EM-Spiltter EM-Fieberchen

So gaaaanz langsam kommt vielleicht bei dem einen oder anderen doch ein wenig EM-Fieberchen auf. Gebe zu, irgendwie tut man sich schwer damit, liegt vielleicht auch an der Relegation mit der Eintracht nach dem beängstigenden Abstiegskampf. Der Kopf braucht dringend mal ne Pause.

Aber weil es ja nun bald doch unvermeidlich losgeht und man sich vielleicht ein wenig ins Thema einlesen will, sei an dieser Stelle das EM-Magazin „72809616“ empfohlen. Chefredakteur Oliver Wurm hat es auf eigenes wirtschaftliches Risiko in einer Auflage von 100.000 auch als Herausgeber konzipiert. Ich kenne Oli seit vielen Jahren, er ist ein klasse Kerl, er powert ohne Ende, und ich finde, das Resultat kann sich wirklich sehen lassen. Wer 9,50 Euro dafür übrig hat, unterstützt auch seinen Mut für ein solches Projekt.

Aus Frankfurter Sicht besonders interessant ist ein ausführliches Interview mit dem ehemaligen Frankfurter Sponti, Kulturdezernenten und ausgewiesenen Eintracht-Fan Daniel Cohn-Bendit, das in der Eintracht-Szenekneipe „Elfer“ durchgeführt wurde.

Das EM-Magazin „72809616“ ist bereits das fünfte Heft von Oliver Wurm, der in Hamburg wohnt und leider HSV-Fan ist, rund um die deutsche Nationalmannschaft. Das erste Heft erschien im März 2014 und beschwor den vierten WM-Titel. Es folgten drei weitere WM-Ausgaben, unter anderem ein komplettes Heft über den spektakulären 7:1-Sieg der deutschen Mannschaft im WM-Halbfinale über Gastgeber Brasilien. Das aufwendig hergestellte, 125 Seiten starke Heft kostet, wie gesagt, 9,50 Euro, ich habe es schon an der Tankstelle gesehen und bei unserem Zeitschriftenhändler, es ist aber auch online bestellbar unter: www.fussballgold.de.

Schlagworte:

224 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Fieberchen? Noch nicht mal.

  2. Der elfer eine „szenekneipe“?

    Jesses.

  3. Moin Moin,
    So ein Heft aus dem Herzen eines Adlers geschrieben, und ich wäre auch bereit, 15€ zu zahlen. Trotzdem Danke.
    Es gibt ja Leben um unsere Eintracht herum und Kandidaten zum Tausch stehen wohl doch in Lauerstellung, auf beiden Seiten. Oczipka? Befürchte, was er für uns wert sein wird, merken wir nach seinem Abgang. Lindner? Danke für nichts. Ansonsten ist mir aktuell zu viel „Balkangen“ beim Scouting dabei, aber mal schauen. Gerüchte halt… die noch spannender sind als N1-Freundschaftsspiele. Wir sind Bundesliga !!!!!

  4. Der Elfer soll ne Eintracht Szenekneipe sein? Der alte in Eschersheim vielleicht…….der neue def. nicht. Da kannste eher ne Mangaconvention abhalten

  5. ZITAT:
    „Der Elfer soll ne Eintracht Szenekneipe sein? Der alte in Eschersheim vielleicht…….der neue def. nicht. Da kannste eher ne Mangaconvention abhalten“

    Aber der neue Elfer ist doch in der Klappergasse!

  6. ZITAT:
    „Da kannste eher ne Mangaconvention abhalten“

    Na dann hat der rote Dani vielleicht das Durchschnittsalter ein bisschen nach oben getrieben…

  7. Ah? Wenn das „Elfer“ so ein Kinderladen ist, dann war DCB als Interviewpartner dort ja eigentlich nur folgerichtig.

  8. Her damit. Fiiiiiber.

  9. Müsste da oben nicht „Werbung“ stehen?

  10. ZITAT:
    „Der Elfer soll ne Eintracht Szenekneipe sein? Der alte in Eschersheim vielleicht…….der neue def. nicht. Da kannste eher ne Mangaconvention abhalten“

    Wie der „neue“ Elfer ist nicht mehr in Eschersheim?

  11. Man sollte versuchen Herzogin Spielglück zu zwingen
    sich regelmäßiger meint einem Kontingent an den
    zukünftigen Auseinandersetzungen von EF zu beteiligen.
    Wenn es wieder heißt: Matrosen in die Rahen! M.M.

  12. Ich fände es schade, würde dieser Beitrag in der Versenkung verschwinden:
    Liebe FR Sportredaktion…..(Gestriger Beitrag von concordia-eagle)
    Hier noch seine unbeantwortete Nachfrage vom Donnerstag, auf die er sich bezieht.

    Meine Meinung dazu:
    Ob sich die Blog G Poster bemühen, schwierig zu beurteilen. c-e bemüht sich in jedem Fall, besten Dank dafür!. Etwas mehr könnte es zuweilen schon sein, da fasse ich mir auch an die eigene Nase.
    Allerdings finde ich einen ruhigen Sonntag nicht so schlimm, zumal Sommerpause ist.

    Aber ich grundsätzlich bin bei ihm, wenn es hier weitergehen soll, dann muss wohl von beiden Seiten mehr kommen. Manche mögen dies als ungebührliche Forderung nach „Unterhaltung für umme“ ansehen, OK. Ich denke aber der Blog wird von der FR betrieben und bringt, wenn er gut gemacht ist und von allen Seiten mit Leben gefüllt wird, beiden Seiten eine ganze Menge.

  13. vicequestore patta

    @13: Da tust Du richtig daran, dass hier nochmal neu zu verorten.

    Gab da auch von Lesern ein paar merkwürdige Antworten drauf. Man würde sich hier anstellen wie ein Scheidungskind. Auch hätte der Stefan in der Zeit nach der Saison auch nicht an jedem Tag einen Eingangsbeitrag gepostet. Und im übrigen hier nur mit dem „inneren Zirkel“ kommuniziert.

    Alles falsch.
    Der Blog braucht regelmäßigen, eintrachtbezogenen Input. Das isso, kann man drehen und wenden, wie man will.
    Der Stefan hat nicht nur nach, sondern auch während der Saison nicht jeden Tag einen neuen Eingangsbeitrag geschrieben. Auch nicht schlimm.
    Und der Stefan hat keinesfalls nur mit einer ausgesuchten Gruppe im Blog kommuniziert. Der Stefan hat sich nach meinem Eindruck in den letzten Monaten zunehmend im Blog geäußert und das keinesfalls nur zum „Urgestein“, sondern jede ernsthafte an ihn gerichtete Frage beantwortet. Er hat außerdem zunehmend seine Meinung geäußert und nicht nur Moderationsaufgaben verrichtet. Dass der dann vielen Mitlesern fehlt, das ist doch ganz normal. Was hat das mit dem Verhalten eines Scheidungskindes zu tun?

  14. Danke fürs hochholen, Eintracht-Laie. Ich gebe dem c-e recht, so auch deinen Ergänzungen.

    @FR: ich hatte das Gefühl, dass sich beide Seiten, FR(-Sport) und User, hier durchaus gegenseitig befruchten konnten. Und wenn es mal Lappalien wie kleine Unstimmigkeiten in Artikeln oder Schreibfehler waren.

    Ich fand den kurzen Vorstellungseinschub von JCM zwischendurch, von wegen: da sind die Jungs von der Sportredaktion, ganz interessant. Und hatte eigentlich die Hoffnung, vom einen oder anderen hier etwas wahrzunehmen, auch außerhalb der wirklich guten Eingangstexte (ungelesen, natürlich).

  15. vicequestore patta

    @JCM, Danke für den Tip: Ich schaue mir das Heft mal an, wenn ich es sehe…

  16. Ist das ein Kindergarten, hier.
    Ob da nun mal ein Eingangsbeitrag steht, zumal Sonntag, oder nicht.
    Dann fangen einige hier zu weinen an, wenn Papa nicht mit ihnen spricht.
    Die Eingangsbeiträge werden doch von vielen ohnehin nicht gelesen, angeblich.
    Seit froh wenn ihr Euren Krempel weiterhin posten dürfte.
    Und lasst Papa auch mal arbeiten, Geld verdienen.
    Gute Gelegenheit, für die Kinder, ein Schritt mehr zur Selbständigkeit.

  17. Da hat der Superhonk ausnahmsweise mal recht.

  18. Wir sind die Borg der Blog.

  19. Gestern an mir vorbei gescrollt. Vielleicht findet es ja jemand Interessant.
    https://www.google.com/maps/d/.....rNj8_hJJTg

  20. concordia-eagle

    JCM, wenn ich das Heft sehe, schau ich mir das auch mal an.

    Das mit der Nachfrage war nur ein Beispiel. es ging und geht auch nicht um einen Eingangsbeitrag sondern um das tägliche „teilnehmen“. Also dass seitens der FR auch außerhalb eines Eingangsbeitrags mal etwas geschrieben wird. Gelöscht wird ja immerhin ;)

  21. Es ist EM, also Fußballpause. Macht euch doch mal locker bis August oder so.

  22. ZITAT:
    „Müsste da oben nicht „Werbung“ stehen?“

    Gar nicht so dumm, dieses neue Anzeigenformat. Was kostet denn so eine „Special Ad“ im Eingangsbeitrag? Vielleicht auch für den Eintracht Fan Shop interessant oder für zukünftige Sponsoren?

  23. Es wird ja gar nicht angeprangert, dass nicht täglich ein neuer Beitrag online geschaltet wird.

    Hier wurden (durch Stefan) immer wieder interessante Fragen beantwortet und Informationen zeitnah weitergegeben. Bsp. „XYZ fix“ „Müller Meier Schmidt zu Schalke“ usw.

    Der Wunsch, dass dies weiterhin geschieht ist doch nachvollziehbar?

  24. ZITAT:
    „Der Elfer soll ne Eintracht Szenekneipe sein? Der alte in Eschersheim vielleicht…….der neue def. nicht. Da kannste eher ne Mangaconvention abhalten“

    Ich halte es für möglich, dass der neue 11er durchaus keine Szenekneipe für uns ältere Herren sein darf.

  25. Hier, bitte sehr, fragt Hellmann, der beantwortet all Eure Fragen:

    „+++ Hellmann beantwortet Fan-Fragen +++

    Eintracht-Vorstand Axel Hellmann will die Sommerpause auch dazu nutzen, mit den Fans in den Dialog zu treten. Der 44-Jährige will sich am 5. Juli bei einem Treffen den Fragen der Nutzer des Eintracht-Forums widmen. In dem sehr aktiven Fan-Forum werden bereits seit Tagen Fragen gesammelt. Wo das Treffen stattfindet, ist noch unklar. Mit der Aktion will Hellmann auch wieder für mehr Sachlichkeit in dem Forum sorgen, sagte er der Frankfurter Neuen Presse.“ Quelle HR

  26. Auf eine eintrachtbezogene, wohlformulierte und sehr interessante Frage wie die von CE vom Donnerstag sollte man schon Mal antworten. Wenn die Zahlen von ID stimmen wäre das nämlich ganz bitter und es entspricht inhaltlich auch nicht den bisher kolportierten Aussagen von offizieller Seite.

    Man kann das natürlich auch lassen und einfach Leuten Freiraum geben sowas wie in der 17 zu verzapfen.
    Ab und an, neben allen Späßchen und Blödeleien sollte aber auch Zeit für eine sachliche Diskussion sein.
    Das Transferbudget böte sich dafür sicherlich an.

  27. @ 26
    Die „Neuigkeit“ ist von Freitag. Danke.

  28. ZITAT:
    „Es ist EM, also Fußballpause. Macht euch doch mal locker bis August oder so.“

    Sehe ich auch so.

  29. concordia-eagle

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist EM, also Fußballpause. Macht euch doch mal locker bis August oder so.“

    Sehe ich auch so.“

    Es ist Mercato (also ab 1.7.). Die meist einzige Zeit in der man über die Eintracht träumen kann.

    „Wow XY kommt, noch nie gehört aber der könnte die entscheidende Stellschraube sein.“

  30. Zu klein.

  31. concordia-eagle

    ZITAT:
    „Zu klein.“

    Auch wieder wahr.

  32. Morsche
    vielleicht müssen wir uns daran gewöhnen, diese Spielwiese von der FR gestellt zu bekommen, ohne Betreuung und Animation. Das wäre schade und ein Verlust. Aber ich habe nicht das Gefühl mehr „fordern“ zu können oder zu sollen.
    Ich wäre allerdings ohne weiteres bereit, für mehr Betreuung (Kurzzwischeninfos, Klarstellungen, alles, was CE anspricht) mehr Werbung auf der Seite zu akzeptieren. Selbst in den Eingangsbeiträgen. ;-)

  33. Wenn ich das richtig verstehe, will man nun alle Stinkstiefel (Sefe, Kittel, Änis) loswerden, weil die schlecht für’s Team sind. Bei einer der letzten Krisen inkl. Kaderneuzusammenstellung („Umbruch“) hieß es noch, man habe zu viele liebe, brave Jungs und brauche mehr „agressive Leaders“.

    Was denn nun? Ich glaube, bei dem durchschnittlichen Intellekt der Profifussballer, wird man kaum jemanden finden (oder bezahlen können), der seine Aggressivität ausschließlich positiv auslebt und eben nicht mal gefrustet abwinkt.

  34. OZ?
    Herzlichen Glückwunsch, Antony Yeboah.
    50 (wahrscheinlich).
    Jedenfalls mehr als Tore pro Saison.

  35. MrBoccia jr. jr.

    Urlaub beendet. Schnallt euch an, ihr Arschkrampen, ich bin energiefrisch.

  36. Was ich mich die ganze Zeit Frage. Ist bei diese Scheidungsanalogie Twitter jetzt der Zigarettenautomat zu dem Vati aufbricht und nie wieder kommt, oder die jüngere Neue?

  37. EM-Fieberchen? Nicht mal leicht erhöhte Temperatur heute morgen gemessen.
    Wird auch so bleiben, selbst wenn Jogis Lieblinge ins Endspiel kommen sollten.

  38. MrBoccia jr. jr.

    die EM juckt mich kein kleines bisschen, ist halt so, wenn man schon vorher weiss, dass man gewinnen wird. Jetzt kann ich erahnen, wie es den Bayernkunden immer so im August geht.

  39. The Big Grabowski

    Oczipka abzugeben wäre eine richtige Entscheidung. Von ihm kommt mittlerweile einfach viel zu wenig. Fand es erschreckend wie mutlos er die beiden Relegationsspiele bestritten hat. Er ist sehr weit aufgerückt, aber wenn er den Ball mal hatte hat er wieder sofort zurück zum Innenverteidiger gespielt. Was bringt es wenn er so weit vorne steht aber sich nicht mal traut einen Zweitligaspieler auszuspielen? Und wenn er mal eine Flanke rein schlägt dann sind ist die einfach zu schwach, er chippt den Ball einfach nur rein, daraus kann man kein Tor machen. Er hat nicht eine (!) Vorlage in dieser Saison gegeben (schießt ja auch noch die Ecken teilweise).

  40. ZITAT:
    „Auf eine eintrachtbezogene, wohlformulierte und sehr interessante Frage wie die von CE vom Donnerstag sollte man schon Mal antworten. Wenn die Zahlen von ID stimmen wäre das nämlich ganz bitter und es entspricht inhaltlich auch nicht den bisher kolportierten Aussagen von offizieller Seite“

    Zu derlei Rückfragen kam von Stefan auch nie Verwertbares. Das halte ich für Legendenbildung. Okay, reagieren könnte man natürlich mal. Da bin ich dabei.

    Aber wenn das das neue Format ist, dann ist das eben so. Es liegt an uns, etwas daraus zu machen. Love it, change it, or leave it.

  41. 42
    Deine erste Aussage zu Stefan ist falsch. Die Letzte sinnlos.

  42. ZITAT:
    „die EM juckt mich kein kleines bisschen, ist halt so, wenn man schon vorher weiss, dass man gewinnen wird. Jetzt kann ich erahnen, wie es den Bayernkunden immer so im August geht.“

    Ja, ist ja leider wirklich voellig sinnlos in EM Fieber zu geraten wo doch heuer weder England noch Frankreich oder Spanien noch die anderen auch nur Aussenseitertitelchancen gegen das schier übermächtige Austria haben werden, is‘ schon klar…

  43. Oh Gott, Gauck-PK am Mittag! Was kommt jetzt noch? Egon Krenz?

  44. Guten Morgen Sonnenschein!

    Die EM juckt mich genau ab Freitagabend. Aber deswegen hier kritisieren? JCM hat doch schöne Eindrücke gepostet, die ich selbstverständlich nicht gelesen habe. Ansonsten schließe ich mich der #33 vollumfänglich an.
    Es war halt das Blog eines Einzelnen, der das sehr persönlich und engagiert betrieben hat. Jetzt ist es das Blog der FR. Und solange sich kein anderer Redakteur der Sache persönlich annehmen will, bleibt das so.

    Ich kann gut damit leben. Ist ja immer die Frage, was man damit macht. Ich fühle mich immer noch gut bespaßt.

  45. ZITAT:
    „Oh Gott, Gauck-PK am Mittag! Was kommt jetzt noch? Egon Krenz?“

    Ich stehe nicht zur Verfügung.

  46. Gibt’s eigentlich Neuigkeiten von Maggo?
    Die Gewebeproben sind mittlerweile ausgewertet.
    Muss man sich jetzt Sorgen machen, oder läuft das
    unter: ist Privatsache und wird nicht kommuniziert?

  47. Spannend könnte diese Euro ja schon werden. Und ein Tippspiel fände ich toll!

    Ich tippe bis auf weiteres auf Italien. Frankreich zerlegt sich selbst (deren Èquipe wie das Land), Spanien hängt noch zu sehr am überholten Tikitaka (o.s.ä.), wir sind zu überheblich und favorisiert, dabei lang nicht so stark besetzt wie bei der WM, die Gelbier schaffen es nicht, weil nie ein Geheimfavorit gewinnt, der Brexit kommt eh, darauf kann man sich verlassen und die Holländer …. was war mit denen noch mal?
    Osteuropa ist noch nicht so weit und scheitert ausserdem traditionell mit großem Drama aber erhobenen Hauptes.
    Wen habe ich vergessen?
    Da bleibt nach dem Ausschlußprinzip Italien. Ich meine, die hätten sich auch ziemlich gut qualifiziert; die italienischen Clubs kommen wieder, traditionell taktisch stark – Mein Favorit.

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oh Gott, Gauck-PK am Mittag! Was kommt jetzt noch? Egon Krenz?“

    Ich stehe nicht zur Verfügung.“

    Ich würd’s machen.

  49. ZITAT:
    „Oczipka abzugeben wäre eine richtige Entscheidung. …“

    Mit Quelle oder Deine Initiative?

  50. @Bruno-HH #3
    Liegt sicher an mir, aber ich kapiere diesen Part nicht:
    „…Lindner? Danke für nichts….“

    Danke für nichts?
    Was hat er bitte verbrochen in Deinen Augen?

  51. ZITAT:
    „42
    Deine erste Aussage zu Stefan ist falsch. Die Letzte sinnlos.“

    Danke für diesen konstruktiven Beitrag. Du mich auch.

  52. Der Lindner Heinz hätte uns fast die Titelverteidigung des Finance Cups im letzten Jahr gekostet. Wer kommt eigentlich in diesem Jahr zur Saisoneröffnung, um uns den Titel-Hattrik streitig zu machen?

  53. @47

    DCM gibt eine PK in ’ner Mangakneipe, habe ich beim Überfliegen einiger Beiträge weiter oben gegeben. Der stünde sicher gerne zu Verfügung. Es muss hart sein für DCM, das ‚ich lasse keine Talkshow aus – Bosbach‘ in Punkto Fernsehpräsenz den Sponti-Dani weit hinter sich gelassen hat. Ist halt wie mit den Pflasterstrand, alles hatte seine Zeit. :-)

  54. Gauck ? Geh runner …

    Aber no politics.

    EM ist wie ne neue Bon Jovi,juckt nur Menschen , die ihren Geschmack ausm Kaugummiautomaten haben und zwischen Bitburger,Mercedes und Nivea-Lobbyismus ihre Kritikfähigkeit zugunsten schwarzrotgoldener Ausßenspiegelverhüterlis getauscht haben.

  55. ZITAT:
    „ZITAT:
    „42
    Deine erste Aussage zu Stefan ist falsch. Die Letzte sinnlos.“

    Danke für diesen konstruktiven Beitrag. Du mich auch.“

    Damit konntest Du deinen Beiträgen Gewicht und Wahrheit verleihen. Sehr gut.

  56. ZITAT:
    „Ich stehe nicht zur Verfügung.“

    Magst Du nicht mit (der) Raute spielen?

  57. Apropos Fernsehpräsenz: Anne Will macht EM Pause. Oder auch: Boatang verdrängt Gauland aus der Glotze.

  58. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Oczipka abzugeben wäre eine richtige Entscheidung. …“

    Mit Quelle oder Deine Initiative?“

    ID in der FR am 4.6. ‚es liegen wohl Angebote für Otsche vor‘

  59. ZITAT:
    „Magst Du nicht mit (der) Raute spielen?“

    Jetzt wo Du’s sagst: Das wäre eigentlich ein schöner Job für den rauten-eagle.

  60. Buhuhu, ich will meinen Stefan wiederhaben, buhuhu… So besser?

    Mal ehrlich, so ein Kindergarten. Das halte ich nicht mehr aus. Der CE hat allerdings in einem Punkt recht: das geht so keine 4 Wochen lang gut.

    Ich bin jedenfalls aktiverweise erstmal raus. Allen (konstruktiven) Mitdiskutanten vielen Dank für viele tolle unterhaltsame Jahre.

    Tschö mit ö und ein Prost nach Nairobi.

  61. Anstrengend so ein Lagerkoller, ist es nicht?

  62. ZITAT:
    „Apropos Fernsehpräsenz: Anne Will macht EM Pause. Oder auch: Boatang verdrängt Gauland aus der Glotze.“

    Bei ihren verabschiedenden Worten der gestrigen Sendung haben sich mir die Nackenhaare aufgestellt.
    „Ausser es passiert noch etwas wichtigeres, dann sind wir für Sie da“ sagte sie sinngemäß.
    Dabei lächelte sie und ich konnte mir nicht umhin vor mich hin zu plappern…
    „Wie nen kleinen Terroranschlag? Danach leckst du dir doch die Finger…“

  63. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist EM, also Fußballpause. Macht euch doch mal locker bis August oder so.“

    Sehe ich auch so.“

    Es ist Mercato (also ab 1.7.). Die meist einzige Zeit in der man über die Eintracht träumen kann.

    „Wow XY kommt, noch nie gehört aber der könnte die entscheidende Stellschraube sein.““

    Hm. XY ungelöst. Welcher Transfer der letzten 12 Monate hat denn eingeschlagen und die Eintracht weiter gebracht? Ich hoffe, K+K haben freie Hand (1) das vorhandene Personal zu selektieren und (2) zu ergänzen, und Bobic und Hübner reden ihnen nicht in die Kaderplanung rein. Das Budget sollte keine Ausrede sein – viel Geld bringt nicht unbedingt Mehrwert, siehe Wintertransfers.

  64. ZITAT:
    „Tschö mit ö und ein Prost nach Nairobi.“

    Skol. Finde den großen Exitus hier gar nicht gut. Sind doch erst ein paar Tage. Wie soll sich das hier einspielen, wenn alle gleich abhauen?

  65. ZITAT:
    „(…)
    EM ist wie ne neue Bon Jovi,juckt nur Menschen , die ihren Geschmack ausm Kaugummiautomaten haben und zwischen Bitburger,Mercedes und Nivea-Lobbyismus ihre Kritikfähigkeit zugunsten schwarzrotgoldener Ausßenspiegelverhüterlis getauscht haben.“

    Latürnich, sämtliche Sympathisanten der Nationalmannschaft sind spießige Schrebergärtner aus Hintertupfingen und dumpfbackige Mallorcadauerurlauber.
    Genau wie sämtliche Eintrachtfans krawallsüchtige Bombenleger aus Bonames sind.

    Die Nationalmannschaft als reines Prollhobby abzutun ist sooo langweilig, abgesehen davon das bei einer EM noch ein paar andere Mannschaften spielen, die möglicherweise interessante Spiele abliefern.

  66. „Welcher Transfer der letzten 12 Monate hat denn eingeschlagen und die Eintracht weiter gebracht?“

    gacinovic mit vorlage und tor, huszti mit einigen assists, ben-hatira mit nicht ganz unwichtigem tor, david abraham mit einer grätsche für die geschichtsbücher und lukas hradecky mit ein paar paraden.

  67. Hieß der Isarpreiss früher anders?

  68. Am Ende entscheidet der Wille und die Leidenschaft, die an den Tag gelegt werden. Als ich mir das Endspiel der letzten WM noch einmal anschaute, war ich verblüfft, mit welchem Kampfgeist, Willen und Leidenschaft die deutschen Spieler da unterwegs waren. Dagegen waren die Vorrundenspiele Kindergeburtstage…..

    Aber aktuell traue ich der „Mannschaft“ nicht zu, noch einmal so eine Leistung abzurufen. England wird mir ausnahmsweise mal unterschätzt. Ansonsten die üblichen Verdächtigen + Belgien.

    Und bei den Franzmännern herrscht jedenfalls bessere Stimmung als man glauben mag. Und nach vorne geht da jetzt richtig was, auch ohne Benzema und Ribery. Giroud, Griessman, Coman usw.
    Denen traue ich zu, sich im eigenen Land in einen Rausch zu spielen.

  69. @lupfer

    Lass mich doch meine Vorurteile kultivieren ;-)

    Vielleicht kulminiert in der Nati auch meine tiefsitzende unterbewusste Enttäuschung über den „modernen“ Fußball.

    Was mich zur Eintracht immer gezogen hat fehlt da leider komplett. Emotionen. Die hatte ich das erste und einzige Mal im November 1977 als Klaus Fischer diesen Fallrückzieher gegen die Schweiz einnetzte. Da war ich 10.

    Ist aber natürlich alles nur my 2 cents usw…

  70. @karsten
    „…mit ein paar Paraden.“ Hrady wurde kürzlich vom finnischen Fußballverband zum Fußballer des Jahres 2016 gekürt. Findet eigentlich die zweite Jahreshälfte da droben nicht statt ?

  71. MrBoccia jr. jr.

    Jessas. Kaum weht mal bisserl Unfrieden durch den blog, schon kneifen die taperen Männer die Schwänze ein. Selbstverständlich ist blog-g tot, wie das hier weitergehen wird, warten wir mal ab.

  72. Zurück aus dem schönen Franken; verpasst habe ich, wie erwartet nüschts, Sommerpause halt.

    Apropos, EM-Fieber durch zweite Hand:
    Die Gastronomen meiner unmittelbaren Umgebung (viele, Altstadt, eng+lebendig) machen schon mal in der Nachbarschaft per Info-Zettel im Briefkasten schönes Wetter für zahlreiche EM-Großleinwand-Happenings.
    Einige von denen werden schon wegen der zeitlichen Ansetzungen ebbes über die 23Uhr-Grenze gehen. Mal schauen, ob sich da jemand als prinzipien-reitender Spaßverderber outen möchte.

    Ständiger EF-Input auch während eines internationalen Turniers?
    Braucht es nicht.
    Es denn, -logischwerweise- es gäbe wirklich etwas wirklich Neues oder wirklich Wichtiges.
    Für Gerüchte und sonstigen Schmonzens gibt es ja dieses TM-Dingens.

  73. ZITAT:
    „“Welcher Transfer der letzten 12 Monate hat denn eingeschlagen und die Eintracht weiter gebracht?“

    gacinovic mit vorlage und tor, huszti mit einigen assists, ben-hatira mit nicht ganz unwichtigem tor, david abraham mit einer grätsche für die geschichtsbücher und lukas hradecky mit ein paar paraden.“

    Danke für die Hinweise – Radi voll d’accord, der kann was. Gacinovic ist im Kommen, hoffentlich lässt man ihn in der Aufstellung. Huszti ist mir nach wie vor zu langsam und unbeständig, und seine Standards weit weniger legendär als anfangs angepriesen.

    In dem Sinne „eingeschlagen“ haben nur Abraham und Radi, meines Erachtens sollte das besser werden, dahin, dass wenn K+K einkaufen, sie Stammspieler für die vakanten Posten einkaufen und kein Auswechselmaterial. Ich hoffe, während der Länderspielpause namens EM tut sich was im Hintergrund.

  74. ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Genau das habe ich mich eben auch gefragt.

  75. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Genau das habe ich mich eben auch gefragt.“

    Er hat gelegentlich seine Nicks geändert.

  76. ZITAT:
    „Aber wenn das das neue Format ist, dann ist das eben so. Es liegt an uns, etwas daraus zu machen. Love it, change it, or leave it.“

    Isarpreiss scheint hier der einzige (oder einer von wenigen) zu sein, der den Umbruch verstanden hat. Was ich sonst hier sehe, sind alte, sture Mitschreiber, die aus gekränktem Stolz schreiben und nur am rummosern sind, weil ihr gewohnter Trott nun anders ist. Die Kommentare hier sind teilweise ein Bilderbuch der vier Phasen der Trauer – wir sind irgendwo zwischen aufreissenden Emotionen und der Suchphase (siehe Twitter-related-posts). Können wir bitte zum neuen Selbstverständnis / neuen Weltverständnis kommen?

    PS: CE könnte trotzdem mal geantwortet werden, denn Internet beinhaltet vorallem das Element der Interaktion und nicht der Aktion alleine…

  77. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Genau das habe ich mich eben auch gefragt.“

    Klar formerly known as Diva Capricieuse

  78. Jetzt hat der Chinese nach dem Pfälzer Flughafen Frankfurt Hahn auch noch 70% an Inter Mailand gekauft.

  79. Es kann ja schon mal kein Nachteil sein, dass wir keine Wunschspieler von AV mehr kaufen müssen.

  80. @Pärsching

    Frei nach dem Motto Blogbeiträge die die Welt nicht braucht:

    Hm. XY ungelöst. Welcher Transfer der letzten 12 Monate hat denn eingeschlagen und die Eintracht weiter gebracht? Ich hoffe, K+K haben freie Hand (1) das vorhandene Personal zu selektieren und (2) zu ergänzen, und Bobic und Hübner reden ihnen nicht in die Kaderplanung rein. Das Budget sollte keine Ausrede sein – viel Geld bringt nicht unbedingt Mehrwert, siehe Wintertransfers.

    Auch wenn Hübner Bashing gerade sehr beliebt ist, bei dem Einen oder Anderen hier (und auch wenn ich kein droßer Freund von BH bin), den Erfolg, den er mitunter hat, sollte man auch anerkennen!

  81. @72

    Ehrlich und verständlich, tu mir auch mit so manchem rund um die Nationalmannschaft schwer :D

    So oder so macht mir aber auch die Atmosphäre meistens Spass, wenn auch vornehmlich bei WM’s, und freu mich einfach auf Spiele wie Belgien-Italien, England-Wales, Kroatien-Spanien… Österreich-Island nicht zu vergessen, frühes Duell der Geheimfavoriten!

  82. EM ist dann, wenn EM ist. Dann guck ich vielleicht auch wieder hin. Bin halt noch lädiert von der letzten Saison.

  83. Der Rest gehört dem Präsidenten Erick Thohir, einem indonesischen Geschäftsmann.

    Klingt gut. Vielleicht werde ich Inter Fan.

  84. ZITAT:
    „Auch wenn Hübner Bashing gerade sehr beliebt ist, den Erfolg, den er mitunter hat, sollte man auch anerkennen!“

    Er teilt sich mit Leverkusen einen Trophäenschrank.

  85. ZITAT:
    „ZITAT:
    „PS: CE könnte trotzdem mal geantwortet werden, denn Internet beinhaltet vorallem das Element der Interaktion und nicht der Aktion alleine…“

    Vor allem widerspricht Ingos Darstellung komplett den Darstellungen des Vorstands, bzw. des ehemaligen VV (Wintereinkäufe aus laufendem Etat, EK wächst um ca. 3,5 Mio etc.). Und überhaupt, wieso muss man 11,5 Mio einnehmen, um 5 Mio zu investieren? Dann könnten es ja auch 20 vs 13,5 oder 7 vs 0,5 oder was auch immer sein.

    Da fände ich es schon hilfreich und vor allem sehr interessant dazu etwas zu schreiben. Und wenn er nur schreibt „Ist halt so, mehr darf ich dazu nicht sagen“, würde mich das auch schon weiter bringen.

  86. @88

    In dem Schrank ist dann wohl auch noch Platz für alle guten Blogbeiträge von Dir! ;-)

  87. Was ist eigentlich an den blog hier auszusetzen? Ich finde ihn nach wie vor gut.
    Klar ist, dass parallel zur EM wenig von EF zu hören sein wird, Transfers werden erst später erfolgen.
    Also, warum mosern?

  88. ZITAT:
    „EM ist dann, wenn EM ist. Dann guck ich vielleicht auch wieder hin. Bin halt noch lädiert von der letzten Saison.“

    So geht’s mir auch Schusch.

    Habe gestern gleichwohl mal meine Managermannschaft aufgestellt. Im Stamm 6 Franzosen, 2 Deutsche ein Italiener und 2 Spanier. Wer könnte wohl mein Favorit sein?

  89. Piefke, es wird doch weniger gemosert als viel mehr angeregt, wie es vielleicht besser laufen könnte.

  90. ZITAT:
    „Was ist eigentlich an den blog hier auszusetzen? Ich finde ihn nach wie vor gut.
    Klar ist, dass parallel zur EM wenig von EF zu hören sein wird, Transfers werden erst später erfolgen.
    Also, warum mosern?“

    +1

    Es war klar, dass sich etwas verändert mit dem Weggang von Stefan Krieger. Der Blog ist im Umbruch und neue Strukturen müssen sich erst einmal entwickeln. Ich bin mir sicher, pünktlich zum ersten Spiel der Saison 2016/17 werden sich neue Strukturen gefunden haben und der Blog ‚anders‘ aber nicht unbedingt weniger interessant weitergehen. Ich hoffe es zumindest.

  91. ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Der MrBoccia jr. jr. hieß früher glaube ich MrBoccia.

  92. ZITAT:
    „Habe gestern gleichwohl mal meine Managermannschaft aufgestellt. Im Stamm 6 Franzosen, 2 Deutsche ein Italiener und 2 Spanier. Wer könnte wohl mein Favorit sein?“

    Vermutlich England. Weil Du ja auch deren Küche sehr schätzt.

  93. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Genau das habe ich mich eben auch gefragt.“

    Er hat gelegentlich seine Nicks geändert.“

    Die Aufklärung bin ich Minimum schuldig:
    Kritikaster war viel zu optimistisch gegenüber den anderen Nörglern undwurde im Rahmen der Eurobbabogaal-Euphorie zur Diva Capricieuse. Nachdem der Verein mir aber Mitte letzter Rückrunde die Identifikation mit Selbigem unmöglich machte, wurde ich zu dem, wie man sowas wie mich hier unten nennt: ein Isarpreusse

    PS: ich schrub ja bewusst „erstmal“. Aber so, wie das im Moment abgeht, fehlt mir da echt die Motivation.

  94. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Der MrBoccia jr. jr. hieß früher glaube ich MrBoccia.“

    gewagte Theorie

  95. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Habe gestern gleichwohl mal meine Managermannschaft aufgestellt. Im Stamm 6 Franzosen, 2 Deutsche ein Italiener und 2 Spanier. Wer könnte wohl mein Favorit sein?“

    Vermutlich England. Weil Du ja auch deren Küche sehr schätzt.“

    Natürlich.

  96. Wumms!

  97. Yes! Rechtzeitig zur EM in Topform.

  98. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tschö mit ö und ein Prost nach Nairobi.“

    Skol. Finde den großen Exitus hier gar nicht gut. Sind doch erst ein paar Tage. Wie soll sich das hier einspielen, wenn alle gleich abhauen?“

    Das finde ich auch.

  99. ZITAT:
    „Wumms!“

    Den hast Du vorbereitet, als wir bei der 85 waren, oder? ;)

  100. Ich weiß nicht, ob es schon thematisiert wurde, zumindest habe ich es beim überfliegen noch nicht gesehen:
    Auf Bild.de las ich davon, das Fans sich an der Überfremdung des Kaders stören. Überfremdung?! Welch Gedankengut, welch Vokabular. Und Hübner nimmt dies wohl auch noch in den Mund. Überfremdung des Kaders – ich bin wirklich fassungslos.

  101. ZITAT:
    „Klar formerly known as Diva Capricieuse“

    Sowie Kritikaster

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Den hast Du vorbereitet, als wir bei der 85 waren, oder? ;)“

    Vooooorsicht, gaaaanz vooorsichtig mein Lieber.

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hieß der Isarpreiss früher anders?“

    Der MrBoccia jr. jr. hieß früher glaube ich MrBoccia.“

    Der wird halt immer infantiler.

  104. „Überfremdung“ klingt eher nach Gauland.

  105. Die Woche geht ja gut los, wenn ich bei Boccia’s [74]
    ZITAT:
    „…Selbstverständlich ist blog-g tot, wie das hier weitergehen wird, warten wir mal ab.“
    bedauernd nicken muss.

    Nö, kein Kindergarten für Scheidungskinder, Blödsinn.
    Die „Vorstellung“ der FR-Sportredaktion (bedankt) war mMn der absolut richtige Ansatz für einen re-start. Und nein, eine 24/7-Nanny brauchts dazu nicht, auch nicht zum Betütteln der Rest-Schreiberlinge.
    Warum aber – als quasi kleines Puzzle-Teil – zB aktuelle Meldungen der FR hier nicht von dieser direkt verlinkt werden, vermag ich nicht nachzuvollziehen. Macht nicht viel Mühe, aktualisiert den Blog, generiert Klicks etc.
    Ist halt wie ein Trainerwechsel: Anpassungs-Geknirsche inklusive.

    Und die EM ist für mich derzeit noch CL-Quali für Auserwählte, während hier noch Trainingslager mit angeschlossener Jugendherberge im näheren Mittelgebirge gesucht wird.

  106. ZITAT:
    „Auf Bild.de las ich davon, das Fans sich an der Überfremdung des Kaders stören. Überfremdung?! „

    Seit wann stören sich die bei uns daran. Wegen der paar potentiellen Balkanesen?
    Außerdem: Das war doch schon viel mehr Wir haben doch auch nicht mehr Ausländer als andere Mannschaften, 2 deutsche Kapitäne, im Winter erst einen deutschen jungen RV geholt…
    Glaube ich nicht, dass sich da wer stört.

  107. Nächste Woche spielen Österreich-Ungarn.

    Boccia:“ja gegen wen denn?“?

    #kuk

  108. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Auf Bild.de las ich davon, das Fans sich an der Überfremdung des Kaders stören. Überfremdung?! „

    Seit wann stören sich die bei uns daran. Wegen der paar potentiellen Balkanesen?
    Außerdem: Das war doch schon viel mehr Wir haben doch auch nicht mehr Ausländer als andere Mannschaften, 2 deutsche Kapitäne, im Winter erst einen deutschen jungen RV geholt…
    Glaube ich nicht, dass sich da wer stört.“

    Ja eben, dass glaube ich ja auch nicht. Eigentlich ist’s hier ja genau umgekehrt und jeder Willkommen – United colours of Frankfurt usw. Was wirklich grossartig ist. Deshalb finde ich diesen Artikel, nebst Vokabular, auchso verstörend.
    Wie kommen die auf einen solchen Schwachsinn? Und was wirft das denn bitte für ein Bild auf die Eintracht und deren Anhänger!?

  109. MrBoccia jr. jr.

    Pro Überfremdung – mehr Österreicher in den blog.

  110. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Tschö mit ö und ein Prost nach Nairobi.“

    Skol. Finde den großen Exitus hier gar nicht gut. Sind doch erst ein paar Tage. Wie soll sich das hier einspielen, wenn alle gleich abhauen?“

    Das finde ich auch.“

    Fairer Punkt! Ich werde in mich gehen…

  111. ZITAT [104]:
    „Auf Bild.de las ich …“
    Finde den Fehler.

  112. MrBoccia jr. jr.

    vor/während der EM wirds hier so sein wie immer – der Watz hält sich raus, man schleppt sich mühsam durch den Sommer, der Müller lobhudelt bisserl nationalmannschaftlich.

    Wie es hier wirklich weitergeht, zeigt sich eh erst danach. Mit dem Mercato. Und dem ganzen Rest.

  113. ZITAT:
    „Pro Überfremdung – mehr Österreicher in den blog.“

    Also da hört der Spaß aber doch auf.

  114. OT, aber da hier viele Intellektuelle sind, frage ich einfach mal, was mich beschäftigt:
    Ist „Auslachen“ eine Art des „Anfeindens“?

  115. Ich bin jetzt ja schon länger dabei und mir ist durchaus bewusst, was Mercato bedeutet, aber mag mir jemand mal die Geschichte hinter dieser Wortkreation näher bringen? Es ist ja eh nichts spannenderes los.

  116. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Ich bin jetzt ja schon länger dabei und mir ist durchaus bewusst, was Mercato bedeutet, aber mag mir jemand mal die Geschichte hinter dieser Wortkreation näher bringen? Es ist ja eh nichts spannenderes los.“

    ich vermute mal, das hat der italophile schusch hier eingeführt.

  117. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „OT, aber da hier viele Intellektuelle sind, frage ich einfach mal, was mich beschäftigt:
    Ist „Auslachen“ eine Art des „Anfeindens“?“

    HAHAHAHA

  118. Hat denn zu diesem Sommerloch wirklich keiner ein Transfergerücht parat?
    Irgendwas spektakuläres, wie Matthäus als Bobic-Nachfolger?

  119. Überfremdung bei EF?

    Mit Djakpa haben sie den einzigen Fremden doch gerade verabschiedet…..

    ;-))

  120. ZITAT:
    „ZITAT [104]:
    „Auf Bild.de las ich …“
    Finde den Fehler.“

    Moment, der Sportteil ist echt gut ;)
    Klar ist es die Bild, aber ich finde es schon bemerkenswert, was man 2016 so alles raushauen kann, ohne das sich jemand dran stört…

  121. ZITAT:
    „… der Müller lobhudelt bisserl nationalmannschaftlich. …“

    Also neben interessanten EM-/WM-Splittern (auch hiesigen Eingangsbeiträgen) schreibt „der Müller“ auch sehr clevere und gute Kommentare:
    http://www.fr-online.de/sport/.....29736.html

  122. ZITAT:
    „Hat denn zu diesem Sommerloch wirklich keiner ein Transfergerücht parat?
    Irgendwas spektakuläres, wie Matthäus als Bobic-Nachfolger?“

    Ein kroatischer Österreicher!

    Drei Fliegen mit einer Klappe: Der Eintracht-Kader wird mit weiteren Balkan-Genen aufgefrischt, die Überfremdung ausgebaut und der Boccia bekommt seinen Ösi. Top!

  123. „Ich habe nichts gegen Fremde. Aber diese Fremden sind nicht von hier!“

    Na, wer hats gesagt?

  124. ZITAT:
    „Ich weiß nicht, ob es schon thematisiert wurde, zumindest habe ich es beim überfliegen noch nicht gesehen:
    Auf Bild.de las ich davon, das Fans sich an der Überfremdung des Kaders stören. Überfremdung?! Welch Gedankengut, welch Vokabular. Und Hübner nimmt dies wohl auch noch in den Mund. Überfremdung des Kaders – ich bin wirklich fassungslos.“

    Was dieses NPD-Vokabular soll verstehe ich auch nicht. Ist total egal wo ein Spieler herkommt. Hauptsache er reißt sich für unsere SGE den Arsch auf.

  125. „Ich hab‘ nichts gegen Fremde. Einige meiner besten Freunde sind Fremde. Aber diese Fremden da sind nicht von hier!“ (Methusalix im Asterix-Band „Das Geschenk Cäsars“)

    Um korrekt zu zitieren! ;-)

  126. ZITAT:
    „Ist total egal wo ein Spieler herkommt. Hauptsache er reißt sich für unsere SGE den Arsch auf.“
    Allrdings. Wir haben sogar schon Offenbacgher integriert.

  127. ZITAT:
    Allrdings. Wir haben sogar schon Offenbacgher integriert.“

    nur bei sportvorständen aus stuttgart kennen wir kein pardon, las ich.

  128. Dieser Zulji, den haben wir doch schon seit 2 Wochen auf der Liste. Irgendwo las ich, das wäre nur bei Abstieg eine Variante gewesen.

    Ah: Kommentare bei tm.de. Sehr zuverlässig also.

  129. ZITAT:
    „nur bei sportvorständen aus stuttgart kennen wir kein pardon, las ich.“

    Ach was, das ist die hessische Herzlichkeit.

  130. Keine Ahnung, mit wem sich die Blöd wieder unterhalten hat.

  131. Mal was wirklich wichtiges!
    Was ist nur aus Westerwaldjoni geworden?!!
    Brummt er noch seine 10-jährige Blogsperre ab?
    Früher war es doch so: Stürzte ein Diktator öffnete das neue Regime die Kerker, die Verbannten kehrten heim..
    ;-)

  132. „nur bei sportvorständen aus stuttgart kennen wir kein pardon, las ich“

    Stuttgart? Nie gehört!

  133. ZITAT:
    „… Und da hat der Verband an insgesamt acht Begegnungen etwas auszusetzen. …“
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2044717

    Acht? Ich komme auf sieben Begegnungen, an denen ich etwas auszusetzen hatte. Meist, weil die Mannschaft des Herzens Aussetzer hatte. Aber ich bin ja auch nicht der DFB-Kontrollausschuss.

    ZITAT:
    „… Mal sehen, wie der DFB-Beobachter, der seinen Platz am Böllenfalltor übrigens deutlich vor dem Abpfiff verlassen hatte, diese Situation auf der anderen Platzseite gesehen hatte. …“
    Aha. Heißt: Wenn der DFB sein eigenes DA-Gästeverbot nachträglich auf alle aus Frankfurt kommenden Zuschauer umdeuten will, durfte der DFB-Beobachter aus Frankfurt ja auch nicht rein ins Stadion. ;)

  134. ZITAT:
    „“nur bei sportvorständen aus stuttgart kennen wir kein pardon, las ich“

    Stuttgart? Nie gehört!“

    Mir scheint, die Therapie zeigt Wirkung…..;-)

  135. ZITAT:
    „Stuttgart? Nie gehört!“

    Hihi

  136. ZITAT:
    „Mal was wirklich wichtiges!
    Was ist nur aus Westerwaldjoni geworden?!!
    Brummt er noch seine 10-jährige Blogsperre ab?
    Früher war es doch so: Stürzte ein Diktator öffnete das neue Regime die Kerker, die Verbannten kehrten heim..
    ;-)“

    Zusammen mit willi64 und dem Weltenbürger könnte der joni den blog auf ein ganz anderes Niwoh heben.

  137. „Angst vor Überfremdung“ ist vielleicht auch eine Form der Fußballromantik, wenn sie als „Angst“ vor der Wandlung einer eingeschworenen Mannschaft mit Eigengewächsen in eine reine Söldnertruppe gemeint wäre.

    Nur so als Idee…

  138. Nach einer tollen Saisoneröffnungsfeier gegen die Urawa Red Diamonds dürfen zum ersten Buli Spiel nur die Dauerkartenbesitzer rein. So will es die Tradition.

  139. ZITAT:
    „Nach einer tollen Saisoneröffnungsfeier gegen die Urawa Red Diamonds dürfen zum ersten Buli Spiel nur die Dauerkartenbesitzer rein. So will es die Tradition.“

    Ich erinnere mich dunkel…

  140. 18 Scorerpunkte in der 2. Buli, da nehme ich auch einen Österreicher. Aber wenn es geht vor der EM

  141. Was ich Stefan nie zu fragen wagte:

    Ist Weltenbürger wirklich gesperrt oder hat er aufgegeben?

    ca. 150 Posts. Kann mich an lahmere Zeiten erinnern.

  142. @schusch
    Wahrscheinlich mit 2-3 Leuten unterhalten und daraus ein „Stimmungsbild“ bei den Fans ermittelt. Oder die Überfremdungsangst stammt schlicht und ergreifend aus der Redaktionsstube selbst, durchaus denkbar.
    Den allermeisten ist es doch relativ wumpe wer uns auf dem Römerbalkon die Schale präsentiert.
    Ob Hanau, Odenwald, Fürstentum Walachei oder Königreich Siam – da sind wir alle recht einfach gestrickt.
    Wir kennen keinen Rassenhass,
    mir trinke all aus einem Fass.

    Jetzt mal was anderes, wie war das gestrige Treffen des Fanclubverbandes, kannst/darfst Du da schon etwas verlauten lassen?

  143. FVV gestern?

    Wir haben ja mittlerweile die Haltung, dass wir nicht alles in sozialen Medien präsentieren wollen, sondern dass es da ein wenig Exklusivität und Vertraulichkeit geben soll.

    Ging lang. Bobic hat sich ganz manierlich präsentiert, find ich.

  144. ZITAT:
    „18 Scorerpunkte in der 2. Buli, da nehme ich auch einen Österreicher. Aber wenn es geht vor der EM“
    Der Brustring spielt 2. Liga. Wir nicht.

  145. Völlig OK nicht alles in die Öffentlichkeit zu tragen, sonst kann man auch nicht offen miteinander reden.
    Mir ging es eher ums allgemeine Einschätzung/Stimmung, ohne genauen Wortlaut.
    Gerade auch um Bobic, dem ihr als Fanclubverband – vorsichtig ausgedrückt – recht undiplomatisch gleich mal einen Haufen vor die Füße gesetzt habt. Stichwort Fanbrief mit dem Statement der Ultras.

    Von daher finde ich es gut, dass er euch besucht hat und wohl ganz gut rüber gekommen ist.
    Und eine lange Versammlung ist ja auch kein schlechtes Zeichen, wenngleich sicher anstrengend.

  146. Ich weiß nicht. Sich die Nächte mit Fans um die Ohren schklagen ist nicht,was ich von einem Vorstand erwarte. Am Ende war noch Alkohol im Spiel! Der soll lieber besser vorstehen, dann werden die Erfolge die Fans von alleine überzeugen. Das Anbiedern jetzt ist doch nur nur Vorsorge für den Fall, dass es nicht läuft.

  147. ZITAT:
    „Das Anbiedern jetzt ist doch nur nur Vorsorge für den Fall, dass es nicht läuft.“

    So eine Vorstellungsrunde ist ja nun nicht schlecht für den Anfang. Da würde ich jetzt nicht gleich diese negativen Assoziationen haben.

  148. MrBoccia jr. jr.

    das Lehrerkind ist doch bloss neidisch, weil der schusch mitm Biobic gesoffen hat und er mit seiner Ollen bei der Schwiegermutter sein musste.

  149. MrBoccia jr. jr.

    Herrschaften, irgendwelche Wünsche/Vorschläge/Ideen, was ich den Herrn Hellmann, also, den Axel, wie ich ihn ja nenne, beim Treffen fragen soll?

  150. Nachmittags in einem stickigen Tagungsraum mit so nem Duff-Duff-Rave im Stadion neben dran. Stiles Mineralwasser war zuerst aus.

  151. Kann ja jeder behaupten. Lasse mir meine mieses Stimmung nicht kaputtreden und meinen berechtigten Neid nicht nehmen. Nicht mal vom Ösi.

  152. „Zusammen mit willi64 und dem Weltenbürger könnte der joni den blog auf ein ganz anderes Niwoh heben.“

    Das ist auch bitter nötig nachdem so Koniferen wie Onkel Albert hingeschmissen haben.
    Das wären dann die neuen Blog Granden!
    #proamnestie

  153. Der Herr Ergänzungsspieler ist jedenfalls bereit für den Zug nach Frankreich. Hier Bilder;:
    https://media.giphy.com/media/...../giphy.gif

  154. Wie viel man wohl für einen Lindner bekäme?

  155. ZITAT:
    „Herrschaften, irgendwelche Wünsche/Vorschläge/Ideen, was ich den Herrn Hellmann, also, den Axel, wie ich ihn ja nenne, beim Treffen fragen soll?“

    Sammeln Sie Katzenbilder?

  156. ZITAT:
    „Wie viel man wohl für einen Lindner bekäme?“

    Mehr als ein Milliönchen gebe es wohl nicht. Aber besser als nix. Dafür dann Andre Weis als Nr.2 verpflichtet……wäre eine Millionen Gewinn.

  157. Rode bleibt.
    http://www.ruhrnachrichten.de/.....35,3034864
    Der schleimt brutalstmöglich….

  158. ZITAT:
    „Wie viel man wohl für einen Lindner bekäme?“

    Er hat sich nichts zuschulden kommen lassen.

  159. ZITAT:
    „Der schleimt brutalstmöglich….“

    Ei jo. Was soll er denn sagen? Ich hatte keine andere Möglichkeit, als zu diesem doofen Verein in dieser extrem hässlichen Gegend zu wechseln? ;)

  160. @Rode
    “ „Es fehlt nur noch der Medizincheck, dann ist es perfekt““

    Na da viel Erfolg.

  161. hessenschau: Meier bittet um Freigabe.

    Zum Glück handelt es sich um den Bielefelder Trainer Norbert Meier, der zu den Lilien will.

  162. @UliStein
    Uli, es müsste auch anders gehen, als so den Wendehals zu markieren.

  163. Der Bub war auch schon mal im Oxxen-Trikot unterwegs, der Hund. Eijeijei.

  164. ZITAT:
    „hessenschau: Meier bittet um Freigabe.

    Zum Glück handelt es sich um den Bielefelder Trainer Norbert Meier, der zu den Lilien will.“

    Da hatte ich eben auch nen kurzen Herzstillstand.

    Ne Frage zu der anderen Meldung „Eintracht-Justiziar spricht beim DFB vor“.
    Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen.
    Muss die Eintracht jetzt schon wegen „Anit-DFB-Bannern“ Strafen befürchten?
    Um welche Banner handelt es sich da?

  165. ZITAT:
    „Ne Frage zu der anderen Meldung „Eintracht-Justiziar spricht beim DFB vor“.
    Das ist irgendwie an mir vorbei gegangen.
    Muss die Eintracht jetzt schon wegen „Anit-DFB-Bannern“ Strafen befürchten?
    Um welche Banner handelt es sich da?“

    Da dürfte es hauptsächlich um die Fackelschau in der Relegation gehen, oder?

  166. ZITAT:
    „Da dürfte es hauptsächlich um die Fackelschau in der Relegation gehen, oder?“

    Laut Hessenschau auch um „Anti-DFB-Banner“, wie ja schon oben geschrieben.

  167. Hier mein EM Statement:
    Wenn es los geht, werde ich mir kaum eine Minute entgehen lassen. Mein matchworn 54er Deutschland-Leberl wird bald vor Dreck stehen und ich werde mit ehrlichem Enthusiasmus mit „Der Mannschaft“ mitfiebern.

    So und nicht anders.

    Wenn WIR dann durch offenkundigen Betrug ausscheiden sollten, werde ich zähneknirschend mit wehenden Fahnen überlaufen. Italien oder England. Welcher der beiden auch immer zu diesem Zeitpunkt noch ambitioniert unterwegs sein sollte. Alternativ gerne Österreich – allerdings nur um den doofen Kärber zu ärgern.

  168. OK, dann halt nochmal, Klaus Veit für die FNP, bissi ausführlichr
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2044717

    Geht also auch um das Banner im BVB-Spiel.

  169. Hadbang-Meier zu den Lilien?
    Das könnte ein durchaus rundum unsympatisches Paket ergeben.

  170. ZITAT:
    „Herrschaften, irgendwelche Wünsche/Vorschläge/Ideen, was ich den Herrn Hellmann, also, den Axel, wie ich ihn ja nenne, beim Treffen fragen soll?“

    Wie man es schafft, ohne jegliche Fachkompetenzen in den Vorstand eines Vereins zu kommen. Ich frage nur für einen Freund….

  171. ZITAT:
    „@Bruno-HH #3
    Liegt sicher an mir, aber ich kapiere diesen Part nicht:
    „…Lindner? Danke für nichts….“

    Danke für nichts?
    Was hat er bitte verbrochen in Deinen Augen?“

    Sorry, beim 2. Lesen kommt es härter rüber als ich es meinte. Nichts verbrochen aber eben auch nichts gerissen. Wird deshalb nicht fehlen. Und wenn er sich nicht durchbeißen will, dann muss er gehen.

  172. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „OK, dann halt nochmal, Klaus Veit für die FNP, bissi ausführlichr
    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2044717

    Geht also auch um das Banner im BVB-Spiel.“

    „Mal sehen, wie der DFB-Beobachter, der seinen Platz am Böllenfalltor übrigens deutlich vor dem Abpfiff verlassen hatte, diese Situation auf der anderen Platzseite gesehen hatte.“

    Manchmal fällt einem echt nichts mehr ein.

  173. @Brigadier [178]
    Gnihi, guggst du [138]
    Wir scheinen das selbe Text-Verständnis zu haben ;)

  174. ZITAT:
    „@Rode
    “ „Es fehlt nur noch der Medizincheck, dann ist es perfekt““

    Na da viel Erfolg.“

    Danach noch Leverkusen, Wolfsburg, ein Ausflug nach England und irgendwann gegen Ende seiner dreißiger kommt er noch mal für ein. zwei Jahre nach … Offenbach.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aryan.html

  175. Ich lese die FNP nach wie vor so, dass das Feuer im Vordergrund steht und die Banner eher so ferner liefen. Aber das ist, zugegeben, Korinthenkackerei. Was ich aber nicht weiß: was stand denn auf den bösen Bannern?

  176. Blog-G ist gerade net so hektisch, wie sonst. Da bieten sich neue Entfaltungsmöglichkeiten.
    Siehe #100.

  177. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „@Brigadier [178]
    Gnihi, guggst du [138]
    Wir scheinen das selbe Text-Verständnis zu haben ;)“

    Man kann uns ja auch am Aussehen und dem Verhalten erkennen. :)

  178. Vicequestore Patta

    @173, M: Das werde ich wohl auch so halten. Natürlich muss man die Schluchtenkacker wegen Boccia auf dem Radar haben, daneben noch die Nati, wobei ich hoffe, dass sich Sefe erfolgreich aus seinem Vertrag herausschießt (ich glaube, ein Tor wäre schon gut, zwei Tore wären Premier League).

  179. @174 Danke für den Link.
    Auch wenn es nur ne Kleinigkeit unter den vielen Verfehlungen ist.
    „Schals und Banner mit DFB-kritischen Sprüchen“. Aha.
    Mal sehen wann es Strafen für den aller Orten beliebten „Fussballmafia DFB“ Sprechchor gibt.

  180. Rode ist seit Kindertagen BVB Fan und HeadnutNobby zurück in der Buli.
    Man kann euch wirklich keine zwei Stunden alleine lassen.

  181. Grabowski und Hölzenbein habe im Eingangsphoto erkannt. Aber wer sind beiden rechts daneben?

  182. ZITAT:
    „Grabowski und Hölzenbein habe im Eingangsphoto erkannt. Aber wer sind beiden rechts daneben?“

    Markus Lanz und Ramsey Bolton.

  183. Wann und mit viel Okken wird eigentlich der DFB bestraft, für das zündeln bei ihrer Veranstaltung vor kurzen in Berlin?

  184. ZITAT:
    „hessenschau: Meier bittet um Freigabe.

    Zum Glück handelt es sich um den Bielefelder Trainer Norbert Meier, der zu den Lilien will.“

    Für mich wäre das nicht die große Katastrophe gewesen. Ich habe mir einen Neuanfang auf allen Ebenen erhofft. Bis jetzt geht leider alles so weiter wie bisher. Lediglich Kittel muss gehen. Toller Neuanfang. Mal sehen, was noch kommt. Erwarte nichts. Wie es aussieht, sind wir auf dem Stuttgarter Weg

  185. Norbert Meier………es gibt so Leute, die einen gesamten Verein, mit einem Schlag unsympathisch machen.

  186. Und was der BVB da bislang holt, haut mich jetzt nicht sooo sehr vom Hocker. Bartra ist ein ewiges Talent, Dembele muss erst mal zeigen, dass er das Geld wert ist, dieser Mikel Merino ist mir völlig unbekannt (was nichts heisst) und der Seppl…….naja. Hummels und Gündogan sind da schon andere Kaliber.

  187. So rein schauspielmäßig passt der Norbert Meier ja perfekt nach Darmstadt.

    Dass der Seppl von Kindesbeinen an BVB-Fan ist, hab‘ ich allerdings bisher auch noch nie gehört.

  188. @complainovic
    ich traue tuchel schon zu, dass er sich da was dabei gedacht hat. und man darf nicht vergessen: bisher haben sie die erlöse von hummels und gündogan noch nicht angerührt. da geht noch was.

  189. Wahrscheinlich werden auch die „Scheiß-DFB“-Luftballons noch strafverschärfend gewertet.

  190. Lüdenscheid Nord könnte auch ein Vorort von Offenbach sein, ähnlich charismatisch, weltoffen und architektonisch so farbenfroh akzentuiert! Das passt zu Sebi viel besser als Provinzstädte wie Frankfurt, München und Berlin.
    Ausserdem ist es völlig egal wo man auf der Bank sitzt.

  191. @Karsten :

    hast ja recht, ich versuch mir nur die nächste Saison schön zu babbeln ;)

  192. Bekommt Offenbach eigentlich was ab? Langt das um die zu retten oder sind die grad mal gar nicht Pleite?

  193. MrBoccia jr. jr.

    morgen, ihr Kinder, wirds was geben:

    #Zlatan #Ibrahimovic: „Es wird eine große Verkündung geben am 7. Juni. Es wird die große Bombe dieses Sommers sein“

  194. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Bekommt Offenbach eigentlich was ab? Langt das um die zu retten oder sind die grad mal gar nicht Pleite?“

    Nein, nur bei einem Auslandswechsel. So jedenfalls habe ich das verstanden.

  195. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Erster 200er, und dann schreibe ich was zu den Oxxen…

  196. Ibrahimowitsch zu den Oxxen?

  197. Seit Kindertagen ist er Oxxenfan wird er uns sagen.

  198. ZITAT:
    „morgen, ihr Kinder, wirds was geben:

    #Zlatan #Ibrahimovic: „Es wird eine große Verkündung geben am 7. Juni. Es wird die große Bombe dieses Sommers sein“

    Dienstag! Passt!!

  199. aha.. noch krümmen sich manche vor Sch(m)erz
    die Nachwehen einer durchaus amüsanten Saison mit anschließendem ö vom Watz..

    und jetzt? Hoffentlich wird es langweilig bleiben, nachdem Kroatien die EM gewonnen hat

  200. ZITAT:
    „morgen, ihr Kinder, wirds was geben:

    #Zlatan #Ibrahimovic: „Es wird eine große Verkündung geben am 7. Juni. Es wird die große Bombe dieses Sommers sein“

    Den Ibrahimovic hab ich mir ein Jahr als Putz-und Hausmann gekauft
    Morgen Pressekonferenz mit Bombenverkündung in Hofheim!

  201. Hradecky wird untröstlich sein.

  202. habe mir gestern nacht mexico gegen die uru`s angeguckt, zwar äußerst unterhaltsam, aber im hinblick auf „unseren mex“ macht mich das eher nachdenklich (zumal der trainer den nicht mal mitgenommen hat). schöner 90 er fussball, sehr unterhaltsam hat aber mit europäischem fussball wenig zu tun. bei einem guten europäischen schiedsrichter wären bei den urus mindestens 3 rote dazu gekommen und die torhüterleistungen erinnern mich an den africa-cup. ich glaube das fabian ein sehr talentierter fussballer ist, aber wenn man das gesehen hat ist klar das er auf seiner position länger braucht um sich umzustellen, als z.b. ein abwehrspieler. gerade deshalb würde ich ihm (auch im hinblick auf die nun einmal getätigte investition) noch die chance einer ganzen saison incl. vorbereitung geben. das man so jemanden allerdings in der winterpause, mit der notwendigkeit der sofortigen hilfe holt verstehe wer will. spricht nicht für die einkaufspolitik. ich kann mir nicht vorstellen das legien und die scoutabteilung das vorgeschlagen hat, riecht nach hb und av mit bh als abwickler.

  203. ZITAT:
    „Hradecky wird untröstlich sein.“

    :-)

  204. @208 Da dürftest du recht haben. Den wollte Veh schon nach Stuttgart holen.
    http://www.stuttgarter-nachric.....32af8.html

  205. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bekommt Offenbach eigentlich was ab? Langt das um die zu retten oder sind die grad mal gar nicht Pleite?“

    Nein, nur bei einem Auslandswechsel. So jedenfalls habe ich das verstanden.“

    Äh, nö. c-e hatte meine dahingehende Frage für uns dankenswerterweise beantwortet (= 2 %):
    http://www.blog-g.de/harley-im.....ent-736864
    Ob resp. was die klammen Nachbarn mit Bersch kriegen ist deren Problem.

  206. Nachklapp zu [211]:
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....3%A4digung
    ZITAT:
    „… Der Solidaritätsmechnismus legt fest, dass alle Vereine, die an der Ausbildung mitgewirkt haben, mit insgesamt 5 % an jeder Transfersumme beteiligt werden, die bei eventuellen Weiterverkäufen eines Spielers im Verlauf seiner Karriere erzielt werden (zwischen 0,25 % (12. – 15. Lebensjahr) bzw 0,5 % (16. – 23. Lebensjahr) pro im Verein verbrachte Saison). …“

  207. ZITAT:
    „Der Herr Ergänzungsspieler ist jedenfalls bereit für den Zug nach Frankreich. Hier Bilder;:
    https://media.giphy.com/media/...../giphy.gif

    Das sehe ich ja jetzt erst, Lehrerkind.
    Schwierig, meine Frankreich gegenüber gerne herausposaunten Militaria-Sprüche mit meinem sehr stark entwickeltem Fluchtinstinkt zu vereinbaren.

  208. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bekommt Offenbach eigentlich was ab? Langt das um die zu retten oder sind die grad mal gar nicht Pleite?“

    Nein, nur bei einem Auslandswechsel. So jedenfalls habe ich das verstanden.“

    Äh, nö. c-e hatte meine dahingehende Frage für uns dankenswerterweise beantwortet (= 2 %):
    http://www.blog-g.de/harley-im.....ent-736864
    Ob resp. was die klammen Nachbarn mit Bersch kriegen ist deren Problem.“

    Sei gedankt.

  209. @211 Danke.

  210. @Bruno-HH
    Danke für Deine Antwort & Erklärung.
    Kann ich gut verstehen – geht mir mit meinen eigenen Beiträgen nicht selten ganz ähnlich. ;-)

  211. ZITAT:
    „ZITAT:
    Allrdings. Wir haben sogar schon Offenbacgher integriert.“

    nur bei sportvorständen aus stuttgart kennen wir kein pardon, las ich.“

    Genau mein Gedanke. Ab 1.000km versickerte die Fremdheit in einem freundschaftlichen Nebel. Aber wehe ein Schwabe oder gar Pfälzer kommt daher.

  212. ZITAT:
    „Hadbang-Meier zu den Lilien?
    Das könnte ein durchaus rundum unsympatisches Paket ergeben.“

    Dann sollten wir sofort reagieren:
    Albert Streit ins Trainerteam!

  213. Ich lese im Eingangsbeitrag „Die deutsche Nationalmannschaft“? – Puuuuh. Im DfB-Sprech von Kanzlerinnens Gnaden handelt es sich doch jetzt um die „Die Mannschaft“. – Diese EM geht mir sowas am Allerwertesten vorbei.

  214. Ist diese „Vaterlandslose-Gesellen-Attitüde“ jetzt Blog Linie?

  215. ZITAT:
    „Ist diese „Vaterlandslose-Gesellen-Attitüde“ jetzt Blog Linie?“

    Wieso, hab‘ ich was verpasst (was ja vorkommen kann)??? Nur wegen der B***? Samt einvokaligen Ablegern? Och nö, bitte nicht.

    Ohne „-Sprech“, aber machbar mit dem / für den fußball-affinen Nachwuchs:
    http://www.wdrmaus.de/extras/m.....0620161038
    Wo wohl der beim Umzug im Schrank vergessene Tischkicker der FR gelandet ist?

  216. Puuh. Die nächste Saison gibt’s wirklich den totalen Umbruch bei uns. Bobic steht vor einer herkulesaufgabe.

  217. ZITAT:
    „Puuh. Die nächste Saison gibt’s wirklich den totalen Umbruch bei uns..“

    so wie jedes Jahr eigentlich

  218. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Puuh. Die nächste Saison gibt’s wirklich den totalen Umbruch bei uns..“

    so wie jedes Jahr eigentlich“

    Vieles verändert sich die Handschellen bleiben.