Erste Runde Reset, Ausgabe 08/18

Foto: skr.
Foto: skr

Gut. Tun wir einfach so als hätte es dieses Spiel am letzten Sonntag nie gegeben, drücken den fast schon legendären Alles-Auf-Null-Knopf und erklären die Saison mit dem heutigen Spieltag für eröffnet.

In der ersten Runde des DFB-Pokals trifft Eintracht Frankfurt in Ulm auf Ulm. Ulm ist als Regionalligist gut in die Saison gestartet. Aber, mit Verlaub, aller Ehre und allem Respekt, Ulm ist Regonalligist. Eintracht Frankfurt spielt in der Europa League, ist Pokalsieger, somit Titelverteidiger und hat wenigstens eine Skyline.

Noch Fragen? Eben. Das Ding wird völlig humorlos gewonnen und gut ist’s. Die nächste Aufgabe wartet schon.

Schlagworte: ,

884 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. So siehts aus!
    Moin.

  2. Mal sehen wer sich heute blamiert.

  3. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich find ja, der Bobic entwickelt sich immer mehr zu einer Vereins-Eminenz im Stile eines Ulli Hoeneß.
    Siehe TG2, wenig Mitentscheidung des Trainers bei Neuverpflichtungen, Dicke Bretter, etc.
    Der Erfolg wird ihm Recht geben.
    Oder ihn zum Möchtegern-Ulli schrumpfen lassen …

  4. Hier wurde aber auch jahrelang der Führung vorgeworfen, das man jedem neuen Trainer die Mannschaftszusammenstellung allein überlassen hat und man mit jedem Trainerwechsel alles über den Haufen werfen musste.

    Für mich wirkt Hütter seltsam unvorbereitet, was die Qualität des Kaders der Eimtracht betrifft.

  5. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Hier wurde aber auch jahrelang der Führung vorgeworfen, das man jedem neuen Trainer die Mannschaftszusammenstellung allein überlassen hat und man mit jedem Trainerwechsel alles über den Haufen werfen musste.“

    Grundsätzlich ja auch gut, sich dabei, die Fäden nicht aus der Hand nehmen zu lassen.
    Bin gespannt wen Bobic, bis zum Transferschluß, noch alles aus der Pipeline zaubert.

  6. Guten Morgen ihr Zauderer, Besserwissermanager, Untergangsbeschwörer, Reininterpretierer, Voreiligeschlüssezieher und Hosenvollhaber, heute gehts los. Bei 0:00min, mindestens 90 min Spielzeit und 0:0.

    Ich freu mich drauf.

  7. Bobic raus,…Stendera und Falette rein !

  8. Null ist gut. Minus ist schlecht.

  9. Humorlos. Passt in allen Lebenslagen. Sogar zu weiblicher Logik.

  10. Lob für den Blogwart:
    Sehr schönes Eingangsfoto!

    Auswärtssieg – humorloser!

  11. Weiter komme!
    Adler gegen Spatz, sollte eindeutig sein.

  12. Deutscher Pokalsieger SGE!

  13. „Regierender Pokalsieger“! (Adi Hütter)

  14. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Deutscher Pokalsieger SGE!“

    Hör auf in der Vergangenheit zu leben.
    Realität:
    Um Ulm, in Ulm und um Ulm herum.

  15. Guten Morgen Ulm. ….nen hohen Kirchturm haben die hier. Sind die total Stolz drauf. Naja wenns schön macht.

  16. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Heute ist alles verwerflich von dem irgendjemand, auch wenns nur drittgradig ist, sich angegriffen fuehlen koennte. Ihr in Europa habts da noch besser. Hier drehen sie komplett durch…
    und alles unter dem grossartigen #MeToo vereint… .“

    Dazu die großartige Doris Lessing:

    „The most stupid, ill-educated and nasty woman can rubbish the nicest, kindest and most intelligent man and no-one protests.“
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/ent.....491085.stm

  17. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Wir haben in BRD-Land dafür:
    #MenAreTrash

  18. Humorlos Siegen wäre ja schon die richtige Richtung

  19. ZITAT:
    „Guten Morgen Ulm. ….nen hohen Kirchturm haben die hier. Sind die total Stolz drauf. Naja wenns schön macht.“

    Da gibt es ganz tolles Brot in der Hofpfisterei. Lohnt sich wirklich.

  20. Humorlos in die nächste Runde alles andere wäre wohl explosiv

  21. Ergänzungsspieler

    Mit der TG2 in die 2. Runde. So einfach ist das.

    Ulmer sind jämmerliche Amateure und gehören pokalsiegerwürdig hergespielt.

  22. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Da gibt es ganz tolles Brot in der Hofpfisterei. Lohnt sich wirklich.“

    Der Biergarten auf der anderen Donauseite, Neu-Ulm Uli H.-Land, gegenüber des Maritim,
    der hat auch leckeres Zeug.

  23. Klar, wird das Ding gewonnen!

  24. ZITAT:
    „Ich find ja, der Bobic entwickelt sich immer mehr zu einer Vereins-Eminenz im Stile eines Ulli Hoeneß.

    Das halte ich für eine Beleidigung, irgend etwas von EF mit dieser Figur zu vergleichen.

    Zu 6
    Ich freu mich auch drauf. Bin aber nicht enttäuscht, wenn wir nicht einen, auch spielerisch überzeugenden Sieg landen. Hauptsache weiter, wie ist mir jetzt erst mal egal. Schaut Euch die gestrigen Ergebnisse an. Z.B. Schalke, 2Tore, 1 Elfer, 1 Eigentor.

  25. „Titelverteidiger und hat wenigstens eine Skyline“

    „Der 1890 vollendete 161,53 Meter hohe Turm des Ulmer Münster ist der höchste Kirchturm der Welt“

    Ich warne!

  26. Bei der Regionalliga sprechen wir meines Erachtens schon von einem Niveau, was fußballerisch noch stark ausbaufähig ist, aber konditionell sowie taktisch gut trainiert ist. Deswegen ist es spielerisch meist nicht leicht gegen diese tief verteidigenden Mannschaften. Ein souveränes 2:0 wie Schalke würde mir persönlich schon reichen.

  27. @16
    Natürlich. Um so bedauerlicher, dass diese männliche Spezies hier weit und breit nicht existiert.

  28. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Das halte ich für eine Beleidigung, irgend etwas von EF mit dieser Figur zu vergleichen.“

    Sorry, ich beziehe mich ausschließlich auf Hoeneß Fussballmanager-Qualitäten, da ist/war er sicherlich einer der Besten seiner Gilde.

    Bzgl. seiner „nebenberuflichen“ kriminellen Machenschaften und auch von seinen zwischenmenschlichen Umgangsformen, möchte ich mich von jedem Vergleich mit Bobic selbstverständlich distanzieren.

  29. ZITAT:
    „@16
    Natürlich. Um so bedauerlicher, dass diese männliche Spezies hier weit und breit nicht existiert.“

    Dafür von der beschriebenen weiblichen umso mehr.

  30. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „@16
    Natürlich. Um so bedauerlicher, dass diese männliche Spezies hier weit und breit nicht existiert.“

    Der war gut.
    😁

    Geht hier halt nach dem Millwall Motto:
    No one likes us, we don’t care!

  31. @ 24

    2 Tore, ein ET und 1 11-er. Könnte ich mich mit anfreunden. Aber ein Tor per Fallrückzieher von Haller sollte schon dabei sein.

  32. @19 Schon gekauft.

    Ist recht schwül hier. Könnte heute nachmittag ein Gewitter geben. Man freut sich auf den amtierenden Pokalsieger und rechnet sich auch Chancen aufs Weiterkommen aus.

  33. HR VT

    FABIAN IN ISTANBUL GEHANDELT

    Eintracht-Mittelfeldspieler Marco Fabian soll das Interesse von zwei Vereinen geweckt haben. Türkischen Medien zufol ge, befindet sich der Mexikaner derzeit in der Türkei, um mit Erstligist Besik tas Istanbul über einen Wechsel zu ver handeln. Die Eintracht und der Süper Lig-Club seien sich über die Ablösemo-
    dalitäten bereits einig.

    Interesse soll zudem Fabians Ausbil dungsverein Chivas Guadalajara haben.
    Das bestätigte Chivas-Vizepräsident Amaury Vergara dem Sportsender „ESPN“:
    „Unser Geschäftsführer wird sich sicher mit ihm in Verbindung setzen, wenn
    nicht sogar schon gesprochen wurde.“

  34. Kirchrurmhohe Erwartungen….
    Hat auch was. Ich erwarte nur ein Weiterkomnen. Egal wie. Schön wäre es natürlich mit einem souveränen Sieg. Ich nehme aber auch einen hart erkämpften Sieg na Elfmeterschießen.

  35. Ergänzungsspieler

    So schwach wie WIR heuer gerüchtet werden, werden eher die Ulmer

  36. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Ich erwarte nur ein Weiterkomnen.“

    Alles andere wär kagge.

  37. Ergänzungsspieler

    35 … pomadig daherkommen. Wäre doch mal witzig.
    „… arogante Amateure von tapfer kämpfenden Erstligisten niedergerungen …“

  38. Das wäre zwar nicht Eintrachtlike aber irgendwie hätte das was..

  39. Any idea welcher Kanal beim Bezahlsender das Spiel zeigt?

  40. ZITAT:
    „Any idea welcher Kanal beim Bezahlsender das Spiel zeigt?“

    3

  41. Ergänzungsspieler

    Die nächste SKY Frage.

    Gibts das Tagesticket noch?
    Meine Suche ergab ein dämliches Probeabo für € 10 …

    Um meine diesbezügliche Vergesslichkeit wissend, verweigere ich allerdings Abos.

  42. Gibt es noch. Ich empfehle aber ein Gasthaus mit Verzehr von Euro 10.

  43. Ergänzungsspieler

    43 – DANKE – aber da sind andere Menschen.
    44 – DANKE – nehme ich

  44. Von Chandlers OP und die daraus erzielte Diagnose ist bisher nichts bekannt, oder?

  45. ZITAT:
    „43 – DANKE – aber da sind andere Menschen“

    Stimmt. Das ist ja das Schöne am Internet: man ist ganz für sich.

  46. Könntet Ihr Euch bitte mal wo anders tummeln? Hätte gerne meine Ruhe.

  47. Ein informativer Artikel über unseren Gegner von Frank Hellmann.
    Nur mit den Zuschauerzahlen ist etwas durcheinander geraten.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1565044

  48. ZITAT:
    „Von Chandlers OP und die daraus erzielte Diagnose ist bisher nichts bekannt, oder?“

    https://twitter.com/Eintracht/.....3247555585

    6 Monate Pause. Scheiße.

  49. geraldes hat es leider nicht in den kader geschafft – der ssv ulm spielt einfach zu schnell…

  50. Haller und Jovic in der Startelf. Erwarte einen Kantersieg.

  51. ZITAT:
    „6 Monate Pause. Scheiße.“

    Neu auf der To-do-Liste: Ersatz für Chandler ausleihen. 13 Tage Zeit. Husch-husch.
    Get well soon @Timmy.

  52. ZITAT:
    „Haller und Jovic in der Startelf. Erwarte einen Kantersieg.“

    wohl dem, der es sich leisten kann einen pacencia auf die bank zu setzen…

  53. Mit Torro ein neuer in der Startelf. Zu Rönnow gibts ja (Stand jetzt) keine Alternative. Toll eingekauft.

  54. ZITAT:
    „Haller und Jovic in der Startelf. Erwarte einen Kantersieg.“

    Erwarte das übliche Gerumpel wenn die 2 zusammen spielen.

  55. @52
    Das ist wirklich peinlich…
    Für Geraldes natürlich.

  56. ZITAT:
    „Mit Torro ein neuer in der Startelf. Zu Rönnow gibts ja (Stand jetzt) keine Alternative. Toll eingekauft.“
    du wirst dich schon noch in der zukunft über diese spieler freuen, bspw. wenn allan 2020 voll durch die decke geht

    (in liverpool)

  57. Nachvollziehbare Auffstellung, angesichts der grottigen Neuzugänge und Verletzten. Da muss dann heute allerdings ordentlich was über die Flügel kommen, um die beiden Kanten vorne einzusetzen.

  58. ZITAT:
    „…Erwarte das übliche Gerumpel wenn die 2 zusammen spielen.“

    Ich kann mich auch an kein wirklich gutes Spiel erinnern, wenn Beide auf dem Platz waren… Bin allerdings auch schon alt und ein wenig senil.

  59. also bis auf Jovic die bewährte Elf vom letzten Sonntag.

  60. Geh in Garten

  61. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Haller und Jovic in der Startelf. Erwarte einen Kantersieg.“

    Erwarte das übliche Gerumpel wenn die 2 zusammen spielen.“

    Ich bin echt mal gespannt. So oft haben die beiden ja noch nicht zusammen auf dem Platz gestanden. Wichtig wäre, dass Jovic nicht nur in der Mitte rumsteht sondern in die Räume geht.

  62. Manchmal ists zum Fremdschämen
    https://twitter.com/eintracht_.....7319153664
    Oder hat man es in Amiland nicht mehr so mit lesen, also das lesen mit den Buchstaben statt Bildchen?

  63. ende der letzten saison hätte ich es nicht für möglich gehalten, die namen tawatha und blum nochmal auf einem eintracht mannschafts-bogen eines ernstzunehmenden pflichtspiels zu lesen.
    da beide nicht gerade zu den positiven senkrechtstartern der vorbereitung gehören, ist das m.m.n. ein bezeichnendes bild für den derzeitigen kader…

    bevor isch misch uffreesch, isses mir lieber egal…

  64. https://twitter.com/eintracht_.....62944?s=19

    Interessant auch, dass laut Eintracht ein Walter auf der Ersatzbank sitzt. Soll wahrscheinlich Wiedwald sein…

  65. Nur sicherheitshalber: Das ist heute aber eigentlich immer noch nur so ein Vorbereitungsspiel und es ist noch total lang bis die Saison beginnt, oder?

  66. ZITAT:
    „Nur sicherheitshalber: Das ist heute aber eigentlich immer noch nur so ein Vorbereitungsspiel und es ist noch total lang bis die Saison beginnt, oder?“

    ja, heute geht es nur um wichtige erkentnisse für den trainer – besonders was die neuen angeht, natürlich.

  67. Zweitligaspieler aus Spanien oder Portugal kann man nicht gegen einen deutschen Regionalligisten aufbieten!
    Das wäre unfair!
    Gebt den Jungs eine echte Chance! Heute könnten die nur verlieren!

    Nächste Woche zählt! Freiburg!

  68. Hübner erklärt uns die TG2. Ist das alles peinlich und lächerlich. „Da können Sie schön 4 gegen 4 spielen“…

    Wenn es nicht so traurig wäre…

  69. ZITAT:
    „Gibt es noch. Ich empfehle aber ein Gasthaus mit Verzehr von Euro 10.“

    ZITAT:
    „Die nächste SKY Frage.

    Gibts das Tagesticket noch?
    Meine Suche ergab ein dämliches Probeabo für € 10 …

    Um meine diesbezügliche Vergesslichkeit wissend, verweigere ich allerdings Abos.“

    Weiß einer ob man da auch Einzelspiele gucken kann? Krieg da iwie nur die Konferenz aufn Schirm?!

    Danke schonmal :)

  70. Immerhin darf der Chico in der Gruppe mittun, die Dank der TG 2 ja ein hochwertigeres Training ermöglicht bekommt. Der wird dem Mijat ordentlich Dampf machen…

  71. Seit 1 Jahr ungeschlagen im Pokal-Wettbewerb Ich bin dann mal für Kontinuität und Fortführung dieser hübschen Tradition.

  72. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Sorry falls schon bekannt

    http://www.fussballtransfers.c.....eler_94741

    Ersatz für Timmy von den YBB

  73. So, noch 5 Siege bis Berlin. Auf geht’s.

  74. Hui das kann böse ausgehen

  75. Aber den angekündigten Hütter-Dauerpressing-Hurrafußball, der jetzt monatelang in Ruhe eingeübt worden ist, den darf man schon erwarten gegen einen unterunterunterklassigen Gegner, nein?

  76. Felette wär mir deutlich lieber backup als Maggo.

  77. Waren wir schon mal in der generischen Hälfte?

  78. Hat jemand guten Stream? Danke

  79. Wir sind doch die Weißen, oder?

  80. Rönne für Deutschland.

  81. Zum Glück haben wir Rönnow.

  82. Wir schwimmen da hinten…

  83. 5. Minute. Freistoß jenseits der Mittellinie. Zählt das als Ballkontrolle? Und gleich zurück in die eigene Hälfte.

  84. JessesMariaUndJosef

  85. Gefällt mir gut, das konsequente Pressing.

  86. Puddingbeine.
    Da krabbelt die Verunsicherung aus dem Bildschirm.

  87. Augenhöhe. Wenn man sie zusammenkneift und woanders hin schaut.

  88. Ist das moderner Fußball so ohne kreatives Mittelfeld?

  89. Abraham schon wieder mit seinem Ellenbogen aktiv.

  90. Völlig unverständlich. Eine Woche wurde auf die Mannschaft draufgehaun und jetzt ist sie verunsichert. Und Ulm spielt frech nach vorne, dabei haben die viel größeren Druck.

  91. Heidewitzka. Und dieser Torro ist also der Tauglichste der Neuen? Na dann…

  92. Das Ziel kann nur sein sich ins Elfmeterschießen zu retten.

  93. Rönnow wohltuend sicher bis jetzt. Daumen hoch.

  94. Bin entspannt, tief entspannt!

  95. Laut TV-Babbler haben wir ein Auto im Tor. Einen Renault.

  96. ZITAT:
    „Heidewitzka. Und dieser Torro ist also der Tauglichste der Neuen? Na dann…“

    Torro kommt mir vor wie ein Jugendlicher, der zum ersten Mal bei den Großen mitspielen darf. Sichtlich bemüht, aber immer noch staunend und arg zappelig. Zu schnell das alles für ihn.

  97. Rönnow kam keinen Strafraum
    Hat wieder gezögert

  98. Leute. Das ist großer Mist. Aufwachen Männer!

  99. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Heidewitzka. Und dieser Torro ist also der Tauglichste der Neuen? Na dann…“

    Torro kommt mir vor wie ein Jugendlicher, der zum ersten Mal bei den Großen mitspielen darf. Sichtlich bemüht, aber immer noch staunend und arg zappelig. Zu schnell das alles für ihn.“

    Ja. Der arme Marc Stendera…

  100. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Dunkelgelb.

  101. Hase als einziger mit guten Ansätzen. Hoffentlich bleibt er gesund.

  102. Ein alter Japaner als bester Mann uiuiuiu

  103. Bestimmt erwarte ich zu viel. Das wird es sein.

  104. Was ein gegurke

  105. Ich entschuldige mich schon jetzt für den schlimmen Druck, den ich aufgebaut haben werde.

  106. Die Null steht…

  107. Untragbar der Torró. Sorry. Isso. Und wenn dann De Guzman sich auch versteckt, hängt halt alles am armen Gacinovic.

  108. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Amazon Musik Kommentar:
    „Kein Klassenunterschied“
    „Standards erbärmlich“

    Geht konform mit den TV Bildern?

  109. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Unfassbar.

  110. Ich seh uns konkurrenzfähig in diesem Spiel.

  111. Mimimi.

    DEUTSCHER POKALSIEGER, IHR MEMMEN!

  112. Marco Fabian will also selber weg und daher TG2

  113. Zum Vergleich: Kellerassel – Bayern 0:0

  114. Wir beißen uns langsam rein

  115. Eigesprungene Fluggrätsche. Sauber.

  116. POKALSIEGER, und immer noch 1. Liga !

  117. Kaum rennen sie, wird gefährlich

  118. Großer Fußball

  119. Könnte auch gleiche Höhe gewesen sein…

  120. Pokal hat eigene Gesetze. Egal, Hauptsache wir gewinnen!

  121. Zumindest jetzt besser als zu Beginn. #Demut

  122. Sah nach korrektem Tor aus.

  123. Wenn wir die Klasse halten, dann wegen Jovic.

  124. Wer ist für diese Tristesse und Kaderplanung verantwortlich. blamabel

  125. Gegen die Bayern war’s schlechter. So sehe ich das. Prima, Jungs. Weiter kämpfen.

  126. Haller kann den Ball einfach nicht abschirmen. Lässt sich das nicht trainieren?

  127. ZITAT:
    „Zum Vergleich: Kellerassel – Bayern 0:0“

    Die haben aber einen Robben der so was persönlich nimmt

  128. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Kanter!“

    Clever. Die Ulmer müdelaufenlassen, dann
    2. HZ
    BÄMM BÄMM BÄMM BÄMM?

    Ist das so geplant?

  129. Ok die letzten 10min…

  130. Anerkenne deutliche Steigerung. Da Costa und Jovic positiv auffällig.

  131. Das sieht doch langsam nach Fussball aus.
    Wir müssten eigentlich führen.

  132. Nach 25 Minuten wollte ich schon schreiben, dass ich noch Schlimmeres erwartet hatte, aber letztendlich war es sogar ordentlich.

  133. Hab gottlob nur die letzten zehn Minuten gesehen, die waren aber ordentlich.

  134. Man steigert sich, aber Haller sollte das Valium absetzen… und Rönnow läßt hoffen. War stark, sofort da zu sein…

  135. Willems ist auch okay.

  136. Frage/Bitte:
    Schaue seit Jahren übers gleiche Laptop Sky Go. Auf einmal geht nix, mit dem Hinweis:
    Media Keymesser Licenser Error

    Danke und ja es ist bezahlt:-)

  137. Der Blog ist ja fast euphorisch

  138. Das ist richtig gut. Doch. Gefällt mir.

  139. Brigadier Lethbridge-Stewart

    ZITAT:
    „Der Blog ist ja fast euphorisch“

    Freue mich auf dem Empfang morgen am Römer.

  140. In der momentanen Situation Stendera und Fabian in die TG2 zu schicken, ist hirnrissig.

  141. ZITAT:
    „Frage/Bitte:
    Schaue seit Jahren übers gleiche Laptop Sky Go. Auf einmal geht nix, mit dem Hinweis:
    Media Keymesser Licenser Error

    Danke und ja es ist bezahlt:-)“

    Lösch die App und lade sie neu. Hat bei mir funktioniert.

  142. Ich bleib dabei. Für die Kader Plätze 20 – 30 finden wir keine Fussballer und der 3. + 4. Liga? Naja.
    Und Haller ist für mich schwach.

  143. ZITAT:
    „Das ist richtig gut. Doch. Gefällt mir.“

    Ein knapper Sieg nach Verlängerung und dann 5 Tage frei als Belohnung.

  144. ZITAT:
    „Das ist richtig gut. Doch. Gefällt mir.“

    Jawoll und mir gefällt auch die Art der Ansprache von der Seitenlinie vom Adi…

  145. Einen Gegner mit dieser Klasse muß man müde spielen, wenn man nicht die spielerischen Mittel hat.

  146. ZITAT:
    „Willems ist auch okay.“

    Richtig, aber auch nicht durchgehend.

  147. Nach der heutigen Vorstellung traue ich uns in der Vorrunde mindestens doppelt so viele Punkte zu wie Köln letztes Jahr.

  148. wage garnicht zu träumen, das die Orks rausfliegen, aber das ist schon krass dort…

  149. So, den Besuch endlich vor die Tür gesetzt.

    Die schlechte Halbzeit war schon, wie ich lese.

  150. ZITAT:
    „Einen Gegner mit dieser Klasse muß man müde spielen, wenn man nicht die spielerischen Mittel hat.“

    Äh ? Genau das tun sie doch …
    Nix verstehn…

  151. solche vorstellungen im pokal sind doch eigentlich nur dazu da um darauf hinweisen, dass sich die anderen auch schwer tun, oder?

  152. ZITAT:
    „…Die schlechte Halbzeit war schon, wie ich lese.“

    Eher nicht.

  153. Dieser Kienle dürfte gar nicht mehr mitspielen.

  154. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    YEEEEEAAAAHHHHHHHH ULLLLLLLLLMMMMMMM,
    a Wahnsinn

  155. Titelverteidiger tun sich schwer im Jahr 2018

  156. What?
    Ich sitze hier im ICE mit ruckelnden WLAN und hab mich hoffentlich gerade verhört:-(

  157. Fallen sie jetzt wieder auseinander?

    Gegen einen Drittligisten?

  158. Die Halbzeit kam zur Ulmzeit.

  159. kopf hoch – die bayern reißen auch keine bäume aus .

  160. ZITAT:
    „Fallen sie jetzt wieder auseinander?
    Gegen einen Drittligisten?“

    Nö.

  161. Jetzt wird man sehen, zu was sie in der Lage sind.

  162. Darauf einen Dujardeng

  163. Kall mei Drobbe,

  164. OT:
    Der FC Basel leiht sich Carlos Zambrano von Dynamo Kiew.
    OT off.

  165. 174
    Sind die nicht in der 4 Liga ?

  166. Die Qualität ist da. Wir müssen das jetzt nur noch umsetzen. Weiter, Männer.

  167. 20 Millionen ins Team zu investieren und es dabei zu schwächen muss man erst mal fertig bekommen.

  168. Ergänzungsspieler

    Da hät der Renault durchaus neifauste könne.

  169. Einmal Pokalsieger. Danach Lachnummet. Mehr darf man anscheinend im Leben nicht erwarten.

  170. ZITAT:
    „kopf hoch – die bayern reißen auch keine bäume aus .“

    Das hilft uns natürlich ungemein.

  171. ZITAT:
    „20 Millionen ins Team zu investieren und es dabei zu schwächen muss man erst mal fertig bekommen.“

    Naja Grottenkicks gab’s auch mit unseren Weltstars, als die noch da waren.

  172. ZITAT:
    „20 Millionen ins Team zu investieren und es dabei zu schwächen muss man erst mal fertig bekommen.“

    Naja…investiert wurden ja nur 10 Millionen…dafür darf man nix erwarten…

  173. ZITAT:
    „Sind die nicht in der 4 Liga ?“

    Stimmt.

    Dann besteht ja noch Hoffnung.

  174. will t sich der Blogwart heute als Satiriker auszeichnen, ernst ist das doch nicht gemeint……

  175. Wenn das nicht tapsig ist…

  176. Ergänzungsspieler

    Da!!! Betrug. Das waren kaum 2m.

  177. Noch singt der dicke Opernsänger.

  178. Wir haben halt unseren Spaß gehabt in Berlin. Das war’s.

  179. LOL Orks-Wagner legt sich mit dem eigenen Fanblock an. Riecht nach Rücktritt..

  180. 60. Min, ein eigenes (reguläres) Tor wäre jetzt nicht schlecht….

  181. Verlängerung wären 30 Minuten mehr, die sich die Mannschaft einspielen kann.

  182. Und diesem Ben Manga, dem großen Kaderplaner, sollten wir auch einen 5-Jahres-Vertrag geben.

  183. Bin ich froh, dass meine Box abgekackt hat und ich mir das nicht anschauen muss!

    War voraussehbar ….

    Die hätten in Hz.2 die TG2 einwechseln sollen!

  184. Ergänzungsspieler

    Einmal Pokalsieger – immer Pokalsieger.

  185. 2x Abseitstor sieht man bei der SGE auch eher selten. Schade, wobei der erste Treffer mMn gleiche Höhe war. Egal, leider.

  186. In einer Stunde kann das Motivationsmonstrum auf der Bank mit dem Dreijahresvertrag an der Grenze sein. Spart auch Fahrtkosten.

  187. Vielleicht sollten wir einen Brecher wie Haller einwechseln.

  188. Dicke Bretter bohren. Bitte damit anfangen! Danke!

  189. Man müsste nur Mal zur Form der letzten 20′ der HZ 1 zurückfinden…

  190. Oder gleich in die TG2 mit ihm.

  191. NairobiAdler in HH

    Heute vor 5 Jahren wurde die Verpflichtung eines lang erwarteten Krachers verkündet: Václav Kadlec

  192. Im Herzen von Europa …. *sing*

  193. ZITAT:
    „Keine Mittel“

    Zwei Pfostentreffer und ein aberkanntes reguläres Tor

  194. Jetzt könnte er den Fußballgott zum Warmmachen schicken, wird Zeit!

  195. Dieser Kienle geht mir auf den Sack.

  196. Konzentration auf Europa

  197. Jetzt Geraldes werfen!

  198. Schön ist es nicht.
    Aber es kehrt wieder die Realität der letzten 20 Jahre ein.
    Was da einige bieten ist schon unterste Schublade.

  199. Der sky Babbler sagt: ein wichtiges Jahr für Gaici … voll der Durchbruch heute …

  200. Torro spielte zuletzt 2. Liga. Da darf man keine erstklassige Leistung erwarten….

  201. Ergänzungsspieler

    Yo. Jetzt nen Konterstürmer.

  202. Manch einer scheint sich hier ja regelrecht zu wünschen, dass die Mannschaft scheitert. Seltsames Fanverhalten….

  203. Willems raus, Blum rein? Fand den Jetro eigentlich ganz ordentlich.

  204. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Keine Mittel“

    Zwei Pfostentreffer und ein aberkanntes reguläres Tor“

    Dafür keinen Elfer incl. Gelb/Rot gegen uns…

  205. Ist doch nur ein Testspiel.

  206. 5-0 ist noch drin.

  207. Oh Gott bin ich froh am Montag nicht ins Büro muss

  208. Das Spiel gegen Ulm kommt 2 Wochen zu früh

  209. Keine Mittel. Jetzt hört mir auf mit Pech wg. Pfostentreffer.

  210. Diese unmenschliche Dreifachbelastung, gut das wir das verhindern

  211. Erinnert an Deutschland bei der WM

  212. Dicke Bretter. Der Witz des Jahres jetzt schon. Vollpfosten.

  213. Trainer und Kader inkompatibel

  214. Der Schiri ist schuld.

  215. Man geht der Dreifachbelastung aus dem Weg. Geschickt gemacht.

  216. Körpersprache macht wenig Hoffnung.

  217. Was hat der Salcedo gekostet ?

  218. Lux knipst das Licht aus.

  219. War doch die 1.HZ die bessere. Torro braucht nur mal 3,4 Jahre Bundesliga. Das wird schon.

  220. Ball lang geschlagen. Muß man erstmal drauf kommen.

  221. au backe Rönnow

  222. Und dabei hat Salcedo noch versucht auf Elfer zu spielen…so ein Pech.

  223. Was da für Pässe dabei sind. Unterirdisch. Da Costa ganz schlimm…

  224. Vorbereitungsspiele sollte man nicht überbewerten. Geschickt schon früh der Dreifachbelastung aus dem Weg gehen. Clever, wie ich finde. Fokus auf Europa. #cantwait

  225. ZITAT:
    „Trainer und Kader inkompatibel“
    Kein Wunder, der Kader ist nicht mal 2-Liga tauglich

  226. die ganze Mannschaft ist ein Missverständnis.

  227. ZITAT:
    „Trainer und Kader inkompatibel“

    Spielidee des Trainers und Kader waren inkompatibel, was offensichtlich zu spät erkannt wurde. Jetzt ist die Mannschaft verunsichert..

  228. Ich habe nicht geglaubt das es noch schlimmer geht aber ich sehe mich getäuscht. Eine typische Trotzreaktion
    der Mannschaft…

  229. Können wir uns auf den Abstiegskampf konzentrieren.

  230. ZITAT:
    „Erinnert an Deutschland bei der WM“

    Ich finde das eine Beleidigung, für „dieMannschaft“

  231. Also Platz 15 in der Liga werte ich als Erfolg… Das wird nix…

  232. Fängt gut an, die Saison. Meine kühnsten Alpträume werden übertroffen. Reeeeeespekt!

  233. Ja und wer ist Schuld ?
    Der Baron.

  234. Lachnummer im Supercup, Lachnummer im DFB-Pokal, ich freue mich schon auf Europa..

  235. Und ich träumte schon von einem Elfmeterschießen in Ulm.

  236. Wir haben den Manager des Jahres.

  237. ZITAT:
    „Ja und wer ist Schuld ?
    Der Baron.“

    Der Manager des Jahres, der es geschafft hat eine Mannschaft für die Zukunft zu bauen, obwohl im Fussball nur das hier und jetzt zählt

  238. Sofort abpfeifen bitte

  239. Wer hat uns erzählt der Trainer ist gut

  240. jeder Manager sollte wissen, das diese Mannschaft das System von Hütter nicht umsetzen kann, daher stellt sich die Frage, warum man dann Hütter holte, der jetzt die ärmste Sau ist.

  241. Der einzige der sich wehrt ist Gacinovic

  242. Alle raus…außer Hütter!

  243. Inzwischen wieder unterirdisch.

  244. Meine Prognose das Hüter weg ist bevor der erste Schnee fällt muss ich überdenken.

  245. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Trainer und Kader inkompatibel“

    Spielidee des Trainers und Kader waren inkompatibel, was offensichtlich zu spät erkannt wurde. Jetzt ist die Mannschaft verunsichert..“

    Sehe ich auch so: War vielleicht keine so gute Idee mit Hütter. Wenn man einen personellen Umbruch bewältigen muss, sollte man vielleicht beim
    Spielsystem
    auf Kontinuität setzen, d.h. einen Trainer verpfichten, der wie Kovac spielen lässt. Das hat in der Saison 16/17 auch ohne den Prinzen und ohne Wolf einigermaßen funktioniert.

  246. Und nun Eintracht ? Wo geht’s hin

  247. Im Januar müssen wir den Pokal an den DFB zurückgeben. Dürfte e bissi dauern, bis wir den dann wiedersehen.

  248. Kläglich,peinlich: SGE
    Was hab ich ein Hals:-(((

  249. Hütte hat im Supercup wie Kovac spielen lassen und es hat nicht funktioniert

  250. Nach der Erklimmung des Qlymps im Mai jetzt der Scherbenhaufen. Es passen weder die Einkäufe und mittler-
    weile frage ich mich auch ob der Trainer ein Fehlgriff ist. Jetztc wirds natürlich heißen: wie kannst du das nach
    so kurzer Zeit sagen.

  251. Ergänzungsspieler

    Die spielen uns her.

  252. Und der Herr Hütter kommt nach FFM. Und weiß nicht was hier auf ihn zukommt? Hört mir doch uff.

  253. ZITAT:
    „jeder Manager sollte wissen, das diese Mannschaft das System von Hütter nicht umsetzen kann, daher stellt sich die Frage, warum man dann Hütter holte, der jetzt die ärmste Sau ist.“

    Der Schuldige ist mit Sicherheit nicht der Trainer, aber mit den Verantwortlichen musste man ja 5 Jahre verlängern, warum auch immer, das wird teuer werden, beim im Moment erwarteten Ausgang der Saison, bei einem Abstieg muss der Fredi weg, da gibt es kein Pardon.

  254. Die spielen sich die Bälle im Mittelfeld zu und haben 3 stossstürmer auf dem Feld. Absolut hilflos.

  255. Der Baum brennt schon Mitte August, das wird ein geiler Herbst!

  256. Ich wiederhole mich: Körpersprache desaströs.

  257. Erstaunlicherweise hat SWA gar net mal so Unrecht. Man hatte eine Mannschaft, die stabil hinten drin stehen und per Konter nach vorne angreifen konnte. Dann holt man sich aber einen Trainer mit einem völlig anderen Konzept, gibt dem aber nicht die Mannschaft dafür. Und als Belohnung lässt man sich seinen Vertrag auf 5 Jahre verlängern.

  258. Mütter wird bald Geschichte sein

  259. Gaaaanz dicke Bretter. Fast schon Platten. Muuaaaaaahhhh

  260. ZITAT:
    „Hütte hat im Supercup wie Kovac spielen lassen und es hat nicht funktioniert“

    Scheint mir generell wie letzte Saison zu sein. Nur dass die fehlende Spielidee jetzt ohne Kovac’sche Disziplin daherkommt.

  261. @256
    Ich muss jetzt mal ganz doof fragen.
    Hat wirklich Bobic, diesen Kader zusammen gestellt ?
    Oder hat da Ben Manga oder der Trainer auch mit beigetragen ?
    Es ist ja nicht alles schlecht.

  262. ZITAT:
    „Meine Prognose das Hüter weg ist bevor der erste Schnee fällt muss ich überdenken.“

    Diese Prognose ist doch fürn Arsch, Schnee gibt es doch bei uns eh keinen.

  263. Bitte jetzt nicht auch noch knapp…

  264. Ich glaube ich wette auch mal 50 Euro auf die erste Trainerentlassung.

  265. Auf jetzt

  266. Ergänzungsspieler

    Ein Tor – ein Tor – ein Tor

  267. Sekunde. Falsches System? Ihr erkennt da ein System?

  268. 39 sinnfreie Aktion

  269. ZITAT:
    „Sekunde. Falsches System? Ihr erkennt da ein System?“

    Hütter würde gerne, aber das geht mit den Kickern, die ihm der Manager des Jahres hingestellt hat, nicht. Daher kommt so ein Gewürge raus.

  270. Sauber gleich mal 1-2 Minuten Nachspielzeit durch eine überflüssige Aktion hergeschenkt.

  271. Die Mannschaft ist komplett falsch zusammengestellt, somit ist Hütter auch der falsche Trainer für die Truppe. Das wird eine ganz bittere Saison.

  272. Bobic hat die Nummer zu verantworten, zusammen mit A.H. und damit meine ich nicht den Trainer, die arme Sau.

    …. und erzähl mir keiner, da ist noch was in der Pipeline, wird schon und so.

  273. ZITAT:
    „Sekunde. Falsches System? Ihr erkennt da ein System?“

    Es reicht nicht, kein System zu haben.
    Man muss auch bereit sein, dieses konsequent durchzuziehen.

  274. Meine bisher positive Meinung über Blum muss ich leider auch Kübeln…

  275. ZITAT:
    „Bobic hat die Nummer zu verantworten, zusammen mit A.H. und damit meine ich nicht den Trainer, die arme Sau.“

    Nur für mich, weil ich es nicht weiß: was hat Hellmann mit dem Kader zu tun?

  276. Ergänzungsspieler

    Kauserslautern fliegt auch gegen einen Dorfverein raus.

  277. ZITAT:
    „Hütter würde gerne, aber das geht mit den Kickern, die ihm der Manager des Jahres hingestellt hat, nicht. Daher kommt so ein Gewürge raus.“

    Dann müßte aber der Trainer darauf reagieren und damit arbeiten was er hat und nicht gerne hätte.
    Wenn der Trainer nur eins kann, dann ist er der falsche.

  278. In Freiburg kann man sich entspannen

  279. Pokalsieger a.D.

    Der Mannschaft fehlt ein Kopf. So ist auch in der Liga nichts zu holen!

  280. Ich find den Unterschied zu den Pokalspielen letzte Saison z.B gegen Schweinfurt oder die anderen Unterklassigen nur im Ergebnis, der Rest war eigentlich genauso

  281. Wochenende am Arsch

  282. So, das wird ne lustige Woche.

  283. Jajaja. Aber wenn der Hütchenaufsteller es (also irgendetwas) mit denen, die nunmal da sind, offensichtlich nicht kann, dann muß er sofort weg. Ist ja noch eine Woche bis zu Saisonbeginn, viel Zeit, am Ende fallen die Preise.

  284. Immerhin: Kaum ausgeschieden, schon Topmeldung im Spiegel.

  285. Es war zu erwarten. Torro ist nicht mal drittliga-tauglich…

  286. Wird ne entspannte Saison!

  287. Hauptsache seine eigenen Verträge lukrativ verlängerr. Man hätte vielleicht mal erwas Energie in die Kaderplanung stecken sollen. köln reloaded. absteiger

  288. ZITAT:
    „Dann müßte aber der Trainer darauf reagieren und damit arbeiten was er hat und nicht gerne hätte.“

    Ich bin sicher, das macht er. Das dauert halt. Und die Frage ist, wieviel Geduld hat man hier.

  289. Überschätzen wird uns keiner mehr.

  290. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Der Krieger macht heute, wie sagt man auf Hessisch …?
    Den Klon.

  291. ZITAT:
    „Immerhin: Kaum ausgeschieden, schon Topmeldung im Spiegel.“

    Den Bericht hätte man schon letzte Woche schreiben können.

  292. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bobic hat die Nummer zu verantworten, zusammen mit A.H. und damit meine ich nicht den Trainer, die arme Sau.“

    Nur für mich, weil ich es nicht weiß: was hat Hellmann mit dem Kader zu tun?“

    Einige Entscheidungen hat der gute Fredi mit Sicherheit nicht ohne Rückendeckung vom Axel H. durchgedrückt.

  293. Abstieg unvermeidbar schon jetzt. Kader, Trainer, alles ein einziges Mißverständnis.

  294. Kovac hat von 14 KO Spielen 1 verloren
    Hütter ist bei 1 von 1

  295. Ich übernehme die volle Verantwortung.

  296. Ein Typ wie der Prince, der mal auf dem Platz ein Zeichen setzt, fehlt massiv.

  297. Ergebniskrise.

  298. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ein 0:0 in Freiburg nehme ich sofort.

  299. Wie oft kam es schon vor, dass der amtierende Pokalsieger in der ersten Runde ausgeschieden ist?

    Schlage vor, mit der Trainingsgruppe 2 Europa abzuschenken und sich ab sofort dem Kampf um den Klassenerhalt zu widmen.

  300. Halleluja, die Diva ist zurück!

    Vom umjubelten Pokalsieger zum Erstrundenversager, wir können es noch.

    Hey, vielleicht kann Hütter nur einfach keinen Pokal und wir reissen richtig was in der Bundesliga?

  301. ZITAT:
    „Überschätzen wird uns keiner mehr.“

    Doch. Egal wie man uns auch einschätzt – wir sind noch schlechter.

  302. wenigstens muss ich nichts mehr von dreifach belastung hören oder lesen… Europa abschwenken, Abstiegskampfvon spieltag eins.. T

  303. Da Kader und Trainer offensichtlich nicht zusammenpassen, was wäre denn das Klügste? Trainer gleich raus? Oder nochmal massiv in den Kader investieren? Blöderweise hat man die ganze Vorbereitung vergeudet.

  304. So. Pokalsieger-Tshirts einmotten. Leider zu peinlich.

  305. Der Armin steht leider nicht zu Verfügung …. *duckundwech*

  306. So, Pokal einpacken und zum DFB zurück schicken. Euroleague gedöns am Besten abmelden und ab sofort nur noch auf die Bundesliga konzentrieren.

  307. Was ist denn neu?

    Nix, the same procedure…..

  308. Der Pokalsieg war offensichtlich ein „positives“ Missverständnis. Dafür lief es ja auch nicht ganz rund…

  309. ZITAT:
    „Hauptsache seine eigenen Verträge lukrativ verlängert.“

    Kritisiert aber niemand. Er ist doch schließlich Manager des Jahres.

  310. ZITAT:
    „…Einige Entscheidungen hat der gute Fredi mit Sicherheit nicht ohne Rückendeckung vom Axel H. durchgedrückt.“

    Mit Sicherheit…. Gut, dass hier immer alle so genau Bescheid wissen.

  311. Glückwunsch Ulm armselige Eintracht ohne alles zu recht verloren
    Kein System ,Kein Leader ,kein Willen, blutleer die Truppe
    Was ist das für ein Kader kann man bei sieben Neuzugängen alles falsch machen ich verstehe es nicht .

  312. ZITAT:
    „Der Pokalsieg war offensichtlich ein „positives“ Missverständnis. Davor lief es ja auch nicht ganz rund…“

  313. ZITAT:
    „Ein Typ wie der Prince, der mal auf dem Platz ein Zeichen setzt, fehlt massiv.“

    Gegen einen Viertligisten?

  314. Jetzt wird erst einmal der Staff aufgestockt – wir brauchen einen Sales-Manager, der die TG2 verscherbelt.

  315. ZITAT:
    „Ich bin sicher, das macht er. Das dauert halt. Und die Frage ist, wieviel Geduld hat man hier.“

    Sorry aber ich habe Eintracht-Teams gesehen, die waren zu Beginn einer Vorbereitung schon weiter als das hier zu Saisonanfang.
    Wir haben kein halbes Jahr Zeit um den Trainer rumexperimentieren zu lassen was denn nun passt.
    1 Woche vor saisonstart ist nichts von System oder überhaupt einem Zusammenspiel zu sehen. Offensive harmlos, Mittelfeld ideenlos, Abwehr planlos.

  316. ZITAT:
    „Ich übernehme die volle Verantwortung.“

    Habe Bobic direkt wissen lassen, dass ich nicht zur Verfügung stehe.

    Haller leider immer noch im Denkgefängnis, der arme Teufel…

  317. Die einzigen beiden Spieler, die man im kreativen Mittelfeld noch alternativ bringen könnte, hat man Gott sei Dank in die TG2 gesteckt und ihnen erklärt, dass sie sich am Besten verpissen!
    Geile Idee!

  318. 9 von 10 Feldspielern waren letzte Saison schon da. Die Einkaufspolitik war scheiße, aber der Hütterchenaufsteller scheint mir auch noch nicht ganz auf der Höhe zu sein.

  319. 14 Wochen zwischen Himmel und Hölle…
    Wir durften mal kurz träumen…
    Sehe NULL Geilheit bei den Spielern und das kann man dem Trainer nicht anlasten…

  320. Die Eintracht hat lästigen Ballast (Pokal) abgeworfen.Nicht mehr und nicht weniger. Sie wird die Kraft im Ab-
    stiegskampf dringend brauchen.

  321. Es sollten noch ein paar mehr mit dem Senekowitsch zur Grenze fahren.

  322. Ich fand es damals gegen Stuttgarts Amateure schlimmer.

  323. ZITAT:
    „Wie oft kam es schon vor, dass der amtierende Pokalsieger in der ersten Runde ausgeschieden ist?“

    Bei der WM kam das zuletzt öfter vor. DfB-Pokal müsste man mal recherchieren.

  324. Wer hat diesen Hütter eigentlich angeschleppt?

  325. Chaos hoch 3 auf allen Ebenen der SGE.

  326. Immerhin entsprach die zweite Halbzeit meinen Erwartungen.

  327. 11 Freunde sagt: zum ersten mal seit 22 Jahren Titelverteidiger in Runde 1 raus…

  328. ZITAT:
    „14 Wochen zwischen Himmel und Hölle…
    Wir durften mal kurz träumen…
    Sehe NULL Geilheit bei den Spielern und das kann man dem Trainer nicht anlasten…“

    Oh doch!

  329. Puh, das sind jetzt tatsächlich dicke Bretter, die zu bohren sind …

  330. Die Reaktion nsch dem 2-0 ist schlimm. Sonst war das auf dem Niveau der Pokalrunden der letzten Jahre. Dieses mal mit Pech und Unvermögen auf unserer Seite. Streckenweise sah das auch gar nicht so schlecht aus wie es viele hier machen. Das der Trainer noch eine Menge Arbeit vor sich hat, jo. Erste Runde im Pokal zu scheitern ist immer Arsch. Jo. Das der Kader qualitativ schlechter ist als letztes Jahr – augenscheinlich. Da gibt es die nächsten zwei Wochen noch was zu tun. Jedoch, wenn das am 01.09. noch die gleiche Truppe ist, stimme ich in den Abgesang mit ein.

  331. Am Ende des Tages sind wir durch den DFB-Pokal marschiert.

    Europa, wir kommen!

  332. Bei SWR3 sagten sei 22 Jahre.

  333. Man weiß auch nicht so recht, auf was man hoffen soll.

  334. Gute erste Pokalrunde für die hessischen Teams.

  335. Es gab vom ersten Tag der Vorbereitung bis heute nicht eine positive Meldung. Trainer und Spieler müssen in dieser Zeit etwas erarbeiten und liefern. Für mich ist da das Management erst mal aussen vor.

  336. In der TG 2 wird es demnächst eng. Pezzaioli beklagt sich über Zuviels Spieler.

  337. diaspora - hanauer im exil

    naja, die schweiz ist eben nicht bundesliga und pokal und die youngboys eher die ulmer alte herrn.

    offenbar gibt es zwischen der mannschaft und dem trainer keine gemeinsame ebene der verständigung (sprache?).

    soviel kann man nicht saufen oder rauchen um dies nicht zu sehen.

  338. Wir sollten den Rest der Mannschaft verkaufen, solange wir noch Erstligist sind.

  339. ZITAT:
    „Man weiß auch nicht so recht, auf was man hoffen soll.“

    Gegen europäische Spitzenmannschaften tun sich unsere Edelkicker leichter als gegen viertklassige Treter…

  340. Der Trainer ist die ärmste Sau – meine Meinung.

  341. ZITAT:
    „Immerhin: Kaum ausgeschieden, schon Topmeldung im Spiegel.“

    Samt Tagesschau Eilmeldung.
    Wenn schon, denn schon.

  342. ZITAT:
    „11 Freunde sagt: zum ersten mal seit 22 Jahren Titelverteidiger in Runde 1 raus…“

    Yeah! PokalsiegerRausfliegMeister

  343. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Debakel, ist das die richtige Umschreibung?
    Frage für einen Freund…

  344. ZITAT:
    „Man weiß auch nicht so recht, auf was man hoffen soll.“

    Gegen europäische Spitzenmannschaften tun sich unsere Edelkicker leichter als gegen viertklassige Treter…

    Bestimmt!

  345. ZITAT:
    „Debakel, ist das die richtige Umschreibung?
    Frage für einen Freund…“

    Supercup war Debakel, das war Blamage.

  346. diaspora - hanauer im exil

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Man weiß auch nicht so recht, auf was man hoffen soll.“

    Gegen europäische Spitzenmannschaften tun sich unsere Edelkicker leichter als gegen viertklassige Treter…

    Bestimmt!“

    hat man ja letzte woche gegen bayern gesehen. auch ein spitzen leistung auf europäischem niveau.

  347. Sorry, aber da stehen mindestens neun erfahrene Bundesligakicker gegen einen Regionallisgisten auf dem Platz. Das Debekal bisher auf die Kaderplanng zu schieben, ist eventuell ein wenig kurz gedacht.

  348. ZITAT:
    „14 Wochen zwischen Himmel und Hölle…
    Wir durften mal kurz träumen…
    Sehe NULL Geilheit bei den Spielern und das kann man dem Trainer nicht anlasten…“

    Naja, bei Mijat hab ich da schon sowas wie Geilheit gesehen um ehrlich zu sein.
    Auch das daCosta nicht so verkackt hat, ist zumindest positiv angesichts der Tatsache das Timmi wohl länger nicht mittun kann.

  349. Man kann auch mal gegen Ulm rausfliegen, auch andere Bundesligisten hat es in der Vergangenheit erwischt. Aber was die insgesamt in der Vorbereitung gezeigt haben ist so völlig planlos, hilflos und nicht bundesligatauglich, dass ich mir nur schwer vorstellen kann wie man das schnell beheben kann.

  350. Ich muss zugeben, ich bin ein wenig desillusioniert und enttäuscht…

  351. ZITAT:
    „Der Trainer ist die ärmste Sau – meine Meinung.“

    Obwohl ich heute seine Auswechslungen schlecht fand (sinnloser Offensiv Aktionismus – Blum für Willems war lächerlich), stimme ich grundsätzlich zu. Man kann nicht erwarten, dass die Spieler, die schon letzte Saison ehrer für Probleme sorgten nun so einfach Säulen eines Teams werden.

  352. Adolf raus!

  353. Immerhin sollte der digitalste Bundesligist nach dieser Energieleistung aber so richtig trenden! #dickesbrett #schäfchenimtrockenen

  354. ZITAT:
    „Der Trainer ist die ärmste Sau – meine Meinung.“

    Warum? Steckt kreative Spieler in die TG 2

  355. ZITAT:
    „Fickscheiße.“

    Ich dachte mimimi …

  356. Kurz was zur Beruhigung der Nerven. Auswärts ging unter Kovac zumindest dieses Jahr auch ganz wenig. Ausser im Pokal.

  357. Diesen Torro erkläre mir aber nochmal jemand. Da kannste auch locker den Cavar stellen. Und Stendera sowieso… Es hätte mal Größe so einen Irrtum einzugestehen. Wird aber keiner machen.

  358. Mal kurz nachrechnen….in 30 Jahren wäre ich 85.

    Wird knapp.

  359. ZITAT:
    „Sorry, aber da stehen mindestens neun erfahrene Bundesligakicker gegen einen Regionallisgisten auf dem Platz. Das Debekal bisher auf die Kaderplanng zu schieben, ist eventuell ein wenig kurz gedacht.“

    Ich würde dir da gern folgen. Mir fällt aber nix anderes dazu ein.
    Falscher Trainingsaufbau?
    Mental falsch eingestellt?
    Was ist denn dein Gedanke, außer unvollständige Kaderplanung?

  360. 77

    es geht nicht um kreativ, das System Hütter , verlangt schnelle Spieler die schon am Strafraum des Gegners angreifen.
    Und wenn man als Bobic weiß, das Hütter so spielen lässt, besorge ich ihm diese Spieler, oder verpflichte einen Trainer, der mit dem vorhandenen Kader so umgehen kann wie Kovac,, sprich aus einer geordneten Defensive spielt.

  361. ZITAT:
    „Kurz was zur Beruhigung der Nerven. Auswärts ging unter Kovac zumindest dieses Jahr auch ganz wenig. Ausser im Pokal.“

    Die Heimstärke haben wir ja schon bewiesen.

  362. ZITAT:
    „Sorry, aber da stehen mindestens neun erfahrene Bundesligakicker gegen einen Regionallisgisten auf dem Platz. Das Debekal bisher auf die Kaderplanng zu schieben, ist eventuell ein wenig kurz gedacht.“

    Nö, eben ohne Führungsspieler KPB, ohne Führungsspeiler geht es nicht.
    Am Sytem hats net gelegen, besondere Änderungen zu letztem Jahr habe ich nicht gesehen.

  363. Scheiß auf Kaderplanung – eine gute Katerplanung für morgen früh ist jetzt gefragt.

  364. Die drüben haben auch keinen Humor:

    Zitat:

    ‚Leute, macht euch mal locker. In Sachen Digitalisierung macht uns in den nächsten Jahren KEINER was vor…

    Beitrag melden Dieser Beitrag wurde am 18.08.2018 um 17:16 Uhr gesperrt. Begründung: Lass den Mist.‘

    Ich fand‘s lustig!

  365. Nach dem Bayernspiel hatte ich nichts anderes heute erwartet. Die Mannschaft ist unfassbar verunsichert. Spielerisch ist man sehr limitiert. Der Führungsspieler fehlt an allen Ecken und Enden.

  366. Bin gespannt für wen jetzt 20 Millionen rausgehauen werden nächste Woche…

  367. Alles schlimm fand ich gar nicht.

    Roennow hat gezeigt, dass er ein guter ist.

    Torro hat mich in der ersten Halbzeit an Mascarell zu Beginn in FFM erinnert, das wurde halt mit der Zeit besser.

    2 Sachen funktionieren leider gar nicht:
    Weil Hasebe Libero spielt, fehlt uns einer im Mittelfeld.

    Und Haller wuerde deutlich besser aussehen, wenn er mit dem Rücken zum Tor den Ball gegen X Gegenspieler den Ball ablegt und dann auch ein 8ter da wäre, der den Ball aufnimmt. So ist der Ball dann immer direkt beim Gegner.

    Da fehlt halt Huszti ;-)

  368. ZITAT:
    „Ich fand es damals gegen Stuttgarts Amateure schlimmer.“

    Denen haben wir dann aber den Stürmer weggekauft.

  369. Die haben keinen Plan. Wenn ich die am Telefon trainiere, kommt nichts Schlechteres raus.

  370. Ich glaub der glamouröse Traum vom tollen offensiv Fußball und das man einen Schritt nach vorne macht ist ausgeträumt und ein spröder Trainer vom Format eines Benno Möhlmann wird uns vermutlich die Saison retten müssen.

  371. Ein Führungsspieler also. Gegen Ulm. Da reichen de Guzman, Hasebe und Co also nicht? Ich verstehe diesen Sport nicht mehr, sorry.

  372. Vielleicht sind ja auch immer noch Zuviele im Geheimtraining. Pro TG3.

  373. Was wollt ihr den als mit dem Trainer, der anders spielen will, mag ja alles sein, aber wir haben doch so gespielt wie letztes Jahr, auch da waren die Pokalspiel gegen gegen die Unterdogs alles andere als sehenswert, jeder der jetzt was anderes behauptet verklärt die Vergangenheit wegen dem Pokalsieg dann doch gewaltig.

    Das der Trainer vielleicht der Falsche ist mag sein, aber auch ein anderer braucht unbedingt noch 3-4 Neue dazu, denn Wunder gibt es nicht 1 ganze Saison lang, diese Mannschaft ist so nicht Bundesligatauglich

  374. Habe übrigens soeben ein Zimmer in Berlin storniert. Wenn jemand Bock hat…

  375. Eigentlich brachte das Spiel doch null Erkenntnis. Eintracht ohne Rebic hatte letztes Jahr schon wenig Durchschlagskraft (remember the Saisonende), dazu eben die bislang ausnahmslosen Fehleinkäufe und ein noch nicht fitter Müller, der noch unser bester Neuer ist. Das ist dann eben zu wenig Qualität im Zentrum und auf den Außen. Dazu die typische Pokaldramaturgie in HZ zwei, Anrennen auf den Ausgleich, gute Chancen nicht genutzt / Aluminiumpech, Konter gefangen, das wars dann. Das hat nix mit System zu tun. Mund abputzen, Verstärkung holen, weiter.

  376. Was hat der Russ den verbrochen der hätte nach dem 2:0
    die Alle wachgerüttelt

  377. 395

    wenn eine Mannschaft mit dem System des Trainers überfordert ist, dann geht eben nichts, egal ob gegen Ulm oder Hessen Kassel.

    Das Management hat mit Hütter und seinem System den zweiten vor dem ersten Schritt gemacht.

  378. Das Spiel kam zu früh .

  379. So. Landesgrenze überschritten
    Zumindest muss ich mir den Hohn und Spott meiner Mitbürger nicht antun.
    In dem Land in dem ich mich jetzt befinde, hat kein Mensch Ahnung von Fussball;-)

  380. Der Pokalsieg scheint mir eine gewisse Sorglosigkeit bei der Eintracht ausgelöst zu haben.

    Den nächsten Schritt ohne Fundament anzupeilen kann einen böse abstürzen lassen.

  381. Das sah doch ab Mitte der ersten Halbzeit gar nicht schlecht aus.
    Man muss nur mal anfangen, seine Chancen zu nutzen.
    Abgesehen vom aberkannten Tor.
    Aber jetzt schon sagen, das wird nix, ist zu früh.
    Der Pacienca hat ja gleich getroffen.
    Jovic kann das Spiel ganz allein entscheiden.
    Nur was der Blum in der Mannschaft soll, erschliesst sich mir nicht.

  382. Taktik, Spielsystem, falsche Vorbereitung ist doch alles bedeutungslos gegenüber dem Umstand innerhalb 6 Tagen kein Wollen in die Mannschaft zu bekommen.

    Mitläufer mit guten Beratern, einfalls- und willensarm, so präsentieren sich Mannschaft und Trainer.

  383. ZITAT:
    „2 Sachen funktionieren leider gar nicht:
    Weil Hasebe Libero spielt, fehlt uns einer im Mittelfeld.“

    Mir liegt da ein Name auf der Zunge, wie hieß noch der jetzt rappende Berliner ?

  384. ZITAT:
    „Habe übrigens soeben ein Zimmer in Berlin storniert. Wenn jemand Bock hat…“

    Ich hatte schon vorher am 25.5 keine Zeit zum Glück hat die SGE dies beachtet – DAZKE SGE

  385. Hit me hard and call me Rhonda, aber ich wette jetzt auf einen Auswärtssieg in Freiburg.

  386. Zwei mal in Folge in Berlin, viele aktuelle Spieler warn dabei.
    Wie kann man in Runde 1 gegen ein 4. Ligisten raus fliegen??
    Unfassbar, alle raus!
    Heim laufe und in sich gehen!

  387. Gab es denn schon die Fanmassen beruhigende Äusserungen von Vereins-/AG-Vertretern?

    So ein paar belanglose Aufmunterungen wenigstens?

    An die Kracher in der kommenden Woche glaube ich nicht mehr. Wird ein hartes Stück Arbeit werden, aus dem aktuellen Kader was Bundesligataugliches herauszubekommen.

  388. Fakt ist wir haben seit Hütter Teainer ist nicht EINEN PUNKT
    in allen Spielen gewonnen und in ich glaube 8 Spielen 3 Tore geschossen

  389. The soccer god has left the building. Estimated time of return in 33 years.

  390. Was mich am meisten wundert. Die Abwehr ist unfassbar anfällig. Nach 2 Minuten geht ein Schuss an die Latte. Wir fangen 2 primitive Tore. Teilweise organisiert wie ein Hühnerhaufen.Was ist bloss mit dem Team passiert??

  391. ZITAT:
    „Was ist bloss mit dem Team passiert??“

    Noch fix&fertig vom Geheimtraining unter der Woche

  392. Was immer gehen sollte und erst recht gegen 4. Liga zumindest hinten den Laden dicht machen. Ob dann vorne was geht ist eine andere Baustelle.

  393. Ich werde das Gefühl nicht los, dass es bereits jetzt zwischen Mannschaft und Trainer nicht stimmt oder noch nie gestimmt hat.
    Völlig leblos das Team. Und die Abwehr nur noch ein Hühnerhaufen.
    Etwas muss passieren, bloß was tut man?

  394. ZITAT:
    „Was mich am meisten wundert. Die Abwehr ist unfassbar anfällig. Nach 2 Minuten geht ein Schuss an die Latte. Wir fangen 2 primitive Tore. Teilweise organisiert wie ein Hühnerhaufen.Was ist bloss mit dem Team passiert??“

    Unsere Abwehr ist nicht mehr die jüngste, Abraham hat schon keine gute Rückrunde mehr gespielt ( in unserer starken Phase zu Beginn der letzten Rückrunde war er verletzt (!) und danach ging es bergab.
    Für Salcedo hätte man niemals so eine Summe bezahlen dürfen – der war auch eher schwach letzte Saison, auch wenn er am Schluss etwas stärker wurde.
    Im Vergleich zum Mittelfeld ist die Abwehr bestimmt nicht unsere größte Problemzone, aber viel wird hier davon abhängen, ob Abraham sich wieder fängt. Im Moment ist der ein Sicherheitsrisiko und man müsste fast dem Maggo eine Chance geben.

  395. Europa auswärts am besten in OFC-Leiberln antreten.

    Merkt eh keiner.

  396. War das die versprochene Reaktion der Mannschaft?

  397. ZITAT:
    „Fakt ist wir haben seit Hütter Teainer ist nicht EINEN PUNKT
    in allen Spielen gewonnen und in ich glaube 8 Spielen 3 Tore geschossen“

    Also sowas aber auch. Schon vorm ersten Punktspiel keinen einzigen Punkt. So wird das nix.

  398. ZITAT:
    „Fakt ist wir haben seit Hütter Teainer ist nicht EINEN PUNKT
    in allen Spielen gewonnen und in ich glaube 8 Spielen 3 Tore geschossen“

    Es gab ja auch noch gar keinen Punkt zu holen.

  399. Das Spiel gegen Bayern war dann doch keine Eintagsfliege. Momentan möchte ich nicht in Hütters Haut stecken. Piefke hat recht. Es scheint jetzt schon Probleme zwischen Trainer und Mannschaft zu geben. Seit Juli trainiert man fast täglich miteinander. Man war in 2 Trainingslagern eng beieinander. Wie kann es sein, dass man gefühlt den schlechtesten Fussball seit Skibbe spielt?

  400. ZITAT:
    „War das die versprochene Reaktion der Mannschaft?“

    Welche Mannschaft?

    Die ist noch nicht gefunden worden.

    Blöd auch, dass die Saison schon beginnt.

  401. Vielleicht ist es leider ganz normal, dass nach einem völligen Wegbrechen der Hierarchie im Team erst einmal so gut wie gar nix mehr geht. Adi muss komplett von vorne anfangen. Das sollte man ihm net ankreiden. Es ist aber seine Aufgabe, das Team jetzt zu finden, das wieder die Kurve bekommt. Plus ein zwei neue Spieler dazu. Ruhebewahren ist die erste Eintrachtpflicht!

  402. ZITAT:
    „Wie kann es sein, dass man gefühlt den schlechtesten Fussball seit Skibbe spielt?“

    Das kann dann sein, wenn das Gefühl die letzten zwei Rückrunden verdrängt hat.

  403. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Fakt ist wir haben seit Hütter Teainer ist nicht EINEN PUNKT
    in allen Spielen gewonnen und in ich glaube 8 Spielen 3 Tore geschossen“

    Also sowas aber auch. Schon vorm ersten Punktspiel keinen einzigen Punkt. So wird das nix.“

    Lasen wir die Punkte außen vor sie haben alle Spiele verloren

  404. 391 Rönnow hat gezeigt, dass er ein guter ist

    Wo hast Du das gesehen? Beim 1:0, beim 2:0?

  405. Wenn Hütter den Quatsch mit der TG2 alleine zu verantworten hat, trägt das mit Sicherheit auch Unruhe in das Team.
    Vielleicht nimmt man den Trainer gar nicht mehr ernst?

  406. Bis zur Winterpause sollte sich aber was entwickelt haben.

  407. Mein persönliches Highlight war das Laufduell unseres 5 Millionen Verteidigers gegen einen 4. Liga Stürmer. Gnadenlos abgekocht worden. Dass er nicht kicken kann, wusste man bei Salçedo ja schon länger. Aber dass er auch nicht laufen kann, ist für mich neu. Untragbar.
    Und die Führung hat bei Haller den selben Fehler gemacht wie damals bei sie Seferovic. Man hätte ihm nach einer halbwegs guten Saison sofort verkaufen müssen, weil sich schon in der Rückrunde Angedeutet hat, dass er zu Beginn deutlich über seinem Niveau gespielt hat. So werden sich keine Interessenten mehr finden und man wird ihn nach Ablauf des Vertrages ablösefrei abgeben und hat wieder mal wieder für Nichts auf 15 Millionen verzichtet. „Tapsig“ war sehr freundlich formuliert in der FR !

  408. Rasender Falkenmayer

    Bin gespannt auf die Ausreden. Obwohl. Eigentlich nicht.

  409. Der digitalste aller Bundesligisten spielberichtet:

    Fazit: Überlegen und überrumpelt
    Die Eintracht hatte gerade in der ersten Halbzeit alle Möglichkeiten, die Weichen auf Sieg zu stellen. Nachdem der mutige Außenseiter mit zwei denkbar simplen Mitteln – einem Standard und einem Konter – auf 2:0 davongezogen war, bissen die Adler lange auf Granit. Die Einwechslungen brachten nochmal Schwung, der Anschlusstreffer letztlich zu spät.

    https://www.eintracht.de/news/.....kal-66765/

  410. Innerhalb von 3 Monaten vom Penthouse ins Scheißhaus

  411. ZITAT:
    „Bis zur Winterpause sollte sich aber was entwickelt haben.“

    Naja für mich wäre bis spätestens Ende Oktober eine Entwicklung mit mindestens
    10 Punkten besser und das ist schon wirst case oder

  412. Der Heidel hat mal bei Mainz einen Trainer vor Rundenbeginn rausgeschmissen.
    :-))

  413. An jedem Spieltag wird jetzt die Pokalkonserve rausgekramt.

    Filterblase kann ich schon lange.

  414. Schade, dass man selbst keine simplen Dinge kann

  415. ZITAT:
    „Lasen wir die Punkte außen vor sie haben alle Spiele verloren“

    Auch das nicht.

  416. ZITAT:
    „Innerhalb von 3 Monaten vom Penthouse ins Scheißhaus“

    Schöne Zusammenfassung. Ich geh jetzt saufen.

  417. ZITAT:
    „Der digitalste aller Bundesligisten spielberichtet:

    Fazit: Überlegen und überrumpelt
    Die Eintracht hatte gerade in der ersten Halbzeit alle Möglichkeiten, die Weichen auf Sieg zu stellen. Nachdem der mutige Außenseiter mit zwei denkbar simplen Mitteln – einem Standard und einem Konter – auf 2:0 davongezogen war, bissen die Adler lange auf Granit. Die Einwechslungen brachten nochmal Schwung, der Anschlusstreffer letztlich zu spät.

    Bis auf den nicht gesehenen „Schwung“ ist der Text ja so falsch nicht.

  418. ZITAT:
    „Der digitalste aller Bundesligisten spielberichtet:

    Fazit: Überlegen und überrumpelt
    Die Eintracht hatte gerade in der ersten Halbzeit alle Möglichkeiten, die Weichen auf Sieg zu stellen. Nachdem der mutige Außenseiter mit zwei denkbar simplen Mitteln – einem Standard und einem Konter – auf 2:0 davongezogen war, bissen die Adler lange auf Granit. Die Einwechslungen brachten nochmal Schwung, der Anschlusstreffer letztlich zu spät.

    https://www.eintracht.de/news/.....kal-66765/

    Aldous Huxley lebt noch?
    Das ist also unser Königstransfer.

  419. Die 432 trägt meine Zustimmung.

  420. ZITAT:
    „Wenn Hütter den Quatsch mit der TG2 alleine zu verantworten hat, trägt das mit Sicherheit auch Unruhe in das Team.
    Vielleicht nimmt man den Trainer gar nicht mehr ernst?“

    Jedenfalls wirkte Jetro irritiert nach dem Wechsel gegen Blum, als Jetro kurz mit Hütter redete.

  421. Rasender Falkenmayer

    Die Vorstellung, man sei in der Position, statt knallharten hochmotiviertem Ergebnisfußball spielerische Akzente zu entwickeln sollte sofort korrigiert werden.

  422. ZITAT:
    „Mein persönliches Highlight war das Laufduell unseres 5 Millionen Verteidigers gegen einen 4. Liga Stürmer. Gnadenlos abgekocht worden. Dass er nicht kicken kann, wusste man bei Salçedo ja schon länger. Aber dass er auch nicht laufen kann, ist für mich neu. Untragbar.“

    Naja, auch ein Amateur kann schnell laufen. Aber Salcedo muss hier auf Rot gehen, vorm Strafraum.

  423. ZITAT:
    „Der Heidel hat mal bei Mainz einen Trainer vor Rundenbeginn rausgeschmissen.
    :-))“

    Trainertausch zwischen Eintracht und Bayern gabs ja auch schon mal. Könnte heuer sogar besser funktionieren als damals.

  424. Autschn,
    El Titan sah beim 2:0 ganz alt und schlapp aus.
    Die Abwehr ist – vielleicht durch den wieder nervös wirkenden Torwart- leider immer mal wieder unsicher.

    Im zentralen Mittelfeld war ein riesiges NICHTS. Das defensive Mittelfeld besteht nur aus Hase, der für 2 arbeiten muss und das offensive nur aus dem fleissigen Gaci.

    Man kann nur beten dass sich der 45 Millionenmann sehr schnell an die Deutsche Härte und Geschwindigkeit gewöhnt, oder dass man noch einen erfahrenen Mann mit Klasse und internationaler Erfahrung als Spielmacher und Passgeber holt, sonst sind wir da nackt und tatsächlich nicht bulitauglich

    Die Mannschaft machte einen irgendwie leicht unkonzentrierten und kraftlosen Eindruck, viele Seit- und Rückpässe, ausser Gaci, daCosta und Willems (die kleinen Lichtblicke) und mit Abstrichen Blum traut sich niemand ins 1:1 gegen einen Regionalligisten, so generiert man wenig Gefahr, das viele Hoch und Weit war meist die Standardverlegenheitslösung, die so überhaupt nix mit gefährlichen Vertikalpässen zu tun hat.
    Dass der Trainer quasi 3 Stürmer zu den beiden Startern einwechselt die sich dann im ohnehin vollen Strafraum auf den Füssen standen fand ich seltsam, gar nicht hab ich den Willems-Blum Wechsel verstanden, ich glaub der Adi schwimmt schon ein bisserl.

    Kacke, der Baum brennt.

  425. Der Heidel hatte aber Tuchel in der Hinterhand. Wir haben nicht mal mehr Schur.

  426. Und nochwas:

    Der eine von den Brudas hat alles richtig gemacht.

    Der rapt sich jetzt einen.

  427. ZITAT:
    „Der Heidel hatte aber Tuchel in der Hinterhand. Wir haben nicht mal mehr Schur.“

    Das ist absolut richtig.

  428. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie kann es sein, dass man gefühlt den schlechtesten Fussball seit Skibbe spielt?“

    Das kann dann sein, wenn das Gefühl die letzten zwei Rückrunden verdrängt hat.“

    Yep, und die Pokalspiele bis Runde 4(Mainz ?- selbst da hat eher M1 uns beschenkt) aber unter Kovac war ja alles toll.
    Wieviel Punkte waren es noch in der Rückrunde 16/17 oder 17/18 ?

  429. Mir fielen aber ein paar fähige Trainer ein, die derzeit viel Freizeit haben.

  430. Der Salcedo ist einfach kein guter Bundesligaverteidiger. Du kannst den nehmen, wenn du ihn umsonst bekommst. Dann gibts schlechtere. Aber schon die zwei Millionen, die mal im Raum standen, wären zu viel gewesen. Bobic hat einfach alles falsch gemacht, was nur geht. So eine peinliche Transferphase habe ich noch nie erlebt,

  431. ZITAT:
    „Der Heidel hatte aber Tuchel in der Hinterhand. Wir haben nicht mal mehr Schur.“

    Schirm ist da wo er hingehört uffm Büro. Der könnte doch schon Jugend als Trainer nicht. Tauchen schon.

  432. Was,ich nicht verstehe ist, dass man nach 1:0 Blum bringt, der seine Bundesligatauglichkeit in zwei Jahren nicht nachweisen konnte. Nach dem 2:0 kommt dann Müller. Wenn der so fit ist, dass er spielen kann und nach Spielstand eingewechselt werden soll, weshalb dann Blum?

  433. Schur und Tuchel in 457

  434. Die zweite Amtszeit von Veh ist wohl auch aus dem Gedächtnis.
    Gerade das 0:1 in Aue damals, ein Augenschmaus.

  435. @458: Links und rechts vielleicht?

  436. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Der Heidel hatte aber Tuchel in der Hinterhand. Wir haben nicht mal mehr Schur.“

    Pezidingens?

  437. ZITAT:
    „Wenn Hütter den Quatsch mit der TG2 alleine zu verantworten hat, trägt das mit Sicherheit auch Unruhe in das Team“
    Als ob der Adi sowas alleine entscheiden könnte, und selbst wenn es denn so wäre, wirft das ein noch viel schlechteres Licht auf die Entscheidungsträger (Manager des Jahres).

    Adi kan eigentlich nur noch selbst zurück treten, bei dem mesiten ist er schon nicht mehr zu halten, die Probleme werden bei einem Abtrittba bleiben und das ist die mangelhafte Kaderzusammenstellung mit Spielern, die uns laut Bobic vermutlich erst „in der Zukunft“ weiterhelfen werden.

  438. Pezidingens?

    Pizza gegen Adi?
    Wäre vielleicht ein Versuch wert.
    Schlimmer kanns eigentlich nicht werden….

  439. Was sollen eigentlich als diese Vergleiche mit Spielen von damals?
    Mir doch schnurz ob wir vor 56 Jahren auch schon mal bei Quetschemembach rausgeflogen sind.
    Hier und heute ist wichtig.

  440. Wir sollten unbedingt noch Kostic holen.
    Der steigt dann zum dritten Mal hintereinander ab.
    Das hätte doch was.

  441. ZITAT:
    „ZITAT:…….. bic vermutlich erst „in der Zukunft“ weiterhelfen werden.“

    Alohol und Wischdings, dann klappts auch nicht mehr mit dem Rechtschreibdingens – Sorry

  442. ZITAT:
    „Mir fielen aber ein paar fähige Trainer ein, die derzeit viel Freizeit haben.“

    Und wer da jetzt so genau -Butter bei die Fisch bitte !!!

  443. ZITAT:
    „Was sollen eigentlich als diese Vergleiche mit Spielen von damals?
    Mir doch schnurz ob wir vor 56 Jahren auch schon mal bei Quetschemembach rausgeflogen sind.
    Hier und heute ist wichtig.“

    Richtig, relativieren ist heute nicht angesagt. Bitte weiter eskalieren.

  444. ZITAT:
    „Wir sollten unbedingt noch Kostic holen.
    Der steigt dann zum dritten Mal hintereinander ab.
    Das hätte doch was.“

    Wenn der kommt, fall ich vom Glauben ab.

  445. ZITAT:
    „Richtig, relativieren ist heute nicht angesagt. Bitte weiter eskalieren.“

    Was bitte relativiert der Vergleich mit Spielen deren Trainer und Spieler schon längst Geschichte sind mit der heutigen beschissenen Lage?

  446. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wir sollten unbedingt noch Kostic holen.
    Der steigt dann zum dritten Mal hintereinander ab.
    Das hätte doch was.“

    Wenn der kommt, fall ich vom Glauben ab.“

    Plus Diekmeier, wen schon denn schon.

  447. ZITAT:
    „Wir sollten unbedingt noch Kostic holen.
    Der steigt dann zum dritten Mal hintereinander ab.
    Das hätte doch was.“

    Für Rekorde sind wir jedenfalls immer gut.
    Kostic wird kommen, da wette ich.

  448. „Wenn Hütter den Quatsch mit der TG2 alleine zu verantworten hat, trägt das mit Sicherheit auch Unruhe in das Team“
    Man hätte es garnicht soweit kommen lassen dürfen, den Kader dermassen aufzupumpen mit Spielern, die man nicht mehr braucht und will.

  449. ZITAT:
    „Was bitte relativiert der Vergleich mit Spielen deren Trainer und Spieler schon längst Geschichte sind mit der heutigen beschissenen Lage?“

    Es ging um die Aussage, dass das der schlechteste Fußball seit Skibbe wäre.

    Aber ist schon okay. Weitermachen.
    Diskutieren geht heute eh nicht.

  450. Man hätte es garnicht soweit kommen lassen dürfen, den Kader dermassen aufzupumpen mit Spielern, die man nicht mehr braucht und will.

    Vielleicht braucht man diese Spieler nicht. Gewollt hat man sie schon.

  451. Man hätte es garnicht soweit kommen lassen dürfen, den Kader dermassen aufzupumpen mit Spielern, die man nicht mehr braucht und will.

    Mindestens mal Hasenhüttl, vielleicht auch Jens Keller.
    Aber es gibt sicher noch mehr von diesem Kaliber.

  452. Käse, falsches Zitat.

    Antwort bezog sich auf die 468.

  453. Die Kacke ist am dampfen, mal schauen, ob einer der Langfristvertragler ne Schaufel findet.

  454. 3 Fach Belastung vermieden, alles bestens. Jetzt folgt der erste Sieg :)

  455. Warum spielt unser bester Verteidiger des letzten Halbjahres im Moment eigentlich nicht ?
    Der würde uns gerade auch im Spielaufbau guttun.

  456. ZITAT:
    „Die Kacke ist am dampfen, mal schauen, ob einer der Langfristvertragler ne Schaufel findet.“

    Schöner kann man es nicht ausdrücken!

    Reset war wohl nix.
    Freiburg freut sich schon.

  457. ZITAT:
    „Es ging um die Aussage, dass das der schlechteste Fußball seit Skibbe wäre.
    Aber ist schon okay. Weitermachen.
    Diskutieren geht heute eh nicht.“

    …und mir ging es nicht nur um Deine Aussage sondern andere haben ja auch ständig Beispiele gebracht, wo es auch nicht gut lief.
    Finde es halt nicht zielführend, ständig Relativierungsversuche zu starten, wenn die Kacke dermassen am dampfen ist.

  458. ZITAT:
    „3 Fach Belastung vermieden, alles bestens. Jetzt folgt der erste Sieg :)“

    Klar – demnächst ist Länderspielpause und vielleicht spielt man dann gegen Germania Schwanheim.

  459. In Freiburg stoßen wir den Bock um !

  460. The good, the bad and the ugly.

  461. Mal schauen wie lange es dauert bis Adi kapiert, dass Jovic und Helmut zusammen nicht funktionieren.

    Wenn ich mich recht erinnere haben wir in der gesamten Vorbereitungsphase genau eine gute Halbzeit gespielt und das war im 4 2 3 1

  462. ZITAT:
    „In Freiburg stoßen wir den Bock um !“

    Bock umschubsen vor dem 1. Liga-Spieltag? Huiui, was machste dann im Herbst: Notschlachtung?

  463. @481: who the fuck ….?

  464. ZITAT:

    „Klar – demnächst ist Länderspielpause und vielleicht spielt man dann gegen Germania Schwanheim.“

    Germania Schwanheim ist mit den maximal möglichen 12 Punkten in die Saison gestartet; da holen wir noch nicht mal ein Unentschieden

  465. ZITAT:
    „ZITAT:
    „3 Fach Belastung vermieden, alles bestens. Jetzt folgt der erste Sieg :)“

    Klar – demnächst ist Länderspielpause und vielleicht spielt man dann gegen Germania Schwanheim.“

    Kein Wort gegen meinen Heimarverein, du Spacken! :-)

  466. ZITAT:
    „ZITAT:
    „In Freiburg stoßen wir den Bock um !“

    Bock umschubsen vor dem 1. Liga-Spieltag? Huiui, was machste dann im Herbst: Notschlachtung?“

    Im Herbst fallen nicht nur die Blätter.

  467. Eine Woche vor dem Bundesligastart ist auf ALLEN Positionen Verbesserungsbedarf. Das dürfte es zu einem solchen Zeitpunkt auch in solch einer Form noch nie gegeben haben. Keiner der Spieler ist wettbewerbsfähig. Unfassbar…

  468. Habe lange so etwas Desaströses nicht gesehen:
    Hütter wird Weihnachten nicht als Trainer in Frankfurt erleben (keine erkennbare Taktik, kein Coaching, keine Ausstrahlung) – größte Fehleinschätzung seit …. Senekowitsch – ich weiß es nicht – ?
    Torro werden wir auch nicht mehr allzu oft sehen – Fernandez ist da eine Klasse stärker, was meines Erachtens auch nicht für die Bundesliga reicht.
    Rönnow hatte heute keine Chance viel falsch zu machen – da ist vielleicht ein bisschen Hoffnung.
    Müller – fiel nicht auf nach seiner Einwechslung, aber da sollte man auch hoffen.
    Paciencia – trotz Tor im besten Fall ein Einwechselspieler
    Der Rest der Neuzugänge in dieser Saison nicht bundesligatauglich
    Falls Stendera und Fabian bis zum Ende der Wechselfrist nicht verkauft werden, sehen wir sie noch in der Vorrunde wieder. (schreibe dies vor allem zu Dokumentationszwecken, um im November nachzuweisen, dass es vorhersehbar war – Danke, guter Blog)

  469. Jovic und Haller gehen wirklich gar nicht zusammen. Entweder spielt man mit einer Spitze und echten Außen oder man stellt Rebic zu Jovic in den Sturm. Am Ende muss man aber auch einen haben der das Spiel aufbaut.

  470. Rasender Falkenmayer

    Trapp. Höwedes.

  471. Müller wurde heute als „Königstransfer“ der SGE Angesagt vom Sprecher Sky…

    Man hatte nun solch riesige Ambitionen, durch Euro Gruppen marschieren etc. und dann soll dass das Ergebnis sein?
    Okay, der Abgang von Boateng war krass und hart. Aber steht und fällt wirklich alles mit Boateng?
    Die SGE hat doch noch Spieler wie Mijat, Haller, Jovic, Hasebe, Abraham denen man durchaus was zugestehen muss, habe da sicher noch ne Reihe vergessen.
    Haben die das Spielen des runden Leders innerhalb der letzten Wochen verlernt? Mitnichten.
    Werden die 2-3 Transfers, selbst wenn sie „königlich“ sind, die Gesamtsituation ändern?
    Wir haben heute 20-30 Minuten recht guten Fussball gesehen, zmd. im Vergleich zum letzten Spiel. Reicht das aus?
    Ich glaube in den Guten Spielen hat die SGE unter NK auf 120% gespielt und ist im Moment eben „auf Normal Null“, also Normales Niveau.
    Aber selbst wenn sie das ist, spielerisch sehe ich da keine Linie.

    Lang auf da Costa war das einzige was ging, oder durch die Mitte mit Gacinovic. Sonst war da nix.
    Plus auf jeden Fall für da Costa, Mijat und Makoto Hasebe.

    Keine Ahnung wer die SGE da zentral im MF retten soll… Torro jedenfalls nicht, sorry

  472. In der Truppe stinkt’s gewaltig. Da waren einige Gesten von Spielern heute, die es unter Kovac nicht gegeben hätte. Man hat auch nicht den Eindruck, dass Hütter die Spieler erreicht mit seinen Ansagen, Ein Konzept (Matchplan, Taktik, was auch immer) vermisste ich sowieso heute.

    Was will er denn jetzt machen, der AH?

    Momentane Spieler unter Druck setzen? Wie denn? Indem er Leute aus der TG2 zurückholt? Dann verliert er sein Gesicht.
    Die unfertigen, talentierten Hoffnungsträger (wie Chico oder NDicka) in Freiburg vorführen und Fredi zeigen, dass er Schrott eingekauft hat?
    „Wir müssen und werden ein anderes Gesicht zeigen.“ So vor dem Ulmspiel. Wenn das heutige das andere Gesicht war, dann „Gute Nacht“.

    Was will er denn machen, der Bobic?
    Bobic wird auf dem Transfermarkt tätig und Panikkäufe tätigen und weist dadurch (zusammen mit Manga) seine Unfähigkeit nach, den passenden Trainer bzw. die richtigen Spieler zu verpflichten.

    Was soll er denn machen der Eintracht-Fan?
    Auf die Rückkehr von Rebic, Russ und Chandler hoffen? Früher war’s immer AMFG oder noch früher Chris.
    Wer soll denn Rebic lang schicken? Hase wäre der Einzige, der wird aber hinten drin gebraucht. (Rebic wird übrigens nach meiner Meinung überschätzt.) Warum sollte Chandler plötzlich in einem halben Jahr flanken können. Wird Russer wirklich noch schneller? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Am 3. August 2009 wurde Andersen bei MZ bereits vor der Saison entlassen. Zum Verhängnis wurde ihm die Pokalpleite in Lübeck. Auf Andersen folgte Tuchel.

  473. ZITAT:
    „…Danke, guter Blog“

    Heute leider nicht…

  474. ZITAT:
    „Wenn ich mich recht erinnere haben wir in der gesamten Vorbereitungsphase genau eine gute Halbzeit gespielt und das war im 4 2 3 1“

    Wiesbaden zweite Hälfte. Einige der Protagonisten aus dieser Halbzeit haben heute trainiert.

  475. „…Danke, guter Blog“

    Heute leider nicht…“

    Doch.
    Einen Offenbarungseid muss man auch so nennen dürfen.

  476. Mir wurde HütterFußball versprochen. Stattdessen kicken dieselben Leute dieselbe Grütze zusammen wie letztes Jahr. Nur ohne die Geschlossenheit und Disziplin unter Kovac.

    Bei Schaaf (dreimal schwarzer Kater) komnte man die Handschrift des Trainers sofort erkennen. War halt Harakiri. aner wozu war das ganzwöchige Geheimtraining gut? Ballvertändeln in der Vorwärtsbewegung?

  477. Is halt so: Wir spielen dieses Jahr gegen den Abstieg. Sind nicht der erste Mittelgewichtsverein, dem das nach einem Ausreißer nach oben so geht. Bei uns brachte er mit dem Pokalsieg wenigstens etwas für die Vereinsgeschichtsbücher. Wenn wir diese Saison drinbleiben, ist alles gut.

  478. Übrigens, apropos Leader: mit Boateng hätten die die Chancen, die ja durchaus da waren, auch nicht reingemacht. Und mit Boateng, dem Leader, hätte die Abwehr auch nicht stabiler gestanden.

  479. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wenn ich mich recht erinnere haben wir in der gesamten Vorbereitungsphase genau eine gute Halbzeit gespielt und das war im 4 2 3 1“

    Wiesbaden zweite Hälfte. Einige der Protagonisten aus dieser Halbzeit haben heute trainiert.“

    Einige? Zwei, oder? Falette, der uns wohl heute auch nicht gerettet hätte und Stendera, der trotz fehlendem Tempo mehr im Fuss hat als unsere Neuzugänge; ein guter Trainer regelt dies.

  480. Stefan, nicht vergessen: KPB hat auch fußball gespielt, nicht nur geführt.

  481. Bobic war ja regelrecht erleichtert über das Aus. Eben in der Sportschau gesehen. ..

  482. ZITAT:
    „Bobic war ja regelrecht erleichtert über das Aus.“

    Kann das jemand mit klarem Blick bestätigen? Ich hab’s nicht gesehen.

  483. Zwei Anmerkungen:
    1. Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht
    2. der Weggang von Kovac macht den Unterschied

  484. ZITAT:
    „Übrigens, apropos Leader: mit Boateng hätten die die Chancen, die ja durchaus da waren, auch nicht reingemacht. Und mit Boateng, dem Leader, hätte die Abwehr auch nicht stabiler gestanden.“

    Da hätte es aber ne andere Sprache gegeben, sorry Stefan.

    Das einzige was heute „Sprach“ technisch ging war Mijat, er wächst an seinen Aufgaben.

  485. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Danke, guter Blog“

    Heute leider nicht…“

    Absolut nicht.

  486. ZITAT:
    „Zwei Anmerkungen:
    1. Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht
    2. der Weggang von Kovac macht den Unterschied“

    Rechtgeb und unterschreib.

  487. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bobic war ja regelrecht erleichtert über das Aus.“

    Kann das jemand mit klarem Blick bestätigen? Ich hab’s nicht gesehen.“

    Geschockt, wirkte er nicht. Eher so, alles im Griff. Ein wenig merkwürdig wirkte er schon.

  488. Bobic ist am Montag im Sportschau-Club. Denke zur Auslosung.

  489. Ich weigere mich nach wie vor es auf den Abgang von drei, vier Spielern zu schieben, wenn wievielhundert? Bundesligaspiele auf einen Regionalligisten treffen. Unabhängig davon, dass man so in der Liga natürlich nicht bestehen wird.

    Ich jedenfalls vermisse noch immer so etwas wie einen Plan, ein System. Dabei ist es mir egal ob es eine Mauertaktik, bedingungslose Offensive, Ballbesitz, Pressing mit Umschaltspiel oder Tiki-Taka ist. Nur bitte irgendwas.

  490. ZITAT:
    „Ich jedenfalls vermisse noch immer so etwas wie einen Plan, ein System. Dabei ist es mir egal ob es eine Mauertaktik, bedingungslose Offensive, Ballbesitz, Pressing mit Umschaltspiel oder Tiki-Taka ist. Nur bitte irgendwas.“

    Ich tippe drauf, dass Hütter auf seine Taktik umstellen will, dass aber noch nicht klappt, weil a) Spieler unfähig b) Trainer unfähig c) das ganze lange dauert. Und dann kommt halt so ein Gewürge bei raus.

  491. Ich glaube auch, dass Hütter systemmäßig aktuell „rumwurschtelt“, weil ihm noch die passenden Spieler für sein Wunschsystem fehlen (offensiver Außen + dynamischer Spieler im Zentrum). Deshalb ist das im Moment nicht Fisch, nicht Fleisch.
    Wenn er die benötigten Spieler bis Transferende nicht bekommen sollte und wir mit diesem Kader in die komplette Vorrunde gehen… Hm, darüber mag ich vor dem Abend des 31.8. nicht nachdenken.

  492. Wieviel Deutsche haben heute gespielt !?
    Das ist nicht mein Frankfurt!
    Sorry
    Das scouting in der vergangenen Saison……
    Lag wohl eher am kovac …….
    Und nicht an den Pappnasen ……
    Glaube auch !!! Das der Adi komplett überfordert ist …..
    Was soll das mit Stendera !?

  493. ZITAT:
    „… Hübner versicherte, schon beim Bundesliga-Auftakt am kommenden Samstag beim SC Freiburg „werden wir ein anderes Gesicht zeigen“. …“
    https://www.sport1.de/fussball.....im-ssv-ulm

    Murmeltiertag-Aussage. Kann und will ich nicht mehr hören oder lesen. Lass dir was anderes einfallen, SpoDi.
    Aber Gaci hat den Schuss gehört und wohl verstanden
    ZITAT:
    „… Die Spieler gingen derweil hart mit sich ins Gericht – und sie wollen das auch weiter tun. „Wir waren zweimal nacheinander im Finale, aber jetzt haben wir eine andere Realität“, mahnte der fassungslos wirkende Pokalheld Mijat Gacinovic und forderte: „Wir müssen ehrlich miteinander reden und schauen, dass wir schnell auf einen anderen Weg kommen.“ …“ (Link s.o.)

    Klar werden irgendwann die ersten um die Ecke kommen, wenn das Tor von Jovic (mehrheitlich inzwischen wohl als Nicht-Abseits gesehen) anerkannt worden wäre, hätten wir ein anderes …
    Geschenkt.
    Bis zur Mitte von HZ1 habe ich bei den unsrigen Puddingsbeine gesehen; kein Mut, keine Überzeugung, kein Plan. Ob da ein „Leader“ Abhilfe hätte schaffen können? Sch*** auf den Supencup: Als POKALSIEGER marschierst du da durch den Viertiligatunnel auf die Wiese und lässt dir nicht in den ersten Minuten durch diese Spatzen mit nem Lattentreffer den Schneid abkaufen.
    Es sei denn, du hast von vornherein keinen. Also Schneid.
    In diese Truppe jetzt wieder etwas Selbstvertrauen reinzukriegen, das ist Hauptaufgabe eines Trainers.
    Wir werden sehen, ob er das hinkriegen kann.

  494. Von daher eine Niederlage zur rechten Zeit. Jetzt müssen noch 2 – 3 neue Spieler kommen, die sofort weiterhelfen. Die FR hat die Baustellen ja schon richtigerweise benannt…

  495. was die hohen Herrn sagen ist schon pure Hilflosigkeit.

    http://www.fr.de/sport/eintrac.....-a-1565812

  496. ZITAT:
    „was die hohen Herrn sagen ist schon pure Hilflosigkeit.

    Die sagen das, was man von anderen Verantwortlichen von Vereinen in ähnlicher Situation schon all zu oft gehört hat.

  497. ZITAT:
    „Wieviel Deutsche haben heute gespielt !?
    Das ist nicht mein Frankfurt!
    Sorry „

    Jesses.

  498. das mit dem Handstand ist schon bezeichnend.

  499. Das angeblich so überbesetzte Mittelfeld ist das Problem. Torro besitzt (noch???) kein Bundesliganiveau. De Guzman ist und bleibt ein Mitläufer. Willems und Da Costa sind meist volgelwild unterwegs. Bleibt alles auf den schmalen Schultern des überforderten Gacinovic hängen. Der wirkt zwar deutlich stabiler als in der Vorsaison, kann aber alleine auch nichts richten. Wolf und Boateng fehlen massiv, die falschen Typen wurden eingekauft bzw. geliehen, TG2 mit Stendera und Fabián ist ein Witz.

    Ben Manga raus.

  500. Wenn der Adi schlau ist, schmeißt er die Brocken hin und geht zurück in die Alpen.
    Er kann es ja machen wie einst Osram und sagen, die Mannschaft ist zu schwach.

  501. „scheidet sensationell aus“. Nein. Für mich nicht. Bin nicht nach Ulm gefahren und hab noch nicht mal ein Sekündchen geschaut davon.

    Ich kenn mich halt aus.

  502. ZITAT:
    „Wieviel Deutsche haben heute gespielt !?
    Das ist nicht mein Frankfurt!
    Sorry
    Das scouting in der vergangenen Saison……
    Lag wohl eher am kovac …….
    Und nicht an den Pappnasen ……
    Glaube auch !!! Das der Adi komplett überfordert ist …..
    Was soll das mit Stendera !?“

    Am Pass liegts also…
    Kann man mal schnell alle eindeutschen? Irgendwie?
    Das muss doch gehen #afd #csu

  503. Wenn ein Trainer es nicht packt aus 30 Mann in sechs Wochen 11 Mann zu finden die gegen eine Regionalliga Truppe bestehen, dann ist das eine Gurke da bin ich ganz schnell fertig. Ihm fehlt das Material? Gegen Ulm? Für sein System? Da hat dem wohl keiner gesagt was er hier vorfinde. Tschüss.

  504. Eindeutschen geht nicht. Man muss schon von arischer Herkunft sein.

  505. Muss man durch zitieren jeden Unfug potenzieren?

  506. ZITAT:
    „“scheidet sensationell aus“. Nein. Für mich nicht. Bin nicht nach Ulm gefahren und hab noch nicht mal ein Sekündchen geschaut davon.

    Ich kenn mich halt aus.“

    Immer wenn man denkt es wird besser und stabiler, reisen wir es wieder ein. Irgendein Negativrekord noch nicht geknackt? Immer her damit, wir schaffen das.

  507. ZITAT:
    „… Sorry …
    Nein. Kein sorry. Nicht akzeptabel.

  508. ZITAT:
    „Wenn ein Trainer es nicht packt aus 30 Mann in sechs Wochen 11 Mann zu finden die gegen eine Regionalliga Truppe bestehen, dann ist das eine Gurke da bin ich ganz schnell fertig. Ihm fehlt das Material? Gegen Ulm? Für sein System? Da hat dem wohl keiner gesagt was er hier vorfinde. Tschüss.“

    Da hast Du wahrscheinlich gar nicht so unrecht. 35 Mann im Kader, 6 Wochen Vorbereitung und es reicht nicht für einen Regionalligisten. Scouting- oder Trainerproblem?

  509. Kommt jetzt Jesus?

  510. ZITAT:
    „Muss man durch zitieren jeden Unfug potenzieren?“

    Herr Krieger, bitte seien Sie nicht so empfindlich..

  511. @534: Trainer Problem wenn die Spieler gegen Ulm nicht langen, Oje vor der Bundesliga.

  512. Scouting- oder Trainerproblem?

    Beides.

  513. ZITAT:
    „391 Rönnow hat gezeigt, dass er ein guter ist

    Wo hast Du das gesehen? Beim 1:0, beim 2:0?“

    Als er nach 35 Sekunden den Heber noch mit den Fingerspitzen an die Latte gelenkt hat.
    Gefühlt bei jeder Ecke, die er nicht gefaustet, sondern gefangen hat.
    Als seine Abwürfe, Abschläge eigentlich immer beim eigenen Mann ankamen.

    Bei den Gegentoren hätte er hingegen was genau machen sollen?

  514. Es passiert immer wieder, dass ein Bundesligist gegen klassentiefere Vereine verliert; gegen Regionalligisten aber immer seltener. Auch das würde ich einmal akzeptieren, wenn ich in der Vorbereitung den Eindruck gehabt hätte, dass der Trainer eine Vorstellung vermittelt, wie mit dieser Mannschaft gespielt werden kann. Sämtliche Vorbereitungsspiele bis zum Supercup waren schwach mit Ausnahme der zweiten Halbzeit gegen nachlassende Wehener.
    Zu sprechen sein wird schon bald darüber, wer für die Neueinkäufe verantwortlich war. War hier der Trainer, der schnell nach vorne spielen lassen will, eingebunden? Wollte er sein Konzept mit Spielern wie Geraldes, Sousa, Paciencia, Torro umsetzen? Immerhin hat er erkannt, dass der Grobmotoriker Blum einer der Schnelleren in seiner Truppe ist. Aber Schnelligkeit allein reicht leider nicht.

  515. ZITAT:
    „Die Reaktion nsch dem 2-0 ist schlimm. Sonst war das auf dem Niveau der Pokalrunden der letzten Jahre. Dieses mal mit Pech und Unvermögen auf unserer Seite. Streckenweise sah das auch gar nicht so schlecht aus wie es viele hier machen. Das der Trainer noch eine Menge Arbeit vor sich hat, jo. Erste Runde im Pokal zu scheitern ist immer Arsch. Jo. Das der Kader qualitativ schlechter ist als letztes Jahr – augenscheinlich. Da gibt es die nächsten zwei Wochen noch was zu tun. Jedoch, wenn das am 01.09. noch die gleiche Truppe ist, stimme ich in den Abgesang mit ein.“

    Wohltuend, diese Einschätzung. Da bin ich dabei. Panik erst im November….

  516. ZITAT:
    „Gerade das 0:1 in Aue damals, ein Augenschmaus.“

    Das war Veh.I.

  517. ZITAT:
    „Wieviel Deutsche haben heute gespielt !?
    Das ist nicht mein Frankfurt!
    Sorry
    Das scouting in der vergangenen Saison……
    Lag wohl eher am kovac …….
    Und nicht an den Pappnasen ……
    Glaube auch !!! Das der Adi komplett überfordert ist …..
    Was soll das mit Stendera !?“

    Deutsche??? Frankfurt??? Was bist du den für einer…. ein Rätselratender Natinaldemokrat? Klär‘ uns auf.

  518. ZITAT:
    „Wieviel Deutsche haben heute gespielt !?
    Das ist nicht mein Frankfurt!
    Sorry
    Das scouting in der vergangenen Saison……
    Lag wohl eher am kovac …….
    Und nicht an den Pappnasen ……
    Glaube auch !!! Das der Adi komplett überfordert ist …..
    Was soll das mit Stendera !?“

    Deutsche??? Frankfurt??? Was bist du den für einer…. ein Rätselratender Natinaldemokrat? Klär‘ uns auf.ZITAT:
    „Ein Führungsspieler also. Gegen Ulm. Da reichen de Guzman, Hasebe und Co also nicht? Ich verstehe diesen Sport nicht mehr, sorry.“

    Das merkt man ;-)

    Sorry, diese Vorlage musste ich verwandeln.

  519. @543: Und Du musst diesen orthografisch und inhaltlich schwachen Dreck noch mit einem Vollzitat würdigen?

  520. ZITAT:
    „Ein Führungsspieler also. Gegen Ulm. Da reichen de Guzman, Hasebe und Co also nicht? Ich verstehe diesen Sport nicht mehr, sorry.“

    Das merkt man…

    Sorry, diese Vorlage musste ich verwandeln.

  521. ZITAT:
    „@543: Und Du musst diesen orthografisch und inhaltlich schwachen Dreck noch mit einem Vollzitat würdigen?“

    Und Du musst es kommentieren, klar.

  522. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Danke, guter Blog“

    Heute leider nicht…“

    Absolut nicht.“
    Guter Blog bezog sich nicht auf den heutigen Tag; eben merke ich auch, dass man wohl das Mitlesen für heute einstellen kann; schade!

  523. Ich glaub auch nicht, dass ein anderer Trainer helfen würde, denn die Probleme wären die gleichen.

    Das die nach dem 0.5 heute eine Zeitlang brauchen würden, bis sie ins Spiel kommen würden.. geschenkt.
    Ab Mitte der zweiten Halbzeit war ja nicht alles schlecht, aber

    Weder da Costa auf rechts noch Willems auf links haben einen Mitspieler auf ihrer Seite.
    Links fehlte rebic verletzt und rechts ist Wolf nicht mehr da.
    Im OM Ist die 8ter Position verwaist, weshalb ein Riesenloch im zentralen Mittelfeld klafft.

    Auf rechts soll Müller das richten, einzig mir fehlt die raute im Herzen um das zu glauben.
    Den 8er haben wir stand jetzt nicht. Und unsere Abwehr wird halt auch älter.

    Und im Kader sind gerade keine Leute, die diese Positionsprobleme lösen können.

  524. ZITAT:
    „Und Du musst es kommentieren, klar.“

    Wenn deine intellektuelle Kapazität nicht mal reicht, das zu erkennen? Ja.

  525. Die @549 trifft es ganz gut.

  526. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und Du musst es kommentieren, klar.“

    Wenn deine intellektuelle Kapazität nicht mal reicht, das zu erkennen? Ja.“

    Danke

  527. ZITAT:
    „Danke“

    You’re welcome.

  528. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gerade das 0:1 in Aue damals, ein Augenschmaus.“

    Das war Veh.I.“

    Leider nein. Armin hat das zweimal geschafft, in Aue auszuscheiden.

  529. NairobiAdler in HH

    Danny da Costa ist jetzt wohl der neue Ozcipka? Ist aber immer vernünftig was er sagt, Sehr eloquent für einen seiner Zunft.

  530. Und zum Abschluß dieses gelungenen Tages verkackt Stuttgart in Rostock. Der Fußballgott in beachtlicher Frühform.

  531. Vielleicht geht es uns jetzt wie den Bayern nach Guardiola. Da waren alle – analog zur zur FR-Beschreibung der Ära Kovac – ausgepresst wie eine Zitrone und konnten mit dem jovialen Menschenfreund Anchelotti und dem rauchenden Komditionstrainer nichts anfangen. Ab Herbst schwingt dann der Hasenhüttl ein bisl mehr die Peitsche bei der SGE und alles wird gut.

  532. Herbst (Oktober?) kann zu spät sein.

  533. Ah, meine am Mittwoch befürchtete Zukunft ist zu der erwartenden
    Vergangenheit geworden.
    Der Herr B. vom Vorstand der AG soll morgen bei der ARD singen.
    Mal sehen, ob er zugibt, dass der Hauptteil, bzw. der elementar wichtige
    Teil des letztjährigen Mercato, nicht von ihm verursacht, sondern von
    dem letztjährigen Trainer gemanagt worden ist.

    Der Herr Streich wartet !

  534. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke“

    You’re welcome.“

    Kuck an, der Oberlehrer kann französisch.

  535. Ich bin besorgt. Und mir sicher: Der echte Egon Loy ist es auch.

  536. ZITAT:
    „. Ab Herbst schwingt dann der Hasenhüttl ein bisl mehr die Peitsche bei der SGE und alles wird gut.“

    Hasenhüttl? Können wir den bezahlen?

  537. ZITAT:
    „ZITAT:
    „. Ab Herbst schwingt dann der Hasenhüttl ein bisl mehr die Peitsche bei der SGE und alles wird gut.“

    Hasenhüttl? Können wir den bezahlen?“

    Klar hat bei L lt. Journaille 2 Mio. verdient.

  538. ZITAT:
    „ZITAT:
    „. Ab Herbst schwingt dann der Hasenhüttl ein bisl mehr die Peitsche bei der SGE und alles wird gut.“

    Hasenhüttl? Können wir den bezahlen?“

    Kommt drauf an, welche Schattierungen die AK von Ante Rebic aufweist.

  539. ZITAT:
    „Vielleicht geht es uns jetzt wie den Bayern nach Guardiola. Da waren alle – analog zur zur FR-Beschreibung der Ära Kovac – ausgepresst wie eine Zitrone und konnten mit dem jovialen Menschenfreund Anchelotti und dem rauchenden Komditionstrainer nichts anfangen.“

    Da könnte was dran sein!

  540. Immerhin, die Stuttgarter denken nun auch nicht mehr ganz ungetrübt an Rostock.

  541. Abraham sollte sich mal lieber schnell fangen, der ist momentan alles andere als ein würdiger Kapitän – kaum Leistung, dafür permanent auf Nebenkriegsschauplätzen unterwegs.

  542. 527: Da spricht der wahre Kenner. Ja, war schon vorhersehbar. Man kennt ja seine Nasen..

    Das Missverhältnis Trainer/Spielermaterial wurde ja schon mehrfach angesprochen. Denke auch, dass da was nicht passt, bzw. noch einige Zeit braucht. Und ja, die Frage ist, ob man die Zeit bekommt…

    Mein Helmut hat mich heut enttäuscht. Raus mit dem erstmal. Folge auch C-Es Gedanken mit einem Stürmer. Jovic vorne rein und offensiv mit Rebic- und Müller-Support. Defensiv geht in der Truppe aber auch so einiges daneben. Eine weitere Baustelle, die es gilt zu beenden, und zwar pronto. Wir hatten halt vorher einen ÜL, der konnte net wirklich offensiv, jetzt haben wir einen, der kann net wirklich defensiv, wie mir scheint.

    Das einzig Gute daran ist, dass es gleich mal am Anfang rumpelt. Dass es irgendwann mal wieder rumpeln würde, war ja irgendwie schon klar.

  543. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    ZITAT:
    „Sorry, aber da stehen mindestens neun erfahrene Bundesligakicker gegen einen Regionallisgisten auf dem Platz. Das Debekal bisher auf die Kaderplanng zu schieben, ist eventuell ein wenig kurz gedacht.“

    Hütter raus?!!?

  544. ZITAT:
    „Kuck an, der Oberlehrer kann französisch.“

    Latürnich. Wobei ich nicht weiß, wer deinen Wasserkopf zum plätschern eingeladen hat.

  545. Loser -Pils aus der Sozialbrauerei Darmstadt.

    Jetzt geht mir’s wieder gut.

  546. Ich schaue nur nach vorne. Meiner Meinung nach helfen jetzt nur kleine Schritte. Am wichtigsten ist es, sich auf die Basics zu besinnen. Will man in den defensiven Kovac Fußball weiterspielen oder wirklich auf den neuen offensiv Stil des Trainers vertrauen. Dann muss man ihn auch machen lassen, auch wenn es jetzt erst einmal bedenklich rumpelt. Allen recht machen wird man es nie. Panik Einkäufe nutzen jetzt auch nichts. Man braucht einen roten Faden und ganz konzentrierte Besinnung auf die Grundlagen. Die muss Hütter vorgeben und ich vertraue darauf, dass er Weise, was diese Grundlagen für seine Idee des Fußballers sind. Wir liegen derzeit am Boden. Wir haben nichts zu verlieren.

  547. Hui das war übel. Eigentlich typisch Diva. Als Titelverteidiger raus….
    Kein System und am Amfang auch keine Einstellung.

    ….und Baustellen in allen Mannschchaftsteilen….
    Das wird ne zähe Saison.

  548. ZITAT:
    „… Wir liegen derzeit am Boden. Wir haben nichts zu verlieren.“

    Ja. Nur fehlt mir derzeit das Gerüst zum Aufstehen.

  549. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Wir liegen derzeit am Boden. Wir haben nichts zu verlieren.“

    Ja. Nur fehlt mir derzeit das Gerüst zum Aufstehen.“

    Sehr wahr.

  550. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Ich bin eigentlich ganz froh dass, wir aus dem DFB Pokal raus sind – sehr unwahrscheinlich uns dort nochmal als Gewinner zu etablieren – läuft!
    Jetzt EL Pokal anpeilen!
    Klassenerhalt sichern.

  551. Stefan, warum so gereizt? In der Rundschau heisst es zum Schluss : Bobic sah das Aus relativ locker… Glaube tatsächlich, dass man auf das Verteidigen des Pokals am ehesten verzichten kann.

  552. ZITAT:
    „@560 :-))“

    Plätscherei:
    Einfach mal die @ 531 von Stefan lesen und möglichst auch verstehen.

  553. Es hatte sich ja alles abgezeichnet. mit den mauen Testspielen in Südtirol und dem 0:5 beim Suppen-Cup am letzten Wochenende.
    Kein Hütter-System erkennbar, Mannschaft durch die Abgänge von Prince, Wolf und Hradi geschwächt, auch hier im Blog etliche Male durchgekaut worden.
    Trotzdem habe ich bei aller vorhandenen Skepsis eine derartige Minusleistung (ausgenommen die ordentliche Viertelstunde bis zur Halbzeitpause) gegen einen Regionalligisten nicht erwartet.

    Es müssen mE jetzt (und ganz unabhängig von realisierbaren Abgängen aus der TG 2) ein rechter Verteidiger, ein Außenspieler offensiv und ein Mittelfeldmann mit Spielmacherqualität verpflichtet werden, die auch sofort weiterhelfen. Ob das gelingt, muss man jetzt abwarten.

    Meine Erwartungen für 2018/19 haben sich ohnehin auf unbedingte Abstiegsvermeidung reduziert, die anfängliche Euroleague-Euphorie ist bereits weg.

  554. OT, weils vorm Spiel Thema war:
    Und Nachklapp für einen Ausfall, für den wir (ausnahmsweise) mal nix können:
    https://www.msn.com/de-de/spor.....spartandhp
    OT off.

  555. Immerhin gibt es auch im Pokal Geld zu verdienen, was jetzt fehlt, EF hat ja noch 2 mille für die SC-Niederlage gekriegt, aber Spielern und potentiellen Zugängen fehlen die Prämien. Nach den Aussichten nach dem Pokalsieg war das eines Manager des Jahres unwürdig und dafür kann man eine Erklärung erwarten.

  556. Was hat sich eigentlich der Salcedo beim 2. Tor gedacht? Mal abgesehen das ihn der Oberkellner von der
    Kellnerauswahl Ulm davonlief. Da gibts doch nur eins „fällen den Mann“!

  557. Ich bin gar nicht so unglücklich darüber. Ich hoffe das hat endgültig gezeigt, dass da dringend nachgerüstet werden muss, weil alles andere noch teurer werden kann, als nun evtl. mal ans Festgeldkonto zu gehen. Und abzusehen war es ohnehin, passt einfach zur Eintracht. Verschafft uns im Europapokaljahr aber auch Pausen, die wir bitter nötig haben könnten. Gegen Freiburg gibts aber befürchte ich auch wie so oft nicht viel zu holen.

    Die SGE ist wieder da!

  558. @cosmo
    „Das merkt man…
    Sorry, diese Vorlage musste ich verwandeln.“

    Hast du auch inhaltlich irgend etwas zum dem was ich sagte anzumerken? Oder zur Eintracht allgemein? Nein? Schade.

  559. ZITAT:
    „Stefan, warum so gereizt? In der Rundschau heisst es zum Schluss : Bobic sah das Aus relativ locker… Glaube tatsächlich, dass man auf das Verteidigen des Pokals am ehesten verzichten kann.“

    Darf ich fragen, woraus du schließt, ich wäre gereizt?

  560. Die unerträgliche Vierfachbelastung auf kürzestem Wege souverän reduziert. Alles richtig gemacht.

  561. Ich habe ja seit heute so ein bisschen das Gefühl dass der Adi möglicherweise ein klein wenig zu leidenschaftslos für unsere Jungs ist, die jetzt 2 Jahre Nikowatschs Kontrollfreakmotivationsintensität hinter sich haben. Da kann man sich auch schon mal ein ganz klein wenig lockerer machen wenn man nicht gerade in die Trainingsgruppe 2 versetzt wurde…

    Ich mein, ich bin schon sicher dass der Adi in der Schweiz bestimmt eine Stimmungskanone war…

  562. Da stimme ich mit ein. Der Adi scheint mir mehr so der „geht´s halt rauß und spuilts Fußball“-Typ zu sein, während die Kovacs gefühlt jedem einzelnen Spieler vermittelt haben, „es“ schaffen zu können. Die waren aber auch zu zweit und eingespielt, und konnten in ihrer Einschätzung viel besser Pro und Contra abwägen.

    Ansonsten würde ich der #574 von Passemaluff zusimmen. Bedenklich finde ich aber auch, daß Hütter bei seiner ersten PK sinngemäß gesagt hat, daß er froh ist, jetzt in der Bundesliga tätig zu sein. Ob der eine lebenslange Eintrachtmitgliedschaft anpeilt?

    Insofern- falls die Transferpolitik bisher wirklich ohne sein zutun stattfand, muß man den Hübners, Mangas und Bobics wohl vertrauen, daß sie eine Idee von der künftigen Spielweise vertreten können und auch dementsprechend handeln.
    Dumm nur, daß noch vor Beginn der Saison alle irgendwie unter Druck geraten sind.

  563. Vielleicht kriegt Adi Hütter mit dem Rückenwind eines spektakulären Transfers eines richtig guten 8ers ja doch noch die Kurve.
    Ansonsten wär FrankdeBoer frei, oder halt Bilic, dass Oscar de Garcia noch keinen neuen Job hat oder wollte ist auch erstaunlich.
    Deutschsprachig (aber wer braucht das schon bei unserer englischsprechenden Multikultitruppe?) siehts trainermarktmässig qualitativ eher mau aus: Hasenhüttl hat erstaunlicherweise sogar einen schlechteren Durchschnittspunktescore (1,55) als Mike Büskens! (1,63), deshalb fällt auch z.B. Weinzierl von vorn herein mit läppischen 1,37 durch.

  564. ZITAT:
    „Vielleicht kriegt Adi Hütter mit dem Rückenwind eines spektakulären Transfers eines richtig guten 8ers ja doch noch die Kurve.

    Das wäre das wünschenswerteste Szenario.

  565. Und vielleicht noch einen guten Außenbahnspieler, falls Müller ….., oder als backup……… ,ach was.

  566. Im Übrigen bin ich der Meinung, daß dieses ganze Meierding, TG2, name it, dazu beiträgt, die altgewohnten Fans zu entfremden, um dann alsbald auch mal dieses 50+1 ohne größeren Protest zu kippen. Wozu braucht es denn Identifikationsfiguren, wenn der Rubel, Dollar, Pound, Dinar rollt? „Aluhutmodus off.“

    Fußball lebt halt auch vom Fantum. Wenn Jugendliche träumen, dann wollen sie natürlich lieber richtig coole Landschaftsgärtner, Altenpfleger oder Personalberater werden. Aber auch da ist zu erkennen, daß schon mit mäßigem Furzen jede Menge klicks und follower aktiviert werden können (hingegen so ein Starschnitt in der Bravo).
    Wenn der Fußball zum reinen Karrieregelderwerbzeugs wird, dann verdienen die guten (und die nicht so guten) alle mehr und brauchen keine Schuhmacherlehre zu machen, aber der heranwachsende Fan fragt sich mglw. ob er sich statt der Pelé-Doku nicht doch lieber Wallstreet anschaut.

  567. Iniesta spielt in die Tiefe des Raumes….

  568. ….Chandler erläuft den Ball und flankt….

  569. ….Ibrahimovic nimmt mit der Brust an, lupft den Ball über den Verteidiger und zieht ab…

  570. …..der Torwart kann noch abklatschen…

  571. …dochmarcorussstaubtabperkopfwumms

  572. Zitat:
    Gebt den Jungs eine echte Chance! Heute könnten die nur verlieren!

    Nächste Woche zählt! Freiburg!“

    Auf der Bangskala von 1 bis 10 hats grad die 12 zerbröselt, weia.

    Guten Morgen Frankfurt.

  573. Der Hütter hätte wohl besser nach Hütteldorf gepasst.

  574. ZITAT:
    Scouting- oder Trainerproblem?
    Beides.“

    Scoutingproblem, da der Trainer ja wohl auch durch die Scoutinabteilung begutachtet wurde

  575. Fühlt sich auch am Tag danach noch scheisse an. Was hätte man mit ein paar richtigen Entscheidungen alles erreichen können. Dicke Bretter auf dem Transfermarkt hat man jedenfalls nicht gebohrt.

  576. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Muster ohne Wert, weil Pokal eigene Gesetze und so …
    Ansonsten, wie schon gesagt:
    Die Qualität ist vorhanden. Wir müssen das jetzt nur noch umsetzen. Weiter so, Männer.

  577. ZITAT:
    „Was hat sich eigentlich der Salcedo beim 2. Tor gedacht? Mal abgesehen das ihn der Oberkellner von der
    Kellnerauswahl Ulm davonlief. Da gibts doch nur eins „fällen den Mann“!“

    Ist das hier ernstgemeint?

  578. Ich hab das Gefühl, dass alles gut wird. Lasset uns Hütter 2-3 neue Spieler, Zeit und Vertrauen schenken.

  579. ZITAT:
    „Ich hab das Gefühl, dass alles gut wird. Lasset uns Hütter 2-3 neue Spieler, Zeit und Vertrauen schenken.“

    Klingt nach dem gestrigen Tag zwar außerordentlich optimistisch, ich neige aber noch dazu, zuzustimmen.

    Hoffentlich war es nicht ironisch gemeint. ;)

  580. Wieviel Zeit braucht es denn, um aus 30 Kickern mit Bundesligaverträgen eine Mannschaft zu formen, die gegen eine aus der Regionalliga bestehen kann?

  581. Losbudenscouting.

    Heuer wohl nur Nieten gezogen.

  582. Sagen wir es so, man kann mir auch einen Profivertag geben. Ich werde es trotzdem nie schaffen.

  583. Und Zeit Stefan, Zeit hatte die Führungsebene seit Mai. Die haben es verkackt, ohne Not. Auf dem Siegeslorbeer von Berlin eingeschlafen.

  584. ZITAT:
    „Wieviel Zeit braucht es denn, um aus 30 Kickern mit Bundesligaverträgen eine Mannschaft zu formen, die gegen eine aus der Regionalliga bestehen kann?“

    Wichtig ist seit gestern, wie lange es braucht, eine Mannschaft zu formen, die in der Bundesliga bestehen kann.

  585. ich würde mal tippen, dass das spiel anders verlaufen wäre, wenn einer der pfosten-schüsse drin gewesen wäre. (konjunktiv) – dann hätte man womöglich bestanden.
    das hätte dann allerdings auch nichts am mangelhaften spielstil und der allseits vorhandenen konzeptlosigkeit geändert.
    nur: das alles jetzt auf hütter zu schieben, finde ich ehrlich gesagt zu einfach. auch unter kovac wurde oft genug der ball einfach nach vorne geholzt und auch unter ihm fehlte häufig ein kreatives offensiv-konzept. nun fehlten gestern im vergleich zum vorjahr mit rebic (noch da), boateng, mascarell und wolf (alle weg) die vier feldspieler, die zuletzt ordetlichen fussball gespielt haben und ja auch abseits des platzes ganz gut harmoniert haben. die sind jetzt weg, bis auf rebic, und somit fehlt auch eine geballte fussbalerische fähigkeit im team.
    hinzu kommt, dass spieler wie chandler ausfallen, spieler wie david abraham völlig neben sich stehen und durch diese TG2 die geschlossenheit eine schaden genommen haben dürfte.
    klar, muss man auch hütter kritisch fragen dürfen, was man in der vorbereitung eigentlich so einstudiert hat. klar dürfte aber auch sein, dass er mit den meisten neuen keinen ersatz sondern eigentlich eher erstmal problemfälle ins team bekommen hat.
    von daher gibt es meiner meinung nach nicht den einen schuldigen und die eine stellschraube, mit der in 3-4 wochen alles gut wird. dennoch würde ich die transfers als offensichtlichste fehlerquelle, die man jetzt noch korrigieren kann, ausmachen. hier müssen neben den zukunftsversprchen (die teilweise übrigens 23/24 jahre alt sind) gestandene profis her, denen man nicht erstmal die basics einer liga wie der bundesliga beibringen muss. es braucht vor allem aufbauspieler, einen IV mit ordentlicher spieleröffnung, der hasebe entlastet bzw. flexibler einsetzbar macht und einen spielstarken 6er.

  586. Natürlich länger.

  587. ZITAT:
    „Natürlich länger.“

    Genauer gesagt:

    Die Hinrunde kommt zu früh.

  588. Man glaubt doch nicht ernsthaft, dass die in den letzten Tagen noch Qualität verpflichten, die dann auch noch sofort funktioniert.

    Diese Saison wird einmalig werden in der Vereinsgeschichte.

  589. „2-3 neue Spieler“ ist doch jetzt schon ein Running Gag.

  590. ZITAT:
    „“2-3 neue Spieler“ ist doch jetzt schon ein Running Gag.“

    Aber erstmal müssen 2-3 Spieler abgegeben werden.

  591. ZITAT:
    „Zeit hatte die Führungsebene seit Mai. Die haben es verkackt, ohne Not. Auf dem Siegeslorbeer von Berlin eingeschlafen.“

    Das kommt mir fast so vor Lottogewinner, die mit ihrem plötzlichen Reichtum völlig überfordert sind und daran zerbrechen.

  592. Bisher wurden 2 Torhüter und 6 Feldspieler verpflichtet ?
    Wie kann es sein das man aus jetziger Sicht bei allen total daneben zu liegt ?
    Warum wird die ominöse TG 2 gemacht in der die Qualität nicht schlechter sein dürfte als bei den Neuen?
    Wieso glaubt man aus der TG 2 gute Transfererlöse erzielen zu können , Second Hand bringt weniger Geld,
    und dürfte in Summe im Kader für viel Unruhe sorgen .

  593. ZITAT:
    „Man glaubt doch nicht ernsthaft, dass die in den letzten Tagen noch Qualität verpflichten, die dann auch noch sofort funktioniert.“

    Letztes Jahr um diese Zeit kam der Prince.

  594. Immer noch total angepisst!
    DFB Pokalversager SGE :-(

  595. der wettbewerb im kader dürfte ja trotz der menge an spielern deutlich abgenommen haben – ein paar alte sitzen aussichtslos in der TG2 und die neuen sind fast alle zu schlecht für die erste elf…

  596. ZITAT:
    „. nun fehlten gestern im vergleich zum vorjahr mit rebic (noch da), boateng, mascarell und wolf (alle weg) die vier feldspieler, „

    Ein Spieler der nur 9 BL Spiele gemacht hat und die in der RR, die insgesamt auch die Schlechtere war, war soll so eminent wichtig gewesen sein, verstehe ich nicht ?
    Die HR letztes Jahr (kein Spiel) hat er auch nicht gefehlt, um diese erfolgreich zu bestreiten

  597. Wenn jetzt bis 31.8. der Rest der Transferperiode nicht entsprechend genutzt wird, bekommt Hübner die Kündigung dann durchs gekippte Klofenster?

  598. es ging hier in erster linie um die masse an guten fussballern, die dem kader abhanden gekommen sind. natürlich waren die auch nicht alle durchgängig fit und weltklasse… der spieler hätte gestern dennoch gut getan… und wenn es nur eins von 9 spielen gewesen wäre.

  599. Es würde wohl mit dem Pokalsieg vieles schön geredet
    Die Rückrunde war doch schon sehr bescheiden und hat von Wolf
    Boateng teilweise Mascarell Und Rebic gelebt der Rest spielt noch und der Kader wurde verschlechtert statt verbessert und warum die Ist das so.
    Es wird für Durchschnitts Kicker aus der 2 Liga in Spanien z.B zwischen 5- 10 mio bezahlt der Markt ist
    Überhitzt.

  600. Die Hinrunde kommt zu früh.

    Spielen wir doch zuerst die Rückrunde….

  601. ZITAT:
    „Wieviel Zeit braucht es denn, um aus 30 Kickern mit Bundesligaverträgen eine Mannschaft zu formen, die gegen eine aus der Regionalliga bestehen kann?“

    Wenn Jovic und Haller die 7-8 top Torchancen reinmachen, dann juckt das Spiel heute früh keinen. Die Leistung gestern hätte locker ausreichen können, auch ohne Teamspirit, der wohl noch ein paar Monate brauchen wird, bis der sich wieder entwickelt. Förderlich für den Teamspirit ist die Trainingsgruppe 2 allerdings nicht, auch wenn der Trainer mit weniger Spielern trainieren will. Die Jungs hocken laufen alle geknickt durch die Kabine, was die anderen Jungs halt auch mitbekommen.

  602. ZITAT:
    „Bei 0:00min, mindestens 90 min Spielzeit und 0:0. Ich freu mich drauf.“

    Für die Akten, liebe SGE: Ich freue mich nicht mehr.

  603. Man fragt sich natürlich, was hat unser Kaderplaner geraucht als er diesen Kader plante.

  604. ZITAT:
    „Wieviel Zeit braucht es denn, um aus 30 Kickern mit Bundesligaverträgen eine Mannschaft zu formen, die gegen eine aus der Regionalliga bestehen kann?“

    Richtig. Gestern war Liefertermin.
    Wurde voll in den Sand gesetzt.
    Viel Zeit ist nicht mehr.

  605. Ich weigere mich (noch), für die derzeitige Malaise den neuen Trainer verantwortlich zu machen. Der muss mit einer gegenüber dem Vorjahr qualitativ geschwächten Mannschaft arbeiten. Dass er mit nur 23 Spielern arbeiten kann/will, ist für mich allerdings nur schwer verständlich. Falls es in Freiburg und gegen Werder so weiter gehen sollte wie bisher, wird die Luft für den Mann aus den Bergen auch in der Frankfurter Tiefebene ganz schnell sehr dünn..
    Mein Unbehagen richtet sich stärker auf die Herrschaften mit den frisch ausgestatteten 5 und 3-Jahresverträgen.

  606. @609 Genau das ist es. Hätte ja nach 30 Sekunden 1:0 stehen können. Die Spatzen sind mit Schaum vorn Mund gestartet und unsere earen völlig hilflos.
    Sorry das hätte dwnen klar sein müssen. Die haben sich aufgewärmt und die Stimmung mitbekommen. Dann hatten sie vor der Pause eun paar Chancen, machen die nicht und kommen genauso schläfrig wie am Anfang aus der Pause. Peng 1:0….
    Danach dann wieder erstmal langholz etc. Wieder mit ein paar kläglich vergebenen Chancen.
    Der Konnter kann dann passieren, allerdings was da EL Titan und Rönnow machen müssen die mir mal erklären…
    Im Endeffekt verdient ausgeschieden. Das war einfach zu wenig für einen amtierenden Pokalsieger.
    …..und ich glaube nicht das es am Spielermaterial lag. Das war nicht schlechter als letztes Jahr in Siegen und da hat man sogar 60 Minuten in Unterzahl gespielt.
    Es lag am Systen und der Einstellung. Für beides ist zum großen Teil der Trainer zuständig.
    Der Zustand der Mannschaft erinnert stark an Köln letztes Jahr.
    Deswegen muß schnell was passieren sonst wird das ganz übel werden in Europa und auch sonst.

  607. Bisher wirkt die aktuelle Vorbereitung inklusive Transferperiode eher missglückt. Warten wir mal ab, ob es doch noch ein großes Finish gibt.

  608. Warten wir mal ab, ob es doch noch ein großes Finish gibt.

    Ja, gibt es. Dauert 34 Spieltage und endet in Liga 2, wenn vorher niemand eingreift.

  609. Guten Morgen allerseits!

    Kurze Frage an den Administrator (Herrn Krieger ?): Blog 301 stammt von mir, 520 aber nicht. Ist das technisch möglich?

    Zur Eintracht ist erst einmal genug gesagt …

  610. Das wird sicher noch.
    Schlimm wäre es nur, wenn unsere Kaderplaner in der Vorbereitungszeit gemerkt hätten, was sie da für ein „Bundesligateam“ zusammengestellt haben und sich dann noch schnell die Taschen gestopft hätten.

  611. Immer wnn Du denkst, die Diva sieht ja doch ganz sexy aus, legt sie die Kleider ab und man ist wieder nüchtern.

  612. Mal ehrlich, da wird gar nix mehr. Das gibt ne Hinrunde ala Köln mit Trainerentlassung. Jetzt wird diese Woche noch Kostic und irgendein Holländer präsentiert, die werden aber genauso planlos weitermachen.

  613. Ergänzungsspieler

    Hier brauchts etwas unverbrauchte Naivität.

    Bis auf fehlendes Spielglück unterscheidet sich des gestrige Gegurke um keinen Jota von den sperrigen Erstrundenspeien der beiden vergangen DFB-Pokal Runden, die im Grunde genommen lediglich durch konzentrierte Leistungen in MG und S04 in Berlin endeten.

  614. @ 664 Der Unterschied ist aber dass Kovac Mannschaften nicht in der ersten Runde ausscheiden.

  615. ZITAT:
    „Und Zeit Stefan, Zeit hatte die Führungsebene seit Mai. Die haben es verkackt, ohne Not. Auf dem Siegeslorbeer von Berlin eingeschlafen.“

    Wie wahr. Ich denke man hat auf einen Post-WM-Markt spekuliert und nun gucken sie wie gucken, wenn sie gucken.

  616. ZITAT:
    „Man fragt sich natürlich, was hat unser Kaderplaner geraucht als er diesen Kader plante.“

    Nix Gutes

  617. So langsam aber sicher glaube ich, die jetzige Transferperiode unterscheidet sich nicht so wirklich von denen der letzten beiden Jahre bis auf zwei Punkte.
    Zum einen hat Kovac durch seine Kontakte zwei geniale Fußballer nach Frankfurt geholt und zum anderen waren unter den Einkäufen 3 Spieler (Jesús, Mascarell, Wolf), die die Qualität hatten als Stammspieler die Mannschaft sofort voranzubringen.
    Dieses Jahr hat man eben Pech und die Neuzugänge schlagen nicht sofort ein, Kovac‘s Kontakte helfen nicht mehr und auf der Torwartposition könnte es schwierig werden.

    Aber schauen wir mal, kann ja noch ….

    Nur so als Beobachtung gestern: Torro passt gut zu Stender und Fabian …..

  618. Wieso präsentiert Peter Fischer auf einem Böhsen Onkelz Konzert den DFB-Pokal!

  619. ZITAT:
    „@ 664 Der Unterschied ist aber dass Kovac Mannschaften nicht in der ersten Runde ausscheiden.“

    Der Mythos Kovac. Bis es ihn dann das erste Mal erwischt.

  620. ZITAT:
    „… arogante Amateure von tapfer kämpfenden Erstligisten niedergerungen …““

    Niedergerungen, soso…

  621. ZITAT:
    „Wieso präsentiert Peter Fischer auf einem Böhsen Onkelz Konzert den DFB-Pokal!“

    Kapier ich auch überhaupt nicht, ein weitere Mosaikstein im desaströsen Auftreten der Eintracht im Moment.

  622. wolf hat die mannschaft nicht sofort vorangebracht, war aber in der 2. saison relativ schnell auf einem sehr guten weg.
    welche kontakte hat kovac denn angeblich für welche spieler genutzt? prince und bobic haben sich ja angeblich beim abschiedsspiel von marcelinho getroffen und da hat prince geäußert, dass er es interessant fände in der konstellation mal zu spielen. rebic war sicher wunschspieler von kovac, aber ich schätze mal, dass es damals für diesen transfer keine hervorragende kontakte brauchte…

    kovac war gut, hat die klasse gehalten, hat den pokal geholt. aber es war auch nicht alles toll bei ihm und er ist auch kein übertrainer. zur erinnerung: der hat gestern mit dem bayern-kader pomadig 1:0 beim unterklassigen gegner gewonnen…

    jetzt war auf einmal alles was gut war kovac. genauso wie man ja waldschmidt und kittel nie hätte gehen lassen dürfen, weil sie jetzt bei freiburg ne gute vorbereitung oder in ingolstadt ne gute zweitligasaison spielen. wahrscheinlich hätten wir auch noch david kinsombi behalten sollen, weil der sich jetzt 3 jahre später zu einem ordentlichen zweitligaspieler gemausert hat…

  623. @653: in dem Beitrag steckt viel Wahres drin.

  624. KlausBärbel, ohne Kovac wäre der Prince nie in Frankfurt gelandet und Rebic genauso wenig, kannst du glauben oder auch nicht, iss so!

    Jesus und Mascarell halfen direkt, Wolf hat tatsächlich Anlaufzeit gebraucht, aber war sicher für Frankfurt ein Glücksgriff, das war schnell zu sehen.

    Die Trainerleistung von Kovac kann jeder sehen, wie er will, ich bin da auch nicht mit allem Einverstanden gewesen, aber er hat zumindest in der Zeit hier in Frankfurt etwas bewegt.

    Wenn man, wie die Eintracht-Scouting-Abteilung beim Einkauf auf Masse setzt, muss man sich irgendwann auch von Spielern trennen (siehe TG2). Ob da alle Entscheidungen glücklich getroffen wurden, mag ich nicht beantworten. Manchmal tut es einem Menschen in seiner Entwicklung auch gut, in eine neue Umgebung zu kommen.

  625. Fazit nach den ersten beiden Pflichtspielen und der Transferperiode bisher:

    Gegangen sind 3 gute Bundesligaspieler und ein Weltstar, nicht verlängert wurde mit unserem Toptorschützen der letzten Jahre, aussortiert in eine TG 2 sind drei Fussballer die ihre Bundesligatauglichkeit bei uns schon bewiesen haben, 3 Perspektivspieler für die z.T. ordentliche Ablösen gezahlt wurden plus ein Großtalent aus der eigenen Jugend.

    Gekommen sind 8 Spieler, von denen es bisher 5 nicht einmal auf die Reservebank unserer von der letzten Saison übriggebliebenen Spieler geschafft haben, zum Einsatz kamen ein Stammtorwart der bisher mit einer Mischung aus guten Leistungen und nervösen Patzern mit Torfolgen auffiel, ein Ersatztorwart mit gleichen Eindrücken, ein Spielmacher mit bisher eher mittelmässigem Zweitliganiveau und eine Portugiesische Wundertüte – hat immerhin gestern getroffen.

    Sorry, aber das sieht für mich bisher fast schon desaströs aus, mit Folgen an denen die SGE noch recht lange zu knabbern haben wird. In der Euphorie werden anscheinend tatsächlich die grössten Fehler gemacht.

    Und da hab ich noch gar nicht vom Trainer angefangen der es in 6 Wochen nicht geschafft hat trotz Rückenwinds der Pokalsiegeuphorie eine Mannschaft auf die Beine zu stellen die gegen einen Regionalligisten bestehen kann, und der auch noch diese unselige TG2 zu verantworten hat.

    Ballhorn hat es so treffend zitiert:
    „Stellt euch mal vor, es gelingt der Eintracht, auf diesen Pokalsieg etwas aufzubauen, etwas Dauerhaftes! Nicht auszudenken!“ *seufz* (der Seufzer war von mir)

    Und zwar rüde aber noch treffender hat es hier vor kurzer Zeit formuliert: In 6 Wochen vom Penthouse ins Scheisshaus.

  626. ZITAT:
    „Wieso präsentiert Peter Fischer auf einem Böhsen Onkelz Konzert den DFB-Pokal!“

    Echt jetzt ? Ist das so ? Wie paßt das denn zum AfD Getöse vom Fischer ?
    Wobei man sich offenbar schon garnicht mehr darüber wundert, das die BöO nun schon so Konsensfähig sind, das sie überhaupt im Waldstadion spielen dürfen…

    Nun denn, zum Fußball: nach einer WM in Russland, der nächsten in Katar, dem unsäglichen Özil Theater, dem Einstieg von facebook in die Übertragungsrechte, dem künftigen austragen von spanischen Spielen in den USA, dem Anspruch der SGE der Netzclub Nr1 zu werden, dem Desaster gestern usw.usf. muss ich mal langsam drüber nachdenken, ob es nicht Nervenschonender ist alle zwei Wochen mal bei RW Frankfurt vorbeizuschauen, sich zwei Biere reinzulöten und gut … Die schönste Nebensache der Welt wird oder ist tot-ökonomisiert.
    Und: „wir haben VIELLEICHT zu wenig Herz gezeigt“ sagt der DaCosta… ?
    Neige da zu einem veritablen „Gernot Hassknecht“ Anfall…

  627. „Stefan, warum so gereizt? In der Rundschau heisst es zum Schluss : Bobic sah das Aus relativ locker… Glaube tatsächlich, dass man auf das Verteidigen des Pokals am ehesten verzichten kann.“

    Darf ich fragen, woraus du schließt, ich wäre gereizt?“

    Weil mir unterstellt wurde, dass ich die Worte von Bobic verdreht hätte. Anderer das auch gesehen, klarer Blick usw.

  628. Korrektur meiner #658
    von den Neuen haben es bisher 4 und nicht nur 3 geschafft zu spielen. sorry.

  629. Voll auf die Zwölf, Tscha. So sieht es aus.

  630. Bartlitz zitiert Bruno wie folgt: macht euch keine Sorgen. Wir haben eine gute Mannschaft, wenn alle fit sind. Wir beobachten weiterhin den Markt….Keiner von den Oberen hat den Ernst der Lage erkannt. Warum auch? Die haben alle ihre Schäfchen im Trockenen. Finanziell ausgesorgt für die nächsten 100 Jahre.

  631. ZITAT:
    „Bartlitz zitiert Bruno wie folgt: macht euch keine Sorgen. Wir haben eine gute Mannschaft, wenn alle fit sind. Wir beobachten weiterhin den Markt….Keiner von den Oberen hat den Ernst der Lage erkannt. Warum auch? Die haben alle ihre Schäfchen im Trockenen. Finanziell ausgesorgt für die nächsten 100 Jahre.“

    genau, „die da oben“ wollen endlich durch deine bierbecher-kosten ihre erste million machen und dann den verein vor die wand fahren, weil sie danach dann noch bessere job-angebote bekommen. dieser hübner muss ja ein ganz schlimmer ganove sein – der tut auch so, als habe er den wolf geholt, dabei waren das die kovac-brüder und der hoeneß-chauffeur mit ihren hervorragenden kontakten.

    meine güte, was soll er denn öffentlich sagen? „wir haben nur mist geholt, tut uns leid…“? wichtig ist, was jetzt tatsächlich für konsequenzen gezogen werden – nicht was der hübner einen tag nach der blamage ins mikrofon quatscht.

  632. Kommt, lasst uns gegenseitig zerfleischen.

  633. hier wird nix zerfleischt, bin vegetarierin

  634. Macht euch keine Sorgen, ich habe den Ernst der Lage erkannt.

  635. ZITAT:
    „Bartlitz zitiert Bruno wie folgt: macht euch keine Sorgen. Wir haben eine gute Mannschaft, wenn alle fit sind. Wir beobachten weiterhin den Markt….Keiner von den Oberen hat den Ernst der Lage erkannt. Warum auch? Die haben alle ihre Schäfchen im Trockenen. Finanziell ausgesorgt für die nächsten 100 Jahre.“

    Du bedienst jedes Klischee, oder ? Denkst Du eigentlich manchmal nach, bevor Du schreibst?

  636. Mein Ign-Fach wächst gerade um eins1

  637. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Macht euch keine Sorgen, ich habe den Ernst der Lage erkannt.“

    Ich nicht.
    Meine Reisevorbereitungen für Berlin / Baku / die Übergabe des Meisterschale laufen auf vollen Touren, Ihr Looser.

  638. ZITAT:
    „ZITAT:
    Meine Reisevorbereitungen für Berlin / Baku / die Übergabe des Meisterschale laufen auf vollen Touren, Ihr Looser.“

    Berlin ?

  639. „Keiner von den Oberen hat den Ernst der Lage erkannt. Warum auch? Die haben alle ihre Schäfchen im Trockenen. Finanziell ausgesorgt für die nächsten 100 Jahre.“

    Kann ich nicht glauben das es bei der gesamten Führungsetage solche Gedankengäge gibt, weder bewusst noch unbewusst. Erstmal ist finanzielle Sicherheit relativ und es geht immer noch sicherer.Und wenn ein am Durchschnittsverdiener bemessenes „ausgesorgt“ den Ausschlag gäbe hätten wir in der ersten Liga und in den Chefetagen der Republik eine viel höhere Fluktuation was das Personal angeht. Uli Hoenes hat auch ausgesorgt….verzieht er sich deshalb? Nein. Es ist die Anerkennung durch Erfolg die antreibt.

  640. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Macht euch keine Sorgen, ich habe den Ernst der Lage erkannt.“

    Ich nicht.
    Meine Reisevorbereitungen für Berlin / Baku / die Übergabe des Meisterschale laufen auf vollen Touren, Ihr Looser.“

    Berlin? Hast du Armer eine Schnäppchenreservierung ohne Stornomöglichkeit an der Backe?

  641. Zu 668. Hierzu gibt es nicht viel nachzudenken. Hübner und Bobic wissen jetzt schon, dass in Sachen Personalpolitik ganz viel schief gelaufen ist. Ich hätte an deren Stelle jetzt erstmal gar nichts gesagt. Die Truppe hat momentan Zweitliganiveau. Hütter muss sie wieder auf die richtige Spur bringen. Stand jetzt wird dies zu einer Herkulesaufgabe.

  642. Also ich bin auch nach dem Pokaltriumph net davon ausgegangen, dass wir von nun ab alles und jeden in Grund und Boden spielen. Erst recht nach den Abgängen, den neuen, noch BL unerfahrenen Spielern plus Trainer war schon klar, dass es ein wenig dauern wird, bis das alles wieder läuft. Und wenn man sich die Tore von gestern und die net genutzten Chancen ansieht, dann war halt das Glück gestern gerade nicht auf unserer Seite. Passiert! Was ich nicht verstehe, weshalb Fabian nicht wenigstens für dieses Spiel im Kader gelassen wurde. Bin mir ziemlich sicher, dass der mit den Ulmern Katz und Spatz gespielt hätte. Danach hätte er immer noch einen neuen Verein suchen können. Ärgerlich, aber so ist es halt.
    Bin gespannt wie sich Freiburg morgen schlägt.

    Übrigens fand ich das Interview mit NK in der Süddeutschen Printausgabe vom WE sehr spannend, und zwar insbesondere in Bezug auf die von ihm besuchten Lehrgänge und natürlich auch das Finale mit EF. Sehr lesenswert.

  643. Ergänzungsspieler

    „Berlin? Hast du Armer eine Schnäppchenreservierung ohne Stornomöglichkeit an der Backe?“

    Im Rückspiel ist noch alles möglich.

  644. ZITAT:
    „Echt jetzt ? Ist das so ? Wie paßt das denn zum AfD Getöse vom Fischer ?
    Wobei man sich offenbar schon garnicht mehr darüber wundert, das die BöO nun schon so Konsensfähig sind, das sie überhaupt im Waldstadion spielen dürfen…

    1. Was hat das mit der AFD zu tun?
    2. Warum sollte eine Rockband nicht im Waldstadion auftreten, die zudem noch Frankfurter sind?
    3. Mach Dich erstmal schlau, bevor Du und andere hier polemischen Kram verschleudern.

  645. 663 ZITAT:
    „Keiner von den Oberen hat den Ernst der Lage erkannt. Warum auch?“

    674 ZITAT:
    „Zu 668. Hierzu gibt es nicht viel nachzudenken. Hübner und Bobic wissen jetzt schon, dass in Sachen Personalpolitik ganz viel schief gelaufen ist.“

    entscheid dich mal…

  646. Was mich am meisten ärgert: wenn man Bobic und Hühner so hört, hat man mit einem Pokalaus fast schon gerechnet…

  647. Ergänzungsspieler

    Attila,, nach so einer deprimierenden Drecksniederlage kannst Du als Offizieller kaum eine gute Figur abgeben. Nicht nur die gestrigen Aussagen der Eintracht Oberen sind mir tendenziell egal, weil diese dann doch auch sehr oft lediglich taktischer Natur sind.

    Mit oder ohne 3- / 5- oder 10-Jahresvertrag wissen die sehr genau um die Prekärität der Situation. Die Frage ist halt, inwieweit sie Handlungsspielraum sehen.

    Sich aber über deren öffentliche Äußerungen aufzuregen ist völlige Energieverschwendung.

  648. Ich sage nur ein Wort:

    Große Scheisse!
    (frei nach Horst H.)

  649. ZITAT:
    “ [..]Was ich nicht verstehe, weshalb Fabian nicht wenigstens für dieses Spiel im Kader gelassen wurde. Bin mir ziemlich sicher, dass der mit den Ulmern Katz und Spatz gespielt hätte..[….].“

    Und die Erde ist eine Scheibe. Mit südamerikanischen Wundertüten gibt es ja genug Erfahrung bei der SGE mittlerweile, sollte man meinen. Jaja, der hätte mit denen Katz und Maus gespielt, alles klar. Gar nix hätte der, wie in der Vergangenheit auch.

    Am Besten paar junge ambitionierte,talentierte und geldmäßig nicht gerade verwöhnte Dritt- und Viertligaspieler akquirieren, mit dem Kader aktuell ist Hütter die ärmste Sau der Welt. Selten einen so beschissenen Saisonstart in Frankfurt erlebt. Da können sich die Verantwortlichen gerne in den Helikopter setzen und mal ganz schnell Land gewinnen, die sind gerade dabei, es ganz kräftig zu vergeigen. Mit der ganzen Fernsehgeld- und DfB-Pokal-Kohle, die man sich in den letzten Monaten verdient hat, eine dermaßen schlechte Kaderplanung hinzubekommen, das ist schon großes Kino.

  650. Wenn deGuzmann gestern nicht gespielt hätte, hätte er bestimmt drei Tore geschossen, wenn er gespielt hätte.

  651. ZITAT:
    „Am Besten paar junge ambitionierte,talentierte und geldmäßig nicht gerade verwöhnte Dritt- und Viertligaspieler akquirieren,

    Das ist eine Idee, die echt Hoffnung machen würde.

  652. ZITAT:
    „Wenn deGuzmann gestern nicht gespielt hätte, hätte er bestimmt drei Tore geschossen, wenn er gespielt hätte.“

    Würde lachen, wenn ich Humor hätte.

  653. „Mit südamerikanischen Wundertüten gibt es ja genug Erfahrung bei der SGE mittlerweile, sollte man meinen.“

    Nanana! Mach mir meinen CAIO nicht madig (8 Tore)!!!
    #eintrachtikonen

  654. ZITAT:
    „Ich sage nur ein Wort:

    Große Scheisse!
    (frei nach Horst H.)“

    Dementi! Das hab ich nie gesagt.

  655. Vielleicht haben wir zur Abwechslung einfach mal ne schlechte Hinrunde.
    Um dann in der Rückrunde…

  656. peter heß von der faz hat gerade im doppelpass gesagt, dass hütter wohl weitere zugänge versprochen bekommen hat und dass man sich mit dem spieler kostic schon einig sei…
    mal sehen, wie gut der tatsächlich informiert ist. kostic löst das elementare problem des teams kein stück.

  657. Ein gewisser Horst Hrubesch..
    (Sage nur ein Wort: vielen Dank!)
    ;-)

  658. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Echt jetzt ? Ist das so ? Wie paßt das denn zum AfD Getöse vom Fischer ?
    Wobei man sich offenbar schon garnicht mehr darüber wundert, das die BöO nun schon so Konsensfähig sind, das sie überhaupt im Waldstadion spielen dürfen…

    1. Was hat das mit der AFD zu tun?
    2. Warum sollte eine Rockband nicht im Waldstadion auftreten, die zudem noch Frankfurter sind?
    3. Mach Dich erstmal schlau, bevor Du und andere hier polemischen Kram verschleudern.“

    Die FAZ hilft Dir, raideg:
    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....38410.html

  659. zudem hat Heß gesagt, das die meisten neuen Spieler von Kovac geholt wurden und daher nicht ins System Hütter passen können.

  660. Der Hütter,Adi gibt im Interview zum wiederholten male zu Protokoll das er noch mit Neuzugängen rechnet und stellt im Umkehrschluss fest das die jetzt spielenden Personen nicht ausreichen.
    Der sportliche Leiter spricht von Neuzugängen falls die finanziellen Bedingungen stimmen…das klingt nach: Gar nix oder Notkäufen für die die Kohle reicht.
    Bin sehr gespannt was für eine Truppe gegen Bremen das Heimdebüt gibt…

  661. @689

    Doch, Kostic kennt sich mit Abstieg aus!

  662. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Am Besten paar junge ambitionierte,talentierte und geldmäßig nicht gerade verwöhnte Dritt- und Viertligaspieler akquirieren,

    Das ist eine Idee, die echt Hoffnung machen würde.“

    Oder halt iberische 2-Ligisten und französische Talente.

  663. Bremen kommt genau zur richtigen Zeit! Die werden sich sowas von wundern!

  664. ZITAT:
    „@689

    Doch, Kostic kennt sich mit Abstieg aus!“

    haha, stimmt.

  665. Kostic und der Rechtsverteidiger von YB.Bern…schätzungsweise 15 Millionen und keine wirkliche Verbesserung der Situation…bemüht…

  666. @tscha:

    Auf mich macht’s leider auch den Anschein, als ob wir komplett im Arsch sind. Die ganze Euphorie um „den nächsten Schritt“ ist bei mir verflogen, da der nächste Schritt gehörig in den Sand gesetzt wurde. Trotz Europatrilliarden, Vermarktung in Übersee und dem Orient, ausverkauften Logen usw. ist doch der einzige „Top-Transfer“ die Vertragsverlängerung von Rebic, nachdem kein Club von der Insel die erträumten Transfererlöse geben wollte. Also eher Rohrkrepierer. Da wurde definitiv schon mal kein Markt hergestellt.

    Nun wird gehofft, dass wieder auf den letzten Drücker zwei Schlüsselspieler verpflichtet werden. Hallo? Wie wahrscheinlich ist das denn? Nur weil einmal Panikverpflichtungen gut gegangen ist, ist das doch kein Erfolgsmodell, auf das alles aufgebaut werden sollte.

    Un zu „im Arsch“: Bedenklich ist, dass Spieler bereits jetzt von „Aussprachen“ sprechen, die notwendig seien. Es gab nach der Klatsche gegen die Bayern bereits eine Aussprache und nach dem Pokalspiel wird Gacinovic in der FR mit „Wir müssen ehrlich miteinander umgehen, denn so geht es nicht weiter.“ zitiert. Das zu Beginn der Saison, wo es eigentlich noch euphorisch und nicht wie bei nem alten Ehepaar zugehen sollte, ist mehr als bedenklich.

    Also: Statt nem Schritt nach vorne geht es wohl allein um den Klassenerhalt. Inklusive – zumindest bislang – gescheiterter Transferpolitik nach der besten Saison ever.

    Und ja: Bei mir herrscht Weltuntergangsstimmung.

  667. „Mit der ganzen Fernsehgeld- und DfB-Pokal-Kohle, die man sich in den letzten Monaten verdient hat, eine dermaßen schlechte Kaderplanung hinzubekommen, das ist schon großes Kino.“

    Um mal nem Klassiker zu bringen: „Die Flut hebt alle Boote“
    Ich kann nicht nachvollziehen wie man denken kann das wir jetzt mit den par Kröten großartig Sprünge nach vorne machen. Thilo Kehrer ist gerade für 35mio(?) gewechselt…das sollte einem schon einen Wink geben wo man uns einordnen kann. Allein wenn ich schon lese „der Geraldes, für den haben wir 6mio geboten, warum bringt der uns nicht sofort weiter…bla bla.“ Leute, 6mio sind ein Witz bei den Preisen gerade.

    Allein das wir Rebic nicht abgegeben haben für die kolportierten 21(?) Millionen sagt doch schon alles. Das klügste war den zu halten, weil du für die 10-15mio die da hängen geblieben wären nicht mal einen(!) von gleicher Qualität von irgendwoher loseisen kannst. Am besten noch mit Bundesligaerfahrung oder was? So ein Spieler würde dann aber auch den „nächsten Schritt“ machen wollen….aber bestimmt nicht bei der Eintracht. Zumal ich ich es auch für einen Irrglauben halte das es genügend Spieler von gewünschter Qualität überhaupt gibt um die Bedürfnisse der Bundesliga zu stillen.

  668. Ergänzungsspieler

    Böhsen Onkelz – fader Deutschrock.

  669. Ich bin schon mal auf die TG2 im Sommer 2019 gespannt!
    Die spielen dann auf dem großen Platz 11 gegen 11

  670. Boah…der Gerades hat nur 6Millionen gekostet, da kann man auch nicht erwarten daß er es in die erste Mannschaft schafft.

  671. Da Costa sollte unser neuer, wie der Ami gern sagt, franchise Player werden. Nachfolger vom AM14FG und aktuell dem Princen. Intelligenter Typ, sympathisch, deutscher Spieler, passt nach Frankfurt. Das blöde nur: geht die positive Entwicklung zu schnell, isser weg (siehe Wolfi).

  672. ZITAT:
    „Boah…der Gerades hat nur 6Millionen gekostet, da kann man auch nicht erwarten daß er es in die erste Mannschaft schafft.“

    Nein der Geraldes hat bis aufs Gehalt bisher garnichts gekostet.

  673. Eintracht Frankfurt ist sich laut „Frankfurter Allgemeine“ mit #HSV-Spieler Filip #Kostic über einen Wechsel einig. Lediglich Kleinigkeiten seien noch zu klären. #SGE
    12:52 nachm. · 19. Aug. 2018
    von Ligainsider

  674. ZITAT:
    „Nein der Geraldes hat bis aufs Gehalt bisher garnichts gekostet.“

    Kommt der hier mit Fakten. Geht ja gar nicht.

  675. Ich verbessere: Für Geraldes waren wir bereit 6-8 Millionen zu investieren…ist gehüpft wie gesprungen…Spieler der 6Bis 10 Millionenklasse.

  676. Ganz schön viele Wutblogger unterwegs… Dabei ist doch Sonntag, die Sonne scheint… Alles wird gut.

  677. Kostic. Grossartig. Ein Schönwetterkicker, der das Pech hat, dass es immer da, wo er steht, grade regnet.

  678. Etwas Besseres als Kostic zu erwarten war aber auch nicht sonderlich realistisch.
    Bin allerdings gespannt, wieviel Geld dafür wieder verbraten wurde. Zweistellig wäre inakzeptabel.
    Außerdem Kostic nur mit Zweitligavertrag, sonst ist er nach der Saison nichts mehr wert.

  679. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Humor haben sie ja, muss man ihnen lassen.

  680. Mit Kostic der nächste Spieler, der von den ehrbaren Kaufmännern bei LIAN SPORTS vertreten wird. Vermutlich kriegen wir mittlerweile Rabatt.

  681. Positiv könnte man vermerken, dass unsere Historie der HSV Transfers sich sehen lasssen kann.

  682. ZITAT:
    „Mit Kostic der nächste Spieler, der von den ehrbaren Kaufmännern bei LIAN SPORTS vertreten wird. Vermutlich kriegen wir mittlerweile Rabatt.“

    Mir deucht dunkel, dass die Pfälzer einst durch zuviel Nähe an einen Spielerberater in die Scheisse geführt wurden.

  683. ZITAT:
    „zudem hat Heß gesagt, das die meisten neuen Spieler von Kovac geholt wurden und daher nicht ins System Hütter passen können.“

    Wie kann das sein? Die Spieler wurden doch erst geholt, nachdem Kovacs Weggang schon seit Monaten feststand? das wäre ja mehr als dilettantisch.

  684. ZITAT:
    „Humor haben sie ja, muss man ihnen lassen.“

    Wie gesagt, gab es schonmal einen Spieler der dreimal hintereinander mit unterschiedlichen Vereinen abgestiegen ist? Nein? Solche Rekorde jagen wir doch.

  685. Vielleicht kommt ja in der Winterpause der Prince zurück: „ich konnte nicht tatenlos aus Italien zusehen und möchte meiner neuen alten Manschaft den Klassenerhalt sichern, sowie den UEFA-Cup in Baku stemmen“ ;-)

  686. Kostic wäre das Sahnehäubchen auf der Shice in die man den Verein in kürzester Zeit trotz angeblich nie dagewesener wirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Pokaleuphorie geritten hat.

  687. Kostic als Backup für Rebic? Da muss er aber massive Abstriche an Gehalt usw akzeptiert haben.

  688. Ich glaube (weiß es folglich also nicht), dass die Neuzugänge gar nicht so schlecht sind. Die Problematik liegt eher darin, dass mit dem Wegfall von Prinz und Co. und vor allem Meier ein Hierachievakuum entstanden ist. Die Nationalspieler sind auch erst später dazu gestoßen. Dazu noch ein neuer Trainer, der menschlich wohl doch ein wenig anders tickt als die Kovac Brüder. Der Umbruch ist dieses Jahr extrem. Rönnow ist kein schlechter Torwart, sonst wäre er nicht x-mal Nachfolger von Hradi geworden. Aber auch er hat die gesamte Vorbereitung gefehlt. Die ganze Vorbereitung lief einfach beschissen. Das hat Angefangen mit dem eleganten Weggang von Nico K., dem nicht halten können von Hradi, Prinz, Wolf und Mascarell. Meiers unseliger Abgang hat auch seinen Teil dazu beigetragen. Durch die Pokaleuphorie wurde vieles übertüncht. Jetzt ist der Alltag da, gleichwertigen Ersatz zu finden ist auch mit ein paar Euros auf der Bank schwierig. Hütter ist sicherlich ein sehr guter Trainer, der sich aber hat blenden lassen von der Chance in der Bundesliga zu coachen. Jetzt versteht er langsam auf was er sich eingelassen hat. Man muss es nun den Protagonisten überlassen, wie man mit dieser Situation umgeht. Der alte Trainer hatte das Talent, das Obst wirklich bis auf den letzten Tropfen auszupressen. Darum konnte er auch mit Meier nichts anfangen. Er brauchte Krieger, keine Feingeister. Spielsystem hatte der auch keines. Der Pokal wurde gewonnen, weil Rebic einen Weltklassetag hatte und der Schiedsrichter mal wirklich neutral war. Sonst hat er ausschließlich über die Mentalität wichtige Punkte geholt.Haben da 5% gefehlt, gings auch in die Hose. Kovac und die Führungs – Mentalitätsmonster sind weg. Wie oben bereits erwähnt, ein riesiger Umbruch. Hätte man den Umbruch besser gestalten können. Ich weiß es nicht.
    Aber nach Stendera oder Fabian zu rufen, die hatten ihre Chancen…………….

  689. Ich verweise auf meine 466 von gestern Abend.

  690. Kostic ist wirklich der letzte, den ich herbeigesehnt habe. Irgendwie haun sie diesmal ganz schön daneben. Da gefällt mir ja grad gar nichts.

  691. Den „nächsten Schritt“ verpasst ist wohl treffend. Neuzugänge, von denen man nicht mehr erwarten kann als von denen, die man in eine TG2 abschiebt ist reine Geldverschwendung. Dass man eine solche überhaupt gründet, nach den Reaktionen vom letzten Jahr auf Installation einer solchen, exorbitant töricht, auch wenn der aufgeblähte Kader nach Lösung schreit. Das hätte man sich halt vorher überlegen müssen. Ich greif mal nen anderen namen raus: Falette, in der Spieleröffnung sicherlich limitiert, aber ein Guter, wenn Mann gegen Mann. Letztes Jahr mitlangfristigem Vertrag ausgestattet, Hintergrund sicherlich das doch recht nahe Karriereende von Maggo und Hase, auch Abraham ist schon über 30. Was hat sich geändert? Nichts, und bitte erst bessere holen und dann wieder ausdünnen.
    Ein Fehler war m.M.n. auch die völlige Ausblendung der Wechselei vor der WM. Da waren auch deutsche Spieler auf dem Markt, die der Eintracht sicherlich gut getan hätten(z.B Heintz) oder auch ein Scouting in unserer 2ten Liga. Dass deutsche Spieler grundsätzlich zu teuer seien müsste auch erstmal bewiesen werden, so klingt mir das alles doch ziemlich bla, bla.
    Jetzt hilft halt nur noch Hoffen. Und eine Bitte: wenn dieser Chico denn erstmals auftritt: bitte fair bleiben, er kann am Wenigsten für dieses Missverständnis ( immer noch Kopfschütteln darüber, wie man solch eine Ausleihe tätigen kann).

  692. 716

    für uns war das so, wann wir es erfahren haben, aber es waren alles die Wunschtransfers von Kovac, da hat er sich weit aus dem Fenster gelehnt.Das war wohl alles schon in Arbeit.

  693. Ein richtig guter Achter ist ja immer eine gute Idee.

  694. „der vogelwilde Jetro Willems auf links“

    Kil jetzt auch beim HR?

  695. ZITAT:
    „Ein richtig guter Achter ist ja immer eine gute Idee.“

    Teufelszeug!

  696. eine gewisse schadenfreude kann ich nicht verhehlen

  697. Was ist das denn für eine Posse mit dem Pokal bei den Onkelz? War der jetzt dort oder nicht?

  698. bei der 722 kann man einigem zustimmen. insbesondere das rönnow-bahsing war bislang unerträglich.
    bei anderen neuzugängen bin ich aber inzwischen nicht mehr so optimistisch. vor allem weil es sich die sge nicht erlauben kann 3-4 spieler durchzuschleppen, die dann vielleicht irgendwann zünden, während diese positionen solange nicht wirklich erstligatauglich besetzt werden können. ich fänd es auch schwierig, wenn ein torro jetzt einige wochen mit minusleistungen spielen darf, während der jüngere cavar einen undankbaren einsatz gegen bayern bekommt und jetzt nach einem halben jahr die koffer packen kann – das ist kein tolles signal an junge spieler, die man vielleicht noch holen will. geraldes ist für mich jetzt schon verbrannt – der trainer hat quasi schon öffentlich durch die blume verlauten lassen: „nicht mein spieler“, beim umfeld scheint jeder kredit schon vor dem ersten einsatz verspielt zu sein. das ist unfair und hart, aber wohl die realität. der tut mir fast schon leid…

  699. ZITAT:
    „Was ist das denn für eine Posse mit dem Pokal bei den Onkelz? War der jetzt dort oder nicht?“

    Also ich war da und habe weder Peter Fischer noch den Pokal gesehen. Wenn es irgendwo Bilder oder nen Artikel gibt, bitte ich darum den hier zu verlinken.

  700. ZITAT:
    „eine gewisse schadenfreude kann ich nicht verhehlen“

    Schadenfreude das die Eintracht gerade in ernormen Schwierigkeiten steckt?

  701. ZITAT:
    „ZITAT:
    „eine gewisse schadenfreude kann ich nicht verhehlen“

    Schadenfreude das die Eintracht gerade in ernormen Schwierigkeiten steckt?“

    Es war mir nach dem Pokalsieg zuviel Hochmut dabei letzte Saison. Und ausserdem finde ich die Tätigkeiten von Hr. Orenstein und dem neuen Sponsor etoro, einer dieser berühmten Broker aus Zypern, passen nicht zur Gesellschaftskritik und Einstellung von Fischer. Aber vielleicht bin ich da zu päpstlich (oder will einfach nur stringentes handeln). Die Bayern sind da „ehrlicher“ Dieselbetrüger als Sponsor und Steuerhinterzieher im Vorstand und AR, das passt wenigsten.

  702. wenn mal jemand Zeit hat…gerne auch von Mehreren… würde ich mir gerne erklären lassen, woher die hier vertretene Anspruchshaltung auch bei sonst realistisch einschätzenden und zurückhaltenden Kommentierern herrührt.

    Ich für meinen Teil sehe, das die Eintracht finanziel immer noch in der hinteren Hälfte der Tabelle spielt. Und mit der Euroleague lockt man auch keinen Topspieler mehr an.

    Es scheint wirklich als habe der Pokalsieg sowohl dem Umfeld, als auch den verbliebenen Spielern nicht gut getan…bzw. Muss erst noch schmerzhaft gelernt werden, wo man eigentlich hingehört.

    Ich weiß, daß klang jetzt wie Herri. Sorry dafür. Aber denkt doch alle mal an die Mehrheit der Kovacspiele zurück. Die waren knapp, unansehnlich und vor allem häufig nur mit Zufall gewonnen. Das sich der so anhäuft spricht für die Mentalität.
    Da gebe ich einzig den anderen hier recht. Es muss schleunigst ein Mentalitätswechsel her. Aber dazu muss sich die zusammengewürfelte Mannschaft erstmal sortieren.

    Ob das der Adi schafft…schauen wir mal. Aber diese Panik hier ist genau das, was wir und die Mannschaft nicht gebrauchen können.

  703. Ich fasse es ja auch nicht. Wie kann es nur sein, dass eine Rockband ohne jegliche (FAZ-)Konsensfähigkeit in unserem heiligen Wohnzimmer spielen darf? Denkt denn keiner an die Kinder? /Ironie off

  704. Kostic. Ihr Vollidioten. Das kann doch alles nicht wahr sein. Was ist denn das für ein beschissenes Scouting???

  705. ZITAT:
    „Also ich war da und habe weder Peter Fischer noch den Pokal gesehen. Wenn es irgendwo Bilder oder nen Artikel gibt, bitte ich darum den hier zu verlinken.“

    Danke.

    Hier der Link: https://twitter.com/plotmaus/s.....1749537792

  706. ZITAT:
    „Der Nachwuchs im Trend…“

    Und die U17 hat auch verloren. Vielleicht sollte man die Gelder lieber in Randsportarten investieren…

  707. ZITAT:
    „Was ist denn das für ein beschissenes Scouting???“

    Übrigens sehr geil. Da wird seit Wochen angemerkt, man bräuchte mehr bundesligaerfahrene Spieler, dann wir ein solcher gerüchtet und zack. Den wollen wir dann ja doch nicht.

  708. ZITAT:
    „wenn mal jemand Zeit hat…gerne auch von Mehreren… würde ich mir gerne erklären lassen, woher die hier vertretene Anspruchshaltung auch bei sonst realistisch einschätzenden und zurückhaltenden Kommentierern herrührt.“

    ehrlich gesagt, finde ich nicht, dass es eine unverhältnismäßige anspruchshaltung ist, wenn man erwartet, dass der verein nach einem pokalerfolg und vor einer europäischen saison einen ordentlichen kader zusammenstellt, der im dfb-pokal einen viertligisten schlägt und halbwegs ordentlich durch die liga und die pokalwettbewerbe kommt. und so lese ich hier ehrlich gesagt auch fast alle beiträge. keiner schreibt hier ernsthaft von CL-plätzen, dem EL-gewinn oder einer meisterschaft.

  709. dau musst du verkaufen und das ist bisher nicht gelungen, sonst hast du ja keine Einnahmen.

  710. Wenn ich morgen lese, Kostic kostnix, hat die sportliche Leitung einen guten Job gemacht.

  711. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was ist denn das für ein beschissenes Scouting???“

    Übrigens sehr geil. Da wird seit Wochen angemerkt, man bräuchte mehr bundesligaerfahrene Spieler, dann wir ein solcher gerüchtet und zack. Den wollen wir dann ja doch nicht.“

    Lieber UliStein, bei allem Respekt: Hier muss ja wohl eine Differenzierung möglich sein! Bundesligaerfahren, sehr gerne. Aber Kostic? Diese Type? Der beim Auswärtsspiel seinen Verein wissen lässt, dass er keine Lust hat? Der absolut zu den Abstiegsverursachern gehört und nun wieder die Fliege macht? Schönen Dank auch!

  712. Aber klar. Sein Berater ist halt gut vernetzt in Frankfurt. Und wenn jetzt Stendera abgegeben wird, statten wir noch einen aus der U17 mit Profivertrag aus. Passt schon…

  713. ZITAT:
    „Hier muss ja wohl eine Differenzierung möglich sein!“

    Klar. ich wollte damit auch hauptsächlich zum Ausdruck bringen, das Bundesligaerfahren alleine mal so gar kein Kriterium sein sollte.

    Ansonsten bin ich bei der Beurteilung von Kostic ziemlich bei dir. Das einzige, was für ihn spricht, ist, dass es viele Spieler gibt, die nach dem Weggang vom HSV besser wurden. Denn der HSV hat noch jeden, aber wirklich jeden Spieler schlecht gemacht.

  714. Wenn ich morgen lese, Kostic kostnix, hat die sportliche Leitung einen guten Job gemacht.“</

    Der kost bestimmt einiges. Aber letztendlich musst Du froh sein, überhaupt noch einen halbwegs bundesligatauglichen
    Spieler zu diesem Zeitpunkt zu bekommen. Kostic samt Berater haben hoch gepokert, aber alles richtig gemacht. Das Chaos bei der SGE sich zunutze gemacht. Den hätten die noch vor 2 Wochen nie und nimmer verpflichtet….

  715. ZITAT:
    „Aber letztendlich musst Du froh sein, überhaupt noch einen halbwegs bundesligatauglichen
    Spieler zu diesem Zeitpunkt zu bekommen.“

    Falsch. Gegenbeispiel Boateng letztes Jahr.

  716. Mal wieder sehr seltsam FR!

    Erst verbreiten, dass Präsident Fischer die Onkelz besucht, dann den Kommentarbereich sperren und die entsprechenden Informationen löschen.

  717. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Aber letztendlich musst Du froh sein, überhaupt noch einen halbwegs bundesligatauglichen
    Spieler zu diesem Zeitpunkt zu bekommen.“

    Falsch. Gegenbeispiel Boateng letztes Jahr.“

    Ein Gegenbeispiel widelegt die These nicht..
    Attila scheint da mehr Ahnung zu haben.

  718. Falsch. Gegenbeispiel Boateng letztes Jahr.“

    Wie immer. Alles falsch, was ich schreibe….

  719. Wenn dann sollte man Kostic ausleihen. Bei einem Kauf hätte angeblich der HSV nicht viel von dem eingenommenen Geld, da die ersten 12 Mio. der Ablöse an Kühne gingen, (irgendwo auf hsv-arena gelesen) und wir sollten bei diesen Beträgen das Risiko scheuen.

  720. ZITAT:
    „Attila scheint da mehr Ahnung zu haben.“

    Genau. Warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen.

    Attila, wenn Du so schlau bist, wie sieht es denn mit der Wette aus? Du hattest behauptet, dass keiner von TG2 den Verein mehr verlässt. Da halte ich dagegen…

  721. ZITAT:
    „…Und wenn jetzt Stendera abgegeben wird, statten wir noch einen aus der U17 mit Profivertrag aus….“

    Am Besten einen Vertrag für Nils Stendera….

  722. Ich finde es unsinnig jetzt zu diskutieren, ob Kostic ein guter Transfer ist.
    Das hängt schließlich wirklich von der Summe ab, die man dafür hinblättert.
    Man kann zwar befürchten, dass es wieder zu viel sein wird, aber ich warte mit einem Urteil, bis ich das weiß.
    Kann er uns sportlich weiterhelfen ?
    Ich denke schon, auch wenn das Ausdruck unser nicht gerade ausrichtsreichen Position ist.
    Werden wir am Ende zu viel Geld für Spieler ausgegeben haben, die uns nicht ausreichend weiterbringen ?
    Ja, das haben wir schon getan und wenn wir jetzt für Kostic das restliche Geld verschleudern, das wir dringend für einen zentralen Mittelfeldspieler gebraucht hätten, hat Bobic endgültig versagt.
    Bis sechs Millionen finde ich Kostic eigentlich in Ordnung.

  723. Uli Stein, ja, ich bin so schlau, dass ich mit Dir nicht wette.😂 Es geht mir nicht mal um den Kasten Bier….
    Aber Spass beiseite. Es scheint so, dass Du Dich an mir abarbeiten möchtest. Verstehe ich nicht wirklich. Boatengs kurz vor knapp Verpflichtung war die große Ausnahme. Wird dieses Jahr sehr schwer nochmal so einen zu bekommen.
    Bin im übrigen bei Kostic positiv gestimmt. Schlimmer kann’s im Mittelfeld nicht mehr werden.

  724. ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Und wenn jetzt Stendera abgegeben wird, statten wir noch einen aus der U17 mit Profivertrag aus….“

    Am Besten einen Vertrag für Nils Stendera….“

    Um den ist es auch sehr ruhig geworden, oder?

  725. „ZITAT:
    Am Besten einen Vertrag für Nils Stendera….“

    Geht nicht, der ist bei der U19.

  726. Kostic never. HSV- Kühne soll gugge, wo er seine milliönsche widder kriegt, net von uns !
    Ist der Schaub, wo jetzt bei Köln kickt, der, der auch schon mal zu uns gerüchtet wurde, Sohn vom letzten Wundertorschützen vorm bruda ?

  727. Humpelmüller und Nullbockkostic vom Absteiger HSV. Der HSV ist ja sowas wie die SPD des deutschen Fußballs. Da muss einem um die Zukunft nicht bange werden. Nicht schlecht. Es ist wirklich beeindruckend wie die derzeitige Führung die Euphorie der Pokalsieg in der Stadt ausgelöst hat, einfach in die Tonne kloppt. Man reibt sich verwundert die Augen. Irgendwie springt einem dieser Verein immer wieder mit dem Hintern ins Gesicht.

  728. ZITAT:
    „Ich finde es unsinnig jetzt zu diskutieren, ob Kostic ein guter Transfer ist.
    Das hängt schließlich wirklich von der Summe ab, die man dafür hinblättert.“

    Ich dachte, es hängt davon ab, wie er am Ende funktioniert ?

  729. ZITAT:
    „Uli Stein, … Es scheint so, dass Du Dich an mir abarbeiten möchtest. Verstehe ich nicht wirklich…“

    Ich denke, dass Deine Lobby hier – auch selbst verschuldet – nicht allzu groß ist, was Dich für einen wie Uli Stein, der gerne beherzt nach unten tritt, natürlich zu einem attraktiven Ziel macht.

  730. Wie kann man gegen Kostic sein?

    *****Jovic

    Kostic Gacinovic Rebic

    Für mic klingt das bombastic.

  731. Kostic wird mit einem Vertrag bis 2022 ausgestattet. Das würde ich nicht so gerne lesen.
    Erstmal 2 Jahre reicht vollkommen.

  732. ZITAT:
    „*****Jovic

    Kostic Gacinovic Rebic

    Für mic klingt das bombastic.“

    75% unserer Offensive haben denselben Spielerberater.

  733. Man kann uebrigens an Kovac ja mit Recht so Einiges kritisieren (Zitronenpresse, keine spielerische Linie etc), aber eines hat immer gestimmt: der Teamgeist, das Gefuehl eine Mannschaft zu sein bei der jeder wichtig ist und der unbedingte Einsatz und die Intensität im Spiel.
    Und was macht Huetter nachdem dieses Wirgefuehl durch den trickreichen Abgang des Chefs durch die Hintertür zu den Orks, den Weggang vom Babo Boateng und den anderen 2 Brudas Hrady und Wolf bestimmt maechtige Risse bekommen hat?
    Er teilt die Mannschaft – nach hoechst fragwürdigen Kriterien – in Gut Tg1 und Schlecht Tg2.

    Und dann muss man sich wohl kaum wundern wenn der Kovacsche Einsatzwille ploetzlich nicht mehr unersetzlich da ist, alte Stammspieler auf einmal unterperformen und Gaci nach 2! Pflichtspielen Redebedarf wg Krise sieht.

    Geht mir bloss fort mit dem ‚der Huetter ist die ärmste Sau‘. Ich jedenfalls würde
    nach dem bisherigen Auftritten -auch neben
    dem Platz- applaudieren wenn der in die Trainergruppe z.Zt. beschäftigungslos versetzt wuerde.

  734. 764 Neffe Tom, ich brauch hier keine Lobby. Lache mich kaputt. Sind hier doch nicht bei der Arbeit. Provozieren können hier ganz viele. Aber einstecken die wenigsten. Macht euch schön weiter die Säcke voll. Ohne mich zukünftig.

  735. ZITAT:
    „764 Neffe Tom, ich brauch hier keine Lobby.“
    Ich hatte das nicht als Angriff auf Dich gemeint.

  736. Hat noch keiner Funkel ins Spiel gebracht? DüDo führt immerhin…

  737. ZITAT:
    „764 Neffe Tom, ich brauch hier keine Lobby. Lache mich kaputt. Sind hier doch nicht bei der Arbeit. Provozieren können hier ganz viele. Aber einstecken die wenigsten. Macht euch schön weiter die Säcke voll. Ohne mich zukünftig.“

    Welche Säcke?

    Du postest hier teilweise Mist der dann mit Fakten wiederlegt wird. Auf die reagierst Du null einsichtichtigt im Gegenteil. Helfen würde mehr zu differenzieren und weniger schwarz/weiß. Sowas wie “Verpflichtungen kurz vor Ende der Transperiode können auch ne Menge Geld verbraten ohne weiterzuhelfen, weil sie oftmals aus der Not genoren werden“, würde jeder hier wohl unterschreiben.

  738. ZITAT:
    „Wie kann man gegen Kostic sein?

    *****Jovic

    Kostic Gacinovic Rebic

    Für mic klingt das bombastic.“

    Auf dem Papier stimmt das vielleicht sogar. Könnte klappen. Mit einem ordentlichen Mittelfeld dahinter.

  739. Kostic hat schon Qualität und bei dem weiß man, was man kriegt. Dass er letztes Jahr bei diesem HSV keinen Bock gehabt hat, sagt noch lange nicht, dass das bei uns auch so ist. Bei Stuttgart war er ziemlich stark meiner Erinnerung nach.

    Was ist eigentlich gegen „Fischer zeigt den Pokal bei den Onkelz“ zu sagen? Gibts etwa immer noch Leute, die die für rechts halten?

  740. Kostic ist fussballerisch ja bestimmt kein Schlechter und nach heutigen Kursen auch ein paar Millionen wert, aber falls diese Nummer mit der Arbeitsverweigerung stimmt ein Kameradenschwein sondersgleichen.
    Naja, damit passt er wohl gut in die neue Linie…

  741. ZITAT:
    „Mit einem ordentlichen Mittelfeld dahinter.“

    Das ist die entscheidende Frage.

  742. Ja, der Fritze hat sein team im Griff, obwohl der Königstransfer verletzt ist.

  743. Tscha, bei Titz klang die Version sinngemäß so:

    Ich habe Kostic gefragt, ob er gegen Sandhausen im Kader sein will und er bat mich wegen laufender Transferverhandlungen, ihn zu Hause zu lassen, dem habe ich entsprochen.

    Was stimmt, weiß ich natürlich nicht.

  744. Kann sein, dass mich meine Erinnerung da trügt. Aber ich habe Kostic als ziemlich eindimensionalen Spieler für den linken Flügel in Erinnerung. Trügt sie?

  745. ZITAT:
    „Tscha, bei Titz klang die Version sinngemäß so:..“

    Da Titz das so der Mopo diktiert hat, wird es schon stimmen. Wenn andere daraus dann eine Verweigerungs-Story stricken, ist halt blöd. Aber Kostic zählt zu den Großverdienern beim HAESVAU, ob wir uns den wirklich leisten können…

  746. Könnte auch sein das der HSV die Spieler, die er loswerden möchte, geschickter ins Schaufenster stellt als so mancher andere…

  747. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Also ich war da und habe weder Peter Fischer noch den Pokal gesehen. Wenn es irgendwo Bilder oder nen Artikel gibt, bitte ich darum den hier zu verlinken.“

    Danke.

    Hier der Link: https://twitter.com/plotmaus/s.....1749537792

    Im Artikel steht absolut nichts zu dieser Thematik, in den Kommentaren und den FR-Schlagworten zum Artikel hingegen schon. Was ist da los bei der Rundschau, zu viele Wespen auf dem Pflaumenkuchen?

  748. ZITAT:

    Im Artikel steht absolut nichts zu dieser Thematik, in den Kommentaren und den FR-Schlagworten zum Artikel hingegen schon. Was ist da los bei der Rundschau, zu viele Wespen auf dem Pflaumenkuchen?“

    Ich bilde mir auch ein heute morgen im FR Artikel was von Heli Flug von Hellboy und Fischer wegen Pokalpräsentation gelesen zu haben.

  749. ZITAT:
    „… Was ist eigentlich gegen „Fischer zeigt den Pokal bei den Onkelz“ zu sagen? Gibts etwa immer noch Leute, die die für rechts halten?“

    Was spräche denn dafür?

  750. Unsere Ultras können ja jetzt wenigstens mit Chemie auf Pokaltour gehen…Glückwunsch nach Leipzig!

  751. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke.

    Hier der Link: https://twitter.com/plotmaus/s.....1749537792

    Im Artikel steht absolut nichts zu dieser Thematik, in den Kommentaren und den FR-Schlagworten zum Artikel hingegen schon. Was ist da los bei der Rundschau, zu viele Wespen auf dem Pflaumenkuchen?“

    Wenn Du ein bisschen runter scrollst, findest Du die erste Version als Screenshot.

  752. Warum wurde denn der Teil mit „Fischer zu den Onkelz“ aus dem Artikel genommen?

  753. ZITAT:
    „Warum wurde denn der Teil mit „Fischer zu den Onkelz“ aus dem Artikel genommen?“

    vorallem, warum wurde der einfach gelöscht und nicht geschrieben, dass dies wohl eine Fehlinfo war, wobei mich ja eher der Heli Flug aufregt. Das Thema Onkelz wurde mir schon erklärt.

  754. ZITAT:
    „Fritze im ZDF. *polier*“

    sitzt das Gebiss?

  755. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Gibts etwa immer noch Leute, die die für rechts halten?“
    Ja.

  756. Humpelmüller und Nullbockkostic vom Absteiger HSV. Der HSV ist ja sowas wie die SPD des deutschen Fußballs. Da muss einem um die Zukunft nicht bange werden.

    So schlimm stehts um den HSV jetzt auch wieder nicht.

  757. Was passiert wenn wir auch in Freiburg verlieren? Mal so gefragt!
    Bin gerade aus dem Süden zurück und sowas von am Boden. Zum heulen. Kann mich hier jemand wieder aufbauen?

  758. Hallo MrBoccia, gibt es einen Einsendeschluss für das Heitere Tabellenraten, oder ist die Veranstaltung wegen der etwas unlustigen Situation gestrichen worden?

  759. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Was passiert wenn wir auch in Freiburg verlieren? Mal so gefragt!
    Bin gerade aus dem Süden zurück und sowas von am Boden. Zum heulen. Kann mich hier jemand wieder aufbauen?“

    In Freiburg kann man mal verlieren. Wir spielen allerdings eine grandiose Rückrunde.
    OK?

  760. ZITAT:
    „Bin gerade aus dem Süden zurück und sowas von am Boden. Zum heulen.

    Das wird der Eintracht kommenden Samstag auch wieder passieren.

  761. ZITAT:
    „Bin gerade aus dem Süden zurück und sowas von am Boden. Zum heulen. Kann mich hier jemand wieder aufbauen?“

    Es ist nur Fußball.

  762. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gibts etwa immer noch Leute, die die für rechts halten?“
    Ja.“

    War klar, manche Feindbilder sterben halt nie aus.

  763. ZITAT:
    „Laut FR war der Pokal nicht bei den Onkelz:

    https://twitter.com/fr/status/.....4953509888

    Allein die Idee mit Pokal und Hubschrauber… unfassbar. Hat man sich das nach der Klatsche geschenkt, oder war das ne komplette Zeitungsente?

  764. Hier Mädels, um das Rumgeflenne ein klitzekleinesbissle zu relativieren:

    https://www.youtube.com/watch?.....cIz0UdMF10

    Hatte das dennoch nicht ausgesprochene Vergnügen, dem Spiel im Stadion beizuwohnen; der Bericht deckt sich recht gut mit meinen Eindrücken vor Ort.

  765. 779 u. 780,

    Watz, ich selbst habe Kostic nicht so auf dem Schirm aber in HSV Foren wird er als sauschnell, kommt am Gegner vorbei, geht bis zur Grundlinie…………. und flankt dann völlig sinnfrei irgendwohin, nur nicht zum Mitspieler, beschrieben.

    FrankNfurter, Kostic soll wohl 3 Mio. verdient haben. Dieser Betrag reduziert sich in der 2. Liga auf 1,8 Mio (minus 40%). Ob er da weitere Abstriche machen würde? Mir wäre das Gesamtpaket schon sehr grenzwertig aber offensichtlich sind heute die Zeiten so.

  766. ZITAT:
    „Und das macht mir echt Angst

    https://www.t-online.de/sport/.....nsfer.html

    Müssen wir uns doch um Ante Sorgen machen?

  767. Der Schaub hat 3 Vorlagen gemacht, ehe er das letzte selber schoß…..

  768. @CE
    So habe ich ihn auch in Erinnerung. Ein klassischer Linksaußen eben. Brauchen wir das?

  769. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier muss ja wohl eine Differenzierung möglich sein!“

    Klar. ich wollte damit auch hauptsächlich zum Ausdruck bringen, das Bundesligaerfahren alleine mal so gar kein Kriterium sein sollte.

    Ansonsten bin ich bei der Beurteilung von Kostic ziemlich bei dir. Das einzige, was für ihn spricht, ist, dass es viele Spieler gibt, die nach dem Weggang vom HSV besser wurden. Denn der HSV hat noch jeden, aber wirklich jeden Spieler schlecht gemacht.“

    Der war schon in Stuttgart nix.

  770. Hübner ist mit Feuereifer auf der Suche nach Verstärkungen:

    VT HR

    EINTRACHT GRÜBELT ÜBER CHANDLER-ERSATZ

    Die monatelange Verletzungspause von Rechtsverteidiger Timothy Chandler stellt die Frankfurter Eintracht vor zusätzliche Probleme. „Wir denken darü ber nach, wie wir das kompensieren können. Entweder innerhalb des Kaders oder vielleicht noch durch einen Transfer“,
    sagte Sportdirektor Bruno Hübner am Sonntag.

    „Wir haben natürlich schon etwas ausgegeben“, so Hübner mit Blick auf die bereits getätigten Transfers. „Wir haben ja auch Planungen. Im Moment müssen wir überlegen, ob wir über diese Planungen hinausgehen.“

    Ich mach mir hinsichtlich Verstärkungen keine großen Hoffnungen mehr. Irgendwie scheint der BH den Ernst
    der Lage nicht richtig erkannt zu haben..

  771. @805: Rebic wäre für die Bayern kein mega-transfer, außerdem sprach UH von 2019

  772. ZITAT:
    „@CE
    So habe ich ihn auch in Erinnerung. Ein klassischer Linksaußen eben. Brauchen wir das?“

    Das musst Du den Trainer fragen. In meinem! 4-2-3-1 wäre er nicht übel. Bei Adis flachem 4-4-2 oder dem von ihm wohl im Moment bevorzugten 3-5-2 würde ich sagen, nein.

  773. # 805
    Mit Verlaub, nicht persönlich nehmen, aber er sprach von Mega-Transfers!

  774. ZITAT:
    „@805: Rebic wäre für die Bayern kein mega-transfer..“

    Echt? Die haben halt keine Ahnung ;)

  775. Kostic für wenig Geld holen und C-E als Berater-Berater in den Staff aufnehmen. So könnt’s was werden;)

  776. Der BH ist nicht der der Festlegt ob gekauft wird oder nicht, der wird darüber informiert…

  777. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Und das macht mir echt Angst

    https://www.t-online.de/sport/.....nsfer.html

    Müssen wir uns doch um Ante Sorgen machen?“

    Für den muss der Uli nur zur Portokasse.

  778. Kostic dringt auf dem Spielfeld in Regionen vor, die noch nie zuvor ein Willems gesehen hat.

  779. #408 CE

    Danke. Mit den 40% war mir nicht bewusst. Dennoch finde ich es merkwürdig, da Kostic bzw. seine Agenten mehrere Angebot z.B. von Wolfsburg und auch Florenz abgelehnt hatten. Begründung war jedes mal, dass er nicht auf sein üppiges Gehalt plus Boni verzichten möchte.

  780. Müller, Kostic, etc.. 2. Liga, 3. Lige …. Vielleicht sollten die sich mal in der 4. Liga umsehen. Da versteht man es, den amtierenden Pokalsieger zu putzen.
    Völlig egal. Mein Verständnis für die Entscheidungen der Vereinsführung ist nahe dem Nullpunkt angekommen.

  781. Was wohl der Korken über Kostic denkt?

  782. ZITAT:
    „Kostic dringt auf dem Spielfeld in Regionen vor, die noch nie zuvor ein Willems gesehen hat.“

    Hinten links?

  783. ZITAT:
    „Rebis … Für den muss der Uli nur zur Portokasse.“
    Und nachdem er diese ausgeleert hat, kratzt er ein paar Krümel aus der Ecke und fragt grinsend Richtig Fredi:
    „Was war euer Königstransfer? Trapp? Wir legen noch eine Robert-Kovac-Ablöse obendrauf!“

  784. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kostic dringt auf dem Spielfeld in Regionen vor, die noch nie zuvor ein Willems gesehen hat.“

    Hinten links?“

    Ich fürchte, dafür brauchen wir einen weiteren Neuzugang.

  785. #820
    He Doc, kannst du mir erklären wen oder was du mit Korken meinst?!

  786. ZITAT:
    „ZITAT:

    Hinten links?“

    Hihi.

    FrankNfurter ich vermute, dass Kostics Berater eben nicht von dem 3 Mio runter wollen. Ein solches Gehalt plus Ablöse korrespondiert aber nicht so wirklich mit seinen Leistungen.

  787. 18. UliStein

     13:38

    Korken. Angenehm unaufgeregt.

    https://maintracht.blog/2018/0.....as-fallen/

    Gibt sicher morgen nen neuen link. Muss ich wohl oder übel warten.

  788. CE. Florenz absagen um dann bei EF landen; das nennt man dann wohl verzockt…

  789. So ist das mit den Traditionsvereinen. Gib ihnen etwas Geld in die Hand, schon wird eingekauft. Den Kostic hat Bobic schon zum VfB geholt. Beim HSV in 60 Spielen 9 Tore, Notenschnitt Kicker 4,15.
    ich bin/ war zu Bobic Grads. positiv eingestellt. Wenn er Kostic holt Fall ich vom Glauben ab.
    Wir haben Rebic, Jovic, Haller, Müller, Pacencia. Rebic kommt am liebsten über links, Kostic kann nur links. Was wollen wir damit? M.E. Fehlt es im Mittelfeld.

  790. „Wir haben Rebic, Jovic, Haller, Müller, Pacencia.“

    Immer wieder wird Brane vergessen.

  791. ZITAT:
    „CE. Florenz absagen um dann bei EF landen; das nennt man dann wohl verzockt…“

    Es hat doch schon vor einiger Zeit in der Presse gestanden (als er WOB absagte) das Kostic zur Eintracht wolle.

  792. Bestimmt sinniert Rebic gerade bei einem Grillbaguette in einem Frankfurter Hinterhof was bei ihm in dieser Transferperiode eigentlich schief gelaufen ist.

  793. Und vielleicht ist es ja doch so, dass meist nie der Spieler kommt, der grad durch’s Dorf gejagt wird.

  794. ZITAT:
    „Bestimmt sinniert Rebic gerade bei einem Grillbaguette in einem Frankfurter Hinterhof was bei ihm in dieser Transferperiode eigentlich schief gelaufen ist.“

    Genau das glaube ich nicht. Der weiß genau, was er gemacht hat.

  795. Jep, sein neues Gehalt sollte ja schon mal halbwegs passen. Nächstes Jahr (womöglich schon in der Winterpause) wird dann der nächste Schritt gemacht. Iss ja nicht so, dass er Panik schieben müssten, wirklich net…

  796. ZITAT:
    „Übrigens fand ich das Interview mit NK in der Süddeutschen Printausgabe vom WE sehr spannend, und zwar insbesondere in Bezug auf die von ihm besuchten Lehrgänge und natürlich auch das Finale mit EF. Sehr lesenswert.“

    Die kompletten ersten drei Seiten des Sporteils waren seeeehr interessant.
    Müssten noch im Kante liegen (habe es dort liegen lassen).

  797. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bestimmt sinniert Rebic gerade bei einem Grillbaguette in einem Frankfurter Hinterhof was bei ihm in dieser Transferperiode eigentlich schief gelaufen ist.“

    Genau das glaube ich nicht. Der weiß genau, was er gemacht hat.“

    Immerhin hätten wir dann einen mit nem Plan. Wär doch schon mal was.

  798. ZITAT:
    „Genau das glaube ich nicht. Der weiß genau, was er gemacht hat.“

    https://www.youtube.com/watch?.....dgLv9hxKwA

  799. Unser Kader nimmt langsam Magathsche Größe an.

  800. # 826
    Danke. Genau so!

  801. Wir haben die Eintracht im Endspiel gesehen ….. *sing*

  802. # 833

    Stefan, könntest du deine Einschätzung etwas konkreter ausdrücken?

  803. Ja. Ich denke, dass er längst weiß, wann er zu wem zu welchen Bedingungen wechselt. Der Wechsel war jetzt wohl noch nicht möglich. Und ich glaube, die Eintracht weiß es auch.

    Ist aber nur ein Gefühl.

  804. So jetzt ist es wohl amtlich

    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    Danke Stefan.

  805. wo ist die (alte) 843 hin?
    und die neue 843 hat ja schon fast zwei stunden nen bart

  806. Da könntest Du richtig liegen, Stefan.
    Er wird spätestens im Sommer 2019 bei den Orks sein.
    Diese Saison brauchen die ihn noch nicht, und auf diese Art bleiben von den Mios, die wahrscheinlich auch schon ausgehandelt sind, ein paar mehr bei EF hängen.
    Ich sehe bei dieser Variante aber auch noch, dass Ante sich ‚reinhängen wird, damit NK den Transfer in München begründen kann…

  807. # 844

    alte = bitte definieren!
    neue = Tagesform, weil ich hab immer noch so einen Blutdruck!

  808. ZITAT:
    „Ja. Ich denke, dass er längst weiß, wann er zu wem zu welchen Bedingungen wechselt. Der Wechsel war jetzt wohl noch nicht möglich. Und ich glaube, die Eintracht weiß es auch.

    Ist aber nur ein Gefühl.“

    Es ist mehr als ersichtlich, dass er nach der Saison zu Bayern geht. Man hat dort noch eine Saison Robbery und wollte vermutlich auch nicht Kovac schlecht dastehen lassen.

  809. @846
    auf der 843 stand kurzzeitig ein post, der auf die 841 und 842 bezug nahm. sinngemäß: „Krieger und konkret sind/ist ….“ (weiß aber nicht, von wem der kam)

  810. Also wer Kostic sagt, der sollte auch Dieckmeier sagen! Das drückt die Kosten für das Gesamtpaket und ist ähnlich sinnvoll!

    Die Hoffnung stirbt zuletzt! Könnte der Bernd Hölzenbein bitte wieder das Scouting übernehmen?

  811. Geht mir bloss fort mit dem ‚der Huetter ist die ärmste Sau‘. Ich jedenfalls würde
    nach dem bisherigen Auftritten -auch neben dem Platz- applaudieren wenn der in die Trainergruppe z.Zt. beschäftigungslos versetzt wuerde.

    Sehe ich auch so.

  812. Dieckmeier die wandelnde Tapete? Dann lieber noch Lasogga mit Mutti zu verbesserten Bezügen dazu.
    Shice. Auf den Tag genau 3 Monata hat man gebraucht.

  813. Wenn der Dieckmeier endlich als Timmy-Backup da ist, dann können wir natürlich auch über Lasogga mit Mama nachdenken.
    Der Herri bekommt dann im Winter einen 5 Jahresvertrag, unser Retter! *duckundwech*

  814. Die Kostic Nummer versteh ich auch nicht so ganz.
    Links Rebic, Rechts Müller. Alternativ natürlich der kleine Mijat, einziger Lichtblick Stand heute.

    Wozu jetzt einen Kostic? Der kostet doch sicher richtig Geld, ob nun einmalig oder laufend.

    Der Schuh drückt doch in der Zentrale massiv.

    Auch bei einem Chandler Ersatz komme ich nicht ganz mit. Mat hat Chandler und da Costa für die Position, die zur Not auch der Herr Salcedo auffüllen kann. Für diesen müsste dann eben NDicka / Russ in der IV spielen. Find das in der Besetzung nicht das schlechteste.
    Und, Makoto hat das auch schonmal gespielt, nicht seine Vorzeigeposition, aber er kann das wohl.

    Kann aber sein das ich von alledem nix versteh…

  815. @853: ich bin großteils bei dir. Aber Hasebe auf rechts hinten möchte ich nie mehr sehen.

  816. Der Kader erinnert mich an meinen Einkaufswagen, wenn ich aus dem Schnäppchenparadis komme. Voller Müll – und viel zu viel bezahlt.

  817. Geld ausgegeben für Zeug, das man eigentlich nicht braucht.

  818. Also mal völlig O.T.

    Das Osthafenfest war in vielerlei Hinsicht so aufschlußreich, wie desillusioniernd. Und das angesichts großer Propaganda im Vorfeld. Da gab’s schon auf exponierten Bühnen Zumutungen.

  819. Läster noch einmal wer über Saga.

  820. wer billig kauft, kauft doppelt.

  821. Was 2 Kostic‘s

  822. die daten aus der technik unterwäsche im spiel gegen ulm möchte ich gerne mal sehen…

  823. ZITAT:
    „Was 2 Kostic‘s“

    bezug sich eher auf die chicos und torros usw.

  824. ZITAT:
    „wer billig kauft, kauft doppelt.“

    Stimmt. Was nix kostet, taugt auch nix.

  825. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wer billig kauft, kauft doppelt.“

    Stimmt. Was nix kostet, taugt auch nix.“

    besonders schlimm sind Dinge die umsonst sind.

    zB sich umsonst zu ärgern…

  826. ZITAT:
    „wer billig kauft, kauft doppelt.“

    Erzähl das mal Marius Wolf.

  827. jetzt haben sich auch die Engländer eingeschossen.

    2 Spiel, 2 Verriss.

    https://www.welt.de/sport/fuss.....-mehr.html

  828. der Prince führt 1:0 gegen Inter.

  829. ZITAT:
    „ZITAT:
    „wer billig kauft, kauft doppelt.“

    Erzähl das mal Marius Wolf.“

    manchmal sind halt Schnäppchen dabei, die Ausnahme bestätigt die Regel.

    so heute genug standardsprüche.

  830. Menschen sind hier also mal wieder „Müll“ und „Zeug“ – Zeit ins Bett zu gehen.

  831. Ozil ist mir so egal.
    Das Drama begann für mich schon mit der Verkündung von Müller. Vom HSV.

    Sie hätten wirklich fast alle Spieler holen können…
    Und als erster Toptransfer wird’s DIE Lachnummer der letzten Saison. Von einem Absteiger. m(
    Danke, aber nein Danke.
    Alles ab Platz 15 werde ich alles als Erfolg werten und aus selbstschutz etwas auf Distanz gehen…

  832. Kostic. My ass. Danke Freddi. Und nach dem Vorstandsabend war ich noch voller Hoffnung.

  833. Ein Linksaußen ist mit Sicherheit die Position, wo wir die größten Probleme haben.
    :-))

  834. Dem Hübner kann man auch nicht wirklich zuhören, kann man?

  835. ZITAT:
    „Dem Hübner kann man auch nicht wirklich zuhören, kann man?“

    Was hat der wo gesagt?

  836. ZITAT:
    „Ozil ist mir so egal.
    Das Drama begann für mich schon mit der Verkündung von Müller. Vom HSV.

    Sie hätten wirklich fast alle Spieler holen können…
    Und als erster Toptransfer wird’s DIE Lachnummer der letzten Saison. Von einem Absteiger. m(
    Danke, aber nein Danke.
    Alles ab Platz 15 werde ich alles als Erfolg werten und aus selbstschutz etwas auf Distanz gehen…“

    Nun, der Hase und Tommy kamen auch von einem Absteiger. Und Müller zumindest hat.ketzt letztes Jahr beim HSV gar nicht mitgespielt.

  837. Gnaaa – ich komm da trotzdem nicht drüber weg…!

  838. Und die kamen von Nürnberg und nicht dem hsv.
    Das ist doch was ganz anderes.

  839. Nach einer Niederlage ist hier immer Weltuntergang. Jetzt zwei Niederlagen = Weltuntergang hoch zwei. Also alles gut, kein Grund zur Beunruhigung. Natürlich ist Kostic für uns eine Verstärkung, auch wenn ich mit dem nicht unbedingt ein Bier trinken möchte. Rebic hat die ganze WM über rechts gespielt. Dann spielt der halt auch bei uns rechts, kostic links und Müller in der Mitte, davor Jovic, Gaci gegebenenfalls eins zurück auf der Sechser Position. Es gibt viel mehr Kombinationsmöglichkeiten für den Trainer und Kostic ist nunmal ein Spieler mit Bundesliga Erfahrung und meiner Meinung nach auch Bundesliga Niveau. Zudem kennt er Bobic und ggf andere Spieler aus der Nationalmannschaft. Ob der jetzt menschlich passt oder toll ist, spielt in der derzeitigen Situation, in der wir kleine Schritte raus aus der Krise gehen müssen, nun wirklich überhaupt keine Rolle. Wenn es um Mentalität geht, kann es nur die Mannschaft als Ganzes richten. Da wird auch kein Heilsbringer etwas reißen.

  840. ZITAT:
    „Kostic. My ass. Danke Freddi. Und nach dem Vorstandsabend war ich noch voller Hoffnung.“

    Könntest du das bitte noch mal genauer erklären, was du damit meinst oder wie du das meinst?

    Und warst du nicht derjenige, der Infos aus dem Vorstandsabend noch während die Veranstaltung lief, hier rein geschrieben hat? Ich frage für mich.

  841. nicht nur wegen des Tores aber Paciencia hat eine ganz andere Körpersprache reingebracht, der hat sowas, ist mir schon in Wiesbaden aufgefallen.

  842. ZITAT:
    „Und die kamen von Nürnberg und nicht dem hsv.
    Das ist doch was ganz anderes.“

    Das ist in der Tat ein Argument

  843. Eine Tasmanische Hinrunde wäre doch mal eine Abwechslung.

    Vor der Tasmanischen Rückrunde.

  844. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kostic. My ass. Danke Freddi. Und nach dem Vorstandsabend war ich noch voller Hoffnung.“

    Könntest du das bitte noch mal genauer erklären, was du damit meinst oder wie du das meinst?

    Und warst du nicht derjenige, der Infos aus dem Vorstandsabend noch während die Veranstaltung lief, hier rein geschrieben hat? Ich frage für mich.“

    Morgen. Ich habe nach Bobics Aussagen den Eindruck gehabt, dass man bei der Eintracht jetzt in einer Situation ist, bei Spielern und deren Qualität den nächsten Schritt zu gehen, ein anderes Level von Spielern ansprechen zu können („2,7 Mio vor zwei Jahren“). Und das sehe ich bei der jetzigen Einkaustour nicht mal ansatzweise. Und ganz besonders nicht bei einer Kostic-Verpflichtung. Die hat für mich Hölzenbein-Niveau, sorry Holz.

    Und weltbewegende Aussagen gab es von mir nicht, außer dass Rebic bleibt :)