Anmerkung WTF?

Foto: skr.
Foto: skr

Herrschaften, dieser Zirkus… ist der überhaupt noch zu ertragen? Ich weiß, eine doofe Frage von einem, der zum großen Teil davon lebt, seit Jahren, vielleicht sogar in gewisser Weise Teil des Ganzen ist.

Und es gibt auch eigentlich gar keinen Grund, ausgerechnet jetzt danach zu Fragen, weil es läuft ja alles bei Eintracht Frankfurt, die Mitgliederversammlung war die Verkündung eines unglaublichen Jahres für den Verein, irgendeine Kopie des Pokals stand da, der Präsident präsentierte Mitgliederzahlen dass einem die Ohren schlackern, selbst wenn man nicht vor Ort war, allein wenn man an sein Timbre denkt, an das des Präsidenten.

Alles unglaublich. Pokalsieger. Europa. Von Abstieg keine Rede. Läuft.

Und dann stolpert man über eine Kleinigkeit, gar nicht böse, und schon überhaupt nicht böse gemeint, der Verkünder tut ja nur seinen Job, und er macht es nicht für sich, sondern er weiß, da draußen sind zig-tausend Leute, die das begierig aufsaugen, aber man selbst denkt sich… WAS ZUR HÖLLE? Das hier

Screenshot Facebook.

Screenshot Facebook.

Klar. Macht man heutzutage so. Aber man fragt sich, wen zum Teufel interessiert eine solche Aussage dermaßen, dass man sogar ein Bildchen davon erstellen muss, und es in die weite Welt hinausschickt? Wie gesagt, kein Vorwurf an irgendwen. Spieler tun ihren Job, der Verein tut seinen, die Mitarbeiter der Eintracht auch. Und sie tun das mehr als gut in der jüngeren Vergangenheit.

Trotzdem: ist nicht irgendwann mal gut? Auch für Leute, die nicht in meinem Alter sind? Auch für echte Fans? Wird die Leidensfähigkeit der Anhänger, jetzt, da es sportlich läuft, auf andere Art auf die Probe gestellt? Bin ich zu empfindlich?

„Wir müssen abwarten, wie Dortmund auftreten wird. Wichtig ist, dass wir mit Mut und Überzeugung nach vorne spielen, um punkten zu können. Ich weiß, dass wir dazu in der Lage sind.“

Mit Mut und Überzeugung.

Mei. Jo. Manchmal ist weniger auch mehr. Kennt irgendwer irgendwen, den sowas ernsthaft interessiert? Es muss doch solche Leute geben, das weiß ich. Und wann läuft das Fass über, wann ist die Schraube überdreht? Sind wir alle komplett durch?Hat jemand Antworten?

(Sorry, musste raus. Ich beruhige mich auch wieder. Eigentlich bin ich sogar ganz ruhig.)

Schlagworte:

158 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wenn das Gas bei dem Lieben mal nicht nach hinten losgeht?

  2. Cool down.
    Das ist der Lauf der Zeit.

    Echte „Schlagzeilen“ sind rar im modernen Einheitsbrei.

  3. Eine echte Schlagzeile. Ganz frisch reingekommen
    https://pbs.twimg.com/media/Dy.....name=large

  4. Da brauchts schon gute Nerven.

  5. Ich empfehle,
    Bob Ross _ the joy of painting.

  6. Hab ich alle durch.

  7. Man(n) ist immer noch selbst dafür verantwortlich, wieviele vermeintliche Eintracht News einem unter der Woche so untergejubelt werden. Einfach nicht jeden Twitter, FB, Snapchat, Instagram, Tipkick Newskram abonnieren und selektiv Info-Quellen rauspicken, dann geht das schon.

  8. ZITAT:
    „Man(n) ist immer noch selbst dafür verantwortlich, wieviele vermeintliche Eintracht News einem unter der Woche so untergejubelt werden. Einfach nicht jeden Twitter, FB, Snapchat, Instagram, Tipkick Newskram abonnieren und selektiv Info-Quellen rauspicken, dann geht das schon.“

    Ich vermute mal, der Watz muss qua Amt diesen ganzen Scheiss lesen

  9. Vor allem frage ich mich, wer die Leute sind, die sowas wirklich interessiert.

  10. ZITAT:
    „Vor allem frage ich mich, wer die Leute sind, die sowas wirklich interessiert.“

    Ich bin sicher, es gibt eine ganze Masse an Leuten, die das interessiert.

  11. Logisch. Ich weiß das sogar.

  12. ZITAT:
    „Mercato
    https://globoesporte.globo.com.....ssion=true

    Das ist wohl fix.

  13. ZITAT:
    „Logisch. Ich weiß das sogar.“

    In FB gibts für diese Worthülse schon über 180 Likes.

  14. ZITAT:
    „Das ist wohl fix.“

    Immer schon aufm Schirm

  15. Zitat:
    „Und wann läuft das Fass über, wann ist die Schraube überdreht? Sind wir alle komplett durch?“

    Die Schraube ist schon ganz lange überdreht, in ganz vielen Bereichen. Daher habe ich schon lange meinen Medienkonsum auf das für mich Allernötigste runtergefahren.
    Und lese hier mit einem gewissen Amüsement, wie sich viele der Blogger hier über irgendwelche TV-Kommentare scheinbar permanent und endlos echauffieren, es aber andererseits auch nicht schaffen, den Mist einfach nicht anzuschauen

  16. 180 Likes. Sauber.

  17. Sieht so aus, als könnte er auch RV

  18. Lt. brasilianischer Medien 1,8 Mio, 70% Transferrechte und 5 Jahresvertrag. Eintracht hat den ganzen Januar verhandelt und wollte „Tuta“ unbedingt.

  19. Wieviele Tore schießt Gott heute für das Anti-Fa Team?

  20. Einfrank Trachtfurt

    Keine Ahnung von Tuta und Blasa.

  21. Tuta und Dicka soll dann Tore verhindern? Dann brauchen wir aber echt Pipi im Tor, oder?

  22. Da ich des Spanischen nicht mächtig bin übersetzt mir Google wie folgt. Besonders fasziniert mich der letzte Satz:

    Tuta, 19, gilt als eine der Enthüllungen der Basis der Tricolor und konnte sich im letzten Jahr mit der professionellen Besetzung ausbilden. Sie stand im Zusammenhang mit einigen Spielen. Der Verteidiger konnte das Feld jedoch zu den gerufenen Zeiten nicht betreten.

  23. apier ich nicht. Man holt einen jungern Brasilianer, anstatt Knothe eine Chance zu geben

  24. aha, ein anderer Provider übersetzt besser:

    Der Verteidiger nahm jedoch bei den Gelegenheiten, bei denen er eingezogen wurde, nicht das Feld ein.

    Sprich, er hat ein paar mal bei den Profis auf der Bank gesessen……

  25. oh, das ist ja ausserdem portugiesisch und nicht spanisch

  26. ZITAT:
    „apier ich nicht. Man holt einen jungern Brasilianer, anstatt Knothe eine Chance zu geben“

    Offensichtlich ist Hütter (oder das Scouting, oder beide) nicht recht überzeugt von Knothe. Sie konnten ihn ja lange genug beobachten.

  27. laut tm.de hat Knothe im Sommer 2017 von der U19 zur Profi Mannschaft gewechselt, wie viel Zeit willst Du ihm denn geben?

  28. Also die Fans von Sao Pauli toben. Sinngemäß: Unser grösster Talent zu einem lächerlichen Preis verschleudert.

  29. ZITAT:
    „apier ich nicht. Man holt einen jungern Brasilianer, anstatt Knothe eine Chance zu geben“

    Das ist wie beim FC Barcelona. Die haben damals so einen Zwerg aus Argentinien geholt, statt einem Bergbauern aus den Pyrenäen eine Chance zu geben.

  30. und das der aufnehmende Verein RL Bayern spielt, zeugt auch nicht von großem Interesse von 2. oder 3. Ligisten.

  31. ZITAT:
    „Also die Fans von Sao Pauli toben. Sinngemäß: Unser grösster Talent zu einem lächerlichen Preis verschleudert.“

    Das schreiben die nur, damit wir glauben, wir hätten da einen Schnapp gemacht. In Wahrheit sind se froh, dass sie für die Graup‘ mehr als 2 Euro Fuffzisch bekommen.

  32. ZITAT:
    Das ist wie beim FC Barcelona. Die haben damals so einen Zwerg aus Argentinien geholt, statt einem Bergbauern aus den Pyrenäen eine Chance zu geben.“

    und den Zwerg mussten Sie erstmal päppeln, damit er nicht ständig von den Bergbauern verdroschen wurde.

  33. ZITAT:
    „ZITAT:

    Das schreiben die nur, damit wir glauben, wir hätten da einen Schnapp gemacht. In Wahrheit sind se froh, dass sie für die Graup‘ mehr als 2 Euro Fuffzisch bekommen.“

    Du meinst den umgekehrten Caio.

  34. Keine Sau hat sich die ganze Zeit für Knothe interessiert.
    Jetzt wo er ausgeliehen wird, merken einige das uns da scheinbar ein zweiter Basler oder Hummels durch die Lappen geht. Mann, mann…

  35. ZITAT:
    „Also die Fans von Sao Pauli toben. Sinngemäß: Unser grösster Talent zu einem lächerlichen Preis verschleudert.“

    Sie sprechen von einem „Bananenpreis“.

  36. ZITAT:
    „….ein zweiter Basler…“

    Raucht und säuft der Knothe? Eieieieiei!

  37. @raideg:

    das sind immer die selben, rühmen sich für ihre Weltoffenheit und „no borders“ Attitüde und wenn dann ein gescheiter Spieler gescouted wird, wird erstmal gepöbelt warum der „Junge von nebenan“ nicht spielt, der ist doch bestimmt genauso gut….

  38. Meier und Flum nicht in der Start11, Pfui sag ich!

  39. Ei der Boccia sieht die Chancen von seinem Landsmann sinken.
    Ich sag nur Rumpelfussball, und wir holen den Pokal…..

  40. B*** meldet via Twitter Vollzug bei Tuta (Medi-Check vorausgesetzt) für 1,7 Mio bei 70% Transferrechten.

  41. Wer gut genug ist spielt. Ob jung oder alt. Dick oder dünn. Schwarz oder weiß. Fussball ist einfach.

  42. Immerhin keine 40 für nen 18 jährigen. Da denk ich dann an viele Juniorennatispieler, hochtalentiert aber nix Rechtes draus geworden.

  43. ZITAT:
    „Wer gut genug ist spielt. Ob jung oder alt. Dick oder dünn. Schwarz oder weiß. Fussball ist einfach.“

    Bei dick habe ich meine Zweifel, ist immerhin ein Ausdauersport.

  44. Sidney Sam seh ich hier grad für Bochum rumstolpern….

  45. ZITAT:
    „Du meinst den umgekehrten Caio.“

    Wie muss ich mir Caio rückwärts vorstellen? Und vor allem, möchte ich das?

  46. In der braunen Schlafanzughose sieht er aber auch nicht allzu göttlich aus…

  47. Er trifft mit dem Fuss, er trifft mit dem Kopf, er trifft wie er will, sogar mit dem Zopf. Fussballgott, Fussballgott, Alex Meier unser Fussballgott.

  48. Ne Innenverteidigung : Ndicka Tuta klingt auf alle Fälle seeehr entspannt

  49. Der Gott macht sich bereit.

  50. Verkaufen wir von der Büffelherde dann auch nur 70% der Transferrechte und behalten 30%. So in der Art?

  51. ZITAT:
    „Der Gott macht sich bereit.“

    Dann sei ihm alles Gute zu wünschen, muss ja nicht grad wegen einer schweren Verletzung eines Kollegen sein.

  52. Der Gott muss doch noch auf seinen Einsatz warten.

  53. sind die Briten mit ihren ganzen Abstimmungen jetzt eigentlich weiter?

  54. Die Briten…. Hahahaha….

  55. ZITAT:
    „Der Gott muss doch noch auf seinen Einsatz warten.“

    Hauptsache, er läuft in Paderborn auf. Ich spekuliere ja auf mein persönliches Abschiedsspiel hier.

  56. Immer diese persönlichen Befindlichkeiten… :-)))

  57. Pah. In PB bewegt man sich auf historischem Boden. Auch ein Caio hatte hier seinen ersten Einsatz im altehrwürdigen Hermann-Löns-Stadion. Werde nie den Moment vergessen, als er die Heizdecke abstreifte.

  58. Pyro in Schladming. Erwarte einen Brennpunkt.

  59. Ich erwarte Zuschauerteilausschluß!

  60. ZITAT:
    „Pah. In PB bewegt man sich auf historischem Boden. Auch ein Caio hatte hier seinen ersten Einsatz im altehrwürdigen Hermann-Löns-Stadion. Werde nie den Moment vergessen, als er die Heizdecke abstreifte.“

    Manchmal ists schon leicht absurd, was sich so als Einbrenne im Hirn festsetzt.
    Bei mir ists ein Kotzbrocken am Lenkrad der (Schul-)Buslinie meiner Kinder, der an jeder Haltestelle nicht nur erstmals! alle Kinder mitgenommen hat, sondern bei jeder Haltestellen-Abfahrt 6x gehupt und 3x gepfiffen hat.

  61. Im alten Beitrag sind noch Geisterfahrer unterwegs.

  62. @63: nö. Ich schreib jetzt nicht was ich denke.

  63. @ 66: Gut.

  64. Hat der Kauczinski keine Töchter oder warum spielt Meier immer noch nicht?

  65. auf Phoenix zerbricht gerade das Empire

  66. ZITAT:
    „auf Phoenix zerbricht gerade das Empire“

    Das Empire ist schon vor Jahrzehnten zerbrochen, hat nur den Engländern keiner gesagt.

  67. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Forrest !!!
    Fottgejacht.

  68. Ich höre da „Steht auf, wenn ihr Adler seid“ aufm Bölle 😉

  69. ZITAT:
    „Ich höre da „Steht auf, wenn ihr Adler seid“ aufm Bölle 😉“

    Ich höre das Bölle direkt in meinem Zimmer (also live 😉).

  70. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ich höre da „Steht auf, wenn ihr Adler seid“ aufm Bölle 😉“

    Ich höre das Bölle direkt in meinem Zimmer (also live 😉).“

    Beim Aufstieg war der Jubel aber lauter.

  71. (P)hiladel(p)hia Eagle

    Warum gibt auch keiner dem Alex den Ball ?
    So wird das nix.

  72. ZITAT:
    „Warum gibt auch keiner dem Alex den Ball ?
    So wird das nix.“

    Mir reicht es wenn er am letzten Spieltag dem HSV mit einem Tor den Aufstieg versemmelt und mit Pauli noch mal aufsteigt.

  73. Zuletzt hat ja ein Ex-Eintrachtler dem HSV den *Ab*stieg versemmelt.

  74. Scute gerade den Neuen auf den Sozialen Medien. Scheint nicht so sehr ein Mann des Wortes zu sein, zieht dafür aber gerne blank:

    https://www.instagram.com/p/Bt.....FFPjJg7PD

  75. A scute or scutum (Latin scutum, plural: scuta „shield“) is a bony external plate or scale overlaid with horn, as on the shell of a turtle, the skin of crocodilians, and the feet of birds. The term is also used to describe the anterior portion of the mesonotum in insects as well as some arachnids (e.g., the family Ixodidae, the scale ticks).

    Ähm, ja.

  76. Stefan, Rafa Benitez hat mit Newcastle 2;1 City geschlagen, damit wird unser City Tipp wohl doch nichts.

  77. Abwarten.

  78. ZITAT:
    „oh, das ist ja ausserdem portugiesisch und nicht spanisch“

    Liegt am Vertrag von Tordesillas 1494

  79. ZITAT:
    „auf Phoenix zerbricht gerade das Empire“

    Trennung Harry Meghan?!!!

  80. ZITAT:
    „ZITAT:
    „oh, das ist ja ausserdem portugiesisch und nicht spanisch“

    Liegt am Vertrag von Tordesillas 1494″

    Ich weiß mal wieder nichts.

  81. „Ich weiß mal wieder nichts.“

    Deswegen bin ich ja auch Optio und du nur Legionär.. ;-)

  82. „Der Opa in den USA, Verfolgter des NS-Regimes, wollte von Deutschland nichts mehr wissen. Aber wie die Eintracht am Wochenende gespielt hat, das war ihm bis zum Schluss wichtig.“
    Anekdote vom Abend im Museum.

  83. Wagner soll lt. Sky 15 Mio pro Jahr in China verdienen. Beim Stielike-Klub.
    Was hätte Mao dazu gesagt?

  84. ZITAT:
    „Wagner soll lt. Sky 15 Mio pro Jahr in China verdienen. Beim Stielike-Klub.
    Was hätte Mao dazu gesagt?“

    korrigiere: 15 Mio für 2 Jahre

  85. Ach, euch gibt’s ja immer noch. Und alles liest sich auch wie eh und je.
    Das Ist ein Kompliment.

  86. Was sollte auch in den paar Wochen passiert sein?

  87. „Bei dem ganzen Hype muss man genau hinschauen, wo Grenzen überschritten werden.“ Hellmann

    Definiere Grenzen…

  88. Man könnte ja schon mal vorm BVB warnen. Da muss man hellwach sein, alles abrufen, alles in die Waagschale werfen und 200% geben. Mindestens.

  89. Längst passiert, schusch. Und das noch vor der PK. Da wird’s aber noch mal wiederholt. Live im Netz.

  90. Jaja. Man darf sich nicht aufs Glatteis führen aber auch nicht ins Bockshorn jagen lassen.

  91. Mutig auftreten. Sich nicht verstecken. Auf eigene Stärken vertrauen.

  92. Ihr habt verstanden. Sauber.

  93. Sometimes you eat the bear, and sometimes, well, he eats you.

  94. „Tatutata“. Läßt mich an den Rattenfänger von Hameln denken.

  95. Für Dortmund ist keine rocket science notwendig. Durch unsere Agilität und Digitalität werden wir organisch wachsen. Ich bin fein.

  96. @Nidda-Adler (63)
    Deine Einbrenne ist wirklich gut. Sie erinnert auch an Dortmunder Traumata:
    Individuell: Reus‘ führerscheinloses Fahren (Klopp: „Ist doch nur an einer Stelle falsch abgebogen“.)
    Manschaft: das Attentatsversuch eines Verwirrten auf den Mannschaftsbus.
    Und jetzt wähnt man vielleicht den „Pestatem“ des gefürchtetsten Verfolgers im Nacken schon zu
    verspüren…,

  97. ZITAT:
    „Mutig auftreten. Sich nicht verstecken. Auf eigene Stärken vertrauen.“

    Helmut ‚Sonny‘ Sonneberg hat sich gestern nicht versteckt, sondern hatte einen ganz mutigen Auftritt im Museum und hat von seiner Kindheit in Frankfurt unter den Nazis und seiner Zeit in Theresienstadt erzählt.

    Am 24.03. geht’s weiter:

    http://www.eintracht-frankfurt.....che936.php

  98. Morsche
    Tuta completo? Schee.
    Typisch mal wieder, dass nichts über die Medien tickerte, bis es fix war. Stattdessen nichtssagende Aufmuterungsbilder. Die keinen interessieren.

  99. Schneelawine in Frankfurt!

  100. Notfalls muss der Russ halt wieder ran, wenn der Bub es nicht bringt. Auf den ist Verlass.

  101. ZITAT:
    „Schneelawine in Frankfurt!“

    Die ganze Region hat der Winter fest im Griff!

  102. Gnade mir Gott, ich muss zum Supermarkt Brötchen holen, habe dem Lawinensuchdackel schon mal präventiv das Rumfässchen umgehängt…

  103. ZITAT:
    „Schneelawine in Frankfurt!“

    Der RMV reagiert bereits mit „Es kann zu Verspätungen von einigen Minuten kommen. Grund dafür ist ein erhöhtes Reiseaufkommen.“

  104. Der Gelson kann durchaus auch Sachen mit Substanz von sich geben:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83637.html

  105. Braucht die Eintracht nicht einen Spieler der der Mannschaft sofort hilft? Was macht die Eintracht ? Sie
    holt ein „Talent“ – Natürlich für wenig Geld.

  106. ZITAT:
    „Der Gelson kann durchaus auch Sachen mit Substanz von sich geben:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....83637.html

    Wobei der Vergleich von Wolf mit einem Diesel bei der derzeitigen Diskussion um Fahrverbote eher originell ist. ;)

  107. @113 Dieter, ich versteh das schon, warum sollten Sie 10 Millionen oder mehr an Ablösen bezahlen (was das heutige Minimum für „Soforthelferspieler“ ist), wenn wahrscheinlich Chandler schon wieder mit den Hufen scharrt und Sie fürs MF schon Rode geholt haben..

  108. Die könnten ja den Hinteregger für ein halbes Jahr ausleihen. Hilft sofort und dann sieht man im Sommer weiter.
    Werden sie wohl nicht, weil: passt nicht.

  109. @117: warum passt der bzw. das nicht?

  110. ZITAT:
    „Die könnten ja den Hinteregger für ein halbes Jahr ausleihen. Hilft sofort und dann sieht man im Sommer weiter.
    Werden sie wohl nicht, weil: passt nicht.“

    Ausleihen würde bedeuten dass der ausleihende Verein noch einen Claim auf den Spieler behalten möchte. Im Falle Hinteregger: finde den Fehler.

  111. @ 116 aber da waren doch noch ganz andere Namen im Spiel wie z.B. Hinteregger FCA, weitere Namen fallen
    mir jetzt nicht ein aber einer aus Gladbach war noch dabei und ein Franzose aus Monaco. Die hätten keine 10 Mio. gekostet.Aber wenn der Peter Fischer rumtönt das es illusorisch ist an CL zu denken dann investiert
    man natürlich entsprechend…….

  112. @Uli: Hinteregger hat sich zwar selbst ins Absteits geschossen, allerdings ist Reuter bestimmt nicht gewillt, ihn billigst zu verscherbeln. Wahrscheinlich müsste man die komplette restliche Salzedo-Ablöse investieren, um ihn zu bekommen.
    Für mich ist er moderat besser als Russ, steht aber auch nicht für Schnelligkeit und gute Spieleröffnung.
    Wenn er ein Schnäppchen wäre, könnte man ihn holen, aber so eher nicht.

  113. @120 Dieter: diese Namen kamen allerdings von Fans oder Journalisten und nicht von der Eintracht selbst.

  114. @tscha
    Habt ihr morgen Abend geöffnet?

  115. 117, 119
    In zwei Tagen werden die Augsburger keinen passenden Deal zusammenkriegen, vermute ich. Daher liegt eine Leihe als Zwischenlösung nahe – unabhängig davon, wohin. Aber das passt eben nicht zu unserer sportlichen Leitung, die eher keine Spontanschnäppchen anstrebt, sondern langfristig denkt.
    Was ich ja gut finde

    Also nicht, dass ich beurteilen könnte, ob der Spieler was taugt oder zu unserer Mannschaft passt. Das eh nicht, das muss ich den hiesigen Vollexperten überlassen.
    Insgesamt wäre mir aber mit einem weiteren soliden Defensivspieler wohler und ich habe den Eindruck, das geht etlichen hier so.

  116. Tuta ist ne Wundertüte, Hinteregger wäre eine sofortige Verstärkung.
    Aber so fixflexibel ist man bei der Eintracht wohl nicht.

  117. ZITAT:
    „In zwei Tagen werden die Augsburger keinen passenden Deal zusammenkriegen, vermute ich.“

    „Wir wollen x Mille, zahlt das einer? Gut. Verkauft.“ Geht in 10 Minuten.

  118. ZITAT:
    „“Wir wollen x Mille, zahlt das einer? Gut. Verkauft.“ Geht in 10 Minuten.“
    Werden wir sehen.

  119. Was über den kommenden Euro Gegner:
    3-1 – Shakhtar defeated Qarabag and completed the first training camp in Turkey. The Miners will return to Kyiv for a few days, then going to Belek again for the second stage of their mid-season training. They have got two friendly fixtures scheduled for January 31 – at 10:00 against Hobro IK, Denmark and at 16:00 against Lech Poznan, Poland.

    Also Belek Trainingslager zum zweiten und danach zurück. Jeweils 2 Testspiele in den Trainingslagern. Habe vorsichtigen Optimismus dass eine bis dahin verletzungsfreie Eintracht mit einem besser eingespielten Rode und einem kompakten Mittelfeld die nächste Runde erreicht.
    Davor wird die Biene Maja wieder zurück in den Ruhrstock geschickt ohne Nektar.

  120. Der Adi müsste den Hinteregger doch noch aus Salzburg kennen. Spricht vielleicht auch dafür ihn nicht zu holen…

  121. ZITAT:
    „Der Adi müsste den Hinteregger doch noch aus Salzburg kennen. Spricht vielleicht auch dafür ihn nicht zu holen…“

    Oder gerade dafür, ihn zu holen.

  122. Vielleicht hat der Hinteregger einfach keinen Bock auf uns?

  123. ZITAT:
    „Vielleicht hat der Hinteregger einfach keinen Bock auf uns?“

    Unmöglich! Defätist, elender!

  124. Mit Mut und Überzeugung!

  125. Ziemlich sicher ist, dass Augsburg den Hinteregger noch schnell von der Gehaltsliste streichen will, da wird man auch keine exorbitante Ablöse aufrufen können.
    Hier werden zu Recht Bedenken geäußert wg. der aktuell schwächelnden Abwehr (Vadder, Falette, Russ), da sollte die Eintracht mE alles tun, um diesen Mann noch schnell an Land zu ziehen, egal ob per Leihe oder Kauf.

  126. „Daher liegt eine Leihe als Zwischenlösung nahe – unabhängig davon, wohin. Aber das passt eben nicht zu unserer sportlichen Leitung…“

    Aha, das passt also nicht zu unserer sportlichen Leitung, die mehr Leihgeschäfte getätigt hat als jede andere zuvor. Wieder was gelernt.

  127. Jetzt ruft doch endlich einer den Fredi an….vielleicht hat er das mit Hinteregger noch gar nicht mitbekommen. Wer hat seine Nummer und traut sich ? Oder wenigstens seinen Berater Schmittenbecher ? Den Umweg könnte man noch schaffen in den restlichen 36,5 Stunden des Transferfensters.
    Dann müssen aber alle Beteiligten FAX-Geräte Tip-top funktionieren

  128. Was wollt ihr denn alle mit dem komischen Hinteregger?
    Für den setze ich doch unseren Kapitän nicht auf die Bank, das geht einfach nicht.

  129. ZITAT:
    „Ziemlich sicher ist, dass Augsburg den Hinteregger noch schnell von der Gehaltsliste streichen will, da wird man auch keine exorbitante Ablöse aufrufen können…..“

    Angeblich sind die an Jeffrey Bruma interessiert. Dazu bräuchten sie wohl schon ein wenig Spielgeld…

  130. ZITAT:
    „ZITAT:
    „Ziemlich sicher ist, dass Augsburg den Hinteregger noch schnell von der Gehaltsliste streichen will, da wird man auch keine exorbitante Ablöse aufrufen können…..“

    Angeblich sind die an Jeffrey Bruma interessiert. Dazu bräuchten sie wohl schon ein wenig Spielgeld…“

    Zumal da auch noch Schlacke Interesse gezeigt haben soll:
    https://www.reviersport.de/art.....ill-bruma/

  131. Zitat “ Jetzt ruft doch endlich einer den Fredi an….vielleicht hat er das mit Hinteregger noch gar nicht mitbekommen. Wer hat seine Nummer und traut sich ?“

    Schwarzwaldadler übernehmen Sie

  132. mal von Hinteregger abgesehen, ist die Eintracht überhaupt noch an einem Spieler dran?
    Und was ist mit unseren Abgängen, immer noch in Frankfurt und nicht beim Medizin-Check?

  133. Bruma schon beim Check auf Schalke.

  134. ZITAT:
    <ida sollte die Eintracht mE alles tun, um diesen Mann noch schnell an Land zu ziehen, egal ob per Leihe oder Kauf."

    Und sich damit ggf. einen Stinkstiefel oder ähnliches in’s Team zu holen, der die Statik und das Klima verändert?
    Manche denken hier wohl zu sehr in Anstoss 2 – Fußballmanager – Komplexität

  135. ZITAT:
    „…, ist die Eintracht überhaupt noch an einem Spieler dran?…“
    Das sagen sie uns ja immer vorher nicht, die Geheimniskrämer. Oder hatte jemand schon mal was von Tuta gehört?

  136. ZITAT:
    „Was wollt ihr denn alle mit dem komischen Hinteregger?
    Für den setze ich doch unseren Kapitän nicht auf die Bank, das geht einfach nicht.“

    Auch hier noch mal. Bei Hinteregger ist der linke Fuß der wesentlich bessere, weshalb er LIV spielt und in direkter Konkurrenz zu Ndicka stünde. RIV wie Vadder oder Russ spielt er nicht.

  137. ZITAT:
    „Oder hatte jemand schon mal was von Tuta gehört?“

    Wurdest in der Informationskette schon wieder vergessen?

  138. ZITAT:
    “ Wieder was gelernt.“
    Ich helfe immer gerne.
    ;-)

  139. ZITAT:
    „Bei Hinteregger ist der linke Fuß der wesentlich bessere, weshalb er LIV spielt und in direkter Konkurrenz zu Ndicka stünde. RIV wie Vadder oder Russ spielt er nicht.“

    Ich finde, dass die Füssigkeit bei einem IV von manchen deutlich überschätzt wird. Der soll den Ball hoch und weit schlagen, egal womit.

  140. ZITAT:
    „Wurdest in der Informationskette schon wieder vergessen?“
    Ich hab`doch eh keine Ahnung, mir muss man nicht Bescheid geben.

  141. ZITAT:
    „Auch hier noch mal. Bei Hinteregger ist der linke Fuß der wesentlich bessere, weshalb er LIV spielt und in direkter Konkurrenz zu Ndicka stünde. RIV wie Vadder oder Russ spielt er nicht.“

    Dann brauchen wir ihn schon gar nicht.

  142. hmmm – wenn Fabs und Hrgotta (weiterhin) an Bord bleiben sollten, könnte man sie ja auch für die EL Liste melden, oder? Zumindest Fabs könnte den von der Liste gestrichenen Geraldes ersetzen

  143. ZITAT:
    „Vielleicht hat der Hinteregger einfach keinen Bock auf uns?“

    Seit wann werden denn die Spieler gefragt? Wo kämen wir denn hin?

  144. Jeder kommt gerne zu Eintracht Frankfurt, ich weiß.

  145. „…hoch und weit schlagen, egal womit.“

    Das kann nur der Heinz.

  146. „ZITAT:
    Ich finde, dass die Füssigkeit bei einem IV von manchen deutlich überschätzt wird. Der soll den Ball hoch und weit schlagen, egal womit.“

    Dachte man wäre sich hier einig geworden es müsse einer sein der Spieleröffnung kann? Oder schrauben wir unsere Ansprüche jetzt zu gunsten der Ösiquote runter? Zumal die Füssigkeit ja schon von bedeutung zu sein scheint, sonst gäbe es wohl nicht diese strikte Aufteilung zwischen denen die links von Hasebe und denen die rechts von ihm spielen.

    Außerdem finde ich es absolut folgerichtig das wir es nach dem verlust von Jesus, Lukas und im angesicht des nahenden Endes der Ära Abraham, mit Bischoff Tuta halten….