Kader Hasebe möchte weitermachen

Foto: Jan Hübner/Imago-Images
Foto: Jan Hübner/Imago-Images

Der Japaner Makoto Hasebe würde gerne über die Saison hinaus für Eintracht Frankfurt auflaufen.

«Ich bin da sehr ruhig. Ja, ich würde gerne bei dieser Eintracht weiterspielen. Aber ich möchte auch keinen Druck machen. Wir werden in den nächsten Wochen darüber sprechen», sagte der 37-Jährige in einem Interview.

Hasebe erinnerte in dem Gespräch an die Anfänge: «Als ich vor sieben Jahren angekommen bin, gab es fast jedes Jahr Abstiegskampf.» Frankfurt habe sich sportlich und wirtschaftlich stark entwickelt. «Fußballerisch ist das jetzt die beste Mannschaft, in der ich je gespielt habe.»

Vor dem Spitzenspiel gegen Tabellenführer FC Bayern München am Samstag (15.30 Uhr) liegt die Eintracht in der Tabelle mit zehn Punkten Rückstand auf Rang drei. Hasebe sagte: «Ich war 2009 mit Wolfsburg einmal elf Spiele ungeschlagen, da waren wir super drauf und sind am Ende Meister geworden. Aber ich finde, dass das aktuell mein Höhepunkt und mein schönster Moment in der Bundesliga ist.» (dpa)

Schlagworte:

282 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Westend-Adler unterwegs

    Guten Morgen Herrschaften!

  2. Gude Morsche, an alle, auch von mir,
    was sollen kostenlose Tests für alle, wir sollten Risiken vermeiden, Masken für alle!

  3. Was ist mit unserm Hase los, zu warm gebadet, dass er sich immer jünger fühlt?
    Aber prima, wenn man mal was hört, Ringen um Captainswürde löst die Zunge!

  4. @US, man wird gegen Kimmich und Alaba zentral mehr Power dagegen setzen müssen.

  5. Gemoije,
    natürlich würde ich dem Makoto San ein weiteres Jahr Vertrag geben, es sei denn er hat die Hals Krankheit.

  6. Eingangsbeitragsflut

  7. OT
    Wann geht TRump denn jetzt endlich ins Gefängnis wegen Betrug, Steuerhinterziehung, illegaler Absprachen, sexueller Nötigung etc? Nach Pence reift er nun auch McConnell an. Gewinnt er diesen Machtkampf, dürfte er sich die GOP gefügig gemacht haben (auf dem Weg dahin ist er bereits) und hätte sie in eine willfähige ultrarechte Partei umgebaut – in einem Zwei-Parteien-System, in dem es dann gar nicht so unwahrscheinlich ist, dass durch Betrug, Massenpropaganda, weitere Lügen, Diffamierung politischer Gegner usw usf. 2024 Trump dann vielleicht doch wieder an die Macht kommt.

  8. „greift er nun auch“

  9. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    pro Hase. Selbst wenn er die CL nicht mehr rockt, brauchen wir nächstes Jahr auch Bundesligaspieler mit Führungsqualitäten. Ich behaupte mal, dass der viel mit der Entwicklung von Tuta und Ndicka zu tun hat. Vielleicht müssen wir nächstes Jahr einen neuen IV untegrieren. Besser mit Hase.

  10. Aschermittwoch!
    Liebe Närrinnen und Narrhalesen,
    Die fünfte Jahreszeit, sie ist vorbei!

  11. Makoto-San! Dafür! Und ihn dann danach für was anderes behalten.

  12. ZITAT:
    „Und ihn dann danach für was anderes behalten.“

    Head of business operations Asia. *duckundwech*

  13. apropos, was macht eigentlich unser angemietes Zimmer im Big Apple?

  14. So wie Hase im Augenblick spielt gibt es gar keine andere Entscheidung als den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.

  15. Mindestens um 10 Jahre verlängern, stetige Verjüngung zum Häschen,
    im Ernst, das ist doch längst durch
    Aber dass Hinti jetzt Chef im Deckungsverbund ist, find ich gut.

  16. ZITAT:
    „So wie Hase im Augenblick spielt gibt es gar keine andere Entscheidung als den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.“

    Ich denk das ist sowiso schon eingetuetet, villeicht soagr schon mit einer Idee fuer einen Anschlussvertrag etc… Ich denke der Verein moechte sich laengerfristig mit ihm binden, alles andere ware dann doch sehr verwunderlich. Ich kann mir kaum ein besseres Vorbild fuer die Juengeren vorstellen.

  17. Die Vermarktungsmaschine rollt, neuster Baustein: Neuer Co-Partner: Weine für die Eintracht

    Alter Wein in neuen Schläuchen?
    Fancurvée – die perfekte Symbiose zwischen Nordwest und Hanglage?
    Under The Cork – wo sind nur die eingängigen Markennamen a la „Pahlhuber und Söhne“ abgeblieben?
    Fragen über Fragen.

  18. King Makoto, der treue Hase will bleiben und weiterspielen, für mich eine der schönsten Meldungen des mercatos, er ist doch eh quasi unser Pirlo.

  19. & @Uli Steins Taktiktisch – natürlich nimmste den Seppel in der defensiveren Variante. du kannst doch net den armen Tuta mit Davies allein lassen, das wär ja Vollharakiri.

  20. So wie unser Hase gerade spielt, wäre es fahrlässig nicht mit ihm zu verlängern!
    Wann ist eigentlich die Abschieds-Pk? Nein, nicht für Makoto, ihr wisst schon …

  21. „lame duck“, alles Gute sind 3 ?
    na hoffentlich behindert das nicht den Aditiktaktisch…..

  22. Reschpeckt: Der Lauterbach will ab Ende Februar als Impfarzt in Leverkusen mitarbeiten. Hoffentlich nicht einszwei Show-Impfungen für die Medien.
    Karl Lauterbach (@Karl_Lauterbach) hat getwittert: (2) Astra Impfstoff kann bei meisten Mutationen schwere Verläufe und Tod verhindern, vielleicht bei allen. Ich werde ab Ende Februar auch regelmässig als Impfarzt in Leverkusen mitarbeiten. Das gesamte Team, auch ich, werden uns mit dem Astra Impfstoff impfen. Wir vertrauen ihm https://twitter.com/Karl_Laute.....91779?s=20

  23. @22 Ich nehme an dass die noch eine ganze Weile warten – so ein bisschen a la Kovac – in der Hoffnung das erst verkünden zu müssen wenn in irgendeiner Form Europa eingetütet ist, damit sich der Volkszorn nicht so heftig entlädt.

  24. ZITAT:
    „Fragen über Fragen.“

    Die wichtigste Frage hast Du nicht gestellt, geschweige denn beantwortet. Taugen die Weine was? Die Namen der beteiligten Weingüter sind jedenfalls schon mal vielversprechend.

  25. @23
    Wer soll denn die „Lampe Duck“ sein?
    Adi? Bobi?
    Bin da Grad nicht so im Bilde…

  26. @24
    Lauterbach hat mehr Arsch in der Hose als so manch anderer!

  27. ZITAT:
    „@23
    Wer soll denn die „Lampe Duck“ sein?
    Adi? Bobi?
    Bin da Grad nicht so im Bilde…“

    FB, der ist schon weg. Gut ist das er nochmal den Kader fuer 2022 zusammenstellen stellen kann und wir gleichzeitig einen Nachfolger organisieren koennen. Es sind ja nur noch 3 Monate bis Saison Ende, idealweise haetten wir gerne im Fruehsommer einen Nachfolger.
    Lustig wird sein wie FB im Hinterstuebchen SD bei der SGE ist, aber gleichzeitig sich Gedanken ueber sein neues Projekt machen wird. Wie richtig geschrieben hier von einigen wuerde das in der freien Wirtschaft die sofortige Freistellung bedeuten. Ahh well….

  28. Der Holzer wird das schon richten, ich schrub ja, dass ich für sofortigen Schnitt wäre, wenn…
    lesen müsst mer natürlich auch können, von Lampe kann ich hier nix erkennen.

  29. ZITAT:
    „FB, der ist schon weg. (…) Wie richtig geschrieben hier von einigen wuerde das in der freien Wirtschaft die sofortige Freistellung bedeuten. Ahh well….“

    Interessant. Hast Du dafür irgendeine Quelle außer Kaffeesatz, Urin o.ä.?

  30. nix beraterberater. bye bye bruno.

  31. ZITAT:
    „ZITAT:
    „FB, der ist schon weg. (…) Wie richtig geschrieben hier von einigen wuerde das in der freien Wirtschaft die sofortige Freistellung bedeuten. Ahh well….“

    Interessant. Hast Du dafür irgendeine Quelle außer Kaffeesatz, Urin o.ä.?“

    Das würde mich auch mal interessieren.

  32. Die Hertha gerüchtet irgendwas, ansonsten ist null niente passiert. Versteh die Aufregung nicht mal ansatzweise.

  33. ZITAT:
    „nix beraterberater. bye bye bruno.“

    https://profis.eintracht.de/ne.....-130877-de

  34. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „FB, der ist schon weg. (…) Wie richtig geschrieben hier von einigen wuerde das in der freien Wirtschaft die sofortige Freistellung bedeuten. Ahh well….“

    Interessant. Hast Du dafür irgendeine Quelle außer Kaffeesatz, Urin o.ä.?“

    Das würde mich auch mal interessieren.“

    Bis da eine Antwort kommt kann man sich mal anschauen, wie das andernorts gehandhabt wird:
    https://www.kicker.de/trainer-.....79/artikel

  35. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „FB, der ist schon weg. (…) Wie richtig geschrieben hier von einigen wuerde das in der freien Wirtschaft die sofortige Freistellung bedeuten. Ahh well….“

    Interessant. Hast Du dafür irgendeine Quelle außer Kaffeesatz, Urin o.ä.?“

    Das würde mich auch mal interessieren.“

    Dito –
    davon hab ich auch noch nix mitbekommen.

  36. ZITAT:
    „Bis da eine Antwort kommt kann man sich mal anschauen, wie das andernorts gehandhabt wird:
    https://www.kicker.de/trainer-.....79/artikel

    Der Max hat sich angesehen, wie der Fredi das gemacht hat. Bei uns hat das immerhin bis zum Pokalsieg getragen…

  37. «Fußballerisch ist das jetzt die beste Mannschaft, in der ich je gespielt habe» sagt… ein Deutscher Meister über die Eintracht!

  38. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bis da eine Antwort kommt kann man sich mal anschauen, wie das andernorts gehandhabt wird:
    https://www.kicker.de/trainer-.....79/artikel

    Der Max hat sich angesehen, wie der Fredi das gemacht hat. Bei uns hat das immerhin bis zum Pokalsieg getragen…“

    Und was hat das jetzt mit der #29 zu tun?

  39. ZITAT:
    „Und was hat das jetzt mit der #29 zu tun?“

    Oh ganz einfach. Max Eberl stellt sich hinter seinen Trainer genauso wie Bobic sich dunnemals hinter Kovac gestellt hat. Die Behauptungen von wegen der Wechsel sei beschlossen und noch nicht kommuniziert sind doch ähnlich zuverlässig, wie die Voraussagen über den nächsten Papst während des Konklaves.

  40. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und was hat das jetzt mit der #29 zu tun?“

    Oh ganz einfach. Max Eberl stellt sich hinter seinen Trainer genauso wie Bobic sich dunnemals hinter Kovac gestellt hat. Die Behauptungen von wegen der Wechsel sei beschlossen und noch nicht kommuniziert sind doch ähnlich zuverlässig, wie die Voraussagen über den nächsten Papst während des Konklaves.“

    Merci.

  41. Tschö Bruno,
    hast mit der Eintracht ne gute Zeit erlebt.

    https://www.kicker.de/nach-zeh.....99/artikel

  42. Danke karsten für den link, schade, schade, für mich war der Bruno immer sowas bodenständiges, Verläßlich…. Zu ihm habe ich weit mehr Vertrauen als zu Schwaben, Ösis etc. Bleibt nur der Peter, aber der hat nix zu sagen und kämpft seine eigene Front. An der er meine vollste Zuneigung hat!…..

  43. Keine guden geschbrääsche mehr?

  44. ZITAT:
    „Keine guden geschbrääsche mehr?“

    Die Interviews am Spielfeldrand von EL-Spielen – immer ganz wunderbar gewesen. Wirklich.

  45. ZITAT:
    „Tschö Bruno,
    hast mit der Eintracht ne gute Zeit erlebt.

    https://www.kicker.de/nach-zeh.....99/artikel

    Klingt nicht so, als ob von der Vereins-/AG-Seite der Verbleib forciert wurde…

  46. Rasender Falkenmayer

    Immerhin haben wir für die neue Saison schon ein Sturmtalent und einen Flügelspieler eingetütet. Planung läuft also wohl.

    Hauptsache, der Manga bleibt. Hoffe, Holzer hat den schon angerufen.

  47. Rasender Falkenmayer

    Es kann selbst bei sich abzeichnendem Abgang auch sinnvoll sein, Bobic nicht freizustellen, damit er sich nicht der Planung für seinen neuen Auftraggeber und Konkurrenten widmet.

  48. Wer bleibt jetzt obbdimissdisch?!

  49. Rasender Falkenmayer

    Danke Bruno.

  50. Guter Job, Bruno! Danke und alles Gute für die Zukunft!

  51. Bekommt Bruno dann ein Abschiedsspiel?

  52. Ja Jim, zusammen mit dem Fredi ….

  53. ZITAT:
    „Interessant. Hast Du dafür irgendeine Quelle außer Kaffeesatz, Urin o.ä.?“

    Das würde mich auch mal interessieren.“

    Ei Horscht, klar war das mein Kaffesatz- haette ich besser dazuschreiben sollen. mea culpa

  54. Eigentlich schade, dass Bruno geht.

  55. ZITAT:
    „Es kann selbst bei sich abzeichnendem Abgang auch sinnvoll sein, Bobic nicht freizustellen, damit er sich nicht der Planung für seinen neuen Auftraggeber und Konkurrenten widmet.“

    Seh ich auch so, aber was unter der Hand besprochen wird weiss man natuerlich nicht.
    Wuerde dann fast so wie Maffia klingen mit dem Patron, der aus von Zelle aus die Geschicke seiner Gefolgschaft organisiert….

  56. ZITAT:
    „Wer bleibt jetzt obbdimissdisch?!“

    Na, Dieter natürlich – wer sonst?

  57. Guter Job, Bruno! Danke und alles Gute für die Zukunft!, auch von mir.

  58. Re Bobic Abgangskaffeesatz: Also, ums mal klar darzustellen: die Sportbild hat in mehreren Artikeln geschrieben dass Bobic Wunschkandidat Nr.1 zur Nachfolge von Preetz sei, und auch schon Gespräche terminiert seien, Ersatzkandidaten wären Krösche und Rangnick.
    Dieses wurde, von Hertha und Bobic undementiert, von skysportnews bis hin zu diversen Tageszeitungen in Berlin und auch hier in Frankfurt weiterverbreitet und kommentiert. Dazu nur ein link von sehr vielen.
    https://www.kicker.de/projekta.....23/artikel

    Ja, und natürlich sind das nur Spekulationen – Stand jetzt -.

    Also ich verspreche in Zukunft meine Kommentare zu einem möglichen Abgang von Bobic jeweils mit der Ergänzung „VORSICHT SPEKULATION!“ zu ergänzen.

    Und ich hätte trotzdem gern den Sven Mislintat als potentiellen Nachfolger „VORSICHT SPEKULATIONEN!“

  59. Alles Gute Frisur, viel Spaß und Zeit mit deinen Buben in den verschiedenen Ligen.

  60. Und echt schade dass Bruno geht, sehr gute Arbeit nicht nur mit der Kovac- und der ersten Vehverpflichtung, der tollen Mannschaftsneuzusammenstellung nach dem letzten Abstieg, sondern auch noch die allergeilsten Interviews ever, you will be missed, Danke! Enjoy the Ruhestand.

  61. Diese Kröte müssen wir schlucken.

  62. Rasender Falkenmayer

    Wären wir denn – REIN SPEKULATIV – reich und sexy genug, um Stuttgart einen Mislintat wegzukaufen?

  63. Also wirklich, die letzte Meldung, die Google bei der News-Suche ausspuckt ist mehr als zwei Wochen alt. Und wenn das Thema wirklich so heiß wäre, wie hier manche wohl meinen, müsste da doch mehr kommen. Zumal bei den wohl offensichtlich hervorragenden Kontakten der Berliner Führungsebene zu BZ/Bild/SportBild…

  64. ZITAT:
    „Wären wir denn – REIN SPEKULATIV – reich und sexy genug, um Stuttgart einen Mislintat wegzukaufen?“

    Quelle? Ansonsten bitte weitergehen wie schon mehrfach hier gesagt

  65. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Keine guden geschbrääsche mehr?“

    Die Interviews am Spielfeldrand von EL-Spielen – immer ganz wunderbar gewesen. Wirklich.“

    Absolut.
    Der Mann hat sich allein schon um die hessische Mundart verdient gemacht. Ich werde das tatsächlich vermissen.

  66. Wenn Hertha lieber bobic will, könnten wir ja vielleicht den Rangnick…..

  67. @65: Genau, sagt einem schon der gesunde Menschenverstand. Deswegen wurde im Heimspiel auch nicht gefragt und Peter musste auch nicht antworten. Schnee von gestern. Weil wenn was dran sein könnte, hätte man sicherlich auch gefragt.

  68. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Quelle? Ansonsten bitte weitergehen wie schon mehrfach hier gesagt“

    Internet. Also wahr
    https://tinyurl.com/1xckpms3

  69. Auch wenn das hier gleich Kackstürme auslöst, aber ich fand auch dass der SO4 Schneider keinen soooo schlechten Job gemacht in Anbetracht der dortigen Umstände. Also Alternativen gäbe es schon ein paar.

  70. Und bevor man den Mislintat für teuer Geld holt kann man auch Ben Manga befördern.

  71. Jonas Boldt vom HSV soll ja auch sehr ambitioniert sein, der einstige Super-Reschke ist sogar vereinslos, bei Mislintat könnte sich auch noch was ergeben, je nachdem wie der Stuggi-Machtkampf ausgeht.

  72. ZITAT:
    „Und bevor man den Mislintat für teuer Geld holt kann man auch Ben Manga befördern.“

    Bobic und Ben Manga stehen sich von aussen betrachtet extrem loyal gegenüber. Würde mich sehr wundern, wenn der bliebe bei Fredi-Abgang

  73. ZITAT:
    „Bobic und Ben Manga stehen sich von aussen betrachtet extrem loyal gegenüber. Würde mich sehr wundern, wenn der bliebe bei Fredi-Abgang“

    Stimmt. Das hatte ich ja vergessen. Wenn man einige Beiträge hier in der letzten Zeit gelesen hat könnte man meinen Fredi nimmt die ganze Geschäftsstelle mit nach Berlin. Sind ja nur noch seine Buddies.

  74. „ Internet. Also wahr
    https://tinyurl.com/1xckpms3.....

    Ok. Ist das nun eine CE-, eine Dutt- oder eine sonst was Spekulation

  75. Und ab November heißt es dann wieder

    VORSICHT SPEKULATIUS

  76. Wenn Bobic das macht, tut er mir echt leid. Aber die Frage wäre auch, ob er überhaupt höher aufsteigen könnte. Bvb oder Bazis ja eher nicht, die haben Kehl und Brazzo und die Position scheint gerne mit Stallgeruch besetzt zu werden. Wenn sonst schon nix mehr riecht… Monaco mit Nico höchstens noch oder halt Präsident beim Vfb.

  77. OT
    @W-A: Gebe dir in vielem Recht. Was mir fehlt ist der Aspekt Eigenverantwortlichkeit. Dieses Virus und seine Verbreitung hat viel mit unserer Lebensweise zu tun. Und was ich bei dir, bei aller berechtigten Kritik an Versäumnissen (arbeite in der Schule…), rauslese, ist, dass du nicht bereit bist, wegen einer Pandemie unsere Lebensweise infrage zu stellen. Meine These: so wird das nix. Dieser Turbokapitalismus und das manische rumgejette sind doch Teil des Problems. Und klar: Mittelstand gehört gerettet, aber wer leidet denn gerade am meisten? Es sind Geringverdiener und ALGII-Bezieher und wer rettet die jetzt und wo ist der Aufschrei? Die hatten all das nie, was einer hat, der einen Betrieb führt und nach denen fragt keine Sau außer die Wohlfahrtsverbände und Kirchen.

  78. Spielt die Eintracht am WE?

  79. ZITAT:
    „Spielt die Eintracht am WE?“

    Bonusspiel.

  80. Stellt sich eh von allein auf. Younes Päuschen, Barkok rein. Der schniggt dem Süle dann Doppelknoten in die langen Gräten und das wars.

  81. Barkok gegen die Bauern. Kann man machen. Wenn man mich in den Wahnsinn treiben will.

  82. @esszett
    richtig. oder, wie man hier sagt: +1

  83. Samstag 15:30
    Was ist das denn für eine merkwürdige Anstoßzeit?
    Da ist doch bestimmt dies blöde Fußball-Mafia schuld.

  84. Samstag 15:30
    Was ist das denn für eine merkwürdige Anstoßzeit?
    Da ist doch bestimmt dies blöde Fußball-Mafia schuld.

  85. Rasender Falkenmayer

    Wenn Younes ein Päuschen braucht, kommt Jovic. Dann machen wir hinten dicht, pressen in der Mitte und kloppen den Ball dann sofort lang nach vorne (bzw. Kostic flitzt über die Flanke), wo unser Traumsturm ihn reinmacht. Den Bauernverteidigern würde ich ansonsten zutrauen, Silva abzumelden.

  86. ZITAT:
    „Den Bauernverteidigern würde ich ansonsten zutrauen, Silva abzumelden.“

    Bei mir genau das Gegenteil. Wie geschrieben links Kostic, im Strafraum Silva und Jovic und dahinter Younes.
    Das würde ein ums andere Mal lichterloh bei denen brennen. Für mich die Achillesverse der Bayern. Zwei schwerfällige Tanzbären in der Mitte und ein ins Alter gekommener Torwart der gerne Abseits reklamiert (ich hoffe meine Worte werden mir am Samstag nicht um die Ohren gehauen).

  87. ZITAT:
    „Barkok gegen die Bauern. Kann man machen. Wenn man mich in den Wahnsinn treiben will.“

    Warum? Finde sein Defensivverhalten gar nicht so schlecht. Macht da jedenfalls mehr Druck als Jovic

  88. Rasender Falkenmayer

    Die haben aber schon auch Offensivspieler, diese Bayern, gegen die irgendwer verteidigen muss.

  89. Waren die Bayern nicht zuletzt durch schnelle Anspiele in die Spitze zu knacken? Lange Pässe auf schnelle Stürmer, die sich dann überfallartig den Abwehrgiganten entziehen? Das sollten wir doch machen können. Hinten möglichst dicht und dann schnell und direkt nach vorne.

  90. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ Zwei schwerfällige Tanzbären in der Mitte und ein ins Alter gekommener Torwart der gerne Abseits reklamiert (ich hoffe meine Worte werden mir am Samstag nicht um die Ohren gehauen).“

    Sehe ich doch auch so. Ich will doch auch zwei Stürmer. Im Prinzip haben wir die gleiche Aufstellung, oder?
    Trapp
    Tuta Hinti Dicker
    Duerm Hase Rode Kostic
    Younes oder Kamada
    Jovic Silva

  91. „ Zwei schwerfällige Tanzbären in der Mitte und ein ins Alter gekommener Torwart der gerne Abseits reklamiert“

    Genau deshalb gerne Barkok, da kommen sie nicht mit. Wenn er nen guten Tag hat.

  92. Ich bin mir eigentlich sicher, das er mit Jovic anstelle von Kamada beginnt.

  93. Ich will ja den Optimismus keinesfalls bremsen… aber die Bayern sind doch vor allem durch lange Bälle hinter die Abwehr verwundbar. Schade, dass genau das unserem ehemaligen Freibadmaradonna und jetzigem Supertorjäger so gar nicht liegt, weil er ziemlich genau 1 Sache nicht richtig gut kann. Schnell rennen…

    Auch des Jovics Stärke würde ich nicht in diesem Bereich verordnen. Und die Bayern spielerisch wegmachen, haben wir glaube ich im Hinspiel auch schon versucht. War spannend für ca. 10 Minuten. ;)

    #irgendeinermussdochauchmalwiedermahnen

  94. Warne vor Davis und Coman. Haben gegen Bi ganz schön Betrieb gemacht. Die kannst du eigentlich gar nicht zu 100% rausnehmen.

  95. @ 80 Juppdidupp

    Die Lebensweise infrage zu stellen ist sicher ein berechtigter Ansatzpunkt, allerdings in Bezug auf eine Umstellung der Lebensweise ein mittel- bis langfristiges Projekt. Denn für grundlegende Umstellungen braucht es auch politische Mehrheiten und man darf gespannt sein, welche Partei die von dir zurecht angeprangerten Umstände beim Bundestagswahlkampf zu einem Topthema machen wird.
    Richtig ist aus meiner Sicht auch, dass die staatlich auferlegten Pandemiebeschränkungen zum Beispiel im Bildungs- und Sozialbereich die Schere deutlich weiter auseinanderklaffen lassen. Von Lösungsansätzen, wie das überhaupt zu korrigieren sein könnte, ist allerdings weithin nichts Konkretes zu hören. Mit einer Sonderzahlung beim Kindergeld ist es da jedenfalls in keiner Weise getan.
    Gestern Abend habe ich länger mit einer Kinderärztin gesprochen, die in Bonames arbeitet. Die meinte, dass in vielen Familien, wo Deutsch nicht die erste Sprache ist, die Kinder in der Sprachentwicklung während der Pandemie schon deutlich in Rückstand geraten seien. Wird weiter bedacht, dass der Anteil der Kinder mit psychischen Belastungen oder gar Erkrankungen als Folge der weitgehenden Kontaktarmut auch nicht gerade klein ist, kann man sich schon ernsthaft fragen, ob die Nachteile der Kita- und Schulschließungen die Vorteile mittel- bis langfristig nicht überwiegen werden.
    Und von unseren Parlamenten in Bund und Ländern hätte ich eigentlich erwartet, dass solche Themen, die Millionen von jungen Menschen betreffen, dort mal intensiv erörtert und begleitet werden. Ein Blick über den Zaun zum französischen Nachbarn hin zeigt ja, dass es auch bei relativ hohen Inzidenzwerten keineswegs zwingend ist, Schulen über mehrere Monate hinweg dicht zu machen. Das nur mal so als Schlaglicht.

  96. ZITAT:
    „Ich bin mir eigentlich sicher, das er mit Jovic anstelle von Kamada beginnt.“

    Und ich glaube an Jovic für Younes. Wie schon begründet.

  97. OT:
    Sehr langer & sehr lohnender Artikel über den unfassbaren Aufwand seitens nicht-offizieller Stellen und Personen, der nötig war, damit die US-Wahl überhaupt erst regulär stattfinden und das tatsächliche Ergebnis dann auch über die Ziellinie gerettet werden konnte. Scary shit.

    https://time.com/5936036/secre.....-campaign/

  98. @Isar [100]
    Sehr sehr interessanter Report. Danke.

  99. danke für den link, isaradler.

  100. ZITAT:
    „danke für den link, isaradler.“

    Schließe mich an.

  101. Finde Jovics Anlaufverhalten gelinde gesagt ausbaufähig und glaub das ist der Grund, warum ihn Hütter ihn immer noch nicht von Beginn ranlassen wird. Außerdem: Systemwechsel gg den Brachenprimus = keine gute Idee

  102. ZITAT:
    „Sehe ich doch auch so. Ich will doch auch zwei Stürmer. Im Prinzip haben wir die gleiche Aufstellung, oder?

    Exact. Und ich glaube auch nicht das wir unbedingt Rebic 2.0 vorne brauchen. Es könnte schon ausreichen schnell nach vorne zu kombinieren. Das hat man auch beim 5:1 im November 19 gesehen. Und überhaupt, dann schicken wir halt Kostic steil, da kommt sowieso keiner hinterher.

  103. OT: Francoise Catus von Stereo total ist tot.
    Gott hab sie selig – und was für ne traurige Nachricht!
    Und wie fies, dass sie ausgerechnet in ihrem letzten Jahr nicht auftreten durfte…
    https://www.youtube.com/watch?.....36ASb3ZFRE

  104. ZITAT:
    „Es könnte schon ausreichen schnell nach vorne zu kombinieren. Das hat man auch beim 5:1 im November 19 gesehen. Und überhaupt, dann schicken wir halt Kostic steil, da kommt sowieso keiner hinterher.“

    Das 5:1 ist für den nächsten Kick ein Muster ohne Wert. Davon abgesehen hätte es ohne die beiden krass abgefälschten Zuspiele, die in HZ 1 zu zwei glücklichen Toren geführt hatten, gegen die früh dezimierten und danach von Kovac auch noch falsch neu sortierten Bayern für uns nicht mal zu einer Pausenführung gereicht. Meine damalige Warnung, dass uns dieser Sieg nicht lange satt machen würde, war ja auch nicht ganz grundlos, wie die Zeit danach gezeigt hatte……..-
    Schnell nach vorne kombinieren ist natürlich so gut wie immer erstrebenswert, egal wer der Gegner ist, oder?

  105. Meine Fresse, der Oskar für den Klugshicer muss wohl dieses Jahr für das Lebenswerk ausgegeben werden!

  106. Vergrault mir net den WA, man muss es ja net lesen.
    Bei nicht gefallen…
    Viele Inhalte gefallen mir, da gibt es andere Kandidaten wo ich weiter gehe.

  107. VORSICHT SPEKULATIONEN, ohne Bruno hammer nur noch Windische,
    ich wünscht mir immer noch Younes etwas defensiver und Barkok rechts.
    Ich glaube Samstag Jovic statt Jokic und hoffe, Kamada….Silva Bank.
    Jovic ist der durchsetzungsfähigere und abschlussicherer, denk ich, Wechsel erlaubt.

  108. Genau 18 Tore mit schwächerem Durchsetzungsvermögen erzielt. Ohne Worte.

  109. Francoise Cactus. Ich bin echt traurig.

  110. Mich nervt das auch, dass man den WA wirklich bei jeder Gelegenheit von der Seite anmachen muss. Wie im Kindergarten.

  111. „Schnell nach vorne kombinieren ist natürlich so gut wie immer erstrebenswert, egal wer der Gegner ist, oder?“
    @W-A: Klaro, aber so haben die Arminien denen so richtig Probleme bereitet. Wäre ja toll, wenn Sarr von Hansi noch eine zweite Chance erhält. Hüstel.

  112. ZITAT:
    „https://dieabstauber.podigee.io/86-folge-84-martin-hinteregger
    war das schon? ganz nettes Interview“

    Kannte das Format gar nicht, vielen Dank.

  113. Ach was solls. Die Bayern werden das Spiel richtig ernst nehmen. Das ist nicht so wie früher, wo mit ein, zwei Einzelaktionen und dem Mannschaftsbus mal ein Überraschungssieg für uns drin ist. Diesmal geht es „Echte Spitzenmannschaft“ gegen „Gefühlte Spitzenmannschaft“. Kann ein echter Spitzenkick werden aber auch ein staubtrockenes 3:0 für die annern.

    Zumindest will ich das mal sehen. Nicht so wie sonst, wo man vorher lustlos seine Anwesenheitspflicht erfüllt und dann hinterher vollkommen überdreht im Falle des Sensationssiegs Sachsenhausen leer trinkt.

    Ach, das geht ja alles nicht. Nicht mal das sich vorher lustlos hinschleppen.

  114. Schusch kann ich nur bestätigen…. und @US: Du checkst echt gar nix….
    Ich schreib nie gegen Eintracht, sondern was mir passender dünkt, gegen bauern wird es nicht auf den geschmeidigeren Typ ankommen, sondern vielleicht pure Kraft,
    Deshalb weiß ich auch nicht bei Kamada, obwohl der für mich immer ne Bank.
    Aber schreib du nur in deinen blog, was alle Zeitungen pupen…..

  115. ZITAT:
    „Mich nervt das auch, dass man den WA wirklich bei jeder Gelegenheit von der Seite anmachen muss. Wie im Kindergarten.“

    +1, oder wie @karsten sagt: „Richtig.“ Sorry, „richtig.“

  116. Das schöne ist ja, wenn die Vernunft -obschon nicht in jeder Meinung (*grins*)- so doch im Umgang mit Menschen erkennbar ist.

  117. Also um das tiktaktisch auszudrücken: wenn wir offensiv spielen,ist Silva gesetzt, aber wenn wir MF verdichten, Spitze mehr allein was reißen muss, würd ich Jovic bevorzugen.

  118. ZITAT:
    „Also um das tiktaktisch auszudrücken: wenn wir offensiv spielen,ist Silva gesetzt, aber wenn wir MF verdichten, Spitze mehr allein was reißen muss, würd ich Jovic bevorzugen.“

    Warum?

  119. @EF: die Frage ist nicht entweder oder sondern ob es nicht Sinn macht, Jovic als hängende Spitze anstatt Younes neben Silvs zu stellen. Und das beantworte ich mit ja.

    Außerdem nimmst du den Rekordtorschützen der Saison nicht raus gegen die Bauern.

  120. Ich denke, sehr wenige Trainer würden gegen die Bauern mit Silva und Jovic beginnen. Alleine schon, um nicht , falls es in die Hos geht, nachher als Depp dazustehen. Beim Adi bin ich mir da mittlerweile nicht mehr so sicher.

  121. Irgendwie geh ich tatsächlich davon aus, dass beide, Jovic und Silva, von Anfang an spielen werden. Begründen kann ich es allerdings nicht.

  122. Danke Bruno für 10 Jahre SGE ! Danke, dass Du nicht öffentlich nachtrittst !

    Schade, dass auch Du rasiert worden bist.
    Trotz Dir ,steht die SGE aktuell so gut da wie „nie“.

  123. Habs auch im Urin… Der Adi ist so forsch.

  124. ZITAT:
    „Danke Bruno für 10 Jahre SGE ! Danke, dass Du nicht öffentlich nachtrittst !

    Schade, dass auch Du rasiert worden bist.
    Trotz Dir ,steht die SGE aktuell so gut da wie „nie“.“

    Könnte es eventuell sogar sein, dass er tatsächlich freiwillig geht?
    Mit 60 in den Ruhestand, statt 24h das Handy am Ohr?

  125. Die einzige Änderung, die ich für Samstag sehe, ist der 5. gelben Karte von Djebril Sow geschuldet.
    Hier könnte ich mir auch gut Barkok vorstellen, statt automatisch den Seppel zu bringen. Jovic und Silva gleich am Anfang zusammen zu bringen, gegen die Orks? Das macht der Adi, glaube ich, nicht.
    Das schnelle Überbrücken des Mittelfeldes ist eine unserer Stärken im Moment, gerade gegen eine Innenverteidigung, die mit Geschwindigkeit ihre Probleme hat. Deshalb würde ich Kamada und Younes auf jeden Fall anfangen lassen und Durm ist im Moment die beste Option auf seiner Position.

    Aber wenn der Adi die 3 Punkte mit einer anderen Aufstellung holt, bin ich auch zufrieden.

  126. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke Bruno für 10 Jahre SGE ! Danke, dass Du nicht öffentlich nachtrittst !

    Schade, dass auch Du rasiert worden bist.
    Trotz Dir ,steht die SGE aktuell so gut da wie „nie“.“

    Könnte es eventuell sogar sein, dass er tatsächlich freiwillig geht?
    Mit 60 in den Ruhestand, statt 24h das Handy am Ohr?“

    Ja das könnte so sein….

  127. Pavard auch an Corona erkrankt.

  128. Rasender Falkenmayer

    Einen Spieler in der Form von Silva läßt man nicht draussen.

  129. ZITAT:
    „…Könnte es eventuell sogar sein, dass er tatsächlich freiwillig geht?…“

    Wo denkst du hin…? Natürlich ist der Bruno vom Freddi vergrault worden… ist halt nicht sein Buddy.

  130. ZITAT:
    „Einen Spieler in der Form von Silva läßt man nicht draussen.“

    Natürlich net, Never ever.

  131. Jovic wird m.E. nicht beginnen.

    Und fehlt schon Sow als wesentlicher Bestandteil der schnellen Überbrückung des Mittelfeld. Jetzt noch einen weiteren Kreativen MF herauszunehmen wäre kontraproduktiv. 2 Stürmer nutzen nix, wenn sie nicht gefüttert werden.

  132. https://www.hessenschau.de/spo.....e-100.html

    man hört ja sonst wenig von Symptome bei erkrankten Fussballer., beim FSV hats aber wohl heftig eingeschlagen,

  133. Dass in dem Bericht heute kein Wort darüber steht, dass Bruno der Eintracht als Berater (wie vor kurzem verkündet) erhalten bleibt, macht mich schon stutzig.
    Einvernehmlich war dann wohl die Wortwahl …

  134. ZITAT:
    „Jovic wird m.E. nicht beginnen.“

    Jetzt bin ich sicher. ;)

  135. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Jovic wird m.E. nicht beginnen.

    Und fehlt schon Sow als wesentlicher Bestandteil der schnellen Überbrückung des Mittelfeld. Jetzt noch einen weiteren Kreativen MF herauszunehmen wäre kontraproduktiv. 2 Stürmer nutzen nix, wenn sie nicht gefüttert werden.“

    Aber Kamada könnte es an Robustheit fehlen. Für unser Pressing ist er nicht gerade ein Protagonist.
    Ist natürlich Spekulatius. Gerade, was die Form von Jovic betrifft.

  136. 141

    es gibt einen Bericht auf Hessenschau. de das er den Berater Job nicht macht, er freut sich aufs Privatleben wo er vor kurzem Opa wurde.

  137. Ich würde Hrustic für Sow werfen. Punkt!

  138. Im Kicker steht doch alles zu unserem Bruno – samt schönem Innerview mit ihm!

  139. ZITAT:
    „Ich denke, sehr wenige Trainer würden gegen die Bauern mit Silva und Jovic beginnen. Alleine schon, um nicht , falls es in die Hos geht, nachher als Depp dazustehen. Beim Adi bin ich mir da mittlerweile nicht mehr so sicher.“

    Ein Trainer, der mit seiner Mannschaft auf einer beeindruckenden Welle reitet, denkt garantiert nicht darüber nach, ob er im Fall einer mutigen Aufstellung mit anschließender Niederlage als Depp dasteht. Auch wenn das manche hier schon vor Monaten mit Sprüchen wie denen von Adis Lieblingen etc. in Zweifel gezogen hatten: der Adi stellt diejenigen in die Startelf, mit denen er sich das Optimum erhofft. Was anderes zählt nicht.

  140. ZITAT:
    „Auch wenn das manche hier schon vor Monaten mit Sprüchen wie denen von Adis Lieblingen etc. in Zweifel gezogen hatten: der Adi stellt diejenigen in die Startelf, mit denen er sich das Optimum erhofft. Was anderes zählt nicht.“

    100% agree. Ach Quatsch. 200%.

  141. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich denke, sehr wenige Trainer würden gegen die Bauern mit Silva und Jovic beginnen. Alleine schon, um nicht , falls es in die Hos geht, nachher als Depp dazustehen. Beim Adi bin ich mir da mittlerweile nicht mehr so sicher.“

    Ein Trainer, der mit seiner Mannschaft auf einer beeindruckenden Welle reitet, denkt garantiert nicht darüber nach, ob er im Fall einer mutigen Aufstellung mit anschließender Niederlage als Depp dasteht. Auch wenn das manche hier schon vor Monaten mit Sprüchen wie denen von Adis Lieblingen etc. in Zweifel gezogen hatten: der Adi stellt diejenigen in die Startelf, mit denen er sich das Optimum erhofft. Was anderes zählt nicht.“

    +1

  142. So, jetzt aber: Was habt ihr heute angestellt?
    Hase B verlängert? Gut.
    Bruno H. vergrätzt für Sportberaterberater? Ööhm …
    Aufstellung für Samstag durch? OK, noch habt ihr Zeit, macht mal.
    Weitermachen.

  143. ZITAT:
    „Dass in dem Bericht heute kein Wort darüber steht, dass Bruno der Eintracht als Berater (wie vor kurzem verkündet) erhalten bleibt, macht mich schon stutzig.“

    Der HR schreibt ausdrücklich, dass er nicht als Berater weitermacht.

  144. Rasender Falkenmayer

    OT: Was der Watz inzwischen so macht:
    https://www.fr.de/politik/dona.....07954.html
    Kümmert sich um Wichtiges.

  145. Rasender Falkenmayer

    Der Bruno wird bestimmt ab und an im Doppelpass auftauchen oder so was. Ansonsten ist Opa auch schön. Der war ja bekannt dafür, Tag und Nacht in Aktion zu sein. Altersversorgung dürfte stehen.

  146. Rasender Falkenmayer

    Schätze, Schalke ist schon abgeblitzt…

  147. ZITAT:
    „Schätze, Schalke ist schon abgeblitzt…“

    Es gibt doch nur einen, der Schalke retten kann.
    Und der ist doch auch noch Mitglied da.

  148. Jovic kommt irgendwann in Halbzeit 2 für den fix und fertigen Silva rein. Kurz vor Schluss markiert er das 2:1 mit einem unhaltbaren Volleyschuss. Neuer hebt wie immer seinen Arm und moniert Abseits. Vergeblich.

  149. „…der Adi stellt diejenigen in die Startelf, mit denen er sich das Optimum erhofft. Was anderes zählt nicht“

    Das wird wohl jeder Trainer so machen, ansonsten ist er fehl am Platz. Mag sein, dass die drei zusammen damals noch nicht so weit waren, den Unterschied in der Sichtweise zum Erreichen des Optimums kann man ja zwischen Hütter und Kovac sehen. Der eine versucht das Optimum eher offensiv, der andere eher defensiv zu erreichen. Als Trainer der offensiven Ausrichtung hat der Adi seiner Philosophie folgend damals Rebic, Jovic und Haller gemeinsam aufgestellt. Und hätte er im Finale gestanden, bestimmt auch. Ob dann genauso erfolgreich, keine Ahnung, ist aber auch egal.

  150. ZITAT:
    Es gibt doch nur einen, der Schalke retten kann.
    Und der ist doch auch noch Mitglied da.“

    Meinst Du den? Allerdings nur noch drei Tage im Angebot und die Preise steigen aktuell
    https://www.ebay.de/itm/Heribe.....SwXbNgKAm4

  151. @160

    Mann,Mann,Mann :)
    Sachen gibts…

  152. …die gibts gar nicht.

  153. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    „Pavard auch an Corona erkrankt.“
    Wer mehr dazu lesen will
    https://www.bavarianfootballwo.....oronavirus

    Na, dann spielt halt der Sarr wieder.
    Hat das doch gut gemacht gegen Bielefeld, oder ?

  154. Kann Dortmund am Ende doch was? Hätte jetzt Sevilla stärker eingeschätzt.

  155. Rasender Falkenmayer

    Wenn’s ’n Schnubbe wär‘ könnt‘ mer sich über den Ausfall freue.

  156. Koan Gnabry, koan Müller, koan Pavard… hui

  157. Brüno könnte dem Museum vielleicht sein aktuelles Handy zur Verfügung stellen.

  158. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Pavard auch an Corona erkrankt.“
    Wer mehr dazu lesen will
    https://www.bavarianfootballwo.....oronavirus

    Ganz prima. Mal schauen wer da noch bis Samstag dazu kommt.

  159. Wie kommt es eigentlich, dass Corona so unterschiedlich bei den Vereinen zuschlägt? Ist das alles nur Zufall? Pavard ist bei den Bayern der 7. Coronafall nach Müller, Goretzka, Martinez, Gnabry, Süle, Zirkzee (wobei Gnabry vermutlich falsch positiv war). Hoffenheim ist auch durch Coronafälle stark gebeutelt, während bei der Eintracht bislang nur Younes pausieren musste. Hatte Dortmund schon Coronafälle? Wolfsburg? Leverkusen? Gladbach? Die anderen CL-Teilnehmer reisen ja ähnlich viel wie der FC Bayern, falls man das damit in Verbindung bringen wollte.

  160. Und Porto! pfff…

  161. Wir hatten noch Barkok und im Frühjahr zwei nicht näher bekannt Spieler. Wenn Du es einmal unter den Spielern hast ist es schwierig. Die müssen ja zusammen trainieren und sind auch sonst eng beisammen.

  162. De Haaland müsste mal widder zum Glatzeschneider!

  163. OT
    Kurzes Corona-Bulletin: Die Zahl der Neuinfektionen ist heute den 3. Tag in Folge im Wochenvergleich (also Mittwoch diese Woche vs. Mittwoch letzte Woche) leicht gestiegen, nachdem sie wochenlang deutlich gefallen war (ca. 15-20% im Wochenvergleich). Jetzt haben wir die gegenläufige Tendenz. Und das OHNE Lockerungen. Ob da schon B117 & Co am Werk sind und die 3. Welle rollt? Ich bin sehr gespannt, ob es nächste Woche tatsächlich zu den Schulöffnungen kommt und wie lange diese anhalten werden.

  164. Rasender Falkenmayer

    So ein Ansteckungsgeschehen läßt sich mathematisch darstellen. Statistische Wahrscheinlichkeiten. Nicht, dass ich das rechnen könnte, aber tendenziell: Wo welche positiv sind, sind es mehrere und wo es keine gibt kommen auch keine dazu. Cluster heißt das dann, oder so.

  165. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Trotz Dir ,steht die SGE aktuell so gut da wie „nie“.“

    Das ist jetzt nicht nett, so nachzutreten. Muss das sein?

  166. Philadelphia Eagle

    Mal sehen wann der erste Fall aus Bielefeld gemeldet wird, nach dem Spiel gegen die Bayern.

  167. ZITAT:
    „Muhahaha“

    Was gibts da zu lachen? Solide konservative Anlage mit Wertsteigerungspotential:
    https://www.ebay.de/itm/HERIBE.....Sw2sVgAGSE
    Aber obacht, sind vermutlich schon Fälscher unterwegs. Gleiches Bild, anderer Verein.
    https://www.ebay.de/itm/HERIBE.....SwSVhgKCGz
    Und wem solide Anlage net passt, soll sich halt die Anleihe vom Windbeutel holen.

  168. ZITAT:
    „De Haaland müsste mal widder zum Glatzeschneider!“

    Ich auch.

  169. @176: Vermute unglückliche Formulierung und genau das Gegenteil gemeint war.

  170. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „@176: Vermute unglückliche Formulierung und genau das Gegenteil gemeint war.“

    ich auch

  171. NairobiAdler in HH

    der FC Porto hat auch Corona, seh ich grad

  172. ZITAT:
    „Ganz prima. Mal schauen wer da noch bis Samstag dazu kommt.“

    Hansi Flick vielleicht. Dann müsste das 4-Augen Gespräch mit Lauterbach halt ausfallen, in dem geklärt werden soll, wer jetzt der wahre Experte ist. Aber okay, jetzt bin ich bös.

  173. Lauterbach soll ihm die Mannschaftsaufstellung gegen uns diktieren.

  174. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ganz prima. Mal schauen wer da noch bis Samstag dazu kommt.“

    Hansi Flick vielleicht. Dann müsste das 4-Augen Gespräch mit Lauterbach halt ausfallen, in dem geklärt werden soll, wer jetzt der wahre Experte ist. Aber okay, jetzt bin ich bös.“

    Ich glaube der Lauterbach wird sich nicht face to Face mit Flick treffen. Das würde mich sehr wundern.

  175. Philadelphia Eagle

    Das laueft aber gut beim BvB in Sevilla.
    Sitzt da etwa schon der Rose auf der Bank ?
    Die sollen ruhig ins Viertelfinale im April kommen und sich weiter auf die CL konzentrieren.

  176. „Die Zahl der Neuinfektionen ist heute den 3. Tag in Folge im Wochenvergleich … leicht gestiegen, nachdem sie wochenlang deutlich gefallen war.“

    Ewig fallen kann sie ja nicht. Je mehr sie sich der Null nähert, desto schwieriger werden weitere Senkungen.

  177. ZITAT:
    „Je mehr sie sich der Null nähert, desto schwieriger werden weitere Senkungen.“

    Da ist aber noch ganz schön Luft zwischen der Quote und der Null.

  178. Unsinn Merse, wir liegen über den Inzidentien von 50 aus dem Frühjahr.

    Ich verstehe ja die Müdigkeit aber was sollen wir gegen die Mutanten machen? Lockern?

  179. ZITAT:
    „Ich verstehe ja die Müdigkeit aber was sollen wir gegen die Mutanten machen? Lockern?“

    Manche versuchen es mit „Aluhut tragen“.

  180. Die Aluhüte müssten halt nur größer sein, so dass man den Träger darunter net mehr sieht (und am besten auch net mehr hört). Dann würden statt Vollpfosten nur noch Aluhüte herumstehen – wäre für mich o.k.!

  181. Rasender Falkenmayer

    Impfen, AHA, Medikamente

  182. Demnächst von den Rängen:
    „Impfen und siegen“ oder auch
    „Wir wollen euch impfen sehen“…
    (geliehen aus DIE ZEIT)

  183. Orks bündeln & die Punkte nicht hergeben – mir könnte des hier un jetz´mit e bissi Glück, etwas Chuzpe and a little help from the coach sogar werklisch schaffe, meine Meinung.

  184. Morsche,
    fly like Hinti vaccinate like Silva

  185. o.t. – ich lachte ein paar mal recht laut.
    https://www.fr.de/frankfurt/re.....08465.html

  186. ZITAT:
    „Sehr schön geschrieben, Herr Kilchenstein.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....08059.html

    In der Tat. So geht Abschied…

  187. @196
    Karsten, wieso o.T.?

    Er ist doch sogar Eintracht-Fan! :-)

  188. Bayern-weghau-wumms

  189. ZITAT:
    „Unsinn Merse, wir liegen über den Inzidentien von 50 aus dem Frühjahr.“

    @ CE

    Wieso Unsinn? Im Vergleich zum letzten Frühjahr wird doch hierzulande inzwischen drei bis vier mal so viel getestet und die Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter wird auch sehr viel intensiver vorgenommen. Von daher läuft ein Vergleich der aktuellen Inzidenzwerte mit denen aus dem letzten Frühjahr auf das hinaus, was der Volksmund mit „Äpfel und Birnen“ bezeichnet.

  190. Mosche, hatten wir das BH video von Kicker schon verlinkt (das von gestern?)

    Ansonsten : Bauern weghaunen

  191. ZITAT:
    „#197

    +1″

    +1

  192. Morsche,
    na dann, sind wir aktuell so etwa bei 10 aus dem Frühjahr. Kann ich ja beruhigt Masken und die besonderen Hygieneartikel in den Keller bringen

    Unabhängig davon, auch von mir besten Dank an den Bruno für seine geleistete Arbeit, werde ihn ab und an schon vermissen. Ebenso mein Dank an kil, gibt aber nur ne 3+ wegen den unterstellten Königstransfer vom Bruno.

  193. ZITAT:
    „Morsche,
    na dann, sind wir aktuell so etwa bei 10 aus dem Frühjahr. Kann ich ja beruhigt Masken und die besonderen Hygieneartikel in den Keller bringen“

    Auf dem Rückweg musst du nur aufpassen, dass dir die britische Mutante nicht begegnet.

  194. Westend-Adler,
    Du hast natürlich recht, dass die Anzahl der gemeldeten Neuinfektionen stark von der Anzahl der Tests abhängt. Man findet aktuelle Tabellen dazu nur schwer im Internet. Laut einer Grafik im Berliner Tagesspiegel gab es im Frühjahr letzten Jahres etwas unter 500.000 Tests pro Kalenderwoche. Während der hohen Inzidenzen im Herbst wurden zeitweise bis zu knapp 1,7 Mio. Tests gemacht, zur Zeit liegen wir wieder bei etwas über einer Million, immer pro KW.
    Dass das RKI empfiehlt, nur symptomatische Fälle zu testen, finde ich seltsam, da die Labore im Moment wohl nicht überlastet sind. Das könnte zu einer Zunahme der Dunkelziffer führen.

  195. @ 207 moni

    Schwer zu finden ? Nicht wirklich, und wöchentlich aktualisiert werden sie auch noch vom RKI, die Testzahlen.
    Guckst du hier:
    https://www.rki.de/DE/Content/.....esamt.html

  196. Danke, W.A.
    Hab das schon gesehen, bin aber wohl zu blöd, die Datei mit den konkreten Zahlen zu öffnen. Stimmen die groben Angaben in meinem letzten Posting nicht?

  197. ZITAT:
    „Das könnte zu einer Zunahme der Dunkelziffer führen.“

    @ moni
    Einen wirklich aussagekräftigen Vergleich von Dunkelziffern oder auch nur ein paar verlässliche Aussagen dazu ist etwas, was ich mir nicht zutraue.
    Nur mal ein Beispiel: dazu müsste man etwa auch einschätzen können, welchen Einfluss die inzwischen schon sehr beachtliche Zahl an Schnelltests auf die Positivrate der „offiziellen“ PCR-Tests hat. Wie soll das ein Normalbürger beurteilen können?

  198. „Stimmen die groben Angaben in meinem letzten Posting nicht?“

    Doch.

  199. Gibt es denn Belege (Artikel, Nachrichten, offizielle Aussagen etc). dafür, dass die Gesundheitsämter a) deutlich besser aufgestellt sind und mehr nachverfolgen können als vor einem Jahr und b) Details darüber, was genau dieses „deutlich besser“ bedeutet? Also ein Statement, dass Gesundheitsämter locker mit ner Inzidenz von 50 zurechtkommen könnten? Und dass demnach die Politik zu blöd ist, das zu verstehen, und die Inzidenzwerte von 35/50 völlig willkürlich sind?

    Und eine weitere Aussage, dass auch Krankenhäuser etc. ne Inzidenz von 50 locker stemmen könnten, weil die ja sowieso nur dem entspricht, was vor nem Jahr an Dunkelziffer ja sowieso rumgeisterte?

  200. Der Duke und die „majestätische Bubble“. Der Watz bringt ein wenig Glanz in die trostlose Stube.

    https://www.fr.de/panorama/pri.....08081.html

  201. ZITAT:
    „Der Duke und die „majestätische Bubble“. Der Watz bringt ein wenig Glanz in die trostlose Stube.“

    Ah, Adel statt Adidas jetzt? Da braucht er ein neues Profilbild!
    Tipps vielleicht vom Altmeister der Sparten-Berichterstattung ?

  202. Mit der Altersgruppe hat der Watz ja Erfahrung! *duckundwech*

  203. Silva und Durm angeschlagen

  204. Zebulon, halt die Klapp!

  205. Silva hat Rückenprobleme.Er mußte gestern das Training abbrechen und auch hat auch heute nicht trainiert aber man versucht alles um ihn für Samstag fit zu bekommen.

  206. Falls er ausfällt, brauchen wir uns zumindest nicht mehr überlegen ob und wie wir Jovic einbauen.

    Duckundweg

  207. PK-Schnipsel:

    „Dass wir bei dem Spitzenspiel dabei sind, haben wir uns verdient. Auf Augenhöhe sehe ich uns aber nicht, der @FCBayern hat sechs Titel geholt und ist Tabellenführer. Dennoch haben wir mit einer guten Leistung die Chance auf ein gutes Ergebnis.“

    „@SebastianRode20 wird am Samstag spielen, wenn im Training nichts passiert. Er wird gegen seinen Ex-Verein top motiviert sein und an die Leistungen vor seiner kleinen Verletzung anknüpfen wollen.“

    „Filip ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Das hat mit mehreren Faktoren zu tun. Dennoch sind wir offensiv unberechenbarer geworden, auch mit Daichi Kamada, @AminYounes11, @andrevsilva19, Erik Durm und bei Standardsituationen.“

    „Mit Blick auf die @ChampionsLeague stellt sich die Frage, mit welchem System und Personal die Bayern antreten werden. Ich stelle mich auf einen sehr schlagkräftigen Gegner ein.“

    „Unsere Spielweise hängt auch immer mit der Situation zusammen. Nun sind wir in einer Phase, in der wir Selbstvertrauen haben und eingespielt sind. Lassen wir uns überraschen, in welcher Besetzung wir am Samstag antreten werden. Wir freuen uns.“

    „Wenn ich wüsste, dass wir nur viel laufen müssen, um zu punkten, würde ich immer 123 Kilometer einfordern. Entscheidender ist, die richtigen Sprints zum richtigen Zeitpunkt zu machen. Gegen den @FCBayern werden wir sicher viel investieren müssen.“

    „Tuta hat mehr Spielpraxis und Selbstvertrauen. Er fühlt sich neben Hinteregger und Ndicka sehr wohl. Das lässt sich nicht mehr mit dem Hinspiel vergleichen. Tuta ist stabiler, aggressiver, ruhiger am Ball und auf einem anderen Level.“

    „Evan Ndicka ist ein toller Profi mit einer tollen Entwicklung. Er ist nie verletzt, körperlich auf einem Toplevel und arbeitet unglaublich hart. Nun findet er auch den Weg nach vorne und hat zuletzt zwei Tore erzielt.“

    „Natürlich haben wir Spieler, die mit ihrer persönlichen Situation nicht komplett zufrieden sind. Ilsanker respektiert das, weil die anderen einen super Job machen und wir gewinnen. Er stellt sich in den Dienst der Mannschaft. Das macht uns stark.“

    „Ich versuche immer, aus einer Mannschaft das Bestmögliche herauszuholen, indem wir die optimale Grundordnung finden und uns spielerisch weiterentwickeln. Wir sind auf einem guten Weg. Ich kann mich mit unserer Spielweise identifizieren.“

    „Standards können wichtig werden, hier haben wir unsere Waffen. Martin Hinteregger freut sich sicher auf das Duell gegen @lewy_official. Er ist vielleicht der beste Stürmer der Welt. Ich erwarte ein spannendes Duell.“

    In diesem Sinne: Tschüss von dieser Stelle!

  208. Alles Plan, üblich vor bauern Spielen.

  209. @ 212 Jim Knopf

    Sowohl zu a) wie auch zu b) hatte ich hier schon was geschrieben, am Beispiel der Stadt Köln. Die haben im Gesundheitsamt von 350 auf über 1000 Mitarbeiter*innen aufgestockt und gehen davon aus, inzwischen eine Inzidenz von um die 120 herum ganz ordentlich handeln zu können, wenn ich mich jetzt recht erinnere (hab nicht nochmal nachgeschaut).

  210. @ 212 Jim Knopf

    Eine Mitarbeiterin hat fix nochmal das Interview mit dem Leiter des Kölner Gesundheitsamtes herausgesucht. Danach könnten die Kölner eine ordentliche Nachverfolgung sogar wohl noch bis zu einer Inzidenz von 200 realisieren:
    https://www.deutschlandfunk.de....._id=492233

  211. @220 auch von mir danke für die Zusammenfassung, seltsam nur dass die Probleme von Silva und Durm nicht erwähnt wurden, oder doch?

  212. doch, die wurden erwähnt

  213. Ohne Silva und mit Jovic mag ich nicht.

  214. ZITAT:
    „Ohne Silva und mit Jovic mag ich nicht.“

    Danke für die Info.

  215. Ich hatte ja auf den Clou mit der Doppelspitze gegen die hüftsteife Baziabwehr gehofft.
    Adi kann man dahingehend alles zutrauen.

  216. ZITAT:
    „Ohne Silva und mit Jovic mag ich nicht.“

    ich möchte das auch nicht.

  217. ZITAT:
    „doch, die wurden erwähnt“

    Auf Twitter nicht. Und ich wollte eben nicht verschiedene Quellen mischen, zum al es hier ja schon erwähnt wurde.

  218. „Auf Twitter nicht.“

    tja – der wird halt auch von der kommunikationsabteilung der eintracht betrieben. mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass dort etwas „selektiv“ meldungen reingeschrieben werden. man erinnere sich nur an die legendäre pk, als kevin trapp trainer schaaf verteidigen sollte – sich aber wohl nicht ganz an die abmachung hielt. wovon das twitter-team wohl nichts mitbekommen hatte – lol.

  219. Danke für die Zusammenfassung, Uli!

  220. @UliStein
    Die Antwort zur Gladbachfrage fandest du nicht erwähnenswert? Ein bisschen mit den Augen geflackert hat er da schon, fand ich.

  221. Halte es übrigens nicht für ausgeschlossen, dass am Ende des Tages (der Saison) Bobic und Hütter ihr Bündel packen und die Eintracht verlassen. Hat noch keiner überhaupt mal einen Gedanken dran verschwendet…

  222. @235
    YBB bietet adäquaten Ersatz.

  223. Vielleicht ist es ja kommenden Samstag mal andersrum.
    Jovic spielt von Anfang an und Silva kommt in der 60. Minute.
    Zwecks Schonung.
    Wohl dem, der mit dem besten Stürmer der Jahres 2021 nachlegen kann!

  224. Tja, wenn es so sein soll, dann wird es so sein. Kein Grund sich jetzt schon ins Höschen zu machen…

  225. Galt der #235

  226. Silva würde ich gegen die Bayern nur bringen, wenn damit kein weiteres Verletzungsrisiko verbunden ist.

  227. Vielleicht bluffen se

  228. ZITAT:
    „Hat noch keiner überhaupt mal einen Gedanken dran verschwendet…“

    Außer hier im Blog natürlich!

    Beide haben einen Arbeitsvertrag über diese Saison hinaus. Klar sind Arbeitspapier im Fußball nicht immer eine Sicherheit, aber einen kleinen Schutz bieten sie dann schon. Zumindest können beide nur gehen gegen Geld (evtl. mit verankerter Ausstiegsklausel). Hoffen wir mal, dass eine entsprechende Kündigungsfrist eingebaut ist, die genügend Zeit gibt zu handeln (davon gehe ich mal aus).

  229. @ 212 Jim Knopf

    In Bayern scheint die personelle Aufrüstung der Gesundheitsämter im letzten Jahr nur schleppend vorangekommen zu sein:
    https://www.br.de/nachrichten/.....ng,SJXKgOI

    In dem Artikel wird übrigens auch die Einsetzung einer 100-köpfigen taskforce durch die damalige Gesundheitsministerin erwähnt. Dieses Projekt scheint dann aber relativ schnell beerdigt worden zu sein.
    Außerdem haben die Bayern die selbstgesetzten Termine für die Installation einer landesweit einheitlich für alle Gesundeheitsämter vorgesehenen software wohl schon mehrfach gerissen.
    https://www.br.de/nachrichten/.....ht,SO2AeR9

    Während der Herr Söder medienwirksam eine Warnung nach der anderen an die Bürger adressiert und diesen sehr viel abverlangt, scheint sein Ehrgeiz bei der für die Pandemiebekämpfung so wichtigen Modernisierung der eigenen Gesundheitsverwaltung offenbar nicht ganz so groß zu sein. Manch einer erinnert sich vielleicht noch an den Supergau des letzten Sommers, als in Bayern rund 900 positive Coronatests dank der dortigen Zettelwirtschaft über Wochen hinweg nicht zugeordnet werden konnten.

  230. Hab grad mal Dost gesehen, sehr unauffällig.

  231. „Während also der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters und der SPD-Politiker ihren Zwist über die Rolle des Profifußballs in Pandemie-Zeiten ausgeräumt haben, nach einem „spannenden und konstruktiven Gespräch mit gegenseitiger Wertschätzung“, wie Lauterbach via Twitter kundtat, …“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....09679.html

  232. ZITAT:
    „@UliStein
    Die Antwort zur Gladbachfrage fandest du nicht erwähnenswert? Ein bisschen mit den Augen geflackert hat er da schon, fand ich.“

    Nochmal. Ich übernehme 1:1 den Twitter der SGE. Zu mehr hat heute meine Zeit nicht gelangt. Aber Du hast schon Recht, souverän sähe anders aus.

  233. Glaub nicht das Adi sich die CL (falls wir’s packen) mit einem Team was er aufgebaut hat, entgehen lassen wird.

  234. Bin beim Adi auch zuversichtlicher als beim Freddy.
    Falls der Adi doch im Sommer weiter zieht, kann sich die große Schar der Krakeler vom Herbst doch freuen.

  235. ZITAT:
    „Tja, wenn es so sein soll, dann wird es so sein. Kein Grund sich jetzt schon ins Höschen zu machen…“

    Wieso sollte man sich in die Hose deswegen machen? Blöde Antwort.

  236. ZITAT:
    „Glaub nicht das Adi sich die CL (falls wir’s packen) mit einem Team was er aufgebaut hat, entgehen lassen wird.“

    Hat er sich nicht auch die CL mit Bern entgehen lassen, indem er zu uns gekommen ist?

  237. Der Peter hat doch gesagt, jeder ist ersetzbar.

  238. Fredi bleibt. Adi bleibt. Rode bleibt.

  239. Hab den Adi mit mit einem Ohr gehört und fand es jetzt nicht ungewöhnlich. Da bin ich in der anderen Causa diese Woche beim Peter schon hellhöriger geworden. Zu Themen wie Vertragsfragen etc. äußert sich der Adi eigentlich nie. Beim Zentralorgan gibts übrigens auch eine Kurzfassung von Adis Worten. Im übrigen hat man ihm die Vorfreunde auf den samstäglichen Coup irgendwo schon angemerkt. Für seine Verhältnisse fast schon euphorisch. Fand ich.

  240. ZITAT:
    „… Hat er sich nicht auch die CL mit Bern entgehen lassen, indem er zu uns gekommen ist?“

    Da hat er ja auch die Meisterschaft geholt. Wenn er das mit der Eintracht schafft, kann er auch gerne gehen. Sich mit einem Titel zu verabschieden hätte dann Tradition in Frankfurt… ;-)

  241. „Hab den Adi mit mit einem Ohr gehört und fand es jetzt nicht ungewöhnlich.“

    War es auch nicht. Nachdem er dann zum dritten Mal gefragt wurde, war er leicht ungeduldig, da er schon zweimal gesagt hatte, dass er sich zu Vertragsangelegenheiten nicht äußert. So wie er das auch zu Fragen über Bobic oder eines jeden Spielers macht.

  242. Ich halte Adi für einen guten Trainer aber da gibts auch noch ein paar andere interessante Trainer, nur beispielhaft halte ich Marsh und Seouane für spannend.

    Gleichwohl habe ich es auch gehört. was soll Adi denn sonst sagen. Er sagt sein Name wäre letztes Jahr, als es Probleme mit Favre gab auch schon in den Ring geworfen worden, er sei immer noch hier und beschäftige sich nur mit der Eintracht.

    Und Bobic soll halt machen, was er für richtig hält. Nur Ben Manga soll bitte bleiben.

  243. Befürchtungen und sich Sorgen machen scheinen für einige zum Ritual der Spielvorbereitung zu gehören. Vor nicht allzu langer Zeit war das Bayernspiel das unwichtigste der Saison, jetzt ist es immerhin schon ein Bonusspiel. Auch falls wir verlieren, wird es uns von dem Ziel internationales Geschäft nicht abbringen.

  244. Ich wette nen Achter, dass beide bleiben.

  245. @ 256 Am Ende des Tages bringt Christoph Spycher Gerardo Seoane gleich mit …

  246. Schaut einer Jovelic gegen die Spurs wie er sich macht? Falls ja, bitte gerne die Eindrücke schildern, ob wir mit ihm nächste Saison die CL rocken können! Bedankt im Voraus!

  247. Leverkusen hat anscheinend kein Bock auf Dreifachbelastung.

  248. ZITAT:
    „Leverkusen hat anscheinend kein Bock auf Dreifachbelastung.“

    Korrigieren mich selbst. Doppelbelastung.

  249. nein sie bekmmen Hütter Schule zu spüren.

  250. „jetzt ist es immerhin schon ein Bonusspiel“

    Ich befürchte ein 1:3 bis 4
    Bin dann mit einem 1:1 hochzufrieden..

  251. Gaaaaanz dreckelige Punkt(e) gegen die „Impf Vorbilder“, nehm ich gern.

  252. Gaudino Jr. bei den Young Boys.

  253. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Ich wette nen Achter, dass beide bleiben.“

    Rode und wer noch?

  254. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich wette nen Achter, dass beide bleiben.“

    Rode und wer noch?“

    Heribert

  255. Rasender Falkenmayer

    Irre spannden. diese Marslandung.

  256. Rasender Falkenmayer

    äh: spannend

  257. Rasender Falkenmayer

    Diesem Bosz sein Spiwel scheint entschlüsselbar zu sein. Irgendwann ist der Schwung raus bei seiner Mannschaft.

  258. ZITAT:
    „Touchdown!“

    Ben Manga war aber schon vorher da

  259. ZITAT:
    „Touchdown!“

    6 Autos aufm Mars. Und kein Zweibeiner weit und breit. ;-)

  260. FumFact zum Samstagspiel:

    In den jüngsten vier Aufeinandertreffen beider Mannschaften im Oberhaus erzielte die Heimmannschaft jeweils fünf Tore.

    Das sollte doch langen.

  261. Auf dem Mars, auf dem Mond, überall…

  262. ein Hesse wohnt

  263. Wettervorhersage typisches Beispiel Medienarbeit:
    aus tiefsten Nachtwerten letzter Woche -20° und höchster Vorhersage +15°
    machen die 40° Wochenunterschied 40° wie Südseeurlaub.

  264. Und Samstag 17:30 dann: The eagle has landed.

  265. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „6 Autos aufm Mars. „
    Und alle elektrisch.

  266. Mars macht mobil.

  267. Bei Arbeit Sport und Spiel :)