Alles gut Friede, Freude

Herr Zambrano lacht. Foto: Stefan Krieger.

Herr Zambrano lacht. Foto: Stefan Krieger.

Carlos Zambrano ist ein Wundermann. Weil er gegen Argentinien ein Tor geschossen hat. Und er hat Messi neutralisiert! Messi, Herrschaften! Sebastian Jung ist sowieso ein Wundermann, weil … ja, weil halt. Weil er die Zukunft ist. Zusammen mit Sebastian Rode, der ja sowieso Messias ist inzwischen. Alles ist gut bei der Eintracht, da bringt es auch nichts, wenn Armin Veh warnt, man werde auch auf die Schnauze bekommen. Wird man.

Aber doch nicht gegen den HSV, oder?

Da ist komischerweise auch alles gut. Der Engel ist da und macht den Unterschied zu der Truppe, die noch vor zwei Wochen für die Hamburger spielte. Auch deren Trainer warnt. Nicht vor Frankfurt, sondern davor, dass der Weg für den HSV in zu den internationalen Rängen noch ein weiter sein wird. Nach dem zweiten Spieltag, wohlgemerkt. Aber die Laune ist gut beim Gegner vom Sonntag, denn der Engel hat nicht nur den Sohn mitgebracht, mit dem er nach dem Training noch ein wenig kickt, sondern auch die Gattin.

Aber wir haben Frau Rauscher. Eat this, HSV.

Irgendwie ist das eine komische Stimmung so drei Tage vor dem Spiel. In beiden Lagern. Und man wird das Gefühl nicht los, dass das alles am Sonntag Abend schon wieder ganz anders sein wird. Fragt sich halt nur für wen.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. „Aber wir haben Frau Rauscher. Eat this, HSV.“

    :-))

  2. gude morsche,

    knapper, der Stimmung angemessener Eingangsbeitrag.

    Frau Rauscher, sensationell!

    Mer sollte sie Sonntag auf die Tribüne setzen, damit sie die Düfte der großen weiten Welt kennenlernt.

  3. Klingt ganz nach einem Unentschieden, das beiden Seiten gut tut und doch „im Umfeld“ nicht zur (weiteren) Erheiterung beitragen wird.

  4. 0:0. Nach taktischem Leckerbissen. 1 Torschuss hüben, keiner drüben. Neutralisation im Mittelfeld.

  5. das Anschwitzen geht los.

  6. So, Sommerpause vorbei, aus dem Urlaub zurück. Drei Punkte am Sonntag. Alles andere ist primär.

  7. Ich bin ja mehr für ein 1:1 – Tore von Zambrano und Sylvie.

  8. Wir sind wieder wer und noch dazu in aller Munde:

    http://www.youtube.com/watch?v.....q3m_DFj4DY

    Bei 2:05, ganz laut und deutlich. Und fast in einem Atemzug mit diesem Messi!!!

  9. Und die Sonderbeilage >heimspiel< für nicht regional wohnende Fans nachhinein im Netz zu sammeln,

    macht wirklich zu viel Arbeit?

  10. Ah. N11 vorbei? Gut.

    Nun also zurück zum guten Fussball.

    Der HSV kommt ohne Aogo? Sehr schön, sehr schön. Dann haben Jung und Aigner mehr Platz…

  11. Heimsieg. Was anderes kommt nicht in den Bembel, Frau Rauscher äh Herr Krieger. :-)

    Für Rückschläge haben wir danach immer noch fast eine ganze Saison Zeit.

    Meine Stimmung ist unverändert ausgezeichnet. Kein Wunder, es ist ja nichts passiert.

    Und der HSV ist und bleibt eine Truppe, in der es schon seit ewigen Zeiten nicht stimmt. Jetzt haben sie für die auch noch den völlig falschen Trainer. Und haben einen Fehler begangen, den wahrscheinlich alle schon mal gemacht haben: Einen Spieler, der mal überragend war, zu einem Zeitpunkt zurückzuholen, an dem über seinen Zenit hinaus ist. Und wahrscheinlich ist er nicht einmal fit. Das geht in die Hose, HSV. Mit van der Vaart kommst du auf die Titelblätter des Boulevards, selbst Blogs lassen sich damit „fülen“, ;-) aber in der Tabelle bringt er dich nicht weiter. Einfach, weil er es nicht mehr bringt. Im Vergleich zu seiner besten Zeit jedenfalls.

  12. Die gute Laune beim HSV ist doch nur das Pfeifen im Walde, dass die Raffa-Millionen schon wieder verpufft sein könnten. Am Sonntag kann man einen Abstiegskonkurrenten so richtig in die Krise schicken. Fink hat als Trainer sowieso nix drauf. Die wollen an uns vorbeitreiben? Lasst sie doch! Wir helfen sogar mit dem Anschieben. Gell Armin?

  13. ZITAT:

    “ Ohne Aogo – sehr schön!

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    War gestern abend schon Thema. Und natürlich hat der HSV einen Backup auf LV. Jansen! Und Westermann könnte auch LV.

  14. Westermann kann gar nichts mehr. :-)

  15. Oje ,der Kid hat wieder zwei von den Roten Pillen genommen.

    Naja solange es wirkt soll`s mir recht sein:-))

  16. Und das ich Jansen als Spieler vielversprechend fand, ist auch schon länger her:

    http://www.eintracht-archiv.de.....-17st.html

    Damals dachte ich, aus dem könnte mehr werden, als ein durchschnittlicher Bundesligaprofi.

  17. Genau Kid, Heimsieg! :-)

  18. Ich denke mal Jansen wird hinten links spielen.Ich fand den ja mal gut,….

    …bevor er zum HSV kam.

    Gleiches gilt für Westermann.

  19. Heinz, wer meine gesundheitlichen Probleme hat, braucht keine Pillen mehr. :-)

  20. @21: Geht mir auch so. Beide nur noch ein Schatten ihrer selbst. Scheint einen nicht wirklich besser zu machen, dieser HSV.

    Sonntag dann auch noch Sex mit dem Ex, das muss – da hat Herr Kid sehr recht – wirklich schief gehen! Mir soll’s recht sein. Die drei Punkte gibt es jedenfalls nur für die SGE, für die Hanseaten bleiben sie allenfalls als Symbol für ihre blinde Politik aufm Arm.

  21. ZITAT:

    “ Ich denke mal Jansen wird hinten links spielen“

    Nö. Zhi Gin Andreas Lam soll spielen.

  22. Veranstaltungshinweis für heute Abend:

    http://www.beveswelt.de/?p=588.....1

  23. Euphorie. Heimsieg. Weghauen die Rothosen.

  24. Wahnsinn, der Mann hat schon wieder einen Eingangsbeitrag geschrieben. Sehr schön zusammengefaßt. Wenn der HSV so arogant spielt wie er auftritt, hauen wir die wech. Wenn.

  25. ZITAT:

    “ Westermann kann gar nichts mehr. :-) „

    seit diesem wechsel zum hsv furchtbar schlecht geworden, aber immer noch diese attitüde des nationalspielers in interviews

  26. ZITAT:

    “ 0:0. Nach taktischem Leckerbissen. 1 Torschuss hüben, keiner drüben. Neutralisation im Mittelfeld. „

    Niemals, dazu sind beide Abwehrreihen zu unsicher. Munteres Scheibenschiessen mit dem besseren Ende für uns, 4:2.

  27. @ 16 Mr.Seltsam

    Ah stimmt, Jansen natürlich. Im Gegensatz zu Kid halte ich den für stark und derzeit unterbewertet. In einer gescheiten Mannschaft hätte der in den letzten Jahren Nationalspieler bleiben können.

    Aber sonst erfreut mich die Kid’sche Euphorie, da expertisenbasiert, und da schließe ich mich sofort an.

  28. ZITAT:

    “ Westermann kann gar nichts mehr. :-) „

    http://www.mopo.de/hsv/hsv-kap.....37922.html

  29. Ich hoffe inständig auf einen Heimsieg! Aber ob das reicht?

  30. Die Kommentare zu dem Mopo-Artikel sind sehr schön.. ;-)

  31. Viel zu viel Euphorie.

    Des werd nix.

  32. ZITAT:

    “ Die Kommentare zu dem Mopo-Artikel sind sehr schön.. ;-) „

    fein, wie man Westermann hochschätzt. Ich mag den nicht, weil er wirklich nur gegen die Eintracht trifft.

  33. Und Meier trifft gegen die Fischköpp. Wie immer. Doppelpack.

  34. @31: Heimspiel für Westermann? Pfffffuuuhuhumuahahahaha!

  35. +++OT+++

    Die Frau will mit, hm, brauch noch ne Karte für Sonntag, elegant waers unter bollwerk67@me.com,

    danke

  36. So, 5:0 gegen den HSV beim Tippspiel eingegeben. Eine kleine Steigerung gegenüber SAP wird ja wohl drin sein. Armin macht die Jungs schließlich täglich besser. Die restliche Spieltag ist schon deutlich unangenehmer zu tippen.

  37. Auch auf die Gefahr hin jetzt einen Dutt zu sammeln und ohne den Fuß vom Euphoriepedal zu nehmen:

    Hat unsere peruanische Messibremse neben der Führung für seine Nation nicht auch den Ausgleich verschuldet?

  38. ZITAT:

    “ Auch auf die Gefahr hin jetzt einen Dutt zu sammeln und ohne den Fuß vom Euphoriepedal zu nehmen:

    Hat unsere peruanische Messibremse neben der Führung für seine Nation nicht auch den Ausgleich verschuldet? „

    Keine Ahnung, der Kevin bügelt das ohnehin wieder aus.

  39. Ah richtig. Peru hat keinen Kastenkevin. Danke!

  40. @41

    Vorallendingen hat er aus dem laufenden Spiel einen Treffer erzielt,während Superpizza vom FCB sogar ´nen Elfer verballert hat.

  41. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Kommentare zu dem Mopo-Artikel sind sehr schön.. ;-) „

    fein, wie man Westermann hochschätzt. Ich mag den nicht, weil er wirklich nur gegen die Eintracht trifft. „

    Wie gut, dass Guerrero nicht mehr da ist….

  42. Stimmt, Gurerrero war immer für ein Tor gut. Den vermisse ich in keiner Hinsicht.

  43. Ich sehe auch die Erleichterung beim Aogo-Ausfall nicht….irgendwie waere mir wohler, wenn er spielen wuerde….

  44. ZITAT:

    “ Ich sehe auch die Erleichterung beim Aogo-Ausfall nicht….irgendwie waere mir wohler, wenn er spielen wuerde…. „

    Mit.

  45. Mimimimi. Habt doch jetzt vor der Gurkentruppe kein Pipi in den Augen.

    Der Armin wird sie schon heiß machen.

  46. @47

    Recht hast du. Heisst ja auch nicht „Ich habe Vertrag bis…“

  47. Ich prognostiziere nix um nachher alles vorher gewusst zu haben.

  48. Pepperl Sch. sieht in den Verhandlungen um Rode schon böse Mächte mitmischen:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....38.de.html

  49. ZITAT:

    “ Pepperl Sch. sieht in den Verhandlungen um Rode schon böse Mächte mitmischen:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....38.de.html

    Die FAZ schreibt vom Interesse von Lev, Stuttgart und Dortmund. Dann kann er auch Nationalspieler werden. Ist wohl besser wenn der Bruchhagen schnell mal eine Frischzellenkur macht.

  50. man muss auch mal einen Transfererlös generieren. Ausserdem ist der eh Offenbacher und war schon 2 mal schwer verletzt. Rausrausraus!!

  51. ZITAT:

    “ man muss auch mal einen Transfererlös generieren. „

    Net mehr als die üblichen 3 Millionen. Denn Gier täte unser seriöses Immitsch beschädigen.

  52. Ach nee?

    „Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim muss drei Wochen auf den Brasilianer Chris verzichten. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, hat sich der 34 Jahre alte Defensivspezialist im Training am Mittwoch einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Damit wird Chris der Mannschaft von Trainer Markus Babbel auch am kommenden Samstag (15.30 Uhr) beim SC Freiburg fehlen.“

  53. ZITAT:

    “ man muss auch mal einen Transfererlös generieren. Ausserdem ist der eh Offenbacher und war schon 2 mal schwer verletzt. Rausrausraus!! „

    Und du bist Österreicher. Auch, wenn sich mit dir blöderweise keine Transfererlöse generieren lassen, wäre ich bereit eine Ausnahme zu machen: Rausrausraus!

  54. @HeinzGründel [52]

    Wenn Hübner oder Veh in dieser Sitauation so laut trompetet hätten wie HB, hätte der denen ganz schön die Leviten gelesen. Frischzellenkur? Ach, ich hab schon so viele beim Mull hinter mir und merk nix, nur die Fußnägel werden länger.

  55. Jesses, der Chris….verletzt….ist das eigentlich ein Dutt??

  56. ZITAT:

    “ Jetzt sind wir sogar wieder Thema in den Agenturen.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Mit anderen Worten: auch die FR verdient mal an dem Hype?

  57. „Jesses, der Chris….verletzt….ist das eigentlich ein Dutt??“

    Zumindest hat man dies bereits häufig gelesen in der Chris-Eintracht-Vergangenheit.

  58. @56

    Aber wäre gut gewesen wenn er gesund geblieben wäre,oder?

  59. ZITAT:

    Mit anderen Worten: auch die FR verdient mal an dem Hype? „

    Dumm und dämlich verdienen wir uns.

  60. Der hat sich sogar ein EiPhone 5 besorgt. Vergoldet..

  61. so ein langes?

  62. ZITAT:

    “ Und die Sonderbeilage >heimspiel< für nicht regional wohnende Fans nachhinein im Netz zu sammeln,

    macht wirklich zu viel Arbeit? „

    …oder gar für FR-Tablet-Abonnenten verfügbar machen. Wäre ein Traum!!!

  63. ZITAT:

    “ „Jesses, der Chris….verletzt….ist das eigentlich ein Dutt??“

    Zumindest hat man dies bereits häufig gelesen in der Chris-Eintracht-Vergangenheit. „

    Das ist quasi ein Dutt-Abo oder ein sogenannter „self-fulfilling Dutt”.

  64. man kennt sich mit seiner eintracht ja langsam nicht mehr aus. rode verdrängt die benders, kroos und schweinsteiger, messi hat in zambrano seinen meister gefunden, ozikpa, dessen namen ich noch nicht mal schreiben kann, schickt lahm endgültig auf die rechte seite. die tabelle schreit einem den platz für die direkte cl-quali zu und die verfolger in der tabelle haben gerade mal zwei drittel unserer punkte. hoffenheim deklassiert und am sonntag kommt der hsv als tabellen siebzehnter.

    *freeze-it*

  65. ZITAT:

    “ so ein langes? „

    Ja, mindestens das noch derzeit noch geheime EiFohn 10, wenn nicht sogar schon das supergeheimeEiFohn 20.

  66. Upps … hier noch die verloren gegangene Leerstelle: „ ”

  67. geil. die assoziation eifohn 20 hatte ich auch.

  68. Grade zufaellig im Online-Ticketing gesehen, gibt wieder einzelne Karten gegen den BVB ,Oberrang Gegentribuene, nur falls jemand der mitlesenden Herrschaften noch was suchen sollte….

  69. Freue mich ergebnisunabhängig auf den kick am sonntag. Heissa, das gibt ein offensivfeuerwerk bei dem der bessere gewinnen möge.

  70. ZITAT:

    “ Freue mich ergebnisunabhängig auf den kick am sonntag. Heissa, das gibt ein offensivfeuerwerk bei dem der bessere gewinnen möge. „

    Denk mal lieber an deine lange Unterhose. Sonst jammerst du wieder wochenlang rum

  71. Und das Platin iPhone für mich:

    Mittelfeldspieler Sebastian Rode von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt freut sich auf das Duell mit Rafael van der Vaart. „Ich habe schon gegen Diego gespielt, van Nistelroy oder Gomez. Jetzt kommt eine weitere herausragende Persönlichkeit dazu“, sagte Rode dem Magazin „kicker“. Der Aufsteiger empfängt am kommenden Sonntag (17.30 Uhr) den Hamburger SV, bei denen Rückkehrer van der Vaart wohl sein Debüt geben wird. Das defensive Mittelfeld der Eintracht sieht der U21-Nationalspieler mit sich selbst und Kapitän Pirmin Schwegler dafür bestens aufgestellt. „Da wird van der Vaart seine Probleme bekommen“, kündigte Rode an. (dapd)

  72. das wird so in die Hos gehen

  73. ZITAT:

    “ … Wie gut, dass Guerrero nicht mehr da ist…. „

    Und Petritsch. Der war gut.

  74. Der HSV hofft auf ein Wunder (auf was auch sonst), bei uns ist es -gefühlt- schon eingetreten und man genießt dessen Früchte, verdienterweise. Die komische Stimmung haben imho entschieden die Anderen. Es sei denn, man fühlt sich als Eintracht-Fan seltsam, weil man so lange schon kaum was zu meckern hat(te); dann allerdings mein Mitgefühl.

    Dass Aogo nicht spielt, halte ich nicht unbedingt für ein Schwächung, da ging kaum noch was zusammen bei dem jungen Mann; seinen asiatischen Ersatzmann (Name?) kann ich garnicht einschätzen, aber der wird sich präsentieren wollen.

    Jansen + Westermann fallen für mich in dieselbe Kategorie (wie Aogo), erstaunlich wenn man an die Leistungen zur deren N11-Zeiten zurückdenkt.

    Anyway, Guerrero (spell?) ist ja nicht mehr; ich freu´mich auf das Duell echter Adler gegen fremdernannten Engel. Doof aussehen können dabei nur die Anderen.

    Thema Rode = Qualität fällt auf, egal wo und wann; klar dass dann immer spekuliert, geschielt und geschachert wird. Ebenso wie mit der größte Dienst eines Spielers für den Verein manchmal der ist, dort irgendwann nicht mehr zu spielen; Zukunftsmusik *schnüff*.

  75. ZITAT:
    “ das wird so in die Hos gehen „

    In die Unnerhos, die lange. Der Gründel der Fux hats wie immer gewusst.

  76. Keine Sorge: Wilfried hat angerufen. Er ist jetzt HSV-Fan und er kommt am Sonntag.

  77. Aha, gestern wurde doch nach den HSV-Zahlen gefragt.

    Lt. Kicker:

    zum 30.6.2011 wies die Bilanz Gesamtverbindlichkeiten von 100 Millionen auf (einschließlich Rechnungsabgrenzungsposten). Das Eigenkapital betrug negative 3,9 Millionen.

    Gehen wir mal davon aus, dass zwischen 2011 und 2012 sicher weitere Verbindlichkeiten und wahrscheinlich ein weiteres Ansteigen des negativen EK hinzugekommen sind, gehen die Hamburger ein beachtliches Risiko.

  78. ThreeeBBBeee – heute gemeinsame Konsteanreise per ÖPNV?

  79. ZITAT:

    “ ThreeeBBBeee – heute gemeinsame Konsteanreise per ÖPNV? „

    Ahh, der Mann will heute dem Alkohol fröhnen.

  80. Ein echtes Bonmot aus dem Kicker:

    „Nicht nur wegen seiner populären Gattin Sylvia, die den Boulevard in der Hansestadt wissen ließ, dass sie nun eine 400 Quadratmeter große Bleibe gefunden hätte.

    „Wir wollen es gemütlich haben, wie eine normale Familie.“

    Ja sicher Sylvie, wie eine ganz normale Familie.

  81. Proleten. 400qm hat mein Snookersalon.

  82. Bei der Spielweise vom Rode und seiner chrisoiden Kniegeschichte würde ich – wäre ich nicht emotional sein Fan – über einen Verkauf zu einem völligen Mondpreis nachdenken. Falls den wer zahlt.

    Fragt sich ob wir genug bezahlen können, dass es sich für ihn lohnt, bei uns zu spielen als woanderst am Ende zu ochsen.

  83. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ … Wie gut, dass Guerrero nicht mehr da ist…. „

    Und Petritsch. Der war gut. „

    Hin und wieder traf der auch mal das eigene Tor.

  84. Eieiei. Der Boccia mit seiner Post-Ösi-Nati-Depri.

  85. Mit dem Geld vom Rode kaufen wir dann den Chris zurück

  86. ZITAT:
    “ Mit dem Geld vom Rode kaufen wir dann den Chris zurück „

    Immer schön antizyklisch handeln. Yup.

  87. ZITAT:
    “ Ich hab ein gutes Gefühl! „

    …vom Feeling her.

  88. ZITAT:

    “ Ich hab ein gutes Gefühl! „

    http://www.fussballtransfers.c....._29430.jpg

  89. 1 Satz vom Watz und all die hochgehypte Euphorie ist weg. Erloschen. Unter Null.

  90. „Dem früheren Bayern-Profi Scholl, der als Experte für die ARD tätig ist, gleichzeitig aber auch die zweite Mannschaft der Münchner betreut, empfahl Veh, er solle sich „lieber mal um seine eigene Mannschaft kümmern und ordentlich trainieren, bevor er den Ober-Kritiker spielt“.“

    ob scholl ihm nun wohl antwortet, er solle sich gefälligst lieber mal um seine eigene mannschaft kümmern und ordentlich trainieren, bevor er (selber) den ober-kritiker spielt?

    http://www.spox.com/de/sport/f.....reich.html

  91. GutenMittagWumms!

  92. 3:0 – drunter machen wir’s gegen den HSV nicht.

  93. Ihr seid doch alle nicht mehr ganz dicht. Jetzt muß ich hier den Bremser spielen. Ich! Besen, Besen…

  94. boccia, für Unken ist schlechte Zeit, aber Hoffen, dass der Armin sie nicht überhypt, könnte schon angesagt sein.

    Das Rode-Intervieuw mit der wiederholten Ansage auf CL-Spiele macht schon etwas traurig, halt doch keine Eintrachtler, diese Südhessen.

    Macht aber Sinn, wenn HB eine hohe Ausstiegsklausel generieren kann, 3,5 mille, wie sie vom intimen Ligakenner zuletzt für die schon wieder aussortierten Schlappekicker bezahlt wurden, sind effektiv zu wenig.

    Zu aller forderst muß aber der Wille sichtbar sein, MIT IHM die EINTRACHT 2020, CL-Sieger, aufzubauen.

  95. ZITAT:

    “ Das Rode-Intervieuw mit der wiederholten Ansage auf CL-Spiele macht schon etwas traurig, halt doch keine Eintrachtler, diese Südhessen. „

    ZITAT:

    “ Zu aller forderst muß aber der Wille sichtbar sein, MIT IHM die EINTRACHT 2020, CL-Sieger, aufzubauen. „

    Da wiedersprichst Du dir aber schon ein bisschen, oder?

  96. Nee, tu ich nicht. Je höher Ausstiegsklausel, um so größer Chance, dass er lange bleibt.

    Um so höher halt auch das Risiko, dass Höllenmann nicht so effektiv wirtschaftet, wie er ankündigt. Aber so einfach und gut wie dieses Jahr, zwei Neue, billiger und besser, wird`s net immer sein. Leistungsträger binden erhöht sportliche Aufrüstungsmöglichkeit, gute(wenn auch teure)Versicherungen vorausgesetzt, der Traum von CL-Teilnahme kann aber auch schnell ausgeträumt sein, und wo bleiben Höhensüchtige dann?

  97. ZITAT:

    “ Jetzt muß ich hier den Bremser spielen. „

    Gar nichts musst du, Heinz: Einfach laufenlassen. Locker und entspannt. Mit einem warmen Gefühl. :-)

  98. Kid, mir ist auch schon warm ums Herz. Nur bei dem Gedanken es könnte am Sonntag was nicht so laufen wie es euphorisiert war.

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Jetzt muß ich hier den Bremser spielen. „

    Gar nichts musst du, Heinz: Einfach laufenlassen. Locker und entspannt. Mit einem warmen Gefühl. :-) „

    So alt bin ich noch net:-))

  100. Schlappen werden wir nicht verhindern können, aber warum Angst essen Seele auf.

    was macht eigentlich der arme Marco? Mit starkem Nebenmann, wie fittem Chris, war er doch im Raum,

    am Boden und in der Spieleröffnung wirklich gut genug für so ne Mittelmaß(allerhochstens) Truppe

    wie die HartzIV ler.

  101. Mir wird warm ums Herz wenn ich mir vorstelle, wie’s Gründelsche mit seinen monströsen Gesundheitsschuhen bei Versuch zu bremsen sämtliche Pedale durch das marode Bodenblech seines Kleingärtnerbeznes tritt.

  102. traber von daglfing

    Also wo er Recht hat, hat er Recht.

    Mitte September und zwei mal Bundesliga gespielt wegen dem ganzen N11 Gedöns.

    Dafür hocken wir dann gerne wieder bei Minusgraden und Nebel in den Stadiongefrierschrank.

    Danke DFB.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....11401.html

  103. Eigentlich müssen wir ja gewinnen, oder gibt es diese Woche doch noch eine Homestory ?

  104. Ich als verfrorener Schönwetterfan wünsche der von mir aufrichtig respektierten Wurst viel Erfolgt bei eine ordentlichen Straffung des Spielplanes.

    Bei der Gelegenheit könnte man gleich mal den endlosen EM- und WM-Qualifikationsterror überdenken. Man müsste mal ausrechnen, wie viel eine Spielminute hochgehandelter N11 Kicker kostet. Die sündhaft teure Arbeitszeit wird permanent bei lächerlichen Spielen gegen Feierabendprofis verschwendet.

    Man stelle sich vor, ein High-End Finance Manager, der multimilliarden Fusionen internationaler AGs einstyled, würde die Umsatzsteuervoranmeldung für einen Vilbeler Kiosk machen.

  105. Wie die Erfindung des Kiosks hat sich bis Vilbel rumgesprochen?

  106. ZITAT:

    “ Wie die Erfindung des Kiosks hat sich bis Vilbel rumgesprochen? „

    Die haben aber leider klare Schwächen im Finance Department.

  107. Die Verletzungsanfälligkeit von Chris hat sich nicht geändert…

    http://www.kicker.de/news/fuss.....n-aus.html

  108. Viel fan-gerechter wäre eh, dass aus jedem europäischen Großraum mindestens ein Team bei der Endrunde dabei ist. Das wird durch die langfristigen Folgen der unaufhaltsamen Geldkrise immer krasser werden.

    Also lieber eine Wikinger-, eine Exrussische Neustaat-, eine Bergbauerngruppe etc , aus denen einer seine Fahne im Endturnier vorzeigen darf und von vielen nah wohnenden Fußballfans wahrgenommen wird

    als diese Kanonenfutterregelung.

  109. ZITAT:

    “ … Man stelle sich vor, ein High-End Finance Manager, der multimilliarden Fusionen internationaler AGs einstyled, würde die Umsatzsteuervoranmeldung für einen Vilbeler Kiosk machen. „

    Da könnte der Kerl noch was lernen.

  110. rausrausraus

    „Armin Veh hat den Hamburger SV nur ungern verlassen. „Ich wäre sehr gern in der tollen Stadt mit dem sensationellen Stadion, dem großen Verein und den tollen Fans geblieben“, schwärmt der derzeitige Trainer von Eintracht Frankfurt.“

  111. ZITAT:

    “ rausrausraus

    „Armin Veh hat den Hamburger SV nur ungern verlassen. „Ich wäre sehr gern in der tollen Stadt mit dem sensationellen Stadion, dem großen Verein und den tollen Fans geblieben“, schwärmt der derzeitige Trainer von Eintracht Frankfurt.“ „

    Pro Funkel!

  112. ZITAT:

    “ …Man stelle sich vor, ein High-End Finance Manager, der multimilliarden Fusionen internationaler AGs einstyled, würde die Umsatzsteuervoranmeldung für einen Vilbeler Kiosk machen. „

    Je nach Kiosk könnte der Manager da aber auch grün vor Neid werden.

  113. ZITAT:

    “ Töppi tippt

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Guter Mann. Was den Tipp angeht.

  114. ZITAT:

    http://www.11freunde.de/artike.....fb-plakate

    Sehr schöner Artikel. Das ist die richtige Sichtweise auf diese Kinderkacke.

  115. ZITAT:

    “ Töppi tippt

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Gut getippt, Herr Tipp … äh … Toppmöller!

  116. Nochmals Dank an Toppi für den Starrrekord (Quelle FR-ON).

  117. ZITAT:

    “ Nochmals Dank an Toppi für den Starrrekord (Quelle FR-ON). „

    Das war damals normal ihr Zementköpp

  118. Ich wechsele nach Malaga.

    Bye bye, war schön mit euch.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  119. Aaaah, der Toppi.

  120. ah. ein bildband vom alten bornheimer hang mit dippemess. sehr schön.

    http://www.spiegel.de/fotostre.....801-7.html

  121. http://www.sport1.de/de/fussba.....11574.html

    das video. sylvie ist so natürlich. und der doll sieht fantastisch aus. bernd schuster eher nicht so,

  122. da hier vor Tagen ja wegen so ner Kneip‘ gejammert wurde

    http://www.fr-online.de/frankf.....43088.html

  123. Was für eine sengende Hitze. Kaum auszuhalten

  124. ZITAT:

    “ Was für eine sengende Hitze. Kaum auszuhalten „

    Und diese Trockenheit…

  125. ZITAT:

    “ da hier vor Tagen ja wegen so ner Kneip‘ gejammert wurde

    http://www.fr-online.de/frankf.....43088.html

    „Das einzige, was ihn von einem typischen Frankfurter Gastwirt unterscheidet, ist seine Höflichkeit.“

    Hehe.

  126. ZITAT:
    “ da hier vor Tagen ja wegen so ner Kneip‘ gejammert wurde

    http://www.fr-online.de/frankf.....43088.html

    Gut so. Hab dort recht viele Abstürze nach Klausuren erlebt…

  127. So, jetzt Hoffenheim vs. SGE auf Sky. Da geht was.

  128. ZITAT:

    “ Was für eine sengende Hitze. Kaum auszuhalten „

    War ja klar.

  129. Der öffentliche Dienst soll sich mal mit solchen Schmähungen zurückhalten. Ihr geht doch alle jetzt schon ins Wochenende

  130. ZITAT:

    “ Der öffentliche Dienst soll sich mal mit solchen Schmähungen zurückhalten. Ihr geht doch alle jetzt schon ins Wochenende „

    ja, Schnee schippen

    http://oesterreich.orf.at/stor.....s/2549849/

  131. Da sind nicht alle auf dem Laufenden:

    http://www.doctor-flotte.com/

    Wir ham hier in Mainz auch einen Doctor Flotte.

  132. was ein Abstieg

    „Hartberg verpflichtet Ex-DFB-Youngster Juvhel Tsoumou“

    http://www.tsv-hartberg-fussba.....ard-geholt

  133. ZITAT:

    “ …

    Wir ham hier in Mainz auch einen Doctor Flotte. „

    Da ist der Doctortitel bestimmt gegut(t)enbergt.

  134. In welcher Liga spielt dieses Hartenberg denn?

  135. ZITAT:

    “ In welcher Liga spielt dieses Hartenberg denn? „

    1.Liga, also 2.Liga

  136. na ja, die zweithöchste Spielklasse heisst 1.Liga. Warum auch immer. Und die 1.Liga heisst Bundesliga, nicht 1.Liga. So heisst die 2.Liga. Also, 1.Liga.

  137. Ach so: das ist in irgend so einem Ausland. Da kenne ich mich nicht aus.

    Geil, einfach nur:

    http://www.lopocasport.com/cli.....tberg.htm#

    „Lopocasport bezahlt zusätzlich zum fixen Sponsorbeitrag dem TSV Lopocasport Hartberg einen aliquoten Anteil des Gewinnes, der aus den Sportwetten Umsätzen durch den TSV Lopocasport Hartberg entstanden sind. „

    Anstiftung zum Glücksspiel.

  138. ZITAT:

    “ na ja, die zweithöchste Spielklasse heisst 1.Liga. Warum auch immer. Und die 1.Liga heisst Bundesliga, nicht 1.Liga. So heisst die 2.Liga. Also, 1.Liga. „

    So wie in Engeland also.

  139. traber von daglfing

    Jaja, man hat uns ja schon viele merkwürdige Heilsbringer angedreht.

    Dass es bei Tsoumo zu nicht viel mehr reicht, hätte ich auch ohne Scouting erkannt.

    Ich hoffe, das ist mit der „neuen“ sportlichen Leitung endlich mal anders.

  140. ZITAT:
    So wie in Engeland also. „

    Ich bin jetzt für England.

  141. Tsoumou haben wir als 17jährigen für die Jugend „gescoutet“. Der wurde nach meiner Erinnerung nie als Heilsbringer, sondern nur als Talent, das es schaffen könnte, verkauft. Dass man davon mehrere hat und es nicht alle packen, ist normal.

  142. traber von daglfing

    Aber Stürmer, bei denen der Abstand zur BuLi einfach zu groß war, hatten wir schon einige.

    Bsp. Heller, Stroh-Engel, etc.

    Aber gut, war halt Prinzip Hoffnung bei klammer Kasse.

  143. Tosun ….

    ob der es in der BuLi geschafft hätte?

  144. ZITAT:

    “ Aber Stürmer, bei denen der Abstand zur BuLi einfach zu groß war, hatten wir schon einige.

    Bsp. Heller, Stroh-Engel, etc.

    Aber gut, war halt Prinzip Hoffnung bei klammer Kasse. „

    ZITAT:

    Nur Stürmer?

    Interessant ja immer wieder, wie viele da dabei waren, von denen man dachte, die müsste man nur mal werfen……und haben nirgendwo mehr ein Bein auf den Boden bekommen.

    ….Poden, Pursche, Pein…..

    Ich bin dann für Judäa. Oder ist das zu politisch?

  145. Der Kempf, der packt des!

  146. ZITAT:

    “ Tsoumou haben wir als 17jährigen für die Jugend „gescoutet“. „

    Die Erinnerung trügt. Tousmou war 12, als er zur Eintracht kam. 2006 ging er dann – wie Mario Pokar – zu den Blackburn Rovers, die bereits 2003 einen gewissen Kevin Pezzoni von der Eintracht weggelockt hatten. Das Geschrei bei einigen war schon groß, weil der Verein angeblich nicht in der Lage sei, seine großen/größten Talente zu halten. Mario Pokar spielt heute übrigens wieder für unsere U23 – wie schon 2007 bis 2009.

    Ich erinnere mich noch recht gut daran, wie groß der Hype um Tsoumou war, als er jüngster Bundesligaspieler „aller Zeiten“ hätte werden können, doch der ach so sture Funkel ihn gegen den BVB partout nicht eingewechselt hat. Alle hatten die „Bild“ gelesen, sich den Jungen aber vorher mal bei der U17 am Riederwald anzuschauen, wie es zwei unverbesserliche Unken getan haben, na ja, auf die Idee kamen nicht so viele.

  147. Der Funkel hat eine Weltkarriere verhindert. DAS ist die Wahrheit. So. Und nun wird es Zeit:-)

  148. Ich habe die Weltkarriere verhindert. Zum Teil.

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Tsoumou haben wir als 17jährigen für die Jugend „gescoutet“. „

    Die Erinnerung trügt. Tousmou war 12, als er zur Eintracht kam. 2006 ging er dann – wie Mario Pokar – zu den Blackburn Rovers, die bereits 2003 einen gewissen Kevin Pezzoni von der Eintracht weggelockt hatten. Das Geschrei bei einigen war schon groß, weil der Verein angeblich nicht in der Lage sei, seine großen/größten Talente zu halten. Mario Pokar spielt heute übrigens wieder für unsere U23 – wie schon 2007 bis 2009.

    Ich erinnere mich noch recht gut daran, wie groß der Hype um Tsoumou war, als er jüngster Bundesligaspieler „aller Zeiten“ hätte werden können, doch der ach so sture Funkel ihn gegen den BVB partout nicht eingewechselt hat. Alle hatten die „Bild“ gelesen, sich den Jungen aber vorher mal bei der U17 am Riederwald anzuschauen, wie es zwei unverbesserliche Unken getan haben, na ja, auf die Idee kamen nicht so viele. „

    Berichtige: U19.

    http://www.blog-g.de/synchrons.....n-u19.html

    War ne Menge los hier, damals. :-)

  150. Kneissl, Kraus, Cincotta, Stroh-Engel, Huber, Reinhard, Chaftar, Ljubicic…..

  151. „Der Funkel hat eine Weltkarriere verhindert.“

    Eine?

  152. ZITAT:

    “ Ich habe die Weltkarriere verhindert. Zum Teil. „

    Hättste halt mehr trainiert und net immer nach den Weibern geschaut. Sowas kommt von sowas.

  153. ZITAT:

    “ „Der Funkel hat eine Weltkarriere verhindert.“

    Eine? „

    Seine!

  154. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Der Funkel hat eine Weltkarriere verhindert.“

    Eine? „

    Seine! „

    Hehe.

  155. Ich habe nur nach jungen Hockeyspielern geschaut.

  156. ZITAT:

    “ Ich habe nur nach jungen Hockeyspielern geschaut. „

    Das ist ja gar nicht wahr. Wenn Du wirklich gewollt hättest.

    http://www.fr-online.de/wissen.....33492.html

    Aber nein…immer nur hinnerm Ball hergehechelt

  157. Aahhh … jetzt wird’s interessant.

  158. ZITAT:

    “ Ich habe nur nach jungen Hockeyspielern geschaut. „

    Igitt. Was ist denn hier los?

  159. Der Heinz. Schlägt mich mit einem Artikel des Mutterschiffs. Chapeau.

  160. Da brauchste doch gar nicht ins Mutterschiff zu schauen. Den gibt es auch woanders;))

    http://www.bild.de/ratgeber/ge......bild.html

  161. ZITAT:

    “ Ich habe nur nach jungen Hockeyspielern geschaut. „

    cis?!

  162. ZITAT:

    “ keine angst! jetzt offiziell.

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Mutti hat bestimmt ganz viel Ahnung von Sexualität. Womit wir wieder bei diesem Artikel wären. Ich schau sie an und bezweifle die Ergebnisse dieser Studie. Bis später.

  163. ZITAT:

    „Das ist ja gar nicht wahr. Wenn Du wirklich gewollt hättest.

    http://www.fr-online.de/wissen.....33492.html

    Aber nein…immer nur hinnerm Ball hergehechelt „

    Aha. Das Funktionsprinzip des Dschungelcamps. Die drücken die Ekelschwelle immer tiefer und stauben dann die zwangsläufigen Sexszenen ab.

  164. ZITAT:

    “ Mutti hat bestimmt ganz viel Ahnung von Sexualität. „

    Kommt wohl drauf an, wie du sie positioniert siehst.

  165. Der Mainzer Mannschaftsbus fährt am Baseler Platz vorbei. Wo hab ich denn jetzt…

  166. grade an Konste vorbei. Wollte mich dazugesellen, zu den Trinkern, aber als ich den Heinz vernahm „ich verorte mir jetzt eine_n männlichen Achter_in“ machte ich mich eiligst von dannen

  167. sind alle österreicher so intolerant?

  168. Egal, welches Pressing, Neutralisation oder Abnutzungskampf:

    Bye, Bye, Bayern !!!

  169. Trauerflor für Lieselotte!

    Aber der Schlachtermilliardär vom Weißwurstäquator und die

    Herzensbrecherin aus Berlin verkünden der Multi-Kulti Gesellschaft ja:

    Geh deinen Weg!

    Dabei müssen wir schon seit Jahren Unser Ding machen.

    Da kann mer ja mal dorschenanner komme.

  170. Mittlerweile werden wir sogar im neutralen Fachblatt Kicker schon als beispielhaft für seriöses wirtschaften genannt. In einem Atemzug mit Augsburg, Freiburg und Mainz. Illustre Gesellschaft…..

  171. ZITAT:

    “ hier für die, die kein FB haben

    http://www.nw-news.de/owl/3656.....nchen.html

    Das etwas andere Containern.

  172. Einer von den Stones hat Rolf Eden in den Rolls Royce gepinkelt. Typisch. Engländer. Das muß ich wieder in der Bild lesen. Sonst sagt einem das ja keiner.

  173. Sauerei, das mit den Karnickeln. Die laufen doch überall in Schaaren heum. Da muss man doch nicht eine halbe Kita auseinandernehmen, um 2 zu grillen. Krank.

  174. @ 196

    Der Deutsche hat halt keinen Rolls, in den man pinkeln kann.

  175. ok, Rolf Eden kenn ich. Aber Stones?

  176. „Sauerei, das mit den Karnickeln.“

    Und das mit dem Pinkeln.

  177. Na da hoffen wir mal das, dass Stadion nicht aus den Fugen platzt, wenn unser Juwel dort auftritt…

    „Das Stadion ist mit zwei überdachten Tribünen ausgestattet. Die Osttribüne, auf der auch der Fernsehturm untergebracht ist, hat ein Fassungsvermögen für 650 Zuschauer, die Westtribüne ist mit 700 Sitzplätzen ausgestattet.“

    http://www.tsv-hartberg-fussba.....n-hartberg

  178. ich mag diesen blog hier. das ist schon grossartig was ihr hier alle treibt.

  179. „das ist schon grossartig was ihr hier alle treibt.“

    Und alles noch vor 23:00!

    Wobei ich ja mittlerweile eher treiben lasse. Mich jedenfalls.

  180. Wir lassen uns nicht treiben!

  181. Leben und treiben lassen. Mein Motto.

  182. Wir treiben an allen vorbei. Wenn die Flut kommt, brauchst Du halt ein schnelles Boot!

  183. ZITAT:

    “ @ 196

    Der Deutsche hat halt keinen Rolls, in den man pinkeln kann. „

    Eden ist Deutscher.

  184. … es muss natürlich heissen: „ihr hier immer alle“ und das komma schmeiss ich hinnerher… :)

  185. Herrschaften! Tippen nicht vergessen. Und eure kicker-Mannschaftsaufstellungen prüfen, net dass ein Verletzter drinnen steht und der potentielle 20-Punkter draussen sitzt.

  186. ZITAT:

    “ … es muss natürlich heissen: „ihr hier immer alle“ und das komma schmeiss ich hinnerher… :) „

    nur echt OHNE Komma

  187. … jetzt hör aber auf. ok, wir sind zwar pabst, aber eden?!

  188. ZITAT:

    “ Ich hab ein gutes Gefühl! „

    Ah herrlich. Hat die alte bitch es mal wieder geschafft uns zum frohlocken zu bewegen.

    Sie wird uns entäuschen – früher oder später. Warum? Weil es bisher IMMER, ÜBERALL und ÜBERHAUPT so kam.

    Aber nicht mehr mit mir. Ich werde mein Ejakulat für die Schale aufbewahren …

  189. ZITAT:

    „Ich werde mein Ejakulat für die Schale aufbewahren … „

    ok. Aber gehört das nicht eher in einen Becher? Oder ins Tempo?

  190. ZITAT:

    “ Heiliger Bim-Bam

    http://www.amazon.de/gp/produc.....emaesei-21

    Pfui, pfui, pfui.

    Und igitt:

    Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen …

    http://www.amazon.de/Aprikosen.....m_sbs_dr_1

  191. und das alles vor 23.00 Uhr. Ich bin beschämt.

  192. „Ich werde mein Ejakulat für die Schale aufbewahren …“

    Cassio wird den Rest seiner Tage in strenger Keuschheit verleben.

  193. ZITAT:

    “ „Ich werde mein Ejakulat für die Schale aufbewahren …“

    Cassio wird den Rest seiner Tage in strenger Keuschheit verleben. „

    Auch ihr, meine Brüder und Schwestern, solltet euch für die Meisterschaft aufsparen und den frivollen Verlockungen der Punktelieferanten widerstehen …

    Ich kehre mich der „Abtei der prächtigen Schalentiere“ zu, so wie es Bruder Kloppo die letzten Jahre gemacht hat…

  194. äh … Amen *hüstelräusper*

  195. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich werde mein Ejakulat für die Schale aufbewahren … „

    ok. Aber gehört das nicht eher in einen Becher? Oder ins Tempo? „

    Im Ausnahmefall kann mir gegen Ende Mai 2014 der DFB Pokal zur befül….

    Herrgott was schreib ich denn hia, fürn Krams???

  196. Cassio, mir deucht, da drückt was

  197. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Herrschaften! Tippen nicht vergessen. Und eure kicker-Mannschaftsaufstellungen prüfen, net dass ein Verletzter drinnen steht und der potentielle 20-Punkter draussen sitzt. „

    Weiß jemand, ob Ekici fit ist?

    ZITAT:

    „Eden ist Deutscher. „

    Jenseits von. Sonst hätte er kein Rolls.

  198. Rasender Falkenmayer

    Aber die Mariaseife ist toll.

  199. tobts. aber um elf ists licht aus!

  200. Namensvorschläge bitte

    „Das Maskottchen für die Fußball-WM in Brasilien 2014 ist ein Kugelgürteltier. Wie das lokale Organisationskomitee bekanntgab, wird das noch nicht benannte „tatu-bola“ am Sonntag offiziell präsentiert. Diese Unterart des vom Aussterben bedrohten Säugetiers ist nur in Brasilien beheimatet, bei Gefahr rollt sich das Kugelgürteltier zusammen. Der Namen des Maskottchens wird von der FIFA mittels eines Internetvotings ausgewählt.“

  201. @227 ich wäre für tatu-bola. oder eben Caio.

  202. Hoffentlich sind die bis 2014 nicht ausgestorben.

  203. ZITAT:

    “ @227 ich wäre für tatu-bola. oder eben Caio. „

    Pro Kajo!

  204. @224 Ekici ist fit, lt. heutiger Kickerfachzeitschrift aber nur Reserve.

  205. ZITAT:

    “ Heinzinho „

    Kugelgürteltier.. Das nenne ich eine gelungene Provocacion.. Daran wirst Du lange leiden…

  206. Heinzinho ::) Danke Stefan, die Hasen finden das mit Sicherheit süß

    http://www.f1online.de/de/bild.....45331.html

  207. Goldig.

    Notiert..

  208. Wieviel Achter passen denn in so ein Gürteltier?

  209. Das Fluter-Interview ist ein Fake?

  210. ZITAT:

    “ …

    nur echt OHNE Komma „

    Apropos: Der Murmelspieler und ich haben in kongenialer Zusammenarbeit die für alle künfitg stattfindenden Protestaktionen sogenannter „Fans“ die ultimative und garantiert strafunbewehrte Version für Transparente entwickelt:

    FICKT EUCH, DFB´S

  211. Ein „die“ war doppelt, das müssen war leider abziehen, aber sie sind sicherlich auch der Meinung: Das war SPITZE!

  212. ZITAT:
    “ Ein „die“ war doppelt, das müssen war leider abziehen, aber sie sind sicherlich auch der Meinung: Das war SPITZE! „

    Ja aber und sowas von! Mady, dass macht in Schilling?

  213. ZITAT:

    “ Das Fluter-Interview ist ein Fake? „

    Beweisen kann ich’s nicht.

  214. … das müssen wa leider …

    So stimmts! „Autocomplete“ ma wida.

  215. ZITAT:

    Ja aber und sowas von! Mady, dass macht in Schilling? „

    Hihi!

  216. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Fluter-Interview ist ein Fake? „

    Beweisen kann ich’s nicht. „

    Konstruiert kam es mir schon vor; und zumindest kurzfristig beschlich mich ein Gefühl, genau diesen Text vor ein paar Jahren schon mal gelesen zu haben. Kann ich aber auch nicht beweisen.

  217. Mir ist das zu glatt. Zu sehr Klischee. Und noch ein paar Sachen mehr kommen mir komisch vor.

  218. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Das Fluter-Interview ist ein Fake? „

    Beweisen kann ich’s nicht. „

    Konstruiert kam es mir schon vor; und zumindest kurzfristig beschlich mich ein Gefühl, genau diesen Text vor ein paar Jahren schon mal gelesen zu haben. Kann ich aber auch nicht beweisen. „

    Ich bin voll drauf angesprungen. Dachte dann aber, dass es aus einem Katalog von Klischees besteht. Sprich von Dingen handelt, die man immer und immer wieder so gelesen hat. Diesmal in komprimierter Form.

  219. ZITAT:

    “ Ist das von Spon ein Dutt oder schon ein Kessler?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....55549.html

    Klarer Dutt für meine Begriffe.

  220. ZITAT:

    “ Mir ist das zu glatt. Zu sehr Klischee. Und noch ein paar Sachen mehr kommen mir komisch vor. „

    So sehe ich es auch, siehe ach mein Kommentar dazu.

  221. ZITAT:

    “ Mir ist das zu glatt. Zu sehr Klischee. Und noch ein paar Sachen mehr kommen mir komisch vor. „

    Zum Beispiel, dass einige Heteros Bescheid wissen, unter der Dusche aber keine Probleme damit haben.

    UND ES DANN ÜBER JAHRE NICHT DER bild PETZEN? Moooooment mal.

  222. Stutzig machte mich: Wir Schwulen machen auch immer Witze über Heteros, sind aber toleranter. Auch haben wir Schwulen immer eine beste Freundin, die man dann zu Anlässen mitninmmt.

  223. Engländer haben überhaupt keine Freude

  224. „… aber sie sind sicherlich auch der Meinung: Das war SPITZE!“

    Wer sind die, die dieser Meinung sind?

  225. ZITAT:

    “ Stutzig machte mich: Wir Schwulen machen auch immer Witze über Heteros, sind aber toleranter. Auch haben wir Schwulen immer eine beste Freundin, die man dann zu Anlässen mitninmmt. „

    Gut gefunden hätte ich: Wir Schwulen hassen Fußball, vor allem diese vertrottelten Fans. Müssen aber irgendwie mitspielen.

  226. ZITAT:
    “ Engländer haben überhaupt keine Freude „

    Doch. Deutsche Damen. Also damals. Da standen die immer auf die. Ich habe dann stets die sich abzeichnende Sexualität gestört, weil ich mit zwei Bier in der Hand alles über Liverpool wissen wollte.

  227. ZITAT:

    “ „… aber sie sind sicherlich auch der Meinung: Das war SPITZE!“

    Wer sind die, die dieser Meinung sind? „

    Das hat sich Hänschen Rosenthal auch nicht gefragt.

    Und meinen nächsten Merseburger nehme ich ohne Käse … ;-)

  228. „Dennoch lässt sich der Beruf des Profifußballers noch immer nicht mit offen gelebter Homosexualität vereinbaren.“

    Muss man denn Homosexualität, oder auch Heterosexualität, „offen leben“?

  229. „Und meinen nächsten Merseburger nehme ich ohne Käse … ;-)“

    Unter diesem Aspekt habe ich meinen Namen noch gar nicht betrachtet.

  230. ZITAT:

    “ „Dennoch lässt sich der Beruf des Profifußballers noch immer nicht mit offen gelebter Homosexualität vereinbaren.“

    Muss man denn Homosexualität, oder auch Heterosexualität, „offen leben“? „

    Die Gretchen-Frage! Heteros leben es doch aus – permanent. Toll wäre, wenn der DFB das unterbinden würde. ;-)

  231. My Arsch. Ich will gerade und zwar ziemlich deutlich: 3 Punkte gegen die Hanse!

  232. ZITAT:

    “ „Und meinen nächsten Merseburger nehme ich ohne Käse … ;-)“

    Unter diesem Aspekt habe ich meinen Namen noch gar nicht betrachtet. „

    ;-) Ich bis dato auch nicht … aber das bietet ein weites Feld an Assoziationen, die Du positiv nutzen kannst.

  233. ZITAT:

    “ …

    Die Gretchen-Frage! Heteros leben es doch aus – permanent. Toll wäre, wenn der DFB das unterbinden würde. ;-) „

    Du weißt nicht mal, ob die das ausleben. Das wird eher ungeprüft unterstellt. ;-)

  234. Es gibt noch Trockenshampoo? Weia. Ich dachte, das wäre mit Alexandra gegen den Baum gefahren.

  235. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ …

    Die Gretchen-Frage! Heteros leben es doch aus – permanent. Toll wäre, wenn der DFB das unterbinden würde. ;-) „

    Du weißt nicht mal, ob die das ausleben. Das wird eher ungeprüft unterstellt. ;-) „

    Stimmt. Pro Gina Lisa!

  236. … muss ich erst die sicherungen ausdrehen?!

  237. ZITAT:

    “ … muss ich erst die sicherungen ausdrehen?! „

    Oh sorry, konnte auf meinem Ipad die Uhrzeit nicht erkennen.

  238. Nachtrag: Den Adorno-Preis für Bettina Wulff fand ich ein bischen übertrieben.

  239. ZITAT:
    “ Nachtrag: Den Adorno-Preis für Bettina Wulff fand ich ein bischen übertrieben. „

    Richtig.

  240. … da werd ich dann wohl hinmüssen. In die paulskirche. und rufen: GEHTS NOCH?!

  241. „no vacany“ im Blog.

    Ein Oberstudienrat bewirkt mit einer lapidaren Äußerung tägliches Bildungsbürgersteighochklappen.

    Der Ruf der allerkleinsten Weltstadt dieses Globus will verdient sein.

    Shame on you.

  242. ZITAT:

    “ Nachtrag: Den Adorno-Preis für Bettina Wulff fand ich ein bischen übertrieben. „

    Da hätte es der Horkheimer-Preis irgendwie auch getan: „Die Menschen bezahlen die Vermehrung ihrer Macht mit der Entfremdung von dem, worüber sie die Macht ausüben“.

  243. Gottlob fühlen sich auch andere „Köpfe“ dieser einfältigen nächtlichen Ausgangssperre nicht verpflichtet. ;-)

  244. ZITAT:

    “ „Die Menschen bezahlen die Vermehrung ihrer Macht mit der Entfremdung von dem, worüber sie die Macht ausüben“. „

    Ich habe keine Zweifel, daß die allermeisten von denen dieses als Schnäppchen empfinden. N8

  245. Wo ist dann der 50.000 D-Mark Koffer von diesem Horn abgeblieben?