EM 2021 Kein Ruhestand

Foto: Daniel Karmann/dpa
Foto: Daniel Karmann/dpa

Joachim Löw wird nach dem Ende seiner 15-jährigen Ära als Bundestrainer die angekündigte Auszeit nehmen – von einem Karriereende will der 61-Jährige nichts wissen.

“Nach 15 Jahren an der Spitze wird es mir guttun, mich von der Verantwortung zu lösen. Eine emotionale Pause ist wichtig für mich, ich war so lange beim DFB, da sieht man sich nicht sofort um nach etwas Neuem”, sagte Löw nach dem 0:2 (0:0) im EM-Achtelfinale von London gegen England.

“Ich muss die Enttäuschung und die Leere, die kommt, auch zulassen. So ein Turnier schüttelt man nicht in den ersten Tagen ab, da wird man Zeit benötigen”, ergänzte Löw. Dann aber “wird wieder neue Energie kommen”, betonte er, “vom Ruhestand habe ich nie gesprochen. Es gibt mit Sicherheit neue Aufgaben, die für mich interessant sind.” Einen konkreten Plan habe er aber noch nicht, meinte Löw.

Der einstige Assistent von Jürgen Klinsmann blickte zum Abschied auf “sehr viele Dinge” zurück, “die sehr positiv waren” – allen voran der WM-Triumph 2014, dazu der Confed-Cup-Sieg 2017. Vor allem werden für ihn aber die “unglaublich starken Verbindungen” zu seinen Spielern und sonstigen Wegbegleitern bleiben, meinte Löw: “Es gab Momente, die unvergesslich sind. Ich habe Menschen kennengelernt, die mir heute sehr wichtig sind in meinem Leben.”

Experten gegen Löw

Nach dem Achtelfinal-Aus bei der EM gegen England haben die Experten den scheidenden Bundestrainer Joachim Löw mehrheitlich kritisiert. “Jogi Löw war drei Jahre zu lang am Werk. Er hat es verpasst, zum richtigen Zeitpunkt abzutreten, so wie es der Kaiser 1990 nach der gewonnenen WM getan hat”, schrieb etwa Olaf Thon in seiner Kolumne bei web.de. Thon wurde 1990 Weltmeister. “Löw muss sich deshalb gefallen lassen, jetzt mehr mit dem Ausscheiden in der Vorrunde und dem Ausscheiden im Achtelfinale in Verbindung gebracht zu werden als mit dem WM-Titel.”

Michael Ballack und Fredi Bobic kritisierten bei MagentaTV die Reaktion Löws auf den Rückstand. “Wenn du 1:0 zurück liegst – was hast du denn noch zu verlieren? Dann muss natürlich von draußen das Signal kommen und ein schnellerer Wechsel kommen”, sagte Bobic, der 1996 beim bislang letzten EM-Titel für Deutschland dabei war.

“Wir wechseln (Emre) Can für (Matthias) Ginter. Wir wechseln positionsbedingt und so kannst du keine Emotionen entfachen”, monierte Ballack. “Teilweise waren wir ohnmächtig. Uns haben die Lösungen gefehlt. Wir haben uns unnötig zurückgezogen und den Engländern das Spiel überlassen. So kannst du natürlich nicht weiterkommen.”

Mehmet Scholl, wie Bobic 1996 Europameister, kritisierte bei bild.de die fehlende Widerstandsfähigkeit der deutschen Nationalspieler. Man habe viele gut ausgebildete Profis im Team. “Wenn es aber eng wird, dann sind sie einfach nicht gut genug, dann schreien sie nach Mama”, sagte Scholl und begründete seine Einschätzung damit, dass es zu wenig Trainer gebe, die wüssten, was Erfolg bedeute. “Es trainieren so viele Trainer auf diesem Markt, die als Spieler nie irgendwas gerissen haben.”

Thomas Hitzlesperger sagte in der ARD mit Blick auf Löws lange Amtszeit von 15 Jahren: “Die letzten zwei Turniere kann man abhaken, das war nicht gut genug. Das war einfach schwach. Aber es war ein so langer Zeitraum, er hat ein paar Rekorde gebrochen.” Das 7:1 im Halbfinale gegen Gastgeber Brasilien bei der WM 2014 werde immer bleiben, sagte der Vorstandsvorsitzende des VfB Stuttgart. “Da waren echt Schmankerl dabei. Das muss man heute auch sagen: Er hat tolle 15 Jahre hingelegt und nicht nur das Spiel heute verloren.” (sid/dpa)

Schlagworte: ,

327 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Der Mann hat doch seit Jahren schon “emotionale Pause”.

  2. Er hatte die ganze Vorbereitung nur über diese Sätze gegrübelt.

  3. Jawoll Herr Scholl, die Trainerpfeifen, die nie was als Spieler gerissen haben, hab’s ja schon immer und gibt es noch. Mourinho, Sacchi, Benitez und Klopp. Und dann gibt es im Profifußball noch einen Haufen Schwätzer, die zwar mal was gerissen haben, aber als Trainer noch viel größere Pfeifen waren. Ein gewisser Mehmet fiele mir da ein.

  4. Wer sich mit Äußerungen von M. Scholl auseinander setzt hat zu viel Zeit. ;)

  5. Hauptsache, wir vertrauen jetzt dem fundierten Wissen und Können unseres neuen SV. Wenn er gleich mit RB verhandeln muss, ist das sicher auch emotional nicht einfach.

  6. Gemoije,
    Abgang mit Ansage und verdient, so konnte das nix werden.
    Schön das die Ukraine noch drin ist, tut dem leidgeprüften Land gut.

  7. Wieso muss der Krösche mit RB verhandeln ,warum kann man mit Silva nicht eine Lösung finden, bevor man Ihn an einen Liga Konkurrenten abgibt.
    Immer wieder werden die selben Fehler gemacht Spitzen Fußball kostet Geld und einen Kader wie wir mit 35 Spielern brauche wir nicht da verkaufe ich z.B. den Trapp baue einen Kader mit 18-20 guten Spielern dazu 5 junge Spieler mit Perspektive. Und zahle dem Silva das Gehalt ein Neuer Stürmer kostet auch Geld .

  8. Emotional hänge ich deutlich mehr am Flipo.
    Mer wird’s sehn, Reisende…

  9. Morsche,
    so, nachdem der Yogi nun weg ist, können wir uns ja wieder den wichtigen Dingen des Sofas zuwenden:
    Vollexperte, Volltrainer und Vollmanager im Herzen von Europas

  10. ZITAT:
    “Wer sich mit Äußerungen von M. Scholl auseinander setzt hat zu viel Zeit. ;)”

    … sagt Einer, der sich an fast jeder Äußerung von Attila abarbeitet! :-)

  11. Uuups, jetzt hab ich glatt den Vollschreiberling vergessen
    Und bei Völlegefühl schön an die Verdauung denken
    Da hilft ja auch Äppler und von mir aus auch Fanta-Abbel

  12. Emotionale Pause – die hat er doch schon seit locker 3 Jahren.
    Und wenn er von „unglaublich starken Verbindungen“ zu seinen Spielern spricht, dann kann er nicht die aktuelle Mannschaft meinen. Wenn ich alles gegeben habe, wenn eine Mannschaft und ich als Trainer zusammenpassen und gemeinsam gekämpft haben – dann verschwinde ich nicht umgehend in die Katakomben und lasse meine Spieler im Stadion allein.

  13. Netto für brutto zu zahlen bedingt CL-Startgagen, das wissen wir doch seit Büffelherde.

  14. Apropo, swa, gestern Autocorso?

  15. ZITAT:
    “… sagt Einer, der sich an fast jeder Äußerung von Attila abarbeitet! :-)”

    Das ist halt mein Zeitfresser. ;)

  16. ZITAT:
    “Wieso muss der Krösche mit RB verhandeln ,warum kann man mit Silva nicht eine Lösung finden, bevor man Ihn an einen Liga Konkurrenten abgibt.
    Immer wieder werden die selben Fehler gemacht Spitzen Fußball kostet Geld und einen Kader wie wir mit 35 Spielern brauche wir nicht da verkaufe ich z.B. den Trapp baue einen Kader mit 18-20 guten Spielern dazu 5 junge Spieler mit Perspektive. Und zahle dem Silva das Gehalt ein Neuer Stürmer kostet auch Geld .”

    Man kann nur Spieler verkaufen, die auch wechseln wollen und Trapp will vermutlich nicht wechseln. Silva und sein Berater wollen wechseln, also alles Gute.

    Wie Karsten so treffend bemerkte:
    Lustig ist ja immer: wir verkaufen. was man selten liest, weil es nicht sein kann: spieler will weg. ob zu leipzig oder wolfsburg (russ, chris, jung) ist völlig egal. spieler. will. weg. weil ihm ein anderer arbeitgeber das bietet, was er hier nicht bekommt. niemand verkauft spieler gegen seinen willen.

  17. Also Kroesche verkauft unseren Top Spieler für relativ kleines Geld an seonen Exclub. Warum wird Silva nicht an einen Topverein im Ausland verkauft sondern dazu noch an einen Konkurrenten. kann Kroesche International? Meine Skepsis wächst. Alleine dieses Gerede vom schwierigen Tranfermarkt ( hat schon Bruchhagen jedes Jahr erzählt um seine Untätigkeit zu rechtfertigen). Trapp verkaufen wäre mal eine Priorität anstatt sich zurückzulehnen um auf Angebote für Kostic, Kamada und NDicka zu warten.

  18. ZITAT:
    “(…) einen Kader wie wir mit 35 Spielern brauche wir nicht (…)”

    Stand morgen haben wir einen Kader von 29 Spielern.

  19. ZITAT:
    “Also Kroesche verkauft unseren Top Spieler für relativ kleines Geld an seonen Exclub.(…)”

    Wie schon gestern bei jemand anderes gefragt, hast Du irgendeine Bestätigung? Wie karsten sagt, möglicherweise stimmt die Tendenz, aber die Ablöse kann vollkommen geraten sein.

  20. ZITAT:
    “Also Kroesche verkauft unseren Top Spieler für relativ kleines Geld an seonen Exclub. Warum wird Silva nicht an einen Topverein im Ausland verkauft sondern dazu noch an einen Konkurrenten. … Trapp verkaufen wäre mal eine Priorität …”

    mit ein wenig lesen in den kommentaren hier hätte man vielleicht nicht die wahrheit, aber zumindest ein paar mögliche antworten auf diese fragen (und forderungen) erhalten.

  21. @16 Das Problem für die Meisten hier – glaube ich zumindest – ist eher nicht so sehr dass Silva weg/mehr Geld/Champions League spielen will, damit haben wohl Viele, wie ich auch, eh gerechnet.
    Nee, das Problem ist eher dass er ausgerechnet zu einem Ligakonkurrenten will, wäre er zu Athletico, Man U, Inter oder, was weiss ich, Ajax etc gegangen hätt ich mich für Ihn auch noch gefreut und seine Spiele mit Stolz verfolgt, echt.
    Aber so fühlt sich das – mit Verlaub – shice an.

  22. @17: Sicher. Sag mal bist du so naiv? Wenn ein Spieler nicht weg will verkaufst du gar nichts.
    Wenn dagegen ein Spieler weg will kannst du ihm sagen zu den Konditionen darfst du gehen und wenn der Spieler einen Verein anschleppt, der diese Konditionen erfüllt, dann Tschö mit ö.

    Das Solva scher zu halten sein wird, ist doch klar. Nur die jetzt genannten Zahlen werden wohl nicht von der Eintracht akzeptiert werden. 23 Mio.€ ist dann doch eher ein Witz für einen 28 Tore Stürmer…. DA muß dann die Brause doch noch etwas von den Pisser- und Upamecano Millionen drauflegen.

  23. ZITAT:
    “Wieso muss der Krösche mit RB verhandeln ,warum kann man mit Silva nicht eine Lösung finden, bevor man Ihn an einen Liga Konkurrenten abgibt.
    Immer wieder werden die selben Fehler gemacht Spitzen Fußball kostet Geld und einen Kader wie wir mit 35 Spielern brauche wir nicht da verkaufe ich z.B. den Trapp baue einen Kader mit 18-20 guten Spielern dazu 5 junge Spieler mit Perspektive. Und zahle dem Silva das Gehalt ein Neuer Stürmer kostet auch Geld .”

    bin auch etwas irritiert,
    erst heißt es wir müssen keinen verkaufen und dann soll er zu Rasenball für nur 25 Millionen

  24. @17, lieber brainforce, ich glaube die Wahrscheinlichkeit dass Trapper aus seinem duften Vertrag hier raus will tendiert gegen 0. Kannste gerade unter dem Gesichtspunkt dass ein Wechsel eines Spielers wohl nur in den seltensten Fällen ohne sein Einverständnis passiert, voll vergessen

  25. Ntürlich fühlt es sich scheisser an, unseren Zopstürmer zu den Dosen zu verkaufen als nach Madrid. Ich fürchte aber, dass die ganz großen Angebote von da nicht kommen. Für Topvereine scheint Silva als nicht gut genug eingeschätzt werden.
    Was am Ende kleines Geld ist, diesen Sommer wird man noch sehen. 25 Mios. die bei der Eintracht ankommen, könnten für uns mehr sein, als 35, die irgendwohin gezahlt werden. Da war doch was mit der Beraterbeteiligung.
    Dafür kriegen wir einen Sow und einen Kohr. Stellt Euch mal nicht so an.

  26. ZITAT:
    “….
    Dafür kriegen wir einen Sow und einen Kohr. Stellt Euch mal nicht so an.”

    Hast ja recht, das sind dann, momentemal, 1 Tor und 4 assists, hossa, gehn wir mal voran mit der so oft geforderten neuen Demut und Bescheidenheit. Ausserdem muss ja auch Platz gemacht werden für die neuen jungen Wunderstürmer.

  27. Zu Coronapreisen kriegen wir noch einen Zuber drauf.

  28. „erst heißt es wir müssen keinen verkaufen“

    Das heißt aber nicht, dass wir nicht verkaufen, sondern eher, dass wir marktgerecht bezahlt werden wollen. Dass wir Spieler verkaufen werden bedingt alleine schon unser Geschäftsmodell, ganz abgesehen von den Einnahmeausfällen durch Corona und dem Ziel unseren Kader zu verbessern.

  29. ZITAT:
    “„Dass wir Spieler verkaufen werden bedingt alleine schon unser Geschäftsmodell, ganz abgesehen von den Einnahmeausfällen durch Corona und dem Ziel unseren Kader zu verbessern.”

    Jetzt kommt der hier mit logischen Argumenten. Ob das gut geht?

  30. Es gibt vieles, was für den Transfer von Silva spricht.

    1. In einer Reihe von Quellen ist die Rede davon, dass zu den 25 Millionen noch Boni kommen können.

    2. Es war immer zu lesen, dass alles was über 30 Millionen hinausgeht, nicht bei der Eintracht bleibt. Silva wurde gegen Rebic getauscht. Und man darf wohl davon ausgehen, dass die Fiorentina für ihre 50 % an den Trasferrechten für Rebic irgendeine Kompensation bekommt. Denn anders ist nicht zu erklären, dass sie den “null auf null” Tausch von Silva gegen Rebic ohne Proteste akzeptiert hat.

    3. Es ergibt durchaus Sinn, die Kaderzusammenstellung für die neue Saison frühzeitig abzuschließen, damit sich die Mannschaft einspielen kann, anstatt wie Bobic immer bis zur lezten Sekunde zu pokern, um ein, zwei Millionen herauszuholen. Eine eingespielte Mannschaft hat tendenziell bessere Erfolgsaussichten. Ein, zwei Tabellenplätze weiter oben wirken sich schnell auf die Fernsehgeldtabelle aus. Da sind die vermeintlichen Mindereinnahmen aus Transfers schnell (über-)kompensiert.

    Kurz: Ich finde es gelinde gesagt voreilig, wenn manche hier schon die Fähigkeiten von Krösche in Frage stellen. Vollkommen daneben und an der Grenze zur Hetze ist es, ihm eine Begünstigung seines Ex-Arbeitgebers zu unterstellen. Un imo gehören entsprechende Posts als üble Nachrede gelöscht.

  31. Tscha, Du magst den Trapper, gelle? :-)

  32. Zuber, wir haben Zuber!
    Ob wir den Seferovic von einer Rückkehr überzeugen können, jetzt wo der Andre S. geht?
    Traumduo, auf Jahre unschlagbar!

  33. Wer ist eigentlich der Typ, um den es im Eingangsbeitrag geht? Muss man den kennen?

  34. Vorausgesetz die genannten Zahlen stimmen und es ist auch richtig, dass die seinerzeit vereinbarte Transferbeteiligung des Beraters in Höhe von 25% des Erlöses existiert, sind 23 Mio. Nettoerlös sicherlich nicht die Welt, da damit ca. 7 Mio weniger generiert werden als bei Bedienung des Preisschilds vereinnahmt werden würden.

    Nun kann man sich seitens der Eintracht auf den Standpunkt stellen, wir veräußern erst ab einem Bruttoverkaufspreis von 40 Mio und warten auf entsprechend Angebote. Ein Risiko besteht allerdings darin, dass Angebote in dieser Höhe gar nicht eingehen und man letztlich doch gezwungen sein könnte, für max. des von Leipzig gebotenen Betrags verkaufen zu müssen. Dies würde bedeuten, dass wir zwischenzeitlich selbst auf dem Transfermarkt gar nicht adäquat aktiv würden können und der ins Auge gefasste Ersatz zu einem späterem Zeitpunkt nicht mehr verfügbar sein könnte.

    Ein weit verbreiteter ökonomischer Irrtum besteht in der Annahme, nur für den Maximalpreis verkaufen zu sollen. Die typische Milchmädchenrechnung, da man sich dadurch eigener Chancen berauben würde, selbst gewinnbringend auf dem Transfermarkt aktiv werden zu können. Letztlich ist dies eine Frage des Gesamtpakets – da der Saldo selbst beim „zu niedrigen Verkaufspreis“ positiver ausfallen kann als bei einem vermeintlich angemessenen.

  35. ZITAT:
    “Es war immer zu lesen, dass alles was über 30 Millionen hinausgeht, nicht bei der Eintracht bleibt.”

    Das stimmt so nicht. Es wurde (unwidersprochen von Seiten der Eintracht) kolportiert, dass die Berater von Silva 25% einer Ablösesumme bekommen. Das kossrespondiert mit den 30 Mio., die sich die Eintracht erwartet insoweit, als bei einem Marktwert von 40+ Mio. für Silva bei der Vereinbarung mindestens 30 Mio. für die SGE übrig bleiben.

  36. ZITAT:
    “kossrespondiert”

    Manchmal müsste das Handy eingreifen. Und was passiert? Nichts.

  37. Dieses Jahr wird es hart für den W-A!
    Den Preis bekommt er dieses Jahr nicht so einfach, es gibt Mitbewerber! ;-)

  38. ZITAT:
    “Dieses Jahr wird es hart für den W-A!
    Den Preis bekommt er dieses Jahr nicht so einfach, es gibt Mitbewerber! ;-)”

    Nun ja, ich denke, der W-A ist ein wirklich harter Konkurrent. Er babbelt recht wenig dumm’ Zeuch, neigt nur in geringem Umfang zum binären Denken, versucht sich an differenzierter Vorgangsbetrachtung. Schwer, schwer. :D

  39. Vielen Dank für die Beiträge 30 & 34.

    Ergänzend hierzu:

    Sollte es zu einem Transfer kommen, so ist Krösche doch viel mehr Verwalter denn Gestalter.
    Sämtliche Zusagen, Klauseln und Bedingungen (welche definitiv existieren) wurden damals von Bobic mitgestaltet.
    Krösche kann da wahrscheinlich recht wenig ausrichten.

    Und viele vergessen, dass ein Spieler vielleicht auch noch ein Wörtchen mitreden möchte.
    Klar würde ein Transfer innerhalb der Bundesliga weh tun, besonders zu RB.
    Aber aus reiner Karrieresicht von Silva gar nicht so dumm:
    Wahrscheinlich unumstrittener Stammspieler in einer Mannschaft, die extrem offensiv spielt und extrem viele Chancen erarbeitet. In einer Liga, die er kennt und die ihm liegt. Er spielt wohlmöglich mit um die Meisterschaft. Er spielt safe in der CL.
    Bin mir ziemlich sicher, dass er dort voll einschlägt und in 1-2 Jahren für viel Geld weiterzieht.
    Hier hoffe ich, dass Krösche eine Weiterverkaufsbeteiligung installieren kann.

  40. Besitzen wir eigentlich auch einen eSport-Startplatz?

    https://www.kicker.de/schalke-.....99/artikel

  41. ZITAT:
    “Besitzen wir eigentlich auch einen eSport-Startplatz?
    https://www.kicker.de/schalke-.....99/artikel

    Schlau von den Schalkern. Computerspiele werden doch eh ständig neu erfunden, in ein paar Jahren erinnert sich bestimmt niemand mehr an dieses LEC.

  42. Yo, @Bruchpilot, # 41.

    Zumal nicht davon auszugehen ist, dass Krösche vollends ein Idiot ist. Ob eine Weiterverkaufsbeteiligung im Gesamtpaket verhandelbar ist, man weiß es natürlich nicht, sicherlich wäre diese wünschenswert.

    Zu Bobic’ Vertragsgestaltung in vorliegender Causa muss man vielleicht auch anmerken, dass Vertragsverhandlungen kein Wunschkonzert sind und ggf. die ein oder andere Kröte geschluckt werden muss, umso mehr, hat man nicht Geld wie andere Leute Heu.

  43. Wer ist Löw? Kenn ich nicht…

  44. Ergänzend zu Jimmy #44:

    Die Wechselkonditionen für Silva und seine Berater sind ja neben der “Florentina-Thematik” auch dadurch geprägt, dass der Wechsel von Ante zu Milan erst auf den allerletzten Drücker zustandekam. Wenn ich mich recht erinnere, gab es zum Zeitpunkt des Rebic-Wechsels gar kein Vertragswerk, wo alle regelungsbedürftigen Aspekte drinstanden.
    Ob man sich auf so etwas bei einer bedingt durch die “Drittrechte” recht komplizierten Gemengelage überhaupt einlassen soll, nur um dem abwanderungswilligen Kicker quasi in letzter Sekunde den Herzenswunsch zu erfüllen, nun ja, das mag jeder für sich selbst beurteilen.

  45. ZITAT:
    “Wer ist Löw? Kenn ich nicht…”

    Dann kannste ja weitergehen……

  46. Habe mir die PK von gestern angeschaut. Glasner hat auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht. Ich habe den Eindruck, dass er genau weiß, was zu tun ist mit einer neuen Mannschaft.
    Immer wenn Glasner und Krösche sagen, dass der Kader größtenteils beisammen bleibt, glaube ich dies nicht. Ich denke, es wird mit Abängen von Silva, Kostic und NDicka als Leistungsträgern doch einen deutlichen Umbruch geben. Sehe dies aber als Chance für einen Neustart.
    Das Argument mit der frühzeitigen Planungssicherheit bei jetztigem Verkauf von Silva nach Leipzig überzeugt mich. Dann wäre Geld für Zukäufe da und eine Gehalt von 4 Mille brutto frei. Damit könnten 2-3 Zugänge finanziert werden.
    Ich glaube zudem, dass Silva vor allem Spielen will. Er wird sich also einen Verein suchen, der ihm dies weitgehend garantiert. Dass kann ich mir bei Leipzig durchaus vorstellen.

  47. ZITAT:
    “Wenn ich mich recht erinnere, gab es zum Zeitpunkt des Rebic-Wechsels gar kein Vertragswerk, wo alle regelungsbedürftigen Aspekte drinstanden.”

    Diese Details wurden in dem Vertrag festgehalten, der geschlossen wurde als aus den Leihgeschäften fixe Wechsel gemacht wurden. Inklusive des wohl nahezu kostenneutralen Wechsels und der Beteiligung der Berater von Silva an einem zukünftigen Wechsel. Man hört übrigens, dass die Berater von Rebic im Vertrag mit Milan eine analoge Klausel haben.

    Und das könnte erklären, warum beide Parteien diesem Konstrukt zugestimmt haben.

  48. Jogi ist ja jetzt quasi schon Vergangenheit und der Hansi übernimmt. Das wird für ihn ein harter Brocken, an dem er lange zu knabbern haben wird. Die erfolgreiche Quali für die WM mal unterstellt bleibt zudem nicht viel Zeit bis zum nächsten Turnier.
    Die diversen Baustellen im Kader (kein “richtiger” Top-Mittelstürmer, keine international konkurrenzfähigen oder gar erfahrenen Außenverteidiger, etc.) werden sich bis 2022 wohl kaum schließen lassen. Das engt einen Trainer bei seinen Überlegungen, wie es erfolgreich weitergehen könnte, schon ganz schön ein, finde ich.

  49. Tja, jetzt rächt sich die verpasste Cl-Teilnahme aufs Bitterste. Selbst heute noch, ärgert mich das trostlose Ende der vergangenen Saison masslos. Eine Jahrhundertchance wurde verspielt. Was hätte man jetzt die Sonne gepachtet haben können? Wahnsinn.

  50. ZITAT:
    “Mercato

    https://www.transfermarkt.de/a.....id/1053557

    Schau an! 1,90. Könnte was werden!

  51. 27,4 Mio TV-Zuschauer haben sich das Drama gestern angetan. Quote 76,5 %. Wahnsinn.

  52. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mercato

    https://www.transfermarkt.de/a.....id/1053557

    Schau an! 1,90. Könnte was werden!”

    Yep kann nur gut werden…

  53. “…unseren Zopstürmer…”

    Sehr schön! :-)
    Wir hatten ja mal einen Zopfstürmer, aber den wollte wohl niemand und er wollte irgendwie wohl auch nicht.
    Bei dem war die emotionale Verbindung aber auch wesentlich höher. Silva wird wohl woanders hingehen (wollen), was OK ist. “Nur” Leipzig würde mich allerdings tatsächlich überraschen, aber vielleicht sind die großen Vereine nach dem Jovic-Transfer auch einfach etwas vorsichtiger geworden, was unsere Spieler angeht?
    Wir werden es in ein paar Wochen wissen.

  54. Glasner und Krösche haben eine Mammutaufgabe übernommen. Je mehr Eckpfeiler wegbrechen, umso schwieriger wird sich die Mission erweisen. Um neue Spieler zu integrieren, brauch man mindestens eine Saison. Die EL-Teilnahme erschwert das Ganze um ein Vielfaches. Vielleicht wäre es sogar besser gewesen, ohne Euroleague zu spielen. Das war übrigens vor einem Jahr der komplett einstimmige Tenor hier im Blog gewesen…

  55. Mich kotzt jetzt schon der Sonntag Abend Termin an! Um 21.15 Uhr !! ist das Spiel dann fertig. Wer denkt sich sowas aus??

  56. Ah, es ist wieder Attila-Flenn-Saison. Wie jedes Jahr.

  57. Schusch, was hat das mit Flennen zu tun? Ein ganz normaler Kommentar von mir…findest Du den Sonntag Abend Termin toll? Hauptsache mich wieder beleidigt. PENNER!!

  58. Es scheint alles kompliziert. Schreiben, lesen, Spielerwechsel …
    https://www.fussballtransfers......ntos-borre

  59. ZITAT:
    “Es scheint alles kompliziert. Schreiben, lesen, Spielerwechsel …
    https://www.fussballtransfers......ntos-borre

    Und hier der aktuellere Text vom gleichen Portal. ;)

    https://www.fussballtransfers......ntos-borre

  60. „Vielleicht wäre es sogar besser gewesen, ohne Euroleague zu spielen. Das war übrigens vor einem Jahr der komplett einstimmige Tenor hier im Blog gewesen…“

    Das lag aber an der Corona-Situation, die keine Zuschauer zugelassen hatte und der Aussicht, eine bessere Platzierung in der Liga erreichen zu können, da mehr Zeit für die Entwicklung der Mannschaft bestand.
    Man könnte auch sagen, dass man sich den 9. Platz schönreden wollte.

  61. Diese Wechselei innerhalb der Liga wird immer nerviger. Was für eine Unsitte. Wie soll ich denn bitteschön voller Überzeugung meinen Brass über dem Gegner auskübeln, wenn da dieselben sind, denen ich letzte Saison noch zugejubelt habe? Wenn Wechsel, dann Ausland. Endepeng.

  62. ZITAT:
    “Das war übrigens vor einem Jahr der komplett einstimmige Tenor hier im Blog gewesen…”

    Das halte ich für vollkommen ausgeschlossen. Das wäre das erste Mal in über 15 Jahren blog-g gewesen, dass hier alle einer Meinung gewesen wären. Unmöglich.

  63. re [62] Up(to)Date ;-)

  64. Würde sich anhören wie ein guter Move. Wir könnten vom Überschuß fast drei Sows holen.

  65. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das war übrigens vor einem Jahr der komplett einstimmige Tenor hier im Blog gewesen…”

    Das halte ich für vollkommen ausgeschlossen. Das wäre das erste Mal in über 15 Jahren blog-g gewesen, dass hier alle einer Meinung gewesen wären. Unmöglich.”

    Korrekt. Jedenfalls gab es nach meiner Erinnerung auch welche, die meinten, dass man für Neuverpflichtungen attraktiver sei, wenn man international kickt. Das halte ich auch für ein gutes Argument.

  66. „Und hier der aktuellere Text vom gleichen Portal.“

    Gestern in der PK wurde ja nach Borré gefragt, natürlich gab es die gewohnt ausweichende Antwort. Ich hatte mich nur gewundert, dass ich bisher hier nichts von einem bestehenden Interesses gelesen hatte, vielleicht war ich auch nur unaufmerksam. Es könnte natürlich auch sein, dass man weiterhin seine Transfergeschäfte ohne allzu viel Öffentlichkeit abwickelt.

  67. @ß aber wurden nicht auch schon im letzten Jahrtausend Wechsel innerhalb der Bundesliga getätigt? Kliemann, Kraus, Nachtweih, Yeboah, die mir jetzt so spontan einfallen, das hat schon damals genervt und teilweise weh getan, aber wie gesagt so neu ist das nicht

  68. @70: Yeboah ist damals nach Leeds gewechselt.

  69. Korrekt. Jedenfalls gab es nach meiner Erinnerung auch welche, die meinten, dass man für Neuverpflichtungen attraktiver sei, wenn man international kickt. Das halte ich auch für ein gutes Argument.”
    Gibt immer pro und kontra. In den meisten Dingen des Lebens. Glas ist halt fast immer halb voll bzw. leer. Für mich war der Rückzug von Bobic, Hütter und den vielen anderen der KNACKPUNKT der Saison. Wie Rode es so schön formuliert hat, “wir spielen die Saison unseres Lebens, und die fast komplette Führung inkl. Trainer der Eintracht verlässt den Verein”.

  70. Wir könnten natürlich auch noch bis zum 31.08. warten um zu spekulieren ob jemand ein paar Millionen mehr für Silva in Raten abstottert wie West Ham und der Ersatzstürmer dann von der Resterampe fällt.

  71. Wie schön
    El tren am Main

  72. ZITAT:
    “(…) und der Ersatzstürmer dann von der Resterampe fällt.”

    ich könnte mir schon vorstellen, dass Rafael Santos Borré das notwendige Kaliber ist um Silva zu ersetzen.

  73. Mosche.
    Silva zu Rasenball sehe ich zu diesen Konditionen trotzdem als schlechten Deal an.
    1. Bei 40 Millionen preisschild ist der Coronarabatt schon drin. Vor der Pandemie hätte man gut und gerne 50-60 für so einen Stürmer gezahlt. Es ist ja nicht so, dass er hier seine erste gute Saison spielte. Die Portugalier-Liga hat der schon vor Jahren zerschossen und im Nationaltrikot hat er auch immer ordentlich gescored, hält nicht bei dieser EM aber das haben andere auch nicht (Sancho bspw.)

    2. Das Argument, dass wir lieber jetzt die Kohle nehmen sollten um handlungsfähig zu sein sehe ich nicht. Zum einen haben wir gerade 10 Mio erlöst für unsere heißgeliebten Führungskräfte, weiters haben wir auch inder EL ein paar garantierte Einnahmen und zudem ist silva nicht der einzige Spieler den man verkaufen kann. Ich finde zwar auch, dass man nicht unbedingt immer bis zur letzten Sekunde pokern muss und es durchaus Vorteile hat, wenn der Kern der Mannschaft zum Trainingsauftakt steht, aber dafür muss man auch nicht sein bestes Pferdchen unter Marktwert hergeben.

    3. Wir stärken hier einen direkten Konkurrenten massiv. Den brausenutten hat vor allen Dingen ein treffsicherer Knipser gefehlt in der letzten Saison. Wenn ausgerechnet wir Ihnen den jetzt liefern sollen würde ich Aufschlag berechnen.
    Natürlich ist RB ein dauerhafter CL Kandidat. Mit einem Knipser aber sehr viel wahrscheinlicher als ohne. Sollen sie sich doch mit sörloth und Poulsen rumschlagen, dann erhöht sich auch die Chance, dass die mal 5. Werden.

  74. ZITAT:
    “Diese Wechselei innerhalb der Liga wird immer nerviger. Was für eine Unsitte. Wie soll ich denn bitteschön voller Überzeugung meinen Brass über dem Gegner auskübeln, wenn da dieselben sind, denen ich letzte Saison noch zugejubelt habe?”

    das machst du genau so, wie du denen huldigst, die letzte saison noch für union, mainz, freiburg, augsburg oder sonstwen gekickt haben, und dann zu uns wechselten. nur halt andersrum – du packst das schon.

  75. @75
    Ich habe beim Ersatzstürmer nicht von Borrè gesprochen sondern von der Resterampe. Der Kolumbianer ist anscheinend ablösefrei und bis dahin längst wo anders.

  76. @70
    Nein, das war sogar eher normal. Dass wir Spieler an ausländische Spitzenclubs verkaufen können, ist in der Vergangenheit eher die Ausnahme gewesen. Das funktioniert natürlich auch besser, wenn die Eintracht international kickt oder zumindest die Spieler in ihrer N11.
    Borré kannte ich bisher nicht, aber sein Werdegang liest sich interessant. Der ist wohl mehrfach von Atletico Madrid irgendwohin ausgeliehen worden.

  77. Rode zu Bayern, Jones nach Schalke, gefolgt von einer ganzen Kohorte, Wolf nach Dortmund etc. Ganz normal.

  78. Attila #57:
    “Das war übrigens vor einem Jahr der komplett einstimmige Tenor hier im Blog gewesen…”
    Attila #72 zum gleichen Thema:
    “Gibt immer pro und kontra. In den meisten Dingen des Lebens. Glas ist halt fast immer halb voll bzw. leer.”/i>

    :))

  79. 76, Complainovic. Alles richtig was Du schreibst. Ich denke aber trotzdem, dass Silva mit Gewalt weg will bzw. CL spielen will. Seine Berater drängen zudem auf eine rasche Entscheidung. Man will ja auch die ca. 10 Millionen schnellstmöglich in der Tasche haben. Denke nicht, dass er im Ausland äußerst begehrt ist. Allerdings müsste man dahingehend noch eine Weile warten. Das will man aber offensichtlich nicht. Und nochwas, das wurde bereits oben kurz angerissen: von Leipzig kommt sicheres Geld. Zu Zeiten Coronas ist das finanzielle Thema nicht zu unterschätzen.

  80. ZITAT:
    “Der Kolumbianer ist anscheinend ablösefrei und bis dahin längst wo anders.”

    Warum?

  81. Brause N…:
    Das war bestimmt der Mega Deal vom Bobic/ Hütter:
    Erst müssen wir dene ihren schlechteste nehmen, dafür dürfen die 1 Jahr später unseren treffsichersten holen.
    So kann es nur sein :-)

  82. ZITAT:
    “So kann es nur sein :-)”

    Aluhüte raus. ;)

  83. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So kann es nur sein :-)”

    Aluhüte raus. ;)”

    :-)

  84. @83
    Warum nicht?

  85. 3. Wir stärken hier einen direkten Konkurrenten massiv. Den brausenutten hat vor allen Dingen ein treffsicherer Knipser gefehlt in der letzten Saison. Wenn ausgerechnet wir Ihnen den jetzt liefern sollen würde ich Aufschlag berechnen.
    Natürlich ist RB ein dauerhafter CL Kandidat. Mit einem Knipser aber sehr viel wahrscheinlicher als ohne. Sollen sie sich doch mit sörloth und Poulsen rumschlagen, dann erhöht sich auch die Chance, dass die mal 5. Werden.”

    Sehe ich nicht so. RB, Bayern, BVB, WOB und auch diese Saison Leverkusen werden in der Sommerpause aufrüsten wie die Wahnsinnigen. Die Vereine haben trotz Corona Geld zum Scheissen. Das wird unter diesen 4 Vereinen ein Hauen und Stechen geben. Was sich ab Platz 5 tut, wird sich zeigen…

  86. Auch Durstewitz’ Einschätzung ist ja, dass die ganz fetten Angebote nicht kommen werden. Das erwarte ich auch. Silva ist – viele Tore hin oder her – eher kein Haaland. Auch schon 25, da ist nicht mehr viel Steigerung zu erwarten. Der muss zu einem Team extrem passen – wie Dosenball – damit sich eine große Investition lohnt. Dann noch die Vertragssituation mit dem Berater. Und am Ende sagen sie uns ja doch nicht, wie viel Geld wohin fließt.

  87. wer den Kolumbianer sehen will er spielt in der Nacht zum 04.07 im Viertelfinale der Copa America gegen Kolumbien.

  88. Die Dosen hätten auch einen anderen Stürmer gefunden. Wir stärken die nicht, die verstärken sich.
    Und es kann schon sein, dass so ein kolumbianischr Kracher nicht warten will, ob und wie wir Silva verkaufen.

  89. Wer schreibt eigentlich von einem Wechsel zu RB? Laut Kicker ist da noch nichts entschieden. Keine Einigung mit Silva um auch keine Einigung mit der Eintracht. Warum sich jetzt schon ins Höschen machen…

  90. ZITAT:
    “Warum nicht?”

    Ach ok. Ich dachte, da kommt jetzt was mit Substanz.

  91. ZITAT:
    “Wer schreibt eigentlich von einem Wechsel zu RB? Laut Kicker ist da noch nichts entschieden. Keine Einigung mit Silva um auch keine Einigung mit der Eintracht. Warum sich jetzt schon ins Höschen machen…”

    Eben

  92. C Michel geht von 25 Mio. für die Eintracht aus. Also plus die Nebengeräusche für die Berater. Das käme zusammen mit etwaigen Erfolgsprämien schon relativ nahe an die avisierten 30 Mio. ran.

    https://twitter.com/CMoffiziel.....5943001088

  93. Wenn zwei/drei Neue kommen, die zusammen so um die 30 Buden machen, soll es mir auch recht sein.
    Wichtiger wäre mir aber fast, dass noch eins/ zwei Neue kommen, damit wir auch so um die 15-20 weniger fangen

  94. RZ08 auf Blanco….

  95. Koan silvi mehr…

    Ich prangere das an!!

  96. Wird halt Rhode mein neuer Liebling….

  97. Die 100 ist nicht nur orthografisch schlecht.

  98. ZITAT:
    “Die 100 ist nicht nur orthografisch schlecht.”

    Keine Angst ich weiß schon wie er richtig heißt…..

  99. RF: silva ist kein haaland, das stimmt wohl, bei letzterem reden wir aber auch eher von Ablösebereichen die sich der 100 Mio Marke nähern. Da finde ich 40-45 Mio für silva durchaus berechtigt. Und “schon 25 Jahre” bedeutet ja auch nur, dass er nicht mehr der absolut überhypte heißeste shice ist für den Ölscheichs die absolut wahnwitzigsten ablösen bezahlen. 25 ist für einen Stürmer ein top alter. Der kann noch locker 6-7 Jahre auf CL Niveau zocken.

  100. Jetzt schwätzt der von Perspektive, wo er sie grad im Mittelmaß etabliert hat,
    soll sich mal um seine Perspektive kümmern, keiner will ihn hören.

  101. Das ist doch eine geniale Idee. Wir schleusen den Silva als trojanisches Pferd bei Red Bull Ndl. Markranstädt ein, kassieren dafür 25 Millionen, und der versemmelt dann dort in der nächsten Saison die besten Chancen.

  102. Ohne Kostic als Flankengeber schießt Silva nur halb so viele Tore. 30 Mios für einen 15-Tore-Stürmer wäre angemessen

  103. “Das Spiel hat gestern nochmal gezeigt wie eng die Fans stehen, wie oft sie sich umarmen und anschreien. Es haben sich sicherlich Hunderte infiziert und diese infizieren jetzt wiederum Tausende. Die Uefa ist für den Tod von vielen Menschen verantwortlich”

    (gez. Lauterbach)

  104. Ich find scheisse, dass Silva geht. Endepeng.

  105. @107; Wir bezahlen die Politiker doch genau dafür, dass sie weise Entscheidungen treffen,
    also Eintrittsgelder für Gesundheitsmaßnahmen beschlagnahmen !

  106. ZITAT:
    “Ich find scheisse, dass Silva geht. Endepeng.”

    Ebenau.

  107. ZITAT:
    “”Das Spiel hat gestern nochmal gezeigt wie eng die Fans stehen, wie oft sie sich umarmen und anschreien. Es haben sich sicherlich Hunderte infiziert und diese infizieren jetzt wiederum Tausende. Die Uefa ist für den Tod von vielen Menschen verantwortlich”

    (gez. Lauterbach)”

    ZITAT:
    “Die schottischen Gesundheitsbehörden vermelden rund 2000 neue Coronafälle im Zusammenhang mit der Fußball-EM. 2/3 der Infektionen seien bei Fans aufgetreten, die ihre Team zum EM-Spiel gegen England nach London begleitet hatten. (SID)”
    https://twitter.com/cschellhor.....89825?s=20

  108. $125 polo shirt von nike…

  109. $125 polo shirt von nike…

  110. OT
    Nidda, um’s mal wieder kurz zum Corona-Blog zu machen: Delta ist hochansteckend, evtl. ca. 4x so stark wie der ursprüngliche Wildtyp. Da reichen ggf. ein paar Sekunden (!), um sich zu infizieren. Der berühmte Jogger, der also heftig ausatmend knapp an einem vorbeirennt und dessen Atemwolke man abbekommt, könnte bei Delta also schon für eine Infektion reichen. Und Delta schlägt auch bei Geimpften zu. Selbst in Israel gehen die Ansteckungsraten steil nach oben, die als Impfweltmeister gelten. Mal schauen, ob der Wahlkampf unsere Regierung dann so lähmt, dass man auch gegen die 4. Welle zu wenig machen wird. Außerdem trifft sie ja “nur” Kinder und Jugendliche, die Covid19 gut verkraften, gelle? Plus eben, dass alle wie im letzten Jahr im Sommer feiern und frei sein wollen und im August dann niemand Bock auf einschränkende Maßnahmen hat.

  111. @Jim
    Ich hab doch lediglich die zeitgleich reinkommende SID-Meldung verlinkt, sonst nix.
    Und der Post von Lauterbach (ohne ihn nochmals verlinken zu wollen) ist mE bissi “drüber”.
    Daher: Kein Widerspruch zu deiner [144]

  112. Ich versteh nicht, wie ID von Nulltarif beim Kommen von Silvie schreiben kann,
    uns gehörte zwar nur ein halber Rebic, aber der hatte es auch in sich, Aante Rebic !

  113. Hauptsach, uffm Platz laufen keine leeren Flaschen rum….

  114. ZITAT:
    “Mir gefällts.”

    Ist ja auch retro.

  115. @Nidda:
    Alles gut. :) Mein Beitrag war nicht als “was erlaube Nidda??” gemeint, sondern eher “ergänzend zu Deiner 111, liebe Nidda …”

  116. Trikotpreis + Flock + Pfand?

  117. ce, ich such aber gar keinen Job!

  118. Vorteil vom Einfarbigen: Der Kasten für den Nummernflock fällt weg, das Teil trägt sich auch ohne gut. Aber ein Polohemd ausm Fanshop ist günstiger, zudem besteht hier die Schangse auf Baumwolle statt Plastik. Der Recycling-swoosh beim Flaschentrikot funktioniert hier wohl mehr so Regenbogen-like.

  119. *erleichtertes seufzen* ;-)

  120. errinert an das Versagertrikot der anderen Adler

  121. ZITAT:
    “errinert an das Versagertrikot der anderen Adler”

    Vielleicht ohne Brille.

  122. ZITAT:
    “ZITAT:
    “errinert an das Versagertrikot der anderen Adler”

    Vielleicht ohne Brille.”

    Mit Vereinsbrille auf keinen Fall.

  123. 174cm für einen Mittelstürmer? Kann man machen…

  124. Zumal ablösefrei bei einem Marktwert (lt. transfermarkt.de) von 17 Millionen Euro.

  125. Lieber die Silva-Sache jetzt inklusive Nachfolge regeln als am letzten Transfertag blöd da zustehen, denken die sich jetzt.

    Das bedeutet aber auch, nicht drauf zu spekulieren, wer kurz vor Schluss noch vom Himmel fällt. Silva hierher war ja auch spontan am Ultimo.

    Ich bin nicht ganz ein Freund davon,den Kader gleich zu Beginn komplett zu haben, andere hier sind es ja.

  126. Dann haben wir 5/6 Mann, alle talentiert mit Anspruch, für 1,5 Stellen, das gibt Reibung.

  127. Na ja Schusch, das eine schließt das andere ja nicht aus. Damals mit Trapp dachte man auch, dass die Position mit Rönnow und Wiedwald besetzt sei. Verletzung hin oder her.

  128. Trikots sind schwarzrot gestreift. Ende.

  129. Kicker sagt, Borreliose sei kein klassischer Mittelstürmer (174cm) und kein 1/1-Ersatz für Silva.

  130. Auha, sorry, mein Lieber, sch… Autok.

  131. ZITAT:
    “Santos Borré! Von River Plate.

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....34119.html

    Santos Porree?
    Kleiner heiliger Lauch, will isch net.

  132. 136

    und passt damit ins System Glasner siehe Weghorst–Standards….

  133. Gerade FAZ gelesen, 6Mill. Marktwert DdC (tm.de) sind aber bischen dürftig.

  134. Lust auf ein flottes Tänzchen im gegnerischen Strafraum?

    Die Bourrée war ein barocker Hoftanz im schnellen 2/2-oder Allabreve-Takt.

  135. Und gugg bloß emol, wie der swa so klug und vernünftig kann!

  136. Hmmm, diese marktgerechten Preise in Corona Zeiten, wie kann ich mir das vorstellen? Alles für die Hälfte? Also Inflation geht anders, da stimmt doch was net.

  137. @141: Beste kolumbianische Stürmerschule:
    https://youtu.be/zrzdgzsccPE

  138. Mit den Wechseln Wolf und Ride innerhalb der Liga habt ihr die Top Teams damals nicht grad unterstützt.
    Vom FC Schalke gar nicht zu reden.

  139. ZITAT:
    “Lust auf ein flottes Tänzchen im gegnerischen Strafraum?

    Die Bourrée war ein barocker Hoftanz im schnellen 2/2-oder Allabreve-Takt.”

    Sowas hier?
    https://www.youtube.com/watch?.....6ZJGaT30wk

  140. Rode hieß er.

  141. Gründel zum HSV damals, mehr Unterstützung geht nicht.

  142. Oder halt umgekehrt, ist eh egal. Wieso schreibe ich überhaupt?

  143. ZITAT:
    “Oder halt umgekehrt, ist eh egal. Wieso schreibe ich überhaupt?”

    weil du keine mitarbeiterin im sekretariat hast? man muss ja alles selbst machen heutzutage.

  144. HM, die Zitatfunktion tut bei mir weiterhin nicht. Auch mit Zurück-Button nicht.

    zum FR-Artikel aus der #129
    Silva wollte, auch auf Druck seiner Agenten hin, unbedingt wechseln.

    Dreckspack, diese Berater-Berater. Für was braucht man die? Damit die Unruhe stiften und ihren Klienten Traumschlösser ins Ohr setzen sowie windige Finanzanlagen empfehlen, die am Ende den Bach runtergehen? Da wird wohl kaum einer dabei sein, der sagt: Hey, wie wäre es mal mit nem BWL-Studion? Oder einer großzügigen Spende Deines exorbitanten Jahressalärs an eine gemeinnützige Institution?

    Mögen sie alle in der Hölle schmoren. Das haben sie dann davon.

  145. ZITAT:
    “Rode hieß er.”

    Hieß? Franzl, der lebt und spielt noch.

  146. ZITAT:
    “Mögen sie alle in der Hölle schmoren. Das haben sie dann davon.”

    Wer denn, die Coronaviren?

  147. Hod denn die aktive Fanszene den Silva Verkauf jetzt genehmigt?

  148. ZITAT:
    “Hod denn die aktive Fanszene den Silva Verkauf jetzt genehmigt?”
    Geht Dich – mit Verlaub – einen feuchten Scheißdreck an, Hohlroller dämlicher

  149. Mach dich locker, Jim. Der Deal wäre/ist leider durchaus nachvollziehbar, bad business as usual halt. Silva liegt die Liga, wird CL spielen und mehr verdienen (hab ich mir beim Watz geklaut). Denke, der muss nicht groß von seinen Beratern überzeugt werden…

  150. Auch dir einen schönen Abend lieber Invinoveritas.

  151. ZITAT:
    “Sowas hier?
    https://www.youtube.com/watch?.....6ZJGaT30wk

    Ja, der gute alte Klassiker!
    Jethro Tull hat überhaupt höchst bemerkenswerte Musik gemacht.

  152. “Weiter so” ist offenbar eine der guten deutschen Tugenden.

    Sie sind alle miteinander alt geworden, viele auch grau oder licht im Haaransatz: Die Ärzte und Physiotherapeuten, die Pressesprecher, der Psychologe, der Athletiktrainer aus Amerika, der Bundestorwarttrainer. Weiße graue Männer, gute Menschen, Experten auf ihren Gebieten zwar, aber auch Leute, die gemeinsam mit Löw und Bierhoff in der über anderthalb Jahrzehnte entwickelten Routine des Nationalmannschafts-Alltags kein Feuer mehr entfachen konnten. Es plätscherte freundlich dahin, und der Bundestrainer plätscherte mit. Bierhoff sieht gleichwohl keinen Grund, im Team hinter dem Team Änderungen voranzutreiben. Dynamik sieht anders aus als der DFB-Direktor am letzten gemeinsamen Arbeitstag mit Löw.

    https://www.fr.de/sport/fussba.....33926.html

  153. ZITAT:
    “Denke, der muss nicht groß von seinen Beratern überzeugt werden…”

    Kann gut sein. Aus Sicht von Silva ist das natürlich auch eine sehr bequeme Lösung, was durchaus legitim ist. Aus meiner Sicht spricht das aber nicht gerade für ihn. Leipzig mag vieles sein, aber eine echte Herausforderung ist es für Silva meiner Meinung nach nicht.

  154. Ach mit Silva ist das doch einfach: Mendes sieht sein Asset hier etwas unterbewertet, ordentlich Geld mitnehmen kann man auch, klar drängt der auf einen Wechsel. In zwei Jahren steht der nächste Wechsel an, wenn Silva bei den Dosen oder wo auch immer performt.

    Wer sich mit Kalibern wie Mendes oder Raiola einlässt, weiß das auch.

  155. Vergossene Milch …
    Ich gehe davon aus, dass sich die Verantwortlichen von EF das kommende Szenario genau überlegt haben und die für die Situation richtige Entscheidung treffen/getroffen haben. Einen Spieler gegen seinen Willen oder den Willen der Berater zu halten, ist eher witzlos. Klar, es hätte nicht Mintzlaff mit seinen Brausen äh Dosen sein müssen, aber was soll’s, kann man nicht ändern.
    Es gibt einige interessante Personalien und wer weiß, was uns unser Kaderplaner, der neue Sportvorstand und der neue Trainer bis zum Saisonstart noch eintüten.
    Andre Silva wäre nicht der erste Spieler unserer Eintracht, der erst nach seinem Abgang realisiert, wie geil es doch in Frankfurt war …

    Es bleibt spannend …

  156. ZITAT:
    “In zwei Jahren steht der nächste Wechsel an, wenn Silva bei den Dosen oder wo auch immer performt.”

    Tja, wenn………

  157. Ich kann mir durchaus vorstellen dass die kolportierten 23-25 Millionen als fester Grundbetrag gesehen werden dürfen.

    Um die Berater aus dem Spiel zu befriedigen und die Vereinbarungen von damals zu erfüllen.

    Bin mir ziemlich sicher dass es noch leicht zu erreichende Bonuszahlungen geben wird + eine Weiterverkaufsbeteiligung.

    Und das ganze Paket am Ende rund 40 Millionen der Eintracht in die Kassen spülen wird.

  158. Jo mei, der führende Traditionsverein holt die operative Führung aus Wolfsburg und Leipzig. Schaun mer mal.

  159. ZITAT:
    “ZITAT:
    “In zwei Jahren steht der nächste Wechsel an, wenn Silva bei den Dosen oder wo auch immer performt.”

    Tja, wenn………”

    Geld inner Tasch ist Geld inner Tasch. Das gibts jetzt.

  160. *aus dem Spiel

    bitte streichen 😂😂

  161. ZITAT:
    “… Dynamik sieht anders aus als der DFB-Direktor am letzten gemeinsamen Arbeitstag mit Löw.”
    https://www.fr.de/sport/fussba…..33926.html

    Warum steht da nicht
    “Dynamik sieht anders aus als der DFB-Direktor am letzten gemeinsamen Arbeitstag mit Löw.”
    DAS wäre mal konsequent. Und mE sinnvoll.
    Soll er sich halt um seine Akademie kümmern – ist ja auch noch ‘ne Baustelle.

  162. ZITAT:
    “Geld inner Tasch ist Geld inner Tasch. Das gibts jetzt.”

    Sag ich ja, bequeme Lösung. Kann man machen. Ich an seiner Stelle hätte das garantiert nicht gemacht, jedenfalls nicht so früh, und auch nicht mit so wenigen persönlichen sportlichen Ambitionen. Oder wollte der schon immer unbedingt mal unter Jesse Marsch trainieren?

  163. Zwei EM-Verlierer der etwas anderen Sorte. Im Rampenlicht bleibt (so gut wie) nichts verborgen:
    https://www.sueddeutsche.de/me.....-1.5338234

  164. Um Silva zu halten, müsste man ihm so 8 Mios brutto p.a. bezahlen plus die Beraterprovision, die Mendes bei einem Wechsel bekommen würde.

    Außerhalb unserer Möglichkeiten.

    War schön mit Silva, aber er war hier von vornherein nur geparkt, damit er sich wieder in die Auslage spielen kann. Der Deal war für alle beteiligten sinnvoll, Silva war bei Milan ein verletzungsanfälliger Ersatzspieler, der bei weitem nicht sein Potenzial zeigte. Er wurde hier zu dem Spieler, von dem alle immer schon erwartet haben, dass er das ist. Und da kann man ihn wieder auf dem Markt präsentieren.

    Also bitte. Mendes ist indirekt bei den Wolverhampton Wanderers beteiligt (oder offiziell “Berater”). Dort bringt er seine Klienten hin, die in Portugal Stammspieler bei den großen Klubs wären und dort Titel gewinnen könnten. Die bringt er dorthin, damit sie bei den großen Klubs dort regelmäßig im Stadion vorspielen.

    Das ist Business Development.

  165. ZITAT:
    “Um Silva zu halten, müsste man ihm so 8 Mios brutto p.a. bezahlen plus die Beraterprovision, die Mendes bei einem Wechsel bekommen würde.

    Außerhalb unserer Möglichkeiten.

    (…)

    Das ist Business Development.”

    Sensationell zusammengefasst. Hast dich schon initiativ auf die Position im Strategic Development beworben? ;)

  166. Ich hasse den modernen Fußball. Diesen Spruch bring ich schon seit ca. 30 Jahren.

  167. Demut und Bescheidenheit in Zeiten der Pandemie:
    https://sport.sky.de/fussball/.....5879/34252

  168. Das erste halbe Jahr dachte ich das wird nix mit dem Freibad Maradona , gelle Isar:-)
    Jetzt sportlich ein großer Verlust, aber wenn er gehen will und die Kohle stimmt…
    Schade, aber Reisende…
    Nur das gehandelte Ziel blende ich aus, kommt noch vorm FC Bäh.
    P.S.: Emotional wird’s bei mir beim Flipo.

  169. Sow ist mein Original Freibadmaradona.

    Ist & Bleibt.

  170. Euer einziger Freibadmaradona is der Younes.

  171. War mir sicher du hattest Silva so getauft:-)

  172. Doch die größte Sau im Land ist und bleibt … der Provokant.
    (oder so ähnlich).

    Ich bitte für meine Ausdrucksweise um Verzeihung, aber in einem Forum, wo man sich gemeinsam über den Verein seines Herzens freuen soll, gemeinsam leiden, aber auch miteinander diskutieren soll – sind Sie, Herr “Kaiser Franz” das Element, was am meisten stört.
    Hätte Ihre Mutter Sie doch Stefan (oder Peter, Thomas, Hans oder Michael etc.) genannt … der elendigliche Mist mit dem “Kaiser” wäre nie aufgekommen. Ca suffit.

  173. Never. Warum auch? Auch im Freibad werden Tore gezählt, an denen man Stürmer messen kann.

    Ein Freibadmaradona ist einer, der körperlos im Mittelfeld posiert und elegant nutzlose Bälle spielt. Sow halt.

    Das mit Silva wurde früh verwechselt und hat sich verselbständigt.

  174. Ein schreckliches Missverständnis.
    Aber der Andre macht auf jedem Parkett ne gute Figur. Und mit ihm in der Startelf wären die Portugiesen noch nicht… Naja.
    Boa noite.

  175. ZITAT:
    “Hätte Ihre Mutter Sie doch Stefan (oder Peter, Thomas, Hans oder Michael etc.) genannt … der elendigliche Mist mit dem “Kaiser” wäre nie aufgekommen. Ca suffit.”

    Oder der Vater hat seinen Schiller gelesen: “Franz heißt die Kanaille!”

  176. Da wünschte ich Dietmar Hopp und seinen Investoren einmal alles erdenklich Gute … nö, wird nix gscheits.
    https://www.tagesschau.de/wirt.....e-101.html

  177. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Denke, der muss nicht groß von seinen Beratern überzeugt werden…”

    Kann gut sein. Aus Sicht von Silva ist das natürlich auch eine sehr bequeme Lösung, was durchaus legitim ist. Aus meiner Sicht spricht das aber nicht gerade für ihn. Leipzig mag vieles sein, aber eine echte Herausforderung ist es für Silva meiner Meinung nach nicht.”

    Der schießt da sieben Tore und wird in die Türkei verscherbelt im Winter.

  178. Blöd-Zeitung: Nachfolger für Silva in Sicht….. allerdings einen Kopf kleiner.

    Apropos Silva jetzt sind sie schon bei 22 Mio. gelandet Tja der harte Verhandler (Bobic) ist nicht mehr da.
    Ein bißchen mehr Stehvermögen seitens der Eintracht hätte ich mir schon gewünscht

  179. Morsche, wo ist Borrè, ich seh nur Ache?

  180. Sanchez bis zu 95mn. Die Silva Transaktion ist einfach nur schlecht. Meine Meinung zu Krösche steht.

  181. ZITAT:
    “Sanchez bis zu 95mn.

    Die Silva Transaktion ist einfach nur schlecht. Meine Meinung zu Krösche steht.”

    Was hat das mit Krösche zu tun? Die ganze vertragliche bzw. ausgemachte Situation wurde doch jetzt mehrfach beschrieben, mehr als 23-25 Mio für die Eintracht war nicht drin. Die „Fehler“ wurden vorher gemacht…

  182. ZITAT:
    “Tja der harte Verhandler (Bobic) ist nicht mehr da.”

    Wenn der Deal so stimmt hat Bobic die Konditionen damals festgelegt. Einfach bei den Fakten bleiben und an die Leser denken.

  183. “Morsche, wo ist Borrè, ich seh nur Ache?

    Morsche,
    der is unne unnerwegs und nur beim Abschluss gehts obberirdisch
    El Metro

  184. Noch ist er nicht in Leipzig, dass kann sich noch ändern, aber gehen wird er.

  185. Gemoije,
    fehlt noch:-)

  186. So stellen sich die Gerüchte in Leipzig dar:

    „Die verkaufswillige Eintracht, die Geld in der Transferkasse benötigt, bekäme ohnehin nicht mehr. Alles über 23 Millionen ginge an Silvas Agentur. Nicht ausgeschlossen also, dass nun, wo die Summe im Raum steht, noch andere Klubs aufspringen.“

    Eine kleine Hoffnung, dass er nicht nach Leipzig geht, besteht folglich noch, aber finanziell dürfte sich dann trotzdem für die Eintracht nichts ändern. Deswegen wäre es logisch den Verkauf so schnell wie möglich durchzuziehen.
    Krösches Einfluß auf den Deal halte ich auch für marginal, da er an Bedingungen geknüpft scheint, für die er nicht verantwortlich ist. Jetzt Krösche zu bewerten, halte ich deswegen für überflüssig, zumal man sowieso – wie immer – nichts Gesichertes weiß und wahrscheinlich auch nie erfahren wird.

    https://rblive.de/geruechte/kl.....eren-20812

  187. ZITAT:
    “Blöd-Zeitung: Nachfolger für Silva in Sicht….. allerdings einen Kopf kleiner.

    Apropos Silva jetzt sind sie schon bei 22 Mio. gelandet Tja der harte Verhandler (Bobic) ist nicht mehr da.
    Ein bißchen mehr Stehvermögen seitens der Eintracht hätte ich mir schon gewünscht”

    Der harte “Verhandler Bobic” ist an dem Deal schuld, da dieser letztes Jahr eingetütet wurde!!!

    Aber da wollte er ja auch schon nicht mehr da sein. Wer weiß, was da auf Dauer noch alles rauskommt.

  188. Rebic gegen Silva gegen Borrè tauschen bei 28 Toren und 20 Millionen plus – kann man schon mal machen.

  189. Wenn nicht mehr als diese ca. 22 Millionen drin sind UND es keine Zusage gibt das er dieses Jahr wechseln kann könnte man ja auch noch warten und auf 20+ Tore in der neuen Saison hoffen.

  190. OT:

    Schöne Charakterisierung des DFB vom Gräfe

    “Leider ändern in diesem Verband Argumente nichts, sondern nur die Steuerfahndung oder Richter.”

    https://www.zeit.de/zeit-magaz.....iminierung

  191. Morsche
    Wenn das so ist, mit dem Vertrag, dann ist das eben so. Dann besser früh als spät.
    Interessant wird so langsam, mit welchem Stürmer wir nicht rechnen. Wenn tatsächlich noch ein Muani kommen soll, wird es langsam eng da vorne. Jetzt soll dieser Borre ein eher hängender spielender Stürmer sein, was wir so bisher nicht haben. Gut also. Bleiben immer noch zu viele junge Kerle, die spielen müssen, um voranzukommen.

  192. Mal eine technische Frage: Ich nutze auf meinem Android normalerweise den Opera Browser. Seit gestern erscheint, wenn man blog-g mit diesem Browser öffnet, nur die Gliederungsansicht ohne Grafik. Der Samsung-Browser produziert eine korrekte Darstellung. Kennt jemand dieses Phänomen?

  193. “Aber da wollte er ja auch schon nicht mehr da sein. Wer weiß, was da auf Dauer noch alles rauskommt.” Das schrub ich ja schon nach Bobic Abgangsfiktion. Der neue Mann wird`s merken nach Einarbeitungszeit; Hauptsache Bobic meint, das letzte sei sein bestes Jahr gewesen.
    Im Übrigen kann ich nur empfehlen, sich nicht so viel mit “blöd” und RB nahen Publikationen zu beschäftigen, das läßt die Galle nur überkochen…
    Wichtiger für uns sind zukünftige Konstellationen, auf dass es immer besser werde…
    Bitte kein Dost oder Sörloth oder ähnliche Hackklötze und Sorge macht mir s`Kamadasche. Wenn der nach Gladbach will, was ich befürchte, hart bleiben bis richtig Asche auf`m Tisch ist.

  194. ZITAT:
    “Mal eine technische Frage: Ich nutze auf meinem Android normalerweise den Opera Browser. Seit gestern erscheint, wenn man blog-g mit diesem Browser öffnet, nur die Gliederungsansicht ohne Grafik. Der Samsung-Browser produziert eine korrekte Darstellung. Kennt jemand dieses Phänomen?”

    Passiert mir mit Chrome auch manchmal. Muss danm blog-g komplett neu laden. Ich dachte, ich sei zu blöd…

  195. Das verlinkte ZEIT-Interview vom Gräfe in @ 197 ist wirklich interessant. Die auch thematisierte Altersbeschränkung ist da nur ein Aspekt. Da geht es bezüglich vieler Protagonisten des DFB ganz gut zur Sache.

  196. “Passiert mir mit Chrome auch manchmal.”

    Ich kriege bei meinem Android-Tablet schon seit einiger Zeit die normale Ansicht nicht mehr rein. Nur noch die mobile Ansicht, die aber m.E. gg.über der Normalansicht viele Nachteile hat. Früher ging das.

  197. “Das verlinkte ZEIT-Interview vom Gräfe in @ 197 ist wirklich interessant. “

    Ich kann da nichts lesen.

  198. “Ich kriege bei meinem Android-Tablet schon seit einiger Zeit die normale Ansicht nicht mehr rein. Nur noch die mobile Ansicht, die aber m.E. gg.über der Normalansicht viele Nachteile hat”

    war bei mir auch so. man kann aber im browser (ff, chrome) einstellen, dass die seite in der desktopansicht angezeigt werden soll – funzt bei mir.

  199. der Gräfe ist ein guter, reflektierender Schiedsrichter, sagt auch mal was kritisches, schon allein deshalb wird der DFB ihm nicht entgegenkommen und weghaben wollen. traurig dieser angepasste, teils korrupte Laden

  200. ZITAT:
    “”Das verlinkte ZEIT-Interview vom Gräfe in @ 197 ist wirklich interessant. “

    Ich kann da nichts lesen.”

    Ploppt bei mir problemlos auf. Ansonsten direkt zu zeit-online.

  201. ZITAT:
    “Mercato (Abgang)

    https://www.transfermarkt.de/e.....id/1053595

    Wird dann langsam eng mit den Quoten, oder?

  202. Ich bekomme in Chrome quasi andauernd den Cookie-Hinweis am unteren Bildrand angezeigt, auch während laufender Sitzungen. Andere Webseiten funktionieren, Cookies werden nicht am Ende der Sitzung gelöscht (jaa, unsauber aber bequem). Das ist auch erst seit ein paar Tagen so und nervt.

  203. Der HR zieht sich derweil an diesen Spielern hoch :
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

  204. Als mobiler und stationärer, privater wie geschäftlicher Apfel-Nutzer weiß ich mal wieder nicht, wovon hier manche reden. Das prangere ich an!

  205. ZITAT:
    “Als mobiler und stationärer, privater wie geschäftlicher Apfel-Nutzer weiß ich mal wieder nicht, wovon hier manche reden. Das prangere ich an!”

    Mal in Cupertino nachfragen, die wissen auch Bescheid, was du von dir gar nicht weißt.

  206. War da nicht mal was mit 23 Spielern plus drei Talente?

  207. ZITAT:
    “Der HR zieht sich derweil an diesen Spielern hoch :
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-100.html

    Huch. Ein richtig guter Artikel beim HR?

  208. @209
    Glaubt da wirklich ernsthaft jemand, die Eintracht hätte das nicht im Blick? Ich glaube das ist unser allerkleinstes Problem in nächster Zeit.

  209. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mercato (Abgang)

    https://www.transfermarkt.de/e.....id/1053595

    Wird dann langsam eng mit den Quoten, oder?”

    Vielleicht kommen Neuzugänge die auch in die Quote fallen…

    MOK wird heiß gerüchtet…

  210. Der wäre auch für uns als Konkurrent zu Tuta nicht verkehrt gewesen.

    https://www.kicker.de/union-le.....76/artikel

  211. “Wird dann langsam eng mit den Quoten, oder?”

    Nein, da werden einfach 2-3 Jungs aus der Jugend zu Profis erklärt, die Sozialmedien der Eintracht feiern dies groß und die Kerle werden danach niemals wieder erwähnt. So wie jedes Jahr halt.

  212. ZITAT:
    “MOK wird heiß gerüchtet…”

    Kempf als Linksfuß wird aber wohl nur kommen, wenn entweder N’Dicka oder Hinteregger gehen sollte.

  213. ZITAT:
    “So wie jedes Jahr halt.”

    Und sie bekommen 42000 p.a. für den ersten Profivertrag. Hätte ich mir mit 18 gewünscht.

    https://www.fnp.de/eintracht-f.....16124.html

  214. ZITAT:
    “Und sie bekommen 42000 p.a. für den ersten Profivertrag. Hätte ich mir mit 18 gewünscht.

    kommt in die pflege – da wünscht ihr auch das auch mit 45 noch.

  215. ZITAT:
    “ZITAT:
    “MOK wird heiß gerüchtet…”

    Kempf als Linksfuß wird aber wohl nur kommen, wenn entweder N’Dicka oder Hinteregger gehen sollte.”

    Ja ich weiß, ich persönlich rechne fest mit einem Verkauf von Ndicka.

    Hinti wird bleiben und zum Kapitän gemacht.

    Silvi
    Kostic
    Ndicka

    Ca. 80 Millionen Einnahmen

    Reiht um alle Verpflichtungen rund um den Ausbau der Geschäftsstelle und der Digitalisierung zu decken, sowie ein paar Neuzugänge zu holen um weiterhin Konkurrenzfähig zu bleiben….

    So meine persönliche Milchmädchenrechnung

  216. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und sie bekommen 42000 p.a. für den ersten Profivertrag. Hätte ich mir mit 18 gewünscht.

    kommt in die pflege – da wünscht ihr auch das auch mit 45 noch.”

    Ja das ist echt traurig, meine Mutter arbeitet ihr leben lang im Budge in Seckbach und kommt nicht mal in die Nähe…

  217. Mit meinem neuen Handy von Samsung klappt nur die mobile Ansicht. Aber ich sehe da die Nummer der einzelnen Postings immer doppelt. Nicht wirklich schlimm, aber seltsam.

    Außerdem ist das Kommentarfeld winzig, schwierig das selbst Geschriebene vor dem Senden nochmal zu lesen.

  218. ZITAT:
    “Der wäre auch für uns als Konkurrent zu Tuta nicht verkehrt gewesen.
    https://www.kicker.de/union-le.....76/artikel

    Wir holen doch nur Talente.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Als mobiler und stationärer, privater wie geschäftlicher Apfel-Nutzer weiß ich mal wieder nicht, wovon hier manche reden. Das prangere ich an!”

    Mal in Cupertino nachfragen, die wissen auch Bescheid, was du von dir gar nicht weißt.”

    Die sind ja quasi mein Dienstleister, da müssen sie auch ordentlich was wissen, wenn das funktionieren soll…..-
    Davon abgesehen ist das ja bestenfalls die halbe Wahrheit; es kommt ja maßgeblich darauf an, welche Daten der Dienstleister ungefragt an Dritte weitergibt und was er Dritten an “Datenabzocke” erlaubt. Und da fühl ich mich bei den Herrschaften im Apple Park ungleich besser aufgehoben als bei deren Konkurrenten.

  220. Ergänzung zu 225: Ich nutze als Browser auch Opera.

  221. ZITAT:
    “Und da fühl ich mich bei den Herrschaften im Apple Park ungleich besser aufgehoben als bei deren Konkurrenten.”

    Wenn es denn so einfach wäre.

    https://www.macwelt.de/news/An.....echt%20weg.

  222. “war bei mir auch so. man kann aber im browser (ff, chrome) einstellen, dass die seite in der desktopansicht angezeigt werden soll – funzt bei mir.”

    Danke Karsten. Muss ich mich mal mit beschäftigen.

  223. Funfact zum Thema “Local Player” – bei der Eintracht ist dies neben Chandler und Barkok auch:
    N’Dicka
    War etwas verblüfft, aber stimmt natürlich.
    Die Anforderung für einen vom Verein ausgebildeten Spieler ist es im Alter von 15 bis 21 drei Spielzeiten/Jahre für den Verein spielberechtigt gewesen zu sein. Im Sommer 18 gekommen, wird erst im August 22 – zack, von uns ausgebildet!
    Alles was er kann hat er in Hessen gelernt ;-)

  224. Bei Apple muss man immer ewig anstehen, wenn man was neues kaufen will. Habe ich gehört. Das ist nichts für mich.
    Schönes Logo aber.

  225. “Ploppt bei mir problemlos auf.”

    Bei mir Bezahlschranke.

  226. ZITAT:
    “Bei mir Bezahlschranke.”

    Stimmt. Man muss sich einloggen. Guter Journalismus ist halt leider nicht (mehr) umsonst.

  227. Wenn’s um Einloggen geht, ist bei mir meistens Schluss. Reicht schon, dass man ständig irgendwelchen ominösen Cookies zustimmen muss…..

  228. Ich fands super so einen Kicker wie Silva (auch wenn nur aus der Ferne) bei uns sehen zu duerfen. Wenn’s jetzt noch ordentlich was giebt, ist es ein absoluter win-win! Am Anfang als er hier aufschlug, haette ich nie und nimmer dedacht das die Rakete derart zuendet. Klar war da auch die Verletzung dabei, dennoch war ich selten von einem SGE Kicker so begeistert.

    Ich hoffe er geht zu einem gescheiten Verein. Gerne kann er er hier und da auch mal ein gutes Wort bei Portugiesen und Brazilianern fuer uns einlegen.
    Ausserdem fand ich es bemerkenswert das Silva sich voll bei uns voll reingehaengt hat (trotz seine Vita), auch ohne Europa Schaufenster etc. Haette sich Jovic mal ne Scheibe abschneiden koennen.
    Machs gut Andre, du geile Sau!

  229. Sancho für 85 Mio. zu Manchester United. Von wegen Pandemie-Kürzungen.

    Ich hoffe, für unsere vielversprechenden Talentzugänge wurden bessere Erlösbedingungen herausgehandelt als bei der Silvia.

  230. ZITAT:
    “”Ploppt bei mir problemlos auf.”

    Bei mir Bezahlschranke.”

    Komisch. Behandeln die das individuell? Habe keinen online-Vertrag mit diesem Verlag.

  231. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und da fühl ich mich bei den Herrschaften im Apple Park ungleich besser aufgehoben als bei deren Konkurrenten.”

    Wenn es denn so einfach wäre.

    https://www.macwelt.de/news/An.....echt%20weg.”

    Mit der “Übertragung” der Systemdaten muss ich mich als “Normalnutzer” größtenteils ja quasi sowieso abfinden. Dazu verhält sich der erste Satz in meiner #227. Und diese Daten sind nach keiner einzigen veröffentlichten und vor allem auch seriösen Untersuchung bei apple “unsicherer” oder “vermarktungsanfälliger” als bei deren Konkurrenz.

    Das zweite, für mich wichtigere Datenschutz-Thema meiner #227 wird in deinem link gar nicht behandelt. Da geht es beispielsweise um Themen, die mit dem Geldverdienen mittels Datenzugriffen durch Dritte zusammenhängen:
    https://www.tagesschau.de/wirt.....t-101.html

    Wobei ich nicht so naiv bin zu glauben, dass es auch bei apple in erster, zweiter und dritter Linie ums Geldverdienen geht. Mein Eindruck ist allerdings, dass die im apple park lieber auf meine Geldbörse zugreifen als auf meine Daten. Da hat der verärgerte Herr Zuckerberg schon recht und damit kann ich auch ganz gut leben.

  232. ZITAT:
    “Sancho für 85 Mio. zu Manchester United. Von wegen Pandemie-Kürzungen.

    Ich hoffe, für unsere vielversprechenden Talentzugänge wurden bessere Erlösbedingungen herausgehandelt als bei der Silvia.”

    ich persönlich gehe stark davon aus dass es vor corona im damaligen transferwahnsinn ca 120-130 Millionen gegeben hätte…

  233. “Bei Apple muss man immer ewig anstehen, wenn man was neues kaufen will. Habe ich gehört. Das ist nichts für mich.”

    Das taktisch geschickte, frühzeitige Besetzen der Pole-Position ist natürlich für den Westendler überhaupt kein Problem!

  234. Da isses wieder, dieses tolle Ippen-Netzwerk. Im Artikel steht quasi nichts, das zur Überschrift passt – im Gegenteil:
    https://www.fr.de/wirtschaft/v.....35196.html

  235. Mit Verlaub, bis dato haben wir eine seltsame Unwucht vor Allem in der Offensive, finde ich
    Nachdem wir letztes Jahr ohne internationale Spiele gleich zwei arrivierte Topstürmer plus ein Jungtalent im Kader hatten, sind dieses Jahr bis dato gleich 4 Jungtalente mit keiner oder Minibundesligaerfahrung in der Offensive am Start, plus einen Mittelstürmer der nicht mehr gewollt wird und es soll noch eine etwas teurere Wundertüte aus Südamerika geholt werden deren Bundesligatauglichkeit allerdings noch in den Sternen steht. Es wird also mal garantiert sehr frustrierend für mindestens 2 der Nachwuchstürmer ohne dass auf der anderen Seite ein arrivierter Spieler der für eine Mindesttorgarantie steht, am Start ist.
    Hmm, naja, wir stehen ja erst am Anfang der Transferperiode, ich hoffe das entwickelt sich noch zu etwas mehr Klarheit hin.

  236. Sancho ist 4 Jahre jünger als Silva und spielt seit etwa drei Jahren kontinuierlich CL. Das macht den Preis.

  237. Super-Zuber

    „Im Training war er fast immer der Beste, im Spiel aber wie ein umgekehrter Handschuh.“ (Hütter)

    https://www.fr.de/eintracht-fr.....35436.html
    (Print von Morgen)

  238. ZITAT:
    “Da isses wieder, dieses tolle Ippen-Netzwerk. Im Artikel steht quasi nichts, das zur Überschrift passt – im Gegenteil:
    https://www.fr.de/wirtschaft/v.....35196.html

    Hinzukommt, dass der Satz
    “Mittlerweile hat sich die Lage in Deutschland jedoch entspannt, die Geschäfte haben wieder mit strengen Maßnahmen und Sicherheits-Konzepten den Betrieb aufgenommen.”
    schlichtweg nicht den Tatsachen entspricht.

  239. ZITAT:
    “Es wird also mal garantiert sehr frustrierend für mindestens 2 der Nachwuchstürmer ohne dass auf der anderen Seite ein arrivierter Spieler der für eine Mindesttorgarantie steht, am Start ist.”

    Na ja, das kann man auch anders sehen. Neben Jovic und Silva sowie Younes und Kamada war doch gerade letzte Halbserie kaum Platz für Nachwuchsstürmer. Jovic und wohl auch Silva sind jetzt weg und der Wettbewerb um die Offensivpositionen ist nach dem Trainerwechsel damit wohl zur Gänze neu eröffnet. Zumal die EL ja noch zusätzliche Chancen bereithält sollten sich die Nachwuchsstürmer also Einsatzzeiten erarbeiten können.

  240. PK-Schnippsel die nächste:

    *Start

    Herzlich willkommen zu deiner ersten PK im @DeuBaPark, Christopher #Lenz!

    „Es ging zum Auftakt direkt um Inhalte, damit wir etwas mitnehmen. Klar lag der Fokus erstmal darauf, reinzukommen nach der längeren Sommerpause. Es war anstrengend, aber nicht zu anstrengend.“

    Grundsätzlich habe ich bei beim @fcunion Vierer- und Fünferkette gespielt. Linker Verteidiger ist relativ einfach. Dadurch, dass ich zwei Jahre beides gespielt habe, bin ich für beides gerüstet.“

    „Amin Younes versteht sich mit jedem gut und möchte jedem helfen. So kenne ich ihn von früher.“

    „Der Trainer möchte uns seine Ansätze von Tag eins an mitgeben, das hat man heute direkt gemerkt. Das ist gerade am Anfang für alle Spieler wichtig.“

    „Ich habe mich bewusst so früh für die #SGE entscheiden und wollte @fcunion nicht lange zappeln lassen. Mit der Eintracht war ich mir relativ schnell einig. Ich habe aus der Ferne mitgefiebert und bin froh, mit der Eintracht international dabei zu sein.“

    „Wir möchten wieder eine ähnlich gute Saison abliefern. Diesen Anspruch haben wir an uns. Die Mannschaft ist intakt, hat eine unheimliche Qualität und stand nicht umsonst so weit oben. Mein Ziel ist, so viel Spielzeit wie möglich zu haben.“

    „Ich war immer jemand, der Ansprechpartner und für alle da ist. Jetzt muss ich natürlich erstmal ankommen, verstehe mich aber mit allen gut. Bei Union war ich Kabinen-DJ. Kassenwart ist nicht so mein Thema, denn Geld eintreiben mag ich nicht gerne.“

    „Der Verein hat eine Strahlkraft nach außen, die für sich spricht.“

    „An Frankfurt gefällt mir die Verbindung zwischen den Fans und der Stadt. Ich habe das Gefühl, dass jeder, der in Frankfurt lebt, Eintracht-Fan ist.“

    *End

  241. Unser Bundes-Horsti!

    Hegt er doch ernsthaft den Verdacht, der UEFA ginge es um Kommerz!

    https://www.zeit.de/gesundheit.....-em-reisen

    Man muß ihn einfach gern haben….

  242. Stand heute würden Ache, Joveljic und der Neue um die Sturmspitze konkurrieren, ggf auch mal um zwei Plätze. Die kann ich alle nicht einschätzen und der Trainer wahrscheinlich auch noch nicht ganz. Aber natürlich erwarte ich, dass die beiden jungen Talente ihren ganz großen Durchbruch haben und der Kolumbianer voll einschlägt.

  243. “Komisch. Behandeln die das individuell? Habe keinen online-Vertrag mit diesem Verlag.”

    Ich hab’s jetzt mal mit dem Edge-Browser statt Firefox probiert, da ging es plötzlich. Allerdings erst nach Zustimmung zum Lesen mit Werbung.

  244. Nee. Doch wieder nix. Trotz Zustimmung zur Werbung.

    Egal. Vergessen.

  245. @249

    Danke Uli.
    Gefällt mir, was der Lenz sagt.

  246. ZITAT:
    “Stand heute würden Ache, Joveljic und der Neue um die Sturmspitze konkurrieren, ggf auch mal um zwei Plätze. Die kann ich alle nicht einschätzen und der Trainer wahrscheinlich auch noch nicht ganz. Aber natürlich erwarte ich, dass die beiden jungen Talente ihren ganz großen Durchbruch haben und der Kolumbianer voll einschlägt.”

    @RF
    Akman, Paciencia, Blanco?

  247. Über Grundlagen und Umfang der Haftung von Vereinen für Fans wird bald vom BGH entschieden:

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-99-220149

  248. Wenn Glasner positiv auf Paciencias Mentalität einwirken kann, hab ich schon noch Hoffnungen bei ihm. So schlecht war der eigentlich nicht.

  249. @Rasender
    Lass Dir doch mal von Deiner Mutter aus dem heutigen Freitags-Anzeiger den Artikel “Nach Siegen gab es Pommes” zukommen. Die Bambini-Zrainerin des kleinen Niki erzählt, hihi.

  250. War irgendeiner beim Trainingsauftakt dabei und möchte Eindrücke teilen

  251. darf man denn da wieder hin als normalo?

  252. @merseburger; geht mir leider in allem genauso, letzte Woche ging`s noch…
    Und: Der Kolumbianer soll erstmal die Urus überleben, dann kann er unterschreiben
    und Zalazar erzählen wie`s war.

  253. ZITAT:
    “@RF
    Akman, Paciencia, Blanco?”

    Akman ist noch Welpe, Gonzo soll verkauft werden und Blanco ist ein Aussen.

  254. ZITAT:
    “darf man denn da wieder hin als normalo?”

    Nee, noch nicht mal eine konkrete Perspektive, wenn ich da jetzt nichts verpasst hab. Trauerspiel, echt jetzt.

  255. He cannot kick with his left foot, he cannot head a ball, he cannot tackle and he doesn’t score many goals. Apart from that he’s all right.

  256. ZITAT:
    “War irgendeiner beim Trainingsauftakt dabei und möchte Eindrücke teilen”

    Hast Du Zeit? Ab 13:40 Interview mit Krösche, kurze Trikotvorstellung, neuer Stadionsprecher stellt sich vor,
    Nils Stendera hat Corona, im Hintergrund laufen sie, dann war ich raus, aber es soll noch jede Menge Informationen geben.

    https://youtu.be/SHdv8fEIqWM

  257. ZITAT:
    “Liebe Fußball- und Modeblogger. Was sagt Ihr dazu?
    https://scontent-frx5-2.xx.fbc.....e=60E271E5

    de gustibus non est disputandum

  258. Hat die Eintracht eigentlich schon den neuen Termin für die Mitgliederversammlung kommuniziert? Gibt es einen Planungsstand für die Saisoneröffnung?

  259. ZITAT:
    “Wenn’s um Einloggen geht, ist bei mir meistens Schluss. Reicht schon, dass man ständig irgendwelchen ominösen Cookies zustimmen muss…..”

    Ich lehne die immer ab. Bis auf die Rheinische Post (die dann illegalerweise blockt) kann ich dann weiter lesen. Ist halt umständlicher als OK klicken.

  260. Bei Cookie-Banner IMMER die Optionen aufrufen. Wenn das Ding legal sauber aufgesetzt ist, kann man dann dort bedenkenlos den gesetzten Einstellungen zustimmen (die als deafult alle deaktiviert sein müssen).

    Man benötigt nur die Willenskraft, dem Großen, Bunten Allen-Cookies-Zustimmen-Button zu widerstehen.

  261. ZITAT:
    “Liebe Fußball- und Modeblogger. Was sagt Ihr dazu?
    https://scontent-frx5-2.xx.fbc.....e=60E271E5

    I like

  262. ZITAT:
    “Da isses wieder, dieses tolle Ippen-Netzwerk. Im Artikel steht quasi nichts, das zur Überschrift passt – im Gegenteil:
    https://www.fr.de/wirtschaft/v.....35196.html

    Ähnlich hier, maßlose Übertreibung, Sascha Mehr, weisste Bescheid:
    https://www.fr.de/sport/fussba.....33672.html

  263. Ob die Frau ß sich auch schon ein Seferovic-Shirt gesichert hat? ;)

    https://www.blick.ch/wirtschaf.....e=facebook

  264. Die Bilder vom Trainingsauftakt sind sehr zu empfehlen. Ging gleich ordentlich zur Sache, auch taktisch. Viele neue und (zumindest mir) noch wenig geläufige Gesichter, viele engagierte junge Kicker. Sah schon sehr gut aus. Akman und Blanco fallen schon jetzt besonders ins Auge, finde ich. Paciencia macht wieder Buden, Hase der Souverän und Younes die Mutter der Kompanie. Bin wirklich sehr gespannt, welches Team sich letztlich finden wird, zumal ja noch ganz wichtige Kicker fehlen.

    Wird ne spannende Saison.

  265. 4 Kiebitze waren da.

  266. ZITAT:
    “News vom Team hinter dem Team.

    https://profis.eintracht.de/ne.....tab-133723

    Merci. Den Ausdruck “Potentialtrainer” kannte ich noch nicht.

  267. @274:
    Zuberli, flang de Balle quërli

  268. ZITAT:
    “News vom Team hinter dem Team.
    https://profis.eintracht.de/ne.....tab-133723

    Potentialtrainer. Der wird unsere Potent potenzieren. Sehr gut.

  269. Potenzial (so schreibt man das heutzutage doch?) kann man zwar steigern, aber trainieren???

  270. Was macht eigentlich Bas Dost?

  271. “Potential” kann man aber auch noch schreiben. Ich bleibe u.a. in diesem speziellen Fall bei der alten Rechtschreibung.

  272. Heut is der Lewandowski 7 Jahre beim FC Bayern.
    Sonst bei euch auch olles ruhig oder?

  273. BLÖD kolportiert, der Wechsel von Santos Borré sei fix …. ? Vertrag bis 2025

  274. ZITAT:
    “Heut is der Lewandowski 7 Jahre beim FC Bayern.

    Heut hät Dietrich Weise Namenstag

  275. Bernard guckt hier neuerdings gelegentlich rein und lacht sich scheckig über seine missratenste Personalentscheidung.

  276. Zusamme, was zusammegehört:
    Borre und Worre
    Währenddessen bei Inter wohl Träneneimer in der causa:
    https://www.interlive.it/2021/.....dre-silva/

  277. das Beste am Trainings Video – Danny ist wieder da!

  278. Hertha und der Windbeutel: die schaffen es mal wieder nicht einmal, Zahlungsmodalitäten aus der Presse rauszuhalten. Was soll das für eine “Zusammenarbeit” sein?

  279. Grad’ das Fachblatt gelesen, hier die Quelle:
    https://www.kicker.de/windhors.....98/artikel

  280. Der Bernard wor ein feiner Kerl. Wollt sich mitm Wöltmeistertrainer schmücken. Geholt wurde ich als Direktor. Dann verloren wir den Trainer und er bat mich zu übernehmen.
    Natürlich wurden wir Französischer Meister. Eine wilde Zeit. Es kam Goethals ols Trainer und ich konnte mich um meine eigentlichen Aufgaben kümmern professionelle Strukturen zu schaffen.
    Leider vorloren wir das Endspiel gg Belgrad im Elfmeterschießen.
    Ich hatte die Aufgabe Marseille unterschätzt und wir gingen noch eigenem Johr als Freunde auseinander.

  281. Und lieber duppgig.o
    Wennst amol Meister warst und des Europapokalfinale der Landesmeister erreicht hast meldest Dich wieder ja?

  282. Blöd dass der Fredi noch nicht shoppen gehen kann…..

  283. CL-Finals verliert man episch gegen das übergalaktische Real. So daß sich die halbe Fußballwelt ewig erinnert.

    Diese ganzen 1:0, 0:1, oder n.E. Triumphe oder Pleiten bedeuten doch nur, daß irgendeine Wutz vor den Trüffelpilz gelaufen ist.

    Juckt ganz schnell keine wahrhaftige Sau mehr.

  284. Klar, sicher.
    Schaust erst amol des da überhaupt mitspielen darfst.

  285. NairobiAdler in Amman

    Alter, man hat mir ja gesagt, wenn ich den Spacken ignoriere, dann geht er irgendwann weg.

    Stattdessen kann der Vollidiot hier ja nicjt mehr posten ohne dass irgendjemand auf ihn eingeht.

    Diese ins Hirn geschissene Masche vergällt es mir hier echt.

  286. Da: Worre auf…

  287. NairobiAdler in Amman

    Verpiss dich, Franz

  288. Guter Einstand, Abklatschen usw.

  289. @ 298 Kurzer Schwanz: Die eigentliche Frage ist doch, in welcher Schattenwelt Du, jenseits forensischer Schutzmauern, jemals mitspielen wirst ….

  290. Einfach a bisserl plaudern geht nicht gell? Es muss immer erst völlig eskaliern?

  291. ZITAT:
    “@ 298 Kurzer Schwanz: Die eigentliche Frage ist doch, in welcher Schattenwelt Du, jenseits forensischer Schutzmauern, jemals mitspielen wirst ….”

    Im Moment spielt der Franzl doch hier mit und kriegt auch noch die Bälle zugespielt. Dabei gehört der längst ins Bett.

  292. ZITAT:
    “Einfach a bisserl plaudern geht nicht gell? Es muss immer erst völlig eskaliern?”

    Völlig Eskalieren? Da merkt man schon, dass du hier noch nicht lange dabei bist und das Nervenkostüm ähnlich dünn wie das vom CE zu sein scheint.
    Wobei, das wundert mich jetzt auch wieder nicht. Weil der CE sprach mal häufiger von “Meine Bayern” oder so ähnlich. Da scheint’s also schon so eine gemeinsame Veranlagung zu geben…..-

  293. Da geh ich jetzt auch hin. Pfiad euch, bis morgn.

  294. @ Tscha

    Perle und ich haben heute diskutiert, daß wir mal wieder bei Dir aufschlagen mögen.

    Wir haben uns, angesichts des Spielplans, sogar die beiden No go Wochenenden notiert.

    Wollen Dich doch nicht nervlich überstrapazieren. Wenngleich Du wissen solltest, daß Du mich in dieser Situation an Deiner Seite hast.

  295. @306

    Bloss nicht… bleib lieber im Heim.

  296. @ 307

    Hast du noch mehr spannende Dinge auf Lager, die hier für andere von Interesse sein könnten?

  297. NairobiAdler in Amman

    ZITAT:
    “@ 307

    Hast du noch mehr spannende Dinge auf Lager, die hier für andere von Interesse sein könnten?”

    Jetzt schon ein moderner Klassiker

  298. Nein, ich springe nicht über das Stöckchen des Volleimers.

  299. Duppfig.o , wann seid Ihr da?

    Wir wollen zwar nächste Woche in den Urlaub fahren, sind da aber flexibel. ich könnte Perle etwas über Herha erzählen ;)

    Ach so vergessen, Ihr erzählt ja nur uninteressanten Blödsinn.

  300. Weniger Befindlichkeiten, mehr Mercato:
    https://www.transfermarkt.de/j.....or_2667104
    Guts Nächtle

  301. ZITAT:
    “Ach so vergessen, Ihr erzählt ja nur uninteressanten Blödsinn.”

    Bist ja doch gehüpft. ;)

  302. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Bist ja doch gehüpft. ;)”

    Nein, ich sprach ausschließlich mit Duppfig.o,

  303. Was wollen die mit den ganzen winzlingen?

    Tiki taka ala Oliver ?

  304. Kleinste Meister aller Zeiten.

  305. Mercato (Update über dem worre sein borre)

    https://mobile.twitter.com/sky.....0052422667

    Vorausgesetzt der blinde Max hat auch mal getroffen im wilden sky Spekulatius Studio.

    Wie machen die dass mit Medizin check, Vertrag etc.

    Der Bursche spielt doch al Samstag Viertelfinale Copa Amerika.

    Jettet jetzt jemand von der Eintracht eüber und untersucht ihn ?
    Oder kommt er nach FFM für einen Tag um den Vertrag zu unterschreiben und zur Untersuchung.

    Wobei ich mir das mit Vertrag in de rheitigen Zeit noch erklären könnte..

    Acrobat sign etc.

  306. Wtf

    Lösche sofort einer die 321 oder die 320 noch besser….

    Omg was für ein CE 😱😱😱😱

  307. ZITAT:
    “Wtf

    Lösche sofort einer die 321 oder die 320 noch besser….

    Omg was für ein CE 😱😱😱😱”

    Mich löschen? ;((((

  308. CroEagle will Dir wohl den CE streitig machen, ce? :-)

  309. ZITAT:
    “CroEagle will Dir wohl den CE streitig machen, ce? :-)”

    Auch Bock auf den Tscha? Aber bei uns nur bis Mittwoch oder Donnerstag,

  310. Ich gehör doch fast zum Inventar, Tscha’s Fußballzimmer ….
    Morsche oder Übbermorsche, Sonntag bin ich schon weg,
    Unistädte anschauen mit der kleinen Tochter ….

  311. @314

    Von uns beiden wertgeschätzter C.E.

    Das klären wir über den Tscha. Gehört hier nicht hin.

    Es sei denn, irgendwer der digitalen Maulhelden würde sich dazu gesellen. Du weißt, daß dies nicht passieren wird.

    Auge in Auge ist nicht das Ding der Anonymen. Die pöbeln am liebsten so hintenrum.
    Wisse mer doch.

    Freuen uns auf den Abend. Im Idealfall mit Deim lieben Fraache und Deiner Hundestaffel.