Torlos in Freiburg Null zu null macht eins

Wieder fast nichts. Foto: Stefan Krieger.

Wieder fast nichts. Foto: Stefan Krieger.

Fußballspiele gewinnt man, wenn man ein Tor mehr schießt als der Gegner. Gestern hat Freiburg kein Tor gegen Eintracht Frankfurt geschossen. Folglich hätte Eintracht Frankfurt ein einziger Treffer genügt, um dieses Spiel zu gewinnen. Eintracht Frankfurt erzielt aber in letzter Zeit keine Treffer mehr. Streng genommen generiert Eintracht Frankfurt nicht mal genug Chancen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, einen Treffer erzielen zu können. Deshalb gewinnt Eintracht Frankfurt in letzter Zeit keine Spiele mehr.

So einfach ist Fußball.

(Anmerkung I: Ja, der vierte Platz ist toll, ja, ich weiß wo wir vor einem Jahr noch standen, ja, Freiburg ist eine richtig gute Mannschaft, ja …)

(Anmerkung II: Vollsperrungen, die dazu führen, dass man erst um vier Uhr in der Frühe in die Federn kommt, braucht kein Mensch. Deshalb jetzt weder Bilder noch ein Ton)

Schlagworte:

372 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen Stefan.

  2. Fand jetzt Freiburch nicht so dolle gestern. Die hätten weggehauen gehört.

  3. Ich hatte das Spiel zuvor als wegweisend bezeichnet. Der Weg führt uns auf Platz 8.

    Nicht mehr, nicht weniger.

  4. Ich bin zufrieden. Man hat sich halt gegensitig neutralisiert. Halt ein Spiel für Taktikfreunde. Apropos Taktik. Gelungener Schachzug von Veh. Fußball ist doch mitunter nicht soo einfach

  5. Bin jetzt auch soweit und schließe mich der Rumpelstart-Stottermotor-Fraktion an. So macht das keinen Spaß. Das war derartig harmlos vorne. Sehr frustrierendes Remis. Trotz allem…taktisch gut vom Trainer und der Defensive. Hoffen wir das nächsten Freitag der Stoß umgebockt wird.

  6. @Watz. Überübermorgen vor einem Jahr 2:4 in Paderborn. In deren Liga übrigens.

    @OO: Das wird nix mehr. Spiel mit und ohne Ball glatte 6. Keine Zweikämpfe, keine Laufwege, keine Anspielbarkeit. Einfach nichts. Einfach nur ein riesengroßes Missverständnis. Vor einem Jahr, in der Liga von Paderborn, hätte er uns gut zu Gesicht gestanden. Da bin ich sicher. Jetzt war der Transfer allenfalls dafür gut Fürth zu schwächen. Ist aufgegangen. Ok.

  7. ZITAT:
    ” @OO: Das wird nix mehr. Spiel mit und ohne Ball glatte 6. Keine Zweikämpfe, keine Laufwege, keine Anspielbarkeit. Einfach nichts. Einfach nur ein riesengroßes Missverständnis. Vor einem Jahr, in der Liga von Paderborn, hätte er uns gut zu Gesicht gestanden. Da bin ich sicher. Jetzt war der Transfer allenfalls dafür gut Fürth zu schwächen. Ist aufgegangen. Ok. “

    OO hätte auch Fürth im Oberhaus nicht geholfen.
    Nicht bundesligatauglich.

  8. Das war ein toll zusammen funktionierender Gegner gestern ohne jegliche individuelle Qualität. Zum Glück. Keinen Einen möchte ich von denen bei uns sehen. Und doch liegen die fast gleichauf. Das darf eigentlich nicht sein.

  9. Die Gladdies haun mer weg. Die haben noch die Reisestrapazen in den Knochen;-)

  10. Mit flacher Raute. Tore wie reife Früchte. Etc.

  11. Nach Mainz wern mer ähnlich babbeln.

  12. brav verteidigt (Tor und IV passen, die Aussen machen hinne was sie sollen), nach vorne nix (Rode wie gewohnt, Meier ungenau, Aigner abgetaucht nach 30 Minuten, Schwegler kann nicht alles alleine machen, Occean ein Drama), somit mit Glück einen Punkt ergattert gg. biedere Südgauer.

    3 Spiele ohne eigenen Torerfolg, hier muss was passieren. Ich könnte ja verstärkt “Rode raus” fordern, dann bekommt der Heinz aber rote Uffregungsflecken.

  13. Bin sehr zufrieden mit dem Punkt und mit dem Spiel in der ersten Halbzeit auch. Das Experiment mit der Aufstellung hat mit auch gefallen.

    Gegen Gladbach würde ich jetzt mit drei Stürmern spielen.

    Meier, Aigner und Inui.

    Dann können wir im Mittelfeld wieder die Celozziraute stellen, OO gehört auf die Tribüne, damit man während des Spiels nicht auf die dumme Idee kommt ihn einzuwechseln.

  14. Ich bitte darum. Werde versuchen eine Eintrittskarte für die Demütigung der Gladies zu ergattern. Der Knoten könnte da platzen. Celozzi war sehr fleißig fand ich.

  15. ZITAT:

    ” Der Weg führt uns auf Platz 8. “

    Unsinn.

    ZITAT:

    ” @OO: Das wird nix mehr. “

    +1

  16. Danke für die Benachrichtigung über den Eingang des Faxes, Dr. Kunter.

  17. @Boccia: +1

    Nach vorne war spätestens nach der Pause keine Präzision bei den Pässen da. OO zu ängstlich, hatte eine gute Szene, wo er den Ball gut annahm, abschirmte und weitergab – boaaah. Sorry, das kann jeder andere auf der Bank auch. Der ist völlig frustriert, fast ängstlich.

  18. Ups, hatte eben noch im alten Beitrag meinen Senfkleks gesetzt.
    Freiburg fand ich bzw garnet so uebertoll, die spielen ihren Stiefel nur schon laenger als wir,
    und haben neben guter Defensive (haben wir ja auch mittlerweile) halt auch einen Sturm, der diesem
    Namen auch gerecht wird, der meinige Rest steht schon geschrieben.

  19. Ist Freiburg jetzt eine gute Mannschaft? Ja oder nein? Wo sehen wir sie am Ende? Wenn wir Freiburg am Ende auf einem einstelligen Tabellenplatz sehen, dann sind insgesamt 4 Pkte gar nicht schlecht….

    Falls wir drei Pkte gegen Gladbach holen, haben wir 2 pkte mehr als in meiner Heimspielrechnung aufgeführt und liefen klar in Richtung El….

  20. dass celozzi spielpraxis bekommen hat war ne gute sache. nach inuis gelb-rot-sperre steht dessen 5.-karte-sperre doch noch bevor.

    ocean war wiener walzer und comicgeräusche. dessen fehlpässe auf die außen und vor dem 16er als er mal endlich bälle festmachen konnte waren einfach nur fies.

  21. Unsere Punktbilanz in den ersten Spielen der Rückrunde ergibt hochgerechnet genau die Punktzahl (22-23 Punkte), die wir meiner Meinung nach brauchen, um in den Eurobbabogaal zu kommen.

    Für die CL wirds damit vielleicht eng, aber das Programm war auch nicht gerade leicht.

    Noch gibts also keinen Grund zu ängstlich zu werden.

    Natürlich steht jetzt wieder ein Schlüsselspiel an.

  22. Auswärts ein Punkt und das ohne “Stürmer”, Kann man denn wirklich unzufrieden sein, ich denke nicht. In der Hinrunde haben wir mit Tempo und einem Spielsystem das alle Spieler an der oberen Leistungsgrenze umgesetzt haben zunächst alle verwirrt. Alle haben gestochen bis auf einen.

    Für mich ist deshalb der Rückrundenverlauf bis heute sogar positiv zu bewerten. Gegen zwei Spitzenteams verloren und trotzdem nicht in Depressionen verfallen. Gut der neue Sturm hat jetzt Rücken und der eine oder andere wird zwangsläufig durch die 5 gelbe Karte mal fehlen aber trotzdem schafft es der Armin auch mal ein anderes System aufs Spielfeld zu bringen und man verliert zumindest nicht. Früher in anderen Saisons haben wir ein Spiel 4:0 gewonnen und das nächste 0:4 verloren und waren dann 11. folglich sind wir besser geworden (Abwehr).

    Es wird entscheidend sein die nächsten Spiele durch des Trainers Taktik wieder mal Tore zu schießen und somit positiv zu gestallten. Auswärts immer mal ein Punkt und nur wenige aus diesem RIESIGEN Mittelfeld (das geht stand heute für mich bis Platz 15) könnten an uns vorbeiziehen zusätzlich werden die sich gegeseitig zwangsläufig Punkte abnehmen.

    Also ich setzte alles auf die Spritzenkur von Lakic und hoffe auf ein bisschen mehr Spiel über die Flügel bis zur Grundlinie.

    Und los.

  23. solange wir noch in den höhenlagen der tabelle rumturnen stehen nur noch schlüsselspiele an.

  24. ZITAT:

    ” Das war ein toll zusammen funktionierender Gegner gestern ohne jegliche individuelle Qualität. Zum Glück. Keinen Einen möchte ich von denen bei uns sehen. Und doch liegen die fast gleichauf. Das darf eigentlich nicht sein. “

    Den Caligiuri würde ich nehmen. So einen hat man lieber in der eigenen Mannschaft als beim Gegner.

    Ich habe OO letzte Saison dreimal über 90 bzw. 120 min gesehen und nach dem Pokalspiel gegen Dortmund dachte ich eigentlich er könnte es schaffen, hat sich mal wieder gezeigt das ich keine Ahnung habe. Irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass er es selbst eingesehen hat, das es mit ihm, der Eintracht und der Bundesliga nicht klappt.

  25. Meier konnte gestern halt nicht mehr mit dem vielen Platz im Strafraum umgehen, der ihm durch die Abwesenheit von Lakic (das ist der, der Meier immer im Weg steht) endlich wieder zur Verfügung stand;))

  26. Naja. Wir haben halt in der Winterpause du Abwehr stabilisiert. Zu welchem Preis sieht man ja.

  27. Nach wie vor sind wir auf einem guten Weg. Auch in Freiburg muss man erstmal einen Punkt mitnehmen.

    Weiterhin fehlen uns aber noch die offensiven Alternativen, um so ein Spiel eventl. Richtung Dreier zu drehen.

    Wenn es 20 Punkte in der Rückrunde gibt, ist das ein Riesenerfolg mit diesem Kader.

    Lt. HR im Radio heute morgen haben sich gestern 2-3 Frankfurter am Bratwurststand mit Freiburgern gestritten. Ist da was dran? Sondersendung?

  28. ZITAT:

    ” Meier konnte gestern halt nicht mehr mit dem vielen Platz im Strafraum umgehen, der ihm durch die Abwesenheit von Lakic (das ist der, der Meier immer im Weg steht) endlich wieder zur Verfügung stand;)) “

    Ich finde die beiden aber grundsätzlich zu ähnlich. Lakic hat in den gleichen Situationen seine Stärken wie Meier.

    Ich würde nur einen von beiden spielen lassen. Ob man Alex mal eine Pause gönnt kann man diskutieren.

  29. sieben halbzeiten kein tor. hhm.
    und trotzdem war ich gestern letztendlich froh über den punkt.

  30. ZITAT:

    ” Gegen Gladbach würde ich jetzt mit drei Stürmern spielen.

    Meier, Aigner und Inui. Dann können wir im Mittelfeld wieder die Celozziraute stellen”

    Hat nur den Haken, dass in Deiner Aufstellung ein Mann zu viel auf dem Platz stünde.

  31. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meier konnte gestern halt nicht mehr mit dem vielen Platz im Strafraum umgehen, der ihm durch die Abwesenheit von Lakic (das ist der, der Meier immer im Weg steht) endlich wieder zur Verfügung stand;)) “

    Ich finde die beiden aber grundsätzlich zu ähnlich. Lakic hat in den gleichen Situationen seine Stärken wie Meier.

    Stimmt, beide sind torgefährlich. Von daher passen Meier oder Lakic besser zu Occean oder Matmour!

  32. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen Gladbach würde ich jetzt mit drei Stürmern spielen.

    Meier, Aigner und Inui. Dann können wir im Mittelfeld wieder die Celozziraute stellen”

    Hat nur den Haken, dass in Deiner Aufstellung ein Mann zu viel auf dem Platz stünde. “

    Ich will mit der gleichen Ordnung spielen wie gegen Freiburg, nur mit Inui für Kermit, den ich aber nicht so schlecht fand.

    Ich weiß, ich habe Alex bei den Stürmern und in der Raute mitgezählt.

  33. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Meier konnte gestern halt nicht mehr mit dem vielen Platz im Strafraum umgehen, der ihm durch die Abwesenheit von Lakic (das ist der, der Meier immer im Weg steht) endlich wieder zur Verfügung stand;)) “

    Ich finde die beiden aber grundsätzlich zu ähnlich. Lakic hat in den gleichen Situationen seine Stärken wie Meier.

    Stimmt, beide sind torgefährlich. Von daher passen Meier oder Lakic besser zu Occean oder Matmour! “

    mit verlaub, ich würd die kombination meier-lakic jederzeit jeder anderen kombination die matmour oder gar occean beinhaltet vorziehen, die beiden haben in hamburg ordentlich harmoniert und sich sogar gegenseitig gut aufgelegt. matmour sitzt prima auf der bank und occean, ja da fehlt sogar mir ein plan, ich fürchte der würd noch nicht mal der u23 helfen in der jetzigen gemütsverfassung, der arme.

  34. ZITAT:

    ” Ich will mit der gleichen Ordnung spielen wie gegen Freiburg, nur mit Inui für Kermit, den ich aber nicht so schlecht fand.

    Ich weiß, ich habe Alex bei den Stürmern und in der Raute mitgezählt. “

    Überredet. Du meinst das fluide Hexagon – so nennen Armin und ich das.

  35. Empfindliche Seele a.k.a. schnittschenfresser

    Was für Occean gilt, gilt auch für Matmour. Keine Erstligatauglichkeit. Und wieder so ein shice Foul von dem.

    Die eigentliche Frage nach dem Spiel ist aber: Hat Buckel ne Krise?

  36. Also die Idee, Alex eine Pause zu gönnen, halte ich für abwegig.

  37. ZITAT:

    ” Was für Occean gilt, gilt auch für Matmour. Keine Erstligatauglichkeit. Und wieder so ein shice Foul von dem.

    Die eigentliche Frage nach dem Spiel ist aber: Hat Buckel ne Krise? “

    Ich fand ihn in der ersten Halbzeit gut.

    Für mich ist Alex nach wie vor der Spiegel, ob Taktik und Raumaufteilung in der Mannschaft passen. Wenn die stimmen, funktioniert er.

    Meine zweite Variante lautet:

    Rückkehr zur Doppelsechs, Celozzi auf die Aignerposition und Aigner in den Sturm.

    Da hätte ich in der Hinrunde schon gerne einmal gesehen als klar wurde, wie stark OO ist.

    Auch für Matmour wirds in der ersten eng, der braucht seine bessere Form aus der Hinrunde.

  38. ZITAT:

    ” Das war ein toll zusammen funktionierender Gegner gestern ohne jegliche individuelle Qualität. Zum Glück. Keinen Einen möchte ich von denen bei uns sehen. Und doch liegen die fast gleichauf. Das darf eigentlich nicht sein. “

    Wer bei uns hat (oder sollte) denn die individuelle Qualität haben? Sind doch alles nur Ausgemusterte, Zweitligaspieler oder Junghoffnungsträger.

    Verstehe die gekippte Stimmung nicht. Gestern während/nach des Spiels war man eher froh über den Punkt und erkannte die gesteigerte spielerische Leistung an. Heute wird die Schwächung doer Offensive für die Stärkung der Defensive als falsch angesehen. Ja, es ging nicht viel nach vorne. Aber wir hatten im Gegensatz zu Freiburg in HZ1 wenigstens Chancen. Erst, als wir nicht mehr konnten, kam Freiburg auf. Ohne aber wirklich die Hochkaräter zu produzieren.

    Gladbach. Das nächste richtungsweisende Spiel eben.

  39. “Heute wird die Schwächung doer Offensive für die Stärkung der Defensive als falsch angesehen”

  40. ZITAT:

    “Aber wir hatten im Gegensatz zu Freiburg in HZ1 wenigstens Chancen. Erst, als wir nicht mehr konnten, kam Freiburg auf. Ohne aber wirklich die Hochkaräter zu produzieren.”

    hä?

  41. Klassisches 0:0 Spiel. Hat mein geschultes Auge schon in der 50. Minute gesehen

  42. ZITAT:

    Erst, als wir nicht mehr konnten, kam Freiburg auf. Ohne aber wirklich die Hochkaräter zu produzieren. “

    Hmm, da war mal einer alleine vor Trapp aufgetaucht und schiesst dem gegen den Fuss. Hätte der Stürmer die Äuglein aufgemacht, hätte er quergelegt und schon hätts geklingelt. Solche eindeutigen Chancen hatte ich bei uns nicht gesehen. Und Streich sagte sehr schön bei Sky: Solange wir uns Chancen in der 1. Liga erarbeiten, bin ich zufrieden und dann wird auch wieder mal einer reingehen.

    Das sieht bei uns leider im Moment nicht so aus – ganz nettes Spiel nach vorne um dann durch ungenaue Pässe oder schlampige Abspiele aus dem Halbfeld den Ball abzugeben. Das ist mir leider zu wenig um sich da oben zu halten.

  43. Mein Gott die werden schon wieder treffen. Was sind denn das für Kindergartenargumente. Wie lange geht ihr denn zum Fußball?

  44. Auf den richtigen Rhythmus kommt es an. 140 Bpm z.B.

    http://www.welt.de/gesundheit/.....klang.html

  45. Gründel, solltest dich im Forum anmelden, da wird auch gejubelt., weil man dem Freiburger Giganten ein 0:0 abgerungen hat. Kritik nicht erwünscht.

  46. ZITAT:

    ” Mein Gott die werden schon wieder treffen. Was sind denn das für Kindergartenargumente. Wie lange geht ihr denn zum Fußball? “

    Leider zu lange :-)))

  47. OO muss zum Sportpsychologen, der ist total verunsichert, ihn spielen zu lassen ist fast ne Strafe für ihn.(Meine ich ernst)

    Bei dem ganzen Vetragsgebabbel würde ich als erstes den Vetrag von unserem Punktegarant verlängern/verbessern :

    Kevin Trapp !!! ( Ohne den wären wir dusteres Mittelmaß)

  48. gekippte stimmung? nee nee, ich bin über den punkt sehr froh, der hilft auch dieses komplette wochende weiter erfolgreich unseren tabellenplatz zu verteidigen.

    wir sind doch noch immer mitten im geschäft, alex hat eine kleine torkrise, ihn auf die bank zu setzen wär so sinnig wie bei einem patienten mit herzrythmusstörungen mal zu probieren ob ein künstlicher herzstillstand heilende wirkung haben könnte.

    ansonsten hab ich persönlich mich so in meine gude laune verbissen wie unsere sge in die tabellenspitze.

    übrigens für mich der mann des spiels diesmal der trainer, ohne seine geniale systemumstellung hätten uns die freiburger in abwesenheit von 2 dritteln der ersten offensive bestimmt viel früher in die schwulitäten der letzten viertelstunde gebracht,

  49. Empfindliche Seele a.k.a. schnittschenfresser

    @37, nun ja, außer einem Kopfball ging nicht viel von ihm aus. Wir haben in der Saison schon Spiele gesehen, da hat er offensiv dominiert….

  50. @48

    Sehr richtig.

    Zudem hat es gezeigt das man nicht zwingend auf ein System festgelegt ist. Ist doch auch was.. Bin wirklich gespannt auf nächsten Freitag.

  51. ZITAT:

    ” Hmm, da war mal einer alleine vor Trapp aufgetaucht und schiesst dem gegen den Fuss. Hätte der Stürmer die Äuglein aufgemacht, hätte er quergelegt und schon hätts geklingelt.”

    Dann wäre das Fähnchen wegen Abseits gehoben worden. Hätte am Endergebnis nichts geändert. So war es gut für Trapps Statistik.

  52. @ 47 Ich schätze 10-12 Punkte hat er uns gerettet. Natürlich ist ein TW dafür da Tore zu verhindern

    aber in vielen Situationen hätte man ihm keinen Vorwurf machen können, wenn er reingegangen wäre!

    Eine ganz traurige Figur neben OO gibt z.Zt. SR ab so hilft er der Mannschaft nicht, Fehlpässe und Ballver-

    luste am lfd. Band. Laßt ihn für reichlich Kohle gehen und holte einen neuen Mann! Vollandt wäre z.B.

    nicht schlecht obwohl der wohl auf einer anderen Position spielt aber gut zu Aigner passen würde ( vorher

    bei 1860).

  53. Dass es ein 0-0 geben wird, wußte ich ab der 40 Minute der 1. HZ.

  54. Abbuzze. Weiter. Nächstes Spiel. Richtung.

  55. @ dieter, du willst doch jetzt nicht ernsthaft oliver occeans verfassung mit der von sebastian rode vergleichen und ihn gleichmal wegen ein paar schwächerer spiele verhökern um dann wen dafür zu kaufen? nix gegen die volland idee, aber der rest deines posts? mann mann, ich geh lieber einen trinken.

  56. Vielleicht muss ich dieses Mal einfach 2 mal drüber schlafen. Aber ein ungutes Gefühl ist es schon dass plötzlich dieser Zug zum Tor komplett verpufft ist. Man hatte in der Hinrunde immer das Gefühl dass nach vorne immernoch was geht bis in die Nachspielzeit. Jetzt ist es irgendwie wie früher dass man zittert dass es nicht bei uns klingelt. Möge der Spuk schnell enden.

  57. ZITAT:

    ” Abbuzze. Weiter. Nächstes Spiel. Richtung. “

    Aber ja. Letztendlich war das ein Punktgewinn. Platzierung gegenüber einem Konkurrenten gehalten . Ätsch!

  58. ZITAT:

    Eine ganz traurige Figur neben OO gibt z.Zt. SR ab so hilft er der Mannschaft nicht, Fehlpässe und Ballver-

    luste am lfd. Band. Laßt ihn für reichlich Kohle gehen und holte einen neuen Mann! Vollandt wäre z.B.

    nicht schlecht obwohl der wohl auf einer anderen Position spielt aber gut zu Aigner passen würde ( vorher

    bei 1860). “

    Rode steht jetzt echt am Scheideweg. Noch 2-3 solcher Spiele und die Stimmung gegen ihn wird kippen.

    Natürlich rackert er immer noch viel, aber wenn er den Ball mal hat, flippert er ihn gleich wieder zum Gegner.

    Vernünftiges Aufbauspiel in die Spitze sieht anders aus.

    Bei Jung sehe ich weiter eher eine Stagnation. Ihm fehlt einfach der letzte Pass, wenn er mal zum Flanken

    oder Richtung Strafraum kommt.

  59. möge dich der Kupfernagel beim scheissen treffen, Gründel, du Schönschwätzer

  60. #33 Tscha: Mit Verlaub, das war Ironie von mir;) Natürlich ist Meier und Lakic besser als alle andere Alternativen, die wir haben.

    Und noch eine Tatsache: Eintracht hat in den ersten 4 Auswärtsspielen nach der Winterpause bei 4 Mannschaften der Top6 gespielt. Da man selbst dazu zählt, bleibt für die restlichen 11 Spiele “nur” noch Bayern übrig – und die haben wir zuhause. In diesen 4 Auswärtsspielen hat man 4 Punkte geholt. Das ist soweit die nüchterne Rechnung völlig in Ordnung.

  61. ZITAT:

    ” möge dich der Kupfernagel beim scheissen treffen, Gründel, du Schönschwätzer “

    :-) Mach mir den Mundl

  62. Jung spielt einen sehr hysterischen Fußball. Der letzte Pass ist da nicht vorgesehen.

  63. @ 55

    Ich messe SR an der Leistung die er vorher gebracht und die er jetzt bringt. Von OO ist eh nix zu erwarten

    aber wenn man weiß was SR kann/konnte ist die Enttäuschung sehr groß. Wenn er die nächsten Spiele

    wieder seine Form abrufen kann will ich dir gerne Recht geben. Allein ich mag nicht so dran glauben.

    Der ist in Gedanken ganz woanders. AV oder BH sollten ihn mal darauf ansprechen. So wie er jetzt

    spielt ist er fast ein Sicherheitsrisiko obwohl er viel läuft – aber es kommt nix dabei raus außer Ballverf-

    lusten und Fehlpässen. Ich hab gestern die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen so grauenvoll

    war das anzusehen. Also bitte denk mal drüber nach…..

  64. So isses Napoli.

    Jetzt kommt bis auf die Bajucken nur noch Fallobst.

    Wobei die ewigen Nörgler und Pessimisten unverzüglich mit der ” Nothelfertheorie ” kontern werden Außerdem hat sich die Diva bei Abstiegskandidaten immer schwer getan… und überhaupt fällt uns sowieso der Himmel auf den Kopf usw:-)

  65. @napoli, sorry bei den vielen tränchen hier ist mir anscheinend der sinn für deine ironie abhanden gekommen

  66. ZITAT:

    ” Jung spielt einen sehr hysterischen Fußball. Der letzte Pass ist da nicht vorgesehen. “

    Achso, das wusste ich nicht.

  67. pssst, ich denk jetzt mal nach…

  68. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Jung spielt einen sehr hysterischen Fußball. Der letzte Pass ist da nicht vorgesehen. “

    Achso, das wusste ich nicht. “

    Mein psychoanalytischer Blick sagt mir das einfach.

  69. Anyway. Die ersten 25 Minuten waren super. Ein Punkt ist auch sehr okay.

    Ob man sich oben halt kann mit solchen Ergebnissen zweifele ich etwas an allerdings.

  70. mist, mir fallen immer nur schönschwätzerische banalitäten, ein, wie geniesse den augenblick –

    die sky news-statistiker erzählen mir gerade was von der erfolgreichsten eintracht buli.saisong seit zwanzig jahren, es tut mir so leid…

  71. Kritik?

    An was?

    Ich hab´das Spiel doch gesehen, und was da ging, was nicht, und weshalb

    Man hat das Beste draus gemacht, war aber nicht gut genug zum vollen Punktgewinn.

    Da kann ich persönlich nicht weiter dran herum mäkeln, da Einstellung und Willen, Einsatz und Umsetzung einer neues neuen Systems da waren.

    Und dass sie keinen einzigen richtigen Stürmer aufbieten können, kann ich der Mannschaft/dem Trainer persönlich auch nicht ans Bein binden.

    Nach der tolle Hinrunde kann man halt nicht mehr überraschen, sondern soll nur noch bestätigen (bzw. genauso weitermachen); und das ist wesentlich schwerer, besonders wenn das nur geht (und ging) wenn alles 101% passt.

  72. “In letzter Zeit keine Siege mehr”… vor 20 Tagen haben wir zum ersten mal seit zich Jahren in Hamburg gewonnen, kurz davor gegen Hoffenheim. Danach kamen zwei Unentschieden und ein 0:3 beim Meister und Pokalsieger. Wo kommt eigentlich dieses “Wir müssen alle weghauen”-Gehabe her? Respektabler Punkt in Freiburg. Punkt. Ja, “nur” einer…ts ts ts

  73. selbstverständlich. Bitte keine Kritik. Woran auch? Elfter für immer ist ausreichend.

  74. ZITAT:

    ” selbstverständlich. Bitte keine Kritik. Woran auch? Elfter für immer ist ausreichend. “

    Gerade weil es die beste Saison seit 20 Jahren ist, ist es eine historische Chance mal was zu reißen. Das sollte man vor Augen haben und dann auch kritisieren dürfen.

  75. Fand Meiner gestern gut, denn er ist derjenige, von dem eigentlich jeder Angriff eingeleitet wird. Trapp sucht mit seinen Abschlägen immer ihn und beim Spielaufbau in der eigenen Hälfte ist er meist auch dabei. Da Rode und Schwegler gestern mal wieder blass blieben, musste er halt mit nach hinten und dort die Fäden ziehen. Dass er dann nicht auch noch im gegnerischen Strafraum steht und Tore machen kann, liegt meiner Ansicht nach auf der Hand.

    Über die Außen ging in der 2. HZ so gut wie nichts und Occean war tatsächlich ein einziges Ärgernis, wäre wohl besser gewesen Matmour wäre drin geblieben. Hoffe Jung und Oczipka und Jung fangen sich wieder und flanken wieder brauchbar.

  76. @73

    Das beantwortet mir meine Frage nicht. Was genau soll ich kritisieren?

  77. wo war denn die Torgeilheit gestern? Der Wille zum Sieg? Das habe ich vermisst und das macht mich wahnsinnig. Und dann wird das alles im Nachgang schön geredet. Arrrrrrrrggggggggghhhhhhhhh.

  78. Es beibt dabei: Unterbinden wir auch nur halbwegs Gefahr für das eigene Tor, sind wir vorne völlig harmlos. Die Saison war bislang deshalb größtenteils großartig, weil wir mehr geschossen als gefangen haben. Das ist vorbei. Davon zehren wir noch immer. Aber nicht mehr lange.

  79. Die Mannschaft hat die ersten 45 Minuten ganz toll gespielt. Leider hat sie sich nicht belohnt. Mitte der 2. Hz. sind die Kräfte geschwunden und der SCF kam zu sehr guten Chancen.

    Klar ist, dass sie im Offensivbereich einen gewaltigen Durchhänger hat. Was kann machen? Defensiv steht sie momentan recht gut. Da kann man nur hoffen, dass der Knoten bei AM wieder platzt und Lakic ein paar Dinger macht. Wenn das passiert, werden Aigner und Inui auch wieder treffen. Gegen BMG könnte es schon wieder klappen.

    Also: Konzentriert weiterarbeiten!

  80. ZITAT:

    ” “In letzter Zeit keine Siege mehr”… vor 20 Tagen haben wir zum ersten mal seit zich Jahren in Hamburg gewonnen, kurz davor gegen Hoffenheim. Danach kamen zwei Unentschieden und ein 0:3 beim Meister und Pokalsieger. Wo kommt eigentlich dieses “Wir müssen alle weghauen”-Gehabe her? Respektabler Punkt in Freiburg. Punkt. Ja, “nur” einer…ts ts ts “

    Völlig richtig, allein die Siege in Hamburg und gegen Hoffenheim waren Gold wert.

    So richtig “weggehauen” haben wir nämlich auch in der Vorrunde keinen. Das waren oft auch Geduldsspiele

    mit glücklichem Ausgang für die Eintracht. Völlig normal, dass es nicht immer so sein kann. Dann muss eben

    auch mal ein Punkt als Erfolg gesehen werden.

  81. ZITAT:

    ” Es beibt dabei: Unterbinden wir auch nur halbwegs Gefahr für das eigene Tor, sind wir vorne völlig harmlos. Die Saison war bislang deshalb größtenteils großartig, weil wir mehr geschossen als gefangen haben. Das ist vorbei. Davon zehren wir noch immer. Aber nicht mehr lange. “

    Stimmt, in 11 Spieltagen haben wir nur noch 0 Punkte.

  82. @albert und boccia #73 und #74

    ich verweise euch in aller demut mal auf meine #694 von heute morgen, aber wenn die mänöverkritik vorbei ist, will ich als schnöder anhänger des verein der herzen halt einfach auch mal die direktive unseres trainers in die tat umsetzen und den momentanen 4. platz ordentlich und euphorisch abfeiern, der armin hat gesagt mer derf des ;)

  83. Kritik war vor allem beim Spiel gegen Nürnberg angebracht.

    Und für all das, was gegen Nürnberg nicht geklappt hat, hat man gegen Freiburg mit guter Einstellung und Spielanlage Lösungen präsentiert und eine hervorragende erste Halbzeit gespielt.

    In der zweiten Hälfte hat uns erneut OO das gesamte Spielkonzept zerstört.

    Er hat keinen ballführenden Gegenspieler angelaufen und bei eigenem Ballbesitz jeden Angriff unterbrochen (hat sich da leider mit Rode einen internen Wettkampf geliefert).

    Das Eintrachtspiel ist nun einmal ein Gefüge, in dem ein so falsch montiertes Teilchen recht viel zerstören kann.

    Die wichtigste Konsequenz aus dem Spiel ist deshalb: Nie wieder…

  84. Hat eigentlich noch keiner Nojan Öz gefordert?

  85. ZITAT:

    ” @albert und boccia #73 und #74

    ich verweise euch in aller demut mal auf meine #694 von heute morgen, aber wenn die mänöverkritik vorbei ist, will ich als schnöder anhänger des verein der herzen halt einfach auch mal die direktive unseres trainers in die tat umsetzen und den momentanen 4. platz ordentlich und euphorisch abfeiern, der armin hat gesagt mer derf des ;) “

    Ich sehe uns gerade im “Yes, wen can”-Fieber. Und da ich nervös werde am Ende der Saison, wollte ich 3 Punkte in Freiburg, um ein kleines Polster zu haben. Ich möchte nicht den Atem andere Vereine im Nacken spüren müssen.

  86. Boccia / Isaradler:

    Für Kritik bin ich auch. Aber was habt Ihr denn erwartet? Freiburg 5:0 weghauen? Die sind immerhin die fünftbeste Mannschaft des Jahres und haben nach Bayern die beste Abwehr der Liga. Dass es da schwer wird, zu Chancen zu kommen, war doch klar. Dazu sind mit Lakic und Inui zwei wichtige Spieler ausgefallen, die nicht gleichwertig zu ersetzen waren. Zudem war die Mannschaft halbwegs verunsichert nach der 0:3-Demontage gegen 10 Dortmunder und dem glücklichen 0:0 gegen Nürnberg.

    Für das alles hat sie sich vor allem in der 1. HZ sehr ordentlich aus der Affäre gezogen und gezeigt, dass sie noch immer spielen kann. Daher bin ich für’s Erste zufrieden. Unser Sturmproblem kannten wir schon vorher.

    Für mich ist der Schlüssel, wann Meier wieder zur Vorrundenform findet. Tut er das nicht, wird es schwer. Egal, welche Gegner jetzt kommen. Denn gegen defensiv eingestellte Betonriegel tun wir uns ebenfalls schwer.

  87. Das Spielkonzept hat uns nicht Occean zerstört, der kann es nicht besser. Das Konzept hat uns Matmour zerstört, mit einem weiteren dämlichen Foul. Nicht mehr tragbar, wie auch Occean.

    Aber auch mit unserem Konzept haben wir kaum Chancen kreiert. Und ja, das ist nach sieben Halbzeiten ohne Tor und fast ohne Großchance etwas, was man beachten sollte.

    Wenn Freiburg, bei aller Verwirrung über unser System, nur einen oder zwei Spieler mit etwas mehr individueller Klasse gehabt hätte, hätte es gestern gerappelt. Das ändert nichts am Verlauf bisher, es ändert nichts an Platz vier, aber man darf es ansprechen.

    Man kann natürlich auch nichts sagen und, wie immer, auf das nächste Spiel warten. Gegen Gladbach. Die Mannschaft, die in der Hinrunde die erste war, die uns geschlagen hat.

    Mund abbuzze ist schon ok. Wenn man beim nächsten mal drauf achtet, dass das Mäulchen nicht immer wieder schmutzig wird.

    Gute Nacht.

  88. “Für mich ist der Schlüssel, wann Meier wieder zur Vorrundenform findet. Tut er das nicht, wird es schwer. Egal, welche Gegner jetzt kommen.”

    Eben. AM ist !!DER!!! “Schlüsselspieler” in der Offensive.

  89. ZITAT:

    ” Das Spielkonzept hat uns nicht Occean zerstört, der kann es nicht besser. Das Konzept hat uns Matmour zerstört, mit einem weiteren dämlichen Foul. Nicht mehr tragbar, wie auch Occean.

    Aber auch mit unserem Konzept haben wir kaum Chancen kreiert. Und ja, das ist nach sieben Halbzeiten ohne Tor und fast ohne Großchance etwas, was man beachten sollte.

    Wenn Freiburg, bei aller Verwirrung über unser System, nur einen oder zwei Spieler mit etwas mehr individueller Klasse gehabt hätte, hätte es gestern gerappelt. Das ändert nichts am Verlauf bisher, es ändert nichts an Platz vier, aber man darf es ansprechen.

    Man kann natürlich auch nichts sagen und, wie immer, auf das nächste Spiel warten. Gegen Gladbach. Die Mannschaft, die in der Hinrunde die erste war, die uns geschlagen hat.

    Mund abbuzze ist schon ok. Wenn man beim nächsten mal drauf achtet, dass das Mäulchen nicht immer wieder schmutzig wird.

    Gute Nacht. “

    Sehr gute Analyse. Mal wieder.

    100% agree.

    PS: Mit der kleinen Einschränkung, dass wenn wir diese 1, 2 Spieler mit individueller Klasse gehabt hätten (gestern dachte ich, dass Iniesta gut für uns wäre), in der 1 HZ 2-0 geführt hätten.

  90. ZITAT:

    “. Ich möchte nicht den Atem andere Vereine im Nacken spüren müssen. “

    Luxusproblem! Nehme ich gerne in Kauf!

  91. @75: “Trapp sucht mit seinen Abschlägen immer ihn und beim Spielaufbau in der eigenen Hälfte ist er meist auch dabei.”

    Genau das ist mir gestern auch aufgefallen. Die langen Abschläge kommen auf Meier, und der behauptet die Bälle meistens und leitet sie weiter. Und rackert fast 90 Min. lang ununterbrochen.

    Im Übrigen ist Meier ja zurzeit offenbar nicht der einzige, der keine Tore schießt.

  92. Liebe Sportsfreunde, hallo!

    Die Frage des Tages ist doch: Schafft es Köln noch auf Platz drei? Fiebert ihr mit?

  93. ZITAT:

    “PS: Mit der kleinen Einschränkung, dass wenn wir diese 1, 2 Spieler mit individueller Klasse gehabt hätten (gestern dachte ich, dass Iniesta gut für uns wäre), in der 1 HZ 2-0 geführt hätten. “

    In welcher Situation hätten wir das schaffen sollen?

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “PS: Mit der kleinen Einschränkung, dass wenn wir diese 1, 2 Spieler mit individueller Klasse gehabt hätten (gestern dachte ich, dass Iniesta gut für uns wäre), in der 1 HZ 2-0 geführt hätten. “

    In welcher Situation hätten wir das schaffen sollen? “

    Mit fallen spontan drei Situation in der ersten HZ ein. Aigner (2 mal ins Leere), dann Matmour, der im 16er verstolpert.

  95. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “PS: Mit der kleinen Einschränkung, dass wenn wir diese 1, 2 Spieler mit individueller Klasse gehabt hätten (gestern dachte ich, dass Iniesta gut für uns wäre), in der 1 HZ 2-0 geführt hätten. “

    In welcher Situation hätten wir das schaffen sollen? “

    Wir hatten 2 ähnliche Situationen in jeder Halbzeit. Beides Mal wird der Ball zu fest auf die Grundlinie gespielt und die Flanke kommt dadurch nur noch ungenau. In der 1. HZ serviert Rode ein Brett auf Jung und in der 2. HZ macht es ihm Meier auf Oczipka nach.

  96. Und Meier, der einen Kopfball auf des Gegenspielers Kopf haut und so die Geschwindigkeit rausnimmt.

  97. “Wenn Freiburg, bei aller Verwirrung über unser System, nur einen oder zwei Spieler mit etwas mehr individueller Klasse gehabt hätte, hätte es gestern gerappelt. Das ändert nichts am Verlauf bisher, es ändert nichts an Platz vier, aber man darf es ansprechen.”

    Hätte, hätte.. Hätten wir keine zwei Ausfälle gehabt und bei den Spielern auf’m Platz etwas mehr individuelle Klasse, hätten wir gewonnen, so what?

    Was mich irritiert, ist, dass aus einer Häufung ein Trend abgeleitet wird. Ja, wir haben drei Spiele kein Tor gemacht und wenig Torchancen kreiert. Freiburg ist diese Saison extrem defensivstark, davor in Dortmund, wo es mich nach dem Doppelschlag auch nicht gewundert hat, dass nicht mehr viel kam. Nürnberg war das einzige Spiel, das wirklich schlecht war. Kam jetzt halt alles hintereinander. Ich will’s nicht schönreden – sicherlich muss am Offensivspiel gearbeitet werden, allerdings muss auch die individuelle Form einiger Spieler sich wieder der der Hinrunde annähern.

    Ich bin wirklich gespannt auf Freitag, Gegner ähnlich wie Nürnberg, nur nicht ganz so kompakt und mit einem drin, der Fackeln kann. Die müssen erledigt werden.

  98. “Ich möchte nicht den Atem andere Vereine im Nacken spüren müssen.”

    Ich möchte den Atem von mindestens 14 anderen Vereinen im Nacken spüren. Yeah.

  99. ZITAT:

    ” “Ich möchte nicht den Atem andere Vereine im Nacken spüren müssen.”

    Ich möchte den Atem von mindestens 14 anderen Vereinen im Nacken spüren. Yeah. “

    Quatschkopp, dann doch bitte von 17 anderen Vereinen!

  100. Hannoi – HSV 2:1

    Mainz – VW 1:1

    Schalski – Düsseld 1:1

    BMG -BVB 0:3

    Europa wir kommen!

    Macht Euch nicht in die Hose. Die Mannschaft hat einen kleinen Durchhänger in der Offensive und es fehlen noch die Alternativen. Das wird sich nächste Saison ändern.

  101. Mund abgeputzt. Gladbach ist sozusagen schon erledigt.

  102. ZITAT:

    Europa wir kommen!

    Macht Euch nicht in die Hose. Die Mannschaft hat einen kleinen Durchhänger in der Offensive und es fehlen noch die Alternativen. Das wird sich nächste Saison ändern. “

    Jo, mit dem richtigem Kevin:-)

  103. also ich fasse mal zum Thema heißer Atem zusammen.

    Bremen macht drei Pkte in Muenchen

    Hannover und Hamburg schenken sich jeweils 3 Pkte

    M1 u Wolfsburg ebenfalls

    Gladbach gewinnt gegen Dortmund, die aber fuer dieses Spiel von der DFl ebenfalls drei Pkte gut geschrieben bekommen.

    Mann, so laeuft das also in der Bundesliga mit der Punkteverteilung. Jetzt spuere ich den heißen Atem auch….

  104. ZITAT:

    ” Mund abgeputzt. Gladbach ist sozusagen schon erledigt. “

    Tippe auf ein 8-1. Occean macht 7 Buden, denke ich mal.

  105. “In welcher Situation hätten wir das schaffen sollen?”

    Stefan, die Spielanlage in der ersten Hälfte war eigentlich wie gemalt. Ich hatte den Eindruck, dass bei nur ein klein wenig mehr Ruhe und Übersicht beim letzten Pass, der Chancen produzieren kann eine Fülle ebenjener rausgekommen wäre. Wieder mal ein Hätte…

    An dem Punkt sollte man ansetzen. (siehe auch @95)

  106. @seeadler

    Sehe ich ähnlich. Kein Problem. Mir geht es wirklich um richtige Chancen. Nicht die Anlage, nicht der Kampf. Torchancen. Echte. Die muß man je erst mal haben, um sie nicht nutzen zu können, was vorkommt. Wir haben sie in letzter Zeit nicht mal mehr.

    Finde ich nicht gut.

  107. So langsam wird es peinlich sich als Eintrachfan zu zeigen. (siehe Ausschreitungen in Freiburg) keinen Bock mehr zu Auswaertsspielen zu fahren. Es reicht jetzt. Wir haben wieder ein Image was die SGE und ihre Fans nicht verdient

  108. Wobei zu den Torchancen wirklich nur ein Tick fehlt. Nehmen wir Rode, der recht viele Chancen kreiert. Rodes Pässe -gerade die letzten- sind momentan häufig etwas zu fest (wie eben auf Jung), zu ungenau (gestern mehrer Versuche in den 16er zu spielen) oder schlicht zu überhastet. Dieses Problem hatte Rode schonimmer und wird es auch zeit seines Profilebens haben. Er ist nunmal kein begnadeter Kicker, sondern muß sich -mehr als andere- beim jedem Paß konzentrieren. Dazu kommt natürlich steigendes oder fallendes Selbstvertrauen. Von daher fehlt wirklich nicht viel und ich glaube schon, dass man dies recht schnell wie sehen kann.

  109. ich hatte mal angemerkt 51 Pkte reichen fuer EL

    8 Heimspiele, gegen Bayern geht verloren : 7*3=21+30=51

    Bisher 2 Heimspiele=6Pkte. in Realitaet 8 also Pkte o.k. Wer glaubt hier eigentlich an einen Selbstlaeufer. ???

  110. ZITAT:

    ” wo war denn die Torgeilheit gestern? Der Wille zum Sieg? Das habe ich vermisst und das macht mich wahnsinnig. Und dann wird das alles im Nachgang schön geredet. “

    Also ich hab’ den in der ersten Halbzeit schon gesehen. Da waren sie auch unheimlich ballsicher. Ich hab’ des Öfteren Ballverluste gewittert, die dann aber doch vermieden werden konnten.

    In der 2. Halbzeit haben die Freiburger uns dann ganz einfach den Schneid abgekauft. Wir mussten dem hohen Tempo Tribut zollen. Im Übrigen mussten wir in der 2. Halbzeit bergauf spielen.

  111. ZITAT:

    ” Wobei zu den Torchancen wirklich nur ein Tick fehlt. “

    Stimmt. Und den anderen fehlte zum Tor nur ein Tick. Den Schritt müssen wir erst wieder tun.

  112. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wobei zu den Torchancen wirklich nur ein Tick fehlt. “

    Stimmt. Und den anderen fehlte zum Tor nur ein Tick. Den Schritt müssen wir erst wieder tun. “

    Stimmt!

  113. ZITAT:

    ” Mund abgeputzt. Gladbach ist sozusagen schon erledigt. “

    Ja. Jedes Spiel ist anders. Das ist doch ganz einfach. . Nachdem wir Hamburg geschwartet hatten, war doch klar das wir in Dortmund gewinnen. Nachdem wir von Dortmund auseinandergenommen wurden war doch klar das wir auch von der Überraschungsmannschaft Freiburg gekillt werden.

    Indes ist die alles nicht eingetreten.

    Kritik an der Offensive ist sicherlich gerechtfertigt. Trotzdem muß man sich auch nicht vor dem Rest der Saison, quasi im vorauseilenden Gehorsam , in die Hose shicen . Sicherlich ist es nett darauf hinzuweisen das Gladbach die erste Mannschaft war die uns geschlagen hat.. Hat dies irgendeine Bedeutung für kommenden Freitag , eher nicht glaube ich.

    Ich finde die Einschätzung des Spiegels ganz gut.

    Die schreiben “Dass sich Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg dann mit Spitzenteams aus Italien, Spanien oder England messen, klingt natürlich ein wenig so, als habe Aserbaidschan vor, die WM 2014 zu gewinnen. Doch zum einen haben beide Teams in dieser Saison schon viele Spiele bestritten, in denen sie echte Spitzenleistungen gezeigt haben

    Und zum anderen lohnt ein Blick auf die Plätze sechs bis zehn, das unmittelbare Verfolgerfeld von Frankfurt und Freiburg: Hamburger SV, Mainz 05, Hannover 96, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach. Über all diese Mannschaften ließe sich vieles sagen – nur nicht, dass sie souveräner sind als die beiden Überraschungsmannschaften dieser Spielzeit.”

    Ich glaube wir werden bis zum Ende oben dabei bleiben.

  114. Maierhofer. Leichtfüßig, elegant, torgefährlich. So einen hätte man mal holen sollen;)))

  115. ZITAT:

    ” @seeadler

    Sehe ich ähnlich. Kein Problem. Mir geht es wirklich um richtige Chancen. Nicht die Anlage, nicht der Kampf. Torchancen. Echte. Die muß man je erst mal haben, um sie nicht nutzen zu können, was vorkommt. Wir haben sie in letzter Zeit nicht mal mehr.

    Finde ich nicht gut. “

    Finde ich auch nicht gut, aber anders als vor zwei Jahren sind die Schwächen beim Torchancenkreieren nicht grundlegend, sondern liegen an individueller Formschwankung und teilweise mangelnder Qualität, wenn jemand wie Occean reinkommt oder Matmour.

    Und wiedermal war Napoli schneller und hat’s schon an ganz konkreten Beispielen gezeigt. Daran sollte gearbeitet werden – und ich glaub’ das wird’s auch. Veh hat gestern nach dem Spiel genau diese Schwäche auch schon angesprochen.

    Bin jetzt erstmal weg, weil Gäste.

  116. “Bin jetzt erstmal weg, weil Gäste.”

    Empfängst du die mit Pyro?

  117. ZITAT:

    Kritik an der Offensive ist sicherlich gerechtfertigt. Trotzdem muß man sich auch nicht vor dem Rest der Saison, quasi im vorauseilenden Gehorsam , in die Hose shicen . Sicherlich ist es nett darauf hinzuweisen das Gladbach die erste Mannschaft war die uns geschlagen hat.. reiburg dann mit Spitzenteams aus Italien, Spanien oder England messen, klingt natürlich ein wenig so, als habe Aserbaidschan vor, die WM 2014 zu gewinnen. Doch zum einen haben beide Teams in dieser Saison schon viele Spiele bestritten, in denen sie echte Spitzenleistungen gezeigt haben

    Und zum anderen lohnt ein Blick auf die Plätze sechs bis zehn, das unmittelbare Verfolgerfeld von Frankfurt und Freiburg: Hamburger SV, Mainz 05, Hannover 96, Schalke 04, Borussia Mönchengladbach. Über all diese Mannschaften ließe sich vieles sagen – nur nicht, dass sie souveräner sind als die beiden Überraschungsmannschaften dieser Spielzeit.”

    Hat dies denn irgendeine Bedeutung für kommenden Freitag?

  118. ZITAT:

    ” “Bin jetzt erstmal weg, weil Gäste.”

    Empfängst du die mit Pyro? “

    Ich warne. Wer mit Pyro spielt der wird nicht mehr gebucht.. Was für Kappen :-)))

    http://www.hiphop.de/magazin/n.....erg-65562/

  119. Gute Nachricht des Tages: Wir haben schon gegen den 2., den 3., den 5. und den 6. der Tabelle gespielt. Ab jetzt kommt außer Bayern nur noch Fallobst. Die werden einfach alle weggehauen.

  120. ZITAT:

    ” Gute Nachricht des Tages: Wir haben schon gegen den 2., den 3., den 5. und den 6. der Tabelle gespielt. Ab jetzt kommt außer Bayern nur noch Fallobst. Die werden einfach alle weggehauen. “

    Schön wär’s, Uwe. Nur glauben mag ich nicht daran.

  121. Die hätten uns am Ende fast noch einen reingestolpert, weil sie Leute und Ball wenigstens präsent in

    den 16er platzieren konnten.

    Wenn bei uns zur Zeit keine Strategie vorm Tor vorhanden ist, weil da Karten-Karim und der Tanzbär ohne Zirkus rumturnen, muß die Hulla halt auch irgendwie dahin befördert werden, wo sie einer irgendwie reinfuddeln kann oder es schießt halt mal einer aus der zweiten Reihe. (Warum hat Jung in Do., als es um nix mehr ging, gezeigt, wie gut er?s kann). Aber irgendwie scheint ein allgemeines Warten auf den genialen Spielzug, der z.Zt.halt nicht gelingt, stattzufinden.

    Vorne können Kittel und Stendera kaum schwächer sein, aber der Armin lobt seinen jungen Kollegen, anstatt….

  122. Fallobst. Im Winter. Sehr schön.

  123. Herstellen von Chancen…

    Steht sich die Mannschaft damit die letzte Zeit vielleicht selbst etwas im Weg?

    Da man mit hurra-auf-sie keinen Überraschungs-Vorteil mehr hat, sich an einer mehr defensiven Ausrichtung versucht, und man es sich so selbst -auch gedanklich- schwerer macht, kreativ zu sein?

    Ich nehme das als Lernprozess, der noch keine (oder kaum) Früchte gebracht hat, und der wohl auch so schnell nicht abgeschlossen sein wird.

  124. Was ist jetzt mit Öz?

  125. Wollte Kermit mit seinem Foul eigentlich so was wie einen Tempogegenstoß verhindern oder nur mal mit Gagelmann ein Schwätzchen halten- Livestream war da nicht aussagekräftig..

  126. ZITAT:

    ” Fallöbste. Alle annern. “

    Am Ende ist es dann Platz 11 geworden. Sie haben aber immer noch die ausgeschnittene Tabelle aus dem Februar 2013 und wedeln damit eifrig vor dem Römer.

  127. Ich fand unsere Leistung gestern übrigens im Gegensatz zur gefühlten Tendenz hier ziemlich gut und habe gestern auch gesehen, wieso Freiburg da oben steht und die zweitbeste Abwehr hat. Die stehen hinten verdammt gut. Da fehlt uns dann tatsächlich einfach mal die individuelle Qualität, sich im eins gegen eins durchzusetzen um mal eine Lücke zu schaffen. Ich fand aber, dass wir von der Laufbereitschaft und dem Defensivverhalten gestern einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht haben zu den letzten Auftritten.

  128. ZITAT:

    ” Wollte Kermit mit seinem Foul eigentlich so was wie einen Tempogegenstoß verhindern oder nur mal mit Gagelmann ein Schwätzchen halten- Livestream war da nicht aussagekräftig.. “

    Für mich überhaupt kein schlimmes Foul, ehrlich jetzt. Wer mal Fußball gespielt hat, kennt das. Man wird blöde ausgespielt, Ball und Gegner sind weit weg, da geht man halt noch einmal hinter her und sägt den Spieler um.

  129. Fußball beim Pyro sollte verboten werden. Meine Meinung.

    Das ist doch wie in der Hinrunde die MG / Stuttgart / Dildo / MZ Schwächeperiode. Schwegler / Rode müssen funktionieren, damits mit dem Spielaufbau funktioniert und Aigner / Inui müssen in Spiellaune sein, um den Buckel in Szene zu setzen oder den Tanzbären anzuschießen.

  130. Rode geht mir übrigens inzwischen auf die Nerven. Hätte ich gestern zur Halbzeit rausgeholt.

  131. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wollte Kermit mit seinem Foul eigentlich so was wie einen Tempogegenstoß verhindern oder nur mal mit Gagelmann ein Schwätzchen halten- Livestream war da nicht aussagekräftig.. “

    Für mich überhaupt kein schlimmes Foul, ehrlich jetzt. Wer mal Fußball gespielt hat, kennt das. Man wird blöde ausgespielt, Ball und Gegner sind weit weg, da geht man halt noch einmal hinter her und sägt den Spieler um. “

    Also nix mit Taktik nur klassisch umgesägt- notiert (Schlappe druff 2X übermotiviert 2X umsägen 1X)

  132. ZITAT:

    ” Für mich überhaupt kein schlimmes Foul, ehrlich jetzt. Wer mal Fußball gespielt hat, kennt das. Man wird blöde ausgespielt, Ball und Gegner sind weit weg, da geht man halt noch einmal hinter her und sägt den Spieler um. “

    Übertreib mal nicht. Matmour ist nicht von hinten in die Beine gesprungen, von umsägen kann gar keine rede sein. Blöd hingegangen, Gegner touchiert, gelb in Ordnung. Ohne seine Vorgeschichte hätte er auch sicher weitermachen dürfen.

  133. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Für mich überhaupt kein schlimmes Foul, ehrlich jetzt. Wer mal Fußball gespielt hat, kennt das. Man wird blöde ausgespielt, Ball und Gegner sind weit weg, da geht man halt noch einmal hinter her und sägt den Spieler um. “

    Übertreib mal nicht. Matmour ist nicht von hinten in die Beine gesprungen, von umsägen kann gar keine rede sein. Blöd hingegangen, Gegner touchiert, gelb in Ordnung. Ohne seine Vorgeschichte hätte er auch sicher weitermachen dürfen. “

    Sägen war unglücklich formuliert. Wollte aber auf das gleiche hinaus: Kein schlimmes Foul, gelb für mich etwas too much….

  134. Foul, das schriftlich mit Durchschlägen angekündigt und notarisiert war. Wenn es da kein Gelb gibt, macht sich der Schiri lächerlich und darf auf Kindergärtner umschulen.

  135. “ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Für mich überhaupt kein schlimmes Foul, ehrlich jetzt. Wer mal Fußball gespielt hat, kennt das. Man wird blöde ausgespielt, Ball und Gegner sind weit weg, da geht man halt noch einmal hinter her und sägt den Spieler um. “

    Übertreib mal nicht. Matmour ist nicht von hinten in die Beine gesprungen, von umsägen kann gar keine rede sein. Blöd hingegangen, Gegner touchiert, gelb in Ordnung. Ohne seine Vorgeschichte hätte er auch sicher weitermachen dürfen. “

    Sägen war unglücklich formuliert. Wollte aber auf das gleiche hinaus: Kein schlimmes Foul, gelb für mich etwas too much…. “

    Also unglücklich ohne taktischen Hintergrund?!

  136. Mein Eindruck war zuerst sogar, dass er seinen Gegenspieler gar nicht berührt sondern der eine Schwalbe hingelegt hat. Aber diese Einrede hat ja nicht mal der Karim selbst hinterher geltend gemacht.

  137. Ich fand die Leistung in der ersten Halbzeit der Eintracht sehr beeindruckend.

    Das wir gegen die Freiburger nicht gerade unsere Torflaute beenden hatte ich befürchtet.

    Celozzi fand ich sehr gut, warum spielt der eigentlich so selten?

    Und was machen wir nur mit Rode?

  138. Karim meinte im Interview: “Taktisches Faul, Gelb ok, dumm von mir”.

    Caliguiri hatte allerdings auch vorher mE schon mehrmals provoziert und gefoult.

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

  139. Jetzt bin ich auf die TSG gespannt.

    Warte schon auf den neuen Gusovius-Text.

  140. Taktisches Foul gibt immer gelb. Jemand das Jochbein-Brechen beim Kopfballduell im Mittelfeld ist immer unglücklich und kein gelb.

    Ich kapiere den Fußball nicht.

  141. Na gut.

    Nach der gestrigen Leistung fordere ich hiermit die sofortige Beförderung des Jahrhunderttalents Noyan Öz zu den Profis. Der hätte Freiburg gestern weggehauen. Zugleich reklamiere ich alle Rechte auf den Gebrauch von “The wizard of Öz.”

  142. ZITAT:

    ” Karim meinte im Interview: “Taktisches Faul, Gelb ok, dumm von mir”.

    Caliguiri hatte allerdings auch vorher mE schon mehrmals provoziert und gefoult.

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. “

    Danke!

    (Schlappe druff 2X übermotiviert 2X taktisch 1X)

  143. Haben die Kölner Fans diese Saison eigentlich bewiesen, dass das Wegekeln von Spielern sinnvoll ist ?

  144. Was daran Taktik gewesen sein soll, wird er aber nur selbst wissen. Tief in der gegnerischen Hälfte. Das war frust und nix anderes.

  145. ZITAT:

    ” Was daran Taktik gewesen sein soll, wird er aber nur selbst wissen. Tief in der gegnerischen Hälfte. Das war frust und nix anderes. “

    +1

  146. Guten Morgen nach Halle.

    Ich erwarte heute eine starken Ritt der Radkappen. Da geht viel. Glaubt mir.

  147. Scheiß Wolfsburger MistkackDrecksäcke.

  148. ZITAT:

    ” Guten Morgen nach Halle.

    Ich erwarte heute eine starken Ritt der Radkappen. Da geht viel. Glaubt mir. “

    Tolle Prognose.

  149. ZITAT:

    ” Scheiß Wolfsburger MistkackDrecksäcke. “

    Lächerlich sind die.

  150. Na also, guter Beginn in Hannover.

  151. Karims Karte gestern = ungeschickt, unnötig und leider mal wieder mit Ansage (und natürlich ein Gegner der das dankbarst+dramatischst annahm).

    Der junge Mann arbeitet beharrlich daran, es bei mir ähnlich zu verschei**en wie es Sonny schon geschafft hat.

    Allerdings ist er mir als Joker immer noch wesentlich lieber.

    VW nur bedingt wintertauglich, wird die Aktionäre nicht freuen.

    Und, Pro Puppenkiste!

  152. Super Wolfsburg.

  153. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Scheiß Wolfsburger MistkackDrecksäcke. “

    Lächerlich sind die. “

    Den Ausgleich nehme mer mit.

  154. Tag. Hat einer der Anwesenden einen Stream für die Konferenz der funzt?

    Bedankt.

  155. Opa Naldo, yeah!

  156. ZITAT:

    ” Tag. Hat einer der Anwesenden einen Stream für die Konferenz der funzt?

    Bedankt. “

    http://atdee.net/

  157. adilette.net.

  158. Atdee ist bei mir gesperrt wegen Script irgendwas.

  159. ZITAT:

    ” “Bin jetzt erstmal weg, weil Gäste.”

    Empfängst du die mit Pyro? “

    An Fallschirmen!

  160. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Bin jetzt erstmal weg, weil Gäste.”

    Empfängst du die mit Pyro? “

    An Fallschirmen! “

    Du lässt dir für deine Gäste aber auch immer etwas besonderes einfallen :-)

  161. ZITAT:

    ” adilette.net. “

    Ich bevorzuge übrigens wie Dittsche die Schumilette.

  162. ZITAT:

    ” Atdee ist bei mir gesperrt wegen Script irgendwas. “

    Bei mir geht auch nix. Eh nur Fallobst, das da spielt.

  163. ZITAT:

    ” Atdee ist bei mir gesperrt wegen Script irgendwas. “

    …ist aber nur halbprickelnd:

    http://www.sportlemon.tv/

  164. Habe das Gefühl, dass wir von dem Spieltag nicht viel Gutes mehr erwarten können, von mir aus könnte Schluss sein.

  165. stadium-live ist heute auch nicht in form. lief gestern abend vorzüglich!

  166. Warum kein rot für Adler?

  167. Ist die Hannover Führung jetzt gut? Hmm.

  168. Das Schöne ist ja, dass all die Verfolger sich auch ständig die Punkte wegnehmen.

  169. ZITAT:

    ” Warum kein rot für Adler? “

    Naja – letzter Mann: Ja – aber das war ja näher an der Eckfahne als in Tornähe.

  170. Jawoll, sauber Augsburg

  171. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    Die Puppenkiste.

  172. ZITAT:

    ” Gusovius! “

    !!!

  173. Yeah Hannover

  174. Schade, schade, um diesen großen Traditionsverein 1899.

  175. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Warum kein rot für Adler? “

    Naja – letzter Mann: Ja – aber das war ja näher an der Eckfahne als in Tornähe. “

    Ist egal :)

  176. Richtig was los heute

  177. ZITAT:

    ” Gusovius! “

    Unverdient Verdient:-)

  178. Trapp mal wieder um Klassen besser als Adler.

  179. Der HSV macht das richtig gut! :-)

  180. ZITAT:

    ” Schade, schade, um diesen großen Traditionsverein 1899. “

    Aber sie haben immer so schön offensiv gespielt, frag den Gusovius

    Und steigern sich von Spiel zu Spiel

  181. Was freu ick mir auf Bornheim – Hoffenbach.

    Während wir uns über den Dächern von Madrid im Champagner-Whirlpool ahlen frisst eine deutlich aus dem Leim gegangene Franzi Mettbrötchen im eher zweckmäßigen VIP Raum der Sparbuch-Arena.

  182. Ich sitze beim Pausentee.

  183. Schluss ist wenn der Schiri abpfeift!

  184. daniel zlataniert

    31% Ballbesitz. Gegen Augsburg.

  185. ZITAT:

    ” Was freu ick mir auf Bornheim – Hoffenbach.

    Während wir uns über den Dächern von Madrid im Champagner-Whirlpool ahlen frisst eine deutlich aus dem Leim gegangene Franzi Mettbrötchen im eher zweckmäßigen VIP Raum der Sparbuch-Arena. “

    Blödsinn, bei Abstieg ist die längst weg und sich einen anderen Versorger.

  186. ZITAT:

    ” Was freu ick mir auf Bornheim – Hoffenbach.

    Während wir uns über den Dächern von Madrid im Champagner-Whirlpool ahlen frisst eine deutlich aus dem Leim gegangene Franzi Mettbrötchen im eher zweckmäßigen VIP Raum der Sparbuch-Arena. “

    Ich schätze die kommen bei dem Spiel auf 500 Zuschauer am Hang

  187. Bei 90Elf hat doch eben tatsächlich einer von Hoppenheim gesprochen. Hihi.

  188. ZITAT:

    ” Während wir uns über den Dächern von Madrid im Champagner-Whirlpool ahlen frisst eine deutlich aus dem Leim gegangene Franzi Mettbrötchen im eher zweckmäßigen VIP Raum der Sparbuch-Arena. “

    Kopfkino allez!

  189. ZITAT:

    ” Schluss ist wenn der Schiri abpfeift! “

    Schluss ist, wenn mir die Ergebnisse passen. Ist zwar völliger Blödsinn, macht aber einen Heidenspaß.

    Hole mir flux einen Pausenkäsekuchen aus der Küche. Sport ist was feines.

  190. ZITAT:
    ” Was freu ick mir auf Bornheim – Hoffenbach.

    Während wir uns über den Dächern von Madrid im Champagner-Whirlpool ahlen frisst eine deutlich aus dem Leim gegangene Franzi Mettbrötchen im eher zweckmäßigen VIP Raum der Sparbuch-Arena. “

    Chapeau.

  191. Hoppe Hoppe Reiter, in Liga Zwei gehts weiter.

  192. daniel zlataniert

    Bring mal ein Stück vorbei Murmeltier.

  193. Man man, gestern und gegen Nürnberg drei Punkte und wir wären meilenweit weg von den Verfolgern.

  194. Zu Chancen, laut Kicker in den Spielen der Rückrunde und zum Vergleich das Hinspiel

    (Hinspiel zuerst)

    v LEV 10 / 3

    v HOF 7 / 7

    v HSV 9 / 8

    v FCN 9 / 3

    v BVB 6 / 5

    Zur Info gabs gg. SCF laut Kicker 6 Chancen in der Hinrunde. Gefühlt waren es 4 “Kicker”-Chancen dieses mal, abwarten… l?)

    Man lese aus der Statistik weniger Chancen allgemein, und besonders gegen LEV und FCN.

    Und dafür sinds auch fast überall weniger Gegnerchancen als in der Hinrunde. Es wird auch konservativer gespielt (oder kommt das durch das schlechtere Offensivspie

    Ein auf dem englischen Kommentar genannte Statistik fand ich gestern überraschend – vor Freiburg in den letzten 7 Spielen 4 Siege, 2 Niederlagen aber die gegen LEV und BVB auswärts. Da klingt die Eintrachtwelt richtig gut. Aber auch nur eine selektive Statistik, genauso wie 7 HZ ohne Tor.

    Mein Fazit – Bislang mehr als zufrieden, aber ausruhen sollten sie sich nicht. Evtl. wäre ein neues, offizielles Ziel auch hilfreich?

  195. Ich schätze bei Abstieg ist das 1899 weg, dann heißt das nur noch Turnverein Ho……Wie heißt das Kaff?

  196. ZITAT:

    ” Man man, gestern und gegen Nürnberg drei Punkte und wir wären meilenweit weg von den Verfolgern. “

    In den Spielen konnten wir aber froh sein, dass net jeweils die annern die drei Punkte gekriegt haben.

  197. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Schluss ist wenn der Schiri abpfeift! “

    Schluss ist, wenn mir die Ergebnisse passen. Ist zwar völliger Blödsinn, macht aber einen Heidenspaß.

    Hole mir flux einen Pausenkäsekuchen aus der Küche. Sport ist was feines. “

    Pfiff!

  198. Immer wenn Sylvie den nächsten Schritt machen könnte, kacken sie ab. iLike.

  199. Wird langsram richtig knapp mit der Meisterschaft.

  200. ZITAT:

    ” Bei 90Elf hat doch eben tatsächlich einer von Hoppenheim gesprochen. Hihi. “

    Stimmung bei den Hoppenstedts

    http://www.youtube.com/watch?v.....5f264bTMis

  201. ZITAT:

    ” Ich schätze bei Abstieg ist das 1899 weg, dann heißt das nur noch Turnverein Ho……Wie heißt das Kaff? “

    Ho? Hofheim wahrscheinlich,oder?

  202. 190 / 191 – selbstverständlich haste Recht, Boccia – aber das Bild ist einfach zu schön.

  203. Die Bayern machen mir allmählich Angst.

  204. Das wird lustig in Bremen, wenn die nächstes Jahr auch noch ihre beiden Besten (ok. mit Hunt) verlieren bzw. alles Geld in Petersen stecken müssen.

  205. Seltsam, ich habe nie Angst vor den Schüssen Aogos.

  206. 61:7 Torverhältnis bei den Bayern, macht hochgerechnet auf 34 Spieltage 90:9. Pervers!

  207. daniel zlataniert

    Passquote 56%.

  208. ZITAT:

    ” 61:7 Torverhältnis bei den Bayern, macht hochgerechnet auf 34 Spieltage 90:9. Pervers! “

    Die haben auswärts erst eins gefangen ! (Müssen allerdings noch gegen uns.)

  209. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich schätze bei Abstieg ist das 1899 weg, dann heißt das nur noch Turnverein Ho……Wie heißt das Kaff? “

    Ho? Hofheim wahrscheinlich,oder? “

    Gibts wieder was zu meckern?

    Lieber Hofheim als Hoppheim!:-)

  210. Ich hab meinen 3 Bremern in der Kickermannschaft heute mal eine Pause gegönnt.

  211. ZITAT:

    ” Ich hab meinen 3 Bremern in der Kickermannschaft heute mal eine Pause gegönnt. “

    Hast du de Bryne ?

  212. ZITAT:

    ” Ich hab meinen 3 Bremern in der Kickermannschaft heute mal eine Pause gegönnt. “

    Eine weise Entscheidung. Jedenfalls wenn Du nicht De Bruyne hast.

  213. Arnautovich sitzt bei mir auch auf der Bank.

  214. Hoffenbach, Ihr Stümper. 1959 Hoffenbach.

  215. Bei Hoffenheim haben sie schon ab dem 4. Spiel der Rückrunde gemerkt das nichts mehr geht!

  216. Falls noch jemand sucht:

    http://bundesliga-stream.net/

    Funktionierte auch für den Europapokal am Mittwoch recht gut.

  217. ZITAT:

    ” Gute Nachricht des Tages: Wir haben schon gegen den 2., den 3., den 5. und den 6. der Tabelle gespielt. Ab jetzt kommt außer Bayern nur noch Fallobst. Die werden einfach alle weggehauen. “

    Schon gesagt: Weil uns defensives Fallobst ja sooooo liegt.

    Meier. Lakic. Rode. Die müssen die Kohlen aus dem Feuer holen und ihre Form finden bzw. keinen Rücken haben. Klappt’s, sind wir oben dabei. Ansonsten nicht.

  218. ZITAT:
    ” ZITAT:
    ” Ich hab meinen 3 Bremern in der Kickermannschaft heute mal eine Pause gegönnt. “

    Eine weise Entscheidung. Jedenfalls wenn Du nicht De Bruyne hast. “

    Ich habe Holtby heute wieder aufgestellt.

  219. Könnte mal einer abpfeifen? Die Ergebnisse sind sowohl Einttrachttechnisch als auch tipptechnisch recht ordentlich.

  220. Andreas Ottl ist also mittlerweile Einwechselspieler bei Augsburg. Traurige Entwicklung!

  221. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich hab meinen 3 Bremern in der Kickermannschaft heute mal eine Pause gegönnt. “

    Eine weise Entscheidung. Jedenfalls wenn Du nicht De Bruyne hast. “

    Ich habe Holtby heute wieder aufgestellt. “

    :D

  222. ZITAT:

    ” Könnte mal einer abpfeifen? Die Ergebnisse sind sowohl Einttrachttechnisch als auch tipptechnisch recht ordentlich. “

    Jetzt sind sie noch besser.

  223. ZITAT:

    ” Könnte mal einer abpfeifen? Die Ergebnisse sind sowohl Einttrachttechnisch als auch tipptechnisch recht ordentlich. “

    Kaum schreib ichs gleicht Nürnberg aus. Das ist für die Eintracht besser als für mich.

  224. ZITAT:

    ” Andreas Ottl ist also mittlerweile Einwechselspieler bei Augsburg. Traurige Entwicklung! “

    Der war sich auch mal zu fein für die Eintracht.

  225. ZITAT:

    ” Könnte mal einer abpfeifen? Die Ergebnisse sind sowohl Einttrachttechnisch als auch tipptechnisch recht ordentlich. “

    Ich pfeife schon seit einer guten halben Stunde.

  226. Ihr redet über Fußball? ^^

  227. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Andreas Ottl ist also mittlerweile Einwechselspieler bei Augsburg. Traurige Entwicklung! “

    Der war sich auch mal zu fein für die Eintracht. “

    Ich glaube eher, das war ihm zu weit weg von zuhause. In Nürnberg fühlte er sich ja schon als Fremder in einem unbekannten Land.

  228. MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖLDERS!

  229. ZITAT:

    ” MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖLDERS! “

    Mein Lieblingsspieler!

  230. Ich könnt ihn busseln, den Mölders Sascha.

  231. So, mal schnell durchrechnen:

    Gladbach (H) 1 Punkt

    Hannover (A) 0 Punkte

    Stuttgart (H) 3 Punkte

    Fürth (A) 3 Punkte

    Bayern (H) 0 Punkte

    Augsburg (A) 1 Punkt

    Schalke (H) 3 Punkte

    Mainz (A) 3 Punkte

    Düsseldorf (H) 1 Punkt

    Bremen (A) 3 Punkte

    Wolfsburg (H) 3 Punkte

    Wären 21 zusätzliche Punkte und damit insgesamt 59 Punkte.

  232. “Der war sich auch mal zu fein für die Eintracht.”

    Und Omma Harsewinkel verliebt aber zu geizig.

    Glücklicherweise.

  233. JAAA. Das ist Fußballromantik. Der Mölders, der Arbeiter schießt diesen drecks Hopp in die 2. Liga.!!!!!

  234. Mölders hätten wir kaufen sollen!

  235. Oh – Augsburger Jungs!

  236. Dietmar fuggert sich einen.

  237. Hoffenheim erinnert mich fatal an uns vor zwei Jahren. Die sind so hilflos wie das Kaninchen vor der Schlange. Mal schauen, wann Kurz entlassen wird.

    Jetzt noch der Siegtreffer von Wolfsburg und ich wär glücklich.

  238. Wie – Pizarro spielt wieder bei Bremen? War der nicht erst gerade wieder von Bremen zu den Bayern gewechselt? Diese Welt dreht sich zu schnell für mich!

  239. ZITAT:

    ” MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖLDERS! “

    Boah, hab mich gerade erwischt das ich genau so gejubelt habe wie bei einem SGE Treffer!!!

  240. ZITAT:

    ” Mölders hätten wir kaufen sollen! “

    das hätte gemacht werden sollen. der war schon am hang immer zu 100 % für sein team da. klasse typ. und ein kämpfer.

  241. ZITAT:

    ” Mölders hätten wir kaufen sollen! “

    Den holen wir dann nächste Saison. Zusammen mit Vollandt. Wobei ich ja lieber so nen de Bruyne hätte.

  242. Hihi, jetzt wollen alle den Mölders.

  243. Möders und Ronny König. Das wär’s im Sommer.

  244. Wie hätte Mölders heute treffen können, wenn wir ihn gekauft hätten?

  245. ZITAT:

    ” Wie – Pizarro spielt wieder bei Bremen? War der nicht erst gerade wieder von Bremen zu den Bayern gewechselt? Diese Welt dreht sich zu schnell für mich! “

    Ach Quatsch. Er ist für einen Bayern-Spieler ins Spiel gekommen. Er sollte eigentlich für jeden Club je eine Halbzeit spielen, das wäre konsequent!

  246. Ich habe gehört, Marin kommt, wg. Stallgeruch und so.

  247. ZITAT:

    ” Hihi, jetzt wollen alle den Mölders. “

    Ich will den immer gewollt haben, wenn er wieder mal ein Tor geschossen hat!

  248. Peift ab!

  249. ZITAT:

    ” Ich habe gehört, Marin kommt, wg. Stallgeruch und so. “

    Ist der denn in der Zwischenzeit jetzt endlich ein bisschen gewachsen?

  250. Ich mag keine Fußballarbeiter

  251. Mölders, Mölders, am Ende noch Lütjens.

  252. de Camargo. Den hätte man mal holen sollen.

  253. F5 F5 F5

  254. Den Camaro hätten wir kaufen sollen, Ihr Trottel.

  255. O je, zittern.

  256. Super, Vorsprung auf Platz 6 weiter ausgebaut!

  257. Rumms, gestern nen Punkt gewonnen!

  258. Ich hoffe, dass die Motherfuggers es nicht noch versauen in den letzten Sekunden.

  259. Dietmar Hopp Dein Sohn hat 2 Uhren. Sehr schön dieser Spieltag

  260. Stürmer? Derdiyok. Fand ich eigentlich immer okay. Keine Ahnung, warum der in Hoffenheim nun auch so versagt.

  261. Bei den Ergebnissen bleiben keine Wünsche offen (außer Schalke vielleicht).

  262. ZITAT:

    ” Stürmer? Derdiyok. Fand ich eigentlich immer okay.”

    Sage ich seit Monaten. Den schnappen wir uns im Sommer.

  263. ZITAT:

    ” Stürmer? Derdiyok. Fand ich eigentlich immer okay. Keine Ahnung, warum der in Hoffenheim nun auch so versagt. “

    Ich fand Altintop eigentlich auch immer okay. Manchmal ist man halt einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort.

  264. So jetzt gegrillten Tintenfisch mit etwas Knoblauchöl und danach frische Dorade aus dem Rohr mit mediteranem Kartoffelpü.

    . Melde mich ab

  265. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Stürmer? Derdiyok. Fand ich eigentlich immer okay. Keine Ahnung, warum der in Hoffenheim nun auch so versagt. “

    Ich fand Altintop eigentlich auch immer okay. Manchmal ist man halt einfach nur zur falschen Zeit am falschen Ort. “

    Da können wir auch SAP als Trikotsponsor vorstellen!

  266. Krombacher Donker? Das kann doch nichts taugen. Bzw. warum bekommen wir da nicht einige hundert Kästen zum Qualitätstest? Was ist das für ein lausiges Sponsorenverhalten?

  267. Tintenfisch. Noch immer der schönste Druckfehler auf einer Speisekarte, ever.

  268. ZITAT:

    ” Tintenfisch. Noch immer der schönste Druckfehler auf einer Speisekarte, ever. “

    ?

  269. Über die letzte Dekade habe ich mindestens den neuen Vertrag für den Seppel finanziert!

  270. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Tintenfisch. Noch immer der schönste Druckfehler auf einer Speisekarte, ever. “

    ? “

    Ging mir auch so, daher: ?

  271. So – jetzt noch ein schön trostloses Unentschieden bei Westrussland – Dildo, ein gerechter Sieg von Fürth in Lev und morgen eine Klatsche Grande für MG.

    So läufts Business.

  272. Schalke-Düsseldorf hätte man auch gleich abpfeifen sollen.

  273. Sind wir vielleicht doch gar nicht so übel?

  274. ZITAT:

    ” Da können wir auch SAP als Trikotsponsor vorstellen! “

    Es gäbe Schlimmeres.

  275. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da können wir auch SAP als Trikotsponsor vorstellen! “

    Es gäbe Schlimmeres. “

    Daniela Katzenberger.

  276. Wenn ich dieser Plattner wäre, dann würde ich es meinem megalomanen Kollegen mal so richtig zeigen und meine Milliarden in einen unaufgeregten Traditionsverein der erweiterten Region pumpen.

  277. ZITAT:

    ” Wenn ich dieser Plattner wäre, dann würde ich es meinem megalomanen Kollegen mal so richtig zeigen und meine Milliarden in einen unaufgeregten Traditionsverein der erweiterten Region pumpen. “

    Mein Gerede!

  278. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da können wir auch SAP als Trikotsponsor vorstellen! “

    Es gäbe Schlimmeres. “

    Daniela Katzenberger. “

    POCO

  279. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Da können wir auch SAP als Trikotsponsor vorstellen! “

    Es gäbe Schlimmeres. “

    Daniela Katzenberger. “

    POCO “

    POCO ist natürlich ne Sensation. Da bin ich oft und sehr gerne.

  280. Da fahre ich so vor mich hin auf einer Autobahn, nichtsahnend, der Nachrichtensprecher spricht die Bundesligaergebnisse ins Mikrofon, er sagt Augsburg gewinnt gegen Hoffenheim, und ich so YEAH, dass die Frau der Meinung ist, ich wäre soeben mit der Meisterschale geehrt worden.

    Normal ist das nicht.

  281. Oooooch, Rom hat Scheich und wir sind nicht mal mehr Papst.

    http://www.handelsblatt.com/fu.....28678.html

  282. Als Lechfeld-Veteran freut mich dieses 2:1 von Augschburg natürlich ganz besonders.

  283. Will nicht nach Rom (viel Spaß, Schduddgard – högsch gefährlich – die hänn da Messer), will auch keinen Scheich (Pascha reicht, wohnt hier).

    Im Nachgang zu gestern (war was?): Einer jedenfalls auf dem Platz war um Längen besser als vorher befürchtet: Gagelmann. Im Vergleich zu dem, was der sonst so pfeift, weil er Hallus hat, war das gestern ordentlich. EF habt ihr schon durch (Lakic hat Rücken, Kermit kein Kopp, wir kein Tor, jedenfalls kein Ball IM Tor.)

    HB hat in dem einen Zeitungs-Interview kundgetan, dass Nicht-Abstieg Saisonziel ist. Komisch, mir geistern da 40 Punkte vor der Nase rum: Hab’ ich jetzt Hallus oder ist das jetzt das dann geänderte Saisonziel? Und wieso müssen die Spieler das offensichtlich glauben und entsprechend umsetzen auf dem Platz? KT im TV-Interview (vor ca. 3 Wochen): “Zu Null würde ich auch ganz gerne mal wieder spielen!” (Hat aber leider nicht gesagt, ob wir oder die annern.) Interpretiere ich Aussagen von EF anders, als sie gemeint sind? Oder meinen die das anders, als sie es sagen?

    Und das mit dem ausgerufenen OF-sonstebbes war nicht wirklich der vom Brentanobad – der ist nämlich heute wesch – nach mehr als 3 Monaten… Liest hier wer mit? Hilfe!

  284. @295: Kommentar bitte auf 140 Zeichen komprimieren!

  285. ZITAT:

    ” Da fahre ich so vor mich hin auf einer Autobahn, nichtsahnend, der Nachrichtensprecher spricht die Bundesligaergebnisse ins Mikrofon, er sagt Augsburg gewinnt gegen Hoffenheim, und ich so YEAH, dass die Frau der Meinung ist, ich wäre soeben mit der Meisterschale geehrt worden.

    Normal ist das nicht. “

    Völlig normal, lass Dich net verunsichern.

  286. ZITAT:

    ” Tippe auf Tittenfisch. “

    Kreuzung von Herzallerliebsten und Tintenfisch?

    Nennt man bei uns immer noch Octoputz.

  287. Welcher Besucher auf der gestrigen PK hat denn da telefoniert und den Streich geärgert?

  288. ZITAT:

    ” Welcher Besucher auf der gestrigen PK hat denn da telefoniert und den Streich geärgert? “

    Ich weiß es. Ich sag’s aber nicht.

  289. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Welcher Besucher auf der gestrigen PK hat denn da telefoniert und den Streich geärgert? “

    Ich weiß es. Ich sag’s aber nicht. “

    ne ne ne ne ne ne….

  290. Telefon? Bestimmt der Hübner!

  291. Da sind elektrosmogverursachende Funkgurken erlaubt?

  292. ZITAT:

    ” Telefon? Bestimmt der Hübner! “

    Sicher? Es soll ein 10 Jahre altes Nokia gewesen sein…

  293. Auch bei mir kamen heute Erinnerungen wieder hoch, als ich das Spiel der Sinnsheimer in Augsburg gesehen habe, nur mit dem Unterschied, das ich mich über deren Untergang freue. Der Ofen ist bei denen aus, fertig. Diese ganzen Floskeln “Spirale des Misserfolgs”, “Angst essen Seele auf” usw. waren wieder ganz nah, bin definitiv noch nicht geheilt.

  294. Nach der HSV Klatsche dürfte es jetzt amtlich sein: Wir haben den besten TW Deutschlands. Zumindest momentan.

  295. na dass war ja klar dass hier im blog nach dem hoppenheimergebnis ekstase light ausbricht ;)

    jetzt noch ein krönendes remis´chen im pott, büdde.

  296. mein ex-schwager hat gerade auf FB gemeldet, dass er gestern loddar in einer fürther pizzeria gesichtet hat. läuft doch^^

  297. Das hat Taxifahrer-Qualität, neeko.

  298. bitte keine falschen Hoffnungen schüren

  299. Ob der Loddar jetzt Papst oder Trainer in Fürth wird – eines so vollkommen uninteressant wie das andere.

  300. ZITAT:

    ” Ob der Loddar jetzt Papst oder Trainer in Fürth wird – eines so vollkommen uninteressant wie das andere. “

    hihi +1

  301. “jetzt noch ein krönendes remis´chen im pott, büdde.”

    Läuft…

  302. Fortuna hihi.

  303. ZITAT:

    ” “jetzt noch ein krönendes remis´chen im pott, büdde.”

    Läuft… “

    +1

  304. Ausgleich Dildos. So eine Abwehr hat Hilde nicht verdient.

  305. Vielleicht sollte mal wieder mehr trainiert werden. Ich habe gehört, Armin lässt es schleifen. Nicht, dass es noch so wird wie bei MS.

  306. Fürth und Lothar?

    Das ist wie Falcos Hit “Coming Home” für mich. Wundervoll.

  307. ZITAT:

    ” Das hat Taxifahrer-Qualität, neeko. “

    Aber hallo ! Ich bleibe dran ;)

  308. Müssen wir noch nach München?

    Habe ich keinen Bock drauf.

  309. Hmmm. Rahmgeschnetzeltes erinnert mich an Gladbach nächste Woche.

  310. wo ist denn eigentlich das Stirnband vom Hilde? Wollte wohl nimmer als süssliches Blondinchen verspottet werden.

  311. ZITAT:

    ” Ob der Loddar jetzt Papst oder Trainer in Fürth wird – eines so vollkommen uninteressant wie das andere. “

    Papst machter net.

    Aus eigener Erfahrung mit adoleszenten Dingern hat er Angst, unbehost in legerer Kleidung und als viel zu jung angesehen für diesen Job beim sog. “Vati Kahn” wohnen zu müssen.

  312. ZITAT:

    ” wo ist denn eigentlich das Stirnband vom Hilde? Wollte wohl nimmer als süssliches Blondinchen verspottet werden. “

    Er hat die Haare kürzer. Ich finde, er kann das tragen.

  313. Hilde und Matip haben bestimmt viel Seifenspass unter der Dusche

  314. Ich bin ja nicht so ne körperliche.

  315. ZITAT:

    ” mein ex-schwager hat gerade auf FB gemeldet, dass er gestern loddar in einer fürther pizzeria gesichtet hat. läuft doch^^ “

    Wieso ex-Schwager? Hat Deine Schwester was mit dem Loddar;)

  316. Tippspiel läuft. Nächste Woche ist der Herr Device fällig.

  317. Apropos Tippspiel: Tippt Herr Adler eigentlich auch Bundesligaspiele?

  318. Ein neues Mitglied. bei…..”Ehre der Gruppe Stadionverbot. “

    http://www.express.de/fussball.....22168.html

  319. ZITAT:

    ” Ein neues Mitglied. bei…..”Ehre der Gruppe Stadionverbot. “

    http://www.express.de/fussball.....22168.html

    Ich mag Pyro auch. Zu zum Abschluß einer CL-Saison, wenn dahoam der Sieger gekürt wird;)

  320. ZITAT:

    ” Apropos Tippspiel: Tippt Herr Adler eigentlich auch Bundesligaspiele? “

    Immer mehr Menschen, die sich im Alter scheinbar radikalisieren.

    No justice, no peace, XXXX the police.

  321. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Apropos Tippspiel: Tippt Herr Adler eigentlich auch Bundesligaspiele? “

    Immer mehr Menschen, die sich im Alter scheinbar radikalisieren.

    No justice, no peace, XXXX the police. “

    Äh? Bezogen natürlich auf…

    “Ein neues Mitglied. bei…..”Ehre der Gruppe Stadionverbot. “

    express.de/fussball/heimlicher-pyro-fan-hoene…”

  322. ZITAT:

    ” @295: Kommentar bitte auf 140 Zeichen komprimieren! “

    Wie gestern: Manchmal bleiben Vorlagen ungenutzt ;-)

  323. Habt Ihr alle beim Heinz Fisch gegessen oder warum ist hier alles tot?

  324. ZITAT:

    ” Habt Ihr alle beim Heinz Fisch gegessen oder warum ist hier alles tot? “

    Der Fisch war klasse, aber das mediterrane Kartoffelpü…Puh, puh

  325. Ich nicht. Jemand muß das Blog ja landen.

  326. Mineralwasser. Antizyklische Woche.

  327. So, zu Ende gefrühstückt, noch ein CL-Heineken und hinaus in die Nacht!

  328. Meine Damen und Herren, es ist alles in Ordnung, aber ist zufällig ein Arzt an Bord?

  329. Natürlich. Jemand Zahnweh?

  330. Mit Tequila spülen. Dentalratgeber 1/22.

  331. ZITAT:

    ” Mit Tequila spülen. Dentalratgeber 1/22. “

    Mit oder ohne Wurm ?

  332. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mit Tequila spülen. Dentalratgeber 1/22. “

    Mit oder ohne Wurm ? “

    Du hast die Calamares überlebt?

  333. Ich gurgele mit Ouzo.

  334. ZITAT:

    ” Ich gurgele mit Ouzo. “

    Und du so? Gurgelst fein mit Ouzo.

  335. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mit Tequila spülen. Dentalratgeber 1/22. “

    Mit oder ohne Wurm ? “

    Du hast die Calamares überlebt? “

    Noch ein Wort… Dann gibrt es am Montag Reste;-)

  336. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Mit Tequila spülen. Dentalratgeber 1/22. “

    Mit oder ohne Wurm ? “

    Du hast die Calamares überlebt? “

    Noch ein Wort… Dann gibrt es am Montag Reste;-) “

    Gib sie Dirk. Ich hasse Tintenfisch. ;-)

  337. Mezcal. Ouzo. Und ich hier so: warten auf den späten Anruf für Chauffeur-Dienste.

  338. Ich mag Tintenfisch. Hab’ heute auch welchen gegessen. Net beim Heinz, aber beim Antonio.

  339. Alles lächerliche Sardinenartige. Das ist nen Fisch:

    http://www.youtube.com/watch?v.....qjDHLBqJug

    Schön mit Tsipouro und Weißwein (na gut! Es war nur der kleine 2kg Bruder aber immerhin)

    PS: wie fügt man hier Fotos ein?

  340. a pro pos antonio (who t. f. is antonio??):

    mal ein touristischer blog-tipp:

    beim ristorante da paolo in -burg (oder salvatore´s pizza, wie paolo sich auch zuweilen offiziell zu nennen beliebt, dem inoffiziellen zweitwohnsitz vom maddin als er noch hier wohnte und kickte (alles nur erdenklich gute bei slavia, alter adler übrigens!)) kann man alternativ zur alten liebe (wenn diese mal wieder betrüblicherweise gesellschaftsgeschlossen sein sollte – wie schändlicherweise dieses we) sehr korregd öffentlich die eintracht auf dem weg nach europa schauen, dabei respektable pasta futtern und ungehemmt lauthals prolen…

    http://www.fcenergie.de/news/m.....lavia-prag

    und

    http://www.martinfenin.com/de/.....ttbus/589/

    (schade dass du nie die blumen gekriegt hast die du verdient hättest)

  341. p.s.: gegen die gladdies brauchen wir nun aber wirklich nen 3er. punkt.

  342. Mal ganz OT, und gar nicht PC: Da beschwerte sich gerade bei der Bohlenwiederholung eine eindeutig afrikastämmige Person, dass ihre schlechte Performance damit begann, dass sie ihren Schminkkoffer vergaß. Meine Frage: … ach, denkst Euch selbst …

  343. @grauer adler: was zur hölle i s t deine frage???

  344. ZITAT:

    ” @grauer adler: was zur hölle i s t deine frage??? “

    Jetzt musste ich ja erstmal zum PC rüberhechten, da mein mobiles Endgerät zickte. Meine Frage wäre gewesen, warum eine von allen Gnaden des erwünschenswerten Aussehens gesegnteten Dame in dieser Konstellation Tünche braucht.

  345. Ich schrieb das vorhin schon auf dem Pad: Die hellhäutigen Damen, die schminken, wünschen sich meistens eine dunklere Hautfarbe und schwarze Wimpern. Naja, reicht das als Erklärung?

    Fehlte vielleicht als Selbstverständlichkeit.

  346. ich habs zwarnet geschaut, aber könnts net sein, daß die gude angenommen hat, daß e bissi libbestift ihr die bohlen´sche gunst leichter sichern könnt?!..

  347. Und die Grammatik bitte ignorieren …. ich war ja so entsetzt über Deinen Verdacht, dass ich hektisch antwortete. Im Beitrag 358 wäre nämlich noch ein “n” zu streichen

  348. ZITAT:

    ” ich habs zwarnet geschaut, aber könnts net sein, daß die gude angenommen hat, daß e bissi libbestift ihr die bohlen´sche gunst leichter sichern könnt?!.. “

    Sagen wir´s mal so. Sie muss wohl trotzdem alles dabeigehabt haben. Der Tag fing nur blöd an.

  349. ach, manchmal darf so´ne grammatik ruhig der künstlerischen freiheit weichen – oder auch dem bedürfnis nach schneller antwort, ich bin da net so pingelisch…

  350. Wahrscheinlich. Und da der tscha-bumm nu nimmer kunt, sage ich einfach Gute Nacht. Und nichts für ungut.

  351. wie auch immer, ich hoffe sie ist wenigstens in den recall gekommen ;)

    n8

  352. ZITAT:

    ” ach, manchmal darf so´ne grammatik ruhig der künstlerischen freiheit weichen – oder auch dem bedürfnis nach schneller antwort, ich bin da net so pingelisch… “

    Wir haben gerade nicht den gleichen Rhythmus. Aber die nicht so pingelische Richtung stimmt,

  353. ZITAT:

    ” wie auch immer, ich hoffe sie ist wenigstens in den recall gekommen ;)

    n8 “

    Ich glaube “nein”. Aber ich wünsche ihr auf dem weiteren Lebensweg alles Gute, und dass sie ihr Köffersche wiederfindet. Yes! ;-)

  354. Scheiße, wird ja verdammt früh hell, da kann doch kein Mensch schlafen!

  355. “Schon gefrühstückt? …”
    “Na, kaan Drobbe…”

    Frühstück schmeckt mit den Ergebnissen von gestern doppelt gut. Merke: Die anderen Mannschaften machen jetzt auch nicht bis zum Schluss alle 3 Punkte. Vergisst man immer mal wieder aufgrund der wohl lebenslangen sympthomus tasmanius – Infektion…

  356. Schlüsselspiel.

  357. ZITAT:
    ” Schlüsselspiel. “

    6-Punktespiel… ach was sag ich .. vor’n Spiegel gelegt 12- Punktespiel… da kenn ich nix…