Die Verpflegung Für Leib und Seele

Symbolbild Speisen. Foto: Stefan Krieger.

Symbolbild Speisen. Foto: Stefan Krieger.

Sonntag um halb sechs ist wirklich ziemlich doof, finde ich. Gut, man versaut sich nicht das ganze Wochenende, wenn’s denn am Ende schief gehen sollte, aber man hat auch leider nicht mehr all zu viel Zeit bis zum Montag morgen wieder runter zu kommen.

Das ist halt weniger schön. Aber hey – es ist Oberhaus. Da macht man sowas schon mal mit.

Ganz übel ist es allerdings für die Besucher des Spiels. Wer etwas auf sich hält, hat natürlich Tickets für den BUSINESSCLASS-Bereich, wenn es denn für eine angemessene Loge schon nicht reicht. Dort öffnen sich die Pforten, wie auch für den Rest des eher gewöhnlichen Pöbels, zwei Stunden vor Spielbeginn. Wäre also halb vier. Das ist normalerweise die Zeit, wo man mit Mutti (oder Vati, je nach Gender) beim sonntäglichen Käffchen sitzt.

Aber durch die blöde Spielansetzung ist man jetzt dazu gezwungen, um diese Zeit sowas wie ein Vorabend- bzw. Nachmittagsessen zu sich zu nehmen.

***

Das BUSINESSCLASS-Menü des 3. Spieltags

Vorspeisen

Tomatensalat mit Schnittlauch und roten Zwiebeln

Holsteiner Katenschinken mit Essiggurken

Geräuchertes Paprika-Makrelenfilet

Hähnchensalat mit Pfirsich und Staudensellerie

Romana Salatherzen mit Ceasar Dressing und Kräutercroutons

Hauptgerichte

Geschnetzeltes vom Schwein in Cidre-Apfelsauce mit Butterbohnen und Knöpfle

Gebratenes Barschfilet „Finkenwerder Art“ mit Zwiebel-Speckstippe und Gurken-Kartoffelsalat

Von der Schneidestation

Rinderschmorbraten mit Zwiebeljus, Zucchinigemüse und kleinen Klößen

Dessert

Terrine Champagnermousse mit rotem Pfirsich

Vanillequark mit Quittenpüree

Franzbrötchen

Rohmilchkäse, Trauben, Brotauswahl und Butter

in der Halbzeit

Bratcurrywurst mit Brötchen

Donauwelle

nach dem Spiel

Original Frankfurter Würstchen

***

Hoffentlich liegt uns das nicht all zu schwer im Magen, wenn’s dann gegen den HSV geht. Und warum man statt der „Cidre-Apfelsauce“ nicht gleich das hessische Nationalgetränk genommen hat, sollte man am Sonntag vor Ort klären.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Morgen Stefan. Halb 6 am Sonntag ist um Welten besser als Mo abends acht Fünfehn :-)

  2. Morsche!

    Endlich wieder Business-Club-Menu, klasse….

    Ansonsten: Zieht sich……

  3. ZITAT:

    “ Morgen Stefan. Halb 6 am Sonntag ist um Welten besser als Mo abends acht Fünfehn :-) „

    Macht für mich kaum einen Unterschied.

  4. @3 Aber Hallo. Mei trauter Ehemann muß um halb 5 arbeiten. Da ist So abend für uns deutlich entspannter beim Heimspiel.

  5. Ach das geht schon.

    Da nimmt man statt dem Frühstück einen Brunch um elf und verzichtet auf das Mittagessen. So kann dann der Nachmittagsimbiss ausreichend gewürdigt werden.

  6. ZITAT:

    “ Ach das geht schon.

    Da nimmt man statt dem Frühstück einen Brunch um elf und verzichtet auf das Mittagessen. So kann dann der Nachmittagsimbiss ausreichend gewürdigt werden. „

    Wenn man morgens noch bruncht steht man ja gefuehlt den halben Sonntag an irgendwelchen Buffets rum….

    First-world-problems ;)

  7. Es gibt nichts schlimmeres als Samstag oder Sonntag 13 Uhr und dann auch noch gegen Paderborn, halbsechs Sonntag, damit kann ich gut leben.

  8. ich bin beruhigt, es hat sich ein Jammergrund aufgetan, Ich war schon besorgt ob der immerwährenden Euphorie.

  9. ZITAT:

    “ ich bin beruhigt, es hat sich ein Jammergrund aufgetan „

    Cidre ist ein Grund zu jammern.

  10. „Cidre“ klingt eindeutig wohlschmeckender als „Äppler“, zumindest weltmännischer. Passend zur Skyline.

  11. Ich vermisse dem Mayer sein Blechkuche. Ach ja, ist ja insolvent gegange. Wahrscheinlich ein Opfer der Unnerhos.

  12. Dann jammer ich doch mal mit: was sind den Franzbrötchen?

    Hat da etwa der Kaiser seine Finger drin gehabt?

  13. Stark, Salver, Pickel.

    War dann nicht was mit den beiden Winkheinis an der Linie?

  14. OT

    Ich habe gerade meine Tipps fürs Tippspiel eingegeben, nachdem ich das letzte Woche vergessen hatte. Da ist mir aufgefallen, dass bei der „Einzeltippabgabe“ in der auftauchenden Tabelle die Rubriken der Tabelle völlig falsch sortiert sind. Wenn ich bei Kicktipp die Tippseite aufrufe, ist die Tabelle korrekt wiedergegeben.

  15. Wieso eigentlich Cidre-Apfel Sauce und kein Ebbelwein Sößcher? Sache gibts…

  16. ZITAT:

    “ Wieso eigentlich Cidre-Apfel Sauce und kein Ebbelwein Sößcher? „

    Nicht, dass ich diese Frage im Eingangsbeitrag … ach, egal.

  17. das liegt an der Zeitverschiebung, dahr kommt der Eingangsbeitrag verzerrt an

  18. @11 … Geht Donauwelle nicht als Blechkuchen durch?

  19. Wenn wegen weltmännischem Ambiente zur skyline der Appel net mehr Äppler heißen darf, ist Businessclassrausschmiß von Frau Rauscher net mehr fern.

  20. Dem Anlass entsprechend könnten se ja nach dem Spiel auch Original Hamburger reichen.

  21. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    “ Dann jammer ich doch mal mit: was sind den Franzbrötchen?

    Hat da etwa der Kaiser seine Finger drin gehabt? „

    Ob Kaiserbrötchen oder Franzbrötchen ist doch egal.

  22. „Ob Kaiserbrötchen oder Franzbrötchen ist doch egal.“

    Sehr gut!

  23. ZITAT:

    “ @11 … Geht Donauwelle nicht als Blechkuchen durch? „

    Mmh, könnte sein. Jaa, lt. Marions Definition ist er dabei. Das ist die nationale Blechkuchen-Päpstin. ;-)

    [Edit: Sorry, Links auf diese Seite mag ich nicht. Aus Gründen]

  24. ZITAT:

    “ das liegt an der Zeitverschiebung, dahr kommt der Eingangsbeitrag verzerrt an „

    Sehr gut!

  25. Hmpf.

    … die „kleinen Klöße“ klingen allerdings nicht nach breiter Brust …

  26. Symbobbild direkt von meinem Balkon‘ nett :-)
    ….bis ich wieder zurück sein werde, wird wohl auch das Orscheler Herbsttreiben schon zuende sein …nix mit runter kommen per Selbstkeltertem.
    Zum Fresschen: da nimmt der vorsorgende Deutsche halt seine Plastikdosen-Sammlung mit, ‚ einmal auffuellen‘ hab ja schliesslich dafür bezahlt‘.
    *wundern würde es mich nicht*

  27. das menü hört sich nach mensa an. verdammt unglamourös. haben die nicht auf dem schirm, dass die varts in die stadt kommen?!

  28. ZITAT:

    “ das menü hört sich nach mensa an. verdammt unglamourös. haben die nicht auf dem schirm, dass die varts in die stadt kommen?! „

    Wieso? Für die Sylvie ist das Champagnermousse.

  29. Ein 8-er Cidre das Meier den Siegtreffer schießt

  30. Bei einem 1:0 ist klar, was ein Siegtreffer ist. Bei jedem anderen Ergebnis für uns wird’s philosophisch. Angenommen, er würde das 2:1 erzielen und Occean den zwischenzeitlichen (!) Ausgleich. Wäre dann wirklich Meiers Bude der Siegtreffer? Müsste nicht der Oli genauso genannt werden?

    Wir sollten das erst klären.

  31. ZITAT:

    “ Wir sollten das erst klären. „

    Du kannst ja an meinen Container kommen.

  32. ZITAT:

    “ Bei einem 1:0 ist klar, was ein Siegtreffer ist. Bei jedem anderen Ergebnis für uns wird’s philosophisch. Angenommen, er würde das 2:1 erzielen und Occean den zwischenzeitlichen (!) Ausgleich. Wäre dann wirklich Meiers Bude der Siegtreffer? Müsste nicht der Oli genauso genannt werden?

    Wir sollten das erst klären. „

    Nicht mehrheitsfaehig, aber fuer mich ist ein Siegtreffer, wie von dir schon erwaehnt, bei einem 1:0 der Torschuetze oder bei einem 2:1 (3:2) der Torschuetze wenn es kurz vor Schluss, in den letzten Minuten faellt.

    Beispielsweise Lanig gegen Leverkusen.

    Bei einem Verlauf mit dem 2:1 in Minute 35, zum Beispiel, faellt mit die Verwendung des Begriffs „Siegtreffer“ immer recht schwer…

  33. Der regt mich auf..

  34. „Seid nicht traurig, liebe Eintrachtfans, es gibt Schlimmeres, als gegen den Hamburger SV zu verlieren. Stellt Euch vor, Ihr müsstet in Bremen, Gelsenkirchen oder gar in Offenbach wohnen.“

    http://www.welt.de/print/welt_.....t-HSV.html

  35. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ Wieso eigentlich Cidre-Apfel Sauce und kein Ebbelwein Sößcher? „

    Nicht, dass ich diese Frage im Eingangsbeitrag … ach, egal. „

    Ei ich wollts halt auch nochema sage. Derf mer des net?

    Franzbrötchen sind hervorragend. Unvergessen unser Oppa, als er sich Lebberworscht draufgeschmiert hat und so tat als sei nix gewese. Warum mer allerdings Hamburger Spezialitäten servieren muss ist mir ein Rätsel. Oder wird in Hamburg für Presse- un Geschäftsleut Handkäs mit Kümmelstang gereicht?

  36. Eintracht Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen (64) ist vor dem Duell mit dem Hamburger SV und dessen Superstar nicht bange: „Van der Vaart wird es schwer haben. Weil er gegen Rode spielt.“

    http://www.kicker.de/news/fuss.....aufen.html

  37. was isn das 3:1 dann?

    Treffer zum Ausgleich ist kein Siegtreffer, Führungstreffer zum 2:1 ist wenn dann Schluss ist ganz klar der Siegtreffer, wenns aber noch ein 3:1 gibt gibts 2 Siegtreffer.

  38. Völliger Nepp ist ja wohl, dass erst 2 Stunden vorm Anpfiff Einlass ist.

    Wollte mir ja eigentlich mal so einen Geschäftssitz buchen und morgens um 6 als erster Aufschlagen, um ja keine Schaumweinrunde zu verpassen. Aber 2 Stunden ist mir klar zu dünn.

    Wie ist das denn mit den Logen? Geht das nach Kalendertagen und ich kann um Punkt 0 (Null) Uhr mit meinem Stab einlaufen?

  39. ZITAT:
    “ was isn das 3:1 dann?

    Treffer zum Ausgleich ist kein Siegtreffer, Führungstreffer zum 2:1 ist wenn dann Schluss ist ganz klar der Siegtreffer, wenns aber noch ein 3:1 gibt gibts 2 Siegtreffer. „

    und ein 4:1 wäre dann der Ehren-Siegtreffer?

  40. Wer ist denn bei dem kommenden 5:0 der Schütze des Siegtreffers ? Alle, oder nur einer ?

  41. „Bei einem Verlauf mit dem 2:1 in Minute 35, zum Beispiel, faellt mir die Verwendung des Begriffs “Siegtreffer” immer recht schwer…“

    Und trotzdem wäre es der Siegtreffer, wenn danach kein Tor mehr fällt (nach meinem Verständnis). Egal. Hauptsache gewonnen!

  42. ZITAT:

    “ „Seid nicht traurig, liebe Eintrachtfans, es gibt Schlimmeres, als gegen den Hamburger SV zu verlieren. Stellt Euch vor, Ihr müsstet in Bremen, Gelsenkirchen oder gar in Offenbach wohnen.“

    http://www.welt.de/print/welt_.....t-HSV.html

    „….Er (Van der Vaart) wird lehren was es heißt, sich mit einem Verein zu identifizieren – stolz zu sein, die Vereinsfarben zu tragen. …“

    Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben!

  43. „Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben!“

    Das war doch ironisch, oder? Kann nur Ironie gewesen sein.

  44. „und ein 4:1 wäre dann der Ehren-Siegtreffer?“

    Das ändert ja alles. Sind denn die offiziellen Trefferdefinitionen starr oder flexibel? Das zum Trefferzeitpunkt arrogant vergebene Prädikat „Führungstreffer“ könnte unter Umständer in der Retrospektive zum „Ehrentreffer“ werden, wenn man sich danach non 5 Stück fängt. Oder bleibts bei „Führungstreffer“?

    Darum sollte sich der DFB endlich mal kümmern.

  45. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ „Seid nicht traurig, liebe Eintrachtfans, es gibt Schlimmeres, als gegen den Hamburger SV zu verlieren. Stellt Euch vor, Ihr müsstet in Bremen, Gelsenkirchen oder gar in Offenbach wohnen.“

    http://www.welt.de/print/welt_.....t-HSV.html

    „….Er (Van der Vaart) wird lehren was es heißt, sich mit einem Verein zu identifizieren – stolz zu sein, die Vereinsfarben zu tragen. …“

    Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben! „

    Das ist wohl der Asbach im Morgenkaffee. *hihi*

  46. Ich finde Sonntag 17.30 sehr gut. Bin nämlich noch 800 km von zu Hause im Urlaub und fahre am Sonntag heim. Hoffentlich bin ich rechtzeitig zum Spielbeginn daheim.

  47. ZITAT:

    “ „Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben!“

    Das war doch ironisch, oder? Kann nur Ironie gewesen sein. „

    Wenn nicht, dann müssen es verdammt gute Drogen gewesen sein.

  48. „Wie ist das denn mit den Logen? Geht das nach Kalendertagen und ich kann um Punkt 0 (Null) Uhr mit meinem Stab einlaufen?“

    Gute Frage. Eigentlich darf man da doch immer rein, oder? Das sollten wir klären, bevor wir buchen.

  49. Und nochmal: Der Armin geht mit einer ganz besonderen Motivation in dieses Spiel. Der will’s dem HSV zeigen. Das wird die Mannschaft auch wollen, nach dem ganzen medialen Raffa-Sylvie-Gedöns. Ich glaube schon, dass Veh für den kleinen Engel eine verkappte Manndeckung stellen wird (Rode und Schwegler im Wechsel).

  50. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben!“

    Das war doch ironisch, oder? Kann nur Ironie gewesen sein. „

    Wenn nicht, dann müssen es verdammt gute Drogen gewesen sein. „

    Da es ein Gastbetitrag des HSV Business-Fanclubs ist, vermute ich dass das wirklich sein Ernst ist…

  51. ZITAT:

    “ ….Er (Van der Vaart) wird lehren was es heißt, sich mit einem Verein zu identifizieren – stolz zu sein, die Vereinsfarben zu tragen. …“

    Das Zeug, das der Autor nimmt, will ich auch haben! „

    Warum muss ich dabei zwangsläufig an VdV im Valencia Trikot denken?

    Sonntag 17.30 Uhr ist nicht so schlecht. Da habe ich Montag früh im Büro immer noch gute Laune.

  52. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Da es ein Gastbetitrag des HSV Business-Fanclubs ist, vermute ich dass das wirklich sein Ernst ist… „

    http://www.business-fanclub.de...../

    Den scheint es tatsächlich zu geben.

  53. ZITAT:
    http://www.mobil.abendblatt.de.....dammt.html

    „Eine Niederlage am Sonntag in Frankfurt würde die mit Rafael van der Vaart verbundene Aufbruchstimmung abrupt beenden“

    Genau das ist deren grösste Befürchtung. 25 Mio mit einem Schlag versenkt. Pffffffffff…

  54. Schaut Euch diese Göttin an:

    http://24.media.tumblr.com/tum.....1_1280.jpg

    Auf Händen trüge ich sie, von hier bis nach Babylon.

  55. da hier ja gestern schon über die Möglichkeit des Fakes diskutiert wurde

    http://www.11freunde.de/artike.....tet?page=0

  56. Was sagen eigentlich die HSV Foren zu RvdV aktueller Form? Hab die Woche leider zu wenig Zeit zum stöbern gehabt und an meinem einzigen Tag in Hamburg gabs keine Chance das Training zu besuchen.

  57. Ggf. hilft es, die Problemlage umgekehrt angehen:

    Es sollte sich mal ein stadtbekannter Schwuler als Fußballer outen.

  58. ich bin Fussballer, und das ist gut so

  59. ZITAT:

    “ ich bin Fussballer, und das ist gut so „

    Jetzt müsste sich noch ein Verein finde, der Wowi einen Profivertrag gibt und Endepeng.

  60. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ich bin Fussballer, und das ist gut so „

    Jetzt müsste sich noch ein Verein finde, der Wowi einen Profivertrag gibt und Endepeng. „

    siehste, so einfach wäre das. Aber ne, die zicken ja rum, wie Weiber.

  61. 63 – sehr schön Boccia. Gefällt mir. Mal wieder Geschichte geschrieben.

  62. ZITAT:

    “ Bei einem 1:0 ist klar, was ein Siegtreffer ist. Bei jedem anderen Ergebnis für uns wird’s philosophisch. „

    Dann macht den Jungs mal klar, dass sie nur noch 1:0 gewinnen dürfen, da das Umfeld sonst filosofische Schwierigkeiten bekommt ;)

  63. ZITAT:

    “ 63 – sehr schön Boccia. Gefällt mir. Mal wieder Geschichte geschrieben. „

    wir Vilbeler sind eben allen anderen deutlichst überlegen

  64. „Schaut Euch diese Göttin an“

    Da hatte ich jetzt das Foto von einem Auto erwartet.

  65. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 63 – sehr schön Boccia. Gefällt mir. Mal wieder Geschichte geschrieben. „

    wir Vilbeler sind eben allen anderen deutlichst überlegen „

    http://www.ofc.de/v4/index.php.....bad-vilbel

    Naja, außer den Oxxen.

  66. Solange wir gewinnen, ist es mir recht egal, wer die Tore schiesst und wie wir die Tore nennen.

  67. ZITAT:

    “ da hier ja gestern schon über die Möglichkeit des Fakes diskutiert wurde

    http://www.11freunde.de/artike.....tet?page=0

    Ach. Da hat Köster das Ding rausgehauen ohne auf das Gesprächsangebot des Pressesprechers der Bundesanstalt einzugehen? Auch nicht sehr fein.

  68. Erstes Tor.

    Zweites Tor.

    Drittes Tor.

    Viertes Tor.

    Und dann noch zwei vermeidbare Gegentore durch den eingewechselten Schlendrian ergibt mein prognostiziertes Vierzuzwei.

    Alles andere ist ergebnisoffener vielosofischer Diskurs

    http://www.youtube.com/watch?v.....1l1KytVNcY

  69. ZITAT:

    “ Schaut Euch diese Göttin an: Auf Händen trüge ich sie, von hier bis nach Babylon. „

    Wer ist das?

  70. „Worüber werden nach dem Spieltag alle reden?

    Rafael van der Vaart, der gegen Eintracht Frankfurt seinen Einstand im HSV-Dress feiern wird. Egal, wie das Spiel ausgeht: Am Ende werden die 90 Minuten auf seine Person reduziert. Der Niederländer wurde beim neuen, alten Klub wie ein Heilsbringer empfangen. Es bleibt nur noch die Frage, wie Thorsten Fink seinen Star gewinnbringend einsetzen will. Van der Vaart könnte seinem Team zwar zu mehr Kreativität verhelfen, allerdings ist er im Spiel gegen den Ball eher lethargisch. Ausgerechnet zuletzt hatte sein Team Probleme mit dem eigenen Pressing, zu oft taten sich Lücken auf. Frankfurts Coach Armin Veh wird dies analysiert haben und versuchen, die erste Pressing-Linie des HSV schnell zu umspielen. Dass sein Team dies durchaus kann, bewies es bei den Siegen gegen Leverkusen und Hoffenheim. Es spricht also viel dafür, dass van der Vaarts Debüt am Sonntag schiefgeht und die Wolkendecke über der Hansestadt noch ein wenig dicker wird.“

    http://www.zeit.de/sport/2012-.....on/seite-2

  71. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schaut Euch diese Göttin an: Auf Händen trüge ich sie, von hier bis nach Babylon. „

    Wer ist das? „

    Die Ische vom Demidov….

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schaut Euch diese Göttin an: Auf Händen trüge ich sie, von hier bis nach Babylon. „

    Wer ist das? „

    Die Ische vom Demidov…. „

    Ä bissi genauer geht’s schon: Christina Vukicevic. Hürdenläuferin – wie bereits gesagt – Demidovs Freundin und unser Glamour-Girl.

  73. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Schaut Euch diese Göttin an: Auf Händen trüge ich sie, von hier bis nach Babylon. „

    Wer ist das? „

    Die Ische vom Demidov…. „

    alter schwede, äääh norweger.

  74. Immer diese Schwulen und jetzt auch noch beim Fußball, selbst für die Evolution zeichnen sie sich verantwortlich:

    http://www.youtube.com/watch?v.....Z983dbDrng

    Tschulgung für diesen RF, aber Nonsens verlangt Nonsens.

  75. Meine Tomaten sind deutlich schöner!

  76. na, sind jetzt alle ihre Tomaten abmessen?

  77. Jemand Training heute Nachmittag ?

  78. @Stefan: Sei froh, dass du nur Tomaten fotografiert hast.. ;-))

  79. “ ZITAT:

    http://www.welt.de/print/welt_.....t-HSV.html

    „….Er (Van der Vaart) wird lehren was es heißt, sich mit einem Verein zu identifizieren – stolz zu sein, die Vereinsfarben zu tragen. …“

    …und assistiert nebenher noch bei einer Zwillingsgeburt während er eine seiner Nieren spendet; ist doch das Mindeste. Sach ma´, wie verzweifelt muss man (nach erst 2.Spieltagen) denn sein, um sich dermaßen von einer Person abhängig zu machen.

    Als gutbezahlter HSV-Profi hätte ich nun allerdings so gar keinen Druck mehr, man wird ja nun durch die reine Präsenz des Heilsbringer schon besser gemacht, und wenn nicht am 3., dann halt am nächsten Spieltag. Keine Panik, man hat ja nun genügend Qualität eingekauft, die macht das schon;)

  80. ZITAT:

    “ na, sind jetzt alle ihre Tomaten abmessen? „

    Nee, die Vilbeler sind uns zu überlegen, da traut sich keiner mehr. :-)

  81. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ na, sind jetzt alle ihre Tomaten abmessen? „

    Nee, die Vilbeler sind uns zu überlegen, da traut sich keiner mehr. :-) „

    somit konstatieren wir „Bamboo hat die schönsten Tomaten“

  82. Man wird sehen wer am Sonntag van der Rolle ist!

  83. ZITAT:

    Gute Frage. Eigentlich darf man da doch immer rein, oder? Das sollten wir klären, bevor wir buchen. „

    Laut Stadionführung vor ca. 2 Jahren darf man nach Lust und Laune rein und die Puppen tanzen lassen.

  84. Ich bin im holländischen nicht so bewandert, aber würde der neue HSV-Heilsbringer auf deutsch etwa „von Furz“ heissen? (vgl. Fart *englisch*)

  85. ZITAT:

    “ Ich bin im holländischen nicht so bewandert, aber würde der neue HSV-Heilsbringer auf deutsch etwa „von Furz“ heissen? (vgl. Fart *englisch*) „

    http://denl.dict.cc/?s=vaart

  86. Da freue ich mich das nach 2 Wochen endlich wieder Bundesliga ist und beim Blick auf das Freitagspiel war das dann auch mein Gesichtsausdruck

    http://mediadb.kicker.de/news/.....+71+33.jpg

    Augsburg gegen Wolfsburg, da kümmere ich mich lieber um meine Tomaten.

  87. ZITAT:

    “ Zu geil: http://m.spiegel.de/reise/aktu.....55762.html

    Egal ob Grand Cru oder Portwein. Hauptsache Schoppen!

  88. „Zambrano weiter: „Die Argentinier haben frustriert agiert und wussten nicht, wie sie uns aufhalten sollten. Sie haben es versucht, indem sie mich beschimpften. Sie denken, sie seien unberührbar, aber das ist falsch. Fußball ist ein Sport für Männer.”

    Wenn das die Angie hört….

  89. Mahlzeit

    ich mach‘ mir keine Sorgen, denn „Die Zeiten der Elias, Töres und van Nistelroys sind vorbei. “ (a.a.O). Bei Van the Man hätte ich Bedenken. Den Raffa kriegen wir klein.

    Ich kann kaum glauben, dass die Hamburger so naiv oder so verzweifelt sind, wie sie wirken, nur auf den vdV zu bauen.

    Bei einem Sieg ist jeder Treffer ein Siegtreffer.

  90. 87 Minute 0:1 vdV durch Elfmeter nach umstrittenem Foul an Beister an der Strafraumgrenze.

  91. und dann der Buckel und der Horst zum 2:1, in der Nachspielzeit. Passt.

  92. ZITAT:
    “ und dann der Buckel und der Horst zum 2:1, in der Nachspielzeit. Passt. „

    That’s the spirit, Boccia! Welcome back! :-))

  93. ZITAT:

    “ und dann der Buckel und der Horst zum 2:1, in der Nachspielzeit. Passt. „

    Du hast Lanig vergessen, der trifft immer.

  94. Eine traurige van-der-Vaart-Fresse nach Spielschluss zu sehen, wäre schon ein lohnender Ansporn für unsere Jungs, hoffe ich. Nimmt der den anderen Hamburgern jetzt den Druck oder gibt er ein Alibi? Wie der Fink sich aber über die (zuvor dagewesene) Mannschaft äußert, zeigt mir, dass der einfach nur ein inkompetenter und selbstverliebter, fast skibbeesker Dummschwaller ist.

  95. ZITAT:

    “ 87 Minute 0:1 vdV durch Elfmeter nach umstrittenem Foul an Beister an der Strafraumgrenze. „

    8-er Cidre dagegen.

  96. ZITAT:

    “ Eine traurige van-der-Vaart-Fresse nach Spielschluss zu sehen, wäre schon ein lohnender Ansporn für unsere Jungs, hoffe ich. Nimmt der den anderen Hamburgern jetzt den Druck oder gibt er ein Alibi? Wie der Fink sich aber über die (zuvor dagewesene) Mannschaft äußert, zeigt mir, dass der einfach nur ein inkompetenter und selbstverliebter, fast skibbeesker Dummschwaller ist. „

    genau meine Meinung!

  97. „Die Sanierungsarbeiten zum Wetterschutz im Oberrang der Commerzbank-Arena sind nun weitestgehend abgeschlossen. Somit stehen kurzfristig die Plätze der Reihe 23 in den Blöcken 19 bis einschließlich 43 für den Verkauf zur Verfügung.“

    … auch für alle anderen Spiele, die eigentlich schon ausverkauft waren, z.B. Dortmund, sind wieder Karten verfügbar.

  98. ZITAT:

    “ Ich kann kaum glauben, dass die Hamburger so naiv oder so verzweifelt sind, wie sie wirken, nur auf den vdV zu bauen. „

    DAs funktioniert anders. Alle haben Angst, Scheiße zu bauen. Deshalb spielen sie jeden Ball zu vdV, der aber keinen zum Anspielen findet, weil keiner läuft (dann könnte man ja den Ball kriegen). Superleicht auszurechnen und zu sabotieren von Rode und Schwegler.

  99. Danke ThorstenW für die 105.

  100. Ist eigentlich heute PK oder war die gestern?

  101. Dieser Beitrag von Herrn Krieger ist am 14.September 2007 in blog-g erschienen:

    Kinners, wie die Zeit vergeht.

    „Es spricht vieles dafür, dass Sotos wieder in die Startelf gegen den HSV zurückkehrt. Ohne ihn sind Albert Streits Frei- und Eckstöße fast wirkungslos, und es fehlt ein wenig an großen Gesten im Defensivbereich der Eintracht. Wer aber wird für ihn draußen bleiben? Zur Erinnerung: Vier Innenverteidiger hat die Eintracht zur Verfügung. Auf einen fitten Kyrgiakos kann und wird Funkel nicht verzichten. Galindo hat noch niemand ernsthaft spielen sehen – der Mexikaner war schon sowas wie ein Panikkauf, nachdem in der Vorbereitungsphase nur Russ auf dieser Position gesund war. Inzwischen sind alle Mann des Bereichs Innenverteidigung an Bord und Galindo kann man getrost als Perspektivspieler für die Zeit nach Sotos’ Abgang im kommenden Sommer verbuchen.

    Bleiben Vasoski und Russ. Russ hat die Saison stark begonnen, konnte das Niveau aber in den letzten beiden Partien nicht ganz halten. Vasoskis Entwicklung scheint genau entgegengesetzt zu laufen. Er steigert sich von Spiel zu Spiel.

    Alles scheint also auf das Duo Kyrgiakos / Vasoski hinauszulaufen. Bleibt eine vakante Position in der Aufstellung gegen den HSV. Wir sind auf der Suche nach einem, der sowas wie Offensivkraft entfalten könnte. Da hat man leider im Moment nicht die Qual der Wahl.

    Es wird kein Fest werden am Samstag im Waldstadion gegen den HSV. Genau der HSV, der den Bayern einen Punkt abgerungen hat – gegen die Eintracht mit van der Vaart.“

  102. ZITAT:

    “ Es wird kein Fest werden am Samstag im Waldstadion gegen den HSV. Genau der HSV, der den Bayern einen Punkt abgerungen hat – gegen die Eintracht mit van der Vaart.“ „

    Und wie ging es aus?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....sv-12.html

  103. @109

    „Es wird kein Fest werden am Samstag im Waldstadion gegen den HSV.“

    http://www.fussballdaten.de/bu.....t-hamburg/

    „Die Partie war so lebhaft, dass sie mehr verdient hatte als nur drei Treffer, (…)“

    Drum gehen wir immer wieder hin ..

  104. Wir ham unterm Funkel schon 4231 gespielt. Der Mann war seiner Zeit voraus!

  105. @101

    Naja, ich brauch´ nicht unbedingt (noch mehr) geknickte Hamburger.

    (macht mir nur halb soviel Spaß, wenn man mit dem Gegner schon fast Mitleid haben muss).

    Aber dass die Unseren sich weiterhin nicht die Butter vom Brot nehmen lassen, egal welcher Gegner mit egal welcher Befindlichkeit gerade vorbei schaut, dem möchte ich gerne zuschauen. Wenn ich das bekomme, kann ich mit vielerlei verschiedenen Endergebnissen leben.

  106. ZITAT:

    “ und dann der Buckel und der Horst zum 2:1, in der Nachspielzeit. Passt. „

    Horst macht also den Siegtreffer.

  107. Erkenntnis des Tages:

    Am Montag nicht vergessen ein Speditionsunternehmen zu gründen.

  108. ZITAT:

    “ Unruhe beim Gegner. Sehr gut.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....stand.html

    Nee, das ist nicht gut. Die sollen am Sonntag quietschvergnügt in das Spiel gehen. Die Eintracht-Dampfwalze werden sie dann nicht kommen sehen. Ich sage nur: Doppeltes Bitchslapping. 4:0.

  109. ZITAT:

    “ Wir ham unterm Funkel schon 4231 gespielt. Der Mann war seiner Zeit voraus! „

    Allerdings. Und das Umfeld hat diese Spielweise als Mauern diffamiert.

  110. http://www.welt.de/sport/fussb.....stand.html

    Man gucke sich Bild 4 an. Der Fink-Nachfolger steht schon bereit. Danke Herr Kühne. :-)

  111. die kölnern ja deart, dass der druck, gewinnen zu müssen bei uns liegt.

  112. Bild 3: Oh, ein Oxxenbacher!

    Bild 5: Sicher?

    Bild 7: die Versicherungsbranche war auch anwesend

    Bild 9: Marko Rehmer……?

  113. @121: Alternativ Olivia Jones. Richtig.

  114. Weia, selbst bei Matz sind die unglaublich hysteuphorisch. Ich bin inzwischen irre gespannt, ob da was dahintersteckt, hinter der großen Klappe.

  115. ZITAT:

    http://www.welt.de/sport/fussb.....stand.html

    Man gucke sich Bild 4 an. Der Fink-Nachfolger steht schon bereit. Danke Herr Kühne. :-) „

    Ich denke, das könnte aber vielleicht auch die Person links auf Bild 5 sein. Das würde dann auch dem entgegenkommen, was Mutti gestern verkündet hat.

  116. ZITAT:

    http://www.welt.de/sport/fussb.....stand.html

    Man gucke sich Bild 4 an. Der Fink-Nachfolger steht schon bereit. Danke Herr Kühne. :-) „

    Der Herr links auf Bild 5 wär‘ auch net schlecht. Da würden die Paulianer aber gucken!

  117. Dutt oder CE.

    Suchts euch aus.