Auswärtsspiel Unangenehm

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Eintracht Frankfurt reist mit großem Respekt zum Duell mit Rekordmeister FC Bayern München. „Das ist eines der schwersten Auswärtsspiele. Uns erwartet eine absolute Topmannschaft, gegen die wir überhaupt keine Fehler machen dürfen“, sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Freitag.

Verzichten muss der hessische Fußball-Bundesligist in der Partie an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) weiterhin auf den verletzten Stürmer Goncalo Paciencia. Noch ungewiss ist der Einsatz von Kapitän David Abraham.

Unabhängig vom Personal fordert Hütter von seinen Schützlingen einen konzentrierten und engagierten Auftritt. „Wenn die Leistung nicht stimmt, kann es in München sehr unangenehm werden“, mahnte der 50 Jahre alte Österreicher. (dpa)

Schlagworte:

881 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Kurze Frage an den Blogschwarm:

    Mein VW Touran hat gestern Mucken gemacht. (die Kist ist 10 Jahre alt)
    Kennt jemand eine unabhaengige Werkstatt? (VW kann ich mir nicht leisten) Ecke Vordertaunus oder auch FFM…

    Ich muss den mal untersuchen lassen bevor ich naechste Woche wieder rueber fahr.

    herzlichst bedankt

  2. @ Erik, alle Marken

    Bernem – 069455070- Buchwaldstr.

  3. Falls wir da morgen gewinnen und der Franz erfährt deswegen einen Herzinfarkt, könnte man uns dann haftbar machen?

  4. ZITAT:
    „Falls wir da morgen gewinnen und der Franz erfährt deswegen einen Herzinfarkt, könnte man uns dann haftbar machen?“

    Oder er erleidet plötzliche Amnesie, und erinnert sich nicht mehr an die Geldkoffer.
    Jo mei.

  5. @Erik

    https://auto-salzmann.de/

    In Kriftel. Kann ich empfehlen. Ob das preislich günstiger ist als ne Originalwerkstatt weiß ich nicht.

  6. Der Franz lacht sich vielleicht tot wenn wir weiter so stümpern wie die letzten Spiele.

  7. @erik – in Oberursel

    Schluckebier

  8. „Hütter kündigt Rotation an“

    Jesses!

  9. Ich bin optimistisch und habe 4:1 getippt

  10. ZITAT:
    „Ich bin optimistisch und habe 4:1 getippt“

    …und wer schießt unser Tor?

  11. ZITAT:
    „@Erik

    https://auto-salzmann.de/

    In Kriftel. Kann ich empfehlen. Ob das preislich günstiger ist als ne Originalwerkstatt weiß ich nicht.“

    Naja, beim VW-Original Fehlerspeicher auslesen = 300 Oiro pauschal. Wird angerechnet bei Reparatur.

  12. Eigentor. Beckenbauer.

  13. Der Franz hätte selbst die Eintracht zur Meisterschaft geführt. Als Spieler oder Trainer oder beides.

  14. Adi:
    „Ich rede nicht von Krise, sondern von einer Mannschaft, die konzentriert trainiert. Es fehlen Nuancen.

    Wie doch die Bedeutung vom Wort „Nuancen“ von Land zu Land so verschieden sein kann?

  15. Nochmal Uwe Seeler:

    Beliebt, bescheiden, bodenständig

    https://www.finanznachrichten......gt-007.htm

    Ausführlicher bei Spon (Bezahlschranke):

    https://www.spiegel.de/wirtsch.....0171037335

  16. Danke fuer Tipps!

  17. „Wenn wir an unsere Leistungsgrenze kommen, werden wir die nötige Punktzahl holen.“
    Richtig, nur kommen wir da seit Ewigkeiten nicht ran.

  18. ZITAT:
    „Auf Englisch ohne Bezahlschranke

    https://www.spiegel.de/interna.....74599de2ed„</i

    also mit Sprachbarriere ;-)

  19. Hüfte und Steuer. Der arme Uwe.

  20. Habe ich da eben den CE von meinem Beobachtungsposten aus gesehen?
    https://s12.directupload.net/i.....vwinfd.jpg

  21. Wie einfach Fussball sein kann. Selbst bei 0 Punkten, 2:13 Toren aus den letzten 4 Spielen und keinem erkennbaren Spielsystem über die gesamte Saison hinweg fehlen scheinbar nur Nuancen.

    Spätestens nach dieser Aussage hat Hütter fertig. Der spinnt doch. Welche Spiele sieht der denn? Man kann sich in Liga 2 auch reinkuscheln. In Bremen haben sie sich auch alle lieb und vergeigen einfach weiter jedes Spiel.

    Ist das nur Taktik, dass der so ein Zeug labert, oder glaubt er das wirklich?

  22. ZITAT:
    „Zu flott“

    Naja, ´ne Solo versäge ich mit der Prima, wie ich will. Da fahre ich Kreise drum.

  23. Welch neues Moped gab es denn eigentlich?

  24. @26

    Vorsichtig..

  25. ZITAT:
    „Welch neues Moped gab es denn eigentlich?“

    Ne Bonneville.

    https://home.mobile.de/B-S-GMB....._296245592

  26. ZITAT:
    „@26

    Vorsichtig..“

    Haste Dir ne Solo gekauft?

  27. Geschmack hat er ja, der olle CE.

  28. ZITAT:
    „Englischer Schrott….“

    Mag sein aber zumindest 4 Jahre habe ich Garantie und damit erst mal meine Ruhe.

  29. Ein Klassiker und Triumph tru geblieben. Sehr schön.

  30. Hübsches Krad, CE.

  31. Wobei ich ja ein ganz großer Freund des 3 Zylinders bin.

  32. ZITAT:
    „Mag sein aber zumindest 4 Jahre habe ich Garantie und damit erst mal meine Ruhe.“

    Auch wieder war. :)

  33. ZITAT:
    „Hübsches Krad, CE.“

    Ich habe mich auch direkt reinverliebt und im Gegensatz zur alten Krawallschachtel ist damit eindeutig eher ruhiges Cruisen angesagt. Das liebt sie, Drehmoment ohne Ende von unten raus.

  34. Schade, dass es kein Parallel Zweizylinder ist. Trotzdem nett. Bin ich auch mal gefahren, passt.

  35. Nur der Rechtslenker ist sicherlich ein Problem.

  36. Die Kisten ziehen nach links. Ab Werk.

  37. ZITAT:
    „Nur der Rechtslenker ist sicherlich ein Problem.“

    Die Hupe hast du ja mal wieder gefunden.

  38. Das wird kein schöner Abend morgen.

  39. ZITAT:
    „Wobei ich ja ein ganz großer Freund des 3 Zylinders bin.“

    Also ich bin ein Freund des Achtzylinders.

  40. ZITAT:
    „“Wenn wir an unsere Leistungsgrenze kommen, werden wir die nötige Punktzahl holen.“
    Richtig, nur kommen wir da seit Ewigkeiten nicht ran.“

    Meine Befürchtung ist, dass sie da längst dran sind.

  41. ZITAT:
    „Wobei ich ja ein ganz großer Freund des 3 Zylinders bin.“

    850 XS zB? Könnte ich verstehen. Braucht neue HU. Wie sind die DEKRA Herrschaften in der Borsigalle so druff?

  42. ZITAT:
    „ZITAT:
    „“Wenn wir an unsere Leistungsgrenze kommen, werden wir die nötige Punktzahl holen.“
    Richtig, nur kommen wir da seit Ewigkeiten nicht ran.“

    Meine Befürchtung ist, dass sie da längst dran sind.“

    Daher mein ungutes Gefühl für morgen – überraschend lange überperformed.

  43. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1263892481911009281“

    Dann bitte auch spielen lassen.

  44. @47
    Find ich gut, danke fürs Gezwitscher.

  45. „Find ich gut“

    Me too.

  46. Für die Meisterschaft 2.Liga reichts noch dicke, beim Hasen.

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1263892481911009281“
    Dann bitte auch spielen lassen.“

    Zu alt

  48. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1263892481911009281“

    Sehr schön, gute Antwort auf die Frisur.

    Und sonst so?
    Morgen Abend – `Topspiel´, und die ganze Fussballwelt schaut zu.
    Die ganze Fussballwelt? Nö, ein kleines galliges Dorf in Hassiae schaut lieber weg ;)

    Nach kleiner privater Umfrage wollen sich ca 2 von 3 Kumpels die Sache nicht antun.
    Ich wär schon froh wenn wir nicht mehr als 4 Dinger fangen.

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1263892481911009281“
    Dann bitte auch spielen lassen.“

    Zu alt“

    Also nur als Pfeiler fuer die Bank? Dach ist wohl unstabil, also macht das sinn.

  50. Kommt wie immer. Man wird Gas geben alles reinwerfen 3-0 verlieren und sagen auf die gute Szene könne man aufbauen. Kannste dir aber nix für kauf.
    Mitte nächster Woch dann wieder los bei 0.

  51. ZITAT:
    „Für die Meisterschaft 2.Liga reichts noch dicke, beim Hasen.“

    Jetzt weiß ich, dass er kommende Saison in Liga 1veine herausragende Rolle spielen wird. Bei der Fachkenntnis…

  52. Ich darf höflich daran erinnern das diese Vollblinden zuletzt mit 5:1 nach Hause in ihre södersche Finsternis geschickt wurden.
    Wo ist eigentlich das Problem?

  53. Ob man es diesmal schafft, die ersten Sekunden bzw. Minuten kein Gegentor zu fangen?

  54. @52: Danke EF, so bringt man offensichtlich Zweifelnde auf Kurs

  55. Ich zweifle nicht
    Bin also auf Kurs.

  56. Wettet einer auf Auswärtssieg? Ich täte halten.

  57. Hertha enteilt..

  58. Ich stelle mich jetzt schlafend.
    Is besser.

  59. beruhigend: es gibt mehrere sehr limitierte mannschaften

  60. ZITAT:
    „Ich stelle mich jetzt schlafend.
    Is besser.“

    Im Vorgadde? Hast da ein kleines dupfi-Hüttchen?

  61. chrrr. chrrr….

  62. chrrr…chrrr…

  63. Ich will auch mal in einer einzelnen Saison derart viel falsch machen wie die Hertha und am Ende locker-flockig den Klassenerhalt schaffen …

  64. http://www.presse-service.de/d.....45174.html

    da wird in Sachen Aerosol noch einiges kommen.

  65. Ist der schöne Bruno noch auf dem Markt ?

  66. ZITAT:
    „Ich will auch mal in einer einzelnen Saison derart viel falsch machen wie die Hertha und am Ende locker-flockig den Klassenerhalt schaffen …“

    Die können gar nicht sooo viel falsch gemacht haben. Die Mannschaft ist relativ gut zusammengestellt. Die Trainer waren halt nicht passend.

  67. ZITAT:
    „https://twitter.com/Eintracht/status/1263892481911009281“

    Wollt ihn der Bruno nicht eben noch raus mobben? So war doch hier zu lesen.

  68. Union spielt echt auch ziemlich schlecht… leider bereits 2 Punkte vor uns.

    Zu Hasebe: Super Sache, aber der Nachfolger sollte dann diesen Sommer verpflichtet werden.

  69. Schaue gerade ins Spiel rein, das ruft äusserst unangenehme Erinnerungen an meinen letzten Stadionbesuch wach, wie konnte man nur gegen diese limitierten Rumpelkicker verlieren, ach, ich leg mich mal lieber mental neben Herrn duppfig, ich schlafe auch, ich schlafe ich schlafe tief und fest, chrrrr, chrrr, chrrr…

  70. Beim Kauf einer E-Klasse gibt’s ein e-bike obendrauf.

  71. ZITAT:
    „Ich will auch mal in einer einzelnen Saison derart viel falsch machen wie die Hertha und am Ende locker-flockig den Klassenerhalt schaffen …“

    Die Hertha ist für mich durchaus noch eine Mannschaft die Europa schaffen kann.

  72. WTF. Jetzt kommt da noch so ein Kellerkind mit ner fetten Serie daher. Geht’s noch. Erst der shice FC und jetzt das.
    Aber alles gut, wir ja haben unseren super Bergdoktor. Der wirds schon richten. Aaaaaaarghhhhhhhhhh

  73. Und wir? Können wir den Abstieg noch schaffen? Ich mein ja eher die Relegation. Die wir dann wegen der 157. Pflichtspiele dieser Saison verlieren. Mehr kann man dann natürlich nach einer so langen Saison, von der wir im Nachhinein alle gewusst haben werden, dass sie schwierig werden würde, nicht erwarten – gelle?

  74. Public Service Announcement:

    Spotify hat endlich Japan (in großen Teilen) für deutsche Accounts freigeschaltet (jawohl: GESCHALTET. Ingenieure und andere Lebensformen, die meinen, es hieße „geschalten“, bilden bitte eine ordentliche Reihe, um von mir eine reingehauen zu bekommen).

    Und die Criterion Collection BD von Pakulas KLUTE (1971), auch in Region B aus UK, ist fantastisch. Aber das wisst Ihr sicher schon.

  75. @81, Jetzt hör aber mal auf, Boccia hat uns 14 Punkte versprochen, ich denk mal dass schon 8 oder 9 Punkte reichen sollten um unseren Arsch zu retten, und an die glaub sogar ich – zur Not halt mit nem neuen Trainer wenn das Freiburgspiel vergeigt werden sollte.

  76. Also ich hätte das nicht gedacht, dass der Hase noch ein Jahr dranhängt. Und ich bin echt ein Fan vom Hase, da muss der blöde US nicht gleich wieder kollabierend drauf reagieren; soll sich lieber um text für seinen stets verlinkten zum zehnten aufgebrühten bla-bla kümmern.
    Aber ich seh`s wie beim AM14FG, Alter läßt sich nicht zurückdrehen, und das Geld wäre besser in einen Nachfolger investiert. Ähnlich ist es auch beim Vadder, …
    Morgen, Kinder, wird`s was geben….

  77. schwarzwaldadler

    https://www.merkur.de/welt/cor.....65759.html

    und wieder Aerosol, langsam muss doch die Regierung handeln und alles was in Räumen stattfindet auch Arbeit verbieten.

  78. ZITAT:
    „(jawohl: GESCHALTET. Ingenieure und andere Lebensformen, die meinen, es hieße „geschalten“, bilden bitte eine ordentliche Reihe, um von mir eine reingehauen zu bekommen).“

    Danke. Wirklich vielen Dank. Ein Übel, das, so meine ich, einst aus dem Osten rüber kam.

  79. Wahrer wird’s heute nicht mehr.

  80. Hallo Grande
    Du liest das wieder mit.
    Jetzt hat einer J.K. was zutreffendes geschrieben, dass ich jederzeit
    unterschreiben kann:

    „Wie einfach Fussball sein kann. Selbst bei 0 Punkten, 2:13 Toren aus den letzten 4 Spielen und keinem erkennbaren Spielsystem über die gesamte Saison hinweg fehlen scheinbar nur Nuancen.

    Spätestens nach dieser Aussage hat Hütter fertig. Der spinnt doch. Welche Spiele sieht der denn? Man kann sich in Liga 2 auch reinkuscheln. In Bremen haben sie sich auch alle lieb und vergeigen einfach weiter jedes Spiel. Ist das nur Taktik, dass der so ein Zeug labert, oder glaubt er das wirklich?“

    Genau so ist es!!
    Dann labert das ganze Forum,dass sich mal von anderen Foren abgehoben hat,
    plötzlich Dünnfiff.
    Franze, Uwe, Motorrad, Reparaturwerkstatt usw.
    schon klar dass gar keine Hütter Diskussion aufkommen soll.

    Und ich dachte immer, das wäre ein Fußball Forum.

    Der Rest gehört höchstens ins Dies und Das oder auf den Müll.

  81. Das is ja selbs mir zu blöd.

  82. read the room, wankpuffin.

  83. ZITAT:
    „Und ich bin echt ein Fan vom Hase, da muss der blöde US nicht gleich wieder kollabierend drauf reagieren; soll sich lieber um text für seinen stets verlinkten zum zehnten aufgebrühten bla-bla kümmern.“

    Gern doch mein lieber H2o-Kopf.

  84. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „schon klar dass gar keine Hütter Diskussion aufkommen soll.“

    Sorry, haben Merkel und Drosten uns so befohlen.

  85. zum Troste:
    …und wenn die Orks als drittmögliche temporale Möglichkeit auch nur eine kleine Irritation durch einen spielerischen Widerstand erfahren geht das nachher nur 4:1 aus und wir haben den Direktvergleich mit 6:5 Toren bei 3 zu 3 Punkten gewonnen.

    Nur die SGE.

    …oder noch besser: wir gewinnen einfach 0:5
    AUSWÄRTSSIEF!!!

  86. oder??
    Etwa Remis oder WAAAS?

    Nee,dann halt einfach ein 1:3.
    Hinti, Ilse und Trapper machen die IV richtig dicht und Gaci, Silvi und Bas ……

    …just dreamin`….

  87. Kann hier mal jemand den Eingangsbeitrag wechseln, der ist mir unangenehm.

  88. Message to the team: Blow your knickers up!

  89. Schulschung!

  90. und bevor ich ins Beet geh versteig ich mich zur Aussage dass jedweder Punktgewinn gegen die Bayern uns sofort die Säsong rettet.

    Also, haut richtig rein. Kinners!

  91. Morsche an alle,
    es kommt ja keiner mehr damit, dass die bayern-klatsche gegen uns nur Nikowatsch geschuldet war, also dass sie gegen ihn gespielt haben, das gilt es heute unter Beweis zu stellen.

  92. Schreibt heute ein neues Kapitel im Buch The biggest upsets in Bundesliga history . Allein mir fehlt der Glaube.

  93. Nur die Nuancen treffen, weider nix !

  94. Gruß an CEund alle Moppedfahrer: Die spinnen, die Knatterverläumder

    https://www.spiegel.de/auto/fa.....3c1b8af9ef

  95. Schade, dass das Spiel als Spitzenspiel in voller Länge gezeigt wird. Mir hätte heute die Konfi gereicht. Seid tapfer!

  96. ZITAT:
    „Gruß an CEund alle Moppedfahrer: Die spinnen, die Knatterverläumder

    https://www.spiegel.de/auto/fa.....3c1b8af9ef

    Ich wusste gar nicht das SUV’s und Kreuzfahrtschiffe im Rudel die Bürger am Wochenende im Taunus mit ihrem nervenden Getöse auch belästigen.

  97. Ich warte immer noch auf die Formulierung eines einzigen Grundes, warum sonntags mit dem Motorrad durch den Wald gefahren werden muss.

  98. Morsche, falls hier irgendjemand glaubt/hofft Adi wär net am Saison Ende unser Trainer, der täuscht sich.
    Der fliegt net.
    Vor dem Saisonende passiert nix, ich drück dem Adi die Daumen, dass er die Kurve kriegt.
    Kann aber gut verstehe wenn er sich nächste Saison verändern möchte/soll :-)

  99. ZITAT:
    „Ich warte immer noch auf die Formulierung eines einzigen Grundes, warum sonntags mit dem Motorrad durch den Wald gefahren werden muss.“

    Weil die Waldarbeiter jeden Baum mit dem Fuchsschwanz fällen.

    https://www.youtube.com/watch?.....MU8YGyqevA

    Mir ist im Wald außer pubertierenden Mofafahrern noch nix begegnet.

  100. Ist das nur Taktik, dass der so ein Zeug labert, oder glaubt er das wirklich?

    Pfeifen im dunklen Wald.
    Nützt nix, der ist wirklich neben der Spur.

  101. Sehr schön, die #89 hat uns ein bisschen Hygienedemo in den blog gebracht. Und jetzt warte ich auf Befehl aus Redmond, was wir heute besprechen sollten.

  102. Die Daumen drücken wir dem Adi wohl alle, nur ob das reicht ?
    Nach der Saison drück ich die Daumen ob seiner Reiseslust !

  103. ich bin sicher, dass Herr Hütter leider auch nächste Saison noch SGE Trainer ist

  104. https://www.kicker.de/776045/a.....t_gewesen_

    Interessant: Labbadia scheut sich nicht, von Abstiegskampf zu sprechen, obwohl er mit Hertha deutlich besser dasteht als Hütter mit der SGE. Außerdem ist er der Meinung, dass man auch unter Corona-Bedingungen so trainieren konnte, dass es die Mannschaft weiterbringt. Welch ein Kontrastprogramm zu den Verlautbarungen unserer Offiziellen.

  105. Ich schrob es dereinst nach dem grandiosen 5:1: nach solchen Ereignissen gegen die Bayern steigt die Eintracht ja gern ab. Dieser Fluch könnte nur durch einen Sieg im Rückspiel gebannt werden, also, äh… ich guck das nicht heute.

  106. 118; dazu ist aber erstmal erfolgreicher Abstiegskampf Bedingung,
    es hört sich allerdings nirgendwo danach an.

  107. ZITAT:
    „https://www.kicker.de/776045/artikel/labbadia_nach_traumstart_waere_verschwendete_zeit_gewesen_

    …. Welch ein Kontrastprogramm zu den Verlautbarungen unserer Offiziellen.“

    Na ja, mit vollen Hosen ist gut stinken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass nach zwei deutlichen Niederlagen ganz andere Töne von Herrn Labbadia gekommen wären. Vielleicht sogar ähnliche wie derzeit vom Klub der Herzen.

  108. Abraham fraglich….wenn Bayern nach 10 Minuten 2:0 oder gar 3:0 führt, kann die Eintracht sich mal überlegen wann es einen Grillabend geben könnte. Natürlich mit Abstand :-)

  109. ZITAT:
    „118; dazu ist aber erstmal erfolgreicher Abstiegskampf Bedingung,
    es hört sich allerdings nirgendwo danach an.“

    Das ist genau das untrügliche Zeichen, dass man mittendrin steckt. Lass Augsburg und Mainz morgen gewinnen, dazu noch Düsseldorf….

  110. Günther Schmolz

    ZITAT:
    „Sehr schön, die #89 hat uns ein bisschen Hygienedemo in den blog gebracht. Und jetzt warte ich auf Befehl aus Redmond, was wir heute besprechen sollten.“

    Würzmischungen in Stadionwürsten, die Chemtrails der Metzgerinnung.

  111. Ich warte immer noch auf die Formulierung eines einzigen Grundes, warum sonntags mit dem Motorrad durch den Wald gefahren werden muss.

    Weils vieleicht auch noch Leute gibt die unter der Woche arbeiten mssen

  112. Bis auf Sportplatz sehe ich sämtliche Sonntagsbeschäftigungen äußerst skeptisch. Generelle Verbote erscheinen mir daher angemessen.

  113. Und nach jetzt bald 3 Monate andauerndem Corona Fick kommen wir zu dem bahnbrechenden Schluss: Draußen nur Kännchen … eher keine Ansteckung.

    Wahnsinn. Wer hätte das gedacht?

    Selbstverständlich werde ich mir den Kick heute ansehen. Voller Hoffnung.

  114. Beim Kraftrad (Verbrenner) geht es übrigens um die Frequenz (tief). Pure Lautstärke ist albern.

    Hattrick, Ihr Eierköpfe.

  115. Wenn Abraham nicht spielen kann, dann hätte das immerhin den positiven Nebeneffekt, dass Ilsanker nicht im Mittelfeld spielt. Denn spielen muss er bei Hütter ja, come hell and high water.

  116. ZITAT:
    „ZITAT:
    „118; dazu ist aber erstmal erfolgreicher Abstiegskampf Bedingung,
    es hört sich allerdings nirgendwo danach an.“

    Das ist genau das untrügliche Zeichen, dass man mittendrin steckt. Lass Augsburg und Mainz morgen gewinnen, dazu noch Düsseldorf….“

    Dann ist das immer noch kein Abstiegskampf sondern nur eine, auch für ein Spitzenteam normale Leistungsdelle, dass man Euch aber auch immer alles erklären muss.

  117. ZITAT:
    „Selbstverständlich werde ich mir den Kick heute ansehen. Voller Hoffnung.“

    Werde auch frohen Mutes vor das Empfangsgerät eilen (auch wenn ich eigentlich nicht will, ob der Umstände).

  118. Die Frage ist doch: Heute ALLES hoffnungsfroh reinwerfen oder schon mal die Freiburg Punkte sichern …. und während ich’s schreibe erahne ich eine Klatsche Grande.

  119. Werde nach 10 Minuten ernüchtert auf den Musikantenstadel umschalten.

  120. Beim letzten Aufeinandertreffen hat auch keiner….
    Ach, was schreib ich, jo, Musikantenstadel hört sich gut an…

  121. Habe ich letzte Woche nach 1 Minute gemacht. Zappte blind irgendwohin. Nur weg.

    Da lief „Hund, Katze, Maus“.

  122. ZITAT:
    „Ich warte immer noch auf die Formulierung eines einzigen Grundes, warum sonntags mit dem Motorrad durch den Wald gefahren werden muss.“

    Vielleicht weil ich kein Automobil besitze, es eine Straße durch den Wald gibt und ich diese befahrenen möchte? Ansonsten braucht es selbstredend mehr Restriktionen in unserem Land. Absolut.

  123. Wenn die Nacht am dunkelsten ist, wird es bald wieder hell. Ausnahme das heutige Auswärtsspiel.

  124. Mir werden 6 Punkte Abstand auf der Bettritze prophezeit.

  125. Heute wird sich, eben weil man gegen Gladbach so rabiat versagte, schwer gegen gestemmt. Der Fan wird nach 93 Minuten anerkennend nicken, ihnen den Willen hoch anrechnen und über das 0:3 mit einem „hätte schlimmer kommen können“ hinwegsehen. Dann eben Punkte in der Folgewoche. Oder der Folgewoche. Oder der Folgewoche. Geht ja noch ein paar mal.
    Dieses Jahr haben wir sodann hintenraus, wenn man dann auf Rang 16/17 steht mangels Beste-Fans-der-Welt-„Unterstützung“ nicht mal Chancen auf die Randalemeisterschaft. Ein Elend, dieses Jahr.

  126. ZITAT:
    „Mir werden 6 Punkte Abstand auf der Bettritze prophezeit.“

    Ihr habt da eine Punktewertung? Strange. ;)

  127. Eben einen Zehner beim Wettanbieter auf Sieg gesetzt. Was eine Quote – 15!!

  128. Morsche,
    @142: net nur im hohen Norden, auch bei uns:
    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....73287.html

  129. Ich war mal so frei, zu wühlen. Sehr lustige Lesemomente… und ein Hauch Murmeltiertag:

    http://www.blog-g.de/eintracht.....-marathon/

  130. 137 – Restriktion Nr. 1: Der Krieger braucht einen gescheiten Benz (AMG).

  131. ZITAT:
    „Lass Augsburg und Mainz morgen gewinnen, dazu noch Düsseldorf….“

    Konnte doch keiner damit rechnen, dass die das ernst nehmen würden, wird es danach heißen.

  132. Mein (hoffnungsloser) Senf.

    https://maintracht.blog/2020/0.....null-vier/

    Wie üblich. Bei Nichtgefallen bitte weitergehen. Danke.

  133. @142
    Mist,, die arme Leut`. Hoffentlich wirds bei keinem was Ernstes.
    Übrigens sind in der Hessengastronomie wegen der 5qm Regel die es so in den anderen Bundesländern nicht gibt – zumindest wenn man die Hessen-Regeln strikt befolgt – indoors nur 25% der Plätze belegbar, die Sache mit den Aerosolen finden wir dennoch natürlich auch höchst bedenklich, wir haben deshalb (ohne von Auflagen dazu gezwungen zu sein) 4 Ventilatoren installiert und alle Türen und Fenster bleiben natürlich dauergeöffnet um einen beständigen Luftaustausch zu ermöglichen.
    Dennoch ist ein Restrisiko wahrscheinlich nicht wirklich zuverlässig quantifizierbar.
    100%ige Sicherheit garantiert wohl nur der Restaurantgarten.
    Shice Virus, menno.

  134. @146
    Dagegen.

  135. Wir hatten hier doch mal vor einigen Wochen Buechertipps fuer Kinder, habs aber vergesse´n und nicht aufgeschrieben.
    Meine Jungs sind 8 und 10, wuerde ihnen gerne was mit nach London mitbringen.

  136. @erik #151

    komm doch einfach mal in unsrer kinderbuchhanflung vorbei. tatzelwurm im frankfurter nordend…

  137. Cheers Cosmo, werds probieren.
    Es war irgendein Fussballbuch was hier sehr loebliche Erwaehung erfuhr….

  138. ZITAT:
    „137 – Restriktion Nr. 1: Der Krieger braucht einen gescheiten Benz (AMG).“

    Bitte schön (Achtung Werbung):
    https://youtu.be/8_LNSlyVOU0

  139. Ich war eigentlich zum freilichtbier in Sachsenhausen verabredet. Wegen des Regens wollen die jetzt das Spiel kucken.
    Bin ernsthaft am überlegen, ob ich mich dafür in die tram setzen soll. Wird am Ende genau so laufen wie in der 140 beschrieben. Sie werden tapfer kämpfen, eine Leistung zeigen auf der man aufbauen kann und erhobenen Hauptes 3:0 verlieren.

  140. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lass Augsburg und Mainz morgen gewinnen, dazu noch Düsseldorf….“

    Konnte doch keiner damit rechnen, dass die das ernst nehmen würden, wird es danach heißen.“

    Wir sind immer noch in einer Position wo die anderen uns eigentlich egal sein könnten. Zwei Siege und wir dürften durch sein. Ich würde mich lieber auf uns konzentrieren als auf die anderen zu achten. Die Frage ist,
    was wir tun müssen um dieses zwei Siege zu landen? So weitermachen wie bisher jedenfalls wird nicht funktionieren.

  141. @ Erik – Tobi Lolness, zwei geniale Bücher, jedenfalls fand ich das damals beim Vorlesen
    http://www.buchhexe.com/buch/t.....ie-lolness

  142. @153 Erik
    Ich kann dir „Toni. Und alles nur wegen Renato Flash“ von Philipp Waechter empfehlen:
    https://www.beltz.de/de/kinder.....flash.html

  143. @153: für den Großen: Vorstadtkrokodile Max von der Grün) , immer noch lesenswert

  144. Wir haben italienische Nachbarn, die positiv auf dat doofe Virus ģetestet wurden und in häusliche Quarantäne sollen. Papa hat’s mitgebracht, Mama hat Symptome, das kleine Mädel schicken sie zum Spielen raus. Bin der Letzte, der wen anzinkt, jedoch befremdet darf man sein.

  145. befremdet ist nur der Ramelow, der alle Einschränkungen ab Anfang Juni anschafft auch den Mundnasenschutz.

  146. ZITAT:
    „@146
    Dagegen.“

    Gerne einen Diesel.

  147. ZITAT:
    Es war irgendein Fussballbuch was hier sehr loebliche Erwaehung erfuhr….“

    ’11 Freunde müsst ihr sein‘ von Sammy Drechsel

  148. Ich rate ab. Das gewaltige Drehmoment ist nichts für die ungeübte Hand.

  149. Wenn Abraham heute ausfällt dürfte ja DdC mal wieder ran, weil der Vadder wohl der einzige ist, der sein Sprintpotential nicht dafür opfert, für den faulen verkappten RA die Wege zu machen.

  150. Mit Porsche Diesel durch den Taunuswald, dann hörste auch kein Moped mehr…
    https://de.wikipedia.org/wiki/....._Super.jpg

  151. Ich steh aber eh mehr auf Chandler, ohne dessen Verletzungen DdC nie nix….

  152. Wenn der CE mit seinem Krad Donuts kann, wird der Watz doch wohl…

  153. @Erik: Sieh zu, dass De rechtzeitig zurückreist.

    https://www.fr.de/panorama/bri.....12009.html

  154. Leert den Tränen Eimer vom Gladbach Spiel, ihr braucht Platz.

  155. Also ich leg mich fest. Heute darf er nochmal verlieren, aber wenn aus den nächsten vier Spielen nicht mindestens sechs Punkte rauskommen, wenn es gegen Freiburg, Wolfsburg, Bremen und Mainz geht, dann, ja spätestens dann ist Hütter Geschichte.

  156. Das orakelt der KIcker:

    Trapp – da Costa, Abraham, Hinteregger, Ndicka – Hasebe – Gacinovic, Rode – Kamada, Kostic – Silva

    So wird es also schon mal nicht kommen.

  157. ZITAT:
    „Also ich leg mich fest. Heute darf er nochmal verlieren, aber wenn aus den nächsten vier Spielen nicht mindestens sechs Punkte rauskommen, wenn es gegen Freiburg, Wolfsburg, Bremen und Mainz geht, dann, ja spätestens dann ist Hütter Geschichte.“

    Zumindest muss mal ein Sieg her aus diesen Spielen. Die Frage ist, was machst Du wenn nicht. Mir fällt nicht wirklich ne Alternative ein, von der ich sagen würde die funktioniert sofort (die letzte war Labbadia). Und wenn ein neuer Trainer vorher 14 Tage in Quarantäne muss, dann ist die Saison zu Ende. Bleibt also nur ne interne Lösung. Die sehe ich aber nicht. Blöde Situation. Am Besten wäre es, wir könnten die Saison vernünftig zu Ende spielen und danach alles in Ruhe sortieren. Tja.

  158. Augen zu und durch.

  159. Netflix. Maradona in Mexiko. Die ewige Nummer 10 mit Gehhilfe. Es geht bergab ich bin erschüttert.

  160. ZITAT:
    „Bleibt also nur ne interne Lösung. Die sehe ich aber nicht.“

    Mir fällt nur Pezzaiouli ein.

  161. ZITAT:
    „Bleibt also nur ne interne Lösung. Die sehe ich aber nicht. Blöde Situation.“

    Pizzalu… Pazzioul.. Pezzaio… Ach verdammt, MÖLLER!

  162. Dann kann der schwarze Abt ja gleich den Fredi ersetzen.

  163. ZITAT
    Mir fällt nur Pezzaiouli ein.“

    hat er überhaupt die erforderliche Lizenz?

  164. ZITAT:
    „ZITAT
    Mir fällt nur Pezzaiouli ein.“

    hat er überhaupt die erforderliche Lizenz?“

    und vor allem ist nicht davon auszugehen, dass der bislang in quarantäne war. also müsste er auch, wie jeder andere.

  165. Irgendein hochverdienter Exkicker bringt sich ein mit seinem Erfahrungsschatz ?

    Das hat hier noch nie funktioniert. Da gebe ich zu, manchmal neidisch auf andere Vereine zu gucken.

  166. Beistand und gute Wünsche von der dementen Tante SPD. Jetzt bin ich doch emotional etwas aufgewühlt.

  167. Die Sozen singen ähnlich stark wie unsere gegen Gladbach gespielt haben! Bei der Performance wird es eng mit der 5% Klausel, vom Klassenerhalt ganz zu schweigen …

  168. Einer, der aufhört Kamada RA spielen zu lassen und Touré hinter ihm RV, reicht wahrscheinlich, um die Klasse zu halten. Da wird sich schon wer finden.

  169. ZITAT:
    „hat er überhaupt die erforderliche Lizenz?“

    Ist wahrscheinlich zu einfach, mal zu googeln und zu erfahren, dass er sowohl den KSC als auch die TSG Hoppelhausen trainiert hat.

  170. ZITAT:
    „Also ich leg mich fest. Heute darf er nochmal verlieren, aber wenn aus den nächsten vier Spielen nicht ….“

    Du willst dem neuen Trainer Messias also genau 3 Restspieltage Zeit geben um uns zu retten?
    Ich glaub das könnt noch nicht mal Klopp.

  171. ZITAT:
    „@146
    Dagegen.“

    OK, Du bekommst auch einen.

  172. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bleibt also nur ne interne Lösung. Die sehe ich aber nicht.“

    Mir fällt nur Pezzaiouli ein.“

    Der oder ein Kasten Wasser (still). Uninspirierter kann es nicht werden.

  173. … hier Stein, google mal, ob Staatlich Faschingen ’ne Lizenz hat.

  174. Was erlaube Werder?

  175. ZITAT:
    „Was erlaube Werder?“

    Die verkacken doch fast immer in der 2. Halbzeit.

  176. Bremen rückt näher:(

  177. „ZITAT:

    Die verkacken doch fast immer in der 2. Halbzeit.“

    I hope so.

  178. Es dürfte doch klar sein, dass die Bremer gegen Freiburg gewinnen, während wir dann gegen die im nächsten Spiel verlieren…

  179. Also wenn diese Lilien den „Weltpokalsiegerbesieger“ aus dem Stadion schießen (und damit alle evtl. Abstiegssorgen perdu sind), dann werden wir doch wohl irgendwie ein Unentschieden errumpeln.
    Milliarden Menschen schauen heute auf Fröttmaning, selbst der Boccia schaltet ein – mehr Ansporn geht nicht.

  180. Also aus dem Heimspiel gegen Paderborn sind einfach drei Punkte Pflicht. Bleiben noch sechs (!) weitere Spiele, aus denen ein einziger Sieg her muss. Was dann in der Rückrundenbilanz magere 16 Punkte bedeuten würde.

    Wenn Hütter das nicht schafft, gehört er mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt. Und diejenigen, die ihn so lange haben machen lassen, gleich mit.

    Was uns dann leider, leider dennoch nicht zurück in die 1. Liga bringen würde …

  181. Wir steigen nicht ab. Das sagen unsere Vollexperten.

  182. „Also aus dem Heimspiel gegen Paderborn sind einfach drei Punkte Pflicht. „

    Wenn wir am letzten Spieltag noch die drei Punkte gg. Paderborn brauchen, um die Klasse zu halten, dann gnade uns Gott, wenn es ihn denn gibt

  183. Nur mal so:
    Die Anzeichen mehren sich, dass Covid-19 über Aerolsole übertragen werden kann. So geschehen in den USA las auch in Frankfurt in Gottesdiensten/Chorproben, bei denen angeblich der Mindestabstand und alles weitere eingehalten wurde.

    Sollte ein Fussballer infiziert sein, der dann tief schnaufend in der Halbzeitpause auf engsten Raum mit allen anderen Spielern eingepfercht ist, dürfte die Mannschaft recht schnell aus dem Spielbetrieb sein.

  184. Middelhesse, der größte Vollexperte bist doch Du!

  185. „… Sollte ein Fussballer infiziert sein, der dann tief schnaufend in der Halbzeitpause auf engsten Raum …“

    Sollen am besten draußen bleiben. In der Pause.

  186. Eher bekommen wir heute die Hütte voll.

  187. ZITAT:
    „Middelhesse, der größte Vollexperte bist doch Du!“

    Ja, deshalb glaub ich auch weiter fest an Europa :) Man muss nur ganz ganz doll dran glauben, vor allem an die Obrigkeit, dann wird das schon ;) Und nun husch husch zurück zur Linie!

  188. Man hat jedenfalls nicht den Eindruck, dass die Bremer gg. ihren Trainer spielen.

  189. ZITAT:
    „in Frankfurt in Gottesdiensten/Chorproben, bei denen angeblich der Mindestabstand und alles weitere eingehalten wurde.“

    Da glaube ich eher den Zahlen aus China als frömmelnden Deppen, die ihrem imaginären Freund zuprosten

  190. München Temperstursturz von sonnige 24 auf regnerische 10 Grad. Hoffentlich verkühlt sich der Kaiser nicht.

  191. ZITAT:
    „ZITAT:
    „in Frankfurt in Gottesdiensten/Chorproben, bei denen angeblich der Mindestabstand und alles weitere eingehalten wurde.“

    Da glaube ich eher den Zahlen aus China als frömmelnden Deppen, die ihrem imaginären Freund zuprosten“

    Ne … ich als streng gläubiger Atheist habe diese Sekten ja auch unterm Absatz. Denke aber, dass die sich recht diszipliniert an die Abstandsgebote halten. Umso beunruhigender ist deren Infizierung.

  192. ZITAT:
    „Lasst alle Hoffnung fahren!

    https://www.facebook.com/13001.....1394/?vh=e

    so eine plumpe Anmache, ist die Verzweiflung schon so groß?

  193. Da, einen Wumms mit Gottes Gnaden hammer ja schon mal, weiter so.

  194. Zuprosten. Ein gutes Stichwort. Es dämmert ja schon fast.

  195. ZITAT:
    „München Temperstursturz von sonnige 24 auf regnerische 10 Grad. Hoffentlich verkühlt sich der Kaiser nicht.“

    Fritz Walter Wetter.

    Leider haben wir keinen Rahn.

  196. wir fangen hoffentlich nicht auch mit den Pappkameraden an wie Gladbach?

  197. ZITAT:
    „Zuprosten. Ein gutes Stichwort. Es dämmert ja schon fast.“

    Wenn ich dir rüberkomme ist sogar zappeduster, Freundchen.

  198. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lasst alle Hoffnung fahren!

    https://www.facebook.com/13001.....1394/?vh=e

    so eine plumpe Anmache, ist die Verzweiflung schon so groß?“

    Auf beiden Seiten, den Anmachern und der Angemachten.

  199. Dem Fritz sei Wedder

  200. ZITAT:

    Auf beiden Seiten, den Anmachern und der Angemachten.“

    korrekt.

  201. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Zuprosten. Ein gutes Stichwort. Es dämmert ja schon fast.“

    Wenn ich dir rüberkomme ist sogar zappeduster, Freundchen.“

    Komm doch.. Hier ist alles dabei , was grünes, ein Diesel und was musikalisch anspruchvolles

    https://youtu.be/jcMQX08HY4U

  202. Zappeduster

  203. Hatte Elfmeter nicht mal was mit Torchance zu tun? Bellarabi schiesst und wird danach gefoult. Hätte man da nicht auch einfach Freistoss geben können?

  204. ZITAT:
    „Hatte Elfmeter nicht mal was mit Torchance zu tun? (…) Hätte man da nicht auch einfach Freistoss geben können?“

    Aus meiner Sicht zweimal nein.

  205. ZITAT:
    „Hatte Elfmeter nicht mal was mit Torchance zu tun? Bellarabi schiesst und wird danach gefoult. Hätte man da nicht auch einfach Freistoss geben können?“

    Seit wann hat Elfer was mit einer Torchance zu tun? Den gibt es bei Foul, da muss noch nichtmal der Ball in der Nähe sein. Der ist ja sogar noch im Spiel. Klarer Elfer.

  206. wenn bei einer ecke einer im 16er zu boden gerungen wird gibt es auch elfer, egal wo der ball ist. die entscheidung ist schon okay.

  207. Dass ich mal den sympathischen Freiburgern die Daumen drücken würde, hätte ich auch nicht für möglich gehalten.

  208. Freiburg könnte so langsam mal den Ausgleich machen.

  209. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Lasst alle Hoffnung fahren!

    https://www.facebook.com/13001.....1394/?vh=e

    so eine plumpe Anmache, ist die Verzweiflung schon so groß?“

    Was dämliche Blödgesichter. Der Hauptgrund für die Politikverdrossenheit. Wer will mit solchen Witzfiguren schon etwas zu tun haben?

  210. Ohne Elfmeter hätte man bei dem Foul gegen Bellarabi fast noch eine rote Karte geben können, finde ich.

  211. die Aktion war vorbei wie kann es dann Elfmeter sein.

  212. Ihr guckt Leverkusen? Ich guck‘ Freiburg. Das einzige Spiel heute Nachmittag, das für uns von Bedeutung ist.

  213. ZITAT:
    „die Aktion war vorbei wie kann es dann Elfmeter sein.“

    Foul ist foul, da könnte ja jeder kommen, der ball ist im aus, also haue ich 30m entfernt dem gegner mal die haxen weg, wieso? Spiel war doch unterbrochen?

  214. Jo, Ihr liegt da schon richtig. Ein Foulspiel im Strafraum, dass unter die Kategorie „direkten Freistoss“ fällt, ergibt eben einen Strafstoß.

    Ein direkter Freistoß wird gegeben, wenn ein Spieler eines der folgenden
    Vergehen gegenüber einem Gegner nach Einschätzung des Schiedsrichters
    fahrlässig, rücksichtslos oder übermäßig hart begeht:
    • Rempeln
    • Anspringen
    • Treten oder versuchtes Treten
    • Stoßen
    • Schlagen oder versuchtes Schlagen (einschließlich Kopfstößen)
    • Tackling mit dem Fuß (Tackling) oder Angriff mit einem anderen Körperteil
    (Angriff)
    • Beinstellen oder versuchtes Beinstellen
    Ein Vergehen mit Körperkontakt wird mit einem direkten Freistoß geahndet.
    • „Fahrlässig“ bedeutet, dass ein Spieler unachtsam, unbesonnen oder
    unvorsichtig in einen Zweikampf geht. Es ist keine Disziplinarmaßnahme
    erforderlich.
    • „Rücksichtslos“ bedeutet, dass ein Spieler die Gefahr oder die Folgen für
    einen Gegner außer Acht lässt. Ein solches Vergehen ist mit einer
    Verwarnung zu ahnden.
    Regel 12
    Fouls und unsportliches Betragen
    • „Übermäßig hart“ bedeutet, dass ein Spieler mehr Kraft einsetzt als nötig
    und/oder die Gesundheit eines Gegners gefährdet. Ein solches Vergehen ist
    mit einem Feldverweis zu ahnden.

  215. ZITAT:
    „die Aktion war vorbei wie kann es dann Elfmeter sein.“

    weil so die regeln sind.

  216. Gemäß der Regeln war allein schon die Härte des Fouls zwingend für einen Strafstoß.

  217. @234. man lernt noch dazu, dann sollte es zukünftig nicht mehr heissen:

    Der Spieler xy hat die „Einladung dankend angenommen“, sondern versuchtes Beinstellen, daher 11er.

  218. Und für den swa hier nochmal visualisiert:
    https://www.nfv.de/fileadmin/u.....tragen.pdf

  219. ZITAT:
    „Gemäß der Regeln war allein schon die Härte des Fouls zwingend für einen Strafstoß.“

    Auch das ist quatsch.

  220. ZITAT:
    „Autohupen, sucht Euch was aus:
    https://www.youtube.com/playli.....DpRt6aEWeg

    Als bekennender Kleinwagencruiser natürlich „In the summertime“.

  221. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gemäß der Regeln war allein schon die Härte des Fouls zwingend für einen Strafstoß.“

    Auch das ist quatsch.“

    Warum ? Der geht mit gestrecktem Beim von hinten auf den Knöchel. Das war zum Beispiel eher Rot als die Aktion in Wolfsburg gerade.

  222. @228
    ZITAT:
    „Was dämliche Blödgesichter. Der Hauptgrund für die Politikverdrossenheit. Wer will mit solchen Witzfiguren schon etwas zu tun haben?“

    Ständig andere runter-, sich über sie lustig machen und/oder zu beleidigen macht einsam.
    Nur falls Du Dich fragst, weshalb Du keine Freunde hast.
    Danke mir nicht.

  223. Jetzt kann man die Leistung von Gladbach letzte Woche erst richtig einordnen.

  224. Yep. Plus gelb-rot

  225. Das war’s. Shit

  226. ZITAT:
    „@228
    ZITAT:
    „Was dämliche Blödgesichter. Der Hauptgrund für die Politikverdrossenheit. Wer will mit solchen Witzfiguren schon etwas zu tun haben?“

    Ständig andere runter-, sich über sie lustig machen und/oder zu beleidigen macht einsam.
    Nur falls Du Dich fragst, weshalb Du keine Freunde hast.
    Danke mir nicht.“

    Eventuell trete ich der Frankfurter SPD bei. Das soll ein crazy Haufen sein.

  227. Wir steigen ab.

  228. Die Laune steigt, unser Spiel in Bremen wird wohl der Knackpunkt.

  229. Den Freiburgern ist in dieser Saison das Glück hinterher gelaufen. Heute haben sie mal ’ne Pause gemacht. Nächste Woche geht’s dann weiter.

  230. ZITAT:
    „Die Laune steigt, unser Spiel in Bremen wird wohl der Knackpunkt.“

    Die drei Punkte kannste bei Bremen dazu zählen.

  231. Heute in München schonen für den Freitag!
    Die Spiele gegen Freiburg und die Endspiele gegen Bremen und M1 sind unsere letzen Lose in der Lotterie.

  232. Da müssen wir wohl dem SC Freiburg nächste Woche Aufbauhilfe leisten…

  233. wieder Toure und Ndicka

  234. Heute in einer Woche schmeisst der Adi, nach 3 Niederlagen am Stück,das Handtuch von selbst.

  235. Das Spiel gegen Freiburg wird der Knackpunkt. Nach einer Niedrlage wird auch kein Offizieller mehr leugnen können, dass wir mitten im Abstiegskampf stecken. Es wird schwer, denn Werder hat nun Lunte gerochen. Glaube nicht, dass Werder absteigt…

  236. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gemäß der Regeln war allein schon die Härte des Fouls zwingend für einen Strafstoß.“

    Auch das ist quatsch.“

    Warum ? Der geht mit gestrecktem Beim von hinten auf den Knöchel. Das war zum Beispiel eher Rot als die Aktion in Wolfsburg gerade.“

    Die Härte des Fouls spielt keine Rolle dafür ob es ein Strafstoß ist oder nicht.

  237. Herrje, wenn wir nur so einen wie den Kohlfeldt hätten, aber nein.

  238. Was für ein Gejammer. Braucht es jetzt Mutti auch noch hier?

  239. ZITAT:
    „wieder Toure und Ndicka“

    Wobei ich nicht sicher bin ob Toure RV oder IV spielt. DaCosta spielt ja auch.

  240. Aufstellung bitte.

  241. Die Aufstellung verspricht ein Schützenfest für Bayern. Mit Fernandes von Anfang an? Hütter ist ja scheinbar besoffen…..

  242. Dreierkette?

  243. @262
    Ich kann mir das eigentlich nur als 433 vorstellen mit DaCosta auf RA, gewagt.

  244. Gelson ist ein Kampfschwein. Vielleicht brauchen wir so eine Mentalität im Abstiegskampf

  245. ZITAT:
    „Aufstellung bitte.“

    Ich tippe auf ein 4-4-2

    ——————Trapp——————–
    Toure Ilsanker Hinteregger NDicka
    DaCosta Fernandez Rode Kostic
    —————Gacinovic—————–
    ——————-Silva——————–

  246. Hätte das bei der letzten Freiburger Aktion dann nicht auch Elfmeter geben müssen? Da gab es auch ein Foul nach Torabschluss.

  247. Den Elfer für die Pillen kann man geben. Allerdings hätte es den schon gar nicht geben dürfen, weil die Gladbacher in der Spielszene unmittelbar davor schon einen Elfer hätten bekommen müssen (klares Foul von Dragovic, was der Schiri vermutlich überhaupt nicht gesehen hat). Da hätte es dann leicht 2:1 für BMG stehen können, statt 1:2. Da hat der Kölner Keller komplett den Tiefschlaf gehalten.

  248. Fernandes mit s, sorry

  249. Trapp
    Touré Ilsanker Hinteregger N‘Dicka
    Gelson Rode
    Gacinovic
    DaCosta Silva Kostic

    ?

  250. Boah, nee
    Trapp
    Toure, Ilsanker, Hinteregger, N’Dicka
    Rode, Fernandes
    Da Costa, Gacinovic, Kostic
    Silva
    Ich finde es ok

  251. Wieso muss der Silvi da rein? Viel zu offensiv!
    Können wir den nicht noch für fen Bobbes tauschen?
    Ilsanker, enorm wichtiger Spieler! Der versteht den Adi wenigstens!
    Die Hoffnung stirbt zu letzt …

  252. Jedenfalls nur eine Spitze. Wobei zwei Spitzen in München schon mutig gewesen wäre.

  253. ZITAT:
    „Fernandes mit s, sorry“

    Da wird er auch nicht schlechter

  254. ZITAT:
    „Gelson ist ein Kampfschwein. Vielleicht brauchen wir so eine Mentalität im Abstiegskampf“

    Nach 4 monatiger Verletzungspause erster Einsatz…

  255. Unter der Woche: Adi, ändere was, sonst fliegst.
    Samstag: Der Adi hat was geändert, schmeisst ihn raus.

  256. ZITAT:
    „Unter der Woche: Adi, ändere was, sonst fliegst.
    Samstag: Der Adi hat was geändert, schmeisst ihn raus.“

    Der war nicht schlecht.

  257. Der kann 11 Neue auf einer Linie spielen lassen, das wird immer noch gleich aussehen.

  258. ZITAT:
    „Unter der Woche: Adi, ändere was, sonst fliegst.
    Samstag: Der Adi hat was geändert, schmeisst ihn raus.“

    Finde die Aufstellung OK, hätte vielleicht eher mit Kohr für Fernandes begonnen, weil Fernandes lange nicht mehr gespielt hat, aber sonst kann man so spielen lassen.

  259. ZITAT:
    „ZITAT:

    Finde die Aufstellung OK, hätte vielleicht eher mit Kohr für Fernandes begonnen, weil Fernandes lange nicht mehr gespielt hat, aber sonst kann man so spielen lassen.“

    Kohr ist gesperrt

  260. ZITAT:
    „Kohr ist gesperrt“

    Diese jämmerlichen Details. Aber danke, wusste ich auch nimmer.

  261. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Unter der Woche: Adi, ändere was, sonst fliegst.
    Samstag: Der Adi hat was geändert, schmeisst ihn raus.“

    Finde die Aufstellung OK, hätte vielleicht eher mit Kohr für Fernandes begonnen, weil Fernandes lange nicht mehr gespielt hat, aber sonst kann man so spielen lassen.“

    Das ist auch meine Meinung. Davon abgesehen müssen die Jungs jetzt speziell in der Anfangsphase sehr aufmerksam agieren und sich das Selbstvertrauen in den ersten Zweikämpfen holen. Bin echt mal gespannt, welchen Einduck die Mannschaft mental so machen wird.

  262. Hund, Katze, Maus.

  263. Ups, Kohr gesperrt, hatte ich nicht auf dem Schirm, obwohl es doch gar nicht heiß war heute.

  264. Wo kann man Gelson besser Spielpraxis besorgen, wenn nicht bei diesem völlig bedeutungslosen Spiel in München.

  265. Gerne. Im übrigen haben alle Akteure inkl. Ersatzbank nicht allzu viel Wettkampfpraxis. Meine mich auch zu erinnern, dass Ilsanker auf der IV (gegen Lepizig?) so schlecht nicht war.

  266. Fernandes wird mit besonderer Motivation aufs Feld gehen. In der Regel heißt das, er ist nach spätestens zehn Minuten rotgefährdet.

  267. ZITAT:
    „Fernandes wird mit besonderer Motivation aufs Feld gehen. In der Regel heißt das, er ist nach spätestens zehn Minuten rotgefährdet.“

    Soll er halt mit Mundschutz spielen

  268. ZITAT:
    „Wo kann man Gelson besser Spielpraxis besorgen, wenn nicht bei diesem völlig bedeutungslosen Spiel in München.“

    Und oder sich einen Platzverweis abholen oder verletzen weil von 0 auf 100.

  269. Wo ist der Lanz?
    https://mobile.twitter.com/Kue.....gr%5Etweet

    Da ich nicht gucke, Kaiser schon da?

  270. Heißt er nicht Gelbson???

  271. 9 Grad, Regen, böiger Wind in der Alpenfestung – zumindest müssen sie rennen, damit ihnen warm wird.

  272. Können wir den Anpfiff nicht irgendwie noch unterbinden ?

  273. Dienstag ist wichtig). Loddar tippt 3:0. Ich würde verdoppeln.

  274. Denke auch das der Gelson das ein oder andere mal schlicht zu spät kommt= Foul.

  275. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kohr ist gesperrt“

    Diese jämmerlichen Details. Aber danke, wusste ich auch nimmer.“

    Wusst ich nicht. Ist ja eh egal.

  276. Unter zehn ist ein Erfolg

  277. Ob sich wohl mal jemand erbarmt und den Skykaspern beibringt, wie man Masken trägt?

  278. Ilsanker wird für seinen beherzten Leckerbissen gegen Gladbach belohnt.

    Die Hereinnahme von Gacinovic und DDC find ich hingegen gut!

  279. Nicht mal ausverkauft. Die nehmen die Eintracht nicht ernst.

  280. Die übliche Stimmung im Schlauchboot. Das ist jetzt schon ein Heimvorteil.

  281. Warum müssen die eigentlich, wenn sie einsam auf der Tribüne sitzen, noch eine Maskerade tragen?

  282. Mein erstes Geisterspiel, mal sehn wie lang ich mir das gebe, beim symphatischen FC Bäh.

  283. 120 Sekunden ohne Gegentor. Sauber.

  284. Die ersten 2 Minuten besser als gegen Gladbach:)

  285. 2 Minuten überstanden

  286. Ohne Bild und mit „Couch-Kurve“-Ton (samt Basti Red) werkelnd in der Küche. Also quasi Küchengeist.
    Passt.

  287. Fernandes gegen die Bayern. Ein Fuchs, der Adi.

  288. 10 Minuten. Bleiben oder zurück zum Bikini Bottom Festival?

  289. Touré läuft wieder brav Geleitschutz.

  290. 12 Minuten…

  291. Bleibe beim tip 6:0

  292. Zuviele Nicht-Haushaltsmitglieder in unserem Strafraum. Da ist der Gesetzgeber gefordert.

  293. Pyro? Spielabbruch!

  294. Schon heftig, der Klassenunterschied.

  295. 5-10 Minuten ok, aber jetzt ist es wie meistens – nix – fehlen halt nur die Nuancen.

  296. 16 Minuten. Klare Steigerung.

  297. Ok halt nach 16 minuten

  298. Das wird ganz ganz bitter.

  299. Das hatte sich angekündigt, kaum zu verteidigen…

  300. Bemerkenswert, was es da für Unterschiede gibt. Aber wir können uns ja noch steigern – und die anderen nachlassen, oder so ähnlich (kleiner Scherz)!

  301. Ob es mehr als 6 werden, tippe ja.

  302. Immerhin ÜBER eine viertel Stunde atemlose Spannung.

  303. Tolles Tor. Muss man schon anerkennen.

  304. Was für eine harmlose truppe

  305. Das geht ja selbst mir alles viel zu schnell ….. Bin die gute alte Zeitlupe von früher in der Sportschau noch gewohnt!

  306. Programmtip: Vox

  307. Wir haben gut trainiert.

  308. Und trotz allem: es fehlen nur NUANCEN! Voilà!

  309. Wir haben keine Krise.

  310. Hütter wird später sagen,dass ihm die ersten 10 Minuten gut gefallen haben

  311. Touré ist und bleibt eine Katastrophe. Wenn er den rechtzeitig auch noch rausrotiert, könnten wir gegen die Mannschaften „auf Augenhöhe“ halbwegs konkurrenzfähig sein.

  312. Abstände zum Mann wie im Forderungskatalog vom RKI

  313. Gefährlich ist’s, den Leu zu wecken.

  314. Der schlägt den Ball lang, aber da läuft keiner…..

  315. @338
    Der war gut!

  316. Die scheiß Bayern sind sackstark. Die unsrigen immerhin redlich.

  317. Einen Ball über 5 Meter unfallfrei zu passen, geht bei der Eintracht nicht.

  318. Ei wann kriegt denn der Jerome endlich seine rote Karte?

  319. Diese blinden Fehlpässe unserer Verteidiger. Unfassbar. Die sind ganz hibbelisch vor Panik.

  320. Hangig Frankfurt Shoulders —)

  321. Wie Mijat draufgeht. Wahnsinn

  322. Wir werden nicht eine Torchance bekommen. Vielleicht ein Torschuss?

  323. Spätestens nach Überschreiten der Mittellinie kommt der Fehlpass. So kann nach vorne nichts gehen. Auch nicht gegen einen schlechteren Gegner.

  324. ZITAT:
    „Wie Mijat draufgeht. Wahnsinn“

    Alleine deswegen müsste er eigentlich immer spielen – gegen den Abstieg. Der Seppl ist nicht mehr so gallig. Wieso auch immer….

  325. Im offiziellen Sprachduktus haben wir doch lediglich eine Ergebniseintrübung, die am Ende des Tages in einer Ligazugehörigkeitsdelle münden könnte.

  326. Flanken kann man üben, oder?

  327. ZITAT:
    „Toure?“

    braucht wohl ne Pause

  328. Jetzt haben wir se so gut wie im Sack! Betonung liegt auf „so gut wie“!

  329. Touré und Ndicka furchtbar

  330. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Toure?“

    braucht wohl ne Pause“

    AH Bewegungsablauf

  331. Digger kanalisiert die komplette Energie ins Reklamieren anstelle zu verteidigen … hoffnungslos.

  332. Ich hab keinen Bock mehr auf diesen Mist.

  333. ZITAT:
    „Touré und Ndicka furchtbar“

    Das sind doch nur Nuancen.

  334. Orakel von Offenbach

    Mich ödet das mittlerweile nur noch an. Die sollen halt alle einfach mal was machen, was sie beherrschen. Fussball isses nicht.

  335. Für die Bayern ein Trainingsspielchen. Für uns dennoch Klassenunterschied.

  336. Mal abgesehen von der Leistung, ist sowas kein Bundesligafußball.

  337. Wie man eine so limitierte Truppe zusammenkaufen kann

  338. Katastrophenpass im Mittelfeld vor dem 0:2. Darf nicht passierten.

  339. Man sollte sich einfach mal freuen, daß alle gesund sind.

  340. Der Linienrichter ist auch so ein Blinder :(

  341. Hoffentlich schonen sich die Bayern die 2. Hz. für den BVB

  342. da fehlt halt ein Leader, Fernandez und Rode sind jedenfalls nur Mitläufer

  343. Vielleicht lassen die Hausherren es in Halbzeit 2 ja etwas ruhiger angehen. Noch ist unsere Tordifferenz so etwa einen Punkt wert.

  344. Eintracht sind heute die absoluten Hinterherläufer.

  345. ZITAT:
    „Der Linienrichter ist auch so ein Blinder :(„

    An dem wird es liegen… :)

  346. ZITAT:
    „Hoffentlich schonen sich die Bayern die 2. Hz. für den BVB“

    Die Bayern schonen sich bereits seit dem 1. Tor für den BVB. Denen reicht heute ein 3:0 oder so. Was nicht für unsere Leistung spricht, da wir selbst genauso isoliert und fahrig auftreten wie in den letzten Spielen.

  347. ZITAT:
    „Der Linienrichter ist auch so ein Blinder :(„

    Warum lässt der nicht die Fahne bei so einer knappen Kiste unten? Sonst winken die bei klarem Abseits nicht und wenn einer mal klar durch ist, hebt der die Fahne.

  348. ZITAT:
    „da fehlt halt ein Leader, Fernandez und Rode sind jedenfalls nur Mitläufer“

    Der Fernandes ist aber heute einer der Besseren, sofern man davon sprechen kann.

  349. Wobei das selbstverständlich viel zu wenig ist, was wir da nach vorne bringen.

  350. Sie schöpfen ihr derzeitiges Leistungsvermögen zu 100% aus und hier wird gemeckert …

  351. ZITAT:
    „Wobei das selbstverständlich viel zu wenig ist, was wir da nach vorne bringen.“

    Nach Vorne? In der gegnerischen Hälfte geht fast nichts, Mangels Mittelfeld. Ist aber was ganz Neues.
    :-))

  352. Ich finde das ehrlich gesagt einigermaßen ordentlich. Mit dieser Besetzung, minus Touré, plus Hasebe und dieser Einstellung könnten gegen schwächere Gegner als Bayern München schon etwas gehen. Ich hoffe nur, dass Hütter gegen Freiburg nicht wieder die Rotationsrolle Rüchwärts macht und Kamada und Sow wieder herein nimmt.

  353. ZITAT:
    „Wie man eine so limitierte Truppe zusammenkaufen kann“

    Werde ich in hundert Jahren nicht verstehen. Der Ball ist der größte Feind. Übrigens: nochmal kurz zur Statistik: von den letzten 51 möglichen Punkten wurden 11 geholt. Brilliant!

  354. Dienstag ist wichtig!

  355. ZITAT:
    „ZITAT:
    „da fehlt halt ein Leader, Fernandez und Rode sind jedenfalls nur Mitläufer“

    Der Fernandes ist aber heute einer der Besseren, sofern man davon sprechen kann.“

    ich sprach auch nicht von den individuellen fussballerischen Leistungen, sondern, dass es in der Mannschaft einen Arschtreter braucht und zwar da wo heute Fernandes, Rode und Gaci spielen.

  356. Wir brauchen zur 2. Hz. fünf Neue! Dost, Chandler, Hase, Toro, de Guzman! Für wen, is mir egal, is mir egal, is mir egal!

  357. War doch Foul vom Müller, und die Deppen entscheiden KEIN Abseits….

  358. Boah … natürlich sind die Bayern besser ABER, Sky hat mehrere Säcke voller Kameras und bei einem zum Tor führenden eventuellen Stürmerfoul kündet das Sky Orakel Lothar lediglich „… man sieht es nicht genau aber man kann davon ausgehen, da war alles OK“.

    Alder …

  359. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Linienrichter ist auch so ein Blinder :(„

    Warum lässt der nicht die Fahne bei so einer knappen Kiste unten? Sonst winken die bei klarem Abseits nicht und wenn einer mal klar durch ist, hebt der die Fahne.“

    Das regt mich als nächstes auf. Eindeutig KEIN Abseits. Wenn man fucking unterlegen ist, tut so ein Scheiß doppelt weh.
    Goretzka bei seinem taktischen Foul an Rode NIX … St. Robert rennt in des Hintereggers Arm: Selbstverständlich gelb.

  360. War nicht Werbung auf den leeren Tribünen verboten während der Geisterspiele oder habe ich da was falsches aufgeschnappt?

  361. Hase für Gelson?

  362. Ich würde Touré für Hasebe und N’Dicka für Dost herausnehmen und auf 5erKette umstellen.

    Trapp
    DaCosta Ilsanker Hasebe Hinteregger Kostic
    Rode Fernandes
    Gaci
    Silva Dost

  363. Timmy für Digger.

  364. Bei Bayern heute auf der Tribüne: Experten für Steuerhinterziehung, Schmuggel, Korruption und Glücksspiel.

  365. ZITAT:
    „ZITAT:

    Das regt mich als nächstes auf. Eindeutig KEIN Abseits. Wenn man fucking unterlegen ist, tut so ein Scheiß doppelt weh.
    Goretzka bei seinem taktischen Foul an Rode NIX … St. Robert rennt in des Hintereggers Arm: Selbstverständlich gelb.“

    In Zeiten des Videoschiris macht so eine Abseitsentscheidung keinen Sinn. Man muss es nicht verstehen.

  366. Dost wird geschont für die wichtigen Spiele.

  367. Wie einfach das geht.
    Tschüß Adi.

  368. Die sind ja auch gemein. Warum warten die nicht, bis wir uns postiert haben!?

  369. Ich bleib beim 6:0 tip

  370. OK … ich war ja auch noch nicht so weit.

  371. Ah, heute verschlafen wir mal die zweite Halbzeit.

  372. Also, sowas ist reine Dummheit. Nach 45 Sekunden. Da kannst als Trainer reden und brüllen wie du willst, wenn die Deppen noch tiefschlafen, hast keine Chance.

  373. Das wird es wohl leider noch nicht gewesen sein.

  374. ZITAT:
    „Dost wird geschont für die wichtigen Spiele.“

    Oder der ist bestimmt angeschlagen vom Gladbachspiel.

  375. Eben musste ich kurz lachen! Geht ab!

  376. Ich hab es zum Glück nicht gesehen, ich schau was positives, Corona aktuell.

  377. Wenn man immer und immer und immer wieder so verschlafen in die Spiele reingeht, dann stimmt doch was Grundsätzliches nicht.

  378. Boah … die üblichen hessischen Sackflanken.

  379. Als ich noch im Halbzeitschlaf war.

  380. Was ein hoffnungsloser Kick.

  381. FOX Sports meinte eben „The team of Adi Huetler…“

    Irgendwie passend wenn man bedenkt, dass sis den naechsten Eintracht Film gleich der Untergang nennen koennen.

  382. Pardauz, perdü.
    Mantel des Schweigens.

  383. Orakel von Offenbach

    Dann halt im Halbfinale.

  384. ZITAT:
    „Da kannst als Trainer reden und brüllen wie du willst ..“
    Es reicht nicht den Mund aufzumachen, man muss auch etwas sagen.

  385. Also, um das mal festzuhalten: EF hat einen Freistoß kurz vor dem gegnerischen Strafaum, und wir sind binnen gefühlt 5 Sekunden im Eiltempo mit Ball zurück am eigenen Tor! Wahnsinn!

  386. Bayern hin oder her, aber so spielt ein Absteiger. Paderborn würde bestimmt nicht achlechter spielen.

  387. ZITAT:
    „Bayern hin oder her, aber so spielt ein Absteiger. Paderborn würde bestimmt nicht achlechter spielen.“

    OK, ich mecker weiter wenn‘s was bringt.

  388. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Läuft nach Plan. Bloß nicht unserem.

  389. Orakel von Offenbach

    ZITAT:
    „Wenn man immer und immer und immer wieder so verschlafen in die Spiele reingeht, dann stimmt doch was Grundsätzliches nicht.“

    Ich glaub ja, dass Hütter nicht so der Motivator ist, in der Kabine.

  390. YEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEES

  391. Tooooooor für die Eintracht.
    😜

  392. Weltklasse !! Da fängt man sich nach 35 Sekunden in der 1.Halbzeit tatsächlich mal keinen Gegentreffer. Stattdessen verlegt man das in die 2.Hälfte. Ganz grosses Kino.

  393. Stimmt Volker.
    Wenn die Verantwortlichen die Realität nicht sehen wollen.
    Dann steigt man vielleicht ab.

  394. Was bei der Auswechslung von Ndicka und Chandler noch deutlich wird: es gibt auch keinen Linksverteidiger im Kader. Schon schräg.

  395. Der Touré muss auch noch raus.

  396. Keine gute Idee. Jetzt kriegen die Säcke schlechte Laune…

  397. Ich hab es wieder nicht gesehen…

  398. ZITAT:
    „Ich glaub ja, dass Hütter nicht so der Motivator ist, in der Kabine.“
    Eher so der Stefan Waghubinger – Typ

  399. 1:3 könnte zum Standard werden!

  400. ZITAT:
    „Was bei der Auswechslung von Ndicka und Chandler noch deutlich wird: es gibt auch keinen Linksverteidiger im Kader. Schon schräg.“

    4-4-2 ohne linksverteidiger, rechtsverteidiger, rechtsaussen und zweiten Strumspitze. Sehr schräg.

  401. Was ist mit unserem Topspieler Flipo los?
    Kein Bock?
    Ein Schatten seiner Gleichen, sehr schade.

  402. Nur noch eins, zwei…..

  403. Orakel von Offenbach

    Kaufts mehr Verteidiger!

  404. Das ist beknackt.

  405. Hatrick Hinti und ich klinke mich vielleicht wieder ein! ;-)

  406. Ich hab’s gesehen :)

  407. FICKT Euch, Ihr ekelhaften Bayern !!!elf111!!

    YES

  408. Wenn der Hinteregger noch eins macht bekommt er dann den Matchball und eine Packung Clorox Lappen zum selbstdesinfizieren?

  409. NairobiAdler in HH

    Macht et nochma Hinti

  410. Dene gebbe mer….

  411. ZITAT:
    „4-4-2 ohne linksverteidiger, rechtsverteidiger, rechtsaussen und zweiten Strumspitze. Sehr schräg.“

    Lässt Hütter seit der Winterpause nicht eher ein 4-2-3-1 spielen? Oder 4-1-2-2-1? Knackpunkt sind aus meiner Sicht vor allen LV/RV sowie RA. Die Positionen können wir eigentlich nur im 5-3-2 oder 5-4-1 ordentlich abbilden, weil sie da defensiv weniger im Fokus stehen.

  412. ZITAT:
    „Das ist beknackt.“

    Wieso? Die anderen dürfen doch auch mal pennen.

  413. jetzt bin ich wieder wach

  414. Hinti jetzt unser bester Torschütze diese Sesong.

  415. ES LEBT DOCH NOCH

  416. Wir bräuchten wieder einen Boateng, da sind zu viele Spieler ohne Standing in der Truppe. Die Spieler die voran gehen möchten, sind in ihren Fähigkeiten limitiert und die guten Kicker haben die Flatter. “Toxisch“, um es mit Peter zu sagen.

  417. Weiter meckern, weiter rotzen bitte!!!!

  418. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich schreib noch mal was deprimiertes, dann machen wir noch 2.

  419. Meine Güte. Zu deppert da hinten.

  420. Eintraaaaaaaaacht !!!!

  421. Sag ich doch, hoffnungslos.

  422. Ich geh erstmal kotzen….

  423. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Das wird die Bauern noch mal kitzeln.

  424. Wie ein Eigentor Gelson!

  425. Schönes Zuspiel Schelson.

  426. Man Gelson, so etwas darf gerade den erfahrenen Spielern nicht passieren.

  427. Wie gewonne so zeronne.

  428. Bis dahin war der Fernandes einer der Besseren. Dann so ein Ding…..

  429. Der Hase kann auch nicht schlechter sein.

  430. Die müssen mal alle gemeinsam einen saufen gehen, das befreit.

  431. Touré hat davor aber sehr gut vertedigit! Irgendwie blöd, dass dann halt ein anderer meint, einen Bock schießen zu müssen.

  432. Mensch Fernandes. Da hat man sowas wie oberwasser und dann das.

  433. 1. Einsatz seit langer Zeit und direkt ein Assist. Fernandes ist schon ein ganz Grosser..

  434. Die Anzahl und Art der Fehlpässe sind zum Kotzen, sorry!

  435. ZITAT:
    „Die Anzahl und Art der Fehlpässe sind zum Kotzen, sorry!“

    Die Pest dieser Saison. Keine drei Pässe am Stück an den Mann. Und die dicken Dinger versemmeln.

  436. Meine Fresse. Was für eine Chance

  437. Ich finds aber sympathisch, dass uns die annern jetzt wenigstens etwas ernst nehmen!

  438. euer Liebling kommt

  439. ZITAT:
    „Touré hat davor aber sehr gut vertedigit! Irgendwie blöd, dass dann halt ein anderer meint, einen Bock schießen zu müssen.“

    Touré macht manchmal Fehler, ja – aber alles in allem ist das einer der besseren Fussballer im Kader und in seinem Alter auch noch nicht fertig in seiner Entwicklung.

  440. Stark gemacht von Silva

  441. Ich wünschte mir einen Trainerwechsel nach diesem Spiel. Ich will nicht absteigen mit dem Gefühl, nicht alles versucht zu haben.

  442. Jetzt bringt der den Sow. Seine Lieblinge müssen halt spielen.

  443. Oh Nein. Kamada und Sow kommen.

  444. 25% aller Gegentore haben die Bayern gegen uns kassiert. Spitzenteam.

  445. Mit dieser Defensive kannst Du keine Spiele mehr gewinnen.

  446. Jeder zweite Pass kommt zum Gegner.

  447. Flipo, Flipo….

  448. Jetzt wirds feinfüssig..

  449. Wir müssen es einfach mal schaffen, die Pässe in den Lauf besser getimet zu spielen. Da Silva wäre dankbar, und wir auch!

  450. Adi hat ein Händchen für geile Wechsel!
    Das war es dann …

  451. Hier, Klaus Bärbel (468) – genau so. Der Mann treibt mich punktuelle in den Wahnsinn … aber kicken kann er. Der wird.

  452. Die Einsatzpraemie war wichtig.

  453. Ich hoffe, das bedeutet Hütter will Rode und Gacinovic für Freiburg schonen.

  454. ZITAT:
    „Hier, Klaus Bärbel (468) – genau so. Der Mann treibt mich punktuelle in den Wahnsinn … aber kicken kann er. Der wird.“

    Der muss nur lernen 90 Minuten aufmerksam zu sein. Mehr sorgen macht mir NDicka zur Zeit.

  455. Alle mal wieder zusammen ins Brauhaus Oberursel. Russ hat die Nummer noch

  456. Gaci kann man echt nur rausnehmen, weil er platt ist! Sonst muss er trotz seiner Abschlussschwäche immer spielen!

  457. Albern. Warum zögert Trapp da?

  458. Triple Hinti.

  459. Danke, Du arroganter Skywichser.

  460. Bas Dost! Jetzt machen wir Druck!

  461. Sauber, Dost hat noch gefehlt.

  462. Hinti Hattrick!!!

  463. Gacinovic kann einem schon Leid tun. Wieder ein gutes Spiel, aber er kann sich einfach nie belohnen. Sollte gegen Freiburg wieder von Beginn an spielen, bringt deutlich mehr Schwung als ein Kamada.

  464. Des schaffe mer noch…

  465. Ein Auswärtstor mehr, das müsste reichen.

  466. Sow, Kamada, Dost.
    Adolf kapituliert.

  467. Diese Fehlpassorgien sind wirklich schwer zu ertragen.

  468. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hier, Klaus Bärbel (468) – genau so. Der Mann treibt mich punktuelle in den Wahnsinn … aber kicken kann er. Der wird.“

    Der muss nur lernen 90 Minuten aufmerksam zu sein. Mehr sorgen macht mir NDicka zur Zeit.“

    Ja! Aber nochmal: Die sind jung und positionsfremd… wieso sollten gerade die beiden dieser verhuschten Mannschaft Sicherheit geben?

  469. Ok Eigentor Hinti. Aber die vorhergehende Spieleröffnung mit Ballverlust. Ohne Worte.

  470. Ich versteh des net. Von Anfang an volle Offensive – ob wir dann in der ersten Hz. 6 fangen oder net, is doch völlig worscht! Dieses versuchen, kontrolliert zu spielen und nix gebacken zu bekommen, das geht mir uf den Senkel!

  471. Wahrscheinlich haben die Bayern in jedem Trainigsspiel mehr Stress.

  472. 18. Gegentor in den letzten 5 Ligaspielen.

    Nuancen. Keine Gefahr. Bitte weitergehen.

  473. Sow schlecht, schon wieder …

  474. Es fehlen nur Nuancen. Hat man eben wieder gesehen.

  475. ZITAT:
    „Sow, Kamada, Dost.
    Adolf kapituliert.“

    Ist ja OK das Du ihn nicht magst, aber muss man wirklich jemanden bei dem Namen nennen, wenn er ausdrücklich darum bittet das nicht zu tun?

  476. Filip ist auch mürbe…

  477. ZITAT:
    „Sow, Kamada, Dost.
    Adolf kapituliert.“

    War das erste Glas Wein schlecht oder dein Geschmack?

  478. „In der Summe von Hin- und Rückspiel haben wir gewonnen. Selbst wenn wir noch eins fangen: Wir haben ein Auswärtstor mehr.“ Nur so als Vorschlag für eine Aussage von Hütter nach dem Spiel.

  479. Ich sag nur: HALBFINALE!
    Das ist doch geschäftsschädigend!

  480. ZITAT:
    „18. Gegentor in den letzten 5 Ligaspielen.

    Nuancen. Keine Gefahr. Bitte weitergehen.“

    Und es wird wieder so sein, dass man die beiden schlecht verteidigten Bayern-Ecken als Lichtblick interprtiert. Spielerisch ist das unter dem Niveau eines jeden Bundesligakaders…

  481. Die Millionen Fehlpässe spielen aber schon die Spieler, oder macht das auch der Coach ?

  482. ZITAT:
    „18. Gegentor in den letzten 5 Ligaspielen.

    Nuancen. Keine Gefahr. Bitte weitergehen.“

    Von den 5 waren aber auch die ersten vier Gegner. Die nötigen Punkte hätte wir gegen andere holen müssen.
    Union, Paderborn, Köln z.B.

  483. warum wird Kostic nicht geschont für Dienstag?

  484. Jede Woche müssen wir uns vor aller Weltöffentlichkeit als Punkte- und Torelieferant im sog. „Topspiel“ blamieren. Ätzend.

  485. Schonung für das Schicksalsspiel gegen Freiburg

  486. ZITAT:
    „Die Millionen Fehlpässe spielen aber schon die Spieler, oder macht das auch der Coach ?“

    Nein. Aber der trainiert die. Auch das Passspiel.

  487. Schonung für das Schicksalsspiel gegen Freiburg.

  488. Der Filip hat sich auch gesagt, weshalb abgeben, da wird ja eh nix draus, dann halte ich lieber mal selber drauf! Schade!

  489. ZITAT:
    „warum wird Kostic nicht geschont für Dienstag?“

    Der hatte acht Wochen Pause, was willst du da schonen?

  490. Wenn ich sehe, wie Kamada „anläuft“, kriege ich echt zuviel.

  491. War Kamada schon mal am Ball?

  492. ZITAT:
    „Von den 5 waren aber auch die ersten vier Gegner. Die nötigen Punkte hätte wir gegen andere holen müssen.
    Union, Paderborn, Köln z.B.“

    Das Dumme ist: Gelingt das nicht, ist es zu spät und man kann nicht mehr reagieren. Das ist ein ziemliches Vabanquespiel.

  493. Eric Durm. Auch so ein Riesentransfer. Meine Fresse…

  494. Wenn die Freiburger nicht völlig verblödet sind stellen die sich hinten rein und lassen unsere machen. Spielerisch ist das schon sehr schwach.

  495. Den Dost braucht man auch nicht mehr bringen.

  496. Sow? Auch kein Bock?

  497. ZITAT:
    „Wenn die Freiburger nicht völlig verblödet sind stellen die sich hinten rein und lassen unsere machen. Spielerisch ist das schon sehr schwach.“

    Standards können wir. Mit etwas Glück fällt dann vorne einer rein und hinten keiner.

  498. ZITAT:
    „War Kamada schon mal am Ball?“

    Laut kicker.de aktuell mit bislang einem Ballkontakt.

  499. Trostlos, dann doch.

  500. Rummenigge ist auch zu blöd um ne Maske anzuziehen.

  501. Zum Glück geht der Schelson bald in den Ruhestand…

  502. ZITAT:
    „ZITAT:
    „War Kamada schon mal am Ball?“

    Laut kicker.de aktuell mit bislang einem Ballkontakt.“

    Genau, das Handspiel.

  503. Flick hat seinen Mundschutz vergessen. Das Spiel wird 0:2 für uns gewertet! FAKT!

  504. Kamada ein BK. Handspiel.

  505. ZITAT:
    „Traurig.“

    Eher ärgerlich.

  506. Wenigstens sind wir net aus der Euro-League ausgeschieden!

  507. In der Addition Hin- und Rückspiel nach UEFA-Regularien klar gewonnen.

  508. Jetzt kommen 4 englische Wochen. Der Kader hat maximal 13 bundesligataugliche Kicker. Und das ist schon hoch gegriffen. Das wird uns das Genick brechen…

  509. Abhaken. Mit was anderem als ner Klatsche war ohnehin nicht zu rechnen. Jetzt muss Freiburg niedergerungen werden, darum gehts.

  510. Mit Oka hätten wir niemals verloren!

  511. Orakel von Offenbach

    ZITAT:
    „Abhaken. Mit was anderem als ner Klatsche war ohnehin nicht zu rechnen. Jetzt muss Freiburg niedergerungen werden, darum gehts.“

    Gegen Freiburg gewinnen wir nie und nimmer.

  512. Dienstag ist wichtig. Wird das nichts, dann eben das Spiel danach. Oder dann eben das Spiel nach dem Spiel danach. usw. Hoffentlich geht das gut.

  513. War doch ganz unterhaltsam. Und jetzt viel Spaß hier beim gegenseitigen Überbieten im Schwarzsehen.

  514. Ich hoffe nur, Hütter zieht die richtigen Schlüsse aus dem
    Spiel. Gacinovic statt Kamada ist ein muss. Gelson statt Sow würde ich trotz Fehler beibehalten. Rückkehr zur Fünferkette wäre sehr erwähnenswert, um
    das Problem zu beheben, dass N‘Dicka und Touré als AV Fehlbesetzungen sind.

  515. „Lack of direction, lack of organisation and lack of togetherness“
    Das Urteil des Foxsportskommentators über unser Spiel.
    Nothing much to add.

  516. Hütter sagt vor dem Spiel, es fehlen nur Nuancen, Hinteregger sagte gerade by sky, man habe ein sehr ordentliches Spiel abgeliefert… Puh, Völliger Realitätsverlust bei den Ösis ? Ich war so froh mal drei Jahre nicht zu zittern, jetzt geht die Scheiße wieder los… Hütter wirkt wie unter Valium, der verkörpert kein Temperament garnichts. Warum zur Hölle darf Fernandez durchspielen ? Wenn wir nicht absteigen, hat das Scheißjahr 2020 einen ersten guten Punkt… Schönes We

  517. ZITAT:
    „“Lack of direction, lack of organisation and lack of togetherness“
    Das Urteil des Foxsportskommentators über unser Spiel.
    Nothing much to add.“

    The lack is ab?

  518. Schönen Abend noch!

  519. Und lack of Passgenauigkeit

  520. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    „Gacinovic kann einem schon Leid tun. Wieder ein gutes Spiel, aber er kann sich einfach nie belohnen. „

    Das „nie“ stimmt aber nicht. Ich erinnere mich da an zwei Spiele…

  521. Es wird jedenfalls schwer, noch ein paar Punkte zu holen.

  522. Hansi Flick ein Hand an Schale.

  523. Ein netter Abend für den Franz.

  524. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Das war weniger schlecht als letzte Woche gegen einen stärkeren Gegner.

  525. ZITAT:
    „Und lack of Passgenauigkeit“

    lol, tschakka !
    Was nützt das ganze scheiß Gepresse, wenn jeder zweiter Ball sofort wieder weg ist …

  526. Die schöne Einzelaktion vom Kostic hätte ein Tor statt des Innenpfostentreffers verdient.
    Schade für ihn.
    Heute hab ich in der 2.Hz tatsächlich vereinzelt ein paar gute Ansätze gesehen. Slapstick ist Künstlerpech, aber bedenklich ist die miese Passquote.
    Ich denk mal Freiburg ist der Knackpunkt fürn Adi.

  527. Waren die Bayernspieler eigentlich geschwitzt nach dem Ende?

  528. ZITAT:
    „Es wird jedenfalls schwer, noch ein paar Punkte zu holen.“

    Piefke, das Problem ist, das mittlerweile jeder Gegner, und wenn es der FC Giessen ist, weiss , wie man gegen die Eintracht spielt und zwar erfolgreich. Streich dürfte sich jetzt schon auf das Spiel am Dienstag freuen.

  529. Lack of Altogetherness

  530. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Streich freut sich auf jedes Spiel. Der liebt Fußball.

  531. @581 Tscha

    Der Bobic schmeißt den nicht raus.
    Verstehe ich aber auch nicht.

  532. ZITAT:
    „Waren die Bayernspieler eigentlich geschwitzt nach dem Ende?“

    Flick lässt heute Abend nochmal 90 Minuten 11 gegen 11 spielen. Das war für ihn keine gute Vorbereitung auf das Dortmundspiel.

  533. Dem Gelson ist es tatsächlich gelungen, mit seinem Fehlpass die ganze eigene Hintermannschaft auszuspielen. Andererseits haben aber auch die Mitspieler nicht mitgedacht und keinerlei Reaktion gezeigt.

    Überhaupt erschien mir das Zusammenspiel da hinten in unserer Abwehr heute schlecht. Ein ums andere Mal hatte ich den Eindruck, dass ein Mitspieler den – wenn auch schlecht gespielten – Pass mit etwas mehr Gedankenschnelligkeit und Einsatz noch hätte erlaufen können. Statt dessen sprinteten immer wieder die Bayern-Spieler dazwischen.

  534. @581 Abwarten.
    Ich denk mal der Bobic opfert erstmal lieber einen Coach bevor er zurecht seine wenig glücklichen Transfers vorgehalten bekäme. Bobic ist nicht Herri.

  535. Sorry, Meine 589 bezog sich natürlich auf Piefkes 586

  536. War schon klar. Tscha.

  537. ZITAT:
    „Dem Gelson ist es tatsächlich gelungen, mit seinem Fehlpass die ganze eigene Hintermannschaft auszuspielen. Andererseits haben aber auch die Mitspieler nicht mitgedacht und keinerlei Reaktion gezeigt.“

    Selbst in der Kreisliga wirste gelyncht wenn Du am eigenen fünfer einen Querpass spielst. Das ist einfach nur deppetrt.

  538. Und natürlich kamen die Bayern in sxhwitzen, vor allem nach dem 2:3.

  539. @Volker: Mag sein. Aber die Intention vom Gelson war (so mein Eindruck), einen Mitspieler Richtung Seitenauslinie zu schicken. Der einzige, der geschaltet hat, war leider der Bayern-Spieler.

  540. Ich habe heute komplett vergessen, dass die Eintracht spielt. War bei Freunden grillen und habe keine Minute an das Spiel gedacht. Sowas ist mir in 27 Jahren Fan-Dasein noch nie passiert…

  541. Hast nix versäumt. War wie immer.

  542. ZITAT:
    „War bei Freunden grillen…“

    Vorbildliche alltogetherness.

  543. Wer versaut die 600?

  544. 7 Tore gegen Bayern Wumms

  545. ZITAT:
    „@Volker: Mag sein. Aber die Intention vom Gelson war (so mein Eindruck), einen Mitspieler Richtung Seitenauslinie zu schicken. Der einzige, der geschaltet hat, war leider der Bayern-Spieler.“

    Ja, dass war offensichtlich seine Intention. Jetzt aber zu sagen, dass dort seine Mitspieler nicht mit gerechnet halten ist meienr Meinung nach falsch. Der Ball gehört ins Sitenaus geschlagen.

  546. Wer sich dieses 4:2 der Bayern in der Entstehung anschaut sieht underen Traber von D. (DdC) der an der Mittellinie hilft den Ball loszuwerden und dann nicht mal daran denkt, sich in die Rückwärtsbewegung einzubringen und zu helfen, den eigenen Fehler auszumerzen …
    Der Gelson ist nur das letzte Glied in der Kette …

  547. #602

    … unter anderem den Traber …

  548. In der Rückrunde haben nur Augsburg und Union (je 23) mehr Gegentore als wir (20) kassiert, wobei die Unioner aktuell ein Spiel mehr haben als Augsburg/wir.

  549. Unter dem Trainer werden alle schlechter, der verwechselt doch rotieren mit würfeln.

  550. Nachdem es nahezu an jedem Spieler etwas auszusetzen gab, wundert es mich, wie pfleglich mit Gacinoviv, dem größten Anläufer aller Zeiten, meistens allerdings hinterher, wenn er den Ball hat ist er zu 95 % gleich wieder weg, umgeht.
    Meine Kritik betrifft Gerade weniger die Spieler, als den Trainer und das Management. Sie haben eine sehr gute Mannschaft mit ihren Transferentscheidungen zerstört. Rode, Sow, Dost, Durm, Kohr, Ilsanker sind allesamt nur Mitläufer, von denen uns kein Einziger weiterbringt.
    Und nochmal zu Gaci. Die ganze rumrennerei bringt nichts. Wenn er spielt sollte man es m.E. Mal als Rechtsaußen versuchen. Den haben wir nämlich nicht und er könnte dort evtl. mit weniger Aufwand mehr für das Spiel bringen. Aber nur meine Meinung.

  551. Falls ihr euch ablenken möchtet und Fraa und Kind schon verdroschen habt, empfehle ich den Film:
    Trautmann, Deutscher Kriegsgefangener der bei ManCity über 500 Spiele macht.
    Hat der nicht verdroschenen Fraa in mir gut gefallen.

  552. Ups, Fraa u n d mir :-)

  553. „ Unter dem Trainer werden alle schlechter, der verwechselt doch rotieren mit würfeln.“

    Yep, Jovic, Haller und Kostic ca 100 Mio € schlechter geworden.

  554. „In Summe gesehen, war es ein sehr ordentlicher Auftritt“. O-Ton vom Trainer Hütter. Der toppt sogar noch Armin Veh…

  555. Die Eintracht Page nutzt wiedermal das Wort „SPEKTAKEL“…
    Wem also bis jetzt noch nicht klar war, was die Stunde geschlagen hat…

  556. Ein Trainer der seine Mannschaft innerhalb einer Saison 2x in eine längere Negativserie bringt muss nachdenken.

  557. Hoffentlich guckt keiner das Sportstudio. Auswärts 7 Punkte in der ganzen Saison geholt, in jedem Spiel fast chancenlos. Peinlich….

  558. ZITAT:
    „Ein Trainer der seine Mannschaft innerhalb einer Saison 2x in eine längere Negativserie bringt muss nachdenken.“

    Dürfte auch in der langen Eintrachtgeschichte, ob Liga 1 oder 2 absolut einmalig sein. Hütter hat das Kunststück tatsächlich nochmal hingelegt.

  559. Der ist nicht mehr ganz dicht, der Adi. Völlig falscher Film.

  560. Funkel wäre frei. Wenn er denn will.

  561. Wer diese Wechsel heute mit Sow , Durm und Dost erklären kann ist wohl ein Freund von Adi Hütter
    Für mich unglaublich

  562. ZITAT:
    „Der ist nicht mehr ganz dicht, der Adi. Völlig falscher Film.“

    Der hat komplett den Bezug zur Realität verloren.

  563. ZITAT:
    „Ein Trainer der seine Mannschaft innerhalb einer Saison 2x in eine längere Negativserie bringt muss nachdenken.“

    Zusätzlich die Negativserie zum Schluss der letzten Saison

  564. Sow und Kamada kamen um nach vorne was zu machen. Durm kam um gleichzeitig hinten zu machen zu wollen und Dost für Silva ist Stürmer gegen Stürmer.

  565. unabhängig vom Ergebnis heute, egal welches Spiel man schaut, die Techniker können machen was sie wollen, keiner richtiges Tackling mangels Training ist zu sehen, man bekommt Begleitschutz mehr nicht und das meine ich nicht nur bei uns in beiden Spielen das beobachtet man in alle beiden Ligen in jedem Spiel, es falnne bis auf wenige Ausnahmen Tore wo meist der Gegenspieler nicht eingreift.

    Aber zu uns nochmal, wer 0:2 gleich nach der Pause hinten liegt und dann doch nochmals sich aufrafft ist ok.
    Aber ich glaube trotzdem es stimmt was nicht und es wird sch… eng.

  566. 0:3 falsche Taste, sorry.

  567. ZITAT:
    „Wer diese Wechsel heute mit Sow , Durm und Dost erklären kann ist wohl ein Freund von Adi Hütter
    Für mich unglaublich“

    Die restlichen Spieler heben sich nicht so sehr ab von den dreien. Eine unfassbar schlechte Personalpolitik, die da im Sommer 2019 betrieben wurde. Im Winter wurden sogar noch Spieler abgegeben. Ein Rechtsaussen wurde gar nicht verpflichtet usw. Wurde hier ja alles schon 1000mal erwähnt. Und nochwas, Gacinovic ist für mich der König der Brotlosigkeit…unfassbar, dass er den Ball nicht aus 5 Metern ins Tor bringt…

  568. schwarzwaldadler

    ich wiederhole mich gerne, es fehlt seit langem an einem Ideengeber oder zwei, aber immer wieder heisst es, es seien die Stürrmer, aber wer nix bekommt, kann auch nix machen.

    Zudem glaube ich das Bobic viele Spiler die gepasst hätten gerne gehabt hätte, aber angesichts der Transfereinahmen unsererseits, haben dereen Berater halt Summen aufgerufen, die Bobic nicht bezahlen konnte oder wollte, so ein Bsp könnte Kruse sein.

  569. Morsche, Immerhin wurde gestern mal wieder getroffen und dazu auch noch Grosschancen kreiert.

    Unsere grösste Baustelle ist und bleibt die Defensive, wie die Gegentorflut eindrucksvoll beweist.

    Wenn ich mich nicht sehr täusche war unsere stabilste Formation über einen lange Zeitraum die Dreierkette mit Hase als eine Art Libero vor den beiden IV. Warum man das nicht endlich mal wieder ausprobiert erschließt sich mir Null, vor Allem nachdem man doch gerade eben noch Hasebe für so fit befunden hat um ein weiteres Jahr mit ihm zu verlängern.

    So wie gestern funktionierte der Problemlösungsversuch Defensivschwäche jedenfalls nicht.
    Ohne gescheites Defensivkonzept wird die Relegation oder Schlimmeres jedenfalls nur sehr schwer zu vermeiden sein.

  570. Gude Morsche,
    Abstieg wäre schon der Supergau. Bei unserem Restprogramm bekomme ich schon etwas Angst, haben wir doch schon in der letzten Rückrunde mit deutlich stärkerem Kader gerade gegen Mannschaften aus den unteren Tabellenregionen die mögliche Pilzligateilnahme verschenkt. Ein schlüssiges Konzept auf dem Rasen ist für mich im Moment nicht zu erkennen. Ich befürchte, die Freiburger werden unserer Eintracht das Spiel überlassen und aus einer massierten Abwehr auf Fehler der Eintracht warten …

    Noch was zu dem genialen DFL-Konzept: wenn schon jeder (auch mit Abstand im Freien) eine Maske tragen muss, sollte man gerade den Protagonisten, die des öfteren im TV-Bild zu sehen sind erklären dass man, schon wegen der Vorbildfunktion des Sports, diese Masken korrekt tragen sollte – eben über Mund *und Nase* – denn sonst kann man auch darauf verzichten.

  571. Ich werde das Stahlbad Eintracht auch am Dienstag wieder tapfer durchstehen.

  572. Morsche auch, in der ersten Nachbetrachtung hat das gestrige Spiel doch gezeigt, dass wir zumindest gegen solch starken Gegner eigentlich mindestens einen Mann mehr sein müßten, um in Punkto Stellungsspiel, Laufwege mithalten zu können.
    Und da ist nach unseres Trainers Philosohie die Grundschnelligkeit das probate Mittel, dies auszugleichen, auch wenn dadurch dem Verhaspeln Tür und Tor geöffnet werden.
    Wenn im zentralen Deckungsverbund durch den Libero vor der Abwehr zwar eine höhere Dichte erreicht wird, fehlt dieser Mann dann zur Entlastung und Überbrückung des Mittelfeldes.
    Und das spricht eben gegen langsamere Positionsspieler wie Hase oder auch Torro, die aktuelle Brandherde gar nicht mehr rechtzeitig erreichen, so erkläre ich mir das Roulette um die Positionen.
    Training, Training, Training…..

  573. ZITAT:
    „Morsche, Immerhin wurde gestern mal wieder getroffen und dazu auch noch Grosschancen kreiert.

    Unsere grösste Baustelle ist und bleibt die Defensive, wie die Gegentorflut eindrucksvoll beweist.

    Wenn ich mich nicht sehr täusche war unsere stabilste Formation über einen lange Zeitraum die Dreierkette mit Hase als eine Art Libero vor den beiden IV. Warum man das nicht endlich mal wieder ausprobiert erschließt sich mir Null, vor Allem nachdem man doch gerade eben noch Hasebe für so fit befunden hat um ein weiteres Jahr mit ihm zu verlängern.

    So wie gestern funktionierte der Problemlösungsversuch Defensivschwäche jedenfalls nicht.
    Ohne gescheites Defensivkonzept wird die Relegation oder Schlimmeres jedenfalls nur sehr schwer zu vermeiden sein.“

    Ja, Tscha. da bin ich ganz bei dir. Warum nicht Dreierkette mit Hase? Ich glaube die Gegentreffer 4 und 5 wären vlt. mit Hase nicht gefallen. Ja, Spekulatius.

  574. Morsche, muss mich übrigens bezüglich meiner Statistik korrigieren. Aus den letzten 16 Spielen (nicht 17) wurden 11 Punkte geholt (von möglichen 48) Thomas Kilchenstein hats in der Rundschau geschrieben bzw. ebenfalls bemerkt.

  575. Also unser Restprogramm macht mir keine Angst. Wenn wir da nicht die erforderlichen Punkte (8 sollten reichen) haben wir uns die Unnerhos reichlich verdient…

  576. Morsche,
    vorab, hab nur die Zusammenfassung gesehen. Bin aber beim Streng und glaube auch fast, dass die Tore 4 und 5 mit dem Hasen so nicht gefallen wären. Vier eher rumpelfüssige und handlungsschwache Verteidiger ist m.E. nicht zielführend. Hase mag zwar in der Geschwindigkeit langsamer und in der Robustheit schwächer zu sein, er hat aber die bessere Antizipationsfähigkeit und ist der bessere Fussballer. Ob man ihn nun in eine Dreierkette stellt, oder in eine Vierkette, wo er flexibel mal eher klassisch hinter den Dreien oder mal moderner vorgezogen spiele kann, ist fast egal. Ich tendiere da eher zu letzterer Lösung. Im Mittelfeld brauchts m.E. Speed, da wir, wie swa zu Recht schreibt, weder jemand für die genialen Momente noch für größere Ballstafetten haben. Bin weiterhin und ebenso wie Jim ein Freund des Versuchs, es dabei mit Gaci auf rechts zu versuchen. Und Silva würde ich mal zentral auf der 10 hinter Dost versuchen. Er hat zumindest mehr spielerische Klasse wie die meisten und ist gegenüber Kamada auch deutlich robuster.

  577. Die Fünferkette hinten haben wir aufgegeben, weil wir damit in der Hinrunde ab dem Bayern-Spiel wenig gerissen haben. Die Offensive fand nicht mehr statt, die Defensive stand auch zu fünft unsicher v.a. weil die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen nicht stimmten.

  578. Good Morning Boys and Girls

  579. Guter Ansatz Zebulon. Aber ich denke, dass Hasebe bei Hütter so schnell nicht mehr zun Einsatz kommen wird.

  580. ZITAT:
    „Guter Ansatz Zebulon. Aber ich denke, dass Hasebe bei Hütter so schnell nicht mehr zun Einsatz kommen wird.“

    Mit anderen Worten: Hütter muss weg?

  581. Es ist immer das gleiche, seit Jahren – die, die nicht spielen, sind die Heilsbringer. Und der Trainer ist ein Idiot.

  582. „ZITAT:
    „Guter Ansatz Zebulon. Aber ich denke, dass Hasebe bei Hütter so schnell nicht mehr zun Einsatz kommen wird.“

    Mit anderen Worten: Hütter muss weg?“

    Hütter hätte in der Winterpause gehen müssen. Jetzt muss er das Beste aus der Situation machen. Zumindest versucht er es. Gestern schrieb einer, dass Bobic eher den Trainer entlässt, statt Kritik an seiner Personalpolitik geäußert wird. Da bin ich mir nicht sicher, ob es so kommt.

  583. ZITAT:
    „Es ist immer das gleiche, seit Jahren – die, die nicht spielen, sind die Heilsbringer. Und der Trainer ist ein Idiot.“

    Klares falsch von mir. Diese Saison hat der Trainer keine grosse Auswahl gehabt. Bis auf Kostic ist der Rest technisch arg limitiert. Der Ball ist nunmal Feind No.1. Vielleicht noch Hasebe, der mit dem Ball etwas anfangen kann. Kamada kann den Ball bestimmt 1200mal hochhalten, das wars aber auch schon. Und so geht halt alles nur über den Kampf. Kostic hat gestern während des Spiels ziemlich resigniert, die letzten Spiele hing der Kopf auch schon phasenweise unten. Was ich sagen will, Hütter kann aufstellen wen er will. Es kommt überall derselbe Mist raus. Dass er allerdings gestern im Sportstudio sagte, er hätte eine sehr ordentliche Leistung seiner Mannschaft gesehen, kann ich nicht verstehen….

  584. Was mir noch sehr fehlt: über den Kampf ins Spiel finden. Das war mal eine Waffe der Eintracht. Die gibts scheinbar aber nicht mehr.

  585. Nach dem 3-2 hatte ich das Gefühl, dass sie sich reingekämpft hatten.
    Das 4-2 war halt dann shice.

  586. ZITAT:
    „Und da ist nach unseres Trainers Philosohie die Grundschnelligkeit das probate Mittel, dies auszugleichen, auch wenn dadurch dem Verhaspeln Tür und Tor geöffnet werden.“

    Ich habe mich gestern gefragt, ob nicht jeder Bazi schneller ist als unsere Truppe. Gedanken- und Grundschnelligkeit habe ich nicht gesehen. Das hat mich am Meisten erschrocken.
    Gaci läuft z.B. als einziger direkt an. Bei vielen anderen vergeht erst mal eine Sekunde bis sie sich in Bewegung setzen. Sehr auffällig bei Silva.

    Dazu kommt, dass die 4er Kette erstaunlich anfällig über aussen ist. NDicka und Toure wirkten doch sehr behäbig. Ich bin ratlos. Das wirkt nicht wie ein wettbewerbsfähiges Team. Das die sich selbst pushen ist auch sehr fraglich.

  587. ohne linken verteidiger und ohne rechstaußen kannste pep an die seitenlinie stellen – das wird dann auch nix. und mit nur einem mittelstürmer, der nicht mal ein klassischer ist, wird es unabhängig vom trainer eng. mit dem kader ist maximal klassenerhalt drin – und das auch nur, weil ein paar andere hoffentlich noch schlechter aufgestellt sind. das ist schon ne leistung bei geschätzten 100 millionen in der kasse.

  588. ZITAT:
    „Es ist immer das gleiche, seit Jahren – die, die nicht spielen, sind die Heilsbringer. Und der Trainer ist ein Idiot.“

    Wohl wahr. Maggo werfe. Am besten auf die 6.

  589. ZITAT:
    „633: v.a. weil die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen nicht stimmten.“

    Mit diesem Satz ist ein Großteil der Misere eigentlich schon erklärt, denn die stimmen immer noch nicht.

  590. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es ist immer das gleiche, seit Jahren – die, die nicht spielen, sind die Heilsbringer. Und der Trainer ist ein Idiot.“

    Wohl wahr. Maggo werfe. Am besten auf die 6.“

    Wenn er fit ist, sicherlich nicht die schlechteste Idee. Im Augenblick können wir eh keinen Schönheitspreis gewinnen. Ich glaube allerdings nicht, dass er noch bundesligatauglich ist.

  591. ZITAT:
    „ZITAT:
    „633: v.a. weil die Abstände zwischen den Mannschaftsteilen nicht stimmten.“

    Mit diesem Satz ist ein Großteil der Misere eigentlich schon erklärt, denn die stimmen immer noch nicht.“

    Die Frage ist, wie man das wieder stimmig hinbekommen kann? Ich würde zum 3-5-2 zurück kehren weil das einfach im Mittelfeld mehr Kompaktheit bedeutet. Vorne tatsächlich Dost und Silva. Eigentlich müssten die beiden sich gut ergänzen.

  592. Man kan es drehen und wenden wie man will. Der Mannschaft fehlt schlicht die Quailtät. Die Kaderzusammenstellung ist mir bis heute ein Rätsel.

  593. Ich denke mit Grauen an eine weitere Saison mit Hütter und Bobic……..

  594. 647: Ich weiss es auch nicht, aber klar: sie müssen jetzt irgendwas anderes porbieren – die aktuelle Formation funktioniert nicht. Ich bin auch für die Doppelspitze, soll er halt einen Nachwuchsstürmer auf die Bank setzen oder wenn es hart auf hart kommt Durm bringen, der ja zumindest als Stürmer ausgebildet wurde. Wahrscheinlich scheut er sich aber so davor, weil ihm klar ist, dass Dost unmöglich alle Spiele am Stücke machen kann.

  595. 352 konnten wir letztes Jahr spielen – hinten sicher, Ball nach vorne, RebicHallerJovic machten dann die Kirsche rein. Das geht jetzt nimmer. Das hat Hütter erkannt, blöderweise a) passt der Kader nicht, um mehr von hinten raus zu spielen denn zu passen und b) findet er nichts, was zu diesem Kader passt.

  596. gerade gesehen bei Sport 1, ist mir gestern gar nicht aufgefallen, ohne Hinti Eigentor hätte es Elfer gegeben, Trapp hat abgeräumt.

  597. Ich möchte an dieser Stelle nochmals auf einen kleinen Nebensatz in einem Artikel verweisen, der in dieser Woche im Mutterschiff stand (Autor war, so meine ich mich zu erinnern, Ingo Durstewitz).
    Darin wurde darauf verwiesen, dass in der letzten Transferperiode Ben Manga nur geringen Einfluss auf die Kadergestaltung und damit auf die vollzogenen Transfers hatte.
    Wenn nun der Chefscout und ausgewiesene Experte auf diesem Gebiet nur wenig Anteil hatte, auf wessen Betreiben hin wurden denn dann all die sicherlich nicht zum Spielsystem, so es das überhaupt gibt, zumindest aber nicht qualitativ bzw. zueinander passenden Spieler geholt?
    Auf Fredi Bobics? Bruno Hübners? Oder waren es gar Adi Hütters Wunschspieler?

  598. ZITAT:
    „352 konnten wir letztes Jahr spielen – hinten sicher, Ball nach vorne, RebicHallerJovic machten dann die Kirsche rein. Das geht jetzt nimmer. Das hat Hütter erkannt, blöderweise a) passt der Kader nicht, um mehr von hinten raus zu spielen denn zu passen und b) findet er nichts, was zu diesem Kader passt.“

    Spielen wir halt fünf mal 0:0, reicht auch. Ich traue Silva und Dost in einer stabilen Formation durchaus auch den ein oder anderen Treffer zu. Natürlich nicht so wie letzte Saison, wo es ausgereicht hat den Ball nach vorne zu dreschen. Ich denke es geht jetzt nur noch darum kompakt zu stehen, den Gegner wenig Chancen zu ermöglichen (Fehler und Schlafmützigkeit abstellen) und dann eben zuzusehen das man die nötigen 2 Siege irgendwie einfährt.

  599. ZITAT:
    „Ich denke mit Grauen an eine weitere Saison mit Hütter und Bobic……..“

    Dieter, Dir kann geholfen werden. Müssen es halt mal wieder die alten Fahrensleute richten:
    https://youtu.be/FDoIeRGEARw
    Und denk dran, er hat morgen Namenstag

  600. Falls Hütter am Dienstag wieder mit einer Spitze spielt, dann tue ich mir das nicht mehr an. 3-5-2 würde ich auch unterschreiben derzeit. Wenn ich mich Recht entsinne hatten wir mal eine gute Phase mit Hinteregger, Hase, NDicka? 4erKette hilft ja nix, wenn man die Seiten nicht dicht bekommt und man nach vorne ständig in Unterzahl ist.

  601. Wenn ich immer und immer wieder so einen Quark lese “ Wir haben Moral gezeigt “ . Punkte brauchen wir Punkte,vor allen Dingen aus den kommenden Spielen. Daran werde ich messen und da verlange ich auch
    Positives ohne Gesülze.

  602. ihr wollt nen neuen Trainer? Ich schmeiss mal nen Namen:

    https://www.transfermarkt.de/a.....iner/14175

  603. ZITAT:
    „Und der Trainer ist ein Idiot.“

    Sicher nicht aber er hat einen unausgewogenen Kader zusammengestellt. Klar keiner weiß genau, wer, was und wieviel bei der Kaderplanung zu sagen hat aber wir dürften uns einig sein, dass kein Spieler gegen den ausdrücklichen Willen des Trainers verpflichtet wird. Wenn, zumindest auch, ein 4-4-2 oder 4-2-3-1 angedacht war, ist es absurd ohne RA/RM und ohne LV zu spielen.

    Und statt im Winter auf diesen Positionen nachzurüsten, wird mit Hütter Wunschlösung Ilsanker der gefühlt 24. DM verpflichtet. Und dass Hütter Sow an die Wand gefahren hat, indem er ihn ohne Grundlagentraining, ohne hinreichendes Einspielen mit der Mannschaft in Dauerschleife brachte, bis er mittlerweile so verunsichert ist, dass er sich rein gar nichts mehr zutraut, nehme ich ihm auch übel.

    Fakt scheint mir zu sein, dass der Kader für eine 4er Kette absolut unzureichend zusammengestellt ist.

    Weiterhin betonte Hütter im Winter, dass es ganz wichtig sei, ab sofort flexibel spielen zu können. Wir spielen aber die gesamte Rückrunde das Selbe. Da wird gar nicht versucht,den Gegner zu überraschen.

    Dafür spielt Ilsanker immer, selbst wenn er erst 2 Tage mit der Mannschaft trainiert hat. Als IV auch ganz manierlich, im DM schlicht katastrophal. Kohr oder Torrò können im DM gar nicht schlechter als Ilsanker sein.

    Kurzum, ich sehe schon ein paar Versäumnisse, so eine Art Betriebsblindheit.

  604. @654, seh ich auch so. Klassisches Erfolgsrezept im Abstiegskampf in dem wir -Stand jetzt- schon mittenmang dabei sind.

  605. Die 659 kriegt auch meine Unterschrift.

  606. Der CE will den Trainer rausschreiben

  607. Bis auf „eim paar Versäumnisse“ gibts auch von mir Daumen hoch. Das ist mir viel zu positiv ausgedrückt.

  608. ZITAT:
    „Ich denke mit Grauen an eine weitere Saison mit Hütter und Bobic……..“

    Dieter, nicht nur Dir… Soviele Negativserien in einem Jahr hinzulegen, das hat in der ganzen Eintrachtgeschichte wirklich nur Hütter geschafft. Wenn jetzt noch irgendwie der Abstieg verhindert werden kann, sei es notfalls durch Abbruch der Saison, muss Hütter natürlich weitermachen. Ach nochwas, Durm, Dost und die anderen diversen Weltklassespieler müssen vorher noch mit 5 Jahresverträgen ausgestattet werden.

  609. 659: Zustimmung! Ich glaube auch, dass inzwischen selbst Sow von einem Trainerwechsel profitieren würde. Allein schon weil er dann das Image des Trainer-Lieblings loswürde…

  610. ZITAT:
    „Der CE will den Trainer rausschreiben“

    Meinen Segen hat er.

  611. Ich bin da auch beim CE.
    Auch wenn mir der Adi nicht unsympathisch ist, halte ich es für angebracht einen Akzent zu setzen. Das scheint dem Adi nicht mehr zu gelingen.

  612. ZITAT:
    „Auch wenn mir der Adi nicht unsympathisch ist, halte ich es für angebracht einen Akzent zu setzen. Das scheint dem Adi nicht mehr zu gelingen.“

    Es spricht vieles dafür, ja. Problem ist halt, wie gestern schon erwähnt, wer soll es machen?

  613. Ganz schwer zu begreifen, was Hütter da macht. Kein Konzept, kein System, das auch nur ansatzweise funktioniert, seltsame Aufstellungen und Auswechslungen und dann hinterher, wenn es eindeutig schief gegangen ist, höchst unverständliches Schönreden der verdienten Niederlage.

    Eigentlich bin ich nicht so schnell dabei, wenn „raus“ gerufen wird. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie Hütter noch eine positive Wende hinbekommen soll. Da viele Abstiegskandidaten erfahrungsgemäß zum Saisonende hin oft noch mal was reißen, sehe ich für die Eintracht ziemlich schwarz.

    Aber was kann man jetzt überhaupt noch machen? Wo soll der Feuerwehrmann herkommen und wie soll er unter den gegebenen Umständen die Mannschaft trainieren? Keine Ahnung, was da das Beste ist. Wahrscheinlich Augen zu und durch.

  614. Augsburg führt wird immer besser

  615. 659; c-e hat`s mal widder getroffen und dass selbst Sow von Trainerwechsel profitiere, sagt ja schon alles. Und Boccia: „Es ist immer das gleiche, seit Jahren – die, die nicht spielen, sind die Heilsbringer. Und der Trainer ist ein Idiot.“
    Funkel und Nikowatsch waren für mich nie Idiot, und das Gesocks, das wir dazwischen hatten, wurde von Euch phasenweise hochgelobt, aus Gründen, die ich nie verstand.

  616. Es mag naiv klingen, aber den Adi wollte ich eigentlich nicht verlieren.

  617. Der anschließende Eckball brachte nichts ein.

  618. duppfig.o; ich auch nicht, aber es scheint mir kein Schulterschluß mehr zwischen Trainer und Spielern zu sein, und so, wie die Spieler kein Gras für ihn fressen zu gedenken, spaziert er emotionslos die Linie rauf und runter, wo es doch kochen muss.
    Gestern war klare Steigerung gegenüber dem Gladbachspiel, aber das war schon die Höhe, eine Aufstellung, wo man sich wundern muss, dass der gegnerische TW nicht gleich die Mittelstürmerposition aufgesucht hatte.

  619. Ich bitte, grammatikalische Fehlstellungen zu entschuldigen.

  620. @669:
    Das ist ja das Tragische: Angesichts des Gemurkses ist es völlig egal, wer es statt Hütter macht. Wir sind an dem Punkt wo ein Trainerwechsel ein Selbstzweck ist.

  621. Jetzt sind auch noch die Arminhausener auf dem Weg zum Punkten, Selbstvertrauen und Moral werden an Bedeutung zunehmen. Ob diese durch die Lippenbekenntnisse, in die erste Tabellenhälfte zu gehören, gestärkt werden, wage ich, zu bezweifeln.

  622. Hier Ihr wahren Vollexperten, muss Euch die Lichtgestalt denn alles erklären?
    „Die Bayern sind in einer sehr starken Verfassung. Aber die Frankfurter haben auch sehr gut gespielt“, sagte Beckenbauer. „Unter diesen Umständen, ohne Fans und Atmosphäre, war das ein hervorragendes Fußballspiel. Kompliment an beide Mannschaften, das war wirklich sehr, sehr guter Fußball.“
    https://www.n-tv.de/sport/fuss.....00307.html

  623. Loddar hats auch so gesehen.

  624. Was hatte der Kaiser nochmal für ne Krankheit ?
    Dem glaube mer gar nix mehr !

  625. 4 zu 18 Tore aus 5 Ligaspielen. Mehr muss man nicht wissen.

  626. Angesichts der übrigen Ergebnisse wäre es schon gut, wenn wir endlich auch mal wieder punkten oder gar gewinnen würden.

  627. Augsburg hat Paderborn zu Hause am nächsten Spieltag.
    Also so wie unsere sich präsentieren, wird es Platz 16 oder 17.

    https://www.kicker.de/776105/a.....rote_karte

    Die 3. Liga zerfleischt sich und ist wohl am Ende, hier wird klar diese Liga muss unters Dach der DFL.

  628. Bitte noch um Mitteilung der Lottozahlen und der Neuinfektionen der nächsten 2 Wochen. Danke.

  629. Wolfsberger AC auswärts wieder tonangebend.

  630. ZITAT:
    „Bitte noch um Mitteilung der Lottozahlen und der Neuinfektionen der nächsten 2 Wochen. Danke.“

    Hihi

  631. VfB wiederaufstieg läuft!

  632. Fck dch VfB.

  633. Mit viel Glück sehen wir die in der Rele.

  634. ZITAT:
    „VfB wiederaufstieg läuft!“
    Ich hab doch gehört, der beste Mann sei vom Platz gestellt?

  635. Da Schalke 0:6 wohl auch bald einen Trainer sucht, wird die Auswahl nicht gerade grösser.
    Hat eigentlich Bobic schon gesagt, wir sind vorberreitet?
    Wenn ja, sind wir am Arsch.

  636. Augsburg fast so stark wie der BVB auf Schalke. Läuft.

  637. ZITAT:
    „Da Schalke 0:6 wohl auch bald einen Trainer sucht, wird die Auswahl nicht gerade grösser.“

    Ringtausch.

  638. Hoffe das wenigstens die Brause N****** und die Sch*** Kölner gewinnen.
    Nervig, sehr nervig, dass.

  639. Gleich Mainz und dann D-Dorf.

    Ist das spannend.

  640. ZITAT:
    „Ist das spannend.“

    Ich kann kaum mehr an mich halten. Geschweige denn das Wasser.

  641. Gewinnen wir eif gegen Freiburg.

  642. Wenn die ruhmreiche SGE sich dann am Ende des (Spiel-) Tages auf Platz 15 wiederfindet, wird die Aussage, es ginge nur um Nuancen, um eine Nuance mehrdeutiger.

  643. Nuancen-Wumms

  644. Steile These: Im Sommer wird es eine Trennung von Hütter geben, aber Bobic will ihn jetzt nicht feuern, da es ohnehin zu spät ist, er auf den Klassenerhalt und eine Ablöse hofft…
    Ok, vielleicht zu steil. :-D

  645. ZITAT:
    „Steile These: Im Sommer wird es eine Trennung von Hütter geben, aber Bobic will ihn jetzt nicht feuern, da es ohnehin zu spät ist, er auf den Klassenerhalt und eine Ablöse hofft…
    Ok, vielleicht zu steil. :-D“

    Da hat das Ding mit Bill Gates ja mehr Substanz

  646. ZITAT:
    „Da hat das Ding mit Bill Gates ja mehr Substanz“

    Fast so gut wie die These, er würde Hütter feuern damit seine Kaderzusammenstellung nicht thematisiert würde.

  647. Relegation gegen Hamburg oder Stuttgart könnte lustig werden.

  648. ZITAT:
    „ZITAT:
    Da hat das Ding mit Bill Gates ja mehr Substanz“

    Ja, die Selbsterkenntnis war ja umgehend vorhanden.

  649. Eigentlich müßte ich mich jetzt freuen.

  650. ZITAT:
    „Relegation gegen Hamburg oder Stuttgart könnte lustig werden.“

    Noch lustiger wäre Bremen-Hamburg in der Relegation. Vorausgesetzt, wir stehen dann nicht auf Platz 17.

  651. Auf die Lust könnte ich verzichten…..

  652. Neuer Trainer? Hier habt Ihr einen, Eintracht-, Frankfurt- und Balkan-DNA. Und de Schwieschervadder macht den Fredi und den Pressesprecher in Personalunion, dann immer freitags aus der Borsig: https://www.transfermarkt.de/s.....iner/20485
    Und das hier wird dann auch noch gleich relaunched:
    https://youtu.be/w5sRnw3jzEs

  653. ZITAT:
    „Mit viel Glück sehen wir die in der Rele.“

    Hoffentlich nicht. Hier würden sie auch verlieren.

  654. die Mainzer haben wenigstens ein System in der Abwehr und stehen eng am Mann, bei uns sehe ich das so nicht, schon Wochen vor dem Virus.

  655. ich korrigiere mich sofort, hihi, ne natürlich nicht, das sah schon vorher recht ordentlich bei Mainz hinten aus.

  656. Di-da-da-Di….überzeugend!

  657. Was mir im Moment am meisten Sorgen macht sind die Aussagen der Verantworlichen und Spieler, so sorglos alle.
    Bremen, DDorf, M1, Augschburg haben schon lange auf Abstiegskampf umgeschaltet, bei uns babbeln die als von der angeblichen Qualität im Kader, die alleine hat aber noch keine Mannschaft vor einem Abstieg bewahrt.
    Zumal ich die auch gar nicht erkennen kann, fehlt mir wohl die Ahnung vom Fussball.

  658. Tontaubenschiessen im Mainzer Strafraum.

  659. Das Problem ist, dass die Schalker in dieser Verfassung auch am Mittwoch nicht zwingend in Düsseldorf punkten werden ….

  660. ZITAT:
    „die Mainzer haben wenigstens ein System in der Abwehr und stehen eng am Mann, bei uns sehe ich das so nicht, schon Wochen vor dem Virus.“

    Diese Argumentation wird vom Ergebnis ja vollkommen gestützt

  661. ZITAT:
    „Das Problem ist, dass die Schalker in dieser Verfassung auch am Mittwoch nicht zwingend in Düsseldorf punkten werden ….“

    So wie die in der RR spielen wären die auch ein grosser Kandidat für den Abstieg, die haben aber halt schon 37 Punkte geholt.

  662. Hoch werden die M1er dieses Spiel auch nicht mehr gewinnen.

    Ich hätte nie gedacht, dass ich mich mal über Leipziger Tore freuen könnte.

  663. 3 Träume:

    elfter wollten wir schon immer werden.

    Sow macht das Spiel seines Lebens in der EL. Der war doch immer schon zu gut für die Schweiz.

    In München haben wir nur das unwichtigere Spiel verloren.

  664. “ so sorglos alle“

    Ich denke mal, dass sie innerlich nicht so sorglos sind, wie sie nach außen tun.

  665. ZITAT:
    Ich denke mal, dass sie innerlich nicht so sorglos sind, wie sie nach außen tun.“

    Wollen doch hoffen, dass das so ist.

  666. ZITAT:
    „“ so sorglos alle“
    Ich denke mal, dass sie innerlich nicht so sorglos sind, wie sie nach außen tun.“

    und welche Vorteile erhoffen die sich davon?

  667. Die Mainzer Abwehrspieler machen genauso die Slalomstangen wie unsere gestern.

  668. und welche Vorteile erhoffen die sich davon?“

    Vielleicht kann man intern doch über Veränderungen nachdenken.

  669. Es scheint sich zu bestätigen, die Farce ohne Zuschauer nützt den starken Mannschaften und schadet den Rumplern.

  670. ZITAT:
    „Die Mainzer Abwehrspieler machen genauso die Slalomstangen wie unsere gestern.“

    Diese M1er Abwehr scheint zumindest heute auch ein Trümmerhaufen zu sein. So gut wie die Bayern sind die Dosen nicht.

  671. ZITAT:
    „Es scheint sich zu bestätigen, die Farce ohne Zuschauer nützt den starken Mannschaften und schadet den Rumplern.“

    Das ist sicher so, dass sich Qualität dann eher durchsetzt

  672. ZITAT:
    „Es scheint sich zu bestätigen, die Farce ohne Zuschauer nützt den starken Mannschaften und schadet den Rumplern.“

    was sich auf jeden fall bestätigt – der fußball braucht die fans vor ort ganz sicher nicht. sogar am tv gewöhnt man sich an die geräuschkulisse. viel schneller, als ich dachte.

  673. ZITAT:
    „was sich auf jeden fall bestätigt – der fußball braucht die fans vor ort ganz sicher nicht. sogar am tv gewöhnt man sich an die geräuschkulisse. viel schneller, als ich dachte.“

    Jep. Gesang kommt über die Tonspur, dann dürfen bald paar brave Angepasste rein, fertig ist das neue Fussballerlebnis. Der Pöbel muss dann Fernsehen schauen. Alleine.

  674. ZITAT:
    „am tv gewöhnt man sich an die geräuschkulisse. viel schneller, als ich dachte.“

    Wie bei der Sitcom im Schlauchboot gestern mit Applaus und Gelächter vom Band.

  675. War dieses Abseits nicht passiv?

  676. Ich vermag mir gar nicht mehr vorzustellen, dass wir diese Leibzscher vor noch gar nicht mal so langer Zeit innerhalb von wenigen Tagen zweimal wechgehauen haben.

  677. Wenigstens kann man sich auf den Karnevalsverein verlassen.

  678. ZITAT:
    „Wenigstens kann man sich auf den Karnevalsverein verlassen.“

    Wobei die gg. uns noch drei Punkte holen können.

  679. ZITAT:
    „Ich vermag mir gar nicht mehr vorzustellen, dass wir diese Leibzscher vor noch gar nicht mal so langer Zeit innerhalb von wenigen Tagen zweimal wechgehauen haben.“

    Warum nicht? Es stimmt zwar einiges nicht zur Zeit, aber ich denke schon das wir die besseren Einzelspieler als Mainz haben. Bayern, Leverkusen, Leipzig schlägst du nicht im vorbeigehen. Dortmund haben wir ja auch ein unetnschieden abgetrotzt zu Hause. Wenn da nicht immer diese lange schwächephasen gewesen wären, dann würde wir jetzt entspannt zuschauen. tja.

  680. Ich versuche mir vorzustellen, dass wir jetzt mal die Breisgauer überzeugend weghauen, nachdem wir früh in Führung gehen, um die Hulla am Ende nicht zwischen Rumpelfüßen suchen zu müssen.

  681. „aber ich denke schon das wir die besseren Einzelspieler als Mainz haben.“

    Normalerweise sollten wir schon in der Lage sein, die noch zum Klassenerhalt benötigten Pukte in den Spielen z.B. gg. Freiburg, Mainz, Bremen oder auch Schalke zu holen. Aber je tiefer wir da unten reinrutschen, desto schwerer werden die Beine.

  682. ZITAT:
    „ZITAT:

    was sich auf jeden fall bestätigt – der fußball braucht die fans vor ort ganz sicher nicht..“

    Dafür brauch ich den Fussball ohne Fans vor Ort nicht.

    Bin mal gespannt was sich dann durchsetzt.

  683. ZITAT:
    „Dafür brauch ich den Fussball ohne Fans vor Ort nicht.
    Bin mal gespannt was sich dann durchsetzt.“

    Ist schon entschieden – such dir ein anderes Passivzuschauhobby.

  684. @740…. e-Sport find ich auch kacke…

    Geh ich halt beim Handball oder Eishockey rumpöpeln…

  685. Bei verständlichem Frust über den zeitweiligen Verlust des Stadionerlebnisses sollten wir nicht vergessen, dass die weitaus meisten Fußballer auf der ganzen Welt immer vor so wenig Zuschauern spielen, nicht im Fernsehen gezeigt werden und trotzdem für ihr Lebbe gern kicken gehen !

  686. Auch ohne Fritze: Auf geht`s…. Fortuna, Fortuna !

  687. Ähem, du weißt schon dass die Tuna verlieren sollte?!

  688. ZITAT:
    „Auch ohne Fritze: Auf geht`s…. Fortuna, Fortuna !“

    Häh? Hab ich was verpasst?

  689. „Auf geht`s…. Fortuna, Fortuna !“

    Die sind eine der wenigen Mannschaften, die noch hinter uns stehen. Die dürfen also keinen Punkt mehr holen. Damit das so bleibt.

  690. EF blickt immer nach oben

  691. Viel mehr unten als wir ist ja nicht mehr.

  692. Rumpelei jetzt in Köln.

  693. ZITAT:
    „Ingo zur Eintracht im Mutterschiff:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....74174.html

    Der hat meinen Blog von morgen gelesen. ;)

  694. ZITAT:
    „Ingo zur Eintracht im Mutterschiff:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....74174.html

    Neue Erkenntnisse mag ich jetzt nicht feststellen.

  695. ZITAT:
    „Neue Erkenntnisse mag ich jetzt nicht feststellen.“

    Das könnte daran liegen, dass die Probleme seit Wochen die gleichen sind.

  696. Na ja, bei zwei absolvierten Spielen in den letzten Wochen würde ich eher von Monaten sprechen. Und dann könnte es, war genug Zeit, ruhig ein bißchen tiefgründiger sein. Der Grande CE hat das ja auch locker flockig hinbekommen.

  697. Fortuna im Nacken

  698. und die sind gut dabei dank Rösler und wir taumeln.

  699. Ich finde den Artikel von ID deutlicher als vorher: Er fordert offen Hasebe in die Mannschaft zurück, eine Abkehr von der Viererkette, einen realitischen Blick auf die Situation (= ein Ende der Schönrederei) und vor allem endlich Ergebnisse des Trainers.

  700. Die mucken auf da unten. So geht’s ja nicht!

  701. Jetzt sind wir nur noch Nuancen vom Abstiegsplatz entfernt.

  702. Die Nuancen, die der Adi glaubt verändern zu können?

  703. ZITAT:
    „Und dann könnte es, war genug Zeit, ruhig ein bißchen tiefgründiger sein.“

    Blog-G freut sich auf deinen tiefgründigen Gastbeitrag.

  704. Wenn alles von allen gesagt, von dir hier auch schon 32 mal schmirst in dein Blog und verlinkt hier.

  705. Mir wird immer mulmiger.

  706. Ich finde den Artikel von ID deutlicher als vorher: Er fordert offen Hasebe in die Mannschaft zurück, eine Abkehr von der Viererkette, einen realitischen Blick auf die Situation (= ein Ende der Schönrederei) und vor allem endlich Ergebnisse des Trainers.

    Yep, sehe schon, wie sie alle zusammenzucken. Und vor allem fordert er Fussballer im Mittelfeld. Wer bitte schön soll das sein? Cavar, Stender d.J.. Und wenn er Torro, Sow oder de Guzman meint, soll er das auch schreiben.

  707. Mussmer hält vong 8 Spiele her noch 9 Punkte holne.

  708. Richtig Zebulon, nach obbe gugge,
    und endlich auch mal so spielen, net mit 8 Verteidigern!

  709. ZITAT:
    „Die mucken auf da unten. So geht’s ja nicht!“

    Sind ja noch ein paar Spieltage. Da wird es noch die eine oder andere Überraschung von „denen da unten“ geben. Höchste Zeit, vom hohen Ross (3 Wettbewerbe, Traum von Europa) herabzusteigen.

  710. ZITAT:
    „Mir wird immer mulmiger.“

    Geht mir inzwischen auch so.

  711. ZITAT:
    Blog-G freut sich auf deinen tiefgründigen Gastbeitrag.“

    Werde nicht für tiefgründige Analysen zum Fussballgeschehen, sondern für was anderes bezahlt. Und bin auch kein tiefgründiger Blog-Betreiber. Aber falls Dich (denke ja nicht, dass Du für Blog-G sprichst) meine unmaßgebliche Meinung interessiert, kannst Du Dir das gerne hier zusammen suchen. Lese- und Fachkompetenz vorausgesetzt. Aber mal eine Gegenfrage, wo Du doch offensichtlich gerne und viel schreibst. Warum veröffentlichst Du nicht hier Deine regelmäßigen Gedanken?

  712. ID liegt völlig richtig in seinem letzten Absatz,
    nur mit den „mehr Fußballer im MF“ hält er sich bedeckt, Namen, bitte Namen!

  713. Gute Mittelfeldspieler haben wir ja leider nicht.
    Danke Fredi, danke Adi.

  714. da wird der Berthold bei Sky 90 viel zu sagen haben.

  715. Wie Köln heute ein Tor erzielen will, erschließt sich mir bisher auch nicht.

  716. Herr im Himmel er veröffentlich hier doch jede Gedanke deiner hat. Nur zweimal weil noch verlinkt.

  717. 2014, als Bocic in Stuttgart entlassen wurde, liest sich der Absturz und die (Hinter)Gründe für diesen laut den regionalen Zeitungen ähnlich wie 2020 bei uns. „Bunt zusammen gekaufte Truppe“ bspw.

  718. ZITAT:
    „Warum veröffentlichst Du nicht hier Deine regelmäßigen Gedanken?“

    Ich komme kurzfristig auf deine Frage zurück. Kann gerade keinen längeren Text schreiben…

  719. „Mehr Fussballer“ sind dann nicht Rode, Ilsanker und Fernandes zusammen, weil das alles Zerstörer sind. Daher eher ein 4-2-3-1 oder 5-3-2, nur kein 4-3-2-1.

    Sow sollte ja sowas können (wenn der nicht völlig von der Rolle wäre), Kohr auch. Ilsanker weniger.

  720. ZITAT:
    „2014, als Bocic in Stuttgart entlassen wurde, liest sich der Absturz und die (Hinter)Gründe für diesen laut den regionalen Zeitungen ähnlich wie 2020 bei uns. „Bunt zusammen gekaufte Truppe“ bspw.“

    Man müsste halt mal wissen, wer diese Spieler wollte. Empfehlung von Ben Manga war es sicher nicht.
    Wollte Bobic die, oder Adi oder der Bruno?
    Keine Ahnung halt.

  721. Auf der rechten Außenbahn hat mich DdC mal wieder 0 überzeugt, der vermittelt einfach den Eindruck, er wisse überhaupt nicht, wo und was von ihm erwartet würde. Einige ganz ordentliche Einzeltaten, aber ohne jeden Plan.

  722. Die 1000 im Blick weil der Herr Krieger durch den Wald lärmt statt hier dpa zu pasten. Auf jetzt!

  723. es war im Winter mal zu lesen da Hütter gerne Bundesliga Spieler haben möchte, Bobic aber lieber Leute holt, die er für gutes Geld wieder weiterverkaufen kann.

  724. Jetzt reicht dem FC nicht mal ein Elfer zum Tor.
    Dafür rappelt es auf der anderen Seite.
    Scheiß.

  725. Jetzt ist es passiert. Der FC verschießt einen Elfer und Fortuna macht im Gegenzug das 0:2. Wir können uns auf die anderen nicht verlassen!!

  726. ZITAT:
    „Die 1000 im Blick weil der Herr Krieger durch den Wald lärmt statt hier dpa zu pasten. Auf jetzt!“

    Depp.

  727. Weiterverkaufen?
    Durm, Dost, Kohr?
    Da muss ich aber lachen. Das Geld ist in der Tonne gelandet.

  728. Sow habe ich vergessen.

  729. Nur noch 2 Punkte (und das schwere Nachholspiel in Bremen) Abstand zum Relegationsplatz.

  730. ZITAT:
    „… Bobic aber lieber Leute holt, die er für gutes Geld wieder weiterverkaufen kann.“

    Wieviel gedenkt er denn aktuell draufzulegen bei dem einen oder anderen Verkauf?

  731. Isser noch da?

  732. Was für ein scheiss Wochenende.

  733. Blick auf die Tabelle
    *schluck*

  734. Aktuell sind Mainz und Frankfurt die großen Verlierer des Spieltags.

    Es kann doch nicht sein, dass man in nach der Saison, in der man Fussballeuropa begeistert und hundert Trilliarden durch JovicHallerRebic eingenommen hat, ganz am Ende froh sein wird, überhaupt den Klassenerhalt geschafft zu haben.

    So viel dann zu „nächsten Schritte nach vorne machen“..

  735. Köln ist aus dem Rennen, die lassen austrudeln.

  736. ZITAT:
    „Blick auf die Tabelle
    *schluck*“

    Angst essen Seele auf.

  737. Ist es also soweit: Nicht einmal die Methode Dresden kann uns noch retten, nur noch ein Saisonabbruch innerhalb 48h.

  738. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Die 1000 im Blick weil der Herr Krieger durch den Wald lärmt statt hier dpa zu pasten. Auf jetzt!“

    Depp.“

    Oh. Neuer Nick!? Passt.

  739. Was bist du doch für ein armer Stinksiefel, Pärsching.

  740. Depp.“Oh. Neuer Nick!? Passt.

    Stimmt.

  741. Auf jetzt.! Hüstel

  742. ZITAT:
    „ZITAT:
    Man müsste halt mal wissen, wer diese Spieler wollte. Empfehlung von Ben Manga war es sicher nicht.
    Wollte Bobic die, oder Adi oder der Bruno?

    Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Hübner da mit entscheidet. Sein Beutechema wäre es allerdings, nach dem was er uns früher, zusammen mit Herry, angeschleppt hat.

  743. Alle die, die mittlerweile vor uns im gesicherten Mittelfeld stehen, kacken jetzt ab und lassen die, die noch hinter uns stehen, gewinnen. Bravo!

  744. ZITAT:
    „Alle die, die mittlerweile vor uns im gesicherten Mittelfeld stehen, kacken jetzt ab und lassen die, die noch hinter uns stehen, gewinnen. Bravo!“

    Na ja, wir haben jetzt auch 5x hinterinander ordentlich verkackt. Irgendwann gewinnen die anderen halt auch mal. Damit muss man rechnen. Viel schlimmer finde ich, dass die bei uns trotz dieser katastrophalen Bilanz und dem erschreckenden Chaos auf dem Platz weiterhin nicht von Abstiegskampf sprechen (wollen).

  745. ZITAT:
    Depp.“Oh. Neuer Nick!? Passt.

    Stimmt.“

    Manch einer stellt halt seine Lesekompetenz stets aufs neue zur Schau.

  746. Lassen die uns dann auch gewinnen?

  747. Vielleicht sollte man den Stadionumbau nochmal ganz neu angehen.

    Hupen ist ja hier auch schon Kernkompetenz

    https://www.faz.net/aktuell/rh.....83486.html

  748. Köln gleicht aus

  749. 2:2 in Köln. Erstaunlich.

  750. Läuft wieder.

  751. ZITAT:
    „Köln ist aus dem Rennen, die lassen austrudeln.“

    Jo.

  752. Hatten hier nicht neulich ein paar geunkt, dass Frankfurt die Verlierer der Corona-Pause werden könnten… Scheint sich zu bewahrheiten. Anderenorts hat man die Unterbrechung wohl besser genutzt.

  753. Wenn Terrodde auch Mr. 2.Liga ist, die haben schon Stürmer…..

  754. Manch einer stellt halt seine Lesekompetenz stets aufs neue zur Schau.

    Uli, dass der Watz hier nicht gemeint war, weiß wohl jeder. Außer Dir vielleicht.

  755. Puuuh.
    Wir können uns wieder zurücklehnen.
    Danke Herr Gisdol, danke Herr Nagelsmann.

  756. Das Schlimmste vorerst angewendet.
    Mehr auch nicht.

  757. @817
    abgewendet.

  758. Ja, aber Dienstag sollten wir einfach mal wieder gewinnen.

  759. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Köln ist aus dem Rennen, die lassen austrudeln.“

    Jo.“

    Ich leiste Abbitte.

  760. Dass man nach den letzten Jahren und den ertragreichen Verkäufen überhaupt darauf hoffen muss, dass der FC Köln irgendwie ein Tor gegen Düsseldorf reinwürgt, ist ziemlich deprimierend.
    Falls die SGE gegen Freiburg verliert, wäre das m.M.n. die letzte sinnvolle Möglichkeit den Trainer zu wechseln. Dann hast Du ein Spiel in Wolfsburg, bei dem sowieso keiner was erwartet und eine Woche Vorbereitung auf Bremen und den Endspurt.
    Falls Hütter bleiben darf und die Klasse hält, würde ich gerne wissen, wie es danach weitergehen soll. Noch so eine Saison kann man ja unmöglich zulassen!

  761. ZITAT:
    „Außer Dir vielleicht.“

    Mir war schon klar dass Du Pärsching meinst. Vielleicht hätte ich es für dich einfacher formulieren sollen?

  762. Fass doch einfach mal an Deine Nase, Uli.

  763. Hier liegen wohl die Nerven blank… ;-)

  764. Der Berthold hat wohl auch lange keinen Friseurtermin mehr gehabt.

  765. zweite Liga ist doch auch schön

  766. ZITAT:
    „Hier liegen wohl die Nerven blank… ;-)“

    Bei mir nicht.
    Vielleicht aber bei dem „Unfehlbaren“.
    😄

  767. ZITAT:
    „Hatten hier nicht neulich ein paar geunkt, dass Frankfurt die Verlierer der Corona-Pause werden könnten… Scheint sich zu bewahrheiten. Anderenorts hat man die Unterbrechung wohl besser genutzt.“

    Gladbach und Bayern. Für eine Beurteilung ist es meiner Meinung nach noch zu früh. Die Wahrheit kommt noch.

  768. @828: gegen Freiburg und Wolfsburg kann man auch locker verlieren

  769. ZITAT:
    „Falls die SGE gegen Freiburg verliert, wäre das m.M.n. die letzte sinnvolle Möglichkeit den Trainer zu wechseln. Dann hast Du ein Spiel in Wolfsburg, bei dem sowieso keiner was erwartet und eine Woche Vorbereitung auf Bremen und den Endspurt.“
    Seit wann sind 4 Tage eine Woche, wär mir neu, gegen Bremen am 3.6.
    Das ist ja ein weiteres Problem das dazu kommt, mit neuem Trainer, der hat gar keine Zeit was einzustudieren, wir spielen die nächsten 4 Wochen!!!! immer 2 mal.

  770. ZITAT:
    „@828: gegen Freiburg und Wolfsburg kann man auch locker verlieren“

    Locker wird da gar nix…

  771. Die Art und Weise gegen Gladbach macht den Käse, nicht die Niederlage.
    Gegen Freiburg muss jetzt endlich wieder klar auf Sieg gespielt werden,
    keinen Ball im MF verloren geben, 4 eindeutig Offensive!

  772. Schweißfuß, willst Du das nicht mit dem Lehrertaschenträger diskutieren? Ich wüsste sogar ein Forum dafür …. 😂😂😂

  773. ZITAT:
    „Schweißfuß, willst Du das nicht mit dem Lehrertaschenträger diskutieren? Ich wüsste sogar ein Forum dafür …. 😂😂😂“

    als ob ich irgendwas diskutieren würde ich gebe eigentlich immer nur meine Meinung kund

  774. und jetzt gucke ich einen alten Schinken auf ARTE

  775. ZITAT:
    „@828: gegen Freiburg und Wolfsburg kann man auch locker verlieren“

    Natürlich. Das sind keine Gegner die man nebenbei mal weghaut. Hat aber auch behauptet.

  776. Den Trainer hätte man in der Winterpause entlassen können. Vielleicht hat Bobic auch schon mit Labadia geflirtet, doch dann kam ja die kurze Siegesserie. Nun kann es eigentlich nur Augen zu und durch heißen. Es sind halt zu viele Spiele in zu kurzer Zeit, um wirklich was mit einem Trainerwechsel zu reißen. Ansonsten müsste spätestens nach einer Niederlage gegen Freiburg gehandelt werden. Aber wer? Kovac fiele mir als erstes ein, er kennt immerhin den Verein. Er wird es aber nicht machen wollen, denke ich.

  777. ZITAT:
    „Kovac fiele mir als erstes ein, er kennt immerhin den Verein. Er wird es aber nicht machen wollen, denke ich.“
    Ist meiner Meinung nach die letzte Kugel, die man im Gewehr hätte, auch wenn da ganz, ganz, ganz, ganz viel eigentlich dagen sprechen würde, abe alles andere wäre noch mehr Harakiri.

  778. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kovac fiele mir als erstes ein, er kennt immerhin den Verein. Er wird es aber nicht machen wollen, denke ich.“
    Ist meiner Meinung nach die letzte Kugel, die man im Gewehr hätte, auch wenn da ganz, ganz, ganz, ganz viel eigentlich dagen sprechen würde, abe alles andere wäre noch mehr Harakiri.“

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das Kovac das macht. Der wartet nach Bayern auf bessere Angebote und wird nicht die Gefahr eingehen sich mit einem Abstieg seinen Namen kaputt zum machen.

  779. 830 Bembeldoni: Wenn Du den Trainer Dienstag Abend / Mittwoch Vormittag entlässt, dann hat die neue Trainings-Konstellation knapp eine Woche bis zum Bremen-Spiel, mit einem Spiel in Wolfsburg dazwischen, bei dem keiner was erwartet. Sofern eine Entlassung von Hütter erfolgt, kann es ja in Anbetracht der Corona-Situation fast nur eine interne Lösung geben – Pezzaiouli mit Reutershahn und Ibertsberger z.B.
    Es gibt keine Garantien, dass es dann besser wird, aber man muss es m.M.n. versuchen.

  780. . .oder Funkel

  781. bei Bobic denke ich sofort an Balakov der in 18/19 in der Meisterschaft frn FK Etar völlig überraschend in die EL geführt hat.

  782. Nee, so schätz ich den Nikowatsch wirklich nicht ein, das wär auch so offen, da kann mer sich keinen „Namen kaputtmachen“. Aber durch die englischen Wochen könnte das nur ein Motivationsschub sein, ehe ein neuer Trainer was ändern kann muss er erst mal „den ganzen Mist sehen und bewerten“. Dafür ist keine Zeit mehr, und es sind ja auch nur noch 2,3 Leute aus „seiner“ Mannschaft.
    Trotzdem hat Kovac den fast unmöglichen Klassenerhalt damals geschafft, das wäre ein Pfund.
    Einfacher wäre es auf jeden Fall, jetzt mal wieder anzufangen, Fußball zu spielen.

  783. Da wird niemand mehr entlassen. Wenn wir überraschend nicht absteigen, dann hat der Vorstand alles richtig gemacht, Rückgrat bewiesen, Vertrauen demonstriert, Abfindung gespart, stahlharter Blick, Nerven wie Drahtseile, ruhige Hand, etc. Wenn doch, dann all das Genannte, aber Corona war schuld.

    Wenn sie ihn jetzt entlassen und die neue Verzweiflungslösung steigt ab, fällt absolut alles auf sie zurück. Schafft er es am Ende sogar, mit einer Wahrscheinlichkeit im niedrigen einstelligen Bereich, haben sie einen am Hals, den sie eigentlich gar nicht wollen und es werden am Ende noch Fragen gestellt, warum es so weit kommen musste und ob Typen, die sich dann treiben lassen, wirklich die richtigen sind.

    Das fährt jetzt wie vorgesehen vor die Wand. Und wenn durch ein Wunder doch nicht, dann war alles lächerliche Panik und der spätestens dann zementierte Größenwahn erledigt alles halt im nächsten Jahr.

  784. ZITAT:
    „Pezzaiouli mit Reutershahn und Ibertsberger z.B.“

    Pezzaiouli und Ibertsberger sind nicht bei der Mannschaft, die müssten genauso wie externe erstmal in Quaratäne. Da bleiben intern nur Reutershan und Peintinger. Interessant wäre zu wissen wie lange externe in Quarantäne müssen bevor sie zur Mannachaft dürfen. Wenn das z.B. eine Woche ist, dann fallen Wolfsburg und Bremen flach. Die Situation ist wirklich bescheiden zur Zeit.

  785. Danke für die ermunternden Aussichten, Isar.

  786. ZITAT:
    „830 Bembeldoni: Wenn Du den Trainer Dienstag Abend / Mittwoch Vormittag entlässt, dann hat die neue Trainings-Konstellation knapp eine Woche bis zum Bremen-Spiel, mit einem Spiel in Wolfsburg dazwischen, bei dem keiner was erwartet. Sofern eine Entlassung von Hütter erfolgt, kann es ja in Anbetracht der Corona-Situation fast nur eine interne Lösung geben – Pezzaiouli mit Reutershahn und Ibertsberger z.B.
    Es gibt keine Garantien, dass es dann besser wird, aber man muss es m.M.n. versuchen.“

    Die eine Woche beschränkt sich auf max 2-3 Tage, Mittwoch auslaufen,regenerieren, Do Training(1), Wob Freitags hin wegen Corona, Samstag zurück, Sonntag auslaufen, Mo Training(2), Dienstag auf nach Bremen(ev. 3). Es gibt keine Zeit da gross was zu ändern/einzustudieren, auch wenn zwischen Freiburg und Bremen 8 Tage liegen.
    Die Zeit läuft uns davon, ob mit oder ohne neuem Trainer.

  787. da würde es Sinn machen gleich im Norden ein Hotel zu beziehen um dann nach Bremen zu reisen.

  788. ZITAT:„da würde es Sinn machen gleich im Norden ein Hotel zu beziehen um dann nach Bremen zu reisen.“
    Malente bietet sich an ;)

  789. Es wird erst der Trainer ausgetauscht, wenn man auf Platz 17 steht. Das man euch immer alles erklären muss….

  790. ZITAT:
    „Es wird erst der Trainer ausgetauscht, wenn man auf Platz 17 steht. Das man euch immer alles erklären muss….“
    Also in 3 Spielen?

  791. ZITAT:
    „Es wird erst der Trainer ausgetauscht, wenn man auf Platz 17 steht. Das man euch immer alles erklären muss….“

    Du bist die Fachkraft. Hast Du nicht auch immer behauptet, dass das mit Silva nie funktioniert?

  792. Hoffentlich lesen die hier nicht mit.

  793. Der Blog war ohne Fußball richtig angenehm

  794. Ich merk grade, meiner Meinung nach ist die Bundesliga so schwach wie ewig nicht mehr. Weder Kader- noch Trainer-technisch würde alles was momentan tabellarisch von Platz 6 bis Platz 18 in der Bundesliga rumkrebst in der englischen oder spanischen zweiten Liga für Furore sorgen.

  795. Vielleicht ist ja der eine oder andere Kandidat für die Nachfolge von Kohfeld, Hütter, whoever auch schon in weiser Voraussicht für den Fall des Falles proaktiv ln Quarantäne gegangen, so nach ersten ganz unverbindlichen Gesprächen mit dem einen oder anderen Verantwortlichen.

  796. ZITAT:
    „Hoffentlich lesen die hier nicht mit.“

    Hoffentlich machen die sich ihre eigenen Gedanken und sind diesmal vorbereitet.

  797. ZITAT:
    „Der Blog war ohne Fußball richtig angenehm“

    Habe nach der Corona-Pause noch keinen Fußball bei der Eintracht gesehen…

  798. Ich fänd ja den Chandler mal wieder auf seiner alten Position als RV ganz prickelnd.

  799. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Blog war ohne Fußball richtig angenehm“

    Habe nach der Corona-Pause noch keinen Fußball bei der Eintracht gesehen…“

    Klasse Klaus Bärbel, made my day🤣🤣

  800. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Es wird erst der Trainer ausgetauscht, wenn man auf Platz 17 steht. Das man euch immer alles erklären muss….“

    Du bist die Fachkraft. Hast Du nicht auch immer behauptet, dass das mit Silva nie funktioniert?“

    Sorry Uli, er hat mich trotzdem immer noch nicht überzeugt. Technisch stark verbessert, wirkt aber nach wie vor relativ unbeweglich und ziemlich statisch….Problem ist halt auch, dass wir tatsächlich sonst keinen Stürmer haben. Mit Dost kannst Du nicht(mehr) planen.

  801. Wir schlagen Freiburg, gewinnen gegen Wolfsburg und Bremen und stehen plötzlich auf Rang 7.
    ich glaub ich hab zu viele m&m‘s gefuttert und jetzt einen Zuckerschock.

  802. Anstelle von Dost könntest Du auch vorne einen Kasten Bier hinstellen….

  803. 848 bembeldomi: ah, so war es gemeint. ja, da hast du natürlich recht. trainieren wird ohnehin schwer in den kommenden wochen. war womöglich etwas zu optimistisch gedacht.

  804. https://www.kicker.de/776109/a.....lematisch_

    Eberl zum Elfer und zu unterschiedlichen Entscheidungen gleicher Art der Spielsituation.

  805. Attila das ist aber schon ne Beleidigung….., für das Bier.

  806. ZITAT:
    „Attila das ist aber schon ne Beleidigung….., für das Bier.“

    Ich wär da vorsichtig, selbst Seferovic hat uns zum Klassenerhalt geschossen.

  807. So geht Legendenbildung. Hätte die Pfeife
    vorher ihren Job gemacht, hätte es keine Relegation gegeben.

  808. Hab grad mal die eintracht-musi gehört, die verlinkt wurde. Da sind bei Henni Nachtheims mir egal… echt tolle Bilder vom jungen Fußballgott, Köhler etc. zu sehen, hat Spaß gemacht.

  809. ZITAT:
    „Der Blog war ohne Fußball richtig angenehm“

    Ey, ich wollte die Saison beenden, niemanden absteigen lassen und die ersten 2 aus Liga2 ausnahmsweise implantieren. Hatte halt niemanden interessiert. Scheiß Geister-Business. Jetzt haben wir Geier-Business. Pleitegeier-Gekicke, das keiner sehen will und über das jeder sich uffreescht.

  810. ZITAT:
    „So geht Legendenbildung. Hätte die Pfeife
    vorher ihren Job gemacht, hätte es keine Relegation gegeben.“

    An Dich hab ich gedacht als ich das geschrieen habe :-)

  811. Wenn man dreimal laut hintereinander ‚Seferovic‘ sagt, taucht esszett vor dir auf und nimmt dir das Bier weg.

  812. 867

    das ist ja auch meine Meinung, alle Stürmer tun mir Leid, weil aus dem MF nix kommt.

  813. ZITAT:
    „Wenn man dreimal laut hintereinander ‚Seferovic‘ sagt, taucht esszett vor dir auf und nimmt dir das Bier weg.“

    Mein Bier nimmt niemand weg! Sonst gibts ein Blutbad…

  814. Ich habe jedenfalls meinen gestern nur leidlich gefüllten Träneneimer heute mit Angstschweiss zum Überlaufen gebracht. Wenn wir nicht so viel Qualität hätten, würde ich lächerliche Panik kriegen.

  815. ZITAT:
    Mein Bier nimmt niemand weg! Sonst gibts ein Blutbad…“

    Dass Dir das keiner weg nimmt, glaub ich sofort:

    https://youtu.be/wcOyHnvj9Ak

  816. ZITAT:
    „Pleitegeier-Gekicke, das keiner sehen will…“

    der restart der bundesliga war ein voller erfolg – auch und gerade was die akzeptanz in der bevölkerung anbelangt. von „das keiner sehen will“ kann man berechtigterweise nur dann sprechen, wenn man „keiner“ als kleine, elitäre bubble definiert, die der meinung ist, der fußball könne nicht ohne sie. aber da wird ja im augenblick eindrucksvoll das gegenteil demonstriert – wie übrigens zu nicht corona-zeiten auch auf 99,9% aller fußballplätze weltweit.