Trainingslager Flachau Nur ein Eindruck

Beständig: der Regen. Fotos: DUR.
Beständig: der Regen. Fotos: DUR.

Gestern also standen wir am Trainingsplatz, endlich wurde mal Fußball gespielt, ein kleines Turnier, lange und intensiv, was uns sehr gefreut hat, die Jungs machen ja einen guten Eindruck, und dann sagte plötzlich jemand zu mir: „Mensch, es wäre doch schön, wenn wirklich mal einer oder zwei von denen einschlagen würde.“

Stille. „Klar“, sagte ich nur. „Kann ja auch mal sein.“

Dann schauten wir uns kurz an, lachten, weil beide dasselbe dachten. „Wahrscheinlich“, sagte ich schließlich, „sitzen wir gegen Schalke auf der Tribüne, es steht 0:3 nach 54 Minuten, der blinde Huntelaar hat schon zwei Tore gemacht, und wir stöhnen auf und zetern lauthals, was sie da wieder für eine Gurkentruppe zusammengestellt haben.“ Kein Widerspruch.

So ist das in der Vorbereitung mittlerweile, man ist notorisch skeptisch, traut dem Braten nicht. Ich bin ja der Meinung, dass wir alle, also auch Ihr, liebe Schauer und/oder User, Blogger, Schreiber (oder wie man sich so nennt), total vorbereitungsgeschädigt sind.

Es traut sich kaum einer mehr, ein Urteil abzugeben, über das, was da passiert in der präsaisonalen Phase, weil man es ja fürwahr schlecht oder gar nicht beurteilen kann. Das, was im Training gut klappt, muss im Ernstfall noch lange nicht gut klappen. Spieler, die sich gut präsentieren, wenn ohne Druck und giftige Gegner gespielt wird, können dann, wenn es um die Wurst geht, total versagen. Stefan Reinartz lässt grüßen (und viele, viele andere mehr). Ist kein Einzelfall. Passiert jeden Sommer. Manchmal auch im Winter. Hat irgendwie alles nix zu sagen.

Man traut sich also kaum zu schreiben, dass die Mannschaft bisher einen ziemlich guten Eindruck hinterlässt. Man könnte gar mit einem strafenden Blick gewürdigt werden. Und womit? Mit Recht. Von wegen bester Kader aller Zeiten und so. Hört mir auf.

Und doch will ich einfach mal nach zwei Wochen einen kleinen Abriss liefern, wer sich wie präsentiert. Doch Obacht, komme mir nur einer und sage, aber der Dursti hat doch geschrieben….. Habe ich nicht.

Hier steht explizit: OHNE GEWÄHR. NUR EIN EINDRUCK. SUBJEKTIV. NACH ZWEI WOCHEN. KEINE RÜCKSCHLÜSSE. ENDE OFFEN.

Danke, bitte.

Also die Spanier machen das gut, Jesus hat eine etwas merkwürdige Körperhaltung, aber spielt gute Bälle, läuft Pässe ab, erahnt sie.
Mascarell sowieso. Super bislang. Hand und Fuß.
Oczipka bemerkenswert frisch. Mit Drive.
Meier ist Meier, Meier ist Tor.
Blum überraschend gut im Abschluss.
Rebic etwas müde, aber dennoch mit Power.
Hrgota: Unauffällig, hat zu kämpfen mit den Umfängen, deutet Potenzial vor dem Tor an.
Chandler, Regäsel: Sehr bemüht, giftig. Beide. Granaten sind es nicht.
Abraham: wie immer, solide.
Gacinovic: Ganz okay. Wird oft gelobt, arbeitet sehr viel, auch nach hinten. Ist jedenfalls fit. Wichtig.
Flum: Gibt alles, Innenverteidiger, jede Einheit ist gut für ihn, muss noch Kraft tanken im Oberschenkel.
Hasebe: Amtlich, wie immer.
Huszti: Unauffällig, fleißig.
Bunjaki: Gibt sich Mühe, haut sich rein. Wird es dennoch schwer haben.
Gerezgiher: siehe Bunjaki.
Castaignos: Schwer am kämpfen zurzeit, Einheiten tun ihm weh. Immer am linken Flügel eingesetzt bisher.
Fabian: Bislang eher mäßig, verliert einige Bälle. Kann er besser.
Aigner: Bemüht, aber auch mal unglücklich.

Was das zu sagen hat? Nix. Sagte ich ja schon. Habe es trotzdem mal aufgeschrieben.

Schlagworte: ,

334 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Vielen Dank für die Eindrücke fast aller Spieler.
    Tawatha vergessen?

  2. ZITAT:
    „Vielen Dank für die Eindrücke fast aller Spieler.
    Tawatha vergessen?“

    Der hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert.

  3. MrBoccia jr. jr.

    ZITAT:
    „Tawatha vergessen?“

    hat nie trainiert

  4. Na, das ist aber doch eine (subjektive, nicht einklagbare, möglicherweise irrige) Einschätzung, die ein wenig Mut macht nach der letzten Seuchensaison.

    Schönen Dank, Herr D.

    Den Kovac-Brothers (da rechne ich Armin R. und Moppes P. sowie die weiteren Helferlinge mit ein) traue ich durchaus zu, dass sie aus diesen Lehmklumpen was Gescheites formen.

    Bin zuversichtlich. Sehr sogar. Das ist gewöhnlich ein schlechtes Zeichen.

  5. Europapokal

  6. Guten Morgen (ohne Gewähr).

    Es dürfte wie immer sein. Erst so ab Spieltag 5-6 kann man in etwa sagen wo die Reise hingeht (oder auch nicht).
    Vor allem so früh in der Vorbereitung, wo ja auch der Kader noch nicht hundertprozentig feststeht, ist es schwierig Tendenzen zu bestimmen.
    Trotzdem danke an DU für die(völlig subjektive und ausserhalb jeder Gewährleistung) Einschätzung der einzelnen Spieler. :)

  7. ZITAT:
    Bin zuversichtlich. Sehr sogar. Das ist gewöhnlich ein schlechtes Zeichen.“

    Dann verbitte ich mir diese Deine Zuversicht ausdrücklich!

  8. Danke, Ingo.
    Werde selbstverständlich das von dir berichtete auf die Goldwaage legen, wenn es soweit ist.

  9. Nizza.. Scheiße!

  10. ZITAT:
    „ZITAT:
    Bin zuversichtlich. Sehr sogar. Das ist gewöhnlich ein schlechtes Zeichen.“

    Dann verbitte ich mir diese Deine Zuversicht ausdrücklich!“

    Ich nehme das zur Kenntnis und werde mir noch ein paar alte Pressekonferenzen mit Skibbe anschauen (bei dem war ich nämlich auch recht zuversichtlich).

  11. Zu Merseburger von gestern Abend…

    Leider ist die Kreativität des Menschen nahezu unbegrenzt, wenn es darum geht seines Gleichen Leid zuzufügen.

    Beschissenes Gefühl, kurz nach der EM, bei der man mit irgendeinem Scheiß gerechnet hatte. Verdammte Hilflosigkeit…

  12. Es war schon bei der EM befremdlich überall die Scharfschützen auf den Dächern zu sehen.
    Jetzt weiß man warum.

    Tiefe Trauer.

    Puh ist ja bescheidenes Wetter in der Flachau. Danke für die Einschätzung.

  13. Ach du Scheisse, seh ich eben erst.

  14. Aufrichtige Anteilnahme nach Frankreich.

  15. Cool Ingo :)
    Wir hoffen es alle, dass mal Einer einschlägt.
    Als Eintracht Fan ist man zu schnell euphorisch, so ist das.

  16. ZITAT:
    „Der hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert.“
    Gibt es auch einen Grund dafür ?

  17. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert.“
    Gibt es auch einen Grund dafür ?“

    http://www.fr-online.de/eintra.....03820.html

  18. Ah, Mascarell wird unser neuer Superstar! Quelle: Durstewitz

    Zu Nizza: Ich hör mir bei solchen Nachrichten desillusioniert immer in Dauerschleife „Räumliche Distanz“ von Funny van Dannen an, einem Weisen unserer Zeit.

  19. Wenn man Fan ist und kein Buchhalter, ist man halt sofort euphorisch und voller Zuversicht, wenn man mal ansatzweise gute Nachrichten über die Eintracht liest.

    Danke Dursti für deine streng objektive und abgeschlossene Beweisführung, daß wir in dieser Saison endlich richtig durchstarten.. ;-)

  20. Meine bankturmhohen Erwartungen gehören gefälligst erfüllt.

  21. ZITAT:
    „ZITAT:
    http://www.fr-online.de/eintra.....03820.html

    DAZKE Herrman, eh Stefan

    P.S: Als Eintrachtfan könnte man da gleich wieder skeptisch werden, ob er es üvberhaupt packt, aber dieses Jahr ist alles anders.

  22. Stefan Reinartz ein Totalversager? Wer sowas schreibt, dessen Einschätzungen hinsichtlich des aktuellen Kaders könnte ich kaum ernst nehmen. Wenn ich denn den Eingangsbericht gelesen hätte….

  23. Wenn Ihr wissen wollt, wie das von Ingo beschriebene Turnier geendet ist?

    http://community.eintracht.de/.....nen/125562

  24. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Stefan Reinartz ein Totalversager? .“

    Wo steht das?

  25. Im Gegensatz zu Ingo ist mein Eindruck der, dass sich hier alle immer trauen, völlig euphorisch zu sein, auf welcher Grundlage auch immer.
    Kovac spricht auf der PK von „demütig sein müssen“… hier: keine Reaktion.
    Nike liefert die neuen Trikots nicht…. hier: keine Reaktion.
    Ich stelle mir vor, es handelte sich um HB und Jako, da wäre es ganz sicher anders abgelaufen. Hier: ganz doll verliebte Narren, alle, immer.

  26. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vielen Dank für die Eindrücke fast aller Spieler.
    Tawatha vergessen?“

    Der hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert.“

    Nicht die Tatsachen verdrehen, er hat in Frankfurt schon trainiert, in Österreich noch nicht.

  27. ZITAT:
    „aber dieses Jahr ist alles anders.“

    Nö, immer noch Umbruch.
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

  28. Bobic: Ich bin ein Kind der Bundesliga

    Die Welt:Das klingt so, als würden Sie den Vertrag (von Marco Russ) vorzeitig verlängern wollen.

    Bobic: Ja. Er weiß, dass er einen verlässlichen Partner hat. Das stehen wir zusammen mit ihm durch. Darauf kann sich Marco absolut verlassen.

  29. ZITAT:
    „Im Gegensatz zu Ingo ist mein Eindruck der, dass sich hier alle immer trauen, völlig euphorisch zu sein, auf welcher Grundlage auch immer.
    Kovac spricht auf der PK von „demütig sein müssen“… hier: keine Reaktion.
    Nike liefert die neuen Trikots nicht…. hier: keine Reaktion.
    Ich stelle mir vor, es handelte sich um HB und Jako, da wäre es ganz sicher anders abgelaufen. Hier: ganz doll verliebte Narren, alle, immer.“

    Liebe ß,

    ich bin nicht euphorisch und völlig schon gar nicht aber ich persönlich finde es gut, dass sich ganz offensichtlich einige Dinge ändern.

    Ob es damit besser wird, weiß ich nicht aber viel schlechter als 2 Abstiege plus einem Fastabstieg in 10 Jahren Bundesliga zuzüglich der Vererbung einer 5,5 Mio. Lücke kann es eigentlich nicht werden.

  30. ich bin nicht euphorisch und völlig schon gar nicht aber ich persönlich finde es gut, dass sich ganz offensichtlich einige Dinge ändern.

    Absolut meine Meinung.

  31. @28: Das ‚Kind der Bundesliga‘ hätte hier auch für ordentlich Puls gesorgt.

    @32: Die Veränderungen gefallen mir auch. Aber: Kreidest Du das Veh-Desaster wirklich Bruchhagen an?

  32. ZITAT:
    „@28: Das ‚Kind der Bundesliga‘ hätte hier auch für ordentlich Puls gesorgt.

    @32: Die Veränderungen gefallen mir auch. Aber: Kreidest Du das Veh-Desaster wirklich Bruchhagen an?“

    Ich weiß zumindest, dass Herry Veh NICHT entlassen wollte.

  33. Die Philosophie und Saisonziele(so mal in echt von den Entscheidungsträgern):
    Geduld, Realismus, Demut, Bescheidenheit.
    Nicht neidvoll nach Mainz oder Köln schauen, nicht von Europa träumen. Bei der Verfolgung des Ziels in Regionen vorzudringen wo man nicht immer zittern muss auch mal ein Tief und Niederlagen aushalten können.
    Erfolg ist nicht nur ein Titel sondern das Optimale aus den Möglichkeiten zu machen.

    Getz weisse Bescheid, Größenwahn kann man Ihnen wahrlich nicht vorwerfen.

  34. @ 36: was sollen sie auch sonst sagen?

  35. Auf jeden Fall gibt es Veränderung und das macht neugierig.

    Das was ich von Kovac lese, gefällt mir gut, er scheint ein „moderner“ Trainer zu sein, keiner, dem man nicht in die Satteltasche pinkelt oder weiß, wie es nicht geht, einer, der mit einem Plan an die Sache rangeht und mit einer Methodik vorgeht.

    Und dass Bobic mal ordentlich durchgefegt hat und mit einem unverstellten Blick rangeht, muss ja auch nichts schlechtes sein.

    Ob die Mannschaft in dieser Form konkurrenzfähig ist, kann ich noch nicht beurteilen. Sie scheint aber gewissenhaft vorbereitet zu werden. Und Zeit für Mercato ist ja noch.

    Ich seh im Moment wenig Grund, jetzt schon zu verzweifeln.

  36. Dieser Hashtag zur Tragödie in Nizza gestern ist so unfassbar unglücklich und widerlich. Jedesmal wenn ich es sehe, wirkt es wie eine Verhöhnung der Opfer

  37. ZITAT:
    „@28: Das ‚Kind der Bundesliga‘ hätte hier auch für ordentlich Puls gesorgt.

    @32: Die Veränderungen gefallen mir auch. Aber: Kreidest Du das Veh-Desaster wirklich Bruchhagen an?“

    Ich finde in Anbetracht der Tatsache, dass ihm Verdienste zugeschrieben werden für die er gar nicht oder nur zum Teil verantwortlich ist (Rettung, Sanierung) wäre es völlig unerheblich ob ihm auch was Negatives zugeschrieben wird, was er nicht zu verantworten hat.
    Und ja, er wollte Veh ebensowenig feuern wie seinerzeit Skibbe.

  38. Die kacken ab

  39. Die unglaublich akribische Vorbereitung wird zumindest später mal wenig Platz für Interpretation lassen, wenn es diese Saison wieder nicht läuft. Dann bleibt an sich nur die Kaderzusammenstellung. Von der wir dann wieder mal nicht wissen, wem wir sie an die Backe heften sollen.

  40. http://www.kicker.de/news/fuss.....ahlen.html

    Randalemeister, Randalemeister, hey, hey!

  41. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vielen Dank für die Eindrücke fast aller Spieler.
    Tawatha vergessen?“

    Der hat noch keine Minute mit der Mannschaft trainiert.“

    Nicht die Tatsachen verdrehen, er hat in Frankfurt schon trainiert, in Österreich noch nicht.“

    Bitte den Spieler umtauschen

  42. Die Frage ist doch warum er nicht trainiert.

  43. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/655974/2/slideshow_dfb-strafen_diese-20-klubs-mussten-am-meisten-zahlen.html

    Randalemeister, Randalemeister, hey, hey!“

    Und im Pokal gleich das vorweggenommene Endspiel.

  44. ZITAT:
    „http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/655974/2/slideshow_dfb-strafen_diese-20-klubs-mussten-am-meisten-zahlen.html

    Randalemeister, Randalemeister, hey, hey!“

    Grundguetiger, da treffen ‚wir‘ im ersten Pflichtspiel ja gleich auf den ‚Vizemeister’…

  45. ZITAT:
    „Die Frage ist doch warum er nicht trainiert.“

    lt hr twitter trainiert er heute mit

  46. Der Bruno sollte einfach mal demütig seine Klappe halten und sich seine persönliche Bilanz hier in aller Ruhe zu Gemüte führen.

    Nicht, dass ich jetzt große Sprünge diese Saison erwarte. Keinesfalls. Und ja, als Verein, der glücklich dem Abstieg entronnen ist, sollte man kleinere Brötchen backen. Sehe ich auch so. Aber Bruno sollte besser nichts mehr von sich geben und sich ausschließlich auch das Abarbeiten von Listen konzentrieren, denn:

    Der Kader hat ausser Zambrano (und Russ) keine nennswerte Verluste zu beklagen. Diese Kader wurde u.a. von Hübner selbst vor der letzten Saison als so unglaublich stark eingestuft, dass man meinte, vielleicht nach Europa schielen zu können – bei gutem Saisonverlauf. Die Saison lief nicht wie gewünscht, aber Bruno erklärte es unter anderem mit den Verletzen, Fehlentscheidungen und Pech.
    Für den fast gleichen, von ihm zusammengestellten Knallerkader, plus frischem Blut, plus einem Trainer, der die Bezeichnung wohl auch verdient und neuem Schwung im Umfeld geht es einzig nur um den Klassenerhalt?! Irgendwas stimmt da in Brunos Gleichung nicht. So ein Schwätzer. Schon immer gewesen.

  47. ZITAT:
    „Im Gegensatz zu Ingo ist mein Eindruck der, dass sich hier alle immer trauen, völlig euphorisch zu sein, auf welcher Grundlage auch immer.
    Kovac spricht auf der PK von „demütig sein müssen“… hier: keine Reaktion.
    Nike liefert die neuen Trikots nicht…. hier: keine Reaktion.
    Ich stelle mir vor, es handelte sich um HB und Jako, da wäre es ganz sicher anders abgelaufen. Hier: ganz doll verliebte Narren, alle, immer.“

    So siehts mal aus:
    http://www.blog-g.de/weit-weg/.....ent-747279

  48. ZITAT:
    „Grundguetiger, da treffen ‚wir‘ im ersten Pflichtspiel ja gleich auf den ‚Vizemeister’…“

    Das hatten die „Vizemeister“ unmittelbar nach der Auslosung bereits mit einer gewissen ‚Vorfreude‘ verbunden
    http://www.fcmfanshop.de/forum.....bf43a8702a

    Lustig is annersder.

  49. Dich lese ich doch nicht.

  50. ZITAT:
    „@ 36: was sollen sie auch sonst sagen?“

    Ich find die Aussagen auch nicht deplaziert angesichts des vollkommenen Nichtwissens um die Bundesligatauglichkeit der Neuen, oder der Fähigkeit der Mannschaft im Team unter Druck zu funktionieren.
    Alles ist und bleibt totale Wundertüte – auch wenn es mir noch so gut gefaellt von der härtesten Saisonvorbereitung ever zu lesen…

  51. Jesus mit merkwürdiger Körperhaltung? Der hat bestimmt Kreuz.

  52. Gleich zweimal gerettet durch die Relegation!!!

    „Ohne die Relegationsspiele allerdings wäre der Fast-Absteiger hinter Magdeburg, Wolfsburg und Nürnberg gelandet.“

  53. An den Landkreis Quedlinburg habe ich miese Erinnerungen.

  54. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Grundguetiger, da treffen ‚wir‘ im ersten Pflichtspiel ja gleich auf den ‚Vizemeister’…“

    Das hatten die „Vizemeister“ unmittelbar nach der Auslosung bereits mit einer gewissen ‚Vorfreude‘ verbunden
    http://www.fcmfanshop.de/forum.....bf43a8702a

    Lustig is annersder.“

    Tja, hoffentlich endet das nicht mit noch mehr Publikumsausschluessen.

  55. ZITAT:
    „…“Grundguetiger, da treffen ‚wir‘ im ersten Pflichtspiel ja gleich auf den ‚Vizemeister’…“
    (..)http://www.fcmfanshop.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=7910&sid=28d8edfa201ca6010d6a46bf43a8702a.“

    Das wird ja was:
    – „Sehr geiles Los! Ansich ein schlagbarer Gegner mit Kulisse und Pokalspielcharakter im Rücken und eine der besten Fanszenen Deutschlands im HKS zu Gast. Wie andere bereits gesagt haben, das wird ein absolutes Fest und ein ganz heißer Tanz.
    Aber ich befürchte, dass von den Einnahmen am Ende für beide Vereine nicht viel übrig bleibt, wenn es ein Flutlichtspiel wird. :mrgreen: :lol:“

    – „Als kleine Randinfo sind wir laut Kicker mit 118.000€ hinter Frankfurt die, die diese Saison am meisten an den DfB blechen mussten.
    Das kann man doch dann gern zusammen mit den Hessen mit einem gebührenden Feuerwerk feiern :lol:“

  56. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Grundguetiger, da treffen ‚wir‘ im ersten Pflichtspiel ja gleich auf den ‚Vizemeister’…“

    Das hatten die „Vizemeister“ unmittelbar nach der Auslosung bereits mit einer gewissen ‚Vorfreude‘ verbunden
    http://www.fcmfanshop.de/forum.....bf43a8702a

    Lustig is annersder.“

    Die Woche drauf mit Zuschauerteilausschluss Schalke und dann nach Darmstadt.
    Danach können Hellmann und Schickhard zeigen was sie wirklich drauf haben.

  57. Wenn man den Buben so ein Forum in Gestalt einer Rangliste anbietet, sollte man sich nicht wundern, wenn sie es auch nutzen.

  58. ZITAT:
    „Wenn man den Buben so ein Forum in Gestalt einer Rangliste anbietet, sollte man sich nicht wundern, wenn sie es auch nutzen.“

    Das ist doch kluge Kundenbindung vom Kicker.

  59. Danke für Deinen nixsagenden Eingangstext & Einschätzung Ingo.
    Kann mir das Gespräch gut vorstellen, wie die meisten von uns hier wahrscheinlich. ;-)
    „Von wegen bester Kader aller Zeiten und so….“. Nicht mehr bei jedem Trainingslager ganz begeistert zu schreiben wie toll alles ist – muss keine falsche Entwicklung sein. Trotzdem klingen viele Eindrücke ganz gut, um Punkte geht es aber erst später, natürlich. Weil die anderen sich ja auch super vorbereiten.
    EFC Binsewald

    Ansonsten hat der c-e schon recht, man freut sich weil sich Dinge scheinbar ändern, ohne eine Garantie zu sehen für irgendwas. Meckern werden wir noch früh genug und reichlich, auch hier weil wir eben Fans und keine Buchhalter sind (Danke HolgerM).

  60. Geilo ! Durstewitz verspricht mir die Meisterschaft. Was soll jetzt noch schiefgehen, bei DER Vorbereitung ?

  61. Europapoookaaaaaaal, Europapookaaaaaaaaaaaaal !

  62. @ 49

    Stimmt! Dieser Mann ist mir schon öfters unangenehm aufgefallen! Schönredner und nicht Kritikfähig.

  63. ZITAT:
    (..) weil wir eben Fans und keine Buchhalter sind.“
    Ich bin Fan und Buchhalter. Und außerdem Zweifler. Daran, dass ich ein Buchhalter bin, hat die Eintracht keinen Anteil, am Rest dagegen schon.

    c-e, über das, was du in #32 geschrieben hast, reden wir mal in ein paar Wochen am GD. Ist mir hier zu anstrengend. Ich bin schreibfaul geworden und „kurz“ kann ich immer noch nicht. ;-)

  64. Du bist ein Sonderfall.
    Und Zweifel haben wir hier alle derzeit, mal lauter mal leiser. Was ja auch OK ist.

  65. Nach der letzten Scheißsaison habe ich mir mehr als verdient, einen positiven Outlook auf die nächste zu haben.
    Erst recht bei so vielen unbekannten Größen im Team, die das Potential auf positive Überraschungen haben. Wenn es nichts wird, werde ich mir das Gemaule und Gefluche noch früh und lange genug anhören/durchlesen müssen.

    Darauf habe ich niemals nicht Bock; weder dass es Grund dafür gibt, dass ich meckern muss, geschweige mir das von Anderen anzutun.
    Dieses blühende-Landschaft-Idylle genieße ich dementsprechend gerade in vollen Zügen.

    Mir wurde das Gefühl vermittelt, es bewegt sich generell etwas bei der Eintracht; das ist höchst ungewohnt und macht mir Lust auf die Dinge, die da kommen. Das einzige was nervt (und mir recht unverständlich ist), ist dass man sich deswegen anscheinend rechtfertigen soll.

  66. 4-3-2-1. (Anm.: kein Countdown, sondern Spielsystem) Option: Dreierkette.
    https://twitter.com/Eintracht/.....2456845316
    Öhm …

  67. Das Thema Fussball interessiert mich gerade nicht.

  68. Traurige Wahrheit.
    ZITAT:
    „… Es wird Sondersendungen im Fernsehen geben, Experten-Interviews, die Suche nach Hintermännern und den Ruf nach Konsequenzen. Das alles wird zwei, vielleicht drei Tage anhalten. Und dann wird wieder Ruhe sein.

    In Wahrheit kaschieren wir durch derlei Betriebsamkeit längst allein unsere Ratlosigkeit. Sonst nichts.“
    http://mobil.fr-online.de/cms/.....FitMl.html

  69. Irgendwann wird es normal sein. Fragt mal einen Israeli.

  70. Israel hat es in den letzten Jahren ziemlich gut hinbekommen, seine Bevölkerung vor Anschlägen zu schützen. Ganz verhindern ist unmöglich, aber Attentate mit zweistelligen Opferzahlen gibt es seit langem nicht mehr.

  71. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Israel hat es in den letzten Jahren ziemlich gut hinbekommen, seine Bevölkerung vor Anschlägen zu schützen. Ganz verhindern ist unmöglich, aber Attentate mit zweistelligen Opferzahlen gibt es seit langem nicht mehr.“

    Aber um welchen Preis? Da wäre ich lieber Schweizer.

  72. ZITAT:
    „ZITAT:
    c-e, über das, was du in #32 geschrieben hast, reden wir mal in ein paar Wochen am GD. Ist mir hier zu anstrengend. Ich bin schreibfaul geworden und „kurz“ kann ich immer noch nicht. ;-)“

    Gerne Kid.

  73. OT: Freunde des englischen Fußballs findet man doch hioer, oder? Für Euch!
    https://scontent.ftxl1-1.fna.f.....e=583513E8

  74. Naja, Platz 2-18 ist drin! Da lege ich mich fest

  75. Der zentrale Punkt, der mich dieses Jahr optimistisch sein lässt, ist, dass wir diesmal einen Trainer haben, der diesen Job auch für sich als Chance sieht und ehrgeizig alles versuchen wird, die Buben zum Erfolg zu treiben. DAS ist der Unterschied. Ob in der Firma oder im Sport.

    Wenn Du stattdessen einen mit Wampe am Rand stehen hast, der weiss, wie es nicht geht, aber damit kokettiert, dasser den ganzen Mist eigentlich nicht mehr machen müsste, dann ist dieser einfach gesättigt und wird aus niemandem mehr das letzte Prozent rauskitzeln.

    Deswegen Danke an Niko, dass Du die Aufwärmrunden vorne wegläufst. Kleinigkeit, aber genau das richtige Zeichen. Good job so far.

  76. (Unkmodus)
    Zorniger war auch sehr engagiert und ehrgeizig. Auch über Schaaf habe ich in dieser Hinsicht nichts schlechtes gehört.

  77. Treffend geschrieben, Zampano(81). Genau das lässt mich auch relativ gelassen auf den Start der Saison schauen. Da lebt einer Professionalität vor und ist richtig hungrig auf Erfolg. Das allein macht noch keinen Meister, aber es ist die Grundlage ohne die es nicht geht. Im Grunde sollte das auf dem Niveau aber eine Selbstverständlichkeit sein.

  78. ZITAT:
    „…damit kokettiert, dasser den ganzen Mist eigentlich nicht mehr machen müsste, …“

    eines der Dinge, die mich an diesem Fäh am meisten angekotzt haben. Und so hat er dann auch gearbeitet.

  79. Vicequestore Patta

    Wer ist jetzt genau Grischa Prömel oder so?

  80. ZITAT:
    „Wer ist jetzt genau Grischa Prömel oder so?“

    aus der Hoffenheimer Meister-U19

  81. Vicequestore Patta

    Ah. Hab schon gesehen. Leistungsdaten, die einen vom Hocker hauen. Wohl sozusagen der Durm der Olympia-Elf.

  82. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „4-3-2-1. (Anm.: kein Countdown, sondern Spielsystem) Option: Dreierkette.
    https://twitter.com/Eintracht/.....2456845316
    Öhm …“

    Die „Option Deierkette“ kannst Du bei unserem aktuellen Personal auf IV und AV getrost in die Tonne klopfen. Das Potential, was in der Dreierkette steckt, können in der Liga derzeit wohl nur die Pillendreher, BMG und die Lederhosen heben, evtl. noch M05 (taktisch ja, spielerisch so la la).

    Ansonsten stimmen mich die Trainingsberichte zuversichtlich und positiv ist auch, dass die bisherigen Neuverpflichtungen die komplette Vorbereitung mitmachen können. Klar, als Fastabsteiger ist zunächst mal Demut angezeigt. Dennoch sehe ich schon allein wg. den Kovac-Brüdern einen Silberstreif am Horizont. Mein Wunsch: rechnerischer Klassenerhalt möglichst schon am 31. Spieltag und im Pokal nicht gegen eine unterklassige Mannschaft ausscheiden.

    Das Bruno zuviel dummes Zeug schwätzt, sehe ich auch so. Ist mir aber nahezu egal, solange er seinen Job ordentlich erledigt. Jeder hat so seine Schwächen; die muss man bei anderen nicht dauernd erwähnen und schon gar nicht darauf herumhacken. Es gibt Schlimmeres.

  83. ZITAT:
    „Öhm …“

    „Die „Option Deierkette“ kannst Du bei unserem aktuellen Personal auf IV und AV getrost in die Tonne klopfen. Das Potential, was in der Dreierkette steckt, können in der Liga derzeit wohl nur die Pillendreher, BMG und die Lederhosen heben, evtl. noch M05 (taktisch ja, spielerisch so la la). …“

    Daher ja auch mein „Öhm“. Die „Dreierkette“ ist ein Zitat von Niko Kovac.
    Ich kann mich aber noch gut an die FCBäh-Premiere der Dreierkette erinnern … ging im Testspiel sowas von gna-den-los schief, dass es eine helle Freude war, zuzugucken. Schade, dass sich das geändert hat.

    Aber den Tannenbaum (4-3-2-1) sollten die unsrigen wohl hinbekommen.

  84. Westend-Adler unterwegs

    @ Nidda-Adler:
    Das „du“ war nicht persönlich gemeint.

    Und jetzt ist erstmal Wochenende…….-

  85. ZITAT:
    „jaja

    viel interessanter: Sheep View!!!
    http://www.faz.net/aktuell/ges.....39363.html

    Da warte ich ja drauf, dass da nach hinten ein großer Bierbauch zu sehen ist.

  86. ZITAT:
    „jaja

    viel interessanter: Sheep View!!!
    http://www.faz.net/aktuell/ges.....39363.html

    Genial! :))

  87. Datenhysterisch wie ich bin, wittere ich ja schon wieder dämliche Innovationen nervender Kameras an jedem Hundehalsband, Katzenkopf, Kuhhaut und Eichhörnchenarsch.

    Die Welt wird ins unendliche dupliziert. Das ewige Leben.

  88. ZITAT:
    „Der zentrale Punkt, der mich dieses Jahr optimistisch sein lässt, ist, dass wir diesmal einen Trainer haben, der diesen Job auch für sich als Chance sieht und ehrgeizig alles versuchen wird, die Buben zum Erfolg zu treiben. DAS ist der Unterschied. Ob in der Firma oder im Sport.

    Wenn Du stattdessen einen mit Wampe am Rand stehen hast, der weiss, wie es nicht geht, aber damit kokettiert, dasser den ganzen Mist eigentlich nicht mehr machen müsste, dann ist dieser einfach gesättigt und wird aus niemandem mehr das letzte Prozent rauskitzeln. (…)“

    Danke schön. Dieses kokette „Ich habe es eigentlich nicht mehr nötig“ wäre beinahe der letzte Sargnagel für die Eintracht geworden. Von vielen hier auch oft beschrieben und beklagt. – Daher setze ich in die Kovac-Brüder große Hoffnungen: sie sind noch hungrig, und obendrein geerdet und diszipliniert.

  89. Also jetzt mal ehrlich. Kurz vor zehn und noch nicht mal die Hundert touchiert. Das ist echt schwach. Denkt doch mal: wenn sich das auf die Mannschaft überträgt. Dann seid Ihr schuld am Abstieg. Ich natürlich nicht.

  90. Eckball. Ich führe aus.

  91. Während der Ball unterwegs ist, laufe ich schneller als Bolt, Obermejang usw. in den Strafraum. Schraube mich hoch. Kopfball.

  92. Ihr Nulpen. Alles muss mer selber mache.

  93. Barvo, Egon:-)

  94. Ich wollte nicht dazwischen grätschen.

  95. ZITAT:
    „Naja, Platz 2-18 ist drin! Da lege ich mich fest“

    Ich erkläre euch das jetzt mal. Wir werden das Leicester City 2016 einfach mal nachmachen. Platz 1. Nicht weniger.

  96. „Herr Loy, was sagen Sie zu Ihrer hervorragenden Einzelleistung“?
    „Na gut… Es hat, eehh, halt, eehh, alles gepasst. Ich bin überglücklich, ehh“.

  97. ZITAT:
    „Ich wollte nicht dazwischen grätschen.“

    Mann! Du warst nicht schnell genug, ey.

  98. SchleFaZ auf Tele5!

  99. Militärputsch in Istanbul…Puuuh

  100. @Attila [108]
    Blas‘ hier bitte nicht irgendwas als ‚Meldung‘ raus, von dem bislang nur Mini-Schnipsel gemeldet wurden.
    Kannste auf FB machen, aber bitte nicht hier. Danke.

  101. Das heute Journal ist dann doch aber etwas höherwertiger als Facebook, oder?

  102. So langsam merkt der ein oder andere doch das sympathische an der doch langweiligen Stabilität.

  103. ZITAT:
    „Das heute Journal ist dann doch aber etwas höherwertiger als Facebook, oder?“

    Yep, um Längen, neben anderen Medien. Mir ging es explizit um den Zeitpunkt des ‚rausblasens‘.
    Putsch-Versuch wäre als Info ok. Und das ist – mW – zum jetzigen Zeitpunkt immer noch Stand der Dinge.

  104. Oha, bald kein Grund mehr für Gedichte, armer Böhmermann.

  105. ZITAT:
    „@Attila [108]
    Blas‘ hier bitte nicht irgendwas als ‚Meldung‘ raus, von dem bislang nur Mini-Schnipsel gemeldet wurden.
    Kannste auf FB machen, aber bitte nicht hier. Danke.“

    Vielleicht solltest Du einfach mal ganz still sein.

  106. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Das heute Journal ist dann doch aber etwas höherwertiger als Facebook, oder?“

    Yep, um Längen, neben anderen Medien. Mir ging es explizit um den Zeitpunkt des ‚rausblasens‘.
    Putsch-Versuch wäre als Info ok. Und das ist – mW – zum jetzigen Zeitpunkt immer noch Stand der Dinge.“

    Bla bla bla….Hauptsache was geschrieben.

  107. Der Erdogan zeigt die bestimmt an. Da waere ich doch vorsichtig… :-)

  108. Dachte Alexander Boris de Pfeffel Johnson hätte den Contest gewonnen.

  109. Bei der schicken Palastwache kein Grund zur Sorge.

  110. ZITAT:
    „Bei der schicken Palastwache kein Grund zur Sorge.“

    Die wurde doch entwaffnet…Also Säbel usw.

  111. Sehen aber doch immer noch besser aus. Oder was sind jetzt die Werte ?

  112. ZITAT:
    „ARD-Korrespondent Schramm zum Putschversuch
    15.07.2016 23:09 Uhr
    „Offenbar handelt es sich um einen Kampf innerhalb des Militärs, der hier gerade stattfindet“, sagt ARD-Korrespondent Schramm in den tagesthemen.“

    http://www.tagesschau.de/newst.....h-101.html

  113. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ARD-Korrespondent Schramm zum Putschversuch
    15.07.2016 23:09 Uhr
    „Offenbar handelt es sich um einen Kampf innerhalb des Militärs, der hier gerade stattfindet“, sagt ARD-Korrespondent Schramm in den tagesthemen.“

    http://www.tagesschau.de/newst.....h-101.html

    ? Bitte nicht hier..

  114. Das gute an mir ist ja, selbst wenn ich absoluten Unfug rede, habe ich immer noch ein bisschen Recht.

  115. ZITAT:
    „Das gute an mir ist ja, selbst wenn ich absoluten Unfug rede, habe ich immer noch ein bisschen Recht.“

    Mein Bruder im Geiste..

  116. Darauf habe ich seit dem Zeitpunkt gewartet, als das US-Militär und die Angehörigen des Diplomatischen Korps der USA in der Türkei aufgefordert wurden die Angehörigen und Familien der dort Dienst leistenden außer Landes zu bringen.

  117. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ARD-Korrespondent Schramm zum Putschversuch
    15.07.2016 23:09 Uhr
    „Offenbar handelt es sich um einen Kampf innerhalb des Militärs, der hier gerade stattfindet“, sagt ARD-Korrespondent Schramm in den tagesthemen.“

    http://www.tagesschau.de/newst.....h-101.html

    ? Bitte nicht hier..“

    ? Ääh

  118. Westend-Adler unterwegs

    In der Türkei scheint mir die klassische „Freund-Feind-Unterscheidung“, das Zitat eines furchtbaren Juristen sei mir hier nachgesehen, derzeit ihre Aus- und Abgrenzungsfunktion nicht unerheblich verloren zu haben.

    Mal sehen, wer morgen mit wem im Bett liegt, rein staatsrechtlich betrachtet natürlich. Hoffentlich fließt kein Blut.

    Die Amis lässt das alles wohl unbeeindruckt. Der Dow Jones Industrial verzeichnet mit dem Schlusskurs einen Höchststand. Lebbe geht weiter, irgendwie beruhigend….-)

  119. ZITAT:
    „@Attila [108]
    Blas‘ hier bitte nicht irgendwas als ‚Meldung‘ raus, von dem bislang nur Mini-Schnipsel gemeldet wurden.
    Kannste auf FB machen, aber bitte nicht hier. Danke.“

    Nidda-Adler, merkste wann du nervst mit deiner Art? Oder wirds mal wieder Zeit für eine Zurechtweisung à la Gründel?

  120. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „@Attila [108]
    Blas‘ hier bitte nicht irgendwas als ‚Meldung‘ raus, von dem bislang nur Mini-Schnipsel gemeldet wurden.
    Kannste auf FB machen, aber bitte nicht hier. Danke.“

    Nidda-Adler, merkste wann du nervst mit deiner Art? Oder wirds mal wieder Zeit für eine Zurechtweisung à la Gründel?“

    Das war überflüssig, erst recht um diese Uhrzeit; hättest du auch merken können, wenn du der jüngsten Empfehlung unseres Justizministers gefolgt wärest.

    Aus Erfahrung ist mir übrigens bekannt, dass der Blog hier wegen des Absonderns persönlicher Animositäten zu nächtlicher Stunde auch schon zeitweilig dicht gemacht wurde. Halt doch also im Interesse aller zurück. Herzlichen Dank.

  121. ZITAT:
    „Das war überflüssig, erst recht um diese Uhrzeit; hättest du auch merken können, wenn du der jüngsten Empfehlung unseres Justizministers gefolgt wärest.

    Aus Erfahrung ist mir übrigens bekannt, dass der Blog hier wegen des Absonderns persönlicher Animositäten zu nächtlicher Stunde auch schon zeitweilig dicht gemacht wurde. Halt doch also im Interesse aller zurück. Herzlichen Dank.“

    Nun ja, Frau Bratbecker bläst hier in letzter Zeit wieder munter hochfrequent irgendeinen Scheißdreck in den Blog und maßregelt dann andere. Freundliche und dezente Hinweise fruchten wie üblich leider nicht – da kann ich schon verstehen, dass mal jemand mal den Holzhammer auspackt.

    Ich denke, das Blog verkraftet sowas auch mal.

    Ansonsten: Europapokal!

  122. ZITAT:
    „Ich denke, das Blog verkraftet sowas auch mal.“

    Das Blog? Herr Bambus, achten Sie auf ihre Sprache, nicht das hier wieder dicht gemacht wird! ;)

  123. Operation Walkürü scheint nicht erfolgreich.

  124. Es war weniger als „Hate-Speech“ gemeint, sondern eher eine Unmutsbekundung. Frau NA zu lesen, ist oftmals schon recht anstrengend. Besonders wenn sie sich als Blogwatz aufspielt.

  125. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich denke, das Blog verkraftet sowas auch mal.“

    Das Blog? Herr Bambus, achten Sie auf ihre Sprache, nicht das hier wieder dicht gemacht wird! ;)“

    das blog ist korrekt.

  126. ZITAT:
    „das blog ist korrekt.“

    Soll ich in zwei Meter großen Lettern Ironie dranschreiben?

  127. ZITAT:
    „Operation Walkürü scheint nicht erfolgreich.“

    Ein „Gottesgeschenk“, hat er gesagt.

  128. Jetzt kann der Herr E. endgültig seine Diktatur errichten.

  129. ZITAT:
    „Jetzt kann der Herr E. endgültig seine Diktatur errichten.“

    Und nur darum gings auch.

  130. eben. deshalb hat er diese show ja abgezogen, der herr e.

  131. Achja – das Trainingslager ist ja nun zu Ende.

    Danke Durst für die phantastischen Berichte.

  132. So dilettantisch wäre nicht einmal das türkische Militär …

    Herr E. Ihre PR-Abteilung würde ich feuern!

  133. Nix Neues auf dem Mercato?
    CR7 immer noch zu teuer?

  134. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    „Darauf habe ich seit dem Zeitpunkt gewartet, als das US-Militär und die Angehörigen des Diplomatischen Korps der USA in der Türkei aufgefordert wurden die Angehörigen und Familien der dort Dienst leistenden außer Landes zu bringen.“

    Ach, wann war das?

  135. Volksfront von Judäa

    Hab es gefunden. Ende März…

  136. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    Moin Moin, Blog G in Streitbestform…
    Und meine Eintracht erzeugt Hoffnung, wobei mir die Bundesligaluft für den einen oder anderen noch rau erscheint. Müssen nachlegen auf dem Transfermarkt, aber wir haben scheinbar eine Strategie bei den Transfers. Ob es hilft, hoffe ich sehr. Auf geht’s Eintracht

  137. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    http://community.eintracht.de/.....nen/125572

    Schöne Eindrücke von gestern

  138. Diese Stille hier. Beängstigend

  139. Die Stille ist angenehm. Beängstigend ist der Putsch hinter dem Putsch.. Offensichtlich aber nicht für alle.

    Der Focus hat andere Sorgen.. Eilmeldung…“
    +++ App nicht funktionstüchtig: Spieler klagen über massive Störung bei „Pokémon Go „

  140. ZITAT:
    „Die Stille ist angenehm. Beängstigend ist der Putsch hinter dem Putsch.. Offensichtlich aber nicht für alle.““

    Sich jetzt mal zusammenreißen und um Himmels Willen auf keinen Fall „besorgt“ (KREISCH!) sein.

  141. Das sind Schicksale: Das Testspiel von #D98 gg. den #FSVFrankfurt musste mit Verspätung angepfiffen werden. Grund: Die Frankfurter hatten ihre Hosen vergessen!

  142. Wahrscheinlich hatten sie schlichtweg die Hosen voll.

  143. Und solange der hessliche rundfunk die Befindlichkeiten deutscher Türkey Touristen fokussiert, scheinen Putsche / Putschversuche / Putschinszenierungen ja recht trivial zu sein.

    Urlaub Urlaub über alles.

  144. Wir haben letztes Jahr eine Weltreise gemacht. Also. Da fahren wir nicht mehr hin.

  145. Mittlerweile fühlt man such hier in Nairobi ja richtig sicher. Wer hätte das gedacht

  146. ZITAT:
    „Die Stille ist angenehm. Beängstigend ist der Putsch hinter dem Putsch..

    tja, es ist noch nicht mal ein Tag seit dem Coup vergangen und schon sind 2745 Richter wegen Ihrer Verwicklung in den Coup ihres Amtes enthoben, ja, nee, klar…

  147. Antarktis soll js ganz nett sein…..

    Im Trainingslager dafür war ich ja erst vor kurzen. Passt

  148. 1. Macht man einen Putsch nicht um 10:00 Uhr abends, sondern um 3:00 Uhr Nachts

    2. Das erste Ziel muss sein, den Geputschten in unmöglicher Pose abzuführen, z.B. Nacht/Unterwäsche, krauses Haar und unrasiert. Daneben dann ein schneidiger Offizier, der verkündet, der wirre neben Ihm hat nix mehr zu melden.

  149. Urlaub in Ginnheim. Günstig, sicher, nicht zu heiß und erfreulich mürrische Einheimische.

    Ich möchte als Tourist sachlich abgemolken werden. Ohne lästigen Small Talk Quatsch.

  150. Vergiss es. Das wird dir bei AM14FG nicht gelingen!

  151. Der Hinweis auf das Verlassen des Landes,von Ende März, ist so gar kein Thema in den ganzen Sondersendungen.

    Und wenn die Amis schon damals was wussten, sagt uNS das was über die Putschisten? Und was über Erdogan?

    Übrigens hätte ich auch jetzt höchstens moralische Bedenken, meinen Urlaub in der Türkei zu verbringen. Und fahre ich nicht, kostet das höchstens die meist kurdischen Hotelangestellten ihren Job.

    Alle Medaillen haben zwei Seiten – immer.

  152. Die Welt ist ja grad so deprimierend, da isses sogar richtig schön über unser Alles-für-1 Euro-Wundertüten-Team und die Schnäppchenjäger unserer sportlichen Leitung zu fabulieren.

    Weiß jemand ob das große Schauinsland-Traditions-Blitzturnier morgen irgendwo in bewegten Bildern zu sehen sein wird? Can´t wait to see Oma Makrele in action….

  153. Da mir zu viele Türken zumindest in den Touristengebieten unfassbar auf die Nerven gegangen sind, fahre ich ohnehin nicht dort hin.

    Istanbul hingegen werde ich mir sehr interessiert ansehen. Allerdings idealerweise nach der Regierungszeit des Erdogan.

  154. Glücklicherweise hab ich den Pudding Shop in Istanbul schon 1976 besucht.

  155. ZITAT:
    „Die Welt ist ja grad so deprimierend, da isses sogar richtig schön über unser Alles-für-1 Euro-Wundertüten-Team und die Schnäppchenjäger unserer sportlichen Leitung zu fabulieren.

    Weiß jemand ob das große Schauinsland-Traditions-Blitzturnier morgen irgendwo in bewegten Bildern zu sehen sein wird? Can´t wait to see Oma Makrele in action….“

    http://tv.sport1.de/programm/w.....d=20160717

  156. @166, danke raideg!

  157. ZITAT:

    Istanbul hingegen werde ich mir sehr interessiert ansehen. Allerdings idealerweise nach der Regierungszeit des Erdogan.“

    Nach Istanbul will ich schon seit langem. Genauso wie nach Lamu, bevor die ölindistrie da alles zerstört.

    Aber jetzt sind da dauernd terrorwarnungen

  158. ZITAT:
    „Der Hinweis auf das Verlassen des Landes,von Ende März, ist so gar kein Thema in den ganzen Sondersendungen.

    Alles was ich dazu gefunden habe, bezog sich auf den Südosten der Türkei,
    nachvollziehbar.

  159. ZITAT:
    „ZITAT:

    Istanbul hingegen werde ich mir sehr interessiert ansehen. Allerdings idealerweise nach der Regierungszeit des Erdogan.“

    Nach Istanbul will ich schon seit langem. Genauso wie nach Lamu, bevor die ölindistrie da alles zerstört.

    Aber jetzt sind da dauernd terrorwarnungen“

    Lamu ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Allein die Busfahrt von Mombasa/Malindi bis dahin macht schon Spaß. Wird momentan so stark davon abgeraten dorthin zu fahren?

  160. ZITAT:
    „Wir haben letztes Jahr eine Weltreise gemacht. Also. Da fahren wir nicht mehr hin.“

    Sehr geehrter Herr Dr. Gründel, ein Hinweis auf die Urheberschaft Gerhard Polts wäre ehrenwert gewesen.

  161. Das Trainingslager ist zu Ende. Es war gut, sagt Kovac, aber davon auf eine gute Saison zu schließen, sei nicht zulässig. WARUM MACHT ER ES DANN?

    Wenn ich Fertigkeiten übe, erwarte und erfahre ich, dass ich darin besser werde. DARUM MACHE ICH ES.

    Schau’n wir mal ins Land, wie sich die Fertigkeiten entwickelt haben – wenn die Lilien einen Drittligisten packen, müsste das die Eintracht doch auch hinkriegen.

  162. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir haben letztes Jahr eine Weltreise gemacht. Also. Da fahren wir nicht mehr hin.“

    Sehr geehrter Herr Dr. Gründel, ein Hinweis auf die Urheberschaft Gerhard Polts wäre ehrenwert gewesen.“

    D‘ Anni hots g’sogt.

  163. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir haben letztes Jahr eine Weltreise gemacht. Also. Da fahren wir nicht mehr hin.“

    Sehr geehrter Herr Dr. Gründel, ein Hinweis auf die Urheberschaft Gerhard Polts wäre ehrenwert gewesen.“

    Schon mal überlegt daß dann die Pointe nicht mehr gesessen hätte?
    Aber schön zu wissen daß Du deinen Polt kennst.

  164. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir haben letztes Jahr eine Weltreise gemacht. Also. Da fahren wir nicht mehr hin.“

    Sehr geehrter Herr Dr. Gründel, ein Hinweis auf die Urheberschaft Gerhard Polts wäre ehrenwert gewesen.“

    Warum ? Das der Typ von mir geklaut.. Ganz ehrlich..

  165. So Leute, hier die 100% subjektiven Eindrücke aus dem Trainingslager in Flachau. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht gerade ein Profi im Zuschauen beim Training geht. Um ehrlich zu sein, war es sogar mein erstes Mal. Und dann gleich ein Trainingslager! Wie aufregend ;-)

    Vorab: Die Bedingungen vor Ort waren wirklich super, das regnerische Wetter tat dem wirklich keinen Abbruch.
    Gepflegter Trainingsplatz, ein etwa 5-10 minütiger Radweg zum Teamhotel, entlang eines reißenden kleinen Flusses, ein eigens für die SGE geöffnetes Hotel, das von Außen sehr ansprechend aussah.

    Beim Training waren täglich so ca. 60-70 Zuschauer inkl. Pressevertretern (kicker, FR, HR, FNP, SGE TV und ein paar weitere die ich nicht kannte).
    In meinem Hotel (Lacknerhof) waren außer mir noch ca. 5-6 Pärchen bzw. Familien die eigens für die SGE angereist sind, schon ein cooles Gefühl.

    Wettertechnisch hieß es wirklich: Regen, Regen, Regen. Ende der Woche kam hin und wieder auch mal die Sonne raus, bzw. war es zumindest mal etwas heller am Himmel.
    Aber wie gesagt, der Regen war kein großes Thema, man gewöhnte sich schnell daran, auch die Mannschaft denke ich. Vielleicht waren sie sogar froh, dass während der überaus intensiven Trainingseinheiten nicht auch noch die Sonne von oben brannte, sondern es stattdessen etwas Abkühlung gab!

    Zum Training kann ich (als sehr unerfahrener Trainingsbesucher) sagen: Es ging gut zur Sache! Man startete meist mit Kraftübungen und Zirkeltraining, dann standen verschiedene Trainingsspiele mit und ohne Tore auf dem Spiel.
    Man trainiert, den Gegner laufen zu lassen, Pässe sollen flach und hart gespielt werden, wobei Kovac auch viel wert auf eine gute Übersicht legt. D.h. nicht zu viel klein klein, sondern auch mal Kopf hoch und sich mit einem hohen Pass etwas Luft verschaffen.
    Man möchte intelligent spielen. Dem ganzen Treiben zuzusehen hat wirklich Spaß gemacht. Man spürt, dass das Trainierteam einen festen Plan hat und die Mannschaft überzeugt und zuversichtlich wirkt.

    Hier ein paar kurze Worte zu ein paar herausstechenden Spielern:

    Rebic hat einen strammen Schuss, setzt sich gut durch, ist aber ohne Frage auch ein Heißsporn, bolzt aus Frust schon mal den Ball aus aussichtsloser Position Richtung Tor. Seine Mimik ähnelt der von Sefe. Die beiden in einer Mannschaft und noch auf der selben Position, ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen.
    Hasebe ist einfach Hasebe, demütig, fleißig, freundlich, er ist gesetzt unter Kovac.
    Chandler (das wusste ich vorher auch noch nicht) scheint der Spaßvogel im Team zu sein. Hat laufend Mitspieler geneckt, ist mit dem Fahrrad einfach mal quer durchs Dorf gedüst und nicht wie alle anderen, auf dem normalen Radweg am Fluss. Würds irgendwie schade finden, wenn er als Frankfurter Bub das Team noch verlassen sollte.
    Aigner wie man ihn kennt, fast immer einen roten Kopf. Sehr ehrgeizig und mit Meier immer vorneweg. Auch einige sehr sehenswerte Tore geschossen. Hoffe dass er bleibt und auf rechts wieder zu 12/13 und 14/15 Form zurückfindet! Wirkt sehr motiviert.

    Castaignos gehörte zu den wenigen, die nicht zu 100% bei der Sache schienen, bzw. etwas unzufrieden wirkten (so kam er aber vom ersten Tag bei der SGE rüber finde ich).
    Das Foul an Hrgota am Freitag (Schlag auf Knöchel) war übrigens Luc (ich stand unmittelbar daneben) und wenn ich es richtig sah, blieb eine Entschuldigung dafür leider aus (vielleicht aber ja später im Hotel).
    Hrgota wird, auch bedingt durch seinen eher zurückhaltenden Charakter, noch etwas Zeit brauchen sich ins Team zu spielen. Hatte einige gute Aktionen, aber insgesamt einfach noch nicht richtig drin. Mal sehen was die nächsten Testspiele so von ihm zu sehen ist.
    Ähnlich leider auch bei Tawatha. Der stand leider wirklich nur etwas orientierungslos rum und versuchte möglichst nix falsch zu machen, noch sehr unsicher, tat mir fast Leid. Er wird, so meine Einschätzung, leider noch sehr viel Zeit benötigen. (Und ich hatte so sehr auf eine sofortige Ablösung Oczipkas gehofft!).

    Die Spanier hingegen wirkten quasi ab dem ersten Tag an super integriert. Was natürlich auch an den anderen „Spaniern“ wie Abraham und Fabian liegt, die die beiden gleich unter ihre Fittiche nahmen. Da fällt der Einstieg natürlich leichter. Mascarell macht einen super Eindruck, was er tut hat irgendwie Hand und Fuss, technisch stark, mit guter Übersicht und sehr abgeklärt. Erinnert mich irgendwie an Chris zu seiner besten Zeit. Jesus braucht hingegen noch etwas mehr Zeit, zum Saisonstart sollte er aber soweit sein. Wirkt schon jetzt sehr solide und selbstbewusst. Eine Abwehr mit David Abraham und Jesus himself, klingt unüberwindbar.

    Zu Fabian: Er gibt sich wirklich Mühe, hatte viele gute Aktionen, vor allem Pässe in die Schnittstellen. Aber es wirkt trotzdem ein wenig so, als würde er einfach nicht in die Bundesliga passen, sich vergeblich abmühen. Kann nicht sagen wieso und ich hoffe, dass ich mich täusche!

    Und nun zu meinen Favoriten:
    – AMFG: Ihm beim Training zuzusehen ist einfach nur eine Freude. Er läuft immer vorweg und wenn es ums Tore schießen geht, macht er sie einfach. Es gab wirklich nur ganz ganz wenige Situationen in denen er nicht genetzt hat (manche Kopfbälle).
    – Gacinovic: Ich hatte schon vorher das Gefühl, dass die Relegationsspiele ihm sichtlich gut taten. Dieser Eindruck hat sich verfestigt. Er ist ungeheuer emsig, agil, fordert selbstbewusst Bälle, hat körperlich zugelegt und ist ungeheuer abschlussstark geworden. Zudem bewies er häufig eine tolle Übersicht. Auch ich kann ihn mir gut als 10 vorstellen, obwohl er seine ganzen Stärken, seine Spritzigkeit eher als Außen einsetzen kann. Ich denke, er wird es erstmal ins Team schaffen, dann muss man sehen wie stabil
    er ist.
    – Huszti: Ja, er ist nicht mehr der Jüngste. Aber immer noch derjenige mit dem meisten Gefühl im Fuß! Gepaart mit einer guten Übersicht, ist er aus dem Team irgendwie nicht wegzudenken. Zudem bewies er im Training oft eine große Torgefährlichkeit.
    – Lindner: Hradecky ist ohne Frage gesetzt. Aber was Lindner da so im Training gezeigt hat, ist schon allererste Sahne. Schwer vorzustellen, dass er sich noch ein Jahr auf die Bank setzt und hofft dass Lukas sich verletzt. Falls doch, haben wir wirklich eine Super Nr. 2!

    und last but not least, meine ABSOLUTEN Favoriten:

    DANNY BLUM:

    Nach den Eindrücken im Training zu urteilen, gehört Blum in die erste Liga. Aber sowas von! Er hat mir von den Neuzugängen am meisten imponiert. Ungeheuer agil, schnell, dynamisch und einen super Torabschluss! Einfach nur Wow! Und ich glaube das hat sich auch Kovac gedacht. Könnte neben Aigner die zweite Super Zweitliga-Entdeckung von Hübner sein! Zudem hat er als einziger Neuzugang natürlich keinerlei Sprachprobleme, ihm fällt die Integration deshalb wohl am leichtesten.

    BUNJAKI: Er hat mich in vielen Szenen mit einer großen Abgezocktheit und Unbekümmertheit begeistert. Der dreht sich im Training wirklich auf dem Bierdeckel im Strafraum und haut den Ball anschließend in den Winkel, ansatzlos und ohne mit der Wimper zu zucken. Wirkt einfach frech und es scheint, als habe er auch körperlich etwas zugelegt und mittlerweile ein gewisses Standing im Team.
    Auch der Coach wirkte ziemlich angetan. Der Name Enis viel auf dem Trainingsplatz mit am meisten. Ich hoffe er schafft den Sprung bei uns!

    Wie ihr seht bin ich nicht gerade ein Profi im Verfassen von Trainingsberichten. Ich hoffe, ihr konntet trotzdem einen kleinen Eindruck gewinnen…

    Hier noch meine derzeitige Favoriten 11:

    Hradecky

    Chandler – Abraham – Jesus – Oczipka

    Mascarell – Hase

    Aigner – Gacinovic – Blum

    AMFG

  166. Oh Gott, so viele Lücken und Fehler. Hätte es noch mal Korrektur lesen sollen :-(

  167. t ZITAT:
    „Oh Gott, so viele Lücken und Fehler. Hätte es noch mal Korrektur lesen sollen :-(„

    Ach was. Toller Bericht. Danke!

  168. Ich war 2006 mit der Eintracht in Istanbul. Es war so was von geil. Und die Besiktas-Ultras, mit denen wir krachend gefeiert haben, hocken jetzt im Knast oder haben sonst Probleme.

    Kara Kartal!

  169. @ Halmake
    Kompliment, ein sehr interessanter Bericht, den du da abgeliefert hast.

  170. ZITAT:
    „Oh Gott, so viele Lücken und Fehler. Hätte es noch mal Korrektur lesen sollen :-(„

    Quatsch, sehr interessanter Bericht mit erstaunlichen Eindrücken.

  171. ZITAT:
    „@ Halmake
    Kompliment, ein sehr interessanter Bericht, den du da abgeliefert hast.“

    Dem schließe ich mich mal an und bin schon jetzt gespannt, ob man Halmakes Einschätzungen an den Startaufstellungen bei den ersten Spielen der Saison wiedererkennen wird.

  172. ZITAT:
    „ZITAT:
    „@ Halmake
    Kompliment, ein sehr interessanter Bericht, den du da abgeliefert hast.“

    Genau. Danke. Wer schätzt Bunjaki richtig ein – ID oder du? Mal schauen.

  173. „Oh Gott, so viele Lücken und Fehler.“

    Finde ich gar nicht.

  174. @Halmake Klasse Bericht, danke! Wie ID schon sagte: Europabokaal…

  175. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:

    Istanbul hingegen werde ich mir sehr interessiert ansehen. Allerdings idealerweise nach der Regierungszeit des Erdogan.“

    Nach Istanbul will ich schon seit langem. Genauso wie nach Lamu, bevor die ölindistrie da alles zerstört.

    Aber jetzt sind da dauernd terrorwarnungen“

    Lamu ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Allein die Busfahrt von Mombasa/Malindi bis dahin macht schon Spaß. Wird momentan so stark davon abgeraten dorthin zu fahren?“

    Gerade die Busfahrt ist tabu. Hinfliegen geht vielleicht gerade noch. Aber generell wird abgeraten. Werde demnächst trotzdem fahren

  176. Bedankt Halmakenreuther.

  177. Danke Halmakenreuther, für den Bericht. Sehr interessant.
    Blum ist aber nicht der einzige Neuzugang der deutsch spricht.
    Hat man bei Hrgota wohl nur nicht so gemerkt, wenn er wie du schreibst sehr zurückhaltend ist, aber er spricht sehr gut deutsch.

  178. @188: Ich weiß, spricht gut Deutsch, aber im Vergleich zu Blum nicht völlig barrierefrei, hätte ich noch besser ausführen können.

    Ja, mal sehen was so ein Trainingseindruck aus dem ersten Trainingslager am Ende aussagt, wahrscheinlich wenig. Das Problem bei Bunjaki sind sicherlich die vielen Spieler an denen er vorbei muss, einschließlich dem Fussballgott…wird schwer bis unmöglich leider. Der Junge gefällt mir trotzdem richtig gut!

  179. Can’t wait for today…

    „Mia Julia , die „Party-Königin von Mallorca“ begeistert mit ihrem Show-Act in der Schauinsland-Reisen-Arena.“

    Zungeschnalz.

  180. @Halmakenreuther

    habe Deine sympathische Blogdoktorarbeit eben erst richtig gelesen.
    Mal ein etwas anderer, richtig persönlicher Blickwinkel, welcher den Rahmen der Bewertungen sogar bis zum Schreiber selbst ausdehnt. Gefiel mir sehr.

  181. Lieber Halmakenreuther,

    vielen Dank für Deine Eindrücke.

    Und sie decken sich in vielen Punkten mit denen eines absoluten Trainingslagerbeobachterprofis, dem Enkhaamer.

    http://community.eintracht.de/.....nen/125576

    Ich attestiere Dir hiermit ein gutes Auge. Nochmals Danke.

  182. Sehr interessant Herr Halmakenreuther, der ein oder andere könnte da eine Option für das wunderbare Blogg Kickermanagerspiel sein.

    Guten Morgen Frankfurt.

  183. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    Halmakenreuther, das hat viel Spaß gemacht, Deinen Bericht zu lesen. Würde ich mir mehr von wünschen, wenn Du wieder gesammelt hast:-))
    Aktuell scheint unsere Lebensversicherung am14fg wieder zu greifen. Das ist schon die halbe Miete für Hoffnung, wenn er Bälle bekommt, netzt er ein. Und Gaci, Blum & Co machen sich wohl gut als Fütterer.
    Daneben: Die Einsicht der Spieler sich dem System zu fügen, Ihre Aufgaben zu erledigen und auch die Stimmung innerhalb des Teams werden wichtig sein, weshalb Sefe / Castaignos aus meiner Sicht unabhängig vom notwendigen Transfererlös zu verkaufen sind. Aber vielleicht sind die beiden ja auch nur meine Projektionsfläche… Freude steigt, ich hoffe auf bewegte Bilder aus DUI

  184. ZITAT:
    „Halmakenreuther, das hat viel Spaß gemacht, Deinen Bericht zu lesen. Würde ich mir mehr von wünschen, wenn Du wieder gesammelt hast:-))
    Aktuell scheint unsere Lebensversicherung am14fg wieder zu greifen. Das ist schon die halbe Miete für Hoffnung, wenn er Bälle bekommt, netzt er ein. Und Gaci, Blum & Co machen sich wohl gut als Fütterer.
    Daneben: Die Einsicht der Spieler sich dem System zu fügen, Ihre Aufgaben zu erledigen und auch die Stimmung innerhalb des Teams werden wichtig sein, weshalb Sefe / Castaignos aus meiner Sicht unabhängig vom notwendigen Transfererlös zu verkaufen sind. Aber vielleicht sind die beiden ja auch nur meine Projektionsfläche… Freude steigt, ich hoffe auf bewegte Bilder aus DUI“

    Sport1 überträgt live ab 12:55 oder 13:00

  185. Halma

    Klasse Bericht! Vielen Dank

  186. Danke Halmakenreuther. Zusammen mit Enkhaamer und ID ein rundes Paket an Information.

  187. Danke für Deine Einschätzungen Halmaimurlaub! Man lechzt ja nach ein paar positiven Eindrücken in der Zeit, in der wir nicht wissen, wo wir stehen.

  188. Bruno-HH (gerne Boatengs Nachbar)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Halmakenreuther, das hat viel Spaß gemacht, Deinen Bericht zu lesen. Würde ich mir mehr von wünschen, wenn Du wieder gesammelt hast:-))

    Sport1 überträgt live ab 12:55 oder 13:00″

    Vielen Dank:-))

  189. Boccia hat bestimmt schon die Aufstellung !

  190. Wenn sich hier grad nix mehr tut:
    Kommt dann bald der Krieger wieder?
    Oder Flaute auf der Andrea Doria?

    Das oder auch der Blog, übrigens.
    Beides geht.

    Aber nun zu den wirklich wichtigen und ernsten Dingen im Leben:

    Herr(GOTT)a jetzt bei der Eintracht. Saupreiss’n, damische…

    JESUS (Vallejo), (Branimir) HRGOTA und AM14FG (FUßBALLGOTT…):

    Mit solch göttlichem Beistand auf Seiten der Eintracht müssen sich die Bayern in der kommenden „Saisong“ schon ziemlich warm anziehen!

    Habe gestern im Radio Karl-Heinz Rummenigge sagen gehört:
    „Der Preis ist bekannt“.
    Ja klar:
    Der „Preiss“:

    Das ist die Eintracht!
    Saupreiss’n…!
    Meister-Jäger…
    Diesmal.
    Vielleicht?!

    Wir geben diesmal aber sowas von Ga(s)cinovic…

  191. @Halmakenreuther: sehr schön! Vielen Dank!

  192. feiner Beitrag, Halmi. Danke.

  193. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    „Boccia hat bestimmt schon die Aufstellung !“

    Ich bin zwar nicht der Boccia aber ich hab sie trotzdem:

    Hradecky, Chandler, Flum, Knote, Tawatha, Huszti, Hasebe, Bunjaki, Blum, Meier, Rebic

  194. ZITAT:
    „Hradecky, Chandler, Flum, Knote, Tawatha, Huszti, Hasebe, Bunjaki, Blum, Meier, Rebic“

    für den MSV reicht das locker

  195. Wann spielt die Eintracht denn? Ich find da nix, Spielplan oder so…..Weiß das jemand?

  196. 13:00 Uhr

  197. Mhhh. Kommt nicht auf Eintracht TV wa?

  198. Danke Boccia, um 13 Uhr im DSF steht ja auch weiter oben, aber da sind ja mehrere Spiele, einen genauen Spielplan dachte ich, (für mich, wann ich aus dem Wasser muss ;))

    Das steht bei den Zebras:
    Und so läuft das Turnier ab: die vier Teams treffen in zwei Halbfinals aufeinander; beide Begegnungen dauern 45 Minuten und werden bei Unentschieden direkt per Elfmeterschießen; anschließend bestreiten die beiden unterlegenen Traditions-Vereine das Spiel um Platz drei, die beiden Halbfinalgewinner das Endspiel (ebenfalls je 45 Minuten).

    Rahmenprogramm. Aber auch das bunte Rahmenprogramm beim Schauinsland-Reisen-Cup der Traditionen macht Appetit! Mia Julia , die „Party-Königin von Mallorca“ begeistert mit ihrem Show-Act in der Schauinsland-Reisen-Arena.

    Einlagespiel. Zwischen den Halbfinal- und Finalspielen, wird ein Hauch von „Damals“ durch die Arena wehen. In einem Spiel der Traditionen über 2 x 15 Minuten wird eine von Mario Basler angeführte Traditionsauswahl gegen eine Traditionself mit Abdelaziz Ahanfouf antreten und das Stadion mit Kabinettstückchen und Erinnerungen verzaubern.

  199. Die Eintracht beginnt mit dem ersten HF.

  200. Ein Hauch von “ Damals“.. könnt ihr haben. Vergnügliche 10 Minuten..

    https://www.youtube.com/watch?.....ajT2_PNxx0

  201. Der dümmliche Pocher im Doppelpass. was soll das denn? Wer kommt als nächstes? Claudia Roth?

    Hallmackenreuter – großartiger Bericht. Vielen Dank. Wäre auch ein wunderbarer Eingangsbeitrag gewesen.

  202. ZITAT:
    „Danke Halmakenreuther. Zusammen mit Enkhaamer und ID ein rundes Paket an Information.“

    Diesen Worten möchte ich mich anschließen. Vielen, vielen Dank an die Autoren der Berichte.

  203. Ah die haben einen Stream:
    http://tv.sport1.de/sport1/

  204. Die blenden gerade den Athletiktrainer ein und schreiben nico Kovac drunter :-P

  205. 5 Minuten bis hier. So allmählich könnte doch einer zu meckern beginnen.

  206. Danke Gründel, die gute alte Zeit..

  207. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    „Der dümmliche Pocher im Doppelpass. was soll das denn? Wer kommt als nächstes? Claudia Roth?

    Hallmackenreuter – großartiger Bericht. Vielen Dank. Wäre auch ein wunderbarer Eingangsbeitrag gewesen.“

    + 1, sehr gerne gelesen, obwohl das ja im Großen und Ganzen überbewertet wird.

  208. Der Reporter ist ja eine Katastrophe.

  209. ZITAT:
    „Der Reporter ist ja eine Katastrophe.“

    Jo, der palavert einen Mist zusammen…

  210. Die Trainingseindrücke verdichten sich ?

  211. 15 Min. gespielt und immer noch 0:0!
    Versager!

    Des werd nix, mir steische ab!

  212. Schwarz-Weiß-Seher

    Die Eintracht kam wohl wieder mit dem Bus?!

  213. ZITAT:
    „Die Eintracht kam wohl wieder mit dem Bus?!“

    Nö.

    https://twitter.com/Eintracht/.....1346674688

  214. Wir steigen ab. Da lege ich mich fest.

  215. ZITAT:
    „Die Eintracht kam wohl wieder mit dem Bus?!“

    :-)

  216. Der REporter scheint auch gleichzeitig Pressesprecher des MSV zu sein.
    Der weiß alles von denen, babbelt nur über die wenn se die Trainerbank der Eintracht zeigen ist irgend einer unserer Co-Trainer im Bild und die schreiben N.Kovac drunter.
    Sport1 eben…

  217. Betteln um den Zebra-Twist.

  218. ZITAT:
    „Wir steigen ab. Da lege ich mich fest.“

    Hey, ich war erster!

  219. Ich bin ja schon dankbar, nicht angeschrien zu werden.

    RIBBERRIIIIIIII

  220. Ist Vallejo nicht im Kader bzw ist er verletzt

  221. Flum als IV weiß zu gefallen…

  222. Sollte am End‘ in der Wundertuete nur Puffreis sein?

  223. Ausgeglichenes Spiel bisher. Das war auch nicht anders zu erwarten. Da kann kein Klassenunterschied zu sehen sein, wenn der Drittligist in 12 Tagen sein erstes Pflichtspiel bestreitet, während der Bundesligist gerade sein erstes Trainingslager hinter sich gebracht hat.

    Unsere Abstimmung in der „Mannschaft hinter der Mannschaft“ ist allerdings schon besser als die beim FSV gestern: Die Hosen wurden ja offensichtlich pünktlich an den Mann gebracht.

  224. Jetzt mal eine ganz andere Frage:

    Der Chandler räumt den Duisburger ab. Der hockt jetzt mit einem Müllsack voller Eis verletzt auf der Bank.
    Einhellige Meinung: Ball gespielt.

    Für mich entscheidet die Frage Ball gespielt Ja / Nein lediglich über Karte Ja / Nein. Es kann doch nicht sein, dass die leichteste Berührung des Balles rechtfertigt, Gegenspieler rüde zu fällen.

  225. ZITAT:
    „Sollte am End‘ in der Wundertuete nur Puffreis sein?“

    Das fragst Du aber nach dem ersten Trainingslager und ca. drei Wochen vor Rundenbeginn nicht im Ernst, oder?

  226. Wir spielen doch in weiß!?

  227. Und nicht mal Oma Makrele am Start, menno.

  228. @240
    Na sooo schlimm wars nun auch nicht.
    Der Duisburger kann bestimmt in 4 Wochen das Training wieder aufnehmen. Immerhin kann er aufrecht sitzen.

  229. Wechsel zwischen Pressing und Ballbesitzfußball.

    Ein Satz wie Donnerhall.
    Ich bin völlig begeistert und stelle mir vor, eine Mannschaft presst AUCH bei eigenem Ballbesitz. Wobei mich echt interessierte, wen sie dann pressen.

    Den eigenen ballführenden Mitspieler?
    Einen per Schwarmintelligenz ausgewühlten doofen Gegner?

    Ich erwarte Antworten.

  230. Ich sags mal so, ich seh da im Kombinationsspiel echt gute Ansätze, aber natürlich dem Trainingslager geschuldet sehr müde Beine
    Insofern sagt so ein Spiel nix, aber auch gar nix aus

  231. „extrem hohe Trainingsumfänge zur Anwendung gebracht.“ – es lebe der Nominalstil!

    #EFCHirnschmerz

  232. Den eigenen Torhüter!

  233. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte am End‘ in der Wundertuete nur Puffreis sein?“

    Das fragst Du aber nach dem ersten Trainingslager und ca. drei Wochen vor Rundenbeginn nicht im Ernst, oder?“

    Haett wohl doch den ;-) setzen sollen.

  234. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte am End‘ in der Wundertuete nur Puffreis sein?“

    Das fragst Du aber nach dem ersten Trainingslager und ca. drei Wochen vor Rundenbeginn nicht im Ernst, oder?“

    Haett wohl doch den ;-) setzen sollen.“

    Ja. ;)

  235. ZITAT:
    „Es kann doch nicht sein, dass die leichteste Berührung des Balles rechtfertigt, Gegenspieler rüde zu fällen.“

    Doch! Remember the Neuer.

  236. ZITAT:
    „Ich sags mal so, ich seh da im Kombinationsspiel echt gute Ansätze, aber natürlich dem Trainingslager geschuldet sehr müde Beine
    Insofern sagt so ein Spiel nix, aber auch gar nix aus“

    Hoffentlich. Bis auf zwei, drei schnelle Pässe auf Außen ist das übles gekicke.

  237. Aber natürlich normal im Augenblick.

  238. Pressen bei eigenem Ballbesitz? Na klar, die Kugel muss raus.

  239. Denke, der Israeli braucht erst mal drei bis vier Jahre. Flum als IVer gesetzt, Huszti im MF ebenfalls. Blum auf der falschen Position. Sonst nix Neues. Rebic mit guten Ansätzen. Nicht mehr.

  240. Münzwurf würde mir jetzt eigentlich auch reichen.

  241. ZITAT:
    „Pressen bei eigenem Ballbesitz? Na klar, die Kugel muss raus.“

    Wieso eigentlich pressen? Sind die alle in den Wehen?

  242. ZITAT:
    „Pressen bei eigenem Ballbesitz? Na klar, die Kugel muss raus.“

    Pressen! Weiter presse, ich kann schon das Köpfchen sehen.

  243. Finnenspinne. Der ist doch schicker.

  244. Mein Lukas ist auf jeden Fall in Topform!

  245. ZITAT:
    „Pressen! Weiter presse, ich kann schon das Köpfchen sehen.“

    Hauptsache keine Kopfgeburt.

  246. Nach einer Woche Trainingslager erwarte ich Fußball in einer Mischung von Real Madrid und Barcelona!
    Nicht so ein Gewürge!
    Herrschaften, so nicht!

  247. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es kann doch nicht sein, dass die leichteste Berührung des Balles rechtfertigt, Gegenspieler rüde zu fällen.“

    Doch! Remember the Neuer.“

    Ich finds halt dämlich. Eine Spielweise mit Verletzungen als Konsequenz wird lächelnd goutiert und auf der anderen Seite werden Spiele durch 11er / Karte entschieden, wenn einer im Strafraum Grimassen schneidet.

  248. Flummi mit Schweinsteiger-Gedenk-Elfmeter.

  249. Neee, nit mal Elfmeter können se!
    Alle raus!

  250. Immerhin ein Elmetertrauma mitgenommen.

  251. Das war clever. So kann man sich früher wieder auf die Heimreise machen.

  252. Ich sehe seit langem mal wieder Werbung und bin entsetzt.

  253. ZITAT:
    „Ich finds halt dämlich. Eine Spielweise mit Verletzungen als Konsequenz wird lächelnd goutiert und auf der anderen Seite werden Spiele durch 11er / Karte entschieden, wenn einer im Strafraum Grimassen schneidet.“

    Wird normal auch angepfiffen. So wie einmal bei Huszti bspw. Nur international wird das deutlich häufiger geduldet, dünkt mir. Das da ein Missverhältnis ist gegenüber Trikot ausziehen o.ä, darüber brauchen wir vermutlich nicht zu streiten.

  254. ZITAT:
    „Das war clever. So kann man sich früher wieder auf die Heimreise machen.“

    Nee, Spiel um Platz 3, so der Experte gerade.

  255. Ich bin schwerst ernüchtert

  256. Schwarz-Weiß-Seher

    ZITAT:
    „. Es kann doch nicht sein, dass die leichteste Berührung des Balles rechtfertigt, Gegenspieler rüde zu fällen.“

    Auf der anderen Seite kann es doch aber auch nicht sein, dass jede Berührung des Gegenspielers sofort ein Foul ist – ich finde schon, dass bei einem Tackling ein wenig Körperkontakt dabei sein darf.

    In der strittigen Szene wurde dann ja Foul gegeben, obwohl Chandler sehr klar zunächst den Ball spielt und dann erst in den Gegner rutscht – hätte ich sogar eher weiterlaufen lassen. Bin allerdings auch kein Regelbuchexeget.

  257. ZITAT:
    „Ich bin schwerst ernüchtert“
    dto.

  258. ZITAT:
    „Ich bin schwerst ernüchtert“

    Alkohol aus?

  259. ZITAT:
    „Ich bin schwerst ernüchtert“

    Zum Glück hab ich noch Restalkohol..

  260. War jetzt nicht so vergnüglich zum Anschauen.
    Wenn Eure Theorien stimmen muesste ja jetzt die Hertha auch diletieren. schaun mer mal…

  261. ZITAT:
    „ZITAT:
    „. Es kann doch nicht sein, dass die leichteste Berührung des Balles rechtfertigt, Gegenspieler rüde zu fällen.“

    Auf der anderen Seite kann es doch aber auch nicht sein, dass jede Berührung des Gegenspielers sofort ein Foul ist – ich finde schon, dass bei einem Tackling ein wenig Körperkontakt dabei sein darf.

    In der strittigen Szene wurde dann ja Foul gegeben, obwohl Chandler sehr klar zunächst den Ball spielt und dann erst in den Gegner rutscht – hätte ich sogar eher weiterlaufen lassen. Bin allerdings auch kein Regelbuchexeget.“

    Ne, es gab Einwurf. Nach meiner Meinung korrekt. Chandler eindeutig vorher am Ball.

  262. Ein Spiel gegen die Hertha wäre doch mal ein schöner Gradmesser. Immer noch Ramschniveau, aber doch etwas mehr wert als ein Spiel gegen Nantes, die auch schon 2 Wochen vor uns wieder loslegen.

    P.S. Danke für das positive Feedback für meinen hastig runtergeschriebenen Text. Nächstes mal wird er noch etwas ausgewogener.

  263. Westend-Adler unterwegs

    Bedeutungsloser Testlkick am Anfang der Vorbereitung; und das auch noch gegen einen Gegner, der schon am Feinschliff arbeitet. Da darf man natürlich nichts Erwarten und so sah das dann auch aus.

  264. Headecky hat der Eintracht schon in der 3.Minute das 0:0 gerettet. Ein Duisburger Spieler war sowas von frei durch..

  265. ZITAT:
    „Headecky hat der Eintracht schon in der 3.Minute das 0:0 gerettet. Ein Duisburger Spieler war sowas von frei durch..“

    stimmt. Un?

  266. Der Torwächter macht seinen Job. Wir steigen ab!

  267. Dieser Finne ist mir eh schon lange suspekt.

  268. ZITAT:
    „Dieser Finne ist mir eh schon lange suspekt.“

    Dir auch?

  269. Diese Finnen sind doch irgendwie auch alle Bolschewiken.

  270. „Ne, es gab Einwurf. Nach meiner Meinung korrekt. Chandler eindeutig vorher am Ball.“

    Ja klar. Nach den Regeln korrekt. Richtig. Ich prangere die Regel an.

  271. „Headecky hat der Eintracht schon in der 3.Minute das 0:0 gerettet. Ein Duisburger Spieler war sowas von frei durch..“

    stimmt. Un?“

    Lege trotzdem wieder den Finger in die Wunde. Wie kann denn nach 3 Minuten hinten schon wieder alles offen sein? Auch wenn’s um nix geht.

  272. BlaBla Car wirbt damit, dass „Leben“ ins Auto kommt. Welch fürchterliche Drohung.
    Cola Zero konstruiert, dass der doofe Neuer auf meinem Sofa hockt, Uneingeladen.

    Wie kommen die auf das schmale Brett, dass ich jetzt noch deren Produkte kaufe?

    Ich hoffe, wer immer sich das ausgedacht hat, ist auf Nmmerwiedersehen in irgendeiner Arbeitslosenstatistik verschwunden.

  273. ZITAT:
    „“Ne, es gab Einwurf. Nach meiner Meinung korrekt. Chandler eindeutig vorher am Ball.“

    Ja klar. Nach den Regeln korrekt. Richtig. Ich prangere die Regel an.“

    Im Grunde wie letzte Woche bei Ronaldo. Reingrätschen in Ball und Gegner.

  274. 291 – so siehts aus, Volker. Vielleicht bin ich deswegen ein wenig zickig.

  275. Igitt. Die Franzosen haben Werbung auf dem Hintern.

  276. Baumjohann. Gelächter. Dämlicher Schönspieler.

  277. DSF ist wirklich nur noch schwer zu ertragen. Gruselige Bildqualität, Werbung, Kommentatoren, alles irgendwie vor 10-15 Jahren stehengeblieben

  278. Ich erwarte jetzt Jesus, Oma Makrele, den Mexias, Gacinovic und den Herrgott und natürlich einen Kantersieg.

  279. ZITAT:
    „Lege trotzdem wieder den Finger in die Wunde.“

    Das ist ja mal was vollkommen neues bei Dir.

  280. Hui. Der Heinz darf gegen den Frosch.

  281. ZITAT:
    „Hui. Der Heinz darf gegen den Frosch.“

    Schon jetzt MEIN Spiel des Jahres!

  282. ZITAT:
    „DSF ist wirklich nur noch schwer zu ertragen. Gruselige Bildqualität, Werbung, Kommentatoren, alles irgendwie vor 10-15 Jahren stehengeblieben“

    Wenn man sich alte DSF Videos der 90er anschaut, dann erkennt man kaum einen Unterschied.

  283. Heinzi. Die Frisur sitzt.

  284. Jetzt gefällts.

  285. Wir werden Meister.

  286. Wir werden nie mehr absteigen

  287. ZITAT:
    „Wir werden nie mehr absteigen“

    Eingeschlaacheundruffgerotzt.

  288. Abraham ist eine Bombe.

  289. Ilse scheint mir erneut irgendwie neben den Schuhen zu stehen…
    Otsche hingegen scheint das härtere Training gut zu tun. Der läuft ja mit schweren Beinen schneller als die ganze letzte Saison..

  290. Danke Ilse! Proove me wrong.

  291. Standesgemäß.

  292. DAS ist Fussball. So sieht’s aus. Gacinovic absolut Top.

  293. Ich fands ganz ordentlich.

  294. Geht doch, das h a t Spass gemacht.

  295. ZITAT:
    „Ich fands ganz ordentlich.“

    Ganz ordentlich? Europapokal !

  296. Was hat eigentlich der Gerezgiher da auf rechts gemacht? Erstaunlich gut.

  297. Gutes Spiel auch von Gere.

  298. Ich leg mich wieder hin

  299. ZITAT:
    „Was hat eigentlich der Gerezgiher da auf rechts gemacht? Erstaunlich gut.“

    Er hatte aber auch irgendwie nicht wirklich einen Gegner, der ihn mal defensiv unter Druck gesetzt hätte.

  300. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was hat eigentlich der Gerezgiher da auf rechts gemacht? Erstaunlich gut.“

    Er hatte aber auch irgendwie nicht wirklich einen Gegner, der ihn mal defensiv unter Druck gesetzt hätte.“

    Stimmt und beim 1:3 sah er auch nicht gut aus. Trotzdem hat er was aus dem Platz gemacht.

  301. Jetzt muss der schon wieder Wein in mein Wasser gießen.

  302. Das war so ein Vorbereitungsspiel, bei dem ich mich hinterher frage, ob die Raumaufteilung und das Kombinationsspiel aufgrund unserer Stärke gut waren oder wegen des körperlos agierenden und schlecht stehenden Gegners.

  303. ZITAT:
    „Das war so ein Vorbereitungsspiel, bei dem ich mich hinterher frage, ob die Raumaufteilung und das Kombinationsspiel aufgrund unserer Stärke gut waren oder wegen des körperlos agierenden und schlecht stehenden Gegners.“

    Da die Hertha gegen den gleichen Gegner wesentlich schlechter aussah, rede ich es mir mit ersterem schön.

  304. Das Turnier ist aus und wir sind so klug wie zuvor.

  305. ZITAT:
    „Das Turnier ist aus und wir sind so klug wie zuvor.“

    Das war ja nun auch nicht anders zu erwarten, oder? ;)

  306. ZITAT:
    „Das Turnier ist aus und wir sind so klug wie zuvor.“

    Andere haben Philosophie, Juristerei, Medizin und leider auch Theologie studiert um diesen Zustand zu erreichen.

  307. Ich habe mich vorher sogar irgendwie klüger gefühlt

  308. Im Training klappt doch immer so viel. Gegen wen kicken die eigentlich da ?

  309. ZITAT:
    „Das Turnier ist aus und wir sind so klug wie zuvor.“

    Und es endete mit dem Endspiel, wie ich vom Kommentator gelernt habe.

  310. Also ich bin nach dem heute Gesehenen auch nicht klüger, aber etwas entspannter als am Ende der letzten Saison. Tendenz ganz ganz zarter Optimismus. Die Vorbereitung hat ja erst angefangen, die Duisburger waren erstaunlich stark, fand ich, wenn man das nach 45 min behaupten kann.

    Mascarell ist auf jeden Fall BL-tauglich und dürfte die 6 neben Hase einnehmen. Hradi und Abraham sind ne Bank hinten, egal, wer als zweiter IVer noch dazu kommt, notfalls Flumi. Auf den Außenpositionen wird sich – leider – wenig tun: Chandler und Oczipka.

    Vorne ist etwas mehr Konkurrenzkampf, unabhängig davon, ob Luc oder Haris noch verkauft werden. Gaci mit erstaunlicher Frühform, Hrgota und Blum noch nicht einzuschätzen. Rebic mit Ansätzen. AMFG noch nicht der alte. Aigner auf einem gutem Weg. Das wird schon, glaub ich.
    Platz 10-15 ist realistisch.

  311. PS: der Versuch mit Gerezgiher war gelungen. Könnte zu Chandlers Konkurrenten werden. Zumindest offensiv beeindruckend, defensiv anfällig, genauso wie Regäsel, Chandler und Oczipka auf der anderen Seite. Was der heute wieder ausgerutscht ist.

  312. Muster ohne Wert

  313. Bei Issos Keilerei

  314. ZITAT:
    „Muster ohne Wert“

    ZITAT:
    „Bei Issos Keilerei

    Einverstanden. 753.