Niederlage Das große Zittern

Foto: Imago Images
Foto: Imago Images

Adi Hütter schenkte seinem Gegenüber Hannes Wolf eine knappe Gratulation. Die vermaledeite Serie von Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen fand auch im siebten Anlauf kein Ende, die Hessen müssen auf der Zielgeraden einer bärenstarken Saison nach dem 1:3 (0:0) bei der Werkself zunehmend um ihre erstmalige Champions-League-Qualifikation der Vereinsgeschichte zittern.

“Es gab Phasen, die gar nicht schlecht aussahen. Aber wir haben zu viele Räume gelassen. Da haben sie uns immer wieder wehgetan”, sagte Frankfurts zum Saisonende scheidender Sportvorstand Fredi Bobic bei Sky: “Wir sind jetzt nur noch einen Punkt vor Dortmund, machen uns aber nicht in die Hose deswegen. Wir wollen die letzten drei Spiele gegen Mainz, auf Schalke und gegen Freiburg gewinnen. Wir müssen nur auf uns schauen.”

SGE-Verteidiger Martin Hinteregger ließ durchblicken, dass der “Druck spürbar” gewesen sei, fügte aber an: “Wir können zulegen – und werden das machen.”

Stimmen zum Spiel

Fredi Bobic
“Wir sind einen Punkt vor Dortmund und machen uns mit Sicherheit nicht in die Hosen deswegen. Wir haben drei Spiele vor der Brust. Wenn wir alle drei gewinnen, dann ist es eigentlich egal, wir sind immer noch einen Punkt vorne. Dortmund muss auch erstmal seine Spiele gewinnen. Es liegt in unserer Hand, wir müssen nur auf uns selbst schauen. Das ist das Schönste.”

“Es war schon so, dass es Phasen gab, die gar nicht schlecht ausgesehen haben. Aber man muss ehrlich sagen, dass wir manchmal ein bisschen zu viele Räume gelassen haben. Das ist genau das, was die Leverkusener wollen. Sie brauchen Raum für ihr Kombinationsspiel. Da haben sie uns immer wehgetan. Wir haben es nie geschafft, eine gewisse Ruhe ins Spiel zu bekommen. Das Tor kam gefühlt ein bisschen aus dem Nichts. Danach haben wir extrem aufgemacht, sind großes Risiko gegangen. Am Ende des Tages war es dann auch verdient für Bayer. Uns hat die letzte Durchschlagskraft, die letzte Sauberkeit gefehlt. Das kann man bemängeln.”

Adi Hütter
“Die Niederlage war über 90 Minuten gesehen verdient. Leverkusen hatte die weit besseren Torchancen in der ersten Halbzeit. In der zweiten Halbzeit hatten sie nicht mehr so viele Chancen, aber dann bekommen wir ein naives Tor. Wir haben noch alles probiert, aber es hat nicht gereicht.” (sid/dpa)

Schlagworte: , ,

321 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Guten Morgen.

    Nach einer Nacht drüber geschlafen konstatiere ich leicht lethargisch:

    Das werden zähe 2 Wochen.

  2. Apropos Goethe:

    “Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
    Durch des Frühlings holden, belebenden Blick ….”

    So, auf jetzt. Ein kleiner Waldlauf treibt die Müdigkeit aus den Knochen und belebt den Geist. Ein gutes Frühstück gibt Kraft für den Tag …

  3. Nun denn. Dieser April war gefürchtet. Wir hätten danach im Niemandsland dümpeln können. 6 Punkte gegen Radkappen und Majas, sowie ein Arbeitssieg gegen Puppenkiste war nicht zwingend zu erwarten. Dauerhaftes Topniveau bringen nicht mal die Bauern. Bei Pillen und Fohlen kann man schon mal scheitern. Sind ja auch nicht von schlechten Eltern.
    Die vorherige Ausgangslage wurde aufrechterhalten.
    Ab jetzt ist alles reine Nervensache.

    Und Peterle im ASS habe ich eben erst gesehen. Fand den Auftritt mehr als respektabel.

  4. Hilfreich wäre es in jedem Fall auch, wenn Holzer oder das Peterle in Sachen neue sportliche Leitung noch vor dem Mainz-Spiel was konkretes zu verkünden hätten. Ansonsten erwarte ich hier nicht wenige jammervolle Kommentare.

  5. Noch einen kleinen Blick auf die Tabelle …

    1 Bayern 71
    2 Leipzig 61
    3 Wolfsburg 57
    4 Eintracht 56

    und auf’s Restprogramm.

    H) Mainz
    (A) Schalke
    (H) SC Freiburg

    Stelle fest, befinden uns immer noch auf Kurs. Sehr gut.

  6. Ach ja, wer nicht mehr Joggen kann, nimmt den Rollator und dreht ‘ne Runde um den Block.

  7. Ich habe immer noch einen dicken Hals ob dieses leb- und freudlosen Auftritts der Eintracht. Wer ein Spiel so angeht – bloß nicht verlieren – hat schon vorher verloren.

  8. Wenn Ende März jemand gesagt hätte das wir nach den Spielen der Wahrheit im April auf Platz 4 stehen hätte das wohl jeder hier unterschrieben. Also Brust raus nix Nerven flattern 7 Punkte aus den letzten drei Spielen und wir sind in der CL .

  9. Gude Morsche,
    die Verlierer hatten mal wieder eine Vertreter im ASS! Ein Mitglied des Dreamteams, dass den SV sucht. Wenn ich unseren Präsi richtig verstanden habe, ist die Reihenfolge – erst SV und der sucht dann den Trainer – nicht mehr so wichtig. Wenn der Trainer zu erst gefunden wird, dann wäre das auch ok. Lässt vermuten, dass man sich in beidem auf der Zielgerade befindet, wobei das wohl eine ziemlich lange Zielgerade zu seien scheint.
    Zur Aufstellung gestern frage ich mich, was den Ausschlag gab, Tuta auf der Bank zu lassen. In dieser Saison haben wir eigentlich immer auf Spieler verzichtet, wenn sie angeschlagen waren. Ist also Amin Younes fit oder ist er verletzt? Wenn er fit ist, gehört er in die erste Elf, genauso wie der Hase.
    Wie schon oft in Herrn Hütters Amtszeit hatte ich das Gefühl, dass der Trainer während des Spiels keinen Zugriff/Einfluss auf das Team hat. Halbzeitpause verpuffte, keine Veränderung zur ersten Halbzeit. Spätestens nach 60 Minuten konnte man sehen, dass das Team einen neuen Impus benötigt, offensichtlich außer dem Trainerteam. Anstatt da einen Impuls zu setzen und eine oder maximal 2 Veränderungen vorzunehmen wurde der Moment verpasst und erst als das Kind in den Brunnen gefallen war, wurde dann gleich drei Wechsel auf einmal gemacht. Ok, vergossene Milch, aber das hatten wir ja schon öfter diskutiert.

    Schade, dass diese Pause von 2 Wochen vom Verein nicht genutzt werden kann, um neue Impulse zu setzen, aber das Entscheidungsfindungsgremium ist wohl noch nicht so weit. Das Interview vom Fredi nach dem Spiel fand ich interessant! ;-)
    Hannes Wolf und FF zeigen, dass ein neuer Impuls durchaus Sinn machen. Aber ich weiß, Trainerstabil, der Hütter muß das selbst verbocken, Vita und so ….

  10. Das mit den 7 Punkten ist schön, ob die “leichten” Spiele auch leichter werden, wir werden sehen. Ohne den absoluten Willen zu zeigen, kommt aber auch kein Spielglück dazu, es wird schwäär.

  11. ZITAT:
    ” Wenn ich unseren Präsi richtig verstanden habe, ist die Reihenfolge – erst SV und der sucht dann den Trainer – nicht mehr so wichtig. Wenn der Trainer zu erst gefunden wird, dann wäre das auch ok. Lässt vermuten, dass man sich in beidem auf der Zielgerade befindet, wobei das wohl eine ziemlich lange Zielgerade zu seien scheint.”

    Außerdem müssen die Kandidaten die richtige Eintracht-DNA mitbringen UND eine Weiterentwicklung ermöglichen. Ich gehe daher davon aus, dass rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison Klarheit herrscht und werde nicht weiter insistieren.

    Die aktuelle Saison ist auch für mich gelaufen, wir sind ja in diesem Eurobba dabei. Ob CL, Europa-League oder diese neue Conference-League – who cares.

    Im ersten Fall die Kohle, im zweiten Fall tolle Auswärtsfahrten und in letzterem Fall exotische Gegner – also für jeden was dabei.

  12. Ein neuer SV und/oder Trainer würden Ruhe reinbringen und wären mit Blick auf die anstehende Planung der neuen Saison auch enorm wichtig. Verstehe nicht, warum sich da nichts tut.

    DAs Gegentor gestern kam leider nicht aus dem nichts, lieber Fredi. Leverkusen hätte schon zur Halbzeit vorne liegen können, da sie immer wieder alleine vor Trapp auftauchten und unzählige Torabschlüsse hatten.

    “Angst essen Seele auf” scheint unser neues Motto zu sein. Keine Ahnung, ob es gut oder schlecht ist, erst in zwei Wochen wieder zu spielen. Die letzten drei Auftritte waren jedenfalls allesamt bedenklich.

  13. Das Ding ist nach gestern durch. Jim hat es bereits geschrieben. Der Stecker ist seit Gladbach gezogen. So wenig Mumm wie die Mannschaft gestern gezeigt hat (eigentlich hat so ziemlich alles gefehlt von A-Z), kann man die Saison abhaken. Leverkusen turmhoch überlegen, in jeglicher Hinsicht. Nach wie vor enttäuscht bis in die Zehenspitzen….

  14. Rouven Schröder und Steffen Baumgart wären sicher leicht zu bekommen. Aber vielleicht bemüht man sich ja um was anspruchsvolleres.

  15. @13

    Der Stecker ist ganz sicher noch nicht gezogen. Alles ist möglich.

  16. Hoffentlich finden die Unsrigen in den 2 Wochen Pause ihre Eier wieder. Mainz wird jedenfalls heftig werden und alles andere als eine „gemahte Wies‘n“…

  17. Die Frage der Weiterentwicklung hängt ja auch davon ab, welche Mannschaft wir uns demnächst leisten können werden. Vielleicht werden die Anforderungen dann ja weniger anspruchsvoll.

  18. Jim, es ist nicht so einfach einen guten Trainer zu finden. Kann mir vorstellen, dass aufgrund der unzähligen Baustellen bei der Eintracht, der ein oder andere Trainer dankend abwinkt. Soviel ungeklärtes gab es in der Endphase einer Saison noch nie. Es wäre daher ELEMENTAR wichtig gewesen, die CL einzutüten. Das Gegenteil ist passiert. Ich sehe schwarz für die Zukunft….

  19. Vermute, man schaut zuerst einmal die Regale im gehobenen Einzelhandels durch. Wenn dort nichts dabei ist, was zur Budget passt, kann man immer noch zum C&A dackeln.

  20. “@13

    Der Stecker ist ganz sicher noch nicht gezogen. Alles ist möglich.”

    Nach dem gestrigen Spiel? Im Leben nicht. Die Köpfe sind komplett blockiert. Daran wird es scheitern.

  21. Auf Plat 4 und 1 Punkt vor Doofmund? Hätte das vor dem „April der Wahrheit“ sofort unterschrieben. Jetzt hat man 2 Wochen Zeit zur Vorbereitung auf die Bonbonwerfer und die restlichen Spiele. Alles noch drin.

    Sehe aber auch die Notwendigkeit jetzt endlich zu Potte zu kommen mit der Bekanntgabe des neuen SV und ÜLs.

  22. Noch einmal: Vermute, man schaut zuerst einmal die Regale im gehobenen Einzelhandel durch. Wenn dort nichts dabei ist, was zum Budget passt, kann man immer noch zum C&A dackeln.

    P.S. Das Ergebnis wird man hinterher als absolute Wunschlösung präsentieren.

  23. Auch für Attila gilt: Nicht jeder Käse muß gerieben werden! ;-)

  24. Rechnerisch sind wir voll im Plan, allerdings lassen die letzten drei uninspirierten Auftritte meine Erwartungen sinken, bzw. die Zweifel steigen.
    Die Pause wird hoffentlich dazu führen, sich wieder zu sammeln.
    Dass uns die Verpflichtung, bzw Verkündung eines neuen SV/Trainer sportlich weiterhelfen könnte, sehe ich nicht.
    Meiner Ansicht nach muss die Mannschaft die Situation annehmen, auf dem Rasen Verantwortung übernehmen und zeigen, dass sie will, anstatt abzuwarten, was passiert.
    Hütters Einfluß auf das Spiel halte ich für begrenzt und ob da jetzt Ilsanker oder Tuta spielt oder Doppelspitze/Doppel10, sollte keinen großen Unterschied machen.

  25. Auf jeden Fall wünsche ich dem Fredy, der den ganzen Wirbel ursprünglich verursacht hat, trotz aller Verdienste für die Eintracht, ein paar schöne Jahre mit dem Big Shitty Club in der 2. Liga

  26. ZITAT:
    “Auf jeden Fall wünsche ich dem Fredy, der den ganzen Wirbel ursprünglich verursacht hat, trotz aller Verdienste für die Eintracht, ein paar schöne Jahre mit dem Big Shitty Club in der 2. Liga”

    Die Chance ist groß durch die vielen Nachholspiele in kurzer Zeit bei gleichzeitig eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten bis dahin – siehe Dynamo Dresden letzte Saison.

    Hängt aber auch davon ab, ob die Gegner – inkl. unserer Eintracht – dann noch im Rennen sind, etwas erreichen zu können und das auch wollen.

  27. Einfach solange an “wir sind doch voll im Plan und vor Dortmund” festklammern, bis wir nicht mehr voll im Plan und vor Dortmund sind. Verstehe.

    The trend ist jedenfalls not our friend.

  28. “Und Peterle im ASS habe ich eben erst gesehen. Fand den Auftritt mehr als respektabel.”

    Wie hat er sich denn an der Torwand geschlagen? Bin vorher eingenickt.

  29. Erst Vercoacht. Danach distanziertes Geschwätz: “[. . .] In der zweiten Halbzeit hatten sie nicht mehr so viele Chancen, aber dann bekommen wir ein naives Tor. Wir haben noch alles probiert, aber es hat nicht gereicht.“

  30. “Nun denn. Dieser April war gefürchtet. Wir hätten danach im Niemandsland dümpeln können. 6 Punkte gegen Radkappen und Majas, sowie ein Arbeitssieg gegen Puppenkiste war nicht zwingend zu erwarten. “

    Stimmt schon. Vor diesen Spielen hätte ich das sicher auch unbesehen genommen.

    Trotzdem hätte man natürlich nach den Siegen gg. den BVB und WOB aus den Spielen gg. LEV und Gladbach mehr erwartet als zwei krachende Niederlagen.

  31. Falls die Mannschaft aus ihrem Denkgefängnis :-) findet und in die Spur findet, wird drei mal gewonnen.
    Dann können die Annern spielen wie sie wollen.

    P.S.: Ein Sieg gegen den FC Bäh ist süßes Gift, werden die M1 noch merken.

  32. ZITAT:
    “Wie hat er sich denn an der Torwand geschlagen? Bin vorher eingenickt.”

    Eklatante links-rechts-Schwäche und bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen.

  33. Ich denke die sind mit dem SV und Trainer auf der Zielgraden können aber aufgrund der Vertraglichen- und sportlicher Situationen noch nichts sagen.
    Stellen wir uns ein Doppelpack Glasner, Schäfer vor. ( reine Phantasie)

  34. ZITAT:
    “Eklatante links-rechts-Schwäche und bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen.”

    In seinem Alter nachvollziehbar.

  35. ZITAT:
    “Sehe aber auch die Notwendigkeit jetzt endlich zu Potte zu kommen mit der Bekanntgabe des neuen SV und ÜLs.”

    Warum? Was sollen die zwei machen?
    Soll sich der neue Coach neben Adi auf die Bank setzen, während der neue und der Noch-Vorstand Hand in Hand auf der Tribüne rumstehen?

  36. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eklatante links-rechts-Schwäche und bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen.”

    In seinem Alter nachvollziehbar.”

    Ein Satz in Herz des Blogs :-)

  37. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eklatante links-rechts-Schwäche und bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen.”

    In seinem Alter nachvollziehbar.”

    Ein Satz in Herz des Blogs :-)”

    Aber der Gegner hat es geil gemacht.

  38. ZITAT:
    “Hilfreich wäre es in jedem Fall auch, wenn Holzer oder das Peterle in Sachen neue sportliche Leitung noch vor dem Mainz-Spiel was konkretes zu verkünden hätten. Ansonsten erwarte ich hier nicht wenige jammervolle Kommentare.”

    Wenn das nicht in Kürze passiert, kann Bobic gleich freigestellt werden. Er wird m.E. Nur noch gebraucht um den Neuen in die bestehenden Verträge einzuarbeiten. Seine Mimik im Sky Interview nach dem Spiel fand ich unsäglich!

  39. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie hat er sich denn an der Torwand geschlagen? Bin vorher eingenickt.”

    Eklatante links-rechts-Schwäche und bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen.”

    :-)

  40. De scheppe
    Ich hatte schon nach der Halbzeit vor mich hingeschimpft, weshalb Barkok (ihm ist ja gar nichts gelungen) nicht ausgewechselt wurde. Der (Hütter) wartet so lange, bis Lev. uns einen reinstolpert. Dann wechselt er und es ist zu spät. So ist es ja auch gekommen.

  41. “bei den letzten dreien hat er keinen hochbekommen”

    Das ging mir übrigens bei einem Torwandschießen anlässlich einer Stadionbesichtigung in der “Höhle des Löwen” (in Mainz) genauso. Unten habe ich zweimal getroffen, aber oben? Siehe oben!

  42. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehe aber auch die Notwendigkeit jetzt endlich zu Potte zu kommen mit der Bekanntgabe des neuen SV und ÜLs.”

    Warum? Was sollen die zwei machen?
    Soll sich der neue Coach neben Adi auf die Bank setzen, während der neue und der Noch-Vorstand Hand in Hand auf der Tribüne rumstehen?”

    Das verstehe ich auch nicht. Jedem dürfte klar sein, dass wir zur neuen Saison einen Sportvorstand und Trainer haben. Die wenigsten Spieler machen ihr Zukunft daran fest wer Sportvorstand ist. Beim Trainer sieht das sicher etwas anders aus, aber derzeit werden die Spieler sich hoffentlich mit dem Saisonendspurt beschäftigen. Ob Hütter die Mannachaft noch so erreicht wie es notwendig ist, dass ist eine andere Frage. Da bringt es aber wenig, wenn wir nächste Woche den neuen Trainer verkünden.

  43. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Wenn ich unseren Präsi richtig verstanden habe, ist die Reihenfolge – erst SV und der sucht dann den Trainer – nicht mehr so wichtig. Wenn der Trainer zu erst gefunden wird, dann wäre das auch ok. Lässt vermuten, dass man sich in beidem auf der Zielgerade befindet, wobei das wohl eine ziemlich lange Zielgerade zu seien scheint.”

    Außerdem müssen die Kandidaten die richtige Eintracht-DNA mitbringen UND eine Weiterentwicklung ermöglichen. Ich gehe daher davon aus, dass rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison Klarheit herrscht und werde nicht weiter insistieren.

    Dieser Präsident ist eine Labertasche. Das hat er gestern wieder anschaulich, für ganz Deutschland sichtbar gemacht.

  44. ZITAT:
    “Rouven Schröder und Steffen Baumgart wären sicher leicht zu bekommen. Aber vielleicht bemüht man sich ja um was anspruchsvolleres.”

    Nicht, dass ich zu 100 % hinter Rangnick stünde, den hat man aber auch nicht gewollt.

  45. “Dann wechselt er und es ist zu spät. So ist es ja auch gekommen.”

    Außerdem hatte ich den Eindruck, dass er mit diesem planlosen Dreifachwechsel mehr Durcheinander angerichtet hat als sonst was.

  46. Das Alter macht nicht halt; echt prima, wie unser Peter sich gestellt hat.
    Ansonsten bin ich bei der 24 von o.fan, jetzt sacken lassen, danach Attacke !

  47. Merse, ohne das 1:0 für die Pillen hätte unser Übungsleiter sicher nicht vor der 85. Minute gewechselt! Von daher …

  48. Volker, das Wort “hoffentlich” in dem Satz bezüglich der Konzentration der Spieler ist das entscheidende. Gestern fehlte diese bei nahezu bei allen Spielern. Überraschend positiv bewertet fie Rundschau den gestrigen Auftritt, finde ich.

  49. Meine Ansicht nach steht der SV fest. Zum Händchenhalten hat dieser allerdings gerade keine Zeit. Nehme gerne Wettangebote entgegen.

  50. Das „derby“ wird wichtig !

  51. Die Jungs brauchen jetzt mal 5 Tage frei, dann können sie durch playsi zocken den Kopf frei bekommen…

  52. ZITAT:
    “Das „derby“ wird wichtig !”

    Mainz war gestern scheinbar bärenstark. Und das noch gegen Bayern. Die haben mit Svensson einen Toptrainer. Die werden mit einer fetten Einstellung und hochmotiviert in dieses Spiel gehen. Da Costa und Kohr werden dermassen heiss sein und den Kollegen es zeigen wollen. Ich rechne nach gestern mit höchstens einem Punkt. Erschwerend kommt noch hinzu, dass Ndicka fehlt.

  53. Gestern schrub das schon jemand

    Unser Nationaltorhüter hat in einem Spiel alle facetten gezeigt: nach vorne abprallen, Wahnsinnsparaden, tolle Reflexe, scheiss Abschläge und ein billiges Tor kassiert

    Aber ich mag den trappo so wie er ist…

  54. Torwand guck ich nie. Schalte stets weg. Sorry. Auch da keine Expertise.

  55. Wenn der Kamada beim ersten Tor nicht stehen bleibt fällt das Tor eher nicht

  56. Dortmund wird in 2 Wochen Leipzig bezwingen. Dort geht schon seit einigen Wochen gar nichts mehr. Ist kaum jemand aufgefallen. Da ist auch was oberfaul. Nagelsmann ist sicher weg….

  57. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das „derby“ wird wichtig !”

    Mainz war gestern scheinbar bärenstark. Und das noch gegen Bayern. Die haben mit Svensson einen Toptrainer. Die werden mit einer fetten Einstellung und hochmotiviert in dieses Spiel gehen. Da Costa und Kohr werden dermassen heiss sein und den Kollegen es zeigen wollen. Ich rechne nach gestern mit höchstens einem Punkt. Erschwerend kommt noch hinzu, dass Ndicka fehlt.”

    Na klar die fressen uns mit haut und Haaren

    Außerdem war dort schon immer alles besser und grüner

    Ob der Svenson so ein top Trainer ist sehen wir dan nächste Saison.

    Würde mich interessieren wie du nach ca 10 spielen darauf kommst? Wäre nicht der erste der nach guten Anfang total abstürzt.

    PS wir sind vierter und net einfach so sondern weil wir was drauf haben, bekommen wir das wieder auf den Platz schießen wir sie aus dem Waldstadion

  58. Jimmy, schade dass man das nicht objektiv bewertet bekommt, sonst würde die Wette gerne halten!
    Die haben nicht mal einen zum Händchen halten! Leider …

    Spätestens nach Bobic‘s Interview bei Sky gestern wusste das doch jeder …. :-)

  59. In der ##58 fehlt ein „Ich“

  60. ZITAT:
    “Meine Ansicht nach steht der SV fest. Zum Händchenhalten hat dieser allerdings gerade keine Zeit. Nehme gerne Wettangebote entgegen.”

    Morsche
    Yep. Eine uns weiterentwickelnde, erfahrene und emotionelle Persönlichkeit mit Verständnis für Tradition und verinnerlichter Eintracht-DNA. Da kann es eigentlich nur einen geben und ich tippe auf den uns nun in den internationalen Regionen zementierenden Heribert. Und am besten noch im hellblauen Helmut Schön-Gedächtnistrainingsanzug und den ebensolchen Adidas-Rekord aus dem Bilka auf dem Übungsplatz.
    Wetten tue ich aber nicht und ich hoffe sehr, Du hast Recht. Gefühlsmäßig bin ich aber eher beim Schebbe

  61. @56: Beruhig Dich mal Attila. Vor Dortmund ist der Nagelsmann der Blog-Logik folgend entlassen

  62. Bobic: der BVB muß auch erst mal seine Spiele gewinnen. Wir sind 1 Punkt vor dem BVB und machen uns nicht in die Hosen. Da wär ich mir nicht so sicher.Dem BVB trau ich zu alle Spiele zu gewinnen unseren nach den
    letzten 3 Auftritten nicht Es ist ein Fehler auf Ausrutscher der Konkurrenz zu hoffen man muß die Punkte schon selber holen.

  63. ZITAT:
    “Jimmy, schade dass man das nicht objektiv bewertet bekommt, sonst würde die Wette gerne halten!
    Die haben nicht mal einen zum Händchen halten! Leider …

    Spätestens nach Bobic‘s Interview bei Sky gestern wusste das doch jeder …. :-)”

    Kenne da eine Putzfrau, die täglich das Colloseum wienert. Einen Zwanni wär’s mir wert, gerne auch flüssig..

  64. Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. Das soll kein Hütterbashing sein, aber so funktioniert das eben auch nicht. Der Augsburg Sieg war in meinen Augen mehr als glücklich, und Gladbach bzw. Lev ging glatt verloren. Was hätte denn bei der Freistellung von Hütter schlechter laufen können?

    Mainz wird der Scheidepunkt, da ein Unentschieden oder Niederlage und der Pilzligadrops ist gelutscht. EL ist sicher, immerhin. Insofern klar, ich hätte vor der Saison den Tabellenplatz mit Kusshand genommen. War halt wieder mal ein sehr unrühmliches Ende einer sonst guten Saison, aber seien wir ehrlich: so isses bei der SGE ja fast immer.

  65. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Da Costa und Kohr werden dermassen heiss sein und den Kollegen es zeigen wollen.”

    Genau, die beiden ausgeliehenen, von denen einer schon öffentlich gesagt hat, dass er zurück kommen will, werden sich den Arsch aufreißen dafür nach ihrer Rückkehr bloss nicht CL spielen zu müssen.

  66. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. “

    Erstens wurde das hier von Anwesenden bereits widerlegt (Projektleiter ihr Projekt zu Ende machen lassen), zweitens hat Hütter keine Personalverantwortung.

  67. Riederwälder Eck

    Ich glaube auch, dass Dortmund alle Spiele gewinnt und Leipzig abschwenkt, spätestens wenn die Bauern als Meister feststehen. Trotzdem hammers selbst in der Hand und mehr Motivation kann es nicht geben. Attacke verdammt noch mal!

  68. Riederwälder Eck

    Nehme ein w zurück

  69. @64 Rolandist: Und warum wird eine Führungskraft in der “freien Wirtschaft” freigestellt?
    Weil man die Bux voll hat, dass die vorher Top-performenden Mitarbeiter nicht mehr liefern?

  70. Bilka, hatte ich völlig vergessen.
    Sehr schön, Zebulon.

  71. Riederwälder Eck

    Bilka… mein Shoppingcenter in meiner Jugend…Berger Straße Bernem

  72. “Im ersten Fall die Kohle, im zweiten Fall tolle Auswärtsfahrten und in letzterem Fall exotische Gegner – also für jeden was dabei.”

    Super auf den Punkt gebracht!
    Wenns die blöde Champignonslieg net wird, shice drauf. Wie sind wieder(!) international dabei, ick freu mir..

  73. 1. Bayern
    2. Bullen
    3. BVB
    4. Eintracht

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. “

    Erstens wurde das hier von Anwesenden bereits widerlegt (Projektleiter ihr Projekt zu Ende machen lassen), zweitens hat Hütter keine Personalverantwortung.”

    Also ich kenne nicht soviele Beispiele in der freien Wirtschaft wo Führungskräfte direkt zur Konkurrenz wechseln, sondern wenn dann immer mit einem gewissen Abstand.

    Könnte daran liegen dass sie von vorne herein ein Wettbewerbsverbot in ihrem Vertrag haben und in der Regel 1-2 Jahre freigestellt sind bei entsprechender Entlohnung durch den vorherigen Arbeitgeber.

    Oder wie oben schon angemerkt sie werden nur für ein Projekt verpflichtet und haben sonst auch keine Einblicke in Unternehmensgeheimnisse außer für dieses Projekt und gehen dann bei Abschluss.

    Die Entlohnung fmerfolgt dann in Teilen der letzte Rest in der Regel bei erfolgreichem beenden des Projektes.

  75. ZITAT:
    “”Im ersten Fall die Kohle, im zweiten Fall tolle Auswärtsfahrten und in letzterem Fall exotische Gegner – also für jeden was dabei.”

    Super auf den Punkt gebracht!
    Wenns die blöde Champignonslieg net wird, shice drauf. Wie sind wieder(!) international dabei, ick freu mir..”

    Last call Tirana

  76. “Bilka… mein Shoppingcenter”

    yes indeed!
    Mein erster Trainingsanzug: Puma, hellblau mit dunkelblauen Streifen, ich lief rum wie ein “Glad(en)bacher”, Anfang der Achtziger..
    ;-)

  77. Jimmy, da steh ich noch zu:

    De_Schebbe
    [Samstag, 24.04.21 21:35 Uhr]
    Jetzt in dieser Phase würde man viel an Ruhe im Verein gewinnen (zwei Wochen spielfrei), wenn man einen kompetenten Sportvorstand Montag oder Dienstag vorstellen könnte, wenn man einen hätte.
    Ich setze einen 8er im Wagner, dass es leider noch etwas länger dauert. Aber am Rangnick waren wir dran … *hüstel*

    Aber da geht‘s nicht um Taxifahrer- oder Putzfrauengerüchte, sondern um belegbares …
    Wollte gestern keiner halten …

  78. Franzl, kann es sein, dass Du Dich am Wochenende Inkognito unters Volk begibst.

  79. Riederwälder Eck

    Außerdem, wenn ich mich richtig erinnere, Imbiss auf der Empore im ersten Stock…oder war es dann später bei Woolworth.. isch weiß es net mer…

  80. Der Opa von meiner Frau hat Tüten gesammelt die vom Bilka war seine lieblingstüte 😂😂

  81. “Last call Tirana”

    Durch den Karawankentunnel, Melania-Country, Croatia(!) und dann simmer schon da!
    PS: kasten Binding net vergessen!!!

  82. Im Bockenheimer Bilka hat meine Schwiegermama vor gefühlt 100 Jahren ihrem damals noch unverheirateten Sohn immer die Unnerbuxen gekauft. Schreck lass nach.

  83. Morsche allerseits!
    Auch nach einmal Schlafen bin ich noch nicht über diese (Nicht-)Leistung von gestern Abend hinweg. Die Mannschaft wurde dem Anspruch um die CL mitzuspielen einfach nicht gerecht!
    Eigentlich konnte man von Anfang erkennen, dass sie versuchte, mit Rück- und Querpässen das Spiel langsam zu gestalten. Dazu wurden beinahe alle 2. Bälle verloren; die Mannschaft reagierte (meist auch noch zu spät) statt zu agieren. Vorne konnten keine Bälle festgemacht werden. So baut man einen Gegner richtig auf, statt ihm Respekt einzuflößen. Spätestens bei der Halbzeit hätte Hütter das System ändern müssen; es war klar, dass das Glück irgendwann aufgebraucht sein würde. Dass (rechtzeitige) Wechseln muss er noch lernen. Barkok war leider nicht der einzige (korrigierbare) Ausfall, auch die anderen (z.B. Kostic) spielten weit unter ihren Möglichkeiten.
    Ergebnis: jetzt kommen 3 Endspiele, in denen die Mannschaft Eier zeigen muss. Wenn es dann nicht klappen sollte mit der CL, ist Ihnen kein Vorwurf zu machen. Freuen wir uns zumindest noch 2 Wochen über den jetzigen Tabellenplatz. Damit hätte im November nach dem Spiel in WOB keiner(!!) rechnen können.

  84. “Mein erster Trainingsanzug: Puma, hellblau mit dunkelblauen Streifen, ich lief rum wie ein „Glad(en)bacher“, Anfang der Achtziger..”

    Meiner und der ganzen Mannschaft auch, allerdings schon Mitte der 70er. Kost heut so ab 100 Euronen aufwärts. Und die Rekord für damals DM 19,90 heut so um die 150 Euronen. Den 74-er Helmut Schön-Malente-Freizeitanzug hätt ich ja gern, ist aber ne absolute Rarität. Am besten mal im Keller nachgucke, ob da noch Schätze sind. Franzl, hast Du noch was?

  85. Alles gar net so schlimm. Leute, es gibt Schlimmeres; übrigens auch wesentlich Wichtigeres.

  86. “Mainz wird jedenfalls heftig werden”

    Das wird doch tiefenentspannt:
    Der Hard-Kohr wird schon wissen was er machen muss um CL zu spielen! ;-)))

  87. “Mein erster Trainingsanzug: Puma, hellblau mit dunkelblauen Streifen, ich lief rum wie ein „Glad(en)bacher“,
    Anfang der Achtziger..“

    So wie der Adi bald ….

  88. @82: Unnerbuxen im 15er-Pack für DM 2,99.
    Aber stylischer natürlich die aus de PX, mit denen ham mer auch gekickt. Bis dann die engen Glänzer mit den drei Streifen kamen.

  89. Zeb, ich möchte mich gar nicht beruhigen.🤣bin ja mittlerweile fast der einzige, der mit Herzblut dabei ist. Hütter, Bobic und viele andere sind sowas von tiefenentspannt. Bobics Interview spricht Bände….in mir steigt dabei die Glut immer mehr.

  90. “Am besten mal im Keller nachgucke, ob da noch Schätze sind”

    Muddern hat da alles entsorgt..inklusive der schönen schwarzen Kunstleder Jacke von Vaddern aus den Siebzigern, es ist zum heulen..🙈😭

  91. Oh, Zitierfunktion außer Betrieb.

    @Schebbe

    Dass es dauert, muss ja nicht heißen, wir haben noch keinen, auch wenn’s das kann. Soll auch im Fußball Gentlemen geben, die sich an ein Schweigegelöbnis halten. Habe ich zumindest gehört – von meinem Droschkenkutscher. Immerhin geht es ja auch für Nazio noch um einiges.

    Aber was weiß ich schon? Wetten jedenfalls würde ich allemal.

  92. ZITAT:
    “”Mein erster Trainingsanzug: Puma, hellblau mit dunkelblauen Streifen, ich lief rum wie ein „Glad(en)bacher“,
    Anfang der Achtziger..“

    So wie der Adi bald ….”

    Ich seh da vor dem inneren Auge immer diesen Klotz von Drygalski, Konditorei;-) Trainer der Esel..

  93. ZITAT:
    “”Last call Tirana”

    Durch den Karawankentunnel, Melania-Country, Croatia(!) und dann simmer schon da!
    PS: kasten Binding net vergessen!!!”

    Röpi ist immer dabei, mein lieber eymold

  94. Meine ersten kurzen Sporthosen waren aus Stoff, wie bei de annern auch.
    Eines Tages kam der erste mit der Nylon Hos von Adidas, seitlich geschlitzt, sensationell damals.
    Eine Woche später hatte er wieder die kurze Stoffhos an, ich fragte ihn nach dem Top Streifen Modell:
    Mit Tränen in den Augen die Antwort, Mama hat se gebügelt:-))

  95. Also, ich bin mal in mich gegangen und hab mal durchsimuliert, was ich so denken würde, wenn meine beiden Vorgesetzten gleichzeitig gehen und damit aufzeigen, das man sich auf einem nicht widerholbaren Zenit wähnt, oder andere Arbeitsplätze besser findet. Hmmm … würde jedenfalls defintiv nicht spurlos an mir und meiner Motivation vorbeigehen.
    Die Unbefangenheit muss wieder her und der letzte Wille. Bei allen drei Toren gestern blieben die unsrigen stehen und sind nicht durchgelaufen, oder waren nicht bei ihrem Mann.
    Warum Barkok seine gnadenlose Stagnation (und das ist noch freundlich) in der Startelf ausleben darf, bleibt Hütters Geheimniss.
    So oder so, durchschnaufen, Kopf frei machen (oder das dritte Bein aktivieren LOL) und dann dreimal A… aufreißen, das ist alles was ich sehen will.
    Scheene Sunndaach

  96. @ Bilka auf der Berger
    Als Kinder waren wir wahlweise bei Meder Bilka oder Woolworth! Habe erst vor ca.20 Jahren erfahren, dass im Bilka ganz früher (50er, so meine ich) ein Kino ansässig war. Das war dann leider vor meiner Zeit. Bin Schützenhofgänger gewesen! Sonntags um 11: Nacht der reitenden Leichen, Godzilla, das Schlangenpendel und die Todesgrube, oder so ähnlich!

  97. Ah, lesen Sie heute im Blog: Opa erzählt vom Krieg 🙂

  98. Kann sehr lehrreich sein.

  99. “es gibt Schlimmeres; übrigens auch wesentlich Wichtigeres.”

    Was kann es denn Wichtigeres geben?

  100. Gude!

    Personalsituation allgemein: Ich finde es auch Kontraproduktiv, dass immer noch kein neuer Sportvorstand feststeht. Dafür gibt es m.M.n. zwei mögliche Szenarien: 1. man hat sich etwas Zeit gelassen und wurde dann von Hütters Abgang überrascht, was den Prozess jetzt verkompliziert oder 2. die neuen Kandidaten stehen noch unter Vertrag und man will eben genau NICHT so agieren wie Gladbach und Hertha.
    Über Hütters und Bobics unrühmliche Abgänge und desolate Kommunikation wurde ausreichend geschrieben – natürlich wirkt sich das mit Hütter auch ein Stückweit auf die Mannschaft aus und auch ich finde es ziemlich low, das in so einer Phase der Saison zu machen.

    Sportliche Situation:
    1. Die unnötigste Niederlage der letzten Wochen war die gegen Bremen! Wie kann man das so gegen diese Trümmertruppe verlieren? Gladbach und Leverkusen auswärts sind Spiele, bei denen wir uns regelmäßig Niederlagen abholen – das kann man verlieren. Angesichts der guten Spiele 2021 bin ich zwar auch etwas entsetzt über die Körpersprache und sicher hat diese Hütter-Geschichte da auch einen Beitrag geleistet, aber am Ende muss man den Spielern auch sagen: wer in die CL will, muss dann eben jetzt die beiden Heimspiele gewinnen und gegen ein am Boden liegendes Schalke punkten.

    2. Die Sache ist doch, dass man uns Platz 4 mit 7 Punkten Vorsprung gezeigt hat und wir den jetzt logischerweise alle haben wollen. Die Mannschaft hat 2021 auch super gespielt und verdient gegen viele da oben gepunktet. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass Teams wie Dortmund und Leverkusen lange unter ihren Möglichkeiten gespielt haben. Der BVB tut dies immer noch, aber er punktet eben jetzt wieder konstant (siehe die letzten 3 Spiele) – da waren m.M.n. auch Spiele dabei, die der BVB möglicherweise in einer früheren Saisonphase nicht gewonnen hätte. Damit muss man jetzt aber klar kommen – Dortmund bleibt eben doch ein Top-Team in Deutschland.

    Zum Spiel gestern: Seltsame Startelf, aber wir sind ja auch nicht beim Training und in der Kabine. Barkok hat schlecht gespielt und muss wirklich an einigen Dingen in seinem Spiel arbeiten. Auch wenn er in der Hinrunde ein Horrorspiel hatte, sollte man m.M.n. Zuber häufiger einwechseln und evtl. auch mal früher als Barkok oder Chandler – bei dem haben die Aktionen oft Struktur und er hat gute Ideen (war glaub ich nach Einwechslung auch schon an 3 Toren beteiligt). Wie Chandler bein 0:2 zurückgetapert ist, war leider auch absurd. Insgesamt hat es Leverkusen besser gemacht und unseren Spielaufbau und Kostic lahmgelegt – das reicht dann halt oft, kennen wir ja schon.

  101. Riederwälder Eck

    @96: Um 11 war eher „Rübezahl, der Herr der Berge“. Godzilla dann um 14 Uhr, pünktlich nach dem Mittagessen.

  102. Champion und Adidas knopfseitenaufmachjogger Generation alez

  103. ZITAT:
    “”es gibt Schlimmeres; übrigens auch wesentlich Wichtigeres.”

    Was kann es denn Wichtigeres geben?”

    Salat und Kräuter aussäen
    Mittagessen kochen
    Espressomaschine entkalken
    Rosen schneiden ( erledigt)
    Kehren
    Unter den Olivenbäumen mähen
    Schweine und Hühner füttern

    Usw usw

  104. KlausBärbel, Chandler ist einfach nicht schneller. Ein ganz schlechter Scherz, dass er auf einmal wieder mitspielt. Der hat maximal Zweitliganiveau.

  105. Attila, das fußballerische Niveau vom Tmmy ist immer noch um 2 Klassen höher als das Niveau Deiner heutigen Beiträge her im Blog! ;-)

  106. ZITAT:
    “Champion und Adidas knopfseitenaufmachjogger Generation alez”

    Das waren die Basketball Profis!

  107. @103 Riederwälder Eck
    Ja, der Film kommt mir auch sehr bekannt vor! Und war net auch der Eingang zum Kino früher ein Haus weiter links gewesen? Damals gab es ja auch nur den einen großen Saal!

  108. “Mit Tränen in den Augen die Antwort, Mama hat se gebügelt:-))”

    Oder Muddern hat Schwesterherz die Löcher in der Jeans zugenäht und ordentlich auf Falte gebügelt in den Schrank gelegt.
    Da war was los..uiuiui ;-)

  109. Riederwälder Eck

    Genau. Die Filmfotos im kleinen Gang und nur ein Saal mit Holzklappstühlen ohne Polsterung.

  110. Die Klassenhässlichste, die Ärmste.
    Gestern hat man ihr den zweiten Zahn ausgeschlagen.

  111. ZITAT:
    “Attila, das fußballerische Niveau vom Tmmy ist immer noch um 2 Klassen höher als das Niveau Deiner heutigen Beiträge her im Blog! ;-)”

    DeSchebbe, hat nichts mit meinem Niveau zu tun. Chandler kann ja was am Ball, unumstritten. Aber mit seinem Antritt und seiner Übersetzung wirst Du keinen halben Blumentopf mehr gewinnen. Dazu noch Barkok , der Strandkicker….läuft 😅

  112. Drei hatse ja noch. Ansonsten gibt’ eben Graupensupp’

  113. Godzilla nur im AKI. Womit wir dann auch wieder bei Goethe wären:
    https://www.goethe.de/de/kul/f.....19186.html

  114. ZITAT:
    “Torwand guck ich nie. Schalte stets weg. Sorry. Auch da keine Expertise.”

    Denke mal, dass er sich – zu Recht – auf den Torwart verlassen hat.

  115. Also Jimmy, 8er Bembel wahlweise beim Tscha oder im Wagner, dass unser Dreigestirn den Igli heute noch nicht eingetütet haben! Da gäb‘s eh reichlich Redebedarf zwischen Fischer und seiner Basis. DNA und so ….. ;-)

  116. “das Niveau Deiner heutigen Beiträge”

    UNKILA rules.. ;-)))

  117. Attila siehst Du nicht die lokale Komponente?

  118. In Namensfindung (A.G.)

    Mainz spielt erst einmal gegen die Hertha. Gewinnen die das sindysie gerettet, dann folgt gepflegtes Austeudeln gegen uns….

    Da mach ich mir keine @Soegen drum. Außerdem ist unser Gegner die Golfsburg. Vor denen müssen wir am Ende stehen.
    …und da habe ein gutes Gefühl das das klappen wird.

  119. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. “

    Erstens wurde das hier von Anwesenden bereits widerlegt (Projektleiter ihr Projekt zu Ende machen lassen), zweitens hat Hütter keine Personalverantwortung.”
    —————-

    Sorry, Käse, zumindest das mit dem Projektleiter. Ein Projekt hat einen def. Anfang und vor allen: Ende. Nen Trainer ist doch kein Projektleiter…
    Und zu der Personalverantwortung: Spieler nehmen von wem die (Arbeits) Anweisungen entgegen?

  120. ZITAT:
    “”Mainz wird jedenfalls heftig werden”

    Das wird doch tiefenentspannt:
    Der Hard-Kohr wird schon wissen was er machen muss um CL zu spielen! ;-)))”

    Zumindest sitzt er bei Mainz schon mal auf der Bank.

  121. Dank seiner beiden Farmteams kommt die EINTRACHT in die CL!

  122. Ob rom Mailand oder London Moskau Wien oder Athen ob mit bus oder Bahn oder Flugzeug scheiss egal Eintracht Frankfurt international ohohohohohoohohohohohohooh

    Danke comirnaty dass ich dabei sein darf

  123. ZITAT:
    “Also Jimmy, 8er Bembel wahlweise beim Tscha oder im Wagner, dass unser Dreigestirn den Igli heute noch nicht eingetütet haben! Da gäb‘s eh reichlich Redebedarf zwischen Fischer und seiner Basis. DNA und so ….. ;-)”

    Ist notiert!

    Ansonsten vertraue ich auf eine spontan auftretende Veränderung des Erbgutes. Soll ja schon mal vorgekommen sein.

  124. So, und gleich kann Pauli dem großen HSV ja ein wenig Schützenhilfe leisen, sofern sie sich denn selber helfen können! Wird spannend!

  125. Behrenbeck hat bei Sky 90 dir Trainer verteilt:

    Glasner hat Heimweh ist deshalb unter der Woche schon oft in Salzburg geht daher dahin, Marsch geht zu RBL und Nageslmann zu Bayern und bei der Eintracht na ja die müssen erstmal jemand finden der weiss wie man Trainer holt..übersetzt gesagt, klang so als ob er sagt die Leute die gerade in der Entscheidungsphase das sagen haben kannst alle vergessen.

  126. Mainz, Schalke, Freiburg , und die CL winkt. Also wenn das nicht eine einmalige Changsha ist. –)

  127. @127: Glasner, Marsch, Nagelsmann und den Hans-Dieter inklusive ihrer Entourage sofort freistellen.

  128. Bis hier die Findungsphase abgeschlossen ist, werden alle Bräute schon unter der Haube sein. Nehmen wir halt den großen Unbekannten mit der besonderen DNA und der die fehlende Fachkenntnis ausgleichende besonderen Emphatie den empfindlichen Spielernseelen gegenüber (der entsprechende link nur beispielhaft, um die olle Schmonzette noch mal präsentieren zu können):

    https://www.youtube.com/watch?.....uiandK8aSQ

  129. Bin ich der einzige der hier nicht mehr zitieren kann? Das nervt.

  130. ZITAT:
    “Außerdem ist unser Gegner die Golfsburg. Vor denen müssen wir am Ende stehen.
    …und da habe ein gutes Gefühl das das klappen wird.”

    Wolfsburg spielt noch gegen Union, Leipzig und Mainz. Auf Leipzig setz ich keinen Pfennig mehr, für Mainz wird es im letzten Spiel um nichts mehr gehen, Union könnte was reißen, aber ich halte Wolfsburg trotzdem für stärker.

    Die werden bestimmt zwei von den drei Spielen gewinnen. Dann würden uns auch 7 Punkte nicht reichen um sie zu überholen. Wir müssen alle restlichen Spiele gewinnen oder drauf hoffen, dass Dortmund genau so viele Punkte liegen lässt wie wir. Wolfsburg kann uns egal sein.

  131. ZITAT:
    “@127: Glasner, Marsch, Nagelsmann und den Hans-Dieter inklusive ihrer Entourage sofort freistellen.”

    Und Berenbeck! Und SWA!

  132. ZITAT:
    “Bin ich der einzige der hier nicht mehr zitieren kann? Das nervt.”

    Bei mir geht es.

  133. Zalazar schon wieder mit Assist und Falette Einwechslung für Hanoi.

  134. Wir holen als Ausbildungsverein vermehrt unbekannte oder anderswo gescheiterte Spieler für vergleichsweise billiges Geld, machen sie besser und verkaufen sie teuer weiter.

    Und sind darin so erfolgreich, dass das Geschäftsmodell auf Trainer und Sportdirektoren ausgeweitet wurde.

  135. Heut hab ich ersten Termin für Ende Mai erhalten – Biontech, noch 1 Monat.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin ich der einzige der hier nicht mehr zitieren kann? Das nervt.”

    Bei mir geht es.”

    Am Laptop geht es, am Tablet nicht.

  137. ZITAT:
    “Heut hab ich ersten Termin für Ende Mai erhalten – Biontech, noch 1 Monat.”

    Wohnst du in hessen wenn ich fragen darf
    ?

    Ich habe so dass Gefühl dass in hessen recht wenig klappt in Sachen Impfung.

    Anders als in Bayern 💪

  138. ZITAT:
    “Wir holen als Ausbildungsverein vermehrt unbekannte oder anderswo gescheiterte Spieler für vergleichsweise billiges Geld, machen sie besser und verkaufen sie teuer weiter.

    Und sind darin so erfolgreich, dass das Geschäftsmodell auf Trainer und Sportdirektoren ausgeweitet wurde.”

    Yep

  139. “Ich habe so dass Gefühl dass in hessen recht wenig klappt in Sachen Impfung.”

    Ich empfehle jedem, der mich fragt, es bei seinem Hausarzt (bzw. -in) zu versuchen.

    Ich hab’ mich da vor zwei Wochen angemeldet, habe ein paar Tage später den Termin gekriegt und wurde vorvorgestern geimpft. Allerdings mit AZ.

    Aber das war mir egal. Ich lasse mich eh nur impfen, um den Pass zu kriegen.

  140. @croeagle; Doch, Hessen ist das schon noch, ESW, am A…. die Ella.
    Warte aber schon seit Anfg. Märtz….

  141. ZITAT:
    “Hinti einer von uns 💪 😂

    https://twitter.com/Tabea_SGE_.....01088?s=20

    Ja sauber der Hinti, so erfrischend PC’los entlarvt er die Empörungsscheinheiligkeit der Schornallje, Hinti Army at its best! 👍😀🇦🇹🦅

  142. Hinti hat Verständnis für die Nöte und Sorgen der pandemiegeschädigten “Jugend”!
    ;-)))

  143. @Volker zur Wichtigkeit des neuen SV / Trainers:

    Aus meiner Sicht würde das einfach Ruhe und eine Perspektive reinbringen. Jetzt hängt man doch in der Luft und hofft halt einfach, dass schon die Richtigen kommen werden. So eine ungeklärte Situation bringt immer ein Vakuum und Unsicherheit. Und die handelnden Personen könnten eben Handlungsfähigkeit beweisen, in dem sie (gut) handeln. Daher wäre es schon wichtig, bald Vollzug zu vermelden. Der Abgang von Bobic ist nun schon wochenlang bekannt, der von Hütter kam auch nicht aus heiterem Himmel. Da muss / sollte man einfach vorbereitet sein. Möglich, dass die Kandidaten bei ihren Vereinen selbst noch unter Vertrag stehen. Nur selbst dann könnte man eine Wasserstandsmeldung abgeben mit “ist alles klar, sagen wir nur noch nicht”. Stattdessen empfinde ich es inzwischen auch als ziemliche Rumeierei und würde als Spieler schon wissen wollen, ob da jemand mit Kompetenz oder leider nur der Plan C kommt.

  144. Aktuell wäre Kiel bei 3 Spielen weniger (!) nur noch einen Punkt hinter dem HSV. Hihi.

  145. ZITAT:

    Aber das war mir egal. Ich lasse mich eh nur impfen, um den Pass zu kriegen.”

    Same here…😂

    Hatte ishermoch nicht mal einen Impfpass
    Musste einen beim Hausarzt( den ich bis dahin auch nicht hatte) holen für 5€ 😂

  146. ZITAT:
    “Aktuell wäre Kiel bei 3 Spielen weniger (!) nur noch einen Punkt hinter dem HSV. Hihi.”

    Die können ja froh sein dass heidenheim und Düsseldorf gestern verloren haben sonst wären die schon komplett am arsch…

  147. ZITAT:
    “3xH”

    Auf hessisch: Eieiei !

    Ich halt’ mich vorerst mit Häme gg. den HSV zurück, Glashaus und so…

  148. Und wenn Fürth auch verliert, kommt da noch richtig Bewegung rein.
    Mit neuem SV hat der Spieler mit Vertrag doch erstmal nix zu tun, ein kommender Trainer könnte aber Ambitionen, sich zu zeigen, wecken

  149. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin ich der einzige der hier nicht mehr zitieren kann? Das nervt.”

    Bei mir geht es.”

    Jetzt geht es bei mir auch wieder. Ist immer nur temporär.

  150. ZITAT:
    “Dieser Präsident ist eine Labertasche. Das hat er gestern wieder anschaulich, für ganz Deutschland sichtbar gemacht.”

    Peter Fischer positioniert sich in Wort und Tat eindeutig. Das als Labertasche zu titulieren lässt tief blicken. Ich habe großen Respekt wie Peter Fischer sich verhält.

  151. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dieser Präsident ist eine Labertasche. Das hat er gestern wieder anschaulich, für ganz Deutschland sichtbar gemacht.”

    Peter Fischer positioniert sich in Wort und Tat eindeutig. Das als Labertasche zu titulieren lässt tief blicken. Ich habe großen Respekt wie Peter Fischer sich verhält.”

    !!!

  152. “Hatte bisher noch nicht mal einen Impfpass” (hab’s mal ein bisschen lesbarer gemacht :-)

    Ich habe noch meinen alten Impfpass von der Bundeswehr (70 bis 72). Da war seither bis vorvorgestern nur noch ein neuerer Eintrag drin. Nämlich eine anlassbezogene Tetanusspritze. Von 1974.

  153. ZITAT:
    “Mit neuem SV hat der Spieler mit Vertrag doch erstmal nix zu tun, ein kommender Trainer könnte aber Ambitionen, sich zu zeigen, wecken”

    Kurzsichtig gesehen vielleicht. Ein Spieler, der seine Karriere gezielt plant, wird aber schon schauen, welcher Sportvorstand kommt und für welche Strategie er steht. Danach sucht er dann auch den Trainer aus.

  154. Wenn ich so das eine oder andere lese ….
    Wenn die komplette sportliche Leitung bis auf das Scouting wegbricht, entsteht für das kickende Personal eine gewisse Unsicherheit. Mit Bobic, Hübner und dem kompletten Trainerteam sind die Ansprechpartner der Spieler für die neue Saison auf einen Schlag weg. Vertrag hin oder her, wir haben einige Spieler, die in dieser saison Begehrlichkeiten geweckt haben. Da muss eine neue Perspektive entwickelt werden.
    Wenn Du da wartest, bis die Saison vorbei ist, am Besten bis zum 1.6. wird der neue SV in einigen Fällen nur noch über die Ablösesummen verhandeln können.
    Wenn der Vorstand und der Aufsichtsrat nicht in der Lage sind, die wichtigen Personen in Zeit zu klären (warum auch immer), dann müssen sie da etwas provisorisch auf die Beine stellen.
    Ich bin mal gespannt, wer das verk äh organisiert. ;-)

  155. Personalien natürlich

  156. “Nämlich eine anlassbezogene Tetanusspritze. Von 1974.”

    Sauber. Die soll man sich alle 10 Jahre geben lassen! Bin auch überfällig.

  157. ZITAT:
    “@Volker zur Wichtigkeit des neuen SV / Trainers:

    Aus meiner Sicht würde das einfach Ruhe und eine Perspektive reinbringen. Jetzt hängt man doch in der Luft und hofft halt einfach, dass schon die Richtigen kommen werden. So eine ungeklärte Situation bringt immer ein Vakuum und Unsicherheit. Und die handelnden Personen könnten eben Handlungsfähigkeit beweisen, in dem sie (gut) handeln. Daher wäre es schon wichtig, bald Vollzug zu vermelden. Der Abgang von Bobic ist nun schon wochenlang bekannt, der von Hütter kam auch nicht aus heiterem Himmel. Da muss / sollte man einfach vorbereitet sein. Möglich, dass die Kandidaten bei ihren Vereinen selbst noch unter Vertrag stehen. Nur selbst dann könnte man eine Wasserstandsmeldung abgeben mit “ist alles klar, sagen wir nur noch nicht”. Stattdessen empfinde ich es inzwischen auch als ziemliche Rumeierei und würde als Spieler schon wissen wollen, ob da jemand mit Kompetenz oder leider nur der Plan C kommt.”

    Vielleicht ist es tatsächlich schwierig die optimale Lösung zu finden. Peter Fischer hat ja gestern ein klares Profil gezeichnet was gesucht wird. Die Personen die das komplett erfüllen wachsen nicht auf den Bäumen. Ich denke man hat sowohl beim Sportvorstand als auch beim Trainer nur wenige Kandidaten. Vermutlich sind diese auch in Lohn und Brot und begehrt. Da ist es dann halt auch nicht so einfach Nägel mit Köpfen zu machen. Es ist ja nicht so, dass keine Gespräche/Verhandlungen geführt werden. Mir ist es jedenfalls lieber wenn man sich ein wenig mehr Zeit lässt als wie früher einfach jemanden zu nehmen der halt in der Bundesliga arbeitet. Das hatten wir ja unter Heribert mehr schlecht als recht.

  158. ZITAT:
    “Wenn Du da wartest, bis die Saison vorbei ist, am Besten bis zum 1.6. wird der neue SV in einigen Fällen nur noch über die Ablösesummen verhandeln können.”

    Das würde dann aber auch bedeuten, dass wir nur einen SV suchen der derzeit nicht beschäftigt ist. Alle anderen werden bis zum 01.07. eher nicht für uns Verfügbar sein.

  159. Nachste Saison Rode und Zalazar im Mittelfeld ?

  160. ZITAT:
    “Nachste Saison Rode und Zalazar im Mittelfeld ?”

    Oder Zalazar und Sow.

  161. “Sauber. Die soll man sich alle 10 Jahre geben lassen! Bin auch überfällig.”

    Ich muss ergänzen, dass ich später nochmal anlassbezogen eine Tetanusspritze bekommen habe. Die steht nur nicht in dem Impfpass drin; darüber habe ich eine besondere Bescheinigung erhalten. Das ist aber auch schon wieder mehr als zehn Jahre her.

  162. Unser sportlicher Niedergang im Moment hat meiner Meinung nach wieder ganz viel mit Sow zu tun.
    Der überzeugt mich immer noch nicht richtig und ist viel zu passiv für gehobene Ansprüche.

  163. Hab jetzt Dienstag Termin für Tetanus, zwei Wochen nach 1. Moderna Spritze.

  164. Üble Nummer von Falette.

  165. Fischer Peter sucht mit einen Goldman Sachs Banker und der Caterer der US Armee einen Sportvorstand mit Eintracht DNA und Haltung.
    Das is wie wenn Uli und Kalle über Menschenrechte schwadronieren.

  166. Hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit einer Bekannten. Die erklärte mir, dass sie sich nur impfen lässt, um wieder reisen zu können. Auf meinen Hinweis, es gehe beim Impfen doch auch darum, die Pandemie durch eine Herdenimmunität zu besiegen, damit ALLE wieder normal leben können, sah sie mich völlig verständnislos an. Weiter sag ich jetzt mal nichts dazu.

  167. 161
    Denke auch, das ist ein komplexes Geflecht. Kann auch sein man hat einen Wunsch-Kandidaten, der sagt, ja gern, kann/will aber erst 2022, egal, ob SV oder Trainer.
    Will man ne Zwischenlösung riskieren, wieviel Bälle hat man schon in der Luft, die untereinander nur bedingt kompatibel sind, … mer waas es net

  168. HSV gegen Bremen in der Relegation hätte schon was. Oder die beiden selbstgefühlten Big City Clubs…

  169. Volker, oder man muss eine Zwischenlösung installieren, die in Absprache mit dem “schon gecasteten, fixierten und zu ernennenden neuen SV” alle klärenden und notwendigen Gespräche und Verhandlungen führt.

  170. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nachste Saison Rode und Zalazar im Mittelfeld ?”

    Oder Zalazar und Sow.”

    Bin für Hase und Zalazar!

  171. ZITAT:
    “Volker, oder man muss eine Zwischenlösung installieren, die in Absprache mit dem “schon gecasteten, fixierten und zu ernennenden neuen SV” alle klärenden und notwendigen Gespräche und Verhandlungen führt.”

    Das kann man natürlich machen. Hier wäre sicher Hübner mal zu nennen. Hier befürchte ich aber das beide Seiten gerade nicht über ihren Schatten springen wollen. Schade.

  172. Sieht so aus, als könnten unsere Mädels in Freiburg mal gewinnen.

    Feiersinger ist ja eigentlich auch ein ganz schöner Name :-)

  173. ZITAT:
    “Milva ist von uns gegangen”

    Ja. Vorgestern.

  174. Yep Volker, so ganz ohne Beigeschmack läuft das wohl doch nicht … ;-(

  175. Klofeldt wohl doch bald mit Tagesfreizeit …

  176. Übrigens ist das Handspiel von Tah für mich ganz klar Elfer.

    https://s3.gifyu.com/images/ez.....aker41.gif

    Der Arm ist weit oben und er verhindern ein klares Tor. Abgewehrt in Torwartmanier.

  177. Herbe Klatsche in Taunusstein gg. Abstiegskandidat Duisburg.

    Letztere übrigens auch Bundesliga-Gründungsmitglied. Damals noch als Meiderich. Und in der ersten Saison Vizemeister hinter Köln und vor uns.

  178. @184: ach die spielen wieder auf dem Halberg? *staun*

  179. ZITAT:
    “Klofeldt wohl doch bald mit Tagesfreizeit …”

    Dann dauert’s ja nicht mehr lange bis zur frohen Kunde.

    #wirnehmenjetztwasweirkriegenkönnen

    (duckundweg)

  180. “Der Arm ist weit oben und er verhindern ein klares Tor. Abgewehrt in Torwartmanier.”

    Das war übrigens auch gestern schon während des Spieles mein Eindruck, dass der den Ball mit dem Oberarm über die eigene Latte gelenkt hat. (Das Lied vom Blödel-Otto ist mir übrigens bekannt :-)

    Und habe mich gewundert, dass da keinerlei Proteste kamen.

  181. ZITAT:
    “@184: ach die spielen wieder auf dem Halberg? *staun*”

    Gebt mir ein Haar. Ich will es spalten.

  182. ZITAT:
    “Und habe mich gewundert, dass da keinerlei Proteste kamen.”

    Uns fehlt halt das Reus-Gen.

  183. ZITAT:
    “”Der Arm ist weit oben und er verhindern ein klares Tor. Abgewehrt in Torwartmanier.”

    Das war übrigens auch gestern schon während des Spieles mein Eindruck, dass der den Ball mit dem Oberarm über die eigene Latte gelenkt hat. (Das Lied vom Blödel-Otto ist mir übrigens bekannt :-)

    Und habe mich gewundert, dass da keinerlei Proteste kamen.”

    +1
    Für beide

    Habe ich mir auch gedacht, aber ob es ü überhaupt für was gut gewesen wäre….

    Den elfer hätten wir gestern bestimmt versemmelt

  184. VfB spielt ja schon in Unterzahl. Seh’ ich grad. Was war’n da los?

  185. Nee. Ich glaub’ das mit der Unterzahl stimmt doch nicht.

  186. Oh, doch. Na ja. Ich habb’ nix gesehen.

  187. Wird jetzt verdammt schwer für die Bullen das auch noch abzuschenken.

  188. Doch Merse übler Tritt und ein Stuttgarter sah glatt rot nach 15 Minuten.

  189. @193

    Glatt Rot für den Stuttgarter.
    Offene Sohle aus Schienbein.
    Kann man geben, nein muss muss sogar.

  190. gestreckte Sohle, voll druff, von so nem Haha……. nach ner Viertelstunde.

  191. Sahnepass von Kamada auf Kostic…

  192. …Zuckerflanke auf Silva…

  193. …geht doch!…

  194. Das ging jetzt schnell.

  195. 15 Monate keine Randale und wer ist dann wieder als erstes mit dabei ?
    Puh…
    Kein Wort hier zur Bambule in Laberkusen und Herrn Hintereggers oberpeinlichem gestammel dazu ?
    Weis schon, Lügenpresse und so …

  196. Du gibst nie auf, Respekt!
    Darauf einen Schluck aus meinem Röpi im Park

  197. Die haben keinen Nachfolger, keinen einzigen.

    Und wer sind überhaupt “die”, wenn bisher jeder abstreitet, verantwortlich zu sein?

    Da hat sogar die Commerzbank bessere Karten, qualifizierte Mitarbeiter zu akquirieren.

  198. @186

    Der Klofeldt im Anmarsch? Endlich ein Problem gelöst :))!

  199. ZITAT:
    “Du gibst nie auf, Respekt!
    Darauf einen Schluck aus meinem Röpi im Park”

    @HEW: falls Du mich meinst: keine Option :-) Lass Dirs schmecken

  200. Klofeld für die letzten 3 Spiele? Großer Zampano an der Linie! Stichwort Motivation ;-)

  201. ZITAT:
    “15 Monate keine Randale und wer ist dann wieder als erstes mit dabei ?
    Puh…
    Kein Wort hier zur Bambule in Laberkusen und Herrn Hintereggers oberpeinlichem gestammel dazu ?
    Weis schon, Lügenpresse und so …”

    Ich finds gut dass der hinti unseren fanatics den Rücken gestärkt hat!

    Er wurde nach seiner Meinung gefragt, er hat sie gesagt!

    Wo ist Problem? Darf mann/Frau nicht mehr seine Meinung sagen wenn sie nicht dem Mainstream entspricht?

  202. ZITAT:
    “@186

    Der Klofeldt im Anmarsch? Endlich ein Problem gelöst :))!”

    Fuy deibel

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Du gibst nie auf, Respekt!
    Darauf einen Schluck aus meinem Röpi im Park”

    @HEW: falls Du mich meinst: keine Option :-) Lass Dirs schmecken”

    Ich meinte eigentlich unsern unermüdlichen CL Kämpfer..
    Gleichfalls Prost!

  204. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wo ist Problem? Darf mann/Frau nicht mehr seine Meinung sagen wenn sie nicht dem Mainstream entspricht?”

    Aber sicher doch, wenn man dann damit leben kann, das man eine Gegenmeinung erhält.
    Der arme Mainstream, da isser wieder. Für was der alles so herhalten muss. Jetz fehlt nur noch das PC gejaule …

  205. ZITAT:
    “Wo ist Problem? Darf mann/Frau nicht mehr seine Meinung sagen wenn sie nicht dem Mainstream entspricht?”

    Lasst sie sich doch auf die Fresse hauen ist keine Meinung sondern schlicht dämlich.

  206. Die Schmierfinken zum Auftritt in Leverkusen:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....74646.html

    Das in Leverkusen Dargebotene erinnerte stark an die Vorstellung im Hinspiel gegen den VfL Wolfsburg im Dezember, als die Eintracht ähnlich ängstlich agierte, nur verwaltete, versuchte, eine glückliche Führung über die Zeit zur retten und letztlich auf die Bretter geschickt wurde. So war es auch jetzt, die Mannschaft schien mit einem Unentschieden zufrieden zu sein, der letzte Wille, das Spiel zu gewinnen, war nicht auszumachen.

  207. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo ist Problem? Darf mann/Frau nicht mehr seine Meinung sagen wenn sie nicht dem Mainstream entspricht?”

    Lasst sie sich doch auf die Fresse hauen ist keine Meinung sondern schlicht dämlich.”

    Seine schon ob dämlich oder nicht ist erstmal egal…

  208. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Wo ist Problem? Darf mann/Frau nicht mehr seine Meinung sagen wenn sie nicht dem Mainstream entspricht?”

    Aber sicher doch, wenn man dann damit leben kann, das man eine Gegenmeinung erhält.
    Der arme Mainstream, da isser wieder. Für was der alles so herhalten muss. Jetz fehlt nur noch das PC gejaule …”

    Ich denke das wird er können der hinti…

    Aber er wird sich bestimmt bald auf Druck des Vereines entschuldigen müssen….

  209. Naja, wenn selbst der Express schreibt “… zu einer Eskalation oder Gewalt sei es nicht gekommen….” wird es schon nicht so schlimm gewesen sein. Warum da jetzt ein Fass aufmachen?

  210. Eben auf FFH gehört, dass die Eintrachtmannschaft erstmal bis Dienstag frei hat. So muss es sein. Diese 3fach-Belastung ist geradezu unmenschlich. Die Spieler sind von der unendlich langen Saison eh fix und fertig. Packt sie weiter in Watte.

  211. ” …..der letzte Wille, das Spiel zu gewinnen, war nicht auszumachen.”
    Das hat ja gestern hier jeder Vollexperte auch schon ausgemacht. Und es scheint mir eine Eigenart Hütters zu sein, nicht nochmal pushen zu können/wollen (coaching). Da hat dann nächstes Jahr der Eberl mit zu kämpfen.
    Schade, dass die Dosen jetzt locker gegen 10 siegen können, dadurch noch weniger Druck für`s Ligaspiel gegen Doofmund.

  212. Attila, das nächste Spiel ist in 14 Tagen, komm runner….

  213. @219: Attila, das hat Adi schon vor dem Spiel angekündigt.
    Hättest Dich in der Angelegenheit und mit den Worten auch gemeldet, wenn wir gewonnen hätten?

  214. ZITAT:
    “”
    Schade, dass die Dosen jetzt locker gegen 10 siegen können, dadurch noch weniger Druck für`s Ligaspiel gegen Doofmund.”

    Isses nicht gerade anders herum ? Sie könnten theoretisch noch Meister werden, also müssen sie die Hummeln schlagen, oder ?

  215. Der Endo von Stuttgart gefällt mir, ein sehr guter Spieler

  216. Ich hätte ihnen noch länger freigegeben…

  217. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. “

    Erstens wurde das hier von Anwesenden bereits widerlegt (Projektleiter ihr Projekt zu Ende machen lassen), zweitens hat Hütter keine Personalverantwortung.”
    —————-

    Wir reden hier seit Monaten darüber, dass sich die Fredi Bobice und Adi Hütters dieser Welt als Projektarbeiter sehen – Projekt: Eintracht auf gute Füße stellen; Projekt: YB zum Meister machen, Eintracht in die CL – auf drei Jahre begrenzte Projekte.

    Und Führungsbefugnis ist keine Personalverantwortung.
    Sorry, Käse, zumindest das mit dem Projektleiter. Ein Projekt hat einen def. Anfang und vor allen: Ende. Nen Trainer ist doch kein Projektleiter…
    Und zu der Personalverantwortung: Spieler nehmen von wem die (Arbeits) Anweisungen entgegen?”

  218. Das die Buben sich zum kloppen mit den Oxxenbachern bei den Pillen treffen müssen? Könnten sie doch einfacher haben. Oder glaubt hier einer dass man in diesem Pillenclub mehr als 5 Ultras findet? :-)

  219. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenn in der „freien“ Wirtschaft eine Führungskraft mit Personalverantwortung kündigt und zur direkten Konkurrenz wechselt, dann wird diese in der Regel immer sofort freigestellt. “

    Erstens wurde das hier von Anwesenden bereits widerlegt (Projektleiter ihr Projekt zu Ende machen lassen), zweitens hat Hütter keine Personalverantwortung.”
    —————-

    Sorry, Käse, zumindest das mit dem Projektleiter. Ein Projekt hat einen def. Anfang und vor allen: Ende. Nen Trainer ist doch kein Projektleiter…
    Und zu der Personalverantwortung: Spieler nehmen von wem die (Arbeits) Anweisungen entgegen?”

    Wir reden hier seit Monaten darüber, dass sich die Fredi Bobice und Adi Hütters dieser Welt als Projektarbeiter sehen – Projekt: Eintracht auf gute Füße stellen; Projekt: YB zum Meister machen, Eintracht in die CL – auf drei Jahre begrenzte Projekte.

    Und Führungsbefugnis ist keine Personalverantwortung.

  220. Der Endo ist mir in den letzten Wochen auch schon aufgefallen, ruhiger Typ.

  221. ZITAT:
    “Der Endo ist mir in den letzten Wochen auch schon aufgefallen, ruhiger Typ.”

    Und sehr gute Technik und antizipation
    Ein neuer hasebe Samurai

  222. ZITAT:
    “Packt sie weiter in Watte.”

    Ganz ehrlich, Unkila, dein Geschreibsel ist so lächerlich. Die letzten drei Spiele waren schwach, ok. Aber hieß es nicht noch vor dem Spiel gegen den BVB, wenn wir das Spiel und den April gut bewältigen, haben wir eine gute Chance auf CL? Jetzt ist der April rum und wir haben aus den sechs Spielen zwölf Punkte geholt. Und unsere Chancen auf die CL sind nach wie vor gut.

    Und Du regst dich auf, wenn die Spieler die ersten zwei Tage von zwei spielfreien Wochen frei bekommen?

  223. Was ein Scheiß-Fußball-WE, lediglich die 2.Liga etwas kurzweilig,
    bei Euch im Süden war es wenigstens etwas wärmer

  224. Zitat Weser Kurrier

    “Mögliche Nachfolge von Werder-Coach Kohfeldt
    Thomas Schaaf – im Falle des Falles der logische Kandidat
    Wird Werders Ex-Trainer Thomas Schaaf der Feuerwehrmann, der das Team vor dem Abstieg bewahren soll?”

    Den hatte ich schon verdrängt, unseren MT2

  225. Die Fohlen scheint es zu beflügeln dass sie wissen, wer neuer Trainer wird.

  226. Geil, Thomas Schaaf … Ade Werder.

  227. ZITAT:
    “Die Fohlen scheint es zu beflügeln dass sie wissen, wer neuer Trainer wird.”

    Sehe das eher so, dass die Arminia nicht auf dem Platz ist …

  228. Schaaf? Das wäre so wie wenn wir Ehrmanntraut holen, is ja geil..;-)))

  229. ZITAT:
    “Die Fohlen scheint es zu beflügeln dass sie wissen, wer neuer Trainer wird.”

    Oder sie wollen dem alten Trainer einen rauschenden Abschied bieten…

  230. ZITAT:
    “Schaaf? Das wäre so wie wenn wir Ehrmanntraut holen, is ja geil..;-)))”

    Ich geh in Baumarkt de Stuhl hole.

  231. Zeitgleich, 2 Dumme …:-)

  232. Jau.

    Un als SV David Copperfield. Der illusioniert uns alles, was wir wollen.

  233. Uli Stein, was genau ist daran lächerlich? Die machen doch nichts ausser Fussball. Gerade nach diesem erbärmlichen Kick gestern müsste man jetzt an einigen Dingen arbeiten, sprich trainieren. In Gladbach sang und klanglos untergegangen, gestern sang und klanglos untergegangen. Was ist die Folge? Erstmal freigeben!!

  234. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Uli Stein, was genau ist daran lächerlich? Die machen doch nichts ausser Fussball. Gerade nach diesem erbärmlichen Kick gestern müsste man jetzt an einigen Dingen arbeiten, sprich trainieren. In Gladbach sang und klanglos untergegangen, gestern sang und klanglos untergegangen. Was ist die Folge? Erstmal freigeben!!”

    Genau, am besten so scheuchen, dass alle den Rest der Saison mit muskulären Problemen ausfallen.

    Dann mit Jetro, Timmy und Bördner die fehlenden Punkte holen. Guter Plan

  235. Nairobi Adler, alles gut. Nicht wieder ironisch werden. Mannschaft soll es machen wie die letzten 4 Spielzeiten. Austrudeln lassen und sich schonen für den Sommerurlaub.

  236. @UliStein
    Wer oder was ist eigentlich “Unkila”?

  237. 10 Punkte auf Gladbach und Union
    6 Punkte auf die Pillen
    1 Punkt vor Dortmund und
    1 Punkt hinter die Radkappen

    alles gut und in eigener Hand, wenn wir liefern…..
    Ich hätte diese Ausgangssituation mit Kusshand genommen, nach den letzten Spielen nach Hütters Entscheidung…. schei* drauf!
    International schon heute dabei, Euro League wahrscheinlich da um uns herum noch alle gegeneinander spielen und der ein oder andere noch Federn lässt.

  238. ZITAT:
    “10 Punkte auf Gladbach und Union
    6 Punkte auf die Pillen
    1 Punkt vor Dortmund und
    1 Punkt hinter die Radkappen

    alles gut und in eigener Hand, wenn wir liefern…..
    Ich hätte diese Ausgangssituation mit Kusshand genommen, nach den letzten Spielen nach Hütters Entscheidung…. schei* drauf!
    International schon heute dabei, Euro League wahrscheinlich da um uns herum noch alle gegeneinander spielen und der ein oder andere noch Federn lässt.”

    Champignon Liga immer noch machbar

  239. ZITAT:
    “Zeitgleich, 2 Dumme …:-)”

    Wir sind schon richtig hier😉

  240. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Fohlen scheint es zu beflügeln dass sie wissen, wer neuer Trainer wird.”

    Sehe das eher so, dass die Arminia nicht auf dem Platz ist …”

    4:0 in Gladbach kann man schon mal zurückliegen.

  241. ZITAT:
    “@UliStein
    Wer oder was ist eigentlich “Unkila”?”

    Attila ist der stolze Adler der EINTRACHT,
    UNKILA ist die Unke von Blog G!
    Ganz einfach:-)

  242. ZITAT:
    “Gerade nach diesem erbärmlichen Kick gestern müsste man jetzt an einigen Dingen arbeiten, sprich trainieren.”

    Deswegen fehlt das Franzerl hier. Der ist in München und gibt taktischen Nachhilfeunterricht, damit die Meisterschaft dahoam klargemacht werden kann.

    Heute stand “Verschieben” auf dem Stundenplan, assistiert von Uli H.

  243. 8000 Zuschauer im Wembley beim Liga Cup Finale City-Tottenham, hatte was.

  244. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zeitgleich, 2 Dumme …:-)”

    Wir sind schon richtig hier😉”

    :-)

  245. “Geht’s raus und spielt’s Fußball” reicht halt net.

  246. Ah okay, ist ja sehr kreativ diese Nick-Schöpfung.

  247. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schaaf? Das wäre so wie wenn wir Ehrmanntraut holen, is ja geil..;-)))”

    Ich geh in Baumarkt de Stuhl hole.”

    Click und collect

  248. ZITAT:
    “8000 Zuschauer im Wembley beim Liga Cup Finale City-Tottenham, hatte was.”

    Nicht wirklich war genauso scheisse wie unsere 7000 oder wieviel auch immer es waren gegen Bielefeld

    Entweder ganz oder gar nicht !

  249. Kinners, der Addila* ist Logistiker.
    Da gibts oben und unten, rechts oder links, null oder eins, gerade oder ungerade, schwarz oder weiss.
    *Attila, ich hatte es angekündigt

  250. Schaaf, Hotte, hmmm… Dann lieber alle freistellen, AMFG14 als Spielertrainer einsetzen und die Saisong ist gerettet!

    https://www.youtube.com/watch?.....038;t=235s

  251. Mich stört es übrigens überhaupt nicht, wenn jemand einen gepflegten Pessimismus hier verbreitet.

  252. ZITAT:
    “AM14FG ist Kult”

    Jep, ein wenig Kult könnte grad helfen.

  253. Ok. wollte das eigentlich absondern. Aber aus gegenem Anlaß.

    Einst geheadhuntert dem Schreibtisch unter den Augen der Security räumen. Man weiß zu viel, und ich finde das legitim.

  254. Dativ und Akkusativ sind böse Jungs.
    Da geht es doch bloß um so EINEN Schriftbogen.

  255. Guter Kommentar bzw. Bewertung des Geschehenen!
    https://www.kicker.de/lame-duc.....00/artikel

    Vielleicht wäre es ja jetzt wirklich besser, den ÜL freizustellen. Nur wer sollte dann den Job machen und die Mannschaft für den Rest der Saison ins Ziel CL führen? Mir fällt keiner ein, es sei denn, es gäbe schon einen neuen Trainer und der wäre jetzt schon frei! Komische Situation, das!

  256. Bild plus bringt Rose ins Spiel

  257. ZITAT:
    “Bild plus bringt Rose ins Spiel”

    Hä?

  258. ZITAT:
    “Nur wer sollte dann den Job machen und die Mannschaft für den Rest der Saison ins Ziel CL führen? Mir fällt keiner ein, es sei denn, es gäbe schon einen neuen Trainer und der wäre jetzt schon frei! Komische Situation, das!”

    Peter Neururer.

  259. Rosen

  260. Mir wird da zuviel in letzter Zeit an die BILD durchgestochen….

    War die letzten Jahre nicht so….

  261. c-e
    Dann doch lieber CD!

  262. ZITAT:
    “Rosen”

    Das ist der von peterle angepriesene mit Eintracht DNA

  263. 273

    da tippe ich auf Bobic

  264. ZITAT:
    “Guter Kommentar bzw. Bewertung des Geschehenen!
    https://www.kicker.de/lame-duc.....00/artikel

    Soviel Durchblick hatte ich Julian gar nicht zugetraut. *duckundweg*

  265. ZITAT:
    “Nairobi Adler, alles gut. Nicht wieder ironisch werden. Mannschaft soll es machen wie die letzten 4 Spielzeiten. Austrudeln lassen und sich schonen für den Sommerurlaub.”

    Haste schon recht mit dem Austrudeln.
    Aber in den letzten beiden Wochenenden der Saison müssen sie ja in die “Trainingsquaratäne”.
    Da müssen die Jungs vorher die Köpfe frei kriegen. Der Trainer-Stuff hoffentlich auch !

  266. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Guter Kommentar bzw. Bewertung des Geschehenen!
    https://www.kicker.de/lame-duc.....00/artikel

    Soviel Durchblick hatte ich Julian gar nicht zugetraut. *duckundweg*”

    Naja, mit dem nicht ernsthaft hinterherlaufen hat er ja recht, aber das sieht auch n Blinder mit Krückstock. Hütter hat die Kritik an Trapp ja diplomatisch formuliert und hervorgehoben, dass er vorher sehr gut gehalten hat. Aber das einsnull war ein klarer Torwartfehler, der ist ewig in der Luft. Wenn man sich das Foto im Kicker ansieht, sieht man, dass Trapp nur einen Schritt von Bailey weg ist der den Ball etwa auf Kniehöhe gespielt hat. Die Schwierigkeit bei der Flugkurve der Flanke bestand darin, den Ball erst über sich hinweg fliegen lassen zu müssen und ihn dann nach einem Blicksprung zu fangen. Deshalb hätte er sich auch dafür entscheiden können ihn nur ins Aus wegzuwischen. Aber haben muss er ihn! Trotz der langen Fehlerkette vor ihm. Und beim zweiten sieht er zumindest unglücklich aus, da ist er sehr früh unten, auch wenn Alario das stark macht. Aber Selbstkritik ist nicht unbedingt Kevins Stärke…

  267. Den Ortega aus Bielefeld finde ich nicht Schlecht, hat auch fußballerisch was drauf!

  268. Ich meinte nur, wenn der Kevin wirklich nach Dortmund möchte … *duckundwech*

  269. Wird vermutlich einigen nicht gefallen. Hinti im Interview:

    https://m.youtube.com/watch?v=.....e=youtu.be

  270. das Interview ist beim ZDF gemacht worden aber dann rausgeschnitten worden.

  271. ZITAT:
    “Bild plus bringt Rose ins Spiel”

    Eine super Strategie. Alle 3 Tage jemand anderen nennen um dann am Ende zu sagen man hat es gewusst.
    Funtkioniert leider immer wieder.

  272. Rose oder Rosen?

  273. ZITAT:
    “Rose oder Rosen?”

    Eigentlich egal wenn man eh nur rät.

  274. ok, aber für was bringen die dann wen ins Spiel?
    Ich habe mit der Blöd nix am Hut, aber Rose geht doch noch nach Doofmund, oder gibt’s da was Neues?

  275. Der SWA hat sich verschrieben, Schebbe. Das ist alles.

  276. Rose oder Rosen, Tulpe oder Tulpen? Einer von denen wirds bestimmt…

  277. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dieser Präsident ist eine Labertasche. Das hat er gestern wieder anschaulich, für ganz Deutschland sichtbar gemacht.”

    Peter Fischer positioniert sich in Wort und Tat eindeutig. Das als Labertasche zu titulieren lässt tief blicken. Ich habe großen Respekt wie Peter Fischer sich verhält.”

    !!!”

    Lassen wir mal seinen Kampf gegen Rechts, der allen Ehren wert ist weg. „Wir suchen einen Trainer, der die EIntracht DNA in sich trägt“, „Wenn mir jemand vor der Saison gesagt hätte, dass wir jetzt auf Platz 4 stehen, ich hätte es genommen“. Das ist für mich Labertasche und so kenne ich ihn seit Jahren. Als Einpeitscher von Fans ggfs. geeignet. Da ist er in seinem Element.

  278. ZITAT:
    “Rose oder Rosen, Tulpe oder Tulpen? Einer von denen wirds bestimmt…”

    Rose, Tulpe, Nelke,
    Egal, fürn Sturm kommt Selke.

  279. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Rose oder Rosen, Tulpe oder Tulpen? Einer von denen wirds bestimmt…”

    Rose, Tulpe, Nelke,
    Egal, fürn Sturm kommt Selke.”

    Himmel hilf

  280. EF spielt als einziger Verein aus der Spitzengruppe am nächsten Spieltag am Sonntag. Das könnte von Vorteil sein. Und wenn Gladbach so gegen die Orks performt wie heute gegen ganz schwache Bielefelder, dann ist die Meisterschaft kein Selbstläufer! Dann strengt sich Leipzig vielleicht noch mal so richtig an, zumal ja jeder auch schon mal für das Pokalfinale ne Duftmarke setzen möchte. Nur Mut also, Ihr edlen Recken, nur Mut!

    Und zu Peter Fischer: Ihn trifft man ja mal ab und an im Oeder Weg beim Einkaufen. Da kann ich nur sagen, das er immer für ein kurzes Schwätzchen offen ist. Das finde ich sympathisch, wie auch seine klare Positionierung pro Toleranz und Weltoffenheit! Daumen also hoch!

  281. Thema Grundrechte bei Anne Will:

    Viola Presemann vom Max Planck Insitut sagt mit Recht, es kann nicht sein das geimpfte ohne Testung überall Zutritt haben, da sie ja das Virus einer neuen Mutante in sich tragen können, sie sagt nur die Testung sagt, ob man Corona hat oder nicht, daher müssen auch geimpfte Personen immer nur Zutritt bekommen nach einer Testung sonst finden wir neuen Mutanten die schon in der Gesellschaft sind nicht mehr heraus.

  282. @291

    Was erlaube Günther!:)

  283. ZITAT:
    “Und zu Peter Fischer: Ihn trifft man ja mal ab und an im Oeder Weg beim Einkaufen. “

    Echt jetzt? Ich lebe seit 1986 im Oeder Weg. Ich habe ihn da wirklich noch nie, auch nicht von Weitem gesehen. Und ich latsch da viel auf und ab.

  284. @291

    Das finde ich gut, dass Klofeldt jemanden mitbringt. Das hilft bei der Eingewöhnung :))!

  285. Nur am Rande: Tante Käthe will auch zurück ins Rhein-Main-Gebiet…

  286. Fischer, Klofeldt, Selke, Tante Käthe – da hilft nur Düschardeng- Peng!

  287. Düschardeng- Peng!

  288. Bissi spät gepengt.

  289. @c-e
    Rewe! Da parkt er gern mal mit seinem Porsche und holt sich was! Er ist net zu übersehen!

  290. Ljubicic – wollten wir nicht oder konnten wir nicht?
    https://www.kicker.de/1-fc-koe.....89/artikel

  291. ZITAT:
    “@c-e
    Rewe! Da parkt er gern mal mit seinem Porsche und holt sich was! Er ist net zu übersehen!”

    Ok. Mein Rewe ist auf der Eckenheimer, Soweit südlich bin ich dann doch nur, um die beste Pekingente Deutschlands beim Yung abzuholen. ;)

  292. ZITAT:
    “Ljubicic – wollten wir nicht oder konnten wir nicht?
    https://www.kicker.de/1-fc-koe.....89/artikel

    Ich vermute mal, wir wollten net. Bei aller Tristesse momentan, sollten wir mit Köln gerade noch mithalten können.

  293. Es gibt für mich nur eine beste Pekingente Deutschlands – und die is ganz woanders da :-)

  294. concordia-eagle

    ZITAT:
    “Es gibt für mich nur eine beste Pekingente Deutschlands – und die is ganz woanders da :-)”

    Wo? Ich liebe Pekingente. Und der Yung ist nun wirklich x-fach ausgezeichnet worden. Das übrige Essen ist dort auch lecker, für seine DIM-SUM ist er auch ausgezeichnet worden.

    Aber ich nehme auch gerne noch Leckeres.

  295. Ich habe mal Original Peking Ente in Peking gegessen. War leider eine Enttäuschung.

  296. concordia-eagle

    Volker, ich selbst war noch nicht in China aber Bekannte haben mir erzählt, dass der mitteleuropäische Gaumen dort doch an der ein oder anderen Stelle zu kämpfen hat. Im Süden offensichtlich sogar mehr als im Norden.

    ist aber nur Hörensagen.

  297. Einfach bei der nächsten Demo sich ne Peking Ente to go vorbestellen!

    https://www.restaurant-jolly.d.....e/

  298. ZITAT:
    “Ich habe mal Original Peking Ente in Peking gegessen. War leider eine Enttäuschung.”

    Mit

  299. In Shanghai.

    Ich bevorzuge dann doch Wienerwald.

  300. concordia-eagle

    ZITAT:
    “Einfach bei der nächsten Demo sich ne Peking Ente to go vorbestellen!

    https://www.restaurant-jolly.d.....e/

    Die dürfte aber asch kalt sein, bis ich wieder zu Hause bin ;)

  301. Also ich habe mir gerade noch einmal den Spielbericht angesehen. Bei Tor 1 + 2 sieht Trapp nicht gerade
    souverän aus. Vorher hatte er aber einige gute Paraden und man hätte ihm den einen oder anderen Treffer
    zubilligen können. Man kann sagen die schwierigen hält er die leichteren passieren. 7 Gegentreffer in 2 Spielen
    sprechen eine deutliche Sprache.

  302. @296

    Komm zum Dormbusch da trffst du Peter Fischer!

  303. concordia-eagle

    ZITAT:
    “@296

    Komm zum Dormbusch da trffst du Peter Fischer!”

    Da gehe ich nur hin, um meinen Tscha zu treffen.

  304. ZITAT:
    “Ljubicic – wollten wir nicht oder konnten wir nicht?
    https://www.kicker.de/1-fc-koe.....89/artikel

    Angeblich wollte Hütter ihn und wir ihn jetzt nicht mehr.

  305. “…und wir ihn jetzt nicht mehr.”

    Der Hauptauschuss?

  306. @c-e
    Das mag sein, deshalb am besten vor Ort essen! Ohnehin solltest Du das Jollys beim nächsten Berlin-Besuch einplanen, wenn es hoffentlich bald mal wieder normal öffnen kann. Dort wurden bis zur Pandemie immer ganze Reisegruppen aus China abgeladen. Und die haben nicht das von der Karte bekommen, wenn Du verstehst, was ich meine. Wenn die in der Küche mal Zeit haben, und man ganz freundlich nachfragt, bekommt man auch mal einfach eine Zusammenstellung verschiedener Geschmacksrichtungen und kann wild ausprobieren. Das macht mir immer am meisten Spaß! Ja, da merke ich mal wieder, was einem gerade fehlen könnte! Hoffe auf den Sommer!