Es zwickt Wird schon werden

Lakic hat's im Kreuz. Foto: Stefan Krieger.

Lakic hat’s im Kreuz. Foto: Stefan Krieger.

Srdjan Lakic hat also Rücken. Nichts Schlimmes, natürlich, und jetzt werde man auch anfangen, mit einer Spritzenkur Linderung zu verschaffen.

Prima. Die Rückenprobleme hatte der Neuzugang von Eintracht Frankfurt offensichtlich schon in seiner Zeit bei Wolfsburg. Sicher haben sie da auch “Linderung” verschafft, beseitigen konnten sie die Probleme allerdings nicht.

Aber egal. Wird schon. In der Hinrunde hat Eintracht Frankfurt schließlich auch ganz erfolgreich agiert. Ganz ohne Lakic und seinen Rücken.

Schlagworte: ,

262 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Eintracht…Ruecken….Da war doch mal was…

  2. Deshalb wohl auch die Bandscheibenvorfallwerbung da unterm Trainer Baade?

  3. schnittschenfresser

    Lakic-bashing. Mal was ganz Neues.

  4. Da brauchen wir uns keine Sorgen machen. Das wird konservativ behandelt werden.

  5. ZITAT:

    ” Lakic-bashing. “

    Echt? Wo?

  6. Solange wir Freitag drei Punkte holen, is mir alles Andere egal.

  7. ZITAT:

    ” Deshalb wohl auch die Bandscheibenvorfallwerbung da unterm Trainer Baade? “

    … muss an Dir liegen, bei mir ist es Golfwerbung :-) Also jetzt nicht das Auto und so.

  8. ZITAT:

    “… muss an Dir liegen, bei mir ist es Golfwerbung :-) Also jetzt nicht das Auto und so. “

    Kaffee! Das nenne ich mal auf den Nutzer zugeschnittenen Werbung!

  9. Schlüsselspiel!

  10. Mich würde immer noch interessieren, wo das “Lakic-bashing” jetzt ist.

  11. Ich leg mich fest. Das hätte der Bruchhagen sehen müssen. Ein weiterer Fehler dem ich ihm ankreide:-)

  12. Die Toten werden nach der Schlacht gezählt.

  13. ZITAT:

    ” Ich leg mich fest. Das hätte der Bruchhagen sehen müssen. Ein weiterer Fehler dem ich ihm ankreide:-) “

    deswegen also nur geliehen.

  14. Jesses, da hat sich ein Nerv entzündet……ist doch eine Allerweltsgeschichte.

  15. “Mich würde immer noch interessieren, wo das “Lakic-bashing” jetzt ist.”

    @ Stefan: Evtl. glauben empfindliche Seelen, dass die Aussage, wir seien auch in der Hinrunde ohne Lakic erfolgreich gewesen impliziert, er sei nicht notwendig was ergo bedeuten könne, seine Leistung und Anwesenheit sei verzichtbar was wiederum als “bashing” gesehen werden könnte. Oder so….

    “Jesses, da hat sich ein Nerv entzündet……ist doch eine Allerweltsgeschichte”

    @ Mr. Seltsam: Sowas kann bei uns Monate dauern und in Teilamputationen münden… Ja, altes, langweiliges “bashing” der medizinischen Abteilung….

  16. @Stoffel

    Das könnte sein. Ist aber sehr bemüht. Und ist so nicht gemeint.

  17. Sechs Monate? DAS DARF DOCH NICHT WAHR SEIN! Lakic raus! Hübner raus! Bruchhagen raus! Veh … auch raus! RAUS, RAUS, RAUS … ALLE!!!

  18. @ Stefan

    Ist ja auch nicht meine Meinung. Und ich sagte “empfindliche Seelen”. Deren dürfte es hier eher weniger geben…

    @ Ed Kul

    Barvo !!! Und dazke!

  19. ZITAT:

    ” Jesses, da hat sich ein Nerv entzündet……ist doch eine Allerweltsgeschichte. “

    Grüße an cardoso bei dieser Gelegenheit. ^^

  20. Tschuldschung, scheine ich ja einen Nerv getroffen zu haben. ^^

    Habe halt von mir auf Lakic geschlossen….was ich mir nur in Bezug auf seinen Rücken angemaßt habe.

  21. Die Nerven liegen blank

  22. Nix neues in Frankfurt

  23. Wer spielt denn jetzt für den Innui?

    Wurde im Training schon das Spiel mit ohne Innui einstudiert?

  24. @18 Stoffel

    Gern’ geschehen. Man tut, was man kann.

  25. ZITAT fr-online.de:

    Watzke wiederholte nämlich sein Anliegen, einen Teil der Fernsehgelder nach aktuellen Zuschauerzahlen, mitreisenden Auswärtsfans und bundesweiten Sympathisanten zu verteilen, wie es in den Niederlanden praktiziert werde. „Vereine wie der 1. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern oder Eintracht Frankfurt rocken die Liga – dafür muss es endlich ein Äquivalent geben!“

    Ich mochte den Watzke ja schon immer … irgendwie.

  26. „Vereine wie der 1. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern oder Eintracht Frankfurt rocken die Liga – dafür muss es endlich ein Äquivalent geben!“

    yeah!

  27. Gut gebrüllt, Herri.

  28. Das kann ich leiden: Sachen ausleihen und eselsohrig zurückgeben. Dreut am End noch Ärger aus Wob?

  29. Beeindruckend übrigens, wie die Ziegenkartoffeln heuer die Liga rocken.

  30. ZITAT:

    ” Beeindruckend übrigens, wie die Ziegenkartoffeln heuer die Liga rocken. “

    zwote halt.

  31. @25: Grandios! Show me the fu…. money! ;-)

  32. “356”

    früher leisteten sich totalitäre regime wenigstens noch claquere.

  33. ZITAT:

    ” Das kann ich leiden: Sachen ausleihen und eselsohrig zurückgeben. … “

    Wie geht’s meinen Fahrradhelm?

  34. ZITAT:

    ” Gut gebrüllt, Herri. “

    Der gleiche Herri der im DFL Vorstand die Lex Leverkusen und Wolfsburg mitbeschlossen hat, der bei der Aushölkung von 50+1 durch H. Hopp tatenlos zugesehen hat? Diese klare und deutliche Positionierung hätte früher erolgen müssen, jetzt ist es zu spät. Leider.

  35. Morsche

    bei mir Werbung für Kredite, Traktorreifen und (si!) Nervenentzündungsbehandlung. Alles via Internetz. geil.

    http://www.schmerztest.de

    Falls wer braucht.

    Mir gefällt nicht, dass das Dortmundspiel so schnell abgehakt sei soll. In der FR lese ich durchweg von guter Laune. Auch wenn man eine Niederlage beim Meister einpreisen muss, gibt es doch Anlaß, die Leistung als Mahnung zu sehen.

  36. Herris Zeit bei der DFL ist ja schon eine Weile her. Damals hat Hopp sich noch aufs Geld zählen beschränkt.

  37. Ich habe gerade DAS als Werbung. Igitt:

    “Hochwertige T-Shirts designed vom Profifussballer Ioannis Amanatidis!”

  38. ZITAT:

    ” Herris Zeit bei der DFL ist ja schon eine Weile her. Damals hat Hopp sich noch aufs Geld zählen beschränkt. “

    Hoffenheim hat sich schon zu Herry DFL Zeiten in der Regionalliga getummet, mit renomierten Trainern und für Regionalliga Verhältnisse kräftigen Spielereinkäufen.

    Wie gesagt, schön das er sich klar positioniert, ganz unschuldig ist er aber nicht, dass es so gekommen ist.

  39. Wir sind also chancenlos. Gut das wieder mal zu hören

  40. Ist doch interessant, was Bruchhagen da sagt, oder?

    “Auch Leverkusen ist in der Lage, Sebastian Rode oder Sebastian Jung zu locken. Obwohl wir in traditionellen Einnahmesäulen – beim Marketing, bei den Zuschauern – mindestens gleichauf liegen, haben wir keine Chance mehr diese Spieler zu halten.“

    Vom Gefühl her habe ich das Gefühl, die haben den Kampf aufgegeben.

  41. OT: Web 3.0, Sachsenhausen-Style:

    *klick*

  42. ZITAT:

    ” Wir sind also chancenlos. Gut das wieder mal zu hören “

    Droht Hyperventilation?

  43. “…haben wir keine Chance mehr diese Spieler zu halten.“

    wo ist da raum für gefühle?

  44. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wir sind also chancenlos. Gut das wieder mal zu hören “

    Droht Hyperventilation? “

    Bin vor Gericht. Da muss ich Ruhe bewahren..

  45. ZITAT:

    Bin vor Gericht. “

    Geh halt rein.

  46. Ach der Herr Lakic hat schon länger Beschwerden im Rücken , ist das bei der Einstellung besprochen worden? Nein, natürlich nicht und jetzt haben wir einen Stürmer von dem nicht abzusehen ist wann er spielen kann geschweige denn Tore macht!

  47. Das eigentlich überraschende ist doch, dass dies keine neue Erkenntnis ist!?

    Warum ist ein Bernd Schneider damals von Frankfurt nach Leverkusen gewechselt?

    Aus dem gleichen Grund, aus dem in der heutigen Zeit Gündogan noch Dortmund und Eckici nach Bremen gewechselt sind.

    Als Fan darf man sich natürlich auch heute noch heftig darüber aufregen.

    Als Verein jedoch muss ich mich jedoch auf diese Gegebenheiten bestmöglich einstellen.

    EF, M1, Freiburg und andere Clubs auf finanzieller Augenhöhe bilden aus und geben ab. Und wenn man sich finanziell ein klein wenig konsolidiert hat, kann man den einen oder anderen besseren Spieler an Land ziehen und hoffen, dass im nächsten Jahr nicht die Einnahmen wieder einbrechen und Spieler abgegeben werden müssen.

    Das frustriert – nicht nur die Fans von Eintracht Frankfurt. Die zur Diskussion gestellte Umverteilung der TV-Gelder nach Auswärts-Fan-Beteiligung kann hier auch nur der Tropfen auf dem heißen Stein sein.

    Dennoch wird man auch zukünftig niemandem verbieten können, sein Vermögen in einen No-Name Club zu investieren und diesen Club dann “künstlich” hochzuzüchten. Jedem Tier sein Plaesir…

  48. ZITAT:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....83743.html

    eigenartige bildauswahl. “

    passt doch in nürnberg ganz gut.

  49. ZITAT:

    ” (…) und jetzt haben wir einen Stürmer von dem nicht abzusehen ist wann er spielen kann geschweige denn Tore macht! “

    Hat doch schon zwei gemacht. Einhundert Prozent mehr als der ehemalige Topstürmer der zwoten Liga. Das reicht bis zum Ende der Saison. Die Anforderungen an die Stürmer sind bei der Eintracht nicht so hoch. Ab jetzt sind wieder die Mittelfeldspieler an der Reihe.

  50. Das liebe Geld. Selbst ein Herr Polanski bekommt angeblich statt 50k in Mainz jetzt 150k Grundgehalt im Monat bei SAP und ne kleine Ablöse von 3 Mio. an Mainz soll auch geflossen sein, aber weil Tuchel, der ihn nicht abgeben wollte, den passenden günstigeren Ersatz bekommen hat, war er einverstanden. Ich kann Herri und Watzke verstehen, wenn diese Kunstclubs die Preise kaputt machen und keine Fans mitbringen, aber es ist nicht verboten, leider.

    Die Herren Jung und Rode können gerne bleiben, aber wenn sie gehen wollen, dann mögen sie sich bald entscheiden, damit Klarheit herrscht.

  51. Bremen hat aber keine Sugardaddy, soviel ich weiß.

  52. ZITAT:

    ” Vom Gefühl her habe ich das Gefühl, die haben den Kampf aufgegeben. “

    Dann wird es höchste Zeit, sich nach Ersatz umzuschauen. Sollen die Herren Rode und Jung gehen und bitte mal beweisen, dass sie tatsächlich für woanders geeignet sind. Die leasen wir nach nem halben Jahr eh zurück.

    Größere Sorgen macht mir auch das Abhaken des Dortmund-Spiels. Die waren besser, daher können wir weiter lachen. Sind ja eh noch Vierter. Und überhaupt: Freiburg ist ja nicht Dortmund. Also bitte!

    Und zu den Transfererlösgedöns und Etatspielen: Freiburg oder Mainz haben noch nen kleineren Etat als wir. Und damit schafft es Mainz, in den letzten drei Jahren auf Platz 9, 5 und 13 und steht nun wieder auf Platz 5. Das sollte uns mal zu denken geben.

  53. ZITAT:

    ” … Ich kann Herri und Watzke verstehen, wenn diese Kunstclubs die Preise kaputt machen und keine Fans mitbringen, aber es ist nicht verboten, leider. … “

    Doch. Kümmert nur keinen.

  54. Ich warte auf ein Angebot, gegen ein kleines monatliches Zubrot den ersten deutschen Anschi Machatschkala-Fanclub zu gründe(l)n.

  55. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Ich kann Herri und Watzke verstehen, wenn diese Kunstclubs die Preise kaputt machen und keine Fans mitbringen, aber es ist nicht verboten, leider. … “

    Doch. Kümmert nur keinen. “

    Eben. Solange Herri nur daherschätzt aber im DFL Vorstand nicht dafür sorgt, dass die Regeln eingehalten werden oder es entsprechend Regeln gibt die nicht so leicht hintergangen werden können, ist es brotlose Kunst die zunix führt. Im Grunde ist es rumgejammer.

  56. daherschwätzt natürlich.

  57. ZITAT:

    ” Bin vor Gericht. Da muss ich Ruhe bewahren.. “

    Was hastn wieder angestellt?

  58. Es ist letztlich nicht effektiv verbietbar, einer Fußballmannschaft irre viel Geld zur Verfügung zu stellen. So oder so. retten kann den Fußball da nur, wenn es gesellschaftlich nicht akzeptiert wird und den Supermäzenen mehr Hohn und Spott als Anerkennung und Imagepflege bringt.

    Da sehe ich gar nicht so schwarz. Ich glaube, dass Extrareiche zumindest in Deutschland nach der Geschichte Hopp zweimal überlegen, onb sie sich so was antun würden. Irgendwann rafft auch VW, dass deren jetziges Gebahren nur negativ auffällt. Problematisch wird es, wenn die Sponsoren vie Bayer eine gewisse Seiosität im Engagement mitbringen aber natürlich trotzdem den Wettbewerb verzerren.

    Jung und Rode? Ich würde das mal nicht überbewerten. ich denke, die halten es sich bis Sommer offen und sehen dann weiter. Das kann ich verstehen. Wenn sie bis dahin gescheit kicken. Gell, Herr Rode.

    Verschwörungstheorie gefällig? In Absprache mit “oben” hat Veh etwas an Rodes Form gedreht, um die Interessenten zu verscheuchen…

  59. ZITAT:

    ” aus der reihe traurige stories und tolle namen:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1603555

    Gutes Urteil.

  60. ZITAT:

    ” Es ist letztlich nicht effektiv verbietbar, einer Fußballmannschaft irre viel Geld zur Verfügung zu stellen. So oder so. “

    Was, wenn man von den Vereinen verlangt, dass ein Sponsor maximal 25% des Etats decken darf. Das wäre viel Effektiver als 50+1, würde auch die Abhängigkeit der Vereine von Einzelpersonen verringern. Dann darf von mir aus auch der Herr Hopp in hoffenheim offiziell mitreden. Natürlich müsste man sicherstellen, dass nicht indirekt über Tochtergesellschaften und andere Konstrukte das hitnergangen wird.

  61. @Beve – ich kann das Urteil nur Gut heißen.

    In unteren Klassen erlebt man WE für WE, wie nicht nur Spieler sondern auch aufgebrachte Trainer oder sogar Zuschauer auf Schiedsrichter heftigst “einwirken”.

    Hut ab vor den Jungs, die sich das trotzdem (immer noch) antun.

    Respekt!

  62. ZITAT:

    ” Es ist letztlich nicht effektiv verbietbar, einer Fußballmannschaft irre viel Geld zur Verfügung zu stellen. “

    In der Theorie ist es verboten. Stichwort Financial Fairplay. Ob dieses Verbot künftig umgesetzt wird, mag ich bezweifeln, ändert aber nichts daran, dass es auf dem Paper -jedenfalls international- verboten ist.

    Man müsste es halt auch national einsetzen und schon wäre der Geldhahn zu. Will aber offensichtlich keiner.

  63. @ 56 Jim Knopf

    Wenn du wüßtest wie Recht du hast!! Leider gibt es nicht allzuviele die so denken!

  64. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Ich kann Herri und Watzke verstehen, wenn diese Kunstclubs die Preise kaputt machen und keine Fans mitbringen, aber es ist nicht verboten, leider. … “

    Doch. Kümmert nur keinen. “

    Ist es verboten, dass VW den Radkappen für die Brustwerbung 30 Mio zahlt ?

  65. ZITAT:

    ” @Beve – ich kann das Urteil nur Gut heißen.”

    wollte keine wertung abgeben.

  66. 65 – Volker, der Milliardär von Welt hat ein undurchdringliches Firmendickicht von hier bis zu den Bermudas. Solche Regelungen lassen sich wahrscheinlich immer recht unproblematisch umgehen.

  67. ZITAT:

    ” aus der reihe traurige stories und tolle namen:

    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.1603555

    Humor haben sie ja, die Elltern des Krefelder Vorsitzenden der Spruchkammer. “Reiner Hohn”, unfassbar.

  68. ” ZITAT:

    ” Humor haben sie ja, die Elltern des Krefelder Vorsitzenden der Spruchkammer. “Reiner Hohn”, unfassbar. “

    Insbesondere wenn man auch seine Schwester Blanka kennt.

  69. ZITAT:

    ” 65 – Volker, der Milliardär von Welt hat ein undurchdringliches Firmendickicht von hier bis zu den Bermudas. Solche Regelungen lassen sich wahrscheinlich immer recht unproblematisch umgehen. “

    Mag sein. VW zwingt ja auch seine Zulieferer zur Werbung bei Wolfsburg.

    Würde es aber zumindest erschweren.

  70. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … Ich kann Herri und Watzke verstehen, wenn diese Kunstclubs die Preise kaputt machen und keine Fans mitbringen, aber es ist nicht verboten, leider. … “

    Doch. Kümmert nur keinen. “

    Ist es verboten, dass VW den Radkappen für die Brustwerbung 30 Mio zahlt ? “

    Bis 2015 dürfen die Zuschüsse von Anteilseignern oder/und verbundenen Parteies 45 Mio betragen. Von 2015 bis 2018 30 Mio, danach soll der Betrag weiter verringert werden, die Höhe ist aber noch nicht festgelegt.

    http://www.uefa.com/Multimedia.....WNLOAD.pdf

    Art. 62.

  71. 69 – das ist ein Problem von VW bzw. von deren Aktionären. Großaktionäre sollten mal nach dem wirtschaftlichen Nutzen dieser Kampagne fragen.

    Aber auch den blitzgescheiten Tausendsassa des sehr erheblich beteiligten Landes Niedersachsen ist die eigene Eitelkeit sehr viel wert.

  72. @ CE, Volker u.a.

    deswegen schrob ich ja “…nicht effektiv verbietbar…”

    Notfalls gründe ich eine neue Firma, die weitere Werbeverträge abschließt. Dann zahlen die halt für jedes Stadiontor mit eigenem Namen.

    HALT MAL, STOP, ich nehme hiermit für diese Idee Urheberschutz in Anspruch: Jeden Eingang mit einem Sponsor versehen. BMW-Pforte. Possmann-Tor. Etc. Kostenlose Verwendung nur für die Eintracht.

  73. Danke c-e in Art 61 steht was von den 30 und 45 Mio.

    Dann bekommen die Kicker demnächst von VW, SAP oder Red Bull noch individuelle Werbeverträge, wenn der Verein das Gehalt nicht mehr in dieser Höhe zahlen kann/darf. Oder die Oma wird als Beraterin angestellt.

    Da liegt die Murmel schon richtig, wer bescheißen will wird in dem Systems bescheißen können.

  74. dieses Financial-Fairplay ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt wurde. Ein reicher Sack lässt sich doch nicht von ein paar Sesselfurzern vorschreiben, in welchem Umfang er seine Kohle in einen Fussballverein steckt.

  75. ZITAT:

    ” 69 – das ist ein Problem von VW bzw. von deren Aktionären. Großaktionäre sollten mal nach dem wirtschaftlichen Nutzen dieser Kampagne fragen.”

    Oder Kunden sagen, dass sie keinen neuen VW kaufen, weil sie dann die Radkappen unterstützen. Gilt dann auch für Audi wg. den Bayern usw……..

  76. jetzt ist eh Occean Doppelwelle angesagt, er hat ja nur noch einen Konkurrenten und nicht mehr alles ganz allein als Belastung.

    Und dann wird der Rücken auch widder.

  77. So weh es mir tut – Audi / Bayern finde ich OK.

    Bayern finanziert sich aus dem Kerngeschäft und liefert Profit. Das ist bewundernswert und weltweit wahrscheinlich einzigartig. Ein Invest bei den Bayern ist also neben der Werbewirkung auch betriebswirtschaftlich nachvollziehbar = Audi hat ja Anteile an einem erfolgreichen Unternehmen.

    Entscheidungen werden weiterhin von den Bayren selbst getroffen.

  78. Ja, die Bayren entscheiden nämlich in Wirklichkeit.

    Bad Vilbel sagt: Barvo.

  79. ZITAT:

    “Humor haben sie ja, die Elltern des Krefelder Vorsitzenden der Spruchkammer. “Reiner Hohn”, unfassbar. “

    Es scheint noch mehr solcher Scherzkekse zu geben:

    http://www.unmoralische.de/nam.....kombis.htm

    Meine Favoriten:

    Mira Bellenbaum + Rosa Wutz

  80. …während WOB nur eine ordentliche Portion des wahrscheinlich galaktisch üppigen Kommunikationsbudgets in den Rasenschach stopft und sich wahrscheinlich die Wirkung einfach mal schönrechtet.

    Für 30 Mios könnten die ganzjährig aus Schönheitsgöttinen bestehende Promotion Teams durchs Land schicken und 10x so viele Autos verkaufen.

  81. @ 81f

    sehe ich auch so

    Erfolgreiche Vereine kriegen fett Sponsorengelder. Das ist Wettbewerb.

  82. …ach was sage ich: 100x so viele.

    Ich kann nämlich auch schönrechten.

  83. Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  84. ZITAT:

    ” Bremen hat aber keine Sugardaddy, soviel ich weiß. “

    Doch bis vor zwei Jahren. Niels Stolberg (Beluga)

  85. ZITAT:

    ” Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Vielleicht ist Arsene Wenger = “c-e”:

  86. hr:

    Veh testet u. a. mit Celozzi auf links und Kermit vorne

    vorher durfte sich Kermit auf links und OO im Sturm versuchen

    >>> Frage: ist das jetzt positiv zu werten (wir haben viele Optionen) oder eher negativ (keine Variante überzeugt so wirklich…)

  87. ZITAT:

    ” Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hui, tatsächlich. Unglaublich

  88. “HALT MAL, STOP, ich nehme hiermit für diese Idee Urheberschutz in Anspruch: Jeden Eingang mit einem Sponsor versehen. BMW-Pforte. Possmann-Tor. Etc. Kostenlose Verwendung nur für die Eintracht.”

    Kannst ja hier mal anklopfen…

    http://www.jp4sport.biz/archiv.....-zu-reden/

  89. ZITAT:

    ” Deshalb wohl auch die Bandscheibenvorfallwerbung da unterm Trainer Baade? “

    Isch hab da Handtaschenwerbung.

  90. schnittschenfresser

    Empfindliche Seelen. Das gefällt mir.

  91. Kann mir einer erklären, wieso die Engländer 2 nationale Pokalwettbewerbe haben?

  92. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Deshalb wohl auch die Bandscheibenvorfallwerbung da unterm Trainer Baade? “

    Isch hab da Handtaschenwerbung. “

    Komisch, ich fliege nach Pisa

    Ist wohl so ein individuelles Ding, die scannen uns doch hier:-)

  93. ZITAT:

    ” Kann mir einer erklären, wieso die Engländer 2 nationale Pokalwettbewerbe haben? “

    In “Fever Pitch” wird das ganz gut erklärt. Der eine Pokal ist der echt, der andere ändert häufig seinen Namen und ist der Pokal der Werbung. Hier spielt man dann meist mit der Reserve.

  94. Vergesst mir bei den “Tropf-Mannschaften” den HSV nicht. Die hatten wir sportlich wie finanziell zu Beginn der Saison ein-bzw. überholt. Null Punkte, 9 hinter uns, finanziell platt, Abstiegskandidat! Dann kommt Herr Kühne und zaubert innerhalb einer Woche mit van der Vaart, Badelj, Jiracek und von mir aus auch noch Rudnevs für 20 Millionen ein paar neue aus dem Hut. Und schon läuft der Laden. Nur noch 3 Punkte bis zur Champions-League. Und für mich der Favorit auf Platz 4. Deshalb werden weder ich, noch mein Sohn, noch dessen Kinder eine Meisterschaft der Eintracht erleben. Dafür müssten ja 6-8 Mannschaften (Bayern, Dortmund, HSV, Lev, Golfsburg, Stuttgart, Schalke etc) gleichzeitig schwächeln. Eher unwahrscheinlich…

    Und deshalb bin ich ganz bei Bruchhagen: Es geht nix. Niemals ! Vielleicht etablieren, wie Gladbach und Hanoi, aber mehr nicht. Auch bei denen nicht.

    Und durch die scheiß Gelddruckmaschine Champions League wird es von Jahr zu Jahr schlimmer. Und ich könnte mich nicht mal über eine EL Teilnahme freuen, weil dies mehr denn je der Cup der Verlierer ist. Und alleine eine Teilnahme in der CL mehr Kohle bringt als ein Sieg in der EL. Aber das wissen ja ehr alle hier. Musste nur mal wieder kotzen…

  95. Bei mir Kieser Training. Immer noch besser als Handtaschen.

  96. schnittschenfresser

    „Der deutsche Fußball ist mit emotionaler Nähe groß geworden, das darf aber nicht immer ein Kriterium sein.“

    Ich kann das einfach nicht glauben, dass ein Fußballfunktionär sowas sagt. Der dazu noch zuvor gesagt hat, sein Verein habe sich in der letzten Zeit im Fußball-Kontext nicht sonderlich intelligent bewegt.

    Mahlzeit!

  97. @103

    Brauchen wir halt auch einen der uns was finanziert.

  98. Ziel muss es sein, mehrere Jahre attraktiv zu spielen, auch EL, und so ständig bessere Sponsoren zu gewinnen. Das Geld investiert man, usw.. Dazu muss man aber mehrere Jahre überdurchschnittliche Leistungen in allen Bereichen bringen, sportlich und im Management. Die anderen pennen ja auch nicht. Geht aber, siehe BVB.

  99. dort kamen allerdings auch in Krisenjahren immer 80tausend ins Stadion … damit kann man erstmal wirtschaften

  100. ZITAT:

    ” dort kamen allerdings auch in Krisenjahren immer 80tausend ins Stadion … damit kann man erstmal wirtschaften “

    Ich weiß nicht was im Durchschnitt bei einer Karte hängen bleibt, aber wenn man 20,- € annimmt, wären dies 10 Millionen mehr gegenüber 50 Tsd. im Schnitt.

  101. Also ne Spritztour verschafft mir immer Linderung….

  102. ZITAT:

    ” Tor ist Tor.

    http://www.welt.de/sport/fussb.....ahres.html

    Naja, hier ist doch der Schiri das eigentliche Arschloch.

  103. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hui, tatsächlich. Unglaublich “

    Habt Ihr ein Rad ab?

    Wenger ist ganz erheblich viel älter ;-(

  104. ZITAT:

    ” Kann mir einer erklären, wieso die Engländer 2 nationale Pokalwettbewerbe haben? “

    Haben wir doch auch: T-Irgendwas-Liga- und VW-Irgendwas-DFB-Pokal.

  105. yo – Wenger ist älter als Lattek. Un?

  106. In dem Land, in dem es seit 150 Jahren Profifußball gibt, waren Zuschauereinnahmen lange Zeit die einzige Einnahmequelle. Also musste viel und oft gespielt werden.

  107. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hui, tatsächlich. Unglaublich “

    Habt Ihr ein Rad ab?

    Wenger ist ganz erheblich viel älter ;-( “

    Und wo ist der Widerspruch? So langsam wie Du schreibst, bist Du wahrscheinlich auch auf die Welt gekommen.

  108. “Die Türk Telekom Arena gleicht manchmal einem riesigen Feuerball, wenn die Fans ihre Pyrotechnik entzünden. Den türkischen Anhängern fehlt es also nicht an Selbstvertrauen.”

    tja, wer nicht zündelt hat halt keine eier…

  109. Ach Schalke… nichts hat sich verändert. Pleite, Pleite, Pleite…

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  110. ZITAT:

    ” “Die Türk Telekom Arena gleicht manchmal einem riesigen Feuerball, wenn die Fans ihre Pyrotechnik entzünden. Den türkischen Anhängern fehlt es also nicht an Selbstvertrauen.”

    tja, wer nicht zündelt hat halt keine eier… “

    dort sind es heissblütige fans die einen hexenkessel aus dem stadion machen bei uns sind es chaoten,alles wie immer:-)

  111. Schalke pleite? Nee oder? Und dahin will der Horstl unseren Armin locken? Der müsste dort aber wieder Aufbauhilfe leisten.

  112. Weiß gar nicht was die in Schalke wollen? Der momentane Trainer erscheint mir doch kostengünstig zu sein, ab Sommer haben die auch noch eine kostengünstige Manschaft, alles perfekt:-)

  113. Norbert Nachtweih

    Wenn Schalke ein finanzielles Problem hat, hilft ganz sicher der mafiöse Sponsor. Eine Unterdeckung von 20 Mio. € bei den Personalkosten kommt dann eben aus deren Portokasse.

  114. Dem reichen russischen Onkel soll es ja auch nicht mehr so gut gehen…

  115. Norbert Nachtweih

    Dann kommen wohl wieder Spieler von der Qualität eines Edi Glieder …

  116. ZITAT:

    ” … tja, wer nicht zündelt hat halt keine eier… “

    Ich befürchte ja für Freitag schlimmes, als Rache für das Hinspiel.

  117. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Was mir jetzt erst auffällt: Zwillinge bei der Geburt getrennt. Heute: Arsene Wenger und “c-e”:

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Hui, tatsächlich. Unglaublich “

    Habt Ihr ein Rad ab?

    Wenger ist ganz erheblich viel älter ;-( “

    Er hat sich gut gehalten ;-)

  118. Selbst die Königsklasse erreichen und dann den Schalkern helfen. Draxler würde ich gerne hier sehen ;-)

  119. Morsche,

    Kurzurlaub auch ohne Geburtstags-Punkte aus Dortmund genossen (Scheiße, ist der Reus ein guter Kicker…jaja, nasses Wasser, trotzdem).

    Aber ich nehme auch ein verspätetes Geschenk aus Süd-Baden gerne an.

    Befürchteterweise sogar dankbarer als aus Westfalen, da ich -siehe, Wasser, nasses- wie viele andere hier das Spiel als ekeliger zu bestreiten ansehe als gegen den BVB.

    Liegt vielleicht auch am Trainer -vor dessen Leistung ich durchaus Respekt habe- den ich zum größten Teil aber wieder verliere, sobald der an der Seitenlinie sein love child zwischen einem jungen Kinski und nem ver-beamteten Öko-Wutbürger gibt. Entweder richtig Drama-Queen oder gar nicht.

    Financial Fairplay? Komischer Name für einen schlechten Witz.

    Und lasst mir Hr. Wenger bitte in Ruhe, es gab einige Jahre da träumte ich mir den als Trainer für uns *hach*.

  120. ZITAT:

    “Ich befürchte ja für Freitag schlimmes, als Rache für das Hinspiel. “

    Is klar.

  121. Im Ernst:

    Wenn man sieht, welche Probleme Schalke, Stuttgart, der HSV und Bremen haben, sowohl finanziell als auch sportlich, dann kann das im Augenblick wirklich eine Chance sein, die man hoffentlich nicht verschenkt.

    Die Erfogle von Hannover und Gladbach in der Vergangenheit und die aktuelle guten Rollen von uns, Freiburg und Mainz sind jedenfalls kein Wunder.

  122. Eben. Wir zwingen Mannschaften einfach zum financial Fairplay, indem wir vor ihnen landen. Find ich gut! :-)

  123. Haben wir jetzt eigentlich einen, der Inui ersetzen kann? Bevor wir uns über Schalke lustig machen, sollten wir erstmal vor der eigenen Tür kehren. Nicht zuletzt muß ja auch noch einer Heinz ersetzen, während der für Gerechtigkeit, bzw. sein Honorar kämpft;)

  124. Wie viele Fans von SAP und VW würden da wohl mitfahren, wenn ihre Clubs da spielen würden ?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....77914.html

    Gladbach mit 10.000 Fans nach Rom.

  125. ZITAT:

    ” Haben wir jetzt eigentlich einen, der Inui ersetzen kann? “

    Wir leihen ganz geheim Horst für ein Spiel aus und verkleiden ihn als Sonny Kittel.

  126. Wie viele Römer waren denn in Gladdbach?

  127. Norbert Nachtweih

    @ 135: 56 Fans. Soviele waren es auch bei Sinsheims erstem Spiel in Mönchengladbach. Der MG-Klubpräsident hat es sich nicht nehmen lassen, a l l e Auswärtsfans per Handschlag zu begrüßen. Sowas ist auch selten.

  128. Ich würde den Kermit auf links stellen.

  129. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Haben wir jetzt eigentlich einen, der Inui ersetzen kann? “

    Wir leihen ganz geheim Horst für ein Spiel aus und verkleiden ihn als Sonny Kittel. “

    Sehr schön, gefällt mir. Die Größe kommt eh hin, nur an der Frisur müsst man noch arbeiten.

  130. ZITAT:

    ” Ich würde den Kermit auf links stellen. “

    Und wen dann vorne, wenn de Laggitsch net kann?

  131. ZITAT:

    ” Wie viele Fans von SAP und VW würden da wohl mitfahren, wenn ihre Clubs da spielen würden ?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....77914.html

    Gladbach mit 10.000 Fans nach Rom. “

    Ich würd auch gern nach Rom fahren, jetzt und auf der Stelle….seufz

  132. Hach ja, international. Mein Gladbach-Neffe ist auch in Rom, die Bayern ignoriere ich heute lieber mal, dafür darf Cimbom morgen die Krise auf Schalke gerne noch verschärfen.

  133. ZITAT:

    ” Ich würde den Kermit auf links stellen. “

    Dann kann man auch gleich mit 10 Mann spielen. Die Umstellung auf 11 Mann lohnt doch für die kurze Zeit bis er vom Platz fliegt gar nicht.

  134. ZITAT:

    “..Und wen dann vorne, wenn de Laggitsch net kann? “

    Olli. Der kommt jetzt. Wo die Last von ihm genommen ist. Mit COccean vor ihm hat Meier die meisten Tore gemacht.

  135. Hm. Und wen dann als Sturmersatz auf die Bank setzen, wenn Matmour und Occean spielen würden?

  136. ZITAT:

    ” Hm. Und wen dann als Sturmersatz auf die Bank setzen, wenn Matmour und Occean spielen würden? “

    Lakic. Auch mit Rücken. Im Notfall wirds hoffentlich gehen.

  137. ZITAT:

    ” Hm. Und wen dann als Sturmersatz auf die Bank setzen, wenn Matmour und Occean spielen würden? “

    Lanig, könnte man zumindest in der Schlußphase vorne bringen. Oder halt umstellen und den Meier zum falschen 9er machen.

  138. Es schönste am 3er im Schwarzwald wäre, dass die “magische” 40 Punkte erreicht wären.

    Dann dürfte wieder Schwung bei manchen Verhandlungen rein kommen.

  139. ZITAT:

    ” Wie viele Fans von SAP und VW würden da wohl mitfahren, wenn ihre Clubs da spielen würden ?

    http://www.sport1.de/de/fussba.....77914.html

    Gladbach mit 10.000 Fans nach Rom. “

    Die fahren alle nur wegen Benedikt dahin… Der Rheinländer an sich ist katholisch und so kurz vor weihnachten noch mal den letzten deutschen Papst besuchen hat doch was.

  140. Vogelwild am Baseler Platz.

  141. Weihnachten = Ostern….;

  142. Oder Ostern ? :-)

  143. Achtung: Jetzt Angebote für elektrische Torlinienüberwachung WM Brasilien an die UEFA schicken.

    Wir werden ALLE reich.

    Habe schon alles vorbereitet. Ich nenne meine technische Innovation Flowtex.

  144. Du glaubst doch nicht.dass so eine Entscheidung fällt, ohne dass ein zuschlagreifes Angebot einer Firma vorliegt, die den Söhnen von Samaranch und Blatter gehört?

  145. Gegen Flowtex kommt nix und niemand an.

  146. Das Kernproblem besteht darin, einen nachhaltigen take-off zu erreichen, d.h. auf ein Niveau vorzudringen, auf dem man gesichert immer wieder in der CL spielt, wo sich das Geld dann von selbst reproduziert. Die einzigen, denen das ohne externe Finanzspritzen gelungen ist, sind die Bayern. Der BVB ist auf bestem Wege dorthin und wohl auch nicht mehr aus dieser Spur zu bringen. Alle anderen spielen entweder nicht subventionsfrei (Bayer L) oder haben so gut wie keine Chance, da jemals dauerhaft hinzukommen. Fact of life. Bayern hat seinen Status schon vor Jahrzehneten erspielt und durch kluges Management ausgebaut. Der BVB hat seit einigen Jahren auch ein sehr gutes Management und ein großes Stadion, in das selbst dann 80 000 kommen, wenn dort Germania Ginnheim antreten würde.

    Werder Bremen ist übrigens ein ganz gutes Beispiel dafür, dass der take-off nicht gelingen muss, selbst wenn man mehrere Male in der CL gespielt hat.

  147. War Flowtex net Halbzeitwerbung im alten Waldstadion?

  148. Flowtex? Jetzt kommt endlich der “Heinzelmann Einhand-Saug-Blaser” zum Einsatz. ;-))

  149. Mein Vorbild:

    “Das Unternehmen FlowTex Technologie GmbH & Co. KG im badischen Ettlingen steht für den schwersten Fall von Wirtschaftskriminalität in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. …”

    wikipedia

  150. Ja, schon klar, die haben doch aber bei uns Werbung gemacht?

  151. @158 Eon Loy

    Jein.

    S06 schnuppert ja an diesen von Dir beschriebenen Blumen und wenn sie nicht so ein dicknasiges Mangement hätten, wären Sie da viel näher dran. Bremen ist für mich ein gutes Beispiel, dass es mit seriösem Wirtschaften aufwärts gehen kann, mit etwas Pech aber auch wieder abwärts – auch ohne, dass es im völligen Desaster endet. Immerhin sind die zwischendurch mal Meister geworden. Wer weiß, ob der BVB wirklich dauerhaft da bleibt.

    Ich denke, dass etwa 5 Jahre kontinuierlich deutlich überdurchschnittlicher, also realistische Erwartungen um etwa 5 BuLi-Plätze übertreffende Jahre nötig sind, um um die Meisterschaft mitzureden und in einem Jahr, wo die anderen schwächeln, zuzuschlagen. Da gehören Glück und Verstand dazu. Veh hat das ja mal geschafft…

    Mich würde mal interessieren, was Bayer tatsächlich in seine Werkself pumpt. Irgendwie kommen die nicht so aufgeregt asozial daher wie die anderen. Wahrscheinlich nur beseres Marketing.

    Flowtex ist so was von 90er. Maschinenleasing. Pff. Heute handelt man mit Zeugs, dass es noch nicht mal theoretisch gibt. Dann kann man auch nicht betrügen, wenn man andere abzockt.

  152. Mit 10000 nach Rom, wow.

    Es lebe die Euro League!

  153. Rasenschach Leipzig?

    Ist das nicht respeltlos, abscheuchlich und gemein?

  154. schnittschenfresser

    @158,163: agree

  155. @Falke.

    Schalke hat wirklich gute Voraussetzungen; immer ausverkauft in einem tollen Stadion, ähnlich BVB, mit Zuschauern, für die der Verein Religion ist. UND die Geldpumpe aus Russland. Und doch vergeigen sie’s immer wieder. Schlechtes Management, stimmt – und ich gönne es ihnen so sehr – ich meine das Vergeigen.

    LEV spielt das Ganze geschickter und -zugegeben- nicht so dumm-brutal wie WOB.

  156. ZITAT:

    ” Rasenschach Leipzig?

    Ist das nicht respeltlos, abscheuchlich und gemein? “

    Nö. Zutreffend.

  157. Apropos Geld: Wie lange läuft das Waldstadion eigentlich nocht unter falschem Namen einer “Bank”, die derzeit mit Steuergeldern unterstützt wird und trotzdem rote Zahlen schreibt? Wenn ich mich recht erinnere, läuft der Vertrag über 10 Jahre – also der mit dem “Namensgeber”. Ist das Stadionmanagement nicht damals an diesen Vertrag geknüpft worden (also die Kohle, die wo da nicht Miete ist)?

  158. Wo bekomme ich denn eine Satzung des E.V. her (die haben sie von der HP genommen, um sie zu aendern). Muss mal was gucke

  159. ZITAT:

    ” Wo bekomme ich denn eine Satzung des E.V. her (die haben sie von der HP genommen, um sie zu aendern). Muss mal was gucke “

    voilà

    http://www.fanabteilung.de/por.....atzung.pdf

  160. “…Da gehören Glück und Verstand dazu. Veh hat das ja mal geschafft… “

    Zustimmung. ‘würde noch Mut und positives Denken, welches jenseits jeglicher Bentonmentalität liegt, hinzufügen wollen.

  161. Lasst doch die gepamperten Clubs eine eigene Liga gründen und sich unter sich tummeln. Dann wird man schnell merken, dass sie keine Zugkraft haben.

    Keine Zugkraft = keine Zuschauer

    keine Zuschauer = kein Interesse, keine Fernsehübertragungen, keine Werbeeinnahmen, keine überzogenen Gehälter. etc.

    Mich nervt nicht, dass ein Club künstlich hochgezogen wird.

    Mich nervt, dass sie auf die Schnelle von der langjährig entwickelten Fußballkultur profitieren und absahnen wollen und wunders glauben, was sie geleistet haben.

    Ist nicht realistisch, schon klar.

  162. @165(Albert): “abscheuchlich” find’ ich echt ‘ne witzige Wortschöpfung. Muss ich mir merken.

  163. “Abscheußlich” wäre auch noch ne Variante.

  164. Wo seid IHR alle hin?

  165. Murmel, Arsenal gucken, Bauern beschimpfen und dazu große Biere und kleine Worte?

  166. @177: CL-Vorberichte-, Maja-Drama-, Hessenschau-gucken, Abendessen: REALES Leben! Gibbts werklisch.

    @176: +1. Passt aber auch.

  167. …….Flashback…………… Chris……….

  168. ohne wär auch irgendwie weichtiermäsisch…

  169. Pilsbier. Musikkneipe, da wo ich nicht mehr hin wollte, wenn ich mal 30 bin. Konsequenz ist alles.

  170. @178: Und soweit ich weiß, auch Bauch, Beine, Arme, Kopf und alles drumherum. Zu früh für Rente (die eh’ überbewertet ist.)

    Und sch…, ist mein Rechner heute lahm. Ich glaub’, der hat auch Rücken. Oder so. Oder ist er einfach nur lahm? Wenn ja, warum hat er dann keinen Vertrag mit Bayern? Oder mit irgendwem, außer mir? Weil, er nervt. Mich.

  171. ZITAT:

    ” Ich habe Rücken “

    Und wahrscheinlich auch rote Haare am..

  172. Also um die “FIFA-Torlinien-Technik” (WM 2014 Brasilien) bewerben sich lt. Tagesschau – bis jetzt ein GB-Anbieter und ein GER-Anbieter. Hat da Wembley ’66 irgendwelche größeren Spuren hinterlassen? JA.

    Wo bleiben Berlusconi? Wo bleiben Blatter? Wo bleiben Können-wir-billiger-weil-geklaut-China? Wo bleiben Hammer-so-net-gewettet-….? Wird das lustisch.

  173. Prinz Poldi – Südpreußen heute.

    Wir sind für den Prinzen.

  174. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Ich habe Rücken “

    Und wahrscheinlich auch rote Haare am.. “

    Heut simmer widder Po äntiert.

  175. ZITAT:

    ” Pyro in London eben? “

    Und da wird das natürlich schön totgeschwiegen.

  176. ZITAT:

    ” Pyro in London eben? “

    Das ist nur der typische englische Nebel ihr Banausen.

  177. so ist das leider. die dürfen das….

  178. Also: Champions League erreichen, dann können unsere auch wieder ungestört zündeln.

  179. Trapp für 40 Mio. zu Arsenal

  180. arsenal ganz schwach. der präsi hat seine kunden nicht im griff!!

  181. wir wir wir geld cash monetas eurobonda mann mann……..

  182. Trapp für 50 Mio. zu Bayern.

  183. Die Beine von Jessica

    ZITAT:

    ” Trapp für 50 Mio. zu Bayern. “

    ein kollege meinte eben, dass neuer gar nicht mehr weiss, dass er ein torwart ist

    und daher unbemerkt alles verlernt hat. das kann bei kevin natürlich nicht passieren…

  184. Na gut, wenn Keiner will…..

  185. Wumms!

  186. Das Bayern Fan sein unter der Woche ist soviel entspannender als Eintracht am Wochenende. Allerdings wäre es ohne sie viel zu langweilig, Kombination paßt also.

  187. Arsenal ist auch nicht mehr das, was es mal war.

    Remember the Bergkamp.

  188. ZITAT:

    ” Das Bayern Fan sein unter der Woche ist soviel entspannender als Eintracht am Wochenende. Allerdings wäre es ohne sie viel zu langweilig, Kombination paßt also. “

    Auch mit viel Fantasie kann ich mir nicht vorstellen, wie das in einem normal funktionierenden Hirn zusammenpassen kann.

  189. ZITAT:

    ” Wumms! “

    Unglaubilch:-)

    Das war ein echter einzigartiger ce rumms

  190. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wumms! “

    Unglaubilch:-)

    Das war ein echter einzigartiger ce rumms “

    Man muss mir nur Zeit geben…..

  191. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wumms! “

    Unglaubilch:-)

    Das war ein echter einzigartiger ce rumms “

    Echt? Ich glaube, er hatte die 100 angepeilt.

  192. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Das Bayern Fan sein unter der Woche ist soviel entspannender als Eintracht am Wochenende. Allerdings wäre es ohne sie viel zu langweilig, Kombination paßt also. “

    Auch mit viel Fantasie kann ich mir nicht vorstellen, wie das in einem normal funktionierenden Hirn zusammenpassen kann. “

    Schön erkannt.

  193. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Wumms! “

    Unglaubilch:-)

    Das war ein echter einzigartiger ce rumms “

    Echt? Ich glaube, er hatte die 100 angepeilt. “

    Aber die von gestern.

  194. ZITAT:

    ” Das Bayern Fan sein unter der Woche ist soviel entspannender als Eintracht am Wochenende. Allerdings wäre es ohne sie viel zu langweilig, Kombination paßt also. “

    Gott, ist das krank.

  195. Das war ein schöner Abend ohne Euch.

  196. ZITAT:

    ” Das war ein schöner Abend ohne Euch. “

    Das kann ich sehr gut nachvollziehen.

  197. Unglaublich bescheurt Stoiber gerade im ZDF. Erzählt dem müden Zuschauer, dass sich Strauss und Gorbatschow bei einem Besuch 1987 munter über ihre Kriegserlebnisse austauschten und wo ihre Einheiten lagen. Gorbatschow war zu diesem Zeitpunkte (es handelt sich um Dez. 1942) gerade mal 11 Jahre. Kerle, Kerle

  198. Uhuhu……boah ist das kalt am BasPla. Ach ja, s’hat noch Winter. Hauptsache trocken. Mein Nobelitaljener hat gestern Lasagne für 200 Euronen im Angebot. Egal, war immerhin 3x Galopper des Jahres.

  199. Gibts denn so gar nix Neues heut?

  200. ZITAT:

    ” Gibts denn so gar nix Neues heut? “

    Zwischen Knie und Sockenrand ist erotisch ödes Land

  201. ZITAT:

    ” Gibts denn so gar nix Neues heut? “

    Das liegt nur an diesem Lehrer aus Ostwestfalen.

    @Gründel: Stümper. Alles eine Frage der Technik.

  202. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gibts denn so gar nix Neues heut? “

    Das liegt nur an diesem Lehrer aus Ostwestfalen.

    @Gründel: Stümper. Alles eine Frage der Technik. “

    Btw, probiers mal mit Glasreiniger. Flecken aller Art lassen sich erstaunlich gut entfernen.

  203. ZITAT:

    ” Gibts denn so gar nix Neues heut? “

    Nein, oh Wunder, es ist nichts besonderes geschehen über Nacht.

  204. Guten Morgen liebe Sorgen. Endlich muss man sich in aller Herrgottsfrüh nicht mit irgendwelchen angeblichen Eingangsbeiträgen rumplagen.

  205. Gestern morgen hat mich ein grüner Kleinwagen überholt, rechts.. und dann hat der Fahrer auch noch rumgepöbelt. In was für einer Welt leben wir eigentlich?

  206. Wir rocken die Liga! Merkt euch das! Now show me the money!

  207. Kleinwagenfahrer neigen zur unkontrollierten Gewalt. Da hilft auch das beruhigende Grün nix. Was da alles hätte passieren können.

    Wie kommt es eigentlich, dass ich mit meiner 58 PS Gehilfe an Deinem hochgezüchteten Kleingärtnerbenz vorbeikomme. Und dann auch noch rechts.

  208. Es fehlt glaube ich nur ein “h”. Ein gutes Ergebnis, wie ich finde.

  209. So manchen wäre doch angeraten die therapeutische Wirkung eines gut gepflegten Kleingartens mal zu nutzen..

    Wer sät wird ernten und auf Regen folgt Sonnenschein.

  210. Irgendwie isses kalt.

  211. ZITAT:

    ” Gestern morgen hat mich ein grüner Kleinwagen überholt, rechts.. “

    Rückwärtsfahrend?

  212. Ich hab keine Lust auf Freitag

    Und ich brauche dringend einen Kaffee

    Müd bin ich…..

  213. ZITAT:

    ” Ich hab keine Lust auf Freitag “

    Gerade im MoMa gehört. Freitag, Höchsttemperaturen -7 bis -1

  214. Doch net im Breisgau oder? Da ist doch immer sonnig und mild.

  215. Ah Nirwana am Morgen, langsam werde ich wach.

  216. ZITAT:

    ” Gerade im MoMa gehört. Freitag, Höchsttemperaturen -7 bis -1 “

    Dieser Winter wird nie zu Ende gehen….

  217. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Gerade im MoMa gehört. Freitag, Höchsttemperaturen -7 bis -1 “

    Dieser Winter wird nie zu Ende gehen…. “

    Wie jedes Jahr

    Und irgendwann ist Sommer und der ist immer zu kurz!

  218. Ein fehlender Eingangsbeitrag ist wie türkischer Honig für einen kurdischen Diabetiker.

  219. Ich freu mich schon auf unseren Kick bei Buducnost Titograd im nächsten Februar.

  220. Da dies ein Fußballblog ist mal eine Fachfrage:-) Vielleicht hat ein Kollege ja eine Idee.-)

    Die StA nimmt diese Laden hopp.

    http://www.fr-online.de/frankf.....80998.html

    Vermögen wird arrestiert. Mein Mandant ist Azubi.

    Geld kriegt er keins mehr, Kündigung kriegt er er auch nicht. Arbeitslos melden kann er sich ohne Kündigung auch nicht. Ohne Arbeitslosmeldung kein Arbeitslosengeld.. Was tun?

  221. Augen auf bei der Berufswahl!

  222. Was tun? Die abkippende falsche Neun ist zur Zeit das Allheilmittel.

  223. Stadionverbot. Passt doch irgendwie immer.

  224. Er könnte für mich ein kleines Päckchen aus Bogota abholen. Vorkenntnisse nicht erforderlich.

  225. a) Notiert

    b) notiert

    c) notiert

    d) notiert

  226. Ist das nicht ein Vertrag und wenn der nich eingehalten wird, dann kann an der Azubi sein Gehalt einklagen?

    Hilft natürlich nur bedingt in dieser Situation.

  227. ZITAT:

    ” Er könnte für mich ein kleines Päckchen aus Bogota abholen. Vorkenntnisse nicht erforderlich. “

    Amateur.

    http://kleinanzeigen.ebay.de/a.....ref=search

  228. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Er könnte für mich ein kleines Päckchen aus Bogota abholen. Vorkenntnisse nicht erforderlich. “

    Amateur.

    http://kleinanzeigen.ebay.de/a.....ref=search

    Vorsicht beim Onlineshopping:

    http://www.spiegel.de/netzwelt.....81520.html

  229. Das mit dem “stotterndem Motor” muss aber anscheinend wirklich in (fast) jeden FR-Bericht über die Eintracht.

    An der Formulierung scheinen Kilchenstein und Co. definitiv Gefallen zu haben.

  230. Zum Thema: “Wie viele Millionen braucht es, um sich so lange in der CL festzubeißen, damit sich die Kosten am Ende selbst tragen?”:

    Viele Millionen. Leverkusen hat zwischen 2001 und 2005 über 200 Millionen Euro von Bayer erhalten, qualifizierte sich in dieser Zeit aber nur 2x für die CL und belegte in den Folgejahren 2005-2009 in der Bundesliga nur die Plätze 5-9. Obwohl sie vermutlich weiterhin üppige Summen von Bayer bekommen haben.

    Will sagen: Geld alleine reicht nicht. Da muß sportliches Geschick und Glück dazukommen, damit es klappt. Dortmund scheint es geschafft zu haben, Hamburg/Stuttgart/Bremen sind andersrum eher auf dem Weg nach unten. Von Hoffenheim und Wolfsburg ganz zu schweigen. Selbst die hochgelobten Hannover oder Gladbach, die jüngst die Wende scheinbar geschafft hatten und zusätzlich Transfergeschick aufweisen konnten, liegen derzeit nicht mal auf EL-Kurs.

    Daher: Diese Saison ist unsere einmalige Chance, ggf. in der CL zu spielen. Und sie sollten wir am Schopf packen. Mit Mainz und Freiburg müssen wir einfach mithalten können. Bleibt nach aktueller Lage nur Hamburg, die eigentlch besser/größer als wir sind. Und die haben wir schon geschlagen.

  231. ZITAT:

    ” Ich freu mich schon auf unseren Kick bei Buducnost Titograd im nächsten Februar. “

    Das sind doch die Europameister im Kickboxen -oder? Wo der Chef in Italien einen Callgirlring nebenbei beteibt.

    Ruby, Ruby Ruby…

  232. ZITAT:

    ” Da dies ein Fußballblog ist mal eine Fachfrage:-) Vielleicht hat ein Kollege ja eine Idee.-)

    Die StA nimmt diese Laden hopp.

    http://www.fr-online.de/frankf.....80998.html

    Vermögen wird arrestiert. Mein Mandant ist Azubi.

    Geld kriegt er keins mehr, Kündigung kriegt er er auch nicht. Arbeitslos melden kann er sich ohne Kündigung auch nicht. Ohne Arbeitslosmeldung kein Arbeitslosengeld.. Was tun? “

    Der Azubi hat Anspruch aus Ausbildung und Vergütung. Beides bekommt er nicht. Er müsste daher den Ausbilder diesbezüglich abmahnen und könnte dann, sofern die Abmahnung nichts bringt, wovon auszugehen ist, fristlos kündigen. Eine Absprache mit zuständigen Berufskammer ist anzuraten, die haben vielleicht einen neuen Ausbilder an der Hand. Auch die vorherige Rücksprache mit dem zuständigen SB des Arbeitslosenamtes wäre sinnvoll.

  233. ZITAT:

    ” Geld kriegt er keins mehr, Kündigung kriegt er er auch nicht. Arbeitslos melden kann er sich ohne Kündigung auch nicht. Ohne Arbeitslosmeldung kein Arbeitslosengeld.. Was tun? “

    Selbst aus wichtigem Grund kündigen. Gibt dann keine Sperre, wenn die Fortsetzung der Arbeit unzumutbar ist (zumindest bei AN, müßte auch fürhr Lehrlinge gelten.).

  234. Da bin ich total bei Dir Jim. CL jetzt!

    Es wird immer vermutet, dass Freiburg unser Spiel verhindern will. Sie sind die Heimmannschaft. Lass sie mal das Spiel machen. Tiefer stehen wie in Hamburg und gnadenlos auskontern.

  235. ZITAT:

    ” Das mit dem “stotterndem Motor” muss aber anscheinend wirklich in (fast) jeden FR-Bericht über die Eintracht.

    An der Formulierung scheinen Kilchenstein und Co. definitiv Gefallen zu haben. “

    Das sind geheime Codes, die für bestimmte Leser (Schläfer) Mitteilungen enthalten, bsp. Leser Y: Bengalos am Freitag in Freiburg, Leser X: Springmesser einpacken, Leser Z: laut gröhlend ins Dreisamstadion einfallen.

  236. ZITAT:

    ” Da dies ein Fußballblog ist mal eine Fachfrage:-) Vielleicht hat ein Kollege ja eine Idee.-)

    Die StA nimmt diese Laden hopp.

    http://www.fr-online.de/frankf.....80998.html

    Vermögen wird arrestiert. Mein Mandant ist Azubi.

    Geld kriegt er keins mehr, Kündigung kriegt er er auch nicht. Arbeitslos melden kann er sich ohne Kündigung auch nicht. Ohne Arbeitslosmeldung kein Arbeitslosengeld.. Was tun? “

    Krank melden. Muss ich Dir denn jeden Tag die Welt neu erklären?

  237. @Murmel.

    Danke Das ist gar net so bled

  238. ZITAT:

    “Krank melden. Muss ich Dir denn jeden Tag die Welt neu erklären? “

    Lohnfortzahlung erfolgt dann durch Mr. Murmel. -;)

  239. Aber: Hamburg “besser/größer”? I doubt that…

  240. Viel zu kompliziert gedacht

    Das Murmel hat Recht:-)

  241. “Auch die vorherige Rücksprache mit dem zuständigen SB des Arbeitslosenamtes wäre sinnvoll.”

    Sinnvolle Rücksprache mit SB. Brüller.

  242. Vielleicht sollte man mal einen Fundraiser beauftragen….

    http://www.fr-online.de/wirtsc.....86570.html

  243. Bei meiner Suche nach den 200 Mio. Zuwendungen von Bayer an Leverkusen bin ich auch auf das hier gestossen. Hatte das gar nicht mehr parat. Ist natürlich völlig undenkbar sowas.

    http://www.mopo.de/news/bayer-.....89846.html

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....07977.html