Abstiegskampf Eine prekäre Situation

Foto: Andreas Gebert/Reuters-Pool/dpa
Foto: Andreas Gebert/Reuters-Pool/dpa

Trainer Adi Hütter vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist vom Klassenerhalt seiner Mannschaft überzeugt. “Wir wissen, dass wir auch die Qualität haben, uns herauszuarbeiten aus der prekären Situation”, sagte der 50-Jährige vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg am Dienstag (20.30 Uhr/Sky): “Es ist ein richtungweisendes Spiel. Wir brauchen nichts schönreden, wir müssen der Realität ins Auge sehen.”

Gegen die Breisgauer muss Hütter einzig auf Stürmer Goncalo Paciencia (Muskelverletzung) verzichten, Kapitän David Abraham steht wieder zur Verfügung. Ansonsten seien alle Spieler im Training gewesen und “fit für das Spiel”, sagte der Österreicher.

Die Eintracht steht nach dem 2:5 bei Rekordmeister Bayern München am vergangenen Samstag auf Tabellenplatz 14 mit nur noch vier Zählern Vorsprung auf den Relegationsrang. “Natürlich können wir die Tabelle lesen. Ich möchte den Appell geben, dass wir von unserer Qualität überzeugt sind. Dass wir in den nächsten Spielen punkten müssen, ist uns bewusst”, sagte Hütter, der allerdings kein Punkteziel für die restlichen Partien ausgeben wollte. (sid)

Schlagworte: , ,

640 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wow, schon wieder matchday,
    freue mich, voll Überzeugung, auf das Zurschaustellen unserer Qualität !

  2. Sid statt Watz – mal wieder besonders schmerzlich.

  3. So ein wichtiges Spiel heute. Ich hoffe die Jungs wissen das auch.

  4. ZITAT:
    “So ein wichtiges Spiel heute. Ich hoffe die Jungs wissen das auch.”

    Das wissen die schon. Nur ändern soll sich dadurch genau was?

  5. Jo mei, wichtig. Wenn wir heut gewinnen is des sicherlich die Vorentscheidung um die Meisterschaft. Olso Buam, schaun mer Mal, dann sehn mer scho.

  6. Unsere 5 Cent. Heute mit Rezept.

    https://maintracht.blog/2020/0.....zu-sgescf/

    Bei Nichtgefallen bitte weitergehen.

  7. ZITAT:
    “Unsere 5 Cent. Heute mit Rezept.

    https://maintracht.blog/2020/0.....zu-sgescf/

    Bei Nichtgefallen bitte weitergehen.”

    Schade, dass euer Senf hier nicht den Eingangsbeitrag würzt. Besser als sid bist sogar du.

  8. @Zombies: Ich lese begeistert Joni. Zwar nicht meine Rechtschreibung, aber mein Humor.

    Unf Team swa läuft eh außer Konkurrenz, sozusagen SoMa des Blogs.

  9. ZITAT:
    “https://maintracht.blog/2020/05/26/den-gamle-korkowitsch-kochkolores-zu-sgescf/.”

    Trifft es gut. Krise sehe ich leider schon seit November und als Phrase vermisse ich das beliebte “wir haben gut trainiert”. Ansonsten: Jo, woher soll es denn ausgerechnet jetzt kommen, wo seit Monaten kaum was funktioniert und sowohl Spieler wie auch Trainer noch die gleichen sind …

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Saisonabbruch jetzt.

  10. Jo, he prekäre Situation. He,he do muss ich immer dran denken wie ich noch in Giesing gspuilt hob und 1958 fast zu 1860 gewechselt wär. Die 60ger wärn heid Weltpokalsieger, Europapokalsieger, Deutscher Rekordmeister sowieso, DFB Pokalsieger und und und. Und jetzt feiern die ihren 160. Geburtstag in einer prekären Situation.

  11. Sapperlot!

  12. ZITAT:
    “Alles wird gut

    https://www.faz.net/aktuell/sp.....84638.html

    Der Autor sagt, dass es eine Menge Gründe gibt, nennt davon allerdings keinen einzigen. Oder überlese ich da was?

  13. “Der Autor sagt, dass es eine Menge Gründe gibt, nennt davon allerdings keinen einzigen. Oder überlese ich da was?”

    Z.b. sagt er das:
    “Der Ausgangspunkt ist die chronische mentale und physische Überlastung. Kein anderer deutscher Profiklub hat in den vergangenen zwei Jahren so viele Spiele absolvieren müssen wie die Frankfurter.”

  14. Vor allem, wenn ich mir ansehe, wie viele Spiele seit Mitte März stattgefunden haben … und wie viele Spieler in den letzten zwei Jahren konstant all diese Spiele gemacht haben.

    Humbug. Kostic ist der Dauerspieler schlechthin und dennoch immer einer der Besten. Die Mannschaft wurde im Sommer geschwächt und nicht gesträkt. Es gibt nicht einen Neuzugang, der weitergeholfen hat. Dazu findet Hütter weder Aufstellung noch Einstellung noch Matchplan. Peng.

  15. Ist meiner Meinung nach ein richtiger Punkt, dem die Entscheidungsträger ja versucht haben mit dem “breiten Kader” Rechnung zu tragen. Nun hat der Adi aber recht wenig rotiert. Ist er also mit dem breiten Kader nicht einverstanden, sieht er ihn garnicht so breit ? Hat er z.b. durch ein ewiges festhalten an Sow nicht auch “mentale” Müdigkeit bei den Kaderinternen Mitbewerbern verursacht ? Mer wases nett, mer munkeld blos

  16. Morsche, Zentralmatchday, Crrrrunchtime.
    Heute gilts, wenn se das Ding nachher nicht gewinnen kann man das Schielen auf den/die anderen Wettbewerbe auch nur mit einem halben Auge komplett vergessen, dann ist Abstiegskampf bis zur Halskrause. Aber wem erzähl ich das…
    Möge der Fussballgott (also nicht der Alex, sondern der andere, die Kuh) mit uns sein.
    Wird sähr schwär gegen Streich den ollen Trainerfuchs.
    Nerven behalten und endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis haben..

  17. @16 Jim Knopf

    Genauso ist es. Ich bin komplett Deiner Meinung.

  18. ZITAT:
    “das Schielen auf den/die anderen Wettbewerbe auch nur mit einem halben Auge…”

    Das sollte sich unter den derzeitigen Umständen spätestens nach dem Hinspiel gegen Bern und die Auslosung gegen die Bayern ohnehin erledigt haben

  19. @18 Tscha

    Die “anderen Wettbewerbe” erledigen sich von selbst. Im Pokal hat mein bei den Bayern keine Chance, und in der Euro hat man das Hinspiel mit 0:3 verloren, deshalb m. E. auch erledigt.

  20. Morsche!
    Freiburg kommt doch jetzt gerade zur rechten Zeit. Kein übermächtiger Gegner, kein überharter Gegner, keine Superstars im Team sondern eine homogene Truppe die lauf- und konterstark ist und dabei flott kombinieren kann. Im Angriff gleichwohl eher harmlos. Zudem fehlt wohl (unser) Waldschmidt heute Abend.

    Na dann.

    Hütter weiß, dass er angezählt ist, gleichwohl schätze ich an ihm dass er jetzt nicht wie ein Wichtelmännchen an der Seitenlinie herum turnt sondern auf seine Einschätzung bzgl. des Teams vertraut und die richtige Ansprache an die Spieler findet.

    Mein Tip: 3:0

  21. Große Frankfurter Trainer hat immer gesacht dass näxte Spiel is schwerste Spiel, müsse mir uunbedingt gewinne. Wenn nett ist au nett schlimm, Lebbe geht weidä.

  22. ZITAT:
    “Mein Tip: 3:0”

    In diesen Geisterspielen soll ja Vieles möglich sein.

  23. ZITAT:
    “@16 Jim Knopf

    Genauso ist es. Ich bin komplett Deiner Meinung.”

    Ebenso.

  24. Heute einfach den alten Schreihals auscoachen, Abraham vor der Freiburger Bank parken. Humorlos wegfuggern.

  25. ZITAT:
    “@18 Tscha

    Die “anderen Wettbewerbe” erledigen sich von selbst. Im Pokal hat mein bei den Bayern keine Chance, und in der Euro hat man das Hinspiel mit 0:3 verloren, deshalb m. E. auch erledigt.”

    ACHTUNG: Ich beginne jetzt völlig auszurasten. Am End holen wir 9 Punkte aus den 4 Spielen bis zum Bayern Kick. Hört sich verrückt an … ist aber möglich – die Buli Saison wäre also quasi vorbei und vollste Konzentration auf den DFB Pokal möglich.
    Jaja, hört sich heute äußerst albern an aber “keine Chance” lasse ich als naiver Trottel nicht zu.

  26. Oder ist trostloser Abstieg die verdiente Konsequenz aus den blasphemischen Höhenflügen der vergangen beiden Spieljahre?

    So wie einst Ikarus seinen Platz bei den sterblichen verließ, um den Göttern gleich zu sein.

    Das heribertsche Reziprok.

  27. Wie einst Ikarus befinde ich mich übrigens an der Ostsee. Heiligenhafen. Geil dekadent.

  28. Ferner habe ich – schon wieder Ikarus – Sky einen satten 30er für einen Monat Sport in den Rachen geworfen. Dafür gibt es 4 Eintracht Spiele.

    … und ja, ich bin ein schwacher Sünder.

  29. ZITAT:
    “Ferner habe ich – schon wieder Ikarus – Sky einen satten 30er für einen Monat Sport in den Rachen geworfen. Dafür gibt es 4 Eintracht Spiele.

    … und ja, ich bin ein schwacher Sünder.”

    und was würden 4 Spiele live im Stadion kosten? Auf einem vernünftigen Sitzplatz?

  30. ZITAT:
    “Heiligenhafen.”

    Nächste Station Kampen?

  31. Ich denke bei der Eintracht weniger an Inkarus und mehr an Sisyphos.

  32. auf jetzt

    genug
    nullpunktesystem
    taugt nix
    punkte müssen her
    punkte damit
    man den mundschutz
    endlich abziehen kann

    genug gesagt
    dass das nix ist
    mit ohne zuschauer
    da sind zuschauer
    die legen fallen
    für den gegner aus

    die bratwurstbuden gähnen
    hiernach
    werden sie
    in erdnussbutterbroten baden und
    wehe es kauft keiner
    auf jetzt

    auf eintracht
    auf
    tore muss man schiessen
    will man gewinnen

  33. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heiligenhafen.”

    Nächste Station Kampen?”

    Waren wir schon. Zu viele Proleten.

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heiligenhafen.”

    Nächste Station Kampen?”

    Waren wir schon. Zu viele Proleten.”

    ich dachte Sie sind Prolet mein Herr?

  35. “und was würden 4 Spiele live im Stadion kosten? Auf einem vernünftigen Sitzplatz?”

    Das Gefälle von Stadion- zu TV-Fußball ist mit dem von Kochsendung zu Restaurantbesuch vergleichbar.

  36. “ich dachte Sie sind Prolet mein Herr?”

    Leider nicht, wenn meine Gurke dabei ist.

  37. Andere haben auch Sorgen und Hoffnungen

    “In Sachen Trainer sieht Schneider dagegen keinen Handlungsbedarf. Er sei von Wagners Arbeit „vollkommen überzeugt“, betonte der Sportvorstand trotz des dramatischen Absturzes, gute Klubs zeichne es aus, „Ruhe zu bewahren“. Als Schalke vor 20 Jahren zum letzten Mal neun Spiele lang ohne Sieg blieb, bewahrte der damalige Manager Rudi Assauer die Ruhe: Huub Stevens durfte zur Jahrtausendwende Trainer bleiben und machte Königsblau ein Jahr später zum „Meister der Herzen“.”

    https://www.faz.net/aktuell/sp.....85108.html

  38. ZITAT:
    “ACHTUNG: Ich beginne jetzt völlig auszurasten. Am End holen wir 9 Punkte aus den 4 Spielen bis zum Bayern Kick. Hört sich verrückt an … “

    Ich weiß noch nicht, ob das am morgendlichen Cognac oder am Ausbleiben eben jenes liegen.

  39. “liegt” natürlich

  40. Ich warne vor Freiburg. Wissta Bescheid jetzt.

  41. ZITAT:

    Das Gefälle von Stadion- zu TV-Fußball ist mit dem von Kochsendung zu Restaurantbesuch vergleichbar.”

    stimmt, bei Kochsendungen sehe ich das leckere Essen und stelle mir vor wie geil es schmeckt, beim Restaurantbesuch kann es mal gehörig daneben gehen und man geht missgelaunt von dannen, sich schwörend in diesen Laden nie wieder zu gehen.

  42. 40 – dank Corona habe ich eine Schwäche für verschreibungspflichtigen Hustensaft entwickelt.

  43. ZITAT:
    “Waren wir schon. Zu viele Proleten.”

    Abgesehen davon ist Heiligenhafen wirklich schön. Fanden wir letztes Jahr auch. Sogar mit kleinen Kindern erträglich.

  44. 43 – freut mich für Dich. Das Leben im Labor muss spannend und aufregend sein.

  45. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Waren wir schon. Zu viele Proleten.”

    Abgesehen davon ist Heiligenhafen wirklich schön. Fanden wir letztes Jahr auch. Sogar mit kleinen Kindern erträglich.”

    Kleine Kinder sind ja nicht das Problem. Leider schleppen die meist unerträglichen Elterntiere mit sich herum.

  46. Rasender Falkenmayer

    Gude
    Da wir keinen Offensivaufbau können bitte wenigstens mit Kohr, Rode, Ilsanker und Fernandes in der Mitte dicht machen. Vorne muss es ein Standard retten. 1:0, schmutzig.

  47. So. Muss zur Apotheke. Bringe Brötchen mit.

  48. Erbitte ein Brötchen Orakel aus dem hohen Norden. 4:1 ist mir zu schnell gedacht.

  49. Die Aufstellung auf hr gefällt mir: Hasebe und die 5er Kette, Kostic wieder LV und vorne Doppelspitze Dost/Silva und (ach ja) Kohr statt Sow.

    Warum nicht? Wenn man was zählbares erreichen will, muss man in die vollen gehen.

  50. ZITAT:
    “Hasebe und die 5er Kette, Kostic wieder LV und vorne Doppelspitze Dost/Silva und (ach ja) Kohr statt Sow.”

    Wäre auch meine favorisierte Startelf.

  51. @ 52/54 Ich würde eher Gacinovic als Kamada spielen lassen. Kamada ist nicht robust genug für die Kampfspiele gegen den Abstieg, außerdem ist er nicht laufstark genug. Im Spiel gegen die Bayern musste man ihm von der Bank “Daichi, laufen!” zurufen, damit er die Räume zuläuft. Gacinovic ist lauf- und zweikampfstärker uuund: Er gehört zu den Spielern im Kader, die gezeigt haben, dass sie die nötige Nervenstärke für den Abstiegskampf haben: remember 2015/16.

  52. ZITAT:
    “Ich würde eher Gacinovic als Kamada spielen lassen. (…) Gacinovic ist lauf- und zweikampfstärker uuund: Er gehört zu den Spielern im Kader, die gezeigt haben, dass sie die nötige Nervenstärke für den Abstiegskampf haben: remember 2015/16.”

    Richtig.

  53. Ok, dann ist es beschlossen:

    Trapp
    Abraham – Hasebe – Hinteregger
    Rode – Kohr
    Chandler (da Costa) – Gacinovic – Kostic
    Dost – Silva

    Wer sagt es dem Adi?

  54. Was hat eigentlich de Guzmán verbrochen? Im DM dürfte er doch noch einer der spiel stärksten sein? Aber das nur am Rande ….

  55. @34

    Ganz stark, HerrH! Gerne mehr!

  56. @58: Fussballerisch zu stark für unser Mittelfeld.

  57. ZITAT:
    “Was hat eigentlich de Guzmán verbrochen? Im DM dürfte er doch noch einer der spiel stärksten sein? Aber das nur am Rande ….”

    ich verstehe auch nicht, warum der bei Adi keine Chance mehr hat. Er war doch einer von denen, die den Ball zumeist zum Mitspieler brachten. Aber der Adi setzt ja auf schnelle Männer, das ist er nicht.
    Die schnellen vertändeln mir aber zu oft den Ball. Kostic (meistens) ausgenommen.

  58. Rasender Falkenmayer

    @57
    Für mich bitte Dost raus und Ilser rein.
    Gacinovic lieber als Kamada, aber noch lieber Fernandes.

  59. ZITAT:
    “Für mich bitte Dost raus und Ilser rein.
    Gacinovic lieber als Kamada, aber noch lieber Fernandes.”

    Zwei Defensive mehr? Und ich dachte, wir müssten gewinnen…

  60. Das wird ein hochklassiges Fußballspiel heute abend. Zwei Topmannschaften, die nach der langen Pause lückenlos an ihr vorheriges Leistungsniveau anknüpfen konnten. Ich freu mich auf 18:30.

  61. Freiburg musst du hinten packen! Pressing, zu Fehler zwingen, dann ist der Weg zum Tor auch nicht so weit.
    Also brauchst du vorne laufstarke Spieler. Gacinovic, Kostic, Sow (ja, weil laufstark), Da Costa und/ oder Chandler, um die Seite zu beackern und die Freiburger zu beschäftigen. Fertig.

    Gern geschehen. Gut, dass ich es mir nicht anschaue….

  62. Doppelspitze Dost/Silva wäre in der Tat eine Überraschung

  63. @ 64

    Sauber….

  64. Wie viele Rote werden heute Abend gezogen?

  65. Ich für meinen Teil rede mir den Mist erstmal bis mindestens heute 20:30 Uhr schön.

    Am End die steinsche Aufstellung (57), jedoch mit Kamada als 2. Spitze. Der kann kicken und Das Obst ist mir zu sehr Fremdkörper.

  66. ZITAT:
    “Am End die steinsche Aufstellung (57), jedoch mit Kamada als 2. Spitze. Der kann kicken und Das Obst ist mir zu sehr Fremdkörper.”

    Nicht blöd, Murmel. Gar nicht blöd.

  67. Richtig – wir schonen Dost für das Spiel in Golfsburg. Da kann er´s dann dem Wech-Horst mal so richtig zeigen…

    Nein – wenn die Freiburger heute tief stehen und auf Konter lauern, dann wird das wieder ein Spiel mit vielen uninspirierten Bällen in den Freiburger 16er und da besteht dann schon die Notwendigkeit, den “Langen” auch vorne rein zustellen.

  68. ZITAT:
    “Sow (ja, weil laufstark).”

    Ich bin ja nun wirklich bekennender Sowianer aber wenn der nicht eine Wunderheilung bei einem Mentaltrainer hatte, würde ich einstweilen auf ihn verzichten.

  69. Ich würde erstmal zur Halbzeit ein 0–0 anstreben und dann die schnellen Spieler einwechseln die dann die Nadelstiche setzen; sodass wir dann mit einem klug herausgespielten Konter kurz vor Schluss das 2–0 erzielen-. Was für ein Befreiungsschlag,

  70. Muss doch sehr bitten. Bas Dost war unser Königstransfer. Schon ewig auf dem Schirm.

  71. Grundsätzlich muss dieser Sow doch kicken können. Wechselt wahrscheinlich nächste Saison innerhalb der Bundesliga (Leverkusen) und spielt dann die Sterne vom Himmel.

  72. Dreckiges 1:0 schickt mir, der 3er muss her.

  73. ZITAT:
    “@57
    Für mich bitte Dost raus und Ilser rein.
    Gacinovic lieber als Kamada, aber noch lieber Fernandes.”

    Lieber Herr Streich
    Das hätten Sie wohl gerne
    schreiben Sie doch bitte in ihrem Freiburg Blog

  74. 35. Sekunde. Dieses war der erste Streich.

    7. Minute. Und der zweite folgt sogleich.

  75. Ich mag diese Freiburger ja – spielen gerne flott nach vorne und kombinieren ganz nett … fast wie bem Rasenschach (na ja – Studententruppe halt)

  76. Alle schweigen einer lacht, Pärsching hat en Witz gemacht.

  77. R.I.P. Jimmy Cobb, ein Grosser des Jazz, fly straight, Jimmy!
    https://www.youtube.com/watch?.....CMo1gHlP4k

  78. ZITAT:
    “Alle schweigen einer lacht, Pärsching hat en Witz gemacht.”

    Wer zuletzt lacht, hat den Witz nicht kapiert.

  79. Rasender Falkenmayer

    Um zu gewinnen muss man erst mal weniger Tore fangen als wir zuletzt immer. Daruf würde ich mich konzentrieren. Ein Hinti oder ein Silva würgen dann schon einen rein.

  80. Nee, ich würde mich darauf konzentrieren, das Spiel zu machen und zwar möglichst schnell in Führung zu gehen. Sonst baust du die annern nur auf, die schießen mehr oder weniger zufällig ein Tor,und dann hast du den salat widder.

  81. Das Obst wird denen heute mehrmals die Kirsche ins Tor tun.

  82. Ans Obst glaub ich zwar net mehr, Hauptsache es zwitschert in dene ihrn Kasten.

  83. ZITAT:
    <ibeim Restaurantbesuch ZITAT:
    … beim Restaurantbesuch kann es mal gehörig daneben gehen und man geht missgelaunt von dannen, sich schwörend in diesen Laden nie wieder zu gehen.”

    Seitdem ich anstatt im Kickers im Falstaff lese, selten einen Cent im Restaurant bereut.

    Heute 20 Uhr Nußbaumerin in Berlin. Kann nur ein guter Abend werden. Guide Michelin meint:”exellente Küche zu moderaten Preisen.” Was will man mehr.

  84. Bin bei Boccia – Dost muss liefern und er wird auch liefern.

  85. Am Sonntag Juliette in Potsdam. Dann gehts weiter nach HH. Hach, lebe ich schee

  86. ZITAT:
    “Bin bei Boccia – Dost muss liefern und er wird auch liefern.”

    Färt der wieder Essen aus in Frankfurt?

  87. Mir ist das völlig egal, ob Dost spielt oder wer die Tore schießt. Mich schlichtes Gemüt amüsierte ausschließlich das Zusammenspiel von Obst und Kirsche.

  88. Rasender Falkenmayer

    Wir können aber kein “Spiel machen”. Man muss mit dem arbeiten, was geht.

  89. Rasender Falkenmayer

    Damit Dost am Ende “liefert” braucht er vorher Zulieferer.

  90. ZITAT:
    “Damit Dost am Ende “liefert” braucht er vorher Zulieferer.”

    Das gilt für alle offensiven. Und Du willst Fernandes aufstellen.

  91. O.T.: “Sunny”, jetzt wirklich solo. R.I.P.

  92. JG526Pflichtspiele

    Trapp
    DaCosta Abraham Hinti Chandler
    Hasebe
    deGuzman Rode
    Gacinovic Kostic
    Silva

    1:0 Elfmeter Rode

  93. https://www.hessenschau.de/pan.....r-100.html

    5 qm Regelung in Gaststätten aufgehoben.

  94. Wenn Adi wirklich die 5er Kette wieder aus der Mottenkiste hervorholt, dann hast Du mit Kostic und da Costa schon mal zwei Außen, die (der eine besser der andere schlechter) den guten Dost mit Flanken eindecken können.

    Zudem glaube ich, dass die Eintracht mit Schaum vorm Mund starten wird und früh attackieren wird. In solchen Druckphasen brauchst Du Stürmer, die gedankenschnell reagieren und zuschlagen können.

  95. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Damit Dost am Ende “liefert” braucht er vorher Zulieferer.”
    Das gilt für alle offensiven. Und Du willst Fernandes aufstellen.”

    Statt Dost.

  96. ZITAT:
    “5 qm Regelung in Gaststätten aufgehoben.”

    Oans. Zwoa. Gsuffa.

  97. https://www.ndr.de/nachrichten.....t4684.html

    Drosten nimmt Stellung gleich zum Anfang seines Podcast.

  98. ZITAT:
    “Heimsieg!”

    Mich langweilt die Zerlegung der braven Breisgauer jetzt schon.

  99. War net die 5er Kette die Wurzel allen Übels, bzgl. offen wie ein Scheunentor?
    Mir egal wie der spielen lässt, ich will den Hasen aufm Platz sehn und gern den Ilsanker auf der Bank/Tribüne.

  100. Der Hasebe ist Fussballer mit Hirn und Übersicht, der muss rein, um denen hinten Stabilität und Ordnung zu bringen. Dann spielt der also hinten zentral, daneben der Hinti (wir brauchen ja einen am Platz, der Tore schiesst) und egal-wer. Somit Rückkehr zur Dreierkette. Vorne das Obst und der Portugisier, links aussen Kostic. Rest egal, halt Leute, die sich nicht anscheissen. Und die keine 50T im Rücken brauchen, die sie motivieren.

  101. ZITAT:
    “War net die 5er Kette die Wurzel allen Übels, bzgl. offen wie ein Scheunentor?

    Meiner Erinnerung nach galt die Fünferkette eher als Ursache für fehlende Offensivpower.

    Mal nachgesehen. Dieses desaströse Ende der Hinrunde brachte zwar nur 2 Punkte aus 7 Spielen, gleichzeitig mit 6:14 Toren ein deutlich weniger desaströses Torverhältnis als die 4:18 Tore der letzten fünf Spiele. So mal im Vergleich Fünferkette vs. Viererkette.

  102. Das Kompakte fehlt halt, danke Jim K.

  103. Kompaktheit entsteht ja, wenn man eng am Mann und die Räume zu macht. Mit einem Fünfer-Mittelfeld im Rückwärtsverhalten (von rechts: Da Costa, Rode, Fernandes, Gacinovic, Kostic) funktioniert das besser, wie wenn man nur vier Leute im Mittelfeld hat, die zudem auch noch die Laufarbeit für die eher passive Viererkette dahinter machen müssen. Aber was erzähl ich das – ich habe doch sowieso keine Ahnung.

    Letztlich liegt das an der Qualität der Spieler, ob sie die Vorgaben bei 3-5-2 oder 4-4-2 oder 4-3-3 umsetzen können oder nicht. Eigentlich wird ja mit Hasebe ein 4-1-4-1 daraus…..in einer Raute und mit abkippender 9, nein 6, ach….egal. Ohne 3 Punkte ist am Ende eh alles Makulatur.

  104. Wichtig wäre es, von Anfang an Druck zu machen und Freiburg schon im Aufbau zu stören. Die im Alltag erforderlichen 1,5 Meter Abstand sind auf dem Platz nicht(!) vorgeschrieben!!! Bereits die ersten Minuten werden es zeigen… Auf geht’s!

  105. Hat noch einer ein System auf Tasche ? Die schwimmende Acht wurde noch nicht erwähnt…
    Mr. Seltsam bringts am Ende auf den Punkt “… ach…egal “. Vielleicht würds ja uch mal helfen, wenn der Adi mal ein paar Emotionen zeigt. Der ist ja unterdessen noch apathischer als der Favre… Wird eine 3:2 heute, mit viel Nerven…

  106. “… gleichzeitig mit 6:14 Toren ein deutlich weniger desaströses Torverhältnis als die 4:18 Tore der letzten fünf Spiele. “

    Wobei man natürlich berücksichtigen muss, dass wir in den letzten fünf Spielen gg. vier der Top-Fünf der Tabelle gespielt haben.

  107. Ich bin in dieser Saison skeptischer, als ich es 2011 in dieser Phase der Saison war.

    Hoffentlich geht es deshalb umgekehrt aus.

  108. Hase rein. Alles andere ist primär.

  109. Perle nervt.

    Nennt Hinti nur noch Vorni und sagt mir ein Kellerdasein voraus.

  110. Ich mag ja diese Spiele, wo es früh schon Zeichen von Entspannung gibt:

    Im Heimspiel gegen DD wurde einst Martin Fenin bereits in der esten Minute vom Torwart unsanft im 16er von den Beinen geholt. Ergebnis: Elfmeter und Tor für die Eintracht und Rot für den gegnerischen Torwart.

    Die restlichen 89 Minuten konnte man tiefenentstannt genießen…

  111. ZITAT:
    “Nennt Hinti nur noch Vorni und sagt mir ein Kellerdasein voraus.”

    Wieso solltest Du in den Keller umziehen? ;) Abgesehen davon, sag Ihr einen Gruß von mir bekannter Weise, wer einem Verein nahe steht, der Davie Kotzbrocken Selke in seinem Kader hat, sollte sich blöde Sprüche über Spieler anderer Vereine tunlichst verkneifen.

  112. ZITAT:
    “Ich bin in dieser Saison skeptischer, als ich es 2011 in dieser Phase der Saison war.

    Hoffentlich geht es deshalb umgekehrt aus.”

    Du bist heute skeptischer – ich auch – weil Du die 2011er-Geschichte erlebt und als schlimme Erfahrung gespeichert hast, die Dich jetzt zurecht warnt.

  113. OT: Bin jetzt mal ne halbe Stunde Auto gefahren. Meine Sehstärke ist ok!

  114. @117
    Selke spielt zur Zeit in Bremen.

  115. ZITAT:
    “@117
    Selke spielt zur Zeit in Bremen.”

    Ups. Aber er gehört noch der Hertha, oder? ;)

  116. Ja. Für 8 Mio. kann Werder in kaufen. Ich hoffe nicht, dass sie sich deswegen um einen KfW-Kredit bemühen (wollen). Würde allerdings passen zu dem allgemeinen Geschäftsgebaren, welches im Fußball herrscht.

  117. ZITAT:
    “Ja. Für 8 Mio. kann Werder in kaufen. Ich hoffe nicht, dass sie sich deswegen um einen KfW-Kredit bemühen (wollen). Würde allerdings passen zu dem allgemeinen Geschäftsgebaren, welches im Fußball herrscht.”

    Nö, Werder muss! bei zweimaligem Klassenerhalt Selke kaufen und wohl für mehr als 12 Mio.

  118. Ah, die berühmte Muss-Option.

  119. Stimmt, der Vertrag geht ja bis 21.

  120. Zu Hütter möchte ich noch anmerken, dass ich keinen Trainer will, der würdelos alá Streich, Kohfeldt u.a. an der Seitenlinie rumhampelt und den 4. vollquatscht. Dass er auch Emotionen zeigen kann, hat er bereits bewiesen (Inter).

  121. ZITAT:
    “https://www.hessenschau.de/panorama/corona-in-hessen–5-qm-regelung-in-gaststaetten-aufgehoben–studie-zeigt-durchseuchung-in-rhein-main–34-neuinfektionen-zwei-weitere-tote-,corona-hessen-ticker-100.html

    5 qm Regelung in Gaststätten aufgehoben.”

    Bestimmt wegen unseres geilen Alte Liebe Videos:
    https://www.youtube.com/watch?.....-WUX2CShYo

  122. ZITAT:
    “Am Sonntag Juliette in Potsdam. Dann gehts weiter nach HH. Hach, lebe ich schee”

    Das ist ja charmant – ne Sternefresstour durch die Republik.

  123. ZITAT:
    “ZITAT:
    “https://www.hessenschau.de/panorama/corona-in-hessen–5-qm-regelung-in-gaststaetten-aufgehoben–studie-zeigt-durchseuchung-in-rhein-main–34-neuinfektionen-zwei-weitere-tote-,corona-hessen-ticker-100.html

    5 qm Regelung in Gaststätten aufgehoben.”

    Bestimmt wegen unseres geilen Alte Liebe Videos:
    https://www.youtube.com/watch?.....-WUX2CShYo

    Große Kunst!

  124. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nennt Hinti nur noch Vorni und sagt mir ein Kellerdasein voraus.”

    Wieso solltest Du in den Keller umziehen? ;) Abgesehen davon, sag Ihr einen Gruß von mir bekannter Weise, wer einem Verein nahe steht, der Davie Kotzbrocken Selke in seinem Kader hat, ….

    …und dabei seine Seele an einen windigen Dreggsagg verkauft…

  125. Kärber, du siehst phantastisch aus!

  126. Philadelphia Eagle

    Freiburg ?
    Werden locker weg-gecheckt.
    Haben wir dann noch genügend Innenverteidiger ?

  127. Ist diese Erkenntnis neu “Das Leben nach draußen verlagern” (Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten vom 26. Mai (heute !!!)).

    Was bin ich froh, dass ich zwar einige Vorgaben einfach ignoriert habe, im Gegenzug jedoch seit Mitte März instinktsicher alle haushaltsexternen Begegnungen draußen arrangiert habe. Ja wo denn auch sonst?

  128. Wirklich ein cooles Video, Murmel!

  129. Boah Rundschau. Ihr verkommt jetzt wirklich endgültig zum albernen Käseblatt.

    Bei solchen lächerlichen Hütchenspielertricks platzt mir echt der Sack:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....75224.html

    Überschrift “Bundesliga: So sehen Sie Eintracht Frankfurt gegen SC Freiburg heute live im TV und Live-Stream” – die Antwort kommt dann nach mehreren 10.000 Zeichen sinnloser Quasiinformation ganz am Ende.

    Danke für den Blog … aber mein Abo habe ich ja schon vor längerer Zeit gekündigt, ab jetzt frequentiere ich noch nicht einmal mehr Eure gratis …äh … Artikel.

  130. Ich finde es immer wieder faszinierend, was man mit qualifizierter Bildbearbeitung erreichen kann. Die Murmel sieht keinen Tag älter aus als 49.

  131. ZITAT:
    “Wirklich ein cooles Video, Murmel!”

    Ich habe wirklich nur kurz Text in die Kamera gebrüllt bzw. gesprochen. Kreativen Input und die eigentliche Arbeit haben andere geliefert.

  132. ZITAT:
    “Ich finde es immer wieder faszinierend, was man mit qualifizierter Bildbearbeitung erreichen kann. Die Murmel sieht keinen Tag älter aus als 49.”

    DAS ist das geile daran, ein Mann meiner Generation zu sein – ich feiere jetzt inzwischen seit über 30 Jahren und das teilweise massiv.
    Was wäre ich für eine jämmerliche Pfeife, wenn ich noch immer jugendlich aussähe?

  133. ZITAT:
    “ZITAT:
    Bestimmt wegen unseres geilen Alte Liebe Videos:
    https://www.youtube.com/watch?.....-WUX2CShYo

    Seit Jahren vermutet, somit bestätigt, ich bin hier fehl am Platz.

  134. … im Ernst – Nivea bewirbt oder bewarb irgend ein (Männer?) Pflegeprodukt* mit “wie ein Morgenmensch aussehen, auch wann man keiner ist” und zeigt dabei einen typischen tagesaktuellen Anfang 30-Langweiler, derwo total Rock-und-Roll in der angesagten Bar noch eine Lage Bier (am End MIT Alkohol !!!) bestellt. Wahnsinn.

    Echt jetzt – wir haben über Generationen den armen Frauen 16-jährige Rotznasen als Schönheitsideale vorgesetzt und sie zu makelloser Deko degradiert, nur um jetzt zum Ausgleich jungen Männern die leeren Säcke zu rasieren.

    * seit wann gibt es eigentlich außer Rasierzeux und Felgenreiniger Männerpflegeprodukte?

  135. Drosten sieht Aerosolübertragung an erster Stelle, bitte alles nach draußen verlegen, so seine Aussage, bei Gaststätten braucht es dann nicht mal mehr die 1,5 Meter Abstand im freien.

  136. Murmel, zur FR-schelte: ist schon lange so (aber auch bei anderen blättern, die jeden quark breit treten, in dem du dann die angekündigte “news” suchen musst)
    zur haarwichse: Brisk gibt’s schon ewig …., ernsthaft: weiß jemand zufällig, wie in den 50ern die zweite bekannte marke hieß?

  137. Wenn wir tatsächlich Virologen benötigen, um nach 3 Monaten auf die Idee zu kommen, einem über die Luft agierendem Virus am besten durch sozialen Aufenthalt im Freien zu begegnen, stirbt unser dämliches Volk völlig zu Recht aus.

  138. Der Streich ist für mich taktisch ein grandioser Trainer, leider erreicht er dazu auch seine Elf meist, denke das wird der Knackpunkt, bin gespannt inwieweit Hütter taktisch gegenhalten kann, hoffe die Mannschaft findet zurück zum bedingungslosen Anlaufen und wuschig machen des Gegners. #gespannt bin

  139. Wetter war ja gut, konnte man ja seine Sozialkontakte rund ums Wasserhäuschen pflegen. Für die Schlechtwetterzeit brauchst halt was.

    Ich gehe jetzt mein wöchentliches AL-Shirt kaufen, habe dann alle Farben.

  140. Rasender Falkenmayer

    @145: Dapper Dan?

  141. 145 – Fuck … Brisk … logo. Keine Ahnung wie das me-too-Produkt hieß.

  142. Und hier … noch was: Berlin ist ein trauriger Ort.

    Mein Lichtblick dort ist das “Wild At Heart”. Das ist wirklich ein besonderer Ort.
    Auch die brauchen heuer Cashgeld.
    Wir etwas übrig hat:
    https://www.gofundme.com/f/saf.....iXtAwt1ujE

  143. Brisk, Seborin und Tabac Original. Die Düfte meiner Kindheit…

  144. Seborin hört sich nach Bleichmittel an.

  145. Das Wild At Heart ist doch auch nur noch so ne Touristen-Kaschemme…

  146. Seborin Haarwasser: tolle flasche.
    Tabac Original: das war das erste duftwässerchen, das tanten in den 60ern an ihren 15/16jährigen neffen verschenkt haben, weil …. usw. usf.

  147. “Windjammer” für die tägliche Frische,
    Ihr jugendlichen Banausen.

  148. 136; Leider wahr, da nutzt auch nix, dass der Name einem noch bekannt vorkommt.
    Abendpost Nachtausgabe deswegen wenigstens legendärisch.

  149. Murmel,Megaphon,Mispelsche…Memories…
    Vielen Dank fürs Video,mir fehlen diese Abende.

  150. Schaurig schön, wie da in DO die Post abgeht.

  151. Ich sage nur ein Wort: FIT.

  152. Wenn, dann richtig:
    “Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!”
    (Horst Hrubesch)

  153. Den hätt der Kevin gehabt, aber locker!

  154. ZITAT:
    “Tschö.”

    +1

  155. Schönes Video vom Herrn Ergänzungsspieler, macht richtig Bock auf Party!

  156. Selbst der ScheissBVB ist besser als die Adlerbuben…

  157. “Ich sage nur ein Wort: FIT.”

    Schwarzkopf

  158. Dost & Silva & Kamada

  159. Auf jeden Fall mal überraschend!

  160. Trapp
    Touré – Ilsanker – Hasebe – Hinteregger – Kostic
    Rode – Torro
    Kamada
    Dost – Silva

  161. Da geht was…

  162. Glaube nicht, dass es mit der Aufstellung was wird.

  163. Sow nicht einmal auf der Bank.
    Der Hütter wird doch wohl nicht mutwillig die Niederlage aufs Spiel setzen.

  164. Bissche was hat er von hier gelernt, der Adi.
    Wünsche ihm und auch uns, dass de Matchplan uffgeht,

  165. hm, laut dem twitter account von Freiburg spielt ein Luca Walschmidt?

  166. Verwunderlich, dass Touré als RV weiter schwimmen darf, während der gelernte RV Chandler weiterhin außen vor ist …

    Jedenfalls ist es mit Hasebe, Torro und Kamada eine einigermaßen spielstarke Mannschaft.

  167. Hase UND Torro, das wundert mich jetzt schon…

  168. Und Kamada darf schon wieder… na schaunmermal

  169. Torro ist zwar auch nicht der Schnellste, was ja aber seit seiner allerersten Saion bekannt ist, aber ich würde trotzdem mal sagen, dass er von der Spielintelligenz und Technik einer unser besseren Mittelfeldspieler ist, was zugegebenermaßen nicht so schwer ist. Und Lahmärsche sind die anderen ja auch alle…

  170. ZITAT:
    “Das Wild At Heart ist doch auch nur noch so ne Touristen-Kaschemme…”

    Echt? War zugegebenermaßen schon lange nicht mehr dort. Es gab aber immer aufregende Kapellen.

  171. Immerhin scheint der Adi nachzudenken und mutig isser auch.

  172. Da war das nix, dass der Kohr sich die 5.Gelbe geholt hatte, und Gaci 2.Halbzeit?

  173. ZITAT:
    “Torro ist zwar auch nicht der Schnellste, was ja aber seit seiner allerersten Saion bekannt ist, aber ich würde trotzdem mal sagen, dass er von der Spielintelligenz und Technik einer unser besseren Mittelfeldspieler ist, was zugegebenermaßen nicht so schwer ist. Und Lahmärsche sind die anderen ja auch alle…”

    Stimmt alles, aber er hat sehr, sehr lange nicht gespielt. Ich halte aber grundsätzlich viel von ihm.

  174. Die Aufstellung ist so etwas wie der ultimativ letzte Versuch, ob spielerisch vielleicht doch etwas möglich ist.
    Wäre schön, wenn es funktionierte.

  175. Hoffentlich ist Touré nicht die Achillesferse.

  176. Torro finde ich ok.

  177. Ich stehe völlig auf Torro – bin nur ob seiner sehr langen Pause verunsichert. Der hat doch vor der Unterbrechung kaum oder gar nicht gespielt, oder?

    Darüber hinaus hätte ich gerne Gacinovic in der Start-11 gesehen.

  178. Ich finde die Auftellung insgesamt ganz Ok.

  179. Ne … Gacinovic für Kamada. Begründung: Robuster, schneller, engagierter. Mindestens.

  180. Aufstellung ist sowieso nicht so wichtig. :-) Einstellung, Einsatzbereitschaft, Matchplan sind entscheidend.

  181. Toure und Kamada raus.

  182. “zieht das Foul, wartet auf den Kontakt. Clever gemacht…”

    Eben gerade Sky Blödmann zu Müller. Naja.

  183. Chandler und Gaci rein.

  184. ZITAT:
    “Ne … Gacinovic für Kamada. Begründung: Robuster, schneller, engagierter. Mindestens.”

    Ja, wird schwer für Kamada gegen die robusten zweikampfstarken Breisgauer.

  185. Nur am Rande: technisch feines Florett beim Spitzenspiel. Dem ist schon etwas abzugewinnen…

  186. ZITAT:
    “Die Aufstellung ist so etwas wie der ultimativ letzte Versuch, ob spielerisch vielleicht doch etwas möglich ist.
    Wäre schön, wenn es funktionierte.”

    Ja, Hütter hofft inmer noch, dass der Plan, den rt vor der Saison hatte, spielerische Lösungen statt Bracchialfussball, der die ganze Saison nicht funktioniert hat, irgendwann funktionieren wird, weil der „Knopf“ ja irgendwann „aufgehen“ wird. Ich würde mir wünschen, dass ihn die Hoffnung heute nicht trügt. Wenn doch ist er endgültig gescheitert und muss gehen.

  187. WEr schlägt die tollen Flanken von rechts auf Dost? Touré?

  188. Es darf ja 5x gewechselt werden.

  189. Dieses Ohr-Dövre schmeckt irgendwie nicht besonders.

  190. ZITAT:
    “Ne … Gacinovic für Kamada. Begründung: Robuster, schneller, engagierter. Mindestens.”

    Gacinovic robust? Seit wann?

  191. ZITAT:
    “Ne … Gacinovic für Kamada. Begründung: Robuster, schneller, engagierter. Mindestens.”

    Aber Kamada schießt VIELLEICHT sogar mal aufs Tor.

  192. “Spitzenspiel” ziemlich pille-palle, die doofmunder gehn viel zu spät drauf, find ich.

  193. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ne … Gacinovic für Kamada. Begründung: Robuster, schneller, engagierter. Mindestens.”

    Gacinovic robust? Seit wann?”

    Im Vergleich zu Kamada sehr sicher.

  194. ZITAT:
    “”Spitzenspiel” ziemlich pille-palle, die doofmunder gehn viel zu spät drauf, find ich.”

    Hatten wir den Arschgeigen nicht zu dieser Zeit schon längst souverän zwei eingeschenkt?

  195. Der Fuss ist doch Bayernverstrahlt :(

  196. Ich schrub heute Hasebe und Silva und das Obst in die Auftstellung. Adi hat mitgelesen. Bitte. Danke. Jetzt noch einen lockeren Sieg, Drosten lässt uns bald wieder ins Stadion, alles wird gut.

  197. 184: Da hast Du recht. Es dürfte auch relativ undankbar sein nach einer so langen Pause in dieser Situation in so ein Team zu kommen. Ich hoffe, er macht das beste draus!

  198. Gacinovic als Ballverteiler hitner den Spitzen? Überzeugt mich nicht. Dann doch eher Kamada. Und Gacinovic später für den Sololauf kurz vor Ende von der Bank.

  199. ZITAT:
    “Der Fuss ist doch Bayernverstrahlt :(“

    Der arme Mann kommt mit der gelben für Alaba nicht zurecht. Schickt ihm Hilfe. Die Bayern verachte ich ja ohnehin schon … aber diese läufigen Sky Groupies machen es noch um einiges schlimmer.

  200. ZITAT:
    “Der Fuss ist doch Bayernverstrahlt :(“

    Der Typ ist die fleischgewordene Zusammenfassung davon, was bei Sky alles ätzend ist und scheisse läuft…

  201. Achtung – die Wissenschaftsstadt schnuppert schon am Aufstieg

  202. Ne … ich kann mir diese Bayernschweine nicht ansehen.

  203. Ich als Umfeld habe schon wieder diese lächerliche Panik.

  204. Gegen die Drecksbauern ist kein Kraut gewachsen.

  205. ZITAT:
    “Drosten lässt uns bald wieder ins Stadion, alles wird gut.”

    Er ruft den SWA auf den Plan, der Boccia.

  206. ZITAT:
    “Achtung – die Wissenschaftsstadt schnuppert schon am Aufstieg”

    Das Stadion in Osnabrück wäre aber auch echt eine Bereicherung!

  207. ZITAT:
    “Der Fuss ist doch Bayernverstrahlt :(“

    Bekennende Bayernsau, ja

  208. Den Ticker im Kicker schreibt heute ein Österreicher.

    “Can zieht nach außen und findet mit einer scharfen Hereingabe Hazard, der aus wenigen Metern vorbeischiebt, aber ohnehin klar im Abseits gestanden war.”

  209. Corona-Meister.

    Den können se haben.

  210. ZITAT:
    “Ich als Umfeld habe schon wieder diese lächerliche Panik.”

    Fürs Protokoll: Ich arbeite heute mit rotem Wein. Römerpils, Weizen (dunkel) und Abbel haben sich nicht bewährt.

  211. Übrigens – Dennis Diekmaier hat ein Tor geschossen. Das erste Mal. Heute geht alles.

  212. Am Wochenende dann Absinth.

  213. ZITAT:
    “Übrigens – Dennis Diekmaier hat ein Tor geschossen. Das erste Mal. Heute geht alles.”

    Gegen Wiesbaden?

  214. Götze zeigt wieder mal was er kann, nichts !

  215. Nürnberg findet einen noch depperten Depp.

  216. Alder, Du stehst mutterseelenalleine in einem Stadion. DRAUSSEN. Setz den dämlichen Mundschutz ab. Spacken.

  217. Souverän. Hansi Flick beide Hand an Schale.

  218. ZITAT:
    “Übrigens – Dennis Diekmaier hat ein Tor geschossen. Das erste Mal. Heute geht alles.”

    Dana, Delani, Dion, Dalina und Divia gratulieren von ganzem Herzen. KlausBärbel natürlich auch!

  219. Doppelter Negroni.

    Und gleich beim EInschalten die Psychopathenvisage, die mir erzählt, daß sie verdient in Frnkfurt gewinnen will.

  220. 4:0, dreimal Dost. Einmal Eigentor vom Hinti.

  221. Schweigeminuten sollten grundsätzlich ohne Publikum stattfinden. Nur, haben sie dann stattgefunden?

  222. Bin gespannt..
    Nur de Fliescher hört mer.

  223. Und gleich wie Pomade ins Spiel geronnen.

  224. Haben wir einzwei Mann weniger auf dem Platz?

  225. Offensivfeuerwerk!!!!!!

  226. ZITAT:
    “Haben wir einzwei Mann weniger auf dem Platz?”

    jo, Kamada und Dost, kommt hin

  227. Der Anfang war wenig vielversprechend:(

  228. oha, ein Flugzeug

  229. laut Sky Schwätzer spielt Kamada Innenverteidiger!

  230. Nach 5 Minuten erkennt der fachkundige Beobachter, es kann nur besser werden.

  231. ZITAT:
    “Nach 5 Minuten erkennt der fachkundige Beobachter, es kann nur besser werden.”

    da ich nicht fachkundig bin, erkenne ich nicht, wie es besser werden sollte

  232. Das Alibiantraben von Dost schon wieder …

  233. Da muss ein Stürmer selber draufhalten, Kacke…

  234. ein Silva mit Selbstbewusstsein zieht ab.

  235. sky sieht hinten weiterhin eine Viererkette mit Hinteregger als LV. Hm.

  236. ZITAT:
    “Da muss ein Stürmer selber draufhalten, Kacke…”

    Richtig.

  237. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Nach 5 Minuten erkennt der fachkundige Beobachter, es kann nur besser werden.”

    da ich nicht fachkundig bin, erkenne ich nicht, wie es besser werden sollte”

    Ihr alten Unken und Schwarzmaler. Lasst sie doch einfach mal. Das wirdschonoch.

  238. Gut auch, dass es den VAR gibt wenn 1,5 Abstandsmeter vom Strafraum entfernt gerungen wird. Daumen hoch!

  239. Schiri braucht Blindenhund?

  240. Was soll denn jetzt noch kommen?

  241. Selbst Christian Drosten gibt die Abstandsregel auf, jedenfalls draußen…
    Aber immerhin ein Spielzug.

  242. Ein Matchplan ist noch nicht erkennbar, aber ganz so schlecht sieht’s nicht aus, finde ich.

  243. He dieser Kostic

  244. Was ist nur mit dem Filip los?

  245. Hase wieder da und meckert.

  246. NairobiAdler in HH

    Also mir gefällt das besser als jüngst. Ansätze von Zusammenspiel erkennbar. Jede Menge Luft nach oben, aber bisher eine Steigerung

  247. Wer verpfeift uns denn heute?

  248. ZITAT:
    “Hochklassig is noch net”

    Hochklassig noch net, aber oft hohe Bälle.

  249. Ergänzungsspieler

    Was spielt denn der Hinteregger?

  250. ZITAT:
    “Was spielt denn der Hinteregger?”

    Er beackert die linke Seite.

  251. Guter Schiri.

  252. ein Hauch von Fußball streckenweise.

  253. hat er das bei der Eintracht Jugend gelernt?

  254. Also ich oute mich, ich finde das jetzt durchaus ansehnlich.

  255. ZITAT:
    “Wer verpfeift uns denn heute?”

    Ein Schwabe…

  256. Ist. Das. Schlecht.

  257. Da fehlt einfach das Selbstbewusstsein. Jetzt bei Rode. Vorhin bei Silva.

  258. Orakel von Offenbach

    Dost ist Scheisse.

  259. Die Ansätze zum 1:0 waren da. Freiburg enttäuscht, die Eintracht zeigt sich verbessert.

  260. Die Rode Szene hätte original vom Mijat sein können.

  261. ZITAT:
    “Dost ist Scheisse.”

    Pass auf, der trägt unser Trikot. Und dann kritisiert man nicht so.

  262. ZITAT:
    “Dost ist Scheisse.”

    Nein, Dost macht das bisher ganz gut, mit Nebenmann ist die Rolle besser auszufüllen.
    Die Chance gerade hat Rode verkackt, nicht Dost.

  263. 20 Minuten lang kein echter Klassenunterschied. Wir können jetzt schon zufrieden sein und Kräfte schonen.

  264. ZITAT:
    “… Echt? War zugegebenermaßen schon lange nicht mehr dort. Es gab aber immer aufregende Kapellen.”

    Das stimmt. Die Kapellen waren immer ganz unterhaltsam. Das mit den Touris wurde mir so zugetragen, war selber auch schon über 15 Jahren nicht mehr da.

  265. Man hat zumindest den Eindruck, dass sie wollen.

  266. Orakel von Offenbach

    Trotz schlechten Abspiels hätte Dost das Tor treffen müssen, senn er ein guter Stürmer sein will. Isser aber nicht (mehr).

  267. ZITAT:
    “Die Rode Szene hätte original vom Mijat sein können.”

    Habe ich auch sofort gedacht. Rode spielt aber trotzdem stark.

  268. Welche der beiden Mannschaften hat letztes Jahr Chelsea unter Druck gesetzt?

  269. Fußball kann so einfach sein.

    Wenn der Gegner nur zuschaut.

  270. Wie immer.
    Und Dost raus.

  271. Klare Steigerung. Rückstand erst in der 28..

  272. Torschusstraining hätte man doch machen können, auch mit Abstand, oder?

  273. Ilse zu langsam

  274. NairobiAdler in HH

    Fuck

  275. Nur Nuancen fehlen. Darauf können wir aufbauen.

  276. Erinnert an 2011.

  277. Sowas wie der Grifo gerade kann keiner von uns. Auch wenn abgefälscht und glücklich.

  278. Scheiße, bisher die bessere Mannschaft. Ruhig weiter.

  279. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Welche der beiden Mannschaften hat letztes Jahr Chelsea unter Druck gesetzt?”

    Keine der beiden

  280. Orakel von Offenbach

    Ab stei ger! Ab stei ger!

  281. Grifo, war der nicht beim FSV?

  282. ZITAT:
    “Klare Steigerung. Rückstand erst in der 28..”

    Wir packen es seit Ewigkeiten nicht mal, wenigstens die erste halbe Stunde mal ohne Gegentor zu bleiben. Das ist echt Wahnsinn.

  283. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Zu viele Offensive. Kein Wunder, wenn es hinten klingelt.

  284. Unter Skibbe sind wird abgestiegen, weil wir in der Winterpause niemanden geholt haben,
    Diesmal weil wir Illsanker geholt haben (und leider einen Trainer haben, der ihn ständig aufstellt).

  285. ZITAT:
    “Man hat zumindest den Eindruck, dass sie wollen.”

    Ja. Aber sie können nicht.

  286. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Welche der beiden Mannschaften hat letztes Jahr Chelsea unter Druck gesetzt?”

    Keine der beiden”

    stimmt, war ne andere Mannschaft.

  287. Ecke Tor können wir doch

  288. Hoffentlich kein Bruch im Spiel jetzt. Kostic ist irgendwie von der Rolle.

  289. Hauptsache FCB und Rasenball eingeschenkt. In der B-Note locker die Klasse gehalten.

  290. Man haette letztes jahr auch argumentieren koennen, wie der beste Sturm europas nur 8ter in der liga werden konnte.

    Aber europa war ja immer wichtiger.

  291. Schwache Flanken aus dem Halbfeld sind wohl nicht das richtige Rezept.

  292. Wolfsburg ist die deutlich bessere Mannschaft in Leverkusen. Da holen wir dann unsere Punkte

  293. ZITAT:
    “Hoffentlich kein Bruch im Spiel jetzt. Kostic ist irgendwie von der Rolle.”

    ja, und dost irgendwie nicht mehr bundesligatauglich in der form…

  294. Wer will, der rennt um sein Leben, beißt, frisst Gras und geht auf die Knochen.

    Die möchten. Maximal. Wenn es keine Umstände macht.

  295. Orakel von Offenbach

    Die. Können. Nichts. Pfeifen, alle!

  296. An Harmlosigkeit ist das nicht zu überbieten – ich fürchte, wir holen nicht mehr viele Punkte, bei aller Wertschätzung für das Bemühen

  297. ZITAT:
    “Nur Nuancen fehlen. Darauf können wir aufbauen.”

    Bis auf die 19 Gegentore in den letzten 6 Spielen haben wir Ansätze, auf die wir aufbauen können. Wenn wir so weitermachen, können wir in ca. 3 Jahren wieder ein Spiel gewinnen.

  298. Hier Kevin, den kann man auch mit kurzen Haaren halten.

  299. Kamada ein halbes Tor.

  300. Ergänzungsspieler

    Kamada. Ich leiste Abbitte.

  301. Wasse Pfund vom Kamada.

  302. mit dem Brecheisen, naja, Brechstöckchen, immerhin.

  303. Welch ein Glück, jetzt aber nicht noch mal nachlassen.

  304. Verdient.

  305. NairobiAdler in HH

    Noch eins. Jetzt!

  306. Ähem, Kamada darf den auch gerne aus der Position direkt reinmachen. War ein ähnlich geschwurbeltes Tor wie die Führung der Freiburger.

  307. Es geht doch .
    Weiter, jetzt noch einen reinmachen.

  308. Tooooorrrr

  309. Geht doch…

  310. Schade, Glück für Freiburg bei Kostic Schuss. Silva ist gut. Nach dem Doppelpass mit Dost hätte er noch eins amchen können.

  311. Macht der den Hinti kaputt !

  312. Ich finde das ehrlich gesagt ganz ordentlich heute. Wir bekommen halt leider zu billige Gegentore und machen es uns unnötig schwer. Eine Führung für uns wäre verdient.

  313. Schöner Spielzug. Das ist wohl der Plan. Seit Spieltag 1.

  314. Wir sollten langsam mal eine unserer Chancen verwerten.

  315. Jetzt noch vor der Pause,,,

  316. Ist halt nur Freiburg. Die den unbegreiflichen Fehler gemacht haben, nach dem Tor auf Resultat gespielt zu haben.

  317. Wir hätten jetzt schon führen müssen,
    nicht erst in der 53 min.

  318. Dost wie erwartet schwächster Mann, Obst faul….

  319. Wie? Eine Minute Nachspielzeit? Ist der Hinti nicht behandelt worden?

  320. Das Tor fiel übrigens nach der Hereinnahme von Boon Kriek. Make a note.

  321. Bei Dost reicht es höchstens noch für eine Operettenliga.

  322. Toure ist schon eine ziemliche Zumutung. Insgesamt ist das aber mal eine erleichternde Vorstellung. Bisher. Denn jetzt kommt ja wieder die Hütter-Halbzeit.

  323. Schaut doch ganz manierlich aus bisher. Wenn Adi denen jetzt noch in der Pause sagt nicht auf den Torwart, sondern neben ihn ins Tor zu schießen, wird das was.

  324. Dieser Fliegenfänger Schwolow hat aber auch nur zwei gute Spiele pro Saison…

  325. ZITAT:
    “Toure ist schon eine ziemliche Zumutung. Insgesamt ist das aber mal eine erleichternde Vorstellung. Bisher. Denn jetzt kommt ja wieder die Hütter-Halbzeit.”

    Der Touré ist doch heute nicht so schlecht. Sage ich als einer, der ihn eher kritisch sieht.

  326. Mit Toure bin ich eher nicht zufrieden. Und der Dost ist schon ziemlich langsam im Schritt. Ansonsten passts. So ungefähr.

  327. Die Eintracht gefällig, Freiburg hingegen im Austrudel-Modus. Gegen die muss einfach ein Sieg her.

  328. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Kohr für Dost. Damit Kanada a

  329. Ergänzungsspieler

    Durch diverse Passungenauigkeiten machen wir uns das Leben unnötig schwer.
    Unforced Errors.

  330. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ls 2. Stürmer gehen kann.

  331. ZITAT:
    “Durch diverse Passungenauigkeiten machen wir uns das Leben unnötig schwer.
    Unforced Errors.”

    Das ist leider seit Langem so.

  332. Kann die Kommentare heute nicht nachvollziehen. Für ne verunsicherte Mannschaft, zumal mit unglücklichen Gegentor machen sie es sehr ordentlich. Ist auch nicht nur kampf, sondern es wird auch Fußball gespielt. Was ihr mit Dost habt, verstehe ich auch nicht, der legt ordentlich ab und setzt andere in szene. Der Doppelpass mit Silva war z.B. richtig klasse. Bis jetzt finde ich ist das eine ordentliche Leistung. Müssen halt ao weitermachen.

  333. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Verstolpert

  334. Und anstelle vom Dost kann man getrost den Hinteregger als Brecher vorne rein stellen. Ndicka dann links.

  335. Jetzt muss mer halt bissig bleiben und die gar net zu unserm Strafraum kommen lassen, das war doch geschenkt, dass der da so reinspazieren konnte. Und vom Toure hab ich noch keinen richtigen Fehler gesehen, aber Chandler wär ne Alternative.

  336. ZITAT:
    “Kann die Kommentare heute nicht nachvollziehen. Für ne verunsicherte Mannschaft, zumal mit unglücklichen Gegentor machen sie es sehr ordentlich. Ist auch nicht nur kampf, sondern es wird auch Fußball gespielt. Was ihr mit Dost habt, verstehe ich auch nicht, der legt ordentlich ab und setzt andere in szene. Der Doppelpass mit Silva war z.B. richtig klasse. Bis jetzt finde ich ist das eine ordentliche Leistung. Müssen halt ao weitermachen.”

    Bin bei Dir, es geht doch, Daichi und Seppl gefallen… es müßte noch ein wenig präziser werden, Toure bleibt mir ein Rätsel…

  337. Daß man statt Dost einen Kasten Wasser hinstellen kann, ist Unsinn. Ein Kasten Wasser ist viel zu niedrig. Sechssieben Kästen vielleicht.

  338. Es hibt nach der Halbzeit absolut keinen Grund zu wechseln.

  339. Rasender Falkenmayer unterwegs

    So schnell wird nicht gelobt.

  340. Habe auch ein gutes Spiel von uns in HZ1 gesehen, wahrscheinlich verlieren wir heute, obwohl wir mal besser sind als der Gegner, wenn man mal unten drin ist passiert sowas häufiger.

  341. Zu diskutieren wären allerdings, ob man die Kästen stapelt oder besser horizontal anordnet. Da ist der Trainer gefordert.

  342. ZITAT:
    “Toure ist schon eine ziemliche Zumutung. Insgesamt ist das aber mal eine erleichternde Vorstellung. Bisher. Denn jetzt kommt ja wieder die Hütter-Halbzeit.”

    Toure macht zu wenig aus seinem Raum auf rechts, seine Flanken sind außerdem suboptimal. Er scheint auch nicht der schnellste, wenn im Grifo gelegentlich davon läuft. DaCostaoder Timmy für ihn evtl? Ansonsten fehlen Nuancen. Heute ist es wirklich so. Kleinigkeiten.

  343. ZITAT:
    “So schnell wird nicht gelobt.”

    Doch, ganz wenig geht schon.

  344. Wir müssten halt mal wieder in Führung gehen. Am besten jetzt gleich.

  345. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Zu diskutieren wären allerdings, ob man die Kästen stapelt oder besser horizontal anordnet. Da ist der Trainer gefordert.”

    Raute

  346. Wenigstens mal wieder ein paar gefährliche Situationen im gegnerischen Strafraum fabriziert. Hinten naja ein Antritt und es klingelt.

  347. Nein, Torro geht. Lindemann, du Depp.

  348. Touré ist angeblich Verteidiger. Was der außerhalb seines Kerngeschäfts macht, interessiert mich wenig, solange er sein Kerngeschäft nicht betreibt.

  349. Kohr für Torro. Warum?

  350. Weiter die Gesellschaftswissenschaftsstoodents ausspielen.

  351. Warum Torrò runter? Platt?

  352. Ordentliches Comeback von Torro!

  353. Habe mir gerade mal unsere Ersatzbank angeschaut. Da tummeln sich zu 80 % tatsächlich 2.wahl Spieler. Wenn du das siehst, weist du weshalb wir da stehen, wo wir stehen.

  354. Torro war unauffällig solide. Kann mich an keine konkrete Situation erinnern, wo er mir auffiel. Hätte mir Gaci für Torro gewünscht. Ich denke aber wahrscheinlich zu offensiv.

  355. Pech für Silva. Schade.

  356. Wieder Nuance bei Silva.

  357. Dafür das unser bester Spieler heute sein schlechtestes Spiel in der Saison macht ist das gar nicht so schlecht,
    aber die Verunsicherung ist schon ziemlich stark.

  358. Welcher bescheuerte Schiri erlaubt eigentlich zwei Torhütern die gleiche Farbe?

  359. Wenn wir wie heute in unseren minutenlangen Tiefschlafphasen nach den Anpfiffen keine Gegentore kassieren, haben wir eine Chance.

  360. Zum allgemeinen Amüsemang könnte doch jetzt mal ein Expendable ohne Vorwarnung diesen Streich über den Haufen rennen.

  361. Schiri pfeift insgesamt etwas merkwürdig und sicher nicht für uns.

  362. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Toure soll Griffo bremsen. Klappt so lala. Immerhin eine Art taktische Maßnahme.

  363. Fuck, Kamada versaut mir die 53 Minute.

  364. Den mussermachen der Daichi.

  365. mannmannmannmannmannmannmann

  366. Ja, den MUSS Kamada machen. Tor war fast frei.

  367. So langsam wird es tatsächlich ärgerlich.

  368. Ich glaube sie würgen noch einen rein, irgendwie.

  369. Die Führung ist überfällig.

  370. Das gibs doch alles idd.

  371. Gacinovic hätte die alle gemacht!

  372. Wahnsinn, was wir an Chancen auslassen.

  373. Solche Dinger kannst Du verschlampen, wenn Du vierfünfnull führst. WTF?.

  374. Eigentlich müsste es inzwischen schon 3:1 stehen.

  375. Niederlage, denn wer soviele Chancen vergibt….

  376. Orakel von Offenbach

    Das Ding verlieren wir noch. Keine Panik.

  377. Ich würde ehrlich gesagt wirklich Gacinovic für Dost bringen…

  378. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Ich glaube sie würgen noch einen rein, irgendwie.”

    Wir oder die.

  379. Mit Alex Meier stünde es 5:1. Aber bei uns kickt halt jetzt Kamada. Das ist in der Häufung schlicht Unvermögen.

  380. & der sog. Mittelstürmer an absolut nichts beteiligt.

  381. Mit dem Ante führste 3:1.

  382. Bremen will auch schon wieder punkten??

  383. Lindemann sinniert über Nils Petersen. Muß man den kennen? Kann der was?

  384. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Streich reagiert.

  385. KOhr gefällt.

  386. auch wenns nur Freiburg ist, immerhin knieen sie sich rein.

  387. Auch wenn es nur Freiburg ist, es reicht nicht.

  388. Orakel von Offenbach

    Die snd so dumm.

  389. Ehrlich, ich Dreh gleich durch…

  390. Holland raus. Einfach raus. Sofort. Brauchst keinen dafür einwechseln. Nur raus.

  391. Eure Panik vorgestern: lächerlich!

  392. Slapstick

  393. Nach der Chance bin ich mir sicher, das der Holgerson den nachher rein macht.

  394. NairobiAdler in HH

    Unfassbar

  395. Solche Chancen vergeben dann doch in der Regel Absteiger.

  396. Dost deutet einen eingesprungenen Haller an.

  397. Dost der Flasche. Das werden Sie alle bereuen?

  398. Mr. 200%. Bringt den Ball aus 3 m nicht ins Tor.
    Wer hat den Opa geholt?

  399. Mr. 180% bitte!

    Oder sind es 160%?

  400. Freiburg muss ja nichts machen. Die können warten.

  401. Geht doch. Petersen? Kenne ich nicht.

  402. Orakel von Offenbach

    So, das wars. Sing „Zweite Liga nächstes Jahr“

  403. Dost fliegt im leeren Raum, Ilsi hinter dem Mann…

  404. Wer solche Spiele verliert, steigt ab.

  405. NairobiAdler in HH

    Natürlich

  406. Wenn du deine Chancen so vergeigt, darfst du dich nicht wundern.

  407. So steigt man ab. Ganz ehrlich. Vorne ungefährlich und hinten immerimmerimmer anfällig. Gegentor Nr. 20 in den letzten 6 Spielne. Das ist so un-fass-bar schlecht!

  408. Ich. Will. Dieses. Dost. Nie. Wieder. In. Unserem. Trikot. Sehen.

  409. ZITAT:
    “Eure Panik vorgestern: lächerlich!”

    ??????????????????

  410. Petersen, war klar…

  411. Gaci für Toure.

  412. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eure Panik vorgestern: lächerlich!”

    ??????????????????”
    War ein Spass, der direkt vom Spielverlauf bestraft wurde…

  413. Alle raus. Anfangen mit Bobic (wegen Einkäufe) & Hütter und dann der Rest.

  414. und tschüss

  415. Das wars dann.
    Sandhausen, wir kommen.

  416. Unglaublich. Da biste ordentlich überlegen, triffste blöderweise das Tor nicht und dann bekommst 2 in die Eier.

  417. Jetzt muss er gehen.

  418. Absteiger. Schandensaison 2.0 mit Trainerimitat 2.0

  419. Wie ein Absteiger.

    21 Gegentore in 6 Spielen. Wie viele Toren wollen die denn schiessen, um überhaupt mal wieder ein Spiel zu gewinnen? Sechs?

  420. Das war es also. Das große Aufbäumen.

  421. NairobiAdler in HH

    Das muss es für Hütter gewesen sein

  422. Nächste Saison mit 20 Mannschaften vielleicht? Diese Saison werden wir wohl kein Spiel mehr gewinnen. Und ich fühle mich stark an das erinnert, was ich nie mehr erleben wollte. Und das mit Ansage.

  423. Nein. Sie können nicht konzentriert agieren. Weder vorn noch hinten. Das ist Versagen pur

  424. Wenn man zig 100% Chancen nicht verwertet, dann läuft das so.

  425. ZITAT:
    “Das muss es für Hütter gewesen sein”

    Nie im Leben. Das ist bloß eine Ergebniskrise. Es fehlen bloß Nuancen.

  426. So nicht Herr Hüter.

  427. Soo viele gute Chancen, nicht zu fassen.

  428. Und der Adi ohne Gefühlsregung. Gut, man darf nicht zuviel erwarten.

  429. Die Nuancen fallen zugunsten der Liegendradler aus.

  430. Was macht Christoph Daum ?

  431. bald kann man sich wieder kurzfristig bei gutem Wetter entscheiden ein Spiel live zu sehen und auch die Abstandsregeln im Stadion werden gewahrt sein.

  432. Das ist aber auch brutal unglücklich, da müsste es eigentlich locker 4:1 für uns stehen und dann das – die Fussballkuh ist echt nicht auf unserer Seite.
    Zum Verzweifeln.

  433. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Abwehr hält Klasse.

  434. Gooseman kommt? Der Wiedergänger von Ned Zelic. Laß gut sein. Ach, Dost geht, dann natürlich ein Riesenwechsel.

  435. Jetzt noch zwei machen, wenigstens einen Punkt noch, seufz.

  436. Jetzt soll es der komplett abgemeldete de Guzman richten – das finde ich schon fast zynisch…

  437. ZITAT:
    “Ok. Hütter hat fertig.”

    Mehr als das.

  438. Fuck. Das wars! Da geht nix mehr und weiterhin auch nicht
    Ich war für Ligaabbruch . Offensichtlich vorausschauend im Interesse meines Vereins….

  439. ZITAT:
    “Das ist aber auch brutal unglücklich, da müsste es eigentlich locker 4:1 für uns stehen und dann das – die Fussballkuh ist echt nicht auf unserer Seite.
    Zum Verzweifeln.”

    Jep. Aber genau so steigst ab – läuft eh nicht, dann spielst gut und verlierst trotzdem.

  440. NairobiAdler in HH

    Guzi und Gaci

  441. Was wächst Goose da auf dem Kopf? Läuft das unter Symptom?

  442. Wenn man aus diesen Chancen keine Tore macht dann geht halt auch nix.

  443. Raus aus dem Denkgefängnis

  444. Müssen wir wohl gegen Bremen gewinnen.

  445. Und Freiburg musst nichtsnichtsnichts dafür tun.

  446. Ein Grifo>Sow+Ilsanker*Kohr.

  447. Hat der Lindemann gerade gesagt, das Döst nicht im
    Vollbesitz seiner Kräfte ist ?

  448. ZITAT:
    “Jep. Aber genau so steigst ab – läuft eh nicht, dann spielst gut und verlierst trotzdem.”

    Und Freiburg war heute katastrophal schwach. So eine Phase, in der man einfach gegen allen und jeden verliert, hatten wir in der Rückrunde der Schande auch. Ergebnis bekannt.

    Die werden nach dem Spiel alleine mit der Chancenverwertung hadern, die guten Ansätze loben, die Nuancen betonen, in Wolfsburg was holen wollen und sich dann eben auf Bremen konzentrieren.

    Wenn das dann nicht mal zu spät ist. 6. Niederlage in Folge, 11 Punkte aus 18 Spielen, zuletzt 21 Gegentore in 6 Spielen gefressen. Das ist die Bilanz eines Absteigers. Auch wenn Hütter, Hübner oder sonstwer das nicht wahrhaben will.

  449. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Und wieder im Winter nicht auf die Probleme reagiert.

  450. immerhin sparen wir im moment ne menge strafen! da gäb’S bestimmt bambule wenn die fans da wären

  451. Wir leben noch!

  452. An Kamada lags nicht.

  453. NairobiAdler in HH

    Auf jetzt

  454. Das ist doch jetzt blanker Hohn. Hahaha, haben wir wieder Hoffnung, nein?

  455. Sorry, aber das Team ist zu schwach und der Trainer auch. Und die, die das Team zusammengestellt haben in einer einmalig günstigen Situation, haben Erklärungsbedarf!

  456. ZITAT:
    “Dieser Fliegenfänger Schwolow hat aber auch nur zwei gute Spiele pro Saison…”

    Da spricht der Fachmann

  457. De Guzman … Kickt dieser Cavar noch bei uns? Oder dieser Uru, der dann in Polen oder so irgendeinen Eklat am Wickel hatte? Welche von den Karteileichen könnte das Trainerimitat 2.0 denn noch für die Nuancen bringen?
    Soll der Charly vielleicht nochmal die Schuhe rausholen?

  458. ZITAT:
    “Hat der Lindemann gerade gesagt, das Döst nicht im
    Vollbesitz seiner Kräfte ist ?”

    Binse. War er doch noch nie.

  459. Relegation würde ich nehmen!

  460. Mit Zuschauern und AMFG14 würden wir das Spiel jetzt noch drehen.

  461. Los Leute: Wunder jetzt!

  462. Wolfsburg schießt sich schon mal für uns warm.

  463. Wer gegen so Schwäche Freiburger verliert, hats nicht besser verdient.
    Macht mich halt traurig.

  464. Und die hochgelobten Leverkusener um Havertz gehen daheim gegen Wolfsburg unter.

  465. Unser Rechtsaussen kommt.

  466. Die Wechsel kommen, wie so oft, zu spät.

  467. ZITAT:
    “Mit Zuschauern und AMFG14 würden wir das Spiel jetzt noch drehen.”

    mit Jovic, Rebic und Haller müssten wir es gar nicht erst drehen

  468. AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

  469. Quatsch – 3:3 und dann VW wegputzen

  470. und trifft. Ihr Pupen.

  471. Chandler. Wo war der bisher?

  472. Verrücktes Ding.

  473. Wir leben noch, ich nehme alle meine Abgesänge zurück

  474. Philadelphia Eagle

    T I M M Y !!!

  475. NairobiAdler in HH

    JaaaaaaaaaaaaaaaaAAAAAAAÄ

  476. Oder doch nicht?

  477. Ein Lebenszeichen. Jetzt noch einen für uns, bitte.

  478. I werd narrisch… Noch eins, bittttteeee.

  479. ZITAT:
    “Die Wechsel kommen, wie so oft, zu spät.”

    Sie müssten gar nicht sein, wenn die Richtigen von Anfang an spielten.

  480. Timmy !!!
    Nie mehr Toure ?

  481. Ich hab es doch gesagt.
    So jetzt noch gewinnen.

  482. NairobiAdler in HH

    5:5?

  483. Das sind noch letzte Halluzinationen, während das Hirn langsam runterfährt.

  484. de Guzman scheint nicht mehr BL-tauglich, aber für uns reichts.

  485. ZITAT:
    “de Guzman scheint nicht mehr BL-tauglich, aber für uns reichts.”

    flanken kann er noch.

  486. Die Moral stimmt auf jeden Fall. Jetzt sollte endlich mal noch das Quentschen Glück dazu kommen….BITTE!

  487. ZITAT:
    “ZITAT:
    “de Guzman scheint nicht mehr BL-tauglich, aber für uns reichts.”

    flanken kann er noch.”

    Und den Ball bringt er zum eigenen Mann.

  488. Gladbach könnte auch noch einen machen. Einfach so.

  489. Rasender Falkenmayer unterwegs

    UMP
    Dadada

  490. 34 Torschüsse für die Eintracht. Neuer Rekord seit der Aufzeichnung vor 16 Jahren. Wahnsinn.

  491. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “de Guzman scheint nicht mehr BL-tauglich, aber für uns reichts.”

    flanken kann er noch.”

    Und den Ball bringt er zum eigenen Mann.”

    Ja, muss mich berichtigen. Er machts nicht so schlecht.

  492. Genau, immer mal durchzählen. Ist der vierte Sturm auf dem Eis? Wechselfehler?

  493. DeGuzman klar besser als manch anderer Mittelfeld Mann. Und sicher besser als Opa Dost.

  494. De Guzman war nicht schlechter als das Obst.

  495. An Hütter liegts heute definitiv nicht wenn die reihenweise 100%ige liegenlassen

  496. Den Einsatz wie jetzt hätte ich gerne früher gesehen. Monate früher.

  497. Ich bin völlig mit den Nerven runter

  498. ZITAT:
    “De Guzman war nicht schlechter als das Obst.”

    Niemand ist schlechter als das Obst.

  499. ZITAT:
    “Den Einsatz wie jetzt hätte ich gerne früher gesehen. Monate früher.”

    Mit.

  500. An Hütter hätte es aber auch nicht gelegen, wenn sie das Ding gewonnen hätten. Viel Plan war da nicht erkennbar.

    Zuwenig zum Leben.

  501. Philadelphia Eagle

    ZITAT:
    “De Guzman war nicht schlechter als das Obst.”

    Stimmt, aber er war heimlich beim Frisör

  502. ZITAT:
    “An Hütter liegts heute definitiv nicht wenn die reihenweise 100%ige liegenlassen”

    Ich hab ja am Wochenende nicht so genau hingesehen. Aber wurde es da nicht auch besser als Timmy und Gaci kamen?

  503. De Guzman mit starkem Spiel und guter Körpersprache! Die Mannschaft hat alles gegeben im Abstiegskampf

  504. Wenn Sie erstklassig bleiben wollen, muss der Adi weg.

  505. 1 Pkt.

    Wenigstens können sie mental die Aufholjagt verbuchen….

  506. ZITAT:
    “An Hütter liegts heute definitiv nicht wenn die reihenweise 100%ige liegenlassen”

    Das ist schon richtig. Die Abschlussdchwäche war heute zum Verzweifeln. Was er sich aber schon vorwerfen lassen muss, ist unsere schwache Defensive. Drei Tore müssen einfach zum Sieg reichen.

  507. Punkt gewonnen oder zwei verloren…?

  508. Ein Punkt ist besser als keiner. Den Abstand auf Bremen gewahrt. Nicht mehr, nicht weniger.

  509. Es passt gar nichts zusammen und ob es am Ende reichen wird?

  510. ZITAT:
    “Punkt gewonnen oder zwei verloren…?”

    2 verloren.

  511. Ich würde endlich mal Ilse draussen lassen.
    Und Timy für Toure von Beginn an.
    Es wird sehr, sehr eng für uns.

  512. Mental wars wichtig, lieber 3:3 nach 1:3 als nach 3:1. Man hat gesehen, dass die Dreierkette besser passt und dass wir endlich wieder Torchancen kreiert haben. Darauf lässt sich aufbauen.

  513. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Ich würde endlich mal Ilse draussen lassen.
    Und Timy für Toure von Beginn an.
    Es wird sehr, sehr eng für uns.”

    Mit.

  514. Wenn wir diese Trottel nicht schlagen …

  515. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Was erlaube Glattbach?

  516. Dass der Petersen Kopfball kann, war doch auch bekannt.

  517. ZITAT:
    “Ein Punkt ist besser als keiner. Den Abstand auf Bremen gewahrt. Nicht mehr, nicht weniger.”

    Düsseldorf gewinnt morgen sicher gg. Schalke. Das Abstiegsendspiel steigt in Bremen.

  518. Wenn er nei geht isser drin.

  519. ZITAT:
    Düsseldorf gewinnt morgen sicher gg. Schalke. Das Abstiegsendspiel steigt in Bremen.”

    Und gegen M05.

  520. ZITAT:
    “Punkt gewonnen oder zwei verloren…?”

    Dem Spielverlauf nach gewonnen. Jedesmal einem Rückstand hinterhergelaufen.

  521. Eine weitere Erkenntnis: auch mit Hase hinten drin sind wir defensiv nicht stabil. Vlt. fehlt dieser Abraham.

  522. Fehlpassparade, Chancentod und ausgekontert. Das wird uns gegen Wolfsburg sicher nicht passieren.
    Was stimmt da nicht, dass sie immer erst am Abgrund taumeln müssen, um dann ein paar Moralschulterklapse zu kriegen.

  523. Den Opa Dost will ich nie mehr im Team sehen.

  524. Habe nur zweite Halbzeit gesehen. So spielt kein Absteiger. Fand die unsrigen bis auf die Phase mti den zwei Gegentoren, wo wir so eine klitzekleine Auszeit genommen haben, richtig gut, hervorzuheben Kamada. Was für ein Kämpferherz. Weiter so, dann bleiben wir drin.

  525. Rasender Falkenmayer unterwegs

    Ilser als IV ist schon okay, wenn Abe kränkelt. Timmy statt Toure ist ein Muss, schon wegen der besseren Nerven.

  526. Also Abraham hat mir gar nicht, gar kein bischen gefehlt. Fand den Ilse ok.

  527. DeGuzman in Bremen von Anfang an.

  528. Freunde der Sonne!
    Ich habe ein gutes Spiel gesehen. Die Moral hat gepasst. Guzman war klasse. Wieso er nicht öfter spielt, weiß nur der Himmel.

    Finde es gut, dass Hütter jetzt gezwungen ist, öfter/mehr zu rotieren. Daraus wird er lernen und dass wird er in der nächsten Saison verbessern.

    Ja, wir bleiben erstklassig und ja, ich wünsche mir, dass Hütter bleibt. Die Einkäufe haben nicht so eingeschlagen, wie gedacht. Nun haben sie im Sommer die Chance, die Fehler wieder auszubügeln.

    Und jetzt auf mich mit Gebrüll, Ihr Pessimisten :)

  529. Ein Punkt in WOB und dann in Bremen gewinnen und wir sind durch. Köln und Paderborn ham wir auch noch. A gmahde Wiesn.

  530. ZITAT:
    “ZITAT:
    Düsseldorf gewinnt morgen sicher gg. Schalke. Das Abstiegsendspiel steigt in Bremen.”

    Und gegen M05.”</i
    Sieg fest eingeplant, genauso wie gg. Schalke einen Spieltag später. 6 sichere Punkte. :-))

  531. Selbst der Alex hätte mehr gebracht als Dost

  532. ZITAT:
    “Also Abraham hat mir gar nicht, gar kein bischen gefehlt. Fand den Ilse ok.”

    Ja, auf der IV ist er besser als als 6er. Aber vlt. fehlt der Vadder als Angstmacher für die andren.

  533. Und gegen M05.
    Sieg fest eingeplant, genauso wie gg. Schalke einen Spieltag später. 6 sichere Punkte. :-))”

    Hoffentlich hat der Fußball Gott dich gehört.

  534. ZITAT:
    “Den Opa Dost will ich nie mehr im Team sehen.”

    Das war echt wieder eine erschreckende Leistung.

    Ansonsten: Hütter kann für die Chancenverwertung heute nix, aber er kann etwas für die Situation in der diese Chancenverwertung heute einer Katastrophe gleich kommt. Meiner Meinung nach hat das Spiel heute gezeigt, dass man mit dem Kader besser spielen könnte.

  535. ZITAT:
    “Ein Punkt in WOB und dann in Bremen gewinnen und wir sind durch. Köln und Paderborn ham wir auch noch. A gmahde Wiesn.”

    In Köln und Paderborn holen wir nicht einen Punkt.

  536. “Düsseldorf gewinnt morgen sicher gg. Schalke. Das Abstiegsendspiel steigt in Bremen”

    Bist Du Dir da wirklich sicher? Mal eben mein heutiges glorreiches Ergebnis im Tippspiel angeschaut. Habe dabei allerdings auch gesehen, dass ich in bester Gesellschaft bin. Fazit daraus: fast nur Vollexperten unterwegs, der Blog hat keine Ahnung.

  537. ZITAT:
    “Ilser als IV ist schon okay, wenn Abe kränkelt. Timmy statt Toure ist ein Muss, schon wegen der besseren Nerven.”

    Sorry, welches Spiel hast Du gesehen ? Ilse war SEHR direkt an zwei Toren beteiligt und hat einen Spielaufbau wie in der 90ern. Aber egal, ich fands eine deutliche Steigerung. Es bleibt uns nur die Zuversicht !

  538. ZITAT:
    “An Hütter hätte es aber auch nicht gelegen, wenn sie das Ding gewonnen hätten. Viel Plan war da nicht erkennbar.

    Zuwenig zum Leben.”

    Torro gefühlt sein erstes Spiel, in HZ ausgewechselt. Weshalb? De Guzmann mit erstem Spiel der Saison. Hinteregger sehr offensiv an der Aussenlinie. Das ist für mich kein Plan sondern Aktionismus. Hütter ist mit seiner Weisheit am Ende. Zu Dost, Kohr und Ilsanker sage ich nichts mehr. Doch noch zu Trapp: Wiederholung von vorgestern „der soll nicht so viel reden sondern uns mal wieder ein Spiel gewinnen“ Zum Spielverlauf, wir hatten eine Menge Pech. Das ist Bekanntermaßen so, wenn man unten steht.

  539. 588: Ich finde, dass man da schon sehr angestrengt suchen muss, wenn man Kohr heute irgendwas vorwerfen will… die anderen beiden indiskutabel.

  540. Warum Torro und DeGuzman bei Adi durch das Sieb gefallen sind, weiß nur er.
    Und warum Sow bisher zumeist spielen dürfte, auch.

  541. ZITAT:
    In Köln und Paderborn holen wir nicht einen Punkt.”

    Wie war denn das Ergebnis hier im Hinspiel gegen Paderborn? Nehm die Antwort vorweg, obiges Fazit bestätigt

  542. ZITAT:
    “588: Ich finde, dass man da schon sehr angestrengt suchen muss, wenn man Kohr heute irgendwas vorwerfen will… die anderen beiden indiskutabel.”

    Sehe ich auch so. Kohr sicher mit einem seiner besseren Spiele.

  543. 39 Torschüsse is net schlecht. Da hab ich früher 5 Spiele für gebraucht, dr Gerd Müller einen Nachmittag.
    Aber dabei 27 Tore erzielt.

  544. Von Überlegenheit bei drei Gegentoren bei (wenn überhaupt) vier Freiburger Chancen würde ich nicht sprechen. Die Defensive gehört halt auch dazu und da waren wir gegen einen biederen Gegner ärgerlich schläfrig.

    Herausgerissen haben es die Mentalitätsspieler Gacinovic (der geht nämlich vor dem 2:3 endlich mal ENTSCHLOSSEN auf den Gegner – und zwar auf den mit Ball), Chandler und mit Abstrichen Kostic.

    Alles bis dahin war Haltungsnote ohne Abwehr.

  545. Freier Fall. Der Punkt fällt unter Hohn & Spott bzw. falsche Hoffnung. Wie viel schwächer sollen die Gegner denn noch werden als dieser, der nach Führung zwei Gänge zurückschaltet und völlig aus dem Spiel kommt, nur um sich dann unsere Geschenke abzuholen, während wir, überrascht von der tatsächlichen Existenz klarer Torchancen in diesem Universum dann keinen Möbelwagen mehr treffen?!

    & re: Moral, dann am Ende noch kurz Zweikampfverhalten zu beweisen, für welches man sich seit Monaten zu fein ist, das ist adding insult to injury. Corona hin oder her, bzw. Heimspiel: wenn ich mein Schicksal selbst bestimmen will, dann lasse ich mich nicht in den ersten Minuten bis zum erlösenden Gegentor niederrennen, während ich an der bella figura arbeite, um dan hinten raus Haltungsnoten zu holen. Wenn das einem Gegner widerfährt, hat der sich mein höhnisches Lachen verdient. Wenn uns das passiert, darf ich nach Plan, Hand & Fuß fragen.

  546. WOB und Werder im Aufwind. Das wird schwer! Aber kämpferisch war es gut heute.

  547. @594

    Aber du bist auch morgen noch Fan der Eintracht oder?

  548. ZITAT:
    “588: Ich finde, dass man da schon sehr angestrengt suchen muss, wenn man Kohr heute irgendwas vorwerfen will… die anderen beiden indiskutabel.”

    Er war Vlt. Besser als die anderen beiden. Aber bringt uns doch keinen Schritt weiter

  549. ZITAT:
    “ZITAT:
    “588: Ich finde, dass man da schon sehr angestrengt suchen muss, wenn man Kohr heute irgendwas vorwerfen will… die anderen beiden indiskutabel.”

    Er war Vlt. Besser als die anderen beiden. Aber bringt uns doch keinen Schritt weiter”

    Heute fand ich es wie gesagt ok und würde auch sagen, dass er generell der beste der drei genannten ist. Aber ja, er ist limitiert und sicher auch nicht der Typ Spieler, den ich mir im Mittelfeld wünsche…

  550. Ich, im Gegensatz zum handelnden Personal, habe keine Wahl.

  551. Kann es sein, dass Timothy Chandler von all unseren Spielern die beste Chancenverwertung hat? Gefühlt ist der Ball doch jedes Mal drin, wenn er sufs Tor schießt oder köpft.

  552. Bei Ilsanker glaube ich inzwischen wirklich dass er eine Klausel im Vertrag hat und aufgestellt werden muss, anders ist das eigentlich nicht zu erklären, und für mich ist er nicht Ilse, das war nämlich ein guter.

  553. Für gepflegtes Spiel würde ich Timmy nicht aufstellen. Für Resultate schon eher, insb. angesichts der Alternativen. Womit wir beim Problem wären.

  554. 600 – deswegen hoffe ich, dass er fit bleibt … und hacke prophylaktisch auf Hütter herum, falls er fit gewesen sein sollte und nicht mitspielen durfte.

  555. ZITAT:
    “Für gepflegtes Spiel würde ich Timmy nicht aufstellen. Für Resultate schon eher, insb. angesichts der Alternativen. Womit wir beim Problem wären.”

    Führe Dir doch mal Chandlers Tore vor Augen. Das waren Willensleistungen. Und die brauchts jetzt mehr denn je.

  556. Der Adi hätte zur HZ lieber den Dost für Kohr rausnehmen sollen und dem kopfballstarken Torro mehr Freiheiten nach vorne geben sollen. Erstes Spiel nach so langer Pause und dann zur HZ raus, weil er vielleicht nicht gleich Glanzlichter gesetzt hat, ist ne Frechheit, kein Plan.
    Und dass die Mannschaft sich zwischen all der Chancenkreierung ne Auszeit nimmt und dabei denkt, der Gegner macht eh nix mehr, die warten bis es weitergeht, xxx

  557. Nur mal das heutige Spiel genommen, habe ich einiges gutes gesehen, aber klar auch ein paar Kritikpunkte.
    Gefallen hat mir, dass wir uns wieder Chancen erspielt haben. Was heißt Chancen, so viele hundertprozentige in einem Spiel habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich konnte heute auch einen Plan erkennen, den Ball durch die Mitte schnell und flach nach vorne spielen, wo Kamada dann weiter verteilen soll. Ich fand auch das dies öfters gut gelungen ist. Es war auch nicht nur krampf, es wurde wirklich versucht auch Fußball zu spielen. Auch das ist in unserer Situation nicht selbstverständlich. Die Verunsicherung war schon zu spüren. Natürlich ist es auch bemerkenswert, dass wir mausetot nochmal zurück gekommen sind. gut fan ich auch, dass wir zumindest mal versucht haben zu pressen, daraus sind zwei hundertprozentige und ein Tor entstanden. Diejenigen die meinen das es “nur” Freiburg war sollten mal einen Blick auf die Tabelle riskieren und sollte mal überlegen was Freiburg in den letzten Jahren so geleistet hat. Oder wenn die Erinnerung schwer fällt, dann gerne auch nur mal überlegen wie und gegen wen Freiburg im letzten Auswärtsspiel so gespielt hat. Das ist sicher einer der Gegner gegen die man nicht sehr gerne spielt, weil konstant unangenehm.

    Kritisieren muss man natürlich zuerst die Chancenverwertung. Bei den Dingern kann man auch nicht nur von Pech sprechen. Das war fahrlässig (plus überragender Schwollow). Außerdem wiederholt mangelhaftes Abwehrverhalten. Ilsanker sieht beim 0:1 und beim 1:2 schlecht aus und Hinti wollte nach dem Gegentor zu viel und wir werden gleich noch ausgekontert weil alles offen auf seiner Seite. Toure ist für mich auch etwas von der Rolle, hier hätte ich mir gleich Chandler gewünscht. Aber ansonsten kann ich eigentlich was dieses eine Spiel betrifft nicht wirklich meckern.

    Bleibt natürlich die Gesamtsituation. Die hat sich nicht geändert, könnte morgen sogar noch schlechter werden wenn Düsseldorf gewinnt. Selbst verschuldet durch eine schlechte Transferpolitik in so eine Situation gebracht und warum man nicht im Winter reagiert hat ist für mich ein großer Rätsel. Auch wenn heute die Moral gestimmt hat und wir kein schlechtes Spiel gemacht haben, ich befürchte nach wie vor das das schief geht. Irgendwann muss man mal gewinnen, für’s Punktekonto und Selbstvertrauen. Heute hat man das schon auch leichtfertig verspielt.

  558. Habe den Stralsund Kimi gesehen und gegen 21.20h festgestellt, dass ja die Eintracht spielt. Beim Hundespaziergang ca. 22,00h gehört, dass ein Gegentor gefallen ist.

    Ok. zu Hause festgestellt, dass die Eintracht 3:3 gespielt hat,. Toll.

    So viel zu meinem Interesse an der Charade, die da gerade wegen der TV-Kohle gespielt wird,

    Ich bin da wie Gründel, Miep, Kid und ungezählte andere denn mal wech.

    Mich kotzt das alles nur noch an, mögen bessere, jüngere, investierende, klatschpappendere oder sonstige Fans nachkommen, ist nicht mehr mein Ding.

  559. Habe den Stralsund Kimi gesehen

    Ich würde auf dieser Basis darüber nachdenken, Soylent Green zu werden.

  560. Der schwächste Spieler stellt sich vors Mikro und kritisiert die Chancenverwertung während er über die Gegentore spricht als hätte er damit nix zu tun – ich hoffe inständig, dass er dafür intern den Kopf gewaschen bekommt. Was eine Pfeife – aber immerhin hat er damals schon mit dem Adi zsammen gespielt…

  561. Ich hätte nie geglaubt das mich ein Geisterspiel mal so emotional fesseln würde. Da hat sogar der bellende Hund vor der Haustür nicht gestört.

  562. Ich stimme dem CE ausdrücklich nicht zu.
    Auch wenn seine Kritik nicht falsch ist.
    Aber ce, Stralsund ?
    Bleib bei deiner Eintracht, bitte :)

  563. Ich sehe gerade, wir stehen morgen im UEFA-Cup Finale.

    Was ist denn da nur wieder schief gelaufen?

  564. Den Freiburgern läuft schon in der ganzen Saison das Glück hinterher. Nur letzte Woche gg. Bremen haben sie mal ‘ne Glückspause eingelegt. Ausgerechnet.

  565. Und Isar, ich wollte dich schon länger mal fragen, ob
    du die Miniserie, Sharp Objects,mit Amy Adams gesehen hast ?
    Falls ja, hat sie dir gefallen ?
    Ich habe sie auf Sky gesehen und fand sie wirklich gut.

  566. @613

    Ging mir auch so:)

  567. Das Buch, wie alles von Gillian Flynn, fand ich fantastisch. Die TV-Version problematisch, da sie das hochinteressante Innenleben der Protagonistin auf zehntelsekundenlange flashbacks und morbide Visuals reduziert hat. Stimmung statt Gehalt. Nicht schlecht, aber zu kurz gesprungen.

  568. Union lebt auch von den Zuschauern, wenn da die Mainzer gewinnen sehe ich die auch stark gefährdet.

  569. Nicht verfilmbar im Grunde, vgl. GONE GIRL und DARK PLACES.

  570. Grade Sportschau gesehen. Keine Ahnung ob das ein Punktgewinn war…. Allerdings habe ich das 2:3 durch Kamada als ein Geschenk des Freiburgers gesehen. Das war ein Fehler wie es ihn selbst in der C-Jugend nicht gibt. Zum Glück für uns…

  571. ZITAT:
    “Der schwächste Spieler stellt sich vors Mikro und kritisiert die Chancenverwertung während er über die Gegentore spricht als hätte er damit nix zu tun – ich hoffe inständig, dass er dafür intern den Kopf gewaschen bekommt. Was eine Pfeife – aber immerhin hat er damals schon mit dem Adi zsammen gespielt…”

    Das hat mich auch extrem gestört vorhin.

  572. Der wievielte Abstieg ist das? Keine Lust nachzuforschen. Genau so sehr nimmt mich das mit.

  573. & daß das aus der großartigsten finanziellen Position der Vereinsgeschichte heraus passiert, das ist nur konsequent. Meine Eintracht.

  574. Danke Isar.
    Hätte man also besser machen können, na gut.

  575. nicht nur BILD sagt das Kovac schon unterschrieben hat beim BVB.

  576. Was nicht? Man muß ja jetzt schon Klassenerhalte feiern.

  577. Und man muß nicht alles, was in einem Format großartig ist, ums Verrecken in ein anderes portieren. GRAVITY’S RAINBOW und INFINITE JEST sagen Danke.

  578. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der schwächste Spieler stellt sich vors Mikro und kritisiert die Chancenverwertung während er über die Gegentore spricht als hätte er damit nix zu tun – ich hoffe inständig, dass er dafür intern den Kopf gewaschen bekommt. Was eine Pfeife – aber immerhin hat er damals schon mit dem Adi zsammen gespielt…”

    Das hat mich auch extrem gestört vorhin.”

    Helft mir mal auf die Sprünge. Ilsanker?

  579. Klassenbuch Trapp: ……an den Toren machtlos. Wie oft habe ich das über ihn schon gelesen. Hätten Silva, Dost und Kamada ihre Chancen verwertet, hätte man auch über Schwolow geschrieben: an den Toren machtlos!!! So ist er halt dreimal im 1 gegen 1 Sieger geblieben. Und das würde ich ab und an bei uns auch gerne sehen. Dann hätten wir ein paar Punkte mehr.

  580. Stralsund Krimi.

    Und wir erlauben hier Blutdruckanhebung über Fußball.

  581. @607

    Ist mir genauso gegangen. Das Endergebnis um 22h30 zur Kenntnis genommen.
    Ich habe keine Lust über den jetzigen Fussball zu diskutieren.

  582. @629

    Bezugnahme auf Sharp Objects ?
    Ich glaube,ich kann da intellektuell nicht mithalten:)

  583. Intellekt ist überbewertet. Kunst ist Emotion. Reine Emotion. Die Herleitung interessant aber grundsätzlich unnötig. Die Mär, Buch ist immer besser als Film, ist naiv. Film kann sehr wohl besser sein. Man muß sich aber befreien. Schon eine Übersetzung ist nur eine Nacherzählung. Anderes Format, andere Mittel. Aber wie ist der Effekt? Groß? Dann darf man, als Individuum, die Quelle vergessen.

  584. Aber nicht beim Straslund Krimi.

  585. @637
    Hihi, sehr schön :)
    Schlaf gut :)

  586. “Beat we hold the Dieselbeshitters!” (ballhorn)