Abu Diaries Gewinnen um jeden Preis

Begnadete Beine. Foto: Jan Hübner.
Begnadete Beine. Foto: Jan Hübner.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, sehr große. Es wird wieder ernst, jeder fiebert dem Termin herbei, am Dienstag, 18 Uhr, ist es so weit: Der große Journalistenkick gegen eine Auswahl von in Abi Dhabi anwesenden Eintrachtlern.

Diesen Kick gibt es, seit man nach Abu Dhabi fährt. Es geht nicht immer schiedlich-friedlich zu, gerne geraten die beiden Parteien aneinander, vor allem, weil die eine Partei, in der keine Journalisten spielen, partout gewinnen will. Und diesem schnöden Gedanken alles unterordnet

Das verhagelt einem manchmal den Spaß.

Am Dienstag also. Flutlicht an und Pille raus. Natürlich spielt der FR-Mann mit, mehr Erfahrung hat ja keiner von den jungen Schreiberlingen. Keiner steht so gut, keiner weiß besser, wie es zu gehen hat, keiner kann besser die Arbeit verteilen. Allerdings ist uns Journalisten zu Ohren gekommen – wir hören das Gras ja wachsen – , dass sich die andere Partie gnadenlos und hochgradig unverschämt verstärken will. Neben Ervin Skela, Uwe Müller, Christoph Preuß, Karl-Heinz Körbel, Moppes Petz soll auch noch Fredi Bobic mitkicken, zudem Uwe Bein und – man ahnt es vielleicht – die Kovac-Brüder. Als einzigen womöglichen Schwachpunkt könnte man Axel Hellmann ausmachen, doch auch der Linksfuß, so heißt es, hat zuletzt ordentlich trainiert. Der soll in blendender Verfassung sein.

Nun könnte der eine oder andere auf die Idee kommen, das Ganze sei vielleicht einen Hauch ungerecht, man könnte meinen, das eine Team sei eventuell etwas besser besetzt, manche sagen gar, dieses Team hätte am Sonntagabend die Chinesen von Changchun Yatai höher als mit 3:0 besiegt. Kann man alles sagen. Nur weil ein Weltmeister, ein Europameister und die Erfahrung von mehr als 2000 Bundesligaspiele auf dem Platz steht, geben wir doch nicht klein bei. Wir doch nicht.

Wir Journalisten halten, wie gewohnt, den Ball flach und feilen derweil an einer Strategie, das Angriffsmonster in den Griff zu bekommen. Und der alte Herberger Spruch gilt auch für uns: Jedes Spiel muss gespielt werden. Und Wunder gibt es immer wieder.

Schlagworte:

211 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Vielleicht faengt es an zu regnen…

  2. Ihr habt keine Chance – die solltet ihr nutzen.

  3. Scheiss Schnee

  4. Welches Wettbüro bietet dieses Spiel an?

  5. Angriff ist die beste Verteidigung – als druff!

  6. ZITAT:

    „Scheiss Schnee“

    In Abu Dabbisch?

  7. Wenn ihr schon nicht gewinnen könnt, dann tretet wenigstens den Rasen kaputt

  8. Pässe von Bein auf Bobic verhindern.
    Dann kann’s was werden… mit ner Niederlage im einstelligen Bereich.

  9. Ich prognostiziere mindestens eine schwerwiegende Bänderverletzung.

  10. Was e Hitz. Und morgen wirds noch heißer. Ihr habts gut, mit eurem Schnee und dem Minus.

  11. Kilchi vor, noch ein Tor!

  12. Kökobebo,das magische Viereck, ich warne.

    Guten Morgen Frankfurt.

  13. Uwe Bein,
    dachte der kommt erst ab Donnerstag zum Training.

  14. War da nicht was? Kilchenstein gegen Bruchhagen?

  15. Was macht denn der Skela da? Ist er Teil der Fussballschule?

  16. ZITAT:
    „War da nicht was? Kilchenstein gegen Bruchhagen?“

    Nein. Das war Durstewitz, der Treter. Kilchenstein ist Techniker.

  17. ZITAT:
    „ZITAT:
    „War da nicht was? Kilchenstein gegen Bruchhagen?“

    Nein. Das war Durstewitz, der Treter. Kilchenstein ist Techniker.“

    Er betreut das Flutlicht?

  18. Morsche
    Schweiß schlägt Talent!

  19. Jetzt erkennt man den Plan Hellmanns. Es ging nur um das Journalistenspiel, nur deshalb hat man also Bobic und die Kovacs geholt…;-)

  20. Guten schneereichen Morgen!

    Ich nehme mal an, den Schiri macht der Alfons Berg.

  21. „… Nun könnte der eine oder andere auf die Idee kommen, das Ganze sei vielleicht einen Hauch ungerecht, man könnte meinen, das eine Team sei eventuell etwas besser besetzt, …“

    Ein Scheinargument, was ansich jeder Gegner der Eintracht vorbringen könnte. So funktioniert Sport aber nicht, feiner Herr Kilchenstein.

  22. Duerfte der erste Moment sein wo ihr Journalistenseits kollektiv und aufrichtig die Aera Bruchhagen vermissen werdet…

    Denkt halt an Eure Mamas, Bewegung an frischer Luft ist gesund und das Ergebnis überhaupt nicht wichtig….hoehoe

    Alles unter ner 2stelligen Klatsche waer ein grosser Erfolg wenn man mit nem Messer zu ner Schiesserei geht, echt jetzt, viel Glueck!

  23. Wenn der Axel mitspielt, bitte ich um Veröffentlichung eines Bildes von ihm im Trikot.

    Vielleicht traue ich mich dann auch wieder mal, ein Eintracht-Trikot überzustreifen.

  24. Ist Carsten Knoop auch am Start? Würde den gerne mal über 90 Minuten sehen, davon je 45 Minuten im Tor
    und im Sturm. Der soll ja gut sein.

  25. Haben diese Veteranen nicht alle marode Glieder.weil der Leistungsspocht doch so ruinös ist?

  26. Die Scoutingabteilung det Eintracht scoutet jetzt sogar unter den Journalisten, hab ich den Zweck dieses Spiels richtig erkannt?
    Oder will sich die Eintracht einfach nur an der Lügenpresse rächen für die postfaktische Berichterstattung?

  27. „ZITAT:
    Nein. Das war Durstewitz, der Treter. Kilchenstein ist Techniker.“

    Durstewitz, der Treter mit der Sense und Kilchenstein als Filigran-Techniker, der mit dem Florett agiert?
    Schönes Bild :-)

    „…geben wir doch nicht klein bei. Wir doch nicht.“ Sehr gut, that’s the spirit!

  28. Am 5.1. stand, dass die Journalistengruppe aus 9 Männern und Frauen besteht, wer ergänzt denn das Team?
    Wer ist der Trainer?
    Ist schon die Aufstellung festgelegt?
    Welches System wird gespielt? 8 – 1- 1?
    Habt Ihr einen eigenen Mannschaftsarzt? (vermutlich aufgrund der Trainingszustandes dringend erforderlich)
    Zählt eine Verletzung als Arbeitsunfall?

  29. Apropos Ex-Profi: Da wird gerade bei ebay unter „Möbel und Wohnen“ ein Portrait versteigert… http://m.ebay.de/itm/291991971.....mwBanner=1
    Erläuterung: http://www.nw.de/lokal/bielefe.....Zweck.html

  30. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Am 5.1. stand, dass die Journalistengruppe aus 9 Männern und Frauen besteht, wer ergänzt denn das Team?
    Wer ist der Trainer?
    Ist schon die Aufstellung festgelegt?
    Welches System wird gespielt? 8 – 1- 1?
    Habt Ihr einen eigenen Mannschaftsarzt? (vermutlich aufgrund der Trainingszustandes dringend erforderlich)
    Zählt eine Verletzung als Arbeitsunfall?“

    Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich zu berichten, dass ein Fußballspiel zwischen Geübten und Ungeübten für die Geübten schmerzliche Folgen haben kann.

  31. Hi,hi. Vielleicht wäre ja Schiedsrichterbestechung eine gute Strategie. Auf geht’s Presseteam. Kämpfen und Siegen.

  32. Vicequestore Patta

    Wünsche euch Journalisten ebenfalls viel Glück. Wird bloß nicht viel nützen, fürchte ich…

  33. ZITAT:
    „Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich zu berichten, dass ein Fußballspiel zwischen Geübten und Ungeübten für die Geübten schmerzliche Folgen haben kann.“

    Die Erfahrung habe ich auch gemacht, bei mir ist der Innenmeniskus bei einem Frustfoul (an mir) gerissen.
    danch habe ich nicht mehr gespielt und zählte somit beim legendären Sommerkick des Blog-G zu den Ungeübten.

  34. ZITAT:
    „Er betreut das Flutlicht?“

    Made my day!

  35. Die Mammut-WM wurde soeben beschlossen.

  36. 16 Gruppen zu je 3 Mannschaften, das ist doch abstrus hoch zehn?

  37. Volksfront von Judäa

    Happy Birthday Jan Aage zum 50ten.
    Made my day some years ago….

  38. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Die Mammut-WM wurde soeben beschlossen.“

    Können sich die Chinesen auch mal qualifizieren. Und die Araber, Russen und was weiß ich, wer noch gerne dabei wäre aber nicht kicken kann. Holland auch.

    Man sollte den Kader erweitern und in der Vorrunde mit einer B-Elf antreten.

  39. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Die Mammut-WM wurde soeben beschlossen.“

    So so, Du willst uns wohl für dumm verkaufen. Gibt doch schon seit mehreren tausend Jahren keine Mammute mehr. Oder hab ich da was verpasst?

  40. Vier Sterne, 7:1 und Per Mertesacker im Interview. Die können gerade beschließen was sie wollen. Ich habe das was ich wollte bekommen.
    Jetzt noch die Meisterschaft und dann ab in die Grube.

  41. Wird das Spiel auf Eintracht-TV übertragen?

  42. ZITAT:
    „Ich habe das was ich wollte bekommen.
    Jetzt noch die Meisterschaft und dann ab in die Grube.“

    Wart noch ab, bis Herri 2022 Steinmeiers Nachfolger wird.

  43. Westend-Adler unterwegs

    Unsterblich, der HG.

  44. ZITAT:
    „Vier Sterne, 7:1 und Per Mertesacker im Interview. Die können gerade beschließen was sie wollen. Ich habe das was ich wollte bekommen.
    Jetzt noch die Meisterschaft und dann ab in die Grube.“

    Ich will noch ein Slalom-Weltcup-Rennen in Abu Dhabi erleben dürfen. Verstehe nicht, warum das diesen Winter nicht möglich ist. Immerhin 50 Jahre Ski-Weltcup….

  45. Wieviel Zuschauer werden denn erwartet zum Spiel des Jahres? Der 12te Mann ist ja entscheidend in so einem emotionsgeladenen Klassiko.

  46. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Wieviel Zuschauer werden denn erwartet zum Spiel des Jahres? Der 12te Mann ist ja entscheidend in so einem emotionsgeladenen Klassiko.“

    Traditionelle Fanfreundschaften können da gepflegt werdebn
    https://www.youtube.com/watch?v=f5tfRymg3Cw

  47. Aktuell bei Spiegel Online: „Sparda-Bank verweigert Annahme von Münzen“. Nehmt das, OFC-Sponsoring-Bank-Empfehler!

  48. @Horst_Hirst

    Du weißt schon, dass Hannover nicht in Hessen liegt?

  49. Vicequestore Patta

    Der Trainer hatte nach den ganzen Ausfällen im Angriff nur noch die Wahl zwischen mir und dem Busfahrer.
    Da der Busfahrer seine Schuhe nicht dabei hatte, habe ich gespielt.
    (Jan-Aage Fjortoft)

  50. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wieviel Zuschauer werden denn erwartet zum Spiel des Jahres? Der 12te Mann ist ja entscheidend in so einem emotionsgeladenen Klassiko.“

    Traditionelle Fanfreundschaften können da gepflegt werdebn
    https://www.youtube.com/watch?v=f5tfRymg3Cw

    Hihihi, Sind denn die Fans der Journallie dafür fit genug??

  51. ZITAT:
    „Jetzt noch die Meisterschaft und dann ab in die Grube.“
    Drunter tuts der feine Herrn Gründel ja nicht http://www.schloss-grube.de/33...../

  52. ZITAT:
    „Aktuell bei Spiegel Online: „Sparda-Bank verweigert Annahme von Münzen“. Nehmt das, OFC-Sponsoring-Bank-Empfehler!“

    Die Sparda Hessen hat dafür sogar einen sehr coolen Automaten. Macht ähnlich viel Spaß wie diese Daddelautomaten, aber man hat Ende Geld auf dem Konto.

  53. Rasender Falkenmayer

    Hessen ist sowieso sehr viel besser.

  54. ZITAT:
    „Hessen ist sowieso sehr viel besser.“

    Da wird ja auch das schönere Deutsch gesprochen.

  55. Rasender Falkenmayer

    Was macht denn der neue 6er oder 8er, den wir alle wollten? Also: kein Bembel natürlich…

  56. Gerade statt einer profanen 404 folgende Meldung erhalten:

    The code was willing
    It considered your request,
    But the chips were weak.

  57. Icke Hässler im Dschungelcamp, ein ehemaliger Weltmeister!

    Eicke Immel – ok
    Thorsten Legat – noch mehr ok
    aber der Icke – ich bin traurig!

    ob die auch bei Andi Möller nachgefragt haben?
    oder beim Lodda?

  58. Rasender Falkenmayer

    @ 57
    Wo immer die Kohle knapp wird.

  59. ZITAT:
    „Was macht denn der neue 6er oder 8er, den wir alle wollten? Also: kein Bembel natürlich…“

    Max ist doch schon da.

  60. Max ist der von schwarzadler/willi64/blochin11/Eishockey Fan geforderte ZEHNER! Muss man dir alles nochmal sagen?

  61. Wir könnten ja mal ein Blog-G-Dschungelcamp machen: Bruchhagen, Gründel, Stoppdenbus, Ohms, Skibbe, Caio, Mausi ‚Boccia‘ Lugner, Ergänzungsmurmel, CE als Glatzeneder, natürlich der Watz himself und für’s erotische Knistern Brigit Bardot und Claudia Roth.

    Drehort: Die Lounge des Sparda Bank Hessen Stadions.

  62. Ich ess alles was nicht schnell genug auf dem Baum ist.

  63. Jetzt unternimm doch endlich einer mal was!
    Hier schneits ständig Schnee.

    Wo sind denn die Anwälte wenn man sie braucht?
    Da ist jetzt mal die Politik gefordert!
    Unerhört sowas.

  64. ZITAT:
    „Max ist der von schwarzadler/willi64/blochin11/Eishockey Fan geforderte ZEHNER! Muss man dir alles nochmal sagen?“

    Ja.

  65. Max ist der von schwarzadler/willi64/blochin11/Eishockey Fan geforderte ZEHNER!

  66. ZITAT:
    „Ich ess alles was nicht schnell genug auf dem Baum ist.“

    Als England-Fan ist das ja keine Umstellung :)

  67. Hach, ich freue mich auf die nächtlichen Lagerfeuergespräche zwischen Watz und dem CE.

  68. Ihr würdet soviel Fachwissen gar nicht verkraften.

  69. ZITAT:
    „Ihr würdet soviel Fachwissen gar nicht verkraften.“

    Stimmt, bei schwedischen Möbeln kenn ich mich z.B. gar nicht aus.

  70. ZITAT:
    „Wir könnten ja mal ein Blog-G-Dschungelcamp machen: Bruchhagen, Gründel, Stoppdenbus, Ohms, Skibbe, Caio, Mausi ‚Boccia‘ Lugner, Ergänzungsmurmel, CE als Glatzeneder, natürlich der Watz himself und für’s erotische Knistern Brigit Bardot und Claudia Roth.

    Drehort: Die Lounge des Sparda Bank Hessen Stadions.“

    Preisgünstiger wäre doch Bamboo & Hellmann in Love.
    Und mindestens so spannend wie das Original.

  71. …und für’s erotische Knistern Brigit Bardot und Claudia Roth.

    Die Weiber sind zu alt.

  72. ZITAT:
    …und für’s erotische Knistern Brigit Bardot und Claudia Roth.

    Die Weiber sind zu alt.“

    Mal auf die restliche Besetzung geschaut?

  73. ZITAT:
    „ZITAT:
    …und für’s erotische Knistern Brigit Bardot und Claudia Roth.

    Die Weiber sind zu alt.“

    Mal auf die restliche Besetzung geschaut?“

    Die Weiber sind zu jung.

  74. Rasender Falkenmayer

    Geht der DURST dann als Zietlow und der KILL als Dirk Bach?

  75. was die WM betrifft so fallen nit soviel Teams wohl die Quali Spiele weg, Reiner Holzschuh sprach im Radio davon das 16 Teams fest dabei sind.

  76. Rainer Holzschuh Fußballgott.

  77. ZITAT:
    „was die WM betrifft so fallen nit soviel Teams wohl die Quali Spiele weg, Reiner Holzschuh sprach im Radio davon das 16 Teams fest dabei sind.“

    Dadurch wird das für den DFB lukrativer. Der Abstellungstermin bleibt ja und ich denke der DFB hat auch lieber ein Freundschaftsspiel gegen Holland als Quali gegen San Marino.

    Als ob da irgendein Spiel wegfällt. Nicht, solange der DFB weiterhin unterm Strich mit jedem Länderspiel 3-5 Mio. verdient…..

  78. Danke für die Top-Info aus erster Hand.

  79. Apropos: Dardai will nur Rang 6. Damit haben wir einen Konkurrenten schon überholt.

  80. Hat das Rainer gesagt?

  81. ZITAT:
    „Hat das Rainer gesagt?“

    Ja, ja, also fast, es steht aber in seinem Fachblatt!

  82. Danke für die Info, Albert.

  83. ZITAT:
    „Danke für die Info, Albert.“

    Kein Problem, immer gerne. #holzschuhnewsjunkie

  84. Solange ich mein Konto habe brachte ich noch nie Münzgeld zur Bank. Wer macht so was? Die Panflötisten?

  85. mwa – hessenschau macht sich Sorgen, wo in der aktuellen Mannschaft überhaupt Platz für Marco Russ sei…

    tsja – ich glaube in der aktuellen Mannschaft wird er es schwer haben, sich durchzusetzen.

    Sollte er aber die Vorbereitung auf die nächste Saison komplett und topfitt im Sommer mitmachen UND Vallejo die Eintracht (Richtung Madrid) verlassen, dann werden die Karten neu gemischt.

    M. E. n. ist auch Hector nur ausgeliehen – richtig?

    Es blieben somit für die Abwehr der kommenden Saison: Abraham, Ordonez, Zorba, Russ und Bamba Anderson (falls der nicht Sportinvalide wird)

  86. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Solange ich mein Konto habe brachte ich noch nie Münzgeld zur Bank. Wer macht so was? Die Panflötisten?“

    Flaschensammler?

  87. Für einen fitten Russ wird immer Platz sein. Dafür ist der Kader defensiv trotz allem zu sehr auf Kante genähnt.
    Abraham und Vallejo verletzungsfrei, wer weiß ob das nochmal passiert. Oder dass sich einer mal ein paar Spiele Sperre einfängt.
    Und dann ist mir der Maggo weitaus lieber als Hector. Dazu kann er m.E. auch mal den Hasi in der Mitte ersetzen, falls dieser aufrücken muss bei den noch folgenden zwei Gelbsperren für Mascarell (hat ja schon 8 Gelbe) oder wenn Huszti mal ausfällt. Grade in der IV und auf der 6 sind wir m.E. alles andere als tief besetzt…

  88. Toulouse-Adler in Brüssel

    Hätte man nicht Stendera sein Aufbautraining in Abu Dhabi weitermachen lassen können, oder ist er noch so meilenweit entfernt vom Team? Das klingt ja dann fast danach, dass man den hier diese Saison gar nicht mehr sieht. Das ist schon bitter, eine ganze Saison auszufallen wegen Fitness. Oh man, einem Stendera hätte so eine Kovac-Vorbeitung schon enorm was gebracht. Hoffe, dass er bald wieder dabei ist.

  89. ZITAT:
    „… Als ob da irgendein Spiel wegfällt. Nicht, solange der DFB weiterhin unterm Strich mit jedem Länderspiel 3-5 Mio. verdient…..“

    Allerdings könnte es an anderer Stelle zu Problemen kommen
    https://twitter.com/WELT_Sport/status/818766048027672577

  90. @Jimmy – joh, könnte er alles spielen, aber so oder so ist er erstmal „nur“ Back-Up auf diesen Positionen (worüber er aktuell gleichwohl sicherlich absolut happy wäre)

  91. ZITAT:
    „…Es blieben somit für die Abwehr der kommenden Saison: Abraham, Ordonez, Zorba, Russ und Bamba Anderson (falls der nicht Sportinvalide wird)“

    Mit denen alleine möchte ich aber nicht in die CL Saison gehen…

  92. diese Sorge dürfte unbegründet sein

  93. Westend-Adler unterwegs

    @ Ronny B. (85)

    Marco Russ wird auch nicht jünger und steht beim nächsten Saisonstart im 33. Lebensjahr. Selbst dann, wenn seine schwere Erkrankung das Leistungsvermögen nicht einschränken sollte, muss man in diesem Alter damit rechnen, dass es für die erste Liga nicht mehr reicht oder doch zumindest nicht mehr durchgängig für die Startelf.

    An ein Comeback von Bamba auf Erstliganiveau glaub ich nicht. Sollte er im März oder April ins Mannschaftstraining zurückkehren, wird er fast zwei Jahre keinen Fußball gespielt haben. Spurlos vorüber geht so eine lange Pause nicht.

    Ob der blutjunge Zorba und Ordonez sich in der Liga behaupten können, wird man erst noch sehen müssen.

    Sollte Jesus uns verlassen, wird an einem neuen „gestandenen“ IV voraussichtlich kein Weg vorbeiführen, zumal ja auch eine Zusatzbelastung auf europäischer Ebene „droht“.

  94. Rasender Falkenmayer

    @ Russ: Der wird bestimmt keinen unbestrittetnen Stammplatz in der Startelf erkämpfen, aber gerade für IV und sehr defensives MF/dritter Verteidiger haben wir im Moment nur Hektor als Ersatz. Das ist dünn. Ein fitter Russ wird seine Einsätze kriegen. Davon abgesehen, dass er ein Erfahrungsstabilisator in diesem Begabtenkindergarten sein kann.
    Mich überrascht auch, wie weit er zu sein scheint und ih drücke ihm die Daumen, dass ich ihn diese Saison noch auf dem Platz sehe.

    Wenn Hektor und Vallejo gehen, werden die noch einen holen für hinten.

  95. @Westend – teile Deine Einschätzung, dass man so oder so für Vallejo und Hector ggf. Ersatz holen wird, unabhängig davon, ob und wie lange man auf Russ und Bamba langfristig (noch) bauen kann

  96. ZITAT:
    „@Westend – teile Deine Einschätzung, dass man so oder so für Vallejo und Hector ggf. Ersatz holen wird, unabhängig davon, ob und wie lange man auf Russ und Bamba langfristig (noch) bauen kann“

    Kann so sein, muss aber nicht so sein. Ich vertraue da auf Kovac, der wird beurteilen können, ob es bei Russ noch mal zum vollwertigen Bundesligaspieler reichen wird. Würde mich aber freuen, spart Geld und ich glaube Russ ist in der Mannschaftshierarchie nicht ganz unwichtig.

  97. @CE – klar, wäre schön und man würde es Russ ja auch wünschen / gönnen.

    Allerdings hat Vallejo diese Saison schon einen beeindruckenden Standard gesetzt; die Latte liegt hoch – daran müssen sich Russ und Co letztendlich messen lassen

  98. ZITAT:
    „KILCHENSTEIN TRIFFT“

    wo bzw. was?

  99. Fun-tastisch.
    Ein Techniker, wie er im Buche steht.

  100. OT: Bamba Anderson hat heute Geburtstag. Gehört er eigentlich noch zum Kader?

  101. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „OT: Bamba Anderson hat heute Geburtstag. Gehört er eigentlich noch zum Kader?“

    Vertrag hat er jedenfalls noch, falls über Nacht nix Überraschendes passiert ist.

  102. ZITAT:
    „ZITAT:
    „KILCHENSTEIN TRIFFT“

    wo bzw. was?“

    Wahrscheinlich den Hellmann – mit einer hessischen Sackflanke.

  103. kein twitter ticker vom Spiel?

  104. ZITAT:
    „Meldung des Tages:

    http://www.waz.de/staedte/dues.....30533.html

    War Heinz heute unterwegs?

  105. Huch, die Orks verleihen Badstuber an Schalke, die nehmen die Gazprom Schergen als Konkurrenten wohl nicht mehr ganz so ernst..

  106. ZITAT:
    „Huch, die Orks verleihen Badstuber an Schalke, die nehmen die Gazprom Schergen als Konkurrenten wohl nicht mehr ganz so ernst..“

    Erinnert mich eher an Jan Kirchhoff. Von München nach Schalke zurück zu Bayern II und dann nach England….

  107. Einen gesunden und fitten Badstuber würde ich mit Kusshand nehmen.
    Ich befürchte nur, dass er niemals mehr an seine alte Form rankommt

  108. Nur könnten wir einen gesunden, fitten Badstuber weder bezahlen noch würde er zu uns kommen.

  109. Intimrasur mit einem Messer im fahrenden Zug macht man am End nur einmal. Ich hoffe, der Gründel weiss das.

  110. Quatsch. Mach ich einmal wöchentlich.

  111. ZITAT:
    „Nur könnten wir einen gesunden, fitten Badstuber weder bezahlen noch würde er zu uns kommen.“

    Nee. Dann würde er weiterhin bei den Orks spielen und derart Fragen würden sich gar nicht stellen.

  112. ZITAT:
    „@CE – klar, wäre schön und man würde es Russ ja auch wünschen / gönnen.
    Allerdings hat Vallejo diese Saison schon einen beeindruckenden Standard gesetzt; die Latte liegt hoch – daran müssen sich Russ und Co letztendlich messen lassen“

    Das werden Russ und Co nicht schaffen aber ich befürchte, falls Jesus uns verlässt wird das auch eine Neuverpflichtung nicht schaffen. Und Russ und Abraham hatten ja unter Kovac schon eine recht stabile IV gebildet, sogar ohne den Hasen als Libero.

  113. Ziemlich viele Unbekannte in der IV Gleichung der nächsten Saison: ein rekonvaleszierender Russ, ein Bamba zwischen Hoffnung und Karriereende…
    Hat der Star der Journalistenelf denn schon erste fussballerische Impressionen vom Neuen, dem scheuen Equadorianischen IV-Reh, oder isser voll mit Stollenschrauben für seinen Kick des Jahres beschäftigt?

  114. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Solange ich mein Konto habe brachte ich noch nie Münzgeld zur Bank. Wer macht so was? Die Panflötisten?“

    Flaschensammler?“

    Nee. Da stecke ich die Flaschen in den Automaten und den Bon tausche ich vor Ort sofort in Ruß, den ich unverzüglich an Ort und Stelle verzehre. So umgehe ich die Pfandproblematik.

  115. ZITAT:
    „Gerade statt einer profanen 404 folgende Meldung erhalten:

    The code was willing
    It considered your request,
    But the chips were weak.“

    http://8325.org/haiku/

  116. Sorry, ziehe meine #118 zurück, der Ordonez ist ja das vom Gründel geforderte Trainingslager Opfah.
    Kilchi kann in aller Ruhe weiter seine Stollenschuhe polieren.

  117. @haburger [104]
    Der Übersteiger hat heute auch Purzeltag: Jan-Aage wird ein halbes Jahrhundert alt. Hat man ihm heute schon gehuldigt? Herzlichen Glückwunsch, Du unvergessener Retter !!!!
    http://m.11freunde.de/intervie.....-fjoertoft

  118. Wie die Zeit vergeht, gefühlt ist das noch nicht so lange her: http://www.blog-g.de/dummy/

  119. Wirklich unvergessbar.

  120. @122 dazu gibt es auch einen kicker Bericht

    Fjörtoft ist 50 und kein bisschen leise

  121. Frauke Ludowig und Sergei Eisenstein haben heute auch Geburtstag!

  122. Im scharfen Kontrast dazu habe ich hier im Zug gerade das „R*“-Wort aufgeschnappt.

  123. Btw, auch alles Gute dem Watz zum Geburtstag

  124. ZITAT:
    „Wie die Zeit vergeht, gefühlt ist das noch nicht so lange her: http://www.blog-g.de/dummy/

    Wer waren bloß all diese Menschen die da kommentiert haben?
    Lustig. Völlig anderer Blog

  125. Danke, Schatz.

  126. Stets zu Diensten

  127. ZITAT:
    „Btw, auch alles Gute dem Watz zum Geburtstag“

    Da schließe ich mich natürlich an:

    ♫♪ Happy Birthday to you ♫♪

  128. Aber mich live singen hören – das wollt ihr wirklich nicht.

  129. ZITAT:
    „Wer waren bloß all diese Menschen die da kommentiert haben?
    Lustig. Völlig anderer Blog“

    Lenin sagt mir irgendwas.

  130. ZITAT:
    „Nur könnten wir einen gesunden, fitten Badstuber weder bezahlen noch würde er zu uns kommen.“

    Wenn wir erst die Champions League rocken, wollen sie alle zu uns. Zu Fuß!

  131. Rasender Falkenmayer

    Ich wünsche allen immer nur Gutes, besonders dem Stefan, besonders zum Geburtstag, aber sonst eben auch.

  132. Rasender Falkenmayer

    Obwohl, bei Heynckes…

  133. Heartily luckwish, Stefan. Gesundheit und Wohlergehen.

  134. Vielen Dank, liebe Gratulanten. Ich werde an euch denken, wenn es dann soweit ist

  135. Alles Guude, zum Gebotrsdaach. Alles Guude wünsch ich Dir.

  136. Danke. Ich denke an euch, wenn es soweit ist.

  137. Hier ist ne schöne Liste wer noch ein Geburtstagswünsche senden möchte…Ich tanze den Niveau-Limbo derweil.

    https://geboren.am/10-januar

  138. Steh ich da drauf auf der Liste? Aha! Fake-News-Heinz.

  139. Rasputin und der Watz.. Das passt ja.. Ovwohl ich ja eher auf den 19 Januar getippt hätte Jogginghosentag. Aber man kann es sich nicht aussuchen… Gefeiert wird immer.
    Ich habe übrigens mit Casanova Geburttag. Mit dem nam es ja auch ein schlimmes Ende

  140. ZITAT:
    „Danke. Ich denke an euch, wenn es soweit ist.“

    Wir könnten wöchentlich gratulieren. Irgendwann gibt’s ein Treffer:-)

  141. Wer von euch ist eigentlich Annette von Droste-Hülshoff?

    Happy birthday!

  142. @146

    Nehmen Sie bitte zur Kenntnis das dies ein freies Land ist.. Ich kann Geburtstag feiern von wem ich will und wann ich will. Da ist kein Platz für flaue Witze!!

  143. Ich habe mir eben ein paar Filmchen von Blog-G-TV auf U-Tube angesehen unter der Rubrik „Jockels Welt“. Sehr amüsant und wirklich relaxte Kommentare.
    Was ist eigentlich aus Jockel geworden?

  144. ZITAT:
    „Wer von euch ist eigentlich Annette von Droste-Hülshoff?

    Mit der hat mich (Jahrzehnte ist es her) ein Deutschlehrer gequält:
    ‚Der Knabe im Mohr‘
    Den Quark wollte ich wochenlang nicht lernen, bis mir der Lehrer mit einer Verunstaltung im Zeugnis drohte. Also musste ich mir den Kram komplett über Nacht vor dem Abhören reinziehen. Hat dann auch geklappt.

    Was habe ich daraus fürs Leben gewonnen? Eine Technik für Bulimie-Lernen – reinziehen, auskotzen, vergessen.

    Ein paar Jahre später zur mündlichen Diplomprüfung in Funktionentheorie habe ich spekuliert, was der Prof fragen könnte. Habe mir den Riemannschen Satz mit seiner Herleitung (30 Seiten Beweisführung) reingezogen. In der Prüfung dann irgendwie geschickt die Kurze zu eben diesem Thema genommen, und bei den Fragen konnte ich dann im Kopf wo erforderlich mehrere Seiten umblättern und punktgenau einsetzen, wo es erwartet wurde. Hat zur eigenen Überraschung für eine 1 gelangt. Zwei Tage später hätte man mich nicht mehr danach fragen dürfen.

    Danke, Frau Droste-Hülshoff!

  145. Das filmische epochale Meisterwerk über den Sommerkick von 2007 kann ich nicht finden, gibt es eine Quelle im Internetz, bei der der Film noch zu sehen ist?

  146. Da sich die komplette Frankfurter Presse bis dato über den Kick totschweigt, rechne ich mit einer erheblichen Klatsche…..

  147. Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.

  148. ZITAT:
    „Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.“

    Eintrag aus deinem Poesiealbum?

  149. Nö. Ging mir grad durch den Kopf.

  150. ZITAT:
    „Wer von euch ist eigentlich Annette von Droste-Hülshoff?“

    OWL-Adler?
    Remember: „Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen“!

  151. ZITAT:
    „Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.“

    Ich freue mich auf Rostock!

  152. ZITAT:
    „Ich freue mich auf Rostock!“

    Wahlweise auf das nächste Heimspiel gegen die Brustring-Buben.

  153. „Wahlweise auf das nächste Heimspiel gegen die Brustring-Buben“

    Auswärtssieg!

  154. Zum wiederholten Male muss ich erwähnen, dass es nichts dümmliches gibt, als online Geburtstagsglückwünsche (inkl. SMS).

    Dem Krieger wünsche ich geburtstagsunabhängig lästigstes Arschjucken.

  155. … boah – und dem Kunter mit seinem Rostockmist zusätzlich noch Spliss.

  156. Spliss kostet aber extra.

  157. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.“

    Finde aber auch kein Video von unserem Champions Leaque Endspiel 2018.

  158. ZITAT:
    „Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.“

    Keine Lust
    .. Na sagen wir es so. Fussballerisch gibt es keine mehr… Weder für Mammut-Jäger noch für Traditionalisten alter Schule die den “ Verein “ lieben.. Fuck you all.. Obwohl es ist eher umgekehrt.. nicht wahr..Passiv ist ja auch ganz nett.. da kommt nichts mehr.. Zeitenwende

    Und sonst so..Bin gespannt. A bisserl was geht immer.

    Immerhin eine große Premiere haben wir noch. Es wäre ok wenn man sie gestalten könnte.. Indes…

    Mors certa, hora incerta.

    Matthias Claudius

  159. „Und sonst so..Bin gespannt. A bisserl was geht immer.“

    Ein schöner 12. Platz. „Polier“

  160. Der Widdermann rät: Briefpost statt Blog-Post!

  161. ZITAT:
    „“Und sonst so..Bin gespannt. A bisserl was geht immer.“

    Ein schöner 12. Platz. „Polier““

    Nur der HSV..

  162. ZITAT:
    „Lebt nicht in der Vergangenheit. Gestaltet die Zukunft.“

    „Der Fußball ist nur noch im Jetzt und Hier, was mal war, interessiert keinen mehr. Der Fußball lebt nur in der Zukunft.“
    http://www.fr-online.de/eintra.....65670.html

    Eventuelle Übereinstimmungen sind rein zufällig. Oder so ähnlich. ;)

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Habe mir den Riemannschen Satz mit seiner Herleitung (30 Seiten Beweisführung) reingezogen. In der Prüfung dann irgendwie geschickt die Kurze zu eben diesem Thema genommen, und bei den Fragen konnte ich dann im Kopf wo erforderlich mehrere Seiten umblättern und punktgenau einsetzen, wo es erwartet wurde.“

    Mein gewitzter Geschichtslehrer hat in ähnlicher SItuation gekontert: „Ah, Herr S[…]. Netter Versuch: Der Elefant hat einen Rüssel, wie ein Wurm. Der WURM…“. Und zwang mich so beim ELefanten….ähm… beim Thema zu bleiben.
    Hat aber auch gereicht.

  164. Die Beiträge von dem Gründel erinnern mittlerweile an Hofmanns Laborprotokoll zum Selbstversuch bei der LSD-Synthetisierung.

  165. @150 Sachsenhäuser:
    Kulturell interessiert wie ich bin, habe ich mir das von Dir genannte Gedicht einmal durchgelesen. Mit Quark hast Du das wohlwollend beschrieben.
    Aber „Die Vergeltung “ finde ich so gut, dass ich es auswendig gelernt habe (freiwillig ). Plötzlich musste ich lachen. ADH hat mit KIL gemeinsam eine Neigung zur Vokabel „wüst“. Wüstes Meer, wüste Eile usw. Die Verwendung bei KIL kennt Ihr ja.

  166. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer von euch ist eigentlich Annette von Droste-Hülshoff?“

    OWL-Adler?
    „!“

    3 Rechtschreibfehler generös übersehen kann es nur Merseburger sein.

  167. ZITAT:
    „Spliss kostet aber extra.“

    Und zwar das Hairstyle. Ein unfassbar hoher Preis.

  168. ZITAT:
    „Der Widdermann rät: Briefpost statt Blog-Post!“

    Ne. Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.

  169. ZITAT:
    „@150 Sachsenhäuser:
    Kulturell interessiert wie ich bin, habe ich mir das von Dir genannte Gedicht einmal durchgelesen. Mit Quark hast Du das wohlwollend beschrieben.“

    Ja, im Geröhre war’s fürchterlich,
    O schaurig war’s in der Heide!

    Das Machwerk spielt in Rostock.

  170. ZITAT:
    „Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Das klingt jetzt aber nicht so 100% political crrect. Oder Albert?

  171. 11:1 auseinandergeschraubt worden. Kerle, Kerle, Kerle :D

  172. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Btw: wo ist eigentlich der Fürst abgeblieben?

  173. Natürlich völlig off topic und ohne Bezug zu Schreibern hier im Blog, erinnerte ich mich gerade an ein Zitat des großen Philosophen Groucho Marx:

    „He may look like an idiot and talk like an idiot but don’t let that fool you. He really is an idiot.“

  174. @Old-Peter

    Das war bestimmt nicht, was ich damit auslösen wollte – Lektüre jener Machwerke.
    Ich begehre daran nicht schuld zu sein.

    Darum erwähne ich auch nicht, dass man mir mit ähnlichen Maßnahmen Fontane gänzlich verleidet hat. Und Gottfried Keller gleich mit – je lauter der Lehrer davon schwärmte. Bei den Dramatikern des späteren 20. Jh. war ich dann eher daheim. Allerdings habe ich damals die erste Stunde eines neuen Kurses versäumt – ich war wegen eines Pokalendspiels gegen den HSV verhindert.

  175. ZITAT:
    „Da sich die komplette Frankfurter Presse bis dato über den Kick totschweigt, rechne ich mit einer erheblichen Klatsche…..“

    Der Kilchi hat gekämpft. Allein – es war zu wenig. Uwe Bein und ein fitter Erwin Skala, da geht dann halt net viel dagegen..
    ;-)

  176. ZITAT:
    „ZITAT:
    Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Btw: wo ist eigentlich der Fürst abgeblieben?“

    Hat er nicht eine Pause angekündigt?

  177. @Sachsenhäuser:
    ZITAT:
    „@Old-Peter

    Das war bestimmt nicht, was ich damit auslösen wollte – Lektüre jener Machwerke.
    Ich begehre daran nicht schuld zu sein.“

    Mach Dir keine Gedanken, ich habe keinen Schaden erlitten bei der Lektüre. Aber Dank an meine diversen Deutschlehrer, die mich mit diesem Gedicht nicht bekannt gemacht haben

  178. Laut eintracht.de ging das Spiel 11:1 aus, erstaunlicherweise ein Sieg für die Ex-Profis.
    Den Treffer für die Presse erzielte der Medienchef Jan-Martin Strasheim.
    http://www.eintracht.de/news/a.....day-58177/

  179. Was ne Pleite.11:1 und Hellman nur als Schiri…

  180. Peinlich. Auf die Schubkarre mit dem Kilchenstein. Grobe Richtung China.

  181. Nunja, 2937 Bundesligaspieleerfahrung gegen Amateure, was habt ihr erwartet?

  182. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Widdermann rät: Briefpost statt Blog-Post!“

    Ne. Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Da das Thema aufgebracht wurde: Wie groß ist Dein Stab eigentlich? o_0

  183. ZITAT:
    „Nunja, 2937 Bundesligaspieleerfahrung gegen Amateure, was habt ihr erwartet?“

    Die Meisterschaft.

  184. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Widdermann rät: Briefpost statt Blog-Post!“

    Ne. Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Da das Thema aufgebracht wurde: Wie groß ist Dein Stab eigentlich? o_0″

    Wenn Du mitmachst sind wir zu zweit.

  185. @188
    Das ist wahrscheinlich ein Kymation (Eierstab) und nur aufgemalt.

  186. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Widdermann rät: Briefpost statt Blog-Post!“

    Ne. Schickt mir jemanden aus Eurem Stab mit kleinen Aufmerksamkeiten zu meinem Stab.“

    Da das Thema aufgebracht wurde: Wie groß ist Dein Stab eigentlich? o_0″

    Wenn Du mitmachst sind wir zu zweit.“

    Ich halte Dir gerne die Stange <3

  187. Fischstäbchen.

  188. 11:1. Ein Desaster. Hat denn wenigstens jemand den Hellmann niedergestreckt?

  189. ZITAT:
    „11:1. Ein Desaster. Hat denn wenigstens jemand den Hellmann niedergestreckt?“

    Nein, dafür hat der Kilchi gelbwürdig sein Trikot „fast“ ausgezogen ☝🏻

  190. ZITAT:
    “ dafür hat der Kilchi gelbwürdig sein Trikot „fast“ ausgezogen ☝🏻“

    Ja denkt denn keiner an die Kinder?

  191. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Was ne Pleite.11:1 und Hellman nur als Schiri…“

    Das Ergebnis erklärt sich durch die Spieldauer: 2 x 10 Min. Eine etwas längere Spielzeit scheiterte an der konditionellen Verfassung des Spielleiters.

  192. ZITAT:
    „WATZ!“

    Immer im richtigen Moment ruft der 3B nach der Obrigkeit. ;)

  193. Mark. *seufz*

  194. ZITAT:
    „Mark. *seufz*“

    ??? Worauf bezieht sich dein Seufzer???

  195. ZITAT:
    „Was ne Pleite.11:1 und Hellman nur als Schiri…“

    Ja glaubt ihr denn, nur der Hoyzer ist käuflich?
    Und dass man im Knast keine Connections mehr hat??

  196. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ dafür hat der Kilchi gelbwürdig sein Trikot „fast“ ausgezogen ☝🏻“

    Ja denkt denn keiner an die Kinder?“

    Sein eigenes? Dem Skela oder dem Schiri seins?
    Details!

  197. Ich möchte das Gejammer von Kilchi morgen gar nicht hören. Der Schiri, der Platz, die Hitze…….

  198. ZITAT:
    „3 Rechtschreibfehler generös übersehen kann es nur Merseburger sein.“

    Ebent.

  199. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mark. *seufz*“

    ??? Worauf bezieht sich dein Seufzer???“

    Hast du mir schon wieder die 200 geklaut. ;)

  200. Wurde schon laut in HH
    „Auch wenn ich nicht sagen kann, woher ich es weiß, könnt Ihr mir glauben, dass es das laute Gespräch zwischen Bruchhagen und dem Trainer gab“
    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....more-23535

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    “ dafür hat der Kilchi gelbwürdig sein Trikot „fast“ ausgezogen ☝🏻“

    Ja denkt denn keiner an die Kinder?“

    Sein eigenes? Dem Skela oder dem Schiri seins?
    Details!“

    Sein eigenes!