Finale Nach Berlin, ihr Spacken!

Foto: Stefan Krieger.
Foto: Stefan Krieger.

Eintracht Frankfurt besiegt im Halbfinale des DFB-Pokals das blöde Gladbacher Maskottchen Jünter mit 309:308 (genaues Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest) und zieht somit das erste Mal seit Mai 1712 in ein Finale in Berlin ein. Gegner: ist doch wurst, echt jetzt. Gebt uns die Bayern. Oder halt Dortmund.

Die Voraussetzungen
Borussia Mönchengladbach: Viele Verletzte. Eintracht Frankfurt: Viele Verletzte. Alle Verletzten sind im Stadion und werden von der Regie immer mal wieder auf die Fernsehschirme weltweit übertragen.

Die Trainer
Dieter Hecking, dessen rechte Augenbraue mit ihrem kecken Bogen in spannendem Kontrast zur eher konventionell geformten linken steht. Niko Kovac, der nach wie vor an seiner Taktik festhält, Spieler aus dem Kader zu nehmen die zuvor noch Stamm waren, und solche einzusetzen, von denen er sagt, er habe den Eindruck, dass Fußball nicht das Wichtigste in ihrem Leben wäre.

Der Aufreger
Eine 30.000 qm große Blockfahne, die die Putzfrau mal eben in einen Gladbacher Papierkorb entsorgt hat. Klar doch.

Das Wetter
Kalt, für die Jahreszeit zu trocken.

Die Frage
Wie geht Bayern gegen Dortmund aus.

Erste Halbzeit
Die Hessen, sieglos seit 14 Jahren, dominieren die Partie und hätten mit 5:0 den legendären Pausentee genießen können. Haben sie aber nicht, weil Fußball eine Bitch ist und die Diva eine Diva. Realität: 1:1, unverdient, was Jünter scheißegal ist.

Zweite Halbzeit und Verlängerung
Die Hessen müssen das 6:0 erzielen, tun dies nicht und beschränken sich fortan darauf, Kräfte fürs Elfmeterschießen zu horten. Man könne 120 Minuten gehen, hieß es im Vorfeld, was nicht auf jeden zutraf. Jünter macht auch nichts, was irgendwie gefährlich gewesen wäre.

Der Experte
Mehmet Scholl lobt die Gäste für die ersten 45 Minuten, sucht dann nach irgendwas, was ein Plan hätte sein können bei beiden Mannschaften und verschweigt so nonchalant, dass er in Anbetracht der Vorstellung der Teams ab Halbzeit zwei irgendwo in den Katakomben des Stadions ein Nickerchen gemacht hat. Wie wahrscheinlich viele Neutrale.

Männer des Spiels
Marius Wolf. Kaum drin, schon mit schwerer Verletzung wieder raus. Branimir Hrgota, weil ausgerechnet. Taleb Tawatha, erzielt den 4:0 Zwischenstand für die Hessen, und ganz Fußballdeutschland einschließlich Mehmet Scholl fragt Google, wer das den eigentlich ist. Und Jünter natürlich, weil Jünter.

Menschen des Spiels
So sind wahrscheinlich nur Fußballfans: 45 gute Minuten haben zur Folge, dass es Monate des Leidens nie gegeben hat. Ja, so sind Fußballfans. Und Verliebte natürlich, wenn die vergeblich Angebetete ein einziges Mal freundlich lächelt. Vergessen sind all die Stunden der vergeblichen Liebesmüh‘. Soeben noch gehasste Schlampe, jetzt wieder die absolute Göttin. Bis man erneut die kalte Schulter zugewandt bekommt. Was natürlich das Standardprogramm ist.

Stadt des Spiels
Berlin. Sonst verhasst, jetzt begehrt. Kann man mal hinfahren. Danach wieder BÄH!

Orakel
Wieder mal Spiegel-Online, diesmal nicht in Person Peter Ahrens („Der Ahrensfluch“), sondern Michael Runge, der ins Internet reinschreibt: „Der FC Bayern München und Borussia Dortmund werden im zweiten Halbfinale den Pokalsieg unter sich ausmachen.“

Ansonsten
Schlaf zwei Stunden, Zug mal pünktlich, gut geschossene Elfer alles in allem, im Fußball ist alles möglich, sogar dass Hrgota trifft, warum also nicht…?

Ich so
FUCK, YEAH! FINALE, LECKO MIO!

Schlagworte: ,

580 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Siegerlächeln zum Kaffee. Alberne Kutten für das Büro. Baseler Platz goes Berlin.

  2. Sieg!!!!
    Da stört noch nicht mal der krampfhafte Humorversuch oben.

  3. Danke für die launigen Worte, Stefan!
    Jetzt fehlt nur noch der Endsieg!
    (Sry, bin grad in Dresden, da stellt sich automatisch das Vokabular um).

  4. ZITAT:
    „Sieg!!!!
    Da stört noch nicht mal der krampfhafte Humorversuch oben.“

    Bussi!

  5. ZITAT:
    „Danke für die launigen Worte, Stefan!
    Jetzt fehlt nur noch der Endsieg!
    (Sry, bin grad in Dresden, da stellt sich automatisch das Vokabular um).“

    Besser den Kommentar editieren zur Vermeidung späterer Reue..

  6. Eeeeeeeeeiiiiiiinnntraaaaaaaaacht Fraaaaaaaaaaaaaaaankfuuuuurt.

  7. Sagte ich schon, dass ich zum Finale im Ausland weile werde?

  8. Ich find den Eingangsbeitrag recht gelungen. So wie die Leistung der Eintracht gestern Abend. Diese Woche dann im Geheimtraining den Fokus bitte mal auf „Sack zumachen“ legen.

  9. Vollende die folgende Zahlenreihe:
    74, 75, 81, 88, …

  10. Unfassbar. Unglaublich. Großartig. Bin immer noch fettisch und glücklich darüber, was Niko aus dieser Truppe gemacht hat. Eine jetzt schon richtig gute Saison können wir nur noch krönen. Ist das die Tschaka Stimmung wie vor dem Spiel? Nicht nötig:-)) Eintraaaaaacht Frankfurt. PS: ich sollte mich beim schlafenden Hamburger Volk heute morgen entschuldigen, meine Schreie auf dem Balkon waren doch einfach nur laut und angemessen

  11. 2 Stunden Schlaf hatte ich auch. Scheissegal, der Adler fliegt nach Berlin.So sieht es aus. Mit dem Jürgen, mit dem Jürgen Grabowskiiiiiiii.

  12. ZITAT:
    „Sagte ich schon, dass ich zum Finale im Ausland weile werde?“

    Ich auch.

  13. Und alle so Yeahhh…

  14. Unglaublich was der Kovac zaubert mit der Truppe. Hätte ich nicht für möglich gehalten.
    Tawatha ist geil. Was der gestern abgeliefert hat war sensationell. Ebenso wie Oczipka als IV und Chandler als niemals aufgeber. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll. Doch, bei Fabian natürlich. Ein wahnsinns Fußballer und ein geiler Kämpfer. Dauergrinsen im Gesicht.

  15. Ankunft @Home 05.00h
    Egal. Finale!

  16. Guten Morgen Frankfurt!

    MEGA !!!

    Die Jungs haben es im Stil von Hin- und Rückrunde gerockt, oder?

    Hinrunde= 1. Halbzeit – Hui
    Rückrunde = 2. Halbzeit – eher Pfui
    Verlängerung und Elfmeterschießen – Lala, mit glücklichem Ende

    Dumm nur, dass ich mich vercoacht habe und beim Endspiel in Frankreich bei einem Rennen bin…Grrr.

    ***Verliebte Narren Modus an***

  17. Hammer. Grüsse aus dem verschneitem Ulm.

  18. Was freu ich mich auf die Gesichter im Office gleich.

  19. Um international zu spielen, müssen wir entweder den Pokal gewinnen oder in der Liga mindestens Siebter werden – richtig?

  20. ZITAT:
    „Um international zu spielen, müssen wir entweder den Pokal gewinnen oder in der Liga mindestens Siebter werden – richtig?“

    Richtig.

  21. Eintracht Schal in der S-Bahn. Ich hab schon tausende Nachrichten erhalten. Frankfurt spielt verrückt.

  22. Dann sollten wir am Sonntag am besten schon in Hoffenheim mit dem Punkten anfangen. :) Wäre zu schade, wenn das am Ende alles viel Lärm um Nichts (Platz 11) gewesen wäre.

  23. ZITAT:
    „Der Seher aller Seher
    http://www.blog-g.de/x-1/#comm.....ent-812433

    Eigenlob stinkt.

  24. ZITAT:
    „Sagte ich schon, dass ich zum Finale im Ausland weile werde?“

    Ich auch. Berlin ist doch Zone, oder?

  25. Kommt wieder runter, Hoffenheim ist wichtig. Weghauen.

  26. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sagte ich schon, dass ich zum Finale im Ausland weile werde?“

    Ich auch. Berlin ist doch Zone, oder?“

    Erwähnte ich schon das meine Tochter am nächsten Tag Konfirmation hat? Bleibt nur die fahrt in der Nacht zurück.

  27. ZITAT:
    „Berlin ist doch Zone, oder?“

    Kann Albert Gruppenvisa besorgen?

  28. Vicequestore Patta

    Morsche,

    Eintracht spielt um einen Titel: Dass ich das noch erleben darf!

    Komisch, in der Bild-Schlagzeile und damit in der bundesrepublikanischen Wahrnehmung kommt Eintracht Frankfurt allerdings nicht vor. Sie schreibt, dass Gladbach es verkackt hat. Gegner eher uninteressant….

    http://www.bild.de/bundesliga/......bild.html

  29. Guten Morgen und einen herrlichen Tag mit Dauergrinsen euch allen.
    Gibts noch günstigere Karten als bei Viagodings für 450€?

  30. Schlaf wird völlig überschätzt.

  31. ZITAT:
    „Der Seher aller Seher“

    Eigentlich kann da nur Thomas Kilchenstein gemeint sein.
    Er hat fast alles vorher gewusst.

  32. Übernachtung in Berlin ist klar gemacht.
    Jetzt noch zwei Karten und alles ist gut.

  33. Vicequestore Patta

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1267121

    Einen Satz in dem Artikel verstehe ich nicht: „Seit dem Pokalsieg 1995 schieden die Borussen schon zum vierten mal im Halbfinale aus, davon zum dritten Mal im Halbfinale.“
    ?

  34. ZITAT:
    „Schlaf wird völlig überschätzt.“

    Arbeit übrigens auch !

  35. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schlaf wird völlig überschätzt.“

    Arbeit übrigens auch !“

    Der frühe Vogel ….

    kann mich mal.

  36. ZITAT:
    „http://www.fr.de/sport/fussball-wettbewerbe/dfb-pokal/eintracht-besiegt-gladbach-partylaune-bei-hradecky-co-a-1267121

    Einen Satz in dem Artikel verstehe ich nicht: „Seit dem Pokalsieg 1995 schieden die Borussen schon zum vierten mal im Halbfinale aus, davon zum dritten Mal im Halbfinale.“
    ?“

    Der Autor meinte „zum dritten Mal im Elfmeterschießen“. Bestimmt freudetrunken und verschlafen geschrieben.

  37. Finaaaaaaaaaaaaaale oho

  38. Dicker Schädel und kaum Schlaf und einen ewig langen Arbeitstag vor der Nase.
    Normalerweise ein Grund zum heulen. Heute halt, Zähne zusammen beißen und mit Dauergrinsen im Gesicht durch den Tag schweben.

  39. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sagte ich schon, dass ich zum Finale im Ausland weile werde?“

    Ich auch.“

    Ich auch. In Berlin.
    Tiefe, tiefe Zufriedenheit. Wundervoll.

  40. ZITAT:
    „Um international zu spielen, müssen wir entweder den Pokal gewinnen oder in der Liga mindestens Siebter werden – richtig?“

    Ganz ehrlich: Das ist jetzt abartig zweitrangig.
    Ich habe jetzt schon Finalnervosität und werde aufgeregt mehrere Hotels buchen, diverse Anreisetage und Anreisewege gegeneinander abwägen, mich bei meinem persönlichen Finalleiberl stündlich umentscheiden und bei vereinzelten faden Alltagssituationen vor irritierten Muggels kurz / laut und bündig FINALE skandieren, gefolgt von einem debilen Lächeln.
    WIR fahren zum Finale, was nichts anderes bedeutet, als dass ICH zum Finale fahre – das bedeutet eine Erektion babylonischen Ausmaßes bis zum Augenblick des sicheren historischen Sieges.

    EINTRACHT!

  41. ZITAT:
    „Unglaublich was der Kovac zaubert mit der Truppe. Hätte ich nicht für möglich gehalten….“

    Ich auch nicht. Deswegen finde ich es auch etwas schade, wie er – Launigkeit hin, Launigkeit her – an einem solchen Tag im Eingangsbeitrag wegkommt. Dass dem Coach jetzt auf einmal wieder die Sonne aus dem A…. scheint, wäre eigentlich das Mindeste gewesen, was man Positives über ihn hätte schreiben müssen. :-)

    Ihn nur darauf zu reduzieren, er habe „an seiner Taktik“ festgehalten, „Spieler aus dem Kader zu nehmen die zuvor noch Stamm(?) waren (welche?), und solche einzusetzen, von denen er sagt, er habe den Eindruck, dass Fußball nicht das Wichtigste in ihrem Leben wäre“, ist nach diesen 120 Minuten plus Elfmeterschießen schon ein bischen arg selektiv beobachtet. ….

    Und bei mir(!) als Leser bleibt da leider ein ganz bestimmter subjektiver Eindruck hängen.
    Was ich wie gesagt sehr schade finde

    Ansonsten: Wahnsinn, Freude, Extase oder einfach nur: Eintracht!

  42. Liebe Leute, ihr seit gerne eingeladen morgens schnell selbst einen Eingangsbeitrag zu schreiben, wirklich. Oder schnell noch mal nachts nach so einem Spiel. Ganz ehrlich. Würde mich freuen. Und dann aber bitte jeden Halbsatz genau gewichten, auf die Waage legen und sauber formulieren. Gerne, jederzeit. Muss halt nur um sechs online sein.

  43. Eigentlich kommt dieser Erfolg ja viel zu früh. Der Kader ist doch noch gar nicht reif für Europa.

  44. ZITAT:
    „…Und dann aber bitte jeden Halbsatz genau gewichten…“

    Tom hat doch recht.

    In diesem Moment zum wiederholten Male zu kritisieren, dass es bei Kovac keine Vehsche Stammplatzgarantie gibt, da muss man erst mal drauf kommen.

  45. „Und bei mir(!) als Leser bleibt da leider ein ganz bestimmter subjektiver Eindruck hängen.
    Was ich wie gesagt sehr schade finde“

    Ach ja, Tom, nochmal, ich habe NULL Probleme mit Kovac. Und ich reduziere ihn auch nicht. Genausowenig wie ich Heking auf seine Augenbraue reduziere. Mir ist auch egal wer Tore schießt. Nur bleibe ich dabei, dass wenn ich EIN SPIEL scheiße finde, ich das auch schreibe. Was, und da wiederhole ich mir zum x-ten mal, nichts. NULL, nothing mit der gesamten Saison zu tun hat. So. Und jetzt schaff‘ ich weiter.

  46. ZITAT:
    „Liebe Leute, ihr seit gerne eingeladen morgens schnell selbst einen Eingangsbeitrag zu schreiben, wirklich. Oder schnell noch mal nachts nach so einem Spiel. Ganz ehrlich. Würde mich freuen. Und dann aber bitte jeden Halbsatz genau gewichten, auf die Waage legen und sauber formulieren. Gerne, jederzeit. Muss halt nur um sechs online sein.“

    Ich finde den Eingangsbeitrag ausgesprochen launig. Mit Augenzwinkern und beim von Tom kritisiertem Teil einfach mal ein Zitat von Kovac himself eingebaut.

    Lieber Tom, mach Dich locker, man muss ja den Text im Zusammenhang lesen.

    Und ich hätte den jedenfalls nicht so gut hinbekommen.

  47. ZITAT:

    Und ich hätte den jedenfalls nicht so gut hinbekommen.“

    Vor allem so schnell nicht.

  48. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Und dann aber bitte jeden Halbsatz genau gewichten…“

    Tom hat doch recht.

    In diesem Moment zum wiederholten Male zu kritisieren, dass es bei Kovac keine Vehsche Stammplatzgarantie gibt, da muss man erst mal drauf kommen.“

    Du Kappe riechst echt nen Furz im Dunkeln und findest den Lichtschalter nicht. Ehrlich.
    Schwimm rüber. Trottel.

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Und dann aber bitte jeden Halbsatz genau gewichten…“

    Tom hat doch recht.

    In diesem Moment zum wiederholten Male zu kritisieren, dass es bei Kovac keine Vehsche Stammplatzgarantie gibt, da muss man erst mal drauf kommen.“

    SDB, ich hatte vor dem Spiel Kovac für verrückt erklärt, Hector zu bringen. Erst recht nach seinem Zitat vor dem Spiel.

    Und ich nehme mal an, da war ich nicht der Einzige. Das kann man schon mal lakonisch kommentieren, wie ich finde.

  50. ZITAT:
    „Du Kappe riechst echt nen Furz im Dunkeln und findest den Lichtschalter nicht. Ehrlich.
    Schwimm rüber. Trottel.“

    Hihi, da ist aber einer empfindlich.
    Hast du auf fallende Eintrachtaktien gewettet?

  51. ZITAT:
    „Und ich nehme mal an, da war ich nicht der Einzige. Das kann man schon mal lakonisch kommentieren, wie ich finde.“

    Ja kann man. Ich habe mich auch gewundert. Nur gibt es das Rumgekrittel hier ja schon länger.

  52. Sagt mal Leute, habt ihr an so einem Tag keine anderen Probleme als euch über den Eingangsbeitrag zu echauffieren? Da kann einem echt der Sack platzen.

  53. was für ein geiler abend. an dramatik wirklich nicht zu überbieten. jedem drehbuchautor hätte man das doch um die ohren gehauen.

    ich fahre wieder nach berlin – ob mit oder ohne ticket. danke, merkel.

    und auch mein Senf, weil es ja inzwischen offensichlich zum guten ton gehört:

    lustig sich an einem satz von herrn krieger zu stören, mit dem hinweis, nach so einem sieg gäbe es doch anderes, und gleichzeitig nichts als eine ganze abhandlung über diesen satz zu schreiben, und das andere, dass ja wichtger ist, selbst nur nebenbei am ende zu erwähnen.

  54. Am Ende ist Kovac wirklich der beste Trainer den wir seit Jahren hatten. Klar, Veh hatte diese eine Saison. Aber bei Kovac hat man eben immer das Gefühl, dass der nicht nur weiß wie es nicht geht (VEH) sondern auch was man machen muss, damit es dann auch wieder geht. Der hat auch in der Krise (die sicher auch mit dem Fehlen der wichtigsten Kräfte zu tun hat) permanent neue Spieler gebracht, umgestellt und trotz allen die Spannung hochgehalten. Es gab einige schlechte Spiele, klar. Aber wir wurden diese Saison noch kein einziges mal abgeschlachtet, auch nicht gegen die Bayern. Da war immer voller Einsatz, auch wenn Sie es eben manchmal nicht besser konnten.

    Tolle Saison. Scheiß auf den Europapokal. Der wäre nett, aber wenn die so weitermachen, dann wird das sowieso kommen. Lieber jetzt 9.ter´und eine gute nächste Saison, als jetzt wieder Geigen im Himmel und dann der Absturz!

  55. ZITAT:
    “ Da kann einem echt der Sack platzen.“

    Vorsicht, das gibt eine Sauerei.

  56. ZITAT:
    „lustig sich an einem satz von herrn krieger zu stören, mit dem hinweis, nach so einem sieg gäbe es doch anderes, und gleichzeitig nichts als eine ganze abhandlung über diesen satz zu schreiben, und das andere, dass ja wichtger ist, selbst nur nebenbei am ende zu erwähnen.“

    So schauts mal aus

  57. Mal was anderes: Weile am 27.5. in der Bundeshauptstadt. Was kann man da denn abends so unternehmen? Ist ein Samstag.

  58. ZITAT:
    „Mal was anderes: Weile am 27.5. in der Bundeshauptstadt. Was kann man da denn abends so unternehmen? Ist ein Samstag.“

    Keine Ahnung, finde Berlin scheiße.

  59. Mal was ganz anderes. Bei aller Freude, aber hat man schon was über die Verletzung von Marius Wolf gehört?

  60. Ach ja, vergessen, natürlich: Bester Eingangsbeitrag ever!!!

    :-)

  61. Kirchentag ist. Da wird sich für jeden was finden.

  62. ZITAT:
    „Der Seher aller Seher
    http://www.blog-g.de/x-1/#comm.....ent-812433

    Seher, ein paar Tage vorher? Lächerlich!!
    Noch am Abend, als uns Bielefeld zugelost wurde, habe ich schon das Hotel für UNSER Endspiel gebucht.
    Zugegeben, in der Zwischenzeit hätte ich es mindestens 10mal teils wutentbrannt, teils angeekelt wieder storniert, wenn ich nicht durch einen guten Geist zurückgehalten worden wäre, aber das ist ja ein ganz anderes Thema.. ;-)

  63. Morsche!

    Diese emotionalen Ups and Downs diese Saison setzen einem ganz schön zu …

    Könnte gut sein, dass die Eintracht mit dem Schub Motivation im Rücken jetzt nochmal einen Endspurt in der Liga hinlegt (sofern die verletzten bzw. angeschlagenen Spieler noch einsatzfähig sind…)

    Der Ausflug nach Berlin weckt Erinnerungen an die Europa-Cup Saison. Freu mich schon!
    Tom – wann öffnet die Bembelbar?

  64. @63 Heißt wohl soviel wie keine Chance ohne DK. Was waren das 1988 noch für Zeiten, als man einfach in die Vorverkaufsstelle spazierte und mit der gewünschten Anzahl Karten wieder herauskam ;|

  65. ZITAT:
    „@63 Heißt wohl soviel wie keine Chance ohne DK.“

    Jep, ohne DK gibts wohl nix.

  66. ZITAT:
    „Mal was ganz anderes. Bei aller Freude, aber hat man schon was über die Verletzung von Marius Wolf gehört?“

    Ne ganz üble Nummer von Verstergard übrigens.

  67. AuswaertssieG *hex, hex* und jetzt holen wir den DFB Boggal, ihr Arschkrampen!
    Weil mich keiner gefragt hat erklär ich euch mal den Satz vom Watz über den Trainer ihr Funzeln: da steht: Nikowatsch du geile Sau, du bist ein derartiger Radikal- Rotierer dass man als Normalsterblicher mit normalem Fußballverstand nemmer mitkommt.
    Ihr rafft aber auch garnix, schwaaaaarz weiss wie Schee….

  68. ZITAT:
    „Ne ganz üble Nummer von Verstergard übrigens.“

    Stimmt. Und blöd gegrinst hat der auch noch.

  69. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Du Kappe riechst echt nen Furz im Dunkeln und findest den Lichtschalter nicht. Ehrlich.
    Schwimm rüber. Trottel.“

    Hihi, da ist aber einer empfindlich.
    Hast du auf fallende Eintrachtaktien gewettet?“

    Ne. Habe in meiner Euphorie lediglich arge Allergien gegen nörgelnde alte Frauen.

  70. Morsche.
    Was steht denn so drin im Eingangsbeitrag?

    Finale!!!

  71. ZITAT:
    „Mal was ganz anderes. Bei aller Freude, aber hat man schon was über die Verletzung von Marius Wolf gehört?“

    „Verdacht auf Schlüsselbeinbruch“ hieße es bei SSnhd im Rahmen der Sendung zu den Trauerfeierlichkeiten zum ueberraschenden Ausscheiden des teureren Teams.

  72. ZITAT:
    “ im Rahmen der Sendung zu den Trauerfeierlichkeiten zum ueberraschenden Ausscheiden des teureren Teams.“

    muahahahahaha, der war gut..

  73. Meine Fresse, was ein Spiel. Das war schon Borderline.
    Bei aller Freude, Vestergaard hat das mit Absicht gemacht. Noch klarer wurde es in der Zeitlupe. Der hat bewusst den Arm eingeklemmt und nicht losgelassen. Tja, dann das volle Gewicht des Brocken auf den armen Wolf…

  74. Unglaublich. 5 Uhr aufstehen und zur Arbeit gehen, ist für meinereine echt schwer gewesen. Aber dann noch einen Eingangsbeitrag zu formulieren, welcher auch noch very wunderbar ist? Danke Stefan.

  75. Fand, das war Körperverletzung von Vestergard an Wolf. Der spielt dann auch noch weiter und haut den Elfer rein, als wenn nichts gewesen wäre. Gute Besserung Herr Wolf.

  76. @vatmier
    Fünf Uhr? Da saß ich schon im Zug.

  77. Respekt auch für Oczipka. Nicht nur hat er wieder mal ein gutes Spiel abgeliefert, er hatte auch die Eier als erster beim 11 Meter anzutreten. Bei unserem Elfmeter „Lauf“ in dieser Saison darf man das schon hervorheben.
    Vestergard gehört gesperrt. Da hört man die ganze Saison über, dass wir so ne pöhse Tretertruppe hätten. Aber wenn Vestergard mit Vorsatz so in Wolf reingeht und einen Schlüsselbeinbruch verursacht, redet (außer uns) keiner drüber. Stattdessen grinst er nur hämisch.
    Egal…

    Jetzt schlagen wir halt den scheiß BVB! Oder den scheiß FCB! Sind beide scheiße und wir holen das Ding!

  78. Auch von mir gute Besserung, Marius Wolf!
    Und möge dem Vestergard mal beim Scheissen was Schweres auf den Kopp fallen für die Nummer im Stürzen den armen kleinen Wolf mit der Absicht mit runter zu reissen weicher zu fallen.

  79. ZITAT:
    „Habe in meiner Euphorie lediglich arge Allergien gegen nörgelnde alte Frauen.“

    Dafür braucht es bei Dir Euphorie? Strange.

  80. Ich ahnte nicht, dass ich als nörgelnde alte Frau bei ihm Euphorie auslöse.

  81. Teilweise hatte ich den Eindruck, dass Gladbach systematisch versucht hat, unsere Spieler aus dem Spiel zu faulen. Leidtragender war dann unser unerfahrenster Spieler. Diese grobe Unsportlichkeit hatte ich dem Verstergaard gar nicht zugetraut. Das hat beim Zusehen weh getan und ich kann nur hoffen, dass es glimpflicher ausgeht als es ausgesehen hat. Echte Sauerei den Arm solange einzuklemmen bis er dann mit vollem Körpergewicht auf diesem landete. Das kann bös enden.
    Angefangen hat es ja mit andauernden Fouls von verschiedenen Gladbacher an Fabian. Da hat jeder mal ne Grätsche angesetzt, aber nicht um den Ball zu bekommen. Das war echt Glück, dass Fabian da unverletzt herauskam. Das war echt ekelhaft. Der einzige Vorteil war, dass die Gladbacher so nicht dazu kamen ihr Spiel aufzuziehen.
    Wir waren zweimal verletzungsbedingt zu Auswechslungen genötigt, während Gladbach taktisch wechseln konnte.
    Um so mehr konnte man bewundern wie es Kovać gelungen ist, aus diesen zusammen gewürfelten Spielern eine bedingungslos für und miteinander kämpfende Einheit zu formen, die sein Motto, dass man ein Spiel, das nicht zu gewinnen ist, nicht verlieren darf, perfekt umgesetzt hat.
    Der Lohn war dann ein souveränes Elfmeterschießen, in dem sich die Spieler auch von den perfekt geschossenen Elfern der Gladbacher nicht einschüchtern lassen hat und jedesmal mit mindest genauso gut
    getretenen Schüssen geantwortet hat, was nach den in der Saison verschossenen 4 von 5 nicht zu erwarten war.

  82. Apropos Verletzung, der Wendt hat sich den Ellbogen gebrochen. Autsch.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....-raus.html

  83. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/856995709794627585/photo/1“

    Schön

  84. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Apropos Verletzung, der Wendt hat sich den Ellbogen gebrochen. Autsch.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....-raus.html

    Am Kinn eines Eintracht-Spielers wahrscheinlich

  85. ZITAT:
    „Hier Infos zu den Tickets
    http://www.eintracht.de/dfb-po.....kal/

    Danke. Läuft ja wie die erste Halbzeit gestern.

  86. ZITAT:
    „Eigentlich kommt dieser Erfolg ja viel zu früh. Der Kader ist doch noch gar nicht reif für Europa.“

    Jaja. Schon gut.
    Simmer eigentlich schon qualifiziert für euer Europa?
    Oder muss ich das in Berlin erledigen?

  87. Ei, ich find den Eingangsartikel vom blog-watz auch sch…., kein Wunder, wo er mich ja auch nie versteht, nach so ner Nacht sollte mer aber mal fünfe grade sein lassen, die Emotionen sind doch bei uns allen übergeschwappt. Ich kann aber auch die magere Klasse des Spiels ab HZ 2 verstehen. Logisch, dass da jeder schiss hatte, den entscheidenden Fehler zu machen, um so erstaunlicher waren die klasse Elfer Unserer. Ich konnt`s noch ne Stunde nach Spielende net glauben.

  88. ZITAT:
    „@63 Heißt wohl soviel wie keine Chance ohne DK. Was waren das 1988 noch für Zeiten, als man einfach in die Vorverkaufsstelle spazierte und mit der gewünschten Anzahl Karten wieder herauskam ;|“

    Vor allem gibt es nur 20.000 Karten für jedes Fanlager. Was ist mit den anderen 35.000 Karten im Olympiastadion? Nur für Sponsoren und V.U.Ps? F… Dich DFB.

  89. Wie ich diesen versifften Reichshauptslum Berlin hasse, äh geringschätze.
    Egal. Ein Wochenende Augen zu und durch.

  90. ZITAT:
    „Apropos Verletzung, der Wendt hat sich den Ellbogen gebrochen. Autsch Wo er einen von uns heftig gefoult hat, selber Schuld. Gönn ich ihm aber net, nur dem norwegische Kastekopp hät ichs gegönnt.

  91. ZITAT:
    „@vatmier
    Fünf Uhr? Da saß ich schon im Zug.“

    Um fünfe überlegte ich mal kurz, ob ich das Licht nun doch mal für ein Stündchen ausmachen sollte.
    Hab´statt dessen Kaffee aufgesetzt.
    Die ganze Nacht durchgemacht und sofort von der Coffein-Pipeline ins Geschäft, das habe ich jetzt seit ein paar Jahren schon nicht mehr getan.
    Wie schee ;)

    Und, auf -den- Eingangsbeitrag heute morgen freute ich mich schon kurz nach Abpfiff gestern. Nicht umsonst!

  92. @92
    Wie ich oben schon schrieb. Kannste für 450€ das Stück bei Viagogo und anderen kaufen.

  93. In Hoppelheim sollten wir aber die ganzen 90 min. auf Sieg spielen, das können sie am Besten und es droht auch weder Verlängerung noch 11-Meter Dingens.

  94. und nicht zu vergessen: Gute Besserung Marius!

  95. Jo für die Aktion sollte Vestergaard nachträglich gesperrt werden. Unding sowas.

  96. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@63 Heißt wohl soviel wie keine Chance ohne DK. Was waren das 1988 noch für Zeiten, als man einfach in die Vorverkaufsstelle spazierte und mit der gewünschten Anzahl Karten wieder herauskam ;|“

    Vor allem gibt es nur 20.000 Karten für jedes Fanlager. Was ist mit den anderen 35.000 Karten im Olympiastadion? Nur für Sponsoren und V.U.Ps? F… Dich DFB.“

    Die sind bereits im März verlost worden. wer konnte da ahnen, dass man die brauchen würde. und jetzt werden sie halt (sehr) teuer verkauft.

  97. Volle Zustimmung zu 85. Ergänze. Dem ist auch immmer mal einer ins Kreuz gesprungen. Ich dachte mir, der Gladbacher weiß halt, der hat Rücken.
    Spiel SGE erste Halbzeit war eine Augenweide. kannmernurstolzsein.

  98. Also auf Viagogo gibt es tatsächlich noch Tickets fürs Finale (wenn man bereit ist, diese Preise zu bezahlen…)

  99. ZITAT:
    „Also auf Viagogo gibt es tatsächlich noch Tickets fürs Finale (wenn man bereit ist, diese Preise zu bezahlen…)“

    Ach. Echt?
    Späßchen.

  100. Schöner Eingansbeitrag…hat wohl auch den für den RTLnitro-teletext zuständigen Praktikanten inspiriert. Ich zitiere

    —„Solche Elfmeterschießen habe ich bisher nur im Fernsehen gesehen. Ich bin über glücklich.“ sabberte(!!!) Eintracht-Keeper Lukas Hradetzky nach dem Spiel.—

    Bei dem Spruch von Kovač über Hector vor dem Spiel war ich aber auch leicht verunsichert. Aber Bic Hec hat gestern bis auf die eine Schwachsinns Aktion solides Spiel gemacht. Sogar zwei gute lange diaginalbälle hab ich gezählt. Also Hut ab.

    Timmy gestern mit Schweinsteigereskem Durchhaltevermögen. Leider beim 1:1 gezögert…aber egal. Für jemanden den man eigentlich loswerden wollte net schlecht.

    Otsche das gleiche. Kann meinetwegen immer in der IV spielen. Sein privatduell mit Hahn hat er jedenfalls gewonnen.

    Tawatha…richtig stark gestern. Kann was draus werden.

    Ich finde auch das die unplanmäßigen Wechsel, das Gegentor und das die halbe Mannschaft auch schon ne Saison in den Knochen hat die zweite Halbzeit etwas relativieren. Und so richtig klare Chancen konnte Gladbach auch nicht kreieren.

    Also ich bin glücklich…erwarte in Hoffenheim aber nichts. Dafür glaube ich an nen dreier gg Mainz und nen Punkt gg die Bullen.

  101. @Doc – ich dachte, die wären in den letzten Stunden schon ausverkauft.

  102. i>“@92
    Wie ich oben schon schrieb. Kannste für 450€ das Stück bei Viagogo und anderen kaufen.“

    Wenn ich mir die Originalpreise der Kategorien anschaue 130 € / 95 € / 70 € / 45 € / 30 €, dann fällt mir zu Viagogo einfach nur Wucher ein.

  103. Man muss auch mal den Schiri loben. Das Spiel hat Herr Aytekin gestern gut geleitet.

  104. Mal ein wenig Wasser in den Wein:

    Wenn unsere Verantwortlichen (Bobic, Hellmann und Kovac) nach dem Freiburg Spiel nicht ’nach vorne‘ geschaut hätten, sondern a la Bayern mal ordentlich auf den Fehlentscheidungen des Schiris rum geritten wären, so hätten wir vermutlich Aytekin nicht zugemutet bekommen, auf jeden Fall aber hätten BMG das Spiel nicht mit elf Mann beendet.

    Oczipka kann ja gerne sportlich fair sein, aber dem Gegner irgendwo in der 115ten Minute bei einem Krampf zu helfen, nachdem diese Arschlöcher zwei unserer Spieler vom Platz getreten und ansonsten bei jeder Berührung umgefallen sind, ist dann doch etwas zu viel den Guten. Und das auch noch in einer Druckphase der Gladbacher. Zumal ja sogar noch ein Fohlen ganz in der Nähe stand, sich aber lieber auf den Eckball einstimmte.

    Da müssen wir echt noch abgezockter werden.

    Ansonsten: FINALE, BABY!

  105. ZITAT:
    „Man muss auch mal den Schiri loben. Das Spiel hat Herr Aytekin gestern gut geleitet.“

    Wos?

  106. Was sagt ihr eigentlich zu Vestergards flugkopfball…elfer?

  107. ZITAT:
    „@Doc – ich dachte, die wären in den letzten Stunden schon ausverkauft.“

    Bei den Preisen zuckt wohl der ein oder andere doch nochmal kurz.

    Ja, Eiter- äh Aytekin war gut gestern. Hätte nur Westergard noch runner stellen müssen.

  108. @Alibamboo

    Abgezockter vielleicht…find aber was Fabian manchmal macht muss auch nich sein…

  109. ZITAT:
    „Vollende die folgende Zahlenreihe:
    74, 75, 81, 88, …“

    Was meinst Du
    92???

  110. ZITAT:
    „Man muss auch mal den Schiri loben. Das Spiel hat Herr Aytekin gestern gut geleitet.“

    Für seine Verhältnisse nahezu brillant.

  111. In meiner Euphorie muss ich jetzt auch noch Niko Kovać ein Extralob für seinen Umgang mit und um Hrgota aussprechen. Das war wie aus dem Lehrbuch.
    Erst spricht er ihm in aller Öffentlichkeit sein vollstes Vertrauen aus und bringt ihm dieses Vertrauen dann auch wirklich entgegen und lässt ihn von der ersten bis zur letzten Minute spielen.
    Und um diese Geschichte rund zu machen, schießt Hrgota dann auch noch das entscheidende Tor.
    Das war echter Hollywood-Sportfilm-Kitsch. Mir sind die Tränen gekommen.

    Überhaupt Hrgota. Der Kerl ist erst 24, hat in jedem Spiel Torchancen und ist jung genug noch zu lernen diese auch in Tore umzusetzen. Meiner Ansicht nach hat er noch gute Chancen wirklich Meiers Nachfolger zu werden.
    Lacht net. Es gibt genug Beispiele in der Bundesliga, die gezeigt haben, dass auch das Tore schießen gelernt werden kann.
    Als krönendes Beispiel nenne ich mal Bierhof. In der Bundesliga verhöhnt vom Hof gejagt. In Italien dann zum Vollstrecker ausgebildet zurückgekehrt, um uns dann zur Europameisterschaft zu schießen.

  112. Fand ihn eigentlich ganz ordentlich gestern… Wendt hat ihn einmal heftig niedergestreckt, da hatte Aytekin beide Augen zugedrückt, sonst wäre das der fällige Platzverweis gewesen.

  113. Ach so: Und der Stadionsprecher von Gladbach möge bitte auf einer irgendeiner einsamen Insel stranden und dort sein trauriges Dasein bis ans Ende aller Tage fristen.

    Zusammen mi’m Busbremser.

  114. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Ach so: Und der Stadionsprecher von Gladbach möge bitte auf einer irgendeiner einsamen Insel stranden und dort sein trauriges Dasein bis ans Ende aller Tage fristen.“

    Stimmt, die Scheiße mit seinen „Ansagen“ im Elfmeterschießen hatte ich schonwieder verdrängt. Selten sowas unsportliches erlebt.

  115. Hab das Gefühl Hrgota is irgendwie gehemmt. Bei seiner ersten Chance muss er direkt abziehen anstatt sich das ding nochmal vor zu legen…später dann noch n par Situationen gehabt wo er zögerlich ist und das abspiel verpasst. Aber er macht und macht und ist mehr im Spiel als Meier oder sefe…einzig der killerinstinkt fehlt aber kann auch am Selbstvertrauen liegen.

  116. ZITAT:
    „Auch von mir gute Besserung, Marius Wolf!
    Und möge dem Vestergard mal beim Scheissen was Schweres auf den Kopp fallen für die Nummer im Stürzen den armen kleinen Wolf mit der Absicht mit runter zu reissen weicher zu fallen.“

    Fände es durchaus angebracht, dieses Arschloch noch im Nachhinein zu sperren …

  117. Aus nem Ackergaul machste kein Rennpferd mehr.

  118. ZITAT:
    „Ach so: Und der Stadionsprecher von Gladbach möge bitte auf einer irgendeiner einsamen Insel stranden und dort sein trauriges Dasein bis ans Ende aller Tage fristen….“

    Stimmt das war echt mies. Vor allem vor dem Elfer von Russ.

  119. ZITAT:
    „Ach so: Und der Stadionsprecher von Gladbach möge bitte auf einer irgendeiner einsamen Insel stranden und dort sein trauriges Dasein bis ans Ende aller Tage fristen. Zusammen mi’m Busbremser.“

    Nur, wenn du gemeinsam mit Hellmann und Fischer nach Ibiza ziehst.

  120. Fände es durchaus angebracht, dieses Arschloch noch im Nachhinein zu sperren …

    Geht nicht. War eine „Tatsachenentscheidung“ des Schiri.

  121. Flug: gebucht
    Hotel: gebucht
    Karte: oh

  122. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Mein Hund hat am 27.5 Geburtstag! Wehe ich bekomme keine Karte für ihn!

  123. Unsre 31 läuft sich einen Wolf, vorne und auch hinten, beschäftigt den Gegner richtig gut. Aber Ballannahme und Abschluß zeigt er net so oft. Mehr sag ich dazu net, sonst kommt gleich wieder de Butsch um die Eck :-)

  124. ZITAT:
    „Hab das Gefühl Hrgota is irgendwie gehemmt..“

    Denkt noch zuviel vorm Abschluß

  125. ZITAT:
    „Denkt noch zuviel vorm Abschluß“

    Das legt sich. Das ist wie beim Sex. Dann gilt nur noch Hauptsache drin.

  126. ZITAT:
    „Ach so: Und der Stadionsprecher von Gladbach möge bitte auf einer irgendeiner einsamen Insel stranden und dort sein trauriges Dasein bis ans Ende aller Tage fristen….“

    Was war los?

  127. Matchwinner Hrgota

    Hihihi. Sehr guter Witz.

  128. Matschgewinner Hrgotaaaaa…. natürlich.

  129. ZITAT:
    „Unsre 31 läuft sich einen Wolf, vorne und auch hinten, beschäftigt den Gegner richtig gut. Aber Ballannahme und Abschluß zeigt er net so oft. Mehr sag ich dazu net, sonst kommt gleich wieder de Butsch um die Eck :-)“

    Zu spät. Bin schon da!

  130. ZITAT:
    „@vatmier
    Fünf Uhr? Da saß ich schon im Zug.“

    Das ist die Gnade, eines Arbeitsplatz am Wohnort;-)

  131. Sollst du auch Butsch, wollt nur net schon wieder das Faß Hrgota aufmachen. Da liegen wir sehr weit auseinander:-) Ich freu mich übers Finale!

  132. Meine 2 cents:
    Das eigentlich bemerkenswerte ist doch: Es gab noch nie eine Mannschaft von Eintracht Frankfurt mit einer solchen Moral, zumindest nicht, seitdem ich mich erinnern kann. Gestern lief doch ab dem Gegentor alles gegen uns, was gegen uns laufen konnte. Mit Mascarell muss unser letzter Sechser verletzt vom Platz, Wolf muss nach 10 Minuten ebenfalls verletzt runter. Dann Elfmeterschießen auf die Gladbacher Kurve, die Galdbacher legen sechs (!) Mal mit unfassbar gut geschossenen Elmetern vor, und unsere behalten (mit Ausnahme von Varela) die Nerven und gewinnen das Ding im Elfmeterschießen.
    Alle Eintrachtmanschaften, die ich seit Ende der Siebziger gesehen habe, hätten bereits nach den Verletzungen resigniert und wären erst gar nicht ins Elemeterschießen gekommen. Den Spielern von Eintracht Frankfurt haben doch eigentlich immer in den entscheidenden Momenten die Nerven versagt. Das ist diese Saison anders, war gestern anders, und ich bin darüber zutiefst erstaunt.

  133. Muss der Fairness halber sagen, dass mich der Matchwinner in diesem Spiel auch das ein oder andere mal zur Weißglut gebracht hat. Klar die ersten beiden Chancen waren übel versemmelt. Aber er kämpft, rackert macht und passt in das System. Auch Tore werden hin und wieder kommen. Nur bitte keine Vergleiche mit Alex Meier mehr.

  134. Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?

  135. ZITAT:
    „Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?“

    So wie ich das verstehe, ja.
    Dein Nachteil ist nur das fehlende Stimmrecht auf der HV um per Akklamation Grand Peter wiederzuwählen ;-)

  136. @Phil – mit der Mora hätte die gestrige Adler-Truppe an Fronten gesiegt, wo andere versagt haben (Rostok…)

  137. Oh Mann, Herr Watz. Schon wieder ein gelöschter Beitrag. So langsam macht das aber keinen Spass mehr.
    Da wird wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Für mich aber die beste Bestätigung, dass meine ironischen Spitzen bei Euch „gut“ ankommen. Okay, die muss nicht jeder verstehen.

  138. „Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?“

    Tabelle: Die Mitgliedschaft im Überblick
    http://www.eintracht-frankfurt.....erden.html

  139. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Heute Abend hoffe ich auf 22 rote Karten und Disqualifikation beider Mannschaften. Der Sieger von gestern darf in Berlin alleine auf ein leeres Tor spielen.

  140. ZITAT:
    „Mercato
    http://www.transfermarkt.de/sv.....887/page/1

    Abwarten. Ich glaube eher nicht, dass sich die Angebote für Lukas H. gerade stapeln.

  141. ZITAT:
    „Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?“

    Tabelle: Die Mitgliedschaft im Überblick
    http://www.eintracht-frankfurt.....erden.html

    Das hatte ich wohl auch gesehen, ich traue diesem Laden aber nicht. Daher wollte ich mich rückversichern. Werde dann wohl Mitglied werden und die ersparten 24 Euro beim guten Wach versaufen.

  142. War das eigentlich oldschool oder naiv oder beides, anzunehmen es gäbe irgendwie und irgendwo, vielleicht ab morgen, Tickets im freien Verkauf und man müsse nur früh genug aufstehen? Was hab ich diese Eventisierung so satt, also das war früher wirklich besser, reingehen und Karten kaufen. Habe nun das Budget für einen heimischen Biergarten verplant und lege einen Spargroschen für Europa zurück. Halt, nicht für Europa, für England.

  143. ZITAT:
    „Heute Abend hoffe ich auf 22 rote Karten und Disqualifikation beider Mannschaften. Der Sieger von gestern darf in Berlin alleine auf ein leeres Tor spielen.“

    Hrgota trifft in der 102. Minute zum 1:0, nachdem ihn der Meier angeschossen hat.

  144. ZITAT:
    „War das eigentlich oldschool oder naiv oder beides, anzunehmen es gäbe irgendwie und irgendwo, vielleicht ab morgen, Tickets im freien Verkauf und man müsse nur früh genug aufstehen?“

    Es gibt keine. Was aber immer gehen sollte ist der Schwarzmarkt vor dem Stadion. Immer noch billiger, meiner Erfahrung nach, als diese Ticketbörsen. Halt mit dem Risiko eventuell leer auszugehen.

  145. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „War das eigentlich oldschool oder naiv oder beides, anzunehmen es gäbe irgendwie und irgendwo, vielleicht ab morgen, Tickets im freien Verkauf und man müsse nur früh genug aufstehen?“

    Besonders bescheuert ist eigentlich, dass der DFB da Kaufrechte verlost lange bevor überhaupt die teilnehmenden Mannschaften feststehen. Davon profitieren wirklich nur Vianogo und Konsorten mit ihren Bot-Armeen.

  146. „Tabelle: Die Mitgliedschaft im Überblick
    http://www.eintracht-frankfurt.....erden.html

    Das hatte ich wohl auch gesehen, ich traue diesem Laden aber nicht. Daher wollte ich mich rückversichern. Werde dann wohl Mitglied werden und die ersparten 24 Euro beim guten Wach versaufen.“

    Hmmm… Kann nur bestätigen, dass die Angaben in der Tab für Fan- und Förderabteilung zutreffen.

  147. ZITAT:
    „ZITAT:
    <Hrgota trifft in der 102. Minute zum 1:0, nachdem ihn der Meier angeschossen hat."

    Der war gut. Und in der 117. Minute fällt durch ein Eigentor von Hrgota noch das 1:1.
    Somit muss das Spiel wiederholt werden, da der Gegner keine Elferschützen stellen kann.

  148. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mercato
    http://www.transfermarkt.de/sv.....887/page/1

    Bitte nicht.“

    War auch mein erster Gedanke.

  149. „Besonders bescheuert ist eigentlich, dass der DFB da Kaufrechte verlost lange bevor überhaupt die teilnehmenden Mannschaften feststehen“

    Genau daran hab ich nicht gedacht. Ich mein, wäre das Finale immer in Frankfurt würde ich mir doch auch keine Karten für Bremen gegen Dortmund kaufen, es sei denn, ich wollte diese erfolgversprechend kapitalisieren. Nun, nicht grämen und etwas entspannt Adorno am Mainufer lesen, weil Blackmarket, come on, dafür hab ich schon zu viele Jahre und Pokalsiege auf der Backe. System.

  150. @146

    Hab mich auch sofort heute morgen angemeldet. Ich hoffe, dass solche Mitgliedsschaften auch berücksichtigt werden.

  151. *** Anfrage, Anfrage ***
    Unterkunft in Berlin in der Zeit vom 26. bis 28. Mai gesucht. Unmoralische Angebote bitte an erfolgsfan ät blog minus g punkt de
    Danke (ernst gemeint)
    *** Ende Anfrage ***

  152. Westend-Adler unterwegs

    Finale ist einfach großartig.

    Was mir eine gewisse Sorge bereitet ist, dass ich von der Eintracht schon lange kein Spiel mehr mit zwei wirklich ordentlichen Halbzeiten gesehen habe.

  153. ZITAT:
    „Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?“

    Die Frage ist, ob das jetzt noch ausreicht um sicher eine Karte zu bekommen? Überlege nämlich auch.

  154. So nach der unglaublichen Nacht und den Blessuren der heldenhaften Protagonisten hätte ich nichts dagegen, wenn am Samstag dann mal die ausgeruhte zweite Reihe (Tarashaj, Barkok, Ordonez, etc.) ran darf.

  155. Mich würde auch interessieren, was der Stadionsprecher so an Unsportlichem losgelassen hat. Was war los, dass er auf eine einsame Insel gehört?

  156. ZITAT:
    „So nach der unglaublichen Nacht und den Blessuren der heldenhaften Protagonisten hätte ich nichts dagegen, wenn am Samstag dann mal die ausgeruhte zweite Reihe (Tarashaj, Barkok, Ordonez, etc.) ran darf.“

    Sonntag!

  157. Und mich würde immer noch interessieren, warum mein Beitrag kommentarlos gelöscht wurde.

  158. Deutsche Baumpflegetage in Augsburg…ein Vortrag nach dem anderen…ich kämpfe mit dem Schlaf und den Bewunderern, dank meines United Colors Short.
    Unterkunft und Fahrt nach Bärlin …check!
    Alles gute Marinus…ich habe nie an Branimir gezweifelt.
    Habe aber…zwei Tickets zum Topspieler in Hoffendings über!
    28 Euro…Abholung ab Do.Abend in Frankfurt…
    Mein drittes Endspiel…Mein zweiter Sieg…ich willTuchel!

  159. ZITAT:
    „Mich würde auch interessieren, was der Stadionsprecher so an Unsportlichem losgelassen hat. Was war los, dass er auf eine einsame Insel gehört?“

    Der W…. hat beim Elfmeterschießen versucht unsere Spieler mit Ansagen a la ‚Oh, jetzt steht der Schütze unter Druck‘, ‚das wird jetzt gang, ganz schwer‘ etc. zu verunsichern.

    Hätte ich gewusst wo der Gammler sitzt, hätte ich mir heute keine Gedanken um den Berlin-Trip machen müssen…

  160. Danke. Das ist echt eine Sauerei.

  161. „Hätte ich gewusst wo der Gammler sitzt…“ Ein Sonderpunkt für Gammler.

  162. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mich würde auch interessieren, was der Stadionsprecher so an Unsportlichem losgelassen hat. Was war los, dass er auf eine einsame Insel gehört?“

    Der W…. hat beim Elfmeterschießen versucht unsere Spieler mit Ansagen a la ‚Oh, jetzt steht der Schütze unter Druck‘, ‚das wird jetzt gang, ganz schwer‘ etc. zu verunsichern.

    Hätte ich gewusst wo der Gammler sitzt, hätte ich mir heute keine Gedanken um den Berlin-Trip machen müssen…“

    Alleine deswegen und wegen dem Hahn freue ich mich noch mehr. Schwalbende Tretertruppe.

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mercato
    http://www.transfermarkt.de/sv…..887/page/1„
    Bitte nicht.“
    Nein das ist genial,
    wir machen es wie Uli Hoennes und verunsichern die gegnerischen Spieler vor dem Finale.

  164. Das ist echt ne Sauerei und gehört bestraft (Stadionsprecher)

  165. Es ist doch immer schön, sich ein paar Parts des Spiels nochmal genauer und in Ruhe anzusehen:

    http://www.daserste.de/sport/s.....l-100.html

  166. Matchwinner Hrgota

    Nach dem Anschauen des Volltreffers komme ich zu der Ansicht, dass diese Formulierung im Klassenbuch weder Witz noch Spott, sondern ernst gemeint ist. Kann man ja in der Tat so sehen, dass die Matchwinner Hradecky und Hrgota waren. Gut, der Ingo sieht es wohl nicht so, aber in der entsprechenden Passage von 04:30 bis 06:30 finde ich beim Tommy keine irgendwelchen Anzeichen, dass er’s nicht so meinen würde, wie er’s sagt.
    Natürlich bleibt es so, dass Stürmer vor allem an ihren Toren und Torvorlagen gemessen werden. Aber heutzutage auch an anderen wichtigen Kriterien. Weshalb halt immer wieder Rebic und/oder Hrgota in der Startelf stehen.

  167. Gude

    Bin fast schon wieder ruhig.

    Warum sind die Experten im TV eigentlich nicht darauf gekommen, dass der Ausfall des zentralen Spielers bei uns mit dem Verlust des Planes zu tun hat? Und dass es kaum besser wird, wenn der vorgesehene Ersatzmann auch raus muss?

    Langsam nähern wir uns wieder Form und Spielweise der Hinrunde und scheinen ein ekliger Gegner zu sein. Dazu passt auch, dass wir schlechter aussahen, als wir gegen Auxburg das Spiel machen mussten

    Fabs ist mein neuer Superheld .

  168. ZITAT:
    „Morsche,

    Eintracht spielt um einen Titel: Dass ich das noch erleben darf!

    Komisch, in der Bild-Schlagzeile und damit in der bundesrepublikanischen Wahrnehmung kommt Eintracht Frankfurt allerdings nicht vor. Sie schreibt, dass Gladbach es verkackt hat. Gegner eher uninteressant….

    http://www.bild.de/bundesliga/......bild.html

    Wenn die nach dem Finale wieder schreiben das es eine Manschaft verkackt hat, dann bin ich glücklich!

  169. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Frage an die Wissenden – wenn ich nur Fördermitglied im Verein werde (36 Euro/Jahr), gelte ich dann auch als „Mitglied“ und erhalte die DK zum ermässigten Mitgliedspreis?“

    Die Frage ist, ob das jetzt noch ausreicht um sicher eine Karte zu bekommen? Überlege nämlich auch.“

    Ich überlege bloss wegen der DK nächste Saison, nach Berlin will ich eh nicht. Da sind dann die ganzen blog-Nasen und sogar der Albert.

  170. Es ist einfach so das Seferovic und Hrgota beide nicht treffen…Hrgota trotz Chancen und Seferovic weil er die Chancen gar nicht erst hat…in Berlin dann wieder mit Meier!!!

  171. ZITAT:
    „Mercato
    http://www.transfermarkt.de/sv.....887/page/1

    Hä? Der kann aus nächster Nähe das klägliche Scheitern der doofen Bayern bestaunen und wird auch noch dafür bezahlt.
    Der BESTE Job der Welt.

  172. Da sind dann die ganzen blog-Nasen und sogar der Albert.

    Auch du shice. An den hab ich gar nicht gedacht. Wo ist der eigentlich?
    Egal – im Stadion jedenfalls nicht.

  173. Was? Die Saison um eine Woche verlängert? Schon wieder? Hatten wir doch erst letztes Jahr. Ich prangere diese Sonderbehandlung an!

  174. Vollpfosten heisst auf schwedisch übrigens „dumbom“.

  175. Ich schreibs ja nicht gerne: ….aber Hotel inkl. Ticketgarantie schon am 30. März beim DFB Reisebüro gebucht.
    Alles richtig gemacht. …und über die Eintracht gibt’s jetzt auch noch eine.

    …und die Vorgehensweise der Verteilung der Tickets ist jetzt so ungewöhnlich nicht.
    Außer bei der FA (45% für jeden Verein) ist das bei allen anderen Endspielen ebenso.

  176. Ach übrigens:

    FFFFiiiiiiiiiinnnnnnaaaaaaale!

    Das wird wieder legendär.
    …und diese mal nehmen wir den Pott auch mit nach Hause.

  177. „Vollpfosten heisst auf schwedisch übrigens „dumbom“.“

    Aha. Und was heißt Plüschhase…?

  178. ZITAT:
    „… und diese mal nehmen wir den Pott auch mit nach Hause.“

    Natürlich. Sonst reise ich doch nicht nach Berlin.

  179. Ich glaub ja, dass wir uns so oder so für Europa qualifizieren. Bis zum Saisonende verlieren wir kein Spiel mehr!

  180. ZITAT:
    „Ich glaub ja, dass wir uns so oder so für Europa qualifizieren. Bis zum Saisonende verlieren wir kein Spiel mehr!“

    Wir brauchen aber schon 3 Siege… Eher unwahrscheinlich.

  181. ZITAT:
    „Ich glaub ja, dass wir uns so oder so für Europa qualifizieren. Bis zum Saisonende verlieren wir kein Spiel mehr!“

    Volker, ich hoffe das auch. Bereits am Sonntag in Hoffenheim dürfte das schwer werden. Die sind richtig stark und wir haben den Pokal im Kopf und die Feierei in den Beinen. Da bin ich gegen Wolfsburg und Mainz optimistischer. Und sollte RB Leipzig bis dahin als Tabellenzweiter festehen, sollte gegen die im Heimspiel zum Saisonabschluss auch was drin sein.

  182. ZITAT:
    „Unfassbar. Unglaublich. Großartig. Bin immer noch fettisch und glücklich darüber, was Niko aus dieser Truppe gemacht hat. Eine jetzt schon richtig gute Saison können wir nur noch krönen. Ist das die Tschaka Stimmung wie vor dem Spiel? Nicht nötig:-)) Eintraaaaaacht Frankfurt. PS: ich sollte mich beim schlafenden Hamburger Volk heute morgen entschuldigen, meine Schreie auf dem Balkon waren doch einfach nur laut und angemessen“

    Pffff…hab dich gar nicht gehört…

  183. Das gestrige Spiel war ein Spiegelbild der Saison.

    Die 1.Halbzeit war bombig, da haben die Jungs echt alles rausgehauen was ging und den Gegner an die Wand gespielt und zu Fehlern gezwungen.

    Die 2. Halbzeit war dann leider sehr fahrig. Man konnte keine zweite Bälle gewinnen, die Dinger wurden wieder nach vorne geklatscht (ohne jedoch eine Anspielstation zu haben) und man konnte eigentlich keinen Druck mehr auf den Gegner ausüben.

    Und noch zwei Dinge zu gestern:
    1. Ich bin ja kein Fan davon, immer direkt irgendwas bestrafen zu wollen und reflexartig den Moralapostel zu spielen. Aber der verf***** Stadionsprecher sollte mal ins Gebet genommen werden.
    Nicht falsch verstehen: 90% der Stadionsprecher labern mir eh zu viel. Viele fordern ja während dem Spiel auch noch die Fans auf, „Stimmung“ zu machen, was mich dazu bewegen würde den Platz zu stürmen und diesen Kasper mit einer Blutgrätsche wegzuräumen.
    Aber während eines Elfmeterschießen solche Kommentare abzugeben, ist absolut unterirdisch.

    2. Wieso bezahl ich eigentlich 10€ für einen Parkplatz (Messe) und steh dann da knapp 2 Stunden da rum und komm nicht von diesem herunter? Für diesen Preis, könnte man auch mal en paar gelbe Männchen hinstellen, die versuchen an den drei neuralgischen Punkten den Verkehr zu ordnen.. denn niemand hat um Mitternacht Lust, und die Gladbacher schon garnicht, da jemanden vorzulassen.

  184. Anders als ID und TK bin ich nicht der Meinung, dass wir noch mindestens neun Punkte brauchen, um eine Chance auf die Euroleague zu haben. Denn das Resprogramm unserer Konkurrenten ist nicht ohne.

    Bremen (z.Zt. siebter) muss noch gegen Hertha, Köln, Hoffenheim und Dortmund spielen; Köln (achter) gegen Dortmund, Bremen, Leverkusen und Mainz. Das leichteste Restprogramm der Mannschaft im Kampf um die Plätze sechs und sieben hat Freiburg (sechster): Darmstadt, Schalke, Ingolstadt, Bayern.

    Sieben Punkte aus den letzten vier Spielen könnten also durchaus reichen, um Köln und Bremen zu überholen, und auf Platz sieben zu landen, und sieben Punkte sind kein Ding der Unmöglichkeit. Auch weil RB Leipzig am letzten Spieltag wahrscheinlich die CL-Quali bereits sicher haben wird, so dass es für die um nichts mehr geht, wenn sie bei uns spielen.

  185. ZITAT:
    „Anders als ID und TK bin ich nicht der Meinung, dass wir noch mindestens neun Punkte brauchen, um eine Chance auf die Euroleague zu haben. Denn das Resprogramm unserer Konkurrenten ist nicht ohne.

    Sieben Punkte aus den letzten vier Spielen könnten also durchaus reichen“

    Sehe ich genauso. Siege gegen die Radkappen und in Mainz, 1 Punkt zum Abschluss gegen die Dosen.

  186. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Sehe ich genauso. Siege gegen die Radkappen und in Mainz, 1 Punkt zum Abschluss gegen die Dosen.“

    Das ist möglich, aber auch sehr optimistisch.

  187. Wir holen noch 10 Punkte. Kovac kann entspurt.

  188. ZITAT:
    „Kovac kann entspurt.“

    Kommt entspurt von Ente? ;)

  189. Wir holen den Pokal, Europa gesichert. Fußball ist so simpel, dass sogar Kerle ihn verstehen.

  190. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kovac kann entspurt.“

    Kommt entspurt von Ente? ;)“

    Ja, von was sonst.

  191. Holzschnitt rules!

  192. Ich denke dass in Hoppenheim auch was drin ist. Ich habe die in Berlin gesehen. Hinten standen sie recht gut, aber der Sturm war doch eher ein laues Lüftchen.

  193. So geht das, noch bevor jemand damit rechnet, einfach schießen.

  194. Und dann den Nachschuss rein machen. Siehe Fabians 2:1 gg die Puppen.

  195. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Ich denke dass in Hoppenheim auch was drin ist. Ich habe die in Berlin gesehen. Hinten standen sie recht gut, aber der Sturm war doch eher ein laues Lüftchen.“

    Das ist eine sehr überzeugende Einschätzung.

  196. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Evangelische Kirchentag, Obama und 20000 Frankfurter am gleichen Tag in Berlin.

  197. Und 60.000 Bayern.

  198. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die gehören zum Inventar.

  199. ZITAT:
    „Wir holen den Pokal, Europa gesichert. Fußball ist so simpel, dass sogar Kerle ihn verstehen.“

    Was ist, wenn wir den Pokal holen und auch noch 6. werden? Dürfen wir dann mit zwei Mannschaften in der EL antreten?

    Am besten lass ich mir das mal von einer nörgelnden alten Frau erklären.

  200. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Und 60.000 Bayern.“

    Masse statt Klasse, das interessiert mich nicht.

  201. ZITAT:
    „Und 60.000 Bayern.“

    Und 200.000 Schwaben

  202. ZITAT:
    „Und 60.000 Bayern.“

    Das wären ja bestimmt 59000 Katholiken, woll?!

  203. Schwaben hat’s ja leider überall.

  204. Bamba löst seinen Vertrag mit der Eintracht auf.

  205. @Stefan Krieger:
    „Die Redaktion akzeptiert keine Kommentare, die zu Straftaten auffordern, frauen-, fremden- oder anderweitig menschenfeindlich, verachtend oder beleidigend sind.“

    Sorry, aber wenn das der Grund gewesen sein soll meinen Beitrag zu löschen, dann fall ich vom Glauben ab.
    Dann müsste ich Herrn Kilchenstein´s Meinungen zu Hrgota ebenfalls als menschenfeindlich, verachtend oder beleidigend ansehen. Bin einfach nur gänzlich anderer Meinung und hab das exakt mit seiner Wortwahl so dargestellt. Ganz grosses Tennis!

  206. Frauenfeindlich war ich auch nicht zu ihm!

  207. @CE – erstaunlich, wie lange man damit gewartet hat…

  208. Hoffenheim liegt uns. Die machen das Spiel und wir die Tore.

  209. Beitrag wurde gelöscht. Fertig. Hör auf zu winseln.

  210. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kovac kann entspurt.“

    Kommt entspurt von Ente? ;)“

    Ja, von was sonst.“

    Der Timmy macht das schon!

  211. ZITAT:
    „Wir holen den Pokal, Europa gesichert. Fußball ist so simpel, dass sogar Kerle ihn verstehen.“

    Ich nehm‘ den Pokal auch ohne Europa! Hauptsache wieder nen werthaltigen Titel!

  212. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „@CE – erstaunlich, wie lange man damit gewartet hat…“

    Warum erstaunlich?

  213. ZITAT:
    „Bamba löst seinen Vertrag mit der Eintracht auf.“

    Danke und alles Gute @Bamba

    Und auch Dank für den neuen Volltreffer.
    „Man of the match Branimir Hrgota“. Dass ich das jemals schreiben würde … Mannmannmann.
    Ob’s wirklich stimmt, naja. Schon richtig, Maggo hatte den größeren Druck, aber entscheidend (dazu kann er aber nix) war der 11er vom Herrgottnochemal. Dafür liegt der Ball beim 11er der Ball aber auch brav und still auf dem Punkt und wehrt sich nicht, anders als im laufenden Spiel. Ballannahme, – abgabe und/oder Torschuss sind dann im laufenden Spiel eine Baustelle, an der Hrgota derzeit nicht unbedingt durch großes Können glänzt. Ja, er arbeitet und macht und tut, ändert aber keinen Deut an seiner Abschlussschwäche.
    Ich hoffe ja immer noch, dass Kovac mit seinem sturen Festhalten an Hrgota Recht behält und irgendwann bei dem „der Knoten platzt“ (3 Oiro), gerne schon am Sonntag.
    Und mir ist wurscht, wer am 27.05. sonst noch so in Berlin rumturnt. Die Adler sind dann in Berlin. Im Finale!
    Eberl wollte doch partout was Blechernes haben. Bitteschön, nun hat er Blech. Der DFB-Pott ist nämlich nicht aus Blech. Ätsch.

  214. ZITAT:
    „@CE – erstaunlich, wie lange man damit gewartet hat…“

    Schonmal was von Sorgfaltspflicht gehört?

  215. Eigentlich war doch schon zu Beginn der Saison höchst fraglich, ob Bamba es tatsächlich noch einmal schaffen wird, Sport unter Profi-Bedingungen zu absolvieren. Da Bobic und Kovac im Sommer ja einen Schnitt gemacht hatten und viele alte Zöpfe abgeschnitten haben, hätte es mich nicht gewundert, wenn man bereits zu diesem Zeitpunkt die Einigung mit dem Spieler gesucht hätte.

  216. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@CE – erstaunlich, wie lange man damit gewartet hat…“
    Schonmal was von Sorgfaltspflicht gehört?“

    Erstaunlich, dass Bamba den Vertrag auflöst. Nicht die Eintracht.

  217. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „@CE – erstaunlich, wie lange man damit gewartet hat…“
    Schonmal was von Sorgfaltspflicht gehört?“

    Erstaunlich, dass Bamba den Vertrag auflöst. Nicht die Eintracht.“

    Versicherung?

  218. Keine Ahnung. Vielleicht war die BG der Meinung, er könne wieder aktiv werden. Er aber nicht.

  219. Hrgota ist auch deshalb Motm, weil er wesentlich dafür verantwortlich ist, dass es überhaupt zu Verlängerung und 11erschiessen kam.

  220. ZITAT:
    „guten morgen nach Haburg“

    ??

    lieber mit Lindner verlängern

  221. ZITAT:
    „Hrgota ist auch deshalb Motm, weil er wesentlich dafür verantwortlich ist, dass es überhaupt zu Verlängerung und 11erschiessen kam.“

    Hätte er in Hz1 getroffen, wäre der SGE vieles erspart geblieben. Deshalb MotM.
    ;-))

  222. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „guten morgen nach Haburg“

    Lauter, sonst wird der Kollege nicht wach.

  223. ZITAT:
    „??“

    Werfe er einen Blick in Beitrag 141.

  224. ZITAT:
    „Beitrag wurde gelöscht. Fertig. Hör auf zu winseln.“

    Gut. Dann lass ich es, wenn Du das sagst.
    Weil es nicht weiter begründet wird, fällt es wohl unter das „Hausrecht“. Da lach ich mir doch den Arsch ab!

  225. Mein Dank für den Volltreffer, ihr drei macht einen guten Job.
    Die Abbitte war schön :-)

  226. „Da lach ich mir doch den Arsch ab!“

    Mimimimi

  227. Hihi…

    „Heute essen wir sicher keine glutenfreie Pasta. Heute trinken wir nur noch Bier.“ (Lukas Hradecky)

  228. Butcheroni
    Warum löscht Stefan Beiträge? Weil er es kann.
    Warum hast du keinen gut frequentierten Blog? Weil du es nicht versuchst oder nicht kannst.
    Warum tut Stefan sich das hier seid Jahren mit viel Energie und bewundernswerter Geduld an? Keine Ahnung.

  229. Take my breath away.
    Dudum Dudum
    Take my breath away.
    Dudum Dudum

  230. @238: Natürlich kann er das. Er könnte es aber auch begründen.
    Warum er diesen Blog macht? Keine Ahnung, das frag ich mich schon seit Jahren. Kann wahrscheinlich sonst nix anderes, außer Fotografieren vielleicht noch und das macht noch die Maschine :-) Also selbst dran schuld.
    Und jetzt winsel hier nicht rum!

  231. ZITAT Concordia-Eagle @48:
    „Ich finde den Eingangsbeitrag ausgesprochen launig. Mit Augenzwinkern und beim von Tom kritisiertem Teil einfach mal ein Zitat von Kovac himself eingebaut. Lieber Tom, mach Dich locker, man muss ja den Text im Zusammenhang lesen. Und ich hätte den jedenfalls nicht so gut hinbekommen.“

    Ich sicher auch nicht. Auf jeden Fall nicht schnell genug.
    Und heute sollte in der Tat mal die Freude im Mittelpunkt stehen.
    Alles hat seine Zeit und manches kann auch einfach mal stehen gelassen werden.
    Insofern sorry, Stefan.

  232. Es scheint doch tatsächlich der rheinische Putzklassiker sein. Die haben die Choreo für Müll gehalten und abgeräumt.

    https://www.11freunde.de/artik.....g-reagiert

  233. Außerdem hat Kilchenstein im neuen Volltreffer ja Abbitte geleistet. Ist sogar auf die Knie gefallen und hat Hrgota als „Helden“ und „unseren Freund“ bezeichnet. Damit ist doch längst alles wieder im Lot.

  234. @butscheroni
    das thema scheint irgendwie außer dir keinen so recht zu interessieren, merkst du das?

    was ich mich frage: wird hrady durch diesen sieg eher zu einer entscheidung kommen?

  235. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unfassbar. Unglaublich. Großartig. Bin immer noch fettisch und glücklich darüber, was Niko aus dieser Truppe gemacht hat. Eine jetzt schon richtig gute Saison können wir nur noch krönen. Ist das die Tschaka Stimmung wie vor dem Spiel? Nicht nötig:-)) Eintraaaaaacht Frankfurt. PS: ich sollte mich beim schlafenden Hamburger Volk heute morgen entschuldigen, meine Schreie auf dem Balkon waren doch einfach nur laut und angemessen“

    Pffff…hab dich gar nicht gehört…“

    Puh, Glück gehabt:-))

  236. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „@butscheroni
    das thema scheint irgendwie außer dir keinen so recht zu interessieren, merkst du das?“

    Das ist eine gewagte These.

  237. ZITAT:
    „was ich mich frage: wird hrady durch diesen sieg eher zu einer entscheidung kommen?“

    Ich glaube die ist bereits gefallen.

  238. „Das ist eine gewagte These.“

    +1

  239. ZITAT:
    „ZITAT:
    „was ich mich frage: wird hrady durch diesen sieg eher zu einer entscheidung kommen?“

    Ich glaube die ist bereits gefallen.“

    Abgang?

  240. ZITAT:
    „ZITAT:
    „was ich mich frage: wird hrady durch diesen sieg eher zu einer entscheidung kommen?“

    Ich glaube die ist bereits gefallen.“

    Und worauf gründet sich dieser Glaube?

  241. ZITAT:
    „Das ist eine gewagte These.“

    +1″

    na dann diskutiert weiter so fruchtbar wie bisher.

    stefan: glaube ist gut. wenn es pro eintracht wäre könnte man es ja zeitnah verkünden.

  242. ZITAT:
    „Und worauf gründet sich dieser Glaube?“

    Ein wahrer Glaube bedarf keiner Begründung.

  243. Wirklich nur Glaube. Reines Bauchgefühl. Ich denke nicht, dass sich die Eintracht noch groß bewegen wird. Deshalb wissen beide Seiten Bescheid.

  244. Für alle, die nach Berlin fahren können und wollen: habt Ihr eigentlich Angst,dass Frankfurter wegen Zündelns vom Finale ausgeschlossen werden?

  245. Keine Ahnung, was Hradecky so fordert, und keine Ahnung, was die Eintracht ihm bietet. Wenn er geht, geht er eben. Dann kommt ein anderer. Und den verkaufen wir dann in zwei Jahren wieder für x Millionen.

  246. ZITAT:
    „Für alle, die nach Berlin fahren können und wollen: habt Ihr eigentlich Angst,dass Frankfurter wegen Zündelns vom Finale ausgeschlossen werden?“

    Nein

  247. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das ist eine gewagte These.“

    +1″

    na dann diskutiert weiter so fruchtbar wie bisher.“

    Warum so pampig?
    Bei etwas mehr Aufmerksamkeit hätte dir auch auffallen können, dass ich mich an dieser speziellen Diskussion seit Längerem nicht mehr beteiligt habe. Das bedeutet aber nicht, dass mich das Thema nicht interessieren würde.

    Davon abgesehen gibt es eine Menge Menschen, die hier so gut wie nie schreiben, aber regelmäßig mitlesen. Die könnte das Thema auch interessieren. Aber das scheint dich wohl eher weniger zu interessieren.

    Daher: gewagte These.

  248. Unter Luftblasen beschwerte sich ein gewisser Herr Krieger vor Kurzem über diesen Thread:
    „Moin Moin! So genug gejammert, das hält man ja sogar im Norden nicht aus. Lass das mal den Niko machen…
    Gegen Augsburg ein Punkt – aber selbst bei einer Niederlage steigen wir nicht mehr ab in der Saison- dann der Sieg im 11-er Schießen gegen Gladbach (… Natürlich trifft der blinde Hrgota und wird als Held gefeiert) und dann das Pokalfinale in Berlin. Da kann die RMV oder auch das Hamburger Pendant noch viel viel später kommen. Eintracht Frankfurt sorgt noch für viele Clicks bei der FR.“
    Und ja, ich bin schon jetzt im Hau-Wech-Modus. Jaaaaaaaa

  249. Heinz und der aus Lautern. Wären günstig, den Erlös von Radetzy könnte für hellmanns Prunkbau verwendet werden.

  250. „na dann diskutiert weiter so fruchtbar wie bisher.“

    Ich glaube, Du verkennst die Ursache dieser Fruchtlosigkeit.

  251. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „na dann diskutiert weiter so fruchtbar wie bisher.“

    Ich glaube, Du verkennst die Ursache dieser Fruchtlosigkeit.“

    Da könnte was dran sein. Schmunzel ich.

  252. Sing: Im Herzen von Europa liegt mein Frankfurt am Main…….

  253. ZITAT:
    „Hihi…

    „Heute essen wir sicher keine glutenfreie Pasta. Heute trinken wir nur noch Bier.“ (Lukas Hradecky)“

    Dann hoffe ich mal, dass er das gestern vor 24:00 gesagt hat. Ansonsten trinken sie noch immer.

    Oder nur so tun als ob, um Hoffenheim in Sicherheit zu wiegen.
    Mir wäre es lieber gewesen, er hätte gesagt, dass am Sonntag ein wichtiges Spiel sei.
    Dass er in die EL will. Dass es noch nichts zu feiern gibt.

    Ist vielleicht zuviel verlangt, aber es sind noch 4 Spiele+ 1 Endspiel. Jetzt kann man ernten. Dann kann man feiern.

  254. ZITAT:
    „ZITAT:
    „was ich mich frage: wird hrady durch diesen sieg eher zu einer entscheidung kommen?“

    Ich glaube die ist bereits gefallen.“

    Das Interview gestern nach dem Spiel hinterlässt auch diesen Eindruck.

  255. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist vielleicht zuviel verlangt, aber es sind noch 4 Spiele+ 1 Endspiel. Jetzt kann man ernten. Dann kann man feiern.“

    Also zumindest ich bin mehr der „man soll die Feste feiern, wie sie fallen“ Typ.

    Alles mitnehmen.

  256. ZITAT:
    „ZITAT:
    Ist vielleicht zuviel verlangt, aber es sind noch 4 Spiele+ 1 Endspiel. Jetzt kann man ernten. Dann kann man feiern.“

    Wirklich? Nach so einem Ereignis mal ein paar Stunden feiern dürfte mehr für den Teamgeist und die Motivation tun als alles andere. Als ob irgendeiner von den Jungs auch nur ein auge zumachen kann, die sind doch völlig aufgedreht gewesen. Hoffenheim ist ab Donnerstag und Kovac macht das schon mit der Fokussierung.

  257. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ist vielleicht zuviel verlangt, aber es sind noch 4 Spiele+ 1 Endspiel. Jetzt kann man ernten. Dann kann man feiern.“

    Also zumindest ich bin mehr der „man soll die Feste feiern, wie sie fallen“ Typ.

    Alles mitnehmen.“

    Wir haben ja auch nicht mehr soviel Zeit ;-)
    Fährst Du nach Berlin Uli?

  258. Arbeitstag geschafft. Ich war zwar fix und alle, aber meine Stimmung war fantastisch. Mein Plan für den Mai, wir gewinnen jetzt fünfmal hinteinander.

    Und Hrgota macht noch mindestens fünf Buden.

    So geht Euphorie!

  259. ZITAT:
    „… Ist vielleicht zuviel verlangt, …“

    Yep. Spontane Feiern sind meist schöner als lang, lang vorher geplant und auf Knopfdruck feiern zu müssen. #langjährigeErfahrung

  260. ZITAT:
    „na dann diskutiert weiter so fruchtbar wie bisher.“
    Ich glaube, Du verkennst die Ursache dieser Fruchtlosigkeit.“

    ehrlich gesagt weiß ich nicht mal worauf ihr hinaus wollt. ist aber natürlich nur eine these.

  261. ZITAT:
    „Das Interview gestern nach dem Spiel hinterlässt auch diesen Eindruck.“

    Weiß nicht ob wird das gleiche meinen, aber Radi’s Aussage gestern „Das ist toll für diesen/den Verein“ – statt „toll für unseren Verein“ oder einfach nur „toll für uns“ – fand ich auch interessant.

  262. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das Interview gestern nach dem Spiel hinterlässt auch diesen Eindruck.“

    Weiß nicht ob wird das gleiche meinen, aber Radi’s Aussage gestern „Das ist toll für diesen/den Verein“ – statt „toll für unseren Verein“ oder einfach nur „toll für uns“ – fand ich auch interessant.“

    Plus kein klares Bekenntnis zum Verein sondern nur zur Stadt. Auf der anderen Seite muss man in so einer Situation auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.

  263. Hatten wir Ballhorn schon? „Trotz Herrgott in der Sturmspitze“
    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1267129

  264. ZITAT:
    „Plus kein klares Bekenntnis zum Verein sondern nur zur Stadt. Auf der anderen Seite muss man in so einer Situation auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen.“

    Absolut, Kaffeesatzleserei, fiel mir nur irgendwie sofort auf.

  265. Und bedenkt, dass Hrady das nicht als Muttersprachler gesagt hat. Das sind Feinheiten.

  266. Frankfurt im Finale?

    Stimmt nicht, oder?

  267. ZITAT:
    „Frankfurt im Finale?

    Stimmt nicht, oder?“

    Guten Morgen @Albert :))

  268. Hrady bleibt.

  269. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@butscheroni
    das thema scheint irgendwie außer dir keinen so recht zu interessieren, merkst du das?“

    Das ist eine gewagte These.“

    Das ist mir relativ egal, wen das interessiert. Es geht mir generell darum, dass es mir sowas von gegen den Strich geht, wenn bestimmte Spieler des Vereins des Herzens, die mit Leidenschaft und Wille dabei sind, aber vielleicht einfach mal ne Pechsträhne haben, öffentlich dermaßen in die Tonne gekloppt werden nach nicht mal einer Saison. Und das sag ich halt auf meine Art immer und überall und natürlich manchmal mit viel Ironie oder schwarzem Humor aber nicht beleidigend. Das ist genetisch bedingt, konnte man durch Prügel allein nicht ausgleichen.

  270. ZITAT:
    „Hrady bleibt.“

    Glaube ich inzwischen auch nicht mehr.

  271. „Hrady bleibt.“
    Glaube ich inzwischen auch nicht mehr.“

    Wenn das so kommt, hoffe ich aber, dass sich der Deal für die Eintracht lohnt.

  272. Die Beine von Jessica

    Behauptung:
    Torwart Horn hat in Köln verlängert zu verbesserten Bezügen, einem längeren Zeitraum aber auch einer viel höheren Ausstiegsklausel.

    Ergebnis m.E.:
    win-win-Situation, wenn er z.B. in zwei Jahren zu irgendwelchen Fleischtöpfen wechselt.

    So etwas sollten wir auch können…

  273. Übrigens, das gestrige Spiel grade in sky

  274. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Mit der „Kirmestruppn“ nach Berlin!

  275. Warum wollen immer alle nach Berlin?

    Das nervt, bleibt bitte zu Hause, ich wil diesmal ins Stadion.

  276. ZITAT:
    „Warum wollen immer alle nach Berlin?

    Das nervt, bleibt bitte zu Hause, ich wil diesmal ins Stadion.“

    Mit 450 Euro bist Du dabei.

  277. Hab mich auch sofort heute morgen angemeldet. Ich hoffe, dass solche Mitgliedsschaften auch berücksichtigt werden.“
    Diese Mitgliedschaft wird dafür schon berücksichtigt.
    Allerdings nicht für dieses Finale.
    Stichtag für die Berücksichtigung bei der Kartenvergabe als Mitglied war der gestrige Tag…
    Sorry für die schlechten Nachrichten.

  278. Mal sehen wie lange Vidal heute auf dem Platz bleiben darf.

  279. „Stichtag 25.04.2017“
    http://www.eintracht.de/dfb-po.....kal/
    Da mein depperter Nachwuchs die DKs letztjährig (also vor Kovac) nicht verlängert hatte, nutzen auch insgesamt 4 SGE-Mitgliedschaften nix. Folge: Der ärgert sich ins bodenlose. Tja, Kinner halt.

  280. ZITAT:
    „Heinz und der aus Lautern. Wären günstig, den Erlös von Radetzy könnte für hellmanns Prunkbau verwendet werden.“

    der aus lautern wohl zu vw

  281. Zu wem hält der gemeine Eintracht-Fan denn nun?

  282. Wenn der Ulreich bei der Eintracht anheuern sollte, dann könnte er im Finale ja mal zwei, drei passieren lassen. Dann würde er international spielen.
    (Nicht ganz ernst gemeint)

  283. Ob die Protagonisten des heutigen Pokal-Abends wohl auch alle Malade, Kranke, Verletzte, Rekonvaleszenten mit ins Stadion schleppen? Übrigens eine Sache, die ich den unsrigen hoch anrechne. Schöne Sache, weil #Teamwork.

  284. ZITAT:
    „Zu wem hält der gemeine Eintracht-Fan denn nun?“

    Rhetorische Frage?
    Wenn nicht: https://www.youtube.com/watch?.....3KPBRajN10

  285. Mit den Bayern haben wir noch eine Rechnung offen. Und mit Fandel.

  286. Jetzt ist Hrogata rehabilitiert.

  287. Robben mit langen Strumpfhosen? Das ist so lächerlich.

  288. ZITAT:
    „Jetzt ist Hrogata rehabilitiert.“

    Der Butscheroni wird sich freuen.

  289. ZITAT:
    „Zu wem hält der gemeine Eintracht-Fan denn nun?“

    Ist uns doch egal, wen wir in Berlin wegputzen dürfen.

  290. Der Auba versiebt pro Spiel mehr Schaasen als wir uns in der Saison herausspielen.
    Aber er bekommt und schafft sich halt etliche. Bei uns muss der Stürmer von den zwo die wir haben min. eine machen.

  291. ZITAT:
    „Hab mich auch sofort heute morgen angemeldet. Ich hoffe, dass solche Mitgliedsschaften auch berücksichtigt werden.“
    Diese Mitgliedschaft wird dafür schon berücksichtigt.
    Allerdings nicht für dieses Finale.
    Stichtag für die Berücksichtigung bei der Kartenvergabe als Mitglied war der gestrige Tag…
    Sorry für die schlechten Nachrichten.“

    Sagst Du oder die Eintracht? Ich vermute eher DK Erstellung letztes Jahr. Müsste ja irgendwie mit der DK verknüpft sein.

  292. ZITAT:
    „Sagst Du oder die Eintracht? Ich vermute eher DK Erstellung letztes Jahr. Müsste ja irgendwie mit der DK verknüpft sein.“

    Sagt die Eintracht. Guckst du Homepage.

  293. Versteht eigentlich irgendwer diese Handspielregel?

  294. ZITAT:
    „Guckst du Homepage.“

    Das haben sie aber irgendwann heute nachgetragen. Als ich heute morgen geschaut habe stand das mMn noch nicht da.

  295. ZITAT:
    „Versteht eigentlich irgendwer diese Handspielregel?“

    ja

  296. Stichtag, hab es gefunden. Stand gestern dort noch nicht, oder?

  297. ZITAT:
    „Das haben sie aber irgendwann heute nachgetragen. Als ich heute morgen geschaut habe stand das mMn noch nicht da.“

    Stimmt

  298. ZITAT:
    „Sagt die Eintracht. Guckst du Homepage.“
    Ei desdewesche hab ichs ja nochma verlinkt [291]

  299. Gestern = heute morgen

  300. Ob Absicht oder nicht, entscheidet immer der Schiri. Und die bewerten das halt unterschiedlich.

  301. Vicequestore Patta

    @297, Nidda-Adler: Da muss ich Ihnen entschieden widersprechen!

    Gehen wir mal davon aus, dass Eintracht Pokalsieger werden möchte.

    Bayern wird auf jeden Fall deutscher Meister, der Pokal wird dort nur als drittrangig angesehen (Meisterschaft zweitrangig). Offensichtlich klappt es bei denen zwischen Trainer und Mannschaft nicht richtig. Sie sind zu bräsig, die Leistungsträger zu alt und verletzungsanfällig. Diese Mannschaft ist nicht gut ausbalanciert, sie genügt den selbstformulierten Ansprüchen noch weit weniger als in der Guardiola-Ära.

    Dortmund hat zwar seine Schwächen, aber individuell ebenfalls stärkere Spieler als Eintracht, indes keine Möglichkeit, einen anderen Titel zu gewinnen als den DFB-Pokal, obwohl der Anspruch ja ein anderer ist. Die sind hungriger als die Bayern.

    In dieser Situation ist der FC Bayern der bessere Endspielgegner.

    Kann man natürlich diskutieren.

  302. Diese Schei§bazis sind doch völlig von der Rolle.

  303. Also den Pass von Martinez, da muss Hector noch lange üben… *Muhahaha*

  304. Ich stimme der #315 ausdrücklich zu

  305. „Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Meisterschaft“ empfinden die dann wieder als Affront, wenn die es auch heute verkacken.

  306. ZITAT:
    „Kann man natürlich diskutieren.“
    Möchte ich mit Ihnen, Vicequestore Patta, aber nicht.
    Trotz der wohlformulierten Gründe für Ihre andere Ansicht.
    Sie haben Ihre, ich meine. Und gut is.

  307. ZITAT:
    „Ich stimme der #315 ausdrücklich zu“

    Ich auch. Und noch etwas, wenn der BVB ins Finale kommt pfeift Günter Perl. Fakt.

  308. Wenn die Bayern versprechen, ihre derzeitige Form bis zum Finale zu bewahren, will ich die auch lieber als Gegner.

  309. ZITAT:
    „“Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Meisterschaft“ empfinden die dann wieder als Affront, wenn die es auch heute verkacken.“

    Wenn die das heute verkacken, kann es auch in der Bundesliga noch eng werden. Wob, Leipzig und Freiburg sind keine Selbstläufer und Darmstadt fightet auch.

  310. Das war ein ganz sauberes tackling! Scheiss bayern bonus.

  311. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Versteht eigentlich irgendwer diese Handspielregel?“

    ja“

    Warum war das zum Beispiel jetzt kein Hand?

  312. ich denke dass Ulreich bei Gehalt und Ablöse ziemlich teuer ist.

    wenn Hradecky nicht verlängert, weiss man ja noch nicht ob es für ihn ein gutes Ablöse-Angebot gibt.

  313. Lieber einen ambitionierten 2 Liga Torwart mit Spielpraxis als Ulreich.

  314. Schlecht verteidigt von den Gelben. Vier auf einen Bayern, der andere steht dann natürlich ziemlich frei.

  315. Gelb gegen die holländische Flugratte. Gräfe hat heute mal die Eier mit.

  316. ZITAT:
    „Das war ein ganz sauberes tackling! Scheiss bayern bonus.“

    Ebent. Und da der FCBäh diese derzeitige „Form“ mit Sicherheit nicht bis 27.05. konserviert, (1:1 grad), will ich die nicht.
    Über die Gründe, wer ‚besser‘ als Gegner im Finale wäre, lässt sich sehr wohl diskutieren, nur halt (ich) nicht mit jedem ;)

  317. Etwas vermessen von Robben…

  318. @Nidda.
    Das sehe ich ähnlich.

  319. ZITAT:
    „Ich stimme der #315 ausdrücklich zu“

    Ich ebenso. Zudem gibt’s noch ne offene Rechnung.

  320. ZITAT:
    „@Nidda.
    Das sehe ich ähnlich.“

    Was die Diskussion betrifft.

  321. Mir ist der Gegner eigentlich wurscht. Aber die Wahrscheinlichkeit den Arsch versohlt zu bekommen ist bei den Bayern deutlich höher.

  322. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Mir ist der Gegner eigentlich wurscht. Aber die Wahrscheinlichkeit den Arsch versohlt zu bekommen ist bei den Bayern deutlich höher.“

    Eindeutig.

  323. So völlig unmotiviert wirken die Bayern irgendwie nicht.

  324. ZITAT:
    „So völlig unmotiviert wirken die Bayern irgendwie nicht.“

    q.e.d.

  325. Das 1:1 hat Wirkung gezeigt bei den Gelben. Und wie. 2:1.

  326. ZITAT:
    „So völlig unmotiviert wirken die Bayern irgendwie nicht.“

    Die spielen die Dortmunder an die Wand wenn man ehrlich ist.

  327. Noch nie so einen Blödsinn hier gelesen wie in der #315

  328. Nach dem Ausgleich stimmt das.

  329. ZITAT:
    „Noch nie so einen Blödsinn hier gelesen wie in der #315“

    Hihi

  330. Stimme der #346 derzeit zu

  331. Und ich bleibe bei meiner 303.

  332. ZITAT:
    „Robben mit langen Strumpfhosen? Das ist so lächerlich.“

    Das grenzt an Körperverletzung allein beim Zuschauen.

  333. Ich leg mich hin.
    Eh wurscht welche von beiden Kirmestruppe wir in Berlin abfiedeln.

  334. Laut FR bei Wolf “nur“ eine ausgekugelte und wieder eingerenkte Schulter. Wohl nichts gebrochen.

  335. ZITAT:
    „Laut FR bei Wolf “nur“ eine ausgekugelte und wieder eingerenkte Schulter. Wohl nichts gebrochen.“

    Das wäre schön. Verstergard trotzdem lebenslanges Arschjucken.

  336. Westend-Adler unterwegs

    Die Bayern nutzen die ganze Breite des Spielfeldes und besetzen die Außen offensiv doppelt. „Kompakt stehen“ reicht da nicht, weil immer ausreichend Platz für Kombinationen ist. Auch mit Fünferkette ist das schwer zu verteidigen.

  337. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Laut FR bei Wolf “nur“ eine ausgekugelte und wieder eingerenkte Schulter. Wohl nichts gebrochen.“

    Das wäre schön. Verstergard trotzdem lebenslanges Arschjucken.“

    Ich fand das Foul nicht so schlimm, höchstens gelb. An jedem Spieltag gibt’s in der Liga viel gefährlichere Foulspiele.

  338. Können wir’s uns aussuchen? Nein? Blöd. Schad. Sehr blöd. Sehr schad.
    Trotz offener Rechnungen. Manchmal muss man offene Forderungen leider abschreiben.
    Im Kopf-Gedächtnis behalten sollte man sie trotzdem. man weiß ja nie …
    Und Tradition hat ein laaanges Gedächtnis.

    Mir gings darum, gegen wen (vielleicht) unsere derzeitigen kickenden Adler-Trikot-Träger am 27.05.2017 in Berlin vielleicht uU möglicherweise eine bessere Chance haben könnte, diesen Pott unterm Arm wieder auf dem Römerbalkon (oder woannersder) als Gewinner desselben präsentieren zu können.
    Beeinflussen können wirs eh‘ nicht.

  339. Hätten wir in München 2 der 3 Hundertprozentigen in der ersten halben Stunde gemacht, gewinnen die Orks nicht 3:0!

  340. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Hätten wir in München 2 der 3 Hundertprozentigen in der ersten halben Stunde gemacht, gewinnen die Orks nicht 3:0!“

    Stimmt.

  341. Ist Kevin verletzt oder mal wieder auf dem Abstellgleis eines pariser Bahnhofs?

  342. ZITAT:
    „Ist Kevin verletzt oder mal wieder auf dem Abstellgleis eines pariser Bahnhofs?“

    Im Pokal ist der andere immer dran. Erst war es Trapp und seit der Stamm ist ist im Pokal der Kolleg dran.

  343. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Laut FR bei Wolf “nur“ eine ausgekugelte und wieder eingerenkte Schulter. Wohl nichts gebrochen.“

    Das wäre schön. Verstergard trotzdem lebenslanges Arschjucken.“

    Ich fand das Foul nicht so schlimm, höchstens gelb. An jedem Spieltag gibt’s in der Liga viel gefährlichere Foulspiele.“

    Ich verlinke hoffentlich richtig

    http://community.eintracht.de/.....=5#4670642

    Gut beschrieben und ich spar es mir einfach. Ein hinterhältiges Foul, ziemlich übel, ich würde es mir nochmal anschauen.

  344. Beim Wrestling wär das ein Move gewesen. Das wird aber vorher geprobt, dass sich dabei keiner allzu weh tut.

    Der Klumpen hat den Arm nicht losgelassen, daher die Wirkung auf die Schulter.

  345. OT
    Deren Dauersingsang ist ja noch weitaus unerträglicher als den der Unsrigen! Das gehört im Finale (wenns so bleibt) abgestraft.

  346. Schade das es die alte Pokalregel mit dem Verliererplatz nicht mehr gibt.

  347. Ganz linke Aktion gestern vom norwegischen Kaste-Kopp. Ewiges Arschjucken paßt.

  348. Also ich bin immer noch unentschieden, gegen wen wir leichter unseren 5. Pokalsieg holen. Ich finde, Pattas „Bock-Theorie“ hat was, aber auf der anderen Seite, es sind halt die Orks. Hmmmm. Auf jeden Fall sollten noch ein paar rote Karten her.

  349. ZITAT:
    „Laut FR bei Wolf “nur“ eine ausgekugelte und wieder eingerenkte Schulter. Wohl nichts gebrochen.“

    Cheers
    Wollte mich eben hier danach erkundigen, dann ist es ja nochmal glimpflich ausgegangen

  350. Vicequestore Patta

    @357: Ich habe mit Ihnen genau diese Fragestellung gemein: Gegen wen würde es besser passen im Endspiel. Heute sehen wir zwei Teams, die seit Jahren gegeneinander aufgehetzt werden. Da geht es um viel mehr als den Einzug in das Endspiel. Deswegen der gegenseitige motivierte Auftritt. Deswegen gehen die halt so aufeinander los.

    Beide denken, sie könnten die Eintracht sicher schlagen. Ich mutmaße, die Bayern würden im Gegensatz zu Dortmund das Ding noch eher auf die leichte Schulter nehmen. Es geht also letztendlich um die Eigenmotivierung. Sich für einen Beifang wie den DFB-Pokal gegen eine Mannschaft wie Eintracht zu motivieren, wird nach meiner Auffassung den Bayern weit weniger gelingen als den Dortmundern, denen der erste Titelgewinn seit einer gefühlten Ewigkeit so etwas wie Legitimation zurück gibt. Ich sehe die Chance daher gegen die uns unterschätzenden Bayern eher gegeben.

  351. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Ganz linke Aktion gestern vom norwegischen Kaste-Kopp. Ewiges Arschjucken paßt.“

    Norweger, so so.

  352. wer n glaubt die Bayern nehmen den Pokal nicht ernst, weil sie ab und an mal sagen, das der Wettbewerb nicht ganz so wichtig ist, bezieht sich dies nur auf die wichtigere CL.
    Doch nicht darauf wie sie in Pokalspielen agieren werden.

    Wenn hier jemand denkt, die nehmen das Endspiel nciht ernst, dann sorry tut es mir Leid.

  353. Die Argumentation hat was.

    Das ist aber völlig egal, wenn das Spiel losgeht.

    Könns uns eh nicht aussuchen.

  354. Nach Europa kommen wir eher Platz 7

  355. @370 Vice: Das unterschreibe ich so.

  356. Kaufe ein über

  357. genauso sehe ich es auch.

    Aber angesichts des Kaders den wir noch haben und der auf den Brustwarzen geht und des Spielplanes kann man
    das aber wohl leider auch vergessen.

  358. Der Dembele hat alles was einen Weltklassespieler ausmacht.

  359. Wow

    Der steht so frei, das giebts ja nedemol in der Kreisliga

  360. Bitte Verlängerung. Steigert die Chancen auf Verletzung und rote Kadd.

  361. Norweger, so so.“

    Egal ob Kopenhagen oder Oslo. Hauptsache Schweden.

  362. @370
    Da spiele ich dann mal den Dornbusch-Funk und bleibe bei meiner Feststellung [321]
    http://www.blog-g.de/nach-berl.....ent-813778

  363. ZITAT:
    „Der Dembele hat alles was einen Weltklassespieler ausmacht.“

    Yep, der wusste genau wohin damit. Geiler Chip

  364. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Es Bembelche..

  365. Irgendwie mag ich Gegentore gegen den Stern des Südens.

    TuT: „Superstimmung hier im Stadion“ Oleoleole Ole Ole oleoleole ödeeee öde öde ole

  366. geiler Kicker
    Binnen 3 Minuten den Marktwert um 5 mio gesteigert
    Kann man so machen gegen die Orks

  367. Ich habe 6:7 getippt. Aber innerhalb der 90 Min. :-)

  368. Apropos Dornbusch-Funk, Nidda. Warum setzt Du dich nicht zum Tscha und diskutierst das mit dem Patta aus?

  369. Was eine Luschenstimmung dort im Schlauchboot. Die machen wir jedenfalls feddisch in Berlin.

  370. Geht das nur mir so oder sieht noch jemand die Bayern als eher pomadig und über dem Zenit?

  371. ZITAT:
    „Geht das nur mir so oder sieht noch jemand die Bayern als eher pomadig und über dem Zenit?“

    +1

    Die sind so lahm wie ihre Fans.

  372. Vicequestore Patta

    Also ich mag ja den Dietrich Mateschitz. So ein aufrechter Kerl. Is natürlich off topic. Und ich leg mich mal einstweilen hin

  373. Bartels ist ja ein Fanatiker des FCB

  374. ZITAT:
    „Geht das nur mir so oder sieht noch jemand die Bayern als eher pomadig und über dem Zenit?“

    Mit
    Dein Wort in Gottes Ohr

  375. Der lahme Philipp wird wohl nicht mit Double verabschiedet ….. ?

  376. ZITAT:
    „Geht das nur mir so oder sieht noch jemand die Bayern als eher pomadig und über dem Zenit?“

    Deswegen hätte ich die lieber im Finale. Dortmund ist mir zu unberechenbar.

  377. Stimmung wie beim Testspiel

  378. ZITAT:
    „Bartels ist ja ein Fanatiker des FCB“

    Ach. ;)

    Ich bin ja vorhin bald vom Sofa gefallen, als er die Anmut der Bewegungen von Philipp Lahm ansprach und philosophierte, diese würden der Bundesliga fehlen…

  379. ZITAT:
    „Apropos Dornbusch-Funk, Nidda. Warum setzt Du dich nicht zum Tscha und diskutierst das mit dem Patta aus?“

    Gute Idee mit einem Haken. Und diesen einen Haken hier zu begründen, würde der Netiquette widersprechen. Und das möchte ich nicht.

  380. Die Bayern wirken müde.

  381. Jetzt hätt ich doch lieber die Bayern.

  382. ZITAT:
    „Jetzt hätt ich doch lieber die Bayern.“

    Ich auch.

  383. Wobei – selbst wenn die das 3:3 noch machen, die Dortmunder machen die doch platt in der Verlängerung.

  384. Der kleine Phillip ist doch gedanklich schon in Rente.

  385. ZITAT:
    „Jetzt hätt ich doch lieber die Bayern.“

    Nur wenn die ihre Form konservieren.

  386. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Jetzt hätt ich doch lieber die Bayern.“

    Ich auch.“

    Ist kein Wunschkonzert. Schlagen wir halt den scheiss BVB.

  387. War eigentlich nicht das, was die sich vom Ancelotti erhofft haben, dass die zum Ende der Saison nicht so überspielt und ausgelaugt sind wie unter Pep, Reserven haben, wenn die wichtigen Spielen anstehen?

  388. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Frechheit: nur 5 Minuten

  389. 5 Minuten. Bayernbonus. Nicht zu glauben.

  390. Warum nicht bis zum 3-3?

  391. 15 min wäre korrect gewesen.

  392. ZITAT:
    „War eigentlich nicht das, was die sich vom Ancelotti erhofft haben, dass die zum Ende der Saison nicht so überspielt und ausgelaugt sind wie unter Pep, Reserven haben, wenn die wichtigen Spielen anstehen?“

    So hiess es, ja.

  393. Ich kann mit der Biene Maya gut leben
    Die haben gegen uns schon einige Punkte gelassen, das bleibt im Hintertürchen stecken …
    Schade das Bamba verhindert ist, hätte gerne nochmal so ein Ding gesehen

  394. ZITAT:
    „So hiess es, ja.“

    Hat genauso gut geklappt wie die Steuererklärung vom Uli H.

  395. Gegen die Mayas also.

  396. Koan double!!

  397. Jetzt schlagen wir halt den scheiß BVB!

  398. „Dann schlagen wir eben den (Scheiß) BVB!!!“

  399. Dann ist es halt so.

  400. Philadelphia Eagle

    Die Bayern,
    jetzt hamse nur 1 der letzten 7 Spiele gewonnen.
    Das waere vielleicht zu leicht fuer uns geworden

  401. Hmhmhmmmmm. Ich weiß nich…die sind echt stark, die Majas. Na ja, egal.

    74, 75, 81, 88, …..

  402. Bin gespannt, ob Ancelotti in der
    nächsten Saison noch Bayern-Trainer ist.

  403. ZITAT:
    „Koan double!!“

    Hätte es sowieso nicht gegeben.

  404. Lieber mit den Maja die Hauptstadt teilen als mit den ganzen Bazis. Schon o.k.

  405. Westend-Adler unterwegs

    Bin froh, dass es der BVB ist.

  406. Schade. Hätte gerne die offene Rechnung des gefandelten Pizza-Abseitstores beglichen gesehen. Dann schlagen wir halt den Scheiß-BVB.

  407. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Koan double!!“

    Hätte es sowieso nicht gegeben.“

    Hihi.

  408. ZITAT:
    „Bin froh, dass es der BVB ist.“

    Isch ned.

  409. Die Stimmung in Berlin sollte bei der Paarung dem Ereignis angemessen werden.

  410. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Wir gewinnen den Pokal.

  411. Uuuuund: Unsere haben sich gestern viel mehr gefreut!

  412. Wie viele Wochen, Monate bzw. Jahre lang soll dieses Gesülze von den armen gebeutelten bemitleidenswerten Dortmundern jetzt eigentlich noch fortgeführt werden?

  413. ZITAT:
    „Die Bayern,
    jetzt hamse nur 1 der letzten 7 Spiele gewonnen.
    Das waere vielleicht zu leicht fuer uns geworden“

    Völlig richtig, Teams die von der Rolle sind bauen wir meistauf ….
    Von daher wird es leichter den shice BVB zu schlagen!

  414. Jetzt wird das Finale im Sportschauclub ausgelost, oder?

  415. ZITAT:
    „Jetzt wird das Finale im Sportschauclub ausgelost, oder?“

    Ja. Eintracht – BVB oder BVB – Eintracht.

  416. Also die Bankettrede vom Kalle heute abend, die hätte och morgen früh gerne ungekürzt als Morgenlektüre!
    Ich befürchte, da hätte ich meinen Spaß!

  417. Traumfinale. Dortmund ist machbarer als die Bayern.

    Übrigens: 1988 hab ich ferngesehen, 2006, war ich in Berlin, 2017bleib ich zuhause und schaue fern :-)

  418. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Wir sehen Sie leiden Herr Lahm.. Buhuhu..
    #Schnüff

  419. Laut Zentralorgan haben wir Heimrecht. Ganz wichtige Sache, sonst können wir uns die weißen Finaltrikots abschminken!

  420. Bayern Gesülze jetzt im TV. Was sind wir alle traurig, dass ihr nicht gewonnen habt.

  421. Das einzige Problem ist, das Aubameyang, Reus und Dembele nicht die rote Karte gesehen haben. Wäre zwar nicht berechtigt gewesen, hätte uns aber geholfen.

  422. Müde Bayern im Abschiedsspiel für Ancelotti sowie die Revanche für 2006 wären mir lieber gewesen. Dortmund halte ich für schwieriger. Der DfB-Pokalsieg ist die Möglichkeit, eine mittelprächtige Saison noch zu krönen.

  423. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    ZITAT:
    „Also die Bankettrede vom Kalle heute abend, die hätte och morgen früh gerne ungekürzt als Morgenlektüre!
    Ich befürchte, da hätte ich meinen Spaß!“

    „Wir sind beschissen worden: klarer Elfmeter und kein Foul vom Martinez“
    ;-)

  424. ZITAT:
    „Also die Bankettrede vom Kalle heute abend, die hätte och morgen früh gerne ungekürzt als Morgenlektüre!
    Ich befürchte, da hätte ich meinen Spaß!“

    Sind wieder beschissen worden und wie – glasklarer Elfmeter an Xabi nicht gegeben dazu gefühlte 11 Handspiele der Dortmunder im Strafraum – Beschiss, nichts anderes

  425. Mimimi. Taschentuchel textet die vorher derart glutenfrei zu, daß die gar nicht wissen werden, wie ihnen geschieht.

  426. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    NOCH grinst das Tuchel..
    ?

  427. Vielleicht ist diese Bayern-Mannschaft doch nicht mehr so gut, wie sie immer tun. Dass es immer reicht, gefahrlos zum Meistertitel zu gondeln, spricht halt nicht für unsere Liga. Woanders wird dann halt doch besser gekickt.

  428. Die Dortmunder leben doch vom Hype. Die werden wir als erfahrene Turniermannschaft souverän wegfiedeln

  429. Die Beine von Jessica

    Jetzt werden wir am letzten Spieltag die Bayern auch noch zum Meister machen müssen…

    Mein Freund Wolli eben:
    „Ein kleines Tripelein wollte einmal jubeln, da kam Real Madrid vorbei, da war´s nur noch ein Double; ein kleines Doublelein wollte mal begeistern, da kam Borussia D. vorbei, da war es nur noch Meister; ein kleines Meisterlein wollte……“

  430. „Angst“ im Endspiel hätte ich nur vor Bielefeld oder Lotte gehabt. Dortmund passt schon.

  431. DFB-Pokalfinale 27.05.2017 in Berlin.
    Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund.
    Sieht auch getippt gut (und verblüffend) aus.
    Also, wer das vorher gewettet hätte: Respekt.

  432. Hector muss auf Dembele und Reus angesetzt werden. #dreckigersieg

  433. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Die DortmunderJungspunde unterschätzen uns doch (hoffentlich) ?!

  434. ZITAT:
    „Sind wieder beschissen worden und wie – glasklarer Elfmeter an Xabi nicht gegeben dazu gefühlte 11 Handspiele der Dortmunder im Strafraum – Beschiss, nichts anderes“

    Und dazu noch lächerliche 6 Minuten Nachspielzeit, das ist doch ein Witz! Schaunsema nach Gladbach, da gabs gestern über 30 Minuten!

  435. Und noch was. Hier, Hellboy! Für exakt diesen einen Fall bin ich seit Jahrhunderten zahlendes Vereinsmitglied. Ohne jemals irgendeine Gegenleistung erhalten zu haben. Um im Fall einer Pokalfinalteilnahme mit im Topf zu sein, wenn die Tickets durch Ihro Gnaden verteilt werden. Danke für nichts!

  436. Wir sind krasser Außenseiter gegen den BVB. Aber das ist auch gut so, den Druck haben nur die Gelben.
    Nichts ist unmöglich.

  437. Ich freu mich schon auf die irre entgeisterte Fresse die Tuchel ziehen wird wenn wir gewinnen. Und auf die hypernervösen Interviews danach. Das wird ein Fest.

  438. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    „Ausgerechnet Hector“ (oder Hrgota)
    ;-)

  439. Vor dem Spiel heute hätte ich lieber Dortmund gehabt, nach dem Spiel wären mir die Bazis im Endspiel lieber gewesen

  440. ZITAT:
    „Vor dem Spiel heute hätte ich lieber Dortmund gehabt, nach dem Spiel wären mir die Bazis im Endspiel lieber gewesen“

    Ha! Vor dem Spiel gestern hätten die Majas auch lieber uns im Endspiel gehabt.

  441. Also doch ein Finale der Herzen, und NICHT NUR der Moneten, Nikowatsch, die Zeit läuft.
    Aber erstmal zählt nur Hoppelheim !

  442. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vor dem Spiel heute hätte ich lieber Dortmund gehabt, nach dem Spiel wären mir die Bazis im Endspiel lieber gewesen“

    Ha! Vor dem Spiel gestern hätten die Majas auch lieber uns im Endspiel gehabt.“

    Da haste recht

  443. wer magdeburg geschlagen hat kann auch dortmund schlagen

  444. Zur 461:

    Hab ich mir auch gedacht. Als verliebter Narr im Exil fühle ich mich auch etwas vernachlässigt.

  445. Ist doch völlig ok, dass die DK-Inhaber Tickets bekommen. Warum sollte ein Vereinsmitglied, womöglich aus der Abteilung Rhönrad, mit einem Finalticket belohnt werden?

  446. War doch beim Endspiel 2006 auch so, dass DK-Inhaber zunächst die Tickets bekommen….

  447. ZITAT:
    „War doch beim Endspiel 2006 auch so, dass DK-Inhaber zunächst die Tickets bekommen….“

    Kann mich erinnern, da musste man ans Stadion und hat gegen Vorlage seiner DK und ausschliesslich gegen Barzahlung sein Berlin-Ticket erhalten.

  448. Um das einordnen zu können: Nur die Meisterschaft ist für die Bayern in etwa so wie wir in der Abschlusstabelle auf Platz 11 und sonst nix, oder?

  449. Wenn man die Presse so liest, könnte man meinen nur die Meisterschaft für Bayern ist in etwa so wie Relegation für Eintracht Frankfurt :-)

  450. ZITAT:
    „Um das einordnen zu können: Nur die Meisterschaft ist für die Bayern in etwa so wie wir in der Abschlusstabelle auf Platz 11 und sonst nix, oder?“

    Da sie in der CL schon im Viertelfinale raus sind und im Pokal nicht mal im Finale: eher Platz 14. Minimalziel gerade so erreicht.

  451. Ich bin jetzt nicht entsetzt darüber und kann das durchaus nachvollziehen. Auf der anderen Seite zahl ich jahrelang nen Mitgliedsbeitrag ohne Gegenleistung weil ich den Verein auch ohne Möglichkeit zu vielen Spielen zu gehen unterstützen will.
    Da hat man dann halt schon nen kleinen Mann im Ohr der fragt warum man dann nicht in der letzten Verlosung dabei sein kann.
    Aber wie wie gesagt: kein Vorwurf.

    Nur diejenigen DK Inhaber, deren Tickets sicher bald für 600 Euro auf einschlägigen Plattformen auftauchen werden, können gerne beim kacken ertrinken.

  452. Tickets gehn immer wenn man die richtigen Leute kennt. Ich habs nie in Anspruch genommen. Bis heute.

  453. ZITAT:
    „Nur diejenigen DK Inhaber, deren Tickets sicher bald für 600 Euro auf einschlägigen Plattformen auftauchen werden, können gerne beim kacken ertrinken.“

    Man muss nicht kaufen zu solchem Preis

  454. „Ist doch völlig ok, dass die DK-Inhaber Tickets bekommen.“

    Die DK-Inhaber, die auch Vereinsmitglieder sind, werden als erste bedient.

  455. Mir gefällt an diesem Finale, daß der handelsüblich omnipräsente Lederhosenhofstaat mal außen vor zu sein hat.

  456. Dann kommen die DK-Inhaber, die in einem EFC organisiert sind zum Zuge.

    http://www.eintracht.de/dfb-po.....kal/

  457. Moin aus der Endspiel-Stadt.
    Was machen die denn jetzt, die armen Bayern? Die Weisswürstchen ohne Senf? Trainertausch mit den Kovacis?
    Nee, den Ancelo wollen wir nicht. Ach, das Leben als Eintrachtfan kann auch mal leicht sein.

  458. ZITAT:
    „Dann kommen die DK-Inhaber, die in einem EFC organisiert sind zum Zuge.

    http://www.eintracht.de/dfb-po.....kal/

    Versteht ihr das? Heisst das: Wenn ich eine Dauerkarte habe und in einem EFC bin, dann bekomme ich eine Karte laut Schlüssel? Oder geht es da un DK’s, die offiziell über den EFC laufen?

  459. Ach ja!
    Sportlich läuft diese Woche ja wirklich bestens.

    Eine Zweitligameisterschaft (andere Sportart), die Eintracht im Endspiel (ich hoffe doch, mit dem Jürgen) und die Bayern samt Kunden – RAUSRAUSRAUS!!!

    Mit wie „wenig“ man doch zufrieden sein kein, liebe Bayern!

  460. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Dann kommen die DK-Inhaber, die in einem EFC organisiert sind zum Zuge.

    http://www.eintracht.de/dfb-po.....kal/

    Versteht ihr das? Heisst das: Wenn ich eine Dauerkarte habe und in einem EFC bin, dann bekomme ich eine Karte laut Schlüssel? Oder geht es da un DK’s, die offiziell über den EFC laufen?“

    So wie ich das verstehe, sind das die EFC-DKs.
    Deswegen auch die Anzahl der DKs pro EFC – über 50 bekommt der EFC pro DK ein Ticket, bei 40-49 DK bekommt der EFC 30 usw.

  461. So verstehe ich das auch, es betrifft DK, die über Fanclubs bezogen wurden.

  462. Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.

  463. „Mit wie „wenig“ man doch zufrieden sein kein, liebe Bayern!“

    Das kann aber auch der Grund sein, warum man den letzten Schritt nicht macht.

  464. ZITAT:
    „Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.“

    Für die „normalen“ DK-Inhaber wird kaum was übrig bleiben, das sehe ich auch so. Selbst bei der DK&EFC Konstellation wird es ne Menge Leute geben die leer ausgehen. Dafür werden die Leute mit den richtigen Kontakten schon sorgen (siehe 478).
    War aber immer schon so, wenn das Kontingent knapp gehalten wird.

  465. Wurde eigentlich schon gelost, d.h. sind wir definitiv wieder der Heimverein?

  466. ZITAT:
    „… Dafür werden die Leute mit den richtigen Kontakten schon sorgen …“

    Siehe Ingolstadt.

  467. Sollte ich im Losverfahren ein Ticket bekommen, verkaufe ich das zu Höchstpreisen an den dummen Kärber

  468. ZITAT:
    „Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.“

    Die Frage ist, wie viele von den 27 Tsd. sind Mitglieder oder im EFC. Vermutlich sehr viele. Ich denke auch, dass da wenig übrig bleibt.

  469. @488

    Ja, keine Chance. Theoretisch kommen ja noch die Auswärtsfahrer. Und die gucken auch fern.

  470. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.“

    Die Frage ist, wie viele von den 27 Tsd. sind Mitglieder oder im EFC. Vermutlich sehr viele. Ich denke auch, dass da wenig übrig bleibt.“

    Aber auch nicht alle wollen/können nach Berlin. Ich vermute, da geht schon eine erkleckliche Anzahl in die Verlosung.

  471. Gude
    Das war doch nett gestern. Schöner Fußball, keine Aufregung. Aber wer stellt eigentlich die behauptung auf, der Pokal sei der leichteste Weg nach Europa?

  472. Der Weg über den Pokal nach Europa ist schlicht kürzer (nur noch ein Spiel) …

  473. Schön 500 vom diesem äußerst sympathischen Alibamboo!

  474. ZITAT:
    „Aber auch nicht alle wollen/können nach Berlin. Ich vermute, da geht schon eine erkleckliche Anzahl in die Verlosung.“

    Wobei Verlosung ein weitgefasster Begriff ist. Wer eine Karte kriegen kann und nicht hin will, gibt die an Leute seines Vertrauens weiter oder verkauft die meistbietend.
    Die kleineren EFCs bekommen ca. 50% ihrer DK als Endspielkarten. Von denen kommt aus völlig nachvollziehbaren Gründen nicht eine einzige in die Verlosung. Ebenso wird es bei Mitglieder-Karten sein.

  475. Ich kriege immer noch Gänsehaut wenn ich so etwas lese:

    „„Es ist noch kein Jahr her, dass ich diese Diagnose bekommen habe, dass ich nun im Endspiel stehe, ist Weltklasse. Da werden einige Jungs staunen, das ist ein Ereignis, das über Deutschland hinaus geht. “
    ——
    Von dem der den 5.ten und wichtigen Elfer schoss.

    Den mag ich aber auch: Der schoss den ersten Elfer:
    „„Wenn man auf die gegnerische Kurve zuläuft und der Torwart Sommer noch ein bisschen das Äffchen macht, ist es besonders geil, wenn man dann verwandelt.““
    ————————————–

    Einfach großes Kino!

  476. Wartet doch erstmal ab…
    Grundsätzlich ist der Verteilungsschlüssel schon OK.
    DK+Mitglied mehr geht nunmal nicht.
    Ergo bekommen die auch alle ne Karte.

  477. ZITAT:
    „Gude
    Das war doch nett gestern. Schöner Fußball, keine Aufregung. Aber wer stellt eigentlich die behauptung auf, der Pokal sei der leichteste Weg nach Europa?“

    Das müssen diejenigen gewesen sein, die sich mit diesem Fußball irgendwie auskennen.

  478. Der Oczi ist überhaupt ein richtiger Kerl geworden.
    (@503)

  479. ZITAT:
    „Gude
    Das war doch nett gestern. Schöner Fußball, keine Aufregung. Aber wer stellt eigentlich die behauptung auf, der Pokal sei der leichteste Weg nach Europa?“

    Das war einmal. Als die Regelung noch vorsah, dass der Verlierer des Endspiels in der EL spielt, falls der Sieger sich über die Meisterschaft qualifiziert hat.
    2006 haben wir uns nach der Niederlage gegen die Bayern für die EL qualifiziert, da die Bayern für die CL startberechtigt waren.
    Mit der alten Regelung würden wir jetzt EL spielen.

  480. Mitglied, Dauerkarte, wenigstens einmal ein Vorzug für mich armes Hascherl. Nun brauche ich „nur“ noch eine Unterkunft und Bus oder Bahnverbindung.
    Kreis Offenbach im Anflug auf Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

  481. ZITAT:
    „Sollte ich im Losverfahren ein Ticket bekommen, verkaufe ich das zu Höchstpreisen an den dummen Kärber“

    Der verkaufts dann an seinen Bayernschwager weiter. Bis der dann merkt, dass die gar nicht dabei sind ist es zu spät.

  482. Wenns nach mir gänge würde ja der Pokalsieger fix in der Champions League spielen, weil die im Gegensatz zum Ligadritten wenigstens nen Titel geholt haben.

  483. ZITAT:
    „Das müssen diejenigen gewesen sein, die sich mit diesem Fußball irgendwie auskennen.“

    Du mußt an einem bestimmten Tag Bayern oder Dortmund schlagen. Bei Lospech beide. Das ist mMn unwahrscheinlicher, als über eine Saison hinweg, wo auch Ausrutscher ausgebügelt werden können, auf Platz 5 oder 6 zu landen. Oder eben 7, wenn der Pokalsieger wieder BVB oder FCB heißt.
    Wie viel Teams haben sich denn in den letzten Jahren über den Pokal qualifiziert? Zuletzt Schalke 2011. Seitdem sind mindestens 10 Mannschaften über die Tabelle nach Europa gefahren.

  484. ZITAT:
    „Das war einmal. Als die Regelung noch vorsah, dass der Verlierer des Endspiels in der EL spielt, falls der Sieger sich über die Meisterschaft qualifiziert hat.“

    Wohl wahr.

  485. Das wird nach dem Rhönsprudelpokal mein erster Titel mit der Eintracht. Halt, ne,da gabs auch sowas wie „Sieger des Antalya-Cups“.

  486. ZITAT:
    „Der verkaufts dann an seinen Bayernschwager weiter. Bis der dann merkt, dass die gar nicht dabei sind ist es zu spät.“

    Herrliche Idee. Die Kohle von dieser Bayernsau verprass ich dann mitm Kärber in einem Berliner Nobelpuff. Der Albert fächert uns Frischluft zu.

  487. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.“

    Für die „normalen“ DK-Inhaber wird kaum was übrig bleiben, das sehe ich auch so. Selbst bei der DK&EFC Konstellation wird es ne Menge Leute geben die leer ausgehen. Dafür werden die Leute mit den richtigen Kontakten schon sorgen (siehe 478).
    War aber immer schon so, wenn das Kontingent knapp gehalten wird.“

    Ich bin ja mal auf die Konstellation DK (über EFC) und Mitglied gespannt.
    Wenn die nur aus dem (stark verschlankten) Kontigent der ECF-DKs alleins heraus bedient werden, dann stimmt die Aussage,dass jeder welcher eine DK hat und Miglied ist, auch eine bekommt schon mal nicht mehr.
    Gab es gestern schon bei unserem EFC einiges an Diskussionberdarf zu.

  488. ZITAT:
    „Das wird nach dem Rhönsprudelpokal mein erster Titel mit der Eintracht. Halt, ne,da gabs auch sowas wie „Sieger des Antalya-Cups“.“

    Halloho, wir haben doch auch erst im letzten Jahr, zum wiederholten Male, den ruhmreichen „Frankfurt Main Finance Cup“ gewonnen.

  489. Wenns nur 20.000 Karten für die Eintracht, ist jeder Verteilungsschlüssel schwierig, und nicht jeder DK-Inhaber kann eine bekommen, rein rechnerisch.
    Die Probleme der Verteilung dürften aber beim BVB wesentlich größer sein, da es dort mehr DK-Inhaber und mehr Vereinsmitglieder gibt.

  490. ZITAT:
    „Die Probleme der Verteilung dürften aber beim BVB wesentlich größer sein, da es dort mehr DK-Inhaber und mehr Vereinsmitglieder gibt.“

    Die sollten eh besser zu Hause bleiben, dann sparen sie sich die frustige Heimfahrt.

  491. ZITAT:
    „Wenns nur 20.000 Karten für die Eintracht, ist jeder Verteilungsschlüssel schwierig, und nicht jeder DK-Inhaber kann eine bekommen, rein rechnerisch.
    Die Probleme der Verteilung dürften aber beim BVB wesentlich größer sein, da es dort mehr DK-Inhaber und mehr Vereinsmitglieder gibt.“

    in dortmund wird gelost:
    http://www.bvb.de/News/Uebersi.....n-verlost2

    eventuell auch ne möglichkeit, ne karte zu ergattern… ;-)

  492. BVB verlost nur an Vereinsmitglieder / DK-Inhaber

  493. „Das war doch nett gestern. Schöner Fußball, …“

    Na ja. Das war ja eine Chancenverwertung der Bayern (Robben!), Herrgott noch einmal.
    Und der Fips, ich musste ja so lachen …
    Wie vor 2 Jahren bei seinem und der anderen Versuch, Elfer zu schießen, bzw. erstmal unfallfrei anzulaufen. Göttlich.

  494. Gude, kurze Frage…verstehe ich es richtig -> wenn ich keine DK habe und nicht im EFC bin habe ich nahzu 0 Chancen eine Karte über den „normalen“ Weg zu bekommen? Bin halt einfach „nur“ Mitglied :D

  495. ZITAT:
    „Gude, kurze Frage…verstehe ich es richtig -> wenn ich keine DK habe und nicht im EFC bin habe ich nahzu 0 Chancen eine Karte über den „normalen“ Weg zu bekommen? Bin halt einfach „nur“ Mitglied :D“

    Keine DK heißt du bist raus. Egal was du sonst noch so hast.

  496. ZITAT:
    „…, den ruhmreichen „Frankfurt Main Finance Cup“ gewonnen.“

    Das ist das Hallenturnier, oder?

  497. Das waren noch Zeiten, wo man als Licher-Cup Gewinner direkt im Europapokal der Pokalsieger antreten durfte. Sind einfach schöne Erinnerungen an eine längst vergangene Epoche.

  498. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…, den ruhmreichen „Frankfurt Main Finance Cup“ gewonnen.“

    Das ist das Hallenturnier, oder?“

    Nein, ein Radrennen. Voller Name: „Frankfurt Main Rund Um Den Finanance Platz Eschborn Cup“

  499. Also 20000 Tickets jeweils an Dortmund und die Eintracht. Was ist dann mit den restlichen 35.000 ?

  500. @525, 527
    Nein und nein.
    Das ist das Spiel im Rahmen der Saisoneröffnung.

  501. Lukas bei den Bayern laut Sport1 als Nummer 2 hinter Manuel Neuer im Gespräch. Na dann, ab für 15 Mio und wir nehmen den aus Lautern…

  502. ZITAT:
    „Also 20000 Tickets jeweils an Dortmund und die Eintracht. Was ist dann mit den restlichen 35.000 ?“

    Die konnte man bis Ende März/Anfang April über den DFB bestellen.
    Bzw. was halt noch übrig bleibt abzüglich der Karten die an Sponsoren gehen und bald via wahnsinnig tollen Gewinnspielen verlost werden.

  503. „@525, 527
    Nein und nein.
    Das ist das Spiel im Rahmen der Saisoneröffnung.“

    Ach komm, du nimmst uns doch auf den Arm.

  504. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also 20000 Tickets jeweils an Dortmund und die Eintracht. Was ist dann mit den restlichen 35.000 ?“

    Die konnte man bis Ende März/Anfang April über den DFB bestellen.
    Bzw. was halt noch übrig bleibt abzüglich der Karten die an Sponsoren gehen und bald via wahnsinnig tollen Gewinnspielen verlost werden.“

    Aha danke also alles schon weg.

  505. Mich erfreut, dass man gewisse Fragen wie „bekomme ich auch ohne DK eine Eintrittskarte für Berlin?“ oder „wo sind die reestlichen 35.000 Karten geblieben“ auch im 264. Anlauf hier sachlich und ruhig beantwortet bekommt.

  506. ZITAT:
    „Mich erfreut, dass man gewisse Fragen wie „bekomme ich auch ohne DK eine Eintrittskarte für Berlin?“ oder „wo sind die reestlichen 35.000 Karten geblieben“ auch im 264. Anlauf hier sachlich und ruhig beantwortet bekommt.“

    Textbausteine? ;)

  507. ZITAT:
    „Also 20000 Tickets jeweils an Dortmund und die Eintracht. Was ist dann mit den restlichen 35.000 ?“

    Davon habe ich in weiser Vorraussicht mal 6 bestellt und bekommen…. …und an Sponsoren gehen da gar nicht soviele Tickets.
    Aber da gehen auch etliche Tickets an die sogenannte deutsche Fußballfamilie (also Vereine, die besonderes geleistet haben etc.).
    Im Endeffekt werden in Berlin aber weit mehr als 20.000 Eintrachtfans im Stadion sein.
    2006 waren es ja mindestens 30.000….eher mehr.

  508. ZITAT:
    „Mich erfreut, dass man gewisse Fragen wie „bekomme ich auch ohne DK eine Eintrittskarte für Berlin?“ oder „wo sind die reestlichen 35.000 Karten geblieben“ auch im 264. Anlauf hier sachlich und ruhig beantwortet bekommt.“

    Noch.

    Obwohl ich als langjähriger Abnehmer von 2 Dauerkarten vermutlich keine für Berlin bekomme finde ich den Verteilschlüssel OK. Hatte im Januar aus anderen Gründen auch überlegt Mitglied zu werden, leider verpennt.
    Evtl. hätte man auch noch langjährige Mitglieder in die Verlosung reinnehmen können. Ist halt die Frage wie man das gewichtet, am Ende haben halt die eine Chance die auch zu den Spielen gehen. Die eigentliche Sauerei ist, dass die Finalteilnehmer nur 20 Tsd. Karten erhalten.

  509. Falls noch nicht verlinkt hier:

    Alternatives Rudelguck im Stadtwald für Unbekartete
    http://www.commerzbank-arena.d.....okalfinale

  510. „Alternatives Rudelguck im Stadtwald für Unbekartete
    http://www.commerzbank-arena.d…..okalfinale“

    Weia. Dann lieber Radio. Oder besser noch: Videotext. Ist eh hilfreicher für die Emotionsregulation.

  511. Bei Ticketmaster kann man sogar schon Karten für das PV im Waldstadion bestellen

    http://www.ticketmaster.de/eve.....ets/226921

  512. Seid Ihr alle Tickets fälschen gegangen?

  513. ZITAT:
    „Seid Ihr alle Tickets fälschen gegangen?“

    Zum Anwalt. Vielleicht kann man sich reinklagen.

  514. Zum guten Anwalt also keiner von hier ;-)

  515. ZITAT:
    „Seid Ihr alle Tickets fälschen gegangen?“

    Heute ist Donnerstag. Da gehen doch die meisten zur Konsti. Oder irre ich mich da?

  516. Volksfront von Judäa

    @Boccia: gab es mal wieder ein Update des Tabellenratens? Hab nix gesehen in letzter Zeit….

  517. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mist, ich habe eine Dauerkarte, bin aber kein Mitglied. Da wird ja dann kaum noch was vom Kontingent übrig sein für das Losverfahren.“

    Für die „normalen“ DK-Inhaber wird kaum was übrig bleiben, das sehe ich auch so. Selbst bei der DK&EFC Konstellation wird es ne Menge Leute geben die leer ausgehen. Dafür werden die Leute mit den richtigen Kontakten schon sorgen (siehe 478).
    War aber immer schon so, wenn das Kontingent knapp gehalten wird.“

    Ich bin ja mal auf die Konstellation DK (über EFC) und Mitglied gespannt.
    Wenn die nur aus dem (stark verschlankten) Kontigent der ECF-DKs alleins heraus bedient werden, dann stimmt die Aussage,dass jeder welcher eine DK hat und Miglied ist, auch eine bekommt schon mal nicht mehr.
    Gab es gestern schon bei unserem EFC einiges an Diskussionberdarf zu.“

    Ich verstehe es so:
    Die Konstelation DK und Mitglied wird als 1. angewendet. Wenn Du zusätzlich noch Mitglied im EFC bist, dann wirst Du nicht mehr unter 2. berücksichtigt weil Du die Kriterien zu bereits 1. erfüllt hast.
    Ich nehme stak an, dass Du nich diskriminiet nur weil Du Deine Karte als Mitglied über den EFC kaufst…

  518. Sorry:
    Die Kriterien zu 1. bereits erfüllt hast

  519. Mich würden ja mal die Zahlen derer interessieren, die ne DK haben und jetzt blitzartig noch Mitglied werden wollen. Und vor allem, ob die dann auch berücksichtigt werden

  520. Stichtag 25.4.

    Steht explizit in den Ticketinfos.

  521. BREAKING NEWS !!!
    Der FC Bayern verkackt gegen irgendeine andere Manschaft das Spiel um den 2.Platz im DFB-Pokal

  522. ???
    Krampfhafter Humorversuch ?!?

  523. Wie geht das denn mit den Finaltickets? Werden die alle verlost und wenn ich noch schnell den Mitgliedsantrag ausfülle, nutzt das noch was? Wie viel Karten hat denn die Eintracht? Und was ist mit dem Rest?

  524. Schon interessant: Vom So-gut-wie-Absteiger zum begehrten Ziel einer Auswärtsfahrt in nur 5 Tagen.

  525. Ja gut, nach 15 erfolgreichen Minuten gg Augsburg und einer guten Halbzeit gg Gladbach ist es für einige ja auch außerhalb ihrer Vorstellungskraft, dass man noch ein Spiel verlieren könnte diese Saison. Eventuell Sonntag gar.

  526. Wir hauen jeden Gegner immer, spätestens am Spieltag, aus jedem nur denkbaren Stadion, die Höhe der Klatsche kann er sich aussuchen. Immer alle. Nicht nur hier.

  527. @548 @549

    Ich glaube das mit dem Stichtag stand gestern morgen noch nicht bei den Infos zum Ticketprozedere. Es hat wohl gestern morgen 400 Mitgliedsanträge gegeben. Ich meine -bin mir aber nicht sicher- dass erst daraufhin die Info zu dem Stichtag ergänzt wurde.

  528. ZITAT:
    „Ich meine -bin mir aber nicht sicher- dass erst daraufhin die Info zu dem Stichtag ergänzt wurde.“

    Richtig.

  529. ZITAT:
    „Heute ist Donnerstag. Da gehen doch die meisten zur Konsti. Oder irre ich mich da?“
    Ah ja, stimmt. Und ab 1700h kommen dann die Pöbelkommentare.

  530. ZITAT:
    „Mercato
    http://www.transfermarkt.de/ei.....ews/272430

    Jetzt hab‘ ich mich grade angefangen, an den Varela zu gewöhnen.

    Mir gefällt aber der Satz „Auch die englischen Klubs FC Middlesbrough und AFC Bournemouth sowie der schottische Meister Celtic Glasgow sollen den Auftritten des U19-Nationalspielers regelmäßig beiwohnen.“

  531. Die haben doch den Arsch offen!

    Aber vermutlich müssen wir jetzt wieder den Blick nach vorne richten, das sportliche ins Auge fassen, bla.

    Am Arsch!

  532. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die wollen, dass es eskaliert.

  533. Günther Perl (Pullach). Soviel Zeit muss sein.

  534. ZITAT:
    „Perl.“

    Vielleicht will er etwas wiedergutmachen. .

  535. Ist das wahr? Ich finde nix.

  536. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Pfeift der uns nur noch gegen badische Teams? Dann ist ja fürs Finale alles soweit in Ordnung.

  537. ZITAT:
    „Günther Perl (Pullach). Soviel Zeit muss sein.“

    Günter Perl (Pullach) [47] ,Groß- und Außenhandelskaufmann, Schiedsrichter für den MSV München
    Ein Mann, an dem jede Kritik einfach abperlt.

  538. Boah stand ich eben auf der Leitung. Ich dachte, im Finale.

  539. Wenn der das Finale pfeift, dann geht der Bambus nicht hin. Oder er rennt auf den Platz, um Günther Perl (Pullach) in einen höflich-persönlichen Diskurs zu zwingen.

  540. Scheiße. Bundesliga ist ja auch noch.

  541. Roland Schmidt-Koenig

    ZITAT:
    „Mal was anderes: Weile am 27.5. in der Bundeshauptstadt. Was kann man da denn abends so unternehmen? Ist ein Samstag.“

    Meines Wissens gibt es in Belin eine Kneipe……geh doch da mal hin?

  542. ZITAT:
    „Boah stand ich eben auf der Leitung. Ich dachte, im Finale.“

    Nicht nur Du.

    Bambus, mach hier nicht so einen Stress. ;)

  543. „Lukas bei den Bayern laut Sport1 als Nummer 2 hinter Manuel Neuer im Gespräch. Na dann, ab für 15 Mio und wir nehmen den aus Lautern…“

    Wenn der Hradi gerne auf der Bank sitzt, dann soll er das machen. Sich für viel Geld den Allerwertesten plattsitzen.

  544. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Boah stand ich eben auf der Leitung. Ich dachte, im Finale.“

    Nicht nur Du.

    Bambus, mach hier nicht so einen Stress. ;)“

    Was nicht ist, kann noch werden. Die besten Voraussetzungen hat er: hört auf, sein Landesverband ist nicht involviert – passt.

    Aber vll. wird es auch der gefärbte Stark…..

  545. ZITAT:
    „Scheiße. Bundesliga ist ja auch noch.“

    Ja ja. Gelle

    Könnt ihr da nix machen ?
    Ihr habt doch die Möglichkeiten, so schriftlich.