Heimspiel Wissenswertes zu Wolfsburg

Foto: FR
Foto: FR

Der VfL Wolfsburg kann im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wieder mit zahlreichen Rückkehrern planen.

Koen Casteels, Admir Mehmedi, Xaver Schlager und Daniel Ginczek sind nach langen Pausen alle wieder ins Training zurückgekehrt und stehen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zur Verfügung. «Das ist natürlich sehr erfreulich und bietet uns mehr Möglichkeiten», sagte VfL-Coach Oliver Glasner am Donnerstag.

Der Österreicher legte sich bereits fest, dass Casteels nach seiner Verletzung wieder ins Tor des Fußball-Bundesligisten zurückkehrt. Für Mittelfeldspieler Schlager kommt ein Startelfeinsatz nach seinem Knöchelbruch dagegen noch zu früh. «Er steht aber im Kader», sagte Glasner. «Ich will ihn für seinen großen Einsatz in der Reha belohnen.» Fraglich ist dagegen ein Einsatz von Yunus Malli. Der Türke hat einen Hexenschuss erlitten. (dpa)

Schlagworte:

200 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Sieben Pflichtspiele zuletzt ohne Sieg für die Radkappen? Acht ist eine schönere, rundere Zahl an einem trockenen kalten Samstagabend im Waldstadion.
    Das finde ich wissenswert zu Wolfsburg.

  2. Nicht mal der Wissenswert-Text zu Wolfsburg ist wissenswert.

  3. ZITAT:
    „Nicht mal der Wissenswert-Text zu Wolfsburg ist wissenswert.“

    Und in der Kürze leider auch unscrollbar.
    Ich warne!

  4. Wissenswertes…
    Watz, gib’s zu, zumindest für den Titel bist Du verantwortlich…!

  5. ich kenne den Bruder von dem SR der am WE in OF beim Derby Bürgel-Rumpenheim verprügelt wurde.
    Er hat jetzt vom ZDF eine Einladung bekommen für das Sport Studio, sein Anwalt entscheidet morgen über die Annahme der Einladung.
    Vorab aber hat er die Fragen bekommen und da stellt sich nun heraus, das auch Bobic kommt und natürlich wird wieder der Vergleich gezogen ob die Profis Vorbild sein müssen und ob Abraham hier nicht härter bestraft werden müsse usw und sofort.

    Ich frage mich warum sich Bobic hier nicht lieber absagt, damit dieses Thema Abraham mal zur Ruhe kommt.

  6. Na ja, dpa:
    „…Yunus Mallı ist ein türkischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt…“.
    Aber Herr Glasner ist Österreicher, da gehe ich mit.

  7. Gude,
    weiß jemand ob man das Sondertrikot erwerben kann?

    Wäre über Hinweise dankbar

  8. ZITAT:
    „Das finde ich wissenswert zu Wolfsburg.“

    Du hast so Recht. ;)

  9. ZITAT:
    „Ich frage mich warum sich Bobic hier nicht lieber absagt, damit dieses Thema Abraham mal zur Ruhe kommt.“

    @ SWA
    Erstmal das Wichtigste. Wie geht es dem SR? Nicht nur gesundheitlich, wird er auch mit dem ganzen Rummel fertig?

    Das zweite Thema: Die Parallele zur Attacke von Abraham wird nach meiner Einschätzung auf jeden Fall gezogen werden, egal ob Bobic im AS anwesend ist oder ob man den Vergleich überhaupt für sinnvoll hält, was ich klar verneine.
    Was die Vorbildfunktion als solche anbelangt muss man bei sog. „Stars“ eh vorsichtig sein. Das fängt bei der Steuerhinterziehung an und hört bei Tätlichkeiten auf dem Platz noch lange nicht auf. Auch hier liegt die Kunst in der Differenzierung.
    Im sportlichen Bereich taugt ja nicht mal „die Hand Gottes“ als Vorbild. Das sagt wohl schon alles.

  10. War da letzte Saison Ostern beim Auswärtsspiel. Dämliches Unentschieden, überforderte Ordner und die Stadt ist so fade.
    Dazu dieser peinliche Versuch, im Vorspielprogramm sich als Traditions- und Malocherverein zu inszenieren.

  11. es geht im den Umständen entsprechen gut aber im psychisch wird es lange brauchen, um das zu verarbeiten.

    Er möchte gerne kommen, das letzte Wort hat aber sein Anwalt.

  12. @ swa

    Danke für die Antwort.

  13. TV-Tipp zum runterfahren: Curling auf Eurosport1. Jetzt. ;)

  14. Weiß jemand ob das Sondertrikot käuflich zu erwerben ist?
    Bedankt.

  15. bitte gerne

  16. ZITAT:
    „Weiß jemand ob das Sondertrikot käuflich zu erwerben ist?
    Bedankt.“

    Oder das Geld hier investieren und sich unsterblich machen:
    https://shop.eintracht.de/neuh.....nabel-2019

  17. Dann lieber Sterblichkeit – aber danke.

  18. OT (Nachlese Länderspiel)
    Da hatte doch wer (mW Erik) nach der Blaskapelle gefragt – voilà
    https://www.11freunde.de/inter.....ne-spielte
    OT off

  19. Der Gladbacher Kramer in all seiner Weisheit und Schlitzohrigkeit zur Problematik des aktuellen Tabellenstandes:
    „Das einzige Problem ist jetzt, dass wir noch 23 Spiele zu spielen haben“, sagte er dem SID. „Sonst ist kein Problem da – aber das ist halt sehr groß.“

    Das es im Moment aus Sicht der Mannschaft keine anderen Probleme gibt, ist übrigens nur die halbe Wahrheit. So wurde mir kürzlich erzählt, in der Kabine sei bei den vielen jungen Vätern das Problem schreiender Babies und schlafloser Nächte ein Dauerbrenner. Kicker am Rande des Nervenzusammenbruchs sozusagen, und der erfahrene „Papi“ Raffael (vier Kinder) lächelt dann nur ganz milde dazu. Der Rose soll dann letztens noch gesagt haben, dass der ganze Nachwuchs womöglich noch Änderungen in der Belastungssteuerung erfordern würde. Das fand ich dann schon sehr witzig.

  20. Zlatan auf dem Weg zum AC! Das wird der Durchbruch für Ante?

    Bei einer Vertragslaufzeit von 6 Monaten erscheinen 6 Millionen € angemessen.

  21. ZITAT:
    „Er möchte gerne kommen, das letzte Wort hat aber sein Anwalt.“

    DAS wäre mir neu. Ich dachte, des Mandaten Wunsch sei sein Himmelreich.

  22. Der Schiedsrichter, von dem der SWA berichtete war gestern im Radio (FFH oder HR) zugeschaltet und nahm ausgiebig Stellung. Dass der nun für das Fernsehen ein ok vom Anwalt benötigt überrascht dann doch.

  23. Ante und Zlatan – irgendwie geil, wenn es bei der Eintracht wäre.

  24. ZITAT:
    „OT (Nachlese Länderspiel)
    Da hatte doch wer (mW Erik) nach der Blaskapelle gefragt – voilà
    https://www.11freunde.de/inter.....ne-spielte
    OT off“

    Danke Nidda! Auf die 11Freunde ist immer verlass, auf dich natuerlich auch :))

  25. ZITAT:
    „Der Schiedsrichter, von dem der SWA berichtete war gestern im Radio (FFH oder HR) zugeschaltet und nahm ausgiebig Stellung. Dass der nun für das Fernsehen ein ok vom Anwalt benötigt überrascht dann doch.“

    ist aber so.

  26. der Breyer hat das auch im Whats app Verkehr schon vorher angedeutet, das es da auch rechtliche Probleme geben kann bei einem TV Auftritt, die im Gegensatz zu einem Profi, hier nur der Anwalt kennt.

  27. ZITAT:
    „Ante und Zlatan – irgendwie geil, wenn es bei der Eintracht wäre.“

    Zlatan wohl nicht, ich unke jetzt mal, es gibt ein „Ante Teil 3 „der kommende „Blogbuster“.

  28. ZITAT:
    „… der ganze Nachwuchs womöglich noch Änderungen in der Belastungssteuerung erfordern würde. Das fand ich dann schon sehr witzig.“

    habe um die Zeit hier doch noch mal reingeschaut, weil die Blagen kreischen.
    Oder isses schon der Kater ?

  29. ZITAT:
    „Oder isses schon der Kater ?“

    Also wenn es bei Dir nicht der Stobbe oder die Ehefrau von der Hertha sind… ;)

  30. ZITAT:

    Also wenn es bei Dir nicht der Stobbe oder die Ehefrau von der Hertha sind… ;)“

    Stöckchen, hüpf.

    Also ersterer hospitiert derzeit als nächster Dalai Lama und schweigt jeden schlau, und die annere da will sich hier bald anmelden, um mal zu gerade zu rücken, was ihr Oller dauernd für’n Mist hier schreibt. ;)

  31. ZITAT:
    „… und die annere da will sich hier bald anmelden, um mal zu gerade zu rücken, was ihr Oller dauernd für’n Mist hier schreibt. ;)“

    Nur zu! Und sag ihr liebe Grüße: Wir lesen uns dann 😉

  32. Zentralredaktion Mitte Innen. Die sind noch näher dran.

  33. Morsche, mal wieder ein schöner Artikel vom Dursti, danke dadefür !

  34. ZITAT:
    „OT (Nachlese Länderspiel)
    Da hatte doch wer (mW Erik) nach der Blaskapelle gefragt – voilà
    https://www.11freunde.de/inter.....ne-spielte
    OT off“

    Ein Interview zum Fremdschämen…passt gut zum Oli…

  35. Die Kapelle hat genervt wie Sau. Zum Glück waren die immer weit weg von mir.

    Die „Mannschaft“ bekommt die Stimmung, die sie sich über Jahre mit ihrem Teammanager hart erarbeitet hat.

    So morgen ist wichtig. Auch wenn ich nicht dabei bin und das Spiel auch nicht verfolge.

  36. Gude Morsche, der Tag kann nicht so bescheiden enden, wie er angefangen hat.
    Murphy‘s law! The light at the end of the tunnel …

  37. Kapelle im Block ? – Geld zurück !
    Morgen auf dem Platz – bitte volle Kapelle !

  38. Huch! Morgen Fußball!

  39. EINTRACHT FRANKFURT – es gibt nur eine Kapelle !

  40. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    die wolllen uns zu Gastbeiträgen zwingen.
    Verständlich. Fanbürgerreporter sind heisser Shice.

  41. Ich hätte dann auch mal wieder zwo Cent. Aber nicht mehr.

    https://maintracht.blog/2019/1.....was-dreht/

    Bei Desinteresse bitte weitergehen.

  42. ZITAT:
    „Ich hätte dann auch mal wieder zwo Cent. Aber nicht mehr.

    https://maintracht.blog/2019/1.....was-dreht/

    Bei Desinteresse bitte weitergehen.“

    Wunderbar geschrieben und ich sehe es auch so ergänzend
    Was spricht gegen Falette ?
    Und am liebsten wäre wenn der Arnold gar nicht erst mitspielt denn der trifft auch ab und das Tor gegen uns

  43. ZITAT:
    „die pfeifenmänner:
    https://twitter.com/Eintracht/.....5441653760

    Der hat uns schon gegen Hoppelhausen gepfiffen. Kann mich an nichts erinnern, sollte also nicht so schlimm gewesen sein…

  44. Hase soll gestern wohl ziemlich bedient gewesen sein…

    Vielleicht weil Hinti morgen zentral gegen Weghorst verteidigen soll…?

  45. ZITAT:
    „Vielleicht weil Hinti morgen zentral gegen Weghorst verteidigen soll…?“

    Nicht unwahrscheinlich. Das hat ja gegen die Bayern gut geklappt. Ist halt die Frage, ob dann Touré oder Hasebe rechts spielt. Denn Chandler kann ich mir da beim besten Willen nicht vorstellen…

  46. Oh, durch den Streik der Busfahrer komme ich gar nicht vom Apfelweinwirt meines Vertrauens zum Stadion!
    Die Buslinie 80 wird auch vom Streik betroffen sein! Das Leben ist hart!

  47. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Vielleicht weil Hinti morgen zentral gegen Weghorst verteidigen soll…?“

    Nicht unwahrscheinlich. Das hat ja gegen die Bayern gut geklappt. Ist halt die Frage, ob dann Touré oder Hasebe rechts spielt. Denn Chandler kann ich mir da beim besten Willen nicht vorstellen…“

    Hase als RV kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Sollte Toure fit sein, dann wird er es wohl werden.

  48. ZITAT:
    „Hase als RV kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.“

    Ich hab da noch traumatische Erinnerungen. Das war unter Veh, oder?

  49. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hase als RV kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.“

    Ich hab da noch traumatische Erinnerungen. Das war unter Veh, oder?“

    Genau das habe ich mir auch grad voergestelt, nur das Hase jetzt noch 3-4 km/h eingebuesst hat….

  50. ZITAT:
    „Oh, durch den Streik der Busfahrer komme ich gar nicht vom Apfelweinwirt meines Vertrauens zum Stadion!
    Die Buslinie 80 wird auch vom Streik betroffen sein! Das Leben ist hart!“

    Am besten 15 min. An der Louisa durch den Wald laufen :)

  51. N’Dicka Hinti Falette,
    die von mir präferierte Kette
    solange Toure noch nicht fit.

  52. „N’Dicka Hinti Falette“

    Es geht noch besser:
    Chandler, Falette, N’Dicka

  53. Macht euch ned in die Hos, muesse mer halt Vonne einer mehr reinmache, und gut is.
    HeimSieg!

  54. ZITAT:
    „“N’Dicka Hinti Falette“

    Es geht noch besser:
    Chandler, Falette, N’Dicka“

    Oder – Durm – N’Dicka – Falette :)

  55. Wen interessiert Schalke ?
    3 Journalisten auf Wagners PK.
    Hihi.

  56. ZITAT:

    Genau das habe ich mir auch grad voergestelt, nur das Hase jetzt noch 3-4 km/h eingebuesst hat….“

    Erik, das Kleinwerden im Alter misst man doch in mm oder höchstens cm und das auch nicht pro Stunde ….

  57. ZITAT:
    „ZITAT:

    Genau das habe ich mir auch grad voergestelt, nur das Hase jetzt noch 3-4 km/h eingebuesst hat….“

    Erik, das Kleinwerden im Alter misst man doch in mm oder höchstens cm und das auch nicht pro Stunde ….“

    Lesebrille! Ohne die wuerd hier im Blog doch weitestgehend Stille herrschen.

  58. ZITAT:
    „Wen interessiert Schalke ?
    3 Journalisten auf Wagners PK.
    Hihi.“

    Meine Schlacke-Kumpels gehen davon aus, dass Königsblau auf absehbare Zeit nicht aus dem Mittelmaß rauskommen wird. Und die sind recht nah dran am Geschehen auf Schalke.

  59. ZITAT:
    Meine Schlacke-Kumpels gehen davon aus, dass Königsblau auf absehbare Zeit nicht aus dem Mittelmaß rauskommen wird. Und die sind recht nah dran am Geschehen auf Schalke.“

    Gut, so
    Wenn wir uns da oben festbeissen wollen muss die alte Hackordnung ohnehin umgeschrieben werden.
    Also obendrin bleiben dann auf Dauer:
    BVB, LEV, Bayern, Dosen
    dann Gladbach, Hoffenheim und wir.

    Desshalb auch unbedingt den 3er Morgen!

  60. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Hase als RV kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.“

    Ich hab da noch traumatische Erinnerungen. Das war unter Veh, oder?“

    Das war Hase als RV und nicht als rechter IV.
    Aber das wäre genau so ein Quatsch. Wenn Hase dann als zentraler IV bzw abgekippter defensiver 6er a.k.a. Libero. Er sagt doch selbst (irgend ein Interview) dass er für was anderes gar nicht mehr schnell genug ist.

    Gibt es eine Quelle dazu, dass er angefressen sei?

  61. Rasender Falkenmayer

    Wieso sollen wir bei LEV nicht auf Augenhöhe kommen?

  62. Rasender Falkenmayer

    Man sollte Torro mal auf Hases Position eine Chance geben.

  63. Rasender Falkenmayer

    Mahlzeit!

  64. ZITAT:
    „Wieso sollen wir bei LEV nicht auf Augenhöhe kommen?“

    Falke, bei dir hat also das 3:0 auch die Sinne vernebeld ;)
    Ich sehe LEV noch ganz klar vor uns, Tempo und Einzelspielerqualitaet… Die packen es zum Glueck (noch) nicht, dauerhaft ihr Potenzial auf den Platz zu bringen.

  65. Lasset alle Hoffnung fahren, der SPON-Experte tippt auf Heimsieg.
    Allerdings ist es nicht der Ahrens, vielleicht besteht doch noch Hoffnung…

  66. Habe heute Zeit mir all diese PKs mal live anzusehen. Diese Welt kenne ich gar nicht. Die schaffe ja alle nix. Jeder Forumshonk hätte mehr und interessantere Fragen als die, welche da rum hocken.

  67. ZITAT:
    „Habe heute Zeit mir all diese PKs mal live anzusehen. Diese Welt kenne ich gar nicht. Die schaffe ja alle nix. Jeder Forumshonk hätte mehr und interessantere Fragen als die, welche da rum hocken.“

    Genau, nicht einer fragt nach den Frisuren oder was das Lieblingsessen ist – nix.

  68. Erinnert sich noch wer an Rainer Wendt?
    Hat jetzt einen neuen Job:
    „Rainer #Wendt, umstrittener Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, geht in die Politik. Er wechselt als Staatssekretär unter Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) nach #SachsenAnhalt, meldet die Magdeburger Staatskanzlei.“
    Also quasi Stahlknecht vom Stahlknecht. ;-)

  69. „Meine Schlacke-Kumpels gehen davon aus, dass Königsblau auf absehbare Zeit nicht aus dem Mittelmaß rauskommen wird. Und die sind recht nah dran am Geschehen auf Schalke.“

    Das hatten wir allerdings vor nicht allzu langer Zeit von uns auch geglaubt.

  70. Rainer Wendt -Staatssekretär?

    Dann wird der Adolf Hocke sicher auch noch eine große Nummer ….

  71. „Das hatten wir allerdings vor nicht allzu langer Zeit von uns auch geglaubt.“

    aber wir hatten recht.

  72. Keine Berufung iS Abraham meldet die B***

  73. ZITAT:
    „Keine Berufung iS Abraham meldet die B***“

    Besser ist das.

  74. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    „Falke, bei dir hat also das 3:0 auch die Sinne vernebeld ;)“

    Hihi. Natürlich.
    Auch wenn Lev derzeit den teureren und vom Potential her stärkeren Kader hat, was wohl stimmt, habe ich den Eindruck, dass deren Umfeld, warum auch immer, nicht leitungsfördernd ist. Die bleiben seit Jahren regelmäßig unter ihren Möglichkeiten. Ihren jetzuigen Trainer halte ich für einen übrschätzten Utopisten. Die sportliche Leitung ist seriös, aber nicht innovativ. Deswegen glaube ich, dass gut aufgestellte Traditionsvereine wie MG und hoffentlich künftig wir denen dauerhaft Paroli bieten können.So, als verliebter Narr.

  75. Rasender Falkenmayer

    Hatte der Herr Wendt noch ein paar Fotos im Archiv, die da bleiben sollten?

  76. Ergänzungsspieler

    Rainer Wendt?
    Sachsen Anhalt beendet den Kampf gegen rechten Terror.

  77. Ergänzungsspieler

    Zu Lev – wenn Lev ein Spieler wäre, wäre er ein ewiges Talent.
    Die werden doch schon ewig als Truppe mit Potenzial kurz vor dem Durchbruch gehandelt.
    Sollte unsere Entwicklung stabil fortgeführt werden, werden wir die überholen.

  78. @Murmel & Falke

    dick und fett unterschrieben

  79. ZITAT:
    „Rainer Wendt?
    Sachsen Anhalt beendet den Kampf gegen rechten Terror.“

    Es gab nie einen rechten Terror. Das sind alles nur Einzelfålle. Es gibt aber terroristische Fußballfans und FuZo-Punks.

  80. ZITAT:
    „dick und fett unterschrieben“

    Stimmt.

    ZITAT:
    „FuZo-Punks.“

    Wasn diss?

  81. Mit Dosenbier und Hunden. Aber gefährlich!

  82. ZITAT:
    „“Das hatten wir allerdings vor nicht allzu langer Zeit von uns auch geglaubt.“

    aber wir hatten recht.“

    Also das „Mittelmaß“, das wir in den letzten Jahren hatten, mit zweimal Pokalfinale, dv. einmal Sieg, zweimal EL-Teilnahme, dv. einmal unglücklich im Halbfinale gg. den späteren Sieger raus, hätte ich mir vor drei Jahren gewünscht.

  83. Aber da jetzt Hinti zu Weihnachten zu Arsenal, Gonzo zu Everton, Kostic zu Milan, Abraham nie mehr spielen darf, geht das ganz schnell wieder retour.

    Ich warne!

  84. Und der Bas macht auch nur noch drei Spiele.

  85. Endplatzierungen Leverkusen seit 2010:
    4-2-5-3-4-4-3-12-5-4
    Marktwert 415 Mio.

    Eintracht Frankfurt:
    10-17-2. Unnerhos-6-13-9-16-11-8-7
    Marktwert 215 Mio.

  86. Und haben auch noch Regionalbezug! Fanfreundschaft mit den Kackers! Rudi Völler! Wenn das kein Angebot ist.

  87. #88:
    Bruchhagen voll rehabilitiert!

  88. ZITAT:
    „Aber da jetzt Hinti zu Weihnachten zu Arsenal, Gonzo zu Everton, Kostic zu Milan, Abraham nie mehr spielen darf, geht das ganz schnell wieder retour.

    Ich warne!“

    Und die Ablöse verblasen wir für Salou / Schupp / schusch – so siehts doch mal aus, Ihr Kretengs.

  89. ZITAT:
    „Endplatzierungen Leverkusen seit 2010:
    4-2-5-3-4-4-3-12-5-4
    Marktwert 415 Mio.

    Eintracht Frankfurt:
    10-17-2. Unnerhos-6-13-9-16-11-8-7
    Marktwert 215 Mio.“

    Titel:
    Leverkusen 0
    Eintracht 1

  90. ZITAT:
    „Aber da jetzt Hinti zu Weihnachten zu Arsenal, Gonzo zu Everton, Kostic zu Milan, Abraham nie mehr spielen darf, geht das ganz schnell wieder retour.

    Ich warne!“

    Vor dem Niedergang schnell nochmal Eintracht gucken:

    1* 36er Steher abzugeben. EUR 10,- + EUR 50,- Pfand für die DK.

    alibamboo@seilschaft-moseleck.de

  91. Bei LEV sollte allerdings nicht nur die millionenschwere Unterstützung durch das Werk gesehen werden.
    Mit Kickern wie bspw. Risse, Da Costa, Okcipka, Havertz, Kampl, Kramer, Henrichs etc. kann Bayer sich schon was auf das Scouting und die Nachwuchsarbeit einbilden. Die meisten von den genannten Spielern kommen übrigens aus der unmittelbaren Nachbarschaft der BayArena, Radius ca. 30 – 40 km, kein Witz.
    Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah.

  92. Spielt die Eintracht morgen jetzt gegen LEV?

  93. ZITAT:
    „ZITAT:

    Und die Ablöse verblasen wir für Salou / Schupp / schusch – so siehts doch mal aus, Ihr Kretengs.“

    Über Handgeld kann man mit mir durchaus verhandeln. Als Berater schick ich die Fraa vor, die ist dabei härter, so Martina oder Wanda.

  94. ZITAT:
    „Spielt die Eintracht morgen jetzt gegen LEV?“

    Genau das frage ich mich auch.
    Wieso ist hier dieser Plaste-Club Hauptthema?

  95. Der pfeilschnelle Hasebe fegt über den ganzen Platz und…

  96. ZITAT:
    „Bei LEV sollte allerdings nicht nur die millionenschwere Unterstützung durch das Werk gesehen werden.
    Mit Kickern wie bspw. Risse, Da Costa, Okcipka, Havertz, Kampl, Kramer, Henrichs etc. kann Bayer sich schon was auf das Scouting und die Nachwuchsarbeit einbilden. Die meisten von den genannten Spielern kommen übrigens aus der unmittelbaren Nachbarschaft der BayArena, Radius ca. 30 – 40 km, kein Witz.
    Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah.“

    Wenn man dann noch in Betracht zieht, dass NRW vermutlich das größte Potential an Nachwuchskickern in Deutschland bietet, Bayer optimale, vom Werk finanzierte, Nachwuchsbedingungen hat und auch hier Geld keine Rolle spielt, dann relativiert sich das Ganze auch wieder etwas.

  97. Rainer Wendt. Ich werd da immer noch nicht drüber fertig. Nachgewiesener Abzocker und Steuerbetrüger.

  98. @ 100 sgevolker
    Mich überzeugt Deine Argumentation nicht:
    In NRW gibt es nicht nur viele talentierte Jugendliche, sondern auch viele Profiklubs in allen drei Ligen. Mehr hat kein anderes Bundesland zu bieten, der Wettbewerb ist schon sehr ausgeprägt. Nahezu bei jedem C-Jugendkick, der oberhalb der Kreisliga stattfindet, sind Späher verschiedener Vereine unterwegs.
    Dieses Alleinstellungsmerkmal, was die Eintracht als Bundesligist in Hessen hat, könnte im Vergleich zum Wettbewerb in NRW bei der Talentsuche eher einiges einfacher machen.

    Optimale Nachwuchsbedingungen gibt es schon länger bei vielen Bundesligaklubs. Wieviel Geld Bayer jährlich für den Nachwuchs ausgibt weiß ich nicht. Gladbach zum Beispiel hat in den letzten Jahren auch viel in die Nachwuchsinfrastruktur investiert. Schlacke gilt schon lange als Vorbild, der EffZeh ist ebenfalls ambitioniert.
    Bei Kindern, die im Alter bis 14 Jahren aus der Nachbarschaft zu Bayer wechseln, dürfte die Kohle wohl nicht der ausschlaggebende Faktor sein; selbst dann nicht, wenn da mal eine Aufwandsentschädigung für Fahrten etc. gezahlt wird. Für einen Bundesligisten mit einem dreistelligen Millionenumsatz sind das „peanuts“, die zudem eine hohe Rendite versprechen können. Und viel wichtiger: auch mit einem ordentlich gefüllten Bankkonto musst du die Toptalente ja erst mal entdecken. Und da scheint mir Bayer einiges zu leisten, wobei ich ehemalige Bayerjunioren wie Adler, Castro, Höger, Hegeler in meiner #95 noch vergessen hatte. Da kommt schon ganz schön was zusammen.

    Unterm Strich relativiert sich da meiner Meinung nach also ziemlich wenig.

  99. ZITAT:
    „Rainer Wendt. Ich werd da immer noch nicht drüber fertig. Nachgewiesener Abzocker und Steuerbetrüger.“
    Also bitte, der muss ja von irgendwas leben:
    „Ein Regierungssprecher teilte auf Anfrage mit, Wendt werde als Staatssekretär künftig nach B9 besoldet. In Sachsen-Anhalt sind das mehr als 11.200 Euro brutto pro Monat.“
    Das ist echt alles unfassbar.

  100. ZITAT:
    „Der pfeilschnelle Hasebe fegt über den ganzen Platz und…“

    wir warten auf ihn.

  101. Und ich warte noch auf eine Eingebung, was das mit Wendt in Sachsen-Anhalt soll.
    Wer immer diesem Mann einen solchen Posten verschafft, scheint nicht unbedingt vordringlich das Wohl seiner Bürger im Auge zu haben, sondern eher massiv nach rechts zu schielen. Diejenigen, die bei unserem Verein unerwünscht sind, klatschen Beifall: Kein Wunder.
    Vielleicht wird diese Dokumentation des Effzeh (von 2017) demnächst zu aktualisieren sein
    https://effzeh.com/best-of-rai.....ner-wendt/

  102. ZITAT:
    „Unterm Strich relativiert sich da meiner Meinung nach also ziemlich wenig.“

    Also erstmal brauchst Du auch genügend Personal um zu scorten. Auch das kostet Geld. Ebenso wie natürlich auch schon 14-jährige mit entsprechenden Zusagen gelockt werden und wenn es nur Arbeitsplätze bei Bayer für die Eltern sind. Davon abgesehen, dürften in Leverkusen top Bedingungen herrschen was das Nachwuchsleistungszentrum und die Trainer angeht. Das alles lässt sich viel leichter finanzieren wenn das entsprechende Geld dafür da ist. Bei uns war das jahrelang nicht der Fall. Für die Bedingungen die am Riederwald herrschen hat die Eintracht in der Vergangenheit sogar sehr gut verformt im Nachwuchsbereich. Auf niedrigen Niveau.

  103. ZITAT:
    „Schusch bleibt!“

    Wirklich? Oje.

  104. @102 war da nicht vorher auch der besondere Umgang mit dem Südamerika-Scouting?
    Also nicht einfach nur die Einkommensunterschiede ausnutzen (kann man gespalten zu stehen, machen „aber“ alle im System), sondern vor Ort sein und letztlich in L. die Leute auch ansprechend zu betreuen.
    Die Eintracht ist da (gefühlt) 20-30 Jahre später drauf gekommen. Ersetzte „Südamerika“ mit neuen, angesagten Regionen.

  105. Weggefecht:
    https://www.eintracht-frankfur.....ppern.html

    Lev war sicherlich mal (m.E. auch insbesondere aufgrund ihrer finanziellen Möglichkeiten) die Adresse im Nachwuchsbereich. Mittlerweile habe einige Vereine in NRW aufgeholt und Lev überholt. Dies gilt zuletzt auch für den FC Kölle. Und auch die Eintracht hat mit dem OFC, Darmstadt und insbesondere Wehen in Hessen Konkurrenz. Und Mainz und Hoffenheim sind ja auch nicht so weit entfernt. Klar ist Havertz ein Top-Talent, die Ausbildungszeit einiger der anderen von WE genannten (eher durchschnittlichen) BL-Spieler liegt aber doch schon etwas zurück und ein Adler kam so um 2000 aus Leipzig. Ich denke, die damaligen Zeiten sind auch nicht unbedingt mit heute vergleichbar, sonst könnte man bei der Eintracht auch Frankfurts Stolz, den Falke den Manni oder den Ronny anführen. In heutigen Zeiten, in denen die Kids mit fünf im Verein spielen, führt vielleicht später zu einer größeren Konkurrenz in der Breite. Bei den wirklichen Krachern ist das aber fast egal, weil die eben das Talent haben. Und davon gab es m.E. früher eher mehr, was vielleicht auch mit dem Kicken auf der Gass zu hatte. Ansonsten stimme ich Volker zu, hier war auch im Nachwuchsbereich in den letzten Jahren vieles zementiert.

  106. ZITAT:
    „Rainer Wendt. Ich werd da immer noch nicht drüber fertig. Nachgewiesener Abzocker und Steuerbetrüger.“

    Was echauffiert ihr euch denn über den Heini?! Und Tschüss..
    Der nächste Aufreger sitzt doch im Römer, der mit der dicken Halskette.

  107. mega:
    Danny Blum schießt Bochum in der 2.Min. zum 1:0 in Führung geg. Osnabrück.

  108. Das heißt nicht sauber, das heißt fottgejacht

  109. Irrationale Elfer in Liga 2 und dann der worst case mit dem Wendt.
    Black Friday !

  110. ZITAT:
    „Was echauffiert ihr euch denn über den Heini?! Und Tschüss..
    Der nächste Aufreger sitzt doch im Römer, der mit der dicken Halskette.“

    Wendt mit Feldmann gleich zu setzen, zeugt von einer sehr eigenen Sicht auf die Dinge.

    Kann man machen, ist halt kacke.

  111. Ist halt ein neuer Zeitgeist.

  112. Bei Pisser-News jammern sie ob unseres morgigen Trikots und natürlich wieder über Peter Fischer.

    Was Lappen. Wenn das der Führer wüsste…

  113. Feldmann (emp)finde ich zehnmal schlimmer weil ich den seinerzeit gewählt habe. Wendt war nie mein Fall.
    Roter Filz ist das ekelhafteste was es gibt, weil er sich „sozial“ tarnt.
    Schaun mer mal was bei raus kommt, ich befürchte nichts gutes..

  114. ZITAT:
    „Bei Pisser-News jammern sie ob unseres morgigen Trikots und natürlich wieder über Peter Fischer.

    Was Lappen. Wenn das der Führer wüsste…“

    Würde mich über einen Link sehr freuen !

  115. @Bambus
    Wer ist denn bitteschön „Pisser News“?

  116. ZITAT:
    „Feldmann (emp)finde ich zehnmal schlimmer weil ich den seinerzeit gewählt habe. Wendt war nie mein Fall.
    Roter Filz ist das ekelhafteste was es gibt, weil er sich „sozial“ tarnt.
    Schaun mer mal was bei raus kommt, ich befürchte nichts gutes..“

    Aber CSU ?

  117. ZITAT:
    „Feldmann (emp)finde ich zehnmal schlimmer weil ich den seinerzeit gewählt habe. Wendt war nie mein Fall.
    Roter Filz ist das ekelhafteste was es gibt, weil er sich „sozial“ tarnt.
    Schaun mer mal was bei raus kommt, ich befürchte nichts gutes..“

    In dieser Logik ist Höcke also auch nicht so schlimm, da Du den ja nicht gewählt hast.

    Siehe oben.

  118. Die Nominierung des Law & Order Lügners in ein regierungsnahes Amt ist ein dermaßen verheerendes Signal des Verharrens in ewiger krankhafter Fixierung auf angebliche Gefahr von links, dass den Verantwortlichen dafür auf ewig die Geister der Todesopfer von Halle nachts den Schlaf rauben mögen.

    Feldmann ist dagegen eine schmunzelnde Provinzposse.

  119. @121, 122: PI-News. Ein Nazi-Blog, auf dem Pedigoten und das ganze sonstige braune Pack sich gegenseitig leid tut und gegen alles und jeden hetzt. Einige der Zitate die man nach dem Lübcke-Mord lesen konnte / musste, kamen von dort.

    Verlinken werde ich die sicherlich nicht.

    Wiki dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/....._Incorrect

  120. Ach ABB, was willste jetzt mit Höcke, das ist ein Nazi. Hier geht’s um unseren OB. Und das stinkt gewaltig nach Vorteilsnahme. Unterhalte dich doch mal mit ErzieherInnen in Ffm.
    Ich jedenfalls bin stinksauer, weil das ein Mann aus meinem politischen Lager ist.

  121. ZITAT:
    „Ach ABB, was willste jetzt mit Höcke, ….“

    Was wolltest Du denn mit Feldmann?

  122. Äh… Frankfurt vielleicht?

  123. Leckmichfett … was ein schönes Tor von Paderborn.

  124. ZITAT:
    „Äh… Frankfurt vielleicht?“

    Hair Eymold – versuch doch mal, Deine persönlichen Befindlichkeiten bezüglich SPD / Feldmann / Frankfurt auszublenden. Eventuell siehst Du dann die weitaus verheerendere Wirkmacht von Rainer Wendt in der operativen Politik.

  125. ZITAT:
    “ weil das ein Mann aus meinem politischen Lager ist.“

    so Typen gibt’s in jedem Lager und ist eigentlich immer gleich schlimm, aber bei einem neoliberalen Kapitalisten regt mich so ein Verhalten weniger auf, als bei nem Sozi der immer einen auf Sozialegerechtigkeit macht und was erzählt wer alles wann für die Gemeinschaft abgeben muss.

    Zumal der Neoliberale seinem Umfeld meist Vorteile bei Privatunternehmen verschafft und nicht bei halbstaatlichen Versorgungsunternehmen.

  126. Sachsen Anhalt und elfzwo brutto.
    Der Mann ist doch jetzt wirklich gestraft genug.

  127. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Äh… Frankfurt vielleicht?“

    Hair Eymold – versuch doch mal, Deine persönlichen Befindlichkeiten bezüglich SPD / Feldmann / Frankfurt auszublenden. Eventuell siehst Du dann die weitaus verheerendere Wirkmacht von Rainer Wendt in der operativen Politik.“

    So isses es.

  128. ZITAT:
    „Sachsen Anhalt und elfzwo brutto.
    Der Mann ist doch jetzt wirklich gestraft genug.“

    Wenn er seinem bisherigen Arbeitsethos treu bleibt, ist der maximal mal zur Weihnachtsfeier vor Ort.

  129. ZITAT:
    „@121, 122: PI-News. Ein Nazi-Blog, auf dem Pedigoten und das ganze sonstige braune Pack sich gegenseitig leid tut und gegen alles und jeden hetzt. Einige der Zitate die man nach dem Lübcke-Mord lesen konnte / musste, kamen von dort.“

    Ja, auha !
    *grusel*

  130. Über Schäfer Dingsbums und seinen Versorgungsposten mit 20k im Monat regt sich keiner auf.
    Wie viele Wahlen hat der verloren?
    Gegen Koch hätte damals fast jeder hier als Spitzenkandidat gewonnen.

  131. ZITAT:
    Gegen Koch hätte damals fast jeder hier als Spitzenkandidat gewonnen.“

    Es war nicht Koch, sondern Boris Rhein, der Sympathieträger

  132. ZITAT:
    „ZITAT:
    Gegen Koch hätte damals fast jeder hier als Spitzenkandidat gewonnen.“

    Es war nicht Koch, sondern Boris Rhein, der Sympathieträger“

    Falsch. 2009 verloren gegen Roland Koch.

  133. ZITAT:
    „ZITAT:
    „ZITAT:
    Gegen Koch hätte damals fast jeder hier als Spitzenkandidat gewonnen.“

    Es war nicht Koch, sondern Boris Rhein, der Sympathieträger“

    Falsch. 2009 verloren gegen Roland Koch.“

    Dann hab ich da was falsch verstanden, ich dachte es war gemeint, dass Feldmann Bürgermeister geworden ist, weil die SPD gegen Rhein quasi jeden hätte ausstellen können.

  134. Haben wir Koch nicht durch Bilfinger aus dem Amt kaufen lassen?

  135. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Äh… Frankfurt vielleicht?“

    Hair Eymold – versuch doch mal, Deine persönlichen Befindlichkeiten bezüglich SPD / Feldmann / Frankfurt auszublenden. Eventuell siehst Du dann die weitaus verheerendere Wirkmacht von Rainer Wendt in der operativen Politik.“

    Äh.. durchaus. Aber mir geht’s jetzt ganz konkret um unsere Frankfurter Blase. Und bei allen unsäglichen Wendts und Höckes dieser Welt, darf man nicht vergessen die „eigenen“ faulen Eier aus dem Nest zu werfen (so sie es sind) ;-) Und jetzt zurück zum Spocht!!!

  136. ZITAT:
    „Haben wir Koch nicht durch Bilfinger aus dem Amt kaufen lassen?“

    Das war gefickt eingeschädelt von Dir. 2014 dann zurückgetreten. Hoffentlich hungert er heute nicht.

  137. „… aber bei einem neoliberalen Kapitalisten regt mich so ein Verhalten weniger auf, als bei nem Sozi der immer einen auf Sozialegerechtigkeit macht …“

    Welches Verhalten meinst Du da jetzt konkret? Verfügst Du da über Insider-Informationen?

  138. Sehr schwähr zu bespielen, dieses Paderborn.

  139. Dann überholen wir Dortmund auch noch.

  140. ZITAT:
    „Welches Verhalten meinst Du da jetzt konkret? Verfügst Du da über Insider-Informationen?“

    https://www.mopo.de/hamburg/fr.....1;33470504

    :-))

  141. ZITAT:
    „Wie stehts?“

    Wenn man antwortet, ist eh schon das nächste Tor gefallen.

  142. extrem schwacher BVB

  143. Wars dss für Favre?

  144. ZITAT:
    „Wie stehts?“

    Borussia Dortmund – SC Paderborn 07 0:3 Tor: Holtmann (43.) #BVBSCP

  145. Favre hat das Haltbarkeitsdatum wieder einmal deutlich überschritten.

  146. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Wie stehts?“

    Wenn man antwortet, ist eh schon das nächste Tor gefallen.“

    0:3?
    Was erlaube Paderborn

  147. Hier sind ja jetzt viele Allmeis die Mitglieder vom Stamme Nimm genannt worden. Rote, braune, schwarze ect. Alle Farben im selben Stamm. Ist das Integration?

  148. Kovac ist übrigens frei.

  149. Ich dachte, BVB – Paderborn brauchste nicht gucken. Da gibts nix zu sehen.
    Wie man sich doch täuschen kann.

    :-))

  150. Ach, wenn der Fritze morgen Ähnliches schaffen würde…..

  151. esszett, kannst alle meine Karten für Padaboan haben. Das! muss ich mir nicht antun.

  152. ZITAT:
    „Kovac ist übrigens frei.“

    …denkbar wäre das …

  153. ZITAT:
    „Sänkju NA!“

    Bittschön mon ami.
    Und wenn jemand sich über Feldmann aufregen darf, ist das die AWO. Und deren Mitglieder. Also zB ich.

    Über Rechtsausleger wie Wendt habe ich mich immer und werde ich mich immer aufregen – den halte ich für gemeingefährlich.

    Und dass das zwei komplett verschiedene Baustellen sind, das weißte eh‘ selbst.

  154. Ich schlage vor, wir regen uns alle gemeinsam über den Scheuer Andy auf?

  155. Huch, der BVB spielt ja auf einmal mit

  156. Neeee, beim Scheuer Andy setz ich so was voraus.
    Nidda, an deiner Stelle ne schöne Demo organisieren vor der AWO Zentrale. Ich komme, auch als ehemaliges Mitglied..
    ;-)

  157. Das klärt sich zivilisierter, als uff de Gass rumlatschen.

  158. Mamba, Mamba…..

  159. ZITAT (Dazn):
    „… Eintracht Dortmund …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/.....t_Dortmund
    Sache gibt’s …

  160. Ich bin ja enttäuscht, dass bei der AWO nicht alle gut verdienen und Firmenwagen fahren.
    Das ist doch Menschenrecht.

  161. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    „Über Schäfer Dingsbums und seinen Versorgungsposten mit 20k im Monat regt sich keiner auf.
    Wie viele Wahlen hat der verloren?
    Gegen Koch hätte damals fast jeder hier als Spitzenkandidat gewonnen.“

    Was ich so höre finden die den dort bisher ganz gut. Dafür gibt der letzte nicht-Politiker im Vorstand freiwillig auf. Kann ich verstehen, Spaß macht das derzeit sicher nicht

  162. Der BVB scheint auch 2 verschiedene Halbzeiten zu können.

  163. Hat der Favre damit noch einmal seinen Kopf aus der Schlinge gezogen?

  164. Man man, wie konnten sich die Paderborner diese Butter noch vom Brot nehmen lassen…

  165. Abstieg für Paderborn das haut die um. Da holen wir einen Dreier.

  166. naja, ich würde sagen:Paderborn hat zwei punkte verschenkt, BVB hat auch in der 2. halbzeit nicht gerade überragend gespielt. die kurve tobt.

  167. Wann übernimmt Sammer das BVB Training ?

  168. Hatten die BVB-Spieler da schon (zu früh) Camp Nou im Kopf?
    Frage, weil ich HZ1 nicht gesehen habe.

  169. Der BVB hat das Spiel sicher erst einmal auf die leichte Schulter genommen.

  170. Ist das eigentlich seit der Demission vom Watz, dass dieser Blog immer mehr zum Politiker-Blog mutiert.

    Ich diskutiere die einzelnen Politiker gerne mit jedem von Euch, in diesem Blog sicher nicht.

    Ich war hier um über Fußball, gerne auch Frisuren zu diskutieren, habe bei Musik geschwiegen aber Politik gab es hier unter Watzens Herrschaft fast nicht. Schade die Tendenz.

  171. habe eben erfahren, das der Herr Sukan für morgen zugesagt hat.

  172. Ja, ich vermisse den „früheren Hausherrn“ auch.

  173. Danke CE. Es ist albern.

  174. ZITAT:
    „Danke CE. Es ist albern.“

    Aber gerne mal wieder eine kleine Diskussionsrunde über die Eintracht (und zu Not über Hertha). Was macht man nicht alles für die Perlen.

  175. „Politik gab es hier unter Watzens Herrschaft fast nicht.“

    Betonung liegt auf „fast“
    Und da hat sich nicht viel verändert.
    Also Kirche – Dorf – etc.

  176. @188

    Gerne mal wieder beim Tscha! Ich bin gerne dabei …

  177. @ 183

    Zitat: Der BVB hat das Spiel sicher erst einmal auf die leichte Schulter genommen.

    Das glaub ich nicht, nach den letzten ernüchternden Spielen……..

  178. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Danke CE. Es ist albern.“

    Aber gerne mal wieder eine kleine Diskussionsrunde über die Eintracht (und zu Not über Hertha). Was macht man nicht alles für die Perlen.“

    Also für mich ist das leider seit Monaten kein richtiger Fussball Blog mehr, geschweige Eintracht Blog. War ne schöne Zeit aber ich glaube lange wird es Blog G nicht mehr geben :-(

  179. Ist wohl leider der Lauf der Zeit. Tja.

    Morgen ist ein sehr wichtiges Spiel für den weiteren Verlauf der Hinrunde. Ausgerechnet gegen VW. Ich finde, die Mannschaft muss ein wenig aufpassen, dass der grandiose Bayern Sieg am Ende nicht der Start in einer Niederlagenserie war.

  180. Also morgen die Pillen wegputzen ist wichtig. Ein Zeichen setzen. Hat schon wer ein Tipp gegen LEV?

  181. zu c-e, leider wird jeder Versuch, mit konträren, nicht stromliniegemäßen Ansichtsweisen einen Argumenteaustausch zu anregender Eintrachtdiskussion zu starten, geradezu gehässig diffamierent abgeblockt.
    Das war leider schon immer so….

  182. MENNO, ihr Arschkrampen, bitte vergesst nicht dass wir jetzt einen echten
    Matchday!
    vor der Brust haben, wobei ein
    HEIMSIESCH
    schon
    essential
    for
    SGE goes
    PILZLIGA!
    More Bas(s) please ;)

  183. & p.s.: bevor ichs vergesse:
    ALLEZ, allez, allez – Forza SGE,
    wir schenken Euch uns´re Herzen und ihr schenkt uns den Sieg!

  184. ..& tschulschung für etwaige Post-Rechtsschreibreformtypische ortografische Fehler, the message remains the same:
    Eintracht for Champions League!

  185. …huch,
    Heimsief!

  186. Gewinnenwollenwumms!