Eintracht Frankfurt Sechsundfünfzig

Wie schreibt uns „cardoso“ heute schon am frühen Morgen so schön ins Poesiealbum? „Noch 56 Tage bis zum Trainingsauftakt“. Richtig. Nur noch 56 Tage. Das gibt doch Anlass zur Hoffnung. Bis dahin gehen Sie bitte weiter, es gibt nichts zu sehen, es sei denn, irgend jemand findet einen Livestream zu den nicht ganz unwichtigen Begegnungen von Eintracht Frankfurt im schönen Vietnam. Wie geil seit (sic!) ihr auf diese Spiele?

Oder lesen Sie doch ganz einfach, wie Beve eine falsche Entscheidung traf, das Objektiv wäre sinnvoller gewesen. Hätte er doch nur mal vorher gefragt.

Vielleicht vertreiben Sie sich die Zeit mit aber auch mit ein wenig Zeitungslektüre? In der Frankfurter Rundschau, Zentralorgan der Schmierfinken, meint man zu wissen, dass Altintop jetzt doch bleiben möchte, Heller bleiben soll, aber eben nicht möchte und Clark bleibt, obwohl niemand weiß warum.

Eine Passage, die sich mit Altintop beschäftigt, möchte ich hier gerne zitieren

„Ich habe gehört, die Gespräche mit dem Verein sind erfolgreich verlaufen“, berichtet der türkische Nationalspieler von den Verhandlungen, die sein Berater Reza Fazeli führte. Der Agent hat für ihn aber auch den Markt sondiert, und so erzählt Altintop von „ein, zwei lukrativen Angeboten – so weit ich weiß“.

Es ist immer wieder schön zu lesen, wie engagiert sich junge Menschen aktiv um ihre eigene Zukunft kümmern – so weit ich weiß.

Derweil bitte ich von WM-Bashing abzusehen, WM ist immer wichtig, nicht zuletzt, weil es gilt, das Paninin-Album zu füllen. Gesucht wird nach wie vor ein Tim Wiese und der Klose-Salto aus den Cola-Kästen. Ich kaufe keine Cola-Kästen.

Und Reza Fazeli ist ein klasse Name für einen Spielerberater. Herrschaften, wenn man sich das in einem Roman ausdenken würde, gäbe es auf die Ohren.

Schlagworte:

No Comments
KOMMENTIEREN »

  1. Guten „Moregn“!

    Reza Fazeli? War der nicht früher mal Schah von Persien?

    Und weiter gilt: Der Krieger kriegt die Wiese-Krise. Jaja, die Guten sind schwer zu bekommen.

    Und, achja, Eintracht? Hm… Versinkt alles irgendwie im Nebel der spielfreien Zeit der Mutmaßungen.

  2. Moregn auch…

    Der den Du meinst war Reza Pachlewi.

    *KLugscheissmodus off*

  3. Moin,

    das Objektiv wäre sinnvoller gewesen.

    Ich habe mir am Donnerstag ein „Objektiv gekauft“,

    also eigentlich eine Rippe angebrochen.

    Ist ziemlich schmerzhaft, aber der persönliche Besuch in Wolfsburg, der mir so verwehrt blieb, war sicher ebenso schmerzhaft.

    Im TV sah es jedenfalls so aus.

    Clark – warum nicht.

    Heller – jo.

    Altintop – hmm, äh, mer kriege nix Besseres, jo.

    Was machen wir jetzt nur bis August?

  4. ZITAT:

    „Was machen wir jetzt nur bis August? „

    cola trinken und salti sammeln. was sonst?

  5. „Was machen wir jetzt nur bis August?“

    Nicht mehr darüber darüber lamentieren was wir jetzt bis August machen. Das wäre toll.

  6. HB klärt auf:

    http://www.fnp.de/fnp/sport/sp.....43.de.html

    So weit ich weiß! So wenig Hirn, den will ich hier nicht mehr sehen.

  7. Was machen wir jetzt nur bis August? :)

    So besser?

  8. geld für objektive beiseite legen…

  9. wobei mir im bezug auf fußball subjektive besser gefallen :)

  10. ZITAT:

    “ Was machen wir jetzt nur bis August? :)“

    unaufgeregt sein.

  11. ZITAT:

    “ unaufgeregt sein. „

    Hervorragende Idee, ich dachte schon ich wäre die einzige die glaubt, dass HB uns auch für die kommende Saison eine vernünftige Mannschaft zusammenstellen wird.

  12. Ich fiebere erstmal der vergleichenden Betrachtung ‚Hannover / Wolfsburg unter der besonderen Berücksichtigung der Anreise durch den Hintertaunus‘ des geschätzten cardoso entgegen.

    Bis dahin warne ich vor Staubsaugern:

    http://www.eintracht.de/meine_.....=1#f133417

    Und verweise auf diese außerordentlich nett Werk:

    http://www.eintracht.de/meine_...../11173460/

    PS: Tüte 1 – kein Wiese, dafür das DFB-Logo in Hochglanz und Drogba.

  13. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ unaufgeregt sein. „

    Hervorragende Idee, ich dachte schon ich wäre die einzige die glaubt, dass HB uns auch für die kommende Saison eine vernünftige Mannschaft zusammenstellen wird. „

    HB wird das bestimmt, die Frage ist nur, was dieser Erfahrene mit den vielen Jahren an Erfahrung haben will. Macht er Stunk? Denn eigentlich müsste er sich nach den letzten Darbietungen in schwerer Demut üben.

  14. Kann man mir mal die Bundesliga erklären? Warum muss man Clark halten? Nur weil er „billig“ ist? Warum muss man Altintop halten? Weil er die Skyline so toll findet?

  15. Guten Morgen.

    „Wie geil seit (sic!) ihr auf diese Spiele?“

    Ist das seid absichtlich falsch geschrieben? :D

  16. ZITAT:

    “ Kann man mir mal die Bundesliga erklären? Warum muss man Clark halten? Nur weil er „billig“ ist? Warum muss man Altintop halten? Weil er die Skyline so toll findet? „

    Frag doch mal HB, der wird sich schon etwas bei denken. Ich habe jedenfalls aufgegeben mich über sowas aufzuregen (rede ich mir bis jetzt erfolgreich ein) da ich eh nichts dagegen machen kann und mir dann doch vielleicht einfach nicht alle Informationen zugänglich sind…

  17. ZITAT:

    “ Kann man mir mal die Bundesliga erklären? Warum muss man Clark halten? Nur weil er „billig“ ist? „

    Der hat Potenzial!

    ZITAT:

    “ Warum muss man Altintop halten? Weil er die Skyline so toll findet? „

    Der wird schon seine Tore machen. Der brauch Zeit. Man muss ihm Vertrauen schenken. In der Rückrunde klares Opfer des Systems!

  18. Geht mir die WM jetzt schon auf den Zeiger.

    Bruchi und Skibbi werden es schon richten mit Clark und Altintop zu neuen Ufern. In der neuen Saison werden wieder 102 Punkte vergeben und davon möchte ich mehr als hingekrebste 46.

  19. Ich versteh auch nicht ganz, warum Altintop hier so unbeliebt ist. Sicherlich nicht der große Knipser, aber was Bälle halten und verteilen angeht, was ja, wenn man mit nur einem richtigen Stürmer spielt sehr wichtig ist, halte ich ihn zum Beispiel für wesentlich stärker als Ama. Wenn der wieder fit wird, hätten wir im Sturm eine Top-Mischung, glaub ich…

    Aber ne, is klar, Stürmer werden an Toren gemessen, bla bla…

  20. „Derweil bitte ich von WM-Bashing abzusehen…“

    „Geht mir die WM jetzt schon auf den Zeiger.“

    Dazke!

  21. Habe gelesen, dass angeblich Sestak vom VFL Bochum ein Kandidat für die nächste Saison wäre.

    Hat in Bochum nur einen Vertrag für dir 1. Liga und wäre Ablösefrei.

    Ist meiner Meinung nach ein starker Stürmer & eine echte Alternative für Altintop.

  22. Ich sah die Chance und nutzte sie.

    Ich verstehe nur die Sorgen nicht. Bruchhagen hat es die letzten Jahre immer geschafft mit dem jeweiligen Trainer eine einigermaßen konkurrenzfähige Truppe zur Saison zusammenzubringen.

    Warum sollte es diesmal anders sein?

    Außerdem kommen mit Ama, Vasi, Fenin und Bajramovic vier Spieler zurück, die ja praktisch als Neuverpflichtungen zu sehen sind…

  23. Guten Morgen.

    Die ersten drei Gebote:

    Du sollst unaufgeregt warten.

    Du sollst die WM nicht bashen.

    Du sollst dich nicht in Vertragsverhandlungen einmischen.

    Mist. Was mach ich dann? Aah – Idee. Kaffee kochen.

  24. ZITAT:

    “ …. Außerdem kommen mit Ama, Vasi, Fenin und Bajramovic vier Spieler zurück, die ja praktisch als Neuverpflichtungen zu sehen sind… „

    AARGH!

  25. Warum regst Du dich auf?

  26. „Ich verstehe nur die Sorgen nicht. Bruchhagen hat es die letzten Jahre immer geschafft mit dem jeweiligen Trainer eine einigermaßen konkurrenzfähige Truppe zur Saison zusammenzubringen.“

    Ich hab aber kein Bock mehr auf einigermaßen konkurrenzfähig. Ich will, dass bei der Nachricht „Frankfurt kommt!“ nicht nur bei der örtlichen Polizeidienststelle Angst und Schrecken Einzug erhält.

  27. Nur weil ich das Sprachkleid des Vorstandsvorsitzenden nutze…..

    Und wollen und können ist ein himmelweiter Unterschied.

  28. Dann lies die FNP. Dann weißt Du wo die Reise langgeht sind. Ich reg mich nemmer auf.

  29. HB hat schon die richtige Analyse, wenn er die zunehmende Entkopplung von CL und EL kritisiert. Er zieht nur die falschen Schlußfolgerungen. Da bin ich ganz bei untouchable.

  30. Wir stehen vor der Verpflichtung von ein, zwei interessanten Neuzugängen – so weit ich weiß.

  31. „Wir stehen vor der Verpflichtung von ein, zwei interessanten Neuzugängen – so weit ich weiß.“

    Juhu. Stefan würgt, kotzt sich aber nicht aus. ;)

    Ich hoffe wie meine Vorredner, dass diese Neuverpflichtungen nicht Bajramovic, Amanatidis oder Vasoski heißen.

  32. Keine Ahnung. Details über meinen Berater.

  33. Ich will auch endlich Verantwortliche mit den richtigen Sprachkleidern und Schlussfolgerungen. So wie sie z.B. Hertha, Köln und Hannover haben.

  34. Ist der Klasnic auf dem Markt? Würde ich nehmen.

  35. Wiegesagt Cardoso. Ich reg mich nicht mehr auf. Das können dann andere machen wenn der Skibbe es nicht schafft sich vor den Mannschaften in unserem Korridor zu platzieren.

  36. Ich reg mich nur noch über mich auf !

  37. Sestak?

    Dedic?

    Idrissou?

    Balitsch?

    Pinola?

    Rode?

    Gekas?

    Eichner?

    Niculae?

    Fuchs?

    9 von 10 sind nach Bruchhagen falsch.

    Also habe ich mindestens einen erwischt.

  38. Klasnic derzeit nach England verliehen.

    Es gibt Gerüchte gen Rotlichtclub und Karneval 05

    Da könnten wir auch mithalten.

    Exakt so einen Spielertypen bräuchten wir…

  39. concordia-eagle

    ZITAT:

    Frag doch mal HB, der wird sich schon etwas bei denken. „

    Denken wird sich dabei Skibbe was. HB betont geade wieder in seinem heutigen Interview in der FNP:

    „Es ist doch so, dass hier bei Spielerverpflichtungen immer der Trainer den Hut aufhat. So war es immer bei der Eintracht, seit ich hier bin. Doch manchmal sind Wünsche halt nicht mit der Wirtschaftlichkeit kompatibel.“

    Im Übrigen finde ich Clark erstaunlich gut für 6 Monate ohne jede Spielpraxis und ohne richtige Vorbereitung.

    @21 Herr Schwarz,

    Sestak hat definitiv auch für die 2. Liga einen Vertrag, ob und welche Klauseln da beinhaltet sind, weiß ich nicht aber ablösefrei wird er nicht sein.

    Wäre im Übrigen m.E. aber auch nicht der Typ Stürmer, den wir brauchen.

    @33 korken,

    in dem genannten FNP-Interciew spricht HB von bis zu 4 Neuzugängen (ob er da Clark und mglw. Altintop dazu rechnet, weiß ich natürlich nicht).

    Hoffentlich dauert es noch lange, bis die Neuzugänge feststehen. Ich liebe diese Spekulationen.

  40. Am Arsch. Wo haben die denn schon wieder die Kohle her?!

  41. Wir haben hier nierenmäßig gute Kliniken…

    und unsere medizinische Abteilung ist auch ganz weit vorne dran > Klasnic passt

  42. Klasnic >

    alle 162 Minuten ein Tor, das würde bei uns für 50+x Punkte reichen

    Die Bolton Wanderers haben sich die Dienste des früheren Bundesligastürmers Ivan Klasnic gesichert. Er wechselt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis in die Premier League. Beim FC Nantes besitzt er einen Vertrag bis 30.06.2012.

  43. Herzlich Willkommen zur Gerüchteküche Sommer 2010 welche nun auch offiziell eröffnet wurde. Lasst es eucgh schmecken.

    Ich gugg mol weidr zum Joogi und soin Weldmeischdern.

  44. Also, für mich war Stefans Antwort:

    „Keine Ahnung. Details über meinen Berater. „

    eine ganz klare Aussage, dass Klasnic kommt.

    Sonst würde der nicht auf Details verweisen.

    Wahrscheinlich ist er schon in den FR-Fluren gesichtet worden…

  45. Es könnte natürlich auch nur ein etwas lahmer Scherz meinerseits gewesen sein.

  46. ne, Du versuchst jetzt nur abzulenken…

    So einfach kommst Du hier nicht aus der Nummer raus.

  47. Wir haben Sommerpause.

    Transfergerüchte sind grundsätzlich als „Der Spieler steht auf den Stufen des Waldstadions. Nur durch eindeutige Meinungsäußerungen im Internet wird entschieden, ob er die letzte Stufe nimmt und uns nach Europa schießt/bei uns zukünftig rumstolpert oder nicht“ zu behandeln.

  48. O.T.

    Wenn man sich diesen „Beirat“ ansieht, bekommt man fast Sympathien für Rangnick

    http://www.fr-online.de/in_und.....gnick.html

  49. Gestern in der Premier League:

    Bolton Wanderers : Birmingham City

    2:0 Klasnic (60.)

  50. ZITAT:

    “ O.T.

    Wenn man sich diesen „Beirat“ ansieht, bekommt man fast Sympathien für Rangnick

    http://www.fr-online.de/in_und.....gnick.html

    So ist das halt wer die Musik bestellt bestimmt was gespielt wird. Da kann sich Oberschlaumeier Rangnick aufregen wir er will.

  51. @52

    häh,

    ich schaue mir auch nicht Westerwelle an und bekomme dann Sympathien für Merkel.

    hmm…

    aber wenn ich mir Gazprom 06 anschaue bekomme ich Sympathien für die Bauern…

  52. Morsche

    des werd schon weidergehn

  53. So lange wir keinen Beirat aus dem Sohn von Peter Fischer, seinem Steuerberater und einem Chef von Fraport kriegen, die den Trainer kontrollieren, ist alles halb so wild. Hoffenheim können wir nächste Saison vergessen.

  54. Altintop wird wohl bleiben. Und das eher zu Maos Bedingungen. Andernfalls hätte er ein paar Tore mehr schießen müssen. Fazit: Der eine trifft nicht, die anderen haben kein Geld.

  55. wenn das die „normalen“ Stürmerkonditionen sind, nehme ich Altintop

    http://www.fr-online.de/in_und.....erung.html

    Und Marko Pantelic? Es heißt immer wieder, dass Sie nicht weiter mit ihm arbeiten wollten?

    Das stimmt so nicht. Marko forderte einen Vierjahres-Vertrag und einen Anschlussvertrag für drei Jahre als Sportdirektor.

  56. Der Altintop soll mal ruhig seine Ansprüche runterschrauben. So viele Bälle wie er alleine in Wob verstolpert hat, hat er schlichtweg keinen besseren Vertrag verdient. Er ist ein Guter, aber sich zur Selbstüberschätzung neigende Profis hatten wir hier genug.

  57. Morgen aus Nürnberg!

    Musste erstmal das Gähnen verkneifen nach dem Aufwachen. Wetter trist, Stimmung auch: Eintracht zum Gähnen. Platz 10! In München feiern ´se, in Kaiserlautern, auf St.Pauli! Und wir? Jedes Jahr dasselbe: die langweiligste Mitte in der Tabelle, die man sich denken kann! Nicht einmal eine gefeierte Rettung vorm Abstieg, nichts. Nimmt das denn nie ein Ende, diese dröge Mittelmäßigkeit? Sorry, ich konnte gerade nicht anders… erstmal ´n Kaffee

  58. Zum Thema Altintop nehme ich mal Bezug auf Komentar 19

    „Ich versteh auch nicht ganz, warum Altintop hier so unbeliebt ist. Sicherlich nicht der große Knipser, aber was Bälle halten und verteilen angeht, was ja, wenn man mit nur einem richtigen Stürmer spielt sehr wichtig ist, halte ich ihn zum Beispiel für wesentlich stärker als Ama. Wenn der wieder fit wird, hätten wir im Sturm eine Top-Mischung, glaub ich…“

    Ich hingegen bin der Meinung, dass man gerade im Skibbe-System (ein zentraler Stürmer, zwei offensive Außen) einen Knipser als Spitze braucht.

    Ist Skibbe bereit für Altintop das System nächstes Jahr zu ändern und mit zwei Spitzen anzutreten?

  59. „Ist Skibbe bereit für Altintop das System nächstes Jahr zu ändern und mit zwei Spitzen anzutreten? „

    Skibbe wollte Anfangs die Raute. Vielleicht ist DAS ja sein System?

  60. So. Und das Bruchhagen-Interview habe ich mir jetzt auch gegeben

    „Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wir irgendwann ein Abstiegskandidat sein werden, wenn wir unsere Politik beibehalten.“

    Dann hatten wir wohl zum Beispiel letzte Saison eine andere Politik.

  61. In jedem System brauch man Stürmer, die Tore schiessen.

  62. Guten Morgen,

    ich kann einfach gar nicht oft genug sagen, was für ein Glück wir haben. HB ist für mich der Manager der Saison.

    Mal übertragen auf die freie Wirtschaft bedutet dies:

    Neuer Manager übernimmt 2004 einen verschuldeten, maroden Laden, der zwar noch im Dax gelistet ist, allerdings ein halbes Jahr später in den MDax runter gestuft wird.

    Trotz Schulden, wird ein neues Team aufgebaut und ein Jahr später steht der Laden wieder im Dax (OHNE staatliche oder privatwirtschaftliche Investitionen). Neben den kontinuierlichen Schuldenabbau, kann die Effizienz trotzdem gesteigert werden. Es können sogar für ein Jahr europäische Kunden beliefert werden.

    Jetzt steht das Unternehmen im Mittelfeld des Dax. Ist in naher Zukunft endgültig schuldenfrei und dabei sich kontinuierlich zu verbessern.

    Trotz geringerem Umsatzvolumens können größere Berliner oder Hannoveraner Firmen überholt werden.

    Die Zukunft sieht rosig aus.

    Und wenn sie nicht gestorben sind…

    Klingt wirklich wie ein Märchen.

    Da allerdings der geneigte Hesse seine Annerkennung durch „Nichtmeckern“ ergo Schweigen ausdrückt, ist diese Form von Lob nicht (Achtung) „blogable“.

    Also wird weiter gemosert ;o)

    Leute denkt an die Hertha, an den 9 maligen deutschen Meister, Hannover, Kaiserslautern etc.

    Das sind alles große Vereine gewesen. Jetzt sind sie teilweise Fahrstulmannschaften (*schauder*).

    In diesem Sinne ;o)))

  63. ZITAT:

    “ „Ich verstehe nur die Sorgen nicht. Bruchhagen hat es die letzten Jahre immer geschafft mit dem jeweiligen Trainer eine einigermaßen konkurrenzfähige Truppe zur Saison zusammenzubringen.“

    Ich hab aber kein Bock mehr auf einigermaßen konkurrenzfähig. Ich will, dass bei der Nachricht „Frankfurt kommt!“ nicht nur bei der örtlichen Polizeidienststelle Angst und Schrecken Einzug erhält. „

    :-))

    Ich fürchte aber, dass die anderen Buli-Mannschaften durch die letzten Wochen ihren Peschpekt vor der Eintracht leider erst einmal (!) verloren haben.

  64. @Cassio

    Schöner Vergleich. Der mich schaudern lässt. Weil Fußball so viel mehr ist als der DAX. Zumindest für mich.

  65. ZITAT:

    “ @Cassio

    Schöner Vergleich. Der mich schaudern lässt. Weil Fußball so viel mehr ist als der DAX. Zumindest für mich. „

    Ich wollte nur anhand eines Beispiels verdeutlichen, was HB geleistet hat.

    Dies sollte KEINE endgültige Metamorphose des Fußballs mit der Finanzwelt darstellen.

  66. Die letzte Meisterschaft von Holstein Kiel liegt schon 98 Jahre zurück. Das wird auch nix mehr.

  67. Völlig in Vergessenheit geraten ist ja auch, dass die TSG Harsewinkel eine Meisterschaft feiern darf!

    http://www.tsg-harsewinkel.de/.....titel.html

  68. Warum sieht die Zukunft rosig aus? Und schon gar nicht nach diesem Modell.

    Bruchhagen sagt selbst das derzeit einen Entkopplung stattfindet. Er sagt zudem das es gar nicht so schwer ist Geld zu beschaffen.

    Auf was wartet er eigentlich?

    Ich hab mir gestern Stefan Worte nochmal durch den Kopf gehen lassen. Warum hake ich Niederlagen so schnell ab. Weil das Tagesgeswchäft sowieso nicht zu ändern ist. Insofern brauche ich mich über vergossene Milch nicht länger als 1 Tag aufregen. So halte ich es auch mit meinen Kids. Eine schlechte Note kann nur dazu anspornen es beim nächsten mal besser zu machen

    Was mich dagegen wahnsinnig macht ist die völlige Perpektivlosigkeit. Dieses Hinnehmen eines quasi gottgebenen Zustandes. Und die weitgehende Verankerung in den Köpfen.

  69. Ich kann HB auf dem Foto gar nicht finden.

  70. @68

    …und Fußball bedeutet mir auch sehr viel.

    Deshalb weiß ich es zu schätzen, dass HB, Übungsleiter und Mannschaft mir weiterhin Erstliga Fußball mit meiner Eintracht schenkt!

  71. @72 HG

    Also müssen es demnach beim Nachwuss immer Einser sein, respektive es muss immer probiert werden eine Eins zu schreiben und auf lange Sicht unter den ersten Sechs der Lig… äh der Klasse zu sein, damit es im nächsten Jahr auf die internationale Schule gehen kann? ;o))))

  72. Im übrigen bin ich dafür Mike Hanke zu verpflichten. Immerhin mit zwei Saisontreffern genauso erfolgreich wie 10 Millionen Mann Lukas Podolski.

  73. ZITAT:

    Nochmal HG ;o)

    „Was mich dagegen wahnsinnig macht ist die völlige Perpektivlosigkeit. Dieses Hinnehmen eines quasi gottgebenen Zustandes. Und die weitgehende Verankerung in den Köpfen. „

    HB sagt doch, dass die Eintracht versucht im nächsten Jahr Platz 6 zu erreichen, wie einst Nürnberg.

    Das finde ich schon recht ambitionert (wegen der Steine…. der roten und der schwarzen…)

  74. ich rede von Perspektiven und nicht von -wie heißt das so schön- Ausreißern…

  75. Was heißt perspektivlos? Wir haben die Perspektive auf Erstligafußball und sogar auf ein paar tolle Überraschungssiege. Auch auf ärgerliche Ausssetzertage, zugegeben. Das macht es doch interessant.

  76. „ich rede von Perspektiven und nicht von -wie heißt das so schön- Ausreißern…“

    du redest von Utopien und nicht von Perseptiven

  77. ZITAT:

    “ Völlig in Vergessenheit geraten ist ja auch, dass die TSG Harsewinkel eine Meisterschaft feiern darf!

    http://www.tsg-harsewinkel.de/.....titel.html

    Der 2. von links stehend ist etwas unglücklich getroffen.

  78. @HeinzGründel [72]

    Damit müssen wir, der/die Trainer, die Mannschaft noch einige Zeit leben. Ich hoffe, dass der Trainer und ein paar Köpfe in der Mannschaft so quasi „systemimmanent“ versuchen mehr zu erreichen, die angeblich vorgegebenen starren Grenzen zu überwinden suchen, also am Beton fräsen. Ich interpretiere Skibbes ruhige Reaktion auf das Wolfsburg-Spiel dahingehend. Der von einigen Medien prophezeite „Donner“ ist total ausgeblieben. Skibbe arrangiert sich, aber verliert seine Ziele nicht aus den Augen. Er hat die vorhandenen „Herrschaftsstrukturen“ akzeptiert (indirekt sagt das HB ja auch im FNP-Interview) und versucht innerhalb des „Systems“ otimal zu arbeiten. Daraus beziehe ich meine Freude auf die nächste Saison. Vielleicht gelingt es ihm, Altintop noch zu eskalieren, wie man in OF sagt. Wie hat sich Bellaid entwickelt, wenn er in den 25er Kader der Nati berufen wurde?

  79. ZITAT:

    “ ich rede von Perspektiven und nicht von -wie heißt das so schön- Ausreißern… „

    Danke, im Grunde schlägst du in meine Kerbe. Ich möchte die Leistung gar nciht schmälern, aber auch mir geht es (aus weiter Ferne) um die Perspektive. Diese Diskussion hier gab´s schon hundertmal, aber nach einem öden Platz 10 stellt sie sich halt erneut. Schalke sagt von sich, „wir werden nie ein Spar-Verein“ (wie HB es von der Eintracht sagt). Was ist besser: Mit Leidenschaft und Schulden an der Spitze? oder zu Tode gespart und einschläfernd in der Mitte oder gar unten?

  80. Naja. Von „Zu Tode gespart“ sind wir ja ein gutes Stück weit weg.

  81. danke für den link zu beves welt.

    die u17 ist übrigens vorzeitig meister der bundesliga gruppe süd/südwest. tolle leistung.

  82. ZITAT:

    “ Naja. Von „Zu Tode gespart“ sind wir ja ein gutes Stück weit weg. „

    Tatsächlich? Natürlich freue ich mich über eine gesunde sportliche Basis, Lizenz usw., klar. Aber wo ist der Spieler, der eine Begeisterung weckt wie ein Robben? Noch einmal: mir geht es nicht um naive Träumerei, sondern um den großen Traum! Mich macht diese Sparpolitik rasend, weil ich der Meinung bin, dass Geld eine Investition in die Zukunft ist, und nicht nur ein Ausgeben von Geld.

  83. Hatten wir nicht jede Menge „Investitionen in die Zukunft“ in den letzten paar Jahren?

  84. Die Mischung macht`s.

    Wir lassen uns nicht treiben.

    So ist das halt bei der Eintracht.

  85. Bernd Hölzenbein hatte diese Utopie. Rudi Assauer hatte diese Utopie. Beide sind bedauerlicherweise gescheitert.

    Felix Magath hat auch diese Utopie. Und er wird sie erreichen.

    Und zwar trotz und nicht wegen der finzanziell prekären Lage auf Schalke.

    Ich habe mir vorhin beim Joggen überlegt, würdest du einen erneuten Abstieg riskieren für den Versuch einmal . Ich für mich kann diese Frage mit “ Ja “ beatworten. Abstieg ist Arsch. Soviel ist klar. Aber nach 1996 wo ich wie paralysiert auf der Gegentribüne Block 28 Reihe 14 Sitz 5 saß, hat dieser Tod seinen Stachel verloren. Auch in der Schweineliga wird Fußball gespielt, man gewinnt sogar häufiger:)) und man steigt irgendwann auch wieder auf.

    Insofern darfs für mich ruhig ein bischen mehr sein. Aber Typen wie ich schaden dem Verein.

  86. @ „Aber wo ist der Spieler, der eine Begeisterung weckt wie ein Robben? „

    ÜÜÜMIT

    Horsts Kopfballtore

    Kajos Superschuß

    Franz‘ Fallrückzieher

    Maddin/Juwel in 120 Sekunden

    Das waren Momente der Begeisterung für unter 25 Mios.

  87. ZITAT:

    “ @ „Aber wo ist der Spieler, der eine Begeisterung weckt wie ein Robben? „

    ÜÜÜMIT

    Horsts Kopfballtore

    Kajos Superschuß

    Franz‘ Fallrückzieher

    Maddin/Juwel in 120 Sekunden

    Das waren Momente der Begeisterung für unter 25 Mios. „

    Ach Gott, ist das niedlich! ;-) Dann bin ich auch gerne ein Schädiger des Vereins (zumal es nicht mein Geld ist ;-) . Sorry, aber ehrlich: Ja, das waren alles dolle Dinger, aber es geht nicht darum, dass wir uns 5x in der ganzen Saison erfreuen! Es geht um die Perspektive nach oben, insgesamt, als Ganzes, als Idee. Ist es nciht bezeichnend, dass in der Sportschau als Abschlussendung einer ganzen Saison als erstes Spiel WOB-Eintracht gezeigt wird?! weil es das Unbedeutendste des ganzen letzten Spieltages war! Was sagt mir das? Leute, bin ich in Rage gerade, tut mir leid!

  88. Wenn Heribert Bruchhagen von einer zementierten Liga spricht, können sie sicher sein, dass er schon mit dem Presslufthammer an eben diesem Zement arbeitet.

  89. „Ich habe mir vorhin beim Joggen überlegt, würdest du einen erneuten Abstieg riskieren für den Versuch einmal „

    Und wie sieht der Versuch deiner Vorstellung nach aus?

    Mal eben 100 Mio. investieren? Oder einfach nur alle zwei Tage die CL als Ziel ausgeben und mit 11 Mittelklasse-Kickern dann Meister werden?

  90. „Aber wo ist der Spieler, der eine Begeisterung weckt wie ein Robben?“

    In Köln war/ist es Podolski.

    Willst du so etwas? Ohne passende Mannschaft oder Umfeld?

  91. ZITAT:

    “ Es geht um die Perspektive nach oben, insgesamt, als Ganzes, als Idee. „

    Ich glaube nicht, dass dir da jemand wiederspricht. Die Frage ist doch wie und um welchen Preis?

  92. ZITAT:

    “ „Ich habe mir vorhin beim Joggen überlegt, würdest du einen erneuten Abstieg riskieren für den Versuch einmal „

    Und wie sieht der Versuch deiner Vorstellung nach aus?

    Mal eben 100 Mio. investieren? Oder einfach nur alle zwei Tage die CL als Ziel ausgeben und mit 11 Mittelklasse-Kickern dann Meister werden? „

    Die Eintracht hat keine 100 Mio. Würde es denn nicht reichen, zumindest mal einen(!) tollen Stürmer zu holen? Und nciht nur einen, der als Brosamen vom Tisch der anderen gefallen ist, oder der zur Eintracht geht, weil ihn sonst keiner will? Lasst die Mannschaft doch 10 Mittelmäßige sein – es geht um den 1, der Träume auslöst. Das ist doch Fußball (Sport überhaupt). Das ist meine Meinung.

  93. Und wer sollte das sein?

  94. ZITAT:

    “ Und wer sollte das sein? „

    Caio.

  95. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Und wer sollte das sein? „

    Caio. „

    Um es ehrlich zu sagen: Ich liebe Caio. Ich mag ihn deshalb, weil er nicht der Besten einer ist, sondern einfach weil er den Zauber wecken kann, den wir alle sehen wollen! Solch ein Stürmer muss nicht Caio heißen; ich bin auch zu wenig Fachmann, um eine Antwort zu geben auf „wen?“. Ich will diese Antwort gar nciht geben müssen, ich sage ja nur: Wir brauchen einen neuen Zauberer, einen, der die Magie weckt, die auch einen HB aus seiner Lethargie lockt! (Gott, bin ich naiv heute! und so herrlich stinkig ,-)

  96. ZITAT:

    Ist es nciht bezeichnend, dass in der Sportschau als Abschlussendung einer ganzen Saison als erstes Spiel WOB-Eintracht gezeigt wird?! weil es das Unbedeutendste des ganzen letzten Spieltages war! Was sagt mir das?“

    dass wob keine chancen mehr hatte ins internationale geschäft einzusteigen und die eintracht vor dem letzten spieltag gerettet war.

  97. Das Haha ging zur 99

  98. Noch ein Mittelfeldspieler soll kommen. Wie viele Spieler brauchen wir denn im Mittelfeld….

  99. @Swartzyn

    Wenn man vor hat nur mit einer Spitze zu spielen macht das durchaus Sinn.

  100. ZITAT:

    “ ZITAT:

    Ist es nciht bezeichnend, dass in der Sportschau als Abschlussendung einer ganzen Saison als erstes Spiel WOB-Eintracht gezeigt wird?! weil es das Unbedeutendste des ganzen letzten Spieltages war! Was sagt mir das?“

    dass wob keine chancen mehr hatte ins internationale geschäft einzusteigen und die eintracht vor dem letzten spieltag gerettet war. „

    Und worauf soll das eine Antwort sein?! Ist das eine Entschuldigung? Dann hätte ich lieber die Eintracht 20 Minuten lang (erfolgreich) in der Abstiegs-Konferenz gesehen, als nach 3 Minuten gar nicht mehr! Es geht doch darum, welches Bild dieser Verein nach außen abgibt: gediegene Langeweile, derer man sich nicht einmal im TV wirklich annehmen müsste. Mit der Eintracht weiß keiner so recht, was er anfangen soll; was haben alle gestaunt, als ein paar Tage lang mal die Europa League im Blick war! Nein – mir fällt auch keine Lösung ein, ich würde mir nur wünschen, 20 Mio würden vom Himmel fallen und der neue Stürmer wäre da, welcher auch immer.

  101. Diesen Wunsch teilen wir wohl alle.

  102. Naja, einer der träumen ließe, wäre doch z.B. der Dzeko. Hätten wir den in dieser Saison gehabt, wären wir vielleicht noch vor Dortmund gelandet.

    Aber glaubt denn im Ernst einer, Eintracht Frankfurt könnte sich Dzeko leisten, und zweitens, Dzeko käme freiwillig, für welches Geld auch immer, nach Frankfurt?

  103. Ich war (wie 10.000 weitere „Glaubensbrüder“) 1996 in Köln.

    Die Entäuschung war unbeschreiblich.

    So ein Spiel abzuschenken. Kein Funken Kampf.

    Den historischen ersten Abstieg.

    Zwei Jahre vorher waren wir Herbstmeister mit keiner Niederlage (und ich meinenur 2 Unentschieden) bis Mitte November.

    Vier Jahre vorher habe ich auf dem Dach eines Wohnhauses am Paulsplatz auf der Premiereleinwand irgendein Spiel um irgendeine Meisterschaft verfolgt (die Erinnerung ist nebulös)

    Wir haben das schonmal durch!

    Sämtliche Einnahmen aus dem Europapokal verpufften.

    Dann sollte es auch erzwungen werden mit fragwürdiger Kapitalbeschaffung!

    So funktioniert es aber nicht. Zumindest nicht auf Dauer.

    Schlake hat ein Stadion! Das beinhaltet den Großteil der Schulden. Wenn sie das Stadion jetzt verkaufen, wären sie nahezu schuldenfrei (Vermutung).

    Nachdem wir als Vorbildmannschaft Hannover hatten können wir uns jetzt an Vorbildern wie Stuttgart oder Dortmund orientieren. Das ist ein Fortschritt.

    Der 11. Platz ist der 11. Platz ist der 11. Platz…

    Alles andere wäre eine Option ;o)

  104. Also gut ich gebe zu: ich will auch mehr. Mehr Siege, mehr Punkte, noch mehr Begeisterung. Ich würde für einen Meistertitel auch einen Abstieg riskieren (sic! HG). Aber für das Risiko kriegen wir keine Meisterchance. So viel Geld können wir uns gar nicht pumpem. Und für einen eventuellen 6. Platz will ich das Risiko eben nicht.

    Etwas mehr darf’s sein. Etwas mehr Risiko, etwas mehr Mut. Aber so dröge Herri wirkt: Hat er nicht den Kajo und den Maddin rangeschafft? War das nicht Risiko und Investition in Chancen? Hat nicht ganz geklappt bisher, aber das ist bei Risiken eben so. Bitte in Zukunft, speziell diese Sommerpause, wieder etwas Risiko, drei ECHT GUTE Spieler (LV, Sturm, MF) + ein prima Talent finden. Etwas Glück braucht man, aber ich glaube (bzw. hoffe), dass man mit beharrlichem Versuchen irgendwann in die Phalanx da oben einbrechen wird. Und dann ist es wichtig, dass man so aufgestellt ist, nicht gleich wieder abzuschmieren.

    S06 hat – bei allen Schulden – einen Umsatz der viel höher ist als unserer, deswegen sind sie ja so relativ kreditwürdig. Und für Gazprom attraktiv.

    Könte man nicht irgend einen anheuern, der bissi cool wirkt? Ein medienwirksamer Aufmerksamkeitsmagnet? Ein „Gesicht des Vereins“, so wie Völler in LEV? Das täte dem Image und der Einnahmenseite bestimmt gut.

  105. ZITAT:

    “ Diesen Wunsch teilen wir wohl alle. „

    Fan sein ist kein Wunschkonzert!

  106. Wir sind aber nicht Elfter. Wir sind Zehnter. Das zweitbeste Ergebnis seit dem letzten Aufstieg.

  107. Stefan meinst du?

    Mittefeldspieler: Meier, Caio, Ümit, Ochs, Schwegler, Köhler, Teber, Clark, Heller eventuell…, Titsch-Rivero

    Dazu noch Chris im def. Mittelfeld, vielleicht Bajramovic und Fenin kann über Rechts kommen, falls wir mit einem Stürmer Spielen.

    Wen wir weiterhin ein Mittelfeld mit 2 defensiven und einen zentralen und zwei Flügelspielern spielen, also ein 4-2-3-1 System, dann macht das 5 Plätze im Mittelfeld für 13 Spieler…..

    Ich weiss ja nicht….

    Dann stimmt es wohl bei einigen an der Qualität nicht, weil Quantiät ist vorhanden und dann wäre das ein Armutszeugnis für alle die an diesen Verpflichtungen beteiligt waren.

  108. ZITAT:

    “ Wir sind aber nicht Elfter. Wir sind Zehnter. Das zweitbeste Ergebnis seit dem letzten Aufstieg. „

    Die ewige Bundesliga Bilanz der Eintracht lautet 11.

    Stand zumindest hier im Blog und hier steht ja nichts als die Wahrheit! ;o)

  109. Die Diskussion (HB, Caio und die Meisterschaft) ist so was von Hamsterrad. Tschö.

  110. @92

    Ja, ich würde Geld in die Hand nehmen. Laut Bruchhagen bekommt man ja welches.

    Ich würde versuchen um die “ Mittelkassekicker“(sic) ein vernünftiges Gerüst aufzubauen. Man braucht dazu mindestens drei richtige Leitwölfe. Spieler an den sich die anderen hochziehen. Spieler die den Sieg im Kopf haben und dies dem Gegner auch vermitteln.

    Dran fehlt es mal zu allerst. Ich darf diesbezüglich an das Interview mit Pirmin Schwegler erinnern.. Die Mannschaft scheint mir auf einigen Positionen erheblich unterbesetzt. Einen “ Aggresive Leader“ haben wir nicht. Nicht einen.

    Nun lese ich, dass Bruchhagen darauf achtet das das Gehaltsgefüge nicht durcheinandergerät. Damit hat er sicherlich recht. Neid und Mißgunst sind sicherlich keine guten Eigenschaften im Team. Es bedeutet aber im Umkehrschluß auch wieder, dass ich jetzt schon weiß wie die Truppe in etwa ausschaut. Die Namen sind dabei gänzlich austtauschbar.

    Um aus diesem Kreislauf auszubrechen und die entsprechenden Spieler zu locken braucht man eben Geld. Sehr viel Geld.

    Ich habe vor ca 2 Jahren Jahren im Forum ein schönes “ Gefecht “ mit uaa ausgeführt. Thema war der Fall 50 + 1. Ich war strikt dagegen, uaa dafür. Wahrscheinlich hatte das seinen Grund darin, das uaa noch weniger Zeit hat als ich.:))

    Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher. Das wird sowieso kommen. Das Kapital wird sich durchsetzen. Nicht daß ich das begrüßen würde, aber ich sehe nicht wie man das verhindern könnte. Wenn das so ist , dann passe ich mich den Gegebenheiten an und versuche soviel wie möglich für mein Unternehmen rauszuschlagen. Bruchhagen dürfte ja wohl clever genug sein um zu wissen wie das geht.

    Anders wird dem Angriff von Mannschaften die das de Facto schon längst haben ,nicht zu begegnen sein. Vom Erringen einer Meisterschaft ganz zu schweigen.

    Richtiges Geld wird eben nur oben verdient, also muß ich sehen wie nach oben komme.

    Oder ich habe andere Ziele..

    Mir ist bewußt das diese Worte für viele von euch wie ein rotes Tuch sind, aber es liegt nicht in meiner Absicht euch zu provozieren.

    Abschließend möcht ich noch sagen, das bei Eintreten diese Szenarios, das Ausweichen an den Bornheimer Hang keine Alternative ist. Miesgelaunt im Dauerregen mit Bierdose in der Hand ist für mich auch keine Utopie.

  111. Die Tour mit dem großverdienenden „Wunder“-Stürmer funktioniert aber nicht.

    Für 20 Mio bekommt man etwa einen Stürmer von der Klasse eines Valdez, wenn man viel Glück hat Barrios vor dem Durchbruch, aber wer hat das schon?

    Viel größer ist die Gefahr, dass man das bestehende Gehalts- und Teamgefüge und letztendlich den Teamgeist zerstört, auch nicht besser speilt, aber 20 Mio. Schulden hat.

    Mir wäre es lieber, Alvarez oder Tosun würden den Durchbruch schaffen ….

    und ansonsten hat Altintop oder Gekas.

  112. ZITAT:

    „Die ewige Bundesliga Bilanz der Eintracht lautet 11.

    Stand zumindest hier im Blog und hier steht ja nichts als die Wahrheit! ;o) „

    unser großer vorsitzender betonte ja auch immer den ewigen 11. platz. ich habs ihm neulich mal gesagt – und nun auch hier:

    die eintracht steht in der ewigen tabelle auf … 10.

  113. ZITAT: „…Meier, Caio, Ümit, Ochs, Schwegler, Köhler, Teber, Clark, Heller eventuell…, Titsch-Rivero

    Dazu noch Chris im def. Mittelfeld, vielleicht Bajramovic und Fenin kann über Rechts kommen, falls wir mit einem Stürmer Spielen. „

    Heller geht wohl, mit Bajra ist nicht zu kalkulieren. TBär …. sag ich nix zu. Chris brauchen wir in der IV, sonst muss da ein neuer her. Ochs und Üüüümit sind für aussen, Benny ein Universalbackup, vor allem links.

    Meier, Schwegler, Kajo sind drei spielstarke zentrale MFSpieler für genau drei zentrale MF-Plätze. Die anderen sind Backup, für Ochs haben wir i.G. gar keinen Ersatz. Das ist angesichts der Verletzungsausfälle und möglicher Leistungsschwankungen nicht viel.

    Ein spielstarker MFSpieler, der zentral und rechts spielen kann (falls Ochs mal ausfällt) täte uns gut.

  114. ZITAT:

    “ Und worauf soll das eine Antwort sein?! Ist das eine Entschuldigung? Dann hätte ich lieber die Eintracht 20 Minuten lang (erfolgreich) in der Abstiegs-Konferenz gesehen, als nach 3 Minuten gar nicht mehr! … „

    Hast Du gestern mal die Tagesthemen gesehen? Zum Thema Fußball kamen zwei Berichte: Einer über die Meisterfeier der Bayern, eine über die Aufstiegsfeier des ach so tollen und unetablierten FC St. Pauli. War da sonst noch was? Ach ja, richtig: Die Lauterer hatten die Zweitligameisterschaft gewonnen. Wurde nichtmal in einem Nebensatz erwähnt.

    Wenn Skibbe die Marschroute ausgibt, dass unsere Spieler in der kommenden Saison nur noch nackt trainieren und Heribert die Fanartikel aus Protest gegen Spekulanten ausschließlich gegen nordkoreanische Won verkauft, werden wir wohl die geforderte mediale Aufmerksamkeit bekommen.

    Aber ich will in Won bezahlen noch unsere Spieler nackt sehen.

  115. Oh, ich werfe noch ein ein ‚weder‘ in den letzten Satz der 121.

    (Ich war wohl zu abgelenkt von der Vorstellung, dass der FFC die Idee mit dem Nackttraining aufgreifen könnte.)

  116. „(Ich war wohl zu abgelenkt von der Vorstellung, dass der FFC die Idee mit dem Nackttraining aufgreifen könnte.) „

    ich sach nur Ariane :-))

  117. ZITAT:

    “ @92

    Ja, ich würde Geld in die Hand nehmen. Laut Bruchhagen bekommt man ja welches.“

    … und HB sammelt jeden penny davon ein!

    ZITAT:

    „Ich würde versuchen um die “ Mittelkassekicker“(sic) ein vernünftiges Gerüst aufzubauen. Man braucht dazu mindestens drei richtige Leitwölfe. Spieler an den sich die anderen hochziehen. Spieler die den Sieg im Kopf haben und dies dem Gegner auch vermitteln.

    Dran fehlt es mal zu allerst.“

    Konsens! Ama muß fit werden + Starker IV und kreativer Leader im Mittelfeld

    ZITAT:

    „Einen “ Aggresive Leader“ haben wir nicht. Nicht einen.“

    Ama! Ich habe den Kerl noch nie lächeln gesehen!

    Franz – Kampfsau die mitreißt!

    ZITAT:

    „Um aus diesem Kreislauf auszubrechen und die entsprechenden Spieler zu locken braucht man eben Geld. Sehr viel Geld.“

    Richtig!

    Ich denke ca. 20 Mio mehr im Spieleretat wären das Minimum.

    50+1?

    Prima, dann gehen wir zu einem Verein Namens „Eintracht always ultra Frankfurt“ und der Mehrheitseigner beschließt dann gleich mal die Verlagerung des Vereins nach Klein Köttellingen, weil da der Firmensitz ist und die Mitarbeiter, die ja nicht soviel vom Budesligafußball mitbekommen auch ihren Samstag nachmittag im schicken neuen 25.000 Mann Stadion (mehr Mitarbeiter gibt es nicht) mit Ihren Familien verbringen können. Das fördert die Identifikation mit dem Arbeitgeber. Besonderer Clou ist die Picknickwiese hinter den Toren. Die Gästeblöcke können dann sogar zusätzlich für die Heimmannschaft genutzt werden, den die 100-200 Gästefans kann man locker im Premium Bereich unterbringen.

    Die 50+1 Regel gibt einer Firma die Gewalt über einen Fußballverein! Unternehmen haben IMMER ander Ziele als ein Fußballverein!

    Warum steht die Bundesliga im Augenblick so gut da im europäischen Vergleich?

    Die Traditionsvereine sind die ersten Leidtragenden dieser Regel und Wolfsburg und Hoffenheim wird die Zukunft.

    Sorry. Aber das mußte jetzt mal raus.

    Ich hab euch trotzdem noch lieb ;o)

  118. ZITAT:

    “ Ich habe mir vorhin beim Joggen überlegt, würdest du einen erneuten Abstieg riskieren für den Versuch einmal . Ich für mich kann diese Frage mit “ Ja “ beatworten. Abstieg ist Arsch. Soviel ist klar. Aber nach 1996 wo ich wie paralysiert auf der Gegentribüne Block 28 Reihe 14 Sitz 5 saß, hat dieser Tod seinen Stachel verloren. Auch in der Schweineliga wird Fußball gespielt, man gewinnt sogar häufiger:)) und man steigt irgendwann auch wieder auf.“

    Persönlich/individuell als Fan habe/hätte ich auch keinen Angst davor, nach einem etwailigen verunglückten Versuch sich zweitklassig wieder zu konsolidieren.

    Aber einerseits kann man das in der 1. Liga nachhaltiger, und…für mich wichtiger: in der zweiten Liga sitze ich weiter im Stadion und kann meiner Mannschaft zuschauen; aber eine Menge Beschäftiger bei der Eintracht sässen nicht mehr an ihren Arbeitsplätzen, da es diese nicht mehr gäbe.

    *Ich* hätte meinen Spass gehabt und meine Chance versucht zu nutzen, die Zeche, wenns schief geht, zahlt jemand anderes.

    Habe ich selbst, beim Wechsel von konversativen zu risikobereiteren Chefs zwei mal er- und durchleben *dürfen*.

    „Abstieg ist Arsch“ triffts da nicht mal im Ansatz.

  119. Wenn 50+1 fällt und die Eintracht einer Person oder einer Firma gehört, bin ich raus. Echt. Das wäre kein Verein und damit keine idelle Vereinigung mehr. Ich bin doch nicht Fan von ’nem Unternehmen … da kann ich ja gleich F1 oder so’n Schice gucken

  120. 50+1 wird fallen. Sei es offiziell, oder immer mehr durch die Hintertür. Ist doch alles Rasensport.

  121. Interessant finde ich aber den Kommentar zu Petkovic:

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....ntent.html

    „Und warum Verteidiger Petkovic trotz eines noch immer laufenden Zweijahresvertrages abgegeben werden soll, hat eindrucksvoll sein Einsatz in der zweiten Halbzeit gezeigt. Der Serbe offenbarte „Schwankungen in Sekundenschnelle“, wie Skibbe feststellte. „Zudem hat er Stellungsfehler gemacht, und kopfballstark ist er auch nicht.““

    Also ganz ehrlich: Natürlich ist Petko nicht wirklich eine Alternative, aber wenn ich so ein kleinliches Auge mal auf andere Spieler werfen würde, würden sich noch so einige dazu gesellen, denn sonderlich abgefallen ist er im Vergleich zu seinen Mannschaftskameraden am Samstag nicht, wie ich finde.

  122. ZITAT:

    „Hast Du gestern mal die Tagesthemen gesehen? Zum Thema Fußball kamen zwei Berichte: Einer über die Meisterfeier, eine über FC St. Pauli. War da sonst noch was? gewonnen. Wurde nichtmal in einem Nebensatz erwähnt.“

    Auch bei dieser Antwort ist mir der Tenor nicht klar: Nur weil die Bayern und St.Pauli erwähnt wurden und sonst keiner, heißt das doch nciht, dass nicht trotzdem über deren Erfolge gefühlt 1 Mio mal täglich berichtet wird -, über unsere nicht-nackten Jungs aber GAR NICHTS. Noch einmal im Hamsterrad: Mit Zement erreichst du keine mediale Aufmerksamkeit und keine Sponsoren und keine Zuschauer. HB zementiert den Zement noch – stattdessen brauchen wir Sahne! Jeden Tag ein Häubchen mehr ;-)

  123. Abgesehen davon, wie hier bereits mehrfach geschrieben, mit solchen Äußerungen wird man so einen Spieler nicht los, so wie man ja offensichtlich gerne möchte.

  124. ZITAT:

    “ 50+1 wird fallen. Sei es offiziell, oder immer mehr durch die Hintertür. Ist doch alles Rasensport. „

    Glaub‘ ich nicht.

    Irgendwann wird Fussi unter den Reichen nicht mehr hip sein und eine neue Sau wird durch’s Dorf getrieben. Ich hoffe, dass es die SGE dann noch gibt.

    Mir egal, was die anderen machen. Ich will einen mitgliederbasierten Verein, ein soziales Gefüge, bei dem ich mich wärmen kann.

    Sonst geh‘ ich zum Tierschutz. Da gibt’s auch Knopfaugen.

  125. ZITAT:

    “ Naja, einer der träumen ließe, wäre doch z.B. der Dzeko. Hätten wir den in dieser Saison gehabt, wären wir vielleicht noch vor Dortmund gelandet.

    Aber glaubt denn im Ernst einer, Eintracht Frankfurt könnte sich Dzeko leisten, und zweitens, Dzeko käme freiwillig, für welches Geld auch immer, nach Frankfurt? „

    Dzeko ist im Sommer 2007 für vom FK Teplice zum VfL Wolfsburg gewechselt. Sturmpartner war ein gewisser Martin Fenin.

  126. Off Topic: Bitte bei REWE einkaufen. An der Kasse gibt es für lau die DFB-Sammelkarten. Ich habe bisher jeweils einen Ballack, Westermann, Cacau und … Schweini! (wieder kein Wiese).

  127. „Off Topic: Bitte bei REWE einkaufen.“

    Hab‘ ich gemacht. Und an der Kasse tatsächlich ein Bildchen gekriegt. Tatsächlich für lau.

    Aber wer treibt da mit fest entschlossenem Blick den Ball?

    Marcel Schäfer, Position: Abwehr. Tatsächlich. Beim letzten Gegner der Eintracht.

    Aber nicht im DFB-Aufgebot…

  128. petkovic war scheiße am samstag, aber so richtig.

    mit seiner einwechslung einer der schlechtesten. 45 minuten zeit sich die lunge aus dem leib zu rennen, schaffte er es statt dessen laufduelle zu verlieren, offensiv das vermögen eines hobby-spielers…ich hör auf, das war einfach GAR NIX!

    ich hab mir das kaum vorstellen können, aber ja dieser typ ist wirklich untauglich für die bundesliga.

  129. Taktik-Tipp für den REWE-Einkauf: Für jeden Artikel extra anstellen. Das gibt fette Beute (aber keinen Wiese bisher).

  130. Apropos WM, hier ein TV-Tipp:

    http://www.tvtv.de/tvtv/web/pr.....ref=Search

    Sonntag, 16.05.2010, 14.00-17.00 Uhr

    Sender: phoenix

    Sendung: THEMA. Faszination Fußball

    Schwerpunkt: Australien

    Darin das WM-Achtelfinale Deutschland – Niederlande vom 24.06.90 in Mailand

    YEAH!

  131. „Schwerpunkt: Australien

    Darin das WM-Achtelfinale Deutschland – Niederlande vom 24.06.90 in Mailand“

    Macht Sinn – bei diesem Schwerpunkt.

  132. @137

    Mein Milchmädchen zeigt mir ne Rechnung, die besagt, dass in der Zeit in der Petko auf dem Platz war, kein Gegentor gefallen ist.

    hihi. Ok, ok, ich sags schon vorweg, ernst meine ich das nicht :)

  133. Idrissou wäre super, aber mal ganz ehrlich: Wieso bekommt Clark einen Vertrag. Das wird doch Petkovic 2.0.

    Geld in die Hand nehmen würde ich auch persönlich gerne mal. Ich habe aber keins. Und wo eben die Frage aufkam: Wem soll Schalke denn bitte sein Stadion verkaufen? Das ist doch ein rein bilanztechnischer Posten, weil es gar keinen Abnehmer gibt. Unsortierte Gedanken, ich weiß, aber sie müssen raus…

  134. ZITAT:

    “ Off Topic: Bitte bei REWE einkaufen. An der Kasse gibt es für lau die DFB-Sammelkarten. Ich habe bisher jeweils einen Ballack, Westermann, Cacau und … Schweini! (wieder kein Wiese). „

    Das kann ich aber noch Off Topicen Toppen. Bei Kik(sic)gibts Deutschlandfahne die Nationalhymne spielen (inl Batterien je 1,99. Hawaiketten 1 Euro, Hundetrikots je 1,49

  135. Hast Du’s gekauft, Heinz?

  136. Ich hab kein Hund. Aber möglicherweise geht das auch bei Katzen:)) Gut das die nicht mitliest:))

  137. Das geht sicher auch bei Katzen. Ich gehe heute abend mal da hin.

  138. @ 142 „… Wieso bekommt Clark einen Vertrag. Das wird doch Petkovic 2.0.“

    Nee. Clark ist fleissig und engagiert. Und nicht teuer.

  139. Kik ist auch so ein super Beispiel wie man sich das Image versaut. Wenn dieser Laden genannt wird denke ich immer an das:

    http://www.google.de/imgres?im.....s%3Disch:1

  140. Das geht nur bei sehr degenerierten oder vom Hals abwärts gelähmten Katzen.

    Trotz dieses Angebots:

    http://cgi.ebay.de/Deutschland.....3a5aaa01f0

  141. ZITAT:

    “ Das geht sicher auch bei Katzen. Ich gehe heute abend mal da hin. „

    http://www.kik-textilien.com/f.....pekt4.html

  142. Wahrscheinlich hatte das seinen Grund darin, das uaa noch weniger Zeit hat als ich.:))

    Wie wahr….

    Aber ätsch…ICH war schon mal Meister.

    Und habe in meiner Adoleszenz auf dem Römerberg gestanden.

  143. ZITAT:

    “ Wahrscheinlich hatte das seinen Grund darin, das uaa noch weniger Zeit hat als ich.:))

    Wie wahr….

    Aber ätsch…ICH war schon mal Meister.

    Und habe in meiner Adoleszenz auf dem Römerberg gestanden. „

    DU BIST SOOO FIES

  144. Morsche.

  145. ZITAT:

    “ Aber ätsch…ICH war schon mal Meister.

    Und habe in meiner Adoleszenz auf dem Römerberg gestanden. „

    Kenne ich nur aus alten Fernsehbildern, daher: Warst Du damals auch schwarz-weiß?

  146. Morsche geht nicht. U23.

  147. ZITAT:

    „Das kann ich aber noch Off Topicen Toppen. Bei Kik(sic)gibts Deutschlandfahne die Nationalhymne spielen (inl Batterien je 1,99. Hawaiketten 1 Euro, Hundetrikots je 1,49 „

    Hihi – Verona wirkt… ;o)

  148. Wo steht 1860 in der Tabelle? Sind die „kleinen“ Löwen ein ernst zu nehmender Gegner?

  149. Dann halt heut. 17:00

  150. ZITAT:

    “ DEN hätte ich gerne

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....-geht.html

    1 Mio? Verdienen andere bei uns auch. „

    …Wie BILD erfuhr, soll Idrissou ein Gehalt von knapp einer Million Euro pro Jahr verlangt haben. „Wären wir auf seine Forderungen eingegangen, hätten wir unser Gehaltsgefüge innerhalb der Mannschaft nicht nur gesprengt, sondern pulverisiert“, meint Trainer Dutt.

    Der soll ma was riskieren der Dutt! Sonst steigt der nächste Saison wieder ab. Gehaltsgefüge ist doch egal! Das aknn man doch bei den Ersatzspielern einsparen. ;o)))

  151. „Der soll ma was riskieren der Dutt! Sonst steigt der nächste Saison wieder ab.“

    Den gemeinen Freiburger kann der Gedanke an Abstieg nicht schrecken. Das ist im vertraut.

  152. Reiche ein ‚h‘ nach.

  153. ZITAT:

    “ „Der soll ma was riskieren der Dutt! Sonst steigt der nächste Saison wieder ab.“

    Den gemeinen Freiburger kann der Gedanke an Abstieg nicht schrecken. Das ist im vertraut. „

    Mein Kommentar war ironisch angelehnt an ähnliche Gehaltsdiskussion bei der Eintracht.

    Das Dutt mit dem kleinsten Etat der Liga vorzeitig den Klassenerhalt sicherte spricht für sich und verdient Hochachtung.

    Das dieser hochzuachtende Dutt die gleiche Direktion wie unser großer Vorsitzende verfolgt, bestätigt nicht nur HB, sondern auch meine Meinung (was noch viel wichtiger ist ;o)))

    Ferner finde ich die Freiburger nicht gemein ;o)))), im Gegenteil, sie sind mir die liebste Fahrstuhlmannschaft. Sie vermeiden konsequent die gnadenlose Mauertaktik der herkömmlichenn Aufsteiger, sondern verlagern sich auf die spielerischen Elemente. Auch, wenn sie mehr als einmal grandios untergehen. Außerdem verlieren sie regelmässig gegen die Eintracht. ;o)

    und Danke für das ‚h‘ ;o)

  154. Rang 10 ist enttäuschend.

    Hoffentlich wird die WM wenigstens gut.

  155. ZITAT:

    “ Die Tour mit dem großverdienenden „Wunder“-Stürmer funktioniert aber nicht.

    Für 20 Mio bekommt man etwa einen Stürmer von der Klasse eines Valdez, wenn man viel Glück hat Barrios vor dem Durchbruch, aber wer hat das schon?“

    Weißt Du was Wob für Dzeko bezahlt hat?

  156. ZITAT:

    “ hihi

    http://www.eintracht.de/meine_...../11173489/

    hehehe

    50+1, ich sag’s ja nur 50+1….

  157. ZITAT:

    “ 1700 confirmed. „

    Ebenso.

  158. Was ist an klaren Ansagen peinlich? Wir alle haben klein angefangen.

  159. Dzeko hat 4.000.000,00 Eur Ablöse gekostet!

    http://www.transfermarkt.de/de.....28396.html

    Ist im gleichen Jahr gewechselt wie Fenin, trainierte im gleichen Training wie Fenin als dieser gescoutet wurde. Ob Dzeko ein Angebot von uns bekommen hat weiß ich nicht, ob Dzeko 28 Quadrillionen an Gehalt verdient weiß ich ebenfalls nicht.

    Ich weiß nur, dass BEIDE Spieler vorher keine Sau kannte und das einer von beiden inzwischen einen Marktwert von ca. 30 Millionen hat.

    Fenin hat 3.500.000,00 Eur Ablöse gekostet.

  160. @Dzeko

    Meine Fresse – na und? Irgendeiner hat mal Messi für zu klein gehalten, irgendwer hat mal die Beatles nicht unter Vertrag genommen, und irgendwem war Elvis zu schwarz.

    Shit happens.

  161. ZITAT:

    “ Was ist an klaren Ansagen peinlich? Wir alle haben klein angefangen. „

    Die Sinsfuzzies haben zur selben Zeit angefangen wie wir! Und erst nach 111 Jahren verstehen sie, dass die Pappe hoch muß. ;o)

  162. Hihi. Das stimmt natürlich.

  163. @172

    gehe ich recht in der Annahme, dass dieser Umstand hier bereits thematisiert wurde ;o)))

  164. „Aus den letzten fünf Spielen wurden nur vier Punkte geholt. Daher soll das (sic!)einstige Vorzeigeklub des Ost-Fußballs unabhängig vom Ligaverbleib auf der sportlichen Führungsebene völlig neu aufgestellt werden.“

    Vier Punkte! Aus fünf Spielen! Skandal.

    http://www.11freunde.de/newsti.....ker/129768

  165. Was steht denn so auf den Sinsheimer Pappen?

    Dietmar Hopp – Sohn vom Fußballgott?

  166. Fakt ist: Messi ist tatsächlich ziemlich klein.

  167. Messi ist klein, aber nicht zu klein.

    Marin ist zu klein. ;o)

  168. Reus ist ein Winzling.

  169. Heh? Was haben Probleme am Knöchel mit dem Trainerberuf zu tun, bitte?

    „Wunschkandidat Marco Van Basten wird nicht neuer Trainer des AC Mailand. Der Niederländer erteilte dem italienischen Erstligisten am Montag eine Absage. „Ich bin nicht bereit. Ich habe noch Probleme am Knöchel, die erst behoben werden müssen“, sagte der ehemalige Milan-Star am Montag am Rande eines Golfturniers in Novara“ (sport1)

    Und warum dann Golf?

  170. Reus profitiert allerdings von Alberman.

  171. Elvis ist zu fett. (Fakt)

  172. ZITAT:

    “ Was steht denn so auf den Sinsheimer Pappen?

    Hopp, Hopp, Hopp, Spieler lauft Galopp.

  173. Horst ist auch klein.

  174. ZITAT:

    “ Horst ist auch klein. „

    Aber nicht zu fett.. ähh klein.

  175. If you pay peanuts, you get monkeys

  176. Ich denke es kommt auf die Anzahl der Erdnüsse an. Man kann HB ja mal diesen Link schicken.

    http://www.erdnuss-info.de/Wir.....armer.html

  177. Viele Erdnüsse, viele Affen.

  178. Das Magath -Prinzip. Wirst sehen. Das klappt.

  179. ZITAT:

    “ Elvis ist zu fett. (Fakt) „

    Elvis ist definitiv gertenschlank, quietschfidel und lächerliche Nuancen wie schwarz oder weiß sind beim King völlig irrelevant!

  180. ZITAT:

    “ Heh? Was haben Probleme am Knöchel mit dem Trainerberuf zu tun, bitte?

    „Wunschkandidat Marco Van Basten wird nicht neuer Trainer des AC Mailand. Der Niederländer erteilte dem italienischen Erstligisten am Montag eine Absage. „Ich bin nicht bereit. Ich habe noch Probleme am Knöchel, die erst behoben werden müssen“, sagte der ehemalige Milan-Star am Montag am Rande eines Golfturniers in Novara“ (sport1)

    Und warum dann Golf? „

    Geile Ausrede – ich kann heute nicht beim Solzer, ich wasche mir die Haare.

  181. Darüberhinaus fordere ich bei Umsetzung des Gründelschen Stellschraubeninvestmodels ganz klar Pantelic!

  182. @195

    oder:

    … ich muß meine Erdnüsse pflegen ;o)

  183. Willkommen im Affenhaus!

    Hier ist alles noch beim alten, ich bin beruhigt.

  184. Und Uwe Bein hats sehr richtig angesprochen: Wer kauft den das Schalker Stadion, wenns denen bressierte?

    Die Stadt / Gazprom / ein Investor, welcher sich durch diese weise Investition Rendite verspricht: Gelächter.

  185. Natürlich ist hier alles beim alten.

  186. „Die Stadt / Gazprom / ein Investor, welcher sich durch diese weise Investition Rendite verspricht: Gelächter.“

    Zur Not die Fans.

  187. ZITAT:

    “ Ich denke es kommt auf die Anzahl der Erdnüsse an. Man kann HB ja mal diesen Link schicken.

    http://www.erdnuss-info.de/Wir.....armer.html

    „Es geht natürlich auch ohne Fett: Für die Trockenröstung werden die Erdnüsse mit dem roten Häutchen im Backofen bei 160 °C ca. 5 bis 10 Minuten geröstet. Anschließend salzen und mit Häutchen verzehren.“

    !

  188. ZITAT:

    “ @195

    oder:

    … ich muß meine Erdnüsse pflegen ;o) „

    Die läßt man pflegen Du Anfänger.

  189. ZITAT:

    “ „Die Stadt / Gazprom / ein Investor, welcher sich durch diese weise Investition Rendite verspricht: Gelächter.“

    Zur Not die Fans. „

    aaahh – die selben Fans, diewo durch Trikotkäufe minütlich Phantastillionen generieren?

    Ihr seit doch alle nackt!

  190. ZITAT:

    “ Dzeko hat 4.000.000,00 Eur Ablöse gekostet!

    http://www.transfermarkt.de/de.....28396.html

    Ist im gleichen Jahr gewechselt wie Fenin, trainierte im gleichen Training wie Fenin als dieser gescoutet wurde. Ob Dzeko ein Angebot von uns bekommen hat weiß ich nicht, ob Dzeko 28 Quadrillionen an Gehalt verdient weiß ich ebenfalls nicht.

    Ich weiß nur, dass BEIDE Spieler vorher keine Sau kannte und das einer von beiden inzwischen einen Marktwert von ca. 30 Millionen hat.

    Fenin hat 3.500.000,00 Eur Ablöse gekostet. „

    Kann man so lesen: Da war einer 500.000 zu geizig.

  191. @207

    Best comment. Ever!

  192. Was will denn der, der guckt Konferenz.

  193. @ Dzeko 4 Mios, Fenin 3,5 Mios

    Was wir nicht wissen sind die gebotenen Gehälter und, wie lange die noch Vertrag(slaufzeit) hatten. Davon abgesehen haben wir damals vielleicht schlicht Pech gehabt. Das kommt schon mal vor, wenn man ein Risiko eingeht.

  194. ZITAT:

    “ Und Uwe Bein hats sehr richtig angesprochen: Wer kauft den das Schalker Stadion, wenns denen bressierte?

    Die Stadt / Gazprom / ein Investor, welcher sich durch diese weise Investition Rendite verspricht: Gelächter. „

    Bourussia Dortmund

    FC Bayern

    Hopp

    Red Bull

    ein offener Immobilienfond namens „Auf Schalke“

    Die Investorengemeinschaft „Knappenretter“ ;o)

    usw.

    Es werden sich Investoren finden.

    Und im Extremfall geht die Kreditsicherheit an den Kreditgeber oder wird zwangsversteigert.

  195. Das letzte Tor von Fenin sollte uns die paar Mäuse wert gewesen sein.

  196. Wob hat allerdings auch Misimovic geholt, selbst der war ja, von einem Absteiger kommend, zu teuer und zu schlecht für uns, seinerzeit.

  197. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @195

    oder:

    … ich muß meine Erdnüsse pflegen ;o) „

    Die läßt man pflegen Du Anfänger. „

    äähh… wenn dazu rösten, salzen und verzeren gehört, dann ist das NICHT mein Fetisch ;o)

  198. ZITAT:

    Es werden sich Investoren finden.

    Und im Extremfall geht die Kreditsicherheit an den Kreditgeber oder wird zwangsversteigert. „

    Da bin ich ja mal gespannt wer da wieviel für das Schlker Stadion zahlt

  199. ZITAT:

    “ Was will denn der, der guckt Konferenz. „

    hat dir schon mal jemand gesagt, dass du phantastisch aussiehst?

  200. Der Poldi kriegt jetzt ein super Spezialprogramm verpasst. Na klar…

    http://www.bild.de/BILD/sport/.....-loew.html

  201. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was will denn der, der guckt Konferenz. „

    hat dir schon mal jemand gesagt, dass du phantastisch aussiehst? „

    Schnullerle – Du schaffst es immer wieder. Natürlich darfst Du Konferenz gucken.

  202. Nicht mal Senfflecken auf der Jacke können seine Erscheinung trüben.

  203. ZITAT:

    “ Nicht mal Senfflecken auf der Jacke können seine Erscheinung trüben. „

    niemals. das wertet eher noch auf.

  204. @206

    „Kann man so lesen: Da war einer 500.000 zu geizig.“

    Kann man.

    War aber nicht so bissig gemeint.

    Ich nehem

  205. 211 – großes Fragezeichen Cassio.

    Was soll man denn mit einem Station anfangen? Wie oft im Jahr muß man das Ding voll bekommen, um Geld damit zu verdienen.

    ca. 20 mal kann mir das ein Buli Verein garantieren. Gut. Dem droht jetzt aber am End‘ der Abstieg. Bleiben noch

    1 x Biathlon

    1 x Stones

    1 x Madonna

    1 x Mmmmmmaaaaarius

    1 x Amigos

    A bissi dünn, wenn mein einziger fester Mieter in der 2. Liga gerade mal Miete in Höhe der am Spieltag anfallenden Personalkosten zahlen kann.

    Ich glaube tatsächlich, daß es für z.B. das Schalker Stadion exakt einen ernsthaften Interessenten gibt: S06.

    Für jeden anderen ist das ein Millionengrab. KAUFEN!

  206. ZITAT:

    “ @206

    „Kann man so lesen: Da war einer 500.000 zu geizig.“

    Kann man.

    War aber nicht so bissig gemeint.

    Ich nehem „

    äh hups…

    hier geht’s weiter:

    Ich nehme an, dass das Handgeld entsprechned war und WOB eine bessere Perspektive geboten hat.

  207. Unser Scouting ließ in den letzten Jahren zu wünschen übrig.

    Das hat aber nicht unmittelbar etwas mit Risikobereitschaft zu tun, sondern ist eine Frage der Bewertung von Spielern. Das muß VIEL besser werden, da sehe ich unsere Hauptschwachstelle. Ich hoffe da auf den guten Einfluß des Trainers.

  208. Der Bundesjogi ist mittlerweile schnurstracks unterwegs zum neuen Bundesberti. Högschte Dischzibbliin, Aaanschtand und ansonsten simmer beleidigt.

  209. 226 – sehr gut! Militärischer Führungsstil als Garant für die erfolgreiche Gestaltung einer hochkreativen Gruppenleistung. NUR so kann das klappen. Weitermachen.

  210. das gibt ein desaster. und dann noch diese vuvuzelas…

  211. Blödsinn. Die WM wird großartig. Voraussetzung ist natürlich, ich habe bis dahin mein Panini-Album komplett. Wiese fehlt noch immer.

  212. ääääääh – ich freue mich übrigens total auf die WM – und die Sommerpause wird ratzfatz an uns vorbeifliegen!

    Soll keiner behaupten, ich wäre nicht voll auf Parteilinie.

  213. ich warne dennoch.

  214. Na gut, wenn man uns nicht dabei haben will.

  215. Das Gute an der WM: Ich werde mich daran erfreuen, egal wie es ausgeht.Wenn Deutschland rausfliegt bin ich halt für Ghana oder Holland.

  216. Wenn D rausfliegt, fliegt ein Schwabe mit.

    Wenn D das Kunststück fertig bringt Weltmeischder zu werden, sind wir alle einfach supi drauf.

    Es kann einfach nur eine gute WM werden.

  217. ZITAT:

    “ WM-Bashing ist uncool. „

    Macht ja hier auch keiner.

  218. ZITAT:

    „Ich hingegen bin der Meinung, dass man gerade im Skibbe-System (ein zentraler Stürmer, zwei offensive Außen) einen Knipser als Spitze braucht.“

    Kann man sicherlich so sehen, Voraussetzung dafür wäre aber, vor allem von außen anständig gefüttert zu werden. Das passiert bei uns nicht oder eher (sehr) selten. Deswegen ist m.E. bei uns der Stürmer eher dafür da, Bälle zu halten, um dem Mittelfeld und den Außenspielern Zeit zum nachrücken zu geben und auf diese Weise offensiv Aktionen zu schaffen. Mit einem reinen Knipser als Stürmer bezweifle ich, dass Meier z.B. 10mal trifft.

    „Ist Skibbe bereit für Altintop das System nächstes Jahr zu ändern und mit zwei Spitzen anzutreten? „

    Weiß ich nicht. Könnte es mir aber gut vorstellen, wenn er dafür die richtigen 2 Kandidaten hat. Das würde voraussetzen, dass er die eigentlich geplante Raute in der abgelaufenen Saison aufgegeben hätte. Fände ich persönlich schade…

  219. @223

    ich kenne mich nicht sehr in der Stadionvermarktung aus.

    Aber gerade die Schlake Arena ist mir medial doch sehr oft ins Auge gesprungen. (Boxen, S. Raab Veranstaltungen, Konzerte…)

    Dort gab es sogar ein „Ben-Hur Wagenrennen“.

    Das Ding kann man schließen – ist also den kompletten Winter nutzbar und diese Saison kommen noch CL Spiele hinzu.

    Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich eineige Investoren nicht zu Schade für eine Wirtschaftlichkeitsrechnung wären.

    Insbesondere wenn es zur Zwangsversteigerung kommt.

    Mal eine schnelle Mondrechnung:

    Angenommen die Restschuld liegt bei 230 Mio. Eur.

    Weiterhin angenommen der Jahersüberschuß (Reingewinn) beträt 23 Mio Eur.

    Das Ding hätte sich innerhalb von 10 Jahren amotisiert und man hat an diesem Zeitpunkt:

    a) Weiterhin einen Jahresgewinn von +- 20 Mio.

    b) Den Gegenwert des Stadions

  220. Und mit Westfalia Erkenschwick auch einen Nutzer

  221. @239: Ich geh‘ jetzt mal einkaufen. Milch in erster Linie.

  222. Das ist doch alles völlig wumpe. Wenn es nach den Gesetzen des Marktes ginge, wären sowohl Schalke als auch Dortmund schon Geschichte. Sind sie aber nicht. Ratio rules. Not.

  223. tausche wiese gegen ohrenblut

  224. Nachtrag:

    „In den ersten drei Jahren fanden statt der kalkulierten 81 Events 124 Veranstaltungen statt (Stand: 2007), die von über 6,7 Mio. Menschen“

    http://www.arena-auf-schalke.d.....litaet.php

    Ich würde investieren.

  225. @239: …Und muss es dann renovieren, weil es langsam wieder baufällig wird und die ersten Macken auftreten. Ich bin mir sicher, dass die Arena schon bis heute keinen Cent Reingewinn abwirft. Denn der Betrieb dieses Dings frisst inkl. der Personalkosten die insgesamt doch eher spärlichen Miteinnahmen auf. Von Rücklagen für Renovierungsarbeiten, die irgendwann kommen ganz zu schweigen. Ohne es zu wissen, würde ich darauf wetten, dass das ein einziges, überdiemnsioniertes Verlustgeschäft ist.

  226. Ma was ganz anneres.

    Wieso soll jemand der offensichtlich nicht Innenverteidiger spielen kann , dann auf links ausprobiert werden?

  227. ZITAT:

    “ @Dzeko

    Meine Fresse – na und? Irgendeiner hat mal Messi für zu klein gehalten, irgendwer hat mal die Beatles nicht unter Vertrag genommen, und irgendwem war Elvis zu schwarz.

    Shit happens. „

    Der Typ, der die Beatles nicht unter Vertrag genommen hat, hat danach aber die Rolling Stones unter Vertrag genommen …

  228. @Heinz

    Weil du als Innenverteidiger vor allem Kopfballstark sein musst. Das ist als Außen nicht zwingend notwendig. Umgekehrt funktioniert das übrigens auch nicht immer. Siehe Vasoki, Aleksandar @ Nürnberg. Die Älteren erinnern sich.

  229. ZITAT:

    “ Natürlich ist hier alles beim alten. „

    sind ja auch alle alt hier :-)

  230. Das verstehe sogar ich.

  231. „Das mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich eine „Pardon“ genannt hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten“

    wer hat’s gesagt?

  232. „Das verstehe sogar ich.“

    Das war aber auch leicht.

  233. 124 Veranstaltungen (6.7 Mio Menschen) sind/wären tatsächlich beachtlich.

    2-3 mal die Woche/ 130,000 Zuschauer die Woche – hoppla. Fast zu schön, um wahr zu sein. Es sei denn, die wöchentlichen Sitzungen irgendwelcher 10-köpfiger Fanclubs sind mit verwurstet.

    Keine Ahnung, wieviel Umsatz man benötigt um nach Abzug der Verzinsung und der Betriebskosten noch etwas Ertrag zu haben.

    Egal – wir werden hier zu keinem Ergebnis kommen. Es würde mich aus dem Bauch heraus nur sehr wundern, wenn Stumpenrudi und die anderen Genies ein tatsächlich tragfähiges Multimillionenprojekt konzipiert und umgesetzt hätten.

    Aber nochmal: Quelle Bauch

  234. Habe an der Kasse gerade eine REWE-Sammelkarte „Podolski“ bekommen.

    Ich bin einfach nur glücklich.

  235. Na also, so langsam steigt auch hier das WM-Fieber. Alle sind schon ganz hibbelisch. Und dabei sinds noch 4 Wochen.

    REWE-Sammelkarten, Panini-Bildchen…

    Fehlen nur noch das Bitburger-Auto-Fähnchen und das Nivea-Fan-Trikot. Yeah.

  236. @schaumerma

    Ich hätte den Poldi gerne. Biete einen Westermann und einen Cacau.

  237. Es reicht s06 ja völlig, wenn das Stadion sich so weit rentiert, dass sie nicht viel draufzahlen müssen – bzw weniger als die irre Stadionmieten, die andere zahlen. Bei uns sind das, je nach Quelle, 6 oder 9 Mios p.a. oder so.

  238. ZITAT:

    “ Na also, so langsam steigt auch hier das WM-Fieber. Alle sind schon ganz hibbelisch. Und dabei sinds noch 4 Wochen.

    REWE-Sammelkarten, Panini-Bildchen…

    Fehlen nur noch das Bitburger-Auto-Fähnchen und das Nivea-Fan-Trikot. Yeah. „

    Und die Paulaner Vuvuzuela in schwarz-rot-gold. Macht die Krach…..

  239. @253 Ergänzungsplaya

    Mein letztes Wort dazu ;o)

    124 Veranstalltungen waren es in den ersten 3 JAHREN.

    Inzwischen sind es 250 seit Eröffnung.

    (Es sind ja nur 17 Heimspiele/Jahr)

    Die Assauer Komponente gibt mir allerdings auch zu denken… ;o)

  240. Icke hab ne Bafana-Bafana Miniflagge uff Tasche.

  241. ZITAT:

    “ Es reicht s06 ja völlig, wenn das Stadion sich so weit rentiert, dass sie nicht viel draufzahlen müssen – bzw weniger als die irre Stadionmieten, die andere zahlen. Bei uns sind das, je nach Quelle, 6 oder 9 Mios p.a. oder so. „

    Auf jeden Fall haben wir die höchste Stadionmiete der Liga!

  242. Ich fände es schön, wenn es ein Universal-Sammelheft gäbe, wo man alle verschiedenen Sammelbilder kompatibel einkleben kann. Vielleicht als Download.

    Ich habe noch ein Sammelbild von Mario Basler von der WM 1998…

    ;-)

  243. „Auf jeden Fall haben wir die höchste Stadionmiete der Liga!“

    Kann gar nicht sein. Glaubt man so manchem OFC und FSV-Fan, wurde uns das Stadion „hingestellt“.

  244. @ Stefan

    Du kannst den Podolski gerne haben, werde ihn dir zukommen lassen. Da ich die Karten nicht sammel, sogar für lau.

  245. ZITAT:

    “ „Auf jeden Fall haben wir die höchste Stadionmiete der Liga!“

    Kann gar nicht sein. Glaubt man so manchem OFC und FSV-Fan, wurde uns das Stadion „hingestellt“. „

    Ja natürlich. Genauso wie deren Neubauten.

    Die sind aber schlauer und leisten sich kein Dach was eh nicht benutzt wird.

  246. Podolski für lau.

    Wenn das dä ÄÄÄFFF ZÄÄÄ mal früher gewußt hätte…

  247. „Die sind aber schlauer und leisten sich kein Dach was eh nicht benutzt wird. „

    Hat doch beim Confed Cup super funktioniert!

    Das waren Motive für die Fotofinken.

    Ronaldinio vor’m Wasserfall

  248. ZITAT:

    “ „Auf jeden Fall haben wir die höchste Stadionmiete der Liga!“

    Kann gar nicht sein. Glaubt man so manchem OFC und FSV-Fan, wurde uns das Stadion „hingestellt“. „

    OF: da habe ich etwas nettes gefunden:

    http://www.s-dreher.de/offenba.....ch.htm#8

  249. ZITAT:

    “ Dzeko hat 4.000.000,00 Eur Ablöse gekostet!

    http://www.transfermarkt.de/de.....28396.html

    Ist im gleichen Jahr gewechselt wie Fenin, trainierte im gleichen Training wie Fenin als dieser gescoutet wurde. Ob Dzeko ein Angebot von uns bekommen hat weiß ich nicht, ob Dzeko 28 Quadrillionen an Gehalt verdient weiß ich ebenfalls nicht.

    Ich weiß nur, dass BEIDE Spieler vorher keine Sau kannte und das einer von beiden inzwischen einen Marktwert von ca. 30 Millionen hat.

    Fenin hat 3.500.000,00 Eur Ablöse gekostet. „

    Dzeko ist im Sommer gewechselt, Fenin im Winter. Dzeko hat davor genau zwei Saisons erste liga in Tschechien gespielt und in 40 Spielen 15 Tore gemacht, nicht gerad sooo grass fuer CZ liga, in der ersten Saison waren es nur Zwei dann ist er auf einmal explodiert. Das war ja schon riskant fuer den 4mio auszugeben finde ich.

    Fenin war zum Zeitpunkt des Wechsel ein Jahr juenger, hatte 3Tore bei der U20 WM gemacht und eines davon im Finale, ein echt geiles. In der Saison in der er gewechseltz ist hatte er gerade 7 Tore geschossen und es waren so einige Weltklubs hinter ihm her, er ist in der Saison eigentlich genauso explodiert in der CZ Liga wie Dzeko, hatte aber schon die dritte Saison.

    Also ich wuerde sagen damals war wirklich nicht abzusehen das nun gerade Dzeko die Granate wird und Fenin nicht und wahrscheinlich koennte mann auch sagen das beide sehr aehnlich waren unser Trainer aber nicht so viel aus Fenin wie der Magath aus Dzeko herausgeholt hat, und ausserdem kann mich gar nicht erinnern ob Dzeko die erste Saison so toll gespielt hat oder bzw. ob ueberhaupt.

    Ich finde es einfach schlecht das immer auf HB und dem Scouting rumgehackt wird, es wird erstens nichts versucht und HB nimmt kein Geld in die Hand.

    Was erwartet ihr denn? Einkaeufe fuer 10Mio gleich zwei davon? fuer Fenin, Caio und Korkmaz wurde ja ganz gut Geld in die Hand genommen, nur mit den Spielern die viel Potential hatten/haben wurde nicht so viel gemacht, da liegt wohl vielleicht der Fehler.

    Und ausserdem brauchen wir dringends einen IV, einen richtigen der es mal schafft eine Saison durch solide Leistung zu bringen, fuer die IV haben wir ueberhaupt kein Backup wenn Chriss oder Russ verletzt sind, ausserdem kann Chriss auch gerne DM spielen.

  250. Mal zu den Stadien:

    Der OFX macht mit seinem Stadion sogar noch Gewinn: 500.000 für die Namensrechte von der Sparda, 450.000 als Miete an die städtische Betreibergesellschaft. Die sollen also mal schön die Klappe halten.

    Unser Stadion wurde leider mit OPM gebaut; der unglaubliche Baupreis wirkt sich natürlich nun auch auf die Miete aus; hinzu kommt, dass die Hausverwaltung auch nicht so auf die Kosten achtet. OPM halt.

    Richtig dämlich ist es übrigens ein Stadion neu zu erstellen, dass die FIFA-Anforderungen für internationale Topspiele (s.g.Fünf-Sterne_Stadien) NUR bei der Sitzplatzkapazität um 1.500 Plätze unterläuft.

  251. Bisserl früh für Neuverpflichtungen für uns, wo wir doch Sommerschlussverkaufskäufer sind….Schnäppchenjäger sozusagen.

  252. Wenn ich mir alles so durchlese:

    Siegertypen holen..schön und gut…wäre mir aber neu, wenn die bis zuletzt „im Regal“ liegen würden, aber vielleicht haben wir ja Glück.

  253. @ JJ

    Danke für’s Richtigstellen.

    Da soll noch einer drin stecken. Ich hätte auch Fenin genommen, bei der Konstelation.

    So ist Fußball! ;o)

  254. ZITAT:

    “ Wenn ich mir alles so durchlese:

    Siegertypen holen..schön und gut…wäre mir aber neu, wenn die bis zuletzt „im Regal“ liegen würden, aber vielleicht haben wir ja Glück. „

    Schwegler!

  255. Ich bin nach wie vor der Meinung dass der Fenin ein richtig guter wird. Wenn er nicht Links- oder Rechtsaußen spielen muss. Und gesund bleibt.

  256. ZITAT:

    “ Ich bin nach wie vor der Meinung dass der Fenin ein richtig guter wird. Wenn er nicht Links- oder Rechtsaußen spielen muss. Und gesund bleibt. „

    Jepp – wird er.

    Allerdings müsste HB dann dringend im Winter mit ihm Verlängern oder ihn in der kommenden Sommerpause verscherbeln, was ich sehr bedauern würde.

  257. @ 278 „dringend im Winter“

    Na so dringend isses ja dann doch nich

    ;-)

  258. So bevor ich mich für heute verabschiede noch etwas Lustiges: Hier in Mainz gibt es eine Idee für eine Kampagne, wenn der FCK mit Unterstützung von LottoRheinlandPfalz Klose holen sollte, alle Lottoscheine nur noch in Hessen (Mainz-Kastel, -Kostheim, -Amöneburg) abzugeben.

    Oder(frei nach Hieronimus):

    Und sind auch schlechte Zeiten,

    überall nur Pleiten

    vom Land gibt’s, das ist klar

    massig Geld für’n FCK

  259. Guten Tach! Hier ist ja alles zufrieden, bis auf die notorisch unzufriedenen.

  260. Ob die horrenden Überschüsse der staatlich kontrolierten Wettmafia jetzt in einen alternden Rockstar oder in irgendwelchen anderen Popanz gesteckt wird ist mir gerade mal egal.

    Gebe die Schuld mal einfach denjenigen, die die Lotto genannte Zusatzsteuer bereitwillig jede Woche abliefern.

  261. wie oft kann ein mensch eigentlich erwachsen werden?

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....67,00.html

  262. @284:

    Nunja, Steinschweiger ist einer der wenigen, auf die sich meine Hoffnung auf ein ordentliches Abschneiden der Jogibärenbande bei der WM gründet. Und Lahm. Und Özil. Und Butt. Alles andere sind mediokre Mitschwimmer.

  263. @285. gujuhu:

    Butt? Hoffnungsträger für die WM? Ich weiß ja nicht.

    Wobei man ihn im Elfmeterschießen sicherlich als überdurchschnittlich bezeichnen kann…

  264. @darkman:

    Okay, bei Butt will ich mich nicht festlegen :)

    Aber der für mich unglaublich Erfolg des FCBäh dieses Jahr (das muss der Neid denen lassen), hängt meines Erachtens auch mit JB zusammen. Extreme Ruhe. Irgendwie ein bisschen Oka, nur besser, präsenter, körperlicher.

  265. Und der Preis für den dümmsten

    Spruch des Jahres (nicht nur hier)

    geht an:

    „Bruchi und Skibbi werden es schon richten“

    Einmal abgesehen von der dämlichen

    Infantilisierung der Namen – warum

    wird hier überhaupt über irgendetwas

    noch diskutiert, wenn Bruchi und

    Skibbi es doch ohnehin alles richten werden.

    So wie auch Merkeli und Schröderli…

    Für manche ist Eintracht Frankfurt

    scheint’s nicht nur Familienersatz, sondern

    offenbar auch Ersatz für’s ganze Leben.

    Gilt aber wohl für viele Clubs…

  266. Herri und Michi werden es schon richten, ganz sicher.

  267. Berndi hat Abschiedsspiel.

    @Blogwatz und die anderen DVBT-Geschädigten: Zattoo streamt.

  268. „Zattoo streamt.“

    Yeah, aber auf welchem Kanal?

  269. ZITAT:

    “ „Zattoo streamt.“

    Yeah, aber auf welchem Kanal? „

    WDR.

  270. Merci!

    Oder auch: Danke, Digger!

  271. Jetzt habe ich es. Es gibt WDR Aachen, WDR Düsseldorf, WDR Essen, WDR Wuppertal etc. Es ist aber WDR Köln!!!

    Yeah!

  272. find ich nett, dass die den älteren herren nicht wehtun wollen. eigentlich könnte das spiel auch ganz ohne schiri auskommen. schön.

    :-)

  273. Ach, der Albert und onkel moe widder mal uff´m Platz.

    Ich entbiete euch meinen herzlichsten Gruß.

  274. ZITAT (korken):

    “ Mist. Was mach ich dann? Aah – Idee. Kaffee kochen. „

    tztz. Morgens um „08:21h“ schon Schleichwerbung auf diesem Kanal.

    http://www.idee-kaffee-service......de/

    Immerhin: „die Produktivität Ihres Büros steigern“

  275. Und außerdem:

    WDR Bielefeld!!!

    So.

  276. so, ist ja jetzt spät genug, um hier nochmal einen rauszuhauen: aggressive leader, spiel- und kampfstarker mittelfeldspieler? ich sag jetzt einfach mal, dass da einer zurück kommt, der kaum noch vermittelbar ist und dereinst behauptete, er schiesse uns in einen wettbewerb, der jetzt nicht mehr so heißt.

  277. ZITAT:

    “ Ach, der Albert und onkel moe widder mal uff´m Platz.

    Ich entbiete euch meinen herzlichsten Gruß. „

    ebenfalls ebenfalls.

  278. ZITAT:

    “ so, ist ja jetzt spät genug, um hier nochmal einen rauszuhauen: aggressive leader, spiel- und kampfstarker mittelfeldspieler? ich sag jetzt einfach mal, dass da einer zurück kommt, der kaum noch vermittelbar ist und dereinst behauptete, er schiesse uns in einen wettbewerb, der jetzt nicht mehr so heißt. „

    um Gottes Willen

  279. @MrBoccia: ich weiß. ich hab da spatzen pfeifen gehört. aber die müssen ja nicht recht haben.

  280. Spatzen? Wo ist mein Gewehr!!!

  281. im neuen heimatland soll es ja ein verankertes recht darauf geben. ;)

  282. ich habe ja gerne Gerüchte, aber mit sowas kann man Infarkte verursachen

  283. Der kommt hier nicht rein.

  284. ich mag den spatzen. ist ne nette person. aber dabei bin ich auch an die decke gegangen. aber je länger man drüber nachdenkt…nur so rein vo spielerischen her….genau was da neben schwegler fehlt. mögen werd ich den auch nich mehr und anfeuern erst recht nich. aber logisch wärs trotzdem.

  285. Außerdem muß der bekanntlich bei Man United oder Barcelona spielen.

  286. schickes t-shirt.

  287. heimweh? ach, was weiß ich denn?! wahrscheinlich ne ente. nur eine, die mir bei aller antipathie doch nicht so unrealistisch erscheint.

  288. Panini: Mein Sohn hat die Vereinskarte von der Hertha!

  289. Kann man mit Panini Tarot legen?

  290. versuch ich seit jahren. aber wie deutet man’s, wenn man effenberg neben basler und wiese liegen hat?! du wirst einen schrecklichen unfall haben, indem du in edhardy-klamotten betrunken auf pomade ausrutschst?! bin mir über die deutungsmuster noch nicht ganz im klaren. halte aber seitdem sicherheitshalber ausschau nach pomade auf der gass.