Gelson Fernandes Fernandes macht Schluss

Foto: Peter Schneider/dpa
Foto: Peter Schneider/dpa

Gelson Fernandes vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt beendet zum Ende der Saison seine Karriere. Das teilte der 33-Jährige auf seinen Social-Media-Kanälen mit.

“Ich wollte den Zeitpunkt und die Umstände immer selbst bestimmen und nicht aufhören, weil es nicht mehr anders ging”, sagt der Schweizer zum bevorstehenden Karriereende.

In seinen 17 Jahren als Profi lief der defensive Mittelfeldspieler für zehn Vereine aus sechs Ländern auf. Darunter für Klubs aus Europas Topligen wie den SC Freiburg, den englischen Meister Manchester City, AS Saint Etienne aus Frankreich oder Sporting Lissabon in Portugal. Auf Vereinsebene stand Fernandes bislang in 518 Partien auf dem Platz, zudem absolvierte er zwischen 2007 und 2018 insgesamt 67 Länderspiele für die Schweiz.

In Frankfurt steht Fernandes seit 2017 unter Vertrag und lief für die Hessen in bislang 79 Pflichtspielen auf. Eine Fortsetzung seiner Karriere bei einem anderen Verein konnte er sich nicht vorstellen. “Ich bin glücklich das hier tun zu können. Es ist der richtige Zeitpunkt. Die Eintracht hat mir viel gegeben.” Mit Frankfurt gewann Fernandes 2018 den DFB-Pokal – der größte Erfolg seiner Karriere. (sid)

Schlagworte:

573 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Könnte der WA nicht den Drosten, sagen wir ab dem 15.5.20 ersetzen?
    Bei der geballten Sachkompetenz wäre der sicher in der Charité besser aufgehoben als im Blog-g!”

    Das habe ich schon vor WOCHEN vorgeschlagen.

  2. Morsche, hs veröffentlicht schon sowas wie Nachruf für Gelson, sehr schön….aber verfrüht. Wir brauchen IHN noch, und ER hat noch was gutzumachen(jene besonders dämliche Rote).

  3. Trotz allem berechtigten Meckern und Jammern:
    Ich bin geil auf EINTRACHT !

  4. Morsche,
    reservierte Plätze einnehmen: a=e aber jetzt, da trink mer en Schoppe zu zwot.
    https://youtu.be/OwAY59kqZ6s

  5. Ich finde ja, dass die einfach in dieser neuen Weltordnung jetzt einfach Serienmeister werden sollte.

    Und nicht vergessen: Heute ist Zwangsimpfung!

  6. Einfach = Eintracht. Dann macht das oben auch Sinn.

    Mein Chip ist wohl noch etwas bugy.

  7. ZITAT:
    “Mein Chip ist wohl noch etwas bugy.”

    War bei dir nicht Bill persönlich?

  8. ZITAT:
    “War bei dir nicht Bill persönlich?”

    Vermutlich liegt genau das das Problem.

  9. Boah, ich warte jetzt erstmal auf’s Update.

  10. Ich habe es mir überlegt, ich kann nichts lieben, was all dessen entbehrt, weswegen es mich berührt.
    Ja, der Fußball war vorher schon entrückt, aber es reicht mir, diese Scharade jetzt von außen zu beobachten und anderes zu tun.
    Es wird sein wie immer, wenn wir gut dastehen wirds als Skurillität in der Geschichte hängen bleiben, wenn wir abkacken ist dieses Virus schuld und das Geschrei ob dieser Ungerechtigkeit beginnt.
    Auf beides habe ich wenig Bock, ich habe so die Vorahnung für mich, dass es analog z.B. zum Motorsport eine beschleunigte Entkopplung zwischen Fan und dessen gibt, worum es geht. Für mich ganz persönlich.
    Für die Hoffnung, wie diese Pandemie den Fußball danach erden könnte fehlt mir leider die Phantasie.

  11. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    es ist die Stille. Da konzentriert man sich auf das Wesentliche. Bei all dem Geschrei hat man die vielen faulen Stellen im Drumherum nicht mehr wahrgenommen. Jetzt erst kommt das Gefühl zu sich selbst. Also:

    Auf geht`s Eintracht, kämpfen und siegen!

  12. Rasender Falkenmayer

    Ist Heiko Herrlich hier eigentlich schon ausreichend ausgelacht worden?

  13. ZITAT:
    “Ist Heiko Herrlich hier eigentlich schon ausreichend ausgelacht worden?”

    Jep

  14. Da lach ich doch mal lieber beim Nachbarn und freu mich über die DFL-Gemeinschaft:
    https://www.spiegel.de/sport/f.....f9bfda8461

  15. ZITAT:
    “Da lach ich doch mal lieber beim Nachbarn und freu mich über die DFL-Gemeinschaft:
    https://www.spiegel.de/sport/f.....f9bfda8461

    Ja, diese Deppen. Könnten Meister werden, das erste Mal seit 100 Jahren, und machen so einen Blödsinn.

  16. @ SWA

    Du bleibst ja gern daheim. Für deine Tätigkeit im Betriebsrat gibt’s insoweit jetzt auch Erleichterungen.
    Betriebsräte können ihre Beschlüsse bis zum 31. Januar 2021 per Telefon- oder Videokonferenz fassen und auf eine Präsenzsitzung verzichten; ebenso die Jugend- und Auszubildendenvertretungen. Zudem dürfen bis Ende Januar 2021 Betriebsversammlungen über Videokonferenzen durchgeführt werden.
    Die entsprechende gesetzliche Regelung müsste im Laufe der nächsten beiden Wochen im Bundesgesetzblatt verkündet werden und dann alsbald in Kraft treten. Kannst dich ja kommende Woche mal schlau machen.

  17. Das wird ghile. Streame dann hier aus Dorfkneipe Höhn/Ww.

  18. Drosten sieht Öffnung von Gaststätten kritisch .

  19. Kannst dich mit dir endlich mal auf einen Nick einigen?

  20. ZITAT:
    “Kannst dich mit dir endlich mal auf einen Nick einigen?”

    Boccia, multiple Persönlichkeiten brauchen multiple Nicks. Das ist doch klar.

  21. Muss morgen 2 Spiele gucken.

    Mein Vorschlag morgen Nachmittag, zwecks geringerer Infektionsgefahr leise in sich hinein zu schluchzen statt laut zu fluchen, der kam net gut.

    Am Abend dann werde ich sachte jubeln. Rücksichtnahme als Gebot.

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Könnte der WA nicht den Drosten, sagen wir ab dem 15.5.20 ersetzen?
    Bei der geballten Sachkompetenz wäre der sicher in der Charité besser aufgehoben als im Blog-g!”

    Also bitte.
    *sing* Es gibt nur ein Christian Drosten, es gibt nur ein…..

  23. 17

    ja machen wir, aber auch hier muss einiges beachtet werden, es müssen Geräte gekauft werden, die nicht abhörbar sind, alles nicht so einfach.

    aber danke für den Hinweis, wir machen es seit drei Wochen.

  24. ZITAT:
    “17
    ja machen wir, aber auch hier muss einiges beachtet werden, es müssen Geräte gekauft werden, die nicht abhörbar sind, alles nicht so einfach.
    aber danke für den Hinweis, wir machen es seit drei Wochen.”

    Das neue Gesetz soll rückwirkend ab dem 01. März gelten. Außerdem gibt es wohl auch Verbesserungen im Bereich der Weiterbildung und eine Verlängerung der neuen Kurzarbeiterregelungen. Die Regierung lässt euch nicht darben, wie mir scheint…..-

  25. ZITAT:
    Boccia, multiple Persönlichkeiten brauchen multiple Nicks. Das ist doch klar.”

    Apropo, einige Vollexperten warten hier sicherlich schon ganz gespannt auf den Link zur persönlich-schizophrenen Seite

  26. Werde mir die Eintracht im Nachgang geben, bin morgen unterwegs.
    Allerdings nur wenn wir punkten, sonst garantiert net.
    Nennt man sowas Eventie, oder jahrzehnte Leidenserfahrung ?
    Mer wahs es net…

  27. ZITAT:
    “Apropo, einige Vollexperten warten hier sicherlich schon ganz gespannt auf den Link zur persönlich-schizophrenen Seite”

    Danke für die Vorlage. Denen kann geholfen werden.

    https://maintracht.blog/2020/0.....hr-sgebmg/

    Wie üblich. Bei Nichtgefallen des Korken’schen Textes bitte weitergehen.

  28. Ich fände es ja ganz gut, wenn sie die Saison ohne größere Probleme zu Ende spielen könnten. Und falls es zu einem Abbruch kommen sollte, hoffentlich wegen des Nichteinhaltens der getroffenen Vereinbarungen oder des Verhaltens der Fans und nicht wegen Ausbreitung von Viruserkrankungen unter den Spielern und schon garnicht wegen eines erneuten Lockdowns.

  29. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Könnte der WA nicht den Drosten, sagen wir ab dem 15.5.20 ersetzen?
    Bei der geballten Sachkompetenz wäre der sicher in der Charité besser aufgehoben als im Blog-g!”

    Also bitte.
    *sing* Es gibt nur ein Christian Drosten, es gibt nur ein…..”

    Macht es doch wie de Fans von den Glasgow Rangers dunnemals, als bei deren Torwart Andy Goram eine leichte Form der Schizophrenie diagnostiziert wurde (geklaut von 11 Freunde):

    “Zwei Andy Gorams, es gibt nur zwei Andy Gorams…”

  30. Alle fit bis auf Russ und Paciencia meinte gerade Adi auf der PK.

  31. @31: was bedeutet das für das Preisschild?

    Ganz OT: Kinners, wieso ist jetzt hier keine Adi-Time?

  32. @33: das ist ja ganz nett, aber das sind Fakten und keine Adi-Time

  33. Glaubt ihr nicht, dass einige unserer Jungs in der Langeweile des Quarantänelagers hier mal reinlesen, etwas positiv Mut machen fänd ich angesagt.
    Ich bin mit ganzem Herzen dabei, immer wieder SGE

  34. ZITAT:
    “Glaubt ihr nicht, dass einige unserer Jungs in der Langeweile des Quarantänelagers hier mal reinlesen, etwas positiv Mut machen fänd ich angesagt.
    Ich bin mit ganzem Herzen dabei, immer wieder SGE”

    Wahrscheinlich Westerwaldjoni de Guzi

  35. Wie man als Investor (auch) außerhalb des Profifußballs so richtig Geld verdienen kann:
    https://www.sueddeutsche.de/wi.....-1.4906386

    Man muss halt auf die richtigen Pferdchen setzen und Geld haben, das gemeinsam mit der Zeit für einen arbeitet. Und btw: hatte die hier ansässige Fußball AG nicht auch eine Tochtergesellschaft gegründet, um sich an anderen Unternehmen beteiligen zu können? Gibt’s da schon was Neues?

  36. ZITAT:
    “… Und falls es zu einem Abbruch kommen sollte, hoffentlich wegen des Nichteinhaltens der getroffenen Vereinbarungen oder des Verhaltens der Fans…”

    Niemals nie. Da wird es eher eine Strafe für den entsprechenden Verein geben. Die sägen sich doch nicht den Ast ab, auf dem sie selber sitzen… Ein Abbruch kann nur durch die Politik erfolgen.

  37. Dann ist die Saison für Gonzo wohl gelaufen, bitter, nicht aufgeben !

  38. Also dieser Einkaufsbummel sollte den Herrn ruhig was kosten!

  39. Muskelverletzung. 14 Tage Ausfall. Wie überraschend.

  40. ZITAT:
    “Muskelverletzung. 14 Tage Ausfall. Wie überraschend.”

    Die hat er sich ja schon vor 10 Tagen zugezogen.

  41. Topspiel am Abend. Die halbe Fußballwelt guckt zu.
    Macht das Mut ?

  42. Vor dem Spiel noch schnell zum REWE, Zahnpasta ist schon wieder alle.

  43. Hat schon jemand ausgerechnet, wann die Saison spätestens abgebrochen werden muß, damit wir drin bleiben?

    Das scheint mir momentan die allerwichtigste Frage zu sein.

  44. Wenn wir im Nachholspiel gegen Bremen dann hinter denen sind, wird abgebrochen… Ist doch logisch.

  45. Für die Akten: Unsere kleine Schankwirtschaft bläst zum ersten Geisterspiel.

  46. ZITAT:
    “Vor dem Spiel noch schnell zum REWE, Zahnpasta ist schon wieder alle.”

    Falls Du es noch nicht wusstest, soll ja so Leute geben, hab ich gehört, nimm einen Einkaufswagen, sonst gibt’s nix.

    Dank mir nicht ;)

  47. Ach ja. Durstewitz beklagt nun, dass man sich als Reporter überwacht fühlt: https://www.fr.de/eintracht-fr.....64631.html

    Wenn es um Maßnahmen gegen Fans wie personalisierte Tickets wegen so lebensgefährlichen Dingen wie Pyrotechnik ging, war man bei der FR meiner Erinnerung nach jetzt nicht so zimperlich.

  48. Quasi identische Maßnahmen.

  49. Meh…

    Jetzt wissen wir endlich warum im Winter nicht ordentlich auf dem Transfermarkt zugeschlagen wurde. Bobic hat die Jovic Milliarden an ein gewisses Labor in China, Kina oder Schina überwiesen um die fiese Journallie Mundtod zu machen. Und ich sage: Na endlich.

    Ansonsten: Bringt dem Vergleich vom Max mal nen Rollstuhl. Das kann sich ja keiner mit ansehen…

  50. Direkt nach ‘Medienschaffende” aufgehört zu lesen.

  51. ZITAT:
    “Direkt nach ‘Medienschaffende” aufgehört zu lesen.”

    Respektlos. Da steckt viel Arbeit drin. Und schließlich geht es um unsere Freiheit…

  52. ZITAT:
    “Quasi identische Maßnahmen.”

    Kurz und prägnant, mit einem Schuss Ironie. Muss man auch können.

  53. Morgen spielen dann Sportschaffende ohne ihre Fußballaktivisten.

  54. Ich glaub’, Gisdol hat es auch noch nicht verstanden, um was es geht:

    https://www.kicker.de/775597/a....._ein_witz_

  55. Max du schreibst viel gescheites Zeug.
    Interessant aber wie tief der Beissreflex, oder jedes Stöckchen :-) rund ums Thema Pyro greift.

  56. Unser Re-Start-Experiment wird ja auch international mit Spannung beobachtet. Wenn das scheitert – was ich nach wie vor für wahrscheinlich halte – ist uns kübelweise Häme sicher.

  57. Alle Infektionswege führen ins Stadion.

    (Hase Cäsar)

  58. Von Spiel zu Spiel denken und arbeiten, jetzt wichtig die Fehler aus dem Basel-Spiel aufgearbeitet zu haben, vor allem das Selbstverständnis eines Heimspiels.
    Darüber hinaus sicherstellen, dass das Hygienekonzept von restlos allen “altenativlos” angenommen wird. Einfach nur oberpeinlich wenn ausgerechnet eine Respektperson wie ein Trainer, wegen Zahnpasta macht was er will.

  59. rrrrrrrrrrrestlos und Zack-Zack !

  60. ZITAT:
    “Für die Akten: Unsere kleine Schankwirtschaft bläst zum ersten Geisterspiel.”

    DAS ist doch mal ne gute Nachricht. Hoffe ich.

  61. ZITAT:
    “DAS ist doch mal ne gute Nachricht. Hoffe ich.”

    Wenn ich das gestern gewusst hätte, hätte ich Urlaub vom Homeoffice einreichen können. Mist.

  62. https://www.op-online.de/sport.....65042.html

    nun auch Werder Bremen, war ja zu erwarten.

  63. ZITAT:
    “Max du schreibst viel gescheites Zeug.
    Interessant aber wie tief der Beissreflex, oder jedes Stöckchen :-) rund ums Thema Pyro greift.”

    Ich beobachte einfach nur wie sich die Ansicht von Journalisten in den letzten Wochen und Monaten gewandelt hat. Dass ich das hier thematisiere, liegt daran, dass das ein Rundschau-Blog ist.

    Ich wundere mich, dass Menschen, die bei anderen Themen gerne Überwachung und Kontrolle das Wort reden, diese jetzt aber “irgendwie doof” (so lese ich den Text) finden. Und natürlich hinkt der Vergleich, da habt ihr Recht. Aber andersherum: Und zwar weil Pyro et al. aus Sicherheitsaspekten absolut marginal sind, die aktuelle Situation aber nicht. Wenn Überwachungsmaßnahmen also Sinn machen, dann doch wohl jetzt, oder?

  64. Freiheit für die Trainer-Ansage während des Spiels
    https://www.spiegel.de/sport/f.....7a5f5d204e

  65. Rasender Falkenmayer

    Hier im Büro wurde die Theorie entwickelt, dass Heiko H. selbst losgestiefelt ist – statt einen Boy zu schicken – , weil er mitnichten derart banale Sachen wie Hautcreme und Zahnpasta brauchte, sondern etwas mehr persönliches. Präservative z.B.
    Jetzt bitte überall als Fakt verbreiten.

  66. Trumps Logik:
    „Wenn man testet, hat man einen Fall. Wenn man testet, findet man heraus, dass etwas mit den Leuten nicht stimmt. Wenn wir gar nicht testen würden, hätten wir weniger Fälle“
    https://www.fr.de/politik/dona.....64485.html

    Das hätte er z.B. Italien mal früher sagen sollen!
    Hätten die nie geestet, hätten die auch keine Corona-Fälle.
    So einfach kann das sein.

  67. Rasender Falkenmayer

    Team Weißrußland

  68. Gisdol:
    „Du fährst zwischen Hotel und Trainingszentrum hin und her und siehst die Leute draußen auf der Straße laufen oder sogar im Eiscafé sitzen. Da siehst du, welche Opfer du bringst.“

    1 Woche Quarantäne im Fünf-Sterne-Hotel ist auch fast unmenschlich! Gisdol wir sind stolz auf Dich, halte durch!
    ..und diese Kurzarbeiter, Zwangsbeurlaubten, Arbeitslose, die frecher weise auf der Straße rumlaufen oder Eis essen, gehören in den Knast!

  69. Kalou. Lehmann. Herrlich. Gisdol. Ist uns deren Idiotie früher nicht aufgefallen oder hat sie erst Corona zu dem gemacht, was sie jetzt sind?

  70. 73

    dann nehmen wir den noch hinzu den Paule.

    https://www.abendzeitung-muenc.....366a8.html

  71. Grund für Urs Fischers Verlassen der Quarantäne ist raus, der Schwiegervater ist verstorben.

    https://www.bild.de/sport/fuss......bild.html

  72. bei Werder ist Pizzas Tochter an Corona erkrankt

    https://www.bild.de/sport/fuss......bild.html

  73. Die Restaurants öffnen wieder. Ganz ehrlich, mir macht das ein mulmiges Gefühl. Ich habe mich inzwischen einfach sehr daran gewöhnt, in Unterhosen zu trinken.

    Im Ernst.. Es ist schön heute durch Frankfurt zu gehen und zu sehen, es gibt offenbar ein Leben vor dem Tod. Wer will es den Menschen verdenken. Für die Verbieteriche gilt nach wie vor, bleibt zuhause. Es gibt seit heute für euch auch die Alternative Quatar. Bei Verstoß 50.000 Euro oder 3 Jahre Knast. In Quatar..

    Natürlich, die zweite Welle kommt, ganz sicher sogar. Sie nennt sich übrigens Pleitewelle.. Schönen Abend aus Sachsenhausen.

  74. Wir sind jetzt in der Pinte mit dem gebotenen Risikobewußtsein. Die Maßnahmen sind interessant. Altvertraute Gesichter sehen. Mal Meinungen einholen von den berüchtigten Stammtischen. Medien aller Couleur helfen da nur begrenzt weiter.

  75. Ich sitze am Fenster und warte auf die neue Weltordnung. Die soll jetzt mal hin machen, ich hab nicht ewig Zeit.

  76. Wir hatten ja damals keine Fenster. Nichts hatten wir. Nicht mal keine Zeit.

  77. ZITAT:
    “https://www.op-online.de/sport/fussball/werder-bremen-coronavirus-fall-profi-muss-tage-quarantaene-zr-13765042.html
    nun auch Werder Bremen, war ja zu erwarten.”

    Es läst sich nicht alles verhindern, und was anderes hat die DFL auch nicht versprochen. Das andere ist, dass ich die Anordnung einer zweiwöchigen Quarantäne in Abhängigkeit von den Umständen des jeweiligen Einzelfalles nicht selten als “glatt” unverhältnismäßig erachte.
    Ein Beispiel: Der Sohn des Kickers wird am 08.05. getestet. Das “positive” Ergebnis kommt am 14.05. Da hält sich der Kicker aber schon seit fünf Tagen im “Quarantänehotel” auf. Der Kicker wurde am 09.05 und am 14.05. zwei mal negativ getestet und zeigt auch heute keinerlei Symptome. Regierungsrat Schmitz ordnet für den Kicker am späten Nachmittag trotzdem eine zweiwöchige Quarantäne an. Der Kicker fragt jetzt seinen Anwalt, ob das mit rechten Dingen zugeht?
    Was ist eure Einschätzung?

  78. Was sie auch machen, Käptn Zufall ist immer dabei…..

  79. Du bist schlauste Anwalt vong Welt. Musste selbst wissen ob mit rechte Dinge zugeht.

  80. Herrlich. Herrlich.

  81. ZITAT:
    “73
    dann nehmen wir den noch hinzu den Paule.
    https://www.abendzeitung-muenc.....366a8.html

    Paule war schon auf dem Platz ein Pragmatiker, kein dummer dazu. So liest sich auch das Interview.

  82. “Was ist eure Einschätzung?”

    Ein anderes Gesundheitsamt hätte möglicherweise anders entschieden.
    Ist wie im Fußball, wo 2 Schiedsrichter dieselbe Szene gegensätzlich beurteilen können.
    Bevor der Anwalt was klären kann, sind die 2 Wochen abgesessen.
    Seifert meinte ja, dass solche Angelegenheiten in der Hand der Gesundheisämter liegen.

  83. Angenommen ich bin Schluchtenscheißer. Wo muss ich nach der Einreise quarantiniert werden?

    Festung Kufstein, oder kann ich mich in mein Hütterl in Kitz begeben?

  84. Rasender Falkenmayer unterwegs

    So ganz scheint man den Tests nicht zu vertrauen. Ob das medizinisch gerechtfertigt oder übervorsichtig ist, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht will man auch jeden Verdacht vermeiden, beim Fußball werde geschlampt (Hallo Herr Herlich).

  85. ZITAT:
    “Hier im Büro wurde die Theorie entwickelt, dass Heiko H. selbst losgestiefelt ist – statt einen Boy zu schicken – , weil er mitnichten derart banale Sachen wie Hautcreme und Zahnpasta brauchte, sondern etwas mehr persönliches. Präservative z.B.
    Jetzt bitte überall als Fakt verbreiten.”

    Die schwedische Weichplastiksaugmaschine. Fakt.

  86. Zitat Breitner:
    “Die spielintelligenten, dominanten Mannschaften, die aktuell in der Tabelle oben stehen, sind auch am Ende der Saison dort zu finden.” find ich passend,
    und genau das ist etwas unerwartet weiter unser Rumpelproblem. Daran muss sich was ändern!

  87. Ein ARD-Extra wegen Bundesliga-Re-Start. Ich fasse es nicht …

  88. Ich habe vollstes Vertrauen zum Gesundheitsamt Frankfurt.

  89. Das schlimmste Verbrechen von Bill Gates ist übrigens Power Point. Dafür gebührt ihm ein Arschtritt babylonischen Ausmaßes. Nur mal so.

  90. Captain Cook und seine singenden Saxophone. GEIL. Endlich mal wieder Teleshopping eingeschaltet.

    Sowas kann man sich nicht ausdenken. DANKE.

  91. ZITAT:
    “Captain Cook und seine singenden Saxophone. GEIL. Endlich mal wieder Teleshopping eingeschaltet.

    Sowas kann man sich nicht ausdenken. DANKE.”

    Das gibt es noch? So eine CD habe ich vor gefühlt tausend Jahren meiner lieben Mutti geschenkt.

  92. Captain Cook und die singende Säge, da tät ich zugreifen.

  93. ZITAT:
    “Ein ARD-Extra wegen Bundesliga-Re-Start. Ich fasse es nicht …”

    Corona-Extras gab es doch wahrlich schon genug, und dann noch die vielen Corona-Diskussionsrunden für die Selbstdarsteller dazu, wie oede das mittlerweile ist.

  94. Bei der Ü95 Zielgruppe scheint CD Trash noch zu funktionieren … danach ein Sport für Rony – auch so ein völlig talent- und innovationsfreies Schlager Penisgesicht.

  95. Guten Abend allerseits,
    ob wir uns auf morgen freuen sollen? Habe schon erhebliche Probleme bei der Tippabgabe in meiner Kicktipp-Runde.
    Ist eigentlich der Leiter des Frankfurter Gesundheitsamts ggf. zur Vermeidung eines Durchreichens in der Tabelle schon ausreichend instruiert? Ich frage für einen Freund…

  96. ZITAT:
    “Ein ARD-Extra wegen Bundesliga-Re-Start. Ich fasse es nicht …”

    Wird ja keiner gezwungen zu schauen.

  97. Zum Glück hat die Eintracht weniger Anhänger als die Drecksbayern, sonst gäbe es wohl Windel und Taschentuch Engpässe.

    Ich gehe davon aus das uns die Pause gut getan hat und rechne mit einer mittelmäßigen Punkteausbeute aus den restlichen Spieltagen. Tabellenplatz 9-13 sind realistisch.

  98. Man muß auch an die Menschen denken, die in Talkshows leben. Wo sollen die sonst hin?

    Powerpoint. Das Grauen begann doch schon mit Harvard Graphics.

  99. Re: Tippen, entweder Handballergebnisse oder alles Nullnull. Ich würde meinen Schimpansen tippen lassen, wenn ich einen hätte.

  100. Boah Isar. Also wenigstens Harvard Graphics hatte ich erfolgreich verdrängt.

  101. I shot the Sherif, den Optimismus vom Deputy hätt ich gern….

  102. Den Bremer geht massiv de Zappe. Je weniger noch gespielt wird, desto wahrscheinlicher ab in die Unnerhos.

  103. Bin sauer!
    Warte den ganzen Tag mit entblößtem Arm auf die Zwangsimpfung – nix.
    Warte auf die Nachricht ob der Übernahme durch die NWO – nix.
    MAN HAT MICH VERGESSEN!11!1

  104. Die öffentlich/rechtlichen könnten auch etwas mehr zum Daheimbleiben bieten,
    da war die Kölner Milieustudie auf 3sat ja noch Spitze!

  105. Warte den ganzen Tag mit entblößtem Arm auf die Zwangsimpfung – nix.

    Rohrreiniger ist aus.
    Gruß D. Dumb

  106. Shit, jetzt hab ich doch die Buli getippt. Geht’s de Mensche wie de Leud? Und Harvard Graphics ist ein Albtraum aus längst verdrängten Zeiten, da stimme ich dem Stein zu.

  107. ZITAT:
    “Kannst dich mit dir endlich mal auf einen Nick einigen?”

    Vor allem stimmt die Aussage “Drosten sieht Öffnung von Gaststätten kritisch” inhaltlich natürlich wieder nicht.

    Drosten sieht den Aufenthalt mit anderen Personen in geschlossenen Räumen allgemein als kritisch an – ob Kneipe, Schule oder Puff. Bei den Gaststätten verweist er ausdrücklich darauf, dass er für Außenbereiche nahezu keinerlei Probleme sieht und schlägt zB die temporäre Mitbestuhlung von Bürgersteigen o.ä. vor, um die wirtschaftlichen Schäden etwas zu minimieren.

  108. Der Gazzetta ist langweilig. Sie schreibt nicht nur den Rangnick zu Milan, sondern den Nagelsbub gleich mit dazu.

  109. Bei der ständigen Gazetta-Spekuliererei fiel mir diese kleine Meldung von vorgestern wieder ein
    https://www.fr.de/sport/fussba.....61324.html
    ZITAT:
    “… Damit ist Mintzlaff wieder der Chef von Ralf Rangnick, der als sportlicher Berater für New York und Braganca tätig ist.”
    Sicher nur Zufall.

  110. Laaaaangweilig!

  111. ZITAT:
    “Laaaaangweilig!”

    Matchday mit Geisterspiel.

  112. Hab ich das eigentlich richtig verstanden, dass ich mich morgen mit so einem RB Leipzig Lappen mit meinen 20 Kumpels einfach mal so vor deren Stadion stellen muss?
    Das langt dann, um denen die Punkte zu nehmen?

  113. Die doofen Leipziger. Dieser Rasiermesserreißbrettfußball ist doch für Zuschauer UND Spieler schon völlig emotionslos. Gehört weg. Vielleicht zur Sicherheit noch was mit Bullenplörre und DfB skandieren. Und Pyro.
    Wie o.fan schrub. Hoffentlich geht es gut.
    Klar, die Vereine brauchen die TV-Gelder, das TV braucht die Vermarktung und die Werbung, unter anderem die Kabelträger und diverse Fahrer können so auch ihre Jobs behalten.
    Es ist halt schon ein ziemlicher Markt, der Spieler über Kontinente in dreistelligen mios transferiert.
    Auf der Amateur – und Jugendebene wird es auf ein Auslaufenlassen der Saison hinauslaufen.
    Hängt auch davon ab, wie sich die 3. Liga positioniert. Meiner Meinung sollte auf die Auf-und Abstiege verzichtet werden, auch in Liga 1 und 2. Dann gibt es eben mal zwei Spielzeiten. Sollen doch die Belorussen Europa unter sich ausmachen, wenn die Uefa es verlangt.
    Die Wirtschaft (auch im Fußball) wird den Teufel tun, sich in Zukunft auf Nachhaltigkeit zu besinnen und das Prinzip der Gewinnmaximierung zu überdenken. Es muß ja wieder aufgeholt werden (was auch immer). Katar lacht.
    Didavi war doch der, wo in der Hoppsache ramentert hat, die Fans sollten zur Regionalliga gehen. Dies sei Profigeschäft. Solche Spielertypen werden immer wieder nachkommen und die scheren sich nicht um Moral oder Gerechtigkeit. Die werden, egal wo, nie kapieren, was für ein beschissenes Glück sie hatten, ihre Passion zum Beruf machen zu können. Naja, je mehr sie auf dem Platz stehen umso weniger irrllichtern sie in der realen Welt umher.

    By the way würde mich mal ernsthaft interessieren, was Klopp oder Pep aus einem Regionalligisten machen könnten. Mit einer oder zwei Handvoll Idealisten würde der beste Fußball dann vielleicht (vorübergehend) nicht in der teuersten Liga gespielt und PL, LL, UEFA, COPA könnten ihre sonstwasfinals weiß der Geier wo abhalten.

    #vonnixneahnungabervolldabei

  114. Morsche,

    Ponys wegfiedeln.
    Heimsieg!

  115. 16.Mai. War da nicht mal was?

  116. Heute wäre Konsti, Bembelbar, ⚽️, Bembalbar bis zum Absch(l)uß!
    War immer ein Hochlicht die geliebte Bembelbar am GD.

  117. @121 schönes Wetter.

  118. matchday, Gaci, 4 Tore, heute !

  119. Die Geister die ich rief!
    Heimsieg!
    Allez

  120. ZITAT:
    “16.Mai. War da nicht mal was?”

    Der Geburtstag meiner Frau.

    Danke!

    Hätt’ ich beinahe verpasst.

  121. ZITAT:
    “Kalou. Lehmann. Herrlich. Gisdol. Ist uns deren Idiotie früher nicht aufgefallen oder hat sie erst Corona zu dem gemacht, was sie jetzt sind?”

    Was hat Kalou falsch gemacht, ausser zu zeigen wie ganz Hertha alles falsch macht?

  122. Erwähle Deinen Verein
    https://twitter.com/jonworth/s.....95/photo/1

    Ich bin direkt beim Hessen gelandet.

  123. Lockerung: Heute darf meine Mutter mit ihren Urenkeln auf dem Parkplatz abseits des Altenheims Fußball spielen. Die Voraussetzungen sind erfüllt: mehrwöchige Quarantäne im Vorfeld, keine Symptome. Der Parkplatz des Altenheims ist abgelegen. Keine Zuschauer.

  124. Morsche,

    HEIMGEISTERSIEG!

    …äh, nee, warte…

    GEISTERHEIMSIEG!!

    hmm, auch e bissi seltsam, aber was solls…

    Und – nach dem Kanon des Basses – noch ein dreifach donnerndes:
    GEISTERMEISTER,GEISTERMEISTER, GEISTERMEISTER !!!

    (oder halt Abgang durch den Infektionsnotausgang, *hüstel*)

    Also so ein matchday fühlte sich vor dem Krieg erschendewie anners an.

  125. Hatten wir das schon? Pizza in Quarantäne?

  126. P.S. Ein `Riesenspass´, Gastronomie mit OP-Maske und Gummihandschuhen.
    Wären eigentlich Topvoraussetzungen für eine gelungene Fetischparty, wenn man nicht dauernd alles mit Sagrotan wienern und die Gäste mit Verhaltensmassregeln massregeln müsste.

  127. ZITAT:
    “Hatten wir das schon? Pizza in Quarantäne?”

    Ja.

  128. P.P.S.: aber nicht dass sich zarte Gemüter erschrecken: unsere Gäste hatten schon Spass und was Ordentliches auf dem Teller auch.
    Und: Bier und Abbel vom Fass schmecken schon besser…

  129. Ich werde tatsächlich heute mir das mal anschauen auch wenn ich skeptisch bin. Einfach aus langeweile und weil es trotz allem Fußball ist, wenn auch nicht so wie es sein sollte. Wird eh nur von kurzer Dauer sein.

  130. Wie viel darfst du denn bewirten im Gegensatz zu vorher?

  131. Bei dem Wetter geht es raus ins Grüne. Das TV Programm hat eh nichts zu bieten.

  132. Gude Morsche,
    @132 Tscha: Für Erlebnisgastronomie solltet ihr am Besten Eure Preise anpassen. Wer sich die ganzen Regeln für Hessen ausgedacht hat, war wohl schon einmal in einem Schloss zu einem Dinner mit Mord (www.dinnerkrimi.de). Die Regeln sind ähnlich komplex, allerdings ist in einem Schloss mehr Platz …

  133. ZITAT:
    “…wenn man nicht dauernd alles mit Sagrotan wienern und die Gäste mit Verhaltensmassregeln massregeln müsste.”

    Morsche,
    lass doch im Gadde eine Drohne steigen. Die sprüht und macht die Ansagen ;-) War gestern auch beim Äppler, fand es okay. Auf dem Heimweg dann aber an einigen Kneipen vorbei gekommen und mal von außen reingelunzt. Puuuh, nach der Beachtung von Abstandsregeln sag das nicht aus. Ob das gut geht?

  134. @134

    Ich habe von 5 sehr zufriedenen Gästen nur das Beste gehört! Die französische Fischsuppe will ich demnächst auch mal probieren!

  135. Wer sich diesen ganzen Schwachsinn an Verhaltensmaßregeln für die Gastronomie ausgedacht hat war bestimmt noch nie in einer Kneipe.

  136. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Wer sich diesen ganzen Schwachsinn an Verhaltensmaßregeln für die Gastronomie ausgedacht hat war bestimmt noch nie in einer Kneipe.”

    Im Gegenteil, Dieter.

  137. Moin Dieter, So könnte man es auch ausdrücken, aber sag doch lieber mal was zum Spiel heute Abend! Ich weiß nämlich noch nicht ob ich anschalten soll. Spiel doch mal wieder Orakel, bitte!

  138. @Tscha
    Guter Tipp! Guter Typ, der Dealer.

  139. ZITAT:
    “Wie viel darfst du denn bewirten im Gegensatz zu vorher?”

    Statt ca.140 Gästen vorm Krieg jetzt 40 (drinnen und draussen, bei Schlechtwetter 20).

    @Schebbe, prima, danke, und die Bouillabaisse musst du beim nächsten Mal wirklich probieren, ist echt geil

    @Zebulon, wir versuchen die Nummer mit den ein Meter fuffzisch wirklich safe durchzuziehen, was du da von den Kollegen berichtest find ich überhaupt nicht prickelnd, eine grössere zweite Welle würde dann nämlich die 3.Welle auslösen von der Heinz weiter oben schrub. Die würde dann wahrscheinlich sogar so Zähe alte Säcke wie uns nach fast 20 Jahren mitnehmen.

    Mein Respekt vor dem Scheissvirus ist nach dem Tod von Dave Greenfield noch grösser geworden.
    Ich höre seitdem die Stranglers rauf und runter, in dem Zusammenhang ein Tipp: falls es hier noch mehr Menschen gibt die zur Stranglersfanbase zählen: In der Arte Mediathek gibt es als Hommage gerade das 40Jahre Jubiläumskonzert: The Stranglers im Olympia.
    Leider – natürlich – nicht mit Hugh Cornwell, aber schee isses trotzdem.

  140. @ 143

    Wegen körperlosem Einsatz lautet mein Tip; 0:0

  141. @ 143

    Wegen körperlosem Einsatz lautet mein Tip; 0:0

  142. Danke Dieter, dann schau ich mal rein, kann dann nicht so langweilig werden … :-)

  143. Ich sach lieber nicht was ich tippen würde wenn ich tippen müsste – aber gottseidank muss ich ja nicht tippen…;)

  144. @149
    Tscha, da bin ich bei Dir! Sprechen wir demnächst bei einer Bouillabaisse drüber!

  145. @Tscha: bin jetzt nicht durch die Stadt gestreunt und hab den Gründel gemacht. Was ich aber so gestern nachmittag in der Stadt und auch im Hood gesehen habe, fand ich durchaus gelungen und auch kreativ, gerade was die Aussengastronomie betrifft. Sorge bereitet mir da eher der abendliche Kneipenbesuch und nach meinem gestrigen, sicher höchst subjektiven Eindruck, wundert es mich nicht, warum es bei den BoJo‘s ist, wie es ist. Das ist dann nicht nur wegen der Gefahr der unmittelbaren Verbreitung asozial, sondern auch gegenüber Euch Bemühten, die ggf dann noch mehr zu leiden haben. Aber was soll’s, da ja an allem eh die vom Gates gesteuerte Mutti Schuld ist, gehen wir lieber gleich mal demonstrieren. Natürlich ohne Abstand und ohne Maske.

  146. Fredi heute Abend bei Dunja Hayali im ASS.

  147. Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?

  148. @Tscha
    “@Tscha
    Guter Tipp! Guter Typ, der Dealer.”

    ähem… wine dealer latürnich

  149. ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Ist zwar völlig bescheuert, aber ja. Ich kann nicht gleichgültig bleiben, wenn mein Verein spielt.

  150. Können wir eigentlich noch Meister werden?

  151. ZITAT:
    “Können wir eigentlich noch Meister werden?”

    Ja. Grade noch.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Können wir eigentlich noch Meister werden?”

    Ja. Grade noch.”

    Na dann: Auf jetzt!

  153. ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Was interessiert dich dein Geschwätz von gestern?!

  154. ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Da ich kein Sky habe, erübrigt sich bei mir der Gewissenskonflikt.

  155. Ich bin ja ein bissi doof aber mir erschließt sich die Unterscheidung nicht wirklich.

    “Nach nochmaliger Rücksprache mit dem IFAB wurden die Modalitäten am Freitag angepasst. So stehen jedem Verein während einer Partie insgesamt drei Gelegenheiten sowie zusätzlich die Halbzeitpause für Spielerwechsel zur Verfügung – statt, wie ursprünglich vorgesehen, drei Gelegenheiten einschließlich der regulären Unterbrechung nach 45 Minuten. “

    https://www.kicker.de/775624/a.....nochmal_an

  156. Guggt hier einer den Schwachsinn nachher?!

  157. Happy Birthday, PET SOUNDS!

  158. Erstes Tor für Holstein Kiel.
    Oh, Aue führt auch, man konnte sogar Jubel hören.
    Natürlich schau ich mir das an.

  159. ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Wenn ich net arbeiten müsst würde ich es definitiv tun, will doch schauen ob sie so weiter dilettieren wie vor Corona, Eintracht(maso) forever!
    Ich muss es mir dann heut nacht auf Eintracht TV antun.

  160. ZITAT:
    “Ich muss es mir dann heut nacht auf Eintracht TV antun.”

    Stimmt. Gibt es ja auch noch.

  161. EintrachtFM sendet auch.

  162. ZITAT:
    “Happy Birthday, PET SOUNDS!”

    Großartiges Werk.

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Was interessiert dich dein Geschwätz von gestern?!”

    Wenn DIE Wissenschaft das darf, dann darf das der Boccia allemal.

  164. 1.Szene in der Zweitigakonferenz ein falscher Anstoss. Die müssen neu angelernt werden.

  165. Und so weit weg von der Surfin´Kacke!

  166. Keine Geister-“Heimspiel”-Beilage heute in der FR.

  167. Irgendwie setzen die in der Zweiten Liga das Abstandsgebot nicht um.

  168. Eben beim zweinull für Kiel schon:)

  169. Welch Stadionwetter heute. Echt schade. Selbstverständlich wird nachher geglotzt. Mit einem schönen Lugana im Glase.

  170. Hmmm, jetzt erst mal Spargel….mit Ente in Maronensoße…
    passt zwar nicht so, aber so isses, wenn man als meistens den Kühli voll Reste hat.
    Für Boullabaisse tät ich aber auch einiges stehenlassen,
    wie heißt der Schuppen nochmal, falls das Exil mal unterbrochen wird?

  171. ZITAT:
    “Welch Stadionwetter heute. Echt schade. “

    Ja, schade. Was wäre ich betrunken. Ab 14 Uhr am GD, Bier und Boni satt. Irgendwann hätte man mich zu meinem Platz gestützt. Schee wärs g’wesen.

  172. meistens Abstandhalter natürlich
    passt übrigens ganz gut…

  173. ZITAT:
    “Welch Stadionwetter heute. Echt schade. Selbstverständlich wird nachher geglotzt. Mit einem schönen Lugana im Glase.”

    Hmm. Bald darf man scheint es auch wieder an den Gardasee, verkosten.

  174. also wie von den meisten Experten vorhergesagt, hagelt es Tore, jedenfalls in Liga 2.

  175. ZITAT:
    Ja, schade. Was wäre ich betrunken. Ab 14 Uhr am GD, Bier und Boni satt. Irgendwann hätte man mich zu meinem Platz gestützt. Schee wärs g’wesen.”

    Andererseits wärs Paderborn gewesen. Und wie das ausgegangen wäre, wissen wir.

  176. Allerdings auch Bembelbar am GD, seufz…

  177. Will der Herr Ergänzungsspieler nicht mehr tippen?

  178. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Ist zwar völlig bescheuert, aber ja. Ich kann nicht gleichgültig bleiben, wenn mein Verein spielt.”
    Da spielt nicht mehr mein Verein. Da spielt nur noch die DFL. Es stehen drei Mannschften auf dem Platz: Die Schiedsrichter, und zwei “Vereine”.

  179. Das sind also diese Begeisterspiele.

  180. Habe schon mal gekuckt.
    Meine Eintracht-Kneipe darf nur 14 Gäste reinlassen und ich muß meinen Lebenslauf abgeben. Alles stinkt nach Desinfektionsmittel…

  181. ZITAT:
    “Habe schon mal gekuckt.
    Meine Eintracht-Kneipe darf nur 14 Gäste reinlassen und ich muß meinen Lebenslauf abgeben. Alles stinkt nach Desinfektionsmittel…”

    Zwingt Dich ja niemand dort zu schauen. Bzw. überhaupt zu schauen.

  182. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe schon mal gekuckt.
    Meine Eintracht-Kneipe darf nur 14 Gäste reinlassen und ich muß meinen Lebenslauf abgeben. Alles stinkt nach Desinfektionsmittel…”

    Zwingt Dich ja niemand dort zu schauen. Bzw. überhaupt zu schauen.”

    Es geht nicht um mich, mir tun die Wirte leid. Die nächste Welle, ist die Pleitewelle…

  183. ZITAT:
    “Will der Herr Ergänzungsspieler nicht mehr tippen?”

    Der (feine) Herr Ergänzungsspieler hat Kartoffelsalat bereitet. Heute Grillen beim Schwippschwager. Da der Mann mit Braunscher Röhre* arbeitet, nehme ich den Klapprechner mit und lasse die Geistereintracht im Hintergrund mitlaufen.

    * allerdings hat er im Bereich HighFi modernste Weltraumtechnik. Guter Mann.

  184. Davon abgesehen sterben die Menschen – zumindest die in meiner Nähe – eher an Genickschuss.

    Bei angespannter Lage minutenlang die Sonderplatzierung im Eingangsbereich vom REWE zu beglotzen und dann noch (immernoch im Eingangsbereich) akribisch die Flossen, den Einkaufswagen und was weiß ich zu desinfizieren mag virologisch ja vorbildlich sein.
    Seinen Mitmenschen aber dergestalt massiv auf die Nüsse zu gehen kann sozial nicht gut gehen.

    Wievie Hygiene kann Haut eigentlich verkraften und weiterhin ihre Schutzfunktion erfüllen?

  185. Achja. Hütter RAUS.

    Leckmichfett, was bin ich geladen. Seuchenzeit ist nix für mich.

  186. 10 min Geister-Konferenz geguckt.
    Mag ich nicht.
    Kommste dir ja vor wie ein Spion oder Spanner.
    Und im Gedächtnis-Hinterkopf dudelt der Song “Nur für dich. Nutzt nix.

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schauen wir jetzt diesen äh Fussball oder nicht?”

    Was interessiert dich dein Geschwätz von gestern?!”

    Wenn DIE Wissenschaft das darf, dann darf das der Boccia allemal.”

    Das charmante ist ja, dass DIE Wissenschaft das ja sehr exakt einzuordnen weiß. Eine Theorie ist lediglich bis zu ihrer Widerlegung gültig. Für die nix neues.
    Der arme Drosten tut mir in dem Zusammenhang leid. Der will wahrscheinlich nur ein guter Virologe sein und wird wider Willen von Leuten, denen er normalerweise noch nicht mal ins Gesicht spucken würde, permanent auf einen Thron gehoben.
    Da hockt er jetzt und ein seltsamer Mob spuckt in das Gesicht der Krise.

  188. Ich muss mir hier im Wohnzimmer ein bestimmtes Spiel angucken.

    Als ich zehn Sekunden nach Anpfiff anmerkte, daß die Gäste bislang mehr Ballbesitz haben erlitt ich den ersten groben Rempler. Bei dem Versprecher “Gruselic” wurd’s schon fester.

    Das kann ja heiter werden mit der scheußlichen Gewalt.

  189. Alle Spiele enden 0-0 wäre irgendwie witzig.

  190. Treffend formuliert, Ergänzungsspieler(196).

    Geisterkonferenz läuft nebenbei auf’m Smartphone hier. Nach 20 Minuten kein Tor? Laaaangweilig!

  191. Wenns mit Fußball nicht mehr klappt:

    https://www.arte.tv/de/videos/.....ty-people/
    (Arte)

    “1976 bis 1992 in Manchester: Tony Wilson, ein Moderator des Lokalfernsehens, ist begeistert vom Aufkommen der neuen Musikszene in seiner Stadt. Zwischen Drogen, Sex und Euphorie entstehen in dieser Zeit in Manchester Bands, die heute legendär sind: die Sex Pistols, Joy Division oder die Happy Mondays. Regisseur Michael Winterbottom erzählt halbfiktional von der britischen Musikszene in Manchester.”

  192. Drosten ist Epidemiologe, kein Virologie. Die Lottofee, für die Ziehung der Infektionszahlen…

  193. ZITAT:
    “Drosten ist Epidemiologe, kein Virologie. Die Lottofee, für die Ziehung der Infektionszahlen…”

    Epidemiologe ist Lauterbach.

  194. ZITAT:
    “Alle Spiele enden 0-0 wäre irgendwie witzig.”

    Dann hätte ich immerhin ein Spiel (FCA – WOB) richtig getippt. Da fällt wahrscheinlich das erste Tor.

  195. ZITAT:
    “Drosten ist Epidemiologe, kein Virologie. Die Lottofee, für die Ziehung der Infektionszahlen…”

    Sehr schön. Da ich ihn zu meinem und seinem Schutz von Anfang an weitgehend ignoriert habe, machen solche – zumindest in meiner Welt – Nuancen tatsächlich keinen Unterschied.

  196. Ich glaub die Spieler haben sich per Rundruf auf 0:0 bis Saisonende geeinigt.

  197. Mir gefällt es. Rein sportlich betrachtet, ist das was gezeigt wird gar nicht schlecht. Ich vermisse auch keine gelbe Wand oder Gelsenkirchener Vollassis.
    Besser als nix. Ich habe aber gestern beim alleine trinken in der Kneipe auch niemanden vermisst.

  198. “Da fällt wahrscheinlich das erste Tor.”

    Nee. Doch nicht.

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Drosten ist Epidemiologe, kein Virologie. Die Lottofee, für die Ziehung der Infektionszahlen…”

    Epidemiologe ist Lauterbach.”

    Der ist wohl auch Wissenschaftler. In erster Linie ist er Politiker und damit Selbstdarsteller. Er tut zur Zeit weder sich noch dem Volk einen Gefallen.

  200. “In erster Linie ist er Politiker und damit Selbstdarsteller. Er tut zur Zeit weder sich noch dem Volk einen Gefallen.”

    Morgen sitzt er wieder bei Anne Will.

  201. Wenn ich immer zu Drosten, Lauterbach und Co. lese ist mein seit vielen Wochen konsequent eingehaltener Talkshow-Boykott vielleicht nicht die dümmste Idee.

  202. Meine Herren Virologen, es iss Fußball jetz.

  203. Das Geistertor des Monats!

    Neien, Nein – ich kucke nicht !!

  204. Lauterbach ist der erste der das Aerosol Problem angesprochen hat und nun wird es uns um die Ohren hauen, siehe heute wieder die Postzustellunglager im Kreis Heinsberg.

  205. In der Reihe “Begriffe, die die Welt nicht braucht” präsentieren wir ihnen heute :
    Geisterspielerfahrung !

  206. https://www.focus.de/gesundhei.....98032.html

    das Ding wird noch zu einem grösseren Fiasko.

  207. Übrigens schreibt der Focus mal wieder nur ab. Zum kotzen.

  208. Bei mir läuft diese Konferenz. In den ersten 45 Minuten habe ich 2 mal hingeschaut, die Zwischenstände musste ich eben ausm Liveticker ablesen. Mal schauen, wies dann später wird.

  209. Frau Duppfig jubelt :)

  210. ZITAT:
    “Und horr das ganze mal vernünftiger aufbereitet.

    https://www.spiegel.de/wissens.....8ca1d63524

    das ist aber vor Focus wohl viel besser aufgearbeitet und am DI wirst du alles auch bei Drosten hören, aber egal wer es besser präsentiert, Aersol ist brandgefährlich.

  211. 219

    Hauptsache der Spiegel bringt es richtig, ich lese den Focus seit er auf dem Markt ist, weil er einfach das bessere Magazin ist.

  212. Dein Textverständnis macht immer wieder fassungslos. Der Focus schreibt selbst, dass er sich auf den Spiegel bezieht.

  213. Eintracht gewinne heute Abend. Sonst werde ich zum Tscha geschleppt.
    Das war der Deal.

  214. Auf Schalke alles wie immer.

  215. Blöd das Hertha jetzt einen Trainer hat.

  216. Der schöne Bruno. Was so ein Trainerwechsel ausmacht…

  217. Hoffenheim fehlt das fanatische Publikum. Das ist doch kein fairer Sport mehr.

  218. “Aersol ist brandgefährlich.”

    Das ganze Leben ist gefährlich.

  219. ZITAT:
    “Blöd das Hertha jetzt einen Trainer hat.”

    War auch mein Gedanke. Hertha ist ein ******verein, aber der Bruno wird Ihnen gut tun.

  220. Und jetzt noch Rosenkrieg, weil diese Plattenstedt und Mittelhart nicht auseinander halten kann.

  221. was fällt mir bei sky als erstes auf, wir sehen wieder Freund Loddar….
    Und klar erwartete Führung vom schönen Bruno, siehste Fredi.

  222. 1:2 gg. Union
    Bremen abgesagt
    0:4 gg. Leverkusen
    0:3 gg. Basel
    Die Pause kam zur rechten Zeit.
    Heute locker die Fohlen schächten.

  223. 4-1-2-2-1 mit Dost als einziger Spitze.

  224. “Er tut zur Zeit weder sich noch dem Volk einen Gefallen.”

    Das hat Potential.

  225. Ein Mittagsschläfchen ist schon was feines. Jetzt schön trinken. Gibts den eigentlich noch?
    https://youtu.be/hry6MFGP48s
    Mal in Wikipedia schauen

  226. ZITAT:
    “4-1-2-2-1 mit Dost als einziger Spitze.”

    Wieder mit Kamada statt Gacinovic und Ilsanker statt Hasebe. Na gut.

  227. Die Geisterelf:
    Trapp – Touré, Abraham, Hinteregger, N’Dicka – Ilsanker, Sow, Rode – Kamada, Dost, Kostic

    Bank: Rönnow, Hasebe, da Costa, Chandler, Fernandes, Torró, Kohr, Gacinovic, Silva

  228. Hieß es nicht, es hätten sich auch neue Spieler aufgedrängt auf der Pressekonferenz???

  229. Wenn ich den fränkischen Dummbeutel schon wieder im Sky-Studio sitzen seh weiß ich, was mir dies letzten Wochen so gar nicht gefehlt hat …

  230. ZITAT:
    “Wenn ich den fränkischen Dummbeutel schon wieder im Sky-Studio sitzen seh weiß ich, was mir dies letzten Wochen so gar nicht gefehlt hat …”

    Man könnte also sagen: „Er tut zur Zeit weder sich noch dem Volk einen Gefallen.“

  231. ZITAT:
    “Wenn ich den fränkischen Dummbeutel schon wieder im Sky-Studio sitzen seh weiß ich, was mir dies letzten Wochen so gar nicht gefehlt hat …”

    Lothar hat uns auf Platz 7 getippt am Ende. Ein guter Mann.

  232. Gewinnt die Eintracht, nicke ich anerkennend. Andernfalls werde ich den Geisterfussball einfach ignorieren.

    Wie waren denn die Nachmittagsspiele? Habe es manchmal im Radio verfolgt. Wenn ich mal zugehört habe, war von Testspielcharakter die Sprache.

  233. Mittagschläfchen gehalten.
    War was?

  234. Ganz ehrlich: Ich freu mich ein bischen das die Eintracht gleich spielt. Aber ich freu mich ja sogar auf Testspiele. Soundkulisse wird zwar scheiße, aber was solls. Alles in allem mag ich anscheinend einfach Fussball. Ist zwar irgendwie uncool….aber egal.

  235. ZITAT:
    “Hieß es nicht, es hätten sich auch neue Spieler aufgedrängt auf der Pressekonferenz???”

    Irgendwas in dieser Richtung habe ich auch gehört.

  236. nicht jede aufdrängelei führt zum erfolg

  237. Ob Kamada auf Rechts der Weisheit letzter Schluß ist?

  238. Wie steht`s gegen Real?
    Und jetzt hätt ich natürlich Gaci und den Portugiesen gebracht.

  239. Wundert sich auch nur ein Einziger?

  240. Ergänzungsspieler

    Sky Tagesticket plus Römerüils.
    Mahl sehen.

  241. Guter Start !

  242. Ergänzungsspieler

    Sauber

  243. war zu erwarten, sowas nur bei uns!

  244. Anpfiff in der Geisterbahn.

  245. Das kann nicht wahr sein …

  246. Ilsanker auf der 6! Das war schon in Düsseldorf geil …. :-)

  247. Muaaaaahhh. Absteiger.

  248. Hütter raus !

  249. Was mache Hinteregger?

  250. Die nicht vorhandenen Erwartungen sogar noch unterboten.

  251. Orakel von Offenbach

    MIR IST DAS ALLES SCHEISSEGAL!!!!

  252. “Lothar hat uns auf Platz 7 getippt am Ende. Ein guter Mann.”

    Phantast!

  253. Das erste Spiel, das ich mir in UHD anschaue. Tolle Sache.

  254. Vielleicht läufzs besser, wenn jemand dem Illsanker sagt, dass wir die Blauen sind.

  255. Sind die schlecht.

  256. Gladbach reicht kick and rush. Deprimierend.

  257. vielleicht kaufen wir dann auch mal irgendwann gute Spieler, die nicht nur über Emotionen mit gröhlenden Fans können.

  258. Der Abstieg rückt näher

  259. Hütter raus !!

  260. NairobiAdler in HH

    Saisonabbruch jetzt

  261. Damit ist mein Tipp schon nach 7 Minuten erreicht.

  262. Niko Kovac !!!

  263. Dieses Abstiegsgespenst fühlt sich bei einem Geisterspiel ja auch erst richtig wohl.

  264. Läuft…

  265. Schliiiiiiiim…so schlimm

  266. Boah, unterirdisch! Tscha, sei froh, dass Du nicht schauen kannst!

  267. Was für eine Schande.

  268. NairobiAdler in HH

    Hütter raus!

  269. Bei so Leistungen ist das Stadion auch bald ohne Corona leer

  270. Und ich Trottel tippe nur 0:3.

  271. NairobiAdler in HH

    Peinlich

  272. Was für eine Kaderplanung. Geht genau so beschissen weiter. So schade um die gute Ausgangsposition.

  273. Die Eintracht bekommt keinen Zugriff auf das Spiel.

  274. Die Leistung der Pre-Corona-Zeit wird eindrucksvoll bestätig. Hütter und Bobic werden es auf Corona schieben, alle wissen aber, dass das nur die halbe Wahrheit ist.

  275. Ich fühle WUT in mir aufsteigen..
    Und dann Fredi heute im Spochtstudio.
    Das wird lustig :(

  276. Was macht der Hütter eigentlich beruflich?

  277. Schlimmer als gegen Basel.

  278. Unglaublicher Spielaufbau. Also keiner (oder „hoch Richtung Dost“).

  279. “…und den Frankurtern das Spiel überlassen.”

    Sportschau-ticker gewohnt witzig.

  280. ZITAT:
    “Ich fühle WUT in mir aufsteigen..
    Und dann Fredi heute im Spochtstudio.
    Das wird lustig :(“

    ich war die letzten Wochen so entspannt, vielleicht sollte ich dieses Fußball aufgeben

  281. Eintracht ohne Fans ist wie Reisbrei ohne Zimt und Zucker.

  282. Abstand halten sie besser als jeder Fußgänger auf der Straße.

  283. NairobiAdler in HH

    Es gibt einfach keine Entschuldigungen mehr. Defensiv ist das erbärmlich und nach vorne geht auch nichts. Überspielterer kanns nicht mehr sein. Vorbereitung haben alle nicht wirklich gehabt. Es geht nichts zusammen.

    Hütter raus. Ernsthaft

  284. Fuck.
    So viel Alk um mir das schoenzutrinken hab ich ned im Keller.
    Am besten ich geh runter und bleib gleich da.

  285. Durchschnittliche Laufleistung bislang 50m.

    Incl. Einlaufen.

  286. soviel zum thema Vorfreude.

    erste Viertelstunde absolut erbärmliche kackscheiße….

  287. Das ist eine beeindruckende Demonstration gegen Geisterspiele.

  288. ZITAT:
    “Durchschnittliche Laufleistung bislang 50m.

    Incl. Einlaufen.”

    Ich einkaufen gelesen. Passt auch

  289. @297

    Entspannt wist du nur sein, wenn die Saison abgebrochen wird.
    Ansonsten, wirst du weiterleiten, wie wir alle.

  290. hahaha Kamada beisst und der rest pennt!

  291. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Durchschnittliche Laufleistung bislang 50m.

    Incl. Einlaufen.”

    Ich einkaufen gelesen. Passt auch”

    Ok, subber deutsch. Ich gebs auf.

  292. Hihi, aus dem Kicker-Ticker. “Eine halbhohe Ecke von Kamada von rechts wird von der VfL-Abwehr problemlos entschärft.”… Training wird überbewertet.

  293. ZITAT:
    “Das ist eine beeindruckende Demonstration gegen Geisterspiele.”

    Die Eintracht war schon immer Trendsetter.

  294. Sow raus !

  295. Weiter leiden natürlich.

  296. ZITAT:
    “Eintracht ohne Fans ist wie Reisbrei ohne Zimt und Zucker.”

    Eintracht ist derzeit nur wie Reisbrei.
    Pfui.

  297. Ich mag Reisbrei.

  298. JG526Pflichtspiele

    Trainingskick A gg. B, wobei B wie A spielt.

  299. die Werbung passt, es ist unglaublich toll Rasenmäherrobotern zuzugucken

  300. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eintracht ohne Fans ist wie Reisbrei ohne Zimt und Zucker.”

    Eintracht ist derzeit nur wie Reisbrei.
    Pfui.”

    eher wie Grütze

  301. Wird langsam Zeit für den taktisch gesetzten Coronaausbruch direkt auf dem Rasen.

  302. Wir brauchen eine zweite Welle.

  303. Warum darf Silva nicht mitspielen ?
    Ich will Silva !

  304. Sky ist auch top, seit Wochen laufen alle Streams, Videokonferenzen, etc. top. Was hackt und zuckt und ruckt, Sky Go!

    IHR SEIT EINFACH NUR ********** ICH HOFFE EUCH GEHT DIE BUNDESLIGA SO RICHTIG VERLOREN UND EIN GIERIGER AMERIKANISCHER KONZERN BEKOMMT DIE RECHTE DIE WISSEN NÄMLICH WAS KONSUMENTEN WOLLEN.

    ohmmmmmmmmm

  305. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Mann bin ich froh dass ich heute nicht ins
    Stadion gegangen bin.

  306. Die haben die Saison genauso abgehakt wie so mancher Fan. Und weit und breit kein Motivator. Weder in der Mannschaft noch im Staff. TV-Gelder gerettet und pumperlgesund in die Unnerhos marschiert.

  307. Werbung die 2. man darf nicht ins Stadion soll aber RMV fahren gnihihihi

  308. Die arbeitsrechtlichen Chancen, den Trainer betriebsbedingt zu kündigen, dürften nie wieder so gut werden wie jetzt.

  309. Ah, wir machen Druck, also stehts gleich 0:3

  310. Selbst mit Zuschauern wäre es eng geworden…..ohne?????

  311. Ich bin mir nicht sicher, ob das für die zweite Liga reichen würde.

  312. Kein Mittelfeld, das alte Lied hält.
    Deswegen alles viel zu statisch und zu langsam.

  313. Orakel von Offenbach

    Macht euch mal den Spass und schaltet auf Stadion-Ton. Spinn ich?

  314. NairobiAdler in HH

    Unglaublich, Gladbach macht nichts, ist aber trotzdem offensiv alle 2 min brandgefährlich, weil sie gar nicht anders können, während die Eintracht keinen Ball aufs Tor bekommt.

  315. Kostic und mit Abstrichen Kamada, den Rest kannste vergessen

  316. Jesus im Himmel! Mein Tipp war 6:2, sicherlich etwas optimistisch. Vom Ergenjis her noch möglich, nur die spielerische Darstellung müsste sich deutlich ändern.

  317. Ich merke wie wenig ich den Fussball vermisst habe. Vor allem diesen hier

  318. Mr. 200% ohne jegliche Wirkung.

  319. Letzte Hoffnung Saisonabbruch.

  320. Immerhin hat sich noch keiner ernsthaft verletzt.

  321. Neue Normalität? Nicht bei der Eintracht, da ist es dieselbe erbärmliche Truppe

  322. Es ist einfach widerlich welches Gesockse sich hier seit 18:30 h auslebt..
    Fürchterlich !

  323. Das Gesockse sieht leider eine jämmerliche Eintracht.

  324. Schlimm gelle ?

    Du jetzt auch.

    Und gerade ich.

  325. Auf dem Platz und doch völlig unbeteiligt. Man muß das irgendwie bewundern. Reiner Alibiauftritt.

  326. wie oft werde ich eigentlich noch über den Zahnpasta Kauf von Hr. Herrlich informiert?

  327. Jetzt 5 Mann wechseln!

  328. Man fragt sich ob einem die letzten 2 Monate nicht schon genug zugemutet wurde und ob das nun wirklich noch sein musste…

  329. Auf der Leistung kann man aufbauen.

  330. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Neue Normalität? Nicht bei der Eintracht, da ist es dieselbe erbärmliche Truppe”

    Ich wünschte, das wäre ein Widerspruch

  331. keine Pfiffe, das sollte helfen

  332. Jetzt Kohr und Torró rein. Dann machen wir sie spielerisch fertig…

  333. Irgendwie scheinen sie aber am Spielgeschehen teilzunehmen, bei 2 gelben Karten.

  334. Gleich kommen sie wieder aus dem Stadion zurück und erklären uns, wie toll wir in Wirklichkeit gespielt haben.

  335. Mal wieder den Start verpennt….ich möchte kotzen.

  336. Denkt an Bobics Worte. Das ist kein normaler Spielbetrieb. Es kann auch mal ein 5:5 geben.

  337. Kohr und Torro gut, plus Silva und Gaci!

  338. Geisterspiel hin oder her, so in ein Spiel zu gehen als Profi wie wir geht gar nicht. Leider haben hier viele recht behalten, Hütter hat fertig und die Mannschaft ist nicht wirklich gut zusammengestellt.

  339. Sehr schwach sind leider auch Touré und NDicka.

  340. NairobiAdler in HH

    Wenn man sich jetzt entschiede, den Trainer zu wechseln, müsste der Nachfolger 2 Wochen in Quarantäne, bevor er mit der Mannschaft arbeiten darf?

  341. Hör zwar “nur”, aber Stillbauer (FR via Twitter) ist ganz gut im Text:
    Vergesst Corona. Geisterspiele machen mehr Frankfurter krank.”
    Man möchte helfen. Geht aber nicht.

  342. Oje das wird nicht lustig mit dem Saisonrest.

  343. Wie das Fachpersonal bei Sky mit den Masken klar kommt, ist aber auch ein Thema für sich.

  344. In der zweiten Liga um Illsinker herum eine neue Mannschaft aufbauen.
    Wenn das keine Perspektive ist …

  345. Slapstick pur. Jede Mannschaft hat heute Nachmittag erstmal für Sicherheit hinten gesorgt und versucht den Rhythmus zu finden. Das hat heute Nachmittag bei jeder Mannschaft geklappt. Nur die Eintracht nicht. Hütter trägt für mich hierbei eine nicht unerhebliche Teilschuld.

  346. Dann schlagen wir halt einfach den Scheiß-FCB.

  347. ZITAT:
    “In der zweiten Liga um Illsinker herum eine neue Mannschaft aufbauen.
    Wenn das keine Perspektive ist …”

    um KAMADA bitte!

  348. Labbadia ist nicht mehr auf dem Markt. Jetzt braucht man auch keinen Trainerwechsel mehr. Oder fällt hier irgendjemand ein Trainer ein, der diese Mannschaft retten könnte? Es war genug Zeit zu reagieren. Hütter hat in den letzten 13 Monaten ganze acht Bundesliga Spiele gewonnen. Aber gilt in Frankfurt trotzdem als Heiliger.

  349. Ah, die 341 tickt wie so mancher Virenbekämpfungs-Roboter dieser Tage: Masochist, ihm kanns gar nicht hart genug sein.

    5 Punkte bis Düsseldorf, nächste Woche Bayern, Hütter war, ist und bleibt Trainer, ein Lustlos-Team ohne in die Ä**** tretende Fans – hach wird das schee!

  350. ZITAT:
    “Geisterspiel hin oder her, so in ein Spiel zu gehen als Profi wie wir geht gar nicht. Leider haben hier viele recht behalten, Hütter hat fertig und die Mannschaft ist nicht wirklich gut zusammengestellt.”

    Volker, 100% Zustimmung.

  351. Sow raus. Hat der mitgespielt?

  352. ZITAT:
    “Denkt an Bobics Worte. Das ist kein normaler Spielbetrieb. Es kann auch mal ein 5:5 geben.”

    :-))

  353. Das Masken-Theater ist schlicht und einfach ein Witz. Ständig wird an den Masken rumgezoppelt und rumgefummelt. Als ob das auch nur den Hauch einer Wirkung hätte. Wenn dann eher kontraproduktiv.

  354. Sow hat seine Startpraemie bekommen, muss langen.

  355. “ein Lustlos-Team”

    Oh, da spricht einer fließend Bild. Ja nächste Woche Bayern….und? Das Restprogramm wird machbar. Ich glaube weiter dran. Forza SGE!!!

  356. ZITAT:
    “Ich glaube weiter dran”

    An was? Wo ist die Messlatte gesetzt?

  357. An das Gesundheitsamt Frankfurt.

  358. Hui, scheint ja lustig zu sein, ich muss wohl mal anschalten.

  359. ZITAT:
    “An das Gesundheitsamt Frankfurt.”

    Abbruch sobald ein Hotspot von grauem Star in Suedhessen festgestellt wird?

  360. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube weiter dran”

    An was? Wo ist die Messlatte gesetzt?”

    Mitellmäßige Restrunde mit Endplatzierung 9-13.

  361. @gläubige 375: Besser als EintrachtTV oder Vereinsbrille. An was genau, an einen überragenden 15. Platz, oder doch noch Europa wird noch geglaubt? Uefa-Cup-Sieg nach einem Feuerwerk *hust* gegen Basel?
    Erstmal Gladbach wegschrubben heute! Im 2. Gang, versteht sich. Wait …

  362. Nur Christoph Schickhardt kann uns noch retten!

  363. ZITAT:
    “@gläubige 375: Besser als EintrachtTV oder Vereinsbrille. An was genau, an einen überragenden 15. Platz, oder doch noch Europa wird noch geglaubt? Uefa-Cup-Sieg nach einem Feuerwerk *hust* gegen Basel?
    Erstmal Gladbach wegschrubben heute! Im 2. Gang, versteht sich. Wait …”

    Lies doch bevor losschwafelst….

  364. Die Eintracht spielt und ich guck im ZDF “Die Bergretter”.
    Irgendwas stimmt nicht…..

  365. ZITAT:
    “Die Eintracht spielt und ich guck im ZDF “Die Bergretter”.
    Irgendwas stimmt nicht…..”

    kein Sky oder kein Bock?

  366. NairobiAdler in HH

    Ginter, was ein wichser. Kein Bock auf diesen Fußball

  367. Ginter ist ein Arsch

  368. Von einem Formabfall nach der Pause kann bei uns wenigstens keine Rede sein.

  369. Ilsanker mit Megastockfehler….

  370. Wie lange darf Ilsanker eigentlich noch da dilettieren?

  371. ilsanker hat auch im brasilianischen fussball seine ausbildung genossen…

    und dost… well… den verstehe wer will…

  372. ZITAT:
    “kein Sky oder kein Bock?”

    Beides.

  373. Wer erklärt mir, was der Illsanker auf dem Platz soll ?

  374. NairobiAdler in HH

    Die haben kein Idee. Nicht beim Spielaufbau, nicht beim Kontern. Es ist ja nicht mal auszuschließen, dass die treffen. Aber halt nicht weil die es so geplant haben

  375. Ilsanker oh mein Gott

  376. Ich war der Meinung, dass wir Seitenwahl zu beginn des Spiels hatten. Wie kann es sein, dass Kevin Trapp jetzt in die tief stehende Sonne gucken muss?

  377. ich fürchte wenn ich einem Freund Sky empfehle ist er nicht mehr mein Freund

  378. ZITAT:
    “Wie lange darf Ilsanker eigentlich noch da dilettieren?”

    Der braucht ein paar spiele am Stueck… hat bei Sow dieses Jahr doch auch gefruchtet.

  379. ZITAT:
    “Ich war der Meinung, dass wir Seitenwahl zu beginn des Spiels hatten. Wie kann es sein, dass Kevin Trapp jetzt in die tief stehende Sonne gucken muss?”

    aber in der zweiten Halbzeit muss man doch auf die eigenen Fans spielen

  380. Eindeutig die gute Hälfte.

  381. ZITAT:
    “Eindeutig die gute Hälfte.”

    Ja. Noch kein Gegentor.

  382. Gladbach macht ein Trainingsspielchen.

  383. Was macht die Eintracht eigentlich im Training?

  384. Kann er nun eigentlich noch 4 mal wechseln?

  385. es gab ja keins

  386. diaspora – hanauer im exil

    beschämend.

  387. Soweit ich weiß, nur noch 2 mal.

  388. Kamada. Unsere Spielmacherhoffnung. Das spricht Bände…

  389. NairobiAdler in HH

    Standard sind weiterhin so unterirdisch

  390. ZITAT:
    “Die haben kein Idee. Nicht beim Spielaufbau, nicht beim Kontern. Es ist ja nicht mal auszuschließen, dass die treffen. Aber halt nicht weil die es so geplant haben”

    Ich schaue das Spiel nicht. Allerdings liest sich das bedenklich. Denn durch Corona hatten Hütter & Co. ausreichend Zeit zur Analyse und Ideenfinsung. Und wenn dann ein weiterer planlose Grottenkick unserer Eintracht folgt, finde ich das äußerst bedenklich. Das war ja schon nach der Winterpause in Düsseldorf ähnlich. Woher soll denn bitteschön noch die Wende kommen?

  391. Ilsanker ist eine Farce…

  392. ZITAT:
    “Standard sind weiterhin so unterirdisch”

    Und das Passspiel auch.

  393. Die halbe Welt schaut zu. Topspiel.

    Werbung in eigener Sache.

  394. Kleine Tour mitm neuen Mopped gemacht, scheint die richtige Entscheidung gewesen zu sein.

  395. Bei den gelben Karten führen sie mittlerweile mit 4:1. Ist das Einsatz oder Frust?

  396. Illsanker genießt das Vertrauen des Trainers.

  397. Wenn es dann zu spät ist wechselt auch Adi! Man was für ein ….

  398. NairobiAdler in HH

    Fick das einfach alles.

  399. Und ich hatte schon Hoffnung, Gladbach könnte das locker verwalten wollen.

    Basel war richtungsweisend.

  400. Warum nimmt der jetzt den Vadder raus? Die Außenverteidiger waren doch viel schlechter.

  401. Sieht der Kevin net allzugut aus.

  402. Der viel und zurecht gelobte Ben Manga hatte diese Saison wohl keine guten Ideen

  403. NairobiAdler in HH

    Basel war richtungsweisend.”

    So ist es wohl

  404. Gegentorflut bei eigener Hilflosigkeit im Sturm. So, wie vor Corona.

  405. Welch neues Moped gab es denn?

  406. Das ist so deprimierend…

  407. Das war schon ein geschenkter Elfer. In 9/10 Fällen wäre das „zu wenig“ und zu viel „gefallen“

  408. Können wir bitte nochmal darauf zurückkommen, dass ausnahmsweise die Saison 2020/2021 mit 20 Mannschaften startet? Aus Liga1 steigt keiner ab und aus Liga2 steigen 2 auf.
    #WartenAufDieImpfung

  409. Tja…ich geh mir dann mal die Augen mit Scheiße auswaschen. Danke Merkel. Danke scheiß Coronademonstranten und danke DFL….was für Wochen…

  410. Wir sind ja so scheiße.

  411. Und versaut mir meinen Tip. Danke.

  412. ZITAT:
    “Der viel und zurecht gelobte Ben Manga hatte diese Saison wohl keine guten Ideen”

    Was man so hört, hatte er die, konnte sich aber gegen die Wünsche von Hütter nicht durchsetzen. #Sow

  413. Ohne Illanker ist jetzt der Wurm drin.

  414. Gaci und Hasebe bringen zumindest mal Kombinationen auf den Platz.

  415. seit einem jahr dieser mist. das hat nix mit corona zu tun.

  416. ZITAT:
    “Die halbe Welt schaut zu. Topspiel.

    Werbung in eigener Sache.”

    Nicht schlimm. Ein Büro in Amerika ist viel wichtiger….

  417. Hütter hat geblöfft und wird uns alle mit einem grandiosen Sieg in München überraschen.

  418. ZITAT:
    “seit einem jahr dieser mist. das hat nix mit corona zu tun.”

    So ist es. Ich habe es oben schon einmal geschrieben. Seit April 2019 haben wir ganze acht Bundesliga Spiele gewonnen.

  419. Die Truppe langt nicht, der Kader ist vollkommen unrund. Offensive? Null. MF? Sowieso Null.

  420. @438

    Das sagt doch alles.

  421. ich dachte man darf nur zu drei Zeitpunkten inklusive Halbzeitpause wechseln das war jetzt aber der vierte

  422. Ständig so einfach den Ball herzuschenken, ich fasse das nicht.

  423. Hofmann sofort kaufen passt super in unseren Kader

  424. So, welche Stanzen dürfen wir gleich aus den Bobic-Hütter-Mün hören? Etwas anderes als: Schwere Vorbereitung, starker Gegner, ungewohnte Kulisse, aber Moral bewiesen?

  425. “… Dass man sogar nochmal unten reinrutscht, ist sicherlich unwahrscheinlich…”
    Sportschauticker. Ob die mal auf die Tabelle geschaut haben? Wir sind da unten drin.

  426. “Auf die 2. Hälfte können wir aufbauen.”

    Wer wird es als erster sagen?

  427. Wenn wir bei Kaderplaner sind, wen hat Kohr eigentlich zu verantworten…

  428. 441: So stehen jedem Verein während einer Partie insgesamt drei Gelegenheiten sowie zusätzlich die Halbzeitpause für Spielerwechsel zur Verfügung – statt, wie ursprünglich vorgesehen, drei Gelegenheiten einschließlich der regulären Unterbrechung nach 45 Minuten.

  429. Nahtlos anzuknüpfen an zuletzt finde ich beachtlich.

    Immerhin gibts jetzt 2 ESCs parallel…das entschädigt hoffentlich:)

  430. Ist der Dost morgen wieder verletzt und fällt für den Rest der Saison aus?

    Das war ja gar nichts heute.

  431. Noch gut bedient bisher. Manoman. Ganz bittere Saison. Und Null Bewegung bei Hütter. Der muss weg.

  432. Nächste Woche, schiesst uns der Dost zum Sieg….

  433. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Noch gut bedient bisher. Manoman. Ganz bittere Saison. Und Null Bewegung bei Hütter. Der muss weg.”

    Sagte ich schon im November

  434. die Mannschaft bekommt doch schon eine Woche vor dem Spiel in der Presse Ihre Alibis Tag für Tag präsentiert.

    Diese Mannschaft kann nicht zu hause gewinnen ohne ihr Publikum im Rücken, jeden Tag war das zu lesen und genauso lief es heute zudem hast du das Basel Spiel bestimmt auch die ganze Zeit im Kopf.

    Alles in allem wird es ein Kampf bis zum 34. Spieltag gegen den Abstieg,

  435. Super Spiel. Leider nur das Ergebnis etwas unbefriedigend.
    Aber was zählt ist die Leistung.

  436. Wenn Adi die Hosen voll hatte und defensiv aufgestellt hat, ist es meist relativ schnell in selbige Hose gegangen
    -> remember the Leverkusen …

    Ilsanker muss ich diese Saison nicht mehr vor der Abwehr sehen. Entweder IV als Ersatz bei Verletzung oder Tribüne ….

  437. “Wir sind da unten drin.”

    Das kann man wohl sagen. Gegen Bayern ist auch mit keinem allzu hohen Sieg zu rechnen. Und bei Bremen kann man noch drei Punkte aus dem Nachholspiel gg. uns hinzurechnen.

    Da bleibt nur die Hoffnung auf Saisonabbruch.

  438. Solange Bobic da ist, bleibt der Hütter.
    Befürchte ich.

  439. NairobiAdler in HH

    BÄRM

  440. Chancenlos SGE heute.

  441. 3 Minuten Zweitligakonferenz geschaut, 5 der Ersten, vielleicht 10 von diesem Eintracht-Kick. Ich bin raus aus diesem Fussball.

  442. NairobiAdler in HH

    LICH

  443. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “3 Minuten Zweitligakonferenz geschaut, 5 der Ersten, vielleicht 10 von diesem Eintracht-Kick. Ich bin raus aus diesem Fussball.”

    Ist klar.

  444. 0:4 gg. BVB
    1:2 gg. Union
    Bremen abgesagt
    0:4 gg. Leverkusen
    0:3 gg. Basel
    1:3 gg. Gladbach
    Egal, nächste Woche versauen wir den Bayern die Meisterschaft und treten denen den Polen kaputt.

  445. ZITAT:
    “Sieht der Kevin net allzugut aus.”

    Seine Art das Tempo rauszunehmen, wenn er den Ball hat, ist auch faszinierend.

  446. Und da ist sie wieder, die völlig lächerliche Panik.

  447. 40. Sekunde! 7. Minute!

    … und das Spiel ist vorbei ….

  448. Ist unser gutes Recht, panisch zu sein.

  449. ZITAT:
    “0:4 gg. Leverkusen
    0:3 gg. Basel
    1:3 gg. Gladbach”

    Klarer Aufwärtstrend.

  450. Innerhalb vonneinem Jahr von Europas beste Mannschaft zu einer völligen Trümmertruppe mit Antikickern wie Dost, Ilsanker, Sow und Kohr. Dazu noch ein Trainer der völlig unverständlich Silva nund Gacinovic auf der Bank lässt und es nicht mehr schafft der Mannschaft auch nur enen Hauch von Einstellung und Struktur zu vermitteln. Das ist sowas von scheisse alles, genauso schlimm wie die Rückrunde der Schande.

  451. ZITAT:
    “Und da ist sie wieder, die völlig lächerliche Panik.”

    Ganz einfach. Wir gewinnen in München und steigen ab.

  452. Tja, ich glaub dann schenk ich mir das mal mit Eintracht TV heut abend ;).
    Hatte schon genug Impressionen vom gelegentlichen in den Russenstream schauen.
    Wie zumeist in den letzten Hüttermonaten in der Bundesliga hat die SGE im unkonzentriert und lasch im Trainingsspielmodus angefangen und wenn ich das richtig interpretiert habe, das Kämpfen erst in auswegsloser Situation begonnen.
    Also dass Sie das eigentlich können, das Kämpfen, haben Sie schon gezeigt in den letzten Minuten, das sind also schon nicht alles Luschen.
    Der Coach kriegt die einfach nicht richtig auf Wettkampfmodus. Ich find den Hütter wirklich sehr sympatisch, aber sorry, nemmer auf unserer Bank.

  453. Hut ab. Nach 1 Minute 0:1, nach 8 Minuten 0:2 zurück zu liegen ist eine absolut famose Leistung. Das hätte ich der Mannschaft und dem Trainer nicht zugetraut. Aber Spass beiseite. Ich bin ja eher pessimistisch veranlagt, hätte heute aber nicht im geringsten damit gerechnet, dass man nach wenigen Minuten Spielzeit bereits 0:2 zurück liegt. Ich glaube, dass wir, sobald wir zukünftig 0:1 hinten liegen, in keinem Spiel mehr punkten. Die Truppe ist ziemlich fertig, warum auch immer. Spielerisch ist man auf biederem 2. Liga Niveau.

  454. Das Geschwätz über die Wechselregeln verstehe ich nicht.
    Wenn man in einer Halbzeit 5 mal wechseln darf, wieso redet man dann von 3 Gelegenheiten.
    Das ist doch Bullshit.

  455. Gut. Dann halt ZDFneo “Das fliegende Auge (Blue Thunder)”. Kenn ich zwar auch, ist aber im Gegensatz zu Abstiegsprognosen wenigstens spannend, wenn man Abstieg kennt. Der ist nämlich nur traurig.

  456. https://www.theguardian.com/fo.....e-stadiums

    Alles gut. EINTRACHT hatte loebliche Erwaehnung erfahren! Fuer das Putzen der Baelle in der Halbzeit.

  457. Meine Entscheidung letztes Jahr Sky zu kündigen, wird immer richtiger.

  458. Tja das erwartete Ende. Tschüss Fredi, Ben Manga und Huetter. 2x Glüeck mt den Neuen und dann wieder den Karren Voll gegen die Wand gefahren. 2. Liga wir kommen.

  459. Der Adi hat wohl fertig.
    Aber ich frage mich, wer es besser machen könnte.

  460. Positiv denken: Vielleicht gibt es ja doch Insolvenzen und wir retten uns am Grünen Tisch.

  461. “…. genauso schlimm wie die Rückrunde der Schande.”

    Wobei wir wenigstens in diesem Jahr in den ersten vier Spielen schon zwei Punkte mehr geholt haben als damals in der gesamten Rückrunde.

    Wer weiß, wozu’s gut war…..

  462. ZITAT:
    “…loebliche Erwaehnung …fuer das Putzen der Baelle in der Halbzeit.”

    SAGROTAN-Allergie. Da kann man nichts machen.

  463. Frisuren, Mode oder Musik anyone?

  464. Im Kicker steht, nach 35 Sekunden!!!!! steht es 0:1 für Gladbach. Nach 35 Sekunden!!!!!!!!!!!! Das hat kein Trainer, noch nichtmal Skibbe hinbekommen.

  465. um Wechsel du darfst dreimal Wechsel und dann einmal zwei zusammen.

  466. ZITAT:
    “Frisuren, Mode oder Musik anyone?”

    Hier:

    Haarkranz, Schogginghos und Captain Cook mit seinen singenden Saxophonen.

    Und jetzt Du.

    Aber mach hin, die Zähne müssen bald ins Glas.

  467. ZITAT:
    “0:4 gg. BVB
    1:2 gg. Union
    Bremen abgesagt
    0:4 gg. Leverkusen
    0:3 gg. Basel
    1:3 gg. Gladbach

    Das Ergebnis gegen Basel passt vom Ergebnis her gut rein, nur sollte dann auch andere Pokalspiele in diesem Zeitraum wie zB unser 2:0-Erfolg gegen Bremen berücksichtigt werden.

    In der Liga bleibt es jüngst mit 0:4 (Dortmund), 1:2 (Union), 0:4 (Leverkusen) und dem 1:3 (Gladbach) recht desaströs.

  468. Wir hatten eine gute Mannschaft. Jetzt haben wir Millionen.
    Die Transferbilanz 2019/2020 ist unterirdisch. Bobic und Hütter sind dafür verantwortlich. Diese wurde im Winter getopft durch Ilsanker. Diesen Transfer halte ich für eine Unverschämtheit.

  469. ZITAT:
    “um Wechsel du darfst dreimal Wechsel und dann einmal zwei zusammen.”

    Das sind aber dann 4 Gelegenheiten. Oder?

  470. Kaum schreib ich das, erscheinen im Werbebanner die Amigos, Ronny und Hansi Hinterseer.

    Beruhigend, wenn wenigstens die Algorithmen funktionieren.

  471. Belgien führt

    Hütters Bilanz ist sehr übersichtlich

  472. Jim, hier noch eine Statistik: aus den letzten 16 Bundesligaspielen hat Hütter 11 Punkte von möglichen 48 Punkten geholt. Wenn die Eintracht kein Abstiegskandidat ist, fresse ich einen Besen mit Schippe…..

  473. nicht vorhandene Geschwindigkeit und an erster Stelle wie immer, das es im zentralen Mittelfeld an einem Taktgeber mit Ideen fehlt.

  474. ZITAT:
    “nicht vorhandene Geschwindigkeit und an erster Stelle wie immer, das es im zentralen Mittelfeld an einem Taktgeber mit Ideen fehlt.”

    Auch, aber nicht nur.
    In vielen Situationen wird durch Fehlpässe oder auch nur schlampige Anspiele der Ball verloren.

  475. ZITAT:
    “… Das sind aber dann 4 Gelegenheiten. Oder?”

    Richtig, wobei die Vierte die Halbzeitpause ist. Kein Wechsel in der Halbzeit, dann nur drei Mal… Wenn ich es richtig verstanden habe.

  476. Um das Wechselkontingent auszunutzen, sind dann also 2 Doppel- und 1 Einzelwechsel erlaubt?

  477. ZITAT:
    “Frisuren, Mode oder Musik anyone?”

    Am besten passt Joy Division.

    Trotz vielverspechenden Namen- diametral opposite : richtig schoen Morbide. Unsere SGE

  478. M.E. wäre – rein theoretisch – auch ein Fünffachwechsel erlaubt.

  479. ZITAT:
    “M.E. wäre – rein theoretisch – auch ein Fünffachwechsel erlaubt.”

    OK. Aber halt nicht mehr als 3 Wechseluntrrbrechungen. Verstehe ich das so richtig?

  480. https://www.kicker.de/775624/a.....nochmal_an

    3 Wechsel im Spiel und ein Doppelwechsel in der Pause.

  481. Woran hat’s gelegen?

    “Insgesamt haben wir kein schlechtes Spiel gemacht, besonders in der 2. Hälfte.
    Wir trafen auf einen Gegner, der glücklicher agierte, und somit mehr vom Spiel hatte.”

    Danke für Ihre präzise Einschätzung – zurück ins Studio.

  482. “OK. Aber halt nicht mehr als 3 Wechseluntrrbrechungen. Verstehe ich das so richtig?”

    Ja. Genau.

  483. Wer hätte diese rosa Brille auf?

  484. Die Dreifachbelastung wirkt noch nach.

  485. Nun führt aber Russland. Sehr schräg.

  486. ZITAT:
    “Nun führt aber Russland. Sehr schräg.”

    Hat der Putin gesungen?

  487. ZITAT:
    “M.E. wäre – rein theoretisch – auch ein Fünffachwechsel erlaubt.”

    Dann nehm’ ich lieber Schokolad’.

  488. ZITAT:
    “Schlimmer als gegen Basel.” (18:44)

    Oh gott ind das ne viertel stunde nach anpfiff??
    Gut dass ich mir das nicht angeschaut habe.

  489. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nun führt aber Russland. Sehr schräg.”

    Hat der Putin gesungen?”

    Russland immerzu auf Putin zu reduzieren ist…naja.

    Ich kenne ganz viele liebenswerte Russen. Der ESC Beitrag Russlands fand ich schräg, aber gut.

    Und heute ist eindeutig ESC Tag hier, frag CE.

  490. Mit Hütters 11 aus 48 deutet alles auf Rang 9, schlechtestenfalls Rang 13 hin. Es sind ja nicht nur die Nicht-Punkte, es ist das jämmerliche und seit langem anhaltende Wie, dazu mit beliebigem Personal.

  491. Ich habe im letzten Urlaub eine russische Deutschlehrerin kennen gelernt. Die war auch sehr nett.

  492. ZITAT:
    “Ich habe im letzten Urlaub eine russische Deutschlehrerin kennen gelernt. Die war auch sehr nett.”

    Kennt Sie Putin?

  493. ZITAT:
    “Mit Hütters 11 aus 48 deutet alles auf Rang 9, schlechtestenfalls Rang 13 hin. Es sind ja nicht nur die Nicht-Punkte, es ist das jämmerliche und seit langem anhaltende Wie, dazu mit beliebigem Personal.”

    Nein, die Zeichen stehen auf Abstieg. Neuanfang in Liga 2. Man hat bestimmt nich etwas Geld übrig…..

  494. noch statt nich

  495. ZITAT:
    “ZITAT:
    Kennt Sie Putin?”

    Mit dem hatte sie wenig am Hut.

  496. Martin Hinteregger: „Unser Spiel war okay. Gladbach ist ein Top-Team. Wir haben die ersten Minuten etwas verschlafen. Wenn man mit 0:2 gegen so eine Mannschaft hinten ist, dann wird es natürlich schwer. Man muss aber auch mal auf den Gegner anschauen. Die sind richtig gut ins Spiel gekommen, machen mit dem ersten Schuss direkt das erste Tor. Das hat ihnen natürlich in die Karten gespielt. Da war dann bei uns schon ein Knick da. Aber mach dem 0:2 sind wir nochmal richtig gut ins Spiel gekommen. Wir hätten früher den Anschlusstreffer machen müssen. Natürlich war der Druck vom Publikum nicht da. Dadurch hat uns auch die spielerische Leichtigkeit gefehlt. Es hat sich angefühlt wie ein Testspiel. Wir haben aber richtig gut gespielt.“

    meint er das ernst? kopfschüttel

  497. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Frisuren, Mode oder Musik anyone?”

    Am besten passt Joy Division.

    Trotz vielverspechenden Namen- diametral opposite : richtig schoen Morbide. Unsere SGE”

    @Erik Heute passt Joy Division auf alle Fälle – a pro pos, schau dir mal zum Laune verbessern den Kulturtipp von der Murmel auf der #201 an, das Ding macht richtig Spass, echt.

  498. Mit dieser Meinung ist Hinti aber ziemlich alleine.

  499. Wenn es im Heimspiel gegen Freiburg keinen Sieg gibt, und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie dieser Zustande kommen soll, müsste es das für Hütter eigentlich gewesen sein.

  500. ZITAT:
    “Väter der Klamotte.”

    Das habe ich geliebt!
    Immer mit meinem Vater geschaut und vor Lachen aufm Boden gelegen :)

  501. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Könnte der WA nicht den Drosten, sagen wir ab dem 15.5.20 ersetzen?
    Bei der geballten Sachkompetenz wäre der
    ZITAT:
    “Wenn es im Heimspiel gegen Freiburg keinen Sieg gibt, und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie dieser Zustande kommen soll, müsste es das für Hütter eigentlich gewesen sein.”

    Für die restlichen 7 Spiele soll dann wer genau den Karren aus dem Dreck ziehen? Glaub ich nicht dran. Man wird mit Gewalt das Ding mit Hütter durchziehen.

  502. Cheers Tscha
    Vor dem Spiel ist nach dem Spiel.
    Ei Ei, Sir.
    Ruecke vor zur zwo-null-eins

  503. Das war doch ironisch gemeint von Hinteregger, oder nicht?

  504. ZITAT:
    “Wenn es im Heimspiel gegen Freiburg keinen Sieg gibt, und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie dieser Zustande kommen soll, müsste es das für Hütter eigentlich gewesen sein.”

    Wie will man in der derzeiten Situation deen Trainer wechseln? Geht das überhaupt ohne Quarantäne vorher?
    Mal abgesehen davon das mir auch nur sehr wenige einfallen die uns jetzt weiterhelfen würden.

  505. Der Schälson soll es machen. Verhindert gleichzeitig, daß er er nochmal auf den Platz muß. Oder der Busfahrer. Schlimmer kann es kaum noch werden.

  506. Kotzt euch schon aus, wenn’s hilft.
    Sogar der Schweissfuss kommt (mal wieder) unterm Stein vor gekrochen.

    Natürlich wird’s eng/schwer für die SGE, erst recht mit so ner Leistung wie in HZ1.
    Gebe nur den Radio Kommentar bzgl Leistung wieder.
    Werde mir keine Sekunde von dem Augenschmaus geben.
    Weiter machen, als druff!

  507. Wie will man in der derzeiten Situation deen Trainer wechseln? Geht das überhaupt ohne Quarantäne vorher?
    Mal abgesehen davon das mir auch nur sehr wenige einfallen die uns jetzt weiterhelfen würden.”

    Hütter hätte in der Winterpause entlassen werden müssen. Ohne wenn und aber. Jetzt musst Du quasi mit ihm weiter machen.

  508. Mitleid von Perle.
    Absolute Höchststrafe.

  509. @528
    Soll es meinetwegen Reutershahn machen oder Pezzaioli. Hütter ist fertig. Er hat zu oft unf zu lange an seinen Wunschspielern festgehalten, ohne dass diese es ihm durch Leistung zurückgezahlt hätten. Andere dagegen haben nie eine Chance bekommen bzw. waren selbst nach ordentlichen Leistungen wieder draußen. Das zerstört jedes Mannschaftsgefüge. Mit Chandler und Gacinovic hat es ja nach der Winterpause zumindest deutlich besser funktioniert als jetzt. Aber die mussten halt raus, um Platz für Kamada und Ilsanker zu schaffen.
    Wenn sie einen Trainer bekäme, bei dem alle die gleiche Chance haben, würde das wahrscheinlich schon reichen, um wenigstens die Klasse zu halten.

  510. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Väter der Klamotte.”

    Das habe ich geliebt!
    Immer mit meinem Vater geschaut und vor Lachen aufm Boden gelegen :)”

    Hans-Dieter Hüsch mit seinen dort nachvertonten Kommentaren ist auch unvergessen…gäbe es den noch, ich hätte das heutige Spiel mit ihm als Reporter gerne gesehen.

  511. Die Kathedrale von Reims, meine Herren, müsste auch mal wieder gestrichen werden.
    https://www.youtube.com/watch?.....h9x6NW5aAs

  512. Hier ist wieder alles normal. Das ist schön.

  513. Ganz ehrlich, hab mich, nach dieser langen Zwangspause, auf den heutigen Fussballtag
    ziemlich gefreut. Fand die Konferenz im großen und ganzen sogar recht unterhaltsam. Erstmal haben sich die Mannschaften abgetastet und versucht in einen Rhythmus zu kommen. Schalke war etwas abgefallen, Dortmund aber offensichtlich saustark. Düsseldorf hatte 4 Pfostentreffer. Wäre einer drin gewesen, hätte man nur heuer nur 3 Punkte weniger wie die glorreiche SGE. Die wiederum heute nach 35 Sekunden das Spiel bereits verloren hatte. Da komme ich nicht drüber hinweg. Das regt mich immer noch unfassbar auf.

  514. insgesamt ist doch fasst alles normal gelaufen, alle Mannschaften konnten über Wochen kein Mannschaftstraining machen, keine neuen Finessen übern etc, also kommen doch alle Teams genau mit der selbigen Leistung zurück wie vor der Pause.

  515. Nur Drosten oder Merkel könne Eintracht noch retten.

  516. Wo Attila und SWA die Duskussion bestimmen weiß man was Qualität bedeuten könnte.

  517. Lieber Uli Stein, und wenn ich eine hundertmal deine Meinung treffen würde, dann würdest du es trotzdem aus Prinzip nicht sagen, aber ich mag es, wenn jemand zu seinen Prinzipien steht.

  518. ZITAT:
    “Hier ist wieder alles normal. Das ist schön.”

    Naja, heute war ESC ohne CE, unbegründelt.

  519. Piepsende Abstands-Alarmmelder. Ein Teufelskerl, unser Fredi.

  520. ZITAT:
    “Wo Attila und SWA die Duskussion bestimmen weiß man was Qualität bedeuten könnte.”
    Uli Stein, kannst Du noch was anderes als provozieren?

  521. ZITAT:
    “Nur Drosten oder Merkel könne Eintracht noch retten.”

    Schön dass du wieder dabei bist.

  522. der pseudointellektuellen Blogelite missfallen hier scheinbar wieder einige Kommentare.

  523. Ich möchte kein Geläster mehr über Lanzsche Stiefeletten hören.

  524. Wir haben einen Platz 9 Kader. Nix dolles – aber daran liegt es nicht.

    Hütter ist ein emotionsloser Fußballtechnokrat. Mag sein, dass er auf dem Reißbrett phantastische Matchpläne entwickelt. Das reicht aber nur für Operette. In einer richtigen Liga brauchts Adrenalin. Auch muss eine Mannschaft durch emotionalen Kitt zusammengehalten werden … das hat bei den Highlights in Europa aus sich selbst noch eine Zeit lang funktioniert.

    Das bringt Hütter schon lange nicht mehr hin. Wir haben keine funktionierende Mannschaft.

    Sorry – aber deutliche Bedenken den Klassenerhalt betreffen sind angebracht. Labbadia ist ja wech … würde prophylaktisch den Kovac schon mal in Quarantäne schicken.

  525. ZITAT:
    “der pseudointellektuellen Blogelite missfallen hier scheinbar wieder einige Kommentare.”

    Ich bin überzeugter Prolet.

  526. Wer sind eigentlich diese Intellektuellen? Habe das noch nie begriffen.

  527. Intelligenztechnisch genau das, was die “Reichen” in Sachen Geld sind: Alle, die von etwas eine beliebig kleine Einheit mehr haben als ich. Kann nicht sein. Ist verboten. Unsozial. Des Teufels. Der Gesetzgeber ist gefordert. Etc.

  528. ZITAT:
    “Wer sind eigentlich diese Intellektuellen? Habe das noch nie begriffen.”

    Intellektuelle sind solche, die sich von anderen abgrenzen wollen, dies aber mangels Geld oder körperlicher Vitalität nicht können und sich daher ein möglichst krudes Wissensgebiet suchen und dies als besonders wichtig definieren.

    ;-)

  529. bezug zum blog, wer weiss besonders viel über Fussball und die Eintracht im speziellen.

  530. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “… würde prophylaktisch den Kovac schon mal in Quarantäne schicken.”

    stimme dem liberalverwirrten zu

  531. ZITAT:
    “Wer sind eigentlich diese Intellektuellen? Habe das noch nie begriffen.”

    Intellekt bezieht sich auf die Bildung und das Wissen. Die Intellektuellen haben also Bildung und Wissen.

    Nicht zu verwechseln mit:

    Intelligenz bezieht sich auf das Denkvermögen. Also wie gut und schnell, man in der Lage ist, neues zu erlernen :)

  532. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Ich bin überzeugter Prolet.”

    Ich dachte, einer der letzten echten Liberalen? Jetzt lese ich dass, du es doch mit dem Proletariat hältst?
    Flosse her, Genosse

  533. Einen klareren Beweis das Hütter nichts mehr erreichen wird und sofortiger Handlungsbedarf besteht gibt es nicht
    Zwei Monate Pause ausgeruht usw und wir sehen die gleiche desolate Truppe heißt für mich am Montag Pressekonferenz und ein neuer Trainer

  534. Prolet ohne Arier. Was zum drüber nachdenken für die Genossen.

  535. schwarzwaldadler

    https://www.flashscore.de/tabe.....le;overall

    keine Mannschaft hat heut den Bock umgestossen.

  536. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Prolet ohne Arier. Was zum drüber nachdenken für die Genossen.”

    Danke für den Hinweis zum Unterschied. War mir völlig neu.

  537. schwarzwaldadler

    will sagen kein Team was vorher eine Negativserie hat gewonnen und umekehrt.
    Die Serien blieben.

  538. schwarzwaldadler

    Hertha hatte vorher auch schon zweimal x gespielt.

  539. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “https://www.flashscore.de/tabelle/UoXxkTs4/dAfCUJq0/#table;overall

    keine Mannschaft hat heut den Bock umgestossen.”

    Logisch. Köln spielt ja erst morgen

  540. Grande , Grande Alberto

    ich weiß Du liest hier immer mit:

    “nicht vorhandene Geschwindigkeit und an erster Stelle wie immer, das es im zentralen Mittelfeld an einem Taktgeber mit Ideen fehlt”

    das schreib ich schon seit dem ich die neue Kaderzusammenstellung gesehen hatte.

    Schlimmer noch, als der Bobic im Winter alles Gut gesehen hatte.
    Man brauche keine Neuzugänge. Auch rechts vorn sei alles OK.

    Entweder du wirst als Kommentator mit Meinungsfreiheit ignoriert oder Du wirst böse angegriffen.
    Besonders auch im Vereinsforum, wo die Platzhirsche zuhause sind.

    Viel Spaß machts nicht mehr.

  541. mal ab von der eintracht – der plan funktioniert, oder? der allergrößte teil der leut scheint das ding zu konsumieren, egal ob geister im stadion sind oder menschen. bislang also alles richtig gemacht.

  542. Das Traurige ist ja: Man hatte durch die Zwangspause alle Zeit der Welt, die schwachen Spiele zu analysieren, die offensichtlichen Fehler und Problemfelder zu erkennen, sich über das spielerische Potential Gedanken zu machen.

    Hütter hat das vor ein paar Tagen sogar gesagt und bei der Pressekonferenz erwähnt, dass sich auch „neue“ Spieler aufgedrängt haben.

    Und dann? Gleiches System, gleiches Personal, gleicher Mist. Wieder keine Punkte.

    Lernen die nix? Die Körpersprache einiger Spieler spricht jedenfalls Bände. Lange wird die „super Stimmung im tollen Team“ nicht mehr halten.

  543. Es kann nur noch darum gehen, “irgendwie” den Klassenerhalt zu schaffen. Diese uninspirierten Freizeitkicks zeigt die Mannschaft schon seit ca. einem Jahr – von Ausnahmen mal abgesehen. Leider leben “die” in ihrer Blase und merken nicht, was die Stunde geschlagen hat – siehe die Aussage von Hinteregger, der in der Vergangenheit ja bereits mit ähnlich weltfremden Spieleinschätzungen aufgeallen ist. Glaube, er sagte nach dem 0:4 in Leverkusen auch, dass man doch an sich ordentlich gespielt habe.

  544. Die werden von Spiel zu Spiel besser werden.

    Zum Saisonfinale gegen Paderborn sollte daher durchaus ein Punkt drin sein.

  545. “Hütter & Bobic können bekanntlich nicht mehr miteinander…. Das Thema ist bald durch” schreibt ein User auf SGE4ever

    weis da jemand mehr?

  546. ZITAT:
    “”Hütter & Bobic können bekanntlich nicht mehr miteinander…. Das Thema ist bald durch” schreibt ein User auf SGE4ever

    weis da jemand mehr?”

    Ich zwar nicht, geht aber schon lange rum und hieß auch schon im Dez, sei bald durch.
    Die Definition von bald ist nur nicht klar, scheint ein langes bald.

  547. Morsche,
    wusste bisher gar nicht, da es es da auch ein “Forum” gibt. Mal schnell durchgescrollt. Die Beitragsdichte erstaunt schon ein wenig. Kurzer heftiger Ausschlag und dann hat man sich wohl wieder schlofe gelegt. Nicks der üblich Verdächtigen auch nicht erspäht. Aber hier war ja gestern auch zu lesen, dass der Adi den Manga kalt gestellt hatte. Warte schon drauf, dass der Adi und der Fredi yes, indeed, auch zum Gates gehören. Vorschlag für hier, Blog 30 Minuten vor bis 1 Stunde nach dem Spiel zumachen. In Oberhessen gibts doch bestimmt auch ein “Forum”.

  548. Nachdem ich eine Nacht drüber geschlafen habe wobei ich von Auftritten in Aue und Sandhausen träumte: Ich werde meine Dauerkarte nicht verlängern.