Optimismus Andre Silva träumt

Foto: Michael Sohn/dpa
Foto: Michael Sohn/dpa

Stürmer Andre Silva traut dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt einen Platz in Europas Königsklasse zu.

“Ich glaube, dass wir das Level für die Qualifikation zur Champions League haben”, sagte der portugiesische Angreifer im Sport1-Interview: “Ich träume davon, dieses große Ziel mit der Eintracht zu erreichen. Wir wissen natürlich, wie schwer das zu realisieren ist und dass wir jeden Tag am oberen Limit arbeiten müssen, aber wir haben einen guten Teamgeist.”

Der 24-Jährige war im Sommer nach einjähriger Leihe für neun Millionen Euro endgültig von AC Mailand zu den Hessen gewechselt. Mit drei Toren und einer Vorlage hat Silva maßgeblich dazu beigetragen, dass die Eintracht mit acht Punkten in die Saison gestartet ist. Das 0:5 am vergangenen Samstag beim Rekordmeister Bayern München war die erste Niederlage. (sid)

Schlagworte:

147 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche,
    mir wurde die Notwendigkeit der temporären Zurückstellung der persönlichen Interessen und der damit einhergehenden Rechte gerade erst seit ein paar Tagen klar.
    Die Tatsache dass das Gesundheitssystem wegen dem Virus so in die Bredouille geraten ist dass ich im Ernstfall, wenn selbst betroffen, am End wegen Krankenhausbettenmangel statt in die Frankfurter Uniklinik nach Langen oder, weils auch da schon zu voll ist,gar nach Fulda, Limburg oder am End nach Offenbach(!kreisch!) zwangsverlegt werden könnte, hats gerichtet.;)

    Und die 75% November Kompensation ist wirklich ok -wenn Frau Merkel, wie – für mich glaubhaft – die Grundrechtseinschränkungen nach der Krise wieder zurücknimmt.
    Die freien Kultur- und <Gastromitarbeiter haben derweil allerdings mächtig Probleme sich und ihre Angehörigen durch die Krise zu bringen… .

  2. Der Silva reißt unterdessen die Schnauze ganz schön auf, außer Elfern war da grad ein Tor.
    Im vorderen Mittelfeld muss was passieren!

  3. Bremen ohne Füllkrug (4 Tore) und Selke (1 Tor) . Dazu fehlt der etatmäßige LV Augustinsson. Also sind sie stark ersatzgeschwächt. Man stelle sich mal vor, wir müßten ohne Dost, Silva und Kostic antreten und nach Bremen reisen …

    https://www.deichstube.de/news.....74595.html
    (Link wurde gestern schon im Blog geteilt).

  4. Günther Schmolz

    Zu 4:

    Ich möchte warnen!

    Der verwundete Fisch ist der gefährlichste!

  5. Wie immer hat man ja die Befürchtung das großen Worten keine Taten folgen. Wie Jim Knopf schreibt ist Werder Ersatzgeschwächt. Keine Ahnung wie weit Younes ist, aber ich würde ihn vielleicht mal von Anfang an bringen auf links. Ansonten ist für mich die Frage wie Abraham ist und ob da wieder Tuta spielt oder man NDicka einbaut. Desweiteren würde ich überlegen ob ich Ilsanker spielen lasse oder es mal mit Kohr oder Sow probieren. Der Rest steht aus meiner Sicht.

  6. @4
    Osako könnte auch noch ausfallen.
    Aber höre es schon weitem
    Die fehlenden Fans oder die föhnigen 17 Grad waren dran schuld.

  7. Bremen müssen wir weghauen. Ohne Wenn und Aber. Und am besten noch halbwegs souverän und vielleicht ausnahmsweise mal zu null.

  8. Gegen Bremen können wir die 4 Punkte nicht gutmachen, Pflichtsieg!

  9. ZITAT:
    “Wie immer hat man ja die Befürchtung das großen Worten keine Taten folgen. Wie Jim Knopf schreibt ist Werder Ersatzgeschwächt. Keine Ahnung wie weit Younes ist, aber ich würde ihn vielleicht mal von Anfang an bringen auf links. Ansonten ist für mich die Frage wie Abraham ist und ob da wieder Tuta spielt oder man NDicka einbaut. Desweiteren würde ich überlegen ob ich Ilsanker spielen lasse oder es mal mit Kohr oder Sow probieren. Der Rest steht aus meiner Sicht.”

    Genau so. Younes statt Zuber und Kohr für Ilsanker. Dann sollte nach Bayern eigentlich klar sein. Was macht eigentlich Hrustic so? Mal 45 Minuten auf rechts? Nix genaues weiß man nicht…

  10. Morsche!

    @Uli – Younes statt Kamada zum Start finde ich nicht schlecht, zumal man Kamada ja immer noch im Spielverlauf bringen kann

    Ich erwarte ein sehr zähes Spiel mit tiefstehenden Bremern.

  11. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    der Silva soll ruhig träumen. Der ist noch jung.

  12. Morgen muss gewonnen werden, egal wen der Kohlkopp aufstellt.
    Die haben sich nach uns zu richten.
    Es schickt mit den verlorenen Punkten ( BI + K)

  13. Morsche,
    bin auch eher für Younes statt Zuber. Nach dem gestrigen Artikel über Letzteren im Mutterschiff, empfehle ich, auch wenn es mir selbst ein wenig widerstrebt, mal weniger Proteinnahrung und mal so richtig deftige Frankfurter Küch. Auch würde ich mal die Methodik seines Personal Coachs überprüfen. Auf dem Niveau selten so einen unbeweglichen Offensivspieler gesehen, vermutlich weil er vor Kraft kaum laufen kann. Nach seinem unbeteiligten Auftritt von Daichi bei den Bauern gehe ich weiterhin davon aus, dass den der Adi auch unter der Woche emotional abgeholt hat.

  14. @ Tscha,
    oder man gar kein Intensivbett bekommt, weil alle belegt, oder kein Personal dafür.
    Worst Case :-(

  15. Den Ausfall von Selke oder Osako als Schwächung zu sehen… naja. Ich hab mehr Angst vor dem
    Tempo von Chong oder Rashica.

  16. Übrigens … schönes Tor von Gaci gestern Abend

  17. Sein Jünger Exilf. bemerkte es direkt gestern Abend hier :-)

  18. Wenn ich die Schlagzeilen so lese, möchte man ihnen zurufen:

    Fresse halten und Leistung bringen, dann klappt es auch mit den 6 Punkten oder der Pilzliga….

  19. ZmORR© heute morgen übrigens bei Null

  20. @18fg-sge:Da liegst Du falsch, das war jemand annerster, grad nicht in der Lage nachzugugge.
    Gedacht hab ich mir aber mein Teil.

  21. War auch net bös gemeint Exil, dachte du hättest es geschrieben :-)

  22. Ach doch, 343 SWA war’s.

  23. Ein junger,ambitionierter Spieler, der seit Monaten “liefert” hat Ambitionen.
    Das ist ja allerhand.
    Also ich lese in seinem Statement nur gesundes Selbstbewusstsein und einen Verweis auf positives Miteinander.
    Zuwenig Beton für manche ?

  24. Hab ich auch nicht so verstanden, aber Jünger, ich?
    Denke aber immer noch, dass er mehr fehlt als so mancher(Tempo).

  25. Zitat:
    @24: exakt.

    +1

  26. “Kleiner Zusatz, weil ich’s hier auch schon gelesen habe: Kommt mir bitte keiner mehr mit der WHO zu irgendwelchen Zahlen zu der Shice grad. Das sind Vollversager, grand-scale. Interessengesteurte Pharma-Lobbyisten auf globaler Ebene. Hilfe auf kurze oder mittelfristige Sicht kann man aus der Richtung nicht erwarten.

    Gesundheit zum Geschäft machen kann halt auch nur der Kapitalimus. Passt halt grad ned…”

    “Vollversager, grand scale”

    Hier: “Last week tonight” von letzter Woche. 18min zum Thema WHO. https://www.youtube.com/watch?.....038;t=842s

  27. ZITAT:
    “Wenn ich die Schlagzeilen so lese, möchte man ihnen zurufen:

    Fresse halten und………”

    Ist unter anderem die Antwort auf die Frage warum die BILD so lange existieren kann.

  28. Bin mal gespannt, ob Ilsanker durch Kohr oder vielleicht sogar durch Sow ersetzt wird?

    Schade dass Kostic noch nicht fit ist, gegen defensiv und tief stehende Gegner hätte seine Wucht auf Links gut getan

  29. Rasender Falkenmayer

    Der Silva weckt hier bankturmhohe Erwartungen und wenn die Ebbe alle Boote weggeschwemmt hat, müssen wir auf Zement tanzen. Das habet Ihr dann alle davon.

    Immerhin lese ich allenthalben, wenn man nach Europa wolle, MÜSSE man gegen Werder gewinnen. Sollte der undenkbare Fall eines remis oder gar eine Niederlage also doch eintreten war es das dann folgerichtig zwingend mit Europokal und wir können auf absehbare Zeit von einem gemütlichen Platz 9 aus das Geschen in und ausserhalb der Bundesliga verfolgen.
    Auch schön.

  30. Ilsanker, muss net sein.

  31. “Schade dass Kostic noch nicht fit ist, gegen defensiv und tief stehende Gegner hätte seine Wucht auf Links gut getan”

    Ja, ist schade das Kostic noch verletzt ist. Glaube der tut uns immer gut. Glaube aber auch das er gerade gegen tief stehende Gegner seine schlechtesten Spiele macht, bzw. seine Stärken nicht richtig ausspielen kann.

  32. Bremen ohne Füllkrug (4 Tore) und Selke (1 Tor) . Dazu fehlt der etatmäßige LV Augustinsson. Also sind sie stark ersatzgeschwächt. […]

    Das sind die Zutaten für eine Benefizaktion unsererseits. Bin sehr beunruhigt.

  33. Kein Selke? Kein Füllkrug? Dann müssen es andere richten. Erwarte daher Pavlenka am Montag in allen Spieltagselfen. Zusammen mit Bittencourt und Doppeltorschütze Eggestein.

  34. Ich wäre ja tatsächlich mal mutig und würde so spielen:

    Dost – Silva
    Kamada
    Younes – Rode – Sow – Toure
    Hinti – Hase – Abraham
    Trapp

  35. Ilsanker und Sow bitte nach der Winterpause verleihen

  36. Was ist eigentlich mit Kohr? Ich habe aus unzuverlässiger Quelle gehört, er habe sich geweigert, die Trainertasche zu tragen.

  37. @ 39

    Die Trainertasche zu tragen ist das Vorrecht des Spielführers(Kapitän)

  38. ZITAT:
    “Ich wäre ja tatsächlich mal mutig und würde so spielen:

    Dost – Silva
    Kamada
    Younes – Rode – Sow – Toure
    Hinti – Hase – Abraham
    Trapp”

    Barkok für Sow. U.a. wegen Lokalkolorit.
    Kann der Younes schon 90 min … oder wenigstens 70?

  39. Wessen Vorrecht ist das bei der Lehrertasche?!
    ;-)

  40. @31Rasender; net unbedingt, nur die Liste der erwarteten und nicht eingefahrenen Punkte wüchse, und auch das folgende Stuttgart ist Pflicht-, und nicht Gutmachchance.
    Ist Barkok nicht der junge, ambitionierte, Liefernde?

  41. ZITAT:
    “Wessen Vorrecht ist das bei der Lehrertasche?!
    ;-)”

    :-)

  42. achherrje:

    #Hütter:
    „Wir mussten und haben das Bayern-Spiel abgehakt. Das war eine deftige Niederlage, haben den Fokus aber in der kompletten Woche voll auf Bremen gerichtet. Wir wollen morgen eine Reaktion zeigen und die Partie gewinnen.“

  43. #Hütter:
    „Stefan Ilsanker hat speziell in Berlin, dann gegen Hoffenheim und in seinen Länderspielen gute Leistungen gezeigt. Er ist für mich der klarste Sechser, der uns Stabilität gibt, weshalb zuletzt die Wahl auf ihn fiel.”

  44. #Hütter:
    „Ich hatte in der vergangenen Woche ein positives Gespräch mit
    @dkohr28
    . Er hat eine Zeit lang viel gespielt, zuletzt nicht mehr so viel. Aber er bleibt geduldig, arbeitet hart und wird seine Chance auch wieder bekommen.”

  45. #Hütter:
    „Werder ist ebenfalls sehr ordentlich gestartet und hat bereits acht Punkte holen können. Trotzdem wollen wir unbedingt die drei Punkte holen – keine Frage.“

    #Hütter:
    „Tuta wird uns morgen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen, dafür wird David Abraham in die Startelf zurückkehren.“

    #Hütter:
    @AminYounes11
    hat es nach seinen Einwechslungen gut gemacht, er wird bald sicherlich mal von Beginn an ran dürfen – vielleicht auch schon morgen.”

  46. What, hier keine Adi-Time und kein Glückwunsch für den Fredi. Mann, mann, mann
    Tuta fällt aus , Vadder dabei, Ilse 6er Nr. 1, mit Kohr gutes Gespräch, Younes evtl. Startelf

  47. #Hütter:
    „Ragnar Ache absolviert aktuell Lauftraining. Bei Kostic rechnen wir damit, dass er in der kommenden Woche ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Ich bin guter Dinge, dass wir nach der Länderspielpause wieder auf beide zurückgreifen können.“

    #Hütter:
    „Die nächsten beiden Partien sind schon ein Stück weit richtungsweisend. Wir haben hier die Gelegenheit, voll zu punkten. Dafür müssen wir aber so auftreten wie gegen Hoffenheim oder Hertha und nicht wie gegen Köln oder Bielefeld.“

    #Hütter:
    “„Ich glaube auch , dass wir das Level für die Qualifikation zur Champions League haben. Da hat Andrea völlig Recht“ @fakenews

  48. Danke @ES, lobenswert

  49. Ein gutes Gespräch mit Kohr – na dann… (wird es ja nicht so schlimm mit der Trainingstasche gewesen sein)

  50. ZITAT:

    “Ja, ist schade das Kostic noch verletzt ist. Glaube der tut uns immer gut. Glaube aber auch das er gerade gegen tief stehende Gegner seine schlechtesten Spiele macht, bzw. seine Stärken nicht richtig ausspielen kann.”

    D’accord.

    Aber vor einiger Zeit hies es noch, dass ein verletzter Kostic uns gut tun würde, da wir dann schwerer auszurechnen wären.

  51. Ein gutes Gespräch mit Kohr . . .

    Synonym für: “In den Senkel gestellt”

  52. Rasender Falkenmayer

    Nur ein Piks und alles wird gut. Weihnachten wird gerettet.
    https://www.t-online.de/nachri.....ragen.html

  53. Rasender Falkenmayer

    Ich verstehe immer noch nicht, dass ein Kohr nicht binen einer Woche vom derzeitigen agilen spielfreudigen Kiste-zu-Kiste-Achter auf einen stablität verleihenden rustikalen Sechser umgeschult werden kann. Um dann die besere Option zu Ilser zu sein. So unterschiedlich sind die Anforderungen doch auch wieder nicht. Fehlt ihm der Blick für das Stellungsspiel? Die Disziplin, hinten abzusichern? Kann doch eigentlich nicht sein. Das war früher in der Kreisklasse doch auch kein Problem wenn der Trainer gesagt hat: “Du bleibst heute mal hinten”.

  54. 57 – ich habe diese himmelweit scheinenden Unterschiede zwischen 6er und 8er auch noch nicht verstanden. Macht doch im modernen Rasenball ohnehin jeder alles. Außer dem Stehgeiger (10), den es aber seit Pirlo ohnehin nicht mehr gibt .

    Zumal 6er eher defensiv ist, oder? Da MUSS doch einer, den sie Hardkohr nennen unbedingt geeignet sein.

  55. ZITAT:
    “Ich verstehe immer noch nicht, dass ein Kohr nicht binen einer Woche vom derzeitigen agilen spielfreudigen Kiste-zu-Kiste-Achter auf einen stablität verleihenden rustikalen Sechser umgeschult werden kann. Um dann die besere Option zu Ilser zu sein. So unterschiedlich sind die Anforderungen doch auch wieder nicht. Fehlt ihm der Blick für das Stellungsspiel? Die Disziplin, hinten abzusichern? Kann doch eigentlich nicht sein. Das war früher in der Kreisklasse doch auch kein Problem wenn der Trainer gesagt hat: “Du bleibst heute mal hinten”.”

    Kohr hat ein Problem mit seinem Timing in kämpfen. Zu viele unnötige Fouls. Als sechsr agierst Du in einer Zone wo das gefährlich werden kann. Ich könnte mir vorstellen das dies einer der Gründe ist. Plus natürlich dss Ilsanker das auch sehr ordentlich gemacht hat (Bayernspiel ausgenommen).

  56. DIE ZEIT in der Spieltagsvorschau zum Spiel, welches man mit ruhigem Gewissen verpassen kann:

    “Alle Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt”, heißt es in den Corona-Maßnahmen der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten. Warum dann auch zu Hertha gegen Wolfsburg keine Fans kommen dürfen, erschließt sich einem nicht.

  57. ZITAT:
    “Nur ein Piks und alles wird gut. Weihnachten wird gerettet.
    https://www.t-online.de/nachri.....ragen.html

    Ich lass mich jedenfall nicht von Mainzern impfen. Aber ein paar Aktien von denen könnten nicht schaden?

  58. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Aber ein paar Aktien von denen könnten nicht schaden?”
    Einstieg eigentlich schon verpasst und man könnte an Gewinnmitnahmen denken. Wer weiß, ob das Zeug auch funzt oder ob nicht bald ein anderer mit was billigerem auftaucht.
    https://www.finanzen.net/aktie.....tech-aktie

  59. ZITAT:
    “Nur ein Piks und alles wird gut. Weihnachten wird gerettet.
    https://www.t-online.de/nachri.....ragen.html

    Zumindest für Weihnachten 2021 lässt das hoffen. Würde mich mal interessieren, wie hoch bereits bisher die Produktion angelaufen ist.

  60. ZITAT:
    “ZITAT:

    “Aber vor einiger Zeit hies es noch, dass ein verletzter Kostic uns gut tun würde, da wir dann schwerer auszurechnen wären.”

    Das war speziell auf das Berlinspiel bezogen, als die Berliner Kostic in der ersten Halbzeit gedoppelt hatten und erst in der Halbzeit umstellten.

    Ansonsten gilt in der Tat, dass Kostic uns zwar immer gut tut aber es gleichwohl m.E. sinnvoller wäre wenigstens ab und zu Angriffe über rechts zu initiieren.

  61. “dass ein verletzter Kostic uns gut tun würde”, weil andere dann Stärken einbringen können.
    Mer muss sie nur lassen….
    Na und der Kohr hat doch seine Chance gehabt und gleich zu kräftig hingelangt, war`s Mainz?

  62. ganz ohne häme frage ich mal die ganz alten hier: wann hat denn dieser kostic, den wir alle so vermissen, das letzte wirklich außergewöhnliche spiel gemacht?

  63. Rasender Falkenmayer

    Ein rockiger Start ins Wochenende:
    https://www.youtube.com/watch?.....pp=desktop

  64. @69
    Pokal 1/8-Finale gegen Leipzig.

  65. https://www.aerzteblatt.de/nac.....s-gemeldet

    soviel zum Thema keine Gefahr von Kindern bei Corona

  66. @ 72 swa

    Der Umstand, dass die behördlich bestätigten Fälle einer Infektion nur einen Bruchteil der tatsächlich Infizierten ausmachen, ist schon lange bekannt und wird durch die im Artikel beschriebenen Ergebnisse nur ein weiteres Mal bestätigt. In dem Artikel steht in Bezug auf Conorainfektionen bei Kindern nichts Neues drin.

  67. “Aber vor einiger Zeit hies es noch, dass ein verletzter Kostic uns gut tun würde…..”

    Ich erinnere mich zwar nicht genau an das Zitat, aber wenn, dann war es bestimmt nicht so gemeint, wie es klingt. Warum bzw. inwiefern sollte uns ein verletzter Kostic gut tun. Eine andere Frage wäre vielleicht, inwieweit es unserem Spiel gut tut, wenn wir mal ohne Kostic spielen.

    Aber das ist jetzt von mir vielleicht wieder mal zu spitzfindig…..

  68. @69 karsten: Naja, Kostic ist sicher kein Weltklassespieler, gehobenes Bundesliga-Format aber sicher, vielleicht auch internationale Klasse. Er ist insgesamt zu unstet in seinen Aktionen um wirklich höchsten Ansprüchen zu genügen, aber eine große potentielle Gefahr für jeden Gegner immer. Deswegen lässt ihn der gegnerische ahnungslose Hütchenaufsteller ja auch gelegentlich doppeln. An einem Sahnetag wie gegen Leipzig entscheidet er auch mal ein Spiel alleine, ansonsten hebt er jedenfalls so gut wie immer unser Niveau erheblich und bindet gegnerische Kräfte. Dass es unseren Anderen dann auch guttun würde, nicht jeden Ball links raus zu kloppen und zu gucken was Kostic damit anfängt, wäre sicher von Vorteil…

  69. Wenn überfallartige Husarenstücke auch über links nicht erwartet werden können, sollte vielleicht mal wieder die klassische Variante durch Herausspielen versucht werden. Dafür wären Younes und Barkok und Kamada zuständig, zumindest 2 gleichzeitig.

  70. Kostic ist vor allem stark wenn er etwas Platz hat und mit Schnelligkeit und Wucht kommen kann. Zudem kann er gut flanken und ist auch vor dem Tor recht abgebrüht. Gegen tief stehende Gegner wenn die Räume enger sind tut er sich aber schwerer. Hier hätten wir jetzt mit Younes aber tatsächlich jemanden im Kader der dafür besser geeignet ist. Wichtig ist nach wie vor auch, dass wir über rechts auch stattfinden. In den Phasen wo es richtig gut lief, hatten wir da mit DaCosta und Wolf eben auch Spieler die gut performt haben. Toure schickt sich ja an dss besser zu machen. Insofern habe ich Hoffnung, dass Kostic nach seiner Verletzung wieder besser wird als zuletzt. Vielleicht hat ihm eine Pause auch ganz gut getan. Ein wenig überspielt schien er mir auch immer noch.

  71. Zuber und Chandler waren in ihren Spielen jedenfalls nicht besser als Kostic in seinem schlechtestem, wobei ich mich aber nicht erinnern kann, ein wirklich schlechtes gesehen zu haben. Das reicht mir schon auf seine baldige Rückkehr zu hoffen.

  72. Zuber hatte seine Sternstunde gegen Hoffenheim und spielt seitdem wieder den Durchschnitt, den ich vor der Saison befürchtet habe.

  73. Gemeinsame Erklärung von Leopoldina, Max-Planck-Institut, Helmholtz, Leibniz, Fraunhofer und der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu Corona: “Die Lage ist ernst”

    https://www.leopoldina.org/upl.....ndemie.pdf

  74. @80

    Da ich es natürlich ganz wichtig, dass in Frankfurt bis Sonntag 0 Uhr wieder rund um die Uhr in allen Lokalen gesoffen werden darf. Prost.

  75. Heut mal wieder Pauli gegen HSV, ob der Zalazar da wieder zaubert?

  76. HSV-vs Pauli

    Das ist doch abartig, dass im Stadion die leute auf Haupt – bzw. Gegentribüne gefrecht weren und ohne Maske abfeiern..

  77. ZITAT:
    “Gemeinsame Erklärung von Leopoldina, Max-Planck-Institut, Helmholtz, Leibniz, Fraunhofer und der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu Corona: “Die Lage ist ernst”

    https://www.leopoldina.org/upl.....ndemie.pdf

    Ist doch egal. Ich bin nichtmal überzeugt das die Erde ein Globus ist. Und dieser Max Planck hätte unter Hitler bestimmt auch sein ganzes Potential entfaltet. Ich hab da ein ganz feines Gespür bei sowas. Und jetze nieder mit der Corona-Diktatur. Und dann mit der Gefahrgut-lagerdiktatur die mir doch tatsächlich verbietet Plutonium iN mEiNeR eIgEnEn WOhNuNg zU LaGErn!!!11!!!! Wie viel muss der kleine Mann noch ertragen?

  78. Der Flipo in Normalform ist bei uns nicht zu ersetzen.
    Zuletzt war er offensichtlich überspielt, dass sollte sich gegeben haben.
    Wir werden wieder viel Freude an ihm haben.

  79. Hier wurde heute über Champions League gesprochen?

  80. Zalazar ist ne Granate.

  81. Zalazar schießt uns hin.

  82. Rodrigo macht`s wieder spannend, wenn bei uns doch auch mal einer …..

  83. Zalazar macht bislang ein so geile Spiel. Das reicht dicke für die erste Ligar! Mann, der hat was druff!

  84. ZITAT:
    “Zalazar ist ne Granate.”

    Unglaublich, dass der letzte Saison in der dritten Polnischen Liga gespielt hat.

  85. Das Geile ist ja, dass Zalazar das Tor selbst mittels eines überragenden Seitenwechsels selbst eingeleitet hat! Und dann so einen Strich loszulassen! Großes KINO!

  86. ZITAT:
    “@ 72 swa

    Der Umstand, dass die behördlich bestätigten Fälle einer Infektion nur einen Bruchteil der tatsächlich Infizierten ausmachen, ist schon lange bekannt und wird durch die im Artikel beschriebenen Ergebnisse nur ein weiteres Mal bestätigt. In dem Artikel steht in Bezug auf Conorainfektionen bei Kindern nichts Neues drin.”

    es wird immer gesagt Kinder sind keine Virusträger und das sie sie eben doch und dies viel schlimmer als andere wenn sie keine Symtpme zeigen.

  87. Sow käme in der schlechtesten 2. Liga aller Zeiten sicher auch zurecht.

  88. ZITAT:
    “es wird immer gesagt Kinder sind keine Virusträger und das sie sie eben doch und dies viel schlimmer als andere wenn sie keine Symtpme zeigen.”

    Es wurde begründet nachgewiesen, dass Kinder keine Super-Spreader waren (und sind).
    Nicht mehr und nicht weniger.

  89. ZITAT:
    “Sow käme in der schlechtesten 2. Liga aller Zeiten sicher auch zurecht.”

    Mag sein. Bei Zalazar meine ich aber tatsächlich mehr zu sehen. Technisch stark, gut im eins gegen eins, Tore kann er auch und trotz körperlichen Nachteilen stark im Zweikampf. Ob es für die erste Liga reicht wird man sehen, ich bin da aber sehr zuversichtlich.

  90. Was wirklich bei Zalazar beeindruckend ist: Er behält die Übersicht, ist aggressiv und spielt technisch sehr anspruchsvoll! Der kann mal ein ganz Großer werden! Guter Mann, das!

  91. “Sow käme in der schlechtesten 2. Liga aller Zeiten sicher auch zurecht.” und Hütter hätte sicher auch seine Freude an Zalazar.
    Lasst den sich mal ruhig da in Liga 2 austoben, wenn ich den irren Urublick sehe….

  92. ob erste oder zweite liga- zalazar hat eine ganz andere körpersprache, viel mehr zug, da meint man eine idee zu sehen. sow läuft halt rum und spielt drei meter pässe.

  93. ZITAT:
    “ob erste oder zweite liga- zalazar hat eine ganz andere körpersprache, viel mehr zug, da meint man eine idee zu sehen. sow läuft halt rum und spielt drei meter pässe.”

    Gut beschrieben.Sow ist leider ein Mitläufer, Zalazar ist einer der das Spiel bestimmen will. Trotzdem muss man natürlich abwarten wie es wird wenn er gegen ausgebuffte Gegenspieler ran muss.

  94. Der braune Achter scheint ein Mentalitätsmonster zu sein. Darüberhinaus über ein gesundes Selbstbewusssein zu verfügen. Wie er dem Burgstaller neulich klargemacht hat wer den 11er schießt…..
    Pressing kann er auch.
    Gut es ist “nur 2. Liga”, aber das kann was werden.

    Addi make him great !

    .

  95. Abwarten muss man immer! Da kann man sich doch ruhig mal im Voraus freuen und euphorisch sein! Was spricht dagegen? Richtig: nix!

  96. Ja, aber man muss abwarten. Siehe Terodde. 1. Liga kein Stich – trifft in jedem Spiel.

  97. Zalazar is noch jung – der wird es rocken, wirds sehen!

  98. “…Lasst den sich mal ruhig da in Liga 2 austoben, wenn ich den irren Urublick sehe….”

    Zu Beginn seines ersten Spiels, das ich gesehen habe, hatte ich auch befürchtet, oh jeh, der kriegt bestimmt bald rot. Mittlerweile finde ich ihn bei aller Wildheit doch recht beherrscht. Und die von ihm in beide Richtungen geführten Zweikämpfe sind oftmals keine Spassveranstaltung. Er ist ein Typ, bei dem das ganze (volle) Stadion aufstehen kann und hoffentlich auch wird.

  99. Auf jeden Fall hat da einer ne gute Arbeit gemacht, ihn nach Pauli zu lotsen, die Eintracht war`s bestimmt net, das mit Polen fand ich schon ne miese Nummer.

  100. ZITAT:
    “Ja, aber man muss abwarten. Siehe Terodde. 1. Liga kein Stich – trifft in jedem Spiel.”

    Das lässt sich schwer vergleichen. Terodde ist ein Strafraumstürmer, klar das der beim HSV mehr Bälle bekommt in der zweiten Liga als mit Stuttgart in der ersten Liga. Mit ner Mannschaft die eher hinten drin steht, sieht der halt nicht gut aus.

  101. ZITAT:
    “Auf jeden Fall hat da einer ne gute Arbeit gemacht, ihn nach Pauli zu lotsen, die Eintracht war`s bestimmt net, das mit Polen fand ich schon ne miese Nummer.”

    Was für ein Blödsinn. Es hatte durchaus einen Grund warum er nach Polen ist und er wird wohl kaum ohne Zustimmung der Eintracht zu Pauli gegangen sein. Zumal wir bei Kamada, Tuta und Jovelic ähnlche Vorgehensweisen sehen.

  102. Bei Korona Kielce war zu Beginn der Saison 19/20 ein Vertrauensmann von Bobic, nämlich Gino Lettieri, noch Trainer. Unter dessen Fittiche sollte sich Zalazar begeben. Dummerweise wurde Lettieri bald nach Saisonbeginn abgesetzt.

  103. Der Idiot nimmt den neuen Ibrahimovic runter.
    Egal, jetzt Kittel. Der kommt auch noch mal groß raus.

  104. Sky-Quote dürfte gerade deutlich nach unten gegangen sein. Finde ihn ja stärker, wenn er das Spiel eher von weiter hinten gestalten kann. Von daher finde ich auch seine heutige Position suboptimal, zumal der sonstige Spielaufbau von Pauli nicht gut ist.

  105. Slapstick beim 2:0 in Düsseldorf

  106. Breaking News: Zalazar wird per sofort nach Liverpool verliehen. Wurde extra früher ausgewechselt, damit er den Flieger noch rechtzeitig schafft. Bobic wartet bereits am Flughafen….

  107. Zitat:
    “es wird immer gesagt Kinder sind keine Virusträger ……..”

    @ swa
    Wer verbreitet denn sowas? Ich habe jetzt ca. 15 – 20 Minuten im Netz intensiv recherchiert und bin auf keine einzige Quelle gestoßen, in der von irgendeinem Virologen behauptet werden würde, dass Kinder keine Virusträger seien.
    Entweder du stellst jetzt eindeutig klar, wer genau sowas “immer sagt”, oder du verschonst uns besser zukünftig mit solchen – Stand jetzt: – abstrusen Äußerungen.

  108. Schon doll, wie überlastet die Ordnungsämter in Coronazeiten sind.

    Wir haben einen Flieder, der über den Zaun auf den Bürgersteig Überhängt. Den schneide ich regelmäßig im Frühjahr und Herbst. Heute finde ich ein Schreiben des Ordnungsamts, mit der Aufforderung den “erforderlichen lichten Zustand” innerhalb von 14 Tagen wiederherzustellen. Inklusive Foto des mafiösen Zustands, der einzuhaltenden Regeln (Gehweg 2 m lichte Höhe) und der Androhung der nach Fristablauf unverzüglich erfolgenden Ersatzvornahme, 3 Seiten.

    Ich bin natürlich sofort herausgestürmt und habe den einen Zweig, geschätzt 6 Gramm schwer, der nur 1,92m lichte Höhe hatte, mit einer normalen Küchenschere abgeschnitten.

    Was bin ich froh, dass trotz Corona unser Gemeinwesen noch funktioniert.

  109. Was bitte schön ist ‘Ersatzvornahme’?

  110. Nach diesem Apell verschont der uns bestimmt. Dass da vor dem WA noch keiner drauf gekommen ist.

  111. Was machen Sie beruflich?
    Annwältin.
    Ehrlich?
    Meistens nicht.
    AnnWältin

  112. Exilfrankfurter, Ersatzvornahme bedeutet, dass in diesem Fall die Stadt selbst ödet ein beauftragtes Unternehmen den Zweig abgeschnitten hätte und mir die Kosten auferlegt hätte.

  113. Ersatzvornahme?
    Wenn der Adressat des behördlichen Bescheides der darin angeordneten Verhaltensanweisung nicht fristgemäß nachkommt (Hecke schneiden), nimmt der Staat die Handlung ersatzweise selbst vor (kostenpflichtig).

  114. Schalke gerade eingeschaltet, zack Paciencia zweimal im Abseits. Irgendwie vertraut.

  115. @WA, kommt bei mir nicht häufig vor.

  116. ZITAT:
    “Tja…”

    Vom Meister mit eigenen Mitteln geschlagen.

  117. @114 WA
    Im April/Mai wurde über eine Studie aus Island diskutiert (Drosten), inwieweit Kinder überhaupt von Covid-19 betroffen sind, auch weil Island aufgrund dieser Studie die Kitas und Schulen nicht geschlossen hatte. Drostens Fazit war damals: es wäre noch nicht genau zu beurteilen.

    https://www.n-tv.de/wissen/Tra.....16973.html

  118. Also das ist schon sehr schwach, was Schlacke da anbietet.

  119. @ 80 Jim Knopf
    Zwei Dinge auf die Schnelle:

    Erstens ist interessant, dass die Großkopferten fast ausschließlich auf die Reduzierung von Kontakten “ohne Vorsichtsmaßnahmen” abstellen, insbesondere auf Seite 5. Restaurantschließungen nach dem Rasenmäherprinzip zum Beispiel sind da nicht ohne weiteres unterzubringen.

    Das zweite ist der Umgang mit der Dunkelzifferproblematik bei der zentralen Forderung der Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten durch die Gesundheitsämter, der auch hier weitgehend nebulös bleibt, beispielsweise auf Seit 3 oben. Wenn der Inzidenzwert (Zahl der bestätigten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche) über einen längeren Zeitraum hinweg nicht mehr als 30 beträgt, kann nach den bisherigen Erfahrungen zwar von keiner Überlastung der Gesundheitsämter gesprochen werden. Das ändert aber nichts daran, dass viele unerkannte Infektionsfälle (= Dunkelziffer) seit Monaten gleichwohl keinerlei Nachverfolgung unterliegen. Kann dann aber überhaupt von einer Kontrolle der Infektionsketten durch die Gesundheitsämter gesprochen werden?

  120. Der VFB war nicht schlecht und hätte eigentlich gewinnen müssen. Rönnow mit sehr guter Leistung.
    Schalke in der Form ganz klar Abstiegskandidat.

  121. Respeu Uschis, Spiel 22 ohne Sieg.

  122. Unfassbar schlecht die Schalker. Stuttgart darf sich ärgern das sie das nicht gewonnen haben.

  123. Wunschergebnis da auf Schalke. Nicht nur, weil ich’s getippt hab’.

  124. @ 125 o.fan

    Vielen Dank. Das geht zwar in die Richtung, trägt aber die Behauptung vom swa in der #93 nicht.

  125. Und ich hab auf Sieg getippt, Baum raus!
    Unglaublich wie dumm die gelaufen sind, das hatte aber auch gar nichts mit Mannschaftsordnung zu tun.

  126. @ 128 + 130

    Da schließe ich mich an. Aus der Schalker Konkursmasse sollte man Thiaw und Bozdogan im Auge behalten. Aus denen kann was werden.

  127. grottig, S04, stimmt (v.a. die raumbelegung in der defensive), aber vorsicht… vor ein paar tagen habe ich nach dem spiel der Kölner gegen Stuttgart auch “gesagt”: gegen diese beiden mannschaften muss man 12 punkte holen, so schlecht waren beide.

  128. Diese ganzen Spieler-Tausche und -Leihen machen auch den Sportschau-Ticker kirre:
    “57. Der Ausgleich: Gonzalez schickt VfB-Keeper Rönnow ins falsche Eck und verwandelt souverän.”

  129. @ 133 Exilfrankfurter

    Man erinnere sich, was Hinteregger über den Baum kurz nach dem Spiel der Puppenkiste bei den Fohlen rausgehauen hatte: “Ich kann nichts Positives über ihn sagen und werde auch nichts Negatives sagen.”

    Wobei man fairerweise sagen muss, dass Baum ein schweres Erbe angetreten hat. Schalke hatte unter Vorgänger Wagner in 2020 in puncto Spielweise, taktische Ausrichtung, Durchhalten einer Marschroute, etc. komplett die Orientierung verloren. Baum braucht Zeit, um an den Basics zu arbeiten. Das ist bei laufendem Betrieb schon eine gewaltige Herausforderung; und das mit einem Kader, der in manchen Bereichen eher zufällige Züge trägt.

  130. @132 WA
    Ich war jetzt nur etwas erstaunt über Deine dringlich wirkende Herangehensweise und habe mir daraufhin Gedanken gemacht, was SWA wohl gemeint haben könnte. Normalerweise sag’ ich gar nichts mehr dazu.

  131. ZITAT:
    “@ 128 + 130

    Da schließe ich mich an. Aus der Schalker Konkursmasse sollte man Thiaw und Bozdogan im Auge behalten. Aus denen kann was werden.”

    Evtl. Rönnow

  132. Rönnow ist doch nur ausgeliehen, so meine ich! Der darf – ohnehin bei den Leistungen – gerne jederzeit wieder zurück zu uns kommen! Der ist auf Augenhöhe mit Trapp, was will man mehr!

  133. @115/
    Brauchst das jetzt gar nicht schönreden, c-e, ich hab´s doch fotografiert.

  134. @ o.fan

    Passt schon. Der swa soll sich halt mal am Riemen reißen. Ich weiß, dass ihm das speziell bei der Coronathematik schwerfällt. Aber ein wenig mehr Mühe geben könnte er sich bisweilen schon.

  135. Hab’ grade die Zusammenfassung gesehen. Der Rönnow hat heute jede Menge abgefälschte Bälle auf’s Tor bekommen. Während andere Torhüter da auf der Seite und der Ball im Tor liegen, blieb der immer stehen und fing einfach den Ball.

  136. Worredau, genau so sah es aus. Gott sei Dank sind schlimme Schäden bei den Mitbürgern ausgeblieben.

  137. ZITAT:
    “@115/
    Brauchst das jetzt gar nicht schönreden, c-e, ich hab´s doch fotografiert.

    Idyllisch.

  138. ihr wisst schon dass heute !MATCHDAY! ist, oder?!
    Ja, Matchday, Freunde und Freundienen, und ich finde dass heute ein sehr sehr guter Tag für die ersten scorerpunkte von Younes (egal ob assist oder goal oder Mentalpunkte weil “nur” gut gespielt, Hauptsache Heimsief!) wäre.
    Adler fängt Fisch.
    Yo!

  139. So dann haut mal Werder heute weg. ein Silva Doppelpack und ein Tor vom Bobbes wünsch ich mir.