Eintracht Frankfurt RobFrie und PeFi

Eintracht. Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Einen hübschen Satz haben sich die Schmierfinken der Grünen Bild da aus der Tastatur gequält: “Dieses Spiel gewinnen die Hessen nicht mehr“. Gemeint war natürlich die Partie in München. Vorbei. Jetzt droht Karlsruhe.

Und da macht der verhältnismäßig neue Trainer Andersen gleich mal einen auf Motivator: Mit diesem Kader, den, den er kannte, als er den Job im Badischen annahm, werde es sehr schwer sein, die Klasse noch zu halten. Da freut sich doch der gemeine Anhänger des KSC.

Freuen könnte sich, und damit kehren wir vom Zentralorgan wieder zur Grünen zurück, Rob Friend. Da Idrissou wohl länger ausfällt, könnte im Spiel am Samstag die Chance für den Kanadier gekommen sein. Sicher nicht als einzige Spitze, eher an der Seite von Hoffer. Oder halt mit Gekas(!), je nachdem, wie sich Armin Veh entscheiden wird.

Rob Friend. Foto: Stefan Krieger

Kann natürlich auch ganz anders kommen. Und Gekas(!) erhält erneut seine Chance. Mit Hoffer. Fest steht: Es ist das letzte Spiel der Hinrunde, und aus eigener Kraft kann die Eintracht kein Herbstmeister mehr werden. Dieser Kelch der Schande geht also hoffentlich an uns vorüber.

***

Peter Fischer. Foto: Stefan Krieger

Unbedingt beachten: Der erste Teil der Serie “Peter Fischer: So bin ich!” in der BILD (wohl leider nur in der haptischen Papierversion). Heute: PeFi (wie man ihn wohl nennt) zu Besuch in seiner Heimatstadt Lich. Seine “traurige Kindheit”. PeFi: “Mit 13 Jahren verließ ich die Schule. Mir wurden die Zähne ausgeschlagen”. Ja, in Oberhessen herrschen raue Sitten, Herrschaften. Plus viele Bilder. Mit dem legendären Flieder-Anzug. Es ist Wahlkampf, da muss man alles geben. Und die Rote Bild unterstützt sehr gerne.

Schlagworte: , , ,

284 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Friend und Gekas(!)? Hmm. Ich glaube nicht. Mit Hoffer hätten wir einen Stürmer drin der beweglicher und spielaktiver ist.

    PeFi? Who cares?

  2. guten morgen und danke für die zusammenfassung der pf-pr-kampagne. so werden die augen geschont ob des flieders.

    ich wage mal die prognose, dass gekas(!) nicht mehr als alleinige spitze aufgestellt wird. unter veh. ich hoffe das war ein letzter versuch am sonntag, die einwechslungen deuten darauf hin. ich tippe (schreibt man das jetzt eigentlich mit drei `p`?) für samstag gegen den ksc auf hoffer und friend. hoffer und gekas ergeben aus vehs sicht keinen sinn. zu statisch.

    schönen tag.

  3. Gekas. Nur echt mit dem (!).

  4. zähne ausgeschlagen in lich? ich dachte, das war auf feld, wald und wiese? die wievielten zähne hat der schon?

  5. ZITAT:

    ” die wievielten zähne hat der schon? “

    Willst Du das wirklich wissen?

  6. Andersen motiviert ja ähnlich wie Veh. Der sagt, ohne Idrissou wird es schwer, und fordert vorab schon mal Verstärkungen. Ein Skibbe wäre dafür geteert und gefedert worden, aber Veh sieht man es nach, solange der Erfolg da ist. Ein Erfolg, der vielleicht eher auf die individuelle Klasse oder die Kondition zurückgeht, wie die Herren Isaradler und Boccia hier bereits anmerkten. Und Recht haben sie.

    Auf offene Ohren stösst Veh jedenfalls bei Heulsuse Schwegler. Der knabbert sowohl an frühnen Gegentoren als auch an Niederlagen. Und ist jeweils kurzzeitig geschockt. Als Kapitän. Na wenn der Trainer da mal nicht den Bock zum Gärtner gemacht hat und die Kapitänsbinde mehr Therapie als Verantwortung ist.

    So, das mußte mal raus. Beides geht mir inzwischen gehörig auf den Sack. Statt einfach mal gefühlt das 831. Heimspiel in Folge wie Düsseldorf zu gewinnen oder a la Gladbach an der Tabellenspitze zu stehen, machen wir uns über Karlsruhe Gedanken. Die, die wir 5:1 weghauen sollten. Wegen der Klasse und der Kondition.

  7. Mir gehen langsam die Bezeichnungen, a la “grüne Bild”, “Schmierfinken”, etc. auf den Zeiger. Man sollte langsam über diesem “Gebashe” stehen und Größe zeigen, anstatt andauernd weiter darauf rumreiten.

  8. @pia

    Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob’s in Lich war. Ich habe nur die Überschriften gelesen.

  9. ZITAT:

    ” Mir gehen langsam die Bezeichnungen, a la “grüne Bild”, “Schmierfinken”, etc. auf den Zeiger. Man sollte langsam über diesem “Gebashe” stehen und Größe zeigen, anstatt andauernd weiter darauf rumreiten. “

    Äh … wir bezeichnen uns selbst intern so.

  10. ZITAT:

    ” Äh … wir bezeichnen uns selbst intern so. “

    Selbstreflexion a la Schwegler. Die hohe Schule unseres VV.

    Dem Demütigen gibt Gott Gnade.

  11. ZITAT:

    “Auf offene Ohren stösst Veh jedenfalls bei Heulsuse Schwegler. Der knabbert sowohl an frühnen Gegentoren als auch an Niederlagen. Und ist jeweils kurzzeitig geschockt. Als Kapitän.”

    wohl wahr. Andere Gefühlesregungen als enttäuscht oder traurig kennt er net. Ist aber bei den meisten dieser Mannschaft so. Da wird schultergezuckt und ein “schade” gerufen, vielleicht noch ein “ojegerle” hinnerher. Nix mit Willen und Wollen. Geht ja auch so.

    Wutkicker. Jetzt.

  12. Die Suche nach Peter Fischer auf blöd.de liefert als ersten Treffer folgendes:

    ‘Guttenberg-Buch schon Bestseller’

    Okay.

  13. Bamboo geht auch dahin, wos wehtut

  14. Mir geht hier auf den Sack wie man die eigene Mannschaft und deren Spieler für charakterlose faule Deppen hält, die zu blöde sind ,drei mal den Ball hochzuhalten. Stattdessen orientiert man sich an einer Altbiercombo die es schafft nach 15 Jahren in der Ödnis auch mal wieder oben zu stehen. Fürwahr eine sensationelle Leistung.

    Btw, hat sich Greuther Fürth gestern eigentlich eine Schwäche geleistet oder nicht?

    Und Peter Fischer hat einfach eine schlechte Haut. Das ist ekelhaft am frühen morgen.

  15. Der erste Link aus der Bild wenn man Peter Fischer Lich Eintracht googelt:

    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

  16. “Stattdessen orientiert man sich an einer Altbiercombo die es schafft nach 15 Jahren in der Ödnis auch mal wieder oben zu stehen. Fürwahr eine sensationelle Leistung.”

    Ja. Finde ich schon sensationell.

  17. ZITAT:

    ” “Stattdessen orientiert man sich an einer Altbiercombo die es schafft nach 15 Jahren in der Ödnis auch mal wieder oben zu stehen. Fürwahr eine sensationelle Leistung.”

    Ja. Finde ich schon sensationell. “

    Dann zieh mal die 8 Elfer, die “durch geschicktes Eindrehen in den Gegenspieler” gegeben wurden ab.

    Wir sollten das auch im Training üben oder ist das zu Meieresk (ich meine net unsern).

  18. ZITAT:

    ” Btw, hat sich Greuther Fürth gestern eigentlich eine Schwäche geleistet oder nicht? “

    Ja, die erste Halbzeit. Fußballerisch und taktisch die beste Elf, von Düsseldorf niedergeprügelt und elfergeschiendelt, die würden vielleicht sogar in der ersten Liga besser aufgehoben sein.

  19. “Dann zieh mal die 8 Elfer, die “durch geschicktes Eindrehen in den Gegenspieler” gegeben wurden ab.”

    Warum? Zählen die am Ende nicht?

  20. Paderborn scheint die einzige Mannschaft zu sein,

    die zu Recht da oben steht außer uns.

    Düsseldorf ist incl. Trainer die absolute Schauspieltruppe, einfach nur peinlich. Fürth ist Fürth.

  21. Ich wollte mich nur mal für das Video von gestern bedanken. Ich hab Spaß gehabt.

  22. ZITAT:

    ” “Dann zieh mal die 8 Elfer, die “durch geschicktes Eindrehen in den Gegenspieler” gegeben wurden ab.”

    Warum? Zählen die am Ende nicht? “

    Du weißt aber schon, was hier (immer und von allen) los wäre, würden wir so gewinnen?

    Ich kann Dir aus dem Stand acht Standardfloskeln runterbeten, die auf unsere generelle Ungeeignetheit abzielen würden.

  23. Morsche

    Ich sah gestern Teile von DD gegen Fürth und sage: an deren (beider) Leidenschaft können wir uns schon orientieren. Boccia hat recht: Wutkickermangel wir haben.

  24. Mach die Düsseldorfer nicht dafür verantwortlich dass wir zu blöd sind Elfer zu holen.

  25. Rob Friend direkt nach Verletzung und ohne Spielpraxis von Anfang an zu bringen ist keine gute Idee. Gekas will ich aber auch nicht mehr. Ich würde so:

    ————-Kessler—————-

    -Jung Anderson Schindelfeld Djakba–

    ————Schwegler—————

    Rode————————–Köhler

    ————–Meier—————–

    ——–Hoffer——–Matmour——-

    Matmour trau ich die Rolle als Stürmer (Halbstürmer) durchaus zu, er ist schnell, beweglich und anscheinend auch Kopfballstark. Scheint mir auch als spielender Stürmer gut zu Hoffer zu passen.

  26. Djakpa, Djakpa, Djakpa

    Keine Ahnung warum ich da immer ein b einbauen will :(

  27. Genau Volker. Wir beleben die gute alte Tradition wieder, Spieler auf Positionen einzusetzen die sie nicht gelernt haben.

  28. Düseeldorf hat nun zwei Auswärtsspiele in

    – Dusiburg

    – Bochum

    In beiden Städten sind die nicht beliebt und werden Federn lassen. Daher ist es umso wichtiger, dass wir den KSC und Fürth besiegen.

  29. ZITAT:

    ” Djakpa, Djakpa, Djakpa

    Keine Ahnung warum ich da immer ein b einbauen will :( “

    Ich schon: http://www.animaatjes.de/fubba.....-89023.jpg

    ;)

  30. ZITAT:

    “In beiden Städten sind die nicht beliebt und werden Federn lassen. “

    Interessante Kausalität.

  31. ZITAT:

    ” Mach die Düsseldorfer nicht dafür verantwortlich dass wir zu blöd sind Elfer zu holen. “

    Ich denke nicht, dass wir zu blöd sind sondern, dass Meier gezielt Elfer schinden üben lässt. Oder gab es jemals schon eine Quote von 8 Elfern in 16 Spielen?

    Kann muss man aber nicht gutheißen. Und ein Beleg für Klasse ist es schon mal gar nicht.

  32. Ggene Karlsruhe sollten wir was fürs Torverhältnis machen:

    Kessler

    Jung – Anderson – Schildenfeld (Bell, warum nicht) – Djakpa

    Schwegler

    Rode (Matmour) – Meier – Matmour (Köhler / Korkmaz)

    Friend – Hoffer

  33. ZITAT:

    ” Genau Volker. Wir beleben die gute alte Tradition wieder, Spieler auf Positionen einzusetzen die sie nicht gelernt haben. “

    Gut, dann bleibt ja nur Gekas.

  34. ZITAT:

    ” Interessante Kausalität. “

    Stimmt. Deshalb haben wir auch so oft in Oxxenhausen verloren.

  35. @32

    Gibs auf CE. Alle anderen machen immer alles richtig. Das ist wie früher in der Schule. Hat dein Sitznachbar ne 2 geschrieben und ne 3, haste das schön unter die Nase gerieben bekommen. War es umgekehrt ,hat dies niemanden interessiert.

  36. So sehr ich mich auch nach “Wutkicker” sehne, muss ich feststellen, dass wir diese leider nicht in unseren Reihen haben. Ja, Düsseldorf wird sicher noch Federn lassen. Wir sollten dranbleiben und bereit sein. Ich fordere 7 Punkte aus den 3 Spielen vor Weihnachten. Resultate. Wie sie zustandekommen ist mir egal. Ganz einfach.

  37. “Alle anderen machen immer alles richtig.”

    Nö.

  38. Fürth ist raus. Gegen uns verloren, gegen Dü’dorf, gegen Pauli hat sie der Occean in letzter Sekunde vor der Pleite gerettet. Das reicht dieses Jahr nicht. Wieder nicht.

    Pauli hingegen erstaunt. Hätte nicht gedacht, dass die doch so konstant sind.

    Und die neidischen Blicke auf Dü’dorf sind auch eine Momentaufnahme. Erstmal aufgestiegen wünschen sich deren Fans doch auch schönen Fußball und nicht nur ein Lumpi Lambertz.

    Auf das Spiel gegen den KSC habe ich jedenfalls aus anderen Gründen weniger Lust.

    Matmour als Halbstürmer würde auch ich mal versuchen.

  39. In Lich zählt ein Menschenleben nicht viel.

  40. OT

    Gestern: “maintower” mit Bericht über die Kasseler Waffenbörse mit jeder Menge Nazi-Devotionalien.

    Wie wahrscheinlich ist es, dass der Eintracht-Adler hier groß ins Bild läuft?

    2:54

    :(

  41. Ich habe mir diesen Trainer Meier mal näher aus seiner Duisburger Zeit betrachtet.

    In der Saison 2003/04 gab es für Duisburg in der 2. Liga 9 Elfmeter. Trainer Meier. Als Vergleichswert habe ich bei der Eintracht die Aufstiegssaison 2002/03 genommen, da man in der 2. Liga als Aufsteiger ja mehr Strafraumszenen haben sollte – Ergebnis: 2 Elfer pro Saison.

    Im gemeinsamen 2. Liga-Aufstiegsjahr 2004/05 holte Duisburg 3 Elfer/ wir Strafstöße.

    Im der gemeinsamen Abstiegskampfsaison 2005/06 zeigte man für die Meier-Trupper 5x auf den Punkt, wir bekamen 3 Elfer.

    Dieses Jahr nun 8:2…..

    Dazu kommt natürlich noch seine eigene Schwalbe gegen den Barfußläufer….

    Ich glaube da kann man in der Statistik langsam von Signifikanz sprechen. Für mich ist es ganz klar eine bewußte Strategie und solche Dinge sollten dem DfB und seinen Schiris bekannt sein. Auch Fachmagazine wie der kicker könnten hier mal den Finger in die Wunde legen. Aber nein, man berichtet seitenlang über die tolle Fortuna und ihren begeisterten Fußball….

  42. ZITAT:

    ” (…) Resultate. Wie sie zustandekommen ist mir egal. Ganz einfach. “

    Eigentlich vertrete ich diesbezüglich ja eine etwas andere Meinung, denn ich möchte nicht nur Punkte von einem Fußballspiel mitnehmen.

    Aber aufgrund der immer noch nicht ganz verarbeiteten, unfassbaren Ereignisse der vergangenen Rückrunde, sehe auch ich das momentan etwas pragmatischer und neige zu folgender Marschrichtung: Tore, Siege, Punkte – egal wie!

  43. Heinz, ob man tatsächlich 8 von 8 Elfern schinden kann, sei mal dahingestellt. Mir gings auch eher um die x gewonnenen Heimspiele in Folge. Und so unansehnlich spielt Düsseldorf zu Hause gar nicht.

  44. Naja – Düsseldorf hat gestern schon verdient gewonnen. Man kann den zweifelhaften 11er gegen das durch ein Fürther Foul eingeleitete 2:1 wegkürzen. Die Düsseldorfs waren zeitweise schon arch dynamisch und zielstrebig unterwegs.

    Eher war es Fürth, diewo spielerische Defizite durch robuste Zweikämpfe auszugleichen suchten.

  45. ZITAT:

    “Ich glaube da kann man in der Statistik langsam von Signifikanz sprechen. “

    Kann man. Gestern Abend hat sich aber Kleine (glaub ich) auch unglaublich blöd verhalten.

  46. Blödsinn. Nur Glück. Die Meinungsmacher von der Konsti haben das so beschlossen. ;)

  47. ————-Kessler—————-

    -Jung Anderson Schindelfeld Djakba–

    ————————Rode—————

    Matmour————————–Köhler

    ————–—Schwegler————–

    ——–Hoffer——–Meier——-

    Ich wollte auch mal eine Aufstellung hier rein schreiben. Rode ist kein rechtsaußen. Der zieht meist in die Mitte und fehlt dann außen in der Rückwärtsbewegung, wodurch Jung Probleme bekommt. Der kann sich dann auch nicht ins Offensivspiel mit einbringen, weil die Absicherung fehlt, Rode ist ja eher mittig.

    Aber ich weiß, der Veh sieht Rode nicht zentral.

  48. ZITAT:

    ” Heinz, ob man tatsächlich 8 von 8 Elfern schinden kann, sei mal dahingestellt. Mir gings auch eher um die x gewonnenen Heimspiele in Folge. Und so unansehnlich spielt Düsseldorf zu Hause gar nicht. “

    Nun ja, steter Tropfen höhlt den Stein, und man sollte die unzähligen erschwalbten Freistöße als für die D´dorfer Erfolgsbilanz auch nicht ganz unerheblich ebenfalls mit in Betracht ziehen.

    Ich schrieb´s auch schon nach dem Heimspiel gegen D: Dieses “Reindrehen in den Gegner” und auch das sofortige Abheben bei geringfügigstem Körperkontakt in Verbindung mit heftigstem Reklamieren, das hat durchaus Methode.

  49. 49 – von seinen Defensivqualitäten könnte das der Rode ganz sicher. Mir ist er aber für diese Schlüsselposition bei Ballbesitz viel zu nervös.

    Gerne Matmour für Rode, Schwegler oder meinetwegen Lehmann als 6er. Schwegler hinter den Spitzen wäre eine Überlegung wert.

    Buckel als Stürmer – weißnich. Ist der nicht zu sehr OM, lässt sich also entsprechend fallen (also noch hinten), was wiederum faktisch zu einer 1-Stürmertaktik führt, welche WIR doch nicht so gut können.

    Wenn Friend fit ist, sollte der auch kicken. Pause für Meier und Rode.

    So soll es sein.

  50. Ist euch schon aufgefallen, das im Vorspann die Fortuna 95 schon zur ersten Liga gehört und die Eintracht nicht? Da ist doch ganz klar wer aufsteigen SOLL!

  51. Das ist schon beeindruckend hässlich, wie diese Düsseldorfer Tretertruppe ihre Spiele gewinnt. Gestern sogar ohne den allseits beliebten Sascha Rösler. Was mir ja schon hier im Waldstadion auffiel: die Truppe foult und bekommt gleichzeitig die Freistöße.

  52. Die Meisterschale war auch in Stuttgart. Das hatte ich mit MV an der Konsti so ausgemacht.

  53. ZITAT:

    ” Ist euch schon aufgefallen, das im Vorspann die Fortuna 95 schon zur ersten Liga gehört und die Eintracht nicht?”

    In welchem Vorspann?

  54. ZITAT:

    ” Die Meisterschale war auch in Stuttgart. Das hatte ich mit MV an der Konsti so ausgemacht. “

    :)

    Dazu hast du doch MV nicht gebraucht.

  55. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ist euch schon aufgefallen, das im Vorspann die Fortuna 95 schon zur ersten Liga gehört und die Eintracht nicht?”

    In welchem Vorspann? “

    Wahrscheinlich der DFL Vorspann zum Beginn jeder Sky Übertragung.

  56. ZITAT:

    ” Die Meisterschale war auch in Stuttgart. Das hatte ich mit MV an der Konsti so ausgemacht. “

    Hab’s doch immer gewusst…

  57. Zur Sportschau fehlt da eindeutig.

  58. ZITAT:

    ” In Lich zählt ein Menschenleben nicht viel. “

    Nur die Harten kommen in’ Garten.

  59. a propos:

    immer noch mein `lieblings´-meier.

    http://www.youtube.com/watch?v.....aPHJxV1-2o

    ich bin über d´dorfs schmierenkomödianten-style weder amüsiert noch fasziniert.

  60. Na, er wollte halt einen dieser wunderbaren 8-er Bembel haben. Da bleibt auch der Weißwein kühl. Und ich bin ja ein netter Mensch.

    Manchmal.

  61. “das im Vorspann die Fortuna 95 schon zur ersten Liga gehört und die Eintracht nicht? “

    Angesichts der Aussagen kann eigentlich nur das hier gemeint sein:

    http://www.youtube.com/watch?f.....QyoiFknPrw

  62. Nein der aktuelle Sportschau Vorspann enthält eine Szene mit einem kleinen Jungen mit Fortuna Emblem.

  63. Nikolov

    Jung-Anderson-Schildenfeld-Djakpa

    Rode-Schwegler-Köhler

    Meier

    Hoffer-Friend

    Alternative:

    Matmour-Friend-Korkmaz…ohne Meier dann…

    D´dorf spielt agressiven, leidenschaftlichen Fußball, immer hart an der Grenze zum Verbotenen oder auch darüber. Hier kann man schon den Unterschied zum FC Bayern der 2.Liga erkennen, diewodasso alles spielerisch lösen wollen.

    Wenn man denen mit ihren eigenen Waffen begegnet, dann tun sie sich schwer. War gestern in der 2.Halbzeit gut zu sehen.

  64. ZITAT:

    ” Die Meisterschale war auch in Stuttgart. Das hatte ich mit MV an der Konsti so ausgemacht. “

    Hätte die wenn schon nicht eher in Leverkusen sein sollen?

  65. Die Schale war in Leverkusen und das Duplikat in Duisburg und Alfons in… Ach, ich höre auf!!!

    Eines Tages kommt die Wahrheit ans Licht

  66. “Wenn man denen mit ihren eigenen Waffen begegnet, dann tun sie sich schwer. War gestern in der 2.Halbzeit gut zu sehen.”

    Das können unsere Pappenheimer aber nicht. Das Kämpfen. Wenn’s spielerisch nicht läuft, tun sie sich schwer.

  67. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” In Lich zählt ein Menschenleben nicht viel. “

    Nur die Harten kommen in’ Garten. “

    In den Hardtberggarten um genau zu sein:

    http://www.licher.de/funktions.....n/anfahrt/

    Dort versteht man es ein trefflich Bier zu brauen von dem der PeFi mutmaßlich auch schon naschte.

    Ansonsten schließe ich mich der Aufstellungvariante von Mr. Seltsam an. Wenn Friend jetzt nicht spielt, wann denn sonst….

  68. ZITAT:

    ” “Wenn man denen mit ihren eigenen Waffen begegnet, dann tun sie sich schwer. War gestern in der 2.Halbzeit gut zu sehen.”

    Das können unsere Pappenheimer aber nicht. Das Kämpfen. Wenn’s spielerisch nicht läuft, tun sie sich schwer. “

    Also doch Barca. Obwohl die ja selbst gerne austeilen und Fünfjährige verpflichten.

  69. @68

    so ganz stimmt das net, find ich. in der jüngsten vergangenheit z.bsp haben sich die unseren den sieg gegen aachen zurückerkämpft und auch gegen münchen haben sie in der 2.hz gekämpft, da isses nur blöd gelaufen.

  70. “Dort versteht man es ein trefflich Bier zu brauen”

    Einspruch

  71. kachaberzchadadse

    Abgelehnt.

  72. Gründel und der schwäbische Drecksack MV als Führer einen Geheimloge. Das gefällt mir.

    Neben der Erringung der Weltherrschaft ist ein Ziel auch die Machtergreifung durch M. Ohms. Fakt und feddisch.

  73. Und Frau EMVAU hat den selben Hautarzt wie PeFi

    http://static.rp-online.de/lay.....-Bild3.jpg

  74. ZITAT:

    ” Und Frau EMVAU hat den selben Hautarzt wie PeFi

    http://static.rp-online.de/lay.....-Bild3.jpg

    HA! Das ist der Beweis. Hier schließt sich der Kreis von MV über seine Gurke und PeFi zu Gründel!

    Ich schätze mal, die beiden lassen beim selben Visagisten arbeiten. So hat alles angefangen.

  75. ZITAT:

    ” Abgelehnt. “

    Nie und nimmer.

    Man kann über den Geschmack streiten, so wie mit allem. Aber was die Hersteller da an Preise aufrufen entbehrt jeglicher Selbsteinschätzung. Daher ist der Ruf des Bieres auch net allzu gut.

  76. ZITAT:

    ” Abgelehnt. “

    Erneuter Einspruch.

  77. Ich trinke nicht alles gerne, aber ich trinke alles. Und Licher Bier ist schon ein arger Notnagel.

  78. Ich halte fest:

    Düsseldorf steht nur deswegen drei Punkte vor uns, weil sie die besseren Schauspieler sind.

    Allerdings: Wenn wir unsere Freistösse weiterhin so gefährlich schiessen wie unsere Ecken, bringen uns durch Schauspielerei herausgeholte Freistösse auch nicht weiter.

  79. da man heut anscheinend wunschkonzert-aufstellung spielen darf, hier die meine:

    oka

    jung – bell- anderson – djakpa

    schwegler

    rode(matmour) – meier – köhler(caio)

    friend – hoffer(gekas)

    trainer: veh ;)

    anmerkung: die jung-bell nummer klappt in der u23 prima & bell ist schnell;

    friend hat zwar keine spielpraxis, aber wenn nicht gegen den momentanen ksc, gegen wen sonst will man relativ risikolos neuen spielern mal spielpraxis geben (auch mein argument um bell mal eine chance zu geben).

    und caio kann ich einfach gut leiden, sollte einfach mal wieder eine hz dürfen, wenns das spiel erlaubt.

    ansonsten würd ich sehr gerne mo als erfolgsgaranten wiederhaben, aber mindestens gegen den ksc sollte man ihn noch schonen.

    habe wunsch-bla-bla fertig.

  80. ZITAT:

    ” Ich trinke nicht alles gerne, aber ich trinke alles. Und Licher Bier ist schon ein arger Notnagel. “

    Es gibt schlimmeres. Als Kinder mussten wir noch Lauterbacher trinken. Junge, da rollten sich die Fussnägel hoch.

  81. Hessenadler Attila

    Auch wenn man die beiden Manschaften nicht mag, muss man anerkennen, dass das schon ein sehr ordentliches Spiel gestern Abend war.

    Mich haben beide beeindruckt. DD war spielerisch richtig flott unterwegs und hat dabei auch schön kombiniert. Fürth hat einen tollen Kampf geliefert (der allerdings auch 5 gelbe Karten gekostet hat) und sich nie aufgegeben.

    Der Auftritt von DD war schon erstligareif. Man spürt dass die Jungs richtig heiß auf die erste Liga sind.

    Die Eintracht sollte sich m.E.n. jetzt darauf konzentrieren, den Abstand auf Platz 3 kontinuierlich auszubauen. Der Blick auf DD bringt nix – wichtig ist, Fürth, Pauli und Paderborn möglichst weit hinter sich zu lassen. Daher wären Siege gegen Fürth und Pauli natürlich emminent wichtig. Und ein Heimsieg gegen den abstiegsbedrohten KSC ist für einen Aufsteigskandidaten eine Selbstverständlichkeit.

  82. @81

    uppps, sollte natürlich heissen: (gekas(!))

  83. Ich will auch!

    Kessler

    Jung – Bell – Anderson – Tzavellas

    Rode – Schwegler

    Meier – Korkmaz

    Hoffer – Friend

  84. “Ich schätze mal, die beiden lassen beim selben Visagisten arbeiten. “

    So ist es. Aber ich arbeite ganzheitlich. Zu Ihrer Information anbei das Foto eines Endproduktes.

    http://www.aliasinfo.ch/Politi.....gurke1.gif

  85. @80 herr knopf :))

    +1

  86. ZITAT:

    “Es gibt schlimmeres. Als Kinder mussten wir noch Lauterbacher trinken. Junge, da rollten sich die Fussnägel hoch. “

    Was man Kindern alles antun kann.

  87. Ich möchte Rob Friend mal von Anfang an spielen sehen und dabei ein Licher Export trinken.

  88. Ein Konkurrent (!) weniger. Die treiben bald wieder zurück.

    http://www.westfalen-blatt.de/.....40474e85f9

  89. Das mit Joopie Heesters gefällt mir gar nicht.

  90. ZITAT:

    “Allerdings: Wenn wir unsere Freistösse weiterhin so gefährlich schiessen wie unsere Ecken, bringen uns durch Schauspielerei herausgeholte Freistösse auch nicht weiter. “

    Wir müssen halt direkt Elfmeter schinden. Da werden schon ein paar reingehen.

  91. ZITAT:

    ” Ein Konkurrent (!) weniger. Die treiben bald wieder zurück.

    http://www.westfalen-blatt.de/.....40474e85f9

    Zu Paderborn: Die dürften aufgrund des guten Tabellenstands doch von höheren TV-Einnahmen profitieren.

    Und laut Artikel grüßt auch hier das Station-Murmeltier:

    “Ein Grund ist der Stadionbau. Im ersten SCP-Zweitligajahr 2005 kamen im Schnitt 6 600 Fans ins Löns-Stadion. Das war zwar marode und ungemütlich, aber bezahlt. In die neue Arena, für die der Verein pro Jahr eine Million Euro zahlt, sollten 10 000 Fans pro Partie kommen. Eine Rechnung, die bis heute nie aufging.”

  92. ZITAT:

    ” Das mit Joopie Heesters gefällt mir gar nicht. “

    Ist denn das Erbe geregelt? Nicht, dass es wieder so einen Krampf wie beim Henninger-Mogul gibt.

  93. ZITAT:

    ” Das mit Joopie Heesters gefällt mir gar nicht. “

    Ja. Unsere Generation stirbt aus, Heinz.

  94. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das mit Joopie Heesters gefällt mir gar nicht. “

    Ist denn das Erbe geregelt? Nicht, dass es wieder so einen Krampf wie beim Henninger-Mogul gibt. “

    Wenn Simone stirbt, geht erstmal alles an Jopie.

  95. ZITAT:

    ” Ich möchte Rob Friend mal von Anfang an spielen sehen und dabei ein Licher Export trinken. “

    Boah – auch noch Licher Ex. Wie haben es die Teufelskerle von Licher nur geschafft ein Bier zu kreieren, dass schon Sekunden nach dem öffnen völlig labrig schmeckt.

    Ich setze Deiner Friend/LicherEx Kombinacion ein selbstbewustet Gekas(!)/Düschadeng entgegen.

  96. “Wenn Simone stirbt, geht erstmal alles an Jopie.”

    Hihi

  97. Gern hab ich die Fraun geküßt.

  98. Eigentlich sollte es eine 108 sein.

  99. ZITAT:

    ” Eigentlich sollte es eine 108 sein. “

    Tja, alte Männer treffen hält nicht immer.

  100. ZITAT:

    ” Wenn Simone stirbt, geht erstmal alles an Jopie. “

    Brüller.

  101. s´ist eh so aussergewöhnlich nett im blog heuer, die diversen fürsten der finsternis schlafen wohl noch…

  102. Wieso? Heinz ist doch da…

  103. +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

    Im Museum: Weihnachtsfeier & Kaffeefahrt!

    +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++ WERBUNG +++

    Noch 28 (27) Neumitglieder to go in 2012!

    Außerdem Deutsche Meister, Aufstiegshelden & Knopfauge zum anfassen!

    Go, go, go!!

  104. ZITAT:

    ” s´ist eh so aussergewöhnlich nett im blog heuer, die diversen fürsten der finsternis schlafen wohl noch… “

    Genau dasselbe dachte ich auch gerade. Es wurden heute noch gar keine Säureblocker benötigt. Sehr angenehm.

  105. @106

    ein schenkelklopper jagt den annern…

  106. “Außerdem Deutsche Meister, Aufstiegshelden & Knopfauge zum anfassen!”

    Niemand fasst Knopfauge an.

  107. Mumien sind aber auch empfindlich.

  108. Vielleicht kommt Düdo auch einfach öfter in den Strafraum und “provoziert” dadurch Situationen, in denen sanktionswürdiger Körperkontakt entstehen kann?

    Wenn ich mir hingegen unsere Ballkünstler anschaue, die überall auf dem Platz außer dem Strafraum jede Statistik klar dominieren, dann könnte ich mir einen ganz anderen Reim darauf machen als Verschwörungstheorien “reinzudrehen”.

    Wann findet eigentlich das gestern abend beschlossene Whisky-Tasting statt? Ich bring auch meinen Lieblings-Bourbon aus Tennessee mit.

  109. “Niemand fasst Knopfauge an.”

    Das find ich aber jetzt schade.

  110. “Wenn ich mir hingegen unsere Ballkünstler anschaue, die überall auf dem Platz außer dem Strafraum jede Statistik klar dominieren, dann könnte ich mir einen ganz anderen Reim darauf machen als Verschwörungstheorien “reinzudrehen”.”

    Wo gibt’s denn diese Statistik die das besagt?

  111. Was ist denn mit Jopie? Wird der nochmal Vater??

  112. ZITAT:

    ” Was ist denn mit Jopie? Wird der nochmal Vater?? “

    Nein. Der wird Capo in der Westkurve.

  113. ZITAT:

    “Wo gibt’s denn diese Statistik die das besagt? “

    Bestimmt irgendwo im Netz oder auf bedrucktem Papier.

    Aber es fällt doch auf, dass wir ständig zwar einen hohen Ballbesitz haben, aber doch recht wenig Torchancen – vor allem über das ganze Spiel betrachtet.

    Möglicherweise – so meine haarsträubende Kausalkette – erarbeiten sich die Dusseldoofen einfach mehr Torchancen – und weil sie das tun, kommen sie auch öfter in den Strafraum und weil es dort so schön kuschelig ist, legt sich gerne mal einer der Glücklichen hin. Oder annersterrum. Wie auch immer.

  114. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was ist denn mit Jopie? Wird der nochmal Vater?? “

    Nein. Der wird Capo in der Westkurve. “

    Die M1er könnten noch einen gebrauchen. Die hatten am Sonntag je gleich eine ganze Megaphon-Armee am Zaun installiert.

    Btw: was ist eigentlich aus dem Hopp´schen Hausmeister geworden?

  115. ZITAT:

    Btw: was ist eigentlich aus dem Hopp´schen Hausmeister geworden? “

    Lange nichts gehört: http://www.tagesspiegel.de/spo.....66520.html

  116. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was ist denn mit Jopie? Wird der nochmal Vater?? “

    Nein. Der wird Capo in der Westkurve. “

    Ahh, Danke! Jetzt ist Dutt zwar in Leverkusen, aber der Internetauftritt meiner roten Lieblingswochenzeitschrift hat den Beitrag erst jetzt online gestellt.

    http://www.spiegel.de/panorama.....80,00.html

  117. Jedes Jahr ein Bambi. Das hält doch die zäheste Sau nicht aus.

  118. ZITAT:

    ” Jedes Jahr ein Bambi. Das hält doch die zäheste Sau nicht aus. “

    Gefährlich wird es erst wenn der Bambi für Lebenswerk verhängt wird. Dann wirds oft eng..

  119. ZITAT:

    ” Aber es fällt doch auf, dass wir ständig zwar einen hohen Ballbesitz haben, aber doch recht wenig Torchancen – vor allem über das ganze Spiel betrachtet. “

    Gefühlt ist das so, ja. Das sind die Nachwehen des Skibbe’schen Systems, welches Ballbesitz per se vom Zweck zum Ziel erklärte.

    Der Sky-Reporter erzählte am Samstag irgendwas davon, dass 1860 die beste Chancenverwertung hätte und sie mit zwei Toren aus drei Chancen weiter ausbauen würde, während die Eintracht – bislang auf Platz 3 der Chancenverwertung – eher weiter abrutschte.

    Ich zählte für 1860 übrigens mindestens vier Chancen: Neben den beiden Toren noch den Flugkopfball von Volland in HZ1 und den Reinrutscher zu Beginn der 2. HZ, den Kessler festhalten konnte.

    Und das ist genau die Krux: Ab wann ist es eine Torchance? Ist ein Schuss, der 3m vorbei geht, noch eine Torchance? 5m auch auch? Und 10 Meter? Ist eine Hereingabe, die der Verteidiger klärt, eine Chance, wenn ein Stürmer hinter ihm steht? Wie nah muß der Stürmer stehen?

    Von daher sind diese Chancenverwertungsgeschichen für mich rein subjektiv und seit Jahren ohne Wert.

  120. Wir setzen den Jopie bei unseren Heimspielen auf den Zaun. Der träller dann im Dauergesang “Junge Mädchen” und “Frühlingserwachen” ins Megaphon. Wir werden auf ewig unschlagbar sein! ;-))

  121. Johannes Heesters

    Man müßte Klavier spielen können!

  122. ZITAT:

    ” Jedes Jahr ein Bambi. Das hält doch die zäheste Sau nicht aus. “

    Ah, deshalb das Rehlein für Bushido. Die wollen den fertig machen.

  123. Derbypyro, krass.

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    (Partisan : Roter Stern)

  124. Zur Wintersonnenwende wird allerlei seltsame Werbung in diesem TV gesenset. Extrem seltsam sind dabei Werbungen für Tonträger – und das, wo doch kein Mensch mehr Geld dafür ausgibt. Egal.

    Deutscher Sprechgesang war schon immer unglaublich peinlich und im Grunde genommen auf einer gemeinsamen traurigen Stufe mit Musical Musik. Daran ändert die Popularität dieser sprechenden Schlagerhomos aus Stuttgart nicht das geringste.

    Aber JETZT – entdeckt im Werbeblock von Po7: Bushido und der unheilige Peter Maffai mit einer gemeinsamen CD.

    Unglaublich. Sein hundertprocentkorregt Gettogetue habe ich ihm auch nicht abgenommen aber spült ihn endgültig auf deb Ramschtisch der Musikgeschichte.

    Um die Kurve zur Eintracht zu bekommen: Köhleraus!!!

  125. Musste mal gesagt werden.

  126. Apropos Mukke?

    Was war das AdJ?

    Meins: Animal Collective – Merriweather Post Pavillon

  127. Rödelheim war ja auch ma Ghetton berichtet die FR. Ganz schlimm wars da.Furchtbare Menschen. Alles Zugezogene. Aber jetzt wird da nicht mal mehr gesungen.

  128. ZITAT:

    ” Apropos Mukke?

    Was war das AdJ?

    Meins: Animal Collective – Merriweather Post Pavillon “

    Wurde ja allenthalben hochgelobt, ich fands aber eher unsexy weil zu gewollt distinguiert.

  129. „Wo man singt, da laß’ dich ruhig nieder,

    böse Menschen haben keine Lieder.“

    Im Taunus wird viel geträllert!

  130. ZITAT:

    ” „Wo man singt, da laß’ dich ruhig nieder,

    böse Menschen haben keine Lieder.“

    Im Taunus wird viel geträllert! “

    Yo – das Lied der traurigen Jugend

  131. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Apropos Mukke?

    Was war das AdJ?

    Meins: Animal Collective – Merriweather Post Pavillon “

    Wurde ja allenthalben hochgelobt, ich fands aber eher unsexy weil zu gewollt distinguiert. “

    Ich fands perfekt. Ein Schritt weiter und ich hätte es bestimmt nicht ständig gehört.

    Alternativ: Kurt Vile – Smoke Ring For My Halo

    Aber: Black Keys – El Camino ist noch nicht da. Hoffentlich mehr Rubber Factory und weniger Brothers.

  132. Hessenadler Attila

    Dem Tabellenführer aus DD irgendwelche zweifelhaften Elfmeter vorzurechnen halte ich – offen gesagt – für zu billig und aus Eintracht-Sicht für zu kurz gesprungen.

    Fakt ist, der vergleichsweise hohe Anteil an Ballbesitz allein mag zwar beruhigen, schafft aber nicht per se ein Chancenplus.

    Und genau da sehe ich die aktuelle Schwäche der Eintracht: der Ball wird zwar ganz nett hin und her geschoben, aber zwingende Torchancen sind doch eher Mangelware.

    Vor der Saison verkündete AV, dass er mit schnellen Außenverteidigern die tiefstehende Abwehrketten knacken will. Jung ist schnell, schaltet sich aber vergleichsweise (zu) wenig in Angriffsbemühungen ein. Sprints mit dem Ball bis zur Grundlinie vollzieht er (gefühlt) nur ein bis zwei mal pro Spiel.

    Djapka sorgt da schon für mehr Gefahr auf links, allerdings sind seine Hereingaben selten präzise und segeln oft allein und verlassen durch den Strafraum.

    Schüsse von AM oder Schwegler aus 20 Metern kann man nicht wirklich als zwingende Chancen ansehen.

    Fazit:

    variantenreiche Angriffsspielzüge werden sicherlich in den nächsten Wochen noch intensiv einstudiert werden müssen…

  133. Kaum zu glauben, dass die Eintracht die meisten Tore (39) in dieser Liga geschossen hat.

  134. ” ZITAT:

    ” Apropos Mukke?

    Was war das AdJ?

    Meins: Animal Collective – Merriweather Post Pavillon “

    Wurde ja allenthalben hochgelobt, ich fands aber eher unsexy weil zu gewollt distinguiert. “

    Ich fands perfekt. Ein Schritt weiter und ich hätte es bestimmt nicht ständig gehört.

    Alternativ: Kurt Vile – Smoke Ring For My Halo

    Aber: Black Keys – El Camino ist noch nicht da. Hoffentlich mehr Rubber Factory und weniger Brothers. “

    Und was haltet Ihr von Franz Schubert? Impromtu Ges-Dur?

    He?

  135. “Und was haltet Ihr von Franz Schubert? Impromtu Ges-Dur?

    He?”

    Kiffermucke

  136. Hessenadler Attila

    @ Jürgen: wobei die Torausbeute gegen DD, Pauli, Paderborn oder auch im Pokal gegen Lautern sich doch sehr in Grenzen hielt.

    Der FSV kann nicht der Maßstab sein – Lautern oder Düsseldorf dagegen schon. Denn gegen diese (oder ähnlich starke) Manschaften muss man nächstes Jahr in Liga 1 bestehen.

  137. Quetschemännsche

    ZITAT: “Mir geht hier auf den Sack wie man die eigene Mannschaft und deren Spieler für charakterlose faule Deppen hält, die zu blöde sind ,drei mal den Ball hochzuhalten.”

    Also doch keine Tasmanen ?

    Gestern haste noch von Böswilligkeit geschrieben, die vorliegt, wenn man am Samstag keine “völlig unmotivierte Mannschaft” gesehen hat.

    Wegen “Kleinredens” mußte man in Frankfurt ja vor gar nicht langer Zeit einen Kampf-Trainer für einen Ballettmeister eintauschen, der endlich Schwanensee aufs Spielfeld bringen sollte.

    Nachdem die Schwäne – wie dies bei Schwanensee sich nunmal gehört – in Schönheit gestorben sind, wurde das Ballettensemble erst tasmanisch verteufelt und jetzt kleingeredet.

    Und du hast bisher völlig motiviert daran teilgenommen.

    Was bitte geht dir also plötzlich auf den Sack ?

  138. Ich merke, die Runde hier hat mehrheitlich mit zeitgenössischer Musik abgeschlossen.

  139. Dutt nach Leverkusen ?

  140. ZITAT:

    ” ” ZITAT:

    Und was haltet Ihr von Franz Schubert? Impromtu Ges-Dur?

    He? “

    Hätte jetzt gerne ein fröhliches “Ja, hier, ich, auch, am liebsten Alfred Brendel” hier reingerülpst (O-Ton Krieger anlässlich meines ersten posts), aber nachdem das sofort fachkundig als Kiffermusik beurteilt wurde, bin ich jetzt total verunsichert.

  141. ZITAT:

    ” Kaum zu glauben, dass die Eintracht die meisten Tore (39) in dieser Liga geschossen hat. “

    Das wiederum liegt an der sehr guten Schangsenverwertungsquote – diewo heuer aber auch den Bach runter geht.

  142. ZITAT:

    ” Kaum zu glauben, dass die Eintracht die meisten Tore (39) in dieser Liga geschossen hat. “

    Das liegt schon daran, dass unsere offensive in der Regel Ihre Chancen gut ausnutzt. Gegen 1860 war das ausnahmsweise mal nicht der Fall und schon geht es schief.

  143. Arrrg, jetzt mach ich hier auch schon den CE.

  144. Ich mag das wie Quetsche die eine Geschichte immer anders erzählt. Fast wie Ledger als Joker.

  145. Quetschemännsche

    Jetzt geht sogar die Schangsenverwertungsquote “zu Recht” den Bach runter..

    Ich würde, wenn ich Mo oder Meier wäre, einfach mal demonstrativ mitten in der Vorstellung das Trikot ausziehen und beim Gegner mitspielen.

  146. ZITAT:

    ” Jetzt geht sogar die Schangsenverwertungsquote “zu Recht” den Bach runter..

    Ich würde, wenn ich Mo oder Meier wäre, einfach mal demonstrativ mitten in der Vorstellung das Trikot ausziehen und beim Gegner mitspielen. “

    Beim Buckel wäre das unsere einzige Schangse aufzusteigen.

  147. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” Ich mag das wie Quetsche die eine Geschichte immer anders erzählt.”

    Ach was. Du magst das überhaupt nicht.

    Deshalb mach ich’s auch.

  148. @Sarroise. Meine Referenzaufnahme ist von Radu Lupu. (Muss früher mal bei Steua Bukarest gespielt haben).

  149. Hier ist es viel zu fade heute.

    Jopi ist Thema und die Dusseldoofen Elferschinder.

    Wird Zeit, dass Quetsche mal wieder eine provokante These raushaut, um diesen einschläfernden Nebel zu lichten.

    @ 130: So und net anners!

  150. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich mag das wie Quetsche die eine Geschichte immer anders erzählt.”

    Ach was. Du magst das überhaupt nicht.

    Deshalb mach ich’s auch. “

    Doch. Wirklich. Und in dem speziellen Fall hast du sogar nicht unrecht.

  151. Was macht eigentlich Tosun?

    Gekas fast weg, Mo konservativ – bleiben nur Friend und Hoffer, die mich ein kleinwenig an ein anderes sehr spezielles Pärchen erinnern…

  152. ZITAT:

    ” Jetzt geht sogar die Schangsenverwertungsquote “zu Recht” den Bach runter..”

    “zu Recht” habe ich auch nach zweimaligen lesen nicht in den Aussagen vom Ergänzungsmurmel und mir erkennen können.

  153. “Zu Recht” galt der #148

  154. ZITAT:

    ” Was macht eigentlich Tosun?”

    Sitzt bei Gaziantep auf der Bank. Aus Gründen.

  155. Elfmeter? Really?

    Wir spielen Arbeiterlieder.

  156. Der Express:

    http://www.express.de/koeln/au.....33636.html

    Das mit dem Kölsch-Glas schauen wir uns aber nochmal genauer an, was? ^^

  157. Quetschemännsche

    ZITAT:

    ” “Zu Recht” galt der #148 “

    Aha, OK. Hab schon gedacht, du auch noch..;))

  158. ZITAT:

    ” “Zu Recht” galt der #148 “

    Ah, die 150, die sich auf die 149 bezog :)

    Das geht natürlich so nicht.

  159. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das mit Joopie Heesters gefällt mir gar nicht. “

    Ja. Unsere Generation stirbt aus, Heinz. “

    :-))

  160. @Edelkiebitze: Die Tiefgarage ist wieder sicher

  161. Hessenadler Attila

    Kessler bleibt im Tor!

    (Quelle: hr-online)

  162. Vor einem halben Jahr hätte ich das noch für gut befunden. Mittlerweile bin ich mir da aber nicht mehr so sicher.

  163. @171,172

    Eine Zerrung ist ja nicht in einer Woche ausgeheilt.

  164. ZITAT:

    ” @Sarroise. Meine Referenzaufnahme ist von Radu Lupu. (Muss früher mal bei Steua Bukarest gespielt haben). “

    Hat aber zumindest seiner Pedalarbeit nicht geschadet ;)

    Und elegant die Kurve zum Spocht geschafft. Eileik.

  165. ZITAT:

    ” Gut. Überlegt. Dafür. “

    Die sind eher gleichwertig, als einer wesentlich besser oder schlechter, als der andere. Daher immer der gesunde ins Tor.

  166. Gegen Karlsruhe erwarte ich jetzt nicht so das Offensiv-Feuerwerk des Gegners.

  167. @ 150 ff.

    Is ja gut.

    Werd nicht weiter Irritationen provozieren durch OT posts.

  168. ZITAT:

    ” Gegen Karlsruhe erwarte ich jetzt nicht so das Offensiv-Feuerwerk des Gegners. “

    Auch Karlsruhe benötigt gar kein Feuerwerk, um unsere Wackelabwehr qualmen zu lassen.

    Das wird bestimmt ein grottenschlechter, todlangweiliger Kick, bei dem der gewinnt, der zuletzt einschläft.

    Mein DK-Platz bleibt jedenfalls frei.

  169. Mo + Oka fallen aus, Friend noch fraglich.

    http://www.hr-text.hr-online.d.....p?page=203

  170. Hessenadler Attila

    @180 Warum?

    Nach der Niederlage in München müsste doch Wiedergutmachung angesagt sein und eine hochmotiverte SGE auflaufen?

    Vielleicht gibts ja ein paar Überraschungen in der Aufstellung?

  171. “Mein DK-Platz bleibt jedenfalls frei.”

    Verbrennen nicht vergessen.

  172. ZITAT:

    ” “Mein DK-Platz bleibt jedenfalls frei.”

    Verbrennen nicht vergessen. “

    Sondermüll bitte !

  173. pochender knorpel

    ZITAT:

    ” Apropos Mukke?

    Was war das AdJ?

    Meins: Animal Collective – Merriweather Post Pavillon “

    Junge, das ist von 2009! Anscheinend hast Du auch schon mit zeitgenössischer Musik abgeschlossen. ;)

    Mein Favorit dieses Jahr sind die beiden EPs von Andy Stott: Passed Me By und We Stay Together

  174. Freue mich wie immer auf den Kick. Lediglich die Scheißkälte nervt.

  175. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen Karlsruhe erwarte ich jetzt nicht so das Offensiv-Feuerwerk des Gegners. “

    Auch Karlsruhe benötigt gar kein Feuerwerk, um unsere Wackelabwehr qualmen zu lassen.

    Das wird bestimmt ein grottenschlechter, todlangweiliger Kick, bei dem der gewinnt, der zuletzt einschläft.

    Mein DK-Platz bleibt jedenfalls frei. “

    Es wird Dich bestimmt keiner vermissen !

  176. Hessenadler Attila

    Warum erwirbt man überhaupt eine DK wenn man nicht hingeht???

    Für den unsteten Stadionbesucher erscheint mir eine Tageskarte dann doch die attraktivere Variante. Natürlich könnte man auch die wiederum verbrennen…

  177. “Warum erwirbt man überhaupt eine DK wenn man nicht hingeht???”

    Bezahlen und abhauen. Ein geiles Gefühl. Wie beim Nutten prellen.

  178. Die Temperatur spielt auch eine Rolle.

  179. Hessenadler Attila

    Unter dem Aspekt Weniger-Gewalt-in-den-Stadien, sind diese Fans natürlich vorbildlich: wer bezalt aber gar nicht erst erscheint, kann auch keine Pyro abbrennen oder Steine werfen…

  180. Abend

    (was’n Tag. Aber jetzt habe ich doch das meiste nachgelesen. Daher hier meine geballte Kommmentarkompetenz)

    Ich will:

    Kessler

    Jung – Bell – Anderson – Tzavellas

    Schwegler

    Matmour – Köhler

    Meier

    Hoffer – Friend

    Bell will ich definitiv sehen.

    Schorsch will ich noch eine Chance geben Nach der ersten Minute fand ich ihn nicht schlecht.

    Matmour finde ich gut und ich will einen richtigen Aussenspieler.

    Rode kriegt Pause. Schadet ihm nichts.

    Klar ist das sehr offensiv, aber gegen den KSC sollte es auch mal wieder knallen.

    @ 94 (Paderborn-Pleitegeier)

    ich liebe gut recherchierte Zahlen. Da steht:

    “Etwa 5,3 Millionen kostet die Lizenzmannschaft (Zum Vergleich: der Kader von Eintracht Frankfurt kostet das Fünffache),…” also 26,5 Mios. Ganz neue Erkenntnis. Wird ja immer mehr.

    Passend zu den PeFi-und-Frau-MV-Gesichtsbildern: Die Haut als Spiegel der Seele.

    http://www.allgemeine-zeitung......404886.htm

    Musik: Ich sing’ nur “Im Herzen von Europa”. Schallplatte habe ich mir seit “The Final Countdown” nicht mehr gekauft (dadadaadaaa dadadadadaaa). Brauche ich auch nicht. Die alten Audiokassettenmitschnitte von “Der Ball ist rund” und “Clubnight” sind noch gut.

    Chancenverwertungsquote ist so was von Wischiwaschi. Total 90er, dieser Glaube an relative Daten. Geschossene Tore zählen und sonst nix. Und da haben wir am meisten.

    Zu Tosun (hr-on): als ich mit knapp 20 von daheim fortzog wünschte ich mir explizit, dass meine Mutter NICHT mit in die Fremde ziehen möge. Seltsam, die heutige Jugend.

    ZITAT:

    ” Warum erwirbt man überhaupt eine DK wenn man nicht hingeht???”

    Um den Verein bedingungslos zu unterstützen, auch wenn man selbst keine Möglichkeit hat, das zu geniessen. Finde ich gut.

    ZITAT:

    “Vielleicht gibts ja ein paar Überraschungen in der Aufstellung? “

    Bestimmt. Beispielsweise darf der Meier überraschenderweise trotz zunehmender Buckligkeit wieder ran.

    ;-)

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gegen Karlsruhe erwarte ich jetzt nicht so das Offensiv-Feuerwerk des Gegners. “

    Auch Karlsruhe benötigt gar kein Feuerwerk, um unsere Wackelabwehr qualmen zu lassen.

    Das wird bestimmt ein grottenschlechter, todlangweiliger Kick, bei dem der gewinnt, der zuletzt einschläft.

    Mein DK-Platz bleibt jedenfalls frei. “

    Es wird Dich bestimmt keiner vermissen ! “

    Na, ich gehe doch davon aus, dass 30000+ Besucher tieftraurig sind, weil ich nicht dabei bin.

    Also alle außer dir natürlich.

    Und, ß, wenn ich überhaupt was mache mit dieser Karte, dann ist es sie gegen eine Sicherheitsgebühr verleihen.

    Samstag 13:00, Scheiss-Wetter, Scheiss-Uhrzeit, Scheiss-Zweitligagraupengerumpel –> Kautsch.

  182. Improm’p’tu doch, oder?

    Und Ges-Dur? Naja. Auf den schwarzen Tasten klingt´s ja immer irgendwie.

  183. ZITAT:

    ” Warum erwirbt man überhaupt eine DK wenn man nicht hingeht???

    Aus demselben Grund, warum ich einen Sportwagen habe, mit dem ich aber nicht auf der Rennstrecke fahre, sondern bald wieder im Feierabendstau stehe.

    Außerdem habe ich meinem Entgelt für die DK Buße getan, weil ich als Umfeld so unrealistische Ziele formuliert habe, an denen diese jämmerliche Trümmertruppe scheitern MUSSTE.

    Und für diese Buße, so habe ich beschlossen, reicht es aus, wenn ich außer dem nicht geringen Obulus mir nur ein paar handverlesene Spiele vor Ort anschaue.

  184. Hessenadler Attila

    Schlechtes Wetter – pah!

    Da wird sich ordentlich warm geschunklet und vorher und nachher noch einen heißen Jäger-M beim Wach aus Stockstadt, dann stimmt auch das Wetter!

  185. ZITAT:

    ” … Außerdem habe ich meinem Entgelt für die DK Buße getan, weil ich als Umfeld so unrealistische Ziele formuliert habe … “

    Prima, das wäre erledigt. Jetzt einfach die Klappe halten, und schon kannste auf die DK für die nächste Saison verzichten.

  186. ZITAT:

    “Prima, das wäre erledigt. Jetzt einfach die Klappe halten, und schon kannste auf die DK für die nächste Saison verzichten. “

    Nö. Eher kaufe ich noch zwei, damit andere sich darüber aufregen können.

  187. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Prima, das wäre erledigt. Jetzt einfach die Klappe halten, und schon kannste auf die DK für die nächste Saison verzichten. “

    Nö. Eher kaufe ich noch zwei, damit andere sich darüber aufregen können. “

    Alles für den Club. Sauber.

  188. Mal sehen, wie der Bonus dieses Jahr ausfällt.

    Vielleicht kaufe ich ja einen ganzen Block…

  189. ZITAT:

    ” @Edelkiebitze: Die Tiefgarage ist wieder sicher “

    Tolle Leistung, ihr habt den Ausgang unfallfrei gefunden. Das war so nicht zu erwarten ; )

  190. ZITAT:

    ” Nö. Eher kaufe ich noch zwei, damit andere sich darüber aufregen können. “

    Du bist toll und hast einen Sportwagen. Darf ich Dein Freund sein?

  191. ZITAT:

    ” Ganz klar:

    http://www.amazon.de/Zeitreif-.....038;sr=1-1

    Oh ja, “Zeit-reif” passt: der sah´ auch schon mal frischer aus…

  192. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nö. Eher kaufe ich noch zwei, damit andere sich darüber aufregen können. “

    Du bist toll und hast einen Sportwagen. Darf ich Dein Freund sein? “

    Man ThreeeBBBeee, wie oft willst Du Dich denn noch in irgendeinem Sportwagen hastig abstrafen lassen?

  193. @ 202

    Du darfst in diesem Land (noch, fast) alles sein, was du willst: Hetero, Homo, dafür, dagegen, regelmäßiger DK-Nutzer oder DK-Nichtnutzer…toll, doof, mein Freund, mein Feind…Jeder soll nach seiner Façon selig werden

  194. Ich habe gerade nach der aktuellen Homestory über Peter Fischer bei der Bild “gegoogelt”; dabei machte ich die erstaunliche Entdeckung, dass Peter Fischer kaum altert:

    Im Juli 2008 war er 54 Jahre alt, und im Oktober 2011 auch nur 55 ! Wie macht dieser tolle Hecht das bloß?

    Juli 2008: 54 Jahre alt

    http://www.bild.de/sport/fussb......bild.html

    Oktober 2011: 55 Jahre alt

    http://www.bild.de/regional/fr......bild.html

  195. ZITAT

    “Im Juli 2008 war er 54 Jahre alt, und im Oktober 2011 auch nur 55 ! Wie macht dieser tolle Hecht das bloß?”

    Das liegt bestimmt an der jungen Frau.

  196. ZITAT:

    ” Man ThreeeBBBeee, wie oft willst Du Dich denn noch in irgendeinem Sportwagen hastig abstrafen lassen? “

    Ei, aber wenn er doch drei DKs hat? :)

  197. @206

    PeFi ist keinen Tag älter als 50.

  198. DK kaufen und nicht hingehen, um das Recht zu unqualifiziertem Mosern zu erwerben: Das hat Stil. Ich sehe Dombrowskis hetzerischen Zwischenrufe in ganz neuem Licht.

    ;-)

  199. Ich finde auch dass das was hat. Und Sportwagen find ich auch gut.

  200. ZITAT:

    ” @206

    PeFi ist keinen Tag älter als 50. “

    Ausser Montags.

  201. An Sportwagen finde ich jetzt wieder gar nichts. Ich brauch’ großen Kofferraum.

  202. Kofferraum ist was für Männer, die nicht zu ihrer Handtasche stehen.

  203. ZITAT:

    ” An Sportwagen finde ich jetzt wieder gar nichts. Ich brauch’ großen Kofferraum. “

    Blödsinn. Praktische Autos sind mir höchst verdächtig. Emocion. Habe mir letzte Woche auch einen Sportwagen gekauft.

  204. ZITAT:

    ” DK kaufen und nicht hingehen, um das Recht zu unqualifiziertem Mosern zu erwerben: Das hat Stil. Ich sehe Dombrowskis hetzerischen Zwischenrufe in ganz neuem Licht.

    ;-) “

    Wie die Aktionäre, die eine Aktie erwerben, um auf der Hauptversammlung Rederecht zu erhalten.

  205. Darf ich meckern, wenn ich eine DK habe aber trotzdem hingehe?

    Ggf. wegen des Sportwagens.

  206. ZITAT:

    ” Darf ich meckern, wenn ich eine DK habe aber trotzdem hingehe?

    Ggf. wegen des Sportwagens. “

    Du gehst nicht. Dir ist kalt. Meckern darfst du aber.

  207. ZITAT:

    ” Darf ich meckern, wenn ich eine DK habe aber trotzdem hingehe?

    Ggf. wegen des Sportwagens. “

    Nein. Aber weil Du so gut riechst.

  208. Ich empfinde mein Gemächt als ausreichend groß und es funktioniert, so dass ich das, was Ihr “Emocion” nennt, ausleben kann und für einen Sportwagen keinen Bedarf habe.

  209. ZITAT:

    ” Darf ich meckern, wenn ich eine DK habe aber trotzdem hingehe?

    Ggf. wegen des Sportwagens. “

    Über den Sportwagen? Ja.

    Das Meckern über die Sportskameraden unterliegt dann aber strenger Qualitätskontrolle.

  210. Da ist was dran. An dem Kälteargument. Gehe aber am Samstag ganz sicher hin.

    Bin von Fr auf Sa zwecks massivem Alkoholmissbrauchs bei meinem Kumpel in Köln – komme im 12 einhundert mit dem Feuerross am BhF Stadion an (warum heisst das Ding eigentlich Stadion wenns 1.000 Meilen von dem selben entfernt?).

    Setze auf ausreichend wärmenden Restalkohol. Kälte. HA!

  211. ZITAT:

    ” Ich empfinde mein Gemächt als ausreichend groß und es funktioniert, so dass ich das, was Ihr “Emocion” nennt, ausleben kann und für einen Sportwagen keinen Bedarf habe. “

    Dann fahr mal mit deinem funktionierenden, ausreichend großen Gemächt in Kelkheim an der Eisdiele vor. Amateur.

  212. Nu habt euch mal nicht so wegen dem Sportwagen.

    Manche haben einen Sportwagen und stehen damit nur im Stau rum.

    Andere haben einen Geländewagen und fahren damit nur über die A5 zur Arbeit.

    Wieder andere haben eine Frau zu Hause und haben nur Sex im Büro.

    Dann kann ich auch Dauerkarten haben und ab und an das Gerumpel im TV gucken. Grundgütiger!

    Im Übrigen hat mein Kadett B Sprint durchaus einen brauchbaren Kofferraum!

    @ 210 Falke: Gut erkannt!

  213. Wenn überhaupt wegen des Sportwagens, der wo bei mir aber aber nicht in der Garage steht, da ich per Bahn zum Spiel fahre;))

  214. ZITAT:

    ” Ich empfinde mein Gemächt als ausreichend groß und es funktioniert, so dass ich das, was Ihr “Emocion” nennt, ausleben kann und für einen Sportwagen keinen Bedarf habe. “

    Scheisslehrerkind.

  215. @ 225

    Genitiv? Hier? Des is ja wie Perle, die wo vor die Säu geschütt’ wern.

    Weeche dem Sporttwaache. So isses richtisch.

  216. ZITAT:

    ” Wenn überhaupt wegen des Sportwagens “

    Scheissleher.

  217. ZITAT:

    ” Scheisslehrerkind. “

    Neidisch?

  218. ZITAT:

    ” Im Übrigen hat mein Kadett B Sprint durchaus einen brauchbaren Kofferraum!”

    So langsam wirst Du meine Stilikone.

  219. @ 223

    Kelkheim/Eisdiele ist Dein Revier?

    O.K. …. Dann reicht aber auch ein Sportkinderwagen.

  220. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Scheisslehrerkind. “

    Neidisch? “

    Niemals. Wer wünscht sich schon Eltern mit einem Halbtagesjob und 300 Tagen Urlaub.

    Ich bin ein Freund der extensiven Pädagogik.

  221. Zwangsgebührenfinanziertes freudsches Versprechen?

    “Gemeinsam mit seiner Freundin ist der Rheinländer im Vordertaunus heimisch geworden. Schon bald erwartet das junge Paar sogar Zuwachs. “Ein Hund ist in Planung”, schmunzelte Kessler, der seine Zeit bei der Eintracht noch kommen sieht.”

    Viel Erfolg den angehenden Eltern!

    http://www.hr-online.de/websit.....t_43269680

  222. ZITAT:

    ” Ich empfinde mein Gemächt als ausreichend groß und es funktioniert, so dass ich das, was Ihr “Emocion” nennt, ausleben kann und für einen Sportwagen keinen Bedarf habe. “

    Dieses Bonmot habe ich ja eben erst entdeckt.

    Das musst du dir auch weiterhin schön einreden, solange es hilft!

    Übrigens: Manche älteren Sportwagen ziehen bestenfalls die Blicke von Frauen auf sich, die ihre Jugendsünden in Fahrzeugen dieses Baujahrs erlebt haben.

    Es muss also noch einen anderen Grund geben, ein “unpraktisches” Fahrzeug zu fahren, als du dir in deiner schmutzigen Fantasie vorstellst.

  223. @ 232

    ich meinte nicht die Herkunft, bei der Du eh daneben liegst…

  224. ZITAT:

    ” @ 232

    ich meinte nicht die Herkunft, bei der Du eh daneben liegst… “

    Ach der Herr meinten das Gemächt. Das hängt ebenso am Nagel wie die Kickschuhe.

  225. ZITAT:

    ” @ 223

    Kelkheim/Eisdiele ist Dein Revier? “

    Der Ort einer meiner größten persönlichen Demütigungen. Und es gab einige davon.

  226. @ 233

    Was für ein Hund? Wo im Vordertaunus?

    Immer dieser Bröckchen-Journalismus. Wo sind die kritischen Nachfragen?

    Immerhin zahle ich 18€ im Monat dafür, da kann ich doch wohl Hintergrundinformationen und einen Brennpunkt erwarten!

  227. Interessant, in was für ein Wespennest ich mit #220 gestossen (sic!) habe. Euer wunder Punkt? Wollt Ihr drüber reden?

    ZITAT:

    ” Lehrerkind. Lehrerkind. “

    Sozial benachteiligte verspotten. Schlechter Stil. Nimm Dir mal ein Beispiel am Dombrowski.

    Bin leider weg, war schön gewesen. Aber kurz. Ausnahmsweise.

  228. “Sozial benachteiligte verspotten.”

    Du hast meinen Sportwagen noch nicht gesehen.

  229. Was? Vorhin war ich noch der Buhmann und jetzt soll man sich ein Beispiel an mir nehmen? So weit kommt’s noch!

    Ich erwarte eine Themenreihe über die Rasse, die die Kesslers … planen.

    So ein Hund lässt stets auch auf den Besitzer schließen. Qualis dominus, talis et servus, weiß Volkes Mund.

    Ich tippe auf Mops. Oder Franz. Bulldogge. Also gerade so viel Beinlänge, damit das Gemächt nicht auf dem Boden schleift.

  230. @242 ist der ähnlich übermotorisiert wie dein Kraftrad?

    Wahrscheinlich so’n ein Hyundai-Coupe…

    So, ich stell meinen Boliden jetzt in den Stau. Gehabt euch wohl.

  231. Hatten wir das schon?! Der Express über eine Eintracht-Ampel – in Köln-Ehrenfeld… !!!!

    http://www.express.de/koeln/au.....33636.html

  232. “@242 ist der ähnlich übermotorisiert wie dein Kraftrad?

    Wahrscheinlich so’n ein Hyundai-Coupe… “

    Fast. 995ccm / 48kw

    http://img.autos.cozot.de/pics.....093816.jpg

  233. Und jetzt erklär einem Amateurfreudianer mal das Konzept Querbeschleunigung.

  234. ZITAT:

    ” Hatten wir das schon?! Der Express über eine Eintracht-Ampel – in Köln-Ehrenfeld… !!!!

    http://www.express.de/koeln/au.....33636.html

    Dutt zu Leverkusen. :)

  235. heidenei, is´ des peinlich wie hier.immer.alle. uff aamal feucht im schritt weesche´eines obbel kadetts(!) wern´… ich bitt´ euch – n´obbel(!!!!!!)

    sportwaache´ fange´ ab hundertausend euronen (und das nur unter freunden) an.

  236. ZITAT:

    ” Und jetzt erklär einem Amateurfreudianer mal das Konzept Querbeschleunigung. “

    Ja mach mal, ich bin schon sehr gespannt….

  237. ZITAT:

    ” Der Ort einer meiner größten persönlichen Demütigungen. Und es gab einige davon. “

    Oh weh. – Doch halt! Fiel dir denn die aktive oder die passive Rolle zu?

  238. “Ja mach mal, ich bin schon sehr gespannt….”

    Sometimes, a banana is just a banana, Anna.

  239. ZITAT:

    ” Genitiv? Hier? “

    Ei, ist der Mensch am Ende doch ein lernfähiges Wesen?

    Gut, dann heißt es die nächste Stufe zünden. Besonders distinguiert kommt die nachgestellte Präposition daher:

    “Des Sportwagens wegen.”

    Ob wir es aber dadurch mit einer Postposition zu tun haben?

  240. “Ob wir es aber dadurch mit einer Postposition zu tun haben? “

    Ja!

    http://de.wiktionary.org/wiki/.....stposition

  241. Ich glaub’, als Klugscheißer bin ich hier heute überflüssig. Obwohl: Einen hätt’ ich noch.

    ZITAT:

    ” Und für diese Buße, so habe ich beschlossen, reicht es aus, wenn ich außer dem nicht geringen Obulus mir nur ein paar handverlesene Spiele vor Ort anschaue. “

    Das Ding heißt Obolus. Aber das scheinen die wenigsten zu wissen.

  242. @256 Ich hab’s auch nicht gewusst. Bei Google auch nur

    558.000 zu 308.000 ;)

  243. ZITAT:

    ” Das Ding heißt Obolus. Aber das scheinen die wenigsten zu wissen. “

    Doch, ich habe aber weder das Bedürfnis zu korrigieren noch korrigiert zu werden.

  244. ZITAT:

    ” Das Ding heißt Obolus. Aber das scheinen die wenigsten zu wissen. “

    Doch doch. Beleidige nicht unsere Intelligenz.

    Diese spitzen Dinger. z.B. auf dem Place de la Comfort.

  245. ZITAT:

    ” Doch, ich habe aber weder das Bedürfnis zu korrigieren noch korrigiert zu werden. “

    Du bist ja auch kein Klugscheißer!

  246. “Diese spitzen Dinger.”

    :)

    Womit wir wieder bei Siggi Freud angelangt wären. Hatte der eigentlich Ahnung von Fußball?

  247. Jetzt! Des Stöffsche im hr-Fernsehn.

  248. ZITAT:

    ” “@242 ist der ähnlich übermotorisiert wie dein Kraftrad?

    Wahrscheinlich so’n ein Hyundai-Coupe… “

    Fast. 995ccm / 48kw

    http://img.autos.cozot.de/pics.....093816.jpg

    Aha, ich sehe, ein Kenner der Szene.

    Aber ich mag eher die klassischen Sportwagen dieses Herstellers.

    http://goo.gl/EKBS0

    Wobei man mittlerweile für derlei Raritäten einen nicht geringen Obolus zahlen muss.

    Und wegen dieses Wagens drehen sich sogar die Frauen um.

    …aber jetzt Charlie Sheen gucken, dein nicht mal ansatzweise erreichtes Vorbild.

  249. ZITAT:

    ” “Diese spitzen Dinger.”

    :)

    Womit wir wieder bei Siggi Freud angelangt wären. Hatte der eigentlich Ahnung von Fußball? “

    Rein machen?

  250. Orscheler Urgestein mit Oitracht-Kapp, Konsti-Mitgründer Henkel – alles gebührenfinanziert vertreten.

  251. “Rein machen? “

    ;)

    Das Runde ins Eckige? Autsch.

  252. Jetzt gehn se an die Kronberger Goldparmäne. Ei, ei.

  253. Ich gebe ja net viel auf so Interviews aber wer gesehen hat, wie Kessler die Mannschaft nach dem Aachener 3:3 angefeuert und angeschrien hat, kommt nicht umhin, zu glauben, dass es ihm ums Große Ganze geht.

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  254. ZITAT:

    ” “Rein machen? “

    ;)

    Das Runde ins Eckige? Autsch. “

    Hinten dicht ginge auch,

  255. @268 Bis zum Beweis des Gegenteils glaube ich das jeweils allen. Die haben alle mal angefangen Fussball zu spielen weil es Spass macht und weil sie (als Mannschaft) gewinnen wollen. Und selbverständlich spielt bei Profis das Geldverdienen eine Rolle, aber es darf nie die einzige Rolle spielen. Ich sehe bei der Eintracht übrigens keinen, auf den das zutrifft.

  256. ZITAT:

    ” @268 Bis zum Beweis des Gegenteils glaube ich das jeweils allen. Die haben alle mal angefangen Fussball zu spielen weil es Spass macht und weil sie (als Mannschaft) gewinnen wollen. Und selbverständlich spielt bei Profis das Geldverdienen eine Rolle, aber es darf nie die einzige Rolle spielen. Ich sehe bei der Eintracht übrigens keinen, auf den das zutrifft. “

    Stimmt, Du hast recht. Manchmal vergesse ich die Unschuldsvermutung beim Fußball. Mea culpa.

  257. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” “Rein machen? “

    ;)

    Das Runde ins Eckige? “

    Hinten dicht “

    ZITAT:

    “Unschuldsvermutung “

  258. ZITAT:

    “Unschuldsvermutung “

    ZITAT:

    “Mea culpa. “

  259. @272,273,

    A.rschkrampen ;-)

  260. Die Frage der Aufrichtigkeit entscheidet sich wahrscheinlich weniger an der Person, sondern an ihrem Alter.

  261. … weniger an der Person ALS an ihrem Alter.

    Meine Herrn! Aber wir üben ja noch den Genitiv…

  262. ZITAT:

    ” … weniger an der Person ALS an ihrem Alter.

    Meine Herrn! Aber wir üben ja noch den Genitiv… “

    Aber wie jetzt. Jung = aufrichtig und alt = unaufrichtig oder umgekehrt?

  263. “Die haben alle mal angefangen Fussball zu spielen weil es Spass macht und weil sie (als Mannschaft) gewinnen wollen.”

    Also: Jung = unverdorben und aufrichtig.

  264. Alt = müde.

    Gude N8.

  265. ZITAT:

    ” Alt = müde.

    Gude N8. “

    N8

  266. I’ll sleep when I’m dead.

    Hier spielt gerade der unlängst erwähnte Ardbeg Uigeadail vor. Bzw. groß auf. Strong Buy.

  267. Das rauchige Zeuch geht nicht an mich…

    Preferred: Blackadder Macallan Raw cask 21 J

    Wie eigentlich alles von Blackadder.

  268. Black Adder!

    Black Adder!

    With many a cunning plan,

    Black Adder!

    Black Adder!

    You horrid little man!

  269. Darauf einen doppelten Yourhighness.