Trainersuche Eintracht K oder K

Foto: Stefan Krieger
Foto: Stefan Krieger

Nun ist es ja nicht so, dass man bei Eintracht Frankfurt bei der Trainersuche in der Vergangenheit unbedingt stets aufs Tempo gedrückt hätte. Auf die Idee mit Thomas Schaaf zu kommen hat zum Beispiel einst über drei Monate gedauert. Man kennt das also.

Trotzdem kann man als Anhänger, der ja bekanntermaßen an dem ganzen Schlamassel in dem der Club zur Zeit sitzt eine gehörige Portion Mitschuld trägt, schon ein wenig ungeduldig werden. Da wartet man am gestrigen Tag stundenlang auf weißen Rauch, und dann verabschieden sich die Herren vom Vorstand und vom Aufsichtsrat ohne ein Statement in die Nachtruhe. Von der Verkündung des Nachfolgers von Armin Veh ganz zu schweigen.

Die TFK hatte mit Sicherheit einen Kandidaten parat, davon kann man ausgehen. Doch irgendwas ist dann wohl schief gelaufen am gestrigen Abend. Was, wissen wir natürlich nicht. Und so beginnt das Warten heute von vorn.

Ist ja noch Zeit bis zum Spiel in Mönchengladbach. Keller oder Kovac. Darauf läuft’s wohl hinaus. Und sowieso: es ist Dienstag!

Schlagworte: , ,

696 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Wenn man sich so gar nicht entscheiden kann, dann gäbe es noch die Möglichkeit k.u.k.
    Damals war nicht alles schlecht, die Meisterschaft zum Beispiel lag noch vor uns.

  2. Endlich Dienstag!

  3. Niko unterschreibt bei der Eintracht.

    Eigentlich eine schöne Schlagzeile.

  4. ZITAT:
    “Niko unterschreibt bei der Eintracht.”

    Made my day. ;)

  5. Die rote Bild orakelt über Jens Todt als neuen Sportvorstand. Ich muss sagen, ich habe schon blödere Ideen gehört…

  6. Ich wäre eher für F!

    Ich bin gespannt.

  7. ZITAT:
    “Die rote Bild orakelt über Jens Todt als neuen Sportvorstand. Ich muss sagen, ich habe schon blödere Ideen gehört…”

    Zumindest einer der auch sportliche Kompetenz hat. Nicht so schlecht.

  8. Ist vermutlich so abgelaufen

    Hellmann:Kommen wir nun zunächst den Trainerkandidaten -Bruno?
    BH: Wo ist nur die Liste, ah da. Also wir hätten da als erstes mal Armin Veh, der ist gerade frei.
    Hellmann: Gute Idee
    PF: Der Armin kann das.
    HB: und ein Kind der Liga
    BH: Dann ruf ich den jetzt mal an (1 Minute später) Er will nicht
    Hellmann: Und wer steht noch so auf der Liste?
    BH: Moment, Mist, mein Laptop ist gerade abgestürzt.
    Hellman: Was ist denn mit Keller oder Kovac, die von den Medien genannt werden.
    BH: Mit den habe ich noch nicht gesprochen, sollte ich? (Blickt auf HB)
    HB:(schüttelt den Kopf)
    Hellmann: OK – verschieben wir das Ganze auf morgen oder übermorgen oder nächste Woche, wir lassen uns nicht treiben

  9. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die rote Bild orakelt über Jens Todt als neuen Sportvorstand. Ich muss sagen, ich habe schon blödere Ideen gehört…”

    Zumindest einer der auch sportliche Kompetenz hat.”

    Und ein unfassbares Kinn!

  10. ZITAT:
    “Eisenbeißer.”

    Wir können ja mal Nick Knatterton fragen. Neeko, warst du nicht irgendwie verwandt mit dem? *duckundwech*

  11. Sagt der Richtige ;)

  12. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Niko unterschreibt bei der Eintracht.”

    Made my day. ;)”

    +1

  13. Niko for President äh Trainer ;-)

  14. Der mit dem Rolf tanzt

    Wie sang doch einst die Band, dessen Name nicht genannt werden darf ? “Wieder mal den Tag verschenkt “.

  15. Ist heut eigentlich Trainingsfrei? Lange Woche und so…

  16. Ich bin jetzt für den Magath:
    “Eintracht beschäftigt sich gerne mit sich selbst”

    http://hessenschau.de/sport/fu.....l-100.html via @hessenschauDE

  17. Das ist doch alles Wahnsinn.

    Bruchhagen raus. Sofort!

  18. @ 16

    Wäre ne logische Konsequenz wenn man dem Veh-Trott entgehen will

  19. Dann bin ich für K! Ein fantastisches Album von Kula Shaker und jetzt haben sie doch gerade erst ein neues 20years Jubiläumsalbum eingespielt. Hach, Govinda wir uns schon den passenden Coach und Motivator liefern. Da bin ich völlig überzeugt. Denn tatsächlich sagt mir die Glaskugel am Baseler Platz, dass wir gegen Hannover gewinnen. (Über den Rest der Prognosen decke ich, um niemanden zu verunsichern, lieber den Mantel des Schweigens)

  20. Volksfront von Judäa

    Ich möchte ein G kaufen

  21. ZITAT:
    “Ich möchte ein G kaufen”

    habe ein großes ‘G’ (3,50 EUR) und ein kleines ‘g’ (3,-) im Angebot. Beide nicht benutzt.

  22. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Die rote Bild orakelt über Jens Todt als neuen Sportvorstand. Ich muss sagen, ich habe schon blödere Ideen gehört…”

    +1

  23. @8 super, mehr davon

  24. ZITAT:
    “Die rote Bild orakelt über Jens Todt als neuen Sportvorstand. Ich muss sagen, ich habe schon blödere Ideen gehört…”

    Dachte er kann nur auto

  25. @8
    Obwohl das als Satire gedacht war, könnte ich mir vorstellen, dass das ziemlich nah an der Wahrheit dran ist. Diese ganze Situation zeigt doch wieder einmal eindrucksvoll, wie unglaublich dilletantisch und amateurhaft diese Leute zu Werke gehen. Ich bin davon überzeugt, Eintracht Frankfurt hätte in den letzten 10 Jahren mehr als einmal europäisch spielen können, wenn hier Profis am Ruder gewesen wären.

  26. Kinder, was ein Wetter. Man sieht ja die Bank vor Augen nicht.

  27. Das Trainer-Volk will mit 49% seinen Boulevard-Trainer.

    Es wird ihn bekommen. Kann Floskeln und grosse Taktik wie Mann selbst. Super Mann.

    Welcome future im Keller..

  28. AC/DC-Sänger droht Gehörverlust – Konzerte abgesagt

    Wollen aber mit einem Gastsänger weitermachen. Bis der Letzte von der Bühne fällt.

    http://m.spiegel.de/politik/de.....80394.html

  29. @26
    Ich habe noch mal nachgedacht. “Amateurhaft” möchte ich in diesem Zusammenhang doch nicht verwenden und nehme es zurück. Damit täte man den vielen gut geführten Amateurvereinen unrecht, in denen so eine Situation mit Sicherheit wesentlich professioneller gelöst werden würde.

  30. Die FAZ orakelt Runjaic sei der Vorschlag gewesen, der nicht auf Gegenliebe gestoßen sei.

  31. ZITAT:
    “(…) Wollen aber mit einem Gastsänger weitermachen. Bis der Letzte von der Bühne fällt. … “

    DAS ist Rock ‘n Roll … yeahhh!

  32. @31: Was ich nicht glaube, der ist doch wohl schon im Vorfeld ausgeschieden, um den ging es gestern nicht mehr.

  33. Vicequestore Patta

    Kovac hat in der BuLi gespielt. Hat dort aber nie einen Verein trainiert. Ungeeignet. Abgang

    Keller. Mit Keller könnte ich leben. Aber da meldet sich gleich wieder ein Magengeschwür an…

    Was ist mit Luhukay? Was mit Gisdol? Gebt mir Hoffnung!!!

  34. “Kovac hat in der BuLi gespielt. Hat dort aber nie einen Verein trainiert. Ungeeignet. Abgang”

    100% aller Bundesligatrainer hatten bei ihrer ersten Station in der Bundesliga niemals einen Bundesligisten trainiert. Nicht mal Pep.

  35. Ich will es einfach nicht glauben das DIE sich gestern nicht einigen konnten, nein ich glaube es einfach nicht. Sollte jedoch heute der NEUE nicht das Training leiten, wäre das ein Offenbarungseid von DENEN.

  36. ZITAT:
    “Gebt mir ein G”

    ausverkauft.

  37. Vicequestore Patta

    @35, Watz:

    Du bis ja ein ganz doller Schlaumeier. Mal drüber nachgedacht, dass auch nicht 100 % aller Trainerneulinge auf dem Relegationsplatz starten dürfen?

    Gebt mir wenigstens Magath! Ansonsten können wir die Hoffnung fahren lassen…

  38. ZITAT:
    “Ich will es einfach nicht glauben das DIE sich gestern nicht einigen konnten, nein ich glaube es einfach nicht. Sollte jedoch heute der NEUE nicht das Training leiten, wäre das ein Offenbarungseid von DENEN.”

    Ganz ehrlich dann können sie den Laden auch gleich zu machen.

  39. Kovac bringt seinen bruder asi mit ☺

  40. Warum so hektisch, Herrschaften? Vielleicht sind es nur noch Nuancen, und man meldet bald Vollzug? Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.

  41. ZITAT:
    “Diese ganze Situation zeigt doch wieder einmal eindrucksvoll, wie unglaublich dilletantisch und amateurhaft diese Leute zu Werke gehen.”

    Ja, nee, ist klar. Alle außer den Verantwortlichen der Eintracht wären in der Lage, ein Personaltableau mit ca. 10 Personen (alter Trainer, neuer Trainer, alte Co-Trainer, neue Co-Trainer, Torwarttrainer, etc.) mal eben im Vorbeigehen binnen 24 Stunden zu lösen. Oder nein, besser: sie hätten schon die Zusagen aller Leute haben müssen, die paraphierten Verträge in der Schublade und davon dürfte dann auch nichts nach außen dringen.

    Sag mal, in welcher Welt lebt ihr?

  42. ZITAT: “Mal drüber nachgedacht, dass auch nicht 100 % aller Trainerneulinge auf dem Relegationsplatz starten dürfen?”

    Und da starten kann man nur, wenn man schon mal irgendwo in der selben Liga erfolglos gearbeitet hat?

  43. Aus der FAZ:

    ‘…Eine Tücke im Detail besäße jedoch auch das Konstrukt mit Keller: Er wurde im Oktober 2014 beim FC Schalke 04 entlassen – von Manager Horst Heldt. Und auf dessen Person laufen momentan – beim zweiten Casting, mit dem die Eintracht die Branche nach geeigneten Leuten durchleuchtet – die Überlegungen hinaus, wer vom 1. Juli an den Posten des Sportvorstands übernehmen soll. Nach den Absagen von Christian Nerlinger und Christoph Metzelder scheint Heldt der einzige (Bundesliga-)Kandidat von Rang und Namen zu sein, den die Aufgabe am Main reizt.’

    Ich habe Vertrauen in unsere Führung, dass sie das Große und Ganze im Blick hat.

  44. ZITAT:
    “Warum so hektisch, Herrschaften? Vielleicht sind es nur noch Nuancen, und man meldet bald Vollzug? Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.”

    Denk ich auch. Ich vermute er wird heute vorgestellt und es handelt sich um die Kovac-Brüder.

    Gegen Gladbach hat man nix zu verlieren, ein ordentlicher Auswärtsauftritt wäre aber gut für die Psyche. Und so ganz unschlagbar sind die ja auch net, vorallem dann mit “Neuem-Trainer-Effekt” auf unserer Seite ;)

    Mit Niko und Robert in die EuroLeague… Das hätte doch was :-)

  45. @ 42

    Sicher? Nicht dass HB oder Hellboy nochmal ne Nacht drüber schlafen müssen!?!

  46. “Sag mal, in welcher Welt lebt ihr?”

    Danke!

  47. Es spräche für die Kandidaten, wenn sie nicht sofort zusagen. Zu beneiden ist keiner, egal wer es wird. Es ist mir eigentlich auch egal, wer es wird, entscheidend wird sein, ob es überhaupt eine Chance gibt, aus dem Schlamassel rauszukommen.
    Die Entlassung Vehs, für die ich schon im Herbst war, nachdem ich mich gewundert hatte, dass man ihn überhaupt noch mal geholt hat, kam zu spät.
    Das Problem ist doch, dass es der Mannschaft möglich gemacht wurde, Schaaf wegzuekeln.Die Vereinsführung hätte das bei allen Vorbehalten gegenüber Schaaf nicht dulden dürfen. Stattdessen wurde ihnen der Teddy Veh noch auf den Schoß gesetzt. Wenn jetzt ein neuer Trainer kommt, muss er die Mannschaft von sich und seinem Konzept überzeugen. Was bei der Vorgeschichte nur geht, wenn kurzfristig auch Erfolge zu verbuchen sein werden. Und gerade daran kann man zweifeln.

  48. ZITAT:
    ” Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.”

    Um 10 Uhr wird trainiert. Diese Einheit ist für den neuen Trainer dann wohl verschenkt. Wenn ich Samstag Nacht den Trainer entlasse, muss ich am Sonntag Abend den neuen Trainer fix haben. Alles andere ist einfach unprofessionell.

  49. Ich bin für Clint Eastwood oder Charles Bronson

  50. @UliStein: Danke!

    Auch wenn ich grundsätzlich dazu neige, eine wirklich schnelle Lösung zur nächsten Trainingseinheit für sinnvoll zu erachten, ändert das nichts an deiner Erklärung. Manchmal geht es eben einfach nicht, und das hat nichts, aber auch gar nichts, mit Unprofessionalität der Verantwortlichen zu tun.

  51. Dienstags wird meist zweimal trainiert. Morgens Kraft, Koordination, Schnelligkeit. Mittags mit dem Ball. So schlimm wäre das nicht, wenn keiner zuschaut, während Fabacher die scheucht.

  52. ZITAT:
    “Kovac hat in der BuLi gespielt. Hat dort aber nie einen Verein trainiert. Ungeeignet. Abgang”

    100% aller Bundesligatrainer hatten bei ihrer ersten Station in der Bundesliga niemals einen Bundesligisten trainiert. Nicht mal Pep.”

    Der Pep ist doch der Wundertrainer schlechthin, bei dem war das bestimmt anders.
    Bist Du dir da wirklich ganz sicher?

  53. Ich gebe mal den Charly und den Uwe und mache mir Sorgen. Große Sorgen.

    Der Vorstand scheint nicht in der Lage zu sein, einen gemeinsamen Vorschlag vorzulegen. Schon gar nicht einen, der den Aufsichtsrat überzeugt.

    Und die Mannschaft scheint zumindest in Teilen schwer frustriert und verunsichert nach Vehs Abgang. Wer soll die bis Samstag wieder in die Spur bringen? Die Kovac-Brüder???

    Stand heute früh: Ein Scherbenhaufen.

  54. ZITAT:
    “@UliStein: Danke!

    Auch wenn ich grundsätzlich dazu neige, eine wirklich schnelle Lösung zur nächsten Trainingseinheit für sinnvoll zu erachten, ändert das nichts an deiner Erklärung. Manchmal geht es eben einfach nicht, und das hat nichts, aber auch gar nichts, mit Unprofessionalität der Verantwortlichen zu tun.”

    Aber die Erfahrung der letzten beiden Trainerfindungen sagt einfach für mich was anderes und diese Tatsache bestätigt sich für mich hier einfach wieder.

  55. Volle Zustimmung

  56. Wie in jeder vernünftigen Firma, wird der neue Chef, erstmal dem Personal vorgestellt oder zumindest mitgeteilt wer es wird. So wars bei uns letztens.. Dann kommt die Öffentlichkeit. Das ist professionell.
    Also legt euch wieder hin, bis kurz vor Trainingsbeginn.

  57. Nachtrag:
    Bin es auch irgendwie Leid bei der Führung immer wieder Entschuldigungen für Inkompetenz zu suchen oder zu vermuten, Dienstag sind einfach hilflos/planlos/inkompetent für die Führung eines 1. Ligisten und aus diesen Grund stehen wir da, wo wir im Moment stehen und aus keinem anderen.

  58. Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.

  59. ZITAT:
    “100% aller Bundesligatrainer hatten bei ihrer ersten Station in der Bundesliga niemals einen Bundesligisten trainiert. Nicht mal Pep.”

    Schon aber wäre es nicht ganz hilfreich, wenn der Neue überhaupt schon einmal eine Mannschaft im Tagesbetrieb eigenverantwortlich trainiert hätte?Und nein eine Nationalmannschaft ist schon etwas anderes.

  60. Nachtrag 2:
    Die sind einfach hilflos/planlos/inkompetent

    Mist Korrektur auf dem Wischding

  61. ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    So isses.

  62. Vicequestore Patta

    Ich bin jetzt nicht Uli Steins Ansicht.

    Veh hat über Wochen das Ruder nicht herum reißen können. Absehbare Entwicklung, im Mutterschiff oft genug beschrieben. Natürlich beschäftigen sich die arbeitslosen Trainer und die Vereinsvorstände mit Situationen wie diesen. Da wird sondiert. Da wird alles durch gesprochen für den “what if”- Fall. Damit dann alles im Ernstfall ganz schnell gehen kann. Das jedenfalls wäre die Normalität. Aber was ist schon normal bei Eintracht Frankfurt?

  63. ZITAT:
    “Warum so hektisch, Herrschaften? Vielleicht sind es nur noch Nuancen, und man meldet bald Vollzug? Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.”

    Nein, ist nicht egal. Weil es inmitten dieses tristen Abstiegsdingens diese wenigen Stunden der Ungewissheit gibt, die mit Träumen und Hoffnungen gefüllt werden dürfen.

  64. ZITAT:
    “100% aller Bundesligatrainer hatten bei ihrer ersten Station in der Bundesliga niemals einen Bundesligisten trainiert. Nicht mal Pep.”

    Dieses völlig dämliche Argument musste ich jetzt gestern auch gefühlt hundertmal lesen. Dabei ist Dein Gegenargument doch so einleuchtend.

    Holt man bei der Eintracht wieder einen Typ vom Schlage Schaaf oder Veh, wird über die Einfallslosigkeit gemault. Ist man dann einmal mutig kommen die superschlauen und jammern, dass der ja noch nie in der Bundesliga trainiert hat. Schlimm sowas!

    Egal was gestern schief gelaufen ist – ich sage mal pauschal Hellmann und Steubing raus.

  65. ZITAT:
    “Kovac bringt seinen bruder asi mit ☺”

    Quasi wie bei Wladimir und Vitali.

  66. ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Und weil die FAZ das schreibt, muss das stimmen?

  67. Was passiert eigentlich mit Geyer, wenn der neue Trainer inklusive seiner Entourage seinen Dienst antritt? Bekommt er dann mit einem freundlichen Lebewohl seine Papiere in die Hand gedrückt?

  68. ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Ist natürlich auch die Frage, war der Plan B nicht fertig oder wurde er gestern durch WIchtigtuer in den Gremien torpediert? Wobei das am Ende natürlich aufs Gleiche rauskommt und man natürlich vorab schonmal hätte abklopfen können, ob der Plan abgenickt wird oder es Gegenstimmen gibt.

  69. ZITAT:
    “ZITAT:
    ” Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.”

    Um 10 Uhr wird trainiert. Diese Einheit ist für den neuen Trainer dann wohl verschenkt. Wenn ich Samstag Nacht den Trainer entlasse, muss ich am Sonntag Abend den neuen Trainer fix haben. Alles andere ist einfach unprofessionell.”

    Die Hausaufgaben [Nachfolger HB / Sportvorstand (?) zeitnah bestimmen u. einarbeiten] sind seitens des Aufsichtsrates im Vorfeld nicht gemacht worden. Keine AG in der freien Wirtschaft hätte die Nachfolgeregelung dermaßen auf die lange Bank geschoben bzw. schieben können: Jetzt hat die Eintracht das hausgemachte Problem den zweiten Schritt (Trainersuche) vor dem ersten zu machen, ohne den zukünftigen sportlichen Weichensteller (wenn BH für den Job nicht vorgesehen ist) im Boot zu haben.

    Fanta 4 / HG: “Es könnte alles so einfach sein, ist es aber nicht”

    Der in @50 beschriebene Sollzustand war realistisch

  70. http://www.fr-online.de/eintra.....tem,1.html

    Eine Frage hätte ich, meine Erinnerung ist immer schlecht bei solchen Sachen:

    Im Artikel steht, Bruchhagen hätte nur drei Trainer entlassen: Reimann, Skibbe und jetzt Veh.
    War nicht die Trennung von Funkel auch eine Entlassung? Habe im Kopf, dass auf der PK alles einvernehmlich war, aber es später hiess, man müsse noch Gehalt nachzahlen. Ähnliches für der Schaaf, der doch auch einen Zwei-Jahresvertrag hatte aber nur ein Jahr hier war.

  71. ZITAT:
    “Egal was gestern schief gelaufen ist – ich sage mal pauschal Hellmann und Steubing raus.”

    Neuen Mantra gefunden?

  72. ZITAT:
    “Was passiert eigentlich mit Geyer, wenn der neue Trainer inklusive seiner Entourage seinen Dienst antritt? Bekommt er dann mit einem freundlichen Lebewohl seine Papiere in die Hand gedrückt?”

    Davon ist auszugehen. Kovac würde seinen Bruder mitbringen, bei Keller würde man woh eher mit Schur planen. Aber Keller wird es ja wohl eh nicht und wenn irgendwer Kovac blockiert, wird man sehen müssen, ob Neururer mit Geyer zusammen arbeiten würde.

  73. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Egal was gestern schief gelaufen ist – ich sage mal pauschal Hellmann und Steubing raus.”

    Neuen Mantra gefunden?”

    BK weiß sogar, an wem eine Einigung gestern Abend gescheitert ist. Respekt!

  74. ZITAT:
    “Neuen Mantra gefunden?”

    Nö, ich wollte es nur mal gesagt haben. In meinen Augen sind beide in ihren Ämter nicht gut für die Eintracht. Steubing hat zwar einiges an Geld in die Eintracht gesteckt, aber ich weiß nicht, ob da überhaupt ein Euro dabei war, für den es keine Gegenleistung gab.

  75. Anscheinend gab es nur Pläne zur Ablösung am Saisonende – ziemlich kurzsichtig. Wie sind die eigentlich alle zu ihren Millionen/ Milliarden gekommen? Gab es da keinen Business- Plan auf nem Bierdeckel?

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    “100% aller Bundesligatrainer hatten bei ihrer ersten Station in der Bundesliga niemals einen Bundesligisten trainiert. Nicht mal Pep.”

    Schon aber wäre es nicht ganz hilfreich, wenn der Neue überhaupt schon einmal eine Mannschaft im Tagesbetrieb eigenverantwortlich trainiert hätte?Und nein eine Nationalmannschaft ist schon etwas anderes.”

    Hat er doch. Die Zweite von Red Bull Salzburg. Mehr Erfahrung hatten Tuchel und Martin Schmidt auch nicht. Die nur als Beispiel. Auch Klopp hat so angefangen.

  77. ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Das.kann.nicht.sein. Kann nicht sein, oder?!
    Es ist ein Alptraum.

  78. Also ich persönlich als Unwissender hätte versucht diese Situation ganz anders zu lösen:

    Sieht man mal davon ab, dass sowieso die wenigsten von uns Veh zurückgeholt und die meisten sich von ihm vermutlich in der Winterpause getrennt hätten. Hilft ja alles nichts, die Situation ist nunmal so, wie sie ist:

    Ich weiss jetzt nicht genau, wann HB seinen Abschied hier angekündigt hatte, aber dass sich die Vereinsoberen wohl erst im Winter hingesetzt haben, um sich erste ernsthafte Gedanken um die Nachfolge von HB zu machen, kommt nun wie ein Boomerang zurück:
    Man muss einen Trainer installierten, ohne keine Ahnung davon zu haben, wer denn hier in Zukunft die sportliche Richtung vorgeben wird. Wie der Verein sich ausrichten wird. Es ist ja leider so, dass hier in den letzten Jahren sowieso ein Visionsvakuum geherrscht hat.
    Deshalb verstehe ich nicht so ganz -unter diesen dämlichen Vorbedingungen- wieso man jetzt einen Trainer sucht, der nach Möglickeit uns auch in der Zukunft gut tut. Denn erstens würde die Trainersuche extrem vereinfacht, einen reinen Feuerwehrmann bis zum Ende der Saison zu holen, als nach jemanden zu suchen der beides kann: Feuerwehrmann und Zukunftsstratege. das sind schon zwei verschiedene Anforderungsprofile. Zweites verpflichtet man einen Trainer, ohne das der zukünftige, große, visionäre Wundermann darauf einen Einfluss hat und vielleicht ganz andee konzeptionelle Verstellung hat.

    Mein Vorschlag jetzt wäre gewesen: Einen reinen Feuerwehrmann verpflichten, Vorstandvorsitzenden mit hoher sportlicher Kompetenz, dann zusammen einen Trainer für die Zukunft verpflichten, der auch zum neu erstellen Konzept des Vereins passt. So wird es schon wieder Murks.
    Typisch Eintracht. Leider.

  79. Die Kandidaten rennen uns, dem Traditionsverein, doch die Türen ein.

    Man braucht nur das Beste herauszupicken.

    Hektik oder gar fertige Pläne sind da fehl am Platz.

    Übrigens.

    Will jemand von meinen kleinen rosaroten Pillen was abhaben?

  80. Wir wissen doch eigentlich eh alle, dass sogar der Hasenzüchterverein “Große Löffel 07” aus Kleinkleckersdorf von seinem 90-jährigen Vorsitzenden Wilhelm “Willi” Schablonski professioneller geführt wird als die Eintracht. Das war doch schon immer so und wird sich nie ändern. Hier sind immer Leute am Werk, denen die eigenen Interessen wichtiger sind als die Eintracht und wenn das mal anders war, dann hatten sie einfach nicht das Zeug, so einen Verein zu führen.

  81. ZITAT:
    “ZITAT:
    “(…) Wollen aber mit einem Gastsänger weitermachen. Bis der Letzte von der Bühne fällt. … “

    DAS ist Rock ‘n Roll … yeahhh!”

    “Rock n Roll ain’t noise pollution!”

  82. ZITAT:
    “http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/trainersuche-eintracht-frankfurt-die-spur-fuehrt-zu-niko-kovac,1473446,33923100,item,1.html

    Eine Frage hätte ich, meine Erinnerung ist immer schlecht bei solchen Sachen:

    Im Artikel steht, Bruchhagen hätte nur drei Trainer entlassen: Reimann, Skibbe und jetzt Veh.
    War nicht die Trennung von Funkel auch eine Entlassung? Habe im Kopf, dass auf der PK alles einvernehmlich war, aber es später hiess, man müsse noch Gehalt nachzahlen. Ähnliches für der Schaaf, der doch auch einen Zwei-Jahresvertrag hatte aber nur ein Jahr hier war.”

    Es gibt da immer gewisse Schattierungen… ;)
    Im Ernst, für mich sind da Schaaf und Funkel ebenfalls zu nennen. Denn es wurde brav Gehalt weiterbezahlt, obwohl sie ihrer Aufgaben entbunden wurden. Weiß auch nicht, wieso das so selten hinterfragt wird.

  83. ZITAT:
    “Will jemand von meinen kleinen rosaroten Pillen was abhaben?”

    Gib mal der esszett ein paar.

  84. Alles wie gewohnt höchst professionel:

    http://www.faz.net/aktuell/rhe.....ageIndex_2

    Bin für Keller – der kennt sich ja zwischenzeitlich mit etwas problematischen und divenhaften Vereinen inkl. deren Umfeld aus.

  85. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Und weil die FAZ das schreibt, muss das stimmen?”

    Braucht es noch mehr Bestätigung? Die Tatsache ist doch, dass noch kein Trainer unterschrieben hat.

  86. Ah. Aus den Äußerungen entnehme ich, dass der geschätzte Experte CE GEGEN Kovac ist. Das ist natürlich ein Hoffnungsschimmer am nebligen Horizont. Remember: Der Pizarro trifft eh nix.

  87. @84: Natürlich, es waren 5 Entlassungen. Will nur die grüne Bild nicht wahrhaben.

  88. Alter Frankfurter

    Liebe SGE alles gute zum 117 Geburtstag.

  89. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Ich bin jetzt nicht Uli Steins Ansicht.

    Veh hat über Wochen das Ruder nicht herum reißen können. Absehbare Entwicklung, im Mutterschiff oft genug beschrieben. Natürlich beschäftigen sich die arbeitslosen Trainer und die Vereinsvorstände mit Situationen wie diesen. Da wird sondiert. Da wird alles durch gesprochen für den “what if”- Fall. Damit dann alles im Ernstfall ganz schnell gehen kann. Das jedenfalls wäre die Normalität. Aber was ist schon normal bei Eintracht Frankfurt?”

    Der Bruno hat ja sondiert. Allerdings in seiner Seilschaft und einen noch weniger tragfähigen, damit der andere es werden möge. Nun wollen die anderen das nicht, obwohl er brutal optimistisch ist. Nun standen sie wohl relativ blank da. Meine These

  90. ZITAT:
    “Warum so hektisch, Herrschaften? Vielleicht sind es nur noch Nuancen, und man meldet bald Vollzug? Ist doch egal ob gestern am Abend oder heute im Laufe des Tages.”
    Solange es heute ist, ist es OK.
    Ist heute eigentlich öffentliches Training?
    Weil erst das Training leiten lassen und dann vorstellen geht ja auch.

  91. Vicequestore Patta

    @81: Immer her damit!
    @80: “Visionsvakuum”. Das ist das Wort, nach dem ich schon seit Jahren suche. Vielen Dank :-)

  92. ZITAT:
    “Ah. Aus den Äußerungen entnehme ich, dass der geschätzte Experte CE GEGEN Kovac ist. Das ist natürlich ein Hoffnungsschimmer am nebligen Horizont. Remember: Der Pizarro trifft eh nix.”

    Vergiss es, ich bin selbstverständlich gegen JEDEN potentiellen neuen Trainer.

    Im Ernst, ich hätte Neururer bis zum Sommer genommen und dann Schwarz. Aber gut, dann halt nicht.

  93. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Das.kann.nicht.sein. Kann nicht sein, oder?!
    Es ist ein Alptraum.”

    Endlich mal einer, der “Alptraum” richtig (altmodisch) schreibt. Mache ich auch immer so. Wenn ich schlecht träume, dann sicher nicht von der Schwäbischen Alb. Obwohl Schwaben auch zu schlechten Träumen führen können. ;-))

  94. Du hättest auch Foda genommen, CE.

  95. Coach Kosta hätte ich ja lustig gefunden, vor allem wenn dann auf einmal Boccia (Wo ist der eigentlich?) anfangen muss, SEINEN Trainer zu verteidigen….

  96. ZITAT:
    “Wie sang doch einst die Band, dessen Name nicht genannt werden darf ? “Wieder mal den Tag verschenkt “.”

    wenn schon dann “wieder mal ‘nen Tag verschenkt” ;-) und wieso darf man die nicht nennen rund um die Geburtsstadt der Band?? sowas böhses aber auch, huch…

  97. Sorry, aber da bin ich null bei Dir UliStein.
    Die Situation kommt nun wirklich nicht überraschend und auch wenn ein Tag mehr oder weniger keinen Unterschied machen mag, das Zeichen ist verheerend. Zumal ich vermute es lag nicht an einer Lappalie, sondern man hat massive Probleme sich zu einigen oder einen Kandidaten zu überzeugen. Und dies ist fatal.
    Nochmal, es geht nicht darum den Trainer für die kommenden 2-3 Jahre zu finden, mit einer maßgeschneiderten Vision. Sondern einen der das Ruder rumreißt, jetzt.
    Darauf hat man sich in all den Wochen nicht vorbereiten können, ernsthaft?

    Passende Marginalie dazu:
    In der aktuellen 11Freunde Ausgabe wird die Situation auf dem Betze beschrieben – “Pfälzer Geschichten”.
    Lasst es mich einmal so sagen: Als Fan von Eintracht Frankfurt hält sich die Schadenfreude derzeit etwas in Grenzen. Aus Gründen.

  98. So oder so hoffe ich:
    wir kommen mit einem blauen Auge davon und bleiben drin, der große Reset über alle Bereiche wird zum Saisonende gedrückt und alles wird besser.

  99. ZITAT:
    “Du hättest auch Foda genommen, CE.”

    Ja, ich habe ein Händchen für Neue.

    Allerdings weiß ich nicht, ob mein Händchen für Neue schlechter ist, als das der Eintracht.

  100. @korken
    Na wenigstens an diesem Punkt sind wir beide uns einig :-)

  101. ZITAT:
    “So oder so hoffe ich:
    wir kommen mit einem blauen Auge davon und bleiben drin, der große Reset über alle Bereiche wird zum Saisonende gedrückt und alles wird besser.”

    Diese Illusion habe ich aufgegeben. Den Reset wird es nicht geben, so lange die Strukturen so sind, wie sie sind. Ich dachte ja nach dem letzten Abstieg, mit der jungen Mannschaft in der ersten Wiederaufstiegssaison, Veh als Lokomotive und Hübner mit einem guten Händchen für Transfers, dass das der erfolgreiche Reset war. Und jetzt stehen wir wieder da, wie vor fünf Jahren. Groundhog Day….

  102. @piefke

    Umgekehrt wird ein Schuh draus,neumodisch ist der Traum vom Schweizer Berg.
    https://de.m.wikipedia.org/wik.....i/Elfen

  103. ZITAT:
    “@piefke

    Umgekehrt wird ein Schuh draus,neumodisch ist der Traum vom Schweizer Berg.
    https://de.m.wikipedia.org/wik.....i/Elfen

    Alben statt Alpen kommt aus der Rechtschreibreform. Ein böser Zwerg wurde bis dahin immer als ALP bezeichnet.

  104. http://www.faz.net/aktuell/spo.....ageIndex_2

    Ich glaube, die Eintracht kann ihn zurück auf die grosse Bühne holen: Sneijder nach Frankfurt.

    Das wird die nächste Baustelle von Bruno sein.

  105. Laut meinen Informationen aus der Branche der Personenbeförderung ist Kovac fix !

  106. JimmyH, esszett, Laie, c-e, alle…

    Ich verstehe euch. Total.
    Irgendwie gebe ich aber den Glauben nicht auf, dass die Wahrheit nicht “Glas halb voll” – aber auch nicht “Glas halb leer” ist.

  107. Vicequestore Patta

    @97, Jimmy H: Boccia ist gerade in Urlaub, wenn ich das richtig erinnere

  108. egal wer es wird, ich hab ja schon immer gesagt:”mit dem wird das nix”.
    schon mal vorbeugend klarstellen

  109. Meine Interpretation auf der Basis der vorhandenen Informationen: Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert. Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen. Der Machtkampf in unserer “Führung” geht also fröhlich weiter. Nicht mal mit dem Abgrund vor Augen, sind die Herrn in der Lage, an einem Strang zu ziehen. Das ist der Stoff, aus dem Abstiege gemacht sind.

  110. ZITAT:
    “ZITAT:
    Der Bruno hat ja sondiert. Allerdings in seiner Seilschaft und einen noch weniger tragfähigen, damit der andere es werden möge. Nun wollen die anderen das nicht, obwohl er brutal optimistisch ist. Nun standen sie wohl relativ blank da. Meine These”

    Hört sich für mich sehr realistisch an, er hat aber vergessen, das HB noch da ist und da fällt einer ohne BL-Erfahrung sowieso raus.

  111. Das Glas droht uns gerade durch die schweißnassen und ungelenken Finger zu rutschen.
    Und dann ist der Füllstand eher zweitrangig.

  112. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “(…) Wollen aber mit einem Gastsänger weitermachen. Bis der Letzte von der Bühne fällt. … “

    DAS ist Rock ‘n Roll … yeahhh!”

    “Rock n Roll ain’t noise pollution!””

    Wie wär es mit einem Gast-Trainer, bis der letzte von der Tribüne fällt?

  113. korken,
    bewahre dir deine jugendliche Hoffnung, lebt sich leichter damit ;-)

  114. ZITAT:
    “ZITAT:

    Egal was gestern schief gelaufen ist – ich sage mal pauschal Hellmann und Steubing raus.”

    Wie soll das realisiert werden ? Welcher Chef wirft sich denn selbst raus ? In der Politik gäbe es Misstrauensvotum, Bürgerentscheid oder sonstwas – aber in einem Fußballverein (bei dem der Präsident mit fast 100 % der Stimmen gewählt wird….)

  115. Die Situation beweist wieder einmal, daß Eintracht Frankfurt keine Ahnung von Fußball hat.

  116. So, jetzt hab ich den FAZ Artikel auch gelesen. Wunderbar. Wenn jetzt noch die Spieler “menschlich enttäuscht” sind, dann dürfen wir uns sicher auf höchst professionelles Verhalten unserer Truppe freuen. In Kombination mit den spielerischen Voraussetzungen eine wunderbare Nachricht.

    Bitte lass es bald rum sein. So lange es ‘rechnerisch noch möglich ist’ leide ich so.

  117. Mal ne eher dämliche Frage: Ich musste ja auch zig mal an dämlichen Meetings mit irgendwelchen höheren Instanzen teilnehmen. In meiner kleinen Welt hat man sich schon vorab zu 90% geeinigt und feinjustiert bei solchen Besprechungen nur noch.
    Die kennen sich doch alle lange genug. Wie kann man da mit Kandidaten so abartig daneben liegen?

    Genau so könnte ich den Krieger unter großem Getöse daten und ihn dann mit einem Fischrestaurant überraschen. (Insider)

    Verstehe ich nicht.

  118. ZITAT:
    “Meine Interpretation auf der Basis der vorhandenen Informationen: Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert. Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen. Der Machtkampf in unserer “Führung” geht also fröhlich weiter. Nicht mal mit dem Abgrund vor Augen, sind die Herrn in der Lage, an einem Strang zu ziehen. Das ist der Stoff, aus dem Abstiege gemacht sind.”

    Kovac auf Vorlschlag von HB halte ich für nicht so realitisch, ist als Rrainer doch kein Kind der BL, eher einen anderen alten BL-Fahrensmann, Slomka oder auch Keller.

    Ob der Kovac überhaupt in der Verlosung vor gestern war, also ob mit dem überhaupt schon jemand gesprochen hatte, wage ich irgendwie auch zu bezweifeln.

    Aber das habe ich ja heute morgen schon geschildert :)

  119. Neben denen kannst Du die dicke Berta abfeuern: Die hören den Schuss immer noch nicht.

  120. Pappa ante Portas II

    in der Hauptrolle Heribert Bruchhagen als Heribert Bruchhagen

  121. Ich hoffe ja auch noch ein bisschen.
    Einfach, dass gestern alles schon safe war, der AR abgenickt hat, aber niemand im Foyer der Helaba im Halbdunkel ein Statement abgeben wollte. Um 11:00 flattert dann eine Pressemitteilung ins Haus und heute Mittag leitet der Neue das Training….

  122. ZITAT:
    “Ist vermutlich so abgelaufen

    Hellmann:Kommen wir nun zunächst den Trainerkandidaten -Bruno?
    BH: Wo ist nur die Liste, ah da. Also wir hätten da als erstes mal Armin Veh, der ist gerade frei.
    Hellmann: Gute Idee
    PF: Der Armin kann das.
    HB: und ein Kind der Liga
    BH: Dann ruf ich den jetzt mal an (1 Minute später) Er will nicht
    Hellmann: Und wer steht noch so auf der Liste?
    BH: Moment, Mist, mein Laptop ist gerade abgestürzt.
    Hellman: Was ist denn mit Keller oder Kovac, die von den Medien genannt werden.
    BH: Mit den habe ich noch nicht gesprochen, sollte ich? (Blickt auf HB)
    HB:(schüttelt den Kopf)
    Hellmann: OK – verschieben wir das Ganze auf morgen oder übermorgen oder nächste Woche, wir lassen uns nicht treiben”

    1+

  123. ZITAT:
    “Meine Interpretation auf der Basis der vorhandenen Informationen: Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert. Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen. Der Machtkampf in unserer “Führung” geht also fröhlich weiter. Nicht mal mit dem Abgrund vor Augen, sind die Herrn in der Lage, an einem Strang zu ziehen. Das ist der Stoff, aus dem Abstiege gemacht sind.”

    Man müsste den Vorstandsvorsitzenden freistellen und es besteht wieder Handlungsfähigkeit

  124. @ 123 Wessen Kandiat soll Kovac denn dann gewesen sein? Die Steubing-Fraktion will (natürlich!) die Stallgeruch-Variante Keller/Schur. Allein Hübners Kandidat kann Kovac nicht gewesen sein. Bruchhagen muss also aus welchen Gründen auch immer für Kovac (gewesen) sein. Dafür spricht, wie gesagt, auch sein säuerlicher Kommmentar nach der gestrigen Sitzung.

  125. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:

    Egal was gestern schief gelaufen ist – ich sage mal pauschal Hellmann und Steubing raus.”

    Wie soll das realisiert werden ? Welcher Chef wirft sich denn selbst raus ? In der Politik gäbe es Misstrauensvotum, Bürgerentscheid oder sonstwas – aber in einem Fußballverein (bei dem der Präsident mit fast 100 % der Stimmen gewählt wird….)”

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die FAZ schreibt, es habe keinen fertigen Plan B gegeben, für den Fall, dass Veh entlassen wird. Das ist, und da beißt die Maus keinen Faden ab, unprofessionell. In der Situation, in der wir uns befanden, MUSS man zweigleisig fahren.”

    Und weil die FAZ das schreibt, muss das stimmen?”

    Nein, muss es nicht, aber die Erfahrung der letzten Jahre sagt uns, das es sehr sehr wahrschinlich so war.

  126. Hinter Herris Schreibtisch hängt an der Wand ein Plakat mit der münsterländischen Weisheit
    In der Ruhe liegt die Kraft

  127. ZITAT:
    “Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert.

    Mit Sicherheit war das so.

    ZITAT:
    Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen.

    Ich glaube eher an folgendes Szenario: Bruchhagen favorisiert Keller (Kind der Bundesliga, Stollenschuh etc.). Steubing favorisiert Kovac. Kompromissvorschlag Steubing: Keller + Schur. Bruchhagen will Schur nicht. Will aber auch Kovac nicht. Sitzungsende.

  128. Nein. Ich überziehe die ja auch nicht ungern mit Häme, aber irgendwie mag ich das diesmal nicht richtig glauben wollen. Ich mein, bei fast jedem Verein dauert es ein paar Tage bis ein neuer kommt. Mir ist das etwas zu hysterisch, als ob es noch an einem Training liegt. Grundsätzlich würde ich jetzt ausschließlich auf einen Motivationskünstler setzen, alles andere ist eh zu spät. Aber ob heute oder morgen oder Donnerstag irgendwer ne Jacke mit dem Adler anzieht um in Gladbach zu verlieren, juckt mich nett.

  129. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Meine Interpretation auf der Basis der vorhandenen Informationen: Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert. Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen. Der Machtkampf in unserer “Führung” geht also fröhlich weiter. Nicht mal mit dem Abgrund vor Augen, sind die Herrn in der Lage, an einem Strang zu ziehen. Das ist der Stoff, aus dem Abstiege gemacht sind.”

    Man müsste den Vorstandsvorsitzenden freistellen und es besteht wieder Handlungsfähigkeit”

    Oder der Anstand gebietet es, das ein VV nicht über eine Aufsichtsratssitzung redet …

  130. ZITAT:
    “So oder so hoffe ich:
    wir kommen mit einem blauen Auge davon und bleiben drin, der große Reset über alle Bereiche wird zum Saisonende gedrückt und alles wird besser.”

    So liebe Kinder, an diesem Beitrag könnt ihr sehr schön erkennen, zu welch großem Realitätsverlust die fortgesetzte Einnahme von Drogen führt. Dieser junge Mann war früher mal mit klarem Blick, scharfem Verstand und guten analytischen Fähigkeiten ausgestattet. Traurig, traurig.. ?

  131. ZITAT:
    “@ 123 Wessen Kandiat soll Kovac denn dann gewesen sein? Die Steubing-Fraktion will (natürlich!) die Stallgeruch-Variante Keller/Schur. Allein Hübners Kandidat kann Kovac nicht gewesen sein. Bruchhagen muss also aus welchen Gründen auch immer für Kovac (gewesen) sein. Dafür spricht, wie gesagt, auch sein säuerlicher Kommmentar nach der gestrigen Sitzung.”

    Wieso muss er für Kovac gewesen sein ?
    Alles Spekulatius, er kann auch für einen ganz anderen gewesen sein, der laut Medien gar nicht im Gespräch ist. Wir wissen nichts, wir wissen nur, das noch kein Trainer da ist.

  132. Ich hatte eben nicht von diesem fantastischen fränkischen Schwarzbier, HolgerM. ;-)

  133. Mal ernsthaft: Ich traue dem Club fast alles zu. Aber dass sie nach der englischen Woche Veh beurlauben, ohne vorher mit einem potentiellen Nachfolger gesprochen zu haben und mit dem klar zu sein… das traue ich ihnen nicht zu. Dann hätten sie ohne mit der Wimper zu zucken Veh noch das Gladbach-Spiel machen lassen.
    Probleme in Detailfragen mit dem AR, ok. Aber gar keinen in der Hinterhand? Nein.
    Meine Meinung.

  134. @ 128
    Der Vorstandsvorsitzende hätte Ende der letzten Saison zurücktreten müssen, nachdem ihn die Hellmann/Steubung/Fischer-Fraktion bei der Entlassung von Schaaf de facto entmachtet hatte. Damit hätte er diese, die zwar überall mitreden, nicht aber ihren Kopf für ihnen zurechenbare Entscheidungen hinhalten wollen, in die Verantwortung gezwungen. So hättte er der Einttracht einen wesentlich größeren Dienst erwiesen, als mit seiner Entscheidung, für sie eine Saison lang den Frühstücksdirektor gegeben und die organisierte Verantwortungslosigkeit fortzuschreiben.

    In der aktuellen Situation jedoch wäre ein Rücktritt Bruchhagens fatal, weil damit endgültig der Eindruck enstünde, dass es bei EF drunter und drüber geht.

  135. Diese ganze Berichterstattung (HR, Bild etc) erinnert mich so in bissel an den Deadline Day bei Sky.

  136. @ 132 UliStein

    Das könnte natürlich auch sein

  137. Bitte Leute, es war doch klar dass man nicht um 00:15 Uhr im Hotelfoyer den neuen Trainer vorstellt??!! Damit man eine Einigung hätte verkünden können, hätte ja bis gestern Abend schon alles unterschrieben sein müssen. Logistisch alles kaum möglich. Und dass man sich von seiten der Eintracht erst äußert, wenn alle Verträge tatsächlich unterschrieben sind, ist doch mittlerweile bekannt.
    Ich kann bei der noch nicht mal 48 Stunden andauernden Trainersuche bis jetzt nichts Unprofessionelles erkennen. Alles völlig im Rahmen!
    Oder wollt ihr noch am selben Tag, an dem der alte Trainer gefeuert würde, einen neuen Übungsleiter präsentiert bekommen? Das hätte ja wohl ebenfalls einen faden Beigeschmack..und was würde die Mannschaft denken?

  138. @103

    Stimme voll und ganz zu, alle Euphorie verfolgen, nicht wenige neue Mitglieder wollten diese Aufbruchstimmung unterstützen – eine große Chance vertan, sich wirklich zu etablieren. Satttdessen werden mit den Beiträgen u.a. völlig unnötige Abfindungen finanziert, denn Veh`s Rückkehr war ein wirklicher Kardinalsfehler (neben weiteren), unverzeihlich!

    Ich frage mich langsam, ob der Zeitpunkt gekommen ist, meiner alten Liebe Eintracht lebewohl zu sagen. Es ist wirklich nur noch schwer zu ertragen!

  139. Es wird vieles hineininterpretiert. Ich glaube , dass der AR dem Vorschlag von HB so wie immer gefolgt ist.
    Die lange Sitzung, bedeutet doch im Prinzip, dass letztendlich die Finanziellen Konsequenzen eines Abstieges diskutiert worden sind und wie geplant auch über den neuen VV gesprochen wurde.
    Da keiner im AR eine Fussballkompetenz vorweisen kann, glaube ich nicht dass da viel über den Trainer diskutiert worden ist. Was kann man da unter diesen Umständen gross besprechen?Nix!
    Generell wird schon im Vorfeld bei solchen Entscheidungen vieles wenn nicht alles im abgesprochen, da ist die Sitzung an sich eine Formalie.
    Es ist doch egal wer Trainer wird. Der neue braucht vor allem 2,3 Eigenschaften:
    1. Charisma sowie gute Menschenkenntnisse
    2. Einen Plan und taktisches Geschick
    3. Glück. ohne dieses elemantare Massel, ist der beste Fachmann nicht zu gebrauchen.
    Aus Kovac und Keller nehme ich den Kovac. Warum ? keine Ahnung, ist ein reines Bauchgefühl.

  140. @Trainersuche:

    Es ist doch egal, wer für welchen Trainer ist. Es gibt Diskussionen unter den Aufsichtsrtmitgliedern und
    HB sowie BH.
    Wir diskutieren hier ja auch seit Sonntag, wer neuer Coach werden soll. Die Meinungen sind unterschiedlich.

    Am Ende muss eine sinnvolle Lösung gefunden werden, die der Eintracht nutzt und nicht persönliche Eitelkeiten befriedigt.
    Vielleicht sollten die Herren mal in der FR den neuen Artikel von ID lesen!
    Er beschreibt sehr gut, wie die neue Ausrichtung sein “muss”, wenn die Eintracht sich endlich einmal weiter entwickeln möchte.
    Bei allem pro und contra für den neuen Trainer: Mir hat ein Satz, den ich irgendwo las, sehr gut gefallen:

    Jogi Löw wurde auch in Stuttgart als BL Trainer entlassen und stieg sogar mit dem KSC ab, konnte diesen nicht retten. Löw wurde 2014 Weltmeister!

  141. Scheint alles etwas unorthodox zu sein. Erst wird mit dem Kandidaten verhandelt und dann die Chefs gefragt, ob der Kandidat genehm ist ???

  142. wahrscheinlich ist der designierte Trainer in letzter Minute abgesprungen, nachdem nun Stendera und AMFG ausfallen

  143. weil immer wieder das argument national- vs clubtrainer aufkommt, das ginge nicht: wie war das mit hitzfeld? oder hiddinck? nur um 2 zu nennen.

  144. ZITAT:
    ” Grundsätzlich würde ich jetzt ausschließlich auf einen Motivationskünstler setzen, alles andere ist eh zu spät. Aber ob heute oder morgen oder Donnerstag irgendwer ne Jacke mit dem Adler anzieht um in Gladbach zu verlieren, juckt mich nett.”

    Es ist fast zu spät, deshalb muss jede Möglichkeit genutzt werden.
    Aber Bruchhagen blockiert, verschwendet Zeit und äußert sich Öffentlich zu Vereinsinterna.

  145. So ne Trainervorstellung wie die des Klopps vor seiner Ankunft in Liverpool, die hätte ich uns gegönnt. Inklusive flight-tracking des neuen Messias, Interview mit einer Gegensprechanlage und Twitter-Gewitter.

  146. Vicequestore Patta

    @135, 137: Muhahahaha

  147. ZITAT:

    Oder wollt ihr noch am selben Tag, an dem der alte Trainer gefeuert würde, einen neuen Übungsleiter präsentiert bekommen? Das hätte ja wohl ebenfalls einen faden Beigeschmack..und was würde die Mannschaft denken?”

    Auch das hat es schon bei der Eintracht gegeben: Nach der Entlassung von Körbel präsentierte Ohms noch am gleichen Abend mit glückseligem Lächeln und dem schönen Satz “Jetzt wird alles gut” den Nachfolger: Dragoslav Stepanovic. Einen Monat später war der erste Abstieg perfekt.

  148. Und Daum wurde auch am Tag der Skibbe-Entlassung präsentiert…..von daher, vlt. ein gutes Omen….

  149. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Mal ernsthaft: Ich traue dem Club fast alles zu. Aber dass sie nach der englischen Woche Veh beurlauben, ohne vorher mit einem potentiellen Nachfolger gesprochen zu haben und mit dem klar zu sein… das traue ich ihnen nicht zu. Dann hätten sie ohne mit der Wimper zu zucken Veh noch das Gladbach-Spiel machen lassen.
    Probleme in Detailfragen mit dem AR, ok. Aber gar keinen in der Hinterhand? Nein.
    Meine Meinung.”

    Ich befürchte da herrschen noch eine unglaubliche Arroganz und interne Kommunikationsdefizite vor. Wenn es einen Plan gab mit Absprache, dann hätte man heute früh eine PK gemacht. Da nicht, vermute ich mal, dass es entweder keinen festen Plan gab oder dieser intern nicht durchgesprochen war. Beides wäre ein trauriger Witz.

  150. ZITAT:
    “Scheint alles etwas unorthodox zu sein. Erst wird mit dem Kandidaten verhandelt und dann die Chefs gefragt, ob der Kandidat genehm ist ???”

    Sollen sie dem AR einen Kandidaten schmackhaft machen und der sagt dann ab? Das man klären muss, ob jemand zur Verfügung steht ist doch so was von Basic…

  151. Bei mir setzt sich auch zunehmend die Überzeugung fest, dass wenn Bruchhagen Regen, dann Steubing/Hellmann Traufe.

  152. ZITAT:
    “Da nicht, vermute ich mal, dass es entweder keinen festen Plan gab oder dieser intern nicht durchgesprochen war. Beides wäre ein trauriger Witz.”

    Wir haben gerade mal zehn Uhr.

  153. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Bei mir setzt sich auch zunehmend die Überzeugung fest, dass wenn Bruchhagen Regen, dann Steubing/Hellmann Traufe.”

    Remember the Abu Dhabi Pictures

  154. Also Leute, eigentlich sollte man alle zur Verfügung stehenden Kräfte bündeln um nicht abzusteigen. Und ich will nicht nochmal absteigen. Aber es ist eigentlich inzwischen egal wer kommt. Man wird sich nicht auf einen schnellen Heiler einigen und dann gibt es halt die Wahl zwischen Keller oder Kovac und ich nehm den in der Mitte. Es ist sowieso zu spät. Gebt es auf. Aber Gespräche und dergleichen haben die mit Sicherheit geführt, dass ist doch jetzt wirklich nicht mehr relevant. Drei Punkte noch gegen Hannover und das wars. Fertig.

  155. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Scheint alles etwas unorthodox zu sein. Erst wird mit dem Kandidaten verhandelt und dann die Chefs gefragt, ob der Kandidat genehm ist ???”

    Sollen sie dem AR einen Kandidaten schmackhaft machen und der sagt dann ab? Das man klären muss, ob jemand zur Verfügung steht ist doch so was von Basic…”

    Die Nachfrage nach den Chefsesseln auf den erstklassigen Trainerbänken dürfte zwanzig mal größer sein als das Angebot. Wieviele – teils schon seit geraumer Zeit – arbeitslose Kandidaten, die auf Brünos Liste stehen, würden woanders in absehbarer Zeit eine vergleichbare Chance bekommen? Meine Einschätzung geht daher dahin, dass die arbeitslosen Kandidaten nahezu ausnahmslos sofort verfügbar wären.

  156. Immerhin: Das Training ist nicht mehr geheim
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....7535796224

  157. ZITAT:
    “Mal ernsthaft: Ich traue dem Club fast alles zu. Aber dass sie nach der englischen Woche Veh beurlauben, ohne vorher mit einem potentiellen Nachfolger gesprochen zu haben und mit dem klar zu sein… das traue ich ihnen nicht zu. Dann hätten sie ohne mit der Wimper zu zucken Veh noch das Gladbach-Spiel machen lassen.
    Probleme in Detailfragen mit dem AR, ok. Aber gar keinen in der Hinterhand? Nein.
    Meine Meinung.”

    Meiner Meinung nach, wurden BH und HB am Samstag abend eher vom AR “überredet” AV zu entlassen, die wollten das nicht. Deshlab hatten Sie noch keinen oder nur einen gestern Abend. Auch die Aussage von HB am Sonntag im Eintracht-TV lässt mich eher dies vermuten.

    P.S: Ich traue denen alles zu, auch das.

  158. Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.

  159. “Meiner Meinung nach, wurden BH und HB am Samstag abend eher vom AR „überredet“ AV zu entlassen, die wollten das nicht. Deshlab hatten Sie noch keinen oder nur einen gestern Abend. “

    Deine Meinung. Meine nicht.

  160. ZITAT:
    “Meiner Meinung nach, wurden BH und HB am Samstag abend eher vom AR „überredet“ AV zu entlassen, die wollten das nicht. Deshlab hatten Sie noch keinen oder nur einen gestern Abend. “

    Deine Meinung. Meine nicht.”

    Meine auch nicht.

  161. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “K oder K”
    Kisdol schon da?

  162. ZITAT:
    “Meine Interpretation auf der Basis der vorhandenen Informationen: Hübners Vorschlag Kumpel Kosta zu engagieren, wurde einhellig abgeschmettert. Darauf hin brachte Bruchhagen Kovac ins Spiel. Dies wiederum wurde von Steubing abgelehnt, der Keller/Schur favorisiert. Für letzeres spricht Bruchhagens säuerlicher Kommentar nach der AR-Sitzung gestern, man solle zu ihrem Verlauf nicht ihn sondern Steubing fragen. Der Machtkampf in unserer “Führung” geht also fröhlich weiter. Nicht mal mit dem Abgrund vor Augen, sind die Herrn in der Lage, an einem Strang zu ziehen. Das ist der Stoff, aus dem Abstiege gemacht sind.”

    Genauso seh ich das auch – das Bild, das EF in der Öffentlichkeit abgibt, ist – wieder einmal – desaströs. Und das Fatale: es ist keine Besserung in Sicht – die Protagonisten des Desasters manifestieren ihre narzisstischen Profilierungen ungebremst…es ist Unfassbar!

  163. ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    @1 nein – wenigstens einer der tore machen kann, und wenn zambrano ausfällt macht er weniger mist im aufbauspiel
    @2 das ist sache von bh bzw. dem neuen sportvorstand, wenn sie denn einen finden

  164. Achtung, Interna: HB zeigte in der gestrigen Sitzung BH eine wertige Uhr. Seitdem ist wieder alles auf Null.

  165. ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch ein neuer Trainer in den nächsten Spielen auf Russ bauen wird.

  166. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch ein neuer Trainer in den nächsten Spielen auf Russ bauen wird.”

    Würde ich übrigens auch.

  167. ZITAT:
    “Dafür spricht, wie gesagt, auch sein säuerlicher Kommmentar nach der gestrigen Sitzung.”

    Was für ein säuerlicher Kommentar eigentlich?
    Der hat doch dabei ein total verschmitztes Grinsen im Gesicht.
    “Denen habe ich mal wieder gezeigt, wer die Liga kennt”

  168. Leute, das sind erfolgreiche Geschäftsleute, die haben zwar ihre Eigenarten, sind aber keine Deppen.
    Für die Verzögerung wird es Gründe geben.

    Was e Uffreeeschung.

  169. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch ein neuer Trainer in den nächsten Spielen auf Russ bauen wird.”

    Würde ich übrigens auch.”

    Situationsabhängig, ja. Nicht aber als Immerspieler.

  170. Vicequestore Patta

    @170, MA: Dessen bin ich mir auch sicher.

    Stefan: Wo ist der Neue? Wann wird er präsentiert? War nicht Dienstag der Tag?

  171. Was bleibt?

    D98 mannschaftlich geschlossen, mit dem Willen die Klasse über Kampf und Leidenschaft zu halten.
    Hoffenheim mit einem Trainer, der seit einigen Wochen zumindest bereits einige Leistungsträger (Volland) wieder in die Spur gebracht hat und Punkte geholt hat.

    Dem gegenüber eine kopf- und trainerlose Mannschaft, in der mehrere Leistungsträger ausfallen oder seit Monaten ihrer Form hinterherlaufen. Was wäre so falsch daran gewesen, das ganze vor 4-5 Spieltagen durchzuziehen?

    Gedanklich sollte man sich unabhängig vom Trainer mit der zweiten Liga anfreunden.

  172. ZITAT:
    “(…) Ich kann bei der noch nicht mal 48 Stunden andauernden Trainersuche bis jetzt nichts Unprofessionelles erkennen. Alles völlig im Rahmen! Oder wollt ihr noch am selben Tag, an dem der alte Trainer gefeuert würde, einen neuen Übungsleiter präsentiert bekommen? Das hätte ja wohl ebenfalls einen faden Beigeschmack..und was würde die Mannschaft denken?”

    Ich schon. Und am selben Tag muss das in der Tat nicht sein. Sehr wohl sollte ein professionelles Management in der Lage sein bis zum Abend des folgenden Tages (min. 36 Stunden!) einen geeigneten Nachfolger zu präsentieren. Zumal die Situation, wie sie jetzt eingetreten ist, ja nun auch nicht ganz überraschend kam. Dilettanten eben.

  173. Oh, ist das pure Verzweiflung. Jetzt redet man echt schon wieder über einen, der bei einem Zweitligist ein bißchen rumdoktern durfte. Holt doch mal Leute mit Sachverstand. Bruno Hüber, vom MSV reicht offensichtlich nicht. Hat bisher nur Probleme gemacht. Ob dieses Trainersuche Theater, Schaaf ja,nein, Di Mateo, Lewandowski usw, Spielersuche Bendnter ja,nein, zu teuer..
    Ich glaube, ohne Bruchhagen wird es noch schlimmer.
    Wenn sportlich vielleicht die 1. Liga gehalten werden sollte, fängt man jetzt schon an, sich wieder Probleme zu holen. Auch dieses Trainer Hickhack, ist das so schwer, einen Trainer zu präsentieren. Es mitnichten so, dass man erst am Sonntag oder Montag Verhandlungen geführt hat. Zeigt leider, wie amatuerhaft dieser Verein derzeit geführt wird. Frage mich jetzt schon, was man über die Nichtberücksichtung von Alex Schur erzählen wird.

  174. ZITAT:
    “Leute, das sind erfolgreiche Geschäftsleute, die haben zwar ihre Eigenarten, sind aber keine Deppen. …”

    Plural? Wer denn noch, außer Steubing?

  175. Nettes Fundstück noch aus dem FR-Artikel von heute (http://www.fr-online.de/eintra.....tem,2.html):

    “Und die Eintracht sollte nicht so viel nach einem Beraternetzwerk handeln, sondern vielmehr die Scoutingabteilung um Bernd Legien stärker einbeziehen. Die Zeit der Alleingänge muss zu Ende sein, nicht alle Wintertransfers etwa hatten die Zustimmung der Scoutingabteilung gefunden.”

    Mann, Mann, Mann: Da tönt man groß von der Resettaste aber bezieht den neuen Chefscout nicht in die Spielertransfers mit ein. Wozu hat man ihn denn dann überhaupt installiert?

  176. ZITAT:
    “Lukas hat Rücken
    https://twitter.com/verwuerfle.....3543994368

    Dann muss eben der Heinz ran. Der ist ja schließlich auch nicht nur zum Spaß hier.

  177. ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    @2 das ist sache von bh bzw. dem neuen sportvorstand, wenn sie denn einen finden”
    Na ja ein Trainer hat da aber normalerweise auch ein Mitspracherecht bzw. sollte es haben, “brauche ich noch oder brauche ich nicht mehr”. Ob das bei uns auch so ist, kann ich allerdings nicht sagen.

  178. ZITAT:
    “Immerhin: Das Training ist nicht mehr geheim
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....7535796224

    Die Körpersprache der Herrschaften spricht auch Bände….

  179. ZITAT:
    “Dann muss eben der Heinz ran. Der ist ja schließlich auch nicht nur zum Spaß hier.”

    So entspannt ich in der Trainerfrage bin: Da bin ich es nicht.

  180. ZITAT:
    “@170, MA: Dessen bin ich mir auch sicher.

    Stefan: Wo ist der Neue? Wann wird er präsentiert? War nicht Dienstag der Tag?”

    Es kommen noch viele Wochen mit vielen Dienstagen….-)

  181. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bitte Herr (neuer) Trainer:
    Russ auf die Bank + kein neuer Vertrag.”

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch ein neuer Trainer in den nächsten Spielen auf Russ bauen wird.”

    Würde ich übrigens auch.”

    Situationsabhängig, ja. Nicht aber als Immerspieler.”

    Als ob Russ nun der Hauptschuldige ist und seine Nichtberücksichtigung zur Wende führt ***kopfschüttel***.

    Der Fehler war und wäre ihn immer und immer wieder auf der 6 aufzustellen. Wenn Zambrano und Abraham fit sind, ist er Backup. Wenn einer von beiden, wie so oft, fehlt, dann ist er IV.

  182. Gude
    Ihr überschlagt Euch ja. Habt Ihr nichts zu tun?

  183. ZITAT:
    “Lukas hat Rücken
    https://twitter.com/verwuerfle.....3543994368

    Das fehlt gerade noch, dass der ausfällt.

  184. ZITAT:
    “Mal ernsthaft: Ich traue dem Club fast alles zu. Aber dass sie nach der englischen Woche Veh beurlauben, ohne vorher mit einem potentiellen Nachfolger gesprochen zu haben und mit dem klar zu sein… das traue ich ihnen nicht zu. Dann hätten sie ohne mit der Wimper zu zucken Veh noch das Gladbach-Spiel machen lassen.
    Probleme in Detailfragen mit dem AR, ok. Aber gar keinen in der Hinterhand? Nein.
    Meine Meinung.”

    Und was ist nach Deiner Meinung der Grund, warum noch kein Kandidat aus der Hinterhand vorgestellt wurde? Dass sich der AR nicht auf ihn einigen konnte, wie in #167 beschrieben?

  185. Eigentlich ist doch die ganze Trainersuche für die Füss. Russ hat doch nach Ingolstadt dem kicker in den Block diktiert, dass er überzeugt sei, dass NUR Armin Veh die Mannschaft vor dem Abstieg bewahren könne

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ittag.html

    Is das eigentlich sowas wie ne Ankündigung zur Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer?

  186. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Immerhin: Das Training ist nicht mehr geheim
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....7535796224

    Die Körpersprache der Herrschaften spricht auch Bände….”

    Das dachte ich auch, als ich das Bild sah. Dazu passt ja auch, dass sich mittlerweile die Hälfte der Stammspieler abmeldet.

  187. Keller ist raus, wie Ingo schon schrieb
    https://twitter.com/BILD_Eintr.....7761119232

  188. ZITAT:
    “Als ob Russ nun der Hauptschuldige ist und seine Nichtberücksichtigung zur Wende führt ***kopfschüttel***.

    Der Fehler war und wäre ihn immer und immer wieder auf der 6 aufzustellen. Wenn Zambrano und Abraham fit sind, ist er Backup. Wenn einer von beiden, wie so oft, fehlt, dann ist er IV.”

    Ah, was Neues zu den Einsatzmöglichkeiten von Russ. Bedankt.

  189. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dann muss eben der Heinz ran. Der ist ja schließlich auch nicht nur zum Spaß hier.”

    So entspannt ich in der Trainerfrage bin: Da bin ich es nicht.”

    Ja, da bin ich durchaus deiner Meinung. Nur wäre es mir in dem Fall lieber mit einem fitten Heinz, statt mit einem angeschlagenen Lukas gegen Gladbach anzutreten. In dem Spiel holen wir eh’ nichts. Für das darauf folgende Spiel gegen H96 wird die Krake dringender gebraucht.

  190. ZITAT:
    “Da tönt man groß von der Resettaste aber bezieht den neuen Chefscout nicht in die Spielertransfers mit ein. Wozu hat man ihn denn dann überhaupt installiert?”

    Um das böse Umfeld zu beruhigen.

  191. Sinkendes Schiff. Die Ratten verkneif ich mir.

  192. ZITAT:
    “Der Fehler war und wäre ihn immer und immer wieder auf der 6 aufzustellen. …”

    Richtig. Einer von vielen Fehlern, die Veh immer wieder gemacht hat. Aber sicherlich nicht die Schuld von Russ.

  193. ZITAT:
    “Eigentlich ist doch die ganze Trainersuche für die Füss. Russ hat doch nach Ingolstadt dem kicker in den Block diktiert, dass er überzeugt sei, dass NUR Armin Veh die Mannschaft vor dem Abstieg bewahren könne

    http://www.kicker.de/news/fuss.....ittag.html

    Is das eigentlich sowas wie ne Ankündigung zur Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer?”

    Hups…..soll natürlich Nicht-Zusammenarbeit mit dem neuen Trainer heissen

  194. BUMM. Keller raus.

  195. dann kommt ja schon mal was mit k&k
    Heinz klärt alles schön

  196. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Scheint alles etwas unorthodox zu sein. Erst wird mit dem Kandidaten verhandelt und dann die Chefs gefragt, ob der Kandidat genehm ist ???”

    Sollen sie dem AR einen Kandidaten schmackhaft machen und der sagt dann ab? Das man klären muss, ob jemand zur Verfügung steht ist doch so was von Basic…”

    Scheint ja offenbar in jedem Unternehmen unterschiedlich zu laufen. Eine unverbindliche Anfrage verbunden mit einer späteren Absage (mit dem Hinweis, die Chefs haben bei Ihnen den Daumen gesenkt) ist auch nicht das gelbe vom Ei.

  197. K&K wird den Boccia freuen.

  198. ZITAT:
    “Sinkendes Schiff. Die Ratten verkneif ich mir.”

    Der Vergleich würde auch nicht passen. Weil Ratten ja da Schiff verlassen würden.

  199. Keller wurde abgesagt, lt Bild

  200. Die sagen dem Keller ab und bekommen die Kovacs nicht durch. Würde mich nicht wundern.

  201. Wie wäre es, die Headline in K UND K umzudichten?

  202. Waren die eigentlich mit mehreren Kellern im Kontakt, so vielen wie abgesagt wird?

  203. Das Umfeld vielleicht zur Abwechslung mal mit Kompetenz befriedigen. Das wäre es!

  204. jetzt sagt auch Sky dass es durch sei
    https://twitter.com/Sky_Torben.....4800329729

    Hat Ingo twitter?

  205. ZITAT:
    “jetzt sagt auch Sky dass es durch sei
    https://twitter.com/Sky_Torben.....4800329729

    Hat Ingo twitter?”

    Ingo schreibt das doch in seinem Artikel.

  206. ZITAT:
    “Waren die eigentlich mit mehreren Kellern im Kontakt, so vielen wie abgesagt wird?”

    Wir warten mal, bis die nächsten zwei, drei Leute das melden.

  207. ZITAT:
    “Sinkendes Schiff. Die Ratten verkneif ich mir.”

    Wenn ich deine Beiträge so lese, hoffe ich, dass es rund um Langen keine Klippen zum runterspringen gibt.

  208. “Wir warten mal, bis die nächsten zwei, drei Leute das melden.”

    Ok. Einverstanden.

  209. Gut. Kovac ist wohl durch. Keller haben sie wohl abgesagt.

  210. Wenn sie jetzt noch dem Heldt absagen, bin ich beruhigt

  211. ZITAT:
    “Das sieht mir nicht nach Zufall aus
    https://twitter.com/verwuerfle.....8395703296

    +++ Eintracht-Spieler kritisieren Veh-Rausschmiss +++

    Die Entlassung von Trainer Armin Veh hat einem Zeitungsbericht zufolge bei einigen Eintracht-Profis für große Verärgerung gesorgt. Teile der Mannschaft seien über die Trennung von Veh erzürnt gewesen, schreibt die FAZ.

    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

    Is das jetzt die Rache der Spieler am Verein für die Entlassung?

  212. ZITAT:
    “Wenn sie jetzt noch dem Heldt absagen, bin ich beruhigt”

    Du hast schon gelesen, dass er selber sagte, es gäbe keinen Kontakt?

  213. Muss der (mögliche) neue Trainer Kovac am Samstag mit der U19 antreten?

  214. “Ingo schreibt das doch in seinem Artikel.”

    ich weiss.

  215. c mit Hatschek : U+010D

  216. Hey, in der Mannschaft ist die Stimmung offenbar ziemlich im, hähä, Keller.

  217. Erst Hradi, jetzt Russ – planen die Herrschaften eine Revolte?

  218. ZITAT:
    Is das jetzt die Rache der Spieler am Verein für die Entlassung?”

    Die Wirkung des Trainerwechsels ist schon verpufft

  219. Ebe langst. Bekommen wir noch elf Kicker gegen Gladbach auf den Platz? Schickt doch einfach die B-Jugend hin und nicht die Pussies.

  220. ZITAT:
    “Laut meinen Informationen aus der Branche der Personenbeförderung ist Kovac fix !”

    Hat wirklich jemand an meiner Glaubwürdigkeit und der meiner Quellen gezweifelt ???
    Da werden die 3 Serben aber jubilieren !!!

  221. ZITAT:
    “Is das jetzt die Rache der Spieler am Verein für die Entlassung?”

    Nun, die falls das zum Beispiel die Herren Russ und Hasebe sind, die haben keinen Vertrag über die Saison hinaus. Auch ein Druckmittel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden nach der Sahnesaison, die sie hingelegt haben, einen Bundesligisten finden, der sie langfristig unter Vertrag nimmt.

  222. Die Immerspieler fürchten halt um ihren Status. Schauen die sich eigentlich auch mal die Tabelle an oder ist für die nach dem Schlusspfiff Wochenende?

  223. Ein Dvd-Abend mit Keller hätte die alle wieder zusammengeschweißt :(

  224. “Erst Hradi, jetzt Russ – planen die Herrschaften eine Revolte?”

    Quatsch, Loyalität wird bei uns im Verein GROSSGESCHRIEBEN !

  225. Das Lukas Hradecky im Abstiegsfall wohl gehen dürfte, muss man sich an Heinz Lindner zwischen den Pfosten nolens volens wohl gewöhnen…

  226. Lukas H. traue ich vieles zu, aber nicht, dass er eine Verletzung simuliert. Bevor hier noch mehr Schnappatmung einsetzt.

  227. ZITAT:
    “Hey, in der Mannschaft ist die Stimmung offenbar ziemlich im, hähä, Keller.”

    Nehmen sich alle zu wichtig. Allen voran der Immerspieler… Es geht um EINTRACHT FRANKFURT!

  228. Medo tritt der derweil Getränkekisten kaputt.

  229. ZITAT:
    “Lukas H. traue ich vieles zu, aber nicht, dass er eine Verletzung simuliert. Bevor hier noch mehr Schnappatmung einsetzt.”

    aber dem Russ dann scheinbar schon ;-)

  230. ZITAT:
    “Das Lukas Hradecky im Abstiegsfall wohl gehen dürfte, muss man sich an Heinz Lindner zwischen den Pfosten nolens volens wohl gewöhnen…”

    Ich denke, der Vertrag von Lukas gilt auch für die 2. Liga. Hat er doch selbst bestätigt.

  231. Medo tritt Getränkekisten um … pure Vorfreude auf den neuen Trainer, könnte zumindest politisch interessant werden –

  232. ZITAT:
    “Lukas H. traue ich vieles zu, aber nicht, dass er eine Verletzung simuliert. Bevor hier noch mehr Schnappatmung einsetzt.”

    ++

  233. ZITAT:
    “Lukas H. traue ich vieles zu, aber nicht, dass er eine Verletzung simuliert. Bevor hier noch mehr Schnappatmung einsetzt.”

    Bei leichten Beschwerden würde ich auch abbrechen, ist ja eher witzlos wenn der alte Co ein bisschen Training macht, im Laufe des Tages kommt der neue und dann sieht eh alles anders aus….

  234. ZITAT:
    “Erst Hradi, jetzt Russ – planen die Herrschaften eine Revolte?”

    Quatsch, Loyalität wird bei uns im Verein GROSSGESCHRIEBEN !”

    aber sowas von

  235. Die Kovac-Brüder werden es – sagt die BILD. Sieht man in die Twitter-Timeline, verdichten sich die Hinweise.

  236. Jetzt auch Sky Sport HD – Sache scheint durch zu sein

  237. ZITAT:
    “Lukas H. traue ich vieles zu, aber nicht, dass er eine Verletzung simuliert.”

    Danke. Sehe ich zu 100% genauso.

    Ihr könnt die Aluhüte wieder einpacken.

  238. Der Lukas macht doch im Wesentlichen Torwarttraining.

  239. ZITAT:
    “Jetzt auch Sky Sport HD – Sache scheint durch zu sein”

    Ach.

  240. ZITAT:
    “Medo tritt Getränkekisten um … pure Vorfreude auf den neuen Trainer, könnte zumindest politisch interessant werden -“

    Persönliche Befindlichkeiten scheinen derzeit eine große Rolle zu spielen. Es kommt so langsam ein gewisses Mid/End 90er, Diva-, Octagon Feeling auf.

  241. Könntet ihr eventuell erst mal die Kommentare lesen, bevor ihr immer wieder längst bekannte “News” postet? Danke!

  242. Veh wurde am Sonntag entlassen!

  243. @Radi

    der bekommt eine Spritze und spielt am Samstag, keine Angst!

    Falls Russ kein Bock hat, weil Kovac auf Disziplin setzt, dann spielt ein anderer, der Bock hat!

    hier mal eine Beschreibung zu Kovac von einem “Kenner” aus Kroatien, hört sich sehr gut an!
    http://www.transfermarkt.de/we.....13/page/12

  244. Die Kovac -Brüder retten die Liga. Zur neuen Saison kommt Todt , dann geht es steil aufwärts.
    Geht schon alles seinen Gang.

  245. ZITAT:
    “Was ist denn da los?

    https://twitter.com/verwuerfle.....8541898752

    Der hat gehört, dass er künftig unter 2 Kroaten trainieren darf. Das war es für ihn…

  246. Woher kommen eigentlich Bruchhagens Vorbehalte gegenüber Keller & Schur?

  247. zu @ 253

    zu El Corato scrollen bitte!

  248. Schon jemand Youtube-highlights zu Kovacs coaching-performance gefunden?

  249. Hey, Schreien verstößt gegen die Nettikette ;-)

    Geiler Tag heute

  250. Bei Keller wird auch gerne verdrängt ,dass er als klassischer Feuerwehrmann in Stuttgart schonmal komplett versagt hat. Das sollte eher eine Referenz sein (Thema: verunsicherte Mannschaft, Absitegsnot) als die Leistung auf Schalke, als eine an sich funktionierende Mannschaft besser zum Laufen gebracht werden musste…

  251. Woher rühren hier eigentlich die Vorbehalte, Serben und Kroaten könnten nicht miteinander?
    Dieser Krieg ist über 20 Jahre her…..und in meiner Mannschaft spielen Serben und Kroaten. Und die spielen nicht nur zusammen, die saufen auch miteinander. Jetzt kommt ihr……

  252. ZITAT:
    “Die Kovac -Brüder retten die Liga. Zur neuen Saison kommt Todt , dann geht es steil aufwärts.
    Geht schon alles seinen Gang.”

    Why not?

  253. Aufstellung (Optimalfall):

    Lukas
    Fußballgott
    9 Tippkick-Figuren

  254. ZITAT:
    “.. und in meiner Mannschaft spielen Serben und Kroaten. Und die spielen nicht nur zusammen, die saufen auch miteinander. …”

    Und das solle jetzt ein Argument pro Kovac sein?

  255. Warum nicht? Saufen mit Seferovic

  256. @253

    Vielleicht ist Russ tatsächlich angeschlagen, könnte man zumindestens in Erwägung ziehen, bevor man ihm vorwirft, dass er keine Lust auf einen neuen Trainer hat.

  257. ZITAT:
    “Woher rühren hier eigentlich die Vorbehalte, Serben und Kroaten könnten nicht miteinander?
    Dieser Krieg ist über 20 Jahre her…..und in meiner Mannschaft spielen Serben und Kroaten. Und die spielen nicht nur zusammen, die saufen auch miteinander. Jetzt kommt ihr……”

    Solche tiefen “tiefen Freundschaften” gab es vor dem Krieg auch – und dann hat man sich innerhalb der eigenen Familie gekillt, weil der Schwiegersohn Serbe, Bosnier, Kroate war…

  258. Hihi:”Taktik ist für mich nicht nötig. Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt. Wenn man Herz hat, benötigt man keine Taktik.”

    http://toorschuss.de/index.php.....ose-noetig

    Willkommen ihr zwei Břüdaz!

  259. Emotionen.

    Das ich das noch erleben darf.

  260. Auf Facebook steht mit Quelle sge4ever.de:

    +++ BREAKING NEWS +++
    Neuer Eintracht Trainer ist Niko Kovac! Weitere Infos folg

    Dann ist es wohl so, oder?

  261. Mit den K-Brüdern hätten wir zumindest das schönste Trainerduo.

  262. tatsächlich…Todt auch ernst im Gespräch….

  263. ZITAT:
    “Auf Facebook steht mit Quelle sge4ever.de:

    +++ BREAKING NEWS +++
    Neuer Eintracht Trainer ist Niko Kovac! Weitere Infos folg

    Dann ist es wohl so, oder?”

    SGE4ever ist gerade abgekackt: „Internal Server Error“

  264. Ich kaufe schonmal ein ‘č’.

  265. ZITAT:
    “Hihi:”Taktik ist für mich nicht nötig. Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt. Wenn man Herz hat, benötigt man keine Taktik.”

    http://toorschuss.de/index.php.....ose-noetig

    Willkommen ihr zwei Břüdaz!”

    Sofort entlassen !!!

  266. @270

    “Vertragslaufzeit 1,5 Jahre, aber nur für die 1.Liga! Sehr gut Eintracht!

  267. Wie darf man sich so eine Abendrunde beim AR eigentlich vorstellen?

    Hübner stellt seine Kandidaten vor, die er – aus Gründen – zusammen gestellt hat.
    Der fachkundige Börsenmakler entlarvt natürlich gleich die taktischen Schwächen einzelner Kandidaten und zerpflückt das vorgeschlagene Konzept von Bruno.

    Dann folgt eine kontroverse fachliche Diskussion, bei welchem die Fußballkonifären aus VS und AR sich die Argumente um die Ohren schlagen und als Ergebnis einigt man sich dann auf den kleinsten gemeinsamen Nenner … Nico Kovac?

  268. So. Mal schnell den Videotext checken…

  269. ZITAT:
    “tatsächlich…Todt auch ernst im Gespräch….”

    Dieser Jens Todt erinnert mich irgendwie an den hier:
    http://i.dailymail.co.uk/i/pix.....who_pl.jpg

  270. ZITAT:
    “tatsächlich…Todt auch ernst im Gespräch….”
    Siehe hier : Wenn an jedem Gerücht etwas dran sein sollte , http://www.regio-news.de/ka/sp.....-geht.html

  271. Sge4ever hat exklusiv erfahren, dass Kovac Trainer wird. Sapperlott, die habens drauf!

  272. Bitte, da habt Ihr. War klar, dass es bald eine Entscheidung gibt. Ich nehm den jetzt auch ohne Vorbehalte. Nur regt mich seit Wochen eben eher der ein oder andere Kicker auf, verzichte aber an der Stelle lieber auf justiziable Kommentare. Frische Luft tut grad ein wenig Not. Hier wie dort.

  273. Endlich mal ein Nationaltrainer.

  274. Ihr seid ja verrückt. Am helllichten Vormittag schon wieder fast 300 Kommentare. Da komm’ ich net mehr mit.

  275. @278 Du erwähnst nicht den Erfinder der Bundesliga, der jeweils die besten Geschichten aus seiner 40-jährigen Bekanntschaft mit den jeweiligen Kandidaten ausplaudert und seine ganze Kompetenz in die Wagschale legt, worauf einige im AR vor Erfurcht erstarren und sich erstmal einen Cognac kommen lassen.

  276. ZITAT:
    “Ich hab’ ein gutes Gefühl.”

    Ich auch.

  277. ZITAT:
    “@278 Du erwähnst nicht den Erfinder der Bundesliga, der jeweils die besten Geschichten aus seiner 40-jährigen Bekanntschaft mit den jeweiligen Kandidaten ausplaudert und seine ganze Kompetenz in die Wagschale legt, worauf einige im AR vor Erfurcht erstarren und sich erstmal einen Cognac kommen lassen.”

    Ich dachte die trinken da immer Rotwein ?

  278. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@278 Du erwähnst nicht den Erfinder der Bundesliga, der jeweils die besten Geschichten aus seiner 40-jährigen Bekanntschaft mit den jeweiligen Kandidaten ausplaudert und seine ganze Kompetenz in die Wagschale legt, worauf einige im AR vor Erfurcht erstarren und sich erstmal einen Cognac kommen lassen.”

    Ich dachte die trinken da immer Rotwein ?”

    Rotwein im Normalfall, Cognac im Ernstfall.

  279. Todt ist die beste Personalie die ich hier seit Jahren höre. Das will allerdings nicht sehr viel heissen. Immerhin: Noch nicht verbraucht und hat beim KSC ganz gute Ergebnisse.

  280. ZITAT:
    “Sge4ever hat exklusiv erfahren, dass Kovac Trainer wird. Sapperlott, die habens drauf!”

    Nachdem sie vor einigen Tagen ja schon exklusiv berichtet haben, das Heldt in den Vorstand geht, Oka Sportdirektor wird und Schur den Trainerposten übernimmt, muss ja mal was stimmen.

  281. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hab’ ein gutes Gefühl.”

    Ich auch.”

    Mit.
    Tatsächlich das beste bei allen Kandidaten der engeren Verlosung….

  282. Die Krays also. Prost Mahlzeit.

  283. ZITAT:
    “Die Immerspieler fürchten halt um ihren Status. Schauen die sich eigentlich auch mal die Tabelle an oder ist für die nach dem Schlusspfiff Wochenende?”

    Wieso sollte jemand wie Carlos Angst um sein Standing unter einem neuen Trainer haben. Wenn der fit ist, spielt der unter jedem Trainer. Ist der Gedanke so abwegig, dass es durchaus Spieler gibt, die gerne mit dem Armin zusammen gearbeitet haben?

    Auch bei Russ bin ich mir relativ sicher, dass der weiterhin “Immerspieler” sein wird. Und das trotz seiner Defizite durchaus zurecht.

  284. Bruno jetzt auf’m Platz bei der Mannschaft:
    https://twitter.com/verwuerfle.....1954305024

  285. Ich nehme den Todt nur, wenn er im Sommer den Kauczinski mitbringt.

  286. Also wirklich, heute ist Geburtstag und das an einem DIENSTAG! Da wollen wir uns doch alle freuen. Jetzt das Überraschungspaket bitte…

  287. Mir ist egal wer Trainer wird. Ich bereite mich schon auf dessen bevorstehende Enthauptung vor.

  288. ZITAT:
    “ZITAT:
    “tatsächlich…Todt auch ernst im Gespräch….”

    Dieser Jens Todt erinnert mich irgendwie an den hier:
    http://i.dailymail.co.uk/i/pix.....who_pl.jpg

    :-) Stimmt ! Zwillinge – nach der Geburt getrennt !

  289. ZITAT:
    “Todt ist die beste Personalie die ich hier seit Jahren höre. Das will allerdings nicht sehr viel heissen. Immerhin: Noch nicht verbraucht und hat beim KSC ganz gute Ergebnisse.”

    Sehe ich auch so.
    Über die Kovacs kann ich ja so gar nichts sagen, aber es macht sich ein gutes Bauchgefühl breit.
    Auf gehts Eintracht, kämpfen und siegen!

  290. ZITAT:
    “Bruno jetzt auf’m Platz bei der Mannschaft:
    https://twitter.com/verwuerfle.....1954305024

    Der Kommentar darunter is geil :-D

  291. Wie ist das eigentlich mit der Trainerlizenz bei ausländischen Trainern?

  292. Neuer Eintracht-Trainer ist Niko Kovač!

    Wenn es dumm läuft, was ja nicht sooo ganz auszuschließen ist, wird das ein relativ kurzes Engagement.

  293. Stefan, du solltest deine Bitte nochmal wiederholen.

  294. ZITAT:
    “Wie ist das eigentlich mit der Trainerlizenz bei ausländischen Trainern?”

    Seit wann ist Wedding Ausland?

  295. Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!

  296. ZITAT:
    “Stefan, du solltest deine Bitte nochmal wiederholen.”

    Ich kann nicht erkennen, dass das vorher schon mal verlinkt wurde.

  297. ZITAT:
    “Wie ist das eigentlich mit der Trainerlizenz bei ausländischen Trainern?”

    UEFA-Pro-Level ist wohl erforderlich.

  298. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Buuuundesliga

  299. Nach den regelmäßigen Rotwein-Gelagen: Einmal Balkan-Platte bitte!

  300. Die Spieler sind doch echt vom wilden Affen gebissen sich über Vehs Entlassung zu beschweren. Die hatten 25 Spiele Zeit ihrem Trainer den Posten zu sichern. Ausmisten ist angesagt.

  301. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    So wie dieser Pepp oder wie der heißt. Der hat irgendsoein Provinzkaff in Katalonien trainiert.

  302. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Langsam wird es langweilig. Du solltest noch erwähnen, dass sie noch nie einen Bundesliga Verein trainiert haben. Das ist nämlich mal ein richtig gutes Argument.

  303. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Unter Pep machen wir’s nicht. Meine Meinung. Eintracht Frankfurt ist ein Weltverein!

  304. Bruchhagen erklärt Veh-Rauswurf

    “Es gab nicht nur die Armin-raus-Rufe, sondern im ganzen Umfeld kein Vertrauen mehr zu ihm. Die Skepsis wurde immer größer und hat mich am Ende auch selbst erreicht”, erklärt Bruchhagen den Rauswurf von Armin Veh gegenüber der Sport Bild. “Deshalb habe ich am Samstag nach dem 1:1 gegen Ingolstadt selbst dafür votiert, Armin freizustellen. Ich musste nicht überredet werden”, so der Frankfurt-Boss weiter.

    http://www.spox.com/de/sport/f.....mmels.html

  305. ZITAT:
    “Ich nehme den Todt nur, wenn er im Sommer den Kauczinski mitbringt.”

    Passt ja, dann haben wir nicht nur K+K sondern K+K+K

    Setzen wir dann das Konzept, Offensiv, Mittelfeld und Defensiv-Trainer mit 3 Trainer eindlich ein ?

  306. Ja und ? Was muss man vorweisen um Trainer zu werden ? Immer diese typisch deutschen Sätze !

    Gibt genug die was vorweisen konnten und nchts mehr nachweisen !

  307. Die gefährlichen Stunts bei “Moonraker”, das war der Todt.

  308. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Schlauberger, Niko Kovač kann sogar Weltpokal vorweisen .

  309. Ok, der Plan lautet also: Diese Mannschaft ist intellektuell zu limitiert / uninspiriert, um irgendein System zu kapieren bzw. umzusetzen. Das war ja so bei Schaf und Veh.
    Deshalb holt man jetzt einen Trainer, für den Taktik keine Rolle spielt, der ihnen aber Herzblut und das Laufen beibringen soll. Klingt für mich schlüssig.
    Und wenn er den Klassenerhalt nicht schafft, kommt im Sommer Gisdol / Schur / Keller für den Neuaufbau !

  310. Haben wir denn genug Herz, dass wir auf Taktik verzichten können?

  311. Zumindest keine 0815-Stollenschuh-Lösung. Bin gespannt. Haben wohl eine Option im Erfolgsfall auf ein weiteres Jahr, so wird gerüchtet. Wäre nicht so verkehrt.

  312. Das Schlagwort Konzepttrainer ist wohl auch nicht mehr aktuell? Die waren doch auch mal stark gefragt.

  313. @319: Ein guter Spieler macht nicht unbedingt einen guten Trainer. Jüngste Beispiele muss ich sicher nicht aufzählen.

  314. Den Satz wird man jetzt 10000mal lesen.

  315. Ich hab ja irgendwie im Urin, dass es gegebenenfalls Kovac werden könnte!? Mark my words!

  316. ZITAT:
    “Ich kann nicht erkennen, dass das vorher schon mal verlinkt wurde.”

    Brille? Fielmann.

  317. Erstmal ankommen lassen, oder? Interessante Entscheidung, abseits vom Erwartbaren, vor allem wenn an der verlinkten Info aus @257, @253 nur die Hälfte wahr ist:

    “Hier mal nen bissl detaillierteres Wissen aus Kovačs Zeit als Nationaltrainer meines Landes..

    Im Grunde genommen könnte man, wenn man ein Fazit ziehen wollte sagen, dass Niko mit seinen Methoden ZU “deutsch” war für kroatische Bedingungen..
    Ein absoluter Disziplinsfanatiker, der zurecht den kroatischen selbsternannten Stars und Sternchen auf die Füße getreten ist und in jedem Training, als auch abseits des Platzes vollste Professionalität und Hingabe gegenüber der Nationalmannschaft forderte (….)
    Wie gesagt.. Falls ihr nen Disziplinsfanatiker braucht, der den Spielern in den ***** tritt, aber auch zugleich sehr gut motiviert und taktisch raffiniert vorbereitet, dürfte Kovač der Richtige sein..”

    Da wäre man doch in die Richtung unterwegs, die man von Veh gefordert hat. Dass der eine oder andere Spieler kotzt, wär doch bei jedem neuen Trainer so gewesen…

  318. ZITAT:
    “Die Spieler sind doch echt vom wilden Affen gebissen sich über Vehs Entlassung zu beschweren. Die hatten 25 Spiele Zeit ihrem Trainer den Posten zu sichern. Ausmisten ist angesagt.”

    Barvo!

  319. Ich habe schon Russ’ Interview bei Sky nach dem Spiel sehr verwundert zur Kenntnis genommen. Da stelle ich doch eine gewisse Betriebsblindheit fest, wenn einige Spieler verärgert über den Rauswurf reagieren. Nur mit Veh hätte man sich retten können? Ja, sie hatten ja die ganze Saison Zeit gehabt dies mit Fakten zu untermauern.
    Die Wohlfüloase Veh ist weg, und das passt denen nicht. Und das sollen Profis sein.

  320. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Mit denen steigen wir ab, die haben ja keine BL-Erfahrung!!!
    Ausserdem steigen Hoffenheim, Stuttgart, Darmstadt, Hertha BSC, Werder und Ingolstadt ab, deren Trainer hatten vorher auch keine BL-Erfahrung als Trainer.
    Hab ich jemand vergessen, ach ja, die Bayern und Leverkusen, bei Beiden waren die Trainer in der BL vorher auch noch nicht tätig.

  321. Für mich sind die Kovacs ein bisschen zu viel Wundertüte für den Abstiegskampf… Die hätten mir zu Saisonbeginn besser gefallen! In der jetzigen Situation hätte ich Luhukay oder Keller geholt. Sei’s drum: Ich drücke die Daumen .

  322. Ich bin eigentlich ganz angetan von der Kovac-Idee.

  323. lt. FFH Kovac fix bis 2018

  324. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Spieler sind doch echt vom wilden Affen gebissen sich über Vehs Entlassung zu beschweren. Die hatten 25 Spiele Zeit ihrem Trainer den Posten zu sichern. Ausmisten ist angesagt.”

    Barvo!”

    Eine Mannschaft ohne Herz, wird nicht merken das sie selber schuld sind an diesem Dilemma !
    Ein arroganter Vorstand allerdings auch nicht !

  325. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Mit denen steigen wir ab, die haben ja keine BL-Erfahrung!!!
    Ausserdem steigen Hoffenheim, Stuttgart, Darmstadt, Hertha BSC, Werder und Ingolstadt ab, deren Trainer hatten vorher auch keine BL-Erfahrung als Trainer.
    Hab ich jemand vergessen, ach ja, die Bayern und Leverkusen, bei Beiden waren die Trainer in der BL vorher auch noch nicht tätig.”

    Prima! Endlich Platz in der Liga und Chancen auf die Meisterschaft! Tiriliii …

  326. ZITAT:
    “ZITAT:
    Prima! Endlich Platz in der Liga und Chancen auf die Meisterschaft! Tiriliii …”

    Ja aber leider nur für die Anderen, weil wir ja auch nicht mehr dabei sind.

  327. ZITAT:
    “lt. FFH Kovac fix bis 2018”

    Bis 2017, laut Eintracht.

    http://www.eintracht.de/news/a.....urt-53985/

  328. ZITAT:
    “lt. FFH Kovac fix bis 2018”

    Da bekommt der Begriff CE eine ganz neue Dimension.

  329. ZITAT:
    “Es ist offiziell: https://twitter.com/Eintracht_.....9132026880

    Zumindest vom Anzug her kann er es mit Pep aufnehmen !!!!

  330. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “lt. FFH Kovac fix bis 2018”

    “Niko Kovac unterschrieb heute als Cheftrainer von Eintracht Frankfurt einen Vertrag bis zum 30.6.2017, der nur für die 1.Liga gültig ist. Er tritt damit die Nachfolge von Armin Veh an.”

    http://www.transfermarkt.de/we.....13/page/18

  331. ZITAT:
    “http://www.hr-text.hr-online.de/ttxHtmlGenerator/index.jsp?page=203

    so…”

    Auf geht’s, Videotext, schieß ein Tor….

  332. bei SWR 3 wurde auch Kovac als neuer Trainer gemeldet

  333. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Mit denen steigen wir ab, die haben ja keine BL-Erfahrung!!!
    Ausserdem steigen Hoffenheim, Stuttgart, Darmstadt, Hertha BSC, Werder und Ingolstadt ab, deren Trainer hatten vorher auch keine BL-Erfahrung als Trainer.
    Hab ich jemand vergessen, ach ja, die Bayern und Leverkusen, bei Beiden waren die Trainer in der BL vorher auch noch nicht tätig.”

    genau, die haben alle nix vorzuweisen ! :-)

  334. Der mit dem Rolf tanzt

    Balkanplatte. Ich lach mich tot.

  335. ZITAT:
    “Nein. Ich überziehe die ja auch nicht ungern mit Häme, aber irgendwie mag ich das diesmal nicht richtig glauben wollen. Ich mein, bei fast jedem Verein dauert es ein paar Tage bis ein neuer kommt. Mir ist das etwas zu hysterisch, als ob es noch an einem Training liegt. Grundsätzlich würde ich jetzt ausschließlich auf einen Motivationskünstler setzen, alles andere ist eh zu spät. Aber ob heute oder morgen oder Donnerstag irgendwer ne Jacke mit dem Adler anzieht um in Gladbach zu verlieren, juckt mich nett.”

    Da gehe ich mit. Sollten die genannten Namen tatsächlich exklusiv in der Lostrommel gewesen sein, dann wird der Abstieg einkalkuliert; denn keiner der Genannten glänzte durch schnelle Erfolge, sprich hat einen Namen als Motivationskünstler. Wenn das der Mannschaft als langfristig angedachte Lösung heute Morgen verkauft wurde ist die Luft sowieso raus und es ist ganz egal wer der Neue sein wird.

  336. ZITAT:
    “Die Kovacs können doch nur ein Witz sein oder? Was haben die denn vorzuweisen? Nationaltrainer in Kroatien… Prost, Mahlzeit!”

    Pál Dárdai
    Stationen als Trainer
    2012–2013 Hertha BSC Jugend
    2013–2015 Hertha BSC U-15
    2014–2015 Ungarn
    2015 Hertha BSC

  337. ZITAT:
    “Ich nehme den Todt nur, wenn er im Sommer den Kauczinski mitbringt.”

    Jaaaaaa – der ist sooooo knuffig.

  338. ZITAT:
    “Ich bin eigentlich ganz angetan von der Kovac-Idee.”

    Es ist schon mal nicht die Variante „Kind der Bundesliga“, was den Trainerjob betrifft. Mal schauen, ob das im Binnenklima klappt mit bosnischen Schweizern, Serben und Kroaten.

  339. ZITAT:
    “Hab ich jemand vergessen, ach ja, die Bayern und Leverkusen, bei Beiden waren die Trainer in der BL vorher auch noch nicht tätig.”

    Die hatten ja auch nur ein paar Monate Zeit, sich auf die Verhältnisse im neuen Klub vorzubereiten, zahlreiche Gespräche zu führen, an der Kaderplanung mitzuwirken und – vor dem Amtsantritt – wochenlang Videos von den Erstligisten zu studieren, Meinungen zur Liga einzuholen etc etc. Das kompensiert natürlich so gut wie nichts, schon klar.

  340. Osswald hatte sinnemals auch nix vorzuweisen, außer dass er mal einen Dorfverein trainierte

  341. Spielen wir dann künftig wie die Kroaten?

  342. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich bin eigentlich ganz angetan von der Kovac-Idee.”

    Es ist schon mal nicht die Variante „Kind der Bundesliga“, was den Trainerjob betrifft. Mal schauen, ob das im Binnenklima klappt mit bosnischen Schweizern, Serben und Kroaten.”

    They all feel yugoslavian!

  343. Mir geht es nicht um BL-Erfahrung, sondern um Liga-Erfahrung. Im Wesentlichen haben beide Erfahrungen als Nationaltrainer gesammelt und nicht als Ligatrainer. Ich tue mich schwer, zu glauben, dass die sofort funktionieren. Mit den Kovacs geht man nach meiner Ansicht ein zu großes Risiko ein.

  344. Ich hätte gerne Arsene Wenger gehabt. Aber gut … keine Ligaerfahrung.

  345. Kovac gefällt mir!

    Auf nach Gladbach! Historischer Auswärtssieg, Ihr Transen.

  346. ZITAT:
    “Erstmal ankommen lassen, oder? Interessante Entscheidung, abseits vom Erwartbaren, vor allem wenn an der verlinkten Info aus @257, @253 nur die Hälfte wahr ist:

    “Hier mal nen bissl detaillierteres Wissen aus Kovačs Zeit als Nationaltrainer meines Landes..

    Im Grunde genommen könnte man, wenn man ein Fazit ziehen wollte sagen, dass Niko mit seinen Methoden ZU “deutsch” war für kroatische Bedingungen..
    Ein absoluter Disziplinsfanatiker, der zurecht den kroatischen selbsternannten Stars und Sternchen auf die Füße getreten ist und in jedem Training, als auch abseits des Platzes vollste Professionalität und Hingabe gegenüber der Nationalmannschaft forderte (….)
    Wie gesagt.. Falls ihr nen Disziplinsfanatiker braucht, der den Spielern in den ***** tritt, aber auch zugleich sehr gut motiviert und taktisch raffiniert vorbereitet, dürfte Kovač der Richtige sein..”

    Da wäre man doch in die Richtung unterwegs, die man von Veh gefordert hat. Dass der eine oder andere Spieler kotzt, wär doch bei jedem neuen Trainer so gewesen…”

    Wäre zur Winterpause ideal gewesen…besser noch zu Saisonbeginn.

  347. Kovac=gute Entscheidung !

  348. Ursprünglich fand ich die Idee mit Kovac auch gut. Mittlerweile bin ich mir unsicher, ob er überhaupt die Mannschaft erreichen wird, die ja so Veh hinterher trauert.

    Ich nehms halt wie’s kommt. Entweder Kurve kratzen, oder unterklassigen Fußball für die nächsten paar Jahre.

  349. Finde es ist eine gute und vor allem mutige Lösung. Endlich wurde mal nicht einer aus dem Kreis der üblichen Verdächtigen ausgesucht.

  350. @358: Liga-Erfahrung = Erfahrung, wie man eine Mannschaft im Ligenbetrieb trainiert.

  351. Mit knüppelharter Disziplin wird er den Spielern schon ihre Trauer um Veh ausprügeln. Bin da zuversichtlich.

    #herzlich

  352. Ja, genau mit Veh war’s doch nicht so schlecht. Da wuste man wenigstends wo man dran war.
    Kann’s denn schlimmer kommen, als das, was hier eh seit Wochen schwarzgemalt wird? Also.
    Die gegnerischen Trainer und Mannschaften können sich jedenfalls jetzt nicht mehr so leicht ausrechnen, wie’s gegen uns geht. Und vielleicht kann der Herr Kovac sogar schlau auswechseln. Das wär ja was.

  353. ZITAT:
    “Ich hätte gerne Arsene Wenger gehabt. Aber gut … keine Ligaerfahrung.”

    Und nie die CL gewonnen. Der passt nicht zu uns.

  354. ZITAT:
    “Spielen wir dann künftig wie die Kroaten?”

    Na ja, also die Fäns zündeln zumindest schon ähnlich gerne Pyros.

  355. Boah, bin ich einfach zufrieden zu stellen. Man gebe mir einen hübschen Trainer und schon denke ich an Europa.

    Kocac. Guter Spieler, N11 Erfahrung mit einer amtlichen Fußballnation, KEIN Kind der Bundesliga. Sehr schön.

  356. sellsliketeenspirit

    Ein Kovac (zwei Kovatsche?!) kommt selten allein.

    Kovac-Brüder hat was von Café King ;-)

  357. ZITAT:
    “Historischer Auswärtssieg, Ihr Transen.”

    Sammelglotzen Samstag, Murmel?

  358. O.K Trainer ist da.Hat jemand den Überblick wer von unseren Spielern am WE entweder wegen Verletzung oder tiefen Enttäuschung über die Entlassung sich in der Lage fühlen könnte zu spielen?Im Ernst.In der Richtung habe ich nicht die geringsten Bedenken das Kovac mit einer kleinen Ansprache allen klar macht was er erwartet und jeder Spieler sofort weis das er nur eine Möglichkeit hat,sich nämlich für die SGE total den Arsch aufzureißen(oder Tribüne oder gleich Koffer packen.)

  359. Na klar hatten wir schon genug Härtner als Trainer die sich, egal aus welchen Gründen auch immer ,nicht durchsetzen konnten. Aber in der jetzigen Situation sind Disziplin und an vorgegebene Taktik halten angesagt.
    Dass wird kommen , davon bin ich überzeugt.

  360. ZITAT:
    “Kovac gefällt mir!

    Auf nach Gladbach! Historischer Auswärtssieg, Ihr Transen.”

    +1, genau die Worte, die ich mir bei Kovac vorstellen möchte, als Begrüßung beim Erstkontakt mit der Mannschaft.

  361. Eine mutige Entscheidung!
    Ob sie belohnt wird, werden wir sehen.

  362. Die Fehlerkette 2016 in diesem gel. Verein setzt sich wieder mal fort !
    Wer hat das entschieden ? Hölzenbein ? Die Brüder passen nicht zur
    Rotwein Fraktion und nicht zur Eintracht – Schwarzer Dienstag !!!

  363. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hätte gerne Arsene Wenger gehabt. Aber gut … keine Ligaerfahrung.”

    Bei Mourinho war es das Gleiche.

  364. Ich hätte gerne ein Pony. So ein Eintracht-Pferdchen, aus den 80ern.

  365. ZITAT:
    “Boah, bin ich einfach zufrieden zu stellen. Man gebe mir einen hübschen Trainer und schon denke ich an Europa.

    Kocac. Guter Spieler, N11 Erfahrung mit einer amtlichen Fußballnation, KEIN Kind der Bundesliga. Sehr schön.”

    So sehe ich das auch. Bei mir ist die Euphorie zurück irgendwie! Wir schaffen das!

  366. Sind die Spieler schon besser geworden?

  367. Bin ja mal auf die offizielle Begründung unserer Verantwortlichen gespannt, welche Argumente denn für die Kovacs-Brüder den Ausschlag gegeben hatten. Mir erschließt sich das nicht, kann aber auch an mir liegen.

  368. Darf er jetzt raus aus dem Hotelzimmer? Hat ja am Montag schon eingecheckt…

  369. hier ein Videointerview aktuell Nico Kovac, wer facebook hat

    https://www.facebook.com/eintr.....525983543/

    Erster Eidruck: Sehr cooler Typ :)

  370. sorry erster Eindruck

  371. Brigadier Lethbridge-Stewart

    VIel glück euch Kovacen. :)

  372. Gibt es schon eine Aufstellung fürs nächste Spiel?

  373. Gut, ich bin auuch bereit, mich positiv überraschen zu lassen. Was man so auf Spielverlagerung über die Spiele von Kroatien unter Kovac lesen kann, macht mich ein wenig skeptisch:

    http://spielverlagerung.de/201.....oatien-31/

    “Praktisch über die gesamte Spielzeit hinweg hatten die Kroaten jedoch Probleme mit der Verbindung der Mannschaftsteile.”

    ” Kroatiens Spiel war damit zwar stark auf die Flügel ausgerichtet, durch das frühe Einrücken der Außenstürmer und fehlende Kombinationen mit Modric auf rechts konnten sie den Flügelfokus nie bis an die Grundlinie tragen. Frühe Flanken und zahlreiche Seitenwechsel waren die Folge”

    “Das klingt zunächst einmal seltsam, war aber genauso, wie es da steht: Kroatien spielte praktisch ohne Absicherung der linken Defensivseite.”

    http://www.watson.ch/Sport/Spi.....chuld-sind

    “Das aussergewöhnlich starke zentrale Mittelfeld mit drei herausragenden Spielmachern konnte sich mehrfach aus der brasilianischen Umklammerung lösen und kurzzeitig Dominanz aufbauen.
    Es fehlte der Elf von Niko Kovac jedoch eine Idee, um diese Dominanz aufrechtzuerhalten und daraus Zählbares zu machen. (…) So entstanden in höheren Zonen keine Verbindungen zwischen den kroatischen Spielern.”

    http://spielverlagerung.de/201.....oatien-00/

    “Problematisch wurde es allerdings dann im letzten Spielfelddrittel: Hatten die Kroaten sich über ihre 2-1-3-4/2-3-3-2-Aufbauformation nach vorne kombiniert, dann wirkten sie etwas ideenlos. Zu oft kam die Flanke in die Mitte, anstatt sich mit einem Rückpass in den Zehnerraum neu zu formieren, die Isländer in die Tiefe zu setzen und über die strategisch wichtige Mitte neue Angriffsimpulse zu setzen.”

    Das liest sich fast wie eine Beschreibung unseres Spiels unter Veh.

  374. ZITAT:
    “@358: Liga-Erfahrung = Erfahrung, wie man eine Mannschaft im Ligenbetrieb trainiert.”

    Er war Co. bei RB Salzburg. CL-Teilnehmer.

  375. Er hat im Winter von Tuchel gelernt?!
    *kreisch*

  376. ZITAT:
    “Kovac gefällt mir!

    Auf nach Gladbach! Historischer Auswärtssieg, Ihr Transen.”

    Und mit den anderen 8 Siegen danach kommen wir dann noch in die EL!!!

  377. ZITAT:
    “hier ein Videointerview aktuell Nico Kovac, wer facebook hat

    https://www.facebook.com/eintr.....525983543/

    Erster Eidruck: Sehr cooler Typ :)”

    Ui, das ging aber schnell. Ein Lob an Eintracht TV noch vor der offiziellen PK so ein Gespräch zu führen.

  378. Mein Lukas bestätigte selbst schon, dass er auch einen Vertrag fürs Unterhaus hat. Und mit ihm zwischen den Posten ist mir allemal wesentlicher wohler als mit dem Heinz; ist nicht bös´gemeint in Richtung des Zweiten.
    Allerdings würde möchte ich dennoch nicht mit einem angeschlagenen Nr. 1 in Gladbach antreten; der Lukas wird noch (fürs Torverhältnis und mehr) dringend gebraucht.

    Kovaĉ, und gleich im Doppelpack? Da ich ihn als Trainer nicht kenne, lasse ich mich nur zu r gerne positiv überraschen. Sich was zutrauen tun sie ja.
    Abstiegsgefährdeter Verein, wo man zum (nicht ganz unwichtigen) Teil nicht weiß, mit wem man für welche Liga nächste Saison planen kann/darf….gute Nerven und ganz viel Glück!

    re. Maggo…da Zambrano ja wohl nicht mitwirken kann bei den Gladdies, ist es mir nicht ganz unlieb, dass der welcher dann neben Abraham spielen muss, sich zu Beginn der Trainingswoche ebbes schont, wenn es wo zwickt. Dann kann man auch die ersten Trainingseinheiten des neuen Coachs wieder voll mitmachen.

    @359 + 360 kann ich gleichsam unterschreiben; und *gut ausschauen an der Seitenlinie* klappt auch schon mal!

  379. ZITAT:
    “Er hat im Winter von Tuchel gelernt?!
    *kreisch*”

    Das Spiel gegen Dortmund im Trainingslager war etwas eintönig, so Kovac.

  380. ZITAT:
    “Ursprünglich fand ich die Idee mit Kovac auch gut. Mittlerweile bin ich mir unsicher, ob er überhaupt die Mannschaft erreichen wird, die ja so Veh hinterher trauert.”

    Wenn das alles Profis sind, dann wird er dieses Problem nicht haben.

  381. Ich fordere einen Brennpunkt!

  382. ZITAT:
    “Wäre zur Winterpause ideal gewesen…besser noch zu Saisonbeginn.”

    Immer falsch. Alle. Alles. Immer.

  383. Ante Sapina Sportvorstand, oder?

  384. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “hier ein Videointerview aktuell Nico Kovac, wer facebook hat

    https://www.facebook.com/eintr.....525983543/

    Erster Eidruck: Sehr cooler Typ :)”

    Der Bruno sah aber gar nicht gut aus. Würde mich schon mal interessieren was da so in den Gremien ablief….

  385. ZITAT:
    “Ich hätte gerne ein Pony. So ein Eintracht-Pferdchen, aus den 80ern.”

    Schöppche

  386. Mini-Tuchel!

  387. ZITAT:
    “Ante Sapina Sportvorstand, oder?”

    HiHi.

  388. Wenn das alles jetzt noch so gut geht?

    Vertrag gilt nur für die 1. aha … so viel dazu

  389. Die Kovacs, Kinder der Bundesliga. Ich brauche Wertungs-Anleitung, ist das in dem Fall Kritikpunkt in Richtung Bruchhagen oder nicht?

  390. @386 Eidruck.Starker Verschreiber.Absolut notwendig im Abstiegskampf.

  391. Hat schon erkannt, wo die Probleme liegen? Wird sie schnellstmöglich lösen? Oha :-)

    Selbstbewusst ist er. Gut so. Auf die Memmschaft übertragen, bitte!

  392. ZITAT:
    “ZITAT:
    “hier ein Videointerview aktuell Nico Kovac, wer facebook hat
    https://www.facebook.com/eintr.....525983543/
    Erster Eidruck: Sehr cooler Typ :)”

    Ui, das ging aber schnell. Ein Lob an Eintracht TV noch vor der offiziellen PK so ein Gespräch zu führen.”

    Ei ich sag doch, die hatten den schon. Von wegen FAZ, kein Plan B. Bullshit.

  393. ZITAT:
    “Die Fehlerkette 2016 in diesem gel. Verein setzt sich wieder mal fort !
    Wer hat das entschieden ? Hölzenbein ? Die Brüder passen nicht zur
    Rotwein Fraktion und nicht zur Eintracht – Schwarzer Dienstag !!!”

    Du bist beim falschen Verein ! Bitte auf die andere Mainseite (Kostedde)

  394. Kovac Vertrag bis 2017, gilt nur für die erste Liga (ssnhd)

  395. ZITAT:
    “hier ein Videointerview aktuell Nico Kovac, wer facebook hat

    https://www.facebook.com/eintr.....525983543/

    Erster Eidruck: Sehr cooler Typ :)”

    Eine sehr angenehme Stimme besitzt er; damit hat er mich altes Mädchen schon mal gefangen.

  396. ZITAT:
    “Kovac Vertrag bis 2017, gilt nur für die erste Liga (ssnhd)”

    Nein? Steht ganz anders bei uns. ;)

  397. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ursprünglich fand ich die Idee mit Kovac auch gut. Mittlerweile bin ich mir unsicher, ob er überhaupt die Mannschaft erreichen wird, die ja so Veh hinterher trauert.”

    Wenn das alles Profis sind, dann wird er dieses Problem nicht haben.”

    Letzten Endes wollen die alle im Sommer entweder noch hier spielen oder einen guten neuen Arbeitgeber finden. Der ein oder andere ja auch noch die EM im Blick. Da empfiehlt es sich gemeinhin, sich den Arsch aufzureißen….

  398. Auch mir gefällt seine Stimme!

  399. http://www.fr-online.de/eintra.....23786.html
    Das mit nur 1. Liga ist der Webfehler. So schön das klingt, Schicksalsgemeinschaft 1. Liga ohne Nebenausgang, als Feuerwehrmänner sind beide nicht bekannt und Glücksritter, vielleicht.
    Apropos: Stefan schönes Bild, nur die Armhaltung vom Co gebührt dem Cheffe.

  400. ZITAT:
    “Ich hätte gerne ein Pony. So ein Eintracht-Pferdchen, aus den 80ern.”

    Mit Duvec-Reis.

  401. ZITAT:
    “Kovac Vertrag bis 2017, gilt nur für die erste Liga (ssnhd)”

    Dir auch einen guten Morgen

  402. Lukas verletzt???

  403. Olic will auch noch zur EM!

  404. ZITAT:
    ” Ein Lob an Eintracht TV noch vor der offiziellen PK so ein Gespräch zu führen.”

    Das ist Sarkasmus, oder?!

    (es passt wieder mal so gut, es passt wieder mal so gut… *kopfschüttel*)

  405. PK um 13.30 Uhr auf Eintracht.tv für lau.

  406. ZITAT:
    “Eine sehr angenehme Stimme besitzt er; damit hat er mich altes Mädchen schon mal gefangen.”

    Dann solltest du mich mal im Radio hören. ;-)
    (lass’ dich dann von der Musik aber nicht irritieren)

  407. ZITAT:
    “Auch mir gefällt seine Stimme!”

    Ganz schön sexy. Schade, dass der anscheinend mit Fußball (?) seine Zeit verplempert. Den nimmt jede Model-Agentur.

  408. Ein Ticker im HR-Teletext von der PK wäre prima.

  409. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kovac Vertrag bis 2017, gilt nur für die erste Liga (ssnhd)”

    Dir auch einen guten Morgen”

    Gnihihihi

  410. ZITAT:
    “Den nimmt jede Model-Agentur.”

    Ok. Albert wird ihn bis aufs Blut verteidigen. ;)

  411. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den nimmt jede Model-Agentur.”

    Ok. Albert wird ihn bis aufs Blut verteidigen. ;)”

    Samstag ein Sieg in Gladbach und Kovac ist im Aktuellen Sportstudio. Jede Wette!

  412. Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.

  413. Bei der ganzen Aufregung sollten wir eines nicht vergessen:

    Happy Birthday Eintracht Frankfurt und alles Gute zum 117.

    Wann gibt es Kuchen?
    Mein Chef schaut schon ganz komisch weil ich bereits beim Sekt angekommen bin.

  414. Hat die grüne Bild das Personal für den Blog Betrieb Blog aufgestockt?
    Co-Watz!

  415. In der ersten Woche geht das auch ohne Sieg.

  416. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den nimmt jede Model-Agentur.”

    Ok. Albert wird ihn bis aufs Blut verteidigen. ;)”

    von schönen Tellern isst man nicht!

  417. Was mir gut gefällt ist, dass er gleich erwähnt, dass man kompakter als Einheit auftreten muss.
    Mannschaftliche Geschlossenheit, Kampf und Leidenschaft. Das sind die dinge die er erwähnt und auf die es im Abstiegskampf ankommt. Das finde ich schon mal positiv.

  418. Don´t hate him cause he´s beautiful!

  419. ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Nein, das glaube ich nicht. Lass dir noch etwas Zeit. Hier ist eine schöne Fotostrecke für dich. 40 Jahre Thomas Schaaf….;-)

    http://www.kicker.de/news/fuss.....t-h96.html

  420. Mit einem “normalen” (“langweiligeren”?) Übungsleiter à la Luhukay, Keller oder Korkut hätte ich mich in dieser Situation wohler gefühlt. So jemand kennt die Mechanismen hier in der Bundesliga und hat vielleicht aus Eigeninteresse auch die Saison verfolgt und hat ein besseres Gefühl für die Stärken&Schwächen der kommenden Gegner. Die wüssten vielleicht auch relativ schnell, welche Stellschrauben (taktisch) zu verändern sind. Die Kovacs-Brüder kommen für mein Gefühl von zu weit weg, um hier Vollgas einzusteigen. So ein Gefühl kann sich sicher auch in der Mannschaft breitmachen…? Schwierig…

  421. Es sieht momentan nach Jens Keller aus – halt Euch auf dem Laufenden!

  422. Wichtig ist: Zwei Silben im Nachnamen. Skandiert sich rhythmisch.

  423. Red-bull im Blut!

  424. Vielleicht wars auch nur die kostengünstigste Lösung. egal
    wilkommen Nico, das wird nix. hab ich schon immer gesagt

  425. ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Ich weiss auch nichts, wäre aber froh, auf diesem Niveau überhaupt jemanden bekommen zu haben.

  426. ZITAT:
    “Wichtig ist: Zwei Silben im Nachnamen. Skandiert sich rhythmisch.”

    Obwohl, ist ja unnötig. Wenn’s in die Hose geht, ist er ja eh weg.

  427. Vicequestore Patta

    Okay. Kovacs. Jetzt bin ich um den Schlaf gebracht. Da hätte man besser den Weglächler behalten.

    Stefan, #359: Schenk Dir das.

    @all: Ab nächstem Spätsommer keine Termine mehr am Montagabend. Man könnte ja was verpassen….

  428. ZITAT:
    “Wichtig ist: Zwei Silben im Nachnamen. Skandiert sich rhythmisch.”

    Der Fan neigt mitunter auch dazu den Vornamen zu wählen, um ein “Raus” anzuhängen.

  429. ZITAT:
    “Es sieht momentan nach Jens Keller aus – halt Euch auf dem Laufenden!”
    Gisdol soll ja auch noch nicht aus dem Rennen sein.

  430. Zur Not geht ja,wie man sah/hörte auch ein zweisilbiger Vorname.

  431. ZITAT:
    “Stefan, #359: Schenk Dir das.

    Schenk Du Dir Deinen Ton, ok? Keine Ahnung, welches Problem Du hast. Aber so langsam reicht’s mir. Danke. Zur Info: Das war auf den Volltreffer von gestern bezogen, nicht auf Dich.

  432. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es sieht momentan nach Jens Keller aus – halt Euch auf dem Laufenden!”
    Gisdol soll ja auch noch nicht aus dem Rennen sein.”

    Slomka ist wohl beim Tennis #sat1gold

  433. @359

    Du hast vollkommen Recht, Stefan! 100% agree!

    Bitte macht heute noch einen “Volltreffer”

  434. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Ich weiss auch nichts, wäre aber froh, auf diesem Niveau überhaupt jemanden bekommen zu haben.”

    Selbst das Niveau könnte ich nicht beschreiben.

  435. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Jung
    Intelligent
    Bayerngen
    Smart
    BlingBlingFaktor
    Motivator

  436. ZITAT:
    “@359
    Du hast vollkommen Recht, Stefan! 100% agree!
    Bitte macht heute noch einen “Volltreffer””

    Sorry – das packen wir zeitlich nicht.

  437. ZITAT:
    “Sorry – das packen wir zeitlich nicht.”

    Schade.

  438. Vicequestore Patta

    @448: Ich hab halt keine Liga-Erfahrung, Watz. Vergebung.

  439. Guude. Wird wohl Zeit, daß ich aus dem Urlaub zurück kehre.Langen versinkt sonst noch im Meer der Tränen versinkt. Bin da bei korken und dem halbvollen Glas.

  440. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Ich weiss auch nichts, wäre aber froh, auf diesem Niveau überhaupt jemanden bekommen zu haben.”

    Selbst das Niveau könnte ich nicht beschreiben.”

    Ich schließe mich an und vermute einfach mal ins Grüne, dass die Entscheidung pro Kovacs suggerieren soll, dass man sich extrem viel Gedanken gemacht hat, was ein “normaler” Trainer (sorry, aber die Wahl finde ich nicht “normal”) nicht suggeriert hätte.

  441. ZITAT:
    “Habe grade mal versucht, drei stichhaltige Gründe zu finden, die speziell für die Kovacs-Brüder sprechen. Bin aber gescheitert, vermutlich wegen Unwissenheit.”

    Ei des schee Stimmsche im Interview, sein golldische Brudär unn üvverhaupt….

  442. Den Kovacs Brüdern wünsche ich viel Glück! Das werden sie wohl brauchen.
    Vielleicht treten sie die Nachfolge des großartigen Branco Zebec an, sollten dabei aber trocken bleiben.

  443. Vicequestore Patta

    @457: Da mag was dran sein. Macht nachdenklich.

  444. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich nehme den Todt nur, wenn er im Sommer den Kauczinski mitbringt.”

    Jaaaaaa – der ist sooooo knuffig.”

    …geht aber wohl als Jugendtrainer zu den Bayern.

  445. Kovac also, es gibt wenig bessere, aber viele schlechtere Lösungen.
    Hauptsache für die Eintracht alles Gute!

  446. ZITAT:
    “Ich schließe mich an und vermute einfach mal ins Grüne, dass die Entscheidung pro Kovacs suggerieren soll, dass man sich extrem viel Gedanken gemacht hat, was ein “normaler” Trainer (sorry, aber die Wahl finde ich nicht “normal”) nicht suggeriert hätte.”

    Was ein Geschwätz.

    Die Wahl könnte auch ganz simpel suggerieren, man ist von den beiden und dem präsentierten Konzept überzeugt.

  447. Bedeutet “Vertrag gilt nur für die 1. Liga” eigentlich, dass im Falle eines Abstiegs sein Bruder Robert nahtlos übernimmt ? Das wäre ja mal ne smarte Familienplanung …..

  448. Kovacs ist im Vereinsfußball ein nahezu unbeschriebenes Blatt und daher auch ein unverbrauchter Typ. Er bietet daher dem bösen Umfeld und der mit der Veh-Entlassung unzufriedenen Mannschaft kaum Angriffsflächen. Das dürfte aus Sicht der Gremien zumindest eines von mehreren Argumenten gewesen sein.

  449. “Die Wahl könnte auch ganz simpel suggerieren, man ist von den beiden und dem präsentierten Konzept überzeugt.”

    So ist es.

  450. Den Trainer, der 16 Punkte mitbringt, gibt’s nicht.

    Darum finde ich die Lösung ganz OK. Hilft ja alles nix. Die Ergebnisse müssen her. Mittlerweile ist es ja egal wie die Zustandekommen. Die nächsten beiden Heimspiele gewinnen sind jetzt oberste Pflicht.
    …und zwar auch der Mannschaft.

  451. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich schließe mich an und vermute einfach mal ins Grüne, dass die Entscheidung pro Kovacs suggerieren soll, dass man sich extrem viel Gedanken gemacht hat, was ein “normaler” Trainer (sorry, aber die Wahl finde ich nicht “normal”) nicht suggeriert hätte.”

    Was ein Geschwätz.

    Die Wahl könnte auch ganz simpel suggerieren, man ist von den beiden und dem präsentierten Konzept überzeugt.”

    Wir wissen nichts. ;)

  452. Vicequestore Patta

    @462: Na klar, Uli,

    da gibt es mal 18 Trainerposten in diesem heiß umkämpften Markt. In dem man sich behaupten will. Runter geht immer. Rauf ging früher schneller..

    Man könnte ja denken, der Eintracht werden die Türen eingerannt. Aber nein.

    Da sind Trainer am Markt, denen man die Herkules-Aufgabe zutraut. Luhukay, Gisdol. Büskens, Kramer.

    Und dann wird sich für den Kroaten entschieden, der auch kostenschonend seinen Bruder mitbringt. Der nix, aber auch gar nix in Richtung Abstiegskampferahrung vorweisen kann.

    Da muss man sich fragen, ob die noch alle Tassen im Schrank haben bei der Eintracht.

    Ich lasse mich gerne positiv überraschen, allein mir fehlt der Glaube!

  453. Pro Kovac!

    Wenn wir Glueck haben schlaegt er so ein wie Bilić bei West Ham.
    Alles wird gut.

  454. Medojevic, Ignjovski und Gacinovic in der Startelf!

  455. Garantien, dass der Klassenerhalt geschafft wird, gibt Dir eh keiner (@VP), warum also nicht einfach erstmal abwarten, was passiert, bevor wieder direkt abqualifiziert wird, obwohl man keine Ahnung hat.

  456. Also sein kurzes Statement bei Facebook haut mich jetzt nicht so um.
    Über den Kampf kommen, eine Mannschaft sein etc.

    Naja gut Wasser ist auch nass.

  457. @469: Zustimmung. Vom Grundprinzip her ist das die “Daum”-Lösung von damals.

  458. Die vorzeitige Miesmacherei ist pervers , abwarten und positiv überraschen lassen ist angesagt.

  459. Ich find’s gut. Auch, daß die im Doppelpack kommen.

    Stefan, für Dich vielleicht auch mal ein Co-Watz ?

  460. ZITAT:
    “@469: Zustimmung. Vom Grundprinzip her ist das die “Daum”-Lösung von damals.”

    Völlig falsche Analogie. Daum war ein abgehalfterter Ex-Trainer der Buuuundesliga, der seinen magischen Nimbus lange verloren hatte.

  461. Vicequestore Patta

    Warum haben sie nicht wenigstens Pornobalken Neururer genommen? Da hätte ich wenigstens bei der PK noch was zum lachen gehabt…

  462. ZITAT:

    Da sind Trainer am Markt, denen man die Herkules-Aufgabe zutraut. Luhukay, Gisdol. Büskens, Kramer.

    Und dann wird sich für den Kroaten entschieden, der auch kostenschonend seinen Bruder mitbringt. Der nix, aber auch gar nix in Richtung Abstiegskampferahrung vorweisen kann.

    Büskens? Kramer? Really?
    Weil die so toll Klassenerhalt können? Ach nee, können sie ja gar nicht.

    Und spielt es eigentlich eine Rolle, dass Kovac Kroate ist, oder warum nennst du ihn lieber so als beim Namen?

  463. burky us de schwyz

    Prima Wahl !
    Mein Wunschtrainer.
    Jung, unverbraucht und dynamisch.
    Vielleicht holen wir jetzt noch 27 Punkte in der Rückrunde.
    Auf jeden Fall sind unsere Konkurrenten mächtig nervös.
    Nach der Schande von 2011, das Wunder von 2016.:)
    Forza SGE

  464. Die Kovacis brauchen jetzt ein paar Daumen, die für sie gedrückt werden. Wenn’s dann nebenbei auch noch für unsere Mannschaft reicht – wer hätte was dagegen. Ich war zwar für den Anderen, aber die sind mir auch recht. Jetzt geht’s lo-os. Auf die Aufstellung am nächsten WE bin ich schon gespannt.

  465. Ehrlich jetzt…um es noch schlechter zu machen wir bislang brauchen die beiden sehr viel Talent…ich hab mir die Relegationstermine freigehalten…

  466. Sag mal Patta, was haben sie denn dir heute Morgen in den Kaffee geschuettet?

  467. Vicequestore Patta

    @472, JP: Da hast du Recht. Ahnung haben wir alle nicht. Aber Bauchgefühle. Ich habe halt ein Schlechtes.

  468. ZITAT:
    “@462: Na klar, Uli,

    da gibt es mal 18 Trainerposten in diesem heiß umkämpften Markt. In dem man sich behaupten will. Runter geht immer. Rauf ging früher schneller..

    Man könnte ja denken, der Eintracht werden die Türen eingerannt. Aber nein.

    Da sind Trainer am Markt, denen man die Herkules-Aufgabe zutraut. Luhukay, Gisdol. Büskens, Kramer.

    Und dann wird sich für den Kroaten entschieden, der auch kostenschonend seinen Bruder mitbringt. Der nix, aber auch gar nix in Richtung Abstiegskampferahrung vorweisen kann.

    Da muss man sich fragen, ob die noch alle Tassen im Schrank haben bei der Eintracht.

    Ich lasse mich gerne positiv überraschen, allein mir fehlt der Glaube!”

    Nur Nörgler hier, die wahrscheinlich selber noch nie eine sporthose angehabt haben !

  469. Das einzige, was mir Hoffnung macht, ist, dass die beiden sich das wirklich zutrauen. Das Risiko zu scheitern ist ja nicht allzu klein. D.h. irgendeinen Plan werden die wohl haben?!?

  470. ‘Trainer ohne Abstiegskampferfahrung’ ist ja deren Topreferenz.

  471. ZITAT:
    “Ich find’s gut. Auch, daß die im Doppelpack kommen.

    Stefan, für Dich vielleicht auch mal ein Co-Watz ?”

    Wo gründelt der eigentlich rum? Will er sich bis Saisonende bedeckt halten?

  472. Jürgen Glowacz übernimmt, haben sie gerade im Radio gesagt!

  473. Im Livestream lauter erwartungsfrohe Menschen zu sehen. Tommy natürlich mit dem Platz in der Mitte.

  474. Alle Achtung – jetzt wird der Mann schon mies gemacht, bevor er überhaupt die Arbeit aufgenommen hat.

    So langsam verstehe ich, was mit dem schwierigen Frankfurter Umfeld gemeint ist…

  475. KIL trägt gelb. Und tailliert.

  476. Wer besorgt denn den Slivowitz für das erste Training?

  477. Das ist wieder alles ein Kack. Des wird nix, meine Meinung!

  478. Aber ich glaube KIL ist der einzige ohne Kamera oder Handy in der Hand. Irgendwie passend.

  479. Ich find’s gut, dass es keiner der üblichen Verdächtigen ist. Wilkommen Niko Kovac!

  480. “Es irritiert mich sehr, wie Sie sich verhalten”

  481. Hihihi. Der Fotograf als solcher irritiert.

  482. Das ging gegen Jan Hübner.

  483. @486 Was?Zutrauen,Risiko.Das geht gegen Null.Sie persönlich sind wenn überhaupt minimal beschädigt,da beim Karren kaum noch die Achse rausschaut.

  484. ZITAT:
    “Das ging gegen Jan Hübner.”

    Noch drei Monate.

  485. ZITAT:
    “Das ging gegen Jan Hübner.”

    Der arme Jan…..

  486. Jan. Nicht Bruno. Den Fotografen Hübner.

  487. ZITAT:
    “Im Livestream lauter erwartungsfrohe Menschen zu sehen. Tommy natürlich mit dem Platz in der Mitte.”

    Vielen Dank im Voraus für die PK-Kommentierung; bin eine der vielen, die sich das gerade nicht ansehen können…

  488. Vicequestore Patta

    @483:
    Es müssen diese rosaroten Pillen gewesen sein. Oder waren es diese dunkelfarbenen?

    Nee im Ernst: Hätten se Luhukay oder Gisdol oder Kramer heute vorgestellt, dann hätte ich noch Hoffnung gehabt.

    Und @ den unterirdischen Kommentar von Abeemick: Ich finde Kroatien toll und ich finde Kroaten toll. War da mehrmals. Viele von denen setzen sich auch in unserer Sportszene als Berufssportler durch, wie zum Beispiel Niko Kovac. Die haben die Eigenschaft, immer an sich selbst zu glauben und sich nie zu hinterfragen. Unglücklicherweise gibt es dann nur einen “gefühlten” Kroaten mit Gacinovic im Kader. Keine Frage: Niko Kovac tickt richtig. Die Frage ist halt, ob die Mannschaft dann auch so tickt. Das ist es, was ich mich frage…

  489. ZITAT:
    “Jan. Nicht Bruno. Den Fotografen Hübner.”

    :)

  490. EIN KIND DER BUNDESLIGA IST ER!

  491. “Ich bin ja ein Kind der Bundesliga”
    Ha, also doch!

  492. Also doch ein Kind der Buuuuundesliga

  493. “Ich bin ein Kind der Bundesliga!

    Das habe ich jetzt mal überhört.

  494. ZITAT:
    “Jan. Nicht Bruno. Den Fotografen Hübner.”

    Ja ich weiss. Jan ist mir bekannt

  495. ZITAT:
    “Vielen Dank im Voraus für die PK-Kommentierung; bin eine der vielen, die sich das gerade nicht ansehen können…”

    Liveticker
    http://hessenschau.de/sport/fu.....r-100.html

  496. MAAAAAAH! HB: Jede Entscheidung ist mutig. Man, man, man…

  497. Also diese Fotofuzzies gehen mir bei Pk’s immer auf den Sack. Ständig hüpfen sie einem vor der Optik rum in der Hoffnung dass sie ein Bild schiessen das a scharf ist und b auch verkauft wird ….
    :-)

  498. Kennt die Buuuuuuuuundesliga nicht! Sagt Brüno!

  499. Kovac? Der kann doch nur ne Pfeife sein!

    Warum? Weil er unser neuer Trainer ist!

    Ich find’s ja schön, dass mal gelüftet wird.

  500. Ingo fragt, wie gut er die Buuuuuuuuundesliga kennt.

  501. ZITAT:
    “Ingo fragt, wie gut er die Buuuuuuuuundesliga kennt.”

    Ausgerechnet Ingo! Der Heuchler.

  502. Jetzt fragt Ingo, ob er überhaupt die Bundesliga kennt….

    :-)

  503. sellsliketeenspirit

    “Es ist mir nichts entgangen, was mir hätte entgehen müssen”

    Nice one :-D

  504. Gibts eigentlich mal eine PK mit Bruchhagen in welcher er niemanden rund macht?

  505. Immerhin hat man sich im letzten Jahr schonmal mit Kovac befasst. Das spricht dafür, dass man von dem Trainer wirklich überzeugt ist. Funktioniert es, haben Hübner und Bruchhagen gut gearbeitet, falls nicht, dann raus raus raus.

  506. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ingo fragt, wie gut er die Buuuuuuuuundesliga kennt.”

    Ausgerechnet Ingo! Der Heuchler.”

    Führst Du jetzt Selbstgspräche ?

  507. Abläufe automatisieren!

    Hüstl.

  508. Impulsivität auf den Platz bringen: zambrano ab sofort nach 30 Minuten Rote karte

  509. Die Fans tragen die Eintracht im Herzen!

  510. “Ich war als Spieler ein ARBEITER”

    Roter Wedding!

  511. Hach, die Bundesliga.

    Ich werde mich erinnert haben werden.

  512. Eben zieht er aber schon die Bullshit-Bingo-Karte.

  513. Ein Späßchen ist erlaubt! Das ist gut.

  514. Die Stellungsfehler müssen wir abstellen

  515. Gibson wird wohl ab sofort geschlossen bleiben. DISZIPLIN

  516. ZITAT:
    “Eben zieht er aber schon die Bullshit-Bingo-Karte.”

    Och, ich find´s ok.

  517. “Es geht darum die taktischen Fehler, Stellungsfehler, technische Fehler aufarbeiten!”

    Exactly!

  518. Zur Trainerqualität eines Kovacs kann ich natürlich nichts sagen. Aber zur Kompetenz unserer Trainerfinder. Die macht keine Hoffnung.

  519. Ok. Er hat mich. Ich bin verliebt. Hat von Tuchel gelernt, von Pep.

  520. “Ich habe mir den BVB und Bayern angeschaut”

    Yes!

  521. wortkarg isser jedenfalls schon mal nicht… *sabbel*

  522. daniel zlataniert

    Mit Keller wären wir nicht abgestiegen.

  523. ZITAT:
    “Gibson wird wohl ab sofort geschlossen bleiben. DISZIPLIN”

    Wenn die Firma Gibson Charakter hätte, würden se das so machen, wie der Club in Düsseldorf mit den Fortuna-Profis. Einfach mal pauschal Hausverbot geben solang die Leistung net stimmt

  524. ZITAT:
    “Eben zieht er aber schon die Bullshit-Bingo-Karte.”

    Er hat ja auch keine Buuuundesliiiga-Erfahrung!

  525. ZITAT:
    “Zur Trainerqualität eines Kovacs kann ich natürlich nichts sagen. Aber zur Kompetenz unserer Trainerfinder. Die macht keine Hoffnung.”

    Nicht vergessen, das vermutlich sowohl Schaaf als auch Veh.2 Kompromißkandidaten waren.

  526. Gras fressen. Stolz auf das Wappen sein. Eine Ehre. etc.

  527. Fußballsprache: Wedding Style!

  528. ER HAT EINEN PLAN !!!!!!!!!!!!!!!

  529. ZITAT:
    “Ok. Er hat mich. Ich bin verliebt. Hat von Tuchel gelernt, von Pep.”

    Stefan und Niko in Love! ;o)

  530. Karibischer Arbeiter, ist klar.

  531. Wie kann man Reggie und Ronnie eigentlich auseinander halten?

  532. Immer nur mies, der Herrscher der Alpenfestung, immer nur negativ.

  533. Schwarz-Weiß-Seher

    Er will sich auf Situation und Gegner einstellen – ist mal ein neuer Ansatz.

  534. Trotz üblichem Blabla , lässt sich ja nicht vermeiden , macht er einen recht souveränen Eindruck.

  535. Defensivmist
    Erstmal müssen wir schauen, dass wir sehr kompakt stehen. Wir müssen im Verbund arbeiten, der eine muss dem anderen helfen. Es darf wenige 1vs1-Situationen geben – das ist wichtig.

  536. Ein Trainingslager wäre jetzt nicht schlecht. Nach dem Gladbach-Spiel gleich in der Eifel alles einstudieren. Meine Meinung.

  537. Jetzt ist Albert auch verliebt.

  538. Die vorne müssen den Druck merken! Danke!

  539. ZITAT:
    “Jetzt ist Albert auch verliebt.”

    Aber ja!

  540. “Macht Ihnen die Personalsituation Sorgen?

    Kovac: Das sind gute Spieler, aber damit müssen wir umgehen.”

    Hört, hört!

  541. Also mich hat er überzeugt.
    Macht nen sehr beruhigenden Eindruck.
    Man hat keine Zweifel mehr dass es nach oben geht. Wenn er diesen Effekt auch auf die Spieler hat, dann klappt das auch.

  542. guter erster Auftritt!
    Ich hoffe, die Mannschaft folgt ihm.

  543. Schwarz-Weiß-Seher

    ZITAT:
    “Er kennt Ajax!”

    Im Gegensatz zu den anwesenden Journalisten ;)

  544. He’d liked to have been Johnny Kray. But then nature did not make him that way.

  545. Hab jetzt nicht alles mitbekommen, wurde was zu Moppes Petz gesagt?

  546. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Er kennt Ajax!”

    Im Gegensatz zu den anwesenden Journalisten ;)”

    Weil nicht in Hessen, denke ich mal. :-)

  547. Wer ist nicht sogleich verliebt.Malente oder Grünberg und das Feld von hinten aufrollen.So geht Aufbruchsstimmung.Fehlt nur noch die Kleinigkeit wie unsere Truppe das umsetzt.

  548. Schließe mich dem stürmischen Wetter(560) an. Verliebt bin ich aber erst, wenn er im Trainingsanzug aufläuft.

  549. Was soll er auch sagen? Was er uns erzählt ist eh egal. Immerhin hat mir gefallen, dass alle Spieler sich bemühen aber nicht als Mannschaft.

  550. Hoffentlich hat er das breite Rückgrat, das er braucht. Nach der PK finde ich, er ist durchsetzungsfähig. Denn man to.

  551. “Unglücklicherweise gibt es dann nur einen “gefühlten” Kroaten mit Gacinovic im Kader.”

    Seit wann sind Serben ‘gefühlte Kroaten’?

  552. ZITAT:
    “guter erster Auftritt!
    Ich hoffe, die Mannschaft folgt ihm.”

    D’accord!

  553. Ich fand’s auch recht überzeugend. Trotz einiger Floskeln. Aber im Grunde hat er gesagt, was ich hören wollte. Hoffen wir, dass sie möglichst viel umsetzen können und dass die Beziehung Eintracht/Kovac unter dem Strich funktioniert.

  554. Ohne Mist: Der erste Eindruck ist ok. Mehr kann ich im Augenblick natürlich nicht bewerten. Bin gespannt, wie unsere Sensibelchen mit der Situation umgehen.

  555. @ Stefan Krieger

    Konnte nicht schauen. Hat er nur bei Tuchel und Pep hospitiert oder auch noch anderswo?

  556. ZITAT:
    “KIL trägt gelb. Und tailliert.”

    Sollte dringend abnehmen.

  557. nix zu Moppes…

  558. Hört sich vernünftig an, smart, klare Ansagen – aber Ärger will man mit dem nicht haben… Das könnte schon klappen.

  559. Fand ich zu diesem Zeitpunkt die richtige Aussagen – alles wird gut.

  560. K. zeigt Ehrgeiz, Vertrag gilt nur für die erste Liga! Also wird er alles versuchen den Klassenerhalt zu schaffen. Und wenn nicht wird eben ein neuer verpflichtet.

  561. Für Eintracht-Verhältnisse ist das eine sehr mutige und aus dem Schema-F ausbrechende Entscheidung, das zeigen allein schon die Kommentare teilweise hier und im Eintracht-Forum. Zumindest dürfte Kovac top motiviert sein und unbelastet. Ob es dann reicht? Man wird sehen. Ich finde es gut, was Neues auszuprobieren. Nur schlimm, wie sich manche Spieler nach der Entlassung geäußert haben. Kovac hat sicher mit Einzelgesprächen einiges zu tun und Gräben zu schließen.

  562. ZITAT:
    “Ohne Mist: Der erste Eindruck ist ok. Mehr kann ich im Augenblick natürlich nicht bewerten. Bin gespannt, wie unsere Sensibelchen mit der Situation umgehen.”

    +1!

    Mit der kleinen Einschränkung ‘kroatische Blut’ – der ist in West-Berlin geboren und aufgewachsen und wir schreiben das Jahr 2016.

  563. ZITAT:
    “Hab jetzt nicht alles mitbekommen, wurde was zu Moppes Petz gesagt?”

    Nicht explizit, aber für mich hörte sich der Teil über den “Staff” so an, als ob Moppes da schon noch drin wäre.

  564. ZITAT:
    “nix zu Moppes…”

    Moppes bleibt!

  565. daniel zlataniert

    Ich will den net

  566. Jetzt kommt der bereits erwähnte Haken. Herr Kovac darf ich Ihnen nun Ihre neue Mannschaft persönlich vorstellen.

  567. ZITAT:
    “Jetzt kommt der bereits erwähnte Haken. Herr Kovac darf ich Ihnen nun Ihre neue Mannschaft persönlich vorstellen.”

    :-)

    Ich bin wirklich euphorisch, wie lange nicht.

  568. Wichtig ist doch jetzt, Russ vor die nächste Kamera zu bekommen.

  569. ZITAT:
    “@ Stefan Krieger
    Konnte nicht schauen. Hat er nur bei Tuchel und Pep hospitiert oder auch noch anderswo?”

    Bin zwar nicht Stefan, aber namentlich erwähnt wurden FCBäh und BVB.

  570. Ich wüde allen Spieler direkt einen Maulkorb verpassen. Ruhe im Puff.

  571. Puhh. Bin relativ ernüchtert. Das war für mich Phrasendresching pur. Kaum analytisch, kaum tiefer gehend, alles waberte stark an der Oberfläche. Von allen Führungs- und Taktikzutaten mal ein paar wichtige Schlagworte in den Topf geworfen. Viele Worte, wenig konkretes. Aber mehr kann man vielleicht auch noch nicht erwarten. Und eine PK sollte auch nicht als Maßstab dienen. Ich hoffe allerdings, dass seine Ausdrucksweise gegenüber der Mannschaft weniger gestelzt ausfällt.

  572. Der Kovac braucht jetzt erstmal neun Spiele am Stück. Meine Meinung. Dann sehen wir weiter.

  573. Mit einem Spieler wie Niko Kovac in der Manschaft wären wir gar nicht in so einer Situation. Das allein gibt mir Hoffnung und die Zwei haben so viele Profispiele auf dem Buckel, ein Training werden die auch leiten können. Ich glaube die Kovac Brüder könnten bei diesem Abstiegskampf doch genau die richtigen sein. Ich bin zuversichtlich und der erste Eindruck von der PK ist eigentlich sehr gut.

    Wir müssen noch 4 Spiele gewinnen, wir haben auch die 4 richtigen Gegner vor uns, wir haben es noch in der eigenen Hand.

  574. Vicequestore Patta

    Schauen wir uns da halt einmal an…

    Wie gesagt: Montagabend habe ich generell nichts vor. Von daher passt es auch….

  575. Gut, also Niko Kovacs.

  576. Ich muss erst noch sein “Taktik braucht man nicht” aus dem Kopf bekommen. Seine Stimme und Winterhospitanz bei St. Tuchel und Red Bull in der Vita lassen mich jedoch positiver werden.

    Auf gehts Brate!

  577. ZITAT:
    “Der Mayer bleibt am Ball:
    https://twitter.com/verwuerfle.....9294105600

    Hätte ich mir nicht vor Tagen ausgerechnet heute auf 15.00h einen Termin gelegt, würde ich glatt auch in den Wald fahren.

  578. ZITAT:
    “Mit einem Spieler wie Niko Kovac in der Manschaft wären wir gar nicht in so einer Situation. Das allein gibt mir Hoffnung und die Zwei haben so viele Profispiele auf dem Buckel, ein Training werden die auch leiten können. Ich glaube die Kovac Brüder könnten bei diesem Abstiegskampf doch genau die richtigen sein. Ich bin zuversichtlich und der erste Eindruck von der PK ist eigentlich sehr gut.

    Wir müssen noch 4 Spiele gewinnen, wir haben auch die 4 richtigen Gegner vor uns, wir haben es noch in der eigenen Hand.”

    Diese Jahr müssen es mehr als 4 Spiele sein…..um 15. zu werden. Davon geh ich mal aus und ich denke nicht das der Relegationsplatz das Ziel ist.

  579. ZITAT:
    “Wichtig ist doch jetzt, Russ vor die nächste Kamera zu bekommen.”

    :-)

    a) “Ich habe zwar gesagt, wir schaffen es nur mit Armin Veh. Aber das heißt doch lange noch nicht, dass wir es nicht mit Niko Kovac schaffen werden.”

    b) “Was im Training anders ist als zuvor? Der Trainer.”

    c) “Ich habe gemerkt, dass wir einen Tapetenwechsel und eine neue Herausforderung brauchen. Wir hatten hier zuletzt nie einen echten Konkurrenzkampf. Und wenn du weißt, dass du immer spielst, dann stagniert deine Leistung. Bei Niko Kovac ist das natürlich ganz anders. Durch den Druck hier werden wir uns verbessern.”

    Alle auf nach Gladbach! Eintracht und Geschlossenheit zeigen!!!

  580. ZITAT:
    “Schauen wir uns da halt einmal an…

    Wie gesagt: Montagabend habe ich generell nichts vor. Von daher passt es auch….”

    Ist auch besser so ab Herbst 2017 gibt’s da 1. Liga Spiele…… ;o)

  581. Ich wünsche Niko Kovač zunächst mal viel Glück und Erfolg!

  582. ZITAT:
    “Ich muss erst noch sein “Taktik braucht man nicht” aus dem Kopf bekommen. “

    Hat er das gesagt ? Der letzte Eintracht-Trainer, von dem ich ein ähnliches Zitat kenne, war
    Gyula Lorant. Galt auch als harter Hund und war bei der Eintracht außerordentlich erfolgreich.

  583. Ich nehme an gegen Hannover ist die Hütte ausverkauft.

  584. ZITAT:

    Und @ den unterirdischen Kommentar von Abeemick: Ich finde Kroatien toll und ich finde Kroaten toll. War da mehrmals. Viele von denen setzen sich auch in unserer Sportszene als Berufssportler durch, wie zum Beispiel Niko Kovac. Die haben die Eigenschaft, immer an sich selbst zu glauben und sich nie zu hinterfragen. Unglücklicherweise gibt es dann nur einen “gefühlten” Kroaten mit Gacinovic im Kader. Keine Frage: Niko Kovac tickt richtig. Die Frage ist halt, ob die Mannschaft dann auch so tickt. Das ist es, was ich mich frage…”

    “Unterirdisch”, weil ich dich gefragt habe, warum du Kovac “den Kroaten” genannt hast? Komm mal runter von deinem Trip.
    Das ist nunmal etwas, was ich nie verstehen kann, wenn man jemanden “den Kroaten”, “den Italiener” oder “den Ivorer” bezeichnet statt beim Namen, und da ist es mir egal, ob du das bist oder Fritz von Thurn und Taxis. Hast doch die Frage beantwortet, und man muss hier ja keineswegs immer einer Meinung sein.

    Und warum du Trainer wie Büskens oder Kramer für geeignet einstufst, darauf bist du leider gar nicht eingegangen.

  585. Ich hätte ja gern den Keller gehabt. Der wäre genau der Richtige, um eine positive Aufbruchstimmung zu erzeugen. Und als Förderer des langen Balls hätte er gleich auf Bestehendem aufsetzen können.

  586. ZITAT:
    “K. zeigt Ehrgeiz, Vertrag gilt nur für die erste Liga! Also wird er alles versuchen den Klassenerhalt zu schaffen. Und wenn nicht wird eben ein neuer verpflichtet.”

    Kontinuität: Wann hatte unsere Eintracht mal einen Plan, der über 10 Wochen hinausging.
    Pustekuchen: Wer jetzt glaubt “nur 1. Liga” hätte nur positive Seiten, irrt. Spieler, die den Karren so tief reinfahren denken auch an einen Neuanfang anderswo oder erkennen die Option, wie man den Neuen wieder loswerden kann.

  587. ZITAT:
    “Ich nehme an gegen Hannover ist die Hütte ausverkauft.”

    Ganz schlecht. Das macht die Stadionmiete gleich wieder teurer.

  588. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich muss erst noch sein “Taktik braucht man nicht” aus dem Kopf bekommen. “

    Hat er das gesagt ? Der letzte Eintracht-Trainer, von dem ich ein ähnliches Zitat kenne, war
    Gyula Lorant. Galt auch als harter Hund und war bei der Eintracht außerordentlich erfolgreich.”

    Nee, so hat er es nicht gesagt. War mehr in die Richtung “Herz und Leidenschaft ist wichtiger als Taktik” wenn ich mich recht erinnere.

  589. @CE – der Medienhype beim ersten Daum-Training war doch auch total überzogen, im Grunde war es ein Training wie jedes andere auch (nur dass der hr – gemeinsam mit Thomas B. – jeden Hüftbeuger kommentieren musste)

  590. ZITAT:
    “Ich nehme an gegen Hannover ist die Hütte ausverkauft.”

    Also mein Sohn und ich sind da. An uns liegt es nicht!

  591. Ich habe auch schon reichlich Mist erzählt im Leben. Grade wieder.

  592. ZITAT:
    “@CE – der Medienhype beim ersten Daum-Training war doch auch total überzogen, im Grunde war es ein Training wie jedes andere auch (nur dass der hr – gemeinsam mit Thomas B. – jeden Hüftbeuger kommentieren musste)”

    Schon aber ich hatte mich über den Koch weggeworfen vor Lachen.

  593. Gegen Hannover brechen alle Streams zusammen, so groß wird der Andrang sein. #serverberlinwedding.

  594. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich muss erst noch sein “Taktik braucht man nicht” aus dem Kopf bekommen. “

    Hat er das gesagt ? Der letzte Eintracht-Trainer, von dem ich ein ähnliches Zitat kenne, war
    Gyula Lorant. Galt auch als harter Hund und war bei der Eintracht außerordentlich erfolgreich.”

    Nee, so hat er es nicht gesagt. War mehr in die Richtung “Herz und Leidenschaft ist wichtiger als Taktik” wenn ich mich recht erinnere.”

    Da stand auch was von “Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt.” Was ja hier gegeben wäre.

  595. ZITAT:

    Nee, so hat er es nicht gesagt. War mehr in die Richtung “Herz und Leidenschaft ist wichtiger als Taktik” wenn ich mich recht erinnere.”

    ach komm.
    bitte:
    “Taktik ist für mich nicht nötig. Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt. Wenn man Herz hat, benötigt man keine Taktik.“ (siehe 268 und Aussage nochmal bei Eintracht-Tv bestätigt)

  596. ZITAT:
    “Ich hätte ja gern den Keller gehabt. Der wäre genau der Richtige, um eine Aufbruchstimmung zu erzeugen. “

    Du meinst, dass die Zuschauer schon in der Halbzeit aufbrechen?

  597. ZITAT:
    “Ich habe auch schon reichlich Mist erzählt im Leben. Grade wieder.”

    Kein Problem, Herr Redaktuer. Das passiert halt, wenn man den Job der anderen Finken auch noch erledigen muss;)
    http://www.fr-online.de/eintra.....23786.html

  598. ZITAT:
    “Du meinst, dass die Zuschauer schon in der Halbzeit aufbrechen?”

    Nee, dafür würde denen die Energie fehlen.

  599. So ein Trainerwechsel ist schlecht fürs Arbeitszeitkonto. Merken wir gerade alle drei.

  600. Ich bin jetzt auch ein bisschen verliebt. Also bis zur ersten Niederlage. #teamkovac

  601. ZITAT:
    “So ein Trainerwechsel ist schlecht fürs Arbeitszeitkonto. Merken wir gerade alle drei.”

    Herz und Leidenschaft! Auch bei euch.

  602. @512
    Merci vielmals, eagleoli! Aber auch das macht mein Handy nicht (mehr) mit ;)

    Hört sich alles nicht schlecht an.
    Ja, nichts dabei was einen überrascht oder besonders auffällt; aber das hätte ich bei einer so allgemein als möglich zu haltenden Einstandsrunde auch nicht erwartet.
    Ich lege meine Hoffnung nun mal darin, dass dies eine für die Eintracht doch eher ungewöhnliche Entscheidung ist.
    Und wünsche mir, dass dies nachtäglich mal in die Annalen eingeht als ein klassischer Fall von „zu ihrem Glück gezwungen worden“.

  603. ZITAT:
    “So ein Trainerwechsel ist schlecht fürs Arbeitszeitkonto. Merken wir gerade alle drei.”

    Ach komm, Du wirst ja noch dafür bezahlt, dass Du hier rum hängst. Wir opfern dafür unsere Freizeit!

  604. Volksfront von Judäa

    Nach der PK kann ich jetzt zumindest verstehen, warum sie ihn geholt haben. Bin gespannt. Klingt vielleicht blöd, aber der wäre imo der richtige Trainer für einen Neuanfang in Liga 2. In der Situation aktuell sicher recht schwierig mit der Stimmung und dem Personal…

  605. Für die Mannschaft wird das Spiel bei BMG jetzt zum Charaktertest. Natürlich kann man da verlieren; aber falls die Eintracht da verliert, wird das “Wie” vermutlich sehr aufschlussreich sein. Kovacs muss ja zeitnah in Erfahrung bringen, auf welche Kicker er in puncto “Herz und Leidenschaft” im Abstiegskampf so alles zählen kann und welche Kicker in der Lage sein werden, seine taktischen Vorgaben auf dem Platz umzusetzen. Sehr gespannt bin ich auch darauf, ob der bei uns jeweils ballführende Kicker auch mal ein paar brauchbare Anspielstationen in der Vorwärtsbewegung vorfindet etc. Dieses Auswärtsspiel kann in mancherlei Hinsicht schon wegweisend sein.

  606. Da, ER in Trainingsklamotten! Jetzt bin ich auch verliebt…
    https://www.instagram.com/p/sx.....okovacfans

  607. ZITAT:
    “Kovac
    ohne s”

    Danke, stimmt, siehe #601.

  608. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Kovac Vertrag bis 2017, gilt nur für die erste Liga (ssnhd)”

    Nein? Steht ganz anders bei uns. ;)”

    Moin, hach, erstmal den tag mit ner schönen tass kaff und nem lupenreinen ce gepflegt begonnen, herrlich.
    Die Kovacs find ich erstmal gut.
    Und wenn Russ aus Frust den neuen Trainer boykottiert und Medo wegen Nationalitätsscheiss ein Fass aufmacht gehört denen wegen Unprofessionalität richtig in den Allerwertesten getreten, aber ich hab so das Gefühl dass man mit Kovac genau den richtigen Mann dafür engagiert hat.
    Willkommen Robert und Niko Kovac, viel Glück beim Versuch das Wunder zu realisieren.

  609. Nach Trainerbestallung rückt jetzt wieder die Mannschaft in den Fokus.
    Da wunderte ich mich über 2 Hinweise über lange Zeit. Da kam Qualität sei deutlich besser, als Tabellenplatz ausgäbe. Hab ich bei anderen auch so gesehen, bei uns nie.
    Zum zweiten Hinweis: Zu brave gute Jungs, die man ob des Könnens leider zum Jagen tragen müsse.
    Hoffe, eines stimmt, das andere nicht.
    Jetzt kommt die Nagelprobe.

  610. ZITAT:
    “Ach komm, Du wirst ja noch dafür bezahlt, dass Du hier rum hängst. Wir opfern dafür unsere Freizeit!”

    Au contraire.

  611. So, Trainer ist duch. Aufstellung anyone?

  612. ZITAT:
    “So, Trainer ist duch. Aufstellung anyone?”

    Erst mal sehen, wer sich im Laufe der Woche noch alles verletzt.

  613. [OT] Da bekommt der Begriff “L*genpresse” eine ganz neue Bedeutung…

    http://www.tagesspiegel.de/med.....69046.html

  614. @Tscha:

    Russ den Trainer boykottieren? Der Russ, der bisher noch jeden aktuellen Trainer als den besten aller Zeiten gelobt hat?

    Und was das Jugoding betrifft: ich denke, dass die alle so weit weg von zuhause arbeiten (oder auch geboren sind), dass das bei denen nicht so Thema ist. Könnte eher von Vorteil sein, dass der neue Trainer sich besser in die balkanische Volksseele einfühlen kann.

    #EFC Ischbinobdimisdischabernochnischverliebt

  615. Nachtrag zur 637: viel problematische wird sein, wie der Löwe mit den Bayernschweinen zurecht kommt…

  616. Weiß man schon, wie sich unser serbischer Eintrachtexperte zu den hrvatski braća positioniert?

    Mit dem letzten Eintrachttrainer vom Balkan, der vorher auch noch keine BuLi Mannschaft trainiert hatte, sind wir immerhin fast Meister geworden.

    Ich find’s gut. Alleine schon, weil’s kein typischer Bruchhagen-Trainer geworden ist.

  617. Gleich kommt das erste Fussballtennis live auf sky :-)

  618. Sensation – ein Vine, presented by Michael Ebert:

    https://vine.co/v/iXl1l23vTzx

  619. Gibt es eigentlich auch einen neuen Konditionstrainer bzw. Torwarttrainer ?

  620. ZITAT:
    “Gibt es eigentlich auch einen neuen Konditionstrainer bzw. Torwarttrainer ?”

    Nein.

  621. Es irritiert mich übrigens sehr wie Sie sich verhalten, wenn ich das sagen darf.

  622. ZITAT:
    “Gleich kommt das erste Fussballtennis live auf sky :-)”

    Gerne auch Primetime. Das sind wir auf CL-Niveau!

  623. ZITAT:
    “…dass der neue Trainer sich besser in die balkanische Volksseele einfühlen kann.”

    Jetzt musst du nur noch erwähnen, dass der [Südamerikaner] per se den Fußball im Blut hat. So Beckenbauer-Style…

  624. Kinder, Vatikan hat ein Problem. Ich kann die zwei Kovac’ nicht auseinanderhalten. So rein optisch. Als Fotograf eher suboptimal.

  625. Ich bin optimistisch, aber bei Daum war ich noch optimistischer.

  626. ZITAT:
    “Kinder, Vatikan hat ein Problem. Ich kann die zwei Kovac’ nicht auseinanderhalten. So rein optisch. Als Fotograf eher suboptimal.”

    Der kleine ist der Chef, der große der Co.

  627. Kann es sein, dass beim Nico die Haare eine Spur dunkler sind als beim Robert?

    Sonst sind die nicht leicht auseinander zu halten.

  628. Volksfront von Judäa

    ZITAT:
    “Kinder, Vatikan hat ein Problem. Ich kann die zwei Kovac’ nicht auseinanderhalten. So rein optisch. Als Fotograf eher suboptimal.”

    Der große ist der kleine Bruder….

  629. ZITAT:
    “Sensation – ein Vine, presented by Michael Ebert:

    https://vine.co/v/iXl1l23vTzx

    Wahnsinn, die gehen auch gleich ganz anders als BL-Erfahrene Trainer sonst so gehen !!!!

  630. ZITAT:
    “ZITAT:
    Der kleine ist der Chef, der große der Co.”

    Na, hoffentlich treten sie immer zusammen auf.

  631. ZITAT:
    “Kinder, Vatikan hat ein Problem. Ich kann die zwei Kovac’ nicht auseinanderhalten. So rein optisch. Als Fotograf eher suboptimal.”

    Guck doch auf den Hintern. ;-)

  632. ZITAT:
    “Es irritiert mich übrigens sehr wie Sie sich verhalten, wenn ich das sagen darf.”

    Diese Einschätzung steht ihnen nicht zu.

  633. Aber ist das dann nicht egal? Wenn man die Live und in Farbe nicht unterschieden kann, merkts der Leser doch auch nicht.

  634. OT: Wie bekommen die eigentlich eine Lizenz, wenn sie Ende des letzten Jahres schon wieder Schwierigkeiten mit der Liquidität haben? Nicht zu fassen.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81243.html

  635. ZITAT:
    “Mit dem letzten Eintrachttrainer vom Balkan, …”

    Er stammt aus Berlin! Meine Fresse…

  636. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mit dem letzten Eintrachttrainer vom Balkan, …”

    Er stammt aus Berlin! Meine Fresse…”

    Ist leider schwer geworden dieser Tage, dass für alle verständlich zu machen.

  637. Beim Auseinanderhalten muss man sich leider echt einigermaßen auf’s Gefühl verlassen, wenn die nicht zusammen auftreten. Der, der etwas markanter, grober, aber jünger wirkt, ist der IV …

  638. ZITAT:
    “Jetzt musst du nur noch erwähnen, dass der [Südamerikaner] per se den Fußball im Blut hat. So Beckenbauer-Style…”

    Netter Gag aber ich bleibe mal ganz ernsthaft bei der Einschätzung, dass die Kenntnis fremder Kulturen und ein geschickter Umgang mit denselben durchaus einen sogenannten kritischen Erfolgsfaktor darstellen kann.

    Dass der gemeine Brasilianer von Grimmbärten oder Asiletten nachhaltig verstört werden kann, haben wir ja auch schon leidvoll erfahren dürfen.

  639. Leider keine PK gesehen. Wurde schon die Apfelweinfrage gestellt?

  640. Ist Ben Hatira schon Kapitän geworden? ;-)

  641. ZITAT:
    “Klingt für mich wie unter Veh
    https://twitter.com/verwuerfle.....5569688580

    Auch sonst scheinen die Unterschiede gering:

    “Zudem muss man sagen, dass sich Kovač sehr gerne auf Spieler zurückgreift, denen er vertraut.. Selbst wenn jene Spieler mal patzen, kriegen sie weiterhin Niko´s Vertrauen ausgesprochen.. Am Beispiel Kroatien´s sieht man eindeutig, dass beispielsweise Danijel Pranjić unantastbar auf der LV-Position war, obwohl er dort nicht wirklich brillierte, sowie Ivica Olić auf dem Flügel, wo er nie wirklich seine besten Leistungen präsentieren konnte..”

    http://www.transfermarkt.de/we.....13/page/13

  642. In Gladbach würde ich wirklich erst einmal nur die Bälle auf die Tribüne schlagen. 0-0 wäre super!

  643. ZITAT:
    “In Gladbach würde ich wirklich erst einmal nur die Bälle auf die Tribüne schlagen.”

    Würde ich sowieso. #niewasanderesgekonnt

  644. ZITAT:
    “OT: Wie bekommen die eigentlich eine Lizenz, wenn sie Ende des letzten Jahres schon wieder Schwierigkeiten mit der Liquidität haben? Nicht zu fassen.

    http://www.spiegel.de/sport/fu.....81243.html

    Lies doch mal aufmerksam. Die Antwort steht im Artikel. Die haben frühzeitig Vorsorge getroffen.

  645. ZITAT:
    “In Gladbach würde ich wirklich erst einmal nur die Bälle auf die Tribüne schlagen. 0-0 wäre super!”

    Mit Effe-Taktik zum Erfolg!

  646. ZITAT:
    “Klingt für mich wie unter Veh
    https://twitter.com/verwuerfle.....5569688580

    Auch unter den PK Äußerungen ist nichts, was konträr Veh wäre.

  647. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In Gladbach würde ich wirklich erst einmal nur die Bälle auf die Tribüne schlagen.”

    Würde ich sowieso. #niewasanderesgekonnt”

    Wie war’s denn beim letzten Auswärtsspiel in Gladbach?……-)

  648. Hoffentlich erkennt Kovac auch sehr rasch die Kadetten, die sich in der Wohlfühloase Veh besonders behaglich gesuhlt haben und zieht daraus Konsequenzen.

  649. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Klingt für mich wie unter Veh
    https://twitter.com/verwuerfle.....5569688580

    Auch unter den PK Äußerungen ist nichts, was konträr Veh wäre.”

    Vielleicht habe ich kaum mehr richtig zugehört bei Veh, aber die Fehleranalyse habe ich so nicht gehört, ergo: technische Defizite, Stellungsfehler, Fehlpässe…Ob sich das aber so schnell abschalten lässt? Wie gesagt, ich bin vorerst optimistisch irgendwie.

  650. Volksfront von Judäa

    ……………Aleksandar Ignjovski war wegen einer Bronchitis beim Arzt und Mijat Gacinovic meldete sich wegen Fiebers ab. Zudem erwischte es Sonny Kittel während des Trainings, er bekam im Zweikampf einen Schlag auf den rechten Fuß und zog sich humpelnd zurück, genauso wie Marco Russ und Lukas Hradecky, der über Schmerzen an der Hüfte klagte………………….

    Au weia…

    http://www.faz.net/aktuell/spo.....12556.html

  651. ZITAT:
    “[OT] Da bekommt der Begriff “L*genpresse” eine ganz neue Bedeutung…

    http://www.tagesspiegel.de/med.....69046.html

    Von Putin lernen heisst siegen lernen.

  652. Wenn die Zwei nicht so gut auseinander zu halten sind, können sie sich aussuchen, wer im Fall des Falles hoch auf die Tribüne geht, so der Schiri ein Problem hat. Siehe vor Jahrzehnten die Förster-Twins.

  653. ZITAT:
    “Wie war’s denn beim letzten Auswärtsspiel in Gladbach?……-)”

    Stimmt. Von dem Spiel schwärmt mein Sitznachbar heute noch: “Ich habe ein Inui-Tor gesehen…”

    http://www.kicker.de/news/fuss.....rt-32.html

  654. Rumpftruppe im Training. Soso.

  655. “Taktik ist für mich nicht nötig. Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt. Wenn man Herz hat, benötigt man keine Taktik.“ (siehe 268 und Aussage nochmal bei Eintracht-Tv bestätigt)”

    Blut & Bodenrhetorik schon vor der ersten Einheit. Gute Nacht.

  656. Sind wohl einige verschnupft.

  657. Schüler Aabemick vor an die Tafel!
    Hundertmal aufschreiben:
    Ein Kroate ist ein Kroate, ist ein Kroate.

  658. “Er beobachtet viel, wirkt ruhig, strahlt Autorität aus”

    Beschreibt mich perfekt.

  659. ZITAT:
    “”Taktik ist für mich nicht nötig. Die ist erst nötig, wenn etwas fehlt. Wenn man Herz hat, benötigt man keine Taktik.“ (siehe 268 und Aussage nochmal bei Eintracht-Tv bestätigt)”

    Blut & Bodenrhetorik schon vor der ersten Einheit. Gute Nacht.”

    Ganz ehrlich: Ist mir völlig wumpe, wenn er die Liga hält. Außerdem sagt der das vielleicht nur, weil er in der Öffentlichkeit keine Taktik-Diskussionen führen will, schon gar nicht mit dir;)

  660. Weiß man, wie der neue Trainer zur modernen Ermährung steht? Oder bevorzugt er die fleischlastige Balkanplatte?

  661. Insert “Balkan-Essen-Witze” here:

    Dann haben wir es hinter uns.

  662. ZITAT:
    “Weiß man, wie der neue Trainer zur modernen Ermährung steht? Oder bevorzugt er die fleischlastige Balkanplatte?”

    Drachenblut und Rinderhoden (roh). Passend zur Taktik!

  663. ZITAT:
    “Schüler Aabemick vor an die Tafel!
    Hundertmal aufschreiben:
    Ein Kroate ist ein Kroate, ist ein Kroate.”

    Geht auch: Ein Berliner ist ein Berliner, ist ein Berliner?

  664. Bei uns heißt des Krebbel.

  665. ZITAT:
    “Geht auch: Ein Berliner ist ein Berliner, ist ein Berliner?”

    Mit Pflaumenmarmelade gefüllt

  666. ZITAT:
    Mit Pflaumenmarmelade gefüllt”

    Pflaumenmuß bitte! So viel Zeit muss sein!

  667. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Geht auch: Ein Berliner ist ein Berliner, ist ein Berliner?”

    Mit Pflaumenmarmelade gefüllt”

    Mit Senf, extrascharf natürlich

  668. Sorry, Albert, das geht noch eine Weile. Wir haben doch sonst nichts.

  669. ZITAT:
    “Karibischer Arbeiter, ist klar.”

    selten sooo gebrüllt!

  670. Ah, Rotwein ist passé. Cevapcici rules.

    Ich finde ja Rinderhoden sehr lecker. Bevorzugt jedoch gegrillt. Ist aber leider verboten.