Arbeitssieg Gestern also: Freiburg

Siegen ist Arbeit. Foto: StefanKrieger.

Siegen ist Arbeit. Foto: StefanKrieger.

Nun ist es nicht so, dass man in der Bundesliga mal eben so im vorübergehen eine Mannschaft wie Freiburg weghaut. Schon mal gar nicht, wenn man als Aufsteiger gegen eine Mannschaft wie Freiburg antritt. Freiburg hat im gestrigen Spiel gegen Eintracht Frankfurt ziemlich clever gespielt. Weil Freiburg, anders als es unter der Woche Dortmund war, eine Mannschaft auf Augenhöhe mit Eintracht Frankfurt ist.

Und wenn dann noch bei der Eintracht, wie es gestern der Fall war, die komplette Offensivabteilung ein Totalausfall ist, weder Inui noch Aigner auf den Flügeln auch nur irgendetwas gelingt, von Hoffer im Zentrum ganz zu schweigen, dann wird es halt eben zäh.

Sehr zäh.

Aber Eintracht Frankfurt hat ja zum Glück Alexander Meier. Und die Eintracht hatte Daniel Caligiuri, den Freiburger Akteur, der vielleicht das Spiel zu Gunsten der Gastgeber entschieden hatte.

Nach gut einer Stunde Spielzeit nämlich, die Freiburger waren bis dahin die bessere Mannschaft, entschloss sich Caligiuri zu einer kleinen schauspielerischen Einlage. Minutenlang spielte er nach einem Zweikampf den sterbenden Schwan, lies sich theatralisch noch auf dem Spielfeld behandeln, um dann kurze Zeit später wieder quicklebendig am Geschehen teilzunehmen.

Und plötzlich war es da, das vorher seltsam lethargische Frankfurter Publikum, und es schien, als würde der Funken von den Rängen diesmal wirklich auf die Mannschaft überspringen. Zumindest Alex Meier fasste sich ein Herz, entschloss sich von nun an Mittelfeld und Sturm in Personalunion zu spielen, und besiegte so am Ende die tapferen Gäste.

Danach dann Zeit für die üblichen Phrasen: Der dreckige Sieg, wenn man solche Spiele gewinnt ist man eine Spitzenmannschaft, drei weitere Punkte gegen den Abstieg bzw. für den Klassenerhalt, etc., pp. Geschenkt, denn: zur Zeit läuft’s ganz einfach. In Frankfurt freut man sich. Aber man sieht, wei schwer diese Liga ist, wenn nicht alle Spieler in der Lage sind ihre Leistung abzurufen. Und wenn man einen Gegner hat, der die Methode Frankfurt durchschaut.

Ein paar Bilder zum Spiel.

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail

30.09.12: Eintracht Frankfurt – SC Freiburg 2:1 [43 Bilder]

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen!

    Für mich das Beste an diesem Spiel: Es war die perfekte Meierbühne.

    Die üblichen Meierbasher, die es komischerweise tatsächlich gibt und deren Anwesenheit mich sowohl im Stadion als auch in der Kneipe tierisch nervt, verstummen mehr und mehr.

    Keiner knipst so schön wie Sergeant Volley.

  2. Vor Bild 6 ziehe ich meinen pinken Hut.

  3. Guten Morgen.

    Lehre aus dem gestrigen Spiel: Wir brauchen Occean.

    Vor allem wenn Schwegler und Rode aus dem Spiel genommen werden und das Aufbauspiel vornehmlich ueber lange Baelle der Innenverteidigung laufen muss, ist er unverzichtbar um vorne die Baelle festzumachen.

    Weiss man eigentlich warum er nicht im Kader war? Hat er einen Rueckschlag oder war das eine reine Vorsichtsmassnahme, da er kaum trainiert hat?

    Freue mich aber unglaublich fuer Alex, grade nach den letzten Spielen in denen andere im Mittelpunkt standen. Seine Vorlage auf Aigner gegen den HSV wurde mMn schon nicht entsprechend gewuerdigt, umso schoener dass er gestern das Spiel quasi alleine gedreht hat.

  4. Kaffee. Zeitung. Tabelle.

  5. „Der weiss gar nicht, wie gut er ist“, hat Veh über Meier gesagt und trifft damit den Nagel auf den Kopf. Zu schweissfuss-Truppe würde er wohl sagen: „Die wissen nicht, wie dämlich sie sind.“ Whatever, manches ändert sich eben nie.

  6. Alex, vor Dir ziehe ich meinen Hut. *schwupps*

  7. Ich sags ungern, aber Freiburg hat in der ersten Halbzeit sehr gut gepresst.Daurch kam es nicht zum schnellen umschalten. Ruckzuck waren die wieder sortiert. Und Anderson ist echt eine Schwachstelle.

  8. Schee Bildscher.

    Trotz allem, für mich man of the match – Pirmin. War überall, stets und ständig auf der Höhe des Geschehens und unglaublich präsent in der Ausstrahlung. Warum er nicht für die Nati nominiert wird weiß wohl nur Otmar.

  9. hier, watz: auf foto 12 sieht es aus, als wenn Bamba dich anspielen wollte! cool! :-)

  10. tscha-bumm-kun.

    schön daß im fr-artikel neben alex meier auch pirmin schwegler gebührend abgefeiert wird, weiterer man of the match.

    ausserdem war gestern unser goalie wieder nicht nur extraklasse auf der linie, sondern auch wie immer eine bombenverstärkung im strafraum, ohne ihn hätte unsere abwehr einige male nicht wirklich gut ausgesehen;

    auch einer der ganz wichtigen väter unseres momentanen laufs.

    und ne spezialerwähnung hat für mich martin lanig verdient, der mann ist gold wert wenn der gegner mit der brechstange kommen muss, der köpft ja wirklich einfach alles weg was so in der luft rumfliegt und behält auch am boden die übersicht. der mann war gestern in der schlussphase balsam für meine nerven.

    für ihn ist es wirklich schade, daß wir auf seiner position mit rode und schwegler so gut besetzt sind.

    hach, was is des alles schee, wie im märsche´, ich zieh jetzt erstmal wieder die aktuelle tabelle unterm bett vor…..

  11. ZITAT:

    “ Guten Morgen!

    Für mich das Beste an diesem Spiel: Es war die perfekte Meierbühne.

    Die üblichen Meierbasher, die es komischerweise tatsächlich gibt und deren Anwesenheit mich sowohl im Stadion als auch in der Kneipe tierisch nervt, verstummen mehr und mehr.

    Keiner knipst so schön wie Sergeant Volley. „

    So ein Arschloch gibt’s hier auch.

  12. stimmt, Heinz. Freiburg war vom Ergänzungsspielerdouble gut eingestellt, ist früh druff („gepresst“ nennt man das wohl in fussballerischneusprech), war dann immer schnell hinne („hinner dem Ball“ waren se wohl), unsere beiden Aussenbahnler hatten keinen guten Tag (Inui war nach seiner Grosschance demprimiert, Aigner fand erst später „durch den Kampf ins Spiel““) und bei Anderson erkennt man, warum es einst bei Gladbach nicht gereicht hat (jedes Mal, wenn der hinne den Ball hat, bekomm ich so ein Zittern. Wie einst beim Oka, wenns Flanken in den 16-er gab). Pro Demidov.

  13. Pro Punkt holen in Gladbach und Länderspielchenpause. Ansonsten bitte ich Herrn Schwegler demütigst um Entschuldigung hinsichtlich meiner früheren Einschätzung seiner Leistungs- und Leidensfähigkeit.

  14. Exilfrankfurter

    Ach, ihr basher habt doch alle einen an der Kapp, egal gegen wen`s geht.

    Net dass ich dem Demidov, dem Lanig, vor allem dem Kittelsche und wie sie alle hei8en, nicht auch Chancen gönne, aber der Meistertrainer macht halt alles richtig. Solange der Erfolg da ist und gegenüber seinen Voegängern sowieso.

    Jetzt muß er die IV halt mal richtig trainieren, dass die auf CL-Kurs kommen, und dann sehn wir weider.

  15. Exilfrankfurter

    Der Dr. Kunter Entschuldigung muß auch ich mich vollstens anschließen,

    aber z.B. Alex Meier Fan bin ich schon seit Jahrzehnten. Jetzt bekommt er den Grabowski-Alterseffekt.

  16. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ Pro Punkt holen in Gladbach und Länderspielchenpause…. „

    „darfs auch e bissi mehr sein, der herr?.“

  17. Zitat: „Aber man sieht, wie schwer diese Liga ist, wenn nicht alle Spieler in der Lage sind ihre Leistung abzurufen. Und wenn man einen Gegner hat, der die Methode Frankfurt durchschaut.“

    Diese Methode zu durchschauen und sie ihrer wichtigsten Prtogatognisten zu berauben ist zwar möglich, aber um ein Vielfaches schwieriger als ich das vor der Saison vermutet hätte.

    Es reicht eben nicht sich auf einen Spieler zu konzentrieren. Wir haben kein System Gekas mehr, sondern sind auch dann in der Lage ein Spiel zu drehen, wenn der Gegner sich auf drei Akteure konzentriert, diese versucht aus dem Spiel zu nehmen und andere gleichsam nicht ihren besten Tag erwischt haben.

    Das ist die Stärke dieser Mannschaft.

    Was mich mehr als alles andere freut, ist dass sich unsere Gegner auf eine Methode Frankfurt einstellen und nicht nur einen Ein-Mann-Sturm kappen müssen. Und das als Aufsteiger.

    Und das wir nicht auf Augenhöhe mit Dortmund sind kann man durchaus als Kompliment ansehen.

    Trotz diverser verbesserungswürdiger Details sage ich: Chapeau, Eintracht!

  18. wirklich schöne bilder, danke!

    aber auch der herr ballhorn hat ein sensationelles eröffnungsfoto:

    http://www.fr-online.de/eintra.....19866.html

    in die hose wird’s irgendwann gehen.gegen freiburg waren wir nahe dran. umso schöner, dass es dann doch noch ein verdienter arbeitssieg wurde.

    genießen wir den moment: den blick auf die tabelle, die grinsenden gesichter, die schweigenden grantler und den spaß an der mannschaft.

  19. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Pro Punkt holen in Gladbach und Länderspielchenpause…. „

    „darfs auch e bissi mehr sein, der herr?.“ „

    Gut. Dann Länderspielpause. Streiche chen.

  20. Guten Morgen!

    Glückwunsch zu diesem Sieg!

    Freiburg hat 60 Minuten lang ziemlich viel richtig gemacht. Wie ich hier schon einmal schrieb, die haben ein System, das sie so lange wie möglich durchziehen. Und da kann dann auch mal einen 18jährigen IV spielen lassen.

    Aber solche Spiele verliert man als Aufsteiger normalerweise……

    Bevor hier aus dem Meier-Bashing ein Anderson-Bashing wird, möchte ich mal eine Lanze für ihn brechen. So schlecht wie er in der FR und auch hier gemacht wird, habe ich ihn nicht gesehen. Im Gegenteil: er war fast immer anspielbar, hat hinten alles unter Kontrolle gehabt und war eigentlich der aktivere der beiden IV. Ob er bei dem Gegentor jetzt geschlafen hat…..klar, da kann er den Ball einfach weghauen, aber er hat wohl den Gegenspieler, im Rücken, nicht sehen können, wenn ich die Szene recht in Erinnerung habe. Und der spitzelt ihm dann den Ball weg. Vom im Abseits stehenden Kruse fange ich nun gar nicht erst an.

    Alles in Allem: ein dreckiger Sieg, der wieder 3 Punkte näher an den Klassenerhalt heranrücken lässt.

    Eigentlich ist man mit 16 Punkten aus 6 Spielen eine Spitzenmannschaft. Allerdings trage ich da noch so meine Bedenken……auch weil sicher immer mehr Mannschaften erkennen werden, wie man gegen Frankfurt spielen muss. :-p

  21. ja, man muss Anderson zugestehen, dass er gestern nicht so schlecht war wie gegen Dortmund (denn da war die Leistung inferior mit seinen 2 Grossböcken). Gestern, das war bloss allgemeine Unsicherheit.

  22. tscha-bumm-kun.

    apropos unnerhos: ich muss echt gestehn, daß mir das herz ein bisschen in dieselbe gerutscht ist als ich gestern sah, daß der ozean net kicken konnt, ich hatte so ein gefühl, daß das gestern der tag von ihm hätte werden können. aber gottseidank ham mir ja den mann für alle fälle und behalten damit halt den kanadiertrumpf noch im ärmel um mit ihm die gladdies zu demütischen.

    und gladbach zu demütischen wär gerade nach dem verlauf der letzten saison ein ganz besonderes hochlicht dieser hochlicht-saison.

    pro biermassagen für ollies schenkelscher.

  23. Schaedelharry63

    @ 14

    Jaja, bin ja auch euphorisch.

    Aber bei aller berechtigten guten Laune derzeit darf man nicht vergessen, wo die Mannschaft herkommt bzw. was die neu hinzugekommenen bislang „wert“ waren.

    Veh schafft es derzeit, mehr als erwartet aus der Mannschaft herauszuholen. Dabei spielt ihm das gute Konditionstraining von Kolodzey (?) in die Karten und das damit verbundene bislang ausgebliebene Verletzungspech.

    Sturm und Abwehr sind bislang „nur“ auf den (sicheren) Klassenerhalt gestrickt; der Rest sollte für Extrapunkte gut sein. Backups können da nicht gleichwertig sein; bestenfalls werden sie vom Erfolgshunger angesteckt und wachsen im Ernstfall ebenfalls über sich hinaus.

    Veh hat seine „erste Mannschaft“ gefunden, die Kontinuität ist ein Faktor für deren Erfolg. Auch wenn die eine oder andere Position dabei weniger konstant ist.

    Vielleicht geht in der Winterpause noch was mit 1, 2 Neuzugängen; vielleicht wird (aus der Not geboren, die ich mir jedoch nicht unbedingt herbeiwünsche) der eine oder andere Stern am Eintrachthimmel aus der 2. Reihe oder aus dem Nachwuchs aufgehen.

    Kittel und Kempf werden im Laufe der Saison noch Einsätze bekommen, bei Demidov und Kouhema ist dies wohl erst bei Ausfällen von Arrivierteren zu erwarten. Vielleicht sollten sie den einen oder anderen taktischen Kurzeinsatz bekommen, um sie für gute Trainingsleistungen zu belohnen.

    Mehr als im Moment geht einfach nicht.

    Und wenn dieses Niveau bis zur Winterpause auch nur annähernd beibehalten werden kann, dann wie gesagt max. 1-2 Verstärkungen. Das müssen gerade bei Veh keine großen Namen sein.

    Da ja alles finanziell auf Kante genäht scheint:

    In diesem Zusammenhang würde mich schon interessieren, ob eine anhaltende Erfolgswelle nicht den einen oder anderen potenten Hauptsponsor generieren hilft. Das ist aber eine andere Baustelle für die andere verantwortlich sind.

    Trainerstab inkl. BH und Mannschaft sind am Limit, das müssen andere im Verein noch beweisen.

  24. Heribert flucht wahrscheinlich. Die Siegprämien für die ganze Saison, einfach verfrühstückt. Herr Veh so geht das nicht!

  25. 16 Punkte. Noch ein Sieg und wir haben das Soll der Hinrunde bereits erfüllt. Sehr schön. Mal schauen, wie lange wir noch ohne Sturm spielen können, bevor es mal in die Unnerhos geht. Matmour war gar der besser Stürmer, Hoffer nur konfus und abgetaucht. Da muß in der Winterpause nachgelegt werden. Oder Friend wird vielleicht doch ne Alternative für ein paar Minuten.

    Freiburg spielte das recht gut. Immer den abkippenden Sechser doppeln und somit den Spielaufbau im Ansatz unterbinden. Prompt mußte der Ball funkelesk hinter der Mittellinie quer geschoben werden, ohne Raumgewinn. Hohe Bälle nach vorne waren wegen der Kopfballschwäche von Inui, Aigner, Hoffer prompt weg. Meier macht dann aus zwei halben Chancen zwei Klasse-Tore. Und endlich sind wir bei Ecken wieder wer.

    Andererseits: Wenn Inui seine Konterchance nutzt, gewinnen wir das Spiel auch. Einfach den Ball am Torwart vorbeilegen und reinschiessen. Oder Elfer und rot provozieren. Aber er ist eben noch kein Kagawa.

  26. tscha-bumm-kun.

    @22

    „..und gladbach zu demütischen wär gerade nach dem verlauf der letzten saison ein ganz besonderes hochlicht dieser hochlicht-saison.“

    meinte natürlich nicht die vorige, sondern die unsere letzte erstligasaison, tschuldigung.

    (wow, hab die unnerhos schon jetzt erfolgreich komplett verdrängt, danke armin!)

  27. Gladbach steht mit dem Poppes an der Wand. Die MÜSSEN gegen uns offensiv spielen. Paßt.

  28. Exilfrankfurter

    ZITAT:;In diesem Zusammenhang würde mich schon interessieren, ob eine anhaltende Erfolgswelle nicht den einen oder anderen potenten Hauptsponsor generieren hilft. Das ist aber eine andere Baustelle für die andere verantwortlich sind.

    Genau da setzt auch mein Wunsch an, aus diesem Traumstart mehr herauszuholen: Steigende Chancen auf vorzeitige, für beide Seiten verbesserte Vertragsverlängerungen der Wunschspieler und erhöhter Bock, da mitzumachen, bei Anfragen unsererseits zur Winterpause.

    Hoffentlich gegenteilig zum VW-Kostrukt, wo wohl kein Spieler mit Köpfchen mehr Lust haben dürfte, trotz Arsch voll Geld, sich von Herrn Magath bashen zu lassen.

  29. Alex war wieder mal unglaublich gut und hat uns wieder mal den A… gerettet, wie so oft!

    Aber wir müssen in der Winterpause dringend alle Kohle zusammenkratzen und einen bundesligatauglichen, gesunden (!) Stürmer verpflichten als Ersatz für OO. Immer werden wir nicht ohne Stürmer gewinnen…

  30. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ Alex war wieder mal unglaublich gut und hat uns wieder mal den A… gerettet, wie so oft!

    Aber wir müssen in der Winterpause dringend alle Kohle zusammenkratzen und einen bundesligatauglichen, gesunden (!) Stürmer verpflichten als Ersatz für OO. Immer werden wir nicht ohne Stürmer gewinnen… „

    bis zur winterpause sollte aber eigentlich der kouemaha wieder fit sein.

  31. tscha-bumm-kun.

    ich glaub unter der woche muss der takashi besonders psychologisch aufgebaut werden.

    daß er die großchance vor den augen des eigens zu seiner beobachtung angereisten japanischen nationaltrainers nicht versenkt hat, hat schwer an seinen nerven gezerrt. der arme war danach total verkrampft und bei seiner auswechslung sichtlichst am boden zerstört.

    pro biermassage für inuis seel´cher!

  32. komisch..

    einer fing an es zu schreiben und plötzlich steht es überall.

    u.a. Zambrano patzt beim 0:1

    Ich saß auf Strafraumgrenze, Augenhöhe, Reihe 8.

    Das Tor geht eindeutig auf Sorgenkind Bamba.

    Der tritt über den Ball beim Klärungsversuch.

    Kann man nicht Lanig auf IV umfunktionieren?

    Wahrscheinlich zu langsam, oder?

    Was ist mit Alexander Hien?

    Werffe?

  33. Das Interview vom Alex war klasse, als er auf die Nationalmannschaft angesprochen wurde, nur trocken antwortete ich glaube ich bin zu alt.

  34. ZITAT:

    „Das Tor geht eindeutig auf Sorgenkind Bamba.

    Der tritt über den Ball beim Klärungsversuch.“

    bitte kein Anderson-Bashing. Danke.

  35. Die Methode Frankfurt zu durchschauen ist die eine Sache, das dazu notwendige Personal mit den richtigen Technikern zu haben die andere. Aus der Lethargie aufzuwachen und dann sofort den Ausgleich zu erzielen, nur um Augenblicke später den Siegtreffer zum 2:1 dran zu hängen beweist den Charakter und die Stärke dieser Eintracht. In den vergangenen Spielzeiten hätten wir so ein Spiel sang und klanglos verloren.

  36. Gude

    sehr guter Eingangsbeitrag. Auch mich beruhigt, dass solche Spiele (noch) gewonnen werden können.

    Bruno geht schon IV und Stürmer casten. Lieber einen Kracher als 2 laue.

  37. Was hat das mit Bashing zu tun?

    Mach Dir erstmal klar, was der Begriff bedeutet.

    Ich habe hier niemand beschimpft.

  38. Andersson ist derzeit von der Rolle und ich wollte über Alternativen diskutieren.

    Aber was solls… andere nennen das hat Bashing in ihrer ganz eigenen Sprache…

  39. Eigentlich müsste ich noch zu meinem Satz noch “Und dies 90 Minuten durchzuhalten eine ganz andere Sache“ ergänzen.

  40. ZITAT:

    “ Was hat das mit Bashing zu tun?

    Mach Dir erstmal klar, was der Begriff bedeutet.

    Ich habe hier niemand beschimpft. „

    Was genau macht Anderson denn zum „Sorgenkind“?

  41. schon a bisserl traurig, wie hier schon wieder vereinzelt der austausch von spielern gewünscht wird.

    leudeleude.

    die truppe beschert uns gerade das beste, was wir lange sehen durften. sie hat bewiesen dass sie es kann.

    also freut euch und lasst die jungs kicken.

    jeder einzelne hat dazu beigetragen. es gab auch schon gute und sehr gute szenen von ihm. und bis zum winter wird der armin ihn noch besser gemacht haben.

  42. Zitat:

    „…entschloss sich Caligiuri zu einer kleinen schauspielerischen Einlage. Minutenlang spielte er nach einem Zweikampf den sterbenden Schwan, lies sich theatralisch noch auf dem Spielfeld behandeln, um dann kurze Zeit später wieder quicklebendig am Geschehen teilzunehmen.“

    Ja, und das Abseitstor von Inui…… nach den beiden Aktionen haben wir die Jungs nach vorne gepeitscht und die Jungs haben verstanden und den Schalter umgelegt, also reine Kopfsache, einfach mal ein Schippchen drauf gelegt.

  43. ZITAT:

    “ Ansonsten bitte ich Herrn Schwegler demütigst um Entschuldigung hinsichtlich meiner früheren Einschätzung seiner Leistungs- und Leidensfähigkeit. „

    Ich auch. Dachte nach der Tasmanensaison, er sei ein Weichei. Umso unerklärlicher, dass er damals gespielt hat wie eins.

  44. Kann sich eigentlich noch jemand daran erinnern das beim Demidovdeal eine Nachzahlung im Fall der CL-Qualifikation vereinbart wurde und wie hierzulande darüber gelächelt wurde ob Brunos Cleverness?!

    Ich will ja jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber könnte echt teuer werden diese Saison!

  45. tscha-bumm-kun.

    ZITAT:

    “ schon a bisserl traurig, wie hier schon wieder vereinzelt der austausch von spielern gewünscht wird.

    leudeleude.

    die truppe beschert uns gerade das beste, was wir lange sehen durften. sie hat bewiesen dass sie es kann.

    also freut euch und lasst die jungs kicken.

    jeder einzelne hat dazu beigetragen. es gab auch schon gute und sehr gute szenen von ihm. und bis zum winter wird der armin ihn noch besser gemacht haben. „

    +1

  46. ZITAT:

    “ Andersson ist derzeit von der Rolle und ich wollte über Alternativen diskutieren.

    Aber was solls… andere nennen das hat Bashing in ihrer ganz eigenen Sprache… „

    Der Boccia ist ein sensibler Schöngeist. Bei ihm muss man sehr vorsichtig formulieren.

  47. ZITAT:

    „Was genau macht Anderson denn zum „Sorgenkind“? „

    Die Tore, die er verschuldet. Der nette Kerl, der sympathische, mit der guten Einstellung, den ich gerne mag.

  48. Ich gebs zu: Ich habe auch immer gesagt deas der Meier zu gut für die Unnerhos und zu schlecht für die Oberhos ist.

    Ich verneige mich ganz offiziell vor ihm und bitte um Entschuldigung. Der spielt die zweite Klassesaison hintereinander.

    Alex Meier Fussballgott (Dass ich das mal schreibe, unglaublich)

  49. Mein Gott, der Boccia hat nur Bezug genommen. Ihr Vollblinden.

  50. Willst Du Eintracht unten sehn, musst Du die Tabelle drehn.

    (Tirili)

  51. ZITAT:

    “ 16 Punkte. Noch ein Sieg und wir haben das Soll der Hinrunde bereits erfüllt. „

    27 Punkte. Das Minimum, was man in einer Hinrunde braucht.

  52. ZITAT:

    “ Willst Du Eintracht unten sehn, musst Du die Tabelle drehn. „

    Hihi.

  53. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 16 Punkte. Noch ein Sieg und wir haben das Soll der Hinrunde bereits erfüllt. „

    27 Punkte. Das Minimum, was man in einer Hinrunde braucht. „

    Meine Rede!

    Und ich war es auch, der Anderson verteidigt hat. Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!? Ist es typisch Hessisch, Frankfurterisch, immer einen herauszusuchen, der es doch (noch) nicht 100% richtigt gemacht hat???

    Oder andersrum: wo gehobelt wird, da fallen Späne!

  54. „Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!?“

    Nö. Das reicht nicht, meiner Meinung nach.

  55. ZITAT:

    “ Das Interview vom Alex war klasse, als er auf die Nationalmannschaft angesprochen wurde, nur trocken antwortete ich glaube ich bin zu alt. „

    Die N11 ist auch zur Zeit im offensiven MF so stark besetzt, dass einfach keine Planstelle frei ist.

  56. Ich kann das alles immer noch nicht so richtig, dass meine Eintracht die erste Liga aufmischt. Für einen Jungspund, wie mich, der selbst Fußball 2000 nur vom Hörensagen kennt ist das alles noch so unwirklich.

  57. ZITAT:

    “ Ich kann das alles immer noch nicht so richtig, dass meine Eintracht die erste Liga aufmischt. Für einen Jungspund, wie mich, der selbst Fußball 2000 nur vom Hörensagen kennt ist das alles noch so unwirklich. „

    Tja. Alles schon mal dagewesen:-) Nur weniger Zuschauer hatte mer

  58. Bin mal auf die kicker-Punkte gespannt.

    Pirmin uebrigens nur mit ner 3 im Fachmagazin….

    Die Idee, am letzten Transfertag noch Adler und Huszti gegen Hildebrand und Salihovic zu tauschen, hat sich ja jetzt schon gelohnt…..

  59. ZITAT:

    “ Mein Gott, der Boccia hat nur Bezug genommen. Ihr Vollblinden. „

    tja, Heinz, dazu müsste man lesen und verstehen können. Das scheint nicht jedem gegeben, ausser deutschen Anwälten.

  60. „Aber die Eintracht hat ja zum Glück Alex Meier“

    Das ist einer der Unterschiede, die ich zu der Mannschaft der letzten Jahre sehe. Wir haben ihn, zum Glück, ja, aber es gibt jetzt halt auch Alternativen, die es so vorher nicht gab. Und wenn die mal nicht treffen, trifft unser Fußballgott Alex, der mit jeder Saison besser zu werden scheint.

    Wir sind variabler, unberechenbarer geworden. Dennoch konnte man in der 1.Hz. sehen, dass auch dieser Vorteil durch einen gut stehenden Gegner zunichte gemacht werden kann. Obwohl, ich fand, dass wir in der 1.Hz. läuferisch und in den Zweikämpfen nicht so stark waren, wie in den Spielen zuvor. Das Spiel war teils zu statisch, wenig Bewegung, das lässt sich halt auch einfacher verteidigen. Aber diese Truppe ist im Moment jederzeit in der Lage, richtig Gas zu geben, das macht unglaublich viel Spaß. Selbst eine gegen uns gut stehende Mannschaft macht unter Dauerdruck mal Fehler und die werden von uns derzeit gnadenlos ausgenutzt. Ausnahmen (Inui’s Großchance) bestätigen die Regel, die von mir aus bis zum Ende der Saison bestehen bleiben kann, hehe…

  61. ZITAT:

    „Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!? „

    genau. Alles toll. Und über das, was man verbessern könnte, reden wir lieber nicht.

  62. 1. Euphorie!

    2. Dass ich das nochmal erleben darf: wenigstens hin und wieder gefährliche Standards! Da sollte es immer heissen: „Ohkickbar“

    3. Die Leistung ist umso höher zu bewerten, weil wir praktisch zu zehnt spielen. Hoffer kann man ja wohl nicht mitzählen. Er ist technisch und kämpferisch einfach zu schlecht, da nützt auch ein einziger lichter Moment in Nürnberg nix. Wir brauchen Billy, sonst meinetwegen Alex nach vorne und Matmour/Kittel rein.

    4. Vorschlag, soll kein Gemecker sein: Es fiel auf, dass die Eintracht in den beiden ersten Halbzeiten gegen BVB und Freiburg merkwürdig verhalten war. Die Aggression („gallig“) und das Pressen und die Extra-Laufarbeit kamen immer erst in der 2. HZ nach Rückstand auf. Könnten wir das nicht mal von Anfang an machen (wie die Freiburger am Sonntag bei uns)?

  63. Im Spielaufbau ist Bamba tatsächlich stärker als Zamba. Aber diese Böcke nach hinten.

    ZITAT:

    „Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!?“

    Nicht, wenn man sich weiter verbessern will. Siehe Methode Sammer. Sonst wird alles schlechter und schlechter und schlechter.

  64. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!? „

    genau. Alles toll. Und über das, was man verbessern könnte, reden wir lieber nicht. „

    Sorry, ich weiss halt, wo ich herkomme :-p

    Aber mal im Ernst: wenn beim Fußball keine Fehler gemacht würden, hätten wir totlangweilige Spiele. Und wenn Anderson keine Fehler machen würde, wäre er nicht bei Eintracht Frankfurt gelandet!

    Besser machen kann man immer etwas, genauso wie es immer etwas zu kritisieren gibt. Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird. Da ist es mir dann auch egal, ob die Nikolov (ja, das gab es auch schon), Anderson, Meier oder Köhler heissen.

  65. ZITAT:

    “ Im Spielaufbau ist Bamba tatsächlich stärker als Zamba. Aber diese Böcke nach hinten.

    ZITAT:

    „Mein Gott: reicht es nicht aus, auf die Tabelle zu schauen und es gut sein zu lassen!?“

    Nicht, wenn man sich weiter verbessern will. Siehe Methode Sammer. Sonst wird alles schlechter und schlechter und schlechter. „

    Na, halt für den Moment. Mir gelingt es gut, einfach mal inne zu halten, die Tabelle zu genießen und doch zu wissen, dass man jetzt nicht ausruhen darf.

  66. Meier ganz klar Mann des Tages! Man hat in diesem Spiel sehen können, dass die Eintracht nicht von ein oder zwei Spielern abhängig ist. Dies zeigt auch, dass man diese Saison eine Super Truppe geformt hat und das Armin Veh seien Stempel aufgesetzt hat.

    Dennoch sollte man von den Jungs auch nicht zu viel erwarten auch wenn es momentan rosig läuft. Wenn man am Ende des Tages einen einstelligen Tabellenplatz erreicht, wäre die Saison als ein voller Erfolg zu bewerten.

  67. ZITAT:

    „Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird.“

    es macht halt ausser Anderson derzeit keiner grobe Fehler. Sollen wir Trapp kritisieren, damit der arme Anderson geschont wird?

  68. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird.“

    es macht halt ausser Anderson derzeit keiner grobe Fehler. Sollen wir Trapp kritisieren, damit der arme Anderson geschont wird? „

    wie wäre es mit Jimmy?

  69. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird.“

    es macht halt ausser Anderson derzeit keiner grobe Fehler. Sollen wir Trapp kritisieren, damit der arme Anderson geschont wird? „

    wie wäre es mit Jimmy? „

    der ist eh wieder draussen nächstes Spiel. Zurecht.

  70. Die Beine von Jessica

    zu anderson:

    bitte ihm sagen, dass es OK (wirklich: OK!) ist , den ball auch einfach mal schildenfeldmässig nur wegzuhauen.

    klar – wir spielen fußball, aber wenn es pressiert, ist das lange holz nicht unter todesstrafe verboten…

    (die letzten 5 minuten im dortmundspiel haben mich echt gesundheitlich belastet).

    wenn das dann passiert, soll das publikum gefälligst auch applaudieren!

    ich würde das tun!

  71. Jimmy im 4-2-3-1 als einzige Spitze. Irgendwie erinner ich mich da an den Beginn der Unnerhos-Saison……

  72. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird.“

    es macht halt ausser Anderson derzeit keiner grobe Fehler. „

    Das wird Zambrano oder Oczipka sicherlich freuen, zu lesen.

  73. Die Sky-Zusammenfassung zeigt leider die beiden Abseitstore nicht. Ab wann und wo gibt’s den Sportschau-Bericht online? Auf http://www.sportschau.de finde ich nur Bilder.

  74. Es gibt viele Bedingungen, ohne die wir jetzt nicht 16 Punkte hätten. Eine, vielleicht etwas unterschätzte ist, dass wir Kevin Trapp hinten drin haben. Endlich mal wieder ein richtiger Torwart, ein richtig guter. Einer , der nicht nur gelegentlich mal eine 100%ige verhindert, sondern auch bei den schwierigen, aber haltbaren zuverlässig ist, ein Tormann, der auch mal einen Flankenball abfängt (wann gab es das zuletzt?) und eine unglaublich starke Präsenz ausstrahlt. Der darf sich nicht verletzen.

  75. ZITAT:

    “ Es gibt viele Bedingungen, ohne die wir jetzt nicht 16 Punkte hätten. Eine, vielleicht etwas unterschätzte ist, dass wir Kevin Trapp hinten drin haben. Endlich mal wieder ein richtiger Torwart, ein richtig guter. Einer , der nicht nur gelegentlich mal eine 100%ige verhindert, sondern auch bei den schwierigen, aber haltbaren zuverlässig ist, ein Tormann, der auch mal einen Flankenball abfängt (wann gab es das zuletzt?) und eine unglaublich starke Präsenz ausstrahlt. Der darf sich nicht verletzen. „

    Doch, nur nicht laengerfristig. Gefuehlt war Oka ja immer am staerksten, wenn er als Ersatz fuer ein paar wenige Spiele reinkam ;)

    Aber ansonsten stimm ich dir zu. Vor allem die Souveraenitaet in Halbzeit 1 bei einem hohen, langen Ball da auf den 11er Punkt rauszugehen und im Gewuehl den Ball sicher fangen und sofort einen Gegenzug einlaeuten – So muss das sein…

  76. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „Ich mag nur nicht, wenn sich auf einzelne Leute eingeschossen wird.“

    es macht halt ausser Anderson derzeit keiner grobe Fehler. „

    Das wird Zambrano oder Oczipka sicherlich freuen, zu lesen. „

    haben die denn solche Fehler produziert wie Anderson?

  77. ZITAT:

    „haben die denn solche Fehler produziert wie Anderson? „

    Willst Du wirklich aufrechnen?

  78. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „haben die denn solche Fehler produziert wie Anderson? „

    Willst Du wirklich aufrechnen? „

    lieber nicht, würde schlimm ausgehen für Anderson.

  79. Ich finde, das Spiel gestern hat gezeigt, dass das Eintrachtspiel ein sehr gut funktionierender Organismus ist, der durch ein klemmendes Rädchen auch aus dem Tritt gebracht werden kann.

    Bis zur Auswechslung von Hoffer waren in vorderster Front die Verbindungswege unterbrochen und das komplette Spiel gelähmt. Nach der Auswechslung kippte der Spielverlauf sehr unmittelbar.

    Den Anderssonkritikern würde ich empfehlen einmal zu untersuchen welch wichtige Rolle dieser gerade in diesem Organismus hat, auch wenn er noch zu viele Unkonzentriertheiten hat.

    Ich hoffe, dass er diese mit wachsender Bundesligaerfahrung besser in den Griff bekommt.

    Für mich strahlt er eine völlig andere Präsenz aus als Demidov.

    Pro Anderson.

  80. ZITAT:

    „lieber nicht, würde schlimm ausgehen für Anderson. „

    Knappe Niederlage nach hartem Kampf vielleicht, aber sicher kein Debakel. :-)

  81. ZITAT:

    “ ZITAT:

    „lieber nicht, würde schlimm ausgehen für Anderson. „

    Knappe Niederlage nach hartem Kampf vielleicht, aber sicher kein Debakel. :-) „

    verloren ist verloren

  82. ZITAT:

    “ verloren ist verloren „

    Ach, auf einmal…

  83. Einigen wir uns beim harten Duell Bamba gg. Zamba + Okapi auf unentschieden?

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    „lieber nicht, würde schlimm ausgehen für Anderson. „

    Knappe Niederlage nach hartem Kampf vielleicht, aber sicher kein Debakel. :-) „

    verloren ist verloren „

    Bin ich froh, dass Scharner an uns vorüber ging…..:^°

  85. Zwei dumme Schuljungenfehler, die umgehend und direkt zu Gegentoren führten. Relativiert Ihr ruhig weiter herum.

  86. ZITAT:

    “ Für mich strahlt er eine völlig andere Präsenz aus als Demidov.

    Pro Anderson. „

    Demidov strahlt bisher nur von der Bank. Da isses immer etwas dunkler.

    ;-)

    Nein im Ernst, Bamba ist gar nicht schlecht, gerade in der Spieleröffnung. Nur diese Böcke sind halt Gift für die Nerven des ohnehin nervösen Anhängers.

  87. Gordon Schildenfeld….

  88. Abschlag Trapp, Meier stoppt ihn mit der Sohle tot, dreht sich im Fallen und spielt denn Ball blind raus über 20 Meter auf den Punkt zu Aigner.

    Ich habe genug gesehen die Saison, ich will nur noch Noergler und schweissfuss lesen.

  89. 33 Kickerpunkte. Ein Desaster. Ich tauge offensichtlich nicht zum Manager.

  90. @ 69 Mo

    Zitat:

    Dennoch sollte man von den Jungs auch nicht zu viel erwarten auch wenn es momentan rosig läuft. Wenn man am Ende des Tages einen einstelligen Tabellenplatz erreicht, wäre die Saison als ein voller Erfolg zu bewerten.

    Genau meine Meinung! Ich tippe auf Platz 8-10. Das wäre wirklich keine Schande!

  91. ZITAT:

    “ Ich tippe auf Platz 8-10. Das wäre wirklich keine Schande! „

    Nein.

    Wenns noch besser kommt, nehm ich’s mit.

  92. ZITAT:

    Genau meine Meinung! Ich tippe auf Platz 8-10. Das wäre wirklich keine Schande! „

    Ich will nach Europa mit der Eintracht, wenn nicht jetzt wann dann ?

  93. OT: 56 Punkte beim kickermanager. Persönlicher Rekord. Danke, Reuss, dass Geld Punkte macht.

  94. Wenn man das Potenzial der Konkurrenz betracht, findet man aber nicht viele Teams, die zwingend vor uns landen.

    Bayern, Dortmund, Hannover, Schalke, Leverkusen.

    Wer wird Sechster ?

  95. @93

    Zustimmung.

    Habe auch grade mal auf die „Wer wird Deutscher Meister“-Wettquoten geschaut, da sind wir hinter Bayern, Dortmund und Schalke alleine auf Platz 4, vor dem ganzen Rest. Irre….

  96. Gutes Spiel gegen den BVB und schwer gehabt gegen die Freiburger, ganz so wie erwartet.

    Die Art wie man sich vor allem bei letzterer wehrte, ist sehr schön, und eigentlich mehr als ich erwartete.

    So Spiele werden wir nun öfters haben. (obwohl, unser erstes dieser Art hatten wir ja schon gegen Nürnberg).

    Gladbachs Defensive ist ja nicht mehr was sie mal war, aber Favre ist über Nacht nicht blind geworden, und Slomkas Hannover wird auch nicht mit auf-sie-mit-Gebrüll uns in die Karten spielen.

    Da kommt diese lange Woche, und die N11-Pause später gerade recht, um selbst einbisserl am was-wenn zu basteln.

    Zu Anderson…gut, musste ich auch öfter mal die Luft anhalten gestern, aber nur weil stellenweise seine Unsicherheit zu spüren war.

    Es fehlten ihm freie Anspielstationen, und die Versuche von hinten heraus die Freiburger etwas weniger kompakt zu bekommen, klappten wegen deren Diziplin auch kaum.

    Später ging er aber selbst auch stellenweise sehr weit mit nach vorne, und schuf so Raum für einen freien Mitspieler hinter sich (zu dem dann der nächste pass kam). Das mit der durchgehenden Konzentration aufs Spiel (und weniger auf sich selbst) muss aber besser werden.

    ….und dass er sich in Gladbach früher nicht durchsetzten konnte, nun ja, wer hier hätte ihn denn weshalb einem Dante vorgezogen, mal ehrlich.

    Kurz mal von außen betrachtet: wir haben eine solala IV und so gut wie keinen Sturm (atm), aber ein übervolles Mittelfeld, also fast nur eine Rumpftruppe…und haben damit eine solche Ausbeute bisher erzielt; noch mal und noch tiefer, Hut ab!

    Umso sträflicher wäre es, dann in der Winterpause nicht noch mal bei Sturm/IV nachzubesseren. Alles andere wäre unverständlich, und würde zeigen, dass manche dann doch mal garnichts aus der Rückrunde der Schande gelernt haben.

    Hoffer tatt mir einbisserl leid, das war –mehr als sonst- so garnicht sein Spiel gestern, dass aber einige Honks um mich herum ausgerechnet Friend für ihn drin haben wollten…äh ja, es geht halt doch noch immer etwas schlechter.

  97. Deutscher Meister wird nur die SGE

  98. ZITAT:

    “ OT: 56 Punkte beim kickermanager. Persönlicher Rekord. Danke, Reuss, dass Geld Punkte macht. „

    76 Punkte!!! Das hatte ich glaube ich in all den Jahren noch nicht. Ärgerlich nur, dass der kicker am Freitag den Ausfall von Langkamp (Augsburg) vorraussagte. Sonst wären es sogar 87 geworden…

  99. ZITAT:
    “ @93
    Zustimmung.

    Habe auch grade mal auf die „Wer wird Deutscher Meister“-Wettquoten geschaut, da sind wir hinter Bayern, Dortmund und Schalke alleine auf Platz 4, vor dem ganzen Rest. Irre…. „

    Mit was für ner Wettquote?

  100. ZITAT:

    „Vorschlag, soll kein Gemecker sein: Es fiel auf, dass die Eintracht in den beiden ersten Halbzeiten gegen BVB und Freiburg merkwürdig verhalten war. Die Aggression („gallig“) und das Pressen und die Extra-Laufarbeit kamen immer erst in der 2. HZ nach Rückstand auf. Könnten wir das nicht mal von Anfang an machen (wie die Freiburger am Sonntag bei uns)? „

    Es könnte aber auch sein, dass DO und FR bessere 6er haben als die Mannschaften davor bzw. welche die besser auf unsere eingestellt sind. Und dass es wahnsinnig aufreibend ist gegen Rode und Schwegler zu spielen und die dann ned mehr können und z.B. wie Schuster sogar runter müssen weil sie so fertig sind dass sie nicht mal mehr zum Kopfball gegen Meier hochhüpfen können.

  101. Honigstein schreibt doch. Über Klopps Gesicht. Anlass war wohl ein Spiel mit unserer Beteiligung.

    http://www.guardian.co.uk/foot.....e-dortmund

  102. Ach was. Geil.

  103. ZITAT:

    “ Abschlag Trapp, Meier stoppt ihn mit der Sohle tot, dreht sich im Fallen und spielt denn Ball blind raus über 20 Meter auf den Punkt zu Aigner.

    Ich habe genug gesehen die Saison, ich will nur noch Noergler und schweissfuss lesen. „

    Wo sind die eigentlich? Schwelgen im Selbsthass ob der Meier-Tore?

  104. ZITAT:

    Ich will nach Europa mit der Eintracht, wenn nicht jetzt wann dann ? „

    Das letzte Mal war ich über den Pokal dort, Fällt heuer flach.

  105. […] den Klassenerhalt sicher im Gepäck haben. Selbst Spiele gegen Freiburg werden doch noch gewonnen. Zur Freude des Blog-G. Danach dann Zeit für die üblichen Phrasen: Der dreckige Sieg, wenn man solche Spiele gewinnt ist […]

  106. Ui, 80 Punkte beim Manager! Nur Platz 2….erinnert mich an irgendwas….

  107. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich will nach Europa mit der Eintracht, wenn nicht jetzt wann dann ? „

    Das letzte Mal war ich über den Pokal dort, Fällt heuer flach. „

    Diesmal wird es über die Schale ;-)

  108. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ich will nach Europa mit der Eintracht, wenn nicht jetzt wann dann ? „

    Das letzte Mal war ich über den Pokal dort, Fällt heuer flach. „

    nur CL zählt, anyway, alles ist drin

  109. Wenn, dann über so ne bescheuerte Quali. Mit dem Geiselgangster-Bus nach Moldawien, das hätte was. „Jörg, pissen!“

  110. Es war doch so gestern: sobald ein Framkfurter Spieler den Ball hatte stürzten sich 3-4 Freiburger Spieler

    auf den Ballführenden. So war das natürlich unheimlich schwer für die Eintracht. Gerade auch für Inui der mir zudem etwas platt vorkam (durch die Englische Woche). Das wird schon wieder!

  111. ZITAT:

    “ Wenn, dann über so ne bescheuerte Quali. Mit dem Geiselgangster-Bus nach Moldawien, das hätte was. „Jörg, pissen!“ „

    Peter Maffey-Tours. 34 Stunden am Stück ‚Und es was Sommer‘.

  112. @ 108

    Wie fies. Ein Auszug mit 2 Tippfehlern.

  113. Happy Birthday Tommy K.!

  114. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @93

    Zustimmung.

    Habe auch grade mal auf die „Wer wird Deutscher Meister“-Wettquoten geschaut, da sind wir hinter Bayern, Dortmund und Schalke alleine auf Platz 4, vor dem ganzen Rest. Irre…. „

    Mit was für ner Wettquote? „

    51:1

    Glaube vor Saisonbeginn wars 501:1

  115. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wenn, dann über so ne bescheuerte Quali. Mit dem Geiselgangster-Bus nach Moldawien, das hätte was. „Jörg, pissen!“ „

    Peter Maffey-Tours. 34 Stunden am Stück ‚Und es was Sommer‘. „

    Stimmt, da komm man ja auch durch Rumänien.

  116. Wenn wir gegen Gladbach gewinnen, erkläre ich den Kampf um die Europapokalplätze hiermit für eröffnet.

    Wenn wir nicht gewinnen, dürfen wir gerne noch ein paar Punkte gegen den Abstieg sammeln (mit wieviel Punkten nach der Hinrunde kann man noch absteigen ?).

  117. Nach Moldawien? Sieht wir schon durch?!

    Da miete ich mir ne alte Cessna mit Dachgepäckträger.

  118. Also, ich wäre mit UEFA-Cup in der Saison sehr zufrieden. Wenn die Jungs mehr machen, nur zu. Noch 20 Punkte gegen den Abstieg sammeln, dann kann man neue Ziele aufrufen.

  119. Guter Eingangsbeitrag, Stefan. Es hätte auch schnell 0-3 stehen können. Wie die Mannschaft dann aber zurück kam ist etwas, was mir völlig fremd ist. Nicht mehr die Eintracht, die ich kenne.

  120. ZITAT:

    “ Stimmt, da komm man ja auch durch Rumänien. „

    Wir können ja vorsorglich am Donnerstag ’ne Stunde früher los und schonmal die Route abfahren.

  121. ZITAT:

    “ Honigstein schreibt doch. Über Klopps Gesicht. Anlass war wohl ein Spiel mit unserer Beteiligung.

    http://www.guardian.co.uk/foot.....e-dortmund

    `Count Kloppula` – hihi

    und es gilt immer noch:

    `Frankfurt, on the other hand, couldn’t be sitting more prettily if the Commerzbank-Arena seats were lined with hand-painted Goyard leather: second in the table, unbeaten and entertaining in the extreme. ´

    very amusing, der herr honigstein :)

  122. ZITAT:

    “ … (mit wieviel Punkten nach der Hinrunde kann man noch absteigen ?). „

    Mit 27 soll das angeblich noch gehen. Hab‘ ich mal gehört.

  123. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Stimmt, da komm man ja auch durch Rumänien. „

    Wir können ja vorsorglich am Donnerstag ’ne Stunde früher los und schonmal die Route abfahren. „

    Das wär der erste Bus, den sie dort nicht klauen, sondern uns aus Mitleid einen besseren hinstellen.

  124. Spielen wir international, verschiebe ich wieder Autos für Freude.

  125. ZITAT:

    “ verschiebe ich wieder Autos für Freude. „

    Horizontal wie vertikal.

    Und vor dem Pressing bitte Gefahrstoffe ordnungsgemäß entsorgen.

  126. ZITAT:

    “ Anhören lohnt sich :)

    http://soundcloud.com/bernhard.....rchen-geht

    Er ist und bleibt halt ein unverbesserlicher Realist, der bernie.

  127. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ verschiebe ich wieder Autos für Freude. „

    Horizontal wie vertikal.

    Und vor dem Pressing bitte Gefahrstoffe ordnungsgemäß entsorgen. „

    Ja klar und dann gemütlich defensiv vorrücken!

  128. Was machen wir denn jetzt mit Hoffer?

    Überlege mir mal was bei einem Stück Apfelkuchen.

  129. Blick über den Stacheldraht:

    Die Angerer hat sich gestern beim Gegner entschuldigt, dass ihre Mannschaft (!) noch in der Nachspielzeit auf SIeg gespielt hat und die Bajramaj tatsächlich den Siegtreffer für den FFC erzielte. In anderen Berichten heißt es, dass die gnädige Frau Nationalfußballlehrerin das Stadion vor Abpfiff verlassen habe und von der Eskalation gar nichts mitbekommen habe.

    http://mobil.morgenpost.de/spo.....l?emvcc=-3

  130. @Ekrot

    Eine Gegenspielerin für 8 Monate außer Gefecht zu setzen ist ja mal ne ganz üble Nummer.

  131. ZITAT:

    “ @Ekrot

    Eine Gegenspielerin für 8 Monate außer Gefecht zu setzen ist ja mal ne ganz üble Nummer. „

    Ich habe die Szene gesehen. Es war nicht so. Es geschah ohne fremde Einwirkung.

  132. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Ekrot

    Eine Gegenspielerin für 8 Monate außer Gefecht zu setzen ist ja mal ne ganz üble Nummer. „

    Ich habe die Szene gesehen. Es war nicht so. Es geschah ohne fremde Einwirkung. „

    nö, war ein Foul, grobes Niedertreten von hinten. Da hast du nicht genau hingesehen.

  133. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @Ekrot

    Eine Gegenspielerin für 8 Monate außer Gefecht zu setzen ist ja mal ne ganz üble Nummer. „

    Ich habe die Szene gesehen. Es war nicht so. Es geschah ohne fremde Einwirkung. „

    nö, war ein Foul, grobes Niedertreten von hinten. Da hast du nicht genau hingesehen. „

    Hallo?

  134. Sie im Rasen hängen geblieben bei einem unbedeutenden Zweikampf im Mittelfeld.

  135. Ah so..Wieso schreiben die dann alle von Frustfoul?

  136. ZITAT:

    “ Ah so..Wieso schreiben die dann alle von Frustfoul? „

    Ich lüge doch nicht! Ich mag die doch. Zeigt mir die Szene bitte noch einmal, vielleicht bin ich wirklich blind.

  137. Ich glaubs dir ja Albert. Ich hab ja nix gesehen. Die ganze Presse schrob das das..

  138. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah so..Wieso schreiben die dann alle von Frustfoul? „

    Ich lüge doch nicht! Ich mag die doch. Zeigt mir die Szene bitte noch einmal, vielleicht bin ich wirklich blind. „

    vielleicht irre ich mich, habe das nur so aus dem Augenwinkel beobachtet.

  139. Sorry, nehme alles zurück, habe es ohne Ton gesehen (aber mit Gebärdensprache), da sah es nicht nach bösem Foul aus…

    http://www.sportschau.de/fussb.....index.html

  140. Die Szene wurde gestern in der Hessenschau gezeigt. Dort kann man sie bestimmt noch mal ansehen.

    Die Gegenspielerin kommt von hinten und tritt zu. Dass dabei möglicherweise die Kreuzbänder reissen, ist nicht zwingendes Muss, eine Verletzung aber billigend in Kauf genommen.

    Die Geschichte vorher hätte man eleganter lösen können…..Spielabbruch, Neuansetzung…..

  141. ALEX MEIER FUßBALLGOTT!!!

    Schaue mir wieder und wieder das Tor zum 1:1 an. Wahnsinn. Werde es evtl. als Wixxvorlage abspeichern.

    Die bei Sky haben übrigens keine Ahnung http://www.sky.de/web/cms/de/v.....8577605001

  142. Hm,meines Erachtens normales Foul. Die knickt halt unglücklich weg.

  143. @Eselrennen

    Verkettung unglücklicher Umstände.

    „Dummer“ Unfall der beiden Potsdamerinnen, dann unnötig von Fr. Schiedsrichterin nach dem Schock nochmal anzupfeifen, wodurch der Frankfurter Siegtreffer entstand, hierauf eigentlich Allerweltsfoul mit Verletzungsfolge Bajramai. Das Foul durchaus Frust aber nicht so, dass sie ihr den Blinddarm rausnehmen wollte. Der Breisgauer gestern war das üblere Frustfoul und da ging`s gut…

  144. jo, kein schlimmes Foul. Einfach nur blöd umgeknickt.

  145. ZITAT:

    “ Die Szene wurde gestern in der Hessenschau gezeigt. Dort kann man sie bestimmt noch mal ansehen. „

    Man kann auch einfach das Mutterschiff gucken.

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

  146. ZITAT:

    “ @Eselrennen

    Verkettung unglücklicher Umstände.

    „Dummer“ Unfall der beiden Potsdamerinnen, dann unnötig von Fr. Schiedsrichterin nach dem Schock nochmal anzupfeifen, wodurch der Frankfurter Siegtreffer entstand, hierauf eigentlich Allerweltsfoul mit Verletzungsfolge Bajramai. Das Foul durchaus Frust aber nicht so, dass sie ihr den Blinddarm rausnehmen wollte. Der Breisgauer gestern war das üblere Frustfoul und da ging`s gut… „

    Seh das gestern nicht als Frustfoul von dem Freiburger. Hat er auch ganz gut später im SWR noch erklärt, der ist genauso ungelenk zum Ball gegangen wie es der MO auch schon öfters gemacht hat, der hat den Zambrano einfach nicht gesehen, Rot ist korrekt, weil es schon übel ausgehen konte, aber war glaube ich keine Absicht, der war auch nochmal in der Kabine von der Eintracht und hat sich entschuldigt.

    Zum Frauenfussball gestern, die hätte einfach das Spiel abpfeifen sollen, so bleibt ein übler Nachgeschmack, wobei ich auch nicht weiß ob es nicht sportlicher vom FSV gewesen wäre sich einfach nur noch den Ball zuzuschieben, wobei gewinnen will ja jeder.

  147. Also ich finde, die hätte einfach das Spiel abpfeifen sollen. Das muss ja mal gesagt werden.

  148. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Die Szene wurde gestern in der Hessenschau gezeigt. Dort kann man sie bestimmt noch mal ansehen. „

    Man kann auch einfach das Mutterschiff gucken.

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Sodom und Gomorra!

    Kerngeschäft und so…..;-)

    FSV?

    Der FFC ist noch nicht mal aus dem FSV hervorgegangen, sondern aus der Damenabteilung der SG Praunheim. just my 2 cents…..

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ah so..Wieso schreiben die dann alle von Frustfoul? „

    Ich lüge doch nicht! Ich mag die doch. Zeigt mir die Szene bitte noch einmal, vielleicht bin ich wirklich blind. „

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    da kann man es sich ja ansehen. sieht nach rasenhängen aus.

  150. Gegen Potse einen Nichtangriffspakt? Na klar. Und morgen fällt Manna vom Himmel.

    Btw: Der Schröder ist mir auch so richtig, richtig sympathisch. Nicht.

  151. Als ob Potsdam bei umgekehrten Vorzeichen das Stürmen eingestellt hätte. Is klar. Und sich dafür noch zu entschuldigen ist einfach nur dumm & dämlich und ein schönes Beispiel warum dieses Eselrennen niemals ernst genommen wird.

    Jedenfalls gehört dieser senile Opa aus Potsdam ganz schnell ins Altersheim.

  152. ZITAT:

    “ Man kann auch einfach das Mutterschiff gucken.

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Cool. Gibbet diese Videos immer oder nur bei Topspielen?

  153. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man kann auch einfach das Mutterschiff gucken.

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Cool. Gibbet diese Videos immer oder nur bei Topspielen? „

    Immer wenn ne DFB-Kamera vor Ort ist.

  154. @Albert C.

    Habe mich auf Mopo und FR verlassen. Auf dem FR-Video sieht es doch etwas anders aus.

  155. ZITAT:

    “ @Albert C.

    Habe mich auf Mopo und FR verlassen. Auf dem FR-Video sieht es doch etwas anders aus. „

    Vertraut dem Experten :-)

  156. Du Röster ! :-) Nein, kein Tippfehler. Es soll nicht RÖSLER heißen.

  157. Hier geht es zur Wahl zum Tor des 6. Spieltags.

    Eine Auswahl ohne den Treffer des Fußballgotts wäre nicht tragbar gewesen.

    Abstimmen!

    PS: auch hier haben die Eintracht-Spieler insgesamt die Nase vorn.

  158. so, nach mehrmaligem Ansehen – harmloses Foul, kein Grund zur Aufregung, der eine Esel ist bloss blöd umgeknickt. Albert hatte Recht, gutes Auge.

  159. Gladbach spielt jetzt auch noch E-Liga. Die werden wir überollen

  160. Hannover ist dann Schicht..

  161. ZITAT:

    “ Hannover ist dann Schicht.. „

    Unfug.

  162. Heimklatsche. Abersowasvon.. Ahnungsloser Grottenolm

  163. Du wirst auch noch aufwachen…

  164. Ich muss nur gucken wie die Brötchen sind.

  165. Wie der Meier sich diesen unangenehmen, halbhohen Flankenball mit links zurechtlegt, um ein derartig platziertes Geschoss aus der Drehung mit rechts abzufeuern, das ist schon eins der Sahnehäubchen des beautiful game gewesen. Auf einer Stufe mit dem Ding gegen den HSV vor 5 Jahren.

    @Rollover und schweissfuß: Ich bestell jetzt das Meier-Trikot. Soll ich euch nun eins mitbestellen, oder wie?

  166. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Man kann auch einfach das Mutterschiff gucken.

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....easer.html

    Cool. Gibbet diese Videos immer oder nur bei Topspielen? „

    Immer wenn ne DFB-Kamera vor Ort ist. „

    Ich hoffe, ich habe nicht nur mein schlechtes Gewissen beruhigt: mehrmals angeklickt und den Link an alle im Unternehmen geschickt. Überschrift „Nackte Sekretärin aus der Buchhaltung“.

  167. gg. Hannover werden wir nicht verlieren. Immer, wenn einer der 3 Balkonösterreicher im Ausland weilt, gibts keine Niederlage. So auch gegen Hannover. Dankt mir nicht.

  168. Ich sehe nur am 10.11. einen grauen Nachmittag auf uns zukommen….

  169. Armin Veh wird der nächste Bundestrainer“

    [Nouripour, Vorsitzender des Eintracht-Fanklubs Bundesadler]

  170. ZITAT:

    “ Unfug. Grober Unfug. „

    Schätze, spätestens bis dahin muß er die shorts wechseln.

    Hält der stärkste Anwalt nicht aus, gewissermaßen ein „untragbarer“ Zustand.

    Aber mal abwarten, sowas kann auch befreiend wirken.

  171. Auf dem Mars auf dem Mond überall ein Hesse wohnt…

    http://www.lequipe.fr/Football.....nce/316605

  172. Jedem Unfug wohnt ein Zauber inne.

    Hannover ist dann in Sicht.

  173. ZITAT:

    “ Immer, wenn einer der 3 Balkonösterreicher im Ausland weilt, gibts keine Niederlage. „

    Ausland aus Eurer oder aus unsrer Sicht?

  174. Ah,sehe gerade Gekas spielt Euroleague. Gegen Hanoi. Alles richtig gemacht Theofanis. Warst ja ein Guter.

  175. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Immer, wenn einer der 3 Balkonösterreicher im Ausland weilt, gibts keine Niederlage. „

    Ausland aus Eurer oder aus unsrer Sicht? „

    äh, aus eurer. Aus unserer wärs ja sonst immer so.

  176. Substitute United meldet gerechte 61 Punkte beim kicker und holt den Europaatlas ausm Keller.

  177. Klingt gut. Weitere 6 Punkte eingetütet.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....digen.html

  178. ZITAT:

    “ Klingt gut. Weitere 6 Punkte eingetütet. „

    Unfug.

  179. ZITAT:

    “ Ah,sehe gerade Gekas spielt Euroleague.“

    Un? Huggel hat im Landesmeisterpokal gespielt.

  180. Es reicht jetzt. Es reicht jetzt wirklich…!

  181. ZITAT:

    “ Es reicht jetzt. Es reicht jetzt wirklich…! „

    Jetzt schon?

    Ist doch erst Montag…..

  182. „“Wir sollten alle auf dem Teppich bleiben. Wir wissen, wo wir herkommen. Wir wissen auch, was unser Ziel ist. Es geht einfach nur darum, dass wir weiter hart arbeiten.“

    Vom wem ist das Zitat? Na?

  183. Von mir isses jedenfalls nich.

  184. ZITAT:

    “ Von mir isses jedenfalls nich. „

    Es ist von Heribert Meier.

  185. Wenn die Brötchen vom Watz am Sonntag schön fluid sind, dann gibt´s 3 Punkte.

  186. Habs auf youtube rausgesucht. Kann aus dieser Perspektive beim besten Willen kein Foul entdecken:

    http://www.youtube.com/watch?v.....r0#t=0m52s

  187. Es gab schon bessere Videos !

  188. Apropos Huggel (im erweiterten Sinne),

    gestern nach dem Gegentor, allgemeines Genicke über mir: „unnerm Fungel wär des so net passiert“ und „nur ahmol widder zu Null spiele“; Knaster am Rand halt.

    Fanis Internationale, wir sollten wirklich dankbar sein, dass so einer mal bei uns gespielt hat…

  189. Nicht mehr MEINE FR, wenn IV`s gebashed werden die deutlich besser sind als die dauernd hochgejazzten Krücken aus dem eigenen Stall, die diesen nach der Superrückrundede von anno dazumal endlich verlassen durften. Dafür nochmals DANKESCHÖN an Felix, den Schrecklichen.

  190. ZITAT:

    “ Es gab schon bessere Videos ! „

    Auf keinen Fall.

  191. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Es gab schon bessere Videos ! „

    Auf keinen Fall. „

    Von Dir nicht. Stimmt.

  192. manch einer sollte sich mal über die Definition von „bashing“ schlau machen. Wissen schändet nicht.

  193. oh. mann. heut ist erst montag. was für themen haben denn die bayern so in ihren foren?!

    vielleicht kann man sich da was abgucken.

  194. Selbst die New York Times kann das Meier-Bashing nicht lassen. ;-)

    “Frankfurt Beat Freiburg to Cement Second Spot

    Promoted Eintracht Frankfurt came from a goal down to beat Freiburg 2-1 on Sunday courtesy of two Alexander Meier goals to tighten their hold on second place and extend their undefeated run to six matches.”

    http://www.nytimes.com/reuters.....&_r=0

  195. Guter Spruch von Arango, „Spielen gegen den Abstieg“; nächstes 6-Punkte Spiel

    mindestens 1 Punkt ist Pflicht, wir warten nicht auf die erste Niederlage, nassmachen!

  196. Netter Volltreffer von den Ersatzspielern.

  197. ZITAT:

    “ Absolut OT , aber mich erfreut es sehr.

    http://sport.t-online.de/ryder.....0964/index

    Mich nicht, bin Tiger Wutz-Fan.

  198. ZITAT:

    “ Selbst die New York Times kann das Meier-Bashing nicht lassen. ;-)

    “Frankfurt Beat Freiburg to Cement Second Spot

    Promoted Eintracht Frankfurt came from a goal down to beat Freiburg 2-1 on Sunday courtesy of two Alexander Meier goals to tighten their hold on second place and extend their undefeated run to six matches.”

    http://www.nytimes.com/reuters.....&_r=0

    New York Times-Texte über uns! Mehr geht nicht…

  199. [Edit: copy & Paste gelöscht]

    PASST DOCH ODDER?

  200. ZITAT:

    New York Times-Texte über uns! Mehr geht nicht… „

    Meldet euch, wenn die Vogue berichtet. Vorher klick ich nicht drauf.

  201. ZITAT:

    “ ZITAT:

    New York Times-Texte über uns! Mehr geht nicht… „

    Meldet euch, wenn die Vogue berichtet. Vorher klick ich nicht drauf. „

    Vogue Italy oder Vogue Paris?

  202. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    New York Times-Texte über uns! Mehr geht nicht… „

    Meldet euch, wenn die Vogue berichtet. Vorher klick ich nicht drauf. „

    Vogue Italy oder Vogue Paris? „

    Schicke jetzt mal das Glamour-Bild des Fans an die Vogue…

  203. Eben. Da müssen wir uns deutlich verbessern. Da sehe ich Potential.

  204. Vogue Paris. Natürlich. Darunter geht es nicht.

  205. Die Eintracht – das gilt spätestens seit dieser fünften ungeschlagenen Partie in Folge – ist en vogue in Frankfurt. So sehr wie seit vielen Jahren nicht mehr.

    http://www.fr-online.de/eintra.....81698.html

  206. Albert.. Cool down. Der Krieger meint Heddernheim

  207. Demut. Ihr alle werdet noch lernen, was Demut bedeutet.

  208. Dietmar Demuth begann seine Karriere bei TuS Osdorf und wechselte später zum FC St. Pauli. Dort spielte er 1977/78 seine erste Saison in der 1. Bundesliga. 1979 wechselte Demuth zum Bundesligaaufsteiger Bayer 04 Leverkusen und war dort vier Jahre lang aktiv. 1983/84 bestritt Demuth bei Kickers Offenbach seine letzte Bundesligasaison.

  209. ZITAT:

    “ Hannover ist dann Schicht.. „

    Heinzi, wir wollen doch Meister werden. Da ist nix mit Schicht, die hauen wir weg, die sind Auswärts gar nicht so gut. Spätestens am 10.11. fahren dann 20 Tsd. Frankfurter Richtung Süden und ab dann geben wir die Tabellenspitze nicht mehr her.

  210. Der Krieger will uns demüdische. Vergiß es Baby. Die CL schaffe mer ohne dich und deine Rumpelbeiträge. Immer nur gegen den Text arbeiten. Bäh!

  211. Guude, die Herren.

    Hatte mich nach dem Abstieg abgemeldet, es ist Zeit, den selbst auferlegten Bann zu beenden.

    Schon seit einigen Wochen lese ich wieder mit, im Stadion war ich auch schon.

    Als Geburtstagsgeschenk gab’s Karten gegen Dortmund, grins.

    Warum ist die Eintracht so stark?

    Ganz einfach, Veh möchte nicht die Fehler wiederholen, die in der Vergangenheit gemacht wurden.

    Da 27 Punkte nach der Hinrunde nicht zum Klassenerhalt reichten, werden jetzt 40 Punkte bis zur Winterpause angepeilt!

    So einfach ist das.

    Und ja, Heinz hat vielleicht Recht.

    In Gladbach reicht es zu weiteren 3 Punkten, gegen Hanoi ist dann Schluss.

    Zumindest mit der Serie.

    Ach ja, Alex Meier Fußballgott!

  212. ZITAT:

    “ Netter Volltreffer von den Ersatzspielern. „

    Der war net drin. Schäm Dich, Krieger!

  213. Heinz hat recht. Ich kippe ab.

  214. Nochmal kurz zum FFC:

    http://www.fr-online.de/ffc-fr.....25868.html

    6 Monate Pause für Bajramaj. Gute Besserung.

  215. Jetzt ist die 3-Punkte Serie doch grad erst widder losgegangen.

  216. Ich sehe, es geht Euch genauso.

    Herrlich, dieses Sich Rumfläzen auf’m CL-Platz.

    Reich mir doch eben wer noch ’nen Cocktail hoch !

  217. „Alex Meier

    Bislang war es doch immer so: Frankfurts Alex Meier war irgendwie zu gut für die zweite und irgendwie zu schwach für die erste Liga (zumindest die Erstligaspitze). Nach seinen beiden Toren gegen den SC Freiburg (Endstand 2:1) hat Meier nun in sechs Spielen vier Tore erzielt und eine Vorlage gegeben. So langsam drängt sich der Verdacht auf, dass der 1,96 Meter-Mann doch ein ganz passabler Erstligakicker ist. Sagenhaft schön sein 1:1 in der 68. Minute. Eine eigentlich etwas zu scharf getretene Flanke von Kollege Oczipka ließ Meier an sich abprallen, um den Ball dann mit einem Volleyschuss aus der Drehung im Freiburger Tor zu versenken. Das 2:1 nur fünf Minuten später erzielte der Hüne gewohnt per Kopf. Er musste dafür nicht einmal hochspringen.“ http://www.11freunde.de/artike.....pieltags-2

    Da stimmen ja gleich mehrere Sachen nicht! Meier war nie zu schwach für die erste Liga. Und besonders viele Kopfballtore erziehlt er trotz 1,96m auch nicht, sondern technisch anspruchsvolle Sachen, gern per Innenrist. Alles Fotzen, außer Muddi.

  218. „Meier war nie zu schwach für die erste Liga.“

    Steht da ja auch so nicht.

  219. traber von daglfing

    ZITAT:

    “ Wenn man das Potenzial der Konkurrenz betracht, findet man aber nicht viele Teams, die zwingend vor uns landen.

    Bayern, Dortmund, Hannover, Schalke, Leverkusen.

    Wer wird Sechster ? „

    Bitte H96 und S06 streichen, dann bin ich dabei.

  220. ZITAT:

    “ „Meier war nie zu schwach für die erste Liga.“

    Steht da ja auch so nicht. „

    Ja, ich kann schon lesen, Danke. Aber zu schreiben „irgendwie zu schwach für die Erste Liga“ um dann einzuschränken (zumindest die Ligaspitze) ist doch Mummpitz und intendiert etwas anderes. Vielleicht bin ich auch nur geschädigt von so vielem Dummgeschwätz über ‚Uns Alex‘.

    Wenn man meint, dass man nach 4 Toren in 6 spielen nun doch sehen könne, dass er ein passabler Kicker sei, dann klingt das für mich so, als ob das vorher nicht zu sehen gewesen sein soll. Und das ist Quatsch.

  221. traber von daglfing

    Hier sind 2 Frankfurter in der Elf des Tages

    http://sport-dienst.fussball.d.....stages/?12

  222. Das Problem beim Meier war, dass davon ausgegangen wurde, er als technisch beschlagener und doch einsatzfreudiger Spieler werde gleichzeitig hängende Spitze, Spielmacher und Mittelfeldabräumer sein und deshalb brauche man keine weiteren guten Mittelfeldspieler, zumindest nicht zentral. So etwa wie Reus jetztes Jahr bei MG (der war Stürmer, Spielmacher und Aussen in einem). So eine Granate ist der Alex aber dann doch wieder nicht. Immer wenn er gute Mitspieler in der Offensive hatte, lief es auch bei ihm. Aber ich habe ihn in den letzten Jahren sehr, sehr oft als Alleinunterhalter und einsamen Vorturner in der Offensive erlebt. Da sah er regelmäßig shicé aus, kein Wunder. Und mit dieser Rolle versehen fällt es natürlich besonders auf, wenn er mal Formtiefs hatte (die es natürlich gab).

    Hat sich aber nie beklagt. Hätte er vielleicht mal sollen.

  223. Hanoi und S06 werden sich berappeln und uns ausstechen, jedenfalls mit vorne landen. Gute Mannschaften mit guten Trainern. Vielleicht auch Werda. Aber bei den vielen Abkackerkandidaten ist tatsächlich irgend eine Überraschung möglich. Kommt auch drauf an, wer nach Babbel und Labbadia übernimmt.

  224. Ich kann’s auch nicht lesen. Möchte da jemand etwas herauslesen, was da nicht steht?

    Sind das die Grenzen der hermeneutischen Methode?

  225. Tabellenplatzspekulationen? Nett, aber fruchtlos. Mir doch egal, wer hinter uns Zweiter wird.

  226. Ei, genau des Uffresche dadenübber, dass der AM jetzt erst wahrgenommen wird, können wir uns doch schenken. jetzt ist jetzt und heute heute.

    Wichtig: Wer mäscht die Dinger in Gladbach, damit die im Kinnergarten sich noch Gedanken über die Unnerhos machen können.

  227. ich hab ja die fr sogar abonniert und mag deren fussballberichterstattung und vor allem diesen blog ja wirklich am allermeisten, aber in einer siegesserie einen ganzen headliner aus ein, zwei fehlern unseres abwehrspielers zu machen find ich irgendwie…. tölpelhaft, sorry.

    ich find persönliche kritik kommt in etwas kleinerer typengröße bedeutend besser.

  228. Warum wird denn schon jetzt wieder von einigen rumgejault, dass gegen Hannoi die Serie reissen könnte. Aber auf der anderen Seite über Zement-Herri lästern, ihr alten Jammerlappen.. ;-)

  229. ZITAT:

    “ ich hab ja die fr sogar abonniert und mag deren fussballberichterstattung und vor allem diesen blog ja wirklich am allermeisten, aber in einer siegesserie einen ganzen headliner aus ein, zwei fehlern unseres abwehrspielers zu machen find ich irgendwie…. tölpelhaft, sorry.

    ich find persönliche kritik kommt in etwas kleinerer typengröße bedeutend besser. „

    und das will ich n i c h t verlinken.

  230. traber von daglfing

    @ 235 RF

    Also zumindest S06 spielt derzeit einen absoluten Grottenfussball. Das muss nicht zwangsläufig wieder gut gehen.

    Hanoi ok. mal sehen.

    Aber wo wir landen, wird ganz wesentlich davon abhängen inwieweit wir von Verletzungen verschont bleiben.

  231. ZITAT:

    “ @231

    Steht da nicht. Sorry. „

    Aha. Was also ist deine Lesart der Worte „So langsam drängt sich der Verdacht auf, dass der 1,96 Meter-Mann doch ein ganz passabler Erstligakicker ist.“?

  232. Wie lange hat denn eigentlich der Jermaine noch Vertrag auf Schalke?

  233. @233: Sehe ich genauso. Jetzt hat er nicht mehr die volle Last des Offensivspiels auf seinem „Buckel“ und torgefährliche wie technisch versierte Spieler an seiner Seite. Dennoch hat er für mich in den letzten 2 Jahren auch von seiner Einstellung her einen Sprung gemacht und Verantwortung übernommen. Die Kapitänsbinde hat ihm gutgetan.

  234. Ich glaube, der Meier-Alex war halt früher immer der einzige bei uns, der geradeaus laufen konnte. Das ist jetzt anders.

  235. @227: Dafür steht da, dass der Hüne Alex Meier das zweite Tor wie gewohnt mit dem Kopf gemacht hätte.

    Ich werde mich hüten zu behaupten, dass dort nur noch Fußballlegastheniker ihren Dienst nach Vorschrift ableisten und sich ansonsten im Licht vergangenen Glanzes sonnen.

  236. @ Traber, #242 (zu S06)

    Jein. Schön ist das nicht zugegeben. Aber trotz Leistung unter den Möglichkeiten haben Sie 11 Punkte – so viel wie die Majas und mehr als LEV. Die gewinnen selbst mit halber Kraft in der CL auswärts und stehen auf Rang 4. Gut: Sie haben. noch nicht gegen uns gespielt, das ist gut für die Bilanz. Trotzdem: wenn die erst mal in Fahrt kommen (und das Personal und den Trainer dazu haben sie) ist da noch viel Luft nach oben.

    Klarer CL-Aspirant.

  237. @233: Stimmt. Ich meine aber auch, Alex Meier war immer genau dann stark, wenn er eine verletzungsfreie Vorbereitung hatte. Der braucht für sein Spiel komischerweise die Physis mehr, als man meinen sollte – bei so einem feinen Techniker.

  238. @ 249 Juppdidupp

    Jup. Kommt dazu, das mit der Fittness (altdt.: Physis [fü:sis]).

  239. Wäre das in einem Fußballstadion passiert…um Gottes Willen.

    Hier: Ein ganz normales Derby.

    http://www.fr-online.de/loewen.....easer.html

  240. Ha! Hab’s nachgeschaut: von 80 Toren sind es 15 „wie gewohnt“ per Kopf. Dazu kommt, dass er nicht wie behauptet eine (!), sondern allein im Spiel gegen den HSV 3 (na gut, 2) Assists hatte.

    Summasummarum: 11-Freunde-Abo gekündigt! Wenn Günther Hetzer nicht wäre…

  241. ZITAT:

    “ @231

    Steht da nicht. Sorry. „

    Sorry, ich finde auch dass genau das da steht. Wortwörtlich sogar.

    „Alex Meier war (…) irgendwie zu schwach für die erste Liga (zumindest die Erstligaspitze). „

  242. ZITAT:

    “ Ei, genau des Uffresche dadenübber, dass der AM jetzt erst wahrgenommen wird, können wir uns doch schenken. jetzt ist jetzt und heute heute.

    Wichtig: Wer mäscht die Dinger in Gladbach, damit die im Kinnergarten sich noch Gedanken über die Unnerhos machen können. „

    Wenn übermorgen auch heute wie vorgestern ist, dann der Meiä!

  243. ZITAT:

    “ Das ist Fußball…

    http://www.youtube.com/watch?v.....F6k9QuyyOc

    Diese Kraft, diese Eleganz! Ich finde, wir sollten ihn in der Winterpause zurückholen … unbedingt!

  244. ZITAT:
    “ ZITAT:
    “ @231
    Steht da nicht. Sorry. „

    Sorry, ich finde auch dass genau das da steht. Wortwörtlich sogar.
    „Alex Meier war (…) irgendwie zu schwach für die erste Liga (zumindest die Erstligaspitze). “ „

    Das steht da. Das wurde aber nicht zitiert.

  245. ZITAT:

    “ Wäre das in einem Fußballstadion passiert…um Gottes Willen.

    Hier: Ein ganz normales Derby. „

    Beim Eishockey reicht es normalerweise, wenn sich auf dem Eis gekloppt wird. Den Gentges konnte ich schon nicht ab als er noch in Bad Nauheim gespielt hat, offensichtlich geht es anderen auch noch so. Trotzdem muss man keine Flaschen werfen.

  246. Richter hätte der werden sollen. Krümelsucher..

  247. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @231

    Steht da nicht. Sorry. „

    Sorry, ich finde auch dass genau das da steht. Wortwörtlich sogar.

    „Alex Meier war (…) irgendwie zu schwach für die erste Liga (zumindest die Erstligaspitze). “ „

    Das steht da. Das wurde aber nicht zitiert. „

    Vielleicht hast Du Dich bei 227 einfach nur verlesen? Oder bei 231? Oder sagst Du dass das Zitat falsch ist. Wobei, geht mich nix an. Streitet euch weiter, ich halt mich raus.

  248. @257: Mit Verlaub, aber das ist irgendwie albern.

    Ich dachte, dieser Blog sei zum Diskutieren, nicht zum Zitieren da. Getäuscht.

  249. Gerne Diskussionen. Ich bin hier auch keinesfalls Anwalt von Gruner und Jahr. Frage: hast du wirklich das Abo wegen solch eines Artikels im Netz gekündigt?

  250. ZITAT:

    “ Richter hätte der werden sollen. Krümelsucher.. „

    Wenn die Richter nur mal immer Krümel suchen und alles lesen würden. Der Watz wäre ein sehr guter Erbsenzähler also Steuerverbrater oder so was.

  251. ZITAT:

    “ Neues aus Absurdistan:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11720326

    Äh? Zwei Kripobeamte ermitteln im Stadion wegen eines Fahrraddiebstahls und befragen gleich zehn Leute? Da bin ich aber skeptisch.

  252. 3 Jahre Fahrradverbot. Mindestens.

  253. ZITAT:

    “ Neues aus Absurdistan:

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11720326

    Zum Glück haben die den Rode nicht vom Spielfeld weggeführt und verhört („…kurze, blonde Haare…“). Wenn der 15 – 30 Minuten gefehlt hätte, hätten wir bestimmt einen rein bekommen.

  254. ZITAT:

    “ Gerne Diskussionen. Ich bin hier auch keinesfalls Anwalt von Gruner und Jahr. Frage: hast du wirklich das Abo wegen solch eines Artikels im Netz gekündigt? „

    Nein, natürlich nicht. Ich neige nicht zum Cholerikertum und da müsste schon deutlich mehr passieren für eine Kündigung.

    Mich ärgert es halt, wenn da zunächst eine populistische Meier-Rezeption wiedergegeben wird (zu gut für Liga 2, zu schlecht für… – Zitat siehe 227, gell), um dann fluchs zu behaupten, man könne nun getrost etwas anderes annehmen, da ja nun Tore und so, oft per Kopf und ja auch noch eine (!) Vorlage. Was so geschrieben weitaus weniger genau ist, als mein unterschlagenes „irgendwie“ in 231.

  255. Wie gesagt, Juppdidupp, ich bin alles andere als der Anwat von G&J. Und es gibt wahrlich viele Gründe, ein 11freunde Abo zu kündigen. Hatte mich hält nur gewundert, dass das auf Grund so einer Petitesse geschehen sollte.

  256. Klingt nach einer MDR/Brisant-Produktion. „Tatort Stadion. Den Fahrraddieben auf der Spur.“

  257. An @ 207 und alle anderen Eiferer, Matschbirnen faulen schneller!

  258. @ Norgler: Du erwartest nicht echt, dass wir bis dahin zurückscrollen, was? Oder dass wir uns an einen Eintrag von vorhin erinnern?

  259. Ich finde es besonders bemerkenswert, dass er das verstanden haben will, was in 207 steht bzw. was oder wer damit gemeint gewesen sein soll.

  260. Gelesen hab‘ ich heute hier – aus zeitlichen Gründen – bis jetzt ausnahmsweise mal nix. Etwas Lob wird für den Meier aber selbst bei den Lästerbacken hier dabei gewesen sein… Eine schöne Klo-Anekdote will ich trotzdem zum Besten geben. Es begab sich in der Halbzeitpause am Pissoir:

    „Die Erika hat den Schwegler auf dem Becher. Und ich? Ich hab‘ bloß den Meier abgekriegt! Typisch!“

    In diesem Sinne… morgen geh‘ ich mir ein Trikot kaufen. Das Auswärtstrikot. Die Entscheidung, wie ich’s beflocken lasse, wurde mir ja glücklicherweise gestern abgenommen.

    Was für ein Tor!

  261. ZITAT:

    “ Heribert flucht wahrscheinlich. Die Siegprämien für die ganze Saison, einfach verfrühstückt. Herr Veh so geht das nicht! „

    Ich warte ja eher darauf, dass er wieder wie Rumpelstilzchen an der Seitenlinien tanzt wenn wir die Bayern schlagen.

  262. Jetzt hast Du mich neugierig gemacht und ich habe doch gescrollt, Stefan.

    Das ist einfach nur c+p.

    http://www.stupidedia.org/stup.....i/Bashing

    „Verstehen“ ist der ganz falsche Ansatz, glaube ich.

  263. Den 4.Schiri [bitte einfügen]

    -böse angucken

    -Zähne fletschend anschreien

    -lieb dich sagen

    kostet also 6.000 EUR.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....19593.html

  264. @ 278 eagleoli

    Da der Kloppo mit seiner Fresse in verschiedenen Varianten gut verdient, finde ich ihn damit auch gut bedient.

  265. ZITAT:

    “ Den 4.Schiri [bitte einfügen]

    -böse angucken

    -Zähne fletschend anschreien

    -lieb dich sagen

    kostet also 6.000 EUR.

    http://www.sport1.de/de/fussba.....19593.html

    Sorry, peanuts für ihn. Zigarettengeld-Groschen quasi.

  266. @RF
    Danke für den Hinweis. Dann lösche ich das jetzt mal.

  267. Diese stupidedia soll witzig sein, oder?

  268. ZITAT:

    “ Diese stupidedia soll witzig sein, oder? „

    Hmhm. Fail.

  269. Axel Bellinghausen? Och nöh.

    Von allen Nasenbären, die an meinem Print-Kicker vorne dranhängen könnten, muss es ausgerechnet(!) ein Fortune sein.

    Cosmic Joke in Quanten-Bereich.

  270. ZITAT:

    “ Ups

    http://www.bz-berlin.de/aktuel.....54296.html

    Was?

    Sad, very sad :-(

  271. mit 51. Da werden hier gleich einige den Äppler wegschütten und den Salat rauskramen.

  272. ZITAT:

    “ mit 51. Da werden hier gleich einige den Äppler wegschütten und den Salat rauskramen. „

    Ich bin sofort im darken Existentialismus-Mode…

    Shocking. Wobei ich mir etwas denken kann….

  273. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ mit 51. Da werden hier gleich einige den Äppler wegschütten und den Salat rauskramen. „

    Ich bin sofort im darken Existentialismus-Mode…

    Shocking. Wobei ich mir etwas denken kann…. „

    Klar, gesund ist so ein Gewicht jedenfalls ncht.

  274. Ja, bestimmt. Denke an etwas andere, aber das gehört nicht hier hin, weil spekulativ.

  275. “ ZITAT:

    “ Ups

    http://www.bz-berlin.de/aktuel.....54296.html

    Er war mir zwar nur flüchtig ein Begriff, aber 51 ist kein Alter nicht.

    Und Leute, die andere zum Lachen bringen können, davon kann es nie genug von geben; sehr schade.

  276. Die Eintracht ist gleich Thema bei Bundesliga Aktuell auf DSF äh sport1.

  277. Die Eintracht war eben Thema in den RTL Nachrichten. Overkill.

  278. Sowas guckst du?

  279. ZITAT:

    “ Sowas guckst du? „

    Natürlich!

  280. Man stellt beeindruckt fest: Du bist dir für nichts zu schade.

  281. ZITAT:
    “ Man stellt beeindruckt fest: Du bist dir für nichts zu schade. „

    Es gibt ja auch Leute die sport1 gucken. ;)

  282. Ich guck heute Abend Duisburg – Hertha. Auch bekloppt.

  283. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Diese stupidedia soll witzig sein, oder? „

    “ … Leider bemerken sie nicht, wie unlustig sie sind…“

    a.a.O.

  284. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Man stellt beeindruckt fest: Du bist dir für nichts zu schade. „

    Der geht dahin, wo`s weh tut. Solche brauchen wir. Hoffe, der Knorpel hält.

  285. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ups

    http://www.bz-berlin.de/aktuel.....54296.html

    Was?

    Sad, very sad :-( „

    um diese RTL-Scheiße ist es zumindest nicht schade

  286. Rasender Falkenmayer

    t-online weiß, dass Dirk Bach „…nach langer Krankeheit überraschend gestorben…“ sei. Und ich erfahre mit Erstaunen, dass er seine Karriere bei Heiner Müller begann,

    http://unterhaltung.t-online.d.....7350/index

    Wie auch immer: Ruhe in Frieden

  287. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ups

    http://www.bz-berlin.de/aktuel.....54296.html

    Was?

    Sad, very sad :-( „

    um diese RTL-Scheiße ist es zumindest nicht schade „

    hä?

  288. Schungelkämp…

  289. um das Format, Albert C … falls das hier falsch verstanden wurde

  290. Sollte RTL sterben, lache ich mit, ja?

    So verstehe ich es nicht. Der Typ war jetzt nicht mein Fall concerning German Spaßkultur etc, aber bissig, pointiert und dabei intelligent war Dirk Bach, gerade im Camp. Darum finde ich das sehr traurig.

  291. Dschungel-Camp war ein Traum!

  292. Markus Lanz moderiert jetzt auch noch das Dschungel-Camp weg….

  293. ZITAT:
    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Ohne Bach fast undenkbar.

  294. Wenn Clowns sterben werde ich immer so traurig. Weiß auch nicht warum, aber ich sehe einen einsamen, unglücklichen Menschen vor mir, dessen Inneres nicht zur Grinsemaske passte. Ist bestimmt murks, aber so isses.

  295. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Ohne Bach fast undenkbar. „

    Jepp.

    Kein Dschungel-Camp, keine neuen Monk-Folgen – jetzt können sie RTL von mir aus dicht machen.

  296. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Ohne Bach fast undenkbar. „

    Jepp.

    Kein Dschungel-Camp, keine neuen Monk-Folgen – jetzt können sie RTL von mir aus dicht machen. „

    würde kaum einer bemerken

  297. Duisburg ist auch zu deppert

  298. Trainer Baade bald in Liga 3!

  299. Aber seien wir mal ehrlich. Ich schaue mir diesen Kader an und denke: Hallo, wer sind die?

    http://www.kicker.de/news/fuss.....kader.html

    Jovanovic kenne ich noch…

  300. Wo wir schon bei niederklassigem Fußball sind: Um 21:00 kommt ein OFX-Tatort im HR.

  301. Der letzte CL-Cocktail war mir zu klebrig. Für meine Dame.

    Der nächste bitte irgendein Havanna Club.

    mit Minze.

  302. ZITAT:

    “ 3 Jahre Fahrradverbot. Mindestens. „

    Nene – erstmal wir der Wimpel von der Fahrradprüfung einkassiert.

  303. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Ohne Bach fast undenkbar. „

    Das tut mir echt sehr leid, der Tod von Dirk Bach. Vielen Dank für „Im Himmel ist die Hölle los“ und Erdbeermarmeladebrot mit Honig.

  304. ZITAT:

    http://www.youtube.com/watch?v.....g13J9mCS08

    Danke für die Willi Wunder Show. „

    eben

  305. @ bach: konsequent doschgeknallt. nur wegen ihm kenne ich das dschungeldings. hoffe er hatte es nett beim sterben!

  306. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Die letzte männliche Siegerin war Rosa Tony.

    Kein Vergleich zu Willi Wunder.

  307. ZITAT:

    “ Dschungel-Camp war ein Traum! „

    Aber einer von der bösen Sorte.

  308. ZITAT:

    “ Aber seien wir mal ehrlich. Ich schaue mir diesen Kader an und denke: Hallo, wer sind die?

  309. FEHLER: Bitte gib einen Kommentar ein.

    Hat was. Wobei ich es bevorzugt hätte, eine Fehlermeldung der Güteklasse „Fehler -107“ zu erhalten.

  310. Schöne Trikots heute, die Hertha.

  311. Aaah. Ein Tor.

  312. ZITAT:

    “ FEHLER: Bitte gib einen Kommentar ein.

    Hat was. Wobei ich es bevorzugt hätte, eine Fehlermeldung der Güteklasse „Fehler -107“ zu erhalten. „

    Ein Java Error Stack Trace wäre noch schicker.

  313. 0:5. 3:6. Ich mag ja die Wedau.

  314. meier ist eine positiv, typische eintracht-geschichte. wird für seine lethargie gemobt, und bleibt gerade wegen dieser ihr treu.
    der verein lebt, solange er solche geschichten erzählen kann. für mich gehört er an alle säulen des frankfurter u-bahn-systems.

  315. Sauber Zebras!

  316. Schön Duisbursch.

  317. ZITAT:

    “ Sowas will ich vom Meier auch noch sehen:

    http://www.youtube.com/watch?v.....XVyNFwH1bY

    Aus der Drehung macht der des! Oder halt mitm Kopp wie immer.

  318. Nächstes Jahr steigt die Eintrach wieder ab.

  319. Ah, so ein guter Trollinger hat was.

  320. „steigt die Eintrach wieder ab“

    Eintrach ins Guinness-Buch.

  321. Ausgerechnet Sandro Wagner, ausgerechnet….

  322. Quizfrage: Welcher Verein hat die meisten Berufungen in die Kicker Elf des Tages?

  323. ZITAT:
    “ „steigt die Eintrach wieder ab“
    Eintrach ins Guinness-Buch. „

    und alle so: wiederaufstieg, meister, championsleaguechampion, abstieg.

  324. ZITAT:
    “ Quizfrage: Welcher Verein hat die meisten Berufungen in die Kicker Elf des Tages? „

    äh. ich glaub des team wo der meier grad nen doppelpack geschossem hat ;)

  325. „wiederaufstieg, meister, championsleaguechampion, abstieg.“

    Rock ’n‘ Roll, yeah!

  326. ZITAT:

    “ Quizfrage: Welcher Verein hat die meisten Berufungen in die Kicker Elf des Tages? „

    Dortmund natürlich.

  327. ZITAT:

    “ Quizfrage: Welcher Verein hat die meisten Berufungen in die Kicker Elf des Tages? „

    … und hier noch einen zum Thema: http://www.kicker.de/news/fuss.....aison.html

  328. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „steigt die Eintrach wieder ab“

    Eintrach ins Guinness-Buch. „

    und alle so: wiederaufstieg, meister, championsleaguechampion, abstieg. „

    Interessant in diesem Zusammenhang:

    Ein Jahr nach dem Titel von Eintracht (Braunschweig) wurde Nürnberg Meister, die tatsächlich im Jahr darauf abstiegen.

  329. Ich möchte nächstes Jahr bevorzugt nach London. Danke.

  330. Jetzt, da Fürth aufgestiegen ist, sind auch die ehernsten Gesetze des Fußballs ohnehin nicht mehr gültig.

  331. ZITAT:

    “ Ich möchte nächstes Jahr bevorzugt nach London. Danke. „

    Wieso, steigen die ab ?

  332. ZITAT:

    “ Ich möchte nächstes Jahr bevorzugt nach London. Danke. „

    Lissabon, Mai 2014, habe schon gebucht

  333. Mein Gott, ich werde dieses Gefühl hassen, einfach immer alles zu gewinnen. Das wird überhaupt keinen Spaß mehr machen.

  334. ZITAT:
    “ Ich möchte nächstes Jahr bevorzugt nach London. Danke. „

    notiert.

  335. so. Soviele kommentare wie gestern. licht aus.

  336. Berthold jetzt auch mit diesem HJ-Look. Komische Mode.

  337. Eintracht in DSF-Spielanaldingsbums.

  338. Konnte mich eben einer Gänsehaut bei den Bildern aus den 90ern nicht erwehren.

  339. ZITAT:

    “ Konnte mich eben einer Gänsehaut bei den Bildern aus den 90ern nicht erwehren. „

    Adlerhaut, Grauer, Adlerhaut!