Trainersuche Koan Seoane

Foto: dpa
Foto: dpa

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat sich bei der Besetzung der Cheftrainer-Position offenbar für Gerardo Seoane und gegen seinen aktuellen Coach Hannes Wolf entschieden.

Seoane, derzeit für den Schweizer Meister Young Boys Bern verantwortlich, einigte sich mit den Rheinländern nach Informationen der Bild-Zeitung, des Kölner Express und von Sport1 am Dienstagabend auf einen ab der kommenden Saison geltenden Vertrag bis 2023.

Demnach macht Bayer von einer Ausstiegsklausel in Seoanes Vertrag Gebrauch, eigentlich ist der Schweizer Trainer des Jahres 2020 noch zwei Jahre an die Berner gebunden. Bayer soll eine Ablösesumme von rund einer Million Euro zahlen.

Seoane (42) hatte Bern seit seiner Amtsübernahme 2018 in allen drei aufeinanderfolgenden Spielzeiten zum Meistertitel geführt, vergangenes Jahr gewann er mit den Young Boys zudem den Schweizer Pokal. Seoane war auch schon bei den Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt gehandelt worden, nun soll er in Leverkusen auf Wolf folgen.

Wolf hatte im März den Niederländer Peter Bosz ersetzt, Bayer lieh ihn vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) aus. Dort hatte der 40-Jährige zuvor die U18 trainiert. Die Werkself stand damals auf dem sechsten Platz, auf diesem wird Leverkusen die Saison am kommenden Wochenende auch abschließen und ist damit für die Europa League qualifiziert.

Mit Leverkusen machte Seoane bereits in der laufenden Saison Bekanntschaft. In der Zwischenrunde der Europa League war die Werkself im Februar gegen Bern ausgeschieden. (sid)

Schlagworte: ,

460 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Will der Bielsa uns immer noch nicht?

  2. Koan = Bayern Sprech
    War damalas eine der dümmsten Aktionen ihrer Anhäger …….. wollen die heute nix mehr davon wissen
    Billisch des zu kopieren

  3. @2
    Machen die doch zum Teil gerade wieder im Netz mit Koan Nagelsmann wegen dem Weggang von Gerland.
    Ist halt nur gerade kein Publikumsbetrieb im Stadion wo das sichtbar würde.

  4. Gude Morsche,
    wenn die erste Amtshandlung vom Krösche die Verpflichtung vom Klohfeld wird, könnte das ein heisser Sommer werden. :-)
    …. und Peter Fischer in sportlichen Dingen bitte wieder wie in den letzten Jahren schon, raushalten!

  5. kachaberzchadadse

    @2 Ich denke mal dass es hier weniger ums Abkupfern bei den Bayern geht, als um den Gag mit der drolligen Vokalfolge.

  6. Gut, bleiben halt Terzic, Raul und dieser Mister X für die Eintracht übrig.

  7. Gemoije,
    normal als Klassenhässlichste.

  8. Koan Klofeldt bitte. Nerven behalten.

  9. Hoffentlich streicht die SGE jetzt denn Bobic unfd lässt ihn keine Interviews mehr machen .
    Der Rotzlöffel und Selbstdarsteller zeigt gerade sehr deutlich sein wahres Gesicht.

  10. Natürlich kein Kohlkopp, auch als Klassenhässlichste hat mer sein Stolz.

  11. Morsche,
    Frankfurt feiert den zukünftigen Stadtfeiertag und der Rosenkrieg scheint so langsam Fahrt aufzunehmen
    https://www.hessenschau.de/spo.....r-104.html
    Die goldene Uhr wird es zum Zeugnis jetzt wohl nicht mehr geben.
    Aber Sorje müssen wir uns auch net machen, sind ja bestens aufgestellt, wenn ich die Worte der Schreiberlinge aus den letzten Wochen und Monaten richtig verinnerlicht habe. Was machen da ein paar Scherbe:
    https://www.fr.de/eintracht-fr.....50886.html
    Übrigens netter Spruch vom Kloppo, kannte ich noch gar nicht

  12. Riederwälder Eck

    Ach, Kloppo hat‘en Spruch gemacht….?

  13. ZITAT:
    “Hoffentlich streicht die SGE jetzt denn Bobic unfd lässt ihn keine Interviews mehr machen .
    Der Rotzlöffel und Selbstdarsteller zeigt gerade sehr deutlich sein wahres Gesicht.”

    Gibts da was Aktuelles?

  14. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hoffentlich streicht die SGE jetzt denn Bobic unfd lässt ihn keine Interviews mehr machen .
    Der Rotzlöffel und Selbstdarsteller zeigt gerade sehr deutlich sein wahres Gesicht.”

    Gibts da was Aktuelles?”

    Ah. Sorry. Lesen hilft…

  15. Zu schade, dass der BCC nicht abgestiegen ist. Echt schade.

  16. Riederwälder Eck

    Koan Seoane: Ingrid, übernehmen Sie!

  17. Den A…. hätten`se schon lange abstellen sollen, persona non grata.

  18. @17; Am WE hat sich wiedermal in einer ganzen Reihe von Spielen der 1. und 2. Liga noch Überraschendes getan, merke: auf den Punkt genau fit und konzentriert. Sind Hütters Ergebnisse m.M.n. selten gewesen.

  19. Schon interessant, vor allem die Aussage zu den Indiskretionen zu seiner Person. Man könnte durchaus zur Auffassung gelangen, dass eigentlich ein anderer Hauptadressat der Kritik sein sollte.

  20. Zumindest war es untypisch für Bobic, dass Interna zu Personal vorzeitig nach draußen dringen. Da waren in der Zeit vor Bobic andere Mitglieder der Gremien bei EF für bekannt. Das muss man leider so anerkennen.

  21. Morsche
    Nicht klug, “Gerry”. In Leverkusen hat noch kein Trainer seine Karriere befördert. Oder fällt Euch einer ein?

  22. Wie früher in der Tanzschule. Alle wurden schon aufgefordert und wir sitzen da noch und müssen hoffen, dass nicht der allerpickligste Kleinste noch auftaucht.

  23. Hoffentlich holen wir nicht HerrnWolf von der Resterampe

  24. Oh je. Jetzt auch noch Rosenkrieg.
    Bin froh, wenn die Saison vorbei ist, das ganze Gezacker nervt massiv.

  25. Die News zu Bobic hatte exklusiv Sky, Herthas CEO ist ehemaliger Geschäftsführer von Sky. Bei Eintracht hat man nur Nachteile durch die Verkündung. Bobic hat es in der ARD nicht nur sofort bestätigt, sondern auch direkt (angebliche) interne Absprachen preisgegeben.
    Das klingt ein bisschen nach Pipi Langstrumpf beim Herrn B.

  26. ZITAT:
    “Morsche
    Nicht klug, “Gerry”. In Leverkusen hat noch kein Trainer seine Karriere befördert. Oder fällt Euch einer ein?”

    Naja der alte Jupp hat sie zumindest wieder befeuert…. Der war auch so ziemlich der letzte der nicht gefeuert wurde bei den Pillen. Muß jeder selbst wissen was er so macht.

  27. War klar. Jetzt kommt wieder die junge Frau aus Langen und teilt ihr Trauma mit uns. ;)

  28. @ 29: Eher nach Münchhausen….

  29. ZITAT:
    “Hoffentlich holen wir nicht HerrnWolf von der Resterampe”

    Und was spricht genau gegen den?

  30. Wer spricht den von und mit Wolf, wenn der sympathische Klofeldt verfügbar ist …

  31. @ 20 Das kling alles nach etwas positiven einen “Sonnenblick” sollte es immer geben.
    Angepisst bin ich noch immer und erst recht wieder wenn ich diesen Bobic Mist lese.

  32. Läuft alles auf Farke raus, oder?

  33. ZITAT:
    “dass nicht der allerpickligste Kleinste noch auftaucht.”

    Dutt ?

  34. ZITAT:
    “ZITAT:
    “dass nicht der allerpickligste Kleinste noch auftaucht.”

    Der kleine Pisser ist vergeben.

  35. Was macht eigentlich der Mischa gerade? Hätte der nicht Zeit, wurde der nicht gerade erst beim BVB freigestellt?
    Das wäre dich einer, oder?

  36. tauschi gegen o

  37. Ich vermute immer noch Glasner, bei dem man nicht die Ausstiegsklausel genutzt hat, sondern versucht, ihn für weniger zu bekommen. Der „zufällig“ bekannt gewordene Besuch bei Raúl diente dazu, die Gegenseite, die sich vermutlich schon auf einen Abgang Glasners einstellt und auch entsprechende Dispositionen trifft, unter Druck zu setzen.

  38. ZITAT:
    “War klar. Jetzt kommt wieder die junge Frau aus Langen und teilt ihr Trauma mit uns. ;)”

    Geschichte wiederholt sich. Immer. Solltest du wissen.

  39. Schade, Seoane war nicht nur CE´s, sondern auch mein Favorit.
    Jetzt wünsche ich mir den Domenico Tedesco.
    Und Herr Bobic doch schwätzen, was er will. Dieser Kerl interessiert mich kein Fitzelchen mehr.

  40. ZITAT:
    “Geschichte wiederholt sich. Immer. Solltest du wissen.”

    Natürlich, Darling.

  41. ZITAT:
    “Und Herr Bobic doch schwätzen, was er will. Dieser Kerl interessiert mich kein Fitzelchen mehr.”

    Ich würde ihm eine Telefonzelle vorm Stadion aufstellen.
    Da kann er dann gerne noch zwei Wochen Interviews reinquatschen bis er weg ist,

  42. Ich wünsch dem Niko den Pokal der Franzmänner und -frauen, toi, toi, toi !

  43. Uli!! Das war ein unnötiges Foul an der Mittellinie! Igitt. Und ich klick auch noch drauf.

  44. Terzic, Raul und Mister X. Wobei Mister X ja auch mehrere sein könnten z.B Farke, Tedesco, Glasner.

    Bei mir entsteht leider so ein wenig der Eindruck, als hätte man das Heft des Handelns dann doch nicht so sehr in der Hand, wie man immer betont. Bayern, Leipzig, BVB und Gladbach haben bereits verkündet, Leverkusen scheint knapp davor, Wolfsburg und van Bommel wird auch sehr konkret … nur bei der Eintracht wartet man (also ich) noch vergebens. Grrr.

  45. ZITAT:
    “Ich wünsch dem Niko den Pokal der Franzmänner und -frauen, toi, toi, toi !”

    So?

    https://www.youtube.com/watch?.....u3tkXDM3KY

  46. Ich finde den Bobic auch nicht prickelnd aber aus der Geschichte lernen heißt eben auch, die Vergangenheit nicht vergessen. Bevor Bobic hier aufgeschlagen ist, haben etliche Honoratioren vom EF Interna gerne mit der Presse geteilt. Das hat zwar einigen Pressevertretern gut gefallen, war aber meist nicht im besten Interesse von EF.
    Mit Bobic kam da eine Professionalität rein, die ich gerne so weiterbehalten würde. Hat EF gut getan!

  47. ZITAT:
    “Ich finde den Bobic auch nicht prickelnd aber aus der Geschichte lernen heißt eben auch, die Vergangenheit nicht vergessen.”

    Zum Glück stellt sich uns die Alternative Bobic – Harsewinkel nicht.
    Ja, Fredi hat uns weitergebracht. Aber jetzt sollte es besseres geben.

  48. ZITAT:
    “Die News zu Bobic hatte exklusiv Sky, Herthas CEO ist ehemaliger Geschäftsführer von Sky.”

    Nichts als Hypothese. Seine Verhandlungsposition hätte Schmidt damit gewiss nicht gestärkt. Warum dies also tun? Cui bono, bliebe zu fragen.

    Was mich mittlerweile sehr stutzig macht, warum drangen so viele Namen während Vorstands- und Trainersuche nach außen? Alles Medienspekulationen ohne Hintergrundinformationen?

    Und warum zum Teufel führt man Selektionsgespräche, in denen Vereinsinterna preisgegeben werden, ohne sich gegen eine Inhaltswiedergabe mittels Verschwiegenheitserklärung abzusichern.

  49. Nicht nur Harsewinkel hört sich gerne reden, selbst Präsidenten haben manchmal das Bedürfnis …. ach lassen wir das, sonst hüpfen die Peterle-Jünger wieder im Dreieck! :-)

  50. ZITAT:
    “Wie früher in der Tanzschule. Alle wurden schon aufgefordert und wir sitzen da noch und müssen hoffen, dass nicht der allerpickligste Kleinste noch auftaucht.”

    Oder beim Mannschaft wählen in der Schule. Seufz.

  51. Genau Schebbe, ich vermisse schon eine Peterle-Rede zur Lage….

  52. @36 Ich glaube auch das Farke ein heißer Tip ist.

    @53 klar gibt es diese Interessen die auch auf Seiten der Dortmunder ein gefundenes Fressen waren im Hintergrund gibt es zudem Vermarkter mit Einfluss .

  53. Ante Rebic !

  54. ZITAT:
    “Ante Rebic !”

    Aus dem Nichts! Aus dem Nullkommanichts!

  55. Terzic wird es mMn auf keinen Fall zu viel schwatz-gelbes Blut, man hätte ihm vor einigen Wochen ein unmoralisches Angebot machen müssen, dass er nicht hätte ablehnen können. Ich freue mich schon auf die Heimspiele gegen Tennor BSC und die Hütter-Fohlen !

  56. ZITAT:
    “Nicht nur Harsewinkel hört sich gerne reden, selbst Präsidenten haben manchmal das Bedürfnis …. ach lassen wir das, sonst hüpfen die Peterle-Jünger wieder im Dreieck! :-)”

    Wahlergebnis 99%, das Volk kann sich nicht irren, oder doch?

  57. Ein Argument der hier tätigen Vollexperten war ja stets, dass unsere kommenden, vor Kurzen gekasteten Weltstars von morgen hier nicht angeheuert hätten, ohne die künftige Konifere an der Seitenlinie mit einkalkuliert zu haben.

    Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass Mr. X passen könnte.

  58. Ich glaube nicht, dass alle Trainer uns abgesagt haben. Auch die Eintracht ist mittlerweile ein Verein, der genau schauen kann, welcher Trainer zu uns passt. Dem ein oder anderen werden auch wir abgesagt haben.

  59. Laut Blöd ist Terzic der Favorit von Krösche.

  60. ZITAT:
    “Läuft alles auf Farke raus, oder?”

    Mich beeindruckt Die Vita schon : https://de.wikipedia.org/wiki/.....niel_Farke

  61. ZITAT:
    “Ich glaube nicht, dass alle Trainer uns abgesagt haben. Auch die Eintracht ist mittlerweile ein Verein, der genau schauen kann, welcher Trainer zu uns passt. Dem ein oder anderen werden auch wir abgesagt haben.”

    Das ist jetzt aber nicht Bloglinie.

  62. Vielleicht lachen die sich auch ins Fäustchen, wie wild die Presse da doch spekuliert.Jeden Tag ein anderer Topfavorit. Das eine Medium springt auf das andere auf. Würde mich nicht mehr wundern, wenn da einer kommt, der nicht im Fokus steht/stand.

  63. Ist eigentlich egal, wer wessen Favorit ist.
    Am Ende kommt einfach der Trainer, der zu uns will.
    Nur wenn´s einen gibt natürlich.

  64. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Die News zu Bobic hatte exklusiv Sky, Herthas CEO ist ehemaliger Geschäftsführer von Sky.”

    Nichts als Hypothese. Seine Verhandlungsposition hätte Schmidt damit gewiss nicht gestärkt. Warum dies also tun? Cui bono, bliebe zu fragen”

    Zu dem Zeitpunkt war Bobic doch schon mit Hertha klar. Schmidt brauchte aber etwas, um den Prozess zu beschleunigen, denn intern war bei Hertha einiges an Druck auf dem Kessel. Ohne Freigabe der Eintracht waren ihnen jedoch die Hände gebunden, und bei der Eintracht sah man noch eine Chance, FB durch die CL zum Weitermachen zu bewegen, oder sich zumindest bei der Suche nach einem Nachfolger Zeit zu kaufen.

  65. # 33
    Und was spricht genau gegen den? [Johannes Wolf]

    So richtig erfolgreich war er nicht:
    Stuttgart 2. Liga, Nach dem Aufstieg entlassen
    HSV 2. Liga Aufstieg verpasst, ich glaube auch dort wurde er entlassen
    Gent, erste belgische Liga, entlassen
    Danach Unterschlupf beim DFBääh

    Meiner Meinung nach ein besserer Zweitligatrainer.

  66. +++ breaking +++
    “Bayer 04 verpflichtet Schweizer Meistertrainer Gerardo Seoane –
    Hannes Wolf kehrt zum DFB zurück”

  67. Bobic macht sich gerade wirklich lächerlich. Natürlich wissen wir nichts, aber “cui bono” ist – neben Ockhams Rasiermesser ;-) – meistens eine gute Richtschnur, umd Aussagen auf ihre Plausibilität zu prüfen und so wahrscheinliche Abläufe zu rekonstruieren.
    Wer soll bei Eintracht Frankfurt denn ein Interesse daran gehabt haben, Bobics Wechselwunsch bzw. dessen Dringlichkeit zu leaken? Holzer stand dadurch doch da wie ein Depp. Denn er hatte sich kurz zuvor noch öffentlich aus dem Fenster gelehnt, wie vertrauensvoll sein Verhältnis zu Bobic ist und dass er daher keinerlei Anlass habe, anzunehmen, dass Bobic wegwolle. Entsprechend fiel ja dann auch seine Reaktion auf Bobics Interview in der ARD aus.
    Und dass es einen Intriganten bei EF gibt, der Bobic beschädigen wollte und billigend in Kauf genommen hätte, dass Holzer dabei ebenfalls beschädigt wird, halte ich für vollkommen unwahrscheinlich. Denn dafür ist Holzers Verhältnis zu allen anderen Führungspersonen bei EF zu eng.
    Ich hoffe, unsere Verantwortlichen lassen das jetzt unkommentiert. Auf solch einen BS muss man wirklich nicht reagieren.

  68. Was ist mit dem erfolgreichen Zweitliga Trainer mit Eintracht DNA? Einige nennen ihn verunglimpfend den Reis-Bomber, aber der Typ hat was.

    Ist er schon so weit?

    Das wird eine Hammer Euro League Gruppe Liverpool juve Monaco und wir! Never mind the Champions league here s the Runners up Champions league, der Cup der Fünftplatzierten!

  69. Den Klopp-Spruch sollte man wirklich den Verantwortlichen unter die Nase reiben. Damit ist genug gesagt.

  70. ZITAT:
    “Nur wenn´s einen gibt natürlich.”

    Bestimmt nicht.
    Höchstens Rapolder.

  71. younes nicht im em-aufgebot. danke, herr hütter.

  72. ZITAT:
    “younes nicht im em-aufgebot. danke, herr hütter.”

    Dann ist er wenigstens zum Saisonstart fit. Diese EM wird doch ohenhin eine Farce.

  73. Reus ja auch nicht, ist er also in guter Gesellschaft…

  74. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wahlergebnis 99%, das Volk kann sich nicht irren, oder doch?”

    Warst Du mal auf einer HV von EF, wenn Wahlen waren? ;-)

  75. ZITAT:

    Zu dem Zeitpunkt war Bobic doch schon mit Hertha klar. ….”

    Mit Bobic dem Augenschein nach schon. Mit der Eintracht allerdings nicht. Ich würde davon ausgehen, dass es Schmidt klar war, dass er mit einem Vorpreschen unweigerlich die Reputation Bobic’ beschädigen und Unruhe bei der Eintracht forcieren würde. Sehr ungünstig, möchte man auf gängige Verhandlungsstrategien zurückgreifen. Aus Sicht der Hertha kam zunächst einmal nur die Strategie eines partnerschaftlichen Einvernehmens infrage, insbesondere, da man nicht in der Position war, Druck aufbauen zu können bzw. eine Ausweichstrategie zu fahren. Unter Druck war die Eintracht bereits dadurch gesetzt, dass Bobic mindestens 3 Wochen zuvor intern erklärt hat, den Verein verlassen zu wollen. Ziel der Hertha musste es ergo nur noch sein, den Boden für gütliche Verhandlungsgespräche zu bereiten. Ein aufgewühlter Acker bietet dazu allerdings keine fruchtbare Grundlage.

  76. Wäre es nicht an der Zeit, hier mal den Trainer ab nächster Saison anzusprechen? Diskutiert!

  77. @80: Ein aufgewühlter Acker ist sogar eine sehr gute Grundlage für die Hertha, weil ein Bobic-Verbleib dadurch nahezu ausgeschlossen war und der Eintracht somit die Drohkulisse (“Dann bleibt er halt”) fehlt, zumal der Betroffene ja dann noch zielsicher und öffentlichkeitswirksam eine vermeintliche Freigabevereinbarung verkündet hat.

  78. Warum? Noch haben wir ja einen Trainer…

  79. ZITAT:
    “Warum? Noch haben wir ja einen Trainer…”

    …und sogar einen, der die CL als Ziel ausgegeben hat, um souverän in die EL einzuziehen! #motivationsbuch

  80. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    Wahlergebnis 99%, das Volk kann sich nicht irren, oder doch?”

    Warst Du mal auf einer HV von EF, wenn Wahlen waren? ;-)”

    Mir reicht da Hörensagen, um danach konsterniert feststellen zu dürfen, dass der Peter reichlich Jünger um sich weiß.

  81. Die emotional doch sehr aufgeladenen Diskussionen über die Modalitäten von Hütters Abgang und dessen Folgen lassen aus meiner Sicht zu sehr außer Acht, dass auch die Mannschaft einen erheblichen Teil zum Verpassen der CL beigetragen hat.
    Von Führungsspielern wie Hasebe und Hinteregger, die beide über sehr viel internationale Erfahrung verfügen, hätte ich zum Beispiel gerade nach der 2:1 Führung auf Schalke erwartet, situativ darauf hinzuwirken, dass man sich bei einem Absteiger zu diesem Zeitpunkt keine Konter einfängt. Dieses Versagen hat mit dem Hütchenaufsteller auf der Bank nämlich nichts zu tun. Da müssen sich die Herren schon selber fragen, wie es dazu kommen konnte, dass ihnen die Führung in einem so wichtigen Spiel innerhalb weniger Minuten aus den Händen gleiten konnte. Da haben vielleicht auch einige unserer Kicker den Kampfgeist und Behauptungswillen der Schalker unterschätzt und nach der Führung gedacht, das wird jetzt schon.

  82. Jetzt wird natürlich diese Bobic-Keile begeistert von den verschiedensten Medien aufgegriffen. Wir sollten uns nicht gefallen lassen, dass der sich auf den letzten Metern so benimmt. Im Ernst, wir werden zur absoluten Lachnummer, so wie wir mit uns umgehen lassen. Ich würde mir auch gut überlegen, was in dem Laden wohl offensichtlich alles nicht stimmt und ob ich Bock hätte, da zu arbeiten.

  83. 86: Ohne jetzt hier böse unken zu wollen, bin ich wirklich mal gespannt, ob Hinteregger bleiben wird. Auf mich machte er zuletzt nicht mehr unbedingt den Eindruck, als gäbe er alles fürs Team. Kann aber natürlich auch an der Fitness gelegen haben.

  84. ZITAT:
    “@80: Ein aufgewühlter Acker ist sogar eine sehr gute Grundlage für die Hertha, weil ein Bobic-Verbleib dadurch nahezu ausgeschlossen war und der Eintracht somit die Drohkulisse (“Dann bleibt er halt”) fehlt, zumal der Betroffene ja dann noch zielsicher und öffentlichkeitswirksam eine vermeintliche Freigabevereinbarung verkündet hat.”

    This.

    Und Bobic’ wäre kaum beschädigt da rausgegangen, wenn er in der Folge nicht arg ungeschickt kommuniziert hätte.
    Mir fehlt die Fantasie, wie die Eintracht profitiert hätte. Mit Nachfolger in der Hinterhand, klar, hätte das funktioniert, aber dann wäre es unnötiges Nachtreten gewesen. Ohne bereitstehendem Nachfolger waren die möglichen Folgen der entstehenden Unruhe viel zu riskant.

  85. ZITAT:
    “@80: Ein aufgewühlter Acker ist sogar eine sehr gute Grundlage für die Hertha, weil ein Bobic-Verbleib dadurch nahezu ausgeschlossen war und der Eintracht somit die Drohkulisse (“Dann bleibt er halt”) fehlt, zumal der Betroffene ja dann noch zielsicher und öffentlichkeitswirksam eine vermeintliche Freigabevereinbarung verkündet hat.”

    Ausgeschlossen war ein Verbleib schon durch die Erklärung Bobic’. Um nun aber einen günstiges Preis zu erzielen, gibt man dem “Opfer” Ruhe und Zeit zum Nachdenken. Denn Druck, den die Eintracht ob der Vertragskonstellation nun in Form von Abfindungsforderungen ausüben konnte, begegnet man am besten mit dem Suchen einer partnerschaftliche Basis und ggf. mit einer Ausweichstrategie und letztlich einem kalkulieren Nachgeben.

  86. Ich bin ziemlich optimistisch, dass der Trainer bereits bekannt oder zumindest ausgesucht ist und kurz vor der Vertragsunterzeichnung steht. Da darüber so wenig nach aussen dringt, wird eben viel spekuliert.

    Ich persönlich erwarte Tersic.

  87. ZITAT:

    Und Bobic’ wäre kaum beschädigt da rausgegangen, wenn er in der Folge nicht arg ungeschickt kommuniziert hätte…”

    Denke auch, dass der Fredi nicht sonderlich geschickt in seiner Kommunikation war.

  88. ZITAT:
    “Jetzt wird natürlich diese Bobic-Keile begeistert von den verschiedensten Medien aufgegriffen. Wir sollten uns nicht gefallen lassen, dass der sich auf den letzten Metern so benimmt. Im Ernst, wir werden zur absoluten Lachnummer, so wie wir mit uns umgehen lassen. Ich würde mir auch gut überlegen, was in dem Laden wohl offensichtlich alles nicht stimmt und ob ich Bock hätte, da zu arbeiten.”

    Am besten, die Eintracht hält wieder eine AR-Sitzung ab und watscht den Fredi mit einer anschließenden PM nochmal so richtig ab. Das war ja schonmal sehr erfolgreich, wenn ich mich an die vielen Jubelstimmen hier erinnere……-

  89. ZITAT:
    “Ich persönlich erwarte Tersic.”

    Wer ist denn das schon wieder? ;)

  90. ZITAT:
    “…Das wird eine Hammer Euro League Gruppe Liverpool juve Monaco und wir! …”

    Gefällt mir, wo Du uns einordnest.

  91. ZITAT:
    “Mir reicht da Hörensagen, um danach konsterniert feststellen zu dürfen, dass der Peter reichlich Jünger um sich weiß.”

    Hier. Guter Mann. Macht einen riesen Job.

  92. Lpool wird CL spielen, zwei Siege reichen.

  93. OT
    Frau Giffey ist zurückgetreten, wegen der Schummeleien in ihrer Doktorarbeit.
    Und der Herr Verkehrsminister ist noch im Amt.
    Wie kann das sein?

  94. Terzic-Wumms

  95. Wissta Bescheid jetzt.

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@80: Ein aufgewühlter Acker ist sogar eine sehr gute Grundlage für die Hertha, weil ein Bobic-Verbleib dadurch nahezu ausgeschlossen war und der Eintracht somit die Drohkulisse (“Dann bleibt er halt”) fehlt, zumal der Betroffene ja dann noch zielsicher und öffentlichkeitswirksam eine vermeintliche Freigabevereinbarung verkündet hat.”

    Ausgeschlossen war ein Verbleib schon durch die Erklärung Bobic’. Um nun aber einen günstiges Preis zu erzielen, gibt man dem “Opfer” Ruhe und Zeit zum Nachdenken. Denn Druck, den die Eintracht ob der Vertragskonstellation nun in Form von Abfindungsforderungen ausüben konnte, begegnet man am besten mit dem Suchen einer partnerschaftliche Basis und ggf. mit einer Ausweichstrategie und letztlich einem kalkulieren Nachgeben.”

    Und was veranlasst dich dann zu der Annahme, dass es von der Eintracht geleaked wurde?

  97. Bobic soll mal schön die Fresse halten.
    Mag sein, dass die Kandidatensuche zu lange gedauert hat, für gewöhnlich kommt man aber auch nicht in die Position, dass eine so hochrangige Führungskraft mitten in der Saison meint, einfach so zur direkten Konkurrenz abwandern zu können. Das ist hslt der Unterschied ob du da als Pennäler/Sportdirektor angestellt bist oder als Vorstand quasi alleinverantwortlich für das Kerngeschäft bist.
    Bobic ist hier mit großen Befugnissen ausgestattet worden, die ihm zur damaligen Zeit nicht allzu viele in der Bundesliga zugetraut haben. Offensichtlich denkt er aber, er kann in dieser Rolle genau so agieren wie als einfacher Spieler oder Trainer. Dem Watzke fällt auch nicht mitten in der Saison auf, dass er lieber zu Bayern will, den Kehl hingegen würde man ziehen lassen.
    Und die Aussagen zu Rode gehen mal so gar nicht. Ein Spieler darf auch mal die Wahrheit aussprechen, die absolut jeder sehen kann. Bobic wünsche ich jedenfalls mittlerweile nicht mehr alles Gute. Ich mag dieses feiste Bratwurst-Gesicht nicht mehr sehen.

  98. Terzic-Wumms.
    Wissta Bescheid jetzt.

    Ooch nee.
    Ich will keinen Intensiv-Dortmunder.

  99. ZITAT:
    “Ich persönlich erwarte Tersic.
    Wer ist denn das schon wieder? ;)”

    Jeden Tag eine neue Sau… ;-)

  100. 103: +1

    Außerdem sollte man nicht vergessen, dass sowohl Bobic als auch Hütter hier ordentlich für ihren Job entlohnt worden sind. Gerade Bobic tut manchmal so, als habe er das hier alles ehrenamtlich gemacht.

  101. Ui, Bobic hat gegenüber der Sport-Bild ja so richtig ausgeholt:

    “Ich habe nicht ansatzweise das Gefühl gehabt, dass sich die Mannschaft dadurch – im Training, in der Vorbereitung, im gesamten Handeln – verändert hätte”
    https://www.hessenschau.de/spo.....e-100.html

    Und Rode bekommt auch gleich noch sein Fett weg. Was für ein Idiot. Na ja, getroffene Hunde bellen eben. Wünsche ihm alles Schlechte für die Hertha und gellende Pfeiffkonzerte all around the world.

  102. Wir warten einfach auf den Tag, wenn nur noch Labbadia und Gisdol im Regal liegen.
    Da fällt dann wenigstens die Entscheidung leicht.

  103. ZITAT:
    “Kann aber natürlich auch an der Fitness gelegen haben.”

    Oder an der Stimmung. Und die muss so oder so besser werden.

  104. ZITAT:

    Und was veranlasst dich dann zu der Annahme, dass es von der Eintracht geleaked wurde?”

    Annahme ist wahrscheinlich zu hoch gegriffen. Allerdings liefert Fredis Aussage und Indizien gewisse Anhaltspunkte dafür, dass neuerdings wieder mehr geplappert wird.

    Schwer vorstellbar, dass gewisse Namen und ominöse Listen ausschließlich auf dem Acker irgendwelcher Journalisten gewachsen sind.

  105. Rode gegenüber ist es schon wahnsinnig frech, hat der doch explizit die Mannschaft in die Pflicht genommen. Sich das so hinzubiegen, ist relativ heftig.

  106. ZITAT:
    “Wissta Bescheid jetzt.”

    Ja. Wie immer, wenn Du uns an Deiner grenzenlosen Weisheit teilnehmen lässt.

  107. Bobic zeigt einfach, welches Ekelpaket er sein kann, wenn er mal nicht die Alphatierdeutungshoheit haben kann. Der sorgt schon selbst für einen unsauberen Abgang.

  108. ZITAT:
    “Bobic soll mal schön die Fresse halten..”
    Auf den Punkt gebracht.

  109. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ob Fredi immer noch am Mainufer joggt?

  110. Bobic verliert meist bei Kritik seine Souveränität, wird dann dünnhäutig und motzig, fast wie ein kleiner Junge – zumindest sieht das meist so aus, wenn er vor einer Kamera steht.
    Das war schon in Stuttgart so und auch in Phasen, in denen er bei uns kritisiert wurde kam diese Art immer wieder zum Vorschein, gerne wurde er dann auch arrogant.

  111. Ich höre aus dem Umfeld des BCC den lieben langen Tag nur EINE Stimme.

    Und die will so einen Bockic net.

  112. Keiner kann von sich behaupten, dass er Kritik gerne mag. Bei Fredi und Adi handelt es sich aber um zwei besonders zur Dünnhäutigkeit neigende Exemplare.

  113. ZITAT:
    “Ich höre aus dem Umfeld des BCC den lieben langen Tag nur EINE Stimme.
    Und die will so einen Bockic net.”

    Sag ihr einfach “Topf -> Deckel”

  114. ZITAT:
    “Außerdem sollte man nicht vergessen, dass sowohl Bobic als auch Hütter hier ordentlich für ihren Job entlohnt worden sind. Gerade Bobic tut manchmal so, als habe er das hier alles ehrenamtlich gemacht.”

    Und er hatte die Möglichkeit und das Umfeld, sich von einem fast schon gescheiterten Manager in einen begehrten zu wandeln. Beim HSV oder Schalke wäre das etwas schwieriger gewesen.

  115. ZITAT:
    “Ob Fredi immer noch am Mainufer joggt?”

    Inzwischen längst an der Spree.

  116. ZITAT:
    “Ich höre aus dem Umfeld des BCC den lieben langen Tag nur EINE Stimme.
    Und die will so einen Bockic net.”

    Das denke ich auch, dass er so keine Sympathien bei den Zukünftigen sammelt. Sympathien sind ihm wahrscheinlich egal. Aber irgendwann wird er rausfinden, dass Sympathien in schwierigen Zeiten helfen können. Und die wird er bei Hertha haben.
    Als BerlinerIn wäre meine Vorfreude auch getrübt.

  117. Ich erkläre hiermit meinen Rücktritt von der Beraterstelle der Eintrachttrainerfindungskommission.

    Ich bin beleidigt.

    Sollen die sich doch als Trainer holen, wen sie wollen!

  118. ZITAT:
    “ZITAT:

    Und was veranlasst dich dann zu der Annahme, dass es von der Eintracht geleaked wurde?”

    Annahme ist wahrscheinlich zu hoch gegriffen. Allerdings liefert Fredis Aussage und Indizien gewisse Anhaltspunkte dafür, dass neuerdings wieder mehr geplappert wird.

    Schwer vorstellbar, dass gewisse Namen und ominöse Listen ausschließlich auf dem Acker irgendwelcher Journalisten gewachsen sind.”

    Ja, aber das hat natürlich auch damit zu tun, dass alles nun unter dem Brennglas stattfindet. Und dass eine solche Suche viel mehr *externe* Parteien einbezieht.

    Die Bobic-News fand auf einem anderen Weg ihre Öffentlichkeit, und wenn alle schmutzige Wäsche gewaschen ist, erfahren wir *vielleicht* auch, von wo genau.

  119. @ 103 complainovic

    Hätte sich der Aufsichtsrat gegenüber dem Wechselwunsch vom Fredi von Anfang an aufgeschlossener und kooperativer gezeigt, wäre der Eintracht nicht nur ein monatelanges Geschacher um eine im Vergleich zur Bedeutung der Sache nahezu lächerliche Ablösesumme erspart geblieben. Man hätte vielmehr bis zum Saisonende auch einen Sportvorstand gehabt, der seine Arbeit loyal und mit 100% aus einer starken Position erledigt hätte (Schulterschluss mit dem AR) und bei der Suche nach einem Nachfolger und einem neuen Trainer wertvolle Dienste hätte leisten können. Im Idealfall hätte das zu einem reibungs- und geräuschlosen Übergang führen können.

    Statt dessen lässt man jedoch den Konflikt zunächst über Wochen weiterschwelen und dann so weit eskalieren, dass Bobic schließlich eine Kriegserklärung abgibt (ARD-Interview), die als Reaktion dann quasi eine öffentliche “Enteierung” durch eine PM nach der AR-Sitzung zur Folge hat (statt beispielsweise einer sofortigen Beurlaubung).

    Was danach kommt, ist der normale Lauf der Dinge und wird von den Medien dankbar aufgegriffen und breitgetreten. Davon kann jetzt bei der Eintracht nicht so wirklich jemand überrascht sein. Und gerade wenn man weiß, wie unglücklich und verbissen Fredi bisweilen bei persönlicher Kritik kommunikativ reagiert, hätte der AR doch eigentlich von einer tickenden Zeitbombe ausgehen und entsprechend handeln müssen. Statt dessen wird nahezu endlos herumlaviert. Was soll das eigentlich?

  120. ZITAT:
    “Ich höre aus dem Umfeld des BCC den lieben langen Tag nur EINE Stimme.

    Und die will so einen Bockic net.”

    Das ist am Ende des Tages verständlich. Mein Beileid und viel Spaß. Er wird die Hertha aus den Abstiegsrängen in die EL führen. Für mehr wird’s aber net reichen…

  121. ZITAT:
    “Man hätte vielmehr bis zum Saisonende auch einen Sportvorstand gehabt, der seine Arbeit loyal und mit 100% aus einer starken Position erledigt hätte (Schulterschluss mit dem AR) und bei der Suche nach einem Nachfolger und einem neuen Trainer wertvolle Dienste hätte leisten können. Im Idealfall hätte das zu einem reibungs- und geräuschlosen Übergang führen können.”

    Im Idealfall. Oder er hätte die gesamte Rückrunde am Kader für den BCC gearbeitet.
    Seine Interviews sprechen eher für Variante 2.

  122. #125

    Eine neue Folge aus der beliebten Sendereihe: “Ich, Westend-Adler habe es Euch doch schon immer gesagt!”

    Von undmit und auch nur geschaut von: Westend-Adler!

  123. Ich persönlich erwarte Tersic.

    Mit. Weil man so gar nichts mehr aus der Ecke Dortmund/Terzic hört.

  124. ZITAT:
    “Seine Interviews sprechen eher für Variante 2.”

    Die Interviews sind Konsequenz eines zuvor zerschnittenen Tischtuches. Das hat mit dem von mir befürworteten Szenario rein gar nichts zu tun.

  125. Bobic hatte innerlich mit der Eintracht abgeschlossen, schon bevor er das öffentlich in der ARD verkündete. Das wäre selbst im Falle eines Entgegenkommens der Eintracht ein brüchiger Burgfrieden gewesen, da er aus seiner Sicht dann noch mehr als jetzt alles richtig gemacht und somit selbstverständlich die Deutungshoheit noch umfangreicher beansprucht hätte.

    Ne sofortige Freistellung wäre im Nachhinein die richtige Entscheidung gewesen. Nur konnte man da nicht absehen, dass Hütter ne lame duck werden würde und man mit/ohne Sportvorstand dann eben Hütter nicht entlassen können würde.

  126. Wer ist Tersic?
    Ich will Tedesco, und falls das nicht klappt, von mir aus den Terzic.

  127. Und keiner spricht von Sandro Schwarz, des is doch en äschte Frankfurtär Bub.

  128. ZITAT:
    “Und keiner spricht von Sandro Schwarz, des is doch en äschte Frankfurtär Bub.”

    Gott bewahre!

  129. Was ist mit Alexander Schur? Trainerschein, Eintracht-DNA, was will man mehr? :-)

    Noch gar nicht so lange her, dass der als zukünftiger Trainer der Profis hier gehandelt wurde.

  130. ZITAT:
    “Ich wünsch dem Niko den Pokal der Franzmänner und -frauen, toi, toi, toi !”
    So?
    https://www.youtube.com/watch?.....u3tkXDM3KY

    Ich liebe Männer.
    Ich liebe diese Männer da, die in dem Film in schwarz-weiß oder im Adler-Jackett rumlaufen. Alle liebe ich sie. Wie verrückt.

  131. ZITAT:
    “Und keiner spricht von Sandro Schwarz, des is doch en äschte Frankfurtär Bub.”

    Sandro kommt aus Ginsheim, hat seine Fussballer und Trainerkarierre bei M05 und Wehen-Wiesbaden gehabt und ist nun international unterwegs. Er ist ein wirklich netter Kerl, aber als Trainer für die SGE sicher nicht der richtige. Vielleicht irgenwann einmal.

  132. @W-A, letztlich sitzen wir, so nehme ich zumindest an, alle nur im Auditorium. Kennt jemand den Inhalt der Gespräche zwischen Bobic und den AR im Januar? Denkbar wäre, dass zu diesem Zeitpunkt noch berechtigte Hoffnung bestand, den Fredi über die Saison hinaus im Amt behalten zu können. Nur für den Fall, dass zu diesem Zeitpunkt Fredi einen Verbleib definitiv ausschloss, wäre der AR aufgefordert gewesen, seine Bedingungen für ein vorzeitiges Ausscheiden zeitnah zu definieren.

    Mit dem Interview in der ARD war spätestens allen Beteiligten klar, dass eine weitere Zusammenarbeit ausgeschlossen werden kann. Eine Option wäre nun gewesen, den Fredi umgehend von seinen Aufgaben zu entbinden und ihn freizustellen. Hat man diese in Betracht gezogen, so hat man sich letztlich doch dagegen entschieden. Möglicherweise ein Fehler. Vielleicht werden wir zu den Beweggründen seitens des ARs in absehbarer Zeit noch etwas erfahren.

    Das ein Unternehmen bemüht ist, sich in einer solchen Angelegenheit schadlos zu halten, ist verständlich und in weiten Teilen der Wirtschaft Usus. Denkbar wäre gewesen, das Vertragsverhältnis unter der Bedingung eines temporär begrenzten Beitrittsverbots bei einem Wettbewerber unter Einbeziehung einer Öffnungsklausel aufzulösen.

  133. Kurze Unterbrechung meiner Eintracht Pause. Wegen Identifikationsfaktor habe ich schon zweimal Sandro Schwarz vorgeschlagen. Familie wohnt in Frankfurt. Der ist den feinen Herren hier im Block aber zu Zweitliga bzw. zu unteres Regal. Mir wäre das egal, Hauptsache, wir bekommen nicht wieder so Blendwerker ohne Emotion ohne Beziehung zur Eintracht.

  134. WA, Natürlich ist das unglücklich gelaufen seitens der SGE Verantwortlichen. Da wurde man von der Deutlichkeit und vom Zeitpunkt sicher auch überrascht. Zudem hat man sich wahrscheinlich etwas zu sicher gefühlt und hätte nie im Leben dran gedacht, dass das Führungsvakuum auch den Trainer zum umdenken bewegt. Aber was wäre das für ein Zeichen gewesen, wenn der höchste Angestellte einfach nur laut genug plärren muss, um sich ablösefrei der Konkurrenz anzuschließen?
    Ich glaube nicht im geringsten, dass ausgerechnet bobic, der sich schon immer selbst der Nächste war, hier alles daran gesetzt hätte, die beste Nachfolgelösung für sich selbst gefunden hätte. Das hätte ja im Nachhinein ja auch seine eigenen Erfolge relativiert, wenn danach einer kommt, ders genau so toll kann wie er. Dafür ist er zu eitel.

    Ganz ehrlich, ich bin der erste, der Holzer Hellmann Fischer für ihr Krisenmanagement kritisiert, aber das was sich bobic hier geleistet hat und sich mit seinen permanenten Giftpfeilen in überregionalen Medien immer noch leistet, ist eine Dreistigkeit, die ich nicht mal im Ansatz entschuldigen kann. Wir reden hier von DER Führungsfigur auf die in den letzten Jahren alles im Club zugeschnitten wurde, der jeden Wunsch erfüllt bekommen hat, überall seine Günstlinge installiert bekommen hat und eine so freie Hand hatte wie nur die Wenigsten in der Bundesliga sie haben, die sie sich nicht über Jahrzehnte aufgebaut haben (Hoeneß bspw), nicht über einen bockigen mittzwanziger, der von seinem Berater eingeflüstert bekommen hat, dass er woanders 3euro mehr verdienen kann.
    Sofort bockig werden, wenn mal irgendwas nicht passt, das ist der Charakterstatus eines Kleinkindes. Sofort raus mit dem. Und die werthaltige Uhr hol ich persönlich beim Chinamarkt.

  135. ZITAT:
    “Und keiner spricht von Sandro Schwarz, des is doch en äschte Frankfurtär Bub.”

    +1
    Für den kroatischen Schwiegersohn

  136. Im übrigen:
    Farke? Geboren in Büren-Steinhausen. BWL studiert in Paderborn. Machste eigentlich nix verkehrt, oder?

    Da! Sportdirektor im Rummenigges Heimatverein Borussia Lippstadt. Autsch? Nöö, das zählt jetzt nicht, oder?

  137. ZITAT:
    „Und keiner spricht von Sandro Schwarz, des is doch en äschte Frankfurtär Bub.“

    Sandro kommt aus Ginsheim, hat seine Fussballer und Trainerkarierre bei M05 und Wehen-Wiesbaden gehabt und ist nun international unterwegs. Er ist ein wirklich netter Kerl, aber als Trainer für die SGE sicher nicht der richtige. Vielleicht irgenwann einmal.

    Ok, hab mich dann geirrt, aber hat net mal jemand vor kurzem geschrieben, dass der in Frankfurt gewohnt hat?

  138. ZITAT:
    “Sofort bockig werden, wenn mal irgendwas nicht passt, das ist der Charakterstatus eines Kleinkindes.”

    Zudem steht es ihm absolut nicht zu, sich derart über seine Arbeitgeber zu äußern, wie auch immer die Verhandlungen gelaufen sind und was auch immer wer gesagt hat.
    Er ist trotz allem immer noch Angestellter der Eintracht Frankfurt Fußball AG.

  139. “Ganz ehrlich, ich bin der erste, der Holzer Hellmann Fischer für ihr Krisenmanagement kritisiert, aber das was sich bobic hier geleistet hat und sich mit seinen permanenten Giftpfeilen in überregionalen Medien immer noch leistet, ist eine Dreistigkeit, die ich nicht mal im Ansatz entschuldigen kann. Wir reden hier von DER Führungsfigur auf die in den letzten Jahren alles im Club zugeschnitten wurde, der jeden Wunsch erfüllt bekommen hat, überall seine Günstlinge installiert bekommen hat und eine so freie Hand hatte wie nur die Wenigsten in der Bundesliga sie haben, die sie sich nicht über Jahrzehnte aufgebaut haben (Hoeneß bspw), nicht über einen bockigen mittzwanziger, der von seinem Berater eingeflüstert bekommen hat, dass er woanders 3euro mehr verdienen kann.
    Sofort bockig werden, wenn mal irgendwas nicht passt, das ist der Charakterstatus eines Kleinkindes. Sofort raus mit dem. Und die werthaltige Uhr hol ich persönlich beim Chinamarkt.”

    Dreistigkeit ist hübsch formuliert. Bodenlos ist das. Auch wenn unser aller Erklärbär das natürlich wieder gaaanz anders weiß, das geht nicht. Das geht einfach nicht.

  140. Kann ich das meinen ersten CE nennen? Gilt das, bitte?

  141. ZITAT:
    “Im übrigen:
    Farke? Geboren in Büren-Steinhausen. BWL studiert in Paderborn. Machste eigentlich nix verkehrt, oder?

    Da! Sportdirektor im Rummenigges Heimatverein Borussia Lippstadt. Autsch? Nöö, das zählt jetzt nicht, oder?”

    Uni oder FH? Die Vereinsfarben wären ihm so neu ja nicht.

  142. Durchsage in der Tanzschule:
    Auch die Klassenhässlichste darf aufgefordert werden!

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    Er ist trotz allem immer noch Angestellter der Eintracht Frankfurt Fußball AG.”

    Leider Vorstand, nicht Angestellter. Sonst gäbe es ja Weisungsbefugnisse und andere Dinge, die einem das Leben leichter machten.

  144. @ 123

    Kann ich verstehen.
    Du hast ja noch einen Mittelfinger :)

  145. ZITAT:
    “Leider Vorstand, nicht Angestellter.”

    Auch der Vorstand ist angestellt.

  146. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Leider Vorstand, nicht Angestellter.”

    Auch der Vorstand ist angestellt.”

    Ähm nö, nicht weisungsgebunden, Abberufung nur aus wichtigem Grund.

  147. NairobiAdler in HH

    LOL, WA in der 86 ja mal mit einer ganz originellen Perspektive, an die noch gar keiner gedacht hat und die in der Hütter-Schelte noch nie berücksichtigt wurde.

    Vielen Dank für diese weisen Worte.

  148. https://www.fr.de/eintracht-fr.....52276.html

    Allerdings war Hellmann gar nicht befugt auf den Tisch zu hauen.

  149. #141 Du sprichst mir aus der Seele. Gekränkte Eitelkeit hoch 10. Seine Aussagen von heute sind eine Unverschämtheit und nach seinen Aussagen glaube ich nicht im entferntesten, dass er sich bemüht hätte einen passenden Nachfolger zu finden. Im übrigen ging der Niedergang erst mit dem Abgang von Hütter los. Nach dem begeisternden Spiel gegen VW. Da hat Hütter rabiat den Stecker gezogen. Das nicht sehen zu wollen hat schon was von Schizophrenie.

  150. @Schebbe, will doch nochmal auf den Schui eingehen. Den ham se hier so mit Karacho fottgejaacht, nachdem er sich in allen möglichen Jugendmannschaften, Udingsda und Interim eingebracht hatte, dass ich da leider nicht an Rückkehr glauben kann.

  151. kachaberzchadadse

    ZITAT:
    “https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-die-welt-des-fredi-bobic-90652276.html

    Allerdings war Hellmann gar nicht befugt auf den Tisch zu hauen.”

    Sehr guter Text von ID!

  152. Hui, wenn selbst der Journaille durch die Bank weg der Kragen Platz, dann hat man es womöglich zu weit getrieben.

  153. Bobic ist, wie er ist. Schon während seiner aktiven Laufbahn hatte er den Namen „Motzki“ weg. Das ist er bis heute geblieben. Der kann nicht anders. Da ist er intellektuell limitiert.
    Trotzdem müssen wir ihm dankbar sein, dass er den „Bruchhagen Stall“ ausgemistet hat.

  154. Starkes Ding von Durstewitz.

  155. Niemand stellt in Abrede, dass Bobic und Hütter Respektabeles für die Eintracht geleistet haben. Aber es war für beide auch kein Problem, dieses Erreichte mit einem Wisch zugunsten eigener Vorteile einzureißen. Dies jetzt zu leugnen, ist kein guter Characterzug.

  156. Nachdem ich ja auch zu dem Schweizer mit spanischen roots tendiert hatte,
    könnte ich mich jetzt doch team terzic anschließen.
    Vielleicht tut etwas bodenständigere Ansprache Einigen ganz gut.

  157. Freiburg hat traditionell in Sachen Nationalmannschaft nen Stein im Brett. Da werden immer Spieler nominiert, die woanders sogar noch besser spielen und es dann trotzdem nicht schaffen. Und alle so: Yeah!

  158. Konkret geht’s um die Nominierung von Christian Günther (Freiburg) statt zB Marvin Friedrich (Union Berlin). Und warum Musiala (Bayern) statt Younes (Eintracht) mitfahren darf, bleibt auch Löws Geheimnins.

    Noch so’n weißer alter Mann, bei dem ich froh bin, wenn ich ihn in Bälde nicht mehr sehen muss.

  159. Günther ist ein linker Aussenverteider, den ich auch nominiert hätte. Friedrich ist ja Innenverteidiger, die kann man nicht vergleichen. Younes hätte eh keine Chance auf Einsätze gehabt, dann soll er sich lieber im Urlaub auskurieren.

  160. 167: Mit Gosens und Halstenberg stehen schon zwei LV im Aufgebot, warum Löw mit Günter einen 3. mitnhemen möchte und stattdessen einen sehr gut spielenden RV Baku zuhause lässt, erschließt sich mir persönlich nicht so ganz.

  161. @168

    Da bin ich bei Dir. Hätte aber eher Halstenberg zu Hause gelassen. Baku wäre bei mir auch dabei gewesen.

  162. Super Ingo. Das is ma e Beiträgsche.

  163. OT Bombe im Nordend gefunden.

    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....52435.html

    Wohnen hier nicht einige im Nordend?

  164. Ich bin auch sehr angetan von Dursti`s Beitrag,
    im Fredi Geblubber wird nochmal deutlich, wie wenig EINTRACHT !
    Bei Baku stört mich mehr, dass er nicht zu UNS als dass er nicht EM.

  165. Boah der ingo spricht mir ja sowas von aus der Seele…..

    Ingo falls du mitliest:

    Danke

    Fredi verpiesel dich

  166. N11? Löw? EM? Ehrlich?

    China, Sack Reis, gleiche emotionale Regung!

  167. ZITAT:
    “Noch gar nicht so lange her, dass der als zukünftiger Trainer der Profis hier gehandelt wurde.”

    Inzwischen ist er bei der Eintracht wohl im Marketing angestellt. Frage ihn aber bloß nicht, was er dort macht.

  168. Menschlich ist der Herr Bobic sicherlich kein Verlust, das ist aber auch nicht neu. Er ist mir aber nun auch egal.

    Dass der alte Hanauer uns wieder einen Trainer vor der Nas weggeschnappt hat, ärgert mich mehr.

  169. kachaberzchadadse

    Warum wurde die erste Headline “Die Welt des Fredi Bobic” geändert in “Fredi Bobic holt zum Gegenschlag aus – und rechnet mit Eintracht Frankfurt ab”. HL 1 fand ich treffender.

  170. Wer sich ja extrem zurückhält und offenbar nicht mal mehr interviewt wird ist Brüno. Der müsste doch den direkten Draht zur Mannschaft gehabt haben und sehr gut beurteilen können, ob und welche Probleme die Mannschaft mit den Abgängen von Bobic und / oder Hütter hatte und welche Meinungen es dazu in der Kabine gab.
    Und natürlich hätten sich die lokalen Schmierfinken bei Hübner auch mal danach erkundigen können, ob ihn einer der Führungsspieler im Zusammenhang mit dem Hütterwechsel mal ernsthaft auf etwaige Probleme oder eine angeknackste Stimmung angesprochen hatte. Es kann doch nicht sein, dass ein so erfahrener Kicker wie Seppl Rode über Wochen hinweg intern (!) die Klappe hält und dann ausgerechnet nach dem Schalke-Desaster mit dem Wechselthema urplötzlich an die Öffentlichkeit geht. Sollte das wirklich so gewesen sein, hätte sich der Seppl da selbst kein gutes Zeugnis ausgestellt, zurückhaltend formuliert.

  171. ZITAT:
    “@Schebbe, will doch nochmal auf den Schui eingehen. Den ham se hier so mit Karacho fottgejaacht, nachdem er sich in allen möglichen Jugendmannschaften, Udingsda und Interim eingebracht hatte, dass ich da leider nicht an Rückkehr glauben kann.”

    ZITAT:
    “Warum wurde die erste Headline “Die Welt des Fredi Bobic” geändert in “Fredi Bobic holt zum Gegenschlag aus – und rechnet mit Eintracht Frankfurt ab”. HL 1 fand ich treffender.”

    Klickoptimierung. Bin aber bei dir, erstere war besser.

  172. Man liest, dass Terzic wohl Krösche persönlich abgesagt haben soll.
    Das schreibt jedenfalls unter anderem der Kölner Stadtanzeiger (leider hinter einer Bezahlschranke).

  173. @178: ich glaube schon dass der ordentlich interviewt wird und seinen Senf dazugibt. Ich glaube er will aber nicht zitiert werden. Außerdem hieß es doch dass Adi und er gut können. Who knows.

  174. Typisch Journallje. Jetzt wo alles entschieden ist noch bisserl nachtreten weil man Jahre von Infos abgeschnitten war.

  175. Deswegen hob ich der Bild immer äh also ein gutes Verhältnis gepflegt.

  176. ZITAT:
    “Man liest, dass Terzic wohl Krösche persönlich abgesagt haben soll.
    Das schreibt jedenfalls unter anderem der Kölner Stadtanzeiger (leider hinter einer Bezahlschranke).”

    Macht nichts, gibt ja noch genug andere Kandidaten.

  177. @178; Ich find`s auch schade, dass der BH da nicht gefragt wurde, aber der hat ja wohl schon beschlossen, die Klappe zu halten und bei seiner Version verdiente Rente zu bleiben. Und ich schrub ja auch schon, dass da leider ein von der sportlichen leitung unabhängiger Teammanager de Profis zur Seite gefehlt hat.
    Vielleicht sollte ja schon das ein oder andere von Fredi`s Amtgestaltung geändert werden.

  178. Die Tegernseer Stimme berichtet NICHTS von Tersitsch.

  179. So, jetzt ist Feiertag….gute Fraktion.

  180. Also Terzic ist bei mir der letzte verbleibende Kandidat, den ich haben will.

  181. ZITAT:
    “Man liest, dass Terzic wohl Krösche persönlich abgesagt haben soll.
    Das schreibt jedenfalls unter anderem der Kölner Stadtanzeiger (leider hinter einer Bezahlschranke).”

    https://www.google.de/amp/s/am.....b-38403942

    Ohne Bezahlschranke. Hat wohl persönlich abgesagt, da er sich emotional noch nicht in der Lage für eine neue Aufgabe sieht.

  182. Super Ingo! Und nein, ich meine nicht den an der Tankstelle, sondern Herrn Durstewitz.
    Selten habe ich so oft genickt oder “Genau” gemurmelt, wenn ich einen seiner Artikel gelesen habe. Danke dafür, tat gut.

    Ich wollte es zwar erst am Samstagabend schreiben, aber dann muss es eben jetzt schon raus:

    Herr Hütter, Herr Bobic, leben sie wohl.

    *Umdreh, stehen lass und weg geh*

  183. Mein Haufen nasses Holz ist mittlerweile furztrocken. Das ergibt keinen weißen Rauch mehr. Also doch Thioune.

  184. Klassenhässlichste.

  185. ZITAT:
    “Man liest, dass Terzic wohl Krösche persönlich abgesagt haben soll.
    Das schreibt jedenfalls unter anderem der Kölner Stadtanzeiger (leider hinter einer Bezahlschranke).”

    Hier das relevante Zitat:

    Edin Terzic wird doch nicht neuer Trainer von Eintracht Frankfurt. Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ sagte der 38-jährige Coach von Borussia Dortmund am Dienstagabend Frankfurts neuem Sportchef Markus Krösche persönlich ab. Er fühle sich nach der emotionalen Saison als Interims-Cheftrainer beim BVB noch nicht imstande, direkt eine neue Aufgabe bei einem anderen Bundesligisten zu übernehmen, heißt es.

  186. Und den Stift können sie behalten …

  187. Doch Wühltisch jetzt.

  188. Dirk Schuster und Florian Klofeld ante portas!

  189. Sogar der Baumgart ist schon weg.
    Vielleicht habe ich Gisdol aber auch immer etwas unterschätzt.

  190. Ein paar Namen fallen mir ein, die wahrscheinlich dafür bazahlen würden bei uns als Trainer zu arbeiten.
    Wenn wir eh schon einen Guten bekommen, sollten wir vielleicht die Kohle Nehmen.

  191. ZITAT:
    “Edin Terzic wird doch nicht neuer Trainer von Eintracht Frankfurt. Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ sagte der 38-jährige Coach von Borussia Dortmund am Dienstagabend Frankfurts neuem Sportchef Markus Krösche persönlich ab. Er fühle sich nach der emotionalen Saison als Interims-Cheftrainer beim BVB noch nicht imstande, direkt eine neue Aufgabe bei einem anderen Bundesligisten zu übernehmen, heißt es.”
    Quatsch, der weiß doch, das er ab Nov/Dez in Dortmund wieder ran darf, deshalb hat der abgesagt ;)

  192. Friedhelm wird am 1.6. wieder frei!

  193. Klassenhässlichste.

    Bei weitem nicht. Wenn ihr euch nicht immer sofort unsterblich verliebtet wär der Abschiedschmerz nicht ganz so groß. Erinnere nur an das Einfordern des bedingungslosen Vertrauen in die handelnden Personen.

  194. Also würd‘s ja machen. Aber meinen Berater hat noch keiner gefragt. Vielleicht weil ich als einzige Klausel in meinem Vertrag haben will, das ich nicht mit der BLÖD reden muss.

  195. Wenn Klofeld kommt kotze ich im Strahl

  196. ZITAT:
    “Her mit dem Farke!”

    Da zittert der Gegner auf jeden schon, wenn der Platz betritt.

  197. Ehe ich hoffen muss, dass wir Sandro Schwarz bekommen, gucke ich Volleyball.

  198. Toni, das haben vor 5 Jahren auch einige gesagt, als der Bobic der letzte Kandidat war … ;-)

  199. Ups, verpokert.

  200. Gersten Abend konnt’ ich’s ja noch mit Humor nehmen. Aber heut, puh, muss erst ein paar Mal durchatmen.

  201. ZITAT:
    “Ups, verpokert.”

    Mit 2,6 auf der Hand.

  202. https://www.bild.de/regional/b......bild.html

    Endlich eine Erklaerung dafuer was mit der Hertha nicht stimmt…

  203. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Her mit dem Farke!”

    Da zittert der Gegner auf jeden schon, wenn der Platz betritt.”

    https://kurzelinks.de/950p

  204. Stattdessen bleibt jetzt nur eine Runde Scotland Yard.

  205. Langsam wird´s bitter. Was waren sich die diversen Medien alle sicher bei Seoane, Terzic oder Glasner…

    Sind wir vielleicht nicht “hot shit”, sondern nur “shit”?

    Koan Klofeldt!

  206. Davon abgesehen das dieses “Klofeld” ziemlich dumm ist und einige hier dazu noch wissen was Kohfeld für ein “unsympathischer Typ” ist, würde der Eintracht so ein HB-Männchen an der Aussenlinie mal ganz gut tun. Desweiteren spricht die allgemeine Ablehnung hier im Blog für ihn. Also. Sofort verpflichten!

  207. ZITAT:
    “Also Terzic ist bei mir der letzte verbleibende Kandidat, den ich haben will.”

    Dito. Jetzt kann ich nur noch Defätismus.

  208. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Gersten Abend konnt’ ich’s ja noch mit Humor nehmen. Aber heut, puh, muss erst ein paar Mal durchatmen.”

    Dito. So langsam wird mir doch Angst und Bange.

  209. Der Eintracht täte einer gut, der Taktik und Spieler entwickeln kann. Also kein Kohlfeld.

  210. Wenn du zu viele Trainer willst, bekommst du keinen.

  211. Müsst Ihr jetzt wegen TFK oder den Bobic’schen Rosenkrieg durchatmen?

  212. ZITAT:
    “OT Bombe im Nordend gefunden.

    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....52435.html

    Wohnen hier nicht einige im Nordend?”

    Also dass der CE beleidigt ist, hatter ja geschrieben, aber dasser soo beleidigt ist…!!!

  213. Ich liebe Gerste am Abend!

  214. Mal abwarten, ob an diesen ganzen Seoane- und Terzic-Meldungen wirklich so viel dran war.

  215. Krösche sollte sich schon einmal die Nummer von Neururer geben lassen. Der brennt.

  216. Vielleicht kriegen wir doch wieder einen schönen Bruno.

  217. Dann doch Glasner, Raul oder Farke?

  218. Für den Fredi sprechen halt in fast allen Bereichen die Zahlen. Das hat in jedem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Persönliche Neigungen oder Eigenschaften zählen da zurecht sehr viel weniger, zumal das oft ein ambivalentes und schwer objektivierbares Thema ist. Letzteres war ja schon klar, als Bobic zu uns kam; da gingen die Meinungen auch schon weit auseinander. Das setzt sich jetzt halt fort.

    Klar kann man sich auch darüber streiten, ob das Verpassen der CL bei der Bewertung der Saisonleistung eine größere oder kleinere Rolle spielt, was sich zudem aus Sicht der Verantwortlichen, der Medien und der Fans auch noch unterschiedlich darstellen mag; es legen ja nicht alle die gleichen Messlatten an.

    Aber welchen Anteil soll Fredi eigentlich am “Versagen der Mannschaft und des Trainers” (O-Ton Seppl) haben? Da habe ich schon ein gewisses Verständnis dafür, dass Fredi da nicht mit rein gezogen werden möchte. Nach der “legendären” AR-Sitzung im März hatte die Eintracht immerhin einen Punkt bei den Dosen und anschließend einen Dreier gegen die Eisernen geholt. Von Krise keine Spur, auch danach nicht, bis halt das Hütterthema aufploppte und ein einziger Satz (“ich bleibe”) von den Medien zum moralischen Damoklesschwert hochstilisiert wurde.

    Anders als Durstewitz das macht sollte man meiner Meinung nach die Themen Hütter und Bobic nicht in einen Topf werfen, wenn es um das Verpassen der CL geht, oder auch nur um die diesbezügliche Frustbewältigung. Sich fast ausschließlich an denen abzuarbeiten, die gehen, ist natürlich auch viel einfacher als die Rolle des Aufsichtsrates oder der Mannschaft mal kritisch zu hinterfragen.

  219. Setzt sich der Terciz mit Rose auf die Bank und hält Händchen? Kann ich mir nicht vorstellen…

  220. ZITAT:
    “Der Eintracht täte einer gut, der Taktik und Spieler entwickeln kann. Also kein Kohlfeld.”

    Falke, das kann er nicht? Du weißt das? Ich jedenfalls (leider) nicht. Ich weiß aber das die in Bremen nicht ganz doof sind und er dort 4 Jahre Trainer war. Ich vermute mal, das kann also nicht ganz so schlimm sein.

  221. ZITAT:
    “Ich liebe Gerste am Abend!”

    :) Wenn wir weiterhin so vielen absagen, brauche ich bald Gerste am Morgen.

  222. @eel: Ne spielerische (oder war auch immer) Weiterentwicklung sehe ich in Bremen halt unter Kohfeldt nicht. Selbst der SV Werder wusste am Ende nicht mehr, für das der Kohfeldt’sche Fussball überhaupt steht, und hat sich dann von ihm getrennt.

  223. 233: Ich halte Bremen aktuell für einen der am schlechtesten geführten Vereine in Deutschland. Kohfeldt lässt einen schrecklichen Fussball spielen, was nicht ausschließlich am Kader liegt und zudem ist er ein ätzender Schreihals, der permanent den Schiri und Gegner nervt und auch kein Problem damit hat, dass sich seine komplette Bank unmöglich aufführt.

  224. Der Kohfeldt war auf jeden Fall gut darin Kruse aufzustellen. Das muss man ihm lassen.
    Man stelle sich nur vor Kruse hätte etwas Böses zu Hütter gesagt.

  225. ZITAT:
    “ZITAT:
    Wenn wir weiterhin so vielen absagen, brauche ich bald Gerste am Morgen.”

    Ich bräuchte dann eher einen Schnaps.

  226. ZITAT:
    “@eel: Ne spielerische (oder war auch immer) Weiterentwicklung sehe ich in Bremen halt unter Kohfeldt nicht. Selbst der SV Werder wusste am Ende nicht mehr, für das der Kohfeldt’sche Fussball überhaupt steht, und hat sich dann von ihm getrennt.”

    Das kann schon sein. Was mich gewundert hatte ist aber vor allem, dass Werder ihn ausgerechnet nach dem Kick in Augsburg gefeuert hatte. Da haben die Fischköppe nämlich wahrlich nicht schlecht gespielt und sind für mich “nur” an ihrer Chancenverwertung gescheitert, oder auch an fehlendem Spielglück.

  227. Jetzt kann ichs ja sagen, Raul wirds.
    Weil ohne den hätte der Blanco (net de Roberto) hier nie unterschrieben.
    Logisch, oder ?

  228. Wer ist eigentlich dieser Farke?
    Nie gehört.
    Oder doch ein Fake?

  229. ZITAT:
    “Wer ist eigentlich dieser Farke?
    Nie gehört.
    Oder doch ein Fake?”

    https://www.sueddeutsche.de/sp.....-1.5287598

  230. Alexander Blessin von Oostende könnte ein heißer Tipp werden. Kommt aus der RB Schule und scheint in Belgien Top-Arbeit zu leisten. Krösche dürfte Ihn gut kennen.

  231. @eel / kohlfeld
    Du bist doch nur scharf auf die Fotomotive.

  232. Ich will hier keine diskussion über Kohfeld lostreten, aber letztlich wissen wir doch nicht was da mit Baumann war und überhaupt, was hinter den Kulissen gelaufen ist. Kohfeld (Bremen) ist unter Druck geraten und deshalb musste er gehen. Was für ihn spricht: wir haben doch Erfahrung mit “wir wissen nicht für welchen Fussball er steht” mit unseren beiden letzten Trainern. ;-)

    @eel / kohlfeld
    Du bist doch nur scharf auf die Fotomotive.

    JAAAA! ;-)

  233. Die Werbung bietet mir hier Liebherr-Kühlschränke im Brustring-Design an, natürlich als limitierte Auflage. Die sehen echt shice aus, wenn ich das mal so sagen darf.

  234. die Eintracht verliert ihre Stars,,,,, welcher Coach kommt denn freiwillig um bei einem Neuaufbau seinen Namen kaputt zu machen

  235. 245: Es reicht ja der Blick auf die Werder-Spiele der letzten 2 Jahre…

  236. @243
    Bei dem Namen musste ich als erstes an Cindy aus Marzahn denken.

  237. Jo Jo Effekt?
    Bitte nicht.

  238. ZITAT:
    “Alexander Blessin von Oostende könnte ein heißer Tipp werden. Kommt aus der RB Schule und scheint in Belgien Top-Arbeit zu leisten. Krösche dürfte Ihn gut kennen.”

    Würde passen! Uns wäre ein passender Mister X, von dem sie immer alle sprechen.

  239. Ein Spezi von mir ist Bremer – er wollte FloKo (besser?) persönlich mit ner Limousine abholen und uns bringen – muss er jetzt aber nicht mehr…….
    DIe Bremer würden sich kaputt lachen wenn wir den bekommen – abgesehen von wirren Aufstellungen und keinerlei Entwicklung ihrem Team haben die FloKo nur behalten weil sie pleite sind und sich keinen anderen Trainer leisten konnten.

  240. Uns abgesagt. Lachhaft. Wir sagen ab.

  241. Wir könnten ja den Krösche wieder rausschmeißen und noch mal bei Rangnick anfragen, ob er beides machen will.

  242. Schlechter Anfang, auf`s falsche Pferd gesetzt. VAber velleicht ziert er sich ja nur, nachhaken, überreden, paar Tausender drauflegen….

  243. folgendes schreibt ein Bremer Fan mir gerade:
    “FloKo ist ein absoluter Blender der durch wohlklingende kostspielige aber völlig untaugliche Ideen die Zukunft eines Vereins nachhaltig ruiniert”

  244. Ich gehe immer noch von Glasner aus.

  245. ZITAT:
    “OT Bombe im Nordend gefunden.

    https://www.fr.de/frankfurt/fr.....52435.html

    “Wohnen hier nicht einige im Nordend?”

    Man scheint das Fundstück sprengen zu müssen. Unschön.
    https://twitter.com/feuerwehrf.....18186?s=20

  246. ZITAT:
    “Setzt sich der Terciz mit Rose auf die Bank und hält Händchen? Kann ich mir nicht vorstellen…”

    Der setzt sich mit Rose auf die Bank und wartet gemütlich bis er wieder alleine da sitzt

  247. Glasner wartet den letzten Spieltag ab – er will ja nicht den Hütter machen – und unterschreibt kommende Woche bei uns….

  248. OT: Hab es jetzt nur überflogen, ihr seit ja schon weiter. Dennoch in Kurzform mein Senf zum annern:
    Spätestens mit dem Auftritt des Präsidenten im Heimspiel war klar, dass da nicht nur Rauch ist, auch kein Lagerfeuer, sondern dass es richtig brennt. Kurze Zeit später der Auftritt in der ARD.
    Der Ausgangspunkt der weiteren Entwicklung war um den Dreh. Wer da jetzt was zuerst lanciert hat, werden wir eh nicht wirklich in Erfahrung bringen. Letzteres ist höchst unschön, aber nicht mein eigentlicher Punkt.
    Wenn ein selbsternannter Projektmanager mit Vertrag bis 2023 im Jahre 2021 ein Projekt mit einem Projektstand von z.B. 80% verlässt, m.E. nicht aus persönlichen Gründen, dann ist das Projekt nicht abgeschlossen und wenn nicht zumindest sauber übergeben schon gar keine Eins. Und wenn dann zusätzlich noch solch öffentlichen Aussagen getätigt werden wie aktuell, würde man sich in der freien Wirtschaft vielleicht schon mal überlegen, ob das die geeignete Wahl für das nächste Projekt ist.
    Kleiner Tipp, vielleicht bietet die BC-VHS ja einen Grundkurs z.B. zum Thema “Manager des Jahres 3.0 – Nachhaltigkeit” oder “Grundsätze des ordnungsgemäßen Projektmanagements” an. Sowas kann ja nie schaden.
    Und kurz noch zu einem möglichen Gentlemens Agreement mit dem AR. Hin oder her, das wäre doch nur bei gemeinsamen starken Auftreten, fehlenden weiteren Nebengeräuschen und entsprechenden sportlichen Erfolg realistisch gewesen – m.E. eher eine Wunschvorstellung.

  249. Irgendwie wurde mir mit Verkündung Seoane zu Monsanto der Stecker gezogen. Terzic ist bestimmt ok, aber Seoane wäre – für mich – die Königslösung gewesen. Ihm hätte ich zugetraut, bezogen auf das, was ich gehört/gelesen habe, die neuen jungen Wilden zu tollen Spielern zu formen. Ihm hätte ich, im Vergleich zu unserem Noch-Übungsleiter, zugetraut, auch mit einer Dreifachbelastung klarzukommen. Er hält, so liest man, auch viel auf die Ersatz- und Ergänzungsspieler und baut sie geschickt in das Mannschaftsgefüge ein. Mann, das hätte mir wirklich die kommende Saison versüßt.

    Glasner ist bestimmt ein fachlich guter Trainer. Irgendwie fehlt mir da aber was. Ich habe immer das Bild von ihm in seinem langen knöchellangen Mantel und wie er da so an der Außenlinie steht. Terzic ist auch ok, er geht mehr mit, feuert seine Jungs an, arbeitet bestimmt integrativ.

    Nach drei Jahren Hütter mit (viel zu) späten Auswechslungen, nicht abgefederter Dreifachbelastung (Dannys 50+ Spiele in einer Saison), der oftmals gleichen Aufstellung, den gefühlt nur zwei Taktiken, die einstudiert wurden, kaum taktischen Anweisungen und des unflexiblen Spielsystems…

    Da wünscht man sich eine Art Aufbruch, eine Sprengung der Fesseln, eine Neuausrichtung nicht nur der mannschaftlichen Hierarchie. Aktive(re)s Ingame-Coaching, mehrfaches/angepasstes Wechseln der Taktik an das Spiel, frühe Auswechslungen (remember the Dreifachbelastung), Formen und Heranführen der Jungen usw.

    Ich hoffe inständig, dass die Verantwortlichen mit einer Überraschung um die Ecke kommen, die niemand bisher auf dem Schirm hatte. Dass die bisher Genannten nur Nebelkerzen waren, dass Manga und Krösche jemanden auftreiben, der diese neuen/guten Eigenschaften auf sich vereint und den nächsten Step mit der SGE geht/macht.

    Aber irgendwie traue ich dem Braten noch nicht so ganz. Ich hoffe, dass ich mich irre…

  250. ZITAT:
    “Wenn Klofeld kommt kotze ich im Strahl”

    Und ich kündige mein Sky Abo.

  251. Der andere wird im Kollegenkreis auch nichts Gutes verbreiten, er braucht ja auch Begründungen und Rechtfertigungen, deshalb rechne ich auch nicht mit Glasner.
    Es könnrte schwer werden, Vertrauen wird wichtig. Froh, wenn die beiden weg sind

  252. Macht Euch mal locker, die ganzen untergejubelten Blog-Trojaner haben doch gewirkt.
    Schreiberlinge alle auf dem Holzweg
    Hat ich übrigens schon gesagt, dass ich diesen Spruch vom Kloppo ganz Klasse finde

  253. Was ich mich frage ist:
    seid wann soviele Leute die Schweizer Liga verfolgen und auf einmal alle Seoane so toll finden und alle wissen dass er genau der richtige für uns gewesen wäre..
    (Hab nix persönlich gegen den Mann und seine Leistung mit den ganzen Meisterschaften in Bern)

    Mir persönlich ist er das erste mal aufgefallen als sie in der EL in Leverkusen gewonnen haben, aber hab trotzdem keine Ahnung was er wirklich kann oder wirklich für System spielen lässt und wie er so als Typ ist…

    Wenn man aber so quer liest wird er ja von der ganzen Anhängerschaft schon seid Jahren beobachtet und verfolgt und all kennen ihn und seine Arbeit und können deswegen beurteilen dass er genau der richtige wäre, und sind daher schwer enttäuscht dass er nach Leverkusen geht…

  254. Das verpassen der CL wird uns ein paar Optionen gekostet haben.

  255. Tedesco ist übrigens nur 1,74 m… ist das nicht eventuell zu klein?

  256. Wir sollten auf die erste Trainerentlassung der neuen Saison warten.
    Billig und innovativ.

  257. Man hört ja soviel von einem tollen Ausspruch des Dr. fuß.b. phil. Klopp dieser Tage.

    “Es ist piepegal, was die Leute denken, wenn du gehst. Es kommt darauf an, welchen Betrag sie in deinen Vertrag schreiben, wenn du kommst.” (sinngemäß)

  258. ZITAT:
    “Tedesco ist übrigens nur 1,74 m… ist das nicht eventuell zu klein?”

    Definitiv

    Raus raus raus

  259. Ich könnte mich ja auch mit dem schönen Bruno arrangieren, ein echter Hesse, wahrscheinlich Bettwäsche und endlich vor heimischer skyline…..
    Wo wir namenstechnisch die Stelle frei haben…

  260. Deshalb auch die vielen Jungen, sind noch nicht liiert.

  261. In Eintracht Forum schlägt jemand Rose vor. :-)

  262. ZITAT:
    “Wir sollten auf die erste Trainerentlassung der neuen Saison warten.
    Billig und innovativ.”

    Aber ob wir Rose wollen?

  263. hier, swa, schreib schon hier rein dass die bild meldet dass younes vor dem abflug ist.

  264. ZITAT:
    “Alexander Blessin von Oostende könnte ein heißer Tipp werden. Kommt aus der RB Schule und scheint in Belgien Top-Arbeit zu leisten. Krösche dürfte Ihn gut kennen.”

    Würde ich direkt unterschreiben. Lieber ein Hail Mary Wurf als einen vom hiesigen Trainerstrich.

  265. Oder doch der Dino. Auch den kennt Krösche gut. :-)

  266. ZITAT:
    “hier, swa, schreib schon hier rein dass die bild meldet dass younes vor dem abflug ist.”

    Der “ich habe meinen Hafen gefunden” Younes? Naja, heutzutage würde einen ja nichts mehr wundern.

  267. was könnte younes hier halten, jetzt, da sein förderer geht?

  268. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “was könnte younes hier halten, jetzt, da sein förderer geht?”

    Ein gültiger Vertrag.

  269. ach komm, volker, verträge…

  270. ZITAT:
    “… Ein gültiger Vertrag.”

    Haha, mach dich nicht lächerlich… ;-)

  271. Trainersuche: Läuft…

  272. Interessant. Die von sky news (Marc Beherenbeck) waren sich vorgestern noch total sicher, dass es entweder Terzic oder Seoane wird. Die Medien stochern doch auch nur im Nebel…

  273. Nicht, dass das hier untergehen sollte:

    Heute vor 8 Jahren?
    https://twitter.com/smnflt/sta.....09441?s=20

    Heute vor 3 Jahren?
    https://twitter.com/Eintracht/.....87394?s=20

    Tag der Eintracht.

    Und für alles, was hier trotz Vertrag abhaut: SHUT UP AND F”’ Y”

  274. NairobiAdler in HH

    Ich werfe mal die Namen Mario Flick, Fabio Celestini, Bruno Berner und Matteo Vanetta als Trainer Kandidaten in den Ring

    Quelle: https://www.nau.ch/sport/fussb.....n-65930043

    Einfach mal bei Bern gucken und wegschnappen

  275. Bei Bern wird der gleiche Trainer gehandelt wie bei uns.

  276. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “ach komm, volker, verträge…”

    Stimmt auch wieder.

  277. NairobiAdler in HH

    ZITAT:
    “Bei Bern wird der gleiche Trainer gehandelt wie bei uns.”

    Dieser Mister X, wo ist der eigentlich zur Zeit tätig?

  278. ZITAT:
    ” … Einfach mal bei Bern gucken und wegschnappen”

    Na sauber, Mister X ist auch dabei. Leser schon die Schlagzeile, Mister X sagt der Eintracht ab.

  279. Hab’ ich schon mal gesagt, dass ich den Spruch “ich kotz’ im Strahl” abscheulich finde?

  280. Ist mir inzwischen egal, wer da kommt. Er sollte nur nicht Yves heißen.

  281. ZITAT:
    “Hab’ ich schon mal gesagt, dass ich den Spruch “ich kotz’ im Strahl” abscheulich finde?”

    Ich auch. Immer wenn das jemand sagt, kotz ich im Strahl.

  282. Hab‘ ich schon mal gesagt, dass ich den Spruch „ich kotz‘ im Strahl“ abscheulich finde?

    Auf den Abstrahlwinkel kommt es an. Geradeaus bringt Ärger.

  283. SG Eintracht Frankfurt
    Klassenhässlichste

  284. Dieser Farke hat Vertrag bei Norwich und ist jetzt wieder erstklassig. Da kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass der jetzt wechseln würde.
    Nun hoffe ich mal, dass Herr Krösche sich keine Absage einhandelt, wenn er den kleinen Domenico anruft.

  285. ZITAT:
    “32 Minuten bis Anpfiff.”

    Träum, unvergessen.

  286. “Ich auch. Immer wenn das jemand sagt, kotz ich im Strahl.”

    :-)

  287. 25.000 Leute sind von dieser Evakuierung betroffen. Einschließlich Bürgerhospital. Krass.

  288. ZITAT:
    “Ist mir inzwischen egal, wer da kommt.”

    Mir ganz und gar nicht. Das ist die wichtigste Personalie und das sollte einer sein, der schon was ordentliches bewiesen hat.

  289. ZITAT:
    “25.000 Leute sind von dieser Evakuierung betroffen. Einschließlich Bürgerhospital. Krass.”

    Der CE hats grad wohl net so leicht. Toi, toi, toi, den Helfern und Betroffenen

  290. So lange Tedesco noch verfügbar ist, bin ich Tiefenentspannt.
    Taktisch top, anpassungsfähig, entwickelt spieler weiter und ist mit Leidenschaft dabei. Zudem kriegt der auch nen sauberen Abgang hin. Auf Schalke hoffen viele immer noch, dass er eines Tages zurück kommt.

  291. als ob die Kölner Medien beim Telefonat dabei sind und als ob Terzic den Otto fragen würde, alle stochern im Nebel und ich behaupte mal ein Trainer ist fix, da Spieler unterschrieben haben

    Ich behaupte das auch Doofmund die Entscheidung bereut Rose geholt zu haben, gut einen in der Hinterhand zu haben aber für Rose nicht einfach… Auch Eberl wird es momentan verfluchen den Hütter zu haben und beide blicken bangen Auges auf das dritte Jahr.

  292. Lese gerade, Flick sei Wunschkandidat bei Barca – dann wäre ja der Ronald Koeman auf dem Markt ….

  293. ZITAT:
    “So lange Tedesco noch verfügbar ist, bin ich Tiefenentspannt.
    Taktisch top, anpassungsfähig, entwickelt spieler weiter und ist mit Leidenschaft dabei. Zudem kriegt der auch nen sauberen Abgang hin. Auf Schalke hoffen viele immer noch, dass er eines Tages zurück kommt.”

    +1

  294. Da wird Stobbe flügge und muß schon gleich wieder raus aus seiner kleinen schnieken Bude im Nordend. Stressige shice.

  295. https://twitter.com/GelsonFern.....83266?s=20

    Unser schelson…
    Guter Typ

    Also wenn die denn nicht irgendwie an den Verein binden, dann weiß ich auch nicht mehr….

  296. Jetzt hier im NO Sturm, Gewitter, Abkühlung.

  297. ZITAT:
    “Der CE hats grad wohl net so leicht. Toi, toi, toi, den Helfern und Betroffenen”

    der kennt das ja noch aus der zeit als die bomben täglich fielen – der schafft das schon

  298. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der CE hats grad wohl net so leicht. Toi, toi, toi, den Helfern und Betroffenen”

    der kennt das ja noch aus der zeit als die bomben täglich fielen – der schafft das schon”

    So alt wie de CE aussieht isser doch garnedd!

  299. Wir sitzen gemütlich bei Freunden in Berkersheim, haben uns Essen bestellt und trinken gemütlich ein Glas Wein. Alles gut.

  300. Den Nordendflüchtlingen alles Gude!

  301. ZITAT:
    “Wir sitzen gemütlich

    bei Freunden in Berkersheim, haben uns Essen bestellt und trinken gemütlich ein Glas Wein. Alles gut.”

    Auf dem Land ist es immer noch am schönsten.

  302. ZITAT:
    “Wir sitzen gemütlich

    bei Freunden in Berkersheim, haben uns Essen bestellt und trinken gemütlich ein Glas Wein. Alles gut.”

    Ich drück die Daumen, dass Euer Haus noch steht, wenn Ihr heimkommt.

  303. Aber locker mal die Bundesnotbremse ausgebremst, ihr Nordendler, sauber!

  304. Terzic wohl nach England

  305. swa wohl zur Bild!

  306. Nee, Sky auch:
    https://twitter.com/SkySportDE.....00067?s=20

    Kann ihn verstehen. Würde mir auch denken: Soll der Rose erstmal machen, ich bin BVB.

  307. Nichts von England natürlich…

  308. Wie auch immer, koan Terzic, also zurück zum schönen Nordend:
    https://twitter.com/der1000Sas.....96449?s=20

    :-)

  309. moni, sind 500m Luftlinie entfernt. Wäre auch problemlos dageblieben, durfte aber nicht.

  310. Am besten graben wir schon mal Löcher und besorgen Pferdemist.
    Platz genug ham mer und kühl isses ja auch.
    Eh gesünder, bitte aber Bioland-Qualität:
    https://youtu.be/vxLiljacCTU

  311. 325

    ich bin überall

  312. ZITAT:
    “325

    ich bin überall”

    und gleichzeitig natürlich auch, so schnell wie du immer bist.

  313. das sowieso unter drei Sachen gleichzeitig mache ich es nicht.

  314. BSp:

    ich schreibe hiier am PC, schaue ARD, auf dem Handy Atalanta und dem 2. TV gleich Kovac.

  315. ZITAT:
    ich bin überall”

    Hast eigentlich nen Trainerschein?

  316. ZITAT:
    “BSp:

    ich schreibe hiier am PC, schaue ARD, auf dem Handy Atalanta und dem 2. TV gleich Kovac.”

    Tja, da kann ich nicht mithalten.

  317. https://de.wikipedia.org/wiki/.....Thalhammer

    wäre einer aber der wird nicht wollen

  318. Herr Peter N. würde notfalls bereitstehen, wenn sich auch in einigen Wochen keiner bereitfinden sollte, das Spitzenteam zu trainieren….

  319. Biskup, Roggensack, Schafstall.

  320. Die üblichen Verdächtigen.

  321. Der mit dem weißen Plastikstuhl wurde noch nicht genannt.

  322. ZITAT:
    “Fire in the hole.”

    Verbrannte Erde, da hilft nur noch die Feuerwehr. Denn Dieter vom Kampfmittelräumkommando würde ich am Samstag direkt auf die Bank setzen:

    https://twitter.com/feuerwehrf.....19334?s=20

  323. ZITAT:
    “Der mit dem weißen Plastikstuhl wurde noch nicht genannt.”

    Stehe nicht zur Verfügung.

  324. ZITAT:
    “Der mit dem weißen Plastikstuhl wurde noch nicht genannt.”

    Von mir schon.

  325. OK. Hab ich überlesen. Sorry.

  326. Das italienische Pokalfinale macht Spass!

  327. ZITAT:
    “ok, auch interessant …

    https://www.sport1.de/fussball.....p-kandidat

    Ok also Tedesco…

  328. Unser Gaci – 350er Wumms

  329. ZITAT:
    “Da wird Stobbe flügge und muß schon gleich wieder raus aus seiner kleinen schnieken Bude im Nordend. Stressige shice.”

    So so. Stobbe hat ‘ne schicke Wohnung im Nordend. Nobel geht die Welt zugrunde..,..

  330. Andre Breitenreiter ist mein Favorit nach den ganzen Absagen

  331. Kind der Bundesliga ist wichtig.

  332. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ok, auch interessant …
    https://www.sport1.de/fussball.....p-kandidat

    ok, was interessiert mich mein (wiedergegebenes) Geschwätz vom morsche…
    https://www.sport1.de/fussball.....furt-holen

  333. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ok, auch interessant …
    https://www.sport1.de/fussball.....p-kandidat

    ok, was interessiert mich mein (wiedergegebenes) Geschwätz vom morsche…
    https://www.sport1.de/fussball.....furt-holen

    Die untere ist aber eine SID-Meldung. C. Michel ist in letzter Zwir aehr nah dran

  334. “Die untere ist aber eine SID-Meldung. C. Michel ist in letzter Zwir aehr nah dran”

    Das ist mir schon klar. Herausgebender ist aber gleich.
    Also net viel annerst wie unser heiteres Trainerraten
    Ma hat ma Gück, ma hat ma Pech, ma hat ma Slomka

  335. ZITAT:
    “Das italienische Pokalfinale macht Spass!”

    Hoffe auf 2:2 n.v und 5:4 n.e.

    Fürchte mich aber vorm Schiri.

  336. Michel von Sport 1 ist doch sehr nah dran in letzter Zeit. Hat damals auch z.B. als erstes gesagt, dass Blanco noch nicht fix ist, sondern noch 14 Tage Bedenkzeit erbeten hat. So war es dann auch. Wenn es Tedesco wird, bin ich total überzeugt und grinse über beide Ohren. Favre möchte ich nicht haben.

  337. ZITAT:
    “Das verpassen der CL wird uns ein paar Optionen gekostet haben.”

    Walter Kolb, das schreibe ich jetzt seit letztem Samstag um 17.15 Uhr. Hab mich mittlerweile wieder beruhigt. Kann es ja eh nicht ändern. Es wird einen Mega-Umbruch geben. Soviele Fragezeichen in der Sommerpause müssen erstmal bewältigt werden. Sauschwer den passenden Trainer zu finden. Es muss mit etlichen Abgängen gerechnet werden. Geholt hat man ja schon einiges an neuem Personal.

  338. ZITAT:
    “ZITAT:
    “So lange Tedesco noch verfügbar ist, bin ich Tiefenentspannt.
    Taktisch top, anpassungsfähig, entwickelt spieler weiter und ist mit Leidenschaft dabei. Zudem kriegt der auch nen sauberen Abgang hin. Auf Schalke hoffen viele immer noch, dass er eines Tages zurück kommt.”

    +1″

    bei unserem Glück zur Zeit wird uns den wahrscheinlich Bobic mit seiner Hertha wegschnappen

  339. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “ok, auch interessant …
    https://www.sport1.de/fussball.....p-kandidat

    ok, was interessiert mich mein (wiedergegebenes) Geschwätz vom morsche…
    https://www.sport1.de/fussball.....furt-holen

    Eigentlich widersprechen sich die beiden Beiträge nicht. In dem älteren steht:
    “Bei positivem Verlauf werde Krösche den 38-Jährigen intern als Topkandidaten vorstellen.”
    Das bedeutet ja, dass Terzic noch keiner der heißen Kandidaten war und man noch beim Abtasten war, auch wenn Krösche ihn möglicherweise gerne geholt hätte.
    Die Überschriften solcher Beiträge gehen manchmal etwas über den Inhalt hinaus.

  340. Also doch Effe.

  341. Speziell in Frankreich dürfte es für einige Vereine enorme wirtschaftliche Probleme geben. Da werden die Preise auch für gestandene Kicker ohne Holzfüße noch um einiges fallen. Es könnte also von Vorteil sein, einen Teil des Pulvers noch eine Weile trocken zu halten.

  342. sgevolker (Volker und der Rest)

    Die Frage ist ob es Mister X tatsächlich gibt. Ansonsten ist die Liste überschaubar. Tedesco ist ja gefühlt nur hier Kandidat, wird sonst allenfalls am Rande erwähnt. Auffällig ist dabei, dass er ohne Probleme anfangen könnte, da er ja in Moskau aufgehört hat. Sollten wir tatsächlich Interesse haben, dann dürfte das nicht lange dauern bis man sich einigt. Ich könnte mir auch vorstellen, dass er auf der Liste steht, aber vermutlich nicht der Top-Kandidat ist. Das wird eher einer sein der bisher noch nicht so gehandelt wird.

  343. wie kommt auf diese Meinung zu Tedescu den Fussball den der in Schalke spielen lässt war doch eine einzige Katastrophe zehn Mann auf der eignen Torlinie ein Konter gewonnen, sorry den will ich hier nicht sehen.

  344. Je mehr Kicker wir kaufen, ohne dass ein Trainer da ist, um so schwieriger wird es, für den immer größer werdenden Kader den passenden Trainer zu finden. Muss man hier alles erklären?

  345. alle S04 Fans die ich kenne sagten einheitlich was ne Vizemeisterschaft zum Schämen mit diesem Fussball

  346. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Speziell in Frankreich dürfte es für einige Vereine enorme wirtschaftliche Probleme geben. Da werden die Preise auch für gestandene Kicker ohne Holzfüße noch um einiges fallen. Es könnte also von Vorteil sein, einen Teil des Pulvers noch eine Weile trocken zu halten.”

    Nicht nur Frankreich. Ich schätze Spanien und Italien wird es ähnlich aussehen.

  347. ZITAT:
    “wie kommt auf diese Meinung zu Tedescu den Fussball den der in Schalke spielen lässt war doch eine einzige Katastrophe zehn Mann auf der eignen Torlinie ein Konter gewonnen, sorry den will ich hier nicht sehen.”

    Dann schau mal auf seine Zeit in Moskau. Mit jetzt 35 kann man sich natürlich nicht mehr entwickeln.Das habe ich und andere aber mittlerweile oft genug erläutert. Teilweise sogar mit Verlinkungen.

  348. Möcht euch ja nicht störn, aber o jetzt vor 3 Jahrn wards Pokalsieger.
    Aber nicht der Rede wert, machts ruhig weiter so.

  349. Barca hat gerade einen 500 Mio Euro Kredit bekommen, da läuft es mit Schulden anders, es interessiert keinen

  350. ZITAT:
    “wie kommt auf diese Meinung zu Tedescu den Fussball den der in Schalke spielen lässt war doch eine einzige Katastrophe zehn Mann auf der eignen Torlinie ein Konter gewonnen, sorry den will ich hier nicht sehen.”

    Siehste mal, wie einfach Fußball sein kann. Nur die doofe Eintracht bekommt das nicht hin und muss sich über Platz 5 freuen.

  351. In the meanwhile im Nordend: Zieht sich auch, bis diese Bombe hoffentlich planmäßig hochgeht.
    https://twitter.com/feuerwehrf.....21548?s=20

  352. Moskau drei klassige Russland Liga vergleicht du mit der Bundesliga…..

  353. ZITAT:
    “Moskau drei klassige Russland Liga vergleicht du mit der Bundesliga…..”

    Hat jetzt schon 2 Manndchaften in die CL gebracht. Nur mal so.

  354. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Moskau drei klassige Russland Liga vergleicht du mit der Bundesliga…..”

    Hat jetzt schon 2 Manndchaften in die CL gebracht. Nur mal so.”

    Spar dir das. Ist eh hopfen und malz verloren.

  355. ok freue mich für euch und lache mich kaputt wenn er nach 10 Spielen die von mir erwarteten 2:11 Tore und null Punkte hat, ich halte ihn für den schlechtesten Trainer der letzten Jahre aus Deutschland.

  356. Horst Hrubesch ist auch wieder frei in ein paar Tagen.

  357. @376

    Mein Fehler !

  358. @volker:
    Ich frage mich, warum man nicht schon längst Vollzug gemeldet hätte, wenn es Tedesco wäre. Die Hoffnung im Blog ist ja, dass der Trainer bereits feststeht und noch nicht verkündet wird, weil er woanders noch unter Vertrag steht und man beim aktuellen Verein keine Unruhe reinbringen will. Das trifft eben nicht auf Tedesco zu.

    So, und wenn der neue Trainer noch nicht feststeht, dann wird mir langsam Angst und Bange, wo die Eintracht doch so ne dolle Adresse sein soll und der Hütter-Abgang ja nun auch seit geraumer Zeit bekannt ist. Eigentlich sollte man immer lose Kontakte zu interessanten Trainerkandidaten haben, wenn der Trainer eine AK besitzt und man damit rechnen muss, dass er evtl. kurzfristig geht. Im Falle eines Falles sollte man dann auf diese losen Kontakte zugreifen und möglichst bald etwas dingfest machen können.

    Jetzt traut sich der Vorstand (Hellmann und Frankenbach) ohne Bobic wohl nicht zu, den Trainer allein auszuwählen, und daher wartet man auf den Sportvorstand. Angeblich gab es ja bereits eine Shortlist, die der SV dann nur noch abarbeiten müsse. Das stockte, da der SV nicht festand.

    Seltsam fand ich auch, dass montags bekannt wurde, dass Krösche Leipzig verläßt, und dann erst freitags das Engagement bei der Eintracht bekanntgegeben wurde. So reibungslos war der Übergang dann auch nicht, wenn wenn Krösche in Leipzig geht (und nicht gehen muss), dann sollte er ja direkt was Neues haben und das Neue dann soweit abgeklärt haben, dass es fix ist.

    Also, für mich ist das nicht gerade vertrauenserweckend, inklusive der scheinbar endlos langen Trainersuche nicht. Mag sein, dass viele Kandidaten nur Erfindung der Presse sind, aber auch dann könnte man ja im Hintergrund Mister X festmachen. Langsam werde ich jedenfalls etwas nervös und würde gerne das Ass im Ärmel präsentiert haben, denn ich hoffe einfach, dass die Eintracht sich nicht mit der C-Lösung zufrieden geben muss.

  359. Ein bisschen mulmig ist mir nach dem Seoane- Terzic-Doppelschlag schon. Das läuft tatsächlich eher auf eine B-, C-Lösung hinaus – das alles dauert jetzt doch ziemlich lang und fühlt (!) sich irgendwie verkorkst an.

    Tedesco? Keine Ahnung, hab ich wenig Meinung zu. Erscheint mir irgendwie nicht … biografisch/autoritär genug. Hannes Wolf zwar auch nicht, aber (Kohr ausgenommen) sind wir mit Leverkusenern ja gut gefahren.
    Mein Gefühl sagt mir, das bei der Eintracht so Jungtrainer aber eher nicht so funktionieren. Irrational, ich weiß.
    So richtig beneide ich Herrn Krösche nicht.

  360. @380

    Tedesco z.B. hat am Sonntag die Saison in Russland beendet. Wenn er es wird, könnte diese Woche was passieren, wenn er nach Deutschland kommt und nicht in Quarantäne muss. Da bin ich net so drin.
    Vielleicht wird es ja tatsächlich einer der noch unter Vertrag steht, und für den es noch um was geht. Ich glaube z.B. nicht, dass es schon fix ist.

  361. sgevolker (Volker und der Rest)

    @Jim
    Alles richtig, ich denke auch nicht das es Tedesco wird aus den von Dir genannten Grründen. Ebenso bin ich ein wenig nervös und skeptisch ob es Mr. X so gibt. Das man grundsätzlich auf Krösche gewartet hat finde ich hingegen in Ordnung. Der wird am Ende die Hauptkontaktperson und der Vorgesetzte des neuen Trainer. Keine Ahnung ob uns das warten am Ende auch den ein oder anderen Kandidaten gekostet hat. Jedenfalls hoffe ich das unsere Bedenken haltlos sind.

  362. sgevolker (Volker und der Rest)

    Atalanta leider schwach in der zweiten Halbzeit.

  363. Blessin den ich vorhin genannt habe, spielt z.B. in Belgien noch Play Offs zur Conference League.
    In Belgien laufen insgesamt z.B. die Playoffs.
    Die Kovac’s das Pokalfinale und die Meisterschaft. Gibt ja noch Ligen, in denen es um was geht.

  364. ZITAT:
    “Atalanta leider schwach in der zweiten Halbzeit.”

    Bzw. Juve ziemlich stark… muss man leider sagen.

  365. Hrubesch wirds wohl nicht werden, vlt. ja weiter im Norden, der Kieler Trainer macht doch nen guten Job, da geht es auch noch um was, deshalb Stillschweigen

  366. Krösche fängt am 01.06. offiziell an. Möglicherweise lässt man ihn dann seinen ersten Vertrag gleich mit dem Trainer als direkt Verantwortlicher machen, zur Begrüßung. Schließlich war der Plan: erst der Sportverstand, dann entscheidet der, welcher Trainer geholt wird.

  367. @ 380 Jim Knopf

    Die Hoffnung kannst du in die Tonne kloppen, falls Terzic erst kürzlich abgesagt haben sollte. Dann stand bis dahin ganz sicher kein anderer Trainer fest.

  368. ZITAT:
    Die Hoffnung kannst du in die Tonne kloppen, falls Terzic erst kürzlich abgesagt haben sollte. Dann stand bis dahin ganz sicher kein anderer Trainer fest.”

    Hmmm. Ja, klingt logisch. Ergo, wir arbeiten weiter geduldig unsere Liste ab.

  369. Wenn du jemandem gern das Maul stopfen würdest (Fresse-Fredi) oder ihn an der Seitenlinie wegflexen würdest (Schleich-di-Adi) und dann feststellen musst, dass du leider Pazifist bist, hier die gute Nachricht: die Sleaford Mods haben ein neues Album!
    https://youtu.be/xhdGipqrKNY

  370. “Die Hoffnung im Blog ist ja, dass der Trainer bereits feststeht und noch nicht verkündet wird, weil er woanders noch unter Vertrag steht und man beim aktuellen Verein keine Unruhe reinbringen will. “

    Daran habe ich schon länger Zweifel (und schrieb das ja hier auch gestern schon).

  371. Am Ndde holen wir den Van Bommel und Wolfsburg schaut dumm aus der Wäsche und behält ihren glasner….

    Wissta bscheid

  372. Ich will den Bielsa!

  373. Der damalige Bern Trainer wurde damals auch erst später klar gemacht, oder?

  374. sgevolker (Volker und der Rest)

    Christophe Galtier. Kurz davor Meister mit Lille zu werden. Vetrag läuft im Sommer aus und er verlängert nicht. Wohl nicht realistisch, der dürfte andere Optionen haben. Aber es gibt durchaus noch interessante Optionen ausserhalb unserer Blase.

  375. “..Gibt ja noch Ligen, in denen es um was geht.”

    Yep, nicht jeder macht z.B. EL so früh fix wie wir.
    Glaube aber nach wie vor nicht, selbst wenn fix, dass diese Woche was passiert.
    Die Woch ham mer noch die annern und erst wenn die, jetzt ohne goldene Uhr, weg sind, wird man den neuen Übungsleiter präsentieren. Alles andere hätte in meinen Augen auch keinen Stil, ausserdem wollen wir ja auch die Schreiberlinge net überfordern. Haben die Woch noch mit den annern genug zu tun.
    Und wenn es dann nächste Woche wird, sollte die Welt vorher auch net untergegangen sein. Es sei denn, es ist keiner mehr da.

  376. @388
    Ob Kohlfeld sich solange für EF freihält? Nachher bekommen wir den aach net!

  377. Lauf, Gaci, lauf…

  378. ZITAT:
    “Christophe Galtier. Kurz davor Meister mit Lille zu werden. Vetrag läuft im Sommer aus und er verlängert nicht. Wohl nicht realistisch, der dürfte andere Optionen haben. Aber es gibt durchaus noch interessante Optionen ausserhalb unserer Blase.”

    Steht bei Lyon und Napoli weit oben auf der Liste.

  379. sgevolker (Volker und der Rest)

    Jo, ich sag ja auch unrealistisch.

  380. Sind die jetzt eigentlich alle zusammen in dieser Bude?
    Hui…

  381. Beim Namen Kohfeld muss ich immer schmunzeln.

    Abgesehen davon, daß ich ihn für ne Gork halte.
    Das ist doch der, welcher rumposaunt, daß er Stress an der Seitenlinie ja nur immer mit dieser Eintracht hat.

  382. ZITAT:
    “Sind die jetzt eigentlich alle zusammen in dieser Bude?
    Hui…”

    Fredi und Adi lassen sich den tollen Saisonabschluss nicht schlecht reden! Die tanzen grad auf den Tischen, nackt, mit Hosenträgern (nur andere Farben).

  383. ZITAT:
    “Sind die jetzt eigentlich alle zusammen in dieser Bude?
    Hui…”

    Stell ich mir derzeit nur mäßig witzig vor. Quasi Luxus-Knast im halb-offenen Vollzug.

  384. sgevolker (Volker und der Rest)

    Was ich zu einhundertprozent ausschließen würde sind Namen wie Labbadia, Kohfeld, Gisdol usw. Das ist nicht mehr unser Beuteschema und das mehrfsch geäußerte Anforderungsprofil passt da nicht dazu. Zum Glück.

  385. Nun ja. Leverkusen macht Seoane auch klar, während in der Schweiz noch die Saison läuft. Gut, die haben auch ausreichend Vorsprung und können nichts mehr verspielen. Kommt mir halt nur so vor, als ob “alle” schneller gute Trainer finden als wird – auch die, die erst nach uns angefangen haben zu suchen.

  386. sgevolker (Volker und der Rest)

    Ich bezweifel das Bobic mit der Mannschaft in Quarantäne ist. Hütter bleibt ja leider keine andere Möglichkeit.

  387. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “Nun ja. Leverkusen macht Seoane auch klar, während in der Schweiz noch die Saison läuft. Gut, die haben auch ausreichend Vorsprung und können nichts mehr verspielen. Kommt mir halt nur so vor, als ob “alle” schneller gute Trainer finden als wird – auch die, die erst nach uns angefangen haben zu suchen.”

    Ich denke somne Trainersuche läuft länger und geht mehrere Runden. Alle anderen haben halt den Vorteil einen Verantwortlichen zu haben der sich dsrum kümmert. Ich bin jetzt aber nicht ganz so traurig das Hellman und Frankenbach nicht den Trainer aussuchen. Da warte ich lieber noch etwas.

  388. ZITAT:
    “ZITAT:
    < Da warte ich lieber noch etwas."

    … bis der Peter Fischer eintütet! ;-)

  389. Bei uns Fallen sogar Namen wie Ten Hag, Roger Schmidt und Seoane durchs Raster, da werden wir uns kaum mit Gurken wie Gisdol oder Kohlfeldt beschäftigen.

  390. ZITAT:
    “Nun ja. Leverkusen macht Seoane auch klar, während in der Schweiz noch die Saison läuft. Gut, die haben auch ausreichend Vorsprung und können nichts mehr verspielen. Kommt mir halt nur so vor, als ob “alle” schneller gute Trainer finden als wird – auch die, die erst nach uns angefangen haben zu suchen.”

    Leverkusen lässt sich diesen Seoane bestimmt auch paar Mark kosten. Wir bleiben geschmeidig und lassen uns wie immer nicht treiben. Die Trainerfindungskommission wird schon zeitnah einen neuen Coach präsentieren. Man hat jetzt genügend Zeit.

  391. …noch is hier Sperrstund

  392. Der Kohfeld ist ein sehr überschätzter ehemaliger Trainer von einer auch lange überschätzten Mannschaft, die jetzt wieder von einem ehemaligen Trainer der Eintracht betreut wird, der es auch nicht schaffen wird dieser Mannschaft neues Leben einzuhauchen. Ich brauche keinen von denen.
    Das war jetzt auch genug Kohfeld.
    Vollstes Vertrauen in die sportliche Leitung, was die Trainersuche angeht.
    Das wird schon!
    Oh Ungeduld, verlass misch net!

  393. Apropos Falle, irgendwer wird schon reintappen.

  394. @Attila: hast Du eigentlich auch schon ein paar Mark verdient?

  395. Im Bordell nimmt man ja auch nicht gleich die Erstbeste. Erstmal gucken, was sich da sonst noch ergibt.

  396. ZITAT:
    “@Attila: hast Du eigentlich auch schon ein paar Mark verdient?”

    Womit denn, mein lieber Zebulon?

  397. ZITAT:
    “Fredi und Adi lassen sich den tollen Saisonabschluss nicht schlecht reden! Die tanzen grad auf den Tischen, nackt, mit Hosenträgern (nur andere Farben).”

    :))
    Der war richtig gut, Jupp. Tüpfel auf dem i: Der Klammertext.

  398. Den Gaci könnte man jetzt ja auch zurückholen, den guten Läufer den.
    Vor allem, bevor neuer Trainer da ist.

  399. Heiße Spur führt zu Lars Surströmming. Hat bei Malmö FF einen super Job gemacht.

  400. ZITAT:
    Womit denn, mein lieber Zebulon?”

    Was weiss ich? Logistik?
    Fürs Bordell? Kennst eigentlich dazu den Spruch vom Kloppo?

  401. ZITAT:
    “Heiße Spur führt zu Lars Surströmming. Hat bei Malmö FF einen super Job gemacht.”

    Gleiche Quelle, die uns den Seoane versprach?

  402. Halt mein äußerst schwer erziehbarer schwuler Schwager aus der Schweiz.

  403. Christopher Lenz im Abschiedsinterview https://www.aftv-online.de/det.....view-24575
    Wenig zur Eintracht, aber das ist ein Guter und wird bei den Fans und in der Kabine gut ankommen

  404. “Sind die jetzt eigentlich alle zusammen in dieser Bude?”

    Die hocken alle auf ihren Zimmern und daddeln.

  405. Zeb, habs schon erwähnt. Brauch mich nicht mehr krumm legen. Hab genug auf Seite gelegt. Was hat Kloppo denn gesagt?

  406. ZITAT:
    Die hocken alle auf ihren Zimmern und daddeln.”

    Und freuen sich auf das:
    https://sz-magazin.sueddeutsch.....eden-80803

  407. @429: Attlia, ich weiss. Aber wenn Du das in Mark hast, würde ich mal zusehen, dass Du es so langsam getauscht bekommst.
    Und der Kloppo hat so in etwa gesagt: Es ist nicht wichtig, was die Damen über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Damen von dir denken, wenn du gehst.“ Stand zumindest hier

  408. Ja. Nur die Farben sind anders.

  409. Wir hätten diesen Surströmming schon viel früher verpflichten soll, mit dem hätten wir gewiss die Meenzer und Schalker in die Knie gezwungen und den Streich noch mit dazu.

  410. War klar, selbst ein stinkender Fisch sagt uns ab. Danke Peter!

  411. Zeb,der war nicht schlecht. Hihihi

  412. Die sollen’s machen, wie gerade im Nordend passiert.

    Riesenbombe geräuschlos platzen lassen.

  413. Noch ein Schwede ist seit gestern auf dem Markt: Lasse Reinströmen….

  414. Nordend scheint noch zu stehen, trotz Sprengung. Wenigstens das klappt.
    https://twitter.com/feuerwehrf.....75104?s=20

  415. @ So,so du verkehrst alsö im Bordell und das zu Coronazeiten Repekt…..

  416. Häusche steht noch. Alles entspannt.

  417. Wow, der Lenz ist ja ein super sympathischer Mensch, danke fürs Interview

  418. Labbadia schon da?

  419. Gemoije,
    aus meiner Sicht braucht sich im Keller nix ändern und natürlich soll der Geißbock die Relegation auch verlieren.

  420. Moin,
    so, Erstimpfung drin, Europa kann kommen :-)

  421. Guude Morsche, in vielerlei Aus/Einblicken interessantes Interview mit Lenzi, danke

  422. Der HR hat die aktualisierte Kandidatenliste auf dem Tisch.

    Schmidt, Farke, Clement, Raul und Mister X (der nicht Tedesco heißt) aber wohl auch bei YB auf der Liste steht.

    https://www.hessenschau.de/spo.....e-100.html

  423. Wirkt auf mich wie das ganz große Stochern im Nebel ohne allzuviel Information. Das bin aber nur ich.

  424. Inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher, ob die Vereins-Verantwortlichen nicht genauso stochern wie wir oder die Medien.

  425. Vor dem Wochenend wird sowieso nix mehr passieren.

  426. @sgevolker, was haste denn bekommen?

    Ich werde vermutlich auch heute geimpft, mit az, Sonntag einen HNO Arzt geschrieben, dass wenn sie kurzfristig einen Arm zum Impfen bräuchten, ich gerne schnell mit dem Fahrrad rüber fahren könne, und schwupps gestern Abend kam die Mail

  427. Morsche
    Man hätte den Baumgardt nehmen sollen, als er noch auf dem Markt war.

  428. OT? Falls jemand einen griffigen Überblick des EM-Kaders sucht: hier. Überraschend unterhaltsam und passend zusammengefasst.
    https://www.t-online.de/sport/.....ahne-.html

  429. Ein wenig Zeit sollte man Krösche schon geben. Er wird seine “eigene” Liste abarbeiten und wenn es etwas zu verkünden gibt, verkünden. Ich rechne mit der ersten Juni-Woche.
    Wir lassen uns nicht treiben.

  430. Der Lenzi scheint ja ein Klasse Typ zu sein. Sehr schönes Interview

  431. Nachdem die bisher bearbeitete Liste nichts hergab, hoffe ich inständig, dass Krösche noch eine eigene hat. Dann frage ich mich allerdings, warum er die nicht schon mal rübergefaxt hat. Der 1.6. als Anfangsdatum ist doch hoffentlich eher symbolisch und man steht in regem Austausch. Schließlich ist er nirgendwo anders mehr unter Vertrag.

    Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass es Xabi Alonso werden sollte.

  432. sgevolker (Volker und der Rest)

    ZITAT:
    “@sgevolker, was haste denn bekommen?”

    Biontech. Bin mal gespannt wie sich der Tag und die Nacht so entwickelt.

  433. Rode hat im Kicker noch einmal nachgelegt. Wohl nur im Print…

    https://www.zeit.de/news/2021-.....gle.com%2F

  434. @452Rasender; ja, aber so konnte Krösche wohl nicht starten…diva!

  435. “Dann frage ich mich allerdings, warum er die nicht schon mal rübergefaxt hat.”

    Damit sie nicht gleich wieder in der Zeitung steht.