Eintracht Frankfurt Money, money, money

Martin Winterkorn teilt die Bundesliga auf. Nach Audi (Bayern), VW (Wolfsburg) jetzt also Seat für Eintracht Frankfurt. Seat. Wenn das mal kein Kracher ist. Im AutoMarxX, der Automarkenstudie des ADAC, rangiert Seat immerhin noch vor Jaguar und Ford (iss dies, FC Köln!), allerdings hinter solchen Krachern wie Skoda, Subaru und — natürlich — Honda. Es hätte schlimmer kommen können. Toyota ist ja wohl auch noch frei, gehört aber nicht zum Volkswagen-Konzern. Bentley, Lamborghini oder Bugatti hat Winterkorn der Eintracht dann wohl doch nicht zugetraut. Man darf gespannt sein, ob Eintracht Frankfurt in der nächsten Saison, wenn die Topmarke die Brust der Helden vom Main ziert, noch gegen die Bayern gewinnen darf. Audi oder Seat – wer hat’s nötiger? Und, viel wichtiger, was machen die Spieler jetzt mit ihren schönen schwarzen BMW SUVs? Da gibt es Handlungsbedarf, Herr Bruchhagen!

Und sonst so?

Die Bayern gewinnen durch eine Niederlage gegen Florenz, der Fußball-Konsument freut sich, weil es ja eine deutsche Mannschaft ins CL-Viertelfinale geschafft hat, der Bundesliga-Liebhaber ärgert sich ein Loch in den Bauch weil er jetzt wieder erklären muss, dass es nicht gut ist, wenn die Bayern weitere Millionen aus der Geldscheißmaschine scheffeln, denn dann geht die finanzielle Schere innerhalb der Liga noch weiter auseinander, aber das kümmert ihn nicht, den Konsumenten, weil er ja nach wie vor der irrigen Annahme ist, geschissenes Geld würde keine Tore schießen. Tut es aber doch. Immer wieder.

Und weil all dies Geld dem Karl-Heinz noch nicht genug ist, fordert er mehr. Was den Trainer Baade drüben ein paar Meter weiter im Internet dazu veranlasst ihm, dem Karl-Heinz, zu sagen, er könne sich mal trollen: Westerwelle in Wurstpelle.

Was gleichzeitig mein Lesebefehl ist und die Erinnerung an mich selbst, den Trainer mal zu fragen, wie man eigentlich als Fußballfan Anhänger der Nationalmannschaft sein kann. Und zwar nur der Nationalmannschaft, soweit ich das richtig einschätze. Es gibt schon komische Menschen da draußen im Internet.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Steht auf, wenn ihr Adler seid.

  2. ZITAT:

    “ @zamusi

    Gehen wir da hin?“

    unbedingt. ich bin dabei. :-)

  3. Wünsche euch allen einen angenehmen Tag. Stefan, gehts dir besser?

  4. Morgen allerseits. Also Seat. Hmm. Die sportliche Alternative aus dem VW-Konzern. Warum nicht. Diew Kisten sehen nicht schlecht aus und die Hauptsache ist doch eh, dass sie mehr zahlen.

    Es hätte ja auch Hyundai werden können…

  5. „Es hätte ja auch Hyundai werden können…“

    oder TATA.

  6. Ich schau mal ob ich da was machen kann, zamusi. Vielleicht sollten wir eine Reportage draus machen. Arbeitstitel: „Dahin gehen, wo’s wirklich weh tut“.

    @bigfieldmountain

    Besser, noch nicht wirklich gut.

  7. @9

    das klingt gut. ich bin engagiert und hochmotiviert.

    und voller vorfreude.

    on topic:

    solange der aufdruck genauso geeignet ist sich in ermangelung anderer mittel die lichter auszublasen, solls mir recht sein.

    im ernst: einen interessenskonflikt sehe ich nicht wirklich.

    bei einem spiel vw/audi gegen seat wäre unabhängig vom ausgang ja immer der vw-konzern der gewinner.

    das muss einem nicht gefallen. tuts mir auch nicht unbedingt.

    aber eine gefahr der absprache sehe ich nicht.

    mal ganz abgesehen von dem image-verlust wenn das rauskäme.

  8. Man sollte bereits den Anschein eines Interessenkonfliktes vermeiden. Und der ist gegeben.

    Wie auch immer. Ich kanns nicht ändern. Dann halt Seat. Es hätte ja auch Hakle-Feucht ,oder Camelias supersaugfähige Damenbinde sein können.

  9. Aber niemals Bentley, Lamborghini oder Bugatti? Think big!

  10. „Man sollte bereits den Anschein eines Interessenkonfliktes vermeiden. Und der ist gegeben.“

    das sehe ich ein.

  11. Wir Hondafahren werden uns deshalb trotzdem keinen Seat kaufen, gelle Stefan

  12. Für Geld mache ich vieles. Und einen Seat zu fahren würde mich keine große Überwindung kosten.

  13. so ein mist aber auch.

    sehe grade ich verpasse die „Sehnsucht, die wie Feuer brennt Tour 2010“, die am 12.03 im rhein-main-theater niedernhausen station macht.

    amigos pur und ich kann nicht dabei sein. der tag, achwas die woche, ist für mich gelaufen.

  14. ZITAT:

    “ Für Geld mache ich vieles. Und einen Seat zu fahren würde mich keine große Überwindung kosten. „

    Klar, wenn man sich mal verbessern kann. Umgekehrt is halt blöd.

  15. Umgekehrt ist blöd. Ist im Falle Seat aber nicht gegeben, oder? Es soll ja wohl mehr Kohle dabei rauskommen. Und darum geht’s.

  16. Is doch eh wurscht. Dann legt der Winterkorn halt mal 200 Gölfe drauf und der Fall ist erledigt.

  17. hauptsache im internet mal abgerotzt.

    was kotzt mich diese ahnungslosigkeit an:

    „Wurde förmlich gewzungen dieses Konzert zu besuchen…und es war schrecklich. (mehr als 30min ertrug ich diesen Unsinn jedoch nicht. Von der sterilen Musik ganz zu schweigen sind die Texte dieser beiden Troglodythen wohl nur mit dem Prädikat SinnFrei (böse Menschen würden sagen schwachsinnig) zu versehen. Wer hierfür 50 EUR ausgibt hat weder Musikverständnis noch ein Verhältnis zum Geld. Abzocke extrem!“

  18. Wenn mehr Kohle, dann können wir ja genauso viel investieren wie Bochum, super!!!

  19. ZITAT:

    “ hauptsache im internet mal abgerotzt.

    was kotzt mich diese ahnungslosigkeit an: „

    50 Euro wollen die für ein Konzert?

  20. Ui, die Bild schreibt „fast sicher“ und „könnte“! Es wird wohl doch Dacia zu werden :(

    Morsche.

  21. verschenke ein „zu“

  22. ZITAT:

    “ @zamusi

    Gehen wir da hin?

    http://www.olgaorange.de/

    Heinz, du hast doch wenigstens ansatzweise Einfluss auf unseren Stift. Versuch´ doch bitte, ihn von diesem Trip runterzubringen. Das wird böse enden.

    Und den Blogwatz müsste man auch eigentlich wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht drankriegen..

  23. @eben: es heißt doch Troglodyten!

  24. Winterkorn ist Transvestit?

  25. „Heinz, du hast doch wenigstens ansatzweise Einfluss auf unseren Stift. Versuch´ doch bitte, ihn von diesem Trip runterzubringen. „

    du meinst nachdem er sich abgeschminkt hat und die perücke am haken hängt? :-)

  26. Endlich, endlich!

    Der Business Seat.

    Wie sich der Blogwart freut. Kann jetzt auch noch den Tankwart geben.

  27. Can’t wait auf nächste Saison!

  28. Bugatti wäre super gewesen und hätte auch eher dem Frankfurter Größenwahn entsprochen. Autos mit 1000 PS!!!

    SEAT? Naja, das graue Maus gewordene Automobil für mich. Irgendwie ganz OK. Aber nur irgendwie.

    Passt als wunderbar zur sportlichen Situation..

  29. @zamusi: Verdammt, ich hatte es geahnt.. ;-)

  30. Warum hat man eigentlich nicht bei Puch angefragt?

  31. Im Sponsoring steckt noch grosses Potenzial für die Eintracht. Wir stehen finanziell angeblich gut da, haben derzeit eine kleinere Abhängigkeit von Sponsoren als andere Vereine. Nun soll es Seat sein, wenn sich keiner gefunden hat, der mehr zahlt und Seat mehr zahlt als Fraport, warum nicht.

    Aber: Frankfurt ist bekannt für seine Bankenwirtschaft, warum nicht eine der grossen Banken. Der Ackermann könnte sein Image regional aufpolieren, wir würden ihm ein Denkmal setzen und eine Summe von 20 Mio. per Anno zahlt er aus Portokasse. Das sollte der Anspruch sein in einer Stadt wie Frankfurt. Seat passt eher zu Freiburg als zu Frankfurt. Sicher musste die Eintracht in den letzten Jahren erst wieder das Vertrauen der potentiellen Sponsoringpartner wieder erlangen, aber es ist Zeit hier den Big Deal anzustreben.

    Am Samstag haben ich einen Freund aus Gelsenkirchen mit zum Spiel genommen, er sagt jedes Jahr bei seinen Besuchen in der Arena….. „Ihr habt ein Parkhaus unter dem Stadion, es ist schon imposant, dass die Jumbos im 60 sec. Takt am Stadion vorbei fliegen.“ Er ist immer wieder vom Umfeld in Frankfurt beeindruckt.

    Sehe ich das das Bündnis mit Seat zu negativ?

  32. @hamish: Naja, Seat sollte ja eigentlich die Sportmarke von VW werden, als Konkurrenz zu Alfa und Konsorten. Hat bisher allerdings noch nicht so wirklich geklappt.

    Daher passen die Karren tatsächlich perfekt zur sportlichen Situation bei uns.. ;-)

    Jetzt noch Nike statt Jako und dann ist der nächste Schritt getan..

  33. ZITAT:

    “ Im Sponsoring steckt noch grosses Potenzial für die Eintracht. Wir stehen finanziell angeblich gut da, haben derzeit eine kleinere Abhängigkeit von Sponsoren als andere Vereine. Nun soll es Seat sein, wenn sich keiner gefunden hat, der mehr zahlt und Seat mehr zahlt als Fraport, warum nicht.

    Aber: Frankfurt ist bekannt für seine Bankenwirtschaft, warum nicht eine der grossen Banken. Der Ackermann könnte sein Image regional aufpolieren, wir würden ihm ein Denkmal setzen und eine Summe von 20 Mio. per Anno zahlt er aus Portokasse. Das sollte der Anspruch sein in einer Stadt wie Frankfurt. Seat passt eher zu Freiburg als zu Frankfurt. Sicher musste die Eintracht in den letzten Jahren erst wieder das Vertrauen der potentiellen Sponsoringpartner wieder erlangen, aber es ist Zeit hier den Big Deal anzustreben.“

    Yeah die Banken als Sponsor. Dann kann sich die Eintracht ganz groß „Deutscher Steuerzahler“ auf die Brust schmieren lassen.

    Nichts gegen die Idee, dass eine Firma mit Stammsitz Frankfurt auch Hauptsponsor der Eintracht sein sollte, aber eine Bank ist da momentan wirklich der falsche Ansprechpartner nach den Ereignissen des letzten Jahres. Vielleicht in fünf Jahren, aber nicht jetzt.

  34. @zhs

    Die Deutsche Bank weisst 2009 wieder einen Überschuss von knapp 4 Mrd. Euro aus!

  35. ZITAT:

    “ @zhs

    Die Deutsche Bank weisst 2009 wieder einen Überschuss von knapp 4 Mrd. Euro aus! „

    Ok das Geld kann gerne in die Eintracht fließen. :D

  36. @34

    „Sehe ich das das Bündnis mit Seat zu negativ?“

    Du siehtst das mit Banken zu positiv. Die großen haben nie was gegeben, geben nichts, werden niemals.

  37. Problem ist, dass ein sog. Global Player wie die Deutsche Bank kein Nutzen darin sieht, für die Eintracht im grossen Stil zu werben.

    Und die Regionalbanken engagieren sich eher bei kleinen Vereinen. (Voksbank in Bornheim und Sparda Bank im Ghetto)

  38. Komisch, im Gemalten will keiner neben mir sitzen, aber wenn es um Sponsoren geht, sind Banken ok.

  39. ZITAT:

    „Jetzt noch Nike statt Jako und dann ist der nächste Schritt getan.. „

    Wenn man mal die aktuelle Tabelle zu Rate zieht:

    1. adidas (Bayern)

    2. adidas (Schalke)

    3. adidas (Leverkusen)

    4. adidas (Hamburg)

    5. Kappa (Dortmund)

    6. Nike (Bremen)

    7. Puma (Stuttgart)

    8. Jako (Frankfurt)

    9. Nike (Mainz)

    10. adidas (Wolfsburg)

    11. Puma (Hoffenheim)

    12. Lotto (Gladbach)

    13. Reebock (Köln)

    14. Do you Football (Bochum)

    15. adidas (Nürnberg)

    16. Under Armor (Hannover)

    17. Nike (Freiburg)

    18. Nike (Berlin)

    Also mit Nike würden wir da eher einen Rückschritt machen. Und ich glaube mit Jako steht man im Vergleich zu Under Armor und Do you Football gar nicht so schlecht da. Wenn wir uns wirklich nach oben orientieren wollen, sollten wir wohl mal bei adidas nachfragen.

  40. ZITAT:

    “ @34

    „Sehe ich das das Bündnis mit Seat zu negativ?“

    Du siehtst das mit Banken zu positiv. Die großen haben nie was gegeben, geben nichts, werden niemals. „

    Die DB hätte uns ein Stadion hingestellt , für umme. Das wurde durch die Zwerge im Römer verhindert.Stattdessen führt dort nun eine Allee durch eine Trümmerwüste

  41. @ Stefan es geht mir um einen BIG DEAL, z.B. 20 Mio. per Anno.

    Die DWS (Tochter der Deutschen Bank) hat sich 2000 für Bochum entschieden, weil die Eintracht damals nicht seriös genug war.

  42. @Stefan: Es ging doch um grossen Stil, oder? Die Coba zahlt jährlich 5 Mio für die Namensrechte des Stadions und wieviel kommt davon auch bei der Eintracht an?

  43. JAKO, die nächste Baustelle….. Nike hat ihren Hauptsitz Deutschland ca. 100 Meter von der Arena entfernt. Die würden gerne Ausrüster von der Eintracht werden.

    JAKO ist eine nationale Marke….. Mit Nike würde das Eintracht-Trikot auch in einen Nike-Store in L.A. zu haben sein.

  44. Gerade aufgeschnappt:

    „Durstewitz fliegt aus dem Grand-Prix Vorentscheid.“

    Na dann kann er sich ja wieder voll in die Spochtberichterstattung knien.

  45. @Holger

    Keine Ahnung. Die CoBa ist als „Partner der Eintracht“ gelistet, nicht als Partner der Stadt Frankfurt, der das Stadion gehört.

  46. Wenn Seat tatsächlich Trikotsponsor wird, bin ich mal gespannt, ob ein VW-Mann in den Aufsichtsrat einzieht.

    Dann wird es tatsächlich etwas heikel. Auch wenn es keine

    Absprachen zu Spielen gibt, könnte ein Verein vom anderen einen überzähligen Spieler übernehmen, einen freigestellten Trainer weiterbeschäftigen etc.

    Andererseits: Es gibt in dieser Beziehung schlechtere Gesellschaft als den aktuellen deutschen Meister und den Dauermeister.

  47. ZITAT:

    “ Warum hat man eigentlich nicht bei Puch angefragt? „

    Warum hast du eigentlich immer zu meckern? :-)

    Der Vorstand sollte für mehr Kohle sorgen, richtig? Habe ich hier und drüben im Forum zumindest seit Monaten gelesen. Jetzt gibt es (angeblich) mehr Geld. Dann hat der Vorstand wohl seinen Job gemacht und den „Auftrag“ erfüllt. Und wer noch viel mehr Kohle will, sollte sich von anderen Namen, die ihm weit mehr ans Herz gewachsen sind als Fraport, schon mal innerlich verabschieden.

  48. @Lajos_Detari

    Naja – es handelt sich hierbei ja „nur“ um Trikotsponsoring. Keine „Beteiligung“, wie bei anderen Vereinen.

  49. man mag über jako denken was man will, es hat aber auch vorteile bei einem „kleinen“ ausrüster zu sein: schonmal die tollen puma-trikots von Hoffe und Stuggi verglichen? Genau, die sind gleich, bis auf die Farben. Und in der CL und EL sieht man immer mal wieder Mannschaften die weitere Farbkombis des komischen Mützentrikots zur Schau stellen. Und bei Nike wären wir sicher nicht die Nummer ein, d.h. Trikot in Vereinsfarben von der Stange.

    Von der Qualität der Sportkollektion würde ich Under Armour vorziehen.

  50. ZITAT:

    “ @Lajos_Detari

    Naja – es handelt sich hierbei ja „nur“ um Trikotsponsoring. Keine „Beteiligung“, wie bei anderen Vereinen. „

    Apropos Beteiligung:

    ZITAT:

    “ Man sollte bereits den Anschein eines Interessenkonfliktes vermeiden. Und der ist gegeben.

    Wenn bei uns bei einem potentiellen Sponsor Seat schon der Anschein gegeben ist, wie nennst du es dann bei den Beteiligungen des VW-Konzerns (inkl. Mitbestimmung z.B. im Aufsichtsrat) bei Wolfsburg und München?

    Vollendeter Interessenskonflikt?

  51. ZITAT:

    “ JAKO, die nächste Baustelle….. Nike hat ihren Hauptsitz Deutschland ca. 100 Meter von der Arena entfernt. Die würden gerne Ausrüster von der Eintracht werden.

    JAKO ist eine nationale Marke….. Mit Nike würde das Eintracht-Trikot auch in einen Nike-Store in L.A. zu haben sein. „

    Puh…

    Also mal abgesehen davon, dass ich das einfach nicht glaube(Wetten, dass da auch das Bremer Trikot nicht hängt? Weil das da keinen interessiert…), was hätte die Eintracht davon?

    Glaubst du deshalb ist man gleich „Global Player“ und ein globaler Geldverspieler legt 20 Mio. € für die Werbung auf der Brust hin?

    Widde, widde, witt…

  52. @55 Aber der bisherige Trikotsponsor war doch auch im Aufsichtsrat vertreten, also Einfluss gibt es schon.

  53. „fraport“ ist mehr als nur Trikotsponsor.

  54. ZITAT:

    “ JAKO, die nächste Baustelle….. Nike hat ihren Hauptsitz Deutschland ca. 100 Meter von der Arena entfernt. Die würden gerne Ausrüster von der Eintracht werden. „

    Ist doch ganz einfach, wenn NIKE das gerne will: deutlich mehr zahlen als JAKO.

  55. Sicher, Kid? Deutlich mehr?

  56. ZITAT:

    “ Komisch, im Gemalten will keiner neben mir sitzen, aber wenn es um Sponsoren geht, sind Banken ok. „

    Armer, armer DA!

  57. Ups. Falsch gelesen, Kid. Vergiss es.

  58. Seat ist exklusiver Sponsor der Euro League. Passt doch.

  59. ZITAT:

    “ Komisch, im Gemalten will keiner neben mir sitzen, aber wenn es um Sponsoren geht, sind Banken ok. „

    Ich habe in der Hauptkampfbahn im Waldstadion neben dir gesessen, freiwillig und gerne – das ist ja wohl wichtiger, oder? :-)

  60. ZITAT:

    „Ist doch ganz einfach, wenn NIKE das gerne will: deutlich mehr zahlen als JAKO. „

    Eben. Da hilft alles rumjammern der Nike-Kids auch nichts, wer zahlt der bleibt…

  61. ZITAT:

    “ Seat ist exklusiver Sponsor der Euro League. Passt doch. „

    Zement.

    Hoffe, Wolf und alle anderen 7 die vor uns stehen.

  62. Rasender Falkenmayer

    Morsche

    Das ist mir so was von Fleischwurst, was auf den Trikots draufsteht. Als quasi im Hüttendorf bei den Startbahn-West-Protesten sozialisierter war mir Fraport auch immer suspekt. Welches Wirtschaftsunternehmen ist schon lupenrein? Ist doch ein Deal: Die kriegen Werbung, die SGE Geld. Wer das ablehnt spielt Kreisklasse.

  63. Rasender Falkenmayer

    @ 52, Kid (+59)

    Das wollte ich auch sinngemäß schreiben.

    Erst „Herri mach die Tasche auf“ und dann meckern, wenn er die Tasche erst mal füllt.

    Alternative: Eintracht bezahle wie Tasche leer.

    Natürlich hat Trainer Baade auch recht. Aber die Konsequenz ist doch nicht, dass ein Profiverein einen Sponsor wegschickt…

  64. Des Trainers Eintrag hat ja auch nichts mit dem Eintracht-Sponsoring zu tun.

  65. Darf man Seat als Schlurchmarke bezeichnen ?

  66. Man könnte Ärger bekommen. ;)

    Aber das macht ja keiner.

  67. Und ich hatte mich schon so auf Zündapp als Trikotsponsor gefreut.

  68. Die Tasche voll? Das muß man erst mal abwarten. Ich warte jetzt erst mal auf den Sommer. Man hat ja jetzt viel Zeit. für die Planung.Wir haben ja jetzt sage und schreibe 2 Mios mehr für Spielereinkäufe. Da werden die Costeas dieser Welt aber Luftsprünge machen und sofort mit fligenden Fahnen an den Main stürmen.

  69. Immer negativ, der Kerl. Immer negativ.

  70. Ich denke vor allem an den legendären Zündapp Janus – das Modell mit den zwei Gesichtern.

  71. ZITAT:

    “ @zamusi

    Gehen wir da hin?

    http://www.olgaorange.de/

    Der Gründel sieht schnittig aus mit der blonden Perücke.

  72. Rasender Falkenmayer

    Wir lassen uns jedenfalls nicht blenden.

    Ach ja: Die Chance für Schnäppchenjäger:

    https://ws1-eintracht-frankfur.....cts_id=734

  73. ZITAT:

    “ Immer negativ, der Kerl. Immer negativ. „

    Wo ich das wohl gelernt hab?

  74. NIKE wollte aber schon im letzten Jahr bei der vorzeitigen Verlängerung mit JAKO bis 2011 nicht „wesentlich“ mehr zahlen. Herribert sparch davon, daß man JAKO, dem langjährigen, treuen Partner, zurückgeben will… Zurückbringen will für das Vertrauen in unsere Eintracht in den trübenseeligen Jahren.

    Also bis 2011 wird nix passieren. Noch nett mal ein neues Design des Heimtrikots. Lediglich der Sponsor auf der Brust wird wechseln (Rückblende: Mitsubishi/Viag Interkom April/Mai 1998) Das Auswärtstrikot und das 3rd/Event Trikot werden im neuen Design präsentiert werden (2 Jahre Zyklus).

    Schon vor 25 Jahren regte ich mich über ERIMA auf und wollte ein ADIDAS Trikot. Damals mit INFOTEC bzww. PORTAS Werbung.

  75. „Wo ich das wohl gelernt hab?“

    Ist mir völlig neu dass Du überhaupt lernfähig bist.

  76. Rasender Falkenmayer

    PLEASE TAKE A SEAT.

  77. SEAT | JAKO (Graue Mouse Football)

  78. @73+74

    Ich wär ja schon gestern gern dabei gewesen wie ihr Euch bei den drei Steubern anschreit.

    Hach, drei Steuber. Da habe ich schon mal persönlich gekeltert. Drei Wochen. Es hat viel länger gedauert, die Finger wieder sauber zu bekommen.

  79. @DA

    Ich habe den Kerl nicht angeschrien. Er war wieder mal im Sendemodus und nicht in der Lage zuzuhören.

  80. „Er war wieder mal im Sendemodus und nicht in der Lage zuzuhören. „

    Zu viele weibliche Hormone. Eindeutig.

  81. Seat iss ja eigentlich Fiat (klugscheiss).

  82. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Immer negativ, der Kerl. Immer negativ. „

    Wo ich das wohl gelernt hab? „

    Auf dem Weg nach Akkabah?

  83. Ich hab mich sehr nett mit einem älteren Herrn unterhalten. Der hat wenigstens was zu sagen gehabt.

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Immer negativ, der Kerl. Immer negativ. „

    Wo ich das wohl gelernt hab? „

    Auf dem Weg nach Akkabah? „

    Pass auf, die erste Neuverpflichtung kommt am 30.8 wenn die Preise fallen und sich der überhitzte Markt abgegekühlt hat. Wir leihen dann einen Strürmer von Traktor Tscheljabinsk aus nachdem sich herausgetellt hat das der eigentliche Neuzugang ein gewisser A. doch nochmal in die Reha muß.

    Es wird immer schlimmer , schlimmer und schlimmer..

  85. Ich warte sehnsüchtig auf die LED Brustwerbung, denn damit lassen sich bestimmt noch ein paar Milliönchen generieren.

    Bei Führung wird man vom Villeroy-Boch-Logo und bei Rückstand von der Offenbacher Stadtreinigung geblendet, passend zu den hypermodernen, allesüberstrahlenden Werbebanden.

  86. @94

    Geile Idee, das würde ich mir patentieren lassen. Ohne Flachs.

  87. Meinte natürlich 93:)

  88. Als Sponsor finde ich FRAPORT gut, wie auch damals Hoechst.

    Das sind einfach schön kapitalistische Firmen aus der Region, da weiß man was man hat. Seat so mit Mode und Image, dass ist doch irgendwie ekelhaft.

    Der FRAPORT Schriftzug ist auch so schön sachlich, und so ne spanische Firma mit einem häßlichen Logo und Schriftzug verschandelt doch nur unser Trikot.

    Die Viag Interkomm Trikots haben doch auch damals jedes Trikot zerhauen.

  89. Rasender Falkenmayer

    nächstes Trainingslager dann ja wohl in Spanien…

  90. WIe geil – ich wollte eh einen Ibiza kaufen. Ob es gleich eine SGE-Edition gibt? :-)

  91. Vielleicht kommt dann auch Shakira mal in’s gemalte?

    http://www.seat.de/seat_/unter.....akira.html

    „Bereits im Jahr 2007 waren Shakira und SEAT eine Partnerschaft für soziales Engagement eingegangen. Damals war SEAT Hauptsponsor der „Oral Fixation“ Europatournee“

    Wow

  92. @heinz: Ich suche einen Fachmann für Patent- und Markenrecht. Hast Du das drauf?

  93. Naja – Fraport ist ja kein ehrlich akquirierter Sponsor sondern eher die Titte des Landes Hessen.

    Von daher ist Seat OK.

  94. Seat Deutschland mit Sitz in Mörfelden-Walldorf beschäftigt heute 150 Mitarbeiter.

    Ein Weltkonzern.

    Auto Emocion

    http://www.marberra.de/Modelle.....delle.html

    @101

    Nein, aber mein Kolleesch.

  95. ZITAT:

    “ Es wird immer schlimmer, schlimmer und schlimmer.. „

    Nur für die, die beim Akkabah-Rufen eine Vergnügungsreise erwartet haben. Das ist der Weg durch die Wüste aber halt nicht.

  96. ZITAT:

    “ Naja – Fraport ist ja kein ehrlich akquirierter Sponsor sondern eher die Titte des Landes Hessen.

    Von daher ist Seat OK. „

    Obwohl Spanien ein 2. Welt Land ist.

  97. „Auto Emocion“

    Negativ. Immer nur negativ, der Kerl. Aber sich drüber aufregen wenn ich ihm die Wahrheit sage. Er wird kein Deutscher Meister.

  98. Mir fällt gerde was fürchterliches ein. 1992 im Mai hatte ich in Spanien mal einen Seat Mietwagen. Wir haben dann gegen Bremen nur 2:2 gespielt. Ein Zeichen. Diese Verbindung steht unter keinem guten Stern. Guter Stern! Warum hat man eigentlich nicht in Stuttgart angefragt. HB fährt doch einen .

  99. ZITAT:

    “ 1992 gab es keinen Mai. „

    Alesia? Ich kenne kein Alesia… ;)

  100. ZITAT:

    “ Mir fällt gerde was fürchterliches ein. 1992 im Mai hatte ich in Spanien mal einen Seat Mietwagen. Wir haben dann gegen Bremen nur 2:2 gespielt. Ein Zeichen.“

    An welcher rostocker Tankstelle hast Du 1992 getankt?

    Rein prophylaktisch.

  101. Heinz, das ist kein Zeichen und liegt auch nicht an der Automarke, sondern an dir: Du fährst seit 1992 im Kreis. So kommst du nie nach Akkabah. ;-)

  102. ZITAT:

    “ 1992 gab es keinen Mai. „

    Das hiesse ich wäre erst 32. Muß ich jetzt nen neuen Perso beantragen?

  103. Wehe hier sagt noch mal einer was gegen SEAT. Würdet ihr mein Auto schon mal gesehen haben und zudem wissen, dass es in der Carl-Benz-Straße erstanden wurde, würdet ihr auch für dieses einfach tolle Auto stimmen und den Schriftzug auf der Brust unserer Adler begrüßen.

    Da kommt es mir schon fast spanisch vor, dass mein SEAT emocionrot ist und schwarze Felgen hat. Da passt der Eintrachtaufkleber demnächst noch besser drauf.

  104. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mir fällt gerde was fürchterliches ein. 1992 im Mai hatte ich in Spanien mal einen Seat Mietwagen. Wir haben dann gegen Bremen nur 2:2 gespielt. Ein Zeichen.“

    An welcher rostocker Tankstelle hast Du 1992 getankt?

    Rein prophylaktisch. „

    Frag´ mal bei der örtlichen Tankwartinnung nach, einer der Kollegen sollte sich noch erinnern :)

  105. „Frag´ mal bei der örtlichen Tankwartinnung nach, einer der Kollegen sollte sich noch erinnern“

    Der Gute ist wahrscheinlich immernoch in psychatrischer Behandlung.

  106. Rasender Falkenmayer

    Ma was anners: als der Mario gehört hat, dass der Maik ihm demnächst wieder in die Wade beissen wird, ist ihm selbige aus Schreck gerissen.

    Aua

  107. Stefan, du hast Post. Ich denke du plädierst ab sofort für SEAT.;-)

  108. „Stefan, du hast Post.“

    Hat Bigbamboo wieder die Feder in Tinte getaucht?

  109. ZITAT:

    “ „Stefan, du hast Post.“

    Hat Bigbamboo wieder die Feder in Tinte getaucht? „

    Insiderwissen?

  110. Rasender Falkenmayer

    Und zurück zum Thema:

    Aqaba (so die ofizielle Schreibweise) hat eine Städtepartnerschaft mit Malaga in, genau: SPANIEN!

  111. ZITAT:

    “ „Insiderwissen?“

    In gewisser Weise ja:

    http://www.blog-g.de/ich-habe-.....post.html

    Ah, ja. Ne, die deine ist digital und ganz in Sachen Sponsoring.;-)

  112. ZITAT:

    “ Mir fällt gerde was fürchterliches ein. 1992 im Mai hatte ich in Spanien mal einen Seat Mietwagen. Wir haben dann gegen Bremen nur 2:2 gespielt. Ein Zeichen. Diese Verbindung steht unter keinem guten Stern. Guter Stern! Warum hat man eigentlich nicht in Stuttgart angefragt. HB fährt doch einen . „

    Wollen wir mal sehen, wie lange nocht ;).

  113. Ich habe Hunger und werde wahrscheinlich ein paar kleinere Tapas essen.

    http://tinyurl.com/yeu6k2q

  114. ZITAT:

    “ Ich habe Hunger und werde wahrscheinlich ein paar kleinere Tapas essen.

    http://tinyurl.com/yeu6k2q

    Und während Vilariba noch schrubbt, ist Vilabajo schon am Feiern.

  115. Arriba! Ándale! Ándale!

    Neues Sprachkleid.

  116. Da bekommt der Business-SEAT eine ganz neue Bedeutung.

    HB iss ein FUXX.

  117. Mit dem neuen Hauptsponsor werden wir sicher ein „gelbes“ Eventtrikot bekommen! /EFC Tetra Pak

  118. Ich freu mich auf Rib-Rob, die wir ja jetzt bald zu uns tranferieren werden. Rib für die Bespaßung und Rob für den Lekker-Fußball.

  119. mittelfeldminimeisterschaft, klaro!

  120. ZITAT:

    “ Für den Amigosanhänger.

    http://www.youtube.com/watch?v.....K9GdhsYdrM

    Nee, das ist TripleBee´s Steckenpferd.

  121. ZITAT:

    “ Für den Amigosanhänger.

    http://www.youtube.com/watch?v.....K9GdhsYdrM

    auch net schlecht, aber mir schon bekannt.

    cliff schreibt doch briefe an den blogwart. ;-)

  122. Corinna und Miriam, Köln

    „Wir waren beim Derby in Leverkusen – und da waren die Kontrollen definitiv zu lasch. Es wurden weder Intimbereich noch die Schuhe überprüft. Das darf nicht sein. Ein Geisterspiel wäre

    http://www.express.de/sport/fu.....index.html

  123. ZITAT:

    “ Für den Amigosanhänger.

    http://www.youtube.com/watch?v.....K9GdhsYdrM

    Man man man – mit Euch Kretengs kann man weder über Fußball noch über Musik reden.

    Hier das beste Lied EVER:

    http://www.youtube.com/watch?v.....6WV0d2gPK0

  124. Rasender Falkenmayer

    Herri, pack die Witze aus:

    „Berlusconi gibt indes alles, um die „Rossoneri“ vor dem Spiel in Manchester zu motivieren. Der Patron lud Ronaldinho & Co. zum Mittagessen ein und erzählte einige Witze – dann dürfte ja eigentlich nichts schiefgehen.“

    (kicker)

  125. Steafn, Du braucht Brüste. Dann hast Du auch Gesprächspartner.

  126. ZITAT:

    “ Ich will nicht reden. „

    Das würde ich bei deiner Körbchengröße auch nicht wollen.

  127. Es gibt aber auch so gar nix neues..

  128. Meine Stärke ist das Zuhören.

  129. Es gibt den Offenen Brief der Fanbeauftragten der Lizenzvereine der Bundesliga. Aber neu ist der ja auch nicht mehr.

  130. die zeiten sind viel zu schnelllebig geworden. so.

  131. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich will nicht reden. „

    Wer schreibt, der bleibt.

  132. zamusi, ich sach nur: Meilenstein!

  133. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ „Hier das beste Lied EVER:

    http://www.youtube.com/watch?v.....6WV0d2gPK0

    Es kann nur eines geben

    http://www.youtube.com/watch?v.....19ZyiZpSEw

  134. ZITAT:

    “ zamusi, ich sach nur: Meilenstein! „

    schwarze seelen tanzt.

  135. Dieses dem Express Video vorgeschaltete Stück Scheiße „Andy“ ist doch eine Kunstfigur und darf deswegen unabgemahnt beleidigt werden, oder?

  136. ZITAT:

    “ Zamusi, wie alles anfing…

    http://www.youtube.com/watch?v....._L-u-aCC2Q

    Sach nix gegen Orgeln – habe mehrere inspirierte Konzerte des grandiosen Orgel Künstlers Mambo Kurt besuchen dürfen.

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ „Hier das beste Lied EVER:

    http://www.youtube.com/watch?v.....6WV0d2gPK0

    Es kann nur eines geben

    http://www.youtube.com/watch?v.....19ZyiZpSEw

    Der Fachmann unterscheidet zwischen Schlager, Gassenhauer und Evergreen.

    Dein Link ist eine klarer Evergreen, alleine wegen Tip & Tap.

  138. ZITAT:

    “ Zamusi, wie alles anfing…

    http://www.youtube.com/watch?v....._L-u-aCC2Q

    ist es schlimm, wenn ich bei „heimorgelfreunde“ zunächst an etwas anderes denken musste?

  139. ZITAT:

    “ Mambo Kurt erkärt Techno:

    http://www.youtube.com/watch?v.....59K6-91G1Y

    der war doch am samstagabend im backstage, oder?

  140. Hätte ich gewusst, was ich da lostrete, hätte ich geschwiegen und etwas Belangloses über Fußball geschrieben.

  141. „und etwas Belangloses über Fußball geschrieben. „

    das wird hier doch mit dem eingangsbeitrag abgehandelt… :))

  142. Rasender Falkenmayer

    Mambo Kurt ist Gott

    Gibt’s die Au eigentlich noch?

  143. ZITAT:

    “ mittelfeldminimeisterschaft, klaro! „

    Nein, mit SEAT und Herrn Winterkorn sind wir bestimmt irgendwie ganz oben dabei. ;-)

  144. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mambo Kurt erkärt Techno:

    http://www.youtube.com/watch?v.....59K6-91G1Y

    der war doch am samstagabend im backstage, oder? „

    ja – und er sieht 20 Jahre jünger aus.

  145. ZITAT:

    “ Mambo Kurt ist Gott

    Gibt’s die Au eigentlich noch? „

    Gibts noch – machen auch noch Cultour und das spaßige Sommerfest. Obschohn da wahrscheinlich inzwischen die 3. Generation am Ruder ist.

  146. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Zamusi, wie alles anfing…

    http://www.youtube.com/watch?v....._L-u-aCC2Q

    ist es schlimm, wenn ich bei „heimorgelfreunde“ zunächst an etwas anderes denken musste? „

    Oh man, ihr denkt auch immer nur an das eine. Das finde ich nicht gut.

    http://www.youtube.com/watch?v.....QDSmG6G-A4 (hoffentlich gescheite Qualität, das WLAN hier vernindert Video-Schauen)

  147. Also wenn’s mehr Kohle in die Kasse bringt, kann ich Seat nur ok finden.

    Vielleicht bekommen wir dann doch ein neues Heimtrikot im klassischen „Rossonere“-Stil (AC Milan). Bisher wurden mit neuen Trikotsponsoren immer neue Trikots eingeführt. Das aktuelle im VfBäh-Stil ist ja fürchterlich…

  148. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mambo Kurt ist Gott

    Gibt’s die Au eigentlich noch? „

    Gibts noch – machen auch noch Cultour und das spaßige Sommerfest. Obschohn da wahrscheinlich inzwischen die 3. Generation am Ruder ist. „

    ui, cool

    muss ich mal schaun

  149. Die Au. Kenne ich. 5 Minuten zu Fuß von meinem Bett aus.

  150. maik franz bei facebook:

    „freut sich dass er heute erfolgreich trainieren konnte! Ein leichtes Zwicken ist zwar noch da, aber im Großen und Ganzen läufts wieder rund!“

    +

    „Die drei Punkte aus Hannover wollen wir natürlich unbedingt mitnehmen – das ist doch klar!“

  151. ZITAT:

    “ Die Au. Kenne ich. 5 Minuten zu Fuß von meinem Bett aus. „

    zu nah‘, das wird nie was.

  152. Natürlich nicht. Nur kommunistische Anarchisten in dem Laden.

  153. „…wie man eigentlich als Fußballfan Anhänger der Nationalmannschaft sein kann. Und zwar nur der Nationalmannschaft, soweit ich das richtig einschätze.“

    Patriotisch gesinnter Europäer ohne Hang zum Provinzialismus…?

    ;-)

  154. Genau. Volxküche, heute mit Stefan.

  155. Wir trainieren wir barca also ist es nur logisch das wir

    für eine spanisch/deutsche Firma reklame laufen

  156. @Blue99

    Sehr schöne Erklärung

  157. ZITAT:

    “ Natürlich nicht. Nur kommunistische Anarchisten in dem Laden. „

    Du bist doch aber auch politisch eher unzuverlässig.

  158. „Du bist doch aber auch politisch eher unzuverlässig“

    Aber immer sauber geschnitten, mein Lieber!

  159. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Natürlich nicht. Nur kommunistische Anarchisten in dem Laden. „

    die feiern am besten

    (war zumindest früher so)

  160. „Sehr schöne Erklärung „

    Thanx…

    *rotwerd

  161. ein anderer Stefan

    ZITAT:

    “ Wir trainieren wir barca also ist es nur logisch das wir

    für eine spanisch/deutsche Firma reklame laufen „

    Barcelona != Spanien.

    Ganz gefährlich, wenn du mal dort bist.

  162. ZITAT:

    “ Also wenn’s mehr Kohle in die Kasse bringt, kann ich Seat nur ok finden. „

    Interessante Ansicht. Und irgendwo auch nachvollziehbar.

    Derselben Meinung war Streit/Jones übrigens auch. Man ersetze nur Seat gegen Schalke.

  163. Herrn Streit hat ja auch keiner einen Vorwurf gemacht.

  164. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Also wenn’s mehr Kohle in die Kasse bringt, kann ich Seat nur ok finden. „

    Interessante Ansicht. Und irgendwo auch nachvollziehbar.

    Derselben Meinung war Streit/Jones übrigens auch. Man ersetze nur Seat gegen Schalke. „

    Naja – die Eintracht wird bei Seat kaum auf dem Rücksitz oder gar der Tribüne landen.

  165. Ich wollts ja nur mal in Erinnerung rufen.

    Nicht dass bei Jung oder Titsch ähnliche Diskussionen aufkommen, sofern sie überhaupt in solche Überlegung kommen sollten.

  166. Auweia was für Teenager-Probleme…

    Jako nicht hip genug etc…

    Nike, adidas etc.. alles Global-Player die die Kinder dieser Welt für sich arbeiten lassen und mindestens 1000% Gewinn an jedem Produkt einsacken.

    Ich wäre für trigema als Ausstatter

    (die mit dem Affen – ich meine dabei nicht den Chef)

    Sie produzieren zumindest in Deutschland.

    jako ist auch einigermaßen o.k. und political correct.

    Leider haben sie sich ziemlich dümmlich bei der Blog-Affäre angestellt…

  167. egal wie alt ich bin, meine freundin muss immer 21 sein.

  168. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Also wenn’s mehr Kohle in die Kasse bringt, kann ich Seat nur ok finden. „

    Interessante Ansicht. Und irgendwo auch nachvollziehbar.

    Derselben Meinung war Streit/Jones übrigens auch. Man ersetze nur Seat gegen Schalke. „

    Nein. Zumindest Streit hat sich bei laufendem Vertrag vertragswidrig verhalten, um die SGE zu einer Auflösung zu zwingen. Übertragbar wäre, wenn wir Fraport drohen würden, ab sofort nicht mehr gescheit für sie zu werben, wenn sie uns nicht aus einem Vertrag rauslassen. Macht Herri aber gerade nicht.

    Vergleichbar wäre eher der Wechsel von Fink nach Istambul, wo er mehr Kohle bekommen hat. Da sagt doch keiner was gegen.

  169. Streit hat sich vertragswidrig verhalten?

  170. gar nicht mal schlecht.

    ersetze blau in schwarz und schon ist das SGE-Trikot fertig… und wäre mal was anderes mit dem Verlauf…

    http://www.trigema.de/shop/spo.....detail.jsf

  171. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Streit hat sich vertragswidrig verhalten? „

    Zumindest, was die sog. vertarglichen Nebenpflichten wie Loyalitäts- und Informationspflichten angeht, bin ich der Ansicht. Über Einzelheiten könnte man streiten, aber ganz „sauber“ war das nicht, weswegen wir ihn nicht mehr mögen.

    Vergleich dazu noch mal Fink.

  172. ZITAT:

    “ Zumindest Streit hat sich bei laufendem Vertrag vertragswidrig verhalten, um die SGE zu einer Auflösung zu zwingen. „

    Inwieweit vertragswiedrig? Druck auszuüben um einen besser dotierten Arbeitsvertrag zu unterschreiben finde ich per se sogar nachvollziehbar. Würden viele ‚in der normalen Arbeitswelt‘ wohl auch versuchen. UND die Eintracht hat noch eine ganz nette Ablöse kassiert. So what?

  173. Da mussten zu viele Polyester für ihr Leben lassen. Nicht politisch korrekt genug. Wenn schon Trigema, dann Baumwolle. Wahlweise Schurwolle.

  174. ZITAT:

    “ gar nicht mal schlecht.

    ersetze blau in schwarz und schon ist das SGE-Trikot fertig… und wäre mal was anderes mit dem Verlauf…

    http://www.trigema.de/shop/spo.....detail.jsf

    um himmelswillen, wir sind doch nicht bochum!!

  175. @rasender Falke

    Ich hab das auf die zitierte Aussage bezogen. Nicht auf ein eventuelles Handeln Bruchhagens.

  176. ZITAT:

    “ ersetze blau in schwarz und schon ist das SGE-Trikot fertig… und wäre mal was anderes mit dem Verlauf… „

    Boah ey nee. Erinnert an manche Verirrung aus den achtziger/neunziger Jahren. Geht gar nicht.

  177. „egal wie alt ich bin, meine freundin muss immer 21 sein. „

    … deswegen klappt das wahrscheinlich auch nicht ;-))

  178. Rasender Falkenmayer

    @ 198. eagleoli

    ja nee is klar

    ;-)

    Unabhängig von der Diskussion um Streit ist es grundsätzlich o.k., für mehr Geld den Vertragspartner zu wechseln. Dabei ist aber Stil und Anstand gefragt.

  179. So, die Los Laptop Wochos sind abgeschlossen und der meine wurde eben geliefert. Solide generalueberholte 2-Hand Ware im chiquen IBM Black.

  180. Noch IBM gebrandet ? Dann würde ich mir Gedanken machen :)

  181. das murmeltier war lange nicht mehr hier…

  182. Mein Seat fährt auch ohne Wald…

    …stadion.

  183. ZITAT:

    “ Noch IBM gebrandet ? Dann würde ich mir Gedanken machen :) „

    Das Stichwort lautet 2-Hand Ware. Fuer den albernen Kinderkram, den ich mache schickt das allemal – da brauchts noch nicht einmal Umlaute.

  184. ZITAT:

    “ das murmeltier war lange nicht mehr hier… „

    na toll, endlich hats mal einer gemerkt – und dann ausgerechnet das Kleine.

  185. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Noch IBM gebrandet ? Dann würde ich mir Gedanken machen :) „

    Das Stichwort lautet 2-Hand Ware. Fuer den albernen Kinderkram, den ich mache schickt das allemal – da brauchts noch nicht einmal Umlaute. „

    Ah. Ich dachte Ihr hättet im Büro ein Upgrade bekommen.

  186. „na toll, endlich hats mal einer gemerkt“

    Merken und es anmerken sind zwei paar Schuhe.

  187. „Ah. Ich dachte Ihr hättet im Büro ein Upgrade bekommen. „

    Dann staende „Konrad Zuse“ auf dem Eisen.

  188. „bei wem? „

    ei bei Dir :-))

  189. @Ergänzungsspieler

    Die Sache mit den Umlauten kannst Du mit copy + paste in den Griff bekommen. Hier die Vorlage

    ÄäÖöÜü ß (das ß ist wichtig!)

    Stets zu Diensten.

  190. ZITAT:

    “ „na toll, endlich hats mal einer gemerkt“

    Merken und es anmerken sind zwei paar Schuhe. „

    Der Spruch ist bei innerpartnerschaftlichen Diskussionen Gold wert. Danke.

  191. Jetzt wo der neue Sponsor da ist, kann man auch mal den Limbo Dance ausprobieren!

    http://www.youtube.com/watch?v.....4yut0gq1y8

  192. oja ß – dafuer kann ich aber lustige aufm Kopp stehende Fragezeichen und ein N mit Wuschel drueber. Ach, und noch ein C mit einem Schnoerkel darunter.

  193. Frauen mit 21 sind dumm wie 21 – lass da mal die Finger von und bleib beim Gründel.

    F*ck- ich habe keine Auslassungszeichen.

  194. „Frauen mit 21 sind dumm wie 21 – lass da mal die Finger von und bleib beim Gründel.“

    du meinst olga orange. ich stehe auf ältere.

    das mit der 21 war auch ein zitat vom trigema-chef.

  195. „F*ck- ich habe keine Auslassungszeichen. „

    Tu nicht so. Du lässt doch sowieso NICHTS aus.

  196. lest mal seat rückwärts *kopfschüttel*

  197. Ich war ja für DAF-Trucks aus Holland.

  198. ich muss weg. nach sachsenhausen.

  199. Ich will kein SEAT Trickot !

  200. Du musst Dir auch keines kaufen, Thorsten.

  201. ¿que pasa, gringos?

  202. ZITAT:

    “ Frauen mit 21 sind dumm wie 21 – lass da mal die Finger von und bleib beim Gründel.“

    Passend dazu:

    http://www.spiegel.de/wissensc.....45,00.html

  203. ZITAT:

    “ Du musst Dir auch keines kaufen, Thorsten. „

    da is was dran, ach ist doch sowieso alles Kommerzfussball dieser Tage, Hauptsache meine Eintracht gewinnt !

  204. ZITAT:

    “ ¿que pasa, gringos? „

    El condor.

    Womit wir doch irgendwie wieder bei Fraport wären.

  205. Teas tsi food rüf eid egs

  206. hatte mich gerade an troparf gewöhnt…

  207. ZITAT:

    “ ¿que pasa, gringos? „

    So siehts mal aus. Nur,daß ich das lustige Ding zwar auf der Tastatur habe aber nix kommt wenn ich darauf drücke.

    Das komplette Windows ist spanisch konfiguriert und ich muß jetzt irgendwo die sorfältig unter irgendeinem Zeitungsstapel archivierte Windows CD suchen.

    Dieses Spanisch verfolgt mich:

    – spanisches Outlook bei meinem Firmenrechner

    – spanisches Windows bei meinem privaten

    – spanische Edelsportwagenschmiede als Sponsor für meinen Verein

    Los Wochos.

  208. Müssen wir jetzt eigentlich auch den Copado heimholen?

  209. Fortgejagt hat der den. Wie einen räudigen Hund.

  210. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Frauen mit 21 sind dumm wie 21 – lass da mal die Finger von und bleib beim Gründel.“

    Passend dazu:

    http://www.spiegel.de/wissensc.....45,00.html

    ALAMIEREND! „Die meisten Menschen wählen einen Partner, der ihnen relativ ähnlich sieht.“

    – ich stehe also auf 1.95m Frauen mit zurückweichendem Haarschopfe, Breitflanscharsch und Riesenzinken. Igitt.

  211. DER hätte gegen Schalke noch sein Tor gemacht. Wer weiß, wie dann das Spiel…

  212. Das find ich viel schlimmer ihr Schlappschwänze

    http://www.taz.de//1/leben/all.....-asexuell/

  213. „DER hätte gegen Schalke noch sein Tor gemacht. Wer weiß, wie dann das Spiel… „

    Jones hätte den Ausgleich und Streit das Siegtor geschossen !

  214. off-topic

    Mich nervt die riesige „South Africa“ Werbung auf der FR Sportseite. Und dann jeden Tag dieses „Umfrage-Popup“. Bäh! Einmal reicht doch.

  215. Bei Windows 7 über „Region & Sprache“ in der Systemsteuerung alles kein Problem.

    Irgendeine spanische Graupe müssen wir schon holen. Allein um endlich den Markt Spanien zu erschließen.

  216. ZITAT:

    “ Das find ich viel schlimmer ihr Schlappschwänze

    http://www.taz.de//1/leben/all.....-asexuell/

    „Sie sind schon okay, entsprechen aber ganz dem Klischee – finden jedenfalls die drei Frauen, die Simone Schmollack gefragt hat.“

    Hätte sie mal die Mädels in der Südamerika-Abteilung in der Breidegass gefragt, die Simone – die hohle Frucht.

  217. ZITAT:

    http://www.spiegel.de/wissensc.....45,00.html

    ALAMIEREND! „Die meisten Menschen wählen einen Partner, der ihnen relativ ähnlich sieht.“

    – ich stehe also auf 1.95m Frauen mit zurückweichendem Haarschopfe, Breitflanscharsch und Riesenzinken. Igitt. „

    Da steht aber auch:

    Bei Stress sind wir weniger wählerisch.

    Ich will nur einen Sieg gegen Hannover, da bin ich wenig wählerisch!

  218. „Das find ich viel schlimmer ihr Schlappschwänze“

    Die sind doch nur noch nicht dem Richtigen begenet

    (AufdieSchenkelklopp)

  219. „Bei Windows 7 über “Region & Sprache” in der Systemsteuerung alles kein Problem.“

    Habe ich probiert – da frug es aber nach einer CD (vorausgesetzt CD heißt auf Spanisch CD) – aber irgendwo isse, die CD.

  220. „Irgendeine spanische Graupe müssen wir schon holen. Allein um endlich den Markt Spanien zu erschließen. „

    Vergiss Spanien – 2. Welt Land. Leider müssen wir auch aus ähnlichen Gründen unser Griechenlandarrangement überdenken – es sein denn, wir übernehmen das Land. Wäre nicht das erste Grundstück, daß wir im Osten kaufen.

  221. Hoho, wahrscheinlich auf der Recoverypartition, um sich die Luxuskosten für die CD zu sparen. Dann bleiben nur die bodenlosen Tiefen der MS-Website. Da gibt es alles. Gut versteckt.

    Habe auch eine neue Möhre mit anderer Tastatur. Als ob ich noch nie getippt hätte. Völlog verkonditioniert. Hierfür habe ich knapp 10 Mi9n uten gebraucht.

  222. CD = Club Deportivo

  223. CD ist und bleibt Christian Dior, ihr Banausen.

  224. Spanien, hm. Größte kullinarische Errungenschaft identisch mit der von Griechenland: Grillteller

  225. Wasser und Christian Dior?

    Abgründe…

  226. Aber gute Weine

  227. Isaradler – MS Homepage ist mein Plan C. Vorher biedere ich mich lieber noch bei meinem Ex-ITler an.

    Denke mal, für ein Rahmschnitzel mit Kroketten reitet der mir den störrischen Gaul ein.

  228. Keltern kann er, der gemeine Spanier an sich.

  229. „Denke mal, für ein Rahmschnitzel mit Kroketten reitet der mir den störrischen Gaul ein.

    und wie kriegste deinen laptop wieder fit?

  230. ZITAT:

    “ Meine Stärke ist das Zuhören. „

    ZITAT:

    “ CD ist und bleibt Christian Dior, ihr Banausen. „

    Es tun sich interessante Sachen auf.

    Wenn Shopping jetzt noch sein liebstes Hobby ist, wundert mich gar nix mehr.

  231. ZITAT:

    “ Spanien, hm. Größte kullinarische Errungenschaft identisch mit der von Griechenland: Grillteller „

    Naja, Schinken / Wurst und eingeschränkt Käse können sie. Rein geschäftlich haben sie aber mit einem leidlich funktionierendem Liegestuhlverleih ihren Zenit erreicht.

  232. „und wie kriegste deinen laptop wieder fit? „

    keine Ahnung – am End mit Christian Dior

  233. „Germany is the country with the world’s worst lovers as revealed by OnePoll.com survey taken by women from 20 different countries – the reason they gave was that they were ‚too smelly‘.

    http://www.thesun.co.uk/sol/ho.....t-sex.html

  234. Heinz nicht. Der riecht gut.

  235. „Rosinante“, das ist mal ein schöner Gerätename. Der übliche Gerätepark besteht ja sonst aus Hitchhiker und Trek Referenzen.

  236. Rosinante – der Klepper von dem bekloppten spanischen Ritter? Der Kreis schließt sich schon wieder – verrückte Welt.

  237. Rasender Falkenmayer

    “Sie sind schon okay, entsprechen aber ganz dem Klischee – finden jedenfalls die drei Frauen, die Simone Schmollack gefragt hat.”

    Drei Befragte. Sehr repräsentativ. Aber mit zahlen haben’s Frauen ja bekanntlich nicht so.

    SEAT sitzt in Mörfelden-Walldorf und damit mitten im Hessischen. Also nix mit Paella, weiter mit Rippchen, Kraut und Äppler.

  238. Rasender Falkenmayer

    Und:

    „Es ist total peinlich, wenn im Restaurant jeder für sich bezahlt. So etwas würde ein kubanischer Mann niemals zulassen. „

    Das machen ja wohl wirklich nur die von der TAZ

  239. Ich lasse auch immer die Dame zahlen.

  240. Man muss sich auch mal aushalten lassen.

  241. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Ich lasse auch immer die Dame zahlen. „

    Was zeigt, was für überragende Qualitäten Du in anderen Bereichen haben mußt.

  242. „Der Kreis schließt sich schon wieder“

    Der Kreis ist lediglich eine Spezialform des Hamsterrades.

  243. ZITAT:

    “ Ich lasse auch immer die Dame zahlen. „

    Das nenne ich mal emanzipiert. Sehr gut.

  244. Gestern erst hat mir Heinz eine Wurst spendiert. Nicht ganz freiwillig, aber immerhin.

  245. Den Blutwurstzipfel von der Hausmacher Bladde?

  246. bitte unterlasst diese zweideutigen obszönitäten.

  247. Wir waren nicht im Bunten.

  248. Und das war gut so

  249. aja, die gibts doch in jedem gut sortierten hessischen Gourmet-Tempel.

  250. ZITAT:

    “ Heinz nicht. Der riecht gut. „

    Dann muss ich auch gut riechen. Der Heinz und ich haben den gleichen Parfumeur.

  251. ZITAT:

    “ Man muss sich auch mal aushalten lassen. „

    Jetzt weiß ich endlich, was gemeint ist wenn meine Holde sagt ich bin kaum auszuhalten.

  252. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Heinz nicht. Der riecht gut. „

    Dann muss ich auch gut riechen. Der Heinz und ich haben den gleichen Parfumeur. „

    viel hilft viel

  253. Spanier! Kerle mit schmierig zurückgegelten haaren und dürren Bärtchen. Höchstens 1.57 groß.

    http://www.seitenblicke.at/upl.....f08a14.jpg

  254. Brisk ist das einzige, wonach ein Mann zu riechen hat. Punkt!

    Paffeng, Ihr Softies.

  255. ZITAT:

    “ Spanier! Kerle mit schmierig zurückgegelten haaren und dürren Bärtchen. Höchstens 1.57 groß.

    http://www.seitenblicke.at/upl.....f08a14.jpg

    Ist ja ansich ein hübscher Bengel – aber sein Hairstylist hat ein ums andere mal daneben gegriffen.

  256. ZITAT:

    “ Spanier! Kerle mit schmierig zurückgegelten haaren und dürren Bärtchen. „

    Da fällt mir noch was ein…

    http://www.youtube.com/watch?v.....qmpmse1gT8

  257. „Ist ja ansich ein hübscher Bengel – aber sein Hairstylist hat ein ums andere mal daneben gegriffen. „

    Wie beim Heinz.

  258. „Ist ja ansich ein hübscher Bengel – aber sein Hairstylist hat ein ums andere mal daneben gegriffen.

    Die Hairstylist bei ihm ist doch die dürre Posh. Da gilt es abzuwägen, wer jetzt tatsächlich daneben gegriffen hat!? Am Ende wächst da zusammen, was zusammen gehört.

  259. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    ” Spanier! Kerle …“

    den kenn‘ ich nicht und den will ich auch nicht kennen.

    Besser den da:

    http://upload.wikimedia.org/wi.....asso_1.jpg

  260. Die Musikauswahl ist heute grenzwertig.

  261. Durch die Niederlage gestern hat Bayern bereits jetzt 40 Millionen EUR sicher. :(

    http://www.welt.de/sport/fussb.....icher.html

  262. „Guter Stern! Warum hat man eigentlich nicht in Stuttgart angefragt. HB fährt doch einen .“

    Negativ, der Vorsitzende fährt jetzt BMW.

  263. „Wie beim Heinz. „

    Der Gründel als Galan der alten Schule punktet mit Gulaschsupp.

  264. „“Ist ja ansich ein hübscher Bengel „

    Nicht so hübsch wie Diego Perrotti vom FC Sevilla.

    http://cdn.wn.com/ph/img/5a/c1.....grande.jpg

  265. ZITAT:

    “ Die Musikauswahl ist heute grenzwertig. „

    In das Gesamtwerk der Schlümpfe muß man sich reinarbeiten.

  266. endlich wieder Fussball – Danke Albert ;-))

  267. ZITAT:

    “ „“Ist ja ansich ein hübscher Bengel „

    Nicht so hübsch wie Diego Perrotti vom FC Sevilla.

    http://cdn.wn.com/ph/img/5a/c1.....grande.jpg

    Der Metrosexuelle hat aber zudem noch einen irrsinnig ästhetischen Gang.

  268. „In das Gesamtwerk der Schlümpfe muß man sich reinarbeiten.“

    Hihi. Genau. das erschließt sich nicht auf Anhieb. Wie auch die Amigos erst durch intensives Studium richtig wertvoll werden.

  269. „Nicht so hübsch wie Diego Perrotti vom FC Sevilla.“

    Und dieser blöde Groupie vor seinem Auto kann ihm auch nicht die Show stehlen.

    http://www.palanganas.com/medi.....412183.jpg

  270. „In das Gesamtwerk der Schlümpfe muß man sich reinarbeiten. „

    Okay, habe eben mit einem Klingelton angefangen. Der komische Frosch hat jetzt ausgedient. Geil!

  271. HA! Das ist die Macht der neuen Maschine.

  272. Inigo Montoya verpflichten. Oder den Wischmopp von Barca.

  273. ZITAT:

    “ „Wie beim Heinz. „

    Der Gründel als Galan der alten Schule punktet mit Gulaschsupp. „

    punkt ist punkt.

  274. Man kann das „ß“ auch geschickt mit „sz“ umgehen.

    Also zum Beispiel: Ich bin heute grosz dabei.

    Kleiner Tipp.

  275. ZITAT:

    http://www.spiegel.de/wissensc.....14,00.html

    Es besteht Hoffnung! „

    „Im Alter sind Männer sexuell aktiver als Frauen“

    Man – und ich habe gehofft, ich wäre dem Diktat der Hormone entronnen.

  276. Punkt ist Punkt. Auch ein dreckiger Sieg ist ein Sieg. Und ein 1-4 immer eine Klatsche.

  277. @ Ergänzungsspieler:

    Dem entkommt man nie.

  278. ZITAT:

    “ Man kann das „ß“ auch geschickt mit „sz“ umgehen.

    Also zum Beispiel: Ich bin heute grosz dabei.

    Kleiner Tipp. „

    Das sagste ihr mal ins Gesicht.Viel Spasz

  279. Im Prinzip dient eine Wortfehde zwischen Bruchhagen und Skibbe dazu, die Menge an Youtube-Links und Frisurreminiszenzen im Blog auf einem ertragbaren Niveau zu halten.

  280. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Punkt ist Punkt. Auch ein dreckiger Sieg ist ein Sieg. Und ein 1-4 immer eine Klatsche. „

    2 von 3

    nicht schlecht

  281. So geht Einzelkritik …

    „Daniel van Buyten (li.): Hat einen Stil, der eines nicht verträgt: Wind. Seine 100 Meter hohen Pässe kamen wieder zurück. Gefährliches Aufbauspiel, allerdings nur fürs eigene Tor. Kam beim ersten Gegentor zu spät, kam beim zweiten Gegentor zu spät, kam beim dritten Gegentor zu spät. Bestätigte an diesem Abend jene Skeptiker, die Zweifel an seiner Champions-League-Tauglichkeit haben. Auch in der zweiten Hälfte (mit Wind!) blieb sein Aufbauspiel eine Herausforderung für die eigenen Mitspieler.“ (süeddeutsche)

  282. Rasender Falkenmayer

    Übrigens: Wirtschaftlich wird die Europa League total überschätzt.

    http://www.fr-online.de/in_und.....aetzt.html

    Also doch nichts zementiert? Und was sollen wird dann da überhaupt? Ob Herri sich deswegen nichts aus der macht??

  283. Rasender Falkenmayer

    @ 313, Albert

    :-)

    etwas lustiger aber mit selbem Tenor so:

    „Daniel van Buyten

    Der Belgier vergaß den bei diesen Wetterverhältnissen unerlässlichen Kompass in der Kabine, irrte dann auch folgerichtig mehrfach durch den eigenen Sechzehner wie ein Fünfjähriger beim Blinde Kuh. Hatte außerdem seine Extremitäten nicht unter Kontrolle. Papi renkte ihn per Piledriver nach dem Spiel wieder ein.“

    (Mauertaktik)

  284. „Übrigens: Wirtschaftlich wird die Europa League total überschätzt.“

    Stimmt. Aber emotional, für den Fan, ist sie durch nichts zu ersetzen. Auch nicht die CL. Weil im UEFA-Cup die geileren Städte spielen.

  285. Nachtrag: Seit der Abschaffung des Intertoto-Cups jedenfalls.

  286. Es gibt nichts schöneres als in Lüttich oder St. Etienne rauszufliegen. Natürlich in der ersten Runde.

  287. ZITAT:

    „Stimmt. Aber emotional, für den Fan, ist sie durch nichts zu ersetzen. Auch nicht die CL. Weil im UEFA-Cup die geileren Städte spielen. „

    Manche wollen ja in ihrem Leben einmal Meister werden. Mir würde noch einmal Djnepropretrovsk schon reichen.

  288. Rasender Falkenmayer

    @ 317 Stefan

    für emotionale Fans wie Dich und mich: richtig

    Anders vllt. für Manager.

  289. Lüttich ist für Radfahrer.

  290. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ @ 317 Stefan

    für emotionale Fans wie Dich und mich: richtig

    Anders vllt. für Manager. „

    Nachtrag: und griesgrämige Motzköpp‘ (auch wenn sie gut riechen)

  291. Och – der Herr Hönöß muss ja nicht teilnehmen. Wird niemand gezwungen.

  292. „Mir würde noch einmal Djnepropretrovsk schon reichen.“

    Die Meisterschaft interessiert mich auch nicht. Wichtig ist Europa unter der Woche in einem windigen Stadion mit Flutlicht. Und Heineken.

  293. „Wichtig ist Europa unter der Woche in einem windigen Stadion mit Flutlicht. Und Heineken.“

    Mal bei Ajax verlieren, das wäre was!

  294. Oder in Fulham 1-1 spielen.

  295. Auf Zypern ne Klatsche kriegen. Das wäre natürlich auch was.

  296. Niedersachsen?

    Hannover?

    Nix?

  297. Oder in bei Betis Sevilla knapp gewinnen. Wäre schön.

    Spielt der Odonkor da noch?

  298. Jawohl – vor 500 Zuschauern auf atomverseuchter roter Erde in einer post-kommunistischen 120,000 Mann Bauruine im Nieselregen und haldunkel unbemerkt gegen irgendwelche Tartaren rausfliegen. Duch Betrug.

  299. „Jawohl – vor 500 Zuschauern auf atomverseuchter roter Erde in einer post-kommunistischen 120,000 Mann Bauruine im Nieselregen und haldunkel unbemerkt gegen irgendwelche Tartaren rausfliegen. Duch Betrug.“

    Dat is Glam, Alder.

  300. ZITAT:

    “ „Übrigens: Wirtschaftlich wird die Europa League total überschätzt.“

    Stimmt. Aber emotional, für den Fan, ist sie durch nichts zu ersetzen. Auch nicht die CL. Weil im UEFA-Cup die geileren Städte spielen. „

    Ich hab‘ Tickets für morgen. :)

  301. „Ich hab’ Tickets für morgen. :) „

    Warum?

  302. ZITAT:

    “ „Ich hab’ Tickets für morgen. :) „

    Warum? „

    Wegen des Glams.

  303. Glam ist wichtig. Deshalb auch Hannover.

  304. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ „Ich hab’ Tickets für morgen. :) „

    Sind das Eintrittskarten für die Zukunft?

  305. „Glam ist wichtig. Deshalb auch Hannover.“

    Hannover ist anti-glam. Da würde ich nicht antreten, höchstens um denen eine Klatsche zu verabreichen.

  306. Hannover hat einen ganz entzückenden Zoo. Und einen Gosch am HBF.

    Ist das nix?

  307. Langweiliges Dreckskaff – einmarschieren und eine Schreckenherrschaft errichten. Wechhauen. So!

  308. Hannover hat einen See. Da könnte Caio im Winter spazieren gehen.

  309. Wie Konquistadoren mit Seat.

    Aber wahrscheinlich wieder wie Konfirmanden mitm Katechismus.

  310. Rasender Falkenmayer

    Wir können Caio ja nächste Säsong an Hanoi in die 2 Liga ausleihen. Die brauchen senen Glam.

    Stattdessen Dejagah mit unseren neuen Peseten bezahlen.

  311. Eine Runde hat ca 7,5 km. Das packt er net.

  312. ZITAT:

    “ Wie Konquistadoren mit Seat.

    Aber wahrscheinlich wieder wie Konfirmanden mitm Katechismus. „

    Schleunigst Pizarro verpflichten.

  313. Ah, Glam! Das ist gut. Und ein See ist auch gut.

    ¡regeneracion!

  314. “ Dejagah „

    Den mag ich nicht.

  315. ZITAT:

    “ “ Dejagah „

    Den mag ich nicht. „

    Mit Recht!

  316. „Eine Runde hat ca 7,5 km. Das packt er net.“

    Caio kann über Wasser gehen. Some may call it Abkürzung. I call it magic!

  317. ZITAT:

    “ „Eine Runde hat ca 7,5 km. Das packt er net.“

    Caio kann über Wasser gehen. Some may call it Abkürzung. I call it magic! „

    Nicht mal schwimmen kann der Sack.

  318. ZITAT:

    “ Negativist! „

    Schweig doch eifach einmal. So wie gestern dein Nachbar. Die Billardkugel.

  319. Warum soll Caio gehen?

    Wenn wir Leute wie (…) bei uns mitkicken, also aktiv bei der deutschen Mitspielmeisterschaft partizipieren lassen?

  320. „So wie gestern dein Nachbar.“

    Der war gut.

  321. Ich würde Caio einen Rentenvertrag geben. Mit einem Job als Fitnesstrainer nach der aktiven Laufbahn.

  322. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:

    “ Dejagah „

    Den mag ich nicht.“

    Guter Grund, ihn zu verpflichten. Ich mochte auch Franz nicht.

  323. „Ich würde Caio einen Rentenvertrag geben. Mit einem Job als Fitnesstrainer nach der aktiven Laufbahn.“

    Das sind Angebote!

  324. Kann sich einer an den ZDF-Bericht zur WM erinnern? Die haben damals vier Mexikaner begleitet, die zur WM in Deutschland waren.

    Selbst die haben’s nur eine Stunde in Hannover ausgehalten und sind dann nach Hamburg weiter.

  325. Rasender Falkenmayer

    Ich habe übrigens mal knallhart rcherchiert. BMW geben als Lieblingsautomarke an:

    Meier, Jung, Russ, Chris, Ochs, Skibbe, Köhler, Alvarez, Korkmaz

    Audi sind etwa genau so viele

    Überragend der Eintrag von Fenin bei liebste Comicfigur: Ümit Korkmaz

    http://www.eintracht.de/saison.....aft/fenin/

    Diese Daten wären eine soziologische Studie wert

  326. Servus Österreich! Meine Güte, wenn man sich das so durchliest, was ihr den ganzen lieben langen Tag so verzapft – dann ist man betrübt, weil man tagsüber ausgesperrt ist. Diskriminiert fühlt man sich, als Bürger und Steuerzahler.

  327. Fenin fährt ein für Fußballerverhältnisse geradezu dezentes Audi-Cabrio.

    Köhlerbenni z.B. hat auf seiner Kiste Felgen, die er auch locker als Ganzkörperspiegel benutzen kann.

  328. Solange du hier schön brav meine Steuern zahlst darfst Du ruhig vor der Tür bleiben.

  329. „Köhlerbenni z.B. hat auf seiner Kiste Felgen, die er auch locker als Ganzkörperspiegel benutzen kann.“

    :-)

  330. Mein Bruder arbeitet bei Seat. Loge allez!

  331. Spanien – Österreich. Hoch hams ned gwonna, die Burlis.

  332. ZITAT:

    “ Mein Bruder arbeitet bei Seat. Loge allez! „

    Ich bin dabei, ich gehöre in die Loge, um dem Volke huldvoll zu winken.

  333. ZITAT:

    “ „Köhlerbenni z.B. hat auf seiner Kiste Felgen, die er auch locker als Ganzkörperspiegel benutzen kann.“

    :-) „

    http://www.eintracht.de/meine_.....75/?page=1

  334. ZITAT:

    “ Mein Bruder arbeitet bei Seat. Loge allez! „

    Wait to be Seatet

  335. ZITAT:

    “ Mein Bruder arbeitet bei Seat. Loge allez! „

    Szeat-Loge!

  336. Alle träumen von der SEAT-Loge.

    Und dann wird es doch nur eine Autohaus-Sky-Übertragung mit Wursthäppchen.

  337. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Mein Bruder arbeitet bei Seat. Loge allez! „

    Szeat-Loge! „

    And the winner is BBB:)

  338. Eins vorab: es kann jetzt sein daß ich es vielleicht übersehen habe aber jetzt habe ich etwas in der FR gelesen worüber ich die ganze Zeit nur spekulieren

    konnte. Der Vertrag mit Clarke wird aller Vorraussicht

    nicht verlängert. Jetzt erklärt sich warum ihn MS

    nicht bringt. Also muß er einen negativen Eindruck

    beim Training gemacht haben?!Warum wurde er eigentlich

    geholt? Wurde wohl wieder bei Youtube auf Spieler-

    suche gegangen.

  339. ZITAT:

    “ Mal bei Ajax verlieren, das wäre was! „

    Ajax, pfft … Die konnten uns schon als Europapokalsieger nicht das Wasser reichen: http://www.eintracht-archiv.de.....-30st.html

    Und da waren wir knapp 2 Monate zuvor dem ersten Bundesligaabstieg gerade mal so entgangen.

    Diva, sag‘ ich. Noch Fragen? ;-)

  340. „Ajax, pfft … Die konnten uns schon als Europapokalsieger nicht das Wasser reichen: eintracht-archiv.de/1971/1971-07-30st.html“

    2-1! Und das obwohl Neeskens und Cruyff mitgespielt haben!

  341. Und Blankenburg.

  342. ZITAT:

    “ 2-1! Und das obwohl Neeskens und Cruyff mitgespielt haben! „

    Yep. Und kurz darauf hat Ajax den amtierenden Deutschen Meister mit 4:3 geschlagen! (Dass die Gladbacher sich wenige Tage später auf dem Bökelberg in aller Freundschaft mit einem 3:1 revanchierten, tut hier nichts zur Sache.) :-)

  343. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ 2-1! Und das obwohl Neeskens und Cruyff mitgespielt haben! „

    Yep. Und kurz darauf hat Ajax den amtierenden Deutschen Meister mit 4:3 geschlagen! (Dass die Gladbacher sich wenige Tage später auf dem Bökelberg in aller Freundschaft mit einem 3:1 revanchierten, tut hier nichts zur Sache.) :-) „

    Das beweißt doch nur, dass 2 und 2 auch fünf sein kann.

  344. ZITAT:

    “ dann ist man betrübt, weil man tagsüber ausgesperrt ist. „

    Dich sollte man Tag und Nacht aussperren : )))

  345. Kalb hat Cruyff damals kalt gestellt, Albert. Der Spielbericht zum „historischen“ Sieg über Ajax wird in den nächsten Tagen in Franks Archiv online gestellt. Und dann erfahrt ihr auch, wen das Publikum damals gefeiert hat. Erinnert mich ein bisschen an Caio …

  346. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ dann ist man betrübt, weil man tagsüber ausgesperrt ist. „

    Dich sollte man Tag und Nacht aussperren : ))) „

    riskierst aber ordentlich. Hast einen neuen Pfleger bekommen, einen grossen starken?

  347. ZITAT:

    “ Das beweißt doch nur, dass 2 und 2 auch fünf sein kann. „

    Richtig. 1971 wurde das bewiesen. Für 1971. In aller Freundschaft.

  348. Heinz, hör‘ auf zu rechnen und kläre lieber das mal mit deinem Lieblingstrainer:

    „Halil ist einfach einfach ein Typ fürs Zentrum, für den Strafraum, für ein System mit 2 Spitzen und einem Zehner der ihn füttert: Er lebt von seinen Mitspielern, von der Abstimmung auf ihn und, wie natürlich alle Südländer, von seinem Selbstvertrauen.“

    http://koenigsblog.net/2010/03...../#comments

    Und versuche in deiner Antwort ohne „Lincoln“ auszukommen. ;-)

  349. @Dieter [378]

    Das kann man so nicht sagen. Ich habe den Fall „Stroh-Engel“ da vor Augen, den ich selbst mehrfach in Oberligaspielen gesehen hatte, als er noch nicht den Adler auf der Brust trug. Und ich war mir mit meinem Junior einig – zumal immer öfters Gerüchte auftauchten, dass Erst- und Zweitligisten den beobachten – „Holz, den musst Du holen!“ Als ich den Jungen dann im Training bei der Eintracht sah, war er

    Schatten seiner selbst. Körpersprache, Tempo, Aggressivität,v.a. Selbstvertrauen, alles war in der neuen Umgebung wie weggeblasen. So wirkt auf mich auch der Clark. Über die Ursachen können wir Außenstehende bloß rätseln. Das gilt auch für Stroh-Engel. Die Scouting-Abtlg. muss sich nicht unbedingt vertan haben – zumindest in diesen beiden Fällen.

  350. Hm , der Südländer an sich ist schwierig. Der macht ja nicht was der Trainer sagt, dass liegt an seinem ausgeprägten Ego. Der Südländer macht ,wie alle Südländer ,einfach was er will. Diesbezüglich ist er einem Fußballsoldaten aus dem kalten Norden natürlich über. Es zahlt sich halt nicht immer aus. Das führt beim zahlenden Publikum manchmal zu Kettensäge… äh Putzlumpenphantasien.

    Wenn es klappt küßt der Südländer auch sehr gerne das Vereinswappen, sei es nun eine Raute, einen Adler, oder gar ein blauweiszes Fähnchen.

  351. Funkel war nie Südländer.

  352. ZITAT:

    “ Funkel war nie Südländer. „

    dafür aber Romanfigur.

    http://de.wikipedia.org/wiki/M.....oby-Dick

  353. ZITAT:

    “ @Dieter [378]

    Das kann man so nicht sagen. Ich habe den Fall „Stroh-Engel“ da vor Augen, den ich selbst mehrfach in Oberligaspielen gesehen hatte, als er noch nicht den Adler auf der Brust trug. Und ich war mir mit meinem Junior einig – zumal immer öfters Gerüchte auftauchten, dass Erst- und Zweitligisten den beobachten – „Holz, den musst Du holen!“ Als ich den Jungen dann im Training bei der Eintracht sah, war er

    Schatten seiner selbst. Körpersprache, Tempo, Aggressivität,v.a. Selbstvertrauen, alles war in der neuen Umgebung wie weggeblasen. So wirkt auf mich auch der Clark. Über die Ursachen können wir Außenstehende bloß rätseln. Das gilt auch für Stroh-Engel. Die Scouting-Abtlg. muss sich nicht unbedingt vertan haben – zumindest in diesen beiden Fällen. „

    Stroh-Engel soll aber gewisse Probleme mit seiner Einstellung zum Beruf gehabt haben. Der hat sichs selbst verkackt.

  354. ZITAT:

    “ Stroh-Engel soll aber gewisse Probleme mit seiner Einstellung zum Beruf gehabt haben. Der hat sichs selbst verkackt. „

    Siehe auch Toski(Toska), Faton.

  355. Biete einen 8er als Wetteinsatz.

    Clark macht am Samstag sein erstes Spiel für uns.

  356. ZITAT:

    “ Auweia was für Teenager-Probleme…

    Jako nicht hip genug etc…

    Nike, adidas etc.. alles Global-Player die die Kinder dieser Welt für sich arbeiten lassen und mindestens 1000% Gewinn an jedem Produkt einsacken.

    Jedenfalls kann Nike was das betrifft, die Erfindung für sich beanspruchen. Deshalb steht diese Firma für mich auf dem Index.

    Bei Adidas sollen die Verträge sowas inzwischen so gut wie ausschliessen, ausserdem gibt es auch tatsächlich noch Produktion in Deutschland.

  357. ZITAT:

    “ Biete einen 8er als Wetteinsatz.

    Clark macht am Samstag sein erstes Spiel für uns. „

    Halte ich:)

  358. Ihr solltet noch definieren, ob von Anfang an oder ob er nur ein paar Minuten ran darf.

  359. Niemand da? …

  360. ZITAT:

    “ Niemand da? … „

    Hängt sie auf. Die Anwälte zuerst!

  361. ZITAT:

    “ Ihr solltet noch definieren, ob von Anfang an oder ob er nur ein paar Minuten ran darf. „

    Spielen, egal wie lange.

  362. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ihr solltet noch definieren, ob von Anfang an oder ob er nur ein paar Minuten ran darf. „

    Spielen, egal wie lange. „

    Da bin ich ganz klar beim Herrn Anwalt.

  363. das gibt ihm jetzt wieder tagelang auftrieb.

  364. Ich habs auch schwer genug. Gute Nacht.

  365. keine cl?

    gute nacht. bis morje.

  366. Der Potato Fritz heute Schrott 1 Experte. Schoen.

  367. ¿ñÑçÇ – geil, eben gehen die lustigen spanischen Zeichen. Dafuer sind die Umlaute und das sz wech.

    Ein Knaller jagd den naechsten.

  368. Komische Ueberschrift im Kicker – http://www.kicker.de/

    „Real hat Madrid im Visier“

    Das ist doch Selbstmord.

  369. Zur Info: Hugo Szanszesz spielte auch mal bei Real – damals.

  370. dieser durch und durch widerliche Mexikaner? Pfui.

  371. Fußball Zeit.

  372. „dieser durch und durch widerliche Mexikaner? „

    Ja, der. Warum war der nur so unsympathisch!? Die Frisur u.a.

  373. ZITAT:

    “ Sind wir fuer Madrid? „

    nein, für real.

  374. Ich habe 10 Euro auf Lyon gesetzt.

    Diese Schwäche zu Underdogs eben und ich bestehe darauf, dass im Waldstadion auch mal die Champignons League Hymne gespielt wird.

  375. „Sind wir fuer Madrid?“

    Ja, schon. Neulich Madrid vs. Sevilla gesehen. Sehr überzeugender Auftritt; vielleicht das beste Spiel, das ich 2099/2010 gesehen habe…

  376. wenn die uefa sich für im herzen von europa entscheidet…

  377. „Ja, der. Warum war der nur so unsympathisch!? Die Frisur u.a. „

    Ich habe den als durch und durch hinterhaeltig in Erinnerung – ein schones Wort dafuer ist „Linkswichser“.

    Frisur recht unauffaellig.

  378. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sind wir fuer Madrid? „

    nein, für real. „

    Das riecht nach Aerger.

  379. Ist euch schonmal aufgefallen, dass selbst das Gras bei denen grüner, saftiger und einfach besser aussieht?

  380. wie kann ein so genialer Kicker nur dergestalt unsympatisch wirken?

  381. Böser Torwartfehler. Oka hätte den gehabt.

  382. ZITAT:

    “ Ist euch schonmal aufgefallen, dass selbst das Gras bei denen grüner, saftiger und einfach besser aussieht? „

    die haben den greenkeeper von arsenal london abgeworben.

    hat der skymann gesagt.

  383. ZITAT:

    “ Ist euch schonmal aufgefallen, dass selbst das Gras bei denen grüner, saftiger und einfach besser aussieht? „

    Stimmt – und die hatten auch Winter. Im spanischen.

  384. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Ist euch schonmal aufgefallen, dass selbst das Gras bei denen grüner, saftiger und einfach besser aussieht? „

    die haben den greenkeeper von arsenal london abgeworben.

    hat der skymann gesagt. „

    Das erklärt es. Ich vordere hier Handlungsbedarf von Bruchhagen, wenn schon nicht spielerisch, dann eben vom Greenkeeping her Weltklasse. ;Mir egal.

  385. Wir geil – wir zahlen € 24 Mio Abloese fuer den Greenkeeper von Real.

    Spaetroemisch Dekadenz, wie ich sie mag.

  386. Wie nicht Wir, man – scheiss spanische Tastatur!

  387. ei, dann stell die doch um – da spielt aber jemand richtig guten Fusball – wenn ich dummerweise arbeiten müsste parallel, könnte ich es echt geniessen…ich sach nur Controlling ;-)

  388. Das hat nicht mit Dekadenz zu tun auf den ersten Blick mag das etwas teuer klingen, aber wir hätten für die 24 Millionen nicht nur einen erstklassigen Greenkeeper nein wir würden auch in die Phalanx der Großen einbrechen und wenn man sich mal die Zahlen überlegt, die hier von c-e und co in den Raum geworfen werden, wieviel es kosten würde, damit wir in die Champignons League kommen, dann wäre mein Vorschlag nahezu ein Schnäppchen.

  389. …so gesehen haste Recht – mir fehlen halt die Visionen.

    Der ist aber schoen gruen.

  390. Ja ich lasse mich eben nicht einzementieren ich nicht.

  391. die „Fleisch gewordene Standartsituation“ – Koehlerbenni?

  392. Uh und gerade habe ich meinen Zehner endgültig den Bach runter gehen sehen.

    Es lebe der Pfosten.

  393. Ein großes Highlight wurde eben auch als solches vom Kommentator erkannt:

    „Raul ist mal aufgestanden.“

    Grandios. Sowas wünsche ich mir mal bei unserem Spiel über Kajo. So als Weckruf, als Zeichen dass etwas besser gespielt werden muss.

  394. hmmm und nun?

  395. 1:1

    Jetzt wird’s doch nochmal interessant.

  396. Auf die nächsten 15 Minuten freue ich mich.

    Und, wer hätte es gedacht: Der Paul hatte recht.

  397. Super Tor!

    Die 2. Halbzeit spielt Lyon sehr, sehr intelligent, so wie Argentinien gegen die DFB-11!

  398. Und nach dem Spiel bin ich ein gemachter Mann. Ich sags euch, Lyon Konter 1:2!

  399. geil- phantomschmerzen.

  400. ZITAT:

    “ Und nach dem Spiel bin ich ein gemachter Mann. Ich sags euch, Lyon Konter 1:2! „

    Oder auch nicht.

  401. Dieses dumme Arschloch. Ah das gibt es doch nicht. Dieser Penner, wie kann der denn denn nicht machen.

  402. Den hätte selbst Du-Ri in seinen dunkelsten Zeiten nicht so daneben gebolzt.

  403. Ahhhhhhhhhhhhhhh Delgado…………. Ah……… Nie mehr Fußballwetten. Nie mehr. Nie mehr! Das machen die doch mit Absicht.

  404. Wow. Ganz großes Tennis von Lyon.

    Wer noch solche Chancen liegen lassen kann, in Madrid.

    Der hat das Zeug für mehr.

  405. Streu noch Salz in die Wunden.

    Hoffentlich fliegt dieser Verein raus. Die braucht doch kein Mensch. Blödes Lyon, da.

    Ich mag die eh nicht. Der Erbfeind da.

  406. „Den hätte selbst Du-Ri in seinen dunkelsten Zeiten nicht so daneben gebolzt.“

    Ziemlich cool daneben geballert. Hatte was :-)

  407. Ich gehe jetzt schlafen und lasse mich für Morgen krank schreiben -.-

  408. naja. spanien ist auch nicht mehr das was es war. und wir ham jetzt seat an der backe.

  409. ’nen spanischen Mannschaftsarzt, das wäre vielleicht ein geeignetes Mittel um nach oben zu kommen.

  410. @ Swartzyn

    abgesehen davon, daß Lyon eine sehr schöne Stadt ist, Lyon ist die älteste Partnerstadt von Frankfurt.

    Da hätte sich die ach so erfolgreiche Scoutingabteilung der Eintracht längst um eine Kooperation kümmern sollen.

  411. ZITAT:

    „Mir würde noch einmal Djnepropretrovsk schon reichen. „

    Die Mutter aller Auswärtsfahrten.

  412. Kleingeister. Inzwischen ist Kasachstan Europa. Wer weiß was für stans noch.

  413. Un? Gehts hier net weidää?

  414. […] Der neue Sponsor der Eintracht soll SEAT sein. Im VW-Konzern ist SEAT dem Autobauer AUDI untergeordnet. Die sich wiederum als Stadionfinanzierer dem großen FC Bayern angebiedert haben. AUDI ist allerdings wiederum eine Tochter des VfL Wolfsburg Volkswagen-Konzerns. Somit wäre es der dritte Verein, der sich an den Tropf des niedersächsischen Unternehmens hängt. Wird Zeit für eine Betriebssport-Liga. Und wir? […]

  415. href=’♥‘ target=“_blank“>http://www.kicker.de/

  416. href=&#9829