Bewerbung Finalrunde in Frankfurt?

picture alliance/Alexander Hassenstein/getty/Pool/dpa
picture alliance/Alexander Hassenstein/getty/Pool/dpa

Die Finalrunde der Fußball Europa League könnte vielleicht in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet stattfinden.

Nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» (Dienstag) liegt bei der Europäischen Fußball-Union UEFA eine entsprechende Bewerbung vor. Sie soll als aussichtsreich gelten.

Der Wettbewerb war wie die Champions League wegen der Corona-Pandemie im März mitten im Achtelfinale unterbrochen worden. Jetzt sollen alle noch ausstehenden Partien Mitte und Ende August in einer Region ausgetragen werden.

Frankfurt hatte auch Interesse an der Ausrichtung der ähnlich konzipierten Champions-League-Finalrunde. Da gilt inzwischen aber Portugals Hauptstadt Lissabon als Favorit. Die Entscheidung über die Ausrichter der beiden Turniere trifft das UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung am 17. und 18. Juni.

In der Champions League sind aus der Bundesliga noch der FC Bayern München und RB Leipzig dabei, in der Europa League Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und der VfL Wolfsburg. (dpa)

Schlagworte: ,

690 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche,
    das geht ganz einfach, der Adi kriegt den Dieter ins Ohr gesetzt und ruckzuck ist der Hansi schachmatt
    https://youtu.be/eDwXAx79KtQ
    Erster nur die SGE

  2. Beim Guggen auf obiges Foto frag ich mich, ist das schon die neue schwarz-weiße Bestuhlung? Wenn ja, sollte man sie nicht vielleicht gleich “abstandhaltenerleichternd” einsetzen?
    Kann mer ja später, in “normalen Zeiten” locker widder ufflockern!

  3. Völlig Wumpe, wo die Finalrunde ohne Zuschauer stattfindet. Von mir aus gerne in Völklingen.

  4. Es geht um Kohle, Herr Pärsching, glitzernde Kohle,
    Auch für Ffm und Eintracht nicht ganz unwichtig!

  5. ZITAT:
    “Es geht um Kohle, Herr Pärsching, glitzernde Kohle,
    Auch für Ffm und Eintracht nicht ganz unwichtig!”

    Das ist jetzt das zweite Mal binnen einer Woche, dass ich dem Exilfrankfurter zustimmen muss. Strange.

  6. https://sport.sky.de/
    Hoffenheim feuert den Trainer

  7. Hopp-la
    unterschiedliche Auffassungen. Hat Dietmar zu viel reingeredet?

  8. Vielleicht haben sie schon einen besseren an der Angel.

  9. In Portugal können sie Kohle mindestens eben so gut gebrauchen wir im Rhein-Main-Gebiet.

  10. ZITAT:
    “In Portugal können sie Kohle mindestens eben so gut gebrauchen wir im Rhein-Main-Gebiet.”

    Deswegen bekommen die ja auch die CL-Finalrunde und wir nur den Cup der Verlierer. Wenn es so kommt…

  11. Übrigens sehr interessanter Rasenfunkschlusskonferenzbeitrag diesmal.
    An dieser Stelle Dank der Redaktion für das Einstellen.
    Und US, gräm dich net, Lebbe geht weiter….

  12. ZITAT:
    “Rome. Was für ein Scheißname.”

    KlausBärbel Götze hätte mir auch besser gefallen…

  13. ZITAT:
    “Deswegen bekommen die ja auch die CL-Finalrunde und wir nur den Cup der Verlierer. Wenn es so kommt…”
    Oder, weil sie bereit sind, den zuständigen Funktionären einen höheren Kickback eimzuräumen.

  14. Null Bock auf morgen Abend, lass mal einer die Luft aus dem Schlauchboot.

  15. Naja, das mit Frankfurt macht schon Sinn, die koennen ja quasi vom Rollfeld ins Stadion laufen.
    Und genug leerstehende Messehotels wird es vermutlich auch geben.

  16. UEFA-Entscheidung? Hängts wieder mal an der geforderten “Steuerfreiheit”? Heikle Sache.
    Käme trotzdem Geld in die öffentlichen Kassen, wenn die Party steuerfrei gestellt würde?
    Ob man als Veranstaltungsort solche – sorry – Frechheiten in der Bewerbung unterstützen soll, muss wieder mal die Politik entscheiden. Und mit den Folgen leben – so oder so.

  17. ZITAT:
    “Rome. Was für ein Scheißname.”

    Götz hätte ich empfohlen. Immer schön.

  18. ZITAT:
    “Null Bock auf morgen Abend, lass mal einer die Luft aus dem Schlauchboot.”

    Was soll da auch für die Eintracht drin sein?

  19. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Null Bock auf morgen Abend, lass mal einer die Luft aus dem Schlauchboot.”

    Was soll da auch für die Eintracht drin sein?”

    Meine Hoffnung ist, dass sich die Bayern nach dem dritten Tor schonen für Gladbach.

  20. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In Portugal können sie Kohle mindestens eben so gut gebrauchen wir im Rhein-Main-Gebiet.”

    Deswegen bekommen die ja auch die CL-Finalrunde und wir nur den Cup der Verlierer. Wenn es so kommt…”

    Wirklich ärgerlich das wir gegen gar nicht mal starke Schweizer das so verkackt haben.

  21. ZITAT:
    “https://sport.sky.de/
    Hoffenheim feuert den Trainer”

    Die ham Schiss. Vlt. wollen die unbedingt in die EL?

  22. ZITAT:
    “Götz hätte ich empfohlen. Immer schön.”
    Leck mich im Arsch, was für `ne gute Idee.

  23. So Russ und vielleicht auch Abraham gehen in Rente.
    Sollte man sich doch um den ablösefreien Knoche bemühen?

  24. ZITAT:
    “Sollte man sich doch um den ablösefreien Knoche bemühen?”

    Ein junger Spieler (Tuta) kommt zurück, dann wäre ein erfahrener nicht doof…

  25. 24: Wenn man von Ndicka und Tuta überzeugt ist und einen Trainer hat, der die dann auch mal als IV spielen lässt, nein.

  26. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Götz hätte ich empfohlen. Immer schön.”
    Leck mich im Arsch, was für `ne gute Idee.”

    Da legst di nieder und stehst nimmer auf!

  27. Bitte kein Knoche. Und bitte kein Höwedes.
    Kein Caligiuri und kein Johnson.
    Hilfe, ich sehe Bruno schon bildlich vor mir, grinsend wie ein Honigkuchenpferd, diese vier Spieler (Erfahrung! Kinder der
    Bundesliga! Nationalspieler!) bei der Saisoneröffnung präsentierend.

  28. ZITAT:
    “Bitte kein Knoche. Und bitte kein Höwedes.
    Kein Caligiuri und kein Johnson.
    Hilfe, ich sehe Bruno schon bildlich vor mir, grinsend wie ein Honigkuchenpferd, diese vier Spieler (Erfahrung! Kinder der
    Bundesliga! Nationalspieler!) bei der Saisoneröffnung präsentierend.”

    Bitte kein Esswein, und kein Nuri Sahin.

  29. Wichtigste Erkenntnis aus der PK gerade.
    Adi hat gestern den HSV geschaut.
    Wir sind schließlich auf alles vorbereitet.

  30. Und hier wieder keine Adi-Time. Menno.
    Dabei hat er sich doch extra gestern nochmals das Finale angeschaut.

  31. Was, den HSV auch noch. Ja ist denn der Adi etwa hier als swa unterwegs?

  32. @raideg 30

    Tsja – es fällt einem wirklich schwer, etwas entschuldigendes in seinem Schreiben zu finden. Möglicher Weise ist er grenzenlos naiv und wurde in political correctness nie wirklich geschult.
    Aber Mainz hat natürlich recht – die Begründung zur Kündigung ist letztlich schon stramm rassistisch (auch wenn der Schreiber das weit von sich weist). Geht womöglich nicht nur ihm so – viele vermeintliche “Gutmenschen” sind natürlich keine Rassisten – ihre entsprechenden Statements lassen dann allerdings auch einen anderen Schluss zu…

  33. TV-Tipp
    Geheimsache Doping – “Hau rein die Pille!”
    “Profis und Amateure erklären, warum sie häufig Schmerztabletten nehmen. Ein Bundesliga-Arzt sagt, dies sei eigentlich Doping. Der DFB-Präsident kündigt Konsequenzen an. Eine Recherche der ARD-Dopingredaktion und von “Correctiv”.
    09.06.2020 ∙23:00h Sportschau ∙ Das Erste
    (oder jetzt in der Mediathek)

  34. Die Hoppelheimer haben eher Schiss gehabt, dass Trainer die EL erreichen will.
    Und der Adi wär doch ein guter Trainer für die, falls ihm der HSV net gefällt…..

  35. Evtl. interessanter Spieler von Kiel oder Hamburg für nächste Saison?

  36. Oder er wollte sich noch mal 6 Tore in einer Partie anschauen.

  37. Diesen sehr dunklen IV aus Frankreichs zweiter Liga hätten unsere scouts ja auch schon letztes Jahr in Lissabon entdecken können, da wär er noch bezahlbar gewesen.

  38. bzgl. Eingangsbeitrag:

    4 taugliche Stadien im Umkreis von 100 km als Kriterien der UEFA. Frankfurt, Mainz, Hoffenheim ginge.

    Es hängt mal wieder an Offebach.

  39. Wenn uns Abe verläßt und da Hase nicht jünger wird. brauchen wir einen rechtsfüßigen IV, auf den man sich verlassen kann. Das ist kein Tuta, egal wie gut der sich macht.

  40. Rechtsfüßiger IV? Wir haben doch Toure, hat grad seine Lehrjahre.

  41. Seit wann ist das denn eigentlich eine ultimative Regel, die man beim Aufstellen der Kette beachten muß? Andere Bundesligisten spielen doch bspw. auch mit 2 rechtsfüßigen IV o.ä.
    Bestand letzte Saison nicht die beste Konstellation aus zwei linksfüßigen IV? Oder irre ich mich da gewaltig?

  42. Es ist schon ein Vorteil wenn ein rechts Fuß rechts steht und ein links Fuß links.
    Hinne Links über viele Jahre meine Position.

  43. ZITAT:
    “Oder irre ich mich da gewaltig?”

    Nur teilweise. Meist hat ja Hinteregger auf rechts gespielt, der aber immer dann Probleme hatte, wenn er den Ball weiter schlagen wollte und ihn sich daher immer auf links umlegen musste. Außerdem sehe ich (und das bin nur ich) Hinteregger langfristig eher in der Mitte einer Dreierkette, als Nachfolger vom Hasen als auf rechts in der IV.

  44. Ja, dass es ein Vorteil sein kann, ist mir klar. Aber es muß ja nicht immer das ausschlaggebende Kriterium sein. Im Idealfall sind die Spieler ja auch mit dem schwächeren Fuß halbwegs passabel unterwegs. Ich finde es zumindest etwas schräg, dass Hütter da so dogmatisch ist und im nächsten Moment 3 andere Spieler irgendwo positionsfremd stellt.
    Im Umkehrschluß würde das ja heißen, wenn Hinteregger gesetzt ist, kann Ndicka einpacken… finde ich angesichts des Potenzials zumindest mal fragwürdig.

  45. 46: Mir wäre es generell lieb, wenn Hinteregger nur noch selten den Ball lang schlagen würde. In der Mitte sehe ich ihn persönlich überhaupt nicht, da er leider über eine wirklich desolate Spieleröffnung verfügt. (Natürlich nur meine subjektive Meinung.)

  46. Und nun auch noch der korken für morgen.

    https://maintracht.blog/2020/0.....nde-zuvor/

    Wie immer. Kein Interesse? Bitte weitergehen.

  47. Zumal in der BuLi so ein langer Ball schneller als beim Flippern zurück kommt.

  48. @36:
    TV-Tipp
    Geheimsache Doping – „Hau rein die Pille!“
    „Profis und Amateure erklären, warum sie häufig Schmerztabletten nehmen. Ein Bundesliga-Arzt sagt, dies sei eigentlich Doping.

    Ich hatte AH Kollegen die haben Dienstag Mittag angefangen den Körper mit der Einnahme von Ibu auf die Trainingseinheit am Mittwoch Abend vorzubereiten. Irgendwie müssen die defekten Knie ja ausgetrickst werden.

  49. @51

    und RB gibt’s gar net. Passt

  50. ZITAT:
    “46: Mir wäre es generell lieb, wenn Hinteregger nur noch selten den Ball lang schlagen würde. In der Mitte sehe ich ihn persönlich überhaupt nicht, da er leider über eine wirklich desolate Spieleröffnung verfügt. (Natürlich nur meine subjektive Meinung.)”

    Mit dieser Ansicht gehe ich mit.

    Mein Favorit auf die Hase Nachfolge wäre unzweifelhaft Torrò, der doch recht passsicher ist und dazu der Abwehr eine enorme Kopfballstärke zukommen lassen würde. Wie wir am Hase sehen, ist fehlende Schnelligkeit auf der Position nicht ganz so wichtig. Natürlich hätte Torrò am Anfang noch nicht die Antizipationsfähigkeit vom Hase aber aus unserem jetzigen Kader wäre er für mich der prädestinierte Nachfolger.

  51. ZITAT:
    “Evtl. interessanter Spieler von Kiel oder Hamburg für nächste Saison?”

    HuH, schlaue Transfers, Harnik und Hunt. Duck und wech.

  52. HuH waren vor über 5 Jahren interessant,
    Und auf Versuche mit Torro warte ich auch schon lange, aber nix unter Hütter!

  53. ZITAT:
    “In Portugal können sie Kohle mindestens eben so gut gebrauchen wir im Rhein-Main-Gebiet.”

    Wenns darum ginge, müssten sie das Ding bei mir im Gadde veranstalten. Ich mach Schnittchen.

  54. ZITAT:
    4 taugliche Stadien im Umkreis von 100 km als Kriterien der UEFA. Frankfurt, Mainz, Hoffenheim ginge.

    Es hängt mal wieder an Offebach.”

    Was heißt hier tauglich? Vermutlich mit der nötigen Ausstattung für VAR und Fernsehkameras. Da haste Darmstadt, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden, die alle gerade in den ersten beiden Ligan rumturnen.

  55. Dann FSV. Und ich jage die Chauffeurin 20 mal durch die Dauerschleife über die A661 via Ratswegkreisel und Friedberger, bis ich als Beifahrer diesen Messi sehe.

  56. ZITAT:
    “Dann FSV. Und ich jage die Chauffeurin 20 mal durch die Dauerschleife über die A661 via Ratswegkreisel und Friedberger, bis ich als Beifahrer diesen Messi sehe.”

    Spielt Barca jetzt auch Euroleague? Das ist echt ärgerlich das wir da bald nicht mehr dabei sind.

  57. Du ungläubiger Thomas… Wir können noch über zwei Wettbewerben die EL oder gar die CL erreichen. Ein bisschen mehr Optimismus bitte.

  58. ZITAT:
    “ZITAT:
    4 taugliche Stadien im Umkreis von 100 km als Kriterien der UEFA. Frankfurt, Mainz, Hoffenheim ginge.

    Es hängt mal wieder an Offebach.”

    Was heißt hier tauglich? Vermutlich mit der nötigen Ausstattung für VAR und Fernsehkameras. Da haste Darmstadt, Frankfurt, Mainz und Wiesbaden, die alle gerade in den ersten beiden Ligan rumturnen.”

    Nachteilig gegenüber dem NRW-Quartett: Die hiesigen Bewerber befinden sich in drei verschiedenen Bundesländern, die angeblich unterschiedliche Hygienekonzepte haben.

  59. ZITAT:
    “Wenn uns Abe verläßt …”

    Stand heute irgendwo, das er seine Karriere in FFM benden wolle, also Vertrag erfüllen und dann ab in die Pampas zum Sohnemann. Er bliebe uns dann noch ein Jahr erhalten…

  60. ZITAT:
    “… Umwand­lung von Ver­bind­lich­keiten in eine Kapi­tal­rück­lage …”
    https://11freunde.de/artikel/1.....kt/2116299

    So ab und an klingt “Dreggsägg” direkt seriös.
    Wie nenne ich dann aber diejenigen, die sowas durchgehen lassen? “Dreggsägg-Dorschwinker”?

  61. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Evtl. interessanter Spieler von Kiel oder Hamburg für nächste Saison?”

    HuH, schlaue Transfers, Harnik und Hunt. Duck und wech.”

    Sonny

  62. Wenn Frankfurter und Vilbeler gemeinsam losziehen:

    https://m.faz.net/aktuell/rhei.....07627.html

  63. Den Jatta fand ich immer gut wenn ich mal den HSV gesehen habe. Aber keine Ahnung ob der Bundesligaformat hat. Kann wohl link und rechts aussen.

  64. ZITAT:
    “Na servas.”

    Haben sich wahrscheinlich nur am Gudes für ein kleines After Work-Getränk getroffen und gesehen, da gibt es Vilbeler Teufelszeugs.

  65. Ein gutes hat die zuschauerlose Zeit.
    Man muss morgen nicht zur buckligen Verwandschaft um sich das halbe Dutzend abzuholen.

  66. Wie lange hat man dort nicht mehr gewonnen? 20 Jahre? Grauenvoll.

  67. Ich erinnere mich ohne googeln nur, dass wir im November 2000 in München gewonnen haben (mit Trainer Magath). Danach stiegen wir ab.

  68. ZITAT:
    “Wenn Frankfurter und Vilbeler gemeinsam losziehen:

    https://m.faz.net/aktuell/rhei.....07627.html

    Vor paar Jahren gab es die gleiche Situation hier in Preungesheim: 2 Holländer, ebenfalls total nackt in ihrem Bus, überfuhren eine Radfahrerin tödlich.
    Total orientierungslos standen die auch unter Drogen.

  69. ZITAT:
    “Wenn Frankfurter und Vilbeler gemeinsam losziehen:

    https://m.faz.net/aktuell/rhei.....07627.html

    wahrscheinlich noch nicht mal hübsch anzusehen, zumeist rennen ja eher die nackt rum, die am lieber nicht nackt sehen möchte.

    Gibt‘s den nackten Jörg noch?

  70. Saarbrücken hat 3 Monate kein Spiel mehr gemacht. Was soll die Shice heute Abend eigentlich?

  71. Der nackte Jörg ward so seit 10 Jahren nicht mehr gesehen. Vielleicht hat er sich mal was angezogen, da fällt er nicht mehr so auf.

  72. ZITAT:
    “Der nackte Jörg ward so seit 10 Jahren nicht mehr gesehen. Vielleicht hat er sich mal was angezogen, da fällt er nicht mehr so auf.”

    Wahrscheinlich hat er sich erkältet. Auf der Darmstädter zieht es oft.
    :-))

  73. Die Auslosung war eh Beschiss, da sollten wir mit Yeboah Geburtstag feiern.

  74. Ich erwarte keinen allzu hohen Saarbrücker Sieg.

  75. Für ein DIB Pokal Halbfinale ist die Stimmung echt mäßig.

  76. Wenn halt der FSV spielt.

  77. Fakt: 👻Pokal ist noch schlimmer als 👻Liga. Das hat der FC Saarbrücken nicht verdient.
    Schade für diesen besonderen Wettbewerb und sehr schade für den FCS.

  78. Das gibt ne langweilige Angelegenheit. Heute und morgen.

  79. Das wird ein Krimi werden.

  80. Wir sehen ihn ja bald in Wiesbaden wieder.

  81. Immerhin haben sie von allen Fanclubs Spruchbänder hängen.

  82. Wen? Den FSV?

  83. Leberkusen macht ernst.

  84. Was glaubt ihr, wann der Spielstärkeunterschied größer ist ?
    Heute oder morgen ?

  85. Das ist wirklich auch extrem unfair wenn der sowieso schon unterlegene Aussenseiter auch noch seit Monaten keine Spielpraxis hat und ohne die Unterstützung der Zuschauer ran muss. Corona hin oder her, aber das zeigt gut das es eigentlich nicht mehr um fairen Sport geht sondern nur noch um‘s geschäft.

  86. ZITAT:
    “Was glaubt ihr, wann der Spielstärkeunterschied größer ist ?
    Heute oder morgen ?”

    Heute

  87. ZITAT:
    “Wen? Den FSV?”

    Den schwarzblauen FCS.

  88. Dieser Jörg. Hatte einst einen Dialog mit Perle. Zu skurril, um es hier reinzuschreiben. Erzählen wir beim nächsten Treffen.

  89. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Was glaubt ihr, wann der Spielstärkeunterschied größer ist ?
    Heute oder morgen ?”

    Heute”

    Wahrscheinlich kann man einen Großteil des Spielberichts direkt für morgen durchpausen:
    Die Mannschaft in rot wurde ihrer Favoritenrolle schnell gerecht und machte durch zwei frühe Tore vorzeitig alles klar. Der spielerisch weitgehend überforderte Gegner mühte sich redlich und kam sogar mehrfach in die Nähe des anderen Strafraums.

  90. Also Saarbücken hat glaube ich nur beim Anstoss in Richtung Tor geschossen und war einmal im Strafraum. Ich glaube zwar auch nicht das wir morgen ein besseres Ergebnis erzielen, aber so ab und an mal vor Neuer auftauchen werden wir hoffentlich.

  91. ZITAT:
    “Heute”
    Warum habe ich das Gefühl, dass ich morgen noch einmal an die Antwort denken werde,

  92. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Heute”
    Warum habe ich das Gefühl, dass ich morgen noch einmal an die Antwort denken werde,”

    Vieleicht weil morgen das Spiel ist?

    Ich glaube nicht, dass wir ergebnistechnisch besser da stehen, aber hoffentlich doch wenigstens körperlich und auch spielerisch nicht so unterlegen sind. Das ist schon mindestens drei klassen unterschied, eher mehr.

  93. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  94. Mich interessiert heute im Pokal weder die Stimmung noch irgendeine Erwartungshaltung. Ich gönne mir jetzt was. Hatte bereits die Weinbestände im Keller inspiziert und werde gleich ein Buch zur Hand nehmen. Stephan Balkenhol, Vor Ort, wurde mir vor einiger Zeit geschenkt. Kunst im öffentlichen Raum kann ein unterhaltsames Thema sein.
    Gehabt euch wohl!

  95. Gegen uns sähen sie besser aus.

  96. ZITAT:
    “Wenn Frankfurter und Vilbeler gemeinsam losziehen:

    https://m.faz.net/aktuell/rhei.....07627.html

    Ich mache mir Sorgen um drei B.

  97. ZITAT:
    “Gegen uns sähen sie besser aus.”

    Also, wenn Du uns bist, dann hast Du recht. Da sieht jeder besser aus. Selbst ein Saarländer und das will was heißen.

  98. Es riecht nach 2 furchtbar öden Halbfinals.

  99. Zumindest fängt der FCS jetzt an, sich zu wehren. Immerhin.
    Als weida, weida …

  100. ZITAT:
    “Zumindest fängt der FCS jetzt an, sich zu wehren. Immerhin.
    Als weida, weida …”

    So endet das Wehren morgen wohl auch.

  101. 0:3 in Völklingen. Jetzt müssen wir uns wohl doch auf ein Endspiel gegen Leverkusen einstellen.

  102. ZITAT:
    “Es riecht nach 2 furchtbar öden Halbfinals.”

    das ist aber dann unsere Schuld. Wären wir besser, wäre es spannender.

  103. Trauerspiel.
    So schade.

  104. Zitat:
    Ich glaube nicht, dass wir ergebnistechnisch besser da stehen, aber hoffentlich doch wenigstens körperlich und auch spielerisch nicht so unterlegen sind. Das ist schon mindestens drei klassen unterschied, eher mehr.

    So, wie kürzlich bei unserem 2:5 in München?

    Ich glaube, das gibt morgen nix. Der FCB spielt das mehr oder weniger locker runter und jedesmal, wenn unsere meinen, sie könnten gleich doch auch ganz eventuell mal Lunte wittern, zieht uns der FCB den Zahn. Plus die werden sich nach früher Führung schonen für die kommenden englischen Wochen.

    Ergo: Das gibt ein Trauerspiel.

  105. Wir haben morgen keine Chance! Also nutzen wir sie…

  106. Das Spiel hat bestimmt hohe Abschaltquoten.

  107. ZITAT:
    “Das Spiel hat bestimmt hohe Abschaltquoten.”

    Ob die so hoch ist wie im Blog bei Anpfiff??

  108. ZITAT:
    “So, wie kürzlich bei unserem 2:5 in München?”

    So ungefähr.

  109. ZITAT:
    “Das Spiel hat bestimmt hohe Abschaltquoten.”

    Yes. Langeweile pur.

  110. ZITAT:
    “Das Spiel hat bestimmt hohe Abschaltquoten.”

    Also ich habe in der Halbzeit tatsächlich den Sender gewechselt. In einem Pokalhalbfinale. Traurig.

  111. Gegen Leverkusen im Endspiel wird es sehr schwär…

  112. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das Spiel hat bestimmt hohe Abschaltquoten.”

    Also ich habe in der Halbzeit tatsächlich den Sender gewechselt. In einem Pokalhalbfinale. Traurig.”

    Ja. Zappe auch rum.
    Meine Frau guckt einen Film, der mich auch nicht interessiert.

  113. Pro-Tip: Nicht einschalten, dann muß man nicht umschalten.

  114. Stelle gerade fest, daß ich Spielbergs MUNICH schaue. Ging auch nicht gut aus.

  115. Ich bin jetzt auch raus,

  116. Ich freue mich auf die Euphorie morgen Abend im Blog!

  117. Strom kommt aus der Steckdose und Fisch von Käptn Iglo.

  118. “Also ich habe in der Halbzeit tatsächlich den Sender gewechselt. “

    Rosamunde Pilcher?

  119. ZITAT:
    “”Also ich habe in der Halbzeit tatsächlich den Sender gewechselt. “

    Rosamunde Pilcher?”

    Natürlich.

  120. Gute Zukunft Sicherungsgesetz.
    Und damit GuNa.

  121. ZITAT:
    “Strom kommt aus der Steckdose und Fisch von Käptn Iglo.”

    und Fleisch vom Hoeness und Tönnies

  122. Der Uli ist ein feiner Kerl.

  123. ZITAT:
    “Oder war das der Franz?”

    Der Kalle!

  124. als Fan braucht man beim Zugucken auch manchmal Schmerzmittel und anderes Doping.

  125. Coronavirus: Should We Aim for Herd Immunity Like Sweden?
    https://medium.com/@tomaspueyo.....de3348e88b

    Der erste & einzige brauchbare Artikel über Schweden.

  126. @135
    Schon sehr bedenklich, dieser Missbrauch von Schmerzmitteln.
    War mir nicht klar, daß es auch oder gerade Amateure das Zeug nehmen.

  127. ZITAT:
    “@135
    Schon sehr bedenklich, dieser Missbrauch von Schmerzmitteln.
    War mir nicht klar, daß es auch oder gerade Amateure das Zeug nehmen.”

    Was meinst, wieviel Leute das täglich nehmen, um zur Arbeit und wieder heim zu kommen? Gilt das dann auch als Doping und gibt dann Lohnabzug?

  128. Deutschland, Schmerzmittel abhängiges Vaterland ?
    Mich fröstelt es gerade.
    Mein Doping ist die Eintracht !

  129. Ich trinke ja auch schon prophylaktisch einen wee dram zur Vorbereitung.

  130. Aber bestimmt großzügig eingeschenkt.

  131. Als der Nachrichtensprecher. Eben den Satz sagt …… heute wollen die Frankfurter Bayern München auf dem Weg ins Finale ein Bein stellen ……. muss er grinsen. {Sat 1}. Köstlich.

  132. Mache mer uns nix vor, die wollen, dass die Saison als schnell zu Ende geht.

  133. Hab mir den Scheiß gestern nicht angetan und bin heute Vormittag zumindest noch völlig erwartungslos was das Abendspiel angeht. Traut von Euch jemand dieser Mannschaft tatsächlich das Wunder zu? Mit Chandler, Gacinovic oder Durm auf links (“Ja, zuersteinmal guten Abend an alle. Ich wollte Hansi Flick mit der Aufstellung von Erik Durm heute ein stückweit überraschen, was leider nicht so auf gegangen ist…”).

  134. Kilchenstein stellt Touré gleich zweimal auf.

  135. Hoffentlich gibt das dem Jungen die nötige Sicherheit!

  136. Morsche!

    Henni Nachtsheim hat eben auf hr1 ein klares 6:0 für unsere Eintracht vorausgesagt. Das wäre in jeder Hinsicht ein Novum. Immerhin beweist der Mann Humor und das schon früh morgens…

    Zu Durm:
    man weiß wirklich nicht, was man von ihm halten soll. Einer der mit zur WM fahren durfte, muss Potential haben, davon bin ich fest überzeugt. Erschreckend, wie wenig er sich auf dem Platz zutraut. Befürchte, dass er heute Abend keine große Hilfe wäre.

    Das große Debakel sollte vermieden werden, Hütter sollte v. a. physisch starke Spieler aufbieten, die den Bayern weh tun und in Abnutzungskämpfe ziehen. Vielleicht kommt man so – mit viel Glück – tatsächlich in die Verlängerung. Auf ein Elfmeterschießen möchte ich nicht hoffen – wer sollte da (ernsthaft) für die Eintracht antreten?

    Meine Erwartungshaltung ist daher offengestanden eher (sehr) gering und so insgeheim finde ich es gar nicht schlecht, dass Kostic (zwangsweise) eine kleine Pause bekommt und dann am Samstag bei der Hertha wieder frisch zurück kommen kann. (das ist dann unsere kleine Fahrt nach BERLIN).

  137. ZITAT:
    “Henni Nachtsheim hat eben auf hr1 ein klares 6:0 für unsere Eintracht vorausgesagt.”

    Der Mann ist eben ein begnadeter Komiker.

  138. Nur wenn es immer probiert wird gibts dann auchmal so nen Sahnetag,
    kann ja nicht jedes Jahr sein.
    Aber irgendwas zu trainieren gibts immer, gegen solche Gegner….

  139. ZITAT:
    “Henni Nachtsheim hat eben auf hr1 ein klares 6:0 für unsere Eintracht vorausgesagt. Das wäre in jeder Hinsicht ein Novum. “

    Remember the 22.11.1975 !

  140. ZITAT:
    “Coronavirus: Should We Aim for Herd Immunity Like Sweden?
    https://medium.com/@tomaspueyo.....de3348e88b

    Der erste & einzige brauchbare Artikel über Schweden.”

    Der hier geht in eine ähnliche Richtung.
    https://medium.com/coronavirus.....9686f7abc3

  141. Morsche,
    bin ja noch nicht so in Pokalstimmung. Mit einem Erfolg, der sehr schwierig sein dürfte, kann ich im Moment nur das Alleinstellungsmerkmal des ersten Geister-Pokalsiegers und die EL-Quali verbinden. Gut, wir werden dadurch noch reicher als wir Dank dem CE ohnehin sind, ob das dann auch ein EL-Feeling wird, keine Ahnung. Berlin-, Stadion-, Korso-, Römererlebnis dürften ausfallen und selbst das Spalier mit dem Hradi und dem Bier fällt dann wohl weg. Irgendwie Strange.

  142. Drum ist leider nicht der erfhoffte Backup auf links. Seine Leistungen waren arg überschaubar, wenn er denn dann mal spielen durfte. Ich tippe auf Chandler auf links (Hütter scheint das zu mögen). Mein Favorit – mangels Alternativen – wäre N’Dicka auf links. Am Ende wird’s wurscht sein, mit welchem LV wir verlieren …

  143. So mach ich das auch:

    “Hradecky: „Mache mir ein Bierchen auf und drücke der Eintracht die Daumen“ “

    https://fussball.news/artikel/.....ie-daumen/

  144. Weltmeister statt Mehrfachabsteiger auf links.

    6:0 mindestens.

  145. Ich erwarte, nichts.

  146. Bei diesem Biertrinker fällt mir immer wieder das unbefriedigende Torwartfinanzieren ein:
    Lev verkauft Stammtorwart und kriegt Hrady zum Nulltarif,
    unsere verschenken Hrady und geben 2x Haufen Geld für Ersatz aus.

  147. Gerüchteküche (Quelle FNP): da Costa auf dem Abflug, Rog möglicher Weise im zweiten Anlauf nach Frankfurt

  148. Es ist ja noch gar nicht gesagt, dass Durm spielt, das war ja eher polemisch gemeint, weil Hütter gerne so geheimnisvoll tut und mit seinen Aufstellungen den Gegener überraschen will – was hinsichtlich unseres Kaders und der spielerischen Armut und Ausrechenbarkeit absurde Züge hat.
    Allerdings wäre es ja auch nicht das erste Mal, dass ein Spieler in so einem Spiel gestellt wird, der vorher wochernlang keine Rolle gespielt hat…
    So oder so war Durm der sinnloseste Transfer des Sommers.

  149. “…. unsere verschenken Hrady und geben 2x Haufen Geld für Ersatz aus.”

    Wir haben Hrady nicht verschenkt. Sein Vertrag war abgelaufen und er konnte ablösefrei gehen.

    Er hatte ja Angebote zur Vertragsverlängerung, die er aber nicht angenommen hat. Dafür hat er uns drei Jahre lang den Kasten zum Mindestlohn sauber gehalten.

  150. ZITAT:
    “Gerüchteküche (Quelle FNP): da Costa auf dem Abflug, Rog möglicher Weise im zweiten Anlauf nach Frankfurt”

    Eben mal nachgelesen. Vor allem die Geschichte um da Costa hat ja mal null Komma null Substanz.

  151. ZITAT:
    “Sein Vertrag war abgelaufen und er konnte ablösefrei gehen.”

    Und daher hat ihn LEV garantiert nicht ‘geschenkt’ bekommen. Da ist sicherlich ein stattliches Handgeld geflossen.

  152. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Eben mal nachgelesen. Vor allem die Geschichte um da Costa hat ja mal null Komma null Substanz.”

    Was? Beraterwechsel plus weniger Einsätze, ergo Wechsel.

    Also wenn das nicht stichhaltig ist……….

  153. Wenn ich die Wahl zwischen Durm und da Costa hätte, dann würde ich eher Durm ziehen lassen

  154. Matchday, crunchtime!
    Falls sich zufällig mal wieder Alle aus der Mannschaft mit dem merkwürdigen Mentalitätsproblem motivieren (lassen) und das Spielglück ein bisschen mit uns ist, könnte es sogar spannend werden.
    Falls nicht werden wir ganz im Vorübergehen abgefrühstückt und gedemüdischt wie die bedauernswerten Saarbrücker gestern – die aber die viel besseren Ausreden bzw Gründe dafür haben.

    Also, heho, let’s go!
    Überraschungsauswärtspokalsieg!
    Nur die SGE!

  155. Am Ende wird’s wurscht sein, mit welchem LV wir verlieren …

    Sehe ich genauso.

  156. Im Übrigen kann ich den oben verlinkten Rasenfunk nur wärmstens empfehlen. Die legen schön den Finger in die Wunde(n).

  157. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, also abwarten.
    5 Euronen sind bereits im Phrasenschwein.

  158. Und hier präsentieren wir das Lied zum Tag…

    https://youtu.be/JsPiUDBbluQ

  159. Erik. Durm in eigener Sache.

  160. Morsche
    völlig verständlich, falls sich daCosta umsieht, was es für Angebote gibt.
    Durm hat bei mir überhaupt keinen Eindruck hinterlassen. Ich wüßte wirklich gerne, wer den gecastet hat. RV haben wir im Grunde genug.
    Ich würde Ndicka auf links spielen lassen und Timmy rechts. 5erkette.

  161. ZITAT:
    “Der Uli ist ein feiner Kerl.”
    ZITAT:
    “Der Uli ist ein Ehrenmann.”

    Das sind zwei völlig unterschiedliche und voneinander unabhängige Qualitäten.

  162. ZITAT:
    “Ich wüßte wirklich gerne, wer den gecastet hat.”

    Jogi Löw.

  163. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich wüßte wirklich gerne, wer den gecastet hat.”

    Jogi Löw.”

    Vor 6 Jahren. Damals war auch Götze noch ein guter Kicker.

  164. Fagg. Kilchi schreibt, Eintracht komme erst Donnerstag zurück und müsse Freitag schon wieder in den Flieger nach Berlin. Könnten da nicht einige mal über verdorbenes Essen in München klagen und sich vor laufenden Kameras übergeben?

  165. ZITAT:
    Am Ende wird’s wurscht sein, mit welchem LV wir verlieren …

    Sehe ich genauso.”

    Vor allem, wenn man bedenkt, wer bei den Bayern da so über die Außen anrollt…

    Das wird ganz bitter heute Abend.

  166. So kenne ich mein Blog-G. Selbstmord aus Angst vor dem Tod war die Floskel, richtig?
    Gerne nochmal den Blog von vor dem Pokalsieg 2018 durchlesen. Wirkt wie copy and paste.
    Grüße an DocSnyder!

  167. Ich schau mir das Spiel nicht an. Ich bin doch kein masochist.

  168. ZITAT:
    “ZITAT: Also wenn das nicht stichhaltig ist……….”

    Unser Dagobert denkt mal wieder nur an das Festgeldkonto. Gibts da überhaupt noch Zinsen?

  169. Richtig. Der DocSnyder dieser Depp hat tatsächlich den Pokalsieg für nahezu unmöglich gehalten und ist trotzdem hingefahren.
    Er hält übrigens in guter Tradition einen Eintracht Sieg heute Abend für völlig unmöglich.

  170. “Er hält übrigens in guter Tradition einen Eintracht Sieg heute Abend für völlig unmöglich.”
    Alles andere hätte mich auch nervös gemacht!

  171. Spiel des Jahres heute. Wie immer. Der Drache muss getötet werden.

  172. ZITAT:
    “Vor allem, wenn man bedenkt, wer bei den Bayern da so über die Außen anrollt…

    Yep, wird aehnlich wie bei Sancho … der hat uns auch auseinandergenommen.
    Am besten den Bus hinten reinstellen und Raume dicht machen, Tempo rausnehmen (wenn das ueberhaupt geht)

    weiss auch nicht, wird schwaer- sehr schwaer.

  173. ZITAT:
    “Ich schau mir das Spiel nicht an. Ich bin doch kein masochist.”

    Scheinbar aber ein Angsthase. Man sollte der Realität immer ins Auge schauen.

  174. Jo, ist halt blöd, wenn da einer im Tor steht, den Arm hebt und “DRACARYS!” ruft.

  175. Was ist denn so schlimm daran, heute ein Debakel vorherzusagen? Meint Ihr, die Spieler lesen hier mit und lassen sich dan von der Aussichtslosigkeit ihres Unterfangens überzeugen?
    Man muss schon die Fantasie eines Sci-Fi-Autoren haben, um sich heute Abend einen Sieg der unsrigen vorstellen zu können. Aber gut: Als Jules Verne schrob, waren auch noch keine Menschen auf dem Mond.

  176. Das Pokalendspiel 2018 und das Halbfinale 2020 sind nur bedingt zu vergleichen.

    2018 konnte man sich hinreichend lange auf das letzte Spiel der Saison fokussieren, alles war auf diesen einen großen Tag ausgerichtet (sehr schön in “Der Rückkehr des Pokals” nachzuvollziehen).
    Kovac hatte einen Match-Plan ausgetüfftelt, die Spieler wurden heiß gemacht und haben ein letztes mal alles rausgehauen. Ergebnis ist bekannt.

    2020 hat die Eintracht 3 Tage Zeit, die Heimniederlage gegen Mainz aus den Beinen zu schütteln, kämpft mit der Belastung englischer Wochen, hat noch wichtige Spiele im Restprogramm der Saison vor sich und … der Kader 2018 war dann doch besser bestückt als der Kader 2020.

    Es wird sicherlich nicht so deutlich von offizieller Seite formuliert werden, aber die Eintracht wird dieses Spiel eher als Pflichtprogramm abarbeiten (wir müssen uns hier anständig verkaufen) – als dass man in der aktuellen Situation wirklich mit aller letzter Power eine große Schlacht (wie 2018) anstrebt.
    Der Pokal 2020 hat seit Corona nicht den Glamour-Faktor wie sonst, die Spiele ohne Fans lassen keine Pokalstimmung aufkommen. Der sichere Klassenerhalt ist dann doch wichtiger als der Pokal.

  177. ZITAT:
    “Spiel des Jahres heute. Wie immer. Der Drache muss getötet werden.”

    Du hast 2018 auch nicht dran geglaubt. Ich setze heute 10 € auf die Eintracht und schaue mir das Spiel auf meiner Stadion Sitzschale an, welche ich bei der Museumstombola gewonnen habe. Grüße von der unerschütterlichen Träumerin.

  178. 2018 war schon extrem geil gegen diesen Scheiß Verein zu gewinnen.

    Das war der perfekte Abend, geiles Spiel, mit einem guten Schiri :-)
    Unsere Kurve vor dem Spiel (mit Tankard), während dem Spiel und nach dem Spiel war der absolute Hammer.
    Danke nochmal an die oft gescholtene UF97 für die 20.000 weißen Shirts, meins hat einen Ehrenplatz.
    Bekomme immer noch Gänsehaut.

  179. 2018 war der, der den Unterschied machen konnte, auch nicht gesperrt.

  180. “Aber gut: Als Jules Verne schrob, waren auch noch keine Menschen auf dem Mond.”

    der mann im mond war schon immer da!

  181. ZITAT:
    Grüße von der unerschütterlichen Träumerin.”

    Und London gruesst Langen.
    Ich hab ein schoenes Eintracht-Bierdeckel-Kartenhaus gebaut!

  182. ZITAT:
    “2018 war der, der den Unterschied machen konnte, auch nicht gesperrt.”

    Und der, der den Unterschied machte, nicht in Mailand

  183. Aber Gacinovic ist dabei. Mentalitätsmonster.

  184. Gegen Morgen im Traum schemenhaft Jovic und Rebic im Eintracht-Trikot über den Rasen toben gesehen. Diese Liga-Geisterspiele sind schon schlimm (ok, Business), aber Pokal ist wirklich spooky.

  185. Wenn Hinti heute 4-5 Tore per Kopf macht, haben wir eine Chance.

  186. Wir hatten unser Ding gegen die Bauern 2018 das berühmte 1 mal in 100 Jahren, Ende. Heute heißt es als Zuschauer die zu erwartende Klatsche mannhaft, aufrecht ohne mimosenhaftes Gejammer weg zustecken. Was mich viel mehr ärgert ist das vergeigen gegen Basel in der EL.

  187. Aus der Kabine des FC Ruhmreich war zu hören, dass die Bayern sich nicht nur mit der Vorbereitung auf den heutigen Kick beschäftigt haben, sondern auch schon mit dem Spiel gegen BMG. Den Kick gegen BMG sehen die als deutlich schwerere Aufgabe an und wollen trotz des komfortablen Vorsprungs auf den BVB am Samstag nichts anbrennen lassen. In den letzten 10 BL-Spielen haben die Bayern sechs mal gegen Gladbach nicht gewinnen können, davon drei mal daheim (zwei Niederlagen, ein Unentschieden). Und ohne die am Samstag gesperrten Lewandowski und Müller wird das vermutlich nicht einfacher werden.

    Für das heutige Spiel gegen uns soll die TOP-Besetzung vorgesehen sein, weil man gegen Gladbach personell ohnehin einiges ändern muss. Ansonsten wollen die Bayern von Anfang an mit sehr viel Tempo und Agressivität ins Spiel gehen, um eine möglichst frühe Vorentscheidung zu erzwingen und nach hinten raus viel wechseln zu können. Vor allem auf den Außen und den 6er-Positionen soll es wegen des Gladbachspiels möglichst nicht zu einem größeren Kräfteverschleiss kommen.
    Aus meiner Sicht ist Adi daher gut beraten, wenn er in der ersten Halbzeit sehr defensiv spielen lässt und die Eintracht mit allen Mitteln versucht, die Räume eng zu machen. Den Versuch, mitzuspielen, sollte man erst im Verlauf des Spiels unternehmen und bis dahin die Chancensuche auf die Standards konzentrieren. Es kann durchaus sein, dass die Bayern ungeduldig werden, wenn es bis zur Pause nicht für eine deutliche Führung reichen sollte.

  188. Geht heute lieber mitm Hund raus

  189. ZITAT:
    “Du hast 2018 auch nicht dran geglaubt. Ich setze heute 10 € auf die Eintracht und schaue mir das Spiel auf meiner Stadion Sitzschale an, welche ich bei der Museumstombola gewonnen habe. Grüße von der unerschütterlichen Träumerin.”

    Mit Magath hätten wir 2018 den Pokal geholt. Von Schalke lernen und so!

  190. “Was mich viel mehr ärgert ist das vergeigen gegen Basel in der EL.”
    Da gehen wir mit 3-0 im Rückspiel in die Verlängerung.

  191. ZITAT:
    “Gerne nochmal den Blog von vor dem Pokalsieg 2018 durchlesen.”

    Wie? 2018 hat Dieter das Finale auch nicht angesehen?

  192. ZITAT:
    “Ich schau mir das Spiel nicht an. Ich bin doch kein masochist.”

    Genau so dachte ich vor dem Pokalfinale, habe deshalb den Abend im Circus Krone bei Monika Gruber verbracht. Leider tritt sie heute nicht auf.

  193. Da auswärts gegeistert wird, rechne ich mit besserem Auftreten in München und bei der Hertha aus als am vergangenen Samstag.

  194. Unser Matschplan wird aufgehen.

  195. @198 Westend:
    ja heute Abend schlägt die Stunde der robusten Kämpfer

  196. Die FAZ subtitelt:

    “Nur Mittelklasse”

    https://www.faz.net/aktuell/sp.....08243.html

    Immerhin. Gg. die Bonbonschmeißer wars nur ein Opel Corsa. Basismodell.

  197. Auszug aus link @208

    ” Das Abrücken vom bewährten Transfer-Rezept erfolgte vor allem auf Wunsch des Trainers Hütter und ging nicht auf. Rode und Hinteregger stabilisierten zwar die Eintracht mehr als Kohr, Ilsanker und Dost, aber einen Mehrwert wird die Eintracht auch durch sie nicht mehr erzielen. Es wird spannend sein zu beobachten, wie die Eintracht in der nächsten Saison ihren sportlichen Weg fortsetzen wird, der von den Rahmenbedingungen her viel bessere Perspektiven bietet, als sich alle vor zwei Jahren vorstellen konnten. In Zukunft ist von der Eintracht noch viel zu erwarten, wenn sie die richtigen Schritte unternimmt. In der Gegenwart noch nicht.”

  198. “Opel Corsa. Basismodell.”
    Zum Ausschlachten.

  199. jetzt schreibt’s die faz also auch. hütters team.

  200. ZITAT:
    “jetzt schreibt’s die faz also auch. hütters team.”

    Wenn es so ist und die Saison so weiter geht wie bislang, was ich befürchte, gibt es wirklich kaum noch Argumente, die für ihn sprechen.

  201. ZITAT:
    “hütters team.”

    Ja und nein. Es kann sein, dass Hütter in die Richtung gedrängt hat. Aber Fredi hat dem zugestimmt. Also ist es auch sein Team. Und da er die Richtung vorgibt muss er sich den Schuh eben (mit)anziehen…

  202. ZITAT:
    “Unser Matschplan wird aufgehen.”

    Welcher? Lang und hoch auf Hinti?

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Unser Matschplan wird aufgehen.”

    Welcher? Lang und hoch auf Hinti?”

    Der, nach dem wir zu Matsch verarbeitet werden.

  204. @202:
    „Was mich viel mehr ärgert ist das vergeigen gegen Basel in der EL.“
    Da gehen wir mit 3-0 im Rückspiel in die Verlängerung.

    Danke. Das gibt mir Hoffnung. Trotzdem war diese Darbietung eine einzige Zumutung.

  205. @208
    Hinzu kam. dass einfach kein Spieler aus der “alten” Transferstrategie vergleichsweise explodiert ist, wie Jovic oder Haller.

  206. Es waren schon viele Mitläufer dabei, von denen man heute nichts mehr hört, klar.
    Die Wahrheit liegt wahrscheinlich (wie immer im Leben) irgendwo in der Mitte: im Einkaufswagen sollten sowohl ein paar Spieler mit bekannter Leistung und Erfahrung (etablierte Spieler) als auch ein paar unbekannte gescoutete Spieler (Hoffnungswerte mit Entwicklungspotential) vertreten sein.

    Auch wenn die aktuellen Spieler möglicher Weise auf “Hütters” Wunsch verpflichtet wurden, so würde ich zumindest die Dis-Balance von Offensivkräften zu Defensivkräften der sportlichen Leitung (Bobic/Hübner) ankreiden.

    Ich denke aber, dass sowohl beim Trainer als auch bei der sportlichen Leistung diese Saison eine Lernkurve stattgefunden hat, d. h. ich traue Bobic UND Hütter durchaus zu, die Fehler der letzten Transfer-Periode zu korrigieren und eine Mannschaft aufzustellen die erfolgreicher als dieses Jahr spielen wird.

  207. Der Adi soll heut einfach mal unseren mehrfachen australischen Spieler des Jahres werfen. Der kann ein Spiel lesen.

  208. ZITAT:
    “Es waren schon viele Mitläufer dabei, von denen man heute nichts mehr hört, klar.”

    Nur zum Verständnis: Wen meinst du denn? So Leute wie Ordonez?

  209. @218
    Meine Fresse, da wird so lange rumgeschraubt bis natürlich Bobic als “Schuldiger” über bleibt.
    Das Hütter mit diesen Spielern arbeiten wollte und Bobic sich auf dessen Wünsche einließ, kann ja nicht sein.
    …und Hübner erst! Der Dreggsagg hat den Adi bestimmt so lange in den Schwitzkasten genommen, bis dieser zähneknirschend den Transfers zustimmte.

  210. Ich hatte gestern schon geschrieben, dass ich mich schon auf die große Euphorie im Blog heute Abend nach dem Spiel freue..

  211. @raideg – mir scheint, Du bist auf dem Bobic Auge möglicher Weise nicht ganz objektiv … grins. Darf natürlich jeder sehen wie er will.

    @Bärbel: Ordonez, Hector, Varela, Tarashaj …

  212. ZITAT:
    “ZITAT:
    “hütters team.”

    Ja und nein. Es kann sein, dass Hütter in die Richtung gedrängt hat. Aber Fredi hat dem zugestimmt. Also ist es auch sein Team. Und da er die Richtung vorgibt muss er sich den Schuh eben (mit)anziehen…”

    Stimmt. Er hätte Hütters Drängen nicht nachgeben dürfen. Und da es kein gangbarer Weg ist, einem Trainer Spieler aufzuzwingen, wenn dieser andere will, bedeutet das: Er hätte den Mumm haben müssen, sich nach der letzten Saison von Hütter zu trennen. Vielleicht holt er dies ja nach dieser Saison nach.

  213. Andererseits: Ohne Rohde und Hinti wären wir abgestiegen.

  214. 223 Ronny: Ok danke, war mir nicht sicher, ob ich es richtig verstanden hatte bzw. auf welche Transferstrategie sich das bezog. Stimme Dir zu, dennoch war’s kreativer als aktuell. Varela war ein Idiot aber sicher ein guter Fussballer. Tarashaj hatte ich schon fast vergessen – was ein absurder Transfer und was für ein schlechter Spieler… und irgendwie hatte man zeitweise das Gefühl, dass Everton auf eine Einsatzklausel bestanden hatte.

  215. Dieser roHde ist doch derjenige, welcher früher im Bayern Mittelfeld die Fäden zog, nicht wahr?

  216. @227 Nein – das waren damals Alonso, Thiago und Schweinsteiger

  217. ZITAT:
    vor allem auf Wunsch des Trainers Hütter und ging nicht auf. Rode und Hinteregger stabilisierten zwar die Eintracht mehr als Kohr, Ilsanker und Dost, aber einen Mehrwert wird die Eintracht auch durch sie nicht mehr erzielen.
    Ich dachte immer als erstes versucht man mal einen Mehrwert für die Mannschaft und die Leistung zu erzielen wenn man jemanden verpflichtet und dies hat Hinti vor allem auch mit seinem 8 Toren dieses Jahr bestimmt erzielt – aber anscheinend ist das heutzutage anders.

  218. Mir wurde grade zuorakelt, dass wir heute abend gewinnen. Da der gute Mann keine Ahnung von Fußball hat (FC St. Pauli Fan) bin ich geneigt, ihm zu glauben.

  219. O.T.
    Wohl einer der besten Nachrufe, die ich je gelesen habe.
    https://www.spiegel.de/politik.....e0847bd02b

  220. Mal nur kurz so zum Verständnis:
    Egal wer wann wen ins Adler-Trikot gehoben, gezwängt, gedrängt und/oder vorschusslorbeerbehundelt hat … sobald die Jungs drinsteckten, war es in jedem Jahr unsere Mannschaft?
    Wer immer dann auf dem Rasen rumstolperte, war dann wahlweise Trainer-Mannschaft, Herri-Mannschaft, Bobic-Mannschaft o.ä. – nur bei Punktebeute wars dann wieder unsere Mannschaft …
    oder hat sich da was geändert, was vollkommen an mir vorbeigerauscht sein müsste?

    Geschennt wird nachm Spiel. Isso.

  221. Die “Mannschaft” vom DFB ins Schlauchboot geschickt:
    Marco Fritz
    Dominik Schaal und Marcel Pelgrim
    4. Martin Petersen
    TV Bibiana Steinhaus

  222. ZITAT:
    “@raideg – mir scheint, Du bist auf dem Bobic Auge möglicher Weise nicht ganz objektiv … grins. Darf natürlich jeder sehen wie er will.

    @Bärbel: Ordonez, Hector, Varela, Tarashaj …”

    Hector und Varela waren so schlecht nicht.

  223. Ich wäre heute schon zufrieden, wenn wir es spannender machten als die Saarbrücker gestern.

  224. @231: OT – das habe ich mir auch vorhin beim lesen gedacht.

  225. Bei unseren “Top-Spielen” jüngst, in denen wir maximale – auch internationale – TV-Aufmerksamkeit genossen, haben wir uns ja regelmäßig blamiert.

  226. @231: muss man erst mal bringen …; nix gestelztes, nix rührseliges. wahr, obwohl traurig.

  227. ZITAT:
    “https://twitter.com/Eintracht/status/1270717368386220033?s=20

    Super!”

    Match-Shirt. Großartig.

  228. Stimmt das Gerücht, dass die Bayern mit zwei Torhütern spielen wollen, damt es immer sicher besetzt ist ?

  229. ZITAT:
    “https://twitter.com/Eintracht/status/1270717368386220033?s=20

    Super!”

    Überragend!

    Fast egal wie es heute ausgeht, aber das ist mal ein richtiges Zeichen.

  230. ZITAT:
    “https://twitter.com/Eintracht/status/1270717368386220033?s=20

    Super!”

    Willichhaben

  231. ZITAT:
    “Auch wenn die aktuellen Spieler möglicher Weise auf “Hütters” Wunsch verpflichtet wurden, so würde ich zumindest die Dis-Balance von Offensivkräften zu Defensivkräften der sportlichen Leitung (Bobic/Hübner) ankreiden.”

    @ Ronny B.
    Da kann kein Zweifel sein. Wer hier aufmerksam mitliest weiß, dass ich dem Fredi in aller Regel den Rücken stärke. Und zwar deshalb, weil er sich das Vertrauen hier erarbeitet hat und an seiner Kompetenz als Sportvorstand im Grundsätzlichen sowieso nichts auszusetzen ist.
    Die arg dünne Besetzung in unserer Offensivabteilung betrifft die Struktur und die Ausgewogenheit des Kaders und das fällt zu allererst in Fredis Kompetenzbereich.
    Ohne einen gelernten und vor allem bundesligatauglichen RA in die Saison zu gehen und dieses Defizit auch im Winter nicht zu beseitigen, das muss er sich als Sportvorstand zunächst mal ankreiden lassen. Anders wäre es nur, wenn er bei dem einen oder anderen RA schon kurz vor dem Abschluss gestanden hätte, sich dann aber die Verpflichtung objektiv nicht realisieren ließ.

  232. OT:
    Nur mehr Mode oder auch mehr Sexismus in unserer Stadt?
    https://www.faz.net/aktuell/rh.....08423.html

  233. drei redakteure können nicht irren …

  234. Arroganz oder Langeweile kann man auch so zum Ausdruck bringen, dass man, wie der online-Auftritt der Süddeutschen im Sport, Rubrik Fußball / DFB-Pokal, keinen Artikel zum heutigen Halbfinalspiel präsentiert. Das hat schon was.

  235. ZITAT:
    “awwer zu unserm driggo

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-381537

    Aber ohne Bild. *Kopfschüttel*

  236. ZITAT:
    “ZITAT:
    “awwer zu unserm driggo

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-381537

    Aber ohne Bild. *Kopfschüttel*”

    Das schafft das Zentralorgan aber auch. https://www.kicker.de/777256/a....._rassismus

  237. ZITAT:
    “Das schafft das Zentralorgan aber auch.”

    Macht es das besser? ;)

  238. ZITAT:
    “Leverkusen ist wichtig!!!”

    Für uns ist eher Augsburg wichtig:
    https://www.sge4ever.de/steubi.....-augsburg/

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “awwer zu unserm driggo

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-381537

    Aber ohne Bild. *Kopfschüttel*”

    Andere schaffen das, also mit Bild:
    https://www.tagesspiegel.de/sp.....05904.html

  240. ZITAT:
    Für uns ist eher Augsburg wichtig:
    https://www.sge4ever.de/steubi.....-augsburg/

    Was soll uns das jetzt sagen?

  241. So geht das.
    ZITAT:
    “Beste Trikotwerbung seit Einführung der Trikotwerbung.”
    https://twitter.com/philippkoe.....31621?s=20

  242. ZITAT:
    “ZITAT:
    Für uns ist eher Augsburg wichtig:
    https://www.sge4ever.de/steubi.....-augsburg/

    Was soll uns das jetzt sagen?”

    Das liegt im Auge des Betrachters, hier des Lesers.

  243. ZITAT:
    “Pfeift der Zwayer heute?”

    Nö. Marco Fritz. [233]

  244. @262: magst Du mir erklären, was es Dir gesagt hat?

  245. „Beste Trikotwerbung seit Einführung der Trikotwerbung.“

    Indeed.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Pfeift der Zwayer heute?”

    Nö. Marco Fritz. [233]”

    :-(

  247. “Was soll uns das jetzt sagen?”

    was sollte uns das damals sagen ….?

  248. Trapp – Ndicka , Abraham , Hinteregger – Toure , Ilsanker , Chandler , Kohr , Rode , Gacinovic – Silva

    Bank:
    Rönnow (Tor), da Costa, Durm, Hasebe, de Guzman, Kamada, Sow, Torro, Dost

  249. Hoffentlich hat Garci einen Sahnetag !
    Ansonsten gibt es nur Langholz.
    Kevin muss dann wohl den Oka mimen.

  250. Hurra, Ilsanker !

  251. “#younglivesmatter”

    wtf…

  252. „ wtf…“
    +1

  253. ZITAT:
    “Hoffentlich hat Garci einen Sahnetag ! (…)

    Es ist nachgewiesen, dass Gaci Tore schießen kann. Vielleicht sollte man ihn dran erinnern – also nur für den Fall, dass er selbst es vergessen hat.

  254. Betonaudstellung.

  255. Mannschaften, die mit so einer Aufstellung daherkommen habe ich schon immer eine (saftige) Niederlage gegönnt. Das Spiel wird ( weltweit?) übertragen. Dass sich Hütter nicht schämt!

  256. Sauber Adi. Ohne Hase, dafür mit Ilse. Das wird ein Fest.

  257. Isaradler, freust du dich schon auf das Fußball Fest vor de Haustür?

  258. Was soll das sein? Tannenbaum?

    Trapp
    Touré Abraham Hinteregger N’Dicka
    Ilsanker Rode Kohr
    Chandler Gacinovic
    Silva

    ??

  259. Nee, Ilse auf der Hase Position.

  260. Den Opdenhövel hätt’ ich ja fast nicht erkannt. So unrasiert wie der ist.

  261. Auf ZDF Info gibt es die Sternstunden der Evolution. Gerade geht es um Schimpansen. Wenn der Stepanovic ins Bild kommt schalt ich um.

  262. Pflichtspiele sind kein Ponyschlecken.

  263. Singts noch einmal: Deutscher Pokalsieger, Deutscher Pokalsieger, Deutscher Pokalsieger, SGE !!!!!!

  264. Trapp
    Abe Ilser Hinti
    Touré Ndicka
    Timmy Seppl Hardcore Gaci
    Silvaner

    So etwa

  265. Die ersten fünf Minuten werden richtig spannend.

  266. Klasse Trikot !! Sehr sehr geile Aktion!! Einmal Adler, immer Adler.

  267. Übel ist halt, wenn Du mit solch einer Aufstellung, dann trotzdem die Defensive nicht dicht bekommst.

  268. Ich bin ganz entspannt, noch…

  269. ZITAT:
    “Silvaner”

    Was rauchst Du eigentlich bevor Du die Spitznamen findest? Nicht nur Tabak.

  270. Habe mich bei der Entscheidung, ob ich überhaupt das Spiel schauen soll, von diesem Spruch leiten lassen: We must travel in the direction of our fear.
    Den hätte man dem Trainer auch noch stecken sollen.

  271. Ilsanker? Ich kann es nicht glauben …. 🤮

  272. ZITAT:
    “Ich bin ganz entspannt, noch…”

    Wir haben ja auch – wie man so schön sagt – nichts zu verlieren

  273. Ich finde es gut. Hase brauchen wir in Berlin.

  274. Jedenfalls hoffe und glaube ich, dass wir nicht so körperlos spielen werden wie die Saarländer gestern.

  275. Kann hier mal einer durchwischen?

  276. Ruhe ich möchte dem Kalle lauschen!

  277. ZITAT:
    “Ruhe ich möchte dem Kalle lauschen!”

    Willst du die Rolex ticken hören?

  278. So. Wollt Ihr ein wenig geisterspielmäßige Musik zur Einstimmung?
    https://www.youtube.com/watch?.....bX6lm-DZ4g

  279. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ruhe ich möchte dem Kalle lauschen!”

    Willst du die Rolex ticken hören?”

    Proleten-Rolex, da gibt es doch bessere Marken, sowas Primitives hätte ich dem Scheich als Beleidigung ins Geaicht geschmissen!

  280. Heute brüllt Tom Bartels.

  281. @ US
    Tabak ist doch total ungesund. Wie soll ich den Portugieser denn sonst nennen?

  282. Mein Opa sprach zu Zeiten vom Bernd Nickel immer vom Rummenickel :-)

  283. Laut ARD Ilsanker auf der Hasebe-Position, N’Dicka und Hinteregger als IV, Chandler links, Toure rechts, dann davor Kohr/Rode. Und Gacinovic im als Zehner ohne Nebenleute, ganz vorne Silva.

  284. ZITAT:
    “So. Wollt Ihr ein wenig geisterspielmäßige Musik zur Einstimmung?
    https://www.youtube.com/watch?.....bX6lm-DZ4g

    Tja…Quentin hat heute Abend einen Abonennten dazugewonnen. Zum glück ist das Geschmatze wenn seine Lippen das Instrument umschließen mit auf der Tonspur…

  285. Trapp
    Touré, Abraham, lsanker, N’Dicka, Chandler
    Rode, Kohr
    Gacinovic
    Silva

  286. Ich bitte für meine verbale Entgleisung in der 300 um Entschuldigung

  287. Wurde schon mal erwähnt, das Fußball ohne Zuschauer Scheisse ist?

  288. ZITAT:
    “Was soll das sein? Tannenbaum?

    Trapp
    Touré Abraham Hinteregger N’Dicka
    Ilsanker Rode Kohr
    Chandler Gacinovic
    Silva

    ??”

    Ich bin mir sicher die Aufstellung soll einen Mittelfinger darstellen…fragt sich nur für wen.

  289. Warum spielt Rebic nicht ?

  290. Erster Angriff, Müller geht mir gleich auf den Sack. Dem wünsche ich exht nix gutes.

  291. Müller. Für mich auf einem Level mit Harnik, Selke und Arnold.

  292. dieser Perisic ist ein Fehlkauf, warum spielt der immer!

  293. ZITAT:
    “Müller. Für mich auf einem Level mit Harnik, Selke und Arnold.”

    mit Arnold kann es niemand aufnehmen.

  294. ZITAT:
    “Müller. Für mich auf einem Level mit Harnik, Selke und Arnold.”

    Der toppt alle drei …

  295. @319 Sascha Rössler?

  296. Habe gerade eingeschaltet und gleich das Gefühl, dass der Kommentator Bayern-affin wirkt.

  297. Das ist nicht gerade sehr viel, was wir anbieten.

  298. Jetzt diese kleine Drangphase überstehen und dann eiskalt zuschlagen.

  299. Dem Müller wünsch ich 90 Minuten Fernandes als Gegenspieler. Oder noch besser Werner Lorant.

  300. Wartet Chandler da auf besser Wetter oder warum spielt er nicht auf Silva?

  301. Ach Bartels, noch nie selber Fussball gespielt…

  302. ZITAT:
    “Das ist nicht gerade sehr viel, was wir anbieten.”

    Wir wirken geradezu unbedarft …

  303. Klar ist das schwer, aber ne Bundesligamannschaft sollte wirklich ein bisschen länger auch mal den Ball in den eigenen Reihen halten. Auch gegen Bayern.

  304. Tja. Mit der Spannung wird das wohl nichts.

  305. Wir hatten den Plan, das 0:0 zu halten. Das ist uns bis zum Gegentor auch hervorragend gelungen.

  306. Warum sollten wir den Perisic auch decken,mann,mann,mann.

  307. Mit 8 Defensiven auf dem Platz nach der 3. Großchance nach 13 Minuten das 0-1 kassiert. Erbärmlich.

  308. Spannung !

  309. Der trabende und beobachtende Ilsanker…

  310. ich verweise auf meine 320. ich kann das einfach!

  311. Griff an den Hals und keine Karte?

  312. ZITAT:
    “Warum sollten wir den Perisic auch decken,mann,mann,mann.”

    Ein Bier hätte man ihm noch bringen können. Genug Zeit wäre gewesen.

  313. im vergleich zu uns war saarbrücken gestern geradezu tollkühn.

  314. Der “ARD-Experte” sieht bei uns eine gute Ordnung, Daran kann es also nicht liegen.

  315. Hände im Gesicht,aber kein Gelb für Boateng.

  316. Abstand halten! 15m mindestens.

  317. Wo war eigentlich Toure beim Tor?

  318. Man könnte mal Wetten abschliessen, ob wir in den 90 Minuten eine Torchance haben werden oder nicht.

  319. Absurde Startelf für ein Pokal-Halbfinale. Warum bitte darf Ilsanker jetzt auch noch auf dieser Position spielen? Seit der Ilsanker-Verpflichtung ist Hütters Zeichen an die Mannsschaft: egal wo, egal ob er trainiert hat, egal wie er im letzten Spiel war, hauptsache er spielt.
    Falls man sich fragt, was in dieser Mannschaft u.a. nicht stimmen könnte – das dürfte eine heiße Spur sein.

  320. ZITAT:
    “Man könnte mal Wetten abschliessen, ob wir in den 90 Minuten eine Torchance haben werden oder nicht.”

    Ich sag eine.

  321. Für jedes Tor der Bayern trink ich einen Schnaps, für jedes von der Eintracht ein Wasser. Entweder ich bin am Spielende besoffen oder wir sind im Finale.

  322. ZITAT:
    “Für jedes Tor der Bayern trink ich einen Schnaps, für jedes von der Eintracht ein Wasser. Entweder ich bin am Spielende besoffen oder wir sind im Finale.”

    und wenn wir im 11-schiessen gewinnen? win-win sozusagen?

  323. Ist das schlecht. Da fehlt es ja an allem und ich rede hier über Zerstören.

  324. ZITAT:
    “Wo war eigentlich Toure beim Tor?”

    Uffm Klo.

  325. Was läuft denn im ZDF ?

  326. Wahnsinn wie viel die Bayern sich bewegen und wie viel wir rumstehen.

  327. Das ist ein ähnliches Niveau wie Vehs damalige B-Elf…

  328. Das 1:1 liegt in der Luft :)

  329. 🎶Ganz in weiß und ohne Spielidee…🎶

  330. ZITAT:
    “So ähnlich wie gestern, das Spiel”

    Ja. Genauso einseitig wie langweilig.

  331. das ist ein pokal-halbfinale. und wir scheissen uns ein. meine güte, was ist aus dieser mannschaft geworden? das ist erschreckend. könnte man sich wenigstens wehren, bitte?

  332. Deprimierend. Unterschied wie Tag und Nacht. Mindestens. Kohr und Ilse gegen Goretzka und Kimich. Muahhhh…

  333. Warum darf Rönnow nicht spielen?

  334. was ein dynamisches, atttraktives Spiel, es hält mich kaum auf meinem Sessel

  335. Immerhin. Mit fünf Zuschauern schaffen die Bayern zehn Jahre Knast.

  336. Gott, macht doch mal die Aussen dicht.

  337. Wir schonen unsere Kräfte für Mainz.

  338. das ist alles so trostlos….

  339. Touré wie ein kleiner Bub im Spielzeugladen.

  340. ZITAT:
    “Das ist ein ähnliches Niveau wie Vehs damalige B-Elf…”

    Ernüchternd. Unsere bieten ja gar nichts an, aber so absolut rein gar nichts. Ein dreiviernull nach 25min wäre nicht unverdient.

  341. ZITAT:
    “was ein dynamisches, atttraktives Spiel, es hält mich kaum auf meinem Sessel”

    Bist du BayernfanKunde?

  342. Gaci,ach schade…

  343. Ist Hütter eigentlich der einzige Trainer, der nicht so fesche Klamotten mit seinen Initialen drauf hat? Und wenn ja, warum nur..?

  344. ZITAT:
    “ZITAT:
    “was ein dynamisches, atttraktives Spiel, es hält mich kaum auf meinem Sessel”

    Bist du BayernfanKunde?”

    Ich weiss, Ironie ist hier ein Fremdwort, aber wie offensichtlich muss es noch sein?

  345. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wo war eigentlich Toure beim Tor?”

    Uffm Klo.”

    Ich bekomm Schaum vorm Mund wenn ich diese Valium Pfeife herumtraben sehe… Warum spielt der immer und immer ? Hat DaCosta was böses zum Hütter gesagt ?

  346. Meine Frage war auch ironisch gemeint, versteht halt nicht jeder.

  347. Das ist spieltechnisch der Offenbarungseid. Leider!

  348. ZITAT:
    Hat DaCosta was böses zum Hütter gesagt ?”

    Verhältnisse zwischen Mitarbeitern werden halt nicht gerne gesehen. :-D

  349. Toure war Erdbeerenpflücken.

  350. ZITAT:
    “Ist das schlecht. Da fehlt es ja an allem und ich rede hier über Zerstören.”

    Ich schrieb es gestern bereits. Diese Mannschaft ist sowas von schlecht. Hier muss jetzt auf Teufel komm raus Geld für neue Spieler investiert werden. Ohne Kostic geht noch weniger wie vorher.

  351. Toure war Erdbeerenpflücken.

  352. Wenn Du mit 5 Innenverteidiger in ein Pokal-Halbfinale gehst, kannst Du auch den Antrag stellen, den Mannschaftsbus vorm Tor zu parken und die Luft abzulassen …
    .., nach vorne geht da eher wenig …

  353. Vor den Augen der Welt … nichts.

  354. Es kommt wieder kaum ein Pass an.

  355. Bitte tut uns nichts.

  356. Und ich sag noch, lass uns lieber morgen treffen, heute ist Fußball…

  357. Mein Gott Toure, was ist denn das für ein Stellungsspiel? Bleib doch mal hinten beim Gegenspieler.

  358. Riederwälder Eck

    Tja, isch ded sache, des mer heut widder nur Opfa sin ….

  359. wir brauchen einfach mehr Söldner die uns in Ihrer Karriere nur als Zwischenstation sehen und noch was erreichen wollen.

  360. ZITAT:
    “Wenn Du mit 5 Innenverteidiger in ein Pokal-Halbfinale gehst, kannst Du auch den Antrag stellen, den Mannschaftsbus vorm Tor zu parken und die Luft abzulassen ….”

    Ich befürchte, der Bus würde defensiv stabiler stehen … von Giftigkeit, Galligkeit, Zerstören wenig zu sehen bei uns. Die Bayern können da fast machen, was und wie sie wollen.

  361. ZITAT:
    “Mein Gott Toure, was ist denn das für ein Stellungsspiel? Bleib doch mal hinten beim Gegenspieler.”

    … und Mijat hatte seinen Karrierehöhepunkt am 19.05.18…

  362. Ich hätte die C-Elf gestellt. Dann hätten sich die anderen ein paar Tage länger ausruhen können.
    Und schlechter würden die auch nicht aussehen.

  363. Das beste ist noch der Spielstand.

  364. Die spielen mit uns Katz’ und Maus.

  365. Sorry aber dieses Gemurkse kann ich nicht mehr sehen. Ich bin raus.

  366. Platzsturm jetzt. Abbruch provozieren.

  367. ZITAT:
    “wir brauchen einfach mehr Söldner die uns in Ihrer Karriere nur als Zwischenstation sehen und noch was erreichen wollen.”

    richtig. mit denen sind wir nämlich pokalsieger geworden.

  368. Der Unterschied zwischen dem Vadder und Touré ist eklatant.

  369. ZITAT:
    “Mein Gott Toure, was ist denn das für ein Stellungsspiel? Bleib doch mal hinten beim Gegenspieler.”

    Sag ich seit Wochen und die Vollexperten regen sich lieber übern Trapp auf…

  370. Das Trainingsspiele schon live im 1. kommen.

  371. Jenseits der Mittellinie kommt kein Pass an.

  372. ZITAT:
    “Der Unterschied zwischen dem Vadder und Touré ist eklatant.”

    Abraham ist 10 Jahre älter und doppelt so schnell und beweglich.

  373. Ihr wussten doch vorher alle, was passieren wird. Warum schaut man dann zu?

  374. ZITAT:
    “Der Unterschied zwischen dem Vadder und Touré ist eklatant.”

    Und wenn man sich Touré länger anschaut, merkt man erst einmal, wie schlecht der spielt

  375. ZITAT:
    “Ihr wussten doch vorher alle, was passieren wird. Warum schaut man dann zu?”

    Weil unsere Eintracht spielt. Als langjähriger Fan ist man Kummer gewohnt.

  376. Gaci wie immer. Wie gewonnen so zeronnen….

  377. Im Liveticker, auf den ich seit dem Tor umgeschwenkt bin, wird jeder gewonnene Zweikampf und jedes Überqueren der Mittellinie gefeiert.
    Das ist ein trauriger Auftritt der Eintracht.

  378. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Unterschied zwischen dem Vadder und Touré ist eklatant.”

    Und wenn man sich Touré länger anschaut, merkt man erst einmal, wie schlecht der spielt”

    Wie erklärt man das eigentlich einem Da Costa, dass Touré spielen darf und spielen darf und er nicht?

  379. ZITAT:
    “Ihr wussten doch vorher alle, was passieren wird. Warum schaut man dann zu?”

    Weil man immer auf den Diva Faktor hofft…

    Meine einzige Hoffnung ist, das die Bauern zu viele 100 %ige liegen lassen, ansonsten das Passspiel eines Bundesligisten nicht würdig …

  380. Gaci völlig von der Rolle

  381. Die Bayern jetzt mit mehr gelben Karten als wir. Kann doch nicht sein, oder ?

  382. Für die Abwinkerei gehört Gaci raus.

  383. Wie kann man diesen Vorteil nur abpfeifen??

  384. Selten in meiner Karriere konnte ich glücklicher über einen Halbzeitstand sein.

  385. Das war jetzt die gute Halbzeit?

  386. Topergebnis nach der Halbzeit.

  387. Gurkerei der Eintracht.

  388. Bin zufridde!

  389. Ich schrieb vorhin, dass ich hoffen und glauben würde, dass wir nicht so körperlos spielen werden wie die Saarländer gestern. Wir spielen noch körperloser.

  390. ZITAT:
    “Bin zufridde!”

    Ja Adi.

  391. Toure und Ilsanker raus, Bobbes nach rechts, Kamada und Hase rein

  392. Kohr raus….Sow rein. Wenn noch was gehen soll brauchen wir nen besseren Umschaltspieler…

  393. 13:0 Chancen, nur 1:0 Tore. Das ist das einzig Gute.

  394. Ein Missverständnis nach dem anderen

  395. Das ist schon extrem schwach und viel zu ängstlich. So gewinnen wir kein Spiel mehr in der Bundesliga. Auch wenn die Bayern sehr stark sind, ein wenig mehr Fußball muss eigentlich jede Bundesligamannschaft hinbekommen.

  396. 414/416: Gaci ist unser bester (neben Abraham)

  397. Gut, dass man im Pokal 8 Wechsel vornehmen darf.

  398. ZITAT:
    “Für die Abwinkerei gehört Gaci raus.”

    Nö..recht hat er. Rode, Kohr und Ilsanker haben in der Phase schön unsere eigenen Konter unterbunden…

  399. Riederwälder Eck

    Das beste am Spiel ist das Trikot, ansonsten komplette Grütze.

  400. Auf jetzt!! Sow und das Toast rein, zusätzlich noch de Guzman und Hasebe. Attacke verdammt nochmal. Reisst euch zusammen.

  401. “Bislang geht unsere Taktik noch nicht auf” (liveticker). Welche Taktik?

  402. Gaci, Vadder, Ndicka, der Rest hat die Hosen gestrichen voll.

    Bei der Hosenscheisser Aufstellung auch nicht verwunderlich.

    Es macht wirklich keinen Spaß.

  403. Läuft ganz gut. Dachte wir gehen 1-1 in die Halbzeit.

  404. Mit Rebic und Jovic oder Haller gewinnste das Ding.

  405. ZITAT:
    “Ihr wussten doch vorher alle, was passieren wird. Warum schaut man dann zu?”

    Hören ist schon schlimm genug. Ob Bartels oder Fuss.
    Harte Kost auf die Ohren, statt gegen den Gegner aufm Platz.

  406. Wir erstarren in Ehrfurcht.

  407. ZITAT:
    “414/416: Gaci ist unser bester (neben Abraham)”

    Schnellster: ja. Aber wir sind ja nicht Leichtathleten…

  408. Habe gerade was zum Nachdenken gelesen:
    Every corpse on Mount Everest was once a very motivated person.
    So etwa spielen wir.

  409. ZITAT:
    “”Bislang geht unsere Taktik noch nicht auf” (liveticker). Welche Taktik?”

    Geht doch auf. Keine Klatsche bekommen, passt. Blöd halt, dass Du im Pokal nur weiterkommst mit eigenen Toren.

  410. ZITAT:
    “Toure und Ilsanker raus, Bobbes nach rechts, Kamada und Hase rein”

    Ja.

    ZITAT:
    “Kohr raus….Sow rein. Wenn noch was gehen soll brauchen wir nen besseren Umschaltspieler…”

    Auch ja.

  411. Bis jetzt geht unser Matchplan voll auf.
    Erst einmal taktisch in Rückstand geraten und die Bayern zum Schlendrian animieren.
    Kurz vor Schluss schlagen wir dann zu (Doppelpack Kamada).

  412. Bei 1-0 ist noch alles drin.

  413. Beim Tor war der Touré Kaffee holen.

  414. Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.”

  415. Ist aber auch zu viel Mutlosigkeit dabei. In einer Szene kommt Silva über rechts und könnte gegen Boateng ins Laufduell gehen und wäre auf der Seite durch. Macht er aber nicht. Stattdessen stoppt er ab und die Situation ist vorbei.

  416. Und nochmal zur Kaderplanung: Durm ist genau der Backup, der dann eingreifen soll, wenn Kostic nicht kann. Stattdessen probieren sich Chandler oder N’Dicka dann als LV.

  417. Positiv: Neuzugang Ndicka ganz ordentlich.
    Insgesamt: Zweitliga-Niveau

  418. ZITAT:
    “414/416: Gaci ist unser bester (neben Abraham)”

    … ein wahrer Glücksfall für die Bayern

  419. ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    in Leverkusen?

  420. ZITAT:
    “Positiv: Neuzugang Ndicka ganz ordentlich.
    Insgesamt: Zweitliga-Niveau”

    Jo. Gegen die Brustringe könnte es reichen.

  421. Gab es jemals zwei Pokalhalbfinale in denen zwei Mannschaften so gnadenlos unterlegen waren?

  422. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    in Leverkusen?”

    Gut, da war er vermutlich nicht dabei. Ich bin mir aber sicher, dass wir auch ein Spiel finden wor Bruchhagen noch das sagen hatte.

  423. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    in Leverkusen?”

    Hat er vielleicht nicht gesehen. Ist aber auch nicht der Punkt. Für seine sehr diplomatische Art ist das eine sehr deutliche Kritik.

  424. Typisch Bayern: DFB-Pokal-Halbfinale und keine Zuschauer im Stadion. ;-)

  425. ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    Demenz. Ich sag es ja.

  426. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    in Leverkusen?”

    LOL hoch drei. Der Herri wird halt auch nett jünger
    Geile Werbung auch übrigens für die internationale Strategie der Eintracht, das alles…

  427. Der FC Bäh ist aber auch mit Abstand die beste Mannschaft der Liga, so als Erinnerung.
    Da machen ganz viele ihren Freischwimmer, oder nur das Seepferdchen.

  428. weltklasse von rode…

  429. Früher kamen die ja mal öfters mit veränderter Einstellung aus der Halbzeitpause…wäre ein guter Moment dafür

  430. Was wollt ihr eigentlich? Den FC Bayer an die Wand spielen?

  431. ZITAT:
    “Bruchhagen (bei Sky) ist auch entgeistert: “Ich habe noch nie erlebt, dass Eintracht Frankfurt in den ersten 30 Minuten sechs klare Torchancen des Gegners zuließ.””

    selektive Altersdemenz

  432. Diese Mannschaft haben wir vor kurzem 5:1 besiegt? Kaum glaubhaft.

  433. ZITAT:
    “Was wollt ihr eigentlich? Den FC Bayer an die Wand spielen?”

    Nö, aber Pässe über drei Meter an den Mann bringen … Man wird bescheiden …

  434. Den Rönnow habe ich mir auch die letzten Wochen herbeigewünscht. Nach jedem kruden Gegentor.
    Reflexe sind nicht belanglos.

  435. Die Bayen schon im Verwaltungsmodus. Wenn die keinen Bock mehr haben, schlagen wir zurück.

  436. NairobiAdler in HH

    Warum die einwurfvariante bei der der Ball sofort zwingend wieder weg ist? Warum?

  437. Das ist wirklich armselig. Fußballerisch.

  438. ZITAT:
    “Was wollt ihr eigentlich? Den FC Bayer an die Wand spielen?”

    Giftig-gallig Dagegenhalten. Nickelig spielen. Den Gegner ärgern. usw

  439. Denen den Rasen Kaputttreten.

  440. Naja, es ist immerhin nicht mehr ganz so schlimm. … bisher…

  441. Den Eindruck erwecken, man hätte Interesse an diesem Spiel.

  442. Der Silva tut mir leid. So ein guter Fußballer und niemand da mit dem er spielen kann.

  443. Typisch wäre es ja, wenn wir jetzt einen Ticken besser werden, die Bayern nicht mehr Chance um Chance im Minutentakt haben, wir selbst weiterhin nicht zum Torabschluss kommen und die Bayern dann in genau dieser Phase eiskalt das 2:0 machen.

  444. Rode auf jeden klar bester Mann.

  445. “Trotzdem muss ich meiner Mannschaft ein Kompliment machen…”

  446. Das Problem ist doch, sollten wir tatschlich aus Versehen ein Tor reinstolpern, schalten die Buyern aus dem Stand einen Gang hoch …

  447. Der Neuer kann sich ne Hängematte holen.

  448. Warum spielen die immer aus drei Metern dem Gegenspieler in die Füße?

  449. Kimmich gut aus dem Spiel genommen.

  450. ZITAT:
    “Warum spielen die immer aus drei Metern dem Gegenspieler in die Füße?”

    Unser durchgängiges Grundproblem seit Monaten …

  451. NairobiAdler in HH

    Das Gute an der Maskenflicht ist, dass man Hoeness Fresse auf der Tribüne nicht sehen muss

  452. Ndicka muss häufiger IV spielen. Wenn der Adi das nicht rafft, ist ihm wirklich nicht mehr zu helfen…

  453. Zweite Hälfte deutlich bissiger, deutlich aggressiver.

  454. Wenigstens wehren sie sich jetzt.

  455. Der ARD Babbelkopp schwätzt das Spiel schön, versucht Spannung auf zu bauen.
    Mords.

  456. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Zweite Hälfte deutlich bissiger, deutlich aggressiver.”

    Ohne jede Torgefahr

  457. ZITAT:
    “Das Gute an der Maskenflicht ist, dass man Hoeness Fresse auf der Tribüne nicht sehen muss”

    Sollte auch für Müller gelten

  458. ZITAT:
    “Das Gute an der Maskenflicht ist, dass man Hoeness Fresse auf der Tribüne nicht sehen muss”

    Aber sein Gesicht ist so rot wie immer.

  459. ZITAT:
    “Zweite Hälfte deutlich bissiger, deutlich aggressiver.”

    Das ganz große Rätsel diese Saison, warum ist immer eine Hälfte so kacke ? Falsch eingestellt, kein Bock bei den Söldnern … ? Ich verstehs nicht …

  460. Wenn’s gut läuft, könnten wir so in 10, 15 Minuten vielleicht mal unsere erste Torchance bekommen.

    Die Bayern sind bereits gedanklich bei Gladbach. Wenn das nicht unsere Chance sein könnte, was dann?

  461. Gacinovic läuft …

  462. Es geht doch. Weiter, weiter immer weiter.

  463. Ja genau, wir bräuchten einen, der ein Tor schiessen kann.
    Ich nehm auch ein Eigentor.

  464. ZITAT:
    “Der ARD Babbelkopp schwätzt das Spiel schön, versucht Spannung auf zu bauen.
    Mords.”

    Der geht mir total aufn Sack, werden die eigentlich nach gebabbelten Worten bezahlt ?

  465. ZITAT:
    “Rode auf jeden klar bester Mann.”

    Plus Eins!

  466. Kohr macht es gut. Der wird vielleicht kein Pirlo mehr, aber wenn er sich stabilisiert ist er immerhin ein ordentlicher Mittelfeldarbeiter mit ganz guten Einfällen.

  467. So stark hatte ich uns nicht erwartet Jetzt Dost bringen.

  468. Mehr Bälle aufs Bayern Tor, jetzt schon, als gegen M1 !

  469. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Zweite Hälfte deutlich bissiger, deutlich aggressiver.”

    Ohne jede Torgefahr”

    Wird nachgeliefert.

  470. Ilsanker macht mich wahnsinnig, kein Pass zum Mann, kein einziger

  471. Kohr und Rode tatsächlich gut im Rahmen ihrer Möglichkeiten. NDicka in der IV deutlich besser als aussen.

  472. Ilse taugt nix auf der 6, sonst auch nicht so toll.

  473. ZITAT:
    “Zweite Hälfte deutlich bissiger, deutlich aggressiver.”

    Sind das nicht Grundtugenden in einem Halbfinale?

  474. Adi wechselt schon in der 65ten Minute?

  475. Warum hat dieser Ilanker ein weißes Trikot an ?

  476. Die Bayern sind solche memmen.

  477. Wieder ein Neuzugang: DdC

  478. Chancenlos aber immerhin auf dem Platz. Muß man schon glücklich drüber sein.

  479. DANNYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY!!!

  480. Man glaubt es nicht.

  481. Isch glaaabs net

  482. DaCosta – Adi hat es immer gewusst!

  483. NairobiAdler in HH

    WOOOOOOOOOOOOOHOOOOOOOOOOO

  484. Fick die Henne

  485. muahahahahaha

    KA-MEEE-HAAAA-MAAAA-DAAAAAA!!!!!!

  486. Philadelphia Eagle

    WTF mein Bild spinnt. Es zeigt 1;1 an

  487. So Kamernossen. Un jetzt?

  488. Kamada saustark !

  489. Da Costaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  490. Bissl arrogant die Lederhosen.

  491. Starkes Tor gegen den Lauf vom Neuer-Arm.

  492. Und jetzt noch nachlegen bitte!

  493. So. Idealer geht es nicht für uns. Mal schauen, wie es nun weitergeht und ob die Bayern hochschalten können.

  494. Vamosssssssssssssssssss

  495. Yes u f***** bitches

  496. Sachischdoch. Torgefahr wird nachgeliefert.
    Erklär mir einer meine Eintracht …;-)

  497. NDicka ist als IV wirklich gut.

  498. Da schmeckt mein Denner Maibier gleich deutlich besser.

  499. Ndicka ist so ein feiner Spieler. Ich schaue dem so gerne zu.

  500. Der Rönnow-Ersatz hält heute aber auch gut!

  501. Chandler wirkt müde

  502. Kein Abseits.

    Wie gewonnen so zerronnen.

  503. Pressing. Hatte fast vergessen, wie das aussieht.

  504. Und dann kackt auch noch der Server von Blog-G ab.

  505. Wir hatten zu früh getroffen.

  506. ZITAT:
    “Und dann kackt auch noch der Server von Blog-G ab.”

    Kein Wunder.

  507. 2. Halbzeit starke Adler. Genau so muss es sein.

  508. Erklärt mir den Leistungsunterschied zur 1.Hz.

  509. Auf gehts Frankfurt kämpfen und siegen!!!!

  510. Was lernen wir daraus? Man muss laut schreien, damit der Schiri Freistoß pfeift.

  511. ZITAT:
    “Erklärt mir den Leistungsunterschied zur 1.Hz.”

    Wir können einfach keine zwei guten Halbzeiten.

  512. Ordentliche 2.HZ!
    Kommentar vom ARD Babbeler übern Vadder unterirdisch.

  513. bitte noch den Ausgleich…

  514. Wer hätte gedacht, dass hier noch mal Spannung aufkommt?

  515. Geht die Tür noch einmal auf?

  516. Schaffen wir es noch in die Verlängerung?

  517. Shit, ist der Torro langsam.

  518. ZITAT:
    “Geht die Tür noch einmal auf?”

    Nein

  519. Bin hin-und hergerissen: einerseits total stolz auf die tolle
    Leistung in der zweiten Hälfte.
    Andererseits traurig, wenn es trotzdem nicht reicht.
    Will unbedingt wieder ins Finaaaaleeeee

  520. Zeitspiel du Bayernarsch!

  521. Dost in die IV, Hinti nach vorne.

  522. Gibt es diese Trikots zu kaufen?

  523. Los jetzt, lang Englisch.

  524. Das arme Mikrofon. Da ist doch der Chefankläger gefordert!

  525. Hinteregger ist inzwischen im Super Bowl-Modus.

  526. Versuchte Tätlichkeit von diesem Hernandez

  527. Immerhin haben wir es nochmal spannend gemacht. Wer hätte das nach der ersten Halbzeit gedacht.

  528. Besser als befürchtet.

  529. Och Timmy….

  530. Schade. Couragierte Leistung.

  531. ZITAT:
    “Immerhin haben wir es nochmal spannend gemacht. Wer hätte das nach der ersten Halbzeit gedacht.”

    +1

  532. Dafür haben wir aber dem KKK so richtig eingeschenkt. Davon erholen die sich nicht mehr.

  533. Wer will schon nach Berlin ohne Zuschauer?!

  534. Blamagefrei. Respekt.

  535. Immerhin die Ehre gerettet in der 2. Halbzeit. Bis zum Ende ein offenes Spiel gegen die Bauern haben zuletzt nicht viele geschafft.

  536. Die 2. Hz. versöhnt

  537. Mit der 2. HZ kann man sogar leben. Warum geht vorher nix?

  538. Die eine Torchance, die wir hatten, haben wir genutzt. Ansonsten unter’m Strich dann eben das verdiente Pokalaus.

  539. Nicht mal blamieren können die sich

  540. Am Ende trotzdem insofern chancenlos, weil die SGE nach wie vor eigentlich keine klaren Torchancen kreieren kann.
    So wie in der 2. Halbzeit dann bitte mal von Beginn an in Berlin auftreten…

  541. ZITAT:
    “Wer hätte gedacht, dass hier noch mal Spannung aufkommt?”

    Aber warum immer diese grundverschiedenen Halbzeiten ? Ich verstehs nicht …

  542. Nach einer derart überragenden Leistung kann man die nächsten Spiele jetzt etwas ruhiger angehen. Meine Meinung.

  543. Angesichts dessen wie die Bayern in letzter Zeit drauf waren muss man der Mannschaft Respekt zollen. Warum nicht immer diese giftigkeit wie in der zweiten Halbzeit. Ich verstehe es nicht.

  544. Der Müller ist ein Depp. Hätten wir am Mittwoch ein Spiel oder die?

  545. Hat gar nicht weh getan.

  546. Ärgerlich, wir waren dermaaaasssen überlegen:)

  547. ZITAT:
    “Nach einer derart überragenden Leistung kann man die nächsten Spiele jetzt etwas ruhiger angehen. Meine Meinung.”

    Ich rechne fest damit, dass im nächsten Spiel bei der Hertha genau damit begonnen wird.

  548. Jetzt freue ich mich tatsächlich darauf, dass unser Hrady den Bayern im Finale in die Suppe spuckt und den Pokal noch einmal die Höhe stemmt! Auf ein Bier mit unserem geschätzten Finnen! Prost!

  549. 2 Schnäpse und ein Glas Wasser. Halb besoffen und nicht im Finale. Na toll….

  550. Hier ist glaube ich der Spruch von dem guten Pferd angebracht, das nur so hoch springt, wie es muss. Das hat Bayern heute gemacht. Wir haben uns in der zweiten Hälfte immerhin aufgerafft, das anzunehmen, was die Bayern im Verwaltungsmodus angeboten haben.

  551. Das hat viele Körner gekostet.
    Blöd das Sa-Mi-Sa weiter geht.

  552. Der Müller bringts nicht über die Lippen den Gegner zu würdigen. Das ist das verbale Pendant zum nicht Spalier stehen vor zwei Jahren …

  553. ZITAT:
    “Hier ist glaube ich der Spruch von dem guten Pferd angebracht, das nur so hoch springt, wie es muss. Das hat Bayern heute gemacht. Wir haben uns in der zweiten Hälfte immerhin aufgerafft, das anzunehmen, was die Bayern im Verwaltungsmodus angeboten haben.”

    Also ich weiß nicht recht. In der zweiten Halbzeit haben wir die Bayern sogar zu Fehlpässen gezwungen. Natürlich haben die die Klasse immer ein Tor zu machen, aber das war schon über weite Phasen in der zweiten Halbzeit sehr gut von uns. Bringt halt nur nix, wenn wir das nur alle Nase lang mal zeigen.

  554. Wenigstens müssen sie den Bayern nicht Spalier stehen und zujubeln…

  555. ZITAT:
    “Hier ist glaube ich der Spruch von dem guten Pferd angebracht, das nur so hoch springt, wie es muss. Das hat Bayern heute gemacht.”

    Ich glaube, das Pferd ist so hoch gesprungen, wie es konnte. Die waren am Ende platt.

  556. Ja der Müller, is schon ein ganz liebenswerter…ARSCH !

  557. ZITAT:
    “Bringt halt nur nix, wenn wir das nur alle Nase lang mal zeigen.”

    Vor allem, wenn “alle Nase lang” nur Abschnitte in einigen wenigen Spielen sind. Wirklich seltsam. Denn die Mannschaft kann es ja offensichtlich, nur zeigt sie es viel zu selten.

  558. Das war in der zweiten Halbzeit eine absolut gute Leistung.

    Und Isaradler mit deiner @599, ganz toll. #schulterklopf#

  559. Vielleicht sind 100 Spiele in 2 Jahren doch zu viel. Und wir sind zu kritisch mit der Mannschaft.
    Jetzt können wir uns auf BBB fokussieren: Bundesliga, Berlin und Basel

  560. Was genau stimmt denn mit Müller nicht?
    Spielte der hier lief die Hälfte in seinem Trikot Rum.

  561. ZITAT:
    “Vielleicht sind 100 Spiele in 2 Jahren doch zu viel.”

    Das spielt natürlich auch ne Rolle.

  562. Beim 2:1 agiert Hinteregger leider auch sehr fahrlässig. Da war er unkonzentriert und zu weit weg vom Mann.

  563. @610
    Naja, nach dem 1:1 war es damit aber auch vorbei. Da konnten wir die Bayern nicht mal ansatzweise in Verlegenheit bringen. Spricht imo schon dafür, dass sie nach dem Gegentor wieder einen Gang höher geschaltet haben.
    Ist okay so. Soll die Leistung der Mannschaft nicht schmälern. Wäre aber auch gefährlich, sie stärker einzuschätzen als sie war. Denn dann wird es schwer, in der Liga noch die Punkte mitnehmen, due wir brauchen, um wirklich alle Sorgen los zu sein.

  564. Endlich nicht mehr diese unmenschliche Dreifachbelastung.

  565. ZITAT:
    “@610
    Naja, nach dem 1:1 war es damit aber auch vorbei. Da konnten wir die Bayern nicht mal ansatzweise in Verlegenheit bringen. Spricht imo schon dafür, dass sie nach dem Gegentor wieder einen Gang höher geschaltet haben.”

    Das ist richtig und war ja auch zu erwarten.

  566. ZITAT:
    “Hat gar nicht weh getan.”

    Perfekt beschrieben.

  567. Erstaunlich auch, dass man Kostic gar nicht mal so vermisst hat, zumindest in der zweiten Halbzeit. Chandler im Rahmen seiner Möglichkeiten auch ordentlich. NDicka fand ich sehr stark, da muss man eine Lösung finden das er iV spielt. Kohr und Rode auch teilweise gut, vor allem in der Balleroberung.

  568. Scheisse. Mit einem besseren Spieler im Mittelfeld und Sturm haste echt ne Schangse. Die Bayern waren platt in HZ2.

  569. wenn man offensiv ausgerichtet ist gerad eüber die Flügel dann kannst du dem Decksverein immer weh tun.
    Auch gegen andere Vereine ist es wichtig das ahbe ich Sa schon gesagt die Aussenbahnen offensiver zu stellen, damit seren Aussen auch nach hinten zu tun haben, statt wie gegen M05 denen die Freiheit zu geben nur nach vorne zu renen Mangels eignem Druck über Außen.

  570. Ich finde, dass diese couragierte Leistung gegen zugegebenermaßen platte Bayern in der 2. Hälfte nicht über diesen desolaten und indiskutablen Auftritt in Halbzeit 1 hinwegtäuschen darf. Bei Twitter und co liest sich das ja fast so als hätten wir die Bayern am Rande einer Niederlage gehabt. Das Gegenteil ist der Fall: man hätte sich nicht beschweren können, wenn man zur Pause 0-4 zurückgelegen hätte.

  571. Also ich hab schon einen deutlichen Unterschied zwischen Chander im Rahmen seiner Möglichkeiten und Kostic im Rahmen seiner Möglichkeiten gesehen.

    Touré raus, daCosta rein. Hasebe für Ilsanker und eben Kostic auf links. Und ann je nach Gegner DM/OM besetzen.

  572. unverständlich ist, das beide Teams nicht So spielen am WE.

  573. Trotzdem hätte der Versuch der Bayern, das Ding mit geringem Aufwand zu schaukeln, natürlich auch nach hinten losgehen können. Wir sind diese Saison aber einfach zu defensivschwach, um das ausnutzen zu können. Da nützt auch der größte Fight in den meisten Fällen nichts. Nach Paderborn sind wir das Team in der Liga, das am häufigsten in Rückstand geraten ist. Das sagt alles.

  574. ZITAT:
    “Erstaunlich auch, dass man Kostic gar nicht mal so vermisst hat, zumindest in der zweiten Halbzeit. Chandler im Rahmen seiner Möglichkeiten auch ordentlich. NDicka fand ich sehr stark, da muss man eine Lösung finden das er iV spielt. Kohr und Rode auch teilweise gut, vor allem in der Balleroberung.”

    Das ist aber nicht dein Ernst, oder? Timmy bei aller Liebe: Das hat nix mit Bundesliganiveau zu tun. Schau dir mal seine Flanken an…

  575. ZITAT:
    “Scheisse. Mit einem besseren Spieler im Mittelfeld und Sturm haste echt ne Schangse. Die Bayern waren platt in HZ2.”

    Stimme zu, wobei sowohl Kamada als auch Silva eigentlich ordentlich gespielt haben. Aber in der ersten Halbzeit war das nix, da hätten wir die Bayern schon mehr beschäftigen müsen, dann wär vielleicht was gegangen.

  576. Schade, erste Halbzeit verschlafen. In der 2. Hälfte sehe ich eine richtig gute Eintracht. Kamada ganz stark. Adi, warum kam er nicht direkt in der 2. Halbzeit rein?

  577. ZITAT:
    “Das ist aber nicht dein Ernst, oder? Timmy bei aller Liebe: Das hat nix mit Bundesliganiveau zu tun. Schau dir mal seine Flanken an…”

    Deswegen ja im Rahmen seiner Möglichkeiten. Von einem rechtsfuß kann man auf links eigentlich nicht mehr erwarten. Zumindest wenn er für uns spielt. Kostic ist halt Weltklasse, keine Frage.

  578. ZITAT:
    “Also ich hab schon einen deutlichen Unterschied zwischen Chander im Rahmen seiner Möglichkeiten und Kostic im Rahmen seiner Möglichkeiten gesehen.”

    Natürlich.

  579. Ich muss ehrlich sagen, dass mir die fast regelmäßig 2 unterschiedlichen Halbzeiten ein Rätsel sind. Und das liegt nicht an Hütter, denn es ist mal die erste, mal die 2. Hz.

    An Hütter liegt es aber ganz sicher, dass ständig Tourè uns Ilsanker spielen Kann man machen, muss man aber nicht unbedingt verstehen.

    Mich lässt auch dieses Spiel ziemlich ratlos zurück, außer dass mir immer klarer wird, dass Ilsanker und Tourè im Moment nicht zur Lösung beitragen

  580. Ich frage mich ernsthaft, was die ARD dazu bewogen hat, heute ausgerechnet diesen Roger Schmidt zu diesem “Sportschau Club” einzuladen.

  581. weil er vlt der neue BVB Coach ist????

  582. ZITAT:
    “weil er vlt der neue BVB Coach ist????”

    never ever.

    So bleed sind net mal die Dortmunder.

  583. ZITAT:
    “weil er vlt der neue BVB Coach ist????”

    Der fängt im Sommer beim PSV Eindhoven an.

  584. der war der schon immer im Gespräch asser dem ist ein richtig Guter, der offensiv kicken lässt.

  585. ZITAT:
    “Ich frage mich ernsthaft, was die ARD dazu bewogen hat, heute ausgerechnet diesen Roger Schmidt zu diesem “Sportschau Club” einzuladen.”

    Vielleicht weil er von 2014 bis 2017 Trainer von den Pillen war?

  586. Ich dachte immer, dass diese Sendung, deren Fan ich nie war, und die ich heute auch nur mangels Alternative nebenbei laufen lasse, einen Bezug zu dem vorher live übertragenen Spiel haben würde. Heute null.

  587. ok der ist beim PSV

  588. Also @SWA (#641): Dein Kauderwelsch ist wirklich manchmal kaum zu entschlüsseln. Und da muss man kein Rechtschreibungs-Fetischist sein.

  589. Kann mir irgendeiner sagen, was Torrò verbrochen hat? War doch wieder sehr ordentlich nach der Einwechslung. Klar, er war in Straßburg unterirdisch aber ansonsten doch eher solide, nach dem Motto, man weiß, was man bekommt..

    Und nach einem Rückstand in den letzten Minuten nicht den Hasen zu bringen, verstehe ich auch nicht.

    Aber ich fürchte, ich verstehe Hütter schon länger nicht mehr. Aber ich weiß ja auch rein gar nichts.

  590. Blick nach vorne: Es riecht nach einem Auswärtssieg bei Bruno

  591. ZITAT:
    “Also @SWA (#641): Dein Kauderwelsch ist wirklich manchmal kaum zu entschlüsseln. Und da muss man kein Rechtschreibungs-Fetischist sein.”

    Ich habs uffgegeben, ich scrolle drüber.

  592. ZITAT:
    “Ich dachte immer, dass diese Sendung, deren Fan ich nie war, und die ich heute auch nur mangels Alternative nebenbei laufen lasse, einen Bezug zu dem vorher live übertragenen Spiel haben würde. Heute null.”

    sorry aber da steht Schmidtist einrichtig guter und war schon immer daim Gespräch. ich bin zu schnell für Rechtschreibung ich esse auch so. Ich kenne Leute brauchen 40 min zum essen,ich bin ich einer Minute fertig sorry.

  593. sorry wollre auf 646 antworten wieder zu schnell

  594. Vielleicht lässt sich in den nächsten Tagen dann bitte auch mal klären, warum Danny daCosta in dieser Saison beim Trainer offensichtlich weitgehend abgemeldet war? Verstehen muss ich das ja nicht, aber so eine klitzekleine Begründung wäre dann doch … sinnvoll.
    Hilfreich wäre dazu ein Zeitpunkt, bevor er (zwangsweise) wechselt, um schlicht spielen zu können.
    Und wenn noch dazu bei einer irgendwie gearteten Antwort das Stichwort “Touré” nicht verwendet würde, wäre das auch … nett.
    Danke.
    Gute Nacht.

  595. Seitdem irgendjemand aus dem Blog dem SWA unterstellt hat, dass er ein bot ist, weil er keine Rechtschreibfehler macht, wimmelt es davon. Wirkt alles gewollt. Meine Meinung! Gruß in den Schwarzwald

  596. 647: Finde den auch ganz gut, leider etwas lahmarschig, aber das wissen wir ja seit seiner ersten Saison und damit ist er in diesem Kader ha auch wahrlich nicht allein. Ich finde, dass dieses Spiel abermals gezeigt hat, dass das Leistungsprinzip bei Hütter nur eine bedingte Gültigkeit hat. Das ist m.M.n. ein ziemliches Problem.

  597. 653 nien mache es nicht absichtlich aber ich mache im Leben alles schnell ahbe nie Ruhe schreibe einfach und prüfe nicht auf Rechtschreibung auc bei Mails ich schicke ab Rechtschreibung sit meines erachtens vällig sinlos man muss es verstehen.

  598. ich kenne Menschen die sagen zum Bspnur was wenn sie ich da vorher überegt habe, daher ist das für mich nciht das was sie wirklich denken, ich sage spontan immer was ich indiesem Moment denke, das ist für mich ehrlich wer überlegt wie er sich besseer nach außen darstellt was er sat oder schreibt ist ein Blender, nur der erste Gedanke ist der Richtige. Erst denlen dann schreiben oder rReden sit Manipuation.

  599. Ich kenne Menschen, die schreiben nach einem Spiel der Eintracht inmitten eines Gespräches über die Eintracht über sich, ihre Essgewohnheiten, ihre Lebenseinstellungen und alles andere, was ihnen gerade noch so vor die Linse kommt.

  600. Schnell essen ist genauso barbarisch wie ungenau formulieren. Meine Meinung.

  601. 658
    ok, aber ich mache das alles so wenn ich ein 0,2 aser gals habe so trinke ich von denen 30 in einer Stde

  602. Wasserglas habe

  603. Zu viele Informationen. Es ist wirklich nicht mehr nötig.

  604. wie isst man langsam658 ich kann es nicht. würde s gerne machen aber ich nheme es in den Mund und schlucke runter.

  605. Ja mei. Menschen können kraft Willens ihr Verhalten ändern. Makrelen nicht.

  606. ich würde gerne Tipps bekommen es zu ändern aber ich gehe auch im Leben nur in Hektik einkaufen in einer Minute alles was lang dauernd Stau oder so umgehe ich warten und langsamkeit hasse ich bitte an

    konya.huczik@gmx,de

    Danke

  607. Achtung, Fux’sche Einschätzung:
    Torro ist dermaßen langsam (und das wurde in dem heutigen Kurzeinsatz auch wieder sehr deutlich… man achte mal auf seine Sprintversuche beim Verfolgen eines Bayern-Konters), dass er damit selbst in der 3. Liga Probleme hätte… dann kann er andere Vorzüge haben wie er will, aber es wird auf Bundesliganiveau nix werden. Weder bei ums, noch bei Paderborn, noch sonst irgendwem…

    Da Costa hat in der Hinrunde eine dermaßen Grütze gespielt, dass die Verbannung auf Reserve erstmal für mich nicht unlogisch erschien. Ob der Ersatz (um nicht Toure zu sagen…) tatsächlich besser ist, als die DdC Grütze der Hinrunde sei mal dahin gestellt…

    Mein Liebling Ndicka muss übrigens immer spielen ;) in der IV und nicht auf LV. Einfach weil er da richtig gut ist. Schnell, kopfballstark und jung… aus dem kann ein richtig Guter werden…

  608. In der Statistik steht für alle Zeiten. Halbfinale gegen Bayern 2:1 verloren. Gar nicht schlecht gegen eine Mannschaft die 1000 Titel gewonnen hat.

  609. Nick sehen. Scrollen.

    Routineübung bei manchen.

    Raus mit Applaus ist doch ok.

  610. Lassen wir die erste Halbzeit mal weg. Da haben den doofen Bayern tatsächlich wie ein Uhrwerk geschnurrt.
    In dieser Dreckshalbzeit war Gacinovic der einzige mit glaubhaftem Vorwärtsdrang.

    Die zweite war dann wirklich engagiert und vor allem mit Vorwärtsbewegung. Auffällig für mich war in den guten Phasen endlich mal ein gescheites Pass Timing = stramme Bälle / nach vorne / präzise zum Mitspieler. Das hat gleich Forte in unsere Aktionen gebracht – auch wenn es dann zum Tor hin selten zwingend wurde.

    Kamada fand ich sehr stark. Wenn der so weiter macht, schießt der uns nächstes Jahr zur Meisterschaft.

    Ich stolpere allerdings mehr und mehr über Silva. Feiner Fußballer. Mag sein. Aber wenig Mut im 1:1 und langsamer als Boateng. Ketzerisch könnte man behaupten, dass seine Tore auch jeder andere auf seiner Position erzielt hätte. Begeistert bin ich von dem nicht.

    Geil auch der albere erste Reihe Moderator. Wenn ein Eintracht Kicker (Abhraham) schneller spurtet als einer der heiligen Bayern Reiter, MUSS das Zeichen des Willens – also quasi ein Wunder – sein. Unmöglich, dass er einfach fixer ist.

  611. Und Toure ist eine Investition in die Zukunft. Technisch gut, Ruhe am Ball. Der muss sich nur endlich mal ein komplettes Spiel voll konzentrieren können.

  612. Toure? Im Lebbe net.

  613. Silva? Wie gesagt, meine Mailänder Kollegen lassen keine Gelegenheit aus, mir mitzuteilen, wie sehr sie sich freuen, dass wir ihnen den abgenommen haben. Und er verhindert Woche für Woche, dass ich sie dafür verhöhnen könnte.

  614. Lasset die Langsamen und Pomadigen, die Poser und Zweikampfvermeider, die Attentionsdefizitären und die Freibadmaradonas zu uns kommen.

  615. Remember the Schupp.

  616. hey, whatever you might say, es war insgesamt ein richtig geiles Halbfinale, die orks haben zum schluss geschwitzt, flick hatte soviel respekt dass er anfing zu mauern.

    Den eingeflogenen lastsecondfussspitzensave vom vadder der perisic in der 1.hz das 2:0 vom stiefel wegspitzelte werd ich nie vergessen! Legend!

    Danke@all & each & every player – you are Eintracht Frankfurt.
    Glad to be a fan.Forever will be.

    Bin tatsächlich erstaunlicherweise nicht mal traurig, Berlin ohne Zuschauer, so what.
    Schnöde detaillierte weitere Einzelkritikdetails to follow.

    p.s.: warum sollten wir es nicht schaffen das Baselding noch zu drehen?

  617. es gibt nichts für die b-note in halbzeit zwei. ausser natürlich wieder hoffnung für uns deppen, die in zwanzig jahren noch davon reden werden, wie wir einst die bayern geschlagen haben. was bleibt ist das aus und ein kader, der keinen deut besser ist als das, was er in summe abliefert. da gehört der staff mit dazu.

  618. Basel können wir überrennen, aber 3,4 Tore wollen gemacht werden. Jetzt erstmal ausruhen gegen die alte Dame.

  619. oh je minee…

  620. ZITAT:
    “Ich finde, dass diese couragierte Leistung gegen zugegebenermaßen platte Bayern in der 2. Hälfte nicht über diesen desolaten und indiskutablen Auftritt in Halbzeit 1 hinwegtäuschen darf. Bei Twitter und co liest sich das ja fast so als hätten wir die Bayern am Rande einer Niederlage gehabt. Das Gegenteil ist der Fall: man hätte sich nicht beschweren können, wenn man zur Pause 0-4 zurückgelegen hätte.”
    Hat man aber nicht, Spiele werden immer noch durch Tore entschieden und da stand es trotz desolater HZ1 eben nur 1-0 und ein Weiterkommen war trotz übermächtiger Bayern diese Saison durchaus drin, vor allem wegen der 2. HZ.
    Ich könnte jetzt auch sagen, wenn wir in HZ1 so gespielt hätten wie HZ2, dann …. – hätte, hätte bringt doch nach einem Spiel nix.
    Aber das mit den 2 verschiedenen HZ haben wir ja seit der Euro-Quali und das ist zum Kotzen.

  621. Die bauern hatten reichlich Chancen, die Führung auszubauen,
    WIR 5 Minuten, das Spiel zu kippen;
    dass DIE es dann entschieden haben, mit 3 Mann an unserm 5er,
    kann kein Zufall sein, nix ausflippen.

  622. Für mich das einzig Positive, dass übrig bleibt: Das schöne Tor von DdC. Richtig gut gemacht. Gibt ihm hoffentlich Auftrieb und Adi den richtigen Denkanstoß. Das kann doch sonst kein Mensch verstehen mit Touré.

  623. ZITAT:
    “Jep, ok!”

    IN dem Fall ist ok aber für mich die kleine Schwester von Schice.

  624. ZITAT:
    “Hat man aber nicht, Spiele werden immer noch durch Tore entschieden und da stand es trotz desolater HZ1 eben nur 1-0 und ein Weiterkommen war trotz übermächtiger Bayern diese Saison durchaus drin, vor allem wegen der 2. HZ.
    Ich könnte jetzt auch sagen, wenn wir in HZ1 so gespielt hätten wie HZ2, dann …. – hätte, hätte bringt doch nach einem Spiel nix.
    Aber das mit den 2 verschiedenen HZ haben wir ja seit der Euro-Quali und das ist zum Kotzen.”

    Das sehe ich einfach anders: “Hätte man doch nur in der 1. HZ auch so gespielt wie in der 2. HZ” ist m.M.n. tatsächlich hätte, hätte und hypothetisch. Im Gegenteil dazu waren die 100%igen Bayern-Chancen ja wirklich vorhanden. Unser Glück, dass die gestern nicht so drauf waren wie bspw. gegen Düsseldorf.
    Nicht falsch verstehen: ich freu mich über die Steigerung in Halbzeit 2, aber dass die SGE in manchen Spielen überhaupt noch eine Chance hatte und manche davon sogar noch gewinnen konnte, lag teilweise auch daran, dass die Gegner glasklare Torechancen nicht genutzt haben – nicht weil die SGE es gut wegverteidigt hat, sondern weil der Gegner mehrfach blank vor dem Tor versagt hat.
    Ich will mich einfach nicht mehr an einer guten Halbzeit gegen die Bayern berauschen, solange diese desolaten Auftritte so stark überwiegen.

  625. Der Umschwung kam mit Kamada. Auch DdC hat dazu beigetragen.
    Und Touré auf Außen taugt nix.

  626. ZITAT:
    “Und Touré auf Außen taugt nix.”

    Stimmt. Aber ich bin auch bei der Murmel, der kann einer werden. Aber nur als Innenverteidiger!

  627. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und Touré auf Außen taugt nix.”

    Stimmt. Aber ich bin auch bei der Murmel, der kann einer werden. Aber nur als Innenverteidiger!”

    Solange dieser Trainer seinen untalentierten 6er-Freund als 2. bis 3. Innenverteidiger wahrnimmt und aufstellt, brauchen wir diese Diskussionen aber leider gar nicht zu führen…

  628. So isses!

  629. Nix erwartet, 1.HZ war weniger als nix. 2. HZ ordentlich bis gut.
    Mir war klar das sich der FC Bäh das net nehmen lässt.
    Hat viele Körner gekostet, hoffentlich gegen die Uschis wieder halbwegs frisch.
    Berlin wird nix werden, zu platt die Bube.

  630. Un Adi, lass den Ilsanker mal auf der 10 spielen, schlechter als IV und 6 er ist er da auch net.
    Und du hast dein Liebling auf dem Platz.

  631. Ich fühle mich:
    ok, aber ich mache das alles so wenn ich ein 0,2 aser gals habe so trinke ich von denen 30 in einer Stde.
    War aber Augustiner.