Europa Eintracht trifft auf Salzburg

Salvatore Di Nolfi/dpa
Salvatore Di Nolfi/dpa

Die Gruppenphase der Europa League hat Eintracht Frankfurt auch mit einer Portion Glück überstanden. In der Zwischenrunde trifft der Bundesligist nun auf RB Salzburg. Für Eintracht-Trainer Adi Hütter ist es das Wiedersehen mit seinem früheren Arbeitgeber.

Eintracht Frankfurt spielt in der Zwischenrunde der Europa League gegen den österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg. Dies ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Die Hinspiele der ersten K.o.-Runde steigen am 20. Februar, die Rückspiele eine Woche später. Für Eintracht Chefcoach Adi Hütter gibt es damit ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. Der Österreicher war in der Saison 2014/15 Trainer bei RB Salzburg und gewann den Meistertitel und den Pokal-Wettbewerb.

Der Fußball-Bundesligist hatte in der Gruppe F den zweiten Platz hinter dem FC Arsenal und vor Standard Lüttich und Vitória Guimarães erkämpft. Im letzten Gruppenspiel gegen die Portugiesen verloren die Hessen mit 2:3, kamen aber dank des Unentschiedens im Parallelspiel zwischen Standard Lüttich und Arsenal (2:2) weiter.

In der vergangenen Saison hatte die Eintracht als erste deutsche Mannschaft alle sechs Gruppenspiele gewonnen. In der ersten K.o.-Runde setzten sich die Frankfurter gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donezk (2:2/4:1) durch. Im Achtelfinale schalteten sie den dreimaligen UEFA-Pokal-Sieger Inter Mailand (0:0/1:0) und in der Runde der letzten Acht Benfica Lissabon (2:4/2:0) aus. Endstation war für die Eintracht schließlich das Halbfinale. Nach einem 1:1 gegen den FC Chelsea im Hinspiel verlor der DFB-Pokalsieger von 2018 in London unglücklich mit 3:4 im Elfmeterschießen.

In der Bundesliga lief es zuletzt für die Mannschaft von Trainer Adi Hütter alles andere als gut. Nach fünf sieglosen Spielen mit vier Niederlagen und nur einem Punktgewinn rangieren die Frankfurter mit 18 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz und damit sieben Zähler von einem Europa-League-Platz entfernt. Zuletzt hatte die Eintracht am Sonntag im 29. Pflichtspiel der Saison mit 0:1 beim FC Schalke 04 verloren. (dpa)

442 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Es ist keine Schande gegen Salzburg auszuscheiden und sich auf die Liga zu konzentrieren.

  2. Uiuiui, der nächste gelesene Eingangsbeitrag, ist schon Winterschlussverkauf

  3. Adi kann RB…

  4. Leipzig im DFB Pokal, Salzburg im Europa Pokal, denke das kann klappen.

  5. Die Leistung gegen Schalke hat mich versöhnlich gestimmt und so habe ich eben die Pokaltickets gegen RED BULL Leipzig bestellt. Das wird ein toller Abend.
    Für Mittwoch sehe ich keine Probleme. Im Gegensatz zu gestern muss die Eintracht das Spiel machen und das liegt ihr.

  6. Nochmal zu 1994:
    Stimmt, das mit den Affenlauten gegen Yeboah war übelst. Aber leider zu dieser Zeit noch weit verbreitet, ohne das es groß öffentlich thematisiert worden wäre. Wir hatten uns ja da im Relegationsspiel gegen Saarbrücken auch nicht mit Ruhm bekleckert… Wahrscheinlich zum Teil die gleichen Leute, die sich dann in Wien darüber aufgregt haben…

  7. 5: Endlich mal ein Beitrag, dem ich vollumfänglich zustimmen kann. Wobei ich gern mehr von dem Stöffche hätt, den der Doc da zu sich genommen hat. Wohl sein!

  8. Sorry, wenn ich recht spät damit ankomme, aber das Lesen der Beiträge im vorigen Blog hat seine Zeit gebraucht.

    Ich habe mir die Aktion vom Nübel nochmals vorgenommen und komme ebenfalls zu dem Ergebnis, dass hier eine Absicht nicht unterstellt werden kann.
    Schaut euch die Szene auf youtube nochmals an. Insbesondere mit Hilfe von Standbildern zwischen 3:33 und 3:35 und ihr erkennt, dass beide Spieler im Ansatz auf den Ball gehen. Mijat ist einen Tick vor Nübel am Ball und spitzelt ihn an dessen linkem Bein vorbei. Nübel hat sein Bein ebenfalls hoch und es sieht aus, als wolle er den Ball mit der linken Innenseite spielen. Sein Nachteil hierbei ist, dass Nübel in diesem Moment keinen Bodenkontakt mehr hatte, was ihn vielleicht befähigt hätte zurückzuziehen oder auszuweichen und er daher den Ball verfehlt. Einen Lidschlag später war das Drama geschehen.
    Zu Zwayer und seiner Entscheidung mit der Begründung des “theatralischen Sturzes”: Erinnert sei daran, dass die im Kern gleiche Begründung beim Pokalendspiel zum Tragen kam, als er den Sturz von Lewandowski zu beurteilen hatte. Insoweit ist er mit seiner Handhabe seiner Linie treu geblieben.

  9. nebulös nebulös

  10. meinte die 5 und die 7

  11. Keine Sorge, das mit dem Schneider legt sich wieder, sobald sein Pfleger ihm seine Pillen gegeben hat

  12. schwarzwaldadler

    ZITAT:
    “Sorry, wenn ich recht spät damit ankomme, aber das Lesen der Beiträge im vorigen Blog hat seine Zeit gebraucht.

    Ich habe mir die Aktion vom Nübel nochmals vorgenommen und komme ebenfalls zu dem Ergebnis, dass hier eine Absicht nicht unterstellt werden kann.
    Schaut euch die Szene auf youtube nochmals an. Insbesondere mit Hilfe von Standbildern zwischen 3:33 und 3:35 und ihr erkennt, dass beide Spieler im Ansatz auf den Ball gehen. Mijat ist einen Tick vor Nübel am Ball und spitzelt ihn an dessen linkem Bein vorbei. Nübel hat sein Bein ebenfalls hoch und es sieht aus, als wolle er den Ball mit der linken Innenseite spielen. Sein Nachteil hierbei ist, dass Nübel in diesem Moment keinen Bodenkontakt mehr hatte, was ihn vielleicht befähigt hätte zurückzuziehen oder auszuweichen und er daher den Ball verfehlt. Einen Lidschlag später war das Drama geschehen.
    Zu Zwayer und seiner Entscheidung mit der Begründung des “theatralischen Sturzes”: Erinnert sei daran, dass die im Kern gleiche Begründung beim Pokalendspiel zum Tragen kam, als er den Sturz von Lewandowski zu beurteilen hatte. Insoweit ist er mit seiner Handhabe seiner Linie treu geblieben.”

    so hat ein TW da nicht hinzugehen und vor allem da nichts zu suchen, er nimmt die Verletzung des Gegners billigend in Kauf.

  13. Ist Torro jetzt eigentlich ernsthaft verletzt?

  14. Der Krieger hat vor Jahren schon bemängelt, dass Torwächtern Aktionen durchgewunken werden, für die Feldspieler ewiglich gesperrt würden.
    Das übermotivierte Nübel Foul resultiert aus dieser jahrelangen Narrenfreiheit.
    DAS sollte diskutiert werden.

    PS.: Es ist völlig irrelevant, dass Nüberl zu spät gekommen ist. Die Rippen wären so oder so durch* gewesen.

    * dramaturgische Übertreibung.

  15. Starke Schlußkonferenz, danke dafür.

  16. schwarzwaldadler

    Hinsspiel 18.55 Uhr

  17. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… nimmt die Verletzung des Gegners billigend in Kauf.”
    Das ist beim Fußball stets implizit.

  18. schwarzwaldadler

    17

    habe vorsätzlich vergessen

  19. Nebulöse Ironie, so ich sie mal erkenne, und Sarkasmus mag ich ja sehr.
    Hat aber auch was von Marzipankartoffeln – man überfrisst sich leicht und dann wird einem schlecht.

  20. Rasender Falkenmayer

    Torwächter waren früher auch Tabu.

    @Boccia
    Ich erzähl` Dir am Mitwoch, wo ich war. Wilde Welt.

  21. ZITAT:
    “@Boccia
    Ich erzähl` Dir am Mitwoch, wo ich war. Wilde Welt.”

    Ich habe jetzt schon Angst

  22. Übrigens, Bailey hat für sein Greifen ins Kölsche Gesicht 3 Spiele Sperre bekommen.

  23. ZITAT:
    “17

    habe vorsätzlich vergessen”

    Du meinst also Nübel wollte Gacinovic verletzen?

  24. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “17
    habe vorsätzlich vergessen”

    Nein. “Vorsätzlich” wäre in Deinem Satz fehlplaziert.

  25. Ich fand Torro und Gacinovic gestern mit am Besten. Es passt zur derzeitigen Lage, dass ausgerechnet diese beiden sich dann verletzten.

  26. schwarzwaldadler

    wenn ich so reingehe ist das Vorsatz.

  27. schwarzwaldadler

    ich gehe bewusst das Verletzungsrisiko des Gegners ein.

  28. ZITAT:
    “Nochmal zu 1994:
    Stimmt, das mit den Affenlauten gegen Yeboah war übelst. Aber leider zu dieser Zeit noch weit verbreitet, ohne das es groß öffentlich thematisiert worden wäre. Wir hatten uns ja da im Relegationsspiel gegen Saarbrücken auch nicht mit Ruhm bekleckert… Wahrscheinlich zum Teil die gleichen Leute, die sich dann in Wien darüber aufgregt haben…”

    Da hilft nach wie vor nur

    https://www.youtube.com/watch?.....dbjjjrck0s

  29. ZITAT:
    “wenn ich so reingehe ist das Vorsatz.”

    Ernsthaft? Du meinst der Nübel rennt raus und denkt sich, den Gacinovic den trete ich jetzt ins Krankenhaus, der kommt mir gerade richtig?

  30. Zum Übel haben wir jetzt genug gesagt, bis zum Rückspiel ist die Sperre rum und der Vadder kriegt einen Freicheck !

  31. schwarzwaldadler

    es sit wie mit dne jugendlichen Stadtrasern sie gehen auch das Risiko ein Leute tot zu fahren ob bewusst oder unbewusst völlig egal, getan ist getan.

  32. schwarzwaldadler

    ich klann auch nicht verstehen das ein Mord geplant sein muss wenn es Mord ist, wenn jemand einen umbringt dann ist es Mord egel ob gewollt oder ungewollt.

  33. Also ich bin jetzt genug über Stückchen gesprungen heute, dass halten meine Nerven nicht aus.

  34. ZITAT:
    “ich klann auch nicht verstehen das ein Mord geplant sein muss wenn es Mord ist, wenn jemand einen umbringt dann ist es Mord egel ob gewollt oder ungewollt.”

    Sorry, das ist Bödsinn. Einfach mal das Strafgesetzbuch lesen oder im Internet nach Begriffen wie Totschlag, Mord, fahrlässige Tötung, Körperverletzung mit Todesfolge, Totschlag im Affekt etc. etc. googeln.
    Alternative: Klappe halten, wenn man keine Ahnung hat. Echt jetzt.

  35. ZITAT:
    “Torwächter waren früher auch Tabu.

    @Boccia
    Ich erzähl` Dir am Mitwoch, wo ich war. Wilde Welt.”

    Früher agierten sie aber nicht zum nicht unerheblichen Teil als Feldspieler.

  36. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ich klann auch nicht verstehen das ein Mord geplant sein muss wenn es Mord ist, wenn jemand einen umbringt dann ist es Mord egel ob gewollt oder ungewollt.”

    Bitte verschone uns mit Deiner Jura. In kurz und einfach (Versuch):
    Es ist zu unterscheiden zwischen fahrlässiger Begehung, also “aus Versehen”, ungewollt, und Vorsatz, also mit Willen und Wollen der Tatverwirklichung. Dabei muss das Wollen nicht besonders stark sein, es genügt, wenn man die Tatverwirklichung billigend in Kauf nimmt. Das ist dann bereits Vorsatz, es gibt also kein vorsätzliches billigend in Kauf nehmen.
    Es gibt auch keinen fahrlässigen (ungewollten) Mord. Mord muss immer mit Vorsatz sein.
    Natürlich macht es nachher bei der Bemessung der Strafe möglicherweise einen Unterschied, ob jemand etwas Böses unbedingt gewollt und gezielt geplant hat (sog. direkter Vorsatz), oder es eher ein Nebeneffekt war. Aber das würde hier zu weit führen.

    Mein Ansatz in #17 ist, dass man gar nicht Fußball spielen kann, ohne zu billigen, dass man dabei jemanden verletzt – ohne das direkt zu wollen. Ich zumindest konnte das früher nicht.

  37. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… über Stückchen gesprungen….”
    Als fott mit dem Plunder!

  38. Wer (oder was) kann der Mannschaft (und mir) Mut geben für den Mittwoch? Ich frage für einen Freund…

  39. Alles Blödsinn, die Herren Anwälte. Lasst Euch Euer Studiengeld zurückzahlen. Und denkt an meine Commission.

  40. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Früher agierten sie aber nicht zum nicht unerheblichen Teil als Feldspieler.”
    Da ist was dran.
    Aber seit Manu 2014 haben wir das schon immer so gemacht.

  41. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Wer (oder was) kann der Mannschaft (und mir) Mut geben für den Mittwoch? Ich frage für einen Freund…”

    Angstabbelaplikation empfohlen.

  42. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… Studiengeld…..”
    Muahahahaha. Natürlich auf Null gemindert. Für uns zahlen Powis und Kunstgeschichtler mit.

  43. ZITAT:
    “Wer (oder was) kann der Mannschaft (und mir) Mut geben für den Mittwoch? Ich frage für einen Freund…”

    Ich werde vor Ort sein, Du Träne. Reicht das?

  44. @43

    Barvo! Das ist es!

    Man muss halt nur die Richtigen fragen :)

  45. Habe noch etwas positives gefunden:

    Wir haben (noch) das beste Torverhältnis von den Mannschaften des unteren Drittels.

  46. ZITAT:
    “Habe noch etwas positives gefunden:

    Wir haben (noch) das beste Torverhältnis von den Mannschaften des unteren Drittels.”

    Und vorher muss nicht einmal der direkte Vergleich herangezogen werden.
    Jetzt bin vollends beruhigt.

  47. Zum Rückspiel müssen wir noch Chancen haben, dann greift Hinti ein,
    und boccia hat`s hoffentlich zum Heimspiel gemacht !

  48. SWA: bin selbst Kohl-Staff-Weisser-Laien-Jurist. Guck einfach mal bei spon, da war im Zusammenhang mit dem Augsburger Feuerwehrmann (nein, das soll jetzt hier nicht diskutiert werden) eine sehr gute Abhandlung zu der Frage zu lesen. Wird Dir aber nicht gefallen.

  49. Hinti wird selbstredend im Morgengrauen des Rückspieltages in den rauchenden Ruinen einer örtlichen Kirmes aufgegriffen.

  50. ist eigentlich in salzburg – es ist ja plastik und winter noch dazu – mit einem erwärmenden feuerchen seitens der taditionalisten zu rechnen?

  51. Ha! Mein heimliches, aber vorsätzlich gewähltes Idol swa generiert ja wieder einiges an Beiträgen hier.

  52. ZITAT:
    “im Morgengrauen des Rückspieltages in den rauchenden Ruinen einer örtlichen Kirmes”

    Ah, wunderbar romantisches Bild!
    Ich überlege noch am Soundtrack für die Szene. Vielleicht eine alpenländische Zither, auf deren geborstenen Saiten der Wind eine absurde, atonale Melodie spielt.

  53. Schlussszene: Er und da Arnautovic foan dann mim Poasche in Sonnenaufgang davon.

  54. In der Tat – Murmel at its best – sehr schön!

    “…Ich überlege noch am Soundtrack für die Szene….”

    Mal bei Hans Zimmer nachfragen. Der hat Morgengrauen und die rauchenden Trümmern bei “Black Hawk Down” wie ich finde ganz passend untermalt.

  55. ZITAT:
    “Schlussszene: Er und da Arnautovic foan dann mim Poasche in Sonnenaufgang davon.”

    In einem Kleinwagen? Der hier könnte schon eher passen:

    https://pick-up-trucks.de/modi.....e-longbed/

  56. Da hat die fr Redaktion doch schon wieder so einen inspirierenden dpa Artikel rausgehauen, da kommt mer ja garnet mehr mit bei der Schlagzahl.
    Also, falls jemand meinen Kommentar zum Eurolos im letzten fred nicht mehr gelesen haben sollte, wiederhol ich ihn hier gern nochmal:

    *KOTZ*

  57. @Worredau:
    Ich hab nen Transfer. Hast du ne Karte?

  58. Seitdem der Herr Krieger diese Seite nicht mehr moderiert, ist sie redaktionell merklich anspruchsloser geworden.

  59. ZITAT:
    “Ich hab nen Transfer. Hast du ne Karte?”

    Klare Fragen. Klare Antworten?

  60. ZITAT:
    “Wer (oder was) kann der Mannschaft (und mir) Mut geben für den Mittwoch? Ich frage für einen Freund…”

    Gisdol muss reichen

  61. Der Zimmer, der alte Frankfurter Bubb, hat keine Zeit, weil er für BMW E-Autos frisiert….
    Fragt doch Giorgio Moroder…

  62. ZITAT:
    “Schlussszene: Er und da Arnautovic foan dann mim Poasche in Sonnenaufgang davon.”

    ist die Schleuder vom Haider noch im Rennen?

  63. Nix Zimmer, nix Jethro oder Saga nix Hinterhof-Geschrubbe. Jetzt gibts hier die nächsten Wochen endlich Seppl-Mucke:
    https://youtu.be/6JjPvroIC8Y

  64. ZITAT:
    “ist eigentlich in salzburg – es ist ja plastik und winter noch dazu – mit einem erwärmenden feuerchen seitens der taditionalisten zu rechnen?”

    Die können über die Feiertage ja schon einmal zu Hause üben – aber lasst das nicht den Kerner sehen:
    http://www.youtube.com/watch?v.....e=emb_logo

  65. ZITAT:
    “ist eigentlich in salzburg – es ist ja plastik und winter noch dazu – mit einem erwärmenden feuerchen seitens der taditionalisten zu rechnen?”

    Meinst du sowas? Aber halt: Das war ja in Frankreich
    https://twitter.com/14000Kevin.....24320?s=20

  66. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Schlussszene: Er und da Arnautovic foan dann mim Poasche in Sonnenaufgang davon.”

    ist die Schleuder vom Haider noch im Rennen?”

    Mei, des wor a Phaeton. Fader gehts gar net.

  67. @67: heute bereits sanktioniert: zuschauer-totalausschluss in Saint Etienne, für wie lange, ist noch unklar.
    link: https://www.ouest-france.fr/sp.....id=1963697

  68. Sensationell der Sankt Etienner.
    Und unsre schwenken Fähnchen vorm Guimares Spiel.
    So werd des nix.

  69. Bedankt @bibton [59]
    Die Franzosen sind flott.

  70. @59: Stehplatz , 17,50 €?

  71. @55: Hat geklappt.

  72. @esszett
    Eijeijei, du Gute hast keine Karte und ich habe keine mehr zu vergeben…
    ABER!!!
    Habe gerade mit meinem ostwestfälischen Quasi-Nachbarn owladler telefoniert – und: Der Mann besorgt eine! (Übergabemodalitäten wären noch zu klären.)

    Ansonsten: So wie es aussieht, werde ich zum Spiel leider mit eher knappen Zeitbudget anreisen. Ist dummerweise für (seit) längere(r) Zeit das einzige Wochenende, an dem wir die Familie mal komplett beisammen haben. Aber schreib(t) ruhig hier mal rein, wenn es einen Plan gibt – vielleicht ergibt sich doch spontan noch was.

  73. ZITAT:
    “@59: Stehplatz , 17,50 €?”

    Schnäppsche.
    :)

  74. schwarzwaldadler

    https://www.fr.de/sport/fussba.....38216.html

    damit kann ich leben, das gibt es wieder.

  75. ZITAT:
    “@59: Stehplatz , 17,50 €?”

    Nehm ich!

  76. Das österreichische Bezahlfernsehen über unser Spiel gg. das Produkt
    https://sport.orf.at/stories/3.....057252/

  77. “Enkel” (N)übel
    schreibt die FR treffend.
    Der Körperverletzer Schuhmacher hätte am besten gleich von der Guardia Civil raus aus dem Stadion ins Polizeigewahrsam befördert werden sollen. Dann wären uns so asoziale Statements wie “Jacketkronen” erspart geblieben.
    Bei allen Millionen die bei jedem BL-Spiel
    umgesetzt werden, darf ich niemals so in einen Gegenspieler reinrauschen. Das war pervers.

  78. @Worredau
    Dachte Du hättest für die Allesfahrerdamen und den restlichen Blog Karten beschafft, als
    fg-sge neulich den freundlichen Hinweis gab. Die Kartenlage erschien dann doch recht entspannt geworden zu sein.
    Wie auch immer: Denk an das Schild ;-)

  79. ZITAT:
    “Das österreichische Bezahlfernsehen über unser Spiel gg. das Produkt
    https://sport.orf.at/stories/3.....057252/

    Auch da wieder “FC Salzburg”.
    Hat dieses Fußball-Produkt ein Identitätsproblem oder schämt es sich als RB Salzburg anzutreten?
    Da hat sich der bundesdeutsche Ableger zur UEFA-Konfliktvermeidung extra diese alberne Konstruktbezeichnung ‘Rasenball’ ausgesucht und das Ösi-Konstrukt segelt unter pseudo-falscher Flagge als ‘FC Salzburg’ … wer sich da nicht veralbert fühlt, hats nicht anders verdient.
    Bleibt zu hoffen, dass die beiden Partien nicht exorbitant überhöhte Rechnungen hinterlassen. Aber erst im nächsten Jahr.

  80. Oh, St Etiennne! Geiles Stadion.da war ich frueher oefter mit der Lyoneser Auswaertskurve. Gesungen wurde dann: Allez les verts qui pisse en l’aire :)

  81. @Eintracht-Laie
    Ja, das war ein ganz schöner Zores. Ich habe gleich, als der freie Verkauf begann, geordert und konnte maximal 4 Tickets bestellen, die ich aber auch alle selber brauchte. Konnte da mit anderen Identitäten nicht weitermachen, da ich auch so schon (vorsätzlich!) viel zu spät in die Sitzung mit dem Bereichsleier hineingestolpert bin (“tschuldigung…murmelmurmel…”). Habe zwischenzeitlich dann auch nichts mehr gehört und gelesen von der Kandatin.
    Naja, Hauptsache, wir stellen uns nicht so erbärmlich an. Ich war damals lange gezeichnet…

  82. Diesmal klappt es! :-)

  83. ZITAT:
    “https://www.fr.de/sport/fussball/alexander-nuebel-enkelkind-entwicklung-13338216.html
    damit kann ich leben, das gibt es wieder.”

    Was den Nübel anbelangt, schon.
    Was da über den Schumacher und seinen Einfluss auf das Torwartspiel geschrieben steht, halte ich nicht für stichhaltig. Ein “bewusstes” oder “strategisches” Torwartspiel außerhalb des Strafraums hat es weder in den 80igern noch in den frühen 90igern gegeben, von Einzelfällen mal abgesehen.
    Aus grauer Vorzeit sind mir als mitspielende Torhüter noch “Radi” Radenkovic und Jan Jongbloed in Erinnerung. An die konnte Schumacher fußballerisch aber bei weitem nicht heranreichen. Schumacher war fußballerisch eigentlich viel zu schlecht, um sein Glück außerhalb des Strafraums zu versuchen. Als Libero hatte der nicht mal Kreisklasse-B-Format.

  84. 87 – Bestätigt. Der Neuer hats erfunden. Zumindest als durchgehenden Spielstil auf prominentem Level.

  85. Hatten wir das schon? Die Konkurrenz um die EL-Plätze rüstet auf:
    https://www.kicker.de/765243/a.....t_palacios

    Stolzer Preis, finde ich. Auf der anderen Seite wird auch deutlich, wie hoch die Trauben bei der Kaderplanung heutzutage hängen, also finanziell. Das sollten auch die Bobic-Kritiker mal bedenken.

  86. “Der Neuer hats erfunden”

    Unstreitig den Reklamier-Arm

  87. ZITAT:
    “Hatten wir das schon? Die Konkurrenz um die EL-Plätze rüstet auf:
    https://www.kicker.de/765243/a.....t_palacios

    Stolzer Preis, finde ich. Auf der anderen Seite wird auch deutlich, wie hoch die Trauben bei der Kaderplanung heutzutage hängen, also finanziell. Das sollten auch die Bobic-Kritiker mal bedenken.”

    Das ist für uns wohl trotz Rekordeinnahmen noch ne Nummer zu groß gewesen. Mit CL Quali wär das vielleicht was gewesen. Tja.

  88. Also eins ist ja mal klar: Wenn der Fuß vom Nübel beim Gaci wenige Zentimeter höher, also an der Halsschlagader einschlägt, dann ist das fahrlässige Tötung.

  89. ZITAT:
    “Was‘n das? Mannschaftsabend mit Ante?

    https://www.instagram.com/p/B6.....47gonoobt6

    Yippeeeee. Mega. Sensationell

  90. Ein Bild sagt manchmal mehr als 1000 Worte, heißt es doch … schau hin Fredi … und vergib ihm.

    Bring the boy back home!

  91. ZITAT:

    Auch da wieder “FC Salzburg”.
    Hat dieses Fußball-Produkt ein Identitätsproblem oder schämt es sich als RB Salzburg anzutreten?.”

    Die UEFA gestattet keine Werbung im Namen. Deswegen dürfen die europäisch nur als “FC” auftreten

  92. ZITAT:
    “Also eins ist ja mal klar: Wenn der Fuß vom Nübel beim Gaci wenige Zentimeter höher, also an der Halsschlagader einschlägt, dann ist das fahrlässige Tötung.”

    Eben, was geht im Kopp von so nem Nübel vor – vermutlich net viel..
    Deshalb trotz Entschuldigung bitte lange Pause, vielleicht hilfts ja (allen Beteiligten)

  93. ZITAT:
    “Was‘n das? Mannschaftsabend mit Ante?

    https://www.instagram.com/p/B6.....47gonoobt6

    Das könnte man ja als ein Statement sehen. Oder es ist einfach das freundschaftliche Influencertum.

    Es muss wohl einiges gestimmt haben in den letzten zwei Spielzeiten. Ich bin da übrigens bei Basti Roth (Podcast) mit seinen Aussagen zu der jetzigen Situation; inkl. den 10%.

  94. Ante zurück? ich bin dafür, vielleicht könnten wir dadurch sogar Kostic halten.

  95. Nachklapp zwischendurch
    “Verletzungssorgen bei Eintracht Frankfurt: Lucas Torró hat sich eine Innenbandverletzung zugezogen. “
    (Der Text samt Fragezeichen hinter Rönnow ist hinter der Bezahlschranke)
    https://twitter.com/nachrichte.....18785?s=20

  96. Ante Rebic !

  97. Mist. Nuller versaut. Irgendwie klappt derzeit … wenig.
    N8.

  98. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was‘n das? Mannschaftsabend mit Ante?

    https://www.instagram.com/p/B6.....47gonoobt6

    Yippeeeee. Mega. Sensationell”

    wäre unschlagbar – auf lange Zeit….

  99. Jetzt müssen halt Alle nochmal über ihren Schatten springen,
    DAS sollte EINTRACHT ihnen wert sein !

  100. Noch keiner? Na gut:

    #freeante

  101. Gude, Lächeln können sie ja alle, sogar Mijat gibt sich Mühe,
    nur der Vadder, Sorgenkind der Kompanie !

  102. ZITAT:
    “87 – Bestätigt. Der Neuer hats erfunden. Zumindest als durchgehenden Spielstil auf prominentem Level.”

    Vielleicht als durchgehenden Spielstil praktiziert. Allerdings gab es vorher schon Torhüter, die aktiv mitgespielt haben: Chilavert und Higuita.

  103. Das ist dann schon ein Statement. Fraglich nur von wann das Foto ist.

  104. Obwohl, wenn der Bas drauf ist, kann es ja nicht so alt sein. Yippi.

  105. Oder aber er wurde schlicht und ergreifend zur Weihnachtsfeier eingeladen, weil er die Saison auch schon für uns gekickt hat. Allerdings muss allen beteiligten klar sein, was so ein Foto für Wellen schlägt.

  106. Das ist unser Weihnachtsgeschenk von FB und ein Vorgriff auf das Foto der Meistermannschaft 2020/21.

  107. ZITAT:
    “Vielleicht als durchgehenden Spielstil praktiziert. Allerdings gab es vorher schon Torhüter, die aktiv mitgespielt haben: Chilavert und Higuita.”

    https://www.youtube.com/watch?.....aCtjKXqBZ8

  108. Ihr könnt mich geteert und gefedert duch die Stadt jagen, aber ich brauch den launischen und überbewerteten Unsympathen nicht mehr… Das behebt nicht unser grundsäztliches Mittelfeld thema

  109. @116

    TEERT IHN!
    FEDERT IHN!

  110. Sturmduo Rebic-Dost. Da scheißt sich doch jede Abwehr ein.

  111. @sgevolker
    “Oder aber er wurde schlicht und ergreifend zur Weihnachtsfeier eingeladen, weil er die Saison auch schon für uns gekickt hat. Allerdings muss allen beteiligten klar sein, was so ein Foto für Wellen schlägt.”

    Schlicht eingeladen, weil er Teil der Gemeinde in 2019 war – keine dumme These.
    Und was den Wellengang angeht, vielleicht war es den Beteiligten auch schlicht egal und ihnen ist die Schnappatmung bei uns Fans wumpe. Irgendwie mag ich diese Vorstellung, so naiv sie vielleicht auch sein mag.

  112. Interessant, was ID zum Thema Rebic schreibt:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40288.html

    “Besonders heiß ist die Spur nicht, aber es ist keineswegs so, dass die Eintracht, wie jüngst kolportiert, diese Option nicht prüfen würde. Denn der Verein hat logischerweise kein Interesse daran, dass der Wert des Spielers verbrannt wird, er ist ja, wenn man so will, Kapital des Klubs”

    “Zum anderen müsste die Mannschaft den gefallenen Star wieder aufnehmen, das scheint kein großes Problem. Und Trainer Adi Hütter müsste seine Bereitschaft für eine erneute Zusammenarbeit bekunden, das ist schwierig. Der Österreicher war von den Mätzchen und der Unberechenbarkeit des launigen Akteurs zunehmend genervt.”

    “‘Ante’, sagte Sebastian Rode kürzlich, ‘ist sauschnell und kann sich im Eins-gegen-Eins durchsetzen, da konnte man den Ball einfach nach vorne jagen. Diesen Spielertypen haben wir nicht, das ist schon ein Unterschied.'”

    Das Problem scheint also vor allem Hütter zu sein. Nur: Hat der nach dem bisherigen Saisonverlauf noch gute Argumente, wenn er meint, auf Rebic verzichten zu können?

  113. Wer Ante hat, braucht kein Mittelfeld.
    “Bruder, schlag’ den Ball lang”

  114. Bedenke das der Prince ihn nicht mehr lang schlagen kan.

  115. ZITAT:
    “Ihr könnt mich geteert und gefedert duch die Stadt jagen, aber ich brauch den launischen und überbewerteten Unsympathen nicht mehr… Das behebt nicht unser grundsäztliches Mittelfeld thema”

    In den See! In den See! Mit einem Gewicht an den Füßen!

  116. Das Mannschaftsbild sagt in der Tat mehr als Tausend Worte: Da steht in der Tat ein echtes Team, und zwar ohne Ausnahme. Und die Balkan-Connection steht immer noch. Ich finde das schön. Komm heim, Bruda.

    Und im Kicker heute so: Klinsmann will mittelfristig um den Titel mitspielen. Die haben einen an der Waffel da in Berlin…

  117. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    der Ante ist sicher ein Querkopf, aber unsympathisch vermag ich ihn nicht zu finden. Im Gegenteil. Und wenn man ihn zum Laufen bringt, ist er eine Granate.
    Aber bitte nicht als die Lösung aller Probleme präsentieren.

  118. Six to go.

    https://maintracht.blog/2019/1.....six-to-go/

    Wie immer. Bei Nichtgefallen gern weitergehen.

  119. Also, ich halte Rebic sicher nicht für den Pflegeleichtesten.
    Aber ich denke, in unserer derzeit vertrackten Situation könnte er uns helfen. Silva hilft uns wenig.
    Also, über den Schatten springen, das gilt für beide Seiten.

  120. ZITAT:
    “Bedenke das der Prince ihn nicht mehr lang schlagen kan.”

    Wir haben doch dafür den Hinti?

  121. Rasender Falkenmayer

    Blöd: Wenn die Büffel bei ihren neuen Teams nicht funzen, kauft bei uns bald keiner mehr Stürmerstars für teuer Geld.

  122. ZITAT:
    “Die haben einen an der Waffel da in Berlin…”

    Die haben einen Investor. Und damit (zu viel) Geld. Das ist schlimmer als einen an der Waffel.

  123. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Bedenke das der Prince ihn nicht mehr lang schlagen kan.”

    Der lange Ball vor dem 2:1 kam von Danny, glaube ich.

  124. Vielleicht sollte man den Staff um Kovac ergänzen. Als persönlichen Drill Instructor für Ante.

  125. @117

    Faß mit Teer und Sack mit Federn stehen bereit ….

  126. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Vielleicht sollte man den Staff um Kovac ergänzen. Als persönlichen Drill Instructor für Ante.”
    Vielleicht reicht ja der Robbie

  127. Wer sagt eigentlich, das der Ante überhaupt nochmal zu uns will ?

    Angesichts seines Kurzvorschluss-Wechsel zu Mailand(Hauptsache weg) halte ich das für ziemlich unwahrscheinlich, selbst wenn die Eintracht das gerne machen würde, damit sein Wert nicht zu sehr fällt.

  128. Rasender Falkenmayer

    @bembeldomi
    Der will spielen und im Sommer zur EM. Das muss reichen als Motivation.

  129. ZITAT:
    “@bembeldomi
    Der will spielen und im Sommer zur EM. Das muss reichen als Motivation.”

    … und das kann er nur entweder in Mailand oder bei der Eintracht bis zum Ende der Saison 2019/20.

  130. Jeder Trainer muss Durchsetzungsvermögen haben, siehe Adi und der Kondi Trainer, ruck zuck fott.
    Da muss die sportliche Not groß sein, wenn der Adi den Ante wieder will.
    Die Größe über den Schatten zu springen und einen frisch geimpften Ante zurück zu nehmen traue ich ihm aber zu.

  131. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bedenke das der Prince ihn nicht mehr lang schlagen kan.”

    Wir haben doch dafür den Hinti?”

    Rode trägt Boatengs 17.

  132. Uli Stein, um nochmal auf Sow zu kommen. Ich hab fast alle Spiele der Eintracht gesehen. Sow war ja auch länger verletzt gewesen. Das muss man berücksichtigen. Aber ich könnte überhaupt nicht sagen, bzw. beurteilen, was der auf dem Platz macht / machen soll. Oben schrieb einer, wofür steht dieser Spieler? Das frage ich mich mittlerweile auch. Der spielt seinen Stiefel runter, fertig. Gegen Guimaraes und auch davor, habe ich gedacht, dass ist der größte und teuerste Alibi Spieler, den die Eintracht jemals hatte.

  133. Sowic, spiel de Ball lang
    Gude Morsche, ach is des schee

  134. Attila, hast Du es mal mit Flohsamen versucht?

  135. “Gegen Leipzig wird es brennen”, sagt Reus. (Gelesen im ZDF-Text).

  136. Ich mag das auch nicht, wenn man einen Spieler nach so kurzer Zeit schon abschreibt, vor allem, wenn der Trainer auf ihn setzt. Das gilt auch für Silva.

  137. Rasender Falkenmayer

    Trotzdem darf man (also in dem Fall: ich) feststellen, dass Sow zwar ballsicher ist und ein Kämpfer und Rackerer, aber spielerische Impulse oder eine ordnende Hand im Mittelfeld, die wir dringend brauchen, von ihm im Moment nicht ausgehen.

  138. ZITAT:
    “Attila, hast Du es mal mit Flohsamen versucht?”

    Zebulon, hast Du es mal Viagra probiert? Hilft ganz oft, auch älteren Menschen.

  139. Sow war mir als Box-to-Box-Spieler angekündigt und nicht als ordnende Hand, die ich allerdings auch seit Boateng vermisse.

  140. Rasender Falkenmayer

    Was macht denn so ein Box-to-Box-Spieler, wenn nicht, das Mittelfeld organisieren?
    (Ernsthafte Frage)

  141. ZITAT:
    “Bedenke das der Prince ihn nicht mehr lang schlagen kan.”

    Man überlege mal, was von Nübel übrig geblieben wäre, wenn statt Mijat Ante auf ihn zugewalzt wäre…. <3

  142. Verstehe auch nicht, was hier einige Vollexperten immer mit Sow wollen. Falke, wenn ich das zu Ende denke, agiert der Rest der Truppe wie ein Hühnerhaufen ohne spielerische Elemente. Vielleicht hätte man (also Du) mal da anfangen sollen. Aber für mich ist das Schnee von gestern, ach wie is des schee.

  143. lt. hessenschau.de hat Torro eine Innenbandverletzung im Knie und muss wahrscheinlich operiert werden.
    Scheisse.

  144. Rasender Falkenmayer

    Und Sow sollte – so war mein Verständnis – der Hahn sein. Oder der Hühnerhund. Oder so was ähnliches.

  145. ZITAT:
    “Was macht denn so ein Box-to-Box-Spieler, wenn nicht, das Mittelfeld organisieren?
    (Ernsthafte Frage)”

    Na von Box zu Box rennen und Bälle abfangen ;-)

    Im Ernst, so ein Spieler sollte laufstark sein, hinten Bälle erobern und vorne auch mal im Strafraum auftauchen und torgefahr ausstrahlen. Natürlich sollte er auch in der Lage sein sich am Spielaufbau zu beteiligen.
    Ich sehe Sow schon den ein oder anderen Ball erobern, er hat auch schon öfters in brenzligen Situationen als letzter Mann gerettet (Sonntag zum Beispiel). Das er läuferisch stark ist dürfte hoffentlich jeder sehen.
    Defizite hat er meiner Meinung nach im Spiel nach vorne, er spielt zu oft quer anstatt den Ball auch mal scheller und direkter nach vorne zu transportieren. Außerdem strahlt er leider kaum Torgefahr aus. Das war wohl aber in der Vergangenheit auch so und ein Punkt den er selbst so sieht. Hat er zumindest gesagt, dass er daran arbeiten muss. Was er nicht ist, ist ein Spielmacher. Meiner Meinung nach wurde er auch nie so angekündigt.

  146. Vielleicht ist der Sow so ein Toni Kroos für arme. Da sehe ich zu allermeist auch nur sichere Quer- und Rückpässe und kaum was daran Weltklasse sein soll. Ist er aber wohl, da er schon ewig bei Real und Jogi gesetzt ist.

  147. Es gibt Hacki Wimmer Mittelfeldrenner und Spieler, für die sie rennen, in dem Fall Günther.

  148. ZITAT:
    “Und Sow sollte – so war mein Verständnis – der Hahn sein. Oder der Hühnerhund. Oder so was ähnliches.”

    Das ist eben das grandiose Missverständnis. Sow war nie Spielmacher und wird nie Spielmacher sein. Er ist ein Achter, Typ Verbindungsspieler, der den Ball vertikal nach vorne treiben soll. Dass das derzeit nicht funktioniert, ist unbestritten. Man muss ihm aber meiner Meinung nach immer noch zu Gute halten, dass er sich wirklich rein schmeißt und Kilometer abreißt. Dass das Spielverständnis nicht da ist, ist nach meinem Dafürhalten a. der kurzen Vorbereitung und b. seiner längerfristigen Verletzung zu Saisonbeginn geschuldet.

  149. ZITAT:
    “lt. hessenschau.de hat Torro eine Innenbandverletzung im Knie und muss wahrscheinlich operiert werden.
    Scheisse.”

    Das ist Mist, er war gerade dabei wieder näher an die erste Elf zu rücken. Derjenige der Torro hier raus schreiben wollte weil er kurz vor Schluss nicht mehr richtig schießen konnte sollte sich schämen.

  150. Volker war schneller und detaillierter.

  151. Das Revolverblatt meint übrigens, dass der Anti nicht kommt und begründet: Eintracht könne ja sein Mailand-Gehalt von abgeblich 7 Mios. nicht zahlen.

  152. Rasender Falkenmayer

    So den richtig klassischen Spielmacher á la Uwe Bein, gibt es gar nicht mehr. Was Sow hier zugute gehalten wird, gestehe ich ja durchaus zu. Aber bisher erfüllt er nicht die Erwartungen an einen Königstransfer.
    Das ist vielleicht auch ein Problem der Erwartungsträger: (also in dem Fall: meines).

  153. Wenn wir nen Kenianer holen, der läuft in 90 Minuten etwa 31 Kilometer.

  154. Und um gleich mit einer weiteren Legende der Blog-Sparbrötchen im Zusammenhang mit dem „Rekordtransfer“ Sow aufzuräumen. WA hat es ja gestern im Zusammenhang mit dem Neuzugang der Pillen mit anderen Worten beschrieben. Ein Caio hätte uns heute mindestens drei Kohr gekostet. Das muss man nicht gut finden, ist aber so.

  155. Schämt euch ihr Frechdachse.

  156. ZITAT:
    “Schämt euch ihr Frechdachse.”

    Traust Du Dich nicht mir direkt zu antworten? Erbärmlich was Du hier abziehst.

  157. Der Pillentransfer lässt mich kalt. Die überholen wir mittelfrsitg eh. Hab ich hier im Netz gelesen. Ist also wahr.

  158. Rasender Falkenmayer

    Zebulon: Ja. Natürlich. Das ist vernünftig. Und ein Großteil der Transfereinnahmen mußte aufgewandt werden, um die Leihspieler fest zu machen, die im Winter schon geholt wurden. Aber trotzdem.

  159. Eigentlich jeder Spieler, der aus einer “kleineren” Liga als der Bundesliga kommt, braucht, braucht eine Saison zur Akklimatisierung hier. Nur weil Sow mangels Alternativen schon jetzt immer spielt, heißt das ja nicht, dass es bei ihm anders ist. Ich würde da noch ein Jahr warten, bevor man den Stab bricht.

  160. ZITAT:
    “Ich mag das auch nicht, wenn man einen Spieler nach so kurzer Zeit schon abschreibt, vor allem, wenn der Trainer auf ihn setzt. Das gilt auch für Silva.”

    Ich mag das auch nicht.

    Trotzdem sind beide Spieler aktuell Ärgernisse. Gerade wenn man sieht, dass zwischenzeitlich “abgeschriebene” Spieler nach längerer Zeit zumindest guten Durchschnitt — mit Option nach oben — liefern können. Wie Touré (mit Abstrichen), N’dicka, Durm (letztes Spiel), Torro.

  161. ZITAT:
    “Das ist vielleicht auch ein Problem der Erwartungsträger: (also in dem Fall: meines).”

    Weiß ich gar nicht. Es ist eher ein Problem der letzten Transferphase, die leider nicht optimal gelaufen ist und jetzt Defizite im Spielaufbau zeigt die man eigentlich beheben wollte. Vielleicht hat man mit Sow und oder Kohr einfach die falschen Spieler geholt?

  162. “er spielt zu oft quer anstatt den Ball auch mal scheller und direkter nach vorne zu transportieren.”

    Womit wir wieder bei den Stürmern wären, die anspielbereit sein, sich richtig bewegen müssen. Wie bereits gesagt, liegt es nicht an einzelnen Spielern, sondern am Gesamtkonstrukt.

  163. “Derjenige der Torro hier raus schreiben wollte weil er kurz vor Schluss nicht mehr richtig schießen konnte sollte sich schämen.” – sehr wahr, danke für die klaren Worte
    Leider wird immerzu gerne polarisiert, schwarz, weiß, da fallen die Grautöne runter, eigentlich ist ja mit dem Tonbeitrag der Schlußkonferenz alles gesagt, bzw. Darauf liesse sich aufbauen, aber nicht erst seit heute, schon zu Funkel Schrein versus Funkel raus wird vermutlich gerne polarisiert

  164. Fußball ist halt kein Wunschkonzert und leider gut das auch für uns. Hab eben mal nach dem Königstransfer der Spätzles, Acicibar, geschaut. Gleiches Alter und ähnliche Position wie Sowi, kam als Kapitän der argentinischen U20, ist abgestiegen und spielt heuer in der schlechtesten zweiten Liga aller Zeiten. Wenn alles planbar wäre, dann wären wir schon vielfacher deutscher Meister.

  165. gilt statt gut

  166. Der Torro ist wirklich ein Pechvogel.

  167. ZITAT:
    “…eigentlich ist ja mit dem Tonbeitrag der Schlußkonferenz alles gesagt, bzw. Darauf liesse sich aufbauen, …”

    Meistenfalls ungehört (wie sonst ungelesen), schätze ich

  168. nach Jahren der Ruhe haben wir im Moment wohl wieder vermehrt medizinische Probleme, hat sich da was im Staff in der zweiten Reihe verändert? Ärzte? Athletik-Trainer?

  169. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Eigentlich jeder Spieler, der aus einer “kleineren” Liga als der Bundesliga kommt, braucht, braucht eine Saison zur Akklimatisierung hier. Nur weil Sow mangels Alternativen schon jetzt immer spielt, heißt das ja nicht, dass es bei ihm anders ist. Ich würde da noch ein Jahr warten, bevor man den Stab bricht.”

    Das würde ich auch. Aber dann bräuchte es halt einen Spieler der hier und jetzt funktioniert. Auch damit der arme Sow nicht die ganze Verantwortung hat. Einen Princen oder so einen hätte man im Sommer im Nachhinein holen sollen.

    Andererseits ist Krise halt Krise und die kann dich immer mal erwischen.

    Das mit Torro ist Kacke. Erst dachte ich ( also “man”, alle immer), dass er der neue Supersechser und Junghase wird, dann, dass er abkackt, als er nicht für Euro gemeldet wurde, dann (zuletzt) wieder, dass er sich rangekämpft hat oder Hütter sich vielleicht in ihm geirrt hat und er unser Heilsbringer wird. Jetzt wieder Patient. Zumindest liefert er weiter Stoff für den Blog

  170. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Vielleicht hat man mit Sow und oder Kohr einfach die falschen Spieler geholt?”

    Unsere Adlerspieler als “falsch” zubezeichnen. Schäm Dich!
    (Zwinkerlächelgesichtssymbol)

  171. “Trotzdem sind beide Spieler aktuell Ärgernisse. Gerade wenn man sieht, dass zwischenzeitlich „abgeschriebene“ Spieler nach längerer Zeit zumindest guten Durchschnitt — mit Option nach oben — liefern können.”

    In meinem Sinne berichtigt: Aber wenn man sieht, dass … liefern können, besteht noch Hoffnung.

  172. Jessas, jetzt wird Sow gelobt, weil er viel rennt. Und für ihn wird ins Felde geführt, dass er ja nach mittlerweile 19 Spielen mit der Mannschaft noch kein Spielverständnis haben kann, geschweige denn einen Torschuss aufs Tor bringen. Da wird nicht mehr kommen, der kann rennen und grätschen. Ende der Fähigkeiten. Blöd halt, dass wir solche Leute zur Genüge haben.

  173. Ingo mit einem Roundup (auch in Bezug auf “das” Foto).

    Vielleicht will Ante aber auch einmal mit dem großen Zlatan zusammen spielen.

  174. ZITAT:
    “Jessas, jetzt wird Sow gelobt, weil er viel rennt..”

    nur konsequent. wir heben ja auch hervor, dass wir im dfb-pokal überwintern – nach siegen gegen mannheim und st pauli. ist also nachvollziehbar.

  175. ZITAT:
    “Jessas, jetzt wird Sow gelobt, weil er viel rennt. Und für ihn wird ins Felde geführt, dass er ja nach mittlerweile 19 Spielen mit der Mannschaft noch kein Spielverständnis haben kann, geschweige denn einen Torschuss aufs Tor bringen. Da wird nicht mehr kommen, der kann rennen und grätschen. Ende der Fähigkeiten. Blöd halt, dass wir solche Leute zur Genüge haben.”

    So ist es.

  176. Naja, der hiesige Fußballsachverstand hat ja einst auch Haller die Bundesligatauglichkeit abgesprochen… #rumpelfußballer.

  177. Haller wurde von manchem auch jegliche Tauglichkeit gesprochen. Bei Sow ist das derzeit auch en vogue.
    Aber er kanns, remember the monsterflanke gegen (ohjeh, hoffentlich erinnere ich das jetzt, sehe ihn nur genial über rechts Tempo aufnehmend, und die Flanke wie mit einem Hochleistungsrechner kalkuliert vors Tor schlagend ) Union

  178. Von der Transferperiode hat wahrscheinlich jeder mehr erwartet, trotzdem macht es keinen Sinn, Spieler abzuschreiben. Wir haben keine anderen. Es gilt das Beste daraus zu machen. Rennen und Kämpfen ist schonmal ein guter Anfang.

  179. Respekt, 1 Flanke in 19 Spielen.

    Wenn man sich den anschaut, dann sieht man – nichts. Da gibts keinen Pass nach vorne, nix mit Dynamik in die Spitze. Nix. Würde ich mir “Gepflegter Querpass” aufs Trikot flocken lassen, wüsste jeder, wen ich darstellen will.

  180. ZITAT:
    “Respekt, 1 Flanke in 19 Spielen.”

    Ein Tor, zwei Vorlagen. Ein bisschen mehr aber natürlich noch viel zu wenig.

  181. ZITAT:
    “Haller wurde von manchem auch jegliche Tauglichkeit gesprochen. Bei Sow ist das derzeit auch en vogue.”

    Tja, und manche hielten Caio fürn tollen Fußballer. Bei Sow ist das derzeit genau so.

    Und nun?

  182. ZITAT:
    “Respekt, 1 Flanke in 19 Spielen.

    Wenn man sich den anschaut, dann sieht man – nichts. Da gibts keinen Pass nach vorne, nix mit Dynamik in die Spitze. Nix. Würde ich mir “Gepflegter Querpass” aufs Trikot flocken lassen, wüsste jeder, wen ich darstellen will.”

    Hihi…

    Ne, mit Sow werde ich auch noch nicht so richtig warm. Stets bemüht vielleicht, aber das ist halt auch Kacke.

  183. Klar viel zu wenig, die frage ist doch, ob man hire und fire mäßig jemand nach 5 Monaten bereits verdammen will,
    Vieles stimmt nicht, aber begründbar

  184. ZITAT:
    “Eigentlich jeder Spieler, der aus einer “kleineren” Liga als der Bundesliga kommt, braucht eine Saison zur Akklimatisierung hier. ….”

    Andererseits hat Sow aber schon für Gladbach in der Bundesliga gespielt. Soviel Akklimatisierung sollte also nicht nötig sein.

  185. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Derjenige der Torro hier raus schreiben wollte weil er kurz vor Schluss nicht mehr richtig schießen konnte sollte sich schämen.”

    @sgevolker: Morsche Gude erstmal; wenn du mich meinst sollteste dir meinen post noch mal etwas genauer ohne Schnappatmung durchlesen, bitte, ich hab den Toro alles andere als rausgeschrieben, ich fand den im Gegentum, gar net schlecht, ich hab die Szene mit Toro nur als Sinnbild für das momentane Pech der Eintracht hergenommen..Lies halt selber nochmal (Selbstzitat (#82 ausm letzten fred):

    “…Mal ot: ich halt ja normalerweise nicht allzuviel von der These vom mangelnden Spielglück, aber gestern in der letzten Spielminute der Verlängerung hab ich wirklich gedacht der Fussballgott hat sich z.Zt. vorgenommen uns direkt auf den Kopp zu scheissen.
    (Als der Ball dem Toro, 3 Meter freistehend vorm rechten Pfosten vor die Füsse hoppelte und der Arme sein verletztes Bein nicht mehr schnell genug heben konnte).
    Das war schon richtig, richtig bitter.”

  186. ZITAT:
    “…Soviel Akklimatisierung sollte also nicht nötig sein.”

    Sorry, bei Gladbach hat er ja nur 1 Minute gespielt… und natürlich im DFB Pokal ganze 9Min. gegen uns. ;-)

  187. Möglicherweise liegt mein Positivgebabbel daran, dass ich nach vielleicht 3 Ballkontakten Sows (hoch gelobt) im 1. Freundschaftsspiel gegen Bad Homburg zu meinem Kumpel sagte, dass Sow uns auch nicht weiterhelfen würde und dafür natürlich ein “Depp” kassierte. Dann hat er sich verletzt.

  188. ZITAT:
    “Oder aber er wurde schlicht und ergreifend zur Weihnachtsfeier eingeladen, weil er die Saison auch schon für uns gekickt hat. Allerdings muss allen beteiligten klar sein, was so ein Foto für Wellen schlägt.”

    Sollten wir denen das wirklich vorwerfen? Denn schließlich sind wir die Welle.

  189. @Tscha: Ich glaube, Volker meinte diesen komischen Oxxenbächler, der am Sonntag plötzlich wie Kai aus der Kiste auftauchte.

  190. Och nee, läuft gerade. Laut Kurier plagt sich Rönnow mit muskulären Problemen herum und ist gegen Köln fraglich.

  191. Rönnow fällt 6 Wochen aus, laut Eintracht

  192. Torro mindestens 3 Monate!

  193. D,h. Wiedwald bekommt eine Schangse gegen den Geißbock!

  194. Hilft nix, wir stossen Hennes den Bock mal sowas von UM!!!!

  195. Rönnow fällt 6 Wochen aus. ich geh mal kotzen.

  196. Baut ja auch gerne mal nen Bock in sein Spiel ein, der Wiedwald.

    (Sorry, war zu verlockend.)

  197. ZITAT:
    “Baut ja auch gerne mal nen Bock in sein Spiel ein, der Wiedwald.”

    Soll der Hinteregger halt keine sinnfreien Rückpässe in Hüfthöhe spielen.

  198. ZITAT:
    “lt. hessenschau.de hat Torro eine Innenbandverletzung im Knie und muss wahrscheinlich operiert werden.
    Scheisse.”

    Das Ärgert mich fast mehr als das Nübel Foul.
    Begründung: Caligiuri unterläuft ihn mit Bedacht im Stile des größten aktiven Betrügers Sergio Ramos; und es gab noch nicht einmal einen Freistoß.

    Der doofe Zwayer schuldet mir jetzt NOCH einen Pokal.

  199. Ausgerechnet Rönnow, der einzige, der dieser Ansammlung von Teilzeitversagern sowas wie Rückhalt gegeben hat. Was schlimmeres hätte nicht passieren können.

  200. ZITAT:
    “ZITAT:
    “…Soviel Akklimatisierung sollte also nicht nötig sein.”

    Sorry, bei Gladbach hat er ja nur 1 Minute gespielt… und natürlich im DFB Pokal ganze 9Min. gegen uns. ;-)”

    Er war aber 1 Jahr da und hat auf Bundesliganiveau trainiert, oder ?

  201. @205
    Wo ist Wiedwalds Hüfte?

  202. Rasender Falkenmayer

    Sow war mal als kleiner grüner Knabe bei Glattbach. Das sollte keine Rolle mehr spielen.

  203. Trapp oder Rönnow? Wiedwald. Na super.
    Ich hoffe, dass wenigstens einer fit ist zum Rückrundenstart.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....41387.html

  204. Gegen die Ziegen und die Ostwestfalen muss auch der reichen, der nach den Pokalsiegen immer shice Kickers Offenbach vom Balkon singt.

  205. Ich werde Euch Ungläubigen nicht noch mal Sow erklären.

    Ich werde allerdings gerne Eure Abbitten entgegen nehmen.

    Rönnows Verletzung ist echt doof. Hoffen wir mal dass wir die 2 Spiele ohne Torwartfehler rumkriegen.

  206. Dieses Rebic Foto kann nicht echt sein, der ist doch in der Mannschaft nicht mehr vermittelbar hab ich gehört, von einem der was gehört hat.

  207. Ach, CE, bist ja ein netter Kerl, aber in der Sache Sow verrennst dich.

  208. Österreicher sind nie objektiv, wenn es um Schweizer geht!

  209. @195 o.fan: ” dass ich nach vielleicht 3 Ballkontakten Sows (hoch gelobt) im 1. Freundschaftsspiel gegen Bad Homburg zu meinem Kumpel sagte, dass Sow uns auch nicht weiterhelfen würde”

    Wie lustig, genau das haben mein Sohn und ich an diesem lauschigen Sommerabend in Kirdorf auch gesagt. Da wir aber nur noch meinen Vater dabei hatten, blieb uns ein “Depp” erspart. Aber im Grunde hat er da schon so gespielt wie heute…

  210. ZITAT:
    “Österreicher sind nie objektiv, wenn es um Schweizer geht!”

    Der CE ist Schweizer?

  211. Ist Hütter zu Rebic gefragt worden?

  212. ZITAT:
    “Dieses Rebic Foto kann nicht echt sein, der ist doch in der Mannschaft nicht mehr vermittelbar hab ich gehört, von einem der was gehört hat.”

    Artikel von Durstewitz zum Thema gelesen? UNd verstanden? Ich sprach immer von Mannschaft und Umfeld.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....40288.html

  213. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Österreicher sind nie objektiv, wenn es um Schweizer geht!”

    Der CE ist Schweizer?”

    Vom Tempo her: Ja.

  214. Ich bin auch Umfeld und ich mag den Ante.

  215. Oh.Adi war ganz zufällig mit seinem Trainerteam im selben Lokal, wo dann die halbe Mannschaft mit Ante hereinspaziert ist. Ein 20minütiges Gespräch mit ihm gab es dann auch noch.

  216. Vier Spiele Sperre für Nübel.

  217. ZITAT:
    “Vier Spiele Sperre für Nübel.”

    SKANDAL!

  218. ZITAT:
    “Oh.Adi war ganz zufällig mit seinem Trainerteam im selben Lokal, wo dann die halbe Mannschaft mit Ante hereinspaziert ist. Ein 20minütiges Gespräch mit ihm gab es dann auch noch.”

    Nachtigall ick hör Dir trappsen.

  219. ZITAT:
    “@Tscha: Ich glaube, Volker meinte diesen komischen Oxxenbächler, der am Sonntag plötzlich wie Kai aus der Kiste auftauchte.”

    Genau.

  220. ZITAT:
    “Ich bin auch Umfeld und ich mag den Ante.”

    Ein Kärntner der nen Jugo mag? Ist das political correct? ;)

  221. ZITAT:
    “@sgevolker: Morsche Gude erstmal; wenn du mich meinst sollteste dir meinen post noch mal etwas genauer ohne Schnappatmung durchlesen, bitte, ich hab den Toro alles andere als rausgeschrieben, ich fand den im Gegentum, gar net schlecht, ich hab die Szene mit Toro nur als Sinnbild für das momentane Pech der Eintracht hergenommen..Lies halt selber nochmal (Selbstzitat (#82 ausm letzten fred):”

    Nur zur Klarstellung, damit das nicht falsch rüberkommt. Du warst nicht gemeint Tscha.

  222. ZITAT:
    “Ich bin auch Umfeld und ich mag den Ante.”

    Eben. Wir sind DIVA, Ihr Fickschlitten.
    Wer passt da spielerisch und charakterlich besser zu uns als der wundervolle Ante Rebic?

  223. Also nachdem was Hütter da eben auf der PK über sein “Treffen” mit Ante gesagt hat und wie er dabei gegrinst hat, sehen wir den ab Januar hier wieder.

  224. ZITAT:
    “Eben. Wir sind DIVA, Ihr Fickschlitten.
    Wer passt da spielerisch und charakterlich besser zu uns als der wundervolle Ante Rebic?”

    De Prince ?

  225. ZITAT:
    “Also nachdem was Hütter da eben auf der PK über sein “Treffen” mit Ante gesagt hat und wie er dabei gegrinst hat, sehen wir den ab Januar hier wieder.”

    Na so was aber auch…..

  226. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eben. Wir sind DIVA, Ihr Fickschlitten.
    Wer passt da spielerisch und charakterlich besser zu uns als der wundervolle Ante Rebic?”

    De Prince ?”

    Nicht zickig genug.

  227. Morgen geht das große Zittern los, hoffen wir nur, das Köln nicht auch noch in Führung geht…

    An Adi‘s Stelle würde ich morgen nur ehrliche Kämpfer (Spieler mit Eiern…) aufstellen

  228. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin auch Umfeld und ich mag den Ante.”

    Eben. Wir sind DIVA, Ihr Fickschlitten.
    Wer passt da spielerisch und charakterlich besser zu uns als der wundervolle Ante Rebic?”

    Mariah Carey?

  229. ZITAT:
    “Also nachdem was Hütter da eben auf der PK über sein “Treffen” mit Ante gesagt hat und wie er dabei gegrinst hat, sehen wir den ab Januar hier wieder.”

    Aber das Umfeld?!?!

    Pro Ante!

  230. ZITAT:
    “Ein Kärntner der nen Jugo mag? Ist das political correct? ;)”

    Ist ja kein Slowene.

  231. Fickschlitten ist das ein anderer Begriff für ein Auto als Penisersatz?

  232. Wäre doch fein, wenn alles ausgeräumt ist. Wie ich die Vorliebe der sportlichen Leitung für eine gelungene Dramaturgie kenne, wird der Wechsel dann Morgen eine halbe Stunde vor dem Spiel bekannt gegeben… ;)

  233. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Oh.Adi war ganz zufällig mit seinem Trainerteam im selben Lokal, wo dann die halbe Mannschaft mit Ante hereinspaziert ist. Ein 20minütiges Gespräch mit ihm gab es dann auch noch.”

    Nachtigall ick hör Dir trappsen.”

    Es gibt nur zwei oder drei Lokale in Frankfurt, wo Eintrachtspieler hingehen dürfen. Die haben Vertrag.

  234. Gut. Dann eben ab sofort Abstiegskampf statt dieses Europa. Ich hoffe, Mannschaft und Trainer können das.

  235. Rasender Falkenmayer

    Hauptsache Spannung.

  236. Shit, zwei lange Ausfaelle- jetzt reichts aber langsam mal.
    Da faehrt unser Fickschlitten aber mittlerweile schon ziemlich auf der Rille, sparks flying left right and centre!

    Also Morgen die Ziegen mit Kampf und Herzblut ausm Wald Jagen! Alles, aber auch wirklich alles geben.

    Uuuund: Welcome back Ante Rebic! USA Visum nicht vergessen!

  237. ZITAT:
    “”Mariah Carey?”

    Kennichnich”

    Kein Wunder die ist schon 50, also viel zu alt, für Salonjäger.

  238. Jetzt noch einen, dem der Ante den Ball zuspielen kann, dann ists egal was die Pupen hinten zulassen.

  239. ZITAT:
    “Also Morgen die Ziegen mit Kampf und Herzblut ausm Wald Jagen!”

    Alle mit Pfeil und Bogen in den Wald!

  240. Ante im Winter ist ja schön, aber kriegen wir morgen überhaupt 11 Mann zusammen?
    Also 11 mit unserem Segen…

  241. ZITAT:
    Fickschlitten ist das ein anderer Begriff für ein Auto als Penisersatz?”

    Ab S-Klasse aufwärts ist so ein Fickschlitten weitaus mehr als ein Penisersatz.

  242. ZITAT:
    “Alle mit Pfeil und Bogen in den Wald!”

    Wenn das der Beuth liest, stehen morgen Wasserwerfer vor der Kurve.

  243. Da wacht man nach seinem vorgezogenen Mittagsschläfchen auf und hier sind immer noch die Never-Sower am Werk. Und die Vollexperten, die das schon nach zwei Ballkontakten in Kirdorf gesehen haben, sind wahrscheinlich die gleichen, die den Danny zum Yogi geschrieben haben. Ben Manga raus, Kirdorfer rein. Der Einzige, der hier wirklich Ahnung hat, ist der CE. Habe fast fertig. Gute Besserung Rönni, gute Besserung Lucas.

  244. Der CE ist bei weitem nicht laut genug, um Ahnung zu haben. Sorry. Meine Meinung.

  245. Ich würde mich da auch aus dem Fenster lehnen und dem CE beispringen, naja, beischleichen reicht beim CE ja. Der Sow kann was, und an dem werden wir noch Spaß haben.

  246. Zu den Verletzungen samt Ausfallzeiten von Torro und Rönnow bleibt nur gepflegt “Scheiße” zu sagen. Somit fällt mutmaßlich für Rönnow der US-Trip ins Wasser und für Torro dürfte die Saison quasi gelaufen zu sein (der Kerl hat aber auch ein Pech). Gute Besserung, “frohes” Fest: Auf Wiedersehen im nächsten Jahr.
    Muss für die letzten beiden Spiele Weedy halt ran, der hat gezeigt, dass ers kann.
    Da stellt sich der Kader ja fast von selbst auf. Rumpfmannschaft für Rumpelfußball. Muss reichen.

    Nübel für 4? Aha.
    Hatte Streich eigentlich irgendwelche Blessuren? (Muss nicht beantwortet werden.)
    Und über Ante freu ich mich dann, wenns fix ist. Jedenfalls scheints ein schöner Abend gewesen zu sein. Gut.

  247. “Da wacht man nach seinem vorgezogenen Mittagsschläfchen auf und hier sind immer noch die Never-Sower am Werk.”

    Ganz wach bist Du aber noch nicht, sonst hättest Du mitbekommen, dass uns inzwischen Rebic erschienen ist. Und der verändert alles. Endlich ergibt die Rennerei einen Sinn.

  248. Als Beinahe-Möchtegern-Wahlschweizer mag ich auch den ein oder anderen Ösi und den ein oder anderen Schweizer nicht. Besonders mögen tue ich aber den bruda vom bruda, ob er jetzt wieder kommt oder auch nicht.
    EINTRACHT FRANKFURT – INTERNATIOAL !

  249. ZITAT:
    “Blöd: Wenn die Büffel bei ihren neuen Teams nicht funzen, kauft bei uns bald keiner mehr Stürmerstars für teuer Geld.”

    Und wir müssten mit einem eingespielten Supersturm in die neue Saison gehen. Fürwahr, was eine Last.

  250. Ich warte schon darauf, dass hier welche um die Ecke kommen und die Kaderplanung auf der Torwartposition infrage stellen.

  251. @296 Hellwach mein Lieber, hellwach. Guckst Du meine 94, 141 und 149.

  252. Jeder vernünftige Mensch hätte Hradetzky als 4. Torwächter für Abermillionen von Lev verpflichtet.

  253. Torro: Wenn man mal einen Innenbandriss im Knie hatte, weiß man, dass das scheiße wehtut und man das Knie eigentlich nicht mehr gerade strecken kann. Von daher Hut ab, dass der Kerl noch versucht hatte mitzuwirken, das gebührt fetten Respekt! Genauso wie dem Gacinovic, der tatsächlich versucht hatte weiterzuspielen. Bei den Spielertypen heutzutage ist das selten und spricht für den Willen der Mannschaft.
    Wiedwald: Hoffentlich spielen die IV ihn nicht wieder hüfthoch an, ansonsten ist der auf der Linie grundsolide und sollte die letzten beiden Spiele funktionieren.

    Ich ahne jedoch schlimmes und sehe schon den Fernandez in der ersten 11 aufm Würfel aufleuchten. Hoffentlich straft mich Adi Hütter Lügen. Gegen Köln muss eigentlich alles auf das Feld was spielerisch etwas bewirken kann (Pacienca, Kamada, Hasebe). DIe werden trotz positivem Erlebnis defensiv spielen. Ebenfalls sollte er dem Durm wieder eine Chance geben. Der Kerl stand paar Minuten auf dem Feld und war gefährlicher als das komplette Team in der restlichen Spielzeit.

  254. und ihn zu mir auf die Tribüne gesetzt. Mit nem schönen Kistchen Bier.

  255. Die gesamte Kaderplanung prinzipiell bitteschön, bei der Verletzungsanfälligkeit.
    Gute Besserung allen, und mein Tip: Retter Zimbo !

  256. ZITAT:
    “Also nachdem was Hütter da eben auf der PK über sein “Treffen” mit Ante gesagt hat und wie er dabei gegrinst hat, sehen wir den ab Januar hier wieder.”

    Was hat er denn gesagt ?
    Ay, muss das grinsen ja auch sehen – ich geh gugeln…

    Sollte Ante wiederkommen,
    Sollten wir aber singen:

    Wir haben sie Eintracht im Enspiel gesehn
    Mit dem Ante, mit dem Ante –
    Sie spielen so gut und sie spielen so schön
    Mit dem Ante Re-ebic …

  257. Der CE sieht halt beim Sow eine gute Veranlagung, und das mit Recht. Aus meiner Sicht müsste er für seine Aufgaben im sogenannten letzten Drittel allerdings im Training spezieller und intensiver vorbereitet werden. Vereinfacht formuliert sieht man bei Sow deutlich, dass ihm im Kopf die Automatismen für bestimmte Spielsituationen fehlen. Deshalb auch oft die Querpässe, weil an Risikopässen zwischen den Linien und in die Schnittstellen offenbar zu wenig einstudiert ist.
    In einer Mannschaft, die mit echten, d.h. an der Außenlinie anspielbereiten Außenstürmern spielt, würde sich Sow vermutlich leichter tun.

  258. Man muss erstmal sehen, wie Köln mit der Favoritenrolle klarkommt.

  259. ZITAT:
    “Ich warte schon darauf, dass hier welche um die Ecke kommen und die Kaderplanung auf der Torwartposition infrage stellen.”

    Ehrlich gesagt habe ich das vor Saisonstart ein bisschen getan, wenn auch nur beiläufig, da ich finde, dass die entscheidenden Fehler auf anderen Positionen gemacht wurden (AV, OMF). Aber ganz klar war mir nicht warum wir 2 teure TW mit Stammplatzambitionen gebraucht hätten. Wenn ich jetzt sehe, dass wir Mühe haben, überhaupt einen TW auf die Bank zu bekommen, bin ich allerdings ganz froh drum, dass wir mit dem Weedy wenigstens noch nen halbwegs ordentlichen Zweitliga-Torwart haben. Dem Zimmermann traue ich die Bundesliga jedenfalls nicht länger als 10 Minuten zu, auch wenn er sicher ein feiner Kerl ist.
    Alles in Allem ist es aber durchaus beunruhigend wenn mit Rönnow ausgerechnet (!) derjenige ausfällt, der in unserer verunsicherten Truppe fast als einziger konstant mit Leistung voran gegangen ist.

  260. Schneider, Du hältst die Hölzchen aber auch immer niedriger. Erschöpft nach so viel Spielen?

  261. Ich habe Eintracht Frankfurt jetzt einer differenzierten Analyse unterzogen und dabei entdeckt, dass alles Scheiße ist.

  262. @ 262 Niemals_Aufgaben

    Aufstellung gegen den EffZeh ist nicht einfach. Daheim hat der Gisdol ja auch mutig mit ein paar Jugendlichen gegen die Pillen gespielt. Ob er sich das auch auswärts traut, wird man sehen. Zutrauen würde ich es Gisdol aber auf jeden Fall, dass der seine Jungs bei uns recht offensiv agieren lassen wird. Speziell da Costa und Kostic müssen dann ihren defensiven Aufgaben besondere Aufmerksamkeit widmen.

  263. Tausche ein a gegen ein e.

  264. Westend-Edler ?

  265. ZITAT:
    “Da wacht man nach seinem vorgezogenen Mittagsschläfchen auf und hier sind immer noch die Never-Sower am Werk. Und die Vollexperten, die das schon nach zwei Ballkontakten in Kirdorf gesehen haben, sind wahrscheinlich die gleichen, die den Danny zum Yogi geschrieben haben. Ben Manga raus, Kirdorfer rein. Der Einzige, der hier wirklich Ahnung hat, ist der CE. Habe fast fertig. Gute Besserung Rönni, gute Besserung Lucas.”

    Da möchte jemand aber unbedingt über jedes Stöckchen springen !

  266. Ah … der Kohr ist ja wieder spielberechtigt. Das sollte doch helfen.

  267. ZITAT:
    “Mercato
    https://www.eintracht.de/news/.....nda-77315/

    4 Tore in 12 Spielen bei der U19. Ungeschliffenes Juwel oder einer für die Deutsch- und Ausbildungsquote?

  268. Als Konkurrent für Silva und Joveljic braucht man keine Referenzen.

  269. Schwarz – Weiß, wie schee…….!

  270. Was macht denn eigentlich dieser junge Holländer, den man für den u19-Sturm geholt hat?

    (Suche übrigens noch 2 Gäste-Steher für Paderborn, einen für Klaus und einen für Bärbel.)

  271. ZITAT:
    “Aufstellung gegen den EffZeh ist nicht einfach.”

    Wiedwald – Touré, Hinteregger, N’Dicka – Rode, Kohr – Durm, Kamada, Kostic – Paciencia, Dost

  272. Fredis Antwort auf Ante und Ache….

  273. „Aufstellung gegen den EffZeh ist nicht einfach.“

    Wiedwald – Hinteregger, Hasebe, N’Dicka – Rode, Kohr – Chandler, Kamada, Kostic – Silva, Dost

    (So der Wunsch, nicht die Vermutung. Denn Sow spielt garantiert, wahrscheinlich auch wieder da Costa)

  274. Bin für ein-Stürmer Taktik: Das Obst.

    Dafür im Mittelfeld … Trommelwirbel … Sow oder Gacinovic.

  275. Durm sollte auf jeden fall mal rein- hat mir gut gefallen. Und ausserdem ist er Weltmeister.

  276. ZITAT:
    ” … Sow oder Gacinovic.”

    Da hat wohl einer am Wochenende geschlafen…. ;-)

  277. Hier Ergänzung, mwga., wenn Du wieder mal in Kroatien weilst, schau Dir doch mal dem Anti sein Ex-Stadion in Imotski an. Soll lt. Travelbook zu den “13 abgefahrensten Fußballplätze der Welt” gehören. Toplage in einer Doline. Ein paar hundert Meter steil darunter der legendärische Blaue See.
    https://slobodnadalmacija.hr/m.....ru-ugljanu

  278. Ante ist als Fußballer eine echte Verstärkung – wenn er denn Lust hat – Ich glaub Hütter will ihn unter be-
    stimmten Voraussetzngen haben aber in der Vereinsführung werden die Widerstände zu groß sein. Deshalb
    wirds wohl nix werden

  279. Danke Dieter, das macht uns Mut

  280. ZITAT:
    “Bin für ein-Stürmer Taktik: Das Obst.

    Dafür im Mittelfeld … Trommelwirbel … Sow oder Gacinovic.”

    Wenn Gaci mit einer Rippenprellung aufläuft muss er so unter Drogen stehen, dass er nicht mal weiß, gegen wen er spielt.

  281. Kinners:
    Eintracht Frankfurt
    @Eintracht
    3 Std.
    ?️ #Hütter:
    “Mijat Gacinovic könnte morgen ein Thema sein. Bei ihm sieht es besser aus als erwartet. Wir müssen noch einmal darüber sprechen, aber er hat signalisiert, dass er morgen wieder dabei sein möchte.”

  282. Rebic Ante Portas !
    Gefällt mir.

  283. ZITAT:
    “Kinners:
    Eintracht Frankfurt
    @Eintracht
    3 Std.
    ?️ #Hütter:

    3 std. im internet eine ewigkeit.

  284. ZITAT:
    Wenn Gaci mit einer Rippenprellung aufläuft muss er so unter Drogen stehen, dass er nicht mal weiß, gegen wen er spielt.”

    Problem mit der Kopfsache waere doch dann auch schonmal elegant geloest.

  285. @ 289

    ????

    Bist du jetzt pro oder contra?

  286. Gegen die Ziegen müssen alle zusammenstehen, man denke, man müßte sich wieder auf Augenhöhe begreifen, mit Kölle !
    Aber es ist ja auch so, dass jeder jeden schlagen kann, die diva muss beben, Feuer spucken…..

  287. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Problem mit der Kopfsache waere doch dann auch schonmal elegant geloest.”

    Auch wieder wahr.

  288. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bin für ein-Stürmer Taktik: Das Obst.

    Dafür im Mittelfeld … Trommelwirbel … Sow oder Gacinovic.”

    Wenn Gaci mit einer Rippenprellung aufläuft muss er so unter Drogen stehen, dass er nicht mal weiß, gegen wen er spielt.”

    Jo, isso, hatte mal ne eher leichtere Rippenprellung. Da hat jede Bewegung erheblich Aua gemacht.

  289. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Alle mit Pfeil und Bogen in den Wald!”

    Wenn das der Beuth liest, stehen morgen Wasserwerfer vor der Kurve.”

    Die siebte Kavallerie.

  290. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die siebte Kavallerie.”

    Die ist doch seit Little Big Horn Geschichte.

  291. Boah, was eine dämliche 300.

  292. @295: Dieter, meine Meinung sollte eigentlich klar sein. Und falls es in der Führung Befindlichkeitsstörungen geben und sie den Daumen senken sollte, gehört sie abberufen. Aber das wird sie und gerade auch der Fredi never tun, sondern ihn uns hoffentlich alsbald und breit grinsend vorstellen.

  293. Rasender Falkenmayer

    Der sieht ganz schön kräftig aus, der Junge. Aber sag Makanda auch kicken?

  294. ZITAT:
    “Der sieht ganz schön kräftig aus, der Junge. Aber sag Makanda auch kicken?”

    Hier https://community.eintracht.de.....=9#5128244 in der #172 2 Kurzmeinungen von Usern, ich selbst habe keine Ahnung.

  295. Makanda auch kicken

  296. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Die ist doch seit Little Big Horn Geschichte.”

    Wird in Hessen wieder aufgestellt. Beuth ist der neue Custer.
    Tatsächlich besteht die in Usa noch.
    https://en.wikipedia.org/wiki/.....y_Regiment

  297. ZITAT:
    “Makanda auch kicken”

    Wann kommste wieder nach Kelkm?Ich mache bis zum 2ten den Vordertaunus unsicher- dann wieder auf die Insel

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wenn Gaci mit einer Rippenprellung aufläuft muss er so unter Drogen stehen, dass er nicht mal weiß, gegen wen er spielt.”

    “Problem mit der Kopfsache waere doch dann auch schonmal elegant geloest.”

    Liest sich nett, bin aber dagegen.
    Vielleicht die letzten paar Minütchen, keinesfalls in der Startformation unter dem Motto “Mal gucken, wie lang …”
    Wer nicht richtig fit ist, gehört nicht an den Start, mMn.

  299. Kamada? Makanda!

    Und wenn dass “zarte Geschöpf” die Woche tatsächlich aufläuft, sollte das nächste Trikot-Design Tribut zollen!

  300. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Makanda auch kicken”

    Wann kommste wieder nach Kelkm?Ich mache bis zum 2ten den Vordertaunus unsicher- dann wieder auf die Insel”

    Kurz vor dem Jahreswechsel. Silvester abends landen wir wieder. Wird eng :)

  301. Mit nur einem Stürmer in einem Heimspiel gegen Köln riecht nach Angstschweiß.

  302. Wenn das zarte Geschöpf morgen aufläuft, dann ist es endgültig kein zartes Geschöpf mehr.

  303. Oje, Wiedwald im Tor.
    Dann müssen wir mindestens 3 Tore schießen um zu grwinnen.

  304. ZITAT:
    “Wenn das zarte Geschöpf morgen aufläuft, dann ist es endgültig kein zartes Geschöpf mehr.”

    Ultimativer Härtetest. Vielleicht trägt er Carbonpanzer. Kommt so in die Frankfurter Hall of Fame.

  305. Ist schon immer ein Guter gewesen, der Mijat.

  306. Mal zum Felix Wiedwald: Bis zu dem Lapsus hat der Junge in seinem letzten Spiel für uns nicht schlecht gehalten. Da waren auch einige anspruchsvolle Aufgaben dabei. Aber man muß halt auch das Positive sehen wollen.
    Das Glas ist noch nicht halbleer!

  307. “Ultimativer Härtetest. Vielleicht trägt er Carbonpanzer. Kommt so in die Frankfurter Hall of Fame.”

    Da ist er doch sowieso schon drin.

  308. Eine Bekanntgabe der Rückkehr vom Bruda morgen vorm Spiel könnte den armen Hennes dazu bringen, freiwillig in die Wurst zu hüpfen.

  309. Für die sensationelle Heimkehr des Brudas und unseren anschließend 6:3 Sieg habe ich sogar noch ein Stehplatz-Ticket über:

    alibamboo bei seilschaft-moseleck punkt de

  310. ZITAT:
    “”Ultimativer Härtetest. Vielleicht trägt er Carbonpanzer. Kommt so in die Frankfurter Hall of Fame.”

    Da ist er doch sowieso schon drin.”

    Samt Schildchen “LAUF!”

  311. Vor lauter Aufregung eine lesbare E-Mail hier rein gestellt… @Redaktion: Könntet Ihr diese bitte etwas verfremden? Danke!

  312. Das tut mir aber leid für den Klofeld.

  313. ZITAT:
    “Ausgerechnet Rönnow, der einzige, der dieser Ansammlung von Teilzeitversagern sowas wie Rückhalt gegeben hat. Was schlimmeres hätte nicht passieren können.”

    Na ja, wir haben noch zwei Spiele in diesem Jahr, in der Rückrunde steht sowieso Trapp wieder im Tor , Rönnow wird wegen Verletzung nicht wechseln und im Februar haben wir zwei Top Torhüter.

  314. Wird eng für den sympathischen Kohfeldt.

  315. Noch ca. 16 Tore und M1 ist an uns vorbei. Naja.

  316. ZITAT:
    “Noch ca. 16 Tore und M1 ist an uns vorbei. Naja.”

    wenn das so weiter geht…..

  317. Gut, gg M1 kann man mal verlieren.

  318. ZITAT:
    “….
    Dann müssen wir mindestens 3 Tore schießen um zu grwinnen.”

    Wäre generell ein guter Matchplan. Wer drei Tore schießt verliert seltener

  319. Morgen Abend Werder auf einem Abstiegsplatz?

  320. gegen werder kann man ja auch mal gewinnen

  321. ZITAT:
    “Für die sensationelle Heimkehr des Brudas und unseren anschließend 6:3 Sieg habe ich sogar noch ein Stehplatz-Ticket über”

    Ah, du hast auch heute auf der kicker-Seite gelesen, dass das Spiel morgen IN Köln stattfindet.

  322. OT
    Die Telekom hat’s echt drauf! Seit Samstag 21:00 Uhr ist Festnetz und Internet mausetot. Glasfaserkabel durch für einen ganzen Ort und keine einzige sinnvolle Information.
    Weltkonzern, dass weiße T bei den Bauern!

  323. ZITAT:
    “gegen werder kann man ja auch mal gewinnen”

    Wir nicht.

  324. Eggesteins besser mal verkauft? So bekommt man für die beiden nix mehr.

    Bei uns sind immerhin 3 Büffel gegangen, bei Werder nur ein Kruse

  325. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Ultimativer Härtetest. Vielleicht trägt er Carbonpanzer. Kommt so in die Frankfurter Hall of Fame.”

    Da ist er doch sowieso schon drin.”

    Samt Schildchen “LAUF!””

    Er wird eine Stufe höher gerückt – fast neben unseren Anti.

  326. Ja,ja, meine 3€ vorhin: jeder kann jeden !

  327. Ist an diesem “Ante war bereits beim Medizincheck”, was man mittlerweile öfters hört, was dran?

  328. 05 fehlt noch 1. Nach HZ 1.
    Noch ist lästern erlaubt. Gerne auch länger. Ein Heimsieg würde dabei helfen.

  329. ZITAT:
    “Ist an diesem “Ante war bereits beim Medizincheck”, was man mittlerweile öfters hört, was dran?”

    Ist das jetzt das Pendant zur Luftgitarre ? Ein Gerücht und alle haben ein nasses Höschen …

  330. wer wird denn nass bei ner luftgitarre?

  331. Wenn die Mainzer noch 15 Stück schießen, ziehen sie an der der Eintracht vorbei.

  332. Was soll 1 Ante bei Medizicheck?

  333. ZITAT:
    “Wenn die Mainzer noch 15 Stück schießen, ziehen sie an der der Eintracht vorbei.”

    Guck mal weiter oben, ist schon abgespielt der Gag …

  334. ZITAT:
    “”Wenn die Mainzer noch 15 Stück schießen, ziehen sie an der der Eintracht vorbei.”
    Guck mal weiter oben, ist schon abgespielt der Gag …”

    16! 16 waren´s da doch noch.

  335. ZITAT:
    “Wenn die Mainzer noch 15 Stück schießen, ziehen sie an der der Eintracht vorbei.
    Guck mal weiter oben, ist schon abgespielt der Gag …”

    Zumal wir ja min. 16 von Köln eingeschenkt bekommen…

  336. 44 % gewonnene Zweikämpfe zuhause ist schon übel. Abstiegskampf geht anders.

  337. Bremen gegen Mainz 05

  338. ZITAT:
    “05 fehlt noch 1. Nach HZ 1. (…)”

    0:5. Kann zu.

  339. ZITAT:
    “Wenn ihr wüsstet, sagt der Hindelang.
    https://twitter.com/marchindel.....7411605506

    Der Trainer

  340. Der Busfahrer ?

  341. So desolate Bremer gab es nicht oft.
    Selbst ein Rashica hatte keine einzige gute Aktion.
    Die hätten auch noch höher verlieren können.

  342. ZITAT:
    “Wenn ihr wüsstet, sagt der Hindelang.
    https://twitter.com/marchindel.....7411605506

    Bin ich hier aus versehen auf der Teenie Seite von irgendeiner Boygroup gelandet ?
    Is ja schlimm …

  343. *schnief*
    “It doesn’t matter how many times you fall, what counts is how many times you stand up again.”
    Lucas Torro https://twitter.com/LucasTorro.....60450?s=20

  344. “Schwer zu sagen, Werder nächste Verein ist, der einen neuen Trainer braucht.”
    https://twitter.com/fums_magaz.....0625765379

    :)

  345. ZITAT:
    “Wenn das zarte Geschöpf morgen aufläuft, dann ist es endgültig kein zartes Geschöpf mehr.”

    Das zähe Geschöpf

  346. 0:5 zuhause gg Mainz ? gegen MAINZ ? Wie scheisse ist dieses Bremen ?

  347. Die Bremer müssten dann doch schon alle ihre Jugendtrainer verheizt haben. Kommt dann doch Otto zurück?

  348. ZITAT:
    “Wenn ihr wüsstet, sagt der Hindelang.
    https://twitter.com/marchindel.....7411605506

    De Lugga ?

  349. Hat der Nagelsmann gerade krakeeelt “hau ihn weg ” ?

  350. Was der BVB in den ersten 30 Minuten so anbietet sieht irgendwie nicht so wirklich nach einem Mentalitätsproblem aus. Hat was.

  351. ZITAT:
    “Die Bremer müssten dann doch schon alle ihre Jugendtrainer verheizt haben. Kommt dann doch Otto zurück?”

    Nee, der Thomas.

  352. Großartiges Tor vom BVB!

  353. ZITAT:
    “Ist das jetzt das Pendant zur Luftgitarre ? Ein Gerücht und alle haben ein nasses Höschen …”

    Ilike

  354. Bis hierhin ein Zungenschnalzkick der Majas. Muss man neidlos anerkennen.

  355. von mir aus können sie die Mateschitz-Ratten richtig abschiessen, um den sympathischen Botox-Julian täte es mir natürlich leid …

  356. ZITAT:
    “Was der BVB in den ersten 30 Minuten so anbietet sieht irgendwie nicht so wirklich nach einem Mentalitätsproblem aus. Hat was.”

    Taugt vielleicht als Vorbild, wie man gemeinsam aus einer Delle rauskommt …

  357. ZITAT:
    “Großartiges Tor vom BVB!”

    Und bei Julian Brandt muss ich Abbitte leisten. Für mich war der sowas wie der qualifiziertes Einwechselspieler, der in der BuLi so rumturnte. Nö, der kann wesentlich mehr im BVB-Trikot, als er vorher im B04-Trikot zeigte.

  358. ZITAT:
    “Bis hierhin ein Zungenschnalzkick der Majas. Muss man neidlos anerkennen.”

    Sieht teilweise wie feinster one-touch- Fußball aus fernen Wenger Zeiten aus. Mag ich sehr !
    Die spielen die Brause richtig her

  359. Das Foto hat bestimmt Neymar gemacht

  360. ZITAT:
    “Das Foto hat bestimmt Neymar gemacht”

    Ibra.

  361. wo wurde das Foto eigentlich gemacht und kann man da essen oder ist das ein Spesenritter-Tempel?

  362. Hätte Bürki doch lieber den Nübel gemacht.

  363. Bürki macht’s besser als Nübel.

  364. Wo fängt denn Spesenrittertum für dich an?

  365. ZITAT:
    “Wo fängt denn Spesenrittertum für dich an?”

    Wenn es für die gelieferte Qualität zu teuer ist.

  366. Immer nur meckern tut se, die Journallie,
    für mich gehört Bürki der erste Anti-Übel Orden !
    Nur 4 Wochen Sperre – Unverschämtheit !

  367. … und wenn die Bedienung arroganter als die Gäste ist.

    ;-))))

  368. So bringt man den Gegner wieder ins Spiel.

  369. Dem BVB müsste mal einer sagen, dass die Halbzeitpause vorbei ist.

  370. im allgemeinen meine ich solche Läden, die, wenn ich mitbekomme, dass die “in” sind, sie schon wieder mind. 1 Jahr dicht gemacht haben …..

  371. Dortmund schlägt sich selber

  372. Auch als Vorlagengeber brandtgefährlich.

  373. ZITAT:
    “im allgemeinen meine ich solche Läden, die, wenn ich mitbekomme, dass die “in” sind, sie schon wieder mind. 1 Jahr dicht gemacht haben …..”

    Solche Läden kenne ich nicht. :)))

  374. ZITAT:

    Solche Läden kenne ich nicht. :)))”

    Aber kennst Du den Laden, wo das Foto gemacht wurde?

  375. Munteres Gekicke da in Dortmund.

  376. Meine Abbitte an Julian B. sollte ich vielleicht doch noch mal überdenken. ?

  377. OT: Rudy, in Ballbesitz, brabbelt immer vor sich hin … etwa: Jetzt spiel ich kurz nach rechts oder jetzt schlage ich langen Pass nach links oder jetzt mache ich einen Trick …. oder so …

    nur so ist der kicker-ticker zu verstehen. Zitat:
    59′
    Konter mit Kramaric. Rudy übernimmt, aber Trimmel hat den Nationalspieler belauscht und luchst ihm den Ball ab.

  378. ZITAT:
    “Meine Abbitte an Julian B. sollte ich vielleicht doch noch mal überdenken. ?”

    Is mir 1000 mal lieber als die Brause Roboter. Wenn denn der Reißbrett Fußball und der VAR gesiegt haben und alle Fehler ausgemerzt sind, ist sie unwieder-belebbar tot, die schönste Nebensache der Welt …

  379. ZITAT:
    “ZITAT:

    Solche Läden kenne ich nicht. :)))”

    Aber kennst Du den Laden, wo das Foto gemacht wurde?”

    Könnte sein: https://www.mook-group.de/zenz...../index.php

  380. Augsburg auf der 10, mei Nervve

  381. Das muss Felix Auftrieb geben, dieses WE kann er kaum negativ ausreissen…..

  382. Der gepresste Pressing Tempo Fussball ist nix für mich. Bei uns seh ich wenigstens klar die Fehler und was passiert. Das Flipper Spiel im Dortmund ist mir zu hektisch.

  383. Lichtjahre…

    Zwischen dem, was die da kicken und unserem aktuellen Level…

  384. Augsburg enteilt. Das ist morgen schon so eine Art Schlüsselspiel.

  385. Falls hier noch nicht von jemand geschrieben, der Nübel hat gegen Österreich bei derU21 EM im Sommer 18, genau so eine Szene. Mit dem Knie voraus in den Gegner und Elfer.

  386. Was machen die Dortmunder da hinten?

  387. ZITAT:
    “Was machen die Dortmunder da hinten?”

    Dosenschrottwichteln.

  388. ZITAT:
    “Das muss Felix Auftrieb geben, dieses WE kann er kaum negativ ausreissen…..”

    Man könnte den eigenen Spielern einen Vertrauensvorschuss einräumen. Verrückte Idee, ich weiß.

  389. Tolle Saison ich freue mich das Breme und Düdo verloren haben. Ich mach mir langsam Sorgen.

  390. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das muss Felix Auftrieb geben, dieses WE kann er kaum negativ ausreissen…..”

    Man könnte den eigenen Spielern einen Vertrauensvorschuss einräumen. Verrückte Idee, ich weiß.”

    Ich gehe sogar soweit und behaupte das im Tor die kleinste Baustelle ist. Pro Felix.

  391. Auf einer Baustelle wird wenigstens etwas gebaut.

  392. ZITAT:
    “Auf einer Baustelle wird wenigstens etwas gebaut.”

    Sicher?

  393. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auf einer Baustelle wird wenigstens etwas gebaut.”

    Sicher?”

    Bei uns höchstens Mist.

  394. Was für bräsiges Schöngerede von Fuss, RB wolle organisch wachsen und sich den Erfolg nicht plump erkaufen; glaubt der eigentlich den Mist, den er gelegentlich verzapft, selbst? Ohne die horrenden Millionen des Mäzens seit nunmehr 10 Jahren, die 50:1 faktisch aushebeln, würde da überhaupt nichts funktionieren …

  395. Manche sollten ihre Hölzchen einfach auf dem Boden liegen lassen.

  396. ZITAT:
    “Bei uns höchstens Mist.”

    Wir sind aber auch schlecht. In allen belangen.

  397. ZITAT:
    “Was für bräsiges Schöngerede von Fuss, RB wolle organisch wachsen und sich den Erfolg nicht plump erkaufen; glaubt der eigentlich den Mist, den er gelegentlich verzapft, selbst? Ohne die horrenden Millionen des Mäzens seit nunmehr 10 Jahren, die 50:1 faktisch aushebeln, würde da überhaupt nichts funktionieren …”

    Der hat doch schon am Sonntag nur Mist gelabert. Ich hoffe Sky verliert endlich die Bundesligarechte.

  398. Boah ist das wichtig morgen. Ein Sieg muss her. Egal wie.

  399. Sehe schon, morgen Schicksalssspiel.

  400. Null Punkte im Tippspiel. Ich tippe wie andere schreiben.

  401. ZITAT:
    “Sehe schon, morgen Schicksalssspiel.”

    Das gibt es dann am kommenden Sonntag.

  402. Im Kicker Interview hat Adi mitgeteilt, man möchte ein sehr erfolgreiches Jahr 2019 entsprechend abschließen….wenns nicht zum Heulen wäre, müsste man lachen.

  403. “Ich hoffe Sky verliert endlich die Bundesligarechte.”

    Dann bin ich allerdings endgültig draußen. Dieses Streaming-Gedöns mach’ ich nicht mehr mit.

  404. ZITAT:
    “Null Punkte im Tippspiel. Ich tippe wie andere schreiben.”

    Ich hab’ wenigstens zwei. Wobei ich vor dem Ausgleich in Dortmund sechs hatte.

  405. ZITAT:
    “(…) wenns nicht zum Heulen wäre, müsste man lachen.”

    Du sprichst von deinem Geschreibsel? Denn natürlich sind Halbfinale in der EL und erneute Quslifikation für den Europapokal bei uns Mindestanforderung.

  406. ZITAT:
    “Was für bräsiges Schöngerede von Fuss, RB wolle organisch wachsen und sich den Erfolg nicht plump erkaufen; glaubt der eigentlich den Mist, den er gelegentlich verzapft, selbst? Ohne die horrenden Millionen des Mäzens seit nunmehr 10 Jahren, die 50:1 faktisch aushebeln, würde da überhaupt nichts funktionieren …”

    Da ist mir auch mal kurz der Sack geplatzt. Bekommen die Penisgesichter eigentlich ihre Scripte aus dem Red Bull Führerbunker – eingewickelt in ordentlich Cashgeld – oder glauben die den Mist selber?

  407. ZITAT:
    “Dann bin ich allerdings endgültig draußen. Dieses Streaming-Gedöns mach’ ich nicht mehr mit.”

    DAZN ist allerdings um längen besser. Lohnt sich wirklich.

  408. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehe schon, morgen Schicksalssspiel.”

    Das gibt es dann am kommenden Sonntag.”

    Richtungsweisendes Spiel? Schlüsselspiel? Schicksalsspiel?

  409. @417 Ach Uli, erwarte doch nicht so ein Höchstmaß an Differenziertheit von dem User, da gibbet nur Sekt oder Selters ….

  410. Nein, ich schreibe von einer hohen Anzahl schlechter Spiele in diesem Jahr. Explizit in der Bundesliga haben wir nur ganz wenig positives geleistet. Das Halbfinale in der Euroleague war natürlich eine sehr gute Leistung. In der Summe fand ich das Jahr eher mittelmäßig.

  411. Zum Glück hab ich nochmal nachgeschaut, sonst wäre es ein schöner CE geworden.
    Bundesliga durchwachsen, Europa überragend. Zum heulen ist vielleicht ein Abstieg, aber dieses Jahr gab es so viele geile Erlebnisse an die man noch länger zurück denkt, da kann ich locker auch mal so ne Phase wie jetzt verkraften ohne zu heulen. Natürlich muss das wieder besser werden und darf kein Dauerzustand sein. Morgen ist wirklich wichtig, kann man nicht anders sagen.

  412. ZITAT:
    “Richtungsweisendes Spiel? Schlüsselspiel? Schicksalsspiel?”

    Babbt ein Post-It drauf mit was ihr wollt: Pflichtspiel = 3 mögliche Punkte.
    Punkt.

  413. 419 – bestätigt. Inhaltlich hat es mir schon immer gefallen, jetzt läuft es auch technisch weitaus besser.

  414. @423 – wäre schon ein Gewinn, wenn Deine Beiträge wenigstens Mittelmaß erreichen würden, aber da sind wir schon noch ein Stückchen weg von, gelle ?

  415. @owladler
    Bist du morgen im Stadion? Wg. Übergabe?

  416. ZITAT:
    “…Bekommen die Penisgesichter eigentlich ihre Scripte aus dem Red Bull Führerbunker – eingewickelt in ordentlich Cashgeld – oder glauben die den Mist selber?”

    Ist doch ganz klar. Die Sky-Fuzzies haben Handyvertrag bei der Telekom, fahren bevorzugt VW oder Audi, trinken gerne Plörre aus Österreich und schlafen in den Hoppschen Hotels, bevorzugt mit dessen Mutter und schlucken haufenweise Viagra von Bayer. Natürlich alles kostenlos… So läuft das Business.

  417. Im Moment befürchte ich, dass wir nächstes Jahr erfahren, wie gut dieses war.

  418. ZITAT:
    “…Bekommen die Penisgesichter eigentlich ihre Scripte aus dem Red Bull Führerbunker – eingewickelt in ordentlich Cashgeld – oder glauben die den Mist selber?”

    Ist doch ganz klar. Die Sky-Fuzzies haben Handyvertrag bei der Telekom, fahren bevorzugt VW oder Audi, trinken gerne Plörre aus Österreich und schlafen in den Hoppschen Hotels, bevorzugt mit dessen Mutter und schlucken haufenweise Viagra von Bayer. Natürlich alles kostenlos… So läuft das Business.

  419. ZITAT:
    “Eggesteins besser mal verkauft? So bekommt man für die beiden nix mehr.

    Bei uns sind immerhin 3 Büffel gegangen, bei Werder nur ein Kruse”

    …und das macht halt den Unterschied.

  420. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sehe schon, morgen Schicksalssspiel.”

    Das gibt es dann am kommenden Sonntag.”

    Richtungsweisendes Spiel? Schlüsselspiel? Schicksalsspiel?”

    Der Tag, an dem der Kuhknoten das Fass zum Platzen bringt.

  421. “Pflichtspiel = 3 mögliche Punkte. Punkt.”

    Wir spielen jetzt gegen die beiden Hinterletzten in der Tabelle. Nicht auszudenken, wenn wir diese beiden Spiele verlieren.

  422. ZITAT:
    “”Pflichtspiel = 3 mögliche Punkte. Punkt.”

    Wir spielen jetzt gegen die beiden Hinterletzten in der Tabelle. Nicht auszudenken, wenn wir diese beiden Spiele verlieren.”

    Das wäre wirklich enttäuschend, da braucht man auch nicht lange drum rum reden.

  423. “Nicht auszudenken, wenn wir diese beiden Spiele verlieren.

    Das wird nicht passieren, also brauchste nicht drüber nachdenken.

  424. Wie wärs mit Niederlechner vom FCA? 17 Scorerpunkte…..

  425. ZITAT:
    “”Nicht auszudenken, wenn wir diese beiden Spiele verlieren.”

    Leider sogar recht einfach auszudenken. Stand heute, besonders nach Ansicht der Spiele im Fernseh, ungutes Gefühl.

  426. In dieser Hinrunde 3 Punkte auswärts geholt (Union), in Lüttich verloren, in Guimaraes mit gewaltigem Glück 3 Punkte geholt, in London nach der 1. Halbzeit Arbeitsverweigerung noch glücklich 3 Punkte. Arsenal hätte schon 3:0 führen müssen. Zuhause nur selten überzeugt usw. Für mich nicht wirklich toll.

  427. @ 437

    Du siehst immer nur das Negative halts doch mal wie der U.S. der sieht nie was kritisch bei der SGE ein echter
    Eintracht Fan und nicht son miesmacher wie du……

  428. Ich glaube an die Substanz dieser Mannschaft und des Trainerteams, sie haben es immer wieder nachgewiesen in vielen Spielen und das werden sie wieder, die letzten Spiel waren allesamt knapp, es waren Kleinigkeiten, die das Pendel in die falsche Richtung haben ausschlagen lassen, wurde alles hier ja vielfach diskutiert.
    Wenn nicht morgen, dann halt in Paderborn …