Heimsieg Mussmersichmavorstellen!

Was sie sich freuen! Foto: Stefan Krieger.
Was sie sich freuen! Foto: Stefan Krieger.

Am Ende des Tages, wie nicht nur Karl-Heinz Rummennige sondern auch Fredi Bobic immer wieder gerne floskelt, hat derjenige alles richtig gemacht, der Erfolg hat. Und Niko Kovac scheint im Moment, um es etwas weniger vorstandsmäßig auszudrücken, die Sonne in dieser Beziehung aus dem Arsch.

Jedenfalls hat man wenig Argumente gegen die Aufstellung von Hasebe, Mascarell und Huszti in einem Team, wenn man gewinnt. Und wenn, so wie gestern, die Protagonisten (am Ende des Tages) einen guten Job machen und eine blitzsaubere Leistung abliefern.

Eintracht Frankfurt hat im Spiel gegen die kecken Jecken vom Rhein zumindest in der ersten Hälfte eine klasse Partie abgeliefert, wenn auch kaum klare Torchancen dabei raus kamen. Aber die frühe Führung wurde erspielt, klar war Glück im Spiel, dass die Kugel so leicht abgefälscht wurde, sonst wäre sie vielleicht nicht beim Torschützen gelandet, aber was soll’s — nochmal, das war eine prima Vorstellung bis zur Pause. Da war Dampf drin, Tempo, vieles, was in den letzten beiden Spielen schon etwas gefehlt hatte.

Foto: Stefan Krieger.

Foto: Stefan Krieger.

Daran konnte auch die etwas merkwürdige Vorstellung des Pfeifenmanns nichts ändern, dessen herausragendste Tat darin bestand, einen glasklaren Elfmeter gegen die Eintracht nicht zu pfeifen. Obwohl man ja zu dessen Schutz vielleicht sagen muss, dass sich so manches “meine Fresse ist der blind” im Stadion anschließend daheim am HD-Gerät als dann doch nicht ganz so blind herausstellt. Am Ende des Tages. Sie wissen, schon, werter Leser.

Kein Elfer. Richtige Entscheidung. Foto: Stefan Krieger.

Kein Elfer. Richtige Entscheidung. Foto: Stefan Krieger.

Egal.

Zweite Halbzeit dann das große “hoffentlich bringen wir das über die Zeit”, da hatte der Stöger nicht schlecht umgestellt, worauf der Kovac nicht recht eine Antwort parat hatte, aber immerhin hatte er eine Defensive, die das mit Glück und Können über die Zeit schaukelte. Die, wie immer in solchen Situationen, viel zu langsam verging.

Vertrag verlängert, könnte also eine gute Ablöse bringen. Foto: Stefan Krieger.

Vertrag verlängert, könnte also eine gute Ablöse bringen. Foto: Stefan Krieger.

Holla, die Waldfee. Man erinnert sich gar nicht mehr an eine Niederlage im eigenen Stadion, so langsam schwindet auch die Erinnerung an Gegentore, da freut sich das Adlerherz. Und, verdammter Mist, ausgerechnet jetzt ist mal wieder Pause. Aber auch das ist ja oft so.

Nur noch sieben Punkte bis zur Winterpause. Das könnte sogar klappen. Man glaubt es kaum. Habe die Ehre.

Schlagworte:

557 Kommentare
KOMMENTIEREN »

  1. Westfrankenadler

    Erster?

    Egal wie das 1:0 zustande kam, 18 Punkte !

    Grüße aus Kreta

  2. An meisten Spaß macht mir derzeit echt Fabian. Ihm mag gestern nicht alles gelungen sein, aber wie quirlig und schlitzohrig der auf dem Platz agiert ist schon eine echt Freude. Der eine Hackentrick, wunderbar.

  3. Bekomme das blöde Grinsen nicht aus dem Gesicht.

  4. ZITAT:
    “An meisten Spaß macht mir derzeit echt Fabian. Ihm mag gestern nicht alles gelungen sein, aber wie quirlig und schlitzohrig der auf dem Platz agiert ist schon eine echt Freude. Der eine Hackentrick, wunderbar.”

    Sehe ich auch so. Der Mann denkt für zwei. Setzt seine Mitspieler ein und bringt sich sofort wieder in Position. Das konnte man gestern sehr gut erkennen.Da hat das Wort Spielintelligenz wahrlich seine Berechtigung.

  5. Der Watz ist euphorisch. Ich warne.

  6. Fabian ist ein Guter. Dazke Armin!

  7. Ohne den Armin wäre das hier alles nicht möglich, wollte ich nochmal betonen.

  8. Ich weide mich gerade. Sorry, Sascha.
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....heinungen/

  9. So nahe an der Meisterschaft waren wir schon lange nicht mehr.

  10. Macht Uwe sich Sorgen? Oder hat er schon aufgegeben?

  11. Am Ende des Tages sehen wir eine Mannschaft, die mit dem Gestümpere unter Veh so gar nichts mehr zu tun hat.
    Danke Niko.

  12. Ach, Veh ist doch nur an der Erwartungshaltung gescheitert

  13. ■□■□■□■□■□■
    Trainer mit Hirn.
    Eine Spielidee.
    Kampfbereitschaft.
    Es macht Spaß.
    Volles Haus.
    18 Punkte.
    ■□■□■□■□■□■

  14. ZITAT:
    “Ich weide mich gerade. Sorry, Sascha.
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....heinungen/

    Schöner Satz: “Spätestens gestern konnte nun auch der Letzte mit einem IQ oberhalb der Zimmertemperatur erkennen, (…)”

  15. Am TV sah es aus wie ein Arbeitssieg. 1 Halbzeit war überragend, ging klar an uns. 2 Halbzeit nicht so überragend, ging klar an Köln.

  16. So sah das im Stadion auch aus, Albert.

  17. Ich weide mich auch.

    Aber vorher muss ich noch etwas loswerden. Diese erste Halbzeit gestern war das mitreißendste, was ich seit sehr langer Zeit im Waldstadion gesehen habe. Zwei Mannschaften mit offenem Visier spielend, ein teilweise heftiges Tempo vorlegend haben mir (uns) wahnwitzige, tolle 45 Minuten beschert. Zum Glück für manchen Herzschrittmacher fand ich die zweite Hälfte etwas ruhiger. Dennoch: eins der packendsten Spiele hat den verdienten Sieger gefunden…

  18. Vicequestore Patta

    Morsche,

    gerade nochmal gestern durchgelesen. Also richtig gebibbert habe ich nicht gestern in der Schlussphase. Ich fand das jetzt nicht so dramatisch.

    Eintracht herausragend organisiert, kämpferisch und diszipliniert. Verdienter Sieg.

    Aber es gibt auch aber: Aber der letzte Pass wurde nicht konsequent gespielt (insbesondere die Szene mit Fabians Hackentrick kommt mir da in den Kopf. So ein die ganze gegnerische Abwehr aushebelnder Ball muss sauber verarbeitet werden). Aber wir können alles, bloß nicht kontern (Blum!).

    Ansonsten: Mir hat Hasebe am besten gefallen. Und allen euch Unken zum Trotz: Der FG hat noch nicht fertig. Sobald der sein nächstes Tor schießt, kriecht Ihr doch wieder zu Kreuze.

    Und am Ende des Tages ist es so, dass Horst Heldt mit dieser Floskel wohl die tiefste Freundschaft geschlossen hat.

  19. Nur noch sieben Punkte bis zur Winterpause. Das könnte sogar klappen. Man glaubt es kaum. Habe die Ehre.

    sinn doch noch 5 spiele oder was also 5mal3 sind 15puenkterchen

  20. diaspora hanauer im exil

    ach wie war das schön…

  21. Vicequestore Patta

    Habe ich vergessen: Einzig der Blick auf die Tabelle macht trübselig. Man hat gefühlte Jahrhunderte nicht mehr verloren, meistens sogar gewonnen…..und das gibt Platz 7 ?

  22. Ich wäre jetzt gerne Hamburger, dann könnt ich so richtig. Aber so richtig. Mit Schmackes.

  23. Jetzt musst ich echt nach oben scrollen um zu überprüfen ob dieser Eingangsbeitrag wirklich von unser aller Lieblingswatz stammt ;)
    Indeed, Freunde des gepflegten Ballsports, das Team Kovac hat es tatsaechlich geschafft aus unserem Team eine solide Bundesligamannschaft zu formen die a)als Einheit mit einer Spielidee auftritt und wo b)auch jeder einzelne Spieler weiss was er zu tun hat wenn er aufgestellt oder eingewechselt wird.
    Auf Augenhöhe mit den Ziegen, die uebrigens einen wirklich einen beeindruckend guten Ball spielen, wie ich finde. Schee.
    Ein Speziallob mal wieder an unsere beiden Aussenverteidiger, vor Allem der Bobbes hat mich wieder enorm beeindruckt, nicht nur nach vorne mit dem assist, auch der save in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Koelner kurz vor Schluss hatte einen Löwenanteil an den 3 Punkten.
    Alle anderen haben aber auch einen echt guten Job gemacht, einziger Kritikpunkt dass Sie etwas zu hasenfuessig waren die Konter in der 2.Hz konsequenter auszuspielen, aber das war gegen verdammt gute Koelner auch ein bisschen verstaendlich.

    Fazit: Tirili!

  24. Vicequestore Patta

    Also, ich kann mich da am HSV nicht weiden. Die unsägliche Uhr wird abmontiert am Ende der Saison. Das jetzt schon zu wissen, ist schön. Ferrddischaus.

  25. Vicequestore Patta

    Am Ende des Tages ist nicht einmal Hotte doof genug, im Management des HSV anzuheuern. Jetzt weide ich mich ja doch. Hihi.

  26. Vicequestore Patta

    Wasn heute dran im Dopa?

  27. ZITAT:
    “Ich wäre jetzt gerne Hamburger, dann könnt ich so richtig. Aber so richtig. Mit Schmackes.”

    Ueber dieses statement wuerd ich nochmal nachdenken, an deiner Stelle.

  28. Fabian ist ein Guter. Dazke Armin!

    Heribert bist Du es?

  29. “4 Spiele ohne Gegentore, Vereinsrekord von 1963 eingestellt.” meinte grade der sky.-Mensch. Nett.

  30. Und gleich in sky das Spiel von gestern nochmal zum nachschauen

  31. Und Niko Kovac scheint im Moment die Sonne in dieser Beziehung aus dem Arsch.

    Den Spruch muss ich mir merken. Hihi.

  32. ZITAT:
    “..und das gibt Platz 7 ?”

    In anderen Jahren würde man mit der Punktzahl weiter oben stehen. Diese Saison gibt es bisher eben eine riesige Kluft, zwischen erster und zweiter Tabellenhälfte(mit HSV und FCI als Ausreißer nach ganz unten). Das macht es schwierig abzusteigen aber auch oben anzuklopfen.

  33. ZITAT:
    “…und das gibt Platz 7 ?”

    Das sind die drei leichtfertig in Darmstadt vergebenen Punkte.

  34. Vicequestore Patta

    Nur noch 25 Minuten….und dann genieße ich Halbzeit 1 nochmal in vollen Zügen im Bezahl-TV. Danke Boccia!

  35. ZITAT:
    “Habe ich vergessen: Einzig der Blick auf die Tabelle macht trübselig. Man hat gefühlte Jahrhunderte nicht mehr verloren, meistens sogar gewonnen…..und das gibt Platz 7 ?”

    Defense wins championchip. Lass die anderen sich mal austoben, wenn unsere Defensive gesund bleibt werden wir auf Dauer konstanter sein.

  36. Warnung. Das größte Problem für unser Team ist die Erwartungshaltung vor der Saison, sagte Gisdol.

    http://www.sport1.de/fussball/.....d-deutlich

    Ach so, es trifft endlich mal die anderen.

  37. Was ein Ding. Vor ein paar Monaten lag meine Fusballwelt noch am Boden. Hoffnungslos im Keller der Liga. Kein Pass über 5 Meter, der ankam. Die Bekannten hatten Mitleid mit mir am Montag und wollten Trost spenden.
    Und jetzt, geht man an einem Samstag Abend im
    “NOVEMBER ” freudestrahlend durch den Matsch im Wald nach Hause. Am nächsten Morgen, in der Kiste, läuft die Wiederholung einer geilen ersten Halbzeit. Nicht nur dem Trainer scheint die Sonne aus dem Arsch, mir auch.
    Und ob wir siebter oder zweiter der Tabelle sind, endlich gibt’s wieder klasse Fußball in Frankfurt zu sehen.
    Vielen Dank Herr Kovać.

  38. Für den Gomez freut mich das ja.

  39. ZITAT:
    “Habe ich vergessen: Einzig der Blick auf die Tabelle macht trübselig. Man hat gefühlte Jahrhunderte nicht mehr verloren, meistens sogar gewonnen…..und das gibt Platz 7 ?”

    Am Ende wird es Rang 9 odr 10 und man hat eine Jahrhundert-Saison gespielt. Da sollte man dann spätestens aufwachen…

  40. Den Spielern hat wohl keiner gesagt, dass schon November ist.

  41. Eingangsbeitrag
    die leicht abgefälschte Flanke ist nicht beim Torschützen gelandet, der Torschütze ist der Flanke entgegengegangen. Und das hat er super gemacht.

  42. ZITAT:
    “Ich weide mich gerade. Sorry, Sascha.
    http://www.hsv-arena.hamburg/2.....heinungen/

    Auch schön: “Tasmania Hamburg. Ein Verein schafft sich ab.” Kommt mir irgendwie bekannt vor.

  43. Den Begriff, wenn es ihn überhaupt gibt, “Muhammad Ali Fußball” kann die Mannschaft für sich in Anspruch nehmen. Wenn man sich so schnell und so sicher bewegt, dass man selbst keinen schweren Treffer fängt, kann man selbst mit einem einzigen den Gegner auf die Bretter schicken.
    Weiter so, nur nicht nachlassen!

  44. ‘King Kovac’ hat er gesagt der Sport 1 Kommentator.
    Ei leik

  45. Mit Muhammad Alis Boxstil (in den 60ern, als er tatsächlich kaum zu treffen war) hat diese Art von Fußball nur wenig zu tun.

  46. ZITAT:
    “Mit Muhammad Alis Boxstil (in den 60ern, als er tatsächlich kaum zu treffen war) hat diese Art von Fußball nur wenig zu tun.”

    Hasebe als Libero ist aber schon 60er ;-)

    Der Lothar war voll des Lobes und fragte Kovac wie er auf die Idee mit Hasebe kam…Und Kovac sagte, dass das doch de Position sei, die Lothar am Ende seiner Karriere gespielt habe….Natürlich als Scherz. )#skytalkstadion

  47. Wieder der Dampfplauderer im Doppelpass. Jetzt kann er endlich das tun, was er am besten konnte: Dampfplaudern. Da darf man gespannt sein: er erzählt jetzt, was Kovac richtig macht…….

  48. ZITAT:
    “Wieder der Dampfplauderer im Doppelpass. Jetzt kann er endlich das tun, was er am besten konnte: Dampfplaudern. Da darf man gespannt sein: er erzählt jetzt, was Kovac richtig macht…….”

    Wenn Veh da ist, wird doch nie über die Eintracht geredet und genauso wird es wahrscheinlich heute wieder so sein.

  49. Boah. Der Helmer haut eine Plattitüde nach der anderen raus. Schlimm, am Ende des Tages.

  50. Dandy Armin weiß vom Sessel aus auch wie alles besser geht.

  51. ZITAT:
    “Dandy Armin weiß vom Sessel aus auch wie alles besser geht.”

    Grad wie wir hier.

  52. undankbare Aufgabe für den Matz ab Menschen..

  53. Die Runde ist ganz gut. Bis auf Helmer halt.

  54. Grad wie wir hier.

    Natürlich. Hier posten auch die besten Trainer der Liga.

  55. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Dandy Armin weiß vom Sessel aus auch wie alles besser geht.”

    Grad wie wir hier.”

    Ich glaube man wird Kovac auch eines Tages mit shice beschmeissen. Trainerschicksal

  56. Wird man, Heinz. Es sei denn, er geht rechtzeitig.

  57. ZITAT:
    “Die Runde ist ganz gut. Bis auf Helmer halt.”

    +1

    Der Typ will gar nicht diskutieren, sondern nur witzeln.

  58. OT: Kauczinski ab sofort mit Tagesfreizeit. Quelle: kicker

  59. Boah, Nidda…

  60. Eine Frage, die mich jetzt beschäftigt…
    Sind die Würstchen beim HSV Buffet wirklich so übel?

  61. ZITAT:
    “Boah, Nidda…”

    Hihi.
    Aber Ismael bleibt.
    Kwelle: Auch kicker

  62. Albert, meinst Du die Spieler oder wirklich die Bratwürstchen?

  63. ZITAT:
    “Kauczinski ist freigestellt
    http://www.kicker.de/news/fuss.....smtwkicker

    Nerven verloren. Wieder einer der vom Karussell gefallen ist.

  64. ZITAT:
    “Kovac Interview im Sportstudio: https://www.zdf.de/sport/das-a.....1-104.html

    danke für den Link

  65. ZITAT:
    “Eine Frage, die mich jetzt beschäftigt…
    Sind die Würstchen beim HSV Buffet wirklich so übel?”

    Warum gibt’s da eigentlich keine Fischbrötchen?
    In jedem Stadion immer nur Würstchen,Würstchen,Würstchen….stinklangweilig

  66. ZITAT:
    “Albert, meinst Du die Spieler oder wirklich die Bratwürstchen?”

    Der Mann vom Münchner Merkur sprach davon ernsthaft…Und er meitne das Buffet.

  67. Und er meinte das Buffet..

    Ich weiß. War eher Ironie.

  68. Aramark. Und ich kann den Günther bestätigen. Widerlich.

  69. Und ausgerechnet Anthony Gacinovic macht das Tor des Tages.

  70. Aber die Gurken sind doch sicher königlich.

  71. ZITAT:
    “Wieder der Dampfplauderer im Doppelpass. Jetzt kann er endlich das tun, was er am besten konnte: Dampfplaudern. “

    Immerhin standen gestern ein halbes Dutzend Spieler in der Anfangself, die von Hübner und dem Dampfplauderer geholt wurden, fünf davon in der letzten Saison. Und mit Veh stand die Eintracht nach dem Wiederaufstieg nach dem 10. Spieltag sogar besser als jetzt:
    http://www.fussballdaten.de/bu.....a/2013/10/

    Dar kann schon mehr, der Veh, als Dampfplaudern. Das dritte Jahr bei der Eintracht war halt eines zuviel und das vierte ein Fehler, den die Beteiligten fast zu spät eingesehen haben. Veh, der Bauchmensch, hätte auf denselben hören sollen, als der ihm nach dem zweiten Jahr bei der Eintracht sagte, dass es genug ist. Doch ich kann mich daran erinnern, dass ihn nicht nur Hübner aufgefordert hat, in Frankfurt zu bleiben.

  72. Ich muss sagen dass Veh sehr vernünftig argumentiert.

  73. @Stefan – da bist Du mir jetzt echt zuvorgekommen, heute scheint er über genau die Dinge zu reden, die er kennt

  74. Ich muss sagen dass Veh sehr vernünftig argumentiert

    Stimmt.
    Für mich ergibt das bei ihm aber einen deutlichen Unterschied zwischen Theorie und Praxis.

  75. Skype über iPhone ist ganz heißer Scheiß, oder?

  76. Am Ende des Tages sollte man auch mal anerkennen, was für ein klasse Fußballer der vormals viel gescholtene Huszti ist. Was der gestern für Bälle aus dem Fußgelenk gezaubert hat über 30-40 Meter. Chapeau!

  77. ZITAT:
    “Skype über iPhone ist ganz heißer Scheiß, oder?”

    Wahnsinn. Mehr Trash TV geht nicht, spart aber Geld.

  78. ZITAT:
    “Ich muss sagen dass Veh sehr vernünftig argumentiert.”

    Warum auch nicht?!

  79. sport1 weiß nicht, obwohl vor Ort, dass der Trainer schon entlassen ist. Sehe ich das richtig?

  80. Ich weiß nicht, ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der HSV da nicht doch wieder gerade so rauswanzt, auf Platz 16 oder 15. Am Ende des Tages.

  81. ZITAT:
    “Skype über iPhone ist ganz heißer Scheiß, oder?”

    So ein Live-Volltreffer wäre mal was, direkt nach dem Spiel, das können selbst Journalisten bei Mannschaften mit 2 Punkten. Ist halt Neuland :-)

  82. ZITAT:
    “Skype über iPhone ist ganz heißer Scheiß, oder?”

    Ich weiß was du meinst, habe selber noch gelernt, dass man für’s Radio keine Telefon-Takes für einen Beitrag nutzt — aber selbst hier ist der Gewinnspielsender altbacken wie die Zwischenmusik.
    Wire ist der heiße Scheiß im Instant-Messaging (inkl. Video).

  83. Ui, da wird einer aber nimmer eingeladen werden zu den Bayern-PKs.

  84. ZITAT:
    “Schöner Abend gestern. Daumen hoch!
    https://pbs.twimg.com/media/Cw......jpg:large

    Bei aller Bräsigkeit seinerseits, der bleibt dem Verein mindestens “fanmäßig” verbunden.

  85. Nidda-Adler sorgt für ein bisschen Gala-Faktor… ;)

  86. ZITAT:
    “Boah. Der Helmer haut eine Plattitüde nach der anderen raus. Schlimm, am Ende des Tages.”

    Erinnert sich noch jemand an Rudolph Brückner? Abgesetzt wegen zu viel Fachkompetenz und seiner Weigerung mehr auf Show und Witzchen zu machen.
    Aktuell wird vom “Moderator” (moderare: leiten, führen, mäßigen, zurückstecken) eine vernünftige Argumentation unterbrochen, herumgewitzelt, abgewürgt. Der eine hatte ein Sportstudium (+ Germanistik), der andere wahrscheinlich einen Rhetorik-Crashkurs.

  87. Und er hat doch was von Wurmschwanz

  88. ZITAT:
    “Der eine hatte ein Sportstudium (+ Germanistik), der andere wahrscheinlich einen Rhetorik-Crashkurs.”

    Mehr CXrash als Kurs

  89. Was macht das blöde X da?

  90. “Erinnert sich noch jemand an Rudolph Brückner? “

    Ja, ich.

  91. Sehr witzig immer der Prophetenmodus hier. Keine 24 Stunden nach Widerlegung der letzten Prophezeiungen gleich schon wieder mit der Inbrunst der Überzeugung die nächsten Orakel.

    Bin schon froh daß das richtige Leben anders tickt.

  92. Flanke Chandler….

  93. TOOOOOR!!!!!

  94. ZITAT:
    “Sehr witzig immer der Prophetenmodus hier. Keine 24 Stunden nach Widerlegung der letzten Prophezeiungen gleich schon wieder mit der Inbrunst der Überzeugung die nächsten Orakel.
    Bin schon froh daß das richtige Leben anders tickt.”

    du bist doch der, der in bemühten schachtelsätzen seit jahren immer wieder das unmittelbar bevorstehende ende dieses blogs hier prophezeit, nicht? wenn ich dich richtig verstehe, was mir nicht gerade leicht fällt, wie ich zugeben muss.

  95. was mer auch merkt

  96. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der eine hatte ein Sportstudium (+ Germanistik), der andere wahrscheinlich einen Rhetorik-Crashkurs.”

    Mehr Crash als Kurs”

    Helmers Hauptaufgabe besteht doch darin, genau aufzupassen, dass die Werbepausen nicht zu kurz kommen.
    Habe mir den Doppelpass auch mal wieder reingezogen. Uns Armin hat da recht vernünftige Ansichten kundgetan. Reuter kam sehr glaubwürdig rüber, ist mE einer der besten Sportdirektoren hierzulande..

  97. ZITAT:
    “Helmers Hauptaufgabe besteht doch darin, genau aufzupassen, dass die Werbepausen nicht zu kurz kommen.”

    Korrekt. Die “Kleidungswahl” steht für sich.

    “Habe mir den Doppelpass auch mal wieder reingezogen. Uns Armin hat da recht vernünftige Ansichten kundgetan. Reuter kam sehr glaubwürdig rüber, ist mE einer der besten Sportdirektoren hierzulande..”

    Ich schmeiße noch Max Eberl dazu in die Runde.

  98. Der “Doppelpass” hat für mich mit der Trennung von Brückner an Format verloren. Ich gucke ihn trotzdem noch, wenn ich nichts Besseres vorhabe (was sonntags vormittags die Regel ist).

    Früher waren da nach meiner Erinnerung immer mindestens zwei bis drei Journalisten dabei. Und das war m.E. auch das Konzept der Sendung, nämlich die Diskussionen der Fernsehleute mit den Kollegen von der schreibenden Zunft. Um deren Blickwinkel einzubeziehen. Ähnlich des ARD-Presseclubs zu politischen Themen.

    Heute sitzen da manchmal – gewissermaßen “inzuchtmäßig” – nur noch Leute vom TV, oft nur ergänzt durch einen Pressemann, meistens von der BLÖD.

    Insofern war das heute eine Ausnahme.

  99. Der Armin ist immer noch ein charmanter Plauderer. Zuhören kann man ihm gut.

  100. Ich fand die Sendung heute wirklich, bis auf Helmer, ok. Sowohl von den Themen als auch von den Gästen.

  101. mir hat der Heribert gefehlt. Der wäre zusammen mit dem Helmer perfekt. Dieses Trio wurde sich die Bälle wunderbar servieren.

  102. Notiz am Rande: Bruchhagen musste gestern (in seinem Stadion!) auf der Pressetribüne in unmittelbarer Nachbarschaft der von ihm so hoch verehrten jetzigen Kollegen Platz nehmen. Was er, dem Vernehmen nach, mit leicht säuerlicher Miene gezwungenermaßen tat. Tja, manchmal sieht man sich zweimal im Leben. Gnihihi.

  103. Für mich gehört DoPa, wie so vieles, zu den Dingen, die man konsumieren MUSS.

    Ob man will oder net.

  104. ZITAT:
    “Tja, manchmal sieht man sich zweimal im Leben. Gnihihi.”

    Womit wir wieder bei aktuell populären Floskeln wären, am Ende des Tages.

  105. ZITAT:
    “Der “Doppelpass” hat für mich mit der Trennung von Brückner an Format verloren.”

    Für mich war es bis dahin die erste Werbesender-Sendung die einigermaßen etwas an Format hatte. Naja, das Pflänzchen wurde schnell kaputt getreten.

  106. Von allen guten Geistern verlassen verlässt da in Braunschweig wieder mal ein Bengalo die Hand und segelt aufs Spielfeld.
    Deppen !

  107. Wenn ich gescheiten Fussball gesehen habe… dann ist das wie Gänsebraten essen.. Ich mag dann eine zeitlang nix mehr von beiden.. :-)

    So gehts mir gerade.. Babbsatt, leicht einen sitzen und Braunschweig.. ei ja ich mach mal ein Bäuerchen

  108. Wenn ich gescheiten Fussball gesehen habe… dann ist das wie Gänsebraten essen.. Ich mag dann eine zeitlang nix mehr von beiden.. :-)

    So gehts mir gerade.. Babbsatt, leicht einen sitzen und Braunschweig.. ei ja ich mach mal ein Bäuerchen

  109. Wenn ich gescheiten Fussball gesehen habe… dann ist das wie Gänsebraten essen.. Ich mag dann eine zeitlang nix mehr von beiden.. :-)

    So gehts mir gerade.. Babbsatt, leicht einen sitzen und Braunschweig.. ei ja ich mach mal ein Bäuerchen

  110. Wenn ich gescheiten Fussball gesehen habe… dann ist das wie Gänsebraten essen.. Ich mag dann eine zeitlang nix mehr von beiden.. :-)

    So gehts mir gerade.. Babbsatt, leicht einen sitzen und Braunschweig.. ei ja ich mach mal ein Bäuerchen

  111. Oh. Neuer Rekord:-)

  112. Tastatur-Tourette?

  113. So erstmal lecker gegessen. Am Ende des Tages war mir gestern aufgefallen, daß AM14 mit der neuen Eintracht irgendwie nicht so zurecht kommt. Natürlich hat er auch viel geackert, aber ansonsten wirkte er “so lala”.
    Glaube er wird sich in dieser Saison langsam zum Joker entwickeln, was aber keines falls schlimm wäre.

  114. 114-117 Mr. Methan erblasst vor Neid

  115. 107

    und wer soll das sein????

  116. Bei mir gibt’s heute Lammcurry. Scharf und würzig. Geißbock war mir zu zäh.

  117. ZITAT:
    “So erstmal lecker gegessen. Am Ende des Tages war mir gestern aufgefallen, daß AM14 mit der neuen Eintracht irgendwie nicht so zurecht kommt. Natürlich hat er auch viel geackert, aber ansonsten wirkte er “so lala”.
    Glaube er wird sich in dieser Saison langsam zum Joker entwickeln, was aber keines falls schlimm wäre.”

    Hmm, kann mich nicht an erfolgreiche Jokereinsätze von ihm erinnern.

  118. Vicequestore Patta

    Ja, Dopa schaue ich sehr gern, obwohl die Sendung enorm von der Qualität der eingeladenen Journalisten und Funktionsinhaber abhängt und diese Qualität wiederum enorm schwankt.

    Heute war meine Putze da und hat gestaubsaugt, da war nach ner halben Stunde Ende Gelände. Aber da war der HSV auch schon abgefrühstückt.

    Ich finde auch, dass die Journalisten der FR, wenn eingeladen, dort immer eine bella figura machen, das gilt gleichermaßen für Frank Hellmann wie für JCM. Einmal habe ich da auch den Durst gesehen. In dieser Sendung war aber auch Harsewinkel anwesend und der Durst hat vor dem wie wild gekatzbuckelt. Offenbar hat da vorher irgendeine Drucksituation stattgefunden. Den Dursti habe ich dann da nicht mehr da gesehen, wohl aber den unvermeidbaren Ostwestfalen. Hoffentlich dreht sich das nun wieder!

    Ja, ob der Helmer das Niveau (man beachte den Ausdruck!) von Wonti jemals erreicht, sei an dieser Stelle dahingestellt….

  119. ZITAT:
    “Bei mir gibt’s heute Lammcurry. Scharf und würzig. Geißbock war mir zu zäh.”

    Ich tendiere heute Abend zu Sauerfleisch. Mal schaun was sonst noch auf der Karte ist.

  120. Vicequestore Patta

    @HG: Habe ich Martini schon wieder verpasst? So ein Ärger….
    Hoffentlich gab es ein nettes Weinchen zum Geflügel?

  121. Für mich bitte Wassersuppe mit Blatteinlage im Luther-Jahr.

  122. @125: Eben. War ja auch im System AM14FG nicht denkbar. Aber genau das macht auch den Unterscheid heute unter Kovac. Meier ist weiterhin ein wichtiger Spieler, aber nicht mehr der Wichtigste. Wir sind variabler und viel schwerer auszurechnen.

  123. Martini ist erst am 11. Und genau deswegen gibt’s die Gans erst nächste Woche bei mir. Der Heinz ist hat bisschen schnell. Haben Männer ja öfters mal an sich.

  124. Vicequestore Patta

    @129, Albert: Passt nicht. Luther himself war rülpsend und furzend kein Kostverächter und auch dem Weibsvolk zugetan. Kein Ausbund der Zurückhaltung.

  125. ZITAT:
    “@125: Eben. War ja auch im System AM14FG nicht denkbar. Aber genau das macht auch den Unterscheid heute unter Kovac. Meier ist weiterhin ein wichtiger Spieler, aber nicht mehr der Wichtigste. Wir sind variabler und viel schwerer auszurechnen.”

    Ja, so sehe ich das auch.

  126. “Hmm, kann mich nicht an erfolgreiche Jokereinsätze von ihm erinnern.”

    Same here. Zumindest zuhause in die Start-11 (wenn fit) und evtl. raus zu/in HZ2 scheint mir da vorerst erfolgversprechender.

  127. Vicequestore Patta

    @Petra: Fällt bei mir sowieso aus, fliege Morgen Mittag mit ein paar Spochtskameraden nach Kuba. Mal schauen, ob ich das hinterher noch hin bekomme. Ich habe ein fantastisches Rezept aus Bad Vilbel für die Füllung!

  128. ZITAT:
    “@129, Albert: Passt nicht. Luther himself war rülpsend und furzend kein Kostverächter und auch dem Weibsvolk zugetan. Kein Ausbund der Zurückhaltung.”

    Als guter Protestant möchte ich selbstverständlich asketischer als Luther sein.

  129. Die Askese nimmt nicht.. Sie gibt… Deswegen jetzt erst mal was verdauen.

  130. Vicequestore Patta

    Wg. Meier: Man darf nicht vergessen, dass er Kräfte bindet, wenn im gegnerischen Strafraum befindlich. Er öffnet Räume allein dadurch, dass er da ist und alle Gegner Angst vor ihm haben. Er wird durch Altern auch nicht schlechter, weil Schnelligkeit (außer Handlungsschnelligkeit) nie Teil von Buckels Spiel war. Er tut sich leichter, wenn ein zweiter zentraler Angreifer dabei ist. Gibt es momentan nicht weil wegen 5er-Kette.

  131. Seit Sigrid Löffler nicht mehr kommt und Reich Ranicki verstorben ist schaue ich diesen Doppelpass nicht mehr.
    Seine Aussage “Manchmal ist eine Schreibblockade ein Segen” wird jedoch immer aktuell bleiben.

  132. Der NDR-Sportchef Gottlob (er heißt halt so) mit seiner Sicht auf den HSV. Und dem Ruf nach Otto als neuem VV.
    http://www.ndr.de/sport/fussba.....17614.html

  133. –> dass er da ist und alle Gegner Angst vor ihm haben.”

    stimmt, eine echte Gottheit eben… Angst und Schrecken… :)

    –> Er wird durch Altern auch nicht schlechter”

    stimmt, es soll einige geben, die schon längere Zeit auf Irden verweilen…

    Hauptsach die Antenne oben auf der Fontanelle funktioniert noch und steht auf Empfang.

  134. M1 knüpft nahtlos an die Leistung unter der Woche an.

  135. Noch 6 Tore fehlen RB

  136. 142

    wie gesagt, nicht nachvollziebar mit dieser Truppe von “Blinden!

  137. die gesamte Abwehr von RB würde bei keinem Zweiligisten auflaufen.

  138. ZITAT:
    “Der NDR-Sportchef Gottlob (er heißt halt so) mit seiner Sicht auf den HSV. Und dem Ruf nach Otto als neuem VVl”

    Logisch würde auch ich furchtbar gern Rolf-Jürgen Otto als VV beim HSV sehen, allein, er ist letzten April leider von uns gegangen.

  139. Mein Gott, hat der Blochin einen Fußball Sachverstand.

  140. “Heribert Bruchhagen warnt RB Leipzig vor der Bundesliga”
    http://www.sport1.de/fussball/.....bundesliga

    Herri und die Theorie. In der Praxis isses annersrum.

  141. RB steigt wohl ab, es wird von Woche zu Woche schlechter….Jetzt ist man bereits 6 Tore hinter Bayern.

  142. ZITAT:
    “Und dem Ruf nach Otto als neuem VV.”

    Otto Waalkes? Guter Plan.

  143. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Der NDR-Sportchef Gottlob (er heißt halt so) mit seiner Sicht auf den HSV. Und dem Ruf nach Otto als neuem VVl”

    Logisch würde auch ich furchtbar gern Rolf-Jürgen Otto als VV beim HSV sehen, allein, er ist letzten April leider von uns gegangen.”

    Alexander. Alexander Otto. (letzter Absatz, vermutlich “übersehen”)

  144. für die Bundesliga ist es peinlich wenn ein Kader wie der von Leipzig auf den zweiten Platz punktgleich mit Bayern steht.

  145. ZITAT:
    “die gesamte Abwehr von RB würde bei keinem Zweiligisten auflaufen.”

    Unsinn wird durch Wiederholung nicht wahrer.

  146. ZITAT:
    “die gesamte Abwehr von RB würde bei keinem Zweiligisten auflaufen.”

    Du bist echt der beste Experte, den wo es hier gibt.

  147. Geht das schon wieder los mit dem Blochin? Hamsterrad?

  148. ja es geht wieder los, weil es einfach nicht nachvollziebar ist, das ist als würde San Marino am Fr Deutschland schlagen.

  149. Ok. Aber wir wissen es jetzt.

  150. Wenn Leipzig Mainz schlägt ist das als würde San Marino die DFB-Elf schlagen? Respekt. Soviel Schwachsinn bring nicht mal ich zustande.

  151. Ich sags ja ungern und muss mich dabei übergeben, aber die spielen schon nen guten Ball.

  152. ich sage insgesamt ist das als ob San marino in der Gruppe Zweiter punhtgleich ´mit Deutschland ist, so meinte ich das

  153. ZITAT:
    “Ich sags ja ungern und muss mich dabei übergeben, aber die spielen schon nen guten Ball.”

    Leider wahr.

  154. Schnell. Direkt. Zielstrebig. Ballsicher.
    I hate it.

  155. ZITAT:
    “Ich sags ja ungern und muss mich dabei übergeben, aber die spielen schon nen guten Ball.”

    Obwohl die nix können. Man stelle sich das mal vor.

  156. RB, das San Marino des Ostens.

  157. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich sags ja ungern und muss mich dabei übergeben, aber die spielen schon nen guten Ball.”

    Leider wahr.”

    Zweimal zuviel leider. Endlich vernünftiger ⚽️️

  158. ZITAT:
    “ich sage insgesamt ist das als ob San marino in der Gruppe Zweiter punhtgleich ´mit Deutschland ist, so meinte ich das”

    Du sagst “ja es geht wieder los, weil es einfach nicht nachvollziebar ist, das ist als würde San Marino am Fr Deutschland schlagen.”

    das ist ziemlich eindeutig.

  159. Wenn sich das jetzt so einspielt mit Bayern, RB und Hoffe da vorn in der Tabelle um den Titel spielend, dann muss aber aber schon so leise zähneknirschend zu den Bayern halten, muss man nicht?

  160. Demme, Orba, Falstenberg, Comber, Ilsanker, Sabitzer ganz tolle und Bekannte Spieler hihihihi, alles unterster Bundesliga Durchschnitt, plus den TW , den hatte ich vergessen.

  161. In einem hast Du recht, Thorsten (166): das ist wirklich ganz nett anzusehen.

  162. ZITAT:
    “RB, das San Marino des Ostens.”

    SM Leipzig. Klingt doch auch verheißungsvoller.

  163. Für mich DIE Sportmeldung des Monats:

    “Es war bezeichnend. „I am a player“, versuchte sich der Blondschopf ohne Ticket am Eingang Einlass zu verschaffen. Erfolglos. Erst ein HSV-Mitarbeiter mit Zugang zu allen Bereichen brachte es fertig, Alen Halilovic zu seinem Tribünenplatz zu geleiten. …”
    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....volkspark/

    I’m a player – das werde ich auch mal probieren.

  164. I’m a Player too. Wird nur ein Problem aufgrund meines Alters.

  165. Nur noch 4….

  166. Man muss aber halt auch sagen: Mainz macht es denen sowas von einfach.

  167. ZITAT:
    “Für mich bitte Wassersuppe mit Blatteinlage im Luther-Jahr.”

    Ich bin Protestant … und für einen Protestanten gibt es nichts schlimmeres, als Glück zu empfinden.
    (wundervolles Matthias Egersdörfer Zitat)

  168. Unheimlich, dieses SM Leipzig.

  169. Mainz hat ne tolle Woche

  170. Immer wenn ein Verein, den wo isch net leide kann, verliere tut, kann isch misch net freue, weil ich den Verein, der wo gewinne tut, noch wenischer leide kann.

  171. ZITAT:
    “Wenn sich das jetzt so einspielt mit Bayern, RB und Hoffe da vorn in der Tabelle um den Titel spielend, dann muss aber aber schon so leise zähneknirschend zu den Bayern halten, muss man nicht?”

    Nö.

    Jedenfalls solange nicht, bis Rotbäckchen das erste Mal von “unlauterem Wettbewerb” faselt.

    Zurück zur Tradition: Jena zuletzt regelmäßig Siege auswärts und unentschieden (gerne 0:0) zuhause.
    Heute zuhause 0:0 bis zur 86 min. Endstand 3:0.

  172. ZITAT:
    “Mainz hat ne tolle Woche”

    So ein 6:1 haut schon rein. Und dann in der 3. Minute das nächste Gegentor. Das ist dann nicht so verwunderlich.

  173. ZITAT:
    “Für mich DIE Sportmeldung des Monats:

    “Es war bezeichnend. „I am a player“, versuchte sich der Blondschopf ohne Ticket am Eingang Einlass zu verschaffen. Erfolglos. Erst ein HSV-Mitarbeiter mit Zugang zu allen Bereichen brachte es fertig, Alen Halilovic zu seinem Tribünenplatz zu geleiten. …”
    http://hsv-blog.abendblatt.de/.....volkspark/

    I’m a player – das werde ich auch mal probieren.”

    I’m a player. My wife’s a player, too.

  174. Bayern hat doch mit allen anderen zusammen das Konstrukt Leipzig durchgewunken. Jetzt soll ich zu Bayern halten, nur weil die denen Konkurrenz machen? Im Leben nicht.

  175. “I’m a player. My wife’s a player, too.”

    Sehr gelungen. So machen wir das.

  176. ZITAT:
    “Bayern hat doch mit allen anderen zusammen das Konstrukt Leipzig durchgewunken. Jetzt soll ich zu Bayern halten, nur weil die denen Konkurrenz machen? Im Leben nicht.”

    +1

    Wenn schon Totalentfredmung, dann richtig: Freue mich auf heulende Bayern.

  177. Am Ende des Tages heulen alle.

  178. Jetzt mal in echt:
    Steht der mit seiner Hobbitfrisur in einer wogenden Menschenmasse vor der Eingangskontrolle und wenn er dann endlich dran kommt und nach dem Ticket gefragt wird , tastet er zunächst halbherzig Jacken- und Hosentaschen ab, schaut dem Servicemitarbeiter dann schüchtern in die Augen und lässt endlich die Katze aus dem Sack: “I’m a player.”

  179. Wir werden den Red Bulls im Januar schon noch die Herbstmeisterschaft versauen.

  180. Hihi Schalenübergabe am letzten Spieltag im Waldstadion….

  181. Laut Sky-Reporter hat SM Leipzig noch einige Ferraris auf der Bank. Und ich dachte die haben nur Goggomobile.

  182. ZITAT:
    “Hihi Schalenübergabe am letzten Spieltag im Waldstadion….”

    Die Erlebnisorientierten werden auf den Platz eilen, um zu gratulieren.

  183. Vicequestore Patta

    Vom Unterhaltungswert ist das hier schon leicht oberhalb von San Marino.
    Wenn man sieht, wie der Poulsen mehrfach gegen 3 oder 4 durchgeht, der Werner mit ner Rakete im Arsch die Mainzer Abwehr aushebelt und M1 vorne selbst keine Schnitte sieht – das spricht für eine hervorragende Wahrnehmungsgabe…

  184. ZITAT:
    “Und ich dachte die haben nur Goggomobile.”

    Laut transfermarkt.de sind sie immerhin auf Rang neun beim Kaderwert.

  185. Lewandowski dereinst in Leipzig. ” Kürzerer Weg nach Hause und doppelt so viel Kohle”.
    Für mich immer mehr denkbare Zukunftsszenarien für die Bayern.

    In der ewig eigenen Domäne von Geld zugeschissen und weggedrückt zu werden.

    Klar: Pest, Cholera. Den Mateschitz bitte nicht mit dem netten SAP-Onkel verwechseln.

  186. ZITAT:
    “Am Ende des Tages heulen alle.”

    Das ist auch mein Motto.

  187. Vicequestore Patta

    Wollen wir nicht lieber Gans-Rezepte austauschen?

  188. Ich vertraue auf fundierte Aussagen, dass San Marino böse Probleme in der ersten Liga bekommen wird. Mit ihrem Scheißkader.

  189. Bank:

    Selke
    Burke
    Khedira
    Kaiser
    Müller

    und wer soll da der Ferrari sein

  190. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hihi Schalenübergabe am letzten Spieltag im Waldstadion….”

    Die Erlebnisorientierten werden auf den Platz eilen, um zu gratulieren.”

    Ja könnte durchaus passieren.

  191. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Und ich dachte die haben nur Goggomobile.”

    Laut transfermarkt.de sind sie immerhin auf Rang neun beim Kaderwert.”

    Nimms doch nicht so ernst, wenn ich so was schreibe.

  192. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Hihi Schalenübergabe am letzten Spieltag im Waldstadion….”

    Die Erlebnisorientierten werden auf den Platz eilen, um zu gratulieren.”

    Keine Sorge, die sind doch dann bestimmt wieder, wegen irgendwas ausgesperrt sein.

  193. Wofür ich den Bayern aber loben will, sind die Trikots aus Plastikmüll von den Küsten der Malediven. #radicalshic

  194. ZITAT:
    “Wollen wir nicht lieber Gans-Rezepte austauschen?”

    http://www.express.de/news/pro.....k-25036574

  195. 203

    und was ist daran toll

  196. Apropos Kellys: Ich hätte noch ein Cure-Ticket für morgen in der Festhalle übrig. Optional mit aufs Maul Garantie.

  197. Manchmal ist Werbung doch für was gut:
    https://www.youtube.com/watch?.....x0aYzcxmjk

    Kannte ich bisher nicht – gefällt aber.

  198. ZITAT:
    “Bank:und wer soll da der Ferrari sein”

    Messi, Bale und Cr7 sitzen erst in der nächsten Saison auf der Leipziger Bank.

  199. Dem mateschitz wird das Herzerl aufgehen, wie der ossi sein Produkt feiert.

  200. Ich verneige mich ja knietief vor The Cure nebst Robert Schmidt – aber mich ziehts so unfassbar wenig in die Festhalle.

    Die werden das Ding kaum ins Bett oder einen anderen kleinen Laden verlegen, oder?

  201. ZITAT:
    “Nimms doch nicht so ernst, wenn ich so was schreibe.”

    Kein Stress. Und hör doch einfach auf den Troll zu füttern.

  202. ZITAT:
    “Wofür ich den Bayern aber loben will, sind die Trikots aus Plastikmüll von den Küsten der Malediven. #radicalshic”

    nunja, wenn ich es richtig verstanden habe, geht das ja eher auf den sympathischen kleinen Familienbetrieb aus Herzogenaurach zurück, die gerade eine grosse Charme-Offensive in diese Richtung fahren : http://www.computerbild.de/art.....45207.html

    mir ist schon klar, dass das trotzdem ne gute Sache ist, aber wenn ein multinationaler Konzern erster Raubtierkapitalistischer Güte wie Adidas sich zu so einem #Aufschrei hinreissen lässt, kommt mir das immer so ein bisschen wie green-washing vor, aber ok, das macht den Kohl auch nimmer fett.

  203. ZITAT:
    “Ich verneige mich ja knietief vor The Cure nebst Robert Schmidt – aber mich ziehts so unfassbar wenig in die Festhalle.
    Die werden das Ding kaum ins Bett oder einen anderen kleinen Laden verlegen, oder?”

    Kaum. Aber ich gedenke mit den Worten “I’m a musician” die Veranstaltung für lau zu besuchen.

  204. … die hätten heute echt Tabellenführer werden können. Was da an Chancen zugelassen wird vom Karnevalsverein.

  205. ah es geht mal wieder um den “umweltschutz” diesen Scheiss kann ich auch nicht mehr hören, es lebe die Plastiktüte, ich habe sie immer dabei und in jedem Ladne wo es diese nicht mehr gibt, mache ich die Dame an der Kasse fertig,

  206. Not OP bei Rode, spielte durch obwohl er eine Blindarmentzündung hatte.

  207. ZITAT:
    “Hihi Schalenübergabe am letzten Spieltag im Waldstadion….”

    Das wär’s mir wert.

    Aber nur, wenn der 6.Platz bei rausspringt.

  208. ” kommt mir das immer so ein bisschen wie green-washing vor,”

    Stimmt schon, Ich fand es einfach nur schick und als Geste nicht so schlecht.

  209. ZITAT:
    “es lebe die Plastiktüte, ich habe sie immer dabei und in jedem Ladne wo es diese nicht mehr gibt, mache ich die Dame an der Kasse fertig,”

    Letzte Kommentar in deine Richtung – dir habens mächtig ins Hirn g’schissen

  210. wieso denn ich benutze die Plastiktüte und sehe nicht ein warum diese vom markt genommen wird, aus Umweltgründen wie es heisst. Alles Mist dieses Umweltzeug ich lasse mir ungern von anderen vorschreiben was ich machen muss….. daher schnalle ich mich auch nicht im Auto an……

  211. “Kaum. Aber ich gedenke mit den Worten „I’m a musician“ die Veranstaltung für lau zu besuchen.”

    Dafür biste zu jung, Bübchen.

  212. ZITAT:
    “dir habens mächtig ins Hirn g’schissen”

    und zwar dünn.

  213. und wenn ich Spieler der Bayern wäre hätte ich mich geweigert das anzuziehen, ich trage doch nciht ekligen Dreck am Körper.

  214. ZITAT:
    “”Kaum. Aber ich gedenke mit den Worten „I’m a musician“ die Veranstaltung für lau zu besuchen.”

    Dafür biste zu jung, Bübchen.”

    Er könnte ja den Ausweis vom CE zeigen

  215. @Blochin

    Tu mir bitte einen Gefallen und verbreite Deine Ansichten auf einer anderen Plattform. Es reicht mir. Ich muss den Mist nämlich lesen. Danke.

  216. Dieser Blochin ist doch nicht echt, oder?

  217. Manche Tage sind doch tatsächlich wunderbarer als andere.

  218. Ich frag mich ja immer ob der echt ist?
    Momentan fällt die Antwort bei mir “nein” aus. Reine Provokation. Deswegen sag ich dazu auch nichts mehr.

  219. ZITAT:
    “ZITAT:
    “es lebe die Plastiktüte, ich habe sie immer dabei und in jedem Ladne wo es diese nicht mehr gibt, mache ich die Dame an der Kasse fertig,”

    Letzte Kommentar in deine Richtung – dir habens mächtig ins Hirn g’schissen”

    Danke lieber Boccia. Für diesen Kommentar wurde es mal zeit.

  220. Was mir Mut macht für unsere Eintracht: HSV und Ingolstadt müssen jetzt schon jedes Spiel 1,42 Punkte im Schnitt machen, um auf die überlebensfähigen 36 Punkte in Summe zu kommen. Und es werden im Schnitt mit jedem vermurksten Spieltag noch mehr.

    Und speziell bei Ingolstadt für mich ein erneuter Beweis, wie zentral der Trainer für ein Erfolgskonstrukt sein kann. Für eine Verlängerung von Kovac würde ich diesmal so einiges im Budget umschichten. Hier habe ich meine persönliche Meinung auch etwas revidieren müssen, was den Stellenwert des Trainers betrifft.

    4 Trainer schon weg nach 10 Spieltagen. Auch nicht schlecht.

  221. Abschleißend dazu, ich bin sehr echt und lebe das was ich denke, und lasse mir von adneren nichts vorschreiben.

    Ich zahle gerne meine 30E wenn sie mich ohne Gurt erwischen, danach fahre ich weiter ohne, weil es einfach für mich angenhmer ist als das eingeengte und Schutz bietet der Gurt in der Stadt auch nicht.
    Und die Plastiktüte nehme ich schon immer und jetzt wird sie verboten, wegen dem Meer, wußte gar nicht das wir ein Meer in Hessen habe, daher für mich lächerliche Begründungen.

    ABer wie oben gesagt, abschließend dazu…..

  222. Nicht nur abschließend dazu. Das war’s für dich hier. Das ist selbst mir zu blöd.

  223. ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Er könnte ja den Ausweis vom CE zeigen”

    He, wir sind das selbe Baujahr.

  224. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “”Er könnte ja den Ausweis vom CE zeigen”

    He, wir sind das selbe Baujahr.”

    Da vertust Du Dich um ca 1000 Jahre :)
    Nicht neunhundertebbes…

  225. Klopp nach 6:1 Tabellenführer in Engeland… kann man ja mal machen.

  226. Habe mal eben aus Interesse gegooglet. In der Saison 10/11 gab es sogar 20 (!) Entlassungen bei 18 BL-Vereinen. Also liegen wir eher noch unter dem Schnitt bisher.

    Ein gutes Gefühl, mal nicht Teil dieser ganzen Diskussion zu sein. Wie so vieles in dieser Saison ungewohnt. Fühlt sich immer noch komisch an für mich.

  227. ZITAT:
    “Klopp nach 6:1 Tabellenführer in Engeland… kann man ja mal machen.”

    Chapeau.

  228. Jetzt mal ganz entspannt den nächsten Gegner unter die Lupe nehmen, auch wenn Spiele mit Schalker Beteiligung oft etwas bedrückendes haben.

  229. ZITAT:
    “Ein gutes Gefühl, mal nicht Teil dieser ganzen Diskussion zu sein. Wie so vieles in dieser Saison ungewohnt. Fühlt sich immer noch komisch an für mich.”

    Ich weiß nicht mal, ob ich für Schalke (Abstand nach unten) oder für Bremen (Schalke auf Distanz halten) sein soll. So komisch ist das für mich.

  230. ZITAT:
    “…. daher schnalle ich mich auch nicht im Auto an……”

    Richtig so!

    Empfehle desweiteren die Verweigerung von Vorsorgeuntersuchungen (Finger in Po!) und ähnliche Anmaßungen.

    Für mehr Selbstbestimmung und für den Darwin-Award..

  231. Dass sich Leipzig nicht an den Tabellenplatz halten würde, denen ich ihnen zugestanden hatte, war ja klar (sich was wünschen kann ja trotzdem immer).
    Die konnten und haben Qualität eingekauft, bzw. aufgebaut; erfolgreiches Management ergibt erfolgreichen Fußball.
    Denen dafür zu applaudieren, dazu habe ich keinen Bock.
    Aber als neutraler Zuschauer kann ich deren guten Footie durchaus goutieren.
    Ansonsten, ich wurde ja nicht gefragt, ob ich sie hier in der Liga haben will, deswegen muss ich über ihre Gegenwart auch nicht glücklich sein.

    Andererseits interessiert mich die Gemengelage beim HSV im Moment kaum.
    Die einzigen Fischköpp, welche gard´für mich wichtig sind, sind die, deren Hinrunden-Punkte wir noch nicht haben.
    Wenn Hamburg wirklich weiter so herumkrebst, dann ist halt schon lange vor Schluß der erste Absteiger klar.
    Und da dort das eigentliche Haltbarkeitsdatum schon lange überschritten wurde, wäre das dann nur mehr als logisch.

  232. @CE – ich will noch ein nettes Spiel sehen und mich des Rotweines erfreuen und auf das leckere, anschließende Abendessen.

  233. Bremen auf Abstand halten. Schalke wird sowieso an uns vorbei ziehen.

  234. ZITAT:
    “ah es geht mal wieder um den “umweltschutz” diesen Scheiss kann ich auch nicht mehr hören, es lebe die Plastiktüte, ich habe sie immer dabei und in jedem Ladne wo es diese nicht mehr gibt, mache ich die Dame an der Kasse fertig,”

    PLONK!

  235. ZITAT:
    “Bremen auf Abstand halten. Schalke wird sowieso an uns vorbei ziehen.”

    Unke!

  236. ZITAT:
    “@CE – ich will noch ein nettes Spiel sehen und mich des Rotweines erfreuen und auf das leckere, anschließende Abendessen.”

    Thorsten, ich gehe ja auch bald essen, kann aber dabei nicht das Spiel sehen.

  237. Stefan, man kann wirklich immer wieder nur deine Geduld bewundern.

  238. Unke wäre ich, wenn ich sagen würde, Bremen würde eh an uns vorbei ziehen.

  239. ZITAT:
    “ZITAT:
    “@CE – ich will noch ein nettes Spiel sehen und mich des Rotweines erfreuen und auf das leckere, anschließende Abendessen.”

    Thorsten, ich gehe ja auch bald essen, kann aber dabei nicht das Spiel sehen.”

    Das ist ja jetzt nix wirklich Neues ;-)

  240. ZITAT:
    “Stefan, man kann wirklich immer wieder nur deine Geduld bewundern.”

    Nö. Wie man sieht ist sie endlich. Aus die Maus für den Allesseher.

  241. ZITAT:
    “Schalke wird sowieso an uns vorbei ziehen.”

    Sprach ja auch der große Heribert.

  242. So ein hart umkämptes 0:0 wäre recht.

  243. ZITAT:
    “Unke wäre ich, wenn ich sagen würde, Bremen würde eh an uns vorbei ziehen.”

    Dann wärst Du eine Unsinnunke.

  244. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “Das ist ja jetzt nix wirklich Neues ;-)”

    Auch wieder wahr.

  245. ZITAT:
    “So ein hart umkämptes 0:0 wäre recht.”

    Einverstanden, mit 2-3 Platzverweisen gegen Bremen.

  246. Schade, dabei liegt Hessen ja wirklich nicht am Meer…”Duck und wech”

  247. ZITAT:
    “Schade, dabei liegt Hessen ja wirklich nicht am Meer…”Duck und wech””

    Ach des Ozonloch..ich hab noch keins gesehen bis jetzt.

  248. ZITAT:
    “Unke wäre ich, wenn ich sagen würde, Bremen würde eh an uns vorbei ziehen.”

    Halten wir halt Schalke auf Abstand.

    Bremen darf an denen ruhig vorbeiziehen. Gegen die spielen wir noch.

  249. Nix da. Paukenschlag durch Schalke mit mehreren Rot-Notbremsen für Werda. Danach gerne noch Busblockade, ein stammelnder Trainer vor den Kameras und später noch irgendwas mit Panamapapers.

  250. Habt Ihr mal “Panamapapers” geschrieben? Beim schreiben fällt einem erst auf, was das doch für ein allerliebster Begriff ist.
    Panamapapers.

    I’m a player.

  251. Gangsta.

    Panamagansta.

  252. Von 0:0 auf 2:0 ging nun aber richtig flott.

  253. Bitte in 2 Wochen zur selben Zeit auch so schlafen Ihr Fischköpf.

  254. Allenthalben landunter an der Küste.

    Spannendes Nordderby garantiert.

  255. Also jetzt darf es auch ne Packung für Wiesenhof Bremen werden.

  256. ZITAT:
    “Also jetzt darf es auch ne Packung für Wiesenhof Bremen werden.”

    Nö, habe 2:0 getippt.

  257. Matchplan steht:

    Feuern aus allen Rohren und der Fußballgott verwertet die Abpraller.

  258. Schalke ist zurück in der Spur.

  259. Obacht!

    Der Fisch bewegt sich noch!

  260. War das 1 Elfer?

    Neee, oder?

  261. ZITAT:
    “War das 1 Elfer?

    Neee, oder?”

    Eindeutig für mich. Läuft Gnabry in die Hacken. Ob da der Ball dabei ist, spielt keine Rolle.

  262. “Eindeutig für mich. Läuft Gnabry in die Hacken. Ob da der Ball dabei ist, spielt keine Rolle.”

    Na gut…

  263. Mein englischer Kommentator spricht eindeutig von einem nicht-11m.

    Hamburg, Bremen, Ingeland – alles Küstenregionen. Von daher: Klarer 11m.

  264. War gestern nicht das allerbeste Spiel von Alex Meier, aber er bleibt durch und durch Fußballgott:
    http://www.facebook.com/Spielt.....age

  265. Ich hab’s net mitbekommen: Wurde Gagelmann gefragt? Gestern meinte er, der Frankfurter Spieler hätte den Kontakt gesucht und sich dann theatralisch fallen lassen.

  266. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “mir hat der Heribert gefehlt. “
    wie wär’s hiermit?
    http://tv.eintracht.de/de/sais.....2835-.html
    Aber Vorsicht bei Herzinsuffizienz!

  267. ZITAT:
    “War gestern nicht das allerbeste Spiel von Alex Meier, aber er bleibt durch und durch Fußballgott:
    http://www.facebook.com/Spielt.....age

    Mein Alex!

  268. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “Habe ich vergessen: Einzig der Blick auf die Tabelle macht trübselig. Man hat gefühlte Jahrhunderte nicht mehr verloren, meistens sogar gewonnen…..und das gibt Platz 7 ?”

    Da war es wieder, das ü. A.-D. :-(

  269. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mir hat der Heribert gefehlt. “
    wie wär’s hiermit?
    http://tv.eintracht.de/de/sais.....2835-.html
    Aber Vorsicht bei Herzinsuffizienz!”

    Hab’ schon Bluthochdruck und deshalb kein Eintracht TV abonniert.

  270. ZITAT:
    “ZITAT:
    “mir hat der Heribert gefehlt. “
    wie wär’s hiermit?
    http://tv.eintracht.de/de/sais.....2835-.html
    Aber Vorsicht bei Herzinsuffizienz!”

    Fuck off – der Typ ist ein unglaubliches Kuriosum.

  271. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “Ich verneige mich ja knietief vor The Cure nebst Robert Schmidt – aber mich ziehts so unfassbar wenig in die Festhalle.

    Die werden das Ding kaum ins Bett oder einen anderen kleinen Laden verlegen, oder?”

    Doch, sicherlich!
    In 10-15 Jahren.
    Erst Batschkapp, dann Bett, dann n8leben.
    Siehe Witt, Joachim. Oder Eytrabreit, Mitch Ryder et al.

  272. Kleine Nachhilfe für Dur: der 7. Tabellenplatz befindet sich im mittleren Tabellendrittel.

  273. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “mir hat der Heribert gefehlt. “
    wie wär’s hiermit?
    http://tv.eintracht.de/de/sais.....2835-.html
    Aber Vorsicht bei Herzinsuffizienz!”

    Hab’ schon Bluthochdruck und deshalb kein Eintracht TV abonniert.”

    Management Summary: Platz 8-12 ist maximal drin!

  274. Jaha! Aaaaaber an der Spitze des mittleren Drittels.

  275. ZITAT:
    “Kleine Nachhilfe für Dur: der 7. Tabellenplatz befindet sich im mittleren Tabellendrittel.”

    Punktgleich mit Platz 5 und 6.

    Aber mer brauche net drängele.

  276. ZITAT:
    “Management Summary: Platz 8-12 ist maximal drin!”

    Der traut sich was !

  277. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War gestern nicht das allerbeste Spiel von Alex Meier, aber er bleibt durch und durch Fußballgott:
    http://www.facebook.com/Spielt.....age

    Mein Alex!”

    Selbst Herri hat inzwischen ein smartphone.

  278. Gerade jetzt wo die TV Gelder so durch die Decke gehen.
    Wir können uns in der nächsten Sommerpause ein prachtvolles Stadion in den Stadtwald stellen, mit Säulen und Koriephähen aus Gold und über dem Eingang thront King Kovac (Kollos-Rhodos Edition)
    *schwelg*

  279. ZITAT:
    “Selbst Herri hat inzwischen ein smartphone.”

    Wahrscheinlich das Goldene zum Handschlag.

    Mit den Dingern werden doch nur peinliche Selfies verschickt, die später gegen einen verwendet werden können.

    Hier das Erste vom Heribert:

    http://2.bp.blogspot.com/_U56y.....palest.JPG

  280. Für peinlich Fotos braucht man kein smartphone, es gibt sogar offizielle

    http://www.moellers-hsv-eck.de.....hhagen.JPG

  281. Was is’ daran peinlich?

  282. ZITAT:
    “ZITAT:
    “War gestern nicht das allerbeste Spiel von Alex Meier, aber er bleibt durch und durch Fußballgott:
    http://www.facebook.com/Spielt.....age

    Mein Alex!”

    Der “… coolste Fußballer Deutschlands”.
    !

  283. Erste Analyse des nächsten Gegners:
    Bremen spielt nicht in unserer Liga, Eher Leichtgewicht.
    Ich erwarte ein Zunull Sieg.
    Dann kommt mit den Majas ein würdiger Gegner auf Augenhöhe zum Showdown in den Stadtwald.

  284. heiteres blog-g-Tabellenraten – Spieltag 10
    http://www.directupload.net/fi.....k9_pdf.htm

  285. [OT] Mir ist hier gerade beim Vorbereiten meiner heutigen Radiosendung folgender Ultra-Titel untergekommen. Trotz Gema/U-Tube Einigung kein Video vorhanden, weil zu neu und subkulturell.
    Dafür als Audio:
    Jung an Tagen “Die Hand Lässt Niemals Los” (Editions Mego, empfehlenswertes Label für Leute mit Interesse an aktueller, abseitiger Musik).

    Ich warte darauf, dass das nächste Bekenner-Video mit dieser Musik untermalt wird.

  286. Sorry, aber das irgendein Realist, Melancholist und SGE-Anhänger an “Champagner-Fußball” zu denken wagte, ist doch sehr abseitig. Jetzt bitte nicht überschnappen, Herr Sportdirektor, wir kennen unsere Eintracht, von Champagner ist hier nie die Rede, ein Sauergespritzter reicht:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

  287. 301, oder Sportvorstand, oder wie auch immer der Freddy sich da nennen darf.

  288. In zwei Wochen spielen ALLE unentschieden und WIR klatschen Bremen wech … und schon sind wir vierter.
    So läufts business.

  289. ZITAT:
    “Sorry, aber das irgendein Realist, Melancholist und SGE-Anhänger an “Champagner-Fußball” zu denken wagte, ist doch sehr abseitig. Jetzt bitte nicht überschnappen, Herr Sportdirektor, wir kennen unsere Eintracht, von Champagner ist hier nie die Rede, ein Sauergespritzter reicht:

    http://www.fr-online.de/eintra.....easer.html

    Aaaah! Ingo schreibt von “oben festkrallen” — alles ist verloren!

  290. Ok. Wer von Euch ist [nb] und hat diesen schönen Text für den DFB geschrieben?
    http://www.dfb.de/news/detail/.....ot-157175/

  291. Für alle, die sich insgeheim über den aktuell siebten Platz der Eintracht trotz so gutem Saisonstart ärgern: Hier ist eine kleine Veranschaulichung der Tabellenplätze, welche eine Mannschaft mit 18 Punkten und +6 Toren am 10. Spieltag in den Saisons seit Einführung der Drei-Punkte-Regel (also seit 1995/96) eingenommen hätte. Die schwarzen Balken zeigen bessere Plazierungen als der derzeitige siebte Platz der Eintracht an, und die roten Balken die anderen.

    http://fs5.directupload.net/im.....gb43tg.png

  292. Nie schlechter als wir aktuell. Wow.

  293. ZITAT:
    “Ok. Wer von Euch ist [nb] und hat diesen schönen Text für den DFB geschrieben?
    http://www.dfb.de/news/detail/.....ot-157175/

    Also nicht nur dass du ein Blog moderierst, du gehst auch sonst dahin wo es weh tut. Klarer Fall von SM.

  294. ZITAT:ja
    “Ok. Wer von Euch ist [nb] und hat diesen schönen Text für den DFB geschrieben?
    http://www.dfb.de/new8s/detail.....ot-157175/

    Ich brauche jetzt einen Fernet Branca

  295. Das ist unglaublich schlecht, oder?

  296. SAUBER kuniber, danke. Ich gehe bei Dir von folgendem aus: Es gehört einfach zu Deinem Style, stets die aktuelle Nationalmannschafts-Mode zu tragen – richtig?

  297. Das bedeutet: Niemals seit Einführung der Dreipunkteregel war der Tabellensiebte eines zehnten Spieltags stärker als die aktuelle Eintracht!1!!

  298. Ergänzungsspieler, ich lasse mir das aktuelle Nationalmannschaftstrikot immer von meinen Eltern zu Weihnachten schenken.

  299. ZITAT:
    “Das ist unglaublich schlecht, oder?”

    Ich behaupte: NEIN.
    Denn es ist exakt die Sprache der bemitleidenswerten Zielgruppe.

    Mein Vorschlag für den Launch: Das Leiberl mach DIE Mannschaft

  300. ZITAT:
    “Ok. Wer von Euch ist [nb] und hat diesen schönen Text für den DFB geschrieben?
    http://www.dfb.de/news/detail/.....ot-157175/

    Ich tippe mal auf Jan Runau, der kann so schön texten.

  301. ZITAT:
    “Das ist unglaublich schlecht, oder?”</

    man will es gar gar nicht glauben :-)

  302. Vicequestore Patta

    Jetzt, warum hast Du den Witzbold rausgeworfen, Stefan? Der hat doch niemandem weh getan außer Deiner Geduld.
    Ich meine, es ist doch in Ordnung, jemandem ein gutes Gefühl zu geben, wenn er versucht, alle verarscht, wenn alle wissen, dass er das versucht. Oder nicht?

  303. ZITAT:
    “Ergänzungsspieler, ich lasse mir das aktuelle Nationalmannschaftstrikot immer von meinen Eltern zu Weihnachten schenken.”

    … weil Deine Eltern auf Nummer sicher gehen. Als Geschenk kommt es immer gut an. Und Weihnachten steht ja schon vor der Tür.

  304. Vicequestore Patta

    ersetze verarscht mit “zu verarschen”

  305. ZITAT:
    “Ich brauche jetzt einen Fernet Branca”

    Gewand. Alleine für dieses Wort brauche ich einen doppelten Single Malt.

  306. In Gamer-Kreisen′ wird “nb” übrigens häufig als Abkürzung für “Noob”² verwendet..

    ¹ Gamer, m.: Meist männlicher Anhänger von → Computerspielen, häufig auch Spieler von → Onlinespielen.
    ² Noob, m.: Kurzform für engl. “newbie”, einem Anfänger.

  307. Wow! Tagessieger im Tippspiel. Zur Abrundung eines prima Spieltages. Vielen Dank noch mal an US für die Vermittlung. Nette Sitznachbarn und geregnet hat es auch nicht. Rundherum gelungen.

  308. Ab morgen gibt’s das Trikot. Can’t wait.

  309. ZITAT:
    “Jetzt, warum hast Du den Witzbold rausgeworfen, Stefan? Der hat doch niemandem weh getan außer Deiner Geduld.”

    Frage selbst beantwortet.

  310. Krieger, Du trägst das Nationalmannschaftstrikot, weil Dein Lebensgefährte oder Deine Lebensgefährtin meint, dass Du darin toll aussiehst, richtig?

  311. Meine Frau findet, dass ich in jedem Trikot toll aussehe.

  312. Ergänzungsspieler, das Nationalmannschaftstrikot entfacht halt einfach Leidenschaft: “Häufig reicht es, einfach ins Nationalmannschaftstrikot zu schlüpfen – und automatisch wächst die Stimmung.”

    Heidewitzka.

  313. ZITAT:
    “Krieger, Du trägst das Nationalmannschaftstrikot, weil Dein Lebensgefährte oder Deine Lebensgefährtin meint, dass Du darin toll aussiehst, richtig?”

    Beide. Ja.

  314. Ich als Spitzenreiter trage das NationalDIEmannschaftstrikot, weil ich dann so kess aussehe wie Jogi und Thomas.

  315. Meine Lebensgefährtin weiß noch gar nichts von ihrem Glück.

  316. Nur gegen amtlich viel Kohle würde ich mich in euer Nationalmannschaftsding zwängen.

  317. Klaus Kinkel ist doch jetzt beim DFB!!!

    Ein Trikot mit seinem Bild würde ich tragen.

  318. ZITAT:
    “Ok. Wer von Euch ist [nb] und hat diesen schönen Text für den DFB geschrieben?
    http://www.dfb.de/news/detail/.....ot-157175/

    HAHAHA! Der Typ hat garantiert eine Wette verloren oder ist ein Zyniker vor dem Herrn. Ich musste beim Lesen ernsthaft laut lachen. Entweder ist er ein Troll, der es in eine einigermaßen einflussreiche Position geschafft hat, oder die Deppifizierung ist in Deutschland noch weiter fortgeschritten als ich es bisher vermutete.

  319. ZITAT:
    “Nur gegen amtlich viel Kohle würde ich mich in euer Nationalmannschaftsding zwängen.”

    Dito

  320. Brigadier Lethbridge-Stewart

    Ich ziehe nur Trikot der Reichsbürger-Auswahl an!

  321. Ich habe bereits freiwillig bergdeutsche Trikots getragen. Ironisch.

  322. Danke kunibert.

  323. OT und viel zu spät. Aber zu Panama gibt’s ja eigentlich nur das hier zu sagen (gestern noch live gesehen, deshalb): https://www.youtube.com/watch?.....DNmw31UrzY

    ZITAT:
    “Panama
    https://www.youtube.com/watch?.....WBlwNV8rlM

  324. Vicequestore Patta

    Ich hätte ja gerne ein Nationalmannschaftstrikot. Die sind aber so hässlich, Und, nicht im übertragenen Sinne, könnte ich mich für eines eines aktuellen Trägers erwärmen. Da schau ich lieber, dass ich noch dass hässliche Schwarz-Weiss-Juve-Style mit Vallejo kriege. Damit ich mich vor der Rente noch daran erinnern kann, dass außer Rode nach der großen Generation Anfang der 90er noch einmal einer hier gekickt hat, der das auch konnte…

  325. Mein klarer Auftrag an Kovac: Balli-Balli,

  326. Hab den Eingangsbeitrag zwar nicht gelesen. Ich glaube die Spieler freuen sich wirklich. Dachte zunächst über den Sieg, dann wurde mir aber klar, dass es um das neue DFB Trikot ging.

  327. Guten Abend allerseits.
    Leider komme ich nur noch zum querlesen vorbei, sehe aber zB. das Albert aus dem Exil zurueckgekehrt ist und Stefan wieder fleissig Eingansbeitraege schreibt die sowieso keiner liest ;)

    An dieser Stelle wollte ich mal meine fussballerische Unkenntnis mit den werten Blogbesuchern teilen.
    Wie zB das ich ich nie und nimmer gedacht haette das Niko, der alte Taktikfuchs, soviel aus der Mannschaft raushohlt. Chapeau! Nach dem ersten Pflichtspiel (Pokal) haette ich evtl sogar noch 18 Punkte nach Abschluss der Hinrunde mit Kusshand genommen.
    Und was ist mit dem Bobbes los? Vor einem Jahr haette ich never ever gedacht das er nochmal von Anfang an spielt- und jetzt ist er nicht mehr wegzudenken.
    So, das wollte ich nur mal kurz loswerden.
    Weiter so Bobbes, weiter so SGE und vor allem weiter so Krieger (im XXL Nati Trikot)
    Cheers!

  328. Warum machen die eigentlich diese Scheiße. Immer Flens mit Korn.

    Die Profis sogar mit Doppelkorn. Ich bettle um einen Klaren. Nun gut, soll mir Morgen der Wind, die Spinnweben wegpusten.

  329. Krieger in XXL? Darin könnte er wohl zelten.

  330. ZITAT:
    “An dieser Stelle wollte ich mal meine fussballerische Unkenntnis mit den werten Blogbesuchern teilen.

    Wie? Du möchtest mich der Unkentnis zeichnigen?

    Murmel, befleißige Dich.

    Tolle Begriffe.

  331. 18 Punkte im November. Was soll das? Ich kann mit sowas nicht umgehen.

  332. Das B***+Erzeugnis haut wieder einen raus
    ZITAT:
    “Fredi Bobic liebt Gänsehaut-Momente. Und es sieht danach aus, als könnte Frankfurts Sport-Vorstand den Fans bald den nächsten bieten.”
    Rest gegen Bezahlung. Oder warten.
    Es wird spekulatiert von einer Vertragsverlängerung zum BVB-Spiel.

  333. Ich finde, wir sollten crowdfunden und dem Watz ein Nationalmannschaftstrikot zur Weihnacht schenken. Das würde er uns nie vergessen.

  334. Wenn ich nicht irre hatte EF nach einer Hinrunde vor nicht allzu langer Zeit bereits 26 Punkte.
    Was dann geschah bedecken wir lieber mit dem Mäntelchen des Schweigens.

  335. Mit Fred Perry als Spielername kann man damit sogar zu Cure in die Festhalle…

  336. “Das weiße Trikot mit dem Adler und den vier Sternen auf der Brust bedarf keiner Erklärung. Wer es trägt, ist einer von uns. “

    Ich bin Mannschaft!

    “Es gehört einfach zu Deinem Style, stets die aktuelle Nationalmannschafts-Mode zu tragen.”

    Ja, das ist meine Selbstverwirklichung.

    “Du hast immer davon geträumt, das Trikot der Nationalmannschaft tragen zu dürfen. Auf sportlichen Weg hat es nicht geklappt, aber man muss ja kein Profi werden, um ans Trikot zu kommen. Denn Du weißt ja schließlich, wie man im DFB-Fanshop bestellt.”

    ” Du bist in Interviews so schlagfertig wie Thomas Müller. “

    Das lass ich mir nicht zweimal sagen.

    “Sensation: Du kaufst das Nationalmannschaftstrikot, weil Du damit auf Nummer sicher gehst.”

    Ich bin restlos überzeugt.

    Wer nicht mit dem Nationalmannschafts- Trikot geht, geht nicht mit der Zeit.

  337. ZITAT:
    “Es wird spekulatiert von einer Vertragsverlängerung zum BVB-Spiel.”

    Kovac wird “wahrscheinlich” seinen Vertrag verlängern. Wahrscheinlich. Oder halt noch nicht.

  338. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “Das bedeutet: Niemals seit Einführung der Dreipunkteregel war der Tabellensiebte eines zehnten Spieltags stärker als die aktuelle Eintracht!1!!”

    Falsch!
    Das bedeutet, daß wir mit 18 Punkten die schlechteste Platzierung seit Einführung der Klötzchengrafik haben :-(

  339. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Es wird spekulatiert von einer Vertragsverlängerung zum BVB-Spiel.”

    Kovac wird “wahrscheinlich” seinen Vertrag verlängern. Wahrscheinlich. Oder halt noch nicht.”

    Teure Spekulatius. Mit wenig Nähr-(Erkenntnis-)wert.
    Just my 2 Cent. Und das (noch) nicht mal.

  340. Bei der Eintracht haben sie aber viele viele bunte Bildchen (und noch GIF):
    https://twitter.com/Eintracht/.....9393915904

  341. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “In Gamer-Kreisen′ wird “nb” übrigens häufig als Abkürzung für “Noob”² verwendet..

    ¹ Gamer, m.: Meist männlicher Anhänger von → Computerspielen, häufig auch Spieler von → Onlinespielen.
    ² Noob, m.: Kurzform für engl. “newbie”, einem Anfänger.”

    In Bloggerkreisen wird Kb übrigens häufig als Abkürzung für “Klugscheißer”¹ verwendet.

    1) https://de.wikipedia.org/wiki/.....gscheisser

  342. Falsch, Beckip. “Kb” ist die Einheit, in der Klugscheißerei gemessen wird. :)

  343. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “Falsch, Beckip. “Kb” ist die Einheit, in der Klugscheißerei gemessen wird. :)”

    als hätte man es geahnt…
    ;-)

  344. Beckip (Licher 1854)

    ZITAT:
    “Wenn ich nicht irre hatte EF nach einer Hinrunde vor nicht allzu langer Zeit bereits 26 Punkte.
    Was dann geschah bedecken wir lieber mit dem Mäntelchen des Schweigens.”

    Wenn wir in Bremen verlieren, dann schlagen wir halt den Scheiß-BvB!

  345. ZITAT:
    “Ich finde, wir sollten crowdfunden und dem Watz ein Nationalmannschaftstrikot zur Weihnacht schenken. Das würde er uns nie vergessen.”

    Überreichung beim Advendssingen im Seniorenheim, mit dem CE.

  346. Morsche!

    Lieber Blogwart, liebe Gemeinde, liebe vatmier – die auch schon wach!

    Bin schon ganz gespannt auf die FR-Muppets-Show von heut.
    Werden Waldorf und Stadtler – aka Clever & Smart – mit der Lure der Götterdämmerung, in den Abgesang auf den Fussballgott, einstimmen?
    Werden sie Gacinovics Erhebung ins Walhalla würdigen?
    Und Abrahams liebevolles Bekenntnis zur Entität E I N T R A C H T – vollumfänglich – ehren?
    Welche Rolle wird Fozzie-Bear – aka Blogwart -, als Casandra-Rufer spielen?
    Nur “press Eject and give me the Tape”?

    SGE forever!

  347. Moin moin aus der Hauptstadt.
    Langsam isses Winter. Kalt, feucht, kein Schnee.
    18 Punkte. Na gut. Nochmal 18 drauf. 3 in Bremen.
    Wird wohl diese Saison eher mit Blick nach oben aufgeregt.

  348. Das Klassenbuch gefällt.

  349. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “Das Klassenbuch gefällt.”

    Naja.
    “Zu spät gekommen: Haris Seferovic, Michael Hector, Danny Blum. (dur/kil)”
    dur und kil also zu spät gekommen. Was beweist, dass sie die Bewertungen auswürfeln.

  350. Natürlich.

  351. Der sieht irgendwie immer aus wie Peter Pettigrew

    https://www.google.ch/search?q.....38;bih=943

  352. Morsche
    Köln war auch gar nicht schlecht.

  353. Ja, Köln war so gut wie erwartet.
    Um so schöner, dass wir sie trotzdem geschlagen haben.

    Nochmal was zu gestern.
    AV hat ganz offensichtlich schon ein Auge für gute Spieler, er kann sie dann nur nicht richtig ins Rollen bringen.
    Das erfordert nämlich harte und ausdauernde Arbeit, die macht jetzt NK für ihn.

    Bester 7.-platzierter seit Einführung der 3-Punkte-Regel, das ist doch was.
    Ich bin irgendwie froh, dass wir mit unseren 18 Punkten “nur” 7ter sind.
    Man stelle sich vor was los wäre, die SGE würde auf Platz 3 stehen.
    Umfeld. Erwartungshaltung. Überforderung.

    Isch bin so zufridde.

  354. War der “Lausbub mit Köpfchen” nicht kürzlich noch der “Frechdachs im Abseits”?

  355. Wir lernen halt alle noch dazu, selbst die guten Journalisten.

  356. das eine war damals so aktuell wie es das andere jetzt ist.

  357. Du bist aber ein Schelm, Doc Snyder;-)

  358. ZITAT:
    “War der “Lausbub mit Köpfchen” nicht kürzlich noch der “Frechdachs im Abseits”?”

    Zumindest der Frechdachs hat bei den Fleißbären keine Chance.

  359. Zitat:
    “AV hat ganz offensichtlich schon ein Auge für gute Spieler”

    Wir können ihm ja ein Jobangebot als Scout machen.

  360. Deswegen sollte er ja Sportvorstand werden.

  361. ZITAT:
    “Deswegen sollte er ja Sportvorstand werden.”

    Uups, na gut, wäre dann halt ein Downgrade …
    ;-)
    Wenigstens hätte er dann einen halbwegs ordentlichen Job!

  362. Wobei. Er ist ja offenbar auch noch als Beiersdorfer-Nachfolger im Gespräch…

  363. ZITAT:
    “Am Ende des Tages sollte man auch mal anerkennen, was für ein klasse Fußballer der vormals viel gescholtene Huszti ist. Was der gestern für Bälle aus dem Fußgelenk gezaubert hat über 30-40 Meter. Chapeau!”

    Ja, Asche auf mein Haupt, was habe ich auf den geschimpft. Das war wahrscheinlich die Zeitumstellung von China nach Deutschland am Anfang.

  364. Wenn über Veh geredet wird, sollte man auch Reinhold Fanz erwähnen.

  365. ZITAT:
    “Ich hab’s net mitbekommen: Wurde Gagelmann gefragt? Gestern meinte er, der Frankfurter Spieler hätte den Kontakt gesucht und sich dann theatralisch fallen lassen.”

    Jeder, wirklich jeder ist froh, dass Gagelmann nicht mehr pfeift. Und die Idioten holen den als “Experten”.

  366. ZITAT:
    “Wenigstens hätte er dann einen halbwegs ordentlichen Job!”

    Er wäre von der Straße. Auch gut.

  367. Bin immer noch am Grinsen.

  368. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Wenigstens hätte er dann einen halbwegs ordentlichen Job!”

    Er wäre von der Straße. Auch gut.”

    Ja, und wir – als Eintracht – haben natürlich eine soziales Herz und Verantwortung.
    Bevor der Mann als verbitterter Rentner im Park endet, der mit dem Stock nach Kindern und Hunden schlägt, sollten wir ihm dieses Gnadenbrot reichen.

  369. Genau so stell ich mir übrigens Gründer vor.

  370. ich frage mich gerade ob dieses völlig überflüssige nachtreten in Zukunft auch Kovac treffen wird. und ich beantworte mir die frage selbst schon mal mit einem klaren “ja, wird es”.

  371. Nachtreten?
    Hallo?
    Jobangebot!
    Soziale Verantwortung!
    Von der Straße!

  372. ZITAT:
    “Gründel”

    Gründel ist unvorstellbar.

  373. ZITAT:
    “dieses völlig überflüssige nachtreten”

    dieser selbstverliebte Gockel hat uns mit seinem Nicht-Training fast in die zweite Liga dilletiert. Mit Karacho und Ansage. Da kann man gar net genug nachtreten.

  374. ZITAT:
    “dieser selbstverliebte Gockel hat uns mit seinem Nicht-Training fast in die zweite Liga dilletiert. Mit Karacho und Ansage. Da kann man gar net genug nachtreten.”

    Aber auch in den UEFA-Cup ein paar Jahre davor.

  375. der gockel hat kovac erst ermöglicht.

  376. ZITAT:
    “ZITAT:
    “dieser selbstverliebte Gockel hat uns mit seinem Nicht-Training fast in die zweite Liga dilletiert. Mit Karacho und Ansage. Da kann man gar net genug nachtreten.”

    Aber auch in den UEFA-Cup ein paar Jahre davor.”

    Wie gesagt, das waren die BVB Videos …!

  377. Man sollte nicht alles dem Trainer zuschreiben, weder im Erfolgsfall noch im Misserfolgsfall.

  378. ZITAT:
    “der gockel hat kovac erst ermöglicht.”

    Du meinst, wenn er nicht so extrem dilettiert hätte den letzten Monaten wäre HB nie ein solches Experiment eingegangen? Gewagte These…

  379. ZITAT:
    “Rumms”

    Bist Muttis hellster!

  380. Länderspielpausen saugen.

  381. Lieber sollte Herr Veh nach Griechenland gehen, sozusagen als verspäteter Nachfolger von Rehakles. Damit geht er uns hier nicht mehr auf die Nerven.

  382. ZITAT:
    “Lieber sollte Herr Veh nach Griechenland gehen, sozusagen als verspäteter Nachfolger von Rehakles. Damit geht er uns hier nicht mehr auf die Nerven.”

    Ich würde ihn auch gern als Löw Nachfolger sehen.

  383. ZITAT:
    “Bist Muttis hellster!”

    Das sagt Mama auch immer.

  384. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich hab’s net mitbekommen: Wurde Gagelmann gefragt? Gestern meinte er, der Frankfurter Spieler hätte den Kontakt gesucht und sich dann theatralisch fallen lassen.”

    Jeder, wirklich jeder ist froh, dass Gagelmann nicht mehr pfeift. Und die Idioten holen den als “Experten”.”

    Das ist bei Veh und Bruchhagen ja genau so. Da darf man sich dann Woche für Woche deren Geschwurbel wieder anhören.

    Ich bin überzeugt, dass man als Trainer auch mit Anstand gehen kann ohne mit Shice beschmissen zu werden. Aktuelles Beispiel ist Labbadia, der Hamburg erhobenen Hauptes verlassen konnte. Meines Wissens wurde auch Kautschinski nicht geteert durchs Dorf gejagt.
    Der Armin hat durch seine Äußerungen er ginge zu einem Verein, wo die Möglichkeiten besser wären (jetzt in Liga zwo), wenn es den Zuschauern nicht gefällt sollen sie doch zu Hause bleiben usw. die Leute so gegen sich aufgebracht.
    Dann nach dem Abgang bei uns die Aussage er übernimmt nur noch hochklassige Vereine …. Kam scheinbar bis heute kein Angebot.
    Da stehen Leistung und Anspruch/Aussagen in krassem Gegensatz. Das mögen viele Leute halt nicht.

  385. “… Das mögen viele Leute halt nicht.”

    Stimmt. Ich zum Beispiel.
    Und allergische Reaktionen zeige ich halt immer nur dann, wenn wieder aktuell dazu Anlass besteht.
    Würden beide hier vormals in Amt und ‘Würde’ gutbezahlten Herren friedlich und ruhig irgendwo Gänseblümchen züchten, wären ihnen meine allerbesten Wünsche für das weitere Wohlergehen sicher.

  386. ZITAT:
    “Würden beide hier vormals in Amt und ‘Würde’ gutbezahlten Herren friedlich und ruhig irgendwo Gänseblümchen züchten, wären ihnen meine allerbesten Wünsche für das weitere Wohlergehen sicher.”

    Bezogen auf Veh:
    das ist aber wiederum Altersdiskriminierung wenn du ihm nicht zugestehst einen neuen Job zu machen und dieser eben seinen Qualitäten entspricht. Seine PKs waren doch eine Zeit lang unterhaltsam. Die Presse war (zumindest anfangs) angetan. Und ein gutes Auge haben (z.B. für Spieler in der zweiten Liga oder Fabian & Co.). Ideal für Expertenrunden im TV.
    Insofern hat er anschließend alles richtig gemacht, bisher.

  387. ZITAT:
    “Der Armin hat durch seine Äußerungen er ginge zu einem Verein, wo die Möglichkeiten besser wären (jetzt in Liga zwo), wenn es den Zuschauern nicht gefällt sollen sie doch zu Hause bleiben usw. die Leute so gegen sich aufgebracht.”

    Und dann noch: “Es zählen nur die 40 Punkte. Wenn einer etwas anderes denkt oder träumt, kann er sich einen neuen Verein suchen.” Ach, nee, war er ja gar nicht …

  388. re. Veh
    Wer da immer noch am Hinterherkeifen sein will, der braucht das wohl so.
    Da muss man halt auch mal großzügig bei sein.
    Der, welcher gemeint ist, trifft es eh schon lange nicht mehr.

    Seine erste Amtszeit hier habe ich größtenteils genossen, die zweite hätte es wirklich nicht mehr gebraucht.
    Wenn ich persönlich in dem Zusammenhang über etwas piensen möchte dann, dass wir direkt nach Schaaf nicht gleich Kovac bekamen.

  389. ZITAT:
    “ich frage mich gerade ob dieses völlig überflüssige nachtreten in Zukunft auch Kovac treffen wird. und ich beantworte mir die frage selbst schon mal mit einem klaren “ja, wird es”.”

    Das ist nicht überflüssig sondern sehr hilfreich. Schhimpfen ist der Stuhlgang der Seele und da muss offenbar noch einiges raus. Und es hat schließlich Gründe. Niemand würde dem verdienten Fahrensmann Fritze nachtreten. Nicht mal Schaaf wird hinterhergehämt. Skibbe dagegen schon. Warum wohl?

  390. RF, du lebst ja noch. Dachte, die Männergrippe hätte dich dahingerafft.

  391. Rapid feuert die Piefkes.

  392. ZITAT:
    “Rapid feuert die Piefkes.”

    Und holt Lothar M. zurück?

  393. Weiß dieser Kovac eigentlich was das kostet?

    Ich befürchte diese ständigen Siegprämien werden uns ruinieren.

  394. ZITAT:
    “Weiß dieser Kovac eigentlich was das kostet?
    Ich befürchte diese ständigen Siegprämien werden uns ruinieren.”

    das ist ein Argument – holt Veh zurück.

  395. Das war für Büskens auch aus gesundheitlichen Gründen der logische Schritt.
    Anscheinend haben es ihm die Wiener Köstlichkeiten angetan.
    Er ist von Spieltag zu Spieltag breiter geworden.

  396. ZITAT:
    “ZITAT:
    “das ist ein Argument – holt Veh zurück.”

    Barvo!

  397. Twittern bei dem Verein des Herzens inzwischen Emoji-Junkies? Wird ja immer schlimmer …
    https://twitter.com/Eintracht/.....7969020928

  398. Veh? Griechenland?
    Warum denke ich gerade, dass das nicht geht? Also, weil die haben da jemanden…….

    Und wenn wir schon bei Trainern sind:

    “Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen. “

    Finde den Autor…….

    Guten Tag, Platz 7!

  399. ZITAT:
    “Twittern bei dem Verein des Herzens inzwischen Emoji-Junkies? Wird ja immer schlimmer …
    https://twitter.com/Eintracht/.....7969020928

    Ich denke das ist der Blogwatz. Der mag nachgewiesenerweise Emoji’s.

  400. Der mag auch Plural-Apostrophe.

  401. Herr Krieger zu der Fanz sache … Ist ihnen aber bestimmmt schon bekannt http://www.eintracht-archiv.de.....-20st.html

  402. Wie kann man sich denn “gründelfan” nennen?

  403. Komfort-Link zur Mittagspausen-Guckerei:
    https://www.youtube.com/watch?.....vjAj0mwMTA
    Nett wäre doch auch, wenn die blauen Schalensitze bei passendem Gebabbel auch quietschen würden … dann müsste ich das nicht vorm TV tun.

  404. Wie kann man sich denn ‘flrn’ nennen? ;)

  405. Ha, in [429] vergessen:
    Badankt @Watz & Ingo.

  406. Der Gründel bringt mich immer zum lachen :)

  407. .. schön, dass Stefan auch mal immer in die Kamera schauen tut.

  408. Danke an Watz und Ingo!

  409. Helm-Peter. Ein Fan und sein Idol.

    Etwas aus der Zeit gefallen, aber wer hier ist das nicht?

    https://www.youtube.com/watch?.....aqcIbYseTo

  410. Danke für diesen Volltreffer.

    ich fand die Situation rund um Alex Meier sehr gut aufgearbeitet. Mal sehen, was da passiert.

  411. ZITAT:
    “RF, du lebst ja noch. Dachte, die Männergrippe hätte dich dahingerafft.”

    Ich kämpfe noch. Wenigstens habe ich was verpasst.

  412. Leider wurde nicht alles beim Volltreffer aufgearbeitet:
    Habe ich es richtig verstanden, dass Ingo zuhause rausgeflogen ist?

  413. ZITAT:
    “ich fand die Situation rund um Alex Meier sehr gut aufgearbeitet.”

    was wurde denn gesagt?

  414. Schöner Volltreffer.

  415. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich fand die Situation rund um Alex Meier sehr gut aufgearbeitet.”
    was wurde denn gesagt?”

    Dass das Spiel im Moment zu schnell für ihn ist.

  416. ZITAT:
    “ZITAT:
    “ich fand die Situation rund um Alex Meier sehr gut aufgearbeitet.”

    was wurde denn gesagt?”

    Dem geht’s wie uns.

    Zu schnell.

    #dasistnichtmehrmeineeintracht

  417. ZITAT:
    “Dass das Spiel im Moment zu schnell für ihn ist.”

    achso, dachte, es hätt’ was Neues gegeben.

  418. Aber auch wenn er nur ein Nokia besitzt:

    Im Gegensatz zum ehemaligen VV kann er sich anpassen und wird noch seine Qualitäten einbringen können.

  419. ZITAT:
    “achso, dachte, es hätt’ was Neues gegeben.”

    Ich fand die Deutung von Ingo, er (Meier) sei verunsichert durch die Schwächung seiner Position in der Hierarchie und außerdem sei es ihm nach Ingos Eindruck eh zu viel drum rum mit gemeinsamem Frühstück etc. interessant und wie gesagt durchaus plausibel.

  420. auch ihr werdet noch älter.

  421. naja, beim Tor von Gacinovic hat er 2 Abwehrspieler gebunden. Gaci is auf den ersten Pfosten gelaufen und hat unbedrängt köpfen können. Insoerf auch wichtig für das Tor

  422. Aber langsam bin ich halt schon. Bäh.

  423. ZITAT:
    “Ich fand die Deutung von Ingo, er (Meier) sei verunsichert durch die Schwächung seiner Position in der Hierarchie und außerdem sei es ihm nach Ingos Eindruck eh zu viel drum rum mit gemeinsamem Frühstück etc. interessant und wie gesagt durchaus plausibel.”

    selbstverständlich fremdelt Meier mit der neuen Arbeitsmethodik. Und blöderweise ist der Heribert weg, kann er sich nimmer ausheulen rennen.

  424. ZITAT:
    “naja, beim Tor von Gacinovic hat er 2 Abwehrspieler gebunden”

    gas war hier schon mehrmals zu lesen, habe daher bei einer der Wiederholungen genauer drauf geachtet. Nix wird da gebunden, da steht grade mal einer beim Meier. Mit amtlich Abstand.

  425. “… da steht grade mal einer beim Meier. Mit amtlich Abstand.”

    Respektsabstand vor einem Fußballgott, wie sich das gehört. *duckundwech*

  426. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “Ich fand die Deutung von Ingo, er (Meier) sei verunsichert durch die Schwächung seiner Position in der Hierarchie und außerdem sei es ihm nach Ingos Eindruck eh zu viel drum rum mit gemeinsamem Frühstück etc. interessant und wie gesagt durchaus plausibel.”

    Wie war denn eigentlich früher die Begründung, wenn er mal wieder 90 Minuten nur rumstand?

  427. Früher hat er deutlich mehr mitgespielt und hatte nicht die Aussetzer drin, die im VT zurecht bemängelt werden. Ich finde die Theorie vom verlorenen Selbstvertrauen auch plausibel. Wo er vielleicht das erste mal merkt, dass er nicht mehr überall mithalten kann, kommt auch noch ein Trainer, der sich nicht voll hinter ihn stellt und trotzdem erfolg hat.

  428. Mavraj blockt Meier ( schon beim einlaufen ) und Sörensen sichert hinter Meier ( mit einem Meter Abstand ) ab.
    Das sind für mich zwei Spieler, die auf Meier konzentriert sind…

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “naja, beim Tor von Gacinovic hat er 2 Abwehrspieler gebunden”

    gas war hier schon mehrmals zu lesen, habe daher bei einer der Wiederholungen genauer drauf geachtet. Nix wird da gebunden, da steht grade mal einer beim Meier. Mit amtlich Abstand.”

  429. Drüben ist zu?

  430. ZITAT:
    “Drüben ist zu?”

    Der Buckel blockt bestimmt das Internet. Mit seinem Nokia.

  431. Ist halt Pause.

  432. ZITAT:
    “Drüben ist zu?”

    Also von Mainz aus geht es.

  433. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Drüben ist zu?”

    Also von Mainz aus geht es.”

    Ich würde noch mal nachdenken

  434. Ist halt immer blöd, wenn man einem Spieler gefühlsmässig treu ergeben ist und dann erkennen muss, dass der auch älter wird.

  435. Gefühlsmäßig, natürlich. Kann ja gar keine anderen Gründe haben.

  436. Stefan,

    was Ihr Meier durchaus zu recht vorwerft, trifft aber leider auch auf Hrgota und Sefe zu.

    Und dann glaube ich doch, dass von unseren 3 Kandidaten für den Mittelstürmer am ehesten Meier Tore macht.

  437. ZITAT:
    “ZITAT:
    “naja, beim Tor von Gacinovic hat er 2 Abwehrspieler gebunden”

    gas war hier schon mehrmals zu lesen, habe daher bei einer der Wiederholungen genauer drauf geachtet. Nix wird da gebunden, da steht grade mal einer beim Meier. Mit amtlich Abstand.”

    Vielleicht mal mehr als nur den Torjubel ansehen. Mavraj tanzt mit Meier Tango, Sörensen guckt zu:
    https://www.youtube.com/watch?.....&t=31

  438. ZITAT:
    “Ist halt immer blöd, wenn man einem Spieler gefühlsmässig treu ergeben ist und dann erkennen muss, dass der auch älter wird.”

    Geht mir auch so, aber da müssen wir durch. Hoffentlich müssen wir den FG nie als Trainer entlassen.

  439. ZITAT:
    “Mavraj tanzt mit Meier Tango, Sörensen guckt zu”

    Das kann man durchaus so sehen…

  440. Mein Kleiner hat sein jahrelang getragenes Alex Meier Trikot mit original Unterschrift in einen Rahmen gepackt und an die Wand gehängt.
    Das Thema ist durch. Leider.
    Wenn nicht – um so besser.

  441. ZITAT:
    “Mavraj tanzt mit Meier Tango, Sörensen guckt zu:
    https://www.youtube.com/watch?.....&t=31

    ja, gut, dann ist halt einer beim Meier. Nahe dran.

  442. schrub ich ja in der 454

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “ZITAT:
    “naja, beim Tor von Gacinovic hat er 2 Abwehrspieler gebunden”

    gas war hier schon mehrmals zu lesen, habe daher bei einer der Wiederholungen genauer drauf geachtet. Nix wird da gebunden, da steht grade mal einer beim Meier. Mit amtlich Abstand.”

    Vielleicht mal mehr als nur den Torjubel ansehen. Mavraj tanzt mit Meier Tango, Sörensen guckt zu:
    https://www.youtube.com/watch?.....&t=31

  443. Ich würde es ja machen, wenn da die Sache mit dem Emoticons nicht wäre
    https://twitter.com/eintracht/.....9247772673

  444. Das stimmt schon, dass bei unserem Tor 2 Verteidiger bei Meier sind und Gaci deswegen mehr Platz hat. Von uns waren auch oft zwei Verteidiger beim Modeste. Hat ja in gewisser Weise auf beiden Seiten geklappt. Nur dass die Kölner dann keinen weiteren Verteidiger mehr parat hatten, für die anderen Spieler.

  445. Das merke ich mir: Wenn der LORD demnächst ein bisschen im Strafraum rumsteht, das Spiel an ihm aber komplett vorbeigeht, bindet er damit weite Teile der gegnerischen Mannschaft…I like.

  446. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Mavraj tanzt mit Meier Tango, Sörensen guckt zu”

    Das kann man durchaus so sehen…”

  447. Jemand hier unterversorgt mit Ticket für The Cure?

  448. @ CE; das sehe ich bei Sefe etwas anders: Meier ist vorzuwerfen, zu wenig mitzumachen, sich nicht anzubieten etc. Dass er Torchancen versiebt, weniger.
    Sefe dagegen hat sich bei seinem Kurzeinsatz ständig angeboten und ist herumgerannt. Hat bloss auch nix gebracht, weil er die Bälle verstolpert und garantiert nicht ins Tor gescossen hat. Anderes Problem aber, meiner Meinung nach.
    Hrgota rackert nicht und trifft nicht. Auch nicht besser.

  449. ZITAT:
    “Ich würde es ja machen, wenn da die Sache mit dem Emoticons nicht wäre
    https://twitter.com/eintracht/.....9247772673

    Hol dir den Job. Dann kannst als erste Amtshandlung meine Sperre aufheben.

  450. ZITAT:
    “Ich würde es ja machen, wenn da die Sache mit dem Emoticons nicht wäre
    https://twitter.com/eintracht/.....9247772673

    Haben die da jemand gefeuert?

  451. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “was Ihr Meier durchaus zu recht vorwerft, trifft aber leider auch auf Hrgota und Sefe zu.”

    Mal ne kleine Spielerei, Ballkontakte pro Spielminute (basierend auf Kicker-Statistik):

    Huszti 0,77
    Blum 0,65
    Rebic 0,64
    Fabian 0,62
    Gacinovic 0,57
    Seferovic 0,46
    Tarashaj 0,45
    Hrgota 0,41
    Meier 0,31

  452. ” Dann kannst als erste Amtshandlung meine Sperre aufheben.”

    Immer noch gesperrt? Wie lange geht denn dieses Sperre?

  453. @RF,

    klar ist besonders bei Sefe der Spielstil etwas anders aber auch er macht beispielsweise schon lange vorne keine Bälle mehr fest und zum Rest hast Du ja zutreffend ausgeführt.

    Ich glaube MS ist aktuell unsere schwächste Position.

  454. ZITAT:
    “Immer noch gesperrt? Wie lange geht denn dieses Sperre?”

    bis ich dem Beier in den Arsch krieche

  455. ZITAT:
    “Ich glaube MS ist aktuell unsere schwächste Position.”

    jep

  456. ZITAT:
    “Hol dir den Job. Dann kannst als erste Amtshandlung meine Sperre aufheben.”

    Ich würde sie verlängern. Ohne dass ich weiß, wie lang sie aktuell ist. Das ist übrigens auch die zentrale Aussage meiner Bewerbung. Ich denke, damit stehen die Chancen ganz gut für mich.

  457. ZITAT:
    “Ich würde sie verlängern.”

    das geht nicht

  458. Es lebe F5, fast hätte EF mich zu einem c-e veranlasst [469]. Fast.

  459. @SDB,

    spielen kann ich auch.

    Meier 3 Tore
    Sefe 1
    Hrgota 0

    Ich bin ja auch nicht glücklich über Meiers Form aber die Alternativen sind auch nicht prickelnd.

  460. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich würde sie verlängern.”

    das geht nicht”

    Du darfst nur noch Beiträge per Brief schreiben.

  461. Mit sowas wie dem Modeste vorne drinnen wären wir Erster

  462. “Ich würde es ja machen, wenn da die Sache mit dem Emoticons nicht wäre

    ?

  463. Der Modeste hat mich am Samstag auch nicht in Verzückung versetzt.

  464. ZITAT:
    “Mein Kleiner hat sein jahrelang getragenes Alex Meier Trikot mit original Unterschrift in einen Rahmen gepackt und an die Wand gehängt.
    Das Thema ist durch. Leider.
    Wenn nicht – um so besser.”

    Dein “Kleiner”? Kauf dem langen Elend halt mal ein neues Trikot, dann kann er es auch wieder tragen, Geizhals.

  465. Busbremser (SDB)

    Der Fanis, das wär ein Mittelstürmer….

  466. ZITAT:
    “Der Modeste hat mich am Samstag auch nicht in Verzückung versetzt.”

    Weil wir hinten saustark sind.

  467. ZITAT:
    “Ich glaube MS ist aktuell unsere schwächste Position.”

    Wir müssen von Spiel zu Spiel denken. Vor Köln war es noch zentrales Mittelfeld mit der HHM-Blokade. Davor schon auch mal RA. Mal sehen…

  468. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Ich glaube MS ist aktuell unsere schwächste Position.”

    jep”

    Leider wahr.

  469. ZITAT:
    “Der Modeste hat mich am Samstag auch nicht in Verzückung versetzt.”

    Vor allem der Vergleich mit unserm Sabini hinkt. Der war nie so schwach auf den Beinen.

  470. “Der Modeste hat mich am Samstag auch nicht in Verzückung versetzt.”

    Der baldige Ehemann von Frau Wontorra hat mich verzückt. (Weiß leider nicht wie der heißt)
    Der hat Schwung reingebracht irgendwie. (Wußte gar nicht, dass der auch Fußball spielt, verrückt!)

  471. Der Zoller Simon, meine ich.

  472. Blum ist raus für den Rest der Vorrunde. Innenbandanriss im Knie.

  473. Hinrunde beendet für Blum mit Innenbandriss im Knie. Leider dumm gelaufen für ihn.

  474. Toulouse Adler in Brüssel

    Boah, Blum, Rebic und Tarashaj haben aber auch immer irgendwas. Damit sind die Optionen in den nächsten 6 Spielen natürlich nicht mehr so pralle…

  475. Wir hatten schonmal schönere Nuller …
    Dafür habe ich noch einen Simon. Zwar keinen Zoller, aber immerhin ein Pfideo (auch wenn mir jeder FR-Volltreffer lieber ist)
    https://www.youtube.com/watch?.....e=youtu.be

  476. Darf man wortwitze ins bewerbungsanschreiben einbauen, wenn es für die Stelle erforderlich ist?

  477. [Volltreffer] Was habt ihr eigentlich mit dem Stefan gemacht? Das war doch jemand anners’, bei so viel Optimismus (“haun wer weg”).

    Außerdem eine Frage die ich mir schon vor dem Ansehen des Videos gestellt habe: was wird denn eigentlich mit Stendera sein? Hat er den “Vorteil” (Glück im Unglück), dass er konditionstechnisch von Grund auf anfangen muss, das vielleicht mal anders ansetzt, motiviert ist weil er sieht wie gut es den Anderen tut, oder ist der dann auch weg vom Fenster? Ähnliches mit Flum.

  478. Ach und Stefan Reuter hat sich im DP quasi darüber amüsiert, dass die Gegner die Augsburger wohl immer noch nicht ernst genug nehmen (Trainerrausschmiss nach Niederlagen gegen Augsburg).

  479. Unser Sturm, nun ja. Eher so Hüstel. Rebic, Tarashaj verletzt, Meier gerade wieder fit, noch nicht wieder in Form. Hrgotas Leistungen waren eigentlich eher bescheiden wenn er eingewechselt wurde, das gleiche gilt für Seferovic. Der einzige Stürmer ohne Einsatz ist Bunjaki.

  480. Woran man merkt dass es gut läuft?
    Wenn bereits am Sonntag nach dem Spiel und auch heute weniger über die aktuelle Eintracht, als über Ex-Trainer & Ex-VV, Gänsebraten, alte Handys und den HSV geschrieben wird. Nicht schlimm, es fällt nur auf.
    Eine Konstante gibt es aber, die wieder den Bogen zur AG der Herzen bringt: Die Meier-Debatte, gerne mit dem Affektillusions-Vorwurf. Der Mann weiß die Massen zu bewegen.
    Aber selbst bei diesem Thema gibt es überraschende Wendungen. Ich hätte ja z.B. nicht damit gerechnet bei einer Meier-Debatte mal einen Beitrag mit “langen Elend” zu lesen und darüber zu grinsen, danke dafür. ;-)

    Heutiger kunibert (Danke für Deine #306) extra für den korken:
    Die Frage “Wann gab es einmal am 10. Spieltag zwei Mannschaften mit gerade 2 Punkten?” kann man für die letzten 10 Jahre beantworten: Nie. Niemand hatte 2 Punkte, geschweige denn gleich 2 Mannschaften.
    Die Punkte der letzten drei Mannschaften am 10. Spieltag:
    15/16: 7/6/5
    15/15: 8/7/7
    13/14: 7/5/4
    12/13: 8/7/6
    11/12: 8/8/7
    10/11: 7/6/6
    09/10: 8/8/4
    08/09: 7/7/6
    07/08: 9/9/4
    06/07: 8/8/7

  481. Huch! Wo ist denn die Blogroll hin?

  482. ZITAT:
    “Was hat denn der Tarashaj?”

    Mandeln, bzw. bald keine mehr.

  483. ZITAT:
    “Was hat denn der Tarashaj?”

    Demnächst keine Mandeln mehr

  484. Menno c-e … ;)
    Immerhin zeitgleich

  485. Wird das heute nicht ambulant gemacht, Schnippschnapp, ab nach Hause? Das dürfte doch keine große Ausfallzeit haben und nach der Fußballpause müßte er wieder da sein. Also ehrlich.

  486. Obwohl: Jung wie der ist, kriegt er vielleicht danach die Windpocken oder Masern. Oder zweite Zähne.

  487. “Wird das heute nicht ambulant gemacht, Schnippschnapp, ab nach Hause? “

    Nur auf Weihnachstmärkten.

  488. Gerade Volltreffer gesehen. Großartig ! Danke Stefan und Ingo

  489. @514: man kann auch heutzutage noch verbluten.

  490. ZITAT:
    “Das merke ich mir: Wenn der LORD demnächst ein bisschen im Strafraum rumsteht, das Spiel an ihm aber komplett vorbeigeht, bindet er damit weite Teile der gegnerischen Mannschaft…I like.”

    Post des Tages! Danke!

  491. ‘Gegner binden’, ‘Bälle festmachen’. Das sind die Skills. Liest sich gut in Stellenprofilen.
    Nur noch getoppt vom gerne in Klassenbücher notierte ‘Löcher stopfen’.

  492. “Bruchhagen kann immerhin für sich verbuchen, während seiner letzten Wochen im Amt den Trainerwechsel vollzogen, damit den Abstieg verhindert und den Aufschwung mit angeschoben zu haben.”….

    Hosianna und preiset ihn… ” Die FNP war schon immer eine besondere Zeitung.. Also, wenn ich Samstag mittag beim Fisch Burkhard in der Kleinmarkthalle einen Saibling ermorden ließ.. Also, dann war ich immer froh wenn man eine FNP zum einwickeln zur Hand hatte.

  493. Hm, das mit Meier sehe ich aus der Distanz anders. Er hat jetzt halt mal ein schlechtes Spiel gemacht nach seiner Pause. Dafür fand ich ihn zu Beginn der Saison stark. Ich denke nicht, dass man daraus einen Trend ableitet kann (bis auf sein Alter). Ich denke nur, dass das grösste Problem mit Meier die Art und Weise ist, wie er beim Pressing agiert, nämlich zu langsam (da hat mir Sefe nach seiner Einwechslung aber auch nicht gefallen).

    Europa wird leider schwer aufgrund der anderen Teams. Allerdings MUSS man die wenigen Chancen, die man hat um europäische Startplätze zu erreichen, nutzen. Denn gewinnen wir auch in Bremen, muss man bei uns auch langsam von Stabilität sprechen. Ich hoffe es jedenfalls. Bis zu 12 Punkte sind noch drin.

  494. ZITAT:
    “Bis zu 12 Punkte sind noch drin.”

    Das wären 30 Punkte zur Winterpause. Hui. Nehme ich.

  495. Und da es ist es wieder. Das Umfeld mit seinen …

  496. solange keiner “oben festbeissen” sagt, ist alles ok

  497. Diese Würzburger Kicker sind ja verdammt stark. Da nehme ich lieber die 30 Punkte….

  498. “Europa wird leider schwer aufgrund der anderen Teams.”

    Das ist das einzige, was mich richtig abnervt. Wir spielen super, aber ander spielen noch einen Tick besser – vielleicht. #heuleimer

  499. The Cure.. Na sagen wir es mal so.. Das muss ungefähr 1986 gewesen sein Ich war bei einem Kumpel in Italien und er bat mich seinen Fiat 127 nach Frankfurt zu fahren.. Kein Problem. Das Fahrzeug befand sich in einem kleinen Bergdorf in der Nähe von Pisa. Ja natürlich . auch kein Problem. Die Toskana im November ist ..nun sagen wir.. neblig. und kühl.. mitunter…. Aber gut..

    Also hingefahren das Auto geholt… Bella macchina..Der Fiat lief wie die Pest.. hatte aber leider kein Radio… Aber Kassette und eine Kassete.. The Cure..

    Also auf die Autostrada und the Cure..

    Bis Genua ganz ok.. dann rechts ab Richtung Piacenza… kurvig.. kein Ohr für die Musik.. ab nach Mailand.. kurz vor Lodi ging mir das auf den Sack….. 4 mal die Kassette gewendet… ..in die Schweiz. …im Tunnel .. The Cure… Mir wird schlecht.. Luzern Basel.. .. Karlsruhe.. Vollgas raus hier.. The Cure.. noch 150 km.. ich sehe Spinnen… Nie wieder … eher lass ich mich wieder niederschlagen.

  500. ZITAT:
    “solange keiner “oben festbeissen” sagt, ist alles ok”

    um die Uhrzeit liegen die meisten Zähne doch schon im Glas.

  501. Etwas mehlig ist er geworden, der Robert.

  502. ZITAT:
    “Genua ganz ok.. dann rechts ab Richtung Piacenza… kurvig.. kein Ohr für die Musik.. ab nach Mailand.. kurz vor Lodi ging mir das auf den Sack….. “

    Und’s Navi war auch nix.

  503. Busbremser (SDB)

    ZITAT:
    “ZITAT:
    “solange keiner “oben festbeissen” sagt, ist alles ok”

    um die Uhrzeit liegen die meisten Zähne doch schon im Glas.”

    Ffnöfel!

  504. Beste Cure-Geschichte ever :-)

    Danke, Heinz.

  505. ZITAT:
    “Etwas mehlig ist er geworden, der Robert.”

    Aber schon seit 30 Jahren.

  506. ZITAT:
    “ZITAT:
    “Etwas mehlig ist er geworden, der Robert.”

    Aber schon seit 30 Jahren.”

    Aber niemals Meat Loaf like!

    http://media.gettyimages.com/p.....d544298073

  507. ZITAT:
    “Beste Cure-Geschichte ever :-)

    Danke, Heinz.”

    13 Stunden … 13 Stunden.. ehh.. Alter..

  508. “Religion ist wichtig” sagt Blum im “heimspiel”. Aha.

  509. Alter, was macht denn St. Pauli da :-(

  510. Kriegt ein Devotionalienerwerber im Eintrachtmuseum eigentlich eine Plastiktüte dazu, oder geht das nicht wegen des Schutzes der hessischen Meere (Felsenmeer zB)?

  511. Das wars wohl fürn Ewald

  512. ZITAT:
    “Kriegt ein Devotionalienerwerber im Eintrachtmuseum eigentlich eine Plastiktüte dazu, oder geht das nicht wegen des Schutzes der hessischen Meere (Felsenmeer zB)?”

    Es geht. Das Codewort lautet “San Marino”

  513. ZITAT:
    “Das wars wohl fürn Ewald”

    Bruno für Pauli!

  514. Tippe eher auf Kauczinski.

  515. ZITAT:
    “Tippe eher auf Kauczinski.”

    Och nööö, bitte…

  516. ZITAT:
    “Es geht. Das Codewort lautet “San Marino””

    Habe bei dem Diskurs noch was gelernt. Mal gegoogelt ob ich noch alle Zwergenstaaten zusammenkriege und dabei festgestellt, daß Andorra so was wie ‘ne Skyline hat.

  517. ZITAT:
    “Kriegt ein Devotionalienerwerber im Eintrachtmuseum eigentlich eine Plastiktüte dazu, oder geht das nicht wegen des Schutzes der hessischen Meere (Felsenmeer zB)?”

    Papiertüte schwarz. Mit Adler drauf. In weiß.

    Und mehlig sind hier nur die Äbbel (wenn zu lang gelagert).

  518. “Habe bei dem Diskurs noch was gelernt. Mal gegoogelt ob ich noch alle Zwergenstaaten zusammenkriege und dabei festgestellt, daß Andorra so was wie ’ne Skyline hat.”

    Ich dacht ja wirklich, San Marino liegt irgendwie am Meer. Peinlich. Das war aber Rimini, was um die Ecke liegt und wo ich öfter mal war und von dort nach San Marino gefahren bin, wo aber gar kein Meer ist….
    Hey, aber Andorra kenne ich durch die Tour de France aus dem ff…

  519. Bin ja auch zu ungebildet für hier. Aber wohin ?
    Da drüben, hört man, soll zu sein.

  520. ZITAT:
    “Selbst der Guardian huldigt Niko!

    https://www.theguardian.com/fo.....bundesliga

    Das geht runner wie Öl.

  521. re the story of Gründel und The Cure in #529
    Eh. Alter, bei nur einer(!) einzigen Kassette für einen 13 Stunden Überführungstrip hätte selbst Mozart nach dem 7. repeat schlapp gemacht; hättest du wenigstens eine(!) einzige musikalische Alternative dabei gehabt – sagen wir mal `THE VERY BEST OF SAGA´ – hättest du dir wahrscheinlich keine Allergie auf die Erfinder des post punks geholt. meine meinung

    Und der Mr. Smith mehlig?? With all due respect, never ever, der Schmidt kann so alt werden wie er will. der wird nie mehlig werden sondern immer
    #fuckingextraordinary
    bleiben
    https://www.youtube.com/watch?.....IjIb7hwjZg

  522. Aaaber lieber mal zurück zum Spocht:
    Wenn ich es halbwegs richtig verstanden habe sind wir mit unseren 18 Punkten nach 10 Spieltagen so ziemlich einer der besten 7.plazierten Bundesligisten of all times ever, NICE, i´n´i´t?

    p.s.
    und gern nochmals 1 zum neuesten #ismeiertooslow? – hype von mir:
    War hier nichmal erkenntnistheoretischer Konsens der AMFG14 blog-Forschung daß unsAlex normalerweise genausolang wie die aktuell überstandene Verletzung dauerte (2 Wochen Gesässzerrung) braucht um wieder zu seiner Normalform zu finden, war es nicht?
    Da würde ich mal schlicht davon ausgehen daß er trotz Kruse und Pizza den Fischen genau den einen Entscheidenden Wichtigen reintun wird beim nächsten kick. sach ich ma´ (und wenn net er, dann halt ein Anderer, so what ;))???

    so und jetzt weiter mit der fiesta.- Glückauf für alle SGE Nationalkicker, strike & bleibt heil!

    p.p.s.
    ich bin sehr froh über das aktuelle Trainerteam, wollt ja eigentlich nicht zu dick auftragen, tu´s aber trotzdem: die Kovac brothers sind für mich das next best coaching thing to Simeone. Eine Verlängerung fänd ich – Stand der Dinge Nov 2016 – sehr begrüssenswert.
    habe fertig, (for now)

  523. p.p.p.s. re #longlivethecure – a different starting song for every major city on the 2016 world tour.
    BIG RESPECTS!

  524. sorry für die nächtlichen Geschwätzigkeiten – n8, c u soon, wenn wir den Fischen die Punkte wegnehmen.

  525. P:P:P:P:S
    Dear America, P L E A S E
    DO NOT! vote for Trump.