Müßiggang Freizeit, Tag 3

„Iserlohn liegt in Südwestfalen in der südöstlichen Randzone des Ruhrgebietes, östlich von Hagen. Das Stadtgebiet ist Teil des Sauerlandes und weist große Waldflächen im Stadtwald, im Seilerwald und auf der Humpfert in Letmathe auf.“

Das schreibt Wikipedia über Iserlohn. Ich kann da nicht widersprechen. Ich kann dem allerdings auch nichts hinzufügen. Mir blieb vor allem das Rathaus in Erinnerung. Kelkheim könnte nicht schlimmer sein.

Morgen dann gedenke ich zurück zu kehren. Der Sauerländer ist noch mürrischer als der Hesse. Nur kommt hier hinzu, dass er eine Vorliebe für Schützenvereine zu haben scheint. Das geht mal gar nicht. Ich will heim.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Der Sauerländer mag mürrisch sein, der Ostwestfale toppt das locker.

  2. ja, komm heim, Blogwatz, hier wartet mürrischer Heinz und kabelbindende Frau ß

  3. Stefan, welche Bedeutung des Wortes Tag meinst du eigentlich bei deinen aktuellen Beiträgen?

  4. Wir vermissen Dich.

  5. Ich vermisse euch auch.

    @Mark [3]

    Ich verstehe die Frage nicht so recht.

  6. Zur Nodd wüdde mer aach gefahre komme.

  7. Ich finde dieses Sauerland-Gedisse ziemlich diskriminierend… ;-)

  8. ZITAT:

    “ Zur Nodd wüdde mer aach gefahre komme. „

    Hihihi :)

  9. ZITAT:

    “ Zur Nodd wüdde mer aach gefahre komme. „

    ins Sauerland?

    Uiiiiiiiii, ich muss weg. *zisssssssssschhhhhh*

  10. Alle in’s Sauerland! Alle in Lila!

  11. isch hätt‘ da noch e Latzhos im Gadde liege

  12. mit Kabelbinder?

  13. Aber dann bitte am Samstag. Da bin ich nicht daheim…

  14. Hey, hey, hey. Also entweder müsst ihr mir sagen wo ich stoppen muss, oder ihr müsst an gewohnter Stelle an der Konsti sein…

  15. nur wenn Günters mitfährt

  16. bald schallts durch das Sauerland „50 Mann und der Bloooogwatz“

  17. Komm endlich heim, Stefan!

  18. Mürrische Menschen in Tateinheit mit Schusswaffen. Ein idyllisch Fleckchen Erde das.

    Schön, dass Du meine städtebaulich richtungsweisende alte Heimat erwähnst.

  19. ZITAT:

    “ Komm endlich heim, Stefan! „

    Ich brauch den net. Die drei Tage waren wie Urlaub.

  20. so, jetzt noch flux zum Baumarkt.

  21. mir wurde ein Bild von Blogwarts Reisegruppe zugespielt. Kann aber leider nicht identifizieren, welcher er denn ist

    http://www.henkpostma.net/2006.....erland.jpg

  22. Der örtliche Edeka schließt um 18:30 Uhr. Meine Güte. Da muss man ja zum Schützen werden.

  23. Andere Länder, andere Sitten.

    Tschuldigung, können Sie auf 9mm rausgeben ?

  24. Aber eines ist wirklich schön: Die Rivalität zwischen Borussen und Schalkern. Hossa: Da ist man mit Eintrachtkappe gut gelitten.

  25. Wow, Ebby Thust und Dragoslav Stepanovic haben eine Facebook-Freundschaft. Das ist Internet!

  26. Iserlohn ist in der Tat wie Kelkheim am 23. November Nur ohne Fluglärm und ohne Arbeit.

    Laufen die eigentlich immer noch mit der offnen Bierflasche durch die Fußgängerzone? Ich fand das wirklich nicht so prickelnd.

  27. Ähhm, Stream jemand? Gracias.

  28. Hier ist ja ähnlich viel los, wie im Sauerland.

  29. ein anderer Stefan

    @Stefan: Wenn du per T-Mobile UMTS surfst, musst du beim direkt Verlinken von Bildern aufpassen — da steht immer ne fake IP-Adresse vorne dran.

  30. ZITAT:

    “ Ähhm, Stream jemand? Gracias. „

    http://www.anaimgr.tv/ (eng.)

    http://www.foothd.net/ (eng.)

    http://www.jouj.eu/ch1.htm (franz.)

    http://livestream10.blogspot.c.....om/ (franz.)

    die franzosen laufen etwas flüssiger bei mir. musst halt mal probieren.

  31. Coaching-Fehler von Wenger? Arschawin nach 30 Minuten raus für einen Verteidiger.

  32. Herrschaften. Wer wie Barcelona in den ersten 15 Minuten soviele 1000prozentige liegen lässt, Arsenal so bloß stellt und sie wie Laufkundschaft stehen lässt, ist einfach nur WOW.

    Pures Glück, dass es nur 0:0 steht. Es hätte auch 0:4 stehen können. Oder wie es Kai Dittmann sagt: Die beste erste Viertelstunde in dieser Saison, wenn nicht sogar überhaupt.

    Jetzt hat sich Arsenal zwar ein bißchen gefangen, aber ich glaub eher Barca ruht sich nur aus.

  33. ZITAT:

    “ Coaching-Fehler von Wenger? Arschawin nach 30 Minuten raus für einen Verteidiger. „

    Arshavin aht sich bei einer saublöden Aktion, für die er auch noch die gelbe bekam, verletzt. Dieses spiel scheint eine Nummer zu groß für ihn zu sein.

  34. „Jetzt hat sich Arsenal zwar ein bißchen gefangen, aber ich glaub eher Barca ruht sich nur aus.“

    Ein kleines Päuschen zwischendurch. Danach sieht es aus.

    Fabregas wirkt auch nur wie ein FC Burnley-Kicker.

    Warum darf Bendtner spielen?

  35. Aber eins ist klar: Das ist Fußball auf höchstem Niveau.

  36. ZITAT:

    “ Warum darf Bendtner spielen? „

    Weil er eben fast das 1:0 gemacht hätte.

    Es wäre die unverdienteste Führung ever gewesen.

  37. Das war aber grad lustig, nur wars kein Abseits.

  38. Ähnlich dominant (70% Ballbesitz) habe ich in der Bundesliga in den letzten Jahre nur eine Mannschaft gesehen und die spielten vergangenen Freitag…

    Aber Ibrahimovic ist halt kein Caio;)))

  39. Ein Kajo würde 3 Minuten mitspielen. Dann hätten Wenger oder Guardiola ein Einsehen…

  40. ZITAT:

    “ Der örtliche Edeka schließt um 18:30 Uhr. Meine Güte. Da muss man ja zum Schützen werden. „

    Erinnert mich an einen alten Schulfreund, der nach Jahren in der Stadt wieder in die alte Heimat zog und mich eines Tages völlig verwirrt anrief und kündete „heute Nacht um 3 hatte ich Durst, bin zur Tanke und stelle Dir vor: Die hatte ZUUUUUUUUUU!“ Unvorstellbar. Eine geschlossene Tanke. Es hat Jahre gedauert, bis er sich leidlich von diesem Schock erholte.

  41. „Das war aber grad lustig, nur wars kein Abseits.“

    Mission (Scheunentor) impossible.

  42. Gallas verletzt runter, Fabregas die gelbe zuviel, läuft grad nicht so gut für die Gunners.

  43. Arsenal vor der Halbzeit mit 2 Auswechslungen.lol

  44. Ob verletzungsbedingt oder nicht – vollzählig beenden die das Spiel nicht mehr. Die Prognose wage ich.

  45. Wen ich gerne bei der Eintracht sehen würde: NASRI

  46. ZITAT:

    “ Ein Kajo würde 3 Minuten mitspielen. Dann hätten Wenger oder Guardiola ein Einsehen… „

    Stimmt und würden den jeweiligen Gegenspieler von Caio auswechseln, hehe

  47. Heineken kommt!

  48. Ok. In der Halbzeit haben sie dann mal an der Chancenverwertung gefeilt.

  49. Stream funzt nich mehr, der anner aach net….

  50. „Stream funzt nich mehr, der anner aach net….“

    Check this out:

    http://atdhe.net/16409/watch-a.....-barcelona

  51. ZITAT:

    “ „Stream funzt nich mehr, der anner aach net….“

    Check this out:

    http://atdhe.net/16409/watch-a.....-barcelona

    Ebbe. Net.

  52. „Iserlohn ist in der Tat wie Kelkheim am 23. November“

    Diffamiere nicht mein Geburtsdatum – Danke, Anke !

  53. Bei mir geht er. Ich schaus aber dann doch lieber in HD.

  54. Wieso steht im EPG für SAT1 eigentlich ‚UEFA-Champions-League‘?

  55. „Ebbe. Net.“

    Eben drum, der geht.

  56. Hab nur noch Werbung mit Effenberg. Sonst kommt nix mehr.

  57. ZITAT:

    “ Wieso steht im EPG für SAT1 eigentlich UEFA Champions League? „

    Was ist daran falsch?

  58. @Mr.Boccia – ich habe ein neues Motto für Dich:

    Viele versuchen Perfekt zu sein, Ich bin schon als Österreicher geboren.

  59. ruckelt, aber geht:

    „http://www.freedocast.com/qjjjmm“

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wieso steht im EPG für SAT1 eigentlich UEFA Champions League? „

    Was ist daran falsch? „

    Dies:

    http://www.tvmovie.de/Killer-W.....l=14260088

  61. ZITAT:

    “ @Mr.Boccia – ich habe ein neues Motto für Dich:

    Viele versuchen Perfekt zu sein, Ich bin schon als Österreicher geboren. „

    ein wahres Wort, gelassen und zu später Stund ausgesprochen

  62. Ah, ich tippe, weil Sat1 sonst immer mittwochs überträgt. Nun haben sie schon Dienstag die Bayern gezeigt und die EPG-Daten werden bei den Privaten schon etwas länger im Voraus eingepflegt. Würd ich jetzt mal sagen. Oder es wurde schlichtweg vergessen.

  63. Wow, so grandios genial wie Barca am anfang des Spiels war, so unglaublich dämlich spielen sie zum Ende hin.

    Rot Puyol, Elfer Gunners.

  64. Ein starkes Stück Fußball.

  65. Ja, das stellt so einiges in den Schatten.

  66. Der Empfang für Henry bei seiner Einwechslung. Gänsehaut.

    Geniales Spiel. Danke CL. Noch mehr Dank der Streamworld.

  67. „Dank der Streamworld. „

    Yes! Dank für Bild und Kommentar.

  68. „Ich will heim.“

    *schnief*

  69. Wort zur guten Nacht.

    Über Elfmeter und Freistöße:

    „Wir können so was nicht trainieren, sondern nur üben.“

    (Michael Ballack)

  70. Find ich gut. Aber viel zu günstig. Man sollte das auf Blog-Beiträge ausdehnen.

  71. HIHI. Genau. Pro Wort fünf Cent an den Blogwart.

  72. Guten Morgen.

    5 ct? Der Blogwart lässt sich doch nur in 8ern bezahlen.

  73. Der Blogwatz ist unbestechlich. Ein wahrer Mann und ohne Fehl und Tadel. Wenn er nur mit dem Singen aufhören würde…

  74. Ob er sich´s in Dortmund verkniffen hat? Immer hin war ein Kind dabei.

  75. Bezahlung für Beiträge hat doch nix mit Bestechung zu tun. Es geht ausschließlich um sein persönliches Wohlbefinden.

  76. Guten Morgen liebe Sorgen,

    Porto für elektrische Briefe wäre gar nicht so doof. Vor allem firmenintern.

    Extern würde lediglich der Markt für illegales Viagra zammebreche.

  77. Der Handel hat schon reagiert und bietet die entsprechenden Software-Tools an.

    http://tinyurl.com/y9p72rw

  78. 1. April heut‘? Hurra. Schon als 5-jähriger fand ich diese Bemühungen, künstlich Spass zu generieren, teilweise peinlich, selten witzig. Aber gut, wenn der Infantile ein Ventil zur Dampfablassung braucht. Bitt’schön.

  79. ZITAT:

    “ Vor allem firmenintern. „

    Hm. Da wäre ich eher für eine Strafe von 5 Cent für jede überflüssig ausgedruckte Mail. Was man damit Wälder retten könnte…

  80. Sehr schöner Punkt, Uli.

    Habe in meinem Laden mal angeregt, schlichtweg alle Drucker – bis auf einen pro Stockwerk – rauszuwerfen. Das hätte geholfen.

  81. ZITAT:

    “ 1. April heut‘? Hurra. Schon als 5-jähriger fand ich diese Bemühungen, künstlich Spass zu generieren, teilweise peinlich, selten witzig. Aber gut, wenn der Infantile ein Ventil zur Dampfablassung braucht. Bitt’schön. „

    Der Ansatz gefällt aber: http://www.hr-online.de/websit.....t_38898119

  82. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 1. April heut‘? Hurra. Schon als 5-jähriger fand ich diese Bemühungen, künstlich Spass zu generieren, teilweise peinlich, selten witzig. Aber gut, wenn der Infantile ein Ventil zur Dampfablassung braucht. Bitt’schön. „

    Der Ansatz gefällt aber: http://www.hr-online.de/websit.....t_38898119

    „Hessen kauft griechische Insel“

    Habe wir nicht schon Malle übernommen?

  83. „Habe wir nicht schon Malle übernommen? „

    Das hatten wir doch gegen Helgoland getauscht, oder?

  84. Klingt irgendwie auch nach einem Aprilscherz, wobei ich glaube das die das ernst meinen.

    http://www.sportal.de/sportal/.....00000.html

  85. @90 Da ich davon ausgehe, dass das Fernsehen für die Übertragungsrechte bezahlt hat ist das genauso wie wenn ich die Eisenbahn betrüge, indem ich eine Fahrkarte kaufe und dann zu Fuss gehe ;)

  86. „Mallorca wäre mir lieber“

    Haben wir doch schon längst in Besitz genommen ;-)

  87. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich sag nur: Kabelbinder. Damit lassen sich alle Hotelbetten aneinander festbinden. Hält den ganzen Urlaub, verwirrt lediglich die Zimmermädchen. „

    esszett, das hast du falsch verstanden. die dinger braucht man um die zimmermädchen am bett festzumachen. „

    Hättest Du es nicht geschrieben… *lol*

  88. ZITAT:

    “ „Habe wir nicht schon Malle übernommen? „

    Das hatten wir doch gegen Helgoland getauscht, oder? „

    Helgoland – ein paar vollgekackte Felsen gegen eine Tropenparadies. Selten gab’s in der Menschheitsgeschichte einen größeren Beschiss!

  89. ZITAT:

    “ Habe wir nicht schon Malle übernommen? „

    Ich dachte, das sei schon das 17. Bundesland?

  90. Jürgen Drews feiert morgen seinen 65.

  91. Und Frankfurt ist heute vor 100 Jahren zur Metrople geworden. Ginnheim wurde eingemeindet.

    . April 1910 Berkersheim 321

    1. April 1910 Bonames 335

    1. April 1910 Eckenheim 234

    1. April 1910 Eschersheim 334

    1. April 1910 Ginnheim 270

    1. April 1910 Hausen 125

    1. April 1910 Heddernheim 248

    1. April 1910 Niederursel 820

    1. April 1910 Praunheim 455

    1. April 1910 Preungesheim 366

    1. April 1910 Rödelheim

  92. ZITAT:

    “ Und Frankfurt ist heute vor 100 Jahren zur Metrople geworden. Ginnheim wurde eingemeindet.

    . April 1910 Berkersheim 321

    1. April 1910 Bonames 335

    1. April 1910 Eckenheim 234

    1. April 1910 Eschersheim 334

    1. April 1910 Ginnheim 270

    1. April 1910 Hausen 125

    1. April 1910 Heddernheim 248

    1. April 1910 Niederursel 820

    1. April 1910 Praunheim 455

    1. April 1910 Preungesheim 366

    1. April 1910 Rödelheim „

    Sind das die Einwohnerzahlen von damals?

  93. ZITAT:

    “ Ja. „

    Nein:) Es ist der Zuwachs an Hektar.

  94. Quatsch!

    Kaufpreise in („Gold“-) Mark.

  95. „Nein:) Es ist der Zuwachs an Hektar. „

    gut, dass Rödelheim so klein ist, das Bielefeld Frankfurts ;-)

  96. ZITAT:

    “ Quatsch!

    Kaufpreise in („Gold“-) Mark. „

    Maximal in Steckrüben.

  97. “ Und Frankfurt ist heute vor 100 Jahren zur Metrople geworden. Ginnheim wurde eingemeindet.

    . April 1910 Berkersheim 321

    1. April 1910 Bonames 335

    1. April 1910 Eckenheim 234

    1. April 1910 Eschersheim 334

    1. April 1910 Ginnheim 270

    1. April 1910 Hausen 125

    1. April 1910 Heddernheim 248

    1. April 1910 Niederursel 820

    1. April 1910 Praunheim 455

    1. April 1910 Preungesheim 366

    1. April 1910 Rödelheim „

    Nicht das jetzt noch irgendein Dahergelauferner kommt und deshalb behauptet Frankfurt sei ein Aprilscherz!?

  98. Pro-Kopf-Konsum an Äbbelwoi-Schoppen im Jahr.

  99. Da sind wir heute aber fleißiger.

  100. der Aprilscherz liegt an der anderen Mainseite

  101. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ der Aprilscherz liegt an der anderen Mainseite „

    Nein, das ist an allen anderen Tagen auch ein Witz.

  102. ZITAT:

    “ der Aprilscherz liegt an der anderen Mainseite „

    *Schenkelklopfer* ★★★★★

  103. Zitat und gleichzeitig Rätsel des Tages:

    „Dem Zauberfuß wurde ein Weißheitszahn gezogen.“

    Wer ist gemeint ! Der Gewinner bekommt am GD am Samstag einen Bönni von Heinz ;-)

  104. ich bin leider nicht da:((

  105. „ich bin leider nicht da:(( „

    Und ich hab mich schon so auf Samstag gefreut weil ich dir ja noch einen auszugeben habe.

  106. Antwort: ER

    Übergabe am 35er : )

  107. Wei“ß“heitszahn?

    esszett schön und gut, aber nicht da.

  108. ZITAT:

    “ ich bin leider nicht da:(( „

    Och Heenz. Du kannst doch die Buben nicht alleine lassen : (

  109. @ Worredau:

    Gut gemacht. Aber glaub mir, es ist ein Kampf gegen Windmühlen.

  110. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich bin leider nicht da:(( „

    Och Heenz. Du kannst doch die Buben nicht alleine lassen : ( „

    Ich hab etwas besseres vor. Ich bin auf einem 85. Geburtstag. Hurra. Hurra .Hurra.

  111. Oh, Heinz nicht am GD?

    Wen kann ich wohl sonst treffen (will heißen: erkennen!), wenn ich schon mal komme?

    Vielleicht doch lieber an Dr.Hammer & Co vor dem 35-er halten?

  112. ZITAT:

    “ Ich bin auf einem 85. Geburtstag. „

    Was wünschst Du dir denn?

  113. Wer’s noch nicht gelesen hat…

    http://www.bundesliga.de/de/li.....150238.php

    Gruss aus München

  114. Toms Presseschau:

    Interview mit Sami Hyppiä in der heutigen Arena-Beilage. Den Mann finde ich gut, aber wie er selbst sagt: „Eine Saison ohne Schwankungen ist so gut wie unmöglich.“ Möge der Negativtrend also vorerst anhalten.

    Frage: Kann sich ein Spieler, der die Champions League und den Uefa-Pokal gewonnen hat, der in Anfield eine Legende ist und 100 Länderspiele auf dem Buckel hat („net schlecht“) überhaupt noch auf Spiele wie das gegen Eintracht Frankfurt freuen?

    Antwort: „Ich liebe Fußball, deshalb freue ich mich auf jedes Spiel, das ich auf hohem Niveau bestreiten darf. Frankfurt spielt eine tolle Saison und wird uns alles abverlangen. Das Stadion ist eine WM-Arena, in der sicher eine Klassestimmung herrschen wird. Das sind fantastische Rahmenbedingungen. Wer sich darauf nicht freuen kann, der ist kein Fußballer.“

    Ich freue mich auch. Und gelassen wie wir zur Zeit sind, bringt uns nicht mal aus der Ruhe, dass hinter den Einsätzen von Spycher, Chris, Schwegler und Caio noch mehr oder weniger große Fragezeichen stehen.

    Laut FNP fühlt sich Trainer Skibbe derzeit „in der glücklichen Lage, sechzehn, siebzehn Spieler im Aufgebot zu haben, die im Mannschaftsverbund gut spielen können. „Wir können Ausfälle kompensieren.“

    Wir werden zur Zeit halt immer besser und besser.

    Der Respekt des Gegners ist beinahe mit Händen zu greifen. Stefan Kiessling im Stadionmagazin:

    “ .. Die Frankfurter sind erfolgreich wie schon lange nicht mehr. … Wir wollen gewinnen, das ist doch klar. Weil das aber auch die Eintracht will, tue ich mich mit Voraussagen etwas schwer.“

    Da höre ich doch leichte Zweifel raus. Gut so. Die haben wir natürlich nicht.

    Nettes Motto des Hauptspnsors, dem ich mich gerne anschließe: „Diesmal kriegt ihr UNSERE Pille zu schlucken.“

    Derweil bastelt die Eintracht fleißig an einer weiteren Zusammenarbeit mit Halil Altintop. „Wie Skibbe um die Verlängerung kämpft“ steht unter anderem im heutigen Kicker:

    „Halil hat sich wieder gut in die Bundesliga reingespielt. Ich bin mit ihm sehr zufrieden. Er passt sehr gut zu unserer Spielweise, die darauf angelegt ist, flüssig zu kombinieren und in die freien Räume zu spielen“. Skibbe sieht eine „relativ gute Chance“, Altintop zu halten und rechnet mit Klarheit „in zwei bis drei Wochen.“

    Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung schöpft auch wieder Marcel Heller: „Ich habe mich nie hängen lassen.“

    (Arena). Bezüglich eines Einsatzes am Samstag ist er aber eher skeptisch:

    „Die Mannschaft hat 2:1 in Bochum gewonnen, und Patrick Ochs ist auch wieder dabei. Also habe ich keine große Hoffnung. Aber ich bin natürlich bereit …“

    Jedenfalls war der Einsatz gegen die Bayern aus Skibbes Sicht verdient und so spontan auch wieder nicht:

    „Im Wintertrainingslager hat der Trainer mir gesagt, dass ich gut gearbeitet und mich gut entwickelt habe, und dass ich meine Chance bekomme …“

    Und noch einen Glückwunsch. Wie der Kicker weiß, feiert Frankfurts „Lizenzspieler-Chef“(?) Rainer Falkenhain heute am 1. April sein 25jähriges Dientjubiläum.

    “ .. Falkenhain wird längst branchenweit als vertrauter Ansprechpartner geschätzt. Als einer der wenigen Eintrachtler ist Falkenhain sogar mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß (58) per Du.“

    Ob letzteres ein April-Scherz ist, dürfte nur der Betroffene selbst wissen.

    So, und jetzt habe ich Durst.

    Wann gibt es was zu trinken?

  115. ZITAT:

    “ Oh, Heinz nicht am GD?

    Wen kann ich wohl sonst treffen (will heißen: erkennen!), wenn ich schon mal komme?

    Vielleicht doch lieber an Dr.Hammer & Co vor dem 35-er halten? „

    Ich bin da.

    Als Profiteur vom Unglück des armen Heinz habe ich seine Eintrittskarte hier vor mir liegen. Und mein Sohn kommt als seine Tochter, was er jetzt zum Glück nicht gelesen hat.

    PS: Der Besuch des GD schließt das Treffen vor dem 35er nicht aus, sondern natürlich mit ein.

  116. ZITAT:

    “ Wer’s noch nicht gelesen hat…

    http://www.bundesliga.de/de/li.....150238.php

    Gruss aus München „

    Wahnsinn, ist der erste unserer Recken dieser Saison, wenn ich mich nicht täusche – ach unser Zauberfuß

    @Dr. Hammer – ich bemühe mich :-)

  117. … dem wurde doch hier vorschub geleistet….

    http://www.focus.de/kultur/leb.....94263.html

  118. 127:

    nicht ganz mayr wars auch schon…

  119. ZITAT:

    “ Oh, Heinz nicht am GD?

    Wen kann ich wohl sonst treffen (will heißen: erkennen!), wenn ich schon mal komme?

    Vielleicht doch lieber an Dr.Hammer & Co vor dem 35-er halten? „

    Ich bin auch da. Steht korken aufm Rücken des Trikot. Aber wenns regnet wird eben das unter der Jacke sein. Sonst: ruf mich an. Schau im Gesichtsbuch bei Blog-G Süd, da gibts mich auch.

  120. Heute ist ja um 16.00 Uhr auch Training.

    Ist da auch jemand? Oder Training und dann Konsti?

    Oder Training oder Konsti?

    Konsti wie üblich ab 16.30 Uhr?

    Fragen über Fragen. Bin leicht unsortiert heute früh.

    Habe einfach zu viel gearbeitet.

    Ich hoffe, das gibt sich. :-)

  121. „Ist da auch jemand? Oder Training und dann Konsti?

    Oder Training oder Konsti?

    Konsti wie üblich ab 16.30 Uhr?“

    Wir trainieren auf der Konsti!

  122. @128:

    Focus schrieb:

    „Nach dem fashionhörigen, sich die Nägel manikürendem Metrosexuellen (Typus David Beckham oder David Bowie)…“

    Beckham und Bowie mit einem „oder“ zu verknüpfen führt in meiner Welt zur sofortigen Disqualifikation. Pfui!

  123. ZITAT:

    “ Wir trainieren auf der Konsti!“

    @ 74:

    “Wir können so was nicht trainieren, sondern nur üben.”

    (Michael Ballack)

  124. Ich brauch kein Training. Ich kann es.

  125. ZITAT:

    “ Ich bin auch da. Steht korken aufm Rücken des Trikot. Aber wenns regnet wird eben das unter der Jacke sein. …“

    Also ich bin ganz leicht zu erkennen. So ein großer durchtrainierter Blonder, etwa 1,90 m groß. An der Hand habe ich meinen Sohn, etwas kleiner, schmächtiger und mit Brille.

    Also gut. April, April. Ich gebe es zu.

    Umgekehrt wird ein Schuh draus. :-((

  126. ZITAT:

    “ Ich brauch kein Training. Ich kann es. „

    Die Rückkehr der Diva. :-)

    Wie in den guten alten Zeiten, als man bei der Eintracht noch fragte:

    „Woran erkennt man, dass es Freitag ist?“ – „Daran, dass Uwe Bein trainiert.“

  127. @Tom

    Dank für „Toms Presseschau“ und deren Richtigschreibung.

  128. (Richtigschreibung=ohne das sich wuchernd ausbreitende, „schicke“ Apostroph-s.)

  129. Die Zeit bis 1630 zieht sich wie Kaugummi *gäähn*

  130. ZITAT:

    “ (Richtigschreibung=ohne das sich wuchernd ausbreitende, „schicke“ Apostroph-s.) „

    Muss ja zu irgend etwas nutze sein, wenn man fünf Stunden Korrektur liest.

    Verabredet war, dass der Beitrag schon um 4.30 Uhr erscheint.

    Ich fürchte, das gibt Ärger, wenn der Sauerländer zurück ist. :-)

  131. http://www.eintracht.de/aktuel.....l/

    „Etwa 80 Kids waren anwesend.“

    Ca. 60 davon haben den Clochard nicht als unseren Ehrenkäptn erkannt und sind in Panik geflüchtet.

    Die übrigen 20 blieben starr vor Schreck sitzen.

    2 freundliche Drosseln dagegen freuten sich über eine prächtige Gelegenheit zum spätmärzlichen Nestbau – sie ließen sich in den unergründlichen Zotteln des Griechen nieder und beschlossen, zu bleiben.

  132. @ 142:

    Ein Schmerzensmann.

    Ostern naht und die Ähnlichkeit wird immer verblüffender.

    Und mir kommt der letzte Satz aus einem Porträt über Steve McQueen in den Sinn, der mir aus irgendeinem unerfindlichen Grund im Gedächtnis haften geblieben ist, wahrscheinlich weil er so gar nicht zu dem gängigen Bild des coolen Stars passen wollte:

    „In den letzten beiden Jahren seines Lebens zeigte er, angeödet vom Showbusiness und zurückgezogen, mit wucherndem Bart und schulterlangen Haaren, sein individuellstes Gesicht.“

    Hoffe, dass dieses sehr individuelle Outfit unseres Captains nicht auch mal als Sinnbild für die Endzeit seiner Karriere herhalten muss.

  133. Suppenkoma!

  134. bin in 10 minuten bei guenters auf nen pausen ebbelwoi.

    join me.

  135. @ zamusi

    Würd ich ja so gerne… welcome back, Kleines.

  136. Na ich komm mal vorbei.

  137. Na ich komm mal vorbei.

  138. @Tom

    „der Sauerländer“ :-))

  139. „Würd ich ja so gerne… welcome back, Kleines. „

    dito –

  140. Moin,

    ziemlich fies für uns Auswärtige hier immer lesen zu müssen, wie die Prominenz sich verabredet zum fachsimpeln und Durst löschen.

    Man selbst sitzt in der Diaspora und weint vor sich hin.

    Off topic – Unser Kapitän sieht tatsächlich aus wie ein Waldschrat, naja vieleicht hat er ein Gelübde angelegt, sich erst wieder zu rasieren, wenn er wieder spielt.

  141. ZITAT:

    http://www.fr-online.de/in_und.....stoss.html

    YEAH! „

    Nix gegen Huggel, aber der Pirmin ist anderthalb Klassen besser. Defensiv sowieso, aber auch schon allein weil er doppelt so schnell ist und auch mal aufs Tor schießt.

  142. Weiß hier vielleicht jemand wie hoch die Tiefgarage im Stadion ist? Also Durchfahrtshöhe?

  143. ZITAT:

    “ Weiß hier vielleicht jemand wie hoch die Tiefgarage im Stadion ist? Also Durchfahrtshöhe? „

    Wenn mich nicht alles täuscht kommt man mit nem Sprinter zB. rein. Aber sicher weiß ich es auch nicht.

  144. Keine Ahnung wie hoch genau. Aber ich war schon mal mit nem MB Vito in der Tiefgarage.

  145. fahren da nicht auch die mannschaftsbusse rein ?

  146. ZITAT:

    “ fahren da nicht auch die mannschaftsbusse rein ? „

    Ne, die stehen im Erdgeschoss.

  147. Mehr als ein Vito geht nicht. Ich sitze täglich in größeren (höheren) Autos und war schon in der Tiefgarage.

  148. ZITAT:

    “ Weiß hier vielleicht jemand wie hoch die Tiefgarage im Stadion ist? Also Durchfahrtshöhe? „

    Wir waren Anfang des Jahres mit unserem Wolfsburger Transporter Kombi in der Tiefgarage, der passte höhenmässig ohne Probleme rein; auch was die Breite der Parkplätze angeht, war es dort besser als in vielen anderen Tiefgaragen.

  149. Alles klar, danke schön :-)

  150. ZITAT:

    “ Moin,

    ziemlich fies für uns Auswärtige hier immer lesen zu müssen, wie die Prominenz sich verabredet zum fachsimpeln und Durst löschen.

    Man selbst sitzt in der Diaspora und weint vor sich hin.

    Off topic – Unser Kapitän sieht tatsächlich aus wie ein Waldschrat, naja vieleicht hat er ein Gelübde angelegt, sich erst wieder zu rasieren, wenn er wieder spielt. „

    Nein, er bereitet sich auf seine Nach-Eintrachtzeit als Mönch auf dem heiligen Berg Athos vor. Die Hauptstadt der Mönchsrepublik heißt übrigens Karies. Da dürfen keine Frauen hin, auch keine weiblichen Haustiere und das alles nur wg. dem Zwischenfall damals mit der Tuss vor dem Parkhaus.

  151. zum Interview mit Pirmin:

    Wie soll man den da die Aufstellung diskutieren und dem Trainer mitteilen, wenn der Spieler selbst noch nicht weiss, wie es ihm geht. Mann, mann, mann, …

  152. Keine Frauen? Keine weiblichen Haustiere? Und was machen die im Frühling? So e bissi deppert sind die schon, oder.

    Ich werde die Gegend weiträumig umfahren.

  153. ZITAT:

    “ Na ich komm mal vorbei. „

    Ich war Überraschungsgast. :-)

    Ansonsten:

    „Heute ist nicht alle Tage, ich komme wieder, keine Frage.“

    Oh, gerade erst gelesen: @ 153:

    Hüstel, hüstel ….

  154. Pirmin Schwegler:

    „Das Bayern-Spiel war die Initialzündung, ganz klar. Da merkt man vorher schon, dass es ein wichtiges und besonderes Spiel ist. Und im Spiel haben wir dann auch gemerkt, was in uns steckt und was wir eigentlich wirklich draufhaben. Da hat es in der Mannschaft noch mal ,klick´ gemacht.“

    Könnte tatsächlich ein Meilenstein in der Entwicklung dieser Mannschaft gewesen sein. Gleich mal für den Jahresrückblick archivieren.

  155. Eigentlich hätten wir sitzenbleiben sollen.

  156. Ist heute mit dem Blogwatz zu rechnen?

  157. ZITAT:

    “ Keine Frauen? Keine weiblichen Haustiere? Und was machen die im Frühling? So e bissi deppert sind die schon, oder.

    Ich werde die Gegend weiträumig umfahren. „

    Direkt vor dem heiligen Berg Athos liegt ein wunderschönes Dorf, Ouranopolis. Da kann man ganz wunderbar urlauben, und manchmal sieht man da auch Mönche, manche haben nämlich Ausgang. Also ich würde Ama, ganz selbstlos, da gern besuchen.

  158. Ja, er wollte einen Flieger nehmen, mit dem lila Fallschirm abspringen und „Stern des Südens“-singend direkt auf der Konsti landen

  159. wird auch langsam mal Zeit für die Aufstellung. Davon ausgehend, dass Chris und Schwegler ausfallen, könnte Jung auf die 6, Ochs dafür als RV und Heller davor.

    Oka

    Ochs Franz Russ Köhler

    Meier Jung

    Heller Caio Korkmaz

    Altintop

  160. Also hier hagelt´s gerade wie blöd.

    Ich glaube, dem benachbarten Sauerland entkommt heute keiner mehr.

  161. Zurück zum Spocht

    Oka

    Jung Franz Russ Köhler

    Meier Clark/MTR

    Ochs Caio Korkmaz

    Altintop

    oder

    Oka

    Ochs Franz Russ Jung

    Meier Clark/MTR

    Heller Caio Köhler

    Altintop

    oder noch besser

    Oka

    Jung Franz Russ Köhler

    Meier Ochs

    Heller Caio Korkmaz

    Altintop

  162. du hast Teber vergessen ;-)

  163. Man kann es auch „vergessen“ nennen, ja :.-)

  164. Teber kann man vergessen? Ich ahnte es schon.

  165. Ob man wohl schon losgehen kann. Dann wirds auch nicht so spät.

  166. Tebr kommt noch gaz groß raus ihr Schnarchnasen. Ihr müßt das mal perspektivisch betrachten, ihr ungeduldigen Meckerer, Streitsüchtige, Xanthippen, Knurrhähn, Beckmesser, Quengler, Hausdrachen, Tadelsüchtige, Miesmacher, Mäkler, Nörgelfritzen, Zankteufel, Kratzbürsten, ewige Kritiker, Mäckler, Giftnickel, Stänkerer .

  167. Per-Speck-Tive? Kann man das Grillen?

  168. „Ob man wohl schon losgehen kann. Dann wirds auch nicht so spät.“

    Das dachte ich am Samstag auch. Kann gehörig nach hinten losgehen.

  169. Für die Gourmands unter uns. Für regionale Spezialitäten bin ich eigentlich immer zu haben, Lissabon ist auch toll, und das Auge isst bekanntlich mit:

    http://blog.zeit.de/nachgesalz.....sabon_2815

  170. ZITAT:

    “ „Ob man wohl schon losgehen kann. Dann wirds auch nicht so spät.“

    Das dachte ich am Samstag auch. Kann gehörig nach hinten losgehen. „

    Bringt wirklich nix, wer früh kommt, geht spät, alte Kneipenregel:-)

  171. ZITAT:

    “ Für die Gourmands unter uns. Für regionale Spezialitäten bin ich eigentlich immer zu haben, Lissabon ist auch toll, und das Auge isst bekanntlich mit:

    http://blog.zeit.de/nachgesalz.....sabon_2815

    yeah und zwar ier.

    http://www.cervejariatrindade......pt/

  172. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Für die Gourmands unter uns. Für regionale Spezialitäten bin ich eigentlich immer zu haben, Lissabon ist auch toll, und das Auge isst bekanntlich mit:

    http://blog.zeit.de/nachgesalz.....sabon_2815

    yeah und zwar ier.

    http://www.cervejariatrindade......pt/

    Gibts da auch saisonal Kuhfladen?

  173. ZITAT:

    “ Teber kommt noch ganz groß raus ihr Schnarchnasen. Ihr müßt das mal perspektivisch betrachten, ihr ungeduldigen Meckerer, Streitsüchtige, Xanthippen, Knurrhähne, Beckmesser, Quengler, Hausdrachen, Tadelsüchtige, Miesmacher, Mäkler, Nörgelfritzen, Zankteufel, Kratzbürsten, ewige Kritiker, Mäckler, Giftnickel, Stänkerer.“

    Endlich ist er gefunden: Der legitime Nachfolger von Kapitän Haddock, dem knurrigen Seebären aus „Tim und Struppi“.

    „Alle hunderttausend heulende und jaulende Höllenhunde!!“

  174. ZITAT:

    “ Eigentlich hätten wir sitzenbleiben sollen. „

    Wir standen doch. :-)

  175. “ ihr ungeduldigen Meckerer, Streitsüchtige, Xanthippen, Knurrhähn, Beckmesser, Quengler, Hausdrachen, Tadelsüchtige, Miesmacher, Mäkler, Nörgelfritzen, Zankteufel, Kratzbürsten, ewige Kritiker, Mäckler, Giftnickel, Stänkerer .“

    deshalb fühlst du dich unter uns so wohl

  176. Ich geh jetzt los. Allen Daheimbleibern Frohe OKtern

  177. ZITAT:

    “ .. ihr ungeduldigen Meckerer, Streitsüchtige, Xanthippen, Knurrhähn, Beckmesser, Quengler, Hausdrachen, Tadelsüchtige, Miesmacher, Mäkler, Nörgelfritzen, Zankteufel, Kratzbürsten, ewige Kritiker, Mäckler, Giftnickel, Stänkerer.“

    Also den Quengler weise ich auf das Entschiedenste zurück. Das geht nun wirklich ein Stück zu weit.

    Ansonsten einverstanden. :-)

  178. ZITAT:

    “ Ich geh jetzt los. Allen Daheimbleibern Frohe OKtern „

    Ebenfalls dicke Eier. Und viel Spaß auf deinem 85.

  179. ZITAT:

    “ Ich geh jetzt los. Allen Daheimbleibern Frohe OKtern „

    Ich auch. :-)

  180. „ZITAT:

    ” Ich geh jetzt los. Allen Daheimbleibern Frohe OKtern “

    Ich auch. :-)“

    na gut

  181. ich finde hannover sollte am sonntag mal wieder gewinnen.

  182. dafür! Hamburg sollte wie wir mal ein wenig Mitleid zeigen.

  183. hsv sollte nicht vergessen, warum sie heute abend überhaupt spielen dürfen.

  184. http://www.ultras-frankfurt.de.....x.php?id=8

    Versteigerung der Siegertrikots aus Bochum!

  185. „Einen Ristretto Plenta für mich, bitte.“

    Das ist sie, die Riesen-Klatsche…

  186. Guten Tag! Jemand morgen beim Training zugegen? Ich brauche adäquate Fachunterhaltung.

  187. @esszett [170]

    “ ZITAT:

    “ Keine Frauen? Keine weiblichen Haustiere? Und was machen die im Frühling? So e bissi deppert sind die schon, oder.

    Ich werde die Gegend weiträumig umfahren. „

    Direkt vor dem heiligen Berg Athos liegt ein wunderschönes Dorf, Ouranopolis. Da kann man ganz wunderbar urlauben, und manchmal sieht man da auch Mönche, manche haben nämlich Ausgang. Also ich würde Ama, ganz selbstlos, da gern besuchen. „

    Ouranopolis = 100 % agree, schööön.

  188. Eintracht zieht.

    So viele Kiebitze wie heute habe ich im Stadtwald noch nie gesehen. Zustände wie an der Säbener Straße, sag ich Euch. Leider hatte ich SIE dabei, dachte SIE würde sich an toll „definierten“, schwitzenden Männerleibern und nackten, rasierten Athletenbeinen ergötzen. Nö, das zieht überhaupt nicht. Hmmh. Kann also übers Training nichts sagen. :-((

  189. das Training ist egal, wichtig ist nur – wie gehts meinem Ümit?

  190. ZITAT:

    “ Einen Ristretto Plenta für mich, bitte.

    http://www.starbucks.com/blog/.....sizes.aspx

    Plenta™ (128 fl oz) wer schafft denn bitte 3,78541178 Liter Kaffee.

  191. „Das ist sie, die Riesen-Klatsche…“

    Close your eyes and think of England…

    http://img.allposters.com/6/LR.....YDF00Z.jpg

  192. „Plenta™ (128 fl oz) wer schafft denn bitte 3,78541178 Liter Kaffee.

    Er: http://www.youtube.com/watch?v.....hdCslFcKFU

  193. @dem komischen mitlesenden Gründel-Fan in Kärnten:

    wenn dich das nächste Mal vorm Stadion bis auf die Unnerhos‘ entkleidest, erwäge bitte die Anbringung eines Sichtschutzes. Du könntest von Kindern gesehen werden. Ich konstatiere völligen Verlust aller Manieren, sobald der Piefke die Staatsgrenze überschreitet. Das prangere ich an.

    Heinz, mir scheint, du musst da deinem Fan mal eine Abmahnung zukommen lassen. Der bringt dich und die anderen ehrbaren Bundesbürger in schweren Verruf.

  194. ZITAT:

    “ Der bringt dich und die anderen ehrbaren Bundesbürger in schweren Verruf. „

    Ach, jetzt erzähl bloß, die Ösis würden uns eigentlich mögen. Schöner Aprilscherz-Versuch. :)

  195. du Ungläubiger, ich lasse dich gleich ins Sauerland verbannen

  196. ZITAT:

    “ ich finde hannover sollte am sonntag mal wieder gewinnen. „

    was soll das denn ?? Wir holen den HSV auch so noch ein !! 96 gehört in Liga 2

  197. ZITAT:

    “ Das Sauerland ist sexy. „

    Wenn de krank bist, mußte zum Arzt gehen

  198. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Sauerland ist sexy. „

    Wenn de krank bist, mußte zum Arzt gehen „

    lass dich net provoziern!

    Schon gar net von dem…

  199. […] Wenn aber jemand aus Duisburg, Dortmund, Bochum, Köln, Hagen oder Iserlohn diesen Beitrag aufruft, wird er* sofort verstehen, was damit gemeint ist. Das ist die Kulisse, die einer dieser Reig’schmeckten, der deutsche Nationalspieler „Helmut“ Cacau, angeblich jeden Tag beim Aufstehen und vor-die-Tür-Treten, wie man es in jedem guten Werbespot erstmal nach dem Aufstehen macht, sich im eigenen Haustürrahmen zu recken, erblickt. Kein Wunder, dass er Deutschland irgendwie besser findet als Brasilien, welches ja nur in unseren Träumen so, äh Entschuldigung: so aussieht, in Wahrheit aber oft so. Und weil bei Cacau das Wunder vom Aufstieg von (fast) ganz unten nach relativ weit oben tatsächlich zutrifft, darf man ihm auch abnehmen, dass er das Leben in Korb im Remstal (so heißt dat Kaff) zu schätzen weiß. Was jedem Leser aus Duisburg, Dortmund etc. pp. sofort klar wird beim Blick auf das Bild. […]