Kader Kamada fraglich

Foto: dpa
Foto: dpa

Eintracht Frankfurt bangt im Bundesliga-Gastspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag (18.30 Uhr/Sky) um den Einsatz von Offensivspieler Daichi Kamada.

Der Japaner hat Probleme mit einem eingequetschten Finger. «Ob sich das ausgehen wird, weiß ich noch nicht», sagte Eintracht-Trainer Adi Hütter am Donnerstag. Kamada spielte am vergangenen Dienstag beim 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg mit einer Schiene und hatte dabei offenbar starke Schmerzen verspürt. «Man muss schauen, ob man das irgendwie anders in den Griff bekommt. Ansonsten muss ich eine andere personelle Lösung suchen», betonte Hütter.

Erste Alternative wäre Nationalspieler Amin Younes, der aufgrund von Adduktorenproblemen zuletzt aber nicht hundertprozentig fit war und nur zu Kurzeinsätzen kam. Definitiv fehlen wird dem Tabellenvierten Mittelfeldspieler Sebastian Rode, der nach der zehnten Gelben Karte gesperrt ist. Er dürfte durch Makoto Hasebe ersetzt werden. (dpa)

Schlagworte: ,

364 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Danke Zebulon, mit Handkäs hab ich noch nie net Probleme gehabt.
    Vielleicht komm ich ja nochmal in den Genuss, bei Tscha zu probieren…..

  2. Still waiting for that Sportvorstand…..

  3. Dem Hinti seine Spreche bezüglich gefährlich, genial, einer von uns….

  4. Wenn mer nach den Videos geht, da müßte ein Nachfolger zu finden sein….

  5. Wenn wir in LEV einen Punkt holen und den Abstand wahren, haben wir Platz 5 praktisch sicher. Mit neun Punkten Vorsprung auf Platz 6 bei noch drei ausstehenden Spielen.

    Und die Chance, Platz 4 zu behalten bzw. sogar noch Platz 3 zu erreichen, bleibt – angesichts unseres machbar klingenden Restprogramms – auf jeden Fall bestehen, unabhängig vom Ergebnis WOB gg. BVB.

  6. @EF: wenn Du ihn denn gefunden hast, glaub ich Dir das gern. Wenn net, weiß ich net

  7. Was soll denn diese 14 Tage Kwarrranträne? Versteh ich nicht!

  8. Burschen jetzt bitte: Ihr stehts vier Spieltage vor Schluss auf dem 4. Platz ungefähr 1 Punkt hinter dem Dritten.
    Da führt man keine Diskussionen über 5. oder 6. Plätze oder Niederlagen gegen Mainz um dann vielleicht gegen Freiburg “was zu holen”. Da gibts nur Attacke.Gehts raus und spuits Fuaßboll. Volle Konzentration auf die Fleischtöpfe (sorry Veganer:innen) der Champions League. Das zählt die nächsten 4 Wochen und sonst nichts. Sonst gar nichts.

  9. Wer ans Verlieren denkt, hat schon verloren

  10. Ich trau denen ja noch net so ganz. Was passiert eigentlich, wenn es trotz (oder gerade wegen) der dollen Quarantäne ein BCC II gibt? Am End noch ein Horst-Gregorio Corona.

  11. Mir packe die CL Punkt
    Über Platz 5 schwätz ich net.

  12. @13

    Oxxenbach muss eh in Quarantäne! Inzidenz: 292,4

  13. @Zebulon, hört sich ja an, als wärst Du noch am schnicksen.

  14. Mir würde ein Unentschieden in Leverkusen reichen. Den Druck, zu gewinnen, haben ja die. Da müssten sich für uns doch Räume zum Kontern ergeben.

  15. Mit drei punkten bei den Pillen bin ich völlig zufrieden!
    Dreggischer Auswärtssieg reicht mir! ;-)

  16. Hin und wieder schreiben selbst Nicht-Adlige Monarchen hier im Blog gar nicht so unvernünftige Sachen… der Nr. 11 kann ich fast vollumfänglich zustimmen.

  17. @EF: Wasn des fürn slang? Wenn Du schnicken meinst, gerade net, kann ich aber fast noch so gut wie der Aymen und bei de Freistöß war der Franzl ne Zeit lang mein Vorbild. Bin dann aber auf Dr. Hammer gewechselt. Wenn Du des Annern meinst, nee, bin dieses Jahr recht abstinent und nach der gestrigen Spitz sowieso. Und wenn Du mal wieder ganz was annerst meinst, weiß ich es auch net.

  18. Mir hat einer erzählt, der Kaiser Franz würde jetzt gegendert schreiben.
    Haaaahaahahahahaha…

  19. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “… der Nr. 11 kann ich fast vollumfänglich zustimmen.”

    Manchmal fält er aus der Rolle.

  20. ZITAT:
    “Wer ans Verlieren denkt, hat schon verloren”

    Ich denke immer ans verlieren. Gebranntes Kind, nach fast 60 Jahren Eintracht-Fan-Dasein…..

  21. @21: Worre, wahrscheinlich ist er schon bei Grünen und Aussen- oder Justizminister im Schattenkabinett. Staatssekretär wird dann der Katsche. Einer muss ja die Arbeit machen

  22. guten morgen!
    und immer schön langsam fahren.
    https://kurier.at/sport/fussba...../401359571

  23. Das ist die Erklärung warum Hütter nach Gladbach geht… musste letzten Freitag seinen Führerschein abgeben und dachte, dass er vom Niederrhein nicht mehr heim kommt. Manchmal ist es doch so einfach. Nix rumoren in der Führung. ;)

  24. We are 4th
    4 games to go
    4 points ahead

    we are 3rd
    3 games to go
    4 points ahead

    we are 3rd
    2 games to go
    5 points ahead

    we are 3rd
    1 game to go, 4 points ahead (Danke Mainz!)
    Der Roemer wird vorsichtshalber abgesperrt, Videobotschaft der Mannschaft aus dem Quarantaene Hotel

    We finish 3rd
    We sing farefell to the Big City Club, und uns ist es wurscht was Bremern gegen die Raute in der Reli macht.

    Oder ihr kauft euch halt ein Pony, wie ihr wollt.

  25. Nee, schnicken war schon richtig verstanden, tricksen war mir sprachlich zu popelig, aber ich hab mich etwas kritisch angemacht gefühlt und als hätteste noch ein As im Ärmel.
    Mehr als mich entschuldigen für den verpatzten blöden wumms geht nicht
    und Hütter-Freund werd ich jetzt ganz bestimmt auch net mehr…..

  26. Ach ihr alle mit euern Spritzen, warum krieg ich denn keine ?
    Gute Verträglichkeit und Wirkung wünsch ich Euch schon damit…

  27. @28: EF, alles gut, ein bißchen Spass muss auch sein. Gerade jetzt. Und die Spritz kriegst bestimmt auch bald, geht jetzt besser voran, mein Eindruck. Wobei wir wieder bei einem anderen Thema sind. Und natürlich dem hier: Mercado
    https://www.transfermarkt.de/b.....or_2649960

  28. ZITAT:
    “Ach ihr alle mit euern Spritzen, warum krieg ich denn keine ?
    Gute Verträglichkeit und Wirkung wünsch ich Euch schon damit…”

    Ein Tipp: Beim Hausarzt und bei der 116117 anmelden könnte die Sache möglicherweise beschleunigen. Oder bist du ham Ende so ein Jungspund?
    Nur nicht vergessen A zu canceln wenn es bei B geklappt hat.

  29. Die Meenzer haben am 3. Nachholspiel gegen Hertha, am 9. ist “Derby”.

  30. Ich hab mich schon vor 2 Monaten registriert, mit Vorerkrankung, ESW halt.
    Und Jungspund …. ich habe die EINTRACHT spielen gesehn, mit`m Grabi,
    und mit Solz, Lotz, und Jusufi….

  31. @EF: falls ESW für Eschwege steht, probier es vielleicht mal hier:
    “Der Werra-Meißner-Kreis hat Ende Februar einen Impfrat einberufen. Er berät auch über Härtefälle und Anträge auf sofortige Impfung. Bitten zur Aufnahme auf die Warteliste per Mail an: impfrat@werra-meissner-kreis.de.”
    (Quelle: Heimatsender)

  32. Exilfrankfurter, Du bist bestimmt bald dran. Wir haben vorhin beim Hessischen Impfzentrum angerufen, damit die uns aus der Liste streichen. Ich hatte heute morgen eine Mail mit einem Impftermin erhalten. Brauch ich natürlich nicht mehr. Der sehr freundliche Gesprächspartner bedankte sich für die Stornierung und meinte, es würde nun sehr zügig vorangehen. Ich bin nur knapp ü70 und hatte keine Vorerkrankungen angegeben. Demnach müsste diese Priosierungsgruppe fast durch sein.

  33. Also ich glaube auch, dass die Chancen beim Hausarzt am größten sind. Bei mir ging das ganz schnell. Vor zehn Tagen angemeldet (per Mail) und ein paar Tage später den Termin bekommen.

    Wobei ich allerdings in Prio-Gruppe 2 bin (kürzlich “hineingealtert”) und auch div. Vorerkrankungen habe. Darüber weiß aber auch der Hausarzt am Besten Bescheid.

    Über die 116 117 oder Internet habe ich es erst gar nicht versucht. Nach allem, was ich da so gehört habe.

  34. ” ich habe die EINTRACHT spielen gesehn, mit`m Grabi, und mit Solz, Lotz, und Jusufi….”

    Ich auch. Und mit Egon Loy, Erwin Stein, Lothar Schämer und und und…..

  35. @37 Merseburger

    Block L?

  36. Ich gehe von einem klaren 4:0 Iin Leverkusen aus…….

  37. @40 Dieter

    An so einen hohen Sieg der Eintracht glaube ich ja nun nicht gerade.

  38. Nur die Höhe überrascht mich, Dieter.

  39. Er hat ja nicht geschrieben, für wen 4:0

  40. Dieter meint ein 4:0, also so wie es auf der Anzeigentafel steht (Ich hab dort schon schlimmeres erlebt). Und damit ist er halt der Dieter.

  41. Peppi Schmitt schreibt das Kamada bereits gegen Augsburg mit dem gequetschten Finger gespielt hat, den er sich bei einem häuslichen Missgeschick zugezogen hat.

  42. ZITAT:
    “@37 Merseburger

    Block L?”

    Da hab ich am liebsten gestanden: “Mann, mann, mann der Lottermann!” ;-)

  43. “Und damit ist er halt der Dieter.”

    Ein Monolith der guten Laune!😀

  44. “Peppi Schmitt schreibt das Kamada bereits gegen Augsburg mit dem gequetschten Finger gespielt hat, den er sich bei einem häuslichen Missgeschick zugezogen hat.”

    jetzt wissen wir auch, wer hier die eingangsbeiträge liest! der peppi schmitt.

  45. Der Verband/Schiene war deutlich zu sehen.
    Wasn Dabbes :-)

  46. Ich habe mir letzten Donnerstag den Daumen gequetscht.
    So heftig, dass mir schwarz vor Augen wurde und ich mich danach auf dem Boden wiederfand.
    Freitag röntgen, bis einschließlich Samstag war an Sport nicht zu denken.
    Ab Sonntag ging es dann.
    Wenn der Daichi-San mit frischer Quetschung gespielt hat, ist er mit Sicherheit kein „zartes Geschöpf“.
    Und dann wird er am Samstag fit sein.
    Ich drücke den anderen Daumen dafür!

  47. Block L:

    Beste Sicht auf den G-Block und jede Menge Lederhüte.

  48. ZITAT:
    “guten morgen!
    und immer schön langsam fahren.
    https://kurier.at/sport/fussba...../401359571

    Jemand der 4 Monate den Führerschein abgeben muss ist ganz sicher nicht auf der Überholspur unterwegs wie im Artikel behauptet. Mir würden dann andere Begriffe einfallen.

  49. ZITAT:
    “guten morgen!
    und immer schön langsam fahren.
    https://kurier.at/sport/fussba...../401359571

    Für’n Schofför werden die paar Nutschgerln vom Eberl wohl noch langen.

  50. @48
    Du liest wenigstens diese seelenlosen dpa Schnipsel :-)

  51. ZITAT:
    “Unser Prince.

    https://www.t-online.de/sport/.....e-ard.html

    Da haben sie mal was Sinnvolles mit meinen Gebühren eingefädelt.

  52. ZITAT:
    “Unser Prince.

    https://www.t-online.de/sport/.....e-ard.html

    Hihi. Gut gemacht. Was ne Type. Schön, ihn bei uns erlebt haben zu dürfen.

  53. Das Mutterschiff mit einem Trainer-Spekulatius-Artikel mit der Tendenz “Zu früh zum spekulieren”. Aber ok, irgendwas muss ja.
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....1619102569

  54. @52
    Die Bild berichtet das Hütter einen 3-monatigen Führerscheinentzug bestätigt hat. Es wäre bereits März 2020 geschehen und er war mit seinem Porsche Macan nach Westen aus der Stadt gefahren. Die Bild meint außerorts und damit mindestens 71 km/h zu schnell. Die Strafe tritt er nach Beendigung der Saison an.

  55. Block F klingt nah an G. War aber die Gegengerade dazwischen. Da ging es ruhig zu. Und meistens war so viel Luft, dass man auf dem Boden sitzen konnte.

    Man stand (bzw. saß) ziemlich oben (auf Höhe des dortigen Flutlichtmastes) und (zumindest bis 1974) auf Höhe der Torauslinie; dort hatte man einen guten Überblick über das gesamte Spielfeld.

    1974 wurde dann allerdings für die WM umgebaut. Die Gegentribüne wurde verbreitert und Block F “ein Stück weit” nach außen gedrängt. Dadurch hat der Standort etwas an Attraktivität eingebüßt. Ich bin trotzdem, solange ich noch da hingegangen bin, wenn es irgendwie ging, dort hin. Die freie Wahl der Plätze wurde allerdings immer schwieriger. Aber man konnte ggf. von den Blöcken A bis E bis in F klettern.

  56. ZITAT:
    “Das Mutterschiff mit einem Trainer-Spekulatius-Artikel mit der Tendenz “Zu früh zum spekulieren”. Aber ok, irgendwas muss ja.

    Danke, jetzt bin ich wieder auf dem neusten Stand.
    Wobei der Verweis auf das Foto mit dem Frankenbach von irgendeinem Airport dieser Welt fehlt

  57. @60: Merse, war das nicht das Marathontor?

  58. @43/44
    Wäre es wirklich nötig gewesen in meiner 41 ein Smiley zu setzen?

    Wir kennen doch Dieter!

  59. ZITAT:
    “@60: Merse, war das nicht das Marathontor?”

    Nö. Das war genau entgegengesetzt. Das Marathontor war neben dem Block G.

  60. ZITAT:
    “” ich habe die EINTRACHT spielen gesehn, mit`m Grabi, und mit Solz, Lotz, und Jusufi….”0 Und mit Egon Loy, Erwin Stein, Lothar Schämer und und und…..”

    Trimhold und Lechner waren unter Elek Schwartz (erster 4-2-4 Trainer in Ffm) ein super Mittelfeldgespann. Schwartz und G. Lorant waren meine Lieblingstrainer.

  61. SV und Trainersache : Wer sich vor Anfragen nicht retten kann, muss sorgfältig abwägen.

    Hihi.

  62. sache=suche natürlich.

  63. ZITAT:
    Nö. Das war genau entgegengesetzt. Das Marathontor war neben dem Block G.”

    Oki, ich war jedenfalls meist neben Blog G, keine Ahnung mehr, welcher Buchstabe das war.. Wobei ich meine L war hinter dem anderen Tor, da war ich dann später.

  64. L war in der gleichen “Kurve” wie G nur auf der annern Seit, neben der Haupttribüne.

  65. Loy und Stein hatten schon fertig bei meinen Anfängen. Dafür haben meine Eltern mir als 11jährigem(ungefähr) erlaubt, allein nach Oxxenbach zu fahren. Nein, nicht mit geklautem Auto 71kmh zu schnell, aber so ähnlich hab ich mich gefühlt bei der 2:4 Niederlage.

  66. @69: Oki Hair, ich habs ja mehr mit Zahlen

  67. Der Boss-Move war zur Halbzeit aus dem L-Block in den F-Block.

  68. ZITAT:
    “Der Boss-Move war zur Halbzeit aus dem L-Block in den F-Block.”

    Ich fand ja auch den Move zu Hz 2 vom Steher auf die Gegentribüne ganz nett, wenn sie uns den rein gelassen haben. So wie beim Sitzkopfball vom Holz.
    Und EF, an die verbotene Stadt hättest mich jetzt nicht unbedingt erinnern müssen, glatt verdrängt.

  69. ZITAT:
    “Block F.”

    Da war ich auch häufiger. Warst du bei denen, die so viel gekifft haben?

  70. A-E waren doch für die gegnerischen Fans.

  71. Wenn der Adi so weitermacht, überholt er sich in Kürze selbst.

  72. @Zebulon; obwohl das 2:0 einige Jahre später neben dem ersten Pokalsieg zu den schönsten Erlebnissen gehörte.

  73. ZITAT:
    “A-E waren doch für die gegnerischen Fans.”

    In der Regel eher A-B. Nur wenige haben wirklich mehr vollbekommen.

  74. Exilfrankfurter, mir wird immer klarer, warum du ins Exil geschickt wurdest! ;-)

  75. SV und Trainersache : Wer sich vor Anfragen nicht retten kann, muss sorgfältig abwägen.

    Jedes Pro und Contra hat sein Für und Wider

  76. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Block F.”

    Da war ich auch häufiger. Warst du bei denen, die so viel gekifft haben?”

    Was weiß ich.

  77. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der Boss-Move war zur Halbzeit aus dem L-Block in den F-Block.”

    Ich fand ja auch den Move zu Hz 2 vom Steher auf die Gegentribüne ganz nett, wenn sie uns den rein gelassen haben.”

    Tatsächlich standen da in der zweiten Halbzeit manchmal Leute, die vorher noch nicht da waren. Das war aber nur dann der Fall, wenn wir nicht, wie sont üblich, in der zweiten Halbzeit auf Block G zugespielt haben. Was kam aber nur vor, wenn der Gegner die Platzwahl gewonnen hatte und uns ärgern wollte. Glaube ich jedenfalls, mich erinnern zu können.

    Wenn es in Strömen geregnet hat, dann wurde in der Tat manchmal die Gegentribüne für die Stehplatzinhaber geöffnet. Wir sind aber immer wacker im Regen stehen geblieben.

  78. C-D unter der alten Anzeigetafel waren viele aus RIchtung Isenburger Bahnhof, relativ kürzester Weg dahin.
    Ende der 70er wurd es ungemütlich, musstest am Auswärtsblock vorbei und aus der anderen Richtung kamen meistens die Eintrachtler. Aber wir hatten es eh immer eilig wegen der Sportschau.

  79. ZITAT:
    “A-E waren doch für die gegnerischen Fans.”

    Die standen meistens in A und / oder B. Vor dem Block standen die Berittenen. Aber tatsächlich standen sie manchmal auch unterhalb von F (das müsste dann also E gewesen sein). Ich glaube, das war z.B. bei Köln und / oder Duisburg der Fall. Da wurde dort dann tatsächlich auch manchmal “Nachlauf” gespielt. Das war aber selten.

  80. Ist der loddar schon da ?

  81. ZITAT:
    “@Zebulon; obwohl das 2:0 einige Jahre später neben dem ersten Pokalsieg zu den schönsten Erlebnissen gehörte.”

    Du meinst das 1971? Eines der wenigen Spiele, das wir jemals dort gewonnen haben. Hätten wir das verloren, wären wir statt des OFC abgestiegen. Und Canellas hätte viellleicht seine Tonbänder für sich behalten.

  82. Dr. Hammer. Tor des Monats.

  83. Ist hier auch noch jemand aus Blog 16 oder 18?
    https://www.stadtgeschichte-ff.....-weltkrieg

  84. Dauerkarte Block G – Somewhere around Seemann :-)

  85. Bye Bye Roller, R.I.P. Les McKeown
    https://youtu.be/6y0ojoweoL0

  86. Kleiner Tip in Sachen Impfung aus Hannover. Fragt mal eure Fachärzte! Anruf heute 9:30 Uhr beim HNO, Impfung mit Astra um 12.30 Uhr. Beim Hausarzt wäre ich frühestens in 6 Wochen drangekommen. War wohl etwas übrig…

  87. ZITAT:
    “Dauerkarte Block G – Somewhere around Seemann :-)”

    Der Podcast ging irgendwie an mir vorbei (Sorry, falls schon verlinked)
    https://fans.eintracht.de/news.....cht-131561

  88. Nordlicht, was mache ich, wenn ich keine Ärzte kenne?

  89. Der HaEssVau macht HSV-Dinge:
    Unmittelbar nach Wiederanpfiff zu HZ2 ein Eigentor. Zack 1:0 für Sandhausen.

  90. Mal was Anderes:

    Kennt sich jemand mit Instagram aus? Hat das Jemand?
    Ich wüsste gerne, ob der Gonzo ein Update zu den “Besten Fans” der Liga gepostet hat? Scheint ja echt Spaß zu haben auf Schalke.

    Törchen Hamburg! Sandhausen tut mir leid! Ach die in weiß sind nicht der HSV? Ups

  91. Zack 2:0 für Sandhausen. HaEssVau *seufz*
    Also die Idee mit dem Aufstieg …

  92. Als Jugendlicher Stand ich auch im Blog G, als Student mit meinem Kumpel in F. War immer entspannt, man könnte sich ein Bier holen gehen und kam wieder an seinen Platz. Mein Kumpel ist vor 2 Jahren mit 50 gestorben. Der einzige, mit den ich zur Eintracht ging, nach meinem Vater, der übrigens mit Lothar Schämer befreundet war…

  93. Wenn der Gurkenkönig dein Hauptsponsor ist, machst Du am Besten Werbung für Gurken …

  94. @93

    Mal im Freundeskreis forschen. Hab ich auch so gemacht.

    Zum Waldstadion: ich war immer im Block K oder L. Guter Blick auf die das Spielfeld und auf die Fahnen in Block G gegenüber. Und strategisch günstig um nach dem Spiel schnellen Schrittes die Straßenbahn zu erwischen und zur Sportschau zu Hause zu sein. Guten Abend allerseits…

  95. nix GUrkenkönig Kühne und Nagel

  96. Der hsv hebt mir die Laune ein wenig nach gestern Abend…

  97. Die nächste Gurke! :-) :-) :-)

  98. Hab’ vorhin noch schnell ‘nen Fünfer auf Sandhausen gesetzt, hätte mehr setzen sollen … :-)

  99. bei mir war die Quote 6,40 na dann hast du doch gut gewonnen,

  100. c-e
    Schwangere dürfen zwei Kontaktpersonen benennen. Vielleicht kennst du eine. Oder du… naja zwinkerzwonker. Ab Juni ist doch eh egal und vorher gibts ja eh kein Stadion nit (Nochthessen).

  101. ZITAT:
    “nix GUrkenkönig Kühne und Nagel”

    Echt?

  102. Und der neue Nuller ist auch versaut. ;)

    Egal. Irgendwer hier hat mal behauptet, beim HaEssVau werden alle Spieler schlechter, Also wenn ich David Kinsombi (King of Holstein Kiel) und Sonny Kittel so bei der Arbeit sehe: Ja, stimmt.

  103. Gurken sind die Carl Kühne KG, abeer ich denke eh du willst mich wieder hoch nehmen

  104. Der König des HSV ist der Gurkenkönig! Schau Dir’s doch an bei Sky … :-)

  105. weil du das eh weisst

  106. ZITAT:
    “Zack 2:0 für Sandhausen. HaEssVau *seufz*
    Also die Idee mit dem Aufstieg …”

    Schad das Pauli gestern verloren hat

  107. Jedenfalls ist dieses “Spiel” des HaEssVau ein einziges Gegurke.
    Ups, Gurkentor. Erstaunlich.

  108. Gut dass der Heri die alle mit langfristigen Verträgen an den Club binden konnte!

  109. Ich war auch in K oder L. Bei meinem ersten Spiel hatte Vaddern aber unwissend Karten in A und so ein Rotzbesoffener hat mich sofort oben angekommen angelallt „Naaa, au HSVau Fän???“ und ich musste ja sagen und hab mich geschämt. Wir durften dann noch in K und da war ich sehr froh und bin auf der Seite geblieben. Sportschau war nie, bis Marburg-Biedenkopf war‘s ein Weg.

  110. ZITAT:
    “Ich war auch in K oder L. Bei meinem ersten Spiel hatte Vaddern aber unwissend Karten in A und so ein Rotzbesoffener hat mich sofort oben angekommen angelallt „Naaa, au HSVau Fän???“ und ich musste ja sagen ….”

    Klei mi an de feut, Dööskoopm, wäre die richtige Antwort gewesen

  111. ZITAT:
    “bis Marburg-Biedenkopf war‘s ein Weg.”

    Aber damals noch getrennt, die beiden Landkreise, oder?

  112. Das war dann wohl eher das ASS, Jupp.
    Nach Schwanheim hatte ich es nicht so weit, aber immer die Schlepperei mit der großen Fahne. Block war keine Frage. ;-)

  113. Ich hätte mehr setzen sollen …
    Ich wusste es genau!
    Ob der Trainer vom HSV was für uns wäre? *duckundwech*

  114. Die Unaufsteigbaren. Ein Derby HSV vs. Fischköpp im nächsten Jahr wäre nicht schlecht

  115. Weia, der HSV verkackts zum dritten mal – läuft auf eine Relegation gegen “…stinkt nach Fisch” hinaus, quasi ein Klassentreffen …..

  116. Hamburg – eine Stadt voller Murmeltiere.

  117. Ich find’s schad’, wie der HSV da in Liga 2 rumtüddelt.

  118. ZITAT:
    “Ich find’s schad’, wie der HSV da in Liga 2 rumtüddelt.”

    Ich nicht.

  119. Mit Schalski, dem BCC und den Fischköppen wird es auch nächstes Jahr für den HSV nicht einfach, mit dem Aufstieg.

  120. @122

    Ja, finde ich auch.
    Irgendwann sollten die wieder aufsteigen.
    Wäre besser als Hopp und Co.

  121. Juppdijupp,

    Ich bin mir nicht sicher, ob mein Fraasche mit der Schwangerschaftsnummer einverstanden wäre. Ich bezweifle auch, dassDamen in gebährfähigen Alter noch so dolle auf mich stehen aber eine glänzende Idee ist das allemal,)

  122. “Nach Schwanheim hatte ich es nicht so weit”

    Nee. Ich auch nicht. Allerdings sind wir 1968 in die Nordweststadt gezogen. Da war der Weg ein bisschen weiter. Meine jüngere (Halb-) Schwester (Jahrgang 1963) war übrigens beim Falke in der Parallelklasse.

    Von Schwanheim aus war ich mit dem Fahrrad oder (meistens) mit der 21 gefahren. Von der NWS dann bald mit dem Auto. Mein älterer Bruder (Jahrgang 1948, gest. 2000) hatte schon den Führerschein.

    Ab 1976 kam ich dann von Bad Homburg. Bis 1987. Da bin ich nach Niedernhausen gezogen. Das war aber dann auch schon die Zeit, wo ich nur noch sporadisch im Stadion war.

  123. ZITAT:
    “Weia, der HSV verkackts zum dritten mal – läuft auf eine Relegation gegen “…stinkt nach Fisch” hinaus, quasi ein Klassentreffen …..”

    Ich will aber die Relegation HSV gg Hertha BCC *fußaufstampf”.
    Menno.
    Das “Klassentreffen” à la Hanse-Derby dann gerne 2x jährlich. Wenn schon Doofmund der Derbypartner abgeht ;)

  124. Tja Merse, mit der 21 bis zum Golfplatz und dann über die Bahngleise zum GD und schwupp warste da! Grundsätzlich auf dem Trittbrett gesessen … :-)

  125. Der BCC steigt direkt ab, werdet ihr sehen …
    Sorry duppfig.o

  126. Sollte der HSV wieder 4. werden, hätte das was. Zumindest Konstanz.

  127. @c-e Die [131] ist fast e bissi bös ;)

  128. ZITAT:

    Ab 1976 kam ich dann von Bad Homburg. Bis 1987. Da bin ich nach Niedernhausen gezogen. Das war aber dann auch schon die Zeit, wo ich nur noch sporadisch im Stadion war.”

    😳

  129. Und nächste Saison Blau-Weisse Tage in der 2. Liga. Die Schuldenlast HSV und S04 gegen Hertha BSC Neureich Berlin. Da müsste der BCC so richtig in die Vollen gehen, um gleich wiederaufzusteigen. Ich denke, dass war nicht Lars bestes Invest.

  130. ZITAT:
    “@122

    Ja, finde ich auch.
    Irgendwann sollten die wieder aufsteigen.
    Wäre besser als Hopp und Co.”

    Nicht nur, dass ich Hamburch gerne mag, wenn Wolfsburg, Hoffenheim etc.schon höre, kriege ich Plaque. Regelmäßig.

  131. ZITAT:
    “Ich denke, dass war nicht Lars bestes Invest.”

    Jetzt machma so kein Wind, du Horst!

  132. ZITAT:
    “Der BCC steigt direkt ab, werdet ihr sehen …
    Sorry duppfig.o”

    Es wäre ein guter Tag für den Fußball – der schmierige Windbeutel müsste dann nochmal nachjustieren – Erinnerungen an die 60ger sind allerdings rein zufällig …

  133. @Schebbe: Wobei wir bis zum Oberforsthaus gefahren und dann Richtung Haupteingang gelaufen sind.

    Später, mit dem Auto, haben wir immer in Niederrad geparkt (Neuwiesenstraße / Thomas-Klotz-Straße, musste ich kurz in Google Maps nachschauen :-) und sind dann auch Richtung Haupteingang gelaufen. Durch den Wald an den Gleisen entlang (Endhaltestelle der 15).

  134. ZITAT:
    “Irgendwann sollten die wieder aufsteigen.”

    Erstmal Grölemeyers VfL.

  135. ups. Autokorrektur wahrscheinlich beim Herbert.

  136. ZITAT:
    “Und nächste Saison Blau-Weisse Tage in der 2. Liga. Die Schuldenlast HSV und S04 gegen Hertha BSC Neureich Berlin. Da müsste der BCC so richtig in die Vollen gehen, um gleich wiederaufzusteigen. Ich denke, dass war nicht Lars bestes Invest.”

    Dazu der Schalker Blutsbrüder-Glubb und die Hörgeräteakustiker – das gibt Festspiele

  137. À propos Neureich: Der Eigentümer von Girondins Bordeaux hat keine Lust mehr, “seinen” Club zu finanzieren.

  138. Worte, Vollhorst bitte. So viel Zeit muss sein.

  139. Worre natürlich.

  140. Wieso, Grölemeyer passt doch :-)

  141. Das erinnert mich an meine Zeit am Klondike.

  142. Isar, hattest Du Gold gefunden?

  143. @126: CE, dann geh halt zum Taster. Oder machst Du nur in Granufink?

  144. aah, Klondike Kat.

  145. Zeit, was bitte ist ein Taster?

    Granufink ist natürlich die blaue Pille meiner Generation.

  146. Merse,
    GD war zum Block G kürzer und die Schlepperei mit den Fahnen, da war Golfplatz und über die Bahngleise alternativlos, zumal die Züge in der Kurve am GD deutlich langsamer waren als heute.

  147. Zeb! Ich nehme wieder mein altes Handy in Betrieb. Das kannte alle Eure Nicks.

  148. HSV, Hertha, Schalke, Werder, Nürnberg, Hannover, St. Pauli vs.
    Fürth, Kiel, Bochum, Freiburg, Augsburg, Union, Hoffenheim, Wolfsburg

    Die Traditionsvereine versuchen mitzuhalten und gehen dabei unter. Von Lautern und einigen anderen ganz zu schweigen. Eigentlich ist es traurig.

  149. Ach Schebbe, Du warst der Abschied, der dauernd in meinem Sichtfeld die Fahne geschwenkt hatte.

    Das kostet Dich ein Bier.

  150. Abschied = Arsch

  151. Je später der Abend desto schöner die Verschreiber.

  152. Sensationell CE :-)

  153. Richtig Volker. Eigentlich ist es sehr traurig. Nur den Gaspromnutten gönne ich es von Herzen.

  154. @CE, der Taster ist der Arzt, bei dem Du Dich auf die Seite legst. Gehst nicht Vorsorge?

  155. “GD war zum Block G kürzer “

    Wir waren ja im Block F.

    In meinem letzten Spiel, bei dem ich persönlich zugegen war (2000 gg. Ulm), bin ich übrigens auch – nach meiner Erinnerung zum ersten Mal – Richtung GD gelaufen. Da hatten wir Sitzplätze auf der Gegengerade (direkt neben Block G).

  156. CE, das trinken wir beim Tscha, sobald das wieder geht.
    Aber in den 70ern haben wir noch nicht 90 Minuten Fahnen-Folklore gemacht, wie die Buben heute, Dafür waren die Fahnen zum Teil auch deutlich größer. Meine letzte habe ich erst vor 4 Jahren zufällig gefunden, als wir das Haus meiner Mutter entrümpelt haben. Alleine die Stange was 5,20 lang, Bambus mir Rohren verbunden. Den Stoff für Fahne habe ich damals im M-Schneider auf der Zeil gekauft, weil die auch 1,40 m breite Rollen hatten und nicht nur 0,80 oder 1 m.

  157. @160

    War ich gerade. Diese Woche.
    Einmal jährlich und in Darm und WC ist alles okay :)

  158. Ich fürchte nein Zeb. Ich war mal in den frühen 2000ern bei einem Arzt (schulmediziner aber Homäopath) und bin 2012 in der Unfallklinik am Finger operiert worden. Das wars. Deswegen kenne ich ja auch keine Ärzte, die mich gerne impfen würden.

    Aber zurück zur Eintracht, ein Punkt in Lev undwir haben bombastische Chancen.

  159. Ok CE, doch nur eine Brause für Dich und für den Volker gleich mit! :-((

  160. Schebbe, ich kann mich am die Mörderteile erinnern.

    Beim Tscha geb ich dann einen Perlen aus. “Stösschen” ,))

  161. “Deswegen kenne ich ja auch keine Ärzte, die mich gerne impfen würden. “

    Sei froh!

    Bei mir hat sich das mit der Tasterei erledigt. Hinne is zu.

  162. Häh Brause? Ich freu mich drauf mal wieder draussen zu sitzen und gemütlich ein Bierchen zu trinken. Gerne beim Tscha wenn das wieder geht.

  163. Wird Zeit, dass das wieder geht! Im Garten vom Tscha unn seim Fraasche sitze, gut esse und tringge und dumm Zeusch erzeehle!!! *träum*

  164. So, Fraasche im Bett, ce am Laptop. Endlich keine Autokorrektur mehr.

    Merse. Dich haben sie hinne zugenäht? Staun!

  165. Warum wünsche ich mir insgeheim einen Sieg von Wolfsburg?

    Das nervt mich!

  166. ZITAT:
    “Aber zurück zur Eintracht, ein Punkt in Lev undwir haben bombastische Chancen.”

    Gut wäre eine Niederlage von Dortmund am Samstag. Ich glaube das gäbe den unsrigen den letzten Kick in Leverkusen.

  167. ZITAT:
    “Wird Zeit, dass das wieder geht! Im Garten vom Tscha unn seim Fraasche sitze, gut esse und tringge und dumm Zeusch erzeehle!!! *träum*”

    Mitträum. Was fehlen mir die Restaurantbesuche. Ich kann mit vielem leben aber Abends schön irgendwo hingehen und gepflegt zu Essen und Trinken, dumm Zeuch zu babbeln, das fehlt echt.

  168. croeagle und Volker, Ihr Defätisten, ich will (mindestens) Platz 3. Also wäre ein Sieg von Wolfsburg kontraproduktiv.

  169. Volker war nur Spaß! :-)
    Ich wusste ja, was der CE mit Abschied gemeint hatte! Hätte er sich damals ja schon nicht getraut, mir zu sagen. :-)

  170. “Merse. Dich haben sie hinne zugenäht? Staun!”

    Ausgang am Bauch.

  171. Mit einem Sieg bei den Pillen können die Radkappen und die Mayas auch unentschieden spielen und wir sind auf der drei …

  172. ZITAT:
    “Hätte er sich damals ja schon nicht getraut, mir zu sagen. :-)”

    ;))

    Merse, sorry für meinen flappsigen Spruch. War nicht so gemeint.

  173. Mit einem Sieg in Leverkusen machen wir so oder so einen sehr großen Schritt.

  174. Schön den Volker in CE getrieben 😂

  175. Schaut jemand den Lanz?

    War der ramsauer schon immer so eine coole Socke?

  176. Wie? Lanz ohne Lauterbach? Wie öde! ;-)

  177. ZITAT:
    “Mit einem Sieg bei den Pillen können die Radkappen und die Mayas auch unentschieden spielen und wir sind auf der drei …”

    Das wäre natürlich die Ideallösung :-)

  178. ZITAT:
    “Wie? Lanz ohne Lauterbach? Wie öde! ;-)”

    Ist der Karl im Urlaub schon ewig nicht mehr gesehen ?!😂

  179. In Namensfindung (A.g.)

    @154

    Naja auf Bochum freu ich mich schon nächste Saison

    ..und wenn der HSV so blöd ist das immer wieder zu verpacken, dann soll er Dino der 2. Ligs werden.

    Ach ja früher… Erst Haupttribüne mim Opa. Dann Block L mim Vater. Die Jugend im G Block. Die 20er im 32er und dann im ‘neuen” Waldstadion erst im 32er und jetzt im 26er…

  180. ZITAT:
    “Wie? Lanz ohne Lauterbach? Wie öde! ;-)”

    Der war auch schon nicht beim Plasberg und nicht bei Illner. Wundere mich auch.

  181. Seit ich Fan von Eintracht Frankfurt bin, beschäftige ich mich mit Ideallösungen … *duckundwech*

  182. “Merse, sorry für meinen flappsigen Spruch. War nicht so gemeint.”

    War für mich kein Thema :-)

  183. Dazke Merse, bist auch für ein Bier vorgemerkt. Vielleicht ergibt es sich ja mal.

  184. Wobei ich ja kein Bier trink’. Aber Wein. Geht beim Tscha auch :-).

    Ich war übrigens noch nie beim Tscha. Würde mal Zeit. Mein jüngerer (Halb-) Bruder war mal dort.

  185. Und der Chardonnay ist lecker. Also ein Wein.

  186. Hinti und Silvi in der Kicker Elf des Tages. Seh’ ich grad im Print-Kicker.

  187. Merse, CE,
    Ich bin dabei! Sobald es wieder geht! Der Tempranillo ist auch äußerst lecker, wenn man kein San Miguel mag. :-)

  188. Hinti? OK! ;-)

  189. ZITAT:
    “Und der Chardonnay ist lecker. “

    Kann ich mir gut vorstellen.

  190. ZITAT:
    “Hinti? OK! ;-)”

    Hat mich auch gewundert. Zumal der ja nur eine Halbzeit gespielt hat.

  191. Tut meinem Manageraccount beim kicker gut … ;-)

  192. Wobei Hinti im FR-Klassenbuch auch an oberster Stelle steht. Während Silivi nur in die Kategorie “Ganz Okay” eingestuft wurde.

  193. ZITAT:
    “Wobei Hinti im FR-Klassenbuch auch an oberster Stelle steht. Während Silivi nur in die Kategorie “Ganz Okay” eingestuft wurde.”

    Wenn die Pappnase auch nur ein Tor schießt…..

  194. Kicker sieht in Hintis Foul eine klare Rote Karte. Ich (Vereinsbrille!) fand die Aktion zwar dumm und grenzwertig. Aber es war nach meiner Erinnerung nicht die immer wieder gerne bemühte “offene Sohle” am Bein des Gegenspielers, sondern die Fußspitze.

    Ich erinnere mich an das Foul jüngst kurz vor dem Gegentor in Berlin. Da waren die Stollen des Berliners im Oberschenkel von Hase, wie man hinterher sehr gut sehen konnte. Das war für mich auch dunkel-gelb. Da gab es noch nicht mal Freistoß.

    Da es offenbar weder Schiri noch VAR gesehen haben, hätte da m.E. der Kontrollausschuss tätig werden müssen. So!

    Aber egal. Hauptsache gwonnen (beide Spiele).

  195. Ich freu mich schon wenn dann dereinst die Pestilenz wieder im Griff sein sollte einen Stammtisch für die letzten Partisanen der Bauernkriege um die Blocks fit zu machen – und der Schebbe derf natürlich sogar die Monsterfahne mitbringen – im Falle der Pilzligaquali im Ilsetrikot, bidde ;-)!
    Die Bembel warten schon so lange sehnsüchtig auf Befüllung mit vergorenem Abbel und Trauben…

  196. ZITAT:
    “Dann halt hier nochmal
    https://pbs.twimg.com/media/Ez.....ame=medium

    Hat mir heute am Besten gefallen :)))

  197. ..und wenn ihr auf die Schnelle keinen SV findet erklärt halt den Ben Manga offiziell zum (Interims?)Verhandlungsbevollmächtigtem und lasst ihn einen Coach aus der Abteilung Attacke mit Köpfchen scouten.

  198. N8 & besitos…

  199. In Namensfindung (A.G.)

    Morsche! Mir dankt man für die Teilnahme an der Impfung. Na dann. Am 14.06. ist mit der 2. Dose Biontech dann hoffentlich für mich erst einmal alles vorbei.

  200. @201 Die Bembel warten schon so lange sehnsüchtig auf Befüllung mit vergorenem Abbel und Trauben…

    Bembel mit Trauben befüllen ?

  201. ZITAT:
    “Die Bembel warten schon so lange sehnsüchtig auf Befüllung mit vergorenem Abbel und Trauben…”

    Nicht nur die Bembel warten, wir auch, Tscha.

  202. Gemoije,
    still ruht der Blog.
    Zu Morgen:
    Fanfreundschaft mit Oxxenbach und der sympathische Hanauer auf der Tribün, Motivation pur.
    Nur net ganz so viel wie de Hinti bitte :-)
    Im Ernst:
    CL zum Greifen nah, packt es SGE!

  203. Leverkusen. Ich bin immer noch traumatisiert. Die Zeit, die ich benötigte, um Bier zu holen – nachdem ich nach zwei schnellen Toren gegen uns mehr Bier benötigte – hat ausgereicht, zwei weitere zu kassieren. Und an dem Bierstand war nichts los.

  204. Ich bin bei Dieter, was Leverkusen betrifft.

  205. Morsche,
    weiß net warum, aber für morsche bin ich obbdimissdisch,
    Die meinige Schwere vor Glattbach und der Puppekist scheint sich verflüchtigt zu haben
    Des packe mer.
    Un jetzt schnell noch zum Coiffeur meines Vertrauens, ab morsche ja wohl nur noch mit Schnelltest.

  206. Rasender Falkenmayer

    Morsche
    stelle gerade fest, dass ich im Managerspiel Hinti draussen gelassen habe, weil ich dachte, der sei noch malad. Dafür Tapsobär mit -4. Super. Vollexperte.

  207. Ich war zwei mal da, auch bei dem Spiel wo mer net genug saufen konnte, so schlecht war das.
    Und paar Jahr vorher wo wir die erste halbe Stunde gut im Spiel waren, bis zu der Zwangspause. Unsere Pyromanen haben Rhein in Flammen gespielt, danach war bei der SGE der Ofen aus.
    Also zweimal Sch…

  208. früher wartete man auf Godot,
    auf den Bus https://www.youtube.com/watch?.....BLof0G2sSw,
    aufn Taxi https://www.dailymotion.com/vi.....eo/x3o4sos (schlimm, was da in den 80igern so passierte)

    heute aufn Bembel, Sportvorstand, Trainer, überhaupt auf andere Zeiten

  209. Rasender Falkenmayer

    Ich würde mich auch sichererer fühlen wenn VW gewönne. Gegen Leberkäse bin ich optimistisch. Die sind schwach und ich habe das gefühl, dass unsere die Mentalitätsdelle überwunden haben. Dortmund muss danach nach Leipzig. Damit könnte die CL schon fix sein.

  210. In Namensfindung (A.G)

    …bei den Pillen war immer was los. Meist mit fatalen Ausgang für uns. Angefangen von Bernd Schusters gefühlten 100m Tor über dem ersten Spiel nach dem Umbau, wo es nach 7 Minuten 3:0 stand über Kovacs 1. Spiel nach dem dynamischen Donnerstag und unvergessen die Trainingseinheit zwischen den beiden Chelsea Spielen. Als wir Fans uns 7n derv2. Hz. Mut dür die Stamford Bridge angesungen haben.

    Also bitte morgen einfach humorlos wechhaun.

  211. Drei Siege in den letzten zwanzig Jahren. 2004, 2008 und 2013. Es wird Zeit.

  212. “Dortmund muss danach nach Leipzig.”

    Sie spielen in Dortmund.

  213. ZDF. Zahlen, Daten, Fakten.

    https://maintracht.blog/2021/0.....uer-bitte/

    Desinteressiert? Einfach weitergehen.

  214. ZITAT:
    “”Dortmund muss danach nach Leipzig.”

    Sie spielen in Dortmund.”

    Leipzig schenkt ab. Gegen Hoffenheim und in Köln insgesamt ein Punkt. Also bitte.

  215. “Bernd Schusters gefühlten 100m Tor”

    Das war das Tor des Jahres 1994.

  216. ZITAT:
    “”Dortmund muss danach nach Leipzig.”

    Sie spielen in Dortmund.”

    Auf die Brause N… gebe ich nix, die haben offensichtlich keinen Bock mehr.

  217. Und jetzt tippt auch noch Ahrens für uns…

    https://twitter.com/Peter_Ahre.....4862545921

    Hier klappt nichts.

  218. Das beste an Leverkusen sind deren Heizstrahler die unter dem stadiondach montiert sind und die trübinen heizen..

    Net dass der pillendreher sich erkältet und am Montag auf der Arbeit fehlt…

  219. Rasender Falkenmayer

    Stimmt auch . Den Dosen passiert gerade, was uns nach dem Halbfinale gegen Chelski passiert ist. Zusammenbruch. Trotzdem noch ein Brocken für Dortmund.

  220. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wobei Hinti im FR-Klassenbuch auch an oberster Stelle steht. Während Silivi nur in die Kategorie “Ganz Okay” eingestuft wurde.”

    Wenn die Pappnase auch nur ein Tor schießt…..”

    Das Zentralorgan hat es sogar für wert erachtet Silva in die Mannschaft des Spieltags zu berufen.

  221. ZITAT:
    “Das beste an Leverkusen sind deren Heizstrahler die unter dem stadiondach montiert sind und die trübinen heizen..”

    Gibt es die noch? Wurden die nicht vor Jahren abmontiert?

  222. “Trotzdem noch ein Brocken für Dortmund.”

    Fünf Tage später am 13.05. dürfte man sich im Pokalfinale wieder sehen. Ich nehme an, Leipzigs Konzentration liegt auf dem möglichen ersten Titel.

  223. In Namensfindung (A.G.)

    ZITAT:
    “”Bernd Schusters gefühlten 100m Tor”

    Das war das Tor des Jahres 1994.”

    Hihi zum Glück nicht des Jahrzehnts. Das war der J.J.

    ….und Heizstrahler gibt es schon seit über einem Jahrzehnt nicht mehr….

    Legendär aber auch die Eule mit der Überwachungskamera überm Block.

  224. Ohne Hütter waren wir bei Vizekusen erfolgreicher, meistens…

  225. ZITAT:
    “Ohne Hütter waren wir bei Vizekusen erfolgreicher, meistens…”

    Genau. Drei Siege in zwanzig Jahren, wie gesagt. Eine Erfolgsgeschichte, die des HSV würdig wäre.

  226. furchtbar, aber selber schuld, wollte sehen, was das für ein Tor war von dem Schuster (da meint Wikipedia übrigens, dass er im Jahr 1984 die ersten drei Plätze belegte bei der Wahl zum Tor des Jahres, und das erste sei auch Tor des Jahrzehnts geworden (https://de.wikipedia.org/wiki/.....d_Schuster) boah ne und dann noch Augenthaler https://de.wikipedia.org/wiki/.....Jahrzehnts)
    und dann stolpere ich in ein Filmchen mit den ganzen Toren gegen die Eintracht, furchtbar, (mit Absicht kein Link)
    Rache, morgen, bitte

  227. Rasender Falkenmayer

    Vergangen ist vergangen. Morgen zählt. Wir standen meist auch in der Tabelle hinter Bayer. Jetzt nicht. Also gewinnen wir auch.

  228. “bis Marburg-Biedenkopf war‘s ein Weg.”

    „Aber damals noch getrennt, die beiden Landkreise, oder?”

    Ich war 91 das erste mal im Waldstadion, da waren die mit der Gebietsreform glaube schon durch =) Gehöre hier mit knapp ü40 wohl zum jungen Eisen.

  229. ZITAT:
    “Stimmt auch . Den Dosen passiert gerade, was uns nach dem Halbfinale gegen Chelski passiert ist. Zusammenbruch. Trotzdem noch ein Brocken für Dortmund.”

    Und demnächst das Gladbach bzw Frankfurt Trainerwechsel-Syndrom

  230. Hier CE, speziell für dich, was zum Thema “interessengeleiteter Politik” in Zeiten der Pandemie:
    https://www.dfb.de/die-mannsch.....2e38f8dbd2

    Dabei geht es mir beim Thema “interessengeleitete Politik” gar nicht darum, ob man einzelne Entscheidungen gut oder schlecht findet. Aber viel deutlicher als an diesem Beispiel kann man kaum aufzeigen, dass die Politik durchaus bereit ist, aus “übergeordneten Interessen” heraus erhebliche Abstriche beim Infektionsschutz zu machen.
    Ein Schelm, wer denkt, dass Lobbyarbeit beim Infektionsschutz keine Rolle spielen würde. Oder warum sind weite Teile der Wirtschaft und viele öffentliche Verwaltungsträger beim Thema Testpflicht der Mitarbeiter*innen so lange mit Samthandschuhen angefasst worden? Gründe eines effektiven Infektionsschutzes können das ja kaum gewesen sein.

  231. Ich gugg ja gerne schöne Tore, meinetwegen auch des Jahres oder Jahrzehnts,
    morgen reicht mir aber die Marke Abstauber, Kullerball oder Yves, nur für uns.

  232. Die haben uns im letzten Spiel den Amin kaputt getreten. Wenn er diesmal spielen kann, klappt das schon. Wenn nicht wird’s eng, aber klappt auch. Das sind Luschen gegen den Ball. Ich erwarte vendetta morgen!

  233. Super, Peterle kriegt nen Preis gegen rechts, (hessenschau bundesliga-ticker). Zum Glück heißt`s Buber-…Medaille, und nicht …..(Eigenzensur).

  234. Mal ganz was anderes:

    Wo bewirtet der Tscha den eigentlich, wenn er bewirten darf?
    Oder ist das ein gut gehütetes Bloggeheimnis, dass nur Mitgliedern mit mehr als 30 000 Beiträgen verraten wird?

  235. ZITAT:
    “Mal ganz was anderes:

    Wo bewirtet der Tscha den eigentlich, wenn er bewirten darf?
    Oder ist das ein gut gehütetes Bloggeheimnis, dass nur Mitgliedern mit mehr als 30 000 Beiträgen verraten wird?”

    http://www.eat-and-art.com/

  236. @241, ElBaer, dafür musst Du nachts so um 3 Uhr rum direkt Tscha kontaktieren ;-)

  237. ei Karsten menno

  238. sorry – hatte gerade langeweile

  239. Mir lag auf dem Finger: 30.000 Beiträge zurückscrollen…

  240. Herzlich Wilkommen Rouven Schröder!

  241. @241: Auf keinen Fall ist das ein Geheimnis. Du musst nur bei erstem Mal ein Lied vortragen. Welches Lied bleibt Dir überlassen, solltest aber die Vorlieben der anwesenden Blog-Gemeinde beachten. Wenn der letzte Teil Deines Nicks echt ist und Du einen spanischen Bezug hast, könnte ich aber eventuell drauf verzichten. Also auf das Lied.

  242. ZITAT:
    “Herzlich Wilkommen Rouven Schröder!”

    Damit macht man keine Scherze. Nie, nie, nie.

  243. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Spaaaaaaaß”

    Mei Nerve

  244. „ Damit macht man keine Scherze. Nie, nie, nie.“

    Yep, schon gar nicht im Geimpften-Blog. Hab nur oberflächlich gelesen, da hab ich kurz die Fassung verloren

  245. Kein Scherz, sondern TATAA! Frisch gechipt, äh geimpft, mit Comirnaty (ex-Biontech). CL kann kommen.

    Still waiting for Sportvorstand (plus Trainer).
    Weitermachen.

  246. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das beste an Leverkusen sind deren Heizstrahler die unter dem stadiondach montiert sind und die trübinen heizen..”

    Gibt es die noch? Wurden die nicht vor Jahren abmontiert?”

    Echt ? Gar nicht mitbekommen war aber auch die letzten Jahre nicht mehr dort…

    Kam immer was dazwischen ….

  247. Spanischer Bezug ist angeheiratet.
    Aber singe auch gerne – von Fan-Gesängen über Alt-frankfooderisches bis zur Oper.

  248. Der erste Abschnitt endet sehr witzig:

    https://www.zeit.de/sport/2021.....schalke-04

    Witzig? Obwohl, bei längerem Nachdenken… Eigentlich traurig für den armen Messi.

  249. @256: Oki. Vorname mit vier Buchstaben und beginnend mit E ?

  250. @258

    Ne. Oftmals die angeheiratete Verwandtschaft in Barcelona und Kantabrien besucht. Da bin ich dann in drei Urlauben jeweils einem Bären begegnet.
    Ist seitdem mein Kampfname da unten.

  251. Ein bisschen Spaß muss sein in dieser tristen Pandemiewelt :)

  252. @259, schaf, macht aber nix. Also mit dem Vornamen.
    Und mit dem Lied war Spässche (hoffentlich besser als des annere Spässche)
    Der Tscha ist am Dornbusch, eat ‚n’ art.

  253. ZITAT:
    “Kein Scherz, sondern TATAA! Frisch gechipt, äh geimpft, mit Comirnaty (ex-Biontech). CL kann kommen.

    Still waiting for Sportvorstand (plus Trainer).
    Weitermachen.”

    Klasse, Gratulation!

  254. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Kein Scherz, sondern TATAA! Frisch gechipt, äh geimpft, mit Comirnaty (ex-Biontech).”

    Comirnatiy ist doch immer noch von Biontech.

    Aber herzlichen Glühstrumpf zur Impfung

  255. Den Kramaric sollten wir uns schnell holen, der hat bestimmt Bock auf CL

    https://www.fussballtransfers......m-kramaric

  256. ZITAT:
    “Den Kramaric sollten wir uns schnell holen, der hat bestimmt Bock auf CL

    https://www.fussballtransfers......m-kramaric

    Der ist 29 und verletzungsanfällig. Im Lebe net.

  257. ZITAT:
    “Der ist 29 und verletzungsanfällig. Im Lebe net.”

    bas dost reloaded

  258. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “Den Kramaric sollten wir uns schnell holen, der hat bestimmt Bock auf CL
    https://www.fussballtransfers......m-kramaric

    Ein 29jähriger, der noch mal Kasse machen will, ist eher nicht unser Beuteschema.

  259. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “https://twitter.com/Eintracht/status/1384966716623568896?s=20”

    Herrjeh ist das hektisch. Habe Herzkammerflimmern davon.

  260. NairobiAdler in HH

    Moment, den Schalker Spielern wurde von den Fans gesagt: “Uns wurde laut und deutlich mitgeteilt, dass wir uns schämen sollen und sich alle Spieler ab sofort verpissen sollen, die im nächsten Jahr nicht mehr hier sein werden.”

    Die wollen, dass die bleiben? Die wollen die Gurken weiter spielen sehen? Ernsthaft?

  261. ZITAT:
    “Die wollen, dass die bleiben? Die wollen die Gurken weiter spielen sehen? Ernsthaft?”

    Die Schalker haben im Moment noch weniger Management als wir. Die denken wahrscheinlich, bei den Pfeifen wissen wir, was wir (nicht) bekommen.

  262. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Den Kramaric sollten wir uns schnell holen, der hat bestimmt Bock auf CL
    https://www.fussballtransfers......m-kramaric

    Ein 29jähriger, der noch mal Kasse machen will, ist eher nicht unser Beuteschema.”

    Lewa ist 32, Kramaric ist weltklasse, aber wahrscheinlich eh zu teuer

    (hat 20 spiele verpasst in den letzten 4 Jahren, ist jetzt nicht so anfällig wie behauptet)

  263. @272

    Noch weniger? Geht das?

  264. @259 Danke Zebulon.
    Der Internetauftritt sieht verlockend aus. Und für nen Vilbeler ja beinahe um die Ecke.

  265. ZITAT:
    “@259 Danke Zebulon.
    Der Internetauftritt sieht verlockend aus. Und für nen Vilbeler ja beinahe um die Ecke.”

    Hey ElBaer – ja, es ist richtig Klasse dort.

    Ich war vor Jahren das erste Mal dort, weil C-E hier im Blog das Teil lobend erwähnte – und habe es seitdem in meine Lieblings-Orte-Liste aufgenommen, auch wenn ich nicht umme Ecke wohne.

    Wenn Du mit dem Auto aus Vilbel kommst, ein Tipp: am E’n’A vorbei fahren (rechterhand liegen lassen) und 2 mal rechts abbiegen … in der Strasse hab ich bisher immer einen Parkplatz gefunden. Aber die U-Bahn hält auch praktisch vor der Tür.

  266. Auch die Take-Away-Karte vom Eat’n Art ist sehr zu empfehlen! Dauert ja wohl leider noch, bis wir persönlich vorstellig werden können … ;-((

    Support your locals!

    Sonst sind sie vllt. nicht mehr da, wenn der Shice vorbei ist/sie wieder aufmachen dürfen!

  267. @Franzl, feierst heut den Erlass von 1516?

  268. @275 also praktisch ausm’ Taunus ;)

  269. Na, höchstens den ersten Januar 1806, die Gründung des Königreichs Bayern. Aber auch das sieht ein Kaiser gelassen.

  270. @281: aha, ok, Franzl, trinkst am Tag des deutsches Bieres dann wohl kein selbiges. Gibts bestimmt heut Knorr-Supp.

  271. Uwe Bein ist jetzt Obba. Hoffentlich sorgt er dadefür, dass der/die/das Zwockel von Danny da Costa und Sarah Bein in einen gescheiten Strampler gepackt wird und net in son Mainzelmännchen-Outfit.
    https://shop.mainz05.de/Meenze.....nacht.html

  272. Ich hätte nichts dagegen, wenn Dannys Kind einen Mainzer Strampler bekäme. Kommt halt auf die Ablöse an…

  273. Also, wie man heute praktisch durch dreisten Zuruf des Pöbels zum Kaiser werden kann…
    Ein richtiger Kaiser trifft sich erst mal mit dem Papst in Paderborn (sic!!!), hilft diesem aus der Patsche, lässt ihn zurück nach Rom transportieren und sich selbst im Jahr darauf offiziell von ihm krönen.
    Völlig zu Recht wird man ihn später “Karl der Große” nennen.

  274. ZITAT:
    “Ich hätte nichts dagegen, wenn Dannys Kind einen Mainzer Strampler bekäme. Kommt halt auf die Ablöse an…”

    Und kommt auf die Reihenfolge an: Erst Vereinbarung mit Ablöse, dann …

  275. Rasender Falkenmayer

    ZITAT:
    “@272
    Noch weniger? Geht das?”

    Unter Null gibt es die negativen Zahlen…

  276. ZITAT:
    “Uwe Bein ist jetzt Obba. Hoffentlich sorgt er dadefür, dass der/die/das Zwockel von Danny da Costa und Sarah Bein in einen gescheiten Strampler gepackt wird und net in son Mainzelmännchen-Outfit.

    Den oder die Kleine/n noch vor der Geburt sofort unter Vertrag nehmen! Bei den Genen!

  277. Andere Länder, andere Geburtsanzeigen
    https://www.sueddeutsche.de/pa.....=1.5273959

    Und nein, Herr Beuth, ich möchte niemanden anstiften. #mussmanalleserklären

  278. ZITAT:
    “Peter Fischer ist am Samstag im ASS.”

    Na, spätestens dann wird ja alles ausgeplaudert werden.

  279. Werden ins ASS nicht nur Verlierer eingeladen…

  280. Peterle im ASS? Shice, da werden doch nur Verlierer eingeladen, die haben da einen Riecher für: Bosch, Rolexkalle, Vollhorst, usw.
    Hoffentlich moderiert nicht Frau Hayali, das wäre nix für den Herrn Präsi! :-)

  281. ZITAT:
    “Werden ins ASS nicht nur Verlierer eingeladen…”

    Frag Haarland und Weghorst.

  282. “Hoffentlich moderiert nicht Frau Hayali”

    KMH.

    https://www.zdf.de/sport/das-a.....1-100.html

  283. Unser Präsi hat morgen einen Auswärts-TV-Termin. Trotz Ausgangssperre.
    https://twitter.com/Eintracht/.....71840?s=20

  284. *schnarch* Impffolgen ;-(

  285. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Werden ins ASS nicht nur Verlierer eingeladen…”

    Frag Haarland und Weghorst.”

    We are doomed.
    Jetzt greifen die DFL Mächtigen zum Ultima Ratio Vernichtungsschlag durch ihre Medienhandlanger/ Einladung ins ASS

  286. ZITAT:
    “”Hoffentlich moderiert nicht Frau Hayali”
    KMH.
    https://www.zdf.de/sport/das-a.....1-100.html

    Und die Ausgangssperre? Oder kann jeder, der in einem Verein einen Posten hat, sich auf eine “berufliche Ausnahme” berufen? Das kann dann ja heiter werden.

  287. Hauptsache, das Abendspiel wird heiter, damit auch der Peter Serienbrecher wird.

  288. Ist übrigens auch ansonsten alles nicht so einfach mit der Ausgangssperre:
    https://www.tlz.de/leben/vermi.....16243.html

    Stell dir vor, du steigst um 17:00 Uhr in Tübingen in den Zug, um nach Lübeck zu fahren, den Onkel zu besuchen. Dann wirst du in Osnabrück oder in Hamburg von der Bundespolizei im Zug kontrolliert. Heißt es dann: bitte aussteigen oder wie funktioniert das dann?

  289. ZITAT:
    “Stell dir vor, du steigst um 17:00 Uhr in Tübingen in den Zug, um nach Lübeck zu fahren, den Onkel zu besuchen.”

    Vielleicht solltest Du einfach derzeit nicht Deinen Onkel besuchen. Das würde viel mehr Sinn machen als sich über den Rest Gedanken zu machen.

  290. Gebt mir ein Haar, ich will es spalten.

  291. ZITAT:
    “Mercato

    Ganz knapp vorbei am 24h-CE.
    Ansonsten hoffe ich, dass unsere Offensive morsche treffsicherer ist als hiesige Freigeister die letzten Tage beim einnullen

  292. ZITAT:
    “Na, spätestens dann wird ja alles ausgeplaudert werden.”

    Das mit dem Ausplaudern war der Westfale.

  293. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wie? Lanz ohne Lauterbach? Wie öde! ;-)”

    Ist der Karl im Urlaub schon ewig nicht mehr gesehen ?!😂”

    gerade gelesen: Karl Lauterbach musste sich kurzfristig einer Augen-OP unterziehen.

  294. Haste recht, Fischadler.
    Aber Dampfplaudern, das dürfen wir erwarten!

  295. ZITAT:
    “https://mobile.twitter.com/BILD_Eintracht/status/1385642148167573506?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

    Jemand Bild Plus? Könnte das Tare sein?”

    Ja, der wird’s.

  296. ZITAT:
    “… Könnte das Tare sein?”

    Ich hoffe nicht…

  297. Hab einen ad-blocker. Laut drüben und tm aber nur Spekulation.

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Werden ins ASS nicht nur Verlierer eingeladen…”

    Frag Haarland und Weghorst.”

    Und noch einige mehr. Gefällt mir gar nicht.

  299. ZITAT:
    “https://mobile.twitter.com/BILD_Eintracht/status/1385642148167573506?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

    Jemand Bild Plus? Könnte das Tare sein?”

    uebliches Bild geschwurbel… Tare koennte es sein, es spricht aber einiges gegen ihn. aber am ende steht ja auch noch kroesche bereit.

  300. einzige neue info in dem artikel ist, dass der vom AC es wohl nicht wird.

  301. Da kommt jetzt jedes Wochenende irgendeine Spekulation. Ab nächster Woche vermutlich dann Angebote für unsere Spieler… Was macht eigentlich der Berater von Haarland gerade?

  302. “den ersten Januar 1806, die Gründung des Königreichs Bayern.”

    Von Napoleons Gnaden, gaaanz toll..;-)

  303. „ Peter Fischer ist am Samstag im ASS.
    https://www.fr.de/eintracht-fr…..72982.html“

    Und Kil so von Wagenburg zu Wagenburg.
    Na ja, solange wir Typen in der Mannschaft haben, können wir wohl auch einen Schimpansen auf die Bank setzen

  304. Gerade im Gesichtsbuch gefunden vom Enk Haamer:

    “Spielt die SGE gegen Leverkusen schimmeligen Hütterkäse wie beim 1:6 vor zwei Jahren? Oder wird der schnittige Silvaner serviert, wie schon 24 Mal während dieser grandiosen Saison? Mich dürstet nach dem Grand Cru!”

  305. Englisches Pfund ?

  306. Der Funkel-Effekt.
    Immer wieder.
    *polier*

  307. Köln inklusive dem Ex-Eintrachtler sehr stark.

  308. Was hat der Fritze den Ziegen gefüttert?

  309. ZITAT:
    “*polier*”
    ZITAT:
    “*polier*”

  310. Friedhelm Funkel, DU bist der beste Mann!

  311. Das dürfte dem Ostwestfalen in der Hauptstadt nicht gefallen.

  312. BCC auf direktem Abstiegsplatz mit 3 Punkten Rückstand!

    Der Heiko Herrlich wäre wohl demnächst frei …

  313. Hoch wird der FCA heute nicht mehr gewinnen.

  314. Und die Puppenkiste guckte dumm auf dem eignen Platz herum.

  315. Wenn die den Gisdol zehn Spieltage früher gefeuert hätten wäre für Köln Europa drin gewesen. ;)

    Und Herrlich wird morgen arbeitslos.

  316. ZITAT:
    “ZITAT:
    “*polier*”
    ZITAT:
    “*polier*”
    ZITAT:
    “ZITAT:
    “*polier*”

  317. Hertha hat ein heftiges Programm vor sich:

    03.05. A Mainz
    06.05. H Freiburg
    09.05. H Bielefeld
    12.05. A Schalke
    15.05. H Köln
    21.05. A Hoffenheim

    Direkte Duelle, find’ ich gut.

  318. Der FC deutlich besser als wir?

  319. M

    BCC direkt runter hat einen gewissen Charme…..

    In your face ferdi 😂😂

  320. ZITAT:
    “Der FC deutlich besser als wir?”

    Das ist heute die B-Elf. Und bermutlich wird sich der gude Stefan in der Halbzeitpause über den nicht ausgesprochen Platzverweis aufregen.

    @Schebbe: am 12.5. vorsorglich frei halten und Rettungsausrüstung parat legen

  321. ZITAT:
    “Ein System.”

    Nicht nur das System. Jeder Kölner Spieler ist 200% besser als unter Gisdol.

  322. Onkel Fritz hat die Jungs gut aufgebaut.

  323. @341

    Nix versteh! Du meinst die Leiter am Badefenster?

  324. Gisdol ist halt eine Pfeife.

  325. Yep, wenn 17 bei 18 verliert

  326. Und beim Big Shitty Club sitzen sie jetzt nägelkauend in Quarantäne. Grüße an Frau duppfig.o

  327. @346

    Thumbs up! Carepaket wird gepackt!

  328. ZITAT:
    “Und beim Big Shitty Club sitzen sie jetzt nägelkauend in Quarantäne. Grüße an Frau duppfig.o”

    Die Perle ist die einzige, die mir dabei leid tut.
    (OK, duppfig.o auch. Jedenfalls e bissi)

  329. Hellman zwar nicht zum neuen SV, aber zu Superdupper:
    https://m.faz.net/aktuell/spor.....08774.html
    Mittelständler, wissta Bescheid

  330. Die Puppenkiste wehrt sich heftig. Hätte ich so nicht erwartet.

  331. ZITAT:
    “@346
    Thumbs up! Carepaket wird gepackt!”

    Vielleicht schon einmal ein paar Special Interest Magazine besorgen und beilegen:
    ‘Mein Bad – mein Heim!’
    ‘Gemütlichkeit mit Keramik & Kacheln’
    ‘Das Wannenbett’ (mit der aktuellen Frühjahrskollektion)

  332. Die Blechbüchsenarmee kommt doch ins Rollen.

  333. In der 2. HZ ist dem Fritze das Ziegenfutter ausgegangen.

  334. Die anderen können alles besser, und das Gras ist überall grüner….

  335. ZITAT:
    “In der 2. HZ ist dem Fritze das Ziegenfutter ausgegangen.”

    Hihi

  336. Nach dem 2. Heimtor gingen den Augsburgern irgendwie die Ideen aus.
    Und in den letzten Minuten hat sich Marius Wolf als Kölner Eckentanzkönig beworben. Erfolgreich.
    Zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten. An irgendwas erinnert mich das …
    Abstiegsschlachten sind ja eh’ spannender als Meisterkampf. Immer wieder.

  337. ZITAT:
    “Die anderen können alles besser, und das Gras ist überall grüner….”

    Wenn du meinst…..
    Andere blicken über den Tellerrand, um neue Erkenntnisse zu gewinnen, um dazu zu lernen, best practise generieren etc. Hat halt jeder seine eigene Motivation.

  338. Generieren heißt doch erzeugen. Also machen, nicht drüber reden.

  339. Mache, net schwätze
    CL SG Eintracht Frankfurt!

  340. ZITAT:
    “Generieren heißt doch erzeugen. Also machen, nicht drüber reden.”

    So ähnlich. Der Spahn hat im Zusammenhang mit der aktuellen Änderung des Infektionsschutzgesetzes sinngemäß gesagt, dass die Ausgangssperre im Ausland als ein erfolgreiches Mittel gegen die Pandemie belegt sei, sodass sie jetzt auch in Deutschland für die Notbremse eingesetzt werde.

  341. Habe heute die Liga zu Ende getippt.

    Und zwar so, als würde ich drauf wetten.

    Ergebnis:

    Wob 64 Punkte
    SGE 63
    BVB 55

    Und hinne:

    13, Mainz (denen ich auch einen Punkt gegen uns zugestanden habe) 34
    14. Hertha 33
    15. Köln 33
    16. Werder 32
    17. Bielefeld 32
    18. versenkt!

    Also während CL glasklar ist, bleibt es unten spannend, ;)

  342. Ich komm auf:

    Wob: 65
    SGE: 63
    BVB: 60

    Unten ist mir egal, hab aber auch das Gefühl, dass Bielefeld direkt runter geht und entweder Köln oder Bremen in die Relegation müssen.