Spieltag Entspannt zuschauen

Guckst du. Foto: Stefan Krieger.
Guckst du. Foto: Stefan Krieger.

Heute also ist Spieltag. Die letzte Kür, bevor dann am Wochenende in Berlin die Pflicht auf dem Programm steht. Eintracht Frankfurt hat sich aufgestellt, der Mercato ist weitestgehend vorüber — auch wenn bis zum 31. August noch ein paar Artikel auf der Resterampe rumstehen.

Um 19 Uhr tritt die Mannschaft von Thomas Schaaf zu einem letzten Testspiel beim Gruppenligisten RW Walldorf an. Ein Auswärtsspiel, auch wenn es auf der Heimatseite der Eintracht anders verkauft wird. Ein Heimspiel allerdings für die Speerspitze der Bruno-Hübner-Kritiker, für Ingo Durstewitz. Jedenfalls sieht ihn, den Durstewitz, er, der Nachtsheim, in dieser Rolle. Unter- und belegt durch jeden Menge Ausrufezeichen! Das verleiht dem Geschriebenen mehr Gewicht. (Auf Links zum Artikel wird verzichtet, Herr Nachtsheim verlinkt auch nicht. Soviel Respekt muss sein).

Thomas Schaafs Startelf scheint erst mal zu stehen. Einzig die Position auf der rechten offensiven Außenbahn könnte sich gegenüber dem Spiel gegen Mailand noch verändern, wenn Stefan Aigner wieder fit werden sollte. Dann müsste Nelson Valdez wohl erst mal weichen.

Wir, die stets skeptischen Sofahelden, lehnen uns jetzt erst mal entspannt zurück und gucken zu. Die erste Runde im Pokal sollte wirklich nicht mehr als eine Pflichtübung sein, genau wie der Kick heute vor den Toren der Mainmetropole. Gegen Freiburg dann wird’s wirklich ernst. Dann sieht man, ob man mehr als ein Abstiegskandidat ist.

Wobei das ja im Grunde laut einhelliger Expertenmeinung jeder ab Platz acht sein dürfte. Wir werden sehen. Weil wir gucken.

Schlagworte:

540 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen !

    Ich kann mir immer noch nicht so recht vorstellen, dass Herr Nachtsheim das ganze in vollem Ernst meint.

    Dagegen spricht z.B., dass Herr Nachtsheim eigentlich nie etwas ohne ironischen Unterton von sich gibt.

    Vielleicht wollte er die Aussagen der „Fundamentalopposition“ karrikieren.

    Nimmt Kollege Durstewitz die Aussagen ernst ?

  2. ZITAT:

    “ Guten Morgen !

    Ich kann mir immer noch nicht so recht vorstellen, dass Herr Nachtsheim das ganze in vollem Ernst meint.“

    Es ist ja nicht der erste Artikel in diese Richtung. Wenn’s Ironie sein sollte ist es schlecht gemacht. Das passt eigentlich noch weniger.

  3. Nachtsheim vs. Durstewitz – Kampf der Giganten

  4. das wird doch jetzt wieder vom Blog hoch sterilisiert

  5. Hoffentlich wird der nächste Samstag tatsächlich zum Selbstläufer. Schaafs letzte beiden DFB-Pokalrunden mit Werder endeten in Heidenheim und Münster, jeweils in Runde 1.

  6. Hier der Link.

    Eine moma-Reporterin bei der Kriegsberichterstattung in Nürnberg.

    Gott sei Dank hat sie das überlebt…

    http://www.daserste.de/informa.....y-100.html

  7. R.I.P. Robin Williams

    Nanu Nanu!

  8. ZITAT:

    “ Hoffentlich wird der nächste Samstag tatsächlich zum Selbstläufer. Schaafs letzte beiden DFB-Pokalrunden mit Werder endeten in Heidenheim und Münster, jeweils in Runde 1. „

    Heidenheim? Da kann man rausfliegen! Da sind ja auch Spieler beschäfitgt, die sich Eintracht Frankfurt nicht leisten kann. Fakt! Stand doch hier, oder?

  9. ZITAT:

    Heidenheim? Da sind ja auch Spieler beschäfitgt, die sich Eintracht Frankfurt nicht leisten kann. Fakt! Stand doch hier, oder? „

    Glaube nicht.

  10. vicequestore patta

    Heidenheim? Kein Wunder: Da spielt ja auch dieser Teufelskerl namens Schnatterer….

  11. ZITAT:

    “ Hier der Link.

    Eine moma-Reporterin bei der Kriegsberichterstattung in Nürnberg.

    Gott sei Dank hat sie das überlebt…

    http://www.daserste.de/informa.....y-100.html

    Wer hat die denn für ihre „Berichterstattung“ bezahlt?

  12. Good Will Hunting war glaube ich mein erster Film bei dem ich Robin Williams bewusst wahrgenommen habe. Ein klischeebehafteter Film? Keine Frage, trotzdem hat er mich tief berührt, gerade die Szene am Ende, als darum geht dass der Junge keine Schuld hat.

    Später natürlich Good Morning Vietnam/Club der toten Dichter nachgeholt….Sachen wie Mrs. Doubtfire waren eher weniger was für mich.

    Ein wunderbarer Schauspieler, mit grandioser deutscher Synchronstimme.

    Die Nachricht hat mich heute morgen wirklich getroffen…..

  13. ZITAT:

    „Wenn’s Ironie sein sollte ist es schlecht gemacht.“

    Da gebe ich Dir allerdings recht. Ich suche allerdings immer noch nach den übertrieben kritischen Artikeln von Herrn Durstewitz. Wenn sie jemand gefunden hat, kann er ja mal verlinken ;)

  14. Die Artikel schreibt ID unter dem Pseudonym „Uwe Marx“ für die FAZ….

  15. Ich glaube, was der Nachtheim sagt, ist ales noch von Art. 5 GG und der Meinungsfreiheit abgedeckt. Ob es Presse ist, weiß ich net. Jedenfalls ne Meinung, die man teilen kann, oder die man eben net teilen kann. Aber wenn man beruflich damit zu tun hat, dann kann ich verstehen, dass man sich angefasst fühlt!!

  16. @16: Vor allem wenn man namentlich genannt wird.

  17. Logisch darf der sagen was er will. Darum geht es nicht.

  18. ZITAT:

    “ Ich glaube, was der Nachtheim sagt, ist alles noch von Art. 5 GG und der Meinungsfreiheit abgedeckt.“

    Ist auch, glaube ich, gar nicht strittig. Nur wäre ja mal interessant, worauf er seine Meinung stützt. Kann natürlich sein, dass @15 recht hat und Henny über einen Informationsvorsprung verfügt ;). Dann könnte ich die Meinung sogar verstehen.

  19. Ich weiß Stefan, dass es darum net geht. Du meinst, das er falsch liegt. Kann man so sehen, muss man net so sehen.

  20. Es gibt ja eine mittlerweile eine Antwort von Nachtsheim. Da ist von ständigen kleinen Sticheleien die Rede, was nur sehr schwer zu wider-, aber auch zu belegen ist. Verbunden ist das ganze mit dem Aufruf, dass wir doch alle für gute Stimmung sorgen sollten, damit die Mannschaft auch gut drauf ist.

    Oh well. Das ist halt eine Fan-Kolumne. Ein verliebter, naiver Narr.

  21. ZITAT:

    “ Ich weiß Stefan, dass es darum net geht. Du meinst, das er falsch liegt. Kann man so sehen, muss man net so sehen. „

    Dann sag doch mal, warum man das nicht so sehen muss. Wirklich. Wo hat die Rundschau, speziell Ingo, Hübner über Maßen hart angefasst?

  22. ZITAT:

    „[…]Verbunden ist das ganze mit dem Aufruf, dass wir doch alle für gute Stimmung sorgen sollten, damit die Mannschaft auch gut drauf ist. […]“

    Das hört sich nach Weltenbuerger an…

  23. Herrschaften, im Grund ist das, was Ingo, Henny und auch wir hier verzapfen so dermassen belanglos, dass sich keine Aufregung drüber lohnt. Und wenn der eine meint, der anner schreibt dies oder jenes, jo mei. Belegen oder widerrufen. Feddisch.

  24. Immer noch Nachtsheim?

    Hatte ich erwähnt, dass er nur die FR liest? Wie sollte er da den FAZ-Schreiber kritisieren?!

  25. 100% Zustimmung für Henni! Und das Ganze mit Ausrufezeichen! Macht ihn noch sympathischer!

    Mußte mich in den letzen Wochen stark überwinden, die Berichte (ohne Link!) von Herrn Durstewitz überhaupt noch zu lesen bzw. danach nicht gleich aus dem Fenster zu springen!

  26. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Heidenheim? Da sind ja auch Spieler beschäfitgt, die sich Eintracht Frankfurt nicht leisten kann. Fakt! Stand doch hier, oder? „

    Glaube nicht. „

    Echt nicht? Gut, dann habe ich noch Hoffnung! ;-)

  27. … da ich selber so lange suchen musste:

    http://www.sge4ever.de/bruno-h.....ebner-day/

    Dieser Beitrag kann nicht beantwortet werden !

  28. Nachtsheim schreibt doch auch deutlich, dass er sich besonders auf die Artikel der FR bezieht, weil er eben dieses Blatt hauptsächlich liest. Ich finde es gibt hier keinen Grund für die Schreiberlinge der FR beleidigt zu sein. Wer austeilt muss auch einstecken können.

    Ich reg mich auch lieber über die FR als über FAZ auf. Gerade weil ich die FR deutlich bevorzuge.

  29. @Holz

    Ingo ist nicht beleidigt. Ganz und gar nicht.

  30. ZITAT:

    “ Es gibt ja eine mittlerweile eine Antwort von Nachtsheim. Da ist von ständigen kleinen Sticheleien die Rede, was nur sehr schwer zu wider-, aber auch zu belegen ist.“

    Wo ist denn die Antwort? Ich blicke da nicht durch. Was ich lese ist

    „Und als ob das nicht auch schon alles nervig genug sei muss er dann auch noch mit Ingo Durstewitz von der Frankfurter Rundschau ein Gespräch über die schwierige Zeit führen. Ausgerechnet mit dem, der in den letzten Wochen mit am Fiesesten geschrieben hat“

    Gut. „Mit am Fiesesten“ ist natürlich auch schwammig, deutet aber darauf hin, dass der Verfasser auch andere Quellen liest – was man bei einem Fan auch voraussetzen kann.

  31. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Hier der Link.

    Eine moma-Reporterin bei der Kriegsberichterstattung in Nürnberg.

    Gott sei Dank hat sie das überlebt…

    http://www.daserste.de/informa.....y-100.html

    Wer hat die denn für ihre „Berichterstattung“ bezahlt? „

    Sehr gelungen. Vor allem das Ende, in die sie fast kleinlaut zugeben muss, dass nichts passiert ist.

  32. Stefan, Du solltest Dir mal vor Augen führen, dass ein und derselbe Satz von Persoh A positiv, von Person B negativ, und von Person C neutral bewertet werden kann. Ein und derselbe Satz. Es kommt nämlich, und dass vergisst Du leider, nicht nur auf den Verfasser an, sondern auch auf den Betrachter, hier den Leser. Du willst Objektivität und bist naturgemäß auch nur subjektiv in der Meinung. Es gibt keine Objektivität, d.h., Du und die FR, Ihr werdet es nie verhindern können, dass das, was Ihr schreibt, unterschiedlich verstanden und interpretiert wird. Das geht soweit, dass man ja auch bekanntlich „zwischen den Zeilen“ zuweilen liest. Also weg vom Wortlaut hin zu dem, was der Autor mit seinen Worten versucht zu erreichen: Etwas sagen, ohne es zu sagen.

    Deshalb ist es mühselig danach Ausschau zu halten, was jetzt die FR besonders Kritisches geschrieben hat oder besonders Positives. Du wirst immer 2 Meinungen finden, über die man bekanntlich diskutieren kann.

    Und zu meiner Person: ich lese gerne die Berichterstattung über die Eintracht – in FR, NP und FAZ. Mich langweilen Wiederholungen, kann aber auch den Sportjournalisten verstehen, der manchmal gar net mehr weiß, was er schreiben soll, weil es nix gibt (außer Gerüchte) oder weil halt alles schon mal dagewesen ist.

    Ach ja, und am Samstag geht es zum DFB Pokal, wenn die Eintracht schon mal sechs Minuten entfernt von mir spielt – hipp, hipp, uaaa

  33. @de Frank

    Nein, ich will keine Objektivität. Das ist langweilig. Ich will nur wissen, warum sich Nachtsheim auf Ingo einschießt – obwohl der, meiner subjektiven Meinung nach, im Vergleich zu den anderen lokalen Presseorganen, die der Verfasser, wieder meiner Meinung nach, ganz sicher liest, eher zurückhaltend war.

  34. Finde den Streit irgendwie….skurril.

    Habe mich deshalb entschlossen ihn zu ignorieren, bzw. der Teil in mir der dies nicht hinbekommt sieht den Zoff als gutes Zeichen an. Wenn dies die größten Probleme sind….

  35. Wenn Henni eben nicht nur Komiker wäre, hätte er die angesprochenen durstschen Folterungen zitiert und Endepeng. Da er das nicht gemacht hat, verbuche ich das ganze als eventuell ungelungene Satire.

  36. ZITAT:

    “ Watz, hier die Reaktion

    http://www.sge4ever.de/24375/

    Jesses. Danke.

  37. Herr Nachtsheim, das ist doch diese Karikatur seinerselbst, die mal in den 80ern leidlich witzig war und heutzutage krampfhaft versucht, FFH-Hörer in den Weiten der mittel- und nordhessischen Bedeutungslosigkeit zu belustigen?

  38. ZITAT:

    „Ich will nur wissen, warum sich Nachtsheim auf Ingo einschießt“

    ach je. Eine lokale Bekanntheit kritisiert vor seinen 100 Lesern einen lokal bekannten Schreiberling. Das muss man wahrlich nicht so hoch hängen.

  39. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    ich fand‘ ID eher sanft. Aber gut. Meinungen sind wie…

    IÜ hat Boccia in #24 natürlich recht.

    Heute abend: Auf Ihr Roten!

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „[…]Verbunden ist das ganze mit dem Aufruf, dass wir doch alle für gute Stimmung sorgen sollten, damit die Mannschaft auch gut drauf ist. […]“

    Das hört sich nach Weltenbuerger an… „

    Natürlich, das isses doch. Henni schreibt hier unter dem Nick „Weltenbuerger“, um ein Gegengewicht gegen diese negative Grundstimmung der Alten Säcke zu setzen.. ;-)

  41. ZITAT:

    „Wo ist denn die Antwort? Ich blicke da nicht durch.“

    Die Antwort ist hier, mit Link.

    „Gut. ‚Mit am Fiesesten‘ ist natürlich auch schwammig, deutet aber darauf hin, dass der Verfasser auch andere Quellen liest – was man bei einem Fan auch voraussetzen kann. „

    In der verlinkten Antwort deutet sich an, dass der Verfasser wohl doch fast ausschließlich die FR liest. Dann bedeutet das „am Fiesesten“ vermutlich, dass er der Meinung ist, dass ID von den FR-Leuten der Allerfieseste ist. Oder so. Vielleicht aber auch nicht. Auch die Antwort von Nachtsheim ist außerordentlich schwammig.

  42. „Für gute Stimmung sorgen“ ist schon immer das erste Gebot für eine freie Presse gewesen.

    Und jetzt vielleicht zu den Spieler-BHs?

  43. Weshalb er sich auf Deinen Kollegen einschießt, weiß ich nicht. Hätte da eine Vermutung: wahrscheinlich passt ihm seine Nase nicht, im übertragenen Sinne, versteht sich.,

  44. ZITAT:

    “ Watz, hier die Reaktion

    http://www.sge4ever.de/24375/

    Ich distanziere mich entschieden von diesem Satz: „… Dazu kommt, dass Zeitungen eben auch Meinungen und Stimmungen machen…“ .

    Stichwort: Unke 2. Grades

  45. ZITAT:

    „‚Für gute Stimmung sorgen‘ ist schon immer das erste Gebot für eine freie Presse gewesen.“

    Es sei denn, es stellt sich im Nachhinein heraus, dass irgendetwas schief gelaufen ist. Dann hätte die Presse doch bitteschön nicht die ganze Zeit Hofberichterstattung betreiben sollen — nein, es wäre ihre Aufgabe gewesen, auch mal Kritisches beim Namen nennen sollen.

    Ich glaube, ich bleibe in der Wissenschaft. Das ist einfacher als dieses Pressewesen.

  46. Rodgauer Jubelperser . Der Typ geht mir auf den Sack.

  47. ZITAT:

    “ Der Typ geht mir auf den Sack. „

    Wer ginge dir nicht da hin?

  48. Rasender Falkenmayer

    Henni verkennt die Aufgabenstellung des Journalisten. Das kommt schon mal vor.

    Gruppenliga. Seit wann gibt es das denn?

  49. Da ist ja auch noch viel Platz

  50. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „Wer ginge dir nicht da hin? „

    Ich will da nicht hin.

  51. Dachte das wäre schon lang geplatzt.

  52. ZITAT:

    “ Henni verkennt die Aufgabenstellung des Journalisten. „

    Die da wäre?

  53. Rasender Falkenmayer

    Im Fernsehen ist er aber lustig.

  54. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Henni verkennt die Aufgabenstellung des Journalisten. „

    Die da wäre? „

    Berichten. Darüber, wie es ist.

  55. ZITAT:

    Berichten. Darüber, wie es ist. „

    „Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel vor knapp 50.000 Zuschauern gegen den italienischen Erstligisten Inter Mailand mit 3:1 gewonnen“

    Berichtet, was war. Mehr wird unter Umständen schon subjektiv. Hm. Kann man sicher so machen.

  56. Wir fassen nochmal das Szenario von vor drei Wochen zusammen:

    Die Eintracht-Verantwortlichen wussten seit einem Jahr, dass Rode den Verein verlässt.

    Man wusste seit einem halben Jahr, dass der Trainer aufhört.

    Man wusste frühzeitig (bzw. musste – auch mangels erkennbarer eigener Bemühungen – zumindest damit rechnen), dass Schwegler, Jung und Joselu gehen.

    Als Ersatz für diese Leistungsträger hat man Hasebe und Chandler (vom Absteiger FCN) sowie Ignjowski geholt.

    Die Verantwortlichen (HB, BH) haben selbst die Erwartung geweckt, dass weitere Kracher-Transfers getätigt würden.

    Man hat (selbst) angekündigt, dass bis zum ersten Trainingslager drei bis vier weitere Offensiv-Spieler hinzustoßen werden. Nix kam.

    (Wobei man zwischenzeitlich wenigstens – endlich – einen neuen Trainer hatte).

    Man hat dann angekündigt, dass wenigstens bis zum zweiten Trainingslager zwei Neue hinzustoßen werden. Nix kam.

    Vielmehr wurde dann bekannt, dass U19-Nationalspieler Kempf den Verein verlässt.

    Als dann noch das Gerücht aufkam, dass Aigner nach Hannover geht, wurden erste maßvolle kritische

    Stimmen von besorgten Eintracht-Fans laut, bei denen Zweifel daran aufkamen, ob im Eintracht-Vorstand noch zielgerichtet gearbeitet wird.

    Dann kam der Bruno mit seiner SeIbstbedauerungs-Nummer. Er könne nicht verstehen, dass – nach drei so erfolgreichen Jahren – Kritik an seiner Arbeit aufkommt. Das kann ich wiederum nicht verstehen, dass er das nicht verstehen kann.

  57. Rasender Falkenmayer

    Genau 25 im Kader. Perfekt geplant, das Team.

    http://rw-walldorf.b-schmitt.d.....Erste.html

  58. Berichterstattung führt doch nur Unruhe. Das ist nicht gut. Ruhe ist die erste Bürgerpflicht.

  59. Balitsch nach Frankfurt?

  60. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ …“Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel vor knapp 50.000 Zuschauern gegen den italienischen Erstligisten Inter Mailand mit 3:1 gewonnen“

    Berichtet, was war. Mehr wird unter Umständen schon subjektiv. Hm. Kann man sicher so machen. „

    Aufstellung? Torschützen? Die Frau vom Platzwart?

    Etwas mehr geht schon. Frag mal den Ingo.

  61. „Beckenbauer auf Hölzenbein, Hölzenbein auf Netzer, Netzer zu Rummenige … “ (äh, falsch, der war da ja noch gar net mit von der Partie)

    So war früher die Berichterstattung im Sport. Für jeden gut verständlich und net der Interpretation fähig!

  62. @ obektiv und @ subjektiv…

    Meiner Meinung nach waren ALLE Berichte über die Eintracht negativ gefärbt. Was ja auch kein Wunder ist, wenn man über einen stinkenden Haufen berichten muss, dass der Geruch das Urteil beeinflusst.

    Und ganz besonders der Bruno, der von dem der Henni meint, er mache das ganz prima, war überall im Zentrum der Kritik, da besonders dieser Verantwortliche der Eintracht seit der bekanntgewordenen Demission Vehs wenig Überzeugendes dargeboten hat. Das Rumgeeier, erst mit Veh, dann mit Schmidt, dann mit den Welttrainern … bis (kann ich zwar nicht beweisen, aber davon bin ich fest überzeugt) der Alte die Reißleine gezogen hat.

    Da gab es mal von der Seite, mal von der anderen Seite (auch von der FR) mal mehr, mal weniger heftige Kritik. Und das völlig zurecht.

    Und nein, dabei hat sich die FR NICHT exponiert.

    Jedoch wenn der Möchtegernkomiker nur (oder überwiegend) die FR liest, dann kann er sich eben auch nur auf die Kritik der FR beziehen.

    Dann sollte er es aber auch so (von Anfang an) deutlich machen. Und eine namentliche Nennung von ID unterlassen.

    Denn so wie er seine Kritik (also die an der kritischen Presseberichtserstattung über die Eintracht) formuliert hat, scheint es, als habe Durstewitz einen persönlichen Krieg gegen Hübner geführt.

    Und das ist völlig absurd.

  63. O Captain ! My Captain !

    Ich tippe bei der Eintracht mal auf Trapp als Nr. 1 und den FG als Nr. 2.

  64. ” ZITAT:

    ” Henni verkennt die Aufgabenstellung des Journalisten. “

    Die da wäre? “

    Berichten. Darüber, wie es ist.“

    Nur dazu bräuchte ich die FR NICHT!

  65. Rasender Falkenmayer

    Ach je. Das ist sehr schwierig, mit dieser Kommunikation in diesem Internet. Müde.

    „Berichten, wie es ist“ umfaßt natürlich Hintergründe, Zusammenhänge und sich daraus ergebende Folgerungen. Das ist abzugrenzen vom anderweits geforderten „gute Stimmung machen“ und „die Mannschaft unterstützen“. Der Journalist ist kein Fan.

  66. Jemand der eine Eintracht Kolumne schreibt und dort ein Bild von sich im Stadion von Barcelona einbringt, den kann man nicht so ganz ernst nehmen.

  67. Pro BHs für die Schmierfinken, zwecks Leistungskontrolle. Vielleicht hat die Eintracht einige Exemplare übrig.

  68. „Der Journalist ist kein Fan.“

    Journalist sein und Fan sein schließt sich doch nicht aus (und muss es m.E. auch nicht)?

  69. Wer von einem Komödianten kritisiert wird, darf sich geadelt fühlen.

    Glückwunsch, Herr Durstewitz.

  70. Ei jo, Wortgefechte gehören zum Geschäft. Die Beteiligten wissen mit Sicherheit, damit souverän umzugehen. Abbuzze und weiter geht’s.

  71. vicequestore patta

    @58, Merseburger: Genau das ist es. Bruno Hübner hat sich selbst in Schwierigkeiten gebracht und wenn die Presse dann anfängt, die Transferpolitik kritisch zu hinterfragen, muss er sich das gefallen lassen.

  72. “ ZITAT:

    Berichten. Darüber, wie es ist. „

    „Eintracht Frankfurt hat in einem Testspiel vor knapp 50.000 Zuschauern gegen den italienischen Erstligisten Inter Mailand mit 3:1 gewonnen“

    Berichtet, was war. Mehr wird unter Umständen schon subjektiv. Hm. Kann man sicher so machen. „

    Weitestgehend neutrale Berichterstattung sind die dürren Wenigzeiler von dpa oder sid.

    Sobald aber ein Journalist aus den wenigen Fakten einen seitenfüllenden Beitrag oder Kommentar verfasst, wird es (leider viel zu oft) sehr subjektiv. Das schließt auch die Berichterstattung der FR und der Sportredaktion mit ein. Selbst WENN versucht wird, über ein Thema ausgewogen zu berichten, bekommt die Meinung des Verfassers/der Redaktion (leider viel zu oft) einen viel zu großen Raum und zu viel Gewicht.

    Das mag im Sport noch vergleichsweise harmlos sein, aber in der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Berichterstattung ist zu viel Meinung (meiner Meinung nach) gefährlich, weil Menschen die komplexen Zusammenhänge kaum noch durchschauen und sich auf den Wissensvorsprung ihrer Zeitung verlassen bzw. durch die meinungsgefärbte Berichtserstattung beeinflussen lassen.

    Im Übrigen kann man auch nur mit den dürren Fakten von dpa oder sid (oder ähnliche) Meinung machen und Stimmungen beeinflussen. Ganz einfach durch Filterung von Informationen. Weglassen von Infos, die nicht zur Meinung passen, bzw. nur Veröffentlichung von Infos, die auch ins Meinungsbild passen.

    Schwieriges Thema.

  73. Der Kleinkrieg Durstewitz / Nachtsheim ist so interessant wie der Nachbarschaftsstreit wegen dem einen Kirschast, der 30 cm über den Zaun hängt. Halte es für eine gute Idee, Kevin die Binde zu geben, um ihn emotional stärker an den Verein zu binden und ihn dadurch vertraglich zu halten. Sonst isser über kurz oder kurz weg.

  74. @75

    Das mit der Bindung an den Verein hat sich ja unheimlich gut bewährt.

  75. Alle unsere Kapitäne blieben über Jahre treu.

  76. ZITAT:

    “ Alle unsere Kapitäne blieben über Jahre treu. „

    Hach, der Lockruf des schnöden Geldes…

    Ach was sage ich, natürlich ist es immer nur die sportliche Perspektive, das tolle Umfeld und die lautstarken Fans.

  77. ZITAT:

    “ @75

    Das mit der Bindung an den Verein hat sich ja unheimlich gut bewährt. „

    Hahaha, der war gut..

    Wenn man keine Argumente ausser Skyline, Äppler und supermegatollen Fans hat, hat man immer noch Hoffnung und Glaube und kann für positive Grundstimmung sorgen. Vielleicht hilfts ja diesmal..

  78. Also @Alouette: Subjektivität gehört zu allen Medien; es muss nur klar erkennbar sein, wobei es sich um reine Information und wobei um subjektive Einschätzung handelt.

    Ich mache es mir vielleicht zu einfach. Aber: Warum lese ich die FR (und nicht die FAZ)? Weil ich mich da am Ehesten selbst wiederfinde mit meiner Meinung. Das gilt nicht nur für den Sportteil, der bei mir allerdings – und da bin ich mir offenbar mit dem Henni einig – einen Schwerpunkt darstellt, sondern auch für die sonstige („politische“) Ausrichtung.

    Für die Nachrichten brauche ich die FR nicht. Die lese ich einen Tag vorher im Videotext.

  79. ZITAT:

    “ Möchtegernkomiker „

    Ist klar. Hast mit Hessen / Frankfurt nicht all zuviel am Hut, bis auf das Versehen, dass Du Dich für Eintracht Frankfurt interessierst?

    Und Ingo hat schon seit Jahren einen komischerweise negativen Ruf bei den Fans, vermutlich eher durch Stimmungsmache vermeintlicher Forumsgrößen als durch eigenes Zutun. Nachdem wir ihn mal als Studiogast bei eintrachtfans.TV hatten, hatte sich das mal für ein paar Tage gelegt und im Forum fanden Ingo auf einmal alle ganz toll.

    Henni war natürlich auch bei uns. ;)

  80. Wieviele offizielle Kapitäne hatten wir eigtl. in den letzten 10 Jahren?

    Keller, Schur, Jones, Ama, Spycher, Chris, Ochs, Schwegler.

    Jemand vergessen?

  81. Da haut also der ehemals bundesweit bekannte Comedian einen raus gegen Ingo Durstewitz von der FR, der in den letzten Wochen mit am Fiesesten geschrieben hat. Und dann hat er das Gefühl und auch das Bedürfnis, das doch noch mal ein bisschen zu erklären! Mit Ausrufezeichen. Und dann kommt nichts, na ja, fast nichts. Dass es in den letzten Wochen fast keinen Artikel gab, der nicht irgendwann irgendwas moniert hat. Da gab es immer wieder kleine Spitzen und Gemecker! Noch mal Ausrufezeichen.

    Es stellt sich heraus, dass Mr. Seltsam (25) mit seiner Bemerkung, die ich für einen humoristisch überzeichnenden Kommentar gehalten habe, leider Recht hat:

    “ Immer noch Nachtsheim?

    Hatte ich erwähnt, dass er nur die FR liest?

    Wie sollte er da den FAZ-Schreiber kritisieren?! „

    Herr Nachtsheim verkennt tatsächlich die Aufgabenstellung des Journalisten.

    Wenn er sich auf Ingo Durstewitz einschießt, weil ihm dessen Nase nicht passt, dann ist das traurig, aber wenig bemerkenswert. Passiert alle Nase lang, dass irgenwelche Zwerge gegen stattliche Mannspersonen giften.

    In eine richtig böse Richtung kann die Sache aber laufen, wenn HN’s Kernaussage in Fankreisen zu vermeintlichem Tatsachenwissen wird und der Tenor bleibt:

    „Also Henni, weiter Klartext, Du bist der Kumpel in der EINTRACHT-Kurve.“

    Dann war das Ganze eventuell doch mehr als eine ungelungene Satire.

  82. Pro Volltreffer mit Ingo und Henni.

  83. Prima Idee!

  84. „“Also Henni, weiter Klartext, Du bist der Kumpel in der EINTRACHT-Kurve.”

    Mit Ewigkarte im VIP-Bereich.

  85. ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler

  86. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler „

    Donnerstags live auf dem Erzeugermarkt ;-)

  87. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler „

    das könnte allerdings ein Hammer werden, auf gehts Watz.

  88. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler „

    Donnerstags live auf dem Erzeugermarkt

    ;-) „

    Geile Idee. Wer macht den Schiri?

  89. “ „“Also Henni, weiter Klartext, Du bist der Kumpel in der EINTRACHT-Kurve.”

    Mit Ewigkarte im VIP-Bereich. „

    Nur um das klar zu stellen:

    „Also Henni… Klartext…usw“

    sagte babenhaeuseradler auf sge4ever um 10:10 Uhr, heute.

  90. OT

    Habt ihr auch nur noch eingeschränkten Internetzugang? Z.B, Kicker.de „Fehler: Server nicht gefunden“

  91. Es gibt immer wieder Posts die versteh ich einfach nicht.

    Aber das ist sicher nur mein Problem

  92. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler „

    +1000000

    Dafür würde ich bezahlen

  93. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    moderiert von Ergänzungsspieler „

    Donnerstags live auf dem Erzeugermarkt

    ;-) „

    Geile Idee. Wer macht den Schiri? „

    Der Gründel mit Sprühsahne.

  94. Was ist dieses SGE4ever eigentlich?

    Wenn man da ein bisschen stöbert: Sehe ich das richtig, dass sie aktuelle Artikel aus FR, FAZ, FNP umschreiben und dann ohne Quellenangabe als ihre Artikel online stellen ?!

  95. “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni – moderiert von Ergänzungsspieler “

    Das verspräche in der Tat ein Hochlicht.

    Dafür!

    By-the-way: auf sge4ever behauptet ein „Adlerabsturz“, ID habe sich „in einem öffentlichen Videoblog dermaßen höhnisch und respektlos verhalten“. Ich nehme an, der „Volltreffer“ ist gemeint.

    Gab es vielleicht da etwas, was Henni Nachtsheims Äußerungen verständlicher machen würde?

  96. ich! mag! henni! der! schreibt! gut!

  97. ZITAT:

    “ ich! mag! henni! der! schreibt! gut! „

    Mit Gerd auf der Bühne, finde ich ihn gut.

  98. Sonderbar: bei der PK anlässlich der Vorstellung von Lucas Piazon (Piazón) wurden die Anwesenden daruf hingewiesen, dass sich Piazon ohne accent aigu schreibe.

    Nun lese ich auf der Eintracht-Homepage:

    „Der Saisonbeginn rückt allmählich näher. Zeit für uns, einen weiteren Neuzugang der Eintracht ausführlich vorzustellen: Gustavo Lucas Domingues Piazón.“

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/46421/

    Ja, wie denn nun ?!?

  99. So liebe Freunde und jetzt fassen wir uns alle an den Händen und singen das bruno Hübner Lied, wegen der guten Stimmung und so !

  100. @Kapitän

    Bin ich eigentlich blog-konform mit:

    „Ein Kapitän sollte möglichst ein Feldspieler sein, da er:

    a) bei strittigen Szenen schneller beim Schiri, bzw. bei den Hitzköpfen ist.

    b) ggf. Anweisungen des Trainers besser an Spieler weitergeben kann“

    ?

  101. ZITAT:

    “ ich! mag! henni! der! schreibt! gut! „

    Im Prinzip ja (kennt noch jemand Radio Erewan btw.?), aber die Eintracht-Kolumnen von ihm sind schon sehr eindimensionale Jubelarien. Und die Aussage „schreibt mit am Fiesesten“ hört sich eher nach 12jährigem Mädchen an, als nach einem erwachsenen Menschen.

    Wär auch eigentilch egal, aber mit solchen Aussagen befeuert Henni natürlich das bei vielen intelligenz-fernen Schichten herummäandernde Ammenmärchen, dass die Rundschau grundsätzlich gegen die Eintracht schreiben würde. Und sowas kann gefällt mir absolut nicht..

  102. unsere Kapitäne haben sich in den letzten Jahren gerne mal schwer und langwieriger verletzt. Daher wäre ich für einen, der eh bloss draussen sitzen wird (kommt zur Seitenwahl aufn Platz, danach wieder ab auf die Tribüne)

  103. ZITAT:

    …..http://www.eintracht.de/aktuel.....l/46421/

    Ja, wie denn nun ?!? „

    Gute Frage. Aber letztlich zweitrangig, da er ohnehin bereits den Kampfnamen „Pias Zorn“ hat.

    Gefällig zu lesende Vorstellung, sehr gut auch:

    „…Im Jahre 2007 wechselte das Talent zu Atlético Paranaense, einem Verein, der ebenfalls in Curitiba beheimatet ist. Die erste Mannschaft dieses Vereins wurde von Januar bis März 2006 übrigens von Lothar Matthäus trainiert. Warum wir das hier erwähnen, wissen wir allerdings selbst nicht.…“

    Die Schreibe gefällt mir, hat was von Ballhorn :-)

  104. „Ich nehme an, der “Volltreffer” ist gemeint.

    Gab es vielleicht da etwas, was Henni Nachtsheims Äußerungen verständlicher machen würde“

    Der letzte Auftritt vom Dursti im „Volltreffer“ liegt allerdings schon 6 Wochen zurück.

  105. ZITAT:

    By-the-way: auf sge4ever behauptet ein „Adlerabsturz“, ID habe sich „in einem öffentlichen Videoblog dermaßen höhnisch und respektlos verhalten“. Ich nehme an, der „Volltreffer“ ist gemeint.

    Gab es vielleicht da etwas, was Henni Nachtsheims Äußerungen verständlicher machen würde? „

    Ingo wird zur Last gelegt, er „schreibt mit am Fiesesten“. Das tut er sicher nicht im Volltreffer.

  106. ZITAT:

    “ unsere Kapitäne haben sich in den letzten Jahren gerne mal schwer und langwieriger verletzt. Daher wäre ich für einen, der eh bloss draussen sitzen wird (kommt zur Seitenwahl aufn Platz, danach wieder ab auf die Tribüne) „

    Spricht für den Buckel.

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ unsere Kapitäne haben sich in den letzten Jahren gerne mal schwer und langwieriger verletzt. Daher wäre ich für einen, der eh bloss draussen sitzen wird (kommt zur Seitenwahl aufn Platz, danach wieder ab auf die Tribüne) „

    Spricht für den Buckel. „

    ich wollts nicht so direkt schreiben

  108. Der hat ja auch noch einen längerfristigen Vertrag. Hm.

  109. ZITAT:

    “ Der Kleinkrieg Durstewitz / Nachtsheim ist so interessant wie der Nachbarschaftsstreit wegen dem einen Kirschast, der 30 cm über den Zaun hängt. … „

    Sehe ich ähnlich. Kinnerkram. Aber davon abgesehen, ist auch mir nichts von dem was der Ingo über den Hübner geschrieben hätte als sonderlich fies in der Erinnerung geblieben. Aber das empfindet wohl jeder anders. Und meine Frau sagt ja auch immer ich wär‘ ein grober Klotz. Wahrscheinlich ist der Henni diesbezüglich einfach ein bisschen sensibler.

  110. ZITAT:

    “ ich! mag! henni! der! schreibt! gut! „

    Seit der Schröck weg ist und die vielen Ausrufezeichen nicht mehr an sich bindet, läuft das mit den Ausrufezeichen ein bisschen aus dem ruder „!“

  111. Kannganzschnellgehn

    ZITAT:

    “ Herrschaften, im Grund ist das, was Ingo, Henny und auch wir hier verzapfen so dermassen belanglos, dass sich keine Aufregung drüber lohnt. Und wenn der eine meint, der anner schreibt dies oder jenes, jo mei. Belegen oder widerrufen. Feddisch. „

    Yes, Sir. Habe gerade versucht, für die Duellanten die Wahl der Waffen vorzustellen. Florett, Degen, Säbel, alles verworfen. Kartoffelschäler, viel zu gefährlich. Eher sowas in Richtung Saucenschaber vs Rolle Küchenpapier. Außerdem: irgendwann geht selbst Schwerathleten der Emotion die !!! aus.

  112. Wenn dem Hr. Nachtsheim die FR-Artikel zu überkritsch vorkommen, dann ist das eben -sein- Empfinden.

    Darf der dann in einem Kommentar auch von sich geben; so ganz subjektiv von der VIP-Fan-Seele weg.

    Ob man das auch so teilen kann oder will, meinungsmäßig, ist ja GottseiDank was völlig anderes.

    Erst recht, ob und weshalb man sich für die Zwecke der Medienschelte ausgerechnet ID raussuchen musste.

    (man kann neben Sportdirektoren auch leicht Schreiberlinge überkritisch beurteilen).

    Allerdings würde es mich schon interessiert, was er denn so zum Geschreibsel des Hr. Marx zu sagen hätte. Ich bin auch kein FAZ-Kunde, aber das Zwischennetz informiert ja auch ohne Abo.

    And, goodbye Mork. Have a good flight home!

    Das Motto einer seiner späteren Filme schmückt seit über 20 Jahren unsere Ehe-Ringe; sehr schade, dass er selbst nicht mehr danach handeln kann.

  113. “ By-the-way: auf sge4ever behauptet ein „Adlerabsturz“, ID habe sich „in einem öffentlichen Videoblog dermaßen höhnisch und respektlos verhalten“. Ich nehme an, der „Volltreffer“ ist gemeint.

    Gab es vielleicht da etwas, was Henni Nachtsheims Äußerungen verständlicher machen würde? „

    Ingo wird zur Last gelegt, er „schreibt mit am Fiesesten“. Das tut er sicher nicht im Volltreffer. „

    Erstens: ja, habe ich gelesen. Zweitens: nein, natürlich nicht. Im Volltreffer schreibt überhaupt niemand.

    Drittens: Du hast verstanden, wie ich’s gemeint hatte?

  114. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Pro Volltreffer mit Ingo und Henni. „

    Mit.

  115. Viel schlimmer als sein andauarndes Herumhacken auf Bruno finde ich seine Anbiederung an Inui. Ekelhaft.

  116. ZITAT:

    “ Viel schlimmer als sein andauarndes Herumhacken auf Bruno finde ich seine Anbiederung an Inui. Ekelhaft. „

    Mit. Widerlich.

  117. OT-Frage an den/die Fotoexperten:

    Könnt Ihr einen Laden in Frankfurt zur Digitalisierung von Negativen empfehlen?

  118. Rasender Falkenmayer

    Und wen nehme ich jetzt statt des maladen Thiagos ins Kickerteam?

  119. ZITAT:

    “ Und wen nehme ich jetzt statt des maladen Thiagos ins Kickerteam? „

    Bruno Hübner, der hat sichs verdient, auf dem wird immer nur rumgehackt, zeig doch mal ein Herz !

  120. Rasender Falkenmayer

    Danke Complainovic. Werde seinen Königstransfer (Pias Zorn) anheuern. Da kann er zeigen, was er kann. Dann bleiben noch paar Millionen übrig, um die Bank zu stärken.

  121. “ Der letzte Auftritt vom Dursti im „Volltreffer“ liegt allerdings schon 6 Wochen zurück. „

    Stimmt. Mit beeindruckenden Statements der beiden Protagonisten:

    Löw ist maßlos überschätzt, Kroos wird für ‚Alibi-rechts-links-Geschuckel‘ bei Real Madrid künftig unfassbar überbezahlt, Khedira ist ein steifer Bock und Deutschland kann es unmöglich ins Endspiel schaffen, theoretisch vielleicht, aber praktisch niemals.

  122. ZITAT:

    “ Und wen nehme ich jetzt statt des maladen Thiagos ins Kickerteam? „

    Ich bin noch in der „ich stelle jeden Tag um“ Phase. Kann Dir daher leider nicht hilfreich zur Seite stehen.

  123. ZITAT:

    “ Worauf man sich so einstellen kann.

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....11016.html

    http://www.badische-zeitung.de.....73341.html

    die Flut hebt alle Boote…. wobei wenn die dann auch ein eigenes Stadion haben, treiben die dann auch an uns vorbei?

  124. DaZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Worauf man sich so einstellen kann.

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....11016.html

    http://www.badische-zeitung.de.....73341.html

    die Flut hebt alle Boote…. wobei wenn die dann auch ein eigenes Stadion haben, treiben die dann auch an uns vorbei? „

    Davon kann man ausgehen. Und da der Bau eines eigenen Stadions in FRankfurt ebenso wenig moeglich ist wie die Neuverhandlung der Stadionmiete (wie lang führt man da jetzt schon „gute Gespraeche“?) wuerd ich mal sagen: freuen wir uns über jedes Jahr 1. Liga, das uns noch vergönnt ist.

  125. „Allerdings würde es mich schon interessiert, was er denn so zum Geschreibsel des Hr. Marx zu sagen hätte. Ich bin auch kein FAZ-Kunde, aber das Zwischennetz informiert ja auch ohne Abo.“

    Er hat doch praktisch selbst schon zugegeben, dass er die FAZ net liest. Und hier liest er offenbar auch net mit.

  126. ZITAT:

    “ @Kapitän

    Bin ich eigentlich blog-konform mit:

    „Ein Kapitän sollte möglichst ein Feldspieler sein, da er:

    a) bei strittigen Szenen schneller beim Schiri, bzw. bei den Hitzköpfen ist.

    b) ggf. Anweisungen des Trainers besser an Spieler weitergeben kann“

    ? „

    Ich bin für Zambrano. Die Zähmung des Wilden hat bei Amanatidis schon funktioniert.

  127. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „Er hat doch praktisch selbst schon zugegeben, dass er die FAZ net liest. Und hier liest er offenbar auch net mit. „

    Ich dachte, er wär‘ der Weltenbürger

  128. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „…Und hier liest er offenbar auch net mit. „

    Ich dachte, er wär‘ der Weltenbürger „

    Und? Der liest hier doch auch nicht mit, seine Beiträge sind immer so allgemein rundgeschwurbelt, die passen immer „irgendwie“.

  129. vicequestore patta

    @125, HG: Morgen Folge 6 Eintracht Frankfurt. Da kann man mal gespannt sein, wie die Wahrnehmung außerhalb des Rhein-Main-Gebiets ausfallen wird…

  130. ZITAT:

    “ @125, HG: Morgen Folge 6 Eintracht Frankfurt. Da kann man mal gespannt sein, wie die Wahrnehmung außerhalb des Rhein-Main-Gebiets ausfallen wird… „

    Für die allermeisten hier vermutlich überraschend positiv.

  131. Rasender Falkenmayer

    Lese gerade: Mike Franz jetzt bei Freiburg. Seltsame Welt.

  132. ZITAT:

    “ Good Will Hunting war glaube ich mein erster Film bei dem ich Robin Williams bewusst wahrgenommen habe. Ein klischeebehafteter Film? Keine Frage, trotzdem hat er mich tief berührt, gerade die Szene am Ende, als darum geht dass der Junge keine Schuld hat. (…)

    Ein wunderbarer Schauspieler, mit grandioser deutscher Synchronstimme.

    Die Nachricht hat mich heute morgen wirklich getroffen….. „

    Ich muss hier vollinhaltlich zustimmen und tue es gerne.

    „I had to go see about a girl“ – „Son of a bitch! He stole my line!“ ist einer meiner Alltime Favourites als Schlusssatz, ich kriege heute noch Gänsehaut, wenn ich es lese.

    Ruhe in Frieden, Robin Williams

  133. ZITAT:

    “ Lese gerade: Mike Franz jetzt bei Freiburg. Seltsame Welt. „

    Frantz mit TZ. und der aus Nürnberg.

    „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos.

  134. @129

    ZITAT:

    „Er hat doch praktisch selbst schon zugegeben, dass er die FAZ net liest. Und hier liest er offenbar auch net mit. „

    Ja, das habe ich beim ersten Mal schon selbst mitbekommen.

    Eben genau deswegen würde es mich interessieren, was er im Vergleich sagen würde, *wenn* er die entsprechenden FAZ-Artikel auch gelesen hätte.

    Und wer hier alles mitliest (und sich woanders drüber auslässt), will ich garnicht genau wissen ;)

  135. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Lese gerade: Mike Franz jetzt bei Freiburg. Seltsame Welt. „

    Frantz mit TZ. und der aus Nürnberg.

    „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos. „

    Kannst ihn also auch wieder aus deiner kicker-Elf nehmen.

  136. ZITAT:

    “ „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos. „

    Selbst schuld.

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos. „

    Selbst schuld. „

    immerhin in Berlin mit Eintracht Trikot gesichtet

  138. @132

    Heißt es nicht ‚Erkenne Dich selbst‘, warum hier ‚Erkenne den Anderen‘?

    Folgendes stammt zwar nicht aus einem R.W.-Film, aber passt dennoch:

    Bestellt ein Zen-Meister ein Sandwich: „Eins mit Allem“

    In diesem Sinne: Mein Körpervehikel heißt Thorsten und ‚wir‘ freuen uns, dass eine Wahrheit auch von anderen Menschen so empfangen wird…..

    [Edit: Link zu einem Bild gelöscht. Da wird ein Magazin beworben, das Scientology unterstützt. Kann man gerne machen, aber nicht hier]

  139. Lieber Henni,

    grad hab ischs gelese.

    Bitte net mer schreibbe.

    Lieber Spass mache.

    Dess kannste besser.

  140. OK, dann fasse ich mal zusammen.

    Henni liest nur die FR. Von den dort zu lesenden Schreiberlingen ist ID der fieseste, heißt genau genommen ID schreibt fieser als TK. Viel Lärm um Nichts also ;)

  141. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Viel schlimmer als sein andauarndes Herumhacken auf Bruno finde ich seine Anbiederung an Inui. Ekelhaft. „

    Mit. Widerlich. „

    Ihr seid fies. So!

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos. „

    Selbst schuld. „

    immerhin in Berlin mit Eintracht Trikot gesichtet „

    Vll Finanziell so angeschlagen das er seine alten Trikots auftragen muss

  143. Rasender Falkenmayer

    Ah,so, der liebe Franz. Na dann.

  144. Rasender Falkenmayer

    OT: Teamcheck Hanoi. Joselu konkurrenzlos vorne. Deswegen wollte er vielleicht da hin. Und wegen mehr Kohle, klar.

    http://www.t-online.de/sport/f.....ichts.html

    Die sehe ich auch vor einer schweren Saison.

  145. Milan auch am Dzemaili dran, aber knausrig.

    „Milan preparano un’offerta a prezzi modici.“

    Bruno! Fass!

  146. ZITAT:

    “ OT: Teamcheck Hanoi. Joselu konkurrenzlos vorne. Deswegen wollte er vielleicht da hin. Und wegen mehr Kohle, klar.

    http://www.t-online.de/sport/f.....ichts.html

    Die sehe ich auch vor einer schweren Saison. „

    Der Hase Lu kackt ab. Meine Meinung.

  147. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Unser“ Maik (!) Franz ist arbeitslos. „

    Selbst schuld. „

    immerhin in Berlin mit Eintracht Trikot gesichtet „

    Vll Finanziell so angeschlagen das er seine alten Trikots auftragen muss „

    nee, war nur im Swoosh Store – gekauft hat er wohl aber nicht :-)

  148. MWA

    Nach der Zertifizierung erwarte ich demnächst 7 Nationalspieler oder da stimmt was nicht

    http://www.eintracht-frankfurt.....erung.html

  149. ZITAT:

    “ MWA

    Nach der Zertifizierung erwarte ich demnächst 7 Nationalspieler oder da stimmt was nicht

    http://www.eintracht-frankfurt.....erung.html

    Drei Sterne wie fast jeder Bundesligist, muss auch dringend sein, sonst kann sich jeder bei uns bedienen, ansonsten Marketing-Sprech.

  150. Die höchste Zertifizierungsstufe ist ein Hygienefaktor.

  151. Rasender Falkenmayer

    Ist eigentlich wer in Walldorf heute abend? Plane Heimatbesuch…

  152. „Die höchste Zertifizierungsstufe ist ein Hygienefaktor.“

    Wie bspw. auch ein VV, der mit den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung vertraut ist.

  153. Sitzt eigtl einer der Blog-Granden mit seiner DK in 39J oder der Nähe?

  154. ZITAT:

    “ Ist eigentlich wer in Walldorf heute abend? Plane Heimatbesuch… „

    Ja.

  155. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist eigentlich wer in Walldorf heute abend? Plane Heimatbesuch… „

    Ja. „

    Treffort und Erkennungsirgendwas.

  156. Rasender Falkenmayer

    @ 160

    Da fehlt ein

    ?

  157. ZITAT:

    “ Sitzt eigtl einer der Blog-Granden mit seiner DK in 39J oder der Nähe? „

    Ist dir 41I nah genug? Andererseits bin ich keiner von den Granden.. ;-)

  158. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sitzt eigtl einer der Blog-Granden mit seiner DK in 39J oder der Nähe? „

    Ist dir 41I nah genug? Andererseits bin ich keiner von den Granden.. ;-) „

    Hätte besser „regelmäßige Schreiber“ sagen sollen. Würde mich nur mal interessieren wer wo sitzt bzw. ob man dann überraschenderweise Nachbarn hat, die man hier regelmäßig liest…

  159. „Hätte besser „regelmäßige Schreiber“ sagen sollen. Würde mich nur mal interessieren wer wo sitzt bzw. ob man dann überraschenderweise Nachbarn hat, die man hier regelmäßig liest… „

    Zählt 35 E?

    Anyway, ca. 1 Stunde vor Spielbeginn, Unterrang, vorm Aufgang zum 35er (Eintracht-Geschäftsstelle). Meeting der Bloggprotagonisten. Erkennbar an Schals und Devotionalien. Und vor allem am blöden Geschwätz.

  160. Da sollte ich mal vorbeischneien und den Altersschnitt der vorhandenen Protagonisten senken ;)

    @Stefan: Weiß ich, deshalb les ich auch grundsätzlich keine Eingangsbeiträge mehr :)

  161. Aber die Bilder sind ja immer ganz hübsch.

  162. ZITAT:

    “ Hätte besser „regelmäßige Schreiber“ sagen sollen. Würde mich nur mal interessieren wer wo sitzt bzw. ob man dann überraschenderweise Nachbarn hat, die man hier regelmäßig liest… „

    43H

  163. JimmyH, bei Interesse: Mail mit Kontaktdaten an meinen Nick ät GMX punkt COM und dann tauschen wir uns aus.

  164. Ich bemerke eine leichte Tendenz zum „Ecken sitzen“ hier im Block…..

  165. @142 [Edit]

    Herr Krieger,

    Ihre Einfältigkeit ist mal wieder unübertroffen.

    Wo haben Sie Ihre Information her? Psiram?

    UNTERSTÜTZT Focus, Spiegel & Co. (wo es hier auch schon Links gab) NPD & Konsorten, nur weil sie darüber berichten und mit Menschen von dort ein Interview machen?

    Praktisch, wenn Mensch das Selberdenken an Andere und vorgefertigte und unumstößliche Denkschablonen abgibt.

  166. *Blog

    Danke korken, Mail geht raus.

  167. Rasender Falkenmayer

    OT: Na, wer von Euch Granden war’s?

    http://www.welt.de/regionales/.....ochen.html

  168. @Gerichts-Knötterheinis

    „…Damit wurde ein 69 Jahre alter Jurist vom Vorwurf der Beleidigung freigesprochen….“

    Zu jung!

  169. Herr Weltenbuerger,
    das Schöne als Hausherr ist: ich muss das nicht erklären. Das ist nicht der erste Link dieser Art, den ich hier rauswerfe. Wir können das gerne diskutieren. Aber halt nicht hier. Meine Mail ist ja bekannt.

  170. @171

    Ich denke nicht, dass Herr Krieger sich rechtfertigen muss. Hier zu schreiben ist ein Privileg, kein Recht. Wenn er entscheidet, einen Link heraus zu nehmen (und das Vorgehen sogar begründet), ist es meines Erachtens nach nicht statthaft, ihn als einfältig zu beschimpfen.

    Mit Verlaub.

  171. Hmpf … ce’t …

  172. Also wenn der Ronaldo dafür Werbung macht muss das ja was gutes sein!

    https://www.youtube.com/watch?.....c4O6FlEktc

  173. Es ging um ein Bild mit der Überschrift ‚Jeder lächelt mit der gleichen Sprache‘. Ein Kind, wleches in einem Eimer sitzt und lächelt.

    Dies stand in Verbindung mit meinem Text.

    DU meinst, Du könntest die Zeitschrift, deren Link am unteren Bildfeldrand zu sehen war, aufgrund einer oberflächlichen Recherche eine Scientology-UNTERSTÜTZUNG nachsagen, schmeißt meine Verlinkung zu DIESEM BILD raus und begründest dies aufgrund einer Behauptung, wahrscheinlich ohne es selbst überprüft zu haben?

    Und dann forderst Du mich auf, diese Ungeheurlichkeit und Einfältigkeit im Off zu diskutieren?

    Ja, ja…

    Das ist ein starkes Stück, u.a. Feigheit vor dem Herrn. Nunja….dieser Beitrag wird vielleicht auch wieder mal verschwinden bzw. gar nicht erst freigeschaltet werden.

  174. Der Beitrag bleibt natürlich stehen. Diskussion muss nicht um Off erfolgen. Gerne auch öffentlich. Nur nicht hier.

  175. Rasender Falkenmayer

    Hey, Weltenbürger:

    komm mal wieder runter. Stefan kann hier alles löschen, was und weil es ihm nicht gefällt. Ohne weiter Begründung. Kannst Du in Deinem Blog auch.

    Bisher warst Du doch viel entspannter. Falls es Dich getroffen hat, dass wir Dich für Henni Nachtsheim hielten: War nur ein Scherz.

    Friede.

  176. Rasender Falkenmayer

    Also ich mach‘ mich jetzt auf nach Walldorf. Falls mir jemand ein Getränk spendieren will: Werde rotes Eintrachtshirt tragen, ohne Werbung und Beflockung und halblange olivgrüne Hose.

  177. ZITAT:

    “ OT: Na, wer von Euch Granden war’s?

    http://www.welt.de/regionales/.....ochen.html

    na vom Alter kommt nur einer in Frage

  178. @ 182

    Zlatan is einfach ne mgeacoole Sau, leider versteht es keiner wenn er ironisch wird, deswegen halten ihn viele für überheblich und arrogant, dass er das nicht ist beweist diese Aktion nur ein weiteres Mal, daher schliess ich mich Elias und Frans an : http://www.youtube.com/watch?v.....Sq_4Igv9Bo

  179. @ 185

    Yepp. Ich war eher kritisch, bisher. Ab jetzt hat er einen Fan mehr.

  180. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist eigentlich wer in Walldorf heute abend? Plane Heimatbesuch… „

    Ja. „

    Treffort und Erkennungsirgendwas. „

    Groß, sportlich, gut aussehend. Quasi ’ne Mischung aus George Clooney und Vladimir Klitschko.

  181. Okay … war nur Spaß.

    Bin kurz vor 1800 in der Nähe der Kasse. Treffe mich dort um viertel nach mit ’nem Kumpel. Ich komm‘ mit dem Mopped, trage ne schwarze Lederjacke, schwarzes T-Shirt mit blauem Aufdruck und ’n gelbes Halstuch. Vielleicht sieht man sich …

  182. @ Alder Adler

    Freut mich dass du deine Meinung geändert hast, er kommt halt aus ner richtig besch**enen Gegend, daher muss man ihm manches einfach nachsehen, aber er trägt sein Herz am rechten Fleck, davon bin ich überzeugt.

    Ich hatte das grosse Glück ihn mit Schweden zweimal live im Stadion zu sehen und ich muss sagen : dieser Spieler ist unglaublich ! Er rennt kämpft und ackert für die Mannschaft wie kein zweiter und das obwohl er ihr grösster Star ist bei den beiden Spielen die ich sah, war er gleichzeitig Innenverteidiger, defensiver 6er, Ballverteiler und Stoßstürmer, sein Laufpensum war abartig und als ob das nicht genug wäre schiesst er einfach die spektakulärsten Tore. Ich habe auch Xavi und Iniesta in ihren besten Zeiten Live gesehen, aber kein Spieler hat mich so überzeugt wie Ibrahimovic.

  183. Ibrahimovic ist genial.

    Allein dieses Zitat aus dem Spiegel-Interview (hier komplett online und SEHR lesenswert (http://www.spiegel.de/spiegel/.....48828.html) ist einfach großartig:

    „Es ist simpel – ohne Team gewinne ich nichts. Ich muss aber den Platz innerhalb der Mannschaft haben, damit ich mich entfalten kann. Wer mich kauft, kauft einen Ferrari. Wer einen Ferrari hat, tankt Super, fährt auf die Autobahn und gibt Vollgas. Guardiola hat Diesel getankt und eine Tour ins Grüne gemacht. Hätte er sich gleich einen Fiat kaufen sollen.“

  184. Deswegen sind wir ja Alfa Romero.

    Mittelklasse.

  185. ZITAT:

    “ Mittelklasse. „

    Mit dem Ziel uns wieder nach oben zu entwickeln. Wie unser Sponsor es ja auch vorhat.

  186. Fiat.
    … Ich sag jetzt mal nix.

  187. Hehehe, Mein Favorit ist ja :

    Nachdem sein Transfer zum AC Mailand im August 2010 feststand, übte er erneut massive öffentliche Kritik an seinem ehemaligen Trainer bei Barça, Josep Guardiola. Dieser sei ein schlechter Trainer, habe im Gegensatz zu Jose Mourinho keinerlei Motivationsfähigkeit. Wörtlich sagte er: „Für Jose Mourinho hätte ich rausgehen und töten können.“ Des Weiteren gab er an, selbst als Trainer des FC Barcelona auch alles gewinnen zu können, dies sei keine Kunst. Auch seine ehemaligen Mitspieler Xavi, Andres Iniesta und Lionel Messi kritisierte er und bezeichnete sie als „Schuljungen ohne eigene Meinung“.

    Was wäre der Fußball ohne diejenigen die auch mal anecken ? Ein Guardiola zum Beispiel hat sicherlich eine fachliche Kompetenz die man nicht leugnen kann, dennoch sägt er dann hintenrum am Stuhlbein der Leute mit denen er nichts anfangen kann (siehe Mandzukic, Eto’o, an Schweinsteiger traut er sich noch nicht ran, ist aber nur ne Frage der Zeit) vornerum heisst es dann Super Super Spieler blabla, und alle ham ihn sooo lieb weil er sich erbarmt hat für zig Millionen Bayern München zu trainieren, und sogar deutsch gelernt hat und Lederhosen anzieht ….WOW !

    da is mir einer wie Zlatan tausendmal lieber, der auch mal ein Arschloch sein kann, aber bei dem du immer weisst woran du bist.

  188. SLatan….ich will ein Kind von dir:-)

    Hübsch würds nicht werden. Aber erfolgreich

  189. Die Aufstellung gegen Walldorf:

    https://twitter.com/Eintracht_.....76/photo/1

    Keiner aus der Startelf vom Inter-Spiel

  190. ZITAT:
    “ Fiat.
    … Ich sag jetzt mal nix. „

    Zumindestens kein Rentner Mittelspur Auto

  191. ZITAT:

    “ Keiner aus der Startelf vom Inter-Spiel „

    Aber der FG spielt.

  192. Hmm

    Ist das jetzt Rosenthals Abschiedspiel, oder wird er nochmal gegen Berlin beim Stand von dreinull eingewechselt?

  193. Ich hoffe, dass sich vorher ein Abnehmer findet.

    Sollte für alle Beteiligten die beste Lösung sein.

  194. ZITAT:

    Herr Krieger,

    Ihre Einfältigkeit ist mal wieder unübertroffen.

    Wo haben Sie Ihre Information her? Psiram?“

    haha. der positiv-feld und liebet euch doch alle bindestrich-buerger verliert die contenance. das gefällt mir. dass er dabei hysterisch auf psiram reagiert spricht bände. vielleicht sollten die, die ihm hier ganz gerne mal applaudieren, sich da und auf anderen seiten mal informieren. die gedanken sind ja frei, nicht war, bindestrich-buerger?

    danke für die eigen bindestrich demaskierung. haha.

  195. @ 201 Hahaha… Ging mir genauso!

    Hat mich an „stirb langsam“ mit Bruce Willis erinnert, als der Psychopath am Telefon kurz stottert weil der Willis ihn provoziert. :)

  196. ZITAT:

    “ @125, HG: Morgen Folge 6 Eintracht Frankfurt. Da kann man mal gespannt sein, wie die Wahrnehmung außerhalb des Rhein-Main-Gebiets ausfallen wird… „

    Hier ist Folge 6 (schon am 10.08, erschienen):

    http://www.tagesspiegel.de/spo.....12496.html

    Der Herr Nachtsheim wird ob dieser Wahrnehmung Schnappatmung kriegen …

    Beispiele gefällig?

    „Am meisten geredet hat zuletzt Bruno Hübner. Der Sportdirektor musste Kritikern im und um den Verein erklären, warum er Monate brauchte, um einen neuen Trainer und Verstärkungen für die Offensive zu finden. Laut Hübner hat die überlegene Marktmacht anderer Klubs das Sagen. Vorstandschef Heribert Bruchhagen äußert sich immer noch gerne, obwohl oder gerade weil er sportlich nicht mehr das Sagen hat. Trainer Schaaf hat schon immer mehr gebrummt als geredet. Anders als Vorgänger Veh stellt er keine Forderungen, außer das werderbewährte Trainingslager auf Norderney. Auch wenn sich ein Spieler beim Strandlauf einen Hexenschuss zuzog, ein anderer eine Lungenentzündung.“

    „Von der Saison erwarten die Fans wenig, außer vielleicht, dass U-19-Europameister Marc Stendera einen Platz auf dem Feld findet. Doch seine Position ist von Meier besetzt, auch wenn der nicht weiß, wo die genau liegt.“

    „Ein Saisonziel haben die Verantwortlichen nicht ausgegeben, wollen nur dem Abstiegskampf fernbleiben. Wenn Schaafs Team Tore schießt wie zu seinen besten Werder-Zeiten, kann dieses Ziel übererfüllt werden. Wenn es Gegentore hagelt wie zu seinen schlechten Werder-Zeiten, wird es eher untererfüllt.“

  197. Gerade am aufarbeiten verweile ich ratlos.

    ZITAT:

    “ Nachtsheim vs. Durstewitz – Kampf der Giganten „

    Ohne beide zu kennen, würde es mich nicht wundern, wenn der Ingo der bessere Musiker wäre.

  198. ZITAT:

    “ Gerade am aufarbeiten verweile ich ratlos.

    ZITAT:

    “ Nachtsheim vs. Durstewitz – Kampf der Giganten „

    Ohne beide zu kennen, würde es mich nicht wundern, wenn der Ingo der bessere Musiker wäre. „

    Der zündelt doch schon wieder:-)– Btw, ich hätte noch einen günstigen 5 Liter Kanister.. Freundschftspreis:-))

  199. OT:

    hübsch aufbereitet von bundesliga.com

    http://www.bundesliga.com/en/l.....299187.php

  200. vicequestore patta

    Ibrahimović: Es ist schön, wenn die Leute mich erkennen und auf der Straße ansprechen. Dafür mache ich das doch. Wenn einer sagt, er mag das nicht, lügt er.

    Der Mann hat unbestritten den höchsten Unterhaltungswert….

  201. ZITAT:

    “ Der zündelt doch schon wieder:-)– Btw, ich hätte noch einen günstigen 5 Liter Kanister.. Freundschftspreis:-)) „

    Probier’s ab 23:00 Uhr mit dem traditionellen Schwund meiner Geschäftsfähigkeit bitte nochmal.

  202. ZITAT:

    “ Ibrahimović: Es ist schön, wenn die Leute mich erkennen und auf der Straße ansprechen. Dafür mache ich das doch. Wenn einer sagt, er mag das nicht, lügt er.

    Der Mann hat unbestritten den höchsten Unterhaltungswert…. „

    Was lernt man daraus?

    Sparen ist eine Tugend.

    Indes ist sie was für echte Hohlroller. Also für Leute wie mich, die auf das nächste Leben warten.

    Angenommen die Unfehlbaren Verantwortlichen von EF hätten sich entschlossen alle kleingeistigen Bedenken über Bord zu schmeißen und sie hätten alles dafür geopfert ( einschließlich des Augenlichts eurer Kinder) …Satan Ibramhimovic zu kaufen .. Was wäre passiert in Frankfurt ?

    Vermutlich der sofortige Abstiegs mittels eines Blitzschlags .

    Möglicherweise aber auch was anderes. Nämlich das was allen Vereinen passiert ist ,die diesen Quartalsirren gekauft haben. Die Meisterschaft:)

    Hätte sich das gerechnet? Niemals.. Obwohl für mich schon.

  203. Zur Zeit stehts 7:0 gg. Walldorf

  204. Sedantag!

  205. Bale, Chames, CR7 – nette Mittelfeldreihe

  206. Zlatans Frau beim Kreuzworträtsel: Schatz , Weltmacht mit drei Buchstaben? „Ich“

  207. ja ja unvergessen:

    „Kanzler der Einheit mit 4 Buchstaben ?“

    „Ei Helmut, das bist doch Du !“

    „Ich ? Passt net“.

    „Doch die meinen Dich !“

    „Mich ? Mich !

    Passt !“

  208. ZITAT:

    “ Bale, Chames, CR7 – nette Mittelfeldreihe „

    Ja, sie spielen auch nicht gänzlich unübel.

  209. Die Hunde bellen, aber die Kamel.. Äh Karwane zieht weiter…

    Ach der Helmut, war das noch schee…

  210. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Bale, Chames, CR7 – nette Mittelfeldreihe „

    Ja, sie spielen auch nicht gänzlich unübel. „

    ich glaube , dass wir in der gesamten Historie nicht soviel Geld ausgegeben haben für Transfers was alleine die 3 gekostet haben

  211. Und Bumms!. CR7

  212. Toni K passt da aber auch ganz manierlich rein. Respekt !

  213. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich glaube , dass wir in der gesamten Historie nicht soviel Geld ausgegeben haben für Transfers was alleine die 3 gekostet haben „

    Ganz sicher nicht. Das sind ja knapp 300 Mio. Dagegen war Kroos ein Schnäppchen.

  214. @201

    Wenn schon die Dinge beim Namen benennen ‚die contenance verlieren‘ bedeutet na dann….recht interessant wie schnell da die Reflexe angestachelt werden und Dinge in ein Gegenüber hineininterpretiert werden ohne selbst mal nachzufragen, ob die eigene Wahrnehmung denn auch im Andern Wirklichkeit ist.

    Hysterisch auf Psiram reagiert? Woher hast Du das? Woran machst Du das fest? Nicht an meinem Wort-Verhalten hier. Aaahh, stammst vielleicht aus der weit verbreiteten Fraktion ich-nehme-an-das-es-so-ist-also-ist-es-so – nicht meins, weder die eine, noch das andere. Oder vielleicht über die Kanäle der Empathie und der Energiefelder??? Aber auch hier war hier nicht das, was Du meinst bei mir zu erkennen….

    Inhaltlich ist ein Reden ÜBER etwas beim Herrn Krieger ein UNTERSTÜTZEN VON. Und daraus (Oberfläche plus Behauptung ohne wirkliche Belege) resultiert eine Löschung eines Bildlinks. Um Mehr geht es hier gar nicht. Und das ist faktisch und überprüfbar falsch. Und ich finde dieses Tun bedenkenswert, weil es aus meiner Sicht eine Art Gesinnungsjustiz ist.

    Eine kurze Recherche hätte dazu geführt:

    „… ist eine moderne Zeitschrift des neuen Jahrtausends, die alle Religionen und Wissenschaften integriert ohne sie zu vermischen. Jede Religion und jedes Wissensgebiet geht als Einzeldisziplin in die Gesamtbetrachtung ein. In einer multisperspektivischen Herangehensweise hat jede Kultur und jeder Mensch seinen Platz im Gesamtbild.“

    Der letzte Satz ist hervorzuheben!

    Und einen harmlosen bzw. humorvollen und berührenden Bild-Link zu löschen aufgrund von einer oberflächlichen Recherche ist und bleibt ein Akt der Einfältigkeit (im negativen Bedeutungssinne des Wortes; wie auch hier der oft falsch verwendete und schändlich gemeinte Begriff Esoterik). Selbst dann, wenn Herr Krieger hier frei in seinem Tun wählen kann. Noch einmal: Lediglich ein BILD!!!!

  215. @Weltenbürger – schau einfach Fussball und schreib drüber und gut ist !!!

  216. der Watz ist eh viel zu grosszügig mit dem Löschen. Was da oft an Müll stehen bleiben darf ist erstaunlich.

    Und nix ist peinlicher als ein Jammerer, der seinem unmassgeblichen Beitrag nachflennt. Wenns gelöscht wird, ists weg. Feddisch. Von mir aus kurzes Beschimpfen als „Zensurwatz“, dann gehts weiter.

  217. Ob ich ihn löschen soll weil er hier ständig weiter diskutiert? Nein.

  218. So, da haben wir den Salat. Effe prophezeit eine sorgenfreie Saison aber nach oben langt es auch nicht. Passt zum Eingangsbeitrag, den ich ja nie lese.

    http://www.sky.de/web/cms/de/v.....wkz=wxfsl1

  219. ZITAT:

    “ So, da haben wir den Salat. Effe prophezeit eine sorgenfreie Saison aber nach oben langt es auch nicht. Passt zum Eingangsbeitrag, den ich ja nie lese.

    http://www.sky.de/web/cms/de/v.....wkz=wxfsl1

    Wenn es nach oben nicht langt ist man Abstiegskandidat.

  220. ZITAT:

    “ Ob ich ihn löschen soll weil er hier ständig weiter diskutiert? Nein. „

    Nein. Boccia wollte, dass Du ihn bzw. seine Beiträge löschst. Verständlich wie ich finde.

  221. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ So, da haben wir den Salat. Effe prophezeit eine sorgenfreie Saison aber nach oben langt es auch nicht. Passt zum Eingangsbeitrag, den ich ja nie lese.

    http://www.sky.de/web/cms/de/v.....wkz=wxfsl1

    Wenn es nach oben nicht langt ist man Abstiegskandidat. „

    Ui, Du hast einen 8 Minutenbeitrag in einer gehört? Das kann nicht mal ich, the ear.

  222. ZITAT:

    Nein. Boccia wollte, dass Du ihn bzw. seine Beiträge löschst. Verständlich wie ich finde. „

    Der soll ruhig sein und zu Ikea gehen.

  223. Also ich mag den Boccia

  224. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Nein. Boccia wollte, dass Du ihn bzw. seine Beiträge löschst. Verständlich wie ich finde. „

    Der soll ruhig sein und zu Ikea gehen. „

    nur Samstags

  225. ZITAT:

    Wenn es nach oben nicht langt ist man Abstiegskandidat. „

    Ui, Du hast einen 8 Minutenbeitrag in einer gehört? Das kann nicht mal ich, the ear. „

    Quatsch. Ich habe mir gar nichts angehört. Ist meine Meinung. Mittelfeld gibt es nicht mehr. Alles was nicht um die internationalen Töpfe spielt kickt gegen den Abstieg.

  226. Bumm wieder CR7

  227. ZITAT:

    “ Also ich mag den Boccia „

    Nobody’s perfect.

  228. So, Herrschaften.

    Brasilien-Deutschland in der Eselinnen-Nachwuchs-WM.

    Eurosport, jetzt.

  229. Die nehmen das richtig ernst.

  230. Bela brüllt.

  231. ich mag den CR7. Und den Zlatan. Und den Watz.

  232. ZITAT:

    “ Also ich mag den Boccia „

    Du kennst ihn halt nicht.

  233. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Quatsch. Ich habe mir gar nichts angehört. Ist meine Meinung. Mittelfeld gibt es nicht mehr. Alles was nicht um die internationalen Töpfe spielt kickt gegen den Abstieg. „

    Hatte ich schon so verstanden. Vorne sind Bayern, Dortmund, Leverkusen, Wolfsburg und Schalke. Gladbach normalhin auf Platz 6 und von den anderen 12 wird einer 7. und zwei steigen direkt ab, Wer was macht, kann man auswürfeln.

  234. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also ich mag den Boccia „

    Du kennst ihn halt nicht. „

    schnell mal „Villacher lieber in den Ausguss als in den CE schütten“ notiert

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also ich mag den Boccia „

    Du kennst ihn halt nicht. „

    schnell mal „Villacher lieber in den Ausguss als in den CE schütten“ notiert „

    Ich habe doch nur gescherzt.

    (Schweißausbruch.)

  236. Anderseits mag ich viele. Manchmal

  237. Verbal erzählen, klar.

  238. ZITAT:

    “ ich mag den CR7. Und den Zlatan. Und den Watz. „

    https://www.youtube.com/watch?.....ClGhto1vIg

  239. gammaray7☆☆☆☆

    ah. im seniorenstift ist jetzt schon um halb elf bettruhe

    naja besser ist es

    bei dem sturm im wasserglas heute

  240. Ich mag den Baseler Platz.

    Guten Morgen Frankfurt.

  241. http://m.spiegel.de/wissenscha.....85806.html

    „Woran Mirzakhani forscht, ist selbst für interessierte Laien nur schwer zu verstehen. In der sogenannten nichteuklidschen Geometrie gelten andere Regeln als in der Geometrie, wie wir sie aus dem Mathematikunterricht kennen. Mirzakhani hat beispielsweise geschlossene Kurven auf hyperbolischen Flächen untersucht, deren Länge sich nicht ändert, auch wenn man sie verformt.“

    Klingt irgendwie zementiert. Ich leg mich wieder ins Bett.

  242. Was ist hier los…. alle noch freudetrunken, ich meine 7:0 ist ja mal eine Nummer.

  243. Heute ist Tag der Ruhe und der inneren Einkehr. Wir warten halt alle gespannt auf den Augenzeugen-Bericht vom Rasenden Falken..

    Jetzt erstmal der Bericht der Finken: http://www.fr-online.de/eintra.....73446.html

  244. ZITAT:

    “ Was ist hier los…. alle noch freudetrunken, ich meine 7:0 ist ja mal eine Nummer. „

    Eher enttäuscht.

    Ein Testspiel ohne am Ende einen Pokal bekommen und einen englischsprachigen Titel gewonnen zu haben???

    Was ist das bitte für ein Mist?

  245. Sehr ruhig hier heute früh, viele schlafen noch ihren Rausch aus?

    Der fiese Hetzer schreibt über den Buckel: http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  246. „Nicht weniger als neun sehr entschlossen aussehende und grimmig dreinblickende Security-Männer gewährten dem Eintracht-Spieler Geleitschutz und bugsierten ihn im Stechschritt durch die nicht hysterischen, aber doch sehr neugierig beobachtenden Menschen. „

    Der ID schreibt wirklich am fiesesten. Immer diese Übertreibungen!

  247. Ich erwarte hier Euphorie. Mein Whatsapp ist von Europapokal in Europacup im nächsten Jahr geändert worden. Wenn das nicht klappt, stehe ich mal wieder wie ein Depp da.

  248. Steht man als Nutzer von Whatsapp nicht per se manchmal als Depp da?

  249. ZITAT:

    “ Was ist hier los…. alle noch freudetrunken, ich meine 7:0 ist ja mal eine Nummer. „

    Ja, quasi brasilianische Verhältnisse in Walldorf. Und was darauf folgt ist ja wohl klar …

  250. ZITAT:

    “ Steht man als Nutzer von Whatsapp nicht per se manchmal als Depp da? „

    OK. Dann macht es nicht mehr aus.

    Als Kommunikationsmittel mit den Kids eigentlich unverzichtbar.

  251. ZITAT:

    “ Ich erwarte hier Euphorie. Mein Whatsapp ist von Europapokal in Europacup im nächsten Jahr geändert worden. Wenn das nicht klappt, stehe ich mal wieder wie ein Depp da. „

    Im Wiki-Artikel über Euphorie steht folgender Satz: „Mediziner beschreiben auch subjektives Wohlbefinden Schwerkranker als Euphorie. Passt! ;-)

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ich erwarte hier Euphorie. Mein Whatsapp ist von Europapokal in Europacup im nächsten Jahr geändert worden. Wenn das nicht klappt, stehe ich mal wieder wie ein Depp da. „

    Im Wiki-Artikel über Euphorie steht folgender Satz: „Mediziner beschreiben auch subjektives Wohlbefinden Schwerkranker als Euphorie. Passt! ;-) „

    Den Eintrag hat wahrscheinlich ein gewisser HB geschrieben.

  253. ZITAT:

    “ Steht man als Nutzer von Whatsapp nicht per se manchmal als Depp da? „

    Nur, wenn man auch sonst im Leben als Depp da steht.. ;-)

  254. ZITAT:

    “ Jetzt erstmal der Bericht der Finken: http://www.fr-online.de/eintra.....73446.html

    Irgendwie fehlt dem Kinsombi ein m…

    Gez. EFCKorrekteOrthografie

  255. Zu AM14FG: Das liegt doch alles nur an diesem albernen Zopf. Mit der Frisur wird das nix.

  256. ZITAT:
    “ Sehr ruhig hier heute früh, viele schlafen noch ihren Rausch aus?
    Der fiese Hetzer schreibt über den Buckel: http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. Sagt mir mein Bauchgefühl. ….

  257. Wir schauen uns das erstmal in aller Ruhe an.

  258. ZITAT:

    “ Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. Sagt mir mein Bauchgefühl. …. „

    Wenn die Ergebnisse nicht passen, wird er schon bald wieder spielen..

  259. Seit AM bei uns ist, hat er noch unter jedem Trainer früher oder später gespielt. Würde mich wundern, wenn dass bei Schaaf anders wäre.

  260. ZITAT:

    “ Seit AM bei uns ist, hat er noch unter jedem Trainer früher oder später gespielt. Würde mich wundern, wenn dass bei Schaaf anders wäre. „

    Eben. So eine Saison ist lang und da kann viel passieren. Trotzdem … wenn es auch ohne Meier gute läuft, dann ist das halt so. Ich würde das sicherlich nicht beklagen.

  261. ZITAT:

    „Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. „

    nein. Alles, was dazu dient, die Offensive breiter aufzustellen, ist zu begrüssen.

  262. ZITAT:

    “ Seit AM bei uns ist, hat er noch unter jedem Trainer früher oder später gespielt. Würde mich wundern, wenn dass bei Schaaf anders wäre. „

    Andererseits, wenn es ohne AM besser läuft, dann isser halt draussen. Blöd nur, dass wir dann einen recht gut dotierten Ergänzungsspieler im Kader hätten..

  263. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. „

    nein. Alles, was dazu dient, die Offensive breiter aufzustellen, ist zu begrüssen. „

    Und wenn wirklich noch ein zentraler MF kommt werden die Karten eh nochmal neu gemischt.

  264. ZITAT:

    “ Blöd nur, dass wir dann einen recht gut dotierten Ergänzungsspieler im Kader hätten.. „

    Na ja. Da haben wir aber noch andere Kandidaten. Ich sage nur Rosenthal.

  265. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    netter Kick gestern. Wenig Aufschlußreich. Gerri schüchtern, Stender unternehmungslustig, Aigner scherzt mit den Zuschauern, die neuen Hase Be, Pias Zorn und Harri schauten interessiert auf die hessische Fußballprovinz, die sich sympathisch präsentierte. Sportplatz Walldorf fast unverändert. Zweijähriger Neffe beeindruck. Nach 70 Minuten Bier leer. Wie konne das passieren?

    Glückwunsch RWW: Zur Halbzeit besser als Brasilien im WM-Halbfinale!

    Nr. 15 und Nr. 18 mit starker Leistung, auch sonst gefällig.

    Wenn der richtig fit ist, wird der Meier auch spielen.

  266. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. „

    nein. Alles, was dazu dient, die Offensive breiter aufzustellen, ist zu begrüssen. „

    Aber das zarte Geschöpf ist doch angeblich untauglich und bekommt unter Wettbewerbsbedingungen keinen Stich?

  267. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Der Schaaf macht einen Fehler wenn er den Langen nicht spielen lässt. „

    nein. Alles, was dazu dient, die Offensive breiter aufzustellen, ist zu begrüssen. „

    Aber das zarte Geschöpf ist doch angeblich untauglich und bekommt unter Wettbewerbsbedingungen keinen Stich? „

    wird sich weisen.

  268. 276 – ergreifender Bericht. Dankend.

    Ich verweise in diesem Zusammenhang auf meinen weisen Beitrag vom Montag:

    „…Wenn die Welt sich so dreht, wie wir es gewohnt sind, spielen aber ab dem 3. Spieltag der Aigner rechts, der Buckel hinter den Spitzen, Piazon links – vorne Schweizbosnien / Valdez, ab und an Kadelc.

    Gewöhnt Euch darüber hinaus an Flum – wahlweise Lanig / Russ auf der 6(8).“

    http://www.blog-g.de/den-erste.....ent-828993

    Ich glaube, ich werde mich nur noch selbst zitieren. Schließlich habe ich Euch die Liga jetzt schon zig-mal erklärt.

  269. Peter Fischer for President, anyone?

  270. Großartig – der Durst hat „Jersey“ geschrieben.

    Eines meiner klaren Lieblingsworte.

  271. Früher oder später spielt AM14FG eh. Die Saison ist lang.

    Interessant dürfte die Kapitänsfrage diesbzgl. sein. Dann doch Trapp mit der Binde? Gerecht wäre es nicht.

  272. ZITAT:

    „…wird sich weisen. „

    Ebend. Sehe ich ja auch so. Inui ist für mich immer noch einer der wenigen im Kader, der in der Lage ist, den ein oder anderen Pass in den Sturm durchzustecken. Beim Torabschluss wiederum hat Meier ganz klar die Nase vorn. Das ist im Grunde eine Sache für die Zylonen-Forschung. Aus zwei macht eins, schuppdiwupp, schon hammwer den perfekten 10er.

  273. @Uli(275): Ich hoffe nicht, dass Rosi genauso viel Geld gekommt wie AM14.

  274. exklusiv, hier der Nachfolger von Aigner – Mainz will den, schnappen wir vorher zu und scheissen ihn zu mit unserer Kohle.

    http://www.transfermarkt.de/uf.....eler/94939

  275. Stehe ich da mit meiner Meinung mal wieder recht alleine da oder ist es tatsächlich völlig uninteressant, wer Kapitän ist. Also mir ist es völlig egal. Mir war das auch zu meiner grandiosen aktiven Zeit völlig egal.

  276. ZITAT:

    “ Großartig – der Durst hat „Jersey“ geschrieben.

    Eines meiner klaren Lieblingsworte. „

    Da werden wieder mal pomadige Akzente gesetzt. Ausgerechnet !

    Im übrigen bin ich der Meinung das Schaaf momentan das gleiche versucht wie damals Skibbe. Nicht so offensiv aber meiner Meinung nach unverkennbar.

    Er will neue Hierarchien schaffen, demzufolge müssen die alten zerbrochen werden. Also wird der Leitwolf rasiert. Alter Trick. Ich persönlich finde das nicht so gut weil Meier meines Erachtens fußballerisch über jeden Zweifel erhaben ist.

    Es bleibt abzuwarten wie Meier drauf reagiert. Durchaus möglich ,dass das alles ziemlich ärgerlich wird.

    Vorsorglich mal ein klares.. Schaaf raus!!!

  277. Wie gesagt. Der Heidel gräbt wieder einen aus, den keiner kennt.

    Uffe Bech ist aber ein geiler Name. Allein deshalb will ich ihn sofort.

    Kann man ihm vlt. einen Ferrari vor die Tür stellen? Der Frau Blumen schicken? Was ist mit Diamanten?

  278. „Also wird der Leitwolf rasiert. Alter Trick.“

    Sollte Schaaf aber eigentlich nicht nötig haben.

  279. …wohl wieder mal mächtig hinterher:

    Wegen Inui/Meier mache ich mir keinen Kopf.

    Das ist doch eher ein hoffentlich-geht’s-endlich-bald-los -Thema.

    Ich bin froh, dass Inui wieder in Form ist, aber es glaubt doch keiner wirklich, dass er alle Spiele in der Position so gut ausfüllen kann wie letztens gegen müde Italiener?

    Oder dass Meier so stur ist, nur den ihm bekannten Stiefel spielen zu wollen, und sonst nüscht, ever?

    Oder Schaaf so unerfahren ist, zugunsten seines Lieblingssystems schulterzuckend auf Meier zu verzichten?

    Die Saison ist lange, und wenns im Defensive so bleibt wie bisher, werden wir viele Tore schießen müssen.

    Und allerspätestens, wenn sich die Gegner auf die „neue“ Eintracht wieder eingestellt haben, muss man wieder variabler spielen lassen.

    Umso besser, wenn man de Wuseler *und* die Innenseite zur Verfügung hat.

  280. **** WERBUNG *** WERBUNG *** WERBUNG ***

    Sorry, falls bereits länger bekannt und hier schon dreimal gepostet wurde…

    Als Pokale noch mühsam erarbeitet, und nicht für Testspiele gestiftet wurden…..aus der Reihe Tradition zum Anfassen:

    Eintracht Frankfurt Museum

    Donnerstag, 28. August –

    Tradition zum Anfassen: Pokalsieg 1974

    Vierzig Jahre ist es jetzt schon her, dass unsere Eintracht zum ersten Mal

    den DFB-Pokal gewinnen konnte. Im Endspiel gegen den Hamburger

    Sportverein siegte die SGE nach Verlängerung mit 3:1. Wir bringen die

    Protagonisten von 1974 wieder zusammen und freuen uns auf tolle Geschichten

    rund um das Finale.

    Start: 19.30 Uhr, Eintritt 5 €, ermäßigt 3,50 €. Mitglieder der FuFa

    und des Fördervereins haben freien Eintritt.

    Für Arbeitskollegen aus K3 wird ein PickUp Service in Egelsdingsbums via roten Franzosen-Blitz eingerichtet. Ausreden gelten also nicht mein lieber korken.

  281. Naja Gründelsche. Der Schaaf hat ja wohl durchaus sportliche Argumente zuzügl. Verletzung, den Buckel zunächst auf die Bank zu setzen.

    Ein stinknormaler Vorgang. Nicht vergeichbar mit der Skibbe / Ama Situation, die meiner Erinnerung nach äußerst zickig ablief.

    Ich müsste mich im Buckel sehr täuschen, wenn er sich nicht durch Sonderschichten / Trainingsleistung / engagierte Kurzeinsätze versuchte zurück in die erste 11 zu arbeiten.

  282. Gibt es bei Meier auch eine festgeschriebene Ablösesumme?

  283. „Für Arbeitskollegen aus K3 wird ein PickUp Service in Egelsdingsbums via roten Franzosen-Blitz eingerichtet. Ausreden gelten also nicht mein lieber korken.“

    Egelsdingsbums. Pfft!

  284. stimme hier dem Kärber zu, das Gründelsche hört das Gras wachsen. Und keinesfalls vergleichbar mit der Skibbe/Ama-Sache. Keinesfalls vergleichbar.

  285. ZITAT:

    “ Ein stinknormaler Vorgang. Nicht vergeichbar mit der Skibbe / Ama Situation, die meiner Erinnerung nach äußerst zickig ablief. „

    Sehe ich genauso.

  286. Mal lieber Schaaf rasieren.

  287. „Gibt es bei Meier auch eine festgeschriebene Ablösesumme?“

    Braucht’s net.

  288. ZITAT:

    “ exklusiv, hier der Nachfolger von Aigner – Mainz will den, schnappen wir vorher zu und scheissen ihn zu mit unserer Kohle.

    http://www.transfermarkt.de/uf.....eler/94939

    hörst sich an wie Offebach, will ich nicht

  289. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ hatte mer den schon? Obwohl, RV, also eher unwahrscheinlich.

    http://www.tuttosport.com/calc.....rancoforte

    http://www.transfermarkt.de/ma.....eler/98101

    Wieso? Da sind wir nicht gerade stark besetzt.

  290. vicequestore patta

    @282, Boccia: „E ancora nebulosa la situazione die Marko Vesovic“ = italienisch ist einfach eine wunderbare Sprache ;D

    @286, Boccia: Der Name des Dänen ist der Burner, aber obacht: Im Profifußball kannst heute nur noch eine bestimmte Anzahl von Spielern leisten, die aufrecht unnerm Tisch durchgehen können, und wir haben da schon so ein paar..

    @292: Das war das Spiel, dass mich zum Eintracht-Fan gemacht hat…

  291. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hatte mer den schon? Obwohl, RV, also eher unwahrscheinlich.

    http://www.tuttosport.com/calc.....rancoforte

    http://www.transfermarkt.de/ma.....eler/98101

    Wieso? Da sind wir nicht gerade stark besetzt. „

    haben einen etatmässigen RV und einen, der da spielen wird. Ok, so gesehen, ein richtig guter würde nicht schaden.

  292. @287

    Einem Loddar Ergänzungsleitwolf ist es egal wer unter ihm den Kapitän mimt.

  293. sportlich und wirtschaftlich blöd, daß bei dem meier vs. inui konkurrenzkampf höchstwahrscheinlich stendera auf der strecke bleiben wird, soviel qualität auf einer position, während man sich wohl um rechts hinten anscheinend wirklich etwas sorgen machen muss.

  294. Kann es sein, dass den Außenverteidigern im Schaafschen System keine besonders tragende Rolle zukommt – also nicht hoch stehen und permanent angreifen mit dem bekannten Gefahrenpotenzial, sondern eher defensive Position halten und lediglich reagieren? Oder?

    Und wäre das nicht am End sogar die Yodasche WELTMEISTERtaktik mit im Grunde genommen zwei Kästen Wasser auf den AV Posten?

    Schlussfolgerung: Geld ins Mittelfeld investieren.

  295. Schon eine Ironie der Geschichte, dass wir eigentlich dieses Jahr einen breiteren Kader haben als letztes Jahr mit der Doppel- bzw. Dreifachbelastung…..

  296. Also gefühlt zumindest in der Offensive….

  297. ZITAT:

    „Egelsdingsbums. Pfft! „

    Egelsdingens, Erzdingens….da kann man schon einmal durcheinander kommen. Was mit E. in der Nähe von Offenbach halt. SORRY!

    Stichwort exotische Dörfer in unwirklichen Gegenden:

    Gestern Geburtstag bei jemanden in Karben-Kloppenheim gefeiert, der Name Kloppenheim ist ja bereits geil.

    War aber nicht so schlimm wie erwartet.

    Die Eingeborenen waren meist zu verstehen, die Pechfackeln nach Einbruch der Dunkelheit haben Mond und Sternschnuppen nur unwesentlich verschleiert und auf der Heimfahrt mussten lediglich noch einigen Wetterau-Wölfen auf der Gasse ausgewichen werden, alles recht easy.

  298. 310 – wir mögen diese Kärber nicht.

  299. ZITAT:

    “ exklusiv, hier der Nachfolger von Aigner – Mainz will den, schnappen wir vorher zu und scheissen ihn zu mit unserer Kohle.

    http://www.transfermarkt.de/uf.....eler/94939

    Wie? Ist Ilse fort? Gestern ist er in Walldorf doch noch ganz munter im Eintracht-Jersey aufm Platz rumgerannt.

  300. @310: rote Karte. Dunkelrot. Sowas von.

  301. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Egelsdingsbums. Pfft! „

    Egelsdingens, Erzdingens….da kann man schon einmal durcheinander kommen. Was mit E. in der Nähe von Offenbach halt. SORRY! „

    Hier Kollege, bis jetzt warst du mir einigermassen sympatisch. Uffbasse, dass sich das nicht schlagartig ändert.. ;-)))

  302. ZITAT:

    “ Schon eine Ironie der Geschichte, dass wir eigentlich dieses Jahr einen breiteren Kader haben als letztes Jahr mit der Doppel- bzw. Dreifachbelastung….. „

    Grad mal einen Überblick gemacht, so stellt es sich aktuell etwa dar. Dabei scheint Ignjovski im Moment eher ein Ergänzungsspieler zu sein, weshalb ich ihn Schröck (Celozzi ginge auch) zugeordnet habe.

    Prominent bleibt dabei nur Rode ohne direkten Ersatz, was aber scheinbar mit Lanig/Russ/Flum kompensiert werden soll. Mit Celozzi und Weis bleiben sonst Spieler mit wenigen Einsätzen ohne direkten Ersatz.

    Valdez kommt in der Offensive als weitere Option dazu, die keinem Abgang zugeordnet ist…

    Noch einen Allrounder für die Defensive (RV/DM) und evt. fürs ZM und der Kader ist doch super aufgestellt oder?

    jung –> chandler

    celozzi –> ?

    schröck –> ignjovski

    kempf –> kinsombi

    weis –> ?

    rode –> ?

    schwegler –> hasebe

    barnetta –> piazon

    joselu –> seferovic

    ? –> valdez

  303. Jessas. Meine kicker-Mannschaft findet keine Balance. Gefällt mir alles noch nicht.

  304. ZITAT:

    “ Jessas. Meine kicker-Mannschaft findet keine Balance. Gefällt mir alles noch nicht. „

    Wegen die Ballangse kann ich Dir meine Excel Tabelle schicken. UNSCHLAGBAR.

  305. ZITAT:

    “ Jersey „

    Nur für dich.

  306. ZITAT:

    “ Kann es sein, dass den Außenverteidigern im Schaafschen System keine besonders tragende Rolle zukommt – also nicht hoch stehen und permanent angreifen mit dem bekannten Gefahrenpotenzial, sondern eher defensive Position halten und lediglich reagieren? Oder?

    Und wäre das nicht am End sogar die Yodasche WELTMEISTERtaktik mit im Grunde genommen zwei Kästen Wasser auf den AV Posten?

    Schlussfolgerung: Geld ins Mittelfeld investieren. „

    da bin ich bei dir murmel, aber ich mach mir – nachdem ich jetzt beide gesehen habe – leider sowohl bei iggy als auch bei chandler gerade deshalb sorgen wegen ihrer defensiven qualitäten, der iggy sah machmal ganz schön überfordert aus, defensiv, dass die im spiel nach vorn sebi eh nicht das wasser reichen können steht auf nem anderen blatt.

  307. vicequestore patta

    TORINO – es ist immer noch nebulöse Situation Marko Vesovic. Sicher ist nur, dass seine Mittel für eine Lösung eventuell im Ausland suchen. Diese Option würde das Torino zu ermöglichen, im Fall von direkten Verkauf, um die Grund Ort von außerhalb der EU zu befreien. Und: „Das ist einer der Kernpunkte der Endspurt auf den Markt von Turin: Es kann Novum in der rechten Spur sein. Das ist, warum Davide Faraoni, ausgeh Udinese, Pfoten: Stier ist an der Spitze seiner Wunschliste, sondern binden die rechtmäßige Ehe mit dem „Torino ist vor mindestens einem Ausgang erforderlich. Auf Vesovic haben den Boden ein paar deutsche Verein, alle Eintracht Frankfurt sondiert. Für den Augenblick, noch embryonalen Situationen, wie die der Schweizer Young Boys, mit denen der Verein Turin verfügt über eine solide Geschäftsbeziehung (mit genommen und dann Farnerud Martinez). Der Brasilianer Bruno Peres bleibt, so zu sprechen, zum Gefangenen dieser Marktsituation. Und das gleiche kann der Pharaonen gesagt werden: das Gefolge des ehemaligen Außen von Watford im Moment wartet Nachrichten aus der Granate, auch wenn der Druck von Chievo und zweitens von Verona könnte schließlich zu übernehmen. Der Rest ist immer noch Zeit zur Verfügung, aber der Spielraum immer dürftig mit jedem Tag. Der ehemalige Santos wartet immer, ihr Schicksal kennen.“

    Immer wieder schön, diese Übersetzungsprogramme….

  308. vicequestore patta

    @316, Simon: So nicht ganz richtig – Celozzi, Weis und Rode waren letzte Saison sozusagen Karteileichen

  309. ZITAT:

    “ Jessas. Meine kicker-Mannschaft findet keine Balance. Gefällt mir alles noch nicht. „

    Geht mir ähnlich. Ich bräuchte einen Scheich.

  310. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Egelsdingsbums. Pfft! „

    Egelsdingens, Erzdingens….da kann man schon einmal durcheinander kommen. Was mit E. in der Nähe von Offenbach halt. SORRY!“

    Dich treff ich das nächste mal zischen die Augen mein Freund -ganz dünnes Eis im Hochsommer!!

  311. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jessas. Meine kicker-Mannschaft findet keine Balance. Gefällt mir alles noch nicht. „

    Geht mir ähnlich. Ich bräuchte einen Scheich. „

    Abwahr passt. Sturm auch. Aber im Tor und MF ändere ich dauernd. Ausser Pias Zorn, der ist fix.

  312. Es ist sehr zu begrüßen, dass die Offensive endlich breiter und damit auch insgesamt torgefährlicher aufgestellt wird.

    Meier ist immer dann aufgefallen, wenn er die Offensive alleine übernehmen „musste“. Das war in Liga 1 öfter der Fall.

    Besonders in Saison 12/13. Meier mit 16 Toren, danach lange nichts und dann Inui mit 6 und der andere Stürmer Lakic mit 4.

    Oder Saison 9/10: Meier mit 10 Toren, danach lange nichts, dann Franz (!!!) mit 6, Caio, Köhler, und Russ (!!!) mit je 4.

    Auffallend auch: Sind andere Stürmer da, die auch mal das Tor treffen, trifft Meier ebenfalls ganz ordentlich. Zwar nicht herausragend (weil kein Alleinunterhalter) aber insgesamt korrelieren Einsätze und Tore von Meier mit den Toren von EF. Ein klein wenig Ausnahme: 2. Liga 11/12 mit Meier als Toptorschützen (17) vor Idrissou (14) und Hoffer (9) – allerdings zeigt es auch sehr gut, wie Meier in eine torgefährliche Offensive in einer offensiv ausgerichteten Mannschaft passt.

    Ebenfalls auffallend: 10/11, als eigentlich nur Gekas traf, bzw. dann als es drauf ankam eben nicht mehr.

    Fazit: Meier ist dann die „Lebensversicherung“ wenn die unfähigen Verantwortlichen es versäumen, Meier torgefährliche Nebenleute zur Seite zu stellen.

    Meier wird zwar nicht jünger, aber in einer torgefährlichen Offensive ist er stärker (aber weniger herausragend) als in einer schwachen Offensive, in der Meier quasi alleine fürs Toreschießen zuständig ist.

    Ich bin recht zuversichtlich, dass Schaaf die verschiedenen Möglichkeiten, die er jetzt mit einer insgsamt breit aufgestellten, durchaus torgefährlichen Offensive hat, zu nutzen weiß. Wenn Schaaf überhaupt eines überragend kann, dann Attacke.

    Meier wird in diesem Konstrukt seinen Platz finden und langfristig eher erste Wahl sein als Inui.

    Sorgen bereitet mir jedoch nach wie vor die Defensivabteilung. Dort sollte unbedingt nochmal nachgelegt werden. Dann – und erst dann – hätte man ein ordentliches Paket geschnürt.

    Oder gibt es Verteidiger/DM auch nur auf einem überhitzten Markt?

  313. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Jersey „

    Link?

  314. ZITAT:

    “ Ausser Pias Zorn, der ist fix. „

    Den haben wir aber alle. Bringt Dich also net weiter.

  315. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Kann es sein, dass den Außenverteidigern im Schaafschen System keine besonders tragende Rolle zukommt – also nicht hoch stehen und permanent angreifen mit dem bekannten Gefahrenpotenzial, sondern eher defensive Position halten und lediglich reagieren? Oder?

    Und wäre das nicht am End sogar die Yodasche WELTMEISTERtaktik mit im Grunde genommen zwei Kästen Wasser auf den AV Posten?

    Schlussfolgerung: Geld ins Mittelfeld investieren. „

    erstens: hat außer mir keiner gesehen, dass der Bäckerbursche genau desdewesche so oft gehemmt gespielt hat, weil er sich eben nicht sicher war, dass er bei seinem Spiel nicht hinten fehlen würde ?

    Deshalb wünsch ich ihm ein gutes Durchstarten von Herzen !

    Zweitens: Im Mittelfeld ist doch jetzt schon kein Platz mehr für AM14, Dursti hat das letzte Opfer für negative “ man kann nur jammern“ Saisoneinstimmung gefunden. Wenn Inui seine Leistung halten kann und Stendera den Hoffnungen entsprechend dazustößt, kann er nur als Stürmer Nr. 2/3/4 gelten.

    Als zweiten 6er hat er ja auch schon mal gespielt, eine der seltenen Genieblitze des Herrn Sk..

    Ansonsten wäre auf der Position noch ein richtiges Talent/Kracher gefragt. Aber bitte nicht so`n blinder Dauerrenner.

    da bin ich bei dir murmel, aber ich mach mir – nachdem ich jetzt beide gesehen habe – leider sowohl bei iggy als auch bei chandler gerade deshalb sorgen wegen ihrer defensiven qualitäten, der iggy sah machmal ganz schön überfordert aus, defensiv, dass die im spiel nach vorn sebi eh nicht das wasser reichen können steht auf nem anderen blatt. „

  316. ZITAT:

    „ZITAT:

    ‚Jersey‘

    Link?“

    Bitte sehr.

  317. Hoplla. Ich grüße an dieser Stelle den hellhörigen Rechtsverdreher.

  318. Wie heißt die Classic Liga des hiesigen Blogs?

  319. ZITAT:

    “ Wie heißt die Classic Liga des hiesigen Blogs? „

    blog-g Expertenliga

  320. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie heißt die Classic Liga des hiesigen Blogs? „

    blog-g Expertenliga „

    Bedankt.

  321. Ich schaue mir das hier in Ruhe an.

  322. Blog-G Fach-Laienliga

  323. Isar!

    Kennst Du eigentlich diesen Freak schon?

    https://www.youtube.com/watch?.....0gV0Pk2nZ0

  324. Isar,

    du als anerkannter Serienexperte:

    Lohnt sich „The Knick“?

    Weiterhin, was ist mit „the Newsroom“, das läuft ja schon ein bisschen. Lohnt es sich, da mal Staffel 1 zu besorgen und einzusteigen?

    Bedankt.

  325. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wie heißt die Classic Liga des hiesigen Blogs? „

    blog-g Expertenliga „

    Ein schöner Antagonismus.

  326. ZITAT:

    “ Grosartige Geste,

    http://www.focus.de/kultur/kin.....56547.html

    bei manchen Dingen verstehe ich ja nicht, was sie in einem Fussballblog über Eintracht Frankfurt zu suchen haben.

  327. mach dir nix draus Thorsten ich verstehe manche Beiträge von dir auch nicht

  328. @Eintracht-Laie

    1. Verriegelung des roten Franzosen-Blitzes innerhalb der Stadtgrenzen von Erzhausen in den kommenden 4 Wochen nicht öffnen.

    2. Am 28. August alleine ins Museum fahren.

    3. Freitag diese Woche habe ich abends plötzlich doch nichts mehr vor.

    Alles wegen einer, klitzekleinen Verwechslung. Dieser Blog kennt keine Gnade.

  329. Zahlen.

    99 Mio. Umsatz, davon 14 Mio. aus Europa League.

    9 Mio. Gewinn. EK wieder bei 12 Mio.

    Link folgt, sobald vernünftige Quelle vorliegt.

  330. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ..bei manchen Dingen verstehe ich ja nicht, was sie in einem Fussballblog über Eintracht Frankfurt zu suchen haben. „

    Das ist das digitale GD. Da wird auch über alles mögliche geschwätzt.

    :-)

  331. Zum Vergleich:

    Der FC Bayern hatte in 12/13 einen Umsatz von 430 Mio. EUR.

  332. ZITAT:

    “ Isar,

    du als anerkannter Serienexperte:

    Lohnt sich „The Knick“?

    Weiterhin, was ist mit „the Newsroom“, das läuft ja schon ein bisschen. Lohnt es sich, da mal Staffel 1 zu besorgen und einzusteigen?

    Bedankt. „

    The Knick kenne ich nicht – Newsroom ist klasse.

    Neben The Wire empfehle ich als nicht Experte „Treme“ – unfassbar gut.

    Danach True Detective

  333. Ist der Lord eigentlichnoch between two jobs?

  334. Ne, der iss grad als Gutmensch unnerwegs…

    http://instagram.com/p/rmXoykg....._j-/

  335. Mir wäre ja ganz recht, wenn noch jemand sehr fähiges für das DM geholt würde. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das im Moment unser wundester Punkt. IV könnte zwar besser sein, zuvorderst sollte aber gelten, nicht zuviel auf diese zurollen zu lassen.

  336. Zum Thema Serie: Es soll übrigens Seiten geben, auf denen man alle Serien dieser Erde in Original / syncronisiert / mit Untertiteln ansehen kann.

    Selbstverständlich diszantiere ich mich ausdrücklich auch im Namen meiner Familie von diesen Seiten und sage darüberhinaus: Pfui, pfui und nochmal pfui.

  337. ZITAT:

    “ Grosartige Geste,

    http://www.focus.de/kultur/kin.....56547.html

    Ich stimme zu. Und stehe dabei auf meinem Schreibtisch.

  338. Sollen sie meinetwegen das halbe EK auf den Kopf hauen.

  339. ZITAT:

    “ Zum Thema Serie: Es soll übrigens Seiten geben, auf denen man alle Serien dieser Erde in Original / syncronisiert / mit Untertiteln ansehen kann.

    Selbstverständlich diszantiere ich mich ausdrücklich auch im Namen meiner Familie von diesen Seiten und sage darüberhinaus: Pfui, pfui und nochmal pfui. „

    meinst du sowas verdorbenes wie serien junkies…. bäh fürchterlich

  340. ZITAT:

    “ Sollen sie meinetwegen das halbe EK auf den Kopf hauen. „

    Aufm Kopp haun solln sie’s ja grad nicht. Sinnvoll ausgeben solln sie’s.

    Kann man auch, hat mer was von.

  341. 360 …es sind die beliebten .to Seiten – die sich auch gerne mal umbenennen, weil der CIA den Serverraum in der Antarktis gestürmt hat.

  342. schnell ausgeben bevors der eV haben will

  343. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sollen sie meinetwegen das halbe EK auf den Kopf hauen. „

    Aufm Kopp haun solln sie’s ja grad nicht. Sinnvoll ausgeben solln sie’s.

    Kann man auch, hat mer was von. „

    Schon klar. Meine nur, wenn es jamanden gibt, der wirklich was drauf hat und entsprechende Kohle kostet, sollte man den holen. Hasebe, Lanig (so gut er in der Vorbereitung sein mag), Flum und Russ (!) reichen zwar nominell, aber qualitativ ist das definitiv zu dünn. Kein Wunder dann, wenn die IV mehr zu tun bekommt als ihr lieb sein kann – und dementsprechend mehr Probleme kriegt. Auf dieser Position ein „Kracher“ würde sich richtig lohnen. Stichwort „Stelllschraube“.

  344. Big Business, Ihr Krauterer: „…So gut wie sicher sei aber ein erneutes Winter-Trainingslager in Abu Dhabi/Vereinigten Arabischen Emirate.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  345. @Murmel: „Treme“ hab ich mir mal auf deine Nichtexperten-Empfehlung hin bis zur 2. Season angeschaut. Wirklich gut. Schade nur, dass John Goodman recht früh dran glauben musste. Unvergesslich sein yt-rant:

    http://www.youtube.com/watch?v.....PcVDSz7-MM

  346. @Eintracht-Laie(348): Erzhausen ist zwar jähzornig, aber nicht nachtragend. Alles gut.. ;-)))

  347. „Weitere Pläne werde Hellmann aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten. „

    Nur Gelaber oder hat der vlt. wirklich was im Köcher?

  348. ZITAT:

    “ Big Business, Ihr Krauterer: „…So gut wie sicher sei aber ein erneutes Winter-Trainingslager in Abu Dhabi/Vereinigten Arabischen Emirate.“

    Man darf davon ausgehen dass dieser Trip auch dazu dient Kohle zu generieren. Kurzfristig, ebenso wie mittelfristig. Und dies meine ich jetzt komplett ironiefrei.

  349. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Big Business, Ihr Krauterer: „…So gut wie sicher sei aber ein erneutes Winter-Trainingslager in Abu Dhabi/Vereinigten Arabischen Emirate.“

    Man darf davon ausgehen dass dieser Trip auch dazu dient Kohle zu generieren. Kurzfristig, ebenso wie mittelfristig. Und dies meine ich jetzt komplett ironiefrei. „

    man wäre blöd, wenn man die Kohle, die da unten uff der Gass rumliegt, nicht einsammeln würde.

  350. „Spend less time social networking and more on the training field you bastard“

    Schön.

  351. Ei ja, klar soll man holen, wenn was auf dem Markt ist, mein ich ja damit. Das ist halt die Kunst eines Sportdirektors. Und wenn man hört, an wem man eigentlich alles dran war, vor der WM, zu guten Konditionen, da frag ich mich schon, warum dann keiner, kein einziger von denen da ist. Mercato muss man halt können.

  352. 369 – würde irrsinnig gerne die haufenweise Petrodollars nehmen. Keine Frage.

    Aber die doch arch bieder daherkommende selbsternannte regionale Marke Eintracht mag zumindest meinen Vorurteilen nach nicht so recht zu der von Schaumschlägern dominierten weltweiten Großfinanz passen.

    ABER – ich täuschte mich in diesem Punkte gerne. (687).

  353. ZITAT:

    “ Ei ja, klar soll man holen, wenn was auf dem Markt ist, mein ich ja damit. Das ist halt die Kunst eines Sportdirektors. Und wenn man hört, an wem man eigentlich alles dran war, vor der WM, zu guten Konditionen, da frag ich mich schon, warum dann keiner, kein einziger von denen da ist. Mercato muss man halt können. „

    Seferovic, an dem war man auch schon vorher dran.

  354. Danke für das feedback, die Herren. Werde mal in Newsroom reinschauen….

  355. vicequestore patta

    @353,362: Ich wollte es ja nicht sagen, aber man findet wirklich alles Mögliche auf diesen Seiten……wenn man nur ein bissl schaut im Zwischennetz…

  356. „Isar!

    Kennst Du eigentlich diesen Freak schon?“

    Goldig. Steirisch goldig. Aber das Duvel Triple Hop ist fantastisch!

    THE KNICK – zu früh. Bin binge viewer. Läuft noch und wird dann am Stück verkostet. Aber: später Soderbergh. Da riskiert man mit Sicherheit nichts.

    THE NEWSROOM – liegt zuhause unberührt herum. Soll gut sein. Da liegt aber noch viel, viel mehr rum.

    TREME – THE WIRE mit Musik. HBOs pro bono Projekt. Fantastisch.

    Aktuell:

    FARGO – extended Re-imagination des Films. Herausragend.

    UTOPIA Series 2 ist fast durch. Die erste noch nicht gesehen? Dann wird es aber Zeit!

  357. vielleicht findet die weltweite Grossfinanz diesen skurillen Sparkassendirektor soagr recht knuffig. Könnte ja sein, Oder?

  358. vicequestore patta

    Könnte was werden nachher um 18 Uhr. Ist ja wieder schön Dampf im Kessel

  359. ZITAT:
    “ 12 Mios, hmm. Lord!
    http://instagram.com/p/rl__LZg....._lu/

    Was willst Du denn immer noch mit dem? Wir haben 2 billigere, bessere. Außerdem sieht er ziemlich ungepflegt aus. Zuviel am Kiosk, der Lord?

  360. „…Mercato muss man halt können.“

    Es wurde ja schon einmal vermutet, Berater von WM Fahrern hätten ihren Schützlichen zurecht geraten, erst nach der WM zu verhandeln, oder?

    Ansonsten lags ggf. an der ewigen Trainersichtung.

  361. @Eintracht-Laie

    Lass die ruhig in ihrem Kaff versauern. Sammel mich auf bitte.

  362. „Weitere Pläne werde Hellmann aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.“

    „Ein weiter so wie bisher wird es nicht geben“

    Er wird halt gerne konkret.

  363. ZITAT:

    “ Sammel mich auf bitte. „

    So grätscht man die Dörflerixe elegant ab. Chapeau. ;)

  364. ZITAT:

    “ „…Mercato muss man halt können.“

    Es wurde ja schon einmal vermutet, Berater von WM Fahrern hätten ihren Schützlichen zurecht geraten, erst nach der WM zu verhandeln, oder?

    Ansonsten lags ggf. an der ewigen Trainersichtung. „

    Ab wann haben sie das geraten? Nominierung war doch recht spät. Ab da, ganz sicher, natürlich. Vielleicht wär davor was gegangen, Kontakt bestand in vielen Fällen ja wohl früher (was für das sportliche Gespür des Sportdirektors spricht), finalisiert wurde nichts (was nicht unbedingt ganz für ihn spricht, aber ich kenn die Gründe nicht).

    Ich warte jetzt noch auf die zwei Restwochen Mercato. vielleicht können wir ja dem glorreichen AC Milan einen Spieler vor der Nase wegschnappen (Hach!) und dann haben wir mit Dzemaili noch einen echten Rode-Ersatz.

  365. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    „Und dies meine ich jetzt komplett ironiefrei. „

    Langweilig.

  366. ZITAT:

    “ vielleicht findet die weltweite Grossfinanz diesen skurillen Sparkassendirektor soagr recht knuffig. Könnte ja sein, Oder? „

    Yo und die Erde ist eine Scheibe.

    Stelle mir Heribert vor, wie er im 6-Sterne-Hotel in der Suite eines Scheichs inmitten von Prinzen, Haupt- und Nebenfrauen, Weinkellnern, Vorkostern, Butlern, Arschabwischern und Bauchtänzerinnen zu orientalischer Hintergrundmusike permanent das Englisch des Alphamännchen verbessert, vom grauen Beton schwafelt und wenn er sich unbeobachtet wähnt, die seidenen Servietten und goldenen Messerbänkchen einsteckt. So sieht unser Big Business aus.

    Unser Trumpf bei den Scheichs ist ganz klar der Fischerpeter. Wundervoller Glamour ohne störende Seriösität.

  367. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Aber die doch arch bieder daherkommende selbsternannte regionale Marke Eintracht mag zumindest meinen Vorurteilen nach nicht so recht zu der von Schaumschlägern dominierten weltweiten Großfinanz passen.“

    Wir haben Skyline, Börse, Bahnhofsviertel und Flughafen. Das kennen die. Vom Fußball haben die keine Ahnung, da kann man denen weismachen, dass wir in der selben internationalen Kategorie wie die Vorgenannten spielen.

  368. Waere ja wohl ein schlechter Scherz ohne Stendera und AMFG zu spielen.

    In den Niederungen in denen wir uns herumschleichen sind Standards schonmal wichtig.

    Wer, ausser Russ (erste 11) kann noch Kopfball, wenn Madlung oder Bamba nicht spielen?

    Ach was, stellen wir doch die Meterfuffzich vom Inui vorne rein- der wird dann schonmal leicht uebersehen- passt schon.

  369. Danke für die Tipps. Dann arbeite ich mich mal durch.

    Binge Viewing hab ich auch immer betrieben – da läuft man allerdings in Gefahr, in ein richtiges Loch zu fallen wenn Ende ist. So ging es mir mit Breaking Bad, das ich komplett am Stück durchgeschaut habe, nahezu jeden Tag eine.

  370. vicequestore patta

    Goldene Messerbänkchen einstecken….das hat was!

  371. You know the Raiffeisenbank Harsewinkel? She gives us 0.2% on top of our fix money. And now come you!

  372. Gesamtumsatz vs. Aufwand = Äpfel vs. Birnen? Sonst frag ich mich nämlich, wo die restlichen 3 Mio. Verlust herkommen sollen, wenn nur 3 der 6 Mio. aus dem erhöhten Personaletat sind.

    „Insgesamt plant Frankfurt mit einem Personaletat in Höhe von 34 Millionen Euro (Vorjahr: 31 Millionen). Dem Gesamtumsatz in Höhe von 81 Millionen Euro (99 Millionen) solle laut Plan ein Aufwand in Höhe von 87 Millionen Euro (90 Millionen) gegenüber stehen.“

  373. You desert sons know cement gold?

  374. Hey Stefan!

    „Die Europa League hat uns nachhaltig geholfen“, sagte Frankfurts Finanz-Vorstand Axel Hellmann am Mittwoch.“

    Abgesehen davon: Sieben Siege, zwei geile Spiele gegen den FCP und ein paar Kilometer in bester Gesellschaft für den schusch.

  375. @390

    Seferovic denk ich mal. Lanig ist wahrscheinlich neben Madlung der beste Kopfballspieler der Mannschaft.

    Und die Wahrscheinlichkeit, dass aus der Runde Russ, Madlung und Bamba keiner spielt sollte recht gering sein und wenn dem doch so ist, haben wir sicher noch ganz andere Probleme als mangelnde Gefährlichkeit bei Standards….

  376. I can promise you that we make your brand very famous in Frankfurt-Riederwald.

  377. Alles für Schampus draufgegangen, den der Mangelverwalter im Ausland aufgekratzten Anhängern spendieren musste.

  378. @395

    Fehlende Mehreinnahmen über die EL hinaus. Im Text steht ja expliziet, dass der DFB Pokal nicht eingeplant wurde. Und da kamen letztes Jahr durch die Rundenprämien sowie Ticketeinnahmen und Free-TV-Livespiel doch ein paar Euro zusammen.

  379. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ You desert sons know cement gold? „

    Wir investieren nur in Echte Staaten.

    :-)

  380. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 12 Mios, hmm. Lord!

    http://instagram.com/p/rl__LZg....._lu/

    Was willst Du denn immer noch mit dem? Wir haben 2 billigere, bessere. Außerdem sieht er ziemlich ungepflegt aus. Zuviel am Kiosk, der Lord? „

    Ich will gar nix. ’schaue mir das jetzt erstmal in aller Ruhe an und frage dann später nach, ob die Billigeren wirklich besser sind.

  381. ZITAT:

    “ @Eintracht-Laie

    Lass die ruhig in ihrem Kaff versauern. Sammel mich auf bitte. „

    ZITAT:

    “ So grätscht man die Dörflerixe elegant ab. Chapeau. ;) „

    Das mit dem „nicht nachtragend sein“ nehme ich natürlich umgehend zurück und oute mich als Anhänger völlig überzogener Gewaltanwendung.. ;-)

  382. Weltmeister hin oder her sowas hättts früher net gegeben. Ein echter Mann sagt ja zur Glatze.

    http://www.spiegel.de/panorama.....85901.html

  383. ZITAT:

    “ Ein echter Mann sagt ja zur Glatze. „

    Sagst Du als Unbeteiligter. ;)

  384. Da ich mit Schlüsselbeinbruch außer Gefecht gesetzt bin, werde ich euch ein wenig belästigen.

    Zunächst freue ich mich natürlich sehr unsere zwei V.I.P.s´ im Classicspiel begrüßen zu dürfen.

    Tut mir leid, aber ihr werdet keine Chance haben.

    @Boccia: Ich nehme dir ja nicht ab, dass du Piazon wirklich kaufst. Glaube eher, dass du nur andere dazu animieren willst, ihn zu kaufen, weil dass die eigenen Chancen steigert.

    Aber das Mittelfeld ist schon ein Problem. Da braucht man auf jeden Fall mindestens zwei Leute, an die man glaubt in dieser Saison.

  385. … einen Apfel pflücken …

    Heute Nacht werde ich schlecht schlafen!

  386. lasst uns mal alle bei Bamboos Streuobstwiese vorbeiwandern

  387. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Weltmeister hin oder her sowas hättts früher net gegeben. Ein echter Mann sagt ja zur Glatze.

    http://www.spiegel.de/panorama.....85901.html

    Tatsächlich. Vor allem angesichts viel attraktiver aussehender und weniger belastender traditioneller Methoden.

    http://combinationofqualityand.....tyles.html

  388. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Weltmeister hin oder her sowas hättts früher net gegeben. Ein echter Mann sagt ja zur Glatze.

    http://www.spiegel.de/panorama.....85901.html

    Wayne interessiert das?

  389. ZITAT:
    “ FAZ-Version: http://www.faz.net/aktuell/rhe.....95952.html

    Lizenzspieleretat von 34 Mio bei 6 Mio Verlust, heißt wir haben strukturell einen Etat von 28 Mio: bei 81 Mio Umsatz. Gerade mal Ein knappes Drittel des Umsatzes kann in die Profi-Mannschaft gesteckt werden. Das sind Horrorzahlen. Und Aenderung nicht in Sicht. Das nennt man wohl fehlende Perspektive.

  390. ZITAT:
    “ FAZ-Version: http://www.faz.net/aktuell/rhe.....95952.html

    Lizenzspieleretat von 34 Mio bei 6 Mio Verlust, heißt wir haben strukturell einen Etat von 28 Mio: bei 81 Mio Umsatz. Gerade mal Ein knappes Drittel des Umsatzes kann in die Profi-Mannschaft gesteckt werden. Das sind Horrorzahlen. Und Aenderung nicht in Sicht. Das nennt man wohl fehlende Perspektive.

  391. Un noch einmal zur Nummer 14 und der Frage, ob er spielen wird:

    Ich bin ja schon seit einiger Zeit der Meinung, dass Alex Zukunft in dieser Saison im Sturm liegt.

    Wir haben zu viele Spieler auf der Zehn und Meier bringt da spielerisch zu wenig und schießt „nur“ Tore.

    Vor der Seferovic Verpflichtung war ich der Meinung, dass man nur noch einen Meier Backup im Sturm braucht und keinen teuren Spieler.

    Teuer war der Schweizer nun aber auch wieder nicht und ewig wird Meier auch nicht mehr spielen. Im Grunde muss man froh sein, hier zwei gute Spieler zu haben, von denen einer vielleicht sogar ein gutes Verkaufspotential besitzt.

    Das ganze ist im Moment wirklich ein Luxusproblem.

  392. „Wundervoller Glamour ohne störende Seriösität.“

    Manchmal – ganz selten – klaue ich Formulierungen.

    Diese nehme ich, danke dafür.

  393. Auf die von Herrn Hellmann angekündigten weiteren Pläne bin ich ja mal gespannt.

  394. Nicht nur du.

    Auf der Sponsorenfront hat er ja bisher ganz gut geliefert. Nur das bringt halt im Endeffekt nichts, ob jetzt Lufthansa noch Premiumpartner wird oder nicht…..und wenn er selbst schon sagt, dass in dem Bereich alles ausgereizt ist bleibt ja nur noch die Möglichkeit in Richtung Stadion/Stadt oder Investor.

    Oder hab ich was vergessen?

  395. ZITAT:

    “ Auf die von Herrn Hellmann angekündigten weiteren Pläne bin ich ja mal gespannt. „

    Wer weiß, vielleicht neues Haupthaar für den Peterle?

  396. So 6 – 8 Wochen Schlüsselbein anschl. Reha und dann Eingliederungsphase, ein Träumschen.

    Beste Genesung Partyschreck ;)

  397. Entspannt zugucken, mein Motto heute

  398. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Weltmeister hin oder her sowas hättts früher net gegeben. Ein echter Mann sagt ja zur Glatze.

    http://www.spiegel.de/panorama.....85901.html

    Wayne interessiert das? „

    Die Style-Police

  399. …und den Frisuren Blog

  400. Rasender Falkenmayer

    Haare sind für Männer, was die Handtasche für Frauen ist: Ein Signal an Menschen des gleichen Geschlechts.

  401. vicequestore patta

    @419, HG: Wenn Blerim nicht kommt, ist das strukturelle Defizit schon wieder beseitigt

  402. @402:

    Verglichen wird der Gesamtumsatz von 81 Mio. Euro mit einem (Gesamt)Aufwand von 87 Mio.. Der Umsatz ist aber Einnahmen plus Ausgaben, Das passt so also nicht. Die 81 Mio. müßten demnach Einnahmen sein, was aber wiederum nicht zu den 99 Mio. Gesamtumsatz aus 2013/14 passen würde. Daher bin ich verwinnt.

    Und nur 28 Mio. struktureller Etat bei 81 Mio. Umsatz, die ohne Weiteres auch nicht gesteigert werden können („Im Ticketing und Marketing sind die Wachstumsgrenzen erreicht.“) ist desaströs. Vor allem, wenn man bedenkt, dass bereits 34 Mio. Lizenzspieleretat laut Hellman „unteres Mittelfeld“ sind. Bleiben also kaum Vereine, die hinter uns liegen. Oder wir messen uns zukünftig eben an solchen Größen wie Paderborn oder letztes Jahr Braunschweig. Womit wir eher ein besserer Zweitligist als ein schlechterer Erstligist wären.

    Aber vielleicht kann mir jemand die Zahlen ja so schönreden, dass ich da wirklich ne Perspektive drin erkennen kann.

  403. Achso, ja, Jim ersetze in der sid-Meldung „Gesamtumsatz“ durch „Erlöse“. Dann sollte das passen.

    Dann würde das auch zu den 99 Mio. passen

    -> 81 Mio +14 Mio EL = 95 Mio

    Dann fehlen noch 4 Mio., das war dann großteils der DFB-Pokal.

    Da erhält ein Viertelfinalist insgesamt 2 Mio. DFB-Prämien. Die weiteren 2 Mio. kommen dann durch Ticketeinnahmen (ausverkauft gegen Dortmund u.a.) und Livespielzuschlag.

  404. Allerdings:

    Nike zahlt ja wohl auch mehr als Jako, die Lufthansa ist neu dazugekommen.

    Das sollte in der Planung auch enthalten sein, dann fehlen wieder 1-2 Mio. Erlöse, die „verschwinden“.

    Dies könnte durch einen Zuschauerschnitt kommen, der gemeinhin geringer kalkuliert wird als in der Vorsaison Zuschauer da waren und führt am Ende zu höheren Reise- oder Trainingslagerkosten. Da ist dann alles denkbar….

  405. „Seferovic, an dem war man auch schon vorher dran.“

    Sicher?

  406. ZITAT:

    “ Achso, ja, Jim ersetze in der sid-Meldung „Gesamtumsatz“ durch „Erlöse“. Dann sollte das passen.

    Dann würde das auch zu den 99 Mio. passen

    -> 81 Mio +14 Mio EL = 95 Mio

    Dann fehlen noch 4 Mio., das war dann großteils der DFB-Pokal.

    Da erhält ein Viertelfinalist insgesamt 2 Mio. DFB-Prämien. Die weiteren 2 Mio. kommen dann durch Ticketeinnahmen (ausverkauft gegen Dortmund u.a.) und Livespielzuschlag. „

    Dann fehlen bei der Eintrachtberechnung aber die knapp 6 Mio Mehreinnahmen aus TV-Geld (ca.1,1 Mio), aus internationalem Geldtopf (ca, 1,05 Mio), aus Lufthansa (1 Mio), aus Nike (ca. 2 Mio) und aus der causa Trapp (0,7 Mio).

    Ich denke, da sind in der Tat -Stand heute!- noch ca. 6 Mio für zusätzliche Ablöse und Gehalt eingeplant und alles aber auch wirklich alles schlecht gerechnet.

    Macht ja aber auch Sinn. Siehe Stadt zB.

  407. ZITAT:

    “ „Seferovic, an dem war man auch schon vorher dran.“

    Sicher? „

    Hat Hübner behauptet.

  408. Na, immerhin ein halber CE ;)

    Trapp hab ich in der Tat vergessen. Danke für die weiteren Ergänzungen.

    In so Momenten bedauert man, dass die Eintracht nicht an der Börse notiert ist. Dann müsste sie entsprechendes Zahlenwerk veröffentlichen und wir müssten nicht so im Trüben fischen….

  409. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Seferovic, an dem war man auch schon vorher dran.“

    Sicher? „

    Hat Hübner behauptet. „

    Ich weiß nicht mehr warum, aber ich kann mich erinnern im Spiel Schweiz – Argentinien besonders aufmerksam auf Seferovic geachtet zu haben. Als der dann richtig schelcht gespielt hatte, dachte ich noch : So, das könnte jetzt wirklich was werden.

  410. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Seferovic, an dem war man auch schon vorher dran.“

    Sicher? „

    Hat Hübner behauptet. „

    Hübner wollte den 22-Jährigen bereits vor Jahresfrist zu den Hessen locken, doch „damals war es uns wirtschaftlich nicht möglich.“ Also nahm der Manager in diesem Sommer einen neuen Anlauf.

    http://www.fr-online.de/eintra.....08402.html

  411. Bevor ich die Quelle in #436 raussuchte war ich mir aber auch nicht sicher, ob es vielleicht nicht doch nur die Fieslinge von der grünen Bild waren.

  412. Seferovic hat selbst von einem längeren Kontakt mit den Verantwortlichen der Eintracht gesprochen – Interesse gab es wohl schon letztes Jahr. In einem Interview erwähnte er seitdem regelmäßigen Kontakt mit Hübner?? oder wem auch immer von der Eintracht. Während der WM hat er dann wohl auch schon mit Schaaf telefoniert.

  413. „Hat Hübner behauptet.“

    Ich dachte irgendwo gelesen zu haben, dass der Transfer „mit der heißen Nadel gestrickt“ war. Oder verwechsele ich da wieder was;-)

  414. ZITAT:

    “ schnell ausgeben bevors der eV haben will „

    Der AV braucht jetzt nix mehr. Der hat doch die U23 aufgelöst.

  415. Der eV meine ich natürlich. Aua.

  416. Rasender Falkenmayer

    Buchhalter. Zahlenmenschen. Rechenkünstler.

    Haut mit bloß ab, Gesindel.

  417. ZITAT:

    “ Buchhalter. Zahlenmenschen. Rechenkünstler.

    Haut mit bloß ab, Gesindel. „

    Geh zum eV, da glauben sie auch dass sie niemanden brauchen, den sowas interessiert ;-)

  418. https://www.bundesanzeiger.de/.....ryId=54675

    AG’s sind in Deutschland immer veröffentlichungspflichtig

  419. ist aber nur die 2012er Bilanz für die 13er müssen wir wahrscheinlich noch ein bißchen warten ;)

  420. @445

    Ja, schon. Aber wie du an deinem Link merken wirst, hilft der Abschluss aus 2012 in der Diskussion nicht wirklich weiter. Der BVB muss Quartals- Halbjahres und Jahresberichte viel schneller und früher veröffentlichen. Da liegt 13/14 schon vor. Plus Planzahlen. Auf dieser Basis können wir diskutieren. So nicht. Aber netter Versuch.

  421. Ihr ratet echt anhand einer sid-Meldung zahlen?

    Okay.

  422. Ihr werdet euch alle noch umkucken wenn hier die grossen Petro-Dollar Millionen eintrudeln, ich sehe ganz Dubai im Lanig-Trikot und dutzende begeisterte saudische Prinzen mit ihren Privatjets um die halbe Welt fliegen, um in Testspielen gegen Walldorf und Heppenheim euphorisch „Madlung, Madlung“ Sprech-Chöre einzustimmen.

    Sämtliche Etat-Rechenspielchen sind daher als obsolet zu betrachten, was kostet die Welt ?

  423. Apropos Verein. Es ist immer noch keine Lösung präsentiert, ob man das LZ nun in eine GmbH ausgründet oder an die AG andockt. Wenn es normal läuft finden die dieses Jahr wieder keine Lösung und es sind die Steuern fällig – schlimmer als ein Kleingärtnerverein…

  424. Herr Bendtner ist übrigens laut Bild in Wolfsburg um sich auszutauschen. Mal schauen, wie verzweifelt die sind. Sollte das was werden, weiß ich aber schon, gegen wen er garantiert treffen wird…..

  425. ZITAT:

    “ Herr Bendtner ist übrigens laut Bild in Wolfsburg um sich auszutauschen. Mal schauen, wie verzweifelt die sind. Sollte das was werden, weiß ich aber schon, gegen wen er garantiert treffen wird….. „

    Ja is denn heut schon Weihnachten ? Bendtner als DIE grosse Sturmlösung in Wolfsburg…….einer dieser Momente in denen man plötzlich von Transferdepression in euphorischen Optimismus und schallendes Gelächter umschwingt

  426. ZITAT:

    “ Herr Bendtner ist übrigens laut Bild in Wolfsburg um sich auszutauschen. Mal schauen, wie verzweifelt die sind. …“

    Bin gespannt, ob der Lord inzwischen verzweifelt genug ist.

  427. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Apropos Verein. Es ist immer noch keine Lösung präsentiert, ob man das LZ nun in eine GmbH ausgründet oder an die AG andockt. Wenn es normal läuft finden die dieses Jahr wieder keine Lösung und es sind die Steuern fällig – schlimmer als ein Kleingärtnerverein… „

    Ist bestimmt schon auf November projektiert…

  428. das würde mich emotional niederstrecken – ausgerechnet der oberfarblose VfL aus Fallersleben holt sich NB52.

  429. Der Lord und VW … das passt nicht.

  430. Die sehen sich ja mehr so in der Kategorie Lukaku und Morata

  431. immer so ne Sache mit Selbstwahrnehmung / Fremdwahrnehmung

  432. ZITAT:

    “ Der Lord und VW … das passt nicht. „

    Bentley, Bugatti

    http://www.volkswagenag.com/co.....ducts.html

  433. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Apropos Verein. Es ist immer noch keine Lösung präsentiert, ob man das LZ nun in eine GmbH ausgründet oder an die AG andockt. Wenn es normal läuft finden die dieses Jahr wieder keine Lösung und es sind die Steuern fällig – schlimmer als ein Kleingärtnerverein… „

    Ist bestimmt schon auf November projektiert… „

    Und wenn es nicht mehr klappt hat man ja noch die Tochter in Form der AG, die kann das Geld dann rüberreichen. Aber Hautsache der Peter kandidiert ein weiteres Mal…

  434. Oh Lord,

    won’t you buy meeee

    a Mercedes-Benz….

  435. KMH ich hab sie echt vermisst.

  436. ZITAT:

    “ Oh Lord,

    won’t you buy meeee

    a Mercedes-Benz…. „

    My friends all drive Porsches

    I must make amends…

    Da wächst zusammen, was (bedingt) zusammen gehört.

  437. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Der Lord und VW … das passt nicht. „

    Bentley, Bugatti

    http://www.volkswagenag.com/co.....ducts.html

    Ja, ja, ist mir schon klar, dass die auch Luxus-Karossen im Portfolio haben. Auf dem Trikot Jersey prangt aber fett VW. Insofern wär’s merketingtechnisch wohl eher unklug, mit ’nem Bugatti rumzukurven.

  438. ZITAT:

    “ Ja, ja, ist mir schon klar, dass die auch Luxus-Karossen im Portfolio haben. Auf dem Trikot Jersey prangt aber fett VW. Insofern wär’s merketingtechnisch wohl eher unklug, mit ’nem Bugatti rumzukurven. „

    Dann muss er einen Fäddong fahren, so wie der Klaus.

    http://auto.de.msn.com/top-gal.....-7?page=35

  439. @esszett

    Gerne, ich warne jedoch:

    Beim roten Franzosen-Blitz handelt es sich um einen Renault Megane Baujahr 2001, kein gutes Jahr für die Eintracht. Also bitte emotional auf ein 13 Jahre altes Auto mit Macken&Beulen einstellen, es fährt kein Unternehmensberaterdienstwagen vor.

    Standesgemäß ins Museum heißt das Motto :-)

    @all

    Schönen Feierabend!

    Verfasser und Abstiegsgefährt verabschieden sich um direktemang gen hessische Rhön zu enteilen.

    Da gibt es Käffer, im Vergleich dazu sind alle beide E. lebensbejahende Metropolen und selbst Karben-Kloppenheim erscheint lebenswert.

  440. FCBaeh mit Rode …

  441. @467

    Meinst du etwa entlang der B279?

    Schöne Strecke – außer dass an der Schwedenschanze gefühlt immer auf einer Seite Nebel ist….

  442. ZITAT:

    “ KMH ich hab sie echt vermisst. „

    Dann hättest Du Dir letztes WE die Grillshow ansehen müssen….

  443. ZITAT:

    “ Dann muss er einen Fäddong fahren, so wie der Klaus.

    http://auto.de.msn.com/top-gal.....-7?page=35

    Der Lord in ’nem Fäddong? Viel zu altbacken.

    Wobei … wenn ich es genau bedenke … hat der seinen Führerschein überhaupt schon zurück? Falls nicht, wird er in Wolfsburg sowieso Probleme bekommen. Wie man hört, lässt die Bahn das Kaff ja ganz gerne mal links liegen.

  444. 12. Mio Eigenkapital. Da wird Kind wieder neidisch auf Frankfurt blicken.

  445. ZITAT:

    “ Rode spielt „

    Der wird ins Schaufenster gestellt….

  446. Mauri junior spielt auch …

  447. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Rode spielt „

    Der wird ins Schaufenster gestellt…. „

    Rot-blau steht ihm nicht.

  448. oha, die Ultras haben ja ne Menge zu demonstrieren diese Saison:

    – gegen RB Leipzig

    – gegen Supercup

    Weitere Vorschläge:

    – gegen Bundesliga

    – gegen DFB Pokal

    – gegen Sitzplätze

    – gegen Überdachung

    – gegen Rasenplätze

    – gegen Linienrichter

    – gegen Trikotsponsor

    Im übrigen kann man Abseitsregel, Elfmeter auch wieder abschaffen. Rote und Gelbe Karten gab es früher auch nicht und Übertragungen im TV schon gleich gar nicht, auch nicht die Sportschau um 18:00 Uhr.

    Wieder einführen muss man aber dringend das Aufheben des Balles beim Rückpass auf den Torwart.

  449. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Rode spielt „

    Der wird ins Schaufenster gestellt…. „

    Rot-blau steht ihm nicht. „

    Rot und blau trägt die Sau.

  450. Rumms. 1:0.

  451. Rodes Schwäche waren schon bei uns die vielen Nicklichkeiten.

    Wieder was gelernt.

  452. Bei Sky sind die nicht vorhandenen Ultras schuld am leisen Stadion – Huch.

  453. Martinez putt. In der 30. Och joh …

  454. wo der Pfeffer wächst.

  455. @ Nidda–Adler:

    “ Martinez putt. In der 30. Och joh … „

    Check your Sprachkleid, please.

    Es sei denn, du willst, dass dein Schreibstil wieder als

    bewusst inszenierte Infantilisierung empfunden wird.

  456. @G_A #486: Wenn Du sonst keine Probleme hast, geht’s Dir verflixt gut …

  457. ZITAT:

    “ Dann hättest Du Dir letztes WE die Grillshow ansehen müssen…. „

    Da hab ich lieber selbst gegrillt.

  458. Super-Cup Mittwochs um 18:00. Yeah.

  459. Mir geht’s gut.

    Aber mach ruhig.

    Ein jeder blamiert sich so gut er kann.

  460. ZITAT:

    “ Check your Sprachkleid, please. „

    Selbst schuld wenn Du so was liest. Überspringen ist die Lösung mit Zukunft.

  461. ZITAT:
    “ Super-Cup Mittwochs um 18:00. Yeah. „

    Tolle Werbung. Sodbrennen Verstopfung und Krampfadern.

  462. Heute Rentnerfussball.
    Oder die haben ihre Produktwerbung nicht dem Publikum amgepasst. Kein Bier. Keine Autos. Dafur Abführmittel, Venensalben und Säureblocker. Ich fühl mich gerade uralt

  463. “ Selbst schuld wenn Du so was liest. Überspringen ist die Lösung mit Zukunft. „

    Hast ja recht.

    Sollte nur ein sanfter Hinweis sein.

    Bevor wieder jemand die donnernde Zorneskeule auspackt..

  464. Mich hat die Werbung angesprochen. Vielen Dank ans ZDF.

  465. ZITAT:

    “ Oder die haben ihre Produktwerbung nicht dem Publikum amgepasst. „

    Doch. Haben sie. Sieht man doch hier. *duckundwech*

  466. ZITAT:

    “ Mich hat die Werbung angesprochen. Vielen Dank ans ZDF. „

    Werbung für Regen?

  467. ‚Der erst 17-jährige Gaudino ist der Sohn der ehemaligen Bundesligaspielers und fünfmaligen deutschen Nationalspielers Maurizio Gaudino.‘

    Was haetten wir dem hier vorsingen koennen…. immernoch einer meiner Lieblings Hymnen.

    Schade, aber verstaendlich, das er zu den Orks gegangen ist

  468. Schee!

    Also das zweite Tor für die Gelben, net diese lahme 500.

  469. Kasper. Das ist doch kein Kindergarten. Das ist ein Pflichstspiel. Das gehört sich nicht.

  470. Muster ohne Wert.

  471. Eventuell sieht man diesen Lord doch noch in der BuLi:

    http://www.transfermarkt.de/-b.....ews/169207

  472. ZITAT:
    “ Muster ohne Wert. „

    Aber unterhaltsam.

  473. Ja. Ganz ok um sich wieder dran zu gewöhnen. Ich freu mich jetzt aber auf die Werbung.

  474. ZITAT:

    “ Kasper. Das ist doch kein Kindergarten. Das ist ein Pflichstspiel. Das gehört sich nicht. „

    Kindergarten hat Ferien. Seit 2 1/2 Wochen. Fuer alle 3 Zwerge. Das gehoert sich auch nicht.

    Weil: Hinterlaesst offensichtlich Spuren.

    Egal. 2:0. Gibt schlimmeres.

    Und Gagelmann scheint noch in Urlaubsstimmung. Gut so, m.M..

  475. Ich habe mich schon immer gefragt, warum ein Kindergarten Ferien macht.

  476. die Gelbe gegen Boateng war nen echter Gagelmann ^^

  477. Es funktioniert wunderbar. Nach der WM kann ich übergangslos das durch und durch ekelhafte Bayernsackekelpack aufrichtig verachten.

  478. ZITAT:
    “ Ja. Ganz ok um sich wieder dran zu gewöhnen. Ich freu mich jetzt aber auf die Werbung. „

    Gleitcreme, Hämorrhoidensalbe und Prostatabletten

  479. ZITAT:

    “ Haare sind für Männer, was die Handtasche für Frauen ist: Ein Signal an Menschen des gleichen Geschlechts. „

    Das erste kann ich nicht beurteilen, aber das zweite kann nur auf recht hirnbefreite Einzelexemplare zutreffen.

    Wieder was gelernt; für Superheldmasken-Jubel gibt es also eigentlich auch die gelbe Karte.

    Ganz schlimmes, zu verwarnendes Tun (oh Mann).

    Rode als Bayer beim BVB, 0815-Cup oder nicht, ich hoffe er genoß dieses Mal (was für sch*** Trikots, und der Inhalt nervt nicht weniger) .

    Ansonsten, ein Hauch Bundesliga; so kurz vorm richtig langweilig werdend.

    Im Moment rockt das Unterhaus noch entschieden mehr.

  480. ZITAT:
    “ Es funktioniert wunderbar. Nach der WM kann ich übergangslos das durch und durch ekelhafte Bayernsackekelpack aufrichtig verachten. „

    Ja, geht echt gut.

  481. ZITAT:

    “ Eventuell sieht man diesen Lord doch noch in der BuLi:

    http://www.transfermarkt.de/-b.....ews/169207

    Was hat ihm Wolfsburg denn zu bieten?

    Chicks auf der Yacht? Mittellandkanal.

    In jedem Club, der nach zwölf auf hat, auf seine Arbeitgeber treffen? Immer.

    Nicht mal einen Flughafen,

  482. ZITAT:
    “ Fußball nervt auch. „

    Ich rate dir zur Demut..

  483. ZITAT:
    “ Hab mir ein Torschützentrikot besorgt
    http://images.halloweencostume.....hoodie.jpg

    Verdeckt partziell dein Gesicht, daher von mir ein
    +1

  484. Verblödete Superheldenmaskenjubelscheiße sollte mit einem sofortigen Arschtritt, glatt rot und lebenslang Fernsehgarten geahndet werden.

    Was ein lächerlicher Kindergarten.

  485. Immer diese negativ Überschriften in der FR
    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Im krassen Gegensatz zu den Lehrerkindern von SPON
    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....CAcQ_AUoAQ

    Danke Axel Hellmann für den Rekordgewinn.

  486. ZITAT:
    “ Was hat ihm Wolfsburg denn zu bieten? … „

    Ordentlich Schotter? Ich wette, dann küsst er auch das hässliche „W“ auf dem Trikot Jersey. Und nach Hamburg sind es doch nur schlappe 170 Kilometer.

  487. ZITAT:

    “ Was hat ihm Wolfsburg denn zu bieten? … „

    Die werden da irgendwas mit Taxen dealen.

  488. Sehr schöne Situationsbeschreibung des HSVs – von einem Experten.

    https://www.youtube.com/watch?.....vdh9dRBt9k

  489. Wenn Frau Ivanauskas nie, niemals nach Wolfsburg wollte, dann es der LORD doch auch nicht.

  490. mittlerweile scheissen die die Kohle und damit auch die Spielerfrauen zu. Bist ja schnell in HH und Berlin, da kann man es ab und an auch in VW aushalten.

  491. ZITAT:

    “ mittlerweile scheissen die die Kohle und damit auch die Spielerfrauen zu. Bist ja schnell in HH und Berlin, da kann man es ab und an auch in VW aushalten. „

    FuZo WOB. Es braucht dann Limousinen-Service nach Braunschweig. Bauen die denn den Phaeton noch?

  492. Limousinen-Service? Siehe #523. Hat neben dem Beförderungsaspekt den Vorteil, dass auch gleich die speziellen sexuellen Vorlieben ausgelebt werden können.

  493. Ballack war ja 2010 auch schon einig mit Wolfsburg bis Leverkusen dazwischen kam, da war der Plan auch, aus Berlin zu pendeln. Das geht schon. Und Bemdtner ist ja nicht nach Frankfurt, weil HB die -offensichtlich abartigen- Gehaltsforderungen nicht erfüllen wollte. Wolfsburg sucht schon lange einen Stürmer, die stehen auch unter Druck. Und bevor sie, wie gerüchtet, aus Verzweiflung den in Hoffenheim nicht gewollten Modeste holen, nehmen sie lieber den Lord und sind auch bereit ihn zu bezahlen.

    Macht für beide Seiten Sinn.

  494. VW scheißt soviel mit Kohle, dass unser kleiner Superstar Nelson Mandela dahin geht. Wäre toll, wenn KIL und DUR das mal entsprechend aufgreifen würden.

    https://pbs.twimg.com/media/Bu.....AAKbWO.jpg

  495. ZITAT:

    “ VW scheißt soviel mit Kohle, dass unser kleiner Superstar Nelson Mandela dahin geht. Wäre toll, wenn KIL und DUR das mal entsprechend aufgreifen würden.

    https://pbs.twimg.com/media/Bu.....AAKbWO.jpg

    Unschön.

  496. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ VW scheißt soviel mit Kohle, dass unser kleiner Superstar Nelson Mandela dahin geht. Wäre toll, wenn KIL und DUR das mal entsprechend aufgreifen würden.

    https://pbs.twimg.com/media/Bu.....AAKbWO.jpg

    Unschön. „

    Wie alt ist der?

  497. Also wurden die beiden besten Spieler der Süddeutschen Meistermannschaft von Red Bull und VW abgeworben. Na danke auch.

  498. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ VW scheißt soviel mit Kohle, dass unser kleiner Superstar Nelson Mandela dahin geht. Wäre toll, wenn KIL und DUR das mal entsprechend aufgreifen würden.

    https://pbs.twimg.com/media/Bu.....AAKbWO.jpg

    Unschön. „

    Wie alt ist der? „

    15. Dürfte jetzt nen Haufen verdienen. Geschätzt mehr als die 2000€ von Dadachev.

    @533 Ne, unser U17 Nationalspieler Julian Chabot ist zudem auch noch nach Leipzig. In der Abteilung >U16 wurde keine große externe Verstärkung geholt, obwohl man mit dem U23 Geld da investieren wollte. Ärgerlich.

  499. Nach einer Minute Recherche:

    der „Superstar“ kam von Hoffenheim, vorher war er bei Barcelona.

    Also downgegraded.

  500. Und wieder ist es Herbst hinieden, es weht aus Norden statt aus Süden. Die Knospen an den Bäumen ruh‘ n und auch die Vöglein, haben nichts zu tun. Falldarildidi Falldarildidi.
    (Heinz Erhardt)

    Der Trend geht wieder zum Übergangsjäckchen.

    Guten Morgen Frankfurt.

  501. Fantastisch. Da sitzt man um 5 Uhr 30im Zug nach Bochum und steht nun irgendwo bei Limburg wegen irgendeiner Störung. Anschluss in Köln natürlich weg. .. Termin platzt wahrscheinlich. Und niemand da den man anshicen könnte

  502. ZITAT:

    “ Fantastisch. Da sitzt man um 5 Uhr 30im Zug nach Bochum und steht nun irgendwo bei Limburg … „

    Wahrscheinlich Idstein. Ich hätte da einen Schuldigen.

  503. Schade Heinz, zu spät. Hätten sonst ein Piccolöschen im Bord Bistro trinken können auf diese verf***** Drecksbahn. Die Probleme an der Strecke gibts schon seit 14 Tagen. Heut isses aber ganz extrem. Schleichfahrt bis hinter Montabaur. Aber bis Bochum sollte die Verspätung aufgeholt sein. Good luck.

  504. ZITAT:

    “ … Bochum … Termin platzt wahrscheinlich… „

    Wenn Du da eh‘ nix zu tun hast: Bring mir doch bitte so zwei Pfund Currysauce und 10 Echte mit.

    Gott vergelt’s!