Hektik Jesses!

Sieht nicht gut aus für Klaus Allofs. Foto: dpa.
Sieht nicht gut aus für Klaus Allofs. Foto: dpa.

Jesses, was für ein Fußballwochenende. Trotz des eher enttäuschenden 0:0 auf dem Platz (hinterher war man Sieger!) der Frankfurter Eintracht gegen die TSG aus Hoffenheim haben die Hessen nicht viel Boden verloren, weil die anderen Vereine gnädig waren. Nur die Bayern konnten sich etwas absetzen. Egal.

Noch ist die Meisterschaft nicht verloren.

Und dann: Heribert Bruchhagen zum HSV. Reiner „Calli“ Calmund mit einer slapstickartigen Posse auf SKY, wo das Pummelchen mal ein wenig aus dem Nähkästchen plauderte, und man plötzlich so etwas wie Dankbarkeit empfand, kein Anhänger des ruhmreichen Clubs von der Elbe zu sein. Sondern nur die kleine Eintracht im Herzen zu tragen.

Und jetzt, ganz frisch über die Ticker: Beim nächsten Gegner der Eintracht, beim VfL Wolfsburg, stehen auch Konsequenzen an. Wie man liest, wird am Samstag Klaus Allofs dort kein Chef mehr sein. Eine Trennung könne bereits heute erfolgen, als Nachfolgekandidaten gelten laut “Wolfsburger Allgemeine Zeitung” und “Wolfsburger Nachrichten” die früheren Bundesliga-Profis Jens Todt, Horst Heldt und Matthias Sammer. Bzw. einer von denen.

Jesses!

Schlagworte:

381 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Hoffentlich bleibt wenigstens Ismael noch bis zur Winterpause.

  2. Meine Tarife können die doch gar nicht mehr bezahlen.

  3. Ich komme ja wohl preislich nicht in Frage.

  4. Hiermit geben wir bekannt, dass…

  5. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir den HSV um Dukaten Didi beneidet.
    Irgendwas läuft da so faul, dass es auf einzelne Personen nicht mehr ankommt.
    Ganz im Gegensatz zur glorreichen Eintracht, wo man den Übergang erfolgreich hingekommen hat.

  6. ZITAT:
    “Vor nicht allzu langer Zeit haben wir den HSV um Dukaten Didi beneidet.”

    Da hat sich bei dir die Erinnerung aber mächtig verklärt, Lajos.

  7. VW sollte schnell die Wolfsburg Fußball GmbH abwickeln, massive Probleme haben die doch sonst schon genug, dort ist es sicherlich keinem Arbeiter mehr vermittelbar, einerseits 30000 Leute zu entlassen, andererseits 20 Durchschnittskicker mit Millionengehältern zu alimentieren. Projekt bitte schnell beenden!

    Ähm, und Glückwünsche nach Hamburg!

  8. Busbremser (SDB)

    Didi als Allofsnachfolger wäre doch eine gute Lösung.

  9. Bruchhagen ist van der Vaart reloaded: Kühne holt für teuer Geld einen, der schon mal beim HSV war und jetzt erkennbar über seinen Zenit hinaus ist.
    Bleibt nur abzuwarten, ob Herri auch mit so Weibergeschichten aufwartet.

  10. Vicequestore Patta

    Morsche,

    Die Meisterschaft ist also noch nicht verloren, Stefan? Hast Du jetzt was vom Heinz gelernt oder was?

    Was hat denn der Dicke bei Sky gesagt? Bei Sky 90? Sollte ich mir da die Wiederholung reinziehen?

    Ansonsten kann man den Heribert nur beglückwünschen, denn der kennt ja jetzt seine Zukunft ganz genau: Juni 2017 Abstieg aus der 1. Bundesliga. Anschließendes Verzehren der Rente in Harsewinkel ohne Sky-Anstellung…

  11. Morsche!

    Nach dem spielerisch wenig erbaulichem Auftritt am Freitag könnte man meinen, die Luft ist so ein bischen raus und alle sehnen sich nach der Winterpause.

    Enttäuschend auch die Dünnhäutigkeit von Trainer und Kapitän nach dem Spiel. Alex hat sich wohl zwischenzeitlich korrigiert – gleichwohl, er hätte zu bzw. über Sandro Wagner am besten schlicht gar nichts gesagt (Schweigen, Philosoph und so).

    Und der sonst so coole Trainer gibt nach dem Spiel den Chandler und verkeilt sich verbal mit Nagelsmann.

    Leute, Leute – es wird wirklich högschte Zeit für das mentale Runterfahren in der Winterpause.

  12. ZITAT:
    “Didi als Allofsnachfolger wäre doch eine gute Lösung.”

    Da gab es doch mal den Witz von Otto mit dem Wechsel der Unterhosen nach sechs Wochen bei der Bundeswehr… Allofs wechselt Beiersdorfer, Heldt wechselt mit Sammer…

  13. ZITAT:

    Bleibt nur abzuwarten, ob Herri auch mit so Weibergeschichten aufwartet.”

    Der Gedanke ist natürlich interessant. Glaube ich aber weniger.
    Statt dessen wird Hamburg endlich erfahren wie Fußball im Allgemeinen und Bundesliga im Speziellen funktioniert.

  14. Ich dachte Sammer hat sich ins Private zurück gezogen. Aus gesundheitlichen Gründen. Da ist es wohl wenig wahrscheinlich, dass er sich noch mal so einen Stress antut.
    Abgesehen wohnt der nett mit seiner Familie in München. Und will sicher nicht nach Wolfsburg umziehen.

  15. Könnten wir das Spiel vom Freitag abhaken?
    Wie weit ist es mit uns, dass wir uns ob des spielerischen Niveaus enttäuscht zeigen, gegen eine Mannschaft, die nicht umsonst ungeschlagen ist?

    Luft raus und alle sehnen sich zur Pause?
    Dem möchte ich vehement entgegen sprechen.
    Keiner hat sich vorzuwerfen, dieses Spiel nicht angenommen zu haben.

    Etwas weniger selbstgefälligkeit bitte, wir stehen weit über den erwartbaren und so lange sich ein jeder von uns unterstützte Spieler den herzbembel ausreißt, damit das so bleibt bin ich, wie Herr Krieger, zufridde.

    Woanders brennt pünktlich zu weihnachten der Baum (berechtigt?) Lichterloh

  16. blog-g.de kann mit dem IE11 nicht angezeigt werden. Mit Edge funktioniert das.

  17. Vicequestore Patta

    Hab den Volltreffer erst jetzt gesehen und wieder was gelernt vom Durst:
    “Nagelvogel”? Yesss!
    “Zeckenfußball”? Geil!
    Alles so herrlich politisch unkorrekt. Isch liebe!

  18. VW wird sich auflösen, die Engländer bieten mehr. Wer nur für Kohle dahin geht, geht auch nach England. Dort wird man depressiv. Selbst Zugführer im ICE halten dort nicht immer.

    Beim HSV scheint es um die Finanzen wohl nicht gut zu stehen. Der wird jetzt erstmal zementiert. Vermutlich wackelt sogar die Lizenz für Liga II … naja, vielleicht hilft Tönnies ja Blutsbruder Nagel aus. Da passt doch der verdiente Heribert doch perfekt rein.

    Und die magische Eintracht, die muss sich am 34sten auch noch mit der Pilzliga rumschlagen. Muss so sein, denn dann werden im Wald die Dosen gerupft.

  19. Guten Morgen, EuroLeague-Platzierte!

    Irgendein “Aluhut-Träger” wurde heute morgen im Morgenmagazin zitiert a la was dem HSV nun bevorsteht: Mittelmaß mit gelegentlicher Abstiegsgefahr. Und das wäre ja eine Verbesserung.

    Warum man sich das im Rentenalter allerdings noch einmal antut, wenn man seine Schäfchen im Trockenen hat und den Ruhestand geniessen könnte, muss ich nicht verstehen.
    Der HSV wiederum spekuliert wohl auf Bruchhagens ruhige Hand und seine Erfahrung.

    Das ist doch eine richtig interessante Geschichte, bei der man froh ist, dass es bei einem anderen Club passiert.

    Und gestern abend mal den Schlag von Abraham gesehen. Man,man,man…..dafür haben andere schon 4-6 Spiele Sperre bekommen. Vollkommen unnötig!

  20. ZITAT:
    “blog-g.de kann mit dem IE11 nicht angezeigt werden.”

    Hier geht’s.

  21. –>Und gestern abend mal den Schlag von Abraham gesehen. Man,man,man…..dafür haben andere schon 4-6 Spiele Sperre bekommen. Vollkommen unnötig!”

    Hat aber selbst dem Dingert gefallen…

  22. Abraham hätte noch auf dem Platz verhaftet werden müssen. In Handschellen abgeführt und bei Wasser und Brot ohne Tageslicht darben bis zum Jüngsten DFB Gericht.

  23. Wie hätte ein Carlos Zambrano sich wohl in einem solchen Spiel geschlagen…?

  24. Hier geht’s.

    Jo. Jetzt funktioniert es bei mir auch. Heinzelmännchen?

  25. SchmutzigerHarald

    ZITAT:
    “Wie hätte ein Carlos Zambrano sich wohl in einem solchen Spiel geschlagen…?”

    Wagner wäre nach 30 min wegen Tätlichkeit gegen Carlos vom Platz geflogen.

  26. @RonnyB #11
    Ich find uebrigens immer noch nicht dass das Spiel so schlecht war, besonders in der 2. Hz hatte man ein fussballerisch sehr gutes, straff organisiertes Hoffenheim
    komplett im Griff, die hatten keine Torchance, die SGE mehrere und selbst in der 1. Hz, als ‘wir’ noch spielerisch unterlegen waren, gab es mehr Torchancen für die
    Eintracht, der gut ins Spiel eingebundene Alex hatte leider Abschluss mäßig einen schlechten Tag und diesmal verhinderte darüberhinaus frustrierenderweise auch noch
    ein Hoppenheimer das Rebic Jokertor.

  27. Zambrano – wie angenehm doch eigentlich unsere IV spielt. Ohne diese Mätzchen im Normalfall.
    Sich fallen lassen bei Ballverlust etc. Das war zum Teil schon ätzend bei Zambrano.

  28. Abraham schon in Bautzen?

  29. @26

    Sehe ich auch so, war alles in allem sehr ordentlich, vor allem Hälfte Zwo.
    Hoffenheim hat nicht einen Schuss aufs Tor hinbekommen, nicht mal in den 10 Minuten in Überzahl konnten die eine gefährliche Strafraumszene kreieren.
    Gefällt mir ausgesprochen gut, die Stabilität dieser Truppe. Wenn sie von (weiteren) schweren Verletzungen verschont bleiben, glaube ich nicht an einen Einbruch.

  30. ZITAT:
    “Zambrano – wie angenehm doch eigentlich unsere IV spielt. Ohne diese Mätzchen im Normalfall.
    Sich fallen lassen bei Ballverlust etc. Das war zum Teil schon ätzend bei Zambrano.”

    Alles Ansichtssache, Ich z.B. fand ihn z.B. ‘angenehm’ abgezockt, ein Element das die SGE bis dahin
    nicht hatte – aber das bin nur ich und ich war ein Fan.

  31. ZITAT:
    “Abraham schon in Bautzen?”

    LOCK HIM UP! LOCK HIM UP!

  32. Gibt es denn jetzt nachträglich ein Verfahren gegen Abraham?

  33. Natürlich!

  34. Lang lebe der Fair-Play-Gedanke!

  35. @Tscha

    Kämpferisch hat die Mannschaft eine geschlossene Leistung geboten. Keine Frage.
    Ein fußballerischer Leckerbissen war es für mich gleichwohl nicht.

    Es zählte der Punkt gegen eine spielstarke Hoffenheimer Mannschaft – und genau das Ziel wurde erreicht.

    Die zuletzt so beeindruckenden Sturmläufe von Chandler haben mit gefehlt. Ebenso mehr Kreativität bei Fabian, der ja bekanntlich den Unterschied ausmachen kann.

    Egal – Mund abbutze und nach vorne schauen.

  36. OMG! -3 Punkte im Managerspiel. Unfassbar schlecht.

  37. Wenn Chandler berechtigt Gelb in der Situation gesehen hätte, wäre er in Wolfsburg auch nicht dabei gewesen.

  38. “Warum man sich das im Rentenalter allerdings noch einmal antut, wenn man seine Schäfchen im Trockenen hat und den Ruhestand geniessen könnte, muss ich nicht verstehen.”

    Das hat nichts mit seinen Schäfchen zu tun und schon garnicht mit seinem Alter, zumal sein Freund Uli H. auch wieder mitmischt. Der Mann strickt an seiner Legende. Erst hat er Eintracht Frankfurt auf den Weg nach oben gebracht und jetzt zeigt er dem nächsten Traditionsverein wo sein Platz ist.
    Sollte 96 oder der VfB Schwierigkeiten bekommen, wird er das auch erledigen.
    Interessant wird es sein, wie er sich zu 50+1 Uli stellen wird. Noch so ein Bewahrer der Tradition. Immer alles für den Verein.

  39. “Und gestern abend mal den Schlag von Abraham gesehen. Man,man,man…..dafür haben andere schon 4-6 Spiele Sperre bekommen. “

    Ribéry kriegt dafür Gelb. Wenn’s der Schiri wahrnimmt.

  40. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “Sollte 96 oder der VfB Schwierigkeiten bekommen, wird er das auch erledigen.”

    Aber wenn H96, äähhh der VfB anfragt, dann stellt sich für jeden, der im Bundesliga-Management tätig war, die Frage einer Zu- oder Absage gar nicht. Da ist eine Zusage Pflicht.

  41. @ 32 & 33

    Mit welcher Berechtigung? Der Schiri hat die Szene mit Freistoß SGE bewertet……zwar grandios falsch, aber immerhin bewertet. Sollte also keine weitere Ermittlung möglich sein. Wenn doch – Fußballmafia usw.

    HB also in HH. Prost Mahlzeit. Vom Teilzeitrentner zum Chef in einem Abwasch. Kann man ja mal machen. Mal schauen was er, der ja immer gegen Invasoren, ähm….Investoren war, mit Fremdgeld so anstellt. Auf den prophezeiten SD bin ich ja mal gespannt.

    Wob……Allofs also bald weg. Hoffe der neue SD installiert vorm Wochenende keinen neuen Trainer

  42. Es ist die Macht von der Herry nicht lassen kann oder will.

    Wie sagte er einst: Lieber ein kleiner König als ein großer Diener.

  43. –>Wob……Allofs also bald weg. Hoffe der neue SD installiert vorm Wochenende keinen neuen Trainer”

    bringt auch nichts… Spieler wollen wech von Radkappe… 3 Punkte sicher :D

  44. @emmkay, das war nur rumgealbert (herrliches Wortspiel), weil die Frage am Wochenende gefühlte 10 mal gestellt und gefühlte 50 mal beantwortet wurde.

  45. @CE – fraglich ist, wie lange der Körper mti 67 Jahren den Stress mitmacht.

    Beim Relegationsspiel in Nürnberg erreichte Herri´s Zigarettenkonsum schon das legendäre Niveau von einem Ernst Happel und um sein Nervenkostüm schien es nicht zum besten bestellt. Der Mann war kalkweiß nach dem Spiel und sah alles andere als gesund aus.

  46. “Abraham hätte noch auf dem Platz verhaftet werden müssen.”

    Ja, genau. Ich hatte ja am Freitagabend schon von einem “Mordversuch” von Abraham an Wagner gesprochen. So musste man zumindest die Reaktionen der Sky-Schwätzer deuten.

    Die Einschätzungen und ggf. auch Überspitzungen sowie die Themen-Auswahl der Sky-Leute sind ja dann meinungsbildend für sämtliche Medien – im Falle des Freitagspiels für das ganze Wochenende.

    Dass die Eintracht einen 11er hätte kriegen müssen und damit das Spiel vielleicht gewonnen hätte, was angesichts eines Torschussverhältnisses von 15:3 und eines Eckenverhältnisses von 11:2 durchaus verdient gewesen wäre, wurde zwar kurz gezeigt, aber daran anschließend nirgendwo mehr diskutiert.

    Und dass z.B. der Augsburger Kohr in dem Spiel in Hamburg allein mindestens zweimal glatt Rot hätte kriegen müssen, wenn nicht sogar viermal, war auch kein Thema mehr.

  47. Außerdem äußerte Herri mal, dass er bei Eintrachtspielen oft Brustschmerzen verspüre und sich dann doch lieber in die Katakomben zurückziehe.

  48. @ 44

    Ah okay. Hatte über’s WE nicht mitgelesen

  49. ZITAT:
    “Es ist die Macht von der Herry nicht lassen kann oder will.

    Wie sagte er einst: Lieber ein kleiner König als ein großer Diener.”

    Es sind genau die Menschen, welche immer mit dem kleinsten Auto, der sparsamsten Lebensführung, der konservativsten Geldanlage und der kleinbürgerlichen Lebensweise kokettieren in Wirklichkeit am Geltungssüchtigsten und Machtbewusstesten.

  50. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “Außerdem äußerte Herri mal, dass er bei Eintrachtspielen oft Brustschmerzen verspüre und sich dann doch lieber in die Katakomben zurückziehe.”

    Er hat ja nur ein Eintrachtspiel in der Rückrunde. Das schafft er schon.

  51. @46
    Kohr fand ich auch unglaublich. Der ringt den Hamburger nieder, indem er 10 Meter an ihm dranhängt, rutscht ihm dann noch absichtlich mit dem Gesäß übers Gesicht und der Hamburger bekommt für die “Tätlichkeit” rot.

  52. @Doc: Genau. Und zuvor hatte er schon einem Gegenspieler mit den Stollen auf den Oberschenkel getreten. Und dann waren noch zwei Fouls, die mit Dunkelgelb jeweils für sich betrachtet gut bedient gewesen wären. Am Ende des Tages flog er dann wenigstens mit Gelb-Rot vom Platz.

    Das war – wie gesagt – nirgendwo mehr Thema, während das schlimme “Brutalo-Foul” von Abraham das ganze Wochenende über für Gesprächsstoff in allen Gazetten sorgte.

  53. Leute – es war ja auch unstrittig eine heftige Aktion von ihm.
    Hat mir überhaupt nicht gefallen.
    Abraham hat solche Aktionen eigentlich gar nicht nötig, weil er mit seiner Routine und Schnelligkeit solche Situationen cleverer lösen kann.

    Jetzt ist er der Buhmann und wird die kommenden Wochen natürlich mit Argusaugen beobachtet werden.

  54. Vicequestore Patta

    Kohr war schon krass. Mit dem vollen Körpergewischt über den Kopf gerutscht, nachdem er den vorher im Schwitzkasten hatte. Was hat der Kohr vor dem Spiel wohl eingenommen?

  55. ZITAT:
    “Warum man sich das im Rentenalter allerdings noch einmal antut, wenn man seine Schäfchen im Trockenen hat und den Ruhestand geniessen könnte, muss ich nicht verstehen.”

    DRAIN THE SWAMP! DRAIN THE SWAMP!

  56. Danke für den Volltreffer. Hat die Mittagspause gerettet. ;)

    Ich bin bei DUR und KIL: dadurch, dass die Eintracht jetzt so aggressiv verteidigt, gibt es mehr Fouls und gelbe Karten. Interessant wäre mal zu vergleichen, ob das nicht Liga weit ein Phänomen ist, dass durch dieses von vielen Mannschaften praktizierte intensivere Forechecking überhaupt die Zahl der Fouls steigt. Was sagt wohl Kunibert dazu?

  57. schwarzwaldadler

    jedoch muss der Video SR anders sein als beim Länderspiel gegen Italien. Dort hatte er nur die Möglichkeit sofort auf den Button zu drücke, das heisst wenn die Szene um ist, muss er wieder auf Ballhöhe der nächsten Szene sein. Er darf nicht das Spiel unterbrechen und sich die Szene nochmals ansschauen nach dem jetzigen Stand der Dinge, sondern muss wie der SR sofort beurteilen. So ist es während des Spieles gegen Italien erklärt worden auch vom FIFA Boss.

    Für mich kann ein Video Sr nur funtionieren, wenn er auf den Button drückt und sich die Szene mehrfach wie Eishockey aus mehren Perseptiven ansieht und dann entscheidet.

  58. ZITAT:
    “Dieser Kommentar trifft es auf den Punkt:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....69894.html

    Yep. +1

  59. @ 49

    Gute Beschreibung, kann ich so unterschreiben- kleinbürger und Spießer. Er verwechselte
    Kontinuität und Stillstand!

  60. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dieser Kommentar trifft es auf den Punkt:

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....69894.html

    Yep. +1″

    Ich gehe da auch mit. Fußballerisch wieder mal ein unglaublich langweiliges Bundesligawochenende – und das in der besten Liga der Welt (LOL) -, weil wieder einmal nur über Schiedsrichter diskutiert wurde. Das muss am Ende des Tages ein Ende finden.

  61. Ein Verteidiger nimmt den Arm im Regelfall kurz vor einem Zweikampf hoch, wenn der Gegenspielder größer als er selbst ist und befürchtet, anderenfalls selbst den Arm/Ellbogen im Kampf um den Ball abzukriegen!

  62. Der sogenannte Schutzschlag!

  63. Der LORD hatte Recht. Nur Amateure da in Wolfsburg.

  64. @Busbremser
    ZITAT:
    “Außerdem äußerte Herri mal, dass er bei Eintrachtspielen oft Brustschmerzen verspüre und sich dann doch lieber in die Katakomben zurückziehe.”

    Er hat ja nur ein Eintrachtspiel in der Rückrunde. Das schafft er schon.”
    Zudem wird der HSV unter Herris Regiment kaum mehr ein Spiel verlieren.

  65. Der arme Klaus

  66. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Kann ja zu 60 gehen. Da hat angeblich der Trainer abgesagt.

  67. ZITAT:
    “Der arme Klaus”

    Jetzt ist der Weg frei zum Sportdirektor in Hamburg

  68. ZITAT:
    “Aus für Klaus
    http://www.kicker.de/news/fuss.....llofs.html

    Gut o, dann ist keiner da, der den Trainer wechselt.

  69. @ 71

    Die werden vermutlich zeitnah präsentieren

  70. Sollte natürlich @70 heissen. Ich Dabbes…….

  71. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der arme Klaus”

    Jetzt ist der Weg frei zum Sportdirektor in Hamburg”

    Klaus Allofs vs. Heribert Bruchhagen.
    Wahrlich ein gigantischer Kampf der Bundesliga-Dinos um den vielleicht begehrtesten Posten der Bundesliga..

  72. Sollten wir am Samstag gegen Wolfsburg so spielen wie gegen Hoffenheim in HZ 2, werden wir das Spiel problemlos gewinnen.
    Auflösungserscheinungen bei denen.
    Die Wolfsburger wollen nur noch in die Winterpause, um dann ihren Verein wieder auf Vordermann zu bringen.
    Einen neuen Allofs werden sie vielleicht bekommen, aber meiner Ansicht nach auf jeden Fall einen neuen Trainer. Und auch noch ne Lösung für Draxler finden.
    Da gibt es für die Spieler keinen Grund sich übermäßig zu engagieren. Warum auch und vor allem jetzt, wo sie doch die ganzen letzten Spiele nur rum gedaddelt haben.

    Allerdings hoffe ich, dass Kovać nicht auf die Idee kommt, Hasebe auf rechts zu stellen.
    Bilde mir hoffentlich nur ein, dass dies als Möglichkeit in Betracht gezogen wurde.

    Hasebe zieht echt gut die Fäden. Darauf sollten wir tunlichst nicht verzichten.

    Rechts für Chandler würde ich gerne Barkok sehen, aber letztendlich kann er auch Hector dahin stellen.

    Wie gesagt von Wolfsburg dürfte nicht viel kommen, zumal sie uns auch kämpferisch nichts entgegen zu setzen haben.

  73. Stefan, wenn eine Kante wie Wagner im vollen Tempo (und Du weißt ja aus nächster Nähe, wie schnell die sind) nach dem Ball rent und Du auch irgendwie den Ball haben möchtest, sollte man körperlicih robust zur Sache gehen. Ich denke mal, hätte Abraham nicht den Arm hochgenommen wäre er trotz seines geringen Vorspungs im Kampf um den Ball unterlegen gewesen und hätte – wohlmöglich – statt Wagner einen ab bekommen. Und der Schiri hätte dann, wie wir alle ja jetzt wissen, – erneut wohlmöglich – Foul gegen ihn statt für ihn gepfiffen. Manchmal muss man halt eben foulen, um der Gefoulte zu sein. Verkehrte Welt eben. Die Folge wäre dann gewesen: Freistoß und Tor für die Annern. Muss ja net sein!

  74. schwarzwaldadler

    FCB zum elften male gegen Arsenal. Bayer-Atletico M und Benfica-BVB

  75. Toulouse-Adler in Brüssel

    @51

    Und Markus Merk sagt bei Sky, das sei eindeutig eine rote Karte.

  76. @75: Total logisch!

  77. Also von Harsewinkel nach Wolfsburg, das wäre auch gut gegangen und Herri passt doch sowas von nach Wolfsburg! Dann holt er noch den Friedhelm und unseren Fußballgott und schon geht’s ab!

    Das ist immer noch mein Lieblingsinterview mit Herri:
    http://www.faz.net/aktuell/spo.....17843.html

  78. schwarzwaldadler

    zu 77

    ja habe ich, geht erst am 02.01. wieder los. WOHLVERDIENT !!!!!!!!

  79. Diese EL-Auslosung in Nyon hat etwas chilliges.

  80. Hoffentlich schafft es Arsenal mal in Viertelfinale!

  81. Zutreffend, würde ich sagen:

    Christian Dingert (Lebecksmühle) Note 6
    hätte zu Beginn Fabian für das Foul an Baumann gleich verwarnen müssen, um ein Zeichen zu setzen. Danach entglitt ihm die Partie völlig. Die schwersten Fehler: Ahndete Abrahams Ellbogenschlag gegen Wagner nicht (32.), hätte bei Polanskis Tritt in Abrahams Gesicht auf Strafstoß entscheiden müssen (43.), die Rote Karte gegen Chandler war überzogen (82.).

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-3209.html

  82. Was ne scheisse. Da gewinnt mein Arsenal seit Jahren mal wieder die CL-Gruppe und trotzdem geht’s gegen die Bayern.

    2014 das 2:0 hab ich auf den Seychellen gesehen. Genutzt hats trotzdem nix.

    Naja, vielleicht dieses Jahr

  83. ZITAT:
    “Zutreffend, würde ich sagen:

    Christian Dingert (Lebecksmühle)

    Note 6
    hätte zu Beginn Fabian für das Foul an Baumann gleich verwarnen müssen, um ein Zeichen zu setzen. Danach entglitt ihm die Partie völlig. Die schwersten Fehler: Ahndete Abrahams Ellbogenschlag gegen Wagner nicht (32.), hätte bei Polanskis Tritt in Abrahams Gesicht auf Strafstoß entscheiden müssen (43.), die Rote Karte gegen Chandler war überzogen (82.).

    http://www.kicker.de/news/fuss.....-3209.html

    Der weisse Weseten Award gefällt mir… ;o)

  84. Ich lege mich mal fest. Sevilla gewinnt diesmal nicht die EL.

  85. Ein Spiel Sperre für Chandler.

  86. Abraham wird sicher nicht so billig davonkommen.

  87. ZITAT:
    “Abraham wird sicher nicht so billig davonkommen.”

    Kann denn der nachträglich gesperrt werden?

  88. Spätestens zu WOB sehet er die Rote und dann 2000 Jahre Berufsverbot

    Der Krieger fordert das ja vehement

  89. Es gibt hier Stimmen, die sagen JA! Bitte keine Fakten.

  90. Was für ein Sport- Direktor sind sie denn, Herr Hübner, wenn sie den Herren im Walde, die Vorgabe liefern von 1-2 Spielen Sperre reden, ein mildes Urteil wäre eine Geldstrafe oder Freispruch

  91. Tschuldigung.

    Muss man an dieses postfaktische erst noch gewöhnen.

  92. Bedeutet die #94, dass das hier das Postfach von Bruno Hübner ist?

    Mussmanjawissen.

  93. @96

    Bruno liest mit, Axel und Herri auch! Obwohl Herri jetzt vielleicht nicht mehr …

  94. ZITAT:
    “Bitte keine Fakten.”

    Darf man Fakten per Post an die FR schicken? Um dem Zeitgeist genüge zu tun?

  95. ZITAT:
    “Ein Spiel Sperre für Chandler.”

    Also Freispruch.

  96. ZITAT:
    “Bedeutet die #94, dass das hier das Postfach von Bruno Hübner ist?

    Mussmanjawissen.”

    Klar, der postet hier fleißig unter dem Pseudonym concordia-eagle.

  97. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ein Spiel Sperre für Chandler.”

    Also Freispruch.”

    So weit ist es mit VW schon gekommen…

  98. ZITAT:
    “Es sind genau die Menschen, welche immer mit dem kleinsten Auto, der sparsamsten Lebensführung, der konservativsten Geldanlage und der kleinbürgerlichen Lebensweise kokettieren in Wirklichkeit am Geltungssüchtigsten und Machtbewusstesten.”

    Ich fahre (Zweitwagen, Turbo) einen Opel Corsa, besitze keine Aktien (unsicher!) und lebe nicht promiskuitiv (das Alter).

    Ziel: Weltherrschaft.

  99. Abraham wird zu einer Wochenendstaedtereise nach Sinsheim verurteilt.

  100. schwarzwaldadler

    zu 103

    mich wundert es schon, denn diese Szene kann er ja nicht gesehen haben, daher dachte ich das er befragt wird uns ein Foul von Wagnersah jedoch nciht den Ellenbogencheck, dann so sagt die Regel kann die DFL für die nciht gesehene Szene ANklage erheben.

  101. Sitzt man als Zuständiger für die Sperren beim DFB an so einem Montag eigentlich im Büro und denkt darüber nach, wie sinnlos es ist, dass man jemanden für mehr oder weniger nichts sperren muss, während der, der sich die Sperre verdient hat, am Samstag wieder spielen darf?

  102. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Abraham wird zu einer Wochenendstaedtereise nach Sinsheim verurteilt.”

    Nette Idee. Wagner muss dann zwei ganztägige Stadtführungen machen, notfalls auch die Kanalisation zeigen, wenn die Zeit anders nicht rumgeht.

  103. Ne bei Vadder Abraham ist das schwieriger “da klicken die Handschellen”….. frei nach JN.

    Dasmit dem Kanzeler ist trotzdem “Sch…”. Hätte er gelb bekommen würde er auch am Sa. nicht spielen aber die Karten wären weg.

  104. Busbremser (SDB)

    “Unsere Erfahrung ist, dass er Aufsichtsräte und Investoren jedweder Art gern auf größtmögliche Distanz hält”

    Hihihi…..

  105. @103

    Natürlich hat Dingert die Armbewegung von Abraham gesehen. Er hat das Geschehen nur anders wahrgenommen und damit falsch beurteilt.

  106. “mich wundert es schon, denn diese Szene kann er ja nicht gesehen haben…”

    Doch. Er hat sogar gepfiffen.

  107. schwarzwaldadler

    111 ja hat er

    aber gesehen hat er den Ellenbogencheck nicht, sonst müsste man ihm ja unterstellen…….

  108. Diejenigen, die hier unbedingt eine Sperre für Abraham wollen, werden immer weiter schreien wenn doch nix passiert.

  109. So, Freunde eines gepflegten Zweikampfs. Wenn hier nicht gleich Ruhe um den Abraham herrscht schalte ich das Internet ab.
    Und zwar bis wir Wolfsburg völlig körperlos, nur mit spielerischen Mitteln in deren Stadion dreinull zerlegt haben.
    In der Zwischenzeit könnt ihr dann sehen was ihr mit eure Tagesfreizeit macht.

  110. –>aber gesehen hat er den Ellenbogencheck nicht, sonst müsste man ihm ja unterstellen…”

    hab ich schon… er hat sich bestimmt bei der Aktion auch gedacht… endlich mal einer der es tut… :D

  111. und hat zurecht auf Freistoß für Abraham entschieden :D

  112. Möchte zu bedenken geben, dass Bruchhagens Zementtheorie aus Hamburger Sicht etwas anderes darstellt als hier in Frankfurt. Mittelmass wird er auf dieser Grundlage dort nicht predigen können. Ein Platz im oberen Tabellendrittel muss Minimalziel sein. Das gefällt dem Kühne bestimmt.

  113. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Diejenigen, die hier unbedingt eine Sperre für Abraham wollen, werden immer weiter schreien wenn doch nix passiert.”

    So ist das. Kritisiert habe ich die Spielweise der Eintracht bzgl. der häufigen Fouls ja auch schon. Aber bevor ich mehrfach und emotionsgeladen eine Sperre für eigenen Kicker fordern würde, würde ich mir wohl eher die Zunge rausreißen. Da fehlt mir jegliches Verständnis.

  114. Ich hoffe ja, dass ich mich täusche, aber ich meine eben gesehen zu haben, dass vermummte SEK-Leute Abraham in eine schwarze Limousine gedrängt haben. Ich meine ihn erkannt zu haben, weil er seinen Ellenbogen so komisch vom Körper abgewinkelt hatte. War nicht so einfach für die Beamten, den Ellenbogen mitsamt Abraham in das Fahrzeug zu quetschen.

  115. Es wird immer einen geben, der das Stöckchen hält. Und jede Menge Leute, die drüberspringen..

  116. So kurz vor dem Fest ist manches schwierig zu finden … Verteidiger zum Beispiel.
    Dann lieber “nur” 1x gesperrt statt kaputt.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

  117. Ich vermute, dass schwarzwaldadler viele Fußballspiele schaut. Aber keinen kicker aus Leipzig kennt.

  118. Wird schon so sein.

  119. Viele? Alle!

  120. ZITAT:
    “Ich hoffe ja, dass ich mich täusche, aber ich meine eben gesehen zu haben, dass vermummte SEK-Leute Abraham in eine schwarze Limousine gedrängt haben. Ich meine ihn erkannt zu haben, weil er seinen Ellenbogen so komisch vom Körper abgewinkelt hatte. War nicht so einfach für die Beamten, den Ellenbogen mitsamt Abraham in das Fahrzeug zu quetschen.”

    Die Situation ist schon entkräftet. Von gottweißwoher kam plötzlich Timo Werner hervor geflogen, verzweifelt “nehmt mich” kreischend.

  121. ZITAT:
    “zu 103

    mich wundert es schon, denn diese Szene kann er ja nicht gesehen haben, daher dachte ich das er befragt wird uns ein Foul von Wagnersah jedoch nciht den Ellenbogencheck, dann so sagt die Regel kann die DFL für die nciht gesehene Szene ANklage erheben.”

    Der Schiedsrichter hat die Szene bewertet (ob falsch oder nicht ist unerheblich, bei Tatsachenentscheidungen wird ihm auch zugestanden, dass er Fehler macht). Damit kann der
    Untersuchungsausschuss in dieser Sache nicht mehr tätig werden und der Chefankläger hält
    die Füße still.

  122. Didavi und Schäfer fallen Samstag definitiv aus, Rodriguez sieht auch nicht gut aus….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....iguez.html

  123. Also ich hab’ Angst vor Wolfsburg! Seit der Schürle nicht mehr da kickt …..

  124. @129: Ich glaube, dass das in den letzten Tagen mindestens zehn Mal erklärt wurde. Aber der schwarzwaldadler will das nicht so sehen.

  125. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Didavi und Schäfer fallen Samstag definitiv aus, Rodriguez sieht auch nicht gut aus….

    http://www.kicker.de/news/fuss.....iguez.html

    Das hatten wir schon (122). Macht aber nix; freue mich derzeit über jeden Beitrag, der nicht eine nachträgliche Sperre von Abraham thematisiert.

  126. Danke, W-A, hab ich vor lauter Abraham-im-Kreis drehen nicht gesehen….

  127. ZITAT:
    “@129: Ich glaube, dass das in den letzten Tagen mindestens zehn Mal erklärt wurde. Aber der schwarzwaldadler will das nicht so sehen.”

    Sicherlich wird es helfen, wenn es noch weitere 4-5mal erklärt wird. Nicht umsonst sind Wiederholungen Mutter des Lernerfolges.
    Toi toi toi

  128. Sowas nennt man Training. Selbst im Alter noch wichtig.

  129. ZITAT:
    “Sowas nennt man Training. Selbst im Alter noch wichtig.”

    Schweiß ersetzt kein Talent

  130. Im Alter schon.

  131. ZITAT:
    “Im Alter schon.”

    Das riecht dann auch besonders gut.

  132. Fällt nicht auf, wenn die Nase voller Haare ist.

  133. ZITAT:
    “Sowas nennt man Training. Selbst im Alter noch wichtig.”

    Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr..

  134. Die Altersmilde hat den blog wieder voll im Griff.

    Ausgetobt wurde sich gestern ja zur Genüge.

  135. Ich verstehe es immer noch nicht. Warum sperrt Wolfsburg Klaus Allofs, wenn er doch niemanden gefoult hat?

  136. ZITAT:
    “Ich verstehe es immer noch nicht. Warum sperrt Wolfsburg Klaus Allofs, wenn er doch niemanden gefoult hat?”

    Konnten sie. War ja vorher keine Tatsachenentscheidung.

  137. Richtig. Das mit Allofs hat keiner gesehen.

  138. “Konnten sie. War ja vorher keine Tatsachenentscheidung.”

    Ah, okay. Jetzt ist auch bei mir der Groschen gefallen….

  139. ZITAT:
    “Also Bitte, wenn das kein Foul ist:
    https://goo.gl/hZNplW

    Wahnsinn, also doch: Wer so hart zutritt, wird irgendwann auch getreten.

  140. Silence is golden, lalala lalaaa.

  141. Allofs.. hat der nicht noch einen Bruder? Flinker Junge war das….

  142. Notiert.

  143. Die Nasenhaare waren aber auch sehr gut. Daumen hoch.

  144. Mir ist fad.

  145. Les mopo und matz ab.

  146. http://m.n24.de/n24/Sport/Fuss.....sliga.html

    Ohne Modellkarriere und Klamottenfirma gehts offensichtlich auch. Leider hat sie den falschen Schal an.

  147. ZITAT:
    “Mir ist fad.”

    Ich bitte dich…Es ist Montagabend! Stuttgart versus Hannover!

  148. Ach, Petra.

    Die coolste Spielerfrau ist Laura Wontorra!

  149. Sagt mal Leute, hat eigentlich keiner den Kopfstoß von diesem Wagner gesehen, den der Abraham noch gerade so eben mit dem Ellbogen abwehren konnte?? Ich fordere eine Sperre für diedsen Halunken für eine versuchte Tätlichkeit – im richtigen Leben macht ds klickklick und der sitzt in U-Haft, aber sowas von

  150. Ich könnte Falschparker aufschreiben.

  151. ZITAT:
    “Ich könnte Falschparker aufschreiben.”

    Eine der schönsten Tätigkeiten für gelangweilte, frustrierte Rentner.

  152. Oder Hundebesitzer anzeigen. Noch schöner.

  153. Dem Watz ist echt langweilig.

    Pfeife doch mal lieber hübschen Mädchen hinterher…

  154. Oder Links überprüfen. Auch schön.

  155. Ja ja… diese Wechseljahre… da fühlt man sich auch sometimes einsam… iss so

  156. Pfff. Am End guck ich Unterhaus bis ich einschlafe.

  157. Einschlafen leicht gemacht, na gut. Zumal selbstverständlich davon auszugehen ist, dass die Zugänglichmachung sämtlicher Inhalte auf der Seite des Landgerichts hier rechtmäßig erfolgt.

  158. Hunde und Autos.. Ich rate ab. Schneller kann man sich in Deutschland nicht ins soziale abseits schießen.

  159. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Hunde und Autos.. Ich rate ab. Schneller kann man sich in Deutschland nicht ins soziale abseits schießen.”

    Du hast wohl keine Kinder?

  160. Die hab ich verkauft.. Bin trotzdem kein Meister geworden.. Klarer Fall von Sachmängelhaftung

  161. ZITAT:
    “Die hab ich verkauft.. Bin trotzdem kein Meister geworden.. Klarer Fall von Sachmängelhaftung”

    Ich könnte Ersatz anbieten.

  162. Lieber net,, annern Leuts Plagen empfinde ich immer als unerträglich..

  163. Zu recht.

  164. Die Kampagne “Ein Herz für Kinder” bedeutet nicht “Ein Herz für die eigenen Kinder”

  165. Blagen. Nicht Plagen. Obwohl…

  166. Sach ma Albert watt issn wieda in Baalin los?
    Michael Holm singt jetz off Steuakosten im Wachrejiment Feliks Scherschinski?

  167. ZITAT:
    “Blagen. Nicht Plagen. Obwohl…”

    :-)

  168. Jetzt muss ich wieder an diesen Kalauer denken, 3 Herren diskutierend, ‘wann genau ein Leben beginnt’. Der Rabbi und der Imam zum Thema unversöhnlich ideologisch ineinander verkeilt, der Familienvater das Problem auflösend: ‘Wenn die Kinner aus’m Haus sind und der Hund tot ist.’

  169. Super. Der VfB endlich wieder Tabellenführer.
    In der Unnerhos. Hihi.

  170. Der Harnik für Hannover. Geil.

  171. apropos jesses

    Jesus schon wieder nicht weltfussballer, stattdessen wieder Ronaldo. Uns hat wieder niemand gefragt.

  172. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “Jesus schon wieder nicht weltfussballer, stattdessen wieder Ronaldo. “

    Aber der Klinsmann oder so ähnlich ist Dritter!

  173. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Jesus schon wieder nicht weltfussballer, stattdessen wieder Ronaldo. “

    Aber der Klinsmann oder so ähnlich ist Dritter!”

    Typische Schwabenverschwörung.. Ich darf bei dieser passenden Gelegenheit darauf verweisen das die Meisterschale 1992 nicht beim Tabellenführer war .. sondern wo?? !!! Genau.. damit ist doch alles klar. Wir sind betrogen worden und wir werden weiterhin betrogen. Danke Angela Merkel, Danke Heribert Bruchhagen und Danke Watz. !!

  174. Bei wieviel Falschparkern und Hundebesitzer sind wir denn inzwischen?

  175. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Bei wieviel Falschparkern und Hundebesitzer sind wir denn inzwischen?”

    Wenn Du nicht bis 100 zählen kannst, wer dann? Außerdem fehlt ein “n” wie nortpohl.

  176. Bitte das ehrenwerte Taubenvergiften nicht vergessen

  177. Die Bayern benefizen wieder am Berg.

    Das wievielte mal ist das eigentlich?

  178. Oleeee oleeee
    Suuuper VfB.

  179. Relegation HSV VfB nähme ich.

  180. ZITAT:
    “Die Bayern benefizen wieder am Berg.

    Das wievielte mal ist das eigentlich?”

    nimm den Rechenvorteil… zähle nicht in absolten Zahlen sondern rechne mit der Anzahl der Insolvenzantraege.

  181. ZITAT:
    “Schmunzel”

    Elends-Voyeur!

  182. Schade. Rot für den VfB.

  183. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Bayern benefizen wieder am Berg.

    Das wievielte mal ist das eigentlich?”

    nimm den Rechenvorteil… zähle nicht in absolten Zahlen sondern rechne mit der Anzahl der Insolvenzantraege.”

    Man kann doch so einen Traditionsverein nicht vor die Hunde gehen lassen

  184. schwarzwaldadler

    knapp hinter der Mittellinie ist doch keine Verhinderung einer Torchance, da bin ich Thomas Hermann.

  185. schwarzwaldadler

    die Bayern komme aber in der Länderspielpause, also kommen sie ohne Stars, damit hat der Kickers Präsident ein Eigentor geschossen.

  186. Habe ich gegrinst?

  187. 185 – boah, jetzt ist der Abraham endlich durch und da reißt die Ginnheimer Alukapp wieder die Rostocknarbe auf.

  188. Weiß man schon, wann über Abrahams Sperre entschieden wird?

  189. ZITAT:
    “Weiß man schon, wann über Abrahams Sperre entschieden wird?”

    Morgen ist es soweit.

  190. schwarzwaldadler

    unabhängig wie man zu seinem Verein steht, wenn solche Vergehen gibt, wie das von Abraham oder die Schwalbe von Werner und gleichzeitig fordert man den Videobeweis, redet man diesen doch ins Abseits, wenn man nach dem Spiel eine Szene wegen einer Tatsaschenentscheidung nicht mehr angehen darf.

  191. schwarzwaldadler

    Bruno Pezzey wurde auch 12 Wochen gesperrt, damls gab es natürlich das mir der Tatsachenentscheidung nicht.

  192. Ad statt Adresse. Vorsicht vor der Autovervollständigungsfunktion.

  193. Cancel. Das mobile Gezitter ist nix für meine dicken Finger.

  194. ZITAT:
    “Weiß man schon, wann über Abrahams Sperre entschieden wird?”

    Erst nach dem Haftprüfungstermin, kann also dauern …

  195. Isser in Preungesheim?

  196. ZITAT:
    “Isser in Preungesheim?”

    Wenns nach dem Nagelskasper geht, ja ….

  197. Timo Werner? Kennt doch kein Mensch.

  198. Steht eigentlich herris Nachfolger bei sky fest?

    Irgendwie interessiert mich das…..

    Dazke!!!!

  199. Der Franz soll es wieder machen. Meine Meinung.

  200. Also der Didi Beiersdorfer oder der Klaus Allofs hätten gerade Zeit für Sky.
    Außerdem haben die auch ein gewaltiges Loch in ihrer Haushaltskasse.

    … und das, was der Erklärbär so zum Besten gab, dass können die sicher auch!

  201. ZITAT:
    “Steht eigentlich herris Nachfolger bei sky fest?

    Irgendwie interessiert mich das…..

    Dazke!!!!”

    Draxler hat auch bald Zeit

  202. ZITAT:
    “Also der Didi Beiersdorfer oder der Klaus Allofs hätten gerade Zeit für Sky.
    Außerdem haben die auch ein gewaltiges Loch in ihrer Haushaltskasse.”

    Nö, die beiden haben Tagesfreizeit zu erstklassigen Bezügen, da wäre ich sofort mit dabei.
    Ich würde sogar ohne Aufpreis noch ein wenig gegen Herri nachtreten.

  203. Guten Morgen,

    ich mache mir Sorgen, dass Abraham evtl. lebenslänglich gesperrt werden könnte. Bei ihm zuhause sind Pläne für seine Tat gefunden worden, sodass die Argumentation, er habe spontan einen Gegenspieler etwas zur Seite drängen wollen, in sich zusammenfallen.

  204. Im Verhältnis zu dem was sich dieser Abraham mit Sarah und Hagar geleistet hat, ist das Ding mit Wagner zu vernachlässigen.
    In Anbetracht der zu erwartenden Gesamtstrafe wird diese Tat nicht mehr gesondert verfolgt.

  205. Soso. Der HSV wollte einen “der nach außen stärker auftritt und auch mal auf den Tisch haut.”
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

  206. Freitag Abend kommt es um 20:30 zum Endspiel im Mädchenfußball. Taschentuchel gegen Julia Nagelsfrau.

  207. ZITAT:
    “Soso. Der HSV wollte einen “der nach außen stärker auftritt und auch mal auf den Tisch haut.”
    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Sie haben “auf den Tisch hauen” mit vom “erstaunt vom Stuhl fallen” verwechselt. Kann ja mal passieren.

  208. ZITAT:
    “Freitag Abend kommt es um 20:30 zum Endspiel im Mädchenfußball. Taschentuchel gegen Julia Nagelsfrau.”

    Gnihihi

  209. Für mich heißt der ab jetzt nur noch Nagelpilz!

  210. Und wer hat vorausgesagt, dass WOB dieses Jahr gegen den Abstieg spielt, während die meisten sie auf Platz 3-5 sahen: Der HALMAKENREUTHER!

  211. Wir müssen auf Kruse und Schürrle aufpassen. Und Naldo.

  212. Das erste Opfer?
    “HSV: GERNANDT TRITT ALS AUFSICHTSRATS-CHEF ZURÜCK”

  213. ZITAT:
    “Das erste Opfer?
    “HSV: GERNANDT TRITT ALS AUFSICHTSRATS-CHEF ZURÜCK””

    Das ist jetzt nicht wahr, oder?

  214. Das war der Abgesandte von Kühne

  215. ZITAT:
    “Das ist jetzt nicht wahr, oder?”

    Doch.

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Dürfte seit Calis Plauderstunde auf SKY wohl feststehen.

  216. ZITAT:
    “Sie haben “auf den Tisch hauen” mit vom “erstaunt vom Stuhl fallen” verwechselt. Kann ja mal passieren.”

    Beim “erstaunt vom Stuhl fallen” kann man durchaus mit dem Schädel hart auf der Tischplatte aufschlagen. Daher passt es wieder..

  217. ZITAT:
    “Wir müssen auf Kruse und Schürrle aufpassen. Und Naldo.”

    Und auf Marcelinho

  218. ZITAT:
    “Doch.

    http://www.fr-online.de/sport/.....easer.html

    Die Sache mit der Überschrift sollte man nochmal üben.

  219. Sie wissen nichts!

  220. ZITAT:
    “Sie wissen nichts!”

    Husch Husch nach Hamburg – Apfelkuchen aus dem Alten Land!

  221. Mit manchen Aussagen hatte Veh dann doch völlig recht. #hsv

  222. Diese Aussage steht Ihnen nicht zu.

  223. ZITAT:
    “Freitag Abend kommt es um 20:30 zum Endspiel im Mädchenfußball. Taschentuchel gegen Julia Nagelsfrau.”

    Endlich mal gepflegter Fussball.

  224. Dass beim neuen Herri-Arbeitgeber “durchsickern”, hat ja wohl inzwischen auch schon Tradition. Dass aber aus diesem “Grund” AR-Vorsitzende hinschmeissen, … weia.
    Bei dem derzeit dargebotenen Nebenbei-Unterhaltungsprogramm im Liga-Betrieb fängt der leicht schadenfreudige Schauer ja bald das Schielen an zwischen HSV und 60er.
    http://www.sueddeutsche.de/spo.....-1.3290962
    Als scheint vorhandenes Geld nicht unbedingt die allein seligmachende Lösung zu sein.

  225. Kaufe nachträglich ein “o” = “Also”.

  226. Die schießen sich selber ab….
    Karl Gernandt ist beim Hamburger SV überraschend von seinem Amt als Aufsichtsratsvorsitzender zurückgetreten.
    http://www.kicker.de/news/fuss.....rueck.html

  227. Och nö => 240

  228. ZITAT:
    “Die schießen sich selber ab….
    Karl Gernandt ist beim Hamburger SV überraschend von seinem Amt als Aufsichtsratsvorsitzender zurückgetreten.”

    Echt?

  229. mwa – wie ist es eigentlich um Stenda bestellt?
    Wird er ins Trainingslager mitfahren?

  230. Welches Trainingslager? Malente?

  231. ZITAT:
    “Welches Trainingslager? Malente?”

    Tippe eher auf Malaga. Aber nur, wenn’s inzwischen wieder trockengelegt ist.

  232. Ach, man kann sich ja auf nichts mehr verlassen.

  233. Ist dann auch wieder Beckmann in Malente? I like.

  234. Ihr wollt doch hier.immer.alle nur vom ungelösten Abraham Fall ablenken!

  235. Westend-Adler unterwegs

    Habe mir gestern am späten Abend Ausschnitte von Hertha – Bremen angeschaut. Die Alt-Herrenmannschaft hat bei der heimstarken alten Dame richtig gut und auch clever gespielt; mit einem deutlichen Plus bei den klaren Torchancen. Innerhalb des Strafraums hatte die Hertha kaum Abschlüsse, obwohl die Bremer die Schießbude der Liga sind (oder waren?). Jedenfalls habe ich da auch im Defensivverhalten einige Substanz gesehen und beileibe keinen Hühnerhaufen.
    Sollten die Bremer dieses Niveau in etwa halten können, werden die mit dem Abstieg garantiert nichts zu tun haben und im gesicherten Mittelfeld landen. Mal sehen, ob die Fischköppe gegen Köln wieder so gut spielen und den nächsten Dreier einfahren. Könnte uns so passen…

  236. Kovac spricht mit ihm unter 4 Augen und gut is

  237. ZITAT:
    “Kovac spricht mit ihm unter 4 Augen und gut is”

    “ihm”, wen meinst du, Stendera, Abraham oder Beckmann?

  238. ich meinte Abraham – weil Tscha von dem “ungelösten Fall” Abraham sprach

  239. Mir sind Callis Entplauderungen auf sky entgangen. Hat wer nen Link auf die Schnelle zum Nachlesen?

  240. ich meinte Abraham – weil Tscha von dem „ungelösten Fall“ Abraham sprach

    Der Fall ist doch nur für den Allesseher ungelöst.

  241. Was hat der Abraham denn gemacht. Kann das mal jemand für mich aufarbeiten? Bin nicht ganz im Bilde…

    Ansonsten, Wolfsburg ist wichtig….

  242. ZITAT:
    “Mir sind Callis Entplauderungen auf sky entgangen. Hat wer nen Link auf die Schnelle zum Nachlesen?”

    http://www.skysportaustria.at/.....ntmachtet/

    Wohlgemerkt: Zu einem Zeitpunkt, als noch nichts an der Öffentlichkeit war.

  243. “Was hat der Abraham denn gemacht. Kann das mal jemand für mich aufarbeiten?”

    Mordversuch an Sandro Wagner.

  244. ZITAT:
    “http://www.skysportaustria.at/bundesliga-de/sky90-calmund-bestaetigt-beiersdorfer-beim-hsv-entmachtet/”

    Wow. Spannend. Was hat Calli wohl davon, sich so einspannen zu lassen? Und Beiersdorfer ist auch deppert, es ihm zu bestätigen. Soll er eben sagen, dass er aktuell dazu nichts sagen kann.

  245. re: [258] Bedankt @Stefan, was’n Service.

    Und auf wessen Konto geht diese “Ungeheuerlichkeit” denn nun? Wobei ich als eigentliche Unverschämtheit die TV-Plauderei von Calli ansehe (postfaktisch halt), weil Personalentscheidungen dieser Tragweite doch wohl bitte dem Verein auch zur Verkündung anstehen – und nicht einem (Ex?-)Berater des Sugar-Daddys. Wobei … genug Zeit hatte der Laden ja, wenn die zeitliche Abfolge als richtig unterstellt wird. Und in diesem Laden heuert Herri als Ober-Lehrer ab morgen an. Abteilung Erwachsenen-Erziehung sozusagen. Na Mahzeit :(

  246. @Albert C.
    “Ist dann auch wieder Beckmann in Malente? I like.”
    Nein , Calli, weil der nie dampfplaudert und nur Dinge, die der Fredi abgesegnet hat, an die Öffentlichkeit gelangen.

  247. ZITAT:
    “http://www.sueddeutsche.de/sport/wolfsburg-und-hsv-zu-viel-macht-schadet-in-der-bundesliga-1.3291780
    Hihi
    (1. & 2. Absatz)”

    Genau das wollte ich grade auch zitieren:
    ” In Bruchhagens Weltbild hatte Kühne damit widerrechtlich ins natürliche Liga-Ranking eingegriffen, für das Bruchhagen eine komplexe Formel entwickelt hat, die niemand außer ihm versteht. Man muss dabei die Lizenzspieler-Etats mit den TV-Einnahmen und den Fehlpässen der zweiten Halbzeit addieren (oder multiplizieren?), und am Ende kommt immer raus, dass Eintracht Frankfurt ins Mittelfeld der Liga gehört, aber auf keinen Fall höher.”

  248. ZITAT:
    “”…Mordversuch an Sandro Wagner.”

    Also Bundesverdienstkreuz…Und wer spielt jetzt rechts hinten gegen den VFL? Kann das nicht auch Aymane Barkok?

  249. An Barkok denke ich auch weiterhin zuerst, da unser System ja nicht unwesentlich auf dynamischen Außenbahnspielern beruht. Dann eher mit Hector und Vallejo neben Abraham die Mitte zumachen, Mascarell und Hasebe auf die Doppel 6 und Huszti zur Unterstützung von Barkok auf die rechte Halbposition….

  250. @265 u.266
    ein bisschen störend ist allerdings dass der Barkok kein Verteidiger ist.

  251. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”…Mordversuch an Sandro Wagner.”

    Also Bundesverdienstkreuz…Und wer spielt jetzt rechts hinten gegen den VFL? Kann das nicht auch Aymane Barkok?”

    Guten Tag, ihr Zeugen der Tat.
    RV ist überbewertet. 3er Kette und ein RA, der ein bißchen nach hinten arbeitet. Der Aigner……..ist ja weg. Gibt es in der A-Jugend keinen?
    Und was macht der Sebi so?

    Ist aber sowieso egal, weil Wolfsburg das gewinnen wird. Tippe auf einen Hattrick von Gomez.

  252. ZITAT:
    “@265 u.266
    ein bisschen störend ist allerdings dass der Barkok kein Verteidiger ist.”

    Wurde er uns nicht anfangs als Außenbahnspieler/ Rechtsverteidiger verkauft, der das auch in der Jugend häufig gespielt hat?

  253. ZITAT:
    “Guten Tag, ihr Zeugen der Tat. RV ist überbewertet. “

    AMFG spielt am Sa RV, im Zuge seiner neuen Flexibilität.

  254. ZITAT:
    “@265 u.266
    ein bisschen störend ist allerdings dass der Barkok kein Verteidiger ist.”

    War Chandler am Anfang auch nicht.

  255. Barkok halte ich doch für a bisserl zu ungestüm. Einfach den Huszti zurückziehen und Aigner auf rechts einsetzen.

  256. ZITAT:
    “Wurde er uns nicht anfangs als Außenbahnspieler/ Rechtsverteidiger verkauft, der das auch in der Jugend häufig gespielt hat?”
    Nach Aussagen von Rot-Weiß-Involvierten geschult (als Kind) Richtung Mittelfeld/Defensives Mittelfeld Richtung 6er. Was ihm am Riederwald darüber hinaus beigebracht wurde, müssen andere beantworten.
    Aber als Chandler-Ersatz gegen die Radkappen sehe ich ihn eher als Hector, der mir da zu “heikel” wäre – aber ich bin ja auch kein Trainer und das ist auch gut so.

  257. Ordonez auf dem Sprung zur Eintracht (Quelle: hessenschau)

    Kennt den jemand?

  258. ZITAT:
    “…Aber als Chandler-Ersatz gegen die Radkappen sehe ich ihn eher als Hector, der mir da zu “heikel” wäre …”

    Wenn ein IV dann ja wohl eher Jesus, zumindest laut FR.

  259. ZITAT:
    “Einfach den Huszti zurückziehen und Aigner auf rechts einsetzen.”

    Beste Idee ever! EinsElf!

  260. ZITAT:
    “Ordonez auf dem Sprung zur Eintracht (Quelle: hessenschau)
    Kennt den jemand?”

    Hübner vielleicht.

  261. Ich denke, dass Hector für Chandler ins Team rückt und sich dann an Gomez abarbeiten darf. Das würde gut passen. Jesus rückt nach rechts und macht dort ordentlich Dampf. So wird’s kommen.

  262. Ordonez? Seit Jahren…

  263. Kann Mascarell RV? Der ist defensiv sicher und hat Dynamik nach vorne. Ob er Abseitsfallenbauer ist, weiß ich nicht.

  264. Ordonez? Seit Jahren…

    Seit x Jahren aufm Schirm. Klar.
    Hihi.

  265. Ich hatte mal einen Anstreicher beschäftigt, der hies glaub ich Ordoneze oder so ähnlich – war ein zuverlässiger Maler

  266. Rasender Falkenmayer unterwegs

    gude
    mit herris verpflichtung handelt der hsv endlich perspektisch, schliesslich hat der schon mal einen zerrütteten Verein aus liga2 wiederbelebt.

  267. ZITAT:
    “Ich denke, dass Hector für Chandler ins Team rückt und sich dann an Gomez abarbeiten darf. Das würde gut passen. Jesus rückt nach rechts und macht dort ordentlich Dampf. So wird’s kommen.”

    Vielleicht kann man auch Barkok eine Chance geben, wenn man ihm das zutraut?
    Schließlich sind dessen Positionen angeblich 6er und RM. Und Chandler gab im System mit Dreierkette zuletzt eher einen RM als einen klassischen Außenverteidiger.

    Wenn man Barkok das zutraut wäre es mir lieber, als einen gelernten Innenverteidiger auf die Außenbahn zu stellen und dazu noch die eingespielte Dreierkette auss Abraham, Hasebe und Jesus auseinander zu reißen.

  268. Anderson Ordóñez, der Name sollte doch bekannt sein!
    Seit Jahren auf dem Schirm, hat 6 Länderspiele auf dem Buckel (sic!)

  269. Den können wir gleich zu dem anderen (häufig verletzten) Anderson gesellen – dann fremdelt er wenigstens nicht

  270. ZITAT:
    “gude
    mit herris verpflichtung handelt der hsv endlich perspektisch, schliesslich hat der schon mal einen zerrütteten Verein aus liga2 wiederbelebt.”

    Vor dem Hintergrund sollte der HSV Willi Reimann verpflichten.

  271. ZITAT:
    “Statistisch gesehen passt er gut zu uns: http://kenako.de/andersson-ord.....ler/234625

    Hui, von Barca.

  272. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Statistisch gesehen passt er gut zu uns: http://kenako.de/andersson-ord.....ler/234625

    Hui, von Barca.”

    Ja ja. Den Gag hatten wir hier schon.

  273. Hui, von Barca

    Ja. Aber nicht von Barcelona in Spanien.

  274. Westend-Adler unterwegs

    Ich würde gerne Rebic mal wieder in der Startelf sehen.

  275. Hier eine Einschätzung zu Ordonez.

    http://www.transfermarkt.de/ka.....hor_356848

  276. vielleicht klappts ja am Samstag?

  277. Die nehmen uns jedenfalls ernst und gehen ins Trainingslager.

  278. Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?

  279. ZITAT:
    “Die nehmen uns jedenfalls ernst und gehen ins Trainingslager.”

    Bitburg soll für sowas ganz geeignet sein….

  280. ZITAT:
    “Die nehmen uns jedenfalls ernst und gehen ins Trainingslager.”

    Hier gehen doch auch viele vor dem Spiel ins Trainingslager ans Gleisdreieck.

  281. oder in die Hundehütte…

  282. Rasender Falkenmayer unterwegs

    ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    gäbe es da nichts zu gewinnen, gingen die da nicht hin

  283. Bei uns reicht die Androhung von Trainingslager. Dann laufen die wie die Hasen.

  284. ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    Die Wirtschaftslobbyisten haben das Weiße Haus gekapert. Da wird am Ende keiner ärmer nach Hause gehen. Und Gesicht verlieren kümmert diese Manager nicht die Bohne. Meine Meinung!

    Albert Streit ist doch vereinslos, oder? RV!

  285. Danke @c-e für den Link in [294].
    Dann schaumerma, wen vmtl. Ben Manga da rausgepickt hat.

  286. ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    Unter anderem dazu gibt’s die hübsche Theorie, dass Trump durch seine ganzen Hotels einen riesige Kompromat-Sammlung über so ziemlich jeden Politiker / leitenden Angestellten in den USA hat. Er hat das ja auch mal angedeutet.

    Außerdem nimmt er Grenznutzen von Geld ab. Bei 300 Mios ist wohl Schluss.

    Neuigkeiten zu Abraham?

  287. ZITAT:
    “gäbe es da nichts zu gewinnen, gingen die da nicht hin”

    Geld haben sie ja genug. Macht und eine Aufgabe soll ja auch so manchen locken…

    und das mit dem “nur verlieren können” gilt aus deren Sicht nur für die ganzen anderen Pfeifen. Wären ja nicht so reich geworden, wenn sie dem Rest der Welt nicht turmhoch überlegen wären – und das in jeder Hinsicht.

  288. ZITAT:
    “Es gab jetzt genug Opfer.”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker
    Och, Herr Ismael, die im Radkappen-Trikot hatte ich eigentlich direkt nach der Hoppelheim-Hackerei zum nächsten erklärt; Trainingslager hin oder her. Aber mal drüber reden schad’ ja nix.

  289. ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    Ich vermute das ewig erträgliche Wechselspiel zwischen Wirtschaft und Politik. Jetzt muss noch nicht mal mehr geschmiert werden.

  290. Rasender Falkenmayer unterwegs

    das ist beim herri wie bei amerikanischen ministern

  291. Irgendwie ernüchternd, gerade weil er doch während der Kampagne eher auf den Einfluß der Economy auf Hillary gewettert hatte… nun ja – andere Länder, andere Sitten.

    zurück zum Fußball – Lewa verlängert für nur 15 Mio. in München, bin mir sicher, im nächsten Jahr ist er weg…

  292. ZITAT:
    “Irgendwie ernüchternd, gerade weil er doch während der Kampagne eher auf den Einfluß der Economy auf Hillary gewettert hatte… “

    Du hattest da irgendetwas ernst genommen??

  293. ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    Bisher war es ein Lobby-Modell. Jetzt wo ein Immobilien-Tycoon als CEO die Vereinigten Staaten übernimmt, möchten die anderen Wirtschaftsbosse ebenfalls direkt in Washington DC einziehen. Ist insofern nicht unpraktisch, als dass ihre Politik unmittelbar, ohne Zwischenschaltung von Marionetten, ermöglicht wird.

  294. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Auch wenn es nicht hierher gehört – wie schafft es Trump, diese hochbezahlten Manager von Goldmann oder Exxon in die Politik zu locken, wo Du nur verlieren kannst?”

    Bisher war es ein Lobby-Modell. Jetzt wo ein Immobilien-Tycoon als CEO die Vereinigten Staaten übernimmt, möchten die anderen Wirtschaftsbosse ebenfalls direkt in Washington DC einziehen. Ist insofern nicht unpraktisch, als dass ihre Politik unmittelbar, ohne Zwischenschaltung von Marionetten, ermöglicht wird.”

    Das sollte immerhin eine klare Zuschreibung von Ergebnissen ermöglichen, im Guten wie im Schlechten.

  295. Das ist nur die alte Hybris der “Macher”, es den “Verwaltern” mal eben zeigen zu können, ignorierend, daß letztere ihr Imperium jahrhundertelang auf völlige wie exponentiell steigende Undurchdringbarkeit optimiert haben. Diese Naßforschheit hält im Amt dann ca. 30 Sekunden, bis ihnen aufgeht, daß niemand hier durch dringt, und gar mit der Nachricht eines Toten. Und dann überlassen sie entnervt wieder anämischen Bestandsverwaltungsvampiren der Sorte Hosenanzug oder Zementzar das Feld, denn nur die wissen, welcher Stempel auf welchen der sieben Durchschläge der dritten Lesung der Bleistiftbestellung gehört, ohne auf die Idee zu kommen, sich mit dem nächsten Brieföffner zu entleiben, weil das natürlich alles ist, was sie wissen.

  296. @316:
    Seltsames Weltbild. Wurde dein letzter Antrag auf einen Angelschein abgelehnt?

  297. Versuch isses wert. Lieber mal ein Typ, der in der Lage ist, dem Russen einen halben Ölkonzern abzuschwatzen als unsere Betroffenheitssuse, die nun auch noch Bundespräsident werden soll.

  298. Was anderes, wurde die Frage beantwortet?
    https://pbs.twimg.com/media/Cz.....name=large

  299. @319
    Ständer?

  300. ZITAT:
    “Was anderes, wurde die Frage beantwortet?
    https://pbs.twimg.com/media/Cz.....name=large

    Ohne Gott. Da hält wohl jede (r) lieber diskret seinen/ihren Mund.
    Ohne Worte….

  301. VATMIER!
    Ich muss doch sehr bitten.

  302. Einer mit einem großen äh Auto.

  303. Politik / Wirtschaft – die können alle nix.

    Zwar nur eine mittelgroße Stadt aber eine Hauptstadt. Am End sollten wir durchgeknallte Amateure wählen:
    http://www.tagesanzeiger.ch/au.....y/25977893

    LESEBEFEHL

  304. ZITAT:
    “@319
    Ständer?”

    Hasenpfote?
    Spitzenmann!

  305. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Das ist nur die alte Hybris der “Macher”, es den “Verwaltern” mal eben zeigen zu können, ignorierend, daß letztere ihr Imperium jahrhundertelang auf völlige wie exponentiell steigende Undurchdringbarkeit optimiert haben. Diese Naßforschheit hält im Amt dann ca. 30 Sekunden, bis ihnen aufgeht, daß niemand hier durch dringt, und gar mit der Nachricht eines Toten. Und dann überlassen sie entnervt wieder anämischen Bestandsverwaltungsvampiren der Sorte Hosenanzug oder Zementzar das Feld, denn nur die wissen, welcher Stempel auf welchen der sieben Durchschläge der dritten Lesung der Bleistiftbestellung gehört, ohne auf die Idee zu kommen, sich mit dem nächsten Brieföffner zu entleiben, weil das natürlich alles ist, was sie wissen.”

    Die Unterscheidung zwischen Machern und Verwaltern überzeugt mich nicht. Es werden die eigentlichen Profiteure dieser Undurchdringbarkeit außen vor gelassen.

    Frag dich doch zum Beispiel einfach mal, woran es liegt, dass jahrelang bekannte Steuerschlupflöcher nicht geschlossen oder Banken erst etwas schärfer reguliert wurden, als dass Kind längst in den Brunnen gefallen war.

    Die Frage ist doch nicht, ob sich der Apparat bewegen kann, sondern zu wessen Gunsten er sich bewegt oder untätig bleibt.

  306. Westend-Adler unterwegs

    Ich streiche ein “s”.

  307. Meine Fresse.

    Wenn das der Herry wüsste.

  308. ZITAT:
    “Meine Fresse.

    Wenn das der Herry wüsste.”

    Der Herry darf jetzt erstmal im Winter 20 Mio ausgeben, wie man hört…..gut, bei uns ging das ja irgendwie immer schief, wenn er mal Geld in die Hand nehmen durfte….

  309. Westend-Adler unterwegs

    Die Hamburger MoPo spekuliert, dass Herri sich den Didi als neuen Sportchef vorstellen könnte. Würde immerhin Kohle sparen, was Herri ja nicht fremd ist.

  310. Nichts ist einfacher für das Herrchen als ein geprügelter Hund.

  311. Wenn dieser Didi nur noch einen Funken Selbstachtung im Leib hat, dann ….

    Nie darfst Du so tief sinken, mit Herry noch Kakao zu trinken.

  312. ZITAT:
    “Die Hamburger MoPo spekuliert, dass Herri sich den Didi als neuen Sportchef vorstellen könnte. Würde immerhin Kohle sparen, was Herri ja nicht fremd ist.”

    Den Mann der, neben seiner überragenden rhetorischen Fähigkeiten, schneller und stets eindeutiger Entschlüsse, sich insbesondere als Kaderplaner mit einer extrem ausgeglichenen Balance von Defensive und Offensive zum Sportdirektor zu machen, ja das hätte was.

  313. Er HSV ist aber zur Zeit in allen Belangen wirklich unterirdisch
    https://twitter.com/hsv/status.....4076574720

  314. ZITAT:
    “LESEBEFEHL”

    Zen in der Politik. Ei leik. Domo arigato gozaimasu, Murmel San.

  315. ZITAT:
    “Den Mann der, neben seiner überragenden rhetorischen Fähigkeiten, schneller und stets eindeutiger Entschlüsse, sich insbesondere als Kaderplaner mit einer extrem ausgeglichenen Balance von Defensive und Offensive zum Sportdirektor zu machen, ja das hätte was.”

    Früher konnte er mal gut Abwehrspieler. Das könnten sie jetzt ganz gut gebrauchen. Die sind auch günstiger. Das mag der Herri.

  316. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Hamburger MoPo spekuliert, dass Herri sich den Didi als neuen Sportchef vorstellen könnte. Würde immerhin Kohle sparen, was Herri ja nicht fremd ist.”

    Den Mann der, neben seiner überragenden rhetorischen Fähigkeiten, schneller und stets eindeutiger Entschlüsse, sich insbesondere als Kaderplaner mit einer extrem ausgeglichenen Balance von Defensive und Offensive zum Sportdirektor zu machen, ja das hätte was.”

    Da ist schon was dran.
    Jeder andere müsste sich allerdings kurz vor der Winterpause erstmal einarbeiten, zahlreiche Gespräche führen und auf schmaler Wissensbasis ruckizucki Entscheidungen hinsichtlich des Kaders treffen. Das ist nicht ohne Risiko, für den Neuen und den HSV gleichermaßen.

    Außerdem stellt sich die Frage, ob der HSV-AR noch handlungsfähig ist und ob Herri auf die Schnelle überhaupt einen neuen Sportchef will. Den wird Herri sich sicher in Ruhe aussuchen wollen, und nicht unter Druck, weil das seine wichtigste Entscheidung sein wird. Auch von daher käme Didi zumindest als Übergangslösung in Betracht.

  317. OT on
    Neulich im EF-Fanshop
    Frage (hochdeutsch): “Wieso haben die Apfelweingläser einen Inhalt von nullkommadrei Liter?”
    Antwort (hessisch): “Weil mer 3 Punkte habbe wolle unn net zwaakommafünf!”
    OT off

  318. Warum tut man sich aber als Didi an? Das ist doch demütigend wie die mit dem umgehen. Und der Kasperkopp macht dieses wankelmütige Theater auch noch mit.
    Sind die alle irre beim HSV?

  319. Westend-Adler unterwegs

    Ex-Kanzler Schröder AR-Chef bei Hanoi.

  320. – erstmal einarbeiten
    – zahlreiche Gespräche führen
    – auf schmaler Wissensbasis

    Ja, genau so läufts im Business.
    Nennt mich naiv, aber genau um dieses traurige Szenario zu vermeiden, verpflichtet man Leute mit Format.

    ausdrückliches Ende des Kommentars.

  321. 339 – das ist mit großem Abstand das lustigste, was jemals passiert ist. Potztausend.

  322. ZITAT:
    “339 – das ist mit großem Abstand das lustigste, was jemals passiert ist. Potztausend.”

    Nein…

    Doch…

    Och…

  323. ZITAT:
    “- erstmal einarbeiten
    – zahlreiche Gespräche führen
    – auf schmaler Wissensbasis

    Ja, genau so läufts im Business.
    Nennt mich naiv, aber genau um dieses traurige Szenario zu vermeiden, verpflichtet man Leute mit Format.

    ausdrückliches Ende des Kommentars.”

    Wer wäre denn jemand mit Format für den HSV, bei dem alle die obigen Punkte nicht anfallen würden?

    Und: Bitte nur realistische Antworten. Trumpp hat schon einen neuen Job und kann daher nicht in die engere Wertung kommen.

  324. Axel Hellmann

  325. Der grimmige alte Mann Gründel provoziert wieder.

  326. Format kann man Herri wirklich nicht absprechen. Mindestens Din-A5-quer.
    Seine Wissensbasis ist sogar unendlich breit, Gespräche führt er gerne, und beim Einarbeiten ist er völlig unaufgeregt.

    Die Idealbesetzung also!

  327. ZITAT:
    “Der grimmige alte Mann Gründel provoziert wieder.”

    un.. auf uns nimmt ja auch niemand Rücksicht..
    http://www.tz.de/welt/rechtsch.....06618.html

  328. Wegen technischer Probleme diesmal mit Verspätung – heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 14
    http://www.directupload.net/fi.....vl_pdf.htm

  329. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der grimmige alte Mann Gründel provoziert wieder.”

    un.. auf uns nimmt ja auch niemand Rücksicht..
    http://www.tz.de/welt/rechtsch.....06618.html

    Ist schon wieder Sommer?

  330. ZITAT:
    “Wegen technischer Probleme diesmal mit Verspätung – heiteres blog-g Tabellenraten, Spieltag 14
    http://www.directupload.net/fi.....vl_pdf.htm

    Was bin ich doch für ein Riesentyp.
    Dem Kärber musst bei der Auswertung der faltige Sack geplatzt sein.

    HEY HEY

  331. Schlacke GaZprom
    HSV Heribert Schlacke demnägst GaZprom
    H96 Schröder Schlacke (BVB wollt ja nicht) demnägst GaZprom

    Fragen?!

  332. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der grimmige alte Mann Gründel provoziert wieder.”

    un.. auf uns nimmt ja auch niemand Rücksicht..
    http://www.tz.de/welt/rechtsch.....06618.html

    Ist schon wieder Sommer?”

    FUßBALL – habe keine Probleme damit.

  333. Der Zweite ist der erste Verlierer

  334. “Wer wäre denn jemand mit Format für den HSV, bei dem alle die obigen Punkte nicht anfallen würden?”

    Wenn es denn keinen mit dem notwendigen Format gegen sollte, kann man auch Thomas Berthold für die kleine Marie verpflichten.

  335. Tönnies Kühne Kind kennen sich natürlich nicht… und dann wechselt auch noch Heribert auf die Seite der dunklen Macht… Treffpunkt Hannover beim Maschmeyer unnerm Weihnachtsbaum… bei Kubaner Zigarren… nicht?! Dann eben nicht…

  336. ZITAT:
    “Der Zweite ist der erste Verlierer”

    Nicht für mich als Verwaltungsangestelltengattin.

  337. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Zweite ist der erste Verlierer”

    Nicht für mich als Verwaltungsangestelltengattin.”

    Kaum turnt er mal da oben rum, wird er höhenkrank ;-)
    Bedankt @Boccia

  338. SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY

  339. ZITAT:
    “SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY”

    Die Eliten von heute , hängen morgen an der Laterne.

  340. Im kleinen Restaurant am Ende des Dornbusch wird eine Trainingsverletzung von Abraham gerüchtet, weiß da wer was? – Schmierfink oder Schwarmintelligen, please!

  341. ZITAT:
    “ZITAT:
    “SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY”

    Die Eliten von heute , hängen morgen an der Laterne.”

    Dieser althergebrachte Brauch scheint mir nicht mehr a la Mode.

  342. ZITAT:
    “Im kleinen Restaurant am Ende des Dornbusch wird eine Trainingsverletzung von Abraham gerüchtet, weiß da wer was? – Schmierfink oder Schwarmintelligen, please!”

    Laut FFH musste er das Training mit einem dicken Knöchel abbrechen

  343. ZITAT:
    “ZITAT:
    “SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY”

    Die Eliten von heute , hängen morgen an der Laterne.”

    Na und? Bis dahin wird getanzt.

  344. ZITAT:
    “SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY”

    Kann den mal jemand abstellen?

  345. Ich könnte. HEY HEY!

  346. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Im kleinen Restaurant am Ende des Dornbusch wird eine Trainingsverletzung von Abraham gerüchtet, weiß da wer was? – Schmierfink oder Schwarmintelligen, please!”

    “Laut FFH musste er das Training mit einem dicken Knöchel abbrechen”

    Don’t panic.
    “… Beim Verlassen des Platzes signalisierte der Innenverteidiger indes schon, dass alles halb so wild ist. …”
    http://www.kicker.de/news/fuss.....-loch.html

  347. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Ich könnte. HEY HEY!”

    Was würde das kosten?

  348. Update zu “Ordonez auf dem Sprung zur Eintracht (Quelle: hessenschau)” [274]

    http://www.fnp.de/sport/eintra.....85,2372036

  349. Danke, Uwe und Nidda!

  350. ZITAT:
    “ZITAT:
    “SPITZENREITER SPITZENREITER
    HEY HEY”

    Kann den mal jemand abstellen?”

    Also für meine Verhältnisse habe ich mich doch fast schon schamhaft bescheiden verhalten.
    HEY HEY

  351. Kinski (Giermann) hat das auch mal versucht, das mit dem “abstellen” ;-)
    https://www.youtube.com/watch?.....O96B4cij10
    Grandios.

  352. Sorry, hatte heute wenig Zeit und drum alles recht tumb überflogen. Bei diesem ‘HEY HEY’ bin ich aber gewissenhaft hängen geblieben. Etwas Bedeutsames scheint sich bezüglich des werten Ergänzungsspielers zugetragen zu haben ?

  353. Westend-Adler unterwegs

    ZITAT:
    “Sorry, hatte heute wenig Zeit und drum alles recht tumb überflogen. Bei diesem ‘HEY HEY’ bin ich aber gewissenhaft hängen geblieben. Etwas Bedeutsames scheint sich bezüglich des werten Ergänzungsspielers zugetragen zu haben ?”

    “Gewissenhaft hängen geblieben”, sehr schön, ich lach mich schlapp.

  354. ZITAT:
    “Sorry, hatte heute wenig Zeit und drum alles recht tumb überflogen. Bei diesem ‘HEY HEY’ bin ich aber gewissenhaft hängen geblieben. Etwas Bedeutsames scheint sich bezüglich des werten Ergänzungsspielers zugetragen zu haben ?”

    Das geht doch jetzt schon seit Wochen so.

  355. ZITAT:
    “Kinski (Giermann) hat das auch mal versucht, das mit dem “abstellen” ;-)
    https://www.youtube.com/watch?.....O96B4cij10
    Grandios.”

    Das wird umso grandioser, wenn es mit dem Original vergleicht:
    https://youtu.be/Iuie740BAa8

  356. … man … MANN!

  357. Das war schon heiß heut. Saß dort am Mittagstisch in meiner Stammkneipe der Seniora Rocío in Quito, wo ich im Moment arbeite und wie immer flimmerten dort die üblichen Berichte von Diebstählen und Morden mit Überwachungskameraausschnitten über den Fernseher. Man speiste Kürbissuppe und Platanen mit Reis, den Blick in den Bildern versunken, die nichts sagen, und denen meine Gedanken auch keinerlei echte Aufmerksamkeit widmeten. Dann die Sportnachrichten, die gefühlt im Saal die größte Aufmerksamkeit bekommen, und plötzlich reißt mich eine im Moment surreal erscheinende Animation aus der meditativen Mahlzeitgemütlichkeit. In Großaufnahme sehe ich einen Spieler, eine rote animierte Linie zieht sein nun verkleinertes Porträt aus dem südamerikanischen in den europäischen Kontinent. Und dann blitzt der Name Frankfurt auf und eine Stimme erwähnt eine gewisse “Eintratsch”, die sich den Spieler geangelt habe.

    Es gibt so Momente, da glaubt man nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben. Das war so einer.