Urlaub Eine Busfahrt die ist lustig

Das Problem mit den Reisefuehrern in Buchform hatte ich ja unlaengst schon mal angesprochen. Da steht jeder Mist drin, nur nicht das, was man braucht. So auch zum Beispiel die Sache mit dem Personennahverkehr. Ok, zugegeben, wenn man wie ich die letzten paar Tage hier in den VS von A darauf angeweisen ist mit dem Bus zu fahren, ist man per se schon mehr Exot als man als Europaeer ohnehin schon ist. Zumindest im Westen des Landes. Aber es ist nicht wirklich lustig, wenn im Merian steht, wie problemlos das Fahren mit dem Bus in Las Vegas ist. Und man gleichzeitig davon ausgeht, dass jeder verdammte Tourist natuerlich in der Naehe des Strips wohnt. Tue ich aber nicht. Ich residiere gemuetlich ca. 30 Meilen ausserhalb, was sehr angenehm ist, gleichzeitig aber ein Problem, wenn man mal eben in die Stadt will.

Oh, man kommt in die Stadt. Aber man muss erst mal wissen wie. Zu diesem Zweck befragt der Hesse erst mal ein paar Einheimische. Die Blicke, die man auf die Frage nach einer Abfahrstelle fuer den Bus zu sehen bekommt sind weder mit Geld zu bezahlen noch stehen sie in einem Reisefuehrer.

Bus? Ob das Auto defekt waere, man kenne einen Mexikaner, der sowas schnell und billig wieder hinbekomme. Bus? Doch, man hat schon mal davon gehoert, sowas gibt es wohl, man sieht das ab und zu auf der Strasse. Wo eine Haltestelle sei Richtung Innenstadt? Nun … ah, ja, gleich den Alta-Blvd. rauf und dann rechts, nicht weit.

Nicht weit. Wenn man ein Auto hat. Aber dann braucht man auch keinen Bus. Nicht weit bedeutet in meinem Fall einen ca. 35 minuetigen strammen Fussweg. Bei 40 Grad im Schatten. Den es nicht gibt. Aber was jammere ich eigentlich? Immerhin kostet dann die Tageskarte nur 5 Dollar und das Gefaehrt ist, weil es nur einmal haelt, wirklich in einer halben Stunde am Strip.

Ich habe ja sowieso keinen Grund zur Klage, weil ich Anhaenger des zukuenftigen Unterhaus-Meisters bin. Der gerade eine weitere Korsettstange (Wunschspieler, nehme ich an) verpflichtet hat. Was mich zu der Frage bringt, weil ich gar nichts mehr davon lese, was eigentlich der derzeit vereinslose Brasilianer Chris so macht?

Gibt’s da was Neues?

Ansonsten haltet die Ohren steif. Ich komme wieder. Leider.

Schlagworte:

441 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Watzi, man wohnt da drüben nicht ausserhalb. Das kannst im Taunus machen, da wohnen alle ausserhalb. Aber nicht in God owns country.

  2. Schöne Busgeschichte, Stefan. Ich fahr gleich per Fahrrad nach Hause. Mit Waldschatten und fast 35 Grad. Dennoch beneide ich dich, du hast Urlaub.

    Der Chris? Ja. Der ist da. Auf Fotos, auf dem Eintracht-Platz. Mit ohne Vertrag. Oder so.

  3. Irgendwie wohnt hier alles ausserhalb. Manche sogar sehr ausserhalb.

  4. Die Ohren. Ja sicher.

  5. Ich kann sogar wackeln. Mit den Ohren. Toll gelle.

  6. Solange du NUR mit den Ohren wackelst, Heinz…

  7. Du bist lustig, Heinz. Lustig ist auch mein gleich beginnender Fussweg (ca 45 Minuten) zum naechsten Supermarkt, der sich lustigerweise nach einer grossartigen, leider laengst verblichenen britischen Popgruppe benannt hat. Wer den Namen der Popgruppe und somit des Supermarktes weiss, bekommt von mir eine der hier ueblichen Galonnen-grossen Milchpackung mitgebracht, haltbar ungefaehr fuenf Jahre, dafuer angeblich mit allen lebenswichtigen Vitaminen angereichert. Darauf legt er wert, der US-Amerikaner.

  8. Bezahlt der Chris sein Rehatraining eigentlich selbst oder übernimmt das die Krankenkasse? So was soll ja nicht ganz billig sein. Und wer bekommt die Kohle? Die Eintracht? Farbacher?

  9. Ihr seid doch alle depp im Kopp. Der will ne Gallone Milch mitbringen und keinen 8er-Bembel! :-)

  10. Aldi war eine Band?

  11. Ich wundere mich überhaupt warum sich jemand der 30 Meilen vor Frankfurt in der Prärie aufgewachsen ist, sich über den ÖPNV beschwert. Der einzige Unterschied auf dem Weg zur nächsten Bushaltestelle ist doch eh nur der Dauerregen im Taunus. Kühe und Mädchen sehen doch da genauso aus. Scheint mal die Sonne in Amerika wird natürlich gejammert.

  12. ich will ihn das ding schleppen sehen.

  13. ” ich will ihn das ding schleppen sehen. “

    Spannender Ansatz. Vor allem der deutsche Zollbeamte reagiert bei Lebensmittelimporten aller Art doch auch immer recht seltsam…

  14. ZITAT:

    ” Ich wundere mich überhaupt warum sich jemand der 30 Meilen vor Frankfurt in der Prärie aufgewachsen ist, sich über den ÖPNV beschwert. Der einzige Unterschied auf dem Weg zur nächsten Bushaltestelle ist doch eh nur der Dauerregen im Taunus. Kühe und Mädchen sehen doch da genauso aus. Scheint mal die Sonne in Amerika wird natürlich gejammert. “

    Arschkrampe!

  15. Smith’s // The Smiths

    !!

  16. ZITAT:

    ” Muh “

    Purer Neid, da keinen abbekommen zu haben! Das Trauma hängt dir noch Jahre nach.

  17. ZITAT:

    ” ich will ihn das ding schleppen sehen. “

    Und richtig lustig wirds dann beim Zoll.

  18. “Und richtig lustig wirds dann beim Zoll. “

    Siehe #18 :-)

  19. ZITAT:

    ” Irgendwie wohnt hier alles ausserhalb. Manche sogar sehr ausserhalb. “

    “Far out, man” sagen sie ja auch.

  20. @24

    Da hätte ich wohl vorher noch mal die Seite aktualisieren sollen. Na ja, doppelt hält besser … ;)

  21. Herrschaftszeiten!!!!

    Wir stehen drei Tage vor der vielleicht wichtigsten Saison in der Vereinsgeschichte- Aufstieg oder Untergang , Sieg oder Tod – und dieser Taunuscoyote lenkt die Leute mit irgendwelchem Firlefanz über Milch und Omnibusse ab. Das macht mich rasend!

  22. Zumindest kann er jetzt nicht mehr sagen, er sei nicht gewarnt genug gewesen.

  23. “Popgruppe”, sagt er. Also wenn diese britische Gruppe Popper gewesen sein sollen, dann ist Maik Franz ein Fußballkünstler. Im Lebbe net.

  24. ZITAT:

    ” Smith’s // The Smiths

    !! “

    Richtig. In zwei Stunden gibt’s Fruehstueck. Bist eingeladen.

  25. Schmidt ist als Rollenspieler sehr geeignet. Guter Deal.

    Schönen Urlaub noch! Halt die Ohrne steif!

  26. ZITAT:

    ” Herrschaftszeiten!!!!

    Wir stehen drei Tage vor der vielleicht wichtigsten Saison in der Vereinsgeschichte “

    Ruhig Blut, bis Schalke in die Saison startet, dauert es noch etwas…

  27. “Das macht mich rasend!”

    Ich mag es wenn du so bist.

  28. Aufstieg, Heinz. Was sonst? Ich fange jetzt schon an, mich zu langweilen. :)

    (Ich hoffe nur, dass diese Worte nicht eines Tages so auf mich zurückfallen wie diese vermaledeite Geschichte mit den roten und schwarzen Steinchen.)

  29. Hab mal ne Off-Topic Frage.

    Gibt’s in Fürth eigentlich Alkohol im Bier? Oder ist das sehr naiv von mir, davon auszugehen, dass es dieses Jahr überhaupt bei einem Eintracht Auswärtsspiel normales Bier gibt?

  30. Frühstück wär jetzt recht. Heinz, setzt du mal den Kaffee auf?

  31. HAb letztens hier reingeschrieben, dass alice ein Saftladen ist.

    Richtig ist, GLS ist ein Saftladen.

  32. “GLS ist ein Saftladen.”

    Ob ein Saftladen in der Lage ist die Milchgallone zu transportieren?

  33. Saubande miserablige.

  34. Ihr habt doch alle ein Ei am kreisen. Milchtüte, Frühstück? Ich fasse es nicht.

  35. Eier, Milch, Frühstück. Speck dazu. Und ein 8er. Fahrn wir alle zum Uli nach MZ?

  36. Die haben alle zu lange mit den Ohren gewackelt. Und das kommt dann raus bei so einer Hitze

  37. ZITAT:

    ” Und ein 8er. Fahrn wir alle zum Uli nach MZ? “

    Horsche mal, ich wohne hier in einer gut situierten Gegend…

  38. Meinungen zu Schmidt?

    Der wurde hier ja schon mal erwähnt. Der Berater scheint jetzt nicht so der Knüller zu sein. Der Spieler ist sicherlich brauchbar.

  39. “Horsche mal, ich wohne hier in einer gut situierten Gegend… “

    Das ist gut. Da sind wir ja alle gut aufgehoben. Wären ja genug Studierte dabei. :)

  40. ZITAT:

    ” Eier, Milch, Frühstück. Speck dazu. “

    Nochn Toast, nochn Ei, nochn Kaffee, nochn Brei …

    http://www.youtube.com/watch?v.....3bKShPBQxU

  41. Made my day, Kid. :-)

  42. Meinung zu Schmidt? Nein, habe ich nicht. Nur den Titel für den Blogeintrag über ihn: about Schmidt. :-)

  43. Der hatte sich angeboten.

  44. Frühstück in Mainz? Im Lebbe net.

  45. Meine ran-app schrieb im CL-Gruppenspiel Tottenham-Spurs in der HZ:

    “Schmidt die neue Hoffnung auf links? -Der junge Mann macht hier inzwischen einen richtig guten Eindruck. Er spielt einfache Bälle, aber diese sicher. Einige der erfahreneren Spieler wie Fritz oder Mertesacker wirken wesentlich weniger souverän.”

  46. Hat der Watz eigentlich geheiratet? Der kommt mir so desillusioniert vor.

  47. wot häppens in vegas, stäis in vegas…

  48. @Stefan: Ich hoffe, Du erkältest Dich nicht in den Bussen von Las Vegas. Weiter gute Reise!

  49. steht denn in dem Reiseführer vom Watz nicht drin, dass man sich in USA auch Autos mieten kann, manche kaufen auch gleich eins und verkloppen es dann wieder.

    und mit Amimilch droht er auch noch, naja die Hitze da drüben, obwohl 30 Grad hammer hier auch.

    Und der Heinz wackelt mit den Ohren. Ich erinnere mich an das Foto von ihm und wo da die Ohren waren ;-).

  50. …etwas Marmelade, etwas Konfitühühre…

  51. DreiEckenEinElfer

    @Stefan:Und wenn sich nach der langen Busreise der zweite Hunger einstellt: Geh mal ins MAKINO, wenn Du Sushi magst.

    16 Dollar All-you-can-eat in sensationeller Qualität.

  52. Oh, heute Abend tagt das Strafgericht bein EF

  53. Oh, hier sind wir. Dann frage ich nochmal:

    Kleine Hausaufgabe für die Arbeitsrechtler:

    Man hat nie wieder etwas davon gehört, aber wir haben, letzter Stand, ja gerade einen Jugendspieler, den, äh, Dingens, an den Bosporus, wie man so sagt, verloren. Weil der Berater sagte (jetzt kommt es), daß vereinsseitig ziehbare Optionen in Arbeitsverträgen rechtswidrig seien.

    Nun bauen wir gerade eine Truppe auf mit ausschließlich dergestaltigen (1+x) Arbeitsverhältnissen. Bauen wir da wieder gewaltigen Mist, oder passt das schon?

  54. Hier wird glaube ich unterschieden zwischen Profivertrag und Amateur/Jugendvertrag.

  55. ZITAT:

    ” Weil der Berater sagte (jetzt kommt es), daß vereinsseitig ziehbare Optionen in Arbeitsverträgen rechtswidrig seien. “

    So was hab ich bis dahin auch noch nie gehört. Gibts zu dem Fall eigentlich was neues? Ich will mich eigentlich nicht vom Türken über den Tisch ziehen lassen.

  56. Jaja. Gerade einseitige Optionen scheinen so ihre zwei Seiten zu haben.

  57. Aber ohne Quatsch. Ich glaube ja lang nicht alles, was Spielerberater so sagen, aber es hat ja wohl funktioniert. Oder nicht? Schließe mich daher der Frage von Gulaschsupp an: “Gibts zu dem Fall eigentlich was neues?”

  58. Zitat Isaradler (59):

    “Oh, hier sind wir. Dann frage ich nochmal:”

    Ex-Ostend 07 hat drüben auf Deine Frage mit einem Urteil des Arbeitsgerichtes Ulm geantwortet.

  59. Gibt das in Amerika keine Bringdienste? keine Hitz, keine freilaufenden Amis treffen und Du kannst vor dem Zwischennetzanschluß sitzen bleiben und uns bespaßen.

    Na?

    Take care.

  60. Ich wäre ja doppelt & dreifach vorsichtig, wenn ich mich mit AGENT CARLOS FLEISCHMANN einließe.

  61. Ja, der gibt dir den kleinen Finger und beißt knapp unterhalb der Elle ab.

  62. Nach unserem Schmidt wurde ein Supermarkt in Vegas benannt. Respekt. Der kann was.

    Habe eben zwei Weghalbe für die lange Fahrt zum Treffen “Anonymer Taktiktisch” in Aying eingekauft.

  63. http://www.fr-online.de/sport/.....tTeaser/-/

    „Ich will noch einen oder zwei Innenverteidiger. Daran hat sich nichts geändert“, betonte Veh.

    Gut. Hoffe das wird kein Kampf gegen Windmühlen.

  64. “Ein schmächtiger Intellektueller, der zeit seines Lebens von Verdauungsproblemen geplagt wird.”

    Cool! Ein WDR-Feature über MICH!

    Was?? Erasmus von Rotterdam??

    *ähem*

  65. ZITAT:

    ” Nach unserem Schmidt wurde ein Supermarkt in Vegas benannt. Respekt. Der kann was.

    Habe eben zwei Weghalbe für die lange Fahrt zum Treffen “Anonymer Taktiktisch” in Aying eingekauft. “

    Grüß mir Monaco-Schusch. Der soll sich heute abend nochmal einloggen. Der Strafenkatolog der Eintracht wird veröffentlicht.

  66. Auf die Idee den Bus in USA zu nehmen muss man auch erstmal kommen, das ist nicht mal 2. Liga, das ist Kreisklasse.

    Und Merian Reiseführer ist sowieso nur was für “Alternative” die würde ich guten Gewissens niemandem empfehlen. Schon gar nicht für die USA.

  67. Hilfe! In mein Haus ist jemand eingezogen, der bei offenem Fenster wehleidige Klavierstücke (es klingt wie Claydermann) einübt.

    Gibt es sowas wie Bauschaumgranaten? Und, wenn ja, hat, bitte, bitte, bitte einer eine für mich über? Es ist dringend.

  68. so, mein Mitbringbier besorgt. Trotz fast 50 Graden ausserhalb des Schattens habe ich mich in den Verkaufsladen gewagt. Verköstigung gibts im Spiel gg. Rostock.

  69. Hier ist gerade das Licht ausgegangen !

  70. ZITAT:

    ” Hier ist gerade das Licht ausgegangen ! “

    Atomaustieg jetzt! Beschwer dich bei Claudia Roth. diese schuckelige Zibebe;))

  71. ZITAT:

    ” so, mein Mitbringbier besorgt. Trotz fast 50 Graden ausserhalb des Schattens habe ich mich in den Verkaufsladen gewagt. Verköstigung gibts im Spiel gg. Rostock. “

    Mein Boccia;))

  72. Kommt noch einer, wenn Russ verkauft wird? Es sollte noch jemand kommen, nur Schildenfeld, Bell, Schmidt, dem vertraue ich nicht ganz.

  73. Das war gar nicht Claydermann

    Es war Bonnie Tyler. Total eclipse of the heart.

    Hab’ ich grade ganz lange drüber nachdenken müssen, bis ich draufkam. Es war schrecklich. Hatte zwischenzeitlich an Cher gedacht, mich durch ihre Diskographie gequält, sogar einen Livemitschnitt eines Duetts mit Peter Cetera habe ich mir auf Youtube beinahe eine Minute lang angehört, bis ich gemerkt habe, daß dies nicht der Song war (Inzwischen übte dieses Individuum nicht mehr, außerdem regnet es und ich würde es kaum noch hören).

    Dann dachte ich mir: Ganz oder gar nicht!, und habe das Lied ganz ruhig in meinem Gedächtnis Stück für Stück zusammengesetzt, habe es ausgehalten und zugelassen. Einfach ganz ruhig durch sich durchziehen lassen, OMMM… und dann steht er plötzlich vor einem, der große Apothekerschrank, wo alles drinne ist. Jetzt noch ein kleines bißchen, fokussieren und man kann die Aufschriften auf den vielen Schubladen ganz deutlich lesen.

    Erinnerungsarbeit eben.

    P.S:: Nebenbefund: Ich glaube, Peter Cetera war die Stimme der Band Chicago.

  74. @80

    Das ist die Höchsstrafe. :-) Was hast du im vorigen Leben gemacht? Ich krieg mein jetziges Verhalten immer vorgehalten. Bad Karma!!

  75. Rasender Falkenmayer

    Wir lassen uns nicht treiben.

  76. Schmidt gefällt mir. Habe die Meldung gleich meiner Gattin, Bremen Fan, untergejubelt, kreidebleich kann ich nur sagen.

    Der hat mich bei Bremen überzeugt, zweimal Champions Spiele,

    ich denke der ist nicht schlecht.

  77. Radio gestört und Internetverbindung! Schweres Unwetter am Dornbusch!Jetzt geht AOL wieder!

  78. ZITAT:

    ” Schmidt gefällt mir. Habe die Meldung gleich meiner Gattin, Bremen Fan, untergejubelt, kreidebleich kann ich nur sagen.

    Der hat mich bei Bremen überzeugt, zweimal Champions Spiele,

    ich denke der ist nicht schlecht. “

    Wenn wir wollen kaufen wir euch auf. Aber dieses Sparbrötchen will ja nicht. Duck und wech;.)

  79. Aber was soll das denn, wenn er angeblich wieder kein IV ist?

  80. Vielleicht kann mir noch mal jemand erklären, warum Amanatidis plötzlich zur persona non grata geworden ist. Selbst Veh will (darf?) ihn nicht mehr trainieren, während Bellaid/Petkovic eine faire Chance erhalten soll. Amanatidis hat in der Sommerpause keine unanständigen Interviews gegeben, trotzdem darf er nicht mehr rein. Verstehe ich nicht ganz.

    Ihn loswerden wollen, weil man sportlich nicht mehr auf ihn zählt? Gekauft. Ihm ein Abfindungsangebot machen, da es keine Interessenten gibt? Möglich. Ihn wegen seiner kritischen Äußerungen abmahnen? Konsequent.

    Aber woher kommt der Sinneswandel von HB, ihn unter Skibbe noch zu verteidigen und lieber Skibbe zu demontieren und nun Amanatidis als einzigen Spieler von allem auszuschliessen?

  81. Nächste Frage..

  82. @ 86 HeinzGründel

    Las heute zufällig in Sport 1 das Bremen händeringend Abwehrspieler sucht und dann geben sie den ab….

    Ne Graupe?

    @ 88 Im Knopf

    Ich könnte es dir nochmal erklären habe aber ehrlich keine Lust mehr darüber zu sprechen!

  83. @ Dieter

    Hmm… so was ähnliches habe ich auch gedacht. Aber gut;))

  84. Obwohl Deine Anzwort mit Garantie sehr anders aussehen würde als meine, Dieter (91). Aber das Thema ist durch, in der Tat. Eine große Blamage für alle, über die ich eigentlich weder reden noch lesen möchte.

  85. Gut, ich hab nicht alles gelesen. Ist die Antwort ne andere als egoistischer Grieche, der seit langem mal plattgemacht werden mußte?

  86. ZITAT:

    ” Radio gestört und Internetverbindung! Schweres Unwetter am Dornbusch!Jetzt geht AOL wieder! “

    Wer oder was ist AOL?

  87. Ich sagte ja kein Bock mehr auf das Thema denkt was ihr

    wollt!

  88. ZITAT:

    ” Radio gestört und Internetverbindung! Schweres Unwetter am Dornbusch!Jetzt geht AOL wieder! “

    AOL? Wow. Aber jetzt rast ja anscheinend alles wieder mit den gewohnten 56k

    ;)

  89. OT:

    Hat net mal einer en schönen Musiklink?

    Heut fehlt der Soundtrack zum Blog

  90. Immerhin, mit “Ich bin drin” ist es AOL gelungen, sich in den werbetechnischen Walk of Fame einzutragen, direkt neben “Da weiß man, was man hat. Guten Abend.” und “Die Geschichte der Menstruation ist eine Geschichte voller Mißverständnisse.”

  91. ZITAT:

    ” Gut, ich hab nicht alles gelesen. Ist die Antwort ne andere als egoistischer Grieche, der seit langem mal plattgemacht werden mußte? “

    Vorsicht! Bei “egoistischer Grieche” handelt man sich hier leicht den Vorwurf des “Rassismus” ein!

  92. ZITAT:

    ” OT:

    Hat net mal einer en schönen Musiklink?

    Heut fehlt der Soundtrack zum Blog “

    Das ist ganz nett:

    http://www.youtube.com/watch?v.....i6wEFew1Ec

  93. ZITAT:

    ” Vielleicht kann mir noch mal jemand erklären, warum Amanatidis … “

    Soweit waren wir gestern um die gleiche Zeit schonmal. Später wurde es dann richtig philosophisch…

  94. ZITAT:

    “Das ist ganz nett:

    http://www.youtube.com/watch?v.....i6wEFew1Ec

    Danke. Es wirkt schon!

    Ohne die ganzen Links wäre der Blog nur halb so gut :-)

    Da war letztens noch ne Musikseite verlinkt, wo nach jedem Stück was andres vorgeschlagen wurde. Ich Rindvieh hab mir die Seite net gemerkt. Falls jemand weiß, was ich meine…

    http://www.youtube.com/watch?v.....0cnnh2Gm1E

  95. ZITAT:

    ” OT:

    Hat net mal einer en schönen Musiklink?

    Heut fehlt der Soundtrack zum Blog “

    http://www.youtube.com/watch?v.....re=related

    Für die eher meditativen Momente

  96. Pokalspiel in Nürnberg… Ich lach mir gerade den Bobbes ab

    http://www.mz-web.de/servlet/C.....4342720546

  97. ZITAT:

    ” Pokalspiel in Nürnberg… Ich lach mir gerade den Bobbes ab “

    Das ist doch Schwachsinn. Warum verkaufen sie denn nicht ihr Heimrecht an uns und spielen in Frankfurt!? Da kommen wenigstens ein paar Zuschauer!

  98. Btw, schön das uns eine Mainzer Zeitung darüber informieren muß…. Komm heim Du Null

  99. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” Das war gar nicht Claydermann

    Es war Bonnie Tyler. Total eclipse of the heart.

    Hab’ ich grade ganz lange drüber nachdenken müssen, bis ich draufkam. Es war schrecklich. Hatte zwischenzeitlich an Cher gedacht, mich durch ihre Diskographie gequält, sogar einen Livemitschnitt eines Duetts mit Peter Cetera habe ich mir auf Youtube beinahe eine Minute lang angehört, bis ich gemerkt habe, daß dies nicht der Song war (Inzwischen übte dieses Individuum nicht mehr, außerdem regnet es und ich würde es kaum noch hören).

    Dann dachte ich mir: Ganz oder gar nicht!, und habe das Lied ganz ruhig in meinem Gedächtnis Stück für Stück zusammengesetzt, habe es ausgehalten und zugelassen. Einfach ganz ruhig durch sich durchziehen lassen, OMMM… und dann steht er plötzlich vor einem, der große Apothekerschrank, wo alles drinne ist. Jetzt noch ein kleines bißchen, fokussieren und man kann die Aufschriften auf den vielen Schubladen ganz deutlich lesen.

    Erinnerungsarbeit eben.

    P.S:: Nebenbefund: Ich glaube, Peter Cetera war die Stimme der Band Chicago. “

    Ist dein Friseur auf Urlaub?

  100. Ja super.. MZ und Heinz sieht Rot.. sorry. Erhol dich gut.

  101. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” Radio gestört und Internetverbindung! Schweres Unwetter am Dornbusch!Jetzt geht AOL wieder! “

    Wie lang wohnst du da schon?

    Mensch, das ist nicht das Gewitter, das is die U-Bahn!

  102. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Pokalspiel in Nürnberg… Ich lach mir gerade den Bobbes ab “

    Das ist doch Schwachsinn. Warum verkaufen sie denn nicht ihr Heimrecht an uns und spielen in Frankfurt!? Da kommen wenigstens ein paar Zuschauer! “

    Ist es.. Salute a tutti

  103. ZITAT:

    ” Btw, schön das uns eine Mainzer Zeitung darüber informieren muß…. Komm heim Du Null “

    Ich will ja nicht klugscheißen (!), aber die MZ ist die Mitteldeutsche Zeitung und hat mit Mainz nix zu tun.

  104. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Btw, schön das uns eine Mainzer Zeitung darüber informieren muß…. Komm heim Du Null “

    Ich will ja nicht klugscheißen (!), aber die MZ ist die Mitteldeutsche Zeitung und hat mit Mainz nix zu tun. “

    jaja, ich bin ein Grindkopf. Siehe Beitrag 110

  105. ZITAT:

    Ist dein Friseur auf Urlaub? “

    Ja? Wo denn?

  106. Und auf einmal geht der monaco-schusch nebenan zum Pokelspiel. So einfach ist das.

  107. ZITAT:

    ” Und auf einmal geht der monaco-schusch nebenan zum Pokelspiel. So einfach ist das. “

    Wieso lässt man nicht gleich Nürnberg gegen Aschaffenburg kicken und wir kommen weiter? Wenn absurd, dann bitte richtig.

  108. “Das ist ganz nett:

    http://www.youtube.com/watch?v.....i6wEFew1Ec

    …und ich geh drauf, ich geh auch noch drauf! Mann.

  109. wie kommt es eigentlich das es dieses mal noch keine Trainingsverletzungen (ausser wie üblich Fenin) gibt, machen die Buben sich etwa endlich mal richtig warm ? Das würde für unseren neuen Trainerstab sprechen. Mache mir allerdings große Sorgen über unsere Scouting Abteilung nichts gehört, man sollte vielleicht mal eine Vermisstenanzeige aufgeben

  110. “Wieso lässt man nicht gleich Nürnberg gegen Aschaffenburg kicken und wir kommen weiter? Wenn absurd, dann bitte richtig. “

    :))

    Dieser Beitrag hat was. Der hat richtig was.

  111. Albert C. Unterhaus

    Bester ausländischer Spieler der Gambrinus Liga 2010/2011:

    L. Kweuke!

  112. BTW. Die Nürnberger wurden jetzt nicht gefragt, ob das okay ist, dass die Frankfurter dort spielen? Was macht denn der Club an dem Tag?

  113. @122. monaco-schusch:

    “Was macht denn der Club an dem Tag?”

    In Bielefeld spielen?

  114. Bielefeld, Bielefeld, da war irgendwas…

    Ah! Die haben sich im Ostwestfalen-Vorbereitungs-Testspiel-Kracher-Derby nullnull von Paderborn getrennt.

  115. ZITAT:

    ” @122. monaco-schusch:

    “Was macht denn der Club an dem Tag?”

    In Bielefeld spielen? “

    Was fragst Du mich? Müsst ich sonst fragen? Womöglich spielt der Club auch in Bielefeld. Aber gemäß der bisher gepflegten Logik, dass das Spiel dort stattfinden muss, wo keiner der beiden beteiligten Parteien extremst ungelitten ist, wäre ich nicht sofort auf Nürnberg gekommen.

  116. ZITAT:

    ” OT:

    Hat net mal einer en schönen Musiklink?

    Heut fehlt der Soundtrack zum Blog “

    Kurt Vile.

    http://www.youtube.com/watch?f.....ikFgmAv7xc

  117. Da! Marco Rehmer äußert sich zu einem schlimmen Thema:

    http://www.sport1.de/de/fussba.....29257.html

  118. P.J.Harvey – jetzt,bei 3 SAT!

  119. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” P.J.Harvey – jetzt,bei 3 SAT! “

    schon längst getimed ;-)

  120. ZITAT:

    ” Meinung zu Schmidt? Nein, habe ich nicht. Nur den Titel für den Blogeintrag über ihn: about Schmidt. :-) “

    Und jetzt habe ich ihn auch fertig, den Blogeintrag:

    http://kid-klappergass.blogspo.....hmidt.html

    Nighty night.

  121. Nur mal so. Zur Buhaltestelle sind es 70 Meter. Und ich fahr trotzdem mit dem Auto.

    Weil ichs kann. Und Milch trinke ich nicht. Ich bin ja kein Kalb. o nun hätten wir das auch geklärt`Was gibts neues?

    Ferth schließt die Saisonvorbereitung!-ja sowas gibt es- mit einem Schützenfest ab und rechnet gegen den Topfavoriten mit einem ausverkauften Stadion.

    http://www.nordbayern.de/nuern.....-1.1358972

    Der Sieg gegen den Topfavoriten ist also reine Formsache.

  122. Zwei Tage vor Saisoneröffnung. Man kan geradezu körperlich spüren wie die Emotionen der User hier überkochen vor Leidenschaft

  123. Arschkrampen! Alle!

  124. hier kocht noch nix, es schifft outside, Tasmanen-Wetter zur Begrüßung von D.Schmidt

  125. Ferth schließt die Saisonvorbereitung!-ja sowas gibt es- mit einem Schützenfest ab und rechnet gegen den Topfavoriten mit einem ausverkauften Stadion.

    http://www.nordbayern.de/nuern.....-1.1358972

    Der Sieg gegen den Topfavoriten ist also reine Formsache. “

    ähm. heisst playmobil jetzt ronhof?

  126. Zitat Heinz (139):

    “Zwei Tage vor Saisoneröffnung. Man kan geradezu körperlich spüren wie die Emotionen der User hier überkochen vor Leidenschaft”

    Saisonstart mitten im Juli. Das ist einfach zu sonderbar, als dass ich bisher darauf angemessen leidenschaftlich reagieren könnte. Das ist wie Weihnachten auf der Südhalbkugel: Wenn die Wachskerzen am Tannenbaum sich vor Hitze verbiegen, ist es mit der besinnlichen Stimmung irgendwie schwierig.

  127. Morsche

    hoffe, dem Watz geht es gut.

  128. ähm. heisst playmobil jetzt ronhof? “

    Ne, Trolli. Besser geht’s nicht.

  129. Und die hat auch eine Geschichte, toll!

    http://de.wikipedia.org/wiki/T.....olli_Arena

    Mich packt gerade echtes Unterhaus-Fieber. Bei dem Namen darf man da unter keinen Umständen verlieren.

  130. Vielleicht ist Ronhof für deren Fußballplatz so der richtige Name, wie Waldstadion für den unseren.

  131. Thomas Kleine (Kapitän Fürth) „wir müssen uns vor niemandem verstecken“ /MZ)

    Wie auch, in so einem kleinen übersichtlichen Stadion?

  132. Für meinen Geschmack haben wir jetzt auch schon lange genug in Liga 2 rumgealbert; wir sollten nun einfach unsere Teilnahme an der 1. Liga erklären.

  133. ZITAT:

    ” Für meinen Geschmack haben wir jetzt auch schon lange genug in Liga 2 rumgealbert; wir sollten nun einfach unsere Teilnahme an der 1. Liga erklären. “

    Bei der Ausgabe der DKs letzten Freitag, überlegten ein paar EFCLer ob wir uns beschweren sollte wegen dem eindeutigen Fehldruck “2. Bundesliga” auf den Karten.

    War allerdings schon zu fortgeschrittener Stunde.

  134. ZITAT:

    ” Vielleicht ist Ronhof für deren Fußballplatz so der richtige Name, wie Waldstadion für den unseren. “

    Hört sich für mich an wie Ponnyhof. Kein Wunder, dass die jämmerlichen Trottel lebenslänglich in dem scheiß Unterhaus rumdümpeln.

    Ich verlange, dass Dreckfirth mit viernull wechgemacht wird.

    Hoffer, Meier, Rode, egal

  135. “Kein Wunder, dass die jämmerlichen Trottel lebenslänglich in dem scheiß Unterhaus rumdümpeln.”

    Sowas kann sich bitter rächen…

  136. kann man playmobil dann auch bald lutschen?

  137. Ruhig bleiben! Niemand lässt sich treiben.

  138. ZITAT:

    ” Für meinen Geschmack haben wir jetzt auch schon lange genug in Liga 2 rumgealbert; wir sollten nun einfach unsere Teilnahme an der 1. Liga erklären. “

    Bravo geniale Idee. Alle nach Köln. Die würden blöde schauen;))

  139. Was e lange Weil´.

    Dieses einjährige Sommerloch wird mich umbringen, ich sag´s euch.

  140. Hol Milch. Worredau. Hol Milch

  141. @ 158

    riecht förmlich nach einem Remis!

  142. So, mein Abschiedgeschenk an meinen Münchner Arbeitgeber wird neben einem 40ft Container Eintrachtservietten (bei uns wird nix weggeschmissen), einem Eintracht Bembel auch ein Satz Abbelweingläser sein.

    AAAABER: Im Eintracht Shop gibts nur 0.5er und 0.25er. Als Traditionalist bestehe ich auf 0.3er!

    Kennt einer von Euch eine Quelle für 0.3er Geribbte mit Eintracht Adler?

  143. ZITAT:

    “Kennt einer von Euch eine Quelle für 0.3er Geribbte mit Eintracht Adler? “

    Kauf blanke 0,3er und mal dann mit Deinem rosa Fußnagellack und zittriger Hand selber einen drauf. DIY ist absolut hip.

  144. Blank gibts hier.

    http://www.hessen-shop.com/de/.....ueck_.html

    Und natürlich kenne ich eine Kwelle, aber die Bayernsau kann mich mal im Mondschein besuchen.

    Koan Ergänzungsspieler!!

  145. Du könntest auch die 0,5er zurechtflexen.

  146. als ob die in Bayern den Unterschied zwischen 0,25 und 0,3 merken täten

  147. Der Gründel kennt ne Quelle – Gelächter!

    Das ist nichts anderes als seine übliche Aufschneiderei.

    …ich kann auch 0.25er mit transparanter Folie verlängern – oder mit den abgeflexten Stücke der 0.5er, so habt Ihr das doch bei Euch im Osten gemacht, Dreckskommunist!

  148. Einfach im 0,5er-Glas einen Strich bei 0,3 aufmalen.

    Oder mit viel Liebe:

    http://tinyurl.com/Glasfraesen

  149. … was ist DIY?

  150. Nur dämliche Antworten. Erschütternd. Jetzt weiss ich, wie’s den armen Trotteln geht, diewo mich etwas fragen.

  151. Ich warne vor Occean!(Offenbacher!)

  152. ZITAT:

    ” … was ist DIY? “

    Machs Dir selber, Du Wixxer

  153. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” … was ist DIY? “

    Machs Dir selber, Du Wixxer “

    Nicht Du, sondern DIY in freier Übersetzung. Do it yourself.

  154. Vergiß nicht bevr du gehst dem XXXX noch eine abzurauchen

  155. “Nicht Du, sondern DIY in freier Übersetzung. Do it yourself. “

    aha – Thx ;-)

  156. ZITAT:

    ” als ob die in Bayern den Unterschied zwischen 0,25 und 0,3 merken täten “

    ICH merke es und ICH bin das Volk.

  157. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” als ob die in Bayern den Unterschied zwischen 0,25 und 0,3 merken täten “

    ICH merke es und ICH bin das Volk. “

    Ich sehe, es hat einfach keinen Sinn DIR kluge Ratschläge zu geben. DU bist das Problem nicht die Bayern, nicht die Gläser. Nur DU !

  158. Mit Leidenschaft, gar überkochender konnte und kann ich ja nix anfangen.

    Zu befremdlich und erschreckend; außerdem macht es Falten ins Kleid.

    Ich freu´mich einfach auf Freitag.

    Re. Pokal: wir also nach Nürnberg, die währenddessen in Bielefeld (?).

    Naja, gab ja auch keine näherliegendere Lösung; autsch.

    Zumind. können wir auch dort bleiben, wenn in Bielefeld das Stadion plötzlich von Aliens entführt wird.

    Zu Fürth:

    Die Kleeblätter welche ich kenne, haben Humor.

    Als Gruppe Fans (in Zivil) in Gegenwart einiger ehemaliger Spieler von einer vorbei reisenden Hessin für Nürnberger gehalten zu werden, macht das auch nötig.

    Zur Erklärung: Bamberger Grieche, ich hörte nur den Dialekt und dass es um Fussball ging.

    In Folge bekamen der Ehegatte et moi die gesamte Vereinsgeschichte ab der Ursuppe erzählt, hängen blieb nicht viel wegen dem nebenher kredenzten Ouzo.

    Der 4. Platz wäre mal an der Zeit bei denen; so gänzlichst ohne unsere 6 Punkte.

  159. at 177

    der goggle ist lustig

    Übersetzung von Griechisch nach Deutsch

    Nach den neuesten Informationen zu einem Thema Eintracht Gekas.

    Die letztjährigen Torschützenkönig (16 Tore) der deutschen Mannschaft ging und fragte die Verwaltung, eine Abschrift und die Beziehungen mit den technischen Armin Fe sind nicht die besten zu bekommen.

    Schon der Sprecher einer Arbeitsgruppe, welche Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000 …

    Der vollständige Lehrplan Gekas HIER

  160. Heinz hatte ich doch neulich geschrieben 1 Million

    zahlöt niemand er wird billiger.

    Nach den neuesten Informationen zu einem Thema Eintracht Gekas.

    Die letztjährigen Torschützenkönig (16 Tore) der deutschen Mannschaft ging und fragte die Verwaltung, eine Abschrift und die Beziehungen mit den technischen Armin Fe sind nicht die besten zu bekommen.

    Schon der Sprecher einer Arbeitsgruppe, welche Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000 …

  161. ZITAT:

    ” Breaking News..

    http://transfernews.gr/news/%C.....grafi.html

    Übersetzung von Griechisch nach Deutsch

    Nach den neuesten Informationen zu einem Thema Eintracht Gekas.

    Die letztjährigen Torschützenkönig (16 Tore) der deutschen Mannschaft ging und fragte die Verwaltung, eine Abschrift und die Beziehungen mit den technischen Armin Fe sind nicht die besten zu bekommen.

    Schon der Sprecher einer Arbeitsgruppe, welche Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000 …

    Der vollständige Lehrplan Gekas HIER “

    800T€uro? Eine Mio ist der Preis. Wir sind doch nicht in Graz (“…höchstens spiel ich noch in Graz…”) wo gefeilscht wird!

  162. @ 177 HeinzGründel

    Kann leider kein Griechisch, geht es da um einen Transfer von Gekas? Oder alles nur heiße Luft?

  163. ZITAT:

    800T€uro? Eine Mio ist der Preis. Wir sind doch nicht in Graz (“…höchstens spiel ich noch in Graz…”) wo gefeilscht wird! “

    RF 500T , runter vom Gehaltskonto , und ab dafür.

    Schafft Kapazitäten.

  164. @182. Dieter:

    Sieht nach heißer Luft aus.

  165. Ein Traum letzte Nacht:

    Spiel: Fürth-Eintracht Letzte Minute läuft es steht 2:2,

    Alex Meier schießt aus ca. 20 Metern an die Latte, Ball geht ins aus…

  166. Gekas will weg, CE wird frohlocken und den Aufstieg ausrufen.

  167. ZITAT:

    ” Ein Traum letzte Nacht:

    Spiel: Fürth-Eintracht Letzte Minute läuft es steht 2:2,

    Alex Meier schießt aus ca. 20 Metern an die Latte, Ball geht ins aus… “

    …und die Schiedsrichterin lässt den Elfer wiederholen und der für Gekas eingewechselte Oka N. verwandelt ihn sicher. Marta sei dank.

  168. kachaberzchadadse

    Als ob irgendwo in Griechenland noch 800000 Euro rumliegen würden…der Gekas unterm Rettungsschirm…tss

  169. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” Ein Traum letzte Nacht:

    Spiel: Fürth-Eintracht Letzte Minute läuft es steht 2:2,

    Alex Meier schießt aus ca. 20 Metern an die Latte, Ball geht ins aus… “

    Meier schießt nicht mehr, Meier flankt jetzt.

  170. ZITAT:

    ” RF 500T , runter vom Gehaltskonto , und ab dafür.

    Schafft Kapazitäten. “

    Wenn wir so schon anfangen kriegen wir nur 300k. Neenee. Zumindest erst mal nach der Million schreiben.

  171. @179

    Das Google-Übersetzungsprogramm und Deutsch kommen nicht vom selben Planeten.

    In Englisch macht das Ganze schon mehr Sinn (wobei die Aussage = Wunsch nach Wechsel = natürlich die selbe bleibt).

    Aber wie weit + Wirklichkeit da übereinstimmen, steht nicht drin.

  172. Playmobil,Ponyhof,sind wir in die 2. Liga oder die F-Jugend abgestiegen?

  173. @191 wünsche viel Spaß beim Raten des fehlenden Wortes, Mahlzeit ;)

  174. ZITAT:

    ” Für meinen Geschmack haben wir jetzt auch schon lange genug in Liga 2 rumgealbert; wir sollten nun einfach unsere Teilnahme an der 1. Liga erklären. “

    Das Konzept klappt nur im Eishockey, wo die Kasselaner ab der kommenden Saison einfach mal in der Oberliga spielen, obwohl sie sportlich nur für die Regionalliga (also eine Klasse drunter) qualifiziert waren.

    Okay, zwei Derbys mehr, aber schon irgendwie krank.

  175. Ich will den Gekas unbedingt behalten – es hat eine gewisse Noblesse behaupten zu können, bei uns ist der 16-Tore-Erstligastürmer 3. (dritter) Stürmer.

    Welcher Unterhäusler kann so etwas von sich behaupten?

  176. Darf Ama dann doch wieder mitmachen?

  177. Albert C. Unterhaus

    “Schon der Sprecher einer Arbeitsgruppe, welche Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000 …”

    Klingt gut!

  178. Für das Geld könnte man ja einen jungen aufstrebenden Stürmmer verpflichten. Vielleicht ist ein Transferüberschuß drin. Mein Vorschlag:

    http://www.cenk-tosun.com/de

    Was mir an der Homepage gefällt ist das Selbstbewußtsein, das durch die “Starseite” zum Ausdruck kommt.

  179. Bushaltestelle

  180. ZITAT:

    ” Für das Geld könnte man ja einen jungen aufstrebenden Stürmmer verpflichten. Vielleicht ist ein Transferüberschuß drin. Mein Vorschlag:

    http://www.cenk-tosun.com/de

    Was mir an der Homepage gefällt ist das Selbstbewußtsein, das durch die “Starseite” zum Ausdruck kommt. “

    Lol.

    Die Frau des Websiteerstellers arbeitet ein Stockwerk über mir, ich gebe das gerade mal weiter. ;-)

  181. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Für das Geld könnte man ja einen jungen aufstrebenden Stürmmer verpflichten. Vielleicht ist ein Transferüberschuß drin. Mein Vorschlag:

    http://www.cenk-tosun.com/de

    Was mir an der Homepage gefällt ist das Selbstbewußtsein, das durch die “Starseite” zum Ausdruck kommt. “

    Lol.

    Die Frau des Websiteerstellers arbeitet ein Stockwerk über mir, ich gebe das gerade mal weiter. ;-) “

    Wird geändert.

  182. ZITAT:

    “Die Frau des Websiteerstellers arbeitet ein Stockwerk über mir, ich gebe das gerade mal weiter. ;-) “

    Wär schad’. Mir gefällt das.

    :-)

  183. Ich würde den Gekas ziemlich vermissen. Aber es wäre professionell, ihn zu verkaufen.

  184. ich tät den nicht vermissen. tasmanen raus. schnüffelbruno mit nem koffer geld nen einjahresvertrag mit otionsdingens mit einem hoffnungsvollen nachwuchsstürmer suchen lassen, der einschlägt und den wir dann für drölfqaudrilliarden an schalke verkaufen.

  185. ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Die Frau des Websiteerstellers arbeitet ein Stockwerk über mir, ich gebe das gerade mal weiter. ;-) “

    Wär schad’. Mir gefällt das.

    :-) “

    Da stimmt so einiges nicht….oder ist es Absicht?

    * Nachname: Tosun

    * Name: Cenk

    * Geburtstag, -Ort: 07.06.1991, Wetzlar

    * Wocher: Denizli-Ankara

    * Trikot Nummer:

    Gaziantepspor: 23

    Nationalmannschaft: 21

    * Größe: 183 cm

    * Kilo: 78 kg

    * Uyrugu: Türk-Alman

    * OynadigiTakim: Gaziantepspor

    * Ayak: sag, iki ayagini kullanabiliyor

    * Pozisyon: Forvet

    * Eski Takimlari: Eintracht Frankfurt

    Für Deutsch-Türken sicher kein Problem, ständig zwischen den Sprachen hin und her zu “switchen”.

    Aber was mach´ich mir Gedanken! Kommt er zurück? Nein!

  186. ZITAT:

    ” Ich würde den Gekas ziemlich vermissen. Aber es wäre professionell, ihn zu verkaufen. “

    Na ja…. Als die große Wundertüte sehe ich nicht die Abwehr, sondern den Sturm an. Der große Ösi muss erst noch beweisen, ob er es packt. Das gleiche gilt für Alvarez. Fenin? Fenin mutiert mittlerweile auch zum Dauerverletzten. Gekas hat mehr Tore in einer Saison geschossen, als Fenin seit 3,5 Jahren…. Und wenn man mal den schmerzenden Blick auf die vergangene Saison wirft: Das Tore schießen war das große Problem. Zieht man mal die Gekas-Tore aus der vergangenen Saison ab, wäre die Eintracht schon zur Halbzeit in Schräglage gekommen…. Also ich sehe lieber einen Gekas auf der Bank, als einen Fenin….

  187. Albert C. Unterhaus

    Ich mag die Türk Oil-Trikots.

  188. @ 207. Wolfgangster

    Ich sehe ja auch, dass Gekas ein guter Einnetzer ist und würde ihn genau desdewegen vermissen. Wenn er weg ist und das Runde will mal nicht ins Eckige wird man stöhnen: Jetzt ein Gekas.

    Aber er ist auch schon 31, hat nur noch 1 Jahr Vertrag, spielt nur eingeschränkt mit, hat ein hohes Gehalt, … alles was wir eh wissen.

    Gennau: keine Wundertüte. Ganz gut bewertbar. Und da sehe ich ihn mit knapp unter 1 Mio Ablöse + Gehalt sparen als gut bezahlt und für einen niedrigeren Preis als ersetzbar an.

    Wichtig ist ja auch, wie weit Veh mit ihm plant.

    Lieber würde ich für das gleiche Geld übrigens Fenin abgeben. Aber den will ja keiner.

  189. ZITAT:

    …”Lieber würde ich für das gleiche Geld übrigens Fenin abgeben. Aber den will ja keiner. “

    Sehe ich genau so.

    Hab’ halt nur Bammel, dass die Eintracht schon wieder ein bisschen zu viel Wert auf einen ausgeglichenen Haushalt legt. Wohin das führen kann, wissen wir ja alle… Steil nach unten.

    Und bei der etwas robusteren Spielweise der Abwehrspieler in Liga zwoo ist auch öfter mit dem einen oder anderen Ausfall der Offensivabteilung zu rechnen.

    Außerdem brauchen wir ja auch Stürmer für Liga eins… in der nächsten Saison…. ;-)

  190. Sprecher einer Arbeitsgruppe

    Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000!!!

    Alles andere ist mit uns nicht zu machen.

  191. Wird das mit dem Deutschen Meister eigentlich noch gesungen?

    Ich wäre ja für:

    Wir haben die Eintracht im free-tv gesehen, mit dem Gordon, mit dem Gordon,

    sie spielte so gut, sie spielte so schön, mit dem Gordon Schildenfeld!

  192. ZITAT:

    ” Italien und Spanien mit der Abfindung Gebühr € 800.000!!!

    Alles andere ist mit uns nicht zu machen. “

    Italien oder Spanien? Ich glaube fast, dem Gekas geht nur der deutsche Sommer (Globale Erderwärmung!!!) mächtig auf die Eier… mir übrigens auch :-)

  193. ZITAT:

    ” Hol Milch. Worredau. Hol Milch “

    Puh. So, hier. Hat e bissi gedauert, musst zwischedorsch schaffe.

    Wenns ned schickt, kannste ja selber Hand anleesche.

    Ruhisch aach mit e bissi Mussigg dezu!

  194. Zu #160:

    Laut BILD die Nr. 4 bei Fürth. Reicht das für die Bank??

  195. Innerhalb von 24 Std. wurden schon 18.000 Karten verkauft.

    http://tinyurl.com/18000Bornhe.....imer

    Danke der Eintracht wird der FSV sich finanziell weiter stabilisieren.

  196. ZITAT:

    ” Zu #160:

    Laut BILD die Nr. 4 bei Fürth. Reicht das für die Bank?? “

    Wenn er an Karaslavov vorbeikommt…..

    Spielen werden wohl Kleine und Mavraj, nehme ich an.

  197. “Innerhalb von 24 Std. wurden schon 18.000 Karten verkauft. “

    Irgendwie hat zwote Liga schon was. Könnte man sich dran gewöhnen. Dann noch über den Pokal für´s internationale Geschäft qualifizieren – Fußball-Herz, was willst du mehr?

  198. Geckas verkaufen – Hinrunde hin oder her.

    Der ist nicht gut für die erforderliche Kampfmoral, die er durch seine Trainings- und Lauffaulheit untergräbt. Ganz schlecht für unseren Spirit !

    TEuronen 800 einsacken und mit dem Gehaltsschnitt noch was auf die Bank oder für den offenen IV weglegen.

    Jetzt ist doch bisher ein recht runder Umbruch gelungen. Dem sollten jetzt keine Steine in den Weg gelegt werden (also dem Umbruch). Ohne jetzt schon die Neuen zu sehr und unfundiert zu loben …

  199. Wieso hat die FSV-Seite so lange Ladezeiten?

  200. Albert C. Unterhaus

    “Irgendwie hat zwote Liga schon was. Könnte man sich dran gewöhnen.”

    Einfach nur wunder-wunderschön diese Liga 2.

    Dass man gegen Fürth überhaupt antreten muss, sehe ich schon als Beleidigung.

  201. Aha. Da isse.

    “17663 Tickets” im Kleingedruckten. Angeber.

  202. Albert C. Unterhaus

    Letztlich sind wir auch nur eine biedere Fahrstuhlmannschaft.

  203. Weiss jemand, ob Ama heute zum Training erschienen ist?

  204. Der erste SIEG in der noch jungen Saison:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_42032309

  205. so ihr frohnaturen, auswärtsniederlage getippt. basta.

  206. ZITAT:

    ” Weiss jemand, ob Ama heute zum Training erschienen ist? “

    schwer zu sagen, das Training ist erst um 16:00

  207. Und? Wer kennt die 2.Liga nun am besten??

  208. 224 – “biedere” lautet das Stichwort.

    Caio hat mit den Speckrollen seinen Glamour verloren, Ama als extrovertiertes Element hat sich verbraucht – übrig bleiben Buckels und Köhlers.

    Hoffe auf den Ferraripiloten – Meldungen wie “Zu viel Speed – mit 250 geblitzt” oder so würden uns mal gut tun.

  209. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Weiss jemand, ob Ama heute zum Training erschienen ist? “

    schwer zu sagen, das Training ist erst um 16:00 “

    Sorry. Danke für die Info…

  210. ZITAT:

    ” Bushaltestelle “

    http://www.youtube.com/watch?v.....vHp4WMDrO0

    Die Hymne vom 1. FC Kaiserslautern

  211. ZITAT:

    ” Der erste SIEG in der noch jungen Saison:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_42032309

    Dafür verballern die Motherfucker meine knappen Gerichtskapazitäten. Erschlagen. Mit dem nassen Lappen.

  212. ZITAT:

    ” Der erste SIEG in der noch jungen Saison:

    http://www.hr-online.de/websit.....t_42032309

    Ich bin ja sonst grundsätzlich für die Kleinen, aber was sich dieser Athletikverein da abgerungen hat, ist doch einfach nur dummdreist.

  213. “Ich bin ja sonst grundsätzlich für die Kleinen,”

    Kommunist!

  214. Sofort eine Ringerabteilung aufmachen und schlucken……

  215. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    “Die Frau des Websiteerstellers arbeitet ein Stockwerk über mir, ich gebe das gerade mal weiter. ;-) “

    Wär schad’. Mir gefällt das.

    :-) “

    Da stimmt so einiges nicht….oder ist es Absicht?

    * Nachname: Tosun

    * Name: Cenk

    * Geburtstag, -Ort: 07.06.1991, Wetzlar

    * Wocher: Denizli-Ankara

    * Trikot Nummer:

    Gaziantepspor: 23

    Nationalmannschaft: 21

    * Größe: 183 cm

    * Kilo: 78 kg

    * Uyrugu: Türk-Alman

    * OynadigiTakim: Gaziantepspor

    * Ayak: sag, iki ayagini kullanabiliyor

    * Pozisyon: Forvet

    * Eski Takimlari: Eintracht Frankfurt

    Für Deutsch-Türken sicher kein Problem, ständig zwischen den Sprachen hin und her zu “switchen”.

    Aber was mach´ich mir Gedanken! Kommt er zurück? Nein! “

    Ist weiter gegeben.

  216. Nur mal zur Erinnerung , Ihr werdet Euch alle noch wundern.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

  217. Wie schon einmal irgendwann geschrieben, ich habe 0 Mitleid mit diesem Ringerverein. Deren Argumentation ist einfach nur arm.

  218. ZITAT:

    ” Nur mal zur Erinnerung , Ihr werdet Euch alle noch wundern.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

    Oder ärgern…

  219. Albert C. Unterhaus

    “Hoffe auf den Ferraripiloten – Meldungen wie “Zu viel Speed – mit 250 geblitzt” oder so würden uns mal gut tun.”

    BILD-Modus ON

    Ein Hoffer hat hier noch nichts geleistet, dafür aber nen Ferrari vor der Tür. Ich glaub’s nicht….

    BILD-Modus OFF

  220. ZITAT:

    ” Sofort eine Ringerabteilung aufmachen und schlucken…… “

    Wir haben immerhin schon die Abteilungen Boxen und Kampfsport. Die sollten das doch in einem offenen Gespräch regeln können.

  221. ZITAT:

    ” Niemals habe man Profit aus der Bekanntheit des Fußballvereins schlagen wollen. “

    Heute morgen sagte deren Vorsitzender in hr1, dass man damit natürlich von der Bekanntheit der Eintracht profitieren wolle.

    Sie hätte sich ja auch AC Bayern München am Main nennen können, ich glaube, in dem Fall wären sie von Uli schon längst verwurstet worden, da war die SGE ja noch viel zu zärtlich mit denen …

  222. …gut – als Eintracht Frankfurt freuen sie sich doch beim nächsten Wettkampf sicherlich über ein paar tausend Unterstützer.

  223. Albert C. Unterhaus

    ZITAT:

    ” Nur mal zur Erinnerung , Ihr werdet Euch alle noch wundern.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

    Was dem Jungen da zu gemutet wird (20kg-Hanteln!) ist allerhand. So macht man den kaputt, nimmt ihm die Spielfreude.

  224. ZITAT:

    ” …gut – als Eintracht Frankfurt freuen sie sich doch beim nächsten Wettkampf sicherlich über ein paar tausend Unterstützer. “

    Klasse Idee. Wenn die Kurve geschlossen zu denen hingeht, Maddin inklusive sowie alle Begleiterscheinungen, überdenken die das sicherlich noch einmal. ;-)

  225. ZITAT:

    ” Nur mal zur Erinnerung , Ihr werdet Euch alle noch wundern.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

    2 x 20 kg und der muss so ein Gesicht machen? Uiuiuiui. Steht das Sauerstoffzelt bereit? Der pumpt ja nachher wie ein Maikäfer.

    Sollte der Caio dieses Jahr den Durchbruch schaffen, muss ich mein Fußballsuperexpertenverdienstkreuz zurückgeben.

  226. Albert C. Unterhaus

    Facebook-Party, yeah!

    Sehen wir uns in Dietzenbach eigentlich?

  227. Albert C. Unterhaus

    “2 x 20 kg und der muss so ein Gesicht machen? Uiuiuiui. Steht das Sauerstoffzelt bereit? Der pumpt ja nachher wie ein Maikäfer.”

    Ich pumpe bereits bei nem leeren Kasten Bier.

    Habe daher Respekt vor der Leistung von Caio.

  228. ZITAT:

    “Sie hätte sich ja auch AC Bayern München am Main nennen können, ich glaube, in dem Fall wären sie von Uli schon längst verwurstet worden, da war die SGE ja noch viel zu zärtlich mit denen … “

    Die hätten sich doch TSG 1899 Hoffenheim-Ringer nennen können. Das wäre gar nicht aufgefallen.

  229. Wie geil:

    1899 Rot Bulle Eintracht München

  230. Plattmachen, die Begrabbler. Als abschreckendes Beispiel mit Schild “dämlich” an der Stadtmauer anbringen. Durch Schadensersatzzahlungen noch die nächsten Generationen der Verantwortlichen in die Mittellosigkeit klagen. eV-Abteilung “Schlammcatchen” gründen.

  231. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Nur mal zur Erinnerung , Ihr werdet Euch alle noch wundern.

    http://www.faz.net/s/Rub822C6F.....~SMed.html

    2 x 20 kg und der muss so ein Gesicht machen? Uiuiuiui. Steht das Sauerstoffzelt bereit? Der pumpt ja nachher wie ein Maikäfer.

    Sollte der Caio dieses Jahr den Durchbruch schaffen, muss ich mein Fußballsuperexpertenverdienstkreuz zurückgeben. “

    und zwar an mich !

    Ich geb den Bub nett so schnell auf.

  232. Meine Herren 2×20 , die Stange 15 und die kleinen Scheiben außen je 10 , sind 75 kg , also nicht so das Maul aufreißen. Ihr Athleten .

  233. Lange keinen Bandscheibenvorfall mehr zu beklagen gehabt. Gut, daß Veh das jetzt in die Hand genommen hat.

  234. ZITAT:

    ” Lange keinen Bandscheibenvorfall mehr zu beklagen gehabt. Gut, daß Veh das jetzt in die Hand genommen hat. “

    Ey komm, das haben wir früher ähnlich gemacht: einfach den Partner huckepack genommen und quer über den Platz gesprintet. Und der Partner rennt zurück.

    Da sind ein paar Kniebeugen doch nichts dagegen. ;-)

  235. Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz

  236. Preise werden nicht verhandelt sondern durchgesetzt

  237. Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  238. Hole mir jetzt einen Kaffe, Ihr Plaudertäschchen.

  239. Irgendwie ist mir noch gar nicht so nach Saisonbeginn. Können wir nicht noch ein paar Wochen warten? Sky habe ich abbestellt, so richtig Bock auf Füth irgendwie auch nicht. Vielleicht sind diese Ringer ja tatsächlich die coolere Alternative?

  240. Ich haette nichts gegen eine Verschiebung. Zumal das Ganze eh nur eine laestige Formsache ist.

  241. ZITAT:

    ” Hello Mr. Krieger.

    Take care. “

    Argh. Ich kanns nicht mehr hoeren.

  242. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hello Mr. Krieger.

    Take care. “

    Argh. Ich kanns nicht mehr hoeren. “

    Haste Dir jetzt auch Liebe auf den Arm stechen lassen wie Deine Verwandte?

  243. Albert C. Unterhaus

    @ Uwe Bein.

    Besser kann man es nicht zusammenfassen. Bei mir gibt es momentan keine Euphorie.

  244. Es ist noch Eselsrennen? Ich dachte das waere nach der Blamage abgesagt worden.

  245. Albert C. Unterhaus

    Mal was anderes: Sind wir für den Licher-Cup gemeldet? Möchte mich auf etwas freuen können!

  246. Albert C. Unterhaus

    “Es ist noch Eselsrennen?”

    Ja, das’ Sommermärchen reloaded’ ist immer noch grenzenlos umjubelt in jedem Winkel der Republik spürbar.

  247. ZITAT:

    ” “Es ist noch Eselsrennen?”

    Ja, das’ Sommermärchen reloaded’ ist immer noch grenzenlos umjubelt in jedem Winkel der Republik spürbar. “

    Schade dass ich nicht dabei bin.

  248. ZITAT:

    “Argh. Ich kanns nicht mehr hoeren. “

    Awesome !

  249. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Hello Mr. Krieger.

    Take care. “

    Argh. Ich kanns nicht mehr hoeren. “

    Ich gehe dahin wo`s weh tut. Ich kann nicht anders.

  250. Albert C. Unterhaus

    “Schade dass ich nicht dabei bin.”

    Birgit Prinz wirkte wie Lothar M. bei der EM 2000 in Holland. So etwas darf man nicht verpassen!!!!

  251. Ich brauche jetzt wirklich Hilfe: Für wen ist man denn heute Abend so? Ich meine, es kommt ja sonst nichts im Fernsehen und draußen vor der Tür ist das Leben ja auch eher trist. Wessen Flagge soll mein hübsches Bäckchen zieren?

  252. Frauenweem ist doch jetzt ferdisch, oder?

  253. Albert C. Unterhaus

    “Wessen Flagge soll mein hübsches Bäckchen zieren?”

    Frankreich! (links)

    USA! (rechts)

  254. @280: Albert, wenn ich nach jahrelangem Konsum dieses Blogs irgendwem vertraue in Sachen Stil und Geschmack, dann Dir und dem Ergänzungsspieler. Also: Es sei.

  255. Ich bin fuer England. Durch Fakten lasse ich mich nicht beirren.

  256. ZITAT:

    ” Durch Fakten lasse ich mich nicht beirren. “

    Wie so viele.

  257. ZITAT:

    “Wessen Flagge soll mein hübsches Bäckchen zieren? “

    Sei eifach Fußballfan

    http://www.pitopia.de/pictures.....117526.jpg

  258. Natuerlich. Alles ist moeglich, habe ich hier gelernt. Ausser in der Oeffentlichkeit zu rauchen. Dann darf man erschossen werden.

  259. Nordkorea. Gegen Ende eines großen Turnieres ist Kondition ungemein wichtig.

  260. Albert C. Unterhaus

    “Ausser in der Oeffentlichkeit zu rauchen. Dann darf man erschossen werden.”

    Das droht uns auch hier. Von öko-militanten Neo-Bürgern.

  261. ZITAT:

    ” Natuerlich. Alles ist moeglich, habe ich hier gelernt. Ausser in der Oeffentlichkeit zu rauchen. Dann darf man erschossen werden. “

    Darf ich dir noch ne Zigarette anbieten?

  262. ZITAT:

    ” Ich brauche jetzt wirklich Hilfe: Für wen ist man denn heute Abend so? Ich meine, es kommt ja sonst nichts im Fernsehen und draußen vor der Tür ist das Leben ja auch eher trist. Wessen Flagge soll mein hübsches Bäckchen zieren? “

    Gebe mal “Hope Solo” bei Google Bildersuche ein. Könnte unter umständen eine Entscheidungshilfe für dich sein ;-)

  263. Nichtraucher und politisch Korrekte, ich wünsche euch nix Gutes. Arschjucken. Lebenslang. Womöglich.

    Man sehe sich nur mal diesen Schwachsinn an:

    http://www.orf.at/stories/2068.....488/

  264. Aber, Herrschaften, das hier gibt doch Hoffnung:

    “Nur für Dienstagnachmittag hat sich der Coach eine kleine Auszeit vorgenommen. “Da habe ich einen Frisör-Termin”, so Veh.”

    Das hat lange kein Eintracht-Trainer gesagt. Das mag ich.

  265. ZITAT:

    “Darf ich dir noch ne Zigarette anbieten? “

    Der schon wieder.

  266. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” Ich brauche jetzt wirklich Hilfe: Für wen ist man denn heute Abend so? Ich meine, es kommt ja sonst nichts im Fernsehen und draußen vor der Tür ist das Leben ja auch eher trist. Wessen Flagge soll mein hübsches Bäckchen zieren? “

    20:15 Uhr

    RTL II: Sitz, Platz, Aus! Die Große Hundeschow. Mit Sonja Zietlow

    RTL: Helena Fürst – Die Anwältin der Armen (Vielleicht ein Tip für den Ringerclub!)

    RBB: Kein Schöner Land. “Weinland Franken” Mit Günter Wewel (Einstimmung auf Kräuter Fürth)

    Es gibt sie, die Alternativen. Man muss nur suchen.

    PS: Nix für Eintracht-Fans:

    SWR: Das beste Jahr meines Lebens. Drama

  267. Gräfe. Manuel. Argh.

  268. Take Care Arschkrampe.. Un bei ” Freeze” bleib mal lieber stehen

  269. ZITAT:

    ” Nichtraucher und politisch Korrekte, ich wünsche euch nix Gutes. Arschjucken. Lebenslang. Womöglich.

    Man sehe sich nur mal diesen Schwachsinn an:

    http://www.orf.at/stories/2068.....488/

    Das ist sensationell. Ich verlange einen 100 Stündigen Brennpunkt: “Derzeit ist im Gespräch, die Zeile „Heimat bist du großer Söhne“ durch die Wortfolge „Heimat großer Töchter, Söhne“ zu ersetzen. Laut Schittenhelm ist das aber noch nicht fix, es könnte auch beispielsweise „Heimat bist du großer Töchter und großer Söhne“ heißen.”

    “Der Text der Hymne stammt von der Schriftstellerin Paula Preradovic,…” –

    Ich sage RAUS mit dem Machoschwein!

  270. Okay, ich wabe die Alternative für heute Abend. Stelle mich in den Hausflur und rauche einfach eine Kippe nach der anderen. Und Hope Solo ist schon okay, das ist gewiss…

  271. ZITAT:

    ” Nichtraucher und politisch Korrekte, ich wünsche euch nix Gutes. Arschjucken. Lebenslang. Womöglich.

    Man sehe sich nur mal diesen Schwachsinn an:

    http://www.orf.at/stories/2068.....488/

    Sag einfach du bist Pastafari und die Darbringung eines Branopfers zählt zu deinen religiösen Pflichten, dann darf man alles.

  272. Bushaltestelle in Richtung Mönchofstraße mit Linie 34

  273. Ein merkwuerdiges Land, wo man wegen ein paar Kippen in der Schmuddelecke eines Ladens vor einem verschlossenen Schrank mit der Aufschrift “Ask for assistance” steht und sich niemand verantwortlich fuehlt, man aber beim Kauf einer Waffe an einem glitzerndern Tresen freundlich bedient wird.

  274. ZITAT:

    ” Bushaltestelle in Richtung Mönchofstraße mit Linie 34 “

    Arschkrampe. Elendige.

  275. ZITAT:

    ” Ein merkwuediges Land, wo man wegen ein paar Kippen in der Schmuddelecke eines Ladens vor einem verschlossenen Schrank mit der Aufschrift “Ask for assistance” steht und sich niemand verantwortlich fuehlt, man aber beim Kauf einer Waffe an einem glitzerndern Tresen freundlich bedient wird. “

    Kippen können ja auch killen, Kanonen dagegen … sind Peacemaker. Das haben in Europa schon Leute vor 30 Jahren kapiert: “Frieden schaffen mit Strahlenwaffen”. Du erinnerst dich?

  276. Bedrohe den Waffenhändler mit Zigarreten und räum den Laden leer. HA!

  277. ZITAT:

    ” Bedrohe den Waffenhändler mit Zigarreten und räum den Laden leer. HA! “

    Ein Mann der Tat. In Bayern geschult, das merkt man.

  278. kachaberzchadadse

    ZITAT:

    ” Wie wärs in Offenbach? “

    Is ja auch im Umbau, wie das Hallesche. Aber in M1 steht ein nagelneues!

  279. Als Raucher solltest Du Dich darauf berufen, ein native american ritual zu vollziehen. Drohe mit einer Anzeige wegen Diskriminierung.

  280. ZITAT:

    ” Millwall “

    Erst am 17.9. spielen sie gegen Westham. Wolltest du darauf hinweisen?

  281. Solen sie das DFB-Pokalspiel doch in Frankfurt spielen lassen…

  282. Auch lustig im Land der grenzenlosen Freiheit die Verbotsschilder am Pool. In etwa das Zehnfache der Unabhaengigkeitserlaerung.

  283. ZITAT:

    ” Solen sie das DFB-Pokalspiel doch in Frankfurt spielen lassen… “

    Das ist ausgeschlossen.

  284. Warum heißt es eigentlich in Nachrichtensendungen nie “..gesucht wird weiter der Mörder oder die Möderin der kleinen Schackelien…” oder “… die Täter oder Täterinnen überfielen …” oder “… die Extremistinnen und Extremisten sprengten…” oder “… die Entführerinnen und/oder Entführer verlangen…” usw.?

  285. 312 – ne. Einfach nur dahergebabbelt. Wie immer.

    Aber gegen Wsetham ist ein engagiertes Duell zu erwarten.

  286. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Solen sie das DFB-Pokalspiel doch in Frankfurt spielen lassen… “

    Das ist ausgeschlossen. “

    Ist es? Ich dachte, nur Heimrechttausch wär ausgeschlossen.

  287. Heinzi, ist das formaljuristisch denn überhaupt ein Tausch des Heimrechts, wenn sie von der Frankfurter Stadiongesellschaft das Stadion mieten? Die Eintracht hat doch gar nichts damit zu tun?

  288. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Solen sie das DFB-Pokalspiel doch in Frankfurt spielen lassen… “

    Das ist ausgeschlossen. “

    Ist es? Ich dachte, nur Heimrechttausch wär ausgeschlossen. “

    Nein, Frankfurt generell. Ob das jetzt vom DFB kommt und sicherheitstechnische Gründe hat oder das quasi ein Heimspiel wäre, weiss ich aber auch nicht. Nur, dass es keine Option ist.

  289. Westham-Millwall ist so ähnlich wie Eintracht-Kickers Oxxxach.

  290. Bernemer Hang!

  291. Die können ja beim FSV spielen, der zu diesem Zweck das Waldstadion organisert.

    Soso, die Nürnbercher haben Badetag. Na, da darf man natürlich nicht stören. Einmal im Jahr…

  292. Kann man mir vielleicht hier eine vernünftige Erklärung geben, warum Leipzig ausscheidet? Ich höre immer nur “Geht nicht. Ist halt so. Frag den DFB.”. Welche Regularien des DFB verhindern denn zwei Spiele an unterschiedlichen Tagen im gleichen Stadion??

  293. Wir können das Heimrecht auch an unsere Holding in Dubai verkaufen…dann ein einfaches Lease Back über unsere S.A.-N.V. – Leerverkauf über die Frankfurter Börse und schon steigt das Ding im Waldstadion und Ihr Trottel merkt es gar nicht.

    Der Abendkurs International Economy Bachelor Arschmaster hat sich gelohnt.

  294. @325

    Vernunft und DFB schließen sich gegenseitig aus. ;-)

  295. Warum fragen die Hallenser nicht bei den Oxxen nach?

    – Das wäre für uns ganz bestimmt kein Heimspiel

    – die Hütte, wenn auch etwas kleiner, wäre voll. Da kämen bestimmt etliche Ortsansässige dazu, die gegen uns schreien.

    – die Betreiber haben Randaleerfahrung

    – vom Off aus sieht man die eindruckvolle Skyline

  296. 328 – der Müllberg wir doch heuer frisch aufgeschüttet. Da geht maximal die Jugendmeisterschaft im Ringen.

  297. ZITAT:

    ” Warum fragen die Hallenser nicht bei den Oxxen nach?”

    Weil da umgebaut wird. Dann könnten sie auch in Halle bleiben…

  298. “Der Abendkurs International Economy Bachelor Arschmaster hat sich gelohnt. “

    Keine Despektierlichkeiten, den machen ich auch gerade.

    Ich fänd’s auch cool, wenn wir am grünen Tisch weiter kommen würden…ich muß nicht gegen spielen, reicht schon gegen Fürth in der Trolli Arena.

  299. Städtisches Stadion Grünwalder Straße. Ist zwar nicht bezahlfußballzugelassen, da die Zonengraupen aber unterklassiges Heimrecht haben, dürfte das ja wohl kein Problem sein. Ich käme dann auch.

  300. ZITAT:

    ” 328 – der Müllberg wir doch heuer frisch aufgeschüttet. Da geht maximal die Jugendmeisterschaft im Ringen. “

    Mist, ganz vergessen.

  301. Ich fühle mich von den mich überrollenden Nachrichten glänzend unterhalten.

    Halle rocks, Minor League rocks – my pleasure.

  302. Es ist schon schwer in Dtl ein Stadion zu finden.

  303. Gut Kinder. Mir reichts. Erste Halbzeit Salzburg, zweite Halbzeit Wien. Verlängerung Bologna, 11m schießen Neapel.

    Ende der Diskussion. EUROPAPOKAL

  304. ZITAT:

    ” Kann man mir vielleicht hier eine vernünftige Erklärung geben, warum Leipzig ausscheidet? Ich höre immer nur “Geht nicht. Ist halt so. Frag den DFB.”. Welche Regularien des DFB verhindern denn zwei Spiele an unterschiedlichen Tagen im gleichen Stadion?? “

    http://www.mz-web.de/servlet/C.....0343018057

    Nix DFB, Leipzig heult rum.

  305. Für den FSV ist der Abstieg der Eintracht – so blöd das

    jetzt auch klingt – ein wunderbarer Geldsegen. Wenn ich so daran denke wieviel Zuschauer der FSV in seinen Heimspielen begrüßen durfte deckt die Mehreinnahme mit

    Sicherheit die halbe Vorrunde ab. Nur von den Dauerkarteninhabern fließt kein Geld.

  306. Jemand noch das kicker-Dreiecks-Interview mit Veh gelesen?

    Muss schon sagen, die Medien hat er verstanden, das kann er verdammt gut.

  307. ZITAT:

    ” Heinzi, ist das formaljuristisch denn überhaupt ein Tausch des Heimrechts, wenn sie von der Frankfurter Stadiongesellschaft das Stadion mieten? Die Eintracht hat doch gar nichts damit zu tun? “

    Bin zwar nicht der Heinzi, :-) aber es bleibt ein Tausch des Heimrechts. Als Kickers Emden gegen den 1. FC Köln in Köln spielen wollte, hat Harald Stenger gesagt:

    “Die SpVgg Neckarelz kann zum Beispiel in Sinsheim oder in Mannheim gegen Bayern München spielen. Emden könnte auch in Bremen spielen. Aber der Tausch des Heimrechts ist nicht möglich.”

    http://www.spox.com/de/sport/f.....litzt.html

    Wo jetzt das Heimrecht aufhört, würde mich mal interessieren. In den Durchführungsbestimmungen des DFB habe ich auf die Schnelle nichts gefunden und der maßgebende Paragraf 51 gibt nichts her.

  308. Die Absage aus Nürnberg, das ist wirklich grausam. Die Eintracht wird hier durch alle Medien abgestempelt.

  309. Für uns ist das die vielleicht nicht gerechte aber schlüssige Strafe für negative Außendarstellung.

    Mir tun tatsächlich die Hallenser leid – das ist doch für die ein Riesending nebst Zahltag usw., oder? Und jetzt laufen sie von Pontius zu Pilatus und holen sich politisch korrekte blutige Nasen.

  310. Albert C. Unterhaus

    Als Randalemeister suchen wir uns die Stadien selber aus.

    Pro Dietzenbach!

  311. Aztekenstadion, das hat mir beim U17-WM-Finale recht gut gefallen! :)

  312. http://www.mdr.de/sport/fussba.....al100.html

    Zuvor hatte der HFC bereits Absagen von von zehn anderen Stadien in ganz Deutschland hinnehmen müssen

    Entweder spekuliert hier der MDR, oder das wird wirklich ein Eintrag in die Geschichtsbücher. 11 Anfragen, 10 Absagen, und der eine springt dann auch noch ab.

    Also ich wäre ja für Portugal.

  313. Na, ist der Ruf erst ruiniert……

    Aber mal zur Ehrenrettung: nicht nur die Eintracht-Hools fürchtet man.

  314. Albert C. Unterhaus

    Der Hallesche FC hat mit die übelsten Nazi-Hooligan-Fans im ganzen Osten.

    Mich wundert das nichts.

  315. ZITAT:

    ” Es ist schon schwer in Dtl ein Stadion zu finden. “

    In Polen renovieren sie gerade welche. Vielleicht ist da was frei.

  316. Mal was Innovatives:

    Wie wäre es denn mit einem Hallenfußballspiel gegen Halle im Gerry-Weber-Stadion in Halle/Westfalen?

  317. Was ist mit Stadien der anderen Bundesligisten?

    Wie wäre es mit Köln oder Wolfsburg?

  318. Wir machen einfach eine Pokalflashmob beim Zwanziger im Garten.

    Und alle so yeah!

  319. @350

    gar nich mal verkehrt. Härtetest für die EM nächstes Jahr.

  320. Hier ist der Platz:

    http://www.helgoland.de/servic.....atzes.html

    Verkehrsgünstige Lage, knallharte Zugangskontrollen, you’re welcome.

  321. Soll ich hier vor Ort mal nachfragen? Einzig die Tore sehen ein wenig merkwuerdig aus. Kaeme aber Caio zugute.

  322. ZITAT:

    ” Soll ich hier vor Ort mal nachfragen? Einzig die Tore sehen ein wenig merkwuerdig aus. Kaeme aber Caio zugute. “

    Mach das – UF bekommt komplett weltweites SV. Grund: Rauchen in der Öffentlichkeit.

  323. Ich bin dann mal für Bellinzona.

    Schön im Tessin gelegen.

    http://www.stadionwelt.de/sw_s.....506808.jpg

  324. Neuchatel würde ich auch nehmen.

    Ist auch nicht so weit.

    http://2.bp.blogspot.com/_wib6.....chatel.jpg

  325. Albert C. Unterhaus

    “Soll ich hier vor Ort mal nachfragen?”

    O ja, bei Martas Ex- Club Los Angeles Sol!

    Die freuen sich bestimmt sehr auf Fans aus Halle.

  326. Ok – mach ich. Have a great day!

  327. Wie wär´s mit Vigo? Die Polizisten haben auch schon Erfahrung mit Frankfurtern……

  328. ZITAT:

    ” Have a great day! “

    Es schifft.

  329. Ist eigentlic z.Zt. Dippemess? Wenn nicht da ist Platz!

  330. Geil – bei der FIFA-Frauen-WM 2011 durften Fans einen Banner gegen Homophobie nicht mit in’s Stadion nehmen.

    Richtig so! ;)

  331. Man kann sich gut lustig über die Qualität des Frauenfußballs machen – zurecht.

    Aber das Klischee, dass da nur hässliche Mannsweiber mitmachen, hat sich als falsch erwiesen. Das ist ganz normaler Durchschnitt. Gleiches Bild ergibt sich in jeder anderen Sportart und Fußgängerzone.

  332. Homophobier, Männer küssen. Die sind doch krank. Verbieten. Gut das ich nicht Homophob bin.

  333. ZITAT:

    ” OT: An irgend ein anderes Stadion erinnert mich das:

    http://de.wikipedia.org/wiki/P.....da%C5%84sk

    Die Form an die AA und das Vogelnest. Aber der Bernstein-style passt super nach Danzig.

    Ich finde es sehr schick.

  334. @367

    “Zwar könnt ihr nicht kicken, Mädels, aber fesch seid’s!”

    Das ist genau, was die am liebsten hören wollten, wette ich.

    :-))))

    (Gegenüber der Fußgängerzone fehlen die Fettleibigen und die Magersüchtigen)

  335. USA!

    Der Watz im Land des zukünftigen Weltmeisters!

  336. Momente ma! Gegen den Sportverein haben wir im Waldstadion auch kein Heimrecht!

    Des ist net unser Stadion. Die Hallenser können das auch mieten wie Madonna oder die Jehovas.

    Stelle gerne den Kontakt zu diesen Sportfünfern her.

  337. Hatte ich mich auch schon gefragt. Wieso darf es der FSV, aber Halle nicht? Wahrscheinlich die oft genannten “eigenen Gesetze des Pokals”. ;)

    Oder: der FSV kommt aus FFM, deswegen bleibt Heimrecht bestehen.

  338. ZITAT:

    ” Oder: der FSV kommt aus FFM, deswegen bleibt Heimrecht bestehen. “

    Tatsächlich spielt es für die Beurteilung des “Heimrechts” eine nicht unerhebliche Rolle, wo die gastgebende Mannschaft herkommt.

  339. Is doch klar. In Mainz. Die Schulden uns noch ein Spiel.

  340. Meine Güte.

    Wenn die Hallenser kein Stadion finden, wird das Spiel halt 3:0 für uns gewertet. Ich nehm alles, auch Siege am Grünen Tisch.

    Wenn wir jede Runde ein Auswärtsspiel zugelost bekommen, sind wir ruck zuck im Eurobbapokaaaal!

    Ansonsten find ich Alibamboos Idee (#353) am besten!

  341. Okay. #353. Wer eröffnet die fb-Gruppe?

    Ist der Russ schon weg? Krieg so wenig mit.

  342. +++ Frankreich – USA +++

    Krieger macht mal wieder ein gutes Spiel – Respekt!

  343. Bei einer Fehlpassquote beider Mannschaften von exakt 100% ist die Ballbesitzverteilung jeweils exakt 50%.

    Diese Erkenntnis wird als Ergänzungsspielersche Rumpeltheorie in die Geschichte eingehen.

    Fiel mir gerade so ein.

  344. Bin für die Franzosinnen. Spielen den besten Fußball, sehen am besten aus.

  345. Ich bin ja kein Phantast. Aber es macht doch keinen Sinn, wenn ich einen Buchhalter entscheiden lasse, was ich für eine Mannschaft zusammenstelle. Der kann das ja machen, aber nicht mit mir. Das brauche ich nicht, das ist mir dann zuwider.

  346. ZITAT:

    ” Bei einer Fehlpassquote beider Mannschaften von exakt 100% ist die Ballbesitzverteilung jeweils exakt 50%.

    Diese Erkenntnis wird als Ergänzungsspielersche Rumpeltheorie in die Geschichte eingehen.

    Fiel mir gerade so ein. “

    Nicht, wenn beispielsweise Mannschaft A nach drei Minuten den ersten und einzigen Pass als Fehlpass spielt und Mannschaft B den Ball dann bis zum eigenen einzigen Pass (Fehlpass) in der 90. hält…

    Oder?

  347. Ich würde diese Spielweise gar nicht durch den Fachterminus ‘Fehlpass’ aufwerten wollen. ‘Flippern’ trifft es eher.

    Ich glaub’, die Amis gewinnen.

    Wo ich’s sag…

  348. 384 – guter Punkt. 100% Fehlpassquote in Tateinheit mit One-touch.

  349. Der Veh hat das mit den Medien komplett verstanden.

  350. Was ist denn “das mit den Medien”? Klingt nach dem Klassiker-Berufswunsch aller aktuellen Abiturientinnen: “Irgendwas mit Medien”.

  351. ZITAT:

    ” 384 – guter Punkt. 100% Fehlpassquote in Tateinheit mit One-touch. “

    Könnte grundsätzlich klappen, sofern das Spiel unentschieden ausgeht. Ansonsten würde ein zB 5zu0 zu einem vermehrten Ballbesitz der unterliegenden Mannschaft führen durch den Wiederanstoß. Sind vielleicht nur logische Sekunden, sind aber wissenschaftlich durchaus nicht zu vernachlässigen.

  352. Heller scheint jetzt Französin geworden zu sein …

  353. Boah, was rennt die Tussi denn da raus?!?

    Völlig safer Winkel, IV und AV sind dran und dann macht sie auch noch das einzige, was der Stürmerin in der Situation noch helfen kann: Sie legt sich hin.

    Quasi ein Eigentor.

  354. @390: Ich dachte, Sächsin…

  355. ZITAT:

    ” ZITAT:

    ” Bei einer Fehlpassquote beider Mannschaften von exakt 100% ist die Ballbesitzverteilung jeweils exakt 50%.

    Diese Erkenntnis wird als Ergänzungsspielersche Rumpeltheorie in die Geschichte eingehen.

    Fiel mir gerade so ein. “

    Nicht, wenn beispielsweise Mannschaft A nach drei Minuten den ersten und einzigen Pass als Fehlpass spielt und Mannschaft B den Ball dann bis zum eigenen einzigen Pass (Fehlpass) in der 90. hält…

    Oder? “

    Was ist mit dem Anpfiff zur ersten und zweiten Hälfte?

  356. Veh weiß die Medien für sich zu nutzen.

    In Hamburg hat er nicht gut gearbeitet, aber als Außenstehender hatte ich immer das Gefühl, der Veh ist ein intelligenter und kompetenter Kerl.

    @391 sign

  357. @394: Und trotzdem hat ihn am Ende ganz Hamburg gehasst.

  358. ZITAT:

    ” @394: Und trotzdem hat ihn am Ende ganz Hamburg gehasst. “

    Trotzdem? Nach den Hamburgern, die ich so kenne, wohl eher genau deswegen.

  359. 389 – da fallen doch keine 5 Tore, niemals. Die kommen gar nicht aus dem Mittelkreis. Max 2 Tore, und die paar Sekunden kürze ich wech.

    So viel Wissenschaft muss sein.

  360. “Was ist mit dem Anpfiff zur ersten und zweiten Hälfte?”

    Meinste die Anstöße?

    Spieler A knallt seinem Mannschftskameraden Spieler B den Ball volles Drehmoment ans Schienbein. Feindspieler C dann auf B…

  361. Albert C. Unterhaus

    Ich mag ja Fehlpässe.

  362. Das schaffen wir auch!

  363. Ich fand und finde den Veh sehr nett. Bei uns hat er aber jedoch noch gar nicht angefangen. Wenn er sich unter Stress ähnlich jovial präsentiert, ist das ja wunderbar. Aber alles was bis jetzt passiert ist, kann man getrost unter Schönwetterkapitän verbuchen.

  364. ZITAT:

    ” Ich mag ja Fehlpässe. “

    Glückwunsch! Wir sind ja endlich wieder in der richtigen Klasse dafür…

  365. Ohne Fehlpässe bringt doch das ganze gegen den Ball arbeiten nix.

    Ein weiterer wichtiger Schlüssel: Der zweite Ball Fehlpass. Oft spielentscheidend.

  366. Albert C. Unterhaus

    So ein richtig schöner Zucker-Fehlpass….

    Da werde ich schwach. Das macht für mich den Fußballsport einfach aus.

  367. ZITAT:

    ” @394: Und trotzdem hat ihn am Ende ganz Hamburg gehasst”

    Die haben einfach mehr mitbekommen, der Rest der Republik eben nicht.

    Ich bekomme jedes mal Kopfschmerzen, wenn mir meine Freunde aus NRW, Bayern und Berlin erzählen, dass Skibbe einsuper Trainer ist und man ihn nie hätte rausschmeißen dürfen.

  368. Ach da ist wieder das “Wohnzimmer” im TV….scheee ist es.

  369. Nippon! Lecker!

    ‘Live your goals’ ist ja wohl auch ein saudämlicher Slogan.

    Lebe Deine Ziele…das ist doch Schwachsinn.

  370. Immer dieser Galeske. Wird man ja taub von.

    Wann spielen wir freitags? Hatte was von 2030 gelesen.

  371. Endlich lohnt es sich mal – das Dach.

    Das tollste faltbache Dach ever auf unserem Stadion.

  372. So, ich behaupte jetzt einfach mal ganz ahnungslos, das wird das beste Spiel dieser WM.

    Say no to racism!

    Ach, das Banner hätte die lesbischen schwarzen Nigerianerinnen bestimmt gefreut.

  373. Scheiss Querpass, die Torhüterin sah auch nicht so gut aus …

  374. Dr. Theo. Wäre ja auch mal ein schöner Fall für’s Vroniplag.

  375. 3 von 4 Mannschaften im Hlabfinale haben männliche Trainer. Harte Fakten.

    Bislang konnte mir auch keiner erklären, warum da Frauen pfeifen müssen.

    Der Pass, der kam doch vom Köhlerbenni, oder?

  376. Wolle Waffe kaufe?

  377. ZITAT:

    Aya!

  378. Arrigato!

  379. Mist! Dann gibts wohl doch nur Knäckebrød.

  380. „Bei einer Fehlpassquote beider Mannschaften von exakt 100% ist die Ballbesitzverteilung jeweils exakt 50%.“

    Es ist das unumstößliche Verdienst des Ergänzungsspielers, die nach ihm benannte Rumpeltheorie in ihren Grundzügen formuliert zu haben.

    Es bleibt Worredau vorbehalten, die getroffenen Aussagen zu differenzieren und zu präzisieren. Demnach stellt das Ergänzungsspielersche Rumpeltheorie-Modell eine desto bessere Anpassung an die Wirklichkeit dar, je mehr sich das Spiel im Bereich des Einstein´schen Galaktik-Fußballs bewegt (siehe FC Barcelona; siehe Wontatsch). Bei Spielen im Bereich des Einstein´schen Galaktik-Fußballs ist die Passrate sehr hoch. Anders gesagt: Die Zahl der gespielten Pässe geht gegen unendlich. In diesem Fall werden Unterschiede zwischen den Ballbesitzanteilen infinitesimal klein, sodass der Ballbesitz für beide Mannschaften bei 50% liegt.

    Für den Bereich des Tasmanen-Fußballs hingegen (Zahl der gespielten Pässe geht gegen Null) nimmt die Modellgüte der Rumpeltheorie ab. Hier kann es vorkommen, dass ein einzelner gespielter Pass die Ballbesitzanteile dramatisch verändert. Für diesen Bereich lassen sich aufgrund des starken Einflusses von Zufalls-Ereignissen (z. B. SpielerIn XY verliert die Nerven und spielt den Pass, bevor der/die Schiri abpfeift) keine wissenschaftlich haltbaren Vorhersagen treffen. Daher greift man auf Experten-Ratings (in der aggregierten Form z. B. als Tippspiel) zurück.

  381. Ich habe die USA nicht gesehen, aber nach dem was man so liest werden die es gegen die Japanerinnen schwer haben. Dort ist die Fehlpassquote nämlich sehr gering.

  382. Ihr seid alles ziemlich naive Idioten. Das werdet ihr bald merken. Schönen Abend noch.

  383. Es gibt keine Kleinen mehr. Sogar als Japanerin gehört man zu den Großen.

  384. “Ihr seid alles ziemlich naive Idioten.”

    Übersetzt:

    Ihr verkennt völlig das Problem, das die Eintracht (wie auch der Hallesche FC) wegen der gewaltbereiten Fans hat?

  385. Theodor W. Unnerhos

    ZITAT:

    ” Ihr seid alles ziemlich naive Idioten. Das werdet ihr bald merken. Schönen Abend noch. “

    Hey olle Kackwurst, schlaf schön!

  386. Heinz, das verbitte ich mir. Ich bin nicht naiv.

  387. ZITAT:

    ” Ich habe die USA nicht gesehen, aber nach dem was man so liest werden die es gegen die Japanerinnen schwer haben. Dort ist die Fehlpassquote nämlich sehr gering. “

    Hab’ im TV nur die 2. Halbzeit verfolgt. Irgendwie kam es mir so vor, als hätte man da 11 geschlechtslose Roboter auf unserem Rasen ausgesetzt, die aufgezogen wie die Duracell Hasen halt mal ihr Programm abspulen…

    Da freue ich mich doch auf Freitag; endlich wieder echter Fussball!

  388. Nippon allez! Freut mich.

  389. Was die Japanerinnen heute gespielt haben hat mir bei zuschauen mehr Spaß bereitet als fast alles was unsere Jungs in der Rückrunde gezeigt haben.

    Ab Freitag beginnt die Wiedergutmachung!

  390. Naja, Geschmacksache! Behaupte mal, dass genau wie bei unseren Mädels auch bei den Schwedinnen zu viele Spielerinnen nicht austrainiert sind. Wenn man dann als Gegner läuft wie die Hasen, wendig und im Antritt derart überlegen ist, siehts so aus wie heute.

  391. Ich schlage jetzt die Bertramswiese vor.

    http://www.kicker.de/news/fuss.....le-ab.html

  392. ZITAT:

    ” Was die Japanerinnen heute gespielt haben hat mir bei zuschauen mehr Spaß bereitet als fast alles was unsere Jungs in der Rückrunde gezeigt haben.

    Ab Freitag beginnt die Wiedergutmachung! “

    Das heute hat jedenfalls gezeigt, dass kein Heimteamfluch auf dem Waldstadion liegt, es ist möglich, als Heimteam ein Passspiel aufzuziehen.

    Hat zufälligerweise jemand 2 Karten für Sonntag über?

  393. ZITAT:

    ” Was die Japanerinnen heute gespielt haben hat mir bei zuschauen mehr Spaß bereitet als fast alles was unsere Jungs in der Rückrunde gezeigt haben.

    Ab Freitag beginnt die Wiedergutmachung! “

    Gerade zurück aus dem Wald … das war wirklich gut anzusehen. War ich auch schon gar nicht mehr gewohnt, dass man mal 90 Minuten gucken kann, ohne ans nächste Bier zu denken ;-)

  394. …fürs Halleschen-Komet-Spiel schlage ich die Hundswies vor agree ?

  395. ZITAT:

    ” Was die Japanerinnen heute gespielt haben hat mir bei zuschauen mehr Spaß bereitet als fast alles was unsere Jungs in der Rückrunde gezeigt haben. “

    Das war allerdings auch leicht zu überbieten!

  396. ZITAT:

    ” „Bei einer Fehlpassquote beider Mannschaften von exakt 100% ist die Ballbesitzverteilung jeweils exakt 50%.“

    Es ist das unumstößliche Verdienst des Ergänzungsspielers, die nach ihm benannte Rumpeltheorie in ihren Grundzügen formuliert zu haben.

    Es bleibt Worredau vorbehalten, die getroffenen Aussagen zu differenzieren und zu präzisieren. Demnach stellt das Ergänzungsspielersche Rumpeltheorie-Modell eine desto bessere Anpassung an die Wirklichkeit dar, je mehr sich das Spiel im Bereich des Einstein´schen Galaktik-Fußballs bewegt (siehe FC Barcelona; siehe Wontatsch). Bei Spielen im Bereich des Einstein´schen Galaktik-Fußballs ist die Passrate sehr hoch. Anders gesagt: Die Zahl der gespielten Pässe geht gegen unendlich. In diesem Fall werden Unterschiede zwischen den Ballbesitzanteilen infinitesimal klein, sodass der Ballbesitz für beide Mannschaften bei 50% liegt.

    Für den Bereich des Tasmanen-Fußballs hingegen (Zahl der gespielten Pässe geht gegen Null) nimmt die Modellgüte der Rumpeltheorie ab. Hier kann es vorkommen, dass ein einzelner gespielter Pass die Ballbesitzanteile dramatisch verändert. Für diesen Bereich lassen sich aufgrund des starken Einflusses von Zufalls-Ereignissen (z. B. SpielerIn XY verliert die Nerven und spielt den Pass, bevor der/die Schiri abpfeift) keine wissenschaftlich haltbaren Vorhersagen treffen. Daher greift man auf Experten-Ratings (in der aggregierten Form z. B. als Tippspiel) zurück. “

    Dem Grauen Adler hingegen bleibt es vorbehalten, den geschätzten Herrn Worredau auf die Grundregeln des Spiels hinzuweisen. In einem Match, in dem der Ball nur rund und das Ereignis auf 90 Minuten terminiert ist, und mögen diese auch manchmal endlos erscheinen und erst vorbei sein, wenn die dicke Dame abgepfiffen hat, ist es schlichtweg unmöglich, die Anzahl der gespielten Pässe gegen unendlich streben zu lassen, auch wenn die Richtung bei den Einstein´schen Galaktik-Wontatschern vom FC Barcelona durchaus stimmt. Aber für diese gilt genau wie für die Tasmanen: Zu wenig Zeit.

    Und hiermit schlage ich den Bogen zur kommenden Zweitligasaison und dem erlittenen Abstieg mit dem Soundtrack des Morgens:

    http://www.mojvideo.com/video-.....ec8cd81ab3