Auf ein Neues Wieder alles beim Alten

Der Retter. Foto: Reuters.
Der Retter. Foto: Reuters.

Am Ende dieser Erstligasaison, als gestern dann die Verlängerung in Karlsruhe abgepfiffen war, stellte man ernüchtert fest: Es ist alles so gekommen, wie man es sich gedacht hatte. Keiner der Großen steigt ab, Paderborn und Freiburg gehen runter, die Bayern sind Meister. PLATSCH!

Ein paar Mannschaften spielen International, mit der einzigen echten Überraschung Augsburg, der Rest der Bewerber ist jenseits von Gut und Böse, die einen mehr, die anderen weniger. Der Fußballgott (der, der die Platzierungen festlegt, nicht der, der bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag ist) hatte es schon im vergangenen Sommer dahingeschissen, wie immer verkleidet als Kuh, den Haufen gesetzt, PLATSCH!, natürlich nicht zufällig, es gibt kaum Zufälle im Fußball, vieles ist planbar.

PLATSCH!

Und während wir hier darüber sinnieren, wer der nächste Übungsleiter der Frankfurter Eintracht wird, ist die Kuh erneut unterwegs, es guckt halt nur kein Schwein hin, und setzt ihren Haufen auf den Parcours “Saison 2015/2016”.

Natürlich werden die Bayern Meister, natürlich steigt Darmstadt ab, natürlich trifft es auch in der nächsten Saison keinen “Großen”, und wer meint, der HSV, Stuttgart, Hannover, Berlin oder Eintracht Frankfurt würden zu diesen Großen gehören, der versteht auch die Regelauslegung zum Handspiel im Fußball. Aluhut gelupft, Respekt.

PLATSCH!

Trotzdem sollte man daran erinnern, dass auch in der nächsten Spielzeit eine Meisterschaft ausgeschrieben ist, um die bewerben sich 18 Clubs, es gibt keinen Pokal dafür, dass man sich weiter etabliert. Das interessiert sowieso keine Sau. Und die Kuh erst recht nicht.

Schlagworte: ,

809 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Volksfront von Judäa

    Moinsen, so Breitenreiter kommt nicht (kicker) und Lewandowski auch nicht (FR). Mahlzeit!
    Ich hoffe stark auf Lügenpresse

  2. HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .

  3. Wieder tolles Bild.

    Der gemeine Deutsche will es doch so. Alles beim Alten. Das gibt sicherheit.

  4. Na, der Krieger hat auf dem Wörsdorfer Gelände zu vielen Kühen zugeschaut… Bisher k… auf unser Feld keine, weil die Taten den Worten nicht folgen, mal wieder. Trotzdem habe ich Hoffnung, dass unser Gewitter gereinigt hat und der Trainer bis zum kommenden SO steht.

    HSV? Mein Heimspiel ist gesichert, und meine Pauli-Freunde überbieten sich sich im Auskotzen, herrlich. Im Ernst hörte ich heute Morgen beim Bäcker, dass einige jetzt an den Europacup wieder denken, als Vorbild BMG. Der Kühne soll wieder gesagt haben… Gerüchte, Emocion auf der Elbe. Und Labbadia darf wohl beweisen, dass er nicht nur “gute erste 12 Spiele” kann, sondern länger.

  5. Let’s go Fifa. Let’s go HSV

  6. Herr Gräfe hat die Partie souverän und unaufgeregt geleitet. Da kann man nicht maulen.

    Dass nun ausgerechnet zwei der drei Fehler, die er gemacht hat (die Freistoßentscheidung sowie die nicht gegebene gelb-rote Karte für Diaz nach wiederholtem Foulspiel) (der dritte Fehler war als Konzessionsentscheidung nur der folgefalsche Elfer für den KSC zwei Minuten vor Schluss) spielentscheidend waren, kann man ihm m.E. nicht vorwerfen. Ist ja auch nur aus Mensch gemacht.

    Ärgerlich isses aber doch.

  7. ZITAT:
    “HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .”

    Der kam gestern von Luke Mockridge… Ich wollte erst schreiben, was mit der mündlichen Note / Beteiligung ist, aber das passte beim HSV in der Saison auch nicht… Noch nicht einmal gegen uns haben die was gerissen:-))

  8. ZITAT:
    “Der gemeine Deutsche will es doch so. Alles beim Alten. Das gibt sicherheit.”

    Ist das so als Stereotypisierung einer Ethnie nicht eigentlich auch rassistisch?

  9. Trotz des unerquicklichen Ergebnisses und den bescheidenen Darbietungen beider Mannschaften – das Spiel war spannender als das Pokalfinale und erst recht als die Meisterschaft.

    Mich würde da mal ein TV-Quotenvergleich interessieren.

    Die Wahrscheinlichkeitsrechnung spricht nach den vergangenen 2 Spielzeiten, in denen der HSV von der Schippe sprang, unerfreulicherweise sogar dafür, das die sich irgendwie berappeln könnten. Genug Kohle bibt es ja scheints an der Elbe.

  10. Klar berappeln die sich jetzt. Sie haben ja nun auch einen Trainer, der noch knapp eine Saison funktioniert.

  11. Aus der FNP, wie seht ihr diese Alternative?

    Denkbar wäre dagegen ein Engagement von Jens Keller (44), auf Schalke mit mehr Erfolg tätig als sein Nachfolger Roberto di Matteo. Der ehemalige Eintracht-Profi und Eintracht-Kapitän Keller hat bereits Interesse an der Aufgabe geäußert. Einen gewissen Charme hätte auch die Lösung mit Keller als Chef und Alexander Schur (43) als sein Assistent. Schur, bislang in der Jugend der Eintracht tätig, könnte so behutsam an höhere Aufgaben herangeführt werden. Keller und Schur sind ehemalige Mannschaftskollegen, haben von 2002 bis 2005 bei der Eintracht zusammen gespielt.

  12. Aureliano.Buendia

    ZITAT:
    “Einen gewissen Charme hätte auch die Lösung mit Keller als Chef und Alexander Schur (43) als sein Assistent. “

    Nur wenn Schur zu den Pressekonferenzen geht und das Coaching beim Spiel übernimmt. Ach so, und das tägliche Training auch.

  13. Eine Dreckssaison wird durch den Drecks-Klassenerhalt des Drecks-HSV abgerundet.

  14. Sommerpause. Die Faz berichtet heute Nichts ueber EF.

  15. Der neue Trainer wird wohl erst nach dem 08.06.bekannt werden.

    Interessanter wäre für mich der neue VV. Wird der auch “zeitnah” nach dem 08.06. präsentiert ? Und hat der jetzt schon einen Einfluss auf die Trainerwahl, da diese Entscheidung ja eine sein sollte, die über 2016 hinausweist ?

  16. Den Yabo will ich übrigens net.

  17. ZITAT:
    “Sommerpause. Die Faz berichtet heute Nichts ueber EF.”

    Die FR auch nichts. Jedenfalls nichts Neues.

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,0.html

    Für die, die die Seite 2 nicht finden:

    http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Was gäbe ich für einen geordneten Übergang ohne Allüren !

  18. HSV……ich kanns net mehr hören.

    Als Dank dafür, bekommt der DFB bestimmt nen netten Zuschuss von Kühne für seine Akademie

  19. daniel zlataniert

    @Heinz

    Habe dir gewhatsappt die Tage. Ist das angekommen?

  20. ZITAT:
    “Aus der FNP, wie seht ihr diese Alternative?

    Denkbar wäre dagegen ein Engagement von Jens Keller (44), auf Schalke mit mehr Erfolg tätig als sein Nachfolger Roberto di Matteo. Der ehemalige Eintracht-Profi und Eintracht-Kapitän Keller hat bereits Interesse an der Aufgabe geäußert. Einen gewissen Charme hätte auch die Lösung mit Keller als Chef und Alexander Schur (43) als sein Assistent. Schur, bislang in der Jugend der Eintracht tätig, könnte so behutsam an höhere Aufgaben herangeführt werden. Keller und Schur sind ehemalige Mannschaftskollegen, haben von 2002 bis 2005 bei der Eintracht zusammen gespielt.”

    Ich verstehe bei dieser Konstellation das ‘behutsame Aufbauen’ von Schur nicht. Zu was soll er behutsam aufgebaut werden? Das er in 2 Jahren Keller als Chefcoach beerbt? Warum sollte Keller das mitmachen und wie soll so eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den beiden klappen?

    Das behutsame Aufbauen kann eigentlich nur in einer Konstellation mit Veh funktionieren, sofern dieser dann in der darauf folgenden Saison in den Vorstand rückt. Aber Veh möchte ich hier nicht mehr sehen, weder als Trainer noch als Vorstand.

  21. Eine Antwort auf die @ 15würde mich ehrlich interessieren.

    Also nicht wer, sondern wann.

  22. ZITAT:
    “Eine Antwort auf die @ 15würde mich ehrlich interessieren.

    Also nicht wer, sondern wann.”

    Ich glaube nicht, dass ein Nachfolger von Bruchhagen “zeitnah” präsentiert wird.

  23. Der HSV hat sich den Klassenerhalt am 32. Spieltag durch den Ausgleich in der 93. Minute gegen Freiburg gesichert. Aber da ller guten Dinge ja drei sind, geht der HSV eben nächste Saison endlich runter.

  24. Mei, in Abwandlung des Lineker-Spruchs…..

    18 Mannschaften kämpfen Jeder gegen Jeden und am Ende werden die Bayern Meister und der HSV steigt nicht ab!

    Im übrigen traue ich dem HSV wirklich die Euro-League zu, im kommenden Jahr. Wie oben schon erwähnt wurde: der Trainer funktioniert noch 1 Jahr.

  25. ZITAT:
    “Der HSV hat sich den Klassenerhalt am 32. Spieltag durch den Ausgleich in der 93. Minute gegen Freiburg gesichert. Aber da ller guten Dinge ja drei sind, geht der HSV eben nächste Saison endlich runter.”

    Oder anders ausgedrückt durch zwei Schiri Fehler. Beim Spiel gg Freiburg kann man das 1:1 abpfeifen und muss zwingend in der 94. Elfer für Freiburg pfeifen.

    Und das gestern war kein Freistoß!

    Aber egal. Immerhin bleibt uns ein 6 Punkte Lieferant in der Liga erhalten.

  26. @ 22

    Danke für die Einschätzung.

    Wird dann wohl eher ein zäher Übergang werden.

  27. Momentan dürften andere Themen deutlich weiter oben stehen, als wer der neue VV wird. Ich persönlich tippe eher auf die Rückrunde als Termin der Bekanntgabe.

  28. Jaja Stefan, hast wieder mal Recht gehabt. Angeber! ;-)

  29. ZITAT:
    “Den Yabo will ich übrigens net.”

    Den fand ich schon gut. Warum möchtest Du ihn nicht?

  30. Wegen seines Vornamens.

  31. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der HSV hat sich den Klassenerhalt am 32. Spieltag durch den Ausgleich in der 93. Minute gegen Freiburg gesichert. Aber da ller guten Dinge ja drei sind, geht der HSV eben nächste Saison endlich runter.”

    Oder anders ausgedrückt durch zwei Schiri Fehler. Beim Spiel gg Freiburg kann man das 1:1 abpfeifen und muss zwingend in der 94. Elfer für Freiburg pfeifen.

    Und das gestern war kein Freistoß!

    Aber egal. Immerhin bleibt uns ein 6 Punkte Lieferant in der Liga erhalten.”

    Gut mit den 6 Punkten die wir von DArmstadt bekommen sind es dann 12. Da kann man ja schon fast an CL denken

  32. Aber gemütlich kann’s werden in der Nächsten. Tuchel, Labbadia, Pepsi, Schalke, VauWeh und hoffentlich der Schur auf dem Trainerstuhl.

  33. Ich lass meinen Aluhut auf.
    Den wir wissen nichts.

  34. “… versteht auch die Regelauslegung zum Handspiel im Fußball. Aluhut gelupft, Respekt.”

    Chapeau. Ich harre der Haufen, die da kommen mögen.

  35. Über die Verpflichtung von Yabo müssen wir uns nach seinem Tor eh keine Gedanken mehr machen, den kauft der Kühne dem HSV als Präsent zur NIchtabstiegsfeier.

  36. ZITAT:
    “Wegen seines Vornamens.”

    Na das ist ja mal ein fundiertes Argument.

  37. ZITAT:
    “Den Yabo will ich übrigens net.”

    Sehe ich anders. Er hat Tempo im Spiel und damit etwas was vielen bei der Eintracht fehlt.

  38. ZITAT:
    Das behutsame Aufbauen kann eigentlich nur in einer Konstellation mit Veh funktionieren, sofern dieser dann in der darauf folgenden Saison in den Vorstand rückt. Aber Veh möchte ich hier nicht mehr sehen, weder als Trainer noch als Vorstand.”
    Warum sollte das nur mit Veh möglich sein ? Jens K. braucht auch einen Co-Trainer, und warum dann nicht Alex Schur ?
    Ob er dann auch wirklich mal Chef-Trainer in der BL werden will und auch in Frage kommt, ist ein ganz andere Frage ? Kann ja auch sein, das er es schon ab Januar machen müsste ?

  39. Die Frage ist, ob HB die Kröte Schur schlucken wird. In welcher Konstellation auch immer.

  40. Chabo Jabo? Wäre ein Versuch wert. Meine Meinung.

  41. So, ohne Scheiß: Schlecht fand ich ihn nicht, den Reinhold. Aber brauchen wir einen Achter? Wir haben doch ganz andere Baustellen zu besetzen.

  42. ZITAT:
    “HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .”

    Für mich hat hier eher kurz vor Zeugnisvergabe der Vater, natürlich ohne Hintergedanke, eine hohe Summe an den Förderverein der Schule gespendet. So lief das bei uns früher…

  43. Keller? Dann gehen wir in den Keller

  44. ZITAT:
    “So, ohne Scheiß: Schlecht fand ich ihn nicht, den Reinhold. Aber brauchen wir einen Achter? Wir haben doch ganz andere Baustellen zu besetzen.”

    Trainer zum Beispiel! Bis wir nen Trainer haben, dessen Wunschspieler wir natürlich holen müssen, ist der Markt heiß gelaufen und wir müssen warten bis die Resterampe Ende September abkühlt!

  45. ZITAT:
    “Wegen seines Vornamens.”

    Heinz?

  46. Das ist mein 2. Trauma nach 1992. Wieder durch die Schiedsrichter. Habe mir den Freistoß 100 mal angesehen. Wie kann man da pfeifen ? Er hat den Arm am Körper, dreht sich weg und bekommt ihn von hinten an den Unterarm. Unfassbar.
    Von den Entscheidungen pro HSV in den Spielen gegen Freiburg und in Mainz, die die Relegation erst ermöglichten, gar nicht zu sprechen.

  47. ZITAT:
    “So, ohne Scheiß: Schlecht fand ich ihn nicht, den Reinhold. Aber brauchen wir einen Achter? Wir haben doch ganz andere Baustellen zu besetzen.”

    Auch ohne Scheiß. Ich habe den jetzt 1,5 Spiele gesehen, keine einzige Sekunde mehr. Mir scheint aber dass er im 4-2-3-1 jede Position in der Dreierreihe spielen könnte. Somit könnte er Ersatz für Ilse, Stender und Inui (ich hoffe ja noch, es kommt ein Besserer für Inui) sein. Das wäre nicht schlecht.

  48. Spieler, die CE will, will ich nicht.

  49. Ich habe den immer zentral gesehen. Weiß bis heute nicht, ob er schnell genug für Außen ist, der Reinhold.

  50. ZITAT:
    “Den Yabo will ich übrigens net.”

    Danke. Ich auch net.

  51. Den Yavo fand ich recht gut. Torgefährlich ist er zudem. Geht dem Inui dann doch ab.

  52. An Schur´s Stelle würde ich den sportlich Verantwortlichen der AG einen dicken Haufen auf den Tisch……

    und bei irgendeinem dahergelaufenen Ober-oder Regionalligisten unterschreiben. “Heranführen”….mit 43 Jahren. Entweder man traut es ihm zu oder eben nicht. Aber vielleicht weiss er da mehr.

  53. Aureliano.Buendia

    Berbatov? Das wär doch einer für uns…..

  54. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So, ohne Scheiß: Schlecht fand ich ihn nicht, den Reinhold. Aber brauchen wir einen Achter? Wir haben doch ganz andere Baustellen zu besetzen.”

    Auch ohne Scheiß. Ich habe den jetzt 1,5 Spiele gesehen, keine einzige Sekunde mehr. Mir scheint aber dass er im 4-2-3-1 jede Position in der Dreierreihe spielen könnte. Somit könnte er Ersatz für Ilse, Stender und Inui (ich hoffe ja noch, es kommt ein Besserer für Inui) sein. Das wäre nicht schlecht.”

    Ich sehe ihn eher zentral. Als 6er könnte er neben Hasebe oder Reinartz den offensiven Part geben oder auf der 10 Spielen. Halte extrem viel von ihm, ihn zu bekommen wäre schon ne gute Nummer.
    Jedoch würde das auch bedeuten das man sich von zwei Sechsern (Flum, Medo, Iggy…) trennt.

  55. Wir brauchen keinen Trainer Die Stellen sich selbst auf

  56. Ganz ehrlich: Die Bundesliga wäre doch ohne den sehr unterhaltsamen HSV ein ganzes Stück langweiliger.

    Wir müssen hier im beschaulichen FFM aber mal so langsam unsere Hausaufgaben machen. Der HSV, sowie der VfB, wird sich nicht viel länger so dämlich anstellen und eine 5 nach der anderen nach Hause bringen.

  57. Schur und HB geht nicht. Nächstes Jahr wenn der VV weg ist vielleicht.

  58. Sehr verwunderlich finde ich die durch alle Gazetten und Foren geprügelte Version mit Schur als Co für irgend einen anderen Trainer. Was meint man denn was passiert, wenn der Chef den Atem des designierten Nachfolgers ständig im Nacken spürt und ihn auch noch quasi ausbilden soll. Das könnte einzig und allein in der Konstellation mit Veh funktionieren, wenn ohnehin klar wäre, dass dieser nach einem Jahr in den Vorstand wechselt.

  59. @HarryHirsch Du hast mich in den CE getrieben :D

  60. ZITAT:
    “Ganz ehrlich: Die Bundesliga wäre doch ohne den sehr unterhaltsamen HSV ein ganzes Stück langweiliger.

    Wir müssen hier im beschaulichen FFM aber mal so langsam unsere Hausaufgaben machen. Der HSV, sowie der VfB, wird sich nicht viel länger so dämlich anstellen und eine 5 nach der anderen nach Hause bringen.”

    Sie werden sich steigern auf die 6 ))))))

  61. ZITAT:
    “Wir müssen hier im beschaulichen FFM aber mal so langsam unsere Hausaufgaben machen. Der HSV, sowie der VfB, wird sich nicht viel länger so dämlich anstellen und eine 5 nach der anderen nach Hause bringen.”

    Das glaube ich auch nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass dafür zwei andere dämlich genug sein werden. Es waren ja schon diese Saison einige in der Verlosung.

    Aber richtig: Der HSV dürfte jetzt endgültig wach sein, und der VfB war es ja schon Ende letzter Saison.

    Und, Obacht!, auch wenn es natürlich nicht Bloglinie ist: Ich glaube auch bei der Eintracht machen sie gerade ihre Hausaufgaben.

    (Anm. Bitte selektiv überlesen, Danke).

  62. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich sehe ihn eher zentral. Als 6er könnte er neben Hasebe oder Reinartz den offensiven Part geben oder auf der 10 Spielen. Halte extrem viel von ihm, ihn zu bekommen wäre schon ne gute Nummer.
    Jedoch würde das auch bedeuten das man sich von zwei Sechsern (Flum, Medo, Iggy…) trennt.”

    Mag ja sein, dass er sich zentral wohler fühlt aber ich habe ihn in beiden Spielen auch immer wieder mal auf die Flügel ausweichen sehen. Mag auch sein, dass er 8er spielen kann aber in den Rele-Spielen war er sicher weiter vorne als ein 8er.

    Aber 1,5 Spiele taugen halt auch nicht für ein fundiertes Urteil.

  63. “Und, Obacht!, auch wenn es natürlich nicht Bloglinie ist: Ich glaube auch bei der Eintracht machen sie gerade ihre Hausaufgaben.”

    Jetzt aber mal “Butter bei die Fische!”. Kommt der Lewa jetzt oder nicht? Breitenreiter? Wenn’s wieder mal Plan C wird, kommen wir nicht vom Fleck. Mit 10 Mio mehr wird man auch keine Sprünge machen. Zeit für Mister X?

  64. Ich weiß das nicht. Aber selbst wenn es Plan C wäre – es könnte am Ende der Beste sein.

  65. Welcher Trainer wäre dem Bruchhagen eigentlich genehm?

    Lewa nicht, Keller nicht, Schur nicht, Breitenreiter?

    Bleibt eigentlich nur der Veh. Müsste aber nicht sein.

  66. ZITAT:
    “An Schur´s Stelle würde ich den sportlich Verantwortlichen der AG einen dicken Haufen auf den Tisch……

    und bei irgendeinem dahergelaufenen Ober-oder Regionalligisten unterschreiben. “Heranführen”….mit 43 Jahren. Entweder man traut es ihm zu oder eben nicht. Aber vielleicht weiss er da mehr.”

    Entweder das oder er wartet noch ein Jahr, wenn jetzt wieder nur eine halbherzige Lösung gefunden würde.

  67. Du weist wer unser allzeit beliebter Sportdirektor ist? Was soll da kommen?

  68. ZITAT:
    “Welcher Trainer wäre dem Bruchhagen eigentlich genehm?
    Lewa nicht, Keller nicht, Schur nicht, Breitenreiter?
    Bleibt eigentlich nur der Veh. Müsste aber nicht sein.”

    Hat sich Bruchhagen je zu einem dieser Namen geäußert?

  69. Vielleicht irre ich mich, aber ich habe den Eindruck letztes Jahr war die Eintracht in Sachen Trainersuche wesentlich transparenter. Man wusste immer sofort, wer mit wem beim Italiener gesessen hat. Dieses Jahr tappt man doch eher im Nebel. Da hat die Eintracht wohl gut dazugelernt. Muss man mal anerkennend hervorheben.

  70. Oh, die 57 ce’d.

    Man sollte immer erst zuendelesen vorm Blubbern.

  71. ZITAT:
    “Das könnte einzig und allein in der Konstellation mit Veh funktionieren, wenn ohnehin klar wäre, dass dieser nach einem Jahr in den Vorstand wechselt.”

    Oder mit jedem anderen altgedienten, der keine langfristigen Ambitionen mehr hat. Warum geht mir dauernd der Name Daum durch den Kopf ? Ich kann nichts dafür, ist wie eine Melodie, die nicht aus dem Kopf will ;)

  72. Stefan, ihr wisst doch was? Einen Namen, der bisher noch nicht in der Öffentlichkeit war und der nicht durch die FR oder andere Medien in die Öffentlichkeit gebracht werden wird, bis die Tinte trocken ist.
    So wie bei Veh damals (Keine Andeutung auf den Namen und irgendwann abends um 23h den neuen Artikel online Gestellt mit der Meldung).

    Korrigier mich, wenn ich irre.

  73. wie ich schon schrub – “Heribert, wie, du willst unseren Trainervorschlag nicht? Ok, wir akzeptieren deine Kündigung.”

  74. So, dann ist ja eigentlich klar, wie der HSV die nächste Saison beendet. Ich tippe auf Champions League Quali. Gladbach reloaded eben.

  75. ZITAT:
    “Stefan, ihr wisst doch was? “

    Siehe #64

  76. Morsche,

    also ich sehe ehrlich gesagt nicht, wo die Eintracht gerade ihre Hausaufgaben macht.

    Abgesehen von der Trainersuche gibt es noch so viele offene Baustellen (auf und neben dem Platz) und eine gefährliche Selbstzufriedenheit ob der überragenden Platzierung mit 43 (!) erzielten Punkten, dass meine Sorge eher dahin geht, ob man jetzt mal wieder wertvolle Zeit verschläft, die die Konkurrenz nutzt, um Fakten zu schaffen.

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Welcher Trainer wäre dem Bruchhagen eigentlich genehm?
    Lewa nicht, Keller nicht, Schur nicht, Breitenreiter?
    Bleibt eigentlich nur der Veh. Müsste aber nicht sein.”

    So ist das eben, wenn man einen MT verscheucht. Ein Verein bekommt den Trainer, den er verdient.

  78. ZITAT:
    “So ist das eben, wenn man einen MT verscheucht. Ein Verein bekommt den Trainer, den er verdient.”

    Darf ich meine Frage wiederholen? Wann und wo hat Bruchhagen sich zu den oben Genannten (negativ) geäußert?

  79. @69
    Und? Was hat es uns eingebracht?

  80. “Funktionieren” eines Trainers.
    Von Stefan hier geworfen als Begriff und schon weiterverwendet.
    Mir gefällt der Begriff.

    Was heisst das eigentlich?

    Bei mir : An ihn glauben.

    Der ganze Rest ist zweitrangig.

  81. ZITAT:
    “Darf ich meine Frage wiederholen? Wann und wo hat Bruchhagen sich zu den oben Genannten (negativ) geäußert?”

    Als ob hier im Umgang mit Bruchhagen irgendwelche Fakten eine Rolle spielen würden.

    Apfelkuchen, Zement, Harsewinkel! Das muss reichen.

  82. ZITAT:
    “@69
    Und? Was hat es uns eingebracht?”

    Geht es hier um was bringen. Ich denke, das kann man auch einfach mal so stehen lassen, es sei denn man will an allem immer nur rummotzen. Ich finde zur Trainersuche kann ich grade nichts sagen, denn keine Ahnung wer es wird. Wenn ich es weiß, motze ich vielleicht ;O)

  83. Es reicht doch, wenn die Spieler an ihn glauben.

  84. “ZITAT:
    Als ob hier im Umgang mit Bruchhagen irgendwelche Fakten eine Rolle spielen würden.
    Apfelkuchen, Zement, Harsewinkel! Das muss reichen.”

    Hmhm. Wobei du dich auch wiederholst.

  85. ZITAT:
    “Es reicht doch, wenn die Spieler an ihn glauben.”

    Eben. Das war auch ein Problem von Schaaf, so wie ich das sehe. Er ist nicht der Typ, der eine Verbindung zur Mannschaft aufbaut. Und in seinem Team gab es auch keinen.

    Sowas geht aber heutzutage nicht mehr. Völlig unabhängig von Fleiß, Spielphilosophie etc.

    Deshalb sollte man beim nächsten Kandidaten genau hinschauen. Oder ihm halt jemanden zur Seite stellen, der so etwas kann.

    Deshalb hat der Gedanke, Schur als zweiten Mann zu installieren, für mich auch so einen Charme. Wer sagt denn, dass man den unbedingt in zwei Jahren als Chefcoach braucht? Will er das eigentlich selbst?

  86. Hannover gerettet, Stuttgart gerettet, HSV gerettet. Was mir dabei in den letzten Wochen immer durch den Kopf schwirrte: Die Einzigen, die es in der Situation dann auch wirklich konsequent durchgezogen hätten und sich nicht in letzter Minute gerettet hätten, sind doch wir! Aber neue Chance nächste Saison.

  87. Ach und: Koan Keller.

  88. ZITAT:
    “ZITAT:

    Deshalb hat der Gedanke, Schur als zweiten Mann zu installieren, für mich auch so einen Charme. Wer sagt denn, dass man den unbedingt in zwei Jahren als Chefcoach braucht? Will er das eigentlich selbst?”

    Sehe ich genauso. Macht mir nur dahingehend Bauchschmerzen, dass wir dann einen richtig guten Mann für den Jugendaufbau verlieren und da hinken wir ja eh auch schon bissl hinterher.

  89. ZITAT:
    “Deshalb hat der Gedanke, Schur als zweiten Mann zu installieren, für mich auch so einen Charme. Wer sagt denn, dass man den unbedingt in zwei Jahren als Chefcoach braucht? Will er das eigentlich selbst?”

    Dann bin ich jetzt für Benno (den mag HB bestimmt) und Schui. Dann hätten wir Stollenschuhe und neuen Wind.

  90. “ZITAT: Wer sagt denn, dass man den unbedingt in zwei Jahren als Chefcoach braucht? “

    De fehlt eindeutig ein “oder früher” in dem Satz !!!!

  91. ZITAT:
    “also ich sehe ehrlich gesagt nicht, wo die Eintracht gerade ihre Hausaufgaben macht.”

    Dass es gut sein könnte wenn wir nichts sehen weil dann die Konkurrenz auch nichts sieht, auf die Idee kommst Du nicht, oder?

  92. “Sehe ich genauso. Macht mir nur dahingehend Bauchschmerzen, dass wir dann einen richtig guten Mann für den Jugendaufbau verlieren und da hinken wir ja eh auch schon bissl hinterher.”

    Ein guter Mann für den Jugendaufbau? Bisher ist er mir als guter Trainer aufgefallen, da hat er sich wirklich (im Jugendbereich) bewiesen.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Darf ich meine Frage wiederholen? Wann und wo hat Bruchhagen sich zu den oben Genannten (negativ) geäußert?”

    Als ob hier im Umgang mit Bruchhagen irgendwelche Fakten eine Rolle spielen würden.

    Apfelkuchen, Zement, Harsewinkel! Das muss reichen.”

    Boah Bamboo – eben nervst Du etwas. Kann es sein, dass Du mit grimmiger Begeisterung immer wieder den selben idiotischen Fehler machst, den Du dann anderen vorwirfst?

    Oder bin ich heute morgen noch etwas zickig, da ich noch keinen Schantre hatte? Echt jetzt.

  94. ZITAT:
    “Sehe ich genauso. Macht mir nur dahingehend Bauchschmerzen, dass wir dann einen richtig guten Mann für den Jugendaufbau verlieren und da hinken wir ja eh auch schon bissl hinterher.”

    Ein guter Mann für den Jugendaufbau? Bisher ist er mir als guter Trainer aufgefallen, da hat er sich wirklich (im Jugendbereich) bewiesen.”

    Jesus. Hängt euch doch an jedem Wort auf ;O) Mein ich ja…

  95. Dann ist ja gut. Ich finde halt, das ist ein Riesenunterschied.

  96. Slomka wäre ein logischer Bruchhagen, oder auch Fink.
    Ich hätte ja immer gern den Labbadia hier gesehen, aber jetzt dürfte das Thema erledigt sein.

  97. ZITAT:
    “Und das gestern war kein Freistoß!”

    Ein guter Torwart stellt einen Spieler auf die Linie, der dann den gezielt, aber schwach geschossenen Freistoss locker wegköpfen kann.

  98. Warum kann der Bruchhagen denn nicht mit dem Schur? Oder umgekehrt. Oder beides.

  99. Schantre oder Düschardeng.

    Das ist hier die Frage!

  100. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und das gestern war kein Freistoß!”

    Ein guter Torwart stellt einen Spieler auf die Linie, der dann den gezielt, aber schwach geschossenen Freistoss locker wegköpfen kann.”

    Genau das habe ich beim Aufbau der Mauer gesagt. Genau so hätte ich den Freistoß auch geschossen, das war so absehbar. Ein Mann auf die Linie, der Torwart ein Stück zentraler, und das Ding fällt so nicht. Das war wirklich mit Ansage. Mein fassungsloses Weib, die ich vor dem Freistoß darüber informiert habe, wie und was jetzt gleich geschieht, ist mein Zeuge.

    Fußball ist manchmal gar nicht so schwer.

  101. Stefan Effenberg. Dankt mir nicht.

  102. @Uli – das Bruno und Herry akribisch komplett im Stillen arbeiten und ob dieser höchst professionellen Vorgehensweise natürlich auch nichts an die Öffentlichkeit durchsickert und das auch Hellmann die neuesten Entwicklungen streng für sich behält …. hmmmm…. nein, ehrlich gesagt, das glaube ich nicht.

    Dafür haben die handelnden Personen leider zu oft das Gegenteil bewiesen.

    Nochmal: natürlich wird zur Zeit mit Trainerkandidaten und mit Spielern gesprochen. Das meine ich aber gar nicht.

    An der grundsätzlichen Ausrichtung von EF wird sich dieses Jahr nichts ändern. Während in Hamburg und Stuttgart nach der desaströsen Saison jetzt von der Jugendarbeit bis zu den Profis alles in Frage gestellt und überprüft wird, schiebt Eintracht Frankfurt solche grundsätzlichen Fragen und Überlegungen in die Zeit nach Bruchhagen. Deshalb meine ich, dass wir in Selbstzufriedenheit wertvolle Zeit (ca. 1 Jahr) verlieren.

  103. @84 Watz, 93 Murmel:

    Nur noch ein Jahr.

    Dann wechsle ich die Seiten. ;)

  104. ZITAT:
    “Stefan Effenberg. Dankt mir nicht.”

    Das wäre jedenfalls Lametta.

  105. “An der grundsätzlichen Ausrichtung von EF wird sich dieses Jahr nichts ändern.”

    Und ich glaube, dass da ein Umdenken bereits eingesetzt hat.

  106. Einer wird dann zumidnest nicht mehr U19-Trainer, geht lieber zum FSV ;)

    http://rot-weiss-frankfurt.de/.....llllll.jpg

  107. Schur als Co von Trainer X würde ich nicht machen. Sobald Trainer X vom Erfolg verlassen und von der Eintracht gefeuert wird, ist Schur als dessen Co gleich mit gebrandmarkt

  108. @Ergänzungsspieler
    “Warum kann der Bruchhagen denn nicht mit dem Schur? Oder umgekehrt. Oder beides.”

    Kann man nachlesen, Mitte letzter Woche in der FR:
    http://www.fr-online.de/eintra.....01714.html

    “…Das gilt auch für Bruchhagen und einen anderen früheren Kapitän, Alexander Schur. Bruchhagen ist auf den 43-Jährigen schon seit Jahren nicht gut zu sprechen. Der Vorstandsboss kam mit dem beliebten Spieler nicht klar, er fühlte sich nach dem Abstieg 2004 unter Druck gesetzt und sah sich von der Öffentlichkeit getrieben, den Vertrag der Identifikationsfigur zu verlängern. Sogar der damalige Bürgermeister Achim Vandreike habe ihn dazu gedrängt. Bruchhagen knickte ein – gegen seine Überzeugung..”

    Ob es so stimmt, keine Ahnung.

  109. ZITAT:
    “Schur als Co von Trainer X würde ich nicht machen. Sobald Trainer X vom Erfolg verlassen und von der Eintracht gefeuert wird, ist Schur als dessen Co gleich mit gebrandmarkt”

    Selbst wenn … und? Irgendwann wird auch Schui mal ein Amt bei den Profis übernehmen müssen. Und irgendwann mal wird er scheitern. Ob bei der Eintracht oder sonstwo. Das passiert nur dann nicht, wenn er es nie versucht.

  110. Stand in der FR. Kann nicht stimmen. ;)

  111. ZITAT:
    “Bruchhagen knickte ein – gegen seine Überzeugung..”

    erbärmlicher Sesselkleber.

  112. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und das gestern war kein Freistoß!”

    Ein guter Torwart stellt einen Spieler auf die Linie, der dann den gezielt, aber schwach geschossenen Freistoss locker wegköpfen kann.”

    Genau das habe ich beim Aufbau der Mauer gesagt. Genau so hätte ich den Freistoß auch geschossen, das war so absehbar. Ein Mann auf die Linie, der Torwart ein Stück zentraler, und das Ding fällt so nicht. Das war wirklich mit Ansage. Mein fassungsloses Weib, die ich vor dem Freistoß darüber informiert habe, wie und was jetzt gleich geschieht, ist mein Zeuge.

    Fußball ist manchmal gar nicht so schwer.”

    Als die bei der Vorbereitung die Perspektive aus der Hintertorkamera gezeigt haben, bin ich in die Küch gegangen.

  113. ZITAT:
    “Dann ist ja gut. Ich finde halt, das ist ein Riesenunterschied.”

    tschulligung, ich werde in Zukunft konzentrierter meine Wortwahl angehen… ;O) kostet ja sonst auch nur unnötig Zeit… sowas

  114. Recherche ist wohl nimmer gefragt, heutzutage, bei der Journaille

    Patrick Ochs, derzeit verliehen an den VfL Wolfsburg, würde zwar zurückkehren, dem steht die Eintracht aber noch skeptisch gegenüber.
    http://www.spox.com/de/sport/f.....eintz.html

  115. ZITAT:
    “Recherche ist wohl nimmer gefragt, heutzutage, bei der Journaille

    Patrick Ochs, derzeit verliehen an den VfL Wolfsburg, würde zwar zurückkehren, dem steht die Eintracht aber noch skeptisch gegenüber.
    http://www.spox.com/de/sport/f.....eintz.html

    Bin nicht so drin – aber der war doch an Wolfsburg von Hoffenheim ausgeliehen, oder?

  116. ZITAT:
    “An der grundsätzlichen Ausrichtung von EF wird sich dieses Jahr nichts ändern.”

    Und ich glaube, dass da ein Umdenken bereits eingesetzt hat.”

    Das sehe ich auch so. Für mich ein wesentlicher Grund, dass es im Vorstand zu heftigen Meinungsverschiedenheiten gekommen ist (die Genussscheinthematik lässt grüßen). Auch die Anstellung von Legien sehe ich als Indiz für ein Umdenken. Und das Schaaf sich offenbar sehr viel mehr um den Nachwuchs gekümmert hatte als seine Vorgänger, könnte auch Bestandteil des Umdenkens sein. Alles in allem habe ich den Eindruck, dass manches angeschoben worden ist. Das allerdings auch mit großer Verspätung.

  117. @115

    Vorletztes Jahr, 2012/13. Seitdem wieder Wolfsburg.
    Aber hey, es ist Spox, seit wann nehmen die es mit Recherche und Fakten genau?

  118. Sollten Lewandowski und Breitenreiter raus sein, wird es langsam eng…Wie wärs mit Frank Wormuth?

  119. 108 – Eintracht Laie. Vielen Dank.

    “… er fühlte sich nach dem Abstieg 2004 unter Druck gesetzt und sah sich von der Öffentlichkeit getrieben, den Vertrag der Identifikationsfigur zu verlängern. …”

    Was konnte der Schur dafür, wenn die Öffentlichkeit treibt? So wirklich die Grundlage des Disharmonie kann das ja nicht sein.

  120. Kärber, ich vermute ganz was profanes – Schur wird geliebt, Bruchhagen geduldet.

  121. ZITAT:
    “Kärber, ich vermute ganz was profanes – Schur wird geliebt, Bruchhagen geduldet.”

    Aber wir beide kommen doch auch damit zurecht.

  122. Übrigens, Inui wird heute 7, äh 27…

  123. Kein Reinhold auch links?

    Ich meine mit Aiges und evtl. Kadlec ist die Offensive vorne rechts ja ganz gut besetzt.

  124. Rasender Falkenmayer

    Gude,
    Ich fände Keller gut. Gute Bilanz bei S06 u

  125. Yabo ist ne klare 6/8. Typ Flum. Eigentlich sogar gelernter IV. Bestimmt niemand für irgendeine Außenposition.

  126. …nd stresserprobt. Gegen ihn spricht sein Dackelblick und die lahmen PKs. Wenn das alles ist…

  127. ZITAT:
    “Yabo ist ne klare 6/8. Typ Flum. Eigentlich sogar gelernter IV. Bestimmt niemand für irgendeine Außenposition.”

    Mit.

  128. Ich plädiere für Gomez, Klose, Kuranyi und Poldi. Sind alle auf dem Markt!

  129. das schlimmste am HSV-Verpassen des Saisonziels ist eindeutig – wir bekommen HW4 nicht.

  130. ZITAT:
    “Ich plädiere für Gomez, Klose, Kuranyi und Poldi. Sind alle auf dem Markt!”

    Hätte da noch einen. Der bringt uns die abgeschnittenen Ohren von Manuel Neuer…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....23395.html

  131. ZITAT:
    “Gude,
    Ich fände Keller gut. Gute Bilanz bei S06 u”

    Nach dem Erfolg von gestern bin ich für Peter Knäbel.

  132. ZITAT:
    “Yabo ist ne klare 6/8. Typ Flum. Eigentlich sogar gelernter IV. Bestimmt niemand für irgendeine Außenposition.”

    In den Rele – Spielen war Yabo eher ne 9/10. Wie auch öfter in der Saison. Haben wir da großen Bedarf?

  133. Dafür hat er sich gestern bei seinen Sprints auf rechts Außen aber ganz ordentlich angestellt.

  134. Reinhold ist zentrales Mittelfeld, von DM über ZM bis OM. Ob wir da einen brauchen, ist aber eher fraglich.

  135. ZITAT:
    “Dafür hat er sich gestern bei seinen Sprints auf rechts Außen aber ganz ordentlich angestellt.”

    Das war gegen Rajkovic. Bei allem Respekt, aber da würden du oder ich nicht schlechter aussehen….

  136. ZITAT:
    “Dafür hat er sich gestern bei seinen Sprints auf rechts Außen aber ganz ordentlich angestellt.”

    Er hat genau ein Laufduell gegen Rajković gewonnen, dass ist ungefähr genau so super wie ein Laufduell gegen Madlung zu gewinnen.

  137. Und da sage noch einer SGE Fans wären anspruchsvoll.

  138. zu anspruchsvoll meinte ich…

  139. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich plädiere für Gomez, Klose, Kuranyi und Poldi. Sind alle auf dem Markt!”

    Hätte da noch einen. Der bringt uns die abgeschnittenen Ohren von Manuel Neuer…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....23395.html

    O Luca, I have a dream: Mit fünf Topstürmern in die Relegation gegen Red Bull nächstes Jahr. Und dann machen wir es wie der HSV!

  140. Als Frankfurter Schauer bin ich halte andere Geschwindigkeiten gewohnt. Wer Madlung, Russ oder Stenda rennen sieht, für den ist Reinhold gefühlt ein Senkrechtstarter…

  141. @ 140 Ronny B. hihi der war gut…

  142. ZITAT:
    “HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .”

    Ach, du kennst mich?

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .”

    Ach, du kennst mich?”

    Ich erkenne mich auch wieder. Abi in Hessen forever!

  144. ,@ HolgerM

    Faulheit ist aus meiner Sicht ein starkes Indiz für Intelligenz. Ein gutes Pferd springt knapp, aber nicht zu knapp.

  145. ZITAT:
    “,@ HolgerM

    Faulheit ist aus meiner Sicht ein starkes Indiz für Intelligenz. Ein gutes Pferd springt knapp, aber nicht zu knapp.”

    Aber der Esel springt überhaupt net ;)

  146. ZITAT:
    “Taxifahrer!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11905609

    Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.

  147. ZITAT:
    “Taxifahrer!

    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11905609

    Ich brech zusammen. Fährt Herri verkleidet noch nebenher Taxi, um nah am Volke zu bleiben.

  148. Keller wirds nicht. AV berät BH freundschaftlich zum neuen Trainer und der hat eben keine hohe Meinung über den Trainer Keller.
    Meine Primzahl:
    1. Sascha Lewandowski
    2. Kosta Runjaic
    3. Oscar Corrochano, dann mit Co Alex Schur.

    Wenn es so wäre, könnte ich mit jeden Trainer anfreunden..

  149. ZITAT:
    “Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.”

    und zudem sehen sie noch viel besser aus. Haben Kohle. Und hassen alle diesen Heribert.

  150. Aureliano.Buendia

    #149
    Oscar? Nach den sensationellen Erfolgen mit unserer A-Jugend? Nö.

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.”

    und zudem sehen sie noch viel besser aus. Haben Kohle. Und hassen alle diesen Heribert.”

    Auf mich trifft das alles nicht zu. Bin ich hier falsch?

  152. mir ist egal wer neuer Trainer wird, ich bin eh dagegen

  153. ZITAT:
    “mir ist egal wer neuer Trainer wird, ich bin eh dagegen”

    Ich fordere sogar jetzt schon seinen Rauswurf.

  154. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.”

    und zudem sehen sie noch viel besser aus. Haben Kohle. Und hassen alle diesen Heribert.”

    Auf mich trifft das alles nicht zu. Bin ich hier falsch?”

    Mit ;O)

  155. Ich gebe dem neuen Trainer Schonfrist bis zu seiner Vorstellungs-PK. Vielleicht.

  156. ZITAT:
    “Ich fordere sogar jetzt schon seinen Rauswurf.”

    du hast ja die Macht, schreib ihn schon mal raus. Kampagne. Und so.

  157. Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.

  158. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.”

    und zudem sehen sie noch viel besser aus. Haben Kohle. Und hassen alle diesen Heribert.”

    und werden alle geliebt. Immer.

  159. ZITAT:
    “Die Frage ist, ob HB die Kröte Schur schlucken wird. In welcher Konstellation auch immer.”

    Die FR schrieb doch mal vor einigen Tagen, die Heranführung von Schur sei beschlossenen Sache – “klar ist, dass …” war, glaube ich, der Wortlaut. Ich wunderte mich damals schon, versäumte leider nachzufragen.

  160. Bald ist wieder Wintersport.

  161. Ich hätte gerne noch mehr Taxifahrer Insider Informationen. Jetzt. Sofort.

  162. ZITAT:
    “Ich hätte gerne noch mehr Taxifahrer Insider Informationen. Jetzt. Sofort.”

    Grundpreis
    Preis pro Kilometer
    Stand-/Wartezeit pro Stunde
    2,80 € 1,55 € – 1,75 € 25,00 €
    3,30 € 1,70 € – 1,85 € 33,00 €

  163. ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    hab da einen gefunden:

    http://www.express.de/fussball.....42658.html

  164. Es fällt auf, auf Wasserstandsmeldungen ala Hübners ‘Wir sind auf einem guten Weg” müssen wir dieses Jahr verzichten.

    Oder ist er von seiner Auslandreise noch nicht zurückgekehrt?

  165. “Auf jeden Fall soll Alexander Schur aufgebaut werden, nicht gleich als Cheftrainer, aber er soll reinschnuppern.”

  166. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    hab da einen gefunden:

    http://www.express.de/fussball.....42658.html

    unschlagbar… Barvo.

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    hab da einen gefunden:

    http://www.express.de/fussball.....42658.html

    Wow!

  168. ZITAT:
    “Ich hätte gerne noch mehr Taxifahrer Insider Informationen. Jetzt. Sofort.”

    Bitteschön:
    http://www.taxi-blog.de/wordpr.....der-infos/

  169. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hätte gerne noch mehr Taxifahrer Insider Informationen. Jetzt. Sofort.”

    Bitteschön:
    http://www.taxi-blog.de/wordpr.....der-infos/

    bedankt.

  170. Apropos unsauberes Zitieren. In Boccias Link schreibt derjenige, der eine Vermutung darüber äußert mit wem allein verhandelt wird, NICHT von einer Erfahrung im Taxi oder einer anders gearteten Taxi-Quelle. Das macht ein anderer User. Nur mal so.

    Aber macht gerne weiter.

  171. Der Taxiquelle wird aber nicht widersprochen. Das sollte reichen.

  172. nur Taxifahrer können sowas wissen

  173. Ist Taxifahrer nicht drüben einfach das äquivalent für “ich kenne einen der kennt einen der einen kennt der gehört hat, dass…” ?!

  174. ZITAT:
    “Der Taxiquelle wird aber nicht widersprochen. Das sollte reichen.”

    Bei so einem sensiblen Thema gilt es ganz genau zu sein. Dem armen User wurde Kompetenz abgesprochen durch den Taxi-Ruf eines anderen Users.

  175. Ja dann, sorry. Bin nicht so im Thema.

  176. ZITAT:
    “Der Taxiquelle wird aber nicht widersprochen. Das sollte reichen.”

    genau.

  177. wer aus dem Taxi postet, muss damit rechnen, dass man die Bahn nimmt

  178. ZITAT:
    “wer aus dem Taxi postet, muss damit rechnen, dass man die Bahn nimmt”

    Autobahn!

  179. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das hat er bestimmt aus Blog G.. Diese Typen da wissen doch immer alles.”

    und zudem sehen sie noch viel besser aus. Haben Kohle. Und hassen alle diesen Heribert.”

    Auf mich trifft das alles nicht zu. Bin ich hier falsch?”

    Nö. Nur ehrlich.

  180. Hat ein Ass den Ärmel verlassen ??

  181. Caliguri wurde für die italienische Nationalmannschaft nominiert. Nicht schlecht. Gab es nicht so häufig, dass sich Spieler aus der Bundesliga dafür empfehlen konnten.

  182. “ZITAT:
    “Und das gestern war kein Freistoß!”

    Ein guter Torwart stellt einen Spieler auf die Linie, der dann den gezielt, aber schwach geschossenen Freistoss locker wegköpfen kann.”

    Genau das habe ich beim Aufbau der Mauer gesagt. Genau so hätte ich den Freistoß auch geschossen, das war so absehbar. Ein Mann auf die Linie, der Torwart ein Stück zentraler, und das Ding fällt so nicht. Das war wirklich mit Ansage. Mein fassungsloses Weib, die ich vor dem Freistoß darüber informiert habe, wie und was jetzt gleich geschieht, ist mein Zeuge.

    Fußball ist manchmal gar nicht so schwer.”

    war klar wie Kloßbrühe – nur ist dann eben auch das Abseits aufgehoben und alles mögliche tummelt sich dann hinter der Mauer… und gibt wieder neue Varianten frei. Ich denke, die haben auf VdV spekuliert und einfach gepennt, 1 wollte nämlich noch zurück …

  183. ZITAT:
    “HSV.. Hatte früher in der Schule mal einen Mitschüler vom Typus HSV. Hat überwiegend 5er geschrieben und kurz vor der Zeugnisausgabe hat er noch en Referat gehalten .”

    Wer hat´s erfunden?

    Bild Nr. 3 der Galerie: http://www.11freunde.de/galeri.....sv-rettung

  184. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und das gestern war kein Freistoß!”

    Ein guter Torwart stellt einen Spieler auf die Linie, der dann den gezielt, aber schwach geschossenen Freistoss locker wegköpfen kann.”

    Genau das habe ich beim Aufbau der Mauer gesagt. Genau so hätte ich den Freistoß auch geschossen, das war so absehbar. Ein Mann auf die Linie, der Torwart ein Stück zentraler, und das Ding fällt so nicht. Das war wirklich mit Ansage. Mein fassungsloses Weib, die ich vor dem Freistoß darüber informiert habe, wie und was jetzt gleich geschieht, ist mein Zeuge.

    Fußball ist manchmal gar nicht so schwer.”

    war klar wie Kloßbrühe – nur ist dann eben auch das Abseits aufgehoben und alles mögliche tummelt sich dann hinter der Mauer… und gibt wieder neue Varianten frei. Ich denke, die haben auf VdV spekuliert und einfach gepennt, 1 wollte nämlich noch zurück …”

    Bei gerade mal 17 Metern Abstand hätte man auf das Abseits pfeifen sollen.

  185. ZITAT:
    “Bei gerade mal 17 Metern Abstand hätte man auf das Abseits pfeifen sollen.”

    Auch wenn sich zwei Mann dann direkt vor den Tormann stellen?

  186. Nein, die muss man schon zustellen.

    Ich finde, es wäre sogar fast schlauer gewesen, die Mauer auf der Linie zu platzieren und den Torwart davor.

    Aber wie man es macht, macht man es falsch.

  187. @Albert C. [184]
    “Caliguri wurde für die italienische Nationalmannschaft nominiert. Nicht schlecht. Gab es nicht so häufig, dass sich Spieler aus der Bundesliga dafür empfehlen konnten.”
    Das mit Caligiuri ist ein Versehen wie dieses hier:
    http://www.n-tv.de/politik/Ber.....04676.html

  188. ZITAT:
    “Doppelmauer.”

    Bus vors Tor.

  189. 11-Mann-Mauer auf der Linie. Der nachfolgenden Handelfmeter wird wegen Rudelbildung und somit Ablauf der Nachspielzeit nicht mehr angepfiffen.

    Dankt mir nicht.

  190. ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    Wie wärs mit dem
    Der kann Abstiegskampf, hat eine Strategie und ist dazu noch jung

  191. ZITAT:
    “11-Mann-Mauer auf der Linie. Der nachfolgenden Handelfmeter wird wegen Rudelbildung und somit Ablauf der Nachspielzeit nicht mehr angepfiffen.”

    regeltechnisch leider nicht möglich

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    Wie wärs mit dem
    Der kann Abstiegskampf, hat eine Strategie und ist dazu noch jung”

    Dann eben so http://www.11freunde.de/nachri.....talien-315

  193. ZITAT:
    “regeltechnisch leider nicht möglich”

    Damit die Uhr stoppt, ist mir jedes Mittel recht und billig.

  194. ZITAT:
    “ZITAT:
    “regeltechnisch leider nicht möglich”

    Damit die Uhr stoppt, ist mir jedes Mittel recht und billig.”

    Klemm doch den Strom ab.

  195. ZITAT:
    “ZITAT:
    “regeltechnisch leider nicht möglich”

    Damit die Uhr stoppt, ist mir jedes Mittel recht und billig.”

    geht trotzdem nicht. Auch nach 10-stündigem Unterbruch – ein evt. ausständiger Elfmeter muss noch ausgeführt werden.

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich möchte einen selbstverliebten Trainer ohne Trainingsanzug.”

    Wie wärs mit dem
    Der kann Abstiegskampf, hat eine Strategie und ist dazu noch jung”

    Dann eben so http://www.11freunde.de/nachri.....talien-315

    Würde ich sofort nehmen!

  197. JCM hat auch eine Meinung. Im Kommentar.
    http://www.fr-online.de/sport/.....49848.html
    Kann man so mittragen. An den letzten beiden Sätzen kau’ ich allerdings noch etwas rum:
    “Noch mehr Anerkennung verdient indes der Umgang des Karlsruher SC mit dem bitteren Schicksal. So verlieren echte Sportsleute und gewinnen im ganzen Land an Freunden.”
    Waren ja nun nicht ganz unbeteiligt und leicht dummbeutelig, die echten Sportleute.

  198. Stramaccioni immer erst zum Dessert.

  199. ZITAT:
    “Stramaccioni immer erst zum Dessert.”

    Ist Stramaccioni nicht die italienische Bezeichnung für ein Brot mit Schinken und Spiegelei und deshalb ein Hauptgericht ?

  200. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stramaccioni immer erst zum Dessert.”

    Ist Stramaccioni nicht die italienische Bezeichnung für ein Brot mit Schinken und Spiegelei und deshalb ein Hauptgericht ?”

    Der dauert ein bisschen, aber wenn er kommt, dann mit Macht :-)

  201. Stramaccioni ist promovierter Jurist. Juriste hammer hier doch genuch .

  202. ich finde die Relegation gut, auch wenn der HSV eigtl. schon gg. Freiburg bevorzugt wurde… denke ich immer, dass die Eintracht da auch mal landen kann. Im Endeffekt wurmt mich mehr, dass der VFB nicht abgestiegen ist, weil wir immer gegen die verkacken.
    die Relegation fand ich besser als das Pokalspiel – hat mich null interessiert… das Spiel Underdog gg. 1.Ligaversager ist immer gutes Entertainment…

  203. Wer ja zur Relegation sagt müsst eigentlich auch für Playoffs sein. Ich mag das nicht.

  204. ZITAT:
    “Wer ja zur Relegation sagt müsst eigentlich auch für Playoffs sein. Ich mag das nicht.”

    Ich verstehe ja, dass man Relegation nicht mag. Aber mit Playoffs hat das ja mal gerade gar nichts
    zu tun. Im ersten Fall ist ja die Frage, wer von beiden Teilnehmern besser ist, durchaus offen
    (ob das durch zwei Spiele geklärt werden kann, sei mal dahingestellt). Beim üblichen Playoff-Verfahren
    hat sich bereits ein sportlich stärkster herausgestellt und das wird dann alles nochmal über den
    Haufen geworfen.

    Relegation -> Geschmacksache
    Playoff -> Blödsinn

  205. Lajos_Detari: Veto.

    Im Falle der Relegation hat sich auch schon herausgestellt, wer gut oder schlecht ist – sprich auf- oder absteigt. Meine Meinung. Finde den Vergleich zum Play-Off mehr als angebracht.

  206. Ich sag JA! zu Playoffs. Serienmeister aus München ade! Verschi…. politisch korrekte Gerechtigkeitsdebatte. Dann wird vielleicht auch mal der VfL Bochum und die SGE mal Meister.

  207. Gleichzeitig könnte man den DFB-Pokal abschaffen. So.

  208. ZITAT:
    “Lajos_Detari: Veto.

    Im Falle der Relegation hat sich auch schon herausgestellt, wer gut oder schlecht ist – sprich auf- oder absteigt. Meine Meinung. Finde den Vergleich zum Play-Off mehr als angebracht.”

    dann spielt man eben den Verbleib aus den 2. & 3. Liga 2 gg. 17. u. 16. aus Liga 1 im jeder gg. jeden. Nur der letzte und der Meister steigen direkt ab oder auf. würde ich auch mit leben können. dass der OFC nicht aufsteigt als Meister aber Saarbrücken als 2. das schaffen kann finde ich mehr als zweifelhaft

  209. schwarzerPeter, den Vergleich verstehe ich, sehe die Ursache in Liga 4 jedoch anders: warum sollte in einer Verschlankungsphase der fünf Regionalligen auf eine 3. Liga gerade aus der einen bestimmten Liga 2 Teams teilnehmen?

    Das man hier irgendwie 3 Aufsteiger ermitteln muss ist ja einleuchtend, ist jedoch eine Bevorzugung einer einzelnen Regionalliga (mit der Begründung, dort habe es die meisten Mitglieder) gut?

  210. Uups. Irgendwie verdrängt:
    Relegationsspiel 1860-Kiel live im Bayerischen Fernsehen, 20.15 Uhr
    Offizielle Pfeife: Knut Kircher.
    Über andere “Pfeifen” lässt sich hier nachlesen:
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.2502556
    Aber dann ist wirklich … Sommerpause.

  211. ZITAT:
    “Lajos_Detari: Veto.

    Im Falle der Relegation hat sich auch schon herausgestellt, wer gut oder schlecht ist – sprich auf- oder absteigt. Meine Meinung. Finde den Vergleich zum Play-Off mehr als angebracht.”

    Ich sagte ja: Geschmacksache. Die Relegation kann ich aber noch ganz gut verargumentieren (wenn ich mal mehr Zeit habe ;))

  212. Wie wär’s mit Relegations-Playoffs!?

    Relegations-Playoff-Gruppenspielendgegner mit Europapokalarithmetik.

  213. Sofern es schon vergessen sein sollte oder für die jungen Menschen unter uns.

    Eintracht Twitter
    Der HSV ist nicht das einzige Team, das 2-mal erfolgreich eine BL-Relegation bestritt, neben Nürnberg schaffte das auch unsere #SGE.

    Heute vor 31 Jahren siegte #sge im Hinspiel der Bundesliga-Relegation mit 5:0 beim MSV Duisburg, das Rückspiel in Frankfurt endete 1:1.

  214. ZITAT:
    “Aber dann ist wirklich … Sommerpause.”

    Nee, dann kommt noch CL Finale.

  215. Relegation ist etwas Wunderbares. Danke, DFL!
    Play Off hingegen im Fußball unvorstellbar. Wofür spielt man eine gute Saison, beendet diese auf Platz 1, wenn man am Anfang der Play Offs gegen den 10. (Eintracht Frankfurt) antreten muss, den man vorher schon zweimal gedemütigt hat. Um ihn in drei weiteren Play Off Spielen völlig zu demontieren? Wofür soll das gut sein?

  216. ZITAT:
    “Heute vor 31 Jahren siegte #sge im Hinspiel der Bundesliga-Relegation mit 5:0 beim MSV Duisburg, das Rückspiel in Frankfurt endete 1:1.”

    Yep, das Hinspiel war eine Mordsgaudi. Dann im Eiltempo zurück und im Palais Du Biere auf jeden Geburtstag vom Grabi ein kleines Pils. Meine spätere Frau verabschiedetes sich gedanklich etwa zu Grabis 14. Meine Kumpels und ich ungefähr Mitte 20.

    Genaueres ist mir nicht mehr erinnerlich.

  217. Es gibt nur ein Spiel, kein Hin und Rückspiel. Die ersten vier Mannschaften können ruhig den Heimvorteil haben, den sie sich im Ligabetrieb zuvor “verdient” haben.

    Übrigens: “Verschi…. politisch korrekte Gerechtigkeitsdebatte.” ;-)

  218. Obacht! Opi erzählt vom Krieg.

  219. du kannst sehr gut saufen.

  220. Viel Spaß Frankfurt. Hinnberbäcker kauft Bäcker Mayer. Jetzt breitet sich der Hinnerbäcker auch in Frankfurt aus.

    http://www.fr-online.de/frankf.....41340.html

  221. ZITAT:
    “du kannst sehr gut saufen.”

    Tempi passati.

  222. ah sehr gut, mr.x ist natürlich ein großbäcker. man hätte drauf kommen können.

  223. ce ist unser Alterspräsident, unser Pele, unser Fußballgott.

  224. Stollenschuhtrainer

    Den wollt Ihr im Ernst ?

  225. ZITAT:
    “schwarzerPeter, den Vergleich verstehe ich, sehe die Ursache in Liga 4 jedoch anders: warum sollte in einer Verschlankungsphase der fünf Regionalligen auf eine 3. Liga gerade aus der einen bestimmten Liga 2 Teams teilnehmen?

    Das man hier irgendwie 3 Aufsteiger ermitteln muss ist ja einleuchtend, ist jedoch eine Bevorzugung einer einzelnen Regionalliga (mit der Begründung, dort habe es die meisten Mitglieder) gut?”

    hier würde sich jeder gg. jeden mit 5 Vereinen anbieten – doch das dauert zu lange – also entweder man baut ein paar englische Wochen vorher ein, oder man setzt den 4.letzten aus Liga 3 mit in die Relegation. das jetzige Modell ist ungerecht

  226. Gerechtigkeit ist, wenn der Titel bereits nach dem 10. Spieltag nach München geht.

  227. ZITAT:
    Stollenschuhtrainer

    Den wollt Ihr im Ernst ?”

    Nein.

  228. ZITAT:
    “ce ist unser Alterspräsident, unser Pele, unser Fußballgott.”

    Ja. Du freust dich. Und ich darf ihn füttern..

  229. ZITAT:
    “ce ist unser Alterspräsident, unser Pele, unser Fußballgott.”

    Ja. Du freust dich. Und ich darf ihn füttern..

  230. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ce ist unser Alterspräsident, unser Pele, unser Fußballgott.”

    Ja. Du freust dich. Und ich darf ihn füttern..”

    Schieb ihn rein wenn’s regnet.

  231. Bekennender Rasenarbeiter.. Kinners, hoffentlich liest er das nicht

  232. ZITAT:
    “Sofern es schon vergessen sein sollte oder für die jungen Menschen unter uns.

    Eintracht Twitter
    Der HSV ist nicht das einzige Team, das 2-mal erfolgreich eine BL-Relegation bestritt, neben Nürnberg schaffte das auch unsere #SGE.

    Heute vor 31 Jahren siegte #sge im Hinspiel der Bundesliga-Relegation mit 5:0 beim MSV Duisburg, das Rückspiel in Frankfurt endete 1:1.”
    +1

  233. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Schieb ihn rein wenn’s regnet.”

    äh…. aha… interessant.

  234. Während wir monatelang diskutieren, ob wir über Genussrechte 10 Mio. einnehmen oder nicht, verkauft die andere Rheinseite mal eben einen ihrer Spieler für 10-11 Mio.€.
    http://www.fussballtransfers.c.....zaki_54415

    Wir sind Lichtjahre hintendran, was Erlöse aus Spielerverkäufen angeht. Lichtjahre.

  235. “Den wollt Ihr im Ernst ?”

    “Nein.”

    Ich auch nicht. Was für ein klischeebeladener Text. Furchtbar.

  236. Alle Raucher zu EM.
    Die UEFA wird bei der EM 2016 in Frankreich den Konsum jeglicher Tabak-Produkte in den Innen- und Außenbereichen der Stadien untersagen. Das Rauchverbot ist Teil der UEFA-Kampagne “Respektiere deine Gesundheit” und soll auch für alle offiziellen Fanfeste im Rahmen des Turniers gelten.

    http://sport.ch.sportalsports......00000.html

  237. ZITAT:
    “Die UEFA wird bei der EM 2016 in Frankreich den Konsum jeglicher Tabak-Produkte in den Innen- und Außenbereichen der Stadien untersagen.”

    endlich mal was sinnvolles

  238. Auch gut 20 Stunden später ist mein Groll über Ergebnis, Gräfe und Co. nicht verflogen. Relegation ist, unabhängig vom HSV, der letzte Dreck. Monatelang mies, oder monatelang fast ganz oben – dann gehts ab an den Roulettetisch. Sport? Iwo! Hauptsache das Premiumprodukt wird im TV noch etwas gemolken. Aber hauptsache man sperrt sich seitens der DFL und Vereine strikt gegen eine 20er-Liga und führt die uuuunglaublich wichtige Goal-Control statt des Videobeweises an.
    Und Stefan hat meiner Meinung nach recht: Wenn schon, dann müsste es ein Playoff-System geben. Das wäre dann irgendwie konsequent.

  239. ZITAT:
    “Während wir monatelang diskutieren, ob wir über Genussrechte 10 Mio. einnehmen oder nicht, verkauft die andere Rheinseite mal eben einen ihrer Spieler für 10-11 Mio.€.
    http://www.fussballtransfers.c.....zaki_54415

    Wir sind Lichtjahre hintendran, was Erlöse aus Spielerverkäufen angeht. Lichtjahre.”

    Fließen die Sky-Milliarden schon in England? Dass Leicester (sic!) mal eben 10 Mio bietet, ist doch wirklich verstörend.

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Während wir monatelang diskutieren, ob wir über Genussrechte 10 Mio. einnehmen oder nicht, verkauft die andere Rheinseite mal eben einen ihrer Spieler für 10-11 Mio.€.
    http://www.fussballtransfers.c.....zaki_54415

    tja, die verkaufen Ihre Spieler doch tatsächlich bevor ein Vertrag ausläuft. Verrückt wie die das machen. Also die Eintracht fährt da ja andere Strategien.

  241. ZITAT:
    “Alle Raucher zu EM.
    Die UEFA wird bei der EM 2016 in Frankreich den Konsum jeglicher Tabak-Produkte in den Innen- und Außenbereichen der Stadien untersagen. Das Rauchverbot ist Teil der UEFA-Kampagne “Respektiere deine Gesundheit” und soll auch für alle offiziellen Fanfeste im Rahmen des Turniers gelten.

    http://sport.ch.sportalsports......00000.html

    Diese ewige Bevormundung von Paternalisten jeglicher Couleur geht mir zunehmend auf die Nerven. Und das sage ich als Nichtraucher. Die sollen die Menschheit in Ruhe lassen. Ich will nicht gesund sterben.

  242. Ist doch zu erwarten, dass die Premier League kräftig einkaufen gehen wird. Wer sich da alles auf der Insel wiedertreffen wird…..

  243. Die Tabakfirmen haben wohl zu wenig springen lassen. Das kann nur der einzige Grund für derart Verbote sein.

  244. unser großbäcker regelt. wir sollten okazaki für 13 mios holen.

  245. So was find ich okay. Die Finals finden im ausverkauften Wembley statt, selbst wenns von der vierten in die dritte Liga gehen soll.

    http://en.wikipedia.org/wiki/F....._play-offs

  246. ZITAT:
    “ah sehr gut, mr.x ist natürlich ein großbäcker. man hätte drauf kommen können.”

    Auf dem Firmen Audi S5 ist leider kein Eintracht Aufkleber zu sehen.

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ah sehr gut, mr.x ist natürlich ein großbäcker. man hätte drauf kommen können.”

    Auf dem Firmen Audi S5 ist leider kein Eintracht Aufkleber zu sehen.”

    Sollte das kleinste Problemchen sein und lässt sich schnell ändern; )

  248. ZITAT:
    “Diese ewige Bevormundung von Paternalisten jeglicher Couleur geht mir zunehmend auf die Nerven. Und das sage ich als Nichtraucher. Die sollen die Menschheit in Ruhe lassen. Ich will nicht gesund sterben.”

    OK, dann will ich aber jedem eine betonieren dürfen, der mich vollstinkt. Egal, ob drinnen oder draußen. Und das sage ich als Gelegenheitsraucher.

  249. MwA: Falls wir Lewa bekämen, der ja jetzt bereits der Messias zu sein scheint, droht ggfs. ein Mega-Mißverständnis à la Obama, oder?

  250. Lewandowski = Caio der Konzepttrainer

  251. Also bitte. Der hat die Welt gerettet.

    Oder etwa nicht? Das stand doch fest?!

  252. ZITAT:
    “Lewandowski = Caio der Konzepttrainer”

    Genau das befürchte ich. Ich tät ihn mir ja auch wünschen, befürchte aber, dass er nur eine Projektionsfläche meiner jahrzehntelang enttäuschten Hoffnungen ist. Hoffentlich bleibt der Heribert und holt St(ollenschuh)evens.

  253. Am Besten kein Trainer. Könnte ja schiefgehen.

  254. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lewandowski = Caio der Konzepttrainer”

    Genau das befürchte ich. Ich tät ihn mir ja auch wünschen, befürchte aber, dass er nur eine Projektionsfläche meiner jahrzehntelang enttäuschten Hoffnungen ist. Hoffentlich bleibt der Heribert und holt St(ollenschuh)evens.”

    Langsam bekommt es pathologische Züge, also die Trainerdiskussionen bei Eintracht Fans.. ;O)

  255. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lewandowski = Caio der Konzepttrainer”

    Genau das befürchte ich. “

    vollkommen egal, wers wird, er wirds nicht leicht haben. Die, die immer noch wegen MT2 schwerste Weinkrämpfe haben, werden kein einziges gutes Haar an ihm lassen. Auch falls er eh schon kahl ist.

  256. ZITAT:
    “Am Besten kein Trainer. Könnte ja schiefgehen.”

    Nein nein, ich verlange doch nur geerdet zu werden….

    oh mein Gott, sie haben es geschafft

  257. immer wieder schön, es dennoch zu schaffen, über das Ziel hinaus zu schiessen….

  258. ZITAT:
    “Am Besten kein Trainer. Könnte ja schiefgehen.”

    Lasst mich endlich mal ran. Ich bin gereift. Menschlich und Mental.

  259. wenn der Albert Trainer wird, ess’ ich meine DK. Mit Salz.

  260. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Am Besten kein Trainer. Könnte ja schiefgehen.”

    Lasst mich endlich mal ran. Ich bin gereift. Menschlich und Mental.”

    Aber dieser Druck…dieser unmenschliche Druck, Albert

  261. “Albert raus!” klingt aber akzeptabel

  262. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    vollkommen egal, wers wird, er wirds nicht leicht haben. Die, die immer noch wegen MT2 schwerste Weinkrämpfe haben, werden kein einziges gutes Haar an ihm lassen. Auch falls er eh schon kahl ist.”

    Das hat Schaaf ja auch vortrefflich mit eingeleitet anhand der Tonalität seiner Presseerklärung udn der Art seines Abgangs. Vorher hatte Schaaf durchaus noch Kredit bei mir. Doch mit seinem Abgang hat er bei mir komplett versch…..

  263. Schweini ist eine Runde weiter in seiner Zweitkarriere als Spielerfrau…

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    Stollenschuhtrainer

    Den wollt Ihr im Ernst ?”

    Nein.”

    Trainer? Martin Jol wird es, mit Schui als co. Oder der Breitenreiter.
    Skeptisch stimmt mich nur der Satz vom Bruno, dass der neue Trainer die Mannschaft kennt… das wäre dann AV, aber der will doch nicht mehr wirklich arbeiten, so lange, so oft….

  265. der optimale trainer trägt zur joggingpeitsche lackschuh und etwas zu eng anliegendes sakko. die kappe sollte mit strassstein was freches aussagen (sowas wie “trainer”) und dieser stil sich auch auf dem aktenkoffer voller toller ideen wieder finden.

  266. Wenn die Presse immer jammert, der Schaaf sei so unfreundlich, dann könnten wir doch diesen Holland-Hippie verpflichten. Danach pilgern sie im Handstand nach Norderney, um Schaaf zur Rückkehr zu bewegen.

  267. ZITAT:
    “”Albert raus!” klingt aber akzeptabel”

    :-)

  268. Mir egal. Ich bin untrainierbar

  269. ZITAT:
    “Albert raus!” klingt aber akzeptabel”

    Ich will keine C.-Lösung!

  270. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Albert raus!” klingt aber akzeptabel”

    Ich will keine C.-Lösung!”

    vielleicht kann er seinen Bruder, Albert A., zur Mitarbeit überreden

  271. TV-Tipp für Sky-Abonnenten:
    Ab Mittwoch wird aus Sky Sport HD1 ~ Sky Champions HD (Berlin CL-Finale und so)
    An jenem Mittwoch ab 20 Uhr läuft dann das Finale aus 1960 Real Madrid-Eintracht Frankfurt, co-kommentiert von unserem Bundesligarekordspieler.

  272. ZITAT:
    “vielleicht kann er seinen Bruder, Albert A., zur Mitarbeit überreden”

    Oder mal was Neues: die Schwester mit dem Doppelnamen: Alberta C.-L..

  273. Könnten ja den Kempf zurückholen. Obwohl ist beim SCF ja auch ausgemustert. Sich die Ergebnisse mit und ohne seine Beteiligung anzuschauen ist echt ein Highlight.

    http://www.transfermarkt.de/ma.....ler/160938

  274. Albert A – Z raus.

  275. ZITAT:
    “der optimale trainer trägt zur joggingpeitsche lackschuh und etwas zu eng anliegendes sakko. die kappe sollte mit strassstein was freches aussagen (sowas wie “trainer”) und dieser stil sich auch auf dem aktenkoffer voller toller ideen wieder finden.”

    HecKING, das Feierbiest, trug beim Empfang in WOB ein modernes Ghetto-Cap, nur mit .KING beschriftet, also der Punkt war vorn. Tja, die können sich was leisten die Radkappen, originell noch dazu.

  276. “Albert A – Z raus.”

    Macht nur weiter mit euren Gemeinheiten. Ich sage nur: Bundesligatrainer sind nicht de Mülleimer der Nation.

  277. ZITAT:
    “ZITAT:
    HecKING, das Feierbiest, trug beim Empfang in WOB ein modernes Ghetto-Cap, nur mit .KING beschriftet, also der Punkt war vorn. Tja, die können sich was leisten die Radkappen, originell noch dazu.”

    Es gab letztens in der Faz ein Interview mit Hecking und der kam super sympathisch rüber. Muss ich echt sagen.

  278. ZITAT:
    “”Albert A – Z raus.”

    Macht nur weiter mit euren Gemeinheiten. Ich sage nur: Bundesligatrainer sind nicht de Mülleimer der Nation.”

    Am Arsch geleckt!

  279. ZITAT:
    “Könnten ja den Kempf zurückholen. Obwohl ist beim SCF ja auch ausgemustert. Sich die Ergebnisse mit und ohne seine Beteiligung anzuschauen ist echt ein Highlight.

    http://www.transfermarkt.de/ma.....ler/160938

    Dosengerücht.
    http://liga-zwei.de/rb-leipzig.....sier/42157

  280. ZITAT:
    “Könnten ja den Kempf zurückholen. Obwohl ist beim SCF ja auch ausgemustert. Sich die Ergebnisse mit und ohne seine Beteiligung anzuschauen ist echt ein Highlight.

    http://www.transfermarkt.de/ma.....ler/160938

    Gude Nairobi, alles fit?

    Für Kempf bräuchte man eventuell einen kenianischen oder peruanischen Schamanen,oder beide, der diesen Fluch von Ihm nimmt, vor jedem BuliSpiel

  281. ZITAT:
    “”Albert A – Z raus.”

    Macht nur weiter mit euren Gemeinheiten. Ich sage nur: Bundesligatrainer sind nicht de Mülleimer der Nation.”

    Wenn Du die Ruth zur PK mitbringst kannst Du natürlich bleiben.

  282. Holländische Trainer werden sowieso überschätzt.

  283. Gibt es eigentlich einen Brennpunkt dazu, dass Lewandowski das HR-Voting gewonnen hat?

  284. ZITAT:
    “Wenn Du die Ruth zur PK mitbringst kannst Du natürlich bleiben.”

    Der Armin wusste schon, wie er die Meute gewinnt…

  285. ZITAT:
    “Für Kempf bräuchte man eventuell einen kenianischen oder peruanischen Schamanen,oder beide, der diesen Fluch von Ihm nimmt, vor jedem BuliSpiel”

    Die kenianischen funktionieren nicht. Nehm ich jedenfalls an, wenn ich mich so umsehe. Obwohl, vielleicht haben die Marathonläufer da was…

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn Du die Ruth zur PK mitbringst kannst Du natürlich bleiben.”

    Der Armin wusste schon, wie er die Meute gewinnt…”

    Ein Fuchs, der Armin.

  287. Jonathan Schmid zu Hoffenheim.

  288. Den hätte ich auch genommen. Trotz Kreuzung aus Frosch und Schluchti…..

  289. ZITAT:
    “Jonathan Schmid zu Hoffenheim.”

    und Grifo nach Freiburg.

    http://www.badische-zeitung.de.....03404.html

  290. Schmid war mir eindeutig zu schlecht frisiert.

  291. Hoffenheim hat ja schon einen richtig starken Kader. Aber was am Ende da so rauskommt. Naja.

  292. ZITAT:
    “Hoffenheim hat ja schon einen richtig starken Kader. Aber was am Ende da so rauskommt. Naja.”

    Richtig.

  293. ZITAT:
    “Richtig.”

    Aber die haben doch so einen jungen Konzepttrainer!?!?!?!

  294. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Richtig.”

    Aber die haben doch so einen jungen Konzepttrainer!?!?!?!”

    Ja. Was keine Garantie für Erfolg ist. Aber man kann’s ja mal probieren. Sonst wird man es nie wissen. Ich finde das gar nicht so schwer.

  295. Junge Konzepttrainer sind in einigen Jahren auch alte Recken und irgendwas neues kommt da wieder hinterher. Es aber immer nur mit den erfahrenen , aber leider auch aus der Zeit gefallenen Trainer zu probieren, erscheint mir nicht als das Mittel der Wahl für Erfolg.

  296. ZITAT:
    @300
    “http://www.hdg.de/lemo/img_hd/bestand/objekte/biografien/adenauer-konrad_plakat_1993-04-085_CDU_Paul-Aigner_CC-BY-SA-30-DE.jpg”

    Das Bitte mit nem Bild vom Herri. Köstlich!

  297. ZITAT:
    “http://www.hdg.de/lemo/img_hd/bestand/objekte/biografien/adenauer-konrad_plakat_1993-04-085_CDU_Paul-Aigner_CC-BY-SA-30-DE.jpg”

    Trifft tatsächlich die Mentalität vieler hier im Blog. Tristesse, tristesse.

  298. Wenigstens der Heinz versteht mich.

  299. Ich will einen erfahrenen Stollenschuhtrainer, aus der Zeit gefallen erwünscht. Sofort. Sonst halte ich die Luft an, bis mir was passiert.

  300. Stollenschuh in den, äääh, für den A….

  301. ZITAT:
    “Stollenschuh in den, äääh, für den A….”

    Schaff was!

  302. Aureliano.Buendia

    Ich fand ja den Timo Konietzka gut. Schade, dass der nicht mehr unter uns weilt.

  303. Oha, Birne geht es schlecht.

  304. ZITAT:
    “http://www.hdg.de/lemo/img_hd/bestand/objekte/biografien/adenauer-konrad_plakat_1993-04-085_CDU_Paul-Aigner_CC-BY-SA-30-DE.jpg”

    Oder so:
    http://fs1.directupload.net/im.....hedtvr.jpg

  305. ZITAT:
    “Ich will einen erfahrenen Stollenschuhtrainer, aus der Zeit gefallen erwünscht. Sofort. Sonst halte ich die Luft an, bis mir was passiert.”

    Ich besorg dir Rehhagel. Wo soll ich ihn hinschicken?

  306. Ich behaupte: Nicht weniger, sondern mehr davon! :-)

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....36727.html

  307. HR:
    +++ Körbel glaubt an Veh-Rückkehr +++
    Eintracht-Legende Charly Körbel geht davon aus, dass Armin Veh neuer und alter Coach der Frankfurter Eintracht wird. “Ich glaube, dass Veh Trainer wird”, sagte er am Dienstag dem hr-sport im Rahmen einer Veranstaltung zur Spendenkampagne “Deutschland rundet auf”.

  308. ZITAT:
    “ZITAT:
    “http://www.hdg.de/lemo/img_hd/bestand/objekte/biografien/adenauer-konrad_plakat_1993-04-085_CDU_Paul-Aigner_CC-BY-SA-30-DE.jpg”

    Oder so:
    http://fs1.directupload.net/im.....hedtvr.jpg

    hihi.. der hat ja auch nach der SGE die Mega-Trainerkarriere gestartet

  309. ZITAT:
    “HR:
    +++ Körbel glaubt an Veh-Rückkehr +++
    Eintracht-Legende Charly Körbel geht davon aus, dass Armin Veh neuer und alter Coach der Frankfurter Eintracht wird. “Ich glaube, dass Veh Trainer wird”, sagte er am Dienstag dem hr-sport im Rahmen einer Veranstaltung zur Spendenkampagne “Deutschland rundet auf”.”

    Die schlechteste Idee nach Magath zurück nach Wolfsburg

  310. Unser Charly lässt aber auch wenig aus.

  311. ZITAT:
    “Ich behaupte: Nicht weniger, sondern mehr davon! :-)

    http://m.spiegel.de/sport/fuss.....36727.html

    Der beste Kommentar zu diesem Geldgenerierungsmist.

  312. mal ehrlich… der Veh hat nicht verlängert weil die Perspektive so schlecht ist und drüben bei Stuttgart alles besser ist – dort den Niedergang vorbereitet… will der bei uns das vollenden? Der war doch in der letzten Saison auch schon nicht mehr ganz das gelbe vom Ei… ich fänd das furchtbar – dann lieber den Keller – der kann auch Nachwuchs!

  313. ZITAT:
    “Unser Charly lässt aber auch wenig aus.”

    Nebelkerzen

  314. ZITAT:
    “Ich besorg dir Rehhagel. Wo soll ich ihn hinschicken?”

    Der fällt beim Heri durch. Faselt immer von Wagner und Mozart und so. Viel zu abgehoben. Muss schon erd(kundelehr)iger sein!

  315. Ach Charly. Si tacuisses, philosophus mansisses

  316. Aufs Wetter ist auch kein Verlass. Heute morgen frierend aus dem Haus und nun Hochsommer. Verrückt. Wie alles momentan

  317. ZITAT:
    “ZITAT:
    “HR:
    +++ Körbel glaubt an Veh-Rückkehr +++
    Eintracht-Legende Charly Körbel geht davon aus, dass Armin Veh neuer und alter Coach der Frankfurter Eintracht wird. “Ich glaube, dass Veh Trainer wird”, sagte er am Dienstag dem hr-sport im Rahmen einer Veranstaltung zur Spendenkampagne “Deutschland rundet auf”.”

    Die schlechteste Idee nach Magath zurück nach Wolfsburg”

    Was wollen wir denn mit dem Veh?

  318. ZITAT:
    “Der beste Kommentar zu diesem Geldgenerierungsmist.”

    Mit! Und wer hat’s eingeführt? Hieronymus! Das ist doch kein Zufall…

  319. So lieb ich den Armin habe, so ungern sähe ich ihn hier wieder. In welcher Funktion auch immer. Von seinen drei Jahren war das letzt schon eher struppig.

    NEIN zu MT1.2 und vorsorglich schon mal RAUS!

  320. Der HR bleibt bei seiner Darstellung.

  321. ZITAT:

    Was wollen wir denn mit dem Veh?”

    Armin zeigt Schui die Bundesliga.

  322. Also wenn der Veh echt wieder Trainer wird nach seinem Abgang hier und seinem Auftritt in Stuttgart, das macht nur die SGE. Wenn es nicht so frustrierend wäre, wäre der Entertainment Faktor ja geradezu überragend.

  323. Veh wäre toll, wenn wir die Garantie bekommen, dass Schaaf sein Nachfolger wird nächste Saison.

  324. ZITAT:
    “TV-Tipp für Sky-Abonnenten:
    Ab Mittwoch wird aus Sky Sport HD1 ~ Sky Champions HD (Berlin CL-Finale und so)
    An jenem Mittwoch ab 20 Uhr läuft dann das Finale aus 1960 Real Madrid-Eintracht Frankfurt, co-kommentiert von unserem Bundesligarekordspieler.”

    Guter Tipp, man achte auf die Zuschauer und deren Abstand zum Spielfeld und wie Alfred Pfaff die Spiellaune ausging.

  325. ZITAT:
    “Der HR bleibt bei seiner Darstellung.”

    Bei welcher jetzt?

  326. ZITAT:
    “ZITAT:

    Was wollen wir denn mit dem Veh?”

    Armin zeigt Schui die Bundesliga.”

    Wie man freiwillig das Handtuch schmeisst?

  327. ZITAT:
    “Also wenn der Veh echt wieder Trainer wird nach seinem Abgang hier und seinem Auftritt in Stuttgart, das macht nur die SGE. Wenn es nicht so frustrierend wäre, wäre der Entertainment Faktor ja geradezu überragend.”

    Ich hab’s !

    Der Armin wird der neue Mediendirektor !

  328. Ich mag den Armin. Aber als Trainer würde ich ihn auch nicht mehr gern hier sehen. In anderer Funktion könnte ich es mir sehr wohl vorstelle. Der ist offen, der kann Leute einnehmen, der kann babbeln. Keine schlechten Eigenschaften, wenn man etwas in Bewegung setzten möchte

  329. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der HR bleibt bei seiner Darstellung.”

    Bei welcher jetzt?”

    Bei der SG Wörsdorf kriselt es iim innern Zirkel der Mannschaft. Auslöser soll ein dürrer Graukopf mit schlechter Laune sein, der während des Aufstiegsspiels Internas ins Internet gestellt hat.

  330. Bin froh, wenn ich den Veh hier nicht mehr sehe… Der hat doch ohne Not das Handtuch geworfen und nicht nur bei uns. Der soll bleiben, wo der Pfeffer wächst! … oder wo er wieder mal mehr Perspektive hat…

  331. Armin wird Sportvorstand. Dann kann ihnen Heri im letzten Jahr nicht dazwischen funken und sie brauchen ihn nicht vorzeitig zu entsorgen. Die grüne Bild schrub ja schon von einem anständigen Abschied.

    Armin wird dann später auch Trainer, falls das Aufbauprojekt Schur scheitern sollte.

    Dankt! Mir! Nicht!

  332. ZITAT:
    “Bei der SG Wörsdorf kriselt es iim innern Zirkel der Mannschaft. Auslöser soll ein dürrer Graukopf mit schlechter Laune sein, der während des Aufstiegsspiels Internas ins Internet gestellt hat.”

    Gnihihihi

  333. Ach ja, das war diese Hintertaunus Kröte die die SG Wörstdorf überregional bekannt gemacht hat. Während mein Verein in der gleichen Liga auf Platz 9 rumdümpeln. Frechheit. Eine Schande ist das

  334. ZITAT:
    “Ach ja, das war diese Hintertaunus Kröte die die SG Wörstdorf überregional bekannt gemacht hat. Während mein Verein in der gleichen Liga auf Platz 9 rumdümpeln. Frechheit. Eine Schande ist das”

    Sehe ich auch so. Platz neun ist wahrlich eine Schande. (Es heißt TSG Wörsdorf)

  335. Ich höre den ganzen Tag Brass House. Passe ich als Hipster noch zur Eintracht?

  336. Veh würde nach den jüngsten Turbelenzen neue Wellen machen wegen seines Abgangs vor einem Jahr. Das kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen und lehne es auch ab, sogar entschieden. Können wir jetzt nicht einmal einen normalen Trainer bekommen, kein Denkmal der Bundesliga (Schaaf) oder keinen Profilneurotiker mit Tendenz zum Outburn (Veh), so einen Typ Breitenreiten mit Jeans, Hemd und Puli und Bauch.

  337. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach ja, das war diese Hintertaunus Kröte die die SG Wörstdorf überregional bekannt gemacht hat. Während mein Verein in der gleichen Liga auf Platz 9 rumdümpeln. Frechheit. Eine Schande ist das”

    Sehe ich auch so. Platz neun ist wahrlich eine Schande. (Es heißt TSG Wörsdorf)”

    Sags meinem smartphone:-)

  338. Mich interessiert ja eher momentan warum plötzlich Gott und die Welt glaubt das der HR die neue Plattform für jegliches exlusiv Geschwätz rund um die Eintracht ist?

  339. Körbel. Aha. Was meint denn Grabowski in der Bild dazu?

  340. ZITAT:
    “Mich interessiert ja eher momentan warum plötzlich Gott und die Welt glaubt das der HR die neue Plattform für jegliches exlusiv Geschwätz rund um die Eintracht ist?”

    das stimmt allerdings.

  341. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mich interessiert ja eher momentan warum plötzlich Gott und die Welt glaubt das der HR die neue Plattform für jegliches exlusiv Geschwätz rund um die Eintracht ist?”

    das stimmt allerdings.”

    Sommerpause. Da kommentiert man alles.

    Ausserdem kann der HR nix für, wenn die Bäckerblume wieder nicht rechtzeitig den Hintern hochbekommen hat.

  342. ZITAT:
    “Körbel. Aha. Was meint denn Grabowski in der Bild dazu?”

    Immer noch beledigt.

  343. was ist eigentlich mit dem Präsident los? Verpasst sonst keine Gelegenheit, seinen Zinken in die Kameras zu halten. Und jetzt dankt sein Trainer ab, der eine Vorstand mag den anderen Vorstand nicht, man stellt sich eher unbeholfen dar. Und der grosse Plauderer schweigt.

  344. Vielleicht ist Peter in der Sommerfrische?

  345. Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten

  346. http://gleichehoehe.net/2015/0.....rgen-kalb/

    Früher ist früher und heute ist heute. Finde den Artikel trotzdem nett gemacht. Auch wenn sich Strukturen überholt haben. Nostalgie allez

  347. ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    What?

  348. ZITAT:
    “Ja, isser.”

    Hä? Auf der HR-Seite steht nichts davon.

  349. da müssen sie den Sepp aber schwer an den Eiern haben

  350. ZITAT:
    “Sommerpause. Da kommentiert man alles.
    Ausserdem kann der HR nix für, wenn die Bäckerblume wieder nicht rechtzeitig den Hintern hochbekommen hat.”

    Wurde von c-e zu Recht belehrt, dass Sommerpause erst nach dem CL-Finale anfängt. Bin lernfähig. Im Gegensatz zu Plappermäulern am hr-Mikro.

  351. ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    So. Die nächste FR-Kerbe. Wer jetzt?

  352. ZITAT:
    “….. Während mein Verein in der gleichen Liga auf Platz 9 rumdümpeln.”

    Hausen / Fussingen / Lahr?

  353. Na, da kann sich die FR ja wieder eine Kerbe in den Colt schnitzen. Ginheim sagt PFUI!

  354. ZITAT:
    “https://twitter.com/jensweinreich/status/605777662963900416”

    Krass. Ich glaube du warst exklusiver als exklusiv, lieber JimmyH! Respekt!

  355. Gerade hatte ich mich an den Sepp gewöhnt, schon tritt er zurück,

  356. ZITAT:
    “ZITAT:
    “….. Während mein Verein in der gleichen Liga auf Platz 9 rumdümpeln.”

    Hausen / Fussingen / Lahr?”

    Wildsachsen. ..Betonung liegt auf wild!

  357. Blatter so: “Ich tue das, weil ich ein reines Gewissen habe. “

  358. aus dem Amt gejagt, von den Amis, damit man Putin die WM wegnehmen kann. Pfui!

  359. Ich lese daraus:
    “Die in der Öffentlichkeit getätigten Aussagen und die Darstellung meiner Person und meiner Arbeit, die sich in unglaublichen und nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen und Unterstellungen in den Medien äußern, kann und will ich nicht akzeptieren.”

  360. Wunderbar! Der Mann ist einfach großartig.

  361. ZITAT:
    “Ich lese daraus:
    “Die in der Öffentlichkeit getätigten Aussagen und die Darstellung meiner Person und meiner Arbeit, die sich in unglaublichen und nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen und Unterstellungen in den Medien äußern, kann und will ich nicht akzeptieren.””

    super hihi ;O)

  362. Wer auf dem Laufenden bleiben will, dem empfehle ich den Live-Blog des Kollegen Weinreich, unter nettem Titel: “Das Wunder von Zürich”: https://www.jensweinreich.de/2.....h-zurueck/

  363. grossartig, Albert. Hihi.

  364. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    So. Die nächste FR-Kerbe. Wer jetzt?”

    Der FR wird schon was einfallen;)

  365. ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    Hipp, hipp, hurra.
    “Ich verzeihe viel, aber ich vergesse nichts.”

    Mal gucken, was er im Ermittlungsverfahren so alles vergessen hat.

  366. Hopp hopp Fifa!

  367. Markus Lanz war wohl FRs erstes Meisterstück und jetzt sind sie einfach nicht mehr zu bremsen.

  368. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    So. Die nächste FR-Kerbe. Wer jetzt?”

    War das nicht Putin?

  369. ZITAT:
    “Machet, Heribert!”

    Umgekehrt wird ein Schuh draus.. Wir bekommen einen Schweizer VV

  370. ZITAT:
    “Machet, Heribert!”

    Umgekehrt wird ein Schuh draus.. Wir bekommen einen Schweizer VV

  371. Das macht Blätter weil er vor seinem Antritt als VV der Eintracht noch mal Kraft tanken will

  372. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    So. Die nächste FR-Kerbe. Wer jetzt?”

    :-))

    Mateschitz !

  373. ZITAT:
    “Das macht Blätter weil er vor seinem Antritt als VV der Eintracht noch mal Kraft tanken will”

    Dann gibt es in einer Saison bestimmt mindestens 20 Elfer für uns. Toll.

  374. Los! Als nächstes nach Blatter ist der HSV dran! Wir haben gerade eine Welle, die müssen wir reiten!

  375. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nu isser weg. Blatter ist zurückgetreten”

    So. Die nächste FR-Kerbe. Wer jetzt?”

    :-))

    Mateschitz !”

    Für mich noch die AFD versenken, falls es die noch gibt… Dazke!

  376. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Machet, Heribert!”

    Umgekehrt wird ein Schuh draus.. Wir bekommen einen Schweizer VV”

    Her mit dem. Auf Jahre unschlagbar. Gute Seilschaften sind alles;-)

  377. jetzt müsste es auch noch den Beckenbauer erwischen, der packt dann vor lauter Angst aus über Hoeness, der über die Finanzierung des FC Bayern. Und – zack – Zwangsabstieg.

    Krieger, veranlass da mal was.

  378. Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....26640.html

  379. ZITAT:
    “Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....26640.html

    Muss ja noch der Schredder laufen.

  380. Okay. Blatter-Rücktritt. Es gibt noch einen Funken Hoffnung.

    Wie ich vor kurzem hier mal verkürzt sagte: der Punkt ist einfach: jeder dieser internationalen Groß-Sponsoren (nein, ich meine damit nicht den öffentlichrechtlichen Rundfunk [sind zwar auch “Groß-Sponsoren” der FIFA, gehen mit Geld aber noch mal ganz anders um…., Untreue?…nein, nie gehört….:) ]) hat Compliance-Selbstverpflichtungen, die dem Ist-Zustand der FIFA diametral entgegenstanden. Das konnte nicht gutgehen. So erfüllt es mich mit leiser Hoffnung, dass Burger-Bräter, Limonadenhersteller etc. gesagt haben: Blatter, so nicht. Und immerhin, das müsst Ihr altlinken Prostatakranken hier in diesem erlauchten Blog zugestehen: es waren mal wieder die Amis, die Druck machten (Department of Justice; FBI), sorry, ist so (warum erst jetzt, darüber rätsele ich auch, ist wohl “politisch”…).

    Ein anderes (vergleichbares) Thema wäre z. B. noch die Forrnel 1; da heißt der Blatter zwar anners; aber da ist auch so ein alter, eitler Sack, der seit Jahren nicht loslassen kann…..

  381. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....26640.html

    Muss ja noch der Schredder laufen.”

    Glaube nicht, dass der was Kompromittierendes auch nur eine Sekunde länger auf seinem Schreibtisch liegen lässt, als erforderlich.

  382. ZITAT:
    “Ich lese daraus:
    “Die in der Öffentlichkeit getätigten Aussagen und die Darstellung meiner Person und meiner Arbeit, die sich in unglaublichen und nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen und Unterstellungen in den Medien äußern, kann und will ich nicht akzeptieren.””

    Kommentar des Monats. Jetzt schon. :)

  383. Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.

  384. ZITAT:
    “jetzt müsste es auch noch den Beckenbauer erwischen, der packt dann vor lauter Angst aus über Hoeness, der über die Finanzierung des FC Bayern. Und – zack – Zwangsabstieg.

    Krieger, veranlass da mal was.”

    hhii, ein Volltreffer-Video reicht; die machen das; die sind wirkmächtig und schlagen sogar exzellente BuLi-Trainer in die Flucht.

  385. ZITAT:
    “Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.”

    Jaja
    Ist auch so. Weil…was nun,

  386. ZITAT:
    “Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.”

    Beweiserhebliche Dokumente vernichten im Zeitalter des Neulands ist so einfach aber auch nicht.

  387. Jetzt nur keinen jungen Konzeptpräsidenten. Das geht in die Hose.

  388. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....26640.html

    Muss ja noch der Schredder laufen.”

    Glaube nicht, dass der was Kompromittierendes auch nur eine Sekunde länger auf seinem Schreibtisch liegen lässt, als erforderlich.”

    Hat die Stasi auch so gemacht. Na und? Ergebniss bekannt, oder?

  389. Sauber eingenetzt, Albert(370). Hihi.

  390. ZITAT:
    “Jetzt nur keinen jungen Konzeptpräsidenten. Das geht in die Hose.”

    Als ich wär ja für Mutti.

  391. ZITAT:
    “Ein anderes (vergleichbares) Thema wäre z. B. noch die Forrnel 1; da heißt der Blatter zwar anners; aber da ist auch so ein alter, eitler Sack, der seit Jahren nicht loslassen kann…..”

    Bernie mag seine Schattenseiten haben. Ihn mit dem Sepp zu vergleichen, ist für mich nicht o.K.

  392. ZITAT:
    “http://bit.ly/1K7Aosx”

    Überschrift zum Bild. Auch alleine freuen macht Spaß.

  393. “Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.”

    Er ließ Stadien bauen. Weltweit.

  394. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein paar Monate wird der Sepp seinen Job aber noch machen.

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....26640.html

    Muss ja noch der Schredder laufen.”

    Glaube nicht, dass der was Kompromittierendes auch nur eine Sekunde länger auf seinem Schreibtisch liegen lässt, als erforderlich.”

    Hat die Stasi auch so gemacht. Na und? Ergebniss bekannt, oder?”

    Schwer verständlich: Hat nicht die Stasi der Nachwelt tonnenweise Akten überlassen? Eine ganze Behörde hat lange Jahre gebraucht, den ganzen Papierberg auszuwerten. Dass vor der Wiedervereinigung auch viel geschreddert wurde, ändert daran wohl nicht viel.

  395. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein anderes (vergleichbares) Thema wäre z. B. noch die Forrnel 1; da heißt der Blatter zwar anners; aber da ist auch so ein alter, eitler Sack, der seit Jahren nicht loslassen kann…..”

    Bernie mag seine Schattenseiten haben. Ihn mit dem Sepp zu vergleichen, ist für mich nicht o.K.”

    Nachvollziehbar….also zumindest für mich

  396. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein anderes (vergleichbares) Thema wäre z. B. noch die Forrnel 1; da heißt der Blatter zwar anners; aber da ist auch so ein alter, eitler Sack, der seit Jahren nicht loslassen kann…..”

    Bernie mag seine Schattenseiten haben. Ihn mit dem Sepp zu vergleichen, ist für mich nicht o.K.”

    Du scheinst Dir sicher zu sein.

  397. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich lese daraus:
    “Die in der Öffentlichkeit getätigten Aussagen und die Darstellung meiner Person und meiner Arbeit, die sich in unglaublichen und nicht nachvollziehbaren Anschuldigungen und Unterstellungen in den Medien äußern, kann und will ich nicht akzeptieren.””

    Kommentar des Monats. Jetzt schon. :)”

    Yo!

  398. ZITAT:
    “”Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.”

    Er ließ Stadien bauen. Weltweit.”

    Er ging über Wasser.

  399. Ja…das hat diei stasi, WA
    Und das wird die Fifa auch so machrn. Die haben ihren Sitz in der Schweiz. Da wird dokumentiert. Weil man sich sicher fühlt. Und weul man das sehr ” deutsch” dokumentiert hat

  400. Mal sehen, wie lange der Blatter braucht, einen geeigneten Nachfolger zu finden. (Aka “nichts ist so stabil, wie die Übergangslösung”)

  401. Da ist sich einer sicher. (Und zwitschert uns! alle! für unschuldig). Danke @Stefan

    ZITAT:
    “Stefan Krieger ‏@Bloggde · 40 Min.Vor 40 Minuten
    Wir haben damit nichts zu tun, ich schwöre es. #Blatter”

    3 Retweets 14 Favoriten

  402. Moment.

    Ich halte Schaaf nach wie vor für einen integren Menschen, Blatter hielt ich dafür nie.

  403. ZITAT:
    “Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.”

    Seine Amtszeit werde ich zeitlebens mit meiner Pubertät verbinden.

  404. Markus Wieser ‏@Markus_Wieser 55 Min.Vor 55 Minuten

    @jensweinreich All die gekauften Stimmen. Was für eine Verschwendung!

  405. Hoeneß macht es. Es braucht Erfahrung, aus so einem Laden wirklich alles rauszuholen.

  406. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein anderes (vergleichbares) Thema wäre z. B. noch die Forrnel 1; da heißt der Blatter zwar anners; aber da ist auch so ein alter, eitler Sack, der seit Jahren nicht loslassen kann…..”

    Bernie mag seine Schattenseiten haben. Ihn mit dem Sepp zu vergleichen, ist für mich nicht o.K.”

    Du scheinst Dir sicher zu sein.”

    Nein natürlich nicht.

  407. ZITAT:
    “Moment.

    Ich halte Schaaf nach wie vor für einen integren Menschen, Blatter hielt ich dafür nie.”

    Ja, ja. Sicher. Muss man überall ein Smiley dran machen? Stimmt schon, Schusch.

  408. ZITAT:
    “Da ist sich einer sicher. (Und zwitschert uns! alle! für unschuldig). Danke @Stefan

    ZITAT:
    “Stefan Krieger ‏@Bloggde · 40 Min.Vor 40 Minuten
    Wir haben damit nichts zu tun, ich schwöre es. #Blatter”

    3 Retweets

    14 Favoriten”

    Na, jetzt hätte die grüne Bild mal was richtig gemacht, da distanzieren sie sich von.
    Neee, lieber mobbt man integre, altgediente, Meistertrainer raus.
    Erschütternd!

  409. An Blatters Stelle würde ich nicht in die USA einreisen. Und dann müsste man noch klären, welche Länder Auslieferungsabkommen mit den USA abgeschlossen haben. Puh, das ist anstrengend und teuer. Da muss in den letzten vier Tagen was passiert sein, so dass der Seppl dachte: “In meinem Alter auf einer Almhütte mit gutem Käse und einem feschen Maderl auf dem Schoss, is doch auch schön.” Wäre ein kluger Gedanke eines alten Mannes.

  410. ZITAT:
    “An Blatters Stelle würde ich nicht in die USA einreisen. Und dann müsste man noch klären, welche Länder Auslieferungsabkommen mit den USA abgeschlossen haben. Puh, das ist anstrengend und teuer. Da muss in den letzten vier Tagen was passiert sein, so dass der Seppl dachte: “In meinem Alter auf einer Almhütte mit gutem Käse und einem feschen Maderl auf dem Schoss, is doch auch schön.” Wäre ein kluger Gedanke eines alten Mannes.”

    Diese Art Typen tickt typischerweise genau so nicht.

  411. Tagesschau zu Blatter “live aus Stuttgart”, my ass, warum “live aus Stuttgart”, ÖR-Hasskappe, sorry.

  412. Brennpunkt! Heute! Also gleich! Prime Time!

  413. ZITAT:
    “ZITAT:
    “An Blatters Stelle würde ich nicht in die USA einreisen. Und dann müsste man noch klären, welche Länder Auslieferungsabkommen mit den USA abgeschlossen haben. Puh, das ist anstrengend und teuer. Da muss in den letzten vier Tagen was passiert sein, so dass der Seppl dachte: “In meinem Alter auf einer Almhütte mit gutem Käse und einem feschen Maderl auf dem Schoss, is doch auch schön.” Wäre ein kluger Gedanke eines alten Mannes.”

    Diese Art Typen tickt typischerweise genau so nicht.”

    Na ja, jetzt hat er´s doch kapiert. In den letzten Tagen muss es Klick gemacht haben, bei ihm, besser spät als nie….

  414. ZITAT:
    “Tagesschau zu Blatter “live aus Stuttgart”, my ass, warum “live aus Stuttgart”, ÖR-Hasskappe, sorry.”

    Permanent ÖR schauen, um permanent drüber greinen zu können. Wer’s mag.

  415. ZITAT:
    “ZITAT:
    “An Blatters Stelle würde ich nicht in die USA einreisen. Und dann müsste man noch klären, welche Länder Auslieferungsabkommen mit den USA abgeschlossen haben. Puh, das ist anstrengend und teuer. Da muss in den letzten vier Tagen was passiert sein, so dass der Seppl dachte: “In meinem Alter auf einer Almhütte mit gutem Käse und einem feschen Maderl auf dem Schoss, is doch auch schön.” Wäre ein kluger Gedanke eines alten Mannes.”

    Diese Art Typen tickt typischerweise genau so nicht.”

    Mag sein. Kann ja auch eine unverblümte Empfehlung von dritter Seite dahinter stecken. Geld regiert die Welt. Da kann man nicht mal ausschließen, dass wichtige Sponosren dem Sepp was geboten haben, wenn er dafür klaren Tisch macht.

  416. Großes Kompliment an den Realitätssinn und die Unaufgeregheit der Schreiber hier. Wenn ich an anderen Stellen lese, er hätte jetzt “Verantwortung übernommen” oder “Charakter gezeigt” könnte ich schreien.
    Man merkt halt, dass hier Leute unterwegs sind, die etwas über den Tellerrand schauen und manchmal auch hinter die Kulissen. ;)
    Ob es jetzt die Ermittlungen waren (im Sinne von “geh freiwillig und wir könnten über die eine oder andere Erkenntnis hinwegsehen”) oder Druck der Sponsoren oder was auch immer ist ja eigentlich auch egal.

    Das ist seine letzte Chance einen Nachfolger zu etablieren, der das restliche vorhandene Konstrukt in seinem Sinne weiterführt. Umfassende Reformen? Glaube ich nicht dran…

  417. ich vermute mal, da ist was aufgetaucht und man hat mit ihm geredet.

  418. “Na, jetzt hätte die grüne Bild mal was richtig gemacht, da distanzieren sie sich von.”

    Weil ich lüge. Das sollte klar sein.

  419. so ähnlich, wie man mit Heribert reden wird. Am 08.06.

  420. Jack Warner wird an seine liebliche Singstimme erinnert haben.

  421. ZITATe:
    “…Wäre ein kluger Gedanke eines alten Mannes.”

    “Diese Art Typen tickt typischerweise genau so nicht.”

    Yep. Genau SO nicht.
    Problematisch dürfte für ihn – USA hin, GB her – auch das Ermittlungsverfahren der Schweiz werden. Die Schweiz liefert keinen ihrer Staatsbürger aus. An nichts und niemanden.
    Manchmal kann aber auch die Schweiz nicht nur präzise Uhren, sondern auch präzise ermitteln. Langsam, aber sehr sehr gründlich. Und die mir beruflich bisher bekannt gewordenen Ermittlungsbehörden in der Schweiz verfügen im Gegensatz dazu über keinerlei Humor, der mir bekannt wäre.

  422. Die Schweiz ermittelt nicht gegen Blatter. Wurde eben nochmal bestätigt.

  423. “Na ja, jetzt hat er´s doch kapiert. In den letzten Tagen muss es Klick gemacht haben, bei ihm, besser spät als nie….”

    Dass sie ihm den Allerwertesten aufreißen und sein “Lebenswerk” zerpflücken, das hat er vielleicht kapiert. Das ist Angst. Aus Klugheit in Rente gehen ist was anderes.

  424. ZITAT:
    “Die Schweiz ermittelt nicht gegen Blatter. Wurde eben nochmal bestätigt.”

    Ups.
    Tschullischung. Hatte ich anders im Gehirnkastel …

  425. ZITAT:
    “so ähnlich, wie man mit Heribert reden wird. Am 08.06.”

    Jep!

  426. Kinder, unter Joseph war nicht alles schlecht. Das sollten wir bedenken.

    Er hat Autobahnen bauen lassen

  427. ZITAT:
    “Die Schweiz ermittelt nicht gegen Blatter. Wurde eben nochmal bestätigt.”

    Der sollte vor den USA Angst haben

  428. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Schweiz ermittelt nicht gegen Blatter. Wurde eben nochmal bestätigt.”
    Der sollte vor den USA Angst haben”

    Das wird er auch.

  429. Sechzig!

    Auf BR

  430. ZITAT:
    “Der sollte vor den USA Angst haben”

    Mais oui. Die haben sogar das Schweizer Bankgeheimnis geknackt. Wie im Leben des Brian: “Für Ordnung sorgen können sie, diese Römer. Das muss man ihnen lassen.”

  431. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tagesschau zu Blatter “live aus Stuttgart”, my ass, warum “live aus Stuttgart”, ÖR-Hasskappe, sorry.”

    Permanent ÖR schauen, um permanent drüber greinen zu können. Wer’s mag.”

    Ich greine, weil ich Geld zahlen MUSS, ohne Einfluss auf die Qualität zu haben. Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum ich Dir das erklären muss. Wenn mir die FR nicht passt, kaufe ich sie nicht. Wenn mir der Spiegel nicht passt, kaufe ich ihn nicht, etc. pp.

    Allein die knapp über 17 EUR monatlich für den “ARD ZDF Beitragsservice” soll ich berappen, egal, ob es mir passt oder nicht? Und dabei sehenden Auges zusehen, wie die das Geld verbrennen, ohne Einfluss darauf zu haben?

    Ihr von der FR oder jedem anderen privaten Medium werdet direkt abgestraft. Für den ÖR gilt das nicht. Und das gefällt Dir? Kapier´ ich nach wie vor nicht.

    Ich bin ein kleiner Spießer. Aber im Gegensatz zur Dir bin ich in Wahrheit Anarcho (und Anarcho in meinem beruflichen Umfeld ist man mittlerweile, wenn man Krawatte trägt und die Kollegen siezt…; denn die Dynamischen tragen Hemdkragen offen und duzen ihre ärgsten Feinde..).

    Die Welt ist durcheinander.

  432. OMG! Was hat denn der Mechmet für ne Mütze auffm Kopp?

  433. “…so einen Typ Breitenreiten mit Jeans, Hemd und Puli und Bauch.”

    “Daddy-Bod” soll momentan totaaaal Mega-Sexy und in sein. Find das gut.

  434. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Schweiz ermittelt nicht gegen Blatter. Wurde eben nochmal bestätigt.”

    Der sollte vor den USA Angst haben”

    Die dürfte aber nicht interessieren, ob er noch im Amt ist. Blatter hat vielleicht erkannt, dass seine Wahl ein Pyrrhussieg war. Was soll er noch gewinnen? Die 27. und die 28. Schlammschlacht? Der Rücktritt nimmt mächtig Dampf aus dem Kessel. Die Medien verlieren relativ schnell das Interesse an einer Person, die weg vom Fenster ist.

  435. Man könnte ja eigentlich eine der Flaschen Witwe, die für HB bereit liegen…

  436. Stängä vor Skyline auf ARD. Hach…

  437. Man könnte ja eigentlich eine der Flaschen Witwe, die für HB bereit liegen…

    Binding!

  438. Stenger keilt gegen Niersbach. Hihi.

  439. Harald Stenger ist wieder Journalist geworden. Dazu gratuliere ich und vergesse (kurz) seine PKs mit Poldi und Co beim DFB.

  440. ZITAT:

    Man merkt halt, dass hier Leute unterwegs sind, die etwas über den Tellerrand schauen und manchmal auch hinter die Kulissen. ;)”

    Ich hatte doch dazu noch gar nichts geschrieben?

  441. @446
    Leseempfehlung: http://de.wikipedia.org/wiki/R.....nkfreiheit
    Auszug hieraus:
    “Allerdings bilden die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hier eine typische Ausnahme: Sie sind unmittelbar dem durch das Grundrecht geschützten Lebensbereich zugeordnet, und können sich deshalb auch auf die Rundfunkfreiheit berufen.”
    Bitte.

  442. Hoffe, dass der treue Charly nicht nah am geschehen ist. Vielleicht ist Veh die Kröte die man schlucken muss, um einen Schui als Trainer der Profimannschaft an den Start zu bringen.

  443. Vielleicht wird heute in München ein Trainer frei. Wär’ der was?

  444. Huch, der Dritte Rang ist ja geöffnet. Eine ganze Generation Kinder, die widerwillig von ihren schlecht gelaunten Kuttenverwandten ins Schlauchboot geschleppt wurde, kennt das ja gar nicht.

  445. ZITAT:
    “ZITAT:

    Man merkt halt, dass hier Leute unterwegs sind, die etwas über den Tellerrand schauen und manchmal auch hinter die Kulissen. ;)”

    Ich hatte doch dazu noch gar nichts geschrieben?”

    :-)

  446. ZITAT:
    “@446
    Leseempfehlung: http://de.wikipedia.org/wiki/R.....nkfreiheit
    Auszug hieraus:
    “Allerdings bilden die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hier eine typische Ausnahme: Sie sind unmittelbar dem durch das Grundrecht geschützten Lebensbereich zugeordnet, und können sich deshalb auch auf die Rundfunkfreiheit berufen.”
    Bitte.”

    Danke. Öffentlichrechtlicher Rundfunk, Meinungsbildung und Daseinsvorsorge. Die verfassungsrechtliche Klaviatur kann ich runterbeten.

    Auch diese Kuh wird irgendwann geschlachtet werden. Irgendwann. Ich werd´s wohl nicht mehr erleben. Krieger hat schon recht; ich sollte nicht mehr greinen. Aber in mir ist (doch) noch Feuer!!!

  447. Platz 120 im Tippspiel stelle ich gerade fest. Ich denke, da kann ich voll mit zufrieden sein, nie was mit dem Tabellenende zu tun gehabt, immer voll gewesen und Stimmung war auch ohne Ende.

  448. ZITAT:
    “ZITAT:

    Man merkt halt, dass hier Leute unterwegs sind, die etwas über den Tellerrand schauen und manchmal auch hinter die Kulissen. ;)”

    Ich hatte doch dazu noch gar nichts geschrieben?”

    Ich habe deinen fundierten Kommentar quasi vorausgesetzt. Sozusagen ein negativer c-e. ;)

  449. ZITAT:
    “@446
    Leseempfehlung: http://de.wikipedia.org/wiki/R.....nkfreiheit
    Auszug hieraus:
    “Allerdings bilden die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hier eine typische Ausnahme: Sie sind unmittelbar dem durch das Grundrecht geschützten Lebensbereich zugeordnet, und können sich deshalb auch auf die Rundfunkfreiheit berufen.”
    Bitte.”

    Darum geht es nicht. Es geht um die Zwangsbeiträge, die die Gebühren ersetzt haben. Und es dürfte unmittelbar einleuchten, dass der verfassunsgrechtliche Status des ör Rundfunks nicht jegliche Art und Weise des Geldschröpfens legitimiert. Die Zwangsbeiträge werden nämlich von Personen erhoben, die selbst Grundrechtsträger sind.

  450. ZITAT:
    “Huch, der Dritte Rang ist ja geöffnet. Eine ganze Generation Kinder, die widerwillig von ihren schlecht gelaunten Kuttenverwandten ins Schlauchboot geschleppt wurde, kennt das ja gar nicht.”

    War das nicht gegen den Glubb auch schon der Fall?

  451. Wiggerl Kögl spielt wohl nicht?

  452. ZITAT:
    “Stenger keilt gegen Niersbach. Hihi.”

    Dachte ich mir auch. Es gibt ja keine Freunde mehr….:)

  453. bzgl. [446] und [464]
    Ich klau’ jetzt mal was, weils mE passt:
    “Ich habe deinen fundierten Kommentar quasi vorausgesetzt. Sozusagen ein negativer c-e. ;)”

    Thx, jojema. (smile)

  454. Schade, Löwen.

  455. ZITAT:
    “Schade, Löwen.”

    Wieso?

  456. Pfeift Gräfe?

  457. in allen 3 Relegationskicks sind die Mannschaften raus, zu denen ich gehalten habe. Wieviel bietet ihr mir, wenn ich mich von der Eintracht abwende?

  458. ZITAT:
    “in allen 3 Relegationskicks sind die Mannschaften raus, zu denen ich gehalten habe. Wieviel bietet ihr mir, wenn ich mich von der Eintracht abwende?”

    Also ich bin für die Störche ………und selbstverständlich für Armin.

  459. Auf geht’s Münchner Störche

  460. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schade, Löwen.”

    Wieso?”

    Weil sie hinten liegen. Und ich eine gewisse Sympathie für Vereine mit Viechern im Wappen hege.

  461. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schade, Löwen.”

    Wieso?”

    Weil sie hinten liegen. Und ich eine gewisse Sympathie für Vereine mit Viechern im Wappen hege.”

    An den Scheiß mit Hofmann erinnerst Du Dich aber schon?

    Ein c-e vergibt aber er vergisst nicht.

  462. Naja, wäre ja doof “Schade, Störche” zu schreiben in dem Moment, wo die in Führung gehen.

  463. Um die Löwen täts mir schon leid. In meiner Münchner Zeit waren die, denen ich begegnet bin, irgendwie Originale, so authentische Münchner. Bayern-Fan kann da ja jeder zugereiste sein. Okay, fast jeder.

  464. ZITAT:
    “Den Yabo will ich übrigens net.”

    Und ich will den Nazarov net mehr.

  465. ZITAT:
    “Um die Löwen täts mir schon leid. In meiner Münchner Zeit waren die, denen ich begegnet bin, irgendwie Originale, so authentische Münchner. Bayern-Fan kann da ja jeder zugereiste sein. Okay, fast jeder.”

    Ich bin wesentlich häufiger in Kiel als in München.

  466. ZITAT:
    “Naja, wäre ja doof “Schade, Störche” zu schreiben in dem Moment, wo die in Führung gehen.”

    Das verstehe sogar ich. Aber noch ist das Spiel ja nicht vorbei…..-

  467. vicequestore patta

    Nix alles beim Alten:

    Erst Schaaf weg. Jetzt Blatter weg. Höhere Mächte müssen am Werk sein.

  468. Adlung dreht das noch.

    Ist das nicht ein Spieler für uns?

  469. Kiel. Flaches Land, schlechtes Wetter, kaltes Wasser und nix zu essen.

  470. vicequestore patta

    Und bitte keine Fotos von irgendwelchen Weiterstädtern hier reinstellen. Brauche mer net.

  471. ZITAT:
    “Ich bin wesentlich häufiger in Kiel als in München.”

    Ich nicht und es ist eine der seltenen Chancen, wo man die (echten, ja, die gibt es) Bayern-Fans noch richtig ärgern kann… wenn den Löwen nichts Schlechtes widerfährt.

  472. Pro Veh als Trainer und HB als FIFA Präsident.

  473. ZITAT:
    “Kiel. Flaches Land, schlechtes Wetter, kaltes Wasser und nix zu essen.”

    Stimmt. Aber super Leutz drumherum. Habe mich in der Gegend immer sauwohl gefühlt.

  474. Außerdem haben sie uns die Ilse beschert…

  475. Grottenkick der Blauen bislang. Furchtbarer Fußball.

  476. Fürstenfeldbruck, so asi wie sie Auto fahren… das GG von hier.

  477. ZITAT:
    “Fürstenfeldbruck, so asi wie sie Auto fahren… das GG von hier.”

    War echt ne miese Aktion

  478. Kiel hält das nicht durch

  479. ZITAT:
    “Grottenkick der Blauen bislang. Furchtbarer Fußball.”

    Yep. Aber – im Gegensatz zum Hinspiel – ist es Fußball. Da wars nur schnarchiges Gewürge. Nun ist es “nur” Gewürge. Leichte Steigerung.
    Jaja, jetzt kommt wieder das “anspruchsvolle Umfeld” und so. Pfft.
    Und es wäre ja mal nicht nur nett sondern auch eine Abwechslung, wenn wenigstens mal einer mit der Klappleiter Relegation aufsteigen dürfte.

  480. das die USA sich jetzt bei der IFFA einschaltet hat doch nur einen Grund:

    Die AMIS wollen Putin die WM abnehmen.

  481. ZITAT:
    “Die AMIS wollen Putin die WM abnehmen.”

    richtig so

  482. ZITAT:
    “das die USA sich jetzt bei der IFFA einschaltet hat doch nur einen Grund:

    Die AMIS wollen Putin die WM abnehmen.”

    Aluhut to sell anyon?

    Extra für die Anglophilen so formuliert.

  483. Ach Mist und dann noch alles falsch geschrieben. Kein Unterschied zum deutschen Dilettieren.

  484. Wumms!

  485. CE, mach den Sepp

  486. Diesen Kazior sollte man holten.

  487. oder holen.

  488. ABC-News meldet, das FBI würde gegen den sympathischen Schweizer ermitteln.

  489. ZITAT:
    “CE, mach den Sepp”

    Was bietest Du denn?

  490. ZITAT:
    “das die USA sich jetzt bei der IFFA einschaltet hat doch nur einen Grund:

    Die AMIS wollen Putin die WM abnehmen.”

    Die Amis sind auch so richtige Bayernschweine.

  491. Diesen Kazior sollte man holen.

    Ist kein Perspektivtrainer

  492. ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE, mach den Sepp”

    Was bietest Du denn?”

    2 Bier

  493. ZITAT:
    “ABC-News meldet, das FBI würde gegen den sympathischen Schweizer ermitteln.”

    Nicht wirklich überraschend oder warum hätte der Sepp zurücktreten sollen?

  494. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ABC-News meldet, das FBI würde gegen den sympathischen Schweizer ermitteln.”

    Nicht wirklich überraschend oder warum hätte der Sepp zurücktreten sollen?”

    Yep.

  495. Noch ist er ja in Amt und Würde.

  496. Wäre der okotie einer? Spielt sehr unauffällig

  497. ZITAT:
    “ABC-News meldet, das FBI würde gegen den sympathischen Schweizer ermitteln.”

    Empfehle Asyl bei Putin.

    Zuhause bei Freunden.

  498. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE, mach den Sepp”

    Was bietest Du denn?”

    2 Bier”

    Villacher?

  499. Lorant könnt dem Effenberg sein Vadder sein.

  500. ZITAT:
    “Ist kein Perspektivtrainer”

    Egal, Hauptsache Stollenschuh!

  501. ZITAT:
    “Wäre der okotie einer? Spielt sehr unauffällig”

    Hat ein “Reserviert”-Schild um. Mit Kogge II drauf.

  502. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “CE, mach den Sepp”

    Was bietest Du denn?”

    2 Bier”

    Villacher?”

    Licher

  503. Den Russen die WM wegzunehmen wird diesen erschweren unter dem Deckmantel der Aufmerksamkeit auf die WM im eigenen Land weiteres Territorium zu annektieren. Siehe Sotschi und die Krim im vergangenen Jahr.

  504. Ja, ich weiß, die Schweiz liefert nicht aus.

    Höchstens Kontendaten.

  505. ZITAT:
    “Licher”

    Freu Dich. Den Sepp mach ich so nicht.

  506. Also wenn die 60er absteigen haben nur 5-6 einen Vertrag meinte der Reporter. Die haben doch ne gute Jugendarbeit oder? Kann man da nicht für ein appel und ei mal 2/3 holen und dann schauen was passiert?!

  507. ZITAT:
    “Ja, ich weiß, die Schweiz liefert nicht aus.

    Höchstens Kontendaten.”

    Die sperren diese Konten auch. Dann is nix mit Zenzi auf dem Schoß auf der Alm…

  508. @519
    Du weißt schon dass die Krim eigentlich schon immer russisch war/ist. Zudem ist dort die gesamte Schwarzmeerflotte stationiert. Ist ja wohl mehr als logisch und verständlich dass die Russen das nicht einfach so hinnehmen wenn sich die Ukraine in so einer schwebe befindet

  509. Politik modus off
    Auf gehts ihr blauen!

  510. Hundert pro Effenberg !

    Expertise ? Vorname !

  511. vicequestore patta

    @bbcoach: Wie kann man in seinem eigenen Land weiteres Terretorium annektieren, mal blöd gefragt? Müsste dann schon ein anderes Land sein, …das zugegebenermaßen auf dem Gebiet der alten Sowjetunion liegen könnte….

  512. laut BILD ist er niht mehr im Amt der Herr Blatter, sondern ein Herr aus der Italo Schweiz

  513. Das Spiel der Blauen passt sich Lorants Erscheinungsbild mehr und mehr an.

  514. Die TAZ schlägt gerade vor die Frauen WM zu boykottieren.. Find ich gut. Quasi eine Win-Win Situation. Einen zweiten Nippel brauch ich eh nicht. höhö

  515. Da gab es doch doch mal so nen depperten Sissi-Film, wo die Dienerschaft in den feinen Tüll der “Herrschaft” gehüllt wurde und beim Gefangenenchor mitsang …
    Die 60er schaffen das im entsprechenden Trikot. Nur: da fällt’s auf …

  516. ZITAT:
    “laut BILD ist er niht mehr im Amt der Herr Blatter, sondern ein Herr aus der Italo Schweiz”

    Die Italienischsprechenden passen da auch viel besser hin.

  517. Seit der ominösen Schenkung der Krim an die Ukraine durch Stalin in den 50er Jahren gehörte die Krim offiziell zum Staatsgebiet der Ukraine. Dies spielte unter der herrschaft der KPdSU in der Sowjetunion zwar keine Rolle, aber nach dem Zuammenbruch der UdSSR gehörte die Krim nun zum offiziellen Staatsgebiet der Ukraine und dies wurde auch von der Russischen Föderation so anerkannt. Diese garantierte sogar die territoriale Integrität der Ukraine, als diese ihre Nuklearwaffen an Russland gab. Blöd nur dass in Russland eine Kultur des Rechtsnihilismus herrscht.

  518. ZITAT:
    “Da gab es doch doch mal so nen depperten Sissi-Film, wo die Dienerschaft in den feinen Tüll der “Herrschaft” gehüllt wurde und beim Gefangenenchor mitsang …
    Die 60er schaffen das im entsprechenden Trikot. Nur: da fällt’s auf …”

    Kenne keine Sissi Filme, schaue aber generell außerhalb des Sports kaum Filme. Bitte mich daher als Unschuldigen zu entschuldigen.

  519. @bbcoach: durch Chrustchov 1954 im Vollrausch

  520. Stellt sich nur die Frage warum die Sächsische Schweiz zur Bundesrepublik gehört, wenn doch eh nicht zusammenkommen kann, was nicht zusammengehört…

  521. ZITAT:
    “Seit der ominösen Schenkung der Krim an die Ukraine durch Stalin in den 50er Jahren gehörte die Krim offiziell zum Staatsgebiet der Ukraine. Dies spielte unter der herrschaft der KPdSU in der Sowjetunion zwar keine Rolle, aber nach dem Zuammenbruch der UdSSR gehörte die Krim nun zum offiziellen Staatsgebiet der Ukraine und dies wurde auch von der Russischen Föderation so anerkannt. Diese garantierte sogar die territoriale Integrität der Ukraine, als diese ihre Nuklearwaffen an Russland gab. Blöd nur dass in Russland eine Kultur des Rechtsnihilismus herrscht.”

    Ich will Dir gar nicht widersprechen, es gehört aber zum “commen sense”, dass hier Politik eher weniger Gegenstand ist. Ist halt ein Eintracht Blog.

    Nfu

  522. ZITAT:
    “@bbcoach: durch Chrustchov 1954 im Vollrausch”

    Richtig. Nur erlangte dies in der UdSSR keine Bedeutung, da im Zweifel immer die Partei (unter Missachtung des Rechts) entschied. Nach der Unabhängigkeit der ehemaligen Sowjetrepubliken gehörte die Krim nun aber – auch von Russland offiziell anerkannt, zum Staatsgebiet der Ukraine.

  523. ZITAT:
    “http://www.transfermarkt.de/maximilian-wittek/profil/spieler/196793
    Den vielleicht

    Wieviel LV braucht man denn so in einer Mannschaft. Also nur mal so….

  524. vicequestore patta

    @538, CE: Halte ich auch so. Normalerweise. Bbcoach hat nur auf meine Rückfrage geantwortet.

  525. Hallo, Herr Gräfe, … ääh, Herr Kircher, war das nicht … nein? Pfft.

  526. Ich hör schon auf. Ich befürchte aber für die WM in Russland ähnliches.

  527. Da brat mir doch mal einer nen Storch. Der Löwe atmet.

    und Kirch Knuter ist ganz schön touchy.

  528. @541
    Naja bei unseren 2 kann man schon noch einen ausprobieren wenn sich bei nem jungen deutschen was ergibt. Nur meine Meinung ;)

  529. Der Hosenanzug soll halt 2018 Königsberg reannektieren. Da ist der Russe abgelenkt.

  530. Also ich würd des schon machn, mit der FIFA-Präsidentschaft.

  531. ZITAT:
    “es gehört aber zum “commen sense”, dass hier Politik eher weniger Gegenstand ist. Ist halt ein Eintracht Blog.”

    Genau! Daher bitte nur Kochrezepte, Whiskey- oder Rotweinsorten, Tatort,Gender- und PC-Diskussionen, allgemeine Lebenshilfe, Werkzeugarten, Soft- oder Hardware-Probleme sowie Vermischtes.

  532. “commen sense”

    Komintern?

  533. ZITAT:
    “@538, CE: Halte ich auch so. Normalerweise. Bbcoach hat nur auf meine Rückfrage geantwortet.”

    o.K. Ich hwae hier eh net den Hut auf.

    Kann es sein -nach den Schirientscheidungen- dass 1860 nicht systemrelevant ist?

    Im Gegensatz zum HSV? Ich frag ja nur?

  534. ZITAT:
    “@546
    Naja bei unseren 2 kann man schon noch einen ausprobieren wenn sich bei nem jungen deutschen was ergibt. Nur meine Meinung ;)”

    Wir haben fast überall nur Mittelmaß. Das schützt vor dem Ausverkauf ;O)

  535. Ich habs ja gesacht . . .

  536. Ich liebe Relegation !!!

  537. Wahnsinn! Irgendwie freue ich mich doch für die.

  538. Mein Gott, Fussball ist so grausam…

  539. 2:1.
    Ich. fass. es. nicht!
    Die halbtoten 60er.

  540. Zu dumm einen Eimer Wasser umzukippen, aber die Klasse gehalten. My ass.

  541. Das freut mich für Sechzig.

  542. Am meisten freut es mich ja für den Nicht-Scheich. Die Qual geht weiter.

  543. Fußball könnte so großartig sein, dauerte ein Spiel nur 85 Minuten.

  544. Das erste mal das in dieser kagg Arena sowas wie Stimmung herrscht. Natürlich ohne Bayern Beteiligung.

  545. Knut ist sauer. Warum?

  546. Und mittendrin der Horsti. Eine Baggasch.

  547. ZITAT:
    “Am meisten freut es mich ja für den Nicht-Scheich. Die Qual geht weiter.”

    Hihihi. Neulich erst aus zuverlässiger Quelle erfahren, wie verzweifelt der ist, weil er seine Anteile nicht mehr los wird…

  548. Das schöne in meinem Bayern ist, da kann nichts verschwinden bei soviel Polizei vor Ort.

  549. Ich finds klasse, dass sich bei so einer Relegation immer die sympathischeren Clubs durchsetzen…

  550. Hatten die 60er nicht auch mal so nen gütigen Spender aus dem Orient.

  551. Mei, für den 60er-Anhang freuts mich. Für den Verein nicht. Lerneffekt à la HaEssVau: Null!.

  552. ZITAT:
    “Ich liebe Relegation !!!”

    Ja, besonders dann, wenn zwei Sch…Vereine mit insgesamt 5 Minuten netto Fußball gewinnen :-((

  553. Barvo die 60-er

  554. Fußballgott, du bisten Arsch.

  555. Relegation ist das, was HB mit Zement meint. Und in dem Punkt hat er so recht, wie man es nur haben kann. #derletzterotz

  556. Der Kieler Trainer ist erfrischend

  557. ZITAT:
    “Barvo die 60-er”

    +1

  558. Ganz schöner Stinkstiefel, das.

  559. @ Stefan
    Schade, Störche.
    Hatte das irgendwie im Gefühl, dass es noch so kommen wird.

  560. Da hatten sichs die Kieler etwas zu gemütlich eingerichtet mit ihrem einen Tor.

  561. ZITAT:
    “Relegation ist das, was HB mit Zement meint. Und in dem Punkt hat er so recht, wie man es nur haben kann. #derletzterotz”

    Naja, zementiert war bisher, daß der Drittligist aufsteigt. ;-)

  562. ZITAT:
    “Der Kieler Trainer ist erfrischend”

    Der andere wäre was für uns. Altes Leder mit Stollen… (“Männer, Ihr seid Männer! “)

  563. ZITAT:
    “Da hatten sichs die Kieler etwas zu gemütlich eingerichtet mit ihrem einen Tor.”

    Jo! Ab der 50. auf Zeit spielen is a bisserl wenig.

  564. Duplizität der Ereignisse, gestern und heute.
    Mit Annäherung an die 90. Minute verloren die Vorneliegenden komplett ihre Linie.

  565. Vereine die Geld verprassen und furchtbaren Anti-Fußball spielen halten die jeweiligen Klassen.

    Uns gehört es nicht anders, wenn wir von diesen Vereinen alsbald überholt werden. Und denen wird noch beglückwünscht. Also ne.

  566. ZITAT:
    “Betonung liegt auf wild!”

    Nein.

  567. Ich hätts Kiel auch gegönnt.

  568. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Betonung liegt auf wild!”

    Nein.”

    Gina!

  569. ZITAT:
    “Duplizität der Ereignisse, gestern und heute.
    Mit Annäherung an die 90. Minute verloren die Vorneliegenden komplett ihre Linie.”

    Aber heute hat der Schiri nicht – wie gestern – entscheidend geholfen. So weit ich das mitbekommen habe.

  570. ZITAT:
    “Hat die Stasi auch so gemacht. Na und? Ergebniss bekannt, oder?”

    Ja Gregor.

  571. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Duplizität der Ereignisse, gestern und heute.
    Mit Annäherung an die 90. Minute verloren die Vorneliegenden komplett ihre Linie.”

    Aber heute hat der Schiri nicht – wie gestern – entscheidend geholfen. So weit ich das mitbekommen habe.”

    Richtig, die Aussage bezieht sich nur auf die letztlich Unterlegenen.

  572. ZITAT:
    “Aber heute hat der Schiri nicht – wie gestern – entscheidend geholfen. So weit ich das mitbekommen habe.”

    Ich denke schon. Der hat bei den Löwen nochmal das letzte Bißchen rausgekitzelt.

  573. Hübner will M.Weiser nach FFM lotsen…thoughts?

  574. ZITAT:
    “Hübner will M.Weiser nach FFM lotsen…thoughts?”

    Gute Idee. Aber wer zahlt die Zahnklammer?

  575. ZITAT:
    “Hübner will M.Weiser nach FFM lotsen…thoughts?”

    und Yabo zur Hertha, mit Fragezeichen.

    http://www.bz-berlin.de/berlin.....ruhes-yabo

  576. who the fuck cares:

    wir brauchen noch nichtmal einen adlung!
    fürth, frankfurt – munich…
    & noch nicht einmal carlos zurück,
    dennnnn
    der echte löwe: stefan`aiges ´aigner –
    ist bei uns – venceremos

  577. upps,tschulschung.

  578. aber: endlich abgeblattert.

  579. moin moin, keep the sunny sides up and look on the bride sides of life.

  580. Glückwunsch tscha. Verwandelt und auch noch selbst die Vorlage gegeben.

  581. Netter Bericht über Axel Hellmann.

  582. Was pusht die BILD den Keller denn so?

  583. Na vermutlich gibt’s noch eine Leiche im selbigen

  584. Faszinierend

  585. ZITAT:
    “Was pusht die BILD den Keller denn so?”

    Vielleicht hat er einen Deal mit denen gemacht: Falls er der neue ÜL wird, versorgt er sie via SMS regelmäßig mit Insider-Infos aus der Umkleidekabine.

  586. Oder die rote BILD möchte beweisen, dass sie im Gegensatz zur grünen BILD sogar jemanden in einen Verein reinschreiben können.

  587. Schöner Mist. Habe mich auf die Winter-WM gefreut.

  588. Und schade. Ein Abstieg der 60er wäre die Comeback Schangse für Werner Lorant gewesen.

  589. ZITAT:
    “Netter Bericht über Axel Hellmann.”

    Print FAZ?

  590. ZITAT:
    “Ein Abstieg der 60er wäre die Comeback Schangse für Werner Lorant gewesen.”

    Nee, nee. Da muss mehr passieren.

  591. ZITAT:
    “Und schade. Ein Abstieg der 60er wäre die Comeback Schangse für Werner Lorant gewesen.”

    Der sit doch so en junger Konzepttrainer. Außerdem ist der gerade wieder ins Geschäft eingestiegen. Trainiert den Verein in seinem Wohnort und muss Relegationspielen

  592. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “Schöner Mist. Habe mich auf die Winter-WM gefreut.”

    Am 17. Dezember beginnt die Darts WM in London. Sport 1 überträgt. Viel Freude.

  593. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und schade. Ein Abstieg der 60er wäre die Comeback Schangse für Werner Lorant gewesen.”

    Der sit doch so en junger Konzepttrainer. Außerdem ist der gerade wieder ins Geschäft eingestiegen. Trainiert den Verein in seinem Wohnort und muss Relegationspielen”

    Nicht mehr lange
    http://www.derwesten.de/sport/.....39804.html

  594. Aureliano.Buendia

    #618: Interessanter Link. Wo kommt der denn her?

  595. ZITAT:
    “Netter Bericht über Axel Hellmann.”

    Lobhudelei, der Artikel.

  596. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schöner Mist. Habe mich auf die Winter-WM gefreut.”

    Am 17. Dezember beginnt die Darts WM in London. Sport 1 überträgt. Viel Freude.”

    Gary Gary Gary!

  597. ZITAT:
    “Was pusht die BILD den Keller denn so?”

    Findest du das schlimm? Ich kann mir den Keller hier gut vorstellen. Der hat auf Schalke solide Arbeit abgeliefert und die Zielvorgaben erfüllt, im Gegensatz zum Schweizer Wunschtrainer, der letztes Jahr nicht zur Eintracht wollte.

  598. “Findest du das schlimm? “

    Nein. Ich frage nach dem Grund.

  599. Aureliano.Buendia

    ZITAT:
    …solide Arbeit abgeliefert und die Zielvorgaben erfüllt…”

    Genau das ist der Grund, warum Herri täglich bei der Bild anruft, ob sie nicht mal wieder einen kleinen Artikel über Keller bringen möchten.

  600. ZITAT:
    “Findest du das schlimm? “

    Nein. Ich frage nach dem Grund.”

    Vielleicht sprudeln deren Quellen anders, als die Quellen der FR. :)

  601. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Netter Bericht über Axel Hellmann.”

    Lobhudelei, der Artikel.”

    Ich sehe das anders.

  602. Wie wäre es mit Marco van Basten als Trainer?

    ich Tippe abermittlerweile eher auf Wiesinger oder Oenning

  603. kaufe ein Leerzeichen

  604. # Hellmann
    Seit 1974 Mitglied bei der Eintracht? Also muss der Vater schon bei der Geburt die Karriere des Stöpsel geplant haben. Und das nenne ich mal eine langfristige Planung ☺.

  605. Die erste Seite des FR Bruchhagenartikels war schlimmste Lobhuddelei

  606. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was pusht die BILD den Keller denn so?”

    Findest du das schlimm? Ich kann mir den Keller hier gut vorstellen. Der hat auf Schalke solide Arbeit abgeliefert und die Zielvorgaben erfüllt, im Gegensatz zum Schweizer Wunschtrainer, der letztes Jahr nicht zur Eintracht wollte.”

    Ich fand ihn immer seltsam blasiert. Hat sich im Erfolgsfall verbal ordentlich selbst auf die Schulter geklopft und im Misserfolg kaum gezögert einzelne Spieler öffentlich zu grillen. Für ein ohnehin nicht mehr allzu intaktes Binnenklima in der Mannschaft könnte der Schuss auch zielgenau in den Ofen gehen.

  607. Keller will isch ned.

  608. Aureliano.Buendia

    Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass Bruno den ernsthaft auf der Liste hat.
    Und wen sein Chef auf der Liste hat, ist ab nächster Woch net mehr so wichtig.

  609. Keller ist eher durch fragwürdige Aussagen und Taktiken aufgefallen. Wäre imho der Super-Gau! Scheint ähnliche Komplexe wie Skibbe zu haben dessen erster Satz hier es war ungefragt zu betonen dass er eigentlich voll cool ist. Ähnlich wie Kellers Aussage “Man hat mich dort nicht vergessen”

  610. Ich fände Keller gar nicht verkehrt. Lieber den Jenser als Korkut oder Coach Kosta.

  611. ZITAT:
    “Keller ist eher durch fragwürdige Aussagen und Taktiken aufgefallen.”

    Einmal Platz 4, einmal Platz 3 mit Schalke. Genau solche fragwürdigen Taktiken wünsche ich mir hier.

  612. Trotz seines schwachen Standings hat der Keller das nicht ganz schlecht in Schalke gemacht hat, immerhin beste Rückrunde der Vereinsgeschichte. Di Matteo hat sich mit einem vergleichbaren Kader gerade mal in die EL gekrebst.

  613. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Keller ist eher durch fragwürdige Aussagen und Taktiken aufgefallen.”

    Einmal Platz 4, einmal Platz 3 mit Schalke. Genau solche fragwürdigen Taktiken wünsche ich mir hier.”

    Die individuelle Klasse die dafür verantwortlich war, wird er hier nicht vorfinden. Spielerisch war das alles andere als geschickt. Es sei denn ein Prince änderte im Spiel einfach mal die Taktik. Denke von außen betrachtet klingen seine Ergebnisse ganz gut, aber das taten sie bei Schaaf auch…

  614. Wo ist mein Lewa? Wo ist mein André?

  615. Also hat Schalke die gute Platzierung TROTZ Keller erreicht…?

  616. Klingt so.

    Übrigens … macht Klopp eigentlich immer noch Pause?

  617. ZITAT:
    “Also hat Schalke die gute Platzierung TROTZ Keller erreicht…?”

    Ist doch immer so. Spiel gewonnen, wars die Mannschaft, Spiel verloren, wars der Trainer.

  618. ZITAT:
    “Also hat Schalke die gute Platzierung TROTZ Keller erreicht…?”

    Solche Dinge sollen schon vorgekommen sein. Aus Schalker Kreisen (welche das mit Sicherheit besser beurteilen können als Wir) war fast ausschließlich verzweiflung ob der spielerischen Armut zu vernehmen.

  619. JG526Pflichtspiele

    57, 58 , 59, SECHZIG, SECHZIG, 18Hundert60 !!!

  620. ZITAT:
    “Aus Schalker Kreisen (welche das mit Sicherheit besser beurteilen können als Wir) war fast ausschließlich verzweiflung ob der spielerischen Armut zu vernehmen.”

    Unsinn. Lies mal im Königsblog.

  621. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aus Schalker Kreisen (welche das mit Sicherheit besser beurteilen können als Wir) war fast ausschließlich verzweiflung ob der spielerischen Armut zu vernehmen.”

    Unsinn. Lies mal im Königsblog.”

    Habe ich. Klar, das Meinungen auseinander gehen. Gerade wenn die Ergebnisse ja unter Keller gestimmt haben. Es sind halt auch solche zu finden:….Unsere ganze Spielphilosophie scheint eine Art symbolischen Wert zu haben. Keller vermag es möglicherweise tatsächlich nicht Gegenpressing und ein Umschaltspiel zu vermitteln; weder Hurra und Attacke, noch catenaccio. Vielleicht versucht er das bei anderen abzugucken. Nicht einmal für etwas altmodisches zeichnen wir uns aus. Man kann mittlerweile durchaus zu der Erkenntnis kommen, dass Jens Keller uns verschaukelt und ein Blender ohne Plan ist und es in einer Form dem Zufall überläßt. Das ist Chaos auf hohem Niveau. Ein Gefühl von Akribie, wie bei Tuchel, Klopp, Weinzierl und einigen anderen bleibt auch völlig aus…..

  622. Der heutige Artikel von Durstewitz bringt das Fass nun wirklich zum Überlaufen. Das ist doch keine objektive Berichterstattung, von wem wird er eigentlich bezahlt, von der fr oder Axel Hellmann. Der hr meldet seit Wochen das Gegenteil von dem was die Rundschau schreibt, wobei die Glaubwürdigkeit von Durstewitz und Kilchenstein jeden Tag, an dem sie gebetsmühlenartig die Kritik an Schaaf und Bruchhagen wiederholen, weiter sinkt,
    ” Komisch: In der Öffentlichkeit hat er nie Kritik am Vorstandschef geübt.” Braucht er ja nicht, das macht ja täglich Herr Durstewitz.

  623. Also ich gestehe ja wirklich zu dass man ihn nicht mögen muss. Aber dann sollte man das auch so sagen. Und nicht mit einer Aneinanderreihung von Schlagworten versuchen es so aussehen zu lassen als habe er fachliche Mängel.

  624. ZITAT:
    “von wem wird er eigentlich bezahlt, von der fr oder Axel Hellmann”

    Von den Lesern.
    *duckundwech*

  625. ZITAT:
    “Also ich gestehe ja wirklich zu dass man ihn nicht mögen muss. Aber dann sollte man das auch so sagen. Und nicht mit einer Aneinanderreihung von Schlagworten versuchen es so aussehen zu lassen als habe er fachliche Mängel.”

    Hat nichts mit Sympathie zu tun. Aber es wird mir doch erlaubt sein, seine Art von Fussball nicht zu mögen!? Dieses Gefühl speist sich doch nicht aus Ablehnung sondern aus selbstgesehenem und Berichten von Leuten die ihn erlebt haben.

  626. ZITAT:
    “Aber es wird mir doch erlaubt sein, seine Art von Fussball nicht zu mögen!?”

    Klar.

  627. Also ich finde den Hellmann Artikel auch bemerkenswert unkritisch, wird zum Beispiel komplett unterschlagen auch mal die Weitsicht und das strategische Mastermind näher zu beleuchten, mit dem er in entscheidender Position den Verein finanziell ins tief rote zumindest mitgefahren hat.

  628. ZITAT:
    “Der heutige Artikel von Durstewitz bringt das Fass nun wirklich zum Überlaufen. Das ist doch keine objektive Berichterstattung, von wem wird er eigentlich bezahlt, von der fr oder Axel Hellmann. Der hr meldet seit Wochen das Gegenteil von dem was die Rundschau schreibt, wobei die Glaubwürdigkeit von Durstewitz und Kilchenstein jeden Tag, an dem sie gebetsmühlenartig die Kritik an Schaaf und Bruchhagen wiederholen, weiter sinkt,
    ” Komisch: In der Öffentlichkeit hat er nie Kritik am Vorstandschef geübt.” Braucht er ja nicht, das macht ja täglich Herr Durstewitz.”

    Stell dir mal vor. Jeder Mensch kann selbst bestimmen, wie er Zeitungsartikel konsumiert und ob er sie überhaupt konsumiert. Es ist doch einfach komplett lächerlich der FR zu unterstellen, sie sorge für Stimmungen, die zu Entscheidungen bei der Eintracht führen. Meinst du echt die Leser der FR Artikel reflektieren nicht, was sie lesen? Glaubst du auch noch an den Mann im Mond?

  629. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Also hat Schalke die gute Platzierung TROTZ Keller erreicht…?”

    Ist doch immer so. Spiel gewonnen, wars die Mannschaft, Spiel verloren, wars der Trainer.”

    Traurig, aber so scheint es wohl…

  630. http://spielverlagerung.de/201.....n-gruende/

    Um das abzuschließen und nicht weiter auf Keller rumzuhacken, aber hier is ausführlich und gut beschrieben was meine Befürchtungen bezüglich Keller sind

  631. [Edit: Gelöscht]

  632. @noergler
    Könntest du das präzisieren? Sonst nehme ich mir das Recht, deine #656 zu löschen. Danke.

  633. Darum geht es doch gar nicht. Es bleibt mir ja nicht anderes übrig als auf Medien zurückzugreifen, um mich über die Eintracht zu informieren. Aber die Art und Weise, wie es seit Wochen in der fr passiert ist einfach unerträglich. Es widerstrebt mir sogar hier zu posten, aber diese Artikel in den letzten Wochen regen mich so auf, dass ich meiner Wut Luft machen muss.

  634. Still ruht der See…..
    …und warum kommen dauernd Gerüchte über Spieler auf, die RM, RA spielen? Eine der wenigen Positionen, die eigentlich ordentlich aufgestellt ist. Gut, Weiser wird als RV geführt, aber da hat ihn der Guardiola doch nur verortet.

  635. Laut FR ist Hellmann Rechtsanwalt. Zumindst bei der RA-Kammer Frankfurt ist kein Hellmann unter der Suche zu finden.

  636. Lesen muss man halt können, Herr Krieger.

  637. @Hellmann-Artikel
    Zumindest wird niemand der FR vorwerfen können, man wolle Axel Hellmann aus der AG schreiben :-)
    Ich fand den Artikel interessant und habe was Neues erfahren, ist doch schon einmal etwas in einer Sommerpause.
    Klar ist der Text schon sehr Pro-Hellmann, da zucke ich auch etwas, gebe ich zu.
    Ich war gespannt wie die jüngste Entwicklung behandelt wird, da fällt mir auf wie er eher als passives Opfer gesehen wird.
    Er gerät zwischen die Mühlsteine…
    …erhält Gegenwind…
    …wird von anderen an die Spitze einer Bewegung gesetzt…

    Ich kann nicht sagen ob es so war, weil ich nichts weiß. Es wundert mich nur etwas und ich frage mich:
    Ist er wirklich so ein Opfer?
    Und wenn ja, was sagt es aus über sein Gespür für interne Dinge?

  638. ZITAT:
    “http://spielverlagerung.de/2014/10/17/jens-kellers-ende-auf-schalke-die-rein-sportlichen-gruende/”

    Das ist ja mal ne gute Quelle. Danke für den Link.

  639. ZITAT:
    “Danke.”

    Stefan, ich an deiner Stelle würde mir manchmal auf dem Heimweg denken, wenn alle Leute das täten was sie mich könnten käme ich nicht mehr zum sitzen…

  640. Mein Vater ist in Zwickau geboren, um damals in die Oberschule aufgenommen zu werden hat er ein Gedicht für eine Zeitung geschrieben, “Der stählerne Adler”, bezogen auf Stalin. Dem Rest der Familie war es sehr unangenehm, aber irgendwie muss ich bei dem Artikel an dies Anekdote denke.

  641. Keller würde ich überhaupt nicht verstehen. Was stellt ihn über Schur? Die paar Spiele bei Schalke? Dann nehme ich doch lieber den Mann aus dem eigenen Laden, zumal der eine hohe Rückendeckung bei Fans/Presse etc. hat. Ihm Würden ein paar Niederlagen verziehen, Keller nicht. Ich gehöre zu denen, die Lewandowski bevorzugen. Bei allen anderen genannten! Ausnahme evtl.
    Breitenreiter, sehe ich keine Qualifaktion, die Sie vor Schur einreihen.

  642. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Danke.”

    Stefan, ich an deiner Stelle würde mir manchmal auf dem Heimweg denken, wenn alle Leute das täten was sie mich könnten käme ich nicht mehr zum sitzen…”

    Nichts liegt mir ferner. Ich mag ja andere Meinungen. Wenn sie irgendwie begründet werden finde ich das prima. Wenn nicht, dann hat der Verfasser kein Interesse an einer Diskussion. Dann kann er auch rausfliegen. Kein Problem.

  643. Gestern HB raus, heute AH rein. Ich mag es ja, wenn sich eindeutig positioniert wird und man nicht mühsam zw. den Zeilen lesen muss.

  644. Der Hellmann-Artikel ist in etwa so positiv wie der Bruchhagen-Artikel gestern. es ist schon bemerkenswert, dass sich gestern in diesem Bruchhagen-feindlichen Blog niemand über die Bruchhagen-Lobhudelei beschwert hat.

    Ich würde es ja sehr begrüßen, wenn sich die FR-Kritik wieder an anderer Stelle entladen könnte. Sachlich nachvollziehbar ist die für mich schon lange nicht mehr. Und ich bin kein traditioneller FR-Leser. Ich mag eigentlich vor allem dieses Blog hier.

  645. Morsche!

    Die heutige Berichterstattung in der FR über Hellmann ist – gerade nach den letzten Ereignissen – in der Tat überraschend positiv für Hellmann ausgefallen.

    Er plant sogar die Weltherrschaft … nun ja.

    Nach meiner Sicht stellt sich die Personalie Hellmann wie folgt dar:

    – ein ausgewiesener Fußball-Experte war und ist er sichter nicht; er fühlt sich EF durch seine jahrzehntelange Mitgliedschaft gleichwohl sehr verbunden

    – nach vielen Jahren im dunklen Schatten von Fischer, wird er mit Hilfe dieses seines Gönners (PF) in den Vorstand gehieft, v. a. mit der Motivation, eine Gegenposition zu HB aufzubauen (dem Fischer nur bedingt über den Weg traut)

    – eigentlich ist Hellmann aber nur ein “ewiger zweiter Mann” (wie Smithers bei Burns); er hat keine Ausstrahlung und wirkt eher grau und langweilig; genau geschaffen für den Posten des emsigen Finanzbuchhalters im Hintergrund

    – tatsächlich hat er ein paar gute Ideen, die nicht nur sein Ressort betreffen (was ich grundsätzlich gut finde) und profiliert sich ein wenig – fühlt sich aber gleichzeitig seinem alten Gönner verpflichtet und lässt sich über diese Seilschaft weiterhin instrumentalisieren (was dem Vertrauensverhältnis zwischen Hellmann und HB nicht unbedingt zuträglich ist)

    – in der Konsequenz haben wir einen Finanzvorstand der seine Funktion deutlich anders interpretiert als sein Vorgänger (Pröckl) – und der auf Grund seiner Attitude es nie schafft, von HB so anerkannt zu werden, wie zuvor Pröckl

    – er träumt davon, eines Tages VV der AG zu werden, was für viele Anhänger von EF eher ein Alptraum wäre

    jm2c

  646. Würde ich gerne machen, aber dir fr Artikel kann man nicht mehr kommentieren, also bleibt mir nur diese Plattform.

  647. ZITAT:
    “Würde ich gerne machen, aber dir fr Artikel kann man nicht mehr kommentieren, also bleibt mir nur diese Plattform.”

    Falsch.

  648. Wenn dieser Visionär mit verspiegelter Sonnenbrille und verblüffender Weitsicht, ein Stratege mit taktischen Fähigkeiten, der seine Karriere akribisch geplant hat und der die dicken Bretter bohrt, ein Jurist aus einer rennomierten Kanzlei, ein Weichensteller, der erst drei Jahre im Vorstand ist, ja wenn der mal loslegt Freunde, dann …
    Aber dazu ist die Zeit vielleicht nicht reif. Noch nicht.

  649. ZITAT:
    “Würde ich gerne machen, aber dir fr Artikel kann man nicht mehr kommentieren, also bleibt mir nur diese Plattform.”

    Ich weiß leider immer noch nicht was dich so erzürnt..und was meldet denn der HR seit Wochen?

  650. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Würde ich gerne machen, aber dir fr Artikel kann man nicht mehr kommentieren, also bleibt mir nur diese Plattform.”

    Falsch.”

    Dann erklär es mir bitte. Früher gab es bei den Artikeln einen Reiter “Kommentieren”, und es wurde die Anzahl der Kommentare angegeben, das finde ich nicht mehr.

  651. “ZITAT:
    Dann erklär es mir bitte. Früher gab es bei den Artikeln einen Reiter “Kommentieren”, und es wurde die Anzahl der Kommentare angegeben, das finde ich nicht mehr.”

    71 Kommentare alleine unter dem Artikel von vorgestern

    http://www.fr-online.de/eintra.....36170.html

    Ein wenig Mühe kann man sich schon machen, finde ich.

  652. ZITAT:
    “ZITAT:
    Dann erklär es mir bitte. Früher gab es bei den Artikeln einen Reiter “Kommentieren”, und es wurde die Anzahl der Kommentare angegeben, das finde ich nicht mehr.”

    71 Kommentare alleine unter dem Artikel von vorgestern

    http://www.fr-online.de/eintra.....36170.html

    Ein wenig Mühe kann man sich schon machen, finde ich.”

    Is aber auch schwer zu finden.
    Man muss den Artikel bis zum Ende lesen sich das Gesicht von ID anschauen, an den weiteren Lesehinweisen vorbei und dann noch ein klein wenig Werbung ertragen. Erst dann ja dann ist man auch bei den Kommentaren.

  653. Stimmt. Aber das war, sorry, schon immer so.

  654. ZITAT:
    “ZITAT:
    Dann erklär es mir bitte. Früher gab es bei den Artikeln einen Reiter “Kommentieren”, und es wurde die Anzahl der Kommentare angegeben, das finde ich nicht mehr.”

    71 Kommentare alleine unter dem Artikel von vorgestern

    http://www.fr-online.de/eintra.....36170.html

    Ein wenig Mühe kann man sich schon machen, finde ich.”

    Tatsächlich, dann kann ich Euch ja wieder in Ruhe lassen. Aber jetzt habe ich mich eh wieder etwas beruhigt, aber morgen wird ja der nächste Artikel kommen.

  655. sogar der heutige Artikel hat schon Kommentare. Bitte, Herr Watz, mach einen grossen Pfeil hin, wo man kommentieren kann, damit auch der intellektuell eher schlichte Geist es finden kann. Obwohl, macht es Sinn, wen so einer kommentiert?

  656. ZITAT:
    “Stimmt. Aber das war, sorry, schon immer so.”

    kann man die Kommentare nicht vor den Artikel setzten? Wer ließt die den Überhaupt? Die Meinungen stehen meißt vorher fest

  657. “Tatsächlich, dann kann ich Euch ja wieder in Ruhe lassen.”
    Fände ich schade.

    “Aber jetzt habe ich mich eh wieder etwas beruhigt, aber morgen wird ja der nächste Artikel kommen.”
    Nein, wird nicht. Aber wichtig: Immer nur dann kommentieren, wenn man in Rage ist. ;)

  658. ZITAT:
    “Der Hellmann-Artikel ist in etwa so positiv wie der Bruchhagen-Artikel gestern. es ist schon bemerkenswert, dass sich gestern in diesem Bruchhagen-feindlichen Blog niemand über die Bruchhagen-Lobhudelei beschwert hat.”

    Die Verdienste von HB werden selbst hier nicht bestritten, denke ich. Nur irgendwann ist die einfach Zeit abgelaufen.

  659. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Stimmt. Aber das war, sorry, schon immer so.”

    kann man die Kommentare nicht vor den Artikel setzten? Wer ließt die den Überhaupt? Die Meinungen stehen meißt vorher fest”

    die Kommentare sollten schon da angsiedelt sein, wo die Werbeflächen sind. Klärchen, oder…

  660. Apropos Rage…. :-) Der Typ mit der Brille geht gut ab..

    https://www.facebook.com/droeh.....38;theater

  661. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde. Man regt sich über die FR-Artikel auf. Kündigt an, dass man diesen Scheiss nie mehr lesen werde….

  662. Gott schütze alle Freibiergesichter und möge verfügen, dass sie ohne Mühsal ihre Getränke erlangen.

  663. Es war nicht immer so, früher war der Link direkt unter der Überschrift. Tut mir Leid, dass ich nicht bis ans Ende gescrollt habe und die Intelligenz einiger Leute beleidigt habe.

  664. ZITAT:
    “Es war nicht immer so, früher war der Link direkt unter der Überschrift.”

    Nein – leider nicht immer. Aber ab und zu. Was, schon immer, ein Fehler im System ist, den die IT nicht in den Griff bekommt. Was wir sehr bedauern.

  665. Ich finde ja merkwürdig, dass man dann nicht anders kann, als seinen gottgegebenen Zorn hier abzulassen anstatt der FR eine Mail zu schicken oder gar einen altmodischen Leserbrief zu schreiben. Oder wieso gehen so viele davon aus, dass es hier irgendwen interessiert, was man von der Schreibe von ID und TK hält?

    Hmmm, jetzt, wo ich schreibe, fällt mir auf, dass das Argument auch für die Kommentarfunktion gelten könnte….

    Disclaimer: das bedeutet nicht, dass es nicht interessant ist, wie man sachlich zum Inhalt selbiger Artikel steht.

  666. An was wird die FR morgen schuld sein? Und übermorgen? Würde mir gerne die Mühe des Nachdenkens, und Nachlesens ersparen und mich heute schon aufregen.

  667. ZITAT:
    “Die Verdienste von HB werden selbst hier nicht bestritten, denke ich. Nur irgendwann ist die einfach Zeit abgelaufen.”

    Den Ironie-Smiley hätteste Dir aber ruhig noch hinzudenken können.

  668. Morgen nichts. Wie bereits geschrieben.

  669. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Verdienste von HB werden selbst hier nicht bestritten, denke ich. Nur irgendwann ist die einfach Zeit abgelaufen.”

    Den Ironie-Smiley hätteste Dir aber ruhig noch hinzudenken können.”

    Denken, auch noch. ;-)

  670. ZITAT:
    “Morgen nichts. Wie bereits geschrieben.”

    nichts? Jessas. Und was machen die, die die FR nur lesen, um sich aufzuregen? Vermutlich regen sie sich auf, weil nichts geschrieben steht. Geht doch nichts über eine klare Lebensstruktur.

  671. ZITAT:
    “Morgen nichts. Wie bereits geschrieben.”

    Da es dann dementsprechend auch keine Kommentarfunktion geben wird, prangere ich jetzt bereits an, dass die FR diese überaus interessanten Themen morgen totschweigt.

  672. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Morgen nichts. Wie bereits geschrieben.”

    nichts? Jessas. Und was machen die, die die FR nur lesen, um sich aufzuregen?”

    Vielleicht jemanden verprügeln? Oder das Auto waschen. Es gibt viele Sachen, die man am freien Tag machen kann.

  673. Hier eine weitere, unverblümte Annäherung von Herrn Keller:

    https://www.youtube.com/watch?.....G0-cncMpt8

  674. Ich verstehe die künstliche Aufregung über diverse Artikel auch nicht. Klar, sind die hier und da subjektiv gefärbt und klar sind es keine literarischen Meisterwerke, die in die Geschichte eingehen werden.

  675. “der Photograph der Rundschau schreibt in seinem Hetzblog, dass die, die sich über die Hetzartikel der FR aufregen, Leute verprügeln”

  676. MwA: was spricht eigentlich gegen Korkut? Wenn ich das richtig verstanden habe, hat er in Hannover nicht funktioniert, weil er eine Kontermannschaft Ballbesitzshice spielen ließ. Da die Unsrigen aber wohl von Veh an diesen Ballbesitzkram gewöhnt sind und auch nix anderes spielen wollen, könnte das doch ggfs. passen!?

  677. ZITAT:
    “”der Photograph der Rundschau schreibt in seinem Hetzblog, dass die, die sich über die Hetzartikel der FR aufregen, Leute verprügeln””

    SKANDAL! Da muss doch der Gesetzgeber einschreiten.

  678. ZITAT:
    könnte das doch ggfs. passen!?”

    Nö.

  679. ZITAT:
    “Es war nicht immer so, früher war der Link direkt unter der Überschrift. Tut mir Leid, dass ich nicht bis ans Ende gescrollt habe und die Intelligenz einiger Leute beleidigt habe.”

    Früher war sowieso ALLES besser. Kannste mir glauben …

  680. “Korkut raus!”. Immerhin, das passt.

  681. zum Einrahmen:
    “Erst kritisieren und dann will’s wieder keiner gewesen sein. Es ist ein häufiger Mechanismus, dass die öffentliche Diskussion, auch als „Unruhe“ bezeichnet, zu einem Grund für die sportlichen Probleme einer Mannschaft herangezogen wird. Dabei führen doch die sportlichen Probleme erst zu eben diesen Diskussionen. Das ist keine Frage wie mit dem Huhn und dem Ei. Jedem mit einem Hauch analytischen Menschenverstandes müsste klar sein, wie die Kausalität in diesem Fall funktioniert. Du spielst scheiße, du wirst dafür kritisiert. Nicht umgekehrt.”
    http://spielverlagerung.de/201.....n-gruende/

  682. ZITAT:
    “Morgen nichts. Wie bereits geschrieben.”

    und was soll ich dann als anständiger Anwalt bei meiner Pflichtfortbildung lesen ?

    Hoffe aber, dass am Freitag und Samstag dann wieder Lesestoff der grünen Bild zur Verfügung stehen wird.

  683. ZITAT:
    “Morgen nichts.”

    Sorgt morgen die Eintracht selbst für Schlagzeilen? Habeamus Lewandowski?

  684. “Jedem mit einem Hauch analytischen Menschenverstandes müsste klar sein, wie die Kausalität in diesem Fall funktioniert.”

    Ein Satz, den man nicht nur auf Spiele anwenden kann.

  685. ZITAT:
    “Nö.”

    Ach so! Na dann…

  686. Die FNP schreibt, dass die SportBild schreibt, dass Bruno an Mitchell Weiser interessiert ist.
    Würde mir gefallen.

  687. Hatte ich schon mal den Namen Zinnbauer geschrieben? Nein? Geht aber.

  688. ZITAT:
    “”Korkut raus!”. Immerhin, das passt.”

    Mir wurscht wer kommt. Mein Text gegen den neuen Trainer ist fertig.

  689. ZITAT:
    “Die FNP schreibt, dass die SportBild schreibt, dass Bruno an Mitchell Weiser interessiert ist.
    Würde mir gefallen.”

    Mir auch. Aber den will wahrscheinlich die halbe Liga.

  690. ZITAT:
    “Die FNP schreibt, dass die SportBild schreibt, dass Bruno an Mitchell Weiser interessiert ist.
    Würde mir gefallen.”

    Rechter Verteidiger, jung, schnell, deutsch. Fast eine logische Überlegung. Vor allem wenn man diese Saison Revue passieren lässt.

    Hoffentlich will der CE den nicht. Sonst wird das wieder nix. ;)

  691. ZITAT:
    “Hoffentlich will der CE den nicht. Sonst wird das wieder nix. ;)”

    Dazu müsste er rumänische Vorfahren haben.

  692. ZITAT:
    “Hoffentlich will der CE den nicht. Sonst wird das wieder nix. ;)”

    Nee, ich will den nicht. Ein Spieler, der lieber in den Urlaub fährt als mit der 2. Mannschaft um den Aufstieg zu spielen, mag ich persönlich nicht.

    Könnte also was werden.

  693. Breaking news: Benitez übernimmt Real Madrid!

  694. Weiser wäre mir ein Pläsier, weil (Sorry Timmy) auf der rechten Seite haben wir im Moment ein erhebliches Abwehrproblem, leider.

    (Ist eigentlich “kribbel74” gleich “noergler”?)

  695. Ich denke über Ancelotti nach. Hier wird immer so klein gedacht. Schade.

  696. ZITAT:

    (Ist eigentlich “kribbel74” gleich “noergler”?)”

    Als gelernter linguistischer Sprachgutachter ist mir eine unterschiedliche Tonalität aufgefallen und würde sagen eher nicht. Obwohl…

  697. ZITAT:
    “Ich denke über Ancelotti nach. Hier wird immer so klein gedacht. Schade.”

    Dann bin ich immer noch für Sir Alex Ferguson.

  698. ZITAT:
    “Also ich finde den Hellmann Artikel auch bemerkenswert unkritisch, wird zum Beispiel komplett unterschlagen auch mal die Weitsicht und das strategische Mastermind näher zu beleuchten, mit dem er in entscheidender Position den Verein finanziell ins tief rote zumindest mitgefahren hat.”

    Bin auch bass erstaunt, wie das immer wieder komplett ausgeblendet wird. Obwohl: Dass Leute nicht anhand ihrer Leistung, sondern Ankündigung derselben beurteilt werden, hat ja Schule gemacht. Interessant am Artikel fand ich allerdings die Ausführungen über den Stab, den sich Hellmann zugelegt hat. Wusste ich bisher nicht.

  699. ZITAT:
    “ZITAT:

    (Ist eigentlich “kribbel74” gleich “noergler”?)”

    Als gelernter linguistischer Sprachgutachter ist mir eine unterschiedliche Tonalität aufgefallen und würde sagen eher nicht. Obwohl…”

    Meine Frage war nicht wertend gemeint, sondern lediglich eine Verständnisfrage

  700. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die FNP schreibt, dass die SportBild schreibt, dass Bruno an Mitchell Weiser interessiert ist.
    Würde mir gefallen.”

    Mir auch. Aber den will wahrscheinlich die halbe Liga.”

    Würde mich doch sehr wundern, wenn der Bubb am Ende den Adler auf der Brust trägt.

  701. ZITAT:
    (Ist eigentlich “kribbel74” gleich “noergler”?)”
    Als gelernter linguistischer Sprachgutachter ist mir eine unterschiedliche Tonalität aufgefallen und würde sagen eher nicht. Obwohl…”
    Meine Frage war nicht wertend gemeint, sondern lediglich eine Verständnisfrage”

    Schließe ich alleine aus dem Grund aus, weil sich “kribbel74” vernünftig einer Diskussion stellt. Was “noergeler” hier noch nicht gemacht hat.

  702. OK, danke. Dann fehlt mir zum Verständnis wohl doch einfach die gelöschte Nr. 656, glaub ich.

  703. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    (Ist eigentlich “kribbel74” gleich “noergler”?)”

    Als gelernter linguistischer Sprachgutachter ist mir eine unterschiedliche Tonalität aufgefallen und würde sagen eher nicht. Obwohl…”

    Meine Frage war nicht wertend gemeint, sondern lediglich eine Verständnisfrage”

    Nein bin ich nicht, könnte mich aber mit dem Namen durchaus anfreunden.

  704. @ 731:

    siehe 730 ;-)

  705. Weiser. Von den Bayern kommt nur Gutes. Lell, Ottl, Trochowski, Feulner…

    Auf höherem Niveau aussortiert als andere anderswo, aber Doitscher von Bayern! Da kann man doch nur von träumen. Ein absolutes Scoutinghighlight obendrein, denn wie kommt man denn in aller Welt nur auf den? Super.

    Und sich dann wundern, wenn ein völlig überschätzter und mental schon in jungen Jahren völlig verpeilter selbstwahrgenommen mehrfacher Meister auf dem Hof twitternd vor sich hin pomadisiert und sich beklagt, daß die Anspiele von Russ nicht präzise genug sind. Weiser, my ass.

  706. @ 733:

    Naja, aussortiert ist gut. Dass er nicht an Rafinha vorbeikommt, empfinde ich jetzt nicht als besonderes Zeichen übler Qualität.

  707. Isaradler, man könnte meinen Du hast was gegen Mitchell-Elijah Weiser. ;)

    OT: Wer gibt seinen armen Kindern eigentlich solche vollkommen bescheuerten Vornamen?

  708. Volksfront von Judäa

    Wie der Keller sich anbiedert ist eklig. Ich will den nicht. Und an seine monumentalen Verdienste um die SGE von 200x erinnert sich auch kaum jemand vermute ich. War das vor oder nach Rossi, Güntensperger, Rada?

  709. ZITAT:
    “Isaradler, man könnte meinen Du hast was gegen Mitchell-Elijah Weiser. ;)

    OT: Wer gibt seinen armen Kindern eigentlich solche vollkommen bescheuerten Vornamen?”

    Sein Vater, Patrick Weiser. Kölner. Was einiges erklärt.

  710. @ 734 ich bin einfach für jede Alternative zu Chandler dankbar.

  711. Wann kommt denn nun der neue Übungsleiter zur Sportgemeinde Stefan?

  712. In der Sport Bild Printausgabe steht ja z.B. dass Lewandowski nicht vor dem 08 Juni verhandeln möchte, wegen der Aufsichtsratwahl-/sitzung. Außerdem wird über eine Ablöse für Lewandowski in Höhe von 1 Millionen Euro spekuliert. Zudem soll es letztes Wochenende ein Gespräch mit Breitenreiter gegeben haben. Die ins Gespräch gebrachte Lösung wonach Veh zunächst 1 Jahr Trainer mit Alex Schur an seiner Seite macht und danach den Vorstand übernehmen soll, hat Veh abgelehnt, da er entweder einen Trainerposten oder aber einen Vorstandsposten machen möchte, aber nicht erst Trainer dann Vorstand.
    http://www.eintracht.de/meine_.....#f11905763

  713. Doch, finde schon, der Weiser hat Richtung Saisonende hin, wo er mal spielen durfte, ziemlich gute Leistungen abgeliefert und ein ganz netten Ball gespielt, wo die jeweiligen Gegenspieler nur Bauklötze staunen konnten. Aufgefallen isser jedenfalls.
    Und für mich gar kein Vergleich zu diesen Totalversagern Lell oder Ottl.

  714. Weiser. Geht gar net. Alleine wegen der Frisur.

  715. ZITAT:
    “Was einiges erklärt.”

    Hihi

  716. und da hat der Armin auch ganz schön Recht!

  717. ZITAT:
    “@ 733:

    Naja, aussortiert ist gut. Dass er nicht an Rafinha vorbeikommt, empfinde ich jetzt nicht als besonderes Zeichen übler Qualität.”

    ZITAT:
    “@ 734 ich bin einfach für jede Alternative zu Chandler dankbar.”

    Bei Lautern hat Weiser aber eher in der Offensive gespielt. Also sozusagen ein junger Ochs… ;-)

  718. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was einiges erklärt.”

    Hihi”

    Als Mädchen wär’s Chantal-Joy geworden….

  719. OT: Wer gibt seinen armen Kindern eigentlich solche vollkommen bescheuerten Vornamen?”

    Sein Vater, Patrick Weiser. Kölner. Was einiges erklärt.”

    Das ist doch jedes Wort zuviel. Und dann das Pisaverliererantlitz. Sowas schnitzt man sich selbst beim Schur.

  720. Dass der Weiser unseren Wunschspielern Rumänescu oder Kroatovic qualitativ natürlich nicht das Wasser reichen kann, ist klar.

  721. ZITAT:
    “Doch, finde schon, der Weiser hat Richtung Saisonende hin, wo er mal spielen durfte, ziemlich gute Leistungen abgeliefert und ein ganz netten Ball gespielt, wo die jeweiligen Gegenspieler nur Bauklötze staunen konnten.”

    Stimmt. Übrigens ein Tor und vier Vorlagen in 780 Minuten.

  722. ZITAT:
    “Und dann das Pisaverliererantlitz. Sowas schnitzt man sich selbst beim Schur.”

    Das hört sich ja wie Timmy Chandler an.

  723. @ ich 745 das stimmt wohl. aber ich bin eh ein Fan von Spieler können nicht nur eine Position. Siehe Vieirinha Wolfsburg. Und ne rechte Seite Weiser und Ilse… also da komme ich ein bisschen ins Schwärmen…

  724. Und man komme mir nicht mit Keller, der schwäbischen Depression auf zwei Beinen. Weil der in den Kartoffelkriegen hier mal das Hemd getragen hat, muß der natürlich was taugen. Ist klar.

  725. Weiser ist eigentlich Offensivspieler und musste unter Pep nur als RV ran, weil es die einzige Position war, wo es keine doppelt oder dreifach Besetzung im Kader gab. Der taugt nicht als Timmy Ersatz.

    Holt den Bäckerjungen heim!

  726. ZITAT:
    “Holt den Bäckerjungen heim!”

    die einzig sinnvolle Lösung für RV.

  727. ZITAT:
    “..,.Holt den Bäckerjungen heim!”

    Für das Brötchen Orakel?

  728. Ich scoute bei Plymouth Argyle.

    Dominic Blizzard. Wie klingt das?

  729. ENGLAND!

  730. Ob der Ex-60er mit nem Ex-Bazi zusammen kann….mmmhh.

  731. ZITAT:
    “Und man komme mir nicht mit Keller, der schwäbischen Depression auf zwei Beinen. …”

    Wenn ich das so lese … ich will ich den Keller nicht!

  732. Oh, nicht nur Köln, Troisdorf, wie ich gerade festelle…. OMG! Kann nix sein!

  733. da das Verdummungsorgang (die rote, net die grüne) so dermassen PRO Keller schreibt, will ich den keinesfalls haben. Weil für das Reinschreiben werden die klar erwarten, dass er sich erkenntlich zeigt.

  734. +++ BREAKING +++

    Um 12.08 Uhr hat Thomas Tuchel den Presseraum des BvB betreten!

    +++ BREAKING +++

  735. Ach nee, nix gegen Keller, aber das wird nix…

  736. Ich will den Keller jetzt. So. Und den Weiser auch.

  737. Ohja Thomas T. der geborene Medienmensch gibt wieder PK’s. Wie ich es vermisst habe!

  738. ZITAT:
    “da das Verdummungsorgang (die rote, net die grüne) so dermassen PRO Keller schreibt, will ich den keinesfalls haben. Weil für das Reinschreiben werden die klar erwarten, dass er sich erkenntlich zeigt.”

    Springt da etwa ne Homestory für mich raus? Yes!

  739. kachaberzchadadse

    Jetzt spann’ uns nicht auch die Folter, was hat er denn um 12:09 Uhr gemacht?

    Ich will Live-Ticker.

  740. Gabs eigenmtlich jemand, der vor der Saison für Di Matteo war?

  741. ZITAT:
    “Gabs eigenmtlich jemand, der vor der Saison für Di Matteo war?”

    Ja, warum?

  742. Das letzte was der weiser hier machen will: rechtsverteidiger zu spielen.

  743. ZITAT:
    “Das letzte was der weiser hier machen will: rechtsverteidiger zu spielen.”

    du musst es ja wissen.

  744. Mahlzeit!
    Über 700 Einträge nachzulesen, das würde mehr als eine Pause sprengen, sorry.
    *Mit!* und eine 1+ wird wohl schon auf etwas Gescheites hier passen ;)
    Bin auch sehr skeptisch, dass sich irgendetwas vor dem 08.06 (ist ja eh bald) tun wird.
    Alles Vorherige könnte wieder zu sehr als (nochmaliger) Alleingang auf gefasst werden, bzw. nicht alle gleichermaßen für diese zukunftsprägende Entscheidung in die Verantwortung nehmen.
    Danach allerdings würde es schon etwas pressieren.
    Weiser? Kenne ich nicht (jedenfalls nicht näher, ohne zu goggeln). Eigentlich immer ein gutes Zeichen.

  745. Ah, ich glaube ich erinnere mich. Ja, nein, also einfach mal so. Man überlegt ja, unsern Charly meint nen junger Trainer wäre nix, er tippt auf, das sgae ich nein. Keller nein. Gibts irgendwo eine Liste der arbeitslosen oder marktfähigen Trainer?

  746. ZITAT:
    “Gibts irgendwo eine Liste der arbeitslosen oder marktfähigen Trainer?”

    Ja, warum?
    http://www.transfermarkt.de/tr...../statistik

  747. Unser Charly soll mit dem Grabo einen trinken gehen. Da können sie ihre Erfahrungen vom Gipskrieg austauschen… Mannmannmann!

  748. ZITAT:
    “Oh, nicht nur Köln, Troisdorf, wie ich gerade festelle…. OMG! Kann nix sein!”

    Hallo? Du spinnst wohl.. Da kommen Deutsche Meister her…

  749. @726 YZ

    Ja aber gerade der für so eine jetzt mal umsatztechnisch eher kleinen Bimmelbude wie Eintracht Frankfurt, gigantische Vorstandsstab stößt mir eher als verdächtig auf und ist meiner Meinung nach rausgeworfenes Geld. Dieses verschwenderische Umgehen mit Personalbudget deutet aber in die gleiche Richtung wie schon seine Performance im Verein.

    Know How holt man sich aus seinem Netzwerk, Denken und Verstehen sollte ich als Führungskraft schon selber, das ist das wofür ich da bin. Wird das auch noch delegiert, empfinde ich das als sehr bedenklich.

    Meine Meinung.

  750. Irgendwie nix gescheites dabei…

  751. Mein Gott, Wolfgang April, was sich da Namen tummeln..

  752. ZITAT:
    “Unser Charly soll mit dem Grabo einen trinken gehen. Da können sie ihre Erfahrungen vom Gipskrieg austauschen… Mannmannmann!”

    Das habe ich auch gerade gedacht, als ich den HR Artikel gelesen habe.

  753. Können wir nicht einen Sommerpausen-Thread aufmachen? Bitte, bitte.
    Ich mag den jubelnden Bruno nicht mehr sehen.

  754. Mirko Slomka…wirds hoffentlich nicht.

  755. (frei nach Karl Valentin)

    Alle reden vom Trainer, aber keiner unternimmt was dagegen.

    Oder auch:

    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.

    Oder auch:

    Wir sind keine direkten Rüpel aber die Brennnesseln unter den Liebesblumen.

  756. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unser Charly soll mit dem Grabo einen trinken gehen. Da können sie ihre Erfahrungen vom Gipskrieg austauschen… Mannmannmann!”

    Das habe ich auch gerade gedacht, als ich den HR Artikel gelesen habe.”

    Mit. Der geht mit langsam gehörig auf den Keks.

  757. BTW

    Die kolportierten 18Mio für Geis sind schon Wahnsinn. Mainz wird uns auf Jahre enteilen, so wie Gladbach.

  758. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das letzte was der weiser hier machen will: rechtsverteidiger zu spielen.”

    du musst es ja wissen.”

    Hihi.

  759. Heue Abend Relegation zur Fußball-Kreisoberliga Süd in Fernwald, der nächste Rele-Kracher!

  760. ZITAT:
    “Hallo? Du spinnst wohl.. Da kommen Deutsche Meister her…”

    Wie konnte ich das nur übersehen? Wobei… die können mit Bällen auch nur eins: sich dran kraulen!

  761. ZITAT:
    “Können wir nicht einen Sommerpausen-Thread aufmachen? Bitte, bitte.
    Ich mag den jubelnden Bruno nicht mehr sehen.”

    Done.

  762. @sgeHorst: das wichtigste fehlt:
    “Die Zukunft war früher auch besser.”

  763. @ich
    “BTW

    Die kolportierten 18Mio für Geis sind schon Wahnsinn. Mainz wird uns auf Jahre enteilen, so wie Gladbach.”
    Und dann kommen evtl. noch 11 Mios für Okazaki von Leicester dazu. Boah.

  764. Tuchel auf PK: “Überglücklich.”

  765. Sieht aber gar nicht gut aus, der Taschentuchel…

  766. ZITAT:
    “Sieht aber gar nicht gut aus, der Taschentuchel…”

    Find ich auch. Und hat ganz schön viel rumgebabbelt. hat ja teilweise kein Ende gefunden auf einfache Fragen.

  767. M2C: Mit Lewa hat es wohl schon eine Einigung gegeben. Aufsichtsratssitzung am 08.06. muss noch absegnen.

  768. Ansonsten Plan C: Armin

  769. ZITAT:
    “M2C: Mit Lewa hat es wohl schon eine Einigung gegeben. Aufsichtsratssitzung am 08.06. muss noch absegnen.”

    Taxifahrer?

  770. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hallo? Du spinnst wohl.. Da kommen Deutsche Meister her…”

    Wie konnte ich das nur übersehen? Wobei… die können mit Bällen auch nur eins: sich dran kraulen!”

    Aber in sitzen, liegen und stehen. Flexibel halt…

  771. Gut Feeling (Bachgefühl).

  772. Bauchgefühl!

  773. @799

    Hoffentlich stimmt diese Info. Wäre mir sehr recht. Endlich mal Plan A.

  774. R.I.P. Kettler: Insolvenzantrag gestellt. Die Generation Golf weint.

  775. ZITAT:
    “Bauchgefühl!”

    Also vom Feeling her hast du ein gutes Gefühl. Dem folge ich gerne.

  776. Leicester auf Platz 15 in England bekommt also doppelt so viel Fernsehgelder (96 Mio) wie die Bayern auf Platz 1 in Deutschland (50 Mio).

    Lasst uns zurück in die Hessenliga. Es macht wirklich keinen Sinn mehr.