Wechsel Dost zieht es zu Spitzenclub

Andreas Gora/dpa
Andreas Gora/dpa

Bas Dost verlässt den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der Niederländer wechselt mit sofortiger Wirkung zum belgischen Spitzenclub FC Brügge an, wie die Hessen am Donnerstagabend bekanntgaben.

Beide Vereine einigten sich kürzlich über die Wechselmodalitäten, hieß es.

Der 31 Jahre alte Stürmer hatte bei der Eintracht ursprünglich noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. «Die Pandemie hat auch uns bekanntlich vor wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Der FC Brügge hat sich sehr um Bas bemüht, und für uns handelt es sich um ein lukratives Gesamtpaket. Die oberste Maxime in dieser Zeit ist, wirtschaftlich sinnvoll und zum Wohle von Eintracht Frankfurt zu handeln. Dem kommen wir nach, in dem wir dem Spieler einen Wunsch erfüllen», sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.

Dost war im Sommer 2019 von Sporting Lissabon an den Main gewechselt. Von 2012 bis 2016 spielte er für den VfL Wolfsburg. (dpa)

Schlagworte:

241 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Hach ja, Doppelpässe, Tripelpässe, Hacke, Spitze, einszweidrei.
    Wie Silva den Abpraller mit dem Kopf zum Siegtor abstaubt, nachdem Jovic mit gezieltem Lattentreffer den Keeper verladen hat.
    Aber die ganze Zeit schon hatten sich Kamada, Kostic, Barkok, Younes und Sow auf dem Platz verlustiert und wie im Training ihren Spaß am Spiel ausgelebt.
    “Kopfkratz”
    Tja, die Abwehr……
    … aber Trapp hatte nix zu tun.

    #träumsche

  2. Oh, ach ja tatsächlichn, Bas Dost alles Gute.

    Der hätte statt Gekas hier sein müssen oder Lakic, Friend, Occean und der anner, name’em.
    Wär Bombe gewesen.
    So reichts faktisch für einige wichtige Tore und Scorerpunkte (siehe Tscha im alten Thread) oder eben ein für einen großen Namen, der auch mal bei der Eintracht aufgeschlagen ist.
    Solche (Gomez, Klose) bringens meiner Meinung nach nur, wen zehn eingespielte dahinter sind.

  3. Erster! Ha! Mit Hattrick!

  4. No Dost,no fun.

  5. Ah, das eine ‘n’ ist verrutscht.

  6. @2: Zu diesen Zeiten hätten wir uns einen Dost niemals leisten können. Auch keinen Dost mit 30 Jahren. Und er wäre sicherlich nicht aus Lissabon hierher gewechselt. Nur mal so als Reminder an die, die über ‚fehlende Entwicklung‘ bei Eintracht Frankfurt klagen.

    Ansonsten fürchte ich übrigens tatsächlich, dass es bei ‚wir holen Joveljic zurück‘ als Kompensation bleibt…

  7. “zieht es zu Spitzenclub”
    Pah!!! Was eine schändliche Titelzeile am Weihnachtsmorgen.

  8. Schließe mich dem Tscha an. Danke Dost und alles Gute!

  9. Sehenswerter Post von der Murmel: Du wirst Bewegtbildzeitzeuge beim Degustieren von Quensch Brausepulver. Ich dachte das Zeugs gaebs schon lange nicht mehr.

  10. *im alten Thread obviously…

  11. ZITAT:

    Ansonsten fürchte ich übrigens tatsächlich, dass es bei ‚wir holen Joveljic zurück‘ als Kompensation bleibt…”

    Da wurde doch gerade so ein Tigges gerüchtet (nie gesehen, nie gehört).
    Und Jovic.
    Ragnar Ache, Joveljic, Zalazar.
    Wenn das mal gut geht…
    Wintermercato ist wohl noch nicht so wirklich in Fahrt.

  12. Warscheinlich hat er hier mitgelesen

  13. Kaufe ein H

  14. Äh, mal ‘ne andere Frage. Können verliehene Spieler eigentlich nach Gusto zurück beordert werden.
    Bzw. könnten sie auch wieder zurück gebracht werden. Gibt es da nach Bosman noch irgendeine Regelung?

  15. Natürlich geht das nicht einfach so. Dafür muss dann schon entsprechendes im Vertrag festgehalten worden sein. Oder ausverhandelt werden.

  16. Na dann. Sie werden schon wissen, was sie tun.

  17. Tschö Bas, hab dich gern hier gesehen.
    War im Stadion bei deinem 1.Tor für uns, müsste kurz nach deiner Einwechselung gegen die Tuna gewesen sein. Erstes Spiel war’s auch.
    —-
    Joviic zurück zur SGE? Im Lebe net, träumt weiter.

  18. Also fehlen wird er, wenn wir einen Zielspieler für die langen Schläge, die, wo eh hoffentlich seltener, brauchen. Da könnte man aus dem eigenen Kader Hinti für ranziehen,
    und dadurch N`Dicka zu sichererer Einsatzzeit verhelfen.
    Die Position “linker Innenverteidiger” wird eh zu Ungusteligkeit bei min. Einem führen.
    Und das Motto Einsatzgarantie war sicher auch beim Bas-Abgang ein Thema.

  19. Terodde holen

  20. Die oberste Maxime in dieser Zeit ist, wirtschaftlich sinnvoll und zum Wohle von Eintracht Frankfurt zu handeln.

    Da steht nichts von sportlichem Wohl. Also kommt keiner, nicht mal Hrgota.

  21. In der BILD hinter der Bezahlschranke wird über die Ablöse spekuliert. Irgendwer was gesehen oder gehört?

  22. DerAusDenBusinessSeats

    ZITAT:
    “In der BILD hinter der Bezahlschranke wird über die Ablöse spekuliert. Irgendwer was gesehen oder gehört?”

    4 Mio.

  23. @22
    Und knapp 4 Millionen Euro Gehalt eingespart laut Bild.

  24. Bissi schad isses schon, mit m Bas. Hat gut zu uns gepasst. Aber was willste machen gegen Gesamtpakete.

    Apropos: ein herrliches Gesamtpaket an Wohlergehen, Freude und Segnungen weihnachtlichster Art wünsche ich allen Blog-g-isten und -innen – und draußen.

  25. ZITAT:
    “Ansonsten fürchte ich übrigens tatsächlich, dass es bei ‚wir holen Joveljic zurück‘ als Kompensation bleibt…”

    Manchmal beschleicht mich der Eindruck, wir stehen finanziell tatsächlich so schlecht da, wie die Oberen immer behaupten. Was ich nicht verstehen würde bei dem prall gefüllten Festgeldkonto der letzten Jahre. Digitalisierung, neue Geschäftsstelle hin oder her.

  26. Was denn nun, jetzt krische mer Brexit…aber es ist kein Brexit…?

  27. ZITAT:
    “Terodde holen”

    Schipplock!

  28. Nie mehr Zweite Liga: Fabian Klos!

  29. Morsche,
    ok, da sich ja keiner zu trauen scheint und bevor hier weiter der Mond angeheult wird, sag ich’s halt:
    Fredi, hol den Wetzlarer Bub heim und bring ihn mit dem Peterle wieder auf den richtigen Weg

  30. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In der BILD hinter der Bezahlschranke wird über die Ablöse spekuliert. Irgendwer was gesehen oder gehört?”

    4 Mio.”

    Das wäre zusammen mit dem eingesparten Gehalt kein so schlechter Deal.

  31. ZITAT:
    “Fredi, hol den Wetzlarer Bub heim und bring ihn mit dem Peterle wieder auf den richtigen Weg”

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das vermittelbar wäre.

  32. Ich weiß noch als er kam. Weltklassemann. Coup des Jahrtausends. Nur 7 Millionen! Über Monate zäh heruntergehandelt vom Kompetenzteam, das ob dieser Aufgabe dann natürlich keine Zeit mehr für andere Spieler verschwenden konnte. Unfassbares Schnäppchen. Absoluter Wunschspieler. Die Welt beneidete uns (angeblich). Wir waren wieder wer. AAA+. Echtes Anlagevermögen. Locker ein Vielfaches wert.

    Und jetzt sind sie froh, ihn für Pfandgeld von der Payroll zu bekommen.

  33. Kann nicht mal jemand ausrechnen, was ein Tor und ein Scorerpunkt an Gehalt plus Nebenkosten (Saldo Ablöse) kostet?

    Ist eventuell ein Dost Tor viel billiger oder teurer als eines von Lewandovski? Es ist doch Weihnachten … Ihr habt doch Zeit.

  34. “Ich kann mir nicht vorstellen, dass das vermittelbar wäre.”

    Sehe ich ähnlich und halt auch nix von Altstars bzw. nicht viel von einer Jovic-Leihe. M.E. brauchen wir jetzt eh zwei Stürmer und dann z.B. lieber in Liga Zwo fündig werden. Gibt da den ein oder anderen, Hack, Krüger, von mir aus auch der Schäffler oder halt noch ein Regal tiefer dann den Dr. Tigges.

  35. Isar, wenn Du einen 30jährigen für 7 Mio. holst und diesen 1,5 Jahre später für 4-5 Mio. verkaufen kannst, Dir dieser Spieler mit einer stattlichen Anzahl von Scorern durchaus geholfen hat, kann ich nicht sehen, wo da ein Fehler bestanden haben sollte.

    Und Anlagegeld? Bei einem 30jährigen? So ein Unsinn, hat auch niemand außer Dir behauptet.

  36. CE rechnet schon wieder schön. Nach meiner Rechnung entspricht das einer Leihgebühr von 3 Mio. für 1,5 Jahren und eine 15 %ige Wiederverkaufsbeteiligung gibt es angeblich auch noch.

    https://www.transfermarkt.de/d.....ews/344136

  37. Na ja, bei einer Ablöse von “nur” 4 Mio. blieben selbst bei 15% Beteiligung von Sporting Lissabon noch 3,4 Mio. für uns übrig. Plus eben das eingesparte Gehalt. Und das bei einem Stürmer, der aktuell nur Backup ist und dem viele hier im Blog auch nur Kompetenz an der Seite von Silva zugestehen und ihm den Alleinunterhalter im Sturm absprechen.

    Wenn man dann was Besseres mit Perspektive in der Hinterhand hätte, wäre das ziemlich gut gemacht, finde ich. Falls es nur finanzielle Zwänge sind (und der Fredi betont in den Nachrichten rund um den Dost-Wechsel immer wieder die finanzielle Seite), dann wäre ich etwas desillusioniert und würde es auch kritisch sehen, mit nur einem gesunden Stürmer in die Rückrunde zu gehen.

  38. @25: Ich gehe davon aus, dass einigen Clubs das Wasser bis zum Hals steht. Neben den Zuschauereinnahmen dürften da so langsam auch die Einschläge bei Nebengeräuschen wie Marketing/Merchandise spürbar sein. Kann mir nicht vorstellen, dass ansatzweise so viele Trikots verkauft werden, wie vorher. Und die haben doch alle damit geplant, dass es spätestens zur Rückrunde wieder richtig losgeht mit Zuschauern. Jetzt wissen sie nicht mal, ob es im Kalenderjahr 2021 überhaupt was wird.

    Die Eintracht hat es in der Hinsicht zu nem ungünstigen Zeitpunkt erwischt, weil jetzt ja gerade ins Drumherum investiert wird. Ich lese da auch raus, dass denen egal ist, ob wir 7. oder 10. werden, solange wir unser Transfergeld noch nicht ganz verbrannt haben. Kann auch ne kluge Taktik sein, ich denke schon, dass es im Sommer ein paar Schnäppchen gibt.

  39. ZITAT:
    “CE rechnet schon wieder schön. Nach meiner Rechnung entspricht das einer Leihgebühr von 3 Mio. für 1,5 Jahren und eine 15 %ige Wiederverkaufsbeteiligung gibt es angeblich auch noch.

    https://www.transfermarkt.de/d.....ews/344136

    Ich rechne gar nichts schön. Wir haben Dost vor Coronazeiten gekauft. Kaum einer dürfte damit gerechnet haben, dass wir für Dost überhaupt eine Ablöse bekommen und Weiterverkaufsbeteiligungen beziehen sich üblicherweise auf den Mehrerlös. Könnte natürlich anders sein, wäre aber sehr ungewöhnlich.

    Und ob die 4 Mio. von der Blöd stimmen, weiß auch keiner. Im Sommer jedenfalls hatte die Eintracht 7 Mio. verlangt.

  40. Ging mir nur darum, wie damals abgefeiert wurde, daß er 10 Mio unter Marktwert kommt, aus der Phantasieausstiegsklausel rausverhandelt und doch derart viel mehr wert sei.

    Nur halt nicht.

  41. “Ich rechne gar nichts schön.”

    Ist doch nur ein Running Gag.
    Wir haben jetzt einen bestimmten Betrag erlöst, mit dem es schwer sein dürfte, gleichwertigen Ersatz zu finden, falls das überhaupt angedacht ist und es nicht nur noch ums Überleben geht. Beides stärkt jetzt nicht unbedingt meine Zuversicht, meine Zielvorstellung (Hauptsache vor Gladbach) zu erreichen.

  42. Ist es nicht so, dass auf absehbare Zeit Jovelic oder die Rache – oder beide Teil unseres Sturms sein werden? Ab z.B. Sommer 2021 … plus Silva.

    So gesehen hats doch heuer eine typische Ausleihsituation, oder?

  43. ZITAT:
    “So gesehen hats doch heuer eine typische Ausleihsituation, oder?”

    Davon gehe ich auch aus. Oder ibisevic.

  44. 44 – ich habe eine große Schwäche für den Mann; und heuer in Schalski gescheitert zu sein spricht eher für ihn.

    Aber: Kann der noch was?

  45. OT: trauriger Tag für die hiesigen Rapper des dritten Lebensabschnitts. R.i.p. John Fletcher:
    https://youtu.be/3WGNVeLeO78

  46. “…Aber: Kann der noch was?

    Idealer Bargeldgebrauchtwagenverkäufer

  47. Achherrje – um den Mann tut es mir natürlich leid.

    Aber die Musike kann man heute tatsächlich nicht mehr hören.

  48. ZITAT:
    “”…Aber: Kann der noch was?

    Idealer Bargeldgebrauchtwagenverkäufer”

    Dann kann er ALLES. Gekauft.

  49. Die Mucke ist immer noch sensationell, Banause

  50. 50 – echt? Für mich ist das wie Zeitlupe … wie wenn man sich eine Folge “Das Haus am Eaton Place” ansieht.

  51. “Aber: Kann der noch was?”

    GEGEN uns konnte der immer sehr viel..

  52. ZITAT:
    “Die Mucke ist immer noch sensationell, Banause”

    Von den sensationellen Videotricks ganz zu schweigen. Überhaupt – so ein Video ist heutzutage nicht mehr vorstellbar: Vollständig bekleidete Frauen und die Rapper gehen zu Fuß…

  53. ZITAT:
    “Oder ibisevic.”

    Bist Du still.

  54. ZITAT:
    “50 – echt? Für mich ist das wie Zeitlupe … wie wenn man sich eine Folge “Das Haus am Eaton Place” ansieht.”

    Dann hör halt Deine Halbweltler und schwimm rüber, andernfalls arrangiere Dich mit der Botschaft vom abnehmenden Mond.

  55. 53 – ja, HipHop Videos sind schon seit langem unerträglich. Mein junger Kollege schaut sich die Scheiße den ganzen Tag in der Firma an – und ich sag’ Euch was: Obwohl ich total auf Frauen stehe kann ich keine Titten mehr sehen. HipHop hat mir Titten kaputt gemacht.

    Zur guten alten Zeit waren Spacken wie z.B. LL Cool J in der Szene verpönt, weil sie sexistischen Scheiß produziert haben (hört Euch dazu Ice-T / I’m your pusher an).

    Geiler neuer Hip Hip ohne Titten:
    Rune the Jewels – alles colle Vidoes … speziell dieses Meisterwerk (DJ Shadow):
    https://www.youtube.com/watch?.....MassAppeal

  56. ZITAT:
    Vollständig bekleidete Frauen und die Rapper gehen zu Fuß…”

    …, ohne Knarre

  57. ZITAT:
    “53 – ja, HipHop Videos sind schon seit langem unerträglich……..”

    ich möchte dich erlösen, mit dieser wundervollen Geschichte über ein Autohaus :
    https://www.youtube.com/watch?.....8lFeVfYw_s

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    “50 – echt? Für mich ist das wie Zeitlupe … wie wenn man sich eine Folge “Das Haus am Eaton Place” ansieht.”

    Dann hör halt Deine Halbweltler und schwimm rüber, andernfalls arrangiere Dich mit der Botschaft vom abnehmenden Mond.”

    Ok Sorry – finds jetzt doch dufte.
    Aber nur wegen der Drohung mit dem Mond.

  59. Yep, nettes geklautes Riff und Bläser. Hab es aber auch schon wieder vergessen

  60. “..Aber nur wegen der Drohung mit dem Mond.”

    Heriberts Lebensweisheiten sind keine Drohung, sondern Fakt. Sozusagen zementiert.

  61. 58 – wie geil. Ich bin ein großer Freund von Pastell Farben.

  62. ZITAT:
    “Yep, nettes geklautes Riff und Bläser. Hab es aber auch schon wieder vergessen”

    Im Hip Hop wird geklaut? Das kann nicht sein.

  63. “That Toilet is my EVERYTHING !”

  64. ZITAT:
    “”That Toilet is my EVERYTHING !””

    Für mich privilegierten Mittelschichtspacken ist es schlichtweg nicht zu begreifen was es für einen Jugo bedeutet, im Sommer mit nem 5er in sein Heimatdorf zu fahren. Trotzdem verurteile ich es selbstverständlich.

    So, das war meine Weihnachtbotschaft. Ab jetzt wird wieder rumgealbert. Titten.

  65. An Balotelli waren wir ja auch mal ganz nah dran.

  66. Lincoln / Prip / Balotelli / Mölders – auf Jahre unschlagbar.

  67. You know, they calls it hippity-hop music, but it don’t make me want to go hippity-hop.

  68. Wißt Ihr, was ich an dem ganzen Aussagen rund um unsere klammen Finanzen nicht verstehe? Wie müßte es denn dann bei den anderen Vereinen aussehen? Also vor allem den Vereinen, die seit Jahren einen hohen Schuldenberg und damit eine hohe Zinslast vor sich hertragen. Den Vereinen, die bereits zukünftige Zuschauereinnahmen oder TV-Erlöse als Sicherheit hinterlegt oder gar verpfändet haben? Den Vereinen, die einen aufgeblähten und teuren Spielerkader haben in der Hoffnung, dass sich das Rad immer weiter drehen und sie irgendwie schon das Geld zusammenbekommem werden?

    Bremen hat Klaassen vor der Saison verkaufen müssen und den Kader mit Leihspielern aufgefüllt. Schalke ist seit Jahren hoch verschuldet und verschuldet sich jede Saison weiter und weiter. Rund um Mainz waren die Kassen auch schon vor Corona leer. Stuttgart kommt aus der 2. Liga und war vorher ebenfalls einigermaßen klamm. Von keinem Verein hört man jetzt, trotz deutlich längeren Zuschauerausschluß als geplant, trotz vermutlich fallender TV- und Sponsoringeinnahmen, dass die Lage wirklich richtig kritisch ist. Kaschieren die das alle so gut? Nur von der Eintracht ist immer und immer wieder zu hören, dass es jetzt schon ums Überleben geht und man finanziell schauen müsse, wie man über die Runden kommen kann.

    Das kapiere ich einfach nicht. Wir hatten doch EL-Trilliarden, dazu die höchsten Transfererlöse ever aus Jovic, Haller und Co. Auch wenn West Ham bei Haller nicht alles bezahlt hat, auch wenn Benfica Lissabon bei Jovic mitkassiert hat, auch wenn Kohr, Sow & Co. bezahlt werden mussten – wir hatten vorher doch schon zig Millionen an Eigenkapital, durch die EL jahrelang erhöhte Prämieneinnahmen, zig Premiumsponsorschaften, keinen aufgeblähten oder zu teuren Kader etc pp.. Dass es bei uns nicht rosig aussieht und auch wir uns der Coronasituation anpassen müssen, ist verständlich. Nur dass wir vermeintlich so gar kein Geld mehr haben sollen, erschliesst sich mir einfach nicht.

  69. ZITAT:
    “An Balotelli waren wir ja auch mal ganz nah dran.”

    Ärgerlich dass das nicht geklappt hat. Der hätte bspw. die Murmel animiert, für nen Zwanni sein Moped in den Main zu lenken. Schlagzeilen abseits von aufn Platz massenhaft, schon Schade…

  70. ZITAT:
    ” Nur dass wir vermeintlich so gar kein Geld mehr haben sollen, erschliesst sich mir einfach nicht.”

    Gar keins ist wahrscheinlich auch nicht richtig. Man zieht sich eben warm an, da die folgenden Monate wohl auch nicht toll werden. Wenigstens zahlt sich jetzt die zuschauerbezogene Stadionmiete mal aus.

  71. Das ist der richtige Zeitpunkt! Was macht der LORD eigentlich?!

  72. Jim, nur aus dem Kopf:

    Werder hat ein Darlehen über 30 Mio. bekommen,
    Schalke über 35 Mio,
    Stuttgart einen über 15 Mio. beantragt.

  73. Ergänzungsspieler

    69 – wird Jannern am End eher lokal wahrgenommen?

  74. @73: und das Mainz finanziell auf dem Zahnfleisch geht ist auch ein offenes Geheimnis.

  75. ZITAT:
    “Jim, nur aus dem Kopf:

    Werder hat ein Darlehen über 30 Mio. bekommen,
    Schalke über 35 Mio,
    Stuttgart einen über 15 Mio. beantragt.”

    Dann will ich auch so ein Darlehen. Scheint ja keinen zu jucken das die immer mehr Schulden anhäufen. Ich bin da auch eher beim Jim Knopf und verstehe es nicht. Gehen wir tatsächlich nur mit Silva in die Rückrunde bin ich wirklich desillusioniert.

  76. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Gude
    Die werden noch was machen. Ansonsten besteht Erklärungsbedarf. Auch gegenüber dem Trainer.

  77. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Oder die sind wahnsinnig überzeugt von dem Ache.

  78. Volker, mach Dir keine Sorgen. Da Ibisevic ja auch für Umme spielt, werden wir uns den schon noch leisten können.

  79. Ein wenig Stolz sollten wir uns schon noch bewahren. Ansonsten Danke Isar, sehr schön

  80. Yugo. War ein geiles “Auto”, auf 600er Basis. Da glaube ich gern, dass der Jugo lieber 5er fahren tut.

  81. Ja Isaradler 👍👍👍

  82. ZITAT:
    “Volker, mach Dir keine Sorgen. Da Ibisevic ja auch für Umme spielt, werden wir uns den schon noch leisten können.”

    Ganz toll. Ich spiel auch für Umme wenn es sein muss.

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    Werder hat ein Darlehen über 30 Mio. bekommen,
    Schalke über 35 Mio,
    Stuttgart einen über 15 Mio. beantragt.”

    Schrieb das schon n paarmal: ein Skandal erster Güte, das die Profivereine öffentliche Gelder bekommen währende die Söldner auch im 10. Monat Corona noch weitestgehend volle Löhne bekommen… Unbegreiflich.

    Und der Bas ? Hmmm, einer der wenigen deren Interviews ich zugehört habe, hatte immer vernünftiges zu sagen, aber wenn er nicht genetzt hat auch oft unsichtbar. Symphatischer Lulatsch on all falls… Kann mir nicht vorstellen, das dies ohne weitere Aktionen bleibt. Alles gute Bas.

  84. “Schrieb das schon n paarmal: ein Skandal erster Güte, das die Profivereine öffentliche Gelder bekommen während die Söldner auch im 10. Monat Corona noch weitestgehend volle Löhne bekommen… Unbegreiflich.”

    Sie bekommen ja keine öffentlichen Gelder, sondern “nur” Bürgschaften (wir ja auch). Das wird gerne verwechselt. Einst hatten wir die Bürgschaft von der Helaba bekommen, die uns die Lizenz gerettet hat. Die Aufregung bei der Konkurrenz war allenthalben groß; die Helaba wurde aber nie daraus in Anspruch genommen.

    Dass der Fredi ständig über unsere wirtschaftliche Lage rumjammert, man dagegen von anderen, mutmaßlich schlechter da stehenden Vereinen nichts dergleichen hört, wundert mich auch immer wieder.

  85. ZITAT:
    “Dass der Fredi ständig über unsere wirtschaftliche Lage rumjammert, man dagegen von anderen, mutmaßlich schlechter da stehenden Vereinen nichts dergleichen hört, wundert mich auch immer wieder.”

    Das ist doch überall so. Wer noch jammert, bei dem geht es gerade so noch.
    Wem das Wasser bis zur Unterkante Oberlippe steht, der macht den Mund lieber nicht auf.

  86. “Wem das Wasser bis zur Unterkante Oberlippe steht, der macht den Mund lieber nicht auf.”

    Den muss ich mir merken :-).

  87. Ich hör halt nicht zu, wenn andere Vereine über ihre klamme Situation jammern. Liegt wohl daran.

  88. “Für mich privilegierten Mittelschichtspacken ist es schlichtweg nicht zu begreifen was es für einen Jugo bedeutet, im Sommer mit nem 5er in sein Heimatdorf zu fahren.”
    Same here. Als ich heute im ALPINA B5 ins Vogelsbergkaff hineinfuhr standen die Einwohner an der Straße Spalier.

  89. “Vogelsbergkaff”?

    Arzt: aus welchem Grund sind Sie hier?
    Doc: ausm Ebsdorfergrund.

  90. ZITAT:
    “Als ich heute im ALPINA B5 ins Vogelsbergkaff hineinfuhr”

    Jaja, damals im R4 die Heimat verlassen und jetzt zurück im B5 mit beiden Taschen voll Gold. Du lädst die alten Vögel und Verwandten ein. Und alle fang’n vor Freude an zu wein’n.

  91. VB, technische Top Autofahrer mit 5 den Bulldog rückwärts in die Scheun.
    Wehe VB verirrt sich in die Stadt, dann wird’s eng, für alle :-)

  92. Aber im Ebsdorfergrund bist de aus’m Vuchelsberg (schöne Motorrad-Gegend im Übrigen) raus.

  93. Wer keinen Fiemenwagen von Fendt hat ist ein Lauch.

  94. Ei saach ich doch, der Uffsnyder is bestimmt ausm Wasser äh..Biedekopp!!!

  95. ZITAT:
    “”Für mich privilegierten Mittelschichtspacken ist es schlichtweg nicht zu begreifen was es für einen Jugo bedeutet, im Sommer mit nem 5er in sein Heimatdorf zu fahren.”
    Same here. Als ich heute im ALPINA B5 ins Vogelsbergkaff hineinfuhr standen die Einwohner an der Straße Spalier.”

    Hat Den Haag den Vogelsberg nicht Albanien zugesprochen?

  96. Nein Hair Eymold, nein.

  97. Übrigens … uns ist ja allen fad. Haben eben diesen Film auf netflix gesehen:

    Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

    Echt klasse.

  98. Hat Den Haag den Vogelsberg nicht Albanien zugesprochen?

    Möglich.

  99. War das nicht der Nürnberger Gerichtshof: wegen Spitzenwerten um die 80% für die falsche “Partei”?! ;-)

  100. ZITAT:
    “@99

    +1″

    +2

    Und was das “Gejammer” angeht: Fredi B. ist Schwabe. Durch und durch. Zeig mir einer einen “typischen Schwaben”, der nicht bei negativer Richtung des Kontos mit Inbrunst das Jammern anfängt: Des isch falsch, des baschd ned.
    Da neige ich sehr zu dem ZITAT:
    “Wem das Wasser bis zur Unterkante Oberlippe steht, der macht den Mund lieber nicht auf.“. Yep.
    Aber weil Weihnachten ist, träum ich halt noch e bissi von einer möglich scheinenden Jovic-Leihe.
    Flanke Kostic –> Tor Jovic = Träumsche.
    Wenn Hinteregger für Kopfballtore vorne wieder Freilauf bekäme, klemmts hinne wieder: auch blöd.
    Noch blöder wäre allerdings, mit nur 1 Stürmer ab 09.01.2021 planen zu wollen. Das wäre mE mehr als fahrlässig.

  101. @103: NA bei allem Respekt, aber entweder verwechselst Du da “Free Hinti” mit “Freilauf für Hinti” oder bist dem wieder mal sehr phantasievollen Beitrag vom @EF in der 18 aufgesessen. Zielspieler Hinti, ja ist denn schon der 1. April?

  102. Ab und zu habe ich phantasievolle Ausflüge, zu “Zielspieler Hinti” reichts allerdings definitiv nicht.

    Wenn allerdings bei ‘ner 3-Abwehr-Reihe Hinti nach vorne stürmt (was er teils erfolgreich tat), fehlte er schmerzlich hinten. Suboptimal.
    “Langholz” in Notwehr kann/konnte das Team: Und wer wäre dann Abnehmer, gerne im Strafraum? Da fehlt mir jetzt die Phantasie. Bin aber gerne bereit zur Nachschulung.

  103. Ich meine mich zu erinnern, dass AM14FG vor langer Zeit auch mal so was war, Libero vorne und hinten gleichzeitig.

  104. Vielleicht gibts ja noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk.
    Apropos Weihnachten und Geschenke: https://www.youtube.com/watch?.....V-SpT69IZ8

  105. @105: NA: Du sprichst in Deiner @103 von Hintis Kopfballtoren. Müsste jetzt nachschauen, wozu ich aber grad kei Luscht habe, m.W. hat er die i.d.R. nach Standards gemacht. Und bei Standards hüpfen im übrigen auch der Vadder, N’Dicka und zuletzt Tuta im gegnerischen Sechzehner rum. Zum Thema Zielspieler, entweder wird es Mister X oder wir verabschieden uns so langsam vom Zielspieler größer 1,90 Meter. Silva ist übrigens auch Zielspieler, muss ihn ja nicht laufend in 2,50 Meter Höhe anspielen. Problem ist halt, das bei unseren bekannten Stärken entsprechend hinzubekommen. Zuletzt sah es ja schon ganz gut aus. Erwarte daher eher, falls es nicht doch ein Mister X wird, zumindest einen Mister Y, der Silva bei Ausfall einigermaßen vertreten kann. Und zum Abschluss noch, dass der in Maribor geborene Fredi vollumfänglich schwäbische Tugenden verkörpert, lese ich hauptsächlich im Blog-Kosmos. Ob das tatsächlich so ist, keine Ahnung.

  106. @105 Mir fehlt ohne Bas schon die Fantasie mir vorzustellen wer im OM noch vor dem Strafraum Bälle festmachen oder Sie zumindest nach gewonnenen Kopfballduellen direkt weiterleiten könnte, Stand jetzt ist wohl in Zukunft Langholz verboten.

  107. In der 109 fehlt “noch vor dem GEGNERISCHEN Strafraum”..

  108. Ggf. sieht unsere sportliche Leitung jetzt, dass Barkok, Younes und sogar Durm auf längere Sicht zu funktionieren scheinen. Dazu noch Kostic plus Kamada … und jetzt haltet Euch fest sogar noch Sow – und schon haben wir am Boden vorzeigbare spielerische Kompetenz hinter den Spitzen und noch noch weiter hinten.

    Ggf. verliert ob dieser Erkenntnis ein brechender Langholzielspieler an Wichtigkeit … und wenn der auch noch recht viel verdient und ein annehmbares Angebot daherkommt, unterscheibt man zügig.

    Und sorry – der Hinteregger sollte bei eigenen Ecken selbstredend nach vorne. Ansonsten aber bitte nicht.

  109. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Was für ein schönes Wunschdenken in der 111. Da mache ich mit.
    In your face, Isaradler.

  110. Ob’s da vorne unbedingt einen “Zielspieler” >190cm Köpergröße braucht, überlasse ich getrost Scouts und Athletiktrainer:innen. (Ja, gendern nervt, aber muss offensichtlich=egal) Andererseits: Hoch und lang und weit ist wohl länder- und liga-übergreifend 1 Mittel der Wahl, wenns spielerisch klemmt. Auch und explizit bei Standards, worauf @Zebulon zu Recht drauf hinwies. Nun ists ja nicht so, dass eine gehörige Anzahl von Abwehrspielern bei eigenen Standards vorm gegnerischen Tor meist zu berechtigter Zuversicht beiträgt.
    Aber ganz unter uns: Eine Rückrunde erfolgreich bestreiten zu wollen mit nur 1 nominellen Stürmer mit Spielpraxis? Really?
    Ich erwarte(!) (und das ist was komplett anderes als hoffe!) auf irgendeine Sturmverstärkung/-ersatz/-Ausfallversicherung, für den Fall, dass Silva auch nur Magengrummeln haben sollte. Ob nun 170 höher hüppt als 190 bei Hoch-und-Weit oder spielerisch 130 volley-erfolgreich oder knapp über Grashöhe … mir doch schnurz.

  111. Fakt ist, hochgerechnet wäre Dost bei ähnlichem Verlauf zum Saisonende so bei 11 Toren und 6 Assists rausgekommen. Da möchte ich schon ganz gern passenden treffsicheren und/oder kompensierenden Ersatz sehen.

  112. Ich muss den Zahlen glauben. Aber Bas Dost, das ist meiner Erinnerung jener kantige Stürmer, der sich nach seiner Verpflichtung mit Rücken- oder sonstigen Beschwerden von der Bildfläche verabschiedete. Und als er dann wieder Einsatzzeiten (“zz”!?) hatte, war dann immer Luft anhalten angesagt, weil: In seinem Alter, owei, da kann man nicht sagen, was da überhaupt noch… usw.
    Wie gesagt, ich glaube natürlich den Zahlen. Vielleicht habe ich schlicht zuviel bei euch Schlechtschwätzern hier gelesen.

  113. Das Obst wollte sich verändern und man hat ihn ziehen lassen. Soweit durchaus ok. Mit Toren hat er ja nicht gegeizt, danke dafür, Bas.
    Aber es braucht jetzt einen Stürmer, der die entstandene Lücke möglichst schnell ausfüllen kann. Und da habe ich so meine Zweifel, ob das dem Fredi gelingt. Selbst die vielfach erhoffte Leihe von Jovic sehe ich nicht so euphorisch, der hat 1 1/2 Jahre bei Real ziemlich viel Frust geschoben und müsste sich wieder neu eingewöhnen, was in zwei, drei Spielen kaum möglich sein wird.
    Und nur darauf zu hoffen, dass sich vorhandene Spieler -wie der Hr. Ergänzungsspieler schreibt- weiter stabilisieren, reicht mir absolut nicht aus. Wehe ein Silva fällt mal aus und ein Ache bleibt noch weiter Rekonvaleszent, dann wird es schnell sehr mau mit der Musik im Sturm.

  114. 116: yep, die Zahlen sind schon recht eindeutig. So auch, dass wir bis Mitte März wohl 14 Spiele haben werden, davon alleine sieben im Januar. Und das mit nur einem Stürmer? Im Lebe net. Hoffe ja nur, dass sich der CE bei der Besetzung der Vakanz irren tut.

  115. “… Und nur darauf zu hoffen, dass sich vorhandene Spieler -wie der Hr. Ergänzungsspieler schreibt- weiter stabilisieren, reicht mir absolut nicht aus. …”

    Hoppla. Da habe ich mich unpräzise ausgedrückt. Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass wie durch potenziell gesteigerte fußballerische Qualität am Boden keinen 190cm Zielspieler zum weit / hoch anspielen mehr benötigen.
    Allerdings benötigen wir neben Silva min noch einen Stürmer … so oder so – reinmachen muss ihn vorne einer.

  116. Philadelphia Eagle

    Schon bekannt ?

    https://www.fussballtransfers......-rueckkehr

    Re-Munkel: Jovic zur Eintracht

  117. Gude Morsche,
    Ich bin mir gar nicht so sicher, ob eine Rückleihe von L. Jovic eine so gute Idee ist, zu diesem Zeitpunkt. Würde sicher auch nicht ganz billig und wäre nix langfristiges.
    Allerdings hätte der Filip dann wieder jemanden für das „Mensch ärgere Dich nicht!“

  118. Nenne doch das Kind beim Namen, Schebbe – die Nidda-Pflanz hat den Jovic in der 117 kaputtgeschrieben. So siehts doch mal aus.

  119. Kernproblem ist, dass er sofort ohne Vorbereitung oder Trainingslager funktionieren müsste. Und das könnte schwierig werden, da sich das Spiel der Eintracht deutlich verändert hat.

  120. Ich seh das aber auch so, bei den bankturm(skyline)hohen Erwartungen, Hose.
    Jetzt Leihe von Perspektivspieler!

  121. Koan Jovic.

  122. Irgendein Blödsinnsfußballportal meldet mir auf Facebook, MZ hätte Interesse an da Costa … hm.

  123. @122 tja, in der Tat, wenn man davon ausgeht dass wir weiterhin öfter mit der erfolgreichen Konstellation Younes/Kamada/Barkok im OM spielen wollen wird es ganz schön heikel sich zu entscheiden welchem der beide Alphastürmer man erklären muss dass er nur auf der Ersatzbank Platz nehmen darf, die Ersatzbank drückt Jovic ja sowieso schon bei Real und ich glaube nicht dass Silva Spass daran hätte auf einmal nur noch sehr viel weniger Spielzeit zu bekommen, das wär ja auch eigentlich bescheuert in nicht mehr Stamm spielen zu lassen bei der guten Quote die er gerade hat.
    Schwierig, schwierig.

    Am End wär es vielleicht doch gar nicht so eine blöde Idee für den Übergang einen Altstar für günstig Geld auf die Bank zu setzen, man sollte ja auch eigentlich nicht Ache und Joveljic mittelfristig die Perspektive verbauen (remember the Waldschmidt).
    Ist nicht gerade Mandzukic vereinslos?

  124. Jetzt doch wieder alle zurück ins Weihnachtskekskoma und in den Christstollenstupor gefallen?

  125. ZITAT:
    “Jetzt doch wieder alle zurück ins Weihnachtskekskoma und in den Christstollenstupor gefallen?”

    Nicht zu vergessen die Lebkuchenlähmung…

  126. “Irgendein Blödsinnsfußballportal meldet mir auf Facebook, MZ hätte Interesse an da Costa … hm.”

    Morsche allerseits,
    das kam schon vorgestern, genau wie never ending Jovic. So lange sich nicht das Duo Infernale zu irgendwelchen Gerüchten meldet, glaub ich sowieso nix. Im übrigen nochmals, will hier keinen Ibesevic, Mandzukic oder sonstige Altstars sehen. Da hat der Mondtheoretiker bei einigen wohl schon nachdrücklich gewirkt. Wie schrub es Jim Knopf kürzlich, will hier trotz Corona vielmehr so langsam wieder ein zartes Pflänzchen des Aufbruchs sehen.

  127. @132 o.k, und willst du dann Ache nächste Saison wieder auf die Bank setzen und Joveljic immer weiter verleihen?

  128. Also, beim Allstar Zlatan würde ich auch ja sagen …

  129. ZITAT:
    “@132 o.k, und willst du dann Ache nächste Saison wieder auf die Bank setzen und Joveljic immer weiter verleihen?”

    Nö. Aber klar ist, dass die Entscheidung in diesem Sommer mit drei Stürmern zu starten sehr mutig war. Vier Stürmer, sprich Silva, Ache und Joveljic plus Mr. X würde mich ruhiger machen.

  130. @132 und abgesehen von der verbauten Perspektive für unseren Sturmnachwuchs müsstest du ja auch für so ein Aufbruchspflänzchen mit Leistungsnachweis in unserer Preisklasse (so a la Laborde) auch schon mal locker 10 Millionen plus dickes Gehalt locker machen und hast dann dafür noch nicht mal auch die Garantie dass der sofort in der Buli funktioniert. Und das in den gerade extraklammen Covidzeiten, ich hab da massive Zweifel.

  131. ZITAT:
    “Vier Stürmer, sprich Silva, Ache und Joveljic plus Mr. X würde mich ruhiger machen.”

    Ich weiß gar nicht, ob wir die brauchen. Kostic, Kamada, Younes, Barkok, Silva, Ache, Hrustic ist schon ein ziemliches Pfund in der Offensive, da kann man munter die Abwehr durchwirbeln.
    Ok, noch einer dazu, meinetwegen. Aber noch mehr?

  132. ZITAT:
    “@132 o.k, und willst du dann Ache nächste Saison wieder auf die Bank setzen und Joveljic immer weiter verleihen?”

    Musste man damals Jovic bei uns den Weg frei räumen, damit er sich durchsetzen konnte?

    Oder anders herum gefragt, wann ist denn mal bei uns ein großes Talent durchgestartet, nachdem die hinderliche Konkurrenz entfernt wurde?

    Es mag bei den Bayern so sein, dass sich auch gute Spieler nicht durchsetzen können, weil absolute Ausnahmespieler die Plätze besetzen. Wer es aber bei uns nicht schafft, einen 10 Jahre älteren Durchschnittsspieler zu verdrängen, bei dem ist es eher unwahrscheinlich, dass er überhaupt mal in der 1.Liga mithalten kann.

  133. Ich könnte mir vorstellen, dass einer reicht. Allerdings sollte der vom Tag 1 an voll einsatzbereit sein.

  134. @138 Vergisst du dass bei uns der 3.beste Stürmer der Bundesliga spielt? Und Silva st nicht 10 Jahre älter als Jovic.

  135. ZITAT:
    “@138 Vergisst du dass bei uns der 3.beste Stürmer der Bundesliga spielt? Und Silva st nicht 10 Jahre älter als Jovic.”

    Ich meine damit nicht Silva, sondern den angesprochenen Fall, jetzt noch einen weiteren, sofort einsetzbaren Stürmer zu holen.

  136. ZITAT:
    “ZITAT:

    Ich meine damit nicht Silva, sondern den angesprochenen Fall, jetzt noch einen weiteren, sofort einsetzbaren Stürmer zu holen.”

    Ist schon klar, aber klar ist auch dass ein neuer Stürmer an einem unverletzten Silva eh nicht vorbeikäme.

  137. @Tscha: ich bin auch mit einem bescheidenen Aufbruchspflänzchen zufrieden. Schrub es schon neulich, in Liga Zwo gibt es einige jüngere Spieler, denen ich eine gute Entwicklung zutrauen würde. Das wird in den entsprechenden Ligen anderer Länder sicher ähnlich sein. Da brauch ich keinen 10 Mio Laborde, der im übrigen auch schon 26 ist. Und um jetzt mal zu Jovelic zu kommen, das Niveau ist in Liga Zwo sicherlich nicht viel schlechter als beim Kärntener Vorzeigeclub, Europa hin oder her. Und von Ache und Joveljic habe ich hier noch nicht soviel gesehen, was auch nur annähernd für die erste Elf reichen würde. Ich bin mir da noch nicht so sicher, dass sie die Mega-Kracher sind. Von daher würde ich uns schon breiter aufstellen wollen, zumal sie vom Spielertyp her ohnehin kein Silva-Ersatz sind. Lass mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen und wenn sie hier wuppen, umso besser.

  138. Wenn der Sportvorstand sagt, dass es in dieser Saison nicht darum geht, ein oder zwei Plätze in der Tabelle besser oder schlechter zu stehen (an sich ein Unding), sondern das Schiff in ruhigen Gewässern zu halten, sprich nicht abzusaufen, dann gehe ich nicht davon aus, dass man den Dost-Erlös in einen anderen Spieler steckt, sondern hoffe, dass uns nicht noch weitere Spieler aus den Top 15 verlassen.
    Es scheint darum zu gehen, die Kosten zu senken. Das ist auch ein Grund (neben Tuta), warum man keinen Ersatz für Abraham holt. Für mich macht es keinen Sinn, mitten in der Saison einen gut integrierten Stürmer abzugeben, um das Geld für einen anderen Stürmer auszugeben, von dem man nicht weiß, ob er gleich funktionieren wird. Deswegen wird es eher ein Ibisevic als ein Jovic, wenn überhaupt.

  139. ZITAT:
    “Ich könnte mir vorstellen, dass einer reicht. Allerdings sollte der vom Tag 1 an voll einsatzbereit sein.”

    Hängt halt auch davon ab, was Hütter spielen will. Mit einer oder zwei Spitzen.

  140. 145 – ne, Uli. Auch bei Einsturtaktik muss ein Stürmer auf der Bank hocken, der sofort sinnvoll eingewechselt werden kann.
    Da nutzt nämlich ein “braucht noch Zeit” Perspektivspieler einen Scheißdreck.

  141. Achso – ja logo. Jetzt habe ichs auch verstanden … bei 2-Stürmern in der Start-11 brauchts min 3 einsatzbereite im Kader.

  142. “…Da nutzt nämlich ein „braucht noch Zeit“ Perspektivspieler einen Scheißdreck.”

    Wenn Du mal gescheit mit dem Daichi um die Häuser und durch die Ghettos gezogen wärest und ihn dabei mit der Rosstäuscher-DNA geimpft hättest, dann hätten wir jetzt eine Lösung und keinen meist immer noch Blümchen-Pflücker. So siehts mal aus.

  143. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Vom Typ her fand ich Dost als Ergänzung und Option zu Silva ziemlich gut. Auch altersmäßig bereit, von einem jungen Talent überflügelt zu werden, aber noch stark genug, um leistungskitzelnde Konkurrenz zu sein. Schade. Dafür war er wohl ganz schön teuer.
    Wird schwierig. Vielleicht holt man so einen Halstücher, der auch nächstes Jahr neben einem Mittelstürmer agieren kann.
    Ob der FußballGott fit ist?

  144. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Halstücher zu Halbstürmer…

  145. Übrigens kann man mit 3 abschlussstarken OM auch mal ohne Stürmer spielen.

  146. R. Ache war beim ersten Wiegen schon verdammt leicht. Und jetzt lange verletzt. Da ist exakt nichts mehr zu erwarten in dieser Saison.

    Joweljewitschewitsch hat uns als naiver Jugendspieler verlassen und kickt jetzt mäßig erfolgreich zwischen Misthaufen auf dem Dorf herum. Auch nichts zu erwarten.

    Wir haben einen gelernten Stürmer und ein paar, die in löwesken Träumen vor 10 Jahren bei Ballbesitzfeldüberlegenheitsfußball falsche Stürmer hätten simulieren können. Bei näherer Betrachtung Schönwetterzauberer ohne Strafraumhärte oder Schuß. Reicht nicht.

    Da muß halt jetzt was kommen. Gerne was Billiges aus dem Hut, das sie seit 7 Jahren verfolgen, wovon man noch nie was gehört hat. Und davon drei. Vielleicht taugt einer was. Bitte keinen Stadtmeister oder Frührentner. Wer gut ist, funktioniert sofort, überall.

    Dost, Tore hin oder her, war ein entscheidender Sargnagel. Wenn Du gerade den besten Sturm Europas verkauft hast, der aus jungen, vorher unbekannten Volldynamikern bestand und Du als Ersatz (Silva mussten sie nehmen) nicht nur einen langsamen Abstauber aus einer Operettenliga holst, der so alt ist, daß Du ihn später nicht einmal mehr gewinnbringend verkaufen kannst, sondern auch noch gezielt genau darauf hin arbeitest und dabei alle anderen Optionen mit Perspektive verwirfst … Was sollte das? Von den anderen Königstransfers ganz zu schweigen.

  147. ZITAT:
    “…..
    Ob der FußballGott fit ist?”

    Na klar, matchhart gestählt vom gelegentlichen Mitkicken bei den B-Junioren und Ausdauer hat er bestimmt auch genug vom täglichen Gassigehen am Main. ;)

  148. Schönes Interview mit Peter Fischer in der FAZ.

  149. Naja, Silva und auch Dost ziehen die Verteidiger schon gut auf sich. Ob die Mittelfeldspieler ohne einen solchen Strafraumspieler im gleichen Maße zu Abschlüssen kommen, wird fraglich sein. Wahrscheinlich werden dann Hinteregger und co. zumindest bei Standardsituationen immer mit nach vorne gehen müssen, um überhaupt zu so etwas wie Torgefahr zu kommen. Mit den bekannten Auswirkungen auf unsere Defensive.

    Ich halte es für selbstmörderisch, nur mit einem gestandenen Stürmer in die Rückrunde zu gehen.

  150. Hier schreiben ja einige das man für die nächste Saison mit Silva und einem Mister X den Weg für Ache und Joveljic verbauen könnte. Wenn Silva weiter so aufspielt, man aber irgendwo unter ferner liefen ins Ziel kommt (soll heißen ohne Europa) bezweifel ich das Silva hier irgendwem den Weg verbaut.

  151. ZITAT:
    “Übrigens kann man mit 3 abschlussstarken OM auch mal ohne Stürmer spielen.”

    Dachte Favre auch.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Übrigens kann man mit 3 abschlussstarken OM auch mal ohne Stürmer spielen.”

    Dachte Favre auch.”

    :-)

  153. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ich will jetzt Ballotelli.

  154. Gestandener Stürmer…. Hallo!? Ilsanker trifft doch.

  155. Isar, ich weiß es natürlich auch nicht, weil ich von den Spielern zu wenig gesehen habe, ich würde aber weder Ache noch Joveljic so negativ sehen.

    Ache wurde immerhin vor seiner Verletzung sowohl an Spieltag 2 als auch an Spieltag 3 eingewechselt. Adi sah ihn also folglich dicht an der Mannschaft.

    Und Dost sagte über Ache:

    “”Er macht einen sehr guten Eindruck, bringt viel Kraft, Power und Tempo mit”, schwärmte Dost von dem 22-Jährigen: “Wie er die ersten Wochen angeht und lernen will, ist beeindruckend. Ich hoffe, dass er so weitermacht. Er hat eine gute Zukunft vor sich.”

    Irgendwas scheint der Bub also zu können.

    Und Jovejic hat in 11 Ligaspielen 6 Tore und einen Assist gemacht und auch gegen starke Gegner wie RB Salzburg sich mit einem Tor und einem Assist durchgesetzt.

    In der EL hat er gegen Feyenoord 2 Tore und gegen Moskau einen Assist geliefert. Für so einen jungen Kerl finde ich das so schlecht nicht.

  156. Und natürlich werden sie noch einen holen. Gejammer hin oder her. Der Fredi ist auch nicht komplett bescheuert.

  157. Nichts erwarten ist ungleich “negativ”. Zumindest für mich. Ich freue mich am allermeisten, wenn die bei uns Weltklassespieler werden.

  158. 152 Isaradler, guter Kommentar. Die Rechnung mit Dost ging wohl nur halb auf. Aber das Kapitel ist ja jetzt abgeschlossen. Hütter steht jetzt bischen blöd da. Planmäßig waren im Sommer nun wirklich genug Stürmer/Offensivkräfte da. Aus verschiedenen Gründen sind die (teilweise vorläufig) nicht mehr da. Eine ziemlich bescheidene Entwicklung hat das Ganze genommen. Gerade in der kurzen Winterpause ist es richtig schwer adäquaten Ersatz zu bekommen. Zumal man ja seinerzeit eigentlich vorne drin ausreichend bestückt war.

  159. CE, sehe ich nicht ganz so. Nur weil Dost Ache über den grünen Klee lobt, muss das noch lange nichts heissen. Erstmal abwarten. Joveljic spielt in Österreich prima, ABER er muss HIER funktionieren. Auch da sehe ich erstmal perspektivisch nicht so viel. Wenns Woanders klappt, muss das ebenfalls noch lange nichts bedeuten. Und bis zum Sommer 2021 ist es noch lange hin. Meine Meinung.

  160. ZITAT:
    Ich freue mich am allermeisten, wenn die bei uns Weltklassespieler werden.”

    Das ist mir klar und Weltklassespieler dürften beide wohl eher nicht werden aber “solider Bundesligaspieler” traue ich beiden schon zu, wenn ich die bisher bekanntgewordenen Fakten und Meinungen auszuwerten versuche.

    Und das wäre hinter Silva ja gar nicht so schlecht. Sollte Silva im Sommer gehen, ist das natürlich eine ganz andere Sache.

  161. “…Und Jovejic hat in 11 Ligaspielen 6 Tore…”
    Die hat Jovic knapp in einem Spiel.gemacht. Und das gegen den polier*
    CE: Zu Ache, nach dem wenigen, was ich sehen konnte, scheint er nicht der Typ Zielspieler zu sein, der Bälle fest macht und verteilt. Er lebt von seiner Schnelligkeit und Dynamik. Zumindest gegen Mannschaften, die hinten drin stehen, eher suboptimal. Joveljic, den ich nun etwas mehr gesehen habe, ist in erster Linie Strafraumspieler, der passende Zuspiele braucht. Am Spiel selbst nimmt er eher wenig teil. Beide Spielertypen kann man in der Ergänzung gebrauchen, sind aber beide alleine vom Spielertyp her kein auch nur halbwertiger Silva-Ersatz. Gerade so ab Minute 70 haben wir zuletzt doch auch gesehen, wie wichtig vorne ein schneller Spieler wäre, der mit dem Ball was anzufangen weiss und im Kombinationsspiel nicht zum Flipper neigt.

  162. Attila, wir sind uns wohl überwiegend einig, dass wir jetzt einen Ersatz für Dost brauchen. Aber ich meine eben erst mal nur bis Sommer. Dann stehen eben evtl. Jovljic und Gonzo wieder auf der Matte.

    Das macht es schwierig. Wir könnten im Sommer im Sturm mit Silva, Ache, Gonzo, und Joveljic dastehen oder aber vielleicht nur mit Ache und Joveljic. Daher kann m.E. jetzt wirklich nur ein Stürmer für ein halbes Jahr geholt werden.

  163. Zeb, ich teile Deine Einschätzung der Art Stürmer von Joveljic und Ache. Aber wenn Du gegen Ende schreibst, wir bräuchten einen schnellen Stürmer, den hätten wir mit Ache. Wieviel der allerdings mit dem Ball anfangen kann, weiß ich nicht, da stimmen mich lediglich die Einschätzungen von Adi und Bas verhalten optimistisch.

    Sollten wir allerdings einen Zielstürmer suchen, das sind beide sicher nicht. Vielleicht können wir Zirkzee, wenn er schnell gesundet, von den Bayern ausleihen. Der scheint zwar eine faule Socke zu sein aber wir haben ja Ante und Jovic auch hinbekommen.

  164. Jawoll CE, wobei die Suche nach einem “halbjährigen” Stürmer zur Herkulesaufgabe wird. Finden Bobic & Co. niemanden, heisst es wahrscheinlich, “es sind genug Offensive vorhanden”.

  165. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ache sah man wohl vor Joveljic und traute ihm zu, den anderen beiden Feuer zu machen.
    Was ist mit Ballotelli?

  166. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Mist. Der ist ja untergekommen. Dann halt den Zirkzee

  167. ZITAT:
    “Mist. Der ist ja untergekommen. Dann halt den Zirkzee”

    Das würd mir auch gefallen.

  168. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es ein 36jähriger Ibesevic oder ein nur unmerklich jüngerer Mandzukic wird. Der eine mindestens seit einem Monat ohne Wettkampfpraxis, der andere noch viel länger. Nochmals, nächsten Samstag geht es weiter und das knackig. Und abgesehen davon, wenn ich alleine an die Kabineneinlage oder das Scheitern bei den zwei Lachnummernclubs von dem einen bzw. die Ellenbogen von dem Annern beim Kopfball denke, nee, wäre mir schwer zu vermitteln. Ich vermute daher einen hier noch nicht genannten Akteur, woher auch immer, der sofort und nicht erst im März parat ist.

  169. Meine Vermutung ist ja tatsächlich, dass es erstmal schnell darum ging, schnell finanzielle Entlastung zu bekommen und die Gelegenheit genutzt hat. Und zwar ohne großen Plan für danach. Wenn überhaupt was geholt wird, dann Jovelic zurück oder irgendjemand über einen Ringtausch.

    Wenn, dann derfs nix koste.

  170. @175: Wenn dem so wäre dürfte Hütter ganz schön im Dreieck hüpfen. Ziel Europa mit 1,5 Stürmern…

  171. Auch Hütter lebt nicht im luftleeren Raum und kennt Situation und Umstände.

  172. Der Peter F. war mit ner Platzierung im Mittelfeld zufrieden.

  173. Ich glaube, Jovic in der U5 hinter der Maske erkannt zu haben. Er war wohl auf dem Weg zur Geschäftsstelle.
    Ohne Sporttasche zwar, dafür aber mit Unterarmmappe – wohl für die Vertragsunterzeichnung.

  174. Ich bin mir sicher, dass wir im Laufe der Saison noch konstanter und stabiler werden und uns so am Saisonende im gesicherten Mittelfeld plazieren können. Alles andere halte ich im Moment für nicht sehr realistisch.
    Sagt er.

  175. ZITAT:
    “Der Peter F. war mit ner Platzierung im Mittelfeld zufrieden.”

    das hätte bruchhagen mal sagen sollen.

  176. Außerdem: Die finanziellen Verluste werden nicht in einer oder zwei Saisons aufholbar sein. Wir planen hier mit einem Fünf-Jahres-Zeitraum.

  177. Also spielt die Silvia bis zum Sommer durch! Phhhh. 50 Ocken auf Rot und hoffen das die Kugel auch dort zum Liegen kommt.

  178. Vorstand und Aufsichtsrat haben dabei alle Weichen gestellt, um wirtschaftlich durch diese Krise zu kommen. Natürlich können wir nicht in die Glaskugel schauen, wie weit uns diese Effekte in den nächsten Monaten oder Jahren noch beeinflussen. Eins steht auf jeden Fall fest: Der Höhepunkt des Orkans steht uns noch bevor.

  179. Alle Bereiche innerhalb der Eintracht müssen sparen. Nicht nur im Nachwuchsleistungszentrum, sondern in allen Sportabteilungen, und natürlich auch im Profikader wird jede Kostenstelle überprüft, und selbstverständlich werden – im Rahmen von zumutbaren Möglichkeiten – Einsparungen vorgenommen.

    Wisster Bescheid.

  180. Hat Fischer dies so formuliert? Wäre sehr ernüchternd….

  181. Habt ihr echt gedacht dass es bei den monatelangen krassen Umsatz- und Einnahmeeinbussen möglich wäre mit `normalem´ finanziellen Gebaren einfach weiter machen zu können? Und vor Allem wenn man weder einen generösen Scheich, Sponsor, Oligarchen oder ein milliardenschweres Unternehmen hinter sich hat?

    Hier ist wohl niemand selbstständig und dabei mit seinem Unternehmen direkt von den Coronageschäftsverlusten betroffen. scheints.

  182. Erik unterwegs @A61 Koblenz

    Made it :)

  183. Ich wundere mich allerdings, dass die Branche nicht längst konzertiert höhere Gehaltsverzichte der Herren Millionarios einfordert.

  184. ZITAT:
    “Made it :)”

    Mit der Fähre oder durch den Tunnel?

  185. Tscha,

    es herrscht hier eine gewisse Realitätsverweigerung bezüglich der Eintracht, weil ja Fußball in dieser schweren Zeit ja unterhalten soll. Wenigstens das als Ablenkung. Wenn das Corona einem noch die Passion kaputt macht und einem auch dort vorführt, dass das ja alles trostlos ist, das kann, darf nicht sein und daran ist der Bobic schuld.

    Man möge doch bitte unterhalten werden oder zumindest auf jemand schimpfen können.

    Ich kann das durchaus alles vernünftig und distanziert bewerten. Und mir ist lieber, wenn ich wieder ins Stadion gehen darf, dass ich da einen Erstligaklub vorfinde. Selbst wenn es den nicht mehr gibt, wird da irgendjemand kicken.

    Wofür es aber unbedingt von mir dringend aufs Maul gibt, wenn nach wie vor, bei allem was grad passiert, irgendjemand jemand was mit “den nächsten Schritt machen” erzählt, das daher schwafelt.

    Der, der besser durch die Krise kommt, wird vorne liegen. Das sind die Investoren-Klubs und die Weltmarken (Barca trotzdem knapp mit Geld, grad). Zu denen will ich aber nicht dazu gehören.

    Diese Hobby-Fußball-Manager, die hier alles besser wissen und ständig lautstark rumblöken, wie sie alles besser wissen, selbst aber schon im täglichen Leben im Supermarkt überfordert sind, können für mich grad mal scheißen gehn.

    Essen ist im Ofen. ich mach jetzt den Kamin an.

  186. ZITAT.
    “ZITAT:
    „Made it :)“

    Mit der Fähre oder durch den Tunnel?”

    Egal: Glückwunsch @Erik!

  187. @192 Schusch tja, da simmer uns wohl einig…..

  188. @192: Dass kleinere Brötchen gebacken werden müssen und dass der Verkauf von Bas Dost wirtschaftlich notwendig war, dürfte den meisten bewusst sein.

    Man kann aber auch mit einer Sparsamkeit an der falschen Stelle die ohnehin prekäre Lage weiter verschlechtern. Meine Erwartungen gehen garantiert nicht dahin, jetzt den nächsten Schritt zu machen. Meinetwegen würde auch eine Ergänzung wie Mandzukic ausreichen. Aber mit einem einzigen bewährten Stürmer in die Rückrunde zu gehen, ist ein komplett unkalkulierbares Risiko, dass ähnlich wie 2010/11 in einem Fiasko enden kann, als man meinte, man könne einige Spiele ohne echte IV überbrücken.

  189. Also verkaufen wir einfach alle, setzen auf die Relegation (S04 und Mainz sind schlechter) und starten dann nach der Krise durch. Aber sowas von.

  190. “(S04 und Mainz sind schlechter)”

    Das hatten wir im Winter 2010/11 von Stuttgart und Gladbach auch gedacht. Ich zumindest.

  191. Wir haben ja Transferzeit. Da werden Spieler halt irgendwie verschoben, einer von unseren geht dort wohin, die jemand dorthin geben, die einen Stürmer zuviel haben, irgendwo wird wieder einer bei uns ankommen.

    Aber warum sollte Mandzucic auf Abendkasse spielen wollen? Weil wir Skyline?

  192. Und einen alternden Torjäger, den wir über ein Jahr lang wieder fit machen mussten, damit er mithalten kann, der ist ja grad weg.

  193. Was ist denn mit dem jungen Tigges vom BVB, der hier gerüchtet wurde? Kapitän und Mittelstürmer der 2. Mannschaft. Jung, 1,93 m groß und torgefährlich. Dost-Ersatz??

  194. Man wird hier keinen Mandzukic oder wie auch immer sehen. Bobic sagte ja, dass es um 1-2 Plätze diese Saison nicht geht, solange man nicht absteigt. Da wird man kein großes Geld für einen Backup raushauen. Wahrscheinlich sind die Vereine langfristig dazu gezwungen, vermehrt auf die eigene Jugend zu setzen, anstatt für viel Geld externe mittelmäßige Spieler zu holen. Die mittelklasse Vereine werden sich sowieso die nächsten Jahre keine 30 Mann Kader mehr leisten wollen/können.

  195. Meine Güte. Mandzukic war nur ein einigermaßen willkürlich herausgegriffenes Beispiel, weil schon genannt, mit dem ich deutlich machen wollte, dass es mir nicht um Luftschlösser wie Jovic geht.

  196. ZITAT:
    “. Aber mit einem einzigen bewährten Stürmer in die Rückrunde zu gehen, ist ein komplett unkalkulierbares Risiko, dass ähnlich wie 2010/11 in einem Fiasko enden kann, als man meinte, man könne einige Spiele ohne echte IV überbrücken.”

    Da bin ich bei dir, das wissen die zuständigen Jungs bei der SGE aber auch, da kannste Dir ziemlich sicher sein und ich denke auch dass sie schon irgendeinen Ersatz ertauschen oder leihen werden.

  197. Das wärs noch, so einen überalterten, teuren dreckelig Spieler.
    Blog Gespenster, net mehr.
    Wird eh kein großer Name kommen, wie auch.

    Bin sehr unschlüssig, wünsche ich den Uschis den Abstieg , oder die 10 Mio.
    Egal entscheidet sich von selbst und den Gonzo vermiss ich null.

  198. ZITAT:
    “Was ist denn mit dem jungen Tigges vom BVB, der hier gerüchtet wurde? Kapitän und Mittelstürmer der 2. Mannschaft. Jung, 1,93 m groß und torgefährlich. Dost-Ersatz??”

    Kenn den zwar net richtig, aber hätte was. So 2022 oder 23 zum CL-Spiel in die Hauptstadt der Grande Nation:
    https://www.studienreisen.de/s.....26753.html

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Peter F. war mit ner Platzierung im Mittelfeld zufrieden.”

    das hätte bruchhagen mal sagen sollen.”

    Einspruch. So sehr ich den Fischerpeter mag, so irrelevant sind und waren seine Aussagen zu sportlichen Belangen.

  200. Nachdem wir denen ja den Zuber abgenommen haben und sie unseren Gaci nur auf die Bank setzen, müssten wir ja noch was bei denen gut haben. Also Krokodil, äh Sorry, Belfodil her.

  201. Erst wenn das Transferfenster wieder schließt wissen wir, wie es um unser Festgeldkonto bestellt ist. Ich gehe davon aus, dass noch mehr Clubs entscheiden müssen, wo sie effektiv und sinnvoll sparen können.
    Von daher sehe ich den Abgang vom Bas als kluge Entscheidung: Es kommt zum einen Geld rein, zum Anderen ist es ein Großverdiener weniger und der spielerische Verlust ist zwar da, aber überschaubar.
    Ob der Bas der Einzige ist, der verkauft werden muss, wird sich herausstellen, aber wir müssen wohl davon ausgehen, dass der nächste Schritt noch bis nach Corona warten muss. Eine kostenintensive Alternative für Bas wird es mMn nicht geben, aber das ist auch nur meine Meinung.

  202. Schöppche in de Bahn, paar auf de Konsti, dann GD, Stadion/Waldtribüne, Heimsieg, GD.
    Träum…

  203. ZITAT:
    “Schöppche in de Bahn, paar auf de Konsti, dann GD, Stadion/Waldtribüne, Heimsieg, GD.
    Träum…”

    *Seufz*

  204. Schöppche? War das nicht mal unser Maskottchen?

  205. Stimmt, dass hier viel gewünschte Pony :-)

  206. ZITAT:
    “Schöppche in de Bahn, paar auf de Konsti, dann GD, Stadion/Waldtribüne, Heimsieg, GD.
    Träum…”

    Ah, ich seh, die sorgsam einstudierten Laufwege sind noch einwandfrei abrufbar.

  207. Aber wieso geht mir jetzt gerade der Begriff “Sehnsucht” durch de Kopp??

  208. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Wenn wir so arm sind, dass wir das Obst verkaufen müssen, wieso hat Brügge dann die Millionen grad übrig?

  209. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Der BVB brennt bestimmt darauf, einen potentiell bundesligatauglichen Mittelstürmer abzugeben.
    Für kleines Geld.

  210. ZITAT:
    “wieso hat Brügge dann die Millionen grad übrig?”

    Ging mir auch so durch den Kopf, RF.
    Versenkt Corona nicht alle Boote? Ich meine… Belgien!

  211. ZITAT:
    “Aber wieso geht mir jetzt gerade der Begriff “Sehnsucht” durch de Kopp??”

    Wollen raus.
    https://youtu.be/xJ1gTpk_OV8

  212. ZITAT:
    “ZITAT:
    “wieso hat Brügge dann die Millionen grad übrig?”

    Ging mir auch so durch den Kopf, RF.
    Versenkt Corona nicht alle Boote? Ich meine… Belgien!”

    Erst CL Einnahmen und dann jetzt noch EL Einnahmen. Nächste Saison vermutlich wieder CL und in den Jahren davor such konstant.

  213. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Sehnsucht ist die einzige Energie.

  214. ZITAT:
    “Sehnsucht ist die einzige Energie.”

    Klingt wie ein Songtitel von Helene Fischer.

  215. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehnsucht ist die einzige Energie.”

    Klingt wie ein Songtitel von Helene Fischer.”

    Aber die B-Seite

  216. “Jovic in der U5…– wohl für die Vertragsunterzeichnung”

    Dann für Viktoria Preußen

  217. ZITAT:
    “Wollen raus.”

    Kein Wunder, wenn man sieht wo er da spielt: https://m.youtube.com/watch?v=.....3HjHuUTDtA

    Davon ab: Live-Musik wär auch wieder mal was. LmaA…

  218. Lebkuchenlähmung Tag 3, Bulletin: statt amtlicher Brummschädel von ner wilden Xmastanzsause tut der Rücken weh vom vielen Liegen, die Glotzer brennen vom bingen, Covidweihnachten saugt big time.
    Ausserdem ist immer noch kein Ersatz für Bas da und der Gedanke kommt auf dass unter gewissen Umständen das Konzept des Winterschlafs auch für Menschen etwas durchaus verlockendes haben kann, Morsche aus Tschas Bärenhöhle.
    Immerhin dürfen wir heute wieder versuchen mit dem Verkauf von 2 Clubsandwichs 3 Gänsekeulen und einem Gemüsecurry 7 Leute durchzubringen, yeahchen, f.ck this virus.

  219. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehnsucht ist die einzige Energie.”

    Klingt wie ein Songtitel von Helene Fischer.”

    Aber die B-Seite”

    Herjeh seid Ihr ungebildet.
    Einstürzende Neubauten.
    https://www.google.com/url?sa=.....ILEGW350Cp

  220. 226 – das Schöne ist, dass mich Weihnachten mit all den vielen ereignislosen Feiertagen schon immer genervt hat … da kann die Seuche kaum noch was kaputt machen.

  221. ZITAT:
    “https://www.youtube.com/watch?v=o552akhI12k”

    Alexandra ist eine klare Sensation !!!

  222. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Verlinken mit dem Smartphone ist für mich immer noch ein Abenteuer…

  223. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Vier Tage mit einem einzigen winzigen Elternweihnachtsbesuch und sonst nix. Nur wir und der Herd. Selten war ich um diese Zeit so entspannt.

  224. ZITAT:
    “Alexandra ist eine klare Sensation !!!”

    Von der Stasi im Auftrag von Bill Gates ums Leben gebracht!

  225. Jovic zur Eintracht? Wenn es nichts zu schreiben gibt wird die Ente Jovic wieder bemüht. Die klamme SGE
    besonders Bobic ist froh ein paasr Kröten für Bas Dost zu bekommen da wird sie sich bestimmt nicht
    die Bürde eines 10 Mio. Jahressalärs mit Jovic antun

  226. Loide – in nur noch 6 Tagen steht das Schicksalsspiel gegen die ekelhafte Kickers Filiale Leverkusen an. Ich erwarte Analysen, Aufstellungen, detaillierte Prognosen.
    Begründung: Mir ist fad.

    Dankend.

  227. Keine Details, aber eine Prognose aus der empirischen Glaskugel: Unentschieden gegen die Pillen und in Mainz verlieren wir (halt wie immer). Anschließend schießen wir die Pillen mit 3:0 (2xSilva, 1xJovic) aus dem Pokal.

  228. Morsche,
    @234: da heut der @Bastle ausgeschnittene Schneeflocken-Tag“ ist, versuch Dich doch daran. Alternativ geh mit dem Hund raus, wenn der net grad den abnehmenden Mond anheult. Oder guck in der Brigitte, da wirst bestimmt fündig: https://www.brigitte.de/liebe/.....38682.html

  229. Es gibt die Brigitte noch? Wahnsinn.
    Ab zum Kiosk – kaufe mir den aktuellen GONG.

  230. jovic zu teuer, jovelic soll weiter üben – meint die fr
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....52186.html

  231. ZITAT:
    Ab zum Kiosk – kaufe mir den aktuellen GONG.”

    Alles claro und wenn Du schon da bist, guck mal, ob in den Pauli-Nachrichten was zum Zalazar steht.

  232. Wenn erst der Fabian zurückkommt. Im Sommer dann ein paar Stellschrauben und schon gehts nach Europa. Heute übrigens Teil 2 des Peter Fischer Interview.

  233. Vor allem sollten wir es gegen defensive Mannschaften mehr aus der zweiten Reihe probieren. Fredi, hol den Bub heim: https://www.transfermarkt.de/c.....eler/27410