Eintracht Frankfurt Da und weg

Foto: FR
Foto: FR

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Außenverteidiger Timothy Chandler um zwei Jahre verlängert. Der 29-Jährige unterschrieb bei den Hessen bis 30. Juni 2022.

Das teilte der Verein am Dienstag mit. «Timmy nimmt mit seiner dynamischen und variablen Spielweise nicht nur auf dem Platz eine wichtige Rolle ein, sondern ist als Meinungsbildner und Identifikationsfigur auch für das Umfeld von großer Bedeutung», sagte Sportdirektor Bruno Hübner.

Chandler spielte von 2001 bis 2010 für die Eintracht und kehrte nach einer Station beim 1. FC Nürnberg im Jahr 2014 an den Main zurück. Für die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat Chandler bereits 29 Spiele absolviert.

Rebic sagt Danke

Ante Rebic hat sich explizit beim hessischen Fußball-Bundesligisten bedankt. «Ich möchte mich von ganzem Herzen bei der Eintracht dafür bedanken, dass sie die vergangenen drei Jahre zu mir gehalten hat», schrieb der kroatische Vize-Weltmeister am Dienstag auf Instagram. Rebic ist derzeit für zwei Jahre an den italienischen Topclub AC Mailand verliehen, im Deal ist zunächst keine Kaufoption vorgesehen. Im Gegenzug kam Portugals Stürmer André Silva für zwei Jahre auf Leihbasis von Milan zur Eintracht.

Die Worte des 25-Jährigen klangen in dem Post nicht nach einer Rückkehr an den Main. Rebic schrieb: «Danke, dass ihr mir wertvolles Wissen mitgegeben habt, das ich bis zum Ende meiner Reise benutzen werde. Das hat mich zu dem Spieler und dem Menschen gemacht, der ich heute bin.»

Der Kroate hatte den Verein im Sommer genauso wie Luka Jovic (Real Madrid) und Sébastien Haller (West Ham United) verlassen. Was nach der zweijährigen Leihe im Sommer 2021 passiert, ist derzeit noch offen. (dpa)

Schlagworte: ,

207 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Also nochmals gude Morsche,
    So sind meine Erinnerungen an Mailand von vorhin jetzt schon wieder gestern.
    Und ich warte auch 2 Jahre auf die Worte vom Ante:
    “Was geht mich mein dummes Geschwätz von gestern an.”

  2. Keine Überraschung. Zu dem Thema stellt sich so manche(r) blöd.

  3. ZITAT:
    “Autsch.”

    Ich kenne dieses Wadenzwicken.
    Das ist nicht so schlimm, das geht bald vorbei.
    Keine Gefahr für Samstag.

  4. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Autsch.”

    Ich kenne dieses Wadenzwicken.
    Das ist nicht so schlimm, das geht bald vorbei.
    Keine Gefahr für Samstag.”

    Ist der Ärztetrick doch nicht so genial? (https://www.fr.de/eintracht-fr.....90186.html). Von wegen keine muskulären Verletzungen mehr…

  5. Was soll das eigentlich für ein alberner Trick sein?
    Nachdem eine Maschine 90 Minuten lang unter Volllast über den Rasen gequält wurde, wird sie gewartet. WAHNSINN.

    Wie sind die Teufelskerle nur darauf gekommen?

  6. “Autsch”

    Was steht denn da?

  7. ZITAT:
    “”Autsch”

    Was steht denn da?”

    hinti habe angeblich zu lange seinen geburtstags gefeiert und sei angesoffen ins team-hotel gekommen, daher habe er gegen polen nur auf der bank gesessen…

  8. @2

    Sehr gut. dann kommt er ja bestens erholt zurück.

  9. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”
    hinti habe angeblich zu lange seinen geburtstags gefeiert und sei angesoffen ins team-hotel gekommen, daher habe er gegen polen nur auf der bank gesessen…”

    Musste der arme Kerl eigentlich allein feiern. War da kein Teamkollege dabei?

  10. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Musste der arme Kerl eigentlich allein feiern. War da kein Teamkollege dabei?”

    Vielleicht hat er jemanden nettes kennengelernt.

  11. ZITAT:
    “Was soll das eigentlich für ein alberner Trick sein?
    Nachdem eine Maschine 90 Minuten lang unter Volllast über den Rasen gequält wurde, wird sie gewartet. WAHNSINN.

    Wie sind die Teufelskerle nur darauf gekommen?”

    Berechtigte Frage! Wahrscheinlich mal am spielfreien Sonntag Formel 1 geguckt. Die anderen sind bisher noch daran gescheitert, dass die Ärzte nach Ablauf der 90 Spielminuten ihren gewerkschaftlich vorgeschriebenen Feierabend in Anspruch genommen haben – genial, wie Fredi “Tausendsassa” Bobic das mit einer Vertragsklausel ausgehebelt hat.

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Musste der arme Kerl eigentlich allein feiern. War da kein Teamkollege dabei?”

    Vielleicht hat er jemanden nettes kennengelernt.”

    Dann “zwickt” es auch in der “Wade”…

  13. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “”
    hinti habe angeblich zu lange seinen geburtstags gefeiert und sei angesoffen ins team-hotel gekommen, daher habe er gegen polen nur auf der bank gesessen…”

    Musste der arme Kerl eigentlich allein feiern. War da kein Teamkollege dabei?”

    DAS ist der eigentliche SKANDAL. So geht Schlagzeile:
    “Eintracht Star – von Österreich gemobt. Und Merkel schweigt dazu.”

  14. Gegen Wadenzwicken hilft Jägermeister, das weiß doch jeder.

  15. @15: Da stimmts eindeutig nicht in der Truppe bei den Ösis.

  16. ZITAT:
    “@15:

    Da stimmts eindeutig nicht in der Truppe bei den Ösis.”

    Also ohne Hinti haben die eine starke Leistung gezeigt.

  17. ZITAT:
    “Eintracht Star – von Österreich gemobt. Und Merkel schweigt dazu.”

    Zumindest könnte Seehofer Grenzkontrollen zu Österreich ins Gespräch bringen.

  18. 12 Mio Ablöse verbrannt .Wegen so einem irren Spieler wie Hinti sitzt Falette auf der Tribüne

  19. Irres Finale : Party-Ösi köpft Eintracht zur Meisterschaft – “ich wollte heut Abend einen saufen gehen”

  20. Wieviele Flaschen billigen Fusel bekommt man eigentlich für zwölf Millionen ?

  21. Rasender Falkenmayer

    Zustände.
    https://www.welt.de/newsticker.....charf.html
    Ich neige dazu, ihm seine Sicht abzunehmen.

  22. Kosten für Hochrisikospiele, nächster Akt. Langsam spitzt es sich zu. Eine Lösung ist nicht in Sicht, so dass eine Klärung vor dem Bundesverfassungsgericht möglich erscheint.
    Ob die Eintracht schon Rücklagen gebildet hat?

    https://www.fr.de/sport/fussba.....90504.html

  23. ZITAT:
    “Also nochmals gude Morsche,
    So sind meine Erinnerungen an Mailand von vorhin jetzt schon wieder gestern.
    Und ich warte auch 2 Jahre auf die Worte vom Ante:
    “Was geht mich mein dummes Geschwätz von gestern an.””

    Deine Erinnerungen haben ein Lächeln auf mein Gesicht gezeichnet, Sommer 81 bin ich da getrampt, weiter über Genua, Monaco, Cannes , Genf und Zürich zurück nach Frankfurt. War ein toller Sommerurlaub für glaub ich nicht mal 100 DM.

  24. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Deine Erinnerungen haben ein Lächeln auf mein Gesicht gezeichnet, Sommer 81 bin ich da getrampt, weiter über Genua, Monaco, Cannes , Genf und Zürich zurück nach Frankfurt. War ein toller Sommerurlaub für glaub ich nicht mal 100 DM.”

    Monaco, Cannes, Genf, Zürich. Nach jeweils einem Eis und einem Espresso waren auch damals dort schon die 100 Öcken weg.

  25. Vielleicht hatte er vorher einen Abstecher nach Florenz gemacht.

  26. War nicht vor 3 Monaten ein ähnlicher Vorfall mit Hinti? Bahnt sich da eine Karriere als Quartalss…. an?
    Seine Leistungen auf dem Spielfeld waren nach seiner Rückkhr in den Kader der SGE auch nicht be-
    rauschend jedenfalls rechtfertigten sie nicht einen Ablöse von (?) 12 Mio. dafür hätte die Eintracht zwei
    Verteidiger bekommen.

  27. Let’s face it: Wir haben uns eine *** in den Kader geholt.

  28. ZITAT:
    “Let’s face it: Wir haben uns eine Saufziege in den Kader geholt.”

    Mir vergeht bei dem Typen leider immer mehr das Lachen.

  29. ZITAT:
    “War nicht vor 3 Monaten ein ähnlicher Vorfall mit Hinti? Bahnt sich da eine Karriere als Quartalss…. an?”

    Das war vor knapp 6 Wochen erst.

  30. Ach was, Kummersaufen ist das – fern der Eintracht, verfällt der Typ einfach in tiefste Depression!

  31. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War nicht vor 3 Monaten ein ähnlicher Vorfall mit Hinti? Bahnt sich da eine Karriere als Quartalss…. an?”

    “Das war vor knapp 6 Wochen erst.”

    Selbst wenns stimmen würde: Hat er sich hier irgendetwas vergleichbares “geleistet”?
    Haltet bitte mal den Ball flach(er).

  32. Rasender Falkenmayer

    Ich fand Hintis Leistungen im bisherigen Saisonverlauf überwiegend überzeugend. Mir ist relativ egal, was er bei der Nationalmannschaft macht.

  33. ZITAT:
    “Autsch.

    https://www.laola1.at/de/red/f.....el-dabei-/

    Wenigstens kein Nutella-Bubi. Wir haben wieder eine Type!

    Wer braucht da noch den Lord ?

  34. @37

    Sonst wäre er auch ganz sicherlich rausgeflogen aus dem ÖFB Team.

  35. ZITAT:
    “Ich fand Hintis Leistungen im bisherigen Saisonverlauf überwiegend überzeugend. Mir ist relativ egal, was er bei der Nationalmannschaft macht.”

    dto.

  36. “Hat er sich hier irgendetwas vergleichbares „geleistet“?”
    “Mir ist relativ egal, was er bei der Nationalmannschaft macht.”

    Es gibt nur einen Hinteregger und der ist Spieler von Eintracht Frankfurt. Deshalb ist es mir nicht egal, was er macht. Sollte sich heraus stellen, dass er ein größeres Problem hat, täte mir das sehr leid, nicht so sehr wegen unserer Eintracht, sondern viel mehr für ihn.
    Weiterhin denke ich, man sollte nicht zur Tagesordnung übergehen, sondern sich genau überlegen, wie man damit umgeht.

  37. ZITAT:
    “Weiterhin denke ich, man sollte nicht zur Tagesordnung übergehen, sondern sich genau überlegen, wie man damit umgeht.”

    Aus Eintracht-Sicht sollte man das ganze intern abhandeln. Seinen Kotau gegenüber den Betroffenen hat er gemacht, ich würde vermuten, dass es jetzt intern eine ziemlich deutliche Ansage gibt.

  38. @41
    Hoffentlich.

  39. Mir tut eher der Spieler Leid. Wie sich manche jetzt echauvieren, weil er bei seinen Geburtstag etwas über die Stränge geschlagen hat (Genaues weiß keiner), ist ziemlich daneben. Ich würde mir an Hintis Stelle denken: Das geht euch einen Scheissdreck an, was ich an meinem Geburtstag mache. Die Jungs stehen 24/7 in der Öffentlichkeit, jede Bewegung, jede Tat wird durch’s Netz gejagt und es wird ein Urteil gefällt, egal ob man die Details kennt oder nicht. Und ja, das gehört zum Job, dennoch sollte manch einer mal etwas vorsichtiger sein, schon gar mit so Beurteilungen wir “Saufziege”, sorry, das ist beleidigend und völlig daneben.

  40. Besser Saufziegen als Trockenschwimmer.

  41. Warum hat er nicht einfach erst in Polen, nach dem Spiel, gefeiert?
    Ärger hätts keinen gegeben und Geld gespart hätt er obendrein…

  42. Jo, Isaradler.

    Mal abgesehen davon sind das alles Hochleistungssportler. Wenn die drei Bier trinken, sind die ähnlich alkoholisiert, wie die Murmel nach ner Kiste Bier und drei Gin-Tonic.

  43. Derjenige von Euch, der ohne Sünde ist, der werfe…..

  44. Ja, ja und ja. Trotzdem war es unprofessionell, und das gleich zweimal kurz hintereinander. Den Bub gilt es wohl im Auge zu behalten.

  45. ZITAT:
    “Den Bub gilt es wohl im Auge zu behalten.”

    Sollen wir deine Bewerbung an Fredi weitergeben? ;)

  46. ZITAT:
    “Ja, ja und ja. Trotzdem war es unprofessionell, und das gleich zweimal kurz hintereinander. Den Bub gilt es wohl im Auge zu behalten.”

    Damit er genauso weichgespült wird wie die anderen Nutella Boys?
    Ich mag Typen die anders sind als die anderen, deswegen mag ich auch den Prince und Ansgar und Bukowski und und und…

  47. Hinti hatte Cheat Day.

  48. Darf ich jetzt an meinem Geburtstag auch nichts mehr “saufen”? Ist immerhin Matchday….

    Wobei das zu spät kommen, halt schon eine nicht zu tolerierende Verfehlung ist.

    Ansonsten “No Hinti no party!”

  49. ZITAT:
    “… Wobei das zu spät kommen, halt schon eine nicht zu tolerierende Verfehlung ist…”

    Zu spät und auch noch verkatert…

  50. @54: Verkatert ist in keiner seriösen Quelle genannt.

  51. ZITAT:
    “ZITAT:
    Damit er genauso weichgespült wird wie die anderen Nutella Boys?

    Hinti darf gerne ein Typ sein. Hinti darf gerne auch mal einen trinken. Alles tutti.

    Trotzdem finde ich es fragwürdig, innerhalb so kurzer Zeit zwei so Klopper zu reißen. Vor allem, wenn es das zweite Mal zwei Tage vor einem wichtigen Spiel ist. Es geht ja nicht nur um den Alkohol, sondern auch um den Schlafmangel. Professionelle Spielvorbereitung sieht anders aus. Und der Klügste scheint Hinti auch nicht zu sein. Wenn ich Profifußballer bin und gerne einen hebe und vor kurzer Zeit damit schon einmal aufgefallen bin, dann lasse ich mich doch nach so kurzer Zeit nicht nochmal dabei erwischen…

    Wenn Hinti seine Leistung bringt, sagt niemand was. Es könnte aber ein schmaler Grat sein, auf dem er wandelt. Bisher fand ich seine Leistung solide, aber nicht überzeugend (remember das Gegentor gegen Düsseldorf).

  52. Ich finde schon, dass wir hier im Kreis ausgewiesener Asketen, Spaßverzichter und ventilloser Hochleistungssportler einem 27jährigen mit dem Flammschwert der Busse, Einkehr und Umkehr dräuen dürfen. Wer, wenn nicht wir, sollte ihn denn zur Räson bringen?

  53. Dieser Einblick in die dekadente Lebensweise von CR7 ist immer wieder schön zu lesen.
    https://www.focus.de/panorama/.....37775.html

  54. ZITAT:
    “Dieser Einblick in die dekadente Lebensweise von CR7 ist immer wieder schön zu lesen.
    https://www.focus.de/panorama/.....37775.html

    Kauft sich einfach mal so eine Tischtennisplatte… sicher vergoldet

  55. ich finde hintereggers verhalten absolut nicht okay. nicht nur, dass man als profi und nationalspieler halt eben mal vorbild ist, wofür man fürstlich entlohnt wird. sondern auch, weil fußball nunmal ein mannschaftssport ist. und da lässt man sein team nicht dadurch hängen, indem man mal gepflegt vor einem em-quali-spiel sich die birne weghämmert. sorry, gerade dann nicht, wenn man erst kurz zuvor einen gewaltigen anschiss wegen einer ähnlichen sache bekommen hat.

    und dann darf er sich auch nicht wundern, wenn aus einem solchen verhalten rückschlüsse auf den charakter gezogen werden. nein, er ist kein normaler 27-jähriger, der am nächsten tag nicht im büro erscheint. der junge hat die eintracht eine schöne stange geld gekostet. mit ecken und kanten und hat er ja bei der n11 bzw. in augsburg gemacht hat das nichts zu tun. nicht stromlinienförmig kann man auch auf sympathische weise sein.

  56. @60
    lies das nächste mal korrektur, bevor du es abschickst – idiot.

  57. ZITAT:
    “@60
    lies das nächste mal korrektur, bevor du es abschickst – idiot.”

    Nicht ernst gemeint, der Idiot. Das war nämlich ein guter Kommentar. Bis auf die Groß- und Kleinschreibung halt.

  58. ZITAT:
    “@60 …. Das war nämlich ein guter Kommentar.”

    Yep.

  59. ZITAT:
    “Vitória ist wichtig!
    https://www.eintracht.de/ticke.....-sc-75450/

    5.000 ist aber großzügig.

  60. @stefan
    passt schon, besonders wenn ich den letzten absatz lese. mangelnde groß- und kleinschreibung ist meine ecke – die kante behalte ich für mich. :)

  61. mEINE fESTSTELLTASTE fUNKTIONIERT aUCH mANCHMAL nICHT rICHTIG:

  62. Fast die gleiche Überschrift würde übrigens auch bei Hinteregger passen.
    https://www.kicker.de/757697/a.....in_bereit_

  63. @65 …..haben aber in Porto auch nicht ausgereicht…

    Zusätzlich werden alle, die bereits gebucht haben mit Sicherheit nicht daheim bleiben, wenn die UEFA einen Ausschluss als Strafe verhängt…..

    Warum auch? Ich werde mir dann auch Karten über Portugiesen besorgen…. Hat in Lissabon ja auch geklappt.

  64. ZITAT:
    “Jo, Isaradler.

    Mal abgesehen davon sind das alles Hochleistungssportler. Wenn die drei Bier trinken, sind die ähnlich alkoholisiert, wie die Murmel nach ner Kiste Bier und drei Gin-Tonic.”

    Wenn man bedenkt wieviel Flaschen Mijat und Ante auf der Fahrt vom Flughafen zum Römer abgepumpt hatten hatten……

  65. 60 von Karsten trifft den Nagel auf den Kopf. Frage mich gerade, was mit Hinti los ist. Der kann sich doch nicht wirklich 2x hintereinander solch einen Lapsus erlauben. Wie schon geschrieben, der bekommt einen Haufen Geld, u.a. auch dafür dass er sich absolut professionell verhält. Hoffe nicht, dass er ein Alkoholproblem hat. Mein es Ernst.

  66. Ich habe selber in meiner Jugend öfter mal 3 übern Durst getrunken das artete aus bis zur hilflosen Person. Da ich aber nicht täglich Alkohol trank war ich der Meinung kein Alkoholiker zu sein – nur eben bei besonderen Anlässen Mittlerweile ist Alkohol schon lange kein Thema mehr für mich. Es ist nicht ausgeschlossen das
    wir das mit Hinti wohl noch öfters erleben weiß er doch das seine Fangemeide zu ihm steht

  67. ZITAT:
    “60 von Karsten trifft den Nagel auf den Kopf.”

    Stimmt.

  68. Ich gehe jetzt erst einmal ein Bier trinken…

  69. … aus Solidarität mit Hinti!

  70. ZITAT:
    “@65 …..haben aber in Porto auch nicht ausgereicht…

    Zusätzlich werden alle, die bereits gebucht haben mit Sicherheit nicht daheim bleiben, wenn die UEFA einen Ausschluss als Strafe verhängt…..

    Warum auch? Ich werde mir dann auch Karten über Portugiesen besorgen…. Hat in Lissabon ja auch geklappt.”

    Schon klar aber Guimares hat ein Stadion für knapp 30.000 Zuschauer, bereitstellen müssen die also nur knapp 1.500 Karten. Und da finde ich die 5.000 Karten eben großzügig, unabhängig davon, wer sich wie und wo weitere Karten besorgt.

  71. Rasender Falkenmayer

    Bissi übertrieben, einem der 2 mal feiert auf der Basis dieser Berichtslage ein Allokoholproblem anzudichten.

  72. Zitat:

    sorry, gerade dann nicht, wenn man erst kurz zuvor einen gewaltigen anschiss wegen einer ähnlichen sache bekommen hat.

    Fürchte nur das entweder der Anschiss nicht so gewaltig war oder er bei Hinti nichts bewirkt hat.Schade
    eigentlich…….

  73. Gibt’s eigentlich irgendeine Reaktion seitens der UEFA für die unsachgemäße Entsorgung von Bierbechern gg Straßburg, außer, dass halt “untersucht” wurde? Hab ich da was verpasst?

  74. Nidda, am 19.9. fällt der hammer oder ebnen nicht …

  75. Besten Dank @bibton

  76. Naja die Jungs haben früher auch Ihr Weißbier zur genüge in Bergen getrunken Sie haben sich halt nicht erwischen lassen.
    Ja ich weiß die Zeiten waren anders es gab nicht soviel Soziale Netzwerrke aber ich mach mir schon Gedanken das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt, da ist nicht gerade clever scheint mir.

  77. ZITAT:
    “das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt…”

    das wissen wir nicht – was wahrscheinlich besser so ist.

  78. Der Hinti hat übrigens schon zu Salzburger Zeiten bisweilen über die Stränge geschlagen, wird mir gerüchtet. Adi wird das sicher wissen und einordnen können. In Salzburg wurde das offenbar geschickt unter der Decke gehalten, von Sanktionen drang wohl nichts nach außen.
    Bei der Geburtstagsparty hat es sich übrigens nicht um eine Spontanveranstaltung gehandelt, wird mir weiter gerüchtet. Auf die Idee muss man zwischen zwei eng beieinander liegenden Quali-Spielen auch erst mal kommen. Selbst dann, wenn die morgendliche Rückkehr, sie erfolgte erst kurz vor der Abreise aus dem Mannschaftshotel, nicht Teil der Planung gewesen sein sollte.
    Die Eintracht ist hinreichend gewarnt, Hinti muss jetzt sehr aufpassen. So schaut’s grad mal aus.

  79. In der Eintracht-freien Zeit kann man sich auch mal Kurzausschnitte vom Kricket ansehen. Habe zwar keine Ahnung davon, aber das sieht ziemlich einmalig aus…
    https://twitter.com/i/status/1.....1364763654

  80. ZITAT:
    “Der Hinti hat übrigens schon zu Salzburger Zeiten bisweilen über die Stränge geschlagen, wird mir gerüchtet. Adi wird das sicher wissen und einordnen können. In Salzburg wurde das offenbar geschickt unter der Decke gehalten, von Sanktionen drang wohl nichts nach außen.”

    Da fährst Du ein schweres Geschütz auf.

  81. ZITAT:
    “Da fährst Du ein schweres Geschütz auf.”

    Ich schwätze für gemeinhin eben nicht.

  82. ZITAT:
    “nicht stromlinienförmig kann man auch auf sympathische weise sein.”

    AAAANTE REEEBIC!
    (just my daily dose of grief and schnief…)

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Da fährst Du ein schweres Geschütz auf.”

    Ich schwätze für gemeinhin eben nicht.”

    Das weiß ich !
    Aber Du beziehst Dich auf ein Gerücht und unterstellst dem Adi davon gewusst zu haben.

  84. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt…”

    das wissen wir nicht – was wahrscheinlich besser so ist.”

    Wir wissen schon die Story vom Trainingslager und jetzt die aus der Nationalmannschaft

  85. ZITAT:
    “das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt…”
    das wissen wir nicht – was wahrscheinlich besser so ist.”
    Wir wissen schon die Story vom Trainingslager und jetzt die aus der Nationalmannschaft”

    wir wissen aber nicht, ob er sich jedesmal erwischen lässt – was eventuell besser so ist.

  86. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt…”
    das wissen wir nicht – was wahrscheinlich besser so ist.”
    Wir wissen schon die Story vom Trainingslager und jetzt die aus der Nationalmannschaft”

    wir wissen aber nicht, ob er sich jedesmal erwischen lässt – was eventuell besser so ist.”

    Hm grundsätzlich stimmt das nur wenn er damit in der Presse steht ist’s dämlich das sollte er vermeiden
    Also ein wenig cleverer anstellen

  87. ZITAT:
    “Hm grundsätzlich stimmt das nur wenn er damit in der Presse steht ist’s dämlich das sollte er vermeiden
    Also ein wenig cleverer anstellen”

    Clever wäre, es nicht anzustellen.

  88. ZITATe:
    “das unser Hinti sich jedesmal erwischen lässt…”
    das wissen wir nicht – was wahrscheinlich besser so ist.”
    Wir wissen schon die Story vom Trainingslager und jetzt die aus der Nationalmannschaft”

    “wir wissen aber nicht, ob er sich jedesmal erwischen lässt – was eventuell besser so ist.”

    Nochemal
    Haltet bitte mal den Ball flach(er).
    Ich kann “Länderspielpausen” (eigentlich Liga-Pausen) eh schon nix gutes abgewinnen, aber in einer solchen einen eigenen wichtigen Spieler wegen Meldungen von woannersder hier abzuwatschen mag ich ü-ber-haupt nicht.
    Hinti hat den Medi-Check hier doch erst vor kurzem bestanden, dazu gehört auch ein großes Blutbild.
    Sollte die Vereinsführung also was wissen müssen, weiß sie das.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hm grundsätzlich stimmt das nur wenn er damit in der Presse steht ist’s dämlich das sollte er vermeiden
    Also ein wenig cleverer anstellen”

    Clever wäre, es nicht anzustellen.”

    Meine Betrachtung lautet Profis sind auch in der HEUTIGEN ZEIT MENSCHEN

  90. @84ff: im zusaammenhang mit dem FCA-trainingslager-vorfall wurde hier auch ein video (PK?) verlinkt, auf dem Adi Hütter sich zu Hintis eskapaden geäußert hat ….. aber DAS bezog sich auf die gemeinsame Salzburger zeit (aus der offenbar auch das video stammte!).

  91. ZITAT:
    “Aber Du beziehst Dich auf ein Gerücht und unterstellst dem Adi davon gewusst zu haben.”

    Die Formulierung “Adi wird das sicher wissen” ist nicht gleich zu setzen mit “Adi weis das”.

  92. @60: sehe ich ähnlich. Ich finde das Verhalten nicht professionell und in der Häufung, vorsichtig ausgedrückt, zumindest etwas unreif. Er tut sich damit keinen Gefallen und ich hoffe, dass wir Vergleichbares nicht mehr hören müssen. Abgesehen von der Wirkung auf die Mannschaft und das Umfeld, setzt er dadurch nämlich zunehmend auch die Verantwortlichen der SGE unter Druck. Vor nicht allzu langer Zeit spielte ein Herr Varela bei uns, der sich m.W. ein Tattoo stechen liess, welches sich entzündete und er deswegen ausfiel. Auf sicherlich andere Art und Weise nicht professionell und etwas unreif. Ich meine, dass er daraufhin suspendiert wurde. An “halb so wild”-Einlassungen kann ich mich hierbei nicht erinnern.

  93. @99
    AUUUAAAAA….

  94. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aber Du beziehst Dich auf ein Gerücht und unterstellst dem Adi davon gewusst zu haben.”

    Die Formulierung “Adi wird das sicher wissen” ist nicht gleich zu setzen mit “Adi weis das”.”

    Dann zieh Dir bitte Deine 84 nochmals zu Gemüte !

    Und @94
    So während der (Länder)-Spielpause magst Du es nicht, dass ein wichtiger Spieler von Eintracht Frankfurt von woannerste abgwascht wird. Scheinbar hat Hinti sich wiederholt gehen lassen. Gibt ja einige Quellen !

  95. Es gibt einen Spielergurken Podcast. Muss ich hören.

  96. ZITAT:
    “. Ich finde das Verhalten nicht professionell .”

    Ich auch nicht. Dafür gibt es bereits in der Regionalliga mächtig Ärger, wenn der Trainer davon Kenntnis erhält, dass jemand vor einem wichtigen Spiel das Teamhotel verlässt und tanken geht. Sind die Spielerkollegen eigentlich total unausstehlich, dass man immer wieder ausbüxen muss? Hinti sollte eigentlich wissen, dass derartige Touren nicht gerade leistungsfördernd sind und eher damit dem Team insgesamt schadet. Er macht es dennoch. Irgendwie bedenklich….

  97. Nur mal angenommen, er sänge am hellichten Tag knüllig Hintarmynow mit Buddel im Kiosk. Wie lange gibt’s den Song ?

  98. @holzbowski [101]
    Nochmal: Gibt es irgendeine glaubhafte Meldung, dass Hinteregger sich hier als Angestellter bei Eintracht Frankfurt auch nur ansatzweise pflichtwidrig verhalten haben sollte?
    Nein? Dann danke fürs Gespräch.

  99. ZITAT:
    “Es gibt einen Spielergurken Podcast. Muss ich hören.”

    Und zu den anderen Kernkompetenzen: ich habe vergangene Woche gelernt was eine “Assipalme” ist…
    (Bonus, aber für das Blog irrelevant: Assitoaster)

    Mmmh… (weitere Assoziationen gelöscht)

  100. ZITAT:
    “@holzbowski [101]
    Nochmal: Gibt es irgendeine glaubhafte Meldung, dass Hinteregger sich hier als Angestellter bei Eintracht Frankfurt auch nur ansatzweise pflichtwidrig verhalten haben sollte?
    Nein? Dann danke fürs Gespräch.”

    Sein Verhalten und der Umgang mit Alkohol ist und bleibt bedenklich.
    Ich wünsche ihm, dass alles bei ihm OK ist.

  101. ZITAT:
    “… Ich wünsche ihm, dass alles bei ihm OK ist.”

    DAS wünsche ich ihm auch.
    Nur sind wir hier weit entfernt davon, das beurteilen zu können. Also sollten wir das lassen, mMn.

  102. Ja, ja der Sandlerkönig ….Martin Hinterrrreggger.
    Eh ihr Spezies, kommt mal zurück zum Alltag. Der Kerl hat Geburtstag gefeiert, und ob ihr Propheten das akzeptiert oder nicht, ist ihm doch scheiß egal! Und am nächsten Spieltag ist euch das auch scheiß egal! Leistung bei Eintracht Frankfurt ist was zählt. Bringt er die nicht könnt ihr bellen. Vorher ist das unangebracht.

  103. ZITAT:
    “Ja, ja der Sandlerkönig ….Martin Hinterrrreggger.
    Eh ihr Spezies, kommt mal zurück zum Alltag. Der Kerl hat Geburtstag gefeiert, und ob ihr Propheten das akzeptiert oder nicht, ist ihm doch scheiß egal! Und am nächsten Spieltag ist euch das auch scheiß egal! Leistung bei Eintracht Frankfurt ist was zählt. Bringt er die nicht könnt ihr bellen. Vorher ist das unangebracht.”

    Gut, dass erklärt zu bekommen. Danke.

  104. Nur sind wir hier weit entfernt davon, das beurteilen zu können. Also sollten wir das lassen, mMn.

    Absolute Zustimmung.

  105. ZITAT:
    Gut, dass erklärt zu bekommen. Danke.”

    Der Fredi und der Adi bedanken sich sicherlich auch noch.

  106. Der Prozess des Erwachsenwerdens dauert bei manchen Leuten etwas länger …

  107. Leute, kommt doch mal runter, ich kenne Chirurgen die besoffen operiert haben und Ärzte die nur unter Psychopharmaka funktionieren,und ihr regt euch über Hintis angedichtetes Alkohol Problem auf. Es leben die sozialen Netzwerke.

  108. Also diese Zweikampfführung als gäb’s kein Morgen. Aus eigener Erfahrung schwör ich da auf Abbel.

  109. Der Hinti ist wie ne gute Folge Tatortreiniger – er bringt einen dazu, sich mit den ganz großen gesellschaftlichen Themen zu beschäftigen. Welcher Spieler kann das schon von sich behaupten?!

  110. Gutes Mittelfeld.
    Das Zentralorgan beschäftigt sich mit den verliehenen (5) Spielern: Platz 13 von 20.
    https://www.kicker.de/757382/s.....bundesliga

    Was allerdings Werder mit sage und schreibe 13 verliehenen Profis da treibt, liest sich nicht unbedingt nach einem “Plan”.

  111. ZITAT:
    “Dann zieh Dir bitte Deine 84 nochmals zu Gemüte!”

    @ holzbowski
    Mein Beitrag bleibt so, wie er ist. Er sollte auch hinreichend klar formuliert sein.

  112. Ich komme gerade vom Feierabendbier zurück. Und ich kann versichern, dass Hinti nicht dabei war :)!

  113. Fußballidole zornig nach Selbstverbrennung

    Ernst gemeinte Frage: wie war das noch mal in Katar mit dem freien Zugang verschiedenster Personengruppen bei der WM?

  114. Nun laßt doch mal den Buntspecht ruhen .Ich mach mir Sorgen wegen der nächsten 4 Spiele. Augsburg (A),
    Arsenal (H), BVB (H), Union (A).

  115. @121 Dir ist auch echt nicht zu helfen. Wahrscheinlich machst du dir auch jeden Morgen Sorgen was nach dem Aufstehen so passiert.

    Ich freue mich auf die nächsten 4 Spiele.

  116. ZITAT:
    “Ja, ja der Sandlerkönig ….Martin Hinterrrreggger.
    Eh ihr Spezies, kommt mal zurück zum Alltag. Der Kerl hat Geburtstag gefeiert, und ob ihr Propheten das akzeptiert oder nicht, ist ihm doch scheiß egal! Und am nächsten Spieltag ist euch das auch scheiß egal! Leistung bei Eintracht Frankfurt ist was zählt. Bringt er die nicht könnt ihr bellen. Vorher ist das unangebracht.”

    gut dass du mir sagst was ich zu tun habe und was nicht. ich werde mich selbstverständlich dran halten.

  117. ZITAT:
    “Leute, kommt doch mal runter, ich kenne Chirurgen die besoffen operiert haben und Ärzte die nur unter Psychopharmaka funktionieren,und ihr regt euch über Hintis angedichtetes Alkohol Problem auf. Es leben die sozialen Netzwerke.”

    lang lebe der whataboutism. nur weil etwas anderes, was überhaupt nichts mit der sache zu tun hat, “schlimmer” ist, wird das andere zu etwas, was man nicht ansprechen sollte. was es natürlich alles erst gibt, seitdem ins internet geschrieben wird. gut, dass es früher keine kneipen gab. was wäre da dumm gebabbelt worden.

  118. und zum abschluss noch ein erklärender hinweis meinerseits: ich habe keine probleme damit, dass jemand anderer meinung ist und dies auch vertritt. ich mag es aber nicht, dass man meint mir vorschreiben zu müssen, was ich zu tun habe.

  119. also wenn wir die euro league, den pokal und die pilz liga gewinnen können wir noch so unzurechnungsfähig sein wie wir wollen… meine meinung, auch kleingeschrieben……

  120. Gude Morsche,
    heute in einer Woche wird Arsenal weggehauen!
    Wer redet da noch von der Puppenkiste, am Samstag …. ;-)

  121. Gude Morsche auch von mir,
    Also Schebbe, das nächste Spiel ist immer das schwerste, so der alte Sepp.
    Auf Arsenal freu ich mich erst, wenn die Puppenkiste erledigt ist…..

  122. ZITAT:
    “Ich komme gerade vom Feierabendbier zurück. Und ich kann versichern, dass Hinti nicht dabei war :)!”

    Moin, hier am Kiosk beim Morgenbier war er auch nicht….

  123. So lustig find ich das nicht mit der Puppe, die da aus der Kiste zu uns gepurzelt ist,
    und zum guten Ton gehört`s auch nicht,

  124. Sich darüber lustig zu machen mein ich natürlich.

  125. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    Hinti wieder nüchtern?

  126. Rasender Falkenmayer

    Wieso ist eigentlich der Willi nur verliehen? Haben die in England kein Geld?

  127. ZITAT:
    “Das Zentralorgan beschäftigt sich mit den verliehenen (5) Spielern: Platz 13 von 20.
    https://www.kicker.de/757382/s.....bundesliga

    Für mich war die Info neu, dass Marius Wolf an die Hertha ausgeliehen ist. Da hätt er auch bei uns bleiben können.

  128. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Für mich war die Info neu, dass Marius Wolf an die Hertha ausgeliehen ist. Da hätt er auch bei uns bleiben können.”
    Kriegt aber bestimmt weiter sein BVB-Gehalt.

  129. @san
    Katar wird sich für die WM aufhübschen, Frauen werden im Stadion zu sehen sein und wir (alle & immer) werden die Spiele natürlich im TV verfolgen, wie schon in Russland. Ob sich dauerhaft was ändert, keine Ahnung.
    Ob das Thema Sahar Khodayari (SZ-Link) dauerhaft in den Medien bleibt, fraglich – kommt wahrscheinlich auf die großpolitische Lage an. Um Raif Badawi ist es auch recht ruhig geworden.
    Klar sind jetzt alle empört, die FIFA agiert als Hüter der Frauenrechte und auch Winfried Schäfer ist natürlich bestürzt über den Tod, er war damals Trainer in Teheran. Schäfer wurde im April im Iran entlassen und arbeitet nun ein paar Oasen weiter, in Abu Dhabi. Nur ein kleines Detail und es ist natürlich seine Sache, aber ich finde es schon auch sinnbildlich für den Umgang mit den Zuständen in der Region.
    Fazit: So richtig interessiert es keinen,

  130. Mal abgesehen davon, dass ich auch finde, dass es untragbar ist, dass Frauen für einen stadionbesuch ins Gefängnis kommen, muss ich als Fachidiot trotzdem auch eine gravierende psychische Störung feststellen, wenn sich eine junge Frau als Reaktion darauf selbst anzündet. Die Fußballsache scheint mir da eher Auslöser als Ursache zu sein. Das macht die ganze Sache nicht besser, wollte ich aber noch erwähnt haben. Weitermachen.

  131. Lt. BILD+ steht heute der EF Verwaltungsrat Cyril Freiherr von Recum wegen versuchten Totschlags vor Gericht.
    In anderen Medien bisher nichts dazu gefunden.

  132. @137: du hängst dich arg weit aus dem fenster. auweia.

  133. @137
    Das halt ich auch für bemerkenswert.

  134. Passend zur WM in Katar –

    SENSATIONS-Kulturtipp: 17. Mai 2020:
    Lawrence von Arabien im Cinestar Frankfurt.
    https://www.cinestar.de/kino-f.....noprogramm

    Passt – von der Meisterfeier ins Kino.

  135. @136 Eintracht-Laie:
    Alles richtig.
    Ich bin bei der ganzen Thematik einfach etwas überrascht, dass die FIFA interveniert und mit Ausschluss droht und würde von einem “normalen” Verband dann … aber was schreib ich: die haben das Ding nach Katar vergeben. Das reicht schon.

    BTW: ich habe aus Prinzip schon die Russland-WM nicht angesehen. Kümmert die Eiche zwar nicht. Könnte man aber auch schon als Gewöhnung für den nächsten WM-Verzicht ansehen.

  136. ZITAT:
    “Mal abgesehen davon, dass ich auch finde, dass es untragbar ist, dass Frauen für einen stadionbesuch ins Gefängnis kommen, muss ich als Fachidiot trotzdem auch eine gravierende psychische Störung feststellen, wenn sich eine junge Frau als Reaktion darauf selbst anzündet. Die Fußballsache scheint mir da eher Auslöser als Ursache zu sein. Das macht die ganze Sache nicht besser, wollte ich aber noch erwähnt haben. Weitermachen.”

    Man möchte fast vermuten, dass Frauen dort noch andere dinge nicht dürfen als nur nicht ins Stadion

  137. Hier wurde doch gefragt, warum es Ante ausgerechnet zu diesem AC Mailand zieht, wo die doch gar nicht mal international spielen. Der Manager von denen, Zvonimir Boban, kommt aus dem gleichen Ort wie Ante Rebic. Man kannte sich bestimmt schon. Bobic hob lt. meiner Landesrundfunkanstalt jetzt hervor, dass der Transfer in nur drei Tagen eingetütet gewesen sei, was eigentlich nur wg. nicht vorhandener Sprachbarrieren so möglich gewesen sei.

  138. 143 – exakt mein Gedanke.

    Weiter frage ich mich, ob das dortige System durch die WM Vergabe gestärkt wird oder der durch den ergeignisbedingten Fokus Dialog und damit Bereitschaft zur Veränderung eingeleitet werden könnte.

    Ich ärgere mich allerdings eher über die blödsinnige Vergabe …

  139. Rasender Falkenmayer

    Ab dem Viertelfinale fand ich die RusslandWM echt sehenswert.
    Und: Russland ist ein Land mit Fußballtradition und aktiver Fußballszene. Es sprach aus meiner Sicht nichts dagegen, dort eine WM zu veranstalten. Eine lupenreine Demokratie braucht es dazu nicht – so politisch ist Fussi eben doch wieder nicht, bzw. dadurch wird gerade Austausch zwischen verschiedenen politischen Lagern gefördert, wenn man friedlich zusammen kickt. Dass für die WM-Vergabe bezahlt wurde: Geschenkt. Das war schon immer so, siehe Sommermärchen. Das ist zwar grundsätzlich nicht in ordnung, aber ausgerechnet von den Russen eine Vorreiterrolle zu verlangen ist blauäugig. Insgesamt habe ich keinen Grund gesehen, Russlands WM zu boykottieren.

  140. @146
    Das haben Jogis Jungs irgendwie anders gesehen und haben einfach mal
    die Ko. Runde boykottiert…

  141. Erstaunlich welche Stilblüten political correctness im Fußball so entwickelt

  142. @146:

    Sehe ich ähnlich und auch die Vergabe der WM’s davor nach Brasilien und Südafrika hatten durchaus ihre Berechtigung.

    Wenn man miterlebt hat wie sich die Afrikaner darüber gefreut haben endlich auch mal ein großes Sportereignis ausrichten zu dürfen, der kann es nur für richtig geheißen haben das die WM dort stattfand.

    Natürlich kann man über das wie wieder streiten (FIFA halt). Braucht es da am Kap das hypermoderne Stadion nur für die WM oder würden auch vorhandene Stadien (in Durban z.B. direkt neben dem Neubau) reichen….

  143. ZITAT:
    “… Eine lupenreine Demokratie braucht es dazu nicht – so politisch ist Fussi eben doch wieder nicht …”

    Von mir aus, siehe z.B Argentinien 78…
    Dann möchte ich aber bitte in Ruhe gelassen werden mit #respect und Platzsperren wegen Affenlauten und was weiß ich, was noch alles.
    Das wird nämlich alles entwertet durch den UEFA/FIFA-Stempel und die Despoten auf der Tribüne.

  144. ZITAT:
    “Lt. BILD+ steht heute der EF Verwaltungsrat Cyril Freiherr von Recum wegen versuchten Totschlags vor Gericht.
    In anderen Medien bisher nichts dazu gefunden.”

    Cyril? Hätte Cymbeline und Cyrano anzubieten
    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....94554.html

  145. 1 Cymbeline kenn ich nur aus Shakespeare seinem Othello.

  146. @san
    Mich überrascht die FIFA-Intervention nicht so sehr. Man kann damit sicher auf der richtigen Seite stehen, sich ohne Risiko unbequem zeigen und nebenbei von eigenen Sauereien ablenken. Was riskiert die FIFA? Der Iran ist geächtet, er hat keine Kohle zu vergeben und keiner wird etwas dagegen sagen, wenn man dort Gleichberechtigung und Rechte einfordert. Und an die Doppelmoral hat man sich doch schon längst gewöhnt.

    Ansonsten: Das Weib als solches neigt von ihrer Natur her zu hysterischem Verhalten, weiß man in der Medizin- und Ironieforschung ja schon seit Jahrhunderten. Vielleicht ist es mitnichten das Weltbild der Mullahs, welches krank ist, sondern unsere politische Korrektheit. Und die verblendeten Gutmenschen wehren sich gegen die natürliche Ordnung. Inzwischen erscheint ja alles möglich.

  147. Der Laie hat auf einem Tarzanheft geschlafen. Mutig!

  148. ZITAT:

    Ansonsten: Das Weib als solches neigt von ihrer Natur her zu hysterischem Verhalten, weiß man in der Medizin- und Ironieforschung ja schon seit Jahrhunderten. .”

    Der Mann, die Frau, das Weib…

  149. die PK läuft … und keiner schreibt mit?

  150. das wichtigste:
    Hinteregger: freier tag gestrichen, gespräch geführt
    deGuzman und Gacinovic: kein thema, da verletzt
    daSilva, Sow, Dost: alle drei ein thema für das FCA-spiel
    beim FCA: mit Leipzig-spiel-leistung ist etwas (viel) drin
    kader: besser, breiter, mehr rotation möglich

  151. Die Presse und die Kommentare in Ö zu Hintis neuerlicher Eskapade sind ja eher überschaubar. Der schönste Kommentar:

    ..wer ned schon amoi rotzbesoffen die Buerostiegn obegfoan is, und aufn Schreibtisch gereiert hat werfe den ersten Stein….

    Großartig, so habe ich sie kennengelernt in den 19 Jahren in Ö, unsere lieben Nachbarn :)

  152. ZITAT:
    “Und die verblendeten Gutmenschen wehren sich gegen die natürliche Ordnung. Inzwischen erscheint ja alles möglich.”
    Was sind verblendete Gutmenschen oder verstehe ich hier was falsch ?

  153. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… oder verstehe ich hier was falsch ?”
    Ja. Er hat sich sogar die Mühe gemacht, Ironiecontent als solchen zu bezeichnen.

  154. Tja Laie, ohne Ironiezeichen gibts hier inzwischen Dresche.

  155. Und mit aber auch zunehmend. Von daher egal.

  156. Rasender Falkenmayer

    Doppel-CE

  157. Taleb ist auch unter Vertrag – Bulgarien.
    https://www.transfermarkt.de/t.....eler/60761

  158. das hat der Bobic mit seinen Bulgarien Freunden gemacht.

  159. SWA ist da, da leg ich mich wieder hin ….

  160. ZITAT:
    “ZITAT:

    Ansonsten: Das Weib als solches neigt von ihrer Natur her zu hysterischem Verhalten, weiß man in der Medizin- und Ironieforschung ja schon seit Jahrhunderten. .”

    Der Mann, die Frau, das Weib…”

    Hurz!

  161. ZITAT:
    “Tja Laie, ohne Ironiezeichen gibts hier inzwischen Dresche.”

    Oh ja. Kenne ich.

  162. Zwinker smiley gilt ja hier als uncool ;-) Vermisse schon fast die 90er Usenet Zeiten im Netz, mit smileys und vor Allem: Netiquette. Ich merke an mir selbst, wie das einen verändert. Ach Mist, vielleicht braucht’s wirklich mal ne Pause…

  163. Auch wenn das Ding durch ist. Im Unterschied zu meiner “Dresche” von gestern der sachliche Artikel von Ingo dazu:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....93812.html

    So isses, Thema durch.

  164. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tja Laie, ohne Ironiezeichen gibts hier inzwischen Dresche.”

    Oh ja. Kenne ich.”

    Hier wird mittlerweile auch zunehmend Heuli Heuli gemacht, wenn nicht gar Mimimi.

  165. falls es interessiert: hr. Osmers pfeift uns in Augsburg

  166. ZITAT:
    “hr. Osmers pfeift uns in Augsburg”

    Shit. Der hat uns letzte Saison zu Hause gegen Mainz (0:2), und vorletzte Saison zu Hause gegen den FCBäh (0:1) und in Augsburg (0:3 aus unserer Sicht) gepfiffen. Wenn das mal kein schlechtes Omen ist…

  167. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Lt. BILD+ steht heute der EF Verwaltungsrat Cyril Freiherr von Recum wegen versuchten Totschlags vor Gericht.
    In anderen Medien bisher nichts dazu gefunden.”

    Cyril? Hätte Cymbeline und Cyrano anzubieten
    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....94554.html

    Sieht nach einer erblichen Verhaltensstörung aus. Alleine die Namenswahl ist schon etwas verwunderlich und deutet auf manche Verzerrungen in der Selbstwahrnehmung hin.

  168. FCA ist ein unangenhmer Gegner was die Ergebnisse der letzten Jahre zeigt (außnahme das 3:1). Insofern
    erwarte ich eigentlich nicht mehr als ein Remis. Entscheident wird sein wie eingespielt die Strurmreihe nach so kurzer Vorbereitungszeit schon funktioniert…..

  169. Also Dieter, so optimistisch? Jetzt hab’ ich Angst!

  170. Und: Russland ist ein Land mit Fußballtradition und aktiver Fußballszene. Es sprach aus meiner Sicht nichts dagegen, dort eine WM zu veranstalten. Eine lupenreine Demokratie braucht es dazu nicht – so politisch ist Fussi eben doch wieder nicht, bzw. dadurch wird gerade Austausch zwischen verschiedenen politischen Lagern gefördert, wenn man friedlich zusammen kickt. Dass für die WM-Vergabe bezahlt wurde: Geschenkt. Das war schon immer so, siehe Sommermärchen. Das ist zwar grundsätzlich nicht in ordnung, aber ausgerechnet von den Russen eine Vorreiterrolle zu verlangen ist blauäugig. Insgesamt habe ich keinen Grund gesehen, Russlands WM zu boykottieren.”
    —————
    ++1 dafür. Bei der WM in Katar ist das aber nun mal anders. Und der werde ich auch nicht visuell beiwohnen. Völliger Käse, ein Land so groß wie, keine Ahnung, Hessen vielleicht, mit keinen nennenswerten Fussballverein, absurden Turnierbedingungen (Weihnachten?? WTF?) und dem ausschließlichem Zweck der Selbstdarstellung einer Oligarchie. Die Russland WM war wenigstens noch im Ansatz Opium fürs Volk, selbst das fällt in Katar weg. Auch wenn jetzt Argumente wie “Südafrika” kommen, nee, irgendwann reichts.

  171. Dresche, auch so ein schönes, altes Wort!
    Ironiecontent hingegen war mir neu, ob es das Wort Ironiecontenance inzwischen auch schon gibt? Nötig scheint sie ja.

  172. @ 177: Absolut richtig.
    …und Südafrika war ein tolles Reiseland und wir (Fans) hatten da wirklich Spaß während der WM 2010.

  173. ZITAT:
    “So isses, Thema durch.”

    Hm. Bin skeptisch. Hintereggers Eskapaden ziehen sich jetzt schon seit seinen Salzburger Zeiten über mehrere Jahre und diverse Stationen. “Ansprachen” und Entschuldigungen wechseln sich ab. Und jetzt soll alles anders werden? Hm.

  174. Bei Tawatha und Stendera hat man jetzt Ablöseeinnahmen veschenkt, und statt dessen vlt noch Abfindungen? gezahlt, um die Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen Ich versehe nicht, dass Bobic diesen Deals zugestimmt hat.

  175. WA

    der Uli Stein war doch auch mal ein Enfant Terrible , und war bei uns dann ganz handzahm und voellig gelaeutert :)

  176. ZITAT:
    “Bei Tawatha und Stendera hat man jetzt Ablöseeinnahmen veschenkt, und statt dessen vlt noch Abfindungen? gezahlt, um die Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen Ich versehe nicht, dass Bobic diesen Deals zugestimmt hat.”

    Ich kenne die Einzelheiten nicht. Aber gelernt hab’ ich mal, dass eine Kaderverkleinerung auch ein Wert an sich sein kann (weniger unzufriedene Kicker z. Bsp., weniger Ressourcenbindung etc.) . Da ist manches auch Ermessenssache, spielen Abwägungen eine Rolle. Wenn du die in ihrer Zusammensetzung nicht kennst, verstehst du Bobic halt nicht.

  177. ZITAT:
    “Bei Tawatha und Stendera hat man jetzt Ablöseeinnahmen veschenkt, und statt dessen vlt noch Abfindungen? gezahlt, um die Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen Ich versehe nicht, dass Bobic diesen Deals zugestimmt hat.”

    Ein Spieler eines BuLi-Vereins hat arbeitsrechtlichen Anspruch auf Training in professionellem Rahmen.
    Wie soll das gehen, wenn mehr als 30 Spieler aufm Übungsplatz rumturnen? Die optimale Kadergröße liegt mW bei etwa 24 Kickern. Wenn sich keine Leihe für Kader-Fragezeichen ergibt, muss ein anderer Verein her.

  178. ZITAT:
    “WA
    der Uli Stein war doch auch mal ein Enfant Terrible , und war bei uns dann ganz handzahm und voellig gelaeutert :)”

    Klar, seit der Markenbotschafter bei uns ist,……..-

  179. ZITAT:
    “Bei Tawatha und Stendera hat man jetzt Ablöseeinnahmen veschenkt, und statt dessen vlt noch Abfindungen? gezahlt, um die Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen Ich versehe nicht, dass Bobic diesen Deals zugestimmt hat.”

    Man hat tatsächlich dem Stender eine Abfindung gezahlt, damit er der Auflösung des Vertragsverhältnisses zustimmt. Es wurde keine Summe genannt.

  180. Glaubt nicht, dass wir in den letzten Jahren nicht noch mehr Spieler im Kader hatten, die ein übers andere Mal über die Strenge geschlagen sind. Aber z.B ein Prince würde das eben nicht auf einem österreichischen Volksfest machen. Vllt. braucht Hinti in der Beziehung einen Berater/Betreuer, sonst remember the Großkreuz!

  181. Man wird dem Stender schon die Differenz zu dem Mindergehalt, das er in Hannover verdienen wird, erstattet haben. Warum sollte er auf zugesagte Gehaltsbestandteile verzichten?

  182. ZITAT:
    “Man wird dem Stender schon die Differenz zu dem Mindergehalt, das er in Hannover verdienen wird, erstattet haben. Warum sollte er auf zugesagte Gehaltsbestandteile verzichten?”

    Das sei ihm vergönnt. Vertragstreue etc..Aber demnach befindet er sich weiterhin in der Komfort-Zone und das wollte er ja wohl nicht mehr sein. Hüstel !

  183. Der Rugby World Cup steht übrigens vor der Tür. Mit Spiel- und Sendezeiten, die eher was für Frühaufsteher sein dürften:
    http://www.totalrugby.de/conte.....w/9973/36/
    Ein paar Spiele werde ich mir sicher anschauen.

  184. Hinti stand neben mir auf dem Opernplatzfest, NICHT betrunken!
    So, das musste mal raus.. ;-)

  185. ZITAT:
    “Hinti stand neben mir auf dem Opernplatzfest, NICHT betrunken!
    So, das musste mal raus.. ;-)”

    OT:
    In den 80zigern stand ich neben dem Oskar-Preisträger ( oder er neben mir, lol ) , dem Bernard Grzimek beim Wagner im Pissoir.
    Das war so gegen 20:30h. So ganz Nüchtern war ich nicht mehr. Egal. Er war schon eine Erscheinung. Toller Mann !

  186. Ich würde ja gerne mal das Gespräch zwischen Adi und Hinteregger im O-Ton hören. Boccia übernehmen Sie.

  187. ZITAT:
    “Ich würde ja gerne mal das Gespräch zwischen Adi und Hinteregger im O-Ton hören. Boccia übernehmen Sie.”

    Hoffentlich nicht so
    https://youtu.be/AsBa4lAeTUc

  188. ZITAT:
    “Hoffentlich nicht so
    https://youtu.be/AsBa4lAeTUc

    “Sehr wohl, Herr Übungsleiter”
    “Übungsleiter gibts kaan! “

  189. ZITAT:
    “WA

    der Uli Stein war doch auch mal ein Enfant Terrible , und war bei uns dann ganz handzahm und voellig gelaeutert :)”

    Also unser Uli Stein ist m.E. immer noch unser enfant terrible.

  190. ZITAT:
    “ZITAT:
    “WA

    der Uli Stein war doch auch mal ein Enfant Terrible , und war bei uns dann ganz handzahm und voellig gelaeutert :)”

    Also unser Uli Stein ist m.E. immer noch unser enfant terrible.”

    Immer noch besser als terrible elephant..

  191. “Boccia übernehmen Sie.”

    Was macht der überhaupt?

  192. Wahrscheinlich wieder essen auf irgendeinem Schiff

  193. …oder vor dem Bär flüchten

  194. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tja Laie, ohne Ironiezeichen gibts hier inzwischen Dresche.”

    Oh ja. Kenne ich.”

    Hier wird mittlerweile auch zunehmend Heuli Heuli gemacht, wenn nicht gar Mimimi.”

    Sensitive Menschen wie ich haben hier bald keine Schangse mehr.
    :(

  195. ZITAT:
    “Der Rugby World Cup steht übrigens vor der Tür. Mit Spiel- und Sendezeiten, die eher was für Frühaufsteher sein dürften:
    http://www.totalrugby.de/conte.....w/9973/36/
    Ein paar Spiele werde ich mir sicher anschauen.”

    6:10 gegen Holland.

    Baseball und EM. Aber wenigstens was los.

  196. ZITAT:
    “”Boccia übernehmen Sie.”

    Was macht der überhaupt?”

    Der war vermutlich mit Hinti in Flachau und braucht halt ein wenig länger, um die Folgen in den Griff zu bekommen.

  197. Ich wollte eigentlich den Boccia als Hinti-Berater/Betreuer vorschlagen!
    Mhmmm…

  198. Hat nix mitm Boccia zu tun – bin nur grad drüber gestolpert
    https://www.11freunde.de/artik.....-packt-aus

  199. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hinti stand neben mir auf dem Opernplatzfest, NICHT betrunken!
    So, das musste mal raus.. ;-)”

    OT:
    In den 80zigern stand ich neben dem Oskar-Preisträger ( oder er neben mir, lol ) , dem Bernard Grzimek beim Wagner im Pissoir.
    Das war so gegen 20:30h. So ganz Nüchtern war ich nicht mehr. Egal. Er war schon eine Erscheinung. Toller Mann !”

    Ich stand mal neben Diego Maradona und seinem Bruder im Flughafenbus in Rom als er – aus einer Limousine steigend und den Bus auf dem Rollfeld anhaltenden Bus betretend – von seinen Verhandlungen mit dem SSC Neapel zurückflog (wie ich mir kurz darauf zusammenreimen konnte)

  200. de silva, da silva, di silva. meine fresse.