Russland 11 Unterwegs mit dem Rad

Foto: jcm

In Sotschi ist es für deutsche Journalisten die beste Lösung, Fahrräder zu leihen und so bestens herumzukommen.

Haben wir schon im vergangenen Jahr beim Confed-Cup gemacht, weil die Entfernungen zu den Pressekonferenzen, zum Trainingsplatz und zum Stadion perfekte Raddistanzen sind. Zwei Kilometer zu Fuß durch die brütenden Hitze sind nicht so lustig, auf dem Rad geht´s schneller, ist etwas kühler durch den Fahrtwind und komfortabler auf dem Sattel. Hat übrigens 2017 noch umgerechnet zehn Euro gekostet und jetzt bloß noch acht Euro pro Tag. Das ist mal eine Preisentwicklung, die Freude bereitet. Vor allem unseren Verlegern, die ja aus leider guten Gründen meist stöhnen.

Gestern hatte ich einen Mann vor mir auf dem Promenaden-Speedway, der auf einem Hummer-Rad unterwegs war. Beim Foto galt meine Konzentration ganz den dicken Reifen. Zufälligerweise traf ich denselben Mann am Abend an einem der vielen Open-Air-Grills, dort dann in Begleitung seiner Frau. Er wieder auf dem Hummer-Bike, sie, gertenschlanke Figur, auf einem zwergenhaften Klapprad. So sind hier die Verhältnisse. Typisch für den Mann in Russland: Rundkopf und mächtige Plautze. Typisch für die Frau: Rock so kurz es gerade noch geht und mächtig hohe Hacken. Hey, alle Vorurteile mal wieder bestätigt. Wir kennen uns halt aus.

In Sotschi gab es somit auch das eine oder andere Wiedersehen. Mit den Bedienungen im Erdbeerkuchen-Café, die noch immer so lustig gebrochen Englisch sprechen wie letztes Jahr. Und vor allem mit Marina in der Grillstube unter offenem Abendhimmel, die klasse Englisch spricht, sieben Tage die Woche von neun Uhr morgens bis Mitternacht arbeitet und alle anderen Gäste von deren Tischen vertreibt, wenn wir kommen.

Ihr seht sie auf dem Foto hier mit den Kollegen Philipp Selldorf von der Süddeutschen Zeitung, Jörn Meyn von der Berliner Morgenpost und mir. Sie hat sich seeeeehr gefreut, als sie uns wiedergesehen und natürlich sofort erkannt hat, und wir sind uns alle einig: Sie sieht irgendwie zehn Jahre jünger aus als noch im Sommer 2017. Darüber hat sie sich natürlich auch seeeeeehr gefreut, vielleicht mit einem e weniger. Aber keine Ahnung, wie sie das gemacht hat. Sie weiß es selber nicht. Frisch verliebt ist sie jedenfalls nicht. Sagt sie. Wahrscheinlich liegt es an uns.

Schlagworte:

678 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ah, der Russe fährt noch Fat Bike. Ist hier fast schon wieder out. Ohne Akku geht es nicht mehr
    https://www.estallion.de/

  2. Schöner Radtrip durch Sotschi.
    Danke!

  3. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Freu mich schon, wenn „wir“ – also Bierhoff, die Bayern- und die anderen Hackfressen & Unsympathen – heute endlich raus sind. Wird mir ein innerer Vorbeimarsch sein.
    Bis gleich, bei IKEA, im Bällebad …
    😜

  4. ZITAT:
    „Freu mich schon, wenn „wir“ – also Bierhoff, die Bayern- und die anderen Hackfressen & Unsympathen – heute endlich raus sind. Wird mir ein innerer Vorbeimarsch sein.
    Bis gleich, bei IKEA, im Bällebad …
    😜“

    Ne, ohne Hummels (Pokalverlierer) und ohne Pokalsieger beim Schweden wird’s wohl für die Die Mannschaft reichen.

    Daher auch jetzt: Baumarkt!

    Apropos Pokal: Ich bin POKALSIEGER! :)

  5. Ah, und danke für die Berichte aus Sootchi, wobei mich ja ein Foto des Klapprads eher interessiert hätte.

  6. Den Shaqiri hätte ich aber trotzdem gern in Frankfurt grsehen.

  7. Champagne for me and water for the bitch!
    So geht Russland…
    Morsche!

  8. diese augen können nicht lügen. gude.

  9. ZITAT:
    „Freu mich schon, wenn „wir“ – also Bierhoff, die Bayern- und die anderen Hackfressen & Unsympathen – heute endlich raus sind. Wird mir ein innerer Vorbeimarsch sein.
    Bis gleich, bei IKEA, im Bällebad …
    😜“

    Hast du gestern Abend kein Sex gehabt? Hol das mal nach. Das löst Verkrampfungen.

  10. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    [Edit: Zitatorgie gelöscht]

  11. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Also unter Orgie verstehe ich was ganz anderes …
    Schlecht geschlafen?
    @Gründel
    Ja, sogar im Sinne der Völkerverständigung!

  12. ZITAT:
    [Edit: Zitatorgie gelöscht]

    Gefällt

  13. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Bin quasi Tiefenenspannt

  14. ZITAT:
    „Den Shaqiri hätte ich aber trotzdem gern in Frankfurt grsehen.“

    Ich vermute, den Shaqiri gibt es nicht in dem Regal, von dem wir uns bedienen.

  15. Soso der Herr Joachim Löw. Will da die FR wieder jemand aus dem Amt bloggen…😂🤣

    Danke für den schönen Videoblog.

  16. ZITAT:
    „Soso der Herr Joachim Löw. Will da die FR wieder jemand aus dem Amt bloggen…😂🤣“

    Nein, will sie nicht.
    JCM: „Es braucht den Praktiker Löw, nicht den Visionär. Die Spieler erwarten von ihrem Vorgesetzten, dass er zeitig eingreift und Systemausfälle nicht erst zur Pause beseitigt.“

    http://m.fr.de/sport/fussball-.....-a-1530693

  17. ZITAT:
    „Ich vermute, den Shaqiri gibt es nicht in dem Regal, von dem wir uns bedienen.“

    Vermute ich auch. Aber man darf doch mal träumen, oder?

  18. Den Shaqiri will ich nicht mehr sehen, die D… hat mir 4 Punkte im Tippspiel geklaut!

  19. Also heute kommen sie wieder, Bezwinger von Saudi…
    Hoi, das gibt wieder eine Gaudi !

  20. ZITAT:
    „Ich vermute, den Shaqiri gibt es nicht in dem Regal, von dem wir uns bedienen.“

    Wieso? Bückware ist doch unsere Region.

  21. Danke, JCM
    Jetzt kenne ich mich auch in Sotschi aus, ohne dagewesen zu sein.

  22. ZITAT:
    „Wieso? Bückware ist doch unsere Region.“

    Man soll sein Licht nicht unter den Scheffel stellen (Bibel).

  23. Da fährt ja keiner mit Fahrradhelm…

  24. Shaqiri koennen wir wohl vergessen, um den haben schon 3 Pl Clubs mit gebotenen Ablösen bis zu 23 Mios gebuhlt und nun hat er lt. Sportbl..d seine AK von 14 Mios gezueckt und wechselt nach der WM zu Liverpool. Leider.

  25. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Schaqiri ist nach wie vor überbewertet. Aber immerhin ein Rackerer.

  26. Noch mal ordentlich Kohle auf den Sieg von SWE setzen und mir dann von Salcedo die Kontaktdaten dieser motivierenden Begleiterinnen geben lassen.

    SO geht Orgie.

  27. ZITAT:
    „Heute mit bewehrter Taktik?
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....s-9359.tif

    Zu defensiv.

  28. ZITAT:
    „Heute mit bewehrter Taktik?“

    Hat sich das bewährt?

  29. ZITAT:
    „…Schaqiri ist nach wie vor überbewertet…“

    Und ob er mit dem Jubel bei Gacinovic und Jovic gut ankommt…

  30. Mascarell für 15 Mio nach Schalke (wir kriegen natürlich nur 4 davon)?

    https://www.hessenschau.de/spo.....index.html

  31. Ingo Durstewitz über Salcedo
    zweifacher Familienvater, bissiger Unterhaltsstreit mit der Ex-Partnerin, Zerwürfnis mit seinem Vater,

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-1530467,2

  32. ZITAT:
    „Mascarell für 15 Mio nach Schalke …“

    Ist er aber definitiv nicht wert.

  33. Also ID mit seinem ständigen Geschreibsel, dass Unsere alls nur die zu erlösenden AblöseMille im Kopp haetten geht mir genauso auf den Zahn wie die ‚Fans‘ hier, die genauso darauf anticken.
    Nach der WM mehr dazu, jetzt erst mal JCM viel Spaß noch in Sotschi und wo er uns sonst noch mit hinnimmt und teilhaben lässt.

  34. ZITAT:
    „Ingo Durstewitz über Salcedo
    zweifacher Familienvater, bissiger Unterhaltsstreit mit der Ex-Partnerin, Zerwürfnis mit seinem Vater,

    http://www.eluniversal.com.mx/.....uadalajara

    http://www.eluniversal.com.mx/.....s-polemico

    Etwas informativer dazu sind bspw. diese Artikel der mexikanischen El Univeral. Lt. diesen weigerte Salcedo sich Unterhalt für seine Tochter zu zahlen, mit der Begründung, nicht der Vater dieses Kindes zu sein. Ein DNA-Test bestätigte jedoch schon vor einiger Zeit dessen Vaterschaft. Veranlassung seine Haltung zu revidieren war dieser Test dem Anschein nach nicht.

    Im übrigen ist in einem dieser Artikel auch die Reaktion Salcedos auf den Escortskandal dokumentiert, die ihm nicht unerhebliche öffentliche Kritik einbrachte. Was in einem Land, in dem Machismus kein Randphänomen ist, durchaus beachtlich ist.

    Nach allem, was man über den Jungen so liest, ist seine Eignung als moralisches Vorbild zumindest zweifelhaft,

  35. @30
    Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.

  36. „Mascarell für 15 Mio nach Schalke …“
    Ist er aber definitiv nicht wert.“

    15 Mio würde ich für ihn auch nicht investieren wollen.

  37. ZITAT:
    „Nach allem, was man über den Jungen so liest, ist seine Eignung als moralisches Vorbild zumindest zweifelhaft,“

    Respekt das Du so gut Spanisch kannst.

  38. Rasender Falkenmayer

    Einem jungen Mann zu helfen, sein Leben in Ordnung zu kriegen, ist eine ehrenvolle Aufgabe und kann für seine Leistung nur gut sein. Mit Anfang 20 ist „Vorbld“ ein schwerer Rucksack.

  39. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mascarell für 15 Mio nach Schalke …“

    Ist er aber definitiv nicht wert.“

    Bei den heutigen Preisen…
    Was würde ein Rode kosten?

  40. So ein wenig bange ist mir schon. Realistisch sind neben Wolf und Hradecky auch noch Mascarell und Rebic weg. Dazu noch ein neuer Trainer und die Dreifachbelastung. Im Gegenteil zu früher ist aber wenigstens die Kohle da um die Spieler zu ersetzen und den Kader für Europa tauglich zu machen. Im Tor scheint mir das auch schon gelungen, Müller für Wolf wird meiner Meinung nach nicht ausreichen. Da benötigt man noch ein gutes Talent hintendran. Mir ist auch klar, dass viele Spieler durch die WM im Augenblick abwarten, dass macht es nicht einfacher. Ich hoffe wirklich, dass es gelingt eine gute Mannschaft zusammen zu stellen und das Hütter seinen guten ersten Eindruck bestätigt. Es wäre schade, wenn man die aufkommende Euphorie durch den Pokalsieg und Europa jetzt nicht für den nächsten Schritt nutzen kann.

  41. Wow, da hat der Kollege Stillbauer was wirklich schönes gefunden…
    https://twitter.com/stillbauer.....3356323840

    Paul, Liverpool, Penny Lane und dann dieses Ende, net schlecht.

  42. Der Junge soll kein moralischen Vorbild sein, sondern gut kicken.

  43. ZITAT:
    „Ingo Durstewitz über Salcedo
    zweifacher Familienvater, bissiger Unterhaltsstreit mit der Ex-Partnerin, Zerwürfnis mit seinem Vater,

    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-1530467,2

    Wichtig is auf’m Platz

  44. ZITAT:
    „Der Junge soll kein moralischen Vorbild sein, sondern gut kicken.“

    Ob er das soll, ist de facto gar keine Frage. Denn wir wissen seit langem, dass das Sozialverhalten prominenter Person einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung von Wertsystemen junger Menschen hat.

  45. Bei den heutigen Preisen…
    Was würde ein Rode kosten?

    Mit dem Verletzungshintergrund?
    Nicht deutlich mehr als Salcedo.

  46. ZITAT:
    „Nicht deutlich mehr als Salcedo.“

    Aber was sagt uns dass, wenn Salcedo Innenverteidiger und Rode Mittelfeldspieler ist?

  47. Ich fahr nachher mal zu IKEA und randaliere im Bällebad. Nur um schon mal zu testen wie es sich anfühlt von Schweden rausgeschmissen zu werden.

  48. nochmal zur Schweizer Nati, zum doppeladler und den reaktionen. gewiss gewiss, Blick ist die dortige B…
    ist aber schon interessant, dass selbst dort bei den siegestaumelnden schweizer fans die angelegenheit nicht unumstritten ist.

  49. ZITAT:
    „Freu mich schon, wenn „wir“ – also Bierhoff, die Bayern- und die anderen Hackfressen & Unsympathen – heute endlich raus sind“

    Vaterlandsloser Geselle, woll SPD gewählt?!!
    ;-)

  50. @17 Frank

    Bloggen nicht schreiben. Mann, Mann und das war auch eher lustig gemeint.

  51. Aber was sagt uns dass, wenn Salcedo Innenverteidiger und Rode Mittelfeldspieler ist?

    Ich habe die beiden nicht vergleichen wollen.
    Ich habe mich nur am Preis (ca. 5 Mio) orientiert.

  52. Der Duke of Hazard. Aus dem Stand.

  53. Geheimfavorit.

  54. Deutschland ist für mich der geh heim Favorit.

  55. Bei Schwalbe verstorben. Tragisch.

  56. Die können nix. Todesgruppe.

  57. „geh heim Favorit“

    🙈😂

  58. Hatten wir „heiß wie Frittenfett“ schon?

  59. Scheiße, mein Tipp ist schon erreicht.

  60. @42
    Ich hoffe bzw. träume ja auf Chandler-ähnliches Erwachen bei Müller.
    Ohne irgendwas zu wissen. Über Spieler oder Trainer.

  61. Barkok wegzujagen ist ein krasser Fehler!

    Talente auf- und einzubauen ein Muss für neuen Trainer!

  62. Ich werde öffentlich-rechtlich schon wieder angeschrieen.

  63. Zweiter Doppelpack. Was kostet der Lukaku?

  64. Ergänzungsspieler

    „… Nach allem, was man über den Jungen so liest, ist seine Eignung als moralisches Vorbild zumindest zweifelhaft,“

    Ich mache um niemanden einen größeren Bogen als um moralische Vorbilder.

  65. Hat die gesamte Elektronikabteilung der FAZ WM-Urlaub, so dass das Häkchen – Problem nicht gelöst wird?

  66. Wer hat eigentlich mit dem Blödsinn angefangen, dass Fussballer Vorbilder sein sollten? Fussballer. Ausgerechnet. Und dann noch moralische. *Gelächter*

  67. ZITAT:
    „Hat die gesamte Elektronikabteilung der FAZ WM-Urlaub, so dass das Häkchen – Problem nicht gelöst wird?“

    Mit Hochdruck …

    Apropos, heute schon gekärchert?

  68. @53 Arschgeleckt

    Sorry, hab’s auch so aufgefasst und wollte nicht schroff rüberkommen.

  69. Fickhäkchen vergessen, verdammt.

    Tolle Wortschöpfung vom Herrn Pokalsieger Murmel!

  70. ZITAT:
    „Barkok wegzujagen ist ein krasser Fehler!

    Talente auf- und einzubauen ein Muss für neuen Trainer!“

    Trotz der Ausrufezeichen folgender Einwand:

    Frankfurt spielt nächstes Jahr in drei Wettbewerben.Sich am ehesten erlauben zu verkacken kann man den DFB-Pokal, da hat man aber nach der ersten verkackung schon ausgeschissen.

    Bleiben noch Euroleague in welcher ein gutes Abschneiden uns tatsächlich „den nächsten Schritt“ erlauben könnte, oder zumindest einen Zwischenschritt. Also keine Zeit für Experimente.

    Die Liga ist für den Club die Basis, man könnte sagen annähernd überlebenswichtig. Durch die Mehrfachbelastung ist man nicht automatisch im Abstiegskampf, aber bis dahin ist es nur ein ganz ganz kurzer weg. Also auch hier keine Zeit für Experimente.

    Wir können uns darüber hinaus sicher sein das die Sportliche Leitung sich in den letzten zwei Jahren ein Bild vom Spieler gemacht hat. Offensichtlich ist sie zu dem Schluß gekommen das Barkog, stand jetzt, keine große Bereicherung für den Kader darstellt. Das der Spieler vom Talent und der Physis durchaus das Zeug hat ein guter Kicker zu werden steht wohl außer Frage. Was fehlt ist anscheinend Erfahrung, die er hier nicht sammeln wird mit den Leistungen die er derzeit im stande/bereit ist abzurufen.

    Mir scheint das derzeitige Modell die Ideallösung.

    Oder kurz gesagt:

    Barkog zu verleihen ist richtig!

  71. der hazard ist zu klein, oder?

  72. Muss schon schön sein wenn der Ball nicht der Feind ist.

  73. Wieviele Rebic müssen wir verkaufen, um uns deBruyne leisten zu können.?

  74. Apropos Bruda. Unser Ehemaliger fand den auch zu klein
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....6-amp.html

  75. Wie ich kürzlich gelesen habe, wurde Rebic vor ein wenigen Jahren noch im Punktspiel gegen den FSV ein- kaum 20 Minuten später wieder ausgewechselt.

  76. Wir wechseln Rebic nie wieder aus.

  77. ZITAT:
    „Apropos Bruda. Unser Ehemaliger fand den auch zu klein.“

    Also noch Isser ja da. Inhaltlich hat er aber Recht. Aber mit Provokationen – auf und neben dem Platz – werden wir scheinbar zunehmend leben müssen.

    Daher nochmal kurz zum „Doppeladler“
    ZITAT:
    „Wir mussten uns im Vorfeld vom serbischen Aussenminister Dinge anhören wie: Gegen wen spielen wir eigentlich? Gegen den Kosovo? Gegen Albanien? Oder gegen die Schweiz? Wenn man solche Dinge hört, gehen die Emotionen hoch.“
    Lichtsteiner lt. Link [50/51]

    Die „Emotionen“ gehen nur dann hoch, wenn man sich diesen Schuh auch anzieht. Erinnert mich ebbes an „Trikot-Gate“.
    Da der Tonfall generell rauer geworden ist, haben Provokationen auch im Fußball Hochkonjunktur. Im Stadion allerdings sind solche Provokationen noch schwachsinniger als das Gelaber von nationalistischen Politikern.
    Kein Fall für die FIFA?

  78. Apropo Bruda, UNSERER trägt das Nikowatsch – Gen, hoffentlich behält er es, auch im Verhältnis zu UNSERER EINTRACHT !

  79. Der Club is a Depp…und deren Ultras ebenso.

    https://www.br.de/nachrichten/.....l-100.html

  80. 5:2. Kann man auch machen. Wenn man’s kann.

  81. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Junge soll kein moralischen Vorbild sein, sondern gut kicken.“

    Ob er das soll, ist de facto gar keine Frage. Denn wir wissen seit langem, dass das Sozialverhalten prominenter Person einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung von Wertsystemen junger Menschen hat.“

    Wissen wird das wirklich. Bzw. wer meint das zu wissen und woher will er das wissen?
    Wenn ich mich an mein persönliches praepubertäres Zeitalter erinnere, standen meine Kumpels und ich logischerweise auf diverse Fußballer plus Tenisspieler. Lendl stand hoch im Kurs (Klassenfeind plus fieser Blick).
    Wir wussten jedoch über unsere HIER DAS RICHTIGE WORT EINFÜGEN (denn es waren eben keinesfalls Vorbilder oder gar Idole) schlichtweg gar nichts. Nicht, ob sie ihre Frauen scheiße behandelt haben oder die Steuer beschissen haben. Es hat uns nicht die Bohne interessiert.

    Ich persönlich halte dieses Vorbild Gebabbel im Bezug auf Prominente für völligen Blödsinn. Legenden. Deswegen werde ich bei „… Denn wir wissen seit langem …“ hellhörig.

  82. ZITAT:
    „Wow, da hat der Kollege Stillbauer was wirklich schönes gefunden…
    https://twitter.com/stillbauer.....3356323840
    Paul, Liverpool, Penny Lane und dann dieses Ende, net schlecht.“

    Jetzt kann es zu, dieses Internetz!

  83. Ergänzungsspieler

    „…. Also noch Isser ja da. Inhaltlich hat er aber Recht. Aber mit Provokationen – auf und neben dem Platz – werden wir scheinbar zunehmend leben müssen. …

    Boah ey – was bist Du denn für eine Flennbremme? Welch unfassbare Provokation neben dem Platz. Man man man.

  84. Barvo ES… mein Vorbild. ;-)

  85. Ergänzungsspieler

    Ich bin allerdings bei der Mülltrennung äußerst schlampig.

  86. ZITAT:
    „Aber mit Provokationen – auf und neben dem Platz – werden wir scheinbar zunehmend leben müssen.“

    „Da der Tonfall generell rauer geworden ist, haben Provokationen auch im Fußball Hochkonjunktur.“

    ZITAT:
    „Boah ey – was bist Du denn für eine Flennbremme?“

    no more comment

  87. Typisch Eintracht wäre ja, wenn Mexiko jetzt nicht gewinnt.

  88. zu # 90

    Wobei ich den Arbeiter Lendl immer klasse fand, im Gegensatz zum Genie McEnroe.

  89. ZITAT:
    „Apropos Bruda. Unser Ehemaliger fand den auch zu klein
    http://www.spiegel.de/sport/fu.....6-amp.html

    Hihi ok zu den Bayern wechselt unser Bruda schon mal nicht. Oder?

  90. Bruda, schreib den Beitrag lang…

  91. *sing* DEUTSCHER POKALSIEGER…

  92. Militärisch zackig, Barvo!😀

  93. ZITAT:
    „Typisch Eintracht wäre ja, wenn Mexiko jetzt nicht gewinnt.“

    Nee wenn Kroatien gegen Mexiko im Finale spielen.

  94. ZITAT:
    „Ich bin allerdings bei der Mülltrennung äußerst schlampig.“

    Trenne niemals Müll, denn er hat nur eine Silbe.

  95. Ich könnte mir gut vorstellen, dass so ein englischer Spizenclub ganz dringend Salcedo braucht.

  96. Für Fabian wird aber gerade kein Markt geschaffen, wa?

  97. ZITAT:
    „Für Fabian wird aber gerade kein Markt geschaffen, wa?“

    Irgendein Spieler sollten wir schon noch behalten. So kommt er wenigsten frisch und ausgeruht zur Vorbereitung bei uns an.

  98. Naja – soviel Kohle wie nach einer WM wird’s nie mehr geben. Mein ja nur.

  99. Alles muss raus !

  100. Dann müssten wir ja sieben gestandene Spieler verkaufen. Bisher spielen ja alle gut oder sitzen erfolgreich bei den Siegern auf der Bank;-)

  101. Wir kaufen anschließend den Abfall, den keiner haben wollte.

  102. Einmal 100 Millionen für Rebic langt. Darauf lässt sich aufbauen;-)

  103. Wie sind ein Fussballverein und keine Bank

  104. Eintracht führt!

  105. Oh. Ich hab Mexikaner in der Nachbarschaft.

  106. @ ES #90

    Massenphänome mit persönlichen Erfahrungen oder Beobachtungen kontern zu wollen überzeugt mich nicht. Die Wirkungszusammenhänge, die Ete Pete im Zusammenhang mit sog. „Vorbildern“ als faktisch vorliegend beschreibt, können beispielhaft anhand von Mädchen und jungen Frauen aufgezeigt werden, die an sog. Essstörungen leiden. Neben anderen Faktoren (psychische Labilität, erblich / genetisch bedingte Vorbelastung, Hang zum Perfektionismus etc. etc.) spielen für die Entstehung dieser schweren Krankheit auch superschlanke Models eine Rolle, die von den Medien – und zwar zielgruppenorientiert – gehypt werden. Heidi Klum und ihre Models allen voran:
    Zitat:
    „Im Frühjahr dieses Jahres gaben das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen und das ANAD e.V. Versorgungszentrum für Essstörungen in München eine Studie heraus, die sich mit dem Einfluss von „Germany’s Next Topmodel“ (GNTM) auf Mädchen befasst.

    Es gibt, so schreiben die Autoren Maya Götz und Andreas Schnebel, einen bedeutsamen und damit nicht zufälligen Zusammenhang zwischen dem Gedanken, zu dick zu sein, und dem Sehen der Sendung. Klum-Fans finden sich häufiger als andere Mädchen zu dick, besonders die 12- bis 19-Jährigen. Wer die Sendung anschaut, ist mit seinem Körper danach nachweislich deutlich unzufriedener. Und das betrifft über die Jahre Millionen von Mädchen, da die Sendung in der Zielgruppe der 12- bis 22-Jährigen einen Marktanteil von bis zu 40 Prozent erreicht.

    Vielen der Fans fehlt jeglicher Abstand zu dem, was in dieser Casting-Show passiert. Sie sind so begeistert vom ehemaligen Supermodel Heidi Klum, dass jede Zweite sie sich sogar als Mutter wünscht. Und noch eines: Wer GNTM regelmäßig sieht, verlernt die Wertschätzung für einen normalen, nicht unbedingt austrainierten Körper. „Im Vergleich zu den Ausnahmekörpern der Kandidatinnen kann der eigene nur defizitär erscheinen“, warnen die Autoren. „Denn nur eine von 40000 Frauen hat die körperlichen Maße eines Models.“ Alle anderen müssen sich hinhungern – die meisten ohne eine realistische Chance, je eine solche Figur zu bekommen.

    Davor warnt Klinikchef Imgart: „Das Problem an Heidi Klums Show“, so findet er, „ist der Mix aus dem Heruntermachen der Mädchen, sobald sie nicht hundertprozentig perfekt performen, und dem gleichzeitigen Versprechen an alle Zuschauerinnen: Wenn ihr nur hart genug trainiert, euch genug anstrengt, dann könnt ihr das auch schaffen – jede von euch.“
    Quelle:
    http://www.faz.net/aktuell/wir.....31865.html

  107. Also mein Körper hat Modelmaße!
    Für Übergrössen…

  108. @111

    Genau und weil er dann 2 Jahre bei PSG nicht funktioniert holen wir ihn für 10 Mio. wieder zurück. 😉

  109. Frage an Herrn Dr. Imgart : Ich möchte weiterhin so groß und schlank bleiben wie bisher, eine Figur wie Fabian will ich nicht , so mit dem Bällchen umgehen wie er möchte ich aber schon. Muss ich jetzt mehr essen und trinken? Wie soll ich mich verhalten?

  110. ZITAT:
    „Frage an Herrn Dr. Imgart : Ich möchte weiterhin so groß und schlank bleiben wie bisher, eine Figur wie Fabian will ich nicht , so mit dem Bällchen umgehen wie er möchte ich aber schon. Muss ich jetzt mehr essen und trinken? Wie soll ich mich verhalten?“

    Trinken, vieeeeel trinken!
    Ab 20% aufwärts…

  111. Beruhigt euch, ich mags gern etwas fetter. Fett ist ja schließlich Geschmacksträger.

  112. Kopf hoch, auch für Knie- und Ohrmodels ist immer ein Markt da.

  113. ZITAT:
    „Frage an Herrn Dr. Imgart : Ich möchte weiterhin so groß und schlank bleiben wie bisher, eine Figur wie Fabian will ich nicht , so mit dem Bällchen umgehen wie er möchte ich aber schon. Muss ich jetzt mehr essen und trinken? Wie soll ich mich verhalten?“

    Für eine zweite – körperbetonte – Karriere taugt vielleicht Tim Wiese als Vorbild….-) Wobei, der speckt inzwischen wohl wieder ab:
    http://www.faz.net/aktuell/wir.....31865.html

  114. Sorry, falscher link in #124. Der hier war gemeint:
    https://www.sport1.de/kampfspo.....-speckt-ab

  115. die hauptsache ein paar faz-links untergebracht. ist doch in ordnung.

  116. Das war doch die Hand Gottes. Wie kann der Schiri da Elfer geben?

  117. Stark eben der Moderator, steht jetzt fest ob Rudi Völler in der Startelf steht ? Welch ein Kasperletheater.

  118. ZITAT:
    „Stark eben der Moderator, steht jetzt fest ob Rudi Völler in der Startelf steht ? Welch ein Kasperletheater.“

    Ich dachte, der Loddar spielt für Khedira.

  119. Wer hat eigentlich zugelassen, dass dieser schwülstig-pathetische Götze-Spot mit dem großartigen Hurt von Herrn Cash unterlegt wird?

  120. „Sie sind so begeistert vom ehemaligen Supermodel Heidi Klum, dass jede Zweite sie sich sogar als Mutter wünscht.“

    🙈 und Dieter Bohlen als Papa?

    Mann, ist unsere Gesellschaft verblödet..
    Zum Glück haben wir den AM14FG

  121. Für eine handvoll Won geht alles.

  122. ZITAT:
    Zum Glück haben wir den AM14FG“

    hatten

  123. jetzt haben wir ECHTE WM Stars

  124. Spielt Hrgota? Haben die Schweden sonst Stars?

  125. ZITAT:
    „Wer hat eigentlich zugelassen, dass dieser schwülstig-pathetische Götze-Spot mit dem großartigen Hurt von Herrn Cash unterlegt wird?“

    Ziemlich perfide nicht, genau wie die Spot mit Sane.

  126. ZITAT:
    „ZITAT:
    Zum Glück haben wir den AM14FG“

    hatten“

    Gott = haben,
    Dummerchen..

  127. ZITAT:
    „ZITAT:
    Zum Glück haben wir den AM14FG“

    hatten“

    Da fehlt doch der kleine Heulsmilie, oder?

  128. etwas schlampig, die Mexikaner

  129. Ein kleiner, dicker Spielmacher täte der Partie jetzt gut.

  130. Ah. Der Nichtsänger angeblich nur auf der Bank gleich. Dann wird ja alles gut.

  131. wenigstens die erbse liest mit

  132. Und jetzt den anderen Pokalsieger bringen bitte. Wegen Wertsteigerung. Danke.

  133. ZITAT:
    „Und jetzt den anderen Pokalsieger bringen bitte. Wegen Wertsteigerung. Danke.“

    Da muss der Vater erst intervenieren.

  134. ZITAT:
    „Und jetzt den anderen Pokalsieger bringen bitte. Wegen Wertsteigerung. Danke.“

    Was hast du gegen Fabian?

  135. Jesus kommt noch nicht, er ist noch auf Himmelfahrt.

  136. Fabian wird für das Achtelfinale gegen Brasilien geschont!

  137. die Koreaner werden auch im dritten spiel nicht „abschenken“. isso.

  138. Tschuldischung, höre gerade Herr Fabian hat umgesattelt. Er ist jetzt für das Entertainment zuständig, organisiert gerade den Escortservice für die Siegesfeier.

  139. hatten wir schon

  140. ZITAT:
    „Ah. Der Nichtsänger angeblich nur auf der Bank gleich. Dann wird ja alles gut.“

    Flurfunk?
    Hab noch nix gelesen

  141. Ah…jetzt sagt er es gerade

  142. Ole! Was iss’n mit’m Fabs? Wenn der net mal beim 2:0 eingewechselt wird, wann dann?

  143. So wird das nix mit dem Ausverkauf.

  144. Fabs ist gerade mit Casting beschäftigt …. 🤪

  145. ZITAT:
    „Was hast du gegen Fabian?“

    Gar nichts.

  146. Diese Schlandioten gehn mir auf den Sack. Man kann gar nicht mehr vor die Tür.

  147. „Gar nichts“

    Aber loswerden würdest du ihn schon ganz gerne? Ich komm drauf wegen „Markt herstellen“ und der Einschränkung „zur Wertsteigerung“.

  148. Hab noch ein wenig Geduld, schusch, dann ist der Spuk vorbei.

  149. So ein Zlatan zehn Jahre jünger, so was fänd ich Klasse.

  150. Wir hingegen sind auch in 3 Wochen noch POKALSIEGER!

  151. ZITAT:
    „Diese Schlandioten gehn mir auf den Sack. Man kann gar nicht mehr vor die Tür.“

    Wer lässt Dich denn frei runlaufen?

  152. ZITAT:
    „Aber loswerden würdest du ihn schon ganz gerne? Ich komm drauf wegen „Markt herstellen“ und der Einschränkung „zur Wertsteigerung“.“

    Hab’s weiter oben schon gesagt. Wenn man richtig Geld mit dem Transfer eines Spielers verdienen kann, dann nach einer WM. Dazu muss er aber spielen.

  153. Also ich gehe mal davon aus, dass jeder Spieler, so er die Möglichkeit bekommt, bei einer WM selbst seinen Wert steigern möchte.

  154. Ich fänds ja besser wenn er seinen Marktwert im dress der Eintracht steigert. Davon ab gönne ich ihm den Erfolg einfach weil er unser Spieler ist, unabhängig davon ob ihn danach besser verschachern kann.

    Aber irgendwie hab ich den modernen Fußball dann wohl doch noch nicht ganz so verinnerlicht wie andere..

  155. Gelbes Pipi: Schweden gewinnt.

  156. ZITAT:
    „Diese Schlandioten gehn mir auf den Sack. Man kann gar nicht mehr vor die Tür.“

    Kurz vorn Weltuntergang wenn man den Berichten so folgt.

  157. Immer wieder gerne genommen:

    https://youtu.be/5YRjXWDGQME

  158. Eugen, das eine schließt ja das andere nicht aus. Das tust nur du.

  159. Der Jogi ist schon ein Troll. „Ihr wollt Veränderungen? Hier habt ihr Rudy!“ Classic Comedy.

  160. ZITAT:
    „Ole! Was iss’n mit’m Fabs? Wenn der net mal beim 2:0 eingewechselt wird, wann dann?“

    Gegen Schweden, das die Mexikaner dann absichtlich verlieren um Deuschland größtmöglich zu demütigen…der bleibt uns erhalten. Aber 15 Millionen für Salcedo sind doch auch o.k.

  161. Ich hoffe ja schon, dass ich mich irre, but …

    i have a bad feeling about this

  162. 2:0 für Deutschland. Wenn der Deutsche muss.. Eben.

  163. ZITAT:
    „2:0 für Deutschland. Wenn der Deutsche muss.. Eben.“

    Das einzige Problem was ich damit hätte: das Triumphgeschrei der Baslers, Lothars und der Bild.

  164. Hoffentlich spielen wir auf die Seite mit den 2 Toren

  165. Heute bin ich tatsächlich ungleich aufgeregter als gegen Mexiko.
    Könnt doch noch was werden.

  166. Ich warne. Wir sind heute nicht der Underdog, der mit ein paar Bruda-lang-Bällen den Gegner rasiert.

  167. Wenn ich wüsste, dass Deutschland ausscheidet, würde ich annen See fahren und mich zwischen die leichenschauenden Piefke setzen.

  168. Vor 5 Wochen war ich aufgeregt, nervös und hibbelisch. Heut net.

  169. Kann alkoholfreiem Bier nichts abgewinnen. Das ist wie Porno im Radio.

  170. ZITAT:
    „Eugen, das eine schließt ja das andere nicht aus. Das tust nur du.“

    Nein das eine schließt das andere nicht aus. Aber wenn man den Einsatz von Fabs nur und mehrfach in Zusammenhang mit Wertsteigerung und dem Markt erwähnt braucht man sich auch nicht wundern wenn es rüberkommt wie es rüberkommt.

    Falls ich etwas überlesen haben sollte entschuldige ich mich schon mal im voraus.

  171. ZITAT:
    „Kann alkoholfreiem Bier nichts abgewinnen. Das ist wie Porno im Radio.“

    Mich stört am meisten, dass die am Ende nicht heiraten.

  172. Rüdiger und Rudy die Hoffnungstraeger

  173. Irgendwie beruhigend, dass wir keinen Schweden haben…

  174. ZITAT:
    „2:0 für Deutschland. Wenn der Deutsche muss.. Eben.“

    Das wäre auch mindestens mal nötig, um das Weiterkommen selbst in der Hand zu behalten.

  175. @182 So schaut’s aus…. und vor 5 Wochen hatten wir ja eigentlich keine Chance….
    Vor 5 Wochen im Srasuon hat aber der Bartels net genervt…

  176. (P)hiladel(P)hia Eagle

    ZITAT:
    „Irgendwie beruhigend, dass wir keinen Schweden haben…“

    Ist der schon bei Hanover oder was ?

  177. @190 Ne aber auch nicht in Sotschi

  178. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Irgendwie beruhigend, dass wir keinen Schweden haben…“

    Ist der schon bei Hanover oder was ?“

    Oha, stimmt – aber er spielt nicht.

  179. So, die Sofafront steht?

    Hier schon, Kühlmittelzufluß ist geregelt, Tapferkeits-Toffifee liegen bereit. Es kann losgehen.

  180. Vielleicht sollten die Jungs ein strammes 4:0 vorlegen bis zur Halbzeit…

  181. Mir ist das Ergebnis egal, Hauptsache Schweden gewinnt.

  182. @ W-A #115

    Dat’n Text. :)

    Ich habe auch kurz überlegt, womit dem ehrenwerten ES‘ auf seinen subjektiven Erfahrungsbericht zu antworten wäre und erwog kurz einen Abstecher in die Verhaltensbiologie, Psychologie oder Soziologie zu machen, die sich allesamt weitestgehend darin einig sind, dass Persönlichkeitbildungen in Interaktion mit der Umwelt vonstattengehen. Dachte mir aber, ach komm, das Blog ist kein Wissenschaftstreff, sondern eher die virtuelle Kneippe.

    Jetzt aber, wo ich hier schreibe, es tut mir auch leid, komme ich jedoch nicht drumherum auf den Begriff der Internalisierung in seiner soziologische Bedeutung hinzuweisen.

    Dieser bezeichnet die Aneignung sozialer Werte und Normen während der Sozialisation aus dem Umfeld von Schule, Eltern, Gleichaltriger, Vorbildern usw. usf. Dabei verinnerlicht die Person Angenommenes in der Art, dass dieses ihm nachfolgend als aus ihm selbst kommend erscheint. Das trifft gewiss auf uns alle zu, auch auf ES. Somit erklärt sich natürlich auch dessen subjektiver Eindruck.

    Und noch etwas, um moralische Vorbilder macht man keinen Bogen, die hat man ganz einfach. Der eine allerdings von der schwarzen, der andere von der weißen Seite.

    Sollte heute nicht die DFB-Auswahl spielen?

  183. Ähm, Kneipe

  184. Na also…geht schon ganz anders los als gegen Mexiko

  185. SchmutzigerHarald

    EINTRACHT

  186. Ok…die 200 ist natürlich 1000x besser als mein kläglicher Versuch

  187. ZITAT:
    „Wumms!“

    Reus hat auch nicht getroffen.

  188. Schaut gut aus bis jetzt.

  189. SchmutzigerHarald

    Ich find ja, wenn schon alle zum singen gezwungen werden, könnte man auch mal für ein bisschen mehr Abwechslung in der Wahl des Liedguts sorgen.

  190. Schweden wird einmal aufs Tor schießen und dann macht es BUMM

  191. Sowas wurde auch schon gepfiffen.

  192. ZITAT:
    „Ich find ja, wenn schon alle zum singen gezwungen werden, könnte man auch mal für ein bisschen mehr Abwechslung in der Wahl des Liedguts sorgen.“

    wir wäre es mal mit der 2. Strophe, da gehts um Wein, Weib und Gesang.

  193. NairobiAdler in HH

    Für mich Elfmeter

  194. ZITAT:
    „Sowas wurde auch schon gepfiffen.“

    Süss, wie Bartels diesen Elfmeter klein redet

  195. Wieder dieser langsame Rasenschach…ob das was wird?

  196. Mit Pech sogar rot dazu.

  197. Rot noch dazu, oder ?

  198. Hector spielt beim HSV?

  199. was erzählt der Reporter da?

  200. SchmutzigerHarald

    Was da Werner statt Gomez spielt verstehe ich einfach nicht.

  201. Ich vermisse Hummels.

  202. ZITAT:
    „Ich vermisse Hummels.“

    Weil er nicht geschafft haette noch zu foulen?

  203. Bartels außer Rand und Band.

  204. Wo find‘ ich den Stadionton auf der Tastatur?

  205. ZITAT:
    „Wo find‘ ich den Stadionton auf der Tastatur?“

    Alt+F4

  206. Bartels sieht’s einfach nicht.

  207. Nasenbruch

  208. Die Nase ist gebrochen.

  209. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    „Bartels sieht’s einfach nicht.“

    Der ist echt in Hochform.

  210. Der bekommt ne Ersatznase.

  211. Wie, Rudy hat kein Tattoo? Memme.

  212. Ich lach mich schepp.

  213. Wir müssen einfach mehr Tempo bei ballgewinn reinbringen…das ist weiter alles zu langsam…und beim Gegner schnell…ooh 0:1

  214. Oh, oh, oh.

  215. Broder träffar bollen länge

  216. NairobiAdler in HH

    Muahahaha

  217. Jetzt wirds psychologisch.

  218. Und da kommt der Neuer-Arm

  219. Oh man ey….

  220. Immerhin: Der Neuer-Arm war oben.

  221. Was für ein Bock.

  222. Hauptsache, der Neuer-Arm funktioniert. 😡

  223. Kroos. Arbeitsverweigerung.

  224. Gündogan rein, schon fällt das Tor.

  225. Draxler kannst du maximal als Bankwärmer zur WM mitnehmen.

  226. Meier, Jogi, Merkel, kann noch ein heisser Sommer werden.

  227. War denn der Neuer-Arm oben?

  228. Jetzt könnten wir Sané gut brauchen

  229. Kimmich ist kein Lahm!

  230. Ikea Party

  231. Das ist ja jetzt wirklich echt? Die allergrößte Mannschaft aller Zeiten, die die wissen, wie Fußball geht wie sonst keiner, eigentlich den Fußball erfunden hat, steht da wie Costa Rica?

  232. Kroos raus. Nicht wegen dem Fehlpass, sondern wegen dem wieder halbherzigen Nachsetzen

  233. Jogi hat sich schon die Haare gerauft…

  234. … 5! Minuten in Unterzahl ohne Not.

  235. ZITAT:
    „War denn der Neuer-Arm oben?“

    Ja.

  236. Tja wenn man in der chancenverwertung versagt dann scheidet man aus

  237. Körpersprache komplett lethargisch und ratlos

  238. Wenn du mit dem Rücken zur Wand stehst, musst du dir alles erarbeiten.

    Entweder man nimmt das an oder man scheidet aus.

  239. Worauf Verlass ist: Wenn Bartels sagt „kein Foul“, wird eine Sekunde später gepfiffen.

  240. Meine Fresse sind die schlecht. Erbärmlich.

  241. Im Kampf um Platz 3 gegen Südkorea ist Deutschland für mich Favorit.

  242. Boateng geht mir auch auf den Sack. Geht da vorne in den Zweikampf, damit hinten wieder alle alleine sind.

  243. So sehen Konter aus?

  244. Wir traben….der Gegner rennt mit tempo

  245. NairobiAdler in HH

    Die spielen einfach nicht gut. Das ist nix.

  246. Bartels redet uns schlecht. RAUS!!!!!

  247. Da stimmt gar nix mehr.

  248. wieder kein defensives Mittelfeldspiel erkennbar. Und heut zu Tage scheint ein Dribbling verboten, Hauptsache um den Kreis, Pass für Pass spielen.

  249. SchmutzigerHarald

    Jämmerlich.

  250. ZITAT:
    „Bartels redet uns schlecht. RAUS!!!!!“

    Ist der Anschluss etwa schon wieder vollzogen – still und heimlich?

  251. Falls die heute wirklich rausfliegen erwarte ich einen Rücktritt.

  252. Sky. Mit Audiodeskription. Muss ich mir das Elend nicht ansehen.

  253. Hoffe auf eine gute Ansprache in der Kabine….die sind ja wie gelähmt

  254. So sieht das aus, wenn man die letzten fünf, sechs Spiele schulterzuckend als „das wird schon“ abtut.

  255. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Hihi.

  256. Die besseren Einzelspieler? Wen meint der?

  257. die mannschaft hat die besseren spieler, die besseren einzelspieler sowieso …. ein Bartels-spruch zum einrahmen.

  258. Knackpunkt war das Foul gegen Rudy, das ja lt. Bartels keines war.

  259. Dieser Bartels ist das Allerletzte!

  260. SchmutzigerHarald

    Erinnert an diverse Auftritte unseres Herzensvereins gegen Abstiegskandidaten.

  261. Alle Raus,Raus,Raus.
    DieseArrogantenArschgesichter.
    Ich kann diese Pimmelköppe nicht mehr sehen.
    Was erlaube Deutschland.?.

  262. Der Kroos trabt nur noch wie ein Zirkuspferd.
    Auswechseln.

  263. ZITAT:
    „Knackpunkt war das Foul gegen Rudy, das ja lt. Bartels keines war.“

    Das war sicher unglücklch, aber Foul? Fand ich auch nicht. Dafür Elfer und Rot gegen Boateng.

  264. Ich bleib dabei. Wir haben die fertig gemacht.
    Weil in Berlin nicht sein konnte, was nicht sein dürfte. Danach waren die durch. ….und es ist auch heute so. Die, die mehr wollen, gewinnen.
    ….und das ist „La Mannschaft“ vollkommen abhanden gekommen.
    Da wird sorglos rumgekickt.
    „Es ist noch immer gut gegangen.“

    Bin gespannt ob da noch was kommt. Ich befürchte Nein.

  265. ZITAT:
    „Falls die heute wirklich rausfliegen erwarte ich einen Rücktritt.“

    mach et Otze

  266. Bis zu Rudis Auswechlsung sah das ja gar net mal schlecht aus. Bedenklich ist, wie schnell die Truppe einbricht und wacklige Knie bekommt.

  267. Pomade im Haar …

  268. Gegen Rudy war das kein Foul. Blöd, stimmt aber. Niemals Absicht.

  269. Meine einzige Hoffnung ist, dass sich das alles auf das Bayern Erfogsgen der nächsten Saison auswirkt.
    Mehr fällt mir nicht dazu ein.

  270. ZITAT:
    „Gegen Rudy war das kein Foul. Blöd, stimmt aber. Niemals Absicht.“

    sah ich auch so. wenn er nicht versucht aufzustehen, passiert gar nix.

  271. Müller raus. Kroos raus. Dafür zwei rein, die noch wollen.

  272. Hätte er Wolf mitgenommen, käme der jetzt spätestens zur Halbzeit als Hoffnungsträger ins Spiel.

  273. @Stefan

    Was glaubst du wie Basler, Loddar und Bild abgehen wenn es dabei bleibt..

  274. ZITAT:
    „Unn? Ich bin Pokalsieger.“

    Gute Idee. Ich zieh jetzt die Eintrachtklamotten an. Häng die Fahne raus und dann Autokorso durch die Innenstadt.

  275. Ich verweise auf meine # 169!

  276. ZITAT:
    „Was glaubst du wie Basler, Loddar und Bild abgehen wenn es dabei bleibt..“

    Guter Punkt! Jetzt will ich erst recht gewinnen.

  277. ZITAT:
    „Ich verweise auf meine # 169!“

    Wenn verloren wird, ist das Thema Jogi durch.

  278. Bartels darf wieder

  279. Ungeschlagen bei der WM, Stand jetzt.

  280. Wenn die Schweden das halten, kaufe ich morgen den IKEA leer

  281. Kroos würde ich auch raus nehmen….eine einzige Enttäuschung bislang

  282. Oh Nein !
    Draxler geht, jetzt wird es noch einmal spannend.

  283. ZITAT:
    „Ungeschlagen bei der WM, Stand jetzt.“

    Die Schweden?

  284. Mal sehen, wie lange noch ARG und DE die Eintracht-Fahne am Nachbarhaus noch einrahmen.

  285. ZITAT:
    „Der Kroos trabt nur noch wie ein Zirkuspferd.
    Auswechseln.“

    Der hat 27 Ligaspiele und 12 Championsleague Spiele bestritten. Dazu noch Nationalmannschaft und Pokalspiele.
    Merkste was?
    Irgendwann ist sowohl Körper wie Kopf am Arsch.

  286. The final 45 minutes

  287. wir müssen für nächste Saison noch einen Schweden verpflichten.

  288. Wie man nur auf diese niederträchtige Feindpropaganda hereinfallen kann, mannomann, Deutschland führt bereits 4 zu 0, wie ich aus sicherer Quelle erfahren habe.

  289. Ok, wir haben den deutschen Fußball getötet in Berlin.

  290. ZITAT:
    „@Stefan

    Was glaubst du wie Basler, Loddar und Bild abgehen wenn es dabei bleibt..“

    Da kotz ich jetzt schon. Diese abgehalfterten Idioten lechzen schon auf ihren Auftritt.

  291. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ungeschlagen bei der WM, Stand jetzt.“

    Die Schweden?“

    Stimmt, die auch. Den Forsberg würd ich nehmen.

  292. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Der Kroos trabt nur noch wie ein Zirkuspferd.
    Auswechseln.“

    Der hat 27 Ligaspiele und 12 Championsleague Spiele bestritten. Dazu noch Nationalmannschaft und Pokalspiele.
    Merkste was?
    Irgendwann ist sowohl Körper wie Kopf am Arsch.“

    Nicht dass das im Lauf des Jahres schon mal Thema war – und alle so: halt die Fresse und lauf, Millionär

  293. grummel grummel grummel

  294. Ich will Draxler wiederhaben.

  295. Hat Neuer den Arm hoch?

  296. SchmutzigerHarald

    Mit been Stürmer auf dem Platz wird das Tore schießen leichter. Wer hätts gedacht?

  297. ZITAT:
    „Hat Neuer den Arm hoch?“

    Russian Today meldet: ja

  298. Zusatz zu 315: Stand jetzt.

  299. Man muss sich halt reinknieen.

  300. TOOOOOOOOOOOR FUER SCHLAND!!!

  301. ZITAT:
    „Hat Neuer den Arm hoch?“

    Beide sogar.

  302. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Laeuft ja wie das Pokalfinale.
    Eintracht = Schweden
    1:0 zur Pause
    Ausgleich kurz nach Pause
    Rest ist bekannt

  303. Endlich ackern unsre mal, wenigstens das.

  304. Präzision. PRÄZISION.
    Wo ist die hin?!

  305. ZITAT:
    „TOOOOOOOOOOOR FUER SCHLAND!!!“

    Na Gott sei Dank. Ich hätte schon das Gefühl ich bin hier der einzige im Blog ( auf der ganzen Welt?) der sich darüber freut.

  306. Bei 2:1 reicht ein Sieg im letzten Spiel auch nicht zwingend…

  307. Ne Petra, aber ich hab erst mal die Nachbarschaft zusamnengeschrien

  308. Ne Petra aber ich habe erst mal die Nachbarschaft zusammengeschrien.

  309. Hätte bei meiner Nachbarschaft nix genutzt: Die haben geböllert.

  310. ZITAT:
    „Na Gott sei Dank. Ich hätte schon das Gefühl ich bin hier der einzige im Blog ( auf der ganzen Welt?) der sich darüber freut.“

    Nee, bin dabei. Schab aber mächtig Hals.

  311. Gündogan spielt Alibi

  312. SchmutzigerHarald

    Jetzt aber! Endlich mal Druck drauf.

  313. Jetzt passt das endlich von Einstellung und Taktik…

  314. Ballbesitzscheiß bringt nichts mehr…

  315. Ein Gomez ist kein Alex Meier:-(

  316. ZITAT:
    „Ballbesitzscheiß bringt nichts mehr…“

    Vor allem nicht gepaart mit brotlosem Vertikalgewechsel.

  317. Dieser Kroos

  318. und noch einer für den rahmen: es war kein abseits, das tor hätte gezählt, es war aber kein tor. Bartels, sensationell.

  319. Chancenverwerung ist sub

  320. bei einem Unentschieden heute, einigen sich Mexico und Schwedne am Mittwoch auch auf selbiges.

  321. Müller könnte auch mal pausieren…

  322. ZITAT:
    „Ein Gomez ist kein Alex Meier:-(„

    und schon lange kein Kweke

  323. Es wird Zeit für den Rebic Konter.

  324. Die spielen wieder mit Bleiweste unterm Trikot

  325. Bruda mach das Bein lang

  326. Überfällig

  327. Bayerngen

  328. Unglaublich was Boateng in dieser Situation noch macht.

  329. Tja, WM ist halt nicht BuLi. Da gibbets keinen Bayern-Bonus.

  330. Haste la vista, Baby!

  331. Vielleicht ganz gesund wenn der Laden mal impliziert.

  332. Kovac muss viel Aufbauarbeit leisten, nachdem er die Bayern offensichtlich fertig gemacht hat.

  333. War laut Bartels ganz sicher wieder kein Foul, oder?

  334. Implodiert

  335. Hoch und weit ist jetzt nicht gescheit

  336. Bierhoff raus.

  337. ZITAT:
    „Kovac muss viel Aufbauarbeit leisten, nachdem er die Bayern offensichtlich fertig gemacht hat.“

    Yess, unsere Chance auf die Schale…

  338. Gut das ich schon Pokalsieger bin. Sonst wäre ich mit den Nerven am Ende.
    So bin ich nur sauer, weil ich es den ganzen Bayern Ärsche gegönnt hätten ohne Pause durch die Saison zu marschieren.
    Jetzt gehen sie erholt aus ihrem Urlaub in die Vorbereitung. Das stinkt mir echt.

  339. Was für Umstandskrämer.

  340. Jogi geht die Düse

  341. swa: ich schrub es bereits heute nachmittag: die Koreaner schenekn nicht ab. da können die anderen auf null-null oder sonstwas spielen. eine frage der mentalität. und die spricht für die asiaten.

  342. Gegen zweitklassige Schweden……
    …musst du gewinnen.

  343. Gündogan, Antrieb, finde den Fehler

  344. ….auch mit 10 Spielern.

  345. wut? 5 min?

  346. Schweden – Mexico das erste 0-0 ?

  347. Das nennt man wohl Pech.

  348. Warum trant Werner da im Abseits rum bei der Situation

  349. Soll halt nicht sein…

  350. Tja, hätte er mal mehr von der Confed Cup Mannschaft genommen, sieht man ja bei Brandt, die wollen

  351. ZITAT:
    „Gegen zweitklassige Schweden……
    …musst du gewinnen.“

    Haben sich die Italiener auch gedacht.

  352. NairobiAdler in HH

    DA IS DAS DING!!!!!

  353. Unverdient wie sonst nur die Bauern

  354. Oliver Neuville! ….äh Toni Kroos!

  355. Tja.. das ist Deutschland…. also manchmal…

  356. Ausgerechnet der kross ;)

  357. Jesus, auch nochn geiles Tor.

  358. 95 Minuten geht er mir unendlich auf den Sack und dann derart krooses Kino…

  359. Zu viele Bayern waren nicht mehr auf dem Platz.

  360. Ist schon wieder Silvester?

  361. ZITAT:
    „Unverdient wie sonst nur die Bauern“

    Naja, Schweden hat ja nun auch nicht die Sterne vom Himmel gespielt

  362. Mein Volksempfänger meldet, trotz schwerer Verluste an der Sotschi ringt Deutschland einen unerbittlichen Gegner nach 4:0 Halbzeitführung mit 2:1 nieder. Bravo

  363. Morgen früh sieht mich der Pfarrer

  364. ZITAT:
    „Eins zuwenig“

    Nein. 2:0 gg. Südkorea ist das sichere Weiterkommen.

  365. ZITAT:
    „Tja.. das ist Deutschland…. also manchmal…“

    Wenn der Deutsche muss, kann er:-)

  366. Deutsche Grosskotzigkeit auf allen Kanälen in 3,2,1

  367. Meine Ex… keine Ahnung vom Fußball und dann dieser Kommentar: „Unglaublich: Nach 85 Minuten kommt Brandt und es ist ein anderes Spiel“

  368. Schweden – Mexico 3:2

  369. ZITAT:
    „TOOOOOOOOOOOR FUER SCHLAND!!!“

  370. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Eins zuwenig“

    Nein. 2:0 gg. Südkorea ist das sichere Weiterkommen.“
    3:2 Schweden und D kann spielen, wie sie wollen

  371. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Schweden nicht so gut wie die Eintracht

  372. Boah jetzt wollen die hier im Vordertaunus echt nen Autokorso starten.

    Geht’s noch.

  373. Siegermentalität würde ich das noch nicht nennen
    Und jetzt plötzlich sind die Schweden Riesen… Herrjeh

  374. Respekt für die Show, Tony Kroos. Erst das Drama erzeugt und dann selbst noch gerettet. Das Ding war Qualität pur.

  375. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Andy Brehme GedenkTreffer
    WM86 oder so

  376. @402 Nein weil das Torverhältnis zählt.

  377. ich habe Kabel TV als Kroos den Ball sich hinlegte , jubelenden die SAZ TV Zuschauer, ich hatte das Fenster offen.

  378. Früher haben wir „Babbelwasser“ gesagt. Heute heißt es „Bartelswasser“

  379. Schrob da jemand unverdient?
    Klar, die haben nicht gut gespielt. Aber Schweden hat in Halbzeit 2 überhaupt nicht mehr am Spiel teilgenommen.

  380. @402
    Wieso, zählt dann zuerst der direkte Vergleich oder wie meinst du das ?

  381. ZITAT:
    „Schrob da jemand unverdient?
    Klar, die haben nicht gut gespielt. Aber Schweden hat in Halbzeit 2 überhaupt nicht mehr am Spiel teilgenommen.
    …“

    Schrob ich und bleibe auch dabei.

  382. Der

    Nicht dass das im Lauf des Jahres schon mal Thema war – und alle so: halt die Fresse und lauf, Millionär“

    Wenn das so ist, muss er dem Trainet das sagen ind pausieren. Zumindest in den unwichtigen Vorbereitungsspielen.

  383. Hoch verdient eigentlich. Gomez hätte mehrfach treffen können, einmal müssen. Und kroos hat in der zweiten Halbzeit nicht perfekt gespielt aber er hat es gewollt, oft abgezogen, viel versucht…

  384. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schrob da jemand unverdient?
    Klar, die haben nicht gut gespielt. Aber Schweden hat in Halbzeit 2 überhaupt nicht mehr am Spiel teilgenommen.
    …“

    Schrob ich und bleibe auch dabei.“

    Jedem seine Meinung, kein Problem.

  385. Bei Punktgleichheit zählt bei der WM zuerst das Torverhältnis aus allen Gruppenspielen.
    Deswegen Sieg mit 2 Toren Unterschied und Mexiko vs. Schweden können spielen wie sie wollen.

  386. Aber den Müller braucht er im nächsten Spiel nicht zu stellen.

  387. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    „Schrob da jemand unverdient?
    Klar, die haben nicht gut gespielt. Aber Schweden hat in Halbzeit 2 überhaupt nicht mehr am Spiel teilgenommen.
    …“

    Schrob ich und bleibe auch dabei.“

    Jedem seine Meinung, kein Problem.“

    Klar war die zweite Halbzeit besser, aber ich sehe eben auch die Erste und da bin ich halt der Meinung, berechtigter Elfer und etwas Glück kurz vor der Halbzeit.. 3-0 Schweden.
    Gerecht wäre das Remis gewesen, sag Ich mal

  388. ZITAT:
    „Bei Punktgleichheit zählt bei der WM zuerst das Torverhältnis aus allen Gruppenspielen.
    Deswegen Sieg mit 2 Toren Unterschied und Mexiko vs. Schweden können spielen wie sie wollen.“

    Stimmt. Hab’s gerade nachgelesen. Mea culpa. Wann wurde das denn geändert?

  389. ZITAT:
    „Jedem seine Meinung, kein Problem.“

    Sowieso! Und deswegen bleibe ich dabei, dass das totaler Käse ist

  390. @ 417
    Vielen Dank, ich wusste das nicht.
    Bin etwas durcheinander nach diesem Spiel.
    Ich muss was loswerden.
    Tut man dem Rüdiger einen Gefallen, wenn man ihn nicht mehr bringt?
    Der hat ja gar kein Selbstvertrauen.

  391. OK,

    ganz tot sind sie nicht.

  392. Das Tor von Kroos war echt ein Brett ,geradezu Anteesk.. Sowas muss man erst mal machen..Und das in Unterzahl. Ich bin wirklich gespannt ob noch was kommt.

  393. @420
    Ist unterschiedlich gegenüber einer EM und auch CL bzw. Euroleague
    ..und wahrscheinlich wegen der Schmach von Dijon.

    Merke gerade hab zu wenig Kaltgetränke intus das ich das noch Posten kann.

  394. Ølé, ølé, ølé, ølé!

  395. ZITAT:

    ..und wahrscheinlich wegen der Schmach von Dijon..“

    Jetzt sag nicht, dass der Senf gepanscht ist.

  396. Ballbesitz 75%, im Endeffekt mehr Torchancen. Kaum einer in Normalform, keine Frage. Aber wenn ich neutraler Beobachter wäre, würde ich von verdient reden. Aber gut, das bin ich.

    Müller auch nicht in Form, aber bei ihm habe ich immer das Gefühl, er will und ist dabei.

  397. @427

    Schice Autokorrektur…😁😂🤣

  398. Natürlich Gijon

  399. Ein geiles Ding vom Kroos.
    Jetzt bin ich mal gespannt, was gegen Süd Korea gezeigt wird.

  400. „Das Tor von Kroos war echt ein Brett ,geradezu Anteesk.. Sowas muss man erst mal machen…..“

    Lief wie geplant. Marco, leg mir den Ball hin, ich schieb ihn rein, der muß passen. Und wenn er muß, der Deutsche, nun ja …

  401. @422

    Warum nicht? Es braucht Geschwindigkeit, auch gegen die Südkoreaner.
    In der 2. Hz. war das von der Einstellung OK. Deswegen hoffe ich das geht am Mittwoch mal über 90 Minuten so.

  402. bei 1:0 Schweden und 1:0 Deutschland entscheidet, die Fair Play Wertung, da wären wir dann weg.

  403. Das Tor war natürlich Klasse. Aber viel mehr habe ich heute von Kroos nicht gesehen.
    Dabei kann er viel mehr.

  404. ZITAT:
    „Das Tor war natürlich Klasse. Aber viel mehr habe ich heute von Kroos nicht gesehen.
    Dabei kann er viel mehr.“

    Ähh…siehe meine 309
    Liegt doch auf der Hand warum? Oder?

  405. ZITAT:
    „Deutsche Grosskotzigkeit auf allen Kanälen in 3,2,1“

    Diese Reaktion erfreut mich ungemein…..:)

  406. Ähh…siehe meine 309

    Siehe 414

  407. @436
    Neuer Name?

  408. Ich soll euch von Gary Lineker grüßen. :-)

  409. Juhu, die Gaudi geht weiter !!

  410. …..endlich wollten sie es mehr als die Schweden. …und das zählt bei allen Unzulänglichkeiten, die noch da waren.

  411. Was soll das jetzt mit der Fairplay Wertung?
    Ausgedacht oder stimmt das etwa?
    Kann ich kaum glauben.

  412. @440 Danke Grüße zurück.

  413. ZITAT:
    „Was soll das jetzt mit der Fairplay Wertung?
    Ausgedacht oder stimmt das etwa?
    Kann ich kaum glauben.“

    Das kann wirklich passieren. Allerdings erst sehr spät, steht gerade was im Kicker dazu

  414. ZITAT:
    „Ich soll euch von Gary Lineker grüßen. :-)“

    Danke :)

  415. Dieser Grindel …kotz

  416. ZITAT:
    „Fürchtet euch nicht
    https://twitter.com/DavidHasse.....06528?s=19

    Hoff for Bundestrainer!

  417. @445
    Ja, hab ich auch gerade gelesen.
    Neue Regel zur WM 2018.
    Das wird echt kompliziert.

  418. Gary Lineker auf twitter

    @GaryLineker
    Football is a simple game, 22 men chase the ball for 82 minutes and the Germans get a player sent off so 21 men chase the ball for 13 minutes and at the end the Germans somehow fucking win.

    9:56 PM – Jun 23, 2018

  419. ZITAT:
    „bei 1:0 Schweden und 1:0 Deutschland entscheidet, die Fair Play Wertung, da wären wir dann weg.“

    Nein schon wieder falsch. Dann zählt die Tordifferenz in den direkten Duellen (inkl. der erzielten Tore im direkten Vergleich) und da wären Deutschland und Schweden aufgrund der mehr erzielten Tore weiter

    Können wir morgen genau klären.

  420. Was war denn nach Spielschluss los?
    Die Elche als schlechte Verlierer.
    Scheiss Verlierer.

  421. Uuuiii, Handgreiflichkeiten nach dem Spiel und der Teammanager mittendrin.

  422. ZITAT:
    „…Scheiss Verlierer.“

    Angeblich haben die Deutschen provoziert.

  423. @454
    Kann ich mir gar nicht vorstellen, hä,hä.

  424. Dafür das es mir eigentlich egal war hab ich mich am Ende dann doch gefreut. Weil sie diesmal mit Leidenschaft gespielt haben und als Mannschaft. Klar, kein Vergleich zu vor 5 Wochen. Aber immerhin. Am Ende ist es doch wie immer, wir überstehen eine schlechte Phase und kommen dann sehr weit. Ich bin gespannt.

  425. Ergänzungsspieler

    115 – Westend Adler, Du beschreibst nichts anderes als die Sehnsucht vieler junger Frauen nach einem Ruhm und Reichtum versprechenden mythischen Schönheitsideal, der – wenn überhaupt – nur lose mit konkreten Personen in Verbindung steht.

    Da verlasse ich mich lieber auf eigene Erfahrungen. Auch wenn es äußerst Fahrlässig scheint, eigene Erfahrungen und Beobachtungen höher zu bewerten als manifeste Legenden.

  426. Bis zum Toni hatte ich 4 Punkte im Tippspiel…

  427. ZITAT:
    „bei 1:0 Schweden und 1:0 Deutschland entscheidet, die Fair Play Wertung, da wären wir dann weg.“

    Quatsch, weil dann der direkte Vergleich zählt…Heißt wir kommen weiter weil wir Schweden geschlagen haben…Mexiko wäre raus…

  428. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Gegen zweitklassige Schweden……
    …musst du gewinnen.“

    Haben sich die Italiener auch gedacht.“

    Holland in der Quali nicht zu vergessen…

  429. Und dann war da noch das da als „Nachwehen“ des Spiels Serbien : Schweiz zum Stichwort „Provokationen“:
    http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1531316
    MfG @Murmel [92] von der „Flennbremme“ (ok, das musste ich googeln „Bedeutung Flennbremme“) und landete – exklusiv!!! – da:
    http://www.blog-g.de/geld-imme.....-nur-geld/
    😁

  430. So, jetzt mal ernsthaft.
    Bei der Abwehr kommen wir nicht weit.
    Die Unsicherheit bei den unsrigen, war heute mit Händen zu greifen.
    Vielleicht, nein hoffentlich irre ich mich.
    Aber dieses gezittere bei einigen Spielern ist grausam.
    Da stimmt doch etwas Intern nicht.
    Das spürt doch jeder Zuschauer.
    Wäre schön, wenn die Jungs mich eines besseren belehren würden.

  431. Ergänzungsspieler

    Es wird ja immer dämlicher, Ete Petete.

    “ …. Ich habe auch kurz überlegt, womit dem ehrenwerten ES‘ auf seinen subjektiven Erfahrungsbericht zu antworten wäre und erwog kurz einen Abstecher in die Verhaltensbiologie, Psychologie oder Soziologie zu machen, die sich allesamt weitestgehend darin einig sind, dass Persönlichkeitbildungen in Interaktion mit der Umwelt vonstattengehen. …“

    Ihr nutzlosen Bildungsbürger seid dergestalt in Euer inhaltsleeres Blödgeschwätz verliebt, dass Ihr Euch noch nicht mal die Mühe macht, den rechtschreibbehinderten Proleten zu widerlegen.

    Du schreibst sogar noch „Umwelt“. Und wo bitte sind da die Fußballstars?

  432. Für alle Experten; oder wie es für das Achtelfinale reicht.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....eicht.html

  433. Ergänzungsspieler

    Nidda Adler – nimm die Flennbremme hin. Als nachgewiesene Expertin für schlimme schlimme Provokationen solltest Du durchaus damit umgehen können.

    PS: Macka B war der Kracher.

  434. Bin grad in Noordwijk in den Niederlanden. Ob ich wohl einen Autokorso starten sollte?

  435. ZITAT:
    „Nidda Adler – nimm die Flennbremme hin. Als nachgewiesene Expertin für schlimme schlimme Provokationen solltest Du durchaus damit umgehen können. …“

    Yep.
    Außerdem sind POKALSIEGER tiefenentspannt und lassen sich nicht so schnell provozieren, gelle? 😍

  436. @466
    Hau rein, gib Gas.

  437. ZITAT:
    „Bin grad in Noordwijk in den Niederlanden. Ob ich wohl einen Autokorso starten sollte?“

    Mach et!

  438. ZITAT:
    „Kann ich mir gar nicht vorstellen, hä,hä.“

    https://www.derwesten.de/sport.....68881.html

  439. Endlich wieder Kackergebnisfußball. Damit bin ich aufgewachsen. Genau meine Welt.

  440. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Kann ich mir gar nicht vorstellen, hä,hä.“

    https://www.derwesten.de/sport.....68881.html

    Naja: https://www.svt.se/sport/fotbo.....skogstokig

  441. @470
    Das ist wahrscheinlich die Reaktion auf die Rückflugtickets an Khedira,von diesem
    Schwedischen Journalisten gestern oder heute.
    Das war auch eine Provokation, die man sich hätte sparen können.

  442. Das wird es gewesen sein

  443. @472
    Da ist der Janne aber mal richtig stogstockig geworden ?

  444. ZITAT:
    „@470
    Das ist wahrscheinlich die Reaktion auf die Rückflugtickets an Khedira,von diesem
    Schwedischen Journalisten gestern oder heute.
    Das war auch eine Provokation, die man sich hätte sparen können.“

    Ganz schwache Ausrede.

  445. @471
    Tja, damit ist Deutschland vier mal Weltmeister geworden.
    Ich kenne es auch nicht anders.
    Und die meisten anderen Länder sind sehr neidisch auf uns.
    Zurecht.

  446. Ich find’s echt schade, dass die Leute hier in Holland bei meinem Autokorso nicht so mitmachen. Vielleicht sind die Menschen zu satt ob der Erfolge in letzter Zeit.

  447. 3.Halbzeit auf dem Platz wäre wohl an die Schweden gegangen.

  448. @477
    Nein, nur eine Vermutung.
    Soll keine Ausrede sein.
    Find ich auch nicht gut.
    Aber das passiert.
    Remember 2006,was nach dem Spiel gegen Argentinien passiert ist.

  449. ZITAT:
    „…Remember 2006,was nach dem Spiel gegen Argentinien passiert ist.“

    Damals waren es aber die Spieler und hier sind es irgendwelche DFB Fuzzies…

  450. @479
    Hi,Hi schönes Ding.
    Obwohl, wir hätten heute fast das gleiche erlebt, wie die Niederländer.

  451. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Pro Geisterspiel.

  452. @482
    Stimmt natürlich.
    @484
    Könnte so etwas ernsthaft DROHEN?

  453. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „…Remember 2006,was nach dem Spiel gegen Argentinien passiert ist.“

    Damals waren es aber die Spieler und hier sind es irgendwelche DFB Fuzzies…“

    Eben. Und es war ein sehr enges KO-Spiel.
    Die DFB Clowns gehören alleine wegen ihrer schlimm faden busfahrerblauen Hemden aus dem Stadion gejagt.

  454. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Die haben halt einfach nicht an die Kinder und Familienväter im Stadion gedacht.

  455. ZITAT:
    „…Die DFB Clowns gehören alleine wegen ihrer schlimm faden busfahrerblauen Hemden aus dem Stadion gejagt.“

    Hihi, vielleicht waren es ja die Busfahrer. Heute darf ja wohl jeder auf der Bank oder im Innenraum sein.

  456. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „Die haben halt einfach nicht an die Kinder und Familienväter im Stadion gedacht.“

    Oh mein Gott – unsere Kinder werden jetzt dämliche blaue Hemden tragen. Sagt jeder Soziologe.

  457. Lasst mal die Busfahrer in Ruhe.
    Das ist ein harter Job. Fahr mal einer von euch einen Nachtbus von der Konsti aus.

  458. Die sahen eher aus wie Unternehmensberater.

  459. Da waren bei der Deutschen Auswahl ja so Einige noch ganz schön weit weg von Ihrer Normalform. aber allein wegen dem fühlbaren Willen sich da raus kämpfen zu wollen, sich trotzdem nicht aufzugeben und es immer wieder nach vorn zu versuchen, freu ich mich a bisserl mit und gönn den Jungs diesen Sieg. Wozu so ne gebrochene Nase und ein Platzverweis und ein Freistoss von Ronaldoformat doch gut sein kann… Und wenn der Löw sich vielleicht mal dazu entschliessen könnte den gerade besonders formstarken Brandt von Anfang an oder wenigsten mal ne halbe Stunde früher zu bringen könnten die Spiele vielleicht noch unterhaltsamer werden.

    Nur dass der deppe DFB Unterfuzzi den Schweden ein Art Deutschen Doppeladler macht freut leider viel weniger. Echt schlechter Gewinner der Typ, und darf er, gerade als Funktionär, so überhaupt nicht machen.
    Und deshalb erfordert das auch eigentlich eine amtliche Strafe und Entschuldigung, wenn man will dass seine eigenen Regeln (Fair Play und so) ernst genommen werden sollen. Meine Meinung.

  460. So. Alles aufgearbeitet. Mit dem Wissen um das Resultat liest sich das Blog im Nachhinein noch amüsanter. Da flogen ja etliche Vollmeisen wieder sehr tief.

  461. Man muss sich nicht aufregen. Einfach die vorbereiteten Hämetexte aufheben und in die Schublade legen. Man kann sie bald herausholen.

  462. Ein Sieg in guter alter DFB Tradition.

  463. @492 Hat Oli B. wohl schon persönlich in der Kabine der Schweden erledigt.
    …und auch da meine vollste Zustimmung.
    Gehört sich nicht. Ich würde die 2 für die nächsten Spiele auf die Tribüne setzen.

  464. ZITAT:
    „Man muss sich nicht aufregen. Einfach die vorbereiteten Hämetexte aufheben und in die Schublade legen. Man kann sie bald herausholen.“

    Wohl war. ;)

  465. Huch, wohl alle noch beim Vaterunser für gestern Abend…

  466. Auch wenn der Sieg gestern am Ende verdient war.

    So wird das im Achtelfinale (vorausgesetzt wir kommen weiter..) gegen Brasilien (womöglich) nicht reichen.

  467. Morsche, na, der blog ist wohl in Schlanderfolgsschockstarre. Ich krieg das ja erstaunlicherweise recht gut hin mein ueberragendes Pokalsiegerfeeling friedlich mit dem kleinen Spass an der Nationalelf koexistieren zu lassen.
    Aber ich bin ja auch ein hemmungsloser Erfolgsotto und Entertainmentjunkie.
    Freu mich schon auf unseren Hasen vs Senegal und auf das ‚do or die“ Spiel heute Abend wenn es moeglicherweise den Ersten der vielen Geheimfavoriten erwischt. Schönen Sonntag noch, allerseits und weiterhin frohes grummeln oder freuen noch!

  468. Deutscher Pokalsieger!

  469. Boa Tscha….

  470. Uuuuups, schlappe 500, muss wohl mal den Koffeinspiegel drastisch erhöhen. Und so sorry Arschgeleckt, aber zum Troste: Du bist trotzdem immer noch Pokalsieger

  471. @499

    Seh ich anders. Gegen Brasilien gibt’s nix zu verlieren und da würden wir auch anders spielen als gegen Mexiko bzw. Schweden, weil die auch den Ball haben wollen.
    Eigentlich wäre Brasilien im Achtelfinale besser als die Schweiz oder Serbien

  472. @503 Richtig das kann mir keiner nehmen.

  473. Ergänzungsspieler

    ZITAT:
    „@499

    Seh ich anders. Gegen Brasilien gibt’s nix zu verlieren und da würden wir auch anders spielen als gegen Mexiko bzw. Schweden, weil die auch den Ball haben wollen.
    Eigentlich wäre Brasilien im Achtelfinale besser als die Schweiz oder Serbien“

    Erstmal sollten sie sich aber Südkorea widmen. Die werden versuchen, ihre Schangse zu ergreifen. Und wenn die Innenverteidigung schon von Anfang an ein Problem war, wirds ohne den falschen Prinzen und ggf. ohne Hummels kaum stabiler. Zumal gegen wendige Stürmer. Das könnte durchaus ordentlich spannend werden.

    Sollte es danach gegen Brasilien gehen, wäre wohl ein deutlicher Leistungssprung notwendig. Die werden lichterloh brennen – die Halbfinalschmach 2014 auszumerzen.
    … und … na klar spielt Brasilien anders. Aber auch deutlich stärker.
    Alles in allem schon geil spannend. Sind wir eine Turniermannschaft oder ist die Zeit der Weltmeistergeneration einfach vorbei?

  474. Man müßte allerdings auch den Mut haben Brandt für Müller zu bringen , der war in den 5 Minuten besser als
    Müller in 85 Minuten. Aber heilige Kühe schlachten?

  475. Nicht schlecht Murmel

  476. ZITAT:
    „Man müßte allerdings auch den Mut haben Brandt für Müller zu bringen , der war in den 5 Minuten besser als
    Müller in 85 Minuten. Aber heilige Kühe schlachten?“

    Sehe ich genauso. Müller ist schon seit einer gefühlten Ewigkeit schlecht.
    Brandt bringt Impulse und ist stark im 1gegen1.

  477. Ich fordere drastische Strafen für die Hooligans vom DFB Geldstrafe, Platzsperre und lebenslange Stadionverbote sind wohl das Mindeste, was man von der FIFA erwarten sollte.

  478. ZITAT:
    „https://www.facebook.com/otjimbuku/videos/1841205259270851/

    Klappt der Link?
    SENSATION.“

    Nein tut er nicht, da ich mich auf FB anmelden müsste. Der Laden gehört zerschlagen aber nicht verlinkt.

  479. Der 506 stimme ich allerdings vollumfänglich zu. Es bleibt spannend.

  480. Warum sagt dem Reif eigentlich niemand,, daß seine weißen Greisenfüße auch in italienischen Slippern einfach nur furchtbar aussehen. So etwas ist eine ästhetische Zumutung und nicht sendefähig.

  481. Ergänzungsspieler

    wenns nur die Füße wären

  482. Dieser Russe gefällt.

  483. Ergänzungsspieler

    Ich habe eine Schwäche für den Rasenfunk. Sehr hörenswerte Analyse:

    https://rasenfunk.de/schlussko.....ferenz/182

  484. @513
    Ich hab gerade vom Presseclub rübergeschaltet und sehe die nackten,käsigen Stelzen von dem arroganten Reif.
    Ich kann Dir voll umfänglich zustimmen.

  485. ZITAT:
    Ich hab gerade vom Presseclub rübergeschaltet und sehe die nackten,käsigen Stelzen ….“

    Ihr Greise habt doch keine Ahnung, das ist jetzt in. Aber sowas von.

  486. Mit solchen beigen Schläppchen habe ich 1966 meinen Sport Leicht (190 SL) gesteuert , da war ich 20 und keine 70, dazu hatte man reinseidene Stümpfe. Das war und hatte Stil.

  487. “ Strümpfe“

  488. Ich ziehe meinen Hut vor dieser körperlichen und mentalen Energieleistung der deutschen Mannschaft. Wobei die zweite Halbzeit für mich trotz der unübersehbaren Formschwächen einiger Kicker gegen tief stehende Schweden auch spielerisch eine deutliche Leistungssteigerung erkennen ließ. Ich denke, dass sich darauf aufbauen lässt. Wie weit das dann trägt, ist für mich zwar noch offen. Gegen Südkorea erwarte ich aber einen klaren und ungefährdeten Sieg mit zwei bis drei Toren Unterschied.

    Was das Personal im Einzelnen anbelangt bin ich vor allen Dingen – wie schon gegen Mexiko – mit der Leistung von Draxler nicht einverstanden. Für ihn hätte ich Brandt gegen Schweden in die Startelf beordert, ohne Wenn und Aber. Anders als Draxler ist Brandt auf beiden Flügeln zu gebrauchen und Brandt scheint aktuell deutlich mehr Selbstbewusstsein zu haben, wie nicht zuletzt seine Abschlüsse zeigen. Für mich hat Brandt gegenüber Draxler noch ein weiteres Plus: er spielt taktisch disziplinierter und arbeitet auch mehr nach hinten; für eine Offensivkraft verfügt Brandt über ein richtig gutes defensives Zweikampfverhalten. Das scheint mir bei unserem Defensivverhalten kein ganz unwichtiger Aspekt zu sein.

    Was Müller anbelangt bin ich etwas gespalten. Er ist deutlich von seiner Bestform entfernt, spielt unsauber mit unnötigen Fouls und hadert zuviel herum. Auf der anderen Seite reißt er sich den A… auf, lässt es an Einsatz nicht mangeln, ist sehr oft anspielbar und bindet auf seiner Seite auch Gegenspieler. Körperlich scheint er bei 100% zu sein. Aber mental ist er nicht gut drauf, er entwickelt vor allem keine Freude am Spiel und liefert auch keine Überraschungsmomente, was sonst eine seiner Stärken ist. Hier müsste der Jogi vielleicht mal mit längeren Einzelgesprächen versuchen, eine Wende zu bewirken. Bei Müller habe ich jedenfalls Hoffnung, dass der Knoten noch platzt und er der Mannschaft weiterhelfen kann. Gegen Südkorea würde ich ihm noch eine Schangse geben.

    Für Gündogan gilt ähnliches. Der bringt seine Fähigkeiten derzeit bestenfalls zu 80% auf den Platz und wirkt auf mich irgendwie gehemmt. Ob das an der Erdogan-Aktion liegt oder andere andere Ursachen hat, weiß ich nicht. Falls Rudy spielen kann, ist er sicher eine Alternative zu Gündogan, schwierige Entscheidung.

    Rüdiger ist ein Wackelkandidat im wahrsten Sinne des Wortes. Und in meinen Augen war er das, in der Nationalelf (!), wegen seiner nervositätsbedingten Aufmerksamkeitsdefizite schon immer. Rüdiger schafft es einfach nicht, seine seit Jahren ganz überwiegend konstant guten Leistungen im Verein auch in der Nationalelf abzurufen. Rüdiger hat für Chelsea diese Saison 45 Pflichtspiele absolviert, sehr viele davon über die volle Spielzeit. Sich in einem solchen Club als IV durchzusetzen, ist schon ein Leistungsnachweis erster Güte. Und es gibt in der PL nur drei Mannschaften, die weniger Gegentore kassiert haben als Chelsea. Aber wenn wir Rüdiger in der Nationalelf sehen, ist kaum zu glauben, dass der Woche für Woche recht erfolgreich durch das Stahlbad der PL gegangen ist. Sollte Hummels wieder fit sein, würde ich Süle an seine Seite stellen.

    Gomez hat mich gegen Schweden nicht so überzeugt, dass er gegen Südkorea unbedingt in die Startelf gehören würde. Gleichwohl kann er wegen seiner körperlichen Präsenz im Strafraum vor allem bei Standards sehr hilfreich sein. Gomez für Müller wäre schon eine Option; ob das im Gesamtgefüge Sinn macht, ist aber schwer zu beurteilen.

  489. Seid nicht so böse zum hübschen Julian,
    Der gibt schon sein Bestes.

  490. @519
    Ja, Du weisst eben wie man in der Öffentlichkeit auftritt.
    Davon hat dieses junge Gesinde keine Vorstellung.

  491. O, wie schön wäre Panama beinahe gewesen.

  492. Ergänzungsspieler

    INGELAND

  493. Ergänzungsspieler

    Muss man als Innenverteidiger bei einem Eckball seinen Stürmer eigentlich mit einer Rechts- / Links-Kombination niederstrecken, bevor es 11er gibt?

    So gesehen war das Englische Tor gerecht.

  494. Mit den Engländern scheint’s vielen Eintrachtlern so zu gehen wie mit Union Berlin. Man liebt sie und ist denen dabei völlig schnuppe. Früher sträubten sich beim Engländer wenigstens noch die Nackenhaare.

  495. Ein Engländer, der Elfmeter kann? Die Welt ist aus den Fugen.

  496. Nach all dem Gedöns. Fett verwandelt.

  497. Ergänzungsspieler

    Du stellst wirklich die völlig gewagte These auf, dass ich den Engländern völlig egal bin? Das bringt mein Weltbild zum Einsturz. Wahnsinn.

  498. ZITAT:
    „Du stellst wirklich die völlig gewagte These auf, dass ich den Engländern völlig egal bin? Das bringt mein Weltbild zum Einsturz. Wahnsinn.“

    Du bist die Ausnahme, schließlich hat man Dich in Bitter-Ale gebadet.

  499. Ergänzungsspieler

    Ich bin letztens übrigend stundenlang mit dem Auto durch England gefahren und hatte ab 14 Uhr die wunderbare Vision eines Bitter Ales. Als ich dann endlich an der Hotelbar anlangte, meinte doch der Barmann tatsächlich, sie hätten nur Heinecken und Becks.

    DAS ist traurig.
    Lediglich fuckin‘ Heinecken und boring Becks würde mich sogar an jedem deutschen Kiosk bitter enttäuschen … aber an einer Englischen Bar. Schlimm.

    Huch … Törchen

  500. Mit so nem Freilos in der Gruppe kommste halt auch zügig durch die Vorrunde.

  501. Standards muß man nicht trainieren.

  502. Ergänzungsspieler

    Geiles Ding. Ob Abseits oder nicht.

    Panama ist eine nervende Gauklertruppe.

  503. Ich bin dafür, dass jede qualifizierte Mannschaft einmal gegen den OFC spielen muss, um ein MIndestmaß an WM Tauglichkeit zu beweisen.

  504. Ergänzungsspieler

    Der Schiri hat meine 527 gelesen.

  505. Auf Augenhöhe.

  506. Das wird ganz wunderbar, wenn bald alle, wirklich alle mitspielen dürfen.

  507. Unwürdige WM-Ergebnisse. Und beim nächsten Mal dürfen noch mehr Teams ran. Na dann.

  508. Reich-Ranicki trug im Literarischen Quartett immer Strüpfe, die ihm bis knapp unters Skrotum gereicht haben müssen, selbst bei noch so hochgerutschten Hosen war in keiner Kameraeinstellung jemals ein Stück Bein zu sehen.

  509. Na ja , in 30 Minuten haben unsere gegen den Brasilianer Stücker 5 gemacht , dass ist hohe Fußballkunst.

  510. Lukaku ⚽️⚽️⚽️⚽️
    Ronaldo ⚽️⚽️⚽️⚽️
    Kane ⚽️⚽️⚽️⚽️

  511. Sûperhonqué - Brudi vong Adler dem

    Bin immer noch wie betäubt von dem Tor der Deutschen in der Nachspielzeit.
    1:1 wäre gerecht gewesen …

  512. Weckt mich bitte wenn wieder ein Spiel 2 annähernd gleichwertiger Mannschaften startet.

    Bei der naechsten WM geh ich waehrend der wahrscheinlich 5 Wochen dauernden Vorrunde in die Sommerfrische.
    Ach halt, die findet ja wahrscheinlich eh im Winter statt.

    Wir sind jetzt also Zeugen der letzten WM wie man Sie kannte. Seufz…

  513. Ergänzungsspieler

    547 – ich finde schon, dass der Sieg verdient war. Schweden hat nur wirklich sehr punktuell am Spiel teilgenommen.
    Die aktiver Mannschaft mit Chancenplus hat gewonnen. Gut so.

  514. Ergänzungsspieler

    „… Wir sind jetzt also Zeugen der letzten WM wie man Sie kannte. Seufz…“

    Winter-WM finde ich klasse. Nicht nur, weil eine solche Sommer-Bundesliga bedingt.
    Ordentlich Zeitverschiebung wäre noch schön. Bei klirrender Kälte morgens um 9 im Stehbierausschank WM bestaunen und danach den ersten Rausch des Tages ausschlowe.

  515. Da hoffe ich doch, der Zustand hält noch eine Weile. …

  516. Es gibt keinen Kleinen mehr im Fußball, haben sie gesagt…

  517. ZITAT:
    „Toooooooooor“

    Es gibt einfach keine Kleinen mehr.

  518. Da geht noch was für Panama

  519. „Die DFB Clowns gehören alleine wegen ihrer schlimm faden busfahrerblauen Hemden aus dem Stadion gejagt.“

    Diese Generation (Loddar?) hat halt den notwendigen Biss(reflex)..
    😂

  520. Welche Farbe hat denn das Hemd des Gareth Southgate?

  521. ZITAT:
    „Unwürdige WM-Ergebnisse. Und beim nächsten Mal dürfen noch mehr Teams ran. Na dann.“

    Beim nächsten mal noch nicht. Erst ab 2026….

  522. Mainz ist reich – 28 Mios für Diallo aus Dortmund

  523. ZITAT:
    „Mainz ist reich – 28 Mios für Diallo aus Dortmund“

    Ich verstehe das nicht. Ist der so gut?

  524. Dortmund beglückt die Bundesliga.
    20 Mios für Delaney, 28 Mios für Diallo……..ach ja und 5 Mios für Wolf.

  525. Hasse B´

  526. 28 Millionen für Diallo macht in etwa 68 Millionen für Rebic.

    Mal ernsthaft: Diallo spilet ein mittelmäßige Saison bei einem mittelmäßigem Verein. Und erlöst 28 Millionen. Das ist doch nicht mehr normal.

  527. Der war an jedem Spieltag in der Elf des Tages.

  528. Irgendwas läuft bei Eintracht im Verkauf schief und zwar seit Jahren: ich verstehe auch immer noch nicht wieso man einem Hradecky nicht nach der ersten erfolgreichen Saison sein kleines Gehalt seiner Leistung anpasst. Irgendwas geht auch im Timing und der Einschätzung bei den Verträgen schief, 28 mio für Diallo.? Von dem ich noch nie was gehört habe und letztes Jahr Córdoba für zig Millionen

  529. Mainz ist nicht Pokalsieger

  530. Was ist denn in dem Geschäft Profifußball normal?

  531. Den Zehner von Senegal hätte ich dann ganz gerne.

  532. Jetzt hab ich mal auf die Falschen gesetzt, das wird heute nix mit der Truppe vom Hasen.

  533. Bekommen tust du dann eher so etwas wie 14 von Japan.

  534. ZITAT:
    „Den Zehner von Senegal hätte ich dann ganz gerne.“

    Das hatte Klopp wohl auch gesagt.

  535. Diallo ist 22, Französischer U-Nationalspieler und hatte bei Mainz Vertrag bis 2022. Bei einem Marktwert 12mio Euro.

    Nimmt man diese Faktoren, schaut sich die Entwicklung der Ablösesummen an und bedenkt wer da den Spieler verpflichtet hat und wieviel Kohle die rumliegen haben kann man schonmal bei 28mio landen.

  536. ZITAT:
    „Den Zehner von Senegal hätte ich dann ganz gerne.“

    https://www.transfermarkt.de/i.....ler/126665

    den da ?
    kein Problem, dürfte in so etwa in der Preisklasse zwischen Delaney und Diallo liegen, oder ?

  537. Inui, wäre das einer für uns?

  538. Die Welt ist aus den Fugen. Inui trifft.

  539. Hatten wir Inui nicht für 28 Millionen verkauft?

  540. Inui. Fottgejacht.

  541. Das zarte Geschöpf. Und eine Blaupause.

  542. Inui jetzt für 100 Millionen zu haben.

  543. „dürfte in so etwa in der Preisklasse zwischen Delaney und Diallo liegen, oder ?“

    Eben genau nicht. Der kann noch 4 Jahre auf Topniveau kicken, hat noch lange Vertrag und Everton dürfte finanziell gut genug dastehen das sie keinen Spieler abgeben müssen.

    Für den dürften weit über 40mio hinzublättern sein.

  544. für Occean haben wir damals etwas mehr gezahlt, aber klar: Inui war ja auch zweitligaspieler.

  545. Hasebe macht ein sehr gutes Spiel. Der ist bei 100%.

  546. Inui hat bei uns auch eine gute Saison gehabt. Dann kam Veh und hat sie alle kaputt gemacht. Nicht auszuschließen das Inui unter Kovač genauso die Kurve gekriegt hätte wie Hase und Chandler.

  547. Trikotziehen ist dann also auch inzwischen wieder legalisiert.

  548. Inui hatte unter dem MT 2 schon eine gute Saison gespielt. Aiges hatte das zur damaligen Zeit in einem Interview mal genauer erklärt, wie wichtig der für das Offensivspiel der Eintracht sei (Räume für die anderen Stürmer aufreißen, schwer ausrechenbar wg. unorthodoxer Laufwege und Spielweise, etc.). Da kam schon eine Menge Wertschätzung rüber.

  549. Ups, ein halber CE.

  550. 574/588: der 10er ist Mané (nicht Idrissa Gueye), und der ist wohl noch mal das dreifache „wert“. hat bei Klopp wirklich eine tolle saison gespielt.

  551. Ergänzungsspieler

    Was ist denn das eigentlich für eine fade Gurke, diewo in der ARD diese nichtigen Boulevard-Einspielungen präsentiert. Spielerfrau?

  552. Das ist die Trulla vom Fanreporter des ZDF. Muss sein.

  553. hey, das ist doch die, die uns die übrig gebliebenen Ulmer zugelost hat, oder. also uffbasse. außerdem hat sie schöne rote haare.

  554. Hase auf Inui

  555. Ja der jetzt auch Pokalsieger der Inui?

  556. ZITAT:
    „Eben genau nicht…..“

    ach wirklich ?

  557. Palina war mal das Maskottchen von Joko und Klaas. Durfte zu Vivazeiten hauptsächlich in der Ecke stehen und tanzen. Dann später auch mal was sagen und hat sich dabei schnell den Ruf erarbeitet sich auch während der kürzesten anmoderation zu verhaspeln.

  558. stand jetzt: der verlierer von heute abend ist raus. wenn’s den Lewa träfe ,,,

  559. Takashi, mach noch einmal Tiki….

  560. Die einzige Hoffnung für Lewa ist James.

  561. Aua, die Pokslsiegernase

  562. 606: der war gut

  563. Mussermachen

  564. Beinahe wäre er jetzt unsterblich geworden.

  565. sehr träge Senegal-abwehr

  566. Mein Inui…

  567. Den Maß du de ich ja gut. Der ist lustig und nimmt sich nicht so ernst.

  568. Palina ist klasse, endlich mal ein lecker Mädchen mit Witz und Sexappeal beim ZDF. Kann unserem biederen, staubtrochenen Image in der Welt nur nützlich sein.

  569. hey, wenn oben die eins eingeblendet ist, dann ist auch die rothaarige vom ersten.

  570. ZITAT:
    „hey, wenn oben die eins eingeblendet ist, dann ist auch die rothaarige vom ersten.“

    Ach so, habe mich schon gewundert :P

  571. Inui hats vermasselt.

  572. De Hessereporter is ganz schee uffgerescht.

  573. Ein sehr schönes Tor, war schwer zu verteidigen.

  574. Die Chancenverwertung bei Osako lässt erahnen, warum der EffZeh abgestiegen ist. Mann o Mann. Da muss es eben ein Kollege richten. 2:2, verdient.

  575. Bei einem Unentschieden einigen die sich heute abend auch auf Unentschieden.

  576. Das Spiel macht wirklich Spass.

  577. Kann auch nicht sein, dass ein Frankfurter verliert.

  578. Inui überragend. Foddgejaaacht,

  579. Für die letzten zehn Minuten jetzt den Takahara einwechseln!

  580. „Für die letzten zehn Minuten jetzt den Takahara einwechseln!“
    und den Okudera

  581. 622: glaube ich nicht, da dann im dritten spiel für beide ein sieg mit zwei toren unterschied nötig wäre. sehr hohes risiko.

  582. Ergänzungsspieler

    603 – danke Eugen. Ich kann mit der nicht anfangen. Dämliches Girly-Getue.

    Der Kick allerdings ist tatsächlich sehr unterhaltsam.

  583. ZITAT:
    „Kann auch nicht sein, dass ein Frankfurter verliert.“

    Zumindest nicht wenn er auf dem Rasen ist.
    Ansonsten haben wir jetzt auch den Grund warum Serbien verloren hat, der Trainer haette Jovic einfach nicht auf der Bank schmoren lassen sollen :)

  584. ZITAT:
    „Das Spiel macht wirklich Spass.“

    So interessant ist ein Fußballspiel wenn die Truppen auf Augenhöhe sind und jeder gewinnen will.
    Da ist doch so ein 6-1 Bullshit.

  585. 85 Minuten lang lässt der Schiri alles laufen, da wird getreten, geschlagen gerungen, gehalten, nahezu alles erlaubt. Und in den letzten 10 Minuten hagelt es für jede Kleinigkeit gelbe Karten. Kann ich nicht nachvollziehen.

  586. Btw…haben wir nicht gerade aktuell nicht auch noch einen weiteren Japaner im Team?
    Oder ist der schon wieder weg?

  587. Ergänzungsspieler

    Kamada?

    Ist wohl noch da. Geht nach der kommenden Saison und seinem Durchbruch für mehrere Milliarden nach Mainz.

  588. ZITAT:
    „Kamada?

    Ist wohl noch da. Geht nach der kommenden Saison und seinem Durchbruch für mehrere Milliarden nach Mainz.“

    Türkische Lira?

  589. Ergänzungsspieler

    Übrigens. Sensationsantwort des Kolumianischen Spielers nach dem immensen Drucks beim kommenden Spiel:

    „…Druck ist, wenn Du nicht weißt, wie Du Deine Kinder ernähren sollst …“

  590. Wieso dürfen bei diesem Spiel alle Unparteiischen aus Südamerika kommen?

  591. Wurde eigentlich schon geklärt, was passiert, wenn wir und Schweden die nächsten Spiele jeweils 1:0 gewinnen?

    Asse Ziehen? Münzwurf? Eckenverhältnis?

  592. ZITAT:
    „Wieso dürfen bei diesem Spiel alle Unparteiischen aus Südamerika kommen?“

    Mexiko zählt zum Verband „Nord- und Mittelamerika“; insofern schon unparteiisch.

  593. dann ist schland weiter

  594. ZITAT:
    „Wurde eigentlich schon geklärt, was passiert, wenn wir und Schweden die nächsten Spiele jeweils 1:0 gewinnen?

    Asse Ziehen? Münzwurf? Eckenverhältnis?“

    Es wurde sogar schon geklärt, wer weiterkommt, wenn Schweden verliert und Südkorea 3:0 gewinnt.

  595. Welch ein wüstes Gekicke ohne Qualität.
    Kein Vergleich zum Japan Spiel heute Mittag.

  596. ZITAT:
    „Wurde eigentlich schon geklärt, was passiert, wenn wir und Schweden die nächsten Spiele jeweils 1:0 gewinnen?

    Asse Ziehen? Münzwurf? Eckenverhältnis?“

    GER und SWE weiter….

  597. Wieder Spiel ohne SGE Beteiligung da, wird’s schwer den Ausgang vorher zu sagen.

  598. Ergänzungsspieler

    Jetzt wirds aber wegen der DFB Busfahrerhemdtölpel dergestalt Abzug in der Fair-Play-Note geben, dass wir gegen Südkorea ohne gelbe Karten 28 zu Null gewinnen müssen und es bei Mexico – Schweden jeweils drei rote Karten braucht.

    Danke Eterna.

  599. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Törle.

  600. Polen ja mal wieder so richtig schlecht.

  601. Diese Polen sind aber auch wirklich schwach.

  602. Spielt eigentlich Juan Valdez noch?

  603. Lewandowski ist nur noch ne Wurst.

  604. ZITAT:
    „Lewandowski ist nur noch ne Wurst.“

    Der hat wohl keine Lust mehr.

  605. Offensichtlich bleibt Lewandowski und James verlässt die Bayern

  606. ZITAT:
    „Offensichtlich bleibt Lewandowski und James verlässt die Bayern“

    Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen.
    Hihi.

  607. Fordert Lewandowski schon seinen Transfer zu einer anderen Mannschaft?

  608. Kriegen wir den Lewa nach der WM von den Bauern im Tausch gegen Blum?

  609. ZITAT:
    „Fordert Lewandowski schon seinen Transfer zu einer anderen Mannschaft?“

    Er macht sich billiger….

  610. Lewandowski gegen Blum scheitert am Veto vom Hummels

  611. Polen wohl verdient raus. Bei denen geht nix zusammen.

  612. Lewandowski bleibt hoffentlich bei den Bayern. Absteigender Ast.

  613. Schon ein süßes Kerlchen, dieser James.
    Nur sollte der mal zu einem gescheiten Verein wechseln.

  614. Da ist nur der Kaczyński dran schuld.
    Deswegen wollen die nicht mehr.
    ;-))

  615. Die tausend Tode des kolumbianischen Torhüters.

  616. …und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Simon….

  617. ZITAT:
    „Die tausend Tode des kolumbianischen Torhüters.“

    Ja er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch…….

  618. Diese Nummer 11 von Kolumbien wäre doch ein guter Ersatz für Wolf, oder

  619. Der ist schon 30. Und spielt bei Juve.

  620. ZITAT:
    „Diese Nummer 11 von Kolumbien wäre doch ein guter Ersatz für Wolf, oder“

    Der Quadrierte ?
    Ja, der ist richtig geil.
    Vermutlich haben mich die Kolumbianer in den letzten 90 Minuten wieder so richtig auf ihre Seite gezogen.
    Nur Rebic kann da mithalten.

  621. ZITAT:
    „Diese Nummer 11 von Kolumbien wäre doch ein guter Ersatz für Wolf, oder“

    Marktwert laut tm 28 Mio. Vertrag bei Juve bis 2020.
    Wird wohl nix.

  622. ZITAT:
    „Diese Nummer 11 von Kolumbien wäre doch ein guter Ersatz für Wolf, oder“

    Richtig geiler Kicker. Den in jung müsste man finden.

  623. Ergänzungsspieler

    Eigentlich ne ganz knorke Gruppe: Europa / Afrika / Asien / Südamerika.

    Polen fällt ein wenig ab. Klar waren die bisher schwach. Was aber erstaunlich wenig Beachtung fand, ist das äußerst regelseltsame Gegentor beim Spiel gegen Senegal:
    Die winken einen Spieler in eine Kontersituation rein. Was soll denn da bitte schön die völlig überraschte Abwehr machen?

    Erschien mir ein wenig unfair.

  624. Unfair war auch, dass die Kolumbianer einfach die Schwächen der Polen gnadenlos ausgenutzt haben.

  625. ZITAT:
    „Unfair war auch, dass die Kolumbianer einfach die Schwächen der Polen gnadenlos ausgenutzt haben.“

    Das war so kriminell gefährlich, dass da dringend mal der Herr Kottan ermitteln muss.

    Gute Nacht allerseits.

  626. (P)hiladel(P)hia Eagle

    Haben die Polen sich nicht in der Fifa Rangliste nach oben getrickst (keine Testspiele gegen kleine Gegner) ?
    Nun sind sie als Gruppenkopf ausgeschieden – passt