(Halb)Finale Gladbach – Eintracht

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

So. Natürlich ist der Sieg im heutigen Halbfinale des DFB-Pokals für Eintracht Frankfurt lediglich Formsache. Zumindest wenn es nach dem Empfinden der Fan*innen des hessischen Traditionsvereins geht.

Immerhin hat man von sechs möglichen Spielansetzungen für die Vorschlussrunde die zweitleichteste zugelost bekommen. Läuft also. Und wirklich, auch wenn die Eintracht natürlich als Außenseiter in die Partie bei Borussia Mönchengladbach geht: machbar ist das. Mit ein wenig Glück, ein wenig mehr Willen, und ganz viel, nunja, Können. Gelle?

Erinnerungen an das letzte Halbfinale der Frankfurter werden nonchalant beiseite gewischt, es war ja nicht alles schlecht damals, man erinnere sich an die Euphorie die damals herrschte, Public Viewing auf den Plätzen der Stadt, mein Gott, ist das alles lange her. Und wenn man bedenkt wo der damalige Gegner jetzt steht…

Man wird älter, der Arsch wird kälter, und heutzutage ist das Ganze ein wenig rationaler. Nicht nur man selbst hat sich weiter von diesem ganzen Zirkus entfernt, auch dieser sich vom gemeinen Anhänger. Selbst wenn heute jede Info viel schneller beim Fan ankommt als damals — es ist halt nicht mehr ganz so wichtig. Für einen selbst. Für den Club natürlich schon.

Ala – pack mer’s. Wenn’s nicht klappen sollte ist auch nicht so schlimm. Hatten wir ja alles schon. Been there, seen that.

Schlagworte: ,

931 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Flieg mein Adler, fliiiieg nach Berlin!

  2. Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen, mit dem Jürgen, mit dem Jürgen……

  3. Glück ist nicht selten das Ergebnis guter Vorbereitung und der passenden Gelegenheit.
    Das erhoffe ich mir heute.Für uns alle.

  4. A3 oder gleich A61?

  5. Heute noch zurückhaltung und morgen drehen dann alle durch um an Karten zu kommen.

  6. Wir haben keine Chance. Also nutzen wir sie, verdammt nochmal!

  7. Weile während des Endspieltermins in Spanien um eine andere „Sportart“ auszuüben, das wird also eh nix.

  8. Habe mich beim DFB um Karten für Berlin beworben. Leider abgelehnt.

    Egal. Halbfinalsieg heute.

  9. Müsste man nicht sagen die “zweitbeste“ mögliche Auslosung aus Sicht der Eintracht? Wie auch immer: Große Euphorie habe ich dieses mal auch nicht richtig wahrgenommen. Könnte an der Chancenlosigkeit gegen den etwaigen Finalgegener liegen.

  10. ZITAT:
    „Weile während des Endspieltermins in Spanien um eine andere „Sportart“ auszuüben, das wird also eh nix.“

    Fast dito. Weile auch im Ausland, war schon in Berlin, lasse jetzt den Jüngeren den Vortritt.

  11. 27. Mai in Berlin – das ist doch ein schönes Datum für eine Städtereise.

  12. ZITAT:
    „Könnte an der Chancenlosigkeit gegen den etwaigen Finalgegener liegen.“

    Selbstmord aus Angst vor dem Tod? Och nö.

  13. Auswärtssieg for sure! Eintracht!

  14. ZITAT:
    „Heute noch zurückhaltung und morgen drehen dann alle durch um an Karten zu kommen.“

    Ich net, ich wäre am Finaltag/abend verhindert

  15. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Könnte an der Chancenlosigkeit gegen den etwaigen Finalgegener liegen.“

    Selbstmord aus Angst vor dem Tod? Och nö.“
    Nee, mehr so die Frage ob man sich nen Hund anschafft.

  16. Ich kann trotz allem bewussten oder unbewussten Kokettieren mit dem fortgeschrittenen Alter hier (und dass man schon alles gesehen hat) nicht von mir behaupten, dass ich in der konkreten Spielsituation – also heute abend – das Spiel unemotionaler verfolgen würden.

    Und das ist genau richtig so.

  17. Endspiel-Moin Moin,
    Wir gewinnen nach 11-Meter-Schießen. Und KIL : bitte lernen: https://youtu.be/ttCUbFEduG bzw hier der Text zum Lernen: http://community.eintracht.de/.....onen/96962
    Schönen Tag Ihr Adler

  18. ZITAT:
    „Ich kann trotz allem bewussten oder unbewussten Kokettieren mit dem fortgeschrittenen Alter hier (und dass man schon alles gesehen hat) nicht von mir behaupten, dass ich in der konkreten Spielsituation – also heute abend – das Spiel unemotionaler verfolgen würden.“

    Da kann man mal sehen. Ich bin unlängst bei irgendeinem Abendspiel sogar mal in Morpheus‘ Arme gerauscht. Voll karacho.

  19. Ich hoffe, auf der Couch und nicht hinter der Bande im Stadion.

  20. Couch. Im Stadion ist ja immer so ein Terror.

  21. „Herr Krieger, warum haben wir eigentlich gar keine Fotos zwischen Spielminute 52-79??“

  22. Dem ein oder anderen Kollegen ist das tatsächlich schon passiert. Verständlich.

  23. Man sollte nicht der Kurve zuhören

  24. Wenn wir in Berlin nicht nachlegen, war der Sieg in Gladbach nichts wert!

    HOLT DEN TITEL!!

  25. Ein Hoch auf die Erfindung des Stativs und der Klettverschlüsse.

  26. ZITAT:
    „Man sollte nicht der Kurve zuhören“

    Gegen Augsburg fand ich das ganz besonders schlimm. Da hat es mich gewundert, dass nicht die Spieler auf dem Platz eingeschlafen sind bei dem monotonen Singsang. Wahrscheinlich gab es keine Kabinenansprache. Nikowatsch hat Europa verteilt.

  27. Im Vergleich zum letzten Halbfinale bin ich allerdings heute auch die Ruhe selbst.

  28. ZITAT:
    „… Wahrscheinlich gab es keine Kabinenansprache. Nikowatsch hat Europa verteilt.“

    Bei einem 0:1 Rückstand zur Halbzeit schon neue Ziele verteilen?

    iLike!

  29. ZITAT:
    „Im Vergleich zum letzten Halbfinale bin ich allerdings heute auch die Ruhe selbst.“

    Es ist weniger Lametta irgendwie.

  30. ZITAT:
    „Wenn wir in Berlin nicht nachlegen, war der Sieg in Gladbach nichts wert!

    HOLT DEN TITEL!!“

    Jo, ein Titel wäre mal wieder nett. Andererseits war ich schon 4 mal Pokalsieger, davon 2 mal live.

    So wirklich wollen, will ich nur die Meisterschaft.

  31. 2006 in Berlin war der Höhepunkt der Frankfurter Fanbewegung. Danach wurds schwächer, eintöniger, langweiliger, aggressiver, depperter.

  32. Natürlich will ich nach Berlin, nur net gegen die Scheiß Bayern, das halte mei Nerve net aus.Diie sind mir zu tierst zu wider! Die Eintracht packt mich immer noch viel mehr als ich will. Dann ein Finale gegen den FCBäh, da brauch ich auch ein Hund.

  33. ZITAT:
    „https://www.youtube.com/watch?v=X3Jl1DpA5xQ“

    Sehr schön

  34. ZITAT:
    „Nikowatsch hat Europa verteilt.“

    Da stand vorher Ohropax. Ich schwör!

  35. ZITAT:
    „2006 in Berlin war der Höhepunkt der Frankfurter Fanbewegung.“

    Die Ultra-Bewegung hat sich halt inzwischen totgelaufen. Kein Wunder, wenn seit 20 Jahren alle Gruppen gefühlt die gleichen Stereotypen abziehen.
    Daher sollte zur Abwechslung mal wieder das Sportliche im Vordergrund stehen.
    Pokalsieger 2017 zum Beispiel..

  36. Volksfront von Judäa

    0:1 Mascarell, 0:2 Gacinovic, 0:3 Hrgotta (eingewechselt für Sefe). Was sonst?

  37. So richtig optimistisch klingt das nicht (vorsicht Bildlink!)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

  38. ZITAT:
    „Die Ultra-Bewegung hat sich halt inzwischen totgelaufen.“

    Die haben sich nicht totgelaufen. Die werden an ihrer Selbstzentriertheit ersticken. Denen geht es doch gar nicht um den Verein oder um den Fußball.

    Leseempfehlung dazu:

    http://www.fr.de/sport/sportar.....-a-1266422

  39. ZITAT:
    „So richtig optimistisch klingt das nicht (vorsicht Bildlink!)
    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    10 Millionen Einnahmen + x mehr und es ist kein Geld da. Jo. Es ermüdet, tut es nicht?

  40. ZITAT:
    „So richtig optimistisch klingt das nicht (…)“

    Ach na ja, in gewisser Weise ist es nur das gegenteilige Vorgehen zum HSV, bei dem ja jetzt schon wieder mit Zahlen von Beträgen rumgeworfen wird, die Kühne angeblich investieren will. Eigentlich sagt Bobic doch nur dasselbe wie seit Jahren. Wir haben nix.

  41. Man kann ja schon mal fragen, wieso Stuttgart und Hannover trotz Mindereinnehmen von 10-16 Mio. beim TV Geld einen höheren Etat fahren können.

  42. Daimler und Kind. Nehme ich an.

  43. Vor allen Dingen ernüchtert die Tatsache, dass auch der aktuelle VS bzw. AR an dieser Front (Finanzen/Sponsoren) nicht wirklich erfolgreicher agiert, als die Herrschaften davor.

  44. ZITAT:
    „Vor allen Dingen ernüchtert die Tatsache, dass auch der aktuelle VS bzw. AR an dieser Front (Finanzen/Sponsoren) nicht wirklich erfolgreicher agiert, als die Herrschaften davor.“

    Derr vorherige Vorstandsvorsitzende hatte 13 Jahre Zeit. Ich denke, man sollte den neuen Vorstand mehr an den Abschlüssen in diesem Sommer messen.

    Und Bambus, ich weiß, dass Hellmann schon länger dabei ist.

  45. ZITAT:
    „So richtig optimistisch klingt das nicht (vorsicht Bildlink!)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Da wird doch nur geblufft in Bezug auf mögliche Transfers, Gehälter etc..
    Warum sollte sich der Bobic jetzt hinstellenj und auf dicke Hose machen zu diesem Zeitpunkt?

  46. „Ich musste im Winter schmunzeln bei der Diskussion, ob wir noch neue Spieler holen. Aber wir haben überhaupt kein Geld gehabt.“
    „… dann hätten wir einen Preis anbieten müssen, den Eintracht noch nie bezahlt hat. Dann hätten wir richtig gute Qualität kriegen können.“

    Das sind die Leute denen hier unterstellt wir sie wollen maximalen sportlichen Erfolg. Die Frage ob vielleicht einfach nur keiner zum Verpflichten da war ist damit auch geklärt.

    Mir reicht es schon wieder für heute.

  47. @ 47
    Genau, die Helden bluffen. Seit Jahren.
    Ergebnis bekannt.

  48. So ein Simon Terodde würde der Eintracht auch gut zu Gesicht stehen – cleverer Schachzug der Schwaben, die ich nächstes Jahr sicherlich nicht schwächer als die Eintracht einschätze…

    Mit dem geplanten Aktiendeal mit Daimler dürfte sich auch der finanzielle Handlungsspielraum des VfB besser als der in Frankfurt darstellen

  49. Manchmal dauert so ein Bluff halt länger.

  50. Wer sich vor Gladbach fürchtet oder noch ein Trauma vom letzten Halbfinale hat….soll es halt nicht schauen. Aber wenigstens sind wir keine „krassen“ Außenseiter mehr :-) Ich will die AG meines Herzens übrigens gewinnen sehen, Punkt. Maximal bei den Bayern oder vielleicht am Saisonende bei der seltenen Kombination: Güldener Ananas + keine TV-Geldauswirkung + Gegner = Freiburg denke ich inzwischen scheiß drauf.

    Been there, seen that?
    Wir ertragen Kackspiele wie Bielefeld und sagen dann beim Halbfinale „Berlin? Wäre nett, aber wenn nicht, dann halt nicht“. Wenn man sich über eine verpasste Gelegenheit international zu spielen ärgert, wo man kontinuierlich Leistung über 34 Spieltage bringen muss, dann ärgere ich mich doch mindestens genauso wenn ich das Finale nicht erreiche. Erreichbar mit relativ wenigen Spielen und jetzt gegen Gladbach, die beim 0:0 nun nicht gerade überzeugt haben.
    Klingt nach Fuchs und den sauren Trauben.

    Stichwort Obst:
    ABB, was macht die Apfelblüte? Müssen wir uns Sorgen um die Bevölkerung und die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln machen?

  51. ZITAT:
    „Wenn wir in Berlin nicht nachlegen, war der Sieg in Gladbach nichts wert!

    HOLT DEN TITEL!!“

    Angeblich soll das heute 5 Millionen Euronen wert sein. Für die klamme Eintracht ein Haufen Kohle

  52. Verstehe ich das richtig? Mann hatte im Winter die Chance auf richtige Qualität, hätte auch das Geld zur Verfügung gehabt (aus Vorgriff auf die erhöhten Fernsehgelder), hat das dann aber nicht getan, weil man noch nie soviel Geld ausgegeben hat? Und sitzt dann da und schaut zu, wie es schlechter und schlechter wird?

  53. Heute nettes Interview mit dem Nikowatsch in der FAZ (kann es jemand verlinken, ich hatte blöderweise nur das Papier in der Hand), sinngemäß: „auf Dauer habe ich auch keine Lust wegen fehlender finanzieller Mittel keinen sportlichen Erfolg haben zu können“. – Stellt sich da jemand ins Schaufenster?

  54. Man bekommt 15 bis 20 Mios mehr Fernsehgeld, hat 5 Mios mehr ausm Pokal, Hochbezahlte wie Hustzi sind weg oder wie Meier meist verletzt. Wo ist die ganze Kohle denn hin?

  55. „Heute nettes Interview mit dem Nikowatsch in der FAZ …“

    wer glaubt, dass diese beiden interviews und deren zeitgleiche publikation zufall sind, der denkt auch, kovac‘ sanitärkritik bei einer ganz normalen pk wäre spontan und nicht abgestimmt gewesen.

  56. ZITAT:
    „Manchmal dauert so ein Bluff halt länger.“

    So isses. Und auch fossile Brennstoffe sind erneuerbare Energien, hab ich neulich gelesen. Dauert halt auch nur länger.

  57. Freunde, ich bin verhindert, verschenke deshalb zwei Karten für heute abend, abzuholen in Friedberg, Tel 06031-732190. First hier, first kriegt.

  58. ZITAT:
    „kann es jemand verlinken, ich hatte blöderweise nur das Papier in der Hand“

    Leider wohl noch nicht online. Könntest Du es bitte schnell abtippen? ;)

  59. ZITAT:
    „http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-besiegt-in-bundesliga-fc-augsburg-3-1-14984887.html“

    Ich meinte das Interview mit Kovac.

  60. ZITAT:
    „… Stichwort Obst:
    ABB, was macht die Apfelblüte? Müssen wir uns Sorgen um die Bevölkerung und die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln machen?“

    So richtig gut sieht das gerade in ausgesetzten Lagen nicht aus. Will hoffen, dass sich die Bäume noch mal berappeln.

  61. ZITAT:
    „Man bekommt 15 bis 20 Mios mehr Fernsehgeld, hat 5 Mios mehr ausm Pokal, Hochbezahlte wie Hustzi sind weg oder wie Meier meist verletzt. Wo ist die ganze Kohle denn hin?“

    Jup. Gejammer und Gegreine oder Unfähigkeit. Eines von beiden. Vielleicht auch beides.
    Im Prinzip muss der Hübner einen Superjob machen und der eine oder andere Trainer kann auch gar nicht so blind gewesen sein. Oder wie sonst erklärt sich, dass wir noch in der BuLi spielen?

  62. Das nächste Kovac-Ziel:

    „Wir haben noch ein Date. Ein Spiel am 27. Mai im Berliner Olympiastadion. Es ist meine feste Überzeugung, dass wir es schaffen können, im Halbfinale in Gladbach zu gewinnen. Von einem guten Freund habe ich gelernt, dass man selbst schwierigste Aufgaben meistern kann, wenn man sich das Besondere zutraut. Und es stimmt: Einfach kann jeder.“

    (Aus dem FAZ-Interview von heute)

  63. ZITAT:

    Stichwort Obst:
    ABB, was macht die Apfelblüte? Müssen wir uns Sorgen um die Bevölkerung und die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln machen?“

    Äppel gibt es doch das ganze Jahr über im Supermarkt.

  64. Volksfront von Judäa

    Krombacher Pokalrunde mit Stepi, Uwe B. und Christoph Preuß.

    „Jede Mannschaft hat da imma wieda in einem Wettbewerb beste Chance irgendwo bis zum Ende zu komme“

    https://www.youtube.com/watch?v=iMWwUW7XuDo

  65. Es soll Weltfremde Menschen geben die an einen Erfolg der SGE in MG glauben. Ich gehöre nicht dazu: 4:1 für MG!

  66. Die Chancen stehen gar nicht so schlecht.
    Den Gladbachern fehlen mit Raffael, Hazard, Kramer und Johnson ganz wichtige Spieler. Für die ist die Saison bisher enttäuschend verlaufen und die haben im Gegensatz zu unserem Herzensverein mal so richtig richtig Druck.
    Und dieser Druck wird für die umso größer, je länger unsere Defensive hinten dicht hält.
    Auch wenn vieles in den letzten Wochen nicht geklappt hat, traue ich der Mannschaft zu, auch 120 Minuten Gas geben zu können.
    Mein Tipp: BMG – SGE 0:1 (Tor in der 117. Minute).

  67. Jede andere Prognose von Dieter hätte mich zutiefst verunsichert.

  68. Wenn man sich finanziell „anders aufstellen“ muss, wie Bobic es nennt, klingt das schon so, wie ABB es schon vor geraumer Zeit gemutmaßt hatte: nämlich nach der Ankündigung, einen „strategischen Partner“ ins Boot zu holen und das Umfeld darauf vorzubereiten, so dass sich der Widerstand von außerhalb im Rahmen hält.

  69. Ich prognostiziere mal ein überlegenes 4:5 im Elfmeterschießen und dann in Berlin ein knapper 1:0 Sieg

  70. Fünf verwandelte Elfmeter, Mark? Hm.

  71. ZITAT:
    „Fünf verwandelte Elfmeter, Mark? Hm.“

    Können ja zehn Versuche gewesen sein.

  72. ZITAT:
    „Jede andere Prognose von Dieter hätte mich zutiefst verunsichert.“

    Hihi. Dann muss ich es ja nicht schreiben… ;)

  73. Ich bin ja auch notorischer (Zweck-) Pessimist, möchte aber doch daran erinnern, dass man in der Vorrunde 2014 auch nicht mit einem Sieg in Gladbach gerechnet hatte, wir aber dort dann 3:1 gewannen. Was damals Auftakt einer kleinen Erfolgsserie war mit weiteren Siegen gegen Dortmund und Bremen. Nur mal so nebenbei.

  74. Mal OT

    Herr Krieger, gibt es schon Infos wie die FR dies behandeln will? (Achtung Bild-Links)

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    http://www.bild.de/news/standa......bild.html

  75. Wer hat denn die Gelder für Wintertransfers verweigert? Womöglich die fachkundigen Herren im AR?

  76. ZITAT:
    „Fünf verwandelte Elfmeter, Mark? Hm.“

    Nach Elfmeterschießen meinte ich natürlich, nach Verlängerung wird es 3:3 stehen.

  77. „Herr Krieger, gibt es schon Infos wie die FR dies behandeln will?“
    Nein.

  78. ZITAT:
    „Wenn man sich finanziell „anders aufstellen“ muss, wie Bobic es nennt, klingt das schon so, wie ABB es schon vor geraumer Zeit gemutmaßt hatte: nämlich nach der Ankündigung, einen „strategischen Partner“ ins Boot zu holen und das Umfeld darauf vorzubereiten, so dass sich der Widerstand von außerhalb im Rahmen hält.“

    Oder man bereitet die Fans darauf vor, das Niko Kovac gegen eine Ablöse im Sommer als Trainer zu den Pillen geht.

  79. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn man sich finanziell „anders aufstellen“ muss, wie Bobic es nennt, klingt das schon so, wie ABB es schon vor geraumer Zeit gemutmaßt hatte: nämlich nach der Ankündigung, einen „strategischen Partner“ ins Boot zu holen und das Umfeld darauf vorzubereiten, so dass sich der Widerstand von außerhalb im Rahmen hält.“

    Oder man bereitet die Fans darauf vor, das Niko Kovac gegen eine Ablöse im Sommer als Trainer zu den Pillen geht.“

    Glaube nicht, dass er für einen Neuanfang der Pillen in Liga 2 zur Verfügung stehen wird.

  80. ..bei der Eintracht gilt für mich die aale Arsch Regel leider nicht , auch wenn derselbe noch so kalt ist und ich mir noch so sehr vornehme mich net mehr so uffzureesche gerät der Kopp und ungesunderweise des Herz immer noch auf Tauchsiedertemperatur wenn die Buben im Adlertrikot kicken.
    Bin und werde wohl ein alter Trottel bleiben diesbezüglich, muss wohl an den heissen Südländischen Sachsenhäuser Genen liegen ;)
    Wills aber auch gar nicht aendern, sondern lieber heiser nach Berlin.
    Nur die SGE!

  81. Wenn ich das richtig interpretiere, hat Eintracht Frankfurt in Sachen Hradecky jetzt ihr letztes Angebot abgegeben. Dann bin ich mal gespannt, wie sich der Sympathieträger entscheidet.

  82. „Wenn ich das richtig interpretiere, hat Eintracht Frankfurt in Sachen Hradecky jetzt ihr letztes Angebot abgegeben“

    Schubkarren bei Obi im Angebot

  83. Ich könnte noch einen entbehren, ganz ohne OBI

  84. ZITAT:
    „“Wenn ich das richtig interpretiere, hat Eintracht Frankfurt in Sachen Hradecky jetzt ihr letztes Angebot abgegeben“
    Schubkarren bei Obi im Angebot“

    Dann wäre ja mal wieder die AK interessant. Vermutlich um die 4 Mios, oder?

  85. ZITAT:
    „Vermutlich um die 4 Mios, oder?“

    Angeblich hat er bisher keine und möchte aber eine haben.

    http://www.ligainsider.de/luka.....el-195486/

  86. Bei nem Angebot in Trappschen Dimensionen würd ich noch ein kuscheliges Kissen für den Karren beisteuern.

  87. Schubkarre bitte. Den Heinz behalten, dazu den Typ aus Lautern. Fertig.

  88. ZITAT:
    “ Dann bin ich mal gespannt, wie sich der Sympathieträger entscheidet.“
    Sondiert weiterhin die Angebote.

  89. hmmm die schreiben auch dass sie nach Berlin fahren. Dabei gewinnt doch die SGE?!

    https://www.facebook.com/blockfloetemg/posts/1973722556189633

  90. ZITAT:
    „Wenn ich das richtig interpretiere, hat Eintracht Frankfurt in Sachen Hradecky jetzt ihr letztes Angebot abgegeben. Dann bin ich mal gespannt, wie sich der Sympathieträger entscheidet.“

    Ich hoffe, dass das Angebot deutlich reduziert wurde nach den überschaubaren Leistungen in den letzten Wochen.

  91. ZITAT:
    „Ich hoffe, dass das Angebot deutlich reduziert wurde nach den überschaubaren Leistungen in den letzten Wochen.“

    Träumerle.

  92. „Dann bin ich mal gespannt, wie sich der Sympathieträger entscheidet.“

    Hauptsache, er entscheidet sich bald – egal wie. Dann kann er sich vielleicht wieder besser auf seinen Job konzentrieren.

  93. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Gutes Gefühl für heute Abend!

  94. Stefan, klar die Daimler Millionen aber bisher ist eine Ausgliederung noch nicht mal beschlossen, geschweige denn umgesetzt. Für die nächste Saison kann man damit m.E. nicht seriös planen.

    Und ob Kind und Konsorten wirklich dauerhaft Geld für eine Etatüberschreitung zur Verfügung stellen wollen?

  95. 100…..bämm

    Das ist mal ne Ansage!!!

  96. Vermutlich wollen die keinen neuen Prunkbau im Gadde errichten.

  97. Also ich habe ja heute ganz andere sportliche Termine, aber ich hoffe, Herr Hradecky weiss, was er an Frankfurt hat. Pokern um des einen oder anderen Euro mehr, ist legitim. Die Hoffnung auf einen Club, der regelmäßig international spielt, auch.

    Aber irgendwann muss der Club auch mal Konsequenzen ziehen. Seferovic lässt grüßen.

    Und zum Endspiel bin ich auch nicht da. So!

  98. ZITAT:
    „Mark!

    AUSWÄRTSSIEG!“

    Danke. Wollte ich auch gerade sagen.

  99. @CE

    Klar – das Timing in Stuttgart (Daimler-Einstieg) muss man mal abwarten.

    Aber es scheint dort zumindest schon eine Grundsatzentscheidung gefallen zu sein, dass man mit einem strategischen Partner an Bord die finanziellen Rahmenbedingungen verbessern will (auch wenn man dann einen Entscheider mehr am Tisch sitzen hat).

    In Frankfurt muss Bobic erstmal mühsam Überzeugungsarbeit für solch eine Maßnahme leisten.

  100. Nach den letzten Interviews von ihm glaub ich ja eher dass Hradi zögert weil nicht raus ist ob die Eintracht und damit auch er nächste Saison Europäisch spielt oder nicht, des ist ihm echt wichtig, glaub ich.
    Das ist ja eigentlich auch nix verkehrtes und ehrt ihn, da das jetzt aber ja wohl leider nicht mehr sehr wahrscheinlich ist sollte man ihn halt – gegen sehr gutes Geld natürlich – halt ziehen lassen, er ist schon ein recht Guter, aber auch kein Gigant. Beim Heinz als Ersatz würde ich mich aber ein bisserl fuerchten, mag ja ein falsches Gefühl sein, aber ich denk immer der wird in der Bundesliga im Dauereinsatz einfach von den gegnerischen Kanten umgeblasen, der gefühlt zarte Bube. Lieber ne neue Kartoffel oder was anderes Robustes irgendwo her.

  101. ZITAT:
    Auswärtssiexxx!!!

    Mark und emmkay habens echt verkennt, eine gescheite #200 noch vorm Spiel wär nicht schlecht…
    POKALAUSWÄRTSSIEG!!
    *hex,hex*

  102. Hradecky kann ja gerne eine AK haben. Dann eben eine realistische: 8 Millionen aufwärts. Spielt er so gut, dass ein anderer Verein das bietet, hat die Eintracht genug Kohle, einen adequaten Ersatz zu verpflichten. Spielt er nicht so gut, bleibt er eben und könnte trotzdem bei Zustimmung der Eintracht bei einer geringeren AK verkauft werden.

  103. „zu einer geringeren Ablöse verkauft werden“.

    Die AK ist ja nur dafür da, ohne Veto des Vereins dem Wunsch des Spielers zu folgen und zu wechseln.

  104. ZITAT:
    „Hier, Österreicher, ist das so?
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1266572

    Bei denen spielt ein ziemlich talentierter im OM; vielleicht könnte man den ja… Der hat sogar Bezug zur Eintracht… ;)

  105. ZITAT:
    „Hier, Österreicher, ist das so?
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1266572

    Die Spielnachbereitung an der Autobahnraststätte gab es und dass ein eigener Spieler breit angegangen wird, auch im vollen Stadion, weil er als Teenie in der Austria-Fanszene aktiv war, gab es auch. Grad das zweite ist sehr unschön.

    Ansonsten haben wir halt den Herrn Müller, der meint, die Ultras hätten ihn höchstpersönlich rausgeschmissen, und den Vorstand, der meint, Müller hat nix gebracht.

    Bei Rapid läuft eh einiges nicht so rund, das tut es eigentlich selten. Aber ein neues Stadion haben sie.

  106. Man sagt, dass ohne die Zustimmung der Ultras bei der Rapid nicht mal Klopapier gekauft werden darf.

  107. ist die AK aber zu hoch, dann braucht der Hrady sie aber zur Verwirklichung seiner Pläne auch nicht mehr, da er letztlich ohne interessierten und finanzkräftigen Bieter-Verein dann doch sein Schicksal mit der Eintracht wird teilen müssen… Sprich: Er wird dann nicht drauf eingehen wollen.
    Aber warten wir doch als Eintracht einfach seine Leistung heut Abend ab?

  108. Falls jemanden langweilig ist: Rede und Gegenrede. Irgendwo dazwischen wird wohl hinkommen.

    Müller: http://derstandard.at/20000564.....as?ref=rec

    Vorstand: http://derstandard.at/20000564.....tscheidend

  109. Danke, schusch

  110. ZITAT:
    „… In Frankfurt muss Bobic erstmal mühsam Überzeugungsarbeit für solch eine Maßnahme leisten.“

    Ein Anfang wäre es ja mal, die Anteile von der BHF, Steubing und den Freunden zurück zu kaufen.

    Wenn Du nix hast, kannste nämlich auch nix verkaufen.

  111. Die Gladbacher Choreographie für heute abend ist im Mülleimer gelandet.
    Ein Zeichen?

  112. „Aber wir haben überhaupt kein Geld gehabt.“
    Fredi B.

  113. ZITAT:
    „Aber warten wir doch als Eintracht einfach seine Leistung heut Abend ab?“
    Ich erwarte eine Uli Stein 88 Gedächtnisleistung !!!!
    Und von Branimir das 1-0 für die Adlerträger in der 45. Minute.

  114. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber warten wir doch als Eintracht einfach seine Leistung heut Abend ab?“
    Ich erwarte eine Uli Stein 88 Gedächtnisleistung !!!!
    Und von Branimir das 1-0 für die Adlerträger in der 45. Minute.“

    Gegen die Bauern, beim Augenthaler-Schuß?

  115. ZITAT:
    „Die Gladbacher Choreographie für heute abend ist im Mülleimer gelandet.“

    Haben sie die Rechtschreibfehler noch rechtzeitig entdeckt?

  116. Okay, war 89…..

  117. „Haben sie die Rechtschreibfehler noch rechtzeitig entdeckt?“

    Sie nicht, aber die Putzkolonne ^^

  118. ZITAT:
    „“Haben sie die Rechtschreibfehler noch rechtzeitig entdeckt?“

    Sie nicht, aber die Putzkolonne ^^“

    Ich vermag mir nicht vorzustellen, was hier los wäre, wenn das bei uns passiert wäre.

  119. ZITAT:
    „Ich vermag mir nicht vorzustellen, was hier los wäre, wenn das bei uns passiert wäre.“

    es bliebe dem Verein eine nette Strafe erspart.

  120. Kann man auch ohne Facebook raus finden, um was es geht?

  121. Gutes Personal ist so schwer zu bekommen. Fällt das Spiel jetzt aus? Ich mein, Halbfinale ohne Choreo, ist das denn technisch überhaupt durchführbar?

  122. ZITAT:
    „Kann man auch ohne Facebook raus finden, um was es geht?“

    http://www.sport1.de/fussball/.....nkfurt.amp

  123. „Ist das Kunst oder kann das weg?“

    Anscheinend stehen Putzhilfen da oben in der Gegend häufiger vor solchen Fragestellungen.

  124. ZITAT:
    „Die Gladbacher Choreographie für heute abend ist im Mülleimer gelandet.
    Ein Zeichen?“

    Sollte ein Zeichen für das Reinigungspersol im Waldstadion sein, wenn sich unsere Jungs wieder zu dolle feiern wollen! :-)

  125. „Seid lieb oder wir schicken die Putzfrauen…“

  126. @Hradecky

    Ähnlich wie bei Seferovic im Winter muss man erstmal einen Käufer für Hradi finden, der ihn jetzt im Sommer kaufen will UND zudem Lukas tatsächlich auch wechseln will.

    Wenn an der Front nix passiert, dann spielt er – qua Vertrag – selbstverständlich noch bis Sommer 2018 mit dem Adler auf der Brust …

  127. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „“Seid lieb oder wir schicken die Putzfrauen…““

    Ehre der Gruppe Putzfrauen!

  128. @138
    3000 Quadratmeter Blockfahne trägt eine Putzfrau nicht ohne Hilfe und nicht nur mit Zustimmung ihres Vorgesetzten zum Müllcontainer – Mülleimer ist zu klein.
    Das sieht wohl auch die Blockflöte so.

  129. 3.000 m² sind ganz schön viel.

  130. ZITAT:
    „@138
    3000 Quadratmeter Blockfahne trägt eine Putzfrau nicht ohne Hilfe und nicht nur mit Zustimmung ihres Vorgesetzten zum Müllcontainer – Mülleimer ist zu klein.
    Das sieht wohl auch die Blockflöte so.“

    Vorher kurzen wurden den Gladbachern eine geplante Choreographie vom Verein nicht genehmigt. Das wurde natürlich nicht begeistert aufgenommen. Nun glauben sie, dass dies ein gezieltes Ding vom Verein war und weniger die Putzkolonne selbst. Da brodelt wohl schon länger was zwischen Verein und Sottocultura.
    So zumindest meine subjektive Informationen aus Gladbach.

  131. ZITAT:
    „Gutes Personal ist so schwer zu bekommen. Fällt das Spiel jetzt aus? Ich mein, Halbfinale ohne Choreo, ist das denn technisch überhaupt durchführbar?“

    Das Spiel wird für uns gewertet müssen. Danke, Putzfrau

  132. Dann wollen die halt nimmer dauersingen. Un?

  133. Ihr könnt eure Schubkarren sonst wohin schieben, Hradecky bleibt!

  134. ZITAT:
    „“Ist das Kunst oder kann das weg?“

    Anscheinend stehen Putzhilfen da oben in der Gegend häufiger vor solchen Fragestellungen.“

    Sehr schön. Das hier hatte ich gar nicht bekommen: „Die etwa 2 kg schweren Überreste der Fettecke aus dem Besitz von Johannes Stüttgen wurden am 19. Juli 2014 im Rahmen der Performance Geist durch eine „Transformation“ endgültig zerstört: Das Bremer Künstlerduo Korpys/Löffler und Dieter Schmal brannten die Überreste mittels einer Apothekerdestille zu einem hochprozentigen Schnaps. Anschließend verkosteten sie das geistige Getränk, das geschmacklich an Parmesan erinnern soll. (https://de.wikipedia.org/wiki/Fettecke)

  135. ZITAT:
    „Dann wollen die halt nimmer dauersingen. Un?“

    Mir ist das eh Wumpe wie Hose . Wer wo wann singt, oder nicht hat mich noch nie großartig interessiert.
    Interessant sind die einzelnen Machtkämpfchen und wie man so mit umgeht

  136. Interessant ist dieser verfickte Scheiß-Pokal der jetzt verdammte Kacke nochmal wieder nach Frankfurt muss!

  137. ZITAT:
    „Interessant ist dieser verfickte Scheiß-Pokal der jetzt verdammte Kacke nochmal wieder nach Frankfurt muss!“

    Vortrefflich formuliert! Chapeau!

  138. ZITAT:
    „3.000 m² sind ganz schön viel.“

    „Das sind 20 cm!“

  139. ZITAT:
    „Interessant ist dieser verfickte Scheiß-Pokal der jetzt verdammte Kacke nochmal wieder nach Frankfurt muss!“

    Damn right, Bro!

  140. RF hat alle zum verstummen gebracht.

  141. Titel sind für Leute, die die Schönheit des Spiels nicht zu würdigen wissen.

  142. Diese fleißige Putzkolonne in MG hat aber nichts mit der ehemaligen „Putztruppe“ zu tun, nein? Gut. Nicht dass der DFB …

  143. Bringt mir den Kopf von Jünter.

  144. ZITAT:
    „Diese fleißige Putzkolonne in MG hat aber nichts mit der ehemaligen „Putztruppe“ zu tun, nein? Gut. Nicht dass der DFB …“

    Der Joschka trägt doch jetzt genug mit seiner Leibesfülle, da schafft er doch keine 3000 m² Stoff zu tragen, er wird wohl noch nicht mal 30m² schaffen.

  145. „Fan*innen“
    Bei so einer Schreibweise wird mir angesichts der dergestalt gezeigten politischen Korrektheit fast übel. Ich hoffe deshalb, dass diese Sprachvergewaltigung ironisch gemeint ist.

  146. Also mir tut das ja leid mit der Choreo. Anderseits wünsche ich mir allerdings, dass heute für die Gladbacher noch mehr daneben geht;)

  147. Im Büro ist leider kein Gladbacher zu finden, den ich anbrüllen könnte. Suche mir ersatzweise eine Bayernsau.

  148. Gladbacher Erinnerungen: Der Linksfuß kannte nur Himmel und Hölle.

    http://www.rp-online.de/sport/.....-1.6775991

    „Branne ist ein Superfußballer, er hat sich immer voll reingehängt, sich nie gehen lassen. Ich kann ihm nichts vorwerfen. Er hatte allerdings mit Raffael, Thorgan Hazard und Lars Stindl sehr große Konkurrenz“ (Gladbachs ehemaliger Trainer André Schubert).

    Aha … :-).

  149. Spielen wir heute überhaupt? Ich kann in der überregionalen Presse garnichts finden. Nur BVB vs. BAY und ein bischen BMG…

  150. ZITAT:
    „Spielen wir heute überhaupt? Ich kann in der überregionalen Presse garnichts finden. Nur BVB vs. BAY und ein bischen BMG…“

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3476628
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....86255.html

  151. ZITAT:
    „“Fan*innen“
    Bei so einer Schreibweise wird mir angesichts der dergestalt gezeigten politischen Korrektheit fast übel. Ich hoffe deshalb, dass diese Sprachvergewaltigung ironisch gemeint ist.“

    Mir ist letztens aufgefallen, dass Beschimpfungen wie „Arschloch“, „Nazi“, „Kärber“, „Idiot“ nicht gegendert werden.
    Hat schon jemand von Euch die weibliche Form von „Nazi“ oder gar „Hurentochter“ gehört? Nein?
    Mich als Mann macht das stolz, Ihr Trottel.

  152. ZITAT:
    „Mich als Mann macht das stolz, Ihr Trottel.“

    Ich habe soeben als Mann eine Schaltung justiert. Und anschließend wusste ich, wo doppelseitiges Klebeband zu finden ist. So geht Silberrücken, ihr Narren. Ich bin mir sicher ich könnte auch Feuer machen, wenn ich als Mann frieren würde, es keine Heizung gäbe, und ich mein Fleisch nicht roh zu mir nehmen würde. So sieht’s nämlich mal aus.

  153. *Achtung, Reklame*:
    Falls sich wer heimatlos fühlt und den Kick lieber in Gesellschaft sehen willi: wir beamen (rauchfrei) das Spiel der gloriosen Eintracht im Grossbild bei uns im Laden (eat and art)
    *Achtung, Reklame fertisch*

  154. ZITAT:
    „Im Büro ist leider kein Gladbacher zu finden, den ich anbrüllen könnte. Suche mir ersatzweise eine Bayernsau.“

    Hätte einen abzugeben. Nicht mehr taufrisch aber zum Draufschlagen reicht’s noch.

  155. Icxh habe ja letztens vorm Schlowe gehen anstatt der Nacht- die Tagescreme aufgetragen und habe kein Auge zubekommen (geklaut von Rolf Miller).

    #silberrücken

  156. ZITAT:
    „*Achtung, Reklame*:
    Falls sich wer heimatlos fühlt und den Kick lieber in Gesellschaft sehen willi: wir beamen (rauchfrei) das Spiel der gloriosen Eintracht im Grossbild bei uns im Laden (eat and art)
    *Achtung, Reklame fertisch*“

    Könnten wir nachher ’ne liveschalte machen! von 🌴 zu ⛄️

  157. Ich bin übrigens geradezu euphorisch für heute Abend. Gladbach hat was zu verlieren. Wir nicht. Einfach ein frühes 1:0 für Gladbach und eine überlegene erste Hälfte der Gladbacher, die sich gedanklich schon in Berlin wähnen, bevor die das Ding drehen und in die nächste Runde einziehen.

    Simple as that.

  158. Gibt es schon was Offizielles vong Aufstellung her?

  159. ZITAT:
    „Gibt es schon was Offizielles vong Aufstellung her?“

    Wie gestern schon von mir geweissagt: Jerweils ein Satz Leichtathleten auf die Flügel und Hector vorne in die Mitte.

  160. ZITAT:
    „Gibt es schon was Offizielles vong Aufstellung her?“

    klaro wie immer 3h vorher

  161. also „die, die das Ding drehen“ sind natürlich Hrgota & Co.

  162. ZITAT:
    „Gibt es schon was Offizielles vong Aufstellung her?“

    Natürlich gibts das:

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=492

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gibt es schon was Offizielles vong Aufstellung her?“

    Natürlich gibts das:

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=492

    war nicht von offiziell die Rede?

  164. Thorsten, es ist der hr text – offizieller gehts ja nicht ;-)

  165. Binding Export !

  166. Einstimmen nach Feierabend. Krusovic. Das hat nicht soviel Umdrehungen und geht schon ab Nachmittag.
    Ich bin jetzt hibbelisch….

  167. So … hole schon mal Doesenbier für die Tramfahrt gen Sachsenhausen ein.

    Endlich mal wieder Linie 11

  168. Die Aufstellung von Glattbach hat der Durstewitz doch schon im Volltreffer verraten

  169. ZITAT:
    „Euch Narren kann geholfen werden
    http://www.gutefrage.net/frage.....rliebtheit

    Wir bleiben der Apfelkur treu

  170. Fieber Gladbacher sollen doch 8 starke, wichtige Verletzte haben… Und dann kriegen die immer noch so eine Mannschaft zusammen? … Sachen gibt’s! Was ist da denn schief gelaufen diese Saison.

  171. Isch bin uffgereeschd
    #aufjetzt (Ein bisschen Nostalgie zu diesem besonderen Anlass)

  172. AAAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  173. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Entweder wird das eine Auflage des letzten Halbfinals, oder wir gewinnen lockerflockig 3:0.

  174. Wenn die SGE wie oben angekündigt mit 12 Mann spielt finde ich das nicht ganz ausgeschlossen.

  175. ZITAT:
    „Fieber Gladbacher sollen doch 8 starke, wichtige Verletzte haben… Und dann kriegen die immer noch so eine Mannschaft zusammen? … Sachen gibt’s! Was ist da denn schief gelaufen diese Saison.“

    Mich haut die Mannschaft jetzt net so vom Fohlen.

  176. ZITAT:
    „Binding Export !“

    Krombacher 1/20

  177. Linie 11: Die Stimmung entspannt desinteressiert. Erstaunlich.

  178. Ich möchte mir gerade diesen hibbelischen Zustand der Berlin Vorfreude erhalten und hab überhaupt keine Lust auf das Spiel.
    Versteht jemand hier was ich kleiner Hosenscheißer damit ausdrücken will?
    Wahrscheinlich nein. Emotional zu kompliziert….Wie ne Frau…

  179. ZITAT:
    „Ich möchte mir gerade diesen hibbelischen Zustand der Berlin Vorfreude erhalten und hab überhaupt keine Lust auf das Spiel.“

    Dann geh in die Küch‘

  180. Ich schatze, der Hecking war auch in Gladbach die längste Zeit Trainer, nach der vernichtenden Niederlage heute.
    Heute schiesst unser Sturm all die Tore, die sie in den letzten Wochen und Monaten ausgelassen haben.
    Eigentlich finde ich Hecking ja sympathisch aber muss sein!

  181. Ufffffgerescht….

  182. Philadelphia Eagle

    Gut, dass Max Kruse nicht mehr bei MGB ist

  183. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Binding Export !“

    Krombacher 1/20″

    Respekt. Schaffst Du alle?

  184. In Gladbach ist man auch hibbelisch. Die nennen das nur anders:-)

  185. Halbfinalesieg!

  186. Bayern gegen Gladbach. Das ist für mich Traditionalisten ein echtes Pokalfinale.

  187. ZITAT:
    „Gut, dass Max Kruse nicht mehr bei MGB ist“

    BMG wenn schon.

  188. ZITAT:
    „Halbfinalesieg!“

    Ein Zeichen

  189. ZITAT:
    „Bayern gegen Gladbach. Das ist für mich Traditionalisten ein echtes Pokalfinale.“

    Wie 1984 als der Grabimörder versagt hat. Das war schön.

  190. Aufstellung:

    Hrádecký, Chandler, Abraham, Hector, Oczipka, Mascarell, Gaćinović, Fabián, Rebic, Tawatha, Hrgota.

  191. ZITAT:
    „Bayern gegen Gladbach. Das ist für mich Traditionalisten ein echtes Pokalfinale.“

    Kann mal einer den Krieger den Mund verbieten:-)

  192. Hektor statt Ordo. Find ich OK.

  193. Den Hecking, den mag ich ja gar nicht. Allein deswegen müssen wir heute gewinnen..

  194. Hector von der Tribüne ins Team? Oha. Recht überraschend und verwunderlich.

    Und Tawatha sowie Oczipka. Sollte Oczipka den IV geben, wo sortiert sich dann Hector ein? Als freier Mann in der Abwehrkette?

  195. Fünferkette.

  196. Oczi als Hase.

  197. Red Hec kann Pokal. Kovac ist ein Sclitzohr.

  198. Aber lang ist der Hector ja nicht dabei. Wuahahaha.

  199. ZITAT:
    „Aber lang ist der Hector ja nicht dabei“

    Hatte mich grade gefragt, welcher Depp als erstes den Spruch bringen wird

  200. Als Traditionalistin erinnere ich an den 21 Mai 1980!

  201. ZITAT:
    „Also mir tut das ja leid mit der Choreo. Anderseits wünsche ich mir allerdings, dass heute für die Gladbacher noch mehr daneben geht;)“

    Mir tut es um fast jede Choreo leid, die nicht zum Einsatz kommt, nicht klappt, zerstört wird etc. Es sei denn, sie ist strunzdoof, krawallig und/oder beleidigend.
    Ob allerdings unterschiedliche Maßstäbe an deren Durchführung gestellt werden, müssen andere beurteilen. Die Ultras vom FCBäh behaupten dies zwar,
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3478320

    aber sämtlichen Behauptungen vom Kreuz des Südens – egal, von wem dort – hänge ich unwillkürlich gedanklicher immer erst mal ein Fragezeichen dran, quasi als Reflex.

    Heute abend hätte ich gerne – Abt. ‚Wünsch Dir Was‘ – einen Schiri Aytekin, der gleiche Maßstäbe anlegt und gescheit sieht und hört und pfeift.

  202. Frankfurt wahlweise gegen Hamburg, Duisburg, Lautern oder Bochum sind bei ’nem echten Eintrachtfan dir Kracher im Pokalendspiel!
    Ersatzweise gehen als Gegner da noch Oxxenbach und Gladbach durch!

  203. Ich bin zunächst mal verwundert. Oczipka gab nen guten IV. Die Fünferkette funktionierte nur mit Hasebe. Warum also nicht ein 4-5-1 spielen mit

    Chandler – Abraham – Oczipka – Tawatha
    Mascarell – Mister X (Russ/Stendera/was-weiß-ich)
    Rebic – Fabian – Gacinovic
    Hgrota

    Oder gar mal den Seferovic vorne probieren?

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber lang ist der Hector ja nicht dabei“

    Hatte mich grade gefragt, welcher Depp als erstes den Spruch bringen wird“

    +1

  205. Entscheidendes aus dem Zitat gekürzt. Wuahahahaha

  206. Jessas. Watzi. Contenance.

  207. Schulschung.

  208. Wie das hier alle ja im Grunde so gar net interessiert. Den ganzen Tag lang.
    Immer wieder amüsant.

  209. ZITAT:
    „Entscheidendes aus dem Zitat gekürzt. Wuahahahaha“

    Man könnte auch sagen abgemildert.

  210. Ich hab kein Bier mehr im Haus und werde gleich mal beim Nachbarn schnorren gehen…

  211. Isch bin so uffgerescht…

    Aaaaaaaintraaaacht Fraaaaankfuuuuurt

  212. In der Diva war die Stimmung bisher optimistisch-entspannt, geradezu ausgelassen.
    Jetzt spielen sie Helene Fischer *örks*

  213. Die Gladbacher Aufstellung schüchtert mich jetzt nicht wirklich ein. Und deren Bank noch viel weniger.
    Klar sind wir immer noch Außenseiter, aber chancenlos sind wir gegen diese Truppe ganz sicher nicht.

  214. Also mich interessiert’s genau ab jetzt und ich erwarte die Erfüllung dieser Pflichtaufgabe von der Eintracht.

  215. Erwartungen? Dieser unmenschliche Druck…denkt denn nicht einmal jemand an die Kinder?

  216. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen…okay, ich aus Altersgründen nur ein mal…

  217. Erwartungen? Kein döpp-döpp.

  218. ZITAT:
    „okay, ich aus Altersgründen nur ein mal…“

    Junges Gemüse.

  219. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Erwartungen? Kein döpp-döpp.“

    Niederlage nach Elfmetern. *duckundweg*

  220. Kovac über Fabian :
    „wir haben alle Geschichtsunterricht gehabt und wissen, was für ein stolzes Volk die Mexikaner sind, das zeigt er immer wieder auf dem Platz“

    –>hää?
    Kovac spricht schon ganz gern über „Völker“ oder was ?

  221. Ich kann das gar nicht einschätzen. Es gibt keinen Favoriten. Das wird ein hoch emotionales Spiel. Die Mannschaft mit dem größerem Kämpferherz wird gewinnen.
    ( oder der Schiedsrichter entscheidet es, was ich nicht hoffen möchte)

  222. Kovac kann Schafskopp spielen…

  223. ZITAT:
    „Kovac kann Schafskopp spielen…“

    Bei Bayern steht das glaub ich im Vertrag.

  224. Dem Maggo würde ich heute auch gerne einen Einsatz wünschen, und sei es auch nur ein Kurzauftritt.

  225. Da simmer wieder, wir Spieltagsposter. Wir sind schon die schlimmsten.

  226. Ein Sieg für ein Königreich….nee besser zwei Siege :-)

  227. Ich kann ganz ordentlich Skat spielen, aber das blöde Bayern Schafkopp, auch noch mit deutschem Blatt, kann ich ned.

  228. Oje. Bisher hat immer Gladbach die Pokalspiele gewonnen. Ich schalte um auf Rosamunde Pilcher.

  229. Ich kenn nur Doppelkopf. Gibt’s da Unterschiede ?

  230. Hurra Kartenspiele. Wir haben unser Thema für die nächsten beiden Stunden.

  231. ZITAT:
    „Oje. Bisher hat immer Gladbach die Pokalspiele gewonnen. Ich schalte um auf Rosamunde Pilcher.“

    Also diesjährig haben wir auch alle Pokalspiele gewonnen (sonst wären die unsrigen da nicht). Aber gleich Pilcher? Licher wäre schon schlimm genug.

  232. ZITAT:
    „Kovac kann Schafskopp spielen…“

    ARD – Pfui

  233. der Fussballgott mit Bomberjacke

  234. ZITAT:
    „Oje. Bisher hat immer Gladbach die Pokalspiele gewonnen. Ich schalte um auf Rosamunde Pilcher.“

    Also alle Europapokalspiele schonmal net.

  235. Steffen Simon kommentiert. Ergo, wir werden heute ausscheiden.

  236. ZITAT:
    „Kovac über Fabian :
    „wir haben alle Geschichtsunterricht gehabt und wissen, was für ein stolzes Volk die Mexikaner sind, das zeigt er immer wieder auf dem Platz“

    –>hää?
    Kovac spricht schon ganz gern über „Völker“ oder was ?“

    Ja, das geht gar nicht, das ist ganz böse pfui.

    Ausser, das dies alle tun, ausser den Deutschen, aber wie war das mit Wesen und genesen?

  237. Auf jetzt! Ich will Berlin

  238. ZITAT:
    „der Fussballgott mit Bomberjacke“

    Alex Meier, der Bomber der Eintracht a. D.

  239. Zündeln. War ja zu erwarten. Deppen.

  240. Deppen sind auch wieder da.

  241. Was e latschi Bunzche.

  242. Aytekin, wir fliegen raus.

  243. Das kost wieder. Ich denk‘, mer habbe kei Geld?

  244. ICH BIN JETZT DOCH ETWAS NERVÖS, MEINE HERRSCHAFTEN!!!

  245. Geht’s raus, spuilt’s Fußball.

  246. ZITAT:
    „Zündeln. War ja zu erwarten. Deppen.“

    Ja, leider. Kostet dann wieder. Aber wir haben’s ja…

  247. ZITAT:
    „Zündeln. War ja zu erwarten. Deppen.“

    Immerhin kein Transparent

  248. Habe die Aufstellung am TV verpasst. Der Kicker orakelt Tawatha auf rechts. Da sollte doch eher der Rebic und Tawatha dann links sein??

  249. Nich zu früh in Führung gehen!

  250. Ich schalte aus. Es reicht.

  251. ZITAT:
    „Ja, das geht gar nicht, das ist ganz böse pfui.

    Ausser, das dies alle tun, ausser den Deutschen, aber wie war das mit Wesen und genesen?“

    achso…..ja wenns alle tun……

  252. Zum zweiten Mal – AHHHHHHHHHHH

  253. Herrgott und zugenäht.

  254. meine Rede von gestern Superstürmer

  255. Hrogota raus…Depp, dabbischer…

  256. Wär ja auch was ganz neues gewesen mal die frühen Chancen zu nutzen.

  257. Kenne merr den Herrn Gotha.

  258. Hab die Schnauze voll von Hrgota.

  259. Gefühlt 2:0. gute Güte

  260. Den ersten Versuch darf Hrogta gerne leicht lupfen. Sommer stand meilenweit vor dem Tor. Beim zweiten darf er wenigstens an den Ball kommen.

  261. Man sollte vielleicht mal eine stellenbeschreibung für einen Stürmer aufgeben

  262. Ne, komm, lass sein… Sagt die Fraaaa… Denk an dein Herz.

    Es ist so unfucking fassbar mit dem Brane

  263. Die Nummer 31, perfekt wie gewohnt. Weiter so, könnte reckortverdächtig werden.

  264. gestern wurde mir hier gesagt welche toller Stürmer er sei.

  265. Das Tor wäre zu früh gewesen

  266. Die besten Chancen bringen ja nichts, solange sie nicht in Toren münden. So ein früher Schocker zum 0:1 aus Gladbacher Sicht und die hätten als Heimfavorit ne extreme Last auf den Schultern gehabt.

    Hätte hätte Fahrradkette.

  267. War’s das mit den Angriffsbemühungen?

  268. Danny Blum wieder nicht im Kader? Was hat der denn angestellt?

  269. Mit Stürmern men wir ins Finale.

  270. SchmutzigerHarald

    Also so ein Pokalspiel wie es sich da anbahnt habe ich die Saison schon gar nicht mehr erwartet.

  271. Super Pass, aber schlechter Abschlussversuch.

  272. …boah wie schlecht vom Rebic

  273. Wenn Rebic abspielt auf Fabian, dann klingelts. Wenn. Vielleicht.

  274. Wir sind wach. Es muss nur noch einer den Mögelwagen treffen.

  275. Es ist faszinierend, wie der Torlose zuverlässig auch Zufallstreffer unterdrücken kann

  276. Hrebic und Rgota machen mich fertig.

  277. Mit 10 Mann wären wir stärker.

  278. Ist das wirklich die selbe Mannschaft, die ich im Pokalspiel in Hannover gesehen habe? Kaum zu glauben.

  279. Wäre von Vorteil nächste Saison einen Stürmer zu haben der den Namen auch verdient hat.

  280. Alex Meier in Bomber bitte einwechseln

  281. Kann man statt Herrn Gott bitte jemand annern holen?

  282. Hrgota merke ich die Verunsicherung in jeder Aktion an. Milchmädchenfussball.

  283. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRR

  284. HUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  285. TATA!!!!!!

  286. Verdient.

  287. Boooyaaahhh bitches!!!!

  288. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  289. Fpr eas benötigt man Stprmer 😁

  290. Es geht auch ohne Stürmer

  291. Juchei!!!

  292. SchmutzigerHarald

    EINTRACHT!

  293. Super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  294. Schon die dritte richtig gute Aktion von Chandler

  295. Tawathaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa genial der schwarze Deibel (sorry, musste mal ssin)

  296. ZITAT:
    „Es geht auch ohne Stürmer“

    Muss es ja auch.

  297. Eieieieiei

  298. Hradecky hat abet auch immer mal wieder was für die Nerven

  299. Ich nicke anerkennend. Gefällt was ich sehe

  300. Ich korrigiere: Wir sind hellwach!

  301. Chandler und Oczipka ganz klar die Spieler der Saison.

  302. Mabrouk ya Badawi! Gut gemacht Tawathe! Bravo.

  303. Geil von Fabian…

    Eintracht Feuerwehr

  304. Die Eintracht zeigt ihre Schokoladenseite. Ganz starker Beginn.

  305. Wie erwartet. Ihr aufgeregten Hühner.

  306. ZITAT:
    „Ich nicke anerkennend. Gefällt was ich sehe“

    Schließe mich an. Nicht schlecht unsre Jungs

  307. Wie sieht denn Meier aus?

  308. SchmutzigerHarald

    Man merkt ganz klar dass die 40 Punkte Grenze in der Liga überschritten ist

  309. ZITAT:
    „Die Eintracht zeigt ihre Schokoladenseite. Ganz starker Beginn.“

    Das ist die Eintracht der Hinserie, ich hoffe mal nicht, Hälfte 2 wird wie… Nein wir ziehen das durch

  310. Auswärtstor! Wichtig!

  311. ♪♫Wir holen den DFB-Pokal und wir werden Deutscher Meister…♪♫

  312. ZITAT:
    „Wie sieht denn Meier aus?“

    Sieht für mich nach Rot-Kreuz-Sammlung aus, noch dazu zu klein die Jacke, der muss extra lange Ärmel kaufen.

  313. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie sieht denn Meier aus?“

    Sieht für mich nach Rot-Kreuz-Sammlung aus, noch dazu zu klein die Jacke, der muss extra lange Ärmel kaufen.“

    Ah, fashionexpertise im alte Herren Blog. Kicher

  314. SchmutzigerHarald

    Jetzt bloß net Gladbach aufkommen lassen…

  315. In jedem Fall eine sehr gute Werbung für Eintracht-Fußball, toll. Bin nervös und richtisch rischtich hibbelich

  316. Man sieht deutlich, wer in der Tabelle weiter vorne steht.

  317. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie sieht denn Meier aus?“

    Sieht für mich nach Rot-Kreuz-Sammlung aus, noch dazu zu klein die Jacke, der muss extra lange Ärmel kaufen.“

    Ah, fashionexpertise im alte Herren Blog. Kicher“

    Meier ist auch keine 14 mehr. :-)

  318. Die sind aber ganz schön laut, die Deppen.

  319. Täusche ich mich oder kriegt BMG derzeit absolut keinerlei Spielaufbau hin? Sieht ja fast aus, wie bei den unsrigen in rabenschwarzen Zeiten.

  320. Hrgota bricht heute den Abseits Weltrekord.

  321. Blog-G, das Blog der Fashion-Ultras.

  322. Aytekin ist uns nicht unwohlgesonnen

  323. „Hrgotas Beine sind seine Feinde.“

    Hat meine Gattin vorhin gesagt. Die guckt normalerweise keinen Fußball.

  324. ZITAT:
    „“Hrgotas Beine sind seine Feinde.“

    Hat meine Gattin vorhin gesagt. Die guckt normalerweise keinen Fußball.“

    Und er hat auch nicht das Daumsche 3. Bein

  325. Das 2:0 nehme ich gerne vor der Pause! Hochverdient!

  326. ZITAT:
    „Das 2:0 nehme ich gerne vor der Pause! Hochverdient!“

    +1

  327. SchmutzigerHarald

    Tawatha spielt blitzsauber samt Tor

  328. Tawatha ist schnell

  329. Jetzt stellt sie die These auf, „die hätten heute alle Spinat gegessen.“
    Stobbe schweigt und grinst.

  330. Tawathaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa rechtfertigt bisher seine Verpflichtung

  331. Ich höre nur die Deppen, muss man ja sagen.
    Einsatz stimmt, alle bisher im grünen Bereich, Topp !

    Bomberjacke geht immer, is wie Pizza

  332. ZITAT:
    „Aytekin ist uns nicht unwohlgesonnen“

    Yep. Allein schon die Vorteilsauslegung nach dem Foul an Fabian hat schon Seltensheitswert.

  333. Vergessen Sie mir Hrgota, nicht?

  334. ZITAT:
    „Vergessen Sie mir Hrgota, nicht?“

    Mmh

  335. Sefe now! So traurig diese Forderung ist.

  336. Ich sag mal Hrgotha macht immer die ersten 30 % allerfeinsten um dann komplett zu versagen

  337. Auuuus der Liebe zu Bier
    Da entstand dieses Lied
    Wir sind froh dass es dich gibt Eintracht Frankfurt aleeeez

  338. Hrgota fällt ab. Alle anderen bärenstark. Fabian mit seinen Grätschen Wahnsinn.

  339. Total überlegen, Mannschaft von Kovac super eingestellt. Gladbach unbeholfen und nervös.

  340. Ich erkenne die Eintracht nicht wieder bzw. bin an die Hinrunde erinnert.
    Meine Gefühlslage: die Gladbacher werden nicht mit 11 Leuten zu Ende spielen, wenn sie so weiter machen. Die kommen mit dem Pressing ja gar nicht zurecht. Und große Verwunderung / Begeisterung über den Einsatz und die Tacklings der Eintracht. Hut ab.

  341. Gladbach bisher mit null Zugriff aufs Spiel. Die wissen aber schon, das bereits angepfiffen wurde?

  342. Dem Gegner komplett den Schneid abgekauft bislang. Muß man halt erstens wollen und zweitens verdammt viel für rennen.

  343. Diesen Fohlen muss man das 2 und 3 Tor einschweißen

  344. Normalerweise ist der doch drin? Heute geht wirklich was.

  345. Enormes Puh!!!!

  346. Hradecky bislang ohne Werbung für einen neuen Vertrag.

  347. Meine Nerve….

  348. Der arme Timmy. Gibt ordentlich auf die Socken.

  349. Wieso kommt unser Hradi da immer raus?…

  350. Aber ganz gefährliche Aktion von Lukas H.

  351. Hrgota ist ein einziges Ärgernis

  352. Hradi will offensichtlich beweisen, dass er doch keine 50 Fantastillionen wert ist.

  353. SchmutzigerHarald

    Ach mann

  354. Mist, verdammter!

  355. Unglücklicher gehts net. Total gegen den Spielverlauf. Mist.

  356. Vollpfosten

  357. Simon: wenn der Gegner über die Abseitshilfslinie ragt, dann ist das Abseits.

  358. Och nööö…

  359. Chandler viel zu passiv….scheiße und unverdient

  360. Tawatha gut geschlafen

  361. „Abseits“

    Scheint mir auch so.

  362. Alle Arbeit der ersten Hälfte zunichte gemacht. Scheißendreck.

  363. Dieses Döpdöp ist der schlimmste Jubel der Bundesliga, aber was ist von so einem Dorfclub schon anderes zu erwarten.

  364. Das war zu einem psychologisch ungünstigem Zeitpunkt.

  365. Wem sein Stindl?

  366. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Kein Elfmeter, knappes Abseits. FUCK!

  367. auf alle Fälle bei der Kopfballverlängerung. Abseits

  368. ZITAT:
    „Simon: wenn der Gegner über die Abseitshilfslinie ragt, dann ist das Abseits.“

    drollig wie die Regie 3 Wiederholungen anbietet in der man das Abseits erkennt, aber Simon lässt sich nicht abbringen.

    #AlternativeFakten

  369. Schade, eine tolle HZ durch einmal-nicht-aufgepasst zunichte gemacht.

  370. ZITAT:
    „Tawatha gut geschlafen“

    Ich glaube Chandler.

  371. ZITAT:
    „Das war zu einem psychologisch ungünstigem Zeitpunkt.“

    Richtig. Das ist gar nicht gut.

  372. ZITAT:
    „Das war zu einem psychologisch ungünstigem Zeitpunkt.“

    Welcher Zeitpunkt wäre denn psychologisch günstig?

  373. Traoré durfte man nicht so flanken lassen. Schade.
    Und der Herrgott muss raus. Absoluter Totalausfall.
    Aber wenn unsere so weitermachen, packen sie das.

  374. SchmutzigerHarald

    Psychologisch gesehen wäre mir ein Tor für uns auch lieber gewesen als eins für die Annern

  375. Schade, schade, schade. Bleibt druff, Jungs.

  376. „drollig wie die Regie 3 Wiederholungen anbietet in der man das Abseits erkennt, aber Simon lässt sich nicht abbringen.

    Nicht nur der Simon.

  377. ZITAT:
    „Kein Abseits“

    Richtig, bei gutem Willen gleiche Höhe.

  378. Die waren nahezu stehend k.o. Die letzten 5+2 Minuten. Verständlicherweise.
    Dann muss der Fabs halt noch einen machen. Wird eine unterhaltsame zweite Hälfte.

  379. Und der Hradi zeigt gerade, dass er nicht so stark ist wie er selbst glaubt.

  380. besser jetzt das Gegentor – dann kommt schon keine Entspannung auf, man könne das Ding nach Hause schaukeln…

  381. Ey, ich wollte heute kein Dööp-dööp hören, schon garnicht ein so bescheuertes …

    Ansonsten:
    Respekt, meine Herren im Adlertrikot. Wenn ihr es jetzt in HZ 2 noch schafft, die bereits in HZ 1 gezeigten Leistungen nochmal so auf den Rasen zu bringen und vielleicht – wenn’s genehm wäre – ein klitzekleines Mehr an Ertrag aus dieser Leistung auf die Anzeigetafel zu schreiben …
    BIDDÄÄÄ !

  382. Das Tor ist zum be…scheidensten Zeitpunkt ever gefallen. Mir hat allerdings die Einstellung der Mannschaft gefallen. Kovac wird hoffentlich die richtigen Worte in der Halbzeit finden.

    Das Ding gehört uns.

  383. ZITAT:

    „Welcher Zeitpunkt wäre denn psychologisch günstig?“

    Am Ende der zweiten Halbzeit bei einem Stand von 1:5

  384. … Und ich sach noch:
    Lass die jetzt nicht in den strafraum kommen, d’oh.

    Wie auch immer, dann muss eben nachgelegt werden jetzt!

  385. Hrgota ist zwar immer anspielbar aber in den Aktionen leider zu zögerlich..er ist der einzige bei dem der Knoten nicht geplatzt ist…

  386. Und alles von vorn! Aber warum net. Wenn wir nochmal so spielen wie die ersten 44 Min., dann kann das was werden! Und wir haben ja noch Schweizer Power uff der Bank ….

  387. Haris den Krieger würde ich mir auch wünschen für Hrgota.

  388. ZITAT:
    „Kein Abseits“

    Abrahams Fuß. Leider. Warum greift Chandler da nicht an? Völlig bescheuert.

  389. Vor dem Tor von Gladbach klarster falscher Einwurf aller Zeiten. Wird aber nie erwähnt oder gezeigt werden…

  390. ZITAT:
    „Warum greift Chandler da nicht an? Völlig bescheuert.“

    Jep, der muss da raus und hin

  391. ZITAT:
    „Haris den Krieger würde ich mir auch wünschen für Hrgota.“

    Oder Tarashaj. Der war am Samstag so schlecht nicht.

  392. Zwei Minuten Nachspielzeit . Warum?

  393. Das gibt ein langer Abend, befürchte ich.

  394. Falscher Einwurf wird aber überhaupt nicht mehr gepfiffen, ich weiß nur nicht warum.

  395. Der Sky Mensch hat gesagt, wer Hrgota nur an Toren misst tut ihm Unrecht.

  396. Man muß jetzt aber auch mal diese geschmacklose Bandenwerbung ansprechen: „Enjoy Work“. Sowas wollen wir nicht sehen.

  397. Dumm und unnötig, aber eas solls wir müssen ja nur mit einem Tor Vorsprung gewinnen.
    Rauslaufen und das im richtigen Moment gehört auch zu Repertoire von Torhütern, die europäisch unterwegs sein wollen.

  398. Dumm und unnötig, aber eas solls wir müssen ja nur mit einem Tor Vorsprung gewinnen.
    Rauslaufen und das im richtigen Moment gehört auch zu Repertoire von Torhütern, die europäisch unterwegs sein wollen.

  399. Dumm und unnötig, aber eas solls wir müssen ja nur mit einem Tor Vorsprung gewinnen.
    Rauslaufen und das im richtigen Moment gehört auch zu Repertoire von Torhütern, die europäisch unterwegs sein wollen.

  400. Den ganzen Scheiß abhaken und so weiter spielen.

  401. De Schebbe zeigt, wie ein Hattrick funktioniert.

  402. ZITAT:
    „Das gibt ein langer Abend, befürchte ich.“

    Nein, Gladbach zieht das jetzt (leider) durch…tippe 3:1 in der regulären Spielzeit.

  403. Gladbach jetzt im 4-2-3-1, laut co

  404. ups, sorry der Server hier in Tulum hat sb und sn Probleme!

  405. war dann doch Abseits

  406. ♪♫ Auf gehts, Frankfurt schieß ein Tor, schieß ein Tor, schieß ein To o o r..♪♫

  407. ZITAT:
    „Traoré durfte man nicht so flanken lassen. Schade.
    Und der Herrgott muss raus. Absoluter Totalausfall.
    Aber wenn unsere so weitermachen, packen sie das.“

    Und das Hrgota mit seinem extremen Pressing und der hohen Laufbereitschaft bereits wesentlich dazu beiträgt, dass Gladbach wenig nach vorne kommt, ist für Dich nicht so wichtig? Also lieber ein Stehgeiger?

  408. ZITAT:
    „♪♫ Auf gehts, Frankfurt schieß ein Tor, schieß ein Tor, schieß ein To o o r..♪♫“

    ZITAT:
    „♪♫ Auf gehts, Frankfurt schieß ein Tor, schieß ein Tor, schieß ein To o o r..♪♫“

  409. Abseits ist, wenn der Linienrichter die Fahne hebt. Ist also eine müßige Diskussion.

  410. Wir holen das Ding.

  411. ZITAT:
    „Abseits ist, wenn der Linienrichter die Fahne hebt. und der Schiri pfeift. Ist also eine müßige Diskussion.“

  412. Was will der den Ball da bitte unter Kontrolle bringen? Körperteil reinstecken und beten.

  413. Hector mit dem Surfbrett unterm Arm, guter Kommentar!

  414. Schaut nimmer so gut aus wie in HZ 1

  415. Bescheuert, keine Frage. Gladbach hat Glück, ist aber am Ende egal. Aber die eintracht kam schon einmal gescheit aus der Kabine, warum nicht nochmal.

    Wenn die Einstellung mit Pressing und Einsatz weitergführt wird kann sich Gladbach nicht einspielen, das wäre wichtig.

  416. War das jetzt wieder die gute Halbzeit?

  417. Der Hector soll lieber lange Bälle spielen. Alles andere ist zu gefährlich..

  418. In dem Moment, wo das bedingungslose Pressing aufhört, geht das Ding den Bach runter. Also seit 8 Minuten.

  419. ZITAT:
    „Schaut nimmer so gut aus wie in HZ 1“

    Sieht leicht Richtung Rollentausch aus. Unschön.

  420. ZITAT:
    „In dem Moment, wo das bedingungslose Pressing aufhört, geht das Ding den Bach runter. Also seit 8 Minuten.“

    Ich glaube über 90 min kannst du das Pressing nicht spielen.

  421. Schiefe Ebene, 2:1 bloss Frage der Zeit

  422. Der kleine Wolf aus Olmütz.

  423. Scheiße. mascarell raus.

  424. Schlecht richtig schlecht das mit Omar

  425. Wir betteln um das 2.Tor. Das wird nix mehr.

  426. Diese vermeidbaren Gelben Karten scheinen bei uns irgendwie unvermeidlich.
    Eintracht Frankfurter Paradoxon.

  427. SchmutzigerHarald

    Langsam sollten wir mal zusehen dass wir wieder Zugriff bekommen…

  428. Läuft gerade nicht gut. Der Fluss der ersten Hälfte ist zum Bächlein geworden

  429. Wie ein Soufflé, bei dem jemand die Ofentür geöffnet hat.

  430. ZITAT:
    „Wir betteln um das 2.Tor. Das wird nix mehr.“

    Find ich jetzt net so. So zwingend ist das nicht, was Gladbach spielt.

  431. Rebic verpufft.

  432. Rebic scheint mir platt.

  433. Fouls, weil zu spät, gelbe Karrte, weil Schiri missachtet, nur noch Kampf und Krampf, es sieht nicht gut aus für uns.

  434. ZITAT:
    „Wie ein Soufflé, bei dem jemand die Ofentür geöffnet hat.“

    Dabei sah es so lecker und perfekt aus. Zum reinbeißen

  435. Krass, wie Rebic nicht auf hegota spielen wollte

  436. SchmutzigerHarald

    Otsche kommt mir als einziger noch wach vor

  437. ZITAT:
    „Krass, wie Rebic nicht auf hegota spielen wollte“

    Darf jetzt jeder mal raten: Warum?

  438. Hrgota wollte auch nicht aus dem Abseits raus

  439. Godzilla Unchained. Mein lieber Freund.

  440. Die Gladbach Sau hat ihm den Arm verdreht.

  441. Laut Simon haben wir finanzielle Schwierigkeiten. So heisst das, wenn man nur das ausgibt, was man einnimmt.

  442. OHA..Comeback für stendera?

  443. So ein Mist aber der Westergard ist auch ein fieser Typ

  444. Vestergaard als Armbrecher

  445. läuft ja mal wieder alles für uns

  446. ZITAT:
    „läuft ja mal wieder alles für uns“

    Gerade deswegen gewinnen wir das Ding.

  447. 2 Verletzte in einem Spiel……

  448. ZITAT:
    „Gute Besserung @Marius Wolf“

    Mit

  449. Wir haben uns den Schneid abkaufen lassen.

  450. Kovac hat humor. Sefe und hrgota

  451. Rebic auch verletzt?

  452. Hoffnung das Hrgota gegen das Ex-Team Dusel hat?

  453. Überfälliger Wechsel. Rebic ist viel gelaufen.

  454. Rebic war platt

  455. Rebic hat schon ein paar Minuten gehumpelt.

  456. Rebic ist ausgepumpt, ist ganz viel gelaufen. Auswechslung versrändlich.

  457. ZITAT:
    „Hoffnung das Hrgota gegen das Ex-Team Dusel hat?“

    Rebic platt

  458. Jeder Trainer hat einen Liebling. Der von Kovac ist eben Hrgota.

  459. Irgendwie sind diese Wechsel undurchsichtig.

  460. Warum Sefe für Rebic?! Und nicht für Hrgota??? Alles Gute für Wolf.

  461. jetzt schon der dritte Wechsel ist riskant, kann gut über 120 Minuten gehen

  462. Der Simon hat die Geschichte mit dem Hungertuch gefressen. Klingt nach kurz vor Insolvenz.

  463. einfacher kann ma da nicht mehr gewinnen, andere würdne schon führen und wir werden verlieren. BMG ist grottenschlecht.

  464. Ist das der gleiche Tawatha, der in den anderen Spielen gespielt hat ?

  465. ZITAT:
    „jetzt schon der dritte Wechsel ist riskant, kann gut über 120 Minuten gehen“

    Haben wir bei 120 nicht 4 Wechsel?

  466. Rebic war platt. Das hat er auch schon angezeigt. Seht ihr das nicht?

  467. Eine sehr schwache 500.

    So wird das nix mit einem Sieg.

  468. Ich mag ja im Übrigen tatsächlich mal verstehen, wo das Geld eines etablierten Erstligisten so versickert, wenn er es wie wir nicht für Spieler ausgeben. Nach all den Jahren guten Wirtschaftens sollten wir sehr solide aufgestellt sein und nicht jeweils mit Kleckerbeträgen auf Einkaufstour gehen wollen, die andere Vereine als Pfand in den Einkaufswagen stecken.

    Sefe macht übrigens gleich das 1:2.

  469. Wenn wir mit der Elf es schaffen sollten, das wäre n ganz, ganz große Leistung!

  470. Vorschlag, besseren?

  471. Gladbach spielt jetzt unser Spiel, tststs

  472. ZITAT:
    „ZITAT:
    „jetzt schon der dritte Wechsel ist riskant, kann gut über 120 Minuten gehen“

    Haben wir bei 120 nicht 4 Wechsel?“

    oh, tatsächlich. Ist völlig an mir vorüber gegangen, diese Regel !?

  473. eieiei, wenn wir das zu elft beenden….

  474. Tatsache: 4. Wechsel in der Verlängerung möglich. Dieser neumodische Kram geht offenbar an mir vorbei.

  475. Interessante [500] von Jim Knopf.
    Trotzdem wars richtig, dass Rebic platt und somit rausgenommen wurde,

  476. Ich nehme ein neues IPA ins Spiel.

  477. Dahoud geht mit gestrecktem Fuß rein und Varela bekommt Gelb. Verstehe wer mag.

  478. Da muss an beide verwarnen wegen gestrecktem Bein

  479. ZITAT:
    „jetzt schon der dritte Wechsel ist riskant, kann gut über 120 Minuten gehen“

    Wieso. man daf doch viermal in der Verlängerung

  480. Auf was warten wir? Verlängerung und dann auf Elfmeterschießen, das wird nichts.

  481. ZITAT:
    „Da muss an beide verwarnen wegen gestrecktem Bein“

    Oder keinen. Zweikampf am Boden um den Ball.

  482. Das geht nicht in die Verlängerung

  483. Erwarte den Lucky Punch von sefe…wenn schon keine Ablöse dann..

  484. Komisches Spiel gerade. 22 Spieler laufen auf dem Zahnfleisch. Und es sind noch nicht mal 90 Minuten gespielt
    Die erste Halbzeit hat enorm Körner gekostet

  485. ZITAT:
    „Das geht nicht in die Verlängerung“

    Doch.

  486. Gladbach wäre gut beraten, dass Spiel in 90 Minuten zu beenden.
    Schließlich können wir danach Hrgota herausnehmen und wären dann im Vorteil.

  487. Gegen so ein verstrahltes Funkelteam, die nicht die Spur eines Plans haben.

  488. Anspiele sind das, Verletzungsgefahr pur.

  489. Sagt mal sind die platt?

  490. Man kann über Hrgota sagen, was man will, aber rackert und tut und macht ohne Ende.

  491. ZITAT:
    „Gegen so ein verstrahltes Funkelteam, die nicht die Spur eines Plans haben.“

    Hecking. Der andere funkel

  492. Wann war nochmal der letzte gescheite Angriff der Eintracht? Ist irgendwie untergegangen.
    Nur noch Wollen und kein Spiel mehr. Schade.
    Und wer will mehr?

  493. Da kommt leider überhaupt nichts mehr.

  494. Sollte das wider erwarten für uns ausgehen, wäre das aber blöd für den Herrn Simon

  495. Die sind echt alle platt. Seltsam.

  496. ZITAT:
    „Sollte das wider erwarten für uns ausgehen, wäre das aber blöd für den Herrn Simon“

    +1

  497. ZITAT:
    „Sagt mal sind die platt?“

    Mir wurde diese Woche vom Trainer mitgeteilt, die Mannschaft sei fit für 120 Minuten, also : Nein.

  498. I once watched Gentleman Jim Corbett fight an Eskimo fellow bare-knuckled for a hundred and thirteen rounds. Of course, back then, if a fight lasted less than fifty rounds, we demanded our nickel back.

  499. Leckerbissen gerade…

  500. Steffen Simon scheint etwas pro Gladbach zu tendieren.

  501. Schulz du arsch!

  502. So, Schluß mit Unken. Gleich fällt unser 2.1

  503. Meine fresse

  504. DA KOMMT DR EINSSIEBZIGMANN ANGEFLOGEN.

    Schee.

  505. Aytekin verliert seine Souveränität.

  506. Meine gute Kinderschule geht gerade den Bach runter.

  507. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sagt mal sind die platt?“

    Mir wurde diese Woche vom Trainer mitgeteilt, die Mannschaft sei fit für 120 Minuten, also : Nein.“

    Dieser dreckige Lügner das hat nichtmal für 70 gereicht

  508. Hohes Bein…Mann…Hahn

  509. Hrgota schirmt den Ball geschickt ins Aus ab.
    Ergebnis: Torabstoss Gladbach.

  510. Verlängerung? Eigentlich keine Zeit

  511. ZITAT:
    „Meine gute Kinderschule geht gerade den Bach runter.“

    Aber genau das muss doch eine gute hessische Kinderstube beinhalten …

  512. Ich hab noch genug frische IPAs in der Hinterhand.

  513. ZITAT:
    „Hohes Bein…Mann…Hahn“

    Denk lieber an die Franzosen die schon wieder mieses Wetter haben am we hier in hofheim:)

  514. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir haben uns nicht blamiert.

  515. Job 1: Aufpassen, daß der Mutant keinen mehr kaputt tritt.

  516. So, kein Breznak mehr, jetzt geht es mit Kilkenny weiter.

  517. Verlängerung, die Unsrigen waren sowas von zufrieden, scheint wohl Vorgabe gewesen zu sein.

  518. „I once watched Gentleman Jim Corbett fight an Eskimo fellow bare-knuckled for a hundred and thirteen rounds. Of course, back then, if a fight lasted less than fifty rounds, we demanded our nickel back.“

    iLike. :)

  519. Ich hab noch 1,5 Tusker und Panik, dass das nicht reicht

  520. Soll er jetzt noch mal wechseln?

  521. Fashion Gott wird er nicht.

  522. Stender für Gaci.

  523. Ach Gottchen, jetzt wärmt der ARD-Simon wieder die lauwarme Multikulti-Suppe der Eintracht wieder an.
    Gut, wenn’s nutzt, nehm ich, was da ist, wenns nicht auf der Doping-Liste steht.
    Und jetzt Zähne zeigen und druff.

  524. Einfach mal aus dem Nichts das 1:2 für uns erzielen. Können andere doch auch.

  525. ZITAT:
    „Einfach mal aus dem Nichts das 1:2 für uns erzielen. Können andere doch auch.“

    Aber erst in der 117. min.

  526. Jetzt geht’s nur noch über den Kampf. Auf geht’s!
    Spielen ist nicht mehr wichtig

  527. ZITAT:
    „Einfach mal aus dem Nichts das 1:2 für uns erzielen. Können andere doch auch.“

    Also ganz im Ernst die sind so platt irgendwas offensive würde mich überraschen

  528. So ein Ardbeg Ten zwischendurch ist gut für die Nerven.

  529. Wir wollen nur noch in den 11-Meter-Schuss

  530. Wegbolzen, grätschen, Gras fressen….Los jetzt.

  531. An Elfmetern verwandeln wir dann all das, was wir in den Ligaspielen nicht verwandelt haben. Nehm ich.

  532. von Sefe würd ich jetzt gern mal was sehen

  533. Hardy ist ganz richtig dabei. Schade.

  534. sind völlig kräftemäßig am Ende

  535. Da geht absolut nix mehr nach vorn.

  536. Seferovic in der 119. per Fallrückzieher aus 30 Metern. Wie Zlatan damals.

  537. Voll an die Schläfe.

  538. Wir können angeschlagene Gegner schlecht aussehen lassen, besiegen gelingt selten, auswärts noch seltener.

  539. Das pressing der ersten Halbzeit fordert seinen Tribut. Kämpfen Eintracht!

    Der Hahn ist so ein mieser Vogel!

  540. Luft holen für die letzten 15 min.

  541. Wenn du übers Limit gehen musst, ist das löblich, aber nicht gut. Timmy will. Hoffentlich geht das gut.

  542. Pokalfight

  543. Fabian ist platt

  544. Neue Taktik einfach immer in der Nähe von Hector auf den Boden gehen

  545. Vestergaard in seinem Mutantentum in den Fußstapfen von van Buyten

  546. Ruuuuuuuuuuuusss!!!

  547. Sie haben wohl in der 1.HZ wirklich zuviele Körner gelassen.

  548. letztes Jahr im Herbst die Diagnose Krebs was ein Schwätzer.

  549. Maggo! Kopfball nach Standard, *träum*

  550. Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. Dieses Spiel kann in der Verlängerung nur noch eine Mannschaft für sich entscheiden. Die andere ist fertig

  551. ZITAT:
    „Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. Dieses Spiel kann in der Verlängerung nur noch eine Mannschaft für sich entscheiden. Die andere ist fertig“

    Wart’s ab

  552. Also wir schießen keins mehr, da lege ich mich fest.

  553. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. Dieses Spiel kann in der Verlängerung nur noch eine Mannschaft für sich entscheiden. Die andere ist fertig“

    Wart’s ab“

    Du meinst jetzt 15 Minuten Pause gemacht und jetzt kommt Kovacs Masterplan?

  554. Glenmorangie. Der Versuch zählt.

  555. Sefe. Tu´s für mich.

  556. ZITAT:
    „Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. Dieses Spiel kann in der Verlängerung nur noch eine Mannschaft für sich entscheiden. Die andere ist fertig“

    Heißt was? NIX.
    Nennt sich Pokal.

  557. ZITAT:
    „Seferovic in der 119. per Fallrückzieher aus 30 Metern. Wie Zlatan damals.“

    Findenden Fehler :-)

  558. ZITAT:
    „Glenmorangie. Der Versuch zählt.“

    Binding Export!

  559. Im Rückspiel machts dann der Fred Schaub!

  560. Unsere Einwechselungen sind irgendwie merkwürdig indisponiert.

  561. Was war das jetzt für eine Taktik?
    Erste HZ. pressen auf Teufel komm raus, 2.Hz. keine Körner mehr, Verlängerung auf dem Zahnfleisch.

  562. ZITAT:
    „letztes Jahr im Herbst die Diagnose Krebs was ein Schwätzer.“

    Und dann sagte er noch, dass Russ einen Tag später ein Eigentor „erzielt“ hat. Ein Eigentor „erzielt“ man nicht. Depp

  563. SchmutzigerHarald

    Hrgota. 119. Es muss einfach so kommen.

  564. ZITAT:
    „Hrgota. 119. Es muss einfach so kommen.“

    Meinst Du ein Eigenor?

  565. Ich finde, wir haben sie uns jetzt lange genug zurecht gelegt.

  566. seit der 50 min kann Sommer Kaffee trinken gehen ein Offenbarungseid in Sachen Offensive.

  567. So ein Russ Kopfball in Minute 119 ins richtige Tor….wäre ok

  568. dann lieber 5.0 verlieren als so 2.1 oder 3.1

  569. ZITAT:
    „Ich finde, wir haben sie uns jetzt lange genug zurecht gelegt.“

    Stimme zu. Spannungsbogen war da…Alles gut. Jetzt noch mal einlochen und dann war es ein unvergesslichesehr Spiel

  570. ZITAT:
    „Sefe. Tu´s für mich.“

    Der lupft jubelnd sein Trikot und rate, wessen Name da steht ?

  571. ZITAT:
    „So ein Russ Kopfball in Minute 119 ins richtige Tor….wäre ok“

    Eiverstanne!

  572. Isch werr narrrisch!

  573. ICh WILL JETZT EIN TOR

  574. ZITAT:
    „dann lieber 5.0 verlieren als so 2.1 oder 3.1“

    Unsäglicher Unsinn

  575. ZITAT:
    „Wessen Nick“

    Fängt mit A an

  576. ZITAT:
    „ZITAT:
    „dann lieber 5.0 verlieren als so 2.1 oder 3.1“

    Unsäglicher Unsinn“

    dann ärgert man sich weniger

  577. ZITAT:
    „ICh WILL JETZT EIN TOR“

    aber bitte auf der richtigen seite

  578. Welches Team hat in der Geschichte mit den wenigsten erzielten Treffern ein Pokalfinale erreicht? Geht da noch was?

  579. Ich geh ein. Die erste Flasche Grüner Veltliner Mühlpoint ist weg, nun die Reste des Roten meiner Frau.

  580. Wer schießt die Elfer? Meier, Hasebe, Hradi, Russ und Hrgota den letzten.

  581. Jetzt ein 1:2 würde meine Nerven beruhigen.

  582. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „dann lieber 5.0 verlieren als so 2.1 oder 3.1“

    Unsäglicher Unsinn“

    dann ärgert man sich weniger“

    Du ärgerst dich doch eh immer. Egal mit welchem Ergebnis

  583. Die Bube sin sowas von ferdisch

  584. Was die kämpfen, laufen und beißen ist ein Hammer, Hut ab. Egal wie es ausgeht

  585. Hahahaha hrgota

  586. Aytekin hat das gaze Spiel über mit leichter Tendenz zur Eintracht gepfiffen, muss man ja auch mal zur Kenntnis nehmen, war ja oft genug anders in dieser Saison.

  587. ZITAT:
    „Was die kämpfen, laufen und beißen ist ein Hammer, Hut ab. Egal wie es ausgeht“

    Zustimmung. Absolut. Intakte Truppe.

  588. Da war Hrgotas Chance in der 120.

  589. Da! Hrgota in der 119. Minute!

    Ohne Fortune …

  590. Busfahrer, Falkenhain, Reutershahn, Attila und Alibamboo.

  591. Das kostet die nächsten lebensjahre 😫😨

  592. So, das Elferdings schau ich mir nicht an. Geht nervlich nicht.

  593. 119 Hrgota, es wäre zu schön gewesen!!!!

  594. We´ve got Herrgooott! I just don´t think you understaaaaaand!

  595. Kovac braucht eine neue Uhr, von wegen Luft für 120 Minuten.
    Nun betet mal schön.

  596. So.
    Ich habe nun angefangen das Geschirr zu spülen

  597. ZITAT:
    „Hahahaha hrgota“

    In der 119 gegen zwei Mann, was willst Du Depp eigentlich?

  598. Otsche, Russ, Chandler, Fabian, Abraham als Schützen.

  599. ZITAT:
    „Busfahrer, Falkenhain, Reutershahn, Attila und Alibamboo.“

    Und dann schwarzwaldadler und schweissfuss

  600. Da kann mein 4:5 Tipp von heute Morgen noch zutreffen.

  601. das wars dann das könne wir ja eh nicht

  602. Fabian, Russ, Oczipka, Varela und … Hrgota.

  603. Ah. Elfmeter kann man nicht trainieren. Wir sind bestens vorbereitet.

  604. Shootout. Himmel hilf. Mei Nerve.
    Andererseits kann Hradi zeigen, wieso und warum wie neben Fußball auch noch Poker spielen sollen.

  605. Ich fühl mich gut. Ich würd jetzt einen verschießen.

  606. Wohin Fabian wohl diesmal zielt…

  607. ZITAT:
    „Wer beginnt gewinnt.“

    Nö, wer mehr Tore schießt gewinnt.

  608. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hahahaha hrgota“

    In der 119 gegen zwei Mann, was willst Du Depp eigentlich?“

    Zumindest aufs Tor hätte man den bringen können. Mehr erwarte ich von dem garnicht mehr

  609. Die Spinne mit den Krakenarmen, das Hemd mit Präsenz…

  610. so Hradi, biste reif für Europa ?

  611. So schießt man einen Elfer. Über 120cm. Drin.

  612. Einfach mal in die Mitte geschoben.

  613. das wars

  614. ZITAT:
    „das wars“

    Der Post von dir macht mir Hoffnung

  615. war ja klar ade

  616. na ja dann jetzt wohl

  617. Die machen mir Angst die Gladbacher

  618. Jaaaaaaaiiiiiiii
    Wueste

  619. augerechnet er verschiesst

  620. Einer stärker als der andere bei den Gladdies.

  621. Die Gladbacher schießen besser bislang, aber Russ ist genauso stark.

  622. dann halt jetzt

  623. Kann man nicht trainieren. Neinnein.

  624. HRADIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

  625. Irgendwann verschiesst Gladbach. Und dann sind wir da.

  626. Oh bitte bitte bitte…..Varela

  627. Der ERSTE flache. Gehalten.

  628. Hradi!!!!

  629. Danke das wars

  630. Schwächster Elfer in der Geschichte des Sports.

  631. Hradi zum zweiten! Jetzt aber bitte!

  632. Varela, warum hämmerst Du das Ding nicht einfach in die Mitte?!?!?!?!?!?!?

  633. Jetzt macht es. Vollspann unter die latte schwrisen

  634. Wahnsinn, die können es noch

  635. Ausgerechnet Hrgota

  636. Hradi!!!!!!!!!!!!!!

  637. HEEEERRRRGOOOOOOOOOOOOOOOOTTTTRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  638. ich entshculdige mich für Hrgota, alles andere eben war Zweckspessimissmus

  639. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

  640. Mein Hrgota.

  641. So, jetzt einfach in die Mitte lupfen. Ganz frech.

    Hrogta. Der Held von Gladbach.

  642. BRANNNNNIMIR

  643. Ich liebe dieses Spiel einfach. Scheiss die Wand an.

  644. LOL

    AUSGERECHNET Hrgota

    und jetzt alle …

  645. Herr Gota !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  646. Herr Gott! Letztlich verdient. Aufgrund der ersten Halbzeit.

  647. Fußballgott ist ne Bitch. AUSGERECHNET bis HRGOTA!

  648. Torwartgott!!!

  649. Ausgerechnet….

  650. STECKT EUCH EURE SCHUBKARREN SONST WOHIN!!!!

    HRADY!!!

  651. Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

  652. I JUST DON´t THINK YOU UNDERSTAAAAAAAAAAAAAAND!!!!!

    muahahaha

    Ist das geil!

  653. Hahahahahahahaha Hrgota!!!!

    FINAAAAAALLLLEEEEEEE, OOOOOHOOO

  654. sowas von verdient! Bärlin!

  655. Chancentod …. wer sonst. Toooooooooooooooor

  656. Wer ist eigentlich dieser Hrgota?

  657. Blooking.com

  658. SchmutzigerHarald

    Mein Hrgota <3

  659. Jetzt wollen wir den Pokalllllllllll

  660. Booking, ach egal,Berlin!

  661. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ausgerechnet Herrgotta

  662. BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN

  663. ZITAT:
    „Fußballgott ist ne Bitch. AUSGERECHNET bis HRGOTA!“

    Dem ist nix hinzufügen.
    Einfach nur glücklich.

  664. Ich bin sodass von Kaputt!!!! KIL du Wahrsager, jaaaaaäaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  665. Hhhrãgotttta

  666. Nach Berlin nur im Mögelwagen!

  667. Sensationell!!

  668. Wie GEIL ist das denn??????????????

  669. In Berlin macht dann Meier wieder ein Tor.

  670. Wie kriege ich meine Mietwagen morgen früh nach Cancun?

  671. FINALE! Endlich! Dass ich das noch erleben darf!!! Jaaaaaaaaaa!

  672. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Hab’s heute Morgen als erster geschrieben.

  673. Diese Zündler im Eintracht-Block nerven mich ungemein.

  674. ZITAT:
    „BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN
    BERLIN, BERLIN, WIR FAHREN NACH BERLIN“

    Grüß mir Kenia mein Bester, der Hammer

  675. Was für ein Wahnsinn.
    Grosse Gratulation zum Einzug ins Finale.

    SGE forever!

  676. Berlin, Adler im Anflug – ein gutes Motto

  677. Eishockey DEL 2 Meister und Finaaaaallleeee im Pokal cooooool

  678. Grüße an die Nörgler und Defätisten!

  679. Und jetzt schlagen wir halt den scheiß FCB.

  680. Die sind doch alle bekloppt. 😘😘😘😘😘😘😘😘😚😚😚😚😍😍😍😍😍😍😍😎😎😎😎

  681. So, ist die Saison jetzt gut oder nicht

  682. Völlig durch den Wind, und auf dem Weg das Likörkabinett zu plündern.
    Mei Nerve! :)

  683. Fertig, Spiel Verlängerung. Nachspielzeit. Shootout. Ich.
    N8 @all.

  684. Spricht der Lukas gut Deutsch…. dafür noch mehr Respekt

  685. So wieder 5 Jahre weniger 😁

  686. Bekommt man mit der Dauerkarte eigentlich ein Vorkaufsrecht?

  687. Herrgotta trifft den Knödelwagen, nicht zu fassen

  688. Von wegen der trifft den Mögelwagen nicht.

  689. ZITAT:
    „Von wegen der trifft den Mögelwagen nicht.“

    Daumen hoch auch von mir

  690. Die 11er in den Pokalspielen waren letztlich wichtiger als die in der Liga.

  691. Dann halt doch nochmal. Flug gebucht. Wo ist der Ticketverkauf?

  692. Ich fahr nach Berlin….jaaaaaaaas

  693. Cooles Interview vom Nico.

  694. Meine Fresse. Ich bin völlig fertig.

  695. Die hoch geschossenen Dinger der Gladbacher waren allesamt unhaltbar, die Ausnahmen hat der Hradi gehalten, Matchwinner.

  696. Eintracht Frankfurt im DFB Pokalfinale! Da müsste doch selbst der HG nochmal was Posten…notfalls ein gutes Rezept.

  697. Yes. Yes. Yes.

  698. Alles wieder gut. Nörscheln bitte einstellen. Nico is unser Trumpf.

  699. Ausgerechnet Hrgota.

  700. Mein Bruder lebt in Berlin. Was wird das für ein geiles Wochenende. SGE du geile Hure.

  701. uff!!!
    von Gladbach zu Plattbach.
    Jetzt kommen die alle hierher nach Berlin.
    Ich weiß schon die Kneipe, in der ich sein werde.

  702. Hammer. Und der Wille hat gewonnen. Ich bin rechtschaffend erstaunt.
    Schnell nochn Viertele, mein Rausch läßt nach.

    Ehrlich gesagt egal wer morgen gewinnt, ich traue Kovac ne ebensogute Einstellung wie heute zu, Gegner wurscht.

  703. Puh
    Hammer!
    Jetzt erstmal runterkommen, aber wie?
    Haett auch gern so’n Likoerkabinett

  704. Wie kriegt man am sichersten Karten? Einer meiner Söhne wohnt in Berlin und hat am Endspieltag Geburtstag, da müssen wir unbedingt hin

  705. schwarzwaldadler

    als Pessimeist habe ich das immer geschrieben ind er Hoffung das ich Unrecht habe, optimisitsche Menschen werden Lenbens Pessimeisten wie mich eh nie verstehen

  706. FINAAAALE OOOHO FINAALE OHOHOHO!

    Leute, ist das geil. Das ist Fussball. Ein Pokal-Klassiker für die Ewigkeit. Danke Jungs!!!

  707. Kompliment, exakt gleicher Biergeschmack, Guinness aus der Dose eiskalt ist auch nicht schlecht.

  708. S I E G ! ! !

  709. ZITAT:
    „als Pessimeist habe ich das immer geschrieben ind er Hoffung das ich Unrecht habe, optimisitsche Menschen werden Lenbens Pessimeisten wie mich eh nie verstehen“

    Egal wie es jetzt ist. Freut dich mal und geh aus dir heraus. Das war einfach nur GEIL!

  710. Mit dem Mögelwagen nach Berlin. Da bin ich dabei!

  711. Dumme Frage – qualifiziert sich der Pokalfinalist noch für Europa?

  712. War kurz da vor, in Euphorie auszubrechen. Fieber dem Finale entgegen. Anders wohl der neutrale Fußballkonsument. Dessen sichere Erwartung ist, dass der DFB Pokal Sieger 2017 schon morgen Abend ermittelt wird. Mal sehen, ob man diese Leute vom Gegenteil überzeugen kann.

  713. Habt Ihr gerade Sport Sky news geschaut??? Wortwörtlich: „der fünfte finaleinzug der Eintracht, noch nie haben sie gewonnen“. Wahnsinn. Fake news.

  714. ZITAT:
    „das wars dann das könne wir ja eh nicht“

    Diese Jahr schon ein Pokalspiel gesehen?

  715. ZITAT:
    „Dumme Frage – qualifiziert sich der Pokalfinalist noch für Europa?“

    Nope. Seit dieser Saison nicht mehr. Dafür qualifiziert der Ligasiebte für die Euro League

  716. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „als Pessimeist habe ich das immer geschrieben ind er Hoffung das ich Unrecht habe, optimisitsche Menschen werden Lenbens Pessimeisten wie mich eh nie verstehen“

    Egal wie es jetzt ist. Freut dich mal und geh aus dir heraus. Das war einfach nur GEIL!“

    und wie ich mich freu Poaklfinale und Eishockey DEL 2 Meister Hammer.

  717. ZITAT:
    „Dumme Frage – qualifiziert sich der Pokalfinalist noch für Europa?“

    Empfehle die Lektüre des Artikels in der FR.

  718. Helden! Da standen 15 (!) Helden auf dem Platz!

    Suomiiiiiiiiiiiiiiii !!!!!!

  719. Und die Dreckszeitung wieder so: „Gladbach verballert Sieg“ statt „Frankfurt schießt sich ins Glück“

  720. Gute Show geboten. Auch für den neutralen Zuschauer. Wen hätte denn das noch interessiert, wenn wir – was verdient gewesen wäre – zur Pause 3:0 geführt und das Ganze dann in der zweiten Halbzeit runtergespielt hätten?

  721. ZITAT:
    „Gute Show geboten. Auch für den neutralen Zuschauer. Wen hätte denn das noch interessiert, wenn wir – was verdient gewesen wäre – zur Pause 3:0 geführt und das Ganze dann in der zweiten Halbzeit runtergespielt hätten?“

    +1

  722. ZITAT:
    „Ausgerechnet Hrgota.“

    Es will hier keiner wissen, was für Worte ich benutzte um klarzumachen was ich davon hielt, dass er -ausgerechtnet- diesen 101% Matchball-Elfer schiessen sollte.

    Den Wortschatz traute mir selbst der mit bald 25 Jahre Angetraute nicht zu :)
    Hadder aber gut gemacht der Bub`, besonders auch noch als als Ex-Fohlen, Respekt vor so guten Nerven!

    Bin grad´ bei einem sehr entgegenkommenden 21-jährigen GlenGoyne; was ist die Welt in so einer Mittwoch-morgendlichen April-Nacht doch so schön!

  723. So geil, die Eintracht muss es immer bis zu letzt spannend machen!
    Das ich das nach der letzten Kacksaison noch erleben durfte!

  724. Seit wann können wir was „runterspielen“…;-)

  725. Der Watz darf seinen altersmüden Defätismus gerne weiterbetreiben. Ich freue mich auf das Endspiel!

  726. SCH(N)EEEEEE!!! (leicht debiles Grinsen)

  727. ZITAT:
    „Und die Dreckszeitung wieder so: „Gladbach verballert Sieg“ statt „Frankfurt schießt sich ins Glück““

    Tatsächlich hat doch Frankfurt den Sieg verballert. In der ersten Halbzeit.

  728. ZITAT:
    „Und die Dreckszeitung wieder so: „Gladbach verballert Sieg“ statt „Frankfurt schießt sich ins Glück““

    Tatsächlich hat doch Frankfurt den Sieg verballert. In der ersten Halbzeit.

  729. Verlängerung und Elfmeterschießen in einer Kneipe in Gotha gesehen, das Publikum merkwürdigerweise eher Fohlenaffin.
    Und dann trifft Hrgota.

    Die Geschichte werden sich meine Enkel 100mal anhören müssen.

  730. FINAAAALE! OHOOOH!

  731. Wahnsinn einfach :)
    Kil, Dur, Stefan, beste Sport-Bericherstattung aller Zeiten, mega geile Videos immer, ihr habt Berlin auch verdient!
    Und jetzt feiert alle mal so richtig

  732. Frau Schlindwein

    FINALE!
    Puh, war das gerade einsam hier im Autocorso durch München….

  733. Fabian wird unser neuer Detari.

  734. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und die Dreckszeitung wieder so: „Gladbach verballert Sieg“ statt „Frankfurt schießt sich ins Glück““

    Tatsächlich hat doch Frankfurt den Sieg verballert. In der ersten Halbzeit.“

    Wie wahr

  735. ZITAT:
    „Gebt mir die Bayern“

    That’s the spirit !

  736. Ist doch logisch. Hrgota in Gotha!

  737. Klassenerhalt endgültig gesichert und Einzug ins Pokalfinale innerhalb von drei Tagen. Hoch-Zeiten für den Eintracht-Fan.

  738. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dumme Frage – qualifiziert sich der Pokalfinalist noch für Europa?“

    Empfehle die Lektüre des Artikels in der FR.“

    Nein, nur der DFB-Pokal Sieger qualifiziert sich für die Euro League.
    Sollte dieser bereits über den Ligaplatz qualifiziert sein, qualifiziert Platz 7 für die Euro Leagie.

    Ergo: wenn wir Siebter werden, spielen wir nächste Saison in der Euro League. 😊

  739. Ich trink jetzt einen Grappa auf den Sieg…Und zum runter kommen.
    Ich bekomme dieses doofe Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht

  740. Wem widme ich diesen Sieg? Nur mir allein! … und Blog-G

  741. Vorausgesetzt Bvb/Bauern landen auf Platz 1-6

  742. ZITAT:
    „Fabian wird unser neuer Detari.“

    Bist du still.

  743. Heute gewinnt Dortmund.

    Und das Finale gewinnen wir!

  744. Der Adler fliegt tatsächlich nach Berlin. Wahnsinn. Wahnsinn. Und nochmal Wahnsinn.

  745. Sowas von verdient:-)

  746. „ZITAT:
    Ergo: wenn wir Siebter werden, spielen wir nächste Saison in der Euro League. 😊“

    Oder wir gewinnen den Pokal 😁

  747. Wenn wir nicht den Pokal gewinnen, reicht der siebte Platz:-)

  748. ZITAT:
    „Gebt mir die Bayern“

    wann ist denn die auslosung?

  749. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ergo: wenn wir Siebter werden, spielen wir nächste Saison in der Euro League. 😊“

    Oder wir gewinnen den Pokal 😁“

    Wir wären mal wieder fällig. Ein Traum

  750. Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen. Mit dem Jürgen, mit dem Jürgen. Sie spielte so gut und sie spielte so schön mit dem Jürgen Grabowsskiiiiii. Schwarz weiss wie Schnee, das ist die SGE. Wir holen den DFB Pokal und werden deutscher Meister. Meister.

  751. Jetzt holen wir noch 12 Punkte und hauen den shice BVB im Finale weg.

  752. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gebt mir die Bayern“

    wann ist denn die auslosung?“

    Morgen Abend 20:15

  753. Wenn Karten dann Berlin. Scheissendreck auf Spanien und die xxx €

  754. So, vollkommen fertig mit den Nerven hänge ich immer noch in diesem Kaff fest das nur wegen seinem Fußballverein weiter existieren darf und es ist mir scheißegal. Geilster Auswärtssieg seit ganz langer Zeit.

  755. „Verlängerung und Elfmeterschießen in einer Kneipe in Gotha gesehen, das Publikum merkwürdigerweise eher Fohlenaffin.“

    Das ist nicht merkwürdig. Nach meiner Erfahrung ist der neutrale Zuschauer gemeinhin der Eintracht nicht wohlgesonnen. Das liegt zu einem nicht unerheblichen Teil am Verhalten der Fans (besser: einiger Fans). Stichwort: „Randalemeister“. Diese vorherrschende Meinung hat durch das unsägliche Transparent vom Samstag wieder mal neue Nahrung erhalten. Das vergällt einem dann die Freude, zu der der Eintracht-Fan gemeinhin eher selten Anlass hat.

  756. Unglaublich, wenn man bedenkt wie das erste Pokalspiel losging, für mich war da innerlich die Saison schon gelaufen. Genau wie heute nach der 10 Minute und drei vergebenen Chancen das Spiel gelaufen war. Und dann trifft ausgerechnet Hrgota den letzten Elfer in der Verlängerung des Elfmeterschießens. Das erlebtste nur bei de Eintracht, ich fass es nicht. Geiler Verein- wenn man auf manisch depressiv steht ;-). Heut ist Eintracht-Mania angesagt und jetzt will ich mal wieder einen Titel verdammt!

  757. Und von neutral gemocht werden ist was für kleine Mädchen.

  758. Gute Besserung, Marius Wolf!

  759. Hoffentlich Bayern. Dann sind Deutschlands Sympathien beim Underdog (der, vermeintlich) , also uns!!!

  760. ZITAT:
    „Ich trink jetzt einen Grappa auf den Sieg…Und zum runter kommen.
    Ich bekomme dieses doofe Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht“

    Den gleichen Gedanken hatten wir auch, gleich 2 mal. ;)
    Zum Wohl !
    Und es wird wohl meine Berlin Premiere nach 38 Jahren
    Eintracht Irrsinn.
    Scheiss auf schoenen Fussball, solange er erfolgreich ist.

  761. ZITAT:
    „Gute Besserung, Marius Wolf!“

    Da schließe ich mich an – im Übrigen eine provozierte Verletzung von Vestergaard, der Wolf umklammert und nach unten zerrt …

  762. Ich kann das in der 831 übrigens nicht bestätigen.
    Ich hab schon an den unmöglichsten Orten, in den allerletzten abgelegenen Käffern, hier in dieser Republik und auch im Ausland Eintracht Spiele mit den unglaublichsten Hinterwäldner geguckt. Und nie ist es mir passiert, dass man die Eintracht doof fand. Also ja, es gab oft mal ein mitleidigen Blick, im Sinne von die spinnt, aber wir tun ihr den Gefallen, oder aber auch anregende Diskussionen “ Traditionsverein, aber erfolgslos, warum tut man sich das an“. Nie sagte jemand zu mir, dass die Eintracht ein scheiß Verein ist, geschweige denn das mich jemand jemals auf die Randalemeister Geschichte angesprochen hat.

  763. ZITAT:
    „So, ist die Saison jetzt gut oder nicht“

    41 Punkte 4 Spieltage vor Schluß und Pokalfinale. Mit der Ramschtruppe.

    Aber „seine Flanken sind ein Ärgernis“ und andere Stereotypen.

    Ich maß mir da kein Urteil an.

  764. Ich maße mir eins an. Tolle Saison.

  765. *Zufrieden gugg*

  766. ZITAT:
    „Nie sagte jemand zu mir, dass die Eintracht ein scheiß Verein ist, geschweige denn das mich jemand jemals auf die Randalemeister Geschichte angesprochen hat.“

    Taktgefühl :-)

  767. Scheißverein. Mein Scheißverein.

  768. Man of the match übrigens Tawatha. Nicht nur wegen dem Tor — ich fand ihn immer ganz ganz stark wenn er am Ball war.

    Und nachdem mir in den letzten Wochen fast egal war was Hradecky mit seinem Angebot macht: Heute hoffe ich mal wieder dass er es annimmt. Spiderman 😍

  769. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich liebe diesen Laden.

  770. ZITAT:
    „FINALE!
    Puh, war das gerade einsam hier im Autocorso durch München….“

    Tut mir leid, wir waren nicht mehr fahrtauglich.

  771. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Jeder wird sagen, ohne zu Fragen!

  772. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gute Besserung, Marius Wolf!“

    Da schließe ich mich an – im Übrigen eine provozierte Verletzung von Vestergaard, der Wolf umklammert und nach unten zerrt …“

    Jo. Dreggsagg! Und wenn man sieht, in welchem Winkel der Arm aufkommt, dann kann man nur noch Daumen drücken, dass es nicht soo schlimm ist…

  773. Ich möchte mich bei ALLEN Schreibern dieses Blogs heute mal bedanken.
    Beim SK als erstem selbstverständlich. Der wirklich eine nicht zu erwartende Geduld hat.
    Bei den differenzierten Schreibern.
    Bei den Provokateuren.
    Bei den Grundschulabbrechern.
    Bei den Auswärtsfahrern.
    Bei den Insidern?
    Für all die Infos die man sonst nicht hätte.
    Und schon gar nicht so zeitig.
    DANKE

    Zum historischen Tag.:
    Bei Fabian und Chandler möchte ich mich natürlich auch zuerst bedanken.
    Was für Fussball- und Mentalitätsmonster
    Und beim Abraham, beim Otsche, beim Hradi, insbesondere beim Tawatha und beim Hrgotha (der die Nerven hatte).
    Nicht zu vergessen den Gacinovic, der eine bärenstarke Partie abgeliefert hat.
    Hector hat heute übrigens auch nur eine Torte gebacken.
    Alle, auch die jetzt nicht genannten, waren eine Einheit.
    Sensationell.

    Als Nie Schreiber und Immerleser will ich das jetzt mal loswerden.

    Kovac lass die Adler los.

    adler(eur)opa

  774. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Du hast das junge Gemüse vergessen. :)

  775. ZITAT:
    „Man of the match übrigens Tawatha. Nicht nur wegen dem Tor — ich fand ihn immer ganz ganz stark wenn er am Ball war.“

    Mit!

  776. Berlin . legt euch jetzt ins Bett:

    Ick freu mir:

  777. Wie war das? Ick jloob ma figgt eena…

  778. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Zum Glück hab ich heute frei.

  779. Bin ich doch weil hier Nachtruhe angesagt ist mal ins EF-Forum gegangen.

    Dort.: WARTUNGSARBEITEN

    Jetzt. HEUTE. Nach diesem Ereignis.

    Echte Stümper!

  780. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Bin ich doch weil hier Nachtruhe angesagt ist mal ins EF-Forum gegangen.

    Dort.: WARTUNGSARBEITEN

    Jetzt. HEUTE. Nach diesem Ereignis.

    Echte Stümper!“

    Das haben die jede Nacht um die Uhrzeit. Dauert auch meistens bis 4 so rum.

  781. Da stehen plötzlich Spieler auf dem Feld, die so noch nie miteinander gespielt haben (geht eigentlich schon die ganze Saison so). Ich denke, Kovac(s) versteht schon was vom Trainieren. Gut möglich, daß der/die sich zu Höherem (mit Kohle) berufen fühlen.

    Daß Hrgota im Spiel mal wieder treffen mag, da brauchts wahrscheinlich einen komplexeren Knotenlöser.

    Hoffe inständig, daß die Konstellation mit Kovac, Bobic, Hübner (und Hellmann für die Ordnung) und den Spielern Hradecky!, Fabian, Chandler, Russ, Ozcipka, Abraham, Hasebe, Tawatha, Rebic!, Gacinovic! gerne auch Alex Meier (hoffentlich Stendera) u.a. so bleibt.
    Und daß das Trainerteam die schwächelnden Spieler in der Sommerpause so verbessert, wie sie es mit anderen bereits getan haben.

    Keinen allzugroßen Umbruch, sondern eine Basis auf der sich aufbauen läßt. Das wär was . Und wenn dafür peu á peu ein Investor geschmeidig gemacht wird, läßt sich ja immer noch diskutieren.

  782. ZITAT:
    „…Jo. Dreggsagg! Und wenn man sieht, in welchem Winkel der Arm aufkommt, dann kann man nur noch Daumen drücken, dass es nicht soo schlimm ist…“

    Bobic sprach von Schlüsselbeinbruch.Teuer erkauft der Sieg…

  783. Vielleicht reichen ja auch die Millionen aus TV-Tabelle und Pokalfinale.
    Forza SGE!

  784. #856
    Kovac und Bobic sind die Brustlöser.

  785. Wenn man sieht (z.B. heute) wie Spieler sich entwickeln können.
    (z.B. Chandler, Otsche, Tawatha, Rebic, Hasebe, Abraham etc.) dann kann man das nur dem Trainerteam zuschreiben.

    Bin sehr zuversichtlich

  786. Und Marius Wolf hat in den Minuten auf dem Platz einen vielversprechenden Eindruck gemacht.
    Gute Genesung!

  787. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bin ich doch weil hier Nachtruhe angesagt ist mal ins EF-Forum gegangen.

    Dort.: WARTUNGSARBEITEN

    Jetzt. HEUTE. Nach diesem Ereignis.

    Echte Stümper!“

    Das haben die jede Nacht um die Uhrzeit. Dauert auch meistens bis 4 so rum.“

    Offiziell heißt es „Wartungsarbeiten“. Inoffiziell ist es aber dazu gedacht, dass nichts vereinsschädigendes gepostet wird und unmoderiert für längere Zeit stehen bleibt. Gab da mal Vorfälle im Dies & Das glaube ich, irgendwas politisches. Laut Hellmann wurde EF seitens Sponsoren darauf aufmerksam gemacht usw. ist jetzt auch zu spät alles wiederzugeben :D

  788. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Solange bei denen die FR das personifizierte Böse ist, ist doch alles in Ordnung.

    Gute Nacht Verliebte.

  789. OK
    kann ich sogar nachvollziehen

  790. Drüben bekommen die sich nach 2 posts generell persönlich in die Haare und dann wird es auch oft schwierig.
    deshalb bin ich froh, das es diesen blog – g gibt.
    Der ist infomell, oft witzig, selten bescheuert.

  791. kaufe ein r

  792. Zur Strafe für seinen Pessimismus sollte KIL in BH31 oder MG11 Unterwäsche über den Eisernen Steg laufen.
    Bescheidener Vorschlag meinerseits.

    Genocht!

  793. Schade, das nicht Uhrzeitgerecht der TschaBumm auflaüft, dem hätte ich noch was zu sagen.

  794. Hallo hallo Mitboggalfinalisten _Multipassparty!
    übrigens sind wir nicht nur guter dinge weil wir unter den letzten beiden besten des dfb pokals sind – wir sind auch guter dinge bezüglich des Ausgangs des FINALE!s (oho!) klingt komisch, ist aber so. (Party! Finale!Wahnsinn, tschulschung für den Gefühlsausbruch, ein bisschen FEIEREI muss auch mal sein )
    & und/aber wir widmen trotzalldem unseren pokalsieg Jesus, der uns so viel geholfen hat in dieser Saison.
    und vor Allem sonst dem Maggo & dem Hrady & dem Otsche, dem Timmy und dem David und Tawatha und dem Aztekengott Marco Fabian NATÜRLICH auch und auch ALLEN ALLEN Anderen die ich unverzeihlicherweise fast vergessen hab : VIELEN Dank Gaci & auch DANK an Branne der seinen entscheidenden Elfer gegen seine Exe verwandelt hat.

    Ihr seht schon, trotz allem Stress, FINALPARTY´s going on!

    & das fetteste Danke von allen an das Team NIKOWATSCH das NIE den fighting spirit verloren hat!

  795. ZITAT:
    „Schade, das nicht Uhrzeitgerecht der TschaBumm auflaüft, dem hätte ich noch was zu sagen.“

    Du hast gerufen?
    :-))))

  796. Auf die Minute

  797. Ha hab ich

  798. Seinerzeit, als ich 15 J war, hab ich in deiner Beiz mein erstes Fussballbier genocssen.

  799. War seinerzeit nicht Deine, sondern die von der dicken nase, du weisst.

  800. OK war jetzt anstrengend für Dich.
    Evtl. beim nä.mal.

  801. „Seinerzeit, als ich 15 J war, hab ich in deiner Beiz mein erstes Fussballbier genocssen.“

    waaaas, ich bin schon 118 Jahre alt? ;-)
    Na, selbst wenn Du mich aus versehen verwechseltst – macht ja nix, ich freu mich trotzdem wie Bolle.

    FINALE O-O!

  802. siehe 875

  803. war seinerzeit mein Betreten des Lebens.
    ok warst Du nicht selbst.
    Aber die Räumlichkeiten.

  804. Unfassbar, was da in dieser Daison entstanden ist und was sich noch entwickeln könnte.
    Viele Stammspieler haben sich unter den Kovacs enorm weiterentwickelt und viele neu dazugekommene haben sich toll entwickelt. Ich erinnere mich zum Beispiel an das erste Spiel von Tawatha und wie wir alle gehofft haben, dass er zur Halbzeit ausgewechselt wird.
    Wer hätte ihm nicht mal ein halbes Jahr später eine Leistung wie heute zugetraut?

    Das Grinsen werde ich eohl bis Berlin im Gesicht haben …..

  805. Find ich halt bemerkenswert, weil ich über den Blog wieder dahin finden werde.
    A +O

  806. @883
    Tawatha heute eine eins. Absolut.

    Wie fertig der am Ende war zeigt wie er sich reingehauen hat.

  807. ZITAT:
    „Für die die auch noch feiern: MUSIK:
    https://www.youtube.com/watch?v=3BHYc0ccYqc

    übrigens: man sollte mindesten über 2:38hinaus zuhören!

  808. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Und vor einem Jahr waren wir gerade in der Vorbereitung für das Darmstadtspiel…unvorstellbar.

  809. Die Kommentare zur Verpflichtung des “ Israeli“ waren unter aller Kanone. Und jetzt der beste „Linksaußen “ seit Rohrbach.

  810. ZITAT:
    „Wie war das? Ick jloob ma figgt eena…“

    +1 (oder wie das sonst heutzutage so heisst)

  811. Ohne Rebic schmälern zu wollen

  812. Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin. Oleeeeeeeeeeeeeeeeeeee SGE!!!!!!!

  813. @887
    DA ist geschichte.
    jetzt kommt das Finale gegen den BVB.
    Wette wird angeboten hiermit.

  814. Das selbstverständlich gewonnen wird.

  815. Mit diesem neu gewonnenen Selbstvertrauen.

  816. p.p.s. nur noch 2 Botschaften, dann lass ich euch allein: HASE ist der Geheimkapitän
    Und der AMFG wird uns im Finale glücklich machen –
    Nur die sge!

  817. GN erstmal.

  818. ZITAT:
    „Die Kommentare zur Verpflichtung des “ Israeli“ waren unter aller Kanone. Und jetzt der beste „Linksaußen “ seit Rohrbach.“

    Ein Beduine, dachte ich……….

  819. re my #895:
    waren dann doch drei, sorry, der fehler ist der temporär überbordenden
    !froide!
    geschuldet.
    gute n8
    (mit träumen vom nacktbaden im römerbrunnen)

  820. HUCH – nur noch einer zum

  821. Das Grinsen bekommt die Region so schnell nicht mehr los :-)
    Sehr, sehr geil – und ganz so kalt lässt dieser Zirkus die meisten dann scheinbar doch nicht, wie auch. Ich gönne es der Mannschaft/Trainer und uns so sehr. Am Samstag Kacke gespielt, die Aussicht auf ein Elfmeterschießen erzeugte Grauen, wieder Chancen vergeben – alles richtig, interessiert nur gerade keinen.
    Der Mannschaft ist erneut eine große Last von den Schultern und 2 Siege mitnichten in den Schoß gefallen.
    Jetzt fahren wir nach Berlin, Freunde der Herzkasperspiele!
    Her mit dem Pokal (und einem Ticket)!

  822. Viva México 🇲🇽, Marco Fabian, Sol, XX, Tecate, Modelo Especial, Corona, Tequilla, Mescal und was das hiesige Drogenreferat sonst noch auf Lager hat!

    Ich schlaf sicher gut, Morgen im Flieger!

  823. POKALFINALE, POKALFINALE, WIR FAHREN JETZT ZUM POKALFINALE!!

  824. GEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEILGEIL!!

  825. so richtig freude – aber Hoffenheim is jetzt trotzdem sehr wichtig.

  826. …und platz 7 ist machbar, herr nachbar.

  827. Wird Zeit sich nach Karten für das Finale umzusehen…
    Wieviele Euros bleiben durch den Finaleinzug hängen?
    Europa wird bei dem Restprogramm wohl eher nichts…
    (1 x Hopp 1 x Matteschitz = 2 x Vereine die keiner braucht!)

  828. „…und platz 7 ist machbar, herr nachbar.“

    Wird kein Selbstläufer, aber machbar….sicher.
    Das Pokalspiel hat Kraft gekostet, die beiden Siege aber sicher auch Motivation gegeben.

  829. So fühlt sich der Morgen danach an? Klasse!

  830. Hach, herrlich in dieses NRW zu fahren. Eben in der 16, Nächster Halt, Baseler Platz, alle Schweizer raus. Lustig, diese Badesalzeinspielungen.

    Guten Morgen Frankfurt.