Eintracht Frankfurt und das Unterhaus Zwischenbericht vor dem Wochenende

Man blickt ja wirklich nicht mehr durch beim Fortschritt der Kaderplanung von Eintracht Frankfurt. Mein Wissensstand zur Stunde ist Folgender (ich bitte um Korrektur, wenn ich mich irre):

– Lehmann von St. Pauli soll fix sein, ist aber noch nicht amtlich, weil noch nicht knieuntersucht.

– Kessler von St. Pauli wurde weder bestätigt noch dementiert.

– Franz ist beleidigt und bleibt nach wie vor kein Eintrachtler.

– Chris ist und bleibt nach wie vor kein Eintrachtler.

– Amanatidis soll weg will aber nicht.

– Schwegler ist verschwunden, aber sowieso kein Thema, weil ja kein Spieler mit Vertrag abgeben werden soll. Bis auf die Ausnahmen, natürlich.

Fazit: Gesicherte Neuzugänge – Null. Trainingsbeginn heute in einer Woche.

Wenden wir uns also in Ermangelung harter Fakten wieder einem der kommenden Gegner zu. Heute geht’s nach Aachen, da ist es schön, da spielt man gerne, gerade im Pokal. Da läutet man schon mal den Anfang vom Ende ein. „sgeghost“ stellt uns die Alemannia vor. Vielen Dank.

BLOG-G stellt das Unterhaus vor – Teil 9

Tief im Westen…

…braucht es keinen Sprechgesangsbarden, denn tiefer geht’s nicht mehr in den Westen Deutschlands. Aachen ist mit seinen 258.380 Einwohnern die westlichste Großstadt Deutschlands, auch ‚Oche‘ im Öcher-Dialekt genannt oder ‚Ahha‘ im Altgermanischen. Aachen, das ist nicht nur der Dom für Schatzsucher oder die RWTH für faule Studenten oder der CHIO für Pferdespochtfreunde oder der Karlspreis für Freunde Europas. Gräbt man in diversen Quellen, findet man auch Rekordverdächtiges: Aachen hat das älteste türkische Restaurant Nordrhein-Westfalens, auch Deutschlands ältester Kaffeeröster sitzt hier: Plum’s Kaffee. Der Aachener Buschtunnel[sic!] ist der älteste, noch befahrene Eisenbahntunnel in Deutschland und die „Aachener Nachrichten“ war die erste deutsche Nachkriegszeitung (Erstausgabe: 24. Januar 1945). 1957 brannte in einem Fußballstadion namens „Tivoli“ erstmals die modernste Flutlichtanlage Europas. Über den alten Tivoli gäbe es einiges zu schreiben, aber gehen wir in die Gegenwart und kommen zur Sache, Schätzchen:

Alemannia Aachen, seit 2009/2010 im neuen Tivoli zu Hause. Ein schmuckes, kleines Stadion der neuen Generation mit 32960 Plätzen, davon 11681 Stehplätze, was im Vergleich eine hohe Stehplatzquote bedeutet und somit zur traditionell besonderen Stimmung am Tivoli beiträgt. Die Alemannia führt die ewige Tabelle der 2. Liga an und ist immerhin in der ewigen Erstliga-Tabelle noch an Platz 32 vor der TSG Hoffenheim zu finden. Mit Peter Hyballa (Jahrgang 1975, geb. Holländer) hat die Alemannia einen dieser vermeintlich jung-dynamischen, modernen Trainertypen, den viele gern hätten. Der Mann hat nicht nur einen Magister der Sportwissenschaften, nein, der hat sogar ein Buch geschrieben, Herrschaften! Wer bitte kann das von den aktiven Trainern in Liga-1 und -2 von sich behaupten? Also Doll bestimmt nicht, aber lassen wir das.

Was zählt ist auf dem Platz und da hinkt die Alemannia ihrem Anspruch seit einiger Zeit dann doch etwas hinterher. Die recht

dürftigen finanziellen Möglichkeiten der Alemannia Aachen GmbH lassen es nicht zu, dass Spieler mit großen Namen den Weg tief in den Westen finden. Daher setzt man auf junge Nobodies mit Potential. Nicht jeder hat das Potential oder kann es umsetzen, wie man am Beispiel von Gueye Babacar erkennen konnte: Ein technisch versiertes und geschmeidiges Kickertalent, ja, aber er hat es nie geschafft, sich wirklich durchzusetzen und heute würden die meisten Fans ihn am liebsten sofort loswerden. Nun, wer kennt das nicht. Die Alemannia darf man dennoch sicher nicht unterschätzen. Diese Truppe ist eine eingespielte Mannschaft, die weiß, was sie kann und was sie nicht kann.

Selbstüberschätzung findet hier nicht statt. Auch im Umfeld hat man sich mit der bescheidenen finanziellen Situation arrangiert und arbeitet mittelfristig darauf hin, eines Tages wieder einmal erstklassig zu sein. Die Planungen für die neue Saion sind quasi abgeschlossen, ja ja. Vom Club NEC Nijmegen wurde Bas Sibum verpflichtet. Junioren-Nationalspieler Marco Stiepermann kommt auf Leihbasis aus Dortmund. Kim Falkenberg, einer der besten Aussenverteidiger der abgelaufenen Zweiligasaison, wurde aus Fürth geholt. Im Sturm gibt es nach dem Abgang von Stieber (kam ablösefrei, geht für 1,5 Mio. nach Mainz, btw. wieder ein potentiell cleverer Einkauf der Meenzer Kappen: Stieber hat nahezu alle 20 Auer-Tore vorbereitet) nach wie vor nur den einen: Benny Auer, der im Alter von 30 Jahren mit 20 Toren seine persönliche Bestleistung in der abgelaufenen Saison abgeliefert hat. Der trifft auch in der Rückrunde, also uffgepasst SGE! Wie schmerzlich ein Auswärtsspiel in Aachen verlaufen kann, wissen wir seid der Pokalpleite nur zu gut.

Zum Schluss noch zwei Tips: Wer Edel-Pommes mit Champagner gereicht bekommen möchte, fährt nach dem Spiel kurz rüber zur belgischen Grenze und in Maastrich (an der Maas) gibt’s günstig diverse Rauchwaren. Also so schlecht ist die 2. Liga nun wirklich nicht;)



Teil 9 der Serie BLOG-G stellt das Unterhaus vor. Bisher erschienen

Paderborn

Cottbus

Düsseldorf

1860 München

Bochum

Rostock

Ingolstadt

Karlsruhe

286 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Ich weiß gar net was du hast. Hübner erfüllt dir doch deinen Herzenwunsch ,“ alle raus“. Na fast alle.

    Als da wären: Ochs, Altintop, Franz,Fährmann,Kraus, Rössl, Ama, Caio,Chris, Heller, Zlatan.

    Ist also Platz genug für die Blutauffrischung. Und da werden noch mehr gehen..

    Aachen. Da war ich noch nie. Muß ich mal hin. Schon wegen den Pommes auf der annern Seite. Pomes mit Schampus. Klingt gut. Apropos gut klingen.Gueye Babacar . Ist das nicht die Perle die im Pokalspiel in Frankfurt wie das heiße Messer durch die buttrige Abwehr des damaligen Erstligisten geglitten ist? Der Mann braucht doch Luftveränderung. Das ist ein Fußballer der eine Abwehr knacken könnte.

  2. Äh … die waren schon raus bevor Hübner kam.

  3. Ich sehe grad ,Hübner schläft den Schlaf des Ungerechten.

    http://www.transfermarkt.de/de.....64400.html

  4. Danke sgeghost, ggf. werde ich der Empfehlung mit den Edelpommes einmal nachgehen. Den Champagner lasse ich lieber weg, die Anstoßzeiten sind in der neuen Liga tendenziell eher am frühen Morgen.

    Trainingsbeginn heute in einer Woche. Das hatte ich völlig aus den Augen verloren. Egal, der Kader steht erst im September. Bis dahin wird Schibulski schon mal wieder treffen.

  5. Sauber. Ein paar Überraschungszigaretten und dann den Hungerflash adäquat mit Pommes und Schambus bekämpfen. Das hat Etikette.

    Vielen Dank SGEHorst.

    …ach ja, ich war mal auf Klassenfahrt in Aachen. Das wars aber auch schon.

  6. Guten Morgen und besten Dank an sgeghost. Schöner Bericht.

    Aachen könnte tatsächlich eine Reise wert sein. Allein um mal kurz über die Grenze zu huschen.

    Findiges Völkchen diese Holländer/Belgier:

    http://www.bierpad.nl/

    „Bis dahin wird Schibulski schon mal wieder treffen.“

    Ist Schibulski nicht Torwächter?

  7. Unnerm Hübner wern die Bröscher ach net brauner. Dadefier hädde mer kaan Spottdirektor hole misse.

  8. Trainingsbeginn? Und was is mit den ganzen zur WM abgestellten Spielern? Na, jetzt lass ich mir erstmal die Konstiwaffel schmecken. Muss mein Laktattestgewicht erreichen.

  9. Wenn Caio das mit den Pommes erfährt, werden wir ihn eher nicht los.

    Merci für den Einblick.

  10. Die Brötchen sind sowieso wieder zu dunkel.

  11. danke für den aachen-bericht!

    ich war bisher einmal dort. am 18.12.2010 – ab da nahm das unheil seinen lauf …

  12. p.s. gibt es in leogang auch eine würdige kellnerauswahl?

    mrboccia?

    wie mag es ihm nur gehen nach der niederlage gestern?

  13. ZITAT:

    Apropos gut klingen.Gueye Babacar . Ist das nicht die Perle die im Pokalspiel in Frankfurt wie das heiße Messer durch die buttrige Abwehr des damaligen Erstligisten geglitten ist? Der Mann braucht doch Luftveränderung. Das ist ein Fußballer der eine Abwehr knacken könnte. „

    Ihr Schnarchnasen, Babacar wird nächste Saison für den FSV buttrige Abwehrreihen durchgleiten. Der wurde schon vor ein paar Tagen nach Bornheim verpflichtet. Hat allerdings in Aachen nicht viel gerissen.

  14. Training wird überbewertet.

    Zuviel Training bringt nix, sagt Skibbe.

    Zuwenig Training bringt auch nix, sagt Daum.

    Veh lässt eh ein System spielen, das mit den Spielern nicht geht (Dejavu?) und stellt die Spieler auf Positionen, auf denen sie nur noch einen Bruchteil ihrer sowieso überschaubaren Leistung bringen (noch’n Dehschahwüh…)

    Wozu dann die Hektik, den Kader zum Trainingsbeginn vollständig zu haben?

    Aachen? War ich noch nie. Fahr ich aber hin.

    Das mit den günstigen Rauchwaren an der Maas hat sich aber für Nicht-Käsköppe erledigt, wenn ich richtig informiert bin…

  15. Zwischenbericht: Elf Spieler sind mehr oder weniger weg, wie FAZ und FNP heute im Parallelauf ihrer Printaausgaben auflisten. Einer wohl neu da. Die „Alle-raus“-Fraktion darf sich freuen. Es geht voran.

    Baustelle Innenverteidigung. Hier stehen der Eintracht stand heute neben Marco Russ nur noch Heimkehrer Habib Bellaid und Youngster Dudda zur Verfügung. Das Scharmützel zwischen Franz und Hübner wird in der FAZ heute genüßlich ausgebreitet. Da ist das Tischtuch wohl zerschnitten.

    Laut FNP kommt Fabian Schönheim wohl nicht. „So viel ich weiß hat er einem anderen Verein zugesagt“, wird unser Sportdirektor zitiert. Das könnte Mainz sein, denn dort wird Schönheim laut kicker als Alternative für die linke Abwehrseite gehandelt. Dort spielt der gestern abend für Österreich aktive Christian Fuchs, der trotz langfristigem Vertrag mit Wolfsburg in Verbindung gebracht wird.

    Tuchel hält den den guten Schönheim also für erstligatauglich? :-)

    Noch im bestimmt wohlverdienten Urlaub ist Trainer Armin Veh. Es sei ihm gegönnt, er wird seine Kräfte noch brauchen. Überhaupt: „Am 15. Juli anzufangen, ist ein Schmarrn“ wird Veh vom kicker zitiert. „Wer sich das ausgedacht hat, wusste nicht dass er absteigt“.

    Das wusste Heribert Bruchhagen in der Tat nicht, der einräumt: „Ich habe das (im vergangenen Herbst) mitentschieden .. und ich glaubte damals, wenig damit zu tun zu haben.“

    So kann man sich täuschen. Nun, das Mittel der Wahl, um mit dieser misslichen Situation umzugehen, ist ein um drei Tage nach hinten verschobener Trainingsauftakt.

    Der neue Trainer lässt es also gemütlich angehen. Die Spieler müssten erst mal die Köpfe frei bekommen.

    Da hatte der Vorgänger noch ein anderes Signal gesendet und war 25 Stunden am Tag für die Eintracht ans Werk gegangen, leider auch nur mit wenig Erfolg.

    Vielleicht hat Armin Veh sein Büro ja auch mit in den Urlaub genommen, so wie es Aachens Manager Erik Meijer gehalten hat. „Ich will ja noch einige Leute holen, und einige sollen noch gehen.“

    Also fast alles wie bei uns. Meijer pokert übrigens noch um eine Ablösesumme für seinen Youngster Marco Höger (21, Mittelfeld), der spätestens 2012 nach Schalke wechseln wird. Die Alemannia hat 2009 auch schon Lewis Holtby für gutes Geld gehen lassen (müssen).

    Höger habe ich mir im Managerspiel für kleines (kicker)Geld von 0,1 Mio € in mein Zweitligateam geholt und es war mein Schaden nicht. Aber der ist ja jetzt weg. Anbieten könnte ich übrigens noch Mike Wunderlich vom FSV, der auch exakt diese 0,1 Mio. € kostete und zumindest eine sehr passable Vorrunde spielte. Eine der wenigen „Perlen“(?), die die Bornheimer nach Mölders und Gjasula noch nicht haben verhökern können, müssen, dürfen … Aus Aachen kommt aber jetzt auch laut kicker der dort nicht mehr geliebte Babacar Gueye.

    Vielen Dank auch von mir an sgehost für die Einstimmung auf die Alemannia. Ich nehme die Liga immer mehr an.

    Wie unser neuer Trainer, dem in dieser Klasse ja bekanntlich am besten gefällt, das man in ihr in die Bundesliga aufsteigen kann. Oder besser: Muss.

  16. Aachen ist auch abseits des Fußballs sehr interessant. Sehr schöne Altstadt mit kuscheligen Kneipen. Die Geschichte Aachens ist sehr wissenswert. Es sei eine Stadt- und Domführung empfohlen.

  17. Ich will neue Stürmer!

    Habe nach der Rückrunde absolut keine Lust mehr auf Gekas!

    Warum soll Ama auf einmal weg?

    Nur wegen des hohen Gehalts?

    So alt ist der doch noch gar nicht, dass es nicht mal mehr für Liga2 reich?

    Oder was sind die maßgeblichen Gründe?

  18. Ich finde es gut, dass immer mehr aus dieser Abstiegstruppe gehen dürfen, incl Amanatidis.

    Problem ist halt nur, dass kaum jemand dazukommt, eine Woche vor Trainingsbeginn. Vielleicht gibt es ja kommende Woche jeden Tag einen neuen Kracher.

  19. Aachen. Immerhin kann ich dank Aachen beweisen, dass ich schon damals, im Dezember, ein schlechtes Gefühl hatte und mich nicht von der besten Hinrunde ever habe täuschen lassen. Was ist die Erkenntnis wert? Einen alten, trockenen Handkäs‘ vielleicht, mehr nicht.

    Ich war übrigens mal im Aachener Dom, als die örtlichen Reliquien ausgestellt wurden, darunter unter anderem eine Windel Jesu. Als Protestant fand ich das alleine schon aus ethnologischer Warte äußerst spannend.

  20. @17

    Nach meiner Einschätzung ist er Sportinvalide. Er bringt es einfach nicht mehr. Das ist bedauerlich aber für viele sichtbar.

  21. Öcher-Dialekt? Aachen? Und schon habe ich wieder die nölige Stimme Ulla Schmidts im Ohr. Vielen Dank, sgehost. ;-)

  22. Danke Tom, ich lese Deine Kommentare gerne. Hast Du einen Link zur FAZ? Online finde ich da nichts.

    Eine IV mit Russ, Bellaid und Dudda ist ziemlich dünn. Weitere offene Positionen sind jeweils Ersatzspieler für das linke Mittelfeld, den rechten Verteidiger und das zentrale Mittelfeld. Hier haben wir nur Köhler, Jung, Meier. Dazu fehlen uns noch zwei Leute für das rechte Mittelfeld und, falls Amanatidis geht und Veh sein 4-4-2 umsetzt, noch zwei Stürmer.

    Da bleibt viel Arbeit für Hübner. Hoffentlich bewältigt er sie. Ein Anfang ist gemacht, aber es dürfte doch bitte noch ein bißchen mehr sein.

  23. Der Name des Autors scheint nicht ganz leicht zu sein. „Horst“ gefällt mir dabei besonders gut.

    Und die FAZ scheint die PK zur Vorstellung des Trainers aufgearbeitet zu haben, wie ich Toms Zusammenfassung entnehme.

  24. ZITAT:

    “ Ich will neue Stürmer!

    Habe nach der Rückrunde absolut keine Lust mehr auf Gekas!

    Warum soll Ama auf einmal weg?

    Nur wegen des hohen Gehalts?

    So alt ist der doch noch gar nicht, dass es nicht mal mehr für Liga2 reich?

    Oder was sind die maßgeblichen Gründe? „

    Er scheint nachhaltig nicht mehr ausreichend fit für Profifußball.

    Danke an sgehost. In Aachen war ich auch noch nie, könnte mal was sein.

    Da allerdings mein Optimismus aufgrund der Beschreibungen von Veh und des Zustandes des Kaders mehr und mehr schwindet, weiß ich noch nicht, ob ich nicht lieber völlig losgelöst von der Eintracht Pommes, Schampus und Rauchwaren in Aaachen und westlich davon genießen sollte.

  25. Guude Güte, jetzt ist sogar schon der Mittvierziger schneller.

  26. Nur Geduld, Jim Knopf. Zur Not verschieben wir einfach noch mal den Trainingsauftakt. Und verlängern den Urlaub. Um mal so richtig den Kopf frei zu bekommen.

    Ich würde die Jungs ja einfach mal auf ein Motörhead-Konzert schicken. Das macht auch den Kopf frei.

  27. Wenn BH 25 Stunden am Tag arbeiten würde , so wie der

    Magier , hätte er den Kader schon längst aufgefüllt und

    verbessert. Zum Pennen hat er noch ab Trainingsbeginn Zeit.

    BH avanti , aber sofort. Nächste Woche erwarte ich täglich Vollzugsmeldungen.

  28. ZITAT:

    “ Guude Güte, jetzt ist sogar schon der Mittvierziger schneller. „

    http://smokinggunsproductions......s-Logo.jpg

    Hehe

  29. Kid (26), auch das würde nicht helfen. Kannst Du Dir irgendeinen der Tasmanen vorstellen, wie er bei „Ace of Spades“ mehr tun würde als nur müde eine Augenbraue zu heben?

  30. ZITAT:

    “ Der Name des Autors scheint nicht ganz leicht zu sein. „Horst“ gefällt mir dabei besonders gut. „

    Ups. Jetzt habe ich eine Ahnung, wie es Dieter gehen muss …

    Ja, die FAZ macht offensichtlich Resteverwertung. Und das mit der der FAZ eigenen und von ihr gewohnten Schnelligkeit.

  31. Ich habe gerade das SAW durchgelesen. Die Aussage von Hübner, im Sturm sei man mit Fenin und Gekas gut aufgestellt, ist doch hoffentlich ein Spässle.

    Bitte sagt mir, dass er das nicht ernsthaft meinen kann, bitte!

  32. Aachen. Mist! War ich leider schon. Gekas in der 119 Minute frei vorm Tor, da hat er uns in Liga 2 gestümpert. Mit einem Weiterkommen im DFB-Pokal wäre ein neuer IV gekommen, und alles wäre gut und wir hätten noch Altintop, Fährmann, Franz, Skibbe …. hmmm vielleicht ist es ja besser so.

  33. ZITAT:

    “ Ich habe gerade das SAW durchgelesen. Die Aussage von Hübner, im Sturm sei man mit Fenin und Gekas gut aufgestellt, ist doch hoffentlich ein Spässle.

    Bitte sagt mir, dass er das nicht ernsthaft meinen kann, bitte! „

    ich glaub auch immer noch krampfhaft daran, dass die so nur angeboten werden sollen …

  34. Ein Rückblick auf das gestrige Prater-Schmankerl sei noch erlaubt. Die Anwendung der Relativitätstheorie auf fußballtaktisches Verhalten brachte die Begegnung doch auf ein ganz anderes Niveau. Bodycheck gegen Schmelzer und Scholl dazu: „Auf dieser Ebene bedeutet Raum Zeit und Zeit bedeutet Raum“. Das muss man den Spielern genauso beibringen, Herr Veh.

  35. Danke Pia.

  36. ZITAT:

    “ Kid (26), auch das würde nicht helfen. Kannst Du Dir irgendeinen der Tasmanen vorstellen, wie er bei „Ace of Spades“ mehr tun würde als nur müde eine Augenbraue zu heben? „

    Bei Konzert-Lautstärke? Ja. Ich dachte auch weniger an Ace of Spades,

    http://kid-klappergass.blogspo.....joker.html

    sondern an no class:

    http://kid-klappergass.blogspo.....class.html

  37. ZITAT:

    “ Ein Rückblick auf das gestrige Prater-Schmankerl sei noch erlaubt. Die Anwendung der Relativitätstheorie auf fußballtaktisches Verhalten brachte die Begegnung doch auf ein ganz anderes Niveau. Bodycheck gegen Schmelzer und Scholl dazu: „Auf dieser Ebene bedeutet Raum Zeit und Zeit bedeutet Raum“. Das muss man den Spielern genauso beibringen, Herr Veh. „

    Diese wunderbare, in die Grenzbereiche der Wissenschaft vordringende Aussage Schollis blieb mir auch als besonderes Schmankerl des gestrigen Fußballabends im Gdächtnis haften. Und gerne hätte ich ihm zugerufen: „Alles ist relativ!“ … ;-)

  38. ZITAT:

    “ im Pokalspiel in Frankfurt „

    Heinz, in welcher Saison bist Du?

  39. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ im Pokalspiel in Frankfurt „

    Heinz, in welcher Saison bist Du? „

    In der „davor“:

    http://kid-klappergass.blogspo.....kampf.html

  40. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ im Pokalspiel in Frankfurt „

    Heinz, in welcher Saison bist Du? „

    http://www.sportal.de/fussball.....09-23.html

  41. Zur „Resteverwertung“:

    Die FAZ beruft sich in der heutigen Printausgabe des Rhein-Main-Teils auf ein Gespräch mit Maik Franz, dass er gerne in Frankfurt geblieben wäre, aber „das Paket nicht stimmt“. Dazu zählt er das deutlich reduzierte Gehaltsangebot, ein nicht vorhandenes Vertrauensverhältnis zu Sportdirektor Hübner sowie die Entscheidung, dass Armin Veh den Trainerposten übernimmt.

    Wie schon mehrfach zuvor favorisiert die FAZ auch heute wieder die Hertha als intensivsten Bewerber um Maik Franz. Der kicker hatte demgegenüber mehrfach betont, dass die Hertha sich schwer tue, die Gehaltsforderungen von Franz zu stemmen.

    Da müsste die Eintracht ja doch wohl längst aus dem Rennen sein, dachte ich mir bei dieser Lektüre unwillkürlich. War sie ja wohl auch.

    Jim, vielen Dank, die heutige Print-Ausgabe des Rhein-Main-Sports der FAZ ist wohl noch nicht online.

    Überschrift übrigens: „Die Eintracht sucht nach Anführern / Der Umbruch beim Absteiger ist größer als erwartet: Franz vor Wechsel, Amanatidis soll gehen – wer kommt?“

    Und das weiß die FAZ natürlich auch nicht, abgesehen von der bekannten Spekulation um Andreas Wolf.

    Aber Franz weg und Wolf her. Ach nöö …

  42. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ im Pokalspiel in Frankfurt „

    Heinz, in welcher Saison bist Du? „

    In der „davor“:

    http://kid-klappergass.blogspo.....kampf.html

    Hach …

    http://www.blog-g.de/eintracht.....hen-2.html

    http://www.blog-g.de/spektakel.....pokal.html

  43. Ich fände Wolf gut. Genau der Typ Verteidiger, den DU in der zweiten Liga brauchst. MIr doch egal, ob er tritt, kratzt oder beißt.

  44. Andreas Wolf ein Anführer? Hm, bei der Spielweise eher bei einer Bande von Schutzgelderpressern als einer Fußballmannschaftt … Ein übler Treter ist das. Den will ich nicht. Der Typ ist der wahre Franz.

  45. ZITAT:

    “ Andreas Wolf ein Anführer? Hm, bei der Spielweise eher bei einer Bande von Schutzgelderpressern als einer Fußballmannschaftt … Ein übler Treter ist das. Den will ich nicht. Der Typ ist der wahre Franz. „

    Der schwätzt net, der tritt lieber.

  46. Wölfe kann man immer brauchen in der 2.Liga. Jetzt bloss keine moralischen Skrupel. Es geht um unsere Existenz.

    Kompliment an den Autor des Oche-Artikels, macht direkt Lust, da mal vorbeizuschauen!

  47. Betr. Wolf , auch Augsburg ist an ihm dran .

  48. wir wollen lieber charakterlich einwandfreie Schwiegersöhne

  49. Tja, wenn Augsburg kommt können wir natürlich einpacken… Nehmt ihn.

  50. ZITAT:

    “ wir wollen lieber charakterlich einwandfreie Schwiegersöhne „

    Unfug. Ich will aber auch keine Treter, die sich um die Gesundheit ihres Gegenspielers einen Dreck kümmern.

    Und um unsere Existenz geht es auch nicht, SchädelMatse. Oder glaubst du etwa den Worten des Vorstandsvorsitzenden nicht mehr? Es ist doch alles geordnet.

  51. Augsburg in der Bundesliga. Die Eintracht im Unterhaus. Ich merke gerade, dass ich die neuen Verhältnisse immer noch nicht akzeptiert habe.

    Kid (36): „I’ve crossed you right off my list, too much, too soon, you’re way out of tune – no class!“ — das passt sehr gut zum „Rausrausraus“-Motto der letzten Tage. Wir hätten den Lemmy als Sportdirektor verpflichten sollen! :)

  52. Geordnet, Kid (50), war angeblich auch die Bundeswehrreform, als Guttenberg zurückgetreten ist. Seit Funkel damals nicht entlassen wurde, habe ich aufgehört, irgendeinem Verantwortlichen bei der Eintracht auch nur ein „Guten Morgen!“ zu glauben.

  53. Aachen. Kenne ich. Regen. Das beste an Aachen ist Reiners Fritteneck in Eupen.

  54. Der von Tom angesprochene FAZ-Artikel ist online:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....31050.html

    Und mit Hübner haben wir einen guten Griff getan:

    „Wenn der Mann Gedanken lesen kann, ist er sicher der beste Manager der Welt.“

    http://www.fnp.de/fnp/sport/fu.....22.de.html

    Natürlich ist er das. Er arbeitet für Eintracht Frankfurt.

  55. ZITAT:

    “ Geordnet, Kid (50), war angeblich auch die Bundeswehrreform, als Guttenberg zurückgetreten ist. Seit Funkel damals nicht entlassen wurde, habe ich aufgehört, irgendeinem Verantwortlichen bei der Eintracht auch nur ein „Guten Morgen!“ zu glauben. „

    Yep. Die Abmahnung könnte bereits in der Tasche stecken.

  56. Nach meiner Rechnung müsste im Stürmerroulette noch der Name Korkmaz genannt werden, so dass mit der Verpflichtung von einem weiteren Stürmer tatsächlich vier zweitligataugliche Angreifer vorhanden sind. und in der causa Franz scheinen mir die Berichte doch nur die Wellen im Ententeich abzubilden. Franz hätte das Angebot wahrscheinlich (Vorsicht: Spekulation) nicht angenommen, da er (zurecht) 1.Liga spielen kann und will. Hübner dürfte also in der Sache richtig liegen, ob man dies nicht erst am kommenden Montag hätte verkünden können, ist eine andere Frage. Intern läuft die Suche nach einem adäquaten Ersatz ohnhin schon.

  57. Einen warum auch immer unlängst von der FAZ am Rande genannten Torwartkandidaten muss ich schon in eigener Sache unbedingt einmal ins Spiel bringen:

    Bernd Leno (19), der Torhüter der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart und genauso lange meines 3. Liga-kicker-Managerspiels.

    Den Mann habe ich, wie alle meine Spieler (hihi) nie gesehen, aber er muss eine Granate sein. Mit 218 Punkten der vom kicker am viertbesten von allen benotete Spieler der 3. Liga überhaupt, also Feldspieler inbegriffen. Und unterschätze mir niemand die dritte Liga: Thomas Müller lässt grüßen!

    Leno wird in der kommenden Saison mit den Profis des VfB trainieren, aber wohl in der 3. Liga weiterkicken, da er in der Liga Ulreich (zunächst)gesetzt sein dürfte. Da seit 2003 im Verein müsste ihn Veh eigentlich auch kennen.

    Da Andreas Rössl ja weg ist, ein guter nKandidat als Ersatzkeeper. Und wer weiß, ob der sich nicht viel besser wie ein Kessler (auch schon 25) entwickelt. Denkt an mich! :-)

    Spass beiseite: Einen guten Torhüter kann man finden.

    Und auf Fährmanns Entwicklung bin ich auch gespannt. Wird nicht leicht auf Schalke. Horst Heldt: „Es gibt keine Garantien, sondern einen Konkurrenzkampf“. Und Jens Lehmann (!?). Jedenfalls aber einen Matthias Schober (35). Die bisherige Nummer 2 sagt: „Natürlich will ich spielen, als Nummer 1).

    Viel Spaß, Ralle, und wer weiß, vielleicht wird er dereinst zu der langen Reihe von Spielern gehören, die sich wieder nach Frankfurt zurücksehnen ….

    und dort – nicht wieder ankommen.

    Was ich in dem ein oder anderen Fall (Albert Streit ??) begrüßen würde.

  58. Da ist man eine Woche weg und Nix ist passiert,

    doch die Damen haben 5:0 gewonnen ;-)

  59. Der 1. FC Köln hat Thomas Kessler für die nächste Saison an Eintracht Frankfurt ausgeliehen.

    Quelle: http://www.sport1.de/de/fussba.....13724.html

  60. Bislang sind 11 Spieler weg, wenn noch Gekas und Caio abgeben werden, reicht es aber auch mal.

    Schönheim kriegen wir nicht, könnte mir vorstellen, dass er bei Köln unterschrieben hat.

  61. Morgen, Guten.

    Franz weg, na und? Ich fand ihn eigentlich immer etwas zu sehr auf ein bestimmtes Image festgezurrt. Limitiert klar, aber ihn stets als unfair hinzutsellen find ich bis heute nicht ok. Nun gut, er ist ja auch nicht erst seit gestern weg und wir werden, wann auch immer, einen Ersatz finden.

    Das verhält sich für mich bei allen unseren Spielern so. Große Ansprüche oder Vorderungen an Gehalt, Trainer, Pakete usw. sollten sie genausowenig stellen dürfen wie davon ausgehen können das HBBHAV auch nur einem von ihnen hinterherlaufen sollten. Warum spielen wir eigentlich in der Liga der armseligen?

  62. ZITAT:

    “ Tja, wenn Augsburg kommt können wir natürlich einpacken… Nehmt ihn. „

    Solche harten Fakten lesen sich richtig Kacke, gelle?

  63. Der Franz nervt. Der hat doch schon direkt nach dem Abstieg verlauten lassen, dass ihm Angebote von anderen Vereinen vorliegen. Aber anstatt mal beizeiten zu sagen, was er denn nun will, rührt er sich ewig nicht. Da muss man doch kein Hellseher sein, um daraus zu schließen, dass er gar kein ernsthaftes Interesse daran hat in Frankfurt zu bleiben. Ich finde es gut, das Hübner hier mal Tacheles geredet hat. Und der Franz sollte einfach mal mit dem Geflenne aufhören und sich entscheiden, anstatt von einem „gestörten Vertrauensverhältnis“ zu Hübner oder davon zu faseln, dass Veh seine Familie beleidigt hätte. Das ist doch lächerlich!

  64. ZITAT:

    “ Bislang sind 11 Spieler weg, wenn noch Gekas und Caio abgeben werden, reicht es aber auch mal.

    Schönheim kriegen wir nicht, könnte mir vorstellen, dass er bei Köln unterschrieben hat. „

    auf den unverkäuflichen herrn meier könnte ich ebenfalls verzichten und der eine oder ander andere fällt mir bestimmt auch noch ein.

    andererseits hast du recht: wo soll auf die schnelle

    genügend ersatz herkommen ? qualitativ wäre das ja weniger ein problem ….

    wir waren bis zur verpflichtung von BH nicht handlungsfähig. deshalb haben sich die anderen bereits die „schnäppchen“ gesichert. jetzt kommt es darauf an effektiv zu handeln. da wird es sich zeigen was unser neuer SD so drauf hat !

  65. Be dem Wort Schnäppchen muß ich echt kotzen. Und das am Samstag morgen.

  66. ZITAT:

    “ Und der Franz sollte einfach mal mit dem Geflenne aufhören und sich entscheiden, anstatt von einem „gestörten Vertrauensverhältnis“ zu Hübner oder davon zu faseln, dass Veh seine Familie beleidigt hätte. Das ist doch lächerlich! „

    Wo steht denn das mit der Familie?

  67. nein stefan, das hört sich vollkommen LÄCHERLICH an. hoffenheim, augsburg, mainz, wolfsburg spielen erste liga – und wir nicht. früher hats das nicht gegeben….

  68. ZITAT:

    “ Be dem Wort Schnäppchen muß ich echt kotzen. Und das am Samstag morgen. „

    Schnäppchen gibt’s erst Ende August.

  69. Wir hatten am Ende der Saison erhebliche personelle Probleme, wenn jetzt 12-14 Spieler gehen sollen, wer soll dann den Aufstieg realisieren?

  70. ZITAT:

    “ Wo steht denn das mit der Familie? „

    Hier, im 3. Absatz:

    http://www.bz-berlin.de/sport/.....94913.html

    Und der Link wurde erstmals hier gepostet (#35):

    http://www.blog-g.de/das-sagt-.....ent-433567

  71. ZITAT:

    “ Be dem Wort Schnäppchen muß ich echt kotzen. Und das am Samstag morgen. „

    stimmt. ich vergaß dass wir ja jetzt der fcb der 2. liga sind.

    da spielt die ablöse, gehalt usw. für uns keine grosse rolle !

  72. Es ist doch oft so im Arbeitsleben – mit manchen kannste, mit manchen kannste nicht. Veh und Franz werden halt nicht miteinander können, so einfach isses. Franz schätze ich so ein, dass er beim für ihn richtigen Trainer auch durchaus geblieben wäre, was so über die Jahre zu lesen war, scheint er halt einer zu sein, der ein bisschen mehr Vertrauensverhältnis braucht. Wenn das Geld nicht reicht, können solche soften Faktoren durchaus ausschlaggebend für die Arbeitsplatzwahl sein.

    Und Veh wird halt mit der Person Franz auch nicht so klarkommen. Genau wie bei Magath – manche Spieler kommen mit dem Trainer klar und wollen zu ihm (Erdbeere), andere nicht (siehe Farfan, Jentzsch).

    Das was jetzt in den Medien folgt, ist Schmierentheater, damit beide Seiten mit dem bestmöglichen Image aus der Sache rauskommen.

  73. Die ach so tolle “ Schnäppchenmentalität“ hat uns erst zum FCB der zweiten Liga gemacht. Auf weiter Experimente dieser Art sollten man verzichten. Aber sei unbesorgt. Es wird schon weitergeschnäppchet

  74. ZITAT:

    “ Wir hatten am Ende der Saison erhebliche personelle Probleme, wenn jetzt 12-14 Spieler gehen sollen, wer soll dann den Aufstieg realisieren? „

    kessler

    jung russ bellaid tzavellas

    clark rode lehmann schwegler

    fenin gekas

    bis jetzt anscheinend;

    – prognose mit dem team: mit sehr viel glück die relegation.

  75. völlig richtig, spreeadler, erweiternd würde ich sagen, dass dies (das gute vertrauensverhältnis) für die mehrzahl aller fußballer gilt. und genau hier sehe ich z.b. ein problem unseres neuen übungsleiters. mir kommt es so vor, als ob er sich mit seiner selbstverliebten art für den king hält und ähnlich wie magath äußerst limitiert ist im bezug auf die qualitäten seiner menschenführung. deshalb erstaunte mich auch der artikel in der fr von wegen „romantiker und psychologe“…. aber gut, ich lass mich gerne überraschen.

  76. ZITAT:

    “ kessler

    jung russ bellaid tzavellas

    clark rode lehmann schwegler

    fenin gekas „

    OMG

  77. `OMG´

    genau d a s wollte ich damit sagen.

  78. ZITAT:“Und um unsere Existenz geht es auch nicht, SchädelMatse. Oder glaubst du etwa den Worten des Vorstandsvorsitzenden nicht mehr? Es ist doch alles geordnet. „

    Hallo Kid, Ordnung mag für manche das halbe Leben sein. Doch wer mag schon ein halbes Leben führen? ;-)

    Ich frage ich, was passiert denn eigentlich, wenn die Wette nicht aufgeht, und der direkte Wiederaufstieg trotz aller finanziellen Möglichkeiten verpasst wird? Darüber hat sich von den Verantwortlichen noch niemand öffentlich ausgelassen (ausser Veh, der wäre dann wieder weg). Gibt es einen Plan B? Sind die finanziellen Möglichkeiten dann immer noch so gut? Oder droht dann eine lange Durststrecke?

    Ich möchte so schnell wie möglich wieder nach oben, damit sich diese hässlichen Fragen gar nicht erst stellen. Wenn uns Andreas Wolf dabei behilflich sein kann, dann heisse ich ihn herzlich willkommen.

  79. Schnäppchen zeichnen sich meist dadurch aus, dass ihr Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut ist. Wenn dies immer so offensichtlich wäre, dann hätte beispielsweise Kagawa von jedem Proficlub in Deutschland ein Angebot bekommen. Man muss also eine gutes Näschen besitzen (wird man bei BH erst im Laufe der Saison beurteilen können), etwas Glück (gute Anlagen werden noch lang nicht von jedem ausgeschöpft – siehe Toski) oder eine lange Geduld, bis gegen Ende der Transferperiode die Preise bei einigen wieder (unter Wert) sinken. Und so schlecht war die Transferpolitik von HB in den letzten Jahren nicht – ich kann mich noch gut an viele Posts erinnern, als Fährmann, Korkmaz, Caio etc. gekommen sind. Klang damals nicht schlecht, hat sich freilich nicht wie gwünscht entwickelt – etwas Glück ist manchmal auch notwendig.

  80. Bei den vielen Schnäppchen muss man aufpassen, keine Schnäppchenatmung zu bekommen.

  81. wobei mir das mf noch am besten gefällt, aber das wird sich mit dem zu erwartenden abgang von schwegler auch noch ändern.

  82. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    “ Die ach so tolle “ Schnäppchenmentalität“ hat uns erst zum FCB der zweiten Liga gemacht. Auf weiter Experimente dieser Art sollten man verzichten. Aber sei unbesorgt. Es wird schon weitergeschnäppchet „

    Geiz ist doch geil!

    Wenn schon nicht der FC Bayern, so können wir als Schnäppchenjäger doch zum Hartzer der 2.Liga werden!

  83. ZITAT:

    “ völlig richtig, spreeadler, erweiternd würde ich sagen, dass dies (das gute vertrauensverhältnis) für die mehrzahl aller fußballer gilt. und genau hier sehe ich z.b. ein problem unseres neuen übungsleiters. mir kommt es so vor, als ob er sich mit seiner selbstverliebten art für den king hält und ähnlich wie magath äußerst limitiert ist im bezug auf die qualitäten seiner menschenführung. deshalb erstaunte mich auch der artikel in der fr von wegen „romantiker und psychologe“…. aber gut, ich lass mich gerne überraschen. „

    Ja, in der Hinsicht erwarte ich von Veh nichts Gutes. Da ist – trotz seine anstrengenden Art nach außen – Daum besser, was den Umgang mit den Spielern angeht.

    Ich selbst würde im Arbeitsleben übrigens genauso handeln. Eine Erfahrung mit einem führungsunfähigen Chef hat mich das böse gelehrt.

  84. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Wo steht denn das mit der Familie? „

    Hier, im 3. Absatz:

    http://www.bz-berlin.de/sport/.....94913.html

    Und der Link wurde erstmals hier gepostet (#35):

    http://www.blog-g.de/das-sagt-.....ent-433567

    Danke. Die alte Geschichte von 2008.

  85. @83

    Von jemandem nichts Gutes zu erwarten, hat ja auch was für sich. Erstens wird man nicht so leicht enttäuscht und zweitens vielleicht sogar noch positiv überrascht. Ich bin diesbezüglich jedenfalls weiterhin entspannt und warte ab, wie sich das alles entwickelt.

    Weniger entspannt bin ich allerdings in Sachen Kaderplanung. Das geht mir entschieden zu langsam. Ich erwarte Fakten, Fakten, Fakten! Und zwar schleunigst!

  86. Dreckspiefke. Gschissene. Immer die gleiche Scheisse mit eich. Verdammte Scheisse.

  87. ich fürchte wir werden uns auf viele zitterpartien in der unnerhos einstellen müssen, das wird n riesenhaufen humor und nerven kosten.

  88. ZITAT:

    “ Danke. Die alte Geschichte von 2008. „

    Gerne.

    Ich sach‘ doch … lächerlich!

  89. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Danke. Die alte Geschichte von 2008. „

    Gerne.

    Ich sach‘ doch … lächerlich! „

    Franz hat sie ja auch nicht wieder aufs Tapet gebracht, wenn ich das richtig sehe. Das war der Boulevard. Ist eh wurscht. Er war weg, er bleibt weg, man kann ihn wieder Kacke finden und wenn Wolf nicht kommt ist alles ok.

  90. ZITAT:

    “ Er war weg, er bleibt weg, man kann ihn wieder Kacke finden und wenn Wolf nicht kommt ist alles ok. „

    dafür ist der boccia wieder da. mit blendender laune :-)

  91. Langsam soll überhaupt mal wer kommen. Zwei gestandene und bewährte IV brauchen wir noch.

    Vom RM und LM ganz zu schweigen.

  92. das musste mal raus, jetzt gehts mir schon besser

  93. Plan B? Plan C wäre vielleicht auch nicht schlecht, so wie wir hinterherhinken…

    Aachen beginnt bereits am Montag mit dem Training:

    http://www.an-online.de/sport/.....ining.html

  94. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ kessler

    jung russ bellaid tzavellas

    clark rode lehmann schwegler

    fenin gekas „

    OMG „

    Was ist denn daran mehr ‚OMG‘ als das hier:

    nikolove

    jung franz russ tzavellas

    schwegler köhler

    ochs meier altintop

    gekas

    ???

    Und mit dieser Rumpeltruppe wollte man seinerzeit „sich oben festbeißen“. Oben. Im Oberhaus wohlgemerkt.

  95. ZITAT:

    “ Plan B? Plan C wäre vielleicht auch nicht schlecht, so wie wir hinterherhinken…

    Aachen beginnt bereits am Montag mit dem Training:

    http://www.an-online.de/sport/.....ining.html

    Immer mit der Ruhe. Immerhin wird sich Herr Veh heute auf den Heimweg vom Comer See machen. Irgendwann nächste Woche schaut er sich dann mal seine Spieler an, von denen wahrscheinlich noch 3-4 gehen werden.

    Dann spricht er in aller gebotener Unaufgeregtheit mit BH und die 2 überlegen, wen man denn noch holen könnte, während HB aus dem Hintergrund irgendetwas von „Ende der Transferperiode“ und „billiger“ und „Schäppchen“ murmelt.

    Währenddessen verliert die Eintracht mit der Startaufstellung Oka-Jung, Dudda, Russ,Petkovic-Rode, Lehmann, Clark, Meier, Korkmaz-Fenin völlig überraschend die ersten 3 Spiele.

    Dumm gelaufen.

  96. Wer aus dem Trio Lehmann – Schwegler – Rode übernimmt den offensiven Part? Was glaubt ihr?

  97. @95

    Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man ja fast darüber lachen. Aber zum Glück ist das ja nur Fiktion.

  98. Natürlich ist das nur Fiktion. Weil sich 20% der Genannten in der Vorbereitung noch verletzen werden. Wie jedes Jahr.

  99. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Plan B? Plan C wäre vielleicht auch nicht schlecht, so wie wir hinterherhinken…

    Aachen beginnt bereits am Montag mit dem Training:

    http://www.an-online.de/sport/.....ining.html

    Immer mit der Ruhe. Immerhin wird sich Herr Veh heute auf den Heimweg vom Comer See machen. Irgendwann nächste Woche schaut er sich dann mal seine Spieler an, von denen wahrscheinlich noch 3-4 gehen werden.

    Dann spricht er in aller gebotener Unaufgeregtheit mit BH und die 2 überlegen, wen man denn noch holen könnte, während HB aus dem Hintergrund irgendetwas von „Ende der Transferperiode“ und „billiger“ und „Schäppchen“ murmelt.

    Währenddessen verliert die Eintracht mit der Startaufstellung Oka-Jung, Dudda, Russ,Petkovic-Rode, Lehmann, Clark, Meier, Korkmaz-Fenin völlig überraschend die ersten 3 Spiele.

    Dumm gelaufen. „

    … diesen Post würde ich mir an Deiner Stelle ausdrucken und in die Geldbörse stecken !

  100. Als Franz Ersatz muss Wolf oder ähnliches Kaliber her.

    Oder regional bei der Konkurrenz wildern.

    Kickers Kapitän Marko Kopilas???

    Taugt der was?

    Vielleicht ein Schnäppchen.

    Unter Daum wär der Eisen-Maik neuer Kapitän der SGE geworden.

  101. ZITAT:

    „Dann spricht er in aller gebotener Unaufgeregtheit mit BH und die 2 überlegen, wen man denn noch holen könnte, während HB aus dem Hintergrund irgendetwas von „Ende der Transferperiode“ und „billiger“ und „Schäppchen“ murmelt.

    Währenddessen verliert die Eintracht mit der Startaufstellung Oka-Jung, Dudda, Russ,Petkovic-Rode, Lehmann, Clark, Meier, Korkmaz-Fenin völlig überraschend die ersten 3 Spiele.“

    Ja, das ist auch meine Horror-Vorstellung – auf was warten die denn? Unfassbar, der Bruno kann meiner Meinung nix für, der ist ans Heribert’sche Dogma gefesselt, das du oben perfekt skizziert hast.

    Im Moment kaufen wir ja schon billig, aber wenn erst mal August ist…….! Dann, ja dann räumen wir aber so richtig die Wühltische leer…

    Ichfassesallesnich. HB – rausrausraus!

  102. ZITAT:

    “ Wer aus dem Trio Lehmann – Schwegler – Rode übernimmt den offensiven Part? Was glaubt ihr? „

    Schwegler wird eher die Flucht nach vorne antreten. Zu einem anderen Verein. Deswegen nehme ich nicht an, dass die drei jemals zusammenspielen. Es ist eigentlich auch keiner von den dreien prädestiniert, das sind Balleroberer, die ein Spiel ordnen können. Am ehesten würde ich es Rode zutrauen, hoffe aber, dass noch ein Mann für das offensive Mittelfeld verpflichtet wird. Titsch-Rivero ist glaube ich auch jemand von der Position her.

  103. @ 95

    Wieso mit Petkovic in der Startaufstellung? Ist Tzavellas noch kaputt?

    Nicht, dass ich Tzavellas soviel besser einschätze als Petkovic…

    Ihr seht das alles viel zu schwarz.

    ICH war seit langer Zeit davon überzeugt, dass wir viel zu viele 2. Liga-Kicker mit uns rumschleppen. Da waren wir noch in der ersten Liga und manche sprachen vom ’nächsten Schritt‘.

    Nicht, dass ich diesen Schritt nach unten habe kommen sehen, aber ich fand eben die meisten unserer Graupenkicker hoffnungslos überbewertet von vielen Anhängern und im Oberhaus völlig fehl am Platze.

    Konsequenterweise muss ich also nun davon überzeugt sein, dass unsere Rumpeltruppe sehr wohl für das Unterhaus taugt: Korkmaz genau wie Petkovic, wie Bellaid, ja, auch wie Caio und natürlich meine Lieblings-Zweitliga-Kicker Meier und Köhler.

    Dazu ein paar Verbesserungen, wie z.B. Kessler (lt. kicker, schon mal besser als Nikolov, welch Überraschung) und Lehmann (lt. kicker besser als Franz und als Russ).

    Vielleicht noch einer, zwei für das offensive Mittelfeld und ein Stürmer, der mal mindestens 10 Tore im Schnitt vorzuweisen hat.

    Bruchhagen hat in weiser Voraussicht schon lange diese Situation vorausgeplant und den Kader entsprechend so zusammengestellt, dass er gehobenden 2.-Liga-Ansprüchen genügt.

    Jetzt wird sich endlich auszahlen, diesen Fahrstuhlmanager vor vielen Jahren zum Chef gemacht zu haben.

  104. Ist eigentlich bekannt, wann Armin Veh hier seine Arbeit aufnimmt? Erst mit dem Trainingsstart am 11. Juni?

    Ich wünsche der Eintracht und dem neuen Trainer alles Gute, aber mich irritiert ein wenig, dass in dieser Umbruchsphase vor einer Saison, die für den weiteren Weg dieses Vereins in den nächsten Jahren von ganz ganz wichtiger Bedeutung ist, der neue Übungsleiter erst einmal nur kurz einmal gut erholt und braungebrannt einschwebt, als erste Amtshandlung der Trainingsstart verschoben wird und sich der Neue dann erst mal wieder in den Urlaub verabschiedet.

    Und das, nachdem man vorher die Arbeitsaufassung des Trainers als ein wesentliches Mosaiksteinchen für den

    Abstieg – und damit auch den Wiederaufstieg – ausgeguckt hatte.

    Derweil türmen sich daheim die Baustellen und der Countdown für einen extrem frühen Saisonbeginn läuft.

    Sind da keine persönlichen Gespräche des neuen Trainers mit potentiellen Neuzugängen notwendig, geht das wirklich alles nur über Handy? Alles nur und ausschließlich Sache des Managers und des VV?

    Wahrscheinlich habe ich aber nur keine Ahnung, wie dieses Geschäft funktioniert.

  105. ZITAT:

    “ Natürlich ist das nur Fiktion. Weil sich 20% der Genannten in der Vorbereitung noch verletzen werden. Wie jedes Jahr. „

    Das Verletzungspech habe ich in Ermangelung einer Vorbereitung auf Köhler reduziert.

  106. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Natürlich ist das nur Fiktion. Weil sich 20% der Genannten in der Vorbereitung noch verletzen werden. Wie jedes Jahr. „

    Das Verletzungspech habe ich in Ermangelung einer Vorbereitung auf Köhler reduziert. „

    Optimist.

  107. Hübner hat doch gesagt, dass er ein MF aus Schwegler Lehmann Rode haben will.

    Ob nun 4-2-3-1 oder 4-3-1-2 einer davon wird offensiver spielen.

    Rodes Passspiel ist noch ziemlich unsauber.

    Für die IV kommt Madlung, das ist doch klar.

  108. @103 Dombrowski,

    Schorsch habe ich mal schnell verkauft, wie auch Schwegler und Gekas.

  109. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Natürlich ist das nur Fiktion. Weil sich 20% der Genannten in der Vorbereitung noch verletzen werden. Wie jedes Jahr. „

    Das Verletzungspech habe ich in Ermangelung einer Vorbereitung auf Köhler reduziert. „

    wo kann man sich denn verletzten, ohne Training, ok Grillunfälle mal ausgenommen.

  110. @98

    Aaahh … danke! Das beruhigt mich doch ungemein.

  111. Oha. Hätte ich vielleicht vorher noch mal in Ruhe Beitrag 95 lesen sollen?

    concordia weiß mehr. Armin Veh auf dem Rückweg vom Comer See? Er stürzt sich Montag ins Geschäft?

  112. SchädelMatse, hast du beim Abstieg einen Plan B entdecken können?

    Was der eine völlig richtig findet, ist für den anderen vom Spieler vorgeschoben, Franz Ferdinand. :-) Franz will 1. Liga kicken und noch mal Kohle machen. Kann er, soll er. Und das heuchlerische Rumheulen sein lassen. Schauspieler. Selbst jetzt noch.

  113. Mein Wunschspieler bleibt Besic. Der bekommt beim HSV wohl zwei Chelsea-Talente vor die Nase gesetzt. Da müsste der Veh mal was bewegen können.

  114. ZITAT:

    “ Schwegler wird eher die Flucht nach vorne antreten. Zu einem anderen Verein. „

    Hätte er mal auf dem Platz die Flucht nach vorne angetreten … Aber: Nein, wie kommst du denn darauf? Schwegler will doch Verantwortung übernehmen, ausbügeln und geradestehen. Hat er doch gesagt. Oder kann der auch nicht mit Veh?

    Man sollte diese Gaukler schon beim Wort nehmen, an der Ehre packen kann man sie ja nicht – der Griff geht ins Leere.

  115. ZITAT:

    “ Dreckspiefke. Gschissene. Immer die gleiche Scheisse mit eich. Verdammte Scheisse. „

    Willkommen im Club der Dickhäutigen.

    Du hättest von keinem anderen Verein hier adoptiert werden können als von der SGE ;-).

  116. So langsam sollten wir uns wohl damit beschäftigen, wer der genannten, denn einen Vertrag für die 3. Liga hat!

  117. ZITAT:

    “ Oha. Hätte ich vielleicht vorher noch mal in Ruhe Beitrag 95 lesen sollen?

    concordia weiß mehr. Armin Veh auf dem Rückweg vom Comer See? Er stürzt sich Montag ins Geschäft? „

    Ich weiß gar nix. Aber wollte er nicht irgendwann….?

  118. Jemand Ideen fürs rechte und linke Mittelfeld? Da hat man bislang ja gar keine Namen gehört.

  119. @114, Kid, ich glaube, dass Schwegler das eigentlich auch möchte und in einem anderen Leben auch tun würde. Aber ich zweifle daran, dass es überhaupt seine Entscheidung ist. Und ich bin mir nicht mal sicher, dass es eine gute Idee wäre, ihn zu halten.

  120. @ 104, bitte die Spielerberater nicht vergessen, ich hatte schon manchmal den Eindruck, dass 2/3 Firmen das mit der Eintracht unter sich ausmachen.

    Wo sind eigentlich unsere Scouts? Auch im Urlaub?

    Dem ersten Eindruck vom Trainer stimme ich voll zu. Der ist mir zu lustig, zu sehr auf sich bezogen. Wen interessiert schon sein Hemd. Es besteht die Gefahr von Skibbe 2.0, wie bereits erwähnt.

    Die Eintracht treibt in die falsche Richtung, schade!

  121. @112: auch da gehe ich mit dir absolut konform, kid. was franz daraus macht ist dramatisieren – und versuchen, sich bei den fans einzuschleimen. damit ihm keiner böse ist. so ist der charakter des herrn franz, auf und außerhalb des platzes: immer einen leichten hang zum theatralischen…schauspieler halt. also ich bin ihm nicht böse, so wichtig fand ich ihn nämlich nicht.

  122. @ Mr. Boccia und der Rest:

    Aufgrund der schicksalshaften Begebenheit gestern bezüglich des ÖFB im Besonderen und der pessimistischen Haltung bez. der SGE im Allgemeinen hier ein kleiner Text der Alpen-Combo EAV, zum Entspannen:

    Mit der Stopuhr in der Hand,

    stand der Bartsch am Pistenrand,

    schaute traurig auf die Uhr,

    wo bleim die Österreicher nur?

    Und das ging so:

    Dideldum, dideldei,

    wir war’n selten vorn‘ dabei.

    Bei der letzten Ski-WM

    hatten wir a klaans Problem.

    Tirili, irgendwie, tirilo,

    war’n ma meist im Nirgendwo.

    Grübel, grübel und studier,

    warum die schneller san ois mia?

    fasel, fasel und blabla,

    die Erklärung war schnell da.

    Pfui, pfui, gaxigaz,

    Schuld daran, war nur das Wunderwachs!

    Küss die Hand, ÖSV,

    wenn ich auf die Medaillien schau‘,

    tirili, tirilo, tirila,

    Küss die Hand, ÖSV,

    dann wird’s mir im Magen flau,

    dann bin ich den Tränen ziemlich nah!

    Auch im Fußballstadion

    bangte heuer die Nation

    jedoch wie des öftern schon,

    kennt das Schicksal kein Pardon!

    Und das kam so:

    Dideldum, dideldei,

    knapp daneb’n is auch vorbei!

    Pass nach hinten, Pass nach vorn‘

    und scho wieder an Ball verlor’n.

    Jessasna, null zu zwei

    und vorbei war’s mit Olympia

    Der Professor, der da kummt,

    Tor ist eckig, Ball ist rund,

    die Europameisterschaft

    ham ma trotzdem a ned g’schafft.

    Ebenso ging es bergab,

    nicht zu knapp,

    auch im Europacup

    Küss die Hand, ÖFB,

    wenn ich auf die Ringe seh‘,

    tirili, tirilo, tirila,

    Küss die Hand, ÖFB,

    tut mir mein Sportlerherz so weh,

    denn das Stadion, das ist schon wieder laar!

    Wenn ein Österreicher siegt,

    ihm das Volk zu Füßen liegt,

    jedoch, sollte er verlier’n,

    kriegt er eine auf die Birn‘!

    Steht von uns ana am Podest,

    feiert Österreich a Fest.

    Franzi hin, Hansi her,

    endlich san ma wieder wer!

    triumpfier, jubilier,

    immer wieder,

    die größten, des san wir!

    Doch wenn die Niederlage droht,

    seh’n die Patrioten rot.

    Grummel, grummel, kruzefix,

    heast, der reißt scho‘ wieder nix!

    So ein Trottel, so ein Weh,

    schleich‘ di ham,

    heast Oida bitte geh!

    Küss die Hand, Vaterland,

    der Sportler hat an schweren Stand,

    tirili, tirilo, tirila,

    Küss die Hand, Vaterland,

    verliert er, san ma ned verband‘,

    nur wenn er g’winnt,

    dann san ma Habera!

    Küss die Hand, Vaterland,

    der Sportler hat an schweren Stand,

    tirili, tirilo, tirila,

    Küss die Hand, Vaterland,

    verliert er, san ma ned verband‘,

    nur wenn er g’winnt,

    dann san ma Habera!

  123. ZITAT:

    “ Jemand Ideen fürs rechte und linke Mittelfeld? Da hat man bislang ja gar keine Namen gehört. „

    Daniel Adlung

  124. Hatten wir das schon ?

    04.06.2011, 9:25 Uhr

    Jens Lehmann stand zuletzt im April für Arsenal London im Kasten.

    Das Sensations-Comeback von Jens Lehmann beim FC Schalke 04 nimmt Formen an. „Ich kommentiere keine Namen. Doch ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass wir bei einem Verkauf von Manuel Neuer eventuell einen zweiten erfahrenen Torwart holen“ sagte Horst Heldt der „Bild“-Zeitung. Als Dementi ist das Statement des Schalke-Managers definitiv nicht zu werten.

    Der 41-Jährige geht noch einen Schritt weiter: Für den neuen Keeper sei sogar die Rolle als neue Nummer eins drin: „Ralf Fährmann ist nicht automatisch gesetzt. Erst in der Vorbereitung entscheidet sich, wer die Neuer-Lücke schließt und unser neuer Stammtorwart wird“, sagte Heldt.

    Schön so ,falls es so kommt lach mir einen Ast.

  125. ZITAT:

    “ Jemand Ideen fürs rechte und linke Mittelfeld? Da hat man bislang ja gar keine Namen gehört. „

    Links ist keine BH-Problemzone, da wird die Riege gewiss erstmal… abwarten. Wir haben ja Köhler und Korkmaz! Gut, der kann eigentlich gar nicht LM, aber was soll’s, stürmen soll er ja auch nicht, was bleibt da denn noch. Und Köhler muss zwar bei der ersten Verletzung von Schorschi wieder hinten ran, aber, naja, Clark kann ja bestimmt auch sauber von links nach innen ziehen und dann, ähm, fulminant den Ball zurückerobern.

  126. Veh vorzeitig aus Como zurück!

    Das mache ich auch so, wenn das Wetter in den letzten Urlaubstagen schlecht vorausgesagt wird, siehe Norditalien nächste Woche.

  127. franz muss man nicht hinterher trauern. er ist kein schlechter iv, aber zwölf bis fünfzehn gelbe jede saison und manchmal katastrophales stellungsspiel macht ihn auch nicht unentbehrlich.

    ich tendiere ja eher zu spielern wie stefan bell.

    wenn nur auchen und der ksc interesse haben sollte dass finanziell zu machen sein. getreu dem motto von heinrich haffenloher.

    http://www.youtube.com/watch?v.....dQyQLs2THM

  128. In einem anderen Leben würde ich das tun, was ich jetzt auch gerade tue, SchädelMatse. :-)

  129. Oh, Legendenbildung beim Boulevard…

    Wegen dem Trainer gehen, wo man doch gerade dran dachte, sich die Skyline auf die Brust tätowieren zu lassen, ja neh, ist klar…und es gibt tatsächlich auch noch Leute, die dran glauben (wollen) *seufz*

    Abstieg, 2. Liga, weniger Geld, ablösefrei; + alternative, bessere Angebote; merkste was?

    Zu jammern, mahnen und mit den Zähnen klappern werde ich erst (wieder) falls ab Mo. Abend /Dienstag nichts Neues zu vermelden gibt.

    (Ich komme am Mi. Abend vorm Kurzurlaub ohne/kaum Zwischenetz-Zugang zurück, da will ich dann Ergebnisse sehen, jawollja)

    Ansonsten, sind (bis auf Ochs und nun Franz) solche weg (oder sollen weg) die Eintracht zuletzt nicht bis nur sehr bedingt helfen konnten (oder wollten?).

    Keine richtigen (sprich: folgenschwere) Abgänge für mich, da sie ja eh nicht mehr -richtig- zur Mannschaft gehörten, leider.

    Halbvolles Glas, und da ich nicht erwarte, dass sich übers Wochenende etwas tun wird, ändert sich der Wasserstand auch erst mal nicht.

    Und über Fenin/Gekas ließ ich mich gestern schon aus; wie gut, dass nicht alles was unsere sportliche Leitung so sagt, ja auch so gemeint ist ;)

  130. ZITAT:

    “ Na Kid wetteste dagegen? Ich schon.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder? Alles eine Frage des Preises und der soll gerade hoch getrieben werden.

  131. Ein Fuchs der Kid;)

  132. Hmpf, hoffe immer noch, dass das Verkaufssprech ist.

    http://www.hr-online.de/websit.....e/rubriken…ent_41431325

  133. Vielleicht hätte ich doch mal F5 drücken sollen, bevor ich schreibe, worüber sogar schon Fastwetten kursieren.

  134. hihihi, auch in der 2.Liga ist der CE zu langsam

  135. Oooch, armer, braver Fähraugust. Weiß er eigentlich was das heißt mit Helikopter-Lehmann als backup ? Oder bald umgekehrt?

  136. ZITAT:

    “ hihihi, auch in der 2.Liga ist der CE zu langsam „

    Der kommt in seiner Raute einfach nicht vorwärts. Ein Konterspieler wird aus dem nicht mehr. Ein fast tragischer Fall. Der Wille und die Einstellung sind ja da … ;-)

  137. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Na Kid wetteste dagegen? Ich schon.

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41431325

    Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder? Alles eine Frage des Preises und der soll gerade hoch getrieben werden. „

    Die andere Frage wird sein:

    Macht man was mit dem ganzen Geld am letzten Tag der Transferperiode?

    Kann man dann überhaupt noch was (Sinvolles) damit machen?

    Evtl. in der Winterpause reagieren, wenn….

    Also, ich bin da mal ganz zurückhaltend, was einen SOFORTIGEN Wiederaufstieg anbelangt. Unk!

  138. Sch…ZDF-Text !! S.213

  139. Schaedelharry63, in der Ära Bruchhagen war die Eintracht bei Transfers nur gut, als sie kein bis wenig Geld ausgegeben hat. Beantwortet das deine Frage?

  140. Ich wstte erst, wenn ich die ersten 34 Spiele gesehen habe. Dann kann man eine erste Prognose wagen…

  141. War ja klar. Kaum habe ich alles zum Grillen vorbereitet, droht Regen.

  142. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ hihihi, auch in der 2.Liga ist der CE zu langsam „

    Der kommt in seiner Raute einfach nicht vorwärts. Ein Konterspieler wird aus dem nicht mehr. Ein fast tragischer Fall. Der Wille und die Einstellung sind ja da … ;-) „

    Arschkrampen! Raus! Alle!

    @143 Stefan,

    ein kleiner Blick auf den Wetterbericht…..

    Aber ich grille auch, also keine Sorge.

    Allerdings kann ich auch überdacht *g*

  143. Falls das drohende Gewitter einen ähnlichen Sturm mitbringt, wie er in diesem Jahr in Frankfurt üblich war, dann brauchst du nichts zu befürchten.

    Und gegrillt wird sowieso mit geschlossenem Deckel!

  144. Sehr informativer Beitrag auf der Heimseite:

    Interview mit Sportdirektor Bruno Hübner

  145. ZITAT:

    Und gegrillt wird sowieso mit geschlossenem Deckel! „

    Eben nicht. Auch da bin ich zweitklassig.

  146. ZITAT:

    “ In einem anderen Leben würde ich das tun, was ich jetzt auch gerade tue, SchädelMatse. :-) „

    Du scheinst ein glücklicher und freier Mensch zu sein ;-)

  147. ZITAT:

    “ Sehr informativer Beitrag auf der Heimseite:

    Interview mit Sportdirektor Bruno Hübner

    Informativ?

  148. @Torwartgerüchte:

    Ganz ehrlich, von den genannten Namen wäre

    der Hildebrand mein Favorit.

    Wenn ich mal die Namen aus der FAZ nehme:

    http://www.faz.net/artikel/C30.....31050.html

    Kessler ist auch ein Absteiger und Fromlowitz ist mir nur als Fliegenfänger aufgefallen.

  149. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Sehr informativer Beitrag auf der Heimseite:

    Interview mit Sportdirektor Bruno Hübner

    Informativ? „

    Auch leere Seiten können eine Information enthalten.

  150. lebbe geht weida!

    http://www.transfermarkt.tv/de.....urzmeldung

    zum glück ist dieser kelch an uns vorbeigegangen.

  151. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ In einem anderen Leben würde ich das tun, was ich jetzt auch gerade tue, SchädelMatse. :-) „

    Du scheinst ein glücklicher und freier Mensch zu sein ;-) „

    So frei wie die meisten von uns. Aber alte Schule halt. :-)

  152. ZITAT:

    “ so stimmts

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/34694/

    bla bla bla

  153. ZITAT:

    “ so stimmts

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/34694/

    Informativ? Interview? Bruno so: „Du, Carsten, der Franz will nicht zu uns“ Knoop so: „Ich schreib schnell ein paar Sätze für dieses Internet.“

  154. Stepi macht happy!

  155. Ich habe sowas in der Art x-fach in meinem e-mail Archiv, immer wenn mal wieder jemand geflogen ist, aber man sich dann doch einvernehmlich getrennt hat.

  156. ZITAT:

    “ Ich habe sowas in der Art x-fach in meinem e-mail Archiv, immer wenn mal wieder jemand geflogen ist, aber man sich dann doch einvernehmlich getrennt hat. „

    Ja. Nur dass hier noch nicht mal jemand geflogen ist.

  157. ZITAT:

    @74: „… prognose mit dem team: mit sehr viel glück die relegation. „

    Klassenerhalt!

    ZITAT:

    @67: “ nein stefan, das hört sich vollkommen LÄCHERLICH an. hoffenheim, augsburg, mainz, wolfsburg spielen erste liga – und wir nicht. früher hats das nicht gegeben…. „

    … und FCK, und Köln, und Gladbach. Und Mainz im Internat. Geschäft! Und Hannover! Die wir vor gut einem Jahr noch bemitleidet haben!

    @57: “ Viel Spaß, Ralle, und wer weiß, vielleicht wird er dereinst zu der langen Reihe von Spielern gehören, die sich wieder nach Frankfurt zurücksehnen ….

    und dort – nicht wieder ankommen. „

    wie einst SippelsLothar! (@56!?)

  158. Der Kerl kotzt mich an. Also Franz jetzt.

    Sogar zu seinem Abschied muss er provozieren und theaterspielen.

    Ein Unsympath²

    Statt seine dümmlichen Statements via Fratzenbuch und (höchstwahrscheinlich von einer PR-Agentur professionell gemanagten) Homepage beeindrucken zu lassen, sollte man sich immer wieder seine abgelieferten Armutszeugnisse auf dem Platz betrachten.

    Lieber Maik, ich wünsche dir möglichst viele rote und gelbe Karten.

    So wie es das Regelwerk für Unsportlichkeit auch vorsieht.

  159. ZITAT:

    “ so stimmts

    http://www.eintracht.de/aktuel.....l/34694/

    „Nachdem ich ihm unsere Beweggründe mitgeteilt hatte, konnte er diese nachvollziehen. Auch seine Beweggründe sind aus seiner Sicht verständlich“

    Man achte auf die Feinheiten :-)

  160. So. Wer weg war bleibt also weg. Fein. Und? Gibts einen Neuzugang? Auch nur einen? Nein? Bin dann mal wieder am See.

  161. Alle Spieler die uns verlassen lügen. BH lügt nie.

  162. ZITAT:

    “ Alle Spieler die uns verlassen lügen. BH lügt nie. „

    Natürlich nicht. Das ist ein sauberes Geschäft seitens Eintracht Frankfurt.

  163. Herrschaften, mal was anderes: weile demnächst tagelang in Rom. Gibts Restauranttipps, oder dergleichen?

  164. Oh ja Boccia. Augenblick. Nur Restaurants oder auch Eis und Kaffee?

  165. ZITAT:

    “ Oh ja Boccia. Augenblick. Nur Restaurants oder auch Eis und Kaffee? „

    auch Eis ist willkommen.

  166. ZITAT:

    “ Herrschaften, mal was anderes: weile demnächst tagelang in Rom. „

    Eine Niederlage mannhaft zu ertragen, ist nicht dein Ding, was? Flüchtet ins Ausland. Ts, ts, ts.

  167. Also dann mußt du hier vorbeischauen

    http://www.giolitti.it/english...../home.html

    Unbedingt das Champagnereis probieren. Bizzelt auf er Zunge. Sensationell. In der Nähe des Pantheons. Nicht zu verfehlen.

    Auch sehr gut.

    Die Gelateria Fassi

    http://www.palazzodelfreddo.it.....?id=gelati

    Für den kleinen Kaffe zwischendurch

    http://www.tazzadorocoffeeshop...../home.html

    Eine geniale Rösterei auch direkt am Pantheon.

  168. Lasst dicke Männer um mich sein …

  169. ZITAT:

    “ Die Eintracht treibt in die falsche Richtung, schade! „

    „Schade“? Das ist verdammt nochmal absolute Scheiße. Großer Fuck-Mist. Leckt mich! Scheiß Glumpvarreggts!

    (Ich versuch’s jetzt mal mit der Boccia-Methode @86. Aber ich fürchte bei mir hilft das nix!)

  170. Vielleicht hätte man den Platz doch schon im März stürmen müssen. Aber da gab’s noch Dankeschön-Banner.

  171. An der Nordseite des Campo di fiori gibt es geniales(es steht groß “Forno” über dem Eingang) Pizzabrot mit Olivenöl bestrichen, frisch aus dem Ofen .

    Restaurants

    http://www.lacarbonara.it/

    http://www.labucadiripetta.it/.....intro.html

    http://www.ristorantidiroma.co.....-Roma.html

    http://www.dasabatino.it/ingre.....sso.html

  172. mein Dank gilt dem Heinz. Ein feiner Kerl.

  173. Und das Ding is zum absacken wirklich nett.

    http://www.max.de/cityguide/ci.....r+313.html

    Überhaupt Rom… Wenn ich Profikicker wär, ich wüßt wo ich spiele.

  174. ZITAT:

    “ Überhaupt Rom… Wenn ich Profikicker wär, ich wüßt wo ich spiele. „

    Bei deinem Glück bei einem hessischen Drittligisten. Bei deinem Talent in der Kreisklasse Main-Taunus-Ost.

  175. ZITAT:

    „Wenn ich Profikicker wär, ich wüßt wo ich spiele. „

    bei der Eintracht natürlich. Handkäs forever.

  176. ZITAT:

    “ Vielleicht hätte man den Platz doch schon im März stürmen müssen. Aber da gab’s noch Dankeschön-Banner. „

    Vorsicht, Stefan! In der Familie Moog wird so etwas gerne als Aufruf zum Platzsturm im Internet ausgelegt. Das hatten wir beim letzten Aufstieg schon mal.

  177. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Herrschaften, mal was anderes: weile demnächst tagelang in Rom. „

    Ich hätte ja auch ein paar Tips. Waren in der Unterprima 14! Tage in Rom. Topaktuell!

  178. An welche Adresse soll der Bericht gehen? Braunschweig ist fertisch.

  179. ZITAT:

    “ mein Dank gilt dem Heinz. Ein feiner Kerl. „

    Du. Wendehals. Söldner. Gaukler.

  180. Der Untergang des Abendlandes steht bevor. Die Deutsche Nationalmannschaft muss das Spiel am Dienstag ohne Tim Wiese bestreiten!

  181. @183. Meenzer Adler:

    “ An welche Adresse soll der Bericht gehen? Braunschweig ist fertisch. „

    Ich bin meinen unter „info ÄT blog-g PUNKT de“ losgeworden…

  182. ZITAT:

    “ @183. Meenzer Adler:

    “ An welche Adresse soll der Bericht gehen? Braunschweig ist fertisch. „

    Ich bin meinen unter „info ÄT blog-g PUNKT de“ losgeworden… „

    Ja, da kam aber leider ein Abwesenheitsassistent bis zum 14.06.

  183. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @183. Meenzer Adler:

    “ An welche Adresse soll der Bericht gehen? Braunschweig ist fertisch. „

    Ich bin meinen unter „info ÄT blog-g PUNKT de“ losgeworden… „

    Ja, da kam aber leider ein Abwesenheitsassistent bis zum 14.06. „

    Hä? Echt? Egal. Bericht ist jedenfalls da.

  184. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ @183. Meenzer Adler:

    “ An welche Adresse soll der Bericht gehen? Braunschweig ist fertisch. „

    Ich bin meinen unter „info ÄT blog-g PUNKT de“ losgeworden… „

    Ja, da kam aber leider ein Abwesenheitsassistent bis zum 14.06. „

    Hä? Echt? Egal. Bericht ist jedenfalls da. „

    Dann bin ich beruhigt.

  185. ZITAT:

    „… ein Abwesenheitsassistent bis zum 14.06. „

    und hier erzählt er immer, er muss immer und dauernd schaffen. Lügenbold.

  186. Ich bin in der Tat nicht im Lande. Aber erst ab 27.6.

  187. Und während ich Fleisch mariniert, Gemüse entsorgt und den Grill vorbereitet habe: haben wir neue Spieler? Alte verhökert? Oder lümmeln wir noch am See rum?

  188. es regnet!

  189. Hier nicht. Also nichts neues.

  190. Kessler kommt (wahrscheinlich), wusstest Du das schon?

  191. ZITAT:

    “ es regnet! „

    … auch in Niedereschbach?

  192. (Bestimmt kommt er gleich mit „Eingangsbeitrag“ oder so einem Zeugs…)

  193. Ehrliche Arbeit auf dem Platz und Kunst auf dem Teller, Mannmannmann.

  194. Kessler kommt (Schnarchsender-Text)

  195. Dutt scheint sich doch für Leverkusen zu entscheiden.

  196. kleiner ratgeber falls die ersten 5 punktspiele in die unner-hos gehen sollten:

    http://www.youtube.com/watch?v.....&NR=1

  197. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es regnet! „

    … auch in Niedereschbach? „

    in Niederseelbach

  198. ZITAT:

    “ es regnet! „

    Hier in Südafrika eitel Sonnenschein. Aber dafür recht kühl. Zum Grillen reicht’s aber. Wenn man denn einen Grill hätte… Zweitklassig ist also gar nicht schlecht, Stefan. Eine Frage der Perspektive.

  199. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    “ Ich hätte ja auch ein paar Tips. Waren in der Unterprima 14! Tage in Rom. Topaktuell! „

    Für die jüngeren unter der Leserschft:

    Unterprima nannte man vor dem Krieg die 12.Klasse!

    (P.S. War Rom zu deiner Zeit eigentlich noch besetzt?)

  200. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es regnet! „

    … auch in Niedereschbach? „

    Insider;))

  201. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ es regnet! „

    … auch in Niedereschbach? „

    Insider;)) „

    I like

  202. ZITAT:

    “ Unterprima nannte man vor dem Krieg die 12.Klasse! „

    Klingt so nach Unterhaus

  203. wir sollten uns ü b e r h a u p t net uffresche´ –

    es gibt doch nur good news!

    bh ist guter dinge und zuversichtlich (kwelle fr),

    av scoutet froh die verwendbarkeit von ösi-ferienorten als trainingslager (selbe kwelle)

    und hb is(s)t unaufgeregt dahaam appelkuchen (kwelle erfahrungswerte):)

  204. ZITAT:

    “ kleiner ratgeber falls die ersten 5 punktspiele in die unner-hos gehen sollten:

    http://www.youtube.com/watch?v.....&NR=1

    Sehr gut! Aber wen soll man dann erschießen? AV? BH? Oder doch besser HB? Oder alle drei?

  205. Gerücht:

    Elson soll ein Angebot von uns vorliegen haben

  206. Elson? Zu klein…

  207. Der hatte mal Knie, der sollte passen.

  208. Elson könnte unser Problem im OM schon lösen. Hätte mir aber gewünscht, man hätte sich mal um Hajnal bemüht, als er frei war.

  209. Elson? Soll der Caio dolmetschen, wenn Chris weg ist?

    Ich wäre ja für Doll!

  210. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ (P.S. War Rom zu deiner Zeit eigentlich noch besetzt?) „

    Leider nicht, sonst wäre ich zwingend deutscher Meister geworden, das eine Mal hätte mir ja gereicht.

    Elson? Noch ein Brasilianer mit Problemknorpel, der sich net durchgesetzt hat?

    Supi, muss gleich mal obige Mannschaftsaufstellung aktualisieren. Besser wird sie allerdings nicht.

  211. ZITAT:

    “ Schaedelharry63, in der Ära Bruchhagen war die Eintracht bei Transfers nur gut, als sie kein bis wenig Geld ausgegeben hat. Beantwortet das deine Frage? „

    Nun ja, rausrausraus schön und gut,

    aber mit gefühlt 7 Stammspielern kommen wir nicht weit…

    Umgekehrt gesehen, wenn die Ära Bruchhagen nur viel Geld für untaugliche Spieler bedeutet bzw. Schnäppchen für wenig Geld, kann ich mir nicht vorstellen, das zum Ende der Transferperiode die Tauglichen übriggeblieben sein sollen…

    Festgeldkonto bedeutet halt, dass das Geld festliegt, von Schulden machen habe ich nicht gesprochen…

    Ich hoffe daher inständig, das BH schon genug wertigen Ersatz auf der Liste hat und dass die Wartezeit sich lohnt…

  212. Übezeugt mich nicht vollends, aber wenigstens ein Einzelkönner. Und Feulner war auch mal MVP der 2.Liga.

  213. zu elson: komisch habe ich hier auch schon mal gelesen.

    http://www.fussballtransfers.c.....usweg_4862

  214. Seid doch geduldig, wenn es sich mal hergesprochen hat, dass die SGE Spieler benötigt werden sich schon alle melden.

  215. Ist die Eintracht sein Ausweg? klingt vielversprechend.

  216. ZITAT:

    “ Elson? Zu klein… „

    Elton? Zu dick.

  217. Ich werde die 50 eh nicht erleben mit diesem Shiceverein. Legt Rosen auf mein Grab.

  218. Ihrdiskutiert noch über die 2. Liga?

    Dann nehmt das:

    Dass sich die Wege von Franz und der Eintracht schon bald wieder kreuzen werden, steht für Hübner aber außer Frage. Aufsteigen, etablieren, nach vorne schauen – lauten die ambitionierten Ziele des 50 Jahre alten Taunussteiners: „Spätestens in drei Jahren wollen wir in der Bundesliga vorne mitmischen.“

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41695053

  219. Ehec soll ja auch die Nerven und das Hirn angreifen.

    Mir mißfällt vor allem das Wort “ spätestens“. Ich hätte mir da etwas mehr Optimismus von Herrn Hübner gewünscht.

  220. ZITAT:

    “ Ihrdiskutiert noch über die 2. Liga?

    Dann nehmt das:

    ….. „Spätestens in drei Jahren wollen wir in der Bundesliga vorne mitmischen.“

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41695053

    Woran erinnert uns das Wort mitMISCHEN?

    Welcher Zem…

    (duckundweg)

  221. ZITAT:

    “ zu elson: komisch habe ich hier auch schon mal gelesen.

    http://www.fussballtransfers.c.....usweg_4862

    Warum nicht? würde das Risiko eingehen.

  222. @ 57:

    Da stoße ich doch beim Aufräumen gerade auf die FAZ vom Freitag.

    Die weiß u.a., dass Veh noch eine Woche Urlaub am Comer See macht und sich telefonisch mit Hübner abstimmt. Na, da wär das doch geklärt. Hätte ich ja gleich lesen können.

    Und zu „meinem“ Torwart:

    „Ebenfalls ins Blickfeld der Eintracht geriet Bernd Leno, der für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart das Tor hütet. Der Neunzehnjährige gilt als eines der größten Talente, die aus der seit Jahren in der Branche gepriesenen Stutgarter Torwartschule hervorgegangen sind. Er ist 1,89 Meter groß , wurde mit der deutschen U17 vor zwei Jahren Europameister und zudem deutscher Meister mit der B-Jugend der Schwaben. Leno kam 2003 zum VfB, zu dem der neue Eintracht-Trainer Armin Veh seit seinem Titelgewinn 2007 noch gute Kontakte unterhält.“

    Wie gesagt: Andreas Rössl hat ja auch keinen neuen Vertrag bekommen und Konkurrenz belebt doch das Geschäft. Und ich suche mir schon einen neuen Drittligatorwart. Spieler, die dauernd für die „Erste“ abgestellt werden, mag ich eh nicht. :-)

    Muss halt der Wulnikowski ran.

    Und dann noch zur „causa“ Amanatidis. War das jetzt nicht ein Fall für den „Wadenbeißer“ Hübner, schrieb das nicht jemand oder las ich es nicht. Hier wird jedenfalls Hübner mit dem Satz zitiert: “ .. doch um dieses Thema wird sich nun auf Vorstandsebene gekümmert.“

    Und jetzt ab in den Papierkorb!

  223. Apropos Brasilianer. Gledson wäre auch einer. Der hats nicht weit. Und langsam genug für die 2. Liga ist der auch. Und ein Schnäppchen obendrein.

  224. ohgottohgott, liebe blogmeute, stählt bloss euer nervenkostüm, neuverpflichtungen werden in den kommenden wochen(!) vorgestellt, wann war nochmal offizieller übungsbeginn??

    http://www.hr-online.de/websit.....t_41695053

    naja, training wird sowieso und generell überbewertet, die dänen haben ja mal bekannterweise die europameisterschaft direkt aus dem urlaubsflieger stolpernd geschafft.

    hach das wird ein spaziergang, das unnerhaus….

  225. ZITAT:

    “ Und dann noch zur „causa“ Amanatidis. War das jetzt nicht ein Fall für den „Wadenbeißer“ Hübner, schrieb das nicht jemand oder las ich es nicht. Hier wird jedenfalls Hübner mit dem Satz zitiert: “ .. doch um dieses Thema wird sich nun auf Vorstandsebene gekümmert.“

    Hübner war heute im Radio-Interview. Zum Thema Amanatidis kam auch nur sowas wie: „Ich habe gehört, dass die Gespräche auf einem guten Weg sind…“

    Also nicht so, als ob er irgendwas damit zu tun hätte.

  226. Im übrigen stinkt mir die Sache mit Amanatidis. Wenn er Sportinvalide ist, gibt es bestimmt einen Amtsarzt, der das feststellen kann, wenn nicht (und er ist bloss nicht mehr gut genug), gilt der Vertrag. Es ist wohl nicht das erste Mal, dass ein Fussballspieler, gemessen an seiner Leistung, zu viel verdient.

  227. ZITAT:

    „Spätestens in drei Jahren wollen wir in der Bundesliga vorne mitmischen.“

    Dieser Spagat ist genau unser Problem.

    Sagte nicht Hübner bei seinem Amtsantritt, dass es darum geht, die 2. Liga anzunehmen?

    Aber mit dem neuen Trainer mögen wir die zweite Liga ja nur, weil sie uns die Möglichkeit gibt, wieder aufzusteigen.

    Insofern passte Matthias Lehmann voll ins Beuteschema:

    „Ich kann mein Ziel, die Bundesliga, mit der Eintracht schneller verwirklichen.“

  228. @233. tscha-bumm-kun, richtig, die SGE trainiert ein bis zwei mal vorm ersten Spiel, damit die Leute sich kennenlernen und dann räumen die, die 2. Liga auf. Wie heißt das so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

  229. @Lajos [234]

    Herri hat sich im Fall Ama ausbedungen, die Gespräche mit ihm nur unter vier Augen zu führen. Komisch.

  230. Fuchs also so gut wie Schalker…

    wenn das so weiter geht sind die bald noch reicher als wir!

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ke-04.html

  231. Fuchs>Bochum>Mainz>ausgeliehen>Option>Ablöse>fünf Millionen Euro

    Ticktack.

  232. ZITAT:

    “ @Lajos [234]

    Herri hat sich im Fall Ama ausbedungen, die Gespräche mit ihm nur unter vier Augen zu führen. Komisch. „

    Es könnte dafür schon eine Reihe von Gründen geben. Er könnte z.B. folgendes beabsichtigen:

    * Die Sache anständig zu Ende bringen (so, dass Ama da ohne Schaden rauskommt)

    * Ama an irgendwelche Nebenabreden erinnern, die damals getroffen wurden

    * Ama eine Perspektve aufzeigen

    * sich selbst oder Ama schützen

    * ???

  233. Hübner ist mir zu geschwätzig. Das mag in Wehen oder Duisburg nicht auffallen, aber ich finde es langsam peinlich.

  234. Ich glaube zudem auch, dass Ama nur ihn als wirkliche Autorität akzeptiert, deren Vorschläge und Ansagen er akzeptiert.

  235. Hartplatzgrätsche

    Im Urlaub, Malle, Segelkurs, mit wenig Zwischennetz und Telefon, guckt man mal hier rein und sieht: Noch nix Entscheidendes passiert *gähn*.

    Danke an Heinz Gründel für die Rom-Tips! Die Citta steht bei mir auf der Urlaubszielliste ziemlich weit vorne…

    PS: Ich glaube, richtig los geht´s mit dem Kader-Aufräumen sowieso erst nach dem Trainingslager….und ja, der Vorposter mit den 3 ersten verlorenen Ligaspielen mag in dieser Gemengelage Recht behalten. Kann das Umfeld das ab, ist dann die Frage…

  236. ZITAT:

    “ Fuchs>Bochum>Mainz>ausgeliehen>Option>Ablöse>fünf Millionen Euro

    Ticktack. „

    Dachte ich mir auch. Die sind schon clever, die Meenzer. Der Fuchs wandert doch schon seit Jahren als mittelmässiger Kicker durch die Bundesliga. Und Mainz säckelt so nebenbei mal 5 Mio ein. Bin mir sicher, dass der bei Schalke keinen Stich macht.

  237. @SchädelMatse

    Naja, er will halt dokumentieren, dass er aktiv ist, Perspektive hat und auf Erfahrungen in der speziellen 2.Liga zurückgreifen kann. Die Skepsis ihm gegenüber (auch bei mir) kann man ja auch hier in einigen Beiträgen nicht übersehen. Die Franz-Geschichte ist ja gerade kein gelungener „Einsteiger“, aber ich meine, dass BH da gerade noch die Kurve gekriegt hat.

  238. Zitat:

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ke-04.html

    Und Schönheim geht wéchselt dann womöglich nach Mainz.

    Das hat der „Fuchs“ Hübner bestimmt schon vorher gewusst, geahnt, vermutet.

  239. Ich lese gerade, dass BH in drei Jahren in der BL vorne mitmischen will. Meint er die 1.? Da muß er erstmal rein! Ob so eine Aussage HB gefällt?

  240. ekrot, du hast bestimmt Recht. Mir geht halt diese ganze Schwätzerei und Erklärerei und Ankündigerei mittlerweile ziemlich auf den Keks. Der Mann soll diskret und effizient seine Arbeit tun und wenn er was substantielles geschafft hat, dann darf er auch gerne darüber sprechen. Und sich bitte nicht in irgendwelchen missverständlichen Wasserstandsmeldungen gegenüber Bild-Reportern ergehen, die er dann wieder dementieren oder kommentieren muss.

  241. ZITAT:

    “ Ich lese gerade, dass BH in drei Jahren in der BL vorne mitmischen will. Meint er die 1.? Da muß er erstmal rein! Ob so eine Aussage HB gefällt? „

    Passt zum Thema Geschwätzigkeit.

  242. Was wir noch brauchen, ist einer, der viel zu gut für die Zweite Liga ist. So einen, der wirklich viel zu gut. Quasi in 2.Liga verschenkt.

    Wird ganz schwer, so jemanden noch zu bekommen. Wenn nicht, dann muss einer aus der eigenen Reihe ran.

  243. Vor einem halben Jahr hätte man gesagt, Schwegler sei ein solcher Spieler…

  244. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Fuchs>Bochum>Mainz>ausgeliehen>Option>Ablöse>fünf Millionen Euro

    Ticktack. „

    Dachte ich mir auch. Die sind schon clever, die Meenzer. Der Fuchs wandert doch schon seit Jahren als mittelmässiger Kicker durch die Bundesliga. Und Mainz säckelt so nebenbei mal 5 Mio ein. Bin mir sicher, dass der bei Schalke keinen Stich macht. „

    Aber sind das nicht 3 Transfers von Bochum nach Mainz und dann nach Schalke in einer Transferperiode?

    Oder zählt der Transfer nach Mainz nicht, weil er vorher schon dorthin ausgeliehen war?

  245. So. Grillgut verzehrt. Neuzugänge? Abgänge? Nicht? Ok.

  246. Albert Streit ist schonmal losgelaufen, glaube der will nochn Abstecher über den Kirchentag machen ;)

  247. ZITAT:

    “ Was wir noch brauchen, ist einer, der viel zu gut für die Zweite Liga ist. So einen, der wirklich viel zu gut. Quasi in 2.Liga verschenkt.

    Wird ganz schwer, so jemanden noch zu bekommen. Wenn nicht, dann muss einer aus der eigenen Reihe ran. „

    Ein fitter Chris mit Vertrag.

  248. ZITAT:

    “ ZITAT:

    “ Was wir noch brauchen, ist einer, der viel zu gut für die Zweite Liga ist. So einen, der wirklich viel zu gut. Quasi in 2.Liga verschenkt.

    Wird ganz schwer, so jemanden noch zu bekommen. Wenn nicht, dann muss einer aus der eigenen Reihe ran. „

    Ein fitter Chris mit Vertrag. „

    Tja, das wird wohl nichts. „Ein fitter Chris“ und „mit Vertrag“, schließt sich leider gegenseitig aus.

  249. Wobei ich noch ergänzend hinzufügen möchte, dass bereits “Ein fitter Chris” eher wenig wahrscheinlich ist.

  250. Ach ja … gute Nacht allerseits!

  251. Ist es immer noch, wie es war?

    Ach was.

  252. Wer wird fit?

  253. sgeHORST fka sgeghost

    Hehe, geil. Ich wollte den nick sgeghost schon länger ändern, thx Ergänzungsdings und wegen den Öchern: Die haun wir wech. ‚Nacht

  254. Lehmann von Pauli, ein Kracher. Macht pro Saison

    zwei 25 Meter Tore, ist damit immer in der Wahl

    „der Tor des Monats“. Das ist es dann aber auch.

  255. Lehmann für 0,5 Mios – der Transfer is ok. Und der ist ja nicht als Stürmer verpflichtet worden. War nicht der Schlechteste bei Pauli letzte Saison. Also mal halblang mit dem Vorab-gemotze. Noch hat der Mann nicht einmal gegen den Ball getreten im SGE-Dress.

  256. Einfach mal so:

    Ich möchte den nicht gg. einen Ball treten sehen in

    Frankfurt. Außer beim FSV, passt auch wegen der Transfersumme.

  257. Fürchte das wird sich nicht verhindern lassen, das mit den Lehmann in Frankfurt gg den Ball treten sehen… (Es sei denn „man schaut weg“)

  258. Ich werde wegschauen. Den Scheiss will ich nicht sehen.

  259. Noch drei „Lehmänner“ wären mir aber 1000mal lieber als auch nur ein Caioesker Fehlgriff

  260. Der ist noch schlechter als Teber.

  261. @ 268 Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas

    Bist Du der Berater von der Kappe?

    Oder faselst Du nur Nonsens?

  262. 3 Lehmänner wären etwa Tus Koblenz.

  263. :-)))

    Nö. Bin kein Berater von irgendwelchen Kappen. Nonsense laber ich schon manchmal ganz gerne. Aber dass mir ein Lehmann für 500.000 lieber ist als ein Caio für 3.5 Mios meine ich durchaus ernst. Is mir auch lieber als Teber. Drei Lehmänner müssens allerdings nicht gleich sein – da gebe ich Dir recht.

  264. zur tw frage:

    „Der Nachfolger für den nach Gelsenkirchen abgewanderten Torhüter Ralf Fährmann soll am Montag oder Dienstag offiziell präsentiert werden.“

    warum bis dienstag warten?

    http://www.fussballtransfers.c.....koln_20382

  265. Vielleicht ist die Medizinabteilung am Montag schon mit Lehmann ausgelastet und erst am Dienstag wird bei Kessler festgestellt, ob die Knie in Ordnung sind.

  266. 1.die relegation minimo schaffe mer schon, wenn mer alle kräfte bündeln (können) –

    2.ausserdem find ich, daß ama sich mal mindestens ein abschiedspiel verdient hat, und – auch wenn ihr mich hasst -, sag ich danke maik, daß du deine grossartige athletik und dein ganzes opera buffo talent voll und ganz in den dienst der sge gestellt hast, grosses kino – all the best!

  267. ich entschuldische mich scho ma prefentif vühr alle maine grammatikalischen, tieffenherrmenäutischen und sontztiggen ohrtografischen fehlern die ich begangen habe.

    n8 & ein tohst auf bess´re zaiten!

  268. hach was bin ich heut wieder anti-pc…

  269. & last but not least die guuden dinge:

    kessler & lehmann sind smarte einkäufe von bruno, lasst ihn nur keine interviews geben.

    bei armin veh bibber ich noch e´ bissi, aber ich glaub wenn der sich zusammenreisst, hätt mer mit ihm eine gute durchmarschchance.

  270. mein gott und an allem is nur der herri schuld ;)))

  271. don´t drink & post!

  272. Irgendwelche Neuzugänge heute nacht?

  273. Ja, eine Schnake im Schlafgemach.

  274. Hihi. Wünsche wohl geruht zu haben.

  275. Moin Stefan,

    schon wieder im Dienst, Chapeau.

    By the way: Schriebst Du nicht anläßlich der Vorstellung von Armin Veh sinngemäß, dieser sei so Bruchhagen wie Bruchhagen nur Bruchhagen sein könne?

    Gerade fiel mein Blick auf eine kicker-Schlagzeile vom Donnerstag: „Bruchhagen wollte Veh schon im Frühjahr“.

    Also Daum kam nur, weil Veh damals noch nicht wollte, konnte.

    Und jetzt: Überraschung! Der absolute Wunschkandidat unseres neuen Sportdirektors war: Armin Veh.

    Ein Schuft, wer Übles dabei denkt.

    Ich bin wirklich gespannt, welche Aufbruchstimmung der neue Übungsleiter bei uns entfacht. Ob der heute früh auch schon vom Comer See aus beim Bruno angerufen hat und gefragt, ob’s was Neues gibt?

    Das hoffe ich doch. Wir sind ja achließlich auch schon bei der Arbeit. Irgendwas muss jetzt geschehen!

    Und deshalb gehe ich jetzt erst mal beten. Und zwar doppelte Dröhnung. Zwei Konfirmationsgottesdienste hintereinander. Man gönnt sich ja sonst nichts.

    Bis ich wieder da bin, kann mir vielleicht jemand die Frage beantworten, ob Gekas Gomez ist, also ob der unser Kracher für die zweite Liga werden kann, wenn er denn seinen persönlichen Fluch abschüttelt?

    Hinweis: Löw lobt Gomez nach dem Spiel über den grünen Klee, deutet gleichzeitig aber dezent an, dass er eigentlich denn doch nicht so richtig in sein System passt.

    Rein? Raus? Also der Bruno findet jedenfalls, wir seien vorne gut aufgestellt.

    So und jetzt mache ich mich (noch)schön(er).

    Einen sonnigen Sonntag alle zusammen! :-)

  276. […] 15.-18-07-2011 (A) 09.-12.12.2011 (H) Greuther Fürth 22.-25-07-2011 (H) 16.-19.12.2011 (A) St. Pauli 05.-08-08-2011 (A) 03.-06.02.2012 (H) Eintracht Braunschweig 12.-15-08-2011 (H) 10.-13.02.2011 (A) Fortuna Düsseldorf 19.-22-08-2011 (A) 17.-20.02.2011 (H) FSV Frankfurt 26.-29-08-2011 (H) 24.-27.02.2011 (A) SC Paderborn 09.-12-09-2011 (A) 02.-05-03-2012 (H) Energie Cottbus 16.-19-09-2011 (H) 09.-12-03-2012 (A) Hansa Rostock 23.-26-09-2011 (A) 16.-19-03-2012 (H) Dynamo Dresden 30.09-03.10.2011 (A) 23.-26-03-2012 (H) Union Berlin 14.-17-10-2011 (A) 30.03.-02-04-2012 (H) VfL Bochum 21.-24-10-2011 (H) 05.-08-04-2012 (A) MSV Duisburg 28.-31-10-2011 (A) 10.-11.04.2012 (H) FC Ingolstadt 04.-07-11-2011 (A) 13.-16.04.2012 (H) Erzgebirge Aue 18.-21-11-2011 (H) 20.-23-04-2012 (A) Alemannia Aachen 25.-28-11-2011 (A) 29.04.2012 (H) 1860 München 02.-05-12-2011 (H) 06.05.2012 (A) Karlsruher SC […]