Auswärtsspiel Auf dem Zahnfleisch

Thomas Frey/dpa
Thomas Frey/dpa

Auf das Highlight der Hinrunde hätte Adi Hütter im Nachhinein fast lieber verzichtet. Ausgerechnet den furiosen 5:1-Erfolg gegen den großen FC Bayern München nämlich hat der Trainer von Eintracht Frankfurt im Nachhinein als negativen Wendepunkt dieses ansonsten so erfolgreichen Fußball-Jahres ausgemacht.

“Ich glaube, schlussendlich war es die Höhe, die vielen im Umfeld den Kopf ein bisschen verdreht hat”, sagte Hütter der Bild-Zeitung.

Tatsächlich hat die Eintracht nach dem herausragenden Sieg in der Bundesliga nur noch einen mickrigen Punkt geholt, insgesamt sogar sieben der letzten neun Pflichtspiele verloren. Zwar glaube er nicht unbedingt, dass seine Spieler sich von dem Erfolg hätten blenden lassen. “Aber in der Summe gesehen, war das Ergebnis vielleicht ein bisschen zu hoch”, meinte Hütter: “Wenn du da 2:1 gewinnst, würde man den Sieg nicht so hoch hängen.”

Vor dem Hinrunden-Finale am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim Tabellenschlusslicht SC Paderborn stehen die Hessen nun jedenfalls gewaltig unter Druck. Bei einer weiteren Niederlage wäre der kriselnde Europa-League-Teilnehmer wohl endgültig im Abstiegskampf angekommen. “Wir können alle die Tabelle lesen”, sagte Hütter: “Klar ist, dass das Thema Frische nicht entscheidend sein darf. Wir müssen noch einmal die letzten 10 bis 15 Prozent rauskitzeln.”

Das allerdings wird für die weiterhin personell, körperlich und mental auf dem Zahnfleisch gehenden Frankfurter alles andere als einfach. Neben zahlreichen Verletzten (u.a. Kevin Trapp, Frederik Rönnow, Lucas Torro) und Gesperrten (Martin Hinteregger, David Abraham) droht den Hessen auch der Ausfall von Mittelfeldspieler Sebastian Rode und Torjäger Goncalo Paciencia. Beide wurden unter der Woche bei der 2:4-Niederlage gegen den 1. FC Köln ausgewechselt.

Trotzdem hofft Hütter nach der bitteren Pleite am Mittwoch auf eine “Reaktion” seiner Mannschaft, die sich für die so fahrlässig verspielte 2:0-Führung rehabilitieren möchte. “Wir müssen alle zusammenhalten, gemeinsam auf dem Platz fighten und uns als Team aus dieser Situation ziehen”, forderte der Österreicher: “Das wäre für das Gefühl sehr wichtig. Wir haben eine lange Saison hinter uns, müssen aber noch einmal alles raushauen.”

Das wollen jedoch auch die Paderborner, deren Situation am Tabellenende noch ein gutes Stück düsterer ist. Fünf Punkte waren es vor dem 17. Spieltag bis zum rettenden Ufer, dann klafft allerdings bereits eine kleine Lücke.

Der Faktor Kraft in der Begegnung könnte letztlich entscheidend sein. “Die Frankfurter haben schon viele Spiele in den Beinen, deutlich mehr als wir”, sagt SCP-Verteidiger Sebastian Schonlau und hofft auf einen Sieg zum Jahresausklang: “Dann gehen wir mit einem guten Gefühl in die Winterpause.” (sid)

Schlagworte: ,

576 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Erster

  2. Du hast aber such ein Glück :)

  3. eine andere Aufstellung

    ———— Wiedwald ————-
    —Toure —- Hase—-NDicka—-
    Chandler —- Kohr —- Kostic
    ——- Rode —— Gaci ———-
    ————– Jovelic ————-
    ——————-Dost ————-

  4. Die Aufstellung ist letztlich sch…. egal, entscheidend, das Loch zwischen Abwehr und Mittelfeld zu schließen und Letzteres mal endlich in konstante Ordnung zu bringen. Vorne bei mir Kamada und Dost.

  5. ZITAT:
    “Erster”

    Was hat man von so einem Tag noch zu erwarten ?

  6. ZITAT:
    “Erster”

    Wenn jetzt noch Dieter für uns tippt, war’s das ;-)

    Was Milan da bisher spielt ist eine einzige Katastrophe. Völlig ohne Einsatz und für spielerische Lösungen zu schwach. Kein Wunder das Ante da nicht reinpasst.

  7. Hütter sagte doch, das Ante z.Zt. kein Thema ist.
    Das sollte er sich nochmal gut überlegen.

  8. Holla. 3:0 Bergamo.

  9. … und zwar durch zwei -ice

  10. Noch’n ic…

  11. 5:0. Ich denke Ante bekommt einen neuen Trainer. So oder so.

  12. Milan ist ein Haufen.

  13. Oh mein Gott sind die schlecht.

  14. ZITAT:
    “Oh mein Gott sind die schlecht.”

    Und selbst da spielt Ante nicht. Schon komisch. Ich mein so schlecht ist er ja nicht und die haben eine katastrophale Offensive.

  15. ZITAT:
    “Oh mein Gott sind die schlecht.”

    Für unsere würd’s wahrscheinlich noch langen.

  16. ZITAT:
    “Für unsere würd’s wahrscheinlich noch langen.”

    Hätte, hätte, Fahrradkette? ;) Ich habe nur die letzten 30 Minuten gesehen und danach würde ich sagen nein.

  17. @ 6

    !Wenn jetzt noch Dieter für uns tippt, war’s das ;-)”

    Du kannst beruhigt sein, ich habe 2:1 für Paderborn getippt.

  18. Upps, heftige Klatsche für Milan.
    Mal zur Aufmunterung für Euch der Tip von Frau Tscha: Wir heute 2:3.
    Weiss man in der Schwarmintelligenz eigentlich ob unsre Goaliegranate Freddi wieder fit ist?

  19. Orakel von Offenbach

    ZITAT:
    “Hütter sagte doch, das Ante z.Zt. kein Thema ist.
    Das sollte er sich nochmal gut überlegen.”

    „Zur Zeit..“ ist das Hüttersche „Stand jetzt…“

  20. Max Hopp wirft gleich Pfeile.

  21. ZITAT:
    “Weiss man in der Schwarmintelligenz eigentlich ob unsre Goaliegranate Freddi wieder fit ist?”

    Ich las von drei Monaten Pause.

  22. ZITAT:
    “Weiss man in der Schwarmintelligenz eigentlich ob unsre Goaliegranate Freddi wieder fit ist?”

    Ist er nicht.

  23. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ch las von drei Monaten Pause.”

    Das war Torrò, Rönnow 1 Monat.

  24. @22 und 24 Danke und merde, Freddi ist aber auch ein Unglücksvogel sondersgleichen, man man man, der Arme.
    Naja, dann braucht man sich wenigstens keine Gedanken darum zu machen wer im neuen Jahr im Tor stehen wird.

  25. Bier, jetzt. EFCeinfachselbstschlechtriechen

  26. So wie ich das sehe, ist Milan 10. und hat 21 Punkte. Ist also besser als unser Jammerhaufen. Zumindest bei der Punktzahl könnte man heute ja … Kickt Sow?

  27. So, war gerade mal am Mannschaftshotel. Herr Preuß packt Gepäck in den Bus und stimmt mit mir überein, dass heute der perfekte Tag für einen Auswärtssieg ist. Also.

  28. Sauber Worredau, Basics gelegt:-)

  29. Sehr schön Worredau, da freuen wir uns auch hier in Mittelhessen. Und da gibts sogar noch richtige Füchse.

  30. Max Hopp hat es wieder mal verkackt.

  31. warum war das kein unerlaubter armeinsatz beim düsseldorfer tor? in die fresse hauen geht, solange es mit der faust ist?

  32. Um Himmels Willen. Was ist das für eine Aufstellung?

  33. ZITAT:
    “Aufstellung
    https://twitter.com/Eintracht/.....03328?s=19

    Woe. Chandler und da Costa. Und auch Falette noch die Startelf. Macht dann unter#m Strich mit Kostic, Gacinovic und Dost gerade mal drei offensive Spieler. Seiht stark nach Beton aus.

    Heißt dann auch: Sollten wir in Rückstand geraten, dürfte es vorbei sein. Na hoffentlich fällt dem Dost (allein auf weiter Flur) irgendwie ein Ball vor die Füsse. Hinti ist ja nicht dabei, um Ecken einzuköpfen.

  34. Falette ist eine echte Überraschung

  35. das heisst endlich mal Absicherung auf beiden Seiten wenn vorne der Ball verloren geht, jedenfalls auf dem Papier.

  36. Wenn man merkt, das ein Trainer gegen seine taktische Grundeinstellung aufstellt und ängstlich handelt, muss man leider handeln, Sympathie hin oder her.

  37. beton gegen den tabellenletzten. kann man machen.

  38. Hach, da lacht einem Defensiven wie mir das Herz.

  39. Böse Zungen könnten ja behaupten, dass diese Aufstellung aussieht, als fahre man als Außenseiter nach Paderborn. :)

  40. Ist das dann ne Viererkette hinten oder wie muss ich das mit Chandler und DaCosta verstehen?

  41. ZITAT:
    “Ist das dann ne Viererkette hinten oder wie muss ich das mit Chandler und DaCosta verstehen?”

    Diese Frage stellt sich mir auch.

  42. Diese Aufstellung ist Mist. Meine unwissende und unqualifizierte Meinung.

  43. Jetzt noch für Touré für Gacinovic und wir parken den Bus vor’m eigenen Tor.

    Mal ernsthaft:
    Voller gehen die Hosen doch kaum. Da will einer das Spiel nicht gewinnen, sondern hauptsächlich nicht verlieren. Auswärts beim Tabellenletzten. Zwischen Offensiv-Harakiri und Defensivbeton sollte es ausreichend Möglichkeiten geben. Nur diese Aufstellung ist ein Armutszeugnis. Echt. Da hofft Hütter, dass uns ein Standard ein Tor schenkt. Denn mit dieser Aufstellung kann man nicht mal Kontern, weil die schnellen Spieler fehlen.

    Adi geht der Arsch wohl echt auf Grundeis.

  44. Spielerisch denen angenähert, ob`s kämpferisch auch reicht?

  45. Falls Hase ins Mittelfeld rückt, wann hat das zuletzt funktioniert?

  46. ZITAT:
    “Falette ist eine echte Überraschung”

    Eigentlich nicht. Toure schwächelt leider, Abraham noch gesperrt. Falette war schon letzte Saison verlässlich wenn er gebraucht wurde. Chandler und DaCosta finde ich eher überraschend.

  47. ZITAT:
    “Falls Hase ins Mittelfeld rückt, wann hat das zuletzt funktioniert?”

    Oder Chandler als LV und Kostic davor?

  48. Ihr wolltet Veränderungen, ihr bekommt Veränderungen.
    Falette gegen Mamba ist nicht unbedingt verkehrt.

  49. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist das dann ne Viererkette hinten oder wie muss ich das mit Chandler und DaCosta verstehen?”

    Ich vermute sowas wie ein 5-3-1-1 mit Chandler auf der rechten Halbposition im Mittelfeld:
    Wiedwald
    Kostic – N’Dicka – Hasebe – Falette – da Costa
    Kohr – Fernandes – Chandler
    Gacinovic
    Dost

  50. falls viererkette dann links mit kostic und gaci und rechts mit chandler und da costa?

  51. Hütter macht den Kohfeldt, wahrscheinlich mit dem gleichen Erfolg.

  52. in 44 min wisst ihr bescheid.

  53. ich spinne mir:

    Chandler-Falette-NDicka-Kostic
    Fernandes-Hase
    DaCosta – Kohr – Gaci
    Dost

  54. Also wieder eine Viererkette, die zuletzt gegen Kölle so grandios nicht funktionierte? Das wäre … überraschend.

  55. Fortuna naht ….

  56. ZITAT:
    “Also wieder eine Viererkette, die zuletzt gegen Kölle so grandios nicht funktionierte? Das wäre … überraschend.”

    An eine Viererkette glaube ich nicht.

  57. Oh Fortuna, mein Tip 1:1, das Verlieren hat begonnen……

  58. ZITAT:
    “falls viererkette dann links mit kostic und gaci und rechts mit chandler und da costa?”

    Auch der Kicker spekuliert wild über die taktische Ausrichtung. So eine Art 4er Kette als 5er Kette.

    https://www.kicker.de/4588810/.....ankfurt-32

  59. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Falette ist eine echte Überraschung”

    Eigentlich nicht. Toure schwächelt leider, Abraham noch gesperrt. Falette war schon letzte Saison verlässlich wenn er gebraucht wurde. Chandler und DaCosta finde ich eher überraschend.”

    Verlässlich war er aber er hat in dieser Saison noch kein Spiel gemacht also gar keine Spielpeaxis.
    Bei einer verunsicherten Mannschaft ein Risiko.
    Da geht es heute ärmel hoch und irgendwe hoffenlich gewinnen

  60. ZITAT:
    “Also wieder eine Viererkette, die zuletzt gegen Kölle so grandios nicht funktionierte? Das wäre … überraschend.”

    Allerdings. Vor allem nachdem Hütter in der PK das kategorisch ausgeschlossen hat. Würde mich auch so langsam an ihm zweifeln lassen.

  61. h bei einem Sieg können wir die Union überholen
    Also auf gehts

  62. Wenn ich besoffen wäre, würde ich meinen, dass wir so Union überholen können.

  63. Kann an der Aufstellung nichts Verkehrtes erkennen. Der Erfolg heiligt die Mittel. Möge er sich denn bitte, bitte auch einstellen. Einstellen kommt von Einstellung. Die muss in jedem Fall stimmen.

  64. Chandler links, da Costa hinten und Kostic als Rebic. Sonst okay. Mein Tipp

  65. Falette ohne jegliche Spielpraxis finde ich sehr riskant…

  66. Da ich hier schon vor dem Spiel den Daumen senke, werde wir selbstverständlich gewinnen.

  67. Totale Verwirrung.

    Könnte als taktische Maßnahme übriggeblieben sein.

  68. Was würde zum 4. Advent besser passen, als 4 Tore?. 3 für uns, 1 für die anderen.

  69. Das ist besonders ärgerlich, wenn man beim Tipp in der Nachspielzeit vier Punkte verliert, und fast alle anderen vier gutmachen. Zack.

  70. Ich wäre schon zufrieden, wenn sich keiner mehr verletzt.

  71. Bei einer verunsicherten Mannschaft die Spieler aufstellungstechnisch so wild durcheinanderwirbeln? Ob das gutgeht? Letzte Saison gegen Leverkusen ging es jedenfalls gründlich schief. Andrerseits: Haben wir eine große Alternative?

  72. Ein 0:0 würde ich mit dieser Aufstellung direkt nehmen…nach vorne geht wahrscheinlich heute nicht allzu viel. Adi hat sich mit dieser Aufstellung keinen Gefallen getan. Für mich die Bankrotterklärung des Jahres…und das meine ich dermaßen ernst.

  73. Danke Merse,…..

  74. ZITAT:
    “Ich wäre schon zufrieden, wenn sich keiner mehr verletzt.”

    Naja, halbwegs. Punkte fallen werden vom Himmel, noch werden sie von DHL geliefert.
    Also bitte, nach dem Spiel Füße hoch. Unverletzt, abgesehen von den Nerven.
    Wie war das? #Nevergiveup

  75. ZITAT:
    “Ein 0:0 würde ich mit dieser Aufstellung direkt nehmen…nach vorne geht wahrscheinlich heute nicht allzu viel. Adi hat sich mit dieser Aufstellung keinen Gefallen getan. Für mich die Bankrotterklärung des Jahres…und das meine ich dermaßen ernst.”

    warum denn endlich wird mal abgesichert, wenn man vorne die Kugel verliert und Paderborn ist nun mal so gestrickt zu Hause eben nur auf Konter zu spielen.

  76. Andrerseits: Haben wir eine große Alternative?

    Die bisherigen Formationen waren auch nicht dss Gelbe vom Ei.

  77. Wenn wir mit 4er-Kette spielen, dann könnte doch Kostic als gelernter Stürmer die zweite spitze spielen. Dann sieht es gar nicht so defensiv aus

  78. Und Herri mit seinen Plattitüden nervt.

  79. das sie in Paderborn verlieren habe ich schon vor 10 Wochen gesagt, da wusste ich ja noch nicht, das wir dann schon da unten stehen, einfach nur weil wir immer die hinten aufbauen.

  80. Ich versteh Hütter nicht. Hinten mit 5er Kette. Kohr und Fernandes davor. Wir holen nichts. Das wird Krampf hoch100. Dost kriegt keinen Ball. Warum nicht wie in London mit Gaci und Kamada. Der Trainer hat keinen Plan wie er mit der Mannschaft Torgefahr erzeugen soll. Aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren. Dran glauben kann ich nicht. Lege mich jetzt zurück und schaue mir das Trauerspiel mit einer Flasche Wein an. Prost

  81. Bin gespannt, Fallette auf der falschen Seite…

  82. Heribert redet schon von der “Eigendynamik des Misserfolgs”

  83. @28:Worredau, das Mannschaftshotel ist das, was es immer ist? War da so gegen 13 Uhr, aber da war total tote Hose. War ich zu früh, zu spät. Aber du hast ja die Petition des Blogs überreicht. Da kann dann wohl nix mehr schief gehen.

  84. Da Costa im Wechsel mit Chandler, Kostic im Wechsel mit Gacinovic. In der Mitte hilft Dost. Oder der liebe Gott.

  85. Spekualtius

    Chandler Hase Falette NDicka
    DaCosta Fernandes Kohr Gaci
    Dost Kostic

  86. Herri prognostiziert Sieg – nun denn …

  87. ZITAT:
    “Heribert redet.””

    Wir werden ihn einfach nicht los.

    Wenigstens finanziere ich seinen Brötchengeber nicht.

  88. Heriberts Bauch spricht für EF. Gut oder schlecht?

  89. Heribert tippt auf uns. Gute Nacht

  90. Solange wir Sow nicht einwechseln, bleibe ich positiv.

  91. ZITAT:
    “Bin gespannt, Fallette auf der falschen Seite…”

    Glaube ich nicht. Ndicka wird auf rechts gehen, er ist der bessere Fußballer und kann das daher besser kompensieren.

  92. Voller die Hosen nie stinken / als zur Weihnachtszeit

    Ich will das nicht sehen.

  93. Wenn die taktische Aufstellung von sky stimmt, fress ich einen Besen

  94. Advent, Advent, das Pyro brennt

  95. So, ich werde mich gleich zu dem Italiener meines Vertrauens aufmachen und das Handy weit weg legen. Vielleicht mal in der Halbzeit einen Blick riskieren.

    Ansonsten dürft Ihr Euch das Elend alleine antun.

  96. Zehen und Daumen gedrückt, Knie schlottern, Arschbacken zusammenkneifen, Bauch rein, Brust raus und böse gucken, Stoßgebet und auf zum Schlussakkord.

  97. Völlig egal, wie Hütter aufstellt, die Experten hier würden so oder so meckern.

  98. Chandler – Hase – Falette – NDicka
    Fernandes – Kohr
    Da Costa – Gaci – Kostic
    Dost

  99. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin gespannt, Fallette auf der falschen Seite…”

    Glaube ich nicht. Ndicka wird auf rechts gehen, er ist der bessere Fußballer und kann das daher besser kompensieren.”

    Sieht nicht so aus.

  100. Bin ich gelassen und entspannt
    gab’s reichlich Kaffee mit Weinbrand.

  101. Kam der Fehlpass von Fernandes?

  102. sieht schon wieder bitter aus

  103. Orakel von Offenbach

    Totale Verunsicherung allenthalben. Da braucht es Psychologen in der WP.

  104. Orakel von Offenbach

    Alle

  105. Wiedwald taugt halt nix

  106. Die kannste alle in einen Sack stecken.

  107. Haben wir einen im Tor?

  108. Wollte eben noch schreiben, dass es nach 10 Minuten klingelt. Waren nur 8….

  109. ZITAT:
    “Haben wir einen im Tor?”

    Keinen, der was hält.

  110. Das spielt uns in die Karten.

  111. Mein Tipp ist eingetreten. Abpfeifen bitte.

  112. ZITAT:
    “Das ging ja schnell”

    Darf ich jetzt meckern?

  113. Ich kotz im Strahl

  114. Wenn einem so viel Schlechtes widerfährt
    war’s den Sodbrand auch nicht wert.

  115. Star Wars gewinnt wohl gegen die Eintracht. Bleibt zusammen, Ich muss los.

  116. Wir haben leider nur 2 bundesligataugliche Torhüter.

  117. 2:0 noch vor der Halbzeit, Endstand 4:0

  118. Zum Glück brauchen wir den Ante nicht.

  119. ZITAT:
    “Zum Glück brauchen wir den Ante nicht.”

    wo soll Ante da noch helfen?

  120. ZITAT:
    “Wir haben leider nur 2 bundesligataugliche Torhüter.”

    Langt ja normal auch.

  121. Ist unser 4. TW mitgereist?

  122. Wir brauchen irgendwas im Mittelfeld!

  123. Desaströs. Vorne wie hinten.

  124. Mir ist so langsam scheiss egal wie wichtig Fernandes angeblich in der Kabine ist, dann gib ihm einen Trainervertrag auf 400 EUR Basis.

  125. Wenigstens kann ich gleich mal testen, ob die Vogelbeere vom Billa was taugt…

  126. Hütter ratlos.

  127. Orakel von Offenbach

    Wer verschiesst?

  128. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wir haben leider nur 2 bundesligataugliche Torhüter.”

    Langt ja normal auch.”

    Ergreift aber auch keiner den Schützen an. Nebenbei bemerkt würden wir nie ein solches Tor schießen, weil es keiner probiert oder kann.

  129. Guten Tag, ich hätt gern ein bisschen Platz, damit ich ungestört schiessen kann.
    Gerne doch. Ist es so recht?

  130. Das Tor geht zum großen Teil auf Fernandes.
    Und den Elfer, gibt es den überhaupt ?
    Ne, na dann ist ja alles gut…

  131. War aber auch keiner…

  132. DAS SOLL EIN FREISTOß SEIN?!

  133. Orakel von Offenbach

    DAS SOLL FUSSBALL SEIN?

  134. Was hat der Kohr gekostet ?

  135. Kohr beim Freistoß. Oh je.

  136. Kohr kann auch nach Hause gehen.

  137. Ich weiß, man darf ja hier nix gegen die eigenen Spieler sagen, aber das entspricht doch in weiten Teilen nicht den Mindestanforderungen an einen Buli-Kicker, was unsere da abliefern. Pures Elend…

  138. Die Übung in Geduld bewahrt uns vor dem Verlust unserer Gelassenheit. Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Urteilsvermögen zu trainieren, selbst in sehr schwierigen Situationen. Es gibt uns inneren Raum. Und durch diesen Raum gewinnen wir ein gewisses Maß an Selbstbeherrschung, welche uns erlaubt auf Situationen in angemessener Weise reagieren zu können. Mitfühlend, anstatt durch unsere Wut und Verärgerung getrieben.

    Dalai Lama

  139. Nix, gar nix, wenn man sieht wie Kostic mit Gaci zusammen spielen will.

  140. Nächste Saison komm ich an die Dauerkarte

  141. Immerhin noch niemand verletzt.

    Man muß auch das Positive erwähnen.

  142. ZITAT:
    “Was hat der Kohr gekostet ?”

    Wer hat Kohr für gut befunden?

  143. Was ein Freistoß von Kohr….unfassbar schlecht

  144. ZITAT:
    “Nächste Saison komm ich an die Dauerkarte”

    und warum möchtest Du eine?

  145. ZITAT:
    “Dalai Lama”

    Pfff! Der hat leicht reden. Ist ja auch kein Eintracht-Fan.

  146. Das muss es für Hütter doch eigentlich gewesen sein, selbt wenn wir das noch irgendwie hinbiegen.

  147. Sow für Kohr?

  148. Die träumen!!! Schicken sich gegenseitig irgendwo hin, ohne auf den Gegner zu achten. Das gibts doch gar nicht. Hütter hat definitiv fertig.

  149. ich wusste doch was kommt.
    I can’t believe i’m actually watching this……..

  150. Wenn Gacinovic spielt, ist Kostic wenigstens nicht der Einzige, der sich den Arsch aufreisst.

  151. Wer wechselt freiwillig in der Winterpause in diese Mannschaft?

  152. was hat eigentlich Manga da diesmal gescoutet ?

  153. ZITAT:
    “Nächste Saison komm ich an die Dauerkarte”

    NWK? Haben die etwa auch schon Frust?

  154. ZITAT:
    “Wenn Gacinovic spielt, ist Kostic wenigstens nicht der Einzige, der sich den Arsch aufreisst.”

    Jep, und deswegen hätte er auch öfter spielen müssen.

  155. Weiß man eigentlich, was DdC da so spielt?

  156. Diese Defizite können in der Winterpause nicht aufgearbeitet werden. Dazu sind die zu gross und die Pause zu kurz.

  157. ZITAT:
    “Wer wechselt freiwillig in der Winterpause in diese Mannschaft?”

    Zeit, den Nachwuchs zu werfen.

  158. Wenn nicht heute, wann dann?

  159. Ein trostloser Trümmerhaufen. Das tut schon weh.

  160. Ecken ohne Hinti bringen auch nix.

  161. Falls Hamburg und Stuttgart nicht aufsteigen dräut uns die (nominell) stärkste zweite Liga aller Zeiten. Wenn das kein Ansporn ist !

  162. Orakel von Offenbach

    Was genau macht Falette beruflich?

  163. ….und dann verbessert sich Kostic in der Pause und ist weg

  164. Kohr ist so schlecht wie Sow immer geschrieben wird

  165. Kein Tor für Kohr.

  166. Wat kann der schießen, der 10 Mio Mann…

  167. Mein Gott, ist der Kohr schlecht.

  168. Der Kohr ist ja auch völlig von der Rolle.

  169. Die Pillen lachen jetzt noch über den Kauf von Kohr.

  170. Traurig, was aus der Mannschaft geworden ist.

  171. Im Moment verwalten wir die 1-0 Führung nur.

  172. Es riecht so ein bisschen danach, dass wir jetzt beherzt ne halbe Stunde anrennen und dann mit einem Konter das 0:2 fangen…..can’t wait.

  173. Der Kohr hat seine Schuldigkeit nicht getan und darf nicht gehen.

  174. So können wir absteigen, hätte ich nach dem Bayernspiel nicht gedacht.

  175. Flügelspiel und Flanken in den 16er, aber wohin. Scheißflanken, aber auch keine Staffelung in der Mitte; kein Rückpass, kein Doppelpass. Nix. Aber ansonsten machen sie es nicht so schlecht. :-)

  176. Ist das traurig zum anschauen. Echt bitter, was aus dieser tollen Mannschaft geworden ist.

  177. Orakel von Offenbach

    Die wollen uns doch komplett verarschen, oder!?

  178. Ein Paderborner Stürmer spielt die ganze Frankfurter Abwehr schwindlig.

  179. Der Hase hat auch ziemlich fertig.

  180. Yes, Wiedwald hält mal einen.

  181. ZITAT:
    “Im Moment verwalten wir die 1-0 Führung nur.”

    Leider richtig. Paderborn kann das locker-flockig abwarten und uns dilettieren lassen.

  182. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Die Aufstellung und das Zwischenergebniss sind ein Offenbarungseid. Wie ist denn das Spiel so?

  183. Was mach das Obst eigentlich so zur Zeit, außer vorne rumstehen und zugucken? Mal so 2-3 Schritte zurück und versuchen an den Ball zu kommen ist wohl nicht so sein Ding.

  184. Das ist ein Offenbarungseid was die abliefern

  185. ZITAT:
    “Ist das traurig zum anschauen. Echt bitter, was aus dieser tollen Mannschaft geworden ist.”

    Kann man nicht mehr anders sagen.

  186. na dann ist er ja bestimmt wieder bald unten

  187. Es zeugt gleichwohl von Charakterstärke, trotz allem Unvermögens anzutreten.

    Zu Verstärkungen in der Winterpause:

    Ein gewisser Long John Silver soll günstig zu haben sein.

  188. Wechsel den Fernandes jetzt schnell aus.
    Der lernt es nicht mehr.

  189. Gelson jetzt bitte sofort auswechseln.

  190. Fernandes würde bei keiner anderen Bundesliga-Mannschaft spielen. Bus fahren vielleicht.

  191. ZITAT:
    “Das ist ein Offenbarungseid was die abliefern”

    Verglichen mit der 2. HZ gegen Köln ist das gar nicht so schlecht.

  192. Frage von Unterwegs: Ist es die bessere oder schlechtere Halbzeit?

  193. So schießt man Freistöße.

  194. Dann können wir auch ohne Torwart spielen.
    Und ohne Abwehr…

  195. ZITAT:
    “Frage von Unterwegs: Ist es die bessere oder schlechtere Halbzeit?”

    die bessere

  196. Keiner geht mit hoch. Keiner.

  197. Mit Wiedwald fangen wir immer 2-4 Tore

  198. ZITAT:
    “Verglichen mit der 2. HZ gegen Köln ist das gar nicht so schlecht.”

    Die 2. HZ gegen Paderborn kommt noch.

  199. Hütter muss gehen, so leid es mir tut…

  200. Überragende Leistung der gesamten Mannschaft, nur das Ergebnis passt irgendwie nicht.

  201. Wie lang noch bis Schlusspfiff?

  202. NairobiAdler in HH

    Hütter raus!

  203. Das hat alles ganz viel vom letzten Abstieg oh oh oh das wird böse

  204. In Europa sind wir aber immer noch dabei.

  205. Geil. Das war’S dann endgültig. Und mit was für einfachen Mitteln wir besiegt werden.

    Hütter muss raus. Mit ihm wird es nicht mehr besser. Ob es mit einem anderen besser wird, weiß ich nicht. Nur ist Hütter leider völlig planlos und die Mannschaft völlig kaputt. Und das Prinzip Hoffnung wird für die Rückrunde nicht ausreichen.

  206. Servus, Adi. Und nimm den Fredi am besten auch gleich mit.

  207. Was für Deppen. Spieler, Trainer, Vorstand. Aber wisst ihr was? Wir überwintern in der EL. Und im Pokal.

  208. Der Wiedwald ist ein dermaßener Fliegenfänger…

  209. Der vermutlich reichste Zweitligist ever

  210. Ich verstehe es nicht, was ist a nur los – das ist hilflos, uninspiriert und mitleideregend …

  211. Und wieder zwei Gegentore. Also die Defensive hat Hütter mit der defensiven Ausrichtung schon mal nicht dicht bekommen.

  212. Ich habe es schon vor Wochen gesagt: Es riecht nach 2015/16. Damals hatten wir nach der Hinrunde 17 Punkte, diesmal sind es, Stand jetzt, 18.

  213. Selbst wenn man aber auch so gar nichts erwartet hat, ist das enttäuschend.

  214. Hier in der Eintrachtkneipe kommt Vorfreude auf Derbys gegen Darmstadt und Wiesbaden auf.

  215. Ist das alles bitter.

  216. ZITAT:
    “Hütter raus!”

    Nach dem 4:0 wird der Druck ansteigen …

  217. Felix irrt im Strafraum rum.

  218. Zeitweise haben roadtrips doch was gutes.
    Irgendwo zwischen Erie und Buffalo ohne jede chance den mist sehen zu muessen.

  219. Adolf Hütter hat fertig. Jeden Spieler, den er aufstellt, jede Formation die er wählt, versagt. Und personell wie systemisch ist es völlig panisch,wild, willkürlich, verzweifelt; Dost erst verletzt, dann in der Startelf, Falette ewig raus, nun in der Startelf. Torro völlig weg, dann in der Startelf … Das alles hat nichts mit Kraft sondern schlicht mit Können zutun. Und der Trainer ist völlig überfordert mit einer solchen Misserfolgssituation. Für jeden – außer Bobic – sichtbar.

    Leider und folgenschwer wird der Trainer weitermachen dürfen. Es hat ja nicht mal die vorher stets nötige Trainerdiskussion begonnen, im Gegenteil (“Hütter ist die Lösung, nicht das Problem”). Als Grund darf die Winter”pause” dienen. Frohe Weihnacht!

  220. Kostic tut mir leid.

  221. NairobiAdler in HH

    Warum genau kein Elfmeter??

  222. Im Kölner Keller zocken die doch auf der Plesi… Das Spiel können sie jedenfalls nicht verfolgen.

  223. Jetzt weiß ich, was der Dummschwätzer Bobic vor der Saison meinte, als er von echten Überraschungen sprach!!!

  224. Danny und Hase pennen vollkommen beim zweiten Tor.
    Kostic tut mir dermaßen leid.
    Der ackert und findet keine Mitspieler.
    Das ist nicht Bundesligareif, was hier der Rest abliefert.

  225. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ah, 2:0?

  226. Nie nie nie, hätte ich gedacht daß ich mir Kovac zurück wünsche, jetzt ist es soweit

  227. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ist das traurig zum anschauen. Echt bitter, was aus dieser tollen Mannschaft geworden ist.”

    Kann man nicht mehr anders sagen.”

    Wer aus der tollen Mannschaft nicht auf dem Platz steht:

    Trapp, Abraham, Hinti, Rode, Jovic, Haller, Rebic, partiell, De Guzman und Jetro.

  228. Kostic ist wirklich die ärmste Sau von allen. Ich würde durchdrehen

  229. Kostic der einzige, der sich irgendwie dagegen wehrt, was da gerade auf dem Platz abgeht. Der Rest desolat, orientierungslos, planlos.

  230. Gacinovic macht es auch ordentlich, Kostic sowieso. Was will man einem Falette vorwerfen? Der Rest peinlich…

  231. Kostic alleine gegen Paderborn

  232. Ich fands beeindruckend, wie man nach dem 2-0 zurückgekommen ist und das Ergebnis gehalten hat.

  233. ZITAT:
    “Hier in der Eintrachtkneipe kommt Vorfreude auf Derbys gegen Darmstadt und Wiesbaden auf.”

    Die steigen auch ab.

  234. Ein Pferd würde man erschießen.

  235. Frohes Fest! :-)

  236. ZITAT:
    “Ansonsten dürft Ihr Euch das Elend alleine antun.”

    Danke, CE.

  237. Volles Risiko gehen und dann noch zwei Konter fangen. Einverstanden?

  238. Orakel von Offenbach

    ZITAT:
    “Warum genau kein Elfmeter??”

    Weil der Ball vom eigenen Körperteil des Spielers an den Arm abprallte. Deshalb.

  239. ZITAT:
    “Ah, 2:0?”

    Freistoss Paderborn, nachdem Kostic nahe der Eckfahne am Trikot gezogen hat. Der Ball segelt in den Fünfer an den langen Pfosten, Wiedwald irrt umher, da Costa und Hasebe flankieren den zwischen ihnen hochsteigenden Paderborner Spieler und der bedankt sich per Kopf mit dem 2:0.

  240. Sehr konsequent das ganze, muss man schon sagen. Es kommen jedenfalls keine Zweifel mehr auf.

  241. Heute zeigt Kohr seine CL-Reife, aber so was von. Großmauldepp

  242. ZITAT:
    “Kostic ist wirklich die ärmste Sau von allen. Ich würde durchdrehen”

    Gacinovic auch.

  243. Die verlieren tatsächlich gegen diese Paderborner.
    Jeder Eintrachspieler total verunsichert und von det Rolle.
    Sie brauchen jetzt einen mit einer guten Ansprache und einen Stabilisator.
    Adi ist es wohl nicht mehr.

  244. ZITAT: Jetro.”

    Ist das nicht der, der nix kann und deshalb weg musste… oder der, den huetter auf die 6 genagelt hatte und der da nix konnte?

  245. ZITAT:
    “Kostic ist wirklich die ärmste Sau von allen. Ich würde durchdrehen”

    Hat sich jedenfalls nichts zu schulden kommen lassen.

    Würde mich nicht wundern, wenn er im Winter gehen darf.

  246. Schönrednerblog?

  247. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Volles Risiko gehen und dann noch zwei Konter fangen. Einverstanden?”

    Ehrentreffer Gacinovic, 92.?

  248. In Paderborn haben wir uns schon immer schwer getan…

  249. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Warum genau kein Elfmeter??”

    Weil der Ball vom eigenen Körperteil des Spielers an den Arm abprallte. Deshalb.”

    Und das macht einen Unterschied? Er hat doch klar die Richtung des Balls mit dem nicht anliegenden Arm geändert.

  250. Wieviel ist nochmal 1 Kohr?

  251. Galgenhumor. Mehr bleibt nemmer.

  252. Es bleibt für mich noch immer schwer begreifbar, was seit dem 5:1 gegen die Bauern alles so extrem in die Hose gegangen ist.

  253. Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen. Ansonsten geht das schief.

  254. Nächster Gegner: Florida.

  255. Aktuell seit dem Bayern-Spiel nunmehr in der Liga
    0:1, 0:2, 1:2, 2:2, 0:1, 2:4, 0:2

    Macht nur 1 von 21 möglichen Punkten bei 5:14 Toren aus 7 Spielen, bei denen wir in der Mehrzahl (4 von 7) ohne eigenen Torerfolg blieben.

    Äußerst ernüchternd. Und heute schlagen wir uns wieder mal selbst. Hinten ein Hühnerhaufen, vorne uninspiriert. Da fehlt neben der Kraft nun auch irgendwie der Wille, finde ich.

  256. Wolfsburg, Mainz, Hertha, Köln, Paderborn.
    Aufbaugegner Nummer 1
    Das kommt mir leider alles so schrecklich bekannt vor.

  257. ZITAT:
    “In Paderborn haben wir uns schon immer schwer getan…”

    Also geben wir aus Traditionsgründen das Spiel vorzeitig ab.

  258. Mein Arbeitskollege, der Hardcore Bajuware, bemitleidet mich schon. Und der meint das absolut ehrlich. O-Ton: “Mit Torwart wäre es einfacher”

    und jetzt noch Mitleid vom Apfelkuchen…

  259. Das schlimme ist, dass bei einer Niederlage erstmal nix passieren wird… Nach dem Winter ist man schließlich wieder ausgeruht…

  260. ZITAT:
    “Und das macht einen Unterschied? Er hat doch klar die Richtung des Balls mit dem nicht anliegenden Arm geändert.”

    Ja, laut Regel leider schon.

  261. ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen. Ansonsten geht das schief.”

    Das gibt eine bitterböse Rückrunde.
    Skibbe lässt grüßen.

  262. Ich bin ja von Natur aus Zweckpessimist. Aber dass es – nach dem Höhenflug der letzten Jahre – dermaßen schlimm kommt, hätte selbst ich nicht für möglich gehalten.

  263. ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen”

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.

  264. Heribert ist enttäuscht von seiner Eintracht. Paderborner sind schneller, antiziperen besser. Eintracht ist nicht zwingend, strahlt keinerlei Torgefahr aus, sagt er. Bruchhagen, der alte Fuchs.

  265. 275: mit dem Unterschied, dass Skibbe vor der Rückrunde meher Punkte geholt hat…

  266. Und nochmal: Gaci und Kostic sind die einzigen, die schon letztes Jahr auf Einsatzzeiten kamen. Verpflichtet wurde nur 2-3 Klasse und der Rest der da kickt hatte letzte Saison keine Chance auf Einsätze. Wie sollen die was rausreißen?

  267. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen”

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.”

    Meinst du das eigentlich ernst?

  268. Oje oje wenn man denkt es wird nicht schlimmer dann…..

  269. ZITAT:
    “Der Wiedwald ist ein dermaßener Fliegenfänger…”

    Den hat uns der Daueroptimist Hübner angeschleppt.

  270. ZITAT:
    “Wieviel ist nochmal 1 Kohr?”

    Die haben vor einiger Zeit Gravitationswellen, erzeugt vom Verschmelzen zweier schwarzer Löcher, meßtechnisch nachweisen können. Ein tausenstel Radius eines Protons.

    Würde hierfür als Maßeinheit 1 Kohr vorschlagen.

  271. ernsthaft…

    Wer hier die Ablösung Hütters fordert, hat die Kontrolle über seine Eintracht verloren…

    Frühestens Ende Februar 2020 wird über sowas auch nur nachgedacht.

    ob das gut ist, weiß ich nicht.

  272. ZITAT:
    “Es bleibt für mich noch immer schwer begreifbar, was seit dem 5:1 gegen die Bauern alles so extrem in die Hose gegangen ist.”

    Das 5:1 gg. Bayern sollte man nicht so hoch hängen. Die wollten Kovac loswerden.

  273. i>”Schönrednerblog?”

    Heute nicht. Finde alles recht sachlich hier. Vor dem Freistoß der Paderborner sag ich zum Kumpel ‘pass auf, wie man einen Freistoß reinbringen muss’

  274. So kommt die Eintrachtkugel aber nicht an den Baum!

  275. Auf Twitter fragt jemand ganz berechtigt, was Oka eigentlich macht…

  276. War das jetzt die schwache Halbzeit?

  277. ZITAT:

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.

    Da reicht dann für den Trip in die USA auch eine Cessna…

  278. Bitte heute noch NIKOWATSCH zumindest fragen!

  279. Also, ich bin ja nunr froh, dass wir lt. Adi nicht von einer Krise sprechen müssen, also, das beruhigt mich schon, ehrlich

  280. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen”

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.”

    Meinst du das eigentlich ernst?”

    Natürlich nicht. Alles bestens, gute Jungs, fehlerfrei, traumhafter Kader, taktisch bestens eingestellt. Bloss Ergebnisdelle.

  281. Kovac holen und sich vorm Abstieg retten

  282. Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.

    Man hat im Sommer tatsächlich nur 2. Wahl verpflichtet.

  283. Nach dem nicht gegebenen Handelfmeter. Freistoß direkt von der Strafraumgrenze. Eigentlich eine gute Chance. Und dann vom Kohr sowas von kläglich vergeben. Da kannste dich doch nur von der Couch schmeißen.

  284. Tja Fredi. Voll in die Scheixxxe gegriffen. Hauptsache Sonne tanken in Florida

  285. Bitte keine Kritik an Verein, Manager und Spielern.
    Das wäre unverschämt und frech.

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen”

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.”

    Meinst du das eigentlich ernst?”

    Natürlich nicht. Alles bestens, gute Jungs, fehlerfrei, traumhafter Kader, taktisch bestens eingestellt. Bloss Ergebnisdelle.”

    Großartig ;-)
    Ja, alle raus.
    Großartig, einfach großartig.

  287. Ich hoffe nur, man reagiert diesmal früher als 2015/16.

  288. Eine ganz üble Halbzeit, in der die Paderborner gezeigt haben, wie Abstiegskampf geht. Und ich dachte, gegen Köln gab es den Tiefpunkt…

  289. Den Florida-Kram müsste man sich doch jetzt eigentlich sparen, oder?

  290. ZITAT:
    “Also, ich bin ja nunr froh, dass wir lt. Adi nicht von einer Krise sprechen müssen, also, das beruhigt mich schon, ehrlich”

    Adi hat Recht. Das ist keine Krise. Das ist ein worst-case-szenario,

  291. diaspora – hanauer im exil

    saints gegen titans ist, denke ich, spannender und auch weiter weg.
    schade.

  292. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eigentlich kann man nur den Trainer wechseln und am Besten noch zwei, drei offensive Verstärkungen”

    Da gehört von ganz oben bis ganz unten radikal ausgemistet. Bobic, Hütter, Hübner (was macht de eigentlich), Kader, alles gehört schonungslos geprüft und, falls untauglich, raus.”

    Meinst du das eigentlich ernst?”

    Natürlich nicht. Alles bestens, gute Jungs, fehlerfrei, traumhafter Kader, taktisch bestens eingestellt. Bloss Ergebnisdelle.”

    Großartig ;-)
    Ja, alle raus.
    Großartig, einfach großartig.”

    Wo schreibe ich” alle raus “?

  293. ZITAT:
    “Hier in der Eintrachtkneipe kommt Vorfreude auf Derbys gegen Darmstadt und Wiesbaden auf.”

    Wiesbaden eher nicht.

  294. Ah Silva, die Rettung naht

  295. ZITAT:
    “ernsthaft…

    Wer hier die Ablösung Hütters fordert, hat die Kontrolle über seine Eintracht verloren…

    Frühestens Ende Februar 2020 wird über sowas auch nur nachgedacht.

    ob das gut ist, weiß ich nicht.

    …”

    Falsch. Hütter raus!
    Und zwar spätestens morgen – egal wie das heute noch ausgeht.

    Der – und auch Peintinger und Reutershahn – sitzen alle auch nur teilnahmslos und geschockt daneben und schauen auch nur zu!

    Das ist doch ein ganz fatales Signal für alle, die auf dem Platz stehen!

  296. Ah jetzt. Da Silva. Jetzt wird alles gut.

  297. Silva macht das Dreierpack.

  298. Trainerwechsel bringen ja bekanntlich nichts. Deshalb werden Berlin Mainz und Köln am Ende wieder hinter uns stehen.

  299. ZITAT:
    “Den Florida-Kram müsste man sich doch jetzt eigentlich sparen, oder?”

    Früher gab’s doch heiße Florida-Boy für die Kids zum Trinke im Winter. Des tät lange.

  300. Matt. mau, leer, hilflos, was sollen die mit der Aufstellung reissen? Die wissen doch garnicht mehr wo vorne und hinten ist.

  301. Der Wechsel macht Sinn.

  302. Sehr dominant, d.h. wir kriegen gleich eins.

  303. Jetzt schießt der Kohr auch noch Eckbälle.

  304. Wer für mich sein wahres Gesicht zeigt ist Fredi Bobic
    Alle Fachleute waren nicht wirklich von Ihm überzeugt und er hat die letzten Jahre viel viel Glück gehabt.
    Aber was er im Sommer zu Stande gebracht hat , genau das dürfte die Wahrheit sein . Gerne lasse ich mich in der Winterpause vomGegenteil überzeugen .

  305. ZITAT:
    “Matt. mau, leer, hilflos, was sollen die mit der Aufstellung reissen? Die wissen doch garnicht mehr wo vorne und hinten ist.”

    Hinten ist da, wo’s klingelt. Eigentlich ganz easy für eine Anfangsorientierung.

  306. Puh. Das hätte der genickbruch sein müssen…

  307. Fernandes in der Startelf hat sich mal wieder gelohnt.
    2 dicke Schnitzer, die obligatorische Gelbe und Auswechslung zur Halbzeit.
    Der muss echt unglaublich geil für das Mannschaftsklima sein.

  308. Und es geht weiter: Vorne hilflos, planlos, harmlos, hinten offen.

  309. Mächtiger Kopfball…

  310. Dost mit dem Kopfbällchen.

  311. ZITAT:
    “Mächtiger Kopfball…”

    Gut geklärt.

  312. Ui, ein Spielzug.

  313. Was der Silva da abliefert ist Arbeitsverweigerung.

  314. ZITAT:
    “Mächtiger Kopfball…”

    Jovic hätte den mit Fallrückzieher verwandelt?

  315. Silva Fehlpass mit Ansage.

  316. Bobic kann sich jetzt beweisen: richtige Entscheidungen und Spieler holen, kein Abstieg, falls nicht steigen wir ab und am Schluss müssen alle gehen!

  317. Da gibt es ja zum Saisonschluss ein spannendes Saisonfinale. (wenn wir Glück haben….)

  318. Gaci und Kostic müssen sich echt verarscht vorkommen mit solch desaströsen Mitkickern.

  319. Dieser verhängnisvolle Spielertausch…

  320. 10 Stunden ohne Tor aus dem Spiel heraus.

  321. Hessen heute mit sensationellem Auswärtssieg.

    In Kiel.

  322. Was macht Wiedwald eigentlich beruflich?

  323. Klatschenerhalt.

  324. Jetzt reichts aber auch mal mit dem Gebashe. Auf geht’s Eintracht, schieß ein Tor.

  325. ZITAT:
    “falls nicht steigen wir ab und am Schluss müssen alle gehen!”

    Guter Plan.

  326. Die A-Jugend würde sich nicht schlechter anstellen.

  327. Mei wern wir jetzt hergespielt. Vom Letzten richtig?

  328. Wie immer:Wie “versuchen” Offensivspiel und stehen dadurch hinten völlig offen. Paderborn mit Chancen im Minutentakt.

    Es ist echt ohne Worte. Das ist heute eine vollständige Bankrotterklärung auf allen Ebenen. Hoffentlich wird entsprechend gehandelt.

  329. Orakel von Offenbach

    Lächerlich das alles. Einfach nur lächerlich.

  330. Die Eintracht besteht nur noch aus Kostic.

  331. Erneutes Kopfballtorpedo.

  332. Dost. Erneute Kopfbällchen-Rückgabe zum gegnerischen Torwart.

  333. Sind die blöd, die annern

  334. Der Effekt des offensiven Wechsels ist auch wieder der übliche: Wir entwickeln nicht einmal ein Hauch mehr Gefahr und sind hinten endgültig offen wie ein Scheunentor.

  335. Dost ist momentan wirklich die Parodie eines Mittelstürmers.

  336. Einfach jämmerlich. Kann man gar nicht mehr hinsehen.

  337. Jessses… Da stimmt ja nichts mehr.

  338. Joveljic rein, der wird wenigstens motiviert sein.

  339. Silva würde ich JETZT wieder auswechseln.

  340. Siva hält sich leichtem Traben warm

  341. Da Silva is ne Gork….

  342. man muss fast froh sein, dass es nur 0:2 steht in der 60.

  343. Dost jetzt auswechseln.

  344. ZITAT:
    “Silva würde ich JETZT wieder auswechseln.”

    Ich dachte, es soll Schluss sein mit gebashe?

    :)

  345. Falette und NDicka noch die Besten, mit Abstand.

  346. Ah Sow, die Rettung naht

  347. Kohr wurde endlich erlöst.

  348. längst überfälliger Wechsel

  349. Unser Dschibbi kommt wieder.

  350. ZITAT:
    “Was macht Wiedwald eigentlich beruflich?”

    Ich finde das Rumhacken auf Wiedwald daneben. Er ist unser Torwart Nummer 3 (!).

    Wir sind seit zehn Stunden aus dem Spiel heraus ohne Tor. Seit ZEHN Stunden. Und hier hängen sich einige tatsächlich an unserem Torhüter auf.

  351. Gurke für Gurke!

  352. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was macht Wiedwald eigentlich beruflich?”

    Ich finde das Rumhacken auf Wiedwald daneben. Er ist unser Torwart Nummer 3 (!).

    Wir sind seit zehn Stunden aus dem Spiel heraus ohne Tor. Seit ZEHN Stunden. Und hier hängen sich einige tatsächlich an unserem Torhüter auf.”

    Richtig. Muss auch mal gesagt werden.

  353. Gacinovic reißt sich wirklich den A… auf, und das nach der Verletzung, Hut ab!

  354. Orakel von Offenbach

    Was mach Dost eigentlich beruflich?

  355. Sven Michel – mehr öder Zweitliganame geht nicht, schießt wahrscheinlich gleich das 0:3.

  356. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wir sind seit zehn Stunden aus dem Spiel heraus ohne Tor. Seit ZEHN Stunden. Und hier hängen sich einige tatsächlich an unserem Torhüter auf.”

    .”

    Ist ja richtig, allerdings stärkt ein schlechter Torhüter nicht eine verunsicherte Mannschaft.

  357. Was macht der Dost eigentlich beruflich?

  358. ZITAT:
    “Was macht der Dost eigentlich beruflich?”

    Den muss man jetzt erlösen.

  359. Jovelic für Dost.

  360. Ohne Witz: Der Brane war nicht schlechter als das aktuelle Personal.

  361. Warum nicht in den Rückraum, Sow?

  362. Sow bis jetzt ganz gut

  363. Wir gewinnen das Ding noch. Paderdings völlig fertig.

  364. ZITAT:
    “Was mach Dost eigentlich beruflich?”

    Tore, offensichtlich

  365. Dost macht das Tor. Huch.

  366. Schönes Tor.

    Es WAREN also zehn Stunden ohne Tor aus dem Spiel heraus :)

  367. Dost – im Gegensatz zu euch habe ich immer an ihn geglaubt!

  368. Großes Lob für NDicka!!!!

  369. ZITAT:
    “Was mach Dost eigentlich beruflich?”

    Tore schießen du Spacken…

  370. Durm für Silva

  371. Falette würde ich keinesfalls gehen lassen. Der ist ziemlich gut.

  372. Da steht das Obst 70 Min. wie Falschgeld rum, um das dann im Stile eines echten Mittelstürmers zu machen. Nicht unverdient und schön rausgespielt. Bisher die bessere von zwei schlechten Halbzeiten.

  373. ZITAT:
    “Falette würde ich keinesfalls gehen lassen. Der ist ziemlich gut.”

    Für den Abstiegskampf auf jeden Fall.

  374. Also, bei allem muss man schon sagen, dass das in HZ 2 ganz anders aussieht – finde ich zumindest.

  375. Den Wechsel hätte ich nicht gemacht.

  376. Die Abwehr in der Rückrunde kann nur Toure, Hinti, NDicka heißen.

  377. Der Hütter spinnt.

  378. Bloß nicht noch einen Verletzten.

  379. Das gibt es langsam nicht mehr.

  380. Wenn man nur das Tor betrachtet könnte man denken, wir seien ein Spitzenteam.

  381. NDicka. Auf den würde ich fest setzen in der Rückrunde. Ohne wenn und aber.

  382. Kamada: Erster Pass gleich Scheiße

  383. Irgendwie haben wir die Seuche.
    Verletzungen, Eigentore, viele Spiele.
    Das ist Käse.

  384. Da Costa spielt unterirdisch.

  385. DdC wieder Totalausfall

  386. Warum hat man denn Gaci rausgenommen?

  387. Wenn wir’s verlieren, hat es Hütter zu verantworten.
    Viel zu Defensiv aufgestellt.

  388. Zahnfleisch noch ganz OK.

  389. Kamada zu spät, für Gaci falsch….

  390. ZITAT:
    “DdC wieder Totalausfall”

    Leider ja, bei allem Bemühen.

  391. Sich in der Verfassung keine Klatsche abgeholt zu haben ist ein klitzekleiner Lichtblick.

  392. Freue mich schon auf Hütters Lob für Halbzeit 2.

  393. Nachher im Interview ist er besser

  394. Tja,,,wieder nix.

  395. ZITAT:
    “Sich in der Verfassung keine Klatsche abgeholt zu haben ist ein klitzekleiner Lichtblick.”

    Sehe ich auch so, allerdings wirklich KLEINER Lichtblick.

  396. Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen für die Moral, die sie nach dem Zweitorerückstand gezeigt hat. Wir hätten einen Punkt verdient gehabt.

  397. Achtung, Schönredner-Alarm!

  398. Ich war schon im Winterschlaf. Jetzt kommen die mir so. Mei Nerve.

  399. Sow heute für mich wie der junge Dennis Zakaria.

  400. Ich bring dann mal den Müll raus.

  401. Da Silva gehört wirklich, ganz wirklich sofort zurück. Unfassbar arrogant.

  402. Kostic, Held des Tages.

  403. ZITAT:
    “Sich in der Verfassung keine Klatsche abgeholt zu haben ist ein klitzekleiner Lichtblick.”

    Tut mir ja leid, aber es war doch nur ein Glühwürmchen.

  404. Auf ein Remis gegen den Tabellenletzten, der in 16 Spielen 9 Punkte holte, zu hoffen, sagt alles über die Qualität dieser Mannschaft aus.
    Da fehlt es an allem. Sturm und Abwehr wusste – bis auf Blenderbobic – jeder. Dass das Mittelfeld völlig dysfunktional ist, liegt aber am Trainer, denn dort gibts ja zumindest die personellen Rangiermöglichkeiten, die aber alle gleich schlecht sind. Kostic und Rode, sonst ist da rein gar nichts.

  405. Wir müssen in der Winterpause den Reset-Knopf drücken.

  406. Kostic. Ndicka. Gaci. Hinti. Rode. Auf die bauen in der Rückrunde.

  407. ZITAT:
    “Sow heute für mich wie der junge Dennis Zakaria.”

    Sow defensiv erneut überragend.

  408. ZITAT:
    “Kostic. Ndicka. Gaci. Hinti. Rode. Auf die bauen in der Rückrunde.”

    Aber wir brauchen auch jemanden, der Tore schießt.

  409. And old Adi fell. Round and round and round and round, like a penny whirligig. Twenty thousand miles and it took him half an hour to fall before he struck the rocks.

  410. Ich kann dieses Zahnfleisch Gelaber nicht mehr hören. Man hat mehr Verletzungspech als letzte Saison der Rest liegt in desastroesen Neuverpflichtungen.

  411. Tschüss Adi Hütter.

  412. Übrigens interessant, dass das Tor fiel, als man mal versucht hat, zu kombinieren, und nicht nur unnütze Flanken reinzuballern.

  413. Was ne Grütze.

  414. Was ein Desaster. Ein Punkt aus den letzten sieben Spielen. Gegen die Creme de la Creme der Liga.

  415. Unterm Strich: Null Punkte.

  416. Gegen wen, wenn nicht gegen uns.

  417. Auch heute hat es Adi verbockt.

  418. Illusionsfrei ins nächste Jahr. Hat ja auch was.

  419. Ah ja, Veh sagt, alles wird gut, kein Abstiegskampf !!!

  420. Höchststrafe! Erst Bruchhagen, dann verlieren und dann Armin Veh! Was für ein Abend! ;-)

  421. Orakel von Offenbach

    Ich habe eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft gesehen, denen am Ende etwas Spielglück und sicherlich etwas Kraft gefehlt hat. Die eine oder andere unglückliche Schiedsrichterentscheidung hat ihr übriges dazu getan, so dass es am Ende halt nicht gereicht hat.
    Dortmund war 2014 nach der Hinrunde sogar mit noch drei Punkten weniger auf Platz 17 (!) und hat es am Ende auf Platz 5 geschafft.
    Wir haben einen breiten Kader, viele gestandene Profis und viele Talente, die uns ihre wahren Werte ab Januar zeigen werden. Und Adis Manschaften werden in der Rückrunde immer besser, er ist ein Trainer der einen Plan hat, der sich uns schon bald offenbaren wird. Also: kein Grund zur Panik! Nach der verdienten und notwendigen Erholung während der Winterpause werden wir eine andere Mannschaft erleben.

  422. Die ersparen uns aber auch gar nichts. Erst den Kuchen, jetzt den Rotwein.

  423. Jetzt AV, HB und JCM in Sky 90. Wenn wir gewonnen hätten, würde ich mir das vielleicht antun. Aber nach der Bankrotterklärung ertrage ich das nicht. Dann lieber Tatort.

  424. Hinter Hertha überwintern.
    Frohes Fest, ich arme Sau.

  425. Kovac muss uns vor dem Abstieg retten

  426. Sky90 mit Herri, Armin und dem Rundschau-Mann, tut man sich das an?

  427. Paderborn mit 3 Siegen gegen Bremen, Düsseldorf und Frankfurt, eine Schelm, wer Böses denkt ….

  428. ZITAT:
    “Ich habe eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft gesehen, denen am Ende etwas Spielglück und sicherlich etwas Kraft gefehlt hat. Die eine oder andere unglückliche Schiedsrichterentscheidung hat ihr übriges dazu getan, so dass es am Ende halt nicht gereicht hat.
    Dortmund war 2014 nach der Hinrunde sogar mit noch drei Punkten weniger auf Platz 17 (!) und hat es am Ende auf Platz 5 geschafft.
    Wir haben einen breiten Kader, viele gestandene Profis und viele Talente, die uns ihre wahren Werte ab Januar zeigen werden. Und Adis Manschaften werden in der Rückrunde immer besser, er ist ein Trainer der einen Plan hat, der sich uns schon bald offenbaren wird. Also: kein Grund zur Panik! Nach der verdienten und notwendigen Erholung während der Winterpause werden wir eine andere Mannschaft erleben.”

    Ist das der Pressetext für heute?

  429. “Die Geister, die ich rief” um 22:20h. Rettet mir den 4. Advent.
    Und wer rettet die Adler vorm Sturzflug?

  430. 16.10.2019, Sport1.de: “SPORT1: Die Eintracht hat personell im Sommer viel gemacht. Wie viel ist da jetzt möglich?
    Dost: Um Europa spielen wir sowieso. Man muss wieder die Europa League erreichen, aber die Champions League ist auch ein Ziel. Das wäre natürlich das Beste. Wenn wir alle zusammenbleiben und wie eine Mannschaft spielen und nicht wie Egoisten, dann haben wir die Möglichkeit, das zu erreichen.”

  431. ZITAT:
    “Ich kann dieses Zahnfleisch Gelaber nicht mehr hören. Man hat mehr Verletzungspech als letzte Saison der Rest liegt in desastroesen Neuverpflichtungen.”

    Wenn man über Hütter nachdenkt, sollte man die Arbeit der Athletik- und Konditionstrainer auch mal hinterfragen. Die Mannschaft war letzte Saison in der ersten Halbserie nicht so platt. Die ersten Play-off-Spiele erforderten teilweise keine besondern Belastung und waren teilweise Trainingsspiele unter Wettkampfbedingungen. Bobic sagte selbst, dass dies kein Argument für Schlechtleistungen ist.

  432. @449
    Das muss eine Maschine geschrieben haben.

  433. ZITAT:
    “Hinter Hertha überwintern.
    Frohes Fest, ich arme Sau.”

    Heute bleibt die Pfanne kalt,
    den Adler dreht’s im Wienerwald.

  434. ZITAT:
    “Bitte keine Kritik an Verein, Manager und Spielern.
    Das wäre unverschämt und frech.”

    Nochmal sag‘s mir direkt. Gerne auch am Stadion. Aber hör auf mit dem Scheiss hintenrum.

  435. ZITAT:
    “Kovac muss uns vor dem Abstieg retten”

    Man kann über Hütter diskutieren…..aber wenn ich diesen Blödsinn mit Kovac lese! Schon vergessen welchen Mist der manchmal gecoacht hat? Und seine Rückrunden waren auch wirklich bemerkenswert.

  436. ZITAT:
    “Sky90 mit Herri, Armin und dem Rundschau-Mann, tut man sich das an?”

    Auf gar keinen Fall.

  437. ZITAT:

    Heute bleibt die Pfanne kalt,
    den Adler dreht’s im Wienerwald.”

    Ey, nix gegen den dritten Torwart!

  438. Brigadier-Lethbridge-Stewart

    #ichsaufjetzt

  439. Gute Halbzeit, da nicht auseinandergebrochen. Wenn allerdings deren drittes gefallen wäre, was näher lag als der Anschluss,…..
    Hütter ?????? Nee, das wird nix mehr!

  440. Solange wir es nicht schaffen, defensiv gut zu stehen, werden wir weiter Spiel um Spiel verlieren. Und Defensive kann unser Trainer nicht. Das Personal dafür hätte er. Ich seh nur eine Möglichkeit.

  441. Oh ne, das ist alles nicht gut.
    Was soll einem da Mut machen ?

  442. Im Grunde braucht man einen neuen Impuls. So leid mit das für Hütter tut, den ich nach wie vor für einen guten Trainer halte, aber so kann man einfach nicht weitermachen.

  443. Mal alle ein bisschen durchschnaufen, es gab schon Schlimmeres. Alles eine Frage der der Erwartungshaltung. Trotz des Ergebnisses hat sich die Mannschaft unter diesen Umständen gar nicht so schlecht geschlagen. Frohe Weihnachten zusammen!

  444. MWA:

    Ich wünsche allen Bloggern hier besinnliche Festtage.

    Nutzen wir die Winterpause zur Erholung.

    Haben wir uns verdient.

  445. Einzig Paderborn ist es zu verdanken, dass es heute kein Debakel gegeben hat.

  446. ZITAT:
    “Oh ne, das ist alles nicht gut.
    Was soll einem da Mut machen ?”

    In der Rückrunde mit einem guten Torwart, einer gesicherten Abwehr (N’dicka, Hinti und Abraham) und einem erholten Rode den 15. Platz erzielen, der nicht völlig aussichtslos ist. Die EL mit einer B-Elf abschenken.

  447. “So leid mit das für Hütter tut, den ich nach wie vor für einen guten Trainer halte…”
    ich hatte schon mal jemand anderen gefragt, ohne eine antwort zu erhalten – es interessiert mich aber wirklich: warum?

  448. Ich plädiere für Boccias Sechs-Maßnahmen-Plan.

  449. Die Mannschaft hat nicht gegen den Trainer gespielt und hat bis zum Schlusspfiff gekämpft.
    Das stimmt mich versichtlich. Zuversichtlich sogar.

  450. SGE 3 Punkte von der Relegation entfernt. und die Eintracht hat nix besseres zu tun als nach den USA zu düsen. Gut das war lange vorher geplant aber man kann eine Reise auch stornieren. Ich glaub so richtig sind sich
    Management und Vereinsführung noch nicht über die Situation im klaren.Die PK dürfte wieder eine der vielen
    folkloristischen Darbietungen von A, Hütter werden.Zunächst einmal……. oder beginnt er mit ein dickes Lob
    der Mannschaft aussprechen…..

  451. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sky90 mit Herri, Armin und dem Rundschau-Mann, tut man sich das an?”

    Auf gar keinen Fall.”

    Sollte dir aber. Der Rundschau Mann ist voll auf eurer Linie. Alles super, die Spieler sind halt nur müde.

  452. Dann stoßen wir halt den Bock in der Rückrunde mit dem dritten Bein um.

  453. Oh Eintracht Frankfurt ojeeeh…

  454. Dickwurtz, schönes Schlusswort, mit…

  455. ZITAT:
    “Im Grunde braucht man einen neuen Impuls. So leid mit das für Hütter tut, den ich nach wie vor für einen guten Trainer halte, aber so kann man einfach nicht weitermachen.”

    Mal ganz ehrlich und ruhig. Warum ist Hütter ein guter Trainer. Er hat letztes Jahr von den drei vorne profitiert, und es ist ihm nie gelungen, auch nur im Ansatz den im April in Leverkusen beginnenden Niedergang zu stoppen. Weder mit der langen Sommerpause, noch mit neuem Personal noch mit verzweifelten taktischen Umstellungen wir heute.

  456. JCM: Wiedwald kein Erste Liga Keeper, stille im Studio.

  457. Orakel von Offenbach

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “….”

    Ist das der Pressetext für heute?”

    Hatte ich versehentlich gestern schon geposted.

  458. diaspora – hanauer im exil

    mein kommentar von gestern früh:

    »in drei tagen ist heiligabend, wir legen den paderbornern 3 punkte unter den weihnachtsbaum und haben dann soviel buße und selbstgeiselung getan, daß die eintracht im neuen jahr ohne jeglichen ballast und druck aufspielen kann. oder so, oder vielleicht auch nicht und wir schauen uns die tabelle von unten an.«

  459. Am Ende des Tages?

  460. Ob Hütter ein guter oder schlechter Trainer ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Er ist aber auf jeden Fall ein Trainer, der sich bei uns schwer tut, der Mannschaft eine stabile Defensive einzuimpfen, und das nicht erst in dieser Saison. Mit einem solchen Trainer einen Abstiegskampf bestehen zu wollen, ist sehr riskant.

  461. O. k. Nach dem Interview mit Bobic habe ich jegliche Hoffnung verloren, dass sich irgendwas ändert. Es wird genauso weitergehen.

  462. Ich mag ja den Adi, aber vielleicht kann er tatsächlich nichts und hat im letzten Jahr ausschließlich von den Dreien da vorne und den Resten der Kovac’en Defensivschulung hinten profitiert. Nicht unmöglich, wie man finden kann.

  463. ZITAT:
    “O. k. Nach dem Interview mit Bobic habe ich jegliche Hoffnung verloren, dass sich irgendwas ändert. Es wird genauso weitergehen.”

    Wenn das so ist, wissen wir, was passieren wird.
    Und wenn die Katastrophe da ist, gucken alle blöd.

  464. Romy Schneider und EllenDellen, das lenkt ab…..

  465. ZITAT:
    “O. k. Nach dem Interview mit Bobic habe ich jegliche Hoffnung verloren, dass sich irgendwas ändert. Es wird genauso weitergehen.”

    Stoffel, ich fürchte, dass man keinerlei Plan B hat. Desweiteren hat Bobic in 100 Jahren nicht mit diesem Absturz gerechnet. Wir alle wohl nicht. Aber nach dem Spiel und der Leistung heute, muss etwas passieren. Schlimmer und schlechter kann es fast nicht werden. Sinnbildlich für mich heute der Freistoß von Kohr.

  466. #484: Haha, genial, Hütter kann nichts, genau!

    Er hat im letzten Jahr mit der nahezu identischen Mannschaft des Vorjahres den genialsten Fußball gespielt, den Frankfurt seit Anfang der 90er gesehen hat, um Längen besser als Defensivspezi Kovac im Vorjahr. Von seiner Vita vor Frankfurt mal ganz zu schweigen. Absolut lustig, wie innerhalb von vier Wochen die ganze Welt einstürzen kann, 5-1 gegen Bayern, Arsenal geputzt, lange in der Spitzengruppe der Liga…und jetzt: die Mannschaft kann nix, der Trainer kann nix, alle (!) Neuzugänge sind das Allerletzte (man lese die FR zu genau diesen Neuzugängen aus dem Oktober) und wir steigen ab. Genau wegen solcher Paniker gibts die berühmte Spirale des Misserfolgs, man kann sich Desolatheit auch einreden, bis man dann auch so spielt. Tolles Umfeld. Am besten ist es natürlich, sich die Jungen wie Sow rauszupicken und ordentlich draufzuhauen.
    Hütter kriegt das schon gebogen, wer panikt steigt ab, fröhliche Weihnachten.

  467. Also wie immer in Florida den Reset-Knopf drücken, voller Euphorie in die Rückrunde starten, die ersten Spiele gegen große Gegner verlieren (kann passieren, wir sind optimistisch usw.) und danach Anfang März Hütter entlassen, irgendwie auf den Klassenerhalt hoffen und die Saison somit komplett und vollständig in den Sand setzen.

    So viel dann zum nächsten Schritt nach vorne.

    Ich mag Hütter. Ich glaube nur, dass er keine Ahnung hat, was er aktuell noch versuchen kann/soll. Und dass er Probleme mit Defensive hat.

  468. ZITAT:
    “O. k. Nach dem Interview mit Bobic habe ich jegliche Hoffnung verloren, dass sich irgendwas ändert. Es wird genauso weitergehen.”

    Was hat er denn gesagt?

  469. Das alles lässt sich mit ner halben Flasche Scotch intus leichter ertragen.
    Eigentlich ist dann alles ziemlich egal….
    https://youtu.be/dvWTDmeVeDs?t.....=9

  470. “Dass das Mittelfeld völlig dysfunktional ist, liegt aber am Trainer, denn dort gibts ja zumindest die personellen Rangiermöglichkeiten, die aber alle gleich schlecht sind.” Ähm ja…merkste selbst oder?

  471. “Hütter kriegt das schon gebogen,”
    wie? und wann?

  472. ZITAT:
    “Hütter kriegt das schon gebogen,”
    wie? und wann?”

    Dazu fehlt mir auch jegliche Vorstellungskraft.

  473. ZITAT:
    “So leid mit das für Hütter tut, den ich nach wie vor für einen guten Trainer halte…”
    ich hatte schon mal jemand anderen gefragt, ohne eine antwort zu erhalten – es interessiert mich aber wirklich: warum?”

    Ein Trainer der gar nichts kann wird nicht mit Bern Meister und lässt dann ein dreivierteljahr den begeisternden Fußball mit der Eintracht spielen den ich in den letzten dreißig Jahren gesehen habe. Er hat Kostic zu einem Klassespieler geformt, auch DaCosta hatte einen richtig Sprung nach vorne gemacht und das die drei da vorne so abgegangen sind war auch sein Anteil. Bei Kovac saßen Haller und Jovic am Ende auf der Bank. Ich glaube schon das Hütter was kann, er mag gerade aber trotzdem der falsche sein weil er eben andere Qualitäten hat als die die jetzt gefragt sind. Für eine komplette null halte ich ihn aber nicht, da gibt es weit achlimmere.

  474. Viel, viel mehr Bier.

  475. ZITAT:
    “ZITAT:

    Was hat er denn gesagt?”

    Dass außer Kostic niemand gekämpft hat. Aber sonst die üblichen Plattitüden. Gab aber auch keine sinnvolle Nachfrage.

  476. danke, volker. kann man so sehen.

    man kann natürlich auch sagen, dass seit einem dreivierteljahr so gut wie gar nichts mehr geht. zumindest in der liga. dass man die schlechteste auswärtsmannschaft stellt. und dass man gegen die mannschaften, die auch gegen den abtieg spielen, dabei verloren hat.

    was sicher auch ein wenig am trainer liegt.

  477. Es ist keine neue Erkenntnis, dass es völlig egal ist, wer in den Weiten des Internets hinsichtlich Eintracht Frankfurt panikt oder schönredet.

    Nichts davon wird irgendetwas verhindern oder verstärken.

    Ich reg mich dann nächstes Jahr weiter uff.

    Frohes Fest

  478. Eine komplette Null ist der Adi ganz unf gar nicht. Mit den richtigen Spielern mag er Erfolg haben. Derzeit hat er die bei der SGE nicht.

  479. sie müssen wieder anfangen über Kombinationen wie beim heutigen Tor zu agieren, diese Umstellung auf Flanken war doch der Untergang und das ist doch auch nicht Hütters Stil.

  480. Der Blick auf die Tabelle schmerzt. Nur 3 Pünktchen vor Platz 16 und 4 vor dem Abgrund.
    Das ist für mich jetzt bis auf weiteres Abstiegskampf und den gilt es anzunehmen. Und die Verantwortlichen sollten sich in der Tat auch die Frage stellen, ob mit dem Trainer Hütter, der ja in Salzburg und Bern praktisch nur auf der Erfolgswelle geschwommen ist, ein Rauskommen aus der gefährlichen Zone möglich ist.

  481. und Mainz und Düsseldorf und Paderborn beginnen wieder mit Heimspielen.

  482. “Es ist keine neue Erkenntnis, dass es völlig egal ist, wer in den Weiten des Internets hinsichtlich Eintracht Frankfurt panikt oder schönredet. Nichts davon wird irgendetwas verhindern oder verstärken.”

    Da gab es doch mal einen Weltenbuerger oder so ähnlich. Der hat die negativen Schwingungen im Blog-G mitverantwortlich für den Misserfolg der Eintracht gemacht.

  483. Als uns heute Mittag Stepi per pedes entgegen kam hatte ich schon so eine Vorahnung.

  484. ZITAT:
    “danke, volker. kann man so sehen.

    man kann natürlich auch sagen, dass seit einem dreivierteljahr so gut wie gar nichts mehr geht. zumindest in der liga. dass man die schlechteste auswärtsmannschaft stellt. und dass man gegen die mannschaften, die auch gegen den abtieg spielen, dabei verloren hat.

    was sicher auch ein wenig am trainer liegt.”

    Absolut. Das eine schließt das andere ja nicht aus.

  485. ZITAT:
    “Als uns heute Mittag Stepi per pedes entgegen kam hatte ich schon so eine Vorahnung.”

    :-))

  486. Der Bürgermeister will jetzt 35 Euro von mir. Das! ist zum Aufregen. Der ganze Rest nur noch zum Schulterzucken. (Das ß ausgenommen natürlich.)

  487. Der Paderborner Weihnachtsmarkt ist aber ganz manierlich.

  488. Bist du als SGE Fan bekannt in der Wahlheimat, oder hast du ruhige Feiertage, Worredau?

  489. warum Falette nie gespielt hat,,,,, werde ich nicht verstehen

  490. ZITAT:
    “warum Falette nie gespielt hat,,,,, werde ich nicht verstehen”

    Wer sollte den dafür draussen bleiben? Hinteregger? Toure war auch gut, leider die letzten beiden Spiele mit vielen Leichtigkeitsfehlern. NDicka ist für mich klar besser, vermutlich sogar der Beste Verteidiger den wir haben.
    Ich mag Falette und im Abstiegskampf ist er vielleicht der richtige, dass er aber bisher nicht viel gespielt hat kann ich nachvollziehen. Zumal er am Anfang wegen Afrika Cup nicht zur Verfügung stand und es ja auch ordentlich gelaufen ist.

  491. ZITAT:
    “warum Falette nie gespielt hat,,,,, werde ich nicht verstehen”

    Das ist mE ein grundsolider Verteidiger, der in der Vergangenheit durchaus auch ordentliche Leistungen abgeliefert hat. Fürs Aufbauspiel war der nach meiner Erinnerung aber weniger zu gebrauchen.
    Mit dem Hinti und NDicka stehen halt 2 Linksfüße auf der linken IV-Seite vor ihm.

  492. @488
    Uff.. Es war ein emotionaler, kraftvoller Fußball mit super Pressing und Tormonstern aber genial sicherlich nicht.
    Zahlen: Wir haben seit dem Heimspiel gg Augsburg (29. Spieltag) insgesamt 23 Bundesligaspiele gehabt, 20 Punkte geholt und eine Tordifferenz vom 31:46 (-15). Das ist die traurige Bilanz eines Absteigers.
    Ich lehne mich aus dem Fenster und prognostiziere, dass wir in 2020 mit der aktuellen Mannschaft und einem uneinsichtigen Trainer bereits nach den ersten beiden Spielen auf dem Abstiegsplatz stehen und dann wird es hoffentlich der Letzte erkannt haben, dass es hier nicht nur um die Frage nach Erholung und Belastungssteuerung geht, sondern um ein systematisches und individuelles Fehlversagen. Die Aufstellung von Halbzeit 1 heute war eine Farce. Wie kann man denn erwarten, dass wir mit einem Gacinovic, Chandler, Da Costa, Fernandez und einem unfitten Dost spielerisch was reißen können? Hat Da Costa eine Flanke an den Mann gebracht? Er ist und bleibt gelernter RV. Als RV in einer 4er Kette gerne aber weiter vorne bitte mal mit Durm probieren oder endlich mal einen gelernten rechten Flügel holen wie Kostic als Pendant auf der anderen Seite. Solche Spielertypen besitzt selbst Paderborn. Auch wieder maximal bezeichnend, dass Ndicka den Hinti übernehmen musste und als IV Kostic hinterlaufen muss damit wir überhaupt zu einer Flanke kommen. Das ist ganz klar gewollt so oft wie wir das schon bestaunen durften in diesem Halbjahr.

    Ansatz: Bitte Rebic zurückholen, wir brauchen Pressing ab der 1. Welle und keine defensive Spielweise- das können wir mit diesem Team/ diesem System nicht.

    Ps: Das war das 1. Tor aus dem Spiel heraus nach über 10 Stunden..

  493. das war heute erneut vercoacht. wer beim tabellenletzten so antritt, signalisiert von anfang an, dass es nur darum geht nicht zu verlieren. und man nimmt sich gleich einige optionen zu agieren, wenn es schief geht und man ein tor fängt – was ja eindrucksvoll demonstriert wurde. diese mannschaft hat nie an sich geglaubt – und ich hatte nicht den eindruck, dass der trainer an sie geglaubt hat. ein weiter so wäre kein weiter so wie in den letzten wochen, sondern eines wie in den letzten monaten. wenn ich auf unsere nächsten gegner schaue sehe ich wenig grund zum optimismus. das halbfinale in der el ist geschichte. längst vorbei und aus einer anderen zeit.

  494. Die nächsten beiden Spiele sind in Hoppenheim und Düsseldorf.
    Und das mit unserer Auswärtsstärke.

  495. ach, und belastung, müde und so: man schaue mal, wer von denen, die heute gekickt haben, diese unglaublich vielen partien gemacht hat. danke. bitte.

  496. ZITAT:
    “Die nächsten beiden Spiele sind in Hoppenheim und Düsseldorf.
    Und das mit unserer Auswärtsstärke.”

    Zwischendurch gegen Leipzig Zuhause…

  497. ZITAT:
    “Die nächsten beiden Spiele sind in Hoppenheim und Düsseldorf.
    Und das mit unserer Auswärtsstärke.”

    Und dazwischen noch Leipzsch zu Hause.

  498. Der Spieler mit den meisten Spielminuten und gelaufenen Km war heute (mal wieder) der beste, gierigste und kämpferisch stärkste Spieler auf dem Rasen.
    Hört mir also bitte auf mit der Belastungs-Debatte. Im Schnitt standen heute Spieler mit 8.5 Spielen auf dem Platz!

  499. Wer Bobic heute zugehört hat, der braucht sich über einen Trainerwechsel keine Gedanken machen. Wird es nicht geben. Also dann neue Spieler.

  500. @516, 18
    Sehe ich auch so.

  501. Chandler hat in Minute 70 gepumpt, wie nach 42 Kilometer Marathon…

  502. ZITAT:
    “Wer Bobic heute zugehört hat, der braucht sich über einen Trainerwechsel keine Gedanken machen. Wird es nicht geben. Also dann neue Spieler.”

    War so zu erwarten.

    Andere Frage: Warum sind die, die nicht immer spielen, genauso platt wie die, die immer spielen? Da stimmt doch was nicht.

  503. ZITAT:
    “Wer Bobic heute zugehört hat, der braucht sich über einen Trainerwechsel keine Gedanken machen. Wird es nicht geben. Also dann neue Spieler.”

    Aber bitte keine aus dem Ramschregal wie Kohr für viel Geld.
    Leverkusen freut sich heute noch über die 10 Mio.

  504. ich fand Bobic eher so, das er die lage erkannt hat, was er sagt ist nciht entscheidend, sondern wie er dabei aussah, der brannte vor Wut.

  505. ZITAT:
    “Andere Frage: Warum sind die, die nicht immer spielen, genauso platt wie die, die immer spielen? Da stimmt doch was nicht.”

    denen fehlt die spielpraxis – irgendwas ist doch immer.

  506. ZITAT:
    “Andere Frage: Warum sind die, die nicht immer spielen, genauso platt wie die, die immer spielen? Da stimmt doch was nicht.”

    Ist das so? Falette macht mir nicht den Eindruck, Gacinovic ebenfalls nicht, NDicka sowie nicht. Ich befürchte Chandler wird nicht mehr zur alten Form finden. Und Dost und Silva haben eine Verletzungshistorie. Ich denke so pauschal kann man das nicht sagen.

  507. @526
    Ja, auch eine gute Frage.
    Esistmwas für, im Staate Dänemark.

  508. außerdem frag ich mich, welche qualität eigentlich so unser quotennachwuchs hat. wenns nicht mal für fernandes oder kohr reicht. in köln würden sie vielieicht kicken.

  509. Hat man nicht im Sommer die Konditionstrainer gewecjselt?
    Fa war doch eas in dieser Hinsicht….

  510. Egal, irgendwas mit Dänemark :)

  511. Dost hat heute unfassbar schlecht gespielt. Ganz oft Bälle zum Gegner gespielt, der daraus jedesmal gefährlich wurde. Trotz seines Tores ein absoluter Totalausfall. Silva mit einem einzigen gut gespielten Ball. Ansonsten auch grottenschlecht.

  512. es wird ja immer auf den VSR rumgehackt, aber wir hätten nicht soviele Situationen wenn der Linienrichter und der SR sich bei klaren Situatioen um Entscheidungen drücken würden.
    Die Handsache muss ein Blinder aus 20 Metern sehen, das dies weit vorm Strafraum war.

  513. sich nciht muss es heissen

  514. @ 515: Volle Zustimmung.

  515. Hätte der VAR wie üblich Kaffee getrunken oder mit der Bedienung geschäkert, wäre es ein Elfer geworden.

    ;.):

  516. Mal davon abgesehen muss Mamba für einen Stinkefinger rot sehen. Konnte man schon in den live Bildern sehen. Mag man jetzt kleinlich finden, ist aber gemäß regeln so zu ahnden.

    https://twitter.com/Fewald66Fr.....78819?s=19

    Auf der anderen Seite haben uns auch rote Karte in letzter Zeit eh nix gebracht.

  517. “Esistmwas für, im Staate Dänemark.”

    “Fa war doch eas in dieser Hinsicht….”

    Da muss man wirklich Phantasie aufbringen, um so etwas zu entziffern.

  518. also im Torjubel fas zu ahnden ist schon kinderkram.

  519. ZITAT:

    “Fa war doch eas in dieser Hinsicht….”
    Da muss man wirklich Phantasie aufbringen, um so etwas zu entziffern.”

    Stimmt. Sorry. Smartphone Tastatur. Zu klein eigentlich.

  520. ZITAT:
    “also im Torjubel fas zu ahnden ist schon kinderkram.”

    Aber regelkonform. Stimme aber zu, würde ich auch nicht wollen.

  521. Im Torjubel fas zu ahnden?

  522. ZITAT:
    “Im Torjubel fas zu ahnden?”
    das zu ahnden

  523. Ich frage mich immer noch, was bei dem 1-6 der SGE in Leverkusen kaputt gegangen ist. Seitdem geht es nur noch im freien Fall bergab. Hat Hütter die Autorität verloren, weil er dieses Spiel damals total vercoacht hat? Ich weiß es nicht. Bin vollkommen rat- und fassungslos.

  524. @87/ Dickwurtz
    Mannschaftshotel war, wie auch z. B. bei den Freiburgern, das Park Hotel in Bad Lippspringe.

    @511/ fg-sge
    Habe mich noch im Stadion erleichtert darüber gezeigt, dass ich vor dem nächstem Jahr nicht mehr zur Arbeit muss..

  525. Merse, wierecckk mdkdkxkddd,alles klar ?

  526. ZITAT:
    “Ich frage mich immer noch, was bei dem 1-6 der SGE in Leverkusen kaputt gegangen ist. Seitdem geht es nur noch im freien Fall bergab. Hat Hütter die Autorität verloren, weil er dieses Spiel damals total vercoacht hat? Ich weiß es nicht. Bin vollkommen rat- und fassungslos.”

    Ich habe nach wie vor nicht den Eindruck das die Jungs nicht wollen bzw. gegen den Trainer spielen. Alarmierender finde ich, dass wir regelmäßig weniger laufen als der Gegner, aber auch nicht in der Lage sind den Ball dann laufen zu lassen. Man müsste eigentlich schnell zu den alten Tugenden zurückkehren, aber vermutlich fehlen dafür die Spieler. Das finde ich sehr bedenklich.

  527. ZITAT:
    “Merse, wierecckk mdkdkxkddd,alles klar ?”

    Ins Beet.

  528. Jetzt schon ?
    Na gut, Frohes Fest für Dich und die anderen Eintrachtnasen.

  529. Bin bedient wie schon lange nicht mehr. Die schlechteste Eintracht seit langem. Da klappt wirklich nichts mehr. Paderborn hat heute noch nicht mal mehr besonders gut gespielt. In 3 Wochen muss sich vieles bessern. Frage mich grade, welchen Spieler man eigentlich überhaupt bis dahin so kurzfristig verpflichten könnte….

  530. Ante Rebic zurückholen, wäre schon mal ein guter Anfang.

  531. ZITAT:
    “Frage mich grade, welchen Spieler man eigentlich überhaupt bis dahin so kurzfristig verpflichten könnte….”

    Wenn Du Dich selbst ernst nimmst, niemanden. Ansonsten gib es jeden Menge unzufriedene Spieler die Spielpraxis brauchen um nächstes Jahr bei der EM dabei zu sein (z.B. Rebic) oder die sogar gerne zur Eintracht möchte (z.B. Ache ) oder die sich mit dem aktuellen Verein überworfen haben (z.b. Vogt). Ist ja nicht so, dass wir letztes Jahr zwei echte Verstärkungen im Winter geholt haben. Das Kunststück wird sein, die richtigen Spieler auszuwählen für die Positionen wo wir wirklich Bedarf haben. Aber das man kurzfristig Spieler verpflichten kann sollte ja wohl ausser Frage stehen.

  532. Wie wäre es denn mit Kalu und Duda von der Herta. Vor allem Duda finde ich sehr interessant. Ist eigentlich genauso ein Typ Verbindungs-Spieler im Mittelfeld der uns fehlt. Und war letztes Jahr noch sehr stark.

  533. Nehme mich ernst, Volker. Aber so einfach wie bei Hinti wird es diesmal nicht gehen. Der unbedingte Wille zur Eintracht zu kommen, sehe ich als größtes Problem.

  534. ZITAT:
    “Nehme mich ernst, Volker. Aber so einfach wie bei Hinti wird es diesmal nicht gehen. Der unbedingte Wille zur Eintracht zu kommen, sehe ich als größtes Problem.”

    Jetzt mach uns mal nicht kleiner als wir sind. Ich glaube schon, dass Spieler wie der oben genannte Duda oder Vogt Interesse hätten hier her zu kommen, wenn sie bei ihren Vereinen keine Chance mehr sehen und diese bereit sind die Spieler gehen zu lassen. Die Frage ist, ob die uns wirklich weiterhelfen.

  535. ZITAT:
    “Nehme mich ernst, Volker. Aber so einfach wie bei Hinti wird es diesmal nicht gehen. Der unbedingte Wille zur Eintracht zu kommen, sehe ich als größtes Problem.”

    Pokal, Euroleage, Bundesliga. Da kommt jeder gerne, bevor er woanders auf Bank oder Tribüne versauert.

  536. Wo hätten wir denn Bedarf? Und holen wir die dann für das System Hütter oder für ein anderes System?

    Sturm – ja. Aber wen? Einen wuseligen Sprintstürmer? Ein Kopfballungeheuer? Einen Knipser?

    Defensives Mittelfeld – ja. Aber wen? Einen zweikampfstarken Spielmachertypen. Also den, den wir mit Kohl und Sow ja eigentlich verpflichtet haben wollten und der auch nicht auf Bäumen wächst.

    Einen RV, damit wir da mal wieder beständige Leistungen kommen? Klar, nur würden wir dann nur einen RV ohne Spielpraxis bekommen …

    Ich habe keine Ahnung und je mehr ich drüber nachdenke, desto ratloser werde ich.

  537. “Gesucht werden vor allen Dingen Verstärkungen für die Abwehr und den Sturm. Da sehen die Verantwortlichen den dringendsten Bedarf”
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....63725.html

    Also bei IV sehe ich persönlich keinen Bedarf. LV-Backup für Kostic und ein guter RV – das wär’s. Wobei unsere Krux letztlich das Mittelfeld ist, das einfach so nicht zusammenpasst. Verwunderlich, dass woanders größerer Bedarf gesehen wird.

  538. Bobic: „2019 war elf Monate überragend. Jetzt soll in einem Monat alles schlecht sein? Wir müssen zu den einfachen Tugenden zurückfinden: Du musst kämpfen, sonst wirst du niedergekämpft wie in Paderborn. Wir suchen keine Ausreden. Wir haben uns selber in Misskredit gebracht durch zu viele falsche Entscheidungen. Wenn wir im Januar die Möglichkeit haben – und alle Parameter stimmen – werden wir im Winter was machen. Aber es ist kein Muss!”

    Also das klingt für mich nicht unbedingt nach Erkenntnis des Ernstes der Lage. Zumal 2019 seit April gar nix mehr überragend ist..

    Auch nochmal Zahlen:
    Wir hatten in der eigenen Hälfte eine Passgenauigkeit von 78%. Normalwerte sind da so bei 85-90%. Spricht eindrucksvoll für den nicht stattfindenden Spielaufbau.
    Wir sind 115 KM gelaufen, was absoluter Normalwert ist. Paderborn ist zwar 120 KM gelaufen, aber das ist bei denen glaub ich zumindest bei Heimspielen normal. Also generell zeigt diese Statistik nicht unbedingt, dass wir nicht gekämpft hätten. Von daher finde ich seine Aussagen polemisch und oberflächlich. Mag sein, dass in den letzten Spielen die letzten Prozente Kampfgeist gefehlt haben. Das ist aber ein Symptom, das durch Unzufriedenheit ob der ausbleibenden Resultate und der Nicht-Leistung entsteht. Die Wurzel, die es allerdings zu bekämpfen gilt, liegt viel tiefer. Ich hoffe inständig, dass man das intern erkennt.

  539. Wir haben in den letzten 5 Spielen nur einen Punkt geholt und dabei gegen den Tabellen-13. (Mainz), Tabellen-17. (Köln) und Tabellen-18. (Paderborn) verloren sowie gegen den Tabellen-15. (Hertha) nur Unentschieden gespielt. Das ist schon ordentlich schlecht.

  540. Aus meiner Sicht haben wir drei Schlüsselspieler die nur schwer dauerhaft zu ersetzen sind:
    Kostic, ein fitter Rode und Hinteregger wegen seiner Torgefahr bei Standards. Wobei wir für Hinteregger zumindest NDicka hätten. Gesucht wird also einer der links könnte und zusätzlich auch noch zweite Spitze. Eben Rebic. Und vielleicht einer der im Mittelfeld mal einen gescheiten Ball nach vorne spielen kann. Evtl. wäre das ja Duda? Viel mehr geht vermutlich auch nicht.

  541. Auf RV würde ich gerne mal Toure sehen. Ich glaube der bringt dafür einiges mit und seine immer wieder mal eingestreuten Leichtsinnsfehler sind nicht gleich so gravierend.

  542. Ich würd halt gern erst mal verstehen, wie Hütter sich sein System vorstellt, und dann schauen, ob die Spieler das überhaupt können. Sah in der Hinrunde nämlich nicht so aus. Und das bekäme man mit 1-2 Neuzugängen dann nämlich auch nicht in den Griff.

  543. Ich glaube nicht, erst recht nicht nach der Aussage von Bobic, dass man mehr wie einen neuen Spieler holt.

  544. Ich weiß, hat noch Vertrag, ist zu teuer aber ich werfe mal den Namen Niederlechner vom FCA in den Ring.
    Ein Mann fürs OM.

  545. Nach dem Triumph gegen den FCB habe ich gewarnt, dass es (traditionell) abwärts geht – warum auch immer. Die letzten Spiele haben gezeigt, dass wir die Tradition pflegen:).
    Hoffnung besteht, weil wir noch die gesamte Rückrunde vor uns haben um den Bock umzustoßen. Sollte aber irgendwann noch Kostic/Hinti ausfallen, wird es verdammt eng.
    Ich erinnere, dass wir immerhin das beste Torverhältnis da unten haben. Vielleicht hilft es uns am Ende. Ob uns der (sympathische) Adi retten kann ??????

  546. Bruno wohnt in Taunusstein. Und André Breitenreiter bei mir in Hangover….

  547. Rebic hatte auch schon letzte Saison, wegen Nichtigtkeiten keine
    ausreichende Motivation mehr. Da war er der Stinkstiefel in der Mannschaft.
    Hört auf vom Messias zu reden, der alle Probleme lößt.
    Besonders konditinell. Ein Witz.

  548. Natürlich ist Rebic

  549. … der Heilsbringer. Aber das sollte fix gehen. Hat sich beim 0-5 von Milan auch geschont.

  550. Das also war die Antwort von Eintracht Frankfurt auf die peinliche Schlappe gegen Köln. Alles gesagt, oder? Frohes Fest.

  551. Frohes Fest? Erstmal auf in die vorletzte Schlacht beim Metzger. Heute Abend dann Weihnachtsfeier im Museum. Morgen früh der final countdown, erzähl mir einer was von zu großer Belastung.