Posts Tagged ‘ Dresden ’

Gedämpft optimistisch

Ich warne. Nicht vor Union Berlin, obwohl dieser Gegner sicher ein anderes Kaliber sein wird als am Freitag Dresden, sondern vor dem Schlendrian, der jetzt wieder mal Einzug halten könnte. […]



Nachtrag Dresden

Hier, wie versprochen und nicht verlangt, noch ein paar Bilder und ein wenig O-Ton. Auf das uns die Woche nicht zu lang werde. Wird sie aber, versprochen.



"Ein fast perfektes Spiel"

Tatsächlich steht auf dem Zettel mit der Spielstatistik, den man nach der Partie in die Hand gedrückt bekommt, dass Eintracht Frankfurt gegen Dresden nur 63% Ballbesitz gehabt hätte. 63%. Kaum […]



16.03.12: Eintracht Frankfurt – Dynamo Dresden

Armin Veh warnt: Dresden sei nicht Rostock. Da gibt man dem Trainer von Eintracht Frankfurt uneingeschränkt recht. In Paderborn haben die Sachsen einen Punkt geholt, gegen Fürth sogar gewonnen, und […]



Guck ich doof, kapiere nix

Ja, da glotze ich blöd aus der Wäsche. Weil ich diesen Sport noch immer nicht verstehe, und weil ich manchmal den Eindruck habe, dass ich ihn von Tag zu Tag […]



Heribert Bruchhagen zu den Ereignissen in Dresden

Während draußen im Stadion Johann Laffer Horst Lichter — den Schnauzbart zwirbelnd — irgend ein Motivationsseminar für irgendeinen Mieter der Arena gab, und keiner wusste, warum ausgerechnet ein Koch Mitarbeiter […]



Vier zu Eins mit Vier Vier Zwei

Im Radiogerät haben sie heute in der früh, als sie nachrichtlich den Sieg von Eintracht Frankfurt in Dresden vermeldeten, den Vereinsnamen des Gastgebers auf der ersten Silbe betont. Dynamo. Das […]



Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen