Anspannung Wissenswertes zur Relegation

Man beachte den Unterschied zum letzten Eingangsbild! Foto: dpa
Man beachte den Unterschied zum letzten Eingangsbild! Foto: dpa

So. Noch über eine Woche ist es hin bis zum Spiel, und ganz langsam steigert sich die Vorfreude. Bis dahin ist noch genügend Zeit, sich mit etwas anderem als Fußball zu beschäftigen. Nein, natürlich nicht Eishockey. Und schon gar nicht im Sommer.

Sondern mit einem Spiel, in dem es vordergründig noch um etwas geht. Vordergründig deshalb, weil am Ende der Bundesligist sowieso die Relegation gewinnt. Bis dahin aber lesen wir, was der SID zu schreiben hat.

Hamburger SV – VfL Wolfsburg: Zehn Jahre und 15 Trainerwechsel sind seit dem letzten Heimsieg des HSV gegen Wolfsburg ins Land gegangen. Mehdi Mahdavikia gelang am 1. April 2007 unter der Regie von Huub Stevens der Treffer zum 1:0 für die Hanseaten, die in den letzten elf Duellen mit den Niedersachsen nie mehr als ein Tor schossen und lediglich fünf Unentschieden (alle mit 1:1) auf der Habenseite verbuchten.

Nur gegen Bayern München (1,08 Punkte im Schnitt) ist die Hamburger Heimbilanz schlechter als gegen die Wölfe (1,16 Zähler), die gegen den HSV den Vereinsrekord von 62 Punkten holten. Nach einer Serie mit 22 von 24 möglichen Punkten aus acht Heimspielen erbeuteten die Hanseaten in den letzten beiden Heimpartien insgesamt nur einen Zähler.

Die Hamburger sind seit fünf Partien sieglos, in denen sie nur drei Treffer bejubelten, einen davon durch ein Eigentor. Mit einem Remis erreicht der Bundesliga-Dino die 2700 Punkte, würde damit aber zum dritten Mal in den letzten vier Jahren in die Relegation müssen. In keinem einzigen Heimspiel dieser Saison ging der HSV mit einer Führung in die Pause.

Wolfsburg blieb mit Trainer Andries Jonker in vier von sechs Gastspielen ungeschlagen, in denen Mario Gomez sieben Tore schoss und nur einmal leer ausging. Der Nationalspieler erzielte zehn von 13 Treffern seines Teams in den elf Spielen mit Wolfsburgs drittem Trainer der Saison. Vier Punkte holten die Wölfe in den letzten beiden Aufgaben, in denen sie jeweils die zweite Halbzeit zu null gewannen. In den ersten 45 Minuten waren beide Teams nur 13-mal erfolgreich, nur Darmstadt war mit elf Toren harmloser.

Apropos Wolfsburg, fun fact

Wissta Bscheid.

Schlagworte: , ,

140 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Die werden das schon so zurechtschaukeln, dass es Augsburg trifft.

  2. Ich weiß jetzt aus dem Kopf gar nicht, was sie da tun müssten…

  3. „Erwischt“ heißt ja nur, dass derjenige in die Relegation muss. Wahrscheinlich gegen Braunschweig.

  4. Da Augsburg vor beiden liegt und die bessere Tordifferenz hat, müsste der HSV gewinnen und Augsburg verlieren, wobei die Tordifferenz bei Hoffenheim Augsburg mindestens ein Tor größer sein müsste als im anderen Spiel.

  5. „Man beachte den Unterschied zum letzten Eingangsbild“

    Ja, das dpa-Bild ist halt ohne deinen Rosarot-Filtervorsatz.

  6. Danke, Uli Stein. Ich versuche das mal um diese Uhrzeit intellektuell zu verarbeiten.

  7. 8 Tage bis zu unserem nächsten Titel!

  8. ZITAT:
    „8 Tage bis zu unserem nächsten Titel!“

    Geht ja Schlag auf Schlag…nicht mal 30 Jahre…! :-D

  9. Warum gibt denn heut nix „Wissenswertes zu Markranstädt“? *duck und weg*

  10. ZITAT:
    „Warum gibt denn heut nix „Wissenswertes zu Markranstädt“? *duck und weg*“

    Apropos Markranstädt: Ich war gestern in Leipzig und bin echt schockiert, in welchem Maß die Brausenutten da schon angekommen sind und für einen einheimischen (Haha!) Verein (Hahaha!) gehalten werden.

    Widerlich.

    Besonders krass fand ich missfiel mir dieses Buch – da wird einfach mal die komplette Leipziger Fußballgeschichte für diese österreichischen Arschlöcher okkupiert.

  11. ZITAT:
    „Warum gibt denn heut nix „Wissenswertes zu Markranstädt“? *duck und weg*“

    ostzonales Kunstprodukt eines geltungssüchtigen gelangweilten Steirers, der mittels – teils geklauter – Süssbrause zu beträchtlichem Wohlstand kam und seitdem die Welt mit seinen fahrenden und kickenden Dosen beglückt. Nachdem Herr Vettel damit WM wurde (bejubelt da Eintracht-Fan), verlegte sich der feine Herr auf den Fussball, wobei er zuerst die Salzburger Austria in Luft auflöste und dann in Chemnitz (oder so, irgendein Kaff hinnerm Schutzwall halt) aus Luft die Fuschler Sportgruppe erschaffen hat. Seitdem nerven diese neureichen Emporkömmlinge mit erstaunlichem Transfergebaren, ad-absurdum-führen des deutschen Vereinesgedanken, drauf-scheissen auf die – eh schon ausgehöhlte – „50+1“-Regelung, Veransammlung von Sympathieträgern und – muss man leider zugeben – ansehnlichem Gekicke. Trotz allem, der Meteor möge diesen „Verein“ bei der Anreise zum nächsten Auswärtsspiel treffen.

  12. „dieses Buch“ sollte da eigentlich stehen.

  13. ZITAT:
    „Die werden das schon so zurechtschaukeln, dass es Augsburg trifft.“

    Wenn der HSV knapp gewinnt und Augsburg die Kiste voll kriegt, ist Augsburg in der Relegation. Sehe ich das richtig?

  14. Pfft. Googelt selbst: „Leipzig zurück in Europa: Die Entwicklung von Leipzigs Fußball in den letzten 30 Jahren“

  15. ZITAT:
    „Pfft. Googelt selbst: „Leipzig zurück in Europa: Die Entwicklung von Leipzigs Fußball in den letzten 30 Jahren““

    Biete Crashkurs HTML gegen kleines Geld – und eine Finalkarte.

  16. ZITAT:
    „Biete Crashkurs HTML gegen kleines Geld – und eine Finalkarte.“

    Ah – also ohne ‚h‘. War noch zu früh:

    Leipzig zurück in Europa: Die Entwicklung von Leipzigs Fußball in den letzten 30 Jahren

  17. ZITAT:
    „Wenn der HSV knapp gewinnt und Augsburg die Kiste voll kriegt, ist Augsburg in der Relegation. Sehe ich das richtig?“

    Gar nicht so unwahrscheinlich.

  18. ZITAT:
    „Danke, Uli Stein. Ich versuche das mal um diese Uhrzeit intellektuell zu verarbeiten.“

    Lieber nicht. Die Information könnte nicht stimmen.

  19. ZITAT:
    „Da Augsburg vor beiden liegt und die bessere Tordifferenz hat, müsste der HSV gewinnen und Augsburg verlieren, wobei die Tordifferenz bei Hoffenheim Augsburg mindestens ein Tor größer sein müsste als im anderen Spiel.“

    Das stimmt so nicht ganz – gewinnt der HSV und Augsburg verliert mit mind. 3 Toren Unterschied, sind sie weg. Verliert Augsburg mit weniger als 2 Toren Unterschied, kommts aufs genaue Ergebnis aus HH an.

  20. Wenn der HSV führt, könnten die sich auf einen Nichtangriffspakt einigen. Andererseits: Was hätte Hoppenheim davon, Augsburg gewissermaßen „abzuschießen“?

  21. Und falls Modeste 10 Tore schösse, wäre Mainz weg.

  22. Weg ist keiner.

  23. Bin in Berlin. Gibts hier ne Eintrachtkneipe?
    Weiß das jemand ausm Blog?

  24. Exilfrankfurter

    MrBoccia mit coolem Text, aber was war da mit der Salzburger Austria ?

  25. ZITAT:
    „Wenn der HSV führt, könnten die sich auf einen Nichtangriffspakt einigen. Andererseits: Was hätte Hoppenheim davon, Augsburg gewissermaßen „abzuschießen“?“

    Platz 3

  26. ZITAT:
    „Platz 3“

    Das ist aber auch nur theoretisch. Wenn Dortmund einfach gewinnt, müsste Hoppenheim schon mit fünf Toren Unterschied gewinnen, um noch DRitter werden zu können. Dass Augsburg sich dermaßen abschlachten lässt, kann ich mir auch wieder nicht vorstellen. Aber schaumerma.

  27. ZITAT:
    „Bin in Berlin. Gibts hier ne Eintrachtkneipe?
    Weiß das jemand ausm Blog?“

    Gibt sogar 2

    Zur Glühlampe

    Lehmbruckstraße 1, 10245 Berlin
    01511 5666493

    https://g.co/kgs/itid2W

    oder, aber ohne Apfelwein:

    Veritas

    Krumme Str. 50, 10627 Berlin
    030 3137604

    https://g.co/kgs/FEcsn1

  28. #28

    Danke. Samstagnachmittag gerettet

  29. ZITAT:
    „Samstagnachmittag gerettet“

    Das weißt Du erst nach dem Spiel.

  30. Man hätte sich den Sieg gegen Augsburg in der Tat schenken können. Hätte auch so gereicht für die SGE.
    Ob der HSV, Wolfsburg oder Augsburg Reli spielen, ist mir völlig egal.
    Denke gegen Braunschweig ist das für alle drei ein Freilos. Und man hat sogar nochmal zusätzliche Zuschauereinnahmen. Was will man mehr?

  31. Die Bilder der beiden Eingangsbeiträge im Vergleich sagt alles, köstlich.
    (Obwohl ich nix gegen den Heribert habe)
    Sehr nett gemacht Stefan.

  32. Genau.wir verzichten auf den Sieg gegen Augsburg und eventuell Millionen aus dem TV-Topf damit eine uns genehme Mannschaft absteigt. Geht’s noch?

    Ihr habt das mit dem sportlichen Wettbewerb nicht wirklich verinnerlicht, oder?

  33. Bei einer Relegation Braunschweig – Wolfsburg freut sich die Polizei in Niedersachsen!

  34. Frank N. Furter

    ZITAT:
    „#28
    Danke. Samstagnachmittag gerettet“

    Es gibt auch noch die Frau Rauscher in der Wichertstr. 55, P-Berg.

  35. ZITAT:
    „Genau.wir verzichten auf den Sieg gegen Augsburg und eventuell Millionen aus dem TV-Topf damit eine uns genehme Mannschaft absteigt. Geht’s noch?
    Ihr habt das mit dem sportlichen Wettbewerb nicht wirklich verinnerlicht, oder?“

    Das solltest mal das kickende Volk fragen

  36. Frank N. Furter

    ZITAT:
    …Es gibt auch noch die Frau Rauscher in der Wichertstr. 55, P-Berg.“

    Sorry. Ich sehe gerade, die gibt es wohl nicht mehr…

  37. Es gibt wohl auch eine Bembelbar in Berlin….

  38. Augsburg hat in Gladbach den sicheren Klassenerhalt vergeigt.

    Nicht in Frankfurt. Da waren sie schlecht.

    Vielleicht hätten die Fohlen auf das mickrige Pünktchen verzichten können?

  39. ************************************************
    Occasion! Occasion! Occasion! Occasion!
    Zwei Karten Block 35E für das letzte Spiel
    der Saison gegen die Dosen aus Leipzsch!
    30 Tacken pro Stück. Übergabe vorm Spiel
    Kontakt ulistein1968 ät web.de
    Occasion Ende! Occasion Ende! Und aus!
    ************************************************

  40. Einmalige Gelegenheit, so billig werdet ihr sie nie mehr los!!

    Angebote für Finalkarten bitte gerne an DA(at)emmerich(punkt)tv

    DA

  41. Bei der Option Wolfsburg gegen Braunschweig ist die Stallorder von VW wohl klar

  42. vicequestore patta

    Morsche,

    wen schert hier denn der Klassenverbleib von Augsburg? Weg mit den Emporkömmlingen!
    Wenn der HSV in die Relegation muss, dann bleibt er drin. Und wenn sonstwer in die Relegationdas muss, ist mir das auch scheißegal.

    Ich finde es interessanter, dass die rote Rundschau eine Investitionssumme von bis zu 15 Mio. verbreitet, bei der freilich schon knapp die Hälfte für das Genie aus Frankreich abgeflossen ist.

    Auch die Spielchen, die Eintracht mit Rebic treibt, sind diskussionswürdig.

  43. Im offiziellen Ticketing werden reihenweise Karten eingestellt und niemand will sie mehr kaufen :-)

    Gab es auch noch nicht so oft.

  44. Mehdi Mahdavikia, so,so! Der war doch auch schon mal bei uns – wenn ich nicht irre! Da fällt mir auf: Wer war denn eigentlich noch net bei uns?

  45. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „Auch die Spielchen, die Eintracht mit Rebic treibt, sind diskussionswürdig.“

    Welche Spielchen treibt denn die Eintracht?

  46. ZITAT:
    „Welche Spielchen treibt denn die Eintracht?“
    Schießt ihn ohne erkennbaren Grund an.

  47. Hier, Falke, brauchst Du nicht noch eine oder zwei Karten für morgen?

  48. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    „ZITAT:
    „Welche Spielchen treibt denn die Eintracht?“
    Schießt ihn ohne erkennbaren Grund an.“

    Dass er mehr mit seinen Gegenspielern als mit dem Ball beschäftigt war, konnte sogar ich erkennen.

  49. ZITAT:
    „Bei der Option Wolfsburg gegen Braunschweig ist die Stallorder von VW wohl klar“

    Es gibt keine Stallorder.

    Und keine schmutzigen Dieselmotoren.

  50. kovac: „Vallejo und Meier werden auf der Bank sitzen. Ich werde versuchen, ihnen Spielzeit zu geben“ – gegen leipzig. was immer das sein mag.

  51. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei der Option Wolfsburg gegen Braunschweig ist die Stallorder von VW wohl klar“
    Es gibt keine Stallorder.
    Und keine schmutzigen Dieselmotoren.“

    Glaube es gibt nicht mal dieses Wolfsburg.

  52. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Bei der Option Wolfsburg gegen Braunschweig ist die Stallorder von VW wohl klar“

    Es gibt keine Stallorder.

    Und keine schmutzigen Dieselmotoren.“

    Ich Dummerle wie konnte ich das vergessen. Naja egal trifft eh den Hsv und der ist ja unabsteigbar

  53. ZITAT:
    „Hier, Falke, brauchst Du nicht noch eine oder zwei Karten für morgen?“
    Meine Frustrationsgrenze ist ehrlich gesagt seit dem Heimspiel gegen VW erreicht. Da haben wir unser Schmähredenreservoir geleert. Ich geh‘ da dieses Jahr nicht mehr hin wegen dem Rumpelgekicke.

  54. http://www.fr.de/frankfurt/str.....-a-1281877

    Am 1. Juni ist der nächste Verhandlungstermin vor dem Oberlandesgericht in Sachen Rennbahn-Gelände.
    Zieht sich.
    Ursprünglich sollte das Areal am 1. Januar 2016 übertragen werden.

  55. ZITAT:
    „http://www.fr.de/frankfurt/streit-um-das-rennbahn-gelaende-dfb-haelt-am-standort-frankfurt-fest-a-1281877

    Am 1. Juni ist der nächste Verhandlungstermin vor dem Oberlandesgericht in Sachen Rennbahn-Gelände.
    Zieht sich.
    Ursprünglich sollte das Areal am 1. Januar 2016 übertragen werden.“

    Der DFB hat ja wohl heute eine Sitzung, wo entschieden werden soll, ob man am Standort Rennbahn festhalten möchte. Wenn se sich für was anderes entscheiden ist ne Menge Geld für die Justiz drauf gegangen.

    Und die vor sich hin modernde Rennbahn wieder flott zu bekommen wird die Stadt auch nochmal einiges an Geld kosten……..

  56. *Notiz an mich* Beiträge lesen und Links checken

  57. http://www.fr.de/sport/fussbal.....-a-1281879

    Merk und Heynemann kritisieren DFB wegen Gräfe-Ansetzung.

  58. Auf dieser Rennbahn werden keine Pferderennen mehr stattfinden. Den Pferdefuzzis geht es nur darum, der Stadt zu schaden. Seit der „Farce“ mit dem Volksentscheid, den sie herbeigeführt und dessen Ergebnis sie später dann ignoriert haben, kann ich die nicht mehr ernst nehmen. Aber die Stadt – sprich den Steuerzahler – kostet das Geld ohne Ende.

  59. Dazu passt ja auch, dass der Club auf dem Rennbahn-Gelände zwischenzeitlich 200 Parkplätze für Flugreisende vermietet hatte – bis die Stadt das unterbinden konnte. Wo doch eines der Argumente gegen den DFB lautete, dass das Trainingszentrum nicht zum naturnahen Areal passe.

  60. Mir persönlich, als Anwohner von Niederrad, geht diese Hängepartie auch mächtig auf den Geist. Wie bereits geschrieben wurde: Das ist alles nur noch reine Schikane. Mit dem Pferdesport hat das schon lange nichts mehr zu tun.

    Die Krönung war ja, als die Aktivisten Feldhamster auf dem Gelände ausgesetzt haben, um so den Bau zu stoppen :D

  61. Was kümmern mich Ham-, Wolfs- oder Augsburg?
    Wer in die Relegation muss, ist mir doch Wumpe.
    Das letzte Heimspiel der Saison steht vor der Tür, der blog-g Eingangsbeitrag thematisiert HSV vs VfL.
    Find‘ ich völlig daneben.

  62. Quote wird gemacht. Profivertrag für Dadashov

  63. Busbremser (SDB)

    Nix Quote. Der schießt uns in die CL.

  64. Die Frühstücksrunde bekommt somit neue Ideen vom Hobbykoch.

  65. „….Profivertrag für Dadashov“

    Einen Tag vor dem Spiel gegen die Dosen, die Eintracht will doch nur provozieren – so etwas prangere ich an!
    Der spielt morgen und macht das Siegtor! Juhu!

  66. Bibi darf ab der kommenden Saison nun auch in der 1.Bundesliga pfeifen.

  67. Is des morsche aach so e Wedder?

  68. ZITAT:
    „Quote wird gemacht. Profivertrag für Dadashov“
    Heißt der abgebrochene Ausflug zu Rasenball jetzt, dass er Potential hat, oder, dass er es nicht bringt?

  69. ZITAT:
    „Bibi darf ab der kommenden Saison nun auch in der 1.Bundesliga pfeifen.“

    Beautysalon aufgegeben?

  70. ZITAT:
    „…Heißt der abgebrochene Ausflug zu Rasenball jetzt, dass er Potential hat, oder, dass er es nicht bringt?“

    Da er bei uns den Profivertrag erhalten hat, natürlich zweites…

  71. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Quote wird gemacht. Profivertrag für Dadashov“
    Heißt der abgebrochene Ausflug zu Rasenball jetzt, dass er Potential hat, oder, dass er es nicht bringt?“

    Dass er Potential hat, aber anscheinend einige Flausen im Kopf hat und nicht wirklich pflegeleicht ist….

  72. Was ist denn mit dem Nelson Mandela? Darf der noch ein Jahr in der A-Jugend?

  73. sie können beide noch U19 spielen

  74. Zwei Torwächter brauchen wir aber trotzdem noch, oder?

  75. Noch ist Radi nicht weg. Kann doch auch sein, dass er den Vertrag erfüllt, wie es bei uns üblich ist.

  76. „Beautysalon aufgegeben?“

    Clown gefrühstückt?

  77. Kann auch sein, dass er erst entscheidet, je nach dem wie das Pokalfinale ausgeht…

  78. Da wir nächste Saison mit den Verstärkungen eh immer 1 Tor mehr schießen als der Gegner erübrigt sich die Frage nach den Torwächtern.

  79. Das leuchtet sogar mir ein.

  80. ZITAT:
    „************************************************
    Occasion! Occasion! Occasion! Occasion!
    Zwei Karten Block 35E für das letzte Spiel
    der Saison gegen die Dosen aus Leipzsch!
    30 Tacken pro Stück. Übergabe vorm Spiel
    Kontakt ulistein1968 ät web.de
    Occasion Ende! Occasion Ende! Und aus!
    ************************************************“

    Immer noch verfügbar! Bombengelegenheit

  81. Mirja Oppermann
    Pressesprecherin

    Ist das die Nachfolgerin von Markus Jestaedt?

  82. ZITAT:
    „Quote wird gemacht. Profivertrag für Dadashov“

    Oder man traut ihm sogar wirklich was zu … verrückt, nicht wahr?

  83. Sehe ich das richtig, dass ein Stadionausbau quasi unausweichlich sein wird, sofern die Stadt EM-Spielort werden möchte?

    „Das erste Auswahlkriterium ist die Stadionkapazität. Dazu hat das DFB-Präsidium bereits beschlossen, die von der UEFA geforderte Netto-Sitzplatzkapazität in der Kategorie I von mindestens 50.000 auf mindestens 60.000 anzuheben, um möglichst vielen Menschen den Zugang zur EM möglich zu machen.“

    http://www.dfb.de/news/detail/.....2d0d1ba25c

    Dann werden aber einige nachbessern müssen….

  84. ZITAT:
    „… Der DFB hat ja wohl heute eine Sitzung, wo entschieden werden soll, ob man am Standort Rennbahn festhalten möchte. Wenn se sich für was anderes entscheiden ist ne Menge Geld für die Justiz drauf gegangen. …“

    Aktualisierung:
    http://www.fr.de/frankfurt/str.....-a-1281877
    „… Worauf der DFB in seiner Mitteilung nicht eingeht: Gegen das Urteil ist womöglich eine Revision vor dem Bundesgerichtshof zulässig, die die Übergabe des Geländes um Jahre verzögern könnte. Für diesen Fall werkelt der Verband an einem Plan B auf einer Fläche im Frankfurter Umland.“

  85. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Quote wird gemacht. Profivertrag für Dadashov“

    Oder man traut ihm sogar wirklich was zu … verrückt, nicht wahr?“

    Nee,nur Schlitzohren und Durchblicker im blog. Die wissen genau was läuft im Lande Eintracht. Wenn er sagt es wird Quote gemacht, dann ist das so.

  86. Boah. Das eine schließt das andere selbstredend aus. Geh halt in den Keller.

  87. Jeder liest, was er will und wie er will. Das ist Freiheit.

  88. Natürlich ist das Freiheit. Und ich sag dazu was ich will. Hier.

  89. ZITAT:
    „ZITAT:
    „… Der DFB hat ja wohl heute eine Sitzung, wo entschieden werden soll, ob man am Standort Rennbahn festhalten möchte. Wenn se sich für was anderes entscheiden ist ne Menge Geld für die Justiz drauf gegangen. …“

    Aktualisierung:
    http://www.fr.de/frankfurt/str.....-a-1281877
    „… Worauf der DFB in seiner Mitteilung nicht eingeht: Gegen das Urteil ist womöglich eine Revision vor dem Bundesgerichtshof zulässig, die die Übergabe des Geländes um Jahre verzögern könnte. Für diesen Fall werkelt der Verband an einem Plan B auf einer Fläche im Frankfurter Umland.“

    Ich meine mal irgendwo gehört zu haben, dass durch die Entscheidung des OLG der Räumungsbescheid vollzogen werden kann. Dann könnte der DFB bauen und würde bei einer Niederlage vor dem Bundesgerichtshof zu Schadenersatz verurteilt werden (oder halt die Stadt Frankfurt). Aber nagel mich jetzt nicht drauf fest, bin kein Jurist.

  90. @Quote:

    Ist natürlich ein Aspekt, keine Frage.

    Da Kovac und Bobic angabegemäß tatsächlich des öfteren mal diese Saison beim Nachwuchs vorbei geschaut hatten, ist zumindest ein Fünkchen Hoffnung dabei, dass man mit dem Spieler mehr vor hat, als tatsächlich nur eine Formalität zu erfüllen.

  91. Ironie ist schwerer als Freiheit. Seufz.

  92. Das ewige Genörgel zehrt aber schon an den Nerven. Egal was ist. Es kann ja nur scheiße sein, ist ja schließlich Eintracht Frankfurt.

    Das ist irgendwann keine kauzig symphatische knoddrigkeit mehr sondern einfach nur noch nerviges gnörgel.

    Kann schon verstehen wenn dem einen oder anderen da vor übersättigung die Hutschnur reisst.

  93. Mündliche Kommentare zum Spiel gibt’s morgen von Holger Pfandt und beim Endspiel (auf Sky) von TuT.

  94. Jaja, jetzt beruhigen wir uns alle und freuen uns aufs Wochenende.
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich das Spiel morgen gewinnen will? Egal wie unwichtig es zu sein scheint. Weghauen.

  95. @87 JimmyH

    „Sehe ich das richtig, dass ein Stadionausbau quasi unausweichlich sein wird, sofern die Stadt EM-Spielort werden möchte?“

    Nicht unbedingt, die 60000 beziehen sich auf Kategorie 1 Stadien. Es wird aber auch in anderen Kategorien gespielt.
    Wir haben 48000 Sitzplätze, sind also im Moment Kategorie 2, Viertelfinalspiel. Wollen wir, die Stadt, der Verein/AG, der DFB Kategorie 1, Halbfinale.
    Später muss es ja dann weiter genutzt werden. 20000 Stehplätze inbegriffen.

  96. Hatte tatsächlich heute nen Eintracht Alptraum.

    Hab beim Spielstand von 1:0 eingeschaltet. Nach drei Sekunden fangen wir uns durch nen Eckball den Ausgleich. Eine minute später 1:2, wieder nach na Ecke.

    Die Pointe war das ich mich IN DEM TRAUM am meisten über die Kommentare bei blog-g geärgert hab!

    Ihr merkt…wird Zeit für den Pokalsieg.

  97. Genörgel ? Ewig? Ich habe letzte Woche schon mal auf diesen Vorwurf reagiert. Mit der Zusammenfasung der Eingangsbeiträge der letzten Wochen, die bis auf zwei (da waren es Kommentare zu den jeweils verlorenen Spielen) völlig ohne Genörgel waren. Reaktion? Null.

    Heute stelle ich völlig ohne Hintergedanken fest: Quote wird gemacht. Völlig richtig, völlig ohne Wertung. Fazit: Genörgel. Klar. Aber nicht von mir.

  98. von mir auch kein Genörgel. Ich zähl mich viel lieber zur Auf-gehts-Es geht-noch-was! – Fraktion.

  99. „….Kann schon verstehen wenn dem einen oder anderen da vor übersättigung die Hutschnur reisst.“

    Kann ich nicht. Zumal es locker 3 Dutzend andere Beiträge (von anderen Schreiberlingen) gäbe, in denen wirklich genörgelt wird – wieso man sich ausgerechnet an der #63 hochzieht, ist mir schleierhaft.

  100. Brauchen wir denn Quote diesen Sommer?

  101. ZITAT:

    Heute stelle ich völlig ohne Hintergedanken fest: Quote wird gemacht. Völlig richtig, völlig ohne Wertung. Fazit: Genörgel. Klar. Aber nicht von mir.“

    Wertungsfrei gibt es im Journalismus kaum… Dann hätte da nämlich stehen müssen: Dadashov mit Profivertrag ausgestattet. Punkt.

    Durch den bewussten Verweis auf die Quote wird eine Reaktion provoziert.
    Warum nicht auch noch einen Halbsatz über das möglich Potential des Jungen?

  102. @Stefan Krieger

    Das war auch nicht persönlich auf dich bezogen. Die Masse machts da halt.

    Und natürlich, das muss ich auch zugeben, bin ich da mittlerweile etwas überempfindlich. Das liegt aber auch daran das es tatsächlich nicht berauschend läuft und ich nach c.a 25 Jahren Eintracht echt geschädigt bin.

    Jetzt kann man natürlich argumentieren, ich sollte mich doch einfach fernhalten wenn es mir nicht gefällt. Richtig. Ist nur nicht so einfach wenn man den Verein halt liebt.

  103. ZITAT:
    „Ich will ein Eis.“

    Würde mir keins holen. Ist eh nur überteuerte Chemieschlotze, macht fett und schmilzt viel zu schnell!!! Bobic raus!!
    (Ironie off)

  104. ZITAT:
    „Ich will ein Eis.“

    Hier, jetzt hörste mal uff mit dei’m Genörgel!
    #Gereizt

  105. Wann sind wir denn endlich da?

  106. ZITAT:
    „Ich will ein Eis.“

    Die Sonne scheint – NICHT.

  107. ZITAT:
    „Wann sind wir denn endlich da?“

    So, Schluss!
    https://youtu.be/ny2MWnGGBkM

  108. „Wertungsfrei gibt es im Journalismus kaum… Dann hätte da nämlich stehen müssen: Dadashov mit Profivertrag ausgestattet. Punkt.
    Durch den bewussten Verweis auf die Quote wird eine Reaktion provoziert.
    Warum nicht auch noch einen Halbsatz über das möglich Potential des Jungen?“

    Weil ich ihn nicht kenne und ich dazu erst dann was schreibe, wenn ich mir selbst, möglichst nicht im TV, ein Bild gemacht habe. So halte ich das meist. Außer bei Neuverpflichtungen, die ich prinzipiell mit „will ich nicht, zu klein“ ablehne. Weil das schon wieder wertend wäre, was uns ja so oft vorgehalten wird. Weil es mir in diesem Moment nicht durch den Kopf ging. Weil… you name it.

  109. ZITAT:
    „Warum kein Pony?“

    Will ich nicht, zu klein!

  110. Zitat:
    „Wertungsfrei gibt es im Journalismus kaum…“
    eine wunderbare feststellung, die sich mancher kritiker mal durch den kopf gehen lassen sollte, bevor er in die tasten haut. „gibt es kaum“ – zum glück!

  111. ZITAT:
    „Mündliche Kommentare zum Spiel gibt’s morgen von Holger Pfandt und beim Endspiel (auf Sky) von TuT.“

    Du hast vergessen, zu erwähnen wer die Bildregie bei den Spielen hat. ;)

  112. Vallejo für die U21-EM nominiert. Ist das gut oder schlecht für uns?

  113. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Mündliche Kommentare zum Spiel gibt’s morgen von Holger Pfandt und beim Endspiel (auf Sky) von TuT.“

    Du hast vergessen, zu erwähnen wer die Bildregie bei den Spielen hat. ;)“

    Tschullischung ;)

  114. ZITAT:
    „Bin in Berlin. Gibts hier ne Eintrachtkneipe?
    Weiß das jemand ausm Blog?“

    Glühlampe, Friedrichshain…

  115. ZITAT:
    „Glühlampe, Friedrichshain…“

    Wow. Ein CE mit zehn Stunden Verzögerung. Bist Du Anwalt? ;)

  116. Wenn’s der Wahrheitsfindung dient und neue Kontaktlinsen drin sind, soll’s mir recht sein.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-geld.html

  117. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Also bei mir steigt so langsam das Endspielfieber…

  118. Wer von den beiden da oben auf dem Bild ist denn der Tod?

  119. schwarzwaldadler

    U17 Finale:

    England kann wohl wieder keine Elfer

  120. schwarzwaldadler

    Spanien Europameister Tor 80+6

    aber England hat wieder mal zwei Elfer vergeigt.

  121. schwarzwaldadler

    also das 2:2 in der 80+6 für Spanien.

  122. @124/125
    Also: Wer ist das Mädchen oder wie?

  123. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Glühlampe, Friedrichshain…“

    Wow. Ein CE mit zehn Stunden Verzögerung. Bist Du Anwalt? ;)“

    Ja. Anwalt der Zementierten, Bedeutungslosen und Abgehängten.
    ;-)

  124. Das Mädchen („The Maiden“) ist in der Literatur ja oft ein Avatar für den „Alten Mann“, den „Erklärer“ oder auch den „Dinosaurier“.

    Das Mädchen:

    Vorüber! Ach, vorüber!
    Geh, wilder Knochenmann!
    Ich bin noch jung! Geh, lieber,
    Und rühre mich nicht an.
    Und rühre mich nicht an.

  125. Jemand heiß auf morgen?
    Irgendwie geht mir unsere Spiel morgen echt am Bobbes vorbei. Ich nehms halt mit. Und das drumherum auch.
    Nächste Woche um die Zeit sieht das schon ganz anders aus.

  126. Das lenkt schon lange alles nur noch vom Pokalsieg ab.

  127. Isar, bist du nächste Woche eigentlich auch vor Ort?

  128. Gibts ein Blog-G-Treffen in Berlin? Bembelbar?

  129. ZITAT:
    „Gibts ein Blog-G-Treffen in Berlin? Bembelbar?“

    Albert?

  130. „Jemand heiß auf morgen? Irgendwie geht mir unsere Spiel morgen echt am Bobbes vorbei. Ich nehms halt mit. Und das drumherum auch.“

    Also mir geht kein Pflichtspiel der SGE am Bobbes vorbei. Vorbei gehen mir alle übrigen Bundesligaspiele, besonders HSV – VW, mit kleinen Abstrichen das Spiel der Hertha gegen Bayer, da es Einfluss auf unsere Endplatzierung haben könnte. Ich bin Fan von Eintracht Frankfurt, ginge mir das morgige Spiel am @.sch vorbei, wäre ich keiner, allenfalls sowas wie ein Sympathisant. Natürlich sitzt auch bei mir der Stachel der Enttäuschungen tief, aber ich brenne, brenne trotzdem weiter. Dum spiro spero.

  131. Na toll. Perl (Pullach) beendet seine Karriere aus Altersgründen. Und das merkt er erst jetzt? Aber die Bibi kommt:
    https://www.zdf.de/sport/fussball-bundesliga-schiedsrichterin-steinhaus-steigt-auf-100.html

  132. Hair Eymold alias D-Latten Holger

    Moseleck rules ihr Bratwürste..
    EINTRACHT!!!