Eintracht-Köln 6:2 Unfuckingbelieveable

Kölns Albtraum. Foto: Stefan Krieger.
Kölns Albtraum. Foto: Stefan Krieger.

Gut, kann man mal bringen, den Meier. Muss Spielpraxis sammeln. Muss seinen Torriecher wieder schärfen. Muss sich wieder ans Tempo gewöhnen. Muss wieder ein Gefühl für den Raum bekommen. Und für den Ball sowieso.

Peter Stögers Albtraum trägt Doppelzopf und die Nummer 14. Was für ein Comeback! Ohne übrigens die Leistung der anderen Kicker mit dem richtigen Wappentier auf dem Trikot schmälern zu wollen. Erstmals seit ewig langer Zeit hatte ich das Gefühl, da ist ein Plan dahinter bei dem, was da gekickt wird. Die ersten dreißig Minuten waren, ich beginne zu euphorisieren, Schnappatmung, ein Feuerwerk. Nicht nur der guten Laune.

Hihi.

Ansonsten bin ich jetzt, gerade wieder zurück, sprachlos. Lasse also Bilder sprechen. Zu jedem Tor der Jubel. Manchmal hat man Glück, ist an so einem Tag nicht nur im Stadion, sondern sitzt auch noch richtig.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Schönes Restwochenende. Ich glaub’s noch immer nicht.

Schlagworte: ,

263 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Knaller! Ich hatte das Glück, mit drei FC-Fans schauen zu dürfen. Man kann nicht nur Pech haben! Hihi!

  2. Passendster Eingangsbeitrag ever.
    Mit dem passendsten Titel ever. Und wunderschönen Fotos.
    Euphorie! Wann, wenn nicht jetzt?

  3. polterpetra ( pro Suomen maalivahti)

    Sitze hier in Italien. Hab den Fußballgott kicken sehen. Mir fällt dazu nix mehr ein. Ich weiß was der da im Knie hat. Mal so rein berufliche. Für mich ist das ein Phänomen. Hut ab. …AM14FG
    Wenn der das durchhält muss ich meinen Beruf an den Nagel hängen. …ernsthaft

  4. Ein schöner Tag für die ganzen Vehdisser und Schaafjünger :-)
    Auch wenn es nur eine Momentaufnahme ist, trotzdem hat man gesehen, das das Team doch bissi Potenzial hat.

  5. Danke für die geilen Bilder. Übrigens habe ich 6:3 getippt. Knapp vorbei ist auch daneben. Aber er trifft mit dem Fuß, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem Zopf. Fußballgott, Fußballgott, Alex Meier ist der Fußballgott!

  6. Tolle Fotos, tolles Spiel, super Comeback von AMFG.
    Gerade noch einmal die Tore im Sportstudio angeschaut, man kann es nicht oft genug sehen. Ich freue mich.

    SGE forever!

  7. Ich habs leider nicht im Stadion sondern nur vorm Fernseher gesehen, aber es ist wirklich uuunglaublich geil; das Comeback des Jahres!

    Danke für die tollen Bilder!

  8. Stefan, das ist der schönste und beste, weil lichtblickendste Eingangsbeitrag der Welt. Und das, wo ich schon befürchtet hatte, hier wegen all des Pessimismus weggehen zu müssen. Pessimismus aber, den man als Eintracht Fan nahezu abergläubisch sucht. Nunja, heute scheuen wir den Optimismus der angesichts dieses Sieges entsteht. – War es zu viel des Guten?!?

  9. Nach nur einem Spiel ist AMFG gleich auf Platz 4 der Torjägerliste gelandet, auf Platz 3 liegt Castaignos und in der Tabelle sind wir mit Platz 4 auf Champignonkurs.

    Das fühlt sich derzeit richtig gut an – ich warne deshalb schon mal prophylaktisch vor dem HSV.

  10. Sportstudio. Kann wer dieses unfassbare Bild mit AMFG14 und Attillas Spannweite (als wär’s ein einziger Körper) einfrieren ?

    Gänsehäutig,das.

    Und dem Schweißfuss,den ich übrigens nicht ungern lese, möchte ich herzlichst empfehlen, seinen Frieden mit dem Buckel zu schließen. Ich habe auch einige Zeit dafür gebraucht.

  11. …und die Bilder! Danke!

  12. Leider wieder nicht ohne Gegentor.

  13. ZITAT:
    „Ich glaub’s noch immer nicht.“
    (s.o., Eingangsbeitrag)

    Doch, doch so langsam, gaaanz langsam, lässt die Schnappatmung nach, der Mund schließt sich vom „Oh-meine-Güte-was-geht-da-denn-ab“ zu einem mehr als breiten Grinsen. Hachja. Schön. Sehr schön. Richtig schön. Weil – das ist das verblüffende an DIESEM Ergebnis – da war ein Plan dahinter, und – noch verflüffender – dieser Plan hat funktioniert!
    Das war Fußball. Richtig guter Fußball.
    Kein Gerumpel, kein Gekicke, kein Mal-gucken-und-dann …; nöö: wir wollen so, genau so und nicht anders, sollen die doch gucken und damit klarkommen. Hui. Glückwunsch und Danke.
    Die „Dampfwalze mit Zopf“ (Sky) mit dem „Umschaltspiel auf Hessisch“ (ASS) mit „Frankfurt’s Fanta-Drei“ (ASS) führte zu einem „rot-schwarz-weißen Wunder“ (ASS).
    Ist mir alles Recht. Find ich alles einfach nur schön.
    Warnhinweis: Sowas kann süchtig machen, weiß aber heute hier jede/r. Ist aber heute piepegal.
    Heute sag ich Dankeschön!

  14. ZITAT:
    „Leider wieder nicht ohne Gegentor.“

    -e

  15. ZITAT:
    „Leider wieder nicht ohne Gegentor.“
    Du forderst einen Heinz zwischen den Pfosten ?

  16. Gegentore gehören nun mal dazu, wenn man so offensiv spielt. Wenn der Gegner mit 6:2 weggefiedelt wird ist das doch wirklich gleichgültig.
    Aber ein HeinzG. muss wohl granteln, sonst fühlt er sich nicht wohl.

  17. Net mehr wirklich nüchtern, immer noch so was von breit…. am grinsen.
    Nicht nur wegen unserem coolen MoFo von Fußballgott, oder den anderen saugeilen Stürmertoren, sondern auch weil das heute so richtig nach Fußball aussah, nach wirklich gutem.
    Sláinte, ihr Nasen; gehts raus und feiert!

  18. Nachtrag zur [14] :
    Großes Dankeschön auch für den Eingangsbeitrag und wieder mal die tollen Fotos @Stefan. THX.

  19. Und das ist der Grund, warum ich diesen Verein liebe. Mit jeder Faser meines Herzens!!!

  20. Müller wälzt sich im Bett.
    Meier wieder da !

    Meine BAMS-Schlagzeile der Herzen.

  21. ZITAT:

    Und dem Schweißfuss,den ich übrigens nicht ungern lese, möchte ich herzlichst empfehlen, seinen Frieden mit dem Buckel zu schließen. Ich habe auch einige Zeit dafür gebraucht.“

    Nix da. Je mehr der meckert, desto besser wird AM. Weitermachen.

  22. Schätze 24 Punkte für AM14FG wirds am Montag geben. Ok, da ist noch Luft nach oben. Erwäge einen Einkauf zum kommenden Transferfenster.

    Danke Alex.

  23. Auf sämtlichen Straßenfesten in und um Frankfurt Partystimmung trotz Regen. Und ich bin so euphorisiert, ich erwäge ernsthaft den Doppelpass mit Heribert um 11 Uhr zu gucken. Es gibt schlimmere Wochenenden.

  24. Drei Meier-Tore beim Comeback, eingebettet in ein Klassespiel, das beste Spiel seit Was-weiß-ich-wann. Was für eine Geschichte.

  25. Geht bei jemandem das forum? Mobil mit Android?

  26. Was ich übrigens auch klasse finde, dass dieser Stöger, dieser Wiener, nach einer 2:6 Schlappe auf einer Pressekonferenz ganz ironiefrei über einen Gegenspieler sagt: „Es ist bitter für uns, aber schön, dass er wieder da ist.“

  27. ZITAT:
    „Geht bei jemandem das forum? Mobil mit Android?“

    Nein.

    Ich möchte aber gerne noch mal betonen, wir spielen wieder Fußball. Spielen! 15 Onetouch in Folge und die Kölner staunen. Und hätten wir heute 0:2 verloren, wäre ich zufriedener nach Hause gegangen als nach dem unsäglichen 1:0 gegen Freiburg letzte Saison.

    Das roch nach Grabi, Holz, Rohrbach (sorry, war damals mein Lieblingsspieler und gehört wohl eher nicht in die Auflistung), Jay Jay, Toni, Bein, eben nach Fußball.

    Was hatte ich das vermisst und geht mir fort mit dem Schaaf. Das ist einfach nicht mein Fußball.

  28. Schrob es bereits während des Spiels: Das war das beste Spiel dieses Vereins seit Ewigkeiten und ich bin geneigt zu sagen, dass es das dominanteste Bundesligaspiel der SGE in diesem Jahrtausend war. Und das lag wahrlich nicht nur am Fußballgott Meier, da waren heute so ziemlich alle bärenstark. Der „schwächste“ war noch David Abraham, der vielleicht eine Zwei statt einer Eins verdient hat. Das Niveau heute, das war spitzenklasse.

  29. ZITAT:
    „Was ich übrigens auch klasse finde, dass dieser Stöger, dieser Wiener, nach einer 2:6 Schlappe auf einer Pressekonferenz ganz ironiefrei über einen Gegenspieler sagt: „Es ist bitter für uns, aber schön, dass er wieder da ist.““

    Fand ich auch stark. Peter Stöger ist ein guter Trainer und offensichtlich auch ein feiner Kerl.

  30. ZITAT:
    „Ich möchte aber gerne noch mal betonen, wir spielen wieder Fußball. Spielen!“

    *grins* Wir scheinen die selbe Auffassung von diesem Spiel zu bevorzugen ;)

  31. ZITAT:
    „ZITAT:
    „*grins* Wir scheinen die selbe Auffassung von diesem Spiel zu bevorzugen ;)“

    Ja liebe Nidda, wie da das Bällchen teilweise zirkulierte, Hammer. So bin ich nun mal Eintracht sozialisiert worden, das ist das, was ich sehen will. Danke dafür.

  32. Alle so euphorisiert hier. War heute irgendwas?

  33. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „*grins* Wir scheinen die selbe Auffassung von diesem Spiel zu bevorzugen ;)“

    Ja liebe Nidda, wie da das Bällchen teilweise zirkulierte, Hammer. So bin ich nun mal Eintracht sozialisiert worden, das ist das, was ich sehen will. Danke dafür.“

    :) Fein, gelle? Packen wir also gemeinsam den Antrag auf Aufnahme in die „Rote Liste der aussterbenden Arten“ vorerst wieder in die Schublade.
    Schnurz, wie’s Wetter beim Aufstehen aussieht – morgen ist ein Sonn(en)tag.
    Gute Nacht.

  34. „Amazing attacking force!“ jubelte der Eurosport-Kommentator im Stream über das Angriffs-Trio.

  35. Jetzt nehmt euch mal alle zusammen und ein Beispiel an AM14:

    Der antwortet in Eintracht TV auf die Frage: „Du bist ja immer so nüchtern in deinen Interviews, aber jetzt mal ehrlich, was ist in Dir vorgegangen nach der ganzen langen Zeit nach dem ersten Tor?“

    „Jaaa.also…pff, nix, wie jedes Spiel auch. gefreut halt daß wir in Führung gegangen sind halt…….“

    Ich hab da so nen Verdacht. Der Alex ist am End der heimliche Sohn vom Heribert

    Ansonsten:
    YEAAAAAAA! Glücklich! BIG TIRILI!!

  36. Sau stark trotz schwachen und überraschten Ziegen. Dreier Mittelfeld mit ganz feiner Klinge und drei überragenden Stürmern. Trotzdem kann man die oft gescholtenen Iggy und Immerspieler gar nicht genug loben. Wie der schaut die Lilien Typ immer sagt, Mentalität schlägt Talent oder so ähnlich. Egal ich mach einfach mal den Schusch:
    https://www.youtube.com/watch?.....e=youtu.be

    Bitte gegen Hamburch genauso weiter machen und wenn einer da vorne nicht funktioniert sofort Ilse bringen.
    Nix da rumpel Raute klassisches 433 wie Holland früher. Darf gerne diskutiert werden, ob der AM14FG jetzt 9 1/2, schwimmend, hängend oder wie auch immer gespielt hat, aber eine 10 war das nicht. Klaus Topmöller „pervers offensiv“ trifft es am besten.

  37. Sensationelles Comeback von Alex Meier! Das hätte ich nicht gedacht, wie geil ist das denn? Die Bilder von Hr. Krieger sind ebenso sensationell, danke auch dafür!

  38. Das beste Comeback, was ich in meinem Leben gesehen haben werde.

    Ein Abend für die Erinnerung.

  39. Euphorische Träume euch allen :)

    (Wenn die Geschichte normal weiterläuft, verletzt sich AM14FG spätestens zur Rückrunde und wird danach nicht mehr zurück kommen. Ich hoffe, ich liege falsch…)

  40. Ich hoffe da können wir noch 1-2 Spieltage von zehren – weiter so ist unglaublich

  41. AAAAAAAAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  42. Und Danke für die fantastischen Bilder, Stefan. GudN8

  43. Ich wünsche mir nur eins:
    daß Alex Meier gesund bleibt.
    Dann kommt die CL von ganz allein.
    Und Danke Herr Hübner dafür, daß wir endlich einen Torwart haben!

  44. Hehe Ziegenreissen 6.2…

  45. Wirklich beeindruckendes Fussballfest. Bei Meier hatte ich gestern das Gefühl, dass er ihn sowieso reinmacht – egal, wie er angespielt wird. Der hat schon beim Warmmachen alles und jeden gefühlvoll versenkt. Gerade das 3:1 ist der Wahnsinn, mit wie viel Gefühl er den Ball da gekonnt ins lange Eck legt.

    Solange wir sechs Tore schiessen, dürfen wir auch gerne zwei kassieren. Wobei wir nicht immer eine derart herausragende Chancenverwertung haben werden wie letzte Woche in Stuttgart oder gestern gegen Köln und trotz (oder wegen) der Offensive hinten auch gerne mal anfällig sind.

    Sei’s drum. Das Spiel gestern, die Tore, die Punkte nimmt uns keiner mehr. Und vielleicht, vielleicht war der Fussballzauber unter Flutlicht gestern ja die Euphoriezündung für Mannschaft und Umfeld, die bislang bei der Veh-Rückkehr noch fehlte.

  46. Wahnsinn! 6 Tore in einem Spiel, 10 Tore in zwei Spielen, 12 Tore in vier Spielen, 9 Tore durch das Offensiv-Trio Meier-Seferovic-Castaignos! Längst vorbei die Zeiten, in denen es hieß, die Eintracht habe gut gespielt, aber „vorne fehle die Durchschlagskraft“.

    Bei Luc Castaignos hoffe ich, dass nicht der Kadlec-Salou-Effekt eintritt (5-6 Spiele super, danach nichts mehr).

    Bei AMFG14 erinnere ich mich an FR-Berichte aus Sommertraininagern, in denen immer von einer außerordentlichen Frühform Meiers nach drei, vier Wochen berichtet wurde. Vielleicht war das gerade gestern diese „Frühform“, die Meier nach nur wenigen Wochen im Mannschaftstrainung und ohne komplette Vorbereitung auf den Platz gebracht hat. Wenn das die nächsten Wochen so weitergeht, darf Veh gerne Meiers nächsten Sommerurlaub um 3-4 Wochen verlängern! ;-)

  47. In Hamburg und auf Schalke werden wir aber möglicherweise keine 4-6 Tore schießen dürfen,
    am hinteren Dreieck gilt noch zu arbeiten !

  48. Europapokal.

  49. ZITAT:
    „In Hamburg und auf Schalke werden wir aber möglicherweise keine 4-6 Tore schießen dürfen,
    am hinteren Dreieck gilt noch zu arbeiten !“

    Ernsthaft. Die Kölner hatten drei Chancen. Die beiden AV überragend. Modeste kannst Du nicht komplett aus dem Spiel nehmen. Wenn wir weiter so als Mannschaft die Räume eng machen und das Mittelfeld defensiv so spielt wie gestern wirds jeder schwer haben.

  50. Hach wie schee, dass es E-TV gibt :)
    Jetzt bin ich mal gespannt, wie es gegen den HSV laeuft…
    Normalerweise verlieren wir so ein Spiel, aber wenn man so nen Lauf und so viel Klasse hat, dann ist alles drin…

  51. Aufgewacht am Sonntag Morgen. War es ein Traum? Nein, tatsächlich unfassbare Realität. Ich freue mich immer noch. Egal, wie es weitergeht, das Spiel kann uns keiner mehr nehmen und wird in die Geschichte eingehen. Weißt du noch, als der Meier nach langer Verletzung…

    SGE forever!

  52. Supermegahammergeil.

    Was ein Spiel. Danke auch an faire Kölner. Nicht nur der Trainer, auch die Fans. Haben brav gratuliert. ;)

  53. Pullitzer-Preis für Krieger, das war beim Beitrag eine AM14FG -Leistung, Barvo!! Ich bin immer noch fick und fertich, muss mir die ersten 30′ auf Eintracht-TV anschauen, da muss der Hund warten… Hummel Hummmel!!!!

  54. ZITAT:
    „Gegentore gehören nun mal dazu, wenn man so offensiv spielt. Wenn der Gegner mit 6:2 weggefiedelt wird ist das doch wirklich gleichgültig.
    Aber ein HeinzG. muss wohl granteln, sonst fühlt er sich nicht wohl.“

    Ich kann Dir versichern, der Heinz fühlte sich gestern Abend sauwohl.

  55. ZITAT:
    „Ich kann Dir versichern, der Heinz fühlte sich gestern Abend sauwohl.“

    Aber *s Heinzi weiß schon, wo man den Stein ins Wasser werfen muss, wenn man Wellen machen will… ;)

  56. Und ich muss Abbitte leisten. Was Russ gestern gespielt hat, war wieder ganz stark. Da wird sich Carlos strecken müssen um wieder ins Team zu kommen…

  57. Der Meier braucht einfach nur mal 4-5 Spiele am Stück, um wieder reinzukommen.

  58. Nur gut, dass ich VOR dem Spiel und im Vorfeld keine Zeit hatte, irgendwas zu schreiben.

    Meine „Blaupause“ sah beim Stande von 1:1 in der 75. Minute eine beifallumtoste Einwechselung des FG vor, der dann auch mit seinem einzigen Ballkontakt in der 92. Minute der Nachspielzeit den Ball zum umjubelten 2:1 Siegtreffer einschiebt. Was anderes erschien mir nicht vorstellbar.

    Ich habe das vor dem Spiel auch mit sorgenvoller Miene so verbreitet, als feststand, dass Meier von Anfang an spielt. Da wiegte allerdings nicht nur ich bedenklich mit dem Kopf, sondern auch andere und bessere Experten als ich hätten den Alex vorab lieber und ausschließlich in der Jokerrolle gesehen.

    So kann man sich täuschen. Chapeau Armin Veh: Alles richtig gemacht.

    Und Chapeau auch immer wieder Alex Meier, auch für diese unfassbare Abgeklärtheit, nicht nur im Spiel.
    Die Vorlagen zu seinen Toren seien doch so perfekt gekommen, da habe er einfach(!) nur noch Kopf und Fuß hinhalten müssen. So der Held des Tages nüchtern wie immer im Interview nach dem Spiel.

    Wobei ich in der Tat erst gestern Abend im ZDF gesehen habe, wie perfekt getimt etwa die Hereingabe von Ignovski vor dem 1:0 war. Einfach klasse.

    Wenn es gestern auf Frankfurter Seite überhaupt einen Verlierer gab, dann vielleicht Stefan Aigner, der noch nicht einmal eingewechselt wurde. Kleine Bonbons dagegen am Ende noch für Flum, Kadlec und Medojevic.

    Insgesamt ein magischer großartiger Abend der Marke „Kneif mich mal“.
    Weiter so :-)).

  59. Übrigens, das mitreißendste Spiel seit dem 3:3 gegen Dortmund.

  60. Es gibt so Spiele , da sollte man dabei gewesen sein. Gott sei Dank hab ich schon einige gesehen. Gestern war wieder so eins.
    Hätte dieses Drehbuch ein Hollywoodregisseur präsentiert, hätte man dies wohl zurecht als kitschig und unglaubwürdig abgetan. Alternder Held will es nochmal wissen… Was für ein Auftritt….
    Nach dem 3:1 dachte ich noch, na typisch, jetzt werden sie wieder wackeln.. Batsch. 4:1.

    Hab ich schon gesagt das ich schon immer ein großer Fan der Holländer war ? Ich hab immer an sie geglaubt. Schön auch, das Seferovic den Deckel drauf machen konnte.

    Nun schlußendlich ist es so gekommen, wie prophezeiht…, Wir haben sie geschlagen, mit Mann und Ross und Wagen.
    Kein Kölner wird auf absehbare Zeit sein keckes Haupt erheben um einen Eintrachtler auch nur scheel von der Seite anzuschauen. Das hat der häßliche Zwilling einfach mal gebraucht..:-)

    Gruß an DocSnyder. hat Spaß gemacht:-) Nächstes mal kommt ihr auch mal vor Block 35.

    Und nun schaue ich mir in Ruhe den alten Cowboy im Dopa an. Die Couch hebt alle Heinze.

  61. vicequestore patta

    Morsche,

    stimme ‚## 64 und 65 vollinhaltlich zu. Ich konnte das Spiel leider nur in einer Sky-Kneipe in Maintal-Hochstadt verfolgen, aber auch dort war die Stimmung recht beträchtlich!

  62. Über das magische Comeback des Fussballgotts (bei dem ich ehrlich gesagt vor dem Spiel eher eine schleichende Sportinvalidität befürchtet habe) ist ja schon (fast) alles geschrieben worden, deshalb von mir nur ein einfaches WOW!!

    Aber sehr gut gefallen hat mir auch daß Hase auf der Länderspielreise irgendwie seine alte Passsicherheit zurückgefunden hat, so ist er wieder ein Pfund im Mittelfeld wo er der Mannschaft als Stabilisator am meisten nützt und noch ein dickes Sonderlob von mir für Iggys Performance und seine Massflanke, dem Büchsenöffner fürs Spiel.

    Dieser Fussball macht echt pure Freude – und jetzt ist Hamburg wichtig! ;)

  63. Man lechzt ja als Eintracht Fan nach emotionalen, erfolgreichen Momenten, was uns da gestern geboten wurde war mehr als nur eine herzliche Umarmung „meiner“ Eintracht, am Anfang Gemaule im Block das Aiges nicht spielt…. dann beim 3:1 kurzes Gejammer dass das wohl noch knapp wird … Baaam 4:1 Hammer.

    Vor dem Spiel am GD tierisch gefreut so viel alte Haudegen zu treffen, dann 6:2, dann EFC Sommerfeier,
    dieser Tag war einfach toll, wie übrigens auch die Bilder vom Watz ! Chapeau.

    Bin dann mal glücklich. :-))

  64. Die Hamburger Pfeffersäcke sollen schon mal den Träneneimer hochholen.. Aber bitte den Großen. Es wird schlimm werden.

  65. Die glauben doch schon an eine neue Ära, weil sie den waidwunden Gladbachern einen mitgegeben haben…

  66. ZITAT:
    „Die Hamburger Pfeffersäcke sollen schon mal den Träneneimer hochholen.. Aber bitte den Großen. Es wird schlimm werden.“

    Hab mir heute Nacht noch Karten + Flugtickets für/nach HH gesichert … Lebe is schee !! xD

  67. Den verrottenden Erstligazombies einen zu verpassen wär übrigens mindestens genauso schön wie den hässlichen Zwilling mit einer Packung nach Hause zu schicken.

  68. Tolle Fotos, Stefan. Wenn ich mal nicht da bin….

  69. ZITAT:
    „Den verrottenden Erstligazombies einen zu verpassen wär übrigens mindestens genauso schön wie den hässlichen Zwilling mit einer Packung nach Hause zu schicken.“

    Si.

  70. Ich schrub vor einiger Zeit, wünsche dem AM14FG eine Rückkehr so wie einst Robben. Jetzt hat der gute Alex tatsächlich noch einen draufgesetzt. Ich freue mich so für ihn. Und jetzt (Obacht), oben festbeißen.

  71. Nach der Werbung jetzt, kann man sich in SPORT1 nochmal begrenzt an den Toren ergötzen.

  72. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Nach der Werbung jetzt, kann man sich in SPORT1 nochmal begrenzt an den Toren ergötzen.“

    auf sky läuft das ganze Spiel, steht 4:1. Ob wir das über die Zeit bringen?

  73. Gottseidank haben wir das 4:1 gemacht, jetzt muss man ein bisschen weniger zitterm

  74. Häh, Frankfurt angekündigt, dafür Hann.-Dort. Was fürn Ersatz !

  75. Ich will INUI wieder!!!!!!

    Da fehlt einfach was ohne ihn!

  76. Ich glaub gestern hätten wir auch den Bayern die Lederhosen ausgezogen!

  77. Bin immer noch sprachlos! Grandioser Abend, wie bereits mehrfach geschrieben einfach schön Fussball gespielt und ich hoffe dass das nicht nur ein Lichtblick war und es so weiter geht! AMFG14

  78. ZITAT:
    „Ich glaub gestern hätten wir auch den Bayern die Lederhosen ausgezogen!“

    Mit einem guten Elfmeterkiller vielleicht.

  79. Aber jetzt: nochmal: Die große Meiershow im Remix!

  80. Jetzt DSF.

  81. Vorsicht: Herri im DoPa!

  82. HB im Dopa. Die Frage, warum AMFG14 nie in der N11 spielte, sollte mit Lobeshymnen für Jogi beantwortet werden, daß der sogar mit dem 2.Anzug den Stern holte.

  83. Vorsicht HB UND Thomas Bertold, ich hol mir ein Pils, Frau ist eh nicht da.

  84. Heribert ist wohl ähnlich verkatert wie ich.

  85. Ich freue mich auch immer noch.

  86. ZITAT:
    „Heribert ist wohl ähnlich verkatert wie ich.“

    Ging mir auch grad´durch meinen dicken Kopf; Kaffee jetzt, intravenös.

  87. Kannganzschnellgehn

    Zum Spiel, zu FG & Co.: sprachlos. Was für eine wundersame Leichtigkeit des Seins. Um den MT zu paraphrasieren: das Unnormale war für die Eintracht wieder einmal normal. Sowas kommt vor, und dafür liebe ich diesen Verein.

  88. Stadionwurst in Rom. Das will ich. Gebucht.

  89. 2011/12 reloaded? Ich träum‘ dann mal weiter…

  90. Ich plane schon mal eine Auswärtsfahrt nach Barcelona ein. Denke, dass ist nicht verfrüht.

  91. Hab mir glaube noch nie das Spiel danach nochmal auf Sky angeguckt … Geil !

  92. Der Schaaf hätte mal den Aigner draußen lassen sollen…

  93. Vorlage Iggy….

  94. MEIÄÄÄÄÄÄÄ-WUMMS!

  95. Danke.Danke.Danke. Der Fußball ist zurück.
    Verschärftes Lob an den Watz für die Fotos.

  96. Bayern, Dortmund und Wolfsburg sind zu stark in dieser Saison.

  97. Wie verrückt ist das denn: alle Adler waren mega gestern.Von vorne(göttlich) bis hinten. Alle!

  98. ZITAT:
    „Bayern, Dortmund und Wolfsburg sind zu stark in dieser Saison.“

    Also Bayern und Dortmund OK. Wolfsburg würde ich nicht automatisch unterzeichnen. Denen fehlt DeBruyne in der Form vom letzten Jahr. Dazu noch die CL Belastung. Ä

    Aber wir sollten schön auf dem Teppich bleiben, auch wenn’s schwerfällt.

  99. Auf dem Teppich bleiben…Ich war gestern 11 mal verliebt! ?
    Bins immer noch ?

  100. ZITAT:
    „2011/12 reloaded? Ich träum‘ dann mal weiter…“

    Besser 2012/13.

  101. ZITAT:
    „2011/12 reloaded? Ich träum‘ dann mal weiter…“

    In der Saison war der schwache Lehmann noch bei uns…

  102. Hamburg. Ich warne.

  103. ZITAT:
    „ZITAT:
    „2011/12 reloaded? Ich träum‘ dann mal weiter…“

    Besser 2012/13.“

    Bin zwar kein Jurist aber Kopfrechnen war dennoch nie meine Stärke…

  104. daniel zlataniert

    Überragende Fotos, Stefan.

  105. Nichtfickendglaubhaft? Der Isar hat recht. Englisch is manchmal besser!

  106. Danke. Danke, Danke, Danke, Danke, Danke.
    Sensationelle Stimmung im 36er.
    Schöne Woche Euch allen!

  107. ZITAT:
    „Hamburg. Ich warne.“

    Da hast du recht:) Die Fischköp sind gewarnt

  108. ZITAT:
    „Stadionwurst in Rom. Das will ich. Gebucht.“
    Da gibts doch bestimmt nur Pizza !?

  109. Freut euch des Lebens! Ich habe mich seit laaaaaangem nicht mehr so über eein Eintracht-Spiel gefreut, wie gestern. Leider…..

    Mir ist immer noch ganz anners…

    Diese blöde Idee zu jedem SGE-Tor einen Kurzen zu trinken…. da mach ich nie wieder mit.

  110. Tabellenplatz halten!!!

  111. Ihr könnt mich gerne verbal schlagen, aber für mich war das ein Elfmeter für die Bayern.

    Aus Sicht von Kempter in realer Geschwindigkeit eine aktive Bewegung in den Laufweg. Und wenn das überall ein Foul ist, dann auch im Strafraum.Vor allem, wenn er frei zur Grundlinie durch wäre.

  112. ZITAT:
    „Ihr könnt mich gerne verbal schlagen, aber für mich war das ein Elfmeter für die Bayern.“

    Du solltest unbedingt einen Termin bei dem Augenarzt deines Vertrauens machen… ;)

  113. Im Ernst, eben die Szene nochmal gesehen. Feulner hat sich überhaupt nicht in Richtung Costa bewegt.

  114. Zitat
    „Ihr könnt mich gerne verbal schlagen, aber für mich war das ein Elfmeter für die Bayern.“

    Was heisst denn verbal? Am 19. bekommst du Besuch und dann gibts was…… nix verbal ;-)

    Am besten renn ich dich vorher einfach um und schieb dir die Schuld zu: Der hat sich in meinen Laufweg gestellt.

  115. Wenn das ein aktive Bewegung von Feulner sein soll, dann ist das erst recht eine aktive Bewegung von Costa in den Gegenspieler hinein, also Freistoß für Augsburg.
    Wenn du die Entfernung der beiden Spieler betrachtest, wirst du erkennen, dass es nicht den geringsten Unterschied gemacht hätte, wenn Feulner nicht kurz vor dem Kontakt abgestoppt hätte.

  116. Euphora wir kommen! :)

    Kommentar des Tages von Stöger: „Herzlich willkommen zurück, Alex Meier“

    Das 3:0 war ein Traum! Dieses Gefühl der Unvermeidbarkeit des Treffers – unbezahlbar. Meier bewegt sich analog zur Flugbahn des Balls. Wie eine Symbiose aus Geist, Körper und Ball, um dann genau im richtigen Moment den Fuss am richtigen Punkt zu haben um dem Ball diese unhaltbare Flugbahn zu geben!
    *schwelg*
    Auch der Treffer von Seferovic – genau ins Eck gestreichelt.
    Luc ständig in den Schnittstellen unterwegs und eiskalt im Abschluss.

    Wie will man sich, als Gegner auf diese geballte Torgefahr ausrichten?

    Dazu noch die hoch stehenden AVs, die Flanken am Stück produzieren.
    Das ständig rotierende Mittelfeld – mal Stendera zentral, mal Hasebe, Reinartz erobert den Ball am gegnerischen 16er.

    Russ (Russ)!!!!11hundertelf) spielt einen Uwe-Bein-Gedächtnis-Pass zum 2:0.
    Übrigens: Unsere 1. IV besteht aus Russ und Zambrano – Abraham ist Backup, mM.

    Aigner wird auswärts eine wichtige Rolle spielen.

    Große Geste: Kadlec, Medo und Flum Spielzeit zu gewähren. Flum hat diese Chance genutzt, wie ich finde, er hat sich als gute Alternative angeboten.

    Dazu kommen noch unsere Talente, die auch noch eine wichtige Rolle spielen werden.

    Zum Schluss meines Geschwerls noch eine Rechenaufgabe für die Klötzchenzähler:
    Vervollständige folgende Reihe auf, insgesamt, 34 Ergebnisse:
    1:2
    1:1
    4:1
    6:2

  117. So ein 8:3 in Hamburg hätte was.

  118. Stadionwurst in Rom
    Und wir beide träumen
    Stadionwurst in Rom
    Dieser Traum wird bleiben
    Der Zauber der ewigen Stadt führte Dich zu mir
    Ich fliege zu den Sternen neben Dir
    Stadionwurst in Rom
    Sie geht nie zu Ende
    Stadionwurst in Rom
    Unsre Herzen brennen
    Es ist die Glut die ewig lebt
    Nie vergeht für uns Zwei

  119. :D

    Bitte auf den Spieltag 34 hoch rechnen :D

  120. ZITAT:
    „Stadionwurst in Rom
    Und wir beide träumen
    Stadionwurst in Rom
    Dieser Traum wird bleiben
    Der Zauber der ewigen Stadt führte Dich zu mir
    Ich fliege zu den Sternen neben Dir
    Stadionwurst in Rom
    Sie geht nie zu Ende
    Stadionwurst in Rom
    Unsre Herzen brennen
    Es ist die Glut die ewig lebt
    Nie vergeht für uns Zwei“

    ‚chachacha*

    Jetzt Eintracht in DSF

  121. Hab mal hochgerechnet

    1959 2016

  122. @Ergänzungsspieler

    mwa.
    Anlässlich einer Fußballgegnung in Sinsheim seid ihr doch mal in Form eines Moped-Korsos angereist. Auf der Hinfahrt wurde im Odw. in einem Restaurationsbetrieb besonderer Güte ein Zwischenstopp eingelegt. DIe Gastätte wurde anschließend hier vollumfänglich mit ihren Vorzügen gewürdigt. Wie hieß die nochmal und wo ist sie gelegen?

  123. Boah … ekrot – ich wusste noch nicht einmal in dem Augenblick, in dem ich das formidable in Cornflakes panierte schnitze aß, wo ich mich befand.

    Kann mich nur noch an meine zuvor formulierte Forderung erinnern: Landgasthof / Terrasse / Sitzkissen (und zwar die dicken, nicht diese albernen Lappen / Tischdecken.

    Seltsamerweise bogen wir im die nächste Ecke und da war das Ding. Gut möglich, dass der CE das noch weiß.

  124. ZITAT:
    „@ekrot

    http://www.gasthaus-bergblick......de/

    Ah … Wahnsinn. Ein perfekter Traum. Fast wie Stadionwurst in Rom.

  125. ZITAT:
    „Wow

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....52689.html

    Alle huldigen unserem Fußballgott. Verdientermaßen.

  126. „Ceux sont les meilleurs equipes,
    Sie sind die allerbesten Mannschaften
    The main event

    Die Meister, Die Besten, Les Grandes Equipes, The Champions

    Une grande reunion
    Eine grosse sportliche Veranstaltung
    The main event

    Ils sont les meilleurs
    Sie sind die besten
    These are the champions

    Die Meister, Die Besten, Les Grandes Equipes, The Champions

    Die Meister, Die Besten, Les Grandes Equipes, The Champions“

    Die Chamionsleague Hymne.
    Schon mal zum üben … die muss sitzen nächste Saison.

    #Umfeld#Kollaps

  127. Ich schwebe durch’s Wochenende. Selten eine so starke Eintracht gesehen.

  128. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    wenns was nutzt, gehe ich gerne nie wieder ins Stadion

  129. ZITAT:
    „wenns was nutzt, gehe ich gerne nie wieder ins Stadion“

    Hattest du Hubsi zu Besuch oder warum warst net da?

  130. Wie bring ichs nur meinem störrischen Kind bei, dass es jetzt immer mit in den Wald muss.

  131. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „wenns was nutzt, gehe ich gerne nie wieder ins Stadion“

    Hattest du Hubsi zu Besuch oder warum warst net da?“

    euer angehender Europameister ist erkrankt

  132. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Wie bring ichs nur meinem störrischen Kind bei, dass es jetzt immer mit in den Wald muss.“

    http://tarifspot.de/images/kar.....ben.jpg

  133. zu Schmadtke:
    Bewundernswert, wie er gestern sein Credo („Ruuuuuuuhig, gaaaaaanz ruhig“) zelebrierte.
    Optisch erinnert er mich immer mehr an den Höneß,, Uli, nicht?

  134. Gute Besserung jogi

  135. Schade dich nie mehr zu sehen ösi. Aber ich will Meister werden mit der eintracht

  136. „Lustenberger mit dem Lusthammer für Hertha“ DSF Kommentator.
    Ist das noch Fußball?

  137. Kannganzschnellgehn

    Sehe es genau vor mir – die nächsten drei Spiele: 2 x Sieg, 1 x Remis = 7 P. = total 14 P. = 2 P./Spiel, hochgerechnet = 68 P. zum Schluss = Platz 3 = direkte CL-Qualifikation. Hat er sich ja gleich schonmal in den Vertrag schreiben lassen, der Trainer, der Fuchs. 10 k zusätzliche Plätze für’s Waldstadion reichen bis dahin längst nicht mehr aus. Also wird der Feldberg mit einem aufs Hundertfache aufgepumpten Nachbau von Shakespeares (‚Wie es euch gefällt‘) Globe Theatre gekrönt https://s.evbuc.com/https_prox.....45b0qb6wwA Das Spielfeld als Bühne, im Innenhof wie beim Original ausschließlich Stehplätze, zu denen von den darüber gelegenen Logen an Bindfäden massenweise Stadionwürste herabhängen. Nebenbei arriviert der solchermaßen auf 951,5 m. angewachsene Feldberg zur Number One von Hessens Gipfeln, der neue Vize wird umbenannt zu Wasserträgerkuppe. We’ll overcome.

  138. @FrankBallinger
    Ja, genau. Bedankt !

  139. Ich kann mich noch gut an das Bashing von einigen erinnern, als man A.M. den Vertrag velängert hat

  140. @Ergänzungsspieler
    Ich dachte, Du hättest die Tour damals ausgeheckt.

  141. Das blöde ist ja, dass man Rom ja keine Stadionwurst bekommt.

  142. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Ich kann mich noch gut an das Bashing von einigen erinnern, als man A.M. den Vertrag velängert hat“

    selbstverständlich ist Kritik immer Bashing. Immer.

  143. So viele Tore wie die Bayern. Das ist doch nicht mehr normal.

  144. „ZITAT:
    selbstverständlich ist Kritik immer Bashing. Immer.“

    Nein. Oft auch Mobbing. Zumindest war das ne zeitlang schwer modern. Also der Ausdruck.

  145. Das 5-1 war mein Lieblingstor. Schneller, dynamischer und technisch versierter kann man eine Mannschaft nicht bestrafen.

  146. Aaaah, der Bilderschmied des „Phänomens“ ist erwacht.
    Danke für das Festhalten, dieser schönsten Momente.

  147. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    selbstverständlich ist Kritik immer Bashing. Immer.“

    Nein. Oft auch Mobbing. Zumindest war das ne zeitlang schwer modern. Also der Ausdruck.“

    heute sind das Hater, der Basher ist schon ewig out.

  148. Hater! Logisch. Ich Dummerle.

  149. Der Bäscher steht im Eintracht Museum, weil der Tuchel ihn nicht wollte.
    Aber der Vettl, Sebi schenkt ihm sicherlich einen neuen …. diese Saison ;)

  150. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich kann mich noch gut an das Bashing von einigen erinnern, als man A.M. den Vertrag velängert hat“

    selbstverständlich ist Kritik immer Bashing. Immer.“

    Schön das sich der eine oder andere angesprochen fühlt

  151. ZITAT:
    „Wie bring ichs nur meinem störrischen Kind bei, dass es jetzt immer mit in den Wald muss.“

    Also meiner ist seit gestern wieder missioniert. Geil !

  152. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich kann mich noch gut an das Bashing von einigen erinnern, als man A.M. den Vertrag velängert hat“

    selbstverständlich ist Kritik immer Bashing. Immer.“

    Schön das sich der eine oder andere angesprochen fühlt“

    schon recht. Jetzt geh dich weiter empören.

  153. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    um aber was zur Sache zu schreiben – immer wieder toll, nach 2 Jahren (oder so) auf Kommentare anderer (und hier nicht mal spezielle, sondern einfach mal so in Blaue gehatet) sich einen zu wedeln.

  154. Dunkelposter

  155. ZITAT:
    „Schön das sich der eine oder andere angesprochen fühlt“

    Nenn doch mal Ross und Reiter. Such doch mal die Posts raus, bei denen jemand deiner Meinung nach ‚Bashing‘ betrieben hat.

  156. Wie schmekct denn die Bratwurst in Oschersleben?

  157. Die Beine von Jessica

    Sind zurück im Rheinland.
    Hier ist es überall ganz ruhig…

    Für unsere beiden Köln-Fans im Auto war es keine schöne Rückfahrt ;-))

    Leider jetzt Urlaub – vermutlich werde ich am Montag aber mal in die Firma, um den lieben
    Geißbock-/Fohlen-/Fortuna Köln-/Alemannia Aachen-Kollegen (Leverkusener gibt´s nicht) Mut zuzusprechen bzw. leicht eklige Beileidsbekundungen abzusondern.

  158. ZITAT:
    „um aber was zur Sache zu schreiben – immer wieder toll, nach 2 Jahren (oder so) auf Kommentare anderer (und hier nicht mal spezielle, sondern einfach mal so in Blaue gehatet) sich einen zu wedeln.“

    ZITAT:
    „Dunkelposter“

    https://www.youtube.com/watch?.....MVdugkR074

  159. gibts denn hier nicht ab und zu mal etwas anstössiges, sexistisches oder gewaltverherrlichendes zu lesen?

    Ich tunke dann mal so lange das nackte Quietscheentchen unter Wasser, bis es voll ist :-(

    Wenn man mit Restalkohol baden geht, ist das dann ein VOLL Bad?

  160. Achduscheiße – bin in Zeilsheim in einem (Sky) Kiosk – mit indoor Trinkraum -, wo Zigaretten einzeln verkauft werden.

    Die Begrüßzng ist ungemein freundlich. Echt jetzt.

    Die Welt ist nicht überall gala.

  161. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    jetzt noch 2-mal Ujah. Super Hoffe. Am Arsch.

  162. ZITAT:
    „@Ergänzungsspieler
    Ich dachte, Du hättest die Tour damals ausgeheckt.“

    Dann würden wir noch heute durch den Odenwald irren.
    #eigenbashing

  163. ZITAT:
    „jetzt noch 2-mal Ujah. Super Hoffe. Am Arsch.“

    Damit ich im Managerspiel wenigstens auf eine Null komme, wären 3-5 Tore von Herrn Volland vonnöten.

  164. ZITAT:
    „Das blöde ist ja, dass man Rom ja keine Stadionwurst bekommt.“

    Ein weitere Beweis, dass unser Traum wahr wird – Stadionwurst in Romm …

  165. ZITAT:
    „ZITAT:
    „jetzt noch 2-mal Ujah. Super Hoffe. Am Arsch.“

    Damit ich im Managerspiel wenigstens auf eine Null komme, wären 3-5 Tore von Herrn Volland vonnöten.“

    Och Nö, ich bin mit dem 1-1 jetzt zufrieden, von mir aus können die Feierabend machen.

  166. pizza wurstl !

  167. In der ersten Halbzeit soll ja Gerüchten zufolge schon Kuranyi auf dem Platz getanden haben.

  168. 2 Tore in der Nachspielzeit. Die Bremer werden langsam frech.

  169. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „jetzt noch 2-mal Ujah. Super Hoffe. Am Arsch.“

    na ja, fast.

  170. So viele Graupenmannschaften haben 7 Punkte plötzlich. Seltsam.

  171. Stöger und Schmadtke haben die Niederlage sehr klug kommentiert. Finde ich. Sieht man auch nicht all zu oft.

  172. Was haben sie denn gesagt?

  173. ZITAT:
    „Was haben sie denn gesagt?“

    Viel. Ganz gut hier zusammengefasst
    http://www.kicker.de/news/fuss.....tueck.html

  174. @Ergänzungsspieler
    „ZITAT:
    „@Ergänzungsspieler
    Ich dachte, Du hättest die Tour damals ausgeheckt.“

    Dann würden wir noch heute durch den Odenwald irren.
    #eigenbashing“
    Und das in Zeiten von Navis, die man angeblich in Armbanduhren, Brillen, sogar Autos und so installieren kann.

  175. Was mir an der ganzen meierei etwas zu kurz kommt ist die Tatsache dass die Eintracht zum ersten Mal,seit was weiss ich wie Langen in der Offensive ein Fundus an Spielern hat die allesamt torgefährlich sind. Das Feuerwerk bestätigt doch auch die kluge Einkaufspolitik von Herrn Hübner. Inzwischen kann man sogar einen Aigner auf die Bank setzen. Casta, Seve, Meier, gleich 3 Goalgetter, Wahnsinn. Bin mal gespannt ob die Entwicklung dieser Spieler anhält. Falls ja, werden andere Vereine sicher sehr schnell mit Millionen diese Spieler ködern.

  176. Die Euphorie hier nimmt ja schon so beängstigende Formen an daß der GründelHeinz Capi62 ce´t, hmmm ich freu mich ja auch wie Bolle und singe immer wieder mal spontan das Fussballgottlied, aber zum Champions League Hymnen auswendiglernen brauch ich erst mal 10, 12 Siege am Stück.

  177. @Tscha

    Lies mal den Kicker-Bericht verlinkt in 186 durch. Wenn die verliebten Narren wieder runter sind, wird ihnen da ein wenig was erklärt. Tenor: Köln hätte, so wie sie gestern gespielt haben, auch gegen einen Viertligisten verloren.

    Stimmt zwar nicht alles, aber doch einiges.

  178. @189 Richtig. Und alle profitieren davon, weil es nicht damit getan ist, einen Spieler aus dem Spiel zu nehmen.

  179. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    bye bye Bayern

    Eintracht-Vorstand Hellmann: „Wir sind das beste deutsche Flutlicht-Team. Die Bayern kommen Freitagabends. Die können sich warm anziehen!“

  180. Auf das mal nächste Woche um diese Uhrzeit nicht alle wieder auf dem Boden der Tatsachen sind.
    Prost!

  181. haha
    „Die verliebten Narren“ und danach der comment von Hellmann … hihi

  182. Hellmann vergisst, dass jede Bundesligapartie unter Flutlicht ausgetragen wird. Es sei ihm verziehen.

  183. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ausserdem würde es Hrn. Hellmann nicht schaden, sich kundig zu machen – Eintracht ist das beste Team bei diesen 18.30-Uhr Samstagabend-Topspielen. Das hat weder was mit Flutlicht noch mit Freitag zu tun. Ich hoffe, dass er im Rest seiner Tätigkeit etwas genauer arbeitet.

  184. ZITAT:
    „Hellmann vergisst, dass jede Bundesligapartie unter Flutlicht ausgetragen wird. Es sei ihm verziehen.“

    Der Alte Herr geht mir wieder mal auf die Nerven.. Das macht er doch extra.

  185. das hohe pressing der ersten halben stunde in tateinheit mit fantastischen passquoten hat köln aber auch zu dem hühnerhaufen gemacht.

    wenn man weiter so auftreten kann, werden einige teams mit dieser unserer spielweise probleme bekommen.
    das war einfach dominant.

  186. @191 SK, hab ich gerade gemacht, hast recht, da ist viel viel Wahres an der Stögerschen (Selbst)kritik,
    Ich fand das teilweise beängstigend wieviel Raum die Kölner in unserer Hälfte beim Kombinieren hatten. Das wurde erst in der 2. Hälfte besser als Hasebe zu großer Form auflief.

    Gab ja übrigens auch zwei krasse Abseitsfehlentscheidungen gegen die Kölner die so todsichere Konter wie die von Castaignos unterbunden haben, einer davon in einer Phase wo das Spiel noch nicht entschieden war.

    Naja, wir werden sehen, Hamburg ist wichtig.

  187. @200

    Offensichtlich geht Spektakel auch so , das man nicht gleichzeitig den Hintern versohlt bekommt..

    @tscha..

    Also bitte der Herr… jetzt keine völlig unnötige Schiedsrichterkritik..

    Ach Hamburg…. wassn des?

  188. Narren.

  189. In Wahrheit waren wir Scheiße und als Viertligist hätten wir zweistellig gewonnen.

  190. Genau das hat niemand behauptet.

  191. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Was haben sie denn gesagt?“

    Viel. Ganz gut hier zusammengefasst
    http://www.kicker.de/news/fuss.....tueck.html

    Das hatte der Russ aber auch schon gemerkt: http://www.faz.net/sonntagszei.....44391.html

  192. Russ ist Vollexperte.

  193. Ach Kriescher, sei doch net soooo ;)

    Ich finde es übrigens höchst befremdlich, dass unser Vorstand so auf den Beton haut.
    Sind wir wieder wer?

  194. ZITAT:
    „Ach Kriescher, sei doch net soooo ;)

    Ich finde es übrigens höchst befremdlich, dass unser Vorstand so auf den Beton haut.
    Sind wir wieder wer?“

    Wir waren immer wer. Nur weil der ewig Verzagte jahrelang mit dem Holzhammer auf die Hirne der Fans eingedroschen hat isses ja net richtig gewesen..was der so abgelassen hat.

  195. Wahrscheinlich mein Libelingsstatement des Wochenendes – werde noch etwas darüber nachdenken: Schmattke im kicker Bericht:

    „… „Weil die Abstände nicht gut waren und wir unheimlich viel mit den Augen gedeckt haben. …““

    Mit den Augen decken sehe ich übrigens auch ganz klar als meine Kernkompetenz an. Ich lasse da nix anbrennen.

  196. Raum- oder Manndeckung sind doch lange schon out.

  197. Davon abgesehen wars schon auffällig, wie viel Platz Köln UNS im Mittelfeld gelassen hat. Hätte dann gerne ,mal eine Expertenanalyse, inwieweit unser Mittelfeld insbesondere mit Reinartz und Hasebe einfach mal ekelhaft präsent ist.

  198. ZITAT:
    “ Hätte dann gerne ,mal eine Expertenanalyse, inwieweit unser Mittelfeld insbesondere mit Reinartz und Hasebe einfach mal ekelhaft präsent ist.“

    “ Die neue Foration mit der Raute hat wunderbar funktioniert“
    http://www.sportschau.de/fussb.....ln102.html

  199. ZITAT:
    „ausserdem würde es Hrn. Hellmann nicht schaden, sich kundig zu machen – Eintracht ist das beste Team bei diesen 18.30-Uhr Samstagabend-Topspielen. Das hat weder was mit Flutlicht noch mit Freitag zu tun. Ich hoffe, dass er im Rest seiner Tätigkeit etwas genauer arbeitet.“

    Eben, Gladbach ist das nächste Topspielopfa,

  200. ZITAT:
    „Ach Kriescher, sei doch net soooo ;)

    Ich finde es übrigens höchst befremdlich, dass unser Vorstand so auf den Beton haut.
    Sind wir wieder wer?“

    Ach Du Gott!
    Der Hellmann hat, als er dies sagte, bestimmt gegrinst.
    Soweit sollte man so einen Spruch mal bewerten können.

  201. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

  202. Flutlichtspiele sind bei mir abends, wenn es dunkelt!
    Da bin ich altmodisch.

    Das die Lampen mittags um 15:00Uhr brennen hat Fernsehstechnische Gründe und ist wider die Natur!

  203. ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    Danke. Locker vor dem Concordia-Greis. Von mir aus kann abgepfiffen werden.

  204. ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß

  205. Ballhorn. Scheint das selbe Spiel gesehen zu haben ;)
    ZITAT:
    „23. Minute
    (sprachlos)

    „24. Minute
    (sprachlos)
    http://www.fr-online.de/eintra.....ve-e810451

    Jaja, ich weiß steht auch als Link oben rechts. Da lenken aber auch die tollen Fotos immer wieder ab. Also jedenfalls mich.

    Und die Mutterschiff-Berichterstatter hätten vermutlich ebenfalls das gedruckte Drehbuch zu diesem „Fußballmärchen“ (AH) sowas von verrissen. Nun auch egal. Schee wärs.
    „So stelle ich mit Fußball vor“, lobte Veh.“ Jo. Ich auch. *träum* Jedenfalls heute immer noch.
    http://www.fr-online.de/eintra.....ve-e810451

  206. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß“

    soll ich wirklich deinen Beitrag raussuchen?

  207. ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    Sauber, Kärber – werde Dir jetzt nicht bis zum Ende der Saison wöchentlich danken, sondern Dich einfach einmal weniger beschimpfen.

  208. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar
    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß“
    soll ich wirklich deinen Beitrag raussuchen?“

    Nein. Ich mache das.
    http://www.blog-g.de/zukunft/#.....ent-647649

  209. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß“

    soll ich wirklich deinen Beitrag raussuchen?“

    Ich tippe grundsätzlich nicht!
    Weder Spielausgänge noch Tabellenplätze.

    Sollte ich dies doch mal getan haben, muß es im Vollsuff gewesen sein. :)

  210. höre mir gerade im internet radio von sport 1 das unsägliche gesülze von herrn thon an. Er schlägt doch tatsächlich vor das ehemalige Bundesligaspieler nach einer Schnellausbildung in der Bundesliga pfeiffen dürfen. Wenn die das so kompetent machen wie er als TV „special“ und z.b. basler, berthold, möller, loddar und mehmed dann gute nacht marie………..

  211. ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar

    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    Von nun ab geht’s Berg-ab ;)
    Soll mir Recht sein, wenn die unsrigen meinen Trend nicht mitmachen.

  212. Karben gewinnt das Rennen der Greise knapp vor Idstein. Sauber.

  213. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar
    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß“
    soll ich wirklich deinen Beitrag raussuchen?“

    Nein. Ich mache das.
    http://www.blog-g.de/zukunft/#.....ent-647649

    Ach Du Jeh!
    Hätte nie gedacht, das dies jemand ernst nimmt!

  214. „Hätte nie gedacht, das dies jemand ernst nimmt!“

    So bin ich an die Rechte am Grazer Eifelturm gekommen.

  215. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „Sauber, Kärber – werde Dir jetzt nicht bis zum Ende der Saison wöchentlich danken, sondern Dich einfach einmal weniger beschimpfen.“

    haten heisst das, du Ewiggesteriger

  216. ZITAT:
    „“Hätte nie gedacht, das dies jemand ernst nimmt!“

    So bin ich an die Rechte am Grazer Eifelturm gekommen.“

    Ach Du hast die jetzt! :)

  217. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Spieltag 4 – so stellt es sich im blog-g-Tabellenraten dar
    http://www.directupload.net/fi.....86_pdf.htm

    ?? Schön das ich auf Platz 11 stehe – alleine, wann soll ich da mitgeraten haben?ß“
    soll ich wirklich deinen Beitrag raussuchen?“

    Nein. Ich mache das.
    http://www.blog-g.de/zukunft/#.....ent-647649

    Ach Du Jeh!
    Hätte nie gedacht, das dies jemand ernst nimmt!“

    geh doch nach drüben, wenns dir hier nicht passt

  218. ZITAT:
    „Sollte ich dies doch mal getan haben, muß es im Vollsuff gewesen sein. :)“

    Volltrunken um 09:34? Noch oder schon? ;)

  219. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Sollte ich dies doch mal getan haben, muß es im Vollsuff gewesen sein. :)“

    Volltrunken um 09:34? Noch oder schon? ;)“

    Kommt drauf an, wann man anfängt oder aufhört :)

  220. MrBoccia (k.u.k. Europameister)

    volltrunken um 9:34? Das ist hier schreibberechtigungsnötig.

  221. Hamburg liegt uns. So ein Mist!

  222. ZITAT:
    „höre mir gerade im internet radio von sport 1 das unsägliche gesülze von herrn thon an. Er schlägt doch tatsächlich vor das ehemalige Bundesligaspieler nach einer Schnellausbildung in der Bundesliga pfeiffen dürfen.“
    Ist das der selbe Thon, der die oskarreife Schauspieleinlage von dem Altintop jüngst nicht erkannt hat?

  223. Der Tatort zieht mich runter.

  224. ZITAT:
    „Der Tatort zieht mich runter.“

    Gleich beginnt doch das Spiel der Spiele! Das euphorisiert!

    Federer vs Djokovic live on eurosport , 22 Uhr.

  225. Würde mich wundern, wenn dieser Tatort eine hohe Quote erreichen würde. Aber magere Quoten sind ja für Frankfurter Tatorte nicht ungewöhnlich.

  226. ZITAT:
    „Der Tatort zieht mich runter.“

    Die Spiegelperspektiven am Anfang waren doch nett.

  227. Habe jetzt zu Giraffe, Erdmännchen & Co. umgeschaltet.

  228. Also ich fand ihn nicht schlecht.
    OK, kommt natürlich nicht gegen das Programm von gestern ran…
    Ach, was e schee Wochenend!

  229. ich hoffe roger wird gleich den #sabr das ein oder andere mal anwenden. nicht um den djoker zu verhöhnen, einfach damit dem puterroten leimener der kragen platzt.

  230. matchball mit nem #sabr wäre natürlich ein träumchen!

  231. ZITAT:
    „matchball mit nem #sabr wäre natürlich ein träumchen!“

    Yes!

  232. Es regnet allerdings in New York. :-(

  233. Hmm…Regen. Mich zieht heut nix runter, DIESES Wochenende ist noch nicht vorbei. Still in love ?

  234. night session und roger: das passt!

  235. ZITAT:
    „night session und roger: das passt!“

    Ich darf jetzt nicht müde werden. #leipzigerdosen

  236. ich brühe mal schwarzen tee. hab gehört der prellt mehr als kaffee.

  237. Heriberts ständiges brainwashing hat mich geschafft – bin hochzufrieden mit meinem gesicherten Plätzchen im Mittelfeld beim Tabellentippen ;)

  238. ZITAT:
    „ich brühe mal schwarzen tee. hab gehört der prellt mehr als kaffee.“

    Um 23 Uhr geht es los!

  239. ZITAT:
    „Heriberts ständiges brainwashing hat mich geschafft – bin hochzufrieden mit meinem gesicherten Plätzchen im Mittelfeld beim Tabellentippen ;)“

    @tscha: Streich das hoch bei „hochzufrieden“, das nehm‘ ich dir nicht ab.
    Dann passt’s. Jedenfalls einigermaßen. Trotz jahrelanger HB-Indoktrinierung ;)

  240. Die Hand schütteln möchte ich ja auch einmal dem Genie beim jordanischen Tourismusverband, der die Großflächenwerbung so gebucht hat, daß einen jetzt von jedem zweiten Plakat in München dieses Tourismusparadies in einer der attraktivsten Regionen der Welt anlacht.

  241. Hallo. Darf ich mal fragen, mit welchem Equipment, Blende, Belichtungszeit Du die Bilder gemacht hast? Sind beeindruckend scharf. Schick, schick. Vielen Dank und viele Grüße!

  242. ZITAT:
    „Hallo. Darf ich mal fragen, mit welchem Equipment, Blende, Belichtungszeit Du die Bilder gemacht hast? Sind beeindruckend scharf. Schick, schick. Vielen Dank und viele Grüße!“

    Canon 1D MKIV. Canon 300mm 2.8 L bei Blende 3.5, ca. 1/800 sek.

  243. Alles klar, danke!