Heimspiel Schlüsselspiel

Foto: Uwe Anspach/dpa
Foto: Uwe Anspach/dpa

Für Eintracht Frankfurt steht gegen Standard Lüttich das erste von zwei Schlüsselspielen um das Erreichen der Zwischenrunde in der Europa League an. Der Vorjahreshalbfinalist darf sich vor heimischer Kulisse keinen Patzer erlauben.

Eintracht Frankfurt will die nächste Europa-League-Party mit einem Sieg krönen. Im Duell mit Standard Lüttich zählen für den hessischen Fußball-Bundesligisten an diesem Donnerstag (21.00 Uhr) im Kampf um das Weiterkommen nur drei Zähler. «Perfekt wäre ein Zu-Null-Sieg», sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter.

AUSGANGSLAGE: Nach zwei Spielen in der Gruppe F haben beide Teams drei Punkte auf dem Konto. Sowohl die Eintracht als auch die Belgier kassierten gegen Spitzenreiter FC Arsenal (6) jeweils klare Niederlagen und gewannen gegen den portugiesischen Außenseiter Vitoria Guimarães. «Ich habe das Gefühl, dass Lüttich und wir um Platz in der Gruppe kämpfen. Deshalb müssen wir versuchen, einen Sieg zu landen», sagte Hütter.

FORM: Nach fünf Pflichtspielen ohne Niederlage ist das Selbstvertrauen bei den Hessen groß. «Ich sehe eine Entwicklung bei der Mannschaft. Wir wollen auf der Erfolgswelle bleiben», betonte Hütter. In der Bundesliga sind die Frankfurter mit 14 Zählern absolut im Soll, nun wollen sie auch in Europa auf Kurs bleiben. Doch auch Lüttich spielt bisher eine gute Saison und kommt als Tabellenzweiter der belgischen Jupiler Pro League in die stimmungsvolle Frankfurter Arena. «Wir bekommen es mit einer guten Mannschaft zu tun. Lüttich ist nicht einfach zu bespielen – vor allem, weil sie wenige Gegentore kassieren. Sie spielen dynamischen Fußball. Da ist es wichtig, dass wir in die Zweikämpfe kommen», sagte Hütter.

FANS: Wegen der Vorfälle im Playoff-Spiel gegen Racing Straßburg müssen rund 1000 Plätze auf der VIP-Tribüne hinter den Trainerbänken frei bleiben. Diese Strafe hatte die UEFA verhängt, nachdem der Schiedsrichter der Partie Ende August von Zuschauern mit Gegenständen beworfen worden war. Hütter sieht darin aber keinen gravierenden Nachteil: «Ich drehe mich eh nie um und sehe daher immer ein volles Haus.» (dpa)

Schlagworte: ,

314 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster, also klarer Heimsieg.

  2. bertifux-Aufstellung gefällt, oder man lässt Hase mal raus….

  3. Rasender Falkenmayer

    Hase spielt immer.

  4. Die mit dem angeblich guten Sportteil (*prust*) meinen wissen zu wollen, dass Bas Dost Probleme mit den Adduktoren habe. Oder ist das noch sowas ordinäres wie Muskelkater vom Stocher-Tor gg LEV – weiß da wer was?

  5. Immer ist dieses Hundefutter im Weg, da will meiner immer mitlesen, ist aber keinesfalls kompatibel.

  6. Zur Frage, warum Hütter ausgerechnet für das wichtige Spiel heute die Aufstellung ändern sollte und ein bisschen rotieren, 2 Begründungen:

    a) anderer Gegner, anderer Spielstil des Gegners, andere Herangehensweise und Ausrichtung (offensiver im MF als gegen Leverkusen)
    b) nächstes wichtiges Spiel ist am Sonntag und danach am Mittwoch, danach am Samstag, etc… was hilft der breitere Kader, wenn ich dann doch immer bloß die 11 gleichen Spieler einsetze, außer man muss aufgrund von Verletzungen/Sperren?

  7. Irgendwann muss es auch Ohne Hase funktionieren….

  8. ZITAT:
    „Irgendwann muss es auch Ohne Hase funktionieren….“

    Jo… ist nur die Frage, ob man das wirklich in einem tatsächlich durchaus entscheidenden Spiel in der EL austesten will.
    Übrigens vorrausschauend die Rotationsmaschine angeworfen:

    Aufstellung Sonntag (soweit alle fit und einsetzbar):
    Rönnow
    Durm – Abraham – Hase – Hinti – Kostic
    Gelson
    Rode – Sow
    Silva – Dost

    Aufstellung St. Pauli
    Rönnow
    Da Costa – Abraham – Hase – N`Dicka – Kostic
    Kohr – Sow
    Kamada
    Silva – Paciencia

    Hase und Kostic spielen wie gesagt immer, der Rest macht quasi nur 2 aus 3 Spielen… alles im Lot ;)

  9. Es gibt nur 2 mögliche Gründe zu rotieren.
    Am Anfang der Saison, um die neuen Spieler kennenzulernen und die beste Mannschaft herauszufinden und möglicherweise in einem unwichtiges Spiel am Ende einer Saison, weil man noch vor einem Endspiel steht.
    Ansonsten sollte grundsätzlich die beste Mannschaft spielen, in der man nur einzelne Spieler auswechselt, weil sie verletzt sind, zur Schonung wegen Überlastung oder sich in einer Formkrise befinden. Deswegen ist es wichtig relativ gleichwertige Spieler zu haben.
    Zu Rotieren, weil man glaubt, das sorgt für eine bessere Stimmung innerhalb derMannschaft, funktioniert nicht, weil man am End schlechtesten Falls 20 unzufriedene Spieler hätte, statt nur möglich 10.

  10. Och jo… ein bisschen taktische Flexibilität darf da mMn schon auch ne Rolle spielen, bei den Aufstellungen. Die gleiche Herangehensweise gg z.B. St. Pauli und Bayern ist wohl auch nicht zielführend. Daher wäre da ein Wechsel zwischen Gelson und bspw. Kamada schon angebracht. Durm erachte ich nach wie vor als defensiv stabiler als da Costa. Auch da kann man dann je nach Gegner variieren. Etc. Wenn man das dann noch mit Belastungssteuerung kombinieren kann, umso besser.

  11. Rasender Falkenmayer

    Es gibt schon die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Spieleren aus taktischen Gründen unterschiedlich aufzustellen. Das verstehen Spieler dann auch, dass man bweispielsweise nicht mit drei Stürmern gegen die Bayern antritt.
    Beispiel, wie schon genannt: Gegen die Lüdden mit Kohr auf der 6, weil aktiver nach vorne und gegen die Bauern mit Gelson, weil stabiler.

  12. Rasender Falkenmayer

    4-Minuten-CE

  13. Was ich hier so lese deutet darauf hin, dass der Begriff der Rotation und deren Zweckhaftigkeiten offenbar einige Unschärfen aufweisen. Klar scheint mir nur zu sein, dass mit dem Begriff offenbar nicht die Vorstellung gemeint ist, dass jeder Kicker im Kader zumindest ein mal im Monat einen Startelfeinsatz in einem Pflichtspiel bekommt, oder was Ähnliches. Aber sonst?

  14. Man könnte ja auch innerhalb der ersten Elf die Positionen rotieren.

  15. ZITAT:
    „Die mit dem angeblich guten Sportteil (*prust*) meinen wissen zu wollen, dass Bas Dost Probleme mit den Adduktoren habe. „

    Dost musste den Trainingsrückstand aufholen; insofern sind derartige Probleme fast normal. Jedenfalls sollte man ihn in den nächsten Spielen nicht über die volle Distanz bringen. Gleiches gilt für Abraham. Aber das wissen die Trainer ohnehin….

  16. ZITAT:
    „Man könnte ja auch innerhalb der ersten Elf die Positionen rotieren.“

    Rönnow in den Sturm, Rönnow in den Sturm, Rönnow, Rönnow, Rönnow in den Sturm! *sing*

  17. „ZITAT:
    Jedenfalls sollte man ihn in den nächsten Spielen nicht über die volle Distanz bringen. Gleiches gilt für Abraham. Aber das wissen die Trainer ohnehin….“

    Und wer soll dann an Dosts Stelle spielen, wenn Silva Achilles- (oder Patella-)Sehnenprobleme hat? Joveljic? Ich fürchte Hütter steht vor einer kniffligen Frage: Wenn Silva verletzt sein sollte, muss er Dost eigentlich bringen, da wir ohne ihn mit Paciencia und Joveljoc oder Paciencia und Kamada viel zu wenig Durchschlagskraft haben. Auf der anderen Siet geht er damit das Risko ein, dass auch Dost sich noch verletzt. Und dann haben wir ein richtiges Problem.

  18. Club-WM 2021 in China. Ihr habt Anweisung von Infantino, euch zu freuen:
    ZITAT:
    „Das wird ein Turnier, auf das sich jeder Mensch, jedes Kind, ganz einfach alle, die Fußball lieben, freuen können.“
    http://www.tagesschau.de/sport.....a-101.html

  19. @18

    … und wie ich mich darauf freue, dass auch 2021 beim Kinees ein Sack Reis umfällt!

  20. Hoffe ja, dass sich die Stadt und ihre Fans heute weltoffen und gastfreundlich zeigen
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....ssion=true

  21. ZITAT:
    „@18

    … und wie ich mich darauf freue, dass auch 2021 beim Kinees ein Sack Reis umfällt!“

    Gelle?
    Ich hab trotzdem gelacht.

  22. Oh ja, nicht auch noch einen Ausschluss im letzten Heimspiel der Gruppenphase!

  23. ZITAT:
    „ZITAT:
    Und wer soll dann an Dosts Stelle spielen, wenn Silva Achilles- (oder Patella-)Sehnenprobleme hat? Joveljic?

    Alles ok. Diverse hiesige Vollexperten waren doch der Meinung, dass wir genug Stürmer haben. Aber gut, da hatten wir auch noch den fottgejachten Müller.

  24. Die Krönung im Blog ist es, sich persönliche Aufstellungen zu verkneifen, einfach weil es so verdamt schwer ist

  25. https://twitter.com/polizei_ff.....61185?s=21

    Aufenthalts- und Betretungsverbot des Römers für alle Standard-Fans.

    Traurig

  26. ZITAT:
    „Das wird ein Turnier, auf das sich jeder Mensch, jedes Kind, ganz einfach alle, die Fußball lieben, freuen können.“

    Da ich Fußball nicht liebe brauch ich mich auch nicht freuen.

  27. ZITAT:
    „https://twitter.com/polizei_ffm/status/1187336968394461185?s=21

    Aufenthalts- und Betretungsverbot des Römers für alle Standard-Fans.

    Traurig“

    Warum gerade der Römerberg? Ist eine Versammlung vor der Hauptwache weniger gefahrengeneigt?

  28. Neuer Treffpunkt: O’Reilly’s am Hauptbahnhof.

    What could possibly go wrong…

  29. ZITAT:
    „Neuer Treffpunkt: O’Reilly’s am Hauptbahnhof.

    What could possibly go wrong…“

    Naja, da haben sich schon etliche Gästefans (auch im Europapokal) versammelt. Die Münchener wird dann voller Polizeiwannen geknallt und dann passiert in der Regel nix.

  30. ZITAT:
    „Naja, da haben sich schon etliche Gästefans (auch im Europapokal) versammelt. Die Münchener wird dann voller Polizeiwannen geknallt und dann passiert in der Regel nix.“

    Jupp, aber zumeist halt nur kleiner Gruppen. Ein paar hundert Fans dort an der Ecke stelle ich mir jetzt nicht so prickelnd vor.

    Anyway: Aufenthalts- und Betretungsverbote sind immer scheiße.

  31. ZITAT:
    „https://twitter.com/polizei_ffm/status/1187336968394461185?s=21

    Aufenthalts- und Betretungsverbot des Römers für alle Standard-Fans.

    Traurig“

    und peinlich.
    Wie man in den Wald … braucht sich nicht zu wundern.

  32. Rasender Falkenmayer

    Betretungsverbote in Lüttich jucken uns ja nicht.

  33. Bisher noch keine Standard oder Liege Fans am HBF gesichtet, o Reilys wird sich freuen…

  34. Rasender Falkenmayer

    Wozu haben wir diesen Joveljic, wenn er nicht mal als Ersatz taugt? Der soll jetzt ruhig mal zeigen, wie gut er trainiert hat und nach dem 2:0 den Sack mit einem Doppelpack zumachen.

  35. ZITAT:
    „Betretungsverbote in Lüttich jucken uns ja nicht.“

    Glaubst du ernsthaft, dass beim Rückspiel trotz Stadionsperre in Lüttich keine SGE-Fans auftauchen? 😂

  36. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Neuer Treffpunkt: O’Reilly’s am Hauptbahnhof.

    What could possibly go wrong…“

    Naja, da haben sich schon etliche Gästefans (auch im Europapokal) versammelt. Die Münchener wird dann voller Polizeiwannen geknallt und dann passiert in der Regel nix.“

    Stimmt. Vor dem Heimspiel gegen den BVB waren da am Nachmittag recht viele Schwarz-Gelbe zu Gast. Übermäßige Polizeipräsenz in der Münchener war aber nicht zu sehen. Es ging auch ausgesprochen friedlich zu, jedenfalls bis ich so gegen 15:30 gegangen war.

  37. FR online ticker 14:12.
    Vorher war in sozialen Medien dazu aufgerufen worden, den Anhängern aus Lüttich den Bereich „nicht zu überlassen“. Die Polizei begründet die Maßnahme mit „gefahrenabwehrrechtlichen Gründen“.
    WER hat in „sozialen Medien“ dazu aufgerufen? gestern war davon die rede, es sei ein EINZELNER (der NICHT zur fanszene gehört) gewesen? dafür diese aktion?
    wer weiß mehr?
    Mailand war toll, Rom war scheiße. Frankfurt ketzt in einer reihe mit Rom, Darmstadt …?

  38. Verstärkte Grenzkontrollen im Raum Aachen.
    Pyro sich gestellt, der übliche Sch…
    Quelle:
    https://www1.wdr.de/nachrichte.....ch100.html

    Die Kiste gehört der Post!

  39. Da macht doch wieder mal irgendwer die Bullen zu den ärmsten Säuen.
    Die Standard-Fans dürfen von Eurobba gleich von Verboten berichten….und deren Laune wird (hoffentlich) nicht besser werden. Gut, dass wir net nach Lüddisch dürfen, jetzt schon absehbar, dass das kein Spaß wird.

  40. Rasender Falkenmayer

    Die FR hat recht. Warum gibt es keine „Willkommen Gästefans“-Aktion? Im Grunde nirgends Gerade unter „kleineren“ europäischen Vereinen wäre so etwas eine echt schöne und die Fankultur bereichernde Institution.

  41. ZITAT:
    „Neuer Treffpunkt: O’Reilly’s am Hauptbahnhof.

    What could possibly go wrong…“

    Immer ein guter Treffpunkt: Moseleck um die Ecke! 😃🍺

  42. Versteh ich auch net, wird von uns doch auch auswärts gelebt.
    Treffpunkt, Schöppche, dann gemeinsam ins Stadion.
    Ist doch gerade unterwegs in Europa toll.

  43. Was immer dieser Römer auch sein mag, ich gebe ihn auf KEINEN Fall preis.

  44. Last man standing Murmel: EINTRACHT Fahne in der einen Hand, schlagbereiten Bembel in der anderen😃👍

  45. ZITAT:
    Frankfurt ketzt in einer reihe mit Rom, Darmstadt …?“

    Also, da sollte man die Kirche jetzt mal im Dorf lassen. Dass an neuralgischen Punkten oder bekannten Fantreffpunkten die Polizei steht und einen nicht durch lässt, das passiert dir in fast jeder Stadt. In dem Fall war die große Ankündigung, den Römer in Beschlag zu nehmen, wohl eher voreilig und nicht so klug. Aus Fanszenen-Sicht würde ich da raten, meine Kommunikation vielleicht nicht über Facebook und Twitter laufen zu lassen… Es ist jetzt aber keinesfalls so, dass hier irgendwelche Gästeanhänger drangsaliert würden. Sie dürfen nicht in Fanklamotten auf dem Römer rumlatschen und werden recht massiv bewacht. That’s it. Im Viertel schlendern ganz normal einige von ihnen lang, habe ich eben in der Mittagspause beobachten können. Ein generelles Stadtbetretungsverbot sieht da anders aus. Das hätte es übrigens höchstwahrscheinlich in Belgien gegeben, da ist ein Sammeltransfer (mindestens) von Grenze bis Stadion in Lüttich wohl gang und gäbe.

  46. Rasender Falkenmayer

    Neues aus Katarrh (Englisch)
    https://www.washingtonpost.com.....LWeeDpyqi4
    Es wird wohl ziemlich heiß werden, während der WM, wie man nun feststellt.

  47. ZITAT:
    „……………….da ist ein Sammeltransfer (mindestens) von Grenze bis Stadion in Lüttich wohl gang und gäbe.“

    Das hat den Vorteil, dass man aller Voraussicht nach auch im richtigen Stadion ankommt. Das gelingt wohl nicht immer:
    https://www.spiegel.de/sport/f.....93143.html

  48. Der Schritt zum Tor war wohl zu lang, Adi gerüchtete ja schon…..
    Und der Silva…….letzte Hoffnung::.Aante Rebic !
    Wollen wir hoffen, dass er noch Kontakte zum team hat und nicht als Bittgänger unterm Baum liegen muss !

  49. ZITAT:
    „Der Schritt zum Tor war wohl zu lang, Adi gerüchtete ja schon…..
    Und der Silva…….letzte Hoffnung::.Aante Rebic !
    Wollen wir hoffen, dass er noch Kontakte zum team hat und nicht als Bittgänger unterm Baum liegen muss !“

    Hä?!

  50. An Ante im Winter musste ich heute auch schon denken. Scheinen ein bisschen zu fragil zu sein, unsere beiden Neuen.

  51. Was will der Exilfrankfurter uns sagen?
    ..oder auch – Hä?

  52. Genau was esszett problemlos rausgelesen hat.
    Und ich mach mir halt auch Gedanken um Ante`s psycho Zustand,
    würde/könnte/müsste es so kömmen.

  53. Rasender Falkenmayer

    Versucht Ihr mitzuteilen, dass Bas ausfällt?

  54. @53
    Genau Bas, Silva ,und Paciencia fallen aus :)
    und Ante spielt

  55. ZITAT:
    „Wozu haben wir diesen Joveljic, wenn er nicht mal als Ersatz taugt? Der soll jetzt ruhig mal zeigen, wie gut er trainiert hat und nach dem 2:0 den Sack mit einem Doppelpack zumachen.“

    That’s the spirit!

  56. Gibt es heute eigentlich irgend eine Farbvorgabe für das Spiel?

  57. Ich glaube, bei Amazon ist die Kundendatenbank kollabiert – ich bekomme gerade Werbung für hochwertige Seifenspender.

  58. Ich weiß ja nicht, welche „Hinweise“ die Polizei Frankfurt bekommen hatte, aber die scheinen die Ansetzung heute auch mehr als ernst zu nehmen: Gezählte 27 Mannschaftswagen und 2 Wasserwerfer (lt. Gezwitscher) aufm Weg ins Stadion.

  59. Ich sag’s doch immer, das wird von außen gesteuert (es gäbe so viele Interessengruppen) und die guten fallen drauf rein

  60. Gladbach lässt vieles liegen. Wenn sich das mal nicht rächt.

  61. ZITAT:
    „Ich glaube, bei Amazon ist die Kundendatenbank kollabiert – ich bekomme gerade Werbung für hochwertige Seifenspender.“

    Oha, Cross-Reference. Bei mir wird erkannt, dass ich deutlich urlaubsreif bin.

    Jetzt aber auf zum….. Schlüsselspiel!

    EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL!

  62. Und schon klingelts.

  63. Vor allem sollten wir uns nicht darauf verlassen, daß die das Sonntag genauso machen. Irgendwann fällt der Groschen und es macht nur noch bumm, bumm, bumm.

  64. ZITAT:
    „Und schon klingelts.“

    Tja, wie gesagt…

  65. ZITAT:
    „Gladbach lässt vieles liegen. Wenn sich das mal nicht rächt.“

    So schnell geht’s…

  66. ZITAT:
    „Vor allem sollten wir uns nicht darauf verlassen, daß die das Sonntag genauso machen. Irgendwann fällt der Groschen und es macht nur noch bumm, bumm, bumm.“

    Wir sind selbst so schlecht. Wenn Gladbach bumm, bumm, bumm macht, dann gehen wir unter.

    Mal‘n bisschen mehr Selbstbewusstsein! Wir sind schon in der Lage ein Spiel zu bestimmen. Egal was der Gegner macht. Klappt nicht immer, aber sehr oft in letzter Zeit.

  67. Koan Bas Dost in der Start11 oder auf der Bank
    https://twitter.com/Eintracht/.....15778?s=20

  68. Rönnow, Sow, Kostic, Gacinovic, Hinteregger, Kamada, Rode, Abraham, Hasebe, Da Costa, Paciencia.
    Bank: Zimmermann, NDicka, Fernandes, Joveljic, Chandler, Durm Kohr
    (für die, wo kein Twitter funzt)

  69. Muskuläre Probleme bei Dost, sorry Tscha.

  70. Das glaube ich ja auch, aber die werden gegen uns voll auf CL spielen und noch sind die jeweiligen Kräfte nicht so austariert, deshalb….
    Erst mal Lüddisch, was machen die Fans?

  71. Mist. Silva auch nicht dabei. Hoffentlich trifft Kamada mal, wäre gut und ihm zu gönnen.

  72. ZITAT:
    „Muskuläre Probleme bei Dost, sorry Tscha.“

    MENNO und auch die Silvi noch net emal auf der Bank, haben wir uns am End´ Teilzeitinvaliden geangelt?

  73. Sauber, 2 unserer 3 konkurrenzfähigen Stürmer nicht einsatzfähig. Da darf man gespannt sein. Jedoch vernünftig, dass Hütter bei Dost kein Risiko eingeht. Sollte Silva länger ausfallen, brauchen wir ihn umso dringender.

  74. ZITAT:
    „@60
    *scroll*“

    Da selbst die Rundschau die „Blöd“ verlinkt, darf das der Schwarzwaldadler auch. Meine Meinung.

  75. Fürchte, dass Silva zum Problemfall wird. ..

  76. ZITAT:
    „Rönnow, Sow, Kostic, Gacinovic, Hinteregger, Kamada, Rode, Abraham, Hasebe, Da Costa, Paciencia.
    Bank: Zimmermann, NDicka, Fernandes, Joveljic, Chandler, Durm Kohr
    (für die, wo kein Twitter funzt)“

    Oh je. Vielleicht platzt beim Kamada der Knoten und er netzt heute ein. Do it. Everything is possible !

  77. Bleibt wohl nur ein leicht knurrendes „Gute Besserung @BasDost und @AndréSilva“

  78. Oh oh @fr: Blog-Google-Werbung für „Führerschein kaufen ohne Prüfung“. Muss das so?

  79. Bei der sehr späten Verpflichtung von Silva war ich direkt skeptisch….

  80. ZITAT:
    „Bei der sehr späten Verpflichtung von Silva war ich direkt skeptisch….“

    Du bist bei allem skeptisch. Was wäre denn die Alternative gewesen? Einen unzufriedenen Rebic? Silva hat immerhin schon bewiesen, dass er es kann. Verletzungen sind einfach Pech.

  81. „Bei der sehr späten Verpflichtung von Silva war ich direkt skeptisch….“

    Du bist bei allem skeptisch. Was wäre denn die Alternative gewesen? Einen unzufriedenen Rebic? Silva hat immerhin schon bewiesen, dass er es kann. Verletzungen sind einfach Pech.“

    Nein, bin schon lange nicht mehr pessimistisch. Habe aber seinerzeit schon hier im Blog über den tausch Rebic Silva Bedenken angemeldet. Wir MUSSTEN Silva nehmen. Es gab seitens Mailand keine angebotene Alternative…

  82. Wird Zeit, dass sich die 2. Reihe mal die Hörner abstößt.

  83. geht man davon aus das Silva wirklich ein oder zweimal durch den Check gefallen ist, dann hat Bobic bestimmt die Leihgebühr ziemlich gedrückt bis die Sache perfekt war.

    Zudem habe ich immer den Satz von Bobic im Ohr, es war keine Zeit über eine weitere Verpflichtung von Rebic an Milan und Silva über die Leihe zu verhandeln.

  84. Die von RTL können ja nicht genug von uns bekommen…übertragen auf RTL und Nitro parallel.

  85. ZITAT:
    „Die von RTL können ja nicht genug von uns bekommen…übertragen auf RTL und Nitro parallel.“

    Ebenso kurzes Erstaunen hier.
    Würde mich freuen, wenn die Stimmung bissi besser wäre als gg Arsenal.
    Und ob das Motto auch heute wieder „auf sie mit Gebrüll“ lautet?
    Hibbellisch.

  86. Stimmung jetzt schon riesig. Von beiden Seiten. Das wird heute speziell.

  87. ZITAT:
    „Die von RTL können ja nicht genug von uns bekommen…übertragen auf RTL und Nitro parallel.“

    Es gibt ja auch nichts besseres als unsere Eintracht.

  88. Einen Stürmer finde ich für das Spiel zu defensiv. Offenbar genießt der kleine Jovic gar kein Vertrauen – schade…

  89. Scheiß Laberei statt Genießen der Choreo

  90. ZITAT:
    „Einen Stürmer finde ich für das Spiel zu defensiv. Offenbar genießt der kleine Jovic gar kein Vertrauen – schade…“

    Dafür haben wir das offensivste Mittelfeld, das möglich ist. Daichi wird wohl hängende Spitze spielen.

  91. OFFENSIVE wird schon gespielt, heute MUSS Kamada mal zuenden, basta!

  92. Ui.

    Ungewohnter Adler.
    Aber tolles Choreo-Bild.

  93. Ich tippe mal, optimistisch wie ich bin, 3:0

  94. Kamada netzt heute ein. Ich hab’s geträumt.

  95. 10 Minuten gespielt und noch kein Tor der Eintracht- ich prangere das an.

  96. Das Spiel über außen klappt noch genau 0, weil Lüttich in der Mitte Päckchen packt. Scheint eine Partie mit gefragter Geduld zu werden.

  97. 15 Minuten – immer noch nix.
    Und tote Hose hier im Blog.

  98. Bis jetzt ein ganz schönes Gewürge

  99. Ein sehr zähes Spiel bisher.
    Scheiss Gegner.
    Ich kann die jetzt schon nicht leiden.

  100. Bislang arg viel Stückwerk

  101. ZITAT:
    „Ich kann die jetzt schon nicht leiden.“

    Mit!

  102. Fachfrage: Wenn 2. und 3. punktgleich sind, entscheidet dann der direkte Vergleich?

  103. Kostic mit vielen falschen Entscheidungen und irgendwie ungustelig.

  104. Das kostet Nerven Jedenfalls meine.

  105. Gibt’s noch was anderes als „Ball zu Kostic und der macht schon irgendwas“? Der muss schon wieder viel zu viel workload tragen.
    Spielt Gacinovic mit?

  106. Stressfußball pur

  107. Unser Kunstflieger, oh Mann.

  108. Das war ein brutales Foul.

  109. ZITAT:
    „Unser Kunstflieger, oh Mann.“

    Das war nen klarer Elfer.

  110. Vadder, geil:)

  111. Geht doch. Der Vadder :-)

  112. VADDEEEEEEEEEEEER!!!!!! Bravo Abe!

  113. Toller Freistoß Kamada

  114. Büüüüüüüüüüüt

  115. ZITAT:
    „Toller Freistoß Kamada“

    Mit!

  116. ZITAT:
    „Toller Freistoß Kamada“

    Ja, man sah sofort, dass der gefährlich wird.

  117. Tor nach einem Standard, das ist nicht mehr meine Eintracht.

  118. Seit wann wird denn die Torhymne in der Kurzversion gespielt?

  119. @113
    Ja sicher war das ein Elfer.
    Nur hebt Gaci zu hoch ab.
    Das war nicht clever.

  120. Arsenal liegt übrigens hinten.

  121. Wobei der Begriff „Standardsituation“ heute extrem unfair klingt.

  122. ZITAT:
    „Arsenal liegt übrigens hinten.“

    Warum?

  123. Warum läuft der Paciencia ständig im Abseits rum?

  124. @113:
    Exakt.

    Sow und Gacinovic, das war, ist und bleibt indes hartes Brot.

  125. Oh Mann, kann man Konter nicht etwas konzentrierter ausspielen?

  126. ZITAT:
    „@113
    Ja sicher war das ein Elfer.
    Nur hebt Gaci zu hoch ab.
    Das war nicht clever.“

    Ok, einig.

  127. @128
    Das weiß keiner :)
    Ausgleich Arsenal, sagen sie bei Datsun.

  128. t.ZITAT:
    „Warum läuft der Paciencia ständig im Abseits rum?“
    Zwei tolle Konter kaputtgemacht.

  129. @132
    Genau :)

  130. Was der Schiri warum pfeift ist auch eher Sparte Ratespiele

  131. Was ist denn mit den Brexitern los ?
    Nu liegen se wieder hinten, ne, ne.

  132. Unkonzentriert ohne Ende

  133. ZITAT:
    „Nu liegen se wieder hinten, ne, ne.“

    Gegen diese komischen Portugiesen, die angeblich so sackschwach sind? Da schau her…

  134. Das einzig Gute am Spiel ist das Ergebnis.

  135. dann schau mal die Mannschaft von Arsenal an CTeam.

  136. Wo ist eigentlich mein früherer Top-Flankengeber Danny da Costa? Lost in space?

  137. Oh. Gefunden. :-(

  138. ZITAT:
    „Wo ist eigentlich mein früherer Top-Flankengeber Danny da Costa? Lost in space?“

    Putt?

  139. Ellenbogen gegen den Kopf, das wäre eigentlich ein Elfmeter.

  140. Also ich bin nicht überrascht von der realistischen Einschätzung unserer spielerischen Klasse.

  141. Klappt super mit einem Stürmer… Gacinovic spielt wie erwartet die Sterne vom Himmel, Sow gefühlt ausschließlich mit Rückpässen. Harte Kost, immerhin ein sehr guter Freistoß.

  142. ZITAT:
    „Das einzig Gute am Spiel ist das Ergebnis.“

    Ja – sie Leistung ist sehr durchwachsen. Paciencia macht da vorne keinen Stich. Im Mittelfeld sind alle irgendwo und keiner da.

  143. ZITAT:
    „Ellenbogen gegen den Kopf, das wäre eigentlich ein Elfmeter.“

    Ja, eher als bei Gaci.

  144. Gerne komplett abpfeifen. Rode spielt heute gerne Rückpass. Gacinovic auf dem Platz? Tja, die sympathischen Belgier

  145. Die Gelben stehen auch sehr kompakt. Da ist ein Durchkommen schwer.

  146. Wirklich kein gutes Spiel. Es fehlt vorne einer wie Dost der auch mal die Bälle festmacht und verteilt. Außerdem ist Gacinovic ne Katastrophe. Klar, der hat lange nicht gespielt, ohne Ball auch OK, aber sobald der Ball in seine Nähe kommt, wird‘s gruselig.

  147. Na, Hauptsache ist doch, wir kriegen keinen.
    Und hauen noch einen rein.
    Der Rest ist mir heute Wumpe.
    Heute wird Fussball gearbeitet.

  148. ZITAT:
    „Harte Kost“

    Warten auf Dost.

  149. „Paciencia macht da vorne keinen Stich.“

    Hab ich zwar so nicht gesehen, aber die armselige Belgier Manndeckung macht das ganz gut bisher.

  150. Mir fehlt jetzt der Bas jetzt aber auch. Gaci ist weniger als eine Alternative, leider.

  151. Laufwege passen überhaupt nicht vorne.Keinerlei Spielverständnis. Harmlos. Ergebnis passt. Sonst wenig bis nix.

  152. Ich habe Paciencia auch ganz schwach gesehen, bisher.

  153. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Harte Kost“

    Warten auf Dost.“
    Pacencia lost.

  154. Jetzt kommt die bessere zweite Halbzeit

  155. ZITAT:
    „Mir fehlt jetzt der Bas jetzt aber auch…….“
    Gelle? Sag ich doch…

  156. Ohne frisches Obst fehlt es an Kraft.

  157. Bin zufrieden. Unangenehme Belgier machen hinten die Räume ziemlich. Paciencia wird von 3 Mann zugestellt. Würde jetzt erstmal so weiter spielen. Nachher,wenn es 2:0 steht, Jovelic bringen.

  158. Der Gaci schafft den Durchbruch nie.

  159. Die blödeste Idee wäre jetzt, diesen Vorsprung „verwalten“ zu wollen.

  160. Mühselige Schufterei. Aber das klappt ja immerhin halbwegs.

  161. Für die Offensive ist nur der Jovelic auf der Bank.

  162. ZITAT:
    „Die blödeste Idee wäre jetzt, diesen Vorsprung „verwalten“ zu wollen.“

    Glaube ich nicht, dass das der Plan ist.

  163. ZITAT:
    „Die blödeste Idee wäre jetzt, diesen Vorsprung „verwalten“ zu wollen.“

    Ist doch egal, solange Rönnow im Tor steht.

  164. ZITAT:
    „Die blödeste Idee wäre jetzt, diesen Vorsprung „verwalten“ zu wollen.“

    wusste gar nicht, dass Friedhelm wieder unser Trainer ist?

  165. Das Experiment Gacinovic ist gescheitert.

  166. ZITAT:
    „Unkonzentriert ohne Ende“

    So ist es

  167. Der Gaci kann glaube ich alles, außer sich entscheiden, was er machen will.

  168. Bei Garci fehlt leider oft der Instinkt. Dabei kann er es…seufz

  169. ZITAT:
    „Der Gaci schafft den Durchbruch nie.“

    Befürchte es ist noch viel schlimmer und er hatte ihn schon.

  170. Mit welcher Kunstfertigkeit Gacinovic solche Situationen kaputt macht, ist aber schon beeindruckend.

  171. ZITAT:
    „Der Gaci kann glaube ich alles, außer sich entscheiden, was er machen will.“

    Der war gut. Weil zutreffend.

  172. Die haben wir doch im Sack.
    Muss man jetzt mal zumachen.
    Ärgerlich jetzt.

  173. wann kommt der VAR in die EL Gruppenphase?

  174. Klarer Elfmeter

  175. Für mich war´s geschickt geschwalbt von Kamada.

  176. Schau hier kurz rein ob’s nähere Infos zu Dost gibt, renn schreiend wieder weg.

    Eins wird sich nie ändern: dieser Blog ist während eines Spiels an Fatalismus und Granteligkeit nicht zu überbieten, egal ob man grade gegen Chelsea 2:0 führt oder gegen die Oldboys Hintertupfingen 1:6 zurückliegt.

    Nun weitermachen, die Herren!

  177. Seit wann geben taktische Fouls eigentlich keine gelbe Karte mehr?

  178. ZITAT:
    „Für mich war´s geschickt geschwalbt von Kamada.“

    Nein

  179. Interessant auch immer wieder, von welchen Grabbeltischen die UEFA ihre EL-Schiris so rausfischt. Was die wohl beruflich machen?

  180. Also jetzt muss wirklich das zweite her, bitte kein dreckisches Zittern, wo das erste doch so schön gepasst hat.

  181. @190
    Das weiß keiner :)

  182. ZITAT:
    „Schau hier kurz rein ob’s nähere Infos zu Dost gibt, renn schreiend wieder weg.“

    Hat’s denn geholfen, das Schreien?

  183. Gaci erlösen. Jetzt.

  184. Wer soll denn rein?

  185. ZITAT:
    „Hat’s denn geholfen, das Schreien?“

    Erwarte keine Antwort, er ist doch weg.

  186. ZITAT:
    „Hat’s denn geholfen, das Schreien?“

    Er kann dich nicht hören, ist schon weggerannt.

  187. ZITAT:
    „Gaci erlösen. Jetzt.“

    Vor allem auch mal klar machen, dass man mit so einer Leistung auf keinen Fall durchspielen darf.

  188. Das war aber kein CE!!! Zu schnell dafür.

  189. ZITAT:
    „Das Experiment Gacinovic ist gescheitert.“

    Aber – schlimmerdings – was sagt das über 1,0 Kohr aus?

  190. Gewechselt wird wie gegen Bremen – nämlich gar nicht.

  191. Hinti, du geile Sau!

  192. heute ohne Stürmer, scheiss egal

  193. HINTIIIIIIIIIIIIIIIII

  194. DAS IST NICHT MEHR MEINE EINTRACHT

  195. Hinti ! Puh, das war ein guter Zeitpunkt

  196. Jetzt müssen schon unsere Abwehrspieler die Tore schießen. Wo soll das hinführen?

  197. Spitze, unsere Innenverteidischung!

  198. Jetzt wirds aber unheimlich.

  199. Yes. Was ne Freude. Spiel beherrscht … da ist es dann halt irgendwann so weit.

  200. Jetzt bitte noch Hasebe!

  201. ZITAT:
    „Jetzt müssen schon unsere Abwehrspieler die Tore schießen. Wo soll das hinführen?“

    Zur Meisterschaft.

  202. ZITAT:
    „Jetzt bitte noch Hasebe!“

    Hihi

  203. Hinti soll sich zurückhalten, sonst kaufen den die Bayern im Winter

  204. Mihat erlöst. Kann nicht schaden. Kamada als Stürmer ist wie ein Messer mit schickem Griff aber ohne Klinge …

  205. 🎶Einer geht noch, einer geht noch rein…🎶

  206. ZITAT:
    „Jetzt bitte noch Hasebe!“

    Du kriegst aber auch selten genug, oder? 😉

  207. Hat der Hinti also ausnahmsweise mal Zielwasser getrunken :)

  208. 222 Valdepeña
    Der geht nicht weg in Frankfurt … Stand jetzt.

  209. Unsere Abwehrspieler sind unsere neuen Stürmer ❤❤❤❤

  210. ZITAT:
    „Hat der Hinti also ausnahmsweise mal Zielwasser getrunken :)“

    Naja, sooo platziert war der nicht aber mit mords Wucht.

  211. Arsenal vercoacht?

  212. Ob das gut ist, wenn Guimaraes in London punktet, gar gewinnt ?

  213. 2:2 Arsenal

  214. ZITAT:
    „Ob das gut ist, wenn Guimaraes in London punktet, gar gewinnt ?“

    Nein. Die hätte ich gern weit abgeschlagen gesehen.
    Nun gut. So bleibt es halt spannend


  215. (Text redigiert)

  216. unnütz wie ein Kropf.

  217. Das darf nicht sein.
    Ganz schwache Bewegung nach hinten.
    So ein Dreck.

  218. Tja….Konzentration

  219. Diese viel zu frühen Flanken von dacosta…der kann doch da durchlaufen…

  220. Gonzo zu eigensinnig und dann das wieder zu langsam nach hinten.

  221. Da Costic finde ich übrigens auch eher so meh heute.

  222. ZITAT:
    „Gonzo zu eigensinnig.“

    Und erneut…

  223. Wie gegen Bremen – inklusive scheiss Wechsel…

  224. Passender TV.-Kommentar „Eieiei …“
    Pfeif mal wer ab.

  225. Wenn unsere mal lernen würden, wann sie abspielen müssen, wäre es nicht schlecht.

  226. Der Schiri geht mir auf den Sack!

  227. Paciencia trabt doch nur noch… Was macht der noch auf dem Platz?

  228. Jetzt isses wieder meine Eintracht

  229. Noch drei Minuten für ein Gegentor.

  230. ZITAT:
    „Jetzt isses wieder meine Eintracht“

    Meine auch.

  231. Arsenal führt…

  232. UFF.
    Hard work.

  233. Kerle ne, immer wieder machen sie es unnötig spannend.

  234. Tja, unnötiges Gegentor.
    Und warum fangen wir dann immer an zu wackeln?
    Und warum schiessen wir nicht das Dritte ?
    Ich weiss warum.
    Es ist unsere Eintracht.

  235. Ein Sieg, der betroffen macht. Hütter mal wieder mit eigentümlichen Personalentscheidungen.

  236. ZITAT:
    „Mühselige Schufterei. Aber das klappt ja immerhin halbwegs.“

    So war’s. Abuzze und gut iss, saugut!

  237. Bin dann mal auf Sonntag gespannt, bas dos wird.

  238. ZITAT:
    „Ein Sieg, der betroffen macht. Hütter mal wieder mit eigentümlichen Personalentscheidungen.“

    Warum? Die Wechsel waren doch ok.

  239. Hinti sagt gerade,er hat geköpfelt,hihi.

  240. ZITAT:
    „Hinti sagt gerade,er hat geköpfelt,hihi.“

    Eini geschädelt trifft es wohl eher…

  241. @266
    Ja, eindeutig.

  242. ZITAT:
    Kamada als Stürmer ist wie ein Messer mit schickem Griff aber ohne Klinge …“

    Da ist leider was dran.

  243. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hinti sagt gerade,er hat geköpfelt,hihi.“

    Eini geschädelt trifft es wohl eher…“

    Quasi den Harry gemacht

  244. 3 Elfer nicht gegeben. Lüttich hätte locker noch 5 gelbe Karten für taktische Fouls kassieren müssen und konnte dadurch jede Aktion zerstören. Da findest du halt auch keinen Spielrhythmus. Insofern haben sie es nicht so schlecht gemacht. #Arbeitssief

  245. Immerhin „stimmt“ erstmal die Tabelle ?
    Gruppenerster ist/wär‘ natürlich auch eine nette Perspektive …

  246. ZITAT:
    „ZITAT:
    Kamada als Stürmer ist wie ein Messer mit schickem Griff aber ohne Klinge …“

    Da ist leider was dran.“

    2 Assits sind natürlich echt kacke.

  247. Die Gelben waren eher Ringer als Fußballspieler.

  248. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ein Sieg, der betroffen macht. Hütter mal wieder mit eigentümlichen Personalentscheidungen.“

    Warum? Die Wechsel waren doch ok.“

    Ganz davon ab, dass bereits die Kombi Gacinovic/Kamada m.M.n. nicht wirklich vielversprechend war, erfolgte der erste Wechsel erst in Minute 75. – ich denke auch hinsichtlich der anstehenden Wochen: zu spät. Kohr war ansonsten der richtige Wechsel. Warum aber zur 2. Halbzeit nicht der zweite echte Stürmer gebracht wird und Kamada dahinter bleibt, verstehe ich nicht . Warum Chandler unbedingt auf Links spielen muß, obwohl Durm auch dabei ist, verstehe ich genauso wenig. Letzter Wechsel dann in der 88., obwohl einige Spieler schon auf der Felge liefen. Ich fand’s unglücklich und man ist ja auch wieder ins Schwimmen geraten…

  249. 2 Assits sind natürlich echt kacke.

    2 Standards. Aus dem Spiel heraus kam weniger.

  250. Was war das auffälligste am Spiel? Die Fehlpässe oder die Unfähigkeit einen Ball aus 3 Meter Distanz an den eigenen Mann zu spielen?

  251. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Kamada als Stürmer ist wie ein Messer mit schickem Griff aber ohne Klinge …“

    Da ist leider was dran.“

    2 Assits sind natürlich echt kacke.“

    Spielentscheidende Assists. Und ja, er wirkte etwas müde, nicht wirklich auf 100%. Passt aber unter’m Strich, alles Bestens.

  252. ZITAT:
    „2 Standards“

    Sei’s drum!

  253. Trotz des Tores von Abraham, das größte Unbehagen bereitet mir unsere rechte Seite , Da Costa kommt einfach nicht in Tritt und unser Kapitän geht schneller als gedacht der Rente entgegen.

  254. Wenn man die Kommentare hier so liest, bekommt man den Eindruck wir hätten verloren.
    Wir haben aber gewonnen.

  255. Beim Gegentor habe ich mich gefragt, warum steht der Schütze ganz allein.
    Ich glaube Sow,hätte das Tor verhindern können.
    Liegt es daran, das in dieser Bewegung, keiner mehr Mann, sondern nur den Raum deckt?
    Oder wie oder was?

  256. Jesses. Wir haben gewonnen. Damit ist die Pflicht erfüllt. Und so einfach war das nicht. Wir mit einem Stürmer und die mit 11 Mann hinten drin.
    Was soll also dieses ganze Gejammere?
    Ich bin erst mal hochzufrieden. Ich nehm die 3 Punkte sehr gern. Ist mir lieber als 90 Minuten Feuerwerk ( wie gegen Bremen) und mit nix nach Hause zu gehen.

  257. ZITAT:
    „Wenn man die Kommentare hier so liest, bekommt man den Eindruck wir hätten verloren.
    Wir haben aber gewonnen.“

    Danke. Seh ich genau so

  258. @282

    Danke. Aber es gibt halt Menschen, die fangen mit dem Schlusspfiff an nach einem erwarteten Arbeitssieg über alles abzurotzen. Traurig sowas.

  259. 272 concordia-eagle
    Es geht mehr um die vielen Torgelegenheiten, die er in so auffälliger Weise verdaddelt.
    Von einem Stürmer sollte man mehr erwarten dürfen. Bessere Figur macht er im Rückraum um den 16er.

  260. Boah Alter war das zäh!
    Assi-Gegner mit ultra Flasche als Schiedsrichter.
    Warm schicken die immer so Flachpfeifen?!

  261. Geglänzt hat heut keiner, aber brutal hart gearbeitet haben dafür Alle. Die Belgier waren aber auch sehr fies zu bespielen, umso wertvoller diese redlich erkämpften 3 Punkte und dass die niederlagenfreie Serie immer noch hält.
    Also heute nur ein kleines tirilichen, weiter gehts.
    Am Sonntag ist Bas dann hoffentlich wieder an Bord, dann wirds auch wieder ansehnlicher wenn Einer vorne die Bälle gut festmachen kann.

  262. Hier wurde gar nicht gerotzt, völliger Blödsinn.
    Es wird hinterfragt.
    Hier werden Dolchstosslegenden gebildet.
    Und es wird auch nicht gejammert.
    Jeder kann hier wohl seine Meinung äussern.
    Und hinterfragen sowieso.
    Und warum das Gegentor Kacke war, sollte wohl jeder begreiffen, der weiß was damals mit Sochaux war, als Beispiel.

  263. Des Knoddern is des Hessen Eigenart …
    „Geh in Frankfurt sofort aus der Kneipe, wenn die Bedienung freundlich statt normal (grantig) ist“, so hieß es früher immer, „… dann stimmt was mit dem Essen nicht“. ;-)

  264. Ja da muss einfach noch viel zusammen gespielt werden, dann wird das besser. Schade, dass meine Sorgenkinder Gaci und Kamada nicht mal ne Einzelsituation abgeschlossen haben, aber dass der Vadder und Hinti in die Bresche gesprungen sind, passt auch.
    Ruhiges WE bis Sonntag Abend, es gibt Schlimmeres.

  265. Verdient gewonnen, aber es war sehr zäh. Ich hätte mir einen souveräneren Sieg gewünscht.

  266. 289 Beintracht
    Gesunde Kritikfähigkeit.
    Das ist allerdings schon auch Kritisieren auf gehobenerem Niveau.
    ich habe langsam wieder Bedenken wegen der sich häufenden Energieschlachten, die da Woche für Woche geschlagen werden. Das muss doch irgendwann an die Substanz gehen …

  267. ZITAT:
    „Verdient gewonnen, aber es war sehr zäh. Ich hätte mir einen souveräneren Sieg gewünscht.“

    Zäh ist mir wirklich lieber, als hätte hätte Fahrradkette . Aber ich wiederhole mich…das wird dann auch zäh. Pendant ich bin

  268. Gutes Pferd, etc.

    Die Gelbier konnten wirklich gar nichts außer Beton.

  269. ZITAT:
    „Ein Sieg, der betroffen macht.“

    Bitte?

  270. … Wie geil.

  271. ZITAT:
    „Das muss doch irgendwann an die Substanz gehen …“

    Guter Punkt. Der Einsatz ist teilweise ziemlich groß im Vergleich zum Ertrag.

  272. ZITAT:
    „Wenn man die Kommentare hier so liest, bekommt man den Eindruck wir hätten verloren.
    Wir haben aber gewonnen.“

    Unwissender! Seit heute steht fest: Wir steigen ab. Alle immer.

  273. ZITAT:
    „Alle immer.“

    Das muss man lesen wie eine theologische Zeitschrift. Und wenn dann Dieter schreibt die Pässe seien über 3 Meter nicht angekommen, dann weiß ich, dass er den Termin bei Fielmann geschwänzt hat.

  274. Einsatz? Das war heute eine Trainingseinheit.

  275. Zäh war es. Aber genial, dass die drei Punkte gesichert wurden, gegen eine wirklich gute Mannschaft. Das Rückspiel wird hart. Für heute freu ich mich.

  276. OK, persönliche Antwort auf Petras [282]:
    Vor Anpfiff: Ich habe keinen BlingBlingGlanzauftritt wie in HZ1 gg Leverkusen erwartet. Und mir ist nach Bekanntgabe des Ausfalls von Bas Dost etwas das Herz weiter runter gerutscht. Könnte zäh und eng werden.
    Nach Anpfiff: Über Außen auf Paciencia ist nix. Wir können Standards. Moooment: Wir können Standards??? Ohne etatmäßige Stürmer treffen bei uns halt die Verteidiger. Häh? OK, auch gut.
    Nach Abpfiff: Gut, wenn die Abwehrspieler vorne treffen, können sie halt gleichzeitig hinten nicht diesen blöden Gegentreffer verhindern.
    Und der Schiri war … nunja: vorhanden. Wichtigste Aktion: Abpfiff.
    Was anderes habe ich hier auch nicht geschrieben.

    Und ich freu mich über diese 3 wichtigen Punkte.
    Punkt.

  277. Nach mehrmaliger Ansicht: die Szene in der 1.HZ war ziemlich deutlich elfmeterwürdig. Kamada flog in HZ 2 etwas zu leicht, das lässt die Aktion schwalbenhaft wirken …

  278. Also wir hatten Spaß. Gibt nix zu knoddern.

  279. ZITAT:
    „Einsatz? Das war heute eine Trainingseinheit.“

    Aber immerhin eine adlige.

  280. Zu den 2 nicht gegeben “ Elfer“ oder berechtigten “ Elfer“ fehlt noch mein Senf.
    Ich denke beide hätte man geben können. Gleichzeitig war mir aber klar, dass in dem Moment wo die zwei super Leiçhtgewichte wie 120 kg Schwergewichte theatralisch durch den Strafraum erst 2 Meter nach oben und dann nach unten geplumpst sind, der Elfer nicht gegeben wird.
    Nächstens sollte man einfach nur fallen. Auf den Boden. Das macht das Ganze bei diesen 55 kg Männern einfach glaubwürdiger.
    Meine bescheidene Meinung.

  281. ZITAT:
    „Was war das auffälligste am Spiel? Die Fehlpässe oder die Unfähigkeit einen Ball aus 3 Meter Distanz an den eigenen Mann zu spielen?“

    Ich schätze mal das auffälligste an diesem Spiel, lieber Dieter, war das man gewonnen hat. Siege sind das Ziel eines Fußballspiel. Nicht das Schöne . Bicht die Ästhetik. Nicht die Gerechtigkeit. Leider zählt bur der Sieg. So enttäuschend das ist

  282. 308 Polterpetra
    bescheiden aber stichhaltig. Das kann man ja auch mal trainieren.

  283. ZITAT:
    „308 Polterpetra
    bescheiden aber stichhaltig. Das kann man ja auch mal trainieren.“

    Jo. Macht man ja auch . Andere Vereine, wie zum Beispiel der großartige HSV machen das…. Naja nicht wäre irgendwie fies zu sagen. Hauptsache du weißt was ich damit ausdrücken will. Und das weisst du:-)

  284. Noch ein kleines Resumee: Das Tänzchen unseres Capitanos nach dem 1:0 machte am allermeisten meinen Tag, hab mich wirklich gefreut für ihn, sehr verdient dass er mal wieder genetzt hat , und dann kann man 2. beim gestrigen kick auch mal sehr zurecht von der Hinti Army singen – den Sieg eingetütet hat er und wenn man Einen herausheben müsste wäre er mein man of the match – und 3. find ich Kamada zu Unrecht als Schangsenverstolperer kritisiert, neeneenee liebe Geschäftsfreunde, eher im Gegenteil: wenn der Daiitschi noch nen 3. assisst gegeben hätte wär das in die Geschichtsbücher der besten und meisten Asissts ever eingegangen.
    Eurobaboggalheimsiehsch! Das ist das was „am Ende des Tages“ ;) wirklich zählt, wie die #309 so treffend sagt.

    Und nun machen wir uns zur Abwechslung einfach mal an einen Auswärtssieg.

  285. Und dann noch, weils hier ja gerade erst Thema war, zwei Spielerstimmen (ohne weiteren Kommentar von mir):
    1. Danny: „…..(Dass wir ohne Fans nach Lüttich fliegen) ist sehr bitter, weil unsere Fans etwas Besonderes und Einzigartiges sind. Sie pushen uns ein Stück weit extra nach vorne……“

    2. Hinti:“…..Die Fans geben uns immer wieder neue Luft. Sie sind so wichtig für uns und deswegen tut es umso mehr weh, dass unsere Fans die nächsten zwei Europa-League-Spiele nicht dabei sind….“

    https://www.hessenschau.de/spo.....a-100.html

  286. Die wissen halt, was der Fan hören will. Ansonsten:

    Remember Auswärtsgeisterspiel bei Olympic.

    Rocken sie das auch in Lüddich, ist die Gruppe so gut wie eingetütet.