Sommerpause Stadionbesuche dank Massentests?

picture alliance/John Macdougall/AFP-POOL/dpa
picture alliance/John Macdougall/AFP-POOL/dpa

Kommt es ab September zu einer Teilöffnung der Stadien? Präventivtests könnten dabei eine Lösung des Problems sein. Für Bundesgesundheitsminister Spahn könnte das Konzept des Fußballs Signalwirkung haben.

Massenhafte Präventivtests könnten die Lösung für die Rückkehr der Zuschauer in die Fußball-Stadien sein. So stellt es sich jedenfalls Fritz Keller vor. «Es muss einen Weg geben, über Tests wieder eine gewisse Normalität zu erlangen», sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes der «Badischen Zeitung» (Montag) und hofft für das Länderspiel gegen Spanien Anfang September in Stuttgart auf eine Teilöffnung der Arena.

Wohlwollend werden die Bemühungen des Fußballs auf dem Weg zurück zu ein wenig Normalität im Zuge der Corona-Krise in der Politik aufgenommen. «Die Frage, wie Fußballspiele stattfinden mit Zuschauern, ist ein wichtiges Signal auch für alle anderen Großveranstaltungen. Da müssen die Regeln passen», sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Köln. Das Konzept der Deutschen Fußball Liga sei für sich genommen überzeugend, befand Spahn.

Die Bundesliga und die 2. Bundesliga starten am 18. September in die Spielzeit 2020/21. Eine Woche zuvor findet die erste Runde im DFB-Pokal statt. DFB und Deutsche Fußball Liga (DFL) hatten zuletzt einen Leitfaden für die Rückkehr von Zuschauern vorgelegt. Dieser soll nicht nur bei der Erarbeitung standort-individueller Konzepte helfen, sondern auch das Vorgehen in der 3. Liga, im DFB-Pokal, bei der Nationalmannschaft und in der Frauen-Bundesliga regeln.

Der DFB arbeite mit Experten und Wissenschaftlern aus vielen Bereichen an einem System, das Stadionbesuche wieder ermöglichen soll, betonte Keller. Mögliche Kritik an einer Sonderrolle des Fußballs wies er zurück. «Die Präventivtests kommen nicht dem Fußball zugute, sondern allen», sagte der DFB-Chef.

Mit der Infrastruktur seiner 25 000 Vereine könne der DFB der Gesellschaft helfen. «Wenn von 7,1 Millionen Mitgliedern im Idealfall jedes fünf bis zehn Menschen aus seinem Verein zum Testen bewegt, kann man sich ausrechnen, wie viel wir erreichen könnten», sagte Keller. In jedem Verein gebe es jemanden mit medizinischer Erfahrung, der die Selbsttests anleiten könne. Schon am Morgen nach dem Test könne man das Ergebnis auf dem Handy haben.

Bei einem negativen Testresultat sei Keller zufolge ein Stadionbesuch unbedenklich. «Da Wissenschaftler davon ausgehen, dass man bis zu 48 Stunden nach einem Test mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit niemand anderen anstecken kann, ist es möglich, innerhalb dieses Zeitraums ein Höchstmaß an Sicherheit für andere zu gewährleisten», erklärte der 63-Jährige.

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hatte sich bereits am Wochenende in der «Bild am Sonntag» dafür offen gezeigt. «Wenn ein gutes Hygienekonzept vorliegt und Abstand zwischen den Besuchern gewährleistet ist, können Veranstaltungen stattfinden – auch mit einer größeren Zahl an Zuschauern.»

Ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums sagte am Montag, grundsätzlich müssten die einzelnen Fußballclubs eigenständige Hygienekonzepte vorlegen, die von den örtlichen Gesundheitsämtern abgenommen werden müssten. «Aber entscheidend ist nicht auf dem Papier, entscheidend ist auf dem Platz, oder in diesem Falle im Stadion. Deswegen ist es wichtig, dass die jeweiligen Vereine mit ihren Gesundheitsämtern vor Ort die Konzepte so anpassen, dass das auch umgesetzt wird. Und mir ist wichtig, dass das auch genau eingehalten wird», betonte Spahn. Dabei gehe es auch um die Nachvollziehbarkeit, wer hat wo gesessen. «Wobei ich sehr dafür werbe, den Mindestabstand von 1,50 Metern im Stadion auch einzuhalten», betonte der Minister. (dpa)

Schlagworte:

240 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. NairobiAdler in HH

    Heute ist Dienstag. Traditionell ja ein Tag für Verpflichtungen. Ich bin ganz gespannt

  2. @2
    Da werden aber noch viele Dienstage folgen bis zum Transferschluss.

  3. Morsche,
    Drobny!
    Und im Strafraum legen wir den Handkäs aus, auf Jahre unschlagbar.
    Beim Tscha dann noch Eat’nTest, Eintracht Frankfurt, we are the best.

  4. Morsche, da kann man nur viel Erfolg bei der kreativen Modernisierung der Gastronomie mit Handkäs wünschen. Das wird international einschlagen, stinkender Käse……na ja, zumindest in Österreich gibt`s Graukäse, ähnlich interessant.

  5. Zitat:
    Heute ist Dienstag. Traditionell ja ein Tag für Verpflichtungen. Ich bin ganz gespannt

    Ich dachte Donnerstage sind so Tage, die eine Dynamik annehmen können, wie man es nicht für möglich hält – Kroatische Fahrer wissen da mehr, vor allem bei Geburtstagsfeiern.

  6. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Wie viele Millionen kriegen wir denn jetzt für Trapp?
    Frage wegen des Vertrags für Götze.

  7. ZITAT:
    “Morsche
    Wie viele Millionen kriegen wir denn jetzt für Trapp?
    Frage wegen des Vertrags für Götze.”

    Wir bringen alle wieder auf den richtigen Weg.
    Daher nur im Doppelpack mit dem Mesut.

  8. ZITAT:
    “Wie viele Millionen kriegen wir denn jetzt für Trapp?”

    Vielleicht keine.

    https://neunzigplus.de/news/he.....-pavlenka/

    Eventuell keine Hauptstadtluft für Izabel.


  9. Überhaupt werden die Fans das Stadion in neuem Look erleben. Die gelben Dachblenden wurden schon demontiert, das Stadion soll bei Heimspielen künftig eher in Rotlicht getaucht werden. Die bislang gelben Treppenabgänge werden weiß und die Aufhängung des neuen Video-Würfels schwarz statt gelb.”

    Was passiert mit den Sitzschalen? Bleiben die dann blau oder werden sie (wie früher schon angekündigt) schwarz? Das beschäftigt mich so sehr…

    https://www.fr.de/frankfurt/ei.....38658.html

  10. Vor Corona war angedacht die Sitzschalen im Zuge der Kapazitätserweiterung für die EM 2024 auszutauschen.

  11. Rasender Falkenmayer

    Rot? Gelb? Schwarz? Was sind denn das für Prolofarben? Haben die kein Aubergine, Jester Red oder Mango Mojito?

  12. Rotlicht also, na das passt ja zum Verein…

  13. https://www.hessenschau.de/spo.....s-100.html

    in der Schweiz sieht es nicht gut aus in Sachen Hygienekonzept

  14. Diese Diskussion, ob es besser ist, ausgeruht zu sein oder im Rhythmus, die ist müssig.

    Mit etwas Realitätssinn lässt sich bestenfalls eine 0:3 Heimniederlage einschätzen.

  15. ZITAT:
    “In der Schweiz sieht es nicht gut aus in Sachen Hygienekonzept”

    Was passiert eigentlich, wenn die UEFA vorschreiben würde (wovon ich ausgehe), dass die Spieler kurz vor dem Rückspiel getestet werden müssen und dann wird einer der Schweizer Spieler positiv getestet? Ist dann die Eintracht weiter?

  16. ZITAT:
    “”Die bislang gelben Treppenabgänge werden weiß “

    Das erscheint mir eine super Idee zu sein, die Treppen in weiß zu halten.

  17. ZITAT:
    “Das erscheint mir eine super Idee zu sein, die Treppen in weiß zu halten.”

    solange keine zuschauer da sind ist das eine optisch tolle lösung.

  18. Wer streut eigentlich bei der Hertha seit Jahren diese Gerüchte um etwaige Neuzugänge? Die müssen doch da jemand hauptberuflich sitzen haben, bei der Anzahl.

  19. Der BlogG sollte umbenannt werden in BlogZ wie Ziege – bei dem ständigen Gemecker hier.

  20. ZITAT:
    “Der BlogG sollte umbenannt werden in BlogZ wie Ziege – bei dem ständigen Gemecker hier.”

    Ach du Schande.
    Morgen können wir jetzt im Ippen-Netzwerk lesen, dass laut gut informierten Kreisen (Greisen?) Christian Ziege bei der Eintracht gehandelt wird.

  21. Rasender Falkenmayer

    Im Stadion wird mehr gemeckert.

  22. Ich dacht, das Gelb wär wegen Markierung der Fluchtwege. Na, egal.

  23. Wenn wir`s hinkriegen, dass die Basler mit der A-Jugend antreten, eventuell Chance….

  24. ZITAT:
    “Gelb?”

    Diese Reaktion hatte ich auch. Die Treppen sind gelb? Wirklich?

  25. Im Stehplatzbereich schon und da sollten sie es besser auch bleiben.

  26. Es gibt ja tatsächlich ein Kerber Eck in Karben, hat das was mit Boccia zu tun?
    Und Massenheim bekommt einen neuen Kunstrasenplatz, Glückwunsch Ergänzungsspieler!
    Zu den Vorkommnissen an der alten Oper fand ich diesen Kommentar ganz passend.
    https://www.sueddeutsche.de/po.....-1.4972849
    Zudem dieses Gespräch mit Bernd Hölzenbein, nein Bernd Holthusen https://www.sueddeutsche.de/po.....-1.4972963

  27. ZITAT:
    “Im Stehplatzbereich schon und da sollten sie es besser auch bleiben.”

    Achso. Das erklärt, warum mir das noch nie aufgefallen ist. Ihr steht immer drauf. ;)

  28. ZITAT:
    “Pacienia werde Beine gemacht, https://www.kicker.de/780109/a.....ncia_beine

    Immerhin. Dortmunder Spieler lassen sich die Haare machen.

  29. ZITAT:
    Und Massenheim bekommt einen neuen Kunstrasenplatz, Glückwunsch Ergänzungsspieler!“

    Ist der auch Feldhandballer? Multitalent

  30. Haben die Treppen zwischen den Sitzplatzrängen nicht auch so gelbe Streifen vorne an der Kante? Oder sind die nicht sogar ganz gelb? Grübel….

  31. Schon länger her, dass ihr im Stadion ward.

  32. Ihr seid da was großem auf der Spur

  33. ZITAT:
    “Schon länger her, dass ihr im Stadion ward.”

    Stimmt. Ging ja wegen Corona nicht. ;)

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gelb?”

    “Diese Reaktion hatte ich auch. Die Treppen sind gelb? Wirklich?”

    Ja.
    Beweisfoto (neu) https://www.fr.de/frankfurt/ei.....38658.html

  35. Schwarz-Gelb wie Schnee, die Treppen bei der SGE….

  36. Interessante Werte.
    Erstaunlich – der rüstige Bas Dost ist schneller als der junge Jovelic…

  37. Das hätte ich auch net gedacht.
    Ache wird se alle abhängen :-)
    Würd mich mal interessieren wie schnell de Vadder is.

  38. Blaue Sitzschalen und weiße Treppenaufgänge… Eieiei, damit kommt mein innerer Eintracht-Monk nicht klar.

  39. <i<"Mit dem angedachten Ausbau der Nordwesttribüne Ende 2022 sollen die blauen Sitzschalen im Stadion weichen und durch schwarze ersetzt werden. Die Aufgänge sollen dann rot und weiß gestrichen werden.
    https://www.fr.de/frankfurt/ei.....03389.html

  40. ZITAT:
    “Die Aufgänge sollen dann rot und weiß gestrichen werden.”

    Servus Österreich

  41. Die Frage der Farbe der Sitzschalen und des Anstrichs der Treppenstufen ist sicherlich ein Thema das eingehend und mit der gebotenen Tiefe erörtert werden muss.
    Indes vermisse ich eine Reaktion auf den Eingangsbeitrag. Ich habe das richtig verstanden? Man soll Zugang erhalten wenn man ein negatives Testergebnis vorweisen kann, welches nicht älter als zwei Tage ist. Das scheint mir doch ein recht mühsamer Weg zu sein. Vom finanziellen und zeitlichen Aufwand ganz abgesehen, selbst wenn man nur die Heimspiele seiner jeweiligen Mannschaft besuchen will.

  42. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Aufgänge sollen dann rot und weiß gestrichen werden.”
    Servus Österreich”

    Stopschilddesign

  43. in österreich jetzt wieder mit maske. experiment abgebrochen.

  44. “Corona-Tests auch ohne Symptome
    Um die Corona-Pandemie in Deutschland unter Kontrolle zu halten, kommt es auf die Spurensuche bei Infektionen an – auch mit mehr Tests. Diese sind mit einer neuen Verordnung nun auch für einen größeren Personenkreis und auch ohne Krankheitsymptome auf Kassenkosten möglich.”
    https://www.pharmazeutische-ze.....me-118137/

  45. Ohne Schauer kommen dann die neuen Sitzschalen und Aufgänge auch viel besser zur Geltung.

  46. also als TV Glotzer wusste ich schon immer, dass die gelb sind…..

  47. ZITAT:
    “also als TV Glotzer wusste ich schon immer, dass die gelb sind…..”

    Vermutlich der Vergangenheit als Commerzbankarena geschuldet. Deutsche Bank dann eher blau-weiss

  48. ZITAT:
    “Die Frage der Farbe der Sitzschalen und des Anstrichs der Treppenstufen ist sicherlich ein Thema das eingehend und mit der gebotenen Tiefe erörtert werden muss.
    Indes vermisse ich eine Reaktion auf den Eingangsbeitrag. Ich habe das richtig verstanden? Man soll Zugang erhalten wenn man ein negatives Testergebnis vorweisen kann, welches nicht älter als zwei Tage ist. Das scheint mir doch ein recht mühsamer Weg zu sein. Vom finanziellen und zeitlichen Aufwand ganz abgesehen, selbst wenn man nur die Heimspiele seiner jeweiligen Mannschaft besuchen will.”

    Selbstverständlich fährt man zum Corona-Test und wieder zurück mit öffentlichem Verkehrsmittel zur Stoßzeit um nach dem Test mit möglichst vielen in Kontakt zu kommen und geht danach und vor dem Spiel nochmal schön feiern… wenn man 2 Tage vorher getestet wurde, ist man ja quasi immun! Für IMMMER!!!!

    Mal im Ernst: Ich bin kein Virologe, Epidemologe, noch sonst irgendein Mediziner. Aber entweder das Corona-Gedöns ist so furchtbar schlimm, wie es z.B. SWA oder Lauterbach sieht. Dann gibt es nur eine Lösung: KEINE Zuschauer. Oder das Virus ist zwar gefährlich, aber irgendwie händelbar und dann doch nicht der Grund für den Weltuntergang. Dann Zuschauer, komplett. Aber dieses Zwittergedöns/Hygeniekonzept-Quatsch ist für mich nicht logisch erklärbar. Ich versuche mich ja möglichst an alle Auflagen & Co. zu halten. Aber sinnvoll ist doch wirklich anders…

  49. ZITAT:
    “”Corona-Tests auch ohne Symptome
    Um die Corona-Pandemie in Deutschland unter Kontrolle zu halten, kommt es auf die Spurensuche bei Infektionen an – auch mit mehr Tests. Diese sind mit einer neuen Verordnung nun auch für einen größeren Personenkreis und auch ohne Krankheitsymptome auf Kassenkosten möglich.”
    https://www.pharmazeutische-ze.....me-118137/

    Im Weiteren:

    “Der öffentliche Gesundheitsdienst beziehungsweise Ärzte müssen die Tests anordnen, damit die Kostenübernahme durch die GKV gesichert ist.”

    Ob der Coronatest dann wenigstens bei der Eintrittskarte angerechnet wird? Oder man einen Ermäßigungs-Code für die Bratwurst kriegt?

  50. “. Ich versuche mich ja möglichst an alle Auflagen & Co. zu halten. Aber sinnvoll ist doch wirklich anders…”

    ich bin der meinung die fakten in diesem unserem lande sprechen da eine andere sprache. im großen und ganzen und im vergleich haben wir das mit den ganzen “auflagen und co” bislang recht ordentlich gemacht.

    ansonsten ist das schöne am fußball ja, dass niemand gezwungen wird hinzugehen. das ist eine absolut freiwillige freizeitveranstaltung – zumindest für den zuschauer. und wenn ich der meinung bin ich müsste hin, und ich muss dazu vorher einen kostenpflichtigen test machen, dann habe ich die wahl. ist das nicht herrlich?

  51. Kurzrecherche Kosten Corona Test, der anerkannt wird: DRK Hamburg: 93 Euro.

  52. ZITAT:
    “Kurzrecherche Kosten Corona Test, der anerkannt wird: DRK Hamburg: 93 Euro.”

    Kann man bei der Business Lounge ja mit einkalkulieren. Stehplätze wirds eh keine mehr geben und der Rest bleibt bei dem Gesamtpreis dann eh recht leer: Hygiene Konzept erfolgreich aufgegangen.

  53. Treppenaufgänge und Sitzschalen. Kann man thematisieren. Mein Sofa ist aschgrau und daneben eine kunterbunte Perle. Ich komm’ klar. Soapopera.

  54. ZITAT:

    ich bin der meinung die fakten in diesem unserem lande sprechen da eine andere sprache. im großen und ganzen und im vergleich haben wir das mit den ganzen “auflagen und co” bislang recht ordentlich gemacht.

    ansonsten ist das schöne am fußball ja, dass niemand gezwungen wird hinzugehen. das ist eine absolut freiwillige freizeitveranstaltung – zumindest für den zuschauer. und wenn ich der meinung bin ich müsste hin, und ich muss dazu vorher einen kostenpflichtigen test machen, dann habe ich die wahl. ist das nicht herrlich?”

    Klar zeigen die Auflagen Wirkung. Aber wie passt denn so eine Teilöffnung da rein? Ist das nicht unnötiges Risiko? Da rennen dann immerhin ca. 20.000 Leute ohne eine wirkliche Notwendigkeit auf begrenztem Raum rum. Entweder man vermeidet eine große Menschenansammlung oder eben nicht. Ob da dann 20.000, 50.000 oder 100.000 ist doch egal. Entweder zu gefährlich oder nicht.

  55. Selbst wenn die DFL im Zuge einer Rahmenvereinbarung die Testkosten unter 50 Euro drücken kann, ist das doch (wirtschaftlich) albern. Die Nordwest bleibt eh leer, ein paar Schnittchenliebhaber auf der Haupt werde hingehen, sowie ein paar unverbesserliche. Macht dann vielleicht 20 Tsd. Zuschauer. Mit Abstand. Ohne Gästefans (?). Mega, da kannste auch zum FSV gehen. Mich überzeugt das null. Insofern bin ich bei der #54: ganz oder gar nicht…

  56. ZITAT:
    “in österreich jetzt wieder mit maske. experiment abgebrochen.”

    Wieder im Supermarkt. Reine Symbolpolitik.

  57. ZITAT:
    “Kurzrecherche Kosten Corona Test, der anerkannt wird: DRK Hamburg: 93 Euro.”

    Deckt sich mit meiner Erfahrung, als ich auf Grund des Heimatbesuchs bei meinen Alten in FFM für einen freiwilligen Corona Test ohne Symptome auch circa 100€ latzen musste. Wurde dahingehend informiert, dass die (private) Krankenkasse dafür nicht aufkäme.

  58. @60 bertifux – ah, okay. hatte dich falsch verstanden. auf den fußball bezogen halte ich das auch für unfug.

    @63 boccia – warum symbolpolitik? bin da nicht so im thema.

  59. “symbolpolitik”

    Trump inszeniert gerade seinen eigenen “Reichstagsbrand”. Quo vadis USA? Faschismus?!
    Den Republikanern kann das eigentlich nicht gefallen, aber: Seele verkauft..

  60. Sehr durchwachsene Saison, Trapp war von allen der Verlässlichste,
    letzten Transfersommer verlieren sie Garanten überdurchschnittlicher Leistung-
    diesen soll der Rest vertrieben werden?
    der Wunsch, im Mittelmaß zu versinken oder wieder einzementiert…..

  61. Ich halte das Konzept mit Test und Teilzulassung von Zuschauern für wenig sinnvoll und nicht wirklich durchdacht. Die Anreise zum Stadion schon alleine ist ein Risiko und wer will Umarmungen vor Freude bei Toren oder als Trost bei Niederlagen verhindern? Und wie will unser hochverehrter Innenminister damit umgehen, dass alle im Stadion vermummt sind?

  62. Santander und La Coruna, auch in Spanien prominente 2. Ligaabsteiger,
    und zahlreiche Exerstligisten nur im Mittelfeld der zweiten Liga.

  63. ZITAT:
    Trapp war von allen der Verlässlichste,
    letzten Transfersommer verlieren sie Garanten überdurchschnittlicher Leistung-
    diesen soll der Rest vertrieben werden?

    Die Nachfolge wurde ja bereits gesichert:
    https://www.hessenschau.de/spo.....in-100.htm l”

  64. 5 Stunden….

  65. 3 Spiegeleier…

  66. 54 + 60

    ob jemand ins Stadion geht oder nicht klar muss das jeder selber wissen, aber man gefährdet hier halt auch andere.

    Ich habe einen Bekannten der in der Notaufnahme von Corona arbeitet, er schildert das es ein grosses Phänomen gibt bei Corona. Wenn du eine Lungenkrankheit hast und deine Lunge nur noch 50% arbeitet bekommst du normalerweise schlecht oder fast gar keine Luft mehr. Bei Corona ist es aber so, dass 60% der Patienten die kommen ganz normal Luft bekommen, aber dann beim Röntgen eine Lunge aufgezeigt wird die bis zu 50% und mehr kaputt ist, die Patienten merken dann erst 5-6 Stden später die Luftprobleme. Das Virus schafft es also unbemerkbar, ohne Symphome sich in der Lunge auszubreiten. Er sagt die Ärzte sitzen oft ratlos und Pausen teilweise weinend da, weil keiner eine Lösung weiss, warum dieses Virus sich so verhält.

    Also es ist einfach sehr schwierig jemand zu raten geh ins Stadion oder nicht. Allerdings hat sich auch seiner Meinung nach das Tragen der Masken mehr als bewährt.

  67. ZITAT:
    “@63 boccia – warum symbolpolitik? bin da nicht so im thema.”

    Man hat ja nur das verpflichtende Tragen beim Shopping abgeschafft, im ÖPNV, bei Ärzten, bei Friseuren, da bliebe die Maske ja. Mittlerweile gibts wieder paar mehr Infzierte, vor allem wegen in Kirchen und Schlachtbetrieben, also muss man was machen. Also führt man die Maske beim Hofer wieder ein. In einem Bereich, in dem es eh keine grösseren Übertragungen gab. Sagte sogar der Kanzler himself, die Maske sei ein Symbol, dass man noch aufpassen müsse.

  68. Ein Aspekt des Maskentragens wird wenig beachtet: bei sehr vielen Menschen führt die Maske zu einer eindeutigen Verbesserung des Aussehens. Leider wird aber, gerade im Sommer, viel zu wenig der Körpermassen unter Kleidung verborgen.

  69. Ein Aspekt des Maskentragens wird wenig beachtet: bei sehr vielen Menschen führt die Maske zu einer eindeutigen Verbesserung des Aussehens. Leider wird aber, gerade im Sommer, viel zu wenig der Körpermassen unter Kleidung verborgen.

  70. Pfui. Denk doch mal an deinen Eid, böser Doktor.

  71. ZITAT:
    “Pfui. Denk doch mal an deinen Eid, böser Doktor.”

    😂

  72. ZITAT:
    “Ein Aspekt des Maskentragens wird wenig beachtet: bei sehr vielen Menschen führt die Maske zu einer eindeutigen Verbesserung des Aussehens. Leider wird aber, gerade im Sommer, viel zu wenig der Körpermassen unter Kleidung verborgen.”

    Wen ich in der Stadt oder abends im Restaurant Männer in kurzen Shorts und Sandalen sitzen sehe, kommt mir dieser Gedanke immer wieder. Was nicht heißen soll, dass Frauen in knappem Outfit immer toll aussehen.

  73. Ich ergänze mal…..ein wunderbar unterschätzter Aspekt beim Masken Tragen ist, dass ich durch das Städtchen laufen kann und jedem Depp, dem ich auf keinen Fall begegnen will, getarnt durch dem Lappen im Gesicht, aus dem Weg gehen kann.
    Ha…was für eine Zeitersparnis im Leben.

  74. Vor allen Dingen kann man jedem Idioten die Zunge rausstrecken! Hat auch was!

  75. Bin da völlig bei Mark. Im Schnitt verbessert sich vermutlich das Aussehen der gemeinen Masse. Gut aussehenden Menschen ist das natürlich ein Dorn im Auge und man hält mit stylischen, gesichtsbetonten Masken dagegen.

  76. 82: Schöne Sache das. Den 2 Meter Bogen um die Deppen halt ich aber schon noch ein, damals wie heut.

  77. Kurz vor Mitternacht-Mercato:
    https://romapress.net/2020/07/.....-in-under/
    Und die @91 noch mal schnell vor 24 Uhr gescoutet, den nötigen Speed scheint er ja zu haben:
    https://youtu.be/LbOcM4QUVzk
    Wenn der ewige Oka und unser lebenslanges Mitglied ihren Job gut gemacht haben, kann es da eigentlich nur einen Verein geben

  78. So sieht’s wohl aus, das neue Heimtrikot…

    https://www.nurfussball.com/20.....t.html?m=1

  79. ZITAT:
    “So sieht’s wohl aus, das neue Heimtrikot…
    https://www.nurfussball.com/20.....t.html?m=1

    Gefällt.

  80. Reist mich jetzt nicht vom Hocker…

    Ich fand das Aufwärm-Trikot der letzten Saison cool

  81. Morsche,
    im Vergleich zu diesem gelb-schwarzen Lappen, der mir hier ständig angezeigt wird und den ich bei der Eröffnung eines Fan-Kontos erhalte, finde ich unser Oberteil richtig nett

  82. Mercato (outbound): Kovac will Jovic und Kostic
    Schwache Quelle, aber durchaus denkbares Szenario – ich bin dagegen!

    https://www.fussballtransfers......te-auch-an

  83. Niko bringt die Band wieder zusammen.

  84. Bongschur. Niko im Interview: die Geldgeber haben ihm eine starke Mannschaft versprochen, und er will AS wieder international erfolgreich machen. (Ärgerlich: die frz Medien erwähnen ihn immer als ExBayernTrainer; seinen legendärischen Erfolg nicht)

  85. Leider haben wir Leibold verpennt, deshalb Kostic nicht unter 50 Millionen,
    Monaco ist kein Spitzenclub und 1 Jahr warten geht noch.

  86. 98, 99, 101: drei dolle, oan albtraum

  87. Traue Kovac zu, dass unter ihm ein Luca Jovic wieder aufblüht.

    Und wenn er Kostic bezahlen kann, why not? 40 – 50 Mio. sollten es allerdings schon sein.
    Die Eintracht könnte dann mit der Ablöse etwas entspannter die Corona-Krise bewältigen und weitere Verkäufe wären dann wohl auch nicht nötig.

  88. Der soll mal zusehen, dass unter ihm sein Cavar aufblüht. Für einen Kohr kann er ihn haben.

  89. Laut Sportbild sucht Trapp wohl auch selbst einen neuen Club… Naja, Sportbild…

    https://sportbild.bild.de/bund.....sport.html

  90. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    endlich wieder Fußballunterhaltung im Sommertheater.
    Ich hoffe, wir sind nicht so klamm, wie das nach aussen den Anschein macht, sondern nutzen nur die Gelegenheit, die Preise zu drücken.

  91. @107

    Die Einkaufs- oder Verkaufspreise?

  92. Erstmal nächste Woche abwarten, wenn die Jungs wieder daheim sind….

  93. Ok, Trapp und Kostic sind also weg.

  94. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Ich halte das Konzept mit Test und Teilzulassung von Zuschauern für wenig sinnvoll und nicht wirklich durchdacht. Die Anreise zum Stadion schon alleine ist ein Risiko und wer will Umarmungen vor Freude bei Toren oder als Trost bei Niederlagen verhindern? Und wie will unser hochverehrter Innenminister damit umgehen, dass alle im Stadion vermummt sind?”

    Ich las, dass man in den ersten 48 Stunden nach einer Infektion noch nicht übertrage. Wer also heute getestet ist, kann dann bis morgen im Stadion keinen anderen anstecken – selbst wenn er sich bis dahin was eingefangen hat, was ja bei den derzeitigen Zahlen nicht übermäßig wahrscheinlich ist. Daher fand ich die Idee ganz sinnvoll. Natürlich besteht weiter das Risiko auf Hin- und Rückweg.
    Oder ist das eher Wunschdenken?

    Ob man in der Rückrunde (oder wenn es so weit ist) dann eine Impfung nachweisen muss? Oder wird es reichen, wenn man darauf verwiesen wird, sich selbst schüzuen kann.

  95. ZITAT:
    “Mercato (outbound): Kovac will Jovic und Kostic
    Schwache Quelle, aber durchaus denkbares Szenario – ich bin dagegen!

    https://www.fussballtransfers......te-auch-an

    bester Zeitpunkt, macht also eh kein Unterschied wenn ohnehin vor leeren Raengen gekickt wird. Auf ins Fuerstentum!

  96. Die Politik und DFB/DFL werden eh was vorgeben, Diskussion erst dann fruchtbar,
    und zweitens steigt im Herbst/Winter die Gefahr, bei laschem Maskenabstand allemal.

  97. ZITAT:
    “Mercato (outbound): Kovac will Jovic und Kostic
    Schwache Quelle

    Sehr schwach – “Mit beiden Spielern arbeitete Niko Kovac schon erfolgreich bei Eintracht Frankfurt zusammen. ”
    Wie hat er denn das gemacht, da er schon bei den Bayern war, als Kostic kam, hat er da 2 Mannschaften gleichzeitig betreut ?

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mercato (outbound): Kovac will Jovic und Kostic
    Schwache Quelle

    Sehr schwach – “Mit beiden Spielern arbeitete Niko Kovac schon erfolgreich bei Eintracht Frankfurt zusammen. ”
    Wie hat er denn das gemacht, da er schon bei den Bayern war, als Kostic kam, hat er da 2 Mannschaften gleichzeitig betreut ?”

    Für einen Tausendsassa wie Niko das kleinste Problem, die Bayern werden eh auch ohne Trainung Meister und mit dem richtigen Taxifahrer kommt man schnell von M nach F und kann da Hütters Problemkicker aufbauen. Da weiss die Quelle wohl mehr als wir.

  99. Rasender Falkenmayer

    @114
    Wenn wir uns hier auf konkret fruchtbare Diskussionen beschränken würden, wäre der Blog leer.
    Vielmehr werden hier zukunftsweisend Szenarien durchgespielt, an denen sich künftige Entscheider und Entscheiderinnen orientieren können.

  100. Rasender Falkenmayer

    Wahrscheinlich ist der Rangnick bei Milan im Anzug von C&A aufgeschlagen.

  101. auch nicht schlecht – 2 millionen zahlen, um jemanden _nicht_ verpflichten zu müssen
    https://twitter.com/TeamMilanA.....89473?s=20

  102. ZITAT:
    “@114
    Wenn wir uns hier auf konkret fruchtbare Diskussionen beschränken würden, wäre der Blog leer.
    Vielmehr werden hier zukunftsweisend Szenarien durchgespielt, an denen sich künftige Entscheider und Entscheiderinnen orientieren können.”

    Dabei.
    Maximal Platz 15, wenn die Chefetage hier nicht mitlesen würde. Und alle raus.

  103. Rasender Falkenmayer

    Nochmal zu: testen und schauen
    https://www.spiegel.de/wissens.....2a5da8cff1

  104. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “auch nicht schlecht – 2 millionen zahlen, um jemanden _nicht_ verpflichten zu müssen
    https://twitter.com/TeamMilanA.....89473?s=20

    Stehe auch zur Verfügung, mich nicht verpflichten zu lassen.

  105. @106 wenn der Kevin jetzt auch selbst weg will, dann ist das aber nicht ohne weiteres mit meinem Bild des für den zukünftigen Erfolg stehenden smarten Aushängeschilds von Eintracht Frankfurt zu vereinbaren.

  106. Der Kevin gibt doch überall ein gutes Bild ab und der Hauptstadt Glamour ist sicherlich auch nicht zu verachten.

    Sorgen muss man sich da keine machen

  107. ZITAT:
    “auch nicht schlecht – 2 millionen zahlen, um jemanden _nicht_ verpflichten zu müssen
    https://twitter.com/TeamMilanA.....89473?s=20

    Dafür hatte Ralle halt auch schon fleißig Italienisch gepaukt und Sprachunterricht kostet ja auch was.

  108. Rasender Falkenmayer

    Vielleicht hat Kevin den künftigen Erfolg der Eintracht auch nicht mehr so ganz auf dem Schirm, angesichts der kleinen Brötchen, die wir so backen, Da ist er bei den groß denkenden Hauptstädtern vielleicht besser aufgehoben.

  109. Selbstverständlich muss der Trapp schauen, wo er bleibt. Da kassiert er statt 5 nur noch 3 Mios, das wird dem Frauchen auch nicht gefallen.

  110. ZITAT:

    “Ich las, dass man in den ersten 48 Stunden nach einer Infektion noch nicht übertrage. Wer also heute getestet ist, kann dann bis morgen im Stadion keinen anderen anstecken – selbst wenn er sich bis dahin was eingefangen hat, was ja bei den derzeitigen Zahlen nicht übermäßig wahrscheinlich ist.”

    Ich habe aber schon Spiele erlebt, in deren Verlauf ich um Tage oder auch Jahre gealtert bin.

  111. ZITAT:
    “Ich habe aber schon Spiele erlebt, in deren Verlauf ich um Tage oder auch Jahre gealtert bin.”

    :-D

  112. Kevin Trapp zur Hertha? Nicht nur eine Frage des Geldes sondern vor allem des richtigen Friseurs und
    Herrenausstatters…….

  113. ZITAT:
    “Nicht nur eine Frage des Geldes sondern vor allem des richtigen Friseurs und Herrenausstatters…….”

    Dazu kannst Du ihm ja sicher wertvolle Tipps geben.

  114. “Na ja”
    kommt doch prima wenn man zuhause den tv mit virtueller stadion-atmo anhat.

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da isset.
    https://shop.eintracht.de/deta.....tyUpTgta1I

    Na ja”

    Und das Rückenteil sieht ohne Flock schon wieder wie ein Pyjama aus, arrghh

  116. Zitat: “Nicht nur eine Frage des Geldes sondern vor allem des richtigen Friseurs und
    Herrenausstatters…….”

    Udo Walz und der Herr von Eden.

    Wir sind verloren….

  117. ZITAT:
    “Und das Rückenteil sieht ohne Flock schon wieder wie ein Pyjama aus, arrghh”

    Jep. Von vorne gehts, aber hinten ist ganz übel.

  118. ZITAT:
    “Und das Rückenteil sieht ohne Flock schon wieder wie ein Pyjama aus, arrghh”

    Bügel Dir ‘nen Adler drauf und gut ist.

    Von vorne gefällt’s. Sponsorenlogo wirkt nicht so stark als Fremdkörper (da ohne Balken) und der stilisierte Römer-Umriss hat auch was.

  119. Hässlich. Will isch net.

  120. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Kevin Trapp zur Hertha? Nicht nur eine Frage des Geldes sondern vor allem des richtigen Friseurs und
    Herrenausstatters…….”

    Aber die Modemesse haben wir doch jetzt.

  121. Rasender Falkenmayer

    Mit Sponsorenlogo kauf’ ich eh nix.

  122. Das neue Trikot wurde jetzt auch offiziell vorgestellt. Das mit dem Römer hatte ich in dem obigen Link gar nicht realisiert…

    https://shop.eintracht.de/deta.....0heim%2020

    https://shop.eintracht.de/deta.....0heim%2020

  123. schee geht anners

  124. Jesses… Stunden später.

  125. Stobbe hat den Römer gleich entdeckt. Ich musste zweimal hingucken. Die Augen werden alt.

  126. @136

    +1

    Vorn isses ok.

  127. Immerhin endlich wieder Streifen. Korrekte Farben. Man muß mit wenig zufrieden sein.

  128. ZITAT:
    “Bügel Dir ’nen Adler drauf und gut ist. …”

    Gute Idee.

  129. Wer ist denn die Dame mit der zu dick aufgetragenen Kunstbräune?

    85€ = 1/2 Jahr Sky…..

  130. und warum ist der Rücken wieder kompett schwarz, warum kann der nicht auch gestreift sein?

  131. die sieht so aus, als ob das der gleiche Hersteller wie bei Trump ist.

  132. Des Trikot nudeln mer bis heut Nacht durch.

    Ab morgen debattiern mer über die Hos.

  133. ZITAT:
    “Gute Idee.”

    Hätte ich dann einen Nidda-Adler auf dem Rücken? ;)

  134. Diese Abwanderungsidee vom Izabellsche hat ihr meiner Überzeugung nach Frau Wüstling eingeflüstert.

  135. ZITAT:
    “Des Trikot nudeln mer bis heut Nacht durch.

    Ab morgen debattiern mer über die Hos.”

    Hosen? wofür Hosen? im Homeoffice geht es doch auch ohne!

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gute Idee.”

    Hätte ich dann einen Nidda-Adler auf dem Rücken? ;)”

    Was weiß du über Nidda-Ornithologie, was ich nicht weiß? ;)

  137. An der Nidda gibt es Eisvögel. Ich hab letzthin einen gesehen.

  138. Wer sich so ein Trikot kauft, muss halt auch die Flocken fürs Beflocken haben. Ganz einfach.

  139. ZITAT:
    “An der Nidda gibt es Eisvögel. Ich hab letzthin einen gesehen.”

    Rischtisch.
    Für die 2 Einschulungstrikots sehe ich allerdings eine leicht höhere Akzeptanz eines aufgebügelten Eintracht-Adlers.

  140. ZITAT:
    “Nochmal zu: testen und schauen
    https://www.spiegel.de/wissens.....2a5da8cff1

    Liest sich alles ganz schön und vielverprechend, solang man nicht drüber nachdenkt, z.B. bei den im Artikel erwähnten Massenspeicheltests:

    “…Dabei geben die Testpersonen Speichel ab, der in Kartuschen auf speziellen Geräten analysiert wird. Nach 45 Minuten ist das Ergebnis da. “Ein Gerät kann über 300 Tests pro Stunde auswerten. Schaltet man mehrere Geräte hintereinander, lässt sich die Kapazität entsprechend erhöhen”

    Ohne jetzt genau zu verstehen, warum die Geräte hintereinandergeschaltet werden müssen und ob dazu irgendwelche besonderen Laborbedingungen herrschen müssen – Gehen wir von der Zulassung eines halbgefüllten Stadions aus, aus Vereinfachungsgründen 24.000 Zuschauer, braucht man 80 dieser Geräte, damit 80 Messstationen. 80. Wieviel Eingänge aufs Gelände gibt es? Wie siehts da aus, wenn die Leute nur ihre Ticket zeigen müssen? Und ein solches Gerät schafft 300 Tests in 1 Stunde, und das Ergebnis liegt nach 45 Minuten vor? Klingt für mich auch noch eher vage und unlogisch. Muss ja am Ende auch einen persönlichen Bezug geben, also muss man sich irgendwie persönlich registrieren. Vor Ort oder über den Ticketkauf…
    Und wenn am Einlass eine oder einer positiv testet? Wird dann die Mitfahrerschaft im Trambahnwagen, den sie/er benutzt hat, nachträglich unter Quarantäne gestellt? Oder der ganze Fanzug vom Südbahnhof? Woher weiss man, wer da mitgefahren ist?
    Traut sich halt keiner zu sagen, dass es da noch keine Lösung gibt, nicht mal in Sicht.

  141. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “und warum ist der Rücken wieder kompett schwarz, warum kann der nicht auch gestreift sein?”

    Das ist Vorschrift, dass die Nummer auf eine einfarbigen Fläche stehen muss.

  142. Rasender Falkenmayer

    @162
    Habe das so verstanden, dass der Test schon vor Anreise gemacht wird

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    Das ist Vorschrift, dass die Nummer auf eine einfarbigen Fläche stehen muss.”

    Danke

    SCHEISS DFL

  144. ZITAT:
    “@162
    Habe das so verstanden, dass der Test schon vor Anreise gemacht wird”

    ZITAT:
    “@162
    Habe das so verstanden, dass der Test schon vor Anreise gemacht wird”

    Dann muss man immer noch 24000 Leute innerhalb von 48 Stunden testen, und Anreise zum Testcenter, testen, rückreise – pro Spiel noch 1 Tag Urlaub vorneweg? Und kauf ich ein Ticket für ein Spiel wo ich npch nicht wiss o. ich reinkomme? und ist das dann ein erstattbarer Kauf, wenn ich wg, Corona nicht ins Stadion kann? Ich mein ja auch nur, da sind so viele Fragezeichen in der Luft, das alles, was eine Lösung für mehr als eine kleine gut betuchte Zuschauergruppe verspricht, mehr als fragwürdig ist…

  145. ZITAT:
    “und warum ist der Rücken wieder kompett schwarz, warum kann der nicht auch gestreift sein?”

    Vorgabe wegen Rückennummer.

  146. ZITAT:
    “… Das ist Vorschrift, dass die Nummer auf eine einfarbigen Fläche stehen muss.”

    Leider nur national…

    https://e0.365dm.com/20/07/160.....0718231549

  147. Wenn die mal innovativ wären, würden sie eine Version ohne schwarzen Kasten für die Fans anbieten…

  148. Rasender Falkenmayer

    Diese Computerspiele führen doch alle immer zu blassen dicken Kindern ohne Freunde.

  149. ZITAT:
    “Diese Computerspiele führen doch alle immer zu blassen dicken Kindern ohne Freunde.”

    Und die werden dann Anwalt.

  150. Stichwort Trikots:
    Meine 11jährige hatte mich mal gefragt, warum bei einigen Vereinen der Spielername unterhalb der Trikot-Nummer steht (Verein oben) und bei anderen der Spielername oberhalb der Nummer (Verein steht unten). Als Antwort gabs ein “öhm”. Reiche ich doch mal die Frage weiter: Warum?

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Diese Computerspiele führen doch alle immer zu blassen dicken Kindern ohne Freunde.”

    Und die werden dann Anwalt.”

    In ihrem virtuellen Leben vielleicht und dann schauen sie nach der Computerspielerei zur Erholung Serien wie L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse.

  152. ZITAT:
    “Warum?”

    Weil beides ausdrücklich erlaubt ist:
    https://media.dfl.de/sites/2/2.....-07-01.pdf

  153. ZITAT:
    “L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse.”

    Früher halt Boston Legal.

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse.”

    Früher halt Boston Legal.”

    Früher?

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “An der Nidda gibt es Eisvögel. Ich hab letzthin einen gesehen.”

    Rischtisch.
    Für die 2 Einschulungstrikots sehe ich allerdings eine leicht höhere Akzeptanz eines aufgebügelten Eintracht-Adlers.”

    Mein Vorschlag war mehr so dahingesagt. Inwieweit sich so ein Aufbügler mit dem recycelten Kunststoffmaterial des Trikots verträgt…nicht das es beim Aufbügeln Schaden nimmt.

    Uns ob es so viel billiger wird wie die 17,50 für Name und Rückennummern, bei denen ein Logo eingearbeitet ist…

    Ich würde mal sagen, das eine Beflockung mit “12” (der Fan) und dem Vornamen des Einzuschulenden die bessere Lösung wäre. Seinen (Ihren) Namen wird das Kind schon entziffern können. Es gäbe schlechtere Motivationshilfen.

  156. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum?”

    Weil beides ausdrücklich erlaubt ist:
    https://media.dfl.de/sites/2/2.....-07-01.pdf

    Verbindlichsten Dank. Wieder was gelernt.

  157. Rasender Falkenmayer

    Die dicken blassen Kinder ohne Freunde werden später Internetzmilliardäre oder Attentäterversager. Dagegen sind Anwälte eher solche, welche in der Schule immer welche fanden, die für eine verlogene Anerkennung die Hausaufgaben für sie machten. Der Anwalt ist eher aus der Gattung “Hochstapler” als aus der “Sonderling”.
    Meine Theorie.

  158. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Früher?”
    Hieß das “Ein Fall für 2”

  159. @Harry [178]
    Die Bügelproblematik ist bekannt, ließe sich aber mit dem hier vorhandenen Textilkleber lösen.

    Die aufgeflockte 12 würde gehen, der geflockte Name der Kinder ist seitens der Eltern – also höchstinstanzlich – nicht gewünscht (Diskussionen verliefen ergebnislos). Daher: schwierig.

  160. ZITAT:
    “Früher?”

    2004-2008

  161. Rasender Falkenmayer

    @182
    Irgend ein fantasievoller Nom de Guerre?

  162. ZITAT:
    “…der geflockte Name der Kinder ist seitens der Eltern – also höchstinstanzlich – nicht gewünscht (Diskussionen verliefen ergebnislos). Daher: schwierig.”

    Dann gehe ich mal davon aus, dass ein neutrales “Minihool” auch keinen Anklang finden würde.

    Bliebe für das Adlermotiv nur noch: Naturell oder so was hier:

    https://i.ebayimg.com/images/g.....s-l400.jpg

    Ist ein Flaggenmotiv, ob es das als Aufbügler gibt, weiß ich nicht.

  163. “Muttersöhnchen” und “Schneeflöckchen” bietet sich an

  164. ZITAT:
    “”Muttersöhnchen” und “Schneeflöckchen” bietet sich an”

    Passt bei beiden nicht, aber “Minihool” gefällt. Es wird sich was finden. merci @Harry.

  165. @182
    Dann nimm den Namen der werten Frau Mama.

  166. ZITAT:
    “”Muttersöhnchen” und “Schneeflöckchen” bietet sich an”

    Zu lang. Angesichts des Durchschnittsalters in diesem blog böte sich noch zum lange Nase drehen “Meister2059” an. DIE haben ja noch die Zeit ;-).

  167. wie ist das mit der Local Player Regelung? Ist das nur für die EL wichtig oder auch in der Bundesliga? Ich kenn mich da nicht aus, wäre für eine Antwort dankbar

  168. “Helikopterelternsliebling”

  169. Außer einst ‘nem “Inui” für den Stammhalter habe ich nie ein Trikot gekauft. Wozu ? Die lassen mich doch eh net mitkicken.

  170. Vermutlich klebt am Auto einer dieser grässlichen “Hier fahren Kind1 und Kind2 mit”, aber aufs Trikot darf der Name nicht.

  171. Auf das eine Trikot ne “1” und “SGE”
    auf das andere ne “2” und “FAN”
    oder einfach die Trikots und nen Gutschein für die Beflockung.
    Sollen se halt selbst mit klar kommen.

  172. Kann ich’s für mich mit “Anfänger” beflocken lassen ? Dann entstünde ein Markt dafür.

  173. ZITAT:
    “Kann ich’s für mich mit “Anfänger” beflocken lassen ? Dann entstünde ein Markt dafür.”

    Bei Dir muß doch “Wüstling” drauf.

  174. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Früher?”

    2004-2008″

    Eben deshalb. Die Serie L. A. Law ….. lief so vor rund dreißig Jahren.

  175. Hotzenplotz

  176. ZITAT:
    “Die Serie L. A. Law ….. lief so vor rund dreißig Jahren.”

    Ah. Ok. Hab mal nachgesehen. Davon dürfte ich auch eins, zwei Folgen gesehen haben.

  177. Die Rückseite verlangt doch buchstäblich nach diesem Aufdruck:
    https://external-content.duckd.....038;nofb=1

  178. Rasender Falkenmayer

    “Kind (m / w / d)”

    progressiv!

  179. “Für einen Tausendsassa wie Niko das kleinste Problem, die Bayern werden eh auch ohne Trainung Meister…”

    Finde Kovacs, dem Vernehmen nach, ambitionierte Ansprache bei seiner Vorstellung sehr “interessant”. War es doch Kovac der allen bewiesen hat das die Bayern eben nicht ohne (richtiges)Training Meister werden. Klar erwarten einige markige Worte bei so einer Veranstaltung. Und klar kann man mit der Truppe die er in Frankfurt hatte mit Antifussball, der hauptsächlich aus Grasfressen und fressen lassen bestand, zum Erfolg kommen. Aber wenn man sich anguckt was für einen Ball sowohl die Eintracht als auch Bayern nach seinem Abgang plötzlich gespielt haben, wäre Understatement wohl der bessere Weg.

    Aber vielleicht ist das auch der Grund warum der Sportdirektor Monacos die Worte „zu diesem Zeitpunkt perfekt“ für Kovac findet. Der Kovaceffekt komt nach der Entlassung.

    Auch sehr erheiternd diese Passage aus einer Zeitung die ich hier nicht verlinken werde: -Kovac war erst am Sonntag verpflichtet worden. Am Montag leitete er sein erstes Training, am Mittwoch steht bei Standard Lüttich schon der erste Test an. „Es ging sehr schnell, das war schon eine Überraschung“, sagte er.-

    Muahahahaha….jaja. Geht immer schnell sowas gelle Nico…

    (Disclaimer: Ich bin nach wie vor der Meinung das wir ohne Kovac weder die Klasse gehalten hätten, noch den Pokal geholt. Trotzdem halte ich ihn nicht für einen Welttrainer.)

  180. ZITATe:
    “”Helikopterelternsliebling””
    “Hier fahren Kind1 und Kind2”
    Weder noch.
    “Auf das eine Trikot ne „1“ und „SGE“ ist bereits vergeben.

    Minihool wurde abgelehnt, Junior-Ultra war so la la, aber “since 2013” bzw “2014” wurde abgesegnet.
    Mitglieder seit Geburt, passt also.

  181. ZITAT:
    “Die Serie L. A. Law ….. lief so vor rund dreißig Jahren.”

    Das kann nicht sein, das würde ja bedeuten, ich wäre, jessas.

  182. Anwaltserie? Ich kenne nur “Petrocelli”…

  183. ZITAT:
    “Anwaltserie? Ich kenne nur “Petrocelli”…”

    Matlock……

  184. ZITAT:
    “Minihool wurde abgelehnt, Junior-Ultra war so la la, aber “since 2013” bzw “2014” wurde abgesegnet.
    Mitglieder seit Geburt, passt also.”

    Die Findung war dann aber eher eine schwere Geburt :-)).

    Aber akzeptabel und nachvollziehbar, der Kompromiss. Wobei “Meister 2059” noch ein Zacken subversiver gewesen wäre.

  185. Liebling Kreuzberg?

  186. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Anwaltserie? Ich kenne nur “Petrocelli”…”

    Matlock……”

    Flywheel, Shyster & Flywheel

    https://www.youtube.com/watch?.....NiEstE5CLs

  187. Schwer verständlicher link in der @210.

    Der hier ist kürzer und besser

    https://www.youtube.com/watch?.....W8G6A9mgTY

  188. ZITAT:
    “Liebling Kreuzberg?”

    Nur mit der Advocard…

  189. MWGA:
    1 Spieler beim FC Basel pos. getestet.

  190. ZITAT:
    “Anwaltsserie? Nur mit dem Boss:
    https://youtu.be/DkkVkrdW9XE

    ich dachte da kommt jetzt Bruce Springsteen

  191. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Liebling Kreuzberg?”
    Nur mit der Advocard…”

    Die Werbung war sehr erfolgreich, ein Marktingprodukt der Spitzenklasse. In ihrer Art bis heute im deutschsprachigen Raum wohl unerreicht.

  192. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Anwaltsserie? Nur mit dem Boss:
    https://youtu.be/DkkVkrdW9XE

    “EIn Fall für zwei” war doch immer mit Günter Strack. Wer ist dieser Hochstapler neben Matula?

  193. Kaufe ein “e”.

  194. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Anwaltsserie? Nur mit dem Boss:
    https://youtu.be/DkkVkrdW9XE

    “EIn Fall für zwei” war doch immer mit Günter Strack. Wer ist dieser Hochstapler neben Matula?”

    Auch so eine erfolgreiche Werbekombination, der Strack und Malteserkreuz Aquavit “man gönnt sich ja sonst nichts”.

  195. ZITAT:
    “MWGA:
    1 Spieler beim FC Basel pos. getestet.”

    Es wäre schön, wenn die UEFA alle Teilnehmer der restlichen EL/CL Spiele in zweiwöchige Quarantäne schicken und diese auch überwachen könnte. Wäre echt Scheiße, wenn sich einer der Unsrigen bei dem Mist noch ansteckten würde…

  196. ZITAT:
    “Anwaltsserie? Nur mit dem Boss:
    https://youtu.be/DkkVkrdW9XE

    Fröstel

  197. ZITAT:
    “Wäre echt Scheiße, wenn sich einer der Unsrigen bei dem Mist noch ansteckten würde…”

    Typischer Fall einer Kirchturmdenke.

  198. Lobe hiermit ausdrücklich Beitrag 180. Genau so sehe ich das auch.

  199. Das ist mein Fußball , LIV – Chelsea, Tiki-Taka in dynamisch. Einfach toll,

  200. Zum Thema Spieler verkaufen bei der Eintracht,würde ich empfehlen, Bas Dost irgendwie loswerden. Der ist 31 und seine beste Zeit ist vorbei. Steht noch bis Juni 2022 unter Vertrag und kassiert dafür einen Haufen Kohle. Den Klassetorwart Trapp jetzt zu verkaufen grenzt an Selbstmord…

  201. ZITAT:
    “Steht noch bis Juni 2022 unter Vertrag und kassiert dafür einen Haufen Kohle. “

    Lass uns mitjammern, wieviel bekommt er denn?

  202. Basel führt 3:0 beim entthronten Tabellenführer aus St.Gallen.

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Steht noch bis Juni 2022 unter Vertrag und kassiert dafür einen Haufen Kohle. “

    Lass uns mitjammern, wieviel bekommt er denn?”

    Einen Haufen. Steht doch da.

  204. Stepi trifft man beim Discounter und Uwe Bein kennt Perle zu gut. Wir brauchen eine frische Truppe. Alle veräußern. Trapps Schnalle kann da auch nicht mithalten.

  205. Die #231 vermittelt mir die Botschaft, das Mitlesen für heute einzustellen.

  206. Im Gegenteil, mir fällt da nur ein Wort ein:
    https://youtu.be/YR-sArx2Cs0
    Zu den Stars und Sternchen, Klatsch und Tratsch gerne auch in einer regelmäßigen Kolumne, vielleicht immer Donnerstags unter dem Motto “Eintracht bei Tag und Nacht” duppfig.o sozusagen als der Blog-Reber.

  207. Also das mit dem scrollen habe ich voll drauf.

  208. Scrollin’, scrollin’, scrollin’
    Though the streams are swollen
    Keep them dogies scrollin’
    Rawhide!

  209. Scroll, scroll, scroll your blog
    Quickly up the screen
    Merrily merrily, merrily, merrily
    Substance but a dream

  210. @235: Sehr schön
    Von daher, Gude Nacht aber nicht mit Cello:
    https://youtu.be/LEPBEsqxgXI

  211. Diese “Massentests” bilden doch lediglich den Status quo mit einer Halbwertszeit von max 48 Stunden (wenn überhaupt) ab. Und ja, mir ist klar, dass die Liga – und sei es nur als Demo-Leuchtturm im Fußball-Business – möglichst früh mit der Rückkehr von Zuschauern liebäugelt. Um es vorsichtig auszudrücken.
    Und mir ist auch klar, was ein zwischenzeitlich erwogener (und derzeit für zu leicht befundende) “Immunitäts-Ausweis” bedeuten würde. Auch für Ticket-Verkäufe für Fußball-Stadien. Mühsame Krücken halt..

    Unser (leider) ehemalige Blog-Watz ist derzeit anderweitig fleißig:
    https://www.fr.de/wissen/coron.....52083.html
    Nach diesem Bericht sollen die ersten Impfdosen im 4. Quartal erfolgen, also ab Oktober. Wenn alles so klappt, wie gewünscht. In den USA. Mit einem um-die-Wiederwahl-kämpfenden “Präsidenten”, der offensichtlich dafür sein Land straight-on in einen Bürgerkrieg rennen lässt. Für die Wahl in 103 Tagen.

    Mir geraten da irgendwie die ganz persönlichen Wunsch-Parameter durcheinander.
    Die Wertigkeit verschiebt sich.
    Und ja, ich weiß, dass ich nachher dafür schräge Kommentare lesen darf/muss. Nuja. Isso.

  212. Und dann war dann noch das da:
    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....41101.html
    “Frankfurt: Stehplätze für alle im Stadion”
    “Experte erläutert geplanten Ausbau der Nordwestkurve zur schwarz-weißen Wand. Eintracht-Fans dürfen sich auf knapp 20 000 Stehplätze freuen.”

  213. ” Bei internationalen Spielen steigt die Kapazität hingegen nur von 48 000 auf 49 740.”
    Also weiterhin keine Europäischen Endspiele im Waldstadion.