U21-EM Adleraugen und Hyänenbande

Foto: dpa
Foto: dpa

Stefan Kuntz war nach dem EM-Triumph mit der deutschen U21 sichtlich bewegt.

Nicht nur die Haare des DFB-Trainers waren nach einer Bierdusche während der Pressekonferenz nass, auch seine Augen wurden feucht. “Diesem Jahrgang hat man am wenigsten zugetraut. Das heute war die Krönung von dem, was die Spieler ab der Gruppenphase gezeigt haben”, sagte Kuntz und seine Stimme stockte.

Kuntz plauderte zudem aus dem Nähkästchen seinen Kabinenansprachen und verriet, wie er das Team vor dem Halbfinale gegen die Niederlande (2:1) motiviert hatte. Er habe “Löwenherzen” und “Adleraugen” eingefordert, aber auch eine “Hyänenbande”, so Kuntz.

Die Begründung: “Keiner kann Hyänen leiden, aber die kriegen zum Schluss immer, was sie wollen. Vorne beißt eine dem Gnu in den Huf, die kriegt zwar noch einen Schlag ab, aber dann kommen von hinten schon wieder vier neue”. Die Spieler hätten bei diesem Vergleich “natürlich gelacht, aber das haben wir beibehalten.”

Emotional seien für ihn besonders die Momente nach dem Schlusspfiff des Endspiels gegen Portugal (1:0) mit den Spielern gewesen. “Hinter den Spielern stecken 25 Einzelgeschichten. Was wir jetzt zurückbekommen haben, ist unglaublich. Was in der Stunde nach dem Spiel zwischen Spielern und Trainer gesprochen wurde, ist fantastisch”, sagte der Europameister von 1996.

Er verspüre daher auch ein bisschen Wehmut, verriet Kuntz, schließlich falle die U21 nun auseinander. “Der Zusammenhalt war sehr beeindruckend. Das ist halt als Nationaltrainer einer U-Mannschaft so. Aber ich weiß, dass Bande bestehen bleiben. Da war auch mit den Mannschaften von 2017 und 2019 so.” (sid)

Schlagworte:

261 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wer pflegt eigentlich als Admin das Tippspiel, es wäre doch schön, auch die EM zu tippen.
    Immerhin ist England bei den Wettbüros Mitfavorit https://www.wm-em-wetten.de/em…..21/quoten/, das sollte dem watz doch gefallen!
    Oder einfach eine neue kicktipp Runde, blog-g ist ja schon vergeben, also zB blogg eröffnen?

  2. Exilfrankfurter

    Jo mei, das Interesse wird schnell abkühlen.

  3. Mit Hühneraugen gewinnt man keine Titel.

  4. Ich glaube, der Boccia hat das betreut.
    Ich würde mitmachen.

  5. Wirklich tolle Typen da in der U21. Einer aus Frankfurt wär mal wieder ganz schön…

    Dorsch wär ein Träumchen, leider aber sicher auch bei einer ganzen Reihe finanzkräftiger Clubs. Ich hätte gerne Schlotterbeck mit Hinti in der IV…

  6. oder hat einer ne mail Adresse vom Boccia, dass er die Adminrechte weiterreicht, so könnte die vorhandene Tipprunde weitergeführt werden

  7. Portugal muss anscheinend in Quarantäne, weil Busquets von Barcelona beim Testspiel am Freitag positiv war.

    Na da bin ich mal gespannt wie dass alles ausgeht….

  8. ZITAT:
    Einer aus Frankfurt wär mal wieder ganz schön…”

    Morsche
    U21-Europameister 2017, grad wieder so halb fottgejacht…

  9. ZITAT:
    “Ich glaube, der Boccia hat das betreut.
    Ich würde mitmachen.”

    Der Boccia hat das Managespiel beim Kicker betreut. Und ich glaube ja, dass der sich hier nicht mehr meldet, weil er sich mit meinem Gewinn nach meinem phänomenalen Sieg als Blog-g-Expertenrunde-Vollexperte über alle Berge(!) gemacht hat… :-)
    Das Tippspiel bei Kicktipp hat meines Wissens immer noch der Watz eingerichtet, oder?
    Man könnte den Watz ja mal direkt fragen oder im Tippspiel auf Mail an Spielleiter klicken. Wer macht’s? Soll ich?

  10. ZITAT:
    “Ich hätte gerne Schlotterbeck mit Hinti in der IV…”

    So lange wir Hinteregger, N’Dicka, Tuta und Ilsanker als IVs im Kader gehe ich davon aus, dass sie andere Baustellen zuerst abarbeiten werden.

  11. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hätte gerne Schlotterbeck mit Hinti in der IV…”

    So lange wir Hinteregger, N’Dicka, Tuta und Ilsanker als IVs im Kader gehe ich davon aus, dass sie andere Baustellen zuerst abarbeiten werden.”

    Das sehe ich auch so. Zumal für Neuverpflichtungen laut dem oben verlinkten Kicker-Artikel nur wenig Geld verfügbar ist.

  12. ZITAT:
    “Zumal für Neuverpflichtungen laut dem oben verlinkten Kicker-Artikel nur wenig Geld verfügbar ist.”

    So wirklich üppig haben wir es sicher nicht.
    Andererseits sollten solche Angaben in der Sommer-Feilsch-Phase mit großer Vorsicht genossen werden.

    Natürlich haben wir keine 15 Mio für Rashica, weil der die schlicht nicht wert ist.

  13. ZITAT:
    “Natürlich haben wir keine 15 Mio für Rashica, weil der die schlicht nicht wert ist.”

    Abgesehen davon, wo sollte der spielen? Das macht doch wenn überhaupt Sinn, wenn Kostic geht. Wenn überhaupt.

  14. Machet schnixx!

  15. ZITAT:
    “Machet schnixx!”

    Ich machet.
    *grätsch*

  16. Interessant: ” Eine Pionieren im Dienste des Adlers” :
    https://www.sge4ever.de/helena.....es-adlers/

  17. @18: yep, wirft auch ein neues Licht auf den damaligen Jovic-Transfer

    Im übrigen, falls unser neuer Vorturner denn auf Vierer-Kette umstellen will, sehe ich da noch einigen Handlungsbedarf im Kader.

  18. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Natürlich haben wir keine 15 Mio für Rashica, weil der die schlicht nicht wert ist.”

    Abgesehen davon, wo sollte der spielen? Das macht doch wenn überhaupt Sinn, wenn Kostic geht. Wenn überhaupt.”

    Im eventuellen 4231:

    Kostic younes rashica

    Ein träumchen

  19. ZITAT:
    “Ein träumchen”

    Stimmt.

    Trapp
    da Costa, Tuta, Hinteregger, N’Dicka
    Dorsch, Sow
    Rashica, Younes, Kostic
    Silva

    Sieht nicht schlecht aus, wird aber wohl leider ein Traum bleiben.

  20. ZITAT:
    “Wer macht’s? Soll ich?”
    Ja bitte

  21. @22 Uli

    So in etwa würde ich mir das auch träumen/wünschen wollen..

    Evtl. Ndicka mit Lenz ersetzten und nach innen ziehen….

    Hinti kann durchaus den RIV eben, wäre halt Tuta erstmal raus….

    Aber mal schauen wer uns erhalten bleibt von den jungs…

    Ich habe das Gefühl dass sich im Kader einiges tun wird und wir mal wieder von einem großen Umbruch sprechen werden…

    Ich hoffe es aber nicht…

  22. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer macht’s? Soll ich?”
    Ja bitte”

    Erledigt:

    Hallo Stefan,
    seitens der hiesigen Vollexperten besteht der Wunsch, sich auch in einem EM-kicktipp nachhaltig blamieren zu können. Betreust Du das Tippspiel noch und würdest Du es kurzfristig einrichten? Geht ja schon Freitag los…
    Bitte sag doch mal Bescheid wenn Du Zeit hast, am besten im Blog, dann wissen es gleich Alle.
    Danke und viele Grüße
    Schnix

  23. Juhhuuu, mein erster Impftermin für Ende Juli. Dann kann ich im Herbst auch wieder am Leben teilnehmen…

  24. ZITAT:
    “Dauerkarten? Really?

    https://www.op-online.de/sport.....1623050627

    Aja warum net?

    Ich will so schnell wie möglich wieder ins Stadion…

    Bin eh gespannt was mit den 31.000 Dauerkarten Inhabern passiert und wie das geregelt wird, wenn mal wirklich alles vorbei sein sollte mit der Pandemie.

    Behält jeder sein Vorrecht von damals, wird komplett neu begonnen mit der Vergabe?

    Das beschäftigt mich doch sehr, man stelle sich vor ich verliere nach 25 Jahren meine Dauerkarte weil sie komplett neu vergeben in irgendeinem Losverfahren oder keine Ahnung was…..

    KRISE!

  25. Damit keine Missverständnisse aufkommen:
    Ich hab’s natürlich an den Watz direkt geschickt und nicht nur hier rein gekritzelt…

  26. @22

    Selbst bei der Aufstellung bin ich mir nicht so sicher, ob das meine Wunschaufstellung wäre.
    Entgegen Herrn Kil bin ich von Da Costa rechts hinten noch nicht so überzeugt. Dito auch eine Position weiter vorne. N’Dicka sehe ich eigentlich eher zentral und würde da, obwohl ich nicht viel von ihm gesehen habe. mal den Lenzi werfen. Weiteres (Luxus-) Problem könnte dann die Abstimmung mit Kostic werden. Habe da die Befürchtung, dass Kostic mangels Anlauf nicht mehr so seine Stärken ausspielen kann bzw. sie sich links im Weg stehen.
    Die U21 hat, wenn ich das richtig gesehen habe, gestern auch mit Viererkette gespielt. Die beiden Aussenverteidiger haben da mächtig Alarm gemacht, was auch meinem Verständnis einer Viererkette entspricht. Dann braucht es davor aber eigentlich recht flexible Offensivspieler, die sowohl nach aussen als auch nach innen ziehen können.
    Rechts haben wir diese Spielertypen derzeit nicht in hinreichender Qualität und selbst links ist die Variabilität nicht unbedingt die Kernkompetenz von Kostic
    Bin gespannt und vielleicht überrascht ja auch einer

  27. ZITAT:
    “Juhhuuu, mein erster Impftermin für Ende Juli. Dann kann ich im Herbst auch wieder am Leben teilnehmen…”
    Bin kurzfristig am Donnerstag dran. Da muss wohl jemand abgesagt haben. Zufälligerweise kurz, nachdem ich mir erlaubt hatte, nachzufragen und darauf hinzuweisen, dass Leute doppelt Termine bekommen haben…

  28. Da wird sich noch viel bewegen im Kader, sage ich voraus.

  29. ZITAT:
    “Entgegen Herrn Kil bin ich von Da Costa rechts hinten noch nicht so überzeugt. “

    In der Tat. Da sind doch genügend richtig schwache Spiele in Erinnerung geblieben.

  30. Aber, damit Ihr lernt, wie stabil und gleichzeitig offensiv geht mit Kader Stand heute:

    Trapp
    Tuta Hinti Dicker
    Danny, Rode, Zalazar, Lenz (Aussen)
    Blanko Silva Kostic

    Dorsch löst dann den Seppl als Upgrade ab.

  31. ZITAT:
    “Aber, damit Ihr lernt, wie stabil und gleichzeitig offensiv geht mit Kader Stand heute:

    Trapp
    Tuta Hinti Dicker
    Danny, Rode, Zalazar, Lenz (Aussen)
    Blanko Silva Kostic”

    Ganz ohne offensives Mittelfeld? Wird schwer….

  32. Dickes Merci für Tippspiel-Einrichtung!

  33. ZITAT:
    “Dickes Merci für Tippspiel-Einrichtung!”

    Wusst ich’s doch: Der schafft nix un langweilt sich ohne uns!

    Das ging flott! Danke, Watz!

  34. Alle-fottgejacht-Aufstellung:

    Durm-Tuta-Hinti-Lenz
    Hasebe-Sow
    Blanco-Akman-Younes
    Ache

  35. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber, damit Ihr lernt, wie stabil und gleichzeitig offensiv geht mit Kader Stand heute:

    Trapp
    Tuta Hinti Dicker
    Danny, Rode, Zalazar, Lenz (Aussen)
    Blanko Silva Kostic”

    Ganz ohne offensives Mittelfeld? Wird schwer….”

    ZITAT:
    “Alle-fottgejacht-Aufstellung:

    Durm-Tuta-Hinti-Lenz
    Hasebe-Sow
    Blanco-Akman-Younes
    Ache”

    Ganz ohne Torwart? Wird schwer…

    gez. EFC Korinthenkacker

  36. ZITAT:
    “Dauerkarten? Really?

    https://www.op-online.de/sport.....1623050627

    Klar schau dir mal andere Länder an (z.B. USA volle Hallen bis zu 95% beim Eishockey und Basketball, Eintritt entweder mit Impfpass oder Test). Warum soll das bei uns nicht möglich sein?

  37. Also ich wäre ja für folgende Aufstellung:

    Hasebe
    DaCosta, Sow, Hrustic , Kostic
    Kamada, Younes
    Blanco, Silva, Akman, Ache

    Das sollte unser Spiel nach vorne enorm beflügeln. Da der Trapp eh nix hält und nur die Bälle ausm Tor holt oder Abschläge sonstwohin holzt, stelle mer da de Hase hin. Des hinnerum und hinneraus kicke kann der besser.
    Ansonsten gehen wir davon aus, dass die Bayern schwächeln und blasen zum Angriff. Wir überraschen die Liga mit der Schaaf‘schen Taktik vorne immer eins mehr zu schießen als wir hinne rein kriegen. Wir werden Meister mit 102 Punkten und einer Tordifferenz von 240:206.
    Ganz einfach. Als druff! Dankt mir nicht…

  38. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dauerkarten? Really?

    In Österreich sind ab dem 1.Juli keinerlei Obergrenzen bei Sportveranstaltungen mehr geplant. 3G- Regel: Geimpft, getestet, genesen…
    Sitz- und Stehplätze.

  39. @41: Da solltest aber hinter dem Hasen noch ne Absicherung für das Wohlbefinden der älteren Blog-Herrschaften einbauen.
    Den Leonti am Steuer vom Bus. Quer und mit 18er Alu statt Gummi auf Felgen
    Und vorne den Yves bitte net vergessen.

  40. ZITAT:
    “@41: Da solltest aber hinter dem Hasen noch ne Absicherung für das Wohlbefinden der älteren Blog-Herrschaften einbauen.
    Den Leonti am Steuer vom Bus. Quer und mit 18er Alu statt Gummi auf Felgen
    Und vorne den Yves bitte net vergessen.”

    Der Leonti kann ja gegen die Mannschaften, die irgendwann anfangen werden, unsere Erfolgstaktik abkupfern zu wollen, den Bus da abstellen. Mit Seitenschürzen. Drin sitzen darf er allerdings net, dann wären mir ja zwölf. Und de Yves ist doch unsere Geheimwaffe, bei sovielen Bällen, die dann im Fünfer rumflippern bekommt der genug Einsätze.

    Anmerkung für die Mitschreiber*innen nicht mehr ganz taufrischen Datums in diesem Blog:
    Diese Aufstellung wird Ihnen präsentiert von der pharmazeutischen Industrie, Abteilung Herztropfen.

  41. „…Drin sitzen darf er allerdings net, dann wären mir ja zwölf….“

    Der Hase hat ne Senioren-Kart. Da darf er noch ne Begleitperson dabei haben

  42. Außerdem haben wir dann ständig so viele Leute im gegnerischen Strafraum, dass da immer einer umgetreten wird und wir ca. 100 Elfer bekommen. Torschützenkönig mit weitem Abstand: Silva.

  43. ZITAT:
    “Diese Aufstellung wird Ihnen präsentiert von der pharmazeutischen Industrie, Abteilung Herztropfen.”

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Frankfurter Rundschau und fragen Sie Ihren Kilchenstein oder Durstewitz.

  44. Jetzt müssen wir nur noch dem Silva diese Taktik erklären, dann bleibt der auch, mit der Aussicht, europaweit ewiger Torschützenkönig zu werden.

  45. Ach noch was: Der Watz hat mir geantwortet, dass ja wohl schon jemand aktiv geworden ist mit dem Tippspiel. Er war’s net.
    Also, wer von Euch war’s und wie hat er’s gemacht?

  46. Ah, der Watz hat gerade geschrieben, es war ein Kollege. Dann vielen Dank an diesen!

  47. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dickes Merci für Tippspiel-Einrichtung!”

    Wusst ich’s doch: Der schafft nix un langweilt sich ohne uns!

    Das ging flott! Danke, Watz!”

    Selbst schuld Schnix,
    das konnte er ja nur schlecht auf sich sitzen lassen! ;-)

  48. Geht ja schon sehr früh los mit den Aufstellungen. Bin aber skeptisch, ob Herr Glasner sich darüber schon irgendwelche Gedanken gemacht hat.
    Wir werden bis zum Saisonanfang noch einige Transferüberraschungen erleben, darunter solche, die wir goutieren und vermutlich auch solche, wo das Taschentuch nass wird (Remember Gaci).

  49. Bei mir kommt allerdings leere Seite: nichts gefunden.

  50. @ 52 google mal Blog-g Tippspiel …. :-)

  51. Ah, jetzt geht`s, aber wenn jetzt schon Quarantänemassnahmen…

  52. Der einzig interessante Fisch für unseren Kader wäre nach wie vor der Dorsch,
    unvorstellbar, wie wir ihn schon jahrelang fordern.
    Die Fischköppe haben allesamt gezeigt, dass sie keine Mentalitätspusher sind, wichtigste Voraussetzung bei fertigen, “teuren” Zugängen, da genau dort bei uns auch Vakanz herrscht.
    Silberstreif am Horizont, da unsere neuen Macher aktiv auch in hinteren Regionen tätig waren, Defensivarbeit also sicher nicht unterschätzen werden.

  53. Dieter hat auch schon getippt..

    Hoffentlich alles gegen Deutschland, dann werden wir Europameister 😂😂

  54. „Kein Geheimnis ist, dass die Frankfurter Stürmer Randal Kolo Muani vom FC Nantes auf dem Zettel haben. Der 22-Jährige ist aber höchst begehrt. Immer wieder gehandelt werden auch Abwehrspieler Garcia McNulty (VfL Wolfsburg), Offensivkraft Zeljko Gavric (Roter Stern Belgrad) und Regisseur Lovro Majer (Dinamo Zagreb).“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....91933.html

  55. Was ist denn mit diesem Baku? Der würde mir gefallen.

  56. ZITAT:
    “Was ist denn mit diesem Baku? Der würde mir gefallen.”

    Da wo das Autorennen war?

  57. ZITAT:
    “Was ist denn mit diesem Baku? Der würde mir gefallen.”

    Den hat man wohl verpasst als er in Mainz spielte, oder?

  58. Der Ingo wie ein Staubsauger, alles aufgesogen, und alle möglichen Gerüchte der letzten Tage in den Artikel gekloppt 😂😂

    Irgendwas muss ja gedruckt werden…

  59. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was ist denn mit diesem Baku? Der würde mir gefallen.”

    Den hat man wohl verpasst als er in Mainz spielte, oder?”

    Zu klein.

  60. Ich bin immer noch so naiv zu glauben, dass wenn es von DUR/KIL kommt, ein klein wenig an den Gerüchten dran sein könnte.

  61. Ja, ja und ohne die Bobic/Hütter-Mille wären wir nackig und unser Zettel leer
    Wo ist denn der CE schon wieder?
    Der soll den Schreiberlingen mal erklären, wie reich wir sind

  62. Geburtstag wurde am Wochenende auch gefeiert:

    https://11freunde.de/artikel/k.....ch/3963176

  63. “Ah, der Watz hat gerade geschrieben, es war ein Kollege. Dann vielen Dank an diesen!”

    Bedankt!
    https://www.kicktipp.de/blog-g.....liedwerden

  64. Auch mein Dank an Stefan und die Rundschau, auch ohne EM Tipp.

  65. Tipp-Kick oder Kick-Tipp, das ist hier die Frage.

  66. Warten-auf-die-#138-wumms.

  67. Soll ich da mal mitmachen beim EM Tip?

  68. Rasender Falkenmayer

    Herrje schon 1:0

  69. Rasender Falkenmayer

    2:0

  70. Hod die EM schon ohne mich angefangen?

  71. Lettauen nicht unbedingt auf der Höhe.

  72. Is immer noch Eishockei?

  73. Mit Verlaub: ob das wohl die beste Idee ist zu versuchen sich gegen einen komplett unterklassigen Sparringspartner (138 des Fifarankings) Turnierhärte zu holen?
    Ich zweifle…
    Ich befürchte der Aufprall auf die Französische Realität könnte schmerzhaft werden.

  74. Das wird er, ohne Zweifel.

  75. Kellnertruppe. Glückwunsch zum Triumph.

  76. Oh, schon Halbzeit oder hat Lettland das Handtuch geworfen? (Sorry, hatte nicht aufgepasst)

  77. ZITAT:
    Trapp
    da Costa, Tuta, Hinteregger, N’Dicka
    Dorsch, Sow
    Rashica, Younes, Kostic
    Silva

    Kommentiert habe ich ja schon mal.
    Ersetze nun noch Rashica durch Tzolis
    https://www.kicker.de/christos.....s/laufbahn
    SG Rosenhöhe, Alemania Königstädten
    Danke Fredi, Danke NLZ
    Alle raus

  78. ZITAT:
    “Oh, schon Halbzeit oder hat Lettland das Handtuch geworfen? (Sorry, hatte nicht aufgepasst)”

    Sparringspartner.

  79. Fallobst. Absurd. Soviel Zeit bei der Ballannahme an jedem beliebigen Ort auf dem Platz hatte man zuletzt um 1930.

  80. Und der erste Schuß ist drin. Alles beim Alten.

  81. ZITAT:
    “Fallobst. Absurd. Soviel Zeit bei der Ballannahme an jedem beliebigen Ort auf dem Platz hatte man zuletzt um 1930.”

    :-)

  82. Markus Krösche zum Thema “Transfer-Domino-Spiel”, Geduld und Variabilität aufm Platz
    https://www.sport1.de/fussball.....-and-majer

  83. Trapp im Tor?
    “Und der erste Schuß ist drin. Alles beim Alten.”

  84. ZITAT:
    “Trapp im Tor?
    “Und der erste Schuß ist drin. Alles beim Alten.””

    Non grandpere, le bavarois.

  85. Pas possible!

  86. ZITAT:
    “Pas possible!”

    Mais oui, exactement der Versager von Paris.

  87. Das kommt mir langsam spanisch vor hier.

  88. Es gab schon wieder Fußball?

  89. Bei mir nicht.
    Da gibt es feine Krimikost aus Fronkreisch :)

  90. J’en ai marre de cette conversation française. Parlons à nouveau normalement.

  91. Maintenant tu es aplati. On n’aurait pas cru avoir un tel francophone sur le blog de la gériatrie.

  92. Ma non sono unilaterale. Siamo i benvenuti a parlare in modo diverso.

  93. Suomenkieleni ei myöskään ole niin huono. Ei ehkä täydellinen, mutta kuitenkin.

  94. Признаться, мей русский язык ужасен, писать приходится носом, однако, этого все равно достаточно.

  95. Ano, 5krát spamováno. Nejdříve ji musíte vytvořit. Dobrou noc, ztroskotanci.

  96. Und auf Deutsch ?

  97. 這給了一個聰明的獎金 CE

  98. Klugshicer lässt sich nicht wirklich eins zu eins ins traditionelle Chinesisch übersetzen! :-)

  99. ZITAT:
    “這給了一個聰明的獎金 CE”

    Japanisch ist kein Problem Schebbe,

    Dies ergibt einen intelligenten Bonus.

    Weiß doch jeder.

  100. ZITAT:
    “Klugshicer lässt sich nicht wirklich eins zu eins ins traditionelle Chinesisch übersetzen! :-)”

    Chinesich? Huch?

  101. Mir scheint, c-e hat sein Handy in den Griff bekommen. Oder hat das Handy den c-e … ?
    *grübel*

  102. Mädels, ich kann nur extrem DeepL empfehlen. Nicht zu vergleichen mit minderwertigen GoogleTranslators.

    Zum ersten mal seit Jahren kann ich mich gegen die Welschen wehren. Nur schriftlich natürlich. Mit dem Rückruf hatte ich dann so meine Probleme, kurz auf email verwiesen und Zacka, war ich wieder im Geschäft. ;))

  103. Japanisch ist da doch ein wenig unterschiedlich!
    Im Japanischen gibt es nämlich das Wort Klugscheißer: 知ったかぶり

  104. ZITAT:
    “Mir scheint, c-e hat sein Handy in den Griff bekommen. Oder hat das Handy den c-e … ?
    *grübel*”

    Das könnte auch der Chip vom Gates sein

  105. ZITAT:
    “Japanisch ist da doch ein wenig unterschiedlich!
    Im Japanischen gibt es nämlich das Wort Klugscheißer: 知ったかぶり”

    Sie sind RAUS! Hohecker. ;)))

    Blöder Klugscheisser. ja ist doch wahr.

  106. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das könnte auch der Chip vom Gates sein”

    Warte mal den 21. ab, wenn ich das zweite Chip bekomme. Danach kann ich auch japanisch. Erwähnte ich in dem Zusammenhang schon einmal, dass der Schebbe ein klugscheisserischer Depp ist?

    Nein, dann soll er es jetzt wissen.

    Hach, ich freu mich, Euch Deppen mal wieder zu sehen.

  107. ZITAT:
    Hach, ich freu mich, Euch Deppen mal wieder zu sehen.”

    Häuptling, so soll es sein:
    https://youtu.be/nr6GyinkWr0

  108. あなた…私も CE und zwar kreuzweise! :-)

    Du weißt, wo Du mich findest! ;-)

  109. Ab Mitte Juli geb ich auch wieder Gas, kontrolliert aber offensiv!

    Junge handgemachte Mukke aus Mexiko (Belafonte Sensacional ist schon mal’n netter Bandname) Dope!
    https://youtu.be/f736oKybUQI

  110. Hab geträumt ich hätte Luisa Neubauer geheiratet. In einer Autobahnkapelle. Dann fuhrn wir im Panamera in den Sonnenuntergang.

  111. Ich darf wirklich keinen Wein mehr.

  112. Man weiß gar nicht, wen man am meisten bedauern soll.

    Luisa, den Kaiser oder den Leser.

  113. Wenn ich bedenke, welches Kaliber zuletzt mit 7:1 geschlagen wurde, sehe ich einen deutlichen Rückschritt.

  114. Zurück zum Wesentlichen (Allohol!)

    https://www.zeit.de/sport/2021.....ussball-em

    Tschuldigung, falls gestern schon erwähnt…

  115. Morsche
    hier, Groß-Gerauer Blogfreunde: Gehört Ihr auch zum “hedonistischen Millieu”?
    https://www.fr.de/rhein-main/k.....92633.html
    Kommt in meinen Wortschatz.

  116. Im Vergleich mit Rüsselsheim ist das Gallus ein Hotspot der Gentrifizierung.

  117. ZITAT:
    “https://youtu.be/mDBqkoACakI”

    Porsche Panamera goes Opel Manta?

  118. Gestern schrieb die FR, dass die Eintracht 20 Mio. an Krediten zurückführen muss. Eine Fälligkeit in dieser Größenordnung in laufendem Geschäftsjahr kann ich mir kaum vorstellen. Die Tilgungsraten der Baufinanzierung dürften weit unter genanntem Betrag liegen. Auch das kürzlich aufgenommene, mittels Landesbürgschaft abgesicherte Darlehen, selbst wenn diese in voller Höhe ausgeschöpft worden sein sollte und die Fälligkeit kurzfristig terminiert wurde, dürften die gesamten Tilgungsraten genannten Betrag nicht erreichen. Oder habe ich etwas verpasst? Weiß da jemand mehr?

  119. ZITAT:
    “Weiß da jemand mehr?”

    sascha? *scroll*

  120. Dieser Guilavogui ist ja auch ein Vogel….

  121. Guilavogui = Heulsuse
    Unser Trainer ist der beste Trainer! Polier.

  122. Morsche
    @125: Jimmy, nach wie vor gilt, dass die Liquidität der Bonität folgt
    Und da weiss ich nicht, ob diese Fragen zur Kernkompetenz vom geschätzten Herrn Dur gehören.
    Empfehle ja nach wie vor eine Unterweisung durch unseren Uncle CE $crooge.
    Wenn er denn mit seinem morgendlichen Bade fertig ist
    https://youtu.be/NBRrCY5uhWY
    und danach hoffentlich die Bux richtig rum angezogen hat.
    Ist ja wohl im fortgeschrittenen Alter nicht selbstverständlich

  123. Und wenn dann auch noch die Frau CE fertig ist…

    https://youtu.be/aJ8Vy8aIbKc

  124. Wahrscheinlich sind die brüllenden Riedbauern auf ihren Erzeugermärkten die Pandemietreiber in GG. Oder die Spargel- und Erdbeerernter. Gibt es alles im Gallus nicht.

  125. Mir fällt nichts ein, von dem ich sicher wäre, dass es das im Gallus nicht gibt. Selbst Autoschieber sind dort schon verschollen.

  126. https://www.vfb.de/de/vfb/aktu.....lungnahme/

    Nichts ist wie es scheint….

    Bekommen wir nun die Spiele gegen den VfB mit 3:0 für uns gewertet?

    CL wir kommen!

  127. ZITAT:
    “Dieser Guilavogui ist ja auch ein Vogel….”

    Der hat sich tatsächlich der Arbeit verweigert am letzten Spieltag.
    Er scheint ein Vogel ohne Flügel zu sein.

  128. @133
    Dazu ein Artikel aus Dez. 2019:

    https://www.kicker.de/spielt_w.....79/artikel

    „Der VfB wies die Anschuldigungen inzwischen entschieden zurück. “Dem VfB Stuttgart liegt nicht nur der Reisepass des Spielers vor, sondern auch die Spielerpässe der zuständigen Fußballverbände, die seine Karriere bis in das Jahr 2010 zurück vollständig abbilden”, äußerte sich der Verein in einer Pressemeldung. “Wir sahen keinen Anlass und sehen weiterhin keinen Anlass, an der Echtheit oder der Richtigkeit dieser Dokumente zu zweifeln. Diese Dokumente wurden sowohl in der Vergangenheit von den französischen Behörden als auch im Sommer von allen zuständigen deutschen Behörden als richtig und ausreichend erachtet.”“

  129. https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…..lungnahme/

    Klingt schlüssig. Von daher weiterspielen.

  130. ZITAT:
    “https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…..lungnahme/

    Klingt schlüssig. Von daher weiterspielen.”

    Yep. Und das vielleicht besser als zuvor. Sei ihm jedenfalls zu wünschen.
    (Und den früheren Sklavenhalter Berater bitte vor den Kadi bringen und zur persona non grata erklären)

  131. 2 x 3:0 für uns hieße CL ! Ich bin dafür :)

  132. Schlau vom VfB. Der wird ihnen diesen Sommer nicht weggekauft und unterschreibt wahrscheinlich auch jede Verlängerung, die sie ihm hinlegen.

  133. ZITAT:
    “Schlau vom VfB. Der wird ihnen diesen Sommer nicht weggekauft…”

    Glaub ich auch so nicht. Meine Achilles

  134. Spontan bin ich dagegen.
    Weiter EL Kleine finanzielle Entschädigung der Differenz von DFL, DFB oder dem Daimler
    Vermute aber, dass wenn da die Juristen oder der hohe Norden aufgewacht sind, schon noch eine Welle
    Heese und Co könnten grüßen lassen

  135. Hier steckt auch ebbes Nachdenkenswertes zum Frauenfußball drin: Unterschiedliche Rezeption und so. Seifenspender sind zudem nicht das größte Problem. Mal Durchlesen schaded nix.

    https://www.zeit.de/sport/2021.....bundesliga

  136. CEs Handy schreibt die Sätze wenigstens zu Ende.

  137. ZITAT:
    “https://www.vfb.de/de/vfb/aktu…..lungnahme/

    Klingt schlüssig. Von daher weiterspielen.”

    Na ja, nimmt man noch die beiden oben verlinkten kicker-Artikel dazu, dürfte seit seiner Zeit in Frankreich eine stattliche Anzahl von Straftaten zusammengekommen sein. Jedenfalls mal mehrfache Urkundenfälschung, (versuchter) Betrug, das Erschleichen von Aufenthaltserlaubnissen und Steuerdelikte stehen hier nach den Sachverhaltsangaben in den verlinkten Quellen zur Debatte. Wobei noch hinzukommt, dass unter seiner Mitwirkung auch sein Ausbildungsverein in der Heimat “ordentlich” geprellt worden sein dürfte.
    Ok, er war jung und sein Berater vermutlich ein Scharlatan. Es könnten also ausreichend Gründe für mildernde Umstände vorliegen.

  138. “Klingt schlüssig. Von daher weiterspielen.”

    Da würde ich tatsächlich noch ein wenig abwarten, dies ist die Stellungnahme des Vereines / Spielers und damit natürlich erstmal nicht neutral, wie auch? Gut möglich dass die Sache noch ein paar mehr Aspekte hat, auch der VfB schreibt sicherheitshalber z.B. “…nach derzeitiger Einschätzung…”

    Verstehe auch Stuttgart nicht so ganz, er war mit 8 Millionen Ablöse einer der teuersten Verpflichtungen in deren Geschichte und die machen sich nicht einmal die Mühe etwas zu recherchieren? Vermutlich werden sie Blut und Wasser geschwitzt haben, dass die Sache nicht vor dem Saisonende an die Öffentlichkeit kommt.

  139. Mercato
    ZITAT:
    “Was?”

    Geweckt?
    Hier hast ein Mercato:
    https://www.archyde.com/mercat.....-maouassa/

  140. ZITAT:

    Vermute aber, dass wenn da die Juristen oder der hohe Norden aufgewacht sind, schon noch eine Welle
    Heese und Co könnten grüßen lassen”

    Erinnert sei an den Fall Bakery Jatta. Zur einer Annullierung der Spielergebnisse führte die Aufdeckung dessen wahrer Intensität ja nicht. Wahrscheinlich wird zu klären sein, ob der VfB wissentlich oder fahrlässig einen Spieler eingesetzt hat, der keine Spielberechtigung besaß. Man darf gespannt sein, wie das weitergeht.

  141. So, ihr glaubt also, der organisiert Tipp-Spiele?
    Nee, nee, nee, der kümmert sich um Kindernamen!

  142. ZITAT:
    “ZITAT:

    Vermute aber, dass wenn da die Juristen oder der hohe Norden aufgewacht sind, schon noch eine Welle
    Heese und Co könnten grüßen lassen”

    Erinnert sei an den Fall Bakery Jatta. Zur einer Annullierung der Spielergebnisse führte die Aufdeckung dessen wahrer Intensität ja nicht. Wahrscheinlich wird zu klären sein, ob der VfB wissentlich oder fahrlässig einen Spieler eingesetzt hat, der keine Spielberechtigung besaß. Man darf gespannt sein, wie das weitergeht.”

    Zudem stellt sich ja auch die weitere Frage, ob die Herrschaften bei der DFL den Kicker-Artikel aus dem Dezember 2019 zum Anlass für eine Überprüfung genommen und unter anderem mal Rücksprache mit dem Heimatverband gehalten hatten. Ein Kicker mit dieser Qualität kommt ja nicht aus dem fußballerischen Nichts.

  143. ZITAT:
    “…Nee, nee, nee, der kümmert sich um Kindernamen” (ohne link)

    Seelmann-Eggebert d.J.

  144. ZITAT:
    …zum Anlass für eine Überprüfung genommen und unter anderem mal Rücksprache mit dem Heimatverband gehalten hatten…

    Gelocht und abgeheftet

  145. “die Aufdeckung dessen wahrer Intensität” – Hier habe ich kurz darüber nachgedacht…
    Und beim “Heimatverband” tauchte dann automatisch Horst Seehofer vor meinem geistigen Auge auf.
    WA, du verstörst mich.
    ;)

  146. ZITAT:
    “So, ihr glaubt also, der organisiert Tipp-Spiele?
    Nee, nee, nee, der kümmert sich um Kindernamen!

    Da kann der Plebs hier mit seiner Fußlümmelei natürlich nicht mithalten.

  147. Ei, ei, ei – Der Brasilianer ist schon technisch serviert.

  148. ZITAT:
    “die Aufdeckung dessen wahrer Intensität” – Hier habe ich kurz darüber nachgedacht…
    Und beim “Heimatverband” tauchte dann automatisch Horst Seehofer vor meinem geistigen Auge auf.
    WA, du verstörst mich.
    ;)”

    Das tut mir leid. Beim nächsten Mal werde ich beim zitierten Text die Fehler korrigieren, bevor ich meinen Beitrag rausschicke…..-

  149. „Zur einer Annullierung der Spielergebnisse führte die Aufdeckung dessen [Jattas] wahrer Intensität ja nicht.“

    Das liegt möglicherweise daran, dass die wahre Identität noch nicht offiziell aufgeklärt ist.

  150. Sind ja hier net auf dem Basar:

    “…In der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB heißt es unter Paragraph 17: “Einsprüche gegen die Wertung von Bundesspielen müssen innerhalb von zwei Tagen nach Ablauf des Tages, an dem das Spiel stattgefunden hat, bei der DFB-Zentralverwaltung schriftlich eingelegt und in kurzer Form begründet werden.”

    https://www.kicker.de/dfb-kein.....75/artikel

  151. ZITAT:
    “Das liegt möglicherweise daran, dass die wahre Identität noch nicht offiziell aufgeklärt ist.”

    Gut, zumindest ist das Verfahren dazu noch nicht abgeschlossen. Das jüngste Beweismittel belastet Daffeh alias Jatta allerdings schwer. Sollte das Gericht der Staatsanwaltschaft folgen, dürfte dies für den HSV wohl weitestgehend folgenlos bleiben. Was will man dem Klub auch vorwerfen?

  152. Ach so, wer hat es vergeigt?
    Schöne Grüße in die Hauptstadt

  153. ZITAT:
    “Hier steckt auch ebbes Nachdenkenswertes zum Frauenfußball drin: Unterschiedliche Rezeption und so. Seifenspender sind zudem nicht das größte Problem. Mal Durchlesen schaded nix.

    https://www.zeit.de/sport/2021.....bundesliga

    Ganz tolles Interview, danke!

  154. ZITAT:
    “beim zitierten Text die Fehler korrigieren”

    Ach, das gehörte ja auch noch zum Zitat. hmpf, wenn die Kursiv-Darstellung mittendrin immer zurückspringt…

  155. Gar nichts wird da passieren. Warum auch? Die haben mit 11 angemeldeten Spielern auf dem Platz gestanden. Da kommt es nicht darauf an, ob von jedem der Name richtig erfaßt war.

  156. “Vermutlich werden sie Blut und Wasser geschwitzt haben, dass die Sache nicht vor dem Saisonende an die Öffentlichkeit kommt.”

    Immerhin ist er älter als zwölf.

  157. ZITAT:
    “Ach so, wer hat es vergeigt?
    Schöne Grüße in die Hauptstadt”

    KP, müsste mal den zeitlichen Ablauf, wann wie und was bekannte geworden ist oder zumindest Hinweise aufgetaucht sind und zu welchen Handlungen dies beim HSV geführt hat en detail evaluieren. Keine Zeit, zu faul, mangelndes Interesse, keinen Bock. Mir reicht fürs Erste mein Halbwissen.

  158. ZITAT:
    “Was will man dem Klub auch vorwerfen?”

    Wir reden vom HSV und seinem hochprofessionellen Management. Da findet man schon was.

  159. „… in den Fluren ist das Aufatmen spürbar.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....93592.html

  160. ZITAT:
    “„… in den Fluren ist das Aufatmen spürbar.“

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....93592.html

    Ihr seid doch für eure Scheissstimmung selbst verantwortlich! (frei nach Uli H. aus M.)

  161. Ich vermeine, auch ein leichtes Aufatmen von DUR zu erahnen, dass endlich mal wieder jemand von der Eintracht mit ihm spricht.

  162. @Jimmy, meinte unseren möglichen Einspruch nach dem Unentschieden in der Hinrunde.
    Bist zwar wohl auch Hauptstädter, warst aber nicht gemeint ;-)

  163. „… „… in den Fluren ist das Aufatmen spürbar.“

    Yo, so eine vertraute ostwestfälische Brise tut den Seelchen gut

  164. ZITAT:
    “Oha…

    https://www.kicker.de/guilavog.....73/artikel

    …sowie auch schon @ 127, 128 und 134

    Es muß sich bei diesem Vogel um ein seltenes Exemplar der Beaker-Ralle (Balzruf “Mimimimimi”) handeln.

  165. ZITAT:
    “Yo, so eine vertraute ostwestfälische Brise tut den Seelchen gut”

    Soll die Schmierfinken ruhig bei Laune halten, soweit es das operative Geschäft nicht stört. Im Zweifel immer schön belanglos bleiben. Da macht dieser Passus Hoffnung:

    “Krösche steht für einen anderen Ansatz, den des Ausgleichs und Austauschs, er hat, als kleines Beispiel, alle Zeitungsredaktionen besucht oder sie ins Stadion eingeladen, er will seine Idee vermitteln, Sachverhalte erklären. Er ist rhetorisch geschickt, weiß, was er sagen kann und was nicht. Sein Credo: Bevor er schwindelt, hält er lieber die Klappe.”

  166. „…sowie auch schon @ 127, 128 und 134“

    Dank des Links in der @164 waren o. a. Kommentare auch für mich nachvollziehbar.

  167. ZITAT:
    Es muß sich bei diesem Vogel um ein seltenes Exemplar der Beaker-Ralle (Balzruf “Mimimimimi”) handeln.”

    Yep, mit jeweiliger Vereins-Brille vermutlich ganz schwer zu erkennen

  168. ZITAT:
    “Dank des Links in der @164 waren o. a. Kommentare auch für mich nachvollziehbar.”

    Gut, dass die @164 das nachgereicht hat. War zuvor für mich auch nicht verständlich. Wollte die älteren Kommentare nur nicht übergehen.

  169. ZITAT:

    “https://www.kicker.de/guilavogui-ueber-glasner-ich-bin-froh-dass-er-weg-ist-806873/artikel”

    Schon blöd, wenn die Mannschaft überperformed und Du sitzt auf der Bank und schaust zu und der Weghorst scheint mir nach seinem Besuch im ASS auch ein sehr spezieller Charakter zu sein. Ein Feierabendbier würde ich mir mit dem sicher auch verkneifen, wenn ich ehrlich bin.
    https://www.zdf.de/sport/das-a.....o-100.html

    Ab ca. 16:00 wird es da interessant …

  170. Die sollen nicht aufatmen, sondern schaffen, bis sie vor Erschöpfung keuchen. Alles für die Eintracht..

  171. Der Unterschied zwischen Hütter und Glasner ist, dass der eine Lieblingsspieler hat und der andere nicht. Stimmts?
    Ach ja, wer ist denn jetzt der eine und wer der andere?

  172. “Ich kann nichts Positives über ihn sagen…” wäre das nicht einer für uns?… Ach nee, Moment…

  173. Arnold und Schlager könnten zu einem anderen Urteil kommen als Guilavogui. Mit van Bommel haben sie ja jetzt einen richtigen Experten für die Sechser-Position, vielleicht findet er eine zufriedenstellendere Lösung, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass er so ein Verhalten nicht gutheißt.
    Ich hoffe, bei unseren Spielern kommt keiner auf die Idee, Hütter nachzutreten.

  174. Noch ein Ösi:
    https://profis.eintracht.de/ne.....mmt-133390
    Na ja, deepl sollten sie nun ja nicht mehr brauchen

  175. ZITAT:
    Uwe Bein über Adi Hütter”

    Aha, Herr Bein kann also auch nichts positives über Herrn Hütter sagen.
    Und da hat er recht:
    “…Ganz Frankfurt ist enttäuscht. Die Fans hätten es verdient gehabt…”
    Genau wie 92

  176. Uwe ist der Schwiegervater vom Danny, gell? Kennt daher alle interna.

  177. ZITAT:
    “https://fussball.news/a/bein-huetter-hat-nicht-immer-die-beste-elf-spielen-lassen
    Uwe Bein über Adi Hütter”

    Ziemlich flach, was der Uwe da so sagt.
    Mein Eindruck: Hauptsache, man schafft es in einem Atemzug, einerseits Hütter zu kritisieren und andererseits vorzuschlagen, jetzt das Thema zu beenden.

  178. ZITAT:
    “Mein Eindruck: Hauptsache, man schafft es in einem Atemzug, einerseits Hütter zu kritisieren und andererseits vorzuschlagen, jetzt das Thema zu beenden.”

    Barvo. Das ich dem WA mal zustimmen muss…

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mein Eindruck: Hauptsache, man schafft es in einem Atemzug, einerseits Hütter zu kritisieren und andererseits vorzuschlagen, jetzt das Thema zu beenden.”

    Barvo. Das ich dem WA mal zustimmen muss…”

    Das war jetzt deine helle Minute am heutigen Tag….-)

  180. Die Mär, dass Hütter Younes‘ EM-Nominierung verhindert hat, wird man auch nicht mehr aus der Welt schaffen.

  181. ZITAT:
    “Ziemlich flach, was der Uwe da so sagt.”

    Nun ja, quasi die Kurzfassung dessen, was über Wochen und Monate hier im Blog breitgetreten wurde.

  182. Wie so ein “Interview” wohl zustande kommt? Haut da ein Bildfritze den Uwe bei irgend einer Veranstaltung ein bissi an, was er denn so zum Hütter denkt und der Uwe schimpft dann spontan mal kurz und sagt dann, das das jetzt ja vorbei iost, so wie jeder das täte, und dann steht das irgendwie zusammengeflickt in der B.Zeitung?

    So kommt mir das vor.

  183. ZITAT:
    “Nun ja, quasi die Kurzfassung dessen, was über Wochen und Monate hier im Blog breitgetreten wurde.”

    und nicht nur hier. was wieder beweist: es ist nicht wichtig was gesagt wird, sondern wer es sagt.

  184. “..Kennt daher alle interna.”

    Wenn obige Vermutung auch nur halbwegs zutreffen sollte, dann sollte man den ein oder anderen vielleicht doch mal emotional abholen
    Gänzlich ausschließen will ich es aber nicht. Was z.B. in der Kabine in Dortmund passiert ist, scheint ja ausser dem ein oder anderen im hiesigen Blog so gut wie jeder zu wissen. Vermutlich alle vor Ort dabei

  185. ZITAT:
    “Wie so ein “Interview” wohl zustande kommt?”

    https://www.fr.de/bilder/2021/.....kCITa7.jpg

    Eineinhalb Stunden! Von wegen nebenbei.

  186. @worre
    ich meinte das mit Uwe Bein. Das hat bestimmt keine 90 Minuten gedauert.
    Aber sehr gutes Beispiel für den Unterschied zwischen Interview und “Interview”.

  187. „Nun ja, quasi die Kurzfassung dessen, was über Wochen und Monate hier im Blog breitgetreten wurde.“

    Es gab auch Stimmen, die um Differenzierung bemüht waren.

  188. Vor geraumer Zeit gab es Berichte über LangstreckenläuferInnen mit afrikanischen Wurzeln (und entsprechenden Pässen), die von europäischen Beratern angeworben werden, um mit guten Leistungen bei teils gutdotierten Stadtläufen Antritts- und Siegprämien sowie Sponsorengelder zu verdienen. So weit, so korrekt.
    Nur dass diese Leichtathleten in Unterkünften dieser “Berater” untergebracht waren, ihre Pässe von diesen Beratern angeblich sicherheitshalber verwahrt wurden, von den Sponsorengelder, Antritts- und Siegprämien überzogene Beträge für Kost und Logis abgezogen wurden, den Athleten maximal ein Taschengeld belassen wurde etc.pp.
    Auch soll das ein oder andere “Trainingslager” eher mit “medizinischer Unterstützung” statt mit Höhentraining und Gegenstromläufen abgelaufen sein.
    Kurz: Erinnerte alles an Methoden von Drückerkolonnen, evtl. Menschenhandel, auch an das Kafalla-System, das inzwischen aus anderen Bereichen bekannt ist.
    (Vielleicht kann sich ja hier noch wer an entsprechende auch TV-Berichte erinnern; auf die Schnelle habe ich im Netz hiervon nix gefunden.)

    Aus aktuellem Anlass und bei heutigem Nachdenken: Wieso sollte das eigentlich im Fußball anders laufen? Nirgendwo im Spocht gibts mehr Geld zu verdienen, auch für die sog. Berater.
    Wäre irgendwie logisch. Leider.

  189. Aus dem Nichts! Aus dem Nichts!

  190. Haetts ja wenigstens mal Querlegen koennen. Alter Egoist!

  191. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, das ist die Kunst.

  192. ZITAT:
    “Wie so ein “Interview” wohl zustande kommt?”

    https://www.fr.de/bilder/2021/.....kCITa7.jpg

    Eineinhalb Stunden! Von wegen nebenbei.ZITAT:
    “@worre
    ich meinte das mit Uwe Bein. Das hat bestimmt keine 90 Minuten gedauert.
    Aber sehr gutes Beispiel für den Unterschied zwischen Interview und “Interview”.”

    Jaja, eben das wollte ich da karikieren.

  193. ZITAT:
    “Zur richtigen Zeit am richtigen Ort, das ist die Kunst.”

    Du meinst uns Uwe Bein bei der BLÖD? :-)

  194. ZITAT:
    “Haetts ja wenigstens mal Querlegen koennen. Alter Egoist!”

    Der lag ja schon drei Minuten da einschussbereit rum. Und als nach zweimal „Neu laden“ immer noch keiner wollte…
    Querlegen ging ja net mehr…

  195. “Aus dem Nichts! Aus dem Nichts!”

    Vorher die ballverliebte Nidda-Adlerin…
    Gib ab! Gib ab! wird da gerufen.
    Schönes Solo allerdings.
    ;)

  196. “Aus dem Nichts! Aus dem Nichts!”

    Deepl
    Sonst wärs Deppl

  197. ZITAT:
    “Aus dem Nichts! Aus dem Nichts!”

    Vorher die ballverliebte Nidda-Adlerin…
    Gib ab! Gib ab! wird da gerufen.
    Schönes Solo allerdings.
    ;)”

    Hat doch geklappt ;-)

  198. Sehr schön WA :-)

  199. https://de.sports.yahoo.com/ne.....nxv6i-hicS

    Soviel zum Thema “Keine Sonderrolle für den Fußball”.

  200. Das Warten auf das Fallen der Dominostein zieht sich, so scheints, gewaltig.
    Ihr könnt ja machen was ihr wollt, ich autosuggestiere mich dann doch lieber mal in milde EM Vorfroide – immerhin gibts nach Sichtung der Spielpläne nahezu an jedem Spieltag das ein oder andere Hochlicht.
    Freu mich schon mal auf Britania gegen Kroatien.

  201. ZITAT:
    “Soviel zum Thema “Keine Sonderrolle für den Fußball”.”

    Berufspendler halt…..-
    Davon abgesehen halte ich den ganzen innereuropäischen Corona-Grenzübertritts-Zirkus seit dem rapiden Rückgang der täglichen Neuinfektionen sowieso für völlig überzogen. Also jedenfalls dann, wenn es um Berufsausübung und andere grundrechtlich speziell geschützte Betätigungen der Reisenden geht. Da sollten Schnelltests vor und nach dem Grenzübertritt ausreichen.
    Bei Zuschauern der EM-Spiele fände ich übrigens eine Limitierung auf “Spielstätten-Inländer” dagegen durchaus vertretbar.

  202. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie so ein “Interview” wohl zustande kommt?”

    https://www.fr.de/bilder/2021/.....kCITa7.jpg

    Eineinhalb Stunden! Von wegen nebenbei.”

    KIL gönnt sich nen Cognac

  203. ZITAT:
    “Spielstätten-Inländer”

    Im Stadtwald nur Hessen!

  204. ZITAT:
    “… Er ist gewöhnlich mit Fan-Kleidung von Eintracht Frankfurt und Mütze bekleidet. …”

    Polizeifahndung nach EF-Fan und 2 Kindern:
    https://www.polizei.hessen.de/.....82bb838f39

  205. Man müsste ja endlich mal ein Verfahren erfinden, mit dem sich die Kinder verschonen lassen.
    :.(

  206. ZITAT:
    “Man müsste ja endlich mal ein Verfahren erfinden, mit dem sich die Kinder verschonen lassen.
    :.(“

    Man könnte ihnen beispielsweise identische Nachnamen geben, oder sie gar nicht in die Pressemitteilung schreiben. “Der kleine Stefan möchte aus dem Bällebad abgeholt werden” genügt doch sonst auch völlig.

  207. Na, ich hatte da eher in Richtung der Haupt-Akteure gedacht, Pärsching.

  208. Berliner Innenstadt bis 2030 von Benzinern und Dieselkisten befreit. Danke, Fredi! Tesla statt F‑Type

  209. Tja Jimmy, jeder bekommt die Kommunalverwaltung, die sie/er gewählt hat. Das ist das Wesen der Demokratie.

    Ich empfehle das Studium von Polybios Kreislauftheorie.

  210. ZITAT:
    “Na, ich hatte da eher in Richtung der Haupt-Akteure gedacht, Pärsching.”

    Schon klar. Leider passiert es viel zu häufig, dass die Schwächsten dran glauben müssen; stieg nicht die Zahl ermordeter Kinder im letzten Jahr um zig Prozent?

    Da bleibt mir nur mein ungesunder Zynismus.

  211. “Ziemlich flach, was der Uwe da so sagt.”

    Wer war Weltmeister des gepflegten Flachpasses?
    “Die Bäll in die Gass neingiesse”!

  212. ZITAT:
    “Tja Jimmy, jeder bekommt die Kommunalverwaltung, die sie/er gewählt hat.”

    Hier c-e, dein 8-Zylinder hat natürlich Bestandsschutz!

  213. ZITAT:
    “Tja Jimmy, jeder bekommt die Kommunalverwaltung, die sie/er gewählt hat. Das ist das Wesen der Demokratie.

    Ich empfehle das Studium von Polybios Kreislauftheorie.”

    In Berlin kannst du gar nicht falsch wählen. Pest oder Cholera – willste beidet nicht.

  214. “genießt” hätte ich schreiben sollen. “genießt natürlich Bestandschutz”- das klingt viel besser.

  215. 8 Zylinder? Shocking..Proletenkiste!
    The Queen is not amused..

  216. ZITAT:
    Hier c-e, dein 8-Zylinder hat natürlich Bestandsschutz!”

    Wie muss ich mir die 8-Zylinder beim CE vorstellen?

  217. ZITAT:
    “Berliner Innenstadt bis 2030 von Benzinern und Dieselkisten befreit. Danke, Fredi! Tesla statt F‑Type”

    Kann ich ja mit meinem X5 Hybrid weiter durchbrettern…

  218. Was soll ich in Berlin?

  219. ZITAT:
    “Was soll ich in Berlin?”

    Pokalfinale?

  220. “Pokalfinale?”

    Ich war bei den Pokalfinals 1974, 1975 und 1981. Aus dem Alter bin ich raus.

  221. Zeb, isch abe gar keine 8 Zylinder.

  222. Berlin nur unter Zwang. Auf dem Luftweg. Für Stunden.

  223. ZITAT:
    “Zeb, isch abe gar keine 8 Zylinder.”

    Stimmt, Sorry..
    Hast ja nicht mal Motor
    https://youtu.be/aoQgwx5Sun4

  224. So sehe ich das auch, Isar. Drecksnest. Fürchterlich.

  225. “Wie muss ich mir die 8-Zylinder beim CE vorstellen?”

    Schätze mal so:

    “Erster Schlüter Traktor mit dem hauseigenen 8-Zylinder-Motor war der Super 1500 V, der von 1966 bis 1969 in nur vier Einheiten gebaut wurde”
    #Bärige Stimmung beim 6. Schlüter Feldtag in Hallbergmoos

  226. ZITAT:
    “So sehe ich das auch, Isar. Drecksnest. Fürchterlich.”

    Heute ein Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat und das dazu ein Schremser Bio (natürlich) naturtrüb gehabt. Man fühlt sich geradewegs wie in Wien.

  227. Während der Reflex in Berlin so zu tun als sei man in Wirklichkeit woanders nur allzu verständlich ist: Wien steht noch. Wenn man es wie in Wien haben will, kann man nach Wien reisen. Da ist es wirklich wie in Wien. Nur ohne dieses Berlin.

  228. 2030 werden die meisten hier doch gar nicht mehr erleben… #rentnerblog

  229. In Wien beim Heurigen ist es sehr nett. Schnitzel und Wein. Weib und Gesang auch wenn es sein muss. Kann man da aushalten.

  230. Schlüter!
    Klasse, schnörkellose Maschinen.

  231. Gut, dass die Berliner voranschreiten. Einer muss ja den Anfang machen, und dann auch konsequent sein. Mit Öl oder Gas heizen sollte dann auch vorbei sein. Geothermienutzung und Solardächer, das muss reichen.

  232. “Am “Was willst Du trinken-Tag” einen Perisic?
    Mercato
    https://www.transfermarkt.de/i.....or_2659933

  233. Ich habe ja schon an einigen Orten ‘s Zelt aufgeschlagen gehabt. Frankfurt – Goslar – Frankfurt – NYC – Hannover – Berlin. Am besch. war es eigentlich in New York. Was war ich jedesmal auf der morgendlichen Joggingrunde um den Maschsee herum froh, diesem Moloch entkommen zu sein.

  234. ZITAT:
    “Gut, dass die Berliner voranschreiten….”

    Wenn der ÖPNV wenigsten funktionieren würde, meinetwegen. Durch die Wegnahme von Fahrspuren zugunsten von Radwegen ist das Autofahren in der rush hour eh nur noch eine Katastrophe.

  235. If you can make it there,
    you can make it anywhere!

  236. New York, NEW YOOOOORK
    War schon x-mal da.. aber immer als Tourist. Von daher: geiler Moloch!

  237. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Gut, dass die Berliner voranschreiten….”

    Wenn der ÖPNV wenigsten funktionieren würde, meinetwegen. Durch die Wegnahme von Fahrspuren zugunsten von Radwegen ist das Autofahren in der rush hour eh nur noch eine Katastrophe.”

    Der Trend geht halt zum Flugtaxi.

  238. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oha…

    https://www.kicker.de/guilavog.....73/artikel

    …sowie auch schon @ 127, 128 und 134

    Es muß sich bei diesem Vogel um ein seltenes Exemplar der Beaker-Ralle (Balzruf “Mimimimimi”) handeln.”

    Habs jetzt erst an verschiedne Stellne wortgleich nchgeglesen, kann aber nicht entdecken, was da konrket vorgefallen sein soll. Er hat nicht gespielt, weil andere in den Augen des Trainers besser waren? Weil er lange/öfter verletzt war? Fußballerschicksal. Und dann macht ihm der Trainer zum Schluss ein Friedensangebot und er lehnt ab, weil er sich sonst nicht mehr im Spiegel hätte anschauen können. Klingt bisschen theatralisch. Und eher wenig beunruhigend.

  239. Rasender Falkenmayer

    Wenn ich nicht spiele, spielt ein Freund von mir.

    Was ist daraus geworden.?

  240. DAS hat aber eben auch ein toller Manschaftssportler gesagt. Ist halt auch nicht jeder, sowas.

  241. (Ich fand den Spruch echt Klasse … zeigt aber auch, wie alt ich bin).

    #SammyDrechselrulez

  242. ZITAT:
    “”Am “Was willst Du trinken-Tag” einen Perisic?
    Mercato
    https://www.transfermarkt.de/i.....or_2659933

    Was trinken die Leute die sowas schreiben ? 😂😂 für inter zu teuer aber für uns nicht 😂😂 slapstick….

  243. Nochmal kurz zu Guilavogui:

    Ich geh mal davon aus, dass seine Aussagen, im Interview mit der Wolfsburger Weltpresse, nicht durch Herrn Schmadtke sanktioniert werden. Ich fand es früher auch shice, auf der Bank sitzen zu müssen, habe mich dann aber auch schon mal selbst hinterfragt.

  244. Gibt es eigentlich auch so ein Interview von DDC ??

  245. “Wenn ich nicht spiele, spielt ein Freund von mir…”

    Stimmt
    https://m.facebook.com/zeigler.....754493715/

  246. Philadelphia Eagle

    Falls wir das hier noch nicht hatten:

    https://fussball.news/a/medien.....egsklausel

    Keine AK bei der Eintracht, ausser bei Hütter.

  247. “Wenn ich nicht spiele, spielt ein Freund von mir.”
    “Normalerweise…“

    Toller Typ und Vorlagengeber für meinen absoluten Lieblingsvolltreffer (sic!).