Auswärtssieg Ein Sieg

Foto: Stefan Puchner/dpa
Foto: Stefan Puchner/dpa

Eintracht Frankfurts Remis-Könige haben im letzten Bundesligaspiel vor Weihnachten auswärts beim FC Augsburg doch noch einen Sieg bejubelt.

Nach zuvor neun erfolglosen Partien gewann der hessische Fußball-Bundesligist am Samstag mit 2:0 (0:0). Es passte dabei zu einem Spiel der vergebenen Torchancen, dass ein Eigentor die Partie vorentschied: Eintracht-Torjäger André Silva schlug in der 53. Minute den Ball von der Grundlinie scharf vors Augsburger Tor, wo FCA-Kapitän Jeffrey Gouweleeuw seinen Abwehrkollegen Raphael Framberger unglücklich anschoss: Die Kugel landete im Netz. Kurz vor Schluss erhöhte der eingewechselte Stefan Ilsanker mit einem Flachschuss (87.).

Frankfurt zog dank des Happy-Ends in der Liga mit 17 Punkten am Tabellennachbarn FC Augsburg (16) vorbei. Vor dem kurzen Weihnachtsurlaub muss der FCA im DFB-Pokal am Dienstag gegen RB Leipzig nochmal ran. Das Frankfurter Zweitrundenspiel bei Bayer Leverkusen ist in den Januar verschoben worden.

Beide Mannschaften wählten unter den leichten Nebelschwaden in der Augsburger Arena den Vorwärtsgang. Das führte zu einem intensiven und unterhaltsamen Schlagabtausch mit zahlreichen Abschlussaktionen. Dem FCA-Spiel tat die neu aufgebotene Doppelspitze mit dem beim 1:0 in Bielefeld noch gesperrten Florian Niederlechner und Alfred Finnbogason gut. Beide Angreifer schufen sich Räume. Sie agierten aber unglücklich in ihren finalen Aktionen vor dem Tor.

Die größte FCA-Möglichkeit vergab vor der Pause der Isländer Finnbogason, als er nach einer Flanke von Außenverteidiger Iago aus der Drehung Eintracht-Torwart Kevin Trapp anschoss (28.). Auch der in dieser Saison noch torlose Niederlechner lief einige Male Richtung Frankfurter Tor – mal verstolperte er, mal schoss er zu schwach.

Die Eintracht, bei der Tuta in der Abwehr den gesperrten David Abraham ersetzte, hätte ebenfalls schon vor dem Eigentor treffen können, ja fast müssen. Filip Kostic und Amin Younes schlossen mehrmals gefährlich ab. Eine Flanke von Erik Durm landete am langen Pfosten (37.). Und Silva schoss nach einem langen Zuspiel von Kostic im Strafraum sogar freistehend am Tor vorbei (39.).

Das 0:0 zur Pause war ein merkwürdiges Resultat. Der Chancenwucher ging zunächst sogar weiter. Kostic prüfte den guten FCA-Schlussmann Rafal Gikiewicz. Dann bot sich dem spielfreudigen Marco Richter die große Möglichkeit zum 1:0 für die Gastgeber. Der Offensivmann hatte freie Bahn, entschied sich aber für einen Lupfer. Nationaltorhüter Trapp blieb jedoch stehen und fing den Ball locker (50.). So passte es irgendwie ins Bild, dass das unglückliche Eigentor die Nullnummer der Angreifer beendete. Augsburg rannte im Anschluss – bis zum entscheidenden 0:2 von Ilsanker – vergeblich an. (dpa)

Schlagworte:

250 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. ADI HÜTTER TRAINERGOTT!!!!!

  2. Alles richtig gemacht- übrigens auch schon vor Augsburg.

  3. Tja, einen Gastbeitrag hätten wir haben können.
    :(

  4. Ilse Ilsanker, Jokergott!!!

  5. @453

    Ja, sehe ich auch so.

  6. NairobiAdler in HH

    Hätte jetzt lieber Günter Schmolz gelesen statt dpa. Schade!

  7. n der ersten Halbzeit habe ich zwischendurch gedacht, dass die Verpflichtung von Younes sich für uns noch als großer Glücksgriff herausstellen könnte. Da ist einer mehr, der mir dem Ball was anzufangen weiß. Schön anzusehen das Zusammenspiel mit den anderen technisch Beschlagenen. Silva, Barkok, Kostic, Sow… Da könnte sich wirklich was entwickeln. Wenn dann noch ein geläuterter Daichi dazu kommt….. Wir haben zwar viel an reißerischer Schnelligkeit verloren – kein Stürmer mehr, der einem Abwehrspieler einfach davonläuft, (da vermisse ich den Rebic so sehr), aber an Ballfertigkeit und Technik haben wir zugelegt.

  8. Danke Adi, brillantes coaching.

  9. ZITAT:
    “Hätte jetzt lieber Günter Schmolz gelesen statt dpa. Schade!”

    Warum nicht beides? Meint: Warum nicht trotzdem – halt als Kommentar – hier einstellen? Würde nicht nur ich sicherlich lesen wollen.
    Also: Nur zu @Günter Schmolz

  10. Endlich mal ein Samstag und Sonntag ohne ….. Scheiße, Bauchweh, schlaflose Ärgerstunden, Grummeln, Pseudodepression, …. endlich mal ein dem freudigen Alkoholkonsum zugewandetes Wochenende.

  11. Bin mal gespannt, wer uns außer Abraham im Winter noch verlässt. Da Costa oder Toure? Evtl. beide? Willems?

  12. Ick freu mir…

  13. Na Gladbach läuft nicht immer so mit dem Schiri?

  14. Heute hatten die Gladbacher mal das Pech mit dem Schiri kurz vor Schluss. Dazu rot für Thuram wegen Anspucken des Gegenspielers. Ausgleichende Gerechtigkeit für Dienstagabend!!!

  15. Ilsanker FG.
    :-))

  16. @7: sehr gut beschrieben Egon, habe ich ähnlich gesehen. Auch Barkok reift ordentlich und schnell heran. Sow und Durm fand ich ebenso sehr stark. Und mit Tuta haben wir einen sehr guten Fang gemacht. Er wird ab und an noch Fehler, die seien ihm aber auch zugestanden. Einzig dass N’Dicka auf der Bank gesessen hat, empfand ich nicht so prickelnd. Wie war denn Hrustic? Hab aufgrund des leider noch knappen Vorsprungs die letzten 15-20 Minuten nicht so genau hingeschaut…

  17. Sow heute erstaunlich gut.
    Das gilt auch für Tuta und Durm.

  18. Danke für dei Ermunterung, so geht’s ja auch, stimmt. Und biddeschön, hoffentlich siehts nach was aus:

    WEGGEFUGGERT
    #FCASGE aus Sicht der SoMa Maulsport (Blog-G)

    Aufwärmen mit ÄpplerPrince:

    Super Aufstellung heute bin dazu geneigt zu sagen die puzze mer 3:0 weg – sag’s aber net dann geht’s meistens schief

    4. Min
    UlliStein gleich gut im Spiel: Meine Aufstellung. Danke, Adi. ;-)

    6. Min
    KlausBärbel nimmt das Zuspiel an: Schöner Kombinationsversuch von Silva, Younes und Barkok gerade…

    12. Min
    Remo bringt Ruhe ins Spiel Wie aus einem Guss…

    13. Min
    Ergänzungsspieler mit einem schönen Doppelpass, der aber zu nichts führt: ZITAT: „Ach, der Udo Kai.“
    Der war in Sarumans Team schon gefährlich.

    17. Min
    Aus der Tiefe taucht complainovic auf:
    ordentlicher Beginn bis jetzt. Barkok wieder bei den Auffälligsten, Tuta und auch Sow (!) gefallen gut.

    20. Min
    Isaradler mit einer eher undurchsichtigen Aktion, die dann auch nichts bringt. Jessas

    23. Min
    Jim Knopf und Merseburger wieder mal sehr nicklig:
    Ein Königreich für eine gescheite Flanke. Nur eine.
    Hinten sind wir immer wieder offen wie ein Scheunentor. 

    26. Min
    Merseburger gleich hinterher mit gradlinigem, präzisem Spiel
    Schade. Hätte Kostic machen müssen.

    28. Min
    Nidda-Adler mit gutem Blick:
    Weia Hasebe, wäre fast schief gegangen.

    Partyschreck nimmt auf und versucht es mit einem Trick:
    Unsere Abwehr ist unüberwindbar.

    34. Min
    Merseburger zeigt sich häufig, übernimmt Verantwortung für den Spielfluss: Der Kostic ist jedenfalls kein Torjäger.

    36. Min
    Partyschreck macht seinem Namen alle Ehre:
    Tor!

    37.
    Isaradler scheint noch mal durchzuzählen, bricht dann aber ab: mannmannmannmannmann

    40.
    Jim Knopf gewohnt abgeklärt:
    Ein 1:0 für uns wäre hochverdient. Bitte noch vor der Pause machen. Die Chancen sind da.
    Keinen Deut schlechter auf dem anderen Flügel Isaradler:
    Wie beide Seiten? Der Gegner ist unfähig. Grundsätzlich.

    Halbzeitanspache von Nidda-Adler:
    Nett anzusehen. Chancen nutzen wäre noch netter.
    Tuta gefällt. Niederlechner nervt. Wie immer.
    Hoffentlich mit etwas mehr Konzentration in HZ2.

    Kurz vor dem Wiederanpfiff Klaus Bärbel mit einem Steilpaß:
    Ich glaube, wir gewinnen das heute.

    53. Min
    Nairobi-Adler in HH riskiert was
    Zum Glück ist die Augsburger Offensive völlig unfähig

    55.
    Isaradler im Doppelpass mit Niddadler – zum Führungstor für die SGE
    MUHAHAHAHAHAHA. Nur so ging das.
    Gut, Eigentor wird auch genommen.
    Und was für ein Erbärmliches.

    59.
    Da zeigt sich die Erfahrung: KlausBärbel geht scharf dazwischen
    Jetzt schnell die wieselflinken Ilsanker und Dost rein, um die sich bietenden Räume zu bespielen…

    65.
    Mal sehen, ob Bibiana im TV-Keller sieht, was Beintracht vorhat
    Wenn der jetzt wieder defensiv wechselt, beiß ich ihn.

    70.
    Es kommt Unruhe auf, auch DocSnyder irritiert
    Ilsanker. Witzisch.

    73. Min
    DPhil macht Druck:
    Unfassbar viele Abspielfehler jetzt. Hütter sollte noch mal wechseln.
    F.Streng nimmt das Ding sauber an.
    Hrustic, Dost und Zuber.

    76.
    complainovic wirkt verunsichert
    3-fach Wechsel. Also entweder gar nicht wechseln oder gleich exzessiv werden. Wenn das mal gut geht, dass sich so viele gleichzeitig erstmal im Spiel orientieren müssen.
    Geht dann aber giftig ins Zuspiel rein
    ZITAT:
    „Jetzt soll noch einer jammern, der Hütter wechselt nicht“
    sorry, aber das wirkt eher wie eine Reaktion auf die Kritik.

    85.
    Trotz des Spielstands wirkt NairobiAdler in HH seltsam passiv
    Bei uns geht nix mehr

    87.
    Jawoll 0:2! Sauber vollstreckt von F.Streng
    Hrustic lässt schön durch. Adi Matchwinner durch Einwechslungen.

    90.
    UlliStein mit dem Kopf schon in der Kabine…
    Zu Null? Nee, oder?

    +2
    …setzt dann aber den Schlußpunkt mit einer schönen Mitnahme:
    ZITAT:
    „Ich glaube Attila’s Stream ist hinterher“
    Nicht nur der Stream.

  19. HaseB gefällt mir als zentraler IV nicht mehr so gut. Er hat zwar Auge, ist aber langsam und teilweise kopfballschwach.

  20. Sehr schöne Idee, Günther S.
    Sei bedankt!

  21. Die erste Halbzeit war für mich fußballerisch sehr stark. Immer wieder gut Pässe durch die Schnittstelle auf Younes und Barkok, Kositc verbesser, leider mit Pech im Abschluss. Sow bestätigt immer mehr das er doch kein Fehleinkauf ist, läuferisch und spielerisch sehr stark. Tuta gefällt mir gut, allerdings zwei, drei Szenen wo er nicht so stark agiert hat. Die zweite Halbzeit dann für meinen Geschmack wieder zu passiv über weite Strecken. Für Tutas halten kann man durchaus Elfer geben. Am Schluss verdient gewonnen, spielerisch ganz klar auf dem aufsteigenden Ast, Rode und Sow scheinen sich zentral festzuspielen, Silva eine permanente Torgefahr. Ich würde trotzdem in der Winterpause offensiv nachlegen. Ein weitere Stürmer ist zwingend notwendig, Dost kann Silva nicht ersetzen. 17 Punkte, noch vier Spiele, am Ende wird es vielleicht doch noch eine ordentliche Hinrunde.

  22. Endlich mal gewonnen, sehr schön.

    Sogar Trapp hat sich die Null verdient.

    Aber wenn es blöd läuft, bekommt Augsburg den Elfer und es nimmt seinen Lauf.

    Verdienter Sieg, keine Frage, aber Fußball ist und bleibt Ergebnissport.

  23. @Günther: Da muss isch ja ma lache :-).

  24. NairobiAdler in HH

    Weltklasse Herr Schmolz, das hat mich gerade das Spiel nochmal anhand der Kommentare durchleben lassen.

    Gäbe es sie aktuell wäre das zudem super für die Nachlese der Stadiongänger: vor den Highlights des Spiels in der Sportschau, die Highlights des Spiels aus dem Blog.

  25. @18
    Blog G re-live Ticker, sehr geil!

  26. ZITAT:
    “@Günther: Da muss isch ja ma lache :-).”

    Ebenso.
    Was so e bissi Aufmunterung hervorbringt ;-)
    Dankeschön @GünterSchmolz

  27. @18

    Klasse Günther, ganz großes Kino :)

  28. Oha, tolles Tor vom Schick.

  29. Der Hopp ist ja schon wieder raus (also den “Maximiser” meine ich).

  30. Hat aber gekämft

  31. @18: Sauber. Heut läufts.

  32. Kinners, WAS E ERLEICHTERUNG!
    Ich hab nach dem Megaschangsenwucher ehrlich gesagt schon wieder fest mit einem Remis oder Schlimmeren gerechnet, aber der Sieg war, gemessen an den ca. einhundert Grosschancen redlich verdient, auch wenn die Torschützen Augsburg und Holzschuh heissen ;)
    Es musste wohl ein Eigentor sein um den fiesen Fluch zu brechen.

    Bisschen komisch ist nur dass der letzte Sieg so lange zurückliehgt dass ich gar net mehr so recht weiss wie das mit dem Jubeln und Freuen NACH einem Spiel so geht.

  33. Und selbst wenn die am 33. Spieltag mit 3 Punkten Vosrsprung au Platz 1 stehen – die werden nie Deutscher Meiste, nie

  34. Gefreut hat mich heute Gladbach. Schön der Fußballgott umgehend reagiert hat. Auch wenn es uns nur wenig bringt.

  35. Dem Bosz muss man aber schon Respekt zollen.
    Man hat wirklich das Gefühl, dass das sein Werk ist.
    Und richtig einbrechen werden die in dieser Saison auch eher nicht, die wirken sehr stabil.

  36. Leverkusen wird erstmal gegen uns verlieren.

  37. Und wir gegen Schlacke

  38. Weihnachtswunder!

  39. Sehr schön, Günther Schmolz – bedankt!

  40. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Und wir gegen Schlacke”

    nehm ich. jedenfalls wenn wir gg LEV 2x gewinnen und gg S06 verlieren

  41. ZITAT:
    “Sehr schön, Günther Schmolz – bedankt!”

    Herzhaft gelacht. Super! Danke.

  42. SGE Volker, guter Kommentar von Dir. Genug Chancen waren da. Aber die Geilheit darauf ein Tor zu erzielen, fehlte irgendwie. Kostic ist für mich ein Rätsel geworden. Der läuft aufs Tor alleine zu. Bricht dann aber ab. Seine Explosivität scheint er verloren zu haben. Man brauch absolut einen zusätzlichen Stürmer. Würde den Mölders von 1860 München holen und Dost dafür tauschen. Mit Dost das wird nix mehr. In der 3. Liga könnte es wieder klappen.

  43. Leverkusen ist so bleed.

  44. Klasse Beitrag Günther. Besten Dank.

  45. Der Radetzky, immer gut für eine Slapstick-Einlage

  46. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Leverkusen ist so bleed.”

    Lewandowski da so freistehen zu lassen ist dumm. Das Tor konnte man beim Entstehen beobachten

  47. Zum Glück haben wir diesen Widerling von Thuram nicht verpflichtet.

  48. Einfach nur ekelhaft.

  49. Nennt man Lamanachwuchs auch Fohlen?

  50. Nicole Kurz auf sport 1

  51. Die Sportschau zerlegt verbal die Uschis, gefällt.

  52. Sehr schön Günter Schmolz. Und jetzt wie Egon Loy freudig dem Alkohol zugewandt statt Frusttrinken. Ein feines Wochenende.

  53. @54: Aber denk dran, net so viel, morsche 13:30 Uhr ist wieder Zalazar-Time
    Im übrigen auch von mir: Danke @Günter.
    OT: hat kil sich geweigert, den Herrschaften die Tasch zu tragen oder warum sind die ab und an so streng? Empfehle auch, im neuen Jahr eine andere Skalierung einzuführen. Wir sind hier net bei Waldorfs oder was auch immer das sein soll.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....46782.html

  54. Sach mal Zebulon, den Zalazar magst Du ja scheinbar sehr. Oder habt ihr gar ein Verhältnis? Hihihi

  55. ” hat kil sich geweigert, den Herrschaften die Tasch zu tragen oder warum sind die ab und an so streng? “

    kil?

  56. Wobei das Halten von Tuta schon einen Elfmeter hätte geben können, eventuell auch müssen.

  57. Seh ich genauso

  58. Hätte hätte …..

  59. Sauber Günther Schmolz, so wirds villeicht doch noch was mit “Unserer Eintracht Platz in dieTschämpiens Lieeg”

  60. ZITAT:
    “Sehr schön Günter Schmolz. Und jetzt wie Egon Loy freudig dem Alkohol zugewandt statt Frusttrinken. Ein feines Wochenende.”

    Dank an alle fürs Lob, war mir ein Vergnügen.
    Die Überschrift im Eingangsbeitrag ist ja von herzzerreißendem DesInteresse an Fußball, an der Bundesliga und am Schreiben überhaupt inspiriert. Danke Blog-Bot…
    Ja, Alkohol. Gute Idee. Warum nicht da weiter machen, wo man gestern aufgehört hat. Auswahl für den besucherfreien Heilig Abend im kleinsten Primär-Familienkreis wird beharrlich weiter eingegrenzt.

  61. Vizekusen

  62. Lev ist zu blöd.

  63. Tah ist für Bayern einfach wunderbar.

  64. Der Tah ist Nationalspieler ?
    Ich frage mich warum.

  65. bei 15 sekunden auf der uhr kann man das ding auch einfach mal auf die tribüne blasen. was für ein idiot, der tah.

  66. Bedankt! War auch mir ein Vergnügen.

  67. ZITAT:
    “Bedankt! War auch mir ein Vergnügen.”

    Die amüsante Zusammenfassung zu lesen natürlich, Günther Schmolz.

  68. Darts: Nico Kurz weiter

  69. Hatte ich schon mal erwähnt, dass die Bayern ohne Lewandowski nur halb so viel wert wären… Nein?

  70. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Alles andere als ein Sieg gegen diese schwachen und beschränken Augsburger wäre auch eine Überraschung gewesen. Der Eintracht kann ich bescheinigen, über große Teile des Spiels konzentriert gewesen zu sein und vor allem in HZ1 sah das spielerisch auch teilweise recht stark aus. Leichten Punktabzug gibt es für die offene Deckung, die Augsburg auch so manche Tormöglichkeit geboten hat – und das, ohne dass Augsburg das jetzt wunderbar rausgespielt hätte. Es war eher dämlich verteidigt von uns.

    Das 2:0 war wichtig und leider der einzig gute Angriff so ab der 70. Minute. Da gibt es hinzuschauen, ebenso auf die vorhanden konditionellen Defizite, die in der Vergangenheit ja durch die aktuell nicht mehr vorhandene Dreifachbelastung begründet wurden.

    Die Kaderrotation finde ich etwas seltsam. Kamada kam heute wieder nicht zum Zug, obwohl er zB gegen Dortmund noch die Führung schoss. DdC war gar nicht im Kader, obwohl er gegen Gladbach noch eingewechselt wurde. Das kann ich oft genug nicht nachvollziehen.

    Immerhin scheint sich die erste Elf so langsam zu finden. Schön ist es mit, einem Sieg in die Winterpause zu gehen und den Anschluss an die EL-Plätze “hinter der nächsten Ecke” doch noch zu haben.

  71. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    Für Tutas halten kann man durchaus Elfer geben.

    Das sagt Kicker dazu:
    https://www.kicker.de/tuta-geg.....15/artikel

    Bibi wars

  72. ZITAT:
    “Der Tah ist Nationalspieler ?
    Ich frage mich warum.”

    Weil der Jogi Trainer ist.

  73. @74

    Ja, leider.

  74. Hihi, aus Ballhorns Liveticker (hätte sehr gut Schmolz´ Ticker gepasst) ;-))
    Zitat:
    ” …..89. Minute: Zweinull! Das könnte heute glatt wieder für einen Punkt reichen….”
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....46772.html

  75. ZITAT:
    “SGE Volker, guter Kommentar von Dir. Genug Chancen waren da. Aber die Geilheit darauf ein Tor zu erzielen, fehlte irgendwie. Kostic ist für mich ein Rätsel geworden. Der läuft aufs Tor alleine zu. Bricht dann aber ab. Seine Explosivität scheint er verloren zu haben. Man brauch absolut einen zusätzlichen Stürmer. Würde den Mölders von 1860 München holen und Dost dafür tauschen. Mit Dost das wird nix mehr. In der 3. Liga könnte es wieder klappen.”

    Langsam wird es lächerlich !

  76. So oft wie einer unserer Spieler bei Eckbällen oder Freistößen gehalten wird und selten ein Elfmeter dabei rausspringt, vertrete ich gegenüber den sich beschwerenden Augsburgern: Heult doch, wenn’s euch dann besser geht.

  77. @56: yep, ich find den wirklich ganz gut und er scheint mir neben seinen fussballerischen Qualitäten, gut, manchmal kommt er mir etwas langsam vor, den nötigen Biss zu haben. Was das ausmachen kann, sieht man, wenn man diesbezüglich Younes neben Kamada stellt. Das ist eine ganz andere Aggressivität oder, um die Überleitung hinzubekommen, Geilheit. Nee, ich bin nicht sein Manager und wir haben auch kein Verhältnis, bist etwa eifersüchtig? Aber wo gerade beim Thema sind, was gibt es eigentlich spannendes Neues von Deinem Kumpel? Ist doch Dein Kumpel oder fragst Du hierzu, wenn ich die ab und an im Blog verwendete Umschreibung richtig verstanden habe “für einen Freund”?

  78. Ich kann Euch nur sagen, das mit dem dem Alkohol zugeneigten Wochenende war nicht nur so dahin geschrieben. Ich arbeite dran und bin nach wie vor sowas von gut druff.

  79. Den BVB haben wir ja bald einegholt. hihi

  80. Egon macht heute so richtig Spaß :-)

  81. ZITAT:
    … “Bibi wars”.

    Jetzt wirds kompliziert. Hat die Steinhaus vorm TV nicht exakt das ausgeführt, was in den Regeln für den VAR steht? Dochdoch. Steht da in den Regeln was von “Ermessensspielraum” für den VAR-Posten? Nein. Für den Schiri im Spiel? Ja. Darf sie darüber entscheiden? Nur bei einer klaren Fehlentscheidung. War das eine “klare Fehlentscheidung”? Nein.
    Also: Worüber dann streiten? Weil – fast immer – die VAR-Position von Steinhaus nach wie vor angegriffen wird? Einfach weil … ja weil … hmpfft.

    Steinhaus wird weit öfter angegriffen in ihren Entscheidungen als ein Mann. Selbst am TV.
    Ich habe so meine ganz eigenen Probleme mit fast jeglicher VAR-Entscheidung: für mich entscheidet die Pfeife auf dem Platz. Punkt.

    Im tatsächlichen Fußballgeschehen gleicht sich das aus. Aber bei Steinhaus heißts vermehrt “Die Bibi wars.”

    Da klau ich doch lieber “Heult doch, wenn’s euch dann besser geht.”

  82. Bibi war’s !!!!

  83. ZITAT:
    “Bibi war’s !!!!”

    @Egon, love you 😘

  84. Und Bibi ist Schuld. Immer !!!!

  85. I love you too !!

  86. ZITAT:
    “Egon macht heute so richtig Spaß :-)”

    Ja. Was so ein 3er vorm Fest alles bewirkt. Wünsche einen angenehmen 4. Advent. #TrotzallemWegenallem.

  87. Danke Bibi! Alles richtig gemacht!

  88. Ihr Lieben, bei der Suche nach derzeit noch satisfaktionsfähigem Alkohol habe ich den Bowmore15 gefunden. Ist als Nächster dran. Und dann war ich noch versucht zu schreiben: “My baby baby Nidda Nidda, my baby baby Nidda Nidda”. Hab’ mich dann aber noch grade zurückgehalten. Außerdem fällt die Einhaltung der Ohrtogarfie immer schwerer.. Liebste Nidda: Sieh’s mir nach !

  89. Danke, Günther, sehr schöne Idee und Umsetzung! :)

    Aber wie man -so man denn wollte- tatsächlich einen Beitrag hier “zeitnah” (ich finde den Begriff… ach, lassen wir das…) platzieren könnte, das ist jetzt etwas nebulös geworden, oder wie? Das wird ja sicher erst geprüft, wenn es eingeht? Und die dpa-Meldung überholt derweil rechts wahrscheinlich?
    Hm.

  90. It’s the three points.

  91. Egon sollte man rausnehmen, der ist stark rotgefährdet.

  92. Herrlich – ääh Stevens – ich meine herrlich, der Stevens: https://www.sportschau.de/fuss.....miumxl.jpg

  93. Faszination Kontext: Ein Achter ohne Dreier ist immerhin noch ein Achter. Zusammen aber soviel mehr.

  94. Ich hatt ja auch 1:1 getippt, aber da war es wieder, bauerndusel…

  95. ZITAT:
    “It’s the three points.”

    Wie schön von dir zu lesen, und dann noch so was, fein. Beste Grüße!

  96. Und ich möchte mich unbedingt der Frage in der 80 anschließen: was macht der ‘Freund’?? Wie ging es weiter??

  97. Den auch noch, komm.

  98. Kompromisslos, die 100.

  99. “Ja. Was so ein 3er vorm Fest alles bewirkt. “

    TIRILI!

  100. Stimmt ja Attila, was macht dein Kumpel?
    Ist er noch aktiv?
    Hat er „Verstärkung“ erhalten?
    Oder hat der gehörnte Gatte was mit bekommen?

  101. Nein Zebulon, cc esszett ! Fragte nicht für einen Freund😉 Man trifft sich nicht mehr. Die Liebe ist “dank Corona” erloschen. Habe ihm aber auch von der Affäre abgeraten. Wobei es heutzutage doch ziemlich schwierig ist Kontakte zu knüpfen. Vor allem mit Maske.🤣

  102. “Wobei es heutzutage doch ziemlich schwierig ist Kontakte zu knüpfen. Vor allem mit Maske.”

    Mit Maske isses schwierig, und ohne Maske darfste net.

  103. Zunächst mal einen herzlichen Dank an Günter. Toll! Ich habe Tränen gelacht, da ich den Blog nicht verfolgt hatte. Dafür kann ich Euch erzählen, dass das Mitlesen im Schalker Forum echt Spaß gemacht hat.

    Ich frage mich zwar verzweifelt, wer sonst die 10 Mio. für Gonzo hinlegen soll aber dass Schalke das sein wird, erscheint mir langsam zweifelhaft. Vielleicht sollten wir denen im Winter Kamada verleihen, Kaufoption bei Klassenerhalt 30 Mio.

    Zum Spiel, was ich ja nicht gesehen habe. nur in der Sportschau und warte jetzt auf das Sportstudio. Tuta scheint trotz des einen oder anderen Stellungsfehlers (was ja mit der wenigen Spielpraxis fast normal ist) recht gut gespielt zu haben. Sow scheint langsam dahin zu kommen, wo ich ihn schon immer vermutet habe. Und Younes wird irgendwie gefeiert, obwohl er ineffektiv ist, jedenfalls im Vergleich zu Kamada, der eher unbeliebt zu sein scheint.

    Aber das sind eher Beobachtungen vom Nachlesen, nicht vom tatsächlichen Sehen.

    Wenn Adi so eine lange siegreich Serie hinlegt, wie er eine Sieglosserie hingelegt hat, schaue ich auch wieder. Versprochen.

  104. ZITAT:
    “Nein Zebulon, cc esszett ! Fragte nicht für einen Freund😉 Man trifft sich nicht mehr. Die Liebe ist “dank Corona” erloschen. Habe ihm aber auch von der Affäre abgeraten. Wobei es heutzutage doch ziemlich schwierig ist Kontakte zu knüpfen. Vor allem mit Maske.🤣”

    Ich finde ja, dass die Maske eine Menge Menschen attraktiver macht.

  105. @Attila: Danke für die Info. Schad, hatte mich schon auf eine spannende Fortsetzung gefreut.
    @CE: Meinst Du Corona-Masken oder die Annern? Falls Letzteres, magst die Fortsetzung übernehmen? Kleiner Tipp, Bücherwurm Chico Geraldes aka Dean Corso, womit wir dann auch wieder beim Fussball und alsbald beim mercato sind.

  106. Der Schalker Niedergang ist ja schon erschreckend. Da könnte man fast mit den Fans mitfühlen.

    Aber nee. Mit uns hat 2011 auch keiner Mitleid gehabt. Im Gegenteil. Die haben sich alle gefreut. Wenigstens klammheimlich.

  107. Absolut richtig, C-E. Gibt’s ja auch in richtig cool…

    https://hasbropulse.com/produc.....ian-helmet

    Wäre doch was für den abendlichen Ausgang. Und nein, den würde ich nie abnehmen, also vorerst…

  108. Gikiewicz im Interview : “Du bist zufrieden mit 16 Punkte, dann kannst du zweite Liga spielen”

    just sayin ;)

  109. Klasse Spiel heute gegen die Puppenspieler. Mutig und mit Druck nach vorne. Tendenz klar nach oben, weil’s verdammt endlich mal ein mutiger Auftritt war gegen einen Gegner, den man schlagen sollte. Am Ende sogar mal ne glückliche Hand bei der Einwechslung: Zuber Pass, Hrustic lässt durch und Ilse trifft, ei sowas!

    Kurz: Mit offenem Visier gespielt, gewonnen und zwar ZU NULL! LG nach Schalke.

  110. Es sieht einfach wieder nach Fussball aus. Zumindest eine Halbzeit lang haben Younes und Co einfach mal wieder Spass gemacht. Das liegt u.a. einfach an Younes der 1 gegen 1 Situationen gewinnt und damit neue Optionen schafft und an den neuen 6ern Rode mit Sow plus einem verbesserten Hinteregger. Ein Silva im Sturm und einem unbekümmerten Barkok, der allerdings noch Luft nach oben hat genau wie Maschine Kostic. Im Spielaufbau ist Tuta ebenfalls nochmal jetzt schon ne Klasse besser als Abraham. Allerdings verfällt das attraktive Spiel sofort , wenn Younes keine Luft mehr hat oder eben gerade Dost für Silva kommt. Leider ist unsere Offensive so schlecht besetzt, daß eine Führung kaum positiven Einfluss auf unser Spiel hat. Vielleicht fehlt nur Ache, aber mit Sicherheit fehlt es an Tempo für ein vernünftiges Konterspiel. Trotz allem macht unser Trainer und Bobic einen guten Job, obschon Ich kurz nach Gladbach da einen Hütrer auch verflucht habe. Leider trifft es mit Corona halt alle Vereine besonders hart mit grosser Zuschauerresonanz und ob Ich mich über Tasmania Schalke gerade freuen soll oder nicht weiß Ich nicht nur wegen den Gonzo Mio. wirklich nicht.

  111. “..Wäre doch was für den abendlichen Ausgang. Und nein, den würde ich nie abnehmen, also vorerst…”

    Yep, aber nur wenn der entsprechende Fan-Club inklusive dem Vorsitzenden CE und dem Vize Attila bis Lev die hier trägt:
    https://www.redbubble.com/de/i.....1488.9G0D8

  112. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “”..Wäre doch was für den abendlichen Ausgang. Und nein, den würde ich nie abnehmen, also vorerst…”

    Yep, aber nur wenn der entsprechende Fan-Club inklusive dem Vorsitzenden CE und dem Vize Attila bis Lev die hier trägt:
    https://www.redbubble.com/de/i.....1488.9G0D8

    Alter!

  113. Zeb, ich muss Dich enttäuschen. Ich bin eher nicht der Che Guevara-Typ.

  114. Seien wir realistisch, Zebulon. Versuchen wir das unmögliche.

  115. Habe den C-E ceet, ei sowas.

  116. Zebulon, Du bist ja ein lustiger Vogel. Gerade mal herzhaft gelacht.

  117. @116 CE: Du hast schon gesehen, dass es nicht Che ist?

  118. Ging heute Nachmittag etwas unter. Daher nochmal: sing “Europacup, Europacup im nächsten Jahr”

  119. ZITAT:
    “@116 CE: Du hast schon gesehen, dass es nicht Che ist?”

    Hab mich nicht getraut zu fragen. Der Che Guevara sieht anders aus….

  120. … und ich dachte immer, der Attila wäre der Vogel!

  121. Boah, hab ich auch erst net erkannt, Alter! #TeamCheHütter!

  122. ZITAT:
    “… und ich dachte immer, der Attila wäre der Vogel!”

    De schebbe, vielleicht sind wir ja alle Vögel…

  123. ZITAT:
    “@116 CE: Du hast schon gesehen, dass es nicht Che ist?”

    Nein, um die Uhrzeit sehe ich nicht mehr gut.

  124. wie heißt es so schön:

    “Es kann nur einen geben!”

  125. NairobiAdler in HH

    Ich trinke jetzt noch ein großes Glas Unsee Juice

  126. Zum Wohl, Nairobi. Soll ja gegen Bulllshit helfen, tut es das?

  127. Pack noch’n bissi Mukke aus Venezuela dazu, die grad auf meinem Dreher läuft ….

    https://www.youtube.com/watch?.....woLSTjdga8

  128. “Nein, um die Uhrzeit sehe ich nicht mehr gut.”

    Alles klar CE. Dann schlaf gut. Am besten hier drin:
    https://www.redbubble.com/de/i.....1488.XWIXB

  129. ZITAT:
    “”Nein, um die Uhrzeit sehe ich nicht mehr gut.”

    Alles klar CE. Dann schlaf gut. Am besten hier drin:
    https://www.redbubble.com/de/i.....1488.XWIXB

    ;))

  130. Günther Schmolz

    ZITAT:
    “Danke, Günther, sehr schöne Idee und Umsetzung! :)

    Aber wie man -so man denn wollte- tatsächlich einen Beitrag hier “zeitnah” (ich finde den Begriff… ach, lassen wir das…) platzieren könnte, das ist jetzt etwas nebulös geworden, oder wie? Das wird ja sicher erst geprüft, wenn es eingeht? Und die dpa-Meldung überholt derweil rechts wahrscheinlich?
    Hm.”

    E-Mail geht auch nicht mehr durch. Der neue Beitrag kam quasi mit Abpfiff. Ich denke, das ist automatisiert,. Suchwort auf dpa Server und dann direkt reingeladen, Zufallsbild dazu. Die Technik gibts ja längst. Überschift ist ne Frechheit, ohne menschlische Beteiligung vemutlich. Selbst ein frustrierter abgewichster Journalist oder Mensch mit Wortfindungserfahrung schreibt über einen Spielbericht nicht nur: “Ein Sieg.” Aber da steht ja auch nur “Redaktion”…
    Naja immerhin nett von der FR, dass man hier noch weitgehend unbetrollt und unbehasst Eintracht und den ganzen Rest beplaudern kann.

  131. Gude morsche, nur die späten Tore in Mainz und Vizekusen trübten den ruhigen Schlaf.
    @Isaradler: Das trifft es exactly !

  132. Wird interessant am 2.1. . Habe gestern endlich wieder so was wie Fußball gesehen. Insofern besteht ein Fünkchen Hoffnung auf ein erfolgreiches Jahr 2021.

  133. Jetzt vielleicht doch schade, die Verlegung des Pokalspiels, das Momentum….

  134. Falls jemand noch Boss-Klamotten oder günstig Parfüm zum Fest aussuchen will, Duty Free ist offen. Scheinbar ist zwischen Kunden aus aller Herren Länder das Infektionsgeschehen weniger schlimm als im Louisencenter.

  135. Korken und seine zwo Cent.

    https://maintracht.blog/2020/1.....nach-vorn/

    Bei Nichtgefallen ist weiterscrollen bekanntermaßen die beste Lösung.

  136. Gemoije, hat der Korken gut geschrieben, seh ich genauso.
    Nur beim Tor vom Alte Herren Holzfuss hab ich net geflucht, sondern bei seiner Einwechselung:-)

    P.S.: Bin jetzt schon traurig wenn de Vadder geht. Der soll dem Tuta noch Nachhilfe in Abgwichstheit geben.
    Gestern hatten wir endlich mal wieder das Spielglück, wenn dass kein 11er war…
    Egal, ganz wichtiger 3er zum physiologisch wichtigen Zeitpunkt.
    Geschmeidigen 4. Advent, bleibt stabil.

  137. Mosche allerseits.
    Also ich wusste ja gar nicht mehr wie sich so ein Siegerfruehstueck anfühlt! Selbstgebackenes Brot (machte ich schon vor Covid!) Und frischen Kaffee…der Sonntag darf genossen werden!

  138. Morsche, hatte den Tausch Dost gegen Mölders übrigens gestern relativ ernst gemeint. Hab Mölders paarmal bei 1860 auf Bayern gesehen. Der ist ein Tier. Bewegt sich auch gut für sein Alter. Hat glaube ich, schon ca. 14 Tore geschossen. Guter Backup für Silva. Dagegen ist Dost mittlerweile nur noch ein Mitläufer. Hat ein klasse Spiel gegen Hoffenheim gemacht. Danach war es vorbei.

  139. @Attila: Du hast Recht, die Regionalliga kann man ohne weiteres mit der Bundesliga vergleichen.

  140. “Gestern hatten wir endlich mal wieder das Spielglück, wenn dass kein 11er war…
    Egal, ganz wichtiger 3er zum physiologisch wichtigen Zeitpunkt.”

    Das nötige Spielglück hatten wir. Ja. Ich habe gerade die Zusammenfassung auf Sport1 gesehen. Nach meiner Zählung hatten wir 12:6 Chancen. (Was der Kicker zählt, weiß ich noch nicht).

    Die vermeintliche 11er-Szene war denen noch nicht einmal eine Erwähnung wert.

  141. ZITAT:
    “@Attila: Du hast Recht, die Regionalliga kann man ohne weiteres mit der Bundesliga vergleichen.”

    :-)

  142. Das viele ihre Wortbeiträge ernst meinen ist es, was mir Angst macht.

  143. So einen lächerlichen Vergleich nehme ich net ernst.
    Hüpp auch net übers Stöckchen.

  144. ZITAT:
    “So einen lächerlichen Vergleich nehme ich net ernst.
    Hüpp auch net übers Stöckchen.”

    That’s the spirit.

  145. Ich mag den Sascha Mölders ja auch. Es gab sogar mal eine Zeit, als ich den gerne bei uns gesehen hätte. Das war, als er beim FSV gespielt hat und wir selbst abgestiegen sind. Aber das ist fast 10 Jahre her.

    Mittlerweile ist der Mann 35 Jahre alt. Also das Ding ist durch.

  146. Fg sge war nicht gemeint. Klar ist Mölders Schwachsinn.

  147. ZITAT:
    “Morsche, hatte den Tausch Dost gegen Mölders übrigens gestern relativ ernst gemeint. Hab Mölders paarmal bei 1860 auf Bayern gesehen. Der ist ein Tier. Bewegt sich auch gut für sein Alter. Hat glaube ich, schon ca. 14 Tore geschossen. Guter Backup für Silva. Dagegen ist Dost mittlerweile nur noch ein Mitläufer. Hat ein klasse Spiel gegen Hoffenheim gemacht. Danach war es vorbei.”

    Apropos Stöckchen: Was macht eigentlich Figo?

  148. Jo Merseburger. Bin ja auch nicht ganz blöd. Das weiß ich auch. Dass man überhaupt Dost verpflichtet hat, ist für mich nach wie vor, ein schlechter Scherz. Es gab im Sommer 2019 auf diesem Planeten scheinbar nur diesen einen Stürmer. Er ist ja jetzt 1,5 Jahre hier. Hat auch paar Tore geschossen und vorbereitet. Aber da hatten ich und bestimmt auch einige andere sich viel viel mehr versprochen…

  149. Da schalt ich Glotze ein…und wen muss ich sehn…?
    Oh, wie mich dieser bauern-dusel ankotzt….
    Aante Rebic !
    Und Gaci natürlich, müsse mer zurückholen.

  150. Dass Helmer endlich erlöst wird, ist höchste Zeit.
    Es ist ja schon eine absolute Seltenheit geworden, dass im DoPa überhaupt mal eine halbwegs kritische Frage die permanente Bayernbejubelung unterbricht. Wenn es Pit Gottschalk dann wenigstens mal versucht, Rummenigge nicht gänzlich unkritisch zu hinterfragen, springt Helmer sofort zur Seite um seinen Götterkalle zu beschützen und den pösen pösen Reporter sofort in die Ecke zu stellen, nicht dass Rummenigge noch darauf antworten müsste, warum die Bayern einerseits über den vollen Spielplan heulen, andererseits die Kohle aus der KlubWM in Katar noch gerne mitnehmen. Das ist jetzt alles nichts neues und wird sich auch beim neuen DoPa Schwätzer nicht ändern, aber es ist schon immer wieder extrem zu sehen im DoPa, was den Unterschied ausmacht zwischen einem wenigstens halbwegs ausgebildeten Journalisten und einem Dämlack, der glaubt, er mache Fernsehen, wenn er 2 Stunden lang seinen ehemaligen Chef anhimmelt, wie ein 14-jähriges Mädchen ihren großen Schwarm.
    Und es ist schon eine große Leistung in einer Runde noch herauszustechen, in der wirklich jeder den Kopf bis zum Anschlag im Arsch der Superbayern stecken hat.

  151. bei aller Lobhudelei, die nach 100 Spielen ohne Sieg sicher auch berechtigt ist, war schon wieder auffällig wie oft Augsburg mit schnellen Gegenstößen nach Ballverlusten immer in Überzahl vor dem Tor der Eintracht aufgetaucht ist. Andere Teams wären da wohl konsequenter gewesen.

  152. Kurz eingeschaltet und schnell wieder ausgemacht. Bayernschwätzeŕ Brauch ich net

  153. Marcel Reif, der Grandseigneur der deutschen Fussball-Dummschwätzerei.

  154. Morsche,
    mal OT: “Die Bezahlung ist mittels Mastercard, Visa oder per PayPal möglich.”
    Das sind inzwischen die Zahlarten im Online-Shop des digitalsten Bundesligisten?
    Da ist jeder Kleinstunternehmer besser aufgestellt.

  155. Alternativ Wasser…. und babbel-Loddar…..
    Ballack hat aber grad was gutes gesagt, bzgl. Kimmich,
    auf der 6er Position, 360° Rundblick, sollten immer die Besten spielen.

  156. ZITAT:
    “…
    Aante Rebic !
    Und Gaci natürlich, müsse mer zurückholen.”

    Fun fact, lieber Exilfrankfurter: Ante Rebic steht gerade bei 0 Saisontoren.

  157. Ergänzungsspieler

    18 – Hier Schmolz. SAUBER, habe herzlich gelacht. Dankend

  158. @Tscha [161]
    Uns Anti hatte im Oktober vier Wochen Ellenbogen und hat aktuell Fuß. Dem fehlt das Frankfurter PrimaKlima. ;-)

  159. MWA: Zalazar hat sich bei Santa Paula wohl echt festgespielt. Könnte eine für beide Seiten profitable Leihe sein.

  160. ZU böse?

    Hätte einer der Spieler des FC Schalke damals auf John Lennon geschossen, wäre er heute 79 Jahre alt …

    Ach egal … schwarzen Humor mag ich.

  161. @Tscha und @ekrot; ich weiß das wohl, Zusammenhang war die Erinnerung an zwei gewisse Buden, um den aufstoßenden Ärger runterzuschlucken.
    Und ich hab ihn letzte Woche erst gesehen, beim Unentschieden, ziemlich verloren in Mittelstürmerposition. Überlegenheit von Milan kommt seinem Spiel auch nicht unbedingt entgegen

  162. ZITAT:
    “@Tscha [161]
    Uns Anti hatte im Oktober vier Wochen Ellenbogen und hat aktuell Fuß. Dem fehlt das Frankfurter PrimaKlima. ;-)”

    …und das Gegrillte im Gallus

  163. Nochmal was zur Bewertung der Stürmer, weil Attila da gestern einigen Unsinn verzapft hat, dessen Auslöser mein Beitrag war. Ich denke wir sind uns alle einig, dass Silva ein Stürmer der Extraklasse ist, vor allem wenn er gesund bleibt und fit ist. Wenn er dazu noch wie zur Zeit ordentliche Vorlagengeber hat, ist er nur schwer zu verteidigen. Dost funktioniert nur in einer Zweierkombo, die wir aber zur Zeit zur recht nicht auf dem Platz haben. Alleine hat er Probleme, dass war schön in Wolfsburg zu sehen. Trotzdem kann er wertvoll sein, gerade in den letzten Minuten wenn man jemanden braucht der defensiv und offensiv Standards kann und vorne auch mal einen Ball hält der lang geschlagen wird. Wenn er diese Rolle akzeptiert, dann ist er ein prima Ersatz. Trotzdem benötigen wir noch einen weiteren Stürmer, auch für den Fall das Silva mal ausfällt (was wir alle nicht hoffen). Da Jovic weiter keine Rolle bei Real spielt, würde ich in der Winterpause darüber nochmal nachdenken. Es sei denn man kann Jovelic zurückholen und traut ihm diese Rolle im Zweifel auch zu, oder man ist total von Ache überzeugt. Beides kann ich nicht einschätzen. Mit zwei Stürmern in die Rückrunde zu gehen, von denen einer nicht so recht in das System mit nur einer Spitze passt halte ich für riskant. Jedenfalls wenn man Ambitionen nach oben hat, was ich nach wir denke (und richtig finde). Nichts anderes wollte ich sagen. Das Attila daraus ne Nummer macht die Dost als total unfähig hinstellt hätte ich vielleicht ahnen können.

  164. “MWA: Zalazar hat sich bei Santa Paula wohl echt festgespielt. Könnte eine für beide Seiten profitable Leihe sein”

    So langsam habe ich Zweifel, ob ihm diese Graupentruppe wirklich gut tut.

  165. @166
    lennon wäre heute 80 jahre alt.

  166. Pauli unbeirrbar auf dem Weg in Liga 3.

  167. “Das Attila daraus ne Nummer macht die Dost als total unfähig hinstellt hätte ich vielleicht ahnen können.”

    Die daraus resultierende “Mölders-Nummer” hatte aber durchaus Unterhaltungswert!

  168. ZITAT:
    “Trotzdem benötigen wir noch einen weiteren Stürmer, auch für den Fall das Silva mal ausfällt (was wir alle nicht hoffen).”

    Absolut unbestritten.

    ZITAT:
    “Da Jovic weiter keine Rolle bei Real spielt, würde ich in der Winterpause darüber nochmal nachdenken.”

    Ein DEal mit Jovic ist wohl finanziell zu 100% nicht darstellbar. Und umsonst verleihen wird Real ihn nicht.

    ZITAT:
    “Es sei denn man kann Jovelic zurückholen und traut ihm diese Rolle im Zweifel auch zu, oder man ist total von Ache überzeugt.”

    Die Frage ist halt, wie schnell Ache fit wird. Joveljic scheint sich gerade in Österreich festzuspielen, ich weiß nicht, ob da nicht die Nachteile überwiegen. Grundsätzlich ist die Idee, einen erfahrenen Backup zu der Gruppe Silva, Dost und Ache dazu zu holen ja nicht verkehrt, ich hätte ja im Sommer mal über jemand wie Schäffler nachgedacht…

  169. Traurig. Ruhe in Frieden Dietrich

  170. Traurig ja, aber zum Glück ein erfülltes Leben!

  171. Edgar Prib, heute 3:O erzielt; war das net auch mal einer der für uns unerschwinglichen Talente, damals in den bleiernen Zeiten?

  172. Edgar Prib… Wenn ich den Namen höre, muss ich immer an seinen Pfostenschuss denken, nachdem er unseren Torwart ausgespielt hat und frei vor dem Tor leeren stand… ;-)

  173. @176

    Ich habe sein zurückhaltendes,bescheidenes Auftreten sehr gemocht.
    Tja…

  174. Joveljic – Assist und Tor gegen die Dosen

  175. ZITAT:
    “Traurig. Ruhe in Frieden Dietrich”

    Dem schließe ich mich an.

  176. 180
    Irgendwas klingelt bei dem Namen, das könnte es gewesen sein!

  177. Lasst uns still der Stimmung im Hause duppfig.o gedenken… ;)

  178. Ausgleichen könnten sie ja, müssten nur mal aufs Tor schießen.. Bisher 0x

  179. ZITAT:
    “Joveljic – Assist und Tor gegen die Dosen”

    Verfolgst Du das Spiel? Wieso wird er nach Vorlage und Tor zehn Minuten später ausgewechselt?

  180. Zalazar durfte auch nur 1 Stunde spielen, danach war schnell Schluss mit Pauli.

  181. ZITAT:
    “Verfolgst Du das Spiel? Wieso wird er nach Vorlage und Tor zehn Minuten später ausgewechselt?”

    Nein.
    Keine Ahnung, aber Trainer hat alles richtig gemacht und für ihn den Siegtorschützen eingewechselt.

  182. Möchte niemand über Mourinho leicestern?

  183. @189: das 2:0 war schön gemacht, Freund seines Torjubels bin ich aber noch net. Auf jeden Fall wieder was gelernt: Fersel-Idee, sensationell

  184. Sorry, muss mich korrigieren: Ferserl muss es wohl heißen, oder?

  185. Ferserl. Gurkerl. Stangelpass.

  186. Das reicht jetzt aber, für unser Wunschunentschieden.

  187. Oder Fredl Fesl?

  188. ZITAT:
    “@189: das 2:0 war schön gemacht, Freund seines Torjubels bin ich aber noch net. Auf jeden Fall wieder was gelernt: Fersel-Idee, sensationell”

    Wo kann man denn die Highlights sehen?

  189. Fordert der Vollhorst jetzt seine Millionen zurück?

  190. BigCityClub, blubbblubb :)

  191. ZITAT:
    “Ferserl. Gurkerl. Stangelpass.”

    Des such ich aber jetzt net alles. Falls das einer machen und die beiden Aktionen von Joveljic sehen will, hier so ab Spielminute 50. Die Auswechselung war wohl nicht im Bild.
    https://youtu.be/6pR0YaFwSuc
    Disclaimer: Hab keine Ahnung, was das für ein Kanal ist, der Kommentator scheint mir aber recht viel Plörre intus zu haben, von daher ggf. weitergehen.

  192. Danke, oki, dann die 200 halt hier.
    Ich sach nur Holz, Tony und…..? Iiiiilse:
    https://www.kicker.de/was-ilsa.....52/artikel

  193. Es war auch mit RZ schnell Schluss mit Pauli. Die Tore fielen in Minute 10, 64 und dann 93..

  194. ZITAT:
    “Es war auch mit RZ schnell Schluss mit Pauli. Die Tore fielen in Minute 10, 64 und dann 93..”

    Das ist richtig, hatte heute sicherlich nicht die Sterne vom Himmel gespielt. Allerdings ist Pauli schon erschreckend schwach und mir wird immer rätselhafter, welche Rolle er da eigentlich spielen soll. Bis auf Torwart hat er, glaube ich, schon fast alles gespielt. Denke, dass er sich auf einen neuen Übungsleiter einstellen kann.

  195. Zu viele Tore für die Schwarzwaldbauern.

  196. Vier Punkte im Tippspiel. Nur der Boccia ist schlechter. ;)

  197. ZITAT:
    “BigCityClub, blubbblubb :)”

    Besonders schick ist ja, dass Union denen zumindest in der 1 Halbserie gezeigt hat, was alles mit Herzblut auch ohne groß Wind zu machen so möglich ist.

  198. Nee. Ich auch. 2 Punkte. EL Platz verspielt.

  199. @206

    Ja, stimmt :)

  200. Der arme dupfig.

  201. Hätten die nicht Unentschieden spielen können?
    Aber dafür ist Hertha anscheinend zu schlecht.

  202. Der Junge ist doch verloren da beim Vorletzten der Unnerhos. Was soll er da denn lernen?

  203. Marketing vielleicht. Bundesligafußball eher weniger.

  204. Was bin ich nur froh, dass sich der Fredi vom Rosstäuscher nicht den Noch-Hauptstadttrainer hat aufschwatzen lassen. Wobei, das ist da ja alles ganz langfristig und ohne Druck angelegt, da kann er sicherlich in Ruhe weiterwerkeln.

  205. Also ich finde ja, der BSC Windbeutel darf gerne so weiterperformen, ganz genau so ….

  206. @volker (170)

    Es ist richtig, dass es riskant ist, mit dieser Stürmerkonstellation in die Rückrunde zu gehen.
    Es war aber auch schon riskant mit dieser Stürmerkonstellation in die Vorrunde zu gehen.
    Wenn man jetzt im Winter nochmal nachlegen will, sollte man das meiner Meinung nach nur tun, wenn man einen Stürmer bekommt, der hier auch Stammplatzqualität mitbringt und sich dann von Dost trennen.

    Wir haben mit Joveljic und Ache zwei junge Spieler, für die Backup-Rolle in der nächsten Saison. Jetzt noch nen weiteren Backup-Spieler zu holen, der denen dann vor der Nase sitzt zusätzlich zu Dost und Silva fände ich Quatsch. Auch Joveljic ggü kann man das irgendwann nicht mehr argumentieren. Den holt man für 4 Mio, gibt ihm keine echte Chance, verleiht ihn nach Belgien, dann kommt Corona, er kommt zurück, kriegt wieder keine Chance, geht nach Wolfsberg, setzt sich da wohl langsam durch und wenn er zurück kommt wäre er dann wieder Stürmer Nummer 4 bestenfalls.

    Dost mag zwar seine Qualitäten haben, konnte aber wenn man mal ehrlich ist, diese bisher nicht über einen längeren Zeitraum hier zeigen. In der ersten Saison war er nach jedem Einsatz erstmal 3 Wochen malad, in dieser Saison passt es vom System her nicht und bis auf das Spiel gegen Hoffenheim (oder wars Hertha?), hab ich ihn auch noch keine Bäume ausreissen sehen. Er ist jetzt 31 und wird sicherlich auch nicht für ein Butterbrot spielen. So langsam kann man sich mal eingestehen, dass das was man sich da überlegt hatte nicht mehr funktionieren wird. Das meine ich auch gar nicht bös, Dost ist (wenn fit und richtig aufgestellt) sicher ein Topstürmer, beides zusammen ist aber in den letzten anderthalb Jahren wenns hoch kommt 5 Mal der Fall gewesen und dafür sehe ich nicht ein, warum man so viel Gehalt und einen wichtigen Kaderplatz blockieren soll.

    Dann lieber ein sauberer Schnitt im Sommer, auch wenn man das Geld nicht wieder reinkriegt was man für ihn bezahlt hat. Stattdessen dann einen neuen Stürmer der ins System passt und Stammqualität hat, holen und Joveljic und Ache dahinter, die Druck aufbauen und immer wieder ihre Minuten bekommen.

  207. vielleicht beendet ja Schalke seine Serie am nächsten Spieltag

  208. ZITAT:
    “Marketing vielleicht. Bundesligafußball eher weniger.”

    Das sehe ich mittlerweile fast ähnlich. Um halbwegs zu performen, brauchst Du zumindest den ein oder anderen gescheiten Mitspieler. Und da sehe ich maximal den einen Ex-Wehener. Sich seit geraumer Zeit deren Spiele anzuschauen, ist schon ganz harte Kost. Da bin ich fast froh, wenn er ausgewechselt wird und ich abschalten kann. Da wäre wohl sogar Tasmania Schlacke eine bessere Adresse.

  209. @215 complainovic: woher weisst du denn wie viel Dost hier verdient und was vor Allem was bringt Dich zu der Annahme dass ein Stürmer der auf Anhieb Stammqualität hat sei für weniger Geld als Bas zu bekommen und dann auch dauerhaft zu bezahlen?

  210. Irgendwie hat sich ein `was´ zuviel in die #218 geschlichen.

  211. @215
    Weshalb ich ja auch von Ausleihe Jovic oder Jovelic vorzeitig zurückholen schrieb.

  212. Ach complainovic, du hast ja so recht, sehr fraglich aber, ob Eintracht auch so handelt.

  213. RIP Dietrich Weise. Er war damals Trainer, als ich zum Eintracht-Fan sozialisiert wurde.

  214. Ausserdem find ich Dost ziemlich unterschätzt, der spielt erst seit weniger als 1 1/2 Saisons bei uns und hat trotz seiner längeren Verletzungs- und Schwächephasen letzte Saison breits 20 Scorerpunkte mit 15 Toren.
    Diese Zahlen entsprechen ziemlich genau der Anzahl von Toren und Assists die z.B. Ante in einem vergleichbaren Zeitraum bei uns erzielt hat und ist alles andere als eine schlechte Bilanz für einen Stürmer, der noch nicht mal meckert wenn er zum mannschaftsdienlichen Rackern verdonnert wird. Meine Meinung.

  215. 35,4…irre schnell und gut, der Wamangatuka….

  216. Die #220 würde ich allerdings auch unterschreiben.

  217. OT
    Brexit meets Corona
    ZITAT:
    “Gesundheitsminister Spahn: Deutschland stoppt Flüge aus Großbritannien ab Mitternacht”
    http://www.tagesschau.de/eilme.....-5335.html
    Good Luck @Great Britain
    OT off

  218. ZITAT:
    “@215 complainovic: woher weisst du denn wie viel Dost hier verdient und was vor Allem was bringt Dich zu der Annahme dass ein Stürmer der auf Anhieb Stammqualität hat sei für weniger Geld als Bas zu bekommen und dann auch dauerhaft zu bezahlen?”

    Ich glaube man muss kein Prophet sein, um sich ausmalen zu können, dass Dost wohl nicht ganz so weit unten steht in unserer Gehaltstabelle, sicher weiß ich es aber natürlich nicht, genau wie bei jedem anderen Spieler.
    Ob ein neuer Stürmer auf Anhieb Stammqualität mitbringt, lässt sich ja meistens auch ein bisschen an seiner bisherigen Vita, Skillset, Talentstatus etc. ablesen. Bei Haller WUSSTE man das auch nicht, konnte das aber zumindest berechtigt erwarten.

    Mir geht es eher darum, dass man mit Dost wohl etwas vorhatte, als man ihn verpflichtet hat, was sich aber in der Realität in den letzten anderthalb Jahren hier nicht wirklich dargestellt hat. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe, ist auch nicht schlimm, aber ich bin der Meinung, dass man dann lieber etwas neues probieren sollte.

    Ich mag Dost auch und finde auch Stürmer gut, die vorne drin stehen, auf Standards lauern oder irgendwie einen reindrücken. Aber wenn es körperlich und/oder vom System her nicht passt, finde ich, man sollte für den Platz als Stürmer Nummer Zwei lieber was anderes probieren und ich habe nie gesagt, dass der dann unbedingt weniger verdienen muss als Bas Dost.

    Wenns nur darum geht, dass du nen langen Schlacks für die letzten 15 Minuten einwechselst, der immer für ein Tor gut ist, dann hätten wir auch Alex Meier nicht absägen brauchen. Und so ähnlich sieht ja das Profil für Dost als Stürmer Nummer zwei ja aus, was volker in der 170 meiner Meinung nach zutreffend beschrieben hat.

  219. Wie schnell hier schon wieder Spieler abgeschrieben werden, finde ich bedauerlich.

  220. Die Freiburger haben in einer Woche 9 Punkte geholt. Hätten wir auch gut gebrauchen können.

  221. JG526Pflichtspiele

    Dietrich Weise hab ich mal vorm alten Waldstadion getroffen und angesprochen. Ein ganz feiner Mensch, der in der Zeit unsre grosse Liebe trainierte, als auch ich durch Grabi+Holz die Eintracht ins Herz geschlossen hab. RIP

  222. Wenn ich das recht sehe, spielen wir aktuell ein 3:6:1, davon im Mittelfeld eigentlich vier Achter und ein Zehner. Für einen zweiten Stürmer, wie z.B. hypothetisch Jovic, muss man dann eigentlich Younes neben Kamada auf die Bank setzen. Da die jüngste Aufstellung aber eigentlich ganz gut wuppt, sehe ich (mal unabhängig von der Frage der Defense) aktuell keinen zweiten Stürmer in der Startformation, sondern maximal erst im Laufe des Spiels. Liegen wir dann vorn, sind m.E. weder Dost, Jovelic oder Jovic die klassischen Konterspieler, sondern eigentlich alle drei mehr oder weniger Strafraumspieler. Wann ein Ache fit sein wird und ob er diese Position dann auch ausfüllen könnte, kann ich aktuell nicht seriös beurteilen. So ganz hat er mich in seinen wenigen Minuten aber noch nicht überzeugt. Liegen wir hinten und müssen Druck machen, schlägt schon eher die Stunde der Strafraumspieler. Da reicht aber eigentlich einer. Voraussetzung ist hierbei, dass sich keiner großartig verletzt. So eine Nummer wie jüngst, wo Dost der einzig gelernte Stürmer im Kader war, darf eigentlich nicht vorkommen. Die Notwendigkeit, im Sturm nachzulegen sehe ich daher weiterhin. Vom Spielertyp schwebt mir da eher ein schneller und technisch brauchbarer Akteur vor, der auch in der Lage wäre, Silva zumindest ab und an halbwegs gescheit zu ersetzten. Wenn der nämlich länger ausfallen sollte, kann es zappeduster werden.

  223. Wetten, dass Lichte und Labbadia demnächst deutlich mehr Tagesfreizeit haben?

  224. Warum Sorgen, so wie`s ausschaut kommt da doch einer von Schlacke wieder zurück.

  225. ZITAT:
    “Wie schnell hier schon wieder Spieler abgeschrieben werden, finde ich bedauerlich.”

    Ach Gottchen, die böse Welt.
    Mir wird allenthalben erklärt, dass Fussball ein Geschäft ist und man effizient, erfolgsorientiert und wirtschaftlich planen muss. Wenn ich das jetzt (nur im Gedankenspiel wohlgemerkt) tue ist das aber “bedauerlich”.

  226. Schalke will angeblich Zorniger. Quelle Sky.

  227. ZITAT:
    “Wetten, dass Lichte und Labbadia demnächst deutlich mehr Tagesfreizeit haben?”

    Lichte könnte ich mir früher vorstellen als Labbadia. Weil in M1 die “Not” größer ist als bei Hertha und in Berlin wohl wenig Neigung herrscht, in Gelsenkirchner Fußstapfen zu treten – da ist der (finanzielle) Atem noch länger.

  228. ZITAT:
    “Schalke will angeblich Zorniger. Quelle Sky.”

    Das passt. Offensive kann der Zorniger ja (jedenfalls an der Taktiktafel) und das Defensivverhalten ist kaum verschlechterbar. Sollte es tatsächlich so kommen würde ich ja gerne mal die Gesichter in der Schalker Kabine sehen. Die strotzen dann bestimmt nur so vor Zuversicht, die Königsblauen.

  229. @232: Jovic sehe ich schon als Konterstürmer, siehe sein Tor in Mailand. Der hat schon Speed und kann mit und ohne Ball am Fuss gut gehen. War damals defensiv halt zu schwach. Wäre spannend zu sehen, ob er in Madrid was dazugelernt hat. Dürfte halt unabhängig davon finanziell nicht darstellbar sein.

    Den Bedarf im Sturm sehe ich auch, denn das 1-Stürmer-System funktoniert nur, wenn dahinter zwei Offensive spielen können – und da haben wir mit Barkok, Kamada und Younes gerade mal drei Spieler. Auch da würde es bei Verletzungen, Formschwächen oder Sperren eng werden, was dann zB zu einem System mit zwei Stürmer führen könnte – wozu man eben ausreichend Stürmer bräuchte.

    Einen Markt für Dost im Winter herzustellen, halte ich für schwierig. Daher würde ich nach einer Leihe mit KO suchen. Also nicht für Dost, sondern bei dem Stürmer, der zu uns kommen soll.

  230. Bis nach Weihnachten hätten die den Baum ja noch behalten können. Ob die Schlacker-Fanseele da nach dem knurren nicht noch zorniger wird, so ohne Baum?

  231. Leverkusen
    Mainz
    Leverkusen (Pokal)
    Schalke
    Freiburg
    Bielefeld
    Hertha

    Das sind unsere nächsten Begegnungen. Fast schon 5 Pflichtsiege. :)

  232. Wie verzeifelt muss man sein um ernsthaft an Zorniger zu denken? Gut, mir soll es recht sein.

  233. ZITAT:
    “Leverkusen
    Mainz
    Leverkusen (Pokal)
    Schalke
    Freiburg
    Bielefeld
    Hertha

    Das sind unsere nächsten Begegnungen. Fast schon 5 Pflichtsiege. :)”

    Da wir in Mainz nie gewinnen und sowieso Schalke den ersten Sieg gönnen, ist das recht mutig getippt ;-)

    Vielleicht kommen wir ja gerade rechtzeitg in form.

  234. Daher der Smilie, Volker. Bis zum Ende der Hinrunde ist es noch Leverkusen, Mainz, Schalke und Freiburg. Da sollten bitte 6-7 Punkte drin sein. Damit kämen wir dann auf 23-24 Punkte in der Hinrunde. Das wäre ordentlich, aber nicht überragend. Und würde hochgerechnet auf die Saison mit 48 Punkten (jaja, viel Spekulatius) wohl sehr knapp und eher nicht für einen EL-Platz reichen.

  235. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…..Vielleicht kommen wir ja gerade rechtzeitg in form.”

    Hey, sorry da hab ich ein bisschen Wasser für den Wein: ich find – auch wenn mich die gebrochene Serie und die frisch gefundene verbesserte spielerische Linie natürlich total freut – dass wir die grundlegenden Probleme dieser Saison dennoch immer noch nicht gelöst haben: Leider sind wir nur zu oft Vorne ohne echte Durchschlagskraft und Effizienz und Hinten immer wieder sehr anfällig. So ja auch gestern.
    Wie viele Torchancen wir gebraucht haben um einen Treffer zu erzielen ist echt nicht normal…

  236. Sehe ich ähnlich Jim Knopf. Vielleicht gitb es ja mal ne bessere Rückrunde als Hinrunde. Ich habe das Gefühl, dass sich so langsam was wie ne erste Elf rauskristalisiert und wichtige Spieler wie Sow, Younes und Kostic sich steigern. Auf der anderen Seite wissen wir natürlich nicht on Abraham zu ersetzen ist und was noch so mit Verletzungen passiert.

  237. Wie immer wissen wir also nichts. Und davon aber ziemlich viel.

  238. OT:
    “House of Trumps” mit Olli Dittrichi in der ARD fand ich übrigens eher mau. Der hatte schon bessere Parodien gemacht.

  239. Douglas Adams war seiner Zeit voraus
    https://www.fr.de/politik/brex.....46681.html
    Tja, dann halt ein herzliches “So long, and thanks for all the fish”.
    Schade, dass wir nicht erfahren, wie unser Watz darüber denkt.