EM 2021 Jenseits des Regenbogens

Foto:  Uli Deck/dpa
Foto: Uli Deck/dpa

Zum dritten und wohl letzten Mal spielt die Nationalmannschaft bei der Fußball-EM in München. Gegen Ungarn soll der letzte Schritt in die K.o.-Runde gelingen. Bundestrainer Löw braucht wahrscheinlich einen Müller-Ersatz. Für Emotionen sorgt die Regenbogen-Frage.

Die Debatte um die von der UEFA nicht genehmigte Regenbogen-Beleuchtung des Münchner Stadions hat die sportliche Dimension des letzten deutschen EM-Gruppenspiels fast überlagert. Auch Joachim Löw musste sich noch am Vorabend des Duells gegen Ungarn zu der Causa äußern. Der Fokus ist aber nun wieder klar ausgerichtet. Gegen die Magyaren soll der Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) der letzte Schritt Richtung Achtelfinale gelingen, auch wenn Thomas Müller ausfallen sollte.

DIE AUSGANGSLAGE: Manuel Neuer und seine Kollegen haben es selbst in der Hand. Schon mit einem Unentschieden ist das Achtelfinal-Ticket gebucht. Mit einem Sieg ist auch noch Platz eins möglich, wenn Frankreich nicht gegen Portugal gewinnt. Bei derzeit drei Punkten und einer positiven Tordifferenz (+1) hängt ohnehin einiges vom Ausgang des Parallelspiels zwischen Weltmeister Frankreich (4 Punkte/+1) und Europameister Portugal (3/+1) ab.

Nur ein Fall darf für Joachim Löw nicht eintreten. Verliert die DFB-Elf gegen Ungarn und holt Portugal mindestens einen Punkt ist die EM für Deutschland vorbei und die Ära Löw auf unrühmliche Weise beendet. «Ich habe ein deutlich positiveres Gefühl, als es 2018 der Fall war», zog Mats Hummels einen Vergleich zum WM-Debakel vor drei Jahren, als nach der Vorrunde Schluss war.

DAS PERSONAL: Für Thomas Müller reicht es ziemlich sicher nicht für die Startelf. Am Spieltag soll noch einmal das rechte Knie des Bayern-Profis einem Belastungstest unterzogen werden, um zu prüfen, ob ein Einsatz überhaupt möglich ist. «Wir warten bis zum Mittwochnachmittag. Es gibt verschiedene Gedankenspiele und Möglichkeiten in der Personalwahl», sagte der Bundestrainer.

Als Ersatzmann stünde Leon Goretzka für seinen ersten Startelfeinsatz bei der EM bereit. Mats Hummels (Reizung der Patellasehne) und Ilkay Gündogan (Wade) sind hingegen wieder fit. Weitere Änderungen muss Löw also nicht vornehmen. Kapitän Neuer bestreitet gegen Ungarn sein 103. Länderspiel und zieht damit in der DFB-Rangliste mit Kaiser Franz Beckenbauer gleich.

DER GEGNER: Die Ungarn können ziemlich unbequem sein. «Wir wissen, dass sie ein ganz gefährlicher Gegner sind. Vielleicht ist es besser für uns, dass wir jetzt auf sie treffen, wo wir sie schon zweimal gesehen haben», warnte Hummels. Gegen Frankreich holten die Magyaren einen Punkt, der würde ihnen in München aber nicht zum Weiterkommen reichen. Gleich vier Bundesliga-Profis stehen im Aufgebot: Roland Sallai vom SC Freiburg, Adam Szalai von Mainz 05 und die Leipziger Peter Gulasci und Willi Orban.

DIE HISTORIE: Ungarn. Dieser Gegner löst bei deutschen Fans immer noch besondere Gefühle aus. Dabei gab es seit 67 Jahren gegen die Magyaren kein Pflichtspiel mehr. Das letzte Duell von bislang nur drei Partien unter Turnierbedingungen wird immer in den Geschichtsbüchern stehen – als «Wunder von Bern». Am 4. Juli 1954 gelang Deutschland als großem Außenseiter durch die Tore von Max Morlock und zweimal Helmut Rahn der erste WM-Triumph.

Mit insgesamt 34 Partien liegt Ungarn in der Rangliste der häufigsten DFB-Gegner auf Platz sieben. Joachim Löw hat gegen Ungarn als Bundestrainer beide Spiele gewonnen. Vor der WM 2010 gab es ein 3:0, vor der EM 2016 ein 2:0. Die letzte Niederlage gab es vor der EM 2004. Lothar Matthäus führte die Ungarn als Trainer zu einem 2:0.

DIE PERSPEKTIVE: Angesichts der guten Ausgangslage kann der Blick schon über das Ungarn-Spiel hinausgehen. Mit dem Achtelfinale beginnt für die Nationalmannschaft die Europareise, den Münchner Heimvorteil gäbe es nur noch einmal im Viertelfinale am 2. Juli bei einer von zwei möglichen Konstellationen als Gruppendritter. In der ersten K.o.-Runde ginge es als Gruppensieger in Bukarest am kommenden Montag gegen die Schweiz oder die Ukraine. Als Gruppenzweiter wäre am kommenden Dienstag England in London der Gegner. Als einer der vier besten Gruppendritten müsste man sich am Sonntag entweder in Sevilla mit Belgien oder in Budapest mit den Niederlanden messen.

DER REGENBOGEN: Manuel Neuer wird wie in den ersten beiden Spielen wieder seine Regenbogen-Kapitänsbinde tragen. Das wurde von der UEFA erlaubt. Eine Absage gab es hingegen für den Antrag der Stadt München, die Arena in der Farbkombination als Zeichen für Vielfalt und Akzeptanz diverser sexueller Orientierungen zu illuminieren. Löw bedauerte diese Entscheidung, machte aber deutlich, dass über die Gesten hinaus wichtiger sei, dass die «Werte auch gelebt werden».

Die bayerischen Politiker wollten die Aktion auch als klare Kritik an den homophoben Gesetzesentscheidungen der ungarischen Regierung von Viktor Orban initiieren. Die Ablehnung der UEFA stieß auf breite Kritik aus vielen Gesellschaftskreisen. Viele Städte von Berlin bis Köln werden nun ihre Stadien mit den Regenbogenfarben beleuchten. (Arne Richter, Jens Mende und Klaus Bergmann, dpa)

353 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Morsche allerseits!

    Erster!

  2. … und heute morgen ein großes Interview in der HAZ mit Lajos Detari mit Lobeshymnen auf seine Zeit bei der Eintracht. Nur wo die Millionen geblieben sind, wollte er auch nicht verraten…,

  3. Gemoije,
    das Gute heute Abend ist, egal wie es ausgeht, es wird mich nicht um den Schlaf bringen.
    Das ist bei der SGE annerst.
    Drücke aber auch die Daumen heute Abend.

  4. Morsche Ihr Vollprofis,
    böse Mercato- und arme Profischreiberlingewelt:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....17033.html

    “…Durch Twitter, Instagram oder Facebook, die schnelle Übermittlung von Daten, Fotos, Videos, durch Blogs, Foren, Fanseiten, Online-Fußball-Magazine ist die Vervielfältigung von Meldungen, Gerüchten und Halbwahrheiten eine ungleich größere und schnellere, vieles verselbständigt sich. Nach dem Schneeballprinzip. Das zu sortieren, zu filtern und abzuwägen fällt selbst Profis schwer, die Transferleistung ist: Fakten von Enten zu unterscheiden…” Und dazu noch die Berater und der laufen lassende und Nebelkerzen werfende Herzensverein.

    Und was die Millionen betrifft, wurde hier doch schon festgehalten.
    Also Profis und Vollprofis, ab mit der Wünschelrut in den Wald. Auch zur Sortierung und Entschleunigung
    Oder nach der Dank Isar gestrig erfolgten Neu-Beurteilung vom dicken Wams. Ab nach Abu Dhabi.
    Da gibts dann auch Basar.
    #mercatobleibt

  5. ZITAT:
    “Morsche Ihr Vollprofis,
    böse Mercato- und arme Profischreiberlingewelt:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....17033.html

    Apropos Namedropping: Ingo hat vergessen, den Begriff Klassenhässlichste zu verwenden.

  6. Niklas Dorsch. Nehmen wir.

  7. ZITAT:
    “Niklas Dorsch. Nehmen wir.”

    Mit Kusshand.

  8. Dorsch und Nmecha wären eune Ansage.

  9. Und dafür Kostic, Kamada und N`dicka verhökern, mindestens?

  10. Ich schlage vor, statt zu beleuchten zu heizen.

  11. Orban traut sich nicht nach München.

  12. Quelle?

  13. Ah, schon gefunden, dpa-Mitteilung. Ploppt überall auf.

    Gastgeberpolitiker jeglicher Couleur werden aufatmen.

  14. Typisch brauner Feigling.

  15. Ich sagte doch gestern schon: Die Ablehnung der Beleuchtungsaktion hat mehr Staub aufgewirbelt und mehr bewirkt, als wenn die UEFA sie einfach durchgewunken hätte.

  16. Danke, Merse. Bin dann mal auf die Begründung gespannt.

    Wahrscheinlich fühlt er sich politisch verfolgt.

  17. ZITAT:
    “Und dafür Kostic, Kamada und N`dicka verhökern, mindestens?”

    Mathe fünf, Religion eins?

  18. Guten Morgen,
    Ich habe Judy Garland im Ohr. Oder auch Brother Iz. Oder beide im Duett.

  19. ZITAT:
    “Ich sagte doch gestern schon: Die Ablehnung der Beleuchtungsaktion hat mehr Staub aufgewirbelt und mehr bewirkt, als wenn die UEFA sie einfach durchgewunken hätte.”

    Barbara-Steisand-Effekt.

  20. Der FOCUS mal (wohl versehentlich) mit einer lustig mißverständlichen headline:

    “EM 2021 im News-Ticker: Orban sagt München-Reise nach Regenbogen-Verbot ab”

  21. Dorsch passt besser in unseren Kader als Nmechea. Ausserdem sind Stürmer immer teurer.

  22. Staub aufgewirbelt ok, aber ob das etwas bewirkt hat, werden die Betroffenen erst feststellen, wenn sich dieser wieder gelegt hat.

  23. Was Symbole konkret nützen ist immer schwer zu sagen.

  24. ZITAT:
    “Was Symbole konkret nützen ist immer schwer zu sagen.”

    Früher fuhren wir ganz andere Geschütze auf, um Die Welt zu belehren. An unserer Kernkompetenz ändert sich damit freilich nichts, nur sind wir wohl etwas friedliebender geworden. Aber gut, der Orban, der Duda, der Bolsanaro gehören ja auch zur Achse der Guten – also meistens.

  25. 15 Mio für Kostic??? Muaaaahhhh

  26. Sie könnten es ja auch einfach trotzdem anschalten, die Uefa wird schon keine Truppen schicken.
    #Lenin #’Bahnsteigkarte

  27. Das Walstadion sieht klasse aus in 🌈 Farben!
    Nur der blöde Schriftzug stört im Bild!

  28. ZITAT:
    “Das Walstadion sieht klasse aus in 🌈 Farben!
    Nur der blöde Schriftzug stört im Bild!”

    Kwelle?

  29. Huch, warst schneller

  30. Mußte erst schauen, wer es schon verwendet hat …. ;-)

  31. ZITAT:
    “Mußte erst schauen, wer es schon verwendet hat …. ;-)”

    Danke für den Link!

  32. ZITAT:
    “… und heute morgen ein großes Interview in der HAZ mit Lajos Detari mit Lobeshymnen auf seine Zeit bei der Eintracht.”

    https://www.sportbuzzer.de/art.....eaktionen/

  33. @35
    Kann mich noch genau an den Samstag im Waldstadion erinnern, die Eintracht (mit Stein, Bein, Möller und Yeboah) hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt und verlor gegen den HSV 0:6.
    Nach dem Spiel wurde der gute Jörg gefeuert. Er ist leider sehr früh verstorben.

  34. @29: Yep, ob ich aber in dem spiele wollt, puuuh ;-)
    https://pixers.de/leinwandbild.....t-53245519

  35. @38 In einem Wal?

  36. ZITAT:
    “@29: Yep, ob ich aber in dem spiele wollt, puuuh ;-)
    https://pixers.de/leinwandbild.....t-53245519

    Er bläst!

  37. ZITAT:
    “@38 In einem Wal?”

    siehe @29

  38. @37
    Dieses Duell wurde doch von einigen Akteuren absichtlich so gestaltet. Ich erinnere mich noch gut wie Uli Stein bei manchen Toren sich wie eine lahme Schnecke verhalten hatte. Definitiv ein Spiel der Schande in der Vereinshistorie.

  39. @37/42
    Das ist zwar nicht das erste Spiel, dass mir einfällt, wenn von Berger die Rede ist, aber es war wirklich beeindruckend, wie sich am End‘ sogar Körbel der allgemeinen Mannschaftsdisziplin unterworfen hatte.

  40. ZITAT:
    “Das ist zwar nicht das erste Spiel, dass mir einfällt, wenn von Berger die Rede ist, (…)”

    Bei mir ist es das zweite.

  41. ZITAT:
    “Orban traut sich nicht nach München.”

    Derzeit inflationär verwendete Begründung: Wurde ihm wohl zu bunt.

  42. Das gibt heute Abend ein klares 3:0. Ohne die Unterstützung auf dern Rängen sind die Ungarn chancenlos. Das Urban nicht kommt ist nur vordergründig wer will schon mit einer Klatsche nach Hause fahren!

  43. „Die FNP hat einen neuen Internetzusammenfasser.“

    Er schreibt auch für fr.de, wie im Link von swa unter „Alle Autoren“ zu sehen ist. Aber es gibt ja zum Glück noch DUR, er schreibt mal wieder Spieler raus:

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....19506.html

  44. Ich finde es übrigens gut, dass DUR diese extrem dämliche Einlassung von Gonzo in Richtung der Fans ausgespart hat.

  45. Mwga: der Ex Mainzer Robert Glatzel wird mit dem HSV in Verbindung gebracht. Jetzt seh ich auf seinem Profil, dass sein vollständiger Name Robert-Nesta Glatzel ist. Jetzt könnte man auf die Idee kommen, dass Papa wohl Catenaccio-Fan war, glaub ich aber nicht dran. Mir fällt da als erstes Robert-Nesta Marley, genannt Bob, ein.
    Greetings Lion, DAS ist mein neuer Lieblingsspieler! Können wir den nicht irgendwie auch noch holen?

  46. @47
    Ich glaube aber das die 2000 Ungarn locker ausreichen werden um mehr Stimmung zu erzeugen wie 12000 deutsche Klatschpappen.

  47. Oder ist das nix für crazy baldheads inna di Blog?

  48. hier lauscht man den klängen von saga, las ich einst. oder halt langweiligen altmänner-rock.

  49. ZITAT:
    “hier lauscht man den klängen von saga, las ich einst. oder halt langweiligen altmänner-rock.”

    Immerhin wurde mir hier schon gezeigt, dass es etwas gibt, was schweinebilly genannt wird.

  50. Dochdoch, Complainovic, für mich ist eine Verpflichtung von “Tuff Wumms” (oder wie nennen wir ihn?) eine absolute Pflicht!

  51. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Oh. Die FNP hat einen neuen Internetzusammenfasser.

    https://www.fnp.de/eintracht-f.....15877.html

    “Da der AS Rom weiterhin großes Potenzial in Cengiz Ünder sieht, steht wohl eine weitere Leihe – mit anschließender Kaufpflicht – im Raum.”

    Ich verstehe diesen Satz nicht.

  52. Sehr gut Jürgenpahl.
    Kamada auf Tuff Wumms and babylon will fall!

  53. ZITAT:
    “Ich finde es übrigens gut, dass DUR diese extrem dämliche Einlassung von Gonzo in Richtung der Fans ausgespart hat.”

    Davon hätte ich ohne Deinen Beitrag nie erfahren…

  54. ZITAT:
    “hier lauscht man den klängen von saga, las ich einst. oder halt langweiligen altmänner-rock.”

    Jo, einst gab’s den Heinz. Aber die Rezepte waren gut.

  55. ZITAT:
    “Davon hätte ich ohne Deinen Beitrag nie erfahren…”

    Das könnte aber wirklich eher an Dir liegen.

  56. ZITAT:
    ” Aber die Rezepte waren gut.”

    Nicht nur die. Frag Nidda-Adler. ;)

  57. @53 Walter Kolb:
    Korrekt muss es natürlich heißen: …„als“ wie…!
    Soviel Zeit muss sein!

  58. Bedankt O.fan.
    Guter Mann der Glatzel, junior wie senior.
    Her mit dem!

  59. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Aber die Rezepte waren gut.”

    Nicht nur die. Frag Nidda-Adler. ;)”

  60. ZITAT:
    “Kennt ihr Adrian Sherwood?

    https://www.zeit.de/sport/2021.....vine-welsh

    Ich hab sogar die Platte!

  61. Grad nochma Saga gehört. Einfach gut.

  62. Der Landtag, also der in Bayern, der will es nicht bunt:
    https://www.br.de/nachrichten/.....en,Sb9uYUq

    Vielleicht hätte man statt dem Ältestenrat den Ausschuss für Jugend und Familie abstimmen lassen sollen…..-)

  63. „Ich hab sogar die Platte!“

    Dann kennst Du ja bestimmt auch The Game von Tackhead oder The English Disease von Barmy Army.

  64. ZITAT:
    “Das gibt heute Abend ein klares 3:0. Ohne die Unterstützung auf dern Rängen sind die Ungarn chancenlos. Das Urban nicht kommt ist nur vordergründig wer will schon mit einer Klatsche nach Hause fahren!”

    Dieter, habe alles auf Ungarn gesetzt! Danke für den Tip!

  65. Mist, ich hab‘ auch 3:0 getippt.

  66. Bleibe bei meinem 2:0. Dem Manu macht kein Ungarischer einen rein.

  67. Oh, Spanien scheint zu spielen. In der Kneipe gegenüber johlen sie schon…

  68. Yves steht inzwischen auch gerne mal im Tor.

  69. Was ´n Piplica.

  70. Was für ein katastrophales Eigentor. Da stimmt das Timing des TW überhaupt nicht. Schaufelt sich nach dem Lattentreffer den Ball ins Netz statt über die Latte. Uiuiui.

  71. Kacktor des Tages, bis jetzt.

  72. Ich glaube, dieser Sport ist inzwischen zu schnell oder sonstwas für das menschliche Gehirn.

  73. Hübsch gemacht.

  74. Spanien meldet sich eindrucksvoll zurück.

  75. Slovakendebakel

  76. Hat mal wer ne Torstatistik von diesem Yves? Langsam wirds verdächtig.

  77. Danke @Franck

  78. ZITAT:
    “Spanien meldet sich eindrucksvoll zurück.”

    Gut dass wir gegen sweden spielen…

    La furia roja kommt langsam in Fahrt 😂

  79. Viertelfinale gegen Deutschland vorprogrammiert…

    Ich nehme schon Wetten an….

  80. Greta knapp vor der PIS, die sich damit auch sportlich aus Europa abmeldet.

    Fehlt nur noch Fides-Ungarn. Reicht ja, dass Kurz-Austria weiter ist.

  81. Gut dass wir gegen Spanien spielen, Schweden ist sehr stark und die Spanier werden aufgrund des Sieges gegen Slowakei denken sie wären schon weiter 💪😂😂🇭🇷

  82. Hier croeagle, das Pippilotta-Lied ist deine Hymne, oder?
    :)

  83. “Hat mal wer ne Torstatistik von diesem Yves?“
    “Bela: Yves 8”

    In allen bisherigen EMs (16?) gab es zusammen auch 8, wurde vorhin erzählt.

  84. Der Threadtitel “JENSEITS des Regenbogens” macht mich nervös.

  85. Flutregen über Nordmünchen. Hoffentlich packt es die Drainage.

  86. Leroy Saaaahne? Sind wir schon durch?

  87. ZITAT:
    “Hoffentlich packt es die Drainage.”

    Man könnte vielleicht mit Länderspiel-erprobten Wasserwalzen aushelfen.

  88. Regenbogen-Wumms.

  89. YVESSSSSS!!!!!!

  90. Hätte ich mal die Finger von den Wasserwalzen gelassen. Aber was solls? Haben sie doch monis Regenbogen den Weg bereitet.

  91. Es könnte für einen Regenbogen noch reichen.

  92. ZITAT:
    “Regenbogen-Wumms.”

    🌈

  93. Leider im Westen zu viel Wolken. Wär aber so was von geil gewesen.

  94. Oh, Leslie Mandoki, der einst wegen (einer anderen) Unterdrückung aus Ungarn geflüchtet ist, im Interview. Gar so kein schlechter Move vom HR.

  95. 🌈 Axel Hellman startete den Aufruf, viele viele folgten. Sei es mir direkter Beleuchtung (wo technisch möglich), sei es mit indirekter, sei es mit Beflaggung. Das wäre – Stand jetzt – das Echo:

    Frankfurt
    Köln
    Wolfsburg
    Mainz
    Düsseldorf
    Erfurt
    Chemie Leipzig
    H. Berlin
    Augsburg
    Bayern Munich
    Bremen
    Leverkusen
    Nürnberg
    Hannover
    BVB
    Jena
    Gladbach
    #S04
    Kiel
    Osnabrück
    #FCSP
    Karlsruhe
    Bielefeld
    Zwickau
    Duisburg
    Würzburg
    Bochum
    Paderborn
    Stuttgart
    Borussia Leer
    Meppen
    Kaiserslautern
    Darmstadt
    Braunschweig
    Freiburg
    Dresden
    Altona
    Raba Leipzig
    Fortuna Köln
    Oberhausen
    Verl
    Münster
    FSV Frankfurt
    HSV
    https://twitter.com/ftamsut/st.....4525375494

  96. Mandoki? Ist das nicht der, der sich bei der BLÖD beschwert, dass er nicht mehr unwidersprochen seine Meinung sagen darf?

  97. Hab ich nicht mitgekriegt, schusch.
    Ich habe mich an die Soulmates erinnert.

  98. ZITAT:
    “Viertelfinale gegen Deutschland vorprogrammiert…

    Ich nehme schon Wetten an….”

    Ich verliere ja ungerne, aber wenn es zum Äußersten kommt, setze ich eine Fanta nach Wahl, dass wir gegen die Kröten weiter kommen!

  99. bei einem Sieg der Franzosen reicht uns auch ein 0:3, lt einem allen Möglichkeiten ausrechnender EM Computer.

  100. ZITAT:
    “Ist das nicht der, der sich bei der BLÖD beschwert, dass er nicht mehr unwidersprochen seine Meinung sagen darf?”

    Brutal verkürzt. Du hättest glaube ich eher sein Interview in der Zeit als die Überschrift in der bBlöd lesen sollen.

  101. ZITAT:
    “Hier croeagle, das Pippilotta-Lied ist deine Hymne, oder?
    :)”

    Ich mache mir Die Welt so wie sie mir gefällt…😂😂

    Gute Idee mein lieber worredau….

  102. Fritz Walter Wetter.

  103. Wenn ich die Farben der Fußballschuhe der Kicker von HUN so sehe … ;)

  104. Heute machen wir gulaszi aus den magyaren 😂😂

  105. Sandro Wagner als Co-Kommentator? Könnte schlimmer kommen.

  106. ZITAT:
    “Sandro Wagner als Co-Kommentator? Könnte schlimmer kommen.”

    Irgendwann wurde der Sandro sogar als Spieler so langsam sympathisch…

    Sagt viel wahres und richtiges der Mann..

  107. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sandro Wagner als Co-Kommentator? Könnte schlimmer kommen.”

    Irgendwann wurde der Sandro sogar als Spieler so langsam sympathisch…

    Sagt viel wahres und richtiges der Mann..”

    Als er den Elfer verschossen hat, womöglich?

  108. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Sandro Wagner als Co-Kommentator? Könnte schlimmer kommen.”

    Irgendwann wurde der Sandro sogar als Spieler so langsam sympathisch…

    Sagt viel wahres und richtiges der Mann..”

    Als er den Elfer verschossen hat, womöglich?”

    Bei mir hats klick gemacht als ihn der vadder direkt vor uns in 30A mit dem Ellenbogen niedergestreckt hat und er kein großes aufheben drum gemacht hat😂😂

  109. An irgendeinen BuLi-Verein erinnert mich das …

  110. Dafür haben wir mehr likes.

  111. ZITAT:
    “An irgendeinen BuLi-Verein erinnert mich das …”

    Die gewinnen solche Spiele aber sehr oft noch…

  112. Die Flanke von Kimmich war auch eher sinnfrei.

  113. Lieber ein frühes Gegentor als ein spätes.

  114. Ginter ganz schwach bisher.

  115. Cathy hummels hat den Laden hinten voll im Griff….

  116. 54′ mußte Deutschland erst 0:2 zurückliegen, bevor sie loslegten.

  117. Bislang Löw’scher Beamtenfussball.

  118. ZITAT:
    “An irgendeinen BuLi-Verein erinnert mich das …”

    Der Eintracht Fan lächelt müde und öffnet sich ein Kaltgetränk

  119. Irgendwie isses ja schon amüsant.

  120. Der wußte halt nicht, welchen Salei er decken sollte.

  121. ZITAT:
    “Bislang Löw’scher Beamtenfussball.”

    Das berühmte “umdenstrafraumkreisendespass(s)piel”

  122. Erst kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu…

  123. Elf Ungarn und ein Bus…

  124. Wer spielt bei denen eigentlich Linker Läufer?

  125. Rechter Läufer natürlich.

  126. Das man bei ballgewinn so langsam agiert…versteh ich nicht

  127. Schon enttäuschend, was da bislang so gezeigt wird. Oder vielmehr nicht gezeigt wird.

  128. Erinnert an Eintracht gegen Mainz

  129. Das ist alles schwer verdaulich. Ich trinke mal einen Unicum

  130. Das geht schief mit dem Schiri.

  131. einfallslos nur hohe Bälle in den Strafraum wenn das Löws Konzept ist warum spielt dann kein Volland.

  132. Ist das da die Einkaufstüte aus AMERICAN BEAUTY?

  133. Jetzt regnet’s zwar. Aber für die Sonne ist’s zu spät. Also nix mit Rainbow.

  134. Unterbrechen. Nicht mehr regulär.

  135. Der Monsun ist da. Wie am Ende von BLACK NARCISSUS.

  136. Warum ignorieren die eigentlich den Gosens?

  137. Younes hätte ja so ein Umschaltspieler mit Kreativität sein können.

  138. Da scheitert die Truppe ja auch an Überforderung durch Sinneseindrücke.

  139. Wir spielen zu betont ruhig (geduldig). Fast Emotionslos. Und auf einmal ist die Zeit um.

  140. Ungarn, das ist im Prinzip ne aufgehübschte Zweitliga-Truppe….wobei…..eigentlich nur ne Zweitliga-Truppe.
    Ob ich von Sané und Havertz überhaupt noch was zu sehen bekomme in diesem Turnier erscheint momentan äußerst fraglich.

  141. Die Ungarn kommen da so simpel durch

  142. Doch Sister Clodagh sitzt auf der Bank und hat alles richtig gemacht.

  143. Wenn wir rausfliegen, dann völlig zurecht.

  144. Nix mehr übrig von der Durchschlagskraft aus dem Portugal-Spiel.
    Wieder hilfloses Gekreise um den gegnerischen Strafraum wie in den 40 Spielen davor. Das ist schon ernüchternd.

  145. Gibt es eigentlich eine Statistik der Quer- und Rückpässe?

  146. Keine Bewegung, keine Ideen, kein Tor.
    Da ist der Gegner auch fast egal.

  147. Portugal war ein Ausrutscher, weils gegen Portugal immer gut läuft

  148. Bei uns fehlt einfach das Tempo. Das kann doch nicht sein, sofort nach ballgewinn erst mal geordnet den Ball zirkulieren zu lassen, statt die Unordnung beim gegner schnell auszunutzen.

  149. Hansi übernimmt in der Halbzeit.

  150. ZITAT:
    “Wenn wir rausfliegen, dann völlig zurecht.”

    und wenn wir weiterkommen, fliegen wir im Achtelfinale raus.
    So wie heute brauchste gegen Belgien jedenfalls gar nicht erst antreten.

  151. Havertz entwickelt sich zum echten Ärgernis.

  152. Havertz….. grausam…

  153. Das muss doch die schlechte Halbzeit gewesen sein.

  154. Was ist denn aus Sané eigentlich geworden?
    Das war mal der mit Abstand beste Offensivspieler Deutschlands. Spektakuläre Dribblings bei höchstem Tempo und Abschlussstark dazu. Seit dem Bayernwechsel im Loch.

  155. Jetzt könnte Jogi mal zeigen, dass er coachen kann. Da müssen auf den Außen Spieler sein, die Flanken können, und keine Verlegenheitsbälle in den Strafraum kloppen. Dazu muss vor allem aus dem Mittelfeld raus schneller und präziser gespielt werden. Immer diese Halbpässe ins Nirgendwo werden kein Tor bringen. Die beste Chance war noch der Lattentreffer von Hummels, allerdings nicht aus dem Spiel heraus.

    Schon Wahnsinn, wie weggeblasen praktisch alles aus dem Portugal-Spiel ist.

  156. GK 1 Oliver Kahn (c)
    CB 2 Thomas Linke
    CB 5 Carsten Ramelow
    CB 21 Christoph Metzelder
    RM 22 Torsten Frings
    CM 8 Dietmar Hamann
    CM 16 Jens Jeremies Substituted off 77′
    LM 17 Marco Bode Substituted off 84′
    AM 19 Bernd Schneider
    CF 11 Miroslav Klose Yellow card 9′ Substituted off 74′
    CF 7 Oliver Neuville
    Substitutions:
    FW 20 Oliver Bierhoff Substituted in 74′
    FW 14 Gerald Asamoah Substituted in 77′
    MF 6 Christian Ziege Substituted in 84′
    Manager:
    Rudi Völler

    Vizeweltmeister

  157. ZITAT:
    “Gibt es eigentlich eine Statistik der Quer- und Rückpässe?”

    Der Kroos-Index.

  158. Herr Orban lacht sich kaputt und lässt die Elisabethenbrücke regenbogenfarben anstrahlen

  159. Moralische Überlegenheit schießt keine Tore. Ich möchte nicht von Orban verhöhnt werden ob unseres Regenbogenfußballs. Also, noch so zwei, drei Bälle ins Tor, bitte.

  160. Was macht der Jogi eigentlich jede Woche in den Stadien? Kein Verein spielt mehr so einen scheiß Fußball, da muss man doch mal was von mitnehmen …

  161. Ungarn hinten sehr kompakt und den Deutschen fällt nichts ein. Wer gegen diese Ungarn verliert, scheidet zurecht aus.
    Und der Sané ist nichts als ein großes Ärgernis bisher.
    Vielleicht kommt ja jetzt mal ein Stürmer.

  162. Er wird in der 85. Minute beim Stand von 0:2 Volland bringen.

  163. Die komplette Pause dem Spiel gewidmet (+ Ausschnitte vom anderen). Im ÖR UK.

    Das Problem: Da sitzt Klinsmann.

  164. ZITAT:
    “Das Problem: Da sitzt Klinsmann.”

    Einen Tod muss man eben sterben. ;)

  165. ZITAT:
    “Er wird in der 85. Minute beim Stand von 0:2 Volland bringen.”

    Als linker Verteidiger wie gegen Frankreich 😂😂😂

  166. Keiner bietet sich selbst an oder den Raum. Sieht eher aus als verstecken die sich hinterm Gegner.

  167. Hier von meinem Taunushügel sehe ich das wunderschöne leuchtende Waldstadion. Das Wichtigste hat funktioniert.

  168. Natürlich wünschte ich mir, dass wir weiter kämen. Andererseits könnte ich eine gewisse klammheimliche Schadenfreude nicht verhehlen, wenn wir erneut in der Gruppenphase scheitern würden. Weil ich – und das schrieb ich hier schön öfters – einfach nicht verstehen kann, dass man den Jogi seitens des DFB seit Jahren rumstümpern lässt. Obwohl der seit Jahren nur noch völlig emotionslos, kraftlos, einsatzlos, ohne erkennbares Engagement notdürftig seinem Job nachgeht. Und dafür Millionen kassiert.

  169. Frankreich nimmt Revanche gegen Portugal.
    Stand jetzt.

  170. Stihile Nacht – Aaalle steh’n – Eiiiner traabt.

  171. Der Franzos muss helfen

  172. Was soll das hier werden? Zorro löffelt eine Flanke vom Strafraumeck zum Gegner. Was soll das?

  173. Merseburger so geht es mir auch.

  174. Und Saaaaaaahne? A disgrace.

  175. Die letzten Chancen gab es vor Beginn der Regenzeit. Man will nicht glauben, daß es noch schlechter werden kann, aber es wird noch schlechter. By the minute.

  176. Das wird nichts mehr…

  177. Soll das jetzt bisher gezeigte in HZ2 die bessere Halbzeit darstellen? Really? Eiwei.

  178. Der Schiri ist auch vollblind.
    Wie kann man so eine Schwalbe mit einem Freistoss belohnen ?

  179. Alter diese Ecke…….

  180. Meine Fresse was eine Ecke… Respekt.

  181. Großartige Ecke, man meint da spielt die Alte Herren von TSG 51

  182. Löw. Der Funkel Deutschlands.

  183. Ein würdiger Abschied vom Bundesjogi.

  184. Kann mal bitte einer diesen Drecksfünfer von denen umtreten!

  185. ZITAT:
    “Der Schiri ist auch vollblind.
    Der Sané ist doch nicht ganz dicht.

  186. Welcher Depp kam eigentlich auf die Idee mit Sane?

  187. Musiala kann nicht schlechter sein als Sane

  188. Die fangen sich eher noch eins, als dass sie eins schießen.
    Gegen so eine biedere Kacktruppe…..der Wahnsinn.

  189. A goddamn fucking disgrace.

  190. Ihn heute zum letzten Mal an der Seitenlinie zu sehen, wäre das einzig Positive

  191. Wir verwalten die ungarische Führung sicher.

  192. 20 Minuten der 2. Halbzeit rum.
    Torchancen für Deutschland? Fehlanzeige.

    Es ist einfach unverständlich, wie Löw es schafft, aus diesen an sich guten und begabten Kickern eine dermaßen schlechte Mannschaft zu formen. Immer und immer wieder.

  193. Zählt das Ergebnis eigentlich? Ich meine, die ganze Welt weiß doch, daß wir den Orbans moralisch haushoch überlegen sind, muß da jetzt noch Fußball spielen?

  194. Ronaldo will heute unbedingt in die Suppe spucken

  195. Zählt der wirklich?

  196. Torwartfehler die es normal nur beim Afrikacup gibt

  197. Schönen Dank auch :)

  198. ZITAT:
    “Zählt der wirklich?”

    Looks like.

  199. NairobiAdler in HH

    MUAHAHAHAHAHAHAHA

  200. Jogi raus!

  201. Man kann es nicht fassen…

  202. Eijo. Nu auch … gehe zurück auf Los, oder so.

  203. Der Stream hängt. Das Kacktor zählt?

  204. Alibiabwehr. Ohne Worte.

  205. Sane… mal wieder

  206. Sane raus!
    Boah..

  207. Jogi und sein Weltklasse Fußballer Sané.

  208. Wer ist denn diese 19?

  209. Da kriegst de Kinner. Mann oh Mann.

  210. Lachhaft.
    Diese ganzen arroganten Fressen von die Mannschaft kotzen mich nur noch an. Von kroos über hummels bis Havertz. Alle raus und die U21 schicken.

  211. Was für ein Hühnerhaufen. Da gehört eine Menge dazu, derart viel Talent derart zu verhunzen.

  212. Die haben keinerlei Konzept.

  213. Besser als der Threadtitel.

    Das ist Jenseits von Allem.

  214. Nicht das Havertz oder Gnabry jetzt sonderlich doll waren, aber von den drei Offensiven bleibt natürlich der größte Stümper auf dem Platz. Genial Löw

  215. Individuelle Klasse, Tradition als Turniermannschaft und ein “eigentlich sind wie ja viel besser, als es aussieht” sind unser Konzept.

  216. @251

    Ja, absolut unverständlich.

  217. Wäre das so irgendein Slapstick-Film über 90 min würde ich spätestens jetzt umdrücken, weil zu blöd.

  218. Löw. Der schlechteste Coach östlich und westlich des Mississippi.

  219. Statt eines Stürmer wird ein verletzter Müller eingewechselt. Das kann nur dem Bundesjogi einfallen. Vollhorst halt.

  220. Mit Werner können wir doch jetzt gut kontern..hmm

  221. Das hat der Regenbogen nicht verdient.

  222. In so einer Situation, in der man Druck aufbauen muss, Werner statt Volland zu bringen, muss man auch erst mal schaffen. Das sind halt die Dinge, warum es dann am Ende nicht mal gegen Ungarn reicht.

  223. ZITAT:
    “Mit Werner können wir doch jetzt gut kontern..hmm”

    Eben…. Nur hohe Bälle in den Strafraum.

  224. ZITAT:
    “In so einer Situation, in der man Druck aufbauen muss, Werner statt Volland zu bringen, muss man auch erst mal schaffen. Das sind halt die Dinge, warum es dann am Ende nicht mal gegen Ungarn reicht.”

    Meine Rede.

  225. Sahne raus, Olivia Jones rein.

    Das hätte den Ungarn eventuell verwirren können.

  226. Nach 80 Minuten mal eine gelungen erspielte Chance

  227. Warum fängt der Kroos jetzt erst so an?!?

  228. War das nicht auch bei der letzten WM so? Da wurde das zweite Gruppenspiel glücklich durch einen späten Freistoß gewonnen. Und Toni Kroos spuckte schon wieder große Töne. Um dann im nächsten Spiel erneut “glorreich” zu vergeigen?

  229. Sane spielt immernoch……………………………….

  230. In Ungarn hätt’ ich’s ja noch verstanden.

    Aber bei einem Heimspiel?

  231. Jetzt einfachmal 15 Sekunden lang kein Gegentor kassieren.

  232. Musiala sofort mit mehr Dampf als Sane in 30 Spielen zuvor

  233. Unverdient.

    Wahrscheinlich fällt jetzt gleich im Gegenzug das 2:3.

  234. Erstaunlich. Und jetzt wach bleiben.

  235. Jesses… die Auffreschung.

  236. Mal sehen, wie lange sie jetzt das Unentschieden halten…

  237. Alles richtig gemacht, klar bessere Mannschaft gewesen, auf dem Weg zum Titel.

  238. Ein passendes Ende. Der Löwsche Fußball versickert im Nichts, nachdem er seine Seele gefressen hat. Passmaschinen mit Instagram going through the motions.

    Tor?

    Dann halt in 3 Minuten oder maximal 90 mehr.

  239. Musiala gefällt mir.

  240. Da geht er hin, der Attila ;-)

  241. Falls wir weiterkommen, bin ich mal
    gespannt, ob Sane dann wieder spielt.

  242. Diesen Musiala bekommen wir auch noch hin.

  243. Man spielt gg. Ungarn zu Hause beim Stand von Unentschieden auf Zeit. Armselig.

  244. @282
    Da hast du Recht.

  245. Gegen Ungarn in den letzten Minuten ein Unentschieden erzittern. Da ist er dann also angekommen der deutsche Fussball.

  246. Warum? Sane? Warum?

  247. Tja der Sane….nee

  248. Was ein kläglich vergebener Konter.

    Unglaublich peinliche Vorstellung.

  249. Wenn der Sane noch einmal spielt….

  250. Könnte der Flick nicht jetzt schon übernehmen?

  251. Sane Raus ! Für immer!

  252. Sané spielt nur Mist heute. An einer Tour über 90 Minuten lang. Und darf durchversagen.

    Ins Achtelfinale gezittert gegen einen Fussballzwerg. Danke für nichts, Jogi.

  253. Typische Vorrunde für uns. Vermutlich gewinnen wir das Ding.

  254. Peinlich, sowas ist einfach nur Peinlich.
    Wenn der Löw einen Arsch in der Hose hätte,
    würde er jetzt einfach nach Hause gehen.

  255. Wir sind weiter. Auto-Korso.

  256. Masselbrüder.
    Jogi hätte ich das Ausscheiden gewünscht.
    Einen Stümper wid den Sané über die volle Zeit spielen zu lassen, das muss man erstmal bringen.

  257. Freu mich schon aufs Kroos Interview.

  258. So was hab’ ich noch nie gesehen: 3 eigene Spieler frei vorm gegnerischen Torwart – und dann . . . Sané

  259. Was macht der Sané eigentlich beruflich?

  260. War des so peinlich wie ein Unentschieden gegen Mainz oder die Niederlage gegen Schalke?

  261. ZITAT:
    “Könnte der Flick nicht jetzt schon übernehmen?”

    Jogi hatte in dr Halbzeit die Kabine abgeschlossen. Zur Sicherheit.

  262. Einfach nur Dummeglück.

  263. ZITAT:
    “Gegen Ungarn in den letzten Minuten ein Unentschieden erzittern. Da ist er dann also angekommen der deutsche Fussball.”

    1. Pflichtspiel gg Ungarn nach ’54. Hieß es vorhin.
    Alla dann, sollnse auch nochmal ihre Hymne singen. Aber nehmt bitte eure Faschos zwischenfallfrei wieder mit in die Puszta. Szia.

  264. Das mit der Kapitänsbinde hat der Neuer clever gemacht beim Interview. ;)

  265. ZITAT:
    “Jogiiii rockt Wembley!!! 😀”

    Im Elfmeterschießen.

    Wird ein Selbstläufer.

  266. @304

    Das weiss keiner…

  267. Grausam und glücklich. Andererseits : in Wembley wird kein Bus vor dem Tor geparkt sein.

  268. Die Tabelle lügt nie.

    Zwinkersmilie.

  269. Das Spiel war allererste Sané

  270. Goretzka schwärzt die Abwehr an.
    Zurecht.

  271. Weil er es kann. Jogi, das Genie.
    So geht man Super-Zuberli aus dem Weg

  272. Wie peinlich wars denn jetzt?

  273. 90 Minuten mehr.

    England? 180 Minuten.

  274. PS: der Trainer von Portugal nervt !

    Der macht uns komplett silvis Marktwert kaputt!

    Ich prangere das an !

  275. Meine Damen und Herren.
    Jetzt geht es gegen Engeland.
    Schaun wir mal.

  276. Wahlweise ein Interview von Franz, Uli oder Kalle, ist immer peinlicher. .

  277. ZITAT:
    “https://www.youtube.com/watch?v=WS3Lkc6Gzlk”

    Sehr schön. For lovers and dreamers and me :)

  278. KMH, die Vorsitzende des Jogi-Fanclubs, interviewt Jogi.

  279. Jogi: Es gibt keine Kleinen mehr.

    lol

  280. Hihi, Spanien hat sich auch schwer getan gegen Ungarn…

  281. Sie ist kritisch, gegenüber ihrem Liebling…:)

  282. ZITAT:
    “Sehr schön. For lovers and dreamers and me :)”

    Me too!

  283. ZITAT:
    “Sie ist kritisch, gegenüber ihrem Liebling…:)”

    “Was war da los?”

  284. @329

    Beziehungskrise, eindeutig !:)

  285. Ich hab’ ja schon lange den Verdacht, dass der Jogi ein Toupet hat. Dessen Haare sind immer gleich lang. Nie länger, nie kürzer. Und frisch geschoren wirken die Haare auch nie.

  286. ZITAT:
    “Wie peinlich wars denn jetzt?”

    Fast so peinlich wie dein trauriges Kackleben,in dem es das höchste Glück ist allein vorm Bildschirm zu sitzen und fremden Leuten im Internet mit einer halbwitzigen Ulk-Nummer auf den Sack zu gehen.
    Ernsthaft, ich hab mir das jetzt ein paar Monate angeschaut und aus Mitleid nichts zu geschrieben, aber langsam wärs mal an der Zeit in sich zu gehen und sich zu fragen, ob es am Ende des Tages nicht doch ein bisschen armselig ist.
    Musste aber selber wissen, kannst auch gerne noch ne Weile mit schaumerma und hobdiehre weitermachen und dich für an ganz Gscheidn halten. Ist echt superlustig.

  287. Geil auch der Goretzka mit dem Herzchen Jubel für die Karpaten-Brigade😉

  288. @Complainovic: Einfach ignorieren. Hat doch bisher ganz gut geklappt.

  289. Mit einer Brigade kommt man nicht weit.

  290. Brigadier Lethbridge-Stewart

    @337 Dafür habe ich ja auch Unit.

  291. ZITAT:
    “Das ist eine Haarmütze.”

    Die 4 Edelfans mit dem Jogi-Banner haben offensichtlich beim gleichen Schinaschopp bestellt wie der Högschtkonzentrierte.

  292. ZITAT:
    “Mit einer Brigade kommt man nicht weit.”

    Gabs hier nicht mal einen Brigadier?

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit einer Brigade kommt man nicht weit.”

    Gabs hier nicht mal einen Brigadier?”

    Ah, während ich schrub preschte er heran.

  294. Die Herzkasper-Rate dürfte heute höher gewesen sein als die Covid-Übersterblichkeit.

    Das wird uns die Lügenpresse natürlich wieder vorenthalten.

  295. Sane schießt zum Schluss den Vogel nun wirklich sensationell ab. Wie kann man einen Konter so unfassbar dilettantisch abschließen? Ganz grosses Kino.

  296. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit einer Brigade kommt man nicht weit.”

    Gabs hier nicht mal einen Brigadier?”

    Ah, während ich schrub preschte er heran.”

    https://www.youtube.com/watch?.....6eyAa5Z_uY

  297. @338

    Ok. Und was ist das ?

  298. @344

    Nicht schlecht;)

  299. Und der Reif wieder ohne Socken, fürchterlich.

  300. ZITAT:
    “Und der Reif wieder ohne Socken, fürchterlich.”

    Diese weißen Beine…

  301. Der ist doch verheiratet.
    Da muss ihm die Frau doch mal sagen,” Schatz, Wenn du ins
    Fernsehen gehst, ziehst du aber Socken an.
    Besser noch Strümpfe”.

  302. Joachim Löw – Taktikgott!
    Seine Joker sichern das Weiterkommen!

    Ich muss gestehen, ich habe es nicht verstanden, warum er Leroy Sanè anstatt Leon Goretzka aufgestellt hat. Warum bei einem Spiel, in dem das deutsche Team in Rückstand liegt (wie auch gegen den Frosch), mit Timo Werner ein Spieler reinkommt, der eher als Leichtathlet in ein Konterspiel passt. Warum erst ein Kai Havertz und ein Serge Gnabry den Platz verlassen müssen und ein Leroy Sané, der eher unglücklich agierte, durchspielt.
    Ich hatte ja gedacht, dass es den Ungarn und ihrer Spielweise in die Karten spielte, dass das deutsche Spiel sehr statisch aufgebaut war. Mit Fünferkette, der Manndeckung von Kroos und Gündogan und dem Doppeln an den Außenpositionen blieb den Ungarn nur noch der Mittelstürmer, der gegen Hummels Passräume zustellen mußte. Ginter und Rüdiger konnten allerdings mit ihren dadurch gebotenen Freiräumen zu wenig anfangen. Dazu sind Beide im Spielaufbau zu limitiert.

    Aber am Ende hat der Recht, der den Erfolg hat. Der Jogi, der alte Zocker hat es drauf!
    Nur so hoch springen, wie nötig! Wie hat der Reklamierarm gesagt? Wembley, können wir! :-)

  303. Jetzt hauen wir die scheiss Engländer gepflegt aus dem Wembley Stadium…..

  304. @350
    (Berechtigte) Fragen über Fragen. Und das Zentralorgan siehts weitestgehend ähnlich:
    https://www.kicker.de/wild-kon.....40/artikel
    Aber in der Tat trotzdem mit 2 blauen Augen zitternd davongekommen.Weil am Ende des Tages Goretzka und die kurz vor Ultimo gemachte Musialaeinwechslung trotz des sonstigen Wechselirrsinns die dicke Dame gerettet haben. (Schön dass man mittlererweile wenigstens mehr als 3mal wechseln darf).
    Hurra`chen
    Guter Aspekt: Weitergekommen in ein Deutsch-Englisches Zitterlieschen 8telfinale: showdown of the knee vs. the rainbow – dann wolle mer mal hoffen dass der Kapitano Recht hat mit der Prognose dass wir Wembley können.
    Verrücktes Turnier.

  305. ZITAT:
    “Geil auch der Goretzka mit dem Herzchen Jubel für die Karpaten-Brigade😉”

    Das Beste am Spiel in der Tat! Dafür muss man sie einfach liebhaben unsere rainbow boys. M.M.