Union - Eintracht Eintracht eröffnet Bundesliga-Spieltag

Foto: Uwe Anspach/dpa
Foto: Uwe Anspach/dpa

Eintracht Frankfurt kann zum Auftakt des 6. Spieltags der Fußball-Bundesliga zumindest für eine Nacht auf die internationalen Plätze springen.

Die Hessen von Trainer Adi Hütter treten heute (20.30 Uhr/DAZN) bei Aufsteiger Union Berlin an und wollen nach Niederlagen in Leipzig (1:2) und Augsburg (1:2) ihren ersten Auswärtssieg in dieser Spielzeit feiern.

Ein besonderes Spiel wird es für Hütter, der an der Alten Försterei auf einen alten Bekannten trifft. “Urs Fischer kenne ich gut aus der Schweiz. Er ist ein super Typ”, sagte der Österreicher über seinen Trainerkollegen von Union, den er heut am Abend besiegen will. (dpa)

Schlagworte:

342 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche, Erster!
    Und dann ab in den Urlaub, nach Eaglerays Ausschau halten…
    Auswärtssief!

  2. Ja dann kann sie halt vor dem 10ten Spieltag “auf die internationalen Plätze springen”. So, what?!

  3. Morsche auch, matchday,
    Der nächtliche Rückblick in den “Knodderer-blogG” war köstlich, hoffe, dass so ne Uffreschung uns möglichst lange erspart bleibt. Die Eisernen stehen aber unter Zugzwang,
    ich muss nicht warnen?

  4. Entschuldigung auch an die FR für die gelöschten Bemerkungen in 137 und 140 von gestern.
    Erstere bezog sich aber auf gerade stattfindendes blog-Geschwätz,
    Zweite war vielleicht etwas überspitzt das Niveau angreifend.

  5. ZITAT:
    “ich muss nicht warnen?”

    Gefühlt nein (nicht, dass es die Mannschaft jucken würde): die sind noch so mit dem eingrooven beschäftigt… .

    PS: in Berlin sind ja möglicherweise viele britische Fans auch vor Ort, wenn man den früheren Berichten glauben schenkt:
    => heute, Veröffentlichung des 50th Anniversary Release der “Abbey Road”! Eines meiner Alben für die berühmte Insel.
    Grüße an Stefan! (wenn auch nicht so stark Beatles Fan, IIRC)

  6. Hier Frau Nidda, auch für Dich. ;)

    https://maintracht.blog/2019/0.....ht-freude/

    Wer es nicht mag, bitte weitergehen.

  7. Morsche.
    Matchday.
    Aufstellung:
    Trapp
    Touré-Hase-Hinti
    Danny-Skibrill-Dschellsen-Filip
    Obst-Daichi-Silvi

    Danke.
    Bitte.

  8. ZITAT:
    “Aufstellung:
    Trapp
    Touré-Hase-Hinti
    Danny-Skibrill-Dschellsen-Filip
    Obst-Daichi-Silvi”

    Klingt plausibel. ;)

  9. ZITAT:
    “Dschellsen”

    Gefällt mir.

  10. „Wer gegen Möller ist, ist auch gegen mich“, hat der Fredi gestern gesagt:
    https://www.faz.net/aktuell/sp.....05275.html
    Mich würde ja mal interessieren, ob die Eintracht auch andere Optionen ernsthaft geprüft und mit anderen Kandidaten zumindest das ein oder andere Gespräch geführt hat. Andernfalls sähe das doch ein wenig nach Arbeitsplatzbeschaffung nach Gutsherrenart aus. Viele Argumente hat der Andi aus meiner Sicht jedenfalls nicht auf seiner Seite.

  11. Ich mochte den Fredi noch nie…jetzt weiß ich auch wieder warum. ;-)

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Aufstellung:
    Trapp
    Touré-Hase-Hinti
    Danny-Skibrill-Dschellsen-Filip
    Obst-Daichi-Silvi”

    Klingt plausibel. ;)”

    Morsche Matchday, geilo, freu mich schon die Silvi wieder kicken zu sehen.
    Bei der Mannschaftsaufstellung gegen eine spielschwache Catenaccio Mannschaft mit Kontertaktik vielleicht doch lieber Durmi als Danni?

  13. Ich hoffe mal, dass mich Touré eines Besseren belehrt.
    Sollte gegen eine defensive Truppe gut möglich sein; Justierung s.o.

  14. ZITAT:
    “Bei der Mannschaftsaufstellung gegen eine spielschwache Catenaccio Mannschaft mit Kontertaktik vielleicht doch lieber Durmi als Danni?”

    Guter Punkt, Tscha.

  15. Rasender Falkenmayer

    Bobic soll Sportvorstand machen, das kann er super. Ansonsten darf er seine Privatmeinungen natürlich verbreiten, sollte aber nie über den konnkreten Sport hinausgeheden Aufgaben erhalten.
    Ob dazu die Bestellung des Leiters des Nachwuchses gehört, weiß ich aber nicht.

  16. ZITAT:
    “Mich würde ja mal interessieren, ob die Eintracht auch andere Optionen ernsthaft geprüft und mit anderen Kandidaten zumindest das ein oder andere Gespräch geführt hat. Andernfalls sähe das doch ein wenig nach Arbeitsplatzbeschaffung nach Gutsherrenart aus.”

    Ich mag Möller auch nicht. Aber mal ganz wirklich, wenn ich mir die Personalpolitik der Ära Hellmann/Bobic ansehe, bin ich geneigt ihnen Vertrauensvorschuss zu geben. Ich würde einfach mal vermuten, dass sie sowohl AM als auch andere Kandidaten genau unter die Lupe genommen haben.

    Aber das bin nur ich.

  17. Re Causa Möller: Egal ob man den jetzt mag oder nicht, Ich bin mir ziemlich sicher dass er unter Bobic – anders noch als zu Herris Zeiten wo die Jobs für die Ewigkeit verteilt wurden – auch schnell wieder seinen Hut nehmen muss wenn er nix draufhat

  18. egal ob kotzbrocken möller oder sonstwer – in personelle entscheidungen würde ich mir als sportvorstand jedenfalls nicht von den fans reinreden lassen.

  19. ZITAT:
    “in personelle entscheidungen würde ich mir als sportvorstand jedenfalls nicht von den fans reinreden lassen.”

    Richtig. Ich hätte diese Aussage nur etwas geschickter verpackt als Bobic es getan hat. ;)

  20. Ihre Meinung interessiert mich nicht ??

  21. ZITAT:
    “Bei der Mannschaftsaufstellung gegen eine spielschwache Catenaccio Mannschaft mit Kontertaktik vielleicht doch lieber Durmi als Danni?”

    Ich habe über diese Position auch gegrübelt, glaube aber gerade gegen Union nicht, dass wir uns bloß hinten reinstellen können, sondern gerade über die schwache Seite von denen (Lenz) effektiv einbrechen können. Da halte ich Danny für (noch) stressfester als Durm (und Bobbes als Option gegen Ende).

  22. Rasender Falkenmayer

    Ich auch, Uli (#19). Andererseits fällt mir gerade wieder der Ton des Ultra-Manifests zu Möller und die beleidigende Aktion im Stadion ein. Das war fast erpresserisch gehalten. Den Ton hat Bobic nicht zuerst angeschlagen und vielleicht hat er recht, hier klare Kante zu zeigen und es so aus dem Wald schallen zu lassen, wie hereingerufen wurde. Für Diplomatie sind dann die Funktionäre mit Vereinsbezug zuständig.

  23. Sachen gibt’s:
    https://rp-online.de/sport/fus.....d-46124455

    Vielleicht ein Lösungsansatz für die Seifenspenderproblematik…….-)

  24. Zum Andi Möller:
    Da lese ich in einigen Kommentaren, dass man ihn unsymphatisch findet, ihm die neue Aufgabe nicht zutraut, usw.
    Nach Beendigung seiner erfolgreichen Karriere als Fußballer hat er nach meinen Beobachtungen keinerlei Schlagzeilen geliefert. Warum traut man ihm nicht zu, sich in den letzten 15, 20 Jahren fachlich wie menschlich weiterentwickelt zu haben? Und ist er nicht das beste Beispiel für erfolgreiche Jugendarbeit bei der Eintracht?
    Einfach mal abwarten, ob er mehr zustande bringt als der gute Armin Kraaz.
    Und an den gestrigen Aussagen von Bobic habe ich nix zu bekritteln.

  25. Ich würde einfach mal vermuten, dass sie sowohl AM als auch andere Kandidaten genau unter die Lupe genommen haben.

    Hier bin ich bei Dir, Uli.

  26. “Aber das bin nur ich.”

    Hach, wie ich das vermisst habe.

  27. Ich will den Lutscher hier nicht sehen.

  28. ZITAT:
    “Ich will den Lutscher hier nicht sehen.”

    ich auch nicht. andererseits – wie oft hat man kraaz schon gesehen?

  29. ZITAT:
    “Ich will den Lutscher hier nicht sehen.”

    Warum so eine Herabwürdigung. Da kriege ich nen Hals.

  30. ZITAT:
    “Hach, wie ich das vermisst habe.”

    Extra für dich. ;)

  31. Muss sich die Eintracht jetzt eigentlich an den Polizei Kosten von Bremen beteiligen?
    Wäre ein Novum

  32. Ich glaube ja das dem Fredi das Uhrensohn Plakat gegen Arsenal ziemlich sauer aufgestoßen ist. Und das zurecht.

  33. “Andernfalls sähe das doch ein wenig nach Arbeitsplatzbeschaffung nach Gutsherrenart aus.”

    Wobei der Fredi ja der Postenschacherei unverdächtig ist.

    Andererseits ist das NLZ ja Sache des Vereins.

  34. Man muss das langfristig betrachten:

    Wäre doch schade, wenn mit Möller auch die Abneigung gegen ihn sukzessive in Vergessenheit geriete bzw. für die jüngeren Fangenerationen nicht mehr nachvollziehbar wäre.

    Soll er sein Pöstchen haben. Und am besten direkt Stepi die U19 trainieren lassen. Das wird ein Spaß !

  35. Kann natürlich auch sein, dass die Verantwortlichen dem NLZ keinen allzu großen Stellenwert beimessen und dort auch mittelfristig nicht viel investieren wollen. Manches hängt ja bekanntlich von dem für die lokale Nachwuchsinfrastruktur verfügbaren Budget ab, das ja dem Vernehmen nach bspw. in Hoppheim, bei RB und an der Isar um einiges größer sein soll.
    Von daher bin ich mal gespannt, ob unser NLZ mit neuer und ja durchaus prominenter Führung in zwei bis drei Jahren speziell im Vergleich zur nationalen Konkurrenz wettbewerbsfähiger sein wird und welche Anstrengungen diesbezüglich unternommen werden. Wenn der Abstand zur Konkurrenz so groß bleibt, wie es hier schon beklagt wurde, wird der Andi vermutlich nicht viel mehr Erfolg haben als der Armin.

    @ Merseburger (33)

    Der immer noch recht hoch verschuldete Verein hat bekanntlich aus eigenen Erträgen heraus nicht die finanziellen Mittel, um ein NLZ gemäß den DFB-Anforderungen betreiben zu können. Von daher gehe ich mal davon aus, dass die Finanziers aus der Fußball AG bei allen wesentlichen Entscheidungen am längeren Hebel sitzen. Zumal der Fredi in Ansehung der Scoutingerfolge ja auch gut damit argumentieren kann, dass man – etwas überspitzt formuliert – die verfügbaren Mittel besser in Frankreich oder Portugal investiert als im heimischen NLZ.

  36. Rasender Falkenmayer

    Ich las irgendwo, dass Möller sich in seiner Zeit als ungarischer Co-Trainer um die Nachwuchsförderung verdient gemacht habe. Ausserdem ist er in der Stiftung Jugendfußball aktiv. Wenn das keine Qualifikationen sind.

  37. Egal wer da Vorsteher, Hausmeister oder sonst was wird.
    Mit unserem Nachwuchleistungszentrumchen kann er eh nix kaputt machen.

  38. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Kann natürlich auch sein, dass die Verantwortlichen dem NLZ keinen allzu großen Stellenwert beimessen ….”

    Dann würden sie aber auch keinen Konflikt mit den Nostalgikern riskieren und hätten Kraaz da belassen können. Oder irgend einen Grüßonkel mit Heldenstatus installieren.

  39. ZITAT:
    “Ich hoffe mal, dass mich Touré eines Besseren belehrt.
    Sollte gegen eine defensive Truppe gut möglich sein; Justierung s.o.”

    Ich fand touré hat gegen Dortmund ein ordentliches Spiel gemacht. Sicher auch weil durm ihn besser abgesichert hat, als es Danny getan hätte, aber gerade nach dem letzten Spiel wundere ich mich, dass er immer noch so kritisch gesehen wird. Sicher macht eine Schwalbe noch keinen Sommer, aber ich würde ihn mir jetzt öfter in der startaufstellung wünschen, oder hab ich Tomaten auf den Augen gehabt?

  40. ZITAT:
    “…….oder hab ich Tomaten auf den Augen gehabt?”

    Nö, oder ich hatte selbst welche auf den Augen……

  41. Natürlich können die jungen Spieler zu ihm aufschauen, Welt-, Europa-, Sonstwasmeister und Juventus-Spieler, das ist ja schon was. Nur ob sie da zu dem richtigen aufschauen von wegen Vorbildfunktion, das bezweifele ich doch schon.

    Dagegen. Ziemlich.

  42. @WA
    Ernstgemeinte Frage : Warum ist denn der Verein immer noch so hoch verschuldet, jetzt wo er in kürzester Zeit abertausende neue Mitglieder bekommen hat, dank der geilen Marketingstrategie der Mitgliedsbevorzugung für alle mögliche Ferz?

  43. Rasender Falkenmayer

    Möller war immer ein Erfolgstyp. Der wollte weiterkommen. Das könnte er schon mal vermitteln.
    Und persönlich war er skandalfrei. Auch da ein Vorbild.

  44. Klar, er könnte den Prospects einen super Berater empfehlen, der ihn selbst auch weiter gebracht hat, zum BVB, zu Juve….

  45. Spontan war ich vor ein paar Tagen auch mehr als skeptisch, als ich den Namen Möller im Zusammenhang mit der Leitung des NLZ las. Allerdings war Möller bereits als Manager in Vereinen/Verbänden tätig und ist da zumindest nicht negativ aufgefallen. Außerdem steh ihm mit Pezzaguioli (oder wie auch immer er sich nennt) ein erfahrener Mann zur Seite. Da Fredi bisher mit seinen Personalentscheidungen überzeugt hat (auch falls er den Wechsel von Kraaz initiiert hat), würde ich meine anfänglichen Bedenken zurückstellen. Das wird schon….

  46. Schnurtz! Es ist ja nicht der Jermaine… oder sonst ein Wappen-Küsser

    Möller hat seine Karriere voran getrieben, wie es heut jeder macht. und später ist er eben wieder zurück gekommen. Wenn ich jetzt Wolf bei der Herta sehe, könnt ich kotzen. Trotzdem hat er seinen Beitrag zum Pokalsieg geleistet.

  47. Verstehe die Personalie auch nicht. Warum jemanden holen, der erstens keine nenenswerte Erfahrung geschweige denn Erfolge auf dem Gebiet vorzuweisen hat, auf dem er leitende tätig sein soll und der zweitens auch noch absolut unbeliebt bei den Anhängern des Vereins ist?

    Oder sind genau das die Gründe für die Verpflichtung: Jemanden holen, der einem keinesfalls mit eigenen Vorstellungen in die Quere kommen wird und wenn doch, den man dann feuern kann, ohne dass ihm jemand eine Träne nachweint?

  48. ZITAT:
    “Ihre Meinung interessiert mich nicht ??”

    LOL, sehr schön. Als ich die Fredi Meldung aufm HR gelesen habe, dachte ich da schäumt doch der G-Blog, mußte mal reinschaun. War moderater als ich dachte …
    Gemessen an den Beckers, Matthäus und anderen Ex-Star-Vollpfosten hat er sich der Möller doch in Sachen Fettnäpchen gut gehalten. Auch er hat ne Chance verdient.
    Und die aufgeblasene Meinungshoheit-Attitüde der Ultras geht mir nicht erst nach dem Möller statement auf den Wecker. Absolut richtig, das der Fredi, ob man ihn mag oder nicht, Kante zeigt !

  49. ZITAT:
    “@WA
    Ernstgemeinte Frage : Warum ist denn der Verein immer noch so hoch verschuldet, jetzt wo er in kürzester Zeit abertausende neue Mitglieder bekommen hat, dank der geilen Marketingstrategie der Mitgliedsbevorzugung für alle mögliche Ferz?”

    Gute Frage, auf die ich keine stichhaltige Antwort geben kann. Vielleicht decken die Mitgliedsbeiträge trotz der erheblichen Steigerungsraten nur einen recht überschaubaren Anteil der Kosten für den Vereinsbetrieb ab. Der Mitgliedsbeitrag ist ja moderat und der “Ferz” kostet ja auch.

  50. Am Ende des Tages, ich brauche mehr Details, schreiben Sie es auf ich beschäftige mich später damit, ihre Meinung interessiert mich nicht!!!!

  51. Scheinen ja manche ein recht gnädiges Gedächtnis zu haben. Die Jermaine-Nummer hat er mindestens dreimal gebracht, noch ein weniger herber, so aus dem Stegreif meines Gedächtnisses. Wappen hat er überall geküsst und pathetische Treueschwüre hinterher geschmissen, auch wenn er schon woanders unterschrieben hatte. Da ist der Jermaine ja noch ein Bübchen dagegen.

  52. @49. Ich sag nur Peter Fischers Spesenkonto!

  53. https://www.fr.de/eintracht-fr.....42380.html

    Fährt Hinti einen Wagen mit Rechtssteuerung oder warum sitzt er auf dem Beifahrersitz?

  54. ZITAT:
    “Fährt Hinti einen Wagen mit Rechtssteuerung oder warum sitzt er auf dem Beifahrersitz?”
    Das Bild gab es anderswo auch in nicht gespiegelt.

  55. Herrlisch! (Das ist von ’91, also noch vor der Juventus-Nummer)

    https://www.spiegel.de/spiegel.....87778.html

  56. ZITAT:
    “Warum traut man ihm nicht zu, sich in den letzten 15, 20 Jahren fachlich wie menschlich weiterentwickelt zu haben?”

    Weil er früher eben sprachlich ziemlich heftige Stilblüten verursacht hat die nicht für eine Grundlage an Intelligenz sprechen. Zudem war sein Verhalten oft recht egoistisch.
    Sinngemäß zu “du bekommst das Kind aus der Straße heraus, aber nicht die Straße aus dem Kind”.

    Deswegen trauen ihm das viele Personen nicht zu.

    *Ich* für meinen Teil bin auch skeptisch. Aber ja, die Eintracht hatte gute Personalentscheidungen, zuletzt. Und ja, seine Vita *kann* für Erfahrungen sprechen.

  57. Was sich unter einem neuen Trainer so alles ändern kann:
    https://www.express.de/sport/f.....n-33223976

    Was mir diesbezüglich noch zugetragen wurde ist, dass der Rose zwar eisern an den Grundzügen seines Spielverständnisses mit der Mittelfeldraute und dem frühen Gegenpressing festhält, aber durchaus bereit ist, auf Anregungen aus dem Kreis der Mannschaft hin ein paar nicht ganz unwichtige Modifikationen vorzunehmen. So lässt er teils auch im “alten” 4-3-3 aus der Vorsaison spielen und gibt den MF-Spielern damit auch etwas mehr Eigenverantwortung, wie sie auf dem Platz speziell in puncto Raumaufteilung + Tempovariation agieren.

    Anders als der Eberl waren die meisten Gladbacher Kicker wohl überzeugt, dass das 4-3-3-System in der letzten Saison ein wichtiger Baustein für die direkte EL-Quali war und viel mehr von diesem Kader “im Normalfall” auch nicht erwartet werden kann. Für Eberl hingegen war wohl die durchwachsene Rückrunde das Hauptargument, “neue Reize” zu setzen und einen etwas aggressiveren Fußball spielen zu lassen. Vielleicht hatte der Eberl die Spitzenplätze von BMG in den fair play-Wertungen der vergangenen Jahre auch als Indiz dafür angesehen, dass die Mannschaft zu selten an ihre Grenzen geht.

    Aus meiner Sicht kann Gladbach aber froh sein, wenn sie diese Saison die direkte EL-Quali nochmal schaffen. Da ändert der neue und ehrgeizige Trainer für mich nicht allzu viel daran.

  58. ZITAT:
    “Herrlisch! (Das ist von ’91, also noch vor der Juventus-Nummer)

    https://www.spiegel.de/spiegel.....87778.html

    krasser Scheiß, das mal wieder zu lesen.

  59. Ich könnt kotzen, da will ich das mit dem Probemonat machen, mein banker sagt, es geht mit meiner karte, ich melde mich an und da wollen die am Ende einen Sicherheitscode, den ich nicht habe.

  60. Müsste hinten auf der Karte stehen beim Unterschrift feld die letzten drei Zaheln

  61. ZITAT:
    “Ich könnt kotzen, da will ich das mit dem Probemonat machen, mein banker sagt, es geht mit meiner karte, ich melde mich an und da wollen die am Ende einen Sicherheitscode, den ich nicht habe.”

    ..guck mal in dein E-Mail-Postfach..

  62. ZITAT:
    “Herrlisch! (Das ist von ’91, also noch vor der Juventus-Nummer)

    https://www.spiegel.de/spiegel.....87778.html

    “feinnervig”
    Hat KIL auch mal für den Spiegel geschrieben?
    ;)

  63. geil, was “manche Leute” so alles parat haben… wie kann man sowas irgendwo speichern? Oder findet man das mal schnell über Google?

  64. @bonno: viele Handys machen Selfies spiegelverkehrt.

  65. Natürlich wär auch ich net begeistert vom Ändy…

    Aber Respekt an die UF, wenn sie auch noch in ein paar Jahren nach dem dritten Profi-Leistungsträger, der unter Möllers Leitung aus der Jugend hervorkam (einfach mal angenommen), noch so tolle Banner wie gegen Arsenal bringen.

    Der letzte personenbezogene Protest, der mir jetzt einfällt, die Anti-Bobic-Kampagne, hatte sich ja auch bald erledigt.

  66. Bin ich jetzt also gegen Bobic. Ich wusste es doch!

  67. ZITAT:
    “@bonno: viele Handys machen Selfies spiegelverkehrt.”

    Das war bestimmt dieser Krieger, der uns verwirren wollte.

  68. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Herrlisch! (Das ist von ’91, also noch vor der Juventus-Nummer)

    https://www.spiegel.de/spiegel.....87778.html

    @64: vielen Dank, einfach herrlisch zu lesen …

  69. Wo ist der schwarze Abt eigentlich abgeblieben ?

  70. ZITAT:
    “Wo ist der schwarze Abt eigentlich abgeblieben ?”

    https://www.faz.net/aktuell/rh.....28496.html

  71. Andy Möllers war nie wirklich fair bei seinem Umgang mit der Eintracht aber wir werden sehen ob es sich zum positiven Entwickelt hat.
    Wer stand den noch zur Auswahl für die Position LEITER NLZ ?

  72. ZITAT:
    “Wer stand den noch zur Auswahl für die Position LEITER NLZ ?”

    In welcher Welt werden denn die unterlegenen Kandidaten veröffentlicht?

  73. Pro Möller! Vergangene Entgleisungen sind verziehen! Ich bin dafür Ex-SGELer einzubinden, so sie denn geeignet sind!

    Pro 3 Punkte!

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wer stand den noch zur Auswahl für die Position LEITER NLZ ?”

    In welcher Welt werden denn die unterlegenen Kandidaten veröffentlicht?”

    Gab weitere Kandidaten weiß das jemand ?

  75. Ach Jungs, über den schwarzen Abt haben wir uns doch genug geärgert und der Andy….,
    soll er doch mal machen..
    Aber wenn der Fredi jetzt gegen den Peter, da gehts doch nicht um afd?
    Und der Rose mit Gladbach interessiert mich net…..,
    solange ich noch nicht weiß, was und wie der Adi mit der Eintracht…
    Was denkt ihr eigentlich vor dieser Woche der Wahrheit ?
    Ich kann mir schwer vorstellen, dass mehr als aktuell Platz 9…

  76. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass dieser Kader sich für die CL qualifizieren kann.

  77. Vielleicht habe ich nicht so viel Einblick, was Andy verbrochen hat. Ich mag ihn und habe das immer getan. Als er damals nach Dortmund ging, wurde er doch vom Supertrainer Feldkamp links liegen gelassen (kann Detari
    und Möller nicht gemeinsam spielen lassen).
    Habe mich damals schon geärgert, weil mir klar war, dass wir 2 Mio bekommen und er vom BVB für das Zehnfache wechselt. Dass der Feldkamp bei uns nicht alt wird (beleidigte Berthold und Falkenmeier noch, bevor bei uns unterschrieb), dazu müsste man kein Prophet sein.
    Also her mit Andy. Kraaz hat keine Spuren hinterlassen. Weshalb der zig Jahre wursteln durfte ist mir schon lange ein Rätsel. Danke Bobic für die längst fällige Reissleine.

  78. David Joram im TSP zum heutigen Flutlichtkick:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....59048.html

  79. ZITAT:
    “Ach Jungs, über den schwarzen Abt haben wir uns doch genug geärgert und der Andy….,
    soll er doch mal machen..
    Aber wenn der Fredi jetzt gegen den Peter, da gehts doch nicht um afd?
    Und der Rose mit Gladbach interessiert mich net…..,
    solange ich noch nicht weiß, was und wie der Adi mit der Eintracht…
    Was denkt ihr eigentlich vor dieser Woche der Wahrheit ?
    Ich kann mir schwer vorstellen, dass mehr als aktuell Platz 9…”

    Also, ich finde es ja furchtbar, wenn Leute ihre Sätze nicht zu Ende…

  80. ZITAT:
    “Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass dieser Kader sich für die CL qualifizieren kann.”

    Schon klar. Aber dann muss eben auch verdammt viel zusammenpassen, kein nennenswertes Verletzungspech, viel Spielglück, Leistung nahezu konstant am Limit.

  81. Die Ultras interessieren mich nicht. O.T.F.B. für mich leicht arrogant. Aber das liegt wohl daran das ich F.B. noch
    nie sonderlich sympatisch fand. Erfolg zu Kopf gestiegen?

  82. @83: Das haben die anderen auch nicht konstant zu bieten.

  83. ZITAT:
    “Wo ist der schwarze Abt eigentlich abgeblieben ?”

    Der ist doch seit Jahren Sportdirektor bei der SGE. :-(

  84. ZITAT:
    “David Joram im TSP zum heutigen Flutlichtkick:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....59048.html

    Danke ! Manchmal ist der blog die bessere Presseschau…

  85. Konzentriert euch mal lieber auf das match ihr Arschkrampen statt euch an dem Skandal abzuarbeiten dass Heintje vor schlanken 25 Jahren einfach lieber für 5x mehr Kohle und Titelgewinne den Club gewechselt ist, als bei uns zu bleiben, der Verbrescher..
    Da ist ja die Deutsche Justiz mit Bewährungen und Verjährungen gnädiger als fundamentalistische Fans.

  86. Rasender Falkenmayer

    Fzußball ist eben alttestamentarischer Natur.

  87. ZITAT:
    “Da ist ja die Deutsche Justiz mit Bewährungen und Verjährungen gnädiger als fundamentalistische Fans.”

    Hihihi.

  88. Ich persönlich wollte den Fredi hier nie haben, ich fand den auch schon immer massiv unsympathisch, was sich auch jedes Mal wieder bestätigt wenn ich ihn in Interviews sehe, in denen er der Presse ggü von Oben herab meist nur leere Worthülsen abwirft. Durch den Erfolg der Eintracht und die unbestreitbar extrem positive Entwicklung im sportlichen Bereich die er maßgeblich vorangetrieben hat, ist er mir aber schon fast so ein bisschen ans Herz gewachsen mittlerweile, und man kann wohl von Glück sagen, dass ich das damals nicht zu entscheiden hatte.
    Daher finde ich es auch spannend wie sich das jetzt entwickelt mit Möller. Ich frage mich, wie einige andere hier auch, was er sich dabei gedacht hat. Hat er das Empörungspotenzial ggü Möller schlicht unterschätzt ? war es ihm egal ? Hat er überhaupt Kenntnis davon gehabt ? Oder schätzt er Möller als so wichtig für seine Ideen ein, dass er damit einen offenen Konflikt mit genau den Fans eingeht, über die er in seinen Worthülsen immer labert ?
    Keine einfache Situation, die er sich da geschaffen hat. Wenn es Möller wird, setzt er nun auch seine persönliche Beliebtheit in die Waagschale, der EFC Schwaben-Bratwurscht wurde jedenfalls noch nicht gegründet, wenn ich mich nicht täusche.

  89. ZITAT:
    “Konzentriert euch mal lieber auf das match ihr Arschkrampen statt euch an dem Skandal abzuarbeiten dass Heintje vor schlanken 25 Jahren einfach lieber für 5x mehr Kohle und Titelgewinne den Club gewechselt ist, als bei uns zu bleiben, der Verbrescher..
    Da ist ja die Deutsche Justiz mit Bewährungen und Verjährungen gnädiger als fundamentalistische Fans.”

    Hahaha, bester Post seit Wochen! Druck ich mir aus.

  90. ZITAT:
    “@83: Das haben die anderen auch nicht konstant zu bieten.”

    Manche brauchen das auch nicht und werden am Ende trotzdem vor uns stehen, andere weit hinter uns.

  91. @ 91 complainovic

    Am Ende hat der Andi nur die Option aus einem uralten Anschlussvertrag gezogen, den er vor ein paar Wochen aus einem Stapel eingestaubter Unterlagen hevorgezogen hat.

  92. Dann würde ich alles daran setzen, den AMFG als Gegenkandidaten zu positionieren und die “zahlreichen Mitglieder” darüber abstimmen zu lassen !

  93. Rasender Falkenmayer

    CL ist schon äußerst obdimisdisch. FCB, BVB und die Seuche aus Leipzig werden drin sein und dann müßten wir all die anderen ausstechen, die sich auch Hoffnungen machen; Pillen, MG, S04, Hopp, VW.

    Huch, das sogenannte Mittelfeld ist ganz schön klein geworden. Außer den oben genannten und noch Hertha, Werder und Freiburg kämpfen alle anderen schon um den Klassenerhalt.

  94. Rasender Falkenmayer

    AM14FG hat gerade noch mal einen Vertrag als Aktiver unterschrieben.

  95. ZITAT:
    “AM14FG hat gerade noch mal einen Vertrag als Aktiver unterschrieben.”

    Unwichtig, wenn die Eintracht ruft, kann er nicht widerstehen.

  96. ZITAT:
    “Dann würde ich alles daran setzen, den AMFG als Gegenkandidaten zu positionieren und die “zahlreichen Mitglieder” darüber abstimmen zu lassen !”

    Du möchtest Alex Meier in einer Managementposition sehen? Ich weiß nicht, ob Du ihm damit einen gefallen tun würdest.

  97. ZITAT:
    “Er ist schließlich der…..”

    ach Uli, das war ne Steilvorlage……

  98. Koan Heintje ins NLZ!

  99. ZITAT:
    “Ups”

    Etwas mehr Körperspannung am Freitagabend bitte. Wir spielen heute gegen einen giftigen Aufsteiger im Berliner Hexenkessel, da braucht es Ruhe, Übersicht und Kaltschnäuzigkeit.

  100. Die Hauptstadt meldet Dauerregen seit 6h. Jetzt scheint es aber besser zu werden. Das wird ein Kampf werden.

  101. Mein Wohnungsschlüssel ist abgebrochen und stecken geblieben. Schlechtes Omen für heute Abend?

  102. Ja, complainovic, das beschäftigte mich auch den ganzen Tag lang, warum der Bobic so scharf die Konfrontation wählt. Es werden ihm auch andere gesagt haben, dass das eine heikle Personalie ist.

    Gut, wenn das dann so ist, dann bleibt mir gar nichts anderes übrig als gegen Bobic zu sein. Was soll ich machen?

    *schulterzuck*

    Jetzt ist aber erstmal was anderes wichtig.

  103. geil – in wiesbaden kommt nach den schlechten leistungen des stammkeepers der junge ersatztorwart zu seinem debüt – und muss nach zwei minuten verletzt raus.

  104. ZITAT:
    “Mein Wohnungsschlüssel ist abgebrochen und stecken geblieben.”

    Stehste denn wenigstens auf der Innenseite?

  105. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ach Jungs, über den schwarzen Abt haben wir uns doch genug geärgert und der Andy….,
    soll er doch mal machen..
    Aber wenn der Fredi jetzt gegen den Peter, da gehts doch nicht um afd?
    Und der Rose mit Gladbach interessiert mich net…..,
    solange ich noch nicht weiß, was und wie der Adi mit der Eintracht…
    Was denkt ihr eigentlich vor dieser Woche der Wahrheit ?
    Ich kann mir schwer vorstellen, dass mehr als aktuell Platz 9…”

    Also, ich finde es ja furchtbar, wenn Leute ihre Sätze nicht zu Ende…”

    Made my day und mit!

    Vollständige Sätze zu formulieren ist schon hilfreich für diejenigen Mitschreibenden und/oder Mitlesenden, die Anderen nicht in den Kopp gucken können – schon gar nicht, wenn der Unvollendende mit seinem PC / Handy / Tablett gerade sonstwo hockt ;-D

  106. Schlimm wäre wenn wir Möller als Chefscout verpflichten würden, der würde immer in die falschen Städte fliegen. Aber er hat eine sehr nette und sehr attraktive Frau , und ich schreib jetzt nicht woher ich sie kenne, sorry Andi;-)

  107. wieder mit Abraham

  108. *** Karten für DFB-Pokal ***

    Guuude aus Hamburg. Habe über verschiedene Quellen in meiner neuen Firma hier in HH jetzt zu viele Karten für das Spiel am Millerntor. Business Karten und normale Sitzplatzkarten im neutralen Block neben dem Eintracht-Fanblock. Da ich für meinen Bruder und mich nur zwei benötige, bei Interesse gerne Mail an tim.geissler@gmx.com.

  109. ups, twitter nicht aktualisiert, war für ein anderes Spiel

  110. ohne Paciencia :-(

  111. Trapp
    Toure Hasebe Hinteregger
    Fernandes
    Durm Sow Kamada Kostic
    Dost Silva

  112. ZITAT:
    “Scheinen ja manche ein recht gnädiges Gedächtnis zu haben. Die Jermaine-Nummer hat er mindestens dreimal gebracht, noch ein weniger herber, so aus dem Stegreif meines Gedächtnisses. Wappen hat er überall geküsst und pathetische Treueschwüre hinterher geschmissen, auch wenn er schon woanders unterschrieben hatte. Da ist der Jermaine ja noch ein Bübchen dagegen.”

    Mit. Gegen Susie.

  113. ZITAT:
    “Mit. Gegen Susie.”

    Wir bekommen Zorc?

  114. Außer Rode eigentlich das Beste was aufbietbar ist. Hoffentlich haben sie die EL inicht zu sehr im Hinnerkopp.

  115. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit. Gegen Susie.”

    Wir bekommen Zorc?”

    Das ist doch die abgeleitete Heulsuse.
    Beim Namen Möller empfinde ich “bad vibrations”.

  116. Guter Junge der Andy. Hat sich nie was zu schulden kommen lassen. ??

  117. Ich schreibe unvollständige Sätze, wenn sich jeder sein Teil dazu denken kann.
    Das muss er nicht, aber kann, raideg,
    vielleicht habe ich es etwas übertrieben, dann entschuldige bitte.
    Jetzt voll auf Sieg….EINTRACHT….!

  118. Sollte Taunusstein wirklich mal ein Spiel gewinnen?

  119. So langsam verliere ich den Glauben an Wehen. So wird das heute nichts.

  120. ZITAT:
    “Jetzt voll auf Sieg….EINTRACHT….!”

    Dieser Satz ist vollständig. ;)

  121. Super, Probeabo läuft, wenn die das jetzt nicht richtig angehen……
    dann kotz ich !

  122. Erste Halbzeit wird schwär.

  123. Bin noch am Kochen, Salat und Muscheln, erstes Herbstessen, deshalb:
    warum spielt Kohr nicht ?

  124. ZITAT:
    “Trapp
    Toure Hasebe Hinteregger
    Fernandes
    Durm Sow Kamada Kostic
    Dost Silva”

    Doch eher Florett als Säbel.

  125. Zonenfußball. Nichts bleibt einem erspart.

  126. Ist Pokalfinale, oder warum spielen wir im Festtagsdress?

  127. ZITAT:
    “Bin noch am Kochen, Salat und Muscheln, erstes Herbstessen, deshalb:
    warum spielt Kohr nicht ?”

    Welche Muscheln nimmst Du? Hatte letztes Jahr sowohl tiefgekühlte als auch vakuumierte probiert, war beides net so doll.

  128. Muscheln nie in Monaten mit oder ohne R.

  129. Schön bibton, später…..(ha,ha)

  130. Dazone die Traditionsverächter bringen schon wieder eine Werbepause während die Stadionhyme spielt, dachte es wäre nur bei unseren Spielen , ist anscheinend generell

  131. ZITAT:
    “Muscheln nie in Monaten mit oder ohne R.”

    Das ist in Zeiten funktionierender Kühlketten leicht überholt. Außerdem haben wir SeptembeR

  132. Stegemann war ein Arsch, ist ein Arsch und wird immer ein Arsch bleiben.

  133. Und unsere sind noch im Tiefschlaf

  134. Wow was war denn das für ein double Team geblocke

  135. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Muscheln nie in Monaten mit oder ohne R.”

    Das ist in Zeiten funktionierender Kühlketten leicht überholt. Außerdem haben wir SeptembeR”

    Richtig jetzt ist Saison

  136. Härtetest für Kamada heute.

  137. Was um Himmels Willen ist an Einwürfen so schwer?

  138. Ich bleibe bei meiner Darstellung.

  139. Fahrig, Bälle zu weit vorgelegt und Steilpässe zu ungenau

  140. ZITAT:
    “Außerdem haben wir SeptembeR”

    Mit “R” = Keine Muscheln. Sagt er doch, der Isaradler.

  141. Bas Dost hallert..

  142. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Außerdem haben wir SeptembeR”

    Mit “R” = Keine Muscheln. Sagt er doch, der Isaradler.”

    Stimmt. Nochmaliges lesen ergibt, dass Isar kein großer Freund von Muscheln ist. Das Spiel stört offensichtlich mein Textverständnis.

  143. Hat kein Gesicht? Nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.

  144. Ach was soll das Silva

  145. ZITAT:
    “Hat kein Gesicht? Nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.”

    Die Oxxen hab ich gefressen

  146. Die zweite Hälfte kann nur besser werden.

  147. Ich will mal wissen, wozu der Sow da ist.

  148. Zu wenig Bewegung

  149. ZITAT:
    “Zu wenig Bewegung”

    Korrekt. Und ohne Bewegung keine Spielkultur.

  150. Kamada heute eher körperlos. Denke, dass union in der zweiten hz noch grober spielt und gravierende Fehler produziert. Was ein naives team

  151. Kamada hat richtig Bock

  152. Ziemliches Gebolze

  153. Union macht die Räume eng in der Mitte, vielleicht mal einen hohen Seitenwechsel einstreuen

  154. ZITAT:
    “Ich will mal wissen, wozu der Sow da ist.”

    Spielt der mit?

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich will mal wissen, wozu der Sow da ist.”

    Spielt der mit?”

    Ja, eben gesehen. Gleich gelb.

  156. Spycher gedenk trikotziehen , Schweizer hommage

  157. Stegemann geh synchronschwimmen.

  158. Ein wenig zu ungefährlich, so insgesamt.

  159. Offensichtlich Ansage von Hütter nicht aus jedem Ballgewinn hinten einen Husarenritt nach vorne zu machen….

  160. Kamada bislang überfordert.

  161. Riederwälder Eck

    Normalerweise spielerisch easy zu lösen gegen die, aber wir spielen einfach nicht

  162. Schlampige Pässe

  163. Der kostic zu oft in der mitte

  164. ZITAT:
    “Normalerweise spielerisch easy zu lösen gegen die, aber wir spielen einfach nicht”

    Stimmt. Logisch. Das dachte Dortmund auch.

  165. War das ne Chance?

  166. Ein wenig anstrengen müsste man sich halt schon.

  167. ZITAT:
    “Kamada bislang überfordert.”

    Es biete sich wenige für ein Anspiel an und es müssen auch Spieler parallel anbieten zur Entlastung, Kamada trägt das Gesamte kreative Mittelfeld

  168. Die englischen Kommentatoren finden den Schiri gut, weil er harte Zweikämpfe laufen lässt.

  169. Sow und Fernandes sind zu ähnlich vom Spielverständnis, keine kreativen Regisseure im Mittelfeld wegen zu wenig Übersicht und Technik

  170. Riederwälder Eck

    Zu schlampig und ungenau

  171. ZITAT:
    “Die englischen Kommentatoren finden den Schiri gut, weil er harte Zweikämpfe laufen lässt.”

    Surprise Surprise

  172. @180: ich meine eher die körperlichkeit; fällt oft, im zweikampf nicht robust genug, neigt zum “Hasebe-mecker”

  173. Smiley Emoji

  174. Sow ist so eine Enttäuschung. Ich sehe da noch nichts, was mir Hoffnung für die Saison macht.

  175. Finde das Spiel insgesamt ganz interessant und intensiv. Gelson, Toure und Durm sind gut dabei. Vorne fehlt noch die Genauigkeit. Sollten die Eisernen weich werden, packen wir sie, aber wir müssen noch mehr investieren, glaube ich.

  176. ZITAT:
    “Ich hoffe mal, dass mich Touré eines Besseren belehrt.”

    Also auf Grund eines Zuckerpasses im ersten Drittel der ersten Halbzeit hat er in dem Spiel bei mir einen kleine Stein im Brett. Aber sonst sehe ich da Möglichkeiten zur Steigerung.

  177. ZITAT:
    “@180: ich meine eher die körperlichkeit; fällt oft, im zweikampf nicht robust genug, neigt zum “Hasebe-mecker””

    Richtig. Er müsste sich mal durchsetzen im Zweikampf.

  178. Was die Eintracht offensiv abliefert, ist gelinde gesagt eine Katastrophe.

  179. Tourè und Gelson stark m.M.n.

    2. Hz. Kohr für Sow, u.a. weil er schon Gelb hat. Kamada ist der nächste Wechselkandidat. Entweder Gaci um die 60. für Daichi oder Silva auf die 10 und Gonzo für Daichi.

  180. ZITAT:
    “Sow zu wenig Technik?”

    Sorry habe ich die 3 sixty Ballmitnahmen und punktgenauen Steilpässe in den Lauf die Seitenlinie entlang verpasst?

  181. Einstudierte Ecken… Ist mir zu 70er.

  182. Gonzo für Kamada ist eine Option, wenn Silva auf die 10 geht.
    Kohr für Sow ist ein Muss.

  183. AM14FG hätte den Pass von Kostic so um die 20. Minute locker vom Elfmeterpunkt mit der Seite eingeschoben. Jetzt steht da halt keiner. Wenn Union so weiter spielt, hätten die wohl auch in Liga Zwo das ein oder andere Problem.

  184. Muscheln nur in Monaten mit r. c-e: vakumierte, aber Du hast recht….
    sie haben Gewürze dabei, ziemlich kräftig, brauchst aber noch Wein, Knobi, zwiebel.
    Und es sind halt echt Babymuscheln. Ich finde den Sud immer ganz gut um morgen z.B. Risotto zu machen.

  185. DAZN…sehr einseitig in der Halbzeit…darf da keiner von Eintracht was sagen?

  186. ZITAT:
    “Tourè und Gelson stark m.M.n.

    2. Hz. Kohr für Sow, u.a. weil er schon Gelb hat. Kamada ist der nächste Wechselkandidat. Entweder Gaci um die 60. für Daichi oder Silva auf die 10 und Gonzo für Daichi.”

    +1

  187. Hoffentlich bekommen Gonzo und Silva ein besonderes Zusammenspiel hin
    Ala Dugarry – Zidane

  188. Epochale 200. Absoluter Fußballverstand.

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Tourè und Gelson stark m.M.n.

    2. Hz. Kohr für Sow, u.a. weil er schon Gelb hat. Kamada ist der nächste Wechselkandidat. Entweder Gaci um die 60. für Daichi oder Silva auf die 10 und Gonzo für Daichi.”

    +1″

    +1, mit der Einschränkung, dass ich Kamada etwas länger auf dem Platz lassen würde.

  190. ZITAT:
    “Epochale 200. Absoluter Fußballverstand.”

    Bei der Vorarbeit.

  191. ZITAT:
    “Sow zu wenig Technik?”

    Das ist offensichtlich so. Aber sein Spiel
    Weist auch körperliche Defizite auf. Siehe Kamada. Der gewinnt KEINEN Zweikampf.

  192. Eine abgezockte Truppe würde 2:0 führen.

  193. Da müssen wir auch gewinnen, wenn wir nicht abgezockt sind. Spiielst einfach nur Fussball.

  194. ZITAT:
    “Epochale 200. Absoluter Fußballverstand.”

    Prost drauf

  195. Gute Wechselvorschläge c-e, ich bin aber mal wieder für Gaci.
    Und hinten find ich den Durm erstaunlich unsicher, wird aber besser, N11-Spieler ?
    Mittelfeldpräsenz: wenn Gelson statt Hard-Kohr ist das schon transfermäßig enttäuschend.

  196. Nicht Fisch, nicht Fleisch bisher.

  197. Bringt mir den Kopf von Ritter Rost.

  198. Ich hätte es vorgezogem. wenn Hütter in der 200 die Auswechslung von Sow verkündet hätte.

  199. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “2. Hz. Kohr für Sow, u.a. weil er schon Gelb hat. Kamada ist der nächste Wechselkandidat. Entweder Gaci um die 60. für Daichi oder Silva auf die 10 und Gonzo für Daichi.”
    +1, mit der Einschränkung, dass ich Kamada etwas länger auf dem Platz lassen würde.”

    “Um die” beinhaltet gerne auch noch die 70.

    Kommt halt auf den Spielverlauf und Spielstand an.

  200. Baaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas !

  201. Dafür haben wir den Dost geholt.

  202. endlich. silva, kamada, kostic, dost.

  203. Jippie Kaye Schweinebacke

  204. Na, geht doch.
    Jetzt isses mehr Fleisch :)

  205. ZITAT:
    “endlich. silva, kamada, kostic, dost.”

    und davor sow

  206. Feines Füßchen von Silva bei der Vorbereitung.

  207. Schön das wir wieder Pyro Punkte Sammeln.

  208. Das Obst hat sich schon selbst bezahlt.

  209. Bas gefällt heute, straft mich Lügen(Typ Friend), weiter, weiter…., aufs nächste Tor !

  210. Konnte der Kevin nicht mal Abschläge?

  211. Auch von reingehen in die Knochen trotz gelb sind Sow und Fernandes ähnlich

  212. ZITAT:
    “Konnte der Kevin nicht mal Abschläge?”

    Ja. Konnte.

  213. Hinti macht auch nen guten Job heute.

  214. ZITAT:
    “Bas gefällt heute, straft mich Lügen(Typ Friend), weiter, weiter…., aufs nächste Tor !”

    Äpfel und Birnen

  215. ZITAT:
    “Feines Füßchen von Silva bei der Vorbereitung.”

    Ich sach ja von der Büffelherde zu den Füßchenpflegern…

  216. Wow Kreuzband, gute Besserung

  217. Union kaputt ?

  218. Verletzungen ohne Einwirkung des Gegners sind meistens die schlimmsten.

  219. Ich willige in den Spielstand ein.

  220. Riederwälder Eck

    Ganz groß von Sow

  221. ich gucke anscheinend Union-TV

  222. Dschibbi ganz geil. Das kann er offenscihtlich. Prima.

  223. Jetzt kein Gemecker mehr!

  224. Ist was passiert?

  225. ZITAT:
    “ok”

    mit

  226. Sow as aber auch.
    De Silva im Weltklassestil.

  227. Bei der Flanke schon Tor geschrien.

  228. Kamada und Sow raus, Gacinovic rein. Manche haben es einfach noch nicht begriffen

  229. Der Djibbi kann’s doch wenn er sich mal traut

  230. Humbahumbatätärä…
    Sehr schön.

  231. grandioser Angriff. Da kommt noch mehr

  232. ZITAT:
    “Eine abgezockte Truppe würde 2:0 führen.”
    Jetzt machen sie es abgezockt.

  233. Hab ich doch gleich gesagt. Der Sow gehört ausgewechselt.

    EFC Fußballsachverstand

  234. Da verlässt heute mal wieder nichts die Hand hinter dem Tor.

  235. Riederwälder Eck

    Eins noch bitte, dann ist die Messe endgültig gesungen.

  236. Gute Ballmitnahme aus vollem Lauf un Bananenflanke hab ich noch nie vorher vom Djibbi gesehen

  237. Noch nicht durch, echt Union TV !

  238. Na, die Monday Morning Quarterbacks sind schon mal glücklich.

  239. Dieser Kommentor ist wirklich eine Zumutung. Anbiedernd wie Steinmeier

  240. Sow Lieferservice. find ich gut.

  241. ich gehe davon aus, diese Offensive wird sich noch besser einspielen

  242. ZITAT:
    “Da verlässt heute mal wieder nichts die Hand hinter dem Tor.”

    Ohne Worte.

  243. Das Spiel läuft sehr an Kamada vorbei.

  244. ZITAT:
    “Hab ich doch gleich gesagt. Der Sow gehört ausgewechselt.

    EFC Fußballsachverstand”

    Hier CE

    „Erik „The Durm“ Olajuwon“ kann auch gute Flanken schlagen

  245. ZITAT:
    “Das Spiel läuft sehr an Kamada vorbei.”

    Jetzt noch mehr…

  246. Also einladen würde ich sie nicht…

  247. Sieg ist Sieg und Geil

  248. Wenn das aber mal nicht zu defensiv wird, die dürfen net mehr rankommen.

  249. Noch ein Kontertor den Eisenbeißern verpassen un gut is

  250. ZITAT:
    “Wenn das aber mal nicht zu defensiv wird, die dürfen net mehr rankommen.”

    Bei allem Respekt, scheinen mir deren Mittel beschränkt zu sein. Wir machen das ganz gut.

  251. Ehrlich gesagt bin ich angenehm überrascht, wie wenig von den Eisernen kommt.

  252. Trapp soll auch mal was für sein Geld tun

  253. Tja, jetzt betteln wir

  254. Viel zu teuer, dieser Trapp.

  255. … und in der Saison 20/21 werden wir mit guten Ecken und Freistößen Meister. Die Luft nah oben heben wir uns auf.

  256. mittelfeld in der defensive nachlässig

  257. Mmmmh noch n Bier jetzt

  258. Da hat Trapp mal seinen Wochenlohn rausgefingert…

  259. Man sollte auch mal den Trapper heute loben. LOB.

  260. bitte Gaci für Sow

  261. Chandler schenkt jetzt noch 2 ein

  262. lob lob, ein ding rausgefingert

  263. ZITAT:
    “bitte Gaci für Sow”

    Gonzo für Dost.

  264. ZITAT:
    “ZITAT:
    “bitte Gaci für Sow”

    Gonzo für Dost.”

    Der Adi zieht jetzt alle Register.

  265. Wäre ja auch zu schön gewesen.

  266. Keine weiße Weste.

  267. Wieso zieht Hase da den Kopf ein ?
    Ärgerlich, jetzt wird es noch mal eng.

  268. Zwischen souverän und selbstgefällig ist es halt ein schmaler Grad.

  269. jungs, einfach spielen, weiter spielen

  270. @292
    Ja, ist wohl so.

  271. Gentner in der Schlussminute mit dem Ausgleich ?

  272. ZITAT:
    “Bei der Flanke schon Tor geschrien.”

    Rebic-Style.
    *hach*

  273. bevor es verloren geht: ein unsäglicher kommentator!

  274. @295
    So was darf man nicht mal denken.
    Sow, schwach.

  275. ZITAT:
    “bevor es verloren geht: ein unsäglicher kommentator!”

    +1

  276. der darf die weihnachtsfeier an der alten försterei moderieren

  277. Auswärtssiegwumms

  278. Souverän runtergespielt ist das nicht. Selbst gegen die mit den beschränkten Mitteln ist es eng.

  279. Knapp vorbei ist auch vorbei.

  280. Endlich mal wieder ein Auswärts-Dreier. Wie lange ist das her?

    So ein Freitagsspiel ist doch was Schönes, wenn man gewinnt. Da kann man doch dem weiteren Spielgeschehen am Wochenende entspannt entgegen sehen.

  281. Für die Altmetaller reicht es.

  282. 1:0, 1:2, 2:1, 1:2, 2:2, 2:1.

    Nix souveränes dabei bislang. Wenigstens ein Pflichtsiegwumms heute.

  283. Wow Muay Thai Knie von Kevin gegen HaseB

  284. ZITAT:
    “Souverän runtergespielt ist das nicht. Selbst gegen die mit den beschränkten Mitteln ist es eng.”

    In der Tat. Das hätte man nach 2:0 Führung schon etwas besser herunterspielen können.

  285. Super gezockt, hat mir gefallen

  286. Vollkontakt Sport

  287. Hauptsache gewonnen. Für höhere Ansprüche brauchts aber noch etwas Entwicklung.

  288. ZITAT:
    “Souverän runtergespielt ist das nicht. Selbst gegen die mit den beschränkten Mitteln ist es eng.”

    Auswärtsspiel ist nie leicht runterzuspielen , war Ok von der Eintracht

  289. ZITAT:
    “Dieser Kommentor ist wirklich eine Zumutung. Anbiedernd wie Steinmeier”

    Jo. Sehr, sehr einseitig.
    Ujah hinne, Ujah vornw. Und nochmal Ujah. Schlimm dieser Schwätzer.

  290. ZITAT:
    “Hauptsache gewonnen. Für höhere Ansprüche brauchts aber noch etwas Entwicklung.”

    Kann man so stehenlassen.

  291. BvB-Bezwinger-Besieger.
    Nun ja.

  292. ZITAT:
    “Dieser Kommentor ist wirklich eine Zumutung. Anbiedernd wie Steinmeier”

    Jo. Sehr, sehr einseitig.
    Schlimm dieser Schwätzer.

  293. Die ersten drei von meinen prognostizierten sieben Punkten aus den nächsten drei Spielen.

    Das zweite Tor war den Eintritt heute alleine Wert.

  294. Also, wenn ich das gewußt hätt, bei so Kommentator muss man Geld kriegen, nicht zahlen.
    Gibt es denn nicht mal Eintracht-radio, da war doch was ?

  295. Ich bin tatsächlich ein wenig irritiert, wenn einer bzw. zwei meiner (Mit)Spieler nach dem Schlusspfiff immernoch auf dem Boden liegt, kann man dann nicht das casual shake hands aufschieben und erstmal nach ihm schauen?

    Hütter und Fernandes sind mir da spezifisch aufgefallen, vor allem natürlich weil sie von der Kamera eingefangen wurden.

  296. Die beiden HZ nähern sich langsam an. Die 1. Hz war dieses Mal nicht ganz so schlecht, aber die 2.HZ eindeutig besser und klarer, souveräner.

  297. Was mach ich denn jetzt, um aus der app ganz rauszugehen,
    muss ich dann immer so lange anmelden ?

  298. Ich check das nicht, HDM1, wo sonst sky ist, hab ich nur rechtsoben interwetten, sch….

  299. “kann man dann nicht das casual shake hands aufschieben und erstmal nach ihm schauen?“ Hab ich mir im ersten Monat auch gedacht aber was soll Hütter schon machen? Helfen kann er ihm da sowieso nicht, also macht er keine große Show. Ist doch auch irgendwie erwachsen, muss ja nicht jeder den Hampelklopp machen.

  300. ZITAT:
    “Zwischen souverän und selbstgefällig ist es halt ein schmaler Grad.”

    Grat. Es heißt Grat. Herrjeh.

  301. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zwischen souverän und selbstgefällig ist es halt ein schmaler Grad.”

    Grat. Es heißt Grat. Herrjeh.”

    Schonmal einen Entgrater benutzt nach dem U-Stahl feilen im 1. Lehrjahr?

  302. ZITAT:
    “1:0, 1:2, 2:1, 1:2, 2:2, 2:1.

    Nix souveränes dabei bislang. Wenigstens ein Pflichtsiegwumms heute.”

    2:0, 1:2, 1:3, 1:1, 1:3, 4:1.

    Allzu souverän – bis auf den Heimsieg gegen Hannover – war das im Vorjahr bis dahin auch nicht. Und 3 Punkte zu diesem Zeitpunkt weniger.

    10 Punkte. Total im Soll. Das Spielerische blitzt immer wieder auf, zugegeben noch nicht über die volle Spieltag. Das wird weiter Zeit brauchen, auch wenn die Entwicklung einzelner Spieler, wie z.B. Sow, bereits jetzt sehr erfreulich ist.

  303. Mir alles egal ihr Leut. Heut bin ich zufridde ich hoffe ihr auch?

  304. 2. Halbzeit hat mich überzeugt. Auch Sow hat sich gesteigert. Kamada eher weniger.

  305. Diese überbordende Freude hier, wow…

    Tirili, Auswärtssieg bei einem euphorisierten Aufsteiger der nie aufgegeben hat und bis zum Schluss gerannt ist und gefightet hat. Beide neuen Stürmer haben getroffen und der Neue im Mittelfeld mit einem schönen Assist. Ick freu mir!

  306. Genau so isses Tscha.

  307. Ich glaube, das hier etwas Müdigkeit aufkommt,ist normal.
    14 Spiele, da ist man nicht immer euphorisch.
    Ging mir heute jedenfalls so.

  308. Die Körpersprache von Kostic hat mir heute gefallen,war in den letzten Spielen nicht so, vielleicht sieht er ja dass es seinen Balkan Kumpels in der Fremde doch nicht so gut geht.

  309. 1:0 rei gedostet. 2:0 weltklasseausgekontert. Souverän nennt man das und fertig.

  310. Jup, freu mich auch. 3 Pflichtpunkte mitgenommen, alles auf Kurs soweit. Ab jetzt vielleicht noch von Anfang an 2. Halbzeit spielen, dann klappt’s auch mit der CL.

  311. ZITAT:
    “Diese überbordende Freude hier, wow…

    Tirili, Auswärtssieg bei einem euphorisierten Aufsteiger der nie aufgegeben hat und bis zum Schluss gerannt ist und gefightet hat. Beide neuen Stürmer haben getroffen und der Neue im Mittelfeld mit einem schönen Assist. Ick freu mir!”

    Ich fand die Leistung heute auch wirklich gut, es sind wohl einige etwas verwöhnt von der letzten EL.

  312. He…gewonnen. Und das auch noch verdient, trotz Anfangsschwächen. An die muss man sich offensichtlich diese Saison noch gewöhnen.
    Im Großen und Ganzen war das heute verdient.
    Pflichtsieg! Gewöhnt euch endlich mal an solche Worte.

  313. ZITAT:
    “Der letzte personenbezogene Protest, der mir jetzt einfällt, die Anti-Bobic-Kampagne, hatte sich ja auch bald erledigt.”

    Ist richtig. Allerdings hat Bobic keine negative Eintracht-Vergangenheit gehabt, sondern sich lediglich ein paar mal eher wenig traditionsbewusst zu Dingen wie RB geäußert. Fachlich hat ihm ebenso niemand etwas zugetraut, das gilt aber denke ich für das Gros der Eintrachtfans. Die Verantwortlichen haben ihm aber das Vertrauen ausgesprochen, deshalb hätte es zu dem Zeitpunkt wohl niemandem etwas gebracht, einem neu verpflichteten Sportvorstand in einer solchen Lage noch Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Dementsprechend wurde ihm diese Chance einfach eingeräumt, ohne weiter Misstöne zu verursachen. Das war ja auch erfolgreich, sportlich muss da der ein oder andere seine Meinung revidieren. Allerdings kannst du auch davon ausgehen, dass die fanpolitischen Differenzen durchaus angesprochen wurden und bis dato hat es ja sehr gut funktioniert, dass Bobic sich nicht in Fanthemen einmischt. Nun sieht er eben offenbar eine Einmischung in seine sportlichen Belange. Naja.

    Was ich eigentlich sagen will: Die Personen Bobic und Möller sind nicht zu vergleichen. Dass Bobic jetzt so reagiert kann ich mir übrigens nur damit erklären, dass es da offenbar an mehreren Stellen Leute gibt, die nicht so begeistert sind und er es unbedingt durchdrücken will. Sonst wäre er nicht ohne Not so dünnhäutig.

  314. ZITAT:
    “Sonst wäre er nicht ohne Not so dünnhäutig.”

    Diese Dünnhäutigkeit kann mMn aber auch daran liegen, dass er von Form und Zeitpunkt des Protestes negativ überrascht war und deshalb eher emotional reagiert. Neben der von Dir richtig beschriebenen ‘Einmischung’ in seine sportlichen Belange.