DFB-Pokal 29.10.14: Eintracht – Gladbach

Herr Schaaf hält PK. Handyfoto: Stefan Krieger.
Herr Schaaf hält PK. Handyfoto: Stefan Krieger.

Nun könnte es sein, dass am heutigen späteren Abend plötzlich nur ein hessischer Vertreter in der dritten Hauptrunde des DFB-Pokals Saison 2014/2015 steht. Vielleicht auch zwei, wenn dem FSV Frankfurt die Sensation gelingen sollte. Oder der Eintracht eine ähnlich große Überraschung.

Im Fußball ist aber grundsätzlich alles möglich. Außer dass Alexander Meier heute gegen Mönchengladbach, diesen kecken Emporkömmling, wird kicken können. Das bedauert Thomas Schaaf sehr, denn Meier, so wissen wir seit gestern, ist für Schaaf unersetzlich, “er ist einzigartig”.

Wäre das auch geklärt. Spieltag im Pokal. Überwintern wäre schön. Klassenerhalt wäre schöner.

In eigener Sache

Gestern sind die Inhalte seit 2006 dieser netten kleinen Plattform auf einen neuen Server umgezogen. Es sollte nur ein Umzug werden, ohne neue Tapete. So ganz hat das nicht geklappt. Aber es wird mit Hochdruck dran gearbeitet, die alte Raufaser an die neuen Wände zu klatschen. Da aber heute viel zu tun ist, kann das dauern. Bis alles eingerichtet ist, kann man ja mal auf der Matratze ruhen.

Danke für des Schauers Verständnis.

Schlagworte: ,

537 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. das is mir heute Morgen so egal, wie Cellozis Neue(r) *duck&weg*

  2. Halte es leider für sehr wahrscheinlich, dass nur dieser eine hessische Verein im Pokal überwintert. Aber bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt…
    Guten Morgen aus Altona….

  3. Reifen kann die Mannschaft also heute Abend. Da haben sie ja schon was zu tun.
    Alles ist möglich. Mit Stendera. Was ist eigentlich mit Gian Luca Waldschmidt?

  4. Bin sehr gespannt, ob der Meistertrainer II Inui in der Startelf läßt und/oder es tatsächlich mal mit dem hier in dieser kleinen Runde zuallererst vorgeschlagen Tannenbaum versucht, um den Gladbacher Offensivdranf einzubremsen.

    Boccias 4:2 nehm ich ungesehen. Das könnte/wäre/dürfte typisch Diva sein, da nach der Niederlage gegen Stuttgart die wenigstens was erwarten.

  5. Wird wieder bitter heut.

  6. Moin, es geht Schlag auf Schlag. Hier ein paar Infos aus gutem Hause. Zum Einen wird Lajos Detari heute um 19:00 Uhr im Museum vorbeischneien, zum Anderen gibt es morgen eine hochinteresssante Veranstaltung im Museum. Wolfgang Steubing und Jürgen Neppe werden aus ihrem Eintracht Leben erzählen. Und das hat es in sich:

    http://www.beveswelt.de/?p=790.....8

  7. ZITAT:
    “Boccias 4:2 nehm ich ungesehen.”

    ich auch.

  8. ZITAT:
    “. Zum Einen wird Lajos Detari heute um 19:00 Uhr im Museum vorbeischneien…”

    Mit dem ein oder anderen Millönsche?

  9. ZITAT:
    Mit dem ein oder anderen Millönsche?”

    Milliönscher erst morgen im Museum.

    Ansonsten: Wechhaun!

  10. ZITAT:
    “Mit dem ein oder anderen Millönsche?”

    Forint?

  11. vicequestore patta

    Morsche,

    Fan sein ist kein Wunschkonzert…,aber….

    Wenn es aber so wäre, würde ich mir eine Dreierkette im Mittelfeld, bestehend aus Russ, Hase B und Medo wünschen.

    Ansonsten wird heute Abend wieder der Masochismus bedient. Fürchte ich.

  12. ZITAT:
    “Wenn es aber so wäre, würde ich mir eine Dreierkette im Mittelfeld, bestehend aus Russ, Hase B und Medo wünschen.”

    oh Tannenbaum. Gestern schon vom CE vorgeschlagen. Stimme auch dafür. Vor diesen 3-er dann Stendera + Aigner, als Spitze dann der Haris.

  13. ZITAT:
    “Vor diesen 3-er dann Stendera + Aigner, als Spitze dann der Haris.”

    Gekauft.

  14. gut, simmer uns einig. Gespielt wird vermutlich mit Inui und Piazon in der Raute.

  15. Inui und Piazon zusammen nur zentral. Nix Raute.

  16. sorry, bin ja auch kein MT

  17. Ne 3er Kette gegen eine Mannschaft die über die außen spielen? (So hab ich Gladbach in Erinnerung, lasse mich aber gern vom Gegenteil über zeugen).
    Wiedwald
    Iggy russ Anderson otsche(auch wenn ich den nicht mehr sehen kann)
    Aiges hasebe medo inui kadlec Harris
    Natürlich system leicht veränderbar ;) würde es aber mit ner flachen 4 im Mittelfeld probieren und kadlec Vllt mit Wechsel auf links und inui hinter die spitze.

  18. Ähm kadlec und Harris natürlich im Sturm.

  19. Denke kaum, dass der MT mit Stendera+Aigner beginnt. Tippe eher auf Inui+Aigner.

  20. ZITAT:
    “Ne 3er Kette gegen eine Mannschaft die über die außen spielen?”

    das lässt mich auch zweifeln, aber ich will mal dem CE vertrauen.

  21. ZITAT:
    das lässt mich auch zweifeln, aber ich will mal dem CE vertrauen.”

    Dem CE vertrauen. So tief bist gesunken.

  22. ZITAT:
    “Dem CE vertrauen. So tief bist gesunken.”

    Sooo schlimm finde ich das nicht.

    Natürlich bekommen die beiden Außen in der Dreierkette die Aufgabe bei Bedarf mit rauszurücken.

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    das lässt mich auch zweifeln, aber ich will mal dem CE vertrauen.”

    Dem CE vertrauen. So tief bist gesunken.”
    altersmilde und eh immer schon herzensgut

  24. ZITAT:
    “Dem CE vertrauen. So tief bist gesunken.”

    CE als Strohhalm des Boccia, schönes Bild. Die Situation erzeugt ganz neue Allianzen!
    Mir ist es heute fast egal, hauptsache es wird nicht allzu peinlich.

  25. Glaub nicht, dass es peinlich wird.
    Wird eng, mit dem warscheinlich, wie immer kürzeren Ende für uns.

  26. ZITAT:
    “…wie immer kürzeren Ende für uns…”

    genau. Wie immer. Wir verlieren immer. Haben noch nie auch nur ein Spiel gewonnen. Wann war denn eigentlich die letzte Heimniederlage im Pokal gg. Gladbach?

  27. Morsche
    Der Pokal hat eigene Gesetze.

  28. Nee, nicht wie immer. Wie momentan öfter, meint ich.

  29. dann schreibs doch auch so hin. Immer muss hier raten. Immer. Nie kann einer das schreiben, was er meint. Nie!!!Elfeins!

  30. Iss doch noch so früh.

  31. am Matchday gibts kein zu früh

  32. Vielleicht unterschätzen die Ponies uns ja und denken, da kommt der Schießbudenwanderzirkus, da werfen wir schnell paar Bälle und nehmen den Riesenplüschteddy mit links mit.

  33. Favre: “Frankfurt sääähr schwäääär”

  34. Und ich dachte, der hätte Ahnung von Fussball.

  35. heute ist der Anfang des Gladbacher Niederganges, vom dem Tritt in die Weichteile werden sie sich jahrelang nimmer erholen. Abstieg, Ausverkauf, Stadionpfändung, Vogts als Präsidentenmanager.

  36. Das Gesetz hat seine eigenen Pokale!

  37. Sähr Schwäääääär!

  38. Boccia, unser aggressive Leader. ;-)

    Heute Abend ist es ziemlich einfach. Unsere Trümmertruppe nochmals geschwächt durch den Ausfall von AM14 hat normalerweise überhaupt keine Chance auf einen Sieg. Aus genau diesem Stoff werden Sensationen geschrieben. Bin relativ entspannt..

    @Stefan: Gestern Abend lief hier halt die Testversion. Kenne ich auch hier aus dem Büro. Ist immer ne spanndende Sache, was alles zerschossen wurde, wenn nach Einführung eines neuen Releases getestet wird. ;-)

  39. Also ich mag den HR ja:
    “…Drei Spiele in sieben Tagen stehen an. Mindestens ein Sieg müsste da ja für die Frankfurter Eintracht drin sein. An Selbstbewusstsein dürfte es ja nach dem Tor-Festival gegen Stuttgart nicht mangeln….”

    Thats the spirit!
    HR und HolgerM haben mich überzeugt: Ich bin bereit für die Sensation!

  40. Man kann sich nicht mehr anmelden?

  41. ZITAT:
    “Man kann sich nicht mehr anmelden?”
    Stefan, bzw. seine IT-Knechte arbeiten dran, er bittet um etwas Geduld.

  42. vicequestore patta

    Und er baute. Die Raute.

    Das ist mein absoluter Horror für Heute Abend.

    M.E. hat die Eintracht nur eine Chance, wenn sie BMG das Umschaltspiel wegnimmt und die (vermutlich wenigen) Standards nutzt.

  43. Das mit der Anmeldung dauert noch.

  44. Favre mit Favre -Taktik schlagen

    Hinten absout dicht machen, meinetwegen mit drei 4ern und drei 6ern. Anrennen lassen und in der 89. Minute das entscheidende 1:0 machen. Fertisch

  45. Was mach eigentlich der Sonny? das wäre doch auch ein kreativer Kopf für unser Spiel. Aber der wird noch brauchen oder?
    Ansonsten denk ich, sind wir heute abend für ne Überraschung gut.

  46. Ich muss mich nicht unbedingt anmelden, aber der Boccia hätte bestimmt gerne sein “gegen-die-Einbahnstraße”-Schild wieder.
    http://tinyurl.com/Falsche-Ric.....bahnstra-e

  47. Guten Morgen liebe Sorgen. Kaiserwetter in Berlin. Gedenke einfach bis zum Finale hier zu bleiben. Ist meiner Meinung nach nur Formsache. Gladbach ist ne Scheißtruppe und WIR werden die von allen Fesseln befreit wegrumpeln.

    Habe übrigens meine Heimat für heute Abend gefunden: Zur Glühlampe, Lembruckstraße 1 (Friedrichshain). Eine mutmaßlich zurecht schlecht beleumundete hessenverseuchte Kaschemme.

    Alle Zeichen stehen also auf Sieg.

  48. Wir werden mir Medo und Aiges statt Meier und Piazon spielen. Sag ich mal.

    Wie das taktisch aussehen soll? Taktisch?? Muahahahaha…

  49. Kärber, grüss uns den Albert

  50. ZITAT:
    “Kärber, grüss uns den Albert”
    Wenn er kommt wird er sich mir wahrscheinlich kaum zu erkennen geben, weil ich wieder auf einem Fass stehe und unhaltbare Volksreden halte.

  51. ZITAT:
    “Habe übrigens meine Heimat für heute Abend gefunden: Zur Glühlampe, Lembruckstraße 1 (Friedrichshain). .”

    Da war vor ein paar Jahren die Bembelbar, als wie gar gar nicht da sein durften. War super.

  52. Diei beim DFB Pokal Finale, Beve?
    Dann wäre ich ja schon einmal dort gewesen. Ohne dass mir ein Jota Erinnerung geblieben wäre.

  53. ZITAT:
    “Dann wäre ich ja schon einmal dort gewesen. Ohne dass mir ein Jota Erinnerung geblieben wäre.”

    Keine Sorge, die werden sich an Dich erinnern.

  54. ZITAT:
    “Diei beim DFB Pokal Finale, Beve?
    Dann wäre ich ja schon einmal dort gewesen. Ohne dass mir ein Jota Erinnerung geblieben wäre.”

    Ne, als wir bei Union ausgesperrt und dennoch vor Ort waren. 2012

    http://www.beveswelt.de/?p=521.....7

  55. Ah. Verstehe. Dankend. Ne. Da war ich brav daheim. Ich lasse mich nicht aussperren.

  56. ZITAT:
    “Ah. Verstehe. Dankend. Ne. Da war ich brav daheim. Ich lasse mich nicht aussperren.”

    ich auch nicht :-)

  57. @48 das einzigste Problem an den Schuppen könnte sein, dass er in Friedrichshain ist…

  58. youngang – der Zufall will es, dass ich ohnehin in Friedrichshain residiere. Ich bin zufrieden.

  59. So böse war es nicht gemeint. Freunde von mir wohnen auch dort, wobei mir Neukölln und xberg lieber wären. Aber gut zu wissen wo man wenn man schon mal dort ist vorbeischauen kann/muss

  60. Ich könnte mal die Murmel anrufen.

  61. Friedelhain ist doch super. Vor allem wenn man 40+ ist. Kreuzberg für Erwachsene.

  62. ZITAT:
    “Ich könnte mal die Murmel anrufen.”
    Mach das: 0800 / 111 0 111

  63. “Mach das: 0800 / 111 0 111”
    Die rufen wir erst nach ca. 22.20 Uhr heute abend an. Alle 50000 bitte, gleichzeitig.

  64. “ZITAT:
    “Habe übrigens meine Heimat für heute Abend gefunden: Zur Glühlampe, Lembruckstraße 1 (Friedrichshain). .”

    Wenn Du vorher Hunger hast, um die Ecke Cafe Royal, geniale Currywurst.

  65. Mal was anderes: Für Thomas Schaaf ist AM14 jetzt plötzlich unersetzlich? Das hat sich vor Beginn der Runde aber noch ganz anders angehört. Für so einen erfahrenen Trainer hat er sich aber schon einige Fehleinschätzungen in dieser jungen Saison erlaubt.. (vgl. Startaufstellung vs. Stuttgart)

  66. Café Royal! Top-Adresse.

  67. Das bankenturmhohe Erwartungsumfeld ist sich also siegessicher.

    Erinnert mich an kleine Kinder, die pfeifend die Treppe zum finsteren Keller runtergehen.

    Aber da es ja noch etwas hin ist bis zum Fohlenschlachtfest, möcht’ ich nochmal auf das gestrige Thema zurückkommen:

    seit Dienstbeginn Hübner, Abgänge direkt nach dem Abstieg nicht mitgezählt:

    Altlasten: 9 Spieler, die BH nicht angeschleppt hat, verließen im Laufe seiner Dienstzeit den Verein:
    (Bellaid,Caio,Clark,Gekas,Köhler,Korkmaz,Nikolov,Petkovic,Tzavellas)

    Jugend: 9 EF-Jugendspieler sind in den Kader gerückt:
    (Alvarez, Dudda, Gerezgiher, Hien, Kempf, Stendera, Waldschmidt, Wille, Zummack)

    noch keine Beurteilung möglich: 2 Spieler, die erst kurz da sind und noch keine Einsätze haben:
    (Hildebrand, Kinsombi)

    bewertete Spieler insgesamt, die unter Hübner verpflichtet wurden: 45

    davon:
    TOP: 4 / Ablösen: 2,7 Mio
    (Aigner, Idrissou, Trapp, Zambrano)

    OK: 19 / Ablösen: 13,7 Mio
    (Anderson, Barnetta, Djakpa, Flum, Hasebe, Hoffer (Saison 11/12), Ignjovski, Inui, Joselu, Lanig, Madlung, Matmour, Medojevic, Oczipka, Russ, Schildenfeld, Seferovic, Valdez, Wiedwald)

    FLOP: 22 / Ablösen: 8,9 Mio
    (Abu, Amedick, Aulbach, Bakalorz, Bell, Butscher, Celozzi, Chandler, Demidov, Friend, Hoffer (Hinrunde 12/13), Kadlec, Kessler, Kouemaha, Lakic, Lehmann, Occeán, Piazón, Rosenthal, Schmidt, Schröck, Weis)

    Nach dieser Einteilung hat Hübner:

    Spieler:
    4/45 TOP – 8,89 %
    19/45 Mittelmaß – 42,22%
    22/45 FLOPS – 48,89%

    Wert:
    2,7/25,3 Mio – 10,67 % TOP
    13,7/25,3 Mio – 54,15 % OK
    8,9/25,3 Mio – 35,18 % FLOP

    Nicht gerade gegen diese Ansichten spricht, dass der (der allgemeinen Einschätzung nach) wichtigste Spieler auch nach 3 Jahren Brüno immer noch der olle Buckel ist. Weit und breit weder Ersatz, noch Nachfolger oder gar einer, der besser ist, in Sicht.

    Ich sach mal so: Bruchhagen hat zwar jedesmal voll in die Schüssel gegriffen, wenn man ihn mit großen Scheinen auf Einkaufstour geschickt hat, aber so rein mengenmäßig (ohne das statistisch nachweisen zu können), war die Trefferquote unter dem untoten Bremsanker deutlich höher als unter der Frisur.

    Und das ist wahrhaft kein Ruhmesblatt. Wer Hübner mit (erfolgreichen?) Neuaufbau und Wiederaufstieg (und danach EL Quali) in Verbindung bringt und ihm dadurch eine besondere Befähigung bescheinigt, dem sei nochmal in Erinnerung gerufen, was für eine Mannschaft Bruchhagen seinerzeit 2004 nach dem Abstieg zusammengestellt hat – zu einem Bruchteil der Kosten, die Brüno verjuxt hat, und unter völlig anderen strukturellen Umständen…

  68. Mußte gestern leider gleich drei Hiobsbotschaften wegstecken. AM 14 hat Oberschenkel,
    Inui in der Startaufstellung ind Winhold evtl. im Tor. Mit KT und Zambrano hätte ich der SGE eine
    Chance von 30 % gegeben, so sinds leider nur 10 %. Schade das Derby gegen den OFC hätte
    gewunken – und damit das Viertelfinale.

  69. Ihr tauscht hier echt Berlin-Tipps aus? Lasst Euch mal besser nicht vom Isaradler erwischen.

  70. Der Brüno macht einen klasse Job. Wie sonst sollen wir mit unseren Mittel eine so gute Mannschaft haben? Nach den jahrelangen Scoutingkatastrophen Bruchhagen/Hölzenbein endlich einer, der sein Geschäft versteht und weiß, was er tut.

  71. Winhold evtl. im Tor? Oh nein!

  72. ZITAT:
    “….. Winhold evtl. im Tor. …..”

    Wienhold wäre mal ein Torwächter, der weiß wie man den Pott holt.

  73. Bis auf ein Heimdebakel kann sich die Eintracht heute zumindestens nicht blamieren, man stelle sich vorher, die Mannschaft müsste heute in Würzburg oder Magdeburg spielen.

  74. ZITAT:
    “Mußte gestern leider gleich drei Hiobsbotschaften wegstecken. AM 14 hat Oberschenkel,
    Inui in der Startaufstellung ind Winhold evtl. im Tor. Mit KT und Zambrano hätte ich der SGE eine
    Chance von 30 % gegeben, so sinds leider nur 10 %. Schade das Derby gegen den OFC hätte
    gewunken – und damit das Viertelfinale.”

    Dein Kommentar zeigt leider dass Du überhaupt keine Ahnung von Fußball hast. ;)

  75. ZITAT:
    “Café Royal! Top-Adresse.”
    Die scheinen kein PremierSky mehr zu haben. Denke aber über einen Currywurstkauf nach.

  76. Glühlampe. Ich erinnere mich dunkel. Die vermutlich auch.

  77. Mit 66 wäre Wienhold aber dann doch ein bisschen alt…

  78. morsche,
    ach gottchen, fehlen ja nur unsere drei wichtigsten spieler, da werden sich die anderen halt einfach dopppelt anstrengen, wird schon, pf pfff pfeif (im wald).

    p.s. hat jemand eine bankverbindung vom `haltet carlos zambrano´-spendenkonto, da möcht ich was einzahlen.

  79. ZITAT:
    “Ihr tauscht hier echt Berlin-Tipps aus? Lasst Euch mal besser nicht vom Isaradler erwischen.”
    Und dann noch Friedrichshain. Das ist doch dieser Stadtteil, wo die Bourgeoisie den Kiez erorbert – außer den Teilen, die sie zu trashig findet. Und die Murmel vorneweg. Pfffft!

  80. ZITAT:
    “p.s. hat jemand eine bankverbindung vom `haltet carlos zambrano´-spendenkonto, da möcht ich was einzahlen.”

    Kriegst Mail.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “p.s. hat jemand eine bankverbindung vom `haltet carlos zambrano´-spendenkonto, da möcht ich was einzahlen.”

    Kriegst Mail.”
    War schneller. Buchungstext “Quatroporte”.

  82. @ID Kommentar “Euro-Pokal”
    Bei einem Sieg überwintern wir doch sicher im Pokal, oder ist da eine Runde an mir vorbei gegangen?
    Und den Nachweis sportlicher Konkurrenzfähigkeit, den können wir sowohl heute als auch am Sa. erbringen. Heute sogar ohne Weiterkommen, hauptsache es sind massive Verbesserungen zur HZ1 vom Wochenende zu erkennen.

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “p.s. hat jemand eine bankverbindung vom `haltet carlos zambrano´-spendenkonto, da möcht ich was einzahlen.”

    Kriegst Mail.”
    da setz ich doch mal den ersten smilie im neuen format (das hoffentlich bald wieder das alte wird
    :-)

  84. ZITAT:
    “@ID Kommentar “Euro-Pokal”
    Bei einem Sieg überwintern wir doch sicher im Pokal, oder ist da eine Runde an mir vorbei gegangen?”

    Jup. Runde 3 oder Achtelfinale am 3./4. März

  85. ZITAT:
    “ZITAT: Jup. Runde 3 oder Achtelfinale am 3./4. März”

    Wobei Schnee und Blizzard in Teilen von Südhessen auch im März nichts ungewöhliches ist.
    Wenn der Winter lang und kalt wird, dann passt der Kommentar wieder.

  86. Echt? Sonst ist doch gefühlt immer noch eine Runde direkt vor Weihn8en.

  87. @55
    Eine Kneipe, in der sogar ich schon mal war (selbes Datum), ganz große Rarität.

    Ich denke jetzt mal nicht daran, wie wir bisher gegen Favres Fohlen ausgesehen haben, und vertraue gänzlichst den allmächtigen Pokal-Gesetzen.
    Und der Lernfähigkeit unseres Trainers, Punkt

  88. ZITAT:
    “Echt? Sonst ist doch gefühlt immer noch eine Runde direkt vor Weihn8en.”

    Wunderte mich gestern auch, aber da wir eh bis zum 20.12 spielen, und davor noch ein Mittwochs-Spieltag liegt (wat en Sch***), ging wohl nicht noch ein Werktagstermin im Dez.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Café Royal! Top-Adresse.”
    Die scheinen kein PremierSky mehr zu haben. Denke aber über einen Currywurstkauf nach.”
    bestätigt

  90. Termine DfB-Pokal 2014/15:
    Achtelfinale: 03./04.03.2015
    Viertelfinale: 07./08.04.2015
    Halbfinale: 28./29.04.2015
    Finale: 30.05.2015

    Zum Vergleich die Termine DfB-Pokal 2013/14:
    Achtelfinale: 03./04.12.2013
    Viertelfinale: 11./12.02.2014
    Halbfinale: 15./16.04.2014
    Finale: 17.05.2014

    Die Achtel-, Viertel- und Halbfinals finden diese Saison innerhalb von acht Wochen statt. Letzte Saison waren sie auf vor und nach der Winterpause gesplittet mit einer zweimonatigen Pause zwischen Viertel- und Halbfinale.

  91. ZITAT:
    “Echt? Sonst ist doch gefühlt immer noch eine Runde direkt vor Weihn8en.”

    Grad mal die letzten Jahre angeguckt:
    Das letzte Mal, als das Achtelfinale nach der Winterpause gespielt wurde war in der Saison 07/08 und 08/09, aber da auch schon direkt Ende Januar. In der Saison 09/10 wurde das Achtelfinale gar schon Ende Oktober ausgespielt.
    Der März-Termin diese Saison ist tatsächlich ein Novum.
    DFL/DFB stricken den Rahmenterminkalender halt jedes Jahr neu unter Berücksichtigung welche Termine die UEFA vorgibt und wer sonst noch nach mehr Pausen für die Spieler schreit.

  92. Hat noch jemand ne Sitzplatzkarte für heute übrig? Hätte Interesse.

  93. Aachen war auch Mittwochs, vor Weihnachten. Oder war es ein Dienstag?
    K***** schlagen KSC, Bielefeld schlägt Hertha…..warum sollte die Eintracht nicht auch……??!!?? Nein?
    Voraussetzung natürlich, die Spieler glauben an sich und sind bereit, einfach mal mehr zu laufen als der Gegner und dabei vor allem in der Rückwärtsbewegung die Löchezu schließen, bevor ein Gladbacher sich davon macht.
    Meine Erwartungshaltung ist allerdings eine andere…..

  94. Narren.

  95. sehr angenehm zu lesen, dass hier tatsächlich ein leichter Optimismus für das Spiel vorherrscht, da kann ich mir ja mal eine Auszeit vom andauernden Schöngeschreibe nehmen und zur Abwechslung mal in die komfortable Position des entsetzten Schwarzmalers wechseln.

    Der Pokal hat zwar seine eigene Gesetze und eine Reaktion der Mannschaft wäre schön, aber ich sehe BMG in der derzeitigen Situation zu stark um sie zu schlagen.

  96. Verliebte Narren

  97. Eigentlich ist das gerechter. Bis dahin sind alle Vereine außer den Bayern aus den internationalen Wettbewerben geflogen.

  98. ich bin von grosser Zuversicht geleitet

  99. CE-Jünger, verliebter.

  100. Ich will endlich diesen Scheiß-Pokal!

  101. Been there, had that.

  102. Das Zambrano-Spendenkonto finde ich übrigens ne gute Idee, die meisten hier wissen doch ohnehin nix anzufangen mit ihrer Rente, ich schlage vor wir nennen uns “Freunden der Eintracht” oder so ähnlich.

  103. 12.26 und meine Konzentration ist ob eines Fußballspiels komplett im Arsch.

  104. Wirst verliebt sein.

  105. Denk an Balkenmäher, das beruhigt.

  106. “Freunde von Freunden der Eintracht?” Bin dabei…

  107. @Wolfspirit:

    Kadlec Flop, Chandler Flop, alles, was in einem 27er-Kader jenseits der ersten 11 steht und somit eigentlich sogar logischerweise über 60% ausmacht: Flopflopflop.
    Naja, der Anderson (Stammspieler, der von der Gladbacher Tribüne kam), der Madlung (für umme aus der Frührente geholt), der Wiedwald (vielleicht einer der besten Ersatzkeeper der Liga), joa, die sind ganz okay. Aber nur ganz okay. Das haste heute morgen anhand welches Gaußschen Satzes ausgerechnet?

    Oder doch irgendwie nur “bankenturmhohe” Larmoyanz?

  108. ZITAT:
    “sehr angenehm zu lesen, dass hier tatsächlich ein leichter Optimismus für das Spiel vorherrscht,….”

    http://www.quickmeme.com/img/5.....33a8b4.jpg

    (Oh: Zitate neuerdings kursiv? Gut.)

  109. “Freundinnen der Freunde der Eintracht” Die laden den Zambrane dann mal zum Kennenlernen ein.

  110. Ich persönlich wäre lieber Freund der Freundinnen der Eintracht

  111. Ich persönlich will einfach nur diesen Pokal!

  112. Rentner der Eintracht

  113. Ich entwickle ein gutes Gefühl.

  114. ZITAT:
    “Ich persönlich wäre lieber Freund der Freundinnen der Eintracht”

    Wegen mir können die sich alle gegenseitig freuen so viel sie wollen. Und dich gleich mit. Hauptsache, der Carlos bleibt hier.

  115. Geh-Hilfen der Eintracht, how about that ?

  116. ZITAT:
    “Das Zambrano-Spendenkonto finde ich übrigens ne gute Idee, die meisten hier wissen doch ohnehin nix anzufangen mit ihrer Rente, ich schlage vor wir nennen uns “Freunden der Eintracht” oder so ähnlich.”

    Und vom Rest, kaufen wir der Commerzbank die Namensrechte ab. Vorschläge werden heute schon entgegengenommen.

  117. Ich will die Kickers auffem Berg raushauen. Also Heimsieg! Gab schon genug komische Ergebnisse, da kann auch die Eintracht mal überraschend gewinnen.

  118. Ein supersuper Gefühl hab ich.

  119. das wäre doch was, heute abend – 5 Eigentore.

    http://sport.orf.at/stories/22.....18748/

  120. ZITAT:
    “Ein supersuper Gefühl hab ich.”

    Wenn es hier sowas wie einen Atombutton gäbe täte ich diesen drücken wollen.

  121. ZITAT:
    “das wäre doch was, heute abend – 5 Eigentore.

    http://sport.orf.at/stories/22.....18748/

    In Österreich nur Text, in Deutschland mit Video: http://www.11freunde.de/video/.....indonesien

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das wäre doch was, heute abend – 5 Eigentore.

    http://sport.orf.at/stories/22.....18748/

    In Österreich nur Text, in Deutschland mit Video”

    reicht uns, wir können ja lesen

  123. ZITAT:
    reicht uns, wir können ja lesen”

    Ok, der geht an dich.

  124. ZITAT:
    “Geh-Hilfen der Eintracht, how about that ?”

    Gefällt mir ausgesprochen gut. Passt auch perfekt zur Altersstruktur hier..

  125. ZITAT:
    “Ein supersuper Gefühl hab ich.”

    Ich auch….für Gladbach:-(

  126. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein supersuper Gefühl hab ich.”

    Ich auch….für Gladbach:-(“
    dann werd halt Gladbach-Fan, Taunusflennchen

  127. ZITAT:
    “Ein supersuper Gefühl hab ich.”

    Ich auch, bei dem schönen Wetter und dem neuen, wunderbaren Blog Layout ;-)

  128. # DFB Pokal-Runden-Ansetzung:

    Zwei Englische Wochen der Bundesliga im Vergleich zu sonst einer. Wurden notwendig, um nach WM mit spätem Start noch 17 Spieltage vor Weihnachten durchzukriegen.
    Puffer entstand dadurch, dass im nächsten nicht groß was ist (kein Confed-Cup oder WM/EM)….

    Ist aber seit Jahren das erste Mal wieder der Fall, dass Runde 3 erst nächstes Jahr gespielt wird.

    “Noch nie in den letzten Jahren war es so einfach im Pokal zu überwintern wie dieses Jahr”.

    Drei Euro ins Phrasenschwein, Klugscheiss-Modus aus und weiterschaffen. Bis später, wenn es darauf ankommt mal wieder schneller zu sein als c-e ;-)

  129. Aber sowas von nem superguten Gefühl …

  130. Ich such mal die Schnapspralinen. Eintracht-Laie!?

  131. Jaahaaa, ich bin auf dem Weg!

  132. Vielleicht weiß das ja wer: Muss ich bei dem Tippspiel wirklich für jede Liga / jede Gruppe, bei der ich mittippe, eigene Tipps abgeben? Eben war das beim Tippen so, ist mir aber bisher nie aufgefallen. Wie ist das bei Euch, seid Ihr Blog-g-monogam?

  133. humorloses 1:5

  134. ZITAT:
    “@Wolfspirit:

    Kadlec Flop, Chandler Flop, alles, was in einem 27er-Kader jenseits der ersten 11 steht und somit eigentlich sogar logischerweise über 60% ausmacht: Flopflopflop.
    Naja, der Anderson (Stammspieler, der von der Gladbacher Tribüne kam), der Madlung (für umme aus der Frührente geholt), der Wiedwald (vielleicht einer der besten Ersatzkeeper der Liga), joa, die sind ganz okay. Aber nur ganz okay. Das haste heute morgen anhand welches Gaußschen Satzes ausgerechnet?

    Oder doch irgendwie nur “bankenturmhohe” Larmoyanz?”

    In meiner Aufzählung finden sich unter “OK” mitnichten nur Stammspieler und genauso tummeln sich auch Stammspieler unter den “Flops”.

    Für mich ist ein Spieler, der neu verpflichtet wird und es nicht mal zum regelmäßigen Einwechselspieler schafft, ein Flop.
    Und ein Spieler, der (wenn auch nicht durchgehend) Stammspieler ist, weder beständig herausragende
    noch unterirdische Leistungen zeigt … eben auch nur Durchschnitt.

    – Chandler, 1 Mio, z.B. war Stamm-RV in Nürnberg, schafft es hier aber nicht an Ignjovski vorbei, der daher auf einer Position spielen muss, die ihm gar nicht so sehr liegt. Er ist ganz sicher nicht als Ersatz-RV verpflichtet worden.
    – Kadlec, 3,5 Mio, nach fast 1,5 Saisons nicht mal regelmäßig spielten darf … was muss denn da noch vorfallen, dass so ein Transfer deiner Meinung nach als “Flop” gelten darf?

    Aber es steht selbstverständlich jedem frei, jeden neuverpflichteten Spieler, der ab und an mal mitkicken darf und es ansonsten schafft, fehlerfrei geradeaus zu laufen, als Transfermegaerfolg abzufeiern.

  135. ZITAT:
    “Vielleicht weiß das ja wer: Muss ich bei dem Tippspiel wirklich für jede Liga / jede Gruppe, bei der ich mittippe, eigene Tipps abgeben? Eben war das beim Tippen so, ist mir aber bisher nie aufgefallen. Wie ist das bei Euch, seid Ihr Blog-g-monogam?”

    Ich tippe in 2 Runden und muss für jede Runde eigene Tipps abgeben. Einloggen muss ich mich aber nur einmal.

  136. ZITAT:
    “Aber sowas von nem superguten Gefühl …”

    Jessas, ich stell schon mal den XXL-Träneneimer zurecht.

  137. Jessas, zwei Mios hat die Eintracht schon für Winternachkäufe zurückgestellt – will die Sport-Bild investigativ herausgefunden haben.
    http://www.n24.de/n24/Sport/Fu.....-nach.html

  138. Das wird heute bestimmt wunderbar!

  139. vicequestore patta

    Glaube, ich bügele heute Abend, damit ich nicht dauernd drauf schauen muss, wenn es einschlägt in Wiedwalds Tor.

    Ansonsten: Hätte mich nicht mehr an Petkovic erinnert. War es nicht so, dass der Friedhelm den (ähnlich wie Caio) gar nicht haben wollte, aber er musste unter Vertrag genommen werden, weil U21-Nationalspieler von Wolhynien oder so ähnlich? War es nicht so, dass er kein Bein auf den Boden gebracht hat und dann verliehen wurde, der arrogante Schnösel? War es nicht so, dass alle drei Kreuze gemacht haben, als er endlich weg war?

    Hervorragend: Bei der nächsten Gelegenheit werde ich meinen Nick in Petkovic ändern ;D

    By the way: Wer war Aulbach oder wie der heißt?

  140. ZITAT:
    “Jessas, zwei Mios hat die Eintracht schon für Winternachkäufe zurückgestellt – will…..”

    Plus die Millionen, die Detari heute abend mit ins Museum bringt.

  141. Und die Kollekte, die die Freunde der Freundinnen der Eintracht noch sammeln werden

  142. ZITAT:
    “Jessas, zwei Mios hat die Eintracht schon für Winternachkäufe zurückgestellt – will die Sport-Bild investigativ herausgefunden haben.
    http://www.n24.de/n24/Sport/Fu.....-nach.html

  143. ups da fehlt noch was, einfach unter das Zitat drunter denken :

    was glaubt ihr was man für Carlos noch bekommt im Winter, ne Million ? ne halbe ?

  144. Gladbach 06. ihr Pussys!

  145. Das ist aber auch notwendig, noch einen gescheiten 6er zu fangen. Am besten gleich noch einen Linksaussen.Aber dafür sind die 2 Mios natürlich nicht genug. Lieber einen guten Schnapp als 2 Versuchsballons.

    Danke, AA.

    @ Wolfi
    eine Quote von 30 % “Top” oder “O.K:”- Transfers ist schon fett überdurchschnittlich.

  146. Die Links öfnen sich nicht mehr in neuem Fenster. Nicht so gut.

  147. ZITAT:
    “ups da fehlt noch was, einfach unter das Zitat drunter denken :

    was glaubt ihr was man für Carlos noch bekommt im Winter, ne Million ? ne halbe ?”

    250 Tsd, ganz feiner Junge der sich nie hat etwas zu Schulden kommen lassen.

  148. ZITAT:
    “Die Links öfnen sich nicht mehr in neuem Fenster. Nicht so gut.”

    dann klick halt net druff

  149. ZITAT:
    “Das ist aber auch notwendig, noch einen gescheiten 6er zu fangen. Am besten gleich noch einen Linksaussen.Aber dafür sind die 2 Mios natürlich nicht genug. Lieber einen guten Schnapp als 2 Versuchsballons..”

    hmm, ich würd lieber den LA nehmen als den 6er, da ham wir quantitativ einfach schon genug. Medo und Hasebe haben ja auch schon ganz gute Ansätze gezeigt, ich denke auf der 6 wird nix passieren.

  150. @150

    Stimmt, hatte vergessen dass er ein prima Kerl ist, der immer pünktlich im Training war ;)

  151. Die Baustelle ist definitiv die linke Seite und wenn Carlos geht, braucht man auch noch einen neuen Innenverteidiger. Dafür holt man MOK heim.

  152. 2 Mio.? Meine Güte!
    Dafür gibt es bestimmt einen Achtel Podolski.
    Aber vielleicht kennt ja hier jemand den Lottogewinner, der letzte Woche knapp 16Mio. gewonnen hat?

    Btw: Nikola Petkovic verdient sein Geld beim FC Sydney….Weltstadt!
    Marco Aulbach ist 2.TW bei Preussen Münster. Münster, Tatort, Dom, Uni!!!

  153. ZITAT:
    “Die Links öfnen sich nicht mehr in neuem Fenster. Nicht so gut.”

    Joa, ich habe mich, respektive den Blog auch schon zweimal pulverisiert. Nach dem zweiten mal setzte dann der Lerneffekt ein.

  154. ZITAT:

    Joa, ich habe mich, respektive den Blog auch schon zweimal pulverisiert. Nach dem zweiten mal setzte dann der Lerneffekt ein.”

    Schon?

  155. vicequestore patta

    @155: Danke für die Info!
    Ich sage nur: Petkovic!

  156. Isaradler international

    “Ihr tauscht hier echt Berlin-Tipps aus? Lasst Euch mal besser nicht vom Isaradler erwischen.”

    LH2045, take me home!

  157. ZITAT:
    “Die Links öfnen sich nicht mehr in neuem Fenster. Nicht so gut.”

    Habe seither auch schon ein paar Mal Blog-G aus Versehen geschlossen. Ist aber wohl Gewohnheitssache.

    Was ich gestern gar nicht schlecht fand war, dass man erkennen konnte, von wem und von wann die zitierten Kommentare stammten.

  158. http://www.sueddeutsche.de/med.....-1.2196992

    “…Der Verlag Gruner + Jahr entlässt betriebsbedingt alle festangestellten, schreibenden Redakteure der Zeitschriften Brigitte, Brigitte Woman und Brigitte Mom.
    Neun Redakteursstellen sollen in Zukunft wegfallen.
    Die Führungsebene der Zeitschrift wird hingegen aufgestockt.
    Man hole damit “mehr Vielfalt und Potenzial von außen rein”

    Stefan, wie normal ist so etwas inzwischen in eurem Geschäft?

  159. @68, Wolfspirit:

    Ich danke für diesen meiner Auffassung nach ebenso richtigen wie gut dargestellten Kontrapunkt zum gebetsmühlenartig veröffentlichten Hübner = Macher Ansatz. Für diese qualitative Analyse, die ich bei einzelnen Spielern zwar nicht unbedingt teile, braucht es übrigens keinen Gaußchen Satz, sondern lediglich offene Augen.

  160. ZITAT:
    “Was ich gestern gar nicht schlecht fand war, dass man erkennen konnte, von wem und von wann die zitierten Kommentare stammten.”

    Ja. Bis die Damen und Herren Schabernack trieben. Ich glaube wir sind noch nicht so weit.

  161. ZITAT:
    “http://www.sueddeutsche.de/medien/stellenstreichung-bei-gruner-und-jahr-brigitte-entlaesst-alle-schreibenden-redakteure-1.2196992

    Stefan, wie normal ist so etwas inzwischen in eurem Geschäft?”

    Ziemlich.

  162. Bitter.

  163. Ja. Aber jetzt nicht so neu.

  164. ZITAT:
    Ja. Bis die Damen und Herren Schabernack trieben. Ich glaube wir sind noch nicht so weit.”

    das war kein Schabernack, das war Stresstesten der neuen Funktionalität unter Echtbetrieb

  165. ZITAT:
    “ZITAT:

    Joa, ich habe mich, respektive den Blog auch schon zweimal pulverisiert. Nach dem zweiten mal setzte dann der Lerneffekt ein.”

    Schon?”

    Wäre das nicht früher hier im Blog auch schon so gewesen, hätte ich natürlich erheblich länger gebraucht.

  166. OT:
    Meine Baeckerei backt zwangsfinanziert vom Zweiten noch ein bisschen weiter in Berlin – seitdem ist die Backstube schon mittags leergekauft. Back-Eventies aus halb Hessen fallen ein. Aetzend.

    Zurueck zum Spocht:
    Der Ungern-Haendeschuettler will doch einen 21jaehrigen ZM/LM-Linksfuss loswerden: Raphael Holzhauser. Leihe?

  167. Mir fällt kein Grund ein, warum wir heute gegen MG gewinnen sollten. Vielleicht sollte ich mich ein bisserl in die Sonne setzen!

  168. ZITAT:
    “Für diese qualitative Analyse, die ich bei einzelnen Spielern zwar nicht unbedingt teile, braucht es übrigens keinen Gaußchen Satz, sondern lediglich offene Augen.”

    Ich persönlich würde den, äh, Gaußschen Satz doch deutlich bevorzugen. Die Quote, die Wolfsspirit sich da ausgedacht hat, liegt bei ungefähr 50 Prozent Flops. Ist das gut? Ist das schlecht? Keine Ahnung. Ohne irgendeinen relevanten Bezugswert, der mit einer ähnlichen Methode erfasst wurde, ist das eine völlig belanglose Zahl.

  169. So, Feierabend. Jetzt gehts raus Richtung Wald. Bringen wir´s halt hinter uns. Der eine oder die andere wird mir ja bestimmt nachher noch über den Weg laufen.. So long

  170. Bringen wir es hinter uns…..yeep. Genauso fühlt sich das heute an

  171. ZITAT:
    “Bringen wir es hinter uns…..yeep. Genauso fühlt sich das heute an”

    Ich gehe lieber lecker essen. Ich fürchte die Eintracht App wird mehr “Ohhhs” als “Yeahs” absondern.

  172. ZITAT:
    “Bringen wir es hinter uns…..yeep. Genauso fühlt sich das heute an”

    Genau so hat sich das vor’m Schalke-Spiel auch an gefühlt.

  173. ZITAT:
    “OT: Zurueck zum Spocht:
    Der Ungern-Haendeschuettler will doch einen 21jaehrigen ZM/LM-Linksfuss loswerden: Raphael Holzhauser. Leihe?”

    ich glaube aus dem wird mal ein passabler Zweitliga-Kicker, mehr nicht. Zudem soll es auch Zweifel an der Professionalität seiner Einstellung geben, Boccia weiss da evtl. mehr.

  174. ZITAT:
    “Genau so hat sich das vor’m Schalke-Spiel auch an gefühlt.”

    Das ist die richtige Haltung: “Gehts raus in den Wald und siegt!”

  175. damals, beim 6:0 war ich nicht zugegen. Heute bin ich auch nicht zugegen.

  176. Pro-Tipp: Die Dauerkarte gilt heute nicht!

  177. ZITAT:
    Zudem soll es auch Zweifel an der Professionalität seiner Einstellung geben, Boccia weiss da evtl. mehr.”

    nein, weiss er nicht. Aber stimme zu, passabler Zweitligakicker.

  178. Sollte gut ausgehen. Habe optionierte Karten nicht genommen. Das passierte u.a. beim 6:0 gegen Schalke, genauso wie bei den letzten beiden Siegen gegen die Bauern etc. pp.

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “http://www.sueddeutsche.de/medien/stellenstreichung-bei-gruner-und-jahr-brigitte-entlaesst-alle-schreibenden-redakteure-1.2196992

    Stefan, wie normal ist so etwas inzwischen in eurem Geschäft?”

    Ziemlich.”

    http://www.deutschlandradiokul....._id=301414

    Ist es nicht eher üblich, inzwischen, dass große Teile der arbeitenden Bevölkerung kurz gehalten werden?!?

  180. ZITAT:
    “damals, beim 6:0 war ich nicht zugegen. Heute bin ich auch nicht zugegen.”

    Ich habs im Radio gehört und war auch nicht zugegen….hmmm

  181. Wer hat bloß die 445000 Karten gekauft wenn ihr alle nicht da seid?

  182. Kann das mal einer dem Carlos sagen:
    “Ich denke, wenn die Leute sich bewusst machen, was sie eigentlich alles haben und wie schön das Leben sein kann, dann würde es auch weniger Trennungen geben” (C.Fischer)

  183. ZITAT:
    “Ich habs im Radio gehört und war auch nicht zugegen….hmmm”

    na, dann weisst ja, was zu tun hast.

    Übrigens, gabs nicht damals als letztes Bundesligaspiel davor eines mit 9 Toren?

  184. ZITAT:
    “Wer hat bloß die 445000 Karten gekauft wenn ihr alle nicht da seid?”
    Gladbacher

  185. ZITAT:
    “…., passabler Zweitligakicker.”
    Braucht man auch immer wieder mal.

  186. ZITAT:
    “So, Feierabend. Jetzt gehts raus Richtung Wald. Bringen wir´s halt hinter uns. Der eine oder die andere wird mir ja bestimmt nachher noch über den Weg laufen.. So long”

    Gute Idee. Wo findet man Dich?

  187. ZITAT:
    “ZITAT:
    Zudem soll es auch Zweifel an der Professionalität seiner Einstellung geben, Boccia weiss da evtl. mehr.”

    nein, weiss er nicht. Aber stimme zu, passabler Zweitligakicker.”

    OK, danke. Dann merk’ ich mir den fuer den (undenkbaren) Fall, dass TS mit unserem “Elfenland”-MF beratungsresistent sein koennte …

  188. ZITAT:
    “Wer hat bloß die 445000 Karten gekauft wenn ihr alle nicht da seid?”

    Da fehlt ne 0

  189. Ich freue mich auf heute Abend !!! und zwar im Stadion !

  190. Selbstbewusst auftreten.
    Glamour ausstrahlen.
    Charakter zeigen.

    Diese Werbung für ein Auto wird mir hier im Blog angezeigt. Das nehm ich jetzt mal als ein Zeichen!

  191. ZITAT:
    “….Übrigens, gabs nicht damals als letztes Bundesligaspiel davor eines mit 9 Toren?”

    Kölle, direkt davor oder danach.
    Allerdings 6:3 und nicht 4:5, ein kleiner, aber 3 Punkte-Unterschied.

  192. vatmierOptimistin

    ZITAT:
    “Ich freue mich auf heute Abend !!! und zwar im Stadion !”
    Aber hallo! Mein Mann singt schon Eintrachtlieder :-)
    Mit der Diva ist es wie in einer guten Ehe. Auch in schlechten Zeiten zusammen halten.

  193. ZITAT:
    “Kölle, direkt davor oder danach.
    Allerdings 6:3 und nicht 4:5, ein kleiner, aber 3 Punkte-Unterschied.”

    das bringt mich zu meinem 4:2 Tipp für heute – wir 2 Tore weniger, der Gegner 2 Tore mehr. Die 3 Punkte vernachlässige ich mal in meiner Schönbabbelei.

  194. “Bendtner schafft es nicht”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....nicht.html

    Von wegen “LORD”. Nix iss. Hamlet ist und bleibt Hamlet (wollt’ sich rächen und kommt nicht aus’m Quark).

  195. Lungenentzündung kann man bekommen und ist kein Spaß. “Bendtner schafft es nicht, weil er noch besoffen im Kahn liegt” wäre die Meldung gewesen.

  196. vicequestore patta

    Ja, der Schnatterer straft alle Lügen. 12 Scorerpunkte in 11 Spielen. Da muss man eigentlich nicht lange nachdenken, Herr Legien.

    Beim Lord hingegen bin ich der Meinung, dass er hier bei weitem besser eingeschlagen hätte als in Golfburg. Begründen kann ich das natürlich nicht ;D

  197. vicequestore patta

    Ach Gott, Boccia….

  198. Wie doof müsste eigentlich wer auch immer sein, um für einen noch einige Monate nicht einsatzfähigen Zambrano Ablöse zu zahlen?

    Und nein, Müller ist nicht mehr Manager bei den Ruhrrussen.

  199. ZITAT:
    “Wer hat bloß die 445000 Karten gekauft wenn ihr alle nicht da seid?”

    Die die zehn Spiele am Stück sehen wollen?

  200. ZITAT:
    “Lungenentzündung kann man bekommen und ist kein Spaß. “Bendtner schafft es nicht, weil er noch besoffen im Kahn liegt” wäre die Meldung gewesen.”

    @schusch: ZumThema “Lungenentzuendung” gebe ich Dir absolut und uneingeschraenkt Recht.
    Diese Titelzeile bezieht sich zwar auf die heutige Partie im Pokal, trifft aber (unabhaengig davon) absolut meine Meinung zur Kombination BuLi & NB52.

  201. ZITAT:
    “Wie doof müsste eigentlich wer auch immer sein, um für einen noch einige Monate nicht einsatzfähigen Zambrano Ablöse zu zahlen?

    Und nein, Müller ist nicht mehr Manager bei den Ruhrrussen.”

    Damit ihn vorher keiner wegschnappt? Gut, wir kennen ja sowas nicht, da wir uns nie nicht treiben lassen.

  202. Weil er das Pech hatte, an einer Lungenentzündung zu erkranken, passt er nicht in die Bundesliga?

    Mir aber egal, ich geh jetzt in den Wald.

  203. vicequestore patta

    @203: Das Potenzial wird bezahlt. Wenn er zurückkehrt.

    Hab mal drüber nachgedacht, wo er uns fehlt. Unabweisbar ist, dass er auch im 16er sauber 1-1-Situationen lösen kann. Das ist die Qualität, für die Geld in die Hand genommen wird.

  204. “Damit ihn vorher keiner wegschnappt? Gut, wir kennen ja sowas nicht, da wir uns nie nicht treiben lassen.”

    Ja aber brauchts dazu eine Verpflichtung per 1. Jan – ab wann darf denn offiziell per 1. Jul. verpflichtet werden?

  205. ZITAT:
    “Weil er das Pech hatte, an einer Lungenentzündung zu erkranken, passt er nicht in die Bundesliga?”…

    Bloedsinn.
    Komplett unabhaengig davon.

  206. “….ich geh jetzt in den Wald”

    Mit!
    Fahrt- und Schicksalsgemeinschaft im korken-corsa gen Wald.
    Hilft ja alles nichts.

  207. ZITAT:
    “ZITAT:
    <

    Gute Idee. Wo findet man Dich?"

    Ab 19:30 vor Block 35

  208. 209: Keine Ahnung, ab wann das offiziell möglich ist. Inoffiziell geht halt immer…

  209. Na super. Bevor wir heulen, weint der Himmel schonmal vorab. Es schuettet wie aus Eimern. :(

  210. ich bin frohen Mutes

  211. Aufstellung:
    Felix Wiedwald (30)
    Marco Russ (4)
    Alexander Madlung (17)
    Bastian Oczipka (6)
    Bamba Anderson (23)
    Stefan Aigner (16)
    Makoto Hasebe (20)
    Slobodan Medojevic (25)
    Aleksandar Ignjovski (27)
    Marc Stendera (21)
    Haris Seferovic (9)

    Ersatz:
    Timo Hildebrand (26)
    Timothy Chandler (22)
    David Kinsombi (31)
    Martin Lanig (13)
    Takashi Inui (8)
    Lucas Piazon (19)
    Vaclav Kadlec (10)

  212. Wow, von den Namen her sieht das erst mal nach gewünschtem Tannenbaum aus. Schaaf bringt tatsächlich Stendera und Aigner von Anfang an und läßt Inui draußen. Respekt.

  213. Stendera und Aigner, kein Inui oder Piazon. Blöd, jetzt kann man gar net jammern vor Beginn.

  214. TS lernfaehig? Besser geht wohl derzeit nicht. Na dann. Jedenfalls danke, Boccia.

  215. Gibt’s eigentlich einen Stream, der wo nur seinen Job machen tut und bei dem man nicht vorher 25 Programme runterladen muss, die kein Mensch braucht?

  216. ZITAT:
    “Stendera und Aigner, kein Inui oder Piazon. Blöd, jetzt kann man gar net jammern vor Beginn.”

    :-)

  217. Uff….da sitzt man schwer geschafft vom Schaffe auf dem Sofa und weiß ganz genau: Gleich regt man sich wieder auf. Wobei sich – erschreckenderweise – so eine bräsige Gleichgültigkeit in mir ausbreitet. So schlimm ist der Schaafsche Rumpelkick: Nicht mal mehr richtig ärgern kann man sich drüber.

  218. Grund zum Jammern gibt’s immer. Bier, Schnaps und Träneneimer stehen bereit. Von mir aus kann’s losgehen.

    AAAAAEINTRACHT FRANKFURT!

  219. Mein Stream ist mursig. Hat jemand einen guten Stream ?

  220. aaargh HARIS den musste machen !

  221. Den hätte er machen müssen!

  222. Gude

    Linke Seite kampflos hergegeben?

    Mal sehen, was der Stender kann.

  223. Neues Design von Blog-G, aber ich kann mich nicht mehr anmelden.

  224. Hasebe bissi hektisch heute, kennt man so gar nich

  225. ZITAT:
    “Neues Design von Blog-G, aber ich kann mich nicht mehr anmelden.”
    Willkommen in der Baustelle ;-) resp. willkommen im Club. Anmelden ist derzeit off.

  226. wiedwald macht sich gut

  227. Wir haben die Hosen voll. Alle. Publikum und Spieler. Noch ist die Kacke warm und dampft. Wehe, wir kriegen einen kalten Guss. Dann verkruset das alles.

  228. Also so richtig “Kleine” gibt es im DfB-Pokal auch nicht mehr. Gestern war alles knapp bzw. gewannen die Außenseiter, heute bietet Magdeburg Leverkusen Paroli und RB Leipzig liegt gegen Aue daheim hinten.

  229. ScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheiße
    War aber mit Ansage

  230. Ah, die Kombi Ignjovski/Wiedwald mit dem nächsten Fehler.

  231. Oh man. Ohne Außenverteidger ists halt schwer. Wenigstens spielen wir nicht wieder körperlos,

  232. Ich möchte nicht als Meckerer in die Geschichte eingehen.
    Aber ich habe das Gefühl, da spielt ein ambitionierter Zweitligist gegen eine erfahre Bundesligamannschaft.

  233. Na fein … alles wie sonst auch. Sogar die Gegentoren fallen auf gleiche Arte und Weise. Das kommt mir entgegen. Ich hasse Veränderungen.

  234. warum spielen wir ohne RV?

  235. ZITAT:
    “warum spielen wir ohne RV?”

    Warum spielen komplett ohne Verteidigung?

  236. Nach einem 0:2 werden sie lockerer.

  237. “Bei Eintracht Frankfurt ist man um einen strukturierten Spielaufbau bemüht” (Sky)

    Yo, so Sachen deuten darauf hin, dass man recht weit unten angekommen ist.

  238. Gegen Inui ist der Stendera eine reine Naturgewalt beim schießen

  239. Das Defensivverhalten ist erbärmlich. Da muss Gladbach gar nicht viel aufbieten.

  240. aiaiai ignjovski schwimmt wirklich, der rest kommt mir aber sattelfester vor, Aigner und Stendera haben gefühlt jetzt schon mehr Zweikämpfe gewonnen als die verzärtelten Bübchen in der ganzen Saison

  241. Konzentration auf den Abstiegskampf. Alle zusammenstehn und so.

  242. Gladbach mit der gefühlten 6. Chance nach nur 28 Minuten. Hinten allenfalls bemüht und vorne harmlos wir sind.

  243. Ich korrigiere. Ambitionierter Drtittligist gegen erfahrenen Bundesligisten.

  244. „Das geht zu leicht.“ (Sky)

    Wo er recht hat, hat er recht.

  245. So sieht das dann aus wenn man seinen Zufallsfussball gegen eine Mannschaft spielt, die kicken kann, also die Gegner, die man ab jetzt zu spielen hat in der Liga.

  246. Ist Chandler eigentlich verletzt oder will der Schaaf mit dem Standgeiger auf rechts einfach provozieren?

  247. Dem Wiedwald wird’s heut’ net langweilig.

  248. Gibt es nicht irgendeinen Jugendspieler oder Vereinslosen, den man als LV aufstellen kann? Okapi ist nicht mal zweitligatauglich.

  249. Als Gladbach Fan wäre ich begeistert, als Frankfurter fassungslos.

  250. ZITAT:
    “Ich korrigiere. Ambitionierter Drtittligist gegen erfahrenen Bundesligisten.”
    Immer-mal-wieder-Erstligist gegen CL-Anwärter reicht aus. Und Wiedwald rettet zum 4. Mal in höchster Not. Gibt es eine Statistik, wie viele Chancen wir pro Spiel zulassen? Und Wiedwald nach der Ecke zum nächsten. .

  251. Sieht aus, als würde es bald mal wieder klingeln …

  252. Gladbach jetzt mit der 10. Chance (!) nach 35 Minuten. Selbst über ein 0:3 oder 0:4 dürften wir uns nicht beschweren. Unsere Stärke liegt allein darin, dass der Gegner seine Chancen nicht macht. Wahnsinn.

  253. Jemand hat da einen Plan und wir sind es nicht.

  254. Jesses. Bei Gladbach kommt jeder Ball auf den Mann.

  255. Die trainieren jetzt seit 5 Monaten zusammen, dass ist das Ergebnis. Verletzte hin oder her, so kann man im Pokal nicht auftreten. Nein meine Herren. Das ist abschenken.

  256. Sky stellt in zwanzig Sekunden fünf Gladbacher Chancen zusammen. Ist das Spiel schon rum? Ach ich Dummerle…

  257. Wenn der Schaaf nicht bald seinen Spint räumt, können wir nächstes Jahr neu aufbauen. Unfassbare Leistung. Das ist fußballerisch nicht mal Oberliganiveau! Ein Rumgestolper und Quergekloppe wie ich es nichtmal unter Skibbe gesehen habe!

  258. So ungefähr sieht ” an die Wand gespielt ” aus , leider.

  259. ZITAT:
    “(…) Unsere Stärke liegt allein darin, dass der Gegner seine Chancen nicht macht. Wahnsinn.”

    Könnte das Schaafs System sein? Wäre mal was Neues …

  260. Ich hab vor Jaaaahren mal mit ner Hobbytruppe gegen die 2.Reserve von St. Pauli kicken dürfen, das dürfte ähnlich ausgesehen haben.

  261. das war clever von iggy, so laufen wir nicht in einen konter

  262. ZITAT:
    “Ich hab vor Jaaaahren mal mit ner Hobbytruppe gegen die 2.Reserve von St. Pauli kicken dürfen, das dürfte ähnlich ausgesehen haben.”
    Und? Wie ist es ausgegangen?

  263. Wer so viele Chancen vergibt, verliert noch.

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hab vor Jaaaahren mal mit ner Hobbytruppe gegen die 2.Reserve von St. Pauli kicken dürfen, das dürfte ähnlich ausgesehen haben.”
    Und? Wie ist es ausgegangen?”
    Ich hab vor Jaaaahren mal mit ner Hobbytruppe gegen die 2.Reserve von St. Pauli kicken dürfen, das dürfte ähnlich ausgesehen haben.

    19:1

  265. 1. kommt genau so 2. wie man befürchtet.

  266. So etwas wie dem Haris eben, wäre dem Piazon nicht passiert.

  267. Vorschlag: Hübner gegen Ablöse zum VfVeh, Schaaf wird Sportdirektor beim HSV und wir schauen mal, dass der Alex Schur den Karren aus dem Main zieht….

  268. Nüchtern betrachtet ist das dürftig

  269. Meine Fresse. Gladbach – die waren so dermaßen tot vor vier Jahren…dann Überraschungsvierter, anschließend Achter, dann Sechster. Jetzt anscheinend Konsolidierung im ersten Drittel mit Kontakt zur Spitze. Es geht, zum Fuck. Es geht! BVB, Leverkusen, Schalke, Wolfsburg…who cares? Und wir Trottel gehen den Weg der langsamen, schrittweisen Verbesserung – direkt wieder in Liga zwei, oder wenigstens fast. Es ist so ermüdend.
    Das macht mich noch viel wahnsinniger als das Tagesgeschäft, das ja nur die Quittung für ganz andere Versäumnisse ist.

  270. ZITAT:
    “19:1”

    und zur Halbzeit stands auch 0:1 ?

  271. Ich will mal wissen, was die Verantwortlichen für ein Spiel sehen.

  272. INHZP:
    Masterplan anyone? Vorne wenig und hinten weniger? Gladbach durch ein haushohes Chancenplus in trügerischer Sicherheit wiegen?

  273. Ein trister Abend. Auch der FSV hinten, obwohl die sich Mühe geben.

  274. ZITAT:
    “INHZP:
    Masterplan anyone?”

    vorne ein paar Ecken rausholen, Stendera schiesst, Madlung köpft, und dann alle Mann nach hinten.

  275. Das kann man nicht schön reden. Das steckt wirklich kein system dahinter. Das ist kein Mauern, kein Kontern und kein Offensivfeuerwerk. Da macht jeder was er will. Da ist ein Russ Spielgestalter, Otsche holt wieder Brotzeit, Madlung staunt vor sich hin, Bamba ist beleidigt weil er da mitspielen muss usw.vSorry, das ist vollkommen egal wer da spielt, ob Inui oder Olaf der Bratwurstverkäufer.

  276. Gladbach spielt einen verdammt starken und sicheren Fussball. Wir halten kämpferisch dagegen, mehr kann ich im momentanen Zustand unseres Kaders eigentlich nicht erwarten. Man kann nur hoffen dass die weiter so ihre Chancen verballern…

  277. verliebte Narren aller orten … das ist nunmal unser Niveau. Das war es und das wird es bleiben. Mehr als Iggy können wir uns nicht leisten ^^

  278. ZITAT:
    “Nüchtern betrachtet ist das dürftig”
    Das erkenn`ich noch im Vollsuff.

  279. Alles relativ. Nach den Paderborn-Stuttgart-Dingern hatte ich in der Tat Ärgeres befürchtet.

  280. Da ein wengi Zeit ist, möchte ich an Thomas Schaafs Aussagen in der FR erinnern:
    „Man muss den Gegner zwingen, Fehler zu machen“
    „Wichtig ist, was man mit dem Ball macht.“

    http://www.fr-online.de/eintra.....83596.html

  281. ZITAT:
    “ZITAT:
    “19:1”

    und zur Halbzeit stands auch 0:1 ?”

    Ich glaube wir haben überhaupt nur eine Halbzeit gespielt ;-) insofern besteht noch Hoffnung. War aber eine echte Erhellung, was Profis so machen aufm Platz, auch wenn sie nur Reservisten eines Zweitligisten sind.

  282. Zustimmung für die 289 und die 290, Kopfschütteln für die 288

  283. immerhin treten wir ihnen den Rasen kaputt

  284. Mir tun alle Adler leid, die heute im Stadion in doppelter Hinsicht zittern müssen. Sieht der Schaf net was da die Seinen so alles verdaddeln? Man kann ja eine schlechte Phase haben, wehren darf man sich aber immer.

  285. ZITAT:
    “Ich will mal wissen, was die Verantwortlichen für ein Spiel sehen.”
    Die werden jetzt auch die Hosen voll haben.

  286. ZITAT:
    “Gladbach spielt einen verdammt starken und sicheren Fussball. Wir halten kämpferisch dagegen, mehr kann ich im momentanen Zustand unseres Kaders eigentlich nicht erwarten. Man kann nur hoffen dass die weiter so ihre Chancen verballern…”

    …ich darf höflichst erinnern, dass die Herrschaften da aufm Platz Profifußballer sind – aufm Papier zumindest. Da erwarte ich schon, dass man zumindest versucht einen Zweikampf zu führen. Ein Busfahrer sollte ja auch wissen, dass der Bus ein Lenkrad hat.

  287. Mal eine andere Sache. Was ist eigentlich mit Rosenthal. Für mich als laienhaften Durchschnittsmenschen klingt es irgendwie unvorstellbar, dass eine Lebensmittelvergiftung und wohl ein oder mehrere Infekte einen Organismus so runter ziehen, dass er noch immer nicht in der Lage ist am normalen Training teilzunehmen.

  288. Der WEstermeier vom HSV treibt doch seit Jahren schon die HSV Fans aus Verzweiflung bei Flut in die Nordsee.

  289. ZITAT:
    “Mal eine andere Sache. Was ist eigentlich mit Rosenthal. Für mich als laienhaften Durchschnittsmenschen klingt es irgendwie unvorstellbar, dass eine Lebensmittelvergiftung und wohl ein oder mehrere Infekte einen Organismus so runter ziehen, dass er noch immer nicht in der Lage ist am normalen Training teilzunehmen.”
    Der WEstermeier vom HSV treibt doch seit Jahren schon die HSV Fans aus Verzweiflung bei Flut in die Nordsee.

    Rosi hat mit Kadlec erkannt das es kein System gibt, dass einmal geäußert und sind daher nicht mehr zu gebrauchen.

  290. Lustig der Abend

  291. Es ist alles relativ, dieser Tage habe ich die Unseren schon schlechter gesehen, als heute.

  292. jetzt kommt bestimmt pias sohn und inui für aigner und stendera.

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gladbach spielt einen verdammt starken und sicheren Fussball. Wir halten kämpferisch dagegen, mehr kann ich im momentanen Zustand unseres Kaders eigentlich nicht erwarten. Man kann nur hoffen dass die weiter so ihre Chancen verballern…”

    …ich darf höflichst erinnern, dass die Herrschaften da aufm Platz Profifußballer sind – aufm Papier zumindest. Da erwarte ich schon, dass man zumindest versucht einen Zweikampf zu führen. Ein Busfahrer sollte ja auch wissen, dass der Bus ein Lenkrad hat.”
    Und Busfahrer beherrscht auch dann sein Fahrzeug, wenn er sich nicht so gut fühlt.

  294. ZITAT:
    “Alles relativ. Nach den Paderborn-Stuttgart-Dingern hatte ich in der Tat Ärgeres befürchtet.”

    Mach langsam, noch isses Spiel net fertisch. Motto: Schlimmer geht (fast) immer.

  295. ZITAT:
    “jetzt kommt bestimmt pias sohn und inui für aigner und stendera.”

    ja, bestimmt

  296. Hoffentlich miaut er einen rein

  297. Kadlec, turn around, jetzt

  298. ACHTUNG SPOILER! Der Ticker aus Magdeburg ist spanennder.

  299. Man könnte auch gg. einen 4. Ligisten ausscheiden…

  300. “gehts raus, spielts Fussball und vergesst alles, was ich euch erklärt habe” sind meine liebsten Halbzeitansprachen

  301. Wer immer hier schreibt, dass wir keinen Plan haben, hat recht. Das sind nicht so schlechte Kicker alle, dass sie sich hier als Hühnerhaufen präsentieren.

    Kann ja noch besser werden. Je länger das dauert ohne Klatsche, desto weniger zählt System. Pokalgesetz.

  302. Westermeier= Westermann tschuldigung, bin verwirrt

  303. Ach Kadlec

  304. Den muss man machen….mannomann

  305. Wie nennt man das, was die da machen? Vielleicht „Schwimmende Viererkette“?

  306. OT
    Magdeburg war im Elfmeterschiessen schon zwei vorne, vergibt beide und hat am Ende gegen Leverkusen doch das Nachsehen.

  307. ***Wichtig!!***
    Gesucht wird ganz dringend eine Verteidigung!
    Sofort abzugeben im Waldstadion.

  308. Ohne Wiedwlad 0:8

  309. wie kann man eigentlich den Ignjovski noch drauflassen?

  310. Ich glaube, ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass der Matchwinner heute Felix Wiedwald heißt.

  311. ZITAT:
    “wie kann man eigentlich den Ignjovski noch drauflassen?”
    kann man durchaus, nur nicht als AV. Als wadenbeissender DM hat er gute Spiele gemacht.

  312. Grobmotoriger gegen Filigrantechniker, da hilft jetzt nur Rasenumpflügen.

  313. Inui kommt. CE verschluckt sich an seinem Nachtisch.

  314. Ich war Funkeljünger, ich halte auch immer noch Bruchhagen für nicht so schlecht für den Verein, wie viele von Euch ihn sehen. Ich habe auch nie massiv einen Spieler wie eine Sau durchs Dorf getrieben. Aber der Stand der Dinge hier und jetzt ist amtlich nicht tragbar. Das muss konsequenzen haben.

  315. Ich sag euch…das ist sogar einer der besseren Spiele die ich in dieser Saison sehen kann\darf\muss. Zum kotzen. Schaaf muss weg. Experiment back to old rules ist gescheitert. Für mich eh schon seit Anfang an. Aber so wie ich den Sonnenkönig kenne wird das die Saison durchgezogen. Bis zum bitteren Ende.

  316. ScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheißeScheiße

  317. Ratlösogikeit bei unseren die nur durch ein 0:2 beendet werden kann

  318. WO SIND UNSERE AUSSENVERTEIDIGER???

  319. Leichter als einem Baby den Schnuller wegzunehmen.

  320. Das wars dann :-(

  321. Bezeichnet….muss ich noch was sagen

  322. Endlich. Wir sind chancenlos.

  323. 0.2 mit Ansage. Weil Gladbach sich unsere Harmlosigkeit in Ruhe ansehen und dann bei Gelegenheit zuschlagen kann. Das ist doch nur ein besseres Trainingsspiel für die.

  324. War auch klar

  325. Oh je oh je was eine Gurkentruppe

  326. Wo ist da bei uns überhaupt Irgendwas, das Ähnlichkeit mit Verteidigung hat?

  327. ZITAT:
    “WO SIND UNSERE AUSSENVERTEIDIGER???”

    plus 1, beide überfordert

  328. Einer über rechts, einer über links….jetzt kann man auch ins Bett gehen.

    Schade dass man die U23 abgemeldet hat – Ignjovski, Okapi, Piazon Körperlos und der Flitzfurz Inui hätten sich allesamt massiv eine Platz auf der dortigen Ersatzbank verdient.

  329. Schaaf weg!!!!

  330. Und den Schwung von heute einfach in die Bundesliga mitnehmen…

  331. Und die die den zu verantworten haben gleich mit!

  332. Bin mal auf die Statistiken gespannt, aber ich sehe außer beiden AV keine individuell katastrophalen Leistungen. Bamba wie ein Löwe. Gute Jungs.

  333. Rode wurde eingewechselt bei Münhän.

  334. hasebe ist sowas von langsam!

  335. Eine Fünferkette, die Hand in Hand in der Mitte vom Spielfeld rumtrabt…

  336. Ich lasse mir von Bruno Hübner gleich erklären, dass das alles ok und problemlos ist.

  337. in Gedanken noch bei der Nietzschelektuere.

  338. Ich gebe zu: Ich befinde mich im gleichen Raum mit dem TV, aber ich schaue schon lange nicht mehr hin.

  339. ZITAT:
    “WO SIND UNSERE AUSSENVERTEIDIGER???”
    Wir haben keine

  340. Opi am 16er. Gefahrenfaktor im Minusbereich.

  341. und vor allem kuck Dir mal an wie locker Gladbach das alles runterspielt, voellig gelassen

  342. Hahn macht auch noch eins…

  343. Wie kann man sich in einem Pokalspiel dermassen aufgeben?????

  344. Tut mir leid, entweder muss der Trainer sagen dass wohl vieles falsch läuft, oder die anderen Verantwortlichen geben zu dass Herr Schaaf nicht dafür kann, da kein taugliches MAterial zur Verfügung gestellt wurde. Egal, irgendjemand muss dafür Verantwortung übernehmen.

  345. Wenn Schaaf ein richtiger Kerl ist, hört er von selbst auf. Er muss sich eingestehen, dass seine Rückkehr ins Trainergeschäft gescheitert ist.

  346. Konstante Leistung. MG ist einfach besser als Paderborn oder der VfB.

  347. Irgendwas läuft da ausserhalb vom Platz schief, so blutleer kann man doch nicht spielen.

  348. 347 Körperlos und Flitzfurz, schöne Bilder, das Grauen beschreibend.

  349. Ertappe mich dabei, wie ich mir ein 4 oder 5 zu Null wünsche.

  350. Ich stimme mich heute schon mal ein auf das Spiel am Samstag, bei dem ich vor Ort sein werde.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich zu Masochismus neige.

  351. null einsatz null kampf null herz null zwo

  352. Kein Anführer mehr auf dem Platz

  353. Schonen die sich fürs Rückspiel?

  354. Ziehe eine Ereignisskarte….und macht das Flutlicht aus!

  355. @ Daniel
    Dein Eintrag #361 erklärt deine Frage in #363
    :-)

  356. Selten so einen Blödsinn gelesen, polterpetra. Was kann denn Schaaf für die vielen Verletzten????

    Schraube du mal einen IKEA-Schrank ohne Inbus zusammen. Merkste was!?

  357. Gladbach strengt sich doch nicht mal richtig an.

  358. Leute, ich hab da über bestimmt 30 Minuten eine bessere Mannschaft gesehen als zuletzt. Aigner und Stendera sind Verstärkungen. Jetzt weiter arbeiten, feilen, kämpfen. Dieses ganze Gejammer bringt doch nichts.

  359. ZITAT:
    “Wie kann man sich in einem Pokalspiel dermassen aufgeben?????”

    Wenn man an nixmehr glaubt, sieht das genau so aus.

  360. Eintracht verteidigt den Gladbacher Vorsprung souverän

  361. dieser scheisssingsang von der tribuene geht mir auf den sack

    AUFWACHEN

    muss das Signal von der Tribuene sein!!!!!!

  362. Zählt Pokal bein den bestimmt 5 Niederlagen am Stück mit?

  363. ZITAT:
    “Kein Anführer mehr auf dem Platz”

    Gabs den diese Saison schon mal?

  364. ZITAT:
    ” Jetzt weiter arbeiten, feilen, kämpfen..”

    Bitte sprechen Sie mit der Mannschaft

  365. das VIER FUENF hat einen Knacks hinterlassen

  366. Gladbach bedankt sich für die Trainingseinheit.

  367. ZITAT:
    “Leute, ich hab da über bestimmt 30 Minuten eine bessere Mannschaft gesehen als zuletzt. Aigner und Stendera sind Verstärkungen. Jetzt weiter arbeiten, feilen, kämpfen. Dieses ganze Gejammer bringt doch nichts.”

    schön dass es auch noch solche Kommentare gibt bei diesem ganzen Brei hier, danke dafür !

  368. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Jetzt weiter arbeiten, feilen, kämpfen..”

    Bitte sprechen Sie mit der Mannschaft”

    Das durfte Herr Schaaf tun.

  369. ZITAT:
    “Selten so einen Blödsinn gelesen, polterpetra. Was kann denn Schaaf für die vielen Verletzten????

    Die erschreckende Leistung hat nichts mit den Verletzen zu tun. Schon seit Beginn der Saison spielen die diesen Stiefel ohne Idee, Konzept oder System. Die haben nicht nur keinen Inbus, sondern nicht mal eine Gebrauchsanweisung.

  370. Ist an so einer desolaten Leistung eigentlich immer nur der Trainer schuld?

  371. Schöne Rückgabe vom Inui …

  372. ZITAT:
    “Leute, ich hab da über bestimmt 30 Minuten eine bessere Mannschaft gesehen als zuletzt. Aigner und Stendera sind Verstärkungen. Jetzt weiter arbeiten, feilen, kämpfen. Dieses ganze Gejammer bringt doch nichts.”
    Ich weiss ja nicht was Du Dir da ansiehst, aber da ist kein Fortschritt zu sehen, das ist einfach nur eine lächerlich Vorstellung. Von hinten bis vorne. Ich jammere auch nicht, ich kapituliere und resigniere.

  373. Ist das schon Arbeitsverweigerung oder noch Unfähigkeit?

  374. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kein Anführer mehr auf dem Platz”

    Gabs den diese Saison schon mal?”

    Carlos Zambrano sag ich

  375. Man muß auch das Positive sehen. Kein Grund, dieses Jahr nochmal das Haus zu verlassen. Die Spiele schön zuhause im Warmen verfolgen, während man wichtigere Dinge erledigt, statt sich draußen Extremitäten abzufrieren. Ist auch billiger.

  376. ZITAT:
    “Selten so einen Blödsinn gelesen, polterpetra. Was kann denn Schaaf für die vielen Verletzten????

    Schraube du mal einen IKEA-Schrank ohne Inbus zusammen. Merkste was!?”

    Dann sorg mal dafür das dein ikea Schrank im Training….ähhh Verkauf natürlich….so muskulär aufgebaut wird das der Imbus Schlüssel nicht ständig abbricht

  377. Ich würd den Job ja machen….wäre was. Allerdings würde ich bei so einem Gekloppe den Gartenstuhl aufs Feld werfen – zerbissen.

  378. Tatsächlich.
    In unseren guten 30 Minuten erreichen wir Bundeslianiveau. Eine Verbesserung.

  379. Kein schoener Abend fuer Fussball-Frankfurt- der FSV liegt 4:0 hinten. :(

  380. Oczipka mit einer Ballannahme, die selbst ihn überrascht.

  381. Mann mann , wieso Inui

  382. Die singen doch aus Langeweile. Kann ich verstehen.

  383. Deprimierend.

  384. So ne Ecke ist auch echt schwer.

  385. Schongang für Hannover. Am Samstag gibts ein Feuerwerk. *schnarch*

  386. Jetzt! Schlussoffensive!

  387. Jetzt aufgewacht?

  388. auf geht’s

  389. too little, too late.

  390. Und alle so: Yeah.

  391. Ich sach ja Galdbach bedankt sich fürs Training – und schiesst jetzt noch eins

  392. Da hat Gladbach wohl abgeschenkt.

  393. Gladbach mit 20:3 Chancen nur 2:1 vorne.
    Sachen gibt’s.

  394. Foul..gelb…Gladbach spielt taktisch..oder so

  395. 3 Minuten um das Herz zu entdecken

  396. Wenn er Foul pfeift, war’s Elfmeter.

  397. Geil. Noch durch verweigerten Elfer verloren. Mythenbildung olé.

  398. Das Ergebnis ist scheiße. Es täuscht über die desolate Leistung hinweg.

  399. Alles andere als AUS wäre unverdient

  400. ZITAT:
    “Ist an so einer desolaten Leistung eigentlich immer nur der Trainer schuld?”

    Nein, trotz des Anschlusstores gehen die Spieler auf den Platz und wollenn verlieren. Immer! Alle!

    Und bevor Du auf die Ausfälle reagierst? Letztes Jahr haben uns Lanig, Flum und Russ den Arsch gerettet.

    Zum MT ein freundliches Tirili.

  401. Der Schiri war doch schuld, oder? (Bin grad erst nach Hause gekommen).

  402. Ein 2:2 wäre unverdient gewesen.

  403. Noch nicht einmal November und ich habe den Abstieg schon verarbeitet. Whatever.

  404. ZITAT:
    “Der Schiri war doch schuld, oder? (Bin grad erst nach Hause gekommen).”
    Immer.

  405. gladbach ist saustark, die sge hat halt im moment nicht die beste mannschaft aller zeiten, ist stark ersatzgeschwächt. sie haben’s heute versucht, haben kämpferisch angefangen, dann hat’s nicht so geklappt wie gewünscht und sie wurden verunsichert. weiter jetzt, die verletzten müssen zurückkommen, die fans müssen helfen, dann können wir uns durch die saison beissen.

  406. der kommentator hat recht!

  407. Endlich keine Doppelbelastung mehr.

  408. ZITAT:
    “Noch nicht einmal November und ich habe den Abstieg schon verarbeitet. Whatever.”

    Wann gab es das letzte Mal sieben Niederlagen am Stück?

  409. ZITAT:
    “Das Ergebnis ist scheiße. Es täuscht über die desolate Leistung hinweg.”
    Jo. Die Frage ist, ob die Verantwortlichen das auch so sehen (wollen).

    @polterpetra:
    HB hat 4-5 Niederlagen am Stück einkalkuliert. Das heute war erst Nr 3. Der wird nicht handeln. Außerdem werden wir bei 12 Punkten nicht stehen bleiben. Da kommen bis zur Winterpause noch ein paar dazu. Unter Veh hatten wir letztes Jahr nach 17 Spielen 15 Punkte. Da hat HB auch nicht gehandelt. Er wird also auch bei Schaaf nicht handeln. Vielleicht gibt’s neu neue Chance im März, wenn es dann auch noch so beschissen läuft. Dann ist aber nur noch Zeit für einen Feuerwehrmann.

  410. Schade, das.
    Ohne Trapp, ohne Zambrano, ohne Meier (to name but a few), und mit dem einzig eingespielten Stürmer auch noch verletzt raus, ist gegen die momentan zweitbeste Mannschaft der BuLi nur mit viel Glück und Kaltschnäuzigkeit in den Abschlüssen auf Dauer beizukommen.

    Nicht aufgegeben, und (nur) ein Tore schlechter als die Orks neulich, bringt einen zwar nicht im Pokal weiter, aber Grund zum Draufschlagen habe ich keinen.
    (das hinlänglich bekannte mal aussen vor lassend, daran ändert sich über Nacht + gegen solche Gegner nicht viel).
    Geplante Wintertransfers? Je ein defensiv-starker für rechts und links Aussen wäre ja nicht schlecht…
    Gegen Hannoi ist mir nun nicht mehr so blümerant wie noch am letzten Wochende.
    Und, Gute Besserung, Haris!

  411. ZITAT:
    die verletzten müssen zurückkommen, “

    Ach ja, wer kommt denn wann zurück?

  412. 437 jawoll!

  413. Wir melden uns einfach ab.

  414. @438:

    Chris …

  415. Positiv: Die Jungs haben ohne Meier und Haris ein Tor erumpelt.
    Ansonsten war es gegen, meines Empfindens, zur Zeit verdammt starke Gladbacher in Ordnung. Arbeiten steht an. Alltag. Mittelmaß, was hier letztes Jahr auch immer der Mannschaft bescheinigt wurde.

  416. Unsere medizinische Abteilung ist nach wie vor der Meinung, dass Doping im Fußball nichts nützt.
    Höchstens mal was Beruhigendes aus der Benzodiazepin-Reihe ausgeben.

  417. ZITAT:
    “Ohne Trapp, …

    An Wiedwald lag es heute am allerwenigsten. Das Problem sind doch nicht die Spieler, die (nicht) auf dem Platz stehen. Sondern dass sie nicht wissen, was/wie sie eigentlich spielen und laufen sollen.

    20:3 Chancen für Gladbach. Das ist beschämend.

  418. Heute war es schon besser, Bamba war gut, Wiedwald dto., alle anderen Durchschnitt bis auf die Außenverteidiger.
    Das mit zu Erleben bereitet Schmerzen.

  419. ZITAT:
    “20:3 Chancen für Gladbach. “

    wo hast denn diese Zahlen her?

  420. Grade die Inui Szene im Einzelbild betrachet, Foul eindeutig im 16er.
    Trotzdem: zurecht ausgeschieden.

  421. Wir steigen ab und JEDER merkts!

  422. http://www.kicker.de/news/fuss.....ch-15.html

    Die Kicker zahlen sprechen komischerweise eine andere Sprache als das, was hier geschrieben wurde …

  423. ZITAT:
    “ZITAT:
    “20:3 Chancen für Gladbach. “

    wo hast denn diese Zahlen her?”

    Bauchgefühl. Dient nur zur illustrativen Zwecken. Tendenziell tippe ich auf mind. 10 Paraden von Wiedwald plus einige Schusschancen der Gladbacher. Auf Eintrachtseiten zähle ich Seferovic, Kadlec und das Tor.

  424. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “20:3 Chancen für Gladbach. “

    wo hast denn diese Zahlen her?”

    Bauchgefühl. “

    *Gelächter*

    macht Sinn, sein Dauergenörgel mit Phantasiezahlen zu untermauern. CE versucht immerhin zu argumentieren.

  425. @444
    Weil die einen fehlen, sind natürlich die anderen nicht schlecht; das wäre ja kompletter Quatsch.
    Deren unbestrittetenen Qualitäten (sonst wären sie nicht die 1. Wahl bei der Aufstellung) fehlen aber dennoch merkbar.
    Umso mehr halte ich dann denen die Daumen, die nicht nur mal 2, 3 Spiele, sondern einige Monate ohne sie alle auskommen müssen.

  426. ZITAT:
    “ZITAT:
    “20:3 Chancen für Gladbach. “

    wo hast denn diese Zahlen her?”

    Ist doch wurscht. Die Medien berichten von einem verdienten Sieg der spielerisch besseren Gladbachern.

    Wir spielen einfach scheiße aber wie ich lernen durfte hat das rein gar nichts mit dem MT zu tun.

    Wer meine DK haben will, ich gebe sie gerne bis zum Abschied des MT zum Selbskostenpreis ab,

    Pertra, machst Du mit?

    Wir könnten schön essen gehen in der Zeit.

  427. Also ich fand die Leistung indiskutabel. Und da interessieren mich die Verletzten oder die kämpferische Leistung nicht. Und selbst wenn ich mich bemühe, kann ich mir diese Rumpeltruppe nicht schönreden.

  428. ZITAT:
    macht Sinn, sein Dauergenörgel mit Phantasiezahlen zu untermauern. CE versucht immerhin zu argumentieren.”

    Aber nur manchmal. Mittlerweile sagt mir mein auch ebenfalls, dass es unter dem MT nix wird.

    Ich könnte das auch argumentieren, habe aber keine Lust mehr auf Wiederholungen.

  429. diese Zahlen sind völlig aus der Luft gegriffen, in Wirklichkeit waren es 200 : 1 Chancen für BMG, die dabei 160% Ballbesitz hatten und deshalb verdient 7:0 gewonnen haben, und das auch noch mit 8 Mann auf dem Platz.

  430. auch = Bauch

    Trottel ich bin.

  431. Boccia, die vom Fachblatt gemeldeten 13:17 Torschüssen waren es ganz sicher nicht. Nur Wiedwald hat ein klareres Ergebnis verhindet. Über das gesamte Spiel gesehen waren wir hoffnungslos unterlegen.

  432. ZITAT:
    “Boccia, die vom Fachblatt gemeldeten 13:17 Torschüssen waren es ganz sicher nicht. Nur Wiedwald hat ein klareres Ergebnis verhindet. Über das gesamte Spiel gesehen waren wir hoffnungslos unterlegen.”

    Jim, ich habe es Gott sei Dank nicht gesehen aber das Medienecho ist eundeutig, wir waren wohl hoffnungslos unterlegen, So auch HRinfo.

  433. Schaaf warf Kadlec mangelnde Klarheit vor. Das ist wiklich Ironie.

  434. ZITAT:
    “Boccia, die vom Fachblatt gemeldeten 13:17 Torschüssen waren es ganz sicher nicht”

    Bundesliga.de meldet 13:16 Torschüsse. Aber klar, die wollen uns alle nur in Sicherheit wiegen., 20:3 stimmt.

    disclaimer: wir spielten scheisse, aber wenn man abrotzt und Zahlen bringt, sollten die halbwegs stimmen.

  435. ZITAT:
    “http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/spielrunde/dfb-pokal/2014-15/2/2788814/0/default/0/default/spieldaten_eintracht-frankfurt-32_borussia-mgladbach-15.html

    Die Kicker zahlen sprechen komischerweise eine andere Sprache als das, was hier geschrieben wurde …”

    Die Eleganz und Qualität der Zuspiele der Gladbacher lassen manch Betrachter träumen, so groß war der Unterschied nicht. Imponierend war die Leichtigkeit des Gladbacher Spiels.

  436. selbstverständlich war Gladbach stärker und hat verdient gewonnen. Bestreitet auch keiner.

  437. ZITAT:
    “selbstverständlich war Gladbach stärker und hat verdient gewonnen. Bestreitet auch keiner.”

    Ist aber schon nicht Bayern und irgendwie ein Ligakonkurrent.

    Ein weiterer Offenbarungseid und jetzt weißt Du auch, warum ich die letzte Saison unter Veh (nur) zu Ende spielen wollte. Es gibt zu viele Blender auf dem Markt.

    Und Du weißt ja, wen Herry verpflichtet hätte.

  438. Hm, die Bayern haben auch nur 0:0 gegen die Gladdies gewonnen, weil Neuer alles abwehren konnte.
    (und umgekehrt).
    Soll es tatsächlich geben, dass der Torwart einen im Spiel hält, wiederholterweise sammelt man sogar genug Punkte um mit viel Dusel damit nach Europa zu kommen.

    Verdient verloren gegen einen sehr starken Gegner, auch weil man die eigenen Chancen (mal wieder) nichts geschickter nutzte; wird bei weitem nicht nicht das letzte Mal gewesen sein.

  439. Im Kicker-Spielbericht wird’s deutlich. Gladbach hatte mehr und die qualitativ deutlich hochwertigeren Chancen. aber ce, petra und ich bilden uns das sicherlich ja alles nur ein.

    Chancen Eintracht:
    Seferovic schiesst am Tor vorbei (5.)
    Distanzschüsse sorgen für “ein wenig Gefahr” (Stendera 26., Medojevic 36.)
    Kopfball Aigner (44.), aber “deutlich” vorbei
    Top-Chance Kadlec (54.)
    Aigner per Kopf drüber (89.)

    Chancen Gladbach
    Kurse scheitert freistehend an Wiedwald (14.)
    Stranzl per Kopf knapp drüber (15.)
    Hrgota scheitert an Wiedwald (27.)
    Kramer scheitert aus spitzem Winkel (29.)
    Hazard gegen Wiedwald (33.)
    Stranzl per Kopf gegen Wiedwald (34.)
    Kramer per Schuss an Wiedwald (63.)
    Herrmann verpasst frei vor Wiedwald die Vorentscheidung (79.)
    Kruse scheitert an Wiedwald (90.+3)

  440. ZITAT:
    Ein weiterer Offenbarungseid .”

    nö, in aller Ruhe, ohne Schaum vorm Maul resümiert, wars das nicht. Bei den AV’s muss was passieren, das ist der nächste Schritt nach InuiPiazonRaus.

  441. Schüsse auf das Tor: 1. HZ Frankfurt 0 Gladbach 6. 2. HZ weiss ich nicht. Wahrscheinlich 4 zu 6-8.
    In der Summe 4:12-15. Heimspiel! Aber es wird auch dafür Ausreden geben.
    Wie sagte Schaaf nach dem Spiel: Wir haben zuviel zugelassen, die kamen zu leicht durch. Höre ich von ihm niht zum ersten mal. Und eigentlich fehlt da hinten nur Zambrano. Aber gut, Paderborn und Stuttgart eine Nummer zu groß. Gladbach 2 Nummern.

  442. Wie heißt es doch, mit vollen Hosen…….
    Gladbach kommt immer mit Torhütern der Extraklasse. Das sind über die Saison allein etwa 8 Punkte. Da kann man schon die eine oder Chance vorne auslassen.

    Damit das klar ist, unser war heute ebenbürtig, heut eben.

  443. @Lupadigitus:
    Klar gehört ein TW zur Mannschaft dazu und kann/darf ein Spiel entscheiden. Und wenn der TW für Punkte sorgt, ist’s umso besser.

    Die Frage ist nur: Wie oft wird es gutgehen, wenn eine Mannschaft darauf angewiesen ist, dass ihr TW das Spiel alleine entscheidet?

    Das war heute ein verdienter Sieg von Gladbach, die uns nicht an die Wand gespielt haben, aber jederzeit einen Schritt schneller waren. Wir hatten wie in jedem Spiel auch unsere (wenigen) Chancen und haben davon auch eine gemacht. So weit, so gut. Nach Paderborn und Stuttgart war es trotzdem die 3. Niederlage in Folge, bei der – neutral betrachtet – der Gegner verdient gewonnen hat und mehr und bessere Chancen hatte. Und das sollte zu denken geben.

  444. doch … hier!

    Wer “stärker” ist und “verdient” gewinnt, der macht dies nicht nur mit einem Tor Unterschied und einem nichtgegeben Elfmeter …
    Ja, Qualitativ waren die Chancen besser, aber wo spielt der Torwart, der diese Chancen vereitelt hat? Richtig. Bei der SGE. Und somit zählt auch seine Leistung zur Mannschaftsleistung. Wie oft hat uns Trapp den Hintern gerettet und im nachhinein wurden die Spiele als Offenbarung bewertet.
    Und Fußball ist immernoch Ergebnissport. Bis uns mal mehrere Mannschaften TORE!!!-mäßig auseinandernehmen, solange werde ich der ganzen Sache positiv gegenüberstehen.
    (Außer das ich Piaszon und Iggy die bundesligatauglichkeit ebenso abspreche wie der Rest hier)
    Schaaf ist kein Blinder und holt sicherlich das Beste raus, was derzeit möglich ist.

  445. ZITAT:
    “Im Kicker-Spielbericht wird’s deutlich. Gladbach hatte mehr und die qualitativ deutlich hochwertigeren Chancen. aber ce, petra und ich bilden uns das sicherlich ja alles nur ein…

    Ich sehe es auch so. Das ist ohne Konzept. die paar Kombinationen die es noch gibt, sind wahrscheinlich noch Überbleibsel aus Vehschen Tagen. Wie oft aber einfach blind rumgebolzt wird, obwohl sich Spieler am Flügel freigelaufen haben und sich gut positioniert haben, folglich eine gewisse Spielintelligenz bei manchem noch nicht aberzogen wurde, das stimmt mich eben wenig hoffnungsvoll.

  446. Ich reesch mich net mehr uff. Wenn ich ehrlich bin, hab ich es nicht anders erwartet.

    Also … Mund abbuzze und weitermachen? Meinetwegen, aber bitte nicht so.

  447. Interessant. Keiner will meine DK.

    Na gut weitermachen, der MT ist ja nicht schuld.

  448. ZITAT:
    “Interessant. Keiner will meine DK.

    Na gut weitermachen, der MT ist ja nicht schuld.”

    Du bleibst bei mir! Zumindest diese Saison noch!

  449. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Interessant. Keiner will meine DK.

    Na gut weitermachen, der MT ist ja nicht schuld.”

    Du bleibst bei mir! Zumindest diese Saison noch!”

    Und dann gehen wir essen…oder was auch immer. Es wird uns schon was einfallen:-)

  450. Wir sind einfach nur schlecht!
    Wir haben keine AV.
    Wir haben keinen Plan.
    Wir sind lächerlich!
    Nov: 0 Punkte

  451. ZITAT:
    “http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/spielrunde/dfb-pokal/2014-15/2/2788814/0/default/0/default/spieldaten_eintracht-frankfurt-32_borussia-mgladbach-15.html

    Die Kicker zahlen sprechen komischerweise eine andere Sprache als das, was hier geschrieben wurde …”

    Schrob ich oben schon. Der einzelne Spieler war individuell nicht so schlecht. Die meisten.

  452. ZITAT:
    Und das sollte zu denken geben.”

    Jim, ich denke, dass keiner, der sich die Spiele dieses Saison ansehen konnte, sich keine “Gedanken” macht. Und zwar solche, die nicht wirklich positiv ausfallen oder sehr beruhigend sind.
    Und mit garnicht so viel Pech, ist auch bald die 4. und 5. Niederlage in Folge möglich.
    Ich will aber, abseits von den Falscheinschätzungen, die der Trainer bisher machte (und teilweise revidierte) nicht davon wegsehen, was ihm und der Mannschaft noch unverschuldet und zusätzlich das Leben schwer macht.

  453. @ 475 Heinz Gründel in der Taucherglocke und Concordia-Eagle richtig angefressen. Das macht mir die meisten Sorgen.

  454. ZITAT:
    “Interessant. Keiner will meine DK.

    Na gut weitermachen, der MT ist ja nicht schuld.”

    Was soll ich mit einer weiteren DK?

    Gladbach Haushoch überlegen, tolle Spielanlage, sieht alles geübt und gewollt aus.
    Wir hingegen fast nur mit Zufallsaktionen. Gut, fehlen viele. Interessiert aber nicht, wenn Du am Ende absteigst.
    Mit der Mannschaft sind wir klar Abstiegskandidat, da fehlt es hinten und vorne an bundesligatauglichen Spielern und an der Seitenlinie an Durchblick. Bis zur Kadlec Chance nicht ein Ball auf’s Tor. Ich hab keine Lust mehr mir das weiter anzusehen und bleib auch erstmal weg.

  455. Resigniertes Kopfschütteln als Fazit eines DFB-Pokal-Spiels.

    Mein letzter Eintrag als privat erbetener Ticker: “1:2 sieht im Ergebnis gnädiger aus, als es das Spiel war. BMG in (fast) allen Belangen besser. Ausnahme: Wiedwald.”

    Sah irgendwie aus wie ein Liga-Spiel von den unsrigen im Tabellen-Erdgeschoss gegen Penthouse. Nicht wie ein Pokal-Spiel. Eigentlich traurig.
    Nicht das Ergebnis, das war schon (mehr als) nach dem Spielverlauf korrekt. Aber 20-30 min. ein ansatzweiser Versuch des Wehrens gegen eine ‘absehbare’ Niederlage ist dann doch etwas arg dünne und weniger als erhofft.
    Andererseits: Die Aufstellung war logisch. Was draus wurde … tja. Graue Trainingsklamotte. Schade.

  456. was ein Armutszeugnis.
    Da kann man nur hoffen dass 3 noch schlechter sein werden

  457. ZITAT:
    “Im Kicker-Spielbericht wird’s deutlich. Gladbach hatte mehr und die qualitativ deutlich hochwertigeren Chancen. aber ce, petra und ich bilden uns das sicherlich ja alles nur ein.

    Niemand hat behauptet, dass du oder jemand anderes sich irgendwas anderes einbildet als 20:3 Chancen, natürlich waren wir heute die schlechtere Mannschaft, das ist gegen dieses BMG aber auch keine Schande. Aber was hier schon wieder alles geschrieben wird von wegen Offenbarungseid, 3. Liga gegen 1., desolate Leistung und blablablub ist einfach nur noch nervig.

    Wir haben eine desolate erste Halbzeit gegen Stuttgart gespielt aber sicher nicht heute, das Mittelfeld war deutlich verbessert, wenn der AMFG die Chancen vom Haris und der Katze hat, klingelts 2 Mal. aber schon klar, hätte hätte Fahrradkette und so, darum gehts ja auch nicht.

    Unsere AV waren heute beide mehr als überfordert und BMG war einfach besser, individuell und als Kollektiv.
    Dass hier jetzt wieder ein noch tieferer Tiefpunkt (remember the Rudi) schon nach 5 min. Spielzeit herbeigeschrieben wird, lässt vermuten, dass manche (nicht du) sich hier nur noch blicken lassen um sich mal so richtig auskotzen zu können über diese böse böse Welt da draussen und das ist auf Dauer einfach anstrengend zu lesen.

    CE hat seine Kritik ausführlich dargestellt und sie ist auch nicht falsch, aber wenn hier andauernd nur noch polemisch rumgekotzt wird entwickelt man halt einfach Allergien.

  458. ZITAT:
    “@ 475 Heinz Gründel in der Taucherglocke und Concordia-Eagle richtig angefressen. Das macht mir die meisten Sorgen.”

    Ich bin nicht angefressen, ich bin einfach nur resigniert.

  459. vicequestore patta

    „Wenn so Vollexperten wie Grabi, der in den 20er Jahren gespielt hat, den Mund aufreißt, dann interessiert uns das nicht.“

    Hat dieses dumme Hanauer Arschloch das wirklich so gesagt?

    Es langt….

  460. Ich hab’ das Gefühl, unseren Jungs ist jegliches Selbstvertrauen abhanden gekommen.

  461. @472

    Ich spreche Iggy die Bundesligatauglichkeit nicht ab. Als Abräumer im DM durchaus durschnittlich begabt. Als RV, bitte nie wieder!

  462. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@ 475 Heinz Gründel in der Taucherglocke und Concordia-Eagle richtig angefressen. Das macht mir die meisten Sorgen.”

    Ich bin nicht angefressen, ich bin einfach nur resigniert.”

    Das HG in ner Taucherglocke sitzt kann ich heute eigentlich auch nicht bestätigen. Im Gegenteil

    Resigniert trifft es, liebster CE

  463. ZITAT:
    “Ich hab’ das Gefühl, unseren Jungs ist jegliches Selbstvertrauen abhanden gekommen.”
    …und der November kommt erst noch.

  464. Gute Güte. Was für eine Vorführung.

  465. ZITAT:
    “was ein Armutszeugnis.
    Da kann man nur hoffen dass 3 noch schlechter sein werden”

    Momentan sehe ich da nur Bremen. Und das ist nur einer, langt nicht bis zum Schluß

  466. CE, ich würd deine DK sogar nehmen, kann sie aber nicht nutzen, da ich nach wie vor in Österreich verweile und ausserdem hab ich Angst, weil ich nicht weiss wer von euch Fluppen dann neben mir stehen würde.

  467. ZITAT:
    “Gute Güte. Was für eine Vorführung.”

    Da hab ich ein supersupergutes Gefühl dazu…..

  468. ZITAT:
    “CE, ich würd deine DK sogar nehmen, kann sie aber nicht nutzen, da ich nach wie vor in Österreich verweile und ausserdem hab ich Angst, weil ich nicht weiss wer von euch Fluppen dann neben mir stehen würde.”

    Neben mir würdest du da SITZEN! Du Fluppe!

  469. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und dann gehen wir essen…oder was auch immer. Es wird uns schon was einfallen:-)”

    Sorry Petra, ich bin raus, Warum bitte sollte ich mir meine Restlebenszeit mit so einem
    Dilettanten verbringen?

  470. Und wieder 46.500. Eine weitere Vernissage bei der die schönen Rahmen bestaunt werden.
    Es gibt immer noch viel zu viele mit dene mer’s mache kann.

  471. ZITAT:
    “CE, ich würd deine DK sogar nehmen, kann sie aber nicht nutzen, da ich nach wie vor in Österreich verweile und ausserdem hab ich Angst, weil ich nicht weiss wer von euch Fluppen dann neben mir stehen würde.”
    Lass es.

  472. ZITAT:
    “@472

    Ich spreche Iggy die Bundesligatauglichkeit nicht ab. Als Abräumer im DM durchaus durschnittlich begabt. Als RV, bitte nie wieder!”

    bei jedem Angriff Überzahl auf der Außenposition. Das ist das System und nicht der Spieler.

  473. Die haben nicht schlecht gearbeitet die letzten Jahre, diese Gladbacher, was?

  474. Huch, Stefan nicht mit ‘nem ‘leeren Tor’ vor dem Namen, sondern mit einem ‘X’ im TV-Tor. Too late.

    Nein, ernsthaft, BMG hat gute Arbeit geleistet und definitiv nicht gepennt.

  475. ZITAT:
    “Die haben nicht schlecht gearbeitet die letzten Jahre, diese Gladbacher, was?”

    Meine Rede, schon zum zigten Male…

  476. ZITAT:
    “Die haben nicht schlecht gearbeitet die letzten Jahre, diese Gladbacher, was?”

    Was soll man dazu sagen, ohne die bei uns Handelnden des Diletanttismus zu überführen.

    Und das will ja niemand,

  477. Ernsthaft. Das hat mich beeindruckt. Die haben einen Plan.

  478. vicequestore patta

    @501, Stefan: In this you are right.

    Abgemacht, dass die AV-Positionen das Problem darstellen?

  479. ZITAT:
    “Und wieder 46.500. Eine weitere Vernissage bei der die schönen Rahmen bestaunt werden.
    Es gibt immer noch viel zu viele mit dene mer’s mache kann.”

    Im Büro konnte keiner mein Ärger über das 4:5 verstehen, die fanden das alle spektakulär und wären gerne dabei gewesen. Ich dagegen habe immer noch ein Trauma von der 1.hälfte und habe heute nichts gesehen und werde es auch so gegen hannover und die Orks handhaben.

  480. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und dann gehen wir essen…oder was auch immer. Es wird uns schon was einfallen:-)”

    Sorry Petra, ich bin raus, Warum bitte sollte ich mir meine Restlebenszeit mit so einem
    Dilettanten verbringen?”

    Versteh ich. Aber immerhin können wir zumindest dieses eine Jahr uns am Leid so ergötzen, dass wir nie mehr darüber traurig sein müssen eine so endgültige Entscheidung getroffen zu haben. Komisch….sowas ähnliches habe ich heute während dem Spiel auch schon zu einem mir liebsten Freund an der Seite gesagt. Das ich nämlich mich tatsächlich innerlich durch gerungen habe und es schaffe nach mindestens 20 Jahren….eher mehr, wenn ich meine Kindheit dazu zähle….keine DK nächstes Jahr zu nehmen. Sowas entscheidet man nur wenn man durch das Tal der Emotionslosigkeit und Resignation gewandert ist. Ich hab noch nie zu der Fraktion der Dauerkartenverbrenner gehört…Nie!

  481. ZITAT:
    “ZITAT:
    Und das will ja niemand,”

    DAS muss ich mir nicht nachsagen lassen !

  482. ZITAT:
    “Die haben nicht schlecht gearbeitet die letzten Jahre, diese Gladbacher, was?”

    Die haben kurz vor uns gehandelt und den richtigen Trainer geholt, während wir weiter mit Skibbe gearbeitet haben.

  483. Die Mannschaft die dort auf dem Feld steht zur Zeit hat nicht viel mit der 1.Elf zu tun, ich bitte um Nachsicht.

  484. Ja gut. Unsere erste Elf ist aber auch weit von der Qualität der Gladbacher weg. Arg weit.

  485. Wie man das auch nur ansatzweise schön babbeln kann ist mir echt ein Rätsel.
    Bremen, Hamburg, Freiburg und wir. Aus dem Kreis kommen die Kandidaten für Liga 2.
    Respekt an Gladbach, die haben den Besten Trainer der Liga und wissen was es sie tun. Tolle Mannschaft.

  486. Kramer sagte gerade, dass es easy gewesen sei gegen die Eintracht.

  487. ZITAT:
    “Ja gut. Unsere erste Elf ist aber auch weit von der Qualität der Gladbacher weg. Arg weit.”

    Bei den Gadbachern konnte man das System verstehen. Da hat auch nicht alles gestimmt, aber man konnte klar erkennen was deren Plan auf dem Feld ist. Menno ist das traurig. Meilenweit entfernt

  488. Mal drei, vier, fünf, sechs Niederlagen am Stück…kann lehrreich sein.

  489. Das mag ja sein das man uns mit Gladbach nicht vergleichen kann zur Zeit. Aber war der Fussball soviel anders den wir geboten bekommen haben die letzten Jahre?

  490. ZITAT:
    “Das mag ja sein das man uns mit Gladbach nicht vergleichen kann zur Zeit. Aber war der Fussball soviel anders den wir geboten bekommen haben die letzten Jahre?”

    Stehen bleiben ist aber Rückschritt. Und stene bleiben kann man sich in DIESER Liga eben nicht mehr erlauben. Vielleicht noch vor einigen Jahren, momentan ist das der Untergang. Bertifft nicht nur uns, siehe Lautern, siehe Duisburg….ach egal. Wir sind aber Eintracht Frankfurt, wir könnten es theoretisch besser. Sind aber leider nicht die richtigen Leute am Hebel. Pech gehabt und tschö

  491. ZITAT:
    “Das mag ja sein das man uns mit Gladbach nicht vergleichen kann zur Zeit. Aber war der Fussball soviel anders den wir geboten bekommen haben die letzten Jahre?”

    Ja, war er. Vielleicht nicht erfolgreicher, aber zumindestens war meistens ein System und Struktur zu erkennen, eine Spielidee. Zur Zeit regiert nur der Zufall und dafür sind die vielen Verletzten als Erklärung zu schwach.

  492. @507
    Das Stuttgart-Spiel gefiel generell sehr den Nicht-SGElern, großer Unterhaltungswert and some such, und das wäre doch das Wichtigste…
    Und auch zum Spiel, das eben ausging hörte ich schon Positives von Aussenstehenden aka man hätte sich doch gut geschlagen, da mit einer höheren Zahl an Gegentreffern gerechnet wurde.
    Fand/finde ich nun beides nicht so prickelnd.

  493. Also wie war das jetzt?
    “Chancen-Gewitter”, “Frankfurt phasenweise hilflos”, “Was ist das für eine Frankfurter Abwehr-Leistung?”
    ZITATE aus der TV-ARD-Sportschau-Berichterstattung. Von gerade eben. Die haben das selbe Spiel gesehen.
    Und kommen (leider) zu keinem anderen Fazit. Nicht unerwartet, aber traurig. Passend zum Spiel.

  494. BMG gg. OF.
    Muss ich da jetzt die Daumen drücken für OF? Arghh.

  495. Ich stelle mich mal auf 2te Liga ein.
    Es sei denn, sie investieren die 2 Mio. in der Winterpause in einen neuen Trainer.

  496. Wenigstens bleiben uns die Kackers erspart.

  497. #514. Nimm Köln noch dazu, Paderborn wird auch noch Federn lassen. Aber das ist unsere Region. War abzusehen und wäre auch o.k. Aber erst das Theater um die Trainerfindung, das auseinanderfallen der Mannschaft, die Neuzugänge kurz vor Toresschluss von Rudis Resterampe und dann diese Spielweise.
    Geld ist auch keines da, Zambrano wird man nur schwer halten können. Vielleicht alles normal für einen Bundesligisten. Mir fehlt einfach die Emotion. Meinetwegen auch Abstieg, aber bitte mit einer gewissen Klasse und wehenden Fahnen, aber doch bitte nicht so. Da regt sich ja nichtmal einer auf. Da richt es schon ein bisschen nach Verwesung.

  498. Leipzig – Wolfsburg
    Das ewig junge Kommerzderby

  499. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Das ich nämlich mich tatsächlich innerlich durch gerungen habe und es schaffe nach mindestens 20 Jahren….eher mehr, wenn ich meine Kindheit dazu zähle…

    Netter Versuch, macht Dich jünger. Ich bin unter dem Schwachkopp raus. Komme gerne ans GD oder eben an eine andere Location aber Stadion erst wieder wenn die Pappnase wech ist.

    Die Gladdies haben sich geschont gegen uns. Im Pokal!

  500. ZITAT:
    “Ich stelle mich mal auf 2te Liga ein.
    Es sei denn, sie investieren die 2 Mio. in der Winterpause in einen neuen Trainer.”

    Du glaubst doch nicht das der;der den Meister Trainer ausgesucht hat und sich dafür von vielen Fusballignoranten abgefeiern läßt, diese Fehlentscheidungen wieder entlässt? Nee…lieber wird abgestiegen

  501. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich stelle mich mal auf 2te Liga ein.
    Es sei denn, sie investieren die 2 Mio. in der Winterpause in einen neuen Trainer.”

    Du glaubst doch nicht das der;der den Meister Trainer ausgesucht hat und sich dafür von vielen Fusballignoranten abgefeiern läßt, diese Fehlentscheidungen wieder entlässt? Nee…lieber wird abgestiegen”

    Konnte ja keiner wissen.

  502. Gerade aus dem Wald zurückgekommen und ich muss sagen, das war ja heute tatsächlich noch übler, als ich es befürchtet hatte.. Riesenglück, dass die Gladbacher das heutige Trainingsspiel gegen die Spieler, die das Eintracht-Trikot trugen, nicht wirklich ernst genommen haben. Wehe, wenn die richtig durchgezogen hätten.

    Gute Nacht, Frankfurt..

  503. FR-Duo-Infernale zum heutigen BMG-Spiel (denn DIE haben gespielt):
    http://www.fr-online.de/eintra.....92800.html

    Bin müde, liegt (nicht nur) an der Uhrzeit. N8 @all.

  504. Ich weiß überhaupt nicht, was ihr habt! Ich komme gerade aus dem Wald zurück und lese hier nur defätistische Ergüsse mit denen ich nichts anfangen kann. Wir haben uns heute der ungeheuren Doppelbelastung entledigt und die Fohlen haben nun Dreifachbelastung bis Weihnachten, d. h. die steigen eigentlich (sic!) ab, was uns widerum rettet, weil es ja noch die anderen 3 Schwachen gibt. Wo ist das Problem? Ansehnlichen Fußball, Einsatz, Wille, Widerstand gegen fußballerische Überlegenheit mit
    mannschaftlicher Begeisterung zu begegnen, mitreißenderweise mich aus der Sitzschale erhebend,ist mir im Wald da draußen schon seit längerem abgegangen. Ich habe mich daran gewöhnt, der Fehler liegt bei mir; meine Meinung!

  505. Ich habe heute ein in der Vorwärtsbewegung recht gutes und endlich einmal weitestgehend ohne dämliche Ballverluste auskommendes Spiel der Eintracht gesehen. Wir sind dem Funkelfußball der Favréschen Prägung zum Opfer gefallen. Neben mir saß aufgrund der Pokalnachlässigkeit meiner Nebendauerkärtler ein Gladbacher Pärchen, dem zunächst angst und bange wurde ob des anfangs wirklich guten Eintrachtspiels. Ich konnte die beiden dann aber beruhigen, indem ich darauf hinwies, dass Gladbach unter Favré sich die einzigartige Fähigkeit erworben hat, Tore zu erzielen, ohne am Spiel teilzunehmen. So geschah es denn auch wenig später. In Folge die Fohlen ob der Führung mit relaxtem Oberwasser und guten Konterchancen; einen Lauf haben sie eh gerade. Der Sieg natürlich verdient. Was ich allerdings nicht gesehen habe, war eine Scheißmannschaft mit einem Scheißtrainer. Diese Erkenntnis bleibt wohl den hiesigen Lederhüten vorbehalten. Habe die Ehre.

  506. Ging alles etwas schnell nun mit meiner Anmeldung.
    Hallo Allerseits.
    Seit 50 Jahren bin ich „Eintracht“ Anhänger. Habe viele Vorstände, Manager, Trainer und Spieler Kommen und Gehen gesehen.
    Was sich derzeit allerdings auf dem Feld abspielt, sieht wohl jeder.
    Ich sehe einen völlig konzeptlosen Trainer, der seit einem knappen halben Jahr das Ruder in der Hand hat.
    Es scheint wohl grundsätzlich so zu sein, dass vermeintlich ‘Große’ Trainer bei Übernahme eines neuen Kaders, dazu neigen, sich mit den bisherigen „Stars“ der Mannschaft „anzulegen“, vermutlich, um ihre eigene Duftmarke zu legen.
    Ist jüngst auch mal wieder bei „uns“ passiert: siehe Meier.
    Ich frage mich seit Wochen, was sieht Schaaf, was ich nicht sehe.
    Eigentlich müßte ich fragen, was fährt Schaaf eigentlich ein.
    Absoluter Höhepunkt heute war der Wechsel Ignowski – Inui: Hammer.
    Ich verstehe meine Fußballwelt nicht mehr

  507. Auf dem Weg nach NRW, Häme oder Mitleid wird mich erwarten. Danke Eintracht.

    Guten Morgen Frankfurt.