Pokal Hältereh

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Man kann wirklich nicht sagen, dass Niko Kovac im Moment die viel zitierte Scheiße am Schuh kleben würde. Sicher nicht. Eher muss man da schon das Bild der Sonne bemühen, und wo diese heraus scheint. Wisst schon, gelle?

Also in Hannover erst die Führung genau zu dem Zeitpunkt, zu dem die Eintracht nicht mehr das bessere Team war, dann in der 96. Minute ein Elfmeter gegen Omar Mascarell, so überflüssig wie Sonnenschirme in Schottland, der dann, natürlich, gehalten wird.

Also der Elfer jetzt.

Damit nicht genug, bekommt er, der Niko Kovac, im Viertelfinale ein Heimspiel zugelost. Gegen Bielefeld. Gibt’s doch gar nicht.

Obacht jedoch. Jede Glückssträhne, die natürlich auch erst mal erarbeitet werden muss, endet irgendwann. Oder, wie die beste aller Möglichen immer zu sagen pflegt:

„Watz ab!“

Schlagworte: ,

531 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Europapokal.

    Guten Morgen verliebte Narren.

  2. Kurs aufs Double. Läuft. Spirale des Erfolgs. Kennt man ja so gar nicht.

  3. Was ist denn eigentlich mit unserer Eintracht los. Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Sensationell, wenn ich an meine Gefühlslage vor einem Jahr denke.
    Heute geht’s mit Trikot auf die Skipiste.
    Danke Niko und Co.

  4. Der Lauch ist natürlich auf der Couch eingeschlafen. Alles, aber keine Cl.

  5. Der Halbfinaleinzug bringt 2,5 Mio. €.

  6. Guten Morgen.
    Immer noch zufridde.
    Und Sonnenschirme sind in Schottland nicht überflüssig, sie müssen aber regenfest sein.

  7. Wer das Spiel wie ich gestern in voller Länge sehen durfte… Rebic wieder erste Klasse und Tawatha ist eine Wucht! Wer kann mir eine Einschätzung zu Besuschkov liefern?

  8. Und wer schießt die Tore? Ein Einwechselsspieler, den keiner erwartet hätte, und einer, den die versammelte Fachkompetenz hier nie wieder auf dem Platz sehen wollte – es sei denn zu Schaufensterzwecken in Richtung China.

    Eigentlich erstaunlich dass der Besuschkow noch nicht getroffen hat…

  9. Wo soll das noch alles hin führen?

  10. Hat der holger-x uns nicht ein quasi abgeschenktes Spiel versprochen?

    J’accuse!

  11. ZITAT:
    „Der Lauch ist natürlich auf der Couch eingeschlafen. Alles, aber keine Cl.“

    In der Europa League wird doch z.T. noch später angepfiffen.
    Dann doch lieber so, dass du zumindest noch die erste Halbzeit sehen kannst, oder? Inklusive Hymne!

  12. Ich bin ja weit entfernt davon, alles zu verstehen, was sich hier so abspielt. Aber wenn das jetzt schon bei der Überschrift anfangen soll, dann… Wobei, grade, wie ich das so denke… doch, ja… tztztz…

  13. Vicequestore Patta

    Sie hätten gestern das Spiel ganz früh entscheiden müssen. Aber dann hätte ich mich nicht so herrlich uffreesche könne gestern Abend.
    Jetzt Heimspiel gegen Bielefeld. Gottseidank nicht auswärts. Dann müsste man ja ins Nirgendwo reisen…

  14. Schon aufgefallen? Bielefeld hatte ausschließlich Auswärtsspiele! Gibt es das Kaff etwa tatsächlich nicht wirklich? Ein Fall für Galileo Mystery!

  15. Seid HB weg ist läufts……… Zufall?

  16. Mosche
    Zum Eingangsbeitrag passt mein Kommentar zum Sgevolker von Gestern:
    ZITAT:
    „Im Augenblick können wir machen was wir wollen, die Sonne scheint uns aus dem Arsch.“

    Desdeweschen bekommen wir ja auch Bielefeld daheim“

    Das ist bestimmt der Lohn fuer unser Gutmeschendasein immer die charakterlich einwandfreien Spieler für Umme ziehen zu lassen.
    Kann ich gut mit leben.

  17. Jetzt heißt es gegen Leverkusen nachlegen!

  18. ZITAT:
    “ gegen Leverkusen nachlegen!“

    pffff – Kein Thema.

  19. Ich glaube, wenn wir gegen Leverkusen nachlegen, suchen die danach einen neuen Trainer…

  20. ZITAT:
    „Seid HB weg ist läufts……… Zufall?“

    Sicher.

  21. Sonne? Glück?
    Ach was….
    Der Nico hat einfach dieses viel zitierte „Sieger-Gen“….

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Seid HB weg ist läufts……… Zufall?“

    Sicher.“

    hihi

  23. „Hältereh Hältereh Hältereh“ nur die SGE

  24. War übrigens ein ziemlich krass geschundener Schwalben-Elfer vom Hannoveraner. Mascarell sieht zwar unglücklich aus, macht aber im Grunde gar nix bzw. zieht noch den Fuss zurück. Welche Nachspielzeit war eigentlich angezeigt?

  25. Watz ab

    Gefällt mir. Sehr gut. Hihi.

  26. Nachspielzeit war, glaube ich, gar keine angezeigt. Den Freistoß gab es doch in der 90. oder so, und dann musste erstmal deren Torwart übers Feld und zurück.

    Und der Elfer ging schon klar, durchziehen oder nicht, ist ein klarer Treffer. Sonst hatte der Hannoveraner extremen Skill, in der Luft sein Momentum zu wechseln.

  27. Besuschkow kommt mit „so lala“ zu schlecht weg. Hätte mindestens für ein „ganz okay“ reichen müssen.

  28. @26: Er trifft ihn nicht. Der Hannoveraner hebt deutlich früher ab und liegt dann quer in Luft, als ob ihn Mascarell aus dem 16er getreten hätte. Für mich kein Elfer und für den Schiri ja eigentlich auch nicht.

  29. Während der Rudelbildung wurde 3min Nachspielzeit verkündet.

  30. ZITAT:
    „Besuschkow kommt mit „so lala“ zu schlecht weg. Hätte mindestens für ein „ganz okay“ reichen müssen.“

    Die schreiben unsere Jungs kaputt!

  31. Selbstverständlich war das ein Elfmeter.

  32. Ist eigentlich schon bekannt, ob wir am 28.2. oder 1.3. spielen?

  33. Wieso kein Gelb/Rot für Mascarell?

  34. ZITAT:
    „Selbstverständlich war das ein Elfmeter.“

    Frage mich auch was das sonst gewesen sein soll. Völlig unabhängig davon, wie der Getroffene fällt.

  35. ZITAT:
    „Hat der holger-x uns nicht ein quasi abgeschenktes Spiel versprochen?

    J’accuse!“

    moin ruby

    wenn unsere Super-Knipser mal das machen würden, wozu sie eigentlich bezahlt werden, dann wäre das Spiel nach 20 Minuten mit einem 0:3 geklärt gewesen. Aber nein, ein Stück alte Eintracht muss wohl sein.

  36. ZITAT:
    „Ist eigentlich schon bekannt, ob wir am 28.2. oder 1.3. spielen?“

    Sollte auf den 28.02. hinauslaufen, da Gladbach und Schalke Sonntags Bundesliga spielen und somit wohl Mittwochs im Pokal antreten

  37. Bemerkenswert, wie selten solch regelwidrige Bewegungen des Torwarts zurückgepfiffen werden.
    https://youtu.be/s2mx1D-gmZQ#t.....=1m46s
    1 Min 46 Sek

  38. ZITAT:
    „Wieso kein Gelb/Rot für Mascarell?“

    Der SKY Reporter hat es doch gesagt…“ man muss nicht jedes Foul mit Gelb ahnden“…

  39. und wir spielen am Samstag vorm VF schonmal dort, wo wir ins Endspiel hinwollen ^^
    Wenn das mal kein Omen ist.

  40. ZITAT:
    „Bemerkenswert, wie selten solch regelwidrige Bewegungen des Torwarts zurückgepfiffen werden.
    https://youtu.be/s2mx1D-gmZQ#t.....=1m46s

    Wenn die nicht bis zum 11er Punkt rausrennen, nie. Es wird auch ganz selten geahndet, wenn Spieler zu früh in den Strafraum flitzen.

  41. Tawatha hat gezeigt, dass er schnell ist und auch was damit anzufangen weiß. Hat ein Auge, um im richtigen Zeitpunkt in den freien Raum zu starten. Zudem torgefärhrlich. Für die Defensive ist er aber wohl noch ein wenig zu leicht umzustupsen! Aber das wird unser Erfolgstrainer (ET) schon noch hinbekommen.
    Alles sehr positiv, das!

  42. ZITAT:
    „Bemerkenswert, wie selten solch regelwidrige Bewegungen des Torwarts zurückgepfiffen werden.
    https://youtu.be/s2mx1D-gmZQ#t.....=1m46s
    1 Min 46 Sek“

    Jupp, diese Linien-Regel scheint ganz schön 2014 zu sein. Oder die Änderung ist komplett an mir vorbei gezogen.

  43. Morsche, Status: Quietschvergnügt auf der Euphoriewelle oder so. Wir holen den DFB Pokal und wir werden…aeh, das Zweite wohl eher noch nicht in dieser Saison… ;))
    Hab gerade die PK nach dem Spiel geschaut und muss wieder mal feststellen: Ein Fuchs, unser Nikowatsch. Zwar hat er keine Elfer trainieren lassen aber die wichtigsten Elfmeterschützen der 96er studiert, der Torwartgott wusste welche Ecke Sane nehmen wuerde.
    Traurigerweise hat der Coach auch bestätigt dass der Abrahamwechsel verletzungsbedingt erfolgte, also Daumen drücken dass unser Lieblingsrempler nix Ernsthaftes hat, ohne unsere bewährte 5er Kette wirds ansonsten ziemlich schwer gegen die Pillen.

  44. Ist Tawatha derjenige welcher das Einsnull mit einem Fehlpass im Mittelfeld einleitete und dann am eigenen Strafraum nicht klären konnte? Dann ist er echt ne Wucht,.
    Hector auch. Die zweite Garde fällt doch deutlich ab. Bei dem was uns hier vorschwebt wird man sich noch ordentlich verstärken müssen.
    Oiropa, mit der Kirmestruppn – muhahahahah

  45. ZITAT:
    „Fortes fortuna adiuvat!“

    Hä? Ich kann leider kein alt-aramäisch.
    Irgendwas mit Düsseldorf?

  46. ZITAT:
    „Bemerkenswert, wie selten solch regelwidrige Bewegungen des Torwarts zurückgepfiffen werden.“

    Falscher Einwurf wird in der Bundesliga auch nie gepfiffen.

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Selbstverständlich war das ein Elfmeter.“

    Frage mich auch was das sonst gewesen sein soll. Völlig unabhängig davon, wie der Getroffene fällt.“

    Aber doch nicht, wenn er vorher schon abhebt und letztlich gar nicht getroffen wird. Unfassbar wieviele Leute Fehler beim Zuschauen machen. Glasklare Schwalbe.

  48. Bei dem Tor würde ich lieber mal auf Hasebe schauen. Tawatha macht da weniger falsch als Hasi.

  49. ZITAT:
    „Aber doch nicht, wenn er vorher schon abhebt und letztlich gar nicht getroffen wird. Unfassbar wieviele Leute Fehler beim Zuschauen machen. Glasklare Schwalbe.“

    Okay.

  50. Was wird denn das zweite Livespiel sein? Wir ja eher nicht und eigentlich spricht alles für HSV – BMG, aber ich tippe mal auf Lotte – BVB.

  51. Ich glaube, dass Hasi gedacht hat, Tawatha sei gefoult worden und deshalb die letzte Konsequenz in seiner Aktion hat vermissen lassen, weil er dachte, es würde gleich Foul gepfiffen!

  52. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Selbstverständlich war das ein Elfmeter.“

    Frage mich auch was das sonst gewesen sein soll. Völlig unabhängig davon, wie der Getroffene fällt.“

    Von der Tribüne sah es so aus: Mascarell schaut auf den hoch ankommenden Ball will in rausdreschen, Hannover springt zum Ball, Oma erwischt ihn voll (Marke Arschtritt), er fällt. Kann Schiri nicht ungepfiffen lassen, aber weil keine Absicht kein Gelb.

  53. ZITAT:
    „Ist Tawatha derjenige welcher das Einsnull mit einem Fehlpass im Mittelfeld einleitete und dann am eigenen Strafraum nicht klären konnte? Dann ist er echt ne Wucht,.
    Hector auch. Die zweite Garde fällt doch deutlich ab. Bei dem was uns hier vorschwebt wird man sich noch ordentlich verstärken müssen.
    Oiropa, mit der Kirmestruppn – muhahahahah“

    Der Post zeigt mal wieder, dass du keine Ahnung von Fußball hast.

  54. ZITAT:
    „Der SKY Reporter hat es doch gesagt…“

    Der hat auch gesagt, dass wir meistens nach einem Rückstand verloren haben.
    Ich würde mich sogar soweit hinaus wagen zu behaupten, dass wir immer nach einem Rückstand verloren haben.

  55. Westend-Adler unterwegs

    Keineswegs unverdient, aber doch sehr glücklich gewonnen. Wir haben gegen einen engagierten Zweitligisten eine Menge zugelassen und letztlich waren der Patzer von Prib und ein schwach geschossener Elfer ausschlaggebend für’s Weiterkommen. Dusel halt.

    Als defizitär habe ich empfunden, dass wir nach Ballgewinn nur selten in der Lage waren, in die von Hanoi großzügig angebotenen Räume reinzuspielen. Das hat natürlich auch mit einer – wie schon daheim gegen die Lilien – bestenfalls durchschnittlichen Passquote zu tun; ein Faktor, der auch mitursächlich dafür ist, dass wir vor allem auch in den letzten Minuten des Spiels deutlich zu wenig Kontrolle über das Spiel hatten.

    Bei den Pillen muss eine deutliche Leistungssteigerung her, sonst kann das sehr unerfreulich enden.

  56. ZITAT:
    „Der hat auch gesagt, dass wir meistens nach einem Rückstand verloren haben.
    Ich würde mich sogar soweit hinaus wagen zu behaupten, dass wir immer nach einem Rückstand verloren haben.“

    So wie gestern?

    Allerdings lagen wir in der Tat immer zurück, wenn wir verloren haben.

  57. Nein, in Bremen haben wir auswärts das Spiel gedreht.

  58. Wir lagen zumindest immer bei Abpfiff zurück wenn wir verloren haben…

  59. ZITAT:
    „Nein, in Bremen haben wir auswärts das Spiel gedreht.“

    Wir reden hier nicht von gedrehten Spielen sondern von den Niederlagen unseres Herzensteams.

  60. ZITAT:
    „Wir reden hier nicht von gedrehten Spielen sondern von den Niederlagen unseres Herzensteams.“

    Ich verstehe den obigen Beitrag nicht.

  61. ZITAT:
    „I…Die zweite Garde fällt doch deutlich ab. …“

    Das mag sein. Dennoch finde ich es gut und richtig, dass Kovac auch diese Spieler immer mal wieder einsetzt. Auch in wichtigen Spielen. Das hatten wir auch schon anders erlebt bei EF ….

  62. Ein 4 Minuten CE..
    Oh Gott, ich mach mir mal n Espresso.

  63. ZITAT:

    Ich verstehe den obigen Beitrag nicht.“

    :)

  64. ZITAT:
    „Oh Gott, ich mach mir mal n Espresso.“

    Oder gleich einen Hierbas? ;)

  65. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Nein, in Bremen haben wir auswärts das Spiel gedreht.“

    Die Antwort passt nicht.

  66. 54 jürgenpahl, falls das en Scherz sein sollte, gerne. Genau mein Humor.
    Falls Du es ernst einst meinst wüsste ich gerne was an dem post falsch ist.

    Ich will euch kein Wasser in den Wein gießen, aber ich bin da ganz beim Westendadler.
    Das liegt meiner Meinung nach an der doch sehr dünnen Personaldecke, bzw. daran das z.B. Hector gegen Abraham und Jesus doch deutlich abfällt.

  67. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist eigentlich schon bekannt, ob wir am 28.2. oder 1.3. spielen?“

    Sollte auf den 28.02. hinauslaufen, da Gladbach und Schalke Sonntags Bundesliga spielen und somit wohl Mittwochs im Pokal antreten“

    Ja, das macht Sinn. Vielen Dank! Dann kann ich wohl sogar hingehen, geil.

  68. Zitat: ‚Der Post zeigt mal wieder, dass du keine Ahnung von Fußball hast.‘

    Dann seid Ihr ja schon mindestens 2, Jürgen! ;-)

  69. @Doc: Is doch so ne Art Running Gag hier, oder? Finde aber, dass Hector gestern ein gutes Spiel gemacht hat, dass er nicht so gut ist wie Jesus ist ja wohl Binse. Und zu dem Fehler von Tawatha hat Stefan ja schon etwas geschrieben.
    Halb Witz, halb ernst gemeint. Einverstanden?

  70. Wer hat eigentlich das Design der Ärmel den H96-Trikots zu verantworten?

  71. ZITAT:
    „Is doch so ne Art Running Gag hier, oder?“

    Richtig. Frag mal Dieter. ;)

  72. Das Gute ist, dass wir uns aber wenn die Kohle nicht wieder fürs Eigenkapital gebraucht wird auch verstärken können. Fernsehgeld, Einnahmen aus dem Pokal und Europa nicht unrealistisch. Aber so richtig viel Geld ist das im Vergleich mit anderen Vereinen dann doch wieder nicht.
    Die momentane Mannschaft kann Europa erreichen, aber das wird dann wieder so ne Europasaison wie unsere letzte, oder die von Freiburg, oder Augsburg, oder jeder anderen Mannschaft, deren Kader zu dünn ist.

  73. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Nein, in Bremen haben wir auswärts das Spiel gedreht.“

    Wir reden hier nicht von gedrehten Spielen sondern von den Niederlagen unseres Herzensteams.“

    Bei 100% der Spiele, die wir gedreht haben, lagen wir hinten.

  74. @Westend-Adler, Doc: Wir hätten nach 15 Minuten verdient 3:0 führen können.

    Zudem hatten wir das D98 Spiel in den Knochen, Hannover hatte 2 Pausentag mehr.

    Ich sehe da nicht allzu viel Wasser-in-den-Wein-Potential.

  75. Auch andere Vereine hätten ein Problem, Abraham und Jesus adäquat zu ersetzen. Es gibt halt Spieler, die sind besser als andere, deswegen spielen die ja so oft es geht. Wenn es nicht geht, spielen dann die anderen. Gegen Hannover hat es auch so gereicht, um mehr gings da auch nicht. So what.

  76. @73
    CL muß es schon sein und dann pumpen wir uns was vom Scheich!

    Ich hab‘ schon mal recherchiert: Frankfurt – Kiev mit der Bahn mit 5 mal umsteigen in 33:50 Stunden.

  77. ZITAT:
    „Wer hat eigentlich das Design der Ärmel den H96-Trikots zu verantworten?“

    Die sind doch Retro, Mann. Die sollen an den letzten Pokalsieg erinnern.

    Ansonsten: Jako.

  78. So, Hannoi ist abgehakt. Das Hotelzimmer für das Pokalendspiel in Berlin ist sicherheitshalber reserviert.

    Jetzt alle Konzentration auf das Spiel in Antibiotika-Town.

    Zur Zeit macht es richtig Spaß, Eintracht-Fan zu sein.. ;-)

  79. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Zum Glück hab ich auch keine Ahnung. Was hier so manche gesehen haben..
    Eintracht war gestern die klar bessere Mannschaft gegen einen sich gut verkaufenden Zweitligisten. Meine Meinung;-)

  80. ZITAT:
    „Wer hat eigentlich das Design der Ärmel den H96-Trikots zu verantworten?“

    Das war eine Reminiszenz an deren 92-Pokalsieger-Trikot.

  81. Der Bambus, immer für einen CE gut. ;)

  82. Ah, ok. Danke.

  83. jürgenpahl
    Kein Problem. Ich sah halt auch bei Hector einige Böcke und Tawatha nicht so stark wie mancher hier. Vielleicht macht auch Hasebe den entscheidenden Fehler, aber der Fehlpass im Mittelfeld leitet die ganze Aktion ein und am eigenen Strafraum sieht er dann auch nicht glücklich aus und fällt irgendwie über den Ball.
    Nun gut, für Hanoi hats gereicht, das zählt und der nächste GEgener schwimmt auch nicht gerade auf ner Erfolgswelle. Gegen die Leverkusener Stürmer sähe ich aber gerne wieder die ersten IV auf dem Platz.

  84. ZITAT:
    „Das Hotelzimmer für das Pokalendspiel in Berlin ist sicherheitshalber reserviert.“

    Elender Eventie. ;)

  85. ZITAT:
    „Ah, ok. Danke.“

    Das hatten sie gestern Abend auch schon in der Sportschau erwähnt. Aber da hast du wahrscheinlich schon geschlafen..

  86. Wer kauft denn jetzt die „Kack-Platten“ von Mark Foster? Wurde das schon geklärt?

  87. ZITAT:
    „Elender Eventie. ;)“

    Ich darf das.. ;-)

  88. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der hat auch gesagt, dass wir meistens nach einem Rückstand verloren haben.
    Ich würde mich sogar soweit hinaus wagen zu behaupten, dass wir immer nach einem Rückstand verloren haben.“

    So wie gestern?

    Allerdings lagen wir in der Tat immer zurück, wenn wir verloren haben.“

    Überraschend bei dreimal 0:1 und einmal 0:3 :-)

  89. Ich stelle gerade fest, dass ich vermutlich nicht zum Endspiel kann :-(
    Wie mache ich meiner Frau klar, dass ich nicht auf der Konfirmation meiner Tochter erscheine?

    Bayern-Frankfurt wäre vermutlich eine win-win Situation.
    Pokalsieger und Du bist in Europa dabei. Als Verlierer reicht dann der siebte Platz.

    Wobei ich CL und Pokalsieg möchte. Der Hammer ist, dass ich mir das tatsächlich auch vorstellen kann.
    Wir haben sowas von einem Lauf gerade.

  90. ZITAT:
    „Wer kauft denn jetzt die „Kack-Platten“ von Mark Foster? Wurde das schon geklärt?“

    Derjenige sollte Wort halten. Besser auslosen für uns ging gar nicht. Ist auch die Meinung eines Bekannten der seit den 70ern Bielefeld Fan ist. Der will sich das ersparen und kommt trotz Einladung nicht mit zum Spiel.

  91. ZITAT:
    „Das Gute ist, dass wir uns aber wenn die Kohle nicht wieder fürs Eigenkapital gebraucht wird auch verstärken können. „

    Wir müssen immer noch den Armin bezahlen.

  92. ZITAT:
    „Wir müssen immer noch den Armin bezahlen.“

    Das ist ja mal wohl das mindeste. Der hat die Grundlage gelegt, dass Nikowatsch jetzt hier ist.

  93. ZITAT:
    „Ich stelle gerade fest, dass ich vermutlich nicht zum Endspiel kann :-(
    Wie mache ich meiner Frau klar, dass ich nicht auf der Konfirmation meiner Tochter erscheine?

    Kannst doch Freitags schon Tische stellen und decken, falls ihr daheim feiert. Samstag abend das Pokalfinale und dann fährste mit dem Bus zurück. Bist dann zwar sturzbetrunken in der Kirche, aber Schwund gibt`s immer .:-)

    Btw: Wir müsse eh erst gegen Bielefeld und Verein X gewinnen!!!

  94. Westend-Adler unterwegs

    @ 75 ABB

    Klar, wir hätten in Führung gehen können und waren zu Beginn deutlich besser und gefährlicher. Aber was genau hat das mit meinen Kritikpunkten zu tun?

    Im Übrigen hatte das Spiel gegen die Lilien nicht sonderlich viel Kraft gekostet; die Laufleistungen beider Teams lagen im Durchschnitt und so kurz nach der Winterpause sollte auch noch kein Kräfteverschleiss eingetreten sein. Konditionelle Probleme sind für mich gegen Hanoi nicht erkennbar gewesen.

  95. Ich fordere eine Blog-G Volltreffer DFB-Pokal Edition

    Und für die kommende Saison eine Champions League/ Europa League Edition!

  96. Die Herren in der 93 und 94: Treibts nicht zu weit, Freunde.

  97. Berlin, Berlin, wir Fahren nach Berlin!!!

  98. „häälterää“ ist finnisch und heißt: „pünktlich Schluß machen“

  99. Entschuldige bitte, Pp, aber die 100 wollte ich einfach versenken. Und es hat besser geklappt als der Elfmeter gestern.

  100. Schonmal für Samstag: Hat einer auf dem Schirm, wann wir zuletzt vier mal hintereinander gewonnen haben?

  101. Das „Prädikat“ Dusel ist mMn vollkommen unangemessen, und gehört ausschließlich den Kleinkriminellen aus dem Süden ausgesprochen.

    Es ist schon komisch, wenn die Spinne hält, ist es Dusel und der Reklamierarm wird mit Orden und Superlativen überhäuft.

    Wenn die anderen zu blöde sind, unsere Schwächen nicht nutzen zu können, dann haben wir Dusel?! Wie passt das denn nun wieder zusammen?! Dusel höchstens in dem Sinne, dass die einfach mit der Murmel auch nichts anfangen können.

    Das Unvermögen der Gegner ist dann unser Dusel.

    Gut ok… dann freue ich mich schon mal über den nächsten Duselsieg bei den Roger-Jüngern… schließe aber aus, dass Otsche aufs Tor schießt, ein Gegenspieler den Ball abgefälscht unhaltbar ins Tor befördert. So viel Dusel haben wir dann doch noch nicht.

    Da fehlt noch ein Stück „Augenhöhe“. Somit wird LEV vermutlich die nächste 11 sein, die gegen uns die schlechteste Saison Leistung aufbieten wird. Und ja, ungerechtfertigter Weise, wird die Spinne wieder mit Dusel die Kiste sauber halten.

    Die Griechen sind so mal Europameister geworden, und die Italiener haben auch schon ein paar Titel so erduselt.

    Ich rechne mit dem Dusel-Double in DIESEM JAHR …

  102. @Mark: Würdige 100!

  103. ZITAT:
    „Die Herren in der 93 und 94: Treibts nicht zu weit, Freunde.“

    Pffft.

  104. @105
    Hä?

  105. Dusel muss man sich auch erarbeiten. (Gluck –> Tüchtiger)
    Kovac war nicht umsonst bei den Bauern. Da konnte er was lernen und das hat er offensichtlich getan. Gut für uns..

  106. Westend-Adler unterwegs

    @ 105 Holger X

    Dein Beitrag entspricht ungefähr dem, was du schon vor dem Spiel gegen Hanoi gepostet hast: eine klare Fehleinschätzung.

  107. Habe es jetzt auch noch mal kontrolliert. War ein ganz klarer Elfer !

    Sonst hätte er vom Spinnenmann ja net gehalten werden können.

  108. Wer hat denn behauptet dass Hradecky Dusel gehabt hätte?

  109. ZITAT:
    „Schonmal für Samstag: Hat einer auf dem Schirm, wann wir zuletzt vier mal hintereinander gewonnen haben?“

    Saison 12/13, Spieltage 1-4?

  110. ZITAT:
    „Wir müssen immer noch den Armin bezahlen.“

    Wenn der HBallast abfällt, dann geht’s hier aber richtig ab.

  111. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wer kauft denn jetzt die „Kack-Platten“ von Mark Foster? Wurde das schon geklärt?“

    Derjenige sollte Wort halten. Besser auslosen für uns ging gar nicht. Ist auch die Meinung eines Bekannten der seit den 70ern Bielefeld Fan ist. Der will sich das ersparen und kommt trotz Einladung nicht mit zum Spiel.“

    Besser ging es wirklich nicht, das Halbfinale ist sicher, hoffentlich dann in Lotte!

  112. Die Blickwinkel hier sind wahrhaftig heterogen. Ich finde die #105 hinreichend verständlich und mitnichten humorlos. Habe das gerne gelesen.

  113. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Die Blickwinkel hier sind wahrhaftig heterogen. Ich finde die #105 hinreichend verständlich und mitnichten humorlos. Habe das gerne gelesen.“

    Das sei dir auch gegönnt.

  114. Ich hingegen finde Humor voll scheissig und deswegen ohne diesen jetzt einfach Kusen weghauen. Punkt.

  115. Immer wieder erstaunlich, dass beim Elfmeter, geht der Ball rein weil der Tormann ins andere Eck springt, von „souverän verwertet“ geredet wird. Springt bei einem ident geschossenen Ball der Torwart aber ins richtige Eck, heissts gerne mal „schwach geschossen“.

  116. ZITAT:
    „Ich hingegen finde Humor voll scheissig …“

    jaja

  117. Ihr solltet jetzt mal aufhören mit dem Rückblick auf die verschiedenen Facetten des Auftritts in Hanoi, und auch mit den Träumen von Pokal Halb- und Finale und den damit verbundenen Millionen. Das nächste Spiel ist immer das schwerste. Deshalb ab jetzt, Herrschaften, vollste Konzentration auf Samstag 15:30 – sonst wird das nix mit dem Dreier bei den Pillendrehern.

  118. Ich habe schon mal weitergedacht :
    Sollte es durch Betrug und widrige Umstände lediglich zur Europa-Ramsch-League reichen, meldem wir für die paar dafür eingenommenen Titscher einfach die U23 an und schicken die durch die europäische Provinz. Plus 20.000 Schlahtenbummler.

    Ansonsten: Duseldouble. Gefällt mir.
    Wenns sein muss auch: Doubledusel. Ich habe mich noch nicht entschieden.

  119. ZITAT:
    „Immer wieder erstaunlich, dass beim Elfmeter, geht der Ball rein weil der Tormann ins andere Eck springt, von „souverän verwertet“ geredet wird. Springt bei einem ident geschossenen Ball der Torwart aber ins richtige Eck, heissts gerne mal „schwach geschossen“.“

    Und wenn der Torwart sich in irgendein Eck fallen lässt, der Schütze ihn aber anschießt, heißt es „Weltklasse gehalten“.

  120. ZITAT:
    „Immer wieder erstaunlich, dass beim Elfmeter, geht der Ball rein weil der Tormann ins andere Eck springt, von „souverän verwertet“ geredet wird. Springt bei einem ident geschossenen Ball der Torwart aber ins richtige Eck, heissts gerne mal „schwach geschossen“.“

    Das gleiche Prinzip funktioniert in der offiziellen Geschichtsschreibung.

  121. ZITAT:
    „Immer wieder erstaunlich, dass beim Elfmeter, geht der Ball rein weil der Tormann ins andere Eck springt, von „souverän verwertet“ geredet wird. Springt bei einem ident geschossenen Ball der Torwart aber ins richtige Eck, heissts gerne mal „schwach geschossen“.“

    Naja – der ging ja noch nichtmal in auch nur irgendeine Ecke.
    Schwach geschossen + gut gehalten = Doubledusel

  122. ZITAT:
    „Deshalb ab jetzt, Herrschaften, vollste Konzentration auf Samstag 15:30 – sonst wird das nix mit dem Dreier bei den Pillendrehern.“

    Jawoll, Egon!

  123. ZITAT:
    „Immer wieder erstaunlich, dass beim Elfmeter, geht der Ball rein weil der Tormann ins andere Eck springt, von „souverän verwertet“ geredet wird. Springt bei einem ident geschossenen Ball der Torwart aber ins richtige Eck, heissts gerne mal „schwach geschossen“.“

    voll normal, nervt mich aber auch jedes mal!

  124. „Wer kauft denn jetzt die „Kack-Platten“ von Mark Foster? Wurde das schon geklärt?“

    Meine Frau.

  125. Das war ja auch wieder ’ne erstklassige Rudelbildung. Leider war das keine bewußte Zeit verzögernde Maßnahme.
    Was für eine Hektik die letzten Minuten.
    Wir haben doch regelrecht um den Ausgleich gebettelt.

  126. ZITAT:
    „Wer kauft denn jetzt die „Kack-Platten“ von Mark Foster? Wurde das schon geklärt?“

    Meine Frau.“

    Schöne Grüße an die Frau Gemahlin! :-)

  127. ZITAT:
    Ansonsten: Duseldouble. Gefällt mir.
    Wenns sein muss auch: Doubledusel. Ich habe mich noch nicht entschieden.“

    Gelle ? Das T-Shirt wird DER Renner !

  128. Sollte jemand – wie ich heute – die Dinge um die EL-Quali nochmals nachlesen wollen:
    http://www.dfb.de/qualifikatio.....europacup/
    Mir ist das im Grunde zu lästig. Bitte deshalb einfach Dritter bleiben, dann ist es mir auch egal, wenn wir das Pokalfinale verlieren.

  129. Schlachtenbummler.

    Kriegsrhetorik plus Verpisserbegriff.
    Bummler. Kennt jemand noch den wundervolen DDR Paragraphen der „Arbeitsbummelei“? Es war nicht alles schlecht.

  130. Ein weiterer Held des gestrigen Abends heißt aber Edgar Prib, nein?

    Danke, Edgar!

  131. ZITAT:
    „Ein weiterer Held des gestrigen Abends heißt aber Edgar Prib, nein?

    Danke, Edgar!“

    Der mag uns. Kann uns net weh tun. Da gab es doch schon mal so eine Situation, ich glaube noch als Fürther, alle Adler incl. Tormann schon ausgespielt und dann schiebt er generös an den Pfosten.

  132. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Schlachtenbummler.

    Kriegsrhetorik plus Verpisserbegriff.
    Bummler. Kennt jemand noch den wundervolen DDR Paragraphen der „Arbeitsbummelei“? Es war nicht alles schlecht.“

    Nein. War immer Held der Arbeit.

  133. In Bielefeld scheint man trotz allem noch über ein gesundes Selbstbewusstsein zu verfügen. Stimmen zur Auslosung:

    „Allein diese Möglichkeit und den Gedanken an das nur noch von Arminengesängen beherrschte große Frankfurter Stadion bereitet mir jetzt schon Gänsehaut!“

    „jetzt wird’s zeit den äppelwoi-schnapsnasen deren dummes maul zu stopfen. der pokal hat seine eigenen gesetze, und eines ist, dass der underdog den favoriten weghaut! Ich bin dabei, wenn wir in drei wochen ins dfb-pokalhalbfinale einziehen.auf geht’s arminia, kämpfen und siegen!!!“

    “ Und deshalb,wir machen die fertig! 8000 Arminen fahren dahin und feiern das Halbfinale! „

    „Eintracht spielt total über ihre Verhältnisse. Bis dahin werden sie einbrechen. Zudem werden sie Arminia auch noch unterschätzen. Denke , Arminia gewinnt da in der regulären Spielzeit mit 1 : 0 !“

    Andere wiederrum zweifel an der Redlichkeit des Frankfurter Losglücks:

    „Für mich klare Schiebung, Block1 ist auf dem richtigen Weg. Dieser Tweet vom Frankfurter Fan (alles Mafia-Mitglieder) war doch entlarvend. Dazu der Song namens ‚au revoir‘ von dieser männlichen Losfee, der nach dem Spiel für unsere Fans gespielt werden soll, ist schon alles klar. Die können andere verarschen, bei uns kommen die mit diesem billigen Kühltruhe-Trick nicht durch…“

  134. „ZITAT:Nein. War immer Held der Arbeit.“

    Es ist kein Zufall das ausgerechnet die Murmel diesen Paragraphen kennt.

  135. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „ZITAT:Nein. War immer Held der Arbeit.“

    Es ist kein Zufall das ausgerechnet die Murmel diesen Paragraphen kennt.“

    Der ist doch schon Rentner,oder? So oft wie der sich hier tummelt..
    ;-)

  136. Privatier. Das ist etwas vollkommen anderes.

  137. Die 121 und 122 tres bien.
    Zuerst lenkt der Grandseigneur des Blogs die noch immer vor Freude herumtollenden Kleinen wieder in die richtigen Bahnen, während der Chief Business Analyst Senior Consultant bereits die Pläne für die neue Saison fertig entwickelt hat.
    Je suis impressionné.

  138. ZITAT:
    „Entschuldige bitte, Pp, aber die 100 wollte ich einfach versenken. Und es hat besser geklappt als der Elfmeter gestern.“

    Schon recht. Deine war eh besser

  139. ZITAT:
    „Kennt jemand noch den wundervolen DDR Paragraphen der „Arbeitsbummelei“? Es war nicht alles schlecht.“

    Gibt’s das im Arbeitsrecht nich immernoch, Zeitdiebstahl/time theft? Oder war Arbeitsbummelei was anderes?

  140. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der mag uns. Kann uns net weh tun. Da gab es doch schon mal so eine Situation, ich glaube noch als Fürther, alle Adler incl. Tormann schon ausgespielt und dann schiebt er generös an den Pfosten.“

    Der wollte doch auch mal zu uns, hat sich dann aber plötzlich noch für Hannoi entschieden. Wahrscheinlich hat er seinen Fehler aber längst eingesehen und wollte sich mit diesen Friedensgesten neu anbieten?
    Im Prinzip kein schlechter Kicker.

  141. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    @137
    Muhahaha
    Das ist halt kein Schachpublikum net!

  142. 143 – das Ding habe ich aus einem grandiosen DDR Polizeiruf 110. Die Zeugin stellte sich ein wenig sprerrig „… warum sind Sie eigentlich am frühen Nachmittag zu Hause? Ich belange Sie wegen Arbeitsbummelei…“

  143. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    “ den äppelwoi-schnapsnasen deren dummes maul zu stopfen.“

    Hihi

  144. 28.02. 18:30

    der nächste Kick mit Uschi Dusel

  145. Ich habe ja eine Schwäche für völlig maßlos großfressige Pöbler.
    Wir ihnen halt nix nützen. Stichwort: Mafia.

  146. wird es heute einen Sensationsvolltreffer geben, den ich mit meinen Klickmillionen bezahle, oder halten die Finken nicht mit dem Tempo der Herzensmannschaft mit. Gerade jetzt wäre es doch mal ein Zeichen, wenn auch das böse Umfeld Konstanz in die Leistung bringt.

    Man könnte sogar zum Äussersten gehen und den beiden Schreiberlingen beibringen wie man selbstständig eine Kamera bedient´, das wäre Champions-League reif.

  147. Ansonsten ist mir das wieder alles viel zu positiv hier ihr verliebten Narren.

    Was Bielefeld angeht : der Pokal hat seine eigenen Gesetze und in Badeschlappen werden wir die auch nicht wegfegen. ICH.WARNE !

  148. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Müssen wir Erfolgsverwöhnten uns langsam dran gewöhnen („Scheissbayern“)

  149. Morgen ist schon wieder pre-match-day.
    Das bringt mich völlig aus meiner Bummelei.

  150. „Arbeitsbummelei“ gibt es auch im „Gesamtdeutschen Arbeitsrecht“.

  151. ZITAT:
    „“Naja – der ging ja noch nichtmal in auch nur irgendeine Ecke.

    Genau das hat der Herr Bürki gestern als bestes Rezept verkauft.

  152. Natürlich wird man Bielefeld nicht in Badeschlappen schlagen.. Man sollte darüberhinaus den Spielern der Eintracht ein Bein hinten hochbinden. Von drei Beinen langt für diese Idioten eins

  153. ZITAT:
    „“ den äppelwoi-schnapsnasen deren dummes maul zu stopfen.“

    Hihi“

    Sehr schön. Wenn mir dann wer aus Bielefeld oder Umgebung bitte noch glaubhaft erklären könnte, was Äppelwoi mit Schnaps zu tun hat – dann glaube ich vielleicht, dass es Bielefeld wirklich geben könnte.
    Oder wie man auch nur ansatzweise auf die Idee kommen könnte, mit der mitreisenden Bagage von-wo-auch-immer mit „Arminengesängen“ das Waldstadion „beherrschen“ zu wollen …
    Ist ja nicht der Teutoburger Wald. Und Arminius ist hier auch nicht mehr.

  154. „Man könnte sogar zum Äussersten gehen und den beiden Schreiberlingen beibringen wie man selbstständig eine Kamera bedient´, das wäre Champions-League reif.“

    Dann fehlt nur noch, wie man so ein Filmchen verarbeitet und online stellt. Ich denke in sieben, acht Jahren packen wir das.

    Und der Dialog ist nicht so die Stärke des holger-x, merke ich gerade.

  155. Ich meine mich an ein Halbfinale gegen Bielefeld zu erinnern, das wir durch ein Amanatidis Tor 1:0 gewannen. Es war saukalt und die Fans der unterlegenen Herrschaften sangen auf dem Heimweg „Ostwestfalen, Vollidioten, Schieß Arminia Bielefeld“.

  156. Herr Gründel,
    ich muss gestehen leider ein wenig enttäuscht von dir zu sein. Nachdem du seit Jahren nimmermüde die obersten Ränge als Saisonziel ausrufst und die Qualifaktion für die Champions-League nun in immer greifbarere Nähe rückt, schlummerst du zur besten Europapokal-Sendezeit friedlich vor dich hin.
    Man stelle sich vor, die Eintracht bezwingt in einem packenden Viertelfinale Real Madrid im Elfmeterschiessen und du pennst seit der 14. Minute seelig den Schlaf der Gerechten. Das wär doch schon fast verschenkte Liebesmüh ;)

  157. Der Gründel hat recht: Was interessiert ein Achtelfinale? Weckt ihn in der 85. Minute des Endspiels. Und selbst dann ist es nur der Pokal. Hatten wir schon.

  158. Und der Dialog ist nicht so die Stärke des holger-x, merke ich gerade.

    Was wollste denn gerne hören?! Ich meine das so, wie ich das meine. Andere haben das schon gemerkt, wie ich das meine. Außerdem kann ich beim telefonieren nicht tippen.

    Soll ich denn erklären, dass wir gerade in einem Phasenübergang uns befinden?! Dass das Fische Zeitalter durch den Wassermann ersetzt wird?!

    Ich hab mich mit dem „Dusel“ und dem „Glück“ angefreundet. Warum nicht?!

    Da muss man nicht die negative Aura und Schwingung als bemühen…

    Deswegen reg ich mich auch nicht auf, wenn „sport1fm“ uns nicht erwähnt ;D

  159. ZITAT:
    „Privatier. Das ist etwas vollkommen anderes.“

    Also der Philipp Lahm des Blogs?

  160. ZITAT:
    „Ostwestfalen, Vollidioten, Schieß Arminia Bielefeld“.“

    Hat Herri mitgesungen?

  161. Verstehe. Man erfindet selbst etwas, über das man sich dann aufregt. Passt. Danke.

  162. Ich hätte ja nie gedacht, dass das irgendwann passiert: Bin bereit den Funkelschrein in einen Nikowatschrein umzuwandeln! *polier*

  163. ZITAT:
    „Verstehe. Man erfindet selbst etwas, über das man sich dann aufregt. Passt. Danke.“

    ja nun… machen alle Zeitungen so, die Kirche, die Politik, Lehrer … :D künstliches Reflektieren

  164. Die Kirche erfindet den Teufel, um sich dann über diesen uffzuregen LOL ohne jeglichen Nachweis, dass der Herr existiert LOL

  165. @160

    Mir sind hier net in Spanien. Die sollen ihre Anstoßzeiten ändern. Mir esse pünktlich und dann mache mer ins Bett

  166. Ja, HAHA. LOL

  167. Pokaltermin steht: 28.02.17 – 18:30 Uhr

  168. Das passt dem Heinz.

  169. Natürlich gibt es eine Terminskollision am Faschingsdienstag.. Wenn ich um die Uhrzeit aus der Germania komme seh ich eh nix mehr.

  170. @ HeinzGründel , geht dort eigentlich noch der Mond auf , wie früher vor vielen, vielen Jahren?

  171. ZITAT:
    „Ich meine mich an ein Halbfinale gegen Bielefeld zu erinnern, das wir durch ein Amanatidis Tor 1:0 gewannen. Es war saukalt und die Fans der unterlegenen Herrschaften sangen auf dem Heimweg „Ostwestfalen, Vollidioten, Schieß Arminia Bielefeld“.“

    2006 – es kam was kommen musste – die Bayern, Pizarro, der Russ als Leiter nutzte – 0-1

    Aber ganz klar, Pokalsieger der Herzen!
    Diesmal wird es gegen Lotte und das neutrale Publikum schwieriger…..

  172. ZITAT:
    „@ HeinzGründel , geht dort eigentlich noch der Mond auf , wie früher vor vielen, vielen Jahren?“

    Ja.. Erst der Mond und dann die Säufersonne.. Ist heftig da.

  173. Hat EF für die nächste Saison eigentlich schon einen neuen Sponsor? Die müssten doch jetzt Schlange stehen, oder? So wie dem Kovac die Sonne aus dem Allerwertesten strahlt, wäre ein Sonnenbrillenhersteller mit Kultstatus (z. B. Ray Man oder wie die heißen) ideal. Die würden auch unseren pyroverliebten Dauersängern gut stehen.
    Weiß jemand was?

  174. Faschingsdienstag. Erst nach Klaa Paris und dann nach Berlin – Europa!

  175. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Solbereck!

  176. ZITAT:
    „Solbereck!“

    ein Kenner….

  177. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Aber nur einmal im Jahr dort..
    ;-)

  178. ZITAT:
    „Mir esse pünktlich und dann mache mer ins Bett“

    Inkontinenz ist heilbar Herr Nachbar.

  179. Karneval? Das passt: Humba, Humba, Humba, Hältereh!

  180. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „dann mache mer ins Bett“

    Was der Lump äh Trump da in Moskau mit dene leichte Mädels mecht, kann unser Heinz schon lang!!!
    #pipigate

  181. Herrrschaften, also bitte, ihr stellt da den armen Heinz als sabbernden Tattergreis hin, dessen einziger Spass im Leben noch ist, Falschparker aufzuschreiben. Ich bitte euch, wahrt Anstand.

  182. Das stimmt natürlich nicht. Der einzige Spaß ist ihm ja verdorben, seit er die Nummernschilder nicht mehr lesen kann.

  183. mwa – warum wird denn der Fußballgott in der Bewertung (z. B. des hr) so schlecht gesehen?

    Ich fand ihn jetzt nicht besser (aber eben auch nicht schlechter) als bei seinen letzten Auftritten

  184. ZITAT:
    „Das stimmt natürlich nicht. Der einzige Spaß ist ihm ja verdorben, seit er die Nummernschilder nicht mehr lesen kann.“

    Die scanne ich mit meinem Smartphone und dann zack..

    https://onlinewache.polizei.he.....618951.htm

  185. Schön, dass im Viertelfinale endlich mal die Spiele von Bayern und Dortmund im öffentlich-rechtlichen live gezeigt werden. Wer weiß, ob’s die beiden ins Halbfinale schaffen. ..

  186. twimc – P. Lahm nach seiner Fußballkarriere…

    http://www.der-postillon.com/2.....tling.html

  187. ZITAT:
    „Schön, dass im Viertelfinale endlich mal die Spiele von Bayern und Dortmund im öffentlich-rechtlichen live gezeigt werden. Wer weiß, ob’s die beiden ins Halbfinale schaffen. ..“

    ei, geh halt ins Stadion und beschwer Dich net :-)

  188. Yes Gold für die Mix-Staffel

  189. Sind wir nicht alle ein bisschen Saga ? Ich frage für einen Freund.

  190. ZITAT:
    „Schön, dass im Viertelfinale endlich mal die Spiele von Bayern und Dortmund im öffentlich-rechtlichen live gezeigt werden. Wer weiß, ob’s die beiden ins Halbfinale schaffen. ..“

    Kann man nicht oft genug sehen. Ich find’s gut.

  191. Da wo mer die Eintracht live sehen kann spricht der TuT sogar russisch !

  192. Betreff Arbeitsbummelei
    Nunja, das wurde aber auch schon in der Zeit vor Gründung der DDR geahndet, z.B. im schönen Frankfurt: https://de.wikipedia.org/wiki/.....r.C3.BCnde

  193. Tschulljung,
    hat man schon was gehört, ob Vader Abraham Verletzung hat oder nur Überlastungssschmerzen – oder wie man das nennt – in den Unterschenkeln ?? Wurde ja deswegen ausgewechselt.

  194. Das nenne ich Fokussierung!

  195. ZITAT:
    „Kann man nicht oft genug sehen. Ich find’s gut.“

    Dass SGE – DSC nicht live kommt, ist klar, aber HSV – BMG wäre schon ’ne Alternative.

  196. Tschulljung,
    MRT: „kleine“ Muskelzerrung, aber geg. LEV mit vielen ´???????????
    https://www.op-online.de/sport.....79376.html

  197. ZITAT:
    „Tschulljung,
    hat man schon was gehört, ob Vader Abraham Verletzung hat oder nur Überlastungssschmerzen – oder wie man das nennt – in den Unterschenkeln ?? Wurde ja deswegen ausgewechselt.“

    Ich weiß nix zu dem Thema, da gäb’s ja Profis für, zwecks Recherche, die wohl aber ebenso ahnungslos sind, aber sollte das langwierig werden mit dem Vadder, dann sind schon schon angesichts der Absenz von Huszti und Fabian extreme Kompensationsfertigkeiten des Funktionsteams gefordert. Kann man nicht hoch genug anerkennen angesichts des Discount-Kaders.

  198. ZITAT:
    „Solbereck!“

    Oder Susanne

  199. @duppfig-o
    „Discount-Kader“ klingt schröcklich, aber isso. Wie früher Aldi: Mein Vadder hat die günstigen Technik-Sachen immer hoch gelobt. War bester Kunde der Filiale deswegen. ;-)

  200. Gude
    die Pokalrunde hat mir endlich begreiflich gemacht, wie es geht, dass wir, Köln und Hertha da oben, Pillen, VW und MG aber unten stehen. Der Schlüssel zum Verständnis ist die letzte EM. Da gewann regelmäßig, bis ins Endspiel, die Mannschaft, die mit einem 0:0 jeweils am besten leben konnte, bzw. mit einem Elfmeterschiessen im Ausscheidungswettbewerb. Die haben der Sicherheit hinten höchste Prioriät eingeräumt und dann ist es bei den heutigen Abwehrformationen schwer, zu treffen, egal wie gut die Stürmer sind.Nicht umsonst haben die modernen Trainer das Pressen und schnelle Umschalten entwickelt; weil nämlich gegen eine massive Abwehr gar nichts wirklich hilft und deswegen Überrumpelung einer noch nicht massiven Abwehr nötig ist. Wie man durch eine moderne 5erkette durchkommt, dafür sehe ich in ganz Europa kein Konzept, es sei denn natürlich, die angreifende Mannschaft ist wirklich hoch überlegen. Erstaunlich oft macht aber die verteidigende Mannschaft ein Kontertor und gewinnt dann auch.

    Demenstprechend stehen Mannschaften, die erst mal mit Unentschieden leben können, auch in der Liga gut da. Weder Hertha, noch Köln, noch wir sind mit dem Anspruch auf Seriensiege in die Saison gestartet. Keine der Mannschaften mauert zwar konsequent, das hat auch keinen Taug. Aber bei allen gilt safety first.

    Die Mannschaften dagegen mit dem Anspruch, viel gewinnen zu wollen, kacken ab. Offensivfeuerwerke zünden zur Zeit nicht. Statistischer Ausreißer ist Rattenball, aber vielleicht sind die spielerisch wirklich so stark, dass sie es sich leisten können, anzugreifen. Bayer, VW und die sind das jedenfalls nicht. wenn die nicht bald lernen, hinten dicht zu machen, und ihre Ambitionen auf deutliche Siege zurückschrauben, geraten die noch in den Abstiegskampf.

    Wer meine These zerreißen will, möge sich bitte noch einmal die Europameisterschaft vor Augen führen. Das ist der moderne Fußball.

    Demut schlägt Ambition – mir gefällt das.

  201. „Ausscheidungswettbewerb“ ist ein widerliches Wort. Sorry.

  202. ZITAT:
    „Yes Gold für die Mix-Staffel“

    Coctail-Champions?

  203. ZITAT:
    „@duppfig-o
    „Discount-Kader“ klingt schröcklich, aber isso. Wie früher Aldi: Mein Vadder hat die

    günstigen Technik-Sachen immer hoch gelobt. War bester Kunde der Filiale deswegen. ;-)“

    Discount-Meister würde mir ja noch besser gefallen, wohlwissend, daß es Unfug ist.
    Genauso wie Dussel-Double. Aber sin doch schee, so Gedanke?
    Genauso gut könnt ich meine Energie in Spielverderberei verschwenden. Wem soll das nützen ?

  204. Discounter Double Dussel in DIESEM JAHR \o/ (DDD)

    voll im Dialog

  205. „Demut schlägt Ambition – mir gefällt das.“

    Poliert da jemand seinen HB-Schrein?

  206. ZITAT:
    „“Demut schlägt Ambition – mir gefällt das.“

    Poliert da jemand seinen HB-Schrein?“

    Ahh…. jetzt weiß ich auch warum ich gestern eingeschlafen bin.

  207. @Rasender

    Alles richtig. Ich möchte noch anfügen, dass so Tugenden wie Teamwork, Teamspirit, wir sind ein Team, nach wie vor im Mannschaftssport zählen. Wer bereit ist für die Mitspieler auch mal mitzulaufen und zu helfen, der ist schwer zu bezwingen. Das haben wir scheinbar zur Zeit, siehe Freude der Auswechselspieler bei den Toren gegen Darmstadt. Das alles kombiniert mit guten Training, einer fitten Mannschaft, einem sehr guten Torwart und einem Trainer der scheinbar einen klaren Weg verfolgt, führt zu Rang 3 und Pokal Viertelfinale.
    Für einen alten Fußballromantiker ist das gerade ein Traum.

  208. ZITAT:
    „“Demut schlägt Ambition – mir gefällt das.“

    Poliert da jemand seinen HB-Schrein?“

    Ich empfand – kurzer Exkurs – HB nicht als demütig. Gerade sein Anspruch, alles erklären zu können und die These vom Zement sind eben nicht, das eigene Licht unter den Scheffel zu stellen. Vielmehr geht es darum, Überlegenheit der Attitüde zu zeigen, wenn man Überlegenheit auf dem Platz nicht hinkriegt.
    Das betrifft vor allem den späten Bruchhagen.

    Demut sehe ich dagegen in Kovacs „wo wir herkommen“ und seinem sportlichen Ansatz. Erst mal rennen bis zum Umfallen, dann noch Kämpfen mit Kratzen und Beissen, dann versuchen zu spielen und wenn das alles erledigt wird, zu hoffen (anstatt zu fordern), dass etwas dabei rumkommt. Wenn es schlecht läuft, sind es nicht die Verhältnisse, sondern die eigene Verantwortung. Dann muss man nicht jammern, sondern härter arbeiten. Sich nicht zu erheben, wenn man gewinnt und nicht nachzutreten, wenn man verliert. Das gehört für mich zur Demut.

    (Abgesehen davon habe ich tatsächlich einen HB-Schrein zum Polieren. Aber nicht wegen Demut.)

  209. Mein lieber Falke. Da war fast alles richtig.

    Aber jedwede Schreinpolitur bei der Eintracht war traditionelle Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Mühselig und Beladende jedweder Couleur.. Hat in dem Laden und hier bei uns schon mal gar keiner nötig.

  210. ZITAT:
    „“Ausscheidungswettbewerb“ ist ein widerliches Wort. Sorry.“

    „… den diesjährigen Ausscheidungswettbewerb gewann erwartungsgemäß der Ukrainer mit einem im Telemark gestandenen 9-Pfünder …“

  211. Mit Funkels Verpflichtung entschied man sich im Club der Herzen für jahrtausend währende Schockstarre.
    Noch heute habe ich ‚Jermainators Sicht der Dinge‘ dazu in Erinnerung. Und alles, was dann kam, war logische Folge einer strategischen Nullausrichtungspolitik. Ich bin wirklich froh für das, was seit einem knappen Jahr passiert. Möge es sonstwo hinführen. Der Muff aus gefühlten tausend Jahren kriegt wenigstens irgendein Gegenmittel, und sei es ein untaugliches Mottengift.

  212. 215: Ok, RF, ab dem Absatz „Demut sehe ich dagegen in Kovacs „wo wir herkommen“ ….“ stimme ich dir zu. Bei HB kommen wir nicht zusammen, aber egal, ist Geschichte…

    Erfolg stellt sich nie ohne Ambitionen ein. Am Ende ist sind die ambitionierten Portugiesen Europameister geworden und am Ende wird Bayern mit ihrer Ambitionen wieder Meister. Aber ich verstehe, was du meinst: In unserer Lage wäre es fatal, die Meisterschaft auszurufen. Wir als nichtsahnende Arbeitsbummler können sowas mal raushauen, der Verein (noch;) nicht.

  213. ZITAT:

    Demut sehe ich dagegen in Kovacs „wo wir herkommen“ und seinem sportlichen Ansatz. Erst mal rennen bis zum Umfallen, dann noch Kämpfen mit Kratzen und Beissen, dann versuchen zu spielen und wenn das alles erledigt wird, zu hoffen (anstatt zu fordern), dass etwas dabei rumkommt. Wenn es schlecht läuft, sind es nicht die Verhältnisse, sondern die eigene Verantwortung.

    Siehe DA letztes Jahr

    Wenn Schlüsselspieler zu anderen Vereinen gehen bricht das leider zusammen.

  214. Der Truppe aus der Vorrunde hätte ich alles, wirklich alles zugetraut.

    Die Truppe aus der Vorrunde gibt es nicht mehr, wird es nie mehr geben.

    Da sehe ich das Dilemma.

  215. Es gibt da doch schon einen Unterschied zwischen Dussel und Dusel.

  216. Wer lässt denn bitte sowas durchgehen?

    http://spon.de/vhtdi

  217. ZITAT:
    „Es gibt da doch schon einen Unterschied zwischen Dussel und Dusel.“

    hat’s doch einer gemerkt ;-)

  218. @ 218
    Applaus!

  219. ZITAT:
    „“… den diesjährigen Ausscheidungswettbewerb gewann erwartungsgemäß der Ukrainer mit einem im Telemark gestandenen 9-Pfünder …““

    Muhahaha. Made my day.

  220. Dussel Duck. Auch so ein Arbeitsbummler.

  221. @Rasender

    Das Kämpfen etc war gestern wirklich der Knackpunkt, wie wohl in den Spielen zuvor.

    Mir fiel gestern phasenweise auf — wenige Spiele habe ich diese Saison gesehen –, dass viele Pässe mit hohem Risiko gespielt wurden bzw. sehr knapp ankamen. Daher gab es auch selten einen langen Spielaufbau. Aber der Kampf um den folgenden Ball wurde immer angenommen und die Spieler waren sehr schnell wieder im Ballbesitz.
    Ähnlich übrigens auch die Spieleröffnungen von Lukas; oft von den Gegner geköpft oder abgefangen, aber der zweite Ball war dann bei der Eintracht.
    Mit guter Kondition kommt auch eine schnelle Handlungsfähigkeit im Spiel. Das hat man auch beim 2:1 gesehen. Insofern kann(!) man das ständige Abseits von Haris auch positiv deuten und sagen, dass er immer „auf Kante“ gespielt hat (in der Hoffnung, dass es irgendwann einmal klappt). Wobei mir das auf Dauer auf den Keks geht.

  222. ZITAT:
    „Dussel Duck. Auch so ein Arbeitsbummler.“

    Leg Dich noch mal hin. Du bist noch net im mitteleuropäischen Metabolismus.

  223. Mit einem Hauch Koriander und etwas Fischsauce ist sogar Mottengift sehr schmackhaft.

  224. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es gibt da doch schon einen Unterschied zwischen Dussel und Dusel.“

    hat’s doch einer gemerkt ;-)“

    Welche Unterschied ?!

    http://www.duden.de/rechtschre.....ung/Dussel

    Depp, Dummkopf, Narr, Närrin, Schlafmütze, Simpel, Tölpel, Trottel, Trottelin

    Das sind eben die, die was haben?! EBEN Dusel

    http://www.duden.de/rechtschre.....bung/Dusel

    Mit viel Fusel zum Dusel

  225. BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.

  226. @211.
    holger-x ist doch die Reinkarnation von diesem sg-1 oder wie der hieß, wisst ihr, wen ich meine? Den dann der Bann getroffen hat.

  227. @rasender falkeneier

    Klingt schlüssig, ist aber auch nur ein Faktor.
    Was mir auffällt ist z.B. auch das aufwand und die dazu nötige fitness ebenso wichtig ist. Siehe Hertha, Eintracht und Rattenball. Alle übrugens nicht international dabei….riesen vorteil!

    Spielt wir, hertha und RB nächstes jahr international siehts ganz anders aus.

    Vor dem Hintergrund muss unser kader nächstes jahr ordentlich wachsen…und da hilft uns die euro leage eher weniger…Champions League wäre minimum um auf Bayer, Gladbach Hoffenheim etc. mittelfristig aufzuschließen.

    Infrastruktur muss ja auch noch aufpoliert werden.

    Dieses Jahr ist wirklich die Schangse nen großen schritt zu machen. Denn eins ist klar: so gut die arbeit der scouts und aller anderen auch ist, gute spieler immer nur ein jahr zu besuch zu haben ist kein Konzept von nachhaltigkeit.

  228. Die Chöre rufen: Macht so weiter

  229. ZITAT:
    „BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.“

    The Voice Kids läuft früher. Nena mit Tochter Larissa, Sasha und Mark Foster als Coaches.

  230. ZITAT:
    „BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.“

    Keine EM geschaut oder nur mal kurz „reingehört“?

    Leider gab es kein Vorbeikommen an M. Foster. Auch nicht nach 22 Uhr.

  231. ZITAT:
    „Bemerkenswert, wie selten solch regelwidrige Bewegungen des Torwarts zurückgepfiffen werden.
    https://youtu.be/s2mx1D-gmZQ#t.....=1m46s
    1 Min 46 Sek“

    Der Esser stand ja am Sonntag schon von vornherein deutlich vor der Linie

  232. ZITAT:
    „BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.“

    Mark Forster ist aus Winnweiler (RPL). Auf RPR1 hört man den 10 Mal am Tag.

  233. ZITAT:
    „ZITAT:
    „BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.“

    Keine EM geschaut oder nur mal kurz „reingehört“?

    Da war ich frisch verliebt und habe kaum bis gar nicht dem nationalen Schauspiel gefröhnt.

    „Leider gab es kein Vorbeikommen an M. Foster. Auch nicht nach 22 Uhr.“

    Anscheinend ist meine Filterblase recht eng (und gemütlich).

  234. ZITAT:
    „ZITAT:
    „BTW: bis gestern kannte ich Mark Forster überhaupt nicht. Muss wohl daran liegen, dass ich nur Wortsendungen, Fußballkonferenz oder Musiksendungen nach 22:00 höre.“

    Mark Forster ist aus Winnweiler (RPL). Auf RPR1 hört man den 10 Mal am Tag.“

    Kommerzielles Privatradio ist mir seit jeher ein Graus. Öffentlich-rechtliche Musik-Spezialsendungen, ByteFM, Radio X oder BBC Radio 1 sind meine Sender. Ich bin ein Kind bzw. Nachkomme des runden Balls (also Radio).

    Morgen geht’s z.B. für mich nach Köln, wg. Mala. Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?

  235. ZITAT:
    „Auf RPR1 hört man den 10 Mal am Tag.“

    Dafür müsste man aber RPR1 hören. *schüttel*

  236. ZITAT:
    „Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?“

    Suchst Du Radiosender oder Ausgehtipps?

  237. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?“

    Suchst Du Radiosender oder Ausgehtipps?“

    Ausgehtips, einfaches Essen bzw. nette Plätzchen um in einem Café ein Buch zu lesen bevor es dann auf die Piste geht.

  238. Dafür müsste man aber RPR1 hören. *schüttel*

    Für Verkehrsnachrichten hier in der Region (Rheinhessen /Pfalz/Hunsrück) sehr gut. Und hilft gegen Blitzer.

  239. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?“

    Suchst Du Radiosender oder Ausgehtipps?“

    Ist morgen nicht Mark Foster in Köln-Ehrenfeld? #meinrtl

  240. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?“

    Suchst Du Radiosender oder Ausgehtipps?“

    Ist morgen nicht Mark Foster in Köln-Ehrenfeld? #meinrtl“

    *lach!*
    wie gesagt: für die späte Abendgestaltung ist gesorgt.
    => https://www.youtube.com/watch?.....tPTcGmoIFU

  241. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hat irgendjemand Tips für den frühen Abend dort?“

    Suchst Du Radiosender oder Ausgehtipps?“

    Ist morgen nicht Mark Foster in Köln-Ehrenfeld? #meinrtl“

    *lach!*
    wie gesagt: für die späte Abendgestaltung ist gesorgt.
    => https://www.youtube.com/watch?.....tPTcGmoIFU

    Fett, viel Spaß!

  242. Sorry fürs Vollzitat…

  243. Forster? War der nicht mal Pressechef bei uns?

  244. ZITAT:

    „Fett, viel Spaß!“

    THX. Jetzt erst einmal ein Konzert mit Stücken von Reich, Xenakis und Glass. Fettes Kontrastprogramm, aber ich bin Musiknerd und erwähne das nur weil ich im weiteren nicht mehr antworten kann (aber trotzdem noch gerne Tips entgegen nehme) => AFK.

  245. ZITAT:
    „Mit einem Hauch Koriander und etwas Fischsauce ist sogar Mottengift sehr schmackhaft.“

    überforder mich bitte net intellektuell, Heinz. Kann doch net sein, daß ich stundenlang hinnerum recherchieren muß, bis ich eine Ahnung von Durchblick erlange. Und den Busbremser mag ich auch.

  246. Mark Lanegan und Robert Forster? Jederzeit gern (Kind -> Der Ball ist rund;)

  247. Ich mag ja eher Kartoffelbrei mit Trüffeln.
    Aber nur beim Italiener.

  248. Es ist der letzte Monat, welcher auf ‚r‘ endet.
    Entsprechend haben wir heute geschmaust. War selbstredend auch ein Italiener im Spiel.

  249. ZITAT:
    „… den diesjährigen Ausscheidungswettbewerb gewann erwartungsgemäß der Ukrainer mit einem im Telemark gestandenen 9-Pfünder …““

    Begünstigt durch einen Magen-Darm-Infekt konnte Worredau seine Kür sehr flüssig darbieten.

  250. @san:Restaurant Bonjour Saigon.

  251. Boah Worredau, was für ein Break. Gude Besserung!

  252. ZITAT:
    „@san:Restaurant Bonjour Saigon.“

    Gehört das auch Poldi?

  253. Hannibal Lecter ist ein Freund von Koriander.

  254. ZITAT:
    „Boah Worredau, was für ein Break. Gude Besserung!“

    Danke und tschulschung, aber das musste einfach raus.
    ;)

  255. ZITAT:
    „Es ist der letzte Monat, welcher auf ‚r‘ endet.
    Entsprechend haben wir heute geschmaust. …“

    Und ich trinke Bier nur mittwochs und an Tagen, die mit „g“ enden.

  256. Mwa: Die Ingolstadt-Karten hauen sie ja ganz schön raus. Scheint nicht so zu ziehen, die Partie…

  257. Die Beine von Jessica

    Das Kölschglas ist immer halb-voll:
    http://www.express.de/sport/fu.....c-25703294

    „Hältereh“ und „fc – positives Denken ist jetzt auch unser Ding!
    Angst vor Leverkusen hab´ ich trotzdem…

  258. ZITAT:
    „@san:Restaurant Bonjour Saigon.“

    Danke

  259. Die Beine von Jessica

    Auch schön in der obigen Express-Tabelle finde ich, dass wir als „Eintracht“ gelistet werden,
    während der Fc als „Köln“ benannt wird.

  260. „… Das Horror-Szenario bei der Auslosung wäre ein Duell zwischen Dortmund und den Bayern gewesen – gepaart mit einem schwierigen Auswärtsspiel für die Frankfurter, zum Beispiel in Gladbach oder auf Schalke. …“

    Der Express (264) sieht UNS unter den ersten sechs. HA!

  261. ZITAT:
    „Es ist der letzte Monat, welcher auf ‚r‘ endet.“

    Ooooh. Heißt das dann nach dem 31.08.2017 nur noch Septembe, Oktobe, Novembe, …. ?
    Hat die Merkel wohl zu verantworten?

  262. Die Beine von Jessica

    ZITAT:
    „Der Express (264) sieht UNS unter den ersten sechs. HA!“
    ==

    und glaube mir: Der Express hat noch immer Recht gehabt…!

  263. Hallo ? Wen habe ich da jetzt mit einer vermeintlichen Geheimwissenschaft überfordert ?

    Dachte, das sei eher eine Bauernregel.

  264. Muscheln. Die Müllabfuhr der Meere…

  265. Die Beine von Jessica

    Ich denke sogar, wäre super-schlau vom Fc, uns im Spiel in Köln gewinnen zu lassen,
    um in die Europacup zu kommen…

  266. Die Beine von Jessica

    es

  267. „Composed and cool under pressure; Does not become defensive or irritated when times are tough; Is considered mature; Can be counted on to hold things together during tough times; Can handle stress; Is not knocked off balance by the unexpected; Doesn’t show frustration when resisted or blocked; Is a settling influence in a crisis.“

  268. Salary Range: 30.000 – 39.000

    MUHAHAHAHA

  269. ZITAT:
    „Mark Lanegan und Robert Forster? Jederzeit gern (Kind -> Der Ball ist rund;)“

    Yep…

  270. น่าเบื่อ

  271. uh, ebe gehn die Gäul mit em dorsch, mit dem duppfig.o.

  272. Sehr explosiver Artikel in der FR über Schmidt / Leverkusen.

    Der muss am Samstag nicht nur gewinnen sondern überzeugend gewinnen. Oha. Deutschland in ANGST.

  273. ZITAT:
    „uh, ebe gehn die Gäul mit em dorsch, mit dem duppfig.o.“

    +1

  274. ah, der Rasende schreibt viel lesenswertes.

    wobei ich ebenso wie eugen, Fitness für einen entscheidenden Faktor halte, ebenso wie Taktik, aber vor allem eben die Fitness.

    Jetzt mal im Ernst, das ist doch schon irgendwie lachhaft, dass Kovac wohl der erste Trainer seit langem ist, der die Jungs mal so weit kriegt, dass die in der 88. noch zum Spurt ansetzen. Darin erklärt sich auch der wundersame Höhenflug des Timmy Chandler, der unter Veh kein Land sah. Wenn seine grösste Stärke das auf und ab rennen der Seitenlinie ist, und er dabei schon stark über die Physis kommt, isses irgendwie logisch, dass der jetzt durchstartet.
    Es stimmt mich allerdings bedenklich, dass man sich vorher ber Jahre hat einlullen lassen.
    Es macht eben doch einen Unterschied, ob man Wintertrainingslager als Teambuildingmaßnahme sieht oder eben richtig Kondition bolzt. Isn altes Lied, klar. Aber irgendwie bin ich da trotzdem noch nicht drüber hinweg, dass man die lezten Jahre vermutlich besser hätte abschneiden können, wenn man die Vorbereitungen ordentlich genutzt hätte. Da wär mir einiges an Nerven erhalten geblieben.

  275. Chandler ist aber ein schlechtes Beispiel. Er hat doch in diversen Interviews betont, dass dies für ihn die erste ungestörte Vorbereitung seit langer Zeit gewesen sei. In den letzten Jahren waren immer Einsätze im Team Klinsmann oder Verletzungen im Wege.

  276. ZITAT:
    „ZITAT:
    „uh, ebe gehn die Gäul mit em dorsch, mit dem duppfig.o.“

    +1″

    +1

  277. Am Ende des Tages klärt sich die wichtige Foster-Frage noch auf…

    http://www.fr-online.de/frankf.....1486679189

  278. Was ein G’schiss um einen Typen, der eine CD kauft.

  279. ZITAT:
    „Jesus bleibt“

    Sehr schön. Um ihn und Rode bauen wir unser Champions League Team.

  280. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jesus bleibt“

    Sehr schön. Um ihn und Rode bauen wir unser Champions League Team.“

    Mit beiden sowie Jung und Ochs sind wir auf Jahre unschlagbar.

  281. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jesus bleibt“

    Sehr schön. Um ihn und Rode bauen wir unser Champions League Team.“

    Und was ist mit Schwegler und Lexa?

  282. Ich mag ja den Roger Schmidt. Bockig, uneinsichtig, arrogant weil er es besser weiß. Alles Charaktereigenschaften in denen ich mich wiederfinden kann.

  283. Busbremser (SDB)

    Heinz, du würdest mit Roger und Heribert ein wunderbares Quartett bilden.

  284. ZITAT:
    „Ich mag ja den Roger Schmidt. Bockig, uneinsichtig, arrogant weil er es besser weiß. Alles Charaktereigenschaften in denen ich mich wiederfinden kann.“

    Ich wusste gar nicht, dass der Roger Jura studiert hat.

  285. Heinzi ist Rogers Image-Berater

  286. Morsche, soso Schicksalsspiel also für den Herrn Schmidt am Samstag (find den Durstikommentar von gestern zum verlinken leider nicht mehr), tja nach den etwas unschönen Umständen bei seiner Absage an die SGE damals ware es karmatisch eigentlich nur folgerichtig wenn die Eintracht dem Pillencoach zu etwas mehr Freizeit verhülfe ;)
    Ich wäre diesbezüglich eigentlich auch ganz guter Dinge wenn der gezerrte Muskel unseres Abwehrchefs bis zum Samstag wieder in die (5er)Reihe käme, sonst wirds sehr sehr schwär, da muss Nikowatsch richtig einen aus dem Hut zaubern (aber wer würde schon daran zweifeln)

    Also go SGE, punkten bei den Pillen!!!.

    .

  287. Nehmts als SGE-killt-Schmidt-Wumms

  288. Sich selbst ausgewummst. Auch nicht schlecht.

  289. Gude
    noch mal zu gestern, @complainovic und eugen

    Richtig ist natürlich, dass Taktik nur ein Faktor ist und gerade bei uns Fitness und Zusammenhalt irre wichtig sind, um gewisse individuelle Qualitätsdefizite auszugleichen, Da stimme ich in Eure Kovachymnen ein und frage mich auch, warum das früherso schwer war, die mannschaft topfit zu kriegen.

    Mir fiel aber eben nicht nur bei uns, sondern auch beim Vergleich anderer Mannschaften auf, dass Erfolg zur Zeit besonders stark abwehrende und abwartende Mannschaften haben.

  290. Ach nee, meine Leseschwäche. Doch nicht selbst ausgewummst. Sorry.

  291. Morsche, hier mal eine wichtige Angelegenheit. In Boccia’s Heimat ist es wirklich herrlich, aber die Mülltrennung macht mich fix und fertig. Wir haben ein Holzkörbchen zu entsorgen. Der beste Ehemann von allen, tendiert zu Biomüll, meine Wenigkeit zu Altpapier. Was ist denn nun die richtige Lösung? Bitte dringend um Hilfe. Sonst muss ich es heute Nacht vermummt im Restmüll des Nachbarhauses entsorgen.

  292. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „In Boccia’s Heimat …“

    Machts ein St.Veits-Feuer oder so was.

  293. ZITAT:
    „Morsche, hier mal eine wichtige Angelegenheit. In Boccia’s Heimat ist es wirklich herrlich, aber die Mülltrennung macht mich fix und fertig. Wir haben ein Holzkörbchen zu entsorgen. Der beste Ehemann von allen, tendiert zu Biomüll, meine Wenigkeit zu Altpapier. Was ist denn nun die richtige Lösung? Bitte dringend um Hilfe. Sonst muss ich es heute Nacht vermummt im Restmüll des Nachbarhauses entsorgen.“

    Als in Wien lebender Frankfurter die Antwort: Ein Holzkörbchen gehört auf den Mistplatz. So heißt das hier. Oder aber die Nachbarlösung :)

    Tim

  294. ZITAT:
    „Ich mag ja den Roger Schmidt. Bockig, uneinsichtig, arrogant weil er es besser weiß. Alles Charaktereigenschaften in denen ich mich wiederfinden kann.“

    Spätestens seit seinen kleinen Ausfälligkeiten gegen den Rotzlöffel Nagelsmann habe ich ihn regelrecht ins Herz geschlossen. Trotzdem wünsche ich ihm für die nähere Zukunft etwas mehr Tagesfreizeit.

  295. @307 Tim
    Wer hat Dich entführt und hält Dich gefangen? Was kann man zu Deiner Befreiung tun?
    Fordern die Eingeborenen Lösegeld in Form von drei Kühen und vier Ziegen oder so was?

  296. Einen Ausfall von Abraham würde ich nicht begrüßen.

  297. ZITAT:
    „Morsche, hier mal eine wichtige Angelegenheit. In Boccia’s Heimat ist es wirklich herrlich, aber die Mülltrennung macht mich fix und fertig…“

    Das möchte ich gerne bestätigen. Die gestalten das noch umständlicher als wir und das hat wahrlich was zu heißen.

  298. Morsche.
    Kleiner Nachtrag zu Hertha und Europacup.
    Die haben dieses Jahr die Qualifikation für die Gruppenphase verkackt. Weil dem Dardai eine richtige Saisonvorbereitung wichtiger war.

    Ergo:
    Pro Pokalsief oder min. Platz 4 in der Liga!!!

  299. Bei uns hat wenigstens der Trainer internationale Erfahrung (und sein Co).

  300. Lukas Hradecky (Torwartgott) morgen Gast im Aktuellen Sportstudio.

  301. ZITAT:
    „Lukas Hradecky (Torwartgott) morgen Gast im Aktuellen Sportstudio.“

    Mir gefällt diese Aufmerksamkeit nicht.

  302. Ich vermisse die SID Informationen über Monsanto

  303. Irgendwann müssen die Medien ja feststellen, dass Eintracht Frankfurt immer noch Dritter ist.

  304. Ohne Abraham.

  305. ZITAT:
    „Irgendwann müssen die Medien ja feststellen, dass Eintracht Frankfurt immer noch Dritter ist.“

    Vorletzter unter den Loosern.

  306. ZITAT:
    „Ohne Abraham.“

    Mist!!!

  307. ZITAT:
    „Ohne Abraham.“

    Ob Jesus hilft?

  308. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lukas Hradecky (Torwartgott) morgen Gast im Aktuellen Sportstudio.“

    Mir gefällt diese Aufmerksamkeit nicht.“

    Es werden noch Wetten aufgenommen wann die Sauna Frage kommt

  309. Die ist so sicher wie die Tatsache, dass Hradecky im lauf des Gesprächs von sich aus über Bier sprechen wird…..

  310. Als Fußballer hätte ich auch ein Standardplauderthema einstudiert, bei dem ich unverkrampft Menscheln kann.

  311. Ich bin nicht leicht zu kriegen, aber Kovac macht einen sehr guten Auftritt mit der richtigen Balance aus Professionalität und Demut – eben auch wieder in der PK.

    Zudem hat man den Eindruck, dass auch das Dreigestirn Bobic-Hübner-Kovac und in Teilen auch Manga gut menschlich zusammenpassen. Würde mich freuen, wenn hier ein längerfristiges Fundament gelegt werden würde. Bei Kovac kann ich mir sogar vorstellen, dass er zwischenmenschliche Faktoren und eine gewisse Dankbarkeit gg Frankfurt stärker gewichtet als andere Trainer beim Wahl des Standorts.

    Die Geschichte ist noch nicht zu Ende geschrieben. Aber morgen erstmal alles Roger.

  312. ZITAT:
    “ Aber morgen erstmal alles Roger.“

    Hihi, schönes Wortspiel

  313. Elternsprechtag. Och Kacke.
    Stobbe geht selten hin und schreibt viele Einser. Trotzdem krieg ich da doch jetzt die Fress voll.

  314. ZITAT:
    „Elternsprechtag. Och Kacke.
    Stobbe geht selten hin und schreibt viele Einser. Trotzdem krieg ich da doch jetzt die Fress voll.“

    Empfehle proaktives Pöblen – bevor das dämliche Lehrerkind was sagt, gleich mal ne Ansage verpassen.

  315. Dank. Muss ich berichten, wie das gelaufen ist ?

  316. Jetzt also ohne Abraham, Kagge.
    Ein kleines bisschen kann man ja drauf hoffen dass Gazprom 04 und die Radkappen uns die nervige Konkurrenz vom Hals halten, aber es ist wohl weitaus wahrscheinlicher dass wir selbst ohne Abraham bei den Pillen was reissen als dass die jämmerlichen Lutscherlilien Borussia Dembemeyang Kontra bieten.
    Ich sach‘ ma so, wenn wir morgen in Leverkusen mit den unguenstigen Voraussetzungen (engl. Woche, kein Abwehrchef) was holen sind wir wirklich eine Spitzenmannschaft geworden.
    Meine Meinung.
    Spannung.

  317. ZITAT:
    „Dank. Muss ich berichten, wie das gelaufen ist ?“

    Unbedingt. Ist der heute überall? Wir haben den nämlich auch.

  318. Discount-Eintracht: Reach out for the Titel.

  319. Mein Kind ist hochbegabt. Erkennen Sie das nicht? Ich habe erhebliche Zweifel an Ihrer pädagogischen Kompetenz!

  320. @ sgevolker und duppfig
    Moechtet ihr euch nicht vielleicht lieber auf rubbelbatz.de oder Eltern-raten-Eltern weiter austoben?

  321. Laut Kicker Eilmeldung wird der BVB eine gesamte Sperre der Südtribünde bekommen. Nicht wegen der Angriffe auf die Leipzig Fans, da hätten andere Organe versagt so die DFL, sondern wegen der Banner.

    Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. als BVB würde ich bis vors Bundesgericht gehen.

  322. mwa: Der DFB knöpft sich den BVB vor und beantragt die Sperrung der kompletten Südtribüne (knapp 24.500 Zuschauer) und 100T Strafe. Erschwerend kommt hinzu, dass der Unterrang der Süd noch auf Bewährung war.

  323. 339
    aber wegen der Banner nicht wegne der Angriffe auf die Fans,

    Und das geht gar nciht wir haben Meinungsfreiheit.

  324. ZITAT:
    „Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. „

    stimmt, kannst du. Aber musst auch mit Maßnahmen rechnen, falls was iustitiables draufsteht.

  325. ZITAT:
    „@ sgevolker und duppfig
    Moechtet ihr euch nicht vielleicht lieber auf rubbelbatz.de oder Eltern-raten-Eltern weiter austoben?“

    Jetzt schreib ich einmal nicht was über die Eintracht und bekomme gleich hinter die Ohren.
    Ich merk es mir wenn das nächste Mal wieder über Gaststätten berichtet wird.

  326. ZITAT:
    „339
    aber wegen der Banner nicht wegne der Angriffe auf die Fans,“

    Die Strafe ist nicht nur infolge des letzten Leipzig-Spiels (und da eben nur die Plakate), sondern auch wg. „Vorkommnissen“ in anderen Spielen.

  327. ZITAT:
    „Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. als BVB würde ich bis vors Bundesgericht gehen.“

    Ne. Zu strafbaren Handlungen darfst Du kaum aufrufen. Und einige Plakate gingen schon in die Richtung.
    Davon mal abgesehen gilt auch noch das Hausrecht. Ganz so einfach ist es nicht.

  328. ich kann jeden auf Banner beleidigen und da waren ja keine schlimmen Dinge zu lesen, alles Sachen die wir in den 70ern schon gerufen haben…..Pflastersteine auf die…… was soll das, völlig Normale Stadionsumgangssprache…..

  329. Egal warum, die Dortmunder waren überfällig. Was die teilweise da auch abfackeln, wofür dann bei uns schnell mal wieder der 40er gesperrt wird, außer ein paar Peanuts mussten die bisher ja nicht zahlen….

  330. ZITAT:
    „ich kann jeden auf Banner beleidigen und da waren ja keine schlimmen Dinge zu lesen, alles Sachen die wir in den 70ern schon gerufen haben…..Pflastersteine auf die…… was soll das, völlig Normale Stadionsumgangssprache…..“

    Nein, das kannst Du eben nicht. Nicht mal im Schwarzwald

  331. Wenn er im dunklen Schwarzwald ein Banner aufhängt, sieht das halt keiner. Oder nur der Förster. Gerade aber den sollte er nicht beleidigen, der hat eine Flinte dabei.

  332. ZITAT:

    Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. als BVB würde ich bis vors Bundesgericht gehen.“

    Und dann wird der BVB auch verlieren. Nicht alles kann man unter „Meinungsfreiheit“ von sich geben. Welche Sprüche zur Straftat werden, lernt man dann vor Gericht.

  333. Jetzt hats ihm wohl fast schon jeder erklärt.

  334. ZITAT:
    „@ sgevolker und duppfig
    Moechtet ihr euch nicht vielleicht lieber auf rubbelbatz.de oder Eltern-raten-Eltern weiter austoben?“

    Sehr guter Vorschlag ;)

  335. ZITAT:
    „ZITAT:

    Jetzt schreib ich einmal nicht was über die Eintracht und bekomme gleich hinter die Ohren.
    Ich merk es mir wenn das nächste Mal wieder über Gaststätten berichtet wird.“

    Mein Interesse am Leben ist irgendwie nie über Fußball und alle Aspekte von Hedonismus hinausgekommen. ;)
    P.s. war nicht so ernst gemeint, ihr duerft euch natürlich gern soviel und wie ihr wollt über die Früchte eurer Lenden austauschen.
    P.p.s das mit den Gaststätten kam net von mir, ich antworte nur immer höflich wenn ich was gefragt werd.(das wiederum war ernst gemeint).

  336. ZITAT:
    „Mein Interesse am Leben ist irgendwie nie über Fußball und alle Aspekte von Hedonismus hinausgekommen. ;)“

    Passt! Wobei ich Hedonismus erstmal googeln musste ;-)

  337. ZITAT:
    „Wenn er im dunklen Schwarzwald ein Banner aufhängt, sieht das halt keiner. Oder nur der Förster. Gerade aber den sollte er nicht beleidigen, der hat eine Flinte dabei.“

    Förster first!

  338. ZITAT:
    „Mein Kind ist hochbegabt. Erkennen Sie das nicht? Ich habe erhebliche Zweifel an Ihrer pädagogischen Kompetenz!“

    Ihr Kind ist nicht hochbegabt, Sie sind einfach nur strunzdumm.

  339. ZITAT:
    „Mein Kind ist hochbegabt. Erkennen Sie das nicht? Ich habe erhebliche Zweifel an Ihrer pädagogischen Kompetenz!“

    Der hört net. Wie hoch ist mein Bußgeld ?

  340. warum darf ich das nicht, ich kann doch einen Banner aufhängen wir wollen keine RB Schweine wo ist denn da das vergehen

  341. ZITAT:
    „ZITAT:

    Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. als BVB würde ich bis vors Bundesgericht gehen.“

    Und dann wird der BVB auch verlieren. Nicht alles kann man unter „Meinungsfreiheit“ von sich geben. Welche Sprüche zur Straftat werden, lernt man dann vor Gericht.“

    Kommt da nicht auch was mit „Hausrecht“ hinzu?
    Frage, völlig unwissend und aus der Hüfte, für einen Freund.

    Andere Rechtsfragen:
    Streit um das „beste WM-Quartier aller Zeiten“

  342. Ich kann mir vorstellen das dieser neue Flügelflitzer Bailey (Jamaika), auf dem alle Angriffshoffungen ruhen, an unserem Michael „Turm in der Schlacht“ Hector zerschellt

  343. Tscha. Der frisst Dir demnächst den Laden leer. Und wer muss das wieder bezahlen ? Siehste !

  344. @Tscha-Bumm

    Die Blog-G-Kompetenz/Inkompetenz ist eben weit gestreut und die Interessen sind vielfältig.
    Wobei mir gerade auffällt, dass in letzter Zeit wenig über Mode und Frisuren geschrieben wurde.
    http://www.ixdaily.com/images/.....le_510.jpg

  345. es kann nur besrtaft werden wenn man angezeigt wird. Die DFL hat nicht dass Recht ohne einer Anzeige der der RBL eine Strafe wegen eines Banner auszusprechen,nochmals ich kann auf einem Banner schreibne was ich will wir sind nicht in der DDR.

  346. Kinner sind ein weltfremdes Thema. Ich seh‘ s ein.

  347. schwere Kost im Blog heute …

  348. Na, hat euch der Schwarzwaldadler wieder? Komm, erklär ihm auch einer die 357 nochmal.
    Wo ist denn da das Vergehen? Gibt doch Meinungsfreiheit. Kann man doch aufhängen was man will.

  349. ZITAT:
    „lese- und lernresistent“

    Wohl schon immer.

  350. Dann eröffne ich einen neuen Themenkomplex. Arbeitstitel: 8er.

  351. Ich habe gelernt eine gute Diskussion mit JEDEM ist die Grundlage dieses Blogs.

  352. ZITAT:
    „Dann eröffne ich einen neuen Themenkomplex. Arbeitstitel: 8er.“

    Oder Halbsechser.

  353. ZITAT:
    „Dann eröffne ich einen neuen Themenkomplex. Arbeitstitel: 8er.“

    http://www.bembel-aus-frankfur.....15;240.jpg

  354. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann eröffne ich einen neuen Themenkomplex. Arbeitstitel: 8er.“

    Oder Halbsechser.“

    Oder 3er. Und zwar in Leverkusen

  355. ZITAT:
    „Ich habe gelernt eine gute Diskussion mit JEDEM ist die Grundlage dieses Blogs.“

    Am liebsten diskutiere ich mit mir selbst. Da kann ich mich beschimpfen wie *ich* will.

  356. ZITAT:
    „Egal warum, die Dortmunder waren überfällig. …“

    Ähm, nein. Das warum spielt bei uns eigentlich schon noch ’ne Rolle.

  357. @schwarzwaldadler
    Informiere dich, und nerv hier nicht rum. Es wurde dir jetzt oft genug erklärt. So wie das mit der Verwarnung gegen den Spieler von St. Germain, als er mit dem Kopf den Rückpass gespielt hat. Da hast Du auch stundenlang rumgeplärrt ohne zu lesen, was die Erklärung für die völlig korrekte Karte war.

  358. Du Aal, schreibt man doch so.

  359. Upps der Stefan kann schneller seine Posts reparieren, wie ich witzeln kann.
    Is nicht mein Tag.

  360. ZITAT:
    „@schwarzwaldadler
    Informiere dich, und nerv hier nicht rum. Es wurde dir jetzt oft genug erklärt. So wie das mit der Verwarnung gegen den Spieler von St. Germain, als er mit dem Kopf den Rückpass gespielt hat. Da hast Du auch stundenlang rumgeplärrt ohne zu lesen, was die Erklärung für die völlig korrekte Karte war.“

    Die Lösung steht in Paragraph 9 der Rechts und Verfahrensordnung des DFB.

  361. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Egal warum, die Dortmunder waren überfällig. …“

    Ähm, nein. Das warum spielt bei uns eigentlich schon noch ’ne Rolle.“

    Du hast ja recht, ist ja auch grundsätzlich überzogen was der DFB abzieht. Aber trotzdem, tut gut wenn auch mal jemand anderes die Sperre bekommt….macht Diskussionen in der Mittagspause auch einfacher, sind ja immer nur die Eintrachtfans so böse in der halb-informierten Wahrnehmung….

  362. ZITAT:
    “ …Da hast Dual auch stundenlang rumgeplärrt…“

    http://www.dual-plattenspieler......eu/de/

  363. Wenn man es nicht richtig findet, wenn der 40er gesperrt wird, kann man es auch nicht bei Sperrung der Südtribüne.

  364. ZITAT:
    „ZITAT:
    “ …Da hast Dual auch stundenlang rumgeplärrt…“

    http://www.dual-plattenspieler......eu/de/

    Der Plattenspielermarkt ist völlig überhitzt.

  365. Sperren sollte man nicht die Südtribüne, sondern die, die dieses Konstrukt RB durchgewunken haben. Also unter anderem Watzke und Co.

    Aber das hatten wir ja alles schon.

  366. @Heinz – man könnte – á la Böhmermann – natürlich auch die künstlerische Freiheit der schwarzgelben Satiriker ins Feld führen…

  367. ZITAT:
    „Ich habe gelernt eine gute Diskussion mit JEDEM ist die Grundlage dieses Blogs.“

    :-)

  368. Jaaaaa, ihr habt ja Recht…..;-)

  369. ZITAT:
    „Die Lösung steht in Paragraph 9 der Rechts und Verfahrensordnung des DFB.“

    ‚Rechts und Verfahrensordnung‘ klingt im Zusammenhang mit dem DFB irgendwie merkwürdig.

  370. Was ist eigentlich mit den besten Fans der Welt los?
    Leipzig – nix
    D 98- nix
    Pyroshow der 96er – auch nix

    Sparen wir schon fürs Saisonfinale?

  371. ZITAT:
    „@Heinz – man könnte – á la Böhmermann – natürlich auch die künstlerische Freiheit der schwarzgelben Satiriker ins Feld führen…“

    Aber der hat auch teilweise verloren.

  372. Jesus relativiert, was den Wechselhype anbelangt:
    http://www.spox.com/de/sport/f.....ossen.html

  373. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. „

    stimmt, kannst du. Aber musst auch mit Maßnahmen rechnen, falls was iustitiables draufsteht.“

    Allerdings hat die Justiz bisher wegen der Plakate nichts unternommen.

  374. ZITAT:
    „Jesus relativiert, was den Wechselhype anbelangt:
    http://www.spox.com/de/sport/f.....ossen.html

    Das ist doch siet Wochen das gleiche. Immer wieder kommt da eine neue Mitteilung hoch mit gleichem Inhalt: Ausgeliehen bis Sommer, dann wird man sehen….das war doch auch genau so am Anfang schon klar…..

  375. ZITAT:
    „Allerdings hat die Justiz bisher wegen der Plakate nichts unternommen.“

    Da kannste mal sehen, wie gut es ist, dass wir den DFB haben. Die kümmern sich wenigsten und schützen uns vor Korruption und Schwulen im Fußball.

  376. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sorry wir haben Meinungsfreiheit in Deutschland, da kann ich Plakate aufhängen egal was drauf steht….. „

    M.E. sind Plakat-Aktionen wie sie bisher gegen RB eingesetzt werden der falsche Weg.

    RB ist eine Marketing-Maschinerie plus ein wenig Eitelkeit von dem Herren aus Salzbug.
    Wieso erkennt niemand den wunden Punkt von RB? Marketing mit Marketing bekämpfen… wie?
    Boykott-Aufruf-Aktion gegen das Brausegetränk. Wenn ich Zeit und Mittel hätte, würde ich das gerne durchziehen.
    – Eine Werbeagentur entwirft schöne Plakate und flotte Sprüche, warum ein „echter“ Fussball-Fan das Getränk künftig meiden sollte.
    – Dieses o.g. Material wird an alle Fanclubs verteilt.

    Ich bin mir sicher, dass diese Bewegung – völlig legal – eine Eigendynamik entwickeln würde.
    Wenn dann die Absatzzahlen des Getränks signifikant zurück gehen, wird die Liebe zu Leipig bei dem Herren aus Salzburg auch abrupt enden.

  377. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Die Lösung steht in Paragraph 9 der Rechts und Verfahrensordnung des DFB.“

    Statt Sperre der gelben Wand würde ich einen Abzug der Punkte aus dem Spiel gegen die roten Bullen befürworten, gemäß Paragraph 9 Ziffer 3 Absatz 2 des Regelwerks. Herr Hellmann sollte das mal anregen.

  378. Sehr richtig, Haldun. Phantasie und Humor sind gefragt. Aber die Dortmunder waren sich ja nicht mal zu fein, den Namen des Getränks in zehn Meter großen Lettern auf die Banner zu kritzeln.

    Wahrscheinlich gibt’s dafür die Strafe.

  379. 375 ds war ein ganz normaler Kopfball zum TW und es gibt keine Regel die untersagt, das ich mich nicht auf dem Boden aufstützen kann dabei, man muss als Spieler ja eine Lösung finden wenn man den Ball mit dem Fuss nicht zurückspielen darf.

    383 ist es laut Deingentlich laut DFB Stauten erlaubt, einem anderen Verein eine Lizenz abzukaufen……..

  380. Nein, ich erkläre es dir nicht nochmal, blochin11.

  381. @Haldun … warum muss man RB überhaupt „bekämpfen“…?

  382. Ich denke das wird für zwei heute ein ziemlich harter Elternsprechtag.

  383. Was DFB-Statuten rechtlich wert sind, sieht man ja an dem Vertrauen, das die dortigen Juristen in die 50+1-Regel haben.

  384. ZITAT:
    „@Haldun … warum muss man RB überhaupt „bekämpfen“…?“

    Weil es ein antidemokratisches und sozialschädliches Phänomen ist.

  385. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Ich denke das wird für zwei heute ein ziemlich harter Elternsprechtag.“

    Hihi. Nicht schlecht.

  386. Ich würde die Plörre ja boykottieren, wenn ich sie doch verköstigen täte.

  387. @Haldun: Nur so ginge es. Aber morgen werden wieder tausende RedBulls auf dem Weg nach Leverkusen getrunken werden.

  388. Zum Glück gibt es hier im Block Meinungsfreiheit. Da kann ich posten egal was drin steht, es liest ja doch keiner.
    Oder nur der Blogwart. Den sollte man aber besser nicht nerven.

    Gibt es „richtige“ Fußballfans die Gummibärchensaft trinken?

  389. Mit welchen Slogans arbeitet denn so eine Kampagne? „Amphetamine statt Red Bull“?

  390. @Falke – man kann natürlich darüber diskutieren, dass das Konzept von RB dem Vereinswesen in Deutschland nicht annähernd gerecht wird. Dann kommt man aber schnell zu der Erkenntnis, dass der Fußball in Deutschland weit überwiegend von Kapitalgesellschaften geprägt ist, die ihren jeweiligen Eigentümern verpflichtet sind.

    Im Gegensatz zu Hopp oder Kühne werden die Millionen von RB mit Sinn und Verstand investiert, tatsächlich gibt es soetwas wie ein nachhaltiges Konzept in Leipzig.

    Das Stadium ist regelmäßig gut gefüllt, und angabegemäß bekommt der Zuschauer dort durchaus sehenswerten Fußball präsentiert.

    Ich bin weiß Gott kein Fan von RB, aber hier den sozialromantischen Klassenkampf auszurufen halte ich angesichts der Gehaltsdimensionen in München, Dortmund, Wolfsburg oder Hamburg ehrlich gesagt für nicht mehr zeitgerecht.

  391. Wir wären längst CL Sieger, würde der Alibamboo seinen vergoren Appel in 200ml Dosen zu 2,79 das Stück abfüllen, unterlegt von einer schneidigen Marketingkampagne.

  392. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Was DFB-Statuten rechtlich wert sind, sieht man ja an dem Vertrauen, das die dortigen Juristen in die 50+1-Regel haben.“

    Na ja, verbandspolitisch kann aus guten Gründen auch nach der Devise verfahren werden, dass Positionen (offiziell) erst aufgegeben werden, wenn eine rechtskräftige Entscheidung dazu zwingt. Bis dahin gönnt man sich Ausnahmen nach eigenem Gusto, so lange die Mitglieder keine Revolte anzetteln. Passt schon.

  393. Als ob die ein Boykott von ein paar Fußball-Traditionalisten stören würde. Mein Boykott stört den Dosen-Didi ja auch nicht. Die haben konstant unglaubliche Zuwachsraten.

  394. ZITAT:
    „Wir wären längst CL Sieger, würde der Alibamboo seinen vergoren Appel in 200ml Dosen zu 2,79 das Stück abfüllen, unterlegt von einer schneidigen Marketingkampagne.“

    Für das Geld würde der höchstens Funkel bei Düsseldorf auslösen.

  395. ZITAT:
    „@Haldun … warum muss man RB überhaupt „bekämpfen“…?“

    Wenn wir 50+1 haben und BL-Clubs nur soviel ausgeben dürfen wie sie einnehmen, dann verstösst dieser Club gegen diese Regeln. Dies gilt natürlich auch für Wolfsburg, Hoffeheim und Leverkusen.

  396. @ RonnyB
    Ohne Zweifel machen die sportlich gute Arbeit. Das ist mir aber egal, wie gut ein anderer kicken kann.

    Ich bin nun einmal ein Sozialromantiker und sehe, dass die Eintracht AG 40.000 Leuten gehört, die eine Sozialgemainschaft bilden und leben. Rattenball gehört einem Industriellen, der Kohle machen will. Das kann er mit Getränkeverkauf gerne machen, aber wenn es sich verhindern läßt nicht damit, mit wirtschaftlicher Übermacht soziale Institutionen zu beschädigen.

  397. ZITAT:
    „Mit welchen Slogans arbeitet denn so eine Kampagne? „Amphetamine statt Red Bull“?“

    Ich fand den Slogan „Frankfurter Weg: Heroin statt Taurin“ jedenfalls schon mal sehr kreativ…

  398. ZITAT:
    „Als ob die ein Boykott von ein paar Fußball-Traditionalisten stören würde. Mein Boykott stört den Dosen-Didi ja auch nicht. Die haben konstant unglaubliche Zuwachsraten.“

    6 Milliarden Dosen in 2016, nur mal so am Rande. Und das mit 80mg soviel Koffein wie ein guter Filterkaffee.

  399. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mit welchen Slogans arbeitet denn so eine Kampagne? „Amphetamine statt Red Bull“?“

    Ich fand den Slogan „Frankfurter Weg: Heroin statt Taurin“ jedenfalls schon mal sehr kreativ…“

    Wirklich gut!

  400. ZITAT:
    „Als ob die ein Boykott von ein paar Fußball-Traditionalisten stören würde. Mein Boykott stört den Dosen-Didi ja auch nicht. Die haben konstant unglaubliche Zuwachsraten.“

    Ich sag ja…… man benötigt hierzu Profis und Geld…..

  401. ZITAT:
    „Für das Geld würde der höchstens Funkel bei Düsseldorf auslösen.“

    Was die in Hamburg wohl für ihren Manager haben wollen?

    TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!

  402. ZITAT:
    „Ich sag ja…… man benötigt hierzu Profis und Geld…..“

    Oder mündige Verbraucher.

    TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!

  403. Herr Krieger, sie haben es noch nie erklärt, warum diese gelbe Karte ausgestellt wurde, wenn wäre es auch nur Ihre Meinung dazu. Ich habe was im Kicker von Provokation gelesen, dies ist aber keine, sondern die einzige möglichkeit des Spielers einem stafbaren Spiel laut Regel entgegenzukommen.

    Fakt ist das es keine Regel gibt, die Untersagt sich auf die Hände zu stützen und einen Kopfball zu machen.

    Ich war in den 70ern bei einem Spiel da haben Holz und Grabi einen Elfer ausgeführt in dem sie nach Ballberührung zu zwei auf dem TW los sind, das wäre ja dann auch eine Provokation des Gegners…..

  404. Mit Teufelszeugs kannste echt fliegen.

  405. Ich merk schon, das wird nix.

  406. Ok, blochin11, wenn du die Rückpassregel nicht kapieren willst tust du mir leid, kannst du googeln.

  407. ZITAT:
    „Mit Teufelszeugs kannste echt fliegen.“

    Und sogar fließend chinesisch sprechen.

    TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!

  408. welche Strafe bekommt denn RB für die Festellung seiner Fans in der Öffentlichkeit

    Am schlimmsten ist es Tief im Westen, dabei haben sie nur beim BVB gespielt, ist diese nicht dann auch gleich
    zu bestrafen……

  409. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mit Teufelszeugs kannste echt fliegen.“

    Und sogar fließend chinesisch sprechen.

    Und die Quantenmechanik erklären!

  410. mwa – eigentlich mache ich ja eher keine Werbung, aber hier mache ich eine Ausnahme:

    31.03.2017 Apfelwein-Whisky-Probe in der Buchscheer (ab 19.00 Uhr)

  411. schwarzwaldadler, hier nochmal schriftlich das FIFA-Reglement, PDF-Seite 45. „Unsportliches Betragen“. Wurde bereits 100-fach in sämtlichen Sportmedien zitiert. Hat in der Fußballwelt mittlerweile jeder verstanden, dich überzeugen wir auch noch.
    http://resources.fifa.com/mm/d.....german.pdf

  412. ZITAT:
    „dich überzeugen wir auch noch.

    Glaub ich nicht.

  413. Ich auch nicht

  414. Ich hoffe allen Anwesenden ist bewusst, dass genau solche Personen wie dieser Schwarzundwesterwaldblochin das postfaktische Zeitalter darstellen… Und da kriegt man die auch nicht mit Fakten (sic!) rausargumentiert.
    Aber ignorieren oder lustig machen hilft leider nur in der eigenen Filterbubble.
    Ich spüre ja geradezu, wie der sich von euch von oben herab behandelt fühlt und dadurch nur noch mehr abdriftet.

  415. @HamburgerAdler
    Und? Was schlägst du vor? Wie soll man mit sowas umgehen?

  416. @schwarzwald:

    Ein Spieler ist wegen unsportlichen Betragens zu verwarnen, wenn er“. ..

    „…bei einem Rückpass zum eigenen Torhüter den Ball absichtlich auf unkonventionelle Art mit dem Kopf, der Brust oder dem Knie spielt, um die Rückpassregel zu umgehen. Dabei ist unerheblich, ob der Torhüter den Ball anschließend mit der Hand berührt oder nicht. Die Aktion wird als Vergehen geahndet, weil der Spieler damit Sinn und Geist von Regel 12 untergräbt. Die Partie wird mit einem indirekten Freistoß fortgesetzt“

    Soweit – so justitiabel.

    Allerdings könnte man heutzutage tatsächlich darüber nachdenken, diese Regelauslegung zu ändern.
    Wer es schafft, sich bäuchlings fast auf den Boden zu legen, um einen Rückpass mit dem Kopf zu spielen, statt rückenschonend und ordinär den Fuß zu benutzen, der hat auf akrobatische Art seinem Team einen Vorteil verschafft, den man möglicher Weise akzeptieren könnte.

    Zur Zeit wird dieses „Vergehen“ jedoch auf eine (Vergehens-)Stufe gestellt, mit z. B. dem Einwurf eines zweiten Balls durch einen Reservespieler, um eine Spielunterbrechung zu erzwingen.

    Wenn man darüber nachdenkt, gibt es hier doch gefühlt signifikante Qualitätsunterschiede.

  417. ZITAT:
    „@HamburgerAdler
    Und? Was schlägst du vor? Wie soll man mit sowas umgehen?“

    Ihn vielleicht einfach unflätig beleidigen? Ist ja nicht schlimm, fällt für ihn ja unter Meinungsfreiheit.

  418. ZITAT:
    „@HamburgerAdler
    Und? Was schlägst du vor? Wie soll man mit sowas umgehen?“

    Bin zwar nicht der Hamburger Adler, aber ich würde ihn ignorieren. Und alles, was nach der 357 von ihm gepostet wurde, konsequent löschen.

  419. Ich kapier das „auf ihn mit Gebrüll“ auch net.

  420. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mit Teufelszeugs kannste echt fliegen.“

    Und sogar fließend chinesisch sprechen.

    Und die Quantenmechanik erklären!“

    Dann kannst du dem Heinz ja erklären (vielleicht nicht auf chinesisch), dass er selber Schuld ist an der Nicht-Meisterschaft. In der Quantenmechanik hat ein Teilchen erst dann eine bestimmte Eigenschaft, wenn es von einem Forscher vermessen wurde. Bis zum Zeitpunkt der Messung hat das Teilchen alle möglichen Eigenschaften gleichzeitig – und die Quantentheorie kann nur vorhersagen, wie wahrscheinlich eine Eigenschaft ist. Eine physikalische Messung hat demnach kein festes Ergebnis – sondern ähnelt dem Werfen einer Münze. (http://www.spiegel.de/wissensc.....33669.html )

    Also: nur weil er nachschaut (‚misst‘), stellt er fest, dass die Eintracht in seiner Welt nicht Serienmeister seit 1899 ist. Das wäre aber bis zur ‚Messung‘ eine der möglichen (und in der Parallelität existenten) Zustände.

  421. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Ich kapier das „auf ihn mit Gebrüll“ auch net.“

    Hat hier keiner gerufen.

  422. ZITAT:
    „mwa – eigentlich mache ich ja eher keine Werbung, aber hier mache ich eine Ausnahme:

    31.03.2017 Apfelwein-Whisky-Probe in der Buchscheer (ab 19.00 Uhr)“

    Sehr kewl. Danke.

    (wenn ich da auch eher bei Romare bin)

  423. Apfelwein-Whiskey-Red Bull ist auch sehr lecker.

  424. Bräuchte noch 2 Stehplatzkarten (weil sitzen ist fürǹ Arsch)fürs spiel morgen, Hat jemand was überich ???

  425. Musst du mal scheißen und hast kein Papier – nimm doch die Fahne von …. Sonnenhof Großaspach

  426. sgeHorst (EFC Teufelszeug)

    „TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?

  427. Apropos Apfelwein etc:
    Kovac träumt!

  428. ZITAT:
    „Musst du mal scheißen und hast kein Papier – nimm doch die Fahne von …. Sonnenhof Großaspach

    „Vor zwei Jahren entstand bei einem Gastspiel von Hansa im Gästeblock erheblicher Schaden durch einen Toilettenbrand, der durch Toilettenpapier vorsätzlich verursacht wurde“

    Hat man diesem „Toilettenpapier“ habhaft werden können?

  429. ZITAT:
    „Hat man diesem „Toilettenpapier“ habhaft werden können?“

    Deshalb hat er doch jetzt Stadionverbot in Großasbach.

  430. „Wie soll man mit sowas umgehen?“

    Das muss jeder für sich selbst beantworten. Du, Stefan, bist zumindest derjenige, der dem ein Ende setzen könnte.

    „welche Strafe bekommt denn RB für die Festellung seiner Fans in der Öffentlichkeit

    Am schlimmsten ist es Tief im Westen, dabei haben sie nur beim BVB gespielt, ist diese nicht dann auch gleich
    zu bestrafen……“

    Kann das jemand übersetzen und hat auch Lust dazu?

  431. Ich bin mir meiner eigenen Unwissenheit auf diesem Gebiet bewusst und kann daher leider keine Idee in den Raum werfen…Am Ende des Tages verschlimmert das die Lage noch.

  432. ZITAT: „….. aber ich würde ihn ignorieren……“

    Ignorieren? Dieser Blog soll solche Beiträge ignorieren?
    Noch so ein charmanter Träumer, dieser HolgerM. ;-)

  433. ZITAT:
    „…Und die Quantenmechanik erklären!“
    Schrödingers Meisterschaft

  434. Ich wohne gegenüber einem Kindergarten und wenn ich unter der Woche zuhause bin, wißt Ihr, was ich mit dem Geschrei mache?
    Ertragen.
    Man kann das üben.

  435. Vom Elternsprechtag stracks in die Pilsstub.DAS nenn ich doch mal assozial.

  436. ZITAT:
    „Vom Elternsprechtag stracks in die Pilsstub.“

    Da kamst du doch auch her, oder?

  437. ZITAT:
    „Vom Elternsprechtag stracks in die Pilsstub.DAS nenn ich doch mal assozial.“

    Nur weil Du nicht weißt, wie man sich entspannt…..

  438. Das Problem ist immer wieder, wenn das „Recht“ mit der „Moral“ kollidiert…

    Das betrifft auch „50+1“ hier hat man was versucht, was ja nur daneben gehen konnte.

    Man stelle sich vor, das würde in den DAX oder S&P500 Unternehmen auch angewendet.

    Aber egal, der Rechtsstaat ist eh am Ende. Urteile werden auf Fratzenbook gefällt oder in den Kurven.

    Irgendwer hat mal irgendwann die Lizensierungsregeln aufgestellt. Dabei waren bestimmt Hochkaräter der adligen Advokatie… Rattenball ist demnach nicht Verfassungsfeindlich.

    Die Deppen, seid ihr inner Kurve… aber das merkt ihr ja auch nicht.

  439. ZITAT:
    „Da kamst du doch auch her, oder?“

    Leider gut !

  440. @Wortersinnender Falkenmayer #415
    „Sozialgemainschaft“ aus Frankfurt – Ich nicke anerkennend ob dieser Kreation: Chapeau!

  441. @ Laie
    habe ich erst nachher gesehen, hat mir aber auch gefallen.

  442. Mein Trainer hat vor dem Spiel immer gesagt: „,,,und denkt dran, wir sind alle eine Gemeinheit!“.

  443. ZITAT:
    „Man stelle sich vor, das würde in den DAX oder S&P500 Unternehmen auch angewendet.
    100 % der Eigentümer einer AG sind Aktionäre. Wo ist das Problem?

    ZITAT:
    „Aber egal, der Rechtsstaat ist eh am Ende. Urteile werden auf Fratzenbook gefällt oder in den Kurven.“
    Jaja.

  444. @Sachsenhäuser, da haben wir es. Heinz ist selbst Schuld.

  445. ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?“

    Ideen hat er jede Menge, wenn man ihn davon einen gibt.

  446. 415: RB nutzt die Lücken des Systems und sie dafür an die Wand zu stellen und zu behaupten, sie würden soziale Institutionen beschädigen, ist imho falsch und geht am Thema vorbei.

    Zitat dazu:
    „Sperren sollte man nicht die Südtribüne, sondern die, die dieses Konstrukt RB durchgewunken haben. Also unter anderem Watzke und Co.

    Aber das hatten wir ja alles schon.“

    Ja, hatten wir alles schon. Aber anscheinend kann man es gar net oft genug erwähnen.

  447. Kann nun aus erster Hand bestätigen, dass die Mannschaft verspätet mit der Bshn abfährt

  448. ZITAT:
    „Kann nun aus erster Hand bestätigen, dass die Mannschaft verspätet mit der Bahn abfährt“

    eine Tautologie -> weißer Schimmel, verspätete Bahn usw.

  449. http://www.fr-online.de/eintra.....48120.html

    Fabian hatte eine weitere Spritzenkur. Diesmal in Madrid.
    BH meint, es gehe ihm deutlich besser.

    Na dann …

  450. ZITAT:
    „415: RB nutzt die Lücken des Systems und sie dafür an die Wand zu stellen und zu behaupten, sie würden soziale Institutionen beschädigen, ist imho falsch und geht am Thema vorbei.“

    Meiner Meinung nach ist genau das das Thema, genau das der Vorwurf und figurativ das, was ich mir wünsche. Da kommen wir wohl nicht zusammen.

  451. Ach Jaja

    dann macht doch Revolution ! Seht zu! Wo ist sie ?! Where is the Revolution ?! Frei nach Depeche Mode

  452. ZITAT:
    „Mit Teufelszeugs kannste echt fliegen.“

    Es gibt immer noch die kleine Hoffnung, dass die oft zu Unrecht verpönte EU dieses Zeuschs mit der Auflage „Kein Verkauf an Kinder und Jugendliche“ versieht, was den Absatz mit Sicherheit einbrechen lassen würde. Aus medizinischer Sicht wäre diese Auflage angemessen. Nö, statt dessen stehen entsprechende Automaten selbst in Indoor-Spielplätzen und zB auch im Taunus-Wunderland. Kannste dich wirklich nur wundern.

    Nur sind die entsprechenden dortigen Marketing-Abteilungen unter dem Sammelbegriff „Sport“ inzwischen ebenfalls in den schwarzen Zahlen, mW mit Ausnahme der Unterabteilung kick-and-rush Leibzsch.

    Außerdem ist das nicht das eigentlich Problem, sondern die Auswirkungen eines Konstrukts, das problematischweise überhaupt erst erschaffen wurde. Geist und Flasche sagten Grüß Gott.
    Und Rangnick fühlte sich angesprochen ;)

  453. Grad erfahren, dass ABB Teufelszeug mit in den Bus bringt. Eigentlich wollt ich doch das Spiel sehen. Dafür kann ichs dann aber gut erklären.

  454. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. „

    Das Geschrei. Weiß mer doch wo’s herkommt.

  455. ZITAT:
    „Grad erfahren, dass ABB Teufelszeug mit in den Bus bringt. Eigentlich wollt ich doch das Spiel sehen. Dafür kann ichs dann aber gut erklären.“

    Auf chinesisch.

    TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!

  456. Blök dich frei. Ich find’s gut.

  457. ZITAT:
    „http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/dfb-pokal-glueck-und-koennen,1473446,35148120.html

    Fabian hatte eine weitere Spritzenkur. Diesmal in Madrid.
    BH meint, es gehe ihm deutlich besser.

    Na dann …“

    Spritzenkur in Madrid… oehm..

  458. ZITAT:
    „Spritzenkur in Madrid… oehm..“

    Es gibt kein Doping im Fussball.

  459. ZITAT:
    „Es gibt kein Doping im Fussball.“

    Und keine Schwulen. Da schützt uns der DFB vor.

    Danke, DFB!

  460. „Spritzenkur“
    Mmmhm.
    Da fällt mir halt (auch) immer wieder das dämlicherweise gepostete Foto von demjenigen ein, der anderswo Schlagzeilen macht(e), aber wem-auch-immer-sei-Dank aus sportlichen Gründen nicht mehr im Adlertrikot steckt. Und das ihm in dieser Saison sicherlich um einiges zu groß wäre
    http://hessenschau.de/gesellsc.....t-100.html

  461. ZITAT:
    „Fußball am Scheideweg

    http://www1.wdr.de/nachrichten.....droid.html

    Jäger. Der ist ja nun wirklich nicht die hellste Kerze auf der Torte.

  462. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Verliebte Väter („Stobbe“), Schwarzwald Trumpel ringen um die Deutungshoheit. Ja Menschenkind! Und keiner warnt vor Vizekusen!
    Geht’s noch?!!

  463. Teufelszeug – Alles andere ist nur Apfelwein :)

  464. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Ihr Menschenkinder!
    ;-)

  465. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fußball am Scheideweg

    http://www1.wdr.de/nachrichten.....droid.html

    Jäger. Der ist ja nun wirklich nicht die hellste Kerze auf der Torte.“

    Das mag sein, aber steter Tropfen höhlt den Stein. Ich befürchte das die Hardliner wieder Oberwasser bekommen. Die Abschaffung der Stehplätze ist so nur eine Frage der Zeit, könnte ich mir vorstellen.

  466. re: Beleidigungen und Fake News. Ohne Banner.

    Darf sowas politisch korrekt als „Lügenpresse“ bezeichnet werden, oder sind diese Verlautbarungsorgane (1x print, 1x bewegt) einfach nur strunzdoof?
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....34084.html
    FC Liverpool löst „Sonnenfinsternis“ aus
    und
    https://www.vice.com/alps/arti.....imatsender
    Mein Servus für Servus TV. Vor nicht allzu langer Zeit sollte der Sender ua wegen angeblich versuchter Betriebsratsgründung eingestellt werden, nun rutscht er über den rechten Rand.

  467. FPÖ Haussender. Schlimm.
    Bin mal gespannt, wann sich bei uns ein Privatsender findet, der der AfD eine Tribüne bietet.
    Einfach krass.

  468. Mein Servus für Servus TV. Vor nicht allzu langer Zeit sollte der Sender ua wegen angeblich versuchter Betriebsratsgründung eingestellt werden, nun rutscht er über den rechten Rand.

    Mateschitz !

  469. ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?“

    Wie geil – habe tatsächlich ein alter Machwerk entdeckt:
    https://dl.dropboxusercontent......0Feier.jpg

  470. Lev haien wir weg. Bestimmt.

  471. ZITAT:
    „Lev haien wir weg. Bestimmt.“

    Und Schmidt damit auch.

  472. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?“

    Wie geil – habe tatsächlich ein alter Machwerk entdeckt:
    https://dl.dropboxusercontent......0Feier.jpg

    Hihi. Werbefilm-reif. Sehr schön :)

  473. @Ergänzungsspiele: Große Kunst! Für wieviel gabs den Zuschlag?

  474. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?“

    Wie geil – habe tatsächlich ein alter Machwerk entdeckt:
    https://dl.dropboxusercontent......0Feier.jpg

    Hihi. Werbefilm-reif. Sehr schön :)“

    Naja

  475. Gefällt auch, aber erst nach Holland:

    https://youtu.be/WcH9eWBs9fw

  476. Danke für den Link zu ServusTV – Österreich, da kam doch schon mal so was her……

    Aber im ernst: eine unheilige Allianz, die sich da bildet.

  477. 430

    habe ich eben gelsen und sage dann muss jeder Ball der mit der Brust zurück zum TW geht geahndet werden.
    Für mich gibt es keine Unterschied, ob er sich auf den Boden setzt um den Ball mit der Brust zusüielen oder ob er
    so mit der Brust zurückspielt was man ja öfters sieht.

  478. Alphörner. Im Spielergang. In M1. Zur Halbzeitpause. _ . _ .
    Es braucht nicht viel an Vorstellungskraft im Bezahl-Fernsehen, um für Werbung fast sowas wie dankbar zu sein.

  479. @501
    Mach ne Eingabe bei der FIFA um deren Regeln andern zu lassen.

  480. Für Hitz heute ein gebrauchter Tag.

  481. Und für alle anderen Augsburger auch.

  482. Schade, hätte den Hofnarren Abstiegskampf gegönnt …

  483. @501 SWA

    Haben wir jetzt die ganze Zeit nichts von Dir gehört, weil Du mit dem Lesen des gesamten Regelwerks 2016/17 beschäftigt warst? 112 Seiten? Gute Leistung.

  484. ZITAT:
    „Haben wir jetzt die ganze Zeit nichts von Dir gehört, …“

    Mir hat nix gefehlt.

  485. Die Augsburger wirklich extrem schwach heute. Denen gelingt gar nichts.

  486. Dann halt ein Zuschauer-Selfie aufm Platz, mitten im Spiel? Och jo, gerne …
    (Sind die Platzwächter schon eingeschlummert?)

  487. In der Saison 1991/92 hatten wir nach 19 Spieltagen auch 10 Siege, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen.

  488. Habe selten ein Bundesligaspiel gesehen, in dem eine Mannschaft in 90 Minuten gerade mal eine halbe Torchance hatte.

  489. Wenn er doch sonst nix hat…

  490. ZITAT:
    „Was kostas, DFB?“

    And who the fuck cares?

  491. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was kostas, DFB?“

    And who the fuck cares?“

    Weil ich 2 Halbwüchsige kenne, die genau für so was ihr Taschengeld opfern würden. Die fragen dann mich, wieviel Tagessätze das wären.
    Sonst nix.

  492. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“TEUFELSZEUG – weil’s gut ist!“

    Nicht schlecht als Arbeitstitel. Da geht aber noch mehr. @Ergänzungsspieler: Any Ideas?“

    Wie geil – habe tatsächlich ein alter Machwerk entdeckt:
    https://dl.dropboxusercontent......0Feier.jpg

    Murmel, wir müssen Mal wieder Mussig machen.

  493. Stümper, btw.: weil’s BESSER ist!

  494. Bei der Gelegenheit muß ich auf mich selbst verweisen: weil es erst aus der Moderation befreit werden musste und es deshalb gestern niemand gelesen hat:

    http://www.blog-g.de/haeltereh.....ent-795038

  495. 522 – schnapp Dir einen der Jobs und lass uns Assis nach und nach einsickern. Von Serienmeisterschaft bis bis zum sang- und klanglosen Lynchmob auf einem beschaulichen Dorffußballplatz ist alles möglich.

  496. schwarzwaldadler

    zu eurer Regelkunde dann wisst ihr auch das ein TW beim Elfer nciht hinter der Linie gehen darf da dies ein strafbarer Vorteil ist .

    Daher legt ihr es immer so aus wie es für uns richtig ist.

  497. Für die Salary Range stehe ich morgens nicht auf. Ich dachte, die haben Investor?!

  498. Das wäre ja durchaus skurril, aber alle 4 Jahre hat sowas eine Stimme.

  499. So Blog:
    Matchday!
    AUSWÄRTSSIEF!!
    Pillen putzen, Schmidt entsorgen.

  500. schwarzwaldadler

    immer wenn ein unsriger im ASS ist verlieren wir

  501. Team Nikowatsch doesn´t give a shit about bad traditions.

  502. Halli hallo liebe talkrunde

    Zu dem Ben Hatira Artikel muss ich mal folgendes loswerden:

    Ich kenne diese Organisation wo er sich da engagiert nicht und ich kann nicht einschätzen ob die koscher sind…

    Aber es wird immer so getan als wenn “vom Verfassungsschutz irgendwie eingeordnet werden“ automatisch bedeutet das sie dreck am stecken haben.

    Ich will da nichts beschönigen oder sonstwas. Aber wenn ich an den Verfassungsschutz denke kommt mir sofort eins in den Sinn. Inkompetenz.